PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wundersprit und der Staat..


RoNsOn Xs
2011-02-09, 15:07:58
Noch kein Thema? Dann mach ich mal eins auf:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/andreas-v-r-tyi-und-nikki-vogt/kein-scherz-billiges-umweltfreundliches-benzin-entwickelt-warum-politiker-entsetzt-sind.html

-pro Masseneinheit die dreifache Energieausbeute von Rohöl
-keine Treinbhausgase
-keine Umrüstungen der herkömmlichen Motoren
-30ct/liter

Zu schön um wahr zu sein? Was haltet ihr davon?

huha
2011-02-09, 15:08:53
Was haltet ihr davon?


http://info.kopp-verlag.de/


Nix.

-huha

RoNsOn Xs
2011-02-09, 15:11:15
Nix.

-huha
Erklärung?
Mal davon zu schweigen, dass du es nicht gelesen hast.


edit:
"Der Kopp Verlag e.K. ist ein deutscher Buchverlag und -versand mit Sitz in Rottenburg am Neckar, dessen Geschäftsinhaber Jochen Kopp ist. Der Verlag hat sich unter anderem auf Literatur aus dem Umfeld von Esoterik, Verschwörungstheorien und Pseudowissenschaften spezialisiert."

(Quelle: www.wikipedia.de)

-> hmm

user77
2011-02-09, 15:13:05
was interessant wäre: wie wird das zeug produziert? kann man es in großen mengen produzieren?

mapel110
2011-02-09, 15:16:49
http://www.shortnews.de/id/874072/Britische-Wissenschaftler-entwickeln-synthetisches-Benzin
hm, hier ist von Wasserstoff die Rede und es braucht logischerweise neue Motoren.

Naja, mehr Infos findet man nicht auf diesen Qualitätsjournalismus-Seiten...

Mr.Y
2011-02-09, 15:18:41
Den Artikel braucht man nicht lesen, der Verlag sagt alles. Wenn es denn so ein Wundersprit ist, warum hat man nirgends davon was gehört (ich meine angeblich soll doch die Autobranche und die Luftfahrt bescheid wissen) & viel mehr: wie soll der scheiss produziert werden... in nur 3 Jahren?!
Vor allem und da hab ich spätestens gelegen: 3 fache Energieausbeute... Ja nee ist klar. Ich geh mal wieder lernen, aber gute Erheiterung, danke.

Lyka
2011-02-09, 15:24:26
wie oben schon steht: spezialisiert auf Esotherik und Verschwörungstheorien ;D

Mr_Sunrise
2011-02-09, 15:27:50
Selten so einen Quatsch gelesen, die Meldung hat doch Null Inhalt und verbreitet einfach nur eine Verschwörungstheorie!

Erstmal sind 3 Jahre Forschung nichts, da kann man höchstens ein bisschen Grundlagenforschung betreiben. Im Vergleich dazu die Wasserstoffgetriebenen Autos, die nach gefühlten Jahrzehnten immer noch nicht in der Massenproduktion sind!

Zudem lässt sich soetwas Revolutionäres vorallem in Zusammenarbeit mit Universitäten so gut wie nicht geheimhalten. Gibt ja regelmäßig Publikationen und man wird auch nicht jedem Studenten den Mund verbieten können :wink:

Das Beste ist ja, dass keine Treibhausgase entstehen sollen! Bei jeder Verbrennung mit organischen Stoffen entsteht CO2!! Das lässt sich gar nicht vermeiden! Es sei denn man schwenkt auf Wasserstoff um. Und soviele weitere anorganische Verbindungen gibt es gar nicht, die man ohnehin nicht schon in Erwägung gezogen hätte zu verbrennen.
Und wenn man doch eine neuartige Verbindung gefunden hat, dann ohne Umrüstung? Never ever!

Die Kostenschätzung ist auch ein Witz, solange das ganze in der Forschung ist, und noch keine Anlage steht, die den "Super-Treibstoff" produziert!

Shink
2011-02-09, 15:28:11
Genau das richtige für die Lounge halt.

#44
2011-02-09, 15:28:32
Erklärung?
Mal davon zu schweigen, dass du es nicht gelesen hast.


edit:
"Der Kopp Verlag e.K. ist ein deutscher Buchverlag und -versand mit Sitz in Rottenburg am Neckar, dessen Geschäftsinhaber Jochen Kopp ist. Der Verlag hat sich unter anderem auf Literatur aus dem Umfeld von Esoterik, Verschwörungstheorien und Pseudowissenschaften spezialisiert."

(Quelle: www.wikipedia.de)

-> hmm

Auch gleich mit typischem Schreibstil/Argumentation. "mehrere Universitäten" u. "einem großen Unternehmen" soso... Und was hindert die Politik nochmal daran die "verlorenen" Steuereinnahmen durch Besteuerung des "Wunderkraftstoffs" einzunehmen? Mwst, Einkommenssteuer, Umsatzsteuer etc. haben auch alle keinen "grünen" Hintergrund und sie existieren trotzdem... Als ob man nicht einfach eine neue Steuer einführen oder die bestehenden anpassen könnte... Und wie kommen ausgerechnet die (und nur die) an all die streng geheimen Infos von hinter verschlossenen Türen?

Spannend auch der letzte Absatz:
Wer hat es entwickelt? Wer finanzierte die Entwicklung? Und warum zittert die Politik vor dieser Entwicklung? Und wie wird es weitergehen?
Achja. Erst waren es mehrere Universitäten und ein großes Unternehmen und jetzt weiss man nicht mehr wer es entwickelt und finanziert haben soll? Die Politiker fürchten sich den ganzen Artikel lang vor einem Steuerloch aber das weiss man plötzlich nicht mehr? :|

Die Infos waren wohl so geheim, dass sie der Autor selbst schnell vergessen musste :ulol:

BlackF0g
2011-02-09, 15:29:42
Krebs ist übrigends auch schon heilbar.Und Aids haben Außerirdische eingeschleppt als sie Hitler besucht haben. :D

http://img6.imagebanana.com/img/x6lswj24/ae06fbdc519bddaL.jpg

Shink
2011-02-09, 15:30:25
Im Vergleich dazu die Wasserstoffgetriebenen Autos, die nach gefühlten Jahrzehnten immer noch nicht in der Massenproduktion sind!
Wofür sollte man die produzieren? Das Problem sind ja nicht die Motoren sondern dass man den Treibstoff nicht billig oder energieeffizient herstellen kann.

Mr_Sunrise
2011-02-09, 15:30:54
Vor allem und da hab ich spätestens gelegen: 3 fache Energieausbeute... Ja nee ist klar. Ich geh mal wieder lernen, aber gute Erheiterung, danke.

Hm mit Sprengstoff könnte das klappen ;D

derpinguin
2011-02-09, 16:19:59
Eine Tankfüllung würde für 450 bis 600 Kilometer reichen.
Ich komm weiter. Toller Wundersprit.

Botcruscher
2011-02-09, 16:25:55
Lulz. Die Politiker würden die Steuern anpassen.:rolleyes:
Ich komm weiter. Toller Wundersprit.

Bei Mondschein und der richtigen Sternenkonstellation ownt der dich fett.

Knobina
2011-02-09, 16:46:48
Lulz. Die Politiker würden die Steuern anpassen.:rolleyes:.


Nein! Bis dieser Sprit eingeführt wird ist 2012 schon vorbei und die ganze Welt hat den Bewusstseinssprung gemacht. Es gibt dann ja keine Regierungen und keine Steuern und Alles regelt sich von selbst!;D

RiD
2011-02-09, 17:27:31
Ich komm weiter. Toller Wundersprit.

joar schon. dreifacher Energiegehalt und mitm gleichen Tank nur genausoweit kommen? Da is was faul

MiamiNice
2011-02-09, 17:31:17
-pro Masseneinheit die dreifache Energieausbeute von Rohöl
-keine Treinbhausgase
-keine Umrüstungen der herkömmlichen Motoren
-30ct/liter

Ich nehm direkt 1000l. Wo muss ich mich melden? :freak:

Döner-Ente
2011-02-09, 17:32:07
Der Verlag hat schon den passenden Namen...nach Lektüre der Publikationen kann man sich in der Tat nur noch an den Kopp fassen :eek:.

Lyka
2011-02-09, 17:36:15
Ich nehm direkt 1000l. Wo muss ich mich melden? :freak:

Gerüchten zufolge soll es auf Grönland eine geheime Tankstelle geben...

Djudge
2011-02-09, 17:51:17
Nix da Grön-, Königin-Maud-Land xD


@TS die Hoffnung stirbt zuletzt ;)

Schiller
2011-02-09, 17:52:44
Gerüchten zufolge soll es auf Grönland eine geheime Tankstelle geben...Da ist die Produktionsanlage. Kaufen kann man es hier auch. Die Scientology hat die exklusiven Vertriebsrechte für Deutschland erworben. War ein ziemlicher langer Rechtsstreit mit den Zeugen Jehovas, die das Patent angeblich vom FSM gekauft haben.

http://www.ideasden.com/upload/2010/09/cool-story-bro-jesus.jpg

Marodeur
2011-02-09, 19:18:21
Ich ess dann lieber mehr Zwiebeln und fahr mit Biogas...

JaDz
2011-02-09, 20:02:59
Mr. Methan?

AtTheDriveIn
2011-02-09, 21:04:24
Verlag hin oder her, gibt leider genug Leute die sowas schlucken (© Wortwahl)

Monger
2011-02-09, 21:19:52
Lustig ist auch der Satz: "Begonnen haben die Forschungen bereits 2007."

Etwas mehr als drei Jahre Forschung für einen revolutionären Kraftstoff, wow! Das ist wirklich ein verdammt langer Zeitraum.

ux-3
2011-02-09, 21:32:48
Zu schön um wahr zu sein? Was haltet ihr davon?


Ich finde, du liegst vorn! Kein elend langes Gefasel, das von oben bis unten nach Trollfleisch riecht sondern ein knapper Link. Und dennoch zum Weglachen komisch. Das muss jetzt erst mal einer toppen!

RoNsOn Xs
2011-02-09, 21:38:00
Danke :freak:
Ich glaubs ja auch nicht ^^

drexsack
2011-02-10, 10:32:47
Jaja, das sagst du jetzt :D

Wuzel
2011-02-10, 12:31:20
"Das neue Produkt bietet pro Masseneinheit die dreifache Energieausbeute von Rohöl."

Ok, dann haben die wohl das erfunden: http://de.wikipedia.org/wiki/Erd%C3%B6lraffinerie

Ja, das sind echte Heros :freak:

sun-man
2011-02-10, 14:52:07
Naja, die haben ja auch aufgedeckt strahlender Bioethanlos aus Absurdistan unserem Sprit beigemischt wird !
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/udo-ulfkotte/kopp-exklusiv-dem-benzin-europaeischer-autofahrer.html

JaDz
2011-02-10, 15:23:37
Fährt mein Auto dann mit Atomantrieb?