PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo als Mann Hosen kaufen?


NiCoSt
2012-10-22, 19:15:29
Hi,

ich versuche jetzt schon seit längerem mal Hosen zu finden/kaufen. Heute war ich mit meiner Frau in 2 größeren Einkaufscentern mit massig Klamottenläden ->

Die hälfte der Läden hat erstmal keine Herrenmode.

Wenn überhaupt, dann hat der laden allerhöchstens 1/4 der Verkaufsfläche Herrenmode.

Davon sind dann 50% der Verkaufsfläche für Anzüge gedacht.

Und was dann übrigbleibt kann man sich ja denken: Mohrrübenschnitt in Schwarz/weiß/grau und Jeans. Jeans wie sie jeder dorfdepp trägt und hat. prost mahlzeit.

Ich muss dazu sagen, ich brauch Hosen mit vielen Taschen, mindestens 4, also kaufe ich meistens s.g. Cargohosen, wenn man mal welche findet. Wenn man doch mal ein entsprechendes Exemplar ergattert darf man sich mit dem üblichen Einheitsbrei herumärgern: schwarz/weiß/grau again. Und >= 100€ soll man am liebsten auch noch hinblättern.

Ich versteh das nicht. wenn wir durch die Läden gehen sehe ich an jedem 2. Kleiderständer was hübsches für meine Frau. In allen Farben, schnittformen, stoffen und meist noch sehr günstig. Als Mann bekommt man wohl das, was sich der Praktikant ausgedacht hat. Wo bleiben mal Farben und Muster? Wie wärs mit mal mit 2 Farben auf einer Hose? (Woah, ich muss wohl Designexperte/Trendsetter sein :freak: ) Wo bleiben coole schnitte? und das zu einem vernünftigen Preis?

lange rede kurzer sinn: gibts im Inet irgendeinen Shop mit entsprechender Auswahl oder hat einer einen Tipp für nen Laden in Dresden?

NiCoSt

CoconutKing
2012-10-22, 19:35:47
gut gemacht, fast hättest du mich getrollt ;D

freiwillig cargohosen tragen und dann so nen aufstand machen? kein wunder, dass du nix findest. niemand mit nem mindestmaß an Niveau / IQ trägt cargohosen. solche "mode" gibts nur in läden für randgruppen: versuchs doch mal in militär shops. dort gibts die dinger auch gefleckt :)

ps: jede meiner jeans hat mind. 4 Taschen

Argo Zero
2012-10-22, 19:39:24
Kaufe hier ganz gerne: www.bonprix.de
Größe passt immer perfekt, weswegen ich noch nichts zurück schicken musste.

sei laut
2012-10-22, 19:43:32
Kaufe hier ganz gerne: www.bonprix.de
Größe passt immer perfekt, weswegen ich noch nichts zurück schicken musste.
Hätte ich ihm auch vorgeschlagen, aber er will mehr als einfarbig -> Jogginghosen
Jogginghosen mit mind. 4 Taschen findet man aber nicht.

Entweder, mann hat einen massenkompatiblen Geschmack oder ist verloren. Männer wollen durch Farben niemanden beeindrucken, von daher sind wir Kerle mit einfarbig zufrieden.

derpinguin
2012-10-22, 19:53:04
Karstadt gehen -> Jeans kaufen -> fertig? Ich versteh dein Problem nicht so ganz. Jede Hose hat mindestens vier Taschen. Zwei vorne, zwei hinten. Entweder gibts bei euch nur Kackläden (was ich nicht glaube) oder du hast nicht ordentlich geguckt (was ich eher glaube)

NiCoSt
2012-10-22, 19:54:10
gut gemacht, fast hättest du mich getrollt ;D

freiwillig cargohosen tragen und dann so nen aufstand machen? kein wunder, dass du nix findest. niemand mit nem mindestmaß an Niveau / IQ trägt cargohosen. solche "mode" gibts nur in läden für randgruppen: versuchs doch mal in militär shops. dort gibts die dinger auch gefleckt :)

ps: jede meiner jeans hat mind. 4 Taschen

Was heißt hier freiwillig cargohosen tragen? Du hast ne Handtasche für deine Sachen oder was? Ich hab je eine Tasche für Schlüsselbund, Portemonnaie, Handy und eine freie für Eventualitäten (wie Eintrittskarten, Parkhauskarte, Zigaretten...). Mit zwei Taschen komm ich nicht aus und ne Jeans mit 4 Taschen hab ich nicht entdecken können. Abgesehen davon sind Jeans nach fast 150 Jahren ihrer Erfindung nun wirklich mal langweilig geworden.

Auf eine normale Frage dermaßen beleidigend zu reagieren finde ich echt scheiße von dir.


Entweder, mann hat einen massenkompatiblen Geschmack oder ist verloren. Männer wollen durch Farben niemanden beeindrucken, von daher sind wir Kerle mit einfarbig zufrieden.

Was meine Feststellung von heute ganz gut umschreibt ... leider :(

Kaufe hier ganz gerne: www.bonprix.de
Größe passt immer perfekt, weswegen ich noch nichts zurück schicken musste.

Danke, da schau ich mich mal um.


Karstadt gehen -> Jeans kaufen -> fertig? Ich versteh dein Problem nicht so ganz. Jede Hose hat mindestens vier Taschen. Zwei vorne, zwei hinten. Entweder gibts bei euch nur Kackläden (was ich nicht glaube) oder du hast nicht ordentlich geguckt (was ich eher glaube)

Wie gesagt finde ich Jeans farblich und von ihrer Art langweilig. Mittlerweile sind Jeans einfach nur langweilig, oder? Die Taschen hinten nutze ich nicht bei hosen. Wozu auch? Auf alles, was ich in den Hosentaschen hab, will ich mich nicht setzen (Schlüssel, Handy, Zigaretten, Portemonnaie...)

Black-Scorpion
2012-10-22, 20:04:27
Rucksack, Umhängetasche und Jackentaschen?
Bevor ich mir Hosen kaufe nur wegen den Taschen muss schon verdammt viel passieren.
Ansonsten gibt es bei C&A (Clockworld) auch Jeans mit vielen und großen Taschen.

minos5000
2012-10-22, 20:06:03
Es gibt in Dresden doch auch einen Filiale vom Globetrotter. Outdoorhosen mit vielen Taschen gibts da bestimmt und die gehen vom Stil her ja auch in Richtung Cargo. Vielleicht findest du dort ja was.

Oid
2012-10-22, 20:06:06
Such dir einen Laden mit Regenbogen-Beflaggung. Da findest du sicher etwas farbenfrohes!

NiCoSt
2012-10-22, 20:08:35
Rucksack, Umhängetasche und Jackentaschen?
Bevor ich mir Hosen kaufe nur wegen den Taschen muss schon verdammt viel passieren.
Ansonsten gibt es bei C&A (Clockworld) auch Jeans mit vielen und großen Taschen.

ich hab aber nicht immer Rucksack, Umhängetasche oder Jacke dabei, ich will das kompakt bei mir haben ;) aber selbst wenn man sich nicht so auf die taschen verstreift findet man irgendwie nur einheitsbrei, oder?

Es gibt in Dresden doch auch einen Filiale vom Globetrotter. Outdoorhosen mit vielen Taschen gibts da bestimmt und die gehen vom Stil her ja auch in Richtung Cargo. Vielleicht findest du dort ja was.

das wäre mal ne idee, danke

dutchislav
2012-10-22, 20:09:26
Abgesehen davon sind Jeans nach fast 150 Jahren ihrer Erfindung nun wirklich mal langweilig geworden.


made my day ;D

Mordred
2012-10-22, 20:12:35
ganz ehrlich ein Mann geht zum Schneider seiner Wahl. Damit hat es sich auch schon. Für mehr Stauraum gibt es Schultertaschen bevorzugt aus schwarzem Leder. Lloyd oder Picard bieten da nette Dinge an. Wenn man es etwas "flippiger" will hat sogar Eastpak Ledertaschen.

Cargohosen gehen gar nicht, ehrlich!

derpinguin
2012-10-22, 20:13:59
Bei C&A gibts solche Cargohosen immer mal wieder. Vielleicht wirst du da fündig. Oder du orientierst dich um.

NiCoSt
2012-10-22, 20:17:07
ämh, wir reden hier aber alle über die gleiche art cargohosen, ja? also ich meinte damit lediglich hosen mit 2 zusätzlichen Taschen auf Oberschenkelhöhe. Also als Beispiel sowas: http://www.trendfabrik.de/de/g-star-rovic-loose-cargo-hosen-schwarz.html

Was soll dagegen einzuwenden sein? Ich hab noch nie ne so negative Reaktion dagegen gehört und bin daher jetzt etwas verwundert

Worauf ich mit dem Fred eigentlich hinaus wollte war, dass ich nicht verstehe, wieso es bei Frauen so viel Auswahl gibt und es wirklich auch viel ausgefallenes gibt und bei Männern es praktisch kaum Varianz gibt. Wie gesagt: Mohrrübe, eine Farbe, kein Muster, kein Abweichender schnitt, kein abweichender Stoff. Immer das gleiche.

derpinguin
2012-10-22, 20:23:59
ämh, wir reden hier aber alle über die gleiche art cargohosen, ja? also ich meinte damit lediglich hosen mit 2 zusätzlichen Taschen auf Oberschenkelhöhe. Also als Beispiel sowas: http://www.trendfabrik.de/de/g-star-rovic-loose-cargo-hosen-schwarz.html

Was soll dagegen einzuwenden sein? Ich hab noch nie ne so negative Reaktion dagegen gehört und bin daher jetzt etwas verwundert

Worauf ich mit dem Fred eigentlich hinaus wollte war, dass ich nicht verstehe, wieso es bei Frauen so viel Auswahl gibt und es wirklich auch viel ausgefallenes gibt und bei Männern es praktisch kaum Varianz gibt. Wie gesagt: Mohrrübe, eine Farbe, kein Muster, kein Abweichender schnitt, kein abweichender Stoff. Immer das gleiche.
Genau von solchen sprach ich. Es gibt auch bei Männern Varianz. Man muss sich nur ordentlich umsehen. Der Grund, warum der Frauenmarkt da mehr bedient wird ist einfach: Männer sind i.d.R. anspruchsloser.

Lokadamus
2012-10-22, 20:26:47
Es gibt in Dresden doch auch einen Filiale vom Globetrotter. Outdoorhosen mit vielen Taschen gibts da bestimmt und die gehen vom Stil her ja auch in Richtung Cargo. Vielleicht findest du dort ja was.mmm...

Ja, oder einfach mal in nem Army- Shop reingucken.
http://www.armyshop-dresden.de/bekleidung/hosen/freizeithosen/1081/cargohose-defense-schwarz
Ansonsten wirft Google auch einige Shoppingergebnisse zu Cargohosen raus.
https://www.google.de/search?q=cargohosen
Aber bunt würde ich sein lassen. Was Google da vorschlägt ... nee, danke.

Edit: Am besten bei den alten Hosen nachschauen, wer der Hersteller ist und danach suchen. Eventuell findest du dabei einen Händler über Ebay oder so.

Odal
2012-10-22, 20:30:03
ämh, wir reden hier aber alle über die gleiche art cargohosen, ja? also ich meinte damit lediglich hosen mit 2 zusätzlichen Taschen auf Oberschenkelhöhe. Also als Beispiel sowas: http://www.trendfabrik.de/de/g-star-rovic-loose-cargo-hosen-schwarz.html

Was soll dagegen einzuwenden sein? Ich hab noch nie ne so negative Reaktion dagegen gehört und bin daher jetzt etwas verwundert

Worauf ich mit dem Fred eigentlich hinaus wollte war, dass ich nicht verstehe, wieso es bei Frauen so viel Auswahl gibt und es wirklich auch viel ausgefallenes gibt und bei Männern es praktisch kaum Varianz gibt. Wie gesagt: Mohrrübe, eine Farbe, kein Muster, kein Abweichender schnitt, kein abweichender Stoff. Immer das gleiche.

Ich denke wir alle wissen was unter einer Cargohose zu verstehen ist, mal ab davon das dein Beispiel ein besonders hässliches Modell ist, hatte ich sowas das letzte mal als Zivi beim DRK in rot an. Ich denke mal viele verbinden damit auch die typische Arbeitshose eines Handwerkers (wo er z.b. den Zollstock reinsteckt) und präferieren sowas daher nicht als Freizeitbekleidung.

aber so als tipp würde ich mal in geschäften für arbeitsbekleidung mich umsehen

raschomon
2012-10-22, 20:37:32
Jemend muß mich dringend aufklären. Der TS findet Cargohosen knorke, synonym Outdoorhosen. Was zum Teufel ist daran illegitim? Warum genau sind Cargopants (ohne den Camouflage-Blödsinn wohlgemerkt) jetzt ein No-go? Hatte Breivik vielleicht welche an? - Gibt nämlich kaum was Praktischeres.

TS, hast Du in Dresden eine SportScheck-Filiale am Start? Die haben nämlich ne ganz gute Auswahl in die Richtung, ansonsten Karstadt-Sport oder I-Net.

NiCoSt
2012-10-22, 20:39:02
@Odal
naja, ob hässlich oder nicht ist ja eher geschmacksfrage. ich find den Einheitsbrei hässlich, und nun? Die vielen Taschen sind ja gerade das praktische ;) Ne Latzhose ist es ja nun auch nicht gerade ;)

ich hätte so viele Ideen für interessante Hosen. Bei den Frauenklamotten findet man Sachen, auf die wäre man in seiner Fantasie nie gekommen. Bei den Männern... naja, wie gesagt...

@Lokadamus
auch gute idee, werd mich mal etwas durchgooglen, vielleicht finde ich ja was

@raschomon
ja, sportcheck und Karstadt sport gibt es. Wäre da aber nie auf die idee gekommen zu schauen :) Morgen hab ich frei, da werd ich mal Losziehen.

Jake Dunn
2012-10-22, 20:54:30
Hätte ich ihm auch vorgeschlagen, aber er will mehr als einfarbig -> Jogginghosen
Jogginghosen mit mind. 4 Taschen findet man aber nicht.


Kann man ja zur Jogger holen :freak:

http://www.yatego.com/derlifestyleshop/p,4d7624a3d88b0,4b0421bc48cdf3_8,city-style-leder-bauchtasche-guerteltasche-schwarz-no_2

CoconutKing
2012-10-22, 21:23:45
wer löscht meine posts?

den fordere ich hier zu einem intellektuellen duell auf

derpinguin
2012-10-22, 21:24:57
Der der das Off topic von Lounge Inhalt befreit.

CoconutKing
2012-10-22, 21:26:21
aus deiner sicht ist es lounge, von hier oben ist es 100% offtopic

edit: ich will dich als mod nicht blos stellen, ich ziehe mich deshalb hier zurück

maximAL
2012-10-22, 21:39:15
Ich trage nur schwarze Cargohosen und kaufe die in aller Regal bei C&A (in Dresden :biggrin:)
Dafür kann ich noch ohne Herrenhandtäschchen aus dem Haus und jammer nicht ständig rum, dass ich nicht weiss wohin mit der Brieftasche und dem Handy...
Wer dagegen lieber eine Jeans - so ziemlich das beliebigste Kleidungsstück überhaupt - tragen will...bitte.

derpinguin
2012-10-22, 21:40:18
nochmal zur Klarstellung: das ot ist nicht die Lounge. This is serious Country

Kenny1702
2012-10-22, 22:24:38
Wenn ich im C&A-Onlineshop bei Hosen für Männer den Filter Cargohose behutze, habe ich 13 Ergebnisse. Und als ich vor 2 Monaten kurz durch H&M gelaufen bin, hab ich auch 2 Modelle gesehen.

Sewing
2012-10-22, 23:41:33
das 3dc reagiert auf hosentechnische Anfragen leider in aller Regel höchst ignorant.

Ich suchte vor einiger Zeit hier um Rat bezüglich engen Hosen. Das ganze artete in ein fieses verbales Bashing aus oO

Knobina
2012-10-23, 00:06:19
Ich werfe hier mal noch Frankonia und Kettner (Jagd-/Waffen/Bedarf), als Hosenlieferant mit vielen Taschen, abseits von Türkenteensmodeherstellern. Im Gegensatz zu deutschen Armyshops bieten diese Läden, sehr hochwertige Markenprodukte an.

Djudge
2012-10-23, 00:31:08
Ja ja dat, oder wenn man die Kleidergröße exakt kennt, kann man(n) dann auch wieder weg schicken und erspart ungewollte Bummel in Einkaufsparadiesen.

schnell weg, finsteres Ernsthaftigkeitsland, brr brr is hier dunkel und kalt

maximum
2012-10-23, 08:30:18
Da gibt es aber auch fiese Exemplare:

http://www.thingsoftheday.com/wp-content/uploads/2011/08/joneaa-cargo-pants.jpg :sneak:

Ich finde Cargo geht maximal als Shorts.

Ontopic:

Guck mal bei Kaufhof und C & A. Bin mir relativ sicher, dass es da Cargo Pants gibt.

Sascha1971
2012-10-23, 09:17:20
Amazon und Ebay ? Da findet man doch wirklich fast alles.

Franconian
2012-10-23, 09:35:22
Geiler Thread, ich lach mich weg ;D

Cargo-Hosen gibts so ziemlich in jedem Esprit oder G-Star Store, Karstadt, bzw größerem Bekleidungsgeschäft mit mehreren Marken.

Davon abgesehen, du bist hier nicht beim Militär oder auf dem Bau, wenn du deinen halben Hausrat mit dir rumschleppen musst, dann nimm bitte eine schicke Tasche, auch die gibt es überall.

Ich trage ausschließlich Jeans (ja, die gibt es auch in verschiedenen Farben, Mustern, Stilen, da darf man halt nicht in der 50 € Hartzler-Ramschkiste wühlen, dann findet man auch Sachen die nicht jeder "Dorfdepp" trägt.) oder Stoff/Anzughosen und bin immer mit 2 Taschen ausgekommen.

Schlüssel links, Handy rechts, Geldbeutel hinten rechts (wenn er nicht in Jacke/Mantel/Sakko steckt). Wüsste nicht, was man sonst noch bräuchte. Alles andere, kommt dann halt in eine Umhängetasche, auch da gibt es für jeden Kleidungsstil/Anlass das passende Modell.

PS: Ja ich habe auch eine Cargo-Hose. Und ein paar Cargo-Shorts für den Sommer ;)

NiCoSt
2012-10-23, 10:48:12
junge, bitte lies erstmal bevor du postest. Ich habe nirgends geschrieben, dass es keine Cargohosen zu kaufen gibt :rolleyes: Es ging mir darum, dass die Auswahl bei Herrenhosen generell sehr knapp und bescheiden ist. Wenn man dann noch z.B. Hosen mit mehreren Taschen sucht geht die Auswahl vergleichsweise gegen 0.


Schlüssel links, Handy rechts, Geldbeutel hinten rechts (wenn er nicht in Jacke/Mantel/Sakko steckt). Wüsste nicht, was man sonst noch bräuchte. Alles andere, kommt dann halt in eine Umhängetasche, auch da gibt es für jeden Kleidungsstil/Anlass das passende Modell.

wie gesagt: auf das Portemonnaie will ich mich nicht setzen und wer will schon ständig ne Tasche bei sich tragen? Wenn man abends weg geht, in eine Bar oder nen Club, will man doch nicht ständig ne Tasche mit sich rumschleppen.

drexsack
2012-10-23, 11:03:04
Die Auswahl bei Cargohosen ist imo gering, da Mann (wie Frau) klassischer weise ne 5-Pocket trägt. Da gibt es dann auch massig Auswahl bezüglich Schnitt, Material und Farben.

Ich hatte früher mal ne Cargo Hose von Carhartt, die machen imo allgemein recht brauchbare Hosen (wenn einem der Stil gefällt). Prinzipiell wirst du aber vermutlich in den schon erwähnten Trekking-Läden/Sportabteilungen am meisten Erfolg haben. Bei den klassischen Herrenausstattern/-abteilungen dominieren halt die "normalen" Hosen.

Franconian
2012-10-23, 11:03:49
Ich habe gelesen, "Junge". Ich habe auch nicht gesagt, dass du gemeint hättest es gäbe nichts, sondern ich habe dir aufgezeigt, dass es genügend Möglichkeiten gibt, abseits vom Einheitsbrei fündig zu werden.

Du willst mir ner Cargo-Hose in einen Club? ;D

Erstens steht man da und sitzt nicht, dh ein Geldbeutel in der Hose stört nicht. Und wenn man in einer Bar/Restaurant ist, dann kann man den Geldbeutel in der Jacke lassen bzw da stört auch eine Tasche nicht.

drexsack
2012-10-23, 11:10:02
Ich möchte an dieser Stelle anmerken, dass 99% der Frauen, die ich kenne, eine ordentliche, gut sitzende und nicht zu weite Jeans/5-Pocket bei Männern bevorzugen. Ich will ja auch keine Frauen in Cargohosen oder Baggys. Für die Freizeit kann man aber in sowas rumlaufen, wenn man denn unbedingt will. Aber evtl wäre ein kleinere Portemonnaie eher eine Option, nur so als Gedanke.

NiCoSt
2012-10-23, 11:11:18
Du willst mir ner Cargo-Hose in einen Club?

traurig, ich dachte man hätte die "was? du trägst dieses und jenes, du musst ja dumm sein"-mentalität langsam mal überwunden. Keine Ahnung in welcher Dekandenten Gegend du wohnst, aber ich wüsste nicht was daran komisch sein soll.

Außerdem bin ich ja - falls du es noch nicht mitbekommen hast - gerade auf der suche nach was anderem. Es muss ja nicht immer Cargo sein, aber mehr Ideen für mehr Taschen scheint ja heutzutage kein Designer zu haben, sodass es wieder darauf hinausläuft.

Franconian
2012-10-23, 11:14:38
Kleider machen Leute. War so, ist so, wird auch immer so sein. Ein ordentliches Erscheinungsbild ist nun mal das A und O. Danach beurteilen dich die Leute für den ersten Eindruck - der zählt eben, privat oder beruflich. Ich glaube das kennt jeder, wenn einem Leute in Holzfällerhemden, Crocs, Chucks, hochgeklappte Polohemden oder LV Taschen begegnen...

Hat nichts mit Dekadenz zu tun - und ich glaube auch nicht dass in Süddeutschland die Uhren wirklich anders ticken.

NiCoSt
2012-10-23, 11:15:57
oh ja, ich trage cargohosen, ich laufe immer rum wie ein Lump... alles klar.. Bitte verlassen den Fred, danke.

Franconian
2012-10-23, 11:20:07
Wo sage ich denn das? Les mal bitte ordentlich. Ich führe Beispiele auf, projiziere nicht alles auf dich. Das einzige bei dem ich mich vielleicht belustigend geäußert habe, ist gewesen, als du sagtest du gehst mit Cargohosen in einen Club.

NiCoSt
2012-10-23, 11:24:27
ja eben, und ich weiß nicht was daran komsich sein soll. Es sehen ja nicht alle Cargohosen so aus

http://www.thingsoftheday.com/wp-content/uploads/2011/08/joneaa-cargo-pants.jpg

sondern es gibt eben auch viele, die normal aussehen und eben nur 2 zusätzliche Taschen haben. Warum man damit nicht in einen Club gehen könnte ist mir ein Rätsel. Genausowenig habe ich je irgendwelche negative Reaktionen bekommen deswegen, auch von meiner Frau nicht.

Knobina
2012-10-23, 11:27:13
@Frankonian

Wenn er in Industrial-Goth-Clubs geht fällt er damit nicht auf.:tongue:

@TE

Wenn du was aus Army-Shops willst, würde ich dir empfehlen einen direkt aufzusuchen. Die Qualität der durchschnittlichen /k/ommando-Ware ist unter aller Sau!

lumines
2012-10-23, 11:35:52
Außerdem bin ich ja - falls du es noch nicht mitbekommen hast - gerade auf der suche nach was anderem. Es muss ja nicht immer Cargo sein, aber mehr Ideen für mehr Taschen scheint ja heutzutage kein Designer zu haben, sodass es wieder darauf hinausläuft.

Nun ja, ich kenne auch nur die Lösung größere Dinge, die nicht in eine Jeans passen, in eine Tasche oder die Jacke auszulagern. Das ist doch total üblich.

Welche exotischen Schnitte, Farben oder Muster sollte eine Hose denn haben, damit sie für dich nicht zu „dorfdeppenhaft“ aussieht? Es gibt ja durchaus sehr viele verschiedene Schnitte bei Jeans und eine zu geringe Auswahl an Farben dürfte jetzt auch nicht das Problem sein. Schau dir doch einfach mal im Internet die komplette Auswahl der verschiedenen Hersteller auf deren Websites an. Wenn dir davon etwas gefällt, gehst du dann bewusst auf die Suche nach der jeweiligen Hose oder Schnitt. Bei der Gelegenheit schaust dich auch mal nach einer Umhängetasche um.

ja eben, und ich weiß nicht was daran komsich sein soll. Es sehen ja nicht alle Cargohosen so aus

http://www.thingsoftheday.com/wp-content/uploads/2011/08/joneaa-cargo-pants.jpg

sondern es gibt eben auch viele, die normal aussehen und eben nur 2 zusätzliche Taschen haben. Warum man damit nicht in einen Club gehen könnte ist mir ein Rätsel. Genausowenig habe ich je irgendwelche negative Reaktionen bekommen deswegen, auch von meiner Frau nicht.

Also deine verlinkte Hose von G-Star (http://www.trendfabrik.de/de/g-star-rovic-loose-cargo-hosen-schwarz.html) sah imho sogar noch um einiges schlimmer aus.

mofhou
2012-10-23, 11:40:36
Ich habe vor zehn Jahren mal ein Paar Jeans gekauft ohne auf die Hosentaschen zu achten. Daheim ist mir dann aufgefallen, dass die Hosentaschen bis zum Knie gingen.:freak:
Evtl. einfach mal auf die Hosentaschengröße achten.

NiCoSt
2012-10-23, 12:15:25
Welche exotischen Schnitte, Farben oder Muster sollte eine Hose denn haben, damit sie für dich nicht zu „dorfdeppenhaft“ aussieht?

ich bin ja nicht so anspruchsvoll, aber ein kleines bisschen etwas anderes wäre ja schon im Vergleich mit der vorhandenen auswahl ne revolution ;) Ich rede ja nicht von irgendwelche Neonfarben oder extravaganzen, sondern einfach mal was anderes als die typischen eine-farbe-zwei-taschen-fertig-hosen.

Bei der Gelegenheit schaust dich auch mal nach einer Umhängetasche um.

was ihr immer mit den Umhängetaschen habt. Ich hab ehrlichgesagt in meinem ganzen Freundeskreis nur einen Freund der sowas trägt, und der ist ne ganze Ecke jünger als ich und schwul (ohne wertung).

Also deine verlinkte Hose von G-Star (http://www.trendfabrik.de/de/g-star-rovic-loose-cargo-hosen-schwarz.html) sah imho sogar noch um einiges schlimmer aus.

ok, aber das ist wieder geschmackssache...

Asaraki
2012-10-23, 12:43:21
Such nach einem Outletstore von Carhartt - meine Lieblingsadresse für solche Hosen. Jetzt wo du mich daran erinnerst brauch ich dringend mal wieder ein paar davon :) Ich geh dafür jeweils nach Weil am Rhein, wohne halt in Zürich, aber vielleicht gibt's bei dir in der Nähe auch was?

Und der nächste der hier Modepolizei spielt und gegen Cargopants wettert - aber vermutlich gar noch kurzärmlige Hemden trägt ^^ - soll statt "Antworten" einfach mal auf "Shut Down" klicken. Als ob das irgendwen interessiert.
Man kann btw auch in einem internat. Grosskonzern mit Cargopants rumlaufen und mit Armanianzügen in Meetings sitzen ohne dass das einen komischen Eindruck macht. Und ebenso kann man auch in Jeans ungepflegt aussehen - ist garkein Aufwand sogar ;)

Stil kann man nach wie vor nicht kaufen.

P.S. : Cargopants + Umhängetasche = Maximum capacity :D

maximAL
2012-10-23, 22:51:08
Ich will ja auch keine Frauen in Cargohosen
Ich schon :tongue:
Vor allem in Kombination mit einem engen Top :love4:

thomasius
2012-10-23, 23:33:17
http://www.engelbert-strauss.de/

versuch es mal bei den arbeitssachen, die haben echt ein breites angebot zu moderaten preisen.

maximAL
2012-10-24, 01:04:21
versuch es mal bei den arbeitssachen, die haben echt ein breites angebot zu moderaten preisen.
Naja, Arbeitssachen haben meist diesen zusammengestückelten Look, die erkennt man sofort.

Poekel
2012-10-24, 12:14:42
Hmm, hast halt einfach Pech, dass Cargohosen zur Zeit anscheinend "out" sind und daher nur in kleinerer Stückzahl und das zu höheren Preisen erhältlich. Find die Dinger selbst ungemein praktisch und gemütlich.

Allgemein findet man aber immer noch welche bei den üblichen Verdächtigen wie C&A und H&M und wie sie alle heissen, auch wenn die Auswahl geringer ist. Meistens gehen die Dinger auch, wobei ich hier wie bei vielen anderen Sachen einfach den Grundsatz "Einfach gehalten wirds teuer, aber mit komischen doof aussehenden Gedöns und dicken Logos wirds günstiger" nicht so recht nachvollziehen kann.

Vor 10 Jahren waren sie halt "in" und man konnte sie an jeder Ecke für nen Appel und nen Ei kaufen. Musst halt darauf hoffen, dass irgendwann wieder jeder mit den Dingern rumlaufen will (ist zumindest immer praktisch, wenn der eigene Geschmack gerade Mode ist; dann braucht man nur in nen Laden gehen, findet sehr schnell was und muss meist nicht allzu viel bezahlen; mir persönlich ists dann auch egal, ob jeder Hanz und Franz so rumläuft ^^).

Asaraki
2012-10-24, 12:58:55
Ich schon :tongue:
Vor allem in Kombination mit einem engen Top :love4:

full ack :D

lumines
2012-10-24, 13:16:14
ich bin ja nicht so anspruchsvoll, aber ein kleines bisschen etwas anderes wäre ja schon im Vergleich mit der vorhandenen auswahl ne revolution ;) Ich rede ja nicht von irgendwelche Neonfarben oder extravaganzen, sondern einfach mal was anderes als die typischen eine-farbe-zwei-taschen-fertig-hosen.

Nun ja, wie gesagt. Die Schnitte sind teilweise extrem unterschiedlich. Vielleicht nicht bei Cargohosen, aber bei Jeans auf jeden Fall. Du beschränkst dich zu sehr.

was ihr immer mit den Umhängetaschen habt. Ich hab ehrlichgesagt in meinem ganzen Freundeskreis nur einen Freund der sowas trägt, und der ist ne ganze Ecke jünger als ich und schwul (ohne wertung).

Umhängetaschen sind vollkommen legitim. In der Uni hier schleppt man auch grundsätzlich immer ein bisschen mit sich rum und Rucksäcke sieht man da eigentlich nie, nur Umhängetaschen.

Ich habe mir z.B. letztes Jahr so eine geholt und bin nach wie vor ziemlich zufrieden damit:
http://imageshack.us/a/img560/1475/fossiltaschemessengerba.jpg

Das würde dein Hosentaschenproblem einfach sehr elegant lösen.