PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diskussion zu: Hardware- und Nachrichten-Links des 18. Juli 2018


Leonidas
2018-07-19, 09:55:25
Link zur News:
https://www.3dcenter.org/news/hardware-und-nachrichten-links-des-18-juli-2018

greeny
2018-07-19, 10:55:28
Das Google einen fairen Ausgleich für seine Bemühungen um Android verdient, ...
Dass, bzw Daß

Platos
2018-07-19, 12:43:35
Es gibt kein daß, nur dass! Wenn schon korrigieren, dann bitte nach aktuellen Regeln. Daß gibts schon seit anfang 1990-er nicht mehr...

Fallback
2018-07-19, 15:10:19
Diese "das", "dass", "daß" Berichtigung scheint hier öfter vorzukommen.
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=11738157#post11738157
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=11740038#post11740038

Mal gucken wann es alle gelernt haben. :D

Gast
2018-07-19, 16:46:59
Dass das dass hier als daß geschrieben wird, ist das einzige, was mich an den Artikeln hier seit Jahren ein bisschen stört. Ansonsten ist 3Dcenter meine liebste Internetseite. ;)

Ferenzo
2018-07-20, 09:20:59
Cool bleiben Jungs und Mädels!
Der immer wieder kehrende Schreibfehler ist eine Spectre NG Sicherheitslücke in Leos Tastatur, auf die Behebung müssen wir noch ein paar Jahre warten :ucoffee:

Gast
2018-07-22, 01:05:55
Der Performance-Faktor könnte irgendwann sogar einmal das dominierende Ärgernis für Intel werden, denn insbesondere die höherwertigen Spectre-Sicherheitslücken laufen vorzugsweise nur auf Intel-Prozessoren und eben zumeist nicht auf AMD-Prozessoren – was bedeutet, das die Performance-Verluste durch die entsprechenden Patches tendentiell einseitig Intel schaden, AMD also in Relation immer besser herauskommt.

Meltdown gibts nur bei Intel, von Spectre ist AMD genauso betroffen, inwieweit auch von Spectre NG ist noch nicht bekannt, aber es ist davon auszugehen, dass es für alle OOE Prozessoren noch weitere unbekannte Lücken gibt.

Intel hat halt das Pech am weitesten verbreitet zu sein und damit auch das interessanteste Forschungsobjekt um neue Lücken zu finden.
Da diese ja nicht unbedingt einfach zu finden sind (es hat ja nicht umsonst 20 Jahre gedauert) werden automatisch für das/die verbreitesten Systeme die meisten Lücken gefunden.
Genauso wie Windows nicht inheränt unsichere ist wie andere Betriebssysteme, nur weil es dafür die meiste Malware gibt, es ist einfach das interessanteste System um Malware dafür zu entwickeln.

Denniss
2018-07-22, 16:39:22
AMD ist von Spectre nur in wenigen Varianten betroffen und von mindestends einer gar nicht. Zudem sind Leistungsverluste durch Mitigation sehr gering bzw gar nicht vorhanden.