PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : E3 2013 - Pressekonferenzen und Diskussion


Seiten : 1 2 3 [4] 5

Bl@de
2013-06-11, 08:58:52
Laut dieser aussage soll die PS4 sogar wieder region free werden.

http://www.polygon.com/2013/6/11/4417948/ps4-region-free-report

Wird ja immer besser. Einziger Wermutstropfen ist PS+ Pflicht für Multiplayer. Der Rest ist einfach ne PS3 mit besserer Hardware und alles bleibt schön beim alten.

Kommt das Ding eigentlich auch bei uns 2013? Dazu find ich irgendwie nix weil ja iimmer alles USA ist

Muselbert
2013-06-11, 08:59:53
Ich habe mir die PS4 bei Amazon für 599€ vorbestellt. Aktualisiert sich eigentlich noch der Preis in meiner Bestellung oder wie läuft das ab?

Nach der E3 bin ich mir sicher das die PS4 ins Haus kommt... Das Design ist auch deutlich schicker und alles andere auch :freak:

Du kriegst sie zum niedrigsten Preis der zwischen Bestellung und Auslieferung bestand. Du musst also nicht mehr bezahlen oder neu bestellen.

Edit: ja es hieß US/EU dieses jahr ("this holiday season", wann auch immer die genau losgeht)

Hübie
2013-06-11, 09:04:04
Sony wird mir auch immer unsympathischer. Auf den Preis kann man gleich noch 50 €/Jahr draufrechnen da man ohne PS-Plus keine Updates erhält. Bitte bitte legt den Scheißladen wieder lahm!
Und die wundern sich warum se gehackt wurden :rolleyes:

Muselbert
2013-06-11, 09:06:25
Sony wird mir auch immer unsympathischer. Auf den Preis kann man gleich noch 50 €/Jahr draufrechnen da man ohne PS-Plus keine Updates erhält. Bitte bitte legt den Scheißladen wieder lahm!
Und die wundern sich warum se gehackt wurden :rolleyes:

Keine updates? Wo haste das her? Bei MS kostet multiplayer schon immer Geld und da gibt's die dann auch deutlich billiger als zum aufgerufenen Preis...

Lurtz
2013-06-11, 09:07:11
Sony wird mir auch immer unsympathischer. Auf den Preis kann man gleich noch 50 €/Jahr draufrechnen da man ohne PS-Plus keine Updates erhält. Bitte bitte legt den Scheißladen wieder lahm!
Und die wundern sich warum se gehackt wurden :rolleyes:
Quelle für keine Updates ohne PS Plus?

Sven77
2013-06-11, 09:14:00
Er hat die Funktionsweise von PS+ nicht verstanden

Muselbert
2013-06-11, 09:14:48
Quelle für keine Updates ohne PS Plus?

Ich weiß jetzt was er meint: auf der Präsentation stand auf der ps+ Folie unter den Features "automated game updates". Ohne ps+ muss man die halt manuell runterladen. Also nix schlimmes...

dildo4u
2013-06-11, 09:15:39
Auto Updates sind PS+ only wie jetzt auf der PS3.

Lurtz
2013-06-11, 09:19:44
Hätte mich auch gewundert :rolleyes:

Easystyle
2013-06-11, 09:21:21
Sooo.. offiziell habe ich meine Seele verkauft!!! Ich als XBOX-Fan - Ehemaliger. :frown:

StasiBox Storniert - FAPStation vorbestellt!

MSABK
2013-06-11, 09:22:27
Hmm, ohne GT6 brauch ich keine PS. Forza 5 muss her samt Hardware.:)

Muselbert
2013-06-11, 09:23:47
Die ps4 wird eine 500gb Festplatte haben
Steht auf gamespot, kanns grad auf dem Handy leider nicht verlinken.

kiss
2013-06-11, 09:25:28
PS4 --> Ich freu mich wie ein Kind auf die Konsole ;D

Gibt es eigentlich noch einen Grund die XboxOne zu kaufen? Ich kann auf Forza, Halo und GoW verzichten! :ass:

Sven77
2013-06-11, 09:25:56
Driveclub gibt es direkt zum Release für PS+ Kunden? Oo

MSABK
2013-06-11, 09:26:26
Hmm, Multiplayer kostet ja Geld jetzt bei Sony. Die Leute die ich kenne hatten keine Xbox gekauft weil es da Geld kostet, onlinezwang und so hat in meinem Bekanntenkreis noemanden gestört, nur dieses Xbox Abo und bei der PS3 der Controller. Bin mal gespannt welche Konsole in meiner direkten Umgebung so gekauft wird.

Muselbert
2013-06-11, 09:28:55
Driveclub gibt es direkt zum Release für PS+ Kunden? Oo

Ja :) ein klasse Einstand für ps+ auf der ps4!

GBWolf
2013-06-11, 09:29:52
Hat mich früher auch gestört, mit den Kosten für Multiplayer online, ich zahle aber seit über nem Jahr freiwillig PSplus obwohl ich es für MP nichtmal brauche, das Angebot ist einfach zu gut. Sony hat uns da in bischen umerzogen.

GBWolf
2013-06-11, 09:35:46
Achja, hab natürlich auch die PS4 vorbestellt, das ist der Einstiegspreis der Wii U Rofl...

Drexel
2013-06-11, 09:37:41
Hm also das Exklusiv Spiel Aufgebot der PS4 finde ich etwas mau. The Order von God of War Machern finde ich interessant, hat aber noch nicht mal nen Release Termin. Infamous hört sich ganz gut an, die Reihe ist aber bisher irgendwie an mir vorbei gegangen... Würd ich mir aber anschauen. Von Naughty Dog nix? Nicht mal nen hauch einer Ankündigung? OK sie haben gerade Last of Us draußen, aber noch nix spruchreifes für die PS4?

Den Rest finde ich eher mau.

Muselbert
2013-06-11, 09:38:44
Jetzt ist die ps4 in den Amazon verkaufscharts schon auf 2,die xbone auf Platz 4 zurückgefallen. Gogo platz 1 :D

Nightspider
2013-06-11, 09:45:46
Präsentiert Valve eigentlich auch etwas? Steam Box?

Gabe Newell hat auf jeden Fall fleißig die anderen Präsentationen besucht.

drexsack
2013-06-11, 09:53:30
Also das PS Design ist ja mal ähnlich hässlich wie die xbox one. Geschenkt. Aber günstiger, potenter, und ohne Kinect, onlinezwang und DRM? Wenn MS da nicht nachbessert, wechsel ich auch. Ich muss mich halt irgendwie an das Pad gewöhnen, aber sonst..

Gibts schon Highlight-Videos oder sowas, hab natürlich durchgepennt :D

JackBauer
2013-06-11, 10:07:18
Bin von den Neuerscheinungen schwer enttäuscht. NIchts wirklich überragendes dabei

killzone (dümmlicher Shooter)
order (ja sieht gut aus, könnte was werden)
infamours (langweilig, nicht mein Fall, find Prototype auch kacke)
kindom hearts (nicht mein Ding)

forza (bähh Rennspiele )
ryse (sieht ganz nett aus, spielerisch sicher limitiert)
dead rising (sieht super aus)
halo (interessiert mich nicht die bohne)
quantum break (ganz nett, mal sehen, ist das exklusiv?)
project spark (für nen Editor Spiel fehlt mir die Geduld)
destiny (ist das ein MMO Shooter?)

die richtig guten Spiele kommen auch auf PC:
Watch Dogs
GTA
Metal Gear
batman
splinter cell
dark souls
titanfall
witcher
bf4
mirrors edge
dragon age
ac 4
Tom Clancys Division (sieht ganz nett aus)


Was aber für die PS4 spricht, Naughty Dog, God of War macher, mögliche Uncharted Serie und Last of Us auch für PS4, da ich keine PS3 habe; der Preis

naja überzeugt bin ich nicht was das Spieleangebot angeht. Aber da kommt sicher noch was.

DEAF BOY
2013-06-11, 10:12:25
http://abload.de/img/ps4noregiolockhhucu.png

http://abload.de/img/tumblr_mo7jbcocjn1qcepquqr.gif

Zatoichi
2013-06-11, 10:23:54
http://i.imgur.com/wLiooP8.png

Lord_X
2013-06-11, 10:26:31
HAHAHA das ist so geil! Als ob Sony die ganzen Jahre nur gewartet hat, bis sie MS so richtig eine in die Fresse hauen können :D

PS: Wollte da nicht jemand 1 Monat mit einem BAYERN Avatar rumhängen hier im Forum? ;D

MSABK
2013-06-11, 10:28:43
HAHAHA das ist so geil! Als ob Sony die ganzen Jahre nur gewartet hat, bis sie MS so richtig eine in die Fresse hauen können :D

PS: Wollte da nicht jemand 1 Monat mit einem BAYERN Avatar rumhängen hier im Forum? ;D

Ich kann MS seit W8 nicht mehr verstehen, denen ist glaube der Erfolg zu Kopf gestiegen.

Lurtz
2013-06-11, 10:28:43
http://i.imgur.com/vLNmkwF.png

Zatoichi
2013-06-11, 10:34:52
Ich kann MS seit W8 nicht mehr verstehen, denen ist glaube der Erfolg zu Kopf gestiegen.

Das was man so hört, wär wohl Mr Ballmer das Problem. Ich war nie einer der AntiMS Fraktion, aber die Entwicklung der letzten Jahre unter seiner rigiden Führung sind schon komisch.

(del676)
2013-06-11, 10:56:33
Und sie kostet 100€ weniger :D

Ach .......

Wer da Sony und wer MS ist, kann sich jeder denken.

AvaTor
2013-06-11, 10:57:13
Hab mir die MS Pressekonferenz vorhin angeschaut.
Das einzige was ich gern spielen würde ist Dead Raising 3 . Auch wenn langsamm zu viele Zombie Games auf dem Markt sind. Bald sind alle "vollgefressen".

Witcher 3 kommt ja auch für PC...

Das neue Halo könnte auch Interessant werden.


Ich werde sowieso erstmal abwarten mit der "NextGen" Konsole.

Rockhount
2013-06-11, 10:59:44
Das was man so hört, wär wohl Mr Ballmer das Problem. Ich war nie einer der AntiMS Fraktion, aber die Entwicklung der letzten Jahre unter seiner rigiden Führung sind schon komisch.

Das kommt davon, wenn man halt primär Geld durch OEM verdient, als direkt am Kunden und den Produkten. Da kann man die Kundenwünsche und Vorstellungen schonmal aus den Augen verlieren :rolleyes:

Lurtz
2013-06-11, 11:00:20
Wird das Remote Play der Vita eigentlich auch mit der PS4 funktionieren?

John Williams
2013-06-11, 11:05:34
Wird das Remote Play der Vita eigentlich auch mit der PS4 funktionieren?

Klar, damit wird doch geworben. Jedes PS4 Game soll Remote Play unterstützen.

Silentbob
2013-06-11, 11:08:24
Dead Rising wird sicher nur "Zeitexklusiv" sein. Witcher kommt auch auf der PS4

Epic Win für Sony. Wer da ernsthaft zu einer XBoner greift hat nen Schaden.

Sven77
2013-06-11, 11:16:29
Wenn ich mir die Kommentare auf theverge anschaue sieht es so aus als würden sich die Amis die Xbone schönreden.. der Markt ist wohl nicht zu gewinnen für Sony

tilltaler
2013-06-11, 11:19:09
vielleicht für den startpost brauchbar?

http://fc04.deviantart.net/fs70/f/2013/161/4/c/comprehensive_8th_generation_console_comparison_by_yamamoto114-d667kw7.jpg

A comprehensive comparison between Xbox One and PlayStation 4 hardware. All facts are limited to what has officially been announced. Tech analysis comes from Anandtech.

More powerful chips and/or any features exclusive to a platform are colored blue. Any restrictions or features that were removed vs prior generations will be in red.

http://yamamoto114.deviantart.com/art/Comprehensive-8th-Generation-Console-Comparison-373228423

9800ProZwerg
2013-06-11, 11:39:56
The King Of Gaming Is Back


Jetzt bin ich gespannt, ob MS nicht doch noch einlenkt und seine DRM Maßnahmen lockert. Ich wette Sony hatte ähnliche DRM Maßnahmen im Kopf hat sich aber nach dem Shitstorm gegen MS dagegen entschieden.

Rolsch
2013-06-11, 11:48:44
Wenn ich mir die Kommentare auf theverge anschaue sieht es so aus als würden sich die Amis die Xbone schönreden.. der Markt ist wohl nicht zu gewinnen für Sony

Auch Europa wird Sony verlieren. Die Kinect Möglichkeiten werden mittelfristig cooler sein als alles was Sony bieten kann. Und wer einen PC hat braucht beide nicht fürs spielen.

drexsack
2013-06-11, 11:52:12
Hä? Ich kenne niemanden der Kinect will. Genauso wie niemand die alte Wii benutzt, wenn er nicht gerade betrunken ist und Besuch da hat, der sonst nicht zockt.

Sven77
2013-06-11, 11:53:01
Auch Europa wird Sony verlieren. Die Kinect Möglichkeiten werden mittelfristig cooler sein als alles was Sony bieten kann. Und wer einen PC hat braucht beide nicht fürs spielen.

Blödsinn

Bane
2013-06-11, 11:55:06
Auch Europa wird Sony verlieren. Die Kinect Möglichkeiten werden mittelfristig cooler sein als alles was Sony bieten kann. Und wer einen PC hat braucht beide nicht fürs spielen.
Da im europäischen Nachbarland der PC auch so hoch im Kurs ist wie bei uns....
Deutschland ist nicht Europa. ;)

Rolsch
2013-06-11, 11:59:30
Da im europäischen Nachbarland der PC auch so hoch im Kurs ist wie bei uns....
Deutschland ist nicht Europa. ;)
Die PS4 ist halt was für Zocker, die XBO was für die ganze Familie. Die PS4 und XBO sorgen jetzt schon nicht für offene Münder, langfristig bietet die XBO daher einfach mehr Potential.

Rockhount
2013-06-11, 12:00:00
Auch Europa wird Sony verlieren. Die Kinect Möglichkeiten werden mittelfristig cooler sein als alles was Sony bieten kann. Und wer einen PC hat braucht beide nicht fürs spielen.

Deine Meinung.
Meine Meinung: Es wird davon abhängen, wieviel Publisher explizit Titel dafür entwickeln. Im Rahmen der Multiplattformstrategie dürften das nicht viele sein, wenn nicht mal eine simple Maus+Tastatur Anpassung für den PC gemacht wird (oftmals).

Sven77
2013-06-11, 12:00:57
kWSIFh8ICaA

;D

Abnaxos
2013-06-11, 12:02:34
Ich wette Sony hatte ähnliche DRM Maßnahmen im Kopf hat sich aber nach dem Shitstorm gegen MS dagegen entschieden.
Offenbar nicht, behauptet Sony: PS4 Pricing, Used Games Policy Was Not a Reaction to Xbox One (http://www.gamepolitics.com/2013/06/11/sony-ps4-pricing-used-games-policy-was-not-reaction-xbox-one#.Ubb1M-ddWxE)

Lord_X
2013-06-11, 12:03:46
Die PS4 ist halt was für Zocker, die XBO was für die ganze Familie. Die PS4 und XBO sorgen jetzt schon nicht für offene Münder, langfristig bietet die XBO daher einfach mehr Potential.

Kannst du dein Geld für die Vorbestellung der XBOne nicht zurück geben oder was? ;D
Sony hat 20 exclusive Games mit 10 neuen IP's. MS 15 Games und 8 neue.

Offenbar nicht, behauptet Sony: PS4 Pricing, Used Games Policy Was Not a Reaction to Xbox One (http://www.gamepolitics.com/2013/06/11/sony-ps4-pricing-used-games-policy-was-not-reaction-xbox-one#.Ubb1M-ddWxE)
Kaufe ich ihnen ab weil sie mit der PS3 damit so richtig an die Wand gefahren sind...

(del676)
2013-06-11, 12:06:02
Ach, es gibt auch Leute die sich ein Fieberzaepfchen schoenreden koennen.

Rolsch
2013-06-11, 12:07:10
Kannst du dein Geld für die Vorbestellung der XBOne nicht zurück geben oder was? ;D

Sony hat 20 exclusive Games mit 10 neuen IP's. MS 15 Games und 8 neue.
Ich werde beide nicht kaufen, keine Angst. 60€ Spiele sind nicht nur mir ein Dorn im Auge. Man kann ohnehin gespannt sein ob überhaupt noch ein großer Markt für Vollpreistitel existiert.

Rockhount
2013-06-11, 12:07:43
Kannst du dein Geld für die Vorbestellung der XBOne nicht zurück geben oder was? ;D
Sony hat 20 exclusive Games mit 10 neuen IP's. MS 15 Games und 8 neue.


Kaufe ich ihnen ab weil sie mit der PS3 damit so richtig an die Wand gefahren sind...

Zumal Sony schon früher die Aussage gemacht haben soll, dass man sich preislich an der aktuellen Generation ausrichten möchte

THEaaron
2013-06-11, 12:12:15
Die PS4 ist halt was für Zocker, die XBO was für die ganze Familie. Die PS4 und XBO sorgen jetzt schon nicht für offene Münder, langfristig bietet die XBO daher einfach mehr Potential.

Genau, denn wie wir alle wissen hat Dance Central einen Millionenmarkt erschlossen.. nicht.

Die ganzen oberflächlichen Familienspielchen kann man auch mit der PS EYE machen. Dafür braucht es keine überteuerte Xbone.

Division und Watch Dogs sorgen auch nicht für offene münder? Kenne keinen Titel plattformübergreifend der an die optische Exzellenz dieser Titel rankommt.

beats
2013-06-11, 12:15:42
Watch Dogs und Division kommt für Xbox One. Dance Central hat einen Millionenmarkt erschlossen. Ebenso Zumba und weitere Titel in dem Bereich. Nur weil Move gefloppt ist, heißt das nicht das Wii und Kinect schlecht abschnitten.

Finch
2013-06-11, 12:24:13
Dance Central war/ist erfolgreich, das stimmt. Aber die Zielgruppe ist nicht so Hardware fixiert, wie wir. Die sind auch mit der x360 Version zufrieden. Die werden nicht losziehen und für DC2014 eine XBone kaufen. Besonders nicht zu diesem Preis.

Tomi
2013-06-11, 12:30:44
Richtig. Siehe Nintendo. Wo bleiben denn die Millionen WiiPlay/WiiFit Käufer der Wii? Die sehen überhaupt keine Veranlassung sich eine WiiU zu kaufen. Klar..es gibt noch kein WiiFitU, aber das bringt auch keine Käufer.

THEaaron
2013-06-11, 12:36:24
Watch Dogs und Division kommt für Xbox One.
Hat auch keiner was anderes behauptet.

Nur weil Move gefloppt ist, heißt das nicht das Wii und Kinect schlecht abschnitten.
Move interessiert doch keinen.


Bei den Fuchtelspielchen lag ich tatsächlich meilenweit daneben. Lost faith in humanity.

Liegt wohl an meiner gnadenlosen Ignoranz dieser peinlichen Sparte.

00-Schneider
2013-06-11, 12:37:57
Move interessiert doch keinen.


Für Shooter ist es geil. ;)

Hoffentlich unterstützen alle Shooter auf PS4 PS-Move.

beats
2013-06-11, 12:41:11
Moment? Oha, peinliche Sparte demnach auch das Fitnessstudio das bei dir um die Ecke ist. Schließlich bewegt man sich dort nach Anleitung. Ebenso die Tanzschule, welche zur Bewegung animiert. Verstehe.

Bewegung ist nicht peinlich, Motorikkrüppel die solche Titel gespielt haben können das bestätigen.

THEaaron
2013-06-11, 12:42:47
Ich werde mit diesen alternativen Eingabegeräten einfach nicht warm. Mein Quake/Ut/Cs Herz hat nur Platz für Maus/Tastatur. Das Gamepad wird geduldet. ;D


Moment? Oha, peinliche Sparte demnach auch das Fitnessstudio das bei dir um die Ecke ist. Schließlich bewegt man sich dort nach Anleitung. Ebenso die Tanzschule, welche zur Bewegung animiert. Verstehe.

Bewegung ist nicht peinlich, Motorikkrüppel die solche Titel gespielt haben können das bestätigen.

Danke für den Lacher. Ich bin seit 4 Jahren in der Tanzschule mit meiner Freundin und gehe sogar ins Studio. Aber direkt mal jemanden zum dicken Geek titulieren, weil er diese Casualgrütze nicht mag. ;D

drexsack
2013-06-11, 12:57:24
Echt mal, wahrscheinlich nur nicht fit genug für real life fitness, und Wii Fit mit Cheatcodes zocken hier :D ;)

videre
2013-06-11, 13:00:42
PS4 für 399? Wovon träumt ihr Nachts?
http://www.hierschreibenwir.de/files/pictures/2375-ein-lachen.preview.jpg
Die Ps4 kostet 399 Euro ^^
Mist habe keine Zeit, aber ich finds witzig, der Preis war also garnicht so verkehrt, soweit ich gelesen habe, hat sie auch kein online DRM.
Die ps4 ist so gut wie gekauft, schade, eigentlich mochte ich den Microsoft Controller.
Einzig das Design der Ps4 ist hässlich, aber das ist unwichtig.
Ich habe leider noch nicht alles durchgelesen, da ich noch 5 min habe, man kann doch immernoch kostenlos auf der ps4 online zocken?
Im Internet stand was von wegen "psn plus für fünf Dollar im Monat Zugang, erlaubt kostenlose Spiele, Online-Modi und mehr."
Online Modi nur gegen Geld wie bei MS? Ich hoffe nicht!


Zum Thema Kinect, na ja interessant ist es zwar, besonders das mit der Herzfrequens und dem besseren Tracking, aber ob das wirklich spass macht, immer VOR der Konsole zu stehen?
Ich will nicht beim Zocken ackern, sondern entspannt zuhause zocken, vielleicht mal am Wochenende etwas aufwändiger mit so etwas wie Oculus Rift.
Aber bei dem Support von MS, bin ich mir fast sicher, das Oculus Rift, wenn es für Konsolen kommt, erst für Sonys Konsole kommen würde.
Andererseits, hat sony ja selber VR Brillen, hmm mal sehen.
Im Moment gibt es zumindest für mich, noch keine TOP exklusiven Titel, ein Launchkauf ist im Moment noch uninteressant.
Mal sehen wie sich das entwickelt, welche Konsolen mehr Probleme machen.

drexsack
2013-06-11, 13:03:29
Afaik erfordert online zocken jetzt PS+

Abnaxos
2013-06-11, 13:03:51
Für Shooter ist es geil. ;)

Hoffentlich unterstützen alle Shooter auf PS4 PS-Move.
Richtig, auch sonst gibt es einige gute Anwendungen (Ōkami, Heavy Rain). Gut, unter dem Strich war Move ein Flop, es gibt kaum Spiele dafür. Andererseits bringt es auch nichts, in jedes Spiel auf Teufel komm raus Move-Support hinein zu quetschen. Schade, dass es nur sehr wenige Shooter gibt, die es unterstützen und das jüngste Beispiel davon auch noch eher schlecht als recht (Bioshock Infinite).

Wenn ich mir den Preis der neuen Eye ansehe und unter dem Aspekt, dass man den alten Dildo weiter benutzen kann, ist für mich der Fall klar: Sobald ein interessantes Spiel kommt, bei dem Move sinnvoll eingesetzt wird, rüste ich ihn auch bei der PS4 nach.

beats
2013-06-11, 13:04:19
THEaaron, dicken Geek? Nimmst du deine fixierte Eingabegerätepräferenz als Anlass mir irgend etwas zu unterstellen? Interessante Assoziation die du hier zu Tage förderst. Deine Vorliebe für Controller ist legitim. Andere aufgrund von Kinect und weiteren Produkten in einer peinliche Sparte zu stecken hingegen nicht. Hat mit dicken Geeks nichts zu tun.

Diese Casualgrütze, wie du es nennst, ist bei 60% aller Jugendlich unter 15 bis 19 ziemlich angesagt. Vor allem im weiblichen Segment.

Darauf wollte ich hinaus. Deshalb sehe ich auch keinen Unterschied zwischen Kinect oder Tanzschule oder Fitnessstudio. Dein Beitrag ließ nämlich vermuten das du dort differenzierst, der Folgebeitrag untermauert es.

Muselbert
2013-06-11, 13:04:55
Doch, kostet jetzt leider auch bei Sony Geld. Effektiv bekommt mans aber billiger als die offiziellen 5€/Monat

kiss
2013-06-11, 13:05:56
Das Design der PS4 finde ich richtig geil. Leider ziemlich schwierig zu säubern... :biggrin:

SamLombardo
2013-06-11, 13:06:44
Ich werd mir auch wieder eine Day1 PS4 holen. Ich hab noch immer meine Day1 PS3 in Benutzung und die funktioniert nach 6 Jahren noch wie am ersten Tag. Hoffentlich ein gutes Zeichen für die PS4:).

(x360 brachte mir hingegen zwei mal den ROD - wurde aber kostenlos repariert)

Abnaxos
2013-06-11, 13:11:23
Doch, kostet jetzt leider auch bei Sony Geld. Effektiv bekommt mans aber billiger als die offiziellen 5€/Monat
Lustige Rechnung: Da ich mit PSN+ jeden Monat einige Spiele günstiger kaufen kann, kann ich das, was ich spare, von den 5€/Monat abziehen – dazu muss ich aber Spiele kaufen. Die Rechnung geht nicht wirklich auf.

Ja, PSN+ ist ein faires Angebot. Es bleibt der Wermutstropfen: Online spielen kostet jetzt, das ist gerade für Leute wie mich, die nur sehr selten online spielen, ärgerlich. Da PSN+ aber auch sonst ein attraktives Angebot ist, ist es halb so tragisch.

Gebrechlichkeit
2013-06-11, 13:12:02
Hat das einen Grund warum im Land der aufgehenden Sonne, die Konsole erst wahrscheinlich fuer 2014 geplant ist ? Sind die gezeigten Spiele fuer das Sony Japan Publikum zu uncool?

THEaaron
2013-06-11, 13:15:56
THEaaron, dicken Geek? Nimmst du deine fixierte Eingabegerätepräferenz als Anlass mir irgend etwas zu unterstellen? Interessante Assoziation die du hier zu Tage förderst. Deine Vorliebe für Controller ist legitim. Andere aufgrund von Kinect und weiteren Produkten in einer peinliche Sparte zu stecken hingegen nicht. Hat mit dicken Geeks nichts zu tun.

Diese Casualgrütze, wie du es nennst, ist bei 60% aller Jugendlich unter 15 bis 19 ziemlich angesagt. Vor allem im weiblichen Segment.

Darauf wollte ich hinaus. Deshalb sehe ich auch keinen Unterschied zwischen Kinect oder Tanzschule oder Fitnessstudio. Dein Beitrag ließ nämlich vermuten das du dort differenzierst, der Folgebeitrag untermauert es.

Der erste Absatz deines vorherigen Beitrags war offensichtlich. Spar dir das Gerede. ;)

Für mich sind diese casual Spielchen vor dem Fernseher peinlich. Damit muss diese Zielgruppe jetzt leben. Sie wird damit umgehen können.


Lustige Rechnung: Da ich mit PSN+ jeden Monat einige Spiele günstiger kaufen kann, kann ich das, was ich spare, von den 5€/Monat abziehen – dazu muss ich aber Spiele kaufen. Die Rechnung geht nicht wirklich auf.

Ja, PSN+ ist ein faires Angebot. Es bleibt der Wermutstropfen: Online spielen kostet jetzt, das ist gerade für Leute wie mich, die nur sehr selten online spielen, ärgerlich. Da PSN+ aber auch sonst ein attraktives Angebot ist, ist es halb so tragisch.

Da man ständig neue Spiele bekommt ist es auch noch viel fairer und wirtschaftlicher für den Spieler als bei Microsoft. Wurde eigentlich was bei der MS Konferenz zu einer Gebühr für den MP-Teil gesagt?

Jedenfalls bekommt man anscheinend Drive Club zum Release als PS+ Kunde. Das ist schon in richtig gutes Angebot. Da PS+ mich schon in dieser Generation als Abonnenten gewonnen hat bin ich da aber auch nicht wirklich negativ betroffen.

Hat das einen Grund warum im Land der aufgehenden Sonne, die Konsole erst wahrscheinlich fuer 2014 geplant ist ? Sind die gezeigten Spiele fuer das Sony Japan Publikum zu uncool?

Wenn ich raten darf: Man versucht genügend Chips für den wesentlich größeren westlichen Markt bereitzustellen.

Lord_X
2013-06-11, 13:21:33
Hat das einen Grund warum im Land der aufgehenden Sonne, die Konsole erst wahrscheinlich fuer 2014 geplant ist ? Sind die gezeigten Spiele fuer das Sony Japan Publikum zu uncool?
Weil dort die XBox so wieso keinen Stich hat.

9800ProZwerg
2013-06-11, 13:22:08
Ist es eigentlich save, dass die Grafikeinheit der PS4 potenter ist, als bei der XBOne?
Und der Preisvergleich mit der XBone und Kinect für 499€ im Gegensatz zu PS4 für 399€ aber ohne Eyetoy (extra für 59€) hinkt, da die PS4 die Eyetoy nicht zwingend zum Start des Sytems benötigt!

TheCounter
2013-06-11, 13:23:20
Ist es eigentlich save, dass die Grafikeinheit der PS4 potenter ist, als bei der XBOne?

Ja ist es. Radeon HD7770 vs. HD7850.

THEaaron
2013-06-11, 13:27:31
http://i3.minus.com/iYv1dQ3ksQVC2.png

Hier nochmal die Grafik.

beats
2013-06-11, 13:28:21
THEaaron, da war gar nichts offensichtlich. Es war bezogen auf dich. Dein Bild ist im entsprechenden Thread zu finden. Das du offensichtlich schlank bis sportlich bist, und meine Aussage bezogen auf deine Einstellung, passt wie genau in diesen Kontext?

Mir lag es bestimmt nicht daran irgendwelche Menschen irgendwo einzuordnen, sondern um die Frage warum jemand etwas vor dem Fernseher peinlich findet und in der Öffentlichkeit nicht.

Ich sehe keinen Unterschied zwischen einem Personal Trainer der bei dir Zuhause dazu Animiert etwas zu tun, einer DVD die dasselbe bewirkt, Kinect und einem Fitnessstudio.

Das war mein Punkt. Die Tätigkeit ist im Endeffekt die gleiche oder etwa nicht?

bleipumpe
2013-06-11, 13:28:30
Lustige Rechnung: Da ich mit PSN+ jeden Monat einige Spiele günstiger kaufen kann, kann ich das, was ich spare, von den 5€/Monat abziehen – dazu muss ich aber Spiele kaufen. Die Rechnung geht nicht wirklich auf.

Ja, PSN+ ist ein faires Angebot. Es bleibt der Wermutstropfen: Online spielen kostet jetzt, das ist gerade für Leute wie mich, die nur sehr selten online spielen, ärgerlich. Da PSN+ aber auch sonst ein attraktives Angebot ist, ist es halb so tragisch.
Solange die Verbindung ins PSN stabil und schnell ist, bin ich gerne bereit, die 5€/Monat zu zahlen. Aktuell habe ich fast 10 interessante und bisher aus Zeitmangel nicht angefasste Titel aus dem PSN+. Theoretisch kann ich auf die Ps4 bis Ende 2014 verzichten. Aber der unseelige Wunsch nach neuer Hardware.....

THEaaron
2013-06-11, 13:37:08
Mir lag es bestimmt nicht daran irgendwelche Menschen irgendwo einzuordnen, sondern um die Frage warum jemand etwas vor dem Fernseher peinlich findet und in der Öffentlichkeit nicht.

Ich sehe keinen Unterschied zwischen einem Personal Trainer der bei dir Zuhause dazu Animiert etwas zu tun, einer DVD die dasselbe bewirkt, Kinect und einem Fitnessstudio.

Das war mein Punkt. Die Tätigkeit ist im Endeffekt die gleiche oder etwa nicht?

Da hab ich mich wohl extrem geirrt, tut mir leid. Ich hab es total falsch aufgefasst. :frown:

Der Grund für diese Antipathie dieser Spiele ist einfach nur auf Grund meiner kompetitiven Gesinnung als Spieler vorheriger Generationen. Spiele sind nicht mehr dem Vollblutgamer gewidmet sondern erschließen neue Märkte und bringen entsprechende Produkte auf den Markt.

Vereinfachter Zugang, Vereinfachungen und andere Sachen passen nicht in meine sturen Gamerkopf und erzeugen da teilweise auch Frust. Betrachte es als Leiden eines hardcore Spielers der nicht mehr das hauptsächliche Zielpublikum aktueller Generationen darstellt.

Im Endeffekt hast du bezüglich der Bewegung natürlich Recht. Die Verbindung zu den Spielen ist es, die mir da dann böse aufstößt.

Kurzum: sorry.

John Williams
2013-06-11, 14:23:12
Ich werd mir auch wieder eine Day1 PS4 holen. Ich hab noch immer meine Day1 PS3 in Benutzung und die funktioniert nach 6 Jahren noch wie am ersten Tag. Hoffentlich ein gutes Zeichen für die PS4:).

(x360 brachte mir hingegen zwei mal den ROD - wurde aber kostenlos repariert)

Nein, nur ein Zeichen davon das du mit der PS3 zu selten zockst. ^^

MSABK
2013-06-11, 14:40:57
Ist die neue X360 irgendwo gelistet? Die gefällt mir sehr irgendwie.

9800ProZwerg
2013-06-11, 14:49:33
Ja ist es. Radeon HD7770 vs. HD7850.

THX:smile:
Wieviel schneller ist die HD7850?

dildo4u
2013-06-11, 14:52:01
THX:smile:
Wieviel schneller ist die HD7850?
50% die PS4 GPU ist aber noch ein Tick schneller als eine 7850.

Benches

http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2013/test-17-grafikkarten-im-vergleich/3/

PS4 liegt zwischen 7850 und 7870

Neosix
2013-06-11, 15:11:49
Sorry für Offtopic, kenn mich mit AMD Karten nicht aus, welcher Geforce 600er Serie Karte entsprechen die Konsolen GPUs etwa?

(del676)
2013-06-11, 15:13:54
GTX 650- und GTX 660

dildo4u
2013-06-11, 15:15:01
Siehe die verlinkten Benches leicht unter GTX650TI(Xbox) und ziemlich genau 660.(PS4)

9800ProZwerg
2013-06-11, 15:19:43
Siehe die verlinkten Benches leicht unter GTX650TI(Xbox) und ziemlich genau 660.(PS4)

Das scheint ja echt ein heftiger Unterschied zu sein! Dachte die NextGen würde sich vor allem beim RAM unterscheiden.

dildo4u
2013-06-11, 15:22:00
Ja leider ist dadurch die Basis nich sonderlich hoch,was für Thrid Party Game's natürlich schlecht ist.

Fusion_Power
2013-06-11, 15:36:11
Bei den EA Trailern ist mal wieder aufgefallen, dass es noch mehr Sportspiele außer FIFA gibt. :D Ich kann mit Fußball so oder so nix anfangen aber wie siehts hier in Europa eigentlich mit den anderen Sportgames aus? Spielt hier übehaupt wer Madden oder NBA/NHL etc? Man hört erstaunlich wenig von diesen Games, wohingegen FIFA in aller Munde ist.
Na, bin sicher in den USA spielt hingegen keine Sau FIFA, dafür umso mehr American Football.

Lurtz
2013-06-11, 15:38:35
Bei den EA Trailern ist mal wieder aufgefallen, dass es noch mehr Sportspiele außer FIFA gibt. :D Ich kann mit Fußball so oder so nix anfangen aber wie siehts hier in Europa eigentlich mit den anderen Sportgames aus? Spielt hier übehaupt wer Madden oder NBA/NHL etc? Man hört erstaunlich wenig von diesen Games, wohingegen FIFA in aller Munde ist.
Na, bin sicher in den USA spielt hingegen keine Sau FIFA, dafür umso mehr American Football.
Zu NBA2k14 gab es eine ziemlich beeindruckende Präsentation, wo man Lebron James ingame nachgebildet hat und simultan virtuell und real hat Sprechen lassen. Das wird sicher wieder großartig und ist IMO auch jetzt schon das etwas bessere Sportspiel als Fifa - wenn man die NBA mag.

Watson007
2013-06-11, 15:48:53
Killer Instinct für XBox One wird Free to play-Titel:

http://www.consolewars.de/news/41297/killer_instinct_ist_free_to_play_titel/

1 Charakter kostenlos dabei :biggrin:

gnomi
2013-06-11, 15:58:37
Das wird ja immer besser. ;D
Die Screens sehen auch eher nach einer in der letzten Generation gestarteten Entwicklung aus.
Kann man den Titel also auch gleich mal streichen. ;)
Dabei wäre bei Beat Em Up Spielen mal so ein richtiger Hammer möglich gewesen. (durch den Konsolensprung und das Ausschlachten der ganzen Japano Prügler mit zig neuen Auflagen)

dildo4u
2013-06-11, 16:00:18
Nintendo Direct startet

http://www.ustream.tv/NintendoUK

Watson007
2013-06-11, 16:02:21
auf Consolewars schreibt einer dazu:

MS trollt echt hart die Tage...

;D

dildo4u
2013-06-11, 16:06:11
Das neue 3D Mario wird gezeigt.

Abnaxos
2013-06-11, 16:09:18
Gibt es auch noch einen Stream von einem Anbieter, der die Kapazität hat, so einen Stream anzubieten? ustream.tv kann das (ironischerweise) offenbar nicht.

dildo4u
2013-06-11, 16:10:21
Stream läuft bei mir jetzt gibt's Mario Kart.

Werewolf
2013-06-11, 16:11:03
Warum gibt's keine richtige E3-Konferenz statt diesem Wort zum Sonntag?

Abnaxos
2013-06-11, 16:12:29
Ja, mit herunterschalten auf 240p läuft es.

beats
2013-06-11, 16:13:05
Auf Wii Party U sage ich:

U wont Party Mii

Nightspider
2013-06-11, 16:31:38
Nur Crap bisher.^^

beats
2013-06-11, 16:32:57
Peinlich, Bayonetta 2 Spielszene wurde komplett schwarz überblendet mit dem Schriftzug in der Art: "Das gezeigte Material ist für Deutsches Publikum[...]"

Das gibt es doch nicht!

Fireblade
2013-06-11, 16:33:21
Bei Bayonetta dachte ich ja erst: wow, die Wii U kann ja doch Grafik ..
doch dann wurde von Cutscene auf Gameplay gewechselt und das wars dann auch wieder ..
davon abgesehen: BUFFERING ALL THE FKKING TIME .. mistiger stream

Ganon
2013-06-11, 16:37:56
MegaMan in Smash Brothers! Ja, endlich! :D

mdf/markus
2013-06-11, 16:38:53
Für Nintendo-Fans war das aber sicher keine üble Präsentation: Mario World 3D, Mario Kart 8, Zelda: Wind Waker Remake, neues Donkey Kong, neues Super Smash Brothers, ...

Gab sicher schon schlechtere Briefings!

TheCounter
2013-06-11, 16:40:26
Gametechnisch nix besonderes dabei. Jedenfalls nix was eine WiiU rechtfertigt. Schade.

IMO die schlechteste Präsi der diesjährigen E3.

beats
2013-06-11, 16:41:56
mdf/markus, das gezeigte war Zelda The Wind Waker.

Nightspider
2013-06-11, 16:42:05
Wind Waker Remake war lang bekannt und nicht besonders beeindruckend.
Mario Kart 8 sieht auch lame aus. Noch öder sieht nur das neue Mario 3D aus.

Abnaxos
2013-06-11, 16:42:08
Grundsätzlich ja, die Wii U wird langsam mit den Pflichttiteln ausgestattet und die sahen anständig aus. Insgesamt aber dennoch eher underwhelming.

Ausserdem trägt Bayonetta viel zu viele Kleider. :freak:

Finch
2013-06-11, 16:43:07
Sehe ich auch so. Mein Highlight war windwaker hd. Aber das kann ich immernoch sehr angenehm auf der Gamecube spielen. Hatte auf ein neues richtiges Zelda gehofft.

dildo4u
2013-06-11, 16:44:50
Wieder keine neuen IPs von Nintendo schon traurig.

Lightning
2013-06-11, 16:45:05
Da ich die Präsentation leider knapp verpasst habe: Gibts schon Videos zum gezeigten Material, oder einen Mitschnitt der ganzen Präsentation?

dildo4u
2013-06-11, 16:47:53
Da ich die Präsentation leider knapp verpasst habe: Gibts schon Videos zum gezeigten Material, oder einen Mitschnitt der ganzen Präsentation?
Läuft wieder von vorne.
http://www.ustream.tv/NintendoUK

mdf/markus
2013-06-11, 16:50:14
mdf/markus, das gezeigte war Zelda The Wind Waker.

jepp - mein Fehler!
Ja, mich hat das Ganze nun auch nicht zum Kauf der Konsole bewogen, aber gibt ja genügend Nintendo-Only-Jünger da draußen, die sich nicht sooo viel mehr erwarten, denk ich mal. Ein komplett neues Zelda hätte natürlich net schaden können. :D

Abnaxos
2013-06-11, 17:00:55
Für mich war dieses Xenoblade-Spiel das Highlight des Nintendo Direct. Sah gut aus.

fizzo
2013-06-11, 17:04:15
Für mich war dieses Xenoblade-Spiel das Highlight des Nintendo Direct. Sah gut aus.

dito und für unsere deutschen Freunde:

Wii U - Bayonetta 2 E3 Trailer (http://www.youtube.com/watch?v=4dFfVBdRWmw&feature=player_embedded#!)

;)

edit: Wii U - Monolith Soft E3 Trailer (http://www.youtube.com/watch?v=APWTJMyM4qg)

AwesomeSauce
2013-06-11, 17:17:17
Sieht nicht so aus, als wolle MS kurzfristig zurückrudern: http://www.destructoid.com/ms-on-xbox-one-we-have-built-a-natively-connected-device-255988.phtml?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

You want your library to move with you, you want your friends list to move with you. We think the investment in live that we've made over the last 8 years has been really important to growing that capability, and when you think about your gaming library associated with your identity is an incredibly important thing. We're going through that transition right now and gamers will come along.
Wie arrogant ist das denn?

Adam Orth 2.0...

Lightning
2013-06-11, 17:28:01
Läuft wieder von vorne.
http://www.ustream.tv/NintendoUK

Ahso, danke.

Super Mario 3D World sieht nett aus, aber Galaxy wirkte damals einfach frischer. Dennoch habe ich wenig Zweifel daran, dass Nintendo sehr gutes Gameplay liefern wird.

Mario Kart 8 finde ich durchaus überzeugend. Die Strecken sehen frisch und abwechslungsreich aus, dazu mit neuem Feeling durch die entkoppelte Gravitation.

Mal weitersehen..

Neosix
2013-06-11, 17:28:21
Ich hoffe meine Vorhersage bewahrheitet sich, aber ich hab ein Bild vor Augen, wie ein Toter in seinem Grab liegt und sich selbst weiter eingräbt.

Supern0va
2013-06-11, 17:33:03
Das mit dem Zelda Remake (Wind Waker) verstehe ich auch nicht. Man sieht doch schon seit Jahren ein neues Zelda! Wann kommt denn das?
Aktuell ist das Line-UP für die Wii U sehr schlecht.

Achja Monster Hunter 3 ist auch noch ein guter Exklusivtitel für die Wii U.

Denke ich werde mir die Wii U nicht holen.
Den Gamecube habe ich mir ganz zum Schluss geholt mit allen guten Exklusivtitel von Ebay.
Die Wii U werde ich mir vermutlich nicht mal im absoluten End-Abverkauf gönnen.

So gehts nicht Nintendo!
Kein Zelda, Kein Metroid, Kein Mario Soccer, Kein Killer Instinct, Keine damals typischen Nintendo Action Adventure.
...Bayonetta 2 - Monster Hunter 3 - Zombie U... WTF?

Und auch kein Outcast 2. Weder Sony noch MS oder Nintendo hat die Lizenzen gekauft.
Nintendo muß mehr Geld in exklusive Spiele investieren.

TomatoJoe
2013-06-11, 17:38:55
...Bayonetta 2 - Monster Hunter 3 - Zombie U... WTF?

Für mich ist Bayonetta mitunter DAS Spiel der last gen. Ich hoffe die bringen einen Teil für die PS4.

Nur dieser scheiss Controller von Sony kotzt mich an aber ich denke die Fingerkrämpfe kann man mit genug Übung unterdrücken..

Ganon
2013-06-11, 17:52:13
Ich hoffe die bringen einen Teil für die PS4.

Guck mal auf den Publisher des Spiels. Unwahrscheinlich, dass das passiert.

TomatoJoe
2013-06-11, 17:57:05
Guck mal auf den Publisher des Spiels. Unwahrscheinlich, dass das passiert.
Heißt das, dass Nintendo die kompletten Rechte an Bayonetta gekauft hat?

Ganon
2013-06-11, 18:06:27
Heißt das, dass Nintendo die kompletten Rechte an Bayonetta gekauft hat?

Das ist nicht ganz klar. Aber Nintendo hat die Entwicklung des Spiels bezahlt und zumindest die Rechte an "Bayonetta 2". Es kann sein, dass ein vllt. zukünftiger Teil 3 von jemand anderem bezahlt und vertrieben wird. Aber Teil 2 bleibt Nintendo Only, solange bis Nintendo die Rechte daran verkauft, was aber wohl eher nicht passieren wird (immerhin haben sie alles bezahlt). Es benötigt da ja auch einen Käufer und Bayonetta 1 war schon nicht sehr erfolgreich.

Lightning
2013-06-11, 18:12:20
Ahso, danke.

Super Mario 3D World sieht nett aus, aber Galaxy wirkte damals einfach frischer. Dennoch habe ich wenig Zweifel daran, dass Nintendo sehr gutes Gameplay liefern wird.

Mario Kart 8 finde ich durchaus überzeugend. Die Strecken sehen frisch und abwechslungsreich aus, dazu mit neuem Feeling durch die entkoppelte Gravitation.

Mal weitersehen..

Also, auf X bin ich weiterhin sehr gespannt. Xenoblade war das JRPG der letzten Generation, da sind die Erwartungen einfach groß. Wobei ich als nächstes lieber mal einen ruhigeren Story-Trailer sehen würde, damit man sieht, wohin die Reise disebezüglich und atmosphärisch geht.

Bayonetta sieht wieder herrlich aus. Nicht technisch, aber vom Stil und Design. Wird aber wohl noch eine ganze Weile bis zum Release dauern.

Schade, dass Retro "nur" an Donkey Kong arbeitet. Mag durchaus taugen, aber Metroid hätte ich lieber gesehen. Und noch lieber etwas ganz neues.

Von Smash Bros. bin ich jetzt nicht der große Fan, bzw. denke, dass mir die alte Wii-Version erstmal weiterhin reichen wird.

Das Wind Waker-Remake interessiert mich überhaupt nicht. Ich habe das Spiel dreimal auf dem Gamecube durchgespielt. Vermutlich wird es nicht das letzte Mal gewesen sein, aber ich brauche dazu einfach keine neue Version, nur, weil die Grafik und ein paar Details anders sind. Vielleicht irgendwann mal für 10€ (also bei Nintendo-Preisen nie..).


Insgesamt haben mir viele der gezeigten Titel schon zugesagt. Keine Frage, ein solides Lineup; da macht sich der zeitliche Vorsprung zu Sony und MS schon bemerkbar. Nur, überraschend war halt nichts. Und immer noch kein neues Franchise direkt von Nintendo. :(
Dennoch, spätestens, wenn die hier angekündigten Titel alle draußen sind, werde ich mir wahrscheinlich eine Wii U kaufen.

perforierer
2013-06-11, 18:27:21
Sagt mal, wurde für die PS4 kein Prügler zum Launch vorgestellt?

Wenn ich mir die Kommentare auf theverge anschaue sieht es so aus als würden sich die Amis die Xbone schönreden.. der Markt ist wohl nicht zu gewinnen für Sony

Wenn man nur 499,00 Dollar und nicht Euro zahlt und sich sagt: ich bin eh online, dann kann man aus deren Sicht das Schönreden sogar verstehen. Immerhin ist es ein Produkt aus ihrem eigenen Land... Wäre die Xbox One von Porsche wäre sie hier auch beliebter. :freak:

Auch Europa wird Sony verlieren. Die Kinect Möglichkeiten werden mittelfristig cooler sein als alles was Sony bieten kann. Und wer einen PC hat braucht beide nicht fürs spielen.

Glaube ich nicht. Bis Spiele ne sinnvolle Nutzung für Kinect haben, sind die ersten Verkaufswellen längst gelaufen und mutmaßlich die PS4 viel verbreiteter.

Lightning
2013-06-11, 18:33:33
Wenn man nur 499,00 Dollar und nicht Euro zahlt und sich sagt: ich bin eh online, dann kann man aus deren Sicht das Schönreden sogar verstehen. Immerhin ist es ein Produkt aus ihrem eigenen Land... Wäre die Xbox One von Porsche wäre sie hier auch beliebter. :freak:

Weiß nicht. Ist man was Produkte angeht in den USA nicht sogar einigermaßen objektiv, sprich, man kauft das was einem wirklich am besten erscheint? Zumindest in der Automobilbranche scheints so zu sein.

Nightspider
2013-06-11, 18:35:44
Das mit dem Zelda Remake (Wind Waker) verstehe ich auch nicht. Man sieht doch schon seit Jahren ein neues Zelda! Wann kommt denn das?

Frühestens 2015. Mit Pech 2016.

perforierer
2013-06-11, 18:43:44
Weiß nicht. Ist man was Produkte angeht in den USA nicht sogar einigermaßen objektiv, sprich, man kauft das was einem wirklich am besten erscheint? Zumindest in der Automobilbranche scheints so zu sein.

Kann schon sein, wobei ausländische Marken in den USA auch nicht an den Ford oder den Chevy Pickup rankommen...^^

miller
2013-06-11, 18:45:16
Sieht nicht so aus, als wolle MS kurzfristig zurückrudern: http://www.destructoid.com/ms-on-xbox-one-we-have-built-a-natively-connected-device-255988.phtml?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter


Wie arrogant ist das denn?

Adam Orth 2.0...

was denn bitte für ne library wenn ich nichts von der x360, außer dem profil, mitnehmen kann? ...

ms hat sich so dermaßen in den fuß geschossen :/

Rolsch
2013-06-11, 18:45:39
Glaube ich nicht. Bis Spiele ne sinnvolle Nutzung für Kinect haben, sind die ersten Verkaufswellen längst gelaufen und mutmaßlich die PS4 viel verbreiteter.
Spielt doch keine Rolle, vermutlich werden dieses Weihnachten auch noch mehr 360/PS3 als NextGen über die Ladentische gehen. Die Lebensdauer der Konsolen ist auf 10 Jahre+ ausgelegt, zu den jetzigen Preisen wird die breite Masse noch abwarten.

Lord_X
2013-06-11, 18:47:25
NSA-Überwachung
Amerikaner finden Bespitzelung akzeptabel

^^ Genau darum wird die XBoxOne auch in den USA ein Erfolg. Es interessiert sich doch keiner dafür, was da alles eingeschränkt wird. :freak:

http://www.20min.ch/ausland/news/story/Amerikaner-finden-Bespitzelung-akzeptabel-28613909

drexsack
2013-06-11, 18:48:16
Die Amis glauben ja auch, dass die NSA nur alle anderen, aber nicht sie selbst überwachen :usweet:

perforierer
2013-06-11, 18:48:20
Spielt doch keine Rolle, vermutlich werden dieses Weihnachten auch noch mehr 360/PS3 als NextGen über die Ladentische gehen. Die Lebensdauer der Konsolen ist auf 10 Jahre+ ausgelegt, zu den jetzigen Preisen wird die breite Masse noch abwarten.

Das trifft m.E. aber die Xbox One wegen des Preises härter.

Und Mitte des Lebenszyklus, wenn die Produktionskosten gefallen sind, kann Sony immernoch nachlegen, was Kinect-artige Steuerung angeht, falls das sich als Megaseller entpuppt für die Xbox...

piefke
2013-06-11, 18:54:37
Sieht nicht so aus, als wolle MS kurzfristig zurückrudern: http://www.destructoid.com/ms-on-xbox-one-we-have-built-a-natively-connected-device-255988.phtml?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter


Wie arrogant ist das denn?

Adam Orth 2.0...


let's say I live in an area that doesn't have cell service. I wouldn't go buy a cell phone.

Das ist eine verfickte Spielkonsole... :freak:

Heute Sony im Konsolenmarkt und morgen Google wenn die mit Win8 den selben Scheiß versuchen.

mdf/markus
2013-06-11, 19:02:01
Hier mal mein bisheriges Fazit zur heurigen E3:

Microsoft:
Postiv kann man anmerken, dass sie Core-Gamer ansprechen wollten. Ganz ordentliche 3rd Party Titel, Halo & Forza Motorsport ziehen immer noch als sehr starke Marken.
Ansonsten kann man nur sagen, dass man froh sein kann, nicht noch mehr in die Scheiße gegriffen zu haben (was mit Kinect-Gedöns ja durchaus möglich gewesesn wäre) nach der verbockten Vorstellung der XBox One vor ein paar Wochen. Hätte man sich damals mehr in Gamer hineinversetzen können & Entscheidungen dementsprechen überdacht, wäre das Gesamtprodukt XBox One sicherlich alles andere als uninteressant.

Sony:
Brauchte eigentlich nur mitzuteilen, was man alles nicht ist. Und das wurde von den Gamern, denke ich, auch vorerst gewürdigt. Vom Spielportfolio hätte ich mir mehr First-Party-Gameplay-Szenen gewünscht. Dass man der Indie-Szene mit Respekt begegnet, freut mich persönlich sehr. Die zusätzlichen Kosten für PS+ dämpfen das Ganze leicht, aber da will ich erst abwarten, was außer Online Gaming in der neuen Generation dann wirklich an zusätzlichen Features angeboten wird. Alles in allem ein gelungener Auftritt.

Nintendo:
Schwierig, dass man mit dem Portfolio neue Gamer gewinnt, aber treue Nintendo-Fans dürften mit dem Aufgebot zufrieden sein. 3DS wird weiter mit starkten Titeln supportet. Die kommenden First-Party-Perlen für die WiiU hätten schon früher released werden sollen imo. Wenns nach mir geht, könnte sich Nintendo im hauseigenen Online-Store eine goldenen Nase verdienen, wenn man die Retro-Kuh mehr melken würde.

Generell:
Sicherlich hinsichtlich der Menge der gezeigten Core-Gaming-Titel eine der besseren E3s der letzten Jahre. Erstaunlich wie hoch die Production-Values von mittlerweile "nur noch mittelmäßig interessanten" Spielen sind. Wenn ich mir da das spielerisch wohl recht simple Ryse zB ansehe, wundert mich, dass sich sowas überhaupt rentieren kann. Viel Fokus auf Integration von alternativen Eingabevarianten über zB SmartGlass, was mich allerdings nicht interessiert. Auch kam es mir vor, dass sehr viele Spiele sich auf Multiplayer und Social Media Integration fokussieren.
Leider gab es imo recht wenig Mut, abseits der Explosions- & Shooting Games sich am Spielemarkt zu positionieren. Bin gespannt, wann sich der Gamingmarkt hier endlich erwachsener präsentieren kann.
Spannend wird auch sein, ob und wie Microsoft demnächst auf das eher negative Feedback seitens der Community reagieren wird & nochmal die eine oder andere Entscheidung abändert.

Für die Präsentationen nächstes Jahr würde ich mir wünschen, dass sich die Big Players etwas "menschlicher" präsentieren. Die Präsentationen schmeckten für mich leider etwas sehr nach "corporate" und "business". Kyle Bosman (http://www.gametrailers.com/videos/9wp07y/the-final-bosman-it-s-almost-e3-) wäre ein Charkter, den ich mir für solche Präsentationen mal wünschen würde. Außerdem sollten die Leute überdenken, wie man den Ausdruck "Exclusively" verwendet.

Im nachhinein habe ich nun vielleicht ein bisschen sehr viel kritisiert, unterhalten wurde ich dennoch!
Für mich selbst werde ich mal schauen, ob ich nicht doch noch länger dem PC-Markt treu bleibe & mal abwarte, wie sich der Konkurrenzkampf im ersten Jahr entwickelt.
Spannend wäre jedoch, was sich in Big Gabe's Kopf abspielt - die Conferences hat er ja interessiert mitverfolgt. :D

dildo4u
2013-06-11, 19:06:01
Jack Tretton bei GT.

http://www.gametrailers.com/netstorage/e3/live.html

Demirug
2013-06-11, 19:12:04
Und Mitte des Lebenszyklus, wenn die Produktionskosten gefallen sind, kann Sony immernoch nachlegen, was Kinect-artige Steuerung angeht, falls das sich als Megaseller entpuppt für die Xbox...

Könnte etwas problematisch werden weil in dem schönen Regelhandbuch für Entwickler meist so ein netter Satz steht das es mit allen jemals ausgelieferten Varianten der Hardware laufen muss. Natürlich wird da für einzelne Spiele durchaus mal eine Ausnahme gemacht aber das ist halt immer so eine Sache.

MSABK
2013-06-11, 20:18:23
Das was man so hört, wär wohl Mr Ballmer das Problem. Ich war nie einer der AntiMS Fraktion, aber die Entwicklung der letzten Jahre unter seiner rigiden Führung sind schon komisch.

Die Denken sie schweben über den Dingen, mal schauen wienstark sie abgestraft werden.

UlcerousVomitus
2013-06-11, 20:58:42
Das ist nicht ganz klar. Aber Nintendo hat die Entwicklung des Spiels bezahlt und zumindest die Rechte an "Bayonetta 2". Es kann sein, dass ein vllt. zukünftiger Teil 3 von jemand anderem bezahlt und vertrieben wird. Aber Teil 2 bleibt Nintendo Only, solange bis Nintendo die Rechte daran verkauft, was aber wohl eher nicht passieren wird (immerhin haben sie alles bezahlt). Es benötigt da ja auch einen Käufer und Bayonetta 1 war schon nicht sehr erfolgreich.

Die Frage ist kann der normale Wii U Besitzter also was mit Bayo 2 anfangen? Nein. Wieviele werden es sein die sich extra deshalb die Konsole kaufen? Sicher nicht genug. Ein Release auf der anderen alten beiden Kästen wäre somit noch am sinnvollsten um Kohle zu machen.

Bayonetta sieht wieder herrlich aus. Nicht technisch, aber vom Stil und Design. Wird aber wohl noch eine ganze Weile bis zum Release dauern.

und da frag ich mich warum? ist es so schwer mit der wii u zu arbeiten?

zum trailer ansich: content mäßig und trotz emo Boy Haarschnitt aber erstklassig wie aus teil 1 bereits bekannt, wäre echt schade wenn das noch 1 jahr braucht

Ganon
2013-06-11, 21:06:55
Die Frage ist kann der normale Wii U Besitzter also was mit Bayo 2 anfangen? Nein. Wieviele werden es sein die sich extra deshalb die Konsole kaufen? Sicher nicht genug.

Das musst du jetzt nun Nintendo fragen.

Ein Release auf der anderen alten beiden Kästen wäre somit noch am sinnvollsten um Kohle zu machen.

Und du meinst Nintendo macht sowas? Wirklich? Nicht wirklich, oder? Und nachdem Bayonetta schon auf auf den ach so heiligen PS3 und XBOX360 gefloppt ist, wird sicher auch kein anderer das übernehmen wollen, selbst wenn sie es könnten.

und da frag ich mich warum? ist es so schwer mit der wii u zu arbeiten?

Spiele entwickeln sich nicht in ein paar Monaten. Als die WiiU auf dem Markt kam wurde gerade erst damit wirklich angefangen.

Lightning
2013-06-11, 21:08:32
und da frag ich mich warum? ist es so schwer mit der wii u zu arbeiten?

Platinum Games entwickelt viele Spiele. Ich schätze mal, dass Bayonetta da eher eine niedrige Priorität hat.

UlcerousVomitus
2013-06-11, 21:19:30
klar, The Wonderful 101 braucht ihre volle Aufmerksamkeit... :rolleyes:

jedenfalls:

B2 announced September 13, 2012

Wii U released November 18, 2012

ich denke das Konzept stand schon lange

http://www.metacritic.com/game/xbox-360/bayonetta 90%

http://www.metacritic.com/game/playstation-3/bayonetta 87 %

1.35 Million sold Units

alles unter 5 Millionen ist automatisch ein flop?

Ganon
2013-06-11, 21:24:05
alles unter 5 Millionen ist automatisch ein flop?

Bei den heutigen Produktionskosten? Ja natürlich. Und Wertungen sind recht uninteressant bei den niedrigen Verkaufszahlen. 1-Millionenseller waren zu N64-Zeiten mal toll. Heute ist das absolutes Minimum. Und ein Konzept macht auch kein fertiges Spiel.

UlcerousVomitus
2013-06-11, 21:34:08
vielleicht hat platinum games einfach bescheidenere Büros und Interieur als andere studios ^^

mgr revengeance 0.92m
vanquish 0.88m
anarchy reigns 0.26m

via vgchartz.com

so gesehn müsste platinum ja schon lange dicht machen

Karümel
2013-06-11, 22:04:32
Ich frage mich ob MS sein
"einmal alle 24 Stunden kurz online sein"
"Spiele nur über bestimmte Händler verkaufen"
"Spiel nur eeiner Person ausleihen"
in absehbarer Zeit ändern wird?

SamLombardo
2013-06-11, 22:14:20
Nein, nur ein Zeichen davon das du mit der PS3 zu selten zockst. ^^
Hehe. Mag sein. Allerdings habe ich sie jahrlang als Blu Ray Player genutzt...und das in der Tat fast täglich.

Naja, mal sehen:wink:

Gruß Sam

xL|Sonic
2013-06-11, 22:17:36
Ich frage mich ob MS sein
"einmal alle 24 Stunden kurz online sein"
"Spiele nur über bestimmte Händler verkaufen"
"Spiel nur eeiner Person ausleihen"
in absehbarer Zeit ändern wird?

Warum sollten sie? Den Großteil wird es nicht jucken. Schau doch alleine mal im Forum hier, wie es die ganzen Fanboys auf einmal nicht mehr stört fürs online gaming zahlen zu müssen auf der PS4. Das war vor kurzem noch ein absolutes No Go und ein Grund keine MS Konsole zu kaufen.

Lost Boy
2013-06-11, 22:20:33
Warum sollten sie? Den Großteil wird es nicht jucken. Schau doch alleine mal im Forum hier, wie es die ganzen Fanboys auf einmal nicht mehr stört fürs online gaming zahlen zu müssen auf der PS4. Das war vor kurzem noch ein absolutes No Go und ein Grund keine MS Konsole zu kaufen.

Ist nicht dein ernst oder? :rolleyes:

bleipumpe
2013-06-11, 22:21:18
Warum sollten sie? Den Großteil wird es nicht jucken. Schau doch alleine mal im Forum hier, wie es die ganzen Fanboys auf einmal nicht mehr stört fürs online gaming zahlen zu müssen auf der PS4. Das war vor kurzem noch ein absolutes No Go und ein Grund keine MS Konsole zu kaufen.
Vielleicht liegt es auch daran, dass man für das Geld mehr als nur die Möglichkeit zum Online-Spiel bekommt?
Ich nutze PSN+ nur für die entsprechenden Spiele und bin noch für Monate/Jahre ausgelastet.

tobife
2013-06-11, 22:32:24
Vielleicht liegt es auch daran, dass man für das Geld mehr als nur die Möglichkeit zum Online-Spiel bekommt?
Ich nutze PSN+ nur für die entsprechenden Spiele und bin noch für Monate/Jahre ausgelastet.


Eben. Alleine mit den Games ist man ewig beschäftigt. Ich habe letztens bei einem Freund gesehen, was man bei MS für die Gold-Mitgliedschaft bekommt.

Das wäre mir das Geld auch nicht wert. Und dabei war MS ja eigentlich der erste mit einem guten Online-Service. Und dann ging es meiner Meinung nach bergab.


tobife

Supern0va
2013-06-11, 22:39:10
Mein Fazit zur E3:

a) Exklusiv-Titel die mich interessieren erscheinen auf allen 3 Konsolen.
Sind dann mal eben schlappe 1100€ & Online Pass.
b) Beinharter Konkurrenzkampf zwischen den Herstellern zu lasten der Spieler da es nun noch weniger MultiPorts auch zwischen den Konsolen geben wird!
c) Die Konsolen-Hardware ist im Vergleich zum PC (2014) absolut unnötig. Liegt etwa auf dem durchschnittlichen Level von Anfang 2012.

Wenn jetzt auch noch Steam mit der "Steambox" und Nvidia mit "Project Shield" in diesen Markt einsteigt dann wars das vermutlich für mich.
Spiel a auf Plattform X. Spiel b auf Plattform Y. Spiel c auf Plattform Z etc.

xL|Sonic
2013-06-11, 22:42:37
Bringt einem nur nichts, wenn man 1. die Spiele bereits schon hat oder 2. die angebotenen Spiele einen nicht interessieren. Natürlich ist es nett, wenn es das noch oben drauf gibt. Ändert aber nichts am Grundsatz, dass das Online Gaming ab jetzt Geld kostet.

Ich für meinen Teil muss ehrlich sagen, dass ich das Spieleangebot der Xbox One deutlich vielversprechender finde als das der PS4. Was gegen die One spricht ist der höhere Preis. Ein Großteil der MP Titel kommt auch für den PC, wodurch hier wiederum die Plattform PC deutlich interessanter wird. Prozessorleistung ist alles ab SB mehr als ausreichend und eine 7970 Ghz Edition günstiger als die Konsolen. Von daher bin ich aktuell stark am überlegen diese Konsolengen zu Beginn bis zum ersten Price Cut außen vor zu lassen und statt dessen lieber die sehr guten MP Titel in besserer Qualität auf dem PC zu günstigeren Preisen zu genießen.

bleipumpe
2013-06-11, 22:43:21
@Supern0va
Ach Quatsch. So viele Exklusivspiele wird es nicht geben (abgesehen von den Hausmarken). Die Publisher wollen primär Geld verdienen und MS, Sony & Co können denen nicht immer den Allerwertesten vergolden.

Finch
2013-06-11, 22:44:08
@supern0va

Gut, dann kannst du dich ja jetzt aus dem Konsolen Forum verziehen. Du wiederholst dich seit gefühlten 65 Posts...

Supern0va
2013-06-11, 22:45:21
dass das Online Gaming ab jetzt Geld kostet

Wäre kein Problem wenn es nur eine Konsole geben würde. Aber in meinem Fall bräuchte ich alle 3 wegen Exklusivspielen.

Gut, dann kannst du dich ja jetzt aus dem Konsolen Forum verziehen. Du wiederholst dich seit gefühlten 65 Posts...

Das Forum ist groß.

Gebrechlichkeit
2013-06-11, 22:46:19
Don Patrick zum Langweiler von GTTV :

"Xbox is created by gamers for gamers"

"If you are in a submarine, have no internet connection, get a 360"

---

Was ich nich begreifen kann, wie man nach dem Flop der "orig." Box 1 die man nur knapp 25Mio. verkaufen konnte... wie kann man dann eine 360 rausbringen (habe ich bis heute nicht begriffen). Ich brauch einfach ein GT zum Launch Sony...

Was wir noch nicht wissen, applies for both consoles :

- Game Line Up zum Launch
- Game Bundles ?

TheCounter
2013-06-11, 22:46:21
Da bisher niemand auf diese Idee gekommen ist verwundert mich, obwohl doch die PS4 die perfekte Form dafür hat. Leider bin ich nicht so skilled mit GFX Programmen, aber man kann hoffentlich erkennen was es darstellen soll :ugly:

http://abload.de/img/ps4radifuun.png

Ein entsprechendes GIF wäre sehr kewl ;)

John Williams
2013-06-11, 22:47:38
Warum sollten sie? Den Großteil wird es nicht jucken. Schau doch alleine mal im Forum hier, wie es die ganzen Fanboys auf einmal nicht mehr stört fürs online gaming zahlen zu müssen auf der PS4. Das war vor kurzem noch ein absolutes No Go und ein Grund keine MS Konsole zu kaufen.

Ich Finds Scheisse. PS+ find ich zwar nett, aber die meisten Games der IGC habe ich schon durchgespielt, oder besitze Sie bereits.
Und jetzt muss ich das haben, sonst gibts kein crap coop mit DeMarco.

xL|Sonic
2013-06-11, 22:50:44
Ich Finds Scheisse. PS+ find ich zwar nett, aber die meisten Games der IGC habe ich schon durchgespielt, oder besitze Sie bereits.
Und jetzt muss ich das haben, sonst gibts kein crap coop mit DeMarco.

Ich habe ja auch ein Xbox Live Gold Abo und PSN+. Mich hatte es bisher nicht gestört, da ich auch auf dem PC öfters Geld für einen eigene Server gezahlt hatte. Ich fand es nur erstaunlich wie schnell sich hier die Kommentare ändern und man sich mit dem Wind dreht. Von absolut geht gar nicht zu auf einmal ist doch alles toll ;)

Finch
2013-06-11, 22:53:06
Bringt einem nur nichts, wenn man 1. die Spiele bereits schon hat oder 2. die angebotenen Spiele einen nicht interessieren. Natürlich ist es nett, wenn es das noch oben drauf gibt. Ändert aber nichts am Grundsatz, dass das Online Gaming ab jetzt Geld kostet.

Du hast in dem Punkt recht, das die 5€ für online spielen scheisse sind. Das war auch die letzten 8! Jahre bei der x360 scheisse. Besonders, wenn wie bei xlive wirklich alles was mit dem Internet zutun hat Gold verlangt. DAS ist scheisse.
Bei der PS4 wird also ps+ verlangt um online spielen zu können und nur dafür. Zusätzlich bietet ps+ einen netten Mehrwert für viele Leute (wenn auch nicht für dich).

Für mich folgt daraus, dass Sonys ps+ Lösung angenehmer ist als die von microsoft. Und ich denke das ist der Grund, warum hier viele nicht so sehr darüber meckern wie über Xbox live Gold. Das ändert nichts daran, dass die "paywall" existiert. Doch es bleibt das bei weitem geringste übel.

Watson007
2013-06-11, 22:55:28
selbst wenn man die angebotenen Spiele aus PS+ bereits als Disc-Version hat, kann man die Disc-Version ja spätestens dann wieder verkaufen ;)
(btw. wunderte mich gerade (nicht) dass im Marktplatz heute Uncharted 3 angeboten wird, das gibt es ja ab morgen umsonst für alle in PS+)

xlSonic wieder beim alles-schlecht-reden was von sony kommt...

Lurelein
2013-06-11, 22:55:29
Ich habe ja auch ein Xbox Live Gold Abo und PSN+. Mich hatte es bisher nicht gestört, da ich auch auf dem PC öfters Geld für einen eigene Server gezahlt hatte. Ich fand es nur erstaunlich wie schnell sich hier die Kommentare ändern und man sich mit dem Wind dreht. Von absolut geht gar nicht zu auf einmal ist doch alles toll ;)

PSN+ ist immer noch das geringere Übel als die One. Zumal es zb. zum Launch direkt Driveclub gibt, womit sich das erste Jahr schon rentiert hat. Alles Perfekt ist Wunschdenken und wird es nie geben, also entscheidet man sich für das Produkt wo man die wenigsten Kompromisse schließen muss und was einen am meisten zusagt. Verstehst du das nicht?

Awrack
2013-06-11, 23:10:03
Mein Fazit nach der E3, XBOX One ist gekauft vorausgesetzt Dead Rising 3 wird hier so raus kommen, die Nachteile bis auf den hohen Preis im Vergleich zur PS4 sind mir egal und der wird wie bei der 360 vor allem nach dem ganzen Shitstorm schnell purzeln (hoffe ich). Die ganzen tollen Exklusiv Titel für die PS4 kommen eh erst irgendwann 2014/15, was da zum Release alles kommen soll fand ich eher uninteressant und dabei war die PS4 vor der E3 mein Favorit.

Finch
2013-06-11, 23:14:00
Dead rising, wirklich? Na dann hoffe ich für dich das die Framedrops der Präsentation zum Release verschwunden sind.

Supern0va
2013-06-12, 01:59:52
Mein Fazit nach der E3, XBOX One ist gekauft vorausgesetzt Dead Rising 3 wird hier so raus kommen, die Nachteile bis auf den hohen Preis im Vergleich zur PS4 sind mir egal und der wird wie bei der 360 vor allem nach dem ganzen Shitstorm schnell purzeln (hoffe ich). Die ganzen tollen Exklusiv Titel für die PS4 kommen eh erst irgendwann 2014/15, was da zum Release alles kommen soll fand ich eher uninteressant und dabei war die PS4 vor der E3 mein Favorit.

Jetzt wo die Konsolen endlich mal halbwegs vernünftige PC Hardware haben pochen alle auf die exklusiven Titel.
Das ist der größte Fail² überhaupt denn noch nie war es so einfach Titel auf allen Plattformen (Bis auf Wii U) heraus zu bringen.

Ich hoffe dieser Kapitalisten-Schwachsinn seitens Sony/Microsoft hört mit einem Schlüssel Leak auf. Die Domain für den PS4 Emulator ist bereits registriert und die Coder diskutieren schon über die Hardware. Es dreht sich alles nur um die Verschlüsselung der PS4. Die Hardware zu emulieren ist anscheinend kinderleicht.

tilltaler
2013-06-12, 03:28:41
... man kann hoffentlich erkennen was es darstellen soll :ugly:

coole idee! hat etwas gedauert bis ich's kapiert hab, aber dann wollt ichs mal schnell umsetzen. ;) frei interpretiert:

http://s7.directupload.net/images/130612/dtd3u9yo.png

Neosix
2013-06-12, 04:02:37
Neogaf war auch kreativ, das Bild erschien kurz nach Sony Vorstellung:
http://abload.de/img/ku-xlarge93k6z.jpg

Supern0va
2013-06-12, 04:19:55
Da bisher niemand auf diese Idee gekommen ist verwundert mich, obwohl doch die PS4 die perfekte Form dafür hat. Leider bin ich nicht so skilled mit GFX Programmen, aber man kann hoffentlich erkennen was es darstellen soll

coole idee! hat etwas gedauert bis ich's kapiert hab, aber dann wollt ichs mal schnell umsetzen. ;) frei interpretiert:

http://s7.directupload.net/images/130612/dtd3u9yo.png

WOW :eek: wollt ihr nicht bei Ogilvy anfangen?

tilltaler
2013-06-12, 04:22:49
@Neosix: ja, bin da überhaupt nicht drauf gekommen... dachte bei dem design irgendwie direkt an architektur. sah für mich aus wie'n futuristisches gebäude. aber passt echt wie die faust aufs auge. :D

WOW :eek: wollt ihr nicht bei Ogilvy anfangen?

danke, nein. :wink:

Lightning
2013-06-12, 09:26:11
Ich hoffe dieser Kapitalisten-Schwachsinn seitens Sony/Microsoft hört mit einem Schlüssel Leak auf. Die Domain für den PS4 Emulator ist bereits registriert und die Coder diskutieren schon über die Hardware. Es dreht sich alles nur um die Verschlüsselung der PS4. Die Hardware zu emulieren ist anscheinend kinderleicht.

Völlig utopisch. Nur, weil ein System ähnliche Hardware verbaut hat, lässt es sich noch lange nicht einfach so emulieren (siehe Xbox). Erst recht nicht, wenn wir hier von unified memory reden.

Sven77
2013-06-12, 09:34:10
Ich hoffe dieser Kapitalisten-Schwachsinn seitens Sony/Microsoft hört mit einem Schlüssel Leak auf. Die Domain für den PS4 Emulator ist bereits registriert und die Coder diskutieren schon über die Hardware. Es dreht sich alles nur um die Verschlüsselung der PS4. Die Hardware zu emulieren ist anscheinend kinderleicht.

sicher ;D

Hahaha, Comedy gold. Du bist nicht zufällig der Heretic irgendwas aus dem CB-forum?

Giraffengustav75
2013-06-12, 09:57:16
Mein lieber Mann, die PS4 sieht aber wirklich stylisch aus! :eek: Und dann die Sache mit den Gebrauchtspielen. Sony scheint - auch in anderen Geschäftssparten - endlich aus ihren Fehlern der Vergangenheit lernen zu wollen. :up:

Und was musste ich da gerade noch entdecken? MIRROR`S EDGE 2! :love2: Ich glaube, ich bekomme gleich Tränen vor Rührung. :redface:

Sven77
2013-06-12, 10:00:13
Ich Finds Scheisse. PS+ find ich zwar nett, aber die meisten Games der IGC habe ich schon durchgespielt, oder besitze Sie bereits.
Und jetzt muss ich das haben, sonst gibts kein crap coop mit DeMarco.

Die paar Öcken tun dir sicher nicht weh..

Rockhount
2013-06-12, 10:19:52
Jetzt wo die Konsolen endlich mal halbwegs vernünftige PC Hardware haben pochen alle auf die exklusiven Titel.
Das ist der größte Fail² überhaupt denn noch nie war es so einfach Titel auf allen Plattformen (Bis auf Wii U) heraus zu bringen.

Ich hoffe dieser Kapitalisten-Schwachsinn seitens Sony/Microsoft hört mit einem Schlüssel Leak auf. Die Domain für den PS4 Emulator ist bereits registriert und die Coder diskutieren schon über die Hardware. Es dreht sich alles nur um die Verschlüsselung der PS4. Die Hardware zu emulieren ist anscheinend kinderleicht.

Wieso ist das ein Fail?
Sowohl Sony wie auch MS sind in erster Linie gewinnorientierte Unternehmen und keine Wohlfahrtsorganisationen die dem Gemeinwohl dienen.
Ergo ist es recht und billig, dass diese Unternehmen zur Gewinnerzielung exklusive Titel anbieten. Ich sehe jetzt nicht, warum das so schlimm sein soll.
Wirkt eher so, als ob Du an Deinem PC halt Titel X nicht spielen darfst und nun traurig bist, weil jemand den Lolly zu hoch hängt als das Du ihn auch mit Springen erreichen könntest...

Lord_X
2013-06-12, 10:31:22
ACHTUNG: Jetzt kommts!

EA: "Wir haben keine Probleme mit dem Gebrauchtmarkt" ;D

"Wir hatten angekündigt, dass wir den Online Pass abschaffen. Wir machen das nicht mehr, weil wir mit den Menschen geredet haben, unseren Fans und unseren Spielern, die klar gesagt haben, 'Wir wollen unsere Spiele so nicht spielen'. Wir haben auf sie gehört und verzichten auf den Online Pass. So einfach ist das", sagt Söderland.

http://www.gamefront.de/

Silentbob
2013-06-12, 11:01:38
ACHTUNG: Jetzt kommts!

EA: "Wir haben keine Probleme mit dem Gebrauchtmarkt" ;D

"Wir hatten angekündigt, dass wir den Online Pass abschaffen. Wir machen das nicht mehr, weil wir mit den Menschen geredet haben, unseren Fans und unseren Spielern, die klar gesagt haben, 'Wir wollen unsere Spiele so nicht spielen'. Wir haben auf sie gehört und verzichten auf den Online Pass. So einfach ist das", sagt Söderland.

http://www.gamefront.de/

Da der DRM Kack den MS da unbedingt einführen möchte auf der PS4 kein Thema ist kann man davon ausgehen das die "unmenschen" von EA wirklich mal die Wahrheit sagen. Unglaublich oder?

drexsack
2013-06-12, 11:47:36
Gaaaanz glauben werde ich das erst, wenn die ersten Spiele ohne DRM rauskommen ;)

Rockhount
2013-06-12, 12:22:53
Ich finde das aktuell sehr gut, dass diverse Offizielle sich so äußern, da kann man sie später drauf festnageln als Konsument.

Ubisoft - Yves Guillemot: Used games have “been good for the industry” (http://www.gamesindustry.biz/articles/2013-06-11-ubisoft-ceo-used-games-have-been-good-for-the-industry)
EA - Peter Moore: "I am on record as being a proponent of used games," (http://www.theverge.com/2013/6/11/4421506/ea-peter-moore-interview-e3-2013-online-pass-xbox-one)
Sony - Scott Rhode: "No publisher wants to be the lone company adding restrictions to used games" (http://news.cnet.com/8301-1023_3-57588785-93/sony-were-setting-the-standard-for-used-games-policy/)

Seit dieser E3 ist mehr als klar, was Publisher erwarten dürfen, sofern sie entsprechende Mechanismen nutzen wollen (was sie ja theoretisch könnten). Hier hat der Konsument seit langer Zeit erstmals klare Signale Richtung Anbieter gesendet, ich bin gespannt wie sie reagieren.

MSABK
2013-06-12, 13:26:06
http://www.engadget.com/2013/06/12/don-mattrick-xbox-360-offline/

Haha, ichnglaub er wollte statt X360 PS4 sagen.:D

Fusion_Power
2013-06-12, 14:25:46
Killer Instinct für XBox One wird Free to play-Titel:

http://www.consolewars.de/news/41297/killer_instinct_ist_free_to_play_titel/

1 Charakter kostenlos dabei :biggrin:
Was, EINER?!?!? :freak:
Wenn ich Prügel-Klassiker wie King of Fighters Zocke, dann hat man da teils schon über 40 Charas zur Verfügung. Sowas kommt wohl langsam aus der Mode. F2P passt irgend wie nicht so richtig zu nem Prügelspiel, schon gar nicht mit diesen Bedingungen.

wrdaniel
2013-06-12, 14:26:26
Multiplayerserver zur Verfügung zu stellen kostet Geld. Finde es besser sie kassieren bei denen die es nutzen, als dass sie es auf alle umlegen (Konsolenpreis, Spielepreis). Da die PS4 ja auch offline nutzbar ist, sparen sich diese User die Kosten. Gilt jetzt nicht nur für Sony sondern allgemein.

Rockhount
2013-06-12, 14:29:49
Multiplayerserver zur Verfügung zu stellen kostet Geld. Finde es besser sie kassieren bei denen die es nutzen, als dass sie es auf alle umlegen (Konsolenpreis, Spielepreis). Da die PS4 ja auch offline nutzbar ist, sparen sich diese User die Kosten. Gilt jetzt nicht nur für Sony sondern allgemein.

Deswegen fand ich den Onlinepass i.d.R. eigentlich nicht schlimm.
Kaufst Dir einen Titel gebraucht und musst halt noch nen 10er zahlen,wenn Du ihn auch online spielen willst. Ich hab mit solch einem Modell kein Problem, da ich eh nicht alle Titel die ich habe auch online spielen will.

Mark3Dfx
2013-06-12, 14:30:41
kWSIFh8ICaA

Thanks :biggrin:

Supern0va
2013-06-12, 15:48:13
Wieso ist das ein Fail?
Sowohl Sony wie auch MS sind in erster Linie gewinnorientierte Unternehmen und keine Wohlfahrtsorganisationen die dem Gemeinwohl dienen.
Ergo ist es recht und billig, dass diese Unternehmen zur Gewinnerzielung exklusive Titel anbieten. Ich sehe jetzt nicht, warum das so schlimm sein soll.
Wirkt eher so, als ob Du an Deinem PC halt Titel X nicht spielen darfst und nun traurig bist, weil jemand den Lolly zu hoch hängt als das Du ihn auch mit Springen erreichen könntest...

Mich interessieren auf der PS4 nur The Division und Diablo III.
Für die zwei Games soll ich jetzt 400€ an Sony für eine Konsole bezahlen?
Nein tu ich nicht und deswegen habe ich den PS4 Kauf auch nach hinten verschoben bis das Ding wesentlich billiger wird.

Mit dieser Einstellung bin ich sicher nicht der Einzige.

Es ist ja nicht so das die PS4 2014 zig Exklusivtitel anbieten wird die für mich interessant wären.

Finch
2013-06-12, 15:50:50
Das sagst du aber schon gefühlt in jedem deiner Posts, wie oft denn bitte noch? Wir wissen jetzt das du die PS4 und oder XBone nicht zum Release kaufen willst, weil dich die Spiele bisher nicht interessieren. Gut, wissen wir nun.

Bane
2013-06-12, 15:56:48
http://art.penny-arcade.com/photos/i-fWkgG24/0/950x10000/i-fWkgG24-950x10000.jpg

Demirug
2013-06-12, 18:13:14
Multiplayerserver zur Verfügung zu stellen kostet Geld. Finde es besser sie kassieren bei denen die es nutzen, als dass sie es auf alle umlegen (Konsolenpreis, Spielepreis). Da die PS4 ja auch offline nutzbar ist, sparen sich diese User die Kosten. Gilt jetzt nicht nur für Sony sondern allgemein.

Umgelegt wird trotzdem da in vielen Fällen das Spiel selbst ja noch eigene Multiplayerserver braucht. Ich denke mal nicht das Sony an die Entwickler was von den Einnahmen für das Multiplayer abgibt.

Deswegen fand ich den Onlinepass i.d.R. eigentlich nicht schlimm.
Kaufst Dir einen Titel gebraucht und musst halt noch nen 10er zahlen,wenn Du ihn auch online spielen willst. Ich hab mit solch einem Modell kein Problem, da ich eh nicht alle Titel die ich habe auch online spielen will.

Und so ging es wohl sehr vielen. Die Umsätze mit dem Onlinepass waren wohl sehr bescheiden. Dürfte mit ein Grund sein warum man es wieder abgeschaft hat. Für den Erstkäufer war es nur nervig und von den Gebrauchtkäufern wollte es kaum jemand haben.

drexsack
2013-06-12, 18:26:44
Schwabbel leidet mit mir (y)

TIFrTNfgN5o

DEAF BOY
2013-06-12, 18:51:45
coole idee! hat etwas gedauert bis ich's kapiert hab, aber dann wollt ichs mal schnell umsetzen. ;) frei interpretiert:

http://s7.directupload.net/images/130612/dtd3u9yo.png

Wozu is das Blaue am Radiergummi da??? (http://www.gutefrage.net/frage/wozu-is-das-blaue-am-radiergummi-da)

Rockhount
2013-06-12, 19:01:41
Mich interessieren auf der PS4 nur The Division und Diablo III.
Für die zwei Games soll ich jetzt 400€ an Sony für eine Konsole bezahlen?
Nein tu ich nicht und deswegen habe ich den PS4 Kauf auch nach hinten verschoben bis das Ding wesentlich billiger wird.

Mit dieser Einstellung bin ich sicher nicht der Einzige.

Es ist ja nicht so das die PS4 2014 zig Exklusivtitel anbieten wird die für mich interessant wären.

Du redest immer nur von Dir. fang mal an, deine meinung nicht mit derer aller anderer gleichzusetzen.
Unterm strich muss sowohl sony und ms eine marktdurchdringung erreichen, die weitere verkäufe schafft. Das geht u.a. Mit exclusives. War bisher immer so...wird auch so bleiben und auch funktionieren.
Dein Kaufverzicht ist da nurneine Randnotiz und fällt unter PP/Einzelschicksal

miller
2013-06-12, 20:28:47
Xbox One to only work in certain countries at launch:

Australia
Austria
Belgium
Brazil
Canada
Denmark
Finland
France
Germany
Ireland
Italy
Mexico
Netherlands
New Zealand
Norway
Russia
Spain
Sweden
Switzerland
United Kingdom
United States

Xbox One games are for activation and distribution only in specified geographic regions. See game package and/or retailer product information, for each game’s specific geographic regions.

http://www.xbox.com/en-US/xbox-one/pre-order-xbox-one/disclaimer

halb europa nicht drauf. wtf. :lol:

TheCounter
2013-06-12, 22:03:29
Oh je, dann funktionieren Importe wohl auch nicht mehr...

Rockhount
2013-06-12, 22:06:11
Oh je, dann funktionieren Importe wohl auch nicht mehr...

Mit einer PS4 wär das nicht passiert ;D

TheCounter
2013-06-12, 22:10:49
Ich bin ja gespannt wie lange es dauert bis die One gecrackt ist. Die Hacker reiben sich bestimmt schon die Hände.

Wenn dann plötzlich alles ohne DRM (Gaming) geht würde MS ganz schön blöd dastehen ;)

Rockhount
2013-06-12, 22:52:00
Nuja, wenn sie es vernünftig aufziehen wirds zumindest langfristig ein ständiges Katz und Maus spiel zwischen Crackern und MS...mal sehen ob sies schaffen. Andernfalls wird die Plattform einmal geknackt und bleibt das auch. Mal schaun.

St1LLBoRn
2013-06-12, 22:53:31
PES 2014 E3 Trailer (http://www.youtube.com/watch?v=foGfXQ73jHw)

TheCounter
2013-06-12, 22:55:19
http://i.imgur.com/eX7F7kS.jpg

Owned ;D

Rockhount
2013-06-12, 23:03:58
Also Produktpolitik ist die eine Sache, aber selten wurde eine Aussendarstellung konsequent über einen langen Zeitraum von unterschiedlichsten Angestellten derart vergeigt wie hier bei MS.

Wenn man sich das als aufgeschlossener und kritischer Kunde mal genau ansieht, dann muss einem doch die Lust vergehen, Produkte von MS zu kaufen. "Must have" Software wie Windows usw. mal ausgenommen, da gibt es wenige gleichwertige Alternativen, aber gerade bei der Konsole, bei Mobiles...man man man, was machen die in der PR Abteilung bei MS bloss... :confused::confused::confused:

Watson007
2013-06-12, 23:17:09
http://img.pr0gramm.com/2013/06/6048-c045.jpghttp://www.xbox.com/en-US/xbox-one/pre-order-xbox-one/disclaimer

halb europa nicht drauf. wtf. :lol:

*grins*, hier bei consolewars auch schon:

http://playa2.consolewars.de/post/151962/biggest_epic_fail_ever_xbox_one_funktioniert_nicht_in_allen_laendern

http://www.gameswelt.de/xbox-one/news/xbox-live-zum-launch-nur-in-bestimmten-laendern,199991

TheCounter
2013-06-12, 23:33:16
http://abload.de/img/xbonereqqdj.png

Awesome :up:

So, in Poland you can MAKE The Witcher 3, for XBOne... you just can't play it. ;-)

LOL!

Watson007
2013-06-13, 00:42:42
Sony Boosts Internal Sales Estimates for PlayStation 4

http://online.wsj.com/article/SB10001424127887323495604578540050412132898.html#

Gebrechlichkeit
2013-06-13, 01:25:13
Was noch schlimmer ist, dass es noch Gobline gibt die sowas Gut-Heissen Xbox 1
Confirm you can share your games with up to 10 pre-selected "family" members.
http://www.reddit.com/r/Games/comments/1g7mbz/microsoft_defends_their_policies_confirm_you_can/

So wie ich das bisher verstanden habe, wird das am Ende fuer den Publisher die most un-profitabelste Plattform seit der 3DO! von Panasonic. Weil am Ende, alle nur noch am traden sind. Jemand startet ein Thread a la :

"TRADE-Halo 5 (10 Buddies Keys")" und man listet dann, welche 10xSpiele man fuer diese "Transaktion" bereit ist das Spiel zu sharen/traden mit 10 weltfremde Menschen around the world. Jeder von diesen 10 weltfremden, bekommt dank meiner Wenigkeit dann Zugang zu Halo 5, weil sie nun als meine "Freunde" aufgelistet werden fuer dieses eine Spiel oder forever-ever. Die koennen nun, wohl nur den Single Player Part, Halo 5 gratis spielen ohne MP. Wenn man nun diese Moeglichkeit, dieses Traden fuer jedes Spiel ohne ein Limit beliebig oft oder nur 1xwiederholen kann... werden Activision und Co. schnell die Notbremse ziehen und feststellen : wir verkaufen nurnoch 1/10 oder gar weniger mit dieser "I loan a Game to 10 selected Family Member" - Geschichte.

Auf diesem Wege kommt jeder bzw. muss theoretisch nur einer Halo 5 kaufen fuer 10x Buddies, wenn mas dann noch hochrechnet :

1x gekaufte Kopie = 10x Free Digital Copies (Selected Family Members)
100x gekaufte Kopien = 1000x Free Digital Copies (Selected Family Members) usw...

Und was passiert dann, wenn ich z.B einer von den 10x Buddies aus meiner Liste entferne, gleich nach der "Transaktion" weil ich so ein mieser Arsehole bin oder ein paar Wochen spaeter, wenn mein RL Buddy Zugang zu Halo 5 haben moechte, bin ich dann in der Lage einem 11x Freund Halo 5 Zugang zu gewaehren oder muss ich erst dafuer einer von den 10x "Best Buddies around the world" von meiner Liste entfernen? damit mein RL Kumpel das Spiel download und spielen kann ? Und was, wenn ich fuer 10-Free Kopien 5 - 15€ verlange... das kann M$ ja nicht kontrollieren, was ausserhalb des System ablaeuft. Anstatt Halo 5 an 10 Buddies for free, biete ich jenen das Spiel fuer -50% des Preises,.. aus 60€ fuer Halo 5 werden schnell 200€, wenn man "das Recht" auf dieses Spiel fuer 20€ an andere, up to 10, "verkauft, anbietet".

Ich glaube, M$ wird diese 10 schnell auf 3 runter korrigieren bzw. auf "echte" Family Member reduzieren, nicht nur auf Druck seitens Publisher, sondern weil dieses Konzept als Solches "digital" einfach nicht aufgeht. Was da M$ abzieht bzw. vorhat ist nichts anderes als "Auf dem Schulhof Video Game Trading".. nur halt online, digital und auf 10x Buddies limitiert, plus mit sehr veraergerten Publisher im Nacken sitzend, die am Ende nurnoch 1/10 von COD7 dank diesem System verkaufen werden (auf der Box 1).

Fuer den Consumer wird das ein TRAUM!, warum soll ich mir Forza 5 kaufen, wenn es tausende es for free via 10x Buddies LOAN anbieten werden, und ich dafuer nur ein anderes Spiel (ob gefragt oder nicht) dafuer "tauschen" muss... Wenn sich das bewahrheiten soll, kaufe ich mir ebenfall eine Box 1 plus ein oder zwei Spiele, am Anfang bin ich im Minus (500€ + 120+ = ca 620€), da ich aber dann das "Recht" habe, beider Spiele an 10 weiter - zu traden (digital), kann ich doch fuer die 10x Kopien auch Money verlangen und befinde mich so schnell wieder im Plus Bereich bzw. kann man auf diesem Weg eine PS4 samt 1 Spiel finanzieren. :)

Iceman346
2013-06-13, 08:18:55
Wenn die Spiele per Key an den Account gebunden sind ist es auch kein Problem zu unterbinden das ein Spiel zwar geshared aber nicht von mehr als einer Person gleichzeitig gespielt wird.

gnomi
2013-06-13, 12:02:06
Es ist aber sehr interessant, dass Microsoft mit ihren DRM Ideen jetzt plötzlich ziemlich alleine dasteht. :confused:
Zum Ende der jetzigen Generation hörte man auch aus dem Mund vieler sich nun auf die Sonnenseite stellender Publisher noch ganz anders.
Dazu die Erfahrungen mit Steam, Origin oder Uplay, welche den PC Gebrauchtmarkt mittlerweile austrocknen ließen.
Ist das Potential, gleich hunderte Millionen von Konsolen in der nächsten Generation zu verkaufen, überhaupt gegeben?
Oder verschieben sich die Gewinne nun auf die ganzen Spiele, welche monatliche Kosten oder Folgekosten verursachen sowie auf Onlinegaming Abos?
Klassische Singleplayer Games sind dem Trend nach ja nun extrem auf dem absteigenden Ast. (SP Kampagnen sind ja oftmals nur noch Showcases)

Demirug
2013-06-13, 12:37:30
Wenn die Spiele per Key an den Account gebunden sind ist es auch kein Problem zu unterbinden das ein Spiel zwar geshared aber nicht von mehr als einer Person gleichzeitig gespielt wird.

Ich gehe davon aus das man die 10 Buddies pro Account und nicht pro Spiel angeben kann. Desweiteren vermute ich das ein Entfernen von Einträgen nur über den Customer Support möglich sein wird. Dazu dann noch sowas wie das beide Accounts mindestens einmal auf der gleichen Konsole gespielt haben müssen und man hat das ganze unter den Level reduziert das man mit der Disk als Kopierschutz hatte.

Abnaxos
2013-06-13, 12:50:26
Ich weiss ja, dass ich damit recht alleine dastehe, aber ich hätte nichts dagegen, wenn die Preise für die Spiele erhöht würden. Wenn ich mir die Entwicklung so ansehe, dann sehe ich, dass einerseits die Produktionskosten vor Allem für AAA-Titel gestiegen sind, die Preise für die Spiele gegenüber der PS2 jedoch um ca. 20% gesunken sind (zumindest in der Schweiz: Ein PS2-Spiel kostete nach Launch CHF 99.-, heute noch um die CHF 70.-; noch früher kostete ein neues Spiel locker mal CHF 150.-). Dem stehen natürlich auch immer mehr Gamer und damit immer mehr verkaufte Exemplare gegenüber.

Ich sehe daher ein, dass es für die Industrie nicht ganz unproblematisch ist – wenn auch der ständig wachsende Markt sicherlich nicht zu unterschätzen ist. Wenn von einem AAA-Titel 5 Mio. Exemplare im ersten Monat verkauft werden müssen, um den Break-Even zu erreichen, dann stimmt etwas nicht.

Einfach die Preise erhöhen geht nicht. Ich kann mir das Geschrei lebhaft vorstellen, wenn die Publisher plötzlich kämen: "Sorry Leute, Spiele kosten ab heute wieder gleich viel, wie damals zu PS2-Zeiten." Unterbindung des Gebrauchthandles oder des Verleihs löst das Problem definitiv auch nicht, im Gegenteil: Mund-zu-Mund-Marketing ist immer noch eine der effektivsten Werbemethoden, das zu unterbinden ist so ziemlich das Dümmste, was man tun kann.

Die Kunden mit DRM-Einschränkungen zu bestrafen kann sowieso nicht die Lösung sein, keine Diskussion.

Über DLCs könnte man da etwas machen, dann braucht es aber "richtige" DLCs (siehe Mass Effect, Deus Ex, Dragon Age). Ein sehr schönes Beispiel, wie man mit relativ wenig Aufwand nochmal deutlich mehr aus einem Spiel herausholen könnte, finde ich Far Cry 3: Blood Dragon. Die haben einfach das Spiel genommen und etwas völlig Neues damit gebaut, und zwar richtig originell und gut. Oder Dragon Age: Awakening, das nochmal gründlich einen auf Origins draufgesetzt hat, ebenfalls vermutlich mit mässigem Aufwand. Ich kenne zu diesen Beispielen aber die Zahlen nicht, keine Ahnung, ob sich das aus Sicht der Publisher gelohnt hat.

Eine Lösung für dieses Dilemma kann ich auch nicht anbieten. Wie gesagt, ich persönlich käme gut damit klar, wenn man die Preise wieder erhöhen würde, aber das gäbe wieder einen riesen Shitstorm. Dass DRM und Online-Pässe keine Lösung sein können, scheint sich unter den Publishern langsam herumzusprechen. Also bleibt unter den hier vorgeschlagenen Lösungen noch DLC bzw. Wiederverwendung der Assets in weiteren kleinen Download-Spielen.

Hübie
2013-06-13, 14:19:09
Ich finde es nicht okay. Denn immerhin fahren die alle schon fette Autos haben Häuser etc. Also brauchen die keine Gagen wie Hollywood (die übrigens auch nicht!). Die Verteilung von Geld ist in unserem Wirtschaftssystem einfach nur krank und paradox.

Abnaxos
2013-06-13, 14:31:49
Stimmt schon, man kann wirklich nicht behaupten, die Spiele-Industrie nage am Hungertuch. ;)

Allerdings scheint da sehr viel quersubventioniert zu werden, EA mit ihren jährlichen Sporttiteln, Activision mit CoD, Ubi konnte Assassin's Creed 2 jahrelang ausschlachten, etc.

Wie es ausgehen kann, wenn man versucht, ohne verlässliche regelmässige Cash-Cow AAA-Titel zu produzieren, konnten wir kürzlich erst am Beispiel von THQ sehen.

Sorry, aber wenn ein hervorragendes Spiel wie Tomb Raider, von in einem Monat über 3 Mio. Einheiten verkauft wurden, als "Failure" bezeichnet wird, weil es für den Break-Even 5 Mio. hätten sein sollen, dann hat die Industrie ein nicht zu unterschätzendes Problem.

Watson007
2013-06-13, 14:34:01
man kann auch echte statt fiktiver Werbung in Spielen einbinden. Eine fiktive Welt ohne Werbung ist eh nicht realistisch.

Ich wundere mich eh warum das noch nicht stärker benutzt wird. Bei Filmen schon längst gängige Praxis...

Iceman346
2013-06-13, 14:45:31
Wird doch teilweise durchaus genutzt. Bei Sportspielen legen viele Spieler ja auch Wert auf Authentizität, wenn da der Fußballverein mit dem falschen Sponsor aufläuft ist das nicht gut.

Viele Spiele sind vom Szenario her aber in völlig anderen Welten platziert und genauso wie niemand bei Game of Thrones Mc Donalds Werbung sehen will will kein Spieler bei Dragon Age Werbung für das neuste EA Spiel haben.

Product Placement in Spielen welche in realen/halbrealen Szenarien spielen gibt es durchaus schon, noch nicht so viel wie in Filmen aber das wird wohl eher mehr werden.

Muselbert
2013-06-13, 20:08:45
Ich weiss ja, dass ich damit recht alleine dastehe, aber ich hätte nichts dagegen, wenn die Preise für die Spiele erhöht würden. Wenn ich mir die Entwicklung so ansehe, dann sehe ich, dass einerseits die Produktionskosten vor Allem für AAA-Titel gestiegen sind, die Preise für die Spiele gegenüber der PS2 jedoch um ca. 20% gesunken sind (zumindest in der Schweiz: Ein PS2-Spiel kostete nach Launch CHF 99.-, heute noch um die CHF 70.-; noch früher kostete ein neues Spiel locker mal CHF 150.-). Dem stehen natürlich auch immer mehr Gamer und damit immer mehr verkaufte Exemplare gegenüber.

Ich glaub die Währung Schweizer Franken mit seinem starken Wertgewinn seit Beginn der Finanzkrise verzerrt da einiges. Die DM/€-Preise sind (wenn mich mein Erinnerungsvermögen nicht täuscht) seit der PS1 konstant nach oben gegangen. Von damals bis zu 100DM bei der PS1 auf bis zu 120DM/60€ bei der PS2 und bis zu 70€ bei der PS3. Und davor waren die Spiele hauptsächlich wegen den Cartridges so hoch, da diese deutlich teurer sind als CD/DVD/Bluray. Vermutlich frisst die Inflation einen Großteil der gestiegenen Preise wieder aus, aber deutlich gefallen wie in der Schweiz sind sie woanders wohl eher nicht.

Lord_X
2013-06-13, 20:33:36
In der Schweiz soll der offizielle Preis der PS4 bei 449 CHF liegen. Nach aktuellem Kurs wären das 364,79 Euro :D

AwesomeSauce
2013-06-13, 20:51:47
@Lord_X
Bei Gamestop.ch für 480 SFr. vorbestellbar: http://www.gamestop.ch/PS4
Das ist schon eine Ansage!

dildo4u
2013-06-13, 20:55:12
Auch krass Witcher 3 wurde auf der MS Konferenz gezeigt,die Konsole erscheint aber nicht in Polen.

http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=588711

Skusi
2013-06-13, 21:06:46
Was machen Microsoft, die spielen wie Flasche leer.:freak:
Erscheint nicht nur in Polen nicht, sondern in halb Europa nicht.

xL|Sonic
2013-06-13, 22:44:30
Vorerst nicht. Wo ist das Problem, wenn man auf Grund von Kapazitätsproblemen erst einmal die wichtigsten zahlungskräftigen Länder abdeckt? Ist ja nicht so, dass man wie bei Sonys PS3 den wichtigsten Markt einfach mal um ein halbes Jahr nach hinten geschoben hat.

Ähnliches machen auch andere Firmen wie Apple. Die kaufkräftigsten und wichtigsten Märkte werden zuerst bedient, der Rest kommt später. Wegen was hier alles ein Aufstand gemacht wird...aber naja ist ja in das alles in 20xer Ausführung gepostet werden muss, obwohl es nicht der Rede wert ist.

Finch
2013-06-13, 22:46:23
Das Problem liegt daran das eine derzeit mächtige konkurenzkonsole an MS vorbeizieht und Microsoft etwas machen MUSS um endlich mal Land zu gewinnen. MS steht mit dem Rücken an der Wand.

xL|Sonic
2013-06-13, 22:52:28
Das Problem liegt daran das eine derzeit mächtige konkurenzkonsole an MS vorbeizieht und Microsoft etwas machen MUSS um endlich mal Land zu gewinnen. MS steht mit dem Rücken an der Wand.

Klar hat Sony bisher einen guten Job gemacht mit der PS4, aber was nicht nur hier im Forum abgeht ist teils ultra krass. Völlig überzogen und teils absolut unbegründet, da noch nicht einmal beide Konsolen zu haben sind.

Das macht es aktuell auch wenig lesenswert hier im Forum, denn teils so undifferenziertes Gebashe habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Wirkliche Infos gehen da oftmals völlig unter. Gibt ja schließlich durchaus auch ein paar interessante Spiele für die Konsole und darum sollte es auch ein wenig gehen ;)

Anderes Beispiel KI3. Free to play...ui wie schlimm...gleich mal bashen. Was jetzt aber daran so schlimm ist die Möglichkeit zu haben ein Spiel kostenfrei anzutesten in seiner fertigen Version (sprich keine Demo) und bei Gefallen zum Preis eines normalen Spiels das ganze frei zu schalten, verstehe ich nicht.

John Williams
2013-06-14, 00:02:13
DRM hin, always on her. Ich wette die XBOX One wird in den USA wieder Marktführer.

Finch
2013-06-14, 00:16:25
Klar hat Sony bisher einen guten Job gemacht mit der PS4, aber was nicht nur hier im Forum abgeht ist teils ultra krass. Völlig überzogen und teils absolut unbegründet, da noch nicht einmal beide Konsolen zu haben sind.

Das macht es aktuell auch wenig lesenswert hier im Forum, denn teils so undifferenziertes Gebashe habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Wirkliche Infos gehen da oftmals völlig unter. Gibt ja schließlich durchaus auch ein paar interessante Spiele für die Konsole und darum sollte es auch ein wenig gehen ;)

Anderes Beispiel KI3. Free to play...ui wie schlimm...gleich mal bashen. Was jetzt aber daran so schlimm ist die Möglichkeit zu haben ein Spiel kostenfrei anzutesten in seiner fertigen Version (sprich keine Demo) und bei Gefallen zum Preis eines normalen Spiels das ganze frei zu schalten, verstehe ich nicht.

Ja es sollte um spiele gehen. Aber es scheint, das Microsoft nicht dieser Meinung ist. Das ganze verhalten von Microsoft ist einfach schädlich und ich finde es unverständlich das es noch Leute gibt die das runterspielen, geschweige den verteidigen.
DRM, Used Games, 24h online, Hardware Spezifikation, Preis etc... Was in den Foren abgeht, ist die Imho berechtigte Abneigung gegen Microsofts aktuelle Aktivitäten.

Mich juckt nicht, das KI F2P ist. Dafür ist die IP zu unwichtig für mich. Aber neben Titanfall hat mich nichts an der One interessiert. Der Rest ist auf der schnelleren und nicht so zugebauten PS4 zu bekommen. Achja, Titanfall ist ja nicht exclusiv;)

xL|Sonic
2013-06-14, 00:18:47
Was ist an dem Verhalten von MS schädlich? Wenn es so schlimm wäre, wäre Steam nicht so erfolgreich :rolleyes:
Und das hat absolut nichts mit runterspielen zu tun oder verteidigen. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich über den Tellerrand schaue und die Vorzüge von dem System schon länger auf dem PC nutze, so wie viele andere auch (P.S.: mein PC ist auch always on, Steam sowieso...will ja auch mit Kumpels zocken oder mal schreiben...24h Aktivierung my ass). würden so viele Leute nur noch SP only zocken und so wenig online sein...würden MPs in Spielen nicht immer wichtiger werden und der SP Part immer weiter reduziert. Naja, MS / amerikanische Firmen bashen ist halt in.

Finch
2013-06-14, 00:29:05
Och bitte. Steam und das MS System sind doch sehr unterschiedlich. Jetzt komm mir hier bitte nicht mit einem überlegenem Tellerrandgehabe...

Steam erlaubt das offline spielen, durchgehend und nicht mit 24 Stunden Checks.
Steam Läuft auf einer Plattform die generationlos ist
Steam besitzt selfpublishing
Steam besitzt Vorteile bei den kosten für spiele (Key Shops, Sales)

Das nicht zu beachten hat nichts mit dem Blick über den Tellerrand zu tun, sondern mit dem Gegenteil.

xL|Sonic
2013-06-14, 00:35:14
Och bitte. Steam und das MS System sind doch sehr unterschiedlich. Jetzt komm mir hier bitte nicht mit einem überlegenem Tellerrandgehabe...

Steam erlaubt das offline spielen, durchgehend und nicht mit 24 Stunden Checks.
Steam Läuft auf einer Plattform die generationlos ist
Steam besitzt selfpublishing
Steam besitzt Vorteile bei den kosten für spiele (Key Shops, Sales)

Das nicht zu beachten hat nichts mit dem Blick über den Tellerrand zu tun, sondern mit dem Gegenteil.

Und wie viele von den Steamusern deaktivieren Steam? Es sei denn sie wollen gecrackte Spiele spielen? Die Anzahl ist denke ich verschwinden gering, gerade eben wegen Steam Friends und der Möglichkeit der Kommunikation.

Xbox Live ist ebenfalls generationslos.

Key Shops sei jetzt mal dahin gestellt, weil dort die Keys teils aus zweifelhafter Quelle kommen (selbst schon bei Kumpels erlebt die bei g2play Keys erworben haben, die plötzlich nicht gingen und es Stress gab mit Geld zurück). Und wer sagt, dass Spiele nicht ebenfalls günstiger angeboten werden können?, wenn der Fokus auf diesem Vertriebsweg liegt und vielleicht mal ausschließlich wird? Gibt auch andere Beispiele wie den App Store, wo Software günstiger wird, weil die optischen Datenträger wegfallen.

Aber hey, wäre das ganze von Sony gekommen, wäre es weit weniger schlimm gewesen. Siehe kostenpflichtiges Onlinegaming.

Sven77
2013-06-14, 00:40:23
Jung, hör auf zu posten, du blamierst dich momentan.

xL|Sonic
2013-06-14, 00:42:25
Jung, hör auf zu posten, du blamierst dich momentan.

Vor den Sony Fanboys? *gähn*

Neosix
2013-06-14, 01:19:54
TOTALBISCUIT hat sich die MS E3 Vorstellung zu Herzen genommen, und eigene Meinung zusammenfasend "darübergelegt". Sehr unterhaltsam unbedingt anschauen. Finde so wie er spricht haben sich wohl die meisten Gamer gefühlt. Mein Befinden hats jedenfalls voll getroffen.

The Cynical Redub - Xbox One E3 Conference 2013 - Part 1 (http://www.youtube.com/watch?v=zwjsYJWrvtE)
The Cynical Redub - Xbox One E3 Conference 2013 - Part 2 (http://www.youtube.com/watch?v=p9Ra6Gv9Qxw)

Finch
2013-06-14, 07:54:01
Vor den Sony Fanboys? *gähn*

Das hat nichts mit fanboyismus Zutun. Sondern einfach damit, das hier viele unglücklich mit den Entscheidungen von Microsoft sind. Hätte Sony das gemacht, wäre die Stimmung gegen Sony genau so negativ.
Das ist eine ganz simple Angelegenheit.

Aber vll sind auf einmal alle User hier zu Sony fanboys geworden ;)

Iceman346
2013-06-14, 08:03:26
Und wie viele von den Steamusern deaktivieren Steam? Es sei denn sie wollen gecrackte Spiele spielen? Die Anzahl ist denke ich verschwinden gering, gerade eben wegen Steam Friends und der Möglichkeit der Kommunikation.

Natürlich schaltet man das nicht unbedingt absichtlich offline (ich tu es desöfteren um über VPN eher freigeschaltete Spiele zu zocken), aber Steam bietet eben die Möglichkeit auch ohne Internet zu spielen.

Xbox Live ist ebenfalls generationslos.

Das Netzwerk ja, die Inhalte nicht. Dadurch das die One nicht abwärtskompatibel ist sind sämtliche digitalen Käufe für die 360 obsolet solange man die alte Konsole nicht stehen lässt.

Key Shops sei jetzt mal dahin gestellt, weil dort die Keys teils aus zweifelhafter Quelle kommen (selbst schon bei Kumpels erlebt die bei g2play Keys erworben haben, die plötzlich nicht gingen und es Stress gab mit Geld zurück). Und wer sagt, dass Spiele nicht ebenfalls günstiger angeboten werden können?, wenn der Fokus auf diesem Vertriebsweg liegt und vielleicht mal ausschließlich wird? Gibt auch andere Beispiele wie den App Store, wo Software günstiger wird, weil die optischen Datenträger wegfallen.

Es gibt auch so einige legale Läden die sehr günstig sind. Ich kaufe beispielsweise sehr viel bei Greenmangaming, da findet man fast jedes neue Spiel vor Release für 30-35€ durch die regelmäßigen Gutscheinaktionen.

Und natürlich wäre es möglich bei reinem digitalem Vertrieb die Preise zu senken, aber einerseits meckern dann die Retailhändler, andererseits nimmt man den zusätzlichen Gewinn natürlich gerne mit.

Aber hey, wäre das ganze von Sony gekommen, wäre es weit weniger schlimm gewesen. Siehe kostenpflichtiges Onlinegaming.

Nein sehe ich nicht so. Als das Sony DRM Patent gesichert hat gab es auch schon genug negative Äußerungen und das waren ungelegte Eier. Der kostenpflichtige Onlinemodus von Sony geht im Fettnäpfchenreigen von Microsoft einfach völlig unter.

Ich würde mich selbst eher als Microsoft Fan einstufen, aber aktuell ist die Xbox One einfach völlig unattraktiv im Gesamtpaket der verfügbaren Informationen.

Finch
2013-06-14, 09:55:50
Danke für diese ausführliche Ausführung, Nachbar :D



Grüße aus der Ostenallee

Skusi
2013-06-14, 10:22:10
Die Xone wirkt auf mich total Langweilig. Es werden Features in den Vordergrund gestellt, die eher Beiwerk sind, bzw. in einer 2013er Konsole eigentlich als selbstverständlich anzusehen sind. Klar wird es auf der Konsole auch gute Spiele geben, aber bis jetzt ist das doch ziemlich lauwarm das ganze.
Da muss MS sich noch mächtig reinhängen um die Leute zu locken.

mfG

THEaaron
2013-06-14, 11:07:15
Beim letzten Konsolenstart hat Sony gefailt und jetzt halt Microsoft.

So ist das halt.

Gebrechlichkeit
2013-06-14, 14:02:31
TOTALBISCUIT hat sich die MS E3 Vorstellung zu Herzen genommen...

Was da die englische "vollkekserle" Prinzessin zu vermelden hat, interessiert niemand. Lieber sowas gucken :

Longest Day 1 e3 - 2013 (GiantBomb)
http://www.youtube.com/watch?v=Osz-3Hl7cKM

Iruwen
2013-06-14, 15:16:11
Infinity Ward: Fish AI was just a joke (http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=588121)

:rolleyes:

PS: Amazon hat auf Facebook auch mal 'ne kleine Abstimmung gemacht. Zur Zeit steht's ca. 30.000 zu 2.000 (https://www.facebook.com/AmazonVideoGames?v=app_153839431317646&rest=1) für die PS4 :cool:

Siehe auch http://www.playstationlifestyle.net/2013/06/13/amazon-holds-ps4-vs-xbox-one-vote-ps4-winning-by-insane-ratio-launch-guaranteed-version-sells-out/

kunibätt
2013-06-14, 15:52:43
Das sind immer noch 2000 zu viel ....

Karümel
2013-06-14, 17:03:29
3D ist tot, oder gab es da überhaupt irgendwas für die neuen Konsolen?

iFanatiker
2013-06-14, 17:08:56
Och bitte. Steam und das MS System sind doch sehr unterschiedlich. Jetzt komm mir hier bitte nicht mit einem überlegenem Tellerrandgehabe...

Steam erlaubt das offline spielen, durchgehend und nicht mit 24 Stunden Checks.
Steam Läuft auf einer Plattform die generationlos ist
Steam besitzt selfpublishing
Steam besitzt Vorteile bei den kosten für spiele (Key Shops, Sales)

Das nicht zu beachten hat nichts mit dem Blick über den Tellerrand zu tun, sondern mit dem Gegenteil.

Das.....alles....aber vor allem.....

jede Menge Spiele bekommt man eben nur ausschließlich über Steam oder andere ähnliche Dienste. Der Kunde hat also gar keine Wahlfreiheit

Wie man aber bei MS auf die Idee alleine ohne zumindest den Support von Sony so ein Ding auf dem Markt durchzudrücken....dat weiß nur Gott und der Verantwortliche MS Manager. Es ist doch vollkommen klar: ich als Kunde kann die Spiele entweder mit oder ohne DRM haben....das ist ein No-Brainer. Außer jetzt die Spiele wären auf der One massiv günstiger als auf der PS4 was ich mir nicht vorstellen kann.

Dazu......für die PS4 kann ich weiterhin Singleplayer Spieler in der Videothek mitnehmen. :freak:

Ach ja: ich schrieb ja, dat ich mir einen Bayern Avatar reinklatsche für einen Monat falls Sony nicht auch DRM umsetzt wir Sony. Such mir mal eines aus. :freak:

P.S. Geboren im Marien Hospital Hamm :biggrin::biggrin:

Lightning
2013-06-14, 19:12:34
Das.....alles....aber vor allem.....

jede Menge Spiele bekommt man eben nur ausschließlich über Steam oder andere ähnliche Dienste. Der Kunde hat also gar keine Wahlfreiheit


Wenn dem Kunden ein bestimmter Dienst nicht passt, hat er immerhin die Wahl, die entsprechenden Spiele nicht zu kaufen. Auf der Xbox gibt es gar keine Wahlmöglichkeit. Wie schon angesprochen ist der große Unterschied, den man nicht kleinreden kann, aber auch, dass jeder Steam-keys vertreiben kann und nicht nur Steam selber. Dadurch gibt es Wettbewerb, der beim digitalen Vertrieb auf allen Konsolen fehlt.

L233
2013-06-14, 21:07:39
Infinity Ward: Fish AI was just a joke (http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=588121)

Und ich dachte, die Grafik war der Joke...

St1LLBoRn
2013-06-14, 22:42:16
Ach ja: ich schrieb ja, dat ich mir einen Bayern Avatar reinklatsche für einen Monat falls Sony nicht auch DRM umsetzt wir Sony. Such mir mal eines aus. :freak:



https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc1/q71/s320x320/600882_675242702492424_1951069873_n.jpg

http://media4.abendzeitung-muenchen.de/media.media.d524aeba-95e4-4cce-8a19-da6c8296f153.normalized.jpeg

http://static.shop.bild.de/res/product_100/resource_150276.jpg

http://www.telekom.com/static/blob/187188/3/130604-triple-463x285-bi

http://static.shop.bild.de/res/product_1000/resource_150276.jpg

Finch
2013-06-14, 22:59:59
@ ifanatiker morgen suche ich dir eins aus. ;)

USS-VOYAGER
2013-06-15, 06:33:38
Es steht doch noch gar nicht fest das Sony komplett auf DRM verzichtet oder nicht? http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/Playstation-4-DRM-Sony-Multiplayer-Pass-1074466/
Ist doch dann das gleiche wie bei MS oder nicht? Die Sony und MS spiele haben kein DRM aber was alle anderen Hersteller machen ist denen egal und es kann vor kommen das die DRM haben.

just4FunTA
2013-06-15, 06:37:51
Bei Microsoft hat die Konsole unabhängig von den Spielen DRM und muß alle 24h ins Internet sonst läuft da nichts mehr..

Al-CAlifAX
2013-06-15, 10:41:32
Eigentlich hätte ich bei einer guten Konsole auch DRM irgendwann geschluckt. Insofern es wie bei Steam abläuft. Was garnet geht ist ein Singleplayergame wie sforza was eine 1.5mbit leitung vorraussetzt. Grade jetzt wo Telekom hier Drosselung plant. Aber das online Gaming in nem Single ist noch garnet mal das Sahnehäubchen was für mich die Xbone unattraktiv macht. Eine Konsole die alle 24h Internet braucht und es nicht zulässt das ihre Zwangskamera physikalisch getrennt werden darf, der traue ich net. Ich glaube hier net das massiv Videomaterial gestreamt wird, sondern biometrsiche Daten zu meinem Gesicht. Und das in meinen eigenen 4 Wänden. NoGo.

Sony macht es richtig. Keine Kamera. Offline Gaming. Natürlich wird es auch da bei dem einen oder anderem Hersteller DRM geben. Und auch Sony wird Daten sammeln. Aber eben ohne mein Gesicht dazu, ohne echte Daten. Nur ner IP Adresse und selbst die ist fälschbar.

Ich habe kein Facebook, Twitter oder sonstwas. Ich besitze keine Kamera am PC. Privat ist übr mich nix im Netz zu finden. Nur offizielle Daten zu meiner Arbeit. Ergo die PS4 ist da schon besser. Und TV gucke ich seit fast 10 Jahren net mehr. Auf die Popagandamaschine habe ich keine Lust. Informationen hole ich mir aus dem Internet was noch nicht vollständig kontrolliert wird.

MS ist echt mutig. Jetzt wo PRISM bekannt wurde halten die an Kinect fest, anstatt es optional zu machen und zwar physikalisch. Nen Schalter per Software kann ich auch einbauen und dem Kunden irgendwas erzählen. Nur mit dem Unterschied das ich dann meinen Job los bin und eine Klage am Hals hätte.

Da es auf der PS4 keine Technologie mehr gibt Richtung DRM (war bei Sony mal genauso geplant) sind nund die Hersteller dran. Ein Singleplayergame was stämdig meine schon recht dünne Leitung blockieren will wird net gekauft. Bei uns gibts nunmal nur wenig Mbit. Als Fan von SimCity habe ich auch auf das neue verzichtet oder eben auch auf Diablo 3. Wenn ich online spielen will, dann will ich das auch mit einem MMORPG. Aber net weil Ki auslagern siehe Sforza so toll ist. Einmal Assassins Creed 2 hat mir gereicht. Kumpel hatte damals die gecrackte und konnte munter durchspielen. Ich hatte das Oiginal und wurde mitten im Spiel gekickt weil die Server rumspackten. Das war auch der Zeitpunkt meines PS3 Kaufs um eben in Ruhe zocken zu können.

Nochmal never. Xbone kommt mir net ins Haus. Und jedem der sich so ein Ding anschafft rate ich sich die deutschen Gesetze anzuschauen. Ihr seid verpflichtet jedem der eure Räume betritt mitzuteilen das eine Kamera läuft. Tut ihr dies nicht und derjenige ist clever und kennt sich mit unseren Gesetzen aus, kann euch verklagen. Meine Freunde die sich die Bone kaufen wollen müssen bei meinem Besuch die Bone komplett vom Strom trennen, sonst komme ich net.

Ich komme aus der ehemaligen DDR. Ivh brauch das net nochmal.

In diesem Sinne hoffe ich das die Bone unter 10 Millionen kommt und somit unattraktiv für Entwickler. Klar ist es doof wenn Sony Marktführer wird. Aber noch hat MS genug Geld um sich dem Mist wieder abzuwenden.

My just 2 cents ;)

drexsack
2013-06-15, 10:46:20
3D ist tot, oder gab es da überhaupt irgendwas für die neuen Konsolen?

Ne da kam quasi nix (y)

Muselbert
2013-06-15, 10:55:15
http://i.imgur.com/fWpJY1n.jpg

Wenn der "giant banhammer" da mal einen unschuldigen trifft.... :freak:

mironicus
2013-06-15, 11:05:05
Das wird die Hacker anspornen, das System schneller zu knacken. :D

Neosix
2013-06-15, 11:57:26
In dem anderen Next Gen Konsolen Thread wurde ja gepostet, dass 360 Spiele ja offenbar auf nem Stink normalen PC liefen. Vielleicht kriegt man ja später sogar n Emulator hin :D Das wäre nice ^^

Rente
2013-06-15, 12:11:09
Es dürfte zwar nicht mehr so schwierig sein wie bei XBOX360/PS3, trotzdem unterscheidet sich gerade das Design der One durch den SRAM doch noch schon ein wenig von einem normalen PC. Generell bauen ja beide Designs auf sehr viel Bandbreite, die PS4 sogar für den kompletten VRAM/RAM, bis da PCs in ähnliche Bereiche vorstoßen (wie z.B. der RAM bei Haswell-E mit Quad-Channel DDR4 irgendwann 2014) wird es noch eine Weile dauern.

Natürlich davon ausgehend das man auch in der Emulation/whatever keine Abstriche machen will. Wenn doch und man das umsetzen kann, sollte es in der Tat wohl kaum Problem sein.

schoppi
2013-06-15, 12:14:48
PS: Amazon hat auf Facebook auch mal 'ne kleine Abstimmung gemacht. Zur Zeit steht's ca. 30.000 zu 2.000 (https://www.facebook.com/AmazonVideoGames?v=app_153839431317646&rest=1) für die PS4 :cool:

Siehe auch http://www.playstationlifestyle.net/2013/06/13/amazon-holds-ps4-vs-xbox-one-vote-ps4-winning-by-insane-ratio-launch-guaranteed-version-sells-out/36k zu 2k...die Microsoft-Mitarbeiter sind im Wochenende.

Gebrechlichkeit
2013-06-15, 13:44:59
Hier noch gute 10h "Trash-Talk, e3-2013 Roundtable" Diskussion von den Giantbomb Langweiler; der Jeff benimmt sich auch irgendwie wie ein 40-jaehriges Kind, der Dicke da aber kommt gut an bei mir (Co-Founder), anyway Viel Spass! :

Giant Bomb LIVE! - E3 2013 - Day 1
http://www.youtube.com/watch?v=foduiNhwn3c
-Gearbox Typ kommt sehr arrogant rueber
-Polygon Editor scheint ein lustiger Kauz zu sein
-Cloud
-Thief 4 sucks
-ab Stunde 3 kurzes Fazit zu Quantic Dream und anderen Spielen
Giant Bomb LIVE! - E3 2013 - Day 2
http://www.youtube.com/watch?v=2Rx2KiO2nYA
Giant Bomb LIVE! - E3 2013 - Day 3
http://www.youtube.com/watch?v=-5dQbhVBv3c

In diesem Sinne hoffe ich das die Bone unter 10 Millionen kommt und somit unattraktiv für Entwickler. Klar ist es doof wenn Sony Marktführer wird. Aber noch hat MS genug Geld um sich dem Mist wieder abzuwenden.

My just 2 cents ;)

Die original Schuhbox Anno 2000 konnte M$ an 26-Mio. #@~€|% verkaufen, denen ist es Wurscht ob die Gewinne einfahren oder nicht. :)

Ne da kam quasi nix (y)

Fidelity Level 2.0

In dem anderen Next Gen Konsolen Thread wurde ja gepostet, dass 360 Spiele ja offenbar auf nem Stink normalen PC liefen. Vielleicht kriegt man ja später sogar n Emulator hin :D Das wäre nice ^^

Angeblich sollen alle Xbox 1 Spiele in einer VM laufen (irgendwo gelesen, finde den Link nimmer)

xxxgamerxxx
2013-06-15, 13:51:29
Bei Microsoft hat die Konsole unabhängig von den Spielen DRM und muß alle 24h ins Internet sonst läuft da nichts mehr..

Dafür ist auch klar geregelt, was du damit machen kannst. Ohne Disc von jeder X1 spielen und bis zu 10 Familienmitglieder/Freunde können auch deine Spiel spielen.

In Anbetracht dessen, dass Internetflatrates bei Smartphones schon seit Jahren üblich sind und ohne das Smartphone sehr beschränkte sinnvoll ist, wird der 24h Check ziemlich hochgekocht. Offensichtlich ist aber dann doch noch genügend Internet bei den Leuten vorhanden, um in Foren irgend einen unsachlichen Shitstorm loszutreten. Und für ein paar KB alle 24h reicht es nicht aus :rolleyes:

Wenn die Konsolen 10 Jahre halten sollen, ist es doch vollkommen fahrlässig, wenn man den digitalen Vertrieb - den es auf Tablets und Smartphone schon ewig gibt - ignoriert.

Skusi
2013-06-15, 13:59:08
Das bekommst du bei Sony im Endeffekt aber auch. Zusätzlich kannst du aber mit Disc komplett ohne Internet spielen. Das das nicht die Zukunft der Games ist, weiss glaube ich auch jeder.

Ich frage mich bei MS, wozu überhaupt der 24h Check, wenn eh alles Accountgebunden abläuft? Ist doch irgendwie garnicht nötig, oder?