PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die allerbesten MSDOS-Games


Seiten : [1] 2

DR.ZEISSLER
2006-05-13, 23:37:34
Welche Games zockt Ihr heute noch in der guten alten Dosbox ?

Mir schwebt hier so ein Thread vor, der die Besten Games für MS DOS mal so ein wenig sammelt und Tipps gibt, was sich eventuell sogar als Abandonware downloaden läßt.

Ich für meinen Teil nutze die Dosbox hauptsächlich zum Flippern, denn es gibt auch heute noch die Besten Flipper nur für Dos.

Als Dos-Commander empfehle ich Euch den DOS Navigator 1.51 http://www.wintotal.de/softw/module/download.php?id=3154 um ein wenig Ordnung und Übersicht zu bekommen.

Gruß
Doc
PS: Bald gehts los mit den Games...

DR.ZEISSLER
2006-05-13, 23:56:41
Here we go:

Sorry! Links wegen unklarem Urheberrecht entfernt.

-RAMMSTEIN-
2006-05-14, 00:28:03
Kann ich mit DOS Navigator 1.51 auch Wing Commander 1 zocken ?

Hab noch nie Dosbox probiert

BlutenderFleischer
2006-05-14, 01:52:49
DR.ZEISSLER[/POST]']Here we go:


Die haben Formula One Grand Prix!!!!!!
Zeissler steht jetzt in meinem Buch der coolen Leute.

Cubitus
2006-05-14, 02:02:57
Ahh Pinball Illusions Wahnsinn, das und Slamtilt,
besitze ich sogar noch orginal mit Verpackung für den Amiga..
wobei SLamtilt aber das beste der Trilogy war.
Die Minigames wie Werwolfballern oder F1 rockten...

Aufjedenfall danke für den coolen Link (y)
Schau mich mal da jetzt um..

Gast
2006-05-14, 11:20:54
DR.ZEISSLER[/POST]']Here we go:



DICE-Fan?

DR.ZEISSLER
2006-05-14, 14:03:50
-RAMMSTEIN-[/POST]']Kann ich mit DOS Navigator 1.51 auch Wing Commander 1 zocken ?

Hab noch nie Dosbox probiert

Nungut der Dos Navigator ist eigentlich nur nötig um durch die Verzeichnisse zu browsen, ini's und cfg's zu editieren und Daten / Verzeichnisse zu kopieren. Es ist ein frei erhältlicher Klon des Norton Commanders für Dos und somit kein Muss um irgendwelche Spiele spielen zu können, vereinfacht aber die "Bedienung" des Dossystems ganz erheblich.


Ich für meinen Teil habe das Komplette Dos-System auf dem Server liegen und mounte das entsprechende Verzeichnis mittels der Dosbox.conf dementsprechend. Wenn ich die Dosbox starte, dann startet der Dos Navigator automatisch mit und ich kann sofort loslegen. Das schöne dabei ist, dass ich die Sachen von jedem Platz aus starten kann, da ja alle Daten auf dem Server liegen. Die Ladezeiten der Spiele über das Netzwerk sind praktisch nicht wahrzunehmen und genau so schnell, wie bei einer lokalen Platte.

Gruß
Doc

DR.ZEISSLER
2006-05-14, 14:47:26
Jump&Run

Risky Woods
http://www.computeremuzone.com/contador.php?f_ad=risky_pc.zip&dd=pc/juegos/qt&n_ar=Risky%20Woods%20(pc)

RavenTS
2006-05-14, 18:15:19
Z! Zwar noch keine Abandonware, aber bei Ebay fürn halben Appel zu bekommen.

Konfig-Tipps zur DosBox gibt es im Forum der englisch-sprachigen Fanseite http://zzone.lewe.com

;D

Sharkbait
2006-05-14, 18:55:15
Also ich hab vor kurzem mit hilfe von Forumsteilnehmern das gute alte Blood Bowl von Games Workshop zum laufen bekommen und find es immernoch gar nicht schlecht. Allerdings waren die Erinnerungen noch besser als das was man dann wirklich sieht.

Trotzdem spiel ich es ein wenig ;)

Hab es mit Dosbox und Defend und viel Hilfe eines netten hilfsbereiten Forumteilnehmers zum laufen bekommen ;)

DR.ZEISSLER
2006-05-14, 21:00:26
Ja Z! spiele ich auch gerade, ist wirklich Klasse und eines der wenigen Dosgames die auch Highres-Grafik unterstützen (640x350 oder so)

Kenn noch jemand ein paar Dos Klassiker die Highres-Grafik haben ?

Gruß
Doc

DR.ZEISSLER
2006-05-14, 21:01:47
BlutenderFleischer[/POST]']Die haben Formula One Grand Prix!!!!!!
Zeissler steht jetzt in meinem Buch der coolen Leute.

Danke, das ist wohl zuviel der Ehre ;)

drdope
2006-05-14, 21:03:28
iirc haben Wing Comander 3/4 & System Shock 1 & Duke Nukem auch nen SVGA Modus...

DR.ZEISSLER
2006-05-14, 21:16:25
Ja genau, Wing Commander habe ich noch auf zig CD's, mal sehen ob ich das installiert bekomme.

Gruß
Doc

Marscel
2006-05-14, 21:30:15
DR.ZEISSLER[/POST]']Kenn noch jemand ein paar Dos Klassiker die Highres-Grafik haben ?

Muss man zwar irgendwann mal gekauft haben, aber ich spiele es manchmal immer noch wie sonst nichts: Dungeon Master II.

Hier ein paar Bilder:

Sorry. Hier gilt dasselbe: Sehr unklare Urheberrechtsregelung.

KraetziChriZ
2006-05-14, 21:34:48
ahh, der DR.ZEISSLER aus dem Linuxforum? ;)

Ich empfehle Commander Keen 1-6, das lässt sich (auch unter Linux *g*) mit Dosbox oder sowas zocken.. hab das mal vor nen paar Monaten rausgekramt :D

gruß
chris

Herr Doktor Klöbner
2006-05-14, 21:53:51
Schleichfahrt, Descent und Descent2, mehr 3D geht nicht, wenn ich daran denke, dass Descent auf 5 Disketten ausgeliefert wurde, heute brauch ein Bug mehr Speicherplatz.

DR.ZEISSLER
2006-05-14, 22:05:50
KraetziChriZ[/POST]']ahh, der DR.ZEISSLER aus dem Linuxforum? ;)

Ich empfehle Commander Keen 1-6, das lässt sich (auch unter Linux *g*) mit Dosbox oder sowas zocken.. hab das mal vor nen paar Monaten rausgekramt :D

gruß
chris

Wie kommst Du darauf ?
Merkt man da was an meinem Schreibstil, oder ist es der identische Avatar :wink:

Gruß
Doc

KraetziChriZ
2006-05-14, 22:07:05
Nein, dein Avatar kommt mir bekannt vor *g*

DR.ZEISSLER
2006-05-14, 22:08:42
Hab jetzt mal ein wenig rumgekramt und Dungeon Keeper 1 gefunden, das läßt sich einwandfrei installieren, nur leider haperts deutlich an der Performance.

Außerdem habe ich noch Rebel Assault 1+2, die laufen leider gar net und Stonekeep will unbedingt die CD in Laufwerk D.

Wing Commander IV sind ja schlappe 6 :eek: CD's mal sehen wie ich das ohne DJ zu werden anstelle...

Gruß
Doc

RavenTS
2006-05-14, 22:46:05
DK läuft mit dem D3D-Patch bei mir zumindest problemlos..!

DR.ZEISSLER
2006-05-14, 23:09:51
Was hast Du für ne Maschine und was hast Du an Cycles in der Dosbox eingestellt.

Ajax
2006-05-14, 23:14:07
DR.ZEISSLER[/POST]']---snip---

Wing Commander IV sind ja schlappe 6 :eek: CD's mal sehen wie ich das ohne DJ zu werden anstelle...

Gruß
Doc

Hm... Das würde mich ja schon interessieren. Wobei ich denke, dass es doch gehörige Performance-Probleme geben sollte. Aber wenn es funktionieren sollte... :D

DR.ZEISSLER
2006-05-14, 23:19:20
Ich habe schonmal ein wenig gegoogelt, aber so ganz schlau bin ich daraus noch nicht geworden. Es gibt wohl einen DVD Patch der Highres-Videos ohne Decoderkarte ermöglicht, ist aber eigentlich nicht so sehr interessant für mich. Ich suche eher nach einer Lösung alle 6 CD`s so auf die Platte zu kopieren, daß das Spiel läuft ohne irgend eine davon einzulegen.

Gruß
Doc

Gast
2006-05-15, 00:08:31
Wurden hier Links zu DER internationalen Abandonware-Seite gelöscht?
Wenn ja, kann ich das nicht ganz nachvollziehen; schließlich bieten die Jungs doch nur legale Downloads an, und bei geschützter Software schreiben sie eben nur, dass die Sache geschützt ist.
Vielmehr gibt es je nach Situation Hinweise, dass ein Spiel vom Rechteinhaber freigegeben wurde.

DR.ZEISSLER
2006-05-15, 00:26:10
Sieht so aus, ich bin davon ausgegangen, daß diese Seite legale Downloads anbietet, da die Dinge die noch käuflich zu erwerben sind nicht downloadbar waren. Wo jedoch keine Rechte mehr geschützt werden müssen, weil die Firmen schon lange nicht mehr existieren, wurden die Games als Abandonware zum Download angeboten.

Mag jeder darüber denken wie er meint.

Gruß
Doc

Ajax
2006-05-15, 08:07:38
DR.ZEISSLER[/POST]']Ich habe schonmal ein wenig gegoogelt, aber so ganz schlau bin ich daraus noch nicht geworden. Es gibt wohl einen DVD Patch der Highres-Videos ohne Decoderkarte ermöglicht, ist aber eigentlich nicht so sehr interessant für mich. Ich suche eher nach einer Lösung alle 6 CD`s so auf die Platte zu kopieren, daß das Spiel läuft ohne irgend eine davon einzulegen.

Gruß
Doc

Das kann sein. Ursprünglich gab es die HighRes nur für eine Creative-Decoder- Karte. Allerdings habe ich seinerzeit jenes Bundle nicht im Handel gefunden. Scheinbar wurde der Patch inoffiziell hinter her geschoben. Wobei ich denke, das nur der Interleave-Modus hochgerechnet wird. :uponder:

Wenn Du sowieso unter Linux fährst kannste doch die Images bei Bedarf mounten. Oder sehe ich das falsch?? :confused:

Ajax
2006-05-15, 08:13:01
Gast[/POST]']Wurden hier Links zu DER internationalen Abandonware-Seite gelöscht?
Wenn ja, kann ich das nicht ganz nachvollziehen; schließlich bieten die Jungs doch nur legale Downloads an, und bei geschützter Software schreiben sie eben nur, dass die Sache geschützt ist.
Vielmehr gibt es je nach Situation Hinweise, dass ein Spiel vom Rechteinhaber freigegeben wurde.

Wenn Du mir einen guten Nachweis bringst, dass Leo keinen auf den Deckel bekommen kann (der Grund sollte wirklich gut sein). Dann ändere ich den Beitrag sofort.

Es ist nicht so, dass mir die Situation immer gefällt. Ich versuche nur die Regeln umzusetzen und leider kann ich nicht immer nachvollziehen, inwieweit die Rechte vom jeweiligen Besitzer freigegeben wurden. ;(

DrFreaK666
2006-05-15, 09:53:58
Worms :tongue:
Immer noch spaasig und bei der Spar-grafik schön flüssig

Hier gibt es Share-, Freeware und Demos
http://www.dosgamesarchive.com/list/

gr@fz@hL
2006-05-15, 10:07:02
Lost Vikings - immer wieder geil
Alone in the Dark 1

beides nix Abandonware, deshalb keine Links :wink:

ffdfcamper
2006-05-15, 10:41:05
;D Ich zock grad Lands of Lore 1 auf meinem Lappi in der Dosbox.

Drexel
2006-05-15, 12:06:01
MadTV

The Cabal
2006-05-15, 12:22:51
Die Nordlandtriologie ist immernoch ganz groß. Besonders :massa: Sternenschweif ist wegen der spitzen Story auch heute noch mein persönlicher Nr.1 Hit.

Dann gibts da noch diverse Adventures z.B. von Lucas Arts (Sam&Max, Dott, Indiana Jones, Loom,...), wo ich immer gerne wieder reinschaue. Mit ScummVM :up: sind die aber um eine Ecke angenehmer zu spielen als mit DOSBox.

In meiner Sig findet ihr übrigens einen Link zu einer ausführlichen DOSBox/D-Fend/ScummVM-Anleitung. (y)

:) Grüße
The Cabal

RoKo
2006-05-15, 12:52:11
Ajax[/POST]']Es ist nicht so, dass mir die Situation immer gefällt. Ich versuche nur die Regeln umzusetzen und leider kann ich nicht immer nachvollziehen, inwieweit die Rechte vom jeweiligen Besitzer freigegeben wurden. ;(
Erster Punkt in den FAQ der Seite, zu der die Links entfernt wurden. Abandonware hat nix mit legal zu tun, nur was mit "ist ja eigentlich nicht so schlimm".

DR.ZEISSLER
2006-05-15, 13:14:39
Nunja, laßt uns dochmal die Sache etwas näher betrachten.

Ist der Hersteller pleite gegangen und die Rechte an den Spielen nicht von anderen Firmen aufgekauft worden, dann ist die Rechtslage, was Veröffentlichung (Downlad) betrifft erstmal unklar und man bewegt sich im Niemandsland.

Hier gilt dann wohl, wo kein Kläger da kein Richter. Die Frage ist, wie man diesen Sachverhalt jetzt genauer bewerten muß.

Gibt es da eventuelle Präzidenzfälle ?

Grundsätzlich sollte man sich vielleicht mal in anderen Branchen umsehen, wie dort mit solchen Sachverhalten umgegangen wird.

Gruß
Doc

Ajax
2006-05-15, 13:21:36
DR.ZEISSLER[/POST]']Nunja, laßt uns dochmal die Sache etwas näher betrachten.

Ist der Hersteller pleite gegangen und die Rechte an den Spielen nicht von anderen Firmen aufgekauft worden, dann ist die Rechtslage, was Veröffentlichung (Downlad) betrifft erstmal unklar und man bewegt sich im Niemandsland.

Hier gilt dann wohl, wo kein Kläger da kein Richter. Die Frage ist, wie man diesen Sachverhalt jetzt genauer bewerten muß.

Gibt es da eventuelle Präzidenzfälle ?

Grundsätzlich sollte man sich vielleicht mal in anderen Branchen umsehen, wie dort mit solchen Sachverhalten umgegangen wird.

Gruß
Doc

Gibt es Präzidenzfälle? Auch in Deutschland? Es scheint ja offensichtlich ein thema zu sein, dass man nicht unbedingt gerne anfaßt.

Die Nordlandtrilogie? Wie hieß denn der erste Teil? Da konnte man sich auf dem Kampffeld doch noch gar nicht diagonal bewegen. Das hat mir die Lust doch etwas gedämpft.

Nvidia5
2006-05-15, 14:06:35
ich find Duke nukem 3d,dune 2 und boomberman am besten.

Mystery
2006-05-15, 14:08:31
Ajax[/POST]']
Die Nordlandtrilogie? Wie hieß denn der erste Teil? Da konnte man sich auf dem Kampffeld doch noch gar nicht diagonal bewegen. Das hat mir die Lust doch etwas gedämpft.
Die Nordlandtrilogie besteht aus folgenden drei Spielen:
"Schicksalsklinge", "Sternenschweif" und "Schatten über Riva"
Wobei ich die ersten beiden bis heute noch nicht gespielt habe *schnüff*

Aber ich bin aktuell wieder an meiner DOS-Box (siehe Sig) am Basteln und durchwühle mein Softwarearchiv einmal mehr nach Klassikern :)

Momentan hab ich unter DOS drauf:
-The Elder Scrolls II: Daggerfall (einfach nur gigantisch!)
-Privateer II: The Darkening
-Ultima VII: The Serpent Isle (hab da aber leider immer noch Timingprobs...200MHz sind einfach zuviel für das Game)
-Hi-Octane (alle fandens blöd, ich liebe es...Bullfrog Racer mit Magic Carpet Engine)
Und natürlich dürfen Doom und der Duke nicht fehlen :)

Crazy_Borg
2006-05-15, 14:29:03
Rebel Assault 2 solte zumindest mit VDM-Sound spiebar laufen.
Unter der DosBox habe ich es allerdings noch nicht getestet.

Weiss einer was mit dem Home of the Underdogs passiert ist?
Die scheinen weg vom Fenster zu sein... ;(

RoKo
2006-05-15, 14:35:34
DR.ZEISSLER[/POST]']Ist der Hersteller pleite gegangen und die Rechte an den Spielen nicht von anderen Firmen aufgekauft worden,
heißt das noch lange nicht, dass es keinen Rechtsnachfolger gibt. Bei so einem Spiel dann herauszufinden, wie sich die Sache genau verhält kann anstrengend bis unmöglich sein.
Aber ich sehe das Problem nicht, wofür braucht man noch Links, wenn man Google und den Begriff Abandonware kennt? Schade finde ich nur immer, dass es sowas wie back2roots.org nicht für PC-Spiele gibt (und besonders schade finde ich, dass back2roots seit ein paar Monaten nicht mehr verfügbar ist).

Gibt es Präzidenzfälle?
Meines Wissens nicht.

Weiss einer was mit dem Home of the Underdogs passiert ist?
Hm, vielleicht ein Präzedenzfall ;)

Schwarzmetaller
2006-05-15, 14:40:18
Duke3D mitsamt VESA-Modes!...Dazu noch Heroes of Might and Magic I.....SWOTL und BOB....hach, dat war´n Zeiten.

MFG
Schwarzmetaller

The Cabal
2006-05-15, 16:43:22
Ajax[/POST]']Da konnte man sich auf dem Kampffeld doch noch gar nicht diagonal bewegen. Das hat mir die Lust doch etwas gedämpft.
Das Bewegen war nicht so wild, aber dass man nicht mit dem Bogen diagonal schießen konnte... Da war ich schon von Sternenschweif zu sehr "verwöhnt", hätte ich aber mit Schicksalsklinge angefangen, dann hätte mich das wahrscheinlich garnicht gestört.

:) Grüße
The Cabal

DR.ZEISSLER
2006-05-15, 18:37:11
Ok zurück zur MS-DOS Software.

Mal was anderes:

Die mit :eek: Abstand :eek: besten Grafiken für DOS gibt es in dieser Slideshow:
http://www.scene.org/file_dl.php?url=http://http.de.scene.org/pub/demos/groups/pulse/pls_5977.zip&id=2190

Gruß
Doc

Controller Khan
2006-05-15, 19:57:43
Crazy_Borg[/POST]']Rebel Assault 2 solte zumindest mit VDM-Sound spiebar laufen.
Unter der DosBox habe ich es allerdings noch nicht getestet.

Weiss einer was mit dem Home of the Underdogs passiert ist?
Die scheinen weg vom Fenster zu sein... ;(

Die .info Domain geht einwandfrei

Crazy_Borg
2006-05-15, 21:33:49
Controller Khan[/POST]']Die .info Domain geht einwandfrei

Wirklich? Juhuu!
Danke! Danke! Danke! für diese .Info ;D
:massa: :massa: :massa:

DrFreaK666
2006-05-16, 10:02:30
Mystery[/POST]']...
-Ultima VII: The Serpent Isle (hab da aber leider immer noch Timingprobs...200MHz sind einfach zuviel für das Game)
...

Also für Ultima 7 gibt es ja Exult (http://exult.sourceforge.net/screenshots.php)

predprey
2006-05-16, 13:50:24
Ein tolles Spiel ist auch Silent Hunter 1 ... habe ich gestern abend mal auf meinem Laptop wieder zum laufen gebracht (WinXP). Man war das ne arbeit :D

Mystery
2006-05-16, 20:24:05
DrFreaK666[/POST]']Also für Ultima 7 gibt es ja Exult (http://exult.sourceforge.net/screenshots.php)
Jo ist auch auf meinem Hauptrechner drauf :)

Aber Original-DOS Version macht natürlich mehr her...wenn sie denn mal langsamer laufen würde...bisher hat keine der alten DOS-Bremsen Erfolg gezeigt. Menno *g*

DR.ZEISSLER
2006-05-16, 20:43:38
Jemand noch Interesse an Ultima-Underworld 1+2

Weis nicht wie es in der DosBox läuft, aber damit läuft es unter Win/Lin in 3D:
http://uwadv.sourceforge.net/index.php?page=download

DrFreaK666
2006-05-17, 09:54:41
DR.ZEISSLER[/POST]']Jemand noch Interesse an Ultima-Underworld 1+2

Weis nicht wie es in der DosBox läuft, aber damit läuft es unter Win/Lin in 3D:
http://uwadv.sourceforge.net/index.php?page=download

Ultima Underworld war damals mein erstes gekauftes PC-Spiel (57 DM).
Habs dann wieder verkauft. Aber ein 5 1/4-Diskettenlaufwerk habe ich eh nicht mehr ^^
Gabs nicht mal eine Underworld-Compilation oder soetwas?

Gast
2006-05-17, 21:55:11
Ajax[/POST]']Wenn Du mir einen guten Nachweis bringst, dass Leo keinen auf den Deckel bekommen kann (der Grund sollte wirklich gut sein). Dann ändere ich den Beitrag sofort.

Es ist nicht so, dass mir die Situation immer gefällt. Ich versuche nur die Regeln umzusetzen und leider kann ich nicht immer nachvollziehen, inwieweit die Rechte vom jeweiligen Besitzer freigegeben wurden. ;(Schaut man sich die "Crew" für den deutschen Bereich an, sind das (außer dem Gründer aus Kroatien) nur fünf Deutsche.
Bevor dem 3dcenter Gefahr droht, müssten doch erstmal die fünf Seitenbetreiber in Problemen stecken. Und solange man eben nachweisen kann, dass die Crew selbst ungestraft agiert, spricht die Rechtsvermutung für sie, und damit auch für die Legalität eines Links.
Wir reden hier nicht über ein Mini-Projektchen mit zwei Besuchern pro Monat, sondern über die größte internationale Abandonware-Seite.

FragMaztah
2006-05-17, 22:25:57
Hm Rebel Assault I und II laufen bei mir unter XP nach der "Installation" ;) einwandfrei. Ohne DosBox, einfach so, sogar mit Sound!

DR.ZEISSLER
2006-05-17, 22:31:47
FragMaztah[/POST]']Hm Rebel Assault I und II laufen bei mir unter XP nach der "Installation" ;) einwandfrei. Ohne DosBox, einfach so, sogar mit Sound!

Ich habe kein Windows auf meinem "normalen" Systemen, außer auf dem Laptop.

Gruß
Doc

FragMaztah
2006-05-17, 23:16:58
DR.ZEISSLER[/POST]']Ich habe kein Windows auf meinem "normalen" Systemen, außer auf dem Laptop.

Probiers mal mit Wine, wobei es da bestimmt Probleme mit dem Sound gibt.

Cudgel
2006-05-17, 23:49:43
Digger und Conquest (und J-Bird) waren meine DOS-Lieblinge ;)

Leider kriege ich Conquest nicht vernünftig zum Laufen: Der Prozessor ist wohl zu hoch getaktet - weiß jemand, wie man das in den Griff kriegt? :confused:

Ach ja: Die Games gibt es hier zum kostenlosen Download (http://www.digger.org/download.html)

Cudgel

Gast
2006-05-18, 18:38:55
hi

also games gibts mehr als genug
mir fallen da noch die siedler I ein colonization und civilization railroad tycoon
dann wäre da shadow of the beast wenn ich net irre glaub es gab auch nen 2ten teil
ähm ansonsten findet man viele games auf theunderdogs.de oder so da gibts hunderte spiele zum download
PS das is 100%legal games die net offiziell freigegeben wurden muß man woanders suchen es gibt dort weder illegale links noch downloads
ist aber allgemein bekannt und jeder der das internet schon etwas erforscht hat kennt die seite na ja zumindest spieler kennen die seite

also dosbox is ja ganz nett aber für bestimmte games vollkommen untauglich weil der speed da nimmer stimmt
in dem fall empfielt sich eine weniger harte emulation auf basis von vmware mit nativen dos was besimmte probleme verhindert
wobei vmware mist ist weil sie nicht auf multimedia zugeschnitten ist wenn jemand ne alternative kennt wäre sie interresant

MegaManX4
2006-05-18, 19:37:04
Mich wundert, daß das beste Spiel noch gar nicht erwähnt wurde: Privateer.

dragonmaster
2006-05-18, 20:08:20
MegaManX4[/POST]']Mich wundert, daß das beste Spiel noch gar nicht erwähnt wurde: Privateer.

naja dein Avatar sag ja Alles :tongue:

Ajax
2006-05-19, 08:17:39
MegaManX4[/POST]']Mich wundert, daß das beste Spiel noch gar nicht erwähnt wurde: Privateer.

Mir haben die "normalen" WCs immer besser gefallen. Habe P1 plus Addon sogar noch daheim, aber mich stört zu Beginn, die Größe der Kabine (wenig Sicht) außerordentlich.

Der Nachfolger (mit Prochnow) hat mich seinerzeit mehr gefesselt.

MegaManX4
2006-05-19, 08:51:30
Ajax[/POST]']Mir haben die "normalen" WCs immer besser gefallen. Habe P1 plus Addon sogar noch daheim, aber mich stört zu Beginn, die Größe der Kabine (wenig Sicht) außerordentlich.

Der Nachfolger (mit Prochnow) hat mich seinerzeit mehr gefesselt.

Der Nachfolger hatte leider mit dem Vorgänger nix zu tun. Keine Kilrathi und nix WingCommanderiges.

InsaneDruid
2006-05-19, 13:34:32
P2 war unterste Gülle IMHO. Habs gekauft (und sogar immernoch hier rumliegen, nie durchgezockt, als einzigstes Game unter dem Wing Commander Label), aber das war doch kein WingCommander mehr. "Guter Schuss Lev" was hab ich abgevomitiert, oder diese hirnrissigen MAILS, mitten im Fight. Grade eben den Feind im Visier und dann kommt diese ver*****e Mail auf den Schirm. Zudem dieses komische, völlig unwingcommanderische Setting, viel zuviel Cybergrütz.

Privateer1 dagegen war genial. Gerade das so komplett überfüllte Cockpit gab doch dieses "ich schaukel mit einem alten Handelsschiff durch den Raum" Atmo.
"Maintain speed and course for contraband search!"

hadez16
2006-05-19, 17:43:18
- Albion
- Simon the Sorcerer (1 & 2)
- Big Red Racing
- Prince of Persia
- Monkey Island
- Winter Games
- Earthworm Jim

*grübel*

- Death Rally (gabs auch als Win95-Version glaub ich)
- Blake Stone
- Operation Wolf
- Jurassic Park
- Indicar 500 (oder so...wo man das Handbuch brauchte um zu spielen)
- Die Siedler 1 (eindeutig meißt gespieltes spiel von mir)
- Operation Bodycount
- Die Doom's natürlich *g*
- Die Legende: Wolfenstein ;)
- Die Weltraum-Simulation wenn man mit der Maus ganz oben rechts in die Ecke des Norton-Commanders hinwanderte *lol*

(del)
2006-05-19, 18:37:37
Mein persönliches Highlight der DOS-Ära teilen sich 3 Spiele:

- Indiana Jones 4
- Sam & Max (Hit The Road)
- Day Of The Tentacle

Adventures waren für mich damals einfach der Knaller...

Ajax
2006-05-19, 21:58:23
Ich habe gerne Fields of Glory gespielt. Scheint aber nicht so bekannt zu sein. ;(

Gast
2006-05-19, 22:26:11
Diesem Thread fehlt eindeutig noch die "Master of"-Serie, nämlich Master of Orion, Master of Magic und Master of Orion 2. Ohne die ist ein Best of der DOS-Games einfach nicht komplett und trotz heutzutage gruseliger Präsentation machen alle immer noch süchtig.

DrFreaK666
2006-05-20, 07:00:21
Gast[/POST]']Diesem Thread fehlt eindeutig noch die "Master of"-Serie, nämlich Master of Orion, Master of Magic und Master of Orion 2. Ohne die ist ein Best of der DOS-Games einfach nicht komplett und trotz heutzutage gruseliger Präsentation machen alle immer noch süchtig.

Stimmt, besonders Master of Magic hat mir sehr gut gefallen damals

br
2006-05-20, 10:50:38
..

Sunrise
2006-05-20, 16:22:08
Simon the Sorcerer 1&2
Bzgl. Simon the Sorcerer 2 (CD-Version):

Das hatte mitunter die beste und stimmungsvollste Sprachausgabe (unglaublich komisch, ähnlich Monkey Island, nur teilweise waren die Gags noch schwärzer), die jemals ein Game überhaupt hatte.

Ich will jetzt niemanden hier spoilern, aber alleine die Hütte, in der man (ohne Witz) unzählige Minuten am Stück 4 DSA-Süchtigen (Das Schwarze Auge, Pen&Paper) zuhören kann, wie sie Quests, bzw. ganze Kämpfe spielen und wirklich ALLES auch mit Emotionen der einzelnen Spieler unterlegt wird...das war absolut der Knaller schlechthin. Ich und ein Freund hatten uns nichtmehr eingekriegt.

Möglicherweise wirkt das heute nichtmehr so, wie damals, denn wir hatten damals auch selbst eine Truppe zusammen, mit der fast jedes WE DSA gespielt wurde.

Nur so eine kleine Anekdote am Rande. ;)

str1ker
2006-05-20, 19:21:58
Also mich auf Games festzulegen, ist ziemlich schwer.

Von den alten prä-3D Flipperspielen (davon hat mich keines so wirklich begeistert irgendwie) muss ich auf jeden Fall Pinball Fantasies am meisten begeistert.
Die entsprechenden Mod's (auch von den Vorgängern) .. bzw. Remixe davon, laufen heut noch regelmäßig in der Playlist ^^. .. auf dem 4. Tisch hatte ich mal nen 4,5 Mrd Run .. ka mehr, wieviele Stunden ich da davorgesessen hab.

Bei den Weltraumspielen hat Wing Commander 3 den tiefsten, und bis heute anhaltenden, Eindruck hinterlassen, was aber auch an den "Rahmenbedingungen" liegt, als ich das Spiel gezockt hatte:
Ich war damals immer bei meinem Bruder zu Besuch 1x die Woche, welcher schon einen der neuen Pentiums hatte und dazu einen selbstgebauten Verstärker nebst Boxen .. bis auf den winzigen 15" Moni kam da absolute Kinoatmosphäre auf .. hatte bis dato nix vergleichliches gezockt und als kleiner, minderjähriger wirken solche Sachen ja sowieso noch stärker als heute.

Wenn ich gaaanz weit zurückgehe, darf Golden Axe in jedem Fall nicht fehlen .. glaub das könnte ich inzwischen fast blind durchspielen.
Tja .. und Descent 1 und 2 auch .. auf den ersten LANs war das neben Duke3D und Warcraft2 das Hauptprogramm ...

Das sind so meine Hauptkandidaten.
Diablo1/Starcraft waren ja schon Win95.

In meinen Augen sehr bedauerlich ist, das Descent3 nicht die Anerkennung und Verbreitung beim Onlinegamen / auf LAN's fand.

Edit:

Finde es tut richtig weh, wann man in der Bekanntschaft sieht, wie diese alten Games nach 1-2 Wochen abgetan und stattdessen lieber irgendwelche schlecht gemachten Konsolenumsetzungen gezockt werden.

Gast
2006-05-21, 00:54:20
Die Siedler 2 war das überhaupt Dos?

Bleifuss
Silent Hunter
Rebel Assault 2
Slipstream 5000
Chewy, Escape from F5
Duke 3D
Doom
Blood
Nebulus
Monkey Island 1+2
Day of the Tentacel
Indiana Jones

Gast
2006-05-21, 00:59:49
Flight Unlimited von Looking Glas natürlich
dazu noch Commanche von Nova
Wing Commander III
Pizza Syndicat
Mad TV
BiinG
Oldtimer
Bundes Liga Manager Hattrick
Anstoss
Railroad Tycoon

jabb0r
2006-05-21, 02:00:32
MAGIC CARPET!!!! 1+2
Hi-Octane

Gast
2006-05-21, 08:31:20
DrFreaK666[/POST]']Stimmt, besonders Master of Magic hat mir sehr gut gefallen damalsDamals? Meine letzte Runde Master of Magic war gestern!

str1ker
2006-05-21, 11:46:02
urks .. hab Transport Tycoon vergessen .. noch uffm 386er über Nullmodem .. geil.

In MadTV hab ich irgendwie immer abgekackt.
Und durch die PC Version könnte man ja auch hier Turrican2 nennen .. aber die kam ja ansich viel zu spät und hatte nicht den Chamefaktor .. aber hatte trotzdem mal wieder Spaß gemacht ^^.

hadez16
2006-05-21, 12:21:34
jabb0r[/POST]']MAGIC CARPET!!!! 1+2
Hi-Octane

lololol Hi-Octane was hab ich das gezockt mitm Kumpel.....einer an der Steuerung und einer an den Waffen, alles an einer Tastatur ;)

@ oben jemand

ja siedler 2 war noch DOS

@ nochmal oben

Simon the Sorcerer 2 ist das beste und schönste Adventure-Spiel dass ich jemals gespielt habe, das hat mich so mitgerissen. Die schöne Geschichte, Atmosphäre und natürlich die Sprachausgabe. An die Hütte mit den Freaks kann ich mich noch gut errinern, das war ziemlich am schluss ;)
der Bongo Bongo war aber auch net schlecht *g*

DrFreaK666
2006-05-21, 20:40:10
Gast[/POST]']Damals? Meine letzte Runde Master of Magic war gestern!

:up:
Das gefällt mir
Spielst du das Original oder eines der remakes?
http://george101.demon.co.uk/mom/showpage.php?pagename=Main
http://xarvh.sourceforge.net/about.html

Gast
2006-05-21, 21:43:39
Das Original auf dem Original-Antik-Rechner. Wie auch den ganzen anderen Retro-Kram, denn Soundblaster-Emulation suckt, original SB16 ist das einzig wahre :usweet:

DrFreaK666
2006-05-21, 22:22:23
Gast[/POST]']Das Original auf dem Original-Antik-Rechner. Wie auch den ganzen anderen Retro-Kram, denn Soundblaster-Emulation suckt, original SB16 ist das einzig wahre :usweet:

Besser noch SB AWE32

Wurden schon die X-Com-Games genannt?
Terror from the Deep spiele ich heute noch gerne auf der Dosbox mit HQ4x

Gast
2006-05-21, 22:45:14
Nee, für MIDI hatte ich ne Ultrasound. Leider verkauft :usad:
UFO und TFTD haben aber auch so einiges für sich.

str1ker
2006-05-21, 23:54:45
Ohja .. die UltraSound ...nette Karte .. machte da Musik, wo bei ner Sb16 nur Gebrummel aus den Boxen quoll .. zumindest wenn die vernünftig unterstützt wurde, wie z.b. bei System Shock.

Hatte nur öfters Treiberprobs damit und mir irgendwann ne Sb32 zugelegt .. aber heute habe ich leider keine mehr davon *heul*.
Finde es blöd, das es für die SBLive keine vernünftigen DOS Treiber gibt.

wrdaniel
2006-05-22, 13:29:36
Battle Isle
History Line
Battle Isle 2
Panzer General

und ne mt-32 war auch nicht uebel.

Neoras
2006-05-22, 13:30:30
Descent

LeChuck
2006-05-22, 20:18:35
Magic Carpet .. hab ich gezockt bis zur Vergasung :)

DR.ZEISSLER
2006-05-22, 20:29:34
http://www.classicgaming.com/shmups/reviews/thereap/index.html

Kennt das jemand, sieht geil aus, weis nicht ob das DOS ist.

Gruß
Doc

Gast
2006-05-22, 21:11:11
Hm.

- Schleichfahrt ... absolut genial, würd einiges drum geben das nochmal auf meinem rechner zum laufen zu bekommen
- Wing Commander Reihe (das waren noch zeiten: das Handbuch,die Poster mit den Schiffen... nur genial)
- Battle Isle



- Day of the Tentakle, aber das fällt wohl eher in die C64 Ära als in die Dos Ära *g*

RavenTS
2006-05-22, 21:21:06
DR.ZEISSLER[/POST]']http://www.classicgaming.com/shmups/reviews/thereap/index.html

Kennt das jemand, sieht geil aus, weis nicht ob das DOS ist.

Gruß
Doc

Das war glaub schon DOS. Klassischer 2D-Shoot-EmUp mit schön bunter Grafik...

DR.ZEISSLER
2006-05-22, 21:33:07
Ob dasTeil wohl mit der DosBox "rennt" ?

AHF
2006-05-22, 22:21:06
RavenTS[/POST]']Das war glaub schon DOS. Klassischer 2D-Shoot-EmUp mit schön bunter Grafik...das war definitiv schon windows aber noch un-3d-beschleunigt.

DR.ZEISSLER
2006-05-22, 22:25:06
Ah shit, ob das wohl mit cedega/wine funzt ?

Gruß
Doc

AHF
2006-05-22, 22:33:54
keine ahnung, aber wennst sowas ähnliches suchst, wäre meine empfehlung raptor. gibt es auch als shareware zum download. meiner meinung nach das beste dieser art von spiel.

DR.ZEISSLER
2006-05-22, 22:57:23
Raptor habe ich als Dos-Version und das ist auch recht gut.

Besser finde Ich allerdings:

1. Tyrian2k (DOS mittlerweile Freeware) http://members.iinet.net.au/~vannevar/tyrian/info.html
2. Jet's N Guns (win95, läuft sehr gut mit wine) http://jng.rakeingrass.com/download.php

Gruß
Doc

RavenTS
2006-05-22, 22:58:13
Oh, äh ja meint ich doch...verdammt, an "schon Win" gedacht und dann doch "schon DOS" rausgekommen...grrrr :eek: :mad:

DrFreaK666
2006-05-23, 14:57:51
The Reap ist am ehesten zu vergleihen mit Viewpoint (Neo Geo, Playstation)

DR.ZEISSLER
2006-05-23, 19:44:11
Ist the Reap "geil" oder nicht ?

Lohnt sich die Anschaffung ?

Gruß
Doc

DrFreaK666
2006-05-23, 19:59:36
DR.ZEISSLER[/POST]']Ist the Reap "geil" oder nicht ?

Lohnt sich die Anschaffung ?

Gruß
Doc

Ich finde The Reap gut.
Aber ich habs auf meinen WinXp nicht zum Laufen gebracht.
Was nutzt du für ein Os?

DR.ZEISSLER
2006-05-23, 20:43:56
Debian Sarge Linux + (wine + cedega + dosbox)

DrFreaK666
2006-05-23, 20:56:39
DR.ZEISSLER[/POST]']Debian Sarge Linux + (wine + cedega + dosbox)

Kann man da auch ein Win98 emulieren?
Dann dürftest du grössere Chancen haben, dass es läuft

DR.ZEISSLER
2006-05-23, 21:33:25
Ja das ist kein Problem, muß das Game nur noch kaufen (können).

Gruß
Doc

DrFreaK666
2006-05-23, 21:36:45
DR.ZEISSLER[/POST]']Ja das ist kein Problem, muß das Game nur noch kaufen (können).

Gruß
Doc

Aber ich garantiere nicht, dass es läuft.
Bei mir läuft es unter WinXP jedenfalls nicht.
Den Kompabilitäs-Modus hab ich damals nicht ausprobiert

DR.ZEISSLER
2006-05-23, 22:26:43
Ja ist schon klar, natürlich auf eigenes Risiko.

Gruß
Doc

hadez16
2006-05-23, 23:36:35
wrdaniel[/POST]']Battle Isle


ich habe dieses Spiel NIE verstanden! Diese komischen Felder da immer und so...ich wurd nich schlau drauss *g*

Test-Drive 3 hab ich oft gezockt....absolut primitive grafik aber mit soviele liebe zum detail...

sandokan
2006-05-24, 19:08:10
Also bei den ganzen Lucas Adventures darf auf jeden Fall :massa:"The Dig" nicht fehlen. Für mich auch heute noch ein Atmosphäre-Highlight! Da hätte ich so gern ein Remake! Leider ging das Spiel damals etwas unter weil es nur VGA-Auflösung geboten hat und SVGA bereits in breitem Masse bei Spielen verwendet wurde.(Wobei "The Dig" bereits Win95-Ära gewesen sein könnte! Muss ich mal nachkucken wenn ich zu Hause bin.)

Und neben Duke 3d, Doom, Wolfenstein hab ich folgende Shooter gespielt bis zur Vergassung: Dark Forces und vor allem Redneck Rampage! ;D

RPGs: Wasteland war genial und auch die Bard's Tale Reihe!

Desweiteren die schon genannten Verdächtigen:
Battle Isle
History Line
Decent
... ach ja und natürlich Cannon Fodder 1+2 :D

Mr. Bandit
2006-05-28, 18:56:19
Sunrise[/POST]']Ich will jetzt niemanden hier spoilern, aber alleine die Hütte, in der man (ohne Witz) unzählige Minuten am Stück 4 DSA-Süchtigen (Das Schwarze Auge, Pen&Paper) zuhören kann, wie sie Quests, bzw. ganze Kämpfe spielen und wirklich ALLES auch mit Emotionen der einzelnen Spieler unterlegt wird...das war absolut der Knaller schlechthin. Ich und ein Freund hatten uns nichtmehr eingekriegt.

Möglicherweise wirkt das heute nichtmehr so, wie damals, denn wir hatten damals auch selbst eine Truppe zusammen, mit der fast jedes WE DSA gespielt wurde.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es kein DSA war.
IIRC spielten sie etwas wo die Charaktere Journalisten o.ä. waren. Ein Diaologfetzen enthielt sinngemäß: "... und er kann etliche Liter Kaffee trinken."

Selbst spiele ich z.Z. Indiana Jones and the Fate of Atlantis in der Talkie Version, die ich letztens bei ebay ersteigert habe. Ich werde wohl den Action-Weg wählen, da ich diesen noch nie durchgespielt habe.

Crazy_Chris
2006-06-04, 15:00:49
http://home.arcor.de/crazy_chris/stuff/old1.jpg

Dann natürlich noch:

Prince of Persia
Lemmings
Privateer 1 & 2
Siedler 2
Day of the tentacle
Stunts ;D
Sim City 2000
IndyCar Racing
und natürlich Doom :tongue:

Mammon
2006-06-04, 15:06:03
Crazy_Chris[/POST]']
Siedler 2


Davon soll es doch jetzt bald ein remake geben, oder!

Crazy_Chris
2006-06-04, 15:07:21
Mammon[/POST]']Davon soll es doch jetzt bald ein remake geben, oder!

ja genau :biggrin:

http://www.computerbase.de/news/software/spiele/2006/maerz/ubisoft_remake_die_siedler_ii/

:eek: :eek: =)

Blumentopf
2006-06-04, 18:35:05
Habe mir vor kurzem Sword of Aragon (http://home.flash.net/~rayearle/Sfiles/SwrdArgn.html) besorgt. Geschrieben ist das game in Quikbasic von Micro$oft. Deshalb läufts jetzt auch noch unter WinXP ohne Emulator. ;D
Habs mit DOSbox for Handhelts aufm PDA (Windows Mobile) zum laufen gebracht.
Das game habe ich damals auf dem Amiga durchgespielt. Hat immer noch Suchtfaktor!

Axe Homeless
2006-06-04, 18:55:49
Ganz klar Comander Keen das war soo geil mim pogo stick^^

THUNDERDOMER
2006-06-04, 21:39:46
Mein allerbeste MSDOS Spiele sind:

1. Prince of Persia
2. Loom
3. Lemmings (original Klassisch)
4. Day of the Tencale
5. Maniac Mansion
6. Zak McKracken
7. Lotus
8. Cosmos (glaube kennt niemanden?)

SgtDirtbag
2006-06-04, 22:54:02
Duke Nukem 3D
ShadowWarrior
Day Of The Tentacle
Dungeon Keeper

: )

Nosehole
2006-06-05, 01:16:14
System Shock, und zwar mit Abstand ;)

Lenovo 8999
2006-06-05, 13:08:30
Was anderes hab ich bei dem Avatar nicht erwartet

Detritus
2006-06-20, 09:10:00
Da fehlt noch ganz klar:
DiscWorld 1+2 (wobei 2 auch unter 95 ging).

Fang auf meinem Retro-Rechner (P200) grad mal wieder mit Discworld 1 an.

RoKo
2006-06-20, 14:09:57
Captain Comic 1 + 2

DrFreaK666
2006-06-20, 14:31:03
Turrican 2

Avrojet
2006-06-20, 15:19:50
Space Quest, Police Quest, Prince of Persia 1 :D

RoKo
2006-06-20, 15:37:30
Hm, Last Ninja 1 + 2 ;)

Mr.Fency Pants
2006-06-20, 16:38:49
Grade wieder mit Might&Magic3 angefangen, imo immer noch eins der besten Spiele überhaupt.

jessail
2006-06-20, 17:59:00
Might & Magic 3 ist kult.. ebenso wie
Might & Magic 4 & 5 - zusammen als World of Xeen - Hammergames
Eye of the Beholder 1-3 .. wobei der zweite Teil der beste ist..
Dune 2 - kult pur
Star Control 2
Wizardry 7 (!!!)
Master of Orion 1 + 2
XCom
Zack McKracken

..das wars auf die schnelle.

Ric
2006-06-20, 19:18:44
1. Schleichfahrt (geniale 65k farbtiefe, super schnelle 3d-engine und später noch mit 3dfx powerup)
@ gast : läuft wirklich nur auf 16bit dos oder win9x, Emulation kannst leider vergessen, darum parallelinstallation von win98
2.Siedler II (ebenfalls nur dos/9x kompatibel, Emulation zu langsam)
3. DSA, besonders teil 2

WerWolf
2006-06-20, 20:35:15
THUNDERDOMER[/POST]']Mein allerbeste MSDOS Spiele sind:
...
8. Cosmos (glaube kennt niemanden?)

Meinst du Cosmo's Cosmic Adventure (grüner Frosch mit roten Haaren)?
Das Spiel war auch eins meiner Liebsten damals :)

Mr.Fency Pants
2006-06-20, 23:17:14
Hier mal mein M&M3 Schätzchen mit kultigen 360KB Disketten (11 Stück). Das geb ich in 100 Jahren nicht mehr weg. :)

http://img373.imageshack.us/img373/7646/img10686kd.jpg (http://imageshack.us)

The Cabal
2006-06-20, 23:43:33
Ric[/POST]']3. DSA, besonders teil 2Korrekt, aber eher an 1. Stelle! ;)

dragonmaster
2006-06-21, 01:26:43
Lands of Lore
Albion

Blutmaul
2006-06-21, 05:24:35
Kennt denn noch jemand:

Boomtown - Visions of Aftermath?

Hab ein funktionierende und eine zerstörte Original-Version, wegen dem beknackten Kopierschutz, der beim Installieren die Original-Diskette unbrauchbar macht...
Bis zu 16 Spielern können im Hot-Seat-Modus spielen.


Wasteland (CD - 10 Jahre Interplay Antologie)


es gbit noch soviele andere...

stickedy
2006-06-21, 11:16:30
Die allerbesten DOS-Games? Einige... :)

Battle Isle
Battle Isle 2
Civilization
Colonization
Commander Keen (alle)
Duke3D
Dune 2
Gauntlet
Master of Orion
Master of Orion 2 (war ja schon ein Windows-Hybrid)
Racer
Siedler
Star Trek: The 25th Anniversary
Star Trek: Judgment Rites
Stunts
Syndicate
Tie Fighter
Tristan
X-Wing
Xenon 2
Z!

Ja, das sollte es gewesen sein. Und Master of Orion 2 spiel ich immer noch. Aber langsam abr sicher wird es "etwas" langweilig wenn man immer gewinnt... :(

jabb0r
2006-06-22, 22:33:38
ich erwähn mal noch

crusader: no regret
ABUSE

Sunrise
2006-06-23, 05:46:47
Mr. Bandit[/POST]']Ich bin mir ziemlich sicher, dass es kein DSA war.
IIRC spielten sie etwas wo die Charaktere Journalisten o.ä. waren. Ein Diaologfetzen enthielt sinngemäß: "... und er kann etliche Liter Kaffee trinken."
Ja, wobei die Gespräche selbst auch wiederum eine Art "Vorhang" waren, um zu kaschieren, was eigentlich gemeint war (Rollenspiel-Elemente waren ja vorhanden), und dies machte auch den Witz des ganzen, sehr langen (Gesprächs) der Spieler aus. Die Würfel, die auch eine Rolle beim Lösen der Rätsel spielten (soweit ich mich noch erinnern kann) sind natürlich auch Elemente, die dazu passen.

Es ist auch wirklich etliche Jahre her, daher habe ich leider nur noch Fetzen davon im Kopf. Da sich bei mir aber ein starker Rollenspielbezug, bzw. Bezüge mit Hinweis auf damalige Rollenspieler in der Hütte eingeprägt haben und diese sich in diesem überaus langen und sehr sehr lustigen Gespräch befanden (der Humor war ja einzigartig), habe ich mir davon zwar nicht die Gespräche selbst, aber den Ansatz gemerkt.

Es mag sein, dass es nicht explizit DSA war, jedoch waren wir (ich und eine Gruppe, bestehend aus 5 Leuten) damals im DSA-Fieber und ich habe das möglicherweise dann automatisch auch unbewusst direkt auf DSA bezogen (bekannt waren damals auch AD&D und Midgard). Die Entwickler waren wohl große Rollenspiel-Fans (stand bei der PC GAMES mal im Interview) und dies war so eines der Dinge in Simon the Sorcerer 2, die man nur dann wirklich wertschätzen konnte, wenn man explizit dem Gespräch gefolgt ist und etwas mit den Inhalten anfangen konnte.

Es waren auch dutzende Anspielungen auf damalige andere Spiele vorhanden, wenn ich mich recht entsinnen kann. Jedenfalls ein Spiel, dass zu Unrecht weniger Fans hatte (und deutlich weniger bekannt ist), als bspw. Indy 3/4 und Monkey Island 1/2. Wobei alleine die Indy 4-Story ja schon unglaublich gut ausgearbeitet war. Mit einigen, wenigen Änderungen und guter Umsetzung hätte diese auch sicherlich als sehr gute Filmvorlage dienen können (sicher besser als teilweise der Mist, der sich heutzutage Film nennt). Ich frage mich noch heute, warum das nicht geschehen ist (das Thema "Atlantis" ist anziehend, mytisch und liefert - alleine vom Thema aus gesehen - mehr als genügend Stoff für einen Film).

Sunrise
2006-06-23, 06:19:01
dragonmaster[/POST]']Lands of Lore
...war absolute Spitzenklasse. Wie so viele Spiele, die es mit dieser Ansicht gab, teilweise auch von Westwood (Eye of the Beholder 1/2/3 waren die Vorgänger).

Man sollte vielleicht noch den Nachfolger zu Rings of Medusa (Amiga), namentlich Rings of Medusa II: The Return of Medusa nennen. Das war auch ein Spiel, an dem man wochenlang seinen Spaß hatte (vorausgesetzt man konnte etwas mit dieser sehr einzigartigen Genre-Mischung anfangen).

Wir (ein Kumpel und ich) waren hier teilweise so "verrückt" danach, dass wir zu jedem Dungeon (davon gab es zuviele, wie sich später herausstellte...) ein karriertes DIN A4-Blatt zur Hand nahmen und für jeden neuen Schritt dann einzeln Kästchen mit Bleistift gezeichnet haben. War überaus hilfreich, da die Entwickler keine Minimap eingebaut hatten. Meinem Gedächtnis nach, war Eye of the Beholder aber ähnlich eingeschränkt.

Ja, das waren in der Tat noch Zeiten. Heute wäre ein solcher "Fehlschuss" für den gemeinen Spieler-Snob sicher untolerierbar. ;)

InsaneDruid
2006-06-23, 10:04:18
Ich hab meine handgemalten EoB Dungeonmaps sogar noch. Das haben wir meist mit 2, teilweise sogar 3Mann vorm Monitor gezockt, einer Tastatur (laufen), einer Maus (fighten), und einer mit kariertem Papier und Bleistift als Mapper. Da hatte man durchaus noch das Feeling ein Dungeon zu ERKUNDEN, nicht nur durchzulaufen.

DrFreaK666
2006-06-23, 11:58:06
@Sunrise Eye of the Beholder waren nur inoffizielle Vorgänger

RoKo
2006-06-23, 16:21:59
Um es noch zu konkretisieren:
Westwood hat Beholder 1 + 2 für SSI entwickelt, dann Lands of Lore, woraufhin SSI Beholder 3 selber entwickelt hat (glaube Beholder 3 kam dann sogar erst nach Lands of Lore raus).

DrFreaK666
2006-06-23, 19:30:21
RoKo[/POST]']Um es noch zu konkretisieren:
Westwood hat Beholder 1 + 2 für SSI entwickelt, dann Lands of Lore, woraufhin SSI Beholder 3 selber entwickelt hat (glaube Beholder 3 kam dann sogar erst nach Lands of Lore raus).

Also laut the Legacy kam beides 1993, aber Lands of Lore soll sehr viel besser gewesen sein.
Ich kann das nicht beurteilen: Habe nur Lands of Lore (auf CD-ROM :smile: ) und war begeistert

StefanV
2006-06-23, 20:08:34
stickedy[/POST]']Die allerbesten DOS-Games? Einige... :)

Battle Isle
Battle Isle 2
Civilization
Colonization
Commander Keen (alle)
Duke3D
Dune 2
Gauntlet
Master of Orion
Master of Orion 2 (war ja schon ein Windows-Hybrid)
Racer
Siedler
Star Trek: The 25th Anniversary
Star Trek: Judgment Rites
Stunts
Syndicate
Tie Fighter
Tristan
X-Wing
Xenon 2
Z!

Ja, das sollte es gewesen sein. Und Master of Orion 2 spiel ich immer noch. Aber langsam abr sicher wird es "etwas" langweilig wenn man immer gewinnt... :(
Du hast Wing Commander vergessen, die waren auch heftig (vorallendingen für die Hardware :ugly: )

Und ja, MOO2 rockt einfach, aber wenn man den Dreh raushat, kann man eigentlich nicht verlieren...
Der Nachfolger ist aber irgendwie ziemlich scheiße :( :(

Sunrise
2006-06-23, 20:49:22
DrFreaK666[/POST]']@Sunrise Eye of the Beholder waren nur inoffizielle Vorgänger
Das ist mir schon klar. Die Parallelen (ich weiß nicht, welche Teile du gespielt hast) waren aber mehr als nur sofort erkennbar, auch wenn The Throne of Chaos ungleich hübscher anzuschauen war. Charme hatten sie jedoch alle, vor allem war die Musik bei Throne of Chaos teilweise Ohrwurm-verdächtig.

Die Engine war auch aufbauend auf Eye of the Beholder, insofern ist das für mich persönlich auch quasi "der Nachfolger". ;)

DrFreaK666
2006-06-23, 20:52:13
Sunrise[/POST]']Das ist mir schon klar. Die Parallelen (ich weiß nicht, welche Teile du gespielt hast) waren aber mehr als nur sofort erkennbar, auch wenn The Throne of Chaos ungleich hübscher anzuschauen war. Charme hatten sie jedoch alle, vor allem war die Musik bei Throne of Chaos teilweise Ohrwurm-verdächtig.

Die Engine war auch aufbauend auf Eye of the Beholder, insofern ist das für mich persönlich auch quasi "der Nachfolger". ;)

Eye of the Beholder ist aber ein D&D-Spiel, Lands of Lore nicht.
Kenne nur Eyey of the Beholder 2 auf dem AMIGA.
Lands of Lore auf English ist echt klasse Patrick Stuart als König ist echt klasse
edit: Ich glaube ich muss es mal wieder herauskramen

Sunrise
2006-06-23, 21:01:45
DrFreaK666[/POST]']Eye of the Beholder ist aber ein D&D-Spiel, Lands of Lore nicht.
Kenne nur Eyey of the Beholder 2 auf dem AMIGA.
Lands of Lore auf English ist echt klasse Patrick Stuart als König ist echt klasse
edit: Ich glaube ich muss es mal wieder herauskramen
Eye of the Beholder baut auf den D&D-Regel auf, richtig, und wurde auch noch im Auftrag von SSI entwickelt, wenn ich das noch richtig im Kopf habe. Lands of Lore war dann 100% Westwood und war nur noch entfernt an dieses Regelwerk angelehnt.

In diesem Sinne hast du schon Recht, nur wie gesagt sind die restlichen Ähnlichkeiten da und daher schrieb ich auch Vorgänger. Eye of the Beholder hatte ich auch noch auf dem Amiga gespielt, genauso wie Black Crypt, das wiederum einen sehr ähnlichen Aufbau hatte.

PS: Habe mir gerade mal die MIDIs von Lands of Lore gesaugt, für Nostalgiker absolut empfehlenswert. Spitzen Arrangements, sehr melodisch, wenn auch die Stücke etwas "kurz" sind (wurden ja geloopt). Man fühlt sich direkt ins Spiel versetzt.

DR.ZEISSLER
2006-06-23, 23:39:39
Hexen
http://www.fileplanet.com/112955/110000/fileinfo/Enhanced-Hexen-Textures

Hat jemand einen Alternativlink für DIESES Texturepack ?

Danke
Doc

PS: kompelier mir grad die doomsday engine (doom1,doom2,heretic1,hexen1) das wird lustig...

Avalox
2006-06-24, 08:56:37
Bisher noch nicht dabei gewesen

Star Control 2 - Freeware Remake http://sc2.sourceforge.net/
Privateer - Freeware Remake http://wcuniverse.sourceforge.net/
Strike Commander
System Shock
UFO

-RAMMSTEIN-
2006-06-24, 16:16:58
Also : WING COMMANDER sollten wir nicht vergessen

Damals hab ich wegen WING COMMANDER II mein AMIGA 2000 verkauft und ein 386´er DX 33 MHZ geholt ;D

Szenario21
2006-06-24, 21:35:22
DrFreaK666[/POST]']
Lands of Lore auf English ist echt klasse Patrick Stuart als König ist echt klasse
edit: Ich glaube ich muss es mal wieder herauskramen

ja wirklich eines der besten Dos Games, das war damals so beeindruckend das Patrick Stuart den Koenig und Erzaehler spricht, zudem fand ich die Grafik in Lands of Lore wunderschoen und atmosphaerisch, leider bin ich damals im weißen Turm nicht weitergekommen.

papachrischi
2006-06-24, 22:03:21
Strike Commander, die erste gute Flugsim überhaupt. :biggrin:

Crazy_Borg
2006-06-24, 23:13:08
Szenario21[/POST]']ja wirklich eines der besten Dos Games, das war damals so beeindruckend das Patrick Stuart den Koenig und Erzaehler spricht, zudem fand ich die Grafik in Lands of Lore wunderschoen und atmosphaerisch, leider bin ich damals im weißen Turm nicht weitergekommen.

HMPF!
Der heisst Patrick Stewart!!!
(James) Patrick Stuart ist der von der Galactica!!!

DR.ZEISSLER
2006-06-25, 19:50:28
Hab jetzt gerade mal versucht FADE TO BLACK zu installieren, leider habe ich weder Sound noch eine akzeptable Performance...

http://www.thelegacy.de/Museum/4309/

Gruß
Doc

Botcruscher
2006-06-25, 22:30:30
Ric[/POST]']1. Schleichfahrt (geniale 65k farbtiefe, super schnelle 3d-engine und später noch mit 3dfx powerup)
@ gast : läuft wirklich nur auf 16bit dos oder win9x, Emulation kannst leider vergessen, darum parallelinstallation von win98


Nö. Giebt hier irgendow nen Fred wie man es unter XP +3dfx zum laufen bringt.

Scose
2006-06-26, 16:49:54
Wenn es mal einer der seltenen Abende mit all meinen Kumpels von damals gibt die ich schon ewig kenne dann wird das hier wieder mal hervorgekramt.

Das haben wir damals zu viert so oft auf meinem alten 286er gezockt, dabei simpel aber einfach spassig.

Heute zocken wirs einfach wegen der guten alten Zeit ;)

Jones in the fast lane von 1991

http://www.thehouseofgames.net/index.php?t=10&id=167

Keine Ahnung ob das überhaupt jemand kennt....

Ansonsten halt Sachen wie:

Strike Commander
Worms 1
Benath a Steal Sky (einfach Hammer!)

Ajax
2006-06-26, 21:39:09
Warum erwähnt niemand Wings of Glory?
Zu schlecht?

Vader
2006-06-27, 00:51:50
Wings of Fury ^^

incM
2006-06-27, 07:55:44
SoenniTDI[/POST]']Wings of Fury ^^
gabs das nicht nur aufm amiga?

Ajax
2006-06-27, 08:37:17
SoenniTDI[/POST]']Wings of Fury ^^

Nö, ich meine die Soap Opera mit den Fliegern aus dem ersten WK... ;)
Also Camel Sopwith, Fokker, usw... Das müßte imho die Engine von Strike Commander gewesen sein. ;)

InsaneDruid
2006-06-27, 10:00:06
War das nicht das mit den Strafing-Missionen, bei denen man dann eine isometrische Sicht hatte?

BlackArchon
2006-06-27, 10:59:32
Hey danke, durch diesen Thread habe ich wieder angefangen, Star Control 2 zu spielen. :)

Da gibts sogar eine Open Source-Windows-Version: http://sc2.sourceforge.net

Echt geil!

*Dancing* with *happy campers* is fun!

Ajax
2006-06-27, 11:04:27
InsaneDruid[/POST]']War das nicht das mit den Strafing-Missionen, bei denen man dann eine isometrische Sicht hatte?

Nein, leider nicht:

http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/487/

Meinte jenes Spiel...

InsaneDruid
2006-06-27, 11:54:56
Achja, ist auch zu neu, das was ich meinte gabs Jahre früher.

Vader
2006-06-27, 15:34:21
Ajax[/POST]']Nö, ich meine die Soap Opera mit den Fliegern aus dem ersten WK... ;)
Also Camel Sopwith, Fokker, usw... Das müßte imho die Engine von Strike Commander gewesen sein. ;)

Das mag sein und ich meinte halt "Wings of Fury" :D

Gabs übrigens auch für den PC:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wings_of_Fury


Und wurde eigentlich schon Tie-Fighter genannt? Als Böser Imperialist die guten Rebellen abballern, das war schon echt ein tolles Spiel - als Guter in X-Wing die Bösen runterholen hat nicht soviel Spass gemacht :D

Avalox
2006-06-27, 16:51:10
BlackArchon[/POST]']Hey danke, durch diesen Thread habe ich wieder angefangen, Star Control 2 zu spielen. :)

Da gibts sogar eine Open Source-Windows-Version: http://sc2.sourceforge.net

Echt geil!

*Dancing* with *happy campers* is fun!

Ah. Endlich jemand, der das Spiel kennt. Es ist mM eines der besten jemals designten Spiele. Es hat eine unglaublich dichte Atmosphäre. Der rote Schirm um die Erde .. Die halb zerstörte, aber aus totaler Überheblichkeit übrig gebliebene Raumstation. Der abgestützte Spathi auf dem Pluto und und und.
Man muss sich dieses Spiel, mit der Story mal mit einer zeitgemäßen Präsentation vorstellen. Einiges der Ideen ist in Homeworld wieder aufgetaucht, aus einem Actionspiel ist dort ein Taktikspiel geworden.
Dabei habe ich, als ich von Darkstar One gelesen habe auch schon gehofft, es könnte so ähnlich ausgerichtet sein. Erweiterbares Raumschiff, Ausbau mit außerirdischen Artefakten. Aber nix da, wenn man Star Control 2 zugesteht, eine gute Story zu haben, dann hat man bei Darkstar One das Gegenteil vor sich.

EgonOlsen
2006-06-27, 18:41:54
Ajax[/POST]']Warum erwähnt niemand Wings of Glory?
Zu schlecht?Weil es eine absolut üble Steuerung hatte? Ich habe es damals trotzdem durchgezockt, aber nur wegen der Story. Steht immer noch im Keller rum, aber das krame ich sicher nicht mehr heraus...

Zool
2006-06-27, 20:07:33
InsaneDruid[/POST]']War das nicht das mit den Strafing-Missionen, bei denen man dann eine isometrische Sicht hatte?

Das Game hieß einfach nur Wings. Und hatte 3 Typen von Modi: 3D-Flugsim., Iso 3D-Strafing und 2D-Bombing.

War für damals indiziert, aber jeder hatte es und spielte es.

Wings war wieder ein Meisterwerk von Cinemaware (Defender of Crown, Rocket Ranger, It came from the Desert)

msilver
2006-06-27, 20:09:54
wings ist kult und hatte mich ewig gefesselt. tollle optik, schöne missionen und gute atmo. wing of fury war auch sehr nett, aber eben kurzweilig. wings war sehr schön mit den 3d schlachten und den game over screens ^^.

mfg
msilver

InsaneDruid
2006-06-27, 20:43:50
Genau, Wings.. war n cooles Game damals.

Fusion_Power
2006-06-28, 00:18:57
BlackArchon[/POST]']Hey danke, durch diesen Thread habe ich wieder angefangen, Star Control 2 zu spielen. :)

Da gibts sogar eine Open Source-Windows-Version: http://sc2.sourceforge.net

Echt geil!

*Dancing* with *happy campers* is fun!

Ur_Quan Masters gibts auch für den GP2X (http://de.wikipedia.org/wiki/GP2X), den ich glücklicherweise besitze.
Ich such immer was zum zocken, vor allem Retrozeuch. Ich kenne Star Control nur vom Hörensagen. Was genau ist das für ein Game? Weltall Strategie oder Adventure? Habs mir noch nicht angesehen.

BlackArchon
2006-06-28, 11:07:28
Das geht eher in Richtung Adventure. Du kannst dich frei in der Galaxie bewegen, kannst die Quests in weitgehend beliebiger Reihenfolge bestreiten, oder du lässt einige aus. An Anfang steht natürlich die Ressourcenbeschaffung im Vordergrund, damit du dein Schiff ausrüsten und andere Schiffe dazukaufen kannst.

Bei den Kämpfen geht es immer ein Schiff gegen ein gegnerisches, es bekämpfen sich niemals mehr als zwei gleichzeitig. Du steuerst dort selbst dein Schiff und feuerst deine Waffen ab.

Was gibts noch? Knapp 20 verschiedene Rassen, von freundlich über neutral bis feindlich ist alles dabei. Doch feindlich muss nicht immer feindlich heißen, doch das wirst du selbst herausfinden. ;)

Hellspawn
2006-06-28, 11:23:38
wollte nicht alles durchlesen(bin in der arbeit), aber falls noch nicht genannt, einen tipp abgeben:
MEGALOMANIA

/edit: oder gabs das nur für den amiga? mein erinnerungsvermögen schwindet :(

msilver
2006-06-28, 16:46:01
nein gibs auch für pc / dos

http://users.ox.ac.uk/~sjoh2038/coding/games.html

smoe82
2006-07-10, 12:29:53
unbedingt mal "Pizza Connection" ausprobieren. Hab ich letztens die Gold Edition mit Extras auf CD für einen Euro gesehen. Das macht echt riesen Gaudi!

http://www.vollversion.de/download/pizza_connection_1073.html

Detritus
2006-07-19, 10:48:40
Hab mir nun mal spasseshalber aus UK mal die Discworld-Adventures geholt. Ich muss sagen; die dt. Version fand ich damals lustig, sie hält aber keinem Vergleich mit der Originalversion stand. Eric Idle als Rincewind ist hervorragend, obwohl mir Arne Elsholtz, die dt. Synchronstimme von Tom Hanks auch gut gefiel.

Ich hab bis jetzt 2Std. in Teil 1 investiert und mich schon halb schlappgelacht!

RavenTS
2006-07-19, 15:09:22
Earth 2140, nettes Strategiespiel mit feiner Grafik (800x600, 16Bit) und mit DosBox oder VDM-Sound auch unter XP spielbar..!

axel-otto
2006-07-20, 12:50:47
Sorry, Link wegen unklaren Stand des Urheberrechts entfernt.

Da gibt es Perlen wie "Heroes of Might&Magic 1", "Albion", "X-Com", etc.
Wirklich gute Fundgrube...

CoconutKing
2006-07-22, 23:04:50
day of the tentakle

das beste spiel ever!!!!

nach duke 3d natürlich

Jhonny
2006-11-08, 18:24:13
Hammergames (atmosphärisch unübertroffen) sind:

Lands of Lore 1 (cd Version, komplett in Sprachausgabe, gesprochen von Patrick Stewart)

Privateer 1 (incl. Speech Pack + Add on Rightous Fire)

Dune 1 (cd Version)


Musik sollte man mit einer ordentlichen Midi-Soundkarte hören.


Desweitern sehr gut sind:

Mad News (finde ich noch besser als Mad TV)
Theme Hospital (allerdings schon ein win 95 Spiel)

Shaitaana
2006-11-09, 09:26:36
Quarantine

Gast
2006-11-09, 10:15:20
QuarantineHehe, das ist so genial...
Alleine das Packungsdesign ist schon die Wucht in Tüten und das eigentliche Spiel bei weitem nicht so primitiv, wie man zuerst glauben könnte. Also ein Remake in aktueller Grafik wäre sicher:
1. Ein absoluter Spielspaßkracher
2. Ein Fest für die Freunde der Physiksimulation, ich sage nur Bröckchen und Scheibenwischer
3. Weltrekordhalter im Indizierungs-/Beschlagnahmungstempo
4. Der Grund für mindestens 3 brontale öffentlich-rechtliche Beiträge "vorbildlichen Journalismus"

@SoenniTDI:
Böser Imperialist?
"Soon peace and order will be restored throughout the galaxy."
Auch der Thron des Imperators wurde auf guten Absichten erbaut.

Jungi
2006-11-09, 17:15:49
ich würde gerne mal wieder tank spielen, weiß jemand ob man es irgendwo findet?

Gast
2006-11-11, 12:04:45
Hi

also mein erstes strategiespiel war die siedler I auf dem amiga 3k bzw 500 den ich selber hatte den 3k hatte mein onkel als ich das erste mal gezockt habe war ich glaub ich um die 6jahre alt oder so hab immer verloren
dann war da noch colonization und civilization und nicht zu vergessen master of orion II
wing commander hatte ich persönlich nur den Ver teil der soll ja der schlechteste von der story her sein find ihn zwar persönlich supi zumindest im vergleich mit vielen anderen weltraum sims schätze aber dass teil 3 und 4 noch um einiges besser sind da soll man ja mehr film geguggt haben als man missionen gespielt hat aber die filme sind auch immer verdammt gut ;)
ach ja might and magic reihe hab ich angezockt vor allem der 6er teil war irgendwie besonders gut für mich obwohl er total verbuggt war und ne mege mehr games

zu wings of fury gibts ein nahezu perfektes remake man könnte noch ein paar kleinigkeiten verbessern aber das hat nix mit perfektion zum orig zu tun sondern nur wie man das orig spiel noch verbessern könnte

indy spiel ich generell nur per scummvm da is dosbox sinnlos zudem würden die super dinge fehlen wie z.b. ultra fast speed oder ein paar andere verbesserungen

wenn mir noch was einfällt schreib ich einfach dazu

ollix
2007-01-15, 14:33:12
Welche Games zockt Ihr heute noch in der guten alten Dosbox? MadTV und Colonization, dazu meine Lieblings Lucas Arts Adventure: The Secret of Monkey Island, Zak McKracken and the Alien Mindbenders, Indiana Jones and the Fate of Atlantis

Gast
2007-01-15, 16:39:44
Hi,


Ich habe schon mehrmals vergeblich versucht, das Adventure "Toonstruck" mal wieder zum Laufen zu bekommen. Vielleicht wird es Zeit, es mal wieder zu probieren. Christopher Lloyd in einer verrückten Cartoonwelt hat mir damals sehr gefallen.

Krischi
2007-01-15, 18:00:12
ohoh,

das ist alles sooooo lange her....

Civ I - Da ging nix dran vorbei, dafür bin ich unter der Woche um 5 Uhr aufgestanden, um vor der Grundschule noch ne Stunde zu spielen...

Dune 2 - vor allem, als ein Kumpel dann rausgekriegt hat, wie man die Missionen verändert - Devastator übern Raumflughafen ;-).

Wing Commander 2 und 3 - WC2 damals mein erstes Game auf nem 386er... hat sich auf ner 50MB-Platte den platz mit DOS 6.22, Win 3.1 und Word 6.0 geteilt. WC3 hatte imho 4 CDs (?), irgendwann hab ich das mal verborgt und dann eine der CDs in Bruchstücken wiederbekommen :-(.

Transport Tycoon - Hat das Spaß gemacht, OpenTTD etc. macht heute immernoch Freude.

Cosmos und Commander Keen - Jump'n'Run vom feinsten, obwohl ich damals nie weit gekommen bin.

Demo von SkyNet - Wer wollte nicht schonmal ein Terminator abknallen ^^

Hm... dann so'n Panzerspiel, von dem ich nicht weiß, wie es heisst.

Holiday Island - war doch noch Dos....

Sim City 2000 - ohne Worte, einfach nur schön.

Red Baron - Fliegen war damals zwar nicht meine Stärke, aber naja ;-).

Carrier Strike Force - Auch etwas verwirrend, aber irgendwie lustig (Gott habe ich mich da abgekrepelt, genügend konventionellen Speicher freizuschaufeln...)

Master of Orion 2 (ich galub, da hab ich erst unter Win95 mit angefangen...)

Fallout 1 - (siehe MOO2)

Was fehlt noch... keine Ahnung ^^ Fällt mir dann noch ein.

Gruß Krischi

Edit sagt, Siedler2 vergessen. Was für ein Frevel!!!
Edit2 sagt, ich habe außerdem die Lemminge, Trugg und Highway Hunter vergessen.

Außerdem bleibt noch zu sagen, dass mich abgesehen von Half-Life 1, Homeworld 1+2, Freelancer und den neuen Civ-Teilen nie mehr PC-Spiele so lange gefesselt und mit Freude ausgefüllt haben wie damals!

ollix
2007-01-15, 18:49:50
Civ I - Da ging nix dran vorbei, dafür bin ich unter der Woche um 5 Uhr aufgestanden, um vor der Grundschule noch ne Stunde zu spielen... Vor einigen Jahren habe ich in Frankreich mal ein Schlachtschiff, Kreuzer, Fregatte, irgendwas, ... besichtigt. Ich stand so auf Deck, habe in die Gegend geguckt und mußte daran denken: Wenn dieses Schiff jetzt im Einsatz wäre und es Phalanx Einheiten aus der Bronzezeit, die sich im Gebirge verschanzt hätten, angreifen würde - zu dem Zeitpunkt säße ich schon mit Schwimmweste in einem Rettungsboot und wäre bereit das Schiff zu verlassen :)

Gast
2007-01-15, 18:51:48
Ich weiß nicht, ob es schon genannt wurde, aber Sid Meier's Colonization ist sowas von genial. Ich liebe dieses Game!

Krischi
2007-01-15, 19:02:24
Für Colonization war ich irgendwie zu blöd, hab nie so wirklich kapiert, was man da machen musste ;D

Vor einigen Jahren habe ich in Frankreich mal ein Schlachtschiff, Kreuzer, Fregatte, irgendwas, ... besichtigt. Ich stand so auf Deck, habe in die Gegend geguckt und mußte daran denken: Wenn dieses Schiff jetzt im Einsatz wäre und es Phalanx Einheiten aus der Bronzezeit, die sich im Gebirge verschanzt hätten, angreifen würde - zu dem Zeitpunkt säße ich schon mit Schwimmweste in einem Rettungsboot und wäre bereit das Schiff zu verlassen


Jaja, das wars noch, erstmal diese "lustigen" Geräusche, die die modernen Einheiten beim Kampf von sich gegeben haben... und dann diese wirklich frustrierenden Erlebnnisse, wenn iene gegnerische Trireme dein Schlachtschiff abgeschossen hat :P

interzone
2007-01-15, 20:29:36
eines der härtesten und geilsten DOS-Games war für mich Magic Carpet - die Armada von Drachen gegen Ende, war der Overkill.

Wizardry 7 hat wohl die meiste Zeit aller jemals gezockten Games beansprucht (Kästchen zeichnen), aber trotzdem nie das Ende geschafft.

Populous 1 war innovativ - absolut (2 war nur ein lauer, zu leichter Aufguß)!

Monkey Island 1 +2 - suchtgefährdend (wie auch Space Quest 3...oder war es 4?)

WarCraft 2 - mein erstes Echtzeitstrategiespiel, und dann in SuperVGA(640*480), dagegen sah C&C ziemlich öde aus.

Wing Commander 1 hatte mich damals ziemlich enttäuscht, obwohl ich mit meinen 386DX 25Mhz 2 MB, eine "potente" Maschine, gepielt hatte. Kein echtes 3D, ruckelige Bitmaps, zu einfach - die Verpackungsfotos waren totale Fakes. Für Teil 2 war meine 4K teure Maschine schon wieder zu "schwach" ;O).

Lemmings, Commander Keen, Toonstruck, XCOM, Bleifuß, MDK, Z, Syndicate und etliche mehr (wenn man nur die PC-Zeit beleuchtet)...war wie zur Goldgräberzeit, und natürlich im Vergleich zu heute ein wenig naiv :o)

Gast
2007-01-15, 21:05:35
Für Colonization war ich irgendwie zu blöd, hab nie so wirklich kapiert, was man da machen musste ;D

Hehe... hab immer schön Amerika besiedelt (mit Holland), den Indianern tausend Pferde/Musketen etc. verkauft und die haben dann die Spanier terrorisiert :D
Am Ende dem König die Unabhängigkeit erklären, dann kommt der mit ner ganzen Kriegsschiffarmada und will dich vom Land fegen. Da musste dann gerüstet sein :D Macht aber sau Spaß.

Fusion_Power
2007-01-15, 22:20:18
Hehe... hab immer schön Amerika besiedelt (mit Holland), den Indianern tausend Pferde/Musketen etc. verkauft und die haben dann die Spanier terrorisiert :D
Am Ende dem König die Unabhängigkeit erklären, dann kommt der mit ner ganzen Kriegsschiffarmada und will dich vom Land fegen. Da musste dann gerüstet sein :D Macht aber sau Spaß.

Au ja! Stimmt, Colonization hab ich damals auch gespielt ohne Ende. Mehr noch als Civ. Hm, ich glaub, ich hab alles verlernt mittlerweile aber ich war immer recht gut in Colonization. Weiß gar nicht mehr, ob am Ende gar ne Uni nach mir benannt wurde. Wenn man ganz schlecht war, wurde nur ne ansteckende Krankheit nach einem benannt. :D

ollix
2007-01-15, 22:36:52
An Colonization mag ich besonders die Berufe, die jeder Siedler erlernen kann und die jagt nach Spezialisten (u.a. bei den Indianern).

der_roadrunner
2007-01-16, 01:32:04
Wing Commander 1 hatte mich damals ziemlich enttäuscht, obwohl ich mit meinen 386DX 25Mhz 2 MB, eine "potente" Maschine, gepielt hatte. Kein echtes 3D, ruckelige Bitmaps, zu einfach - die Verpackungsfotos waren totale Fakes. Für Teil 2 war meine 4K teure Maschine schon wieder zu "schwach" ;O).

Was erwartest du? Das Spiel ist von 1990. Da war noch nix mit 3D.

Lemmings, Commander Keen, Toonstruck, XCOM, Bleifuß, MDK, Z, Syndicate und etliche mehr (wenn man nur die PC-Zeit beleuchtet)...war wie zur Goldgräberzeit, und natürlich im Vergleich zu heute ein wenig naiv :o)

Wie meinst du das? Die Spiele machen alle mehr her als jedes neue Spiel was in den letzte Monaten rauskam.

der roadrunner

Killerspielspieler
2007-01-16, 08:25:59
Hmm..
Colonization war über jahre mein lieblingsspiel!
War einfach sagenhaft. Das spiel ich heute ab und zu noch.
Habs auch etwas gemodded und zu zweit mit nem kumpel gespielt über einem mod und so scherze
sonst meine lieblingsgames: C&C 1 & RA, Civ, Lemmings 1,2,3, X-Wing, Sam&Max, Day of the tentacle, Monkey island 1&2, Dune2, Simcity 2000, Doom 1&2, Hexen, Duke nukem 3D, Duke nukem, Commander Keen, Warlords (Teil weiß ich nimmer), Warcraft 1&2, Syndicate, Populus
Mehr fällt mir nicht ein...
Aber waren alles geniale Titel!

Gast
2007-01-16, 15:41:33
Habe unten bei meinem Opa letztens wieder Colonization installiert, aber irgendwie funktioniert der Sound nicht mehr :(

Meat Lover
2007-01-16, 16:27:23
vielleicht muss die soundkarte über die autoexec.bat/config.sys initialisiert werden.

Killerspielspieler
2007-01-17, 07:50:06
Ganz genau.
Aber ich hab mal im internet colonization für windows gefunden.
ist auch ganz fein...

raibera
2007-01-18, 16:16:15
indianapolis 500 - the simulator

Meat Lover
2007-01-20, 05:49:16
indianapolis 500 - the simulator

Ja, war nicht schlecht. Aber zu dem Zeitpunkt (~'92) gabs glaube ich schon Formula One Grand Prix von Microprose. Da habe ich Indy500 weniger Beachtung geschenkt.

raibera
2007-01-22, 16:50:14
Ja, war nicht schlecht. Aber zu dem Zeitpunkt (~'92) gabs glaube ich schon Formula One Grand Prix von Microprose. Da habe ich Indy500 weniger Beachtung geschenkt.

indy 500 ist glaub ich von '89.
f1gp ist natürlich auch klasse - da hast du recht

der_roadrunner
2007-01-26, 08:48:06
Kennt einer von euch eigentlich noch Epic von Ocean? Das war/ist ein geiler Weltraumshooter. Leider gab's sowas nie wieder. :(

der roadrunner

Zool
2007-01-26, 08:54:34
indianapolis 500 - the simulator


Bis zum geht nicht mehr die Settings wie Ladedruck, Radsturz, Reifendruck feinjustiert und dann die 200 Runden am Stück durchrasen.

Die Nachfolger von Papyrus Indycar Racing und Indycar Racing waren auch sehr hübsch. Nur leider fehlte eben da aus Lizenzgründen der Indy500 Track.

raibera
2007-01-26, 11:23:10
Bis zur geht nicht mehr die Settings wie Ladedruck, Radsturz, Reifendruck feinjustiert und dann die 200 Runden am Stück durchrasen.

Die Nachfolger von Papyrus Indycar Racing und Indycar Racing waren auch sehr hübsch. Nur leider fehlte eben da aus Lizenzgründen der Indy500 Track.

genau das, hab auch stundenweise am setup gefeilt. das war für mich das erste richtige rennspiel.

Vicious
2007-01-26, 13:44:46
Spiele, an die ich mich erinnere und die ich damals viel gezockt habe:

Monkey: Kult, keine weiteren Worte nötig

Hanse: was für ne geile WiSim :biggrin:

Patrizier: wie Hanse, nur besser

Robots: nie weit gekommen und irgendwie...naja...strange

Captain Comic: Jump'n'Run...nach 20 Minuten war Schluss, da man zu einer Schlucht gekommen ist, die ich nie geschafft hab...trotzdem immer wieder probiert :biggrin:

LHX: Ganz billige HeliSim...aber irgendwie lustig

Pizza: Etagen-Jump'n'Run...man musste ne Pizza in die oberste Etage bringen und wurd dauernd von Ninja-Hasen angegriffen (oder war man selbst der Hase? :redface: )

Syndicate: eines der besten Spiele aller Zeiten, wie ich finde, und hier schon oft erwähnt

Lotus3: Rennspiel...sehr billig, aber lustig :biggrin:

und viele mehr, die hier wahrscheinlich schon erwähnt wurden...

specialDD
2007-01-30, 14:20:13
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem etwas älteren Rollenspiel, anzusiedeln in den frühen 90'ern.
Ich kann mich nur daran erinnern, dass in den Hauptcharakteren allerlei Tiere vertreten waren: Ein Keiler, ein Elch?! etc.
Ausgeliefert wurde es auf sehr viele 3,5" Disketten.

Mehr weiß ich von diesem Spiel leider auch nicht. Vielleicht weiß jemand worum es sich da handelt.
Vielen Dank

Gast
2007-01-30, 14:57:21
Möglicherweise handelt es sich hierbei um das Adventure "Erben der Erde"? Das Spiel erschien für den PC und später auch für den Amiga.

http://de.wikipedia.org/wiki/Erben_der_Erde
http://www.thelegacy.de/Museum/4273/

specialDD
2007-01-30, 18:13:29
Möglicherweise handelt es sich hierbei um das Adventure "Erben der Erde"? Das Spiel erschien für den PC und später auch für den Amiga.

http://de.wikipedia.org/wiki/Erben_der_Erde
http://www.thelegacy.de/Museum/4273/
Ja, das war es.
Dankeschön

Cadmus
2007-02-01, 13:25:17
Tank Wars war lustig, zu viert an einem Rechner mit Bildschirmbande. Irgendwie ist es da völlig egal wo man hinzielt, irgendjemand musste immer dran glauben.

Ballerburg. Ähnliches Prinzip nur nicht so spaßig.

Sonyfreak
2007-02-04, 03:54:09
Ich hab früher gerne Raptor gespielt. Das war so ein vertikal scrollender Flugzeugshooter. Leider geht das Spiel unter WinXP nicht mehr. :(

mfg.

Sonyfreak

StefanV
2007-02-04, 06:04:54
Indy Car Racing (1)

Mit dem Buick Motor hab ich alles so derb gerockt :devil:
Nur High Speed Strecken waren nicht damit ;)

Gast
2010-02-17, 00:02:35
Hi,

ich habe vor kurzem Rings of Medusa Gold wiederentdeckt und spiele es mit der DOS-BOX. Leider gibt es ein Problem mit dem Kampfmodus. Egal wie sicher ich gewinne, es gehen Soldaten und Geld verloren und vom Gegner gibt es keine Beute. Soweit ich mich errinnere, war das früher anders. Es scheint, als erkennt der Computer nicht, dass ich gewonnen habe. Gibt es dafür einen Patch o.Ä? Kann mir jemand helfen?

Marcool
2010-04-20, 00:09:40
Hallo,

meine Liste ist auch recht lang :

Darum hier ein Pic.

Noch nicht dabei sind DTVR , Terra Nova . Es gibt aber noch so viel mehr ^^
Habe einen ganzen Schrank voller Spiele und Demo CD's von PC Games oder PC Action.

http://666kb.com/i/bii98nhohrsz58iap.gif

Gruß

DR.ZEISSLER
2010-05-01, 22:21:02
Commando (C64) PC-Remake Full Version (http://www.mediafire.com/download.php?myhg1zi42jz)

Masterp
2010-05-01, 23:30:56
Ich hab früher gerne Raptor gespielt. Das war so ein vertikal scrollender Flugzeugshooter. Leider geht das Spiel unter WinXP nicht mehr. :(

mfg.

Sonyfreak


Raptor ist cool :)

schlang
2010-05-15, 16:58:01
tie fighter und system shock dürfen hier nicht fehlen

Gast
2010-05-15, 17:01:34
Hoffe ihr könnt mir helfen.
Zur Dos Zeiten gab es mal eine art Wirtschaftsimulationsspiel, wo man u.a. eine Stadt verwaltet hat. je nachdem wie gut oder schlecht man war spiegelte sich dies in den Bilanzen wieder.
Weiss einer von euch wie dieses Spiel hiess, weiss nur das ich großen spass damit hatte. Danke für eure Mühen jetzt schon mal

Rooter
2010-05-15, 17:27:51
Sim City

MfG
Rooter

Gast
2010-05-16, 01:10:45
Sim City

MfG
Rooter

Genau das ist es, was ich gesucht hab. Danke dir und noch eine gute Nacht

ShadowXX
2010-05-16, 01:33:25
Wie meinst du das? Die Spiele machen alle mehr her als jedes neue Spiel was in den letzte Monaten rauskam.

Ganz sicher nicht....selbst 1a auf die heutige Technik rausgeputzt würdest du die wenigsten Titel davon heute noch anfassen.
Die Erinnerungen verklären Teilweise ganz gut.

Kennt einer von euch eigentlich noch Epic von Ocean? Das war/ist ein geiler Weltraumshooter. Leider gab's sowas nie wieder. :(

Sorry, aber Epic war Oberschrott....ich hatte das Teil selbst damals am Erscheinungstag gekauft und war sowas von enttäuscht. Ich hab das Teil IMHO nur Zwei mal geladen...bei ersten spielen dachte ich noch das ich einfach was falsch gemacht hatte, aber beim zweiten Versuch bemerkte ich dann das das Spiel wirklich so schlecht war.
Wurde damals auch quasi in allen Publikationen (inkl. den Englischen) abgestraft.

msilver
2010-05-16, 05:51:18
Sorry, aber Epic war Oberschrott....ich hatte das Teil selbst damals am Erscheinungstag gekauft und war sowas von enttäuscht. Ich hab das Teil IMHO nur Zwei mal geladen...bei ersten spielen dachte ich noch das ich einfach was falsch gemacht hatte, aber beim zweiten Versuch bemerkte ich dann das das Spiel wirklich so schlecht war.
Wurde damals auch quasi in allen Publikationen (inkl. den Englischen) abgestraft.
nur das intro und vor allem die musik war der hammer. :)

SP-937-215
2010-05-16, 10:58:10
Ganz klar... DOOM! Hatte mir das Spiel bzw. die kostenlose Demo am Tag der Veröffentlichung (irgendwann Anfang Dezember 1993) über unser Institutsmodem (14400Baud) gezogen und dann gleichmal in einem Rutsch bis 6:00Uhr in der Früh durchgezockt. Das war einfach so anders als alles was vorher gewesen war... unbeschreiblich. Ansonsten waren die nächsten süchtigmacher Ultima Underworld (1+2), System Shock, Gods, Descent und der gute, alte Duke (spiele ich übrigens immer wieder mal durch).

Außerdem darf natürlich auch der gute alte WingCommander (1990) nicht vergessen werden. Lief sogar auf meinem damaligen AST 286/10MHz mit Tseng ET4000 Grafikkarte ziemlich flüssig :-)

Lv-426acheron
2010-05-16, 11:14:54
Ganz sicher nicht....selbst 1a auf die heutige Technik rausgeputzt würdest du die wenigsten Titel davon heute noch anfassen.
Die Erinnerungen verklären Teilweise ganz gut.


Sorry, aber Epic war Oberschrott....ich hatte das Teil selbst damals am Erscheinungstag gekauft und war sowas von enttäuscht. Ich hab das Teil IMHO nur Zwei mal geladen...bei ersten spielen dachte ich noch das ich einfach was falsch gemacht hatte, aber beim zweiten Versuch bemerkte ich dann das das Spiel wirklich so schlecht war.
Wurde damals auch quasi in allen Publikationen (inkl. den Englischen) abgestraft.

Naja, soo schlecht war "Epic" nicht.
http://www.kultpower.de/powerplay_testbericht_extern.php3?im=epic.jpg
Allerdings war ich da als "Retaliator" Fan vorbelastet und habe es
gekauft und gespielt mit seinen Schwächen. Ich fand die Grafik Engine einfach nur genial

"Inferno" später als Nachfolger (da bin ich den den Laden gerast bei Erscheinen) empfand ich schon eher als Murks. Lag wohl (für mich) am etwas zu anstrengenden Design. Hab mich nie mit dem Protagonisten und seine Metallgliedmaßen anfreunden können...

Ansonsten, meine Mutter hat damals "Vermeer" wie verrückt gespielt,
ich denke das kann man als guten Klassiker hier zulassen.

333fps
2010-05-16, 11:17:43
Raptor ist cool :)

yep. Geht ohne Probleme bei mir (auch unter XP, W7) mit Dosbox und D-fender.
Aber Vorsicht, allzu langes Spielen fördert bei Raptor eine Gehirn-Vertikalbewegung lange Zeit nach Beenden ;)

Ein ähnliches noch älteres Game ist GALACTIX (davon hatte ich im Traum ebenfalls Vertikal-Sequenzen..)

Rooter
2010-05-16, 13:42:28
nur das intro und vor allem die musik war der hammer. :)
Stimmt, spielerisch habe ich es aber auch nie richtig gemocht.

MfG
Rooter

mawel
2010-05-20, 20:28:47
Also Epic liegt noch irgendwoim Keller bei mir. Habs damals echt gemocht und noch am Tag des Kaufs bis 5Uhr durchgezockt mit nem Kumpel...

hadez16
2010-06-17, 11:52:08
- keen4e.exe
- Simon the Sorcerer 2
- Doom 1&2
- Descent
- Jazz JackRabbit
- Prince.exe
- SimCity
- Die Siedler
- Wing Commander Armada
- Earthworm Jim
- Worms
- Lost in L.A.
- Larry 6
- Monkey Island
- Fade to black (oder so)
- Blake Stone
- Transarctica
- LHX.exe
- Operation Wolf
- Stunts

...

gerry7
2010-06-17, 13:40:40
Wenn hier sooft Raptor genannt wird..
Ich habe Tyrian bis zum Stillstand gezockt, Bananablast Ahoi

http://chaosrexmachinae.files.wordpress.com/2007/08/tyrian01.jpg
http://bp0.blogger.com/_ICf3iBI206c/R8ATVH-6qNI/AAAAAAAAATk/rBzZqHgCMro/s320/tyrian3.png

nemesiz
2010-06-17, 18:28:37
Bioshock

und, das spiel welches es glaub ich in 2 teilen gab wo mir der name entflalen ist


man spielte z.b so ein experimentalflugzeug, steuerte es aber nicht wirklich sondern eher das geschützfadenkreuz, grafisch wars recht top.

man konnte meines wissen auch in einer basis rumlatschen und steuerte das fadenkreuz , ebenso in geschütztürmen.

weiss voll nimmer wie es heiss, überleg schon seit jahren

Ric
2010-06-17, 18:36:47
Sicher, dass du im MS-DOS - Games Thread richtig bist???

ngl
2010-06-18, 00:15:51
Bioshock
Ich denke du meinst Bioforge von Origin

nemesiz
2010-06-18, 07:22:53
Ich denke du meinst Bioforge von Origin

lach, ja mein ich doch BioForge

und das andere Game, ich denke es war Dos.

Was mich noch geprägt hatte war

Mr. Weisser Anzug Klumpnase

The King himself, "Larry"

hadez16
2010-06-18, 07:40:06
und, das spiel welches es glaub ich in 2 teilen gab wo mir der name entflalen ist

man spielte z.b so ein experimentalflugzeug, steuerte es aber nicht wirklich sondern eher das geschützfadenkreuz, grafisch wars recht top.

man konnte meines wissen auch in einer basis rumlatschen und steuerte das fadenkreuz , ebenso in geschütztürmen.

weiss voll nimmer wie es heiss, überleg schon seit jahren

Syberia? (nicht das adventure) oder Cyberia...irgendwie so

Eidolon
2010-06-18, 09:17:09
Also allerbeste MS Dos Games, da würden mir gerade folgende einfallen:

- $yndicate
- MechWarrior 2
- System Shock
- Doom

nemesiz
2010-06-18, 09:56:28
Syberia? (nicht das adventure) oder Cyberia...irgendwie so

mir wird feucht , ich glaub wir kommen der sache näher, muss ich mal googlen.

OT: wie aufm amiga da such ich seit urzeiten nen titel,
spezial einheit, man konnte alle steuern, von oben, war dann 4x splitscreen

war en richtig gutes spiel

nemesiz
2010-06-18, 10:13:23
Syberia? (nicht das adventure) oder Cyberia...irgendwie so

Ich danke dir, genau das war es, gott was ein gefühl, das war nach strike- und wingcommander sowie bioforge einer der sich einprägenden spiele.

was ich noch kewl fand war pacific strike

ps: auf dem philips cdi gabs ja auch so nen shooter wo man nur die waffe steuerte.


ach es is schon kewl, diese erinnerungen.

aufm amiga wars erste was mich prägte, marble madness, firepower, f16 falcon und future wars

aufm c64 irgend so ein text/bild adventure, pitstop ^^, platoon, gi joe

s warn schon tolle zeiten


genauso sehne ich mich nach so manchen kinderserien oder spielzeugen

war das kewl mit kisten voller h-man, mask, ghostbusters, gi joe, action force und dieser weltall spielzeugserie wo manche funktionen magnetabhängig warn.
jaja die kindheit.

Gast
2010-06-18, 10:34:28
mir wird feucht , ich glaub wir kommen der sache näher, muss ich mal googlen.

OT: wie aufm amiga da such ich seit urzeiten nen titel,
spezial einheit, man konnte alle steuern, von oben, war dann 4x splitscreen

war en richtig gutes spiel

Hired Guns :)

cello
2010-06-18, 11:33:23
Ich hab gerade den Thread durchgesehen und bin begeistert, dass jemand DSA genannt hat - Das schwarze Auge als Computerspiel fand ich großartig!
Aber auch Maniac Mansion von Lucas Arts und natürlich Day of the Tentacle.
Eigentlich auch Monkey Island :) und auch Indiane Jones!

nemesiz
2010-06-18, 12:00:06
Hired Guns :)

ne das wars nicht, man war zb in der wüste, im urwald usw,

weiss dass man zb fahrbare raketenabschussrampen zerstören musste.

man konnte sich eingraben um unentdeckt zu bleiben

Yavion
2010-06-18, 12:03:34
Star Control 2 (The True and Justified Ancient of Mass Effect! :cool:)

Der Rest wurde schon genannt.


Nicht unbedingt Spitzenklasse aber auf jeden Fall erwähnenswert:

"Inferno - The Odyssey continues" von Ocean

hadez16
2010-06-18, 12:35:21
Ich danke dir, genau das war es, gott was ein gefühl, das war nach strike- und wingcommander sowie bioforge einer der sich einprägenden spiele.



hehe :D hätte nicht gedacht, dass ich einen treffer lande...

ich kann mich GANZ GANZ dunkel an die Demo erinnern davon, die ich mal angetestet hatte von irgendeiner Heft-CD...ich weiß ja auch nicht warum sich die 10 minuten spiel da in mein Hirn gebrannt haben (bzw. der Name) :D

Mr.Magic
2010-06-18, 15:40:42
ne das wars nicht, man war zb in der wüste, im urwald usw,

weiss dass man zb fahrbare raketenabschussrampen zerstören musste.

man konnte sich eingraben um unentdeckt zu bleiben

Special Forces (http://www.mobygames.com/game/amiga/special-forces)

nemesiz
2010-06-18, 17:23:01
Special Forces (http://www.mobygames.com/game/amiga/special-forces)

das wars ^^, hrrr eines der "vielen" originale die ich hatte :cool:

Kinehs
2010-06-18, 18:43:39
Wurde JAGGED ALLIANCE schon genannt?

Rooter
2010-06-18, 19:28:06
Da ich in die Welt der IBM-kompatiblen erst 1999 mit Win98SE eingestiegen bin (gekauft wegen Internet und Q3A :D) kenne ich nur Wenige:

- Digger und Sokoban (<-- Schul-PC)
- X-Wing und Tie-Fighter
- Wolfenstein und Doom

MfG
Rooter

BZ
2010-06-19, 09:54:58
Myst
The 7th Guest
The Lost Vikings

LuckyD
2010-07-07, 23:17:33
Spiele der ersten Stunde auf MS-Dos:
Sopwith (http://www.youtube.com/watch?v=qr1zxxEjw_w), Blockout (http://www.youtube.com/watch?v=qTkxmE2AAoo), Bad Cat (http://www.youtube.com/watch?v=JzhRPho8otw). (Sokoban wurde ja schon genannt). Diese vier Spiele waren übrigens auch bei uns auf dem Schul - PC :)

Ich denke da bloß an Simcga (ein Wunder, dass Simcga noch nicht erwähnt wurde).

Ausserdem kann ich mich noch gut an Hero's Quest (und all die anderen xxx Quests von Sierra) erinnern. Die meisten, die ich auch kenne, wurden aber schon genannt (z.B. Magic Carpet oder Wing Commander ... geile Games, welche aber schon "neuere MS-Dos" Games waren!!).

Budokan (http://www.youtube.com/watch?v=sq4UdRigaAY&feature=related) nicht zu vergessen.

EDIT: One must Fall 2097 (http://www.youtube.com/watch?v=15bvpznQP5M&feature=related) war auch ein geiles Prügelspiel zu DOS Zeiten

hadez16
2010-08-09, 09:51:55
es gab mal ein spiel....das hieß "BLOB!" oder "BLOP!" ich weiß es nichtmehr genau...jedenfalls waren es geschlossene 3D-Level wo Schweine rummgeflogen sind und man Chipstüten und Schleimbeutel oder sowas einsammeln konnte und sich an Automaten dinge ziehen konnte, die man dann rummgeschleudert hat.

Kennt das jemand?? :D

Rolsch
2010-08-09, 15:51:39
F1GP von Geoff Crammond. Gab nicht schöneres als via Nullmodem mit einem Freund Rennen zu fahren. Mit Sicherheit das Rennspiel das ich am meisten gezockt habe, Echtzeit 2 Stunden Rennen waren Pflicht!

MiamiNice
2010-08-09, 16:01:41
Ich hoffe es steht noch nicht im Thread:

Schleichfahrt

Turiz
2010-08-09, 16:02:47
.....Wizardry 7 hat wohl die meiste Zeit aller jemals gezockten Games beansprucht (Kästchen zeichnen), aber trotzdem nie das Ende geschafft.........
Bei Wizardry 7 gab es schon eine Automap, die in Abhängigkeit von der trainierten Spezialfähigkeit, immer genauer wurde. Allerdings musst man das Kit am Ufer des Anfangsgebietes erst finden. Den ersten Dungeon hab ich auch ohne diese Map gemacht weil ich natürlich sofort hineingestürmt bin. :biggrin: IMO eines der besten Spiele die je erschienen sind übrigens.

(del)
2010-08-14, 23:22:03
es gab mal ein spiel....das hieß "BLOB!" oder "BLOP!" ich weiß es nichtmehr genau...jedenfalls waren es geschlossene 3D-Level wo Schweine rummgeflogen sind und man Chipstüten und Schleimbeutel oder sowas einsammeln konnte und sich an Automaten dinge ziehen konnte, die man dann rummgeschleudert hat.

Kennt das jemand?? :DDu meinst wohl H.U.R.L.: http://www.mobygames.com/game/dos/hurl

Ein absolut grottiges Teil... :(

hadez16
2010-08-21, 09:13:17
Du meinst wohl H.U.R.L.: http://www.mobygames.com/game/dos/hurl

Ein absolut grottiges Teil... :(

genau das :D

und da steht ja auch german title: BLOB Schlammschlacht 3D :D

hadez16
2010-08-25, 16:13:25
"Pinball Dreams"

zwar nur Pinball aber mensch das war packend und echt nice gemacht ;)

papachrischi
2010-08-29, 23:27:55
Bis zur Vergasung unter Dos gezockt:

Strike Commander
Wings of Fury
Transport Tycoon
A4 Networks
Extrem Assault
Viele DOOM- Teile :biggrin:
Wolfenstein war auch ganz lustig, das gibts übrigens auch fürs iPhone.

Das geilste Spiel war aber "Day of the Tentakel", ich hab mich fast bep.... vor lachen.

Ajax
2010-08-30, 08:27:38
Wing Commander 3
Wing Commander 4
Quake

Knobina
2010-08-30, 12:01:47
Earthsiege
Mechwarrior 1/2
Das schwarze Auge
Might & Magic

Vader
2010-08-30, 12:19:55
Da ich die alten Shooter (Rise oft the Triad, Blood, Duke3D, Shadow Warrior, Doom, Hexen, Heretic, Dark Forces usw.) immer sehr gerne gespielt habe, verweilen die meisten davon immer noch auf meiner Festplatte. Dort wo es die Möglichkeit gibt, mit mods versehen, so das man sie immer noch spielen kann (eDuke32, Dark ForcesXL). Auch für Schadow Warriror gibt es sowas und meine Freude war sehr gr0ß, als ich jetzt erst vor kurzem festgestellt habe, das 3DRealms ein kostenfreies Addon zum DL anbietet:

Wanton Destruction: http://www.3drealms.com/downloads.html

Gestern Shadow Warrior unter Win7 64Bit eingerichtet, werde ich es die Tage genieeeeßen - ich freu mich wirklich drauf :)

Masterp
2010-08-30, 12:21:24
Läuft das Dosgame "Shadow Warrior" denn in der Dosbox prblemlos ?