PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diskussion zu: Saitek Cyborg R.A.T. 7 Review


Nahaz
2010-10-25, 16:32:43
Link zum Artikel:
http://www.casecenter.net/artikel/saitek-cyborg-rat-7-review

tombman
2010-10-26, 12:27:35
Wie genau ist sie denn anpaßbar? Welche Achsen, welche Teile...da gehört ein Youtube HD Video her ;)

MiamiNice
2010-10-26, 12:34:17
Im Praxistest zeigte sich, dass die R.A.T. 7 wesentlich präzisere und schnellere Aktionen erlaubt als klassische Vertreter der Kategorie, wie z.B. die MX518. Der Precision Aim Button, der eine einstellbare, kurzfristige Absenkung der Empfindlichkeit ermöglicht, erwies sich, nach anfäglicher Skepsis über den Nutzen, als sehr brauchbar, die Headshotquote lies sich dadurch deutlich steigern.

Kaufen Sie diese Maus um Ihre "Headshotquote" deutlich zu verbessern. A-ha OK ;D

€: Fakt ist doch, das diese Taste kein Arsch benötigt. Die Mäuse werden so weit runtergedreht bis man, für das eigene Aim die passende Einstellung hat. Ich kenne wirklich keinen der von diesen Tasten (die es ja schon seit MX518 gibt) gebraucht macht. Die Taste ist speziell für Sniper gedacht damit die auf Entfernung noch was treffen und trotzdem noch gut Aimen können wen die ein normales Gewehr/Pistol in der Hand haben. Im normalen Spieleumfeld ist der Nutzen gleich 0 und deswegen lässt sich auch die "Headshotquote" damit nicht verbessern.

MadManniMan
2010-10-26, 13:01:36
Interessantes Review - nicht, dass es mich durch und durch überzeugt hätte (siehe MiamiNices Edith), aber dass es überhaupt eine solche Maus gibt, ist auch interessant.

Allgemeine Bitte: scheißt auf das Herstellerlogo auf der ersten Seite - auf die erste Seite gehört das Produkt selbst! Das regt mich jedes Mal auf, wenn ich eines eurer Review lese :D

tombman
2010-10-26, 13:02:24
Hab mir jetzt YT Vids reingezogen. Ok, die nix für mich, da zuwenig Tasten und keinerlei onboard memory.

Konsequent weitergedacht, könnte das aber die Zukunft sein :)

Zoroaster
2010-10-26, 17:39:52
Hat die onboard Speicher oder nicht? Also, lassen sich Makros und Tastenbelegungen in der Maus speichern?

Mittlerweile kauf ich keine mehr ohne - dann läuft auch alles auch ohne Treiber...


Argh - ich hab Tombis Post überlesen. OK, ich weiß bescheid.

schmacko
2010-10-26, 20:43:19
ist die nur für rechtshänder geeignet oder auch für linkshänder umbaubar? sieht irgendwie nach rechtshändermaus aus.

derpinguin
2010-10-27, 00:53:29
Als Autor antworte ich mal

Wie genau ist sie denn anpaßbar? Welche Achsen, welche Teile...da gehört ein Youtube HD Video her ;)
Die Ballenauflage ist in drei Höhen und zwei Oberflächen verfügbar und lässt sich in der länge verstellen. Daumenstütze in Länge und Winkel zur Maus, Kleinfingerauflage auch in zwei Finishes, davon zwei als "Anleger" udn eine als "Aufleger"

Kaufen Sie diese Maus um Ihre "Headshotquote" deutlich zu verbessern. A-ha OK ;D

€: Fakt ist doch, das diese Taste kein Arsch benötigt. Die Mäuse werden so weit runtergedreht bis man, für das eigene Aim die passende Einstellung hat. Ich kenne wirklich keinen der von diesen Tasten (die es ja schon seit MX518 gibt) gebraucht macht. Die Taste ist speziell für Sniper gedacht damit die auf Entfernung noch was treffen und trotzdem noch gut Aimen können wen die ein normales Gewehr/Pistol in der Hand haben. Im normalen Spieleumfeld ist der Nutzen gleich 0 und deswegen lässt sich auch die "Headshotquote" damit nicht verbessern.
Du brauchst die Taste nicht. ich hab sie auch nicht für sinnvoll erachtet, bis ich sie ausprobiert hab. Nicht nur als Sniper gut, sondern auch für den 0815-Assaulter, wenn du high sense spielst. Durch die kleinschrittig anpassbare Empfindlichkeit und die einstellbare Absenkung des Buttons an jeden typ anpassbar. Insgesamt nicht nötig, aber manchmal nice to have. Und doch, die Quote ließ sich steigern, von 10% auf etwa 25 bei mir, nach Übungszeit.



Allgemeine Bitte: scheißt auf das Herstellerlogo auf der ersten Seite - auf die erste Seite gehört das Produkt selbst! Das regt mich jedes Mal auf, wenn ich eines eurer Review lese :D

Lässt sich sicher regeln, Nahaz kümmert sich um das Layout.

Hat die onboard Speicher oder nicht? Also, lassen sich Makros und Tastenbelegungen in der Maus speichern?

Mittlerweile kauf ich keine mehr ohne - dann läuft auch alles auch ohne Treiber...


Argh - ich hab Tombis Post überlesen. OK, ich weiß bescheid.
Wie tombman schon sagte: nein. Makros, Belegungen und Profile sind in der Software hinterlegt.

ist die nur für rechtshänder geeignet oder auch für linkshänder umbaubar? sieht irgendwie nach rechtshändermaus aus.
100% Rechtshänder.

RavenTS
2010-10-28, 14:54:14
Ein paar mehr Bilder von der zerlegten Maus und den Konfigurationsmöglichkeiten, die ja das Herz des Produktes bilden wären schön gewesen. Vielleicht auch noch die Abspeckungen zu den günstigeren Modellen 5 und 3.

derpinguin
2010-11-01, 19:08:29
Auf dem einen Bild ist die Maus "zerlegt" Viel ist nicht zu zerlegen, lediglich die Handballen Auflage und die Kleinfingerablage sind demontierbar.

Die Unterschiede zu 3, 5 und 9 hätte ich aus dem Netz raussuchen können, aber was bringts? Das kann auch jeder selbst. Die Mäuse habe ich ja nicht bekommen.