PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2. Mp3 Player kaputt


Hellstaff
2013-02-26, 18:47:25
Hallo Leute!

Vor einem Jahr hatte ich einen Mp3 Player http://geizhals.at/axdia_odys_mp-x28_4gb_x700209_a316078.html (Lithium-Ionen Akku) gekauft und der ist mir letzten November eingegangen. Der Player schaltete sich bei halb vollem Akku einfach aus, manchmal reagierte er nicht mehr. Irgendwann ging er gar nicht mehr. Garantiefall, also zurück zu amazon.

Dann kaufte ich mir http://geizhals.at/sandisk_sansa_clip_8gb_schwarz_sdmx18r-008gk_a460026.html (Lithium-Polymer Akku), war und bin sehr zufrieden damit, doch heute, nach ungefähr 3 Monaten, schaltete er sich einfach ab und ging nicht mehr. Auffallend war zuvor, dass bei manchen Liedern einfach abbrach und zum nächsten wechselte.

Es kann sein, dass wieder ein Garantiefall vorliegt, aber ich ziehe auch in Betracht, dass ich möglicherweise der Verursacher bin. Grund: Ich bin viel zu Fuß unterwegs und hatte die beiden Player immer in der (kalten) Jackentasche. Könnte das daran liegen? IMO habe ich aber keinen Hinweis dafür gelesen. Unsanften Umgang kann ich ausschließen.

Bitte um eure Meinung,

Hellstaff

Kladderadatsch
2013-02-26, 20:03:54
meiner (ipod shuffle) ist seit 4 jahren jeden tag dabei (auch beim sport), wird eiskalt, wird nass und wird heiß. das einzige, was regelmäßig kaputt geht, sind die kopfhörer.

Skorpion
2013-02-26, 22:36:25
Hellstaff sein Problem kenne ich mit Discmans und Mp3 Playern. Sind ständig kaputt gegangen. Zum Glück gibt es heute dafür Handys...

sei laut
2013-02-26, 22:51:02
Selbst mein teurerer Cowon ist nach einem Jahr gestorben, bzw hielten auch andere nie solange wie gewünscht. Ich frag mich auch, was die da für einen Müll produzieren. Denke nicht, dass die Schuld bei dir liegt.

maximum
2013-02-26, 23:40:05
Flash mal rockbox auf den Sansa und schau ob dann alles funktioniert ;)

w0mbat
2013-02-26, 23:46:31
Mein iPod rennt schon seit über 5 Jahren mit dem gleichen Akku.

alkorithmus
2013-02-27, 00:38:33
Bleibt bitte draußen mit eurem Apple-Fan-Gewäsch, ja? Lobeshymnen nur auf den "Zune" erlaubt!

Eisenoxid
2013-02-27, 00:45:40
Warum nicht das Smartphone/Handy verwenden?

Stargazer2893
2013-02-27, 07:01:41
mein Cowon IAudio 7 läuft seit 4 Jahren fast einwandfrei.
Einmal ist der Schalter zum einschalten des Players kaputt gegangen (scheint wohl häufiger zu passieren, jedenfalls gabs ne Menge Einträge dazu im Netz) aber Cowon Deutschland hat sehr schnell auf Garantie repariert und seitdem läuft das Teil wieder einwandfrei!
Wird auch in der Hosentasche getragen, beim Sport und sonst auch fast immer aber er lässt sich nicht kleinkriegen, nichtmal der Akku ist merklich schlechter geworden.
Das einzige was regelmäßig den Geist aufgibt (so ca. jedes Jahr eins), sind die Kabel für die Ultimate Ears. Die sind aber zum Glück auswechselbar! ;)

Vielleicht probierst Du mal etwas hochpreisigeres? Qualität kostet einfach...

hesTeR-
2013-02-27, 08:40:42
mein sansa ist auch 4 jahre alt und geht noch trotz gebrochenem display und allem :D

darki
2013-02-27, 09:31:19
Mein iPod touch hält jetzt auch schon ca 4 Jahre.

sei laut
2013-02-27, 09:40:08
Warum nicht das Smartphone/Handy verwenden?
Du hattest noch nie einen gescheiten MP3 Player oder?
(vorallem kenne ich keinen Smartphone Player mit BBE)

a) Mit einem richtigen MP3 Player kann man 24h und mehr hören
b) Mit einem richtigen MP3 Player hat man mehr von seiner Musik
Vorallem der MP3 Player auf dem Windows Phone ist ein Witz. Aber einer, wo einem das Lachen vergeht.

@Stargazer2893: Stimmt, ich trauere auch meinem iAudio 7 nach. Geiles Teil. Leider war der Speicher irgendwann zu klein und ein neuer musste her.

Palpatin
2013-02-27, 09:56:00
Ich treib sehr viel Sport und hab immer die Player dabei. In den letzten 4 Jahren hab ich dabei 4 Sandisks und 3 Ipod Shuffel über den Jordan geschickt. Für die Sandisks hatte ich sogar eine Schutzhülle gegen Schweiß. Mein aktueller Shuffel ist jetzt seit fast einem jahr im Einsatz, die scheinen etwas bei der Qualität zugelget zu haben. Was halt beim Shuffel nervt ist das fehlende Display.

Eisenoxid
2013-02-27, 13:07:44
b) Mit einem richtigen MP3 Player hat man mehr von seiner Musik.

Inwiefern denn? So allein beeindrucken mich die Argumente nicht wirklich. Die Akkulaufzeit ist bei Smartphones jetz auch nich so viel schlechter.
Einzig den dort recht begrenzten Speicherplatz kann man als Nachteil sehen.

OT: Gibt es keine Player mit etwas längerer Herstellergrantie?

sei laut
2013-02-27, 14:51:39
Ich wollte auch keine Argumente bringen. Wenn man mit dem Smartphone MP3 Player zufrieden ist, ists doch ok. Dann gibts keinen Grund für einen Wechsel.
Ich brauch den MP3 Player auch hauptsächlich wegen dem Sleeptimer.

Infosucher
2013-02-27, 15:19:24
Kenne das Problem nur zu gut mit dem Sansa Clip. Habe jetzt schon den dritten (zwei Garantiefälle) und immer der gleiche Scheiß. Der dritte ist jetzt auch schon wieder kaputt, wird einfach nicht mehr aufgeladen. Das kotzt mich so an! Nur den Sansa Fuze habe ich erst einmal tauschen müssen und das direkt nach drei Monaten. Das Austauschgerät hält jetzt aber seit ca. 2 Jahren. Allerdings nutze ich den nur zu Hause für Hörspiele wenn ich im Bett liege...

Gruß
Infosucher

alkorithmus
2013-02-27, 16:05:13
Mich würde ganz wertungsfrei einmal interessieren, warum man sich immer wieder das gleiche Gerät kauft, obwohl man davon enttäuscht wurde. Stockholm-Syndrom?

<u.b-jelly>
2013-02-27, 16:07:53
$!

Kladderadatsch
2013-02-27, 16:08:37
Ich treib sehr viel Sport und hab immer die Player dabei. In den letzten 4 Jahren hab ich dabei 4 Sandisks und 3 Ipod Shuffel über den Jordan geschickt.
liegt eventuell daran, dass du auch schwimmst.

alkorithmus
2013-02-27, 16:09:24
Drei Mal kaufen ist am Ende teurer als ein Mal richtig. Aber das sind ja dann genau die Firmen, gegen welche man die ganze Zeit "hatet" :usad:
Also weiter Schrott kaufen.

<u.b-jelly>
2013-02-27, 16:31:11
Chos müssen dafür erstmal Para machen. Fällt nicht alles in den Schoß wie dir, du weisst.

Tony Gradius
2013-02-27, 20:26:08
Hm. Nutze erst seit dem iPhone Applekram als Musikspieler.
Da überwiegen die Vorteile als Gesamtpaket imo den dämlichen umständlichen DRM Kram, den man veranstalten muss, um seine mp3´s hören zu können.
iPods meide ich nach wie vor, wie der Teufel das Weihwasser. Allerdings hat mich ein Sansa Clip auch zuletzt weit vor der Zeit verlassen. Wie sieht´s denn mit den Sony mp3 Walkmans aus?
Die machen einen soliden, wertigen Eindruck. Zumindest das Exemplar meines Kumpels, der es bei einer Tankstellen Rabattaktion geschossen hat;D....

dutchislav
2013-02-27, 21:52:54
ohne jt alles zu lesen, muss ich echt meine wut über diesen sansa clip zip ablassen. hatte zuerst einen sony player. war ganz happy mit dem teil, hab ich aber verloren
der clip zip is sooooo buggy. schaltet sich einfach mitten im lied ab, und reagiert nicht mehr. irgendwann läuft er wieder (konnte noch nicht rausfinden, was ihn dazu veranlasst, wieder zu laufen)
oder das gerät hängt sich auf und funktioniert erst wieder, wenn man es am PC anschließt
es überspringt gerne lieder. bestimmte liederstellen mag er gar nicht, da hängt er sich auf
kälte bzw minusgrade mag das gerät gar nicht und am KH anschluss darf man auch nicht ankommen
macht total viel spaß, wenn man in der ubahn sitzt, das gerät anmacht, es 3 sekunden läuft u dann nicht mehr reagiert. toll. ich lausche ja so gerne, was der murat gestern der aisha angestellt hat

mittlerweile bin ich soweit, dass ich mir ein aktuelles handy topmodell besorge und den mittels KH-verstärker als MP3 player nutze -,-

nur anscheined sind handys mit micro-SD karte auch net sooo verbreitet (was mich gerade beim aktuellen HTC one ärgert)

@sei laut
was ist ein anständiger MP3-player?

bleipumpe
2013-02-27, 22:04:38
Was macht ihr denn mit euren mp3 Playern? Ich habe hier noch den Sansa e260 1. Gen mit rockbox ( ca. 6.5 Jahre alt) und das Ding läuft noch 1a. Selbst der Akku hält noch ordentlich.
Das Ding ist beim Campen, diversen anderen Außeneinsätzen und beim regelmäßigen Mountainbiken dabei - bisher keine Probleme.

dutchislav
2013-02-27, 22:07:52
http://www.amazon.de/product-reviews/B002NX0ME6/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1

naja, gibt anscheinend genug leute, die "probleme" mit dem ding haben. will nicht verallgemeinern, aber ich gehöre zu den leuten, die probleme mit dem teil haben. und ich gehe sorgsam damit um (hab mir sogar ne schutzfolie gekauft)

das problem sind einfach die aussetzer bzw die freezes und sowas nervt auf dauer

edit: wenn die nicht wären, wär das ein TOP gerät für den preis (hab auch rockbox drauf)

Kladderadatsch
2013-02-27, 22:12:57
Der Sandisk Clip+ (2GB) ist wirklich ein Super Mp3-Player,ABER er geht nach ein Paar Monaten einfach kaputt. Nun könnte man meinen,man hätte einfach ein Montagsgerät erwischt,aber leider kann man das nach dem dritten Player nicht mehr behaupten.
;D
um ganz sicher zu gehen, würde ich noch mal kaufen.

bleipumpe
2013-02-27, 22:25:52
http://www.amazon.de/product-reviews/B002NX0ME6/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1

naja, gibt anscheinend genug leute, die "probleme" mit dem ding haben. will nicht verallgemeinern, aber ich gehöre zu den leuten, die probleme mit dem teil haben. und ich gehe sorgsam damit um (hab mir sogar ne schutzfolie gekauft)

das problem sind einfach die aussetzer bzw die freezes und sowas nervt auf dauer

edit: wenn die nicht wären, wär das ein TOP gerät für den preis (hab auch rockbox drauf)
War auch nicht böse gemeint. Vielleicht habe ich einfach nur ein sehr gutes Gerät erwischt oder SanDisk hat sich beim dem Teil noch Mühe gegeben. Solange der läuft, werde ich auch keinen Neuen kaufen. Allerdings finde ich die Anordnung und Größe der Tasten um das Drehrad aus heutiger Sicht einfach nur grauenhaft.

tobife
2013-02-28, 00:57:28
ohne jt alles zu lesen, muss ich echt meine wut über diesen sansa clip zip ablassen. hatte zuerst einen sony player. war ganz happy mit dem teil, hab ich aber verloren
der clip zip is sooooo buggy. schaltet sich einfach mitten im lied ab, und reagiert nicht mehr. irgendwann läuft er wieder (konnte noch nicht rausfinden, was ihn dazu veranlasst, wieder zu laufen)
oder das gerät hängt sich auf und funktioniert erst wieder, wenn man es am PC anschließt
es überspringt gerne lieder. bestimmte liederstellen mag er gar nicht, da hängt er sich auf
kälte bzw minusgrade mag das gerät gar nicht und am KH anschluss darf man auch nicht ankommen
macht total viel spaß, wenn man in der ubahn sitzt, das gerät anmacht, es 3 sekunden läuft u dann nicht mehr reagiert. toll. ich lausche ja so gerne, was der murat gestern der aisha angestellt hat

mittlerweile bin ich soweit, dass ich mir ein aktuelles handy topmodell besorge und den mittels KH-verstärker als MP3 player nutze -,-

nur anscheined sind handys mit micro-SD karte auch net sooo verbreitet (was mich gerade beim aktuellen HTC one ärgert)

@sei laut
was ist ein anständiger MP3-player?



Du machst mir ja Mut. Den Sansa Clip Zip habe ich jetzt gekauft, weil mein alter Sansa-Clip (2 GB) nach Jahren gestorben ist. Mal sehen, wie das Ding ist.

Aber ich schließe mich mal an: Welcher MP3-Player wäre denn zu empfehlen? Speziell für's Joggen.


tobife

Döner-Ente
2013-02-28, 08:33:53
Sansa Clip habe ich mittlerweile auch den zweiten...der erste starb recht früh, der zweite wartet auch gerne mit Freezes/Abstürzen auf.
Hab jetzt mal testweise dieses Rockbox installiert...von den Optionen her für mich schon viel zu umfangreich, aber immerhin läuft er bis dato damit stabil.

Palpatin
2013-02-28, 09:00:44
Aber ich schließe mich mal an: Welcher MP3-Player wäre denn zu empfehlen? Speziell für's Joggen.


tobife
Der aktuelle Shuffel hat mir jetzt knapp ein Jahr lang gute Dienste beim Sport geleistet. Hat halt kein Display. Für Audiobooks hab ich mir jetzt noch den Walkman geholt. Der ist halt schon etwas groß, zum Radfahren etc ok, aber fürs laufen würd ich den Shuffel jederzeit vorziehen.

<u.b-jelly>
2013-02-28, 09:06:28
1. Shuffle.
2. Ihr macht doch Witze oder? Kauft euch billigen Plastikmüll, wundert euch das er kaputt geht und kauft ihn nochmal?

Flyinglosi
2013-02-28, 12:02:57
Mein Sansa-Clip ist nun 5 Jahre alt. 2 Jahre hab ich ihn selbst genutzt, dann wurde er an meine Freundin weiter gegeben die ihn auch noch sehr oft im Einsatz hat. Das Display hat mittlerweile einen kleinen Riss, aber ansonsten kann ich keine Probleme feststellen.

Palpatin
2013-02-28, 13:13:15
2. Ihr macht doch Witze oder? Kauft euch billigen Plastikmüll, wundert euch das er kaputt geht und kauft ihn nochmal?
Natürlich nicht ich hab 3x auf Garantie ein Ersatzgerät bekommen (Sansa), beim 4ten wars mir dann zu blöd, keine Ahnung ob der noch in den zwei Jahren gewesen wäre.

Infosucher
2013-02-28, 15:54:56
Mich würde ganz wertungsfrei einmal interessieren, warum man sich immer wieder das gleiche Gerät kauft, obwohl man davon enttäuscht wurde. Stockholm-Syndrom?

Mich würde mal interessieren warum einige einfach nicht richtig die Beiträge lesen?

soLofox
2013-02-28, 17:08:55
also ganz üble erfahrungen habe ich mit philips gemacht, die dinger taugen absolut nix. mit ein grund, weshalb ich seit vielen jahren NICHTS mehr von philips kaufe.

hatte mal einen sony mp3 player, der war schon nicht schlecht!

seit ein paar tagen habe ich nun einen ipod touch 5G, allerdings auch nur wegen airplay.

das ding ist natürlich der hammer (bin kein apple fanboy, ist mein einziges apple gerät), alleine was die verarbeitung und das display angeht. bin gespannt wie lange er hält, wobei das nur am akku liegen dürfte, da ich sehr penibel mit meinen sachen umgehe.

dutchislav
2013-02-28, 19:11:24
ich kann mit apple einfach nix anfangen. ich mochte apple schon nicht, bevor sie cool waren *g
und als mp3 player kommt das teil nicht in frage, weil es mir einfach zu lästig ist. ich will meine musik einfach gern per drag&drop draufhaun und fertig

hier wird nur über schlechte geräte geredet, aber wie siehts mit GUTEN geräten aus?
hat jemand vorschläge?

Watson007
2013-02-28, 19:34:32
MP3-Player sind heute halt Wegwerfware. Was will man bei Preisen unter 40 Euro auch erwarten? Sobald der Akku hinüber ist wirft man die halt weg.

ein Philips-Billigplayer ist mir auch schon kaputt gegangen, aber gegen meinen Philips Vibe kann ich nichts sagen ausser das mir die Buttons nicht ganz gefallen.

trotzdem kommen Smartphones vom Formfaktor einfach nicht an dedizierte MP3-Player heran, ist ja auch klar.

Ich würde Sony NWZ-Player empfehlen, aber bei denen habe ich auch etwas zu mäkeln gefunden: und zwar kennen die keine Unterstützung für Hörbücher. Wenn man Random Musikstücke abspielen lässt taucht zwischendurch immer wieder ein Hörbuch-Track auf....

Black-Scorpion
2013-02-28, 19:40:39
nur anscheined sind handys mit micro-SD karte auch net sooo verbreitet (was mich gerade beim aktuellen HTC one ärgert)
Da irrst du dich aber gewaltig. Es sind wenige Hersteller/Geräte die keinen haben. Selbst die billigsten Handys haben die.

dutchislav
2013-02-28, 19:46:02
Da irrst du dich aber gewaltig. Es sind wenige Hersteller/Geräte die keinen haben. Selbst die billigsten Handys haben die.


dann guck ich wohl bei den falschen. das sony xperia Z wär ein kanditat, aber hab angst, dass das display-kinderkrankheiten hat
das HTC One hat ja leider keinen. ich warte auf das Galaxy S4, da mir das S3 zu sehr nach plastikbomber wirkt

ich glaub, dass ich mir wieder einen sony mp3 player hol

edit: es gibt keine MP3 player mit 64GB? BAAAAAAAAAAAH Oo

Thanatos
2013-03-02, 19:54:14
Wenn ich dass so lese, kann ich ja mit meiner Sansa Clip Karriere sehr zufrieden sein. Meinen Clip+ hatte ich mehr als zwei Jahre und stieß ihn dann für 10,- € ab, da die Klinkenbuchse ausgeleiert war.

Mein Clip Zip macht mir bis jetzt auch keine Probleme. Das einzige Manko ist, dass Rockbox gerne abstürzt, wenn ich ihn an den PC anschließen möchte, weshalb dies dann mehrere Versuche braucht. Aber da die Rockbox Version offiziell eine instabile Version ist, ist dies auch in Ordnung. Also ich bin zufrieden.

Zu meinen Tragegewohnheiten: Ich trage ihn meist am Revers oder am Kragen, weshalb das Arme Gerät die Elemente bis jetzt sehr direkt erfuhr.