PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diskussion zu: "The Battle of B-R5RB": Spieler verpulvern 225.000 Euro in EVE Online


Leonidas
2014-01-30, 06:40:06
Link zur News:
http://www.3dcenter.org/news/battle-b-r5rb-spieler-verpulvern-225000-euro-eve-online

Exxtreme
2014-01-30, 09:26:07
Selbst SpOn berichtet darüber:

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/eve-online-spieler-vernichten-schiffe-im-wert-von-200-000-euro-a-946251.html

Lowkey
2014-01-30, 09:45:05
Wer spielt das Spiel hier eigentlich? *duck*

Leonidas
2014-01-30, 10:19:31
Was sagt mein Avatar?

Surrogat
2014-01-30, 10:21:56
wenn jetzt noch einer einen Weg findet das ganze auch kommerziell auszuschlachten, dann gehts bald richtig rund bei EVE & Co.

RaumKraehe
2014-01-30, 11:18:15
Wer spielt das Spiel hier eigentlich? *duck*

Ich zum Beispiel. ;)

Nightspider
2014-01-30, 11:19:50
Sowas wird es in wenigen Jahren hoffentlich in Star Citizen geben.^^

Knuddelbearli
2014-01-30, 11:28:38
Also gerade bei Titans stimmt das mit dem selber Herstellen nicht, außer der Schiffshülle selber und den RIGs sind das eigentlich alles Factionsmodas und damit NPC dropps. Und die Ausrüstung kostet bei Titanen wie die Top Unternehmen sie fliegen nochmal 3-4 mal soviel wie der Titan machen also größtenteils die Verluste aus.

vad4r
2014-01-30, 12:00:23
Also gerade bei Titans stimmt das mit dem selber Herstellen nicht, außer der Schiffshülle selber und den RIGs sind das eigentlich alles Factionsmodas und damit NPC dropps. Und die Ausrüstung kostet bei Titanen wie die Top Unternehmen sie fliegen nochmal 3-4 mal soviel wie der Titan machen also größtenteils die Verluste aus.


Den letzten Satz kopier ich ned :freak:

Die Schlacht hört sich aber sehr episch an :)

ux-3
2014-01-30, 12:39:34
Also gerade bei Titans stimmt das mit dem selber Herstellen nicht, außer der Schiffshülle selber und den RIGs sind das eigentlich alles Factionsmodas und damit NPC dropps. Und die Ausrüstung kostet bei Titanen wie die Top Unternehmen sie fliegen nochmal 3-4 mal soviel wie der Titan machen also größtenteils die Verluste aus.

Ich verstehe kein Wort.

Morale
2014-01-30, 12:50:52
Der Titan (Also das Raumschiff) kann nicht komplett selber hergestellt werden.
Nur die Schiffshülle selber kann man selber produzieren, der Rest wird von NPCs besorgt.
Bei der AUsrüstung gibt es verschiedene Qualitäten und die großen Corporations haben meist das beste Zeug, was nochmal 3-4x so viel wert ist wie das Raumschiff selber.

@Topic HaHa @PL

Das gleiche ist den Goons ja damals auch passiert (nur im größeren Ausmaß), den Idioten.

ottoman
2014-01-30, 13:46:08
Also versteh ich das jetzt richtig? Nur weil jemand die Miete für sein Sternensystem nicht bezahlt hat, wurden Werte von 225.000€ vernichtet? :freak:

Morale
2014-01-30, 14:09:39
Naja, die Werte sind ja eher fiktiv.
Man kann sich die Ingamewährung zwar auch mit Echtgeld erkaufen über Gametimecards, aber das geht ja auch nur, wenn andere Spieler die Ingamewährung im Spiel sich erwirtschaftet haben.

Lyka
2014-01-30, 14:11:42
hätte er sich mal nen Zettel geschrieben "Miete überweisen" :|

beats
2014-01-30, 14:15:16
Die Spielwährung kann auch in echter Währung ausgezahlt werden?

Morale
2014-01-30, 14:19:00
Die Spielwährung kann auch in echter Währung ausgezahlt werden?
Nicht auf "legalem" Wege.
Also gegen die AGB verstößt ein direkter Verkauf, man kann sich allerdings eben Gametimecards kaufen und die im Spiel verkaufen.

ottoman
2014-01-30, 14:29:38
Naja, mit WoW Gold darf laut Blizzard Regeln auch nicht gehandelt werden, trotzdem gibt es da einen Riesenmarkt.

vad4r
2014-01-30, 14:34:18
Fragt sich nur, ob der Mietzahlversäumer noch Clanmember ist :D

De[a]mon
2014-01-30, 14:40:47
Macht bestimmt Spaß nach so langem wettrüsten auch mal seine Schiffe auszuprobieren.

FlashBFE
2014-01-30, 14:51:58
Ich als EVE-Ignorant verstehe nur noch nicht richtig, wie das mit der Sternensystemgebühr funktioniert. Ist ein Sternensystem überhaupt nicht angreifbar, so lange immer brav die Gebühr bezahlt wird? Das würde ja bedeuten, dass man die großen Corporations, die liquide und nicht vergesslich sind, nie angreifen könnte. :confused:

RaumKraehe
2014-01-30, 14:59:52
Die Spielwährung kann auch in echter Währung ausgezahlt werden?

Nein, aber man kann sich illegal auch eine Titanen im Internet für echtes Geld kaufen. Die kosten dann so zwischen 2.500-3000,- € in einschlägigen Shops.

Morale
2014-01-30, 15:02:43
Ich als EVE-Ignorant verstehe nur noch nicht richtig, wie das mit der Sternensystemgebühr funktioniert. Ist ein Sternensystem überhaupt nicht angreifbar, so lange immer brav die Gebühr bezahlt wird? Das würde ja bedeuten, dass man die großen Corporations, die liquide und nicht vergesslich sind, nie angreifen könnte. :confused:
Das geht schon
https://wiki.eveonline.com/en/wiki/Sovereignty_guide
Ist aber nicht ganz so leicht zu bewerkstelligen, als wenn jemand das ganze vergisst zu bezahlen.

Akkarin
2014-01-30, 15:03:27
Es gibt 2 mal ein Schutzschild für 24h, falls schilde/rüstung unter einen gewissen wert fällt. In diesem Fall wurde halt vergessen die miete zu zahlen und es war möglich das System "direkt" zu übernehmen.

Außerdem war das System strategisch sehr wichtig, PL hatte das sehr viele Assets rumstehen hat und es als Startpunkt für den Krieg/Jumps benutzt hatte.

Morale
2014-01-30, 15:05:31
Nebenbei bemerkt: Da mussten dann sicher ganz viele auf einmal weg von der Arbeit oder haben sich krank gemeldet :D

RaumKraehe
2014-01-30, 15:06:16
Ich als EVE-Ignorant verstehe nur noch nicht richtig, wie das mit der Sternensystemgebühr funktioniert. Ist ein Sternensystem überhaupt nicht angreifbar, so lange immer brav die Gebühr bezahlt wird? Das würde ja bedeuten, dass man die großen Corporations, die liquide und nicht vergesslich sind, nie angreifen könnte. :confused:

Ein System ist an sich erstmal neutral.
Nun kann man dahinfliegen und zum Beispiel ein bestimmtes Modul dort aufbauen und sobald das online ist gehört das System dir.
Wenn man nun so ein System angreifen will und es übernehmen will muss man mit seiner Flotte dort hinfliegen und diese Module zerstören. Das geht aber nicht sofort. Die kann man nur in einen sogennanten "Reinforce" schießen. Dann startet ein Timer und bei Ablauf des Timers kann dann das Modul zerstört werden.
Der Timer gibt dem Besitzter des Modules die Möglichkeit eine Flotte zu formieren und das Modul zu verteidigen. Wenn das klappt muss der Anfreifer von vorne Anfange.

Sobald man ein solches Modul aufgestellt hat werden Gebühren für das System fällig. Bezahlt man diese Gebühren nicht wird das System sofort wieder neutral. Damit entfällt es für den Angreifer die übliche Mechnik zu nutzten sondern der kann sofort dahin fliegen und sein eigenes Modul aktivieren und sofort geht das System dann in eine andere Hand.

Bei dem Angriff spielte auch eine Rolle das in dem System eine Alli seine Basis hatte die man Pandemic Legion nennt. Schafft man es nun auch die Station zu übernehem kommen die vorigen Besitzter nicht mehr so ohne weiteres an ihr Zeug ran. Millarden von Assets liegen dann sinnlos auf der Station und können nicht genutzt werden.

RaumKraehe
2014-01-30, 15:08:45
Nebenbei bemerkt: Da mussten dann sicher ganz viele auf einmal weg von der Arbeit oder haben sich krank gemeldet :D

Das danke ich nicht mal. Im System waren nie wirklich mehr als 2500 oder so. Die 7500 involvierten Chars ergeben sich daraus das eben der Stab weitergereicht wurde. Je nach Zeitzone eben.

Morale
2014-01-30, 15:16:52
Das danke ich nicht mal. Im System waren nie wirklich mehr als 2500 oder so. Die 7500 involvierten Chars ergeben sich daraus das eben der Stab weitergereicht wurde. Je nach Zeitzone eben.
Naja, ich kenns/kannte so, jeder der kann kann bzw. eher muss online kommen bei SOV Sachen. Und das war bei eher "normalen " Allianzen und auch nicht so wichtige SOV Sachen. Hier wars ja quasi superdringend ;)
Klar nicht jeder hat deswegen krank gemacht, aber der ein oder andere sicher schon.

FlashBFE
2014-01-30, 15:41:17
Ein System ist an sich erstmal neutral.
Nun kann man dahinfliegen und zum Beispiel ein bestimmtes Modul dort aufbauen[...] Danke für die Erklärung. (y) Das Spielsystem fordert solche Massenschlachten also geradezu heraus.
Naja, ich kenns/kannte so, jeder der kann kann bzw. eher muss online kommen bei SOV Sachen. Und das war bei eher "normalen " Allianzen und auch nicht so wichtige SOV Sachen. Hier wars ja quasi superdringend ;)
Klar nicht jeder hat deswegen krank gemacht, aber der ein oder andere sicher schon.So eine Schlacht kostet also nicht nur virtuelle Währung, sondern auch Bruttosozialprodukt. Lose-Lose-Situation für alle. :biggrin:

Forlorn
2014-01-30, 16:20:01
PL member hier! Schön dass man so was auch mal hier lesen kann. :D

Leonidas
2014-01-30, 20:23:14
So eine Schlacht kostet also nicht nur virtuelle Währung, sondern auch Bruttosozialprodukt. Lose-Lose-Situation für alle. :biggrin:


Aber vielleicht Gewinn beim Bruttosozialglück :)

Rubber Duck
2014-01-31, 00:19:37
So, und wer hat jetzt gewonnen? Die Guten oder die Bösen?
Das Imperium oder die Rebellen? :biggrin:

M4xw0lf
2014-01-31, 07:32:59
So, und wer hat jetzt gewonnen? Die Guten oder die Bösen?
Das Imperium oder die Rebellen? :biggrin:
Grau gewann gegen Grau. Das Universum ist ein Stück grauer geworden. :frown:

Der Sandmann
2014-01-31, 19:27:15
Kann man EVE kostenlos testen? Klingt gut.

Aber ist das auch was für Wenigspieler? Ich zocke am WE ein paar Stunden WoW und bissle the Walking Dead The Game.

edit: Ok. 14 Tage testen geht. da werde ich mal rein schauen :)

RaumKraehe
2014-01-31, 19:37:31
Kann man EVE kostenlos testen? Klingt gut.

Aber ist das auch was für Wenigspieler? Ich zocke am WE ein paar Stunden WoW und bissle the Walking Dead The Game.

edit: Ok. 14 Tage testen geht. da werde ich mal rein schauen :)

Wenn du Lust hast schick mir mal deine Email. Dann kannste nen Buddy invite haben und kannst 21 Tage testen.

Knuddelbearli
2014-01-31, 21:13:22
und falls du dann verlängerst bekomtm der Werber kostenlos 1 Monat spielzeit

RaumKraehe
2014-01-31, 22:12:27
und falls du dann verlängerst bekomtm der Werber kostenlos 1 Monat spielzeit

Das hab ich ihm gerade per PM geschrieben und hab ihm natürlich die ISK dafür geboten. :P

RaumKraehe
2014-01-31, 22:29:22
Kann man EVE kostenlos testen? Klingt gut.

Aber ist das auch was für Wenigspieler? Ich zocke am WE ein paar Stunden WoW und bissle the Walking Dead The Game.

edit: Ok. 14 Tage testen geht. da werde ich mal rein schauen :)

EvE hat den Vor,- oder Nachteil das man um besser zu werden, Skill mäßig, nicht grinden muss. Eigentlich muss man nur seinen Account bezahlen und wird dadurch besser. Skills werden mit der Zeit gelernt und nicht durch XP.

In EvE grindet man eigentlich nur um an Kohle zu kommen. Die kann man sich aber auch ganz legal für Euros kaufen. Gametime Card -> Plex

Anderseits ermöglicht das den richtigen EvE-Cracks mehrer Accounts quasi kostenlos zu betreiben da man Spielzeit mit Ingame-Geld bezahlen kann. ISK -> Plex

Ein Plex ist ein, im EvE-Universum handelbarer Gegenstand, der bei Aktivierung 30 Tage Spielzeit gutschreibt. ;)

Das ist schon echt geil von den Entwicklern ausgeklügelt. Ob im guten oder schlechten lass ich jedem selber überlassen. ^^

Genau der Mechanismus führt dazu das in Verbindung mit EvE immer auch von der Zerstörung von irgend einer Summe in irgend einer realen Währung gesprochen wird. Wenn man lange Weile hat und genug Geld auf dem Konto kann man sich die "Macht" in EvE Quasi kaufen. :|

Gast
2014-02-02, 22:35:40
Mal ne Frage an die Eve Spieler hier, ist Eve auch für Teilzeitspieler geeignet?

So wie ich das hier lese muss man nicht unbedingt viel aktive Zeit investieren um besser zu werden, was sehr für Gelegenheitsspieler spricht. Allerdings habe ich an anderer Stelle auch gelesen, dass man ohne Allianz/Corperation nicht sonderlich viel machen kann und ich have irgendwie meine Zweifel, dass man als Gelegenheitsspieler da so gerne gesehen ist oder ernst genommen wird.

L.ED
2014-02-03, 12:31:58
EvE ist enorm groß was die die Spielwelt belangt und mittlerweile auch fast genauso inhaltsreich (mit was man sich da alles beschäftigen kann/könnte)! Diese große Schlacht aus der News welche im Grunde sogar noch auf mehre verteilt stattgefunden (in anderen Systemen kam es auch zu Kämpfen die mit entscheidend waren). Hat das angro der EvE Welt erst später überhaupt mitgeschnitten! :eek: Anhand von Nachrichten und natürlich im Spiel selber durch die diversen Chats (so nach und nach).

Daran lässt sich schon allein ersehen wie verdammt groß die Spielwelt von EvE eigentlich ist! ;)

Und das soll gleichsam die Frage beantworten, du findest in EvE alles oder nichts! Ja sogar ein großen Teil an Leuten die PvP grundsätzlich ablehnen und verteufeln. Zumindest die Art davon wo es direkt drum geht auf sich zu Schießen und einander zu Zerstören, im Gegenzug lehnen andere das Markt PvP als irrwitzige Sch... für ihr eigenes EvE total ab, oder manche generell nur den gesamten schöpferischen Bereich (Produktion usw.). Man könnte das jetzt auch noch fast endlos ausführen weil sich da alles in noch und nöcher noch splittet, manche mögen und machen dann z.b. nur Small Scale und finden Flotten PvP als das gestörteste was es überhaupt gibt oder SOV Warfare* generell fürn A... und , und , und.

* Da geht es dann darum 0.0 Raumgebiete als seine eigenen zu Beanspruchen und zu halten!

Das macht eine echte Sandbox aus und die Aussage viel eben schon bereits, jeder Spielt sein EvE! (http://www.youtube.com/watch?v=Ms95NKFnhCU) Und wer grundsätzlich mit der gegeben Welt, den Möglichkeiten und Rahmenbedingungen klar kommt, wird zu seinem EvE finden. Damit auch gemeint die Leute die zu einem passen (weil es eben schlicht alles irgendwie und wo dort gibt)! :wink:

RaumKraehe
2014-02-03, 12:54:09
Mal ne Frage an die Eve Spieler hier, ist Eve auch für Teilzeitspieler geeignet?

So wie ich das hier lese muss man nicht unbedingt viel aktive Zeit investieren um besser zu werden, was sehr für Gelegenheitsspieler spricht. Allerdings habe ich an anderer Stelle auch gelesen, dass man ohne Allianz/Corperation nicht sonderlich viel machen kann und ich have irgendwie meine Zweifel, dass man als Gelegenheitsspieler da so gerne gesehen ist oder ernst genommen wird.

Du kannst so ziemlich alles ohne Corp und Alli machen. Ob es dir dann allerdings Spaß macht ist eine andere Frage. Ich persönlich bin auch in keiner Corp oder so mit anderen Leute. Ich will das nicht.

Manches wird dadurch schwieriger aber nicht umöglich, manches aber auch einfacher.

L.ED
2014-02-11, 16:22:07
Sry das ich den Fred nochmal reanimiere *g* aber vielleicht sieht den ja zufällig noch wer, :biggrin: es geht um das was dort im Hintergrund, welche Band ist das, kennt die wer?

[Eve Online PvP] B-R5RB. Beginning of the Great Battle. (http://www.youtube.com/watch?v=lvB2nRGMl2c)

Winnie
2014-02-12, 20:28:19
Steht doch in der Video-Info? -> Neurotech - Triumph

L.ED
2014-02-19, 16:17:40
Vielen Dank :smile:

Video Info?
Spontan nochmal geschaut und immer noch hä? :confused: vielleicht liegt es an Opera x64 (ja noch die bisher letzte vernünftige Final gem. 12.16), oder das Flash generell nicht installiert (nutze HTML5 Option), möglicherweise aber auch da Youtube nur sehr wenig nutze, schlicht von daher nur kein Peil? :wink:

RaumKraehe
2014-03-06, 19:50:16
Heute eine schöne Story gelesen. :)

Kurzfassung:

- Char 2 Monate alt kommt von WoW und kauft sich für 3000,- $ Plex
- damit kauft er sich gleich das "beste" Shiny-Schiff was es gibt.
- Wird natürlich unverzüglich aus dem Schiff gepellt und ist total wütend. glaube 23 Millarden Verlust.
- Kauft sich sofort noch einmal so ein Schiff und wird prompt komplett gescamt und gibt alles was er noch hatte freiwillig in die falschen Hände.

Gesamtschaden ca. 60 Milliarden ISK.

Original Story:

http://themittani.com/features/alod-go-back-wow

Und das schönste an der Geschichte: Alles innerhalb des Rahmens der Spielmechanik und somit komplett ok. :)

Leonidas
2014-03-07, 10:11:56
angeblicher RL-Beruf: Anwalt (wenn es denn stimmt)

Knuddelbearli
2014-03-07, 10:32:45
wohl eher Sohn eines Anwaltes ^^

Screemer
2014-03-08, 04:53:40
ich hab ja keine ahnung von eve, aber das find ich schon ein bisschen krass. für den schaden von $1300 dollar/k.a. wieviel isk würden die zwei scammer, die sich das zweite schiff unter den nagel gerissen haben, im real life wohl verknackt werden. ruf du mal bei ner unwissenden oma an und schwatz der 1000€ ab. find ich nicht gut, dass sowas durch ccp "erlaubt" wird. kann man spielmechanik nennen wie man möchte.

Leonidas
2014-03-08, 06:41:28
Man sollte es als Lektions fürs Leben sehen. Dafür hätte CCP eigentlich noch einen Bonus seitens des Spielers verdient.

Und Omas spielen EVE eher selten ...