PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eigenartiges Problem beim Brennen von Audio-CDs


gunja
2004-05-12, 22:08:09
Ein Bekannter von mir hat diesen (http://www1.atelco.de/6TQTKMw5BEAlaI/hi/articledetail.jsp?aid=2719&agid=189)
PC plus zustzlich ein PCI-Modem und eine Leadtek Xpert2000 TV-Karte.

Er brennt mit Nero6 + neuestem Patch, OS ist WinXP Pro SP1

Folgendes Problem tritt auf:

Beim Brennen von Audio-CDs fehlt meist der Anfang des ersten Tracks, wobei die Zeit auf dem Software-Player luft, aber kein Ton zu hren ist. Manchmal werden auch die Tracks durcheinander gebracht, also der Player (egal, was fr einer) fngt mit irgendeinem Track an. Dabei ist es egal, ob man On the fly oder nicht kopiert. Ich selbst habe den Fehler mit einer Uralt-CD reproduzieren knnen, die garantiert keinen Kopierschutz hat.
DVDs und Daten CDs werden ohne Schwierigkeiten gebrannt
Ausprobiert habe ich bisher folgendes:

-alle zustzlichen Steckkarten entfernt (Modem u. TV-Karte)
-Master und Slave vertauscht
-einen anderen Brenner eingebaut
-anstatt der IDE-Miniport Treiber die Nvidia IDE-Treiber installiert (neueste Force-Ware vom 10. Mai).
Es gibt noch eine neuere Firmware-Version aber viel verspreche ich mir davon nicht, da ein anderer Brenner (LG GSA 4040B) die gleichen Fehler produziert


Brenner und DVD-LW laufen im UDMA2 Mode

Fr weitere Ideen wre ich dankbar.

gunja
2004-05-14, 09:58:15
keiner eine Idee ? Oder kennt vielleicht jemand das Problem ?