PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie ein 60min langes h264 stream schneiden...


Gast
2013-07-30, 16:24:08
ohne das Material neu encodieren zu muessen ? (Youtube 15min restriction)...; Das "original" hat knapp 1.5Gb an Gewicht und ist 60min lang~weilig. (Very slow encode)

VirtualDub kann leider mit dem Stream nix anfangen (dircet stream copy, algorithm error).. ergo muss ich den Kaes neu-encodieren und weil keine andere Codec installiert sind -> raw encode (50Gb files fuer knapp 15min).. dann nochmals via encoder den Parc! YT-gerecht encodieren.. es muss doch moeglich sein, den h264 stream in 15min Haeppchen zu cutten, ohne alles neu encodieren zu muessen ? (Video and Audio)

Ich bedanke mich im Voraus.

Gast
2013-07-30, 16:31:02
avidemux erstellt leider ~400mb files die leider zu nix zu gebrauchen sind. Das Video wird abgespielt aber anstatt 15min hat es 60min laenge (audio) und ruckeln tut es auch... uff

Gast
2013-07-30, 16:42:23
avidemux erstellt leider ~400mb files die leider zu nix zu gebrauchen sind. Das Video wird abgespielt aber anstatt 15min hat es 60min laenge (audio) und ruckeln tut es auch... uff


Ich revidiere... Avidemux funktioniert wunderbar!

DerKleineCrisu
2013-07-30, 18:05:55
TS Doctor damit kannst du das File schneiden mit Cut Assistant sollte es auch gehen.

Gre