PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie lange spielt ihr schon?


Baalzamon
2012-08-29, 11:26:16
Wie lange seid ihr schon aktive Konsolen/Computerspieler?

Fairy
2012-08-29, 11:27:26
Wie lange seitd ihr schon aktive Konsolen/Computerspieler?
Seit 21 Jahren.

Baalzamon
2012-08-29, 11:29:04
Seit 21 Jahren.
Alter Schwede, du warst zu schnell für mich. Da hatte ich ja noch nciht mal die Umfrage fertig. :D

Ich spiele seit... :uponder:... 1988(?), also 24 Jahren.

Edit: Nochmal nachgeguckt, ja es war 1988. Wir hatten einen Aldi-C64 (http://www.c64-wiki.de/index.php/C64_Aldi) kurz nach der Einführung 1987 gekauft.

:eek:

Angefangen auf dem C64. Natürlich habe ich auch vorher schon auf dem Atari 2600 bei einem Freund gespielt, aber das kann man kaum dazuzählen. Genausowenig wie die paar Male, die ich Donkey Kong am Automaten gespielt habe.

Edit: seit<>seid :rolleyes:. Und ich dachte sowas könnte mir nie passieren. ;)

Vikingr
2012-08-29, 11:29:37
[x] Mom. zwar nicht aktiv, aber zum ersten Mal so zwischen 1990-1995, am 486er.

Eidolon
2012-08-29, 11:33:22
1985-1990, angefangen mit einem 286er. Vorher bei Freunden Amiga und C64.

Bösewicht
2012-08-29, 11:34:38
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/b2/NES-Console-Set.png/250px-NES-Console-Set.png
1987 - 1988
23 - 24 Jahre

drdope
2012-08-29, 11:35:00
Konsole: iirc Ende 1982 --> Interton VC4000 (http://de.wikipedia.org/wiki/VC4000)
Homecomputer: iirc Ende 1984 -> C=116 mit Datasette (http://de.wikipedia.org/wiki/C116)...
:)

RoNsOn Xs
2012-08-29, 11:36:46
Am Sega Masterystem II
ca. 1993

Shaft
2012-08-29, 11:43:19
[x] 1990-1995

Angefangen Anfang der 90er mit einen Sega Master System 2, später kam dann ein PC mit Pentium 100 und Win95.

Iceman346
2012-08-29, 11:44:30
[X] '90 - '95

Müsste so um 92/93 herum gewesen sein, mein Vater hat sich nen neuen Rechner gekauft und seinen alten 8086er für meinen Bruder und mich hingestellt. Da haben wir diverse Spiele drauf gezockt.

Pryra
2012-08-29, 11:48:15
1987 mit KC85/3

Eco
2012-08-29, 11:53:19
Angefangen AFAIR zwischen 85 und 90 mit einer ATARI 2600 Konsole, etwas später kam dann der C64.

Pinoccio
2012-08-29, 11:59:36
[x] C64, Anfang der 90er.

mfg

jazzthing
2012-08-29, 12:00:29
Angefixt wurde ich durch den EINEN Automaten, den es in der DDR gab (Hase und Wolf War klasse), dann Daddeln auf dem Robotron. Nach der Wende dann 286er und Mastersystem.

JaDz
2012-08-29, 12:04:18
Ungefähr seit 1986 oder 1987 am KC85/3.

Spasstiger
2012-08-29, 12:06:33
Um 1989 oder 1990 hat es mit dem Atari 2600 angefangen, danach kam der Sega Mega Drive (~1992) und 1993 der PC. Wobei ich den PC weniger zum Zocken benutzt habe (war eine alte Kiste von 1986). Ich hab mal [x] 1990-1995 ausgewählt.

Bl@de
2012-08-29, 12:07:24
Seit ich als kleines Kind mit Wolf3D angefangen hab ;D Nicht löblich aber na ja ...

Raff
2012-08-29, 12:07:35
Anfang der 90er-Jahre, ich war noch ein kleiner Raff der gerade in die Schule kam, spielte ich das erste Mal bei einem Freund SNES – Super Mario Kart, Street Fighter 2, Super Mario Allstars – das hat mich "infiziert". Das war so 1992, also vor gut 20 Jahren. Wow. Kurze Zeit später fand auch ein 486er den Weg in unseren Haushalt und IIRC 1996 auch mein eigenes SNES ...

MfG,
Raff

mercutio
2012-08-29, 12:13:11
Zählt die Atari 2600 dazu? Dann zocke ich wohl seit ca. 1983, 1984... k.A. ca. 29 Jahre!
Die ersten Games waren Moon Patrol (http://www.youtube.com/watch?v=M3CrqmhDk2A), Joust (http://www.youtube.com/watch?v=5YDF-s1zlBQ) - wobei ich von Joust teilweise abhängig war. Das konnte man zu Zweit zocken und sich derbe Wettkämpfe liefern...

Baalzamon
2012-08-29, 12:14:04
Zählt die Atari 2600 dazu? Dann zocke ich wohl seit ca. 1983, 1984... k.A. ca. 29 Jahre!
Die ersten Games waren Moon Patrol (http://www.youtube.com/watch?v=M3CrqmhDk2A), Joust (http://www.youtube.com/watch?v=5YDF-s1zlBQ) - wobei ich von Joust teilweise abhängig war. Das konnte man zu Zweit zocken und sich derbe Wettkämpfe liefern...
Natürlich zählt der Atari 2600 dazu. :)

Killerspielspieler
2012-08-29, 12:27:04
:uponder:

War so um 1990 mit dem ersten Gameboy.
Hatte meine ältere Schwester sich zur Firmung gegönnt und ich habe ihn beschlagnahmt :D

Ein Jahr drauf bekam ich ein NES, später Super Nintendo und dann ende 1994 mein ersten 486er
Also schon 22 Jahre...

Deathcrush
2012-08-29, 12:31:40
Müsste 1985 gewesen sein. Hatten einen C64 und Atari ST. Danach direkt auf den PC umgestiegen. (386DX)

-Duke-
2012-08-29, 12:32:32
Wo kann ich denn hier den "noch früher" Button drücken?

irgendwann in den tiefen 70er: "PONG" auf ner Konsole wie hiess die nur .. ? Oo
Muss so um ca 1976-77 gewesen sein^^

Baalzamon
2012-08-29, 12:34:25
Wo kann ich denn hier den "noch früher" Button drücken?

irgendwann in den tiefen 70er: "PONG" auf ner Konsole wie hiess die nur .. ? Oo
Muss so um ca 1976-77 gewesen sein^^
Tut mir leid, ich habe noch dran gedacht eine 'früher' Auswahl anzubieten, mich aber dann dagegen entschieden, weil ich glaubte das eigentlich erst mit dem Atari 2600 (1981) die Videospiele überhaupt nennenswert wurden.

Killeralf
2012-08-29, 12:35:56
[x] 1980-1985

Aber eigentlich so wie bei -Duke- eine "PONG"-konsole in den späten 70ern.

mdf/markus
2012-08-29, 12:36:54
ich bekam auch weihnachten 1990 einen Game Boy mit Tetris.
anfangs dachte ich, das ziel des spiels sei es, einen möglichst hübschen turm zu bauen. :D

Tesseract
2012-08-29, 12:42:33
kommt drauf an wie man "aktiv" definiert. meine ersten wirklich spieletauglichen geräte waren der gameboy und der megadrive anfang der 90er. alles davor war eher "ausprobieren" als aktiv spielen. den ersten PC hatten wir erst relativ spät ~1995 weil mein vater beruflich davor immer auf ataris unterwegs war und die brauchbaren spiele konnte man da klassisch an einer hand abzählen. :D

Lightning
2012-08-29, 13:09:06
[x] 1990-1995

Zum ersten Mal richtig mit Spielen in Kontakt gekommen bin ich Anfang der 90er, mit einem Atari 2600 (damals natürlich schon hoffnungslos veraltet, aber davon wusste ich als 5-Jähriger nichts ;)). Bald folgten ein Sega Master System 2, ein Gameboy, '96 der erste PC, zwischendurch ein gebrauchtes SNES..
Dem PC blieb ich dann eine Weile treu (um nicht zu sagen, entwickelte mich zum PC-Fanboy), bis mich 2002 der Release von Final Fantasy X dazu brachte, eine Konsole zu kaufen.
Wo ich schon dabei bin, meine komplette Historie zu erzählen: Ende 2003 oder Anfang 2004, als der Gamecube bereits für 99€ zu haben war, konnte ich auch dazu nicht nein sagen, weil ich Zelda spielen wollte (obwohl mir der Grafikstil nicht gefiel). Ende 2006 kam die Wii zum Release ins Haus, erst 2010 dann eine PS3, 2011 eine 360.
Zwischendurch wurde auch der PC immer fleißig aufgerüstet. Alles in allem sicher kein günstiges Hobby für einen jungen Menschen. :freak:

Inquisitor
2012-08-29, 13:11:34
Etwa 1985 an Papas C64 :)

Cherubim
2012-08-29, 13:36:22
Ende der 80er an Vatters 386.

Das waren noch Zeiten. Obwohl ich erst so richtig 1993 ans zocken kam, da hatte ich dann Civilisation.

GBP
2012-08-29, 13:45:21
Anfang 1982 fing es an. Als Kaufhauskind. Direkt nach der Schule ab zu der Spielwarenabteilung im Einkaufszentrum und danach zur Computerecke im Karstadt.
Seit 30 Jahren also. Bin ich Rekordhalter bis jetzt? :-)

jorge42
2012-08-29, 13:50:59
Muss auch irgendwann 1980-81 mit der Atari VCS 2600 Console gewesen sein. Meine Güte, das sind dann auch über 30 Jahre!!!;D

Baalzamon
2012-08-29, 14:05:53
Anfang 1982 fing es an. Als Kaufhauskind. Direkt nach der Schule ab zu der Spielwarenabteilung im Einkaufszentrum und danach zur Computerecke im Karstadt.
So einer war ich auch. Ab in den Quelle oder Kaufhof und am Colecovision Smurfs zocken. :eek:

Seit 30 Jahren also. Bin ich Rekordhalter bis jetzt? :-)
Nope. Da waren schon welche, denen die Zeitskala nicht weit genug in die Vergangenheit reichte. Tut mir leid. :D

Rincewind
2012-08-29, 14:06:37
[x] 1980-1985

So um den Dreh hat es mit dem C64 (später C16) angefangen, zuerst seitenweise Listings abgetippt und dann gespielt.
Mein Lieblingsspiel kam dann allerdings später raus. Elite.

GBP
2012-08-29, 14:12:33
So einer war ich auch. Ab in den Quelle oder Kaufhof und am Colecovision Smurfs zocken. :eek:

Colecovision kam ja bissl später. Erst Atari und dieses Star Wars mit den AT-ATs zocken. Und dann das Vectrex - das war geil. Colecovision kam bissl später und war natürlich abgöttisch geil mit den vielen Farben. Konnte sich aber niemand leisten. :-)

Wilde Pokes erst in den VC20 eingeben (doofes Ding) und dann in den C64 oder auch den TI 4/9a (da gab es einen, wo dann richtig was los war auf dem Screen). Versuchen auf dem Jupiter was zu programmieren scheiterten, der Oric Atmos war komisch. Dann kam MSX aus Japan, aber das war zu speziell. Hach, das war noch cool. :-)
Dann Sega Megadrive und SNES mit dieser Kopierstation. Wie hiess das Zeugs doch gleich? Neo Geo war unerschwinglich, aber ein Kumpel hatte alles da.
Weiter mit Spectrum 128k, Amigas, Windows-PCs, ...

Mein erster eigener Computer war ein ZX Spectrum, gleich mit 48k und dazu ein kleiner 38-cm-Fernseher. Und dann gings los. :-)

Baalzamon
2012-08-29, 14:24:19
Colecovision kam ja bissl später. Erst Atari und dieses Star Wars mit den AT-ATs zocken. Und dann das Vectrex - das war geil. Colecovision kam bissl später und war natürlich abgöttisch geil mit den vielen Farben. Konnte sich aber niemand leisten. :-)
Hmmm... die Colecovision kam doch 1982 auf den Markt? :uponder:

Ah ja...

Das ColecoVision war eine Spielkonsole von Coleco, die im August 1982 erschien.


Schöne Freizeitbeschäftigung war auch im Quelle am 64er

10 print "hallo "
20 goto 10

eingeben und dann warten bis die Mitarbeiter die Kiste reseten, weil sie nicht wussten wie man ein laufendes Programm beendet.

Hach, damals. :D ;)

Dicker Igel
2012-08-29, 14:24:44
In DDR Zeiten haben wir manchmal bei 'nem Kumpel gezockt, da war 'ne BSS01 und 'ne 2600'er am Start. Meine eigene erste Zock-HW hatte ich um 1992.

GBP
2012-08-29, 14:28:03
Hmmm... die Colecovision kam doch 1982 auf den Markt? :uponder:

Hmmm, dann habe ich wohl 1981 angefangen.

Schöne Freizeitbeaschäftigung war auch im Quelle am 64er

10 print "hallo "
20 goto 10

eingeben und dann warten bis die Mitarbeiter die Kiste reseten, weil sie nicht wussten wie man ein laufendes Programm beendet.

boah, ich kann kein basic mehr, merke ich gerade!
10 x=1
20 print x;
30 x=x+1
40 border=rnd
50 goto 10

oder so ähnlich... :-) dann war man für ganz kurze zeit der held. :-)

Knobina
2012-08-29, 14:37:33
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/8/89/Dendy_Logo.gif

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/bc/Dendy_Junior_with_cart_and_joypads.jpg

So richtig zocken ging seit 1994. Vorher hatten wir keine Konsole bzw. durfte ich nicht. Da war mehr so Jagd/Angeln und Spiele im Freien.:freak:

Mit Battletoads (http://fc09.deviantart.net/fs7/i/2005/208/a/5/BattleToads_by_lastscionz.jpg) habe ich den richtigen Umgang mit Frauen gelernt und mit Contra (http://www.nerdyshirts.com/media/catalog/product/cache/1/image/400x445/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/c/o/contragirl1_1_1.jpg), dass ich unbedingt Soldat werden muss.;D

PHuV
2012-08-29, 15:08:20
Was mit so alten Säcken wie mir? X-D

Wenn Pong oder Telespiele zählen, bin ich seit 1974 dabei. :freak: Freunde hatten dann auch Ende der 70er einen Atari 2600.

Kennt jemand noch die Sendung Telespiel von 1977?

RoNsOn Xs
2012-08-29, 15:10:15
Anfang der 90er-Jahre, ich war noch ein kleiner Raff der gerade in die Schule kam, spielte ich das erste Mal bei einem Freund SNES – Super Mario Kart, Street Fighter 2, Super Mario Allstars – das hat mich "infiziert". Das war so 1992, also vor gut 20 Jahren. Wow. Kurze Zeit später fand auch ein 486er den Weg in unseren Haushalt und IIRC 1996 auch mein eigenes SNES ...

MfG,
Raff
Ähnlich wie bei mir. Kam eines Tages von der Schule und sah mein Vater mit meinem Bruder am Fernseher spielen. Da unter stand ein Master System II.
Seitdem wurde ich angesteckt. Meine ersten Spiele Alex Kidd in Mircale World und Sonic.
Weiter gings mit dem SNES, der mich sehr viele Jahre begleitet hatte.
Street Fighter 2, Mario Kart, später "Teenage Mutant Hero Turtles: Tournament Fighters", Fatal Fury, ClayFighter, F-Zero, Aber vor allem auch Donkey Kong 1+2 haben sehr geprägt. (Teil 1 kam Nov94 raus, gabs dann wenig später zu Weihnachten als Geschenk!)
Super Zeit diese Unbeschwertheit! :smile:



Was mit so alten Säcken wie mir? X-D
Kennt jemand noch die Sendung Telespiel von 1977?
Nee, nur Hugo aus den 90´er :freak:

Surrogat
2012-08-29, 15:13:30
seitdem es in Deutschland in irgendwelchen verrauchten Kneipen Videospiele gab, also Defender, Galaxians, Phoenix, Dig-Dug etc.
Muss so ab den späten 70ern gewesen sein, irgendwann gabs dann das erste Ping-Pong in s/w zuhause, dann gings steil aufwärts :D

Kladderadatsch
2012-08-29, 15:17:32
bewusst hats mit blood, doom und duke nukem angefangen. aber [x] 1990-1995 auf dem amiga mit titeln, an die ich mich beim besten willen nicht mehr erinnern kann.

Watson007
2012-08-29, 15:19:50
schon über zwanzig Jahre, so Ende der 80er hat es bei mir angefangen. Meine Geschwister hatten einen C64 und haben damit gespielt, und ich auch.

dürfte effektiv damit ab 12-13 gewesen sein.

Ich erinnere mich an Klassiker wie Caveman Ugh-Lympics, Wizard of Wor, BC Quest for Tires oder Yie ar Kung Fu auf dem C64... Giana Sisters natürlich auch. Ich habe auch viel Hitler Diktator gespielt XD
http://www.youtube.com/watch?v=SZ-HHxfl5HA
http://www.youtube.com/watch?v=LYJ5_bMLwpU
http://www.youtube.com/watch?v=1BiMYjVvhxE
http://www.youtube.com/watch?v=nEcnbUiZlB8

achja Uridium, Aztec Challenge, Krak Out und Paradroid waren auch gut
an Street Surfer erinnere ich mich auch noch, das war auch lustig:
http://www.c64-wiki.de/index.php/Street_Surfer

Achja damals gab es ohne Zweifel noch mehr Spielideen ^^

aber heute spiele ich nicht mehr ganz soviel....

Baalzamon
2012-08-29, 15:24:34
Was mit so alten Säcken wie mir? X-D

Wenn Pong oder Telespiele zählen, bin ich seit 1974 dabei. :freak: Freunde hatten dann auch Ende der 70er einen Atari 2600.

Jaja, schon gut, ich hätte noch zwei Umfragewerte mehr einfügen sollen. X-D ;)

derpinguin
2012-08-29, 15:39:09
Anfang der 90er. Um meinen dritten Geburtstag hab ich eine alte Vectrex geschenkt bekommen. Kurz danach kam dann auch schon der erste PC mit 286er.
Hab also gut 20 Jahre Gaming auf dem Buckel.

interzone
2012-08-29, 15:41:04
...Kennt jemand noch die Sendung Telespiel von 1977?
Mit (dem "jugendlichen") Thomas Gottschalk - an das "Autorennen" und ein Pong-Clone jeweils per Stimmensteuerung übers Telefon, wenn ich mich recht entsinne. Damals revolutionär, heute wäre das natürlich extrem öde und altbacken.

Ich spielte wohl so Ende der 70'er manchmal an Automaten (Combat(?), Space Invaders, Galaxians, etc.). Lange davor gab's natürlich schon simple (semi-)mechanische Automaten (Tontaubenschießen, Autorennen, etc.). Zuhause stand dann 1980 das Interton VC4000 herum, gefolgt vom Atari VCS etc.

Also 1980-85.

Surrogat
2012-08-29, 15:49:43
Hab also gut 20 Jahre Gaming auf dem Buckel.

aha, ein Jungspund also :D

Crazy_Borg
2012-08-29, 17:06:40
Seit 1990.
Angefangen mit einem Gameboy, den ich damals während eines längeren Krankenhausaufenthalts bekommen habe. Tetris bis zum abwinken (bzw. bis die Batterien leer waren).

Ab da war die Büchse der Pandora offen. :freak:

Kurgan
2012-08-29, 17:10:31
mein erster: http://de.wikipedia.org/wiki/Vectrex :freak:

THUNDERDOMER
2012-08-29, 17:46:33
Seit 1989 und angefangen mit selbstzusammengebaute PC aus der DDR-Zeit von meine Papa. Seit 1990 westliche PC bekommen und unter DOS viel gespielt. Mein eigene PC bekamm ich erst 1996, vorher immer viel mit Vaters PC gespielt.

medi
2012-08-29, 18:11:19
seit 89/90
mit was genau weiss ich nicht mehr aber zur Auswahl stehen GameBoy, 286er (vom Vater) und C128 (vom Cousin),
irgendwann dann meinen ersten eigenen PC gekauft .. ne 486er und dann gings ab und ich bin nur noch in den Ferien und am Wochenende arbeiten gewesen um mir das nächste Upgrade gönnen zu können (CD-Rom => 400 DM, 4MB mehr Ram => 400 DM, u.s.w.) ... Das waren noch Preise ^^

Rush
2012-08-29, 18:11:21
NES, bin aber auch noch ein Jungspund ;D

AHF
2012-08-29, 18:27:39
1993

Morale
2012-08-29, 18:31:41
So 92 mitm snes und nes, 486, gameboy und ein sega megadrive war auch dabei.

pest
2012-08-29, 18:52:49
meine Eltern wollten mir partout kein Sega Master System kaufen

also stand dann da ein monochromer 286iger, bei dem ich mitm Hexeditor Spielstände zu meinen Gunsten verändert habe

90-95

Argo Zero
2012-08-29, 18:57:22
Meine erste Konsole war ein Sega Master System. Das muss ca. 1991 gewesen sein.
Das Teil liegt heute sogar noch (funktionierend) im Schrank. Konnte mich selbst beim Umziehen nicht davon trennen.

sei laut
2012-08-29, 19:16:46
Wie andere hier auch mit dem Atari 2600. Allerdings sinds bei mir nur ~20 Jahre. ;D
Danach kam ein 386er ins Haus.

Commander Keen
2012-08-29, 19:32:41
Ähm, bin ich der einzige, der es dämlich findet ineinander übergehende Abstufungen zu machen (2x 1985 z.B.)?

@Topic
Das erste Mal dürfte wohl so ca. 1986 am C64 eines Nachbarn gewesen sein. Regelmäßig, wenn auch immer noch selten, dann erst ab 88/89. Am meisten gezockt hab ich wohl so zwischen 92-96 (als Jugendlicher Schüler) und von 07-09 (berufsunfähig gewesen).

Danbaradur
2012-08-29, 19:33:14
Anfang der 90er. Um meinen dritten Geburtstag hab ich eine alte Vectrex geschenkt bekommen. Kurz danach kam dann auch schon der erste PC mit 286er.
Hab also gut 20 Jahre Gaming auf dem Buckel.
Auf dem Kasten habe ich auch angefangen, hab also seit knapp 30 Jahren einen gewissen Teil meiner Lebenszeit in dieses Hobby gesteckt. :)
[x] 1980-1985

Berserker
2012-08-29, 20:35:42
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/b2/NES-Console-Set.png/250px-NES-Console-Set.png
1987 - 1988
23 - 24 Jahre

Mist die hatte ich schon komplett aus dem Gedächtnis verbannt. Also doch nicht 1995-2000,sondern 1990-1995 bei mir.

PHuV
2012-08-29, 20:45:02
Ich spielte wohl so Ende der 70'er manchmal an Automaten (Combat(?), Space Invaders, Galaxians, etc.). Lange davor gab's natürlich schon simple (semi-)mechanische Automaten (Tontaubenschießen, Autorennen, etc.).


Ja stimmt, jetzt wo Du es sagst, Klassiker Space Invaders, oder PacMan. Den Klassiker Asteroids natürlich nicht zu vergessen. Man, ich darf gar nicht daran denken, wie wir unser Taschengeld und das von anderen damals darin versengt haben.

Das Pong Spiel war für heutige Verhältnisse natürlich sehr öde. Nur SW, ein paar Pieptöne, und das wars. In dem Gerät war noch so eine erweiterte Variante mit 2 Strichen für jeden und ein Tor. Man könnte am Gerät nur den Winkel und die Geschwindigkeit einstellen. Mein kleiner Bruder hat immer dann angefangen zu plärren, wenn ich das einschaltete und er nicht mehr mitkam. X-D

Jaja, schon gut, ich hätte noch zwei Umfragewerte mehr einfügen sollen. X-D ;)

Dann ergänz mal

[x] 1970-1975

Baalzamon
2012-08-29, 21:56:04
also stand dann da ein monochromer 286iger, bei dem ich mitm Hexeditor Spielstände zu meinen Gunsten verändert habe

Wenn man per Hexeditor selb er rausfindet wie man die Spielstände manipuliert, fällt das nicht unter cheaten (mein Motto bei Pool of Radiance auf dem C64 ;)).
Meine erste Konsole war ein Sega Master System. Das muss ca. 1991 gewesen sein.
Das Teil liegt heute sogar noch (funktionierend) im Schrank. Konnte mich selbst beim Umziehen nicht davon trennen.
Ich habe auch noch meinen C64 und den Amiga hier in einer Bananenkiste unterm Bett stehen. :D


Dann ergänz mal

[x] 1970-1975
Wenn du mir sagst wie ich eine Umfrage nachträglich ändern kann. :confused:

derpinguin
2012-08-29, 21:58:30
aha, ein Jungspund also :D
Kann ja nicht jeder so alt sein wie ihr ;(


mein erster: http://de.wikipedia.org/wiki/Vectrex :freak:
Auf dem Kasten habe ich auch angefangen, hab also seit knapp 30 Jahren einen gewissen Teil meiner Lebenszeit in dieses Hobby gesteckt. :)
[x] 1980-1985
Wollen wir einen Club aufmachen?:freak:

radi
2012-08-29, 21:59:24
Los gings mit SimCity2000 über StarCraft zu CS. Dann lange nichts, dann nen Konsolen Jahr oder 2 und jetzt seit SC2 wieder zurück am PC zusammen mit D3.

IchoTolot
2012-08-29, 22:40:33
[x] seit 1994 etwa

Metal Maniac
2012-08-30, 00:48:33
Spiele seit Anfang/Mitte der 80er, das erste waren Konsolen:

Universum Color TV-Multi-Spiel 4010 (http://www.old-computers.com/museum/computer.asp?c=702&st=3) (hab' ich immer noch 'rumliegen)
Spiele: Pong und Pong-Derivate

Atari 2600 (http://www.old-computers.com/museum/computer.asp?c=878&st=2) (leider entsorgt)
Spiele: "Demon Attack", "Pac Man", "Star Wars: The Empire Strikes Back", "Asteriods", an mehr kann ich mich nicht mehr erinnern.

Danach:
ZX 81 (http://www.old-computers.com/museum/computer.asp?c=263&st=1) (auch noch eingelagert)
Spiele: "Flight Simulator", "City Patrol" (waren beide dabei) und diverser anderer Kram, in erster Linie Basic Listings, die man aus Büchern abgetippt hat

Ende der 80er:
C64 (Video Supergame 64) (http://www.c64-wiki.de/index.php/Video_Supergame_64) (ebenfalls noch irgendwo in einer Kiste)
Spiele: "Colossus Chess 2.0", "Silicon Syborgs", "International Football" waren dabei, danach einige Basic Listings (Happy Computer, 64er). Es folgten "Maniac Mansion", "Zak McKracken", "Elite", Multiplayer Games (Hot-Seat) "Kaiser", "M.U.L.E.", "Lords of Conquest" und dutzende andere Games, auch von "Game On", "Magic Disk", "Golden Disk" (z.B. DDD) und letztlich auch sowas wie "Ultima 6" (ziemlich abgespeckt im Vergleich zum PC)

Anfang der 90er:
80386 (http://de.wikipedia.org/wiki/80386)
Spiele: "Ultima 6", weil es mich gewurmt hat, dass das am C64 so eingeschränkt war, "Wing Commander", "Doom" (hat furchtbar geruckelt), "Civilization", "Scorched Earth" (wunderbares Hot-Seat Game) und vieles mehr

Danach hat alles so seinen Lauf genommen... häng' immer noch an den PC Games fest ;)

Lyka
2012-08-30, 00:53:06
auf dem Atari 800 XL meines Vaters verschiedene Spiele, deren Namen ich vergessen habe :/

das eine war ein "Fliege in Pseudo 3D über einen Planeten und rette Abgestürzte", das andere war das klassische "Felder einfärben durch Draufhüpfen", dann eine Art Zirkusspiel und dann noch Pitfall und Loderunner ;D

Grey
2012-08-30, 01:01:37
Wie lange seid ihr schon aktive Konsolen/Computerspieler?

40 Jahre Heimkonsolen? =)


So grob um diese Tage kann man wohl den 40. Geburtstag vom Spielen zuhause feiern. http://gamasutra.com/view/news/176677/Happy_40th_birthday_video_games.php

GBWolf
2012-08-30, 08:31:23
das andere war das klassische "Felder einfärben durch Draufhüpfen", ;D


Kann eig. nur QBert gewesen sein. Super Spiel, war auch eins meiner ersten. Dürfte so 26 Jahre her sein.

Banshee18
2012-08-30, 09:14:48
[x]1990-1995
Angefangen hat es irgendwann in der Grundschule mit dem Game Boy. Danach kam dann ein Game Gear. Verwunderlich, dass der sich kaum verkauft hat, war ein klasse Teil, um das mich alle beneidet haben.
Meinen ersten PC bekam ich erst, als ich in die 5. Klasse ging. War ein Media Markt-PC, da ich damals ja noch nicht viel Ahnung hatte. Es hat nicht lange gedauert, bis ich einen 3D-Beschleuniger in Form einer Riva128 nachgerüstet habe.

Schrotti
2012-08-30, 09:14:59
[x] Seit Anfang der 90er auf einem C64 also ~22 Jahre.

In der DDR gab es ja nur die Robotron Kisten.

RoNsOn Xs
2012-08-30, 09:17:29
Das Pong Spiel war für heutige Verhältnisse natürlich sehr öde. Nur SW, ein paar Pieptöne, und das wars. In dem Gerät war noch so eine erweiterte Variante mit 2 Strichen für jeden und ein Tor. Man könnte am Gerät nur den Winkel und die Geschwindigkeit einstellen.

Ach jetzt weiß ich was ihr alten Menschen hier meint mit "Pong".
Sowas hatte ich damals auch noch gespielt. Obwohl ich Bj86 bin. Und aus´m Osten komme :freak:
Die Konsole war allerdings weiß-schwarz mit etwas orangen Akzenten drin.
Die Controller waren solche schwarzen Drehregler.
Kennt die jmd?

EDIT:
ahh schon gefunden:smile:
Mustang 9008
http://www.pong-picture-page.de/catalog/images/mustang-9008.jpg

edit:
mh hat wohl mehrere label:
http://www.pong-picture-page.de/catalog/advanced_search_result.php?keywords=a10+bl&x=0&y=0

Logan
2012-08-30, 09:32:15
Angefangen hat es ca. 1985 mit diesen kleinen billigen handhelds, weiss net wie die heissen :( Dann beim cousin c64 gezoggt. 1993 hatte ich für paar wochen einen 286er, prince of perisa gezoggt. Und dann schliesslich 1995 meinen eigenen rechner bekommen (pentium p90), wolfenstein, doom, r.o.t.t. usw.

Baalzamon
2012-08-30, 10:29:47
das eine war ein "Fliege in Pseudo 3D über einen Planeten und rette Abgestürzte"
Klingt nach Super Huey (http://www.lemon64.com/?mainurl=http%3A//www.lemon64.com/games/details.php%3FID%3D2543).

40 Jahre Heimkonsolen? =)
So grob um diese Tage kann man wohl den 40. Geburtstag vom Spielen zuhause feiern. http://gamasutra.com/view/news/176677/Happy_40th_birthday_video_games.php
Jaja, hätte ich den Artiekl mal vorher gelesen, dann hätte ich die Umfrage richtig erstellen können. ;) Mal sehen wie oft ich es noch schaffe mich in diesem Thread dafür zu rechtfertigen. :D

----

Aber eines sieht man doch schon recht deutlich. Die Mehrheit der Teilnehmer ist schon seit 20 Jahren oder länger dabei.

In einem anderen Thread hat irgendwer gesagt, er, als Alter Hase der 1996 schon angefangen hat zu spielen, usw.

Nach der Auswertung dieses Threads gehört er damit aber eher zu den Kücken als den alten Hasen. ;)

Disclaimer: No personal offense, wer auch immer das war, den ich hier unnamentlich zitiert habe.

Surrogat
2012-08-30, 10:34:24
Kann eig. nur QBert gewesen sein. Super Spiel, war auch eins meiner ersten. Dürfte so 26 Jahre her sein.

Yau, Qbert war funny, für damalige Verhältnisse ein Super Spielprinzip
Kennt noch einer Rat Race im Cartridge für den 64er?

Damals hab ich noch aus Zeitschriften Hexcode seitenweise abgetippt, da ich weder Datasette noch Floppy hatte, hat Stunden über Stunden gedauert und ist dann in der Regel abgestürzt weil die Deppen irgendwelche Druckfehler drin hatten :freak:

Lyka
2012-08-30, 10:36:48
Hexcodes tippen, 5Kbyter aus der 64er, Abtippen aus Softwarebüchern, bwaaaaaaaa^^

Lyka
2012-08-30, 10:37:56
Klingt nach Super Huey (http://www.lemon64.com/?mainurl=http%3A//www.lemon64.com/games/details.php%3FID%3D2543).



nein, es war auf einem anderen Planeten und mit simulierten Bergen:redface:

Demogod
2012-08-30, 10:53:35
Erste mal hat mich mein Onkel Mitte der 80er auf seinem C64 zoggn lassen. Später hab ich ihn aufm Amiga Dune zocken sehen (den hat er mir Ende der 90er dann geschenkt). Um glaube 95 rum hatte ich meinen ersten Mac.. einen LC3 (später oc´ed to 33Mhz). Auf dem wurden dann Syndicate, Dark Seed, Warcraft, Marathon 1 und weiteres gezockt (WC1 dann erste mal per Appletalk gegen nen Kumpel).

PHuV
2012-08-30, 13:01:19
Ach jetzt weiß ich was ihr alten Menschen hier meint mit "Pong".
Sowas hatte ich damals auch noch gespielt. Obwohl ich Bj86 bin. Und aus´m Osten komme :freak:
Die Konsole war allerdings weiß-schwarz mit etwas orangen Akzenten drin.
Die Controller waren solche schwarzen Drehregler.
Kennt die jmd?

EDIT:
ahh schon gefunden:smile:
Mustang 9008
http://www.pong-picture-page.de/catalog/images/mustang-9008.jpg

edit:
mh hat wohl mehrere label:
http://www.pong-picture-page.de/catalog/advanced_search_result.php?keywords=a10+bl&x=0&y=0

Genau, und davon gab es in den 70er zig Clones und Geräte, was aber laut Wikipedia (Pong (http://de.wikipedia.org/wiki/Pong), Spielekonsole 1.Generation (http://de.wikipedia.org/wiki/Spielkonsole#1._Generation_.28Festverdrahtet.2C_kein_Prozessor.2C_1972.E2.80.931 979.29)) keine richtige Computer, sondern nur fest verdrahtete Schaltkreise war. Deshalb auch der Begriff Telespiel.

(del676)
2012-08-30, 13:08:24
irgendwann um 1985-90
Atari 2600 :)

WhiteVelvet
2012-08-30, 13:09:13
1988 - Commodore VC20
1990 - C64
1994 - PC

kasir
2012-08-30, 13:49:55
1995-2000

Hab in der Grundschulzeit angefangen, aber spiele seit Battlefield 2 Patch 1.41 so gut wie gar nicht mehr.

Finch
2012-08-30, 14:04:22
Ich habe 1992 mit dem NES des Nachbars angefangen. 20 Jahre sind es also schon :)

PHuV
2012-08-30, 14:12:30
1970-1975 1974 Pong
1975-1980 diverse Telespiele, Atari 2600 (Freund), Automaten wie

Space Invaders
Asteroids
PacMan
Galaxian (http://de.wikipedia.org/wiki/Galaxian)
Battlezone (http://de.wikipedia.org/wiki/Battlezone_%28Arcade-Spiel%29)

1980-1985 ab Winter 82 C64 (Freund)
1985-1990 ab Sommer 1986 erster Amiga 1000
1990-1995 1992 Amiga 4000
1995-2000 erster PC Pentium 133, wegen Command and Conquer und Wing Commander

Das mit den Automaten war immer eine kritische Sache, weil die immer in den Gaststätten standen, und wenn der Besitzer mal überprüfte, mußte er uns Minderjährige regelmäßig rausschmeißen. Bis wir eine Milchbar entdeckten, die offiziell ein größerer Eisladen war, mit eben Flipper, Billiard und einige Automaten. :tongue: Und das war dann unser regelmäßiges Treffen nach der Schule.

Hacki_P3D
2012-08-31, 09:07:41
Hm..dat müsste 1988/89 gewesen sein, hat alles mit dem Amiga 500 angefangen :D Den habe ich immer noch..