PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gigabyte RTX 2080 BIOS flash Problem wegen PLX


crux2005
2018-10-24, 22:29:54
Hi,

Heute die RTX 2080 Gaming OC von Gigabyte geholt und wie erwartet hat sie das F3 BIOS mit nur 245 W Power Limit.

Also wollte ich schnell das F5 BIOS mit 300W flashen. Von der Gigabyte Seite BIOS gezogen, flashen akzeptiert geklickt und.... nix. Tool endet gleich und fragt nach neustart. Die Fehlermeldung konnte ich aber ablesen: "Error: Error attempting to map adapter Details: access denied!".

Danach das neuste NVflash und F5 BIOS von Techpowerup gezogen. Leider mit dem gleichen Ergebnis.

Wenigstens konnte ich so feststellen das es wahrscheinlich an dem PLX Chip (Gigabyte Z170X Gaming G1 mainboard) liegt wieso sich die Grafikkarte nicht flashen lässt.

https://i.imgur.com/UDFyJwT.png

Meine Frage. Wie umgehe ich das und flashe die Grafikkarte? Und ist es überhaupt möglich?

Danke!

Lokadamus
2018-10-24, 22:53:37
Kannst mal "nvflash --list" machen und die Ausgabe posten?

crux2005
2018-10-24, 22:59:21
Ja:

https://i.imgur.com/7c4z8nR.png

Lokadamus
2018-10-24, 23:03:10
Kannst höchstens versuchen die Karte per "nvflash --index=1 bios.rom" (wie immer das F5 Bios heißt) anzusprechen. Hatte gehofft, dass statt Graphics Device die Geforce angegeben wird.

Hab hier die Befehle nach einigen Suchen gemopst:
https://www.techpowerup.com/forums/threads/nvflash-commands.121117/#post-1880558

crux2005
2018-10-24, 23:20:35
Ging so durch, danke! :up: