PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PS5 - PlayStation 5 Sammelthread


Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Goser
2020-06-12, 08:51:22
Für mich ist eine Konsole ohne Laufwer überhaupt keine Option.

1. Mein Internet ist hier auf dem Land beschissen. Es gibt nur LTE und die Geschwindigkeit ist unterirdisch trotz externer Antenne. Ein Titel wie Horizon zb dauert da mehrere Tage als download, durchgängig.. Und dann kann man nebenbei das Netz nicht mehr nutzen.
2. Wieder Verkauf. Ich spiele die Spiele die ich will kurz nach oder zum Release und verkaufe sie dann wieder. Spart Unsummen von Geld.

Dark198th
2020-06-12, 08:57:06
Für mich ist eine Konsole ohne Laufwer überhaupt keine Option.

1. Mein Internet ist hier auf dem Land beschissen. Es gibt nur LTE und die Geschwindigkeit ist unterirdisch trotz externer Antenne. Ein Titel wie Horizon zb dauert da mehrere Tage als download, durchgängig.. Und dann kann man nebenbei das Netz nicht mehr nutzen.
2. Wieder Verkauf. Ich spiele die Spiele die ich will kurz nach oder zum Release und verkaufe sie dann wieder. Spart Unsummen von Geld.

Wenn man auf dem Land wohnt natürlich blöd, aber dein Problem wird das vermutlich eh nicht lösen. Man sieht es ja auch am PC. Das Gros der Spiele muss inzwischen eh per Patch geladen werden.

Zudem werden Spiele inzwischen so schnell günstig, dass das Thema Wiederverkauf zumindest für mich kein Thema mehr ist. Die meisten Spiele kaufe ich inzwischen eh nicht mehr zum Release.

Datenträger werden eh verschwinden und es ist auch davon auszugehen, dass das Internet auch auf dem Land bald sehr viel besser laufen wird.

Dorn
2020-06-12, 09:05:43
Wenn das Design nicht gefällt, kann die PS5 einfach hinter dem Tv stellen.

Zum Ständer der ist für die Vertikale und Horizontale geeignet.


Datenträger werden eh verschwinden und es ist auch davon auszugehen, dass das Internet auch auf dem Land bald sehr viel besser laufen wird.
Hoffe ich nicht, da ich die Spiele nach dem durchspielen sofort wieder verkaufe. Naja bis die PS6 erscheint vergehen noch 7-8 Jahre...

CSI
2020-06-12, 09:20:39
Horizon 2 ist PS5 only.
Ich hoffe immer noch, das es nicht so ist, vor allem, weil ich es mir nicht vorstellen will, das Sony PS4 Besitzer derart vergraulen würde :freak:

Silentbob
2020-06-12, 09:22:30
Vermutlich weil sie PS5 verkaufen wollen?

Grendizer
2020-06-12, 09:23:54
Ich hoffe immer noch, das es nicht so ist, vor allem, weil ich es mir nicht vorstellen will, das Sony PS4 Besitzer derart vergraulen würde :freak:


Häh.... also ich bin ein PS4 Benutzer, aber ich würde mich jetzt nicht "vergrault" fühlen, wenn das Ding nur für PS5 kommt, sondern sabbernd eine PS5 vorbestellen.

Die PS4 ist 7 Jahre mit sehr guter Software versorgt worden und bekommt kurz vor Schluss noch TLOU2 und Ghosts of Tsushima. Aber den Anspruch, das es jetzt noch 1-2 Jahre weiter geht habe ich nicht.

Roadrunner3000
2020-06-12, 09:25:47
@CSI: Ja hoffe mal. Tu dich mit dem zusammen, der schneeblind wird.
Ihr seid ein tolles Team.

JackBauer
2020-06-12, 09:28:49
nur digital kommt für mich auch nicht in Frage, in Österreich gibts ne ultra geile Platform um PS4 Spiele zu tauschen/kaufen ohne Einstellgebühr (willhaben.at)

außerdem wer will schon 100 GB runterladen

Silentbob
2020-06-12, 09:35:36
Seltsam, bei Steam regt sich niemand darüber auf das man 100GB runterladen muss, bzw. das gekaufte Spiele an den Account gebunden sind.

JackBauer
2020-06-12, 09:37:58
ja würds noch die Option am PC geben, die gibts aber nicht

Grendizer
2020-06-12, 09:39:00
Seltsam, bei Steam regt sich niemand darüber auf das man 100GB runterladen muss, bzw. das gekaufte Spiele an den Account gebunden sind.


Das kann man aber nicht vergleichen. Das war schon immer ein großer Vorteil der Konsolen.

Kartenlehrling
2020-06-12, 09:53:40
Ich denke, dass ich die Version ohne Laufwerk nehmen werde. Ich wüsste nicht was ich damit soll.
Schon für die aktuelle Gen habe ich so gut wie alles nur digital gekauft.

Und UHD Blu-Rays? Hat eh keine Zukunft. Die Vorteile des Mediums werden nicht genutzt, da kann man gleich streamen.
Wozu soll ich 30 EUR für so eine Scheibe ausgeben, wenn ich zum Beispiel trotzdem nur popeligen 5.1 Ton bekomme. Auch hier liegt die Zukunft im Digitalen.

Jeden Tag kann man an den angeboten Filme sehen, die Versprochen Vorteile einer UHD Blu-Ray werden nicht umgesetzt.
Schon das es die Heutigen Film in Atmos und DTS im Kino kam, die deutsche Tonspur auf der BD ist nur Dolby Digital Plus Codec.
Selbst bei alten Filme könnte man bei vielen Aktionen den Raumklang von der Englischen Tonspur übernehmen,
Sprache wird dann meist sowieso unterdrückt, macht man aber nicht, man bekommt Stereo oder Pseudo 5.1 Ton der aus dem alten Stereoton genommen wird.

Im Fall HDR-Bild steht wohl der Sieger auch fest, Dolby Vision, bei HDR10+ hat man gehofft der Markt sieht die Vorteile.
Aber der Spuch der Markt regelt das selber ist mal wieder Wahr geworden, obwohl Dolby nachgeholfen hat das HDR10+ nie eine Chance hatte.
Und das grösse Datenvolumen das 100GB-BD bieten gegenüber einem 25mbit Stream sehen viele "Kunden" überhaupt nicht oder es ist ihnen egal.

Die UHD-BD wird nie den Marktanteil haben einer DVD.
Es ist Schade aber nachvollziehbar.

Dark198th
2020-06-12, 09:56:41
Ich hoffe immer noch, das es nicht so ist, vor allem, weil ich es mir nicht vorstellen will, das Sony PS4 Besitzer derart vergraulen würde :freak:

Wie wäre es mal mit etwas Realismus? Sony hat erst kürzlich geäussert, dass PS5 Exclusives nicht für die PS4 erscheinen. Weiterhin hat man gerade den ersten Teil für den PC angekündigt. Da soll sicherlich ein Leckerli sein, um Kunden zum Kauf einer PS5 zu animieren.

Horizon ist ein richtiges Zugpferd. Dieser Titel wird nicht für die PS4 erscheinen.

Mal davon ab gibt es auf Grund der Abwärtskompatibilität und der wahrscheinlich besseren Performance und Optik alter PS4 Titel auf der PS5 auch so genug Gründe die für die PS5 sprechen.

UlcerousVomitus
2020-06-12, 10:02:39
Wie ihr euch alle anstellt, mich juckt das Design nicht die Bohne.
Könnte Pink und mit Plüsch bezogen sein und nach Kuhmist riechen, hauptsache das Teil spielt Bloodborne 2 ab XD...

Dark198th
2020-06-12, 10:02:55
nur digital kommt für mich auch nicht in Frage, in Österreich gibts ne ultra geile Platform um PS4 Spiele zu tauschen/kaufen ohne Einstellgebühr (willhaben.at)

außerdem wer will schon 100 GB runterladen

Ich habe kein Problem damit 100GB runterzuladen, aber damit, ständig eine Disc zu wechseln und diese noch haufenweise irgendwo zu lagern.

So wie bei Steam auch, mag ich meine Onlinebibliothek und die Möglichkeit, schnell und einfach Spiele zu starten.

Mit den Sales im Store hält auch kein stationärer Store mit. Spiele, die da teils für nen 5er und weniger rausgehauen werden, kosten im Laden auch im Angebot noch immer um die 15-20 EUR.

Schon auf Steam habe ich Games digital nachgekauft obwohl ich schon die Disc hatte. Einfach nervig, überflüssig und nicht mehr zeitgemäß

Hatake
2020-06-12, 10:16:27
Wie ihr euch alle anstellt, mich juckt das Design nicht die Bohne.
Könnte Pink und mit Plüsch bezogen sein und nach Kuhmist riechen, hauptsache das Teil spielt Bloodborne 2 ab XD...
Wenn ich 500-600 Euro ausgebe für Hardware die präsent im Wohnzimmer positioniert wird darf ich schon erwarten dass sie einigermaßen nach etwas aussieht.

Goser
2020-06-12, 10:23:02
Einfach nervig, überflüssig und nicht mehr zeitgemäß
Für dich vielleicht, aber daraus auf alle Anderen schließen sollte man nicht.
Die Retailverkäufe sind immer noch ein gewaltiger Markt und sehr viele Menschen haben nach wie vor nicht die Möglichkeit mal eben 100 GB zu laden.
Daher halte ich das Wort zeitgemäß für absolut unpassend. Wenn alle schnellen Zugang zum Internet hätten würde ich dir recht geben, so aber nicht.

GBWolf
2020-06-12, 10:26:51
Außerdem sind die Preise im Store oft 5 mal so hoch wie in Laden.

Drexel
2020-06-12, 10:35:59
Also für mich ist die Version ohne Laufwerk nur eine Option, wenn sie 200 Euro weniger kostet oder bei jedem Digitalkauf 20% Rabatt mit sich bringt. Warum sollte ich mir für nen Fuffi oder so die Option verbauen, je nach Game 10-20 Euro zu sparen?

Ich find das Design sogar ganz hübsch, nur das Laufwerk sieht aus als hätte man es vergessen und nachträglich drangeflanscht, nach dem Motto da war ja noch was... :biggrin:

Schade, dass sie noch nix wirklich als Release Titel deklariert haben, die einzige Option ist da ja wohl Spider-Man mit Release Jahr 2020 oder hab ich was übersehen?

Franconian
2020-06-12, 10:37:28
Wie schon oft geschrieben: Kauf zum Releasetag zu den gängigen Angeboten für sagen wir mal 55 € (denn später wird es wieder teurer), durchspielen und Verkauf für 35-40 € 1-2 Wochen später. Ergo: 15-20 € pro Spiel. Gut, das geht nicht bei allen Titeln, aber bei den Meisten. Was will ich da mit Digital, damit der Kram in der Bibliothek rumliegt die man zu 99% nie wieder anfässt und noch deutlich teurer kommt? Und man hat das Spiel bzw die Playerbase sofort und nicht wenn schon die Hälfte abgewandert sind und keiner mehr drüber spricht.

Digital bzw Digital only konsolen sind sinnlose Geldverbrennung und unflexible Selbstbevormundung. Kurz: Einfach dumm.

Cubitus
2020-06-12, 10:37:51
Abwarten wenn abwärtskompatibel dann hoffe ich doch das ich meine alten ps4 Games ins Laufwerk schieben kann, wenn abwärtskompatibel zu ps3 und ps2 oder gar ps1 dann ist das Laufwerk ein muss.. will die Spiele ja nicht nochmal digital kaufen

Bzw. Ich werde nicht sofort kaufen, und abwarten für mich wäre das neue Horizon der Kaufgrund... kena und Rachet und Clank sowie das neue resident evil sind Games die mich ebenso ansprechen...

Schnäppchenjäger
2020-06-12, 10:46:09
500-650€ sähe ich als einen gerechtfertigten Preis an. Wobei 650€ die Schmerzgrenze wären.
Ich meine, das ist eine nigelnagelneue Konsole, keine Switch die eher ein Hybrid ist und damit deutlich günstiger.
Der NVME-Speicher kostet halt 'ne ganze Stange...

Drexel
2020-06-12, 10:47:44
Ich bin kein Verkäufer und kauf gerne digital, aber wenn Retail wesentlich günstiger ist kauf ich doch Retail...

Screemer
2020-06-12, 10:48:15
Seltsam, bei Steam regt sich niemand darüber auf das man 100GB runterladen muss, bzw. das gekaufte Spiele an den Account gebunden sind.
Da war die Aufregung über Jahre groß. Leider nicht groß genug. Der Witz sind Detailboxen mit dl-key oder gar Diskinstallation und anschließendem komplett Download. Der Zug ist leider abgefahren und da hat die Lobby über die Konsumenten gesiegt. Letztere schlucken die Kröte nun zwangsweise. Software as a service wird in Zukunft immer mehr und der Konsument in seinen ehemaligen rechten weiter und weiter beschnitten.

Troyan
2020-06-12, 10:49:03
Die "Digital-Only" Version ist doch Bauernfängerei wie bei Apple: Man "spart" angeblich (wie bei 64GB gegenüber 256GB), aber kauft dann sowieso das Produkt mit den Mehrspeicher, weil der Aufpreis mehr als gerechtfertigt angesehen wird.

Konsolen und "Digital-Only" ist ein Nogo. Am PC ist die Hardware egal. Bei Konsolen ist man am Hersteller gebunden.

Cubitus
2020-06-12, 10:50:28
Der NVME-Speicher kostet halt 'ne ganze Stange...

Die Frage ist auch wie groß ist dieser, wenn man sich mal die neue unreal Engine Demo anschaut, was dort für Datenmengen aufkommen ist der Wahnsinn.. da packst dann 2—3 Spiele auf die ssd das war’s und darfst wieder runterladen, das Laufwerk könnte da für den nötigen Puffer sorgen...

Watson007
2020-06-12, 10:58:26
Außerdem sind die Preise im Store oft 5 mal so hoch wie in Laden.

na, kann ich bei mir nicht nachvollziehen.
Bei Real und Co kosten Spiele durchaus längere Zeit 60 bis fast 70 Euro.
Schnäppchen sehe ich im Laden selten.

Die Möglichkeit, spontan im Laden ein Spiel zu kaufen, möchte ich mir aber auch nicht nehmen lassen.

Ist es im PS Store eigentlich mittlerweile möglich, per Lastschriftverfahren über EC-Karte und ohne Eingabe von TANs etc abbuchen zu lassen? Wäre schon komfortabler als immer Gutscheinkarten im Handel zu kaufen..

Si|encer
2020-06-12, 11:06:01
Also ich finde das Design ziemlich gut, mal was anderes.

Und die Show hat die schlechte Microsoft Präsenation von vor paar Wochen nach 15 Minuten schon an die Wand genagelt.

Ich denke mal von MS kommt da sicherlich noch mal was besseres.

Ich bin eh kein Käufer, habe mir die Präsi aber gestern mit der Gamestar angeschaut. Teils bis zu 27000 Zuschauer auf Youtube.

Drexel
2020-06-12, 11:27:32
na, kann ich bei mir nicht nachvollziehen.
Bei Real und Co kosten Spiele durchaus längere Zeit 60 bis fast 70 Euro.
Schnäppchen sehe ich im Laden selten.



Naja Real ist jetzt auch nicht der Laden wo ich Retail kaufe, das ist meist auch irgendwo online. Und da sind die Preise meist besser als im Playstation Store...

Grendizer
2020-06-12, 11:35:22
Naja Real ist jetzt auch nicht der Laden wo ich Retail kaufe, das ist meist auch irgendwo online. Und da sind die Preise meist besser als im Playstation Store...


Amazon oder Media Markt. Beim MM gibt es neue Spiele beim Release oft für 55 Euro... was zumindest mal 14 Euro unter den Storepreisen von 69 Euro bei neuen Spielen ist.

maximAL
2020-06-12, 11:36:34
Hat schon schon mal einer die tatsächliche Größe der Konsole abgeschätzt? Sollte Anhand der Vergleichsbilder ja halbwegs möglich sein

Troyan
2020-06-12, 11:41:22
Hier: https://www.youtube.com/watch?v=hnJlKSIIoSk&feature=emb_logo

Grendizer
2020-06-12, 11:45:01
Hmm.... Spiderman ist nur ein Remaster + Add-On

https://www.videogameschronicle.com/news/spider-man-miles-morales-is-a-remaster-and-expansion-sony-clarifies/

00-Schneider
2020-06-12, 12:02:58
Gibts die Gameplay-Demo von Ratched und Clank irgendwo in 4K? Hab nur den Cinematic-Trailer in 4K gefunden.

Projekt Athia sieht btw. richtig fett in 4K aus.

doe3kUqHIcM

Grendizer
2020-06-12, 12:20:17
Gibts die Gameplay-Demo von Ratched und Clank irgendwo in 4K? Hab nur den Cinematic-Trailer in 4K gefunden.

Projekt Athia sieht btw. richtig fett in 4K aus.

https://youtu.be/doe3kUqHIcM

Das scheint auch Exklusiv für die PS5 zu sein, hatte erst gedacht, da es von Square ist das es Mutliplattform sein wird. Evtl. nur zeitexklusiv bzw. konsolenexklusiv und dann noch PC ?

Grendizer
2020-06-12, 12:23:27
Seht ja im Trailer.... zeitexklusiv auf Konsole und auch auf PC.... zum Ende schauen hilft :biggrin:

GBWolf
2020-06-12, 12:38:50
na, kann ich bei mir nicht nachvollziehen.
Bei Real und Co kosten Spiele durchaus längere Zeit 60 bis fast 70 Euro.
Schnäppchen sehe ich im Laden selten.

Die Möglichkeit, spontan im Laden ein Spiel zu kaufen, möchte ich mir aber auch nicht nehmen lassen.

Ist es im PS Store eigentlich mittlerweile möglich, per Lastschriftverfahren über EC-Karte und ohne Eingabe von TANs etc abbuchen zu lassen? Wäre schon komfortabler als immer Gutscheinkarten im Handel zu kaufen..


Wenn man Angebote mitnimmt kannst dubspw. Im Gamestop Releasetitel als vorbesteller fuer 35 Euro bekommen, und weitere Titel gibt es im Angebot in MM und Co schon mal fuer 10-15 und zeitgleich im PSN Store fuer 69,99

Awrack
2020-06-12, 13:01:33
Demon Souls wird also ein Remake und kein Remaster, schön so habe ich doch noch einen Grund die Konsole zu kaufen......

Rancor
2020-06-12, 14:29:04
ich befürchte wieder 30FPS.

Grendizer
2020-06-12, 14:33:55
Bestimmt, weil mit mehr fps die Physik nicht mehr funktioniert

Karümel
2020-06-12, 15:09:34
Kann mal jemand von euch die PS5 Photoshoppen?
Also das glänzende Schwatz und Weiß in Mattschwarz ändern?
Ich bin der Meinung das würde besser aussehen.

JaniC
2020-06-12, 15:29:09
Gefühlt der bisher kleinste Schritt zwischen den Generationen. Aber ist wohl auch klar, wir bleiben bei 4K. Wir gehen nicht von 8-bit auf 16-bit, wir gehen nicht von PS1 Grafik auf PS2 Niveau. Man muss die Unterschiede mit der Lupe suchen. Nicht alle hier, da wir Grafiknazis sind, aber der normale Consumer wird von diesem Schritt wohl am wenigsten geflasht sein in der Generationen-Geschichte.

Aber es dauert ja auch immer einige Jahre, bis die richtigen "this gen" Brecher erscheinen, wie God of War, Horizon, usw.

Damals beim PS4 Launch hat mich auch nur ein Trailer grafisch beeindruckt, glaube das Spiel hieß Killzone. Das war schon deutlich keine PS3 Grafik mehr.

Hier, bei PS4 -> PS5, ist es marginaler.

Kaufen werde ich es so oder so nicht, aber ich bin als PC Spieler immer neugierig, wieviel Potential die neuen Konsolen haben, schließlich sind sie stets der limitierende Faktor bei den ganzen Multiplattformtiteln, die heutzutage entwickelt werden (eigentlich ja fast alles außer Indies). Also je kraftvoller die Konsolen, desto besser auch für uns PC Gamer.
Hier habe ich, Stand heute, aber eher das Gefühl, dass eine RTX 3080 schon zu Anfang der neuen Generation die Konsolen an die Wand kackt und wir dann wieder 6-7 Jahre auf einem fast gleichen Grafikniveau rumdümpeln müssen. Abwarten.

Grendizer
2020-06-12, 15:33:41
Hier habe ich, Stand heute, aber eher das Gefühl, dass eine RTX 3080 schon zu Anfang der neuen Generation die Konsolen an die Wand kackt und wir dann wieder 6-7 Jahre auf einem fast gleichen Grafikniveau rumdümpeln müssen. Abwarten.


Ja... mit Sicherheit. Ich gehe aber auch davon aus das eine RTX 3080 deutlich mehr als eine PS5 kosten wird.

Ravenhearth
2020-06-12, 15:44:46
Gefühlt der bisher kleinste Schritt zwischen den Generationen. Aber ist wohl auch klar, wir bleiben bei 4K. Wir gehen nicht von 8-bit auf 16-bit, wir gehen nicht von PS1 Grafik auf PS2 Niveau. Man muss die Unterschiede mit der Lupe suchen. Nicht alle hier, da wir Grafiknazis sind, aber der normale Consumer wird von diesem Schritt wohl am wenigsten geflasht sein in der Generationen-Geschichte.
Abnehmender Grenzertrag und so. Die sichtbaren Sprünge werden immer kleiner bzw. erfordern immer mehr Rechenleistung, die aber auch immer langsamer zunimmt. Vielleicht hält diese Generation ja 10 Jahre, damit der subjektive Sprung zur PS6 nicht noch kleiner ausfällt.

Lightning
2020-06-12, 15:45:52
Warum sollte das auch anders sein als bei den letzten Generationswechseln?
Als die PS3 rauskam kam gerade die deutlich überlegene 8800 GTX. Als die PS4 kam, gab es schon lange die überlegene 7970.
Konsolen sind nunmal keine High-End-Hardware, sondern sollen vor allem ein gutes Verhältnis von Preis und Performance bieten. Und da sehen die PS5 und XSX schon gelungen aus.

JaniC
2020-06-12, 15:46:58
Ja... mit Sicherheit. Ich gehe aber auch davon aus das eine RTX 3080 deutlich mehr als eine PS5 kosten wird.

Ok, das stimmt. Daran habe ich wirklich null gedacht. Unter diesem Aspekt sind die Konsolen natürlich schon irgendwie krass.

Im PC haben wir schon längst NVMe, 144fps, usw. usf. - aber was haben wir dafür hingeblättert?

Habe ich wirklich nicht bedacht. Die Konsolen bringen für 500-600€ die neueste Technik in Millionen Wohnzimmer.

DrFreaK666
2020-06-12, 15:53:08
Wenn das Design nicht gefällt, kann die PS5 einfach hinter dem Tv stellen.
...

Wenn ich mir die Mühe mache, dass alle Kabel von vorne nicht sichtbar sind, dann will ich nicht durch den Schlitz was weißes sichtbar ist.
Wie soll man so dann die Controller aufladen und spielen können? Das wäre für mich keine Option.
Eine Vesa-halterung könnte einen Teil des Problems lösen :D

Fusion_Power
2020-06-12, 15:53:37
Ok, das stimmt. Daran habe ich wirklich null gedacht. Unter diesem Aspekt sind die Konsolen natürlich schon irgendwie krass.

Im PC haben wir schon längst NVMe, 144fps, usw. usf. - aber was haben wir dafür hingeblättert?

Habe ich wirklich nicht bedacht. Die Konsolen bringen für 500-600€ die neueste Technik in Millionen Wohnzimmer.
Yo, zumindest dürfte es immer schwerer werden, Konsolenleistung für das gleiche Geld als PC "nachzubauen". Also auf die Rechen- und Grafikleistung bezogen. Für ~600€ kann man sich zwar schon nen netten PC zusammenstellen aber ob der dann halt an die Leistung einer PS5 bzw. neuen XBox ran kommt ist die Frage.

Ravenhearth
2020-06-12, 15:55:07
Dass Konsolen rein von der Leistung her beim gleichen Preis überlegen sind, ist ja kein Wunder, da die Hersteller mit der Hardware keinen Gewinn machen (müssen).

CSI
2020-06-12, 16:54:57
@CSI: Ja hoffe mal. Tu dich mit dem zusammen, der schneeblind wird.
Ihr seid ein tolles Team.
Warum so aggressiv? Tellerand zu klein für diese Welt? :confused:

ich auch
2020-06-12, 17:14:48
sieht nach viel Spaß aus.


Deathloop: Erste Spielszenen zeigen Menschenjagd PlayStation 5



https://www.xboxdynasty.de/news/deathloop/erste-spielszenen-zeigen-menschenjagd/

NiCoSt
2020-06-12, 17:54:35
sieht nach viel Spaß aus.


Deathloop: Erste Spielszenen zeigen Menschenjagd PlayStation 5



https://www.xboxdynasty.de/news/deathloop/erste-spielszenen-zeigen-menschenjagd/

Erscheint zu Weihnachten ich werd nicht mehr ;D

Nightspider
2020-06-12, 18:02:33
Hier habe ich, Stand heute, aber eher das Gefühl, dass eine RTX 3080 schon zu Anfang der neuen Generation die Konsolen an die Wand kackt und wir dann wieder 6-7 Jahre auf einem fast gleichen Grafikniveau rumdümpeln müssen. Abwarten.

Dafür ruckeln die Games dann am PC weil die Leute nur eine langsame SSD drin haben oder noch schlimmer: Gar keine. ^^

Und mach dir nichts vor: Auch ein 6 Kerner auf 5 Ghz wird brutal an seine Grenzen kommen durch den Overhead von Windows, Denuvo Kopierschutz und anderen Programmen die im Hintergrund laufen.

Ich werde da vorsichtshalber bei Zen 3 auch auf 12 Kerne gehen.

just4FunTA
2020-06-12, 18:16:41
ich überlege gerade von gtx1080 auf rtx3080 upzugraden und die PS5 dann halt zu kaufen wenn auch immer GT7 kommt, im Endeffekt ist Gran Turismo eh das einzige Spiel das mich bei den Konsolen interessiert, die anderen Spiele nehme ich halt mal mit aber die Konsole selbst kaufe ich im endeffekt echt nur wegen GT. :x

ps schaue mir gerade im loop den Hardware Reveal Trailer an und irgendwie gefällt mir die PS5 Konsole immer besser.

RkC0l4iekYo

Grendizer
2020-06-12, 18:19:56
ich überlege gerade von gtx1080 auf rtx3080 upzugraden und die PS5 dann halt zu kaufen wenn auch immer GT7 kommt, im Endeffekt ist Gran Turismo eh das einzige Spiel das mich bei den Konsolen interessiert, die anderen Spiele nehme ich halt mal mit aber die Konsole selbst kaufe ich im endeffekt echt nur wegen GT. :x

ps schaue mir gerade im loop den Hardware Reveal Trailer an und irgendwie gefällt mir die PS5 Konsole immer besser.

https://youtu.be/RkC0l4iekYo


Hehe gibt ja schon verrückte Leute. Bei mir ist der Grund einzig und alleine Horizon Forbidden West. Aber GT 7 nehme ich dankend mit. Hoffentlich geht mein Logitech G 29 auch noch an der PS5.

Gebrechlichkeit
2020-06-12, 19:15:47
https://i.imgur.com/SQqf3zN.png

surz: resetera

Grendizer
2020-06-12, 19:20:58
Ich habe mir jetzt mal den Ratchet & Clank Trailer ein paar Mal in 4k reingezogen. Und je öfter ich den schaue, desto mehr erkenne ich, das das eigentlich der fortschrittlichste Spieletitel ist.

Bei jedem "Rift"-Sprung erscheint nach 1 Sekunde Flug durch den "Zwischenraum" eine neue Welt. Ich denke das sind die Vorteile der SSD. In diesem Detailgrad war sowas bisher nicht möglich.

Dark198th
2020-06-12, 19:46:04
Wie schon oft geschrieben: Kauf zum Releasetag zu den gängigen Angeboten für sagen wir mal 55 € (denn später wird es wieder teurer), durchspielen und Verkauf für 35-40 € 1-2 Wochen später. Ergo: 15-20 € pro Spiel. Gut, das geht nicht bei allen Titeln, aber bei den Meisten. Was will ich da mit Digital, damit der Kram in der Bibliothek rumliegt die man zu 99% nie wieder anfässt und noch deutlich teurer kommt? Und man hat das Spiel bzw die Playerbase sofort und nicht wenn schon die Hälfte abgewandert sind und keiner mehr drüber spricht.

Digital bzw Digital only konsolen sind sinnlose Geldverbrennung und unflexible Selbstbevormundung. Kurz: Einfach dumm.

Kommt eben darauf an. Mir wäre das zu nervig die Spiele wieder zu verkaufen. Zumal die eh nichts mehr wert sind wenn ich damit durch bin, so viel Zeit habe ich nämlich nicht mehr dafür.

Damit sind wir auch beim nächsten wichtigen Punkt, denn die Argumentation hinkt auch an anderer Stelle. Die meisten Games, auch wenn sie neu sind, landen nämlich recht schnell im PS Store im Angebot und die Preise im Store liegen gerade in Sale "sehr deutlich" unter den Preisen im Handel, egal ob Amazon oder MM/Saturn.

Es gibt Ausnahmen, aber bei der Masse an Titeln die pro Jahr veröffentlicht wird ist es imho auch schlicht nicht mehr erforderlich ein Game zum Release zu kaufen. Im Gegenteil, es spricht sogar vieles dagegen. Nicht nur, dass die Spiele im Preis sehr schnell und heftig fallen, man kommt ein paar Wochen nach dem Release das Game nicht nur zu einem günstigeren Preis, sondern auch in einem fertigen Zustand.

Das ist die selbe Diskussion wie mit Steam. Wie gesagt, ich habe bei Steam viele Titel nochmals gekauft, die ich schon als Disc hatte.

Ich finde Steam super und praktisch. Will ich nicht mehr missen. Gleiches gilt für meine Spielebibliothek im PSn Store. Ich habe an die 200 Titel in meiner PSN Bibliothek. Ich hätte wenig Interesse, mir 200 Discs irgendwo in den Schrank zu stellen.

Gerade einfach mal aus Spaß in den Store geguckt. In der Kategorie "Spiele unter 15 EUR" kosten alle Titel deutlich weniger als im Handel.

Assassins Creed Origins 14,99 im Store 25,00 bei Amazon und MM
Darks Souls 2 - 9,99 im Store, 29,99 EUR bei Amazon

oder

Resident Evil 3 - 39,99 im Store, 55 EUR bei MM und Amazon mit ab18 Versand

Spderman Game of the Year - 25 EUR im Store, 55 EUR bei Amazon, die normale Fassung bei MM schon 42,99, im Store 19,99

Ac Odyssey im Store 24,99 bei Amazon 36,99

und das sind nur Beispiele aus dem aktuellen Sale.

Das kann man ewig so weiter führen und die Angebote werden regelmäßig erneuert. Irgendwas ist immer sehr günstig.

Nightspider
2020-06-12, 20:19:13
Ich habe mir jetzt mal den Ratchet & Clank Trailer ein paar Mal in 4k reingezogen. Und je öfter ich den schaue, desto mehr erkenne ich, das das eigentlich der fortschrittlichste Spieletitel ist.

Bei jedem "Rift"-Sprung erscheint nach 1 Sekunde Flug durch den "Zwischenraum" eine neue Welt. Ich denke das sind die Vorteile der SSD. In diesem Detailgrad war sowas bisher nicht möglich.

Hat man das nicht auf Anhieb gesehen? :ugly:

Sowas wäre ohne superschnelle SSD gar nicht möglich. Da werden gewaltige Datenmengen geschoben.

Dazu die Zerstörung und Physik. Fabelhaft.

Dagegen sah der Horizon Forbidden West Trailer ja langweilig aus.

Grendizer
2020-06-12, 20:22:09
Hat man das nicht auf Anhieb gesehen? :ugly:

Sowas wäre ohne superschnelle SSD gar nicht möglich. Da werden gewaltige Datenmengen geschoben.

Dazu die Zerstörung und Physik. Fabelhaft.

Dagegen sah der Horizon Forbidden West Trailer ja langweilig aus.


Hat mich erstmal nicht so interessiert, deshalb war da gestern meine Aufmerksamkeit nicht so hoch.

Edit: Auch schienen die Levels erstmal nicht so überwältigend detailliert .... aber wie gesagt, genauer schauen und man stellt fest, das das doch mehr Daten sein könnten, als im RAM liegen kann.

GBWolf
2020-06-12, 20:31:05
Kommt eben darauf an. Mir wäre das zu nervig die Spiele wieder zu verkaufen. Zumal die eh nichts mehr wert sind wenn ich damit durch bin, so viel Zeit habe ich nämlich nicht mehr dafür.

Damit sind wir auch beim nächsten wichtigen Punkt, denn die Argumentation hinkt auch an anderer Stelle. Die meisten Games, auch wenn sie neu sind, landen nämlich recht schnell im PS Store im Angebot und die Preise im Store liegen gerade in Sale "sehr deutlich" unter den Preisen im Handel, egal ob Amazon oder MM/Saturn.

Es gibt Ausnahmen, aber bei der Masse an Titeln die pro Jahr veröffentlicht wird ist es imho auch schlicht nicht mehr erforderlich ein Game zum Release zu kaufen. Im Gegenteil, es spricht sogar vieles dagegen. Nicht nur, dass die Spiele im Preis sehr schnell und heftig fallen, man kommt ein paar Wochen nach dem Release das Game nicht nur zu einem günstigeren Preis, sondern auch in einem fertigen Zustand.

Das ist die selbe Diskussion wie mit Steam. Wie gesagt, ich habe bei Steam viele Titel nochmals gekauft, die ich schon als Disc hatte.

Ich finde Steam super und praktisch. Will ich nicht mehr missen. Gleiches gilt für meine Spielebibliothek im PSn Store. Ich habe an die 200 Titel in meiner PSN Bibliothek. Ich hätte wenig Interesse, mir 200 Discs irgendwo in den Schrank zu stellen.

Gerade einfach mal aus Spaß in den Store geguckt. In der Kategorie "Spiele unter 15 EUR" kosten alle Titel deutlich weniger als im Handel.

Assassins Creed Origins 14,99 im Store 25,00 bei Amazon und MM
Darks Souls 2 - 9,99 im Store, 29,99 EUR bei Amazon

oder

Resident Evil 3 - 39,99 im Store, 55 EUR bei MM und Amazon mit ab18 Versand

Spderman Game of the Year - 25 EUR im Store, 55 EUR bei Amazon, die normale Fassung bei MM schon 42,99, im Store 19,99

Ac Odyssey im Store 24,99 bei Amazon 36,99

und das sind nur Beispiele aus dem aktuellen Sale.

Das kann man ewig so weiter führen und die Angebote werden regelmäßig erneuert. Irgendwas ist immer sehr günstig.

Ist doch schön, die einen sagen so, die anderen sagen so, jeder hat die Wahl ob Disc oder Digital oder beides und alle sind happy. Warum sollte das eine das andere für jeden ersetzen müssen? :)

Gebrechlichkeit
2020-06-12, 20:35:12
https://i.imgur.com/kcTgvbY.jpg
https://www.behance.net/gallery/76547297/PS5

schade

Badesalz
2020-06-12, 20:43:48
Damals beim PS4 Launch hat mich auch nur ein Trailer grafisch beeindruckt, glaube das Spiel hieß Killzone. Das war schon deutlich keine PS3 Grafik mehr.

Hier, bei PS4 -> PS5, ist es marginaler.So wirklich "kick ass" in der gesamten Pracht war bisher das UE5 Demo.

Rooter
2020-06-12, 20:54:17
Das Design sieht aus wie irgendwas Aufgeplatztes... :ugly:

So wirklich "kick ass" in der gesamten Pracht war bisher das UE5 Demo.Finde ich auch. Aber es dauert halt eine Weile, bis auch die Spieleentwickler die Hardware ausreizen. Uncharted 4 hat mich z.B. echt beeindruckt, häte nicht gedacht, dass man das aus der PS 4 rausholen kann.

MfG
Rooter

Grendizer
2020-06-12, 20:59:51
Das Design sieht aus wie irgendwas Aufgeplatztes... :ugly:

Finde ich auch. Aber es dauert halt eine Weile, bis auch die Spieleentwickler die Hardware ausreizen. Uncharted 4 hat mich z.B. echt beeindruckt, häte nicht gedacht, dass man das aus der PS 4 rausholen kann.

MfG
Rooter


Wie gesagt, Ratchet & Clank macht ähnliches .... innerhalb von 1 Sekunde wird das komplette Level getauscht.

Badesalz
2020-06-12, 21:12:30
Wie gesagt, Ratchet & Clank macht ähnliches .... innerhalb von 1 Sekunde wird das komplette Level getauscht.Knappe 3s ;) Aber ok. So oder so sauschnell.

Klarer Fall für... :tongue:
https://www.youtube.com/watch?v=zC03p4j_5Yc

Boards mit 2x x16 PCIe 4.0 braucht das Land :D

Grendizer
2020-06-12, 21:15:41
Knappe 3s ;) Aber ok. So oder so sauschnell.

...

2s :biggrin: aber ist schon heftig

Tony Gradius
2020-06-12, 21:52:59
Um die Größe mal einzuordnen. Das Teil ist groß und fett.

https://i.ibb.co/XY9cyvd/comparasion29gk75.jpg

https://i.imgur.com/q7aiY4L.png

Goser
2020-06-12, 22:14:11
Aber dafür evtl endlich leise zum release..

Nightspider
2020-06-12, 22:42:30
Wer immer noch meint das die Grafik aussieht wie auf PS3 oder PS4 kann sich hier ja mal am dem Timestamp die Szene mit 0,25 facher Geschwindigkeit in 4K geben:

https://youtu.be/_psuSGMUf7M?t=66

Der Unterschied ist in dem Beispiel halt schon riesig.

Die Partikeleffekte und Effekte die ich nicht mal benennen kann von Gaswölkchen und Flüssigkeiten.

Auch die Oberflächen, das sind nicht die Texturen sondern da wird wahrsccheinlich auch massiv PBR Rendering reingesetzt. Die Beleuchtung usw, sieht einfach viel besser aus als bei der Playstation 4. Und das nicht nur wegen der 4K Auflösung.

Die Polygondichte ist auch viel höher.

Da sieht halt Star Citizen schon wieder schlecht dagegen aus. :D

GBWolf
2020-06-12, 22:49:11
Mich stört ja am ehesten, dass es so ein riesen Teil ist, die PS4pro hat locker in meinen Rucksack gepasst fuer 17" Laptops, ich fürchte das Teil ist dafuer zu gross

Silentbob
2020-06-12, 22:56:41
Wie oft packt man den seine stationäre Konsole in den Rucksack?

sven2.0
2020-06-12, 22:58:30
Wie oft packt man den seine stationäre Konsole in den Rucksack?

Nie weil mit dem Teil kann man sich sowieso nirgends blicken lassen :tongue:

MiamiNice
2020-06-12, 23:00:19
Ich finde das Design auch eher sexy. Sehr futuristisch und stylisch.
Allerdings überrascht mich die Größe schon sehr. Das hat ja schon fast Mini Tower Qualitäten, was wohl der 1080TI GPU Leistung geschuldet ist.

Könnte mir tatsächlch vorstellen das Gerät zu erwerben wenn das Spielgefühl passt und damit meine ich immer 60 Fps+ durchgehend.

Badesalz
2020-06-12, 23:07:09
Um die Größe mal einzuordnen. Das Teil ist groß und fett.Die PS2 senkrecht. Zeitlos schön.

Watson007
2020-06-12, 23:31:09
Könnte mir tatsächlch vorstellen das Gerät zu erwerben wenn das Spielgefühl passt und damit meine ich immer 60 Fps+ durchgehend.

das hängt nicht vom Gerät, sondern von den Programmierern der Spiele ab und wie sie ihre Prioritäten setzen.
Könnte mir durchaus vorstellen dass es auch auf der PS5 Spiele mit nur 30fps geben wird, die dafür mehr auf Grafik setzen.
Aber diese Grafik wird immer schwerer auszureizen (und zu finanzieren) sein, daher denke ich dass die meisten Titel schon 60fps schaffen könnten.

Heelix01
2020-06-12, 23:47:41
Liegt am Ende eh nicht sichtbar in einer Schublade im Lowboard (belüftet) über dem der TV hängt ...
Grafik ist der PS4 deutlich überlegen auch ohne direkten Vergleich wie im obigen Video !
Warte nur noch auf preorder start 😅

DrFreaK666
2020-06-13, 00:23:22
Will jemand vorbestellen??
https://www.play-asia.com/playstation-5/13/70co1r?tagid=3213211

Crazy_Bon
2020-06-13, 00:26:13
Will jemand vorbestellen??
https://www.play-asia.com/playstation-5/13/70co1r?tagid=3213211
Die Digital Edition ist sogar teuer. :freak:

GBWolf
2020-06-13, 00:48:07
Wie oft packt man den seine stationäre Konsole in den Rucksack?

Ca zweimal pro Woche wenn man 2 Wohnsitze hat

Tatwaffe
2020-06-13, 02:42:36
Die Digital Edition ist sogar teuer. :freak:

kann mir auch nicht vorstellen das das drive wirklich so teuer ist das ein fehlen den Preis drückt, weniger 4k Bluerays wird sony dann auch umsetzen, scheint ne reine optische (oder halt Leitungsabhängige) Entscheidung zu sein ob man mit oder ohne Drive nimmt.

Ohne Drive könnte man den Gebrauchtmarkt allerdings stark eindampfen.

Nightspider
2020-06-13, 02:46:13
Im ersten Moment dachte ich auch das ich die Version mit Laufwerk nehmen würde aber dieses hätte ich auch nur für UHD-BluRays verwendet.

Aber wenn ich genau drüber nachdenke werde ich mir wohl nie eine UHD BluRay kaufen. Das Format ist doch schon dabei zu sterben.

Und Spiele lade ich mir alle über die 400 Mbit/s Leitung.

Wahrscheinlich gibts hier in 2 Jahren auch schon 600-800 Mbit für den gleichen Preis, so what.

PacmanX100
2020-06-13, 03:13:46
Großer Fehler, den du begehst. Ich sag nur: Abwärtskompatibilität. Discs sind sogar günstiger als die Downloadspiele wie ich immer sehe...
Das Laufwerk kostet doch absolut gar nichts in der Herstellung. Wäre schon bescheuert wenn sie das weglassen.

Ich hab mir schon vor jahren einen BluRay Brenner zugelegt, der hat nichtmal 56€ gekostet. Jetzt ist viel zeit vergangen und Sony zahlt sicher nicht mal die Hälfte bei einer Großbestellung...
Davon abgesehen fand ich ja immer die Speicherbestückung der Konsolen die größte Sauerei... PS3 mit 60GB ist auch damals schon zu wenig gewesen, PS4 500GB ebenso. Jedes mal umbauen...

Gebrechlichkeit
2020-06-13, 04:23:45
die PS4pro hat locker in meinen Rucksack gepasst , die neue ist zu gross und klobig! Menno ...

Git gud :wink:
https://i.postimg.cc/t4CtV1Hp/u-https-remiragnar-com-wp-content-uploads-2018-01-02931301-Dumbbell-Bent-Over-Row-Back-360.gif (https://postimages.org/)

KAUFT EUCH die Disc Version, wenn ihr Disc PS4 Games und hoffentlich mal Spiele der PS3, PS2 und PS1 auf Diskette daddeln wollt. PS4 Spiele gibt es fuer Lau €5 bis 20 ... wer eine Collection starten will.

Warum ist das Teil so gross? Ein 32" duerfte von der Hoehe fast gleich hoch sein? Die XSX ist knappe 30cm hoch, die PS5 scheint da locker noch 10cm draufzulegen. Sprich ein midi pc tower gehaeuse, nur halt nicht so fett.

Warum hat man nicht sich fuer ein doppel PCB (geteilt wie bei der XSX) sich entschieden?!

dildo4u
2020-06-13, 05:05:28
KVnBikbYGic

Rizzard
2020-06-13, 08:34:18
Gefühlt der bisher kleinste Schritt zwischen den Generationen. Aber ist wohl auch klar, wir bleiben bei 4K. Wir gehen nicht von 8-bit auf 16-bit, wir gehen nicht von PS1 Grafik auf PS2 Niveau. Man muss die Unterschiede mit der Lupe suchen. Nicht alle hier, da wir Grafiknazis sind, aber der normale Consumer wird von diesem Schritt wohl am wenigsten geflasht sein in der Generationen-Geschichte.

Aber es dauert ja auch immer einige Jahre, bis die richtigen "this gen" Brecher erscheinen, wie God of War, Horizon, usw.

Damals beim PS4 Launch hat mich auch nur ein Trailer grafisch beeindruckt, glaube das Spiel hieß Killzone. Das war schon deutlich keine PS3 Grafik mehr.

Hier, bei PS4 -> PS5, ist es marginaler.


Ich würde sagen das "Problem" ist, das Spiele wie Spiderman, Death Stranding, Horizon, God of War oder auch das etwas ältere UC4, selbst heute noch toll aussehen, und das obwohl die Next Gen vor der Tür steht.

Damals am Ende der PS3 Gen hatte ich das Gefühl da muss eine neue Gen her. Die Spiele in ~600p sahen einfach nicht mehr gut aus, auf den immer größer werdenden Fernsehern. Überall flimmerte das Bild.
Dieses Problem hat man heute einfach nicht mehr. Gerade durch die Mid-Gen laufen so ziemlich alle Spiele mit ca 1440p. Das Bild ist super, die Grafk ist gut.

Und da kommen wir auch schon zum nächsten Punkt. Die Mid-Gen.
Eine One X ist gerade mal 3 Jahre alt, und schon kommt die nächste Gen. Wieso soll man da nun dieses mal also mit einem Quantensprung rechnen. Macht keinen Sinn.

Für mich ist die PS5 deshalb interessant, weil sie an den richtigen Stellschrauben dreht.
Wir wechseln endlich von HDD auf SSD. Das wurde einfach Zeit.
Zudem ist es sicherlich an der Zeit, sich vom Jaguar zu verabschieden, und eine wesentlich stärkere CPU zu bekommen.
Das sind für mich die 2 Dinge auf die es in dieser Gen ankommt. Der Rest ist bei mir eher nettes Beiwerk bzw nebensächlich.

dildo4u
2020-06-13, 08:44:51
Gefühlt der bisher kleinste Schritt zwischen den Generationen. Aber ist wohl auch klar, wir bleiben bei 4K. Wir gehen nicht von 8-bit auf 16-bit, wir gehen nicht von PS1 Grafik auf PS2 Niveau. Man muss die Unterschiede mit der Lupe suchen. Nicht alle hier, da wir Grafiknazis sind, aber der normale Consumer wird von diesem Schritt wohl am wenigsten geflasht sein in der Generationen-Geschichte.

Aber es dauert ja auch immer einige Jahre, bis die richtigen "this gen" Brecher erscheinen, wie God of War, Horizon, usw.

Damals beim PS4 Launch hat mich auch nur ein Trailer grafisch beeindruckt, glaube das Spiel hieß Killzone. Das war schon deutlich keine PS3 Grafik mehr.

Hier, bei PS4 -> PS5, ist es marginaler.

Kaufen werde ich es so oder so nicht, aber ich bin als PC Spieler immer neugierig, wieviel Potential die neuen Konsolen haben, schließlich sind sie stets der limitierende Faktor bei den ganzen Multiplattformtiteln, die heutzutage entwickelt werden (eigentlich ja fast alles außer Indies). Also je kraftvoller die Konsolen, desto besser auch für uns PC Gamer.
Hier habe ich, Stand heute, aber eher das Gefühl, dass eine RTX 3080 schon zu Anfang der neuen Generation die Konsolen an die Wand kackt und wir dann wieder 6-7 Jahre auf einem fast gleichen Grafikniveau rumdümpeln müssen. Abwarten.
Der Sprung ist so klein da das Budget immer eine größer Rolle spielt nicht ob dein PC die neuste NVidia GPU hat, Sony butter Richtig Geld in Single Player spiele ohne Ablenkung von Multiplayer Trash den es eh überall wo anders gibt.
Du hast im Winter nichts für den PC was Next-Gen Only ist es macht also komplett kein Sinn Nvidia Geld zu geben wenn sie ihre GPU nästes Jahr deutlich billiger refreschen eigentlich sollte die Masse nach Turing geheilt sein.
Ich komme Stand jetzt zum Schluss das man sich bis Ende 2021 gemütlich das Geld sparen kann, dann gibt ein Batzen Next-Gen Games für Konsole und PC.

00-Schneider
2020-06-13, 08:46:55
Dieses Problem hat man heute einfach nicht mehr. Gerade durch die Mid-Gen laufen so ziemlich alle Spiele mit ca 1440p. Das Bild ist super, die Grafk ist gut.


Jup.

Ich zocke gerade RDR2 auf X und die Optik ist brachial. Wenn Spiele auf der Next Gen mit ähnlich guter Optik aber dann in 60fps kommen, wäre ich wunschlos glücklich. Grafik ist imho jetzt schon gut genug.

JackBauer
2020-06-13, 08:54:09
natürlich wird es krassere Sprünge geben, das könnt ihr euch noch gar nicht vorstellen wie gut das aussehen wird

ich erwarte zB das die grafische Qualität von einem linearen the order / Uncharted 4 auf kompletten Open World Niveau zu sehen sein wird + natürlich noch besser, dann kann man lineare Titel noch mit Raytracing optimieren, noch bessere Texturen und Effekte + höhere Auflösung + Frames

aber dank der ps3 flimmerkiste zur ps4 Hochglanzoptik fällt der Sprung natürlich deutlich geringer aus von ps4 zu ps5

dildo4u
2020-06-13, 08:59:13
Kommt drauf an ob Sony damit zu frieden ist wenn das Studio nur 1 Game pro Gen liefern kann, GTA5 kommt für PS5 weil es selbst mit unbegrenzten Budget ewig dauert auf diesem Level Open Worlds zu bauen.

wolik
2020-06-13, 09:04:31
Im ersten Moment dachte ich auch das ich die Version mit Laufwerk nehmen würde aber dieses hätte ich auch nur für UHD-BluRays verwendet.

Aber wenn ich genau drüber nachdenke werde ich mir wohl nie eine UHD BluRay kaufen. Das Format ist doch schon dabei zu sterben.

Und Spiele lade ich mir alle über die 400 Mbit/s Leitung.

Wahrscheinlich gibts hier in 2 Jahren auch schon 600-800 Mbit für den gleichen Preis, so what.

Ich habe immer nach zocken, das PS4 Spiel verkauft. Bringt meistens 50-80% Kaufwert.
Was SSD von PS5 betrifft, gibts es ausser Spekulationen uns R&C was anderes?

Jup.

Ich zocke gerade RDR2 auf X und die Optik ist brachial. Wenn Spiele auf der Next Gen mit ähnlich guter Optik aber dann in 60fps kommen, wäre ich wunschlos glücklich. Grafik ist imho jetzt schon gut genug.
Ich habe extra für RDR2 Xbox gekauft, aber wenn das Spiel auf PC gibts, wieso dann auf Box zu zocken? Auf PC fehlt leider 8K. Und mit 3090 werden wir auch nicht (RDR2) 4K/60 auf Ultra bekommen.

JackBauer
2020-06-13, 09:39:33
Kommt drauf an ob Sony damit zu frieden ist wenn das Studio nur 1 Game pro Gen liefern kann, GTA5 kommt für PS5 weil es selbst mit unbegrenzten Budget ewig dauert auf diesem Level Open Worlds zu bauen.

Entwicklungszeiten haben sich deutlich verändert:

Rockstar:
gta 4, rdr und gta 5 (3 brachiale Open World Games in einer GEN)
diese Gen (RDR2)

naughy dog:
uncharted 1-3, last of us (4 Spiele in einer Gen)
diese Gen 2 1/2 (ok die Spielzeit hat sich aber auch verdoppelt pro Spiel)

so richtige Triple A Monster wie Sony sie macht das dürfte in der Tat maximal 1-2 Spiele werden (und davon noch eines für alt und current entwickelt)

aber ich denke vor allem kleinere Studios wie Arkane können durchaus weiterhin 2-3 Spiele rausbringen, die sich auf linear / semi open world konzentrieren, vor allem da man sicher einiges von der last gen mitnehmen kann

und da die ganzen remastered entfallen (größenteils durch Patches geregelt) kann man sich doch mehr darauf konzentrieren was neues zu machen

man sieht ja an Blizzard, Valve und Rockstar: wenn man eine Cashkuh im Haus hat kann man sich auch mal Zeit lassen oder sich auf was ganz anderes konzentrieren, aber für die meisten die haben eben keine Kuh die Gold scheißt im Haus, die müssen ja davon Leben Spiele zu entwickeln

gruntzmaker
2020-06-13, 15:51:37
Die Präsentation der Playstation 5 fand ich in einer Hinsicht sehr gut, nämlich, dass auch kleine Spieleentwickler ihren Platz durch die Plattform bekommen.

Die Einfachheit der Programmierung kann eine Waffe sein. Da hat Sony scheinbar sehr viel richtig gemacht. Das bedeutet vielleicht endlich wieder etwas mehr Kreativität neben all den Endlosfortsetzungen.

Watson007
2020-06-13, 16:14:00
Schon, aber wer kauft wegen Indie-Spielen eine PS5? Dafür reicht auch eine Ps4

Badesalz
2020-06-13, 18:32:50
ich erwarte zB das die grafische Qualität von einem linearen the order / Uncharted 4 auf kompletten Open World Niveau zu sehen sein wird + natürlich noch besser, dann kann man lineare Titel noch mit Raytracing optimieren, noch bessere Texturen und Effekte + höhere Auflösung + FramesInteressante Storys wären cool... :freak:

Nightspider
2020-06-13, 18:41:29
Schon, aber wer kauft wegen Indie-Spielen eine PS5? Dafür reicht auch eine Ps4

Doofe Frage.

Quasi niemand. Aber Indie Spiele werden durch die leichte Programmierung und viel mehr CPU und SSD Leistung auch einfach deutlich besser aussehen und die Entwickler haben mehr Spielraum für neue Ideen.

Tatwaffe
2020-06-13, 20:01:24
der Preis dürfte jedem Indie zocker die Schweißperlen auf die Stirn treiben, und wenn bei Horizon 2 der einzige Unterschied 4k 30 fps checkerboard, gegen full 4k 60 fps oder 4k 30fps raytracing ist kann man (ich)das erstmal vernachlässigen mit einer pro,
soweit bekannt soll alles erstmal auch weiter für PS4 erscheinen (über 100 millionen Basis), dann kann die ps5 zwar mit ladezeiten punkten + raytracing als eyecandy, aber Exclusive PS5 Games werden noch dauern.

Erstmal als ps5 remake gepusht, würd ich mich nicht wundern wenn man für das demon souls remake noch nen ps4 release nachschiebt wenn grad keiner kuckt(so 2-3 Monate nach Ps5 release).

Bei der Platte sollte man überlegen ob man mit 820gb wirklich weit kommt wenn man noch 4k texturen usw einrechnet, die 2tb (vermutlich 1700gb nutzbar) scheint Pflicht und kostet ca 800€ nach den Amazon Leaks (699pfund).

Bei den Preisen sollte Sony ne Lite Version überdenken, oder es werden nur reine 4k Fanatiker zuschlagen.

Der Versuch die Kiste zusammen mit dem Nachbarn zu kaufen schlug direkt fehl bei 300€ pro Nase, und der hat sich ne wii u nur für xenoblade gekauft.

Bei Bloodborne 2 Ankündigung wäre er aber direkt dabei, also ein halber fail für Sony.
Sollen mal gutes Gameplay vom Demon Soul Remake releasen, villeicht pack ich ihn damit noch.:devil:

just4FunTA
2020-06-13, 20:28:57
ist wohl ps5 only, keine ankündigung für ps4..

lumines
2020-06-13, 20:45:15
Aber Indie Spiele werden durch die leichte Programmierung und viel mehr CPU und SSD Leistung auch einfach deutlich besser aussehen und die Entwickler haben mehr Spielraum für neue Ideen.

Habe ich etwas verpasst oder inwiefern ist es einfacher für die PS5 zu entwickeln als für die PS4 / Xbox One? Wenn wenn man eine einfache Entwicklung will, dann benutzt man doch schon heute einfach nur Unity oder die Unreal Engine. Ob ich da einen Build für die PS4 oder PS5 erstelle, ist doch am Ende kein wirklicher Aufwand.

Ich denke auch die meisten Indietitel sind heute eher durch den eigenen Output an Assets limitiert und nicht durch die Leistung. Das galt aber sicher auch schon für die letzte Generation.

00-Schneider
2020-06-13, 21:01:42
Könnte mir vorstellen, das viele Indie Titel mit 120fps auf SX und PS5 laufen werden.

Tatwaffe
2020-06-13, 22:56:05
ist wohl ps5 only, keine ankündigung für ps4..

aus dem Podcast;
"Im Sacred-Symbols-Podcast zur letzten State of Play von Sony deutet Host Colin Moriarty an, eigentlich eine Ankündigung zu einem PS4-Remaster von Demon's Souls erwartet zu haben. Moriarty, der neben dem coolen Sherlock Holmes-Nachnamen auch eine lange Erfahrung und Expertise in der Berichterstattung über Sony vorzuweisen hat, sagte gegen Ende des Podcasts:

„Es gab ein Spiel im Speziellen, für das ein PS4-Remaster erscheinen wird, von dem ich dachte, dass sie es heute ankündigen würden, es aber nicht getan haben. Ich weiß nicht, worauf sie damit warten. Lasst uns einfach sagen ‚the soul still burns with that one‘.“

es stand zumindest nix von ps5 exclusiv in der Präse, den Fame dafür darf die ps5 jetzt einheimsen und Vorbestellungen ankurbeln, aber ob man sich die 100millionen ps4 user komplett entgehen lässt?, unwahrscheinlich.

Ein Release Datum gibts ja auch noch nicht, wird spannend was zum Start dann auch verfügbar ist,
mit Sackboy und ein paar Indie´s ist´s nicht getan, selbst gta5 kommt deutlich später, cyberpunk wirds wohl auch nicht schaffen, Horizon 2 hat auch kein Release Datum,
das wird viel Geld damit man im November nur ein paar(Rede ist von Top 100) PS4 Spiele auf der PS5 spielen emulieren kann dieses Jahr.

Gebrechlichkeit
2020-06-14, 00:07:39
Der Colin M. redet viel, der narzisst unter den Video Gamer "Journalisten". Aktuell der top bezahlte fuzzi im Video Game Podcast ... $10,000 pro Monat oder mehr. Und alles was der Depp tut, ist 5 Tage alte news als neu zu verkaufen.

Hab mir seine Jubilaeums Episode angetan ... nix neues, alles alte news von vor 5 Tagen. Das knapp 4h lang, und der gast? kam praktisch nie zu Wort.

PlayStation Podcast 4h
davon 150min fuer Frage&Antwort
der rest wie toll seine GameCube Collection sei
das er gerne kifft
x360
mehr Q&A
neue games fuer die ps4

"please subscribe, be my patreon!"

Badesalz
2020-06-14, 09:55:09
der Preis dürfte jedem Indie zocker die Schweißperlen auf die Stirn treibenDachte immer Indie-Zocker haben mehr Geld über für die Hardware? (?)

CSI
2020-06-14, 10:25:15
Hat Sony schon verkündet, ob die Abwärtskompabilität zu PS4 Spielen auch auf die PSN Spiele zutrifft? Bisher war ja IMHO nur von Spielen die Rede, aber nie von der Art (also Disc oder download).

Silentbob
2020-06-14, 10:35:24
Bis auf den Check ob die original Disk im Laufwerk steckt unterscheiden sich die Spiele nicht voneinander.

Nightspider
2020-06-14, 10:38:09
Habe ich etwas verpasst oder inwiefern ist es einfacher für die PS5 zu entwickeln als für die PS4 / Xbox One? Wenn wenn man eine einfache Entwicklung will, dann benutzt man doch schon heute einfach nur Unity oder die Unreal Engine. Ob ich da einen Build für die PS4 oder PS5 erstelle, ist doch am Ende kein wirklicher Aufwand.

Ich denke auch die meisten Indietitel sind heute eher durch den eigenen Output an Assets limitiert und nicht durch die Leistung. Das galt aber sicher auch schon für die letzte Generation.

Indie Entwickler sind jetzt nicht dafür bekannt immer perfektes Multithreading anzubieten.
Gibt genug A und AA Titel die nur 2-4 Kerne nutzen und bei der PS5 bieten die neuen CPU Kerne so viel Leistung die kleineren Studios viel mehr Leistung zur Verfügung haben ohne sich groß mit Multithreading auseinanderzusetzen.

So war das gemeint.

Und die neueren Engines (UE5) können schon von Haus aus mit 8 Kernen umgehen und müssen nicht erst noch per Hand erweitert werden, weil die neuen Konsolen noch mehr Kerne bieten oder so.

Und da der Flascchenhals Festplatte wegfällt muss man auch da nicht so viel Hirnschmalz reinstecken um die geringe Übertragungsrate der Festplatte zu kompensieren.

00-Schneider
2020-06-14, 10:49:41
Neuer Trailer zu Quantum Error, kommt Sommer 2020 für PS4. PS5-Version kommt später:

jloV2V0IO_E

Goser
2020-06-14, 11:12:55
Neuer Trailer zu Quantum Error, kommt Sommer 2020 für PS4. PS5-Version kommt später:

https://youtu.be/jloV2V0IO_E
Geil, ich hoffe allerdings sehr auf ein PC release. fps an der Konsole sind für mich immer eine Hassliebe.

just4FunTA
2020-06-14, 11:17:22
https://i.imgur.com/lhTmORl.jpg

https://playfront.de/ps5-launch-datum-preis-war-bei-amazon-zu-sehen/

JackBauer
2020-06-14, 11:27:15
500 € würde ich für die letzte Revision bezahlen, sicher nicht für die erste und noch dazu ohne exklusives^^

just4FunTA
2020-06-14, 11:30:52
nach allem was wir bisher wissen scheint das aber der Preis zu sein auf den wir uns einstellen müssen. ;)

Drexel
2020-06-14, 11:36:28
Zu jeder Konsolengeneration die gleichen Diskussionen. Wie Sony liefert nicht gleich 10 Exclusives zu Beginn? Und wenn AAA Exclusives kommen sind die nicht direkt bei PS+ dabei? Boykott! xD

Ich rechne bestenfalls mit einem Exclusive zu Release und 2-3 weitere kommen dann im ersten Jahr. Ist mir aber auch latte, ich spiel auch Multi größtenteils auf der Konsole, wenn ein Titel rauskommt, den ich interessant finde wird die Konsole gekauft...

Grendizer
2020-06-14, 11:53:00
nach allem was wir bisher wissen scheint das aber der Preis zu sein auf den wir uns einstellen müssen. ;)


Das kommt mir zu billig vor, aber schauen wir mal. Ich würde eh die mit 1,7 Tb nehmen. Ich richte mich mal so auf 699-799 Euro für die Variante ein. Wenn es billiger ist, ist es ok.

Und ich habe für meine PS3 damals auch schon 599€ gezahlt. Ich sehe das aber wohl anders als manch anderer, der zwar für ein Smartphone 600-1100 Euro ausgibt, für eine Graikkarte 299-1399, aber eine Konsole über 299 Euro als zu teuer empfindet.

00-Schneider
2020-06-14, 12:05:43
Wenn man die Inflation mit einbezieht, entsprechen 600€ in 2006 zum PS3-Release ungefähr 500€ in 2020.

Demnach entspräche der prognostizierte Launchpreis der PS5 dem der PS3.

Sony kann es sich erlauben, einen hohen Preis anzusetzen, da sie afair nur 5m Stück bis Ende März 2021 produzieren können. Zu Engpässen wird es unabhängig von Preis eh kommen.

-------------------------

edit: Gerade mal meine alten E-Mails durchgeschaut. Ich hatte mir drei Jahre nach Release der Fat PS3 die PS3 Slim für nur 240€ neu bei Amazon bestellt. Was ein Preisverfall...

Grendizer
2020-06-14, 12:14:23
Ähhh .... 599 aus 2006 entsprechen doch eher 730 Euro heutiger Kaufkraft.

00-Schneider
2020-06-14, 12:21:26
Ähhh .... 599 aus 2006 entsprechen doch eher 730 Euro heutiger Kaufkraft.


Stimmt, sonst wärs ja ne Deflation. :freak:

Ich geh erstmal was essen... :facepalm:

Goser
2020-06-14, 12:24:50
https://i.imgur.com/lhTmORl.jpg

https://playfront.de/ps5-launch-datum-preis-war-bei-amazon-zu-sehen/
500€ wäre ein guter Preis.

just4FunTA
2020-06-14, 12:35:02
https://pbs.twimg.com/media/EaRWfnTWoAU1XAh?format=jpg&name=large

https://pbs.twimg.com/media/EaUu0M3XYAEh7CK?format=jpg&name=large

https://twitter.com/MrUnknowArtist?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E127123618780 6740482&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.pushsquare.com%2Fnews%2F2020%2F06%2Fps5_fans_dream_of_ an_all_black_console_with_these_mock-ups

Badesalz
2020-06-14, 12:58:15
Indie Entwickler sind jetzt nicht dafür bekannt immer perfektes Multithreading anzubieten.
Gibt genug A und AA Titel die nur 2-4 Kerne nutzen und bei der PS5 bieten die neuen CPU Kerne so viel Leistung die kleineren Studios viel mehr Leistung zur Verfügung haben ohne sich groß mit Multithreading auseinanderzusetzen.
Wann wird sich das eigentlich endlich etablieren, daß man beim Multithreading nicht mehr von Kernen, sondern eben von Threads spricht?

Silentbob
2020-06-14, 12:59:18
Das kommt mir zu billig vor, aber schauen wir mal. Ich würde eh die mit 1,7 Tb nehmen. Ich richte mich mal so auf 699-799 Euro für die Variante ein. Wenn es billiger ist, ist es ok.

Und ich habe für meine PS3 damals auch schon 599€ gezahlt. Ich sehe das aber wohl anders als manch anderer, der zwar für ein Smartphone 600-1100 Euro ausgibt, für eine Graikkarte 299-1399, aber eine Konsole über 299 Euro als zu teuer empfindet.

699 und die PS5 wäre dead on arrival.

Badesalz
2020-06-14, 13:14:27
Ich sehe das aber wohl anders als manch anderer, der zwar für ein Smartphone 600-1100 Euro ausgibtBlagen, wie auch andere, kaufen sowas auf Pump über den Vertrag. Ok, auf Pump kann man auch die PS5 kaufen ;)

für eine Graikkarte 299-1399, aber eine Konsole über 299 Euro als zu teuer empfindet.Die angepeilte Zielgruppe für eine Konsole ist nicht jene, die >300€ nur für die Graka ausgibt.

Daredevil
2020-06-14, 13:18:33
699 und die PS5 wäre dead on arrival.

Klar. Konsolen Gaming stirbt aus. :D

Grendizer
2020-06-14, 13:25:23
699 und die PS5 wäre dead on arrival.


699 für die Version mit der größeren Platte und 549-599 für die normale Version mit Laufwerk und 499 für die Version ohne Laufwerk. Im besten Fall... ich könnte mir das aber auch alles +100 auf jede Version vorstellen.

Silentbob
2020-06-14, 13:42:07
Klar. Konsolen Gaming stirbt aus. :D

Nein aber die würden nicht wieder so in die Next gen starten wie beim Release der PS4. Ich denke/hoffe max. 499,- für die Version mit Laufwerk, evtl. ist bei der Version ohne Laufwerk 1 Jahr PSplus dabei zum gleichen Preis.
Na Mal abwarten, aber mehr wie 500 werden die nicht verlangen.

Goser
2020-06-14, 15:15:22
https://pbs.twimg.com/media/EaRWfnTWoAU1XAh?format=jpg&name=large

https://pbs.twimg.com/media/EaUu0M3XYAEh7CK?format=jpg&name=large

https://twitter.com/MrUnknowArtist?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E127123618780 6740482&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.pushsquare.com%2Fnews%2F2020%2F06%2Fps5_fans_dream_of_ an_all_black_console_with_these_mock-ups
Hübsch in schwarz. Vor allem der Controller in schwarz wird bei mir Pflicht.

Schnäppchenjäger
2020-06-14, 15:20:18
Stimmt, sonst wärs ja ne Deflation. :freak:

Ich geh erstmal was essen... :facepalm:Oder noch mal Mathematik 7. Klasse nachholen :tongue:

Ist das obere Bild von der schwarzen PS5 fanmade oder echt? :eek:
Dachte die kommt nur in Weiß raus??

00-Schneider
2020-06-14, 15:23:08
Ist das obere Bild von der schwarzen PS5 fanmade oder echt? :eek:
Dachte die kommt nur in Weiß raus??


Stand jetzt nur weiß. Das ist Fanmade.

Badesalz
2020-06-14, 15:59:01
699 für die Version mit der größeren Platte und 549-599 für die normale Version mit Laufwerk und 499 für die Version ohne Laufwerk.Das stimmt soweit.

Tony Gradius
2020-06-14, 19:24:15
699 für die Version mit der größeren Platte und 549-599 für die normale Version mit Laufwerk und 499 für die Version ohne Laufwerk. Im besten Fall... ich könnte mir das aber auch alles +100 auf jede Version vorstellen.

Was habe ich hinsichtlich einer Version mit größerer Platte verpasst?

Air Force One
2020-06-14, 19:55:09
laut Amazon 499€ mit Laufwerk!

Sardaukar.nsn
2020-06-14, 20:17:22
Ich könnte mir vorstellen 399€ ohne Laufwerk. Wäre im Laufe der Zeit sicher ein gutes Geschäft für Sony.

Gebrechlichkeit
2020-06-14, 20:19:43
Und zudem komplett passiv gekühlt. Angeblich ... Platz für einen Fan scheint nicht vorhanden zu sein. 2 bis 3 50mm noctuas oben angebracht?

Darkman]I[
2020-06-14, 20:24:56
Passiv gekühlt ;D das Teil ist riesig und an der dicksten Stelle sollten doch vernünftig große Lüfter (ich denke ein großer Lüfter im oberen Bereich wo man auch die Lamellen im Gehäuse erkennt) verbaut sein.

Gebrechlichkeit
2020-06-14, 20:40:11
Und dann soll der Lüfter die aufgewärmte Luft wieder "inhalieren"? Unten sitzt vorraussichtlich das Netzteil, gleich neben dem BD Rom :p

Da passt kein 25mm Fan rein. Mal schauen.

Tony Gradius
2020-06-14, 20:41:41
500 € würde ich für die letzte Revision bezahlen, sicher nicht für die erste und noch dazu ohne exklusives^^

Ich schon. Halte das für einen mehr als angemessenen Preis für die gebotene Leistung. Wäre bis 700€ Day One Käufer.

Tatwaffe
2020-06-14, 21:14:29
Ich könnte mir vorstellen 399€ ohne Laufwerk. Wäre im Laufe der Zeit sicher ein gutes Geschäft für Sony.

Nur mal ne info;
die SSD von Corsair Force MP600 1TB die ca 5gb/s bringt kostet aktuell über 200€.
Dazu kommt ein Ryzen 3700x und eine neue RDN2 GPU mit ca 10 TF Leistung und 16gb teurem gddr6 Speicher.
Der Audiochip ist auch nicht ganz billig, dazu noch Platine, Netzteil & Gehäuse, Zusammenbau & Controller.

Ihr werdet geflashed werden wenn ihr von 399€ für die ps5 ausgeht, der ryzen 3700x kost grad 299€:biggrin:

Rooter
2020-06-14, 21:46:05
Die wird doch am Anfang eh subventioniert werden. War doch immer noch so.

MfG
Rooter

Gebrechlichkeit
2020-06-14, 22:07:30
https://dbrand.com/shop/sony-ps5-skins
ps5 skins

https://i.postimg.cc/njpQRfTN/black.png (https://postimg.cc/njpQRfTN) https://i.postimg.cc/23jZnm1Z/green.png (https://postimg.cc/23jZnm1Z) https://i.postimg.cc/DJ64RpM0/rot.png (https://postimg.cc/DJ64RpM0) https://i.postimg.cc/jnjnT6pX/white.png (https://postimg.cc/jnjnT6pX)

Tatwaffe
2020-06-14, 23:00:42
Die wird doch am Anfang eh subventioniert werden. War doch immer noch so.

MfG
Rooter

glaub von Subventionen hat Sony die Schnauze voll, die haben damals ordentlich geblutet bei der PS3, sogar schnell noch ne andere Version nachgeschoben die dann keine ps2 Games mehr konnte usw um Geld zu sparen.

Mehr als 50€ werden die nicht mehr dazu buttern, deswegen wirds spannend bei dem Preis:D

Nightspider
2020-06-14, 23:14:39
Der Kunststoff der PS5 hat doch eine sehr raue, gemusterte Oberfläche. Wie will man da vernünftig die hässlichen Aufkleber aufbringen können die hier verlinkt sind?

:|

Sardaukar.nsn
2020-06-15, 08:29:49
Nur mal ne info;
die SSD von Corsair Force MP600 1TB die ca 5gb/s bringt kostet aktuell über 200€.
Dazu kommt ein Ryzen 3700x und eine neue RDN2 GPU mit ca 10 TF Leistung und 16gb teurem gddr6 Speicher.
Der Audiochip ist auch nicht ganz billig, dazu noch Platine, Netzteil & Gehäuse, Zusammenbau & Controller.

Ihr werdet geflashed werden wenn ihr von 399€ für die ps5 ausgeht, der ryzen 3700x kost grad 299€:biggrin:

Amazon Frankreich hat Preis und Erscheinungsdatum doch schon geleakt. 20. November und 499,00€ für die Version mit Laufwerk.

https://i.imgur.com/lhTmORl.jpg

Eigentlich ist nur noch die Frage ob die Online Version ohne Laufwerk jetzt 50 oder 100€ günstiger wird. Da Sony die online Version sicher pushen möchte um das Disc Tauschen und Weiterverkaufen zu unterbinden, gehe ich von einem günstigen Preis aus oder zumindest einem attraktiveren Spiele Bundle aus.

CSI
2020-06-15, 08:52:42
Und das muss nun unwiderruflich in Stein gemeißelt worden sein? Kann ja auch nur ein Platzhalter gewesen sein, einen Preis, den sie annehmen. Billige Werbung halt, nun werden einige User auf Amazon nach der Playstation 5 suchen und vielleicht den ein oder anderen Kauf tätigen.

Und bevor jetzt wieder die Meckerrei kommt, es kann natürlich auch sein, das der Preis durchaus stimmt, aber das wird man erst wissen, wenn Sony den Preis bekannt gibt. Oder würdest du es auch glauben, wenn Amazon einen Preis von 399€ oder 599€ hinschreibt für die Konsole mit Laufwerk?

drexsack
2020-06-15, 09:17:32
Das Pricing wäre auf jeden Fall recht ok, aber ich denke vielen haben 500 Euro als Schmerzgrenze. Mit 2 Spielen und Zubehör legt man ja nochmal 200 Euro drauf in der Regel. Mal abwarten, bin gespannt, auch was MS dagegen positioniert.

JaniC
2020-06-15, 09:22:52
Was Tatwaffe da an Preisen aufzählt, ist doch völlig irrelevant.
Konsolen werden über ihren ganzen Lebenszyklus von 7-8 Jahren kalkuliert. Die ersten Jahre zahlen Sony und MS immer drauf. Macht aber nix, am Ende macht man trotzdem Milliarden damit. Und den meisten Gewinn machst du eh mit der Software und nicht mit der Hardware.

Ich halte 499€ für realistisch. Wird sicher irgendwelche Bundles zum Start gehen, mit Controller und Launchtitel dann 599€ oder so. Aber 499€ kolportieren als OVP ist Marketingtechnisch schon wichtig. Dass man am Ende 700€ oder so bezahlt, bis man wirklich was zocken kann, ist dann egal.

Watson007
2020-06-15, 09:42:36
Wer kauft sie sich schon dieses Jahr?
Ich denke es wird mindestens 1 Jahr dauern bis die Grafik ausgereizt wird, zudem werden Kinderkrankheiten von System anfänglich da sein. So dass ich wohl frühestens Ende 2021 zuschlagen werde

dildo4u
2020-06-15, 10:11:15
Hängt bei mir davon ab was Nvidia und AMD für ihre neuen GPUs haben wollen, zur Zeit gibt es Null Konkurrenz zu den Konsolen was Preis/Leistung angeht wenn die Midrange GPUs alleine 500€ kostet.
Ich meine es ist krank aber Nvidia hat drei "Consumer" GPUs über einer 2070 Super.

Sardaukar.nsn
2020-06-15, 10:31:12
Etwas Platz sollte man aber schon einplanen :rolleyes:

https://i0.wp.com/stadt-bremerhaven.de/wp-content/uploads/2020/06/Konsolen-im-Groessenvergleich-scaled.jpg

Silentbob
2020-06-15, 10:50:44
Hatten wir schon. :rolleyes:

Unterm Strich interessiert mich weder Grösse noch Aussehen. Leise muss das Ding sein.

SamLombardo
2020-06-15, 12:27:20
Wer kauft sie sich schon dieses Jahr?
Ich denke es wird mindestens 1 Jahr dauern bis die Grafik ausgereizt wird, zudem werden Kinderkrankheiten von System anfänglich da sein. So dass ich wohl frühestens Ende 2021 zuschlagen werde
Ich! Am Lauchtag ist sie mein:biggrin:. Werde vorbestellen, sobald es über das deutsche Amazon möglich ist.

THEaaron
2020-06-15, 13:09:23
Lautstärke ist mir auch egal. Meine Launch PS4 war schon heftig laut im Gegensatz zu meiner Pro aber mit der PS5 werde ich dank HRTF nur noch mit Kopfhörern spielen. =)

TheCounter
2020-06-15, 14:23:27
Ich denke es wird mindestens 1 Jahr dauern bis die Grafik ausgereizt wird

Geh mal eher von 3-4 Jahren aus. Guck dir mal an was ND aus der Pro mit TLOU2 noch rausholt.

Ich werde sie mir zum Release von Horizon 2 holen, da ich Teil 1 sowas von gesuchtet habe. Neben TLOU mein Highlight der letzten Konsolengeneration.

Sie sollte aber bitte deutlich leiser als meine PS4 Pro sein, die eher einem Heißluftfön gleicht...

Hamster
2020-06-15, 14:42:35
Ich bin immer wieder verwundert, dass so viele über die Lautstärke der PS4 meckern.
Gibt es da so massive Unterschiede?

Ich habe hier eine Day1 PS4 stehen - die ist leise. Kein Vergleich zur vorherigen PS3 Fat. Klar hört man mal den Lüfter säußeln wenn man genau hinhört, aber das wird in aller Regel vom Sound überdeckt.

Genau das gleiche bei einer anderen PS4 hier, welchr später angeschafft wurde.

dildo4u
2020-06-15, 14:58:53
Viele haben aufgerüstet die ersten Pro Modelle waren recht laut und werden mit der Zeit immer lauter wenn man sie nicht mal reinigt und neue Wärmeleitpaste aufträgt.

Launch Pro 50db,neuste Version 45.

https://youtu.be/ynAr9kP-Xq8?t=562

Dark198th
2020-06-15, 15:23:57
Ich bin immer wieder verwundert, dass so viele über die Lautstärke der PS4 meckern.
Gibt es da so massive Unterschiede?

Ich habe hier eine Day1 PS4 stehen - die ist leise. Kein Vergleich zur vorherigen PS3 Fat. Klar hört man mal den Lüfter säußeln wenn man genau hinhört, aber das wird in aller Regel vom Sound überdeckt.

Genau das gleiche bei einer anderen PS4 hier, welchr später angeschafft wurde.

Launch PS4 hatte ich 2 Stück hier und wieder zurück gesendet. Absolut unerträglich. Wirklich, absolutes NoGo.

Dann 2015 den Refresh gekauft, die war super leise. Ein Jahr später die erste PS4 Pro. Was soll ich sagen, ebenso schlimm wie die Launch PS4. Wieder ein Jahr später den 2. Refresh der PS4 Pro geholt, war am Anfang geringfügig leiser, nach kurzer Zeit wieder wie ein Düsenjet beim Start. NOchmals ein Jahr später den 3. Refresh gekauft im RdR2 Bundle. Sehr angenehme Lautsatärke, auch unter Last. Etwas 5 Monate später dann, wieder Düsenjet beim Start. Die habe ich auch getauscht, allerdings als Reklamation.. Bis zur PS5 wird die jetzt es wohl tun.

Der Austausch hat mich jeweils so gut wie nichts gekostet, weil ich die KOnsolen alle in einem Sale bei Amazon bekommen habe und mehr oder minder zum gleichen Preis MOnate später wieder gebraucht verkaufen konnte

Werde mir die Ps5 sofort zum Launch bestellen, ist die laut, geht sie zurück und ich werde leider gezwungen sein, auf die Xbox zu wechseln. Da würde mir wirklich weh tun, auch wegen meiner Spielebibliothek, aber noch mal mache ich das nicht mit.

Schaue ich mir das aktuelle Design an, kommen da schon Zweifel auf was das Kühlkonzept betrifft

NeMeth
2020-06-15, 15:34:35
Wer kauft sie sich schon dieses Jahr?


Ich kauf se zum Release, wie die XBOX auch.
Ne Big Navi ist auch eingeplant, wird noch ein teures Jahr...:redface:

Werde mir bei der PS5, wenn es sonst keine weiteren Nachteile gibt, wahrscheinlich das Laufwerk klemmen.
Mir ist gestern aufgefallen, ich hab nicht mal mehr ein Retail Spiel.

GBWolf
2020-06-15, 15:39:58
Ich möchte noch Bluray und DVD gucken können, das wird doch mit dem Laufwerk hoffentlich gehen

Goser
2020-06-15, 15:41:51
Genauft wird sofort wenn es Spiele gibt die ich zocken will.

Rizzard
2020-06-15, 15:58:02
Wer kauft sie sich schon dieses Jahr?
Ich denke es wird mindestens 1 Jahr dauern bis die Grafik ausgereizt wird, zudem werden Kinderkrankheiten von System anfänglich da sein. So dass ich wohl frühestens Ende 2021 zuschlagen werde

Ich hab eigentlich schon vor das Ding vorzubestellen und somit Day1 loszulegen.
Ich hoffe nur die Laufwerks-Version kostet nicht viel mehr als 499€.
Bei 599€ würde ich mich schwer tun.
Allerdings ist die Technik da drin nicht gerade billig, und Sony wird nicht mal eben 100$ subventionieren. Die Zeiten sind vorbei.

Killtech
2020-06-15, 16:41:25
Ich muss gestehen, dass ich sehr zwiegespalten bin. :confused:

Auf der einen Seite ist das Design durchaus außergewöhnlich und kreativ. Es wirkt durch die geschwungene Form sehr fließend und organisch. Bedingt dadurch erinnert es aber auch an Spielereien alter Tage oder an irgendwelche pseudo-futuristischen Router-Modelle, wie die ganzen kursierenden Memes zeigen. Daher polarisiert es die Gemüter auch so stark.
Sony muss man aber dennoch zugutehalten, dass sie immerhin viel Aufwand und Mühe betrieben haben, um überhaupt von einem "Design" ihrer neuen Konsole sprechen zu können.

Zudem gibt es erste Gerüchte und Spekulationen um austauschbare und anpassbare Seitenteile. Das wäre natürlich eine Goldgrube für Sony. Die Leute lieben die Möglichkeiten zur Personalisierung ihrer Geräte.
Und sollte sich das bewahrheiten, dann wäre sowas hier am ehesten nach meinem Geschmack. The Dark Knight... :freak:

https://i.imgur.com/b169naf.png

Die Konkurrenz von Microsoft hingegen setzt auf einen simplen schwarzen Kasten, der einem Mülleimer bzw. 0815-PC mit kleinerem Formfaktor gleicht. Einfacher, generischer, günstiger und funktionaler geht eigentlich kaum. Der Fokus liegt hier eindeutig mehr auf dem Innenleben und dem doch sehr modularen Aufbau. Wenn man sich die ganzen bisherigen Explosionsgrafiken und Teardowns ansieht, dann muss man sagen, dass die neue X-Box sehr aufgeräumt und wartungsfreundlich wirkt. Regelmäßiges Zerlegen und Reinigen dürften durch den leicht zugänglichen Lüfter samt Heatsink ein Kinderspiel sein.

Bei der neuen Playstation bin ich da noch sehr skeptisch und vorsichtig. Von dem Innenleben ist bis dato leider noch nichts konkretes bekannt. Daher kann man nur auf die Versprechen von Sony und den wirklich riesigen Formfaktor hoffen. Ob die Abwärme möglichst leise und effizient abtransportiert wird, wird sich demnächst zeigen.

Ich kann nur hoffen, dass sie aus der Vergangenheit gelernt haben und ihren Abnehmern nicht wieder so ein Fiasko wie bei der PS4 bzw. PS4 Pro zumuten. Denn die Kühlung und Lautstärke dieser Konsolen ist miserabel und für den Endkunden einfach nicht tragbar. In diesem Sinne kann ich den Release von The Last Of Us 2 am Freitag kaum erwarten. Der Düsenjet meiner (gereinigten und sauberen!) Pro wird wieder auf voller Lautstärke dröhnen und ohne meine geschlossenen DT770 Kopfhörer wäre ein immersiver Spielgenuss nicht möglich.

Tante Edith: Falls es noch nicht aufgefallen ist, die texturierte Oberfläche des DualSense-Controllers besteht aus vielen winzigen Playstation-Button-Symbolen. Schönes Detail!

https://i.redd.it/7uy3pystmq451.jpg

Rooter
2020-06-15, 17:24:03
mal reinigt und neue Wärmeleitpaste aufträgt.Ja, das habe ich mal bei einem Kumpel gemacht, hat Wunder gewirkt! @TheCounter

MfG
Rooter

TheCounter
2020-06-15, 18:21:49
Ja, das habe ich mal bei einem Kumpel gemacht, hat Wunder gewirkt! @TheCounter

Danke für den Tipp, aber ich verkauf sie eh bald (warte nur noch auf TLOU2). Dann darf sich jemand anders damit herumärgern ;D

Gynoug MD
2020-06-15, 22:33:45
So dass ich wohl frühestens Ende 2021 zuschlagen werde
Dann kannste auch noch ein paar Monate auf die PS5 Slim oder Pro warten.
:tongue:
Ich bin immer wieder verwundert, dass so viele über die Lautstärke der PS4 meckern.
Gibt es da so massive Unterschiede?

Viele haben aufgerüstet die ersten Pro Modelle waren recht laut und werden mit der Zeit immer lauter wenn man sie nicht mal reinigt und neue Wärmeleitpaste aufträgt.

Launch Pro 50db,neuste Version 45.

https://youtu.be/ynAr9kP-Xq8?t=562
Hier PS4Pro, erste Rev. (immer perfekt sauber), sobald Last ("4k"+HDR) anliegt, im Original-Zustand unerträglich lauter Fön.

btw Hoffe damit auch auf bessere Kühlung und schwarze Seitenteile.

urpils
2020-06-16, 06:39:49
Dann kannste auch noch ein paar Monate auf die PS5 Slim oder Pro warten.
:tongue:


Hier PS4Pro, erste Rev. (immer perfekt sauber), sobald Last ("4k"+HDR) anliegt, im Original-Zustand unerträglich lauter Fön.

btw Hoffe damit auch auf bessere Kühlung und schwarze Seitenteile.

hab auch die erste Rev der PS4Pro hier - und die Lautstärke ist einfach indiskutabel... selbst bei normaler Lautstärke von Spielen übertönt das Gebläse den Gamesound. kann nur besser werden...

Goser
2020-06-16, 08:06:34
Was hindert euch eigentlich daran die wlp zu tauschen? Nur mal so aus Interesse. Garantieverlust?
Zu aufwändig?
Gibt sogar shops die das für einen 10er machen.
Bringt einfache enorme Linderung meiner Erfahrung nach.

Shaft
2020-06-16, 09:37:14
Das erwartet man vom hersteller, nicht von bastlerlösungen. Da darf nicht zwingend an jedem cent gespart werden.

Rizzard
2020-06-16, 09:45:08
hab auch die erste Rev der PS4Pro hier - und die Lautstärke ist einfach indiskutabel... selbst bei normaler Lautstärke von Spielen übertönt das Gebläse den Gamesound. kann nur besser werden...

Also ich bin zwar ziemlich unempfindlich, was die Geräusche der PS4 Pro (bei mir auch die erste Rev) angeht, aber trotzdem ist sie einfach zu laut. Vorallem in den Zeiten wo sie eben voll aufdreht.
Das muss bei der PS5 einfach besser werden.
Die neue Konsole scheint zwar wirklich ziemlich groß auszufallen, und Sony meinte ja auch schon selbst das die PS5 deswegen so ausgelegt wurde, aber eine richtig leise Konsole (wie zB die One X?) traue ich Sony nicht wirklich zu.
Zumindest nicht in der ersten Revision.

Roadrunner3000
2020-06-16, 09:58:28
Das erwartet man vom hersteller, nicht von bastlerlösungen. Da darf nicht zwingend an jedem cent gespart werden.

Ja. Damals hätte man, denke ich, doch auch schon die Flüssigmetall-WLP verwenden können, die sicher den kompletten Zyklus hindurch gehalten hätte.

Ich hab das auch noch irgendwie im Hinterkopf fest verankert, dass ich eine Konsole anschließen und anschalten möchte. Aber nicht öffnen. ;)
Das "gehört" für mich nur zum PC.
Ich weiß, doofe Schubladen. Aber so isses halt.
Und deshalb wär ich schon auch froh, wenn man bei der Kühlung nicht wieder selbst Hand anlegen kann/muss.

just4FunTA
2020-06-16, 10:25:05
Also ich bin zwar ziemlich unempfindlich, was die Geräusche der PS4 Pro (bei mir auch die erste Rev) angeht, aber trotzdem ist sie einfach zu laut. Vorallem in den Zeiten wo sie eben voll aufdreht.
Das muss bei der PS5 einfach besser werden.
Die neue Konsole scheint zwar wirklich ziemlich groß auszufallen, und Sony meinte ja auch schon selbst das die PS5 deswegen so ausgelegt wurde, aber eine richtig leise Konsole (wie zB die One X?) traue ich Sony nicht wirklich zu.
Zumindest nicht in der ersten Revision.

im Endeffekt war die xboxOne riesig im Vergleich zur ps4 und dann ist es auch kein Wunder das man sie leiser bekommt als die ps4. Bei der PS5 hat man jetzt aber eine deutlich größere Konsole und davon sollte auch die Lautstärke profitieren. Sony hätte sie auch wieder Konsolentypisch (kompakt/sexy) bauen können und dann müsstest dir schon sorgen um die Lautstärke machen.

One commenter asked why PS5 needed to be "bigger and bulkier" than PS4. "Thermals," MacLaurin answered. "This gen is little supercomputers. While the 7nm process delivers amazing heat performance for the power, the power is very extreme."

https://www.gamesradar.com/amp/ps5-is-bigger-so-it-will-stay-cooler-playstation-vp-confirms/

Finch
2020-06-16, 12:30:48
Dann kannste auch noch ein paar Monate auf die PS5 Slim oder Pro warten.
:tongue:


Hier PS4Pro, erste Rev. (immer perfekt sauber), sobald Last ("4k"+HDR) anliegt, im Original-Zustand unerträglich lauter Fön.

btw Hoffe damit auch auf bessere Kühlung und schwarze Seitenteile.

Lüfter tauschen hilft wunder. Habs gemacht und meine 1. rev PS4Pro wurde erträglich.

Deinorius
2020-06-16, 12:56:20
Man sollte auch bedenken, dass die PS4 gleich zu Beginn kaum größer als die PS3 Slim war. Im Volumen könnte die PS3 Flat immer noch größer sein als die PS5, aber letztere ist dennoch merkbar höher.

da Vinci
2020-06-16, 14:51:48
Vielleicht noch ein anderer Gedanke zum Design:
Die geschwungene Form hat den Vorteil, daß man nichts draufstellen kann. Auch wird sie ohne den Standfuß liegend wie stehend sicher irgenwie kippeln.
Dadurch ist immer Platz für den Luftstrom. (Vermute ich zumindest.)
Auf einer XSX könnte schnell mal der Lüfter zugestellt/gelegt werden. Ist bei der PS5 dann eher schwierig.

Gynoug MD
2020-06-16, 14:55:11
Was hindert euch eigentlich daran die wlp zu tauschen? Nur mal so aus Interesse. Garantieverlust?
Zu aufwändig?
Gibt sogar shops die das für einen 10er machen.
Bringt einfache enorme Linderung meiner Erfahrung nach.
Lüfter tauschen hilft wunder. Habs gemacht und meine 1. rev PS4Pro wurde erträglich.
Habe hier auch einen leisen Komplett-Umbau, inkl. 2x120mm-Noctua (nur neue WLP und "Loch raussägen-Methode" hilft nicht viel), aber das Gerödel möchte ich mir bitte bei einer PS5 sparen, schick aber scheiße kaufe ich nicht.

Rizzard
2020-06-16, 14:55:24
Vielleicht noch ein anderer Gedanke zum Design:
Die geschwungene Form hat den Vorteil, daß man nichts draufstellen kann. Auch wird sie ohne den Standfuß liegend wie stehend sicher irgenwie kippeln.
Dadurch ist immer Platz für den Luftstrom. (Vermute ich zumindest.)
Auf einer XSX könnte schnell mal der Lüfter zugestellt/gelegt werden. Ist bei der PS5 dann eher schwierig.

Wäre liegend nicht eh die bessere Wahl, wenn man von Staubpartikeln ausgeht.
Stehend kann von oben Staub durch die Lüftungsschlitze geraten. Liegend sieht das für mich (darauf bezogen) langlebiger aus.

da Vinci
2020-06-16, 15:14:03
Wäre liegend nicht eh die bessere Wahl, wenn man von Staubpartikeln ausgeht.
Stehend kann von oben Staub durch die Lüftungsschlitze geraten. Liegend sieht das für mich (darauf bezogen) langlebiger aus.

Sollte theoretisch wie praktisch so sein, ja.
Es dürfte stehend wie liegend dahingehend aber keine Probleme geben, sonst würde Sony einem nicht die Wahl lassen.

Tony Gradius
2020-06-16, 17:09:57
Wäre liegend nicht eh die bessere Wahl, wenn man von Staubpartikeln ausgeht.
Stehend kann von oben Staub durch die Lüftungsschlitze geraten. Liegend sieht das für mich (darauf bezogen) langlebiger aus.

Die meisten PS5 werden garantiert sowieso liegend betrieben werden. Das gängige Multimedia-Mobiliar sämtlicher Möbelhäuser ist nicht so richtig auf aufrecht stehende Unterhaltungselektronik eingerichtet. Schon gar nicht von so stattlicher Größe.:biggrin:

GBWolf
2020-06-16, 17:23:53
Ich leg sie definitiv

Gynoug MD
2020-06-16, 18:35:28
Das gängige Multimedia-Mobiliar sämtlicher Möbelhäuser
Schon bei diesem Satz bekommen alle Geräte/Benutzer Depressionen, analog zu "Schrankwand".
:freak:

Edles Lowboard für Luft und Stil.

Deinorius
2020-06-16, 19:05:34
Abwarten wenn abwärtskompatibel dann hoffe ich doch das ich meine alten ps4 Games ins Laufwerk schieben kann, wenn abwärtskompatibel zu ps3 und ps2 oder gar ps1 dann ist das Laufwerk ein muss.. will die Spiele ja nicht nochmal digital kaufen

Bzw. Ich werde nicht sofort kaufen, und abwarten für mich wäre das neue Horizon der Kaufgrund... kena und Rachet und Clank sowie das neue resident evil sind Games die mich ebenso ansprechen...

Natürlich wirst du deine alten PS4 Spiele ins Laufwerk schieben können. Wozu sonst eine BC anbieten? :confused:
Für die älteren Systeme wird es aber sehr sicher keine BC geben. PS1/2 sind softwaretechnisch keine allzu große Sache, aber es gibt zwei Punkte, wieso das nie geschehen wird.

1. Ich weiß jetzt nicht, ob das PS4 Laufwerk überhaupt CDs lesen kann, denn das wäre ja immerhin vonnöten. DVDs für PS2 wären selber kein Problem, aber hier kommt ja das nächste Problem.
2. Eine offene BC müsste mit möglichst allen Spielen laufen und das ginge nur über High Level Emulation. Keine Ahnung, ob die PS5 überhaupt genug Leistung (zumindest für PS2) für Low Level Emulation hätte.
Heißt, wenn es irgendwo Probleme gäbe, würden sich die Spieler ärgern und das würde Unmut auslösen, was Sony nicht zugute käme. Das ist alles zu viel Aufwand. Also werden nur bestimmte Spiele im PSN Store zum Kauf angeboten, die wurden getestet und laufen.
Ich hoffe nur, dass z.B. Primal auf der PS5 besser läuft als auf meiner PS4 Pro. Das läuft irgendwie nicht rund...

Lüfter tauschen hilft wunder. Habs gemacht und meine 1. rev PS4Pro wurde erträglich.

Welchen hast du genommen? Ich glaube, Delta ist der laute?

Tony Gradius
2020-06-16, 20:16:11
Schon bei diesem Satz bekommen alle Geräte/Benutzer Depressionen, analog zu "Schrankwand".
:freak:

Edles Lowboard für Luft und Stil.

;D Jooo, same here aber ich wollte die Nutzer von Racks und :freak:Fernsehtruhen nicht diskriminieren.

Dorn
2020-06-16, 21:48:30
Ich leg sie definitiv
Ich glaube ich auch, da ich unter dem Tv noch gut Platz habe. Aber stehend finde ich sieht die PS5 besser aus.

Crazy_Bon
2020-06-17, 01:10:39
PS5 und DualSense-Controller als 3D-Modell zum betrachten.
http://www.gamefront.de/archiv06-2020-gamefront/PlayStation-5---DualSense-3D-Modelle.html

Goser
2020-06-17, 13:46:46
PS5 und DualSense-Controller als 3D-Modell zum betrachten.
http://www.gamefront.de/archiv06-2020-gamefront/PlayStation-5---DualSense-3D-Modelle.html
Schick.
Bin mir inzwischen ganz sicher das man die Seitenteile tauschen kann.
Freue mich auf transparente Seiten. Aber die Hardware wird wohl kaum offen dahinter liegen.

Shaft
2020-06-17, 13:52:53
Nett, wirkt anders als auf 2d Bilder. Anfangs ungewohntes Design, damit kann ich mich anfreunden.

Ordentliche Lüfterdrehzahl und Höhenruder, dann könnt das Ding auch abheben. ;D

Ne, weit aus besseres Design, als Xbox X. Die weissen Blenden hätten minimalistischer ausfallen sollen. Oder auch weglassen können, selbst dann sieht die PS vom Design her ansprechend aus.

Lieber etwas größeres Design und gute Kühlung, was für ein leisen Betriebspegel sollte.

Dorn
2020-06-17, 15:06:06
Brauch man eigentlich für diese neue Hörerlebnis welche die ps5 bieten soll irgendwelche spezielle Hardware?

THEaaron
2020-06-17, 15:11:49
Nein, funzt mit jedem popeligen Stereo Headset/Kopfhörern/Whatever. :)

Ist quasi das gleiche was es auch in den Soundeinstellungen bei Overwatch, CSGO, RE2:RE und was weiß ich nicht was mittlerweile gibt. Da kriegt man sehr saubere Informationen über die Lokalität des Sounds über normalen Stereo Output.

N_vVU43Kz_w _dxIK3-vqpc

dildo4u
2020-06-17, 15:16:14
Bei der Hardware Präsentation war von normalen Stereo Kopfhörern die Rede.
Der Rest soll später unterstützt werden.

https://youtu.be/KasVMOMWM-4?t=2850

sven2.0
2020-06-17, 15:19:15
Also nix neues.. bei Konsolen bevorzuge ich immer noch 7.1

frix
2020-06-17, 15:32:15
Diese generischen ansätze von 3D audio über kopfhörer werden eh nie super präzise 3D ortung bieten können solange nicht die individuelle ohranatomie (HRTF) berücksichtigt wird. Meist ist es ja sind es nur ein paar gemittelte HRTF profile die man zur auswahl hat.

Dorn
2020-06-17, 15:34:08
Da bin ich Mal gespannt.
Bei meinen PC Headset war ein Dolby Atmos Code für Windows 10 zum freischalten dabei. Hätte ich lieber verkaufen sollen. Unter spielen hat sich einfach alles nur Basslasstiger angehört und die Gegner Ortung war für die Tonne. Bin dann wieder zu normalen stereo zurück gekehrt.

Im Windows Store kostest das Teil glaube ich 15 euro😆

THEaaron
2020-06-17, 15:55:42
Diese generischen ansätze von 3D audio über kopfhörer werden eh nie super präzise 3D ortung bieten können solange nicht die individuelle ohranatomie (HRTF) berücksichtigt wird. Meist ist es ja sind es nur ein paar gemittelte HRTF profile die man zur auswahl hat.


Das ist ja das was Sony macht. Sie haben viele Ohren vermessen um daraus Profile zu machen die eine hohe Abdeckung haben. Siehe dazu auch die Präsentation von Cerny.


Dort haben sie sogar erwähnt dass man ein Bild seines eigenen Ohres hinschicken kann um ein eigenes Profil zu bekommen. :D

dildo4u
2020-06-17, 17:06:15
Azl772uylh4

JaniC
2020-06-17, 17:19:28
PS5 und DualSense-Controller als 3D-Modell zum betrachten.
http://www.gamefront.de/archiv06-2020-gamefront/PlayStation-5---DualSense-3D-Modelle.html


Der Controller ist schon sehr geil, hoffe der kommt auch für Windows.

Ist aber eher so ein Microsoftding, oder? Habe hier 4 Xbox 360 Pads und 2 XBox One S Dinger, die alle einwandfrei mit Windows 10 funktionieren. Einen Playstation Controller hatte ich noch nie.

THEaaron
2020-06-17, 17:29:52
Mit einem Tool wie DS4Windows gar kein Problem. Da funktioniert sogar das Touchpad als Maus.

Manche Spiele haben sogar eine native Unterstützung für den DS4. Da ist vor allem Ubisoft lobend zu erwähnen aber auch Witcher 3 bietet PS4 Button Prompts samt Treiber out of the box.

Ati75
2020-06-17, 20:44:33
Der Controller darf gerne auch vor der PS5 auf den Markt kommen, vorausgesetzt er funktioniert auch mit der PS4. Vor allem bin ich auf die überarbeitete Haptik gespannt. Wenn das auf dem Level eines Iphones oder Pixel 4 liegt, das wäre was. Nach sieben Jahren sollte man das erwarten können.

Goser
2020-06-18, 15:17:40
Der Controller darf gerne auch vor der PS5 auf den Markt kommen, vorausgesetzt er funktioniert auch mit der PS4...
Wäre wohl das erste mal in der Geschichte eines Konsolen launches.
Und wird auch nicht passieren :p

Daredevil
2020-06-18, 15:19:15
Mit einem Tool wie DS4Windows gar kein Problem. Da funktioniert sogar das Touchpad als Maus.


Das kann ich bestätigen.
Als ich letztens allerdings vier Stück aktivieren wollte, war das die reinste Katastrophe bin Verbindungen, Abbrüchen ect.
Da ärger ich mich ein wenig, dass ich keine vier XBox Controller hier hatte, weil das war wirklich schlimm.

Rizzard
2020-06-19, 09:24:53
On the subject of Cyberpunk 2077's PS5 and Xbox Series X editions, the company said that the game will be playable on those consoles at launch with a next-gen patch that adds some improvements based on the horsepower of those consoles

Ich bin grad richtig froh das CP2077 verschoben wurde.
So kann ich´s gleich richtig aufgepeppelt auf der PS5 zocken. Ist ja dann auch ein schöner Launchtitel der Next Gen.

00-Schneider
2020-06-19, 09:45:38
Trotzdem soll danach noch mehr Arbeit in die NextGen-Version gesteckt werden. Der Patch ist erstmal nur quick and dirty, damit man überhaupt Vorteile hat, wenn man Cyberpunk auf PS5 und SX spielt.

Wahrscheinlich haut man nur schnell die Auflösung und Texturen hoch. Raytracing etc. wird es dann wahrscheinlich erst mit dem späteren Update geben.

dildo4u
2020-06-19, 10:13:35
Last of US 2 ist PS5 Ready, das in 4k und ich bin schon glücklich.



https://live.staticflickr.com/65535/50021927101_c5e231e62d_k.jpg (https://flic.kr/p/2jdgsbZ)The Last of Us™ Part II_20200619100947 (https://flic.kr/p/2jdgsbZ) by Gorgul (https://www.flickr.com/photos/56281102@N02/), auf Flickr

TheCounter
2020-06-19, 10:19:20
Last of US 2 ist PS5 Ready, das in 4k und ich bin schon glücklich.

Ehrlich gesagt, gefällt mir TLOU2 auf der PS4 Pro besser als fast alles was bisher für Next-Gen gezeigt wurde. Die Next-Gen ist eh erst da, wenn ND ihr erstes Spiel für PS5 releasen :up:

Es ist lange her, dass ich bei einem Spiel so oft meinee Kinnlade wieder vom Boden holen musste ;D

Skinner
2020-06-19, 10:25:49
TLOU2 wird garantiert einen PS5 Patch bekommen. Mindestens 4k60fps und vielleicht ein texture Update.

00-Schneider
2020-06-19, 10:42:48
TLOU2 wird garantiert einen PS5 Patch bekommen. Mindestens 4k60fps und vielleicht ein texture Update.


Oder man verkauft es später nochmal für 50€ als Remaster...

Silentbob
2020-06-19, 10:50:20
Die PS5 ist abwärts kompatibel. Wie oft noch? PS4 Exklusiv Titel wird es nicht als Remaster geben. Macht doch überhaupt keinen Sinn.

Rooter
2020-06-19, 18:11:08
Das habe ich aber anders gelesen.
https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=12325255#post12325255

MfG
Rooter

Drexel
2020-06-19, 18:14:47
Nur weil ein PS4 Spiel läuft, heißt es doch nicht, dass sie es in einer leicht verbesserten Version nicht nochmal verkaufen wollen. Muss man dann natürlich nicht kaufen...

Dark198th
2020-06-19, 18:21:15
Nur weil ein PS4 Spiel läuft, heißt es doch nicht, dass sie es in einer leicht verbesserten Version nicht nochmal verkaufen wollen. Muss man dann natürlich nicht kaufen...


Doch, davon muss man schon ausgehen und Sony kann sich etwas anderes auch gar nicht mehr erlauben. Das gilt aber nicht nur für Sony, sondern auch für alle anderen Studios.

Remaster wie wir sie in der aktuellen und letzten Gen gesehen haben, werden sehr sicher aussterben. Diese ergeben für PS4 Titel absolut keinen Sinn mehr.

Für eine höhere Auflösung, mehr Performance etc bedarf es keiner neuen Verkaufsversion mehr. Da reicht ein Patch, wenn überhaupt.

Man sieht es auf der Xbox ja jetzt schon. Schaue dir mal RdR 1 auf der One an. So ein Unfug wie ein Skyrim Remaster bleibt uns dann zukünftig erspart. Auf dem PC gab es ja auch nur einen kostenlosen Patch

just4FunTA
2020-06-20, 18:08:26
zKgvVS53e9s

Gebrechlichkeit
2020-06-20, 19:50:00
Spider-Man Miles Morales trailer removed from PlayStation channel (https://blog.playstation.com/2020/06/11/playstation-studios-first-look-at-9-new-ps5-games/)

Gameloft Copyright Claim :biggrin:

Deinorius
2020-06-20, 20:25:51
Für eine höhere Auflösung, mehr Performance etc bedarf es keiner neuen Verkaufsversion mehr. Da reicht ein Patch, wenn überhaupt.

Man sieht es auf der Xbox ja jetzt schon. Schaue dir mal RdR 1 auf der One an. So ein Unfug wie ein Skyrim Remaster bleibt uns dann zukünftig erspart. Auf dem PC gab es ja auch nur einen kostenlosen Patch


Du bringst hier etwas durcheinander. Das sind Äpfel und Birnen. Für RDR auf der One war eine Neukompilierung nötig, vielleicht auch direkte Anpassung. Deutlich mehr Aufwand als es jetzt bei PS4/5 nötig sein wird.
Erstens war bei MS das Schöne für uns, dass sie durch den furchtbaren Launch der One in Zugzwang waren und eine besondere Dienstleistung bringen mussten, was bei Sony nicht der Fall war (und dank Cell in der PS3 möglicherweise noch komplexer als für MS), auch wenn mir MS' Weg mehr zusagt.
Was jetzt bei den PS4 Spielen folgen wird, ist einfach nur die Bedingung, jene Spiele auch auf PS5 zu testen. Ob es vielleicht auch die Möglichkeit geben wird, den Patch direkt auf der Disc mitzuliefern? Ich glaube aber eher, dass man mit Download des Patches die Leute lieber zum Account-Zwang treiben wollen wird.

Tatwaffe
2020-06-21, 00:24:38
Die ps5 emuliert nur eine ps4 oder pro, laufen sollen auch nicht alle ps4 games, sondern nur die top 100( laut sony), der gewinn liegt also bei 0 gegen ne normale pro, kein vergleich zu x xbox xxx(genug x?) die die alten games quasi remastered.

Auch bin ich mir ziemlich sicher das sony sich ins eigene knie geschossen hat (blu ray film verkauefe) eine discless version zu bringen, um den gebrauchtmarkt auszutrocknen.

Scheint aber keiner zu bemerken.

Edit: nachbar ist angefixt mit demon soul remaster, halbiert meine investition, bloodborne 2 fail ist damit vergeben

Screemer
2020-06-21, 00:30:34
nicht wieder die gleiche diskussion. die ps5 emuliert wohl gar nichts. es sollen die top 100 ps4 games getestet sein. der rest läuft wohl ist nur nicht getestet. die cpu hat das gleiche instruction set und die gpu ist extrem nah dran. da werden ein paar patches notwendig sein, wenn überhaupt.

msilver
2020-06-21, 00:31:39
richtig

alles sehr PC like ab der ps4 und bei der xbox eh

Flyinglosi
2020-06-21, 00:32:59
Würde sich Sony noch viel von Bluray erhoffen, hätte die PS4 Pro ein 4K-Bluray-Laufwerk.

So gesehen haben sie mit den zwei Varianten alles richtig gemacht. Enthusiasten kaufen die teure Variante und der normale Konsument (welcher zu geizig ist um Geld für Blurays auszugeben) spart scheinbar Geld und verzichtet ohne es anfangs zu kapieren auf den Wiederverkauf von Discs.

Ich werd seit 10 Jahren belächelt, weil ich noch Audio-CDs kaufe (obwohl ich diese im Vergleich zu Filmen teils schon hunderte Male gehört habe, und das Medium für mich beim Konsum eher Vor- als Nachteile bietet). Da kann doch echt niemand mehr meinen, ne Konsole müsse unbedingt physische Medien abspielen können.

Tatwaffe
2020-06-21, 00:38:09
Also entweder lauefts so oder es brauch patches, da sollte man sich entscheiden.

Letzte meldung war das die pro nur emuliert wird und damit keine verbesserungen hat, weder texturen noch fps, wenn es nicht extra angepasst wird.

Flyinglosi
2020-06-21, 00:40:34
Warum soll ne Emulation nicht z.B. Framerate und Auflösung verbessern können. Klappt doch z.B. bei N64-Emulatoren wunderbar.

Screemer
2020-06-21, 00:41:26
@tatwaffe: evtl. solltest du dich mal bisschen mehr einlesen.

paar seiten hier im thread und ein paar seiten im next gen consolen faden könnten helfen. just saying.

wirst aber schon recht haben und ich meine ruhe.


@losi: was willste denn beim selben instruction set emulieren? das ist x86 und ein gcn derivat. ja gcn hat sich geändert über mehrere generationen aber das sollte das geringste problem sein.

Tatwaffe
2020-06-21, 00:49:50
Warum soll ne Emulation nicht z.B. Framerate und Auflösung verbessern können. Klappt doch z.B. bei N64-Emulatoren wunderbar.

Die physik/ animationen sind oft fps abhaengig, verdoppelst du einfach die fps, geschehen seltsame dinge im game.

Bei fallout 3 zb starb man bei computernutzung wenn man den fps lock entfernt, bei darksouls nutzten die waffen uebermaessig ab und springen wurde unmoeglich.

Der bloodborne 60 fps patcher hat da einiges berichtet.


@screemer ne danke, wenn du zu faul bist was zu verlinken bin ich zu faul dich zu beruecksichtigen.

Flyinglosi
2020-06-21, 00:56:18
@Screemer: Ist mir klar bzw. wollte ich damit nicht bestätigen das emuliert wird, sondern dass selbst eine solche Emulation trotzdem besser aussehen kann.

@Tatwaffe: Ich hab wirklich keinerlei Ahnung von Programmierung was Games angeht (bin beruflich in der embedded-Ecke angesiedelt), aber soweit ich das beurteilen kann, waren derartige Abhängigkeiten „früher“ weit häufiger implementiert und trotzdem gibt es z.B. die erwähnten Verbesserungen bei Retro-Emulatoren. Heist natürlich, dass manche Games ohne Patch eventuell nicht sinnvoll spielbar sind, bzw. muss man dann eben ein Hackerl fürn nen Framelock setzen können.

Tatwaffe
2020-06-21, 01:07:23
Ja da werden die die verschiedenen probleme umgangen haben( hat der bloodborne 60fps patcher auch).

Oft haben emulierte games ja extra anpassungen im emulator, alte versionen funktionieren nicht usw.


Das die ps5 die ps4 pro emuliert hat genau den grund, das es eben out of the box laufen soll, ohne anomalien, aber leider auch ohne benefits wenn nicht extra angepasst.

Sony meinte das die top 100 der ps4 games auf der ps5 laufen.

Mit laufen meine ich auch von anfang bis ende, nicht das das game startet aber in level 5 abkackt.

Starten tun vermutlich alle im emu modus.

just4FunTA
2020-06-21, 02:54:02
Ja da werden die die verschiedenen probleme umgangen haben( hat der bloodborne 60fps patcher auch).

Oft haben emulierte games ja extra anpassungen im emulator, alte versionen funktionieren nicht usw.


Das die ps5 die ps4 pro emuliert hat genau den grund, das es eben out of the box laufen soll, ohne anomalien, aber leider auch ohne benefits wenn nicht extra angepasst.

Sony meinte das die top 100 der ps4 games auf der ps5 laufen.

Mit laufen meine ich auch von anfang bis ende, nicht das das game startet aber in level 5 abkackt.

Starten tun vermutlich alle im emu modus.

Das mit den 100 ist Quatsch und wird nicht richtiger dadurch das du es immer wieder wiederholst..

Tatwaffe
2020-06-21, 03:03:35
100 100 100 100
Wer eine umfangreiche PS4-Spielesammlung besitzt, ist zum Start der PlayStation 5 bestens versorgt. Auf der Konsole sollen sich bereits zum Start nahezu alle Top-Games (circa 100 laut Cerny) des Vorgängers abspielen lassen. PSone-, PS2- und PS3-Spiele laufen hingegen nicht auf der neuen PlayStation.

Schnarch weiter

mr coffee
2020-06-21, 06:00:19
Der Text ist schlichtweg falsch. Zum Zeitpunkt der Präsentation von Cerny hatten sie die Top100 durch und erklärt dass bis zum Release der Konsole weitergetestet wird. Ich verstehe nicht warum das immer und immer wieder durchgekaut wird. Manche sind echt faktenresistent und denken sich irgendwas aus. Ich hoffe du kannst englisch, Tatwaffe ...

Von Sony selbst:
We have already tested hundreds of titles and are preparing to test thousands more as we move toward launch.

https://blog.playstation.com/2020/03/18/unveiling-new-details-of-playstation-5-hardware-technical-specs/

just4FunTA
2020-06-21, 06:54:06
100 100 100 100
Wer eine umfangreiche PS4-Spielesammlung besitzt, ist zum Start der PlayStation 5 bestens versorgt. Auf der Konsole sollen sich bereits zum Start nahezu alle Top-Games (circa 100 laut Cerny) des Vorgängers abspielen lassen. PSone-, PS2- und PS3-Spiele laufen hingegen nicht auf der neuen PlayStation.

Schnarch weiter

Die schnarchnase hier bist offensichtlich du..

00-Schneider
2020-06-21, 13:35:42
https://youtu.be/zKgvVS53e9s


Wieder kein 4K-Gameplay Video, das nervt. Warum stellt man wie schon beim ersten Gameplay-Showcase wieder kein 4K-Video zur Verfügung? :(

Tatwaffe
2020-06-21, 14:51:57
Nochmal fuer die kindergarten fraktion. Sony hat garantiert das "most of the top 100 will run" was nicht heisst das die last 100 nicht laufen, aber garantieren wollen sie das bisher nicht, ist ja schoen das sie weitertesten.

Die schnarchnase hier bist offensichtlich du..

Screemer
2020-06-21, 14:53:46
Hast du dir mittlerweile die Aussage von cherny jetzt schon Mal angesehen oder hakt es da am Englisch?

just4FunTA
2020-06-21, 15:06:32
Hast du dir mittlerweile die Aussage von cherny jetzt schon Mal angesehen oder hakt es da am Englisch?

Das kann er jetzt nicht machen sonst würde er ja wie ein Vollidiot dastehe.. Also Scheuklappen auf und durch da haha

Deinorius
2020-06-21, 23:50:54
Geht das schon wieder los, dass jemand Cerny's Aussage nicht richtig verstanden hat? Ja, Tatwaffe, du bist gemeint!

Gebrechlichkeit
2020-06-22, 06:29:31
OAlVnlfAWpQ

Lurelein
2020-06-23, 17:33:39
Die ps5 emuliert nur eine ps4 oder pro, laufen sollen auch nicht alle ps4 games, sondern nur die top 100( laut sony), der gewinn liegt also bei 0 gegen ne normale pro, kein vergleich zu x xbox xxx(genug x?) die die alten games quasi remastered.

Auch bin ich mir ziemlich sicher das sony sich ins eigene knie geschossen hat (blu ray film verkauefe) eine discless version zu bringen, um den gebrauchtmarkt auszutrocknen.

Scheint aber keiner zu bemerken.

Du verbreitest gefährliches Halbwissen und Unwahrheiten.

Die Top 100 Games wurden Stand März oder wann das war bisher offiziell von Sony getestet. Bis zum Launch der PS5 sollen bis zu 4000 Titel auf der PS5 laufen.

Mit der Emulation ist auch falsch. Es gibt dazu noch keine gesicherten Infos. Laut wagen Aussagen von Sony, wird nichts emuliert.

Es gibt beide Versionen, digital und Disc. Deine Aussage dazu macht keinen Sinn. Wie will Sony den Gebrauchtmarkt austrocknen wenn sie eine Disc Version anbieten?
Der allgemeine Wandel zum digitalen sorgt dafür und Sony reagiert einfach mit dem passenden Angebot. Ein günstigerer Preis ist noch ein netter Bonus. Ich habe zb. 1Gbit Internet Anschluss, ich brauche also die Disc Version nicht und werde vielleicht zur digitalen Version greifen. Gebrauchtmarkt interessiert mich nicht, im PSN gibt es mehr als genug Sales.

Dark198th
2020-06-23, 21:36:54
Du verbreitest gefährliches Halbwissen und Unwahrheiten.

Die Top 100 Games wurden Stand März oder wann das war bisher offiziell von Sony getestet. Bis zum Launch der PS5 sollen bis zu 4000 Titel auf der PS5 laufen.

Mit der Emulation ist auch falsch. Es gibt dazu noch keine gesicherten Infos. Laut wagen Aussagen von Sony, wird nichts emuliert.

Es gibt beide Versionen, digital und Disc. Deine Aussage dazu macht keinen Sinn. Wie will Sony den Gebrauchtmarkt austrocknen wenn sie eine Disc Version anbieten?
Der allgemeine Wandel zum digitalen sorgt dafür und Sony reagiert einfach mit dem passenden Angebot. Ein günstigerer Preis ist noch ein netter Bonus. Ich habe zb. 1Gbit Internet Anschluss, ich brauche also die Disc Version nicht und werde vielleicht zur digitalen Version greifen. Gebrauchtmarkt interessiert mich nicht, im PSN gibt es mehr als genug Sales.

Alles gesagt was gesagt werden muss. Kann ich so voll unterschreiben.

Deinorius
2020-06-24, 01:56:31
Du verbreitest gefährliches Halbwissen und Unwahrheiten.

Die Top 100 Games wurden Stand März oder wann das war bisher offiziell von Sony getestet. Bis zum Launch der PS5 sollen bis zu 4000 Titel auf der PS5 laufen.

Mit der Emulation ist auch falsch. Es gibt dazu noch keine gesicherten Infos. Laut wagen Aussagen von Sony, wird nichts emuliert.


Du widersprichst dir hier a bisserl. Die Top 100 Games bezogen sich auf die Kompatibilität mit Boost, zumindest laut Cerny und angeblich ist das sogar Interpretationssache. Und Sony wird sicher nicht alle 4000 Titel testen! :freak:

Aber du hast recht, dass es keine Emulation ist. Umso merkwürdiger ist in dem Zusammenhang der Absatz direkt darüber.

Tatwaffe
2020-06-24, 07:59:53
Genannt legacy mode, wenn ich nicht wieder unwahrheiten verbreite.

Wenn du die discless version nimmst , wirst du niemals ein spiel verkaufen, in summe duerfte das deutlich weniger gebrauchtmarkt ergeben, bei 20$ kosten fuer das laufwerk macht die einsparung auch nicht wirklich sinn, die konsolen koennten aber durchaus 100$ (oder mehr)auseinanderliegen.
Sony verdient glaub 8$ mehr lizenz an digitalen versionen, und die einsparungen bei der logistik bringt weiteres geld.
Ich glaube nicht das sony die discless uneigennützig anbietet.

Mal abwarten welche preise aufgerufen werden.

Drexel
2020-06-24, 09:48:15
Die discless Version muss wirklich einen signifikanten Vorteil bieten, sonst ist die für mich auch sinnlos...

Silentbob
2020-06-24, 09:55:56
Verkauft ihr wirklich immer eure Spiele nachdem ihr sie durch gespielt habt? Ich bin schon seit 4-5 Jahren nur noch digital unterwegs da ich so auch ein "Sammlung" aufbauen kann. Macht nicht wirklich sinn da ich Spiele meistens nicht mehrfach durchspiele aber naja, ist halt so. Für mich kommt also die discless Version schon in Frage. Wenn der Preisunterschied nur gering ist würde ich natürlich die "normale" Version nehmen.

THEaaron
2020-06-24, 10:03:40
Ich verkaufe auch fast gar nix mehr. Meistens verschenke ich sogar eher noch an Freunde/Bekannte. Werde mit der PS5 wahrscheinlich auch komplett digital fahren aber die Disc Variante für 4k Blu Rays holen.

Drexel
2020-06-24, 10:11:42
Verkaufen tu ich in der Regel nicht, aber ich will mir alle Kaufoptionen offen halten. Retail ist oftmals günstiger als PS Store... Außerdem mach ich mich ungern komplett abhängig...

Muselbert
2020-06-24, 10:52:58
Verkaufen tu ich in der Regel nicht, aber ich will mir alle Kaufoptionen offen halten. Retail ist oftmals günstiger als PS Store... Außerdem mach ich mich ungern komplett abhängig...
Dito.

Deinorius
2020-06-24, 11:05:28
Ich würde ebenfalls auf 100 $/€ Abstand tippen. Und wenn die Lockhart wirklich kommt, kann man damit MS auch etwas besser kontern. Wobei ich echt nicht weiß, wie sich das entwickeln soll. Sagen wir 400 $ für die PS5 DE und 300 oder gar 200 $ (beides stark subventioniert) für die Lockhart. Bei 200 $ hätte die Lockhart einen deutlichen Vorteil, wenn die Grafikqualität nicht zu stark abweicht, aber wie soll das überhaupt funktionieren?
Der SoC kann nicht allzu viel kleiner werden. Von 350 auf wieviel? 250-200? NT und Kühlung natürlich günstiger, definitiv kein Laufwerk, Taktfrequenzen etwas runter, aber der Rest müsste ziemlich gleich bleiben. Ich wüsste jetzt nicht, wieso man die Leistung der SSD reduzieren sollte (oder könnte).
Bei 300 $ hätte es die Lockhart gegen potentielle 400 für die PS5 DE schwer (außer man hat was gegen sehr große Konsolen :ugly: ). Bei 200 $ müsste sehr stark subventioniert werden, aber dafür würde die sich sicher deutlich besser verkaufen.

Habe ich damit wieder eine Lockhart Diskussion ausgelöst? Verdammt, die sollen endlich mit den Infos rauskommen...

Verkaufen tu ich in der Regel nicht, aber ich will mir alle Kaufoptionen offen halten. Retail ist oftmals günstiger als PS Store... Außerdem mach ich mich ungern komplett abhängig...


Dem stimme ich absolut zu.

JackBauer
2020-06-24, 11:31:15
Digital Version ist komplett sinnfrei wenn man auch PS4 Discs benutzen kann, auf gamepro gibts nen Poll, 83 % kaufen sich die Version mit Dics, kA wie es jetzt aussieht

Rizzard
2020-06-24, 11:37:27
Ich könnte mir auch einen 100€-Preisunterschied vorstellen, um die Digi-Version attraktiver für den Kunden zu gestalten.
Da ich zuhause ca 20-30 PS4 Disks habe, und ich auch gerne mal günstiger im Laden zugreife weil der Store mal wieder 60-70€ verlangt obwohl das Game seit x Monaten am Markt ist,
habe ich die non-digital ins Auge gefasst.

Zum Start würden aber die (womöglich) 100€ Aufpreis erst mal unangenehm erscheinen. Von daher hätte ich nichts dagegen wenn die Preisdifferenz kleiner ausfällt.

Deinorius
2020-06-24, 12:01:03
Digital Version ist komplett sinnfrei wenn man auch PS4 Discs benutzen kann, auf gamepro gibts nen Poll, 83 % kaufen sich die Version mit Dics, kA wie es jetzt aussieht


So sehr mir deine Meinung sympathisch ist, so realitätsfern ist diese. Viele in Ballungszentren werden sich für die DE entscheiden, wenn sie den Preisunterschied sehen. Andere werden der Gewohnheit und im vollen Bewusstsein die normale Version wählen.
Ich bin gespannt, ob es noch welche geben wird, die noch nicht mitbekommen haben, dass aktuelle AAA Spiele groß geworden sind und für den Download Zeit brauchen.


Aber man sollte für die DE vielleicht noch 60 - 80 € für eine 2 TB ext.HDD hinzurechnen. ;)

THEaaron
2020-06-24, 12:13:29
Ich hoffe ja auf eine 1,65tb SSD für die PS5 zu Release.



Zusätzlicher Speicher muss definitiv rein. Wobei, je nach Länge auch eine Strategie mit hin-/herkopieren mit einer großen HDD funktionieren sollte.


Am besten wäre es aber wenn ich mich mal mehr daran halten würde Spiele auch wirklich durchzuspielen anstatt immer 10 Games auf der Platte zu haben. ;D

Dark198th
2020-06-24, 14:27:34
Ich verkaufe auch fast gar nix mehr. Meistens verschenke ich sogar eher noch an Freunde/Bekannte. Werde mit der PS5 wahrscheinlich auch komplett digital fahren aber die Disc Variante für 4k Blu Rays holen.


Auch da sehe ich persönlich keinen Sinn drin. 4k Blurays sind doch die größte Verarsche. Das Medium ist doch im Grunde schon gescheitert und das haben die Publisher selbst zu verantworten.

Welchen Mehrwert habe ich denn, wenn ich mir für 30 EUR eine UHD kaufe, dann aber nur popeligen DD 5.1 Ton bekomme?

Klar, beim Streamen ist die Bitrate kleiner, aber wer nichtg gerade wie ich auf einer riesen Leinwand guckt, wird an einem kleinen 65 Zoll Fernseher oder noch kleiner kaum einen Unterschied sehen.

Davon ab fördern die damit Raubkopien. Es gibt ja inzwischen nicht wenige Titel, die als UHD BluRay nur mit 5.1 Ton kommen, auf Bluray aber HD Ton haben.

Da lädt man sich dann einen Remux in Top Qualität, hat die Filme auf der Platte und keine nervigen Scheiben mehr und zudem noch den HD Ton der Bluray kombiniert mit dem Bild der UHD Bluray.

So sehr mir deine Meinung sympathisch ist, so realitätsfern ist diese. Viele in Ballungszentren werden sich für die DE entscheiden, wenn sie den Preisunterschied sehen. Andere werden der Gewohnheit und im vollen Bewusstsein die normale Version wählen.
Ich bin gespannt, ob es noch welche geben wird, die noch nicht mitbekommen haben, dass aktuelle AAA Spiele groß geworden sind und für den Download Zeit brauchen.


Aber man sollte für die DE vielleicht noch 60 - 80 € für eine 2 TB ext.HDD hinzurechnen. ;)

Ich habe schon jetzt für die PS4 alles nur digital und das sind an die 200 Titel. Das ganze Zeug kostet doch im Store auch nichts mehr mit den dauernden Sales. Selbst neue Titel bekommt man da wenige Wochen nach Release nachgeworfen

Rizzard
2020-06-24, 14:30:59
Klar, beim Streamen ist die Bitrate kleiner, aber wer nichtg gerade wie ich auf einer riesen Leinwand guckt, wird an einem kleinen 65 Zoll Fernseher oder noch kleiner kaum einen Unterschied sehen.


Jetzt sind 65" Fernseher schon klein. :freak:
Wie verkauft man eigentlich 8K Fernseher, nur noch in 75-85"? ^^

THEaaron
2020-06-24, 14:38:29
Klar, beim Streamen ist die Bitrate kleiner, aber wer nichtg gerade wie ich auf einer riesen Leinwand guckt, wird an einem kleinen 65 Zoll Fernseher oder noch kleiner kaum einen Unterschied sehen.





Das zweifel ich hier mal sehr stark an. 4K auf Netflix wird gerade mal mit 16mbit gestreamt was nicht mal die Bitrate einer 1080p Blu-Ray erreicht. Und auch da sind die Unterschiede enorm.


Natürlich kommt es auch auf die BluRay und dem Quellmaterial an. ;)

sven2.0
2020-06-24, 17:19:18
Naja, die Gammelcodecs der alten BD sollte man nicht zum Vergleich heranziehen ;)

Drexel
2020-06-24, 17:32:29
Netlix streamt 4k dich in 25 MBit: https://help.netflix.com/de/node/306

Wahrscheinlich in h265, was ist auf ner BD? h264?

Sardaukar.nsn
2020-06-24, 20:15:39
Digital Version ist komplett sinnfrei wenn man auch PS4 Discs benutzen kann, auf gamepro gibts nen Poll, 83 % kaufen sich die Version mit Dics, kA wie es jetzt aussieht

Neben dem Preis hat Sony auch die Möglichkeit über die Stückzahl die Verbreitung zu steuern. Ich behaupte einfach mal frech das Sony dieses Jahr zum Marktstart 80% Digital und 20% Disc PS5s produzieren lässt. :freak:

drexsack
2020-06-24, 20:23:10
Eher andersrum hoffentlich :usweet: Wenn ich in den PSN Sales immer die Preise sehe, 40% Rabatt aber vom 70€ Mondpreis, und im
Laden kostet es seit Monaten 30€, will ich eine Disc Variante.