PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PS4 - The Last of Us Part II


Seiten : 1 2 3 4 [5]

THEaaron
2020-08-13, 11:04:29
Damn mit dem letzten Patch kam tatsächlich Gyro Aiming dazu. Das hätte ich gerne vorher schon gehabt.

Goser
2020-08-13, 11:08:14
Schön ist das man das nervige Filmgrain nun deaktivieren kann.

Lurelein
2020-08-13, 12:27:34
Wunder mich gerade, dass es nach der farm noch weiter geht. Wäre für mich an der stelle eigentlich ein gutes ende. Kommt da noch viel in santa barbara?

Nächste mal Spoiler Tag nicht vergessen und nein da kommt nicht mehr viel und wieso hätte es auf der Farm enden können? Da hätte ich aber noch viele Fragezeichen übern Kopf gehabt.

frix
2020-08-13, 13:23:13
Nächste mal Spoiler Tag nicht vergessen und nein da kommt nicht mehr viel und wieso hätte es auf der Farm enden können? Da hätte ich aber noch viele Fragezeichen übern Kopf gehabt.

hmm...echt? Nachdem abby dina und ellie verschont hatte. Dachte ich ellie hat sich als charakter weiterentwickelt und begriffen, dass ihr rachefeldzug zu nichts führt. Dass sie die familie mit dina als wichtiger erachtet. Allzuviel fragen wären für mich nicht mehr offen gewesen.
Aber mal schaun was noch so passiert ;)

Drexel
2020-08-13, 13:40:28
2-3 Stündchen würde ich sagen..

Lurelein
2020-08-13, 14:00:02
hmm...echt? Nachdem abby dina und ellie verschont hatte. Dachte ich ellie hat sich als charakter weiterentwickelt und begriffen, dass ihr rachefeldzug zu nichts führt. Dass sie die familie mit dina als wichtiger erachtet. Allzuviel fragen wären für mich nicht mehr offen gewesen.
Aber mal schaun was noch so passiert ;)




Für mich war der Konflikt zwischen Ellie und Abby halt nicht abgeschlossen, da fehlte einfach etwas. Ellie hat das ja genauso gesehen und ist wieder losgezogen ;) Genauso das der Bruder überlebt hat, sieht man ja auch erst nach der Traktor Szene, wenn mich nicht alles täuscht.

Drexel
2020-08-13, 14:42:01
Für mich kam es auch überraschend, dass sie anscheinend nichts verstanden hat, aber einer der Auslöser nochmal loszuzugehen war wohl auch iher PTBS (Stall-Szene), sie hatte wohl die Hoffnung, dass das nach befriedigte Rache besser wird. Aber richtig schlüssig fand ich das auch nicht...

Silentbob
2020-08-13, 15:13:13
Damn mit dem letzten Patch kam tatsächlich Gyro Aiming dazu. Das hätte ich gerne vorher schon gehabt.


Hab ich noch nie getestet, ur gelesen. Was ist das und wie geht das? :freak:

frix
2020-08-13, 15:20:30
so bin nun auch durch. :)
Was für ein ritt. Für mich eine würdige fortsetzung in allen belangen.
Nun brauch ich aber erstmal ne pause und muss was knuffig-süßes wie paper mario oder so spielen ;)

Goines
2020-08-14, 11:41:40
Hab ich noch nie getestet, ur gelesen. Was ist das und wie geht das? :freak:

Du bewegst den Controller um die eigene Achse vor/zurück und links/rechts um die Kamera zu bewegen, das ist nicht gedacht um den rechten Stick zu ersetzen sondern um einfacher zu Korrigieren um zb einen Körpertreffer in einen Kopftreffer fein zu tunen. Mit den Stick würdest du sehr wahrscheinlich bei sowas über das Ziel Hinausschießen, weil die einfach zu unpräzise sind.

Dicker Igel
2020-08-15, 13:07:48
Bin nun auch fast durch und was soll ich groß dazu sagen? Hatte kurz zuvor Teil 1 beendet und Part II knüpft da ja nahtlos an. In Summe ein spannendes Abenteuer mit viel Dramatik und einer angenehmen Brise durchdachter Gesellschaftskritik - was wohl so mancher Hater nicht begriffen hat(anders kann ich mir zumindest diverse Kritik nicht erklären). Jedenfalls zählen hier beide Titel zu den besten, was ich in dem Genre je gezockt habe. Ich finde es auch sehr angenehm, dass man von einem Game mal so richtig "in die Fresse bekommt", sollte es in dem Genre imo viel mehr geben.

Dicker Igel
2020-08-16, 02:16:24
Für mich kam es auch überraschend, dass sie anscheinend nichts verstanden hat, aber einer der Auslöser nochmal loszuzugehen war wohl auch iher PTBS (Stall-Szene), sie hatte wohl die Hoffnung, dass das nach befriedigte Rache besser wird. Aber richtig schlüssig fand ich das auch nicht...
Denselben Film hat sie ja auch am Schluss am Boot geschoben und hat Abby herausgefordert, was man im Vorfeld nicht erwartet hat. Letztlich hat sie der "Egotrip" ja dann auch alles gekostet. Fand ich richtig bitter.

JackBauer
2020-09-03, 12:25:16
https://www.gamepro.de/artikel/the-last-of-us-2-hohe-durchspiel-rate,3361561.html

sowas geht mir nicht in den Schädel, wer spielt bitte Games wie Last of us nicht zu Ende

mittleweile Spiele ich schon fast alles durch, weil ich genau weiß was ich mag

Drexel
2020-09-03, 12:44:44
Geiler Artikel, bei Uncharted 4 zB war es anscheinend zu schwierig die Prozentzahlen der Trophäen aller Schwierigkeitsgrade zusammen zu zählen...

Es kommt immer Mal vor, dass einem ein Spiel doch nicht zusagt. Und die Masse an Casuals ist groß, das Bild aus Foren wo sich in der Regel nur Enthusiasten aufhalten ist halt ein verzerrtes...

sven2.0
2020-09-03, 12:49:39
Geiler Artikel, bei Uncharted 4 zB war es anscheinend zu schwierig die Prozentzahlen der Trophäen aller Schwierigkeitsgrade zusammen zu zählen...


Wenn du auf schwer durchspielst bekommst du automatisch die Trophäen der leichteren Schwierigkeitsgrade.

Uncharted 4 hab ich auch nicht durchgespielt, fands einfach zu lahm.. Bloodborne dagegen 6x oder 7x :freak:

THEaaron
2020-09-03, 12:54:47
Hab versucht die Uncharted Trilogie durchzuspielen und bin bei der Mitte von U3 an meiner Motivation gescheitert. Spaß hat das in der heutigen Zeit nicht mehr gemacht.

Mal schauen. Werde es wahrscheinlich noch zu Ende bringen denn U4 würde ich gerne mal sehen.

sven2.0
2020-09-03, 13:02:15
Auf der PS3 war U2 schon ein Highlight, zudem ist Nathan Drake ein toller Character, steht für mich auf einer Stufe mit Indiana Jones.. aber der allein hat seinen vierten Film auch nicht getragen :D

THEaaron
2020-09-03, 13:05:28
;D ;D wie wahr.

Aber aus der Ecke komm ich auch. Als Kind Indiana Jones verehrt und dann Uncharted auf der PS3 geliebt. Ist nur witzig das Spieldesign aus der heutigen Perspektive zu betrachten.

Drexel
2020-09-03, 13:09:24
Naja Naughty Dog Gameplay ist auf Dauer halt langweilig, hab ich bei TLOU2 auch gemerkt, dass ich nach 20 Stunden eigentlich kein Bock mehr aufs Gameplay habe. Naughty Dog hat halt Starke Charakter, Regie, Atmosphäre etc. Das ist in wohldosierten Mengen saugeil. Aber eine ganze Uncharted Trilogie am Stück langweilt dann halt irgendwann vom Gameplay....

Rizzard
2020-09-03, 14:13:01
Naja Naughty Dog Gameplay ist auf Dauer halt langweilig, hab ich bei TLOU2 auch gemerkt, dass ich nach 20 Stunden eigentlich kein Bock mehr aufs Gameplay habe. Naughty Dog hat halt Starke Charakter, Regie, Atmosphäre etc. Das ist in wohldosierten Mengen saugeil. Aber eine ganze Uncharted Trilogie am Stück langweilt dann halt irgendwann vom Gameplay....

Ich muss sagen ein UC1-3 will ich heute auch nicht mehr spielen.
Dieses permanente Niederballern von Gegnerwellen bis nichts mehr kommt, wird auf Dauer echt langweilig.
UC4 hingegen würde ich evtl noch mal durchspielen. Die Gebiete sind so dermaßen umwerfend, das man´s fast nicht glauben kann.

TLoU2 ging zwar imo etwas zu lang (25h statt 40h hätten es auch getan), aber das Gameplay finde ich eigentlich nicht schlecht.
Permanent schaut man ob man noch genügend Munition in der Waffe, oder ob man überhaupt die richtige Waffe für einen etwaiigen Vorfall ausgerüstet hat.
Habe ich genügend Messer parat falls mich ein Klicker anfällt?
Ist auf meiner Waffe ein Schalldämpfer oder hab ich´s vergessen (versehentlich lauter Schuss ... fuck)?

Also mir macht diese Art von Gameplay wirklich Spaß und ich bin da ständig unter Strom.^^

Drexel
2020-09-03, 14:18:38
Bei Uncharted find auch heutiger Sicht nur den ersten Teil wirklich übel, das ist wirklich stundenlanges Moorhuhn schießen, ab Teil 2 wurds abwechslungsreicher. Hab die das letzte Mal vor 2-3 Jahren gespielt, da fand ich's noch ganz ansprechend...

Dark198th
2020-09-03, 15:35:16
Hab versucht die Uncharted Trilogie durchzuspielen und bin bei der Mitte von U3 an meiner Motivation gescheitert. Spaß hat das in der heutigen Zeit nicht mehr gemacht.

Mal schauen. Werde es wahrscheinlich noch zu Ende bringen denn U4 würde ich gerne mal sehen.

Mein Reden, hat aber nichts mit der heutigen Zeit zu tun, die Games waren auch schon bei Erscheinen spielerischer Müll.

Habe Teil 1 damals gespielt weil es toll aussah und es zu der Zeit kaum was gab für die PS3. Teil sah och geiler aus, habe ich auch noch gespielt, obwohl es mir nur sehr wenig Spaß gemacht hat. Teil 3 habe ich denn recht früh in die Ecke geworfen.

Auf der PS4 dann Teil 4 ne Chance gegeben, aber sorry geht einfach gar nicht.

Das erste TLoU war da spielerisch schon etwas besser, aber das Gameplay war hier definitiv auch nicht die Stärke. Vor der Spielzeit von Teil 2 habe ich Angst. Habe es heute bei MM mitgenommen, weil es da im Angebot ist. Wie es aussieht, werde ich meinen kommenden Urlaub ja in Deutschland verbringen. Alptraum. Selbst wenn wir hier noch wohin fahren, wird das sicher nicht für 2 Wochen sein. Dann kann ich meinen Urlaub mit Videospielen verbringen. Ganz toll

Quadral
2020-09-07, 15:12:05
Habe jetzt auch endlich über das Wochenende angefangen und bin kurz nach der Farm. Hatte mich bisher von allen Infos über das Spiel fern gehalten. Alter, eine emotionale Achterbahnfahrt. Mittendrin und bei dem Showdown wollte ich den Controller wegwerfen und nicht mehr spielen (ihr wisst alle wo ich meine ;D) aber die Schweine von Naughty Dog haben mich tatsächlich abgeholt - irgendwie. Das passiert so unterschwellig. Irre.

Was ich aber nicht so ganz checke, was genau ist jetzt DER Stein des Anstoßes für den Shitstorm?

Kommt da jetzt noch was ganz gravierendes? Oder weil es Lesben sind? Oder wegen Abby (was auch immer sie jetzt genau ist)? Oder wegen dem Arschloch-Move dass man Abby spielen muss? Für mich jetzt alles nichts was so einen Shitstorm rechtfertigen würde...

Auf jeden Fall eine 10/10 für mich auch wenn es vielleicht ein paar Stunden weniger auch getan hätten.

THEaaron
2020-09-07, 16:30:44
Ehrlich glaube ich, dass


die große Shitstormwelle von den typischen Incels kommt. Der größte Shitstorm lief ja vor Release des Spiels weil man dort schon sah dass Joel von einer muskelbepackten Transe gekillt wird (wurde 1:1 so geschrieben). Gibt auch andere Beispiele hier im Thread wo die Leute ihren Unmut über die Repräsentation von Abbey geäußert haben und keine muskelbepackte Lesbe spielen wollen. ;)
Der große generische Joel der das kleine Mädchen beschützt wird getötet und somit auch eine der wenigen greifbaren Punkte für das Aufbauen einer Verbindung zwischen Charakter und Spieler(Für einige anscheinend).

Aber es gibt auch eine Gruppe an Menschen gibt die sich an der Erzählweise der Geschichte stören. Dazu findest du hier im Thread auch mehrere gute Belege warum manche Personen damit nix anfangen konnten. Wurde auch sauber belegt und dagegen kann man nichts machen. Ist sicher nicht jedermanns Sache und das Spiel möchte einen nicht wie ein typisches Computerspiel unterhalten.

Dazu ist das Gameplay halt eher eine kleine Evolution statt Revolution. Ein paar neue Dinge sind dazugekommen aber es spielt sich schon ähnlich zu TLoU Part I. Sowas gefällt dann bei so einem langem Spiel auch nicht jedem.

Quadral
2020-09-07, 21:22:00
Bin jetzt durch... "Das wäre schön". Holy shit. Ich bin berührt :frown:

11/10


Ja du hast wohl recht mit dem was du schreibst.

Deinorius
2020-09-08, 14:40:02
Wir sollten nicht vergessen, dass kleine YouTuber das Ganze zur Selbstbereicherung ausgenutzt und zusätzlich aufgebauscht haben.
Die Aussage mit den Incels halte ich für zu pauschalisierend. Es wird ein paar mehr Gruppen gegeben, auch wenn die Gründe ähnlich gewesen sein dürften.

Dark198th
2020-09-09, 22:30:40
Ich hatte es mir ja letzte Woche bei MM im Angebot gekauft, zudem auch nicht digital damit ich es wieder verkaufen kann falls es mir nicht gefällt.

Nachdem ich mich zuletzt noch mal durch das Remaster des ersten Teils gewürgt habe, muss ich leider sagen, dass mich Teil 2 jetzt noch mehr mit seinem beschissen öden Gameplay abnervt.

Ich bin jetzt in Hillcrest und ich weiß nicht wie viele Momente es schon in den ersten Stunden gab, wo ich das Game abbrechen wollte. Dieses immer gleiche und in meinen Augen extrem öde Gameplay widert mich so dermaßen an, dass ich nicht davon ausgehe es noch lange weiter zu spielen. Allerdings möchte ich wissen wie die Story weiter geht, eventuell schaue ich mir das mal im Schnelldurchlauf in einem Lets Play an, da muss ich mich nicht mehr mit dem Spiel quälen.

Wie schon bei Teil 1 ist mir der extreme Hype unbegreiflich. Es gibt so viele Dinge die mich nerven. Nehmen wir zum Beispiel die Szene im Museum zu Ellies Geburtstag mit Joel. Also den Rückblick . Warum muss ich da rumlaufen und Knöpfchen drücken statt eine Zwischenseqzenz zu sehen? Was bringt einem das spieltechnisch? Und ansonsten auch immer der gleiche öde Scheiss.

Sorry Leute, aber da bin ich dann echt raus. Ich habe jetzt wieder Nioh2 installiert und zocke den ersten DLC

JackBauer
2020-09-10, 10:57:07
diese Wechsel zwischen ruhigen Phasen und Action macht doch genau die Last of us Serie aus

hier geht es auch um Charaktere und Story, diese non stop Adrenalin Games sagen mir schon lange nicht mehr zu, es tut auch mal gut zu verschnaufen und sich zu sammeln

THEaaron
2020-09-10, 11:26:01
Und gerade die Szene im Aquarium war extrem gut gemacht. :) (y)

Drexel
2020-09-10, 12:08:12
Naja durch die Story durchrushaen sollte aber auch schnell erledigt sein, wenn man nicht jede Ecke absucht. ;)
Btw die offene Szenerie wo man das Benzin sucht fand ich sehr gut gemacht, davon könnten sie ruhig noch 2-3 mehr Stellen einbauen um etwas mehr Abwechslung reinzubringen ...

Deinorius
2020-09-10, 12:30:03
Ich hatte es mir ja letzte Woche bei MM im Angebot gekauft, zudem auch nicht digital damit ich es wieder verkaufen kann falls es mir nicht gefällt.


Dann muss ich aber gegenhalten, dass dich "ob jetzt Genre, aktuelle Naughty Dog Spiele, oder auch stark narrative Spiele" überhaupt nicht interessieren und dass du gleich danach Nioh 2 gespielt hast, bestärkt mich in der Ansicht.
Ich möchte jetzt nicht deine Meinung unterminieren, jedoch so verschieben, dass du es so betrachten solltest, dass solche Spiele nichts für dich sind und deshalb es weniger als Müll und als viel mehr als etwas völlig anderes betrachtest, das für dich keine Rolle spielt.
Dass der Hype für dich unbegreiflich ist, kann man recht leicht erklären. Wenn dir primär Gameplay wichtig ist, werden stark narrative Spiele weniger für dich sein. Viele Käufer von narrativen Spielen wie Ucharted oder TLoU werden aber von den Charakteren, der Story und dank Naughty Dog auch von der Grafik sehr gut abgeholt. Und diese werden solche Spiele auch nicht mit völlig anderen Spielen vergleichen. Natürlich haben diese Spiele auch objektiv nicht das beste Gameplay, aber wenn das Gesamtpaket stimmt, ist das IMO in Ordnung.

Gebrechlichkeit
2020-09-10, 12:45:17
Ich hatte es mir ja letzte Woche bei MM im Angebot gekauft, zudem auch nicht digital damit ich es wieder verkaufen kann falls es mir nicht gefällt.

Sorry Leute, aber da bin ich dann echt raus. Ich habe jetzt wieder Nioh2 installiert und zocke den ersten DLC

Gameplay spielt eher eine Nebenrolle. Die Atmo, die Charaktere, die Story, die Grafik, der Sound uebernehmen die Hauptrolle. Wie bereits 24 TV Super Star schon sagte, soviele "Pausen" gab es im Spiel nicht (gefuehlt).

Getriebe of Kriege macht es andersrum. 99% stumpfes gameplay, 1% dummes gelabber. Vielleicht TLOU2 auf Grounded zocken.

Sind halt kein Bloodborne. :wink:

Dark198th
2020-09-10, 12:50:11
Gameplay spielt eher eine Nebenrolle. Die Atmo, die Charaktere, die Story, die Grafik, der Sound uebernehmen die Hauptrolle. Wie bereits 24 TV Super Star schon sagte, soviele "Pausen" gab es im Spiel nicht (gefuehlt).

Getriebe of Kriege macht es andersrum. 99% stumpfes gameplay, 1% dummes gelabber. Vielleicht TLOU2 auf Grounded zocken.

Sind halt kein Bloodborne. :wink:

Ja und genau darum habe ich ein Problem mit Naghty Dogs Titeln. Wenn Gameplay bei einem Spiel nicht im Vordergrund steht, läuft grundsätzlich etwas falsch.

Für ne tolle Story und Charaktere brauche ich kein Spiel. Sicher ist es toll, wenn mir ein Spiel all das zusätzlich bietet, aber es ist immer noch ein Spiel also sollte das Gameplay auch stimmen.

Naja, zumindest kann mir keiner nachsagen, dass ich es nicht versucht hätte, aber beim Gedanken daran diesen Rotz weiter zu spielen bekomme ich ernsthaft ein Stechen im Magen. Daher werde ich es wahrscheinlich lassen

Quadral
2020-09-10, 12:52:52
Ja und genau darum habe ich ein Problem mit Naghty Dogs Titeln. Wenn Gameplay bei einem Spiel nicht im Vordergrund steht, läuft grundsätzlich etwas falsch.

Für ne tolle Story und Charaktere brauche ich kein Spiel. Sicher ist es toll, wenn mir ein Spiel all das zusätzlich bietet, aber es ist immer noch ein Spiel also sollte das Gameplay auch stimmen.

Naja, zumindest kann mir keiner nachsagen, dass ich es nicht versucht hätte, aber beim Gedanken daran diesen Rotz weiter zu spielen bekomme ich ernsthaft ein Stechen im Magen. Daher werde ich es wahrscheinlich lassen
Warum kaufst du es überhaupt, wenn du doch weißt, dass Naughty Dog Spiele nichts für dich sind? ;)

Dark198th
2020-09-10, 13:46:07
Warum kaufst du es überhaupt, wenn du doch weißt, dass Naughty Dog Spiele nichts für dich sind? ;)

Weil ich nicht gerne über etwas meckere ohne mir selbst eine Meinung gebildet zu haben und wenn über ein Spiel so viel geredet wird wie über The Last Of Us 2 dann möchte ich mir da auch eine eigene Meinung bilden.

Zumal ich Teil 1 ja noch ganz ok fand und auch durchgespielt habe. Manchmal wird man ja auch überrascht. Habe auch jahrelang über die AC Serie geschimpft, dennoch jeden Teil ausprobiert und siehe da, bei AC Odyssey fand ich das Setting zwar nicht super, die Erweiterungen im Gameplay haben mir aber über Stunden Spaß bereitet.

Dicker Igel
2020-09-10, 21:29:29
Naja Naughty Dog Gameplay ist auf Dauer halt langweilig, hab ich bei TLOU2 auch gemerkt, dass ich nach 20 Stunden eigentlich kein Bock mehr aufs Gameplay habe. Naughty Dog hat halt Starke Charakter, Regie, Atmosphäre etc. Das ist in wohldosierten Mengen saugeil. Aber eine ganze Uncharted Trilogie am Stück langweilt dann halt irgendwann vom Gameplay.... Ich finde das Gameplay eigentlich immer passend zur Story, in Uncharted hat man halt weniger Rätsel wie in Tomb Raider, dafür mehr Geballer und Story. Teil 1 nervt halt durch die beschissene Cam und hakelige Steuerung, aber ab dem 2. Teil wird das imo alles verträglicher.

diese Wechsel zwischen ruhigen Phasen und Action macht doch genau die Last of us Serie aus

hier geht es auch um Charaktere und Story, diese non stop Adrenalin Games sagen mir schon lange nicht mehr zu, es tut auch mal gut zu verschnaufen und sich zu sammelnJupp, zumal die ruhigen Abschnitte auch zum looten usw dienen, sonst bekommt man eben auch schnell Probleme.

Das wäre dann mEn auch das "Naughty-Gameplay": Story, ruhige Rätsel/Loot-Abschnitte <-> Geballer, Repeat. Shootouts erkennt man idR auch im Vorfeld an der Szenerie. Trotzdessen mag ich die ND-Games :)

toontown
2020-10-04, 11:12:45
Ich möchte mal gern was wissen. Wenn ich die Story durch habe und noch Sammelobjekte fehlen, kann ich ja die Kapitel wählen und sehe wieviel noch fehlt. Aber ist es normal, dass schon eingesammelte Objekte dann nochmal erscheinen ? Gezählt werden da ja nicht. Aber ich dachte, dass nur noch die fehlenden im Kapitel zu finden sind. In Jackson, kurz bevor man in den Diner geht, findet man ja die erste Sammelkarte am Anschlagbrett. Und die ist auch wieder da wenn ich das Kapitel spiele. Ist ja doch schon etwas verwirrend dann. Habe im ersten Durchgang mir wirklich Zeit gelassen mit absuchen bei rund 42 Stunden Spielzeit und 195 Objekte gefunden.

Gethema
2020-10-04, 13:56:27
Ich habe das Spiel selbst nicht mehr, aber gibt es nicht irgendwo tief vergraben in den Optionen eine Möglichkeit, bereits gefundene Gegenstände bei Neudurchgängen ausblenden zu lassen?

Dark198th
2020-10-04, 21:38:16
Dann muss ich aber gegenhalten, dass dich "ob jetzt Genre, aktuelle Naughty Dog Spiele, oder auch stark narrative Spiele" überhaupt nicht interessieren und dass du gleich danach Nioh 2 gespielt hast, bestärkt mich in der Ansicht.
Ich möchte jetzt nicht deine Meinung unterminieren, jedoch so verschieben, dass du es so betrachten solltest, dass solche Spiele nichts für dich sind und deshalb es weniger als Müll und als viel mehr als etwas völlig anderes betrachtest, das für dich keine Rolle spielt.
Dass der Hype für dich unbegreiflich ist, kann man recht leicht erklären. Wenn dir primär Gameplay wichtig ist, werden stark narrative Spiele weniger für dich sein. Viele Käufer von narrativen Spielen wie Ucharted oder TLoU werden aber von den Charakteren, der Story und dank Naughty Dog auch von der Grafik sehr gut abgeholt. Und diese werden solche Spiele auch nicht mit völlig anderen Spielen vergleichen. Natürlich haben diese Spiele auch objektiv nicht das beste Gameplay, aber wenn das Gesamtpaket stimmt, ist das IMO in Ordnung.

Gut, vergleichen wir vergleichbare Spiele.

Uncharted vs Tom Raider Reboot

Uncharted finde ich zum Kotzen, die ersten beiden Teile des Tomb Raider Reboots richtig gut. Finde den Fehler! Ich nenne den Fehler Naughty Dog

Aber lassen wir das, hatten wir hier schon oft genug und bringt den Thread jetzt auch nicht weiter. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass deine Erklärung so einfach dann auch nicht ist.

toontown
2020-10-05, 18:39:58
Ich habe das Spiel selbst nicht mehr, aber gibt es nicht irgendwo tief vergraben in den Optionen eine Möglichkeit, bereits gefundene Gegenstände bei Neudurchgängen ausblenden zu lassen?

Danke für den Tipp. Habe die Optionen durchgeschaut und gefunden, dass man die schon gesammelten Objekte mit einem Symbol (Häkchen) anzeigen lassen kann. Das macht es schon überschaubarer.

BTB
2020-11-30, 15:56:02
So auch mal feddich :D

Hab den Thread und alles dazu gemieden, ist ja eher wie ein Film und das macht es auch aus. Ich fand die Story mega, Grafik ebenso und das Ganze von zwei Seiten zu sehen einen tollen Twist ABER das Gameplay selbst ist irgendwie öde. Ich suche immer alles genau ab und das nervt irgendwie. Lappen suchen obwohl überall Kleidung rumliegt WTF. War zwar beim ersten Teil auch so, das Ganze hätte aber gestrafft werden können. Dinge finden wo diese Dinge eben zu finden sind, grösseres Inventar etc. Das Gameplay wirkt ohne den Rest wie aus den 90ern.

Die Story hat mich echt mitgenommen, war toll gemacht. Falls noch ein Teil 3 kommt, warte ich wohl noch länger bis ich mir das kaufe. Da müsste schon mehr an der Spielmechanik geändert werden.

Dark198th
2020-11-30, 17:04:28
So auch mal feddich :D

Hab den Thread und alles dazu gemieden, ist ja eher wie ein Film und das macht es auch aus. Ich fand die Story mega, Grafik ebenso und das Ganze von zwei Seiten zu sehen einen tollen Twist ABER das Gameplay selbst ist irgendwie öde. Ich suche immer alles genau ab und das nervt irgendwie. Lappen suchen obwohl überall Kleidung rumliegt WTF. War zwar beim ersten Teil auch so, das Ganze hätte aber gestrafft werden können. Dinge finden wo diese Dinge eben zu finden sind, grösseres Inventar etc. Das Gameplay wirkt ohne den Rest wie aus den 90ern.

Die Story hat mich echt mitgenommen, war toll gemacht. Falls noch ein Teil 3 kommt, warte ich wohl noch länger bis ich mir das kaufe. Da müsste schon mehr an der Spielmechanik geändert werden.


Das deckt sich mit dem was auch einige andere sowie auch ich geschrieben haben. Bei mir ist es nur so, dass das Gsmeplay für mich immer im Vordergrund steht, daher war es mir bisher nicht möglich das Game weiter zu spielen, weil mich eben dieses zu Tode langweilt.

Es ist allerdings auch so, dass ich diesbezüglich bei einem eventuellen dritten Teil wenig Hoffnung habe. Naughty Dogs kann es einfach nicht, man nehme nur Uncharted, da ist das Gameplay noch unterirdischer.

Dorn
2020-12-04, 09:23:03
So durchgespielt jetzt weiß ich auch warum es von so vielen Idioten da draußen so schlecht bewertet worden ist. Für mich ist die Story absolute Weltklasse, noch nie hat mich so ein Endkampf so mitgenommen. Hut ab an die Story Schreiber.

Das Gameplay hat mich auch gut unterhalten, ist ein schöner Kontrast wenn man von einem Multiplayer Shooter kommt und ne Runde dieses Spiel zockt. Der Unterschied von 144 Hz/fps zu 30 Hz/fps sind aber auch enorm. Schade das es keinen PS5 patch für wenigstens 60 fps gab.

Achja noch was zu den Gameplay Nörglern spielt mal zum Beispiel den letzten Teil von Tomb Raider, das ist dann absolute Kacke. Dieses Highlighten der Objekte sowas ist furchtbar. Klar muss man nicht anwenden...
In vielen Spielen gibt es genau die gleichen Mechaniken...dann müsst ihr was anderes Spielen.

Drexel
2020-12-04, 10:28:29
Es geht nicht um das highlighten von Objekten, sondern dass immer das gleiche simple Gameplay auf 30+ Stunden ermüdend ist. Bisher hatten Naughty Dog Games immer so 15-20 Stunden und das ist auch so der Zeitpunkt wo ich trotz toller Story, Charakteren, Inszenierung, Technik vom eigentlichen Game etwas gelangweilt war.

Die Story find ich im Gegensatz zum ersten Teil, den ich sehr subtil in der Entwicklung der Story und Charaktere empfand etwas plakativ und holzhammermäßig. Aber dennoch besser als die meisten anderen Games. =)

Christi
2020-12-04, 10:52:58
@dorn

für mich war tlou2 auch weltklasse. für mich neben rdr2 das beste story game der letzten jahre. der vergleich mit rdr2 passt auch, denn auch dort war das gameplay eher schwach. nichtsdestotrotz hats die geschichte mehr als wettgemacht.

denke die meisten nörgler haben einfach nicht den langen atem das spiel durchzuspielen. war ja bei rdr2 auch so. und imho wer es nicht durchspielt kann es auch nicht bewerten.
meine meinung!
grüße

Drexel
2020-12-04, 10:56:58
Nicht, dass ich mich direkt angesprochen fühle, aber: wenn man das Spiel durchgespielt hat, kann man auf gar keinen Fall eine andere Meinung dazu haben als Du? Interessante Sichtweise...

Chris Lux
2020-12-04, 15:59:32
Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten wann der PS5 Patch erscheinen soll?

Cpu0815
2020-12-04, 16:10:11
Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten wann der PS5 Patch erscheinen soll?
Damit das Spiel besser aussieht? Wird es nicht geben. Es wird irgendwann eine PS5-Version geben, die du noch mal kaufen darfst.

mr coffee
2020-12-04, 16:40:28
Was du natürlich nur vermutest...

Cpu0815
2020-12-05, 02:04:14
Was du natürlich nur vermutest...
Als ob die nicht die Gelegenheit nutzen, mit dem Spiel auf zwei Generationen abzukassieren.
Der Multiplayer wird ja nun auch ein eigenständiges Spiel, statt nur ein Update.

Dicker Igel
2020-12-05, 02:11:16
MP ist halt auf PS5 separiert, R* hat da ja auch "reagiert" ... Dass die PS5-Version nochmal kostet, halte ich für Blödsinn.

JackBauer
2020-12-05, 07:58:25
Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten wann der PS5 Patch erscheinen soll?

wahrscheinlich wenn mehr als 3 Leute ne PS5 haben^^

freu mich aber schon tierisch drauf, werde wohl Weihnachten 2021 meinen 2 Durchlauf starten wenn hoffentlich jeder ne PS5 haben kann der sie will

Dark198th
2020-12-11, 13:45:28
@dorn

für mich war tlou2 auch weltklasse. für mich neben rdr2 das beste story game der letzten jahre. der vergleich mit rdr2 passt auch, denn auch dort war das gameplay eher schwach. nichtsdestotrotz hats die geschichte mehr als wettgemacht.

denke die meisten nörgler haben einfach nicht den langen atem das spiel durchzuspielen. war ja bei rdr2 auch so. und imho wer es nicht durchspielt kann es auch nicht bewerten.
meine meinung!
grüße

RdR2 hatte auch Schwächen beim Gsmeplay, aber hier gab es unter anderem auch dank der Open World deutlich mehr Abwechslung.

Für mich ist The Last Of Us 2 ein spielerischer Offenbarungseid. Absolut unterirdisch, so wie eigentlich jedes Naughty Dogs Game

Die Story habe ich mir nach ca. 12 Stunden Spielzeit in einen YOUTUBE Video zu Ende angeschaut. So konnte ich die durchaus gute und spannende Geschichte weiterverfolgen ohne mich mit diesem eintönigen und strunzdummen Gameplay zu quälen.

Damit das Spiel besser aussieht? Wird es nicht geben. Es wird irgendwann eine PS5-Version geben, die du noch mal kaufen darfst.

Was soll sowas? Der Trend geht doch auf Grund der Abwärtskompatibilität genau in die anderen Richtung. Auch gehen viele sicher nicht unberechtigt davon aus, dass es noch keinen 60fps Patch gibt, weil da mehr kommt und wenn das kommt, halte ich es für außerordentlich unwahrscheinlich, dass dafür Geld abgerufen wird

TheCounter
2020-12-14, 21:06:16
Ich hab mir schon von Teil 1 gerne auf Youtube die React Videos angeschaut (https://www.youtube.com/watch?v=CEs8t-lZe4M), hab vorhin entdeckt, dass sie schon mit Part 2 angefangen haben (https://www.youtube.com/watch?v=Mb6fcxL0Wh0) und die ersten 9 Episoden geguckt.

Hach, wie vermisse ich das Spiel doch. War schon am überlegen mir die PS5 doch schon früher zu kaufen (will sie erst zu Horizon 2 holen), damit ich es zum dritten mal durchspielen kann.

Bei den Videos sind die ganzen Emotionen wieder hoch gekommen. Die geniale Musik, das mega coole Gameplay, die absolut geniale Inszenierung und Entwicklung der Charaktere sowie die noch immer mit großem Abstand besten Animationen und Mimik in einem Spiel.

Sehr schade, dass es noch immer kein anderer Entwickler für nötig hält, da mal nachzuziehen :(

Dicker Igel
2020-12-15, 16:58:59
Tlou2 und GoT waren hier definitiv die besten Spiele 2020. Hab mich in beiden Games absolut verloren, die Atomsphäre, die Settings, Story, einfach alles nice af ... :heart:

Lurelein
2020-12-16, 09:30:38
Es ist allerdings auch so, dass ich diesbezüglich bei einem eventuellen dritten Teil wenig Hoffnung habe. Naughty Dogs kann es einfach nicht, man nehme nur Uncharted, da ist das Gameplay noch unterirdischer.

Millionen sehen das anders :D

Von mir aus brauchen die nicht viel ändern, denn Naughty Dog kann es verdammt gut. Für mich Top3 PS4 Titel.

Dark198th
2020-12-16, 10:16:51
Millionen sehen das anders :D

Von mir aus brauchen die nicht viel ändern, denn Naughty Dog kann es verdammt gut. Für mich Top3 PS4 Titel.

Von mir aus auch nicht, ich muss deren Spiele nicht spielen und werde das in Zukunft wohl auch gar nicht mehr versuchen. Sie machen ja auch offenbar etwas richtig und bedienen mit ihrem Games eine breite Masse.

Davon mal völlig unabhängig ist dein zitierter Satz von mir eine Antwort auf das Post eines Users, der das Gameplay ebenfalls als extrem öde empfunden hat, aber Hoffnung für zukünftige Spiele von Naughty Dogs hat. Ich bin da eher wenig optimistisch und offenbar stimmst du mir dahingehnd ja voll zu.

Übrigens sagt die Tatsache, dass das Millionen von Menschen das anders sehen, jetzt nicht zwingend etwas aus.

THEaaron
2020-12-16, 10:25:22
Ich hoffe ja dass mit Factions auch ein PS5 Update kommt. Der 2. Durchlauf von TLoU2 wartet schon.. :D

Dicker Igel
2020-12-16, 13:25:37
Ich werd's beim nächsten Mal mit Permadeath versuchen :D


Übrigens sagt die Tatsache, dass das Millionen von Menschen das anders sehen, jetzt nicht zwingend etwas aus.Meinungen von Einzelnen aber auch nicht und man sollte es daher auch irgendwann mal gut sein lassen.

JackBauer
2021-01-01, 12:09:05
bei 4 players goty bei Lesern und Redaktion

bei gameswelt goty

bei gamepro goty

einfach ein geiles Spiel, hat mich mehr mitgerissen als Teil 1, so nen blanken Horror hab ich noch nie erlebt wie in ein paar von diesen Leveln

TheCounter
2021-01-01, 21:56:29
Diese Zusammenfassung von maniac.de bringt es genau auf den Punkt:

Oliver Schultes meint: Für mich ist Naughty Dogs Endzeit-Abenteuer das bislang beste Spiel überhaupt, ein Game für die Geschichtsbücher. Es gibt Titel, die spielmechanisch mehr auf dem Kasten haben (Sekiro: Shadows Die Twice zum Beispiel) oder mir tatsächlich auch Storyentscheidungen zugestehen (wie Life is Strange). Aber ich kenne kein vergleichbares Gesamterlebnis, das akustische und grafische (Beinahe-)Perfektion mit makelloser Steuerung und einer derart intensiven, herzzerreißenden Geschichte verbindet.

The Last of Us: Part II tut mitunter weh, rührt zu Tränen, ist komplex in puncto Charakterzeichnung, Gesellschaftskritik und Tiefgründigkeit, beackert Themen wie Mord und Vergeltung, die Sinnlosigkeit des Kriegs, religiösen Fanatismus, Diskriminierung von (sexuellen) Minderheiten, das Menschsein an sich und letztlich auch die Vergebung von Sünden.

Und das alles passiert in einer irrwitzig detaillierten Postapokalypse-Welt ohne Ladepausen, bei der man alle paar Schritte innehalten und sich in der eigenartigen Schönheit der Vergänglichkeit und Zerstörung verlieren möchte. Dazu kommt ein wunderbarer Rhythmus aus bewusst gebremsten Abschnitten und packenden Auseinandersetzungen mit den bis dato wohl cleversten KI-Menschen, die sich absprechen, einen flankieren und in Deckung verharren, wenn man stur auf ihre Position zielt – hier gibt es keine billigen Kopftreffer!

Außerdem ist das Spiel stellenweise so schaurig wie ein Resident Evil 7: Der Abstieg im verpilzten Hochhaus und der Besuch von ”Ground Zero” sind die intensivsten Horror-Passagen, die ich seit langer Zeit erlebt habe. Dieses Ausnahmespiel sollte keiner verpassen!

https://www.maniac.de/news/die-spiele-des-jahres-2020-platz-1-the-last-of-us-part-ii/

Merkor
2021-01-01, 22:32:30
Diese Zusammenfassung von maniac.de bringt es genau auf den Punkt:

https://www.maniac.de/news/die-spiele-des-jahres-2020-platz-1-the-last-of-us-part-ii/

Volle Zustimmung! Filmreif erzählt. Ich habe ca. 25 Stunden gebraucht.

Und doch bin ich mir noch nicht sicher, ob ich das Spiel noch einmal durchspielen werde. Allein New Game Plus mit allen erspielten Waffen und Fähigkeiten sowie die englische Sprache würden Anlass dazu geben. Ich bin erst mal gesättigt mit den wechselnden Passagen aus Schleichen, Kämpfen in gleicher Mechanik mit verschiedenen Gegnertypen in diversen Arenen und den Cutscenes, die ich mir manchmal nach einer Gegnerwelle weniger gewünscht hätte.

Aber einen Punkt verschweigt die Zusammenfassung: Es gibt immer mal Passagen, die mir zu langsam erzählt sind und auch nicht sonderlich der Charakterzeichnung dienen. Da offenbart das Game dann
Längen.

TheCounter
2021-01-01, 23:00:23
Aber einen Punkt verschweigt die Zusammenfassung: Es gibt immer mal Passagen, die mir zu langsam erzählt sind und auch nicht sonderlich der Charakterzeichnung dienen. Da offenbart das Game dann
Längen.

So unterschiedlich können Meinungen sein.

Ich finde ja, dass gerade diese Momente dem Spiel noch etwas besonderes geben. Neben dem ganzen "Stress" gibt es auch noch die schönen ruhigen Momente, wie z. B. in dem Musikshop als Ellie "Take on Me" für Dina spielt. In der Szene kommt auch nochmal die fantastische Mimik besonders zur Geltung.

TheCounter
2021-01-09, 22:21:59
Tolles Video das die Geschehnisse des Spiels gut kommentiert:

y4prQ8LHRic

Ein Remake von Teil 1 mit der Engine von Teil 2 wäre sehr cool, dafür würde ich sogar nochmal 50€ abdrücken :D

EDIT:

Noch ein tolles Video gefunden, dass Joel und seine Taten behandelt, speziell auch die Rettung von jeweils Ellie & Abby:

8tPWmSwuJXU

Und er sagt genau das gleiche, was ich schon so oft wiederholt habe. Jeder der sagt "Joel hätte niemals eine Fremde gerettet" zieht nicht die letzten Jahre in Jackson in betracht und wie es ihn verändert hat.

Weltraumeule
2021-01-09, 23:10:16
Diese Zusammenfassung von maniac.de bringt es genau auf den Punkt:



https://www.maniac.de/news/die-spiele-des-jahres-2020-platz-1-the-last-of-us-part-ii/

Das macht Appetit :biggrin:
Aber solange das nicht für den PC erscheint... ;(
Vielleicht läuft ja in 5-10 Jahren ein vernünftiger PS4 Emulator :biggrin:

IC3M@N FX
2021-01-09, 23:22:48
Ich hab das Spiel durchgespielt vor knapp 2-3 Monaten, trotzdem würde ich mich für ein PS5 Update freuen.
Mir würde sogar ein 60 fps Patch reichen, vielleicht haben wir Glück und wir bekommen ein DLC von Naughty Dog so ähnlich wie Left Behind.

Skinner
2021-01-21, 20:36:48
Naughty Dog wird mit den PS5 Upgrade abliefern wollen. Einen langweiligen Patch um das Game auf 60FPS wäre echt zu einfach.

Ich behaupte einfach mal folgendes

- 60FPS bis zu 2160p
- Raytracing
- 3D Sound
- Bessere Texturen
- Besseres Lightning
- Mehr effekte
- (Noch) Bessere Animationen
- Bessere Komprimierung (Dank Kracken) Spiel wird weniger Platz auf der SSD einnehmen.

Habe ich was vergessen???

sChRaNzA
2021-01-23, 22:00:53
Habe ich was vergessen???


Soll so ein Patch denn überhaupt kommen?

TheCounter
2021-01-24, 06:52:08
Soll so ein Patch denn überhaupt kommen?

Offiziell ist noch nichts angekündigt, aber mMn ist es absolut sicher das da ein Patch kommt.

Mein Traum wäre ein Remaster des ersten Teils mit der neuen Engine + ein entsprechender Patch für Teil 2. Dafür leg ich gerne nochmal dick Kohle auf den Tisch :D

Dicker Igel
2021-01-28, 21:02:32
Ein Remaster vom 1. Teil wäre echt nice af (y)

Drexel
2021-01-29, 09:05:20
Es gibt doch ein Remaster von Teil 1? :confused:

Oder meinst Du mehr Richtung Remake?

THEaaron
2021-01-29, 09:10:25
ReRemaster. :D

Abnaxos
2021-01-29, 09:30:13
Ein Remaster vom 1. Teil wäre echt nice af (y)
Ich finde nicht, dass es da viel zu remastern gibt. Vielleicht ein Remake mit der etwas besseren Steuerung und Bewegung. Aber dann müsste man im Grunde auch gleich das Leveldesign entsprechend anpassen, dann hätte man einen komplett neuen Teil 1. Das wäre schon nett, aber IMHO nicht nötig. Die Zeit soll Naughty Dog lieber in ein neues Spiel stecken. Eine neue IP oder Jak 4.

TheCounter
2021-01-29, 15:49:06
Es gibt doch ein Remaster von Teil 1? :confused:

Oder meinst Du mehr Richtung Remake?

Na ein Remaster mit der Engine bzw. den Modellen aus Teil 2, damit die Grafik ähnlich gut ist. Wäre schon cool 👍🏼

Gebrechlichkeit
2021-01-29, 16:31:32
Die haben keine Zeit, arbeiten doch an Savage Starlight (https://www.gamespot.com/articles/naughty-dog-visits-spacex/1100-6415886/) rum.

Drexel
2021-01-29, 16:43:35
Na ein Remaster mit der Engine bzw. den Modellen aus Teil 2, damit die Grafik ähnlich gut ist. Wäre schon cool 👍🏼

Um die Grafik ähnlich gut werden zu lassen wie Teil 2 ist wesentlich mehr nötig. Das wär für mich schon ein Remake.

Remaster ist für mich alles ohne höheren Aufwand in der Anpassung des Game Contents, höhere Auflösung, bessere Beleuchtung und Filterung, mehr FPS etc.

Den Content detaillierter zu gestalten ist für meine Begriffe ein Remake.

UlcerousVomitus
2021-01-29, 18:01:23
Auf einer normalen PS4 zocken oder warten bis es die PS5 regulär gibt und dort dann zocken? Hab den Remaster von Teil 1 erst letztes Jahr auf der PS4 gezockt. Bin jetzt keine so Grafikhure wie viele hier ;)

Dicker Igel
2021-01-29, 18:37:51
Ich hab den 1. Teil auch auf der 4 gezockt und alles gut, aber so 'n Remake wäre schon dick.

GanjaBob
2021-01-29, 20:04:25
Teil 1 Remake auf der PS4 sah doch schick aus?! Teil 2 natürlich um längen besser. Merkt man richtig was die aus der PS4 noch raus gequetscht haben. Und sowieso, hammergeiles Spiel! :up:

TheCounter
2021-01-29, 20:45:22
Auf einer normalen PS4 zocken oder warten bis es die PS5 regulär gibt und dort dann zocken? Hab den Remaster von Teil 1 erst letztes Jahr auf der PS4 gezockt. Bin jetzt keine so Grafikhure wie viele hier ;)

Teil 2 kann man locker auch auf der PS4 Pro zocken, da der Titel praktisch alle aktuellen PS5 Titel nass macht :up:

GanjaBob
2021-01-30, 00:20:17
Selbst auf der normalen PS4 ein Augenschmaus und ohne Ruckler

sChRaNzA
2021-01-30, 09:20:48
Die normale PS4 hat keine Probleme mit Teil 2, der Vorteil auf der Playstation 5 ist halt definitiv die Lautstärke der Konsole.

Rockhount
2021-02-11, 10:00:52
Pedro Pascal To Star As Joel In ‘The Last Of Us’ HBO Series Based On Video Game (https://deadline.com/2021/02/pedro-pascal-star-joel-the-last-of-us-hbo-series-video-game-playstation-1234691935/)

Garnicht mal übel, bin sehr gespannt auf die Serie

TheCounter
2021-02-11, 11:08:13
Ich hab mich so auf die Serie gefreut, aber ausgerechnet Bella Ramsey als Ellie, fuck no!

Ich hab die in Game of Thrones schon überhaupt nicht gemocht. Echt enttäuschend.

GanjaBob
2021-02-11, 11:37:32
Die normale PS4 hat keine Probleme mit Teil 2, der Vorteil auf der Playstation 5 ist halt definitiv die Lautstärke der Konsole.
Hm, hab die Slim und hab jetzt nichts negatives über zu laute Lüfter in Erinnerung. Naja, werd's bestimmt sowieso bald noch Mal durchspielen und drauf achten ;)

Silentbob
2021-02-11, 15:45:14
Ich hab mich so auf die Serie gefreut, aber ausgerechnet Bella Ramsey als Ellie, fuck no!

Ich hab die in Game of Thrones schon überhaupt nicht gemocht. Echt enttäuschend.

Die hatte gefühlt 5min. Screentime in GoT. :freak:

Ich glaube da kommt was gutes!

TheCounter
2021-02-12, 05:34:48
Die hatte gefühlt 5min. Screentime in GoT. :freak:

Und das war schon zu viel. Die passt weder vom aussehen, noch vom Typ zu Ellie. Gerade das Acting ist in TLOU 1 & 2 branchenweit ungeschlagen, Ashley und Troy haben da einen unglaublich guten Job gemacht.

Naja, ändern kann man ja eh nix. Hoffe sie wird trotzdem gut :up:

Edit:

Maisie Williams war auch im Gespräch als Ellie, die hatte deutlich besser gepasst.

Znarf
2021-03-01, 09:33:17
Wow, gestern den ersten Durchgang auf der PS4 Pro und nem OLED erledigt.

Was für ein tolles Spiel! Mich hat es emotional und spielerisch total mitgerissen, obwohl ich Gruselspiele eigentlich nicht mag. Ich „musste“ dennoch immer weiterspielen.

Man merkt, wie bei einem Zelda-Spiel, dass einfach extrem viel Liebe im Detail und der Optimierung stecken. Die Grafik ist von der Stimmung der absolute Hammer. Im rot beleuchteten U-Bahntunnel mit den Flares... Wow!

Toll fand ich, dass es nicht ZU openworldig ist. Es geht um die Story. Und die ist genial erzählt. Die beiden Perspektiven fand ich top, die Zeitsprünge sind gelungen. (mehr wäre aber verwirrend)

Toll fände ich einen dritten Teil mit einem Hoffnungsschimmer für die Menschheit :)

Ich gebe
10/10 abgemurksten Rattlern

BTB
2021-03-01, 10:07:14
Und das war schon zu viel. Die passt weder vom aussehen, noch vom Typ zu Ellie. Gerade das Acting ist in TLOU 1 & 2 branchenweit ungeschlagen, Ashley und Troy haben da einen unglaublich guten Job gemacht.

Uh hab ich gar nicht gesehen. DIIIIIEEE? Tut mir leid, die ist so weit von Ellie weg, wie ich von The Rock ;D Fand die in GOT schon Käse.

Das Spiel ist toll und Ellie ist so wichtig für die Story, da hab ich schon kein Bock den Film zu gucken. DOA

Und wenn dann eventuell ein dritter Teil kommt? Passt die Darstellerin Null zur Future-Ellie. Also neee.

USS-VOYAGER
2021-03-02, 01:09:30
Bin nun auch durch und schwer enttäuscht... klar das Spiel und die Technik sind gut aber auf die Story/Handlung komme ich nicht drauf klar...
Ich habe Joel und Ellie und den ersten Teil geliebt, nicht umsonst hängt hier von https://s1.best-wallpaper.net/wallpaper/m/1812/The-Last-of-Us-black-and-white-picture_m.webp eine 150cm große Leinwand bei mir im Wohnzimmer.

Das Joel Stirbt war schon scheiße genug aber das man dann die Dumme Sau mehr als die Hälfte im Spiel selber spielen muss war richtig scheiße und hat 0 Bock gemacht und die Krönung war dann auch noch das man mir ihr auf Ellie einprügeln soll... sry aber wer sich den Dreck ausgedacht hat... Hab mich bestimmt 20 mal von Ellie killen lassen bevor ich weiter gespielt habe. Und das Ellie sie dann zum Schluss einfach so laufen lässt ist der größte Witz... Wieso haben sie nicht die Spieler selber entscheiden lassen ob man sie laufen lässt oder tötet... Hätte hinterher gerne die % Zahl gesehen wie viele sich wie entschieden haben...
Wenn Aby leben musste wegen Teil 3 oder irgend ein DLC dann hätte ich es besser gefunden und wäre eher mit Ellies Entscheidung klar gekommen wenn Ellie auf dem Weg zum Bot vor Erschöpfung zusammen gebrochen wäre und Aby hätte sie dann mitgenommen und zusammen geflickt und dann laufen lassen, dann hätte ich die Entscheidung eher verstanden Aby laufen zu lassen als einfach so...

Ich habe den ersten Teil mindesten 4-5 mal durchgespielt und am Ende immer ein paar Tränen verdrückt aber bei Teil 2 habe ich gar nichts gefühlt es hat mich einfach kalt gelassen... ich war eher verärgert als alles andere.
Es hätte mich nicht verwundert wenn sie noch eine Rape Scene mit Ellie eingebaut hätten um wirklich jeden Fan ins Gesicht zu Spucken.
Einen zweiten durchlauf würde ich mir nur antun wenn es ein Vernünftiges PS5 Update geben würde.
Ansonsten hoffe ich auf ein guten Multiplayer wie er bei Teil 1 war.

THEaaron
2021-03-02, 08:24:46
Am multiplayer von Teil 2 wird separat gearbeitet und er wird wohl factions heißen.


Und zur Story: hach das ist so gut was sie gemacht haben. Die emotionalen Reaktionen auf das was die Charaktere sich redlich selbst verdient haben ist einfach nur grandios.

Das schafft einen Konflikt den man sehr selten in Spielen oder deren Stories erlebt und ich hätte gerne noch viel mehr davon.

Rizzard
2021-03-02, 08:25:09
Bin nun auch durch und schwer enttäuscht... klar das Spiel und die Technik sind gut aber auf die Story/Handlung komme ich nicht drauf klar...
Ich habe Joel und Ellie und den ersten Teil geliebt, nicht umsonst hängt hier von eine 150cm große Leinwand bei mir im Wohnzimmer.

Ich habe den ersten Teil mindesten 4-5 mal durchgespielt und am Ende immer ein paar Tränen verdrückt aber bei Teil 2 habe ich gar nichts gefühlt es hat mich einfach kalt gelassen... ich war eher verärgert als alles andere.


Ich finde es ziemlich gut wie sie es umgesetzt haben.
Man merkt aber, wie unterschiedlich das die Leute aufnehmen. Während die Einen (wie ich) das ziemlich gut gemacht finden, sehen das Andere (wie du) überhaupt nicht so, und hassen es regelrecht die Hälfte der Zeit mit der bösen Abby zu spielen.

Hier hat Naughty Dog es geschafft mir Abby, welche ich anfangs natürlich auch gehasst habe, zu zeigen warum sie so handelt, und am Ende fand ich sie sogar etwas sympathisch.
Ellie und Abby ähneln sich ja beide sehr. Wäre in Teil 1 Joel mit Abby unterwegs gewesen, und Joel hätte Ellies Vater getötet, hätte wohl Ellie Joel in Teil 2 mit dem Golfschläger bearbeitet.
Für mich ist Teil 2, genau wie Teil 1 ein Meisterwerk. Es schmerzt zwar Joel zu verlieren, aber ND hat es geschafft mir die Gründe für Abbys Handeln zu vermitteln.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

sChRaNzA
2021-03-02, 13:00:32
Ich sehe die Story eigentlich genau so, wie man es aus dem Titel interpretieren KÖNNTE. Für mich ist das ein Spiel, getrennt in zwei Teile. Daher seh „ich“ sie auch als eine zusammenhängende Story an, die mir Nauhgty Dog so erzählen will. Das muss natürlich nicht jedem so gehen oder gefallen, dennoch sind beide Teile ganz klar tolle Spiele.

Finch
2021-03-02, 13:12:31
Ich finde es ziemlich gut wie sie es umgesetzt haben.
Man merkt aber, wie unterschiedlich das die Leute aufnehmen. Während die Einen (wie ich) das ziemlich gut gemacht finden, sehen das Andere (wie du) überhaupt nicht so, und hassen es regelrecht die Hälfte der Zeit mit der bösen Abby zu spielen.

Hier hat Naughty Dog es geschafft mir Abby, welche ich anfangs natürlich auch gehasst habe, zu zeigen warum sie so handelt, und am Ende fand ich sie sogar etwas sympathisch.
Ellie und Abby ähneln sich ja beide sehr. Wäre in Teil 1 Joel mit Abby unterwegs gewesen, und Joel hätte Ellies Vater getötet, hätte wohl Ellie Joel in Teil 2 mit dem Golfschläger bearbeitet.
Für mich ist Teil 2, genau wie Teil 1 ein Meisterwerk. Es schmerzt zwar Joel zu verlieren, aber ND hat es geschafft mir die Gründe für Abbys Handeln zu vermitteln.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

Ich bin gerade auf der PS5 (endlich TLoU2 mit einer leisen Konsole) in meinem 2. Durchgang und sehe es genau so. Für mich ist es ein Meisterwerk in jeder Hinsicht. Ich freue mich auf die Serie von HBO und hoffe auf etwas gutes. Die Vorlage gibt es her.

Rizzard
2021-03-02, 13:20:13
Ich bin gerade auf der PS5 (endlich TLoU2 mit einer leisen Konsole) in meinem 2. Durchgang ...

Es gibt doch imo nachwievor keinen PS5-Patch?
Ich finde das ehrlich gesagt richtig schwach von Sony/ND. Ich meine wir reden hier schließlich über DAS Spiel der PS4-Gen, und über das Spiel des Jahres 2020. Und hier gibt es nicht mal einen PS5-Patch?
Ich warte mit meinem zweiten Durchlauf so lange bis der Patch kommt.
Und wehe der kommt nicht.^^

THEaaron
2021-03-02, 13:35:42
Ich denke die machen das etwas größer und koppeln das ggfs mit Factions.

TheCounter
2021-03-02, 16:03:30
Bitte mit Raytracing auf der PS5, gerne dann auch nochmal mit 30FPS.

Ich finde ja gerade das Lighting so extrem stimmig in dem Spiel, aber es hat nun mal die bekannten Fehler bezüglich Schatten etc.

Wie pervers das Spiel mit RT aussehen würde :eek:

USS-VOYAGER
2021-03-09, 21:13:48
Uff PS5 Update & Multiplayer erst nächstes Jahr? https://www.pcgames.de/Naughty-Dog-Firma-15607/News/Leak-soll-kommende-Projekte-der-Last-of-Us-Macher-enthuellen-1368313/
Mit so einer langen Zeit hätte ich nicht gerechnet.

Sunrise
2021-03-10, 08:31:21
Uff PS5 Update & Multiplayer erst nächstes Jahr? https://www.pcgames.de/Naughty-Dog-Firma-15607/News/Leak-soll-kommende-Projekte-der-Last-of-Us-Macher-enthuellen-1368313/
Mit so einer langen Zeit hätte ich nicht gerechnet.
Da liegt die Prio eben auf neuen Spielen. Als Entwickler nur an Updates zu arbeiten ist stupide. Zudem kann man dann in einem Jahr neuen Hype generieren dafür.

Rizzard
2021-03-10, 11:52:48
Da liegt die Prio eben auf neuen Spielen.

Vorallem liegt die Prio beim Geld.

PCGames schreibt ja, die Collection soll 2021 erscheinen (ua für PC), während die Next Gen Version von TLoU2 (also der Abby-Part und der MP) für Playstation für 2022 geplant ist.

Für mich als PS5-Spieler der nicht auf PC unterwegs ist, eindeutig die falsche Prio.
Hier kann man für seinen nächsten TLoU2 Durchlauf (wenn man auf den Next Gen Patch wartet) schön weiter warten.

SamLombardo
2021-03-10, 12:06:04
Denkt daran, die reden von einer PS5 Version. Nicht von einem Next Gen Patch. Das wird werden wie bei The Last of Us 1 für die PS4. Man darf es noch mal neu kaufen. (Was ich auch gerne tue:biggrin:). Aber macht euch keine Hoffnungen, das wird nicht mal eben mit einem Patch erledigt. Da bin ich ziemlich sicher.

Rizzard
2021-03-10, 13:06:24
Denkt daran, die reden von einer PS5 Version. Nicht von einem Next Gen Patch. Das wird werden wie bei The Last of Us 1 für die PS4. Man darf es noch mal neu kaufen. (Was ich auch gerne tue:biggrin:). Aber macht euch keine Hoffnungen, das wird nicht mal eben mit einem Patch erledigt. Da bin ich ziemlich sicher.

Vielleicht packt man den "Next Gen Patch" mit der Ellie Erweiterung inkl MP zusammen, und verkauft das Ganze für 39,99.

Drexel
2021-03-10, 13:12:24
Naja warum warten, Du kannst TLOU2 doch auf PS4 und PS5 spielen. Offiziell ist gar nicht angeekündigt, dass das ein PS5 Patch o.ä kommen wird... Warten ist also reine Spekulation.

00-Schneider
2021-03-10, 13:31:07
Naja warum warten, Du kannst TLOU2 doch auf PS4 und PS5 spielen. Offiziell ist gar nicht angeekündigt, dass das ein PS5 Patch o.ä kommen wird... Warten ist also reine Spekulation.


Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Spätestens mit Release des MP wird es auch eine angepasste PS5-Version geben.

Hab den Vorgänger auch erst auf der PS4 gespielt, habe daher kein Problem zu warten.

Rizzard
2021-03-10, 14:33:39
Naja warum warten, Du kannst TLOU2 doch auf PS4 und PS5 spielen. Offiziell ist gar nicht angeekündigt, dass das ein PS5 Patch o.ä kommen wird... Warten ist also reine Spekulation.

Wie Schneider schon meinte, ist das auch für mich ziemlich sicher.
TLoU2 war Spiel des Jahres 2020. Ich fress nen Besen wenn da nix kommt.:freak:

Cpu0815
2021-03-10, 14:45:54
Denkt daran, die reden von einer PS5 Version. Nicht von einem Next Gen Patch. Das wird werden wie bei The Last of Us 1 für die PS4. Man darf es noch mal neu kaufen. (Was ich auch gerne tue:biggrin:). Aber macht euch keine Hoffnungen, das wird nicht mal eben mit einem Patch erledigt. Da bin ich ziemlich sicher.
Das war von vornherein so geplant, dass man zweimal abkassieren kann.

THEaaron
2021-03-10, 15:14:56
Wenn der Aufwand der dafür investiert wird passt habe ich mit sowas auch kein Problem.

TLoU: Definitive Edition mit PS5 Verbesserungen +
- TLoU
- TLoU: Part 2
- Factions

Dafür könenn sie gerne Vollpreis nehmen. ;D

IC3M@N FX
2021-03-10, 15:22:49
Gehört nicht zum Thema aber ich würde mir auch ein Patch für Horizon Zero Dawn wünschen, lass es auch nur 60 fps Patch sein.

Dicker Igel
2021-03-10, 21:01:32
Hätte ich auch nix gegen.


Für mich als PS5-Spieler der nicht auf PC unterwegs ist, eindeutig die falsche Prio. Sehe ich auch so, zumal ich Uncharted komplett durch habe. Ich frag' mich nur, was ND mit Uncharted 1 bis 3 machen möchte, komplett neu?

Wenn der Aufwand der dafür investiert wird passt habe ich mit sowas auch kein Problem.Absolut.

Schroeder
2021-03-10, 21:31:37
https://youtu.be/1uaQC2DcGZo

Kann da einigem nickend zustimmen.

wolik
2021-03-10, 23:16:13
https://youtu.be/1uaQC2DcGZo

Kann da einigem nickend zustimmen.

:) Schlimmste was ich fand war am 41:00 Minute. Ab da hatte ich null Bock diese Shit weiter zu riechen.

"Ihr drückt den Spielern EURE Entscheidung auf, um dann zu sagen, man wäre der Böse" 100/100

46:10 ;D

Drexel
2021-03-10, 23:19:46
Mit Sicherheit spricht er einige berechtigte Kritikpunkte an (ich gehöre auch nicht zu denen, die Story und Gameplay bedingungslos gut finden), aber das Video ist schlecht, er schreibt am Anfang es ist Satire, wenn man sich die Beschreibung anschaut meint er es doch ernst. Dann pingt er den Counter bei Dingen hoch wo er einen Gag macht, was aber keine Game Design Sünde ist, bei 2:50 z.B... Auch z.B. dass Dinge erklärt werden, die den NPCs eigentlich bekannt sein müssten, damit der Spieler es weiß. Ok so funktionieren Games (und Filme btw auch) nun mal...

Dicker Igel
2021-03-11, 10:50:21
:) Schlimmste was ich fand war am 41:00 Minute.Nach paar Minuten hatte sich das hier schon erledigt. "Satire" - ist klar :rolleyes:

wolik
2021-04-02, 22:18:09
Technisch ist ein Meisterwerk, Alles anderes... Geschmacksache. :smile:

3V7HCFZUpvA

Goser
2021-04-03, 11:12:26
Ach da bekommt man ja lust auf einen neuen Durchgang. Aber ich warte auf die PS5 Version.

oiSfE7i7toc

TheCounter
2021-04-03, 14:08:43
Ach da bekommt man ja lust auf einen neuen Durchgang. Aber ich warte auf die PS5 Version.

Oh ja, kann es auch kaum abwarten es ein drittes Mal zu spielen.

Eines der krassesten grafischen Details sind für mich noch immer die Augen. Wie das Licht ins Auge einfällt und die Iris ausleuchtet, das sieht so unglaublich realistisch aus. Alleine das verleiht den Charakteren schon so viel an Leben und Atmosphäre.

Schade, das darauf noch kein anderer Entwickler gekommen ist. In praktisch 99,9% aller anderen Spiele sind die Augen einfach nur eine simple 2D Textur ohne Leben.

Für mich auch heute noch das grafisch schönste Spiel und ein absoluter Meilenstein der Spielgeschichte :up:

Rizzard
2021-05-04, 10:30:19
Oha, hat das also auch Microsoft erkannt.^^

https://www.eurogamer.de/articles/2021-05-03-bericht-geleaktes-microsoft-review-nennt-last-of-us-2-allem-deutlich-voraus

Crop Circle
2021-05-04, 10:55:22
Ich war von Part I remastered und Part II auch begeistert. Ich hatte mir die PS4 Pro ja erst im Dezember gekauft und hatte vorher lange nur die Switch. Kann es sein, dass naughty dog eh grafisch gute Spiele macht? Ich bin gerade mit Uncharted 4 durch und fand die Grafik auch sehr schön. Dagegen habe ich gerade Witcher 3 angefangen und ich dachte ich spinne... Die spiele sind doch in etwa gleich alt.

Christi
2021-05-04, 14:12:50
schlauch gegen open world kann man nicht vergleichen. außerdem ist uncharted 4 ziemlich steril gehalten. dagegen wuselt es bei witcher 3 an jeder ecke.

finde übrigens die grafik von witcher 3 für ein open world spiel sehr gut. imho sind nur rdr2 und die neuen ac teile ähnlich/besser.

Rizzard
2021-05-04, 14:55:26
schlauch gegen open world kann man nicht vergleichen. außerdem ist uncharted 4 ziemlich steril gehalten. dagegen wuselt es bei witcher 3 an jeder ecke.

finde übrigens die grafik von witcher 3 für ein open world spiel sehr gut. imho sind nur rdr2 und die neuen ac teile ähnlich/besser.

Das Naughty Dog mit seinen linearen Spielen natürlich andere Möglichkeiten hat, ist klar.
Dafür ist mir auch bei Uncharted 4 ständig die Kinnlade runter geklappt. Die haben ja damals wirklich mit jedem neuen Kapitel noch eins drauf gesetzt.

TW3 hingegen empfand ich auf der PS4 zwar schön, aber nichts besonderes.

Drexel
2021-05-04, 23:18:55
Schlauch hin und her, Naughty Dog und Santa Monice sind schon die technischen Taktgeber bei Sony. Allein was Gesichtsmimik angeht ist Nughty Dog einmalig.

Jedes Naughty Dog Spiel hat die Messlatte des machbaren immer höher gesetzt.

USS-VOYAGER
2021-05-09, 02:30:17
Fan Film mit einem Budget von 10000$, nett gemacht.
EGtxv5mWCi0

TheCounter
2021-05-09, 06:32:13
Allein was Gesichtsmimik angeht ist Nughty Dog einmalig.

This!

Kein anderes Spiel hat realer wirkende und glaubwürdigere Charaktere als TLOU2 und zwar mit sehr großem Abstand.

Dazu kommen erstmals in der Spielgeschichte ausmodellierte und korrekt ausgeleuchtete Augen. Wie sich das Licht im Auge fängt und die Iris dieses reflektiert ist der absolute Wahnsinn :eek:

Fan Film mit einem Budget von 10000$, nett gemacht.

Sehr, sehr cool :up:

USS-VOYAGER
2021-05-09, 08:32:39
Kein anderes Spiel hat realer wirkende und glaubwürdigere Charaktere als TLOU2 und zwar mit sehr großem Abstand

Also ich fande detroit become human auch sehr beeindruckend bei einigen Charakter.
Vor allem das Chloe Video, meine 5 jährige Tochter hat sie für echt gehalten wenn das blaue Zeichen nicht gewesen wäre
oL1ZOLo3s7s

urpils
2021-05-09, 08:37:44
Also ich fande detroit become human auch sehr beeindruckend bei einigen Charakter.

das Spiel hat bei mir die unangenehme Uncanny-Valley-Atmosphäre nie überwunden.. TLoU2 allerdings wirkt künstlerisch-"natürlich", sodass ich mich dort nie unwohl gefühlt habe. Habe aber nich die Fähigkeit die Ursache zu analysieren oder formulieren...

TheCounter
2021-05-09, 12:28:26
Also ich fande detroit become human auch sehr beeindruckend bei einigen Charakter.
Vor allem das Chloe Video, meine 5 jährige Tochter hat sie für echt gehalten wenn das blaue Zeichen nicht gewesen wäre

Ja, aber es gehört mehr als nur die grafische Darstellung dazu.

Bei TLOU2 hatte ich in fast jeder Cutscene das Gefühl, einen Film zuschauen statt ein Spiel zu spielen.

Dazu gehört aber wie gesagt das Gesamtpaket, dass ich bisher am überzeugendsten finde.

dildo4u
2021-05-19, 17:59:37
Der 60fps PS5 Patch ist raus.


9vKTikTO4dE


aj919idPr18

SamLombardo
2021-05-19, 18:07:51
Der 60fps PS5 Patch ist raus.


https://youtu.be/9vKTikTO4dE


https://youtu.be/aj919idPr18

Die schreiben auch was von enhanced resolution. Gibt es dazu schon was genaues? 4k und 60fps oder 4k oder 60fps wie bei Demon´s Souls? Oder ist was ganz anderes gemeint?

arcanum
2021-05-19, 18:22:07
Der 60fps PS5 Patch ist raus.


https://youtu.be/9vKTikTO4dE


https://youtu.be/aj919idPr18

kann es gar nicht glauben... hatte mir das spiel seit monaten für den patch aufgehoben und mittlerweile den glauben daran verloren. hatte die befürchtung es kommt ein ps5-version im doppelpack mit TLOU1 remastered raus.

Tony Gradius
2021-05-19, 18:23:47
Die schreiben auch was von enhanced resolution. Gibt es dazu schon was genaues? 4k und 60fps oder 4k oder 60fps wie bei Demon´s Souls? Oder ist was ganz anderes gemeint?

Laut DF nicht:

So, to be clear, all other settings related to the game's visuals - including resolution - remain exactly as they were on the Pro, so that means it's still a 2560x1440 game that still looks the part owing to its temporal anti-aliasing technique, while all other visual details remain identical to the Pro offering. Compared to the other patches, there is one small change though: while 60fps is now the default on PS5, a new menu option allows users to swap back to 30fps if they prefer. [UPDATE: There is talk of 'enhanced resolution' surrounding this patch, but Sony has confirmed with us that this is part of the suite of features PS5 can bring to PS4 titles running under back-compat, not the TLOU2 patch specifically, which is indeed 1440p locked.]

SamLombardo
2021-05-19, 19:18:34
Laut DF nicht:
Vielen Dank für die Info. Schade auf der einen Seite, aber die 60fps an sich sind schon klasse.

TheCounter
2021-05-19, 19:38:14
https://youtu.be/aj919idPr18

Endlich, endlich erwähnt jemand mal den Stoff-Hai!

Der hat mich damals absolut umgehauen, weil er einfach so extrem realistisch aussieht.

Jetzt hoffe ich noch auf ein TLOU 1 Remake und ein weiteres Upgrade für Teil 2. Dann wäre ich erstmal glücklich bis Teil 3 dann in 5-6 Jahren erscheint :biggrin:

Alleine wenn ich schon wieder die Musik höre, bekomme ich Gänsehaut :love: Ein Meilenstein der Gaming-Geschichte in jeder Hinsicht.

dildo4u
2021-05-20, 08:33:45
60fps Gameplay zum Download.


https://www.gamersyde.com/video_the_last_of_us_part_ii_60_fps_gameplay_on_ps5_4k_-45793_en.html

Crop Circle
2021-05-20, 10:57:11
Die PS4 Version hat auch ein Update bekommen. Ist bekannt, was der Grund ist?

Finch
2021-05-20, 12:23:54
Die PS4 Version hat auch ein Update bekommen. Ist bekannt, was der Grund ist?

Das ist das selbe Update. Die "PS5" Version ist die PS4 Version.

Shaft
2021-05-20, 12:51:29
Der 60fps PS5 Patch ist raus.


https://youtu.be/9vKTikTO4dE


https://youtu.be/aj919idPr18


Sieht unverschämt gut aus. Auch Tlou Remasterd gefällt.

Goser
2021-05-20, 13:38:33
kann es gar nicht glauben... hatte mir das spiel seit monaten für den patch aufgehoben und mittlerweile den glauben daran verloren. hatte die befürchtung es kommt ein ps5-version im doppelpack mit TLOU1 remastered raus.
Das wird auch 100%ig so sein.
Zumindest Retail wird Teil 1 und 2 beinhalten.

SamLombardo
2021-05-20, 14:18:31
Das wird auch 100%ig so sein.
Zumindest Retail wird Teil 1 und 2 beinhalten.
Die Frage ist, wenn das so kommt, ob dann noch mal grafische Verbesserungen kommen beim zweiten Teil.

00-Schneider
2021-05-20, 14:33:45
Die Frage ist, wenn das so kommt, ob dann noch mal grafische Verbesserungen kommen beim zweiten Teil.


Ggf. nochmal etwas höhere Auflösung durch TAA beim Bild und höher aufgelöste Schatten. Ansonsten ist die PS5 schon recht gut durch den Sprung von 30fps auf 60fps ausgelastet. Weitreichende Änderungen wird es da imho wohl eher nicht mehr geben.

TheCounter
2021-05-20, 14:51:09
Weitreichende Änderungen wird es da imho wohl eher nicht mehr geben.

Da wäre ich mir nicht so sicher. Gerade TLOU (1 & 2) ist absolut prädestiniert für RT, da ein Großteil der Beleuchtung indirekt ist.

ND ist gerade in dieser Hinsicht alles zuzutrauen :biggrin:

Ein 30FPS Modus mit RT wäre sehr geil!

SamLombardo
2021-05-20, 15:04:07
Och mensch, was tun. Jetzt die 60fps PS4 Version auf der PS5 spielen, oder warten und dann die volle Dröhnung genießen. Ist die neue Version denn schon bestätigt, oder ist das Spekulation von uns hier?


... Luxusprobleme vom feinsten.:biggrin:

00-Schneider
2021-05-20, 15:07:59
Da wäre ich mir nicht so sicher. Gerade TLOU (1 & 2) ist absolut prädestiniert für RT, da ein Großteil der Beleuchtung indirekt ist.

ND ist gerade in dieser Hinsicht alles zuzutrauen :biggrin:

Ein 30FPS Modus mit RT wäre sehr geil!


Ja, wenn man wieder auf 30fps zurück geht, geht natürlich noch einiges. Aber bei 60fps als Target ist die Leistung halt eher begrenzt.

Och mensch, was tun. Jetzt die 60fps PS4 Version auf der PS5 spielen, oder warten und dann die volle Dröhnung genießen. Ist die neue Version denn schon bestätigt, oder ist das Spekulation von uns hier?


... Luxusprobleme vom feinsten.:biggrin:


Soll wohl noch was kommen:

https://www.trustedreviews.com/news/gaming/the-last-of-us-2-gets-a-ps5-patch-and-its-only-the-beginning-4138927

--------------------

Mehr als 60fps brauch ich persönlich nicht an Verbesserungen. Hab jetzt lange genug gewartet und werde beim nächsten Sale zuschlagen und zocken. Warten auf eine bessere Version kann man immer...

SamLombardo
2021-05-20, 15:12:39
Soll wohl noch was kommen:

https://www.trustedreviews.com/news/gaming/the-last-of-us-2-gets-a-ps5-patch-and-its-only-the-beginning-4138927

--------------------

Mehr als 60fps brauch ich persönlich nicht an Verbesserungen. Hab jetzt lange genug gewartet und werde beim nächsten Sale zuschlagen und zocken. Warten auf eine bessere Version kann man immer...

Okay, vielen Dank. Werde es aber auch so machen wie du, und jetzt die "normale" 60fps Version spielen. Sollte die tatsächliche PS5 Version dann merklich besser sein mit RT etc. dann eben noch mal;). Habe ich mit dem ersten Teil auf der PS3 und dann auf der PS4 auch so gemacht.

Rizzard
2021-05-20, 16:11:44
Ich denke das was da noch kommen wird ist der MP.
Glaube eher weniger das man nochmals bei der Technik Hand anlegt.

IC3M@N FX
2021-05-20, 20:27:47
Ich glaube nicht das viel kommen wird, wahrscheinlich werden sie die Auflösung weiter nach oben hin erhöhen und bessere Schatten,Texturen + schnellere ladezeiten bringen.
Was an sich wirklich okay ist, das Spiel wird dadurch immer noch State of Art sein.
Aber mehr wird nicht drin sein, man darf nicht vergessen das ist ein PS4 build also Raytracing Reflection, Light/Shadow & Co könnt ihr wahrscheinlich vergessen ohne den Programmcode stark zu ändern.
Es muss ja nach unten hin weiterhin kompatibel sein ohne das es verschiedene Versionen gibt.

TheCounter
2021-05-20, 21:15:35
Es muss ja nach unten hin weiterhin kompatibel sein ohne das es verschiedene Versionen gibt.

Muss es nicht, wäre dann wie die Enhanced Edition von Metro. Da jede PS5 RT beherrscht, wäre das kein Problem.

IC3M@N FX
2021-05-20, 21:27:59
Muss es nicht, wäre dann wie die Enhanced Edition von Metro. Da jede PS5 RT beherrscht, wäre das kein Problem.

Bist du da sicher das es keine neue Version bekommt?
Ich kann mir gut vorstellen das die Metro Exodus Enhanced Version eine native PS5 Version ist, eventuell durch ein Upgrade Pfad im Store wie bei Control & Co das ja auch so gehandhabt wurde.
Ich würde mich extrem wundern wenn es als ein normales Update rauskommt und immer noch als
PS4 BC Anwendung startet mit diesen massiven Veränderungen.

Silentbob
2021-05-21, 00:33:31
Ich denke da kommt noch was. ND ist immerhin dass Vorzeigestudio von Sony. Kann mir schon vorstellen daß es eine PS5 Fassung mit RT und anderen Verbesserungen geben wird.

Rizzard
2021-05-21, 08:53:40
Ich denke da kommt noch was. ND ist immerhin dass Vorzeigestudio von Sony.

Wobei sie das auch wieder mit ihrem nächsten Titel zeigen können.

THEaaron
2021-05-21, 09:41:32
Da TLoU1 remaked wird sehe ich auch für TLoU2 eine große Chance für einen PS5 polish. Gerade mit der angekündigten Serie hat das als Paket unglaubliches Potenzial.

Ich rechne fest mit einer "definitive" Edition oder wie sie auch immer heißen wird die dann Part 1, Part 2 und Factions beinhalten wird. Alles nativ auf der PS5.

SamLombardo
2021-05-21, 09:47:08
Nach der Meldung mit den 60 FPS Patch habe ich mir die PS4 Version erstmal bestellt. Sollte heute ankommen. Ich habe das Spiel noch nicht gespielt und bin sehr gespannt. Den ersten Teil fand ich fantastisch.

THEaaron
2021-05-21, 09:52:56
Viel Spaß.

Abseits der Story und des Gameplays kann man wohl sagen dass TLoU Part 2 mit Ausnahme die größten Geschütze auffährt was Produktionswerte betrifft. In dem Spiel sind so unfassbar viele geniale kleine Details die man einfach nirgends anders zu Gesicht bekommt.

Das Zusammenspiel von Grafik, Sound und den Animationen zaubert teilweise Szenen auf den Bildschirm die Serienwürdig sind.

Ich freue mich auch schon auf einen zweiten Durchlauf. Überlege aber zu warten und mit dem Remake von Teil 1 nochmal durchzustarten. :D

SamLombardo
2021-05-21, 10:08:46
Viel Spaß.

Abseits der Story und des Gameplays kann man wohl sagen dass TLoU Part 2 mit Ausnahme die größten Geschütze auffährt was Produktionswerte betrifft. In dem Spiel sind so unfassbar viele geniale kleine Details die man einfach nirgends anders zu Gesicht bekommt.

Das Zusammenspiel von Grafik, Sound und den Animationen zaubert teilweise Szenen auf den Bildschirm die Serienwürdig sind.

Ich freue mich auch schon auf einen zweiten Durchlauf. Überlege aber zu warten und mit dem Remake von Teil 1 nochmal durchzustarten. :D

Kann es kaum erwarten und bin gehypt:D.

Rizzard
2021-05-21, 10:23:21
Nach der Meldung mit den 60 FPS Patch habe ich mir die PS4 Version erstmal bestellt. Sollte heute ankommen. Ich habe das Spiel noch nicht gespielt und bin sehr gespannt. Den ersten Teil fand ich fantastisch.

Viel Spaß. Würde meinen Wissensstand gerne nochmal löschen und das Spiel erneut (frisch) erleben. Ein unvergleichliches Erlebnis.
TLoU2 hat die Messlatte wirklich hoch gelegt und spielt in Teilbereichen auf einer ganz eigenen Ebene.

Wobei, man sollte die Erwartungen nicht zu hoch schrauben.
Es ist solala.:freak:

SamLombardo
2021-05-21, 10:32:49
Viel Spaß. Würde meinen Wissensstand gerne nochmal löschen und das Spiel erneut (frisch) erleben. Ein unvergleichliches Erlebnis.
TLoU2 hat die Messlatte wirklich hoch gelegt und spielt in Teilbereichen auf einer ganz eigenen Ebene.

Wobei, man sollte die Erwartungen nicht zu hoch schrauben.
Es ist solala.:freak:
Hehe dann werde ich mal mit der Erwartung rangehen.:D Hoffentlich beeilt sich die Post heute...

Rancor
2021-05-21, 11:06:20
Story, Inszenierung ist schon eine ganz eigene Liga und konkurrenzlos. Spielmechanisch ist das Game aber jetzt nichts besonderes. Insgesamt ist es aber schon eines der besten Spiele der letzten Jahre.

SamLombardo
2021-05-21, 11:32:14
Story, Inszenierung ist schon eine ganz eigene Liga und konkurrenzlos. Spielmechanisch ist das Game aber jetzt nichts besonderes. Insgesamt ist es aber schon eines der besten Spiele der letzten Jahre.
Na das nenne ich ein Fazit:up:. Die Spielmechanik hat mich auch beim ersten Teil nicht gestört, insofern sehe ich es entspannt. Ich glaube das Wochenende ist erst mal gelaufen;).

THEaaron
2021-05-21, 11:39:52
Ich würde es eine gute Evolution nennen ohne dass sie irgendwas neu erfinden.

Allerdings sind die Encounter schon ziemlich cool. Ich finde das Gameplay und die Dynamik zwischen langsamen Vorgehen und Action ziemlich gelungen. Im späteren Verlauf des Spiels muss man sich bei höherem Schwierigkeitsgrad schon allen Mitteln bedienen die einem zur Verfügung stehen.

Hach jetzt hab ich auch wieder Bock. ;D

Drexel
2021-05-21, 12:03:34
Storytechnisch und von den Charakteren bzw. der Entwicklung finde ich Teil 2 etwas stumpf, da war Teil 1 um längen substiler, das kommt bei Teil 2 alles mit der Brechstange. Also was die nicht technischen Aspekte angeht, spielt Teil 1 in einer eigenen Liga, Teil2 ist da "nur" gutes Niveau. Technisch ist teil2 natürlich allem anderen auf Konsole weit voraus.

Gameplay ist halt Naught Dog, das fand ich über die Dauer des Spiels dann doch ermüdend, da es wohl der längste Titel von Naughty Dog ist, mit 30+ Stunden, wenn man sich Zeit lässt. Für länger als 15 Stunden ist das Gameplay echt zu öde...

Meine Meinung. :)

TheCounter
2021-05-21, 15:25:29
Storytechnisch und von den Charakteren bzw. der Entwicklung finde ich Teil 2 etwas stumpf, da war Teil 1 um längen substiler, das kommt bei Teil 2 alles mit der Brechstange. Also was die nicht technischen Aspekte angeht, spielt Teil 1 in einer eigenen Liga, Teil2 ist da "nur" gutes Niveau. Technisch ist teil2 natürlich allem anderen auf Konsole weit voraus.

So unterschiedlich können Meinungen sein :biggrin:

Gerade was Story und Charakterentwicklung angeht, macht Teil 2 für mich sooooo viel besser als Teil 1. Perfektes Pacing, gerade zur Hälfte des Spiels.

Da steckt einfach so viel mehr dahinter, als die meisten (imho) überhaupt fähig sind zu sehen. Es geht nicht um eine einfache Message, sondern um die Entwicklung der Charaktere und was sie dazu bewegt genau so zu handeln wie sie es tun. Und genau das wird hier perfekt umgesetzt, endlich mal ohne jegliche Logikfehler. Dem Spieler geht es teilweise wie den Charakteren im Spiel selbst und ich habe oft mit Gefühlen aller Art gekämpft (das hat bisher noch kein anderes Spiel bei mir geschafft).

Wichtig ist, dass man unbefangen an das Spiel herangeht und es in vollen Zügen genießt (vor allem den Sound, der bis ins kleinste Detail perfektioniert ist). Man muss offen für alles sein.

Vom Gameplay her ist es für mich genau richtig, vor allem wenn man es als "Stealth"-Game spielt (zumindest in den Levels in denen das Möglich ist). Das wurde auch perfekt umgesetzt und hat mir 33 Stunden lang Spaß gemacht. Gerade im Vergleich zu Days Gone, welches ich aktuell auf dem PC nochmals spiele, macht TLOU hier fast alles besser.

mironicus
2021-05-21, 16:29:59
Komischerweise mag ich bei diesem Spiel 30 fps lieber als 60 fps. Es sieht dadurch cinematischer aus und die PS5-Ressourcen hätte ich lieber für eine Aufwertung der Grafik gesehen.

THEaaron
2021-05-21, 16:36:13
Da es immer noch eine PS4 SKU ist kann die PS5 nicht auf Speicher/Takt über der PS4 Pro hinaus zugreifen afaik. Daher auch keine Anpassung der Auflösung.

TheCounter
2021-05-21, 17:06:53
Komischerweise mag ich bei diesem Spiel 30 fps lieber als 60 fps.

Das liegt aber eher am Motion Blur, dass nicht an die 60FPS angepasst wurde. Wird sicherlich auch noch per Patch gemacht.

Da es immer noch eine PS4 SKU ist kann die PS5 nicht auf Speicher/Takt über der PS4 Pro hinaus zugreifen afaik. Daher auch keine Anpassung der Auflösung.

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Klar können die per Patch einfach die Auflösung auf 4k anheben. Es muss ja nur auf der PS5 so laufen, nicht auf einer PS4.

SamLombardo
2021-05-21, 19:50:30
Das liegt aber eher am Motion Blur, dass nicht an die 60FPS angepasst wurde. Wird sicherlich auch noch per Patch gemacht.
Was hat es denn damit auf sich? Kann mir das gerade nicht vorstellen. Gibt es die Option, motionblur abzuschalten?

THEaaron
2021-05-21, 20:08:06
Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Klar können die per Patch einfach die Auflösung auf 4k anheben. Es muss ja nur auf der PS5 so laufen, nicht auf einer PS4.

Keine PS5 SKU = kein Zugriff auf die volle Hardware.
Daher auch die Limitierungen bei Biomutant mit 1080p60.

Wenn man die Auflösung hochdrehen würde bekäme man wahrscheinlich Probleme mit dem PS4 Pro Speicherpool. Daher läuft auch der 60FPS Patch mit nativ 1440p wie schon auf der PS4 Pro (da wars dann bis zu 1440p).

Eurogamer hat auch was dazu geschrieben:

https://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2021-the-last-of-us-part-2-has-been-upgraded-for-ps5-and-weve-tested-it


As this isn't a full re-release or a remaster, what Naughty Dog has delivered is an upgrade that sticks to the rulebook established with prior first-party PS5 patches. God of War, Ratchet and Clank, Ghost of Tsushima and Days Gone all went down the same path, delivering the PlayStation 4 Pro visual feature set but with the frame-rate unlocked, allowing for 60 frames per second gaming. So, to be clear, all other settings related to the game's visuals - including resolution - remain exactly as they were on the Pro, so that means it's still a 2560x1440 game that still looks the part owing to its temporal anti-aliasing technique, while all other visual details remain identical to the Pro offering. Compared to the other patches, there is one small change though: while 60fps is now the default on PS5, a new menu option allows users to swap back to 30fps if they prefer. [UPDATE: There is talk of 'enhanced resolution' surrounding this patch, but Sony has confirmed with us that this is part of the suite of features PS5 can bring to PS4 titles running under back-compat, not the TLOU2 patch specifically, which is indeed 1440p locked.]

SamLombardo
2021-05-22, 11:52:04
Was hat es denn damit auf sich? Kann mir das gerade nicht vorstellen. Gibt es die Option, motionblur abzuschalten?

Geht natürlich abzuschalten, und bei 60fps finde MB sowieso noch unnötiger als bei 30fps. Die 60fps kommen einfach super rüber. Hatte zum testen mal kurz den 30fps Mode angeschmissen, und wollte sofort wieder zurück. Ist schon eine schöne Verbesserung.

USS-VOYAGER
2021-05-22, 15:02:37
Jo hab paar mal zwischen 30 und 60fps hin und her gewechselt und keine Ahnung wie man sich das Geruckel bei den 30fps freiwillig antun kann.

Abnaxos
2021-05-22, 19:04:15
Ja, beim hin und her schalten merke ich es auch, im direkten Vergleich wirken 30 FPS unerträglich. Wenn ich das erste Mal am Tag die Konsole anmache und ein Spiel mit 30 FPS lade, merke ich es nicht.

00-Schneider
2021-06-06, 21:56:18
So bin auch durch. Hat sich definitiv gelohnt, auf den 60fps-Patch zu warten. Story war der Hammer, hätte ich damals was von den Storyleaks mitbekommen, hätte ich mir richtig in den Arsch gebissen:

Abby natürlich Hassfigur Nr.1 in der ersten Hälfte des Spiels. Major Plottwist: Man spielt die Hälfte des Spiels mit ihr und versteht dadurch Ihre Beweggründe. Am Schluss war sie mir sogar sympathischer als Ellie.

SamLombardo
2021-06-07, 08:28:08
So bin auch durch. Hat sich definitiv gelohnt, auf den 60fps-Patch zu warten. Story war der Hammer, hätte ich damals was von den Storyleaks mitbekommen, hätte ich mir richtig in den Arsch gebissen:

Abby natürlich Hassfigur Nr.1 in der ersten Hälfte des Spiels. Major Plottwist: Man spielt die Hälfte des Spiels mit ihr und versteht dadurch Ihre Beweggründe. Am Schluss war sie mir sogar sympathischer als Ellie.

Ich kenne auch zum Glück keinerlei Storyleaks. Freue mich schon darauf, endlich weiter zu spielen, ich bin derzeit noch im Urlaub und hab deswegen Zwangspause;). Aber nächste Woche bin ich wieder in D, dann geht's weiter. Kann es nach deinem Fazit kaum erwarten:).

Christi
2021-06-07, 11:13:14
@00-Schneider


deshalb kann ich die ganzen hater nicht ernst nehmen die nur bis abby gespielt haben. der part danach ist imho deutlich stärker.

Rizzard
2021-06-07, 13:16:10
TLoU2 ist ein Erlebnis das seines Gleichen sucht.
Ich konnte damals schon vor Release nicht nachvollziehen, warum sich bei einem storygetriebenen Spiel so viele Leute die Leaks durchlesen. Wie blöd kannn man sein.
Und sich deswegen auch noch dieses Spiel verwehren. Facepalm.

Ich hab´s blind gespielt, und es war ein emotionales Abenteuer, welches ich so schnell nicht vergessen werde.

TheCounter
2021-06-07, 15:14:13
@00-Schneider


deshalb kann ich die ganzen hater nicht ernst nehmen die nur bis abby gespielt haben. der part danach ist imho deutlich stärker.



Das kommt einfach davon, dass viele Leute sehr eingeschränkt in ihrer Meinung sind. Ich denke "engstirnig" trifft es da sogar noch besser.

Für die ist Joel ihr Held oder Lieblings-Charakter und das er relativ früh getötet wird und man seine Mörderin dann auch noch für 10+ Stunden spielt, ist für diese Leute ein NoGo.

Zudem geht es in dem Spiel um so viel mehr als nur Rache. Zum einen geht es darum, dass man Ellie auf ihrem Weg begleitet, mit der ganzen Situation umzugehen. Sie hat wenige Stunden vor Joels Tod (letzte Szene im Spiel) einen ersten Schritt gemacht, ihm zu vergeben. Sie wollten das erste Mal seit Monaten oder Jahren wieder etwas zusammen machen (Filmabend) und dann wird ihr von Abby diese Möglichkeit genommen.

Das ist eine absolute Extremsituation und Ellies Reaktion ist leicht nachzuvollziehen. Man sieht ihr Stunde um Stunde an, dass sie mehr und mehr mit sich selbst kämpft und regelrecht "verwahrlost". Es ist ihr egal wie viele Leute sie töten muss um an Abby heranzukommen. Dass sie sich dabei selbst und alle die ihr lieb sind verliert, erkennt sie leider erst ganz zum Schluss. Wobei hier auch PTSD und vor allem Tommy eine große Rolle spielen, dass es zum Schluss nochmal so ausartet.

Ohne Tommy's erneutes sticheln, hätte sie es vielleicht nach ein paar Jahren verarbeiten können.

Auf der anderen Seite sehen wir Abby, die durch Joel ihren Vater verliert. Das wiederum, löst in ihr etwas aus, dass sie sich rächen will und fortan das tägliche Training für sie am wichtigsten ist. Daher auch ihre mächtige Statur. Es wäre schon etwas komisch anzunehmen, dass der Tod ihres Vater komplett spurlos an ihr vorbeigeht. Aber auch bei ihr ist nicht alles verloren, durch Yara und Lev findet sie zumindest ein kleines Stück ihrer Menschlichkeit wieder.

Und genau hier sind wir wieder bei dem Punkt:

In The Last of Us gibt es keine Helden, kein Gut und Böse. Es ist eine brutale Welt, in der jeder zu einem rachsüchtigen Monster werden kann. Jeder kann von einer auf die nächste Minute sterben. Und trotzdem kann ich persönlich jede Tat von Joel, Ellie, Abby und Co. nachvollziehen, es ist einfach menschlich.

Um das zu verstehen, muss man sich auf das Spiel aber auch unvoreingenommen einlassen können. Und dazu, muss man sich eben auch in die anderen Charaktere hineinversetzen.

ND sowie die Schauspieler haben hier einfach grandiose Arbeit geleistet.

Drexel
2021-06-07, 16:01:12
Evtl. kann man Sachen ja auch einfach anders sehen ohne direkt engstirnig zu sein. Engstirnig sind eher die Leute, die immer meinen, ihre Meinung sei die einzig Wahre. :cool:


Mir gehts einfach auf den Frack, wie Ellie nur unsympathisch dargestellt wird und Abby nur sympathisch in der zweiten Hälfte. Es gibt einfach keine Grautöne mehr wie im ersten Teil, alles wird mit dem Holzhammer rübergebracht. Ellies Charakter ist komplett anders, und sie blickt selbst nix, als sie fast alles verloren hat hat und PTBS leidet...

Dass Joel abkackt ist zwar hart aber damit hab ich kein Stress. =) Generell finde ich die Story als konsequente Fortsetzung in Ordnung, sie hätte nur etwas subtiler erzählt werden können, wie der erste Teil halt auch war.

TheCounter
2021-06-07, 16:09:45
Mir gehts einfach auf den Frack, wie Ellie nur unsympathisch dargestellt wird und Abby nur sympathisch in der zweiten Hälfte. Es gibt einfach keine Grautöne mehr wie im ersten Teil, alles wird mit dem Holzhammer rübergebracht. Ellies Charakter ist komplett anders, und sie blickt selbst nix, als sie fast alles verloren hat hat und PTBS leidet...

Wo wird denn Ellie nur unsympathisch dargestellt? Hab ich ein anderes Spiel gespielt? :uponder:

Und Abby wird erst als Staatsfeind #1 dargestellt, dass man später auch mal ab und zu eine Gute Seite von ihr sieht, ist doch eher schön. In Bezug auf die Scars und Ellies Gruppe wird sie doch auch sehr unsympathisch dargestellt.

Genau das mein ich doch mit dem hineinversetzen. Ellies Charakter ist überhaupt nicht ganz anders. Du weißt schon, was sie in Teil 1 erlebt hat, was zwischen Teil 1 und 2 und später dann in Teil 2 passiert ist?

Das solche Erlebnisse einen Menschen in gewisser Weise verändern, ist absolut normal. Genauso hat Jackson auch Joel verändert, der dadurch etwas "softer" wurde. Auch absolut nachzuvollziehen. Trotzdem sind beide Charaktere im Grunde noch die gleichen.

Gerade das es nicht nur Schwarz und Weiß gibt und das auch sehr gut dargestellt wird in Teil 2, finde ich einen der besten Aspekte im Spiel.

THEaaron
2021-06-07, 17:40:55
Letzten Endes war es ja das Ziel die Geschichte eines Charakters zu erzählen der blind vor Rache wurde und was für Konsequenzen diese Rache letzten Endes nach sich zog. In der Hinsicht haben sie komplett geliefert, meiner Meinung nach.