PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Grafikkarte ? BRAUCH EINEN TIPP


Sami_G
2001-12-29, 04:44:40
Hi Leutz,

da ich meine sämtlichen Ersparungen für meinen 2. PC ausgegeben habe brauch ich jetzt unbedingt einen Tipp von euch und zwar:
Ich suche eine Grafikkarte unter 300,- DM oder 150€ die ne gute Peformance hat und ein TV-Out wäre auch nicht schlecht. Fällt euch da ne Karte ein ?

Danke im Voraus :)

cu sam

Razor
2001-12-29, 05:00:38
Wenn die CPU kräftig genug ist, warum keine KyroII ?

Razor

GAMaus
2001-12-29, 10:26:33
ist ein Athlon 1333C Kraeftig genug?
Was muss man bei der Kyro II beachten?
Gibt es da welche von denen man lieber die Finger lassen soll (ich meine die Marke) und welche die zu empfehlen sind?
Hab zur Zeit ne MX (classic) drin. Wieviel "mehrleistung" bringt die Kyro dagegen?

Werni58
2001-12-29, 12:57:49
Schau mal bei Ebay ne Geforce 2 GTS Pro Golden Sample gibts neu für um die 300.- DM. Hast bestimmt keine Probleme und nen ordentlichen schub.

mibi
2001-12-29, 12:59:03
nimm dir ne Gainward Gf2 TI450 / TV!

die ist wesentlich schneller als ne Kyro und kostet nur 259 inkl. Versand bei www.kosatec.de =)

Unregistered
2002-01-02, 15:20:09
Hy,
Mein Bruder hat das selbe problem.
Habe mich schlau gemacht, und kann dir zu zwei Karten raten.
1)Ati Radeon 7500 von Powercolor (Problem1: wird nicht unter dem Namen verkauft sondern nennt sich VGA No.1 bzw Jupitter888).
Problem2: Ist bisher kaum im Handel.
Positve1:Schneller als GF2 Ti, bessere TV-Ausgabe,DVI Anschluß und kostet nur ca.299 DM. Andere 7500er kosten 350.- aufwärts.

2)Gainward GF Ti 450 wie von mibi gepostet.
Sie ist die schnellste GF2 Karte (lässt sie super Übertakten), nur ihre große Schwester die 500XP ist schneller.
Beide sind bereits vom hersteller übertaktet und haben trotzdem
noch das beste Übertaktungspotenzial.
Kostet normal auch ca. 300.-
259.- ist echt günstig.

Wenn noch was unklar ist einfach posten.

War heute das erste mal in diesem Forum und wollte eigentlich nur mal schauen.
Ich hoffe ich konnte helfen.

ElDefunes

Major J
2002-01-02, 15:25:19
Eine Karte mit Geforce 2 Ti hat genug Power!
Kann ich dir nur empfehlen.

Haarmann
2002-01-02, 15:47:50
Kyro2 oder noch besser Radeon7500 - nicht wegen 3d oder so, sondern vor allem wegem TV-Out resp dem Preis. Ne Kyro2 mit TV Out dürfte auch in de keine 100 Euro mehr sein und bleibt sehr kühl. Die ATI hat weit bessere TV Eigenschaften, ist aber auch teurer.
Wer mit dem OC Argument kommen will, der schaue mal ins CT ;-) dort siegt ne R7500 über ne Gainward 500XP - darauf gibts aber wie immer keine Garantie.
Also entweder sparenmit Kyro2, oder R7500, wobei ich eher die R7500 vorzöge.

Pengo
2002-01-02, 16:29:20
Wenn du kein Freak bist würde ich dir keine Kyro2 empfehlen, es sei denn es muß unter 200 DM kosten (was ja nicht der Fall ist). Ich habe neulich einem Kumpel eine K2 für 169 DM empfohlen und halben Tag verbracht Spiele bei ihm zum laufen zu bringen. Am Ende der mühe machen 3 Stück (von 8) immer noch Probleme - S.W.I.N.E stürzt sporadisch ab, Aliens vs Predator 2 hat einige Grafikfehler, Counter Strike hat Soundprobs je nach Treiber. Kurzeitig die TNT1 zum testen reingetan und alle diese Probleme sind verschwunden. Wie gesagt, ich würde die Karte einer GF2 MX trotz der Probleme vorziehen, aber wenn man sich eine GF2 Ti leisten kann, sollte man die Kyro2 schnell vergessen.

Haarmann
2002-01-02, 16:46:13
Also wenn Du CS auf ner Kyro2 ned hinbekommst Pengo...
Dann liegt der Fehler nie bei der Kyro2... Das kann sogar die Verlobte meines Kollegen und die is gelernte Kellnerin.

ow
2002-01-02, 17:31:38
Originally posted by Haarmann
Also wenn Du CS auf ner Kyro2 ned hinbekommst Pengo...
Dann liegt der Fehler nie bei der Kyro2... Das kann sogar die Verlobte meines Kollegen und die is gelernte Kellnerin.


Diese Argumentation ist Quatsch.

Man kann eben nicht verlangen, erst alle Optionen des Games oder der Graka auszuprobieren damit ein Spiel sauber laeuft.
Es ging ja hier um Probleme mit dem Sound von CS in Verbindung mit bestimmten Kyro-Treibern.

Haarmann
2002-01-02, 18:10:28
Soundprobleme sind selten Kyro2 bedingt... Die sind meist Creative bedingt ;-)
Wer ne CL Karte hat, der hat sicher Probleme... sehe ich jedesmal mit meinem SMP System...
Die Live geht ja noch knapp... die SB128er Reihe is dann endgültig nur noch Mist.

Und für CS reicht die Default Config aus - sofern man nicht im CS rumgebastelt hat vorher...

Pengo
2002-01-02, 19:17:35
Der hat eine SBLive drin. Ich bin mir sicher daß wenn ich statt 10 Minuten, 10 Stunden gefummelt hätte dann könnte ich das Problem lösen, aber statt 10 Stunden zu fummeln hätte ich ihm lieber 50 € geschenkt daß er die K2 zurückgibt und eine GF2 Ti holt. Ich hab natürlich auch zuerst dieses Problem nicht in Verbindung mit der Kyro gebracht, aber nachdem es sich herausgestellt hat daß es sich vom Treiberversion zu Treiberversion ändert machte ich kurz den Test mit seiner alten Diamond TNT1 und schon war das Problem weg.

Thowe
2002-01-02, 22:51:06
Und warum ist daran die Kyro schuld?

Bei mir funktioniert eine Kyro 2 bei CS egal mit welchen Treiber auf den gleichen IRQ wie die SBLive ohne irgendwelche Probleme. Die GF3 aber nicht, aber vielleicht ist ja die GF2 da besser. ;)

Aber auch dies ist keine Argumentation und hat ebenfalls nichts mit der Frage zu tun.


Zum Thema: Auch ich würde eher die ATI Radeon 7500 nehmen, denn neben guter 3D-Performance bietet sie: Bessere DVD Wiedergabe, besserer TV-Out, Dual-Monitor und bessere Signalqualität.

Bei den Gainward-Karten sollte man u.U. in Betracht ziehen einen anderen Lüfter zu erwerben. Der Original-Kühler ist unangenehm von der Lautstärke und von der Frequenz.

Pengo
2002-01-02, 23:09:37
DVD Wiedergabe ist überall gleich, man bekommt bei der 7500 nicht so gute Treiber wie bei der GF2 Ti.

Doomtrain
2002-01-02, 23:12:45
Originally posted by Pengo
DVD Wiedergabe ist überall gleich, man bekommt bei der 7500 nicht so gute Treiber wie bei der GF2 Ti.

Unsinn, die Treiber der ATi sind genauso gut und schon mal einen Film auf einer ATi und dann auf einer Gf2 gesehen? Anscheinend nicht.

Haarmann
2002-01-03, 02:25:22
Pengo... ev mal zu Fielmann gehen ...

Ich tendiere auch eher zu ner R7500, die hat nen TV Out, der mit den ATI Treibern auch einwandfrei funktioniert.
Aber ne Live hasse ich trotzdem - hab grauenhafte Probleme damit Q3 oder Wolf mit Sound auf SMP 1 zu setzen....

Razor
2002-01-03, 11:37:23
Also Haarmann...

Der TI will 'ne GraKa für unter 300DM und Du erzählst was von Problemen mit 'ner Live auf einem SMP-System ?
???

@sami_g

Dein System wäre 'kräftig' genug, um 'ne KyroII zu betrieben. Die von Herkules wäre wohl dann die beste Wahl !

Wenn Du aber lieber eine solide Karte haben möchtest (kein Treibergefummel ;-), dann sollte es schon 'ne R7500 oder eben eine gf2Ti sein. Welche davon ist reine Geschmackssache, wenn man mit 2 Moni's arbeiten möchte, dann auf jeden Fall die Radeon, ansonsten ist es wurscht...

Persönlich würde ich die gf2ti vorziehen (wenn ich in diesem Preissegment suchen würde und nicht schon eine gf3 hätte ;-), weil die Treiber einfach besser sind...
(MEINE persönliche Meinung, ohne Anspruch auf generelle Richtigkeit !)
;-)

Bis denne

Razor

Pengo
2002-01-03, 17:06:37
Originally posted by Doomtrain


Unsinn, die Treiber der ATi sind genauso gut und schon mal einen Film auf einer ATi und dann auf einer Gf2 gesehen? Anscheinend nicht.

Egal wie oft du es wiederholst, es bleibt gleich, egal ob man Geforce,ATI oder Kyro 2 nimmt, DVD Qualität bleibt gleich (wenn die Software keine Scheiße baut). Einige versuchen grundlos ATI zu hypen, es gab Reviews die zeigten daß es eine Unterschiede in der DVD Qualität gibt.

ATI Treiber sind einigermassen wenn man Win98 benutzt, wehe man nimmt 2k oder XP.

Thowe
2002-01-04, 15:10:45
Originally posted by Pengo


Egal wie oft du es wiederholst, es bleibt gleich, egal ob man Geforce,ATI oder Kyro 2 nimmt, DVD Qualität bleibt gleich (wenn die Software keine Scheiße baut). Einige versuchen grundlos ATI zu hypen, es gab Reviews die zeigten daß es eine Unterschiede in der DVD Qualität gibt.

ATI Treiber sind einigermassen wenn man Win98 benutzt, wehe man nimmt 2k oder XP.

Die DVD-Qualität bleibt gleich, da hast du recht. Ist ja auch von der Scheibe vorgegeben. ;)

Auch die Darstellungsqualität als solches, sprich Standbild, will ich ja nicht mal unbedingt bestreiten das hier keine massiven Unterschiede sind. Aber was "ruckeln" bei Bewegungen angeht, da ist ATI allen anderen vorraus.

Recht hast du natürlich wenn man die Hardwarebeschleunigung abstellt, dann sind die Unterschiede nicht mehr so gegeben.

Haarmann
2002-01-04, 18:39:28
Laut Digit Life is ne ATI zZ unter 9x zumindest die schnellste RtCW Karte... Das is doch mal ein Anfang.

Abgesehen davon schaue ich persönlich Filme ab DVD nicht als Einzelbilder... Ergo sind so Screenshots echt ned mein Ding.

Wichtig für DVD auf nem TV sind halt auch Komfort ala Dual Head und geringer CPU Anforderung, womit ich auch mit ner eigentlich alten Kiste DVD sehen kann.
Das macht die ATI stark - obs jeder will is ne andere Sache. Aber ich mag ned wegem TV Out immer meine Bildschirmicons neu ordnen...

Andre
2002-01-04, 18:48:20
Dann wollen wir dochmal direkt von den neuen Foren Gebrauch machen :)

Barnburner
2002-01-04, 20:24:40
Ne Gainward Gf2 TI450 / TV gibt´s schon für ca. 260 bei www.avitos.de

Unregistered
2002-01-05, 22:43:42
ElDefunes

Mein Bruder hat sich jetzt eine GraKa geholt.
Die Powercolor(oder Vga No.1 alias Jupiter888) Ati 7500 gabs leider noch niergens. Wäre sonst die erste Wahl gewesen.
So ist es die Gainward GF Ti 450 geworden.(Das Board ist rot)
Coooooool!!!

Habe aber noch eine dritte Karte als TIP: wenn man kein TV braucht.

Voodoo5 5500



Voooooodooooooo RUUUULT!!!

ElDefunes