PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was für einen Oldtimer fahrt Ihr?


der13big-l
2012-03-24, 09:03:54
Hi,

da es sowas hier noch nicht gibt und doch des öfteren mal schöne autos im "Was für ein Auto Thread fahrt ihr" gepostet werden, dacht ich mir mal, da wäre doch ein eigener Thread ganz gut.

Bedingungen:

mir ist es egal ob Auto, LKW, Motorrad oder was auch immer auf jedenfall mindestens 30 Jahre alt.

Schön wären wohl ein paar Bilder und die wichtigsten technischen Daten.

Naja ich würde ja gern anfangen, aber habe noch keinen, reiche das dann nach wenn er neuen Tüv hat und gerreinigt/poliert wurde. :wink:

Ich hoffe hier gibts noch mehr die interesse an alten Fahrzeugen haben und eventuell kann man sich ja so auch gegenseitig helfen bzw. Erfahrungen und Tips austauschen.

So dann mal her mit euren Fahrzeugen.

Grüße
Lutz

edit: hier mal ein symbolbild, so schaut meiner aus, selbe farbe. Aber kein deluxe daher auch andere Radkappen und ohne dem deluxe schriftzug an der seite.
Leider hat mein baujahr auch keine chromringe mehr um die Blinker und rücklichter und die entlüftung an der C-Säule ist sowie der schriftzug hinten in einfachem schwarzen Plastik. Ich werde das aber noch ändern, weil das Chrom auf dem Braun sehr gut wirkt. Auch habe ich noch keine Nebelscheinwerfer, diese sind aber auch noch in der Planung und der fehlende Rechte Aussenspiegel sowie Gurte hinten kommen noch dran.

edit 2: und noch paar bilder nach dem ersten waschen
und paar Daten:
Wartburg 353W deluxe in biberbraun
EZ: 01.07.1980 und laut Tacho knapp 72000km runter
992 ccm und 50PS
sowie 4 Gang Lenkrad schaltung und Einzelradaufhängung (fährt sich ganz gut)

KakYo
2012-03-24, 11:03:23
http://www.abload.de/img/dsc00186mp4c7.jpg
Simson SR2
Baujahr 61, weitestgehend unrestauriert

Hab noch 3 weitere DDR Oldies, werd ich demnächst mal komplettieren.

edit: Die Ölflecken sind natürlich nicht vom SR2, sondern vom Italo-Reis im Hintergrund :D

der13big-l
2012-03-24, 11:26:03
sieht gut aus, mein Wartburg ist auch in perfektem originalzustand, es wurden nur mal die schweller und wohl die türunterkannten erneuert/geschweißt. Aber eigentlich wollt ich erst was schreiben wenn er auch wirklich mir ist, und auch bei mir steht.

KakYo
2012-03-24, 11:31:46
Mit nem Wartburg 311 hatte ich auch schonmal geliebäugelt, aber mir fehlt im Moment einfach der Platz für ein Auto. Die Garage ist mit 5 Motorrädern und nem Haufen Müll einfach schon zu voll :D

der13big-l
2012-03-24, 11:42:47
die 311 waren erstmal zu teuer, auch wenn ich nen sehr guten gefunden hatte.
Ist trotzdem noch ein Traum von mir ein Coupe oder Cabrio irgendwann mal zu besitzen.

Aber dann habe ich einen 353 gesehen, der war einfach in einem zu perfekten zustand als das ich ihn hätte stehen lassen können. Auch wenn es leider kein deluxe ist.

was haste denn noch so?

KakYo
2012-03-24, 11:54:22
Nicht mehr allzuviel, ich hab mich letztes Jahr von einigen getrennt. Im Moment sinds noch:

Simson SR2 (zugelassen & fahrfertig)
Simson KR51/1 (fahrbereit aber nicht zugelassen)
MZ TS 250 NVA-Gespann (zugelassen & fahrfertig)
Simson AWO 425 Sport (in Einzelteilen, ist das aktuelle Projekt, fehlen noch viele Teile, kein Ende in Sicht)

und die beiden normalen Moppeds:
KTM 990 SMR
Belgarda-Yamaha TT600

Gerade bei der AWO bekommt man so langsam Probleme mit Teilen, müsste bald wieder Veterama sein (empfehlenswerter Teilemarkt im Frühjahr und Herbst für Autos und Moppeds), mal schauen ob ich dann alles ergattern kann.

der13big-l
2012-03-24, 12:04:52
ein MZ NVA gespann, geil, bitte Bilder. So ein Kübel wäre ja auch noch was gewesen aber wird auch viel zu hoch gehandelt im moment.

Und viel erfolg bei der teilesuche, sowas finde ich halt auch genial, so alles um BJ 50 und davor sind in meinen augen noch schöne Motorräder.
Aber ich habe ja nichtmal nen Führerschein dafür :(

(del)
2012-03-24, 13:24:13
Einen Mini Baujahr 73.

Bilder habe ich gerade keine.

Schdeffan
2012-03-24, 14:31:02
http://dl.dropbox.com/u/6902965/2011-10-02%2017.18.09.jpg
'67er KR51, damit fahr ich täglich in die Arbeit, im Sommer optimal für Kurzstrecken.

DELIUS
2012-03-24, 15:52:46
Gelegentlich den DKW F12 (http://de.wikipedia.org/wiki/DKW_F11/F12) von meiner Freundin.

http://www.abload.de/img/dkw_f12ogwyc.jpg

(Baujahr 1964; technische Daten siehe Link oben.)

Asyan
2012-03-24, 16:48:59
Zur Klarstellung:
Der Thread heißt "Was für einen Oldtimer fahrt Ihr?" Und nicht "Was sind eure Träume und Wünsche", dafür kann natürlich jederzeit ein weiterer Thread aufgemacht werden, vielen Dank. :uup:

On Topic:
Deutz D15, zwar kein Auto oder Roller aber trotzdem ein Oldtimer. Kein Bild zur Hand, daher erstmal ein Wikipedia Symbolbild:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/attachment.php?attachmentid=42334&stc=1&d=1332604184

Holle
2012-03-24, 17:05:11
BMW E9
3,0 CS Coupe
Erst 3. Hand und original unter 100.000km

http://de.wikipedia.org/wiki/BMW_E9

Einer der letzten die gebaut wurden. Erstzulassung 19.06.1975

Seit Sommer 2001 meiner :)

http://www.abload.de/img/unbenanntbxzgq.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=unbenanntbxzgq.jpg)

http://www.abload.de/img/unbenannt1jua03.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt1jua03.jpg)

radi
2012-03-24, 19:29:20
On Topic:
Deutz D15, zwar kein Auto oder Roller aber trotzdem ein Oldtimer. Kein Bild zur Hand, daher erstmal ein Wikipedia Symbolbild:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/attachment.php?attachmentid=42334&stc=1&d=1332604184
:up:
Mein Dad hat n Fendt Fix2 :)

der13big-l
2012-03-24, 20:13:02
BMW E9
3,0 CS Coupe
Erst 3. Hand und original unter 100.000km

http://de.wikipedia.org/wiki/BMW_E9

Einer der letzten die gebaut wurden. Erstzulassung 19.06.1975

Seit Sommer 2001 meiner :)

http://www.abload.de/img/unbenanntbxzgq.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=unbenanntbxzgq.jpg)

http://www.abload.de/img/unbenannt1jua03.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt1jua03.jpg)

hast du denn immer noch keine neuen bilder? Am ende ist das auto schon in der garage weggerostet und du postest immer noch die Bilder von vor 5 jahren ;D
Ist aber schon extrem schön der wagen, kann man dir nur gratulieren.

radi
2012-03-24, 20:30:33
Wer Interesse an Oldtimern hat, dem kann ich nur empfehlen zum Klassikertreffen nach Rüsselsheim zu kommen.

Das 12. Treffen findet am 24.6.2012 statt, geht den ganzen Tag und man kann bis zu 1000 Fahrzeuge bestaunen.

derpinguin
2012-03-24, 20:53:33
http://files.bos-fahrzeuge.info/vehicles/photos/f/4/7/5/10452-large.jpg

Symbolisch, da ich aktuell keine Bilder hab

Vader
2012-03-25, 01:19:33
@KakYo & Schdeffan: Fürs nächste Jahr > die Allianz bietet eine Moped Oldtimer Versicherung an, das Teil muss mind. 30 Jahre alt sein. Kostet lächerliche 25 Euro im Jahr :D

Topic:

<= Vespa Fanboy:

Vespa V50N Special, Bj.81
Originalzustand, unverbastelt, Olack
http://www.abload.de/img/v50_silber1jtklu.jpg


V50N Special Bj.81
Sprühdosenkomunalorange, 133cm³, 24 Gaser, Reso. Meine H0re:
http://www.abload.de/img/v50_orange1awkpy.jpg

http://www.abload.de/img/v50_orange2qdkbb.jpg


V90 Unificata Bj.66, war schon 2x gelackt, wurde wieder freigelegt, daher Olack, oder besser gesagt die Reste davon :D
Bin hin und hergerissen, weitermachen und aufbauen, oder verkaufen...
http://www.abload.de/img/v90_13ukkr.jpg

Dann noch ne PX, aber die ist erst 24...

btw der DKW ist kewl :)

der13big-l
2012-03-25, 07:41:11
na da du zwei v50n hast würd die V90 aufbaun und eventuell eine von den v50 wieder verkaufen. das H Kennzeichen ist beim auto auch genial, 65€ ohne und und 106€ mit Teilkasko im Jahr + 192€ Steuern und das egal was man fährt wäre eigentlich die chance mal so nen ami V8 Big-block zu fahren der 30 Jahre alt ist.

Ich will ja eher das Kulturgut eines Landes bewahren welches es nun schon seid 23 Jahren nicht mehr gibt aber halt meine kindheit bestimmt/geprägt hat.

KakYo
2012-03-25, 09:40:43
Die Steuern sind wohl das geringste Problem wenn man sich nen alten V8 gönnt :D

@SoenniTDI: Thx für den Tip, da werd ich wohl das Schwälbchen auch noch anmelden. Bisher haben mich nämlich die hohen Kosten abgeschreckt...die 50er kosten nämlich mehr als meine 600er (21€ pro Jahr Haftpflicht bei 30%)

Was muss man eigentlich für so ne Vespa löhnen? Vorzugsweise eine mit 200ccm, damits auch voran geht :D

Vader
2012-03-25, 10:44:04
Das Problem mit der V90 ist, das sie mir schlicht zu klein ist, der Lenker ist niedriger als bei den Special und dann hat sie noch den alten, kurzen Rahmen.

@Kakyo: Du musst aber bei der Allianz drauf bestehen, und wenn der sagt das gibt es nicht, soll er sich gefälligst in der Hauptniederlassung informieren. Die Oldtimerversicherung ist ziemlich unbekannt.
PX200 brauchbare mit Glück ab 1500€, geht aber wohl er Richtung 2000 bis 2300 Euro.
Aber Mobile, Quoka und Ebay Kleinanzeigen beobachten, es gibt immer noch genug Leute die nicht wissen das die Vespapreise explodiert sind.
Hab auch noch eine Simson S50 (?) geschenkt bekommen, die muss ich aber noch holen. Eine Zündapp ZX25 steht auch noch im Schuppen, aus meiner Jugendzeit :D

der13big-l
2012-03-25, 11:01:28
ja der verbrauch bei nem V8 ist wohl entscheidenter, aber ich denke ich bleibe beim Wartburg und irgendwann ein 312 Coupe oder Cabrio und sollte ich mal mehr glück als nen 6er im Lotto + zusatzzahl haben und nen 313 finden dann wird das mein hauptprojekt.

Ich habe übrigens oben auch mal ein symbolbild von meinem Biberbraunen 353 eingestellt, ich hoffe ich bekomme die fehlenden chromteile noch zusammen damit er genau so ausschaut.

Lawmachine79
2012-03-25, 12:42:41
BMW E9
3,0 CS Coupe
Erst 3. Hand und original unter 100.000km

http://de.wikipedia.org/wiki/BMW_E9

Einer der letzten die gebaut wurden. Erstzulassung 19.06.1975

Seit Sommer 2001 meiner :)

http://www.abload.de/img/unbenanntbxzgq.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=unbenanntbxzgq.jpg)

http://www.abload.de/img/unbenannt1jua03.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=unbenannt1jua03.jpg)
Was für ein geiler Hobel.

EBBES
2012-03-25, 21:47:51
http://www.ostalgie-tuning-deluxe.de/images/stories/content/SR50_Bunny.jpg
Simson SR50

luaz 967m
http://images.wikia.com/tractors/images/6/60/Luaz967m.jpg
http://www.militaryimages.net/photopost/data/528/9.jpg

Vader
2012-03-25, 22:47:57
Bestimmt lustig zu fahren aber Schönheiten sind beide nicht ;D

EBBES
2012-03-26, 09:20:57
Bestimmt lustig zu fahren aber Schönheiten sind beide nicht ;D


machen tierisch spaß :D

hier im gespann, der iltis ist auch bald ein oldtimer

http://666kb.com/i/bvbwdztw1b7vc1yx6.jpg

jxt666
2012-03-26, 09:26:00
Wir haben als Zweitwagen nen E230er Benz Baujahr 81 als Limousine - der kommt jetzt aber bald weg. Eigentlich wollte meine Frau einen als Coupe, griff dann aber zu dem, und künftig will sie einfach wiedermal ein neues Auto. Bild hab ich grad keins, aber es is ein silberner mit Schiebedach und Automatik.

der13big-l
2012-03-27, 20:31:38
so nun ist er bei mir und angemeldet, da mal ein schlechtes bild. Bessere folgen nach dem putzen, polieren und wachsen. Wird aber wohl erst zu ostern werden.
Hat jemand nen tipp für mich was dafür so geeignet ist?

http://s15.postimage.org/42g519y87/front.jpg (http://postimage.org/image/42g519y87/)

KakYo
2012-03-27, 22:05:03
Orginal Elsterglanz für die Chromteile :D

Das funktioniert immernoch erstaunlich gut, hab noch nix an "Westprodukten" gefunden was besser geht.

EBBES
2012-03-27, 22:10:19
Orginal Elsterglanz für die Chromteile :D

Das funktioniert immernoch erstaunlich gut, hab noch nix an "Westprodukten" gefunden was besser geht.


reigungspaste für edelstahlspühlen geht prima...benutze ich auch immer für simmi und vorderlader...und versiegelt gleich was elterglanz leider nicht macht

Dicker Igel
2012-03-27, 22:24:24
Braucht man im Wasser einen Bootsschein für den Luaz?

Was für ein geiler Hobel.

+1

Pana
2012-03-27, 22:44:57
Wir haben als Zweitwagen nen E230er Benz Baujahr 81 als Limousine - der kommt jetzt aber bald weg. Eigentlich wollte meine Frau einen als Coupe, griff dann aber zu dem, und künftig will sie einfach wiedermal ein neues Auto. Bild hab ich grad keins, aber es is ein silberner mit Schiebedach und Automatik.Zustand? Ausstattung? Preis?

der13big-l
2012-03-28, 06:23:18
Orginal Elsterglanz für die Chromteile :D

Das funktioniert immernoch erstaunlich gut, hab noch nix an "Westprodukten" gefunden was besser geht.
reigungspaste für edelstahlspühlen geht prima...benutze ich auch immer für simmi und vorderlader...und versiegelt gleich was elterglanz leider nicht macht

an elsterglanz habe ich auch schon gedacht, ich habe im internet viel über cola mit alufolie gefunden. gabs sogar videos, die sehr überzeugend waren.
Das werde ich mal als erstes ausprobieren.

Meine Pflege frage ging aber eher in richtung lack, denn so richtig viele schichten scheinen da nicht drauf zu sein, daher wollte ich so eine schleifpolitor meiden und eher was sanftes nehmen und anschließend mit einem guten wachs verschließen.

Aber erstmal muss er geputzt werden, keine ahnung wie viele jahre der rum stand, aber ich vermute seid der wende.

Der vorbesitzer hat ihn trotzdem gepflegt und jedes jahr bissl rumgefahren, damit er erhalten bleibt. Hat auch auf anhieb tüv bekommen und die knpp 60 km nachhause zu mir hat er auch problemlos überstanden.

Grüße
Lutz

EBBES
2012-03-28, 09:35:53
Braucht man im Wasser einen Bootsschein für den Luaz?




naja is ja eigentlich ein boot über 5 ps....

aber hat ja keine schraube und ist im wasser so schnell wie nen 80jähriger schwimmer...also die wasspolizei hat noch nichts gesagt...

und länger als 30 minuten soll der eh nicht im wasser sein weil dan die lenzpumpe nicht mehr hinterher kommt...:freak:

radi
2012-03-28, 10:06:53
machen tierisch spaß :D

hier im gespann, der iltis ist auch bald ein oldtimer

http://666kb.com/i/bvbwdztw1b7vc1yx6.jpg
Wie kommt man an so Geräte?

jxt666
2012-03-28, 10:25:12
Zustand? Ausstattung? Preis?

Ist ein Automatik, hat Schiebedach und bei Bedarf ne Anhängerkupplung. (Die haben wir abgebaut). Ganz ehrlich würd ich aber die Finger davon lassen. Das Automatikgetriebe schaltet grade nicht mehr optimal, und die Radläufe müssen gemacht werden - der Rost dort wird aber vorher noch von ner Werkstatt beseitigt ;) aber allgemein würd ich persönlich eher die Finger davon lassen ;) so wie es aussieht nimmt ihn auch der Schwiegervater zum herrichten, zusätzlich zu seinem Coupe.

EBBES
2012-03-28, 12:26:27
Wie kommt man an so Geräte?


aus alten Bundeswehr/NVA beständen, man kann fastalles kaufen was die haben an fahrzeugen


nen bekannter von mir hat einen Munga,Iltis,Luaz und seit letztem jahr einen schwedischen volvo l3304 panzerjäger
http://www.volvo4x4.com/bulk/images/janes/800/Volvo_L3304.jpg

jxt666
2012-03-28, 13:49:08
Der sieht aus wie das aktuelle Batmobil als Cabrio und in klein :D

(del)
2012-03-28, 22:14:54
Wer sich für Militärequipment interessiert, sollte die Angebote der VEBEG im Auge behalten. Die meisten zum Verkauf stehenden Fahrzeuge sind weder Schnäppchen, noch technisch befriedigend aber dafür bekommt man dort so gut wie jedes Bundeswehrfahrzeug jüngerer Vergangenheit, das nicht gepanzert ist und entmilitarisiert werden muss.
Dort bekommt man auch Fahrzeuge und Material anderer Bundesbehörden.

KakYo
2012-03-30, 14:39:10
Der Tip mit dem Moped Oldtimer Kennzeichen bei der allianz war gut. Die mussten zwar 2 Tage rumtelefonieren, aber hat geklappt. Danke!

Ausserdem bieten die vergünstigte Tarife für Youngtimer-Autos ab 25 Jahren, mein 190er (EZ87) ist damit 50€ günstiger als beim billigsten Direktversicherer. Der Tarif ist auch frei von Auflagen, man kann es also als Alltagsfahrzeug nutzen.

DELIUS
2012-03-31, 10:38:07
Demnächst..., eine BMW R 75/3 (http://de.wikipedia.org/wiki/BMW_R_75) (ca. 1944).

Die Elektrik und der Beiwagen :smile: muss noch in Schuss gebracht werden.

http://www.abload.de/img/r7599e77.jpg

der13big-l
2012-03-31, 11:10:22
sowas wäre auch was für mich, einfach genial.

ich habe mich nun übrigens komplett mit Sonax produkten eingedeckt, Glaspolitur, Lack polish + Wachs als grundpflege und eventuell komt im anschluss dann richtiges wachs drauf. Und noch was für Chrom sowie kunststoffpfleger.

Da habe ich zu ostern was zu tun, hoffentlich wirds wetter schön.

Und dann kommen auch mal ordentliche bilder.

Und zum Zustand, habe gestern mal genauer auf den geschweißten Schweller und Türunterkanten bereich geschaut. Und so richtig toll ist das nicht gemacht. Zweifel irgendwie auch dran das da überhaupt was gemacht ist. Aber scheinbar ist das alles metall und kein Spachtel. Denn so ein billiger Magnet hält da ganz gut.

Jetzt bin ich halt am überlegen ob ich das so lasse und warte bis es wieder anfängt mit rosten.
Oder doch nochmal alles abschleife und schue was da drunter ist und das neu schweisen zu lassen. Und dann halt gezwungenermaßen auch neu lackieren. Bei dem schlechten Lack der da drauf ist würde sich auf fast schon wieder eine komplettlackierung lohnen. Auf der anderen Seite ist der ja nun nix besonderes und ich könnt ihn einfach auf fordermann bringen putzen, polieren und pflegen und schauen wie lange er so hält und erste erfahrungen sammeln.
Und wenns mit dem Geld mal klappt auch auf ein Wunschmodell wechseln also 311/312 Coupe oder cabrio oder gar nen 313 Sport.

Grüße
Lutz

Vader
2012-03-31, 15:41:39
Es gibt auch Metallspachtel X-D

der13big-l
2012-03-31, 19:37:16
der war gut, na ich wer mir das ganze mal beim putzen genauer anschauen und dann entscheiden.

der13big-l
2012-04-15, 07:18:35
habe mal paar bilder in den eingangspost gesetzt, frisch gewaschen

radi
2012-04-15, 09:53:46
Ein hoch auf Spaltmaße :) peppige Farbe ;) Im ernst, schöne Kiste :)

der13big-l
2012-04-15, 10:04:43
Eh die spaltmasse sind ganz gut, habe da schon viele andere gesehen, die beifahrertür muss aber nochmal justiert werden. Die Farbe ist wirklich bissl gewöhnungsbedürftig, aber dafür selten ;) mit dem Chrom passt das abr ganz gut. Naja die sonne war schon weg als ich fertig mit putzen war. Wenn er dann poliert ist wirds hoffentlich mal bissl sonniger werden für schönere Bilder.

Genial find ich wie schön das Chrom auf den Bildern ausschaut, ich werde alles austauschen müssen, das läßt sich nicht mehr polieren, leider :(

KakYo
2012-05-26, 15:17:44
Heute bei nem Horex-Treffen gewesen...3 Zwangspausen auf 30km machen müssen (1x Kerze wechseln, 1x Auspuff abgefallen, 1x Kerzenstecker lockergerüttelt). Immerhin war dadurch Zeit für nen Foto :D
Neuer Vmax-Rekord: 57,3 km/h :P

http://www.abload.de/img/2012-05-2613.20.26kxd49.jpg

IchoTolot
2012-05-26, 17:13:47
Ich fahre keinen oldtimer, aber wenn ich das Geld hätte, dann würde ich mir einen 70er Dodge Challenger besorgen. Scheiß auf´s Benzin!

radi
2012-05-26, 17:15:33
Eh die spaltmasse sind ganz gut, habe da schon viele andere gesehen, die beifahrertür muss aber nochmal justiert werden. Die Farbe ist wirklich bissl gewöhnungsbedürftig, aber dafür selten ;) mit dem Chrom passt das abr ganz gut. Naja die sonne war schon weg als ich fertig mit putzen war. Wenn er dann poliert ist wirds hoffentlich mal bissl sonniger werden für schönere Bilder.

Genial find ich wie schön das Chrom auf den Bildern ausschaut, ich werde alles austauschen müssen, das läßt sich nicht mehr polieren, leider :(
Hab vor einiger Zeit n baugleiches Modell hier im Rhein-Main-Gebiet gesehen. Schaut in Bewegung ja richtig gut aus :)

Rooter
2012-05-26, 19:00:28
3 Zwangspausen auf 30km machen müssen (1x Kerze wechseln, 1x Auspuff abgefallen, 1x Kerzenstecker lockergerüttelt). Immerhin war dadurch Zeit für nen Foto :DSorry aber bei dem Satz musste ich eben laut loslachen. :ulol: Ist das normal bei dem Krad? Welches Baujahr ist das?

MfG
Rooter

KakYo
2012-05-26, 19:17:06
Naja was ist schon normal bei so ner alten Möhre? :P
Ist Baujahr 62.

Zur Kerze: Ich hatte eine NGK BH7S probiert, die eigentlich den richtigen Wärmewert haben sollte und als Ersatz für die Isolator ZM-14-225 dient, hat aber nicht richtig funktioniert, Kerzengesicht war weiss und lief nicht richtig wenn sie warm wurde (waren ja auch 30 Grad heute).
Dann hatte ich ne BH8 reingemacht, ging etwas besser, Kerzengesicht war allerdings dann schwarz, also auch nicht optimal :D
Dem Thema Kerze + passende Vergasereinstellung muss ich mich nochmal widmen.

Auspuff: Der "Endtopf" ist mit ner Mutter an ner Gewindestange befestigt. Da ist kein Platz für ne Kontermutter, also rüttelt sich das ganze los.

Kerzenstecker: Ist einer von nem neuen Motorrad, der passt nicht richtig :P Den für mein Baujahr passenden orschinalen hab ich noch nicht gefunden (bis 60 von RFT, ab 60 von Beru)

Rooter
2012-05-26, 19:51:29
Also ein halbes Jahrhundert alt, Respekt! :up:

MfG
Rooter

BeetleatWar1977
2012-05-27, 07:23:55
Naja was ist schon normal bei so ner alten Möhre? :P
Ist Baujahr 62.

Zur Kerze: Ich hatte eine NGK BH7S probiert, die eigentlich den richtigen Wärmewert haben sollte und als Ersatz für die Isolator ZM-14-225 dient, hat aber nicht richtig funktioniert, Kerzengesicht war weiss und lief nicht richtig wenn sie warm wurde (waren ja auch 30 Grad heute).
Dann hatte ich ne BH8 reingemacht, ging etwas besser, Kerzengesicht war allerdings dann schwarz, also auch nicht optimal :D
Dem Thema Kerze + passende Vergasereinstellung muss ich mich nochmal widmen.

Auspuff: Der "Endtopf" ist mit ner Mutter an ner Gewindestange befestigt. Da ist kein Platz für ne Kontermutter, also rüttelt sich das ganze los.



Kerzenstecker: Ist einer von nem neuen Motorrad, der passt nicht richtig :P Den für mein Baujahr passenden orschinalen hab ich noch nicht gefunden (bis 60 von RFT, ab 60 von Beru)


Eine selbstsichernde Mutter geht nicht? Dann ein paar Tropfen Sekundenkleber aufs Gewinde und dann schnell festziehen;)

Zündkerze: auf welchen Elektrodenabstand hast denn eingestellt?

KakYo
2012-05-27, 12:57:02
0.5mm ist der Elektroden Abstand. das sollte eigentlich passen. Die Mutter sitzt ja direkt im Abgas Strom. Mit Kleber wird da vermutlich nicht viel gehen. Zu heiß und zu ölig

dreas
2012-05-27, 13:07:21
Dem Thema Kerze + passende Vergasereinstellung muss ich mich nochmal widmen.

am vergaser kann man nicht viel einstellen. mit der zündung kann man da deutlich mehr erreichen.
wenn du nur russ an der kerze hast, eventuell mal nach der zündung schauen. oder zu fettes gemisch. tiefer als 1:33 würde ich nicht gehen.
als kerzenstecker kannst du einen ganz normalen vom s51 nehmen und die aluverkleidung vom stecker entfernen. dann geht der super.

die mutter für den endtopf kann man auch mit paar fasern glaswolle aufschrauben. da klemmt die mutter besser und die glaswolle verbrennt auch nicht.

BeetleatWar1977
2012-05-27, 13:59:29
0.5mm ist der Elektroden Abstand. das sollte eigentlich passen. Die Mutter sitzt ja direkt im Abgas Strom. Mit Kleber wird da vermutlich nicht viel gehen. Zu heiß und zu ölig
bei beiden? dann wunderts mich aber das die 7 hell ist und die 8 rußt - allerdings würde ein zu fettes Gemisch erklären warum du warm Probleme hast.....

der13big-l
2012-05-28, 10:23:09
Mal was neues von mir. Habe die ganzen anbauteile abgenommen so weit es ging entrostet lackiert. Die Chromteile habe ich soweit es ging gereinigt und stundenlang poliert. eine Ecke muste ich austauschen da zu stark verbeult. Chromblinker und Rücklichter getauscht, die falschen seitenleisten am kotflügel getauscht. Motor zerlegt, gereinigt und Dichtungen getauscht, sowie Keilriemen, Zündkerzen. Kühler getauscht und alle Kühlerschläuche.
Jetzt die Felgen entlackt und neu lackiert, kommen diese woche noch neue Reifen drauf.

Und ich habe da bestimmt noch einiges vergesen zu schreiben.

hier paar neue Bilder:

radi
2012-05-30, 19:59:18
Jemand hier, der Ahnung von US Odlies aus den 50er - 70ern hat? Mich juckts was das angeht =)

der13big-l
2012-05-30, 21:28:36
ich weis nur soviel, nimm nen magneten mit und prüf jede ecke. Egal welche reportage ich gesehen habe, die teile waren immer gespachtelt.

Und fals du H-Kennzeichen vor hast, schau auf originalteile, wie felgen und so nen zeug.
Die sind meistens nicht mehr original.

Aber wirklich ahnung habe ich nicht, da gibts hoffentlich noch von jemand anderem Tipps.

Wäre wohl aber besser du machst da nen eigen Thread auf.

Grüße
Lutz

derpinguin
2012-05-30, 21:33:40
In Motor Talk gibts ne sehr aktive und fitte US Car Gemeinde.

radi
2012-05-30, 21:34:22
Da werd ich mal reinschauen. Da hab ich noch nen Account :)

siluro
2012-05-31, 08:32:38
moin,

da kannst auch mal reinschaun http://www.us-car-forum.at/MusclePHPForum/
weis nur net ob die da so alte auch fahren, aber nen kumpel hat ne 79 dodge coronet und der sagt des forum is ganz ok!


mfg

siluro

der13big-l
2012-06-03, 16:35:56
jetzt mit neuen Felgen, Reifen, Radkappen und Zierringen.
Fährt sich gleich um welten besser als mit 30 Jahre alten Reifen :biggrin:

Grüße
Lutz

(del)
2012-06-03, 16:55:52
Schöner Wartburg aber das Kennzeichen ist im 2. Bild deutlich sichtbar. Wenn du Wert auf Anonymität legst (mit dem Auto eher schwer :D), dann muss das Kennzeichen tutto kompletti wegretuschiert werden.

alkorithmus
2012-06-03, 17:02:49
Welchen Sinn macht es eigentlich das Kennzeichen im Netz zu verschleiern?

der13big-l
2012-06-03, 17:23:09
ich habe keine Ahnung, mache das halt wegen so dummen leuten die einen anzeigen wenn man mal nicht ganz legale sachen am auto macht.

Beim Warti ist das aber eigentöich völlig egal, ich werde es in zukunft lassen.

Freue mich aber das euch mein auto gefällt.
Heute war ich auch auf einem Oldtimertreffen, fand meinen von den ganzen 353er und 1,3er am schönsten. nur die 311 und 312er die da waren sind natürlich nochmal ne ganze ecke schöner. Ist ja aber auch noch mein Traum mal so einen zu besitzen.

Grüße
Lutz

KakYo
2012-08-18, 23:05:26
Kurzer Push für Leute aus Rhein-Main:
Classic Grand Prix in Schotten für Freunde alter GrandPrix Bikes mMn ein Muss!
War heute da und es war wie immer super, Plausch mit Weltmeistern vergangener Epochen, gute Stimmung, faire Preise (Eintritt 14€, Bier 2€ , Worscht 2,50€) und bunt gemischtes Teilnehmerfeld (Vorkriegsmoppeds, 50-70er GP Bikes, Sidecars von 18 Zoll bis hin zu Formel1/2-Gespannen)
Morgen noch, ansonsten nächstes Jahr zum 25 jährigen!