PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 8-mm-Material auf HD hochskalieren?


WhiteVelvet
2021-09-11, 12:52:45
Hallo zusammen,

ich nehme mir gerade einen Film vor, den ich 2004 mit ein paar Freunden erstellt habe. Sämtliche CGI Parts kann ich heute neu in 1080p rendern (was echt Spaß macht nach so langer Zeit), aber was mache ich mit den Parts von der 8mm Kamera? Das Material liegt mir nur in 576p vor, würde aber gerne eine Möglichkeit finden, es auf HD hochzuskalieren. Gibt es eine Software, die das einigermaßen gut kann? Ich erwarte da keine Wunder, aber beim Command & Conquer Remaster hat es auch einigermaßen geklappt. Wenn auch durch Unterstützung einer KI. Und die Ausgangsauflösung war dort noch wesentlich geringer. Welche Software könnte denen geholfen haben? Ist das bekannt? An welche Software kann ich rankommen?

Chronicle
2021-09-11, 15:19:28
Hast du dir mal die Tools von TopazLabs angeschaut? Die haben was für Bild und Video und zumindest GigaPixel AI liefert ab und zu recht brauchbare Ergebnisse bei Bildern.
Wie gut deren Videoprogramm ist, kann ich allerdings nicht beurteilen.

WhiteVelvet
2021-09-11, 17:20:42
Das ist ja schonmal ein Anfang, was ich mir ansehen und testen kann. Danke!

HisN
2021-09-11, 17:34:30
Ich weiß ja nicht was Dich die Software kosten darf.

https://mixed.de/ki-upscaling-so-sieht-ein-video-von-1896-in-4k-60-fps-und-farbe-aus/

WhiteVelvet
2021-09-11, 21:04:25
Die Demo von Topaz Video Enhance AI zeigt schonmal sehr gute Ergebnisse! Kostet 300$... könnte man sich leisten. Habe viele Videos in der Vergangenheit gemacht, die nun alle im neuen Glanze erstrahlen könnten... haben auch an der Uni damals einen Film gedreht, da würden sich die Kollegen aber freuen, wenn der in 4k erstrahlen würde!

HisN
2021-09-11, 22:18:01
Oh, hab da 200 + Discount gesehen. Nur 120 die nächsten drei Tage :-)