PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diskussion zu: Wird bei nVidias Ampere umgehend zugeschlagen?


Leonidas
2020-09-13, 07:56:36
Link zur Umfrage:
https://www.3dcenter.org/umfrage/umfrage-wird-bei-nvidias-ampere-umgehend-zugeschlagen


Update 27.12.2020:
Diese Umfrage erhält keine extra Umfrage-Auswertung. Das Thema hat sich inhaltlich inzwischen erledigt und zudem ist dem ganzen die Verfügbarkeits-Problematik komplett dazwischengekommen.

Ben Carter
2020-09-13, 08:09:40
Tatsächlich werde ich bei der 3090 gleich zuschlagen, obwohl ich sonst lieber erst mal abwarte, bis ausreichend gute Tests erschienen sind. Aber bei der 2080 Ti mündete es darin, dass ich dann gar nicht mehr so leicht an eine gekommen bin. Dieses Mal bestelle ich sofort. Für den (unwahrscheinlichen) Fall, dass sie mir nicht taugt oder ein Herstellermodell doch deutlich besser ist als die FE verkauf ich sie eben weiter.

Berniyh
2020-09-13, 08:56:02
Man verzeihe mir die Ausdrucksweise:
Nur Id***en kaufen direkt zum Release.

(Manchmal, ganz ganz ganz selten, gehöre ich auch dazu …)

ChaosTM
2020-09-13, 09:10:40
Dank Fernabsatzgesetz relativiert sich deine Aussage, aber im Kern ist sie richtig.

JVC
2020-09-13, 09:12:46
+keine Entscheidung ohne Vorliegen belastbarer Daten zu Navi 2X
+kein Ampere Kauf vor Erscheinen von Ampere-Karten mit verdoppelter Speichermenge
(habe daher nicht mit abgestimmt)

Um eine Wahl zu haben, muss man die Auswahl kennen ;)
8, 10 oder 12Gb greife ich nicht mehr an, min 16 oder max 24Gb sollten es sein.
(und nein, ich will keinen 350Watt Prügel für 1,5K)

M.f.G. JVC

HisN
2020-09-13, 09:13:23
Hab schon zugeschlagen.
https://abload.de/img/amazon_bestellungyrkq6.jpg (https://abload.de/image.php?img=amazon_bestellungyrkq6.jpg)

Berniyh
2020-09-13, 09:24:50
Dank Fernabsatzgesetz relativiert sich deine Aussage, aber im Kern ist sie richtig.
Das stimmt schon, aber auch im Preis ist man ja meistens im Vorteil, wenn man nicht direkt zum Release kauft.
Könnte hier tatsächlich etwas anders raus kommen, wenn es wirklich eine Knappheit bei den Karten gibt, mal sehen.

ChaosTM
2020-09-13, 09:24:57
Geh - warum nicht die fette Aorus Exxtreme - ich bin enttäuscht.

Ich finde keine gescheite bisher auf geizhals, sonst würde ich es diesmal tun - wegen der G2 warats ;)
Eine Inno3d um knapp unter 1600 und der Rest kostet um die 1800 oder mehr.

Mal abwarten, wie viele Karten NV lagernd haben wird. Das FE Design gefällt mir..

Roak
2020-09-13, 09:37:10
Ich wollte im August meinen 6 Jahre alten PC bis auf wenige Teile komplett ersetzen. Habe dann erst mitbekommen, dass im September Nvidia neue Grafikkarten auf den Markt bringt. Ja ich verfolge das nicht so intensiv....:)

Meine GTX 980 möchte ersetzt werden, daher wird direkt gekauft.

MiamiNice
2020-09-13, 10:11:53
Jo, ne 3090 am 24.
Viel zu teuer, aber die eizig kaufbare Ampere Karte.

€: Bei der Umfrage fehlt imo der Punkt 3090. Hätte man schön ablesen können wie viele Leute tatsächlich eine der kaputten Karten kaufen.

Blutmaul
2020-09-13, 11:00:31
Kein Kaufe wegen geringer Speichermenge (meine RX480 hat schon 8GB) und kein Kauf wegen abwarten der anderen Leistungsdaten und kein Kauf wegen abwarten der Realbenchmarks und dann sehr vermutlich kein Kauf, weil es bei meinem Setup erst Mehrwert gibt, wenn ich auch einen Monitor erstehe, der 1440p bis 4k hat, was erstmal nicht passiert, da mir mein Monitor im 16:10 Format viel zu gut gefällt und ich alles jenseits von 16:10 als zu schmal empfinde.
Ich hab dann immer das Gefühl, mir würde eine Schneebrille auggesetzt, wenn ich dieser superbreiten, aber viel zu schmalen Monitorflachen sehe.

LeiwandEr
2020-09-13, 11:30:21
Tatsächlich werde ich bei der 3090 gleich zuschlagen, obwohl ich sonst lieber erst mal abwarte, bis ausreichend gute Tests erschienen sind. Aber bei der 2080 Ti mündete es darin, dass ich dann gar nicht mehr so leicht an eine gekommen bin. Dieses Mal bestelle ich sofort. Für den (unwahrscheinlichen) Fall, dass sie mir nicht taugt oder ein Herstellermodell doch deutlich besser ist als die FE verkauf ich sie eben weiter.

Genau so mache ich es auch: Gekauft wird gleich am 24.09. sobald sie im Nvidiashop verfügbar ist.
Werde wohl alle 5min dort reinklicken...

Ich habe dann eine Karte.

Passt alles, dann bleibt sie da.
Past es nicht, dann werde ich sehen ob sie innerhalb von 14-Tagen zurückgeht und ich mit dem Geld was Anderes mache ODER - sofern Verfügbarkeit mies - ich stelle sie mit einem netten Aufschlag - in diverse Verkaufsplattformen bzw. die Bucht.

Daredevil
2020-09-13, 11:41:36
Neee, definitiv wird nicht sofort gekauft.
1500€ ist der Originalpreis, im Angebot/gebraucht wird man die Karten im laufe des Jahres für~1100-1200€ finden ( Knapp 20% Discount ), deswegen warte ich gerne noch. Es wird aber definitiv dieses Jahr zugeschlagen.
Zwangsweise werde ich deswegen auch noch auf AMD warten, das ist defintiv auch nicht verkehrt.

Übergangsweise habe ich mir günstig nen Club3D HDMI 2.1 Adapter geholt für die Turing, um die Zeit zu überbrücken.

Mark3Dfx
2020-09-13, 12:21:54
3080 für ist 750€ schon stebellt.
(Innerlich muss ich über die 2080 Ti Käufer Ottos für 1,3k € lachen.)

grobi
2020-09-13, 12:28:39
Ich werde so schnell wie möglich von meiner RTX 2070 Super auf eine RTX 3090 wechseln. Man kann nur hoffen wir alle im Forum damit versorgt werden können in kurzer Zeit.....:freak:

mfg grobi

Rechner-Tester
2020-09-13, 12:42:12
Leider fehlt die Option "Kein Ampere Kauf". Die Umfrage richtet sich damit leider ausschließlich an Amperekäufer und schließt AMD-Käufer sowie Nvidia-Käufer die nicht jede Generation mitnehmen (wie z.B. Roak) aus. Schade

RLZ
2020-09-13, 12:44:54
Bei mir wird es eine 3080 werden. Gründe dafür sind einfach:

Meine letzten GPU Käufe sind nach Release immer erstmal eine ganze Zeit im Preis gestiegen. Deswegen spricht das für mich nicht gegen Release-Kauf.
Ich brauch die Karte in der kalten Jahreszeit und nicht erst nächstes Jahr.
Corona Urlaub im Oktober
Ich kann mit einer AMD Karte einfach einige Dinge nicht tun, die ich ausprobieren wollte. Eine GPU ist halt nur noch zur Hälfte Hardware.
Früher hab ich immer den Underdog unterstützt, aber inzwischen leg ich lieber etwas Geld für erwartete Problemlosigkeit drauf. Meine Versuche in den letzten gut 10 Jahren mit AMD waren immer irgendwie mit Problemen behaftet. Soll AMD erstmal 2-3 Generationen beweisen, dass sie wieder vorne mitspielen können. Bei Zen 3 bekommen sich mich ja nun auch mal wieder.

DrFreaK666
2020-09-13, 12:51:51
Ich schlage bei einer Series X Zu, daher habe ich nichts angekreuzt

Platos
2020-09-13, 14:09:34
Um eine Wahl zu haben, muss man die Auswahl kennen

M.f.G. JVC

Guter Satz. Könnte man auch auf andere Bereiche beziehen.

Platos
2020-09-13, 14:11:40
Ich schlage bei einer Series X Zu, daher habe ich nichts angekreuzt

Wenn/Falls ich zeitnah beim Release eine Konsole kaufe, werde ich mir aber trotzdem noch eine Grafikkarte kaufen (wenn es denn mal welche mit mehr Speicher gibt...)

Mein PC pfeifft selbst beim Emulieren aus dem letzten Loch ;D

LeiwandEr
2020-09-13, 14:19:20
Hab schon zugeschlagen.
https://abload.de/img/amazon_bestellungyrkq6.jpg (https://abload.de/image.php?img=amazon_bestellungyrkq6.jpg)

Kannst du eventuell Amazonlink teilen?

Gast
2020-09-13, 14:35:46
Man verzeihe mir die Ausdrucksweise:
Nur Id***en kaufen direkt zum Release.

(Manchmal, ganz ganz ganz selten, gehöre ich auch dazu …)

Falsch die größten I**ten warten immernoch und das Teils seid Jahren den es könnte ja in drölfzehn Wochen was besseres kommen.

Gast
2020-09-13, 14:36:56
Es fehlt eine Option für “Ja, da alte Karte bereits verkauft”.

Leonidas
2020-09-14, 05:07:27
Es fehlt eine Option für “Ja, da alte Karte bereits verkauft”.


[] ........, ergo umgehender Kauf






Leider fehlt die Option "Kein Ampere Kauf"


Macht sich schlecht angesichts des Umfrage-Titels. Insofern ist das wirklich nur eine Umfrage an potentielle Ampere-Käufer.

Thomas555
2020-09-14, 08:16:53
Die Antwort "nein" fehlt.

Mega-Zord
2020-09-14, 08:44:48
Ich werde ziemlich sicher eine 3090 kaufen. Nur warte ich trotzdem auf Navi mit der winzigen Resthoffnung, dass die Preise dann leicht sinken. Halte ich aber eigentlich für unwahrscheinlich.

Legendenkiller
2020-09-14, 09:00:24
Da ich aktuell mit der 1070 noch zufrieden bin warte ich auf jedenfall noch bis echte 3070 / Navi2 Benchmarks da sind und die 3060x vorgestellt wurde. Und natürlich auf Zen3.

Ich kauf auf jedenfall keine 500€ Graka mit nur 8 Gbyte Ram.

Ich will auch erstmal sehen wie gut sich die neuen GPUs undervolten lassen.
Meine 1070 läuft mit 110W bei 0,975V mit 1,85Ghz und bei Spielen die wenig Grafik brauchen betreibe ich sie mit 1,4Ghz bei 0,7V mit 80W. (default sind es 1,85 Ghz bei 1,25V und 150W)
Wenn man eine 3080 auf 180-200W bei -25% FPS bekommt, könnte ich schwach werden auch die 700-800€ auszugeben.

Also vermutlich warte ich so bis März 2021 und kauf dann ohne Preislimit das was mir am sinnvollten erscheint eimal komplett neu.