PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GTX-280-Preis im freien Fall


Seiten : 1 [2] 3

Gast
2008-07-05, 12:14:27
WENN die Karte mit der Speicherverwaltung nicht so verschwenderisch umgehen WÜRDE, hätte man genug Luft für dicke AA Modi und sogar in den meisten Fällen übertriebene AA Modi/Auflösungen oder sonstige "Spielereien".

Hier behauptet niemand das die Karte scheiße wäre, tut mir Leid wenn ich euch damit in irgendeiner Weise verletzt hab, aber der springende Punkt ist, durhc das "brachliegen" dieser Leistung, entfällt dem Kunden ein "noch" gewisser Leistungszusatz, welchen er sich bei dem Preis doch "hätte" miterkaufen können.
Über Fair oder unfair brauchen wir an dieser Stelle gar nicht anfangen, sowas ist höchst subjektiv. Ich empfinde es aber als "schwach" wenn man sich einem gewissen Problem nicht annimmt und/oder diese mit anderem "SchnickSchnack" übertüncht(CUDA,etc.)

Worum es mir an dieser Stelle geht: Potenzial wird "verschlafen"
WEIL ja eh das und das schon gibt und dies nur EXTRA wäre. Was bleibt aber für die Zukunft?

frix
2008-07-05, 12:18:55
woher weißt du denn das der VRAM schuld ist und nicht der GPU die power ausgeht?

Gast
2008-07-05, 12:19:31
Ja, stimmt schon irgendwie.
Vor allem weil man schon weiß das es besser geht ---> Konkurrenz:D

Symodus
2008-07-05, 12:21:38
woher weißt du denn das der VRAM schuld ist und nicht der GPU die power ausgeht?Benchvergleiche mit 8xAA bei gewissen Titeln zeigen hier und da einfach die bessere Verwaltung auf, ich denke darauf will er hinaus.

Im Endeffekt Korindenkackerei, aber Recht hat er ja schon irgendwie.

Gast
2008-07-05, 12:22:46
woher weißt du denn das der VRAM schuld ist und nicht der GPU die power ausgeht?Weiß niemand. Aber woher weiß du das es nicht besser geht?

Chris2CB
2008-07-05, 12:39:44
Wenn man AI ausstellt bricht die Performance auch bei Ati Karten zum Teil enorm zusammen, vor allem bei hohen Qualitätssettings . Ich glaube auf hardtecs4u.de wurde das sogar mal getestet. Aber schau nur mal auf die Frameszahlen ...wer käme denn da auf die Idee mit solchen Frameraten zu zocken? Ist der Praxisnutzen nicht viel entscheinder? Genauso ist es mit dem 8xMSAA Modus. Wer braucht den? Ein paar glattere Kanten? Wozu? Da nehm ich doch lieber einen 8xS Modus und das Ergebnis sieht vor allem in Bewegung deutlich schöner aus und man sieht den Unterschied sofort.



Sorry, aber das hat nichts mit meiner Frage gemeinsam die ich ein paar Seiten vorher gestellt hatte. Was Personen( völlige unbekannte ausm Inet) sich kaufen und was diese gut finden oder in welchen Einstellung diese spielen, weckt nichtmal ansatzweise mein Interesse. Ganz so hart ist es nicht, aber Personen die sich ihr eigenes Produkt schön reden müssen gibts hier zuviele.

Die Karte wird in allen Auflösungen mit den selben Settings betrieben, nur in dieser sehr hohen Auflösung fällt diese hinter eine HD 3870!!!!Warum???

Unyu
2008-07-05, 12:59:15
Benchvergleiche mit 8xAA bei gewissen Titeln zeigen hier und da einfach die bessere Verwaltung auf, ich denke darauf will er hinaus.

Nur das bei 8xMSAA nicht der VRAM Schuld ist.

Gast
2008-07-05, 14:36:06
Also ich finde das gut. Stellt euch vor es würde keine Konkurenz geben, dann würden Grakas IMMER 500 Euro oder mehr kosten(Aktuelle High-End Modelle). Jetzt ist eh erstmal Sommer, da zocke ich weniger, mal sehen was der Herbst bringt, dann werde ich ggf. aufrüsten und mir für ~300 Euro ne gute Karte zulegen.

MFG

Gast

frix
2008-07-05, 16:34:57
382€

igg
2008-07-05, 16:41:13
Ich bin mal auf den Preis Mitte/Ende August gespannt, wenn der R700 da ist. Mit etwas Glück steht eine zwei vorne und dann ist die Karte einfach ein Must-buy ;D

tombman
2008-07-05, 16:43:36
Ich bin mal auf den Preis Mitte/Ende August gespannt, wenn der R700 da ist. Mit etwas Glück steht eine zwei vorne und dann ist die Karte einfach ein Must-buy ;D
Ne 2 bin ich ned sicher, aber 350€ = 100% sicher.

Aber so ne 2 vorne wäre auch ned schlecht... gleich ne dritte Karte rein ;D

MartinRiggs
2008-07-05, 16:44:04
Nee für ein Must buy muss es erst noch nen neuen Kühler von Thermalright geben, das original tu ich mir nicht an:eek:

lightning striker
2008-07-05, 16:45:13
spätestens wenns die Atis in Massen auf Lager
und Nvidia für den Preis mit Sicherheit keine mehr los wird,
dann wird da sehr schnell ne 2 vorne stehen ;)
Bei der 4870 steht ja schon fast ne 1 vorne.

Da muss NV schnell reagieren.

frix
2008-07-05, 16:47:11
260 GTX: 255€

Dr. Troy
2008-07-05, 16:47:44
Wo liegen denn pi mal Daumen die Produktionskosten der 4870 und der GTX280 ? Ab wann tut der Preisverfall ATI/NV weh ?

lightning striker
2008-07-05, 17:15:31
Ich hab was gelesen von 90$ für den Chip dann noch RAM und alles geschätzte 150$ mehr kostet NV das vermutlich nicht.
Ist aber nur eine Schätzung.

Zatoichi
2008-07-05, 17:35:02
Nee für ein Must buy muss es erst noch nen neuen Kühler von Thermalright geben, das original tu ich mir nicht an:eek:

Hast schon eine "Live" gehört? Ist leiser als die 4870er.

3xx als Preis und ich hab wieder Sli...

dargo
2008-07-05, 18:21:12
spätestens wenns die Atis in Massen auf Lager
und Nvidia für den Preis mit Sicherheit keine mehr los wird,
dann wird da sehr schnell ne 2 vorne stehen ;)

Da muss NV schnell reagieren.
Das werden sie auch, mit dem G200b. Erst damit könnte ich mir eine 2 vorne vorstellen.

lightning striker
2008-07-05, 20:51:01
ich kann mir nicht vorstellen, dass die dem Druck von ATI so lange standhalten können,
die verlieren doch jeden Tag Kunden, weil das P/L einfach zu gut ist bei der ATI zur Zeit.
Kannst dir ja fast 2 davon holen oder eine GTX 280 und dann sind die beiden bestimmt stärker als die NV *fg*.

Unyu
2008-07-05, 21:16:32
Was für ein Druck?
Die GTX 260 ist 15% teurer als die 4870.

Die GTX 280 hat keine Konkurrenz.

Gast
2008-07-05, 21:21:21
Was für ein Druck?
Die GTX 260 ist 15% teurer als die 4870.

Die GTX 280 hat keine Konkurrenz.


Lieferbar kostet die 260 ca. 25% mehr. Man wird sehen ob das so bleibt.

Gast
2008-07-05, 21:26:47
Die GTX 280 hat keine Konkurrenz.

;) 2* 4850... reicht schon

aber das sieht ein nv boy nicht gern ^^

dargo
2008-07-05, 21:44:50
;) 2* 4850... reicht schon

Immer wieder lustig zu sehen welche sinnlosen Vergleiche hier angestellt werden. Jetzt werden schon echte Frames gegen Fake-Frames gegenüber gestellt. :uhammer:
Solange es das AFR gibt ist SLI/CF keine Alternative für eine Single-GPU Lösung. Egal wie die Preise aussehen.

frix
2008-07-05, 21:46:27
zumal man für SLI/CF auch immer ein entsprechendes board und netzteil braucht.

dargo
2008-07-05, 21:50:22
zumal man für SLI/CF auch immer ein entsprechendes board und netzteil braucht.
Zum Teil gebe ich dir recht. Beim Mainboard ja, beim NT in diesem Fall nicht unbedingt. Zwei HD4850-er dürften in etwas das selbe benötigen wie eine G280GTX.

Gast
2008-07-05, 21:53:33
zumal man für SLI/CF auch immer ein entsprechendes board und netzteil braucht.

4850 x2 :)

Solange es das AFR gibt ist SLI/CF keine Alternative für eine Single-GPU Lösung. Egal wie die Preise aussehen.

nur balken entscheiden ;) rest ist egal !

frix
2008-07-05, 22:01:26
es wurde von 2* 4850 gesprochen.
Zudem sehe nirgends eine 4850x2 zum verkauf.

lightning striker
2008-07-05, 22:32:02
Ich hab ja auch geschrieben wenn sie in Massen lieferbar ist aber gestern hab ich die 4870 für 210€ lieferbar gesehen bei Mindfactory.
Ich will die GTX 280 ja nicht schlecht machen, nur im Moment ist die 4870 vom P/L einfach sinnvoller, zumindest für mich.

dargo
2008-07-05, 22:44:49
nur balken entscheiden ;) rest ist egal !
Tja, das hätten die IHVs gerne. Und ich gebe dir recht, es wird genug Noobs geben die darauf reinfallen. Ok, es soll auch User geben die das nicht stört. Trotzdem ist ein Vergleich zwischen Single-GPU und Dual-GPU solange es die MR gibt unpassend.

Sorkalm
2008-07-05, 23:04:54
Sehen diese MR wirklich so viele? Ich persönlich (nie Multi-GPU-System gehabt) hab auch auf den Videos von PCGH die das demonstrieren sollten, nie was gesehen.
Und da die ja auch länger (von Geforce 6 bis Geforce 8) unbekannt waren, scheinen sie auch weniger gestört zu haben...

Gast
2008-07-05, 23:04:58
Ich finde die X2er toll, weil die schön den Preis der GTX280/260 drückt! So bekommt man ordentliche Single-GPU-Power ohne MR und SLI-Problemen für nen angemessenen Preis! :)

igg
2008-07-05, 23:09:17
Ich finde die X2er toll, weil die schön den Preis der GTX280/260 drückt! So bekommt man ordentliche Single-GPU-Power ohne MR und SLI-Problemen für nen angemessenen Preis! :)
So sehe ich das auch :). Hoffe nur, dass die Anfang August Gerüchte beim R700 stmimen, nicht die Anfang September.

Gast
2008-07-05, 23:21:17
Sehen diese MR wirklich so viele? Ich persönlich (nie Multi-GPU-System gehabt) hab auch auf den Videos von PCGH die das demonstrieren sollten, nie was gesehen.
Und da die ja auch länger (von Geforce 6 bis Geforce 8) unbekannt waren, scheinen sie auch weniger gestört zu haben...
Wenn du nicht gerade besoffen bist, eine Sehkraft unter 50% oder einen schweren Hirnschaden hast, wirst du MRs erkennen können. Früher wurden die MRs wahrscheinlich nicht erkannt, weil SLI nicht weit verbreitet waren. Die, die es hatten waren von Glückshormonen geflashed, hatten bei Benchmarks einen Ständer und probierten mi nhancer ständig neue Settings und SLi-Flags. Zudem waren hohe Auslösungen noch nicht so vebreitet, das heißt die Framerate war höher, zudem wurde die Hardware viel schneller durch leistungsfähigere abgelöst als heute.

Ronny145
2008-07-05, 23:28:13
Zum Teil gebe ich dir recht. Beim Mainboard ja, beim NT in diesem Fall nicht unbedingt. Zwei HD4850-er dürften in etwas das selbe benötigen wie eine G280GTX.


Naja wie man es auslegt. 50 Watt ungefähr liegen die beiden Karten etwa drüber.

Sorkalm
2008-07-05, 23:48:14
Wenn du nicht gerade besoffen bist, eine Sehkraft unter 50% oder einen schweren Hirnschaden hast, wirst du MRs erkennen können. Früher wurden die MRs wahrscheinlich nicht erkannt, weil SLI nicht weit verbreitet waren.

Mal ehrlich - was ist das denn für eine Begründung? Egal wie verbreitet das war, es brauchte halt erstmal einem tombman dem das auffällt, damit die gesamte Welt darüber diskutiert.

Ich persönlich - ohne Sehprobleme - habe jedenfalls noch in keinem Video Mirkoruckler erkannt, auch wenn das welche zeigen sollte.

crux2005
2008-07-06, 00:15:17
Wenn du nicht gerade besoffen bist, eine Sehkraft unter 50% oder einen schweren Hirnschaden hast, wirst du MRs erkennen können. Früher wurden die MRs wahrscheinlich nicht erkannt, weil SLI nicht weit verbreitet waren. Die, die es hatten waren von Glückshormonen geflashed, hatten bei Benchmarks einen Ständer und probierten mi nhancer ständig neue Settings und SLi-Flags. Zudem waren hohe Auslösungen noch nicht so vebreitet, das heißt die Framerate war höher, zudem wurde die Hardware viel schneller durch leistungsfähigere abgelöst als heute.

you made my day ;D

habe jedenfalls noch in keinem Video Mirkoruckler erkannt, auch wenn das welche zeigen sollte.

hier sieht man es sehr gut: http://www.pcgameshardware.de/?article_id=631668 NFS: ProStreet aber auch UT3 ;)

Sorkalm
2008-07-06, 00:45:44
hier sieht man es sehr gut: http://www.pcgameshardware.de/?article_id=631668 NFS: ProStreet aber auch UT3 ;)

Also in NFS ist der Start mit CF vielleicht etwas ruppiger (wirklich weich ist der ohne CF aber auch nicht), aber sonst? :|

In UT3 ruckelt es ja in beiden Szenarien, nicht wirklich eine gute Auswahl. Wirkliche Unterschiede konnte ich da aber auch nicht erkennen!?

Naja, denke jedenfalls das mich die MR in Realität nicht stören würden, wenn das deutliche Unterschiede zeigen soll...

ottoman
2008-07-06, 03:04:48
Also in NFS ist der Start mit CF vielleicht etwas ruppiger (wirklich weich ist der ohne CF aber auch nicht), aber sonst? :|

In UT3 ruckelt es ja in beiden Szenarien, nicht wirklich eine gute Auswahl. Wirkliche Unterschiede konnte ich da aber auch nicht erkennen!?

Naja, denke jedenfalls das mich die MR in Realität nicht stören würden, wenn das deutliche Unterschiede zeigen soll...
ich hab mir das video jetzt auch zum 1. mal angeschaut und muss ehrlich sagen, in nfs sehe ich keinen unterschied, dafür aber umso mehr in ut!
du hast recht, ruckeln tut es in beiden ut szenen. wenn crossfire aus ist, ruckelt es jedoch etwas weniger. und jetzt schau dir mal die fps zahlen oben links an...
crossfire an: meißt knapp 30fps, teilweise sehr starkes ruckeln
crossfire aus: meißt nur 15-16fps, "normales" ruckeln => fazit: bei der hälfte der frames läuft das spiel flüssiger!

ich denke das sollte jeder erkennen und ich bin selbst überrascht, dass es so krass ist, hätte ich wirklich nicht gedacht.

so... hab mir noch mal nfs angeschaut, bei gleicher fps zahl wirkt es einfach etwas "smoother", wenn crossfire deaktiviert ist. wenn man selbst spielt, sollte das aber deutlicher werden.

HarryHirsch
2008-07-06, 03:11:01
also nfs pro street ist mit cf on (gerade bei high speed rennen) unspielbar
was mich verwirrt ist dieses 3dmark vantage video, das ruckelte bei mir (30 fps (3870 CF)) kein bisschen

Fetza
2008-07-06, 03:37:13
Mal ehrlich - was ist das denn für eine Begründung? Egal wie verbreitet das war, es brauchte halt erstmal einem tombman dem das auffällt, damit die gesamte Welt darüber diskutiert.

Ich persönlich - ohne Sehprobleme - habe jedenfalls noch in keinem Video Mirkoruckler erkannt, auch wenn das welche zeigen sollte.

Jeder spieler, den ruckler stören fallen die microruckler auf, sobald du unter 30 fps kommst. Das bild wirkt einfach nichtmehr "smooth".

Das Auge
2008-07-06, 04:58:35
GTX 260 bei 242€ (http://geizhals.at/deutschland/a346053.html)

Moralelastix
2008-07-06, 10:28:31
Tombman hat angeblich sogar schwaches MR bei Crysis mit einer Karte! :biggrin:

Kaum zu glauben ich dachte es ist nur bei Multi GPU Konfig möglich.

Vielleicht hatte der SLI auch nur per Software im Treiber deaktiviert und das ist eben was anderes als wirklich physikalisch nur eine GPU im Rechner zu haben.

Gast
2008-07-06, 10:33:29
Ja man hat auch mit einer GPU ungleichmäßige Frametimes, bei Crysis wohl deutlich extremer wie sonst.

Normal hat man habe ich gerade gemessen bei 70FPS 12-17 Abstände also 5ms Unterschied mit einer GPU in einem 08/15 Spiel.

Schlammsau
2008-07-06, 10:43:46
Tombman hat angeblich sogar schwaches MR bei Crysis mit einer Karte! :biggrin:

Kaum zu glauben ich dachte es ist nur bei Multi GPU Konfig möglich.

Vielleicht hatte der SLI auch nur per Software im Treiber deaktiviert und das ist eben was anderes als wirklich physikalisch nur eine GPU im Rechner zu haben.

Nicht nur Tombman, sondern auch ich!

Moralelastix
2008-07-06, 10:50:50
OMG, dann müssen wir wohl jetzt alle beten das der SLI Harmonizer was wird.

The_Invisible
2008-07-06, 11:02:02
Tombman hat angeblich sogar schwaches MR bei Crysis mit einer Karte! :biggrin:

Kaum zu glauben ich dachte es ist nur bei Multi GPU Konfig möglich.

Vielleicht hatte der SLI auch nur per Software im Treiber deaktiviert und das ist eben was anderes als wirklich physikalisch nur eine GPU im Rechner zu haben.

wenn das nächste frame aufwendiger ist als das vorige ist es ganz normal.

sonst würde es auch keine frames-schwankungen geben wenn man mal logisch nachdenkt.

mfg

Moralelastix
2008-07-06, 11:16:50
Glaub ich net, bei MR hats ja kontinuierlich dieses Syncronisierungs Problem,

Hab mich zwar nicht groß damit auseinander gesetzt weil ich kein SLI/CF hab aber bei normalen Frameschwankungen aufgrund von unterschiedlichen Objekten oder unterschiedlicher CPU Lasten bei AI oder Physik rängt sich das ja wieder ein aber bei MR bleiben die Frametimes ungleich bei < 30FPS.

Gast
2008-07-06, 12:51:29
Könnt ja unter DX9/XP schauen ob es da auftritt. Falls ja, die Frametimes mal messen, eventuell ist es "nur" Stutterung.
Woher Stuttering genau kommt ka, aber es existiert seit DX8 und tritt gelegentlich auf. Als die ersten Spiele mit Shaderwasser aufgetaucht sind, war das teils eine extreme Stotterorgie, die Reflektionen wurden immer nur ruckartig aktualisiert, wo doch die FPS meist bei 42,5-85 waren (Vsync anner Röhre). Habe ich noch lebhaft von Daoc und einem Upgrade dazu in erinnerung, da hat sich meine R9700 permanent dran verschluckt, irgend ein Treiber hats dann gefixt. Davor konnte man nicht am oder Richtung Wasser laufen ^^

Gast
2008-07-06, 13:52:38
Ich könnte jetzt im Kreis springen.
Unsere träume sind über Nacht wahr geworden
. ;D

http://www.hardocp.com/news.html?news=MzM0ODUsLCxoZW50aHVzaWFzdCwsLDE=

GTX 260: $222 ($329)~ 140€

GTX 280: $392 ($499)~ 250€

Sorkalm
2008-07-06, 14:23:03
Richtig lesen. Der MSPR ist laut Hexus der Preis in Klammern. Der außerhalb ist irgendwas AIB-internes.

Zudem: Deine Umrechnung in Euro basiert auch nur auf dem aktuellen Wechselskurs, aber ohne Mehrwertsteuer und ähnlichem, also selbst wenn diese Preise die Verkaufsempfehlungen wären würde das nicht ganz stimmen.

dargo
2008-07-06, 14:29:37
Ich könnte jetzt im Kreis springen.
Unsere träume sind über Nacht wahr geworden
. ;D

http://www.hardocp.com/news.html?news=MzM0ODUsLCxoZW50aHVzaWFzdCwsLDE=

GTX 260: $222 ($329)~ 140€

GTX 280: $392 ($499)~ 250€
Ach du sche...! :eek:
Das wird echt in paar Tagen interessant. :D

Richtig lesen. Der MSPR ist laut Hexus der Preis in Klammern. Der außerhalb ist irgendwas AIB-internes.

Was kann man sich darunter vorstellen :confused:

Gast
2008-07-06, 14:34:57
Richtig lesen. Der MSPR ist laut Hexus der Preis in Klammern. Der außerhalb ist irgendwas AIB-internes.

Zudem: Deine Umrechnung in Euro basiert auch nur auf dem aktuellen Wechselskurs, aber ohne Mehrwertsteuer und ähnlichem, also selbst wenn diese Preise die Verkaufsempfehlungen wären würde das nicht ganz stimmen.
Ach sooo....

Gast
2008-07-06, 15:13:05
tjo was anderes bleibt NV nicht übrig, die Karten verkaufen sich fast garnicht weil man schnellers für weniger Geld bekommt :D

http://www.abload.de/img/1exfh3.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=1exfh3.jpg)

bevor die 4870 raus gekommen ist war AMD noch Rot in den Aktien, jetzt hat sich das Blatt gewendet und AMD steigt jeden tag und NV fällt.

Gast
2008-07-06, 15:19:12
bevor die 4870 raus gekommen ist war AMD noch Rot in den Aktien, jetzt hat sich das Blatt gewendet und AMD steigt jeden tag und NV fällt.

ne, AMD war gerade erst auf absolutem Tiefststand.

http://kurse.gedif.de/charts/smarthouse/56/chart.gfx?chartType=1&symbol=863186&exchangeId=2&time=7&height=200&width=299&volumeUnit=1

Adam D.
2008-07-06, 15:29:31
tjo was anderes bleibt NV nicht übrig, die Karten verkaufen sich fast garnicht weil man schnellers für weniger Geld bekommt :D
Bullshit hoch 10, wie immer.

igg
2008-07-06, 15:54:45
Ach du sche...! :eek:
Das wird echt in paar Tagen interessant. :D


Was kann man sich darunter vorstellen :confused:
Ich sehe da 2 mögliche Ursachen:

P/L der Konkurrenz
Der GT200b rückt an und die Lager müssen leer werden

In jedem Fall stehen die Zeichen für eine GTX280 zum Preis von 290EUR im August gut :)

Adam D.
2008-07-06, 15:59:48
Kommt drauf an, wie der G200b preislich positioniert wird. Ich würd mir jetzt keinen G200 kaufen.

Sorkalm
2008-07-06, 16:01:17
Was kann man sich darunter vorstellen :confused:

Deutet es wie du willst:

NVIDIA is knocking $90 off the AIB price of the GTX 280 to $392. The recommended selling price for the 280 is now $499.

So ließt sich das bei allen Produkten...

igg
2008-07-06, 16:43:00
Kommt drauf an, wie der G200b preislich positioniert wird. Ich würd mir jetzt keinen G200 kaufen.
Vor kurzem hast du geschrieben, dass der GT200b frühestens Sep/Okt kommt, evtl auch Q109.

Das würde bedeuten man muss noch sehr lange warten...

MGeee
2008-07-06, 18:02:22
also was jetzt, wirds die GTX-260 für deutlich <200€ geben oder nicht?

Gast
2008-07-06, 18:05:42
In diesem Jahr? Nö.

][immy
2008-07-06, 18:12:29
also was jetzt, wirds die GTX-260 für deutlich <200€ geben oder nicht?

höchstens wenn die 4870 sich bei 150€ einnisten würde, was wohl so schnell nicht geschehen wird. AMD will schließlich auch noch gewinne machen können. zudem glaube icht nicht das nvidia derzeit irgendwelche gewinne einfahren würde, wenn die GTX-260er für < 200€ verkaufen würde. dafür ist das ding einfach ein wenig zu "schwer".

Gast
2008-07-06, 18:59:18
Also in NFS ist der Start mit CF vielleicht etwas ruppiger (wirklich weich ist der ohne CF aber auch nicht), aber sonst? :|

In UT3 ruckelt es ja in beiden Szenarien, nicht wirklich eine gute Auswahl. Wirkliche Unterschiede konnte ich da aber auch nicht erkennen!?


du kannst auch keine MR ordentlich abbilden, wenn die kamera nicht mindestens die bildwiederholfrequenz auflösen kann, besser mindestens doppelte bildwiederholfrequenz um ganz sicher zu gehen.

mit 25/30fps lassen sich keine dinge abbilden die im ms-bereich liegen, dafür müssten sie den bildschirm schon mit dieser kamera abfilmen: http://ex-f1.exilim.de/de/ (oder natürlich direkt am grafikausgang capturen)

Gast
2008-07-06, 19:03:13
Als die ersten Spiele mit Shaderwasser aufgetaucht sind, war das teils eine extreme Stotterorgie, die Reflektionen wurden immer nur ruckartig aktualisiert, wo doch die FPS meist bei 42,5-85 waren (Vsync anner Röhre).

logisch, die cubemap für die reflexion wird um leistung zu sparen nicht bei jedem frame sondern nur bei jedem 2., 3., oder 4. etc. upgedatet.

damit ist die framerate der reflexion logischerweise nur 1/2, 1/3 oder 1/4 der gesamten framerate.

das hab aber nichts mit irgendwelchen SLI/CF-rucklern zu tun, die normale spiellandschaft bleibt ja trotzdem flüssig.

ottoman
2008-07-06, 19:31:09
du kannst auch keine MR ordentlich abbilden, wenn die kamera nicht mindestens die bildwiederholfrequenz auflösen kann, besser mindestens doppelte bildwiederholfrequenz um ganz sicher zu gehen.

mit 25/30fps lassen sich keine dinge abbilden die im ms-bereich liegen, dafür müssten sie den bildschirm schon mit dieser kamera abfilmen: http://ex-f1.exilim.de/de/ (oder natürlich direkt am grafikausgang capturen)
du hättest dir das video vielleicht mal anschauen sollen, das läuft (bei mir jedenfalls) mit 60fps.

tobife
2008-07-06, 20:01:59
Hm. Der sinkende Preis der GTX-260 + GTX-280 lässt mich doch ins Grübeln kommen. Eigentlich wollte ich meine HD3870 durch eine HD4870 mit 1GB Ram ersetzen (wenn die erscheinen sollte). Jetzt rücken die NVidia-Karten in für mich interessante Preisregionen. Das macht es nicht einfacher.



tobife

Adam D.
2008-07-06, 20:13:23
Vor kurzem hast du geschrieben, dass der GT200b frühestens Sep/Okt kommt, evtl auch Q109.

Das würde bedeuten man muss noch sehr lange warten...
Ja, aber so lange würde ich warten. Ist natürlich 'ne persöhnliche Ansicht, aber 55nm wird viele Vorteile für diesen Monster-Die bringen. Q1/09 wäre aber zu spät, das wär wirklich bitter für Nvidia. Ich würde den September mal im Auge behalten, man muss ja auch recht zeitig 'ne "Antwort" auf den R700 präsentieren.

Gast
2008-07-06, 20:16:10
Das macht es nicht einfacher.


imo macht es das sogar deutlich einfacher, nachdem die NV-karten in regionen rutschen die zu ihrer leistung recht gut passen gibt es eigentlich keinen vernünftigen grund mehr zu karten mit dermaßen schlechter texturfilterung zu greifen.

dargo
2008-07-06, 20:29:19
Ja, aber so lange würde ich warten. Ist natürlich 'ne persöhnliche Ansicht, aber 55nm wird viele Vorteile für diesen Monster-Die bringen.
Welche denn, außer kleinerem Die?

Gast
2008-07-06, 21:57:56
imo macht es das sogar deutlich einfacher, nachdem die NV-karten in regionen rutschen die zu ihrer leistung recht gut passen gibt es eigentlich keinen vernünftigen grund mehr zu karten mit dermaßen schlechter texturfilterung zu greifen.


Na klar, unsagbar schlecht :ulol: Das kommt vor allem von so einem Vogel der hier für die GF7900 Werbung gelaufen ist. Da stand das noch nicht auf der Mängelliste.

Adam D.
2008-07-06, 22:25:53
Welche denn, außer kleinerem Die?
Ja, daraus schließ ich doch die Vorteile. Der Prozess scheint gut bei Nvidia zu funktionieren, dann bekommen wir weniger Verlustleistung, weniger Abwärme, leisere Kühllösungen, Übertaktungspotential könnte ebenfalls gut sein, möglicherweise werden auch andere Karten vorgestellt (GTX270/290), preislich dürfte Nvidia weiterhin aggressiv bleiben (zwangsweise).

reallord
2008-07-06, 22:34:37
Ja, daraus schließ ich doch die Vorteile. Der Prozess scheint gut bei Nvidia zu funktionieren, dann bekommen wir weniger Verlustleistung, weniger Abwärme, leisere Kühllösungen, Übertaktungspotential könnte ebenfalls gut sein, möglicherweise werden auch andere Karten vorgestellt (GTX270/290), preislich dürfte Nvidia weiterhin aggressiv bleiben (zwangsweise).

Schließt Du den "guten Prozess" aus der 9800GTX+? Da funktioniert's ja auch schon super oder?;D

Adam D.
2008-07-06, 22:56:09
Schließt Du den "guten Prozess" aus der 9800GTX+? Da funktioniert's ja auch schon super oder?;D
Was ist daran auszusetzen? Gleiche Verlustleistung bei deutlich höherem Takt und verdammt starkes Übertaktungspotential.

Gast
2008-07-06, 23:20:55
Na klar, unsagbar schlecht :ulol: Das kommt vor allem von so einem Vogel der hier für die GF7900 Werbung gelaufen ist. Da stand das noch nicht auf der Mängelliste.

sicher nicht, ich war einer der ersten der gegen die filterung ab NV40 sturm gelaufen ist, leider gab es bis zu R5xx zu diesem zeitpunkt auch von ati nichts vernünftiges.

und ich laufe auch jetzt sturm dagegen, ganz einfach weil ich niemehr eine so grottige filterung.

ich seh es schon kommmen, NV hat die füllrate auch kaum gesteigert, also wird man in zukunft wieder optimierungen einbauen müssen um mitzuhalten und wir kommen wieder zum status der R4xx/NV4x-zeit wo man nirgends ordentliche filterung bekam.

spätestens jetzt wo ati zumindest scheinbar wieder mithalten kann muss dagegen was unternommen werden um zu verhindern dass wir in zukunft wieder nur grauenhafte filter haben werden.

Gast
2008-07-06, 23:23:03
Was ist daran auszusetzen? Gleiche Verlustleistung bei deutlich höherem Takt und verdammt starkes Übertaktungspotential.

weil es so nicht kommen wird.

55nm bringt in erster linie kostenersparnis bei der produktion, die verlustleistung wird minimal geringer der takt und das übertaktungspotential ein klein wenig höher, da ist nix deutlich.

][immy
2008-07-06, 23:23:30
Was ist daran auszusetzen? Gleiche Verlustleistung bei deutlich höherem Takt und verdammt starkes Übertaktungspotential.

nicht ganz, die 9800GTX+ verbraucht mehr bei ein wenig mehr takt. nicht wenn es an anderen stellen hakt, kann das eine kleinere fertigung auch nichts mehr großartig an der verlustleistung reißen.

die G200er sind derzeit allgemein zu "dick". einfach die fertigung auf 55nm ändern dürfte preislich nvidia nicht viel bringen. zudem will amd/ati demnächst zumindest die low-cost (<100€) karten in 45 nm herstellen. d.h. das wohl auch noch ein refresh der R7x0er in 45 nm kommen dürfte

nvidia hat doch gesagt das sich noch einiges in der schublade haben, genau das sollten sie jetzt mal rausholen, wenn es nicht unbedingt vorsieht, das der chip noch "breiter" wird. ich gönne zwar AMD/ATi die marktanteile die sie jetzt zulegen können, aber wenn nvidia nicht relativ schnell reagiert, verlieren sie vermutlich mehr als sie in den letzten 2 jahren zugewonnen haben. das ist zwar immernoch keine schlechte position aber doch ein herber verlust.

Unyu
2008-07-06, 23:54:01
ich seh es schon kommmen, NV hat die füllrate auch kaum gesteigert, also wird man in zukunft wieder optimierungen einbauen müssen um mitzuhalten und wir kommen wieder zum status der R4xx/NV4x-zeit wo man nirgends ordentliche filterung bekam.
Naja schade, der kleine Ausflug zum G8x war ja ganz nett. :(
Aber solange AMD nicht nachzieht ist die Gefahr wohl sehr groß, das es so kommt.

Tarkin
2008-07-07, 09:33:56
Hm. Der sinkende Preis der GTX-260 + GTX-280 lässt mich doch ins Grübeln kommen. Eigentlich wollte ich meine HD3870 durch eine HD4870 mit 1GB Ram ersetzen (wenn die erscheinen sollte). Jetzt rücken die NVidia-Karten in für mich interessante Preisregionen. Das macht es nicht einfacher.



tobife

Doch ;)

Man nimmt die billigere, mit leiserem Lüfter und besserem AA (was Qualität UND Speed angeht!)

Gast
2008-07-07, 10:14:58
Doch ;)

Man nimmt die billigere, mit leiserem Lüfter und besserem AA (was Qualität UND Speed angeht!)
Hui, dass gerade DU mal ne Geforce empfielst??? Aber wo ist die den billiger als die 4870?

Gast
2008-07-07, 11:04:25
Aber solange AMD nicht nachzieht ist die Gefahr wohl sehr groß, das es so kommt.


vor allem ist die gefahr groß so lange immer noch nicht zumindest AI-off getestet wird und so lange irgendwelche fanboys das ganze verharmlosen wollen.

NV hat schon damals beim NV40 gesagt, dass sie nie wirklich für ihre bessere filterung gelobt wurden und sie deshalb verschlechtert haben. jetzt haben wir einen ähnlichen status, bei ATI wird über die fehler hinweggesehen, der brachialvorsprung mit G80 ist weg und NV wird sich wohl in zukunft gezwungen sehen wieder das selbe zu tun (wobei ich zumindest noch hoffnungen hab, dass es wenigstens abschaltbar bleibt)

Gast
2008-07-07, 11:06:45
Aber wo ist die den billiger als die 4870?

hier: ;)

http://geizhals.at/a344445.html
http://geizhals.at/a346312.html

Tarkin
2008-07-07, 11:32:50
Hui, dass gerade DU mal ne Geforce empfielst??? Aber wo ist die den billiger als die 4870?

Du hast mich glaub ich falsch verstanden - Meine Empfehlung lautet ganz klar Radeon 4870 - die ist rund 50,- billiger, ist leiser, hat DX10.1 (das jetzt offenbar doch nicht ganz umsonst ist *g* ) und hat die bessere AA Qualität und Performance!

Das schlechtere AF... naja, niemand ist perfekt, oder? :wink:

Marodeur
2008-07-07, 11:48:33
hier: ;)

http://geizhals.at/a344445.html
http://geizhals.at/a346312.html

Aha, und wo sind jetzt 260 € billiger als 220 €? (Ich geh extra noch von lieferbaren Karten aus sonst wären es ja 210).

Gast
2008-07-07, 12:02:41
Aha, und wo sind jetzt 260 € billiger als 220 €? (Ich geh extra noch von lieferbaren Karten aus sonst wären es ja 210).

260€ sind billiger als 280€ (lieferbar auf beiden seiten nicht ;) )

Sorkalm
2008-07-07, 12:04:27
Mensch, dann nimm ne andere 4870...
http://geizhals.at/a346315.html

Snoopy69
2008-07-07, 13:27:06
Bei 450 euro wird es wohl erstmal bleiben. Sie mussten die Preise halt direkt durch die starke 4850 (CF) anpassen.
Hat wohl nicht lange gedauert :D

Aktuell finde ich diese hier sehr geil...

http://www.overclockers.co.uk/showproduct.php?prodid=GX-144-LT

- Core Clock: 738MHz
- Shader Clock: 1666MHz
- Memory Data Rate: 2520MHz

:eek:

AnarchX
2008-07-07, 13:51:50
Hat wohl nicht lange gedauert :D

Aktuell finde ich diese hier sehr geil...

http://www.overclockers.co.uk/showproduct.php?prodid=GX-144-LT

Ob die Angabe richtig sind? :|

Die Shaderdomain mit fast 1.7GHz ist doch ziemlich heftig.

Gast
2008-07-07, 13:57:34
Die Shaderdomain mit fast 1.7GHz ist doch ziemlich heftig.

vor allem auch unnotwendig, gerade die shaderleistung hat sich beim G200 pro takt eh stark verbessert.

AnarchX
2008-07-07, 13:58:51
vor allem auch unnotwendig, gerade die shaderleistung hat sich beim G200 pro takt eh stark verbessert.
Naja, shaderlastige Games kommen immer mehr auf. Und die TMU-Domain ist ja mit 738MHz auch deutlich übertaktet.

2B-Maverick
2008-07-07, 14:06:02
Naja, shaderlastige Games kommen immer mehr auf. Und die TMU-Domain ist ja mit 738MHz auch deutlich übertaktet.
wäre mal interessant zu wissen, wieviel % die mehr an Strom verbraucht als die Standard-Ausführung. 15% schneller, 30% mehr Saft? Haut das hin???

AnarchX
2008-07-07, 14:08:44
wäre mal interessant zu wissen, wieviel % die mehr an Strom verbraucht als die Standard-Ausführung. 15% schneller, 30% mehr Saft? Haut das hin???
Kommt eben ganz darauf an, was Leadtek verwendet:
- hochwertige GPUs mit gleicher Spannung
oder
- durchschnittliche GPUs mit erhöhter Spannung.

AnarchX
2008-07-07, 14:33:54
GTX 260 TOP* für 232€ vorbestellbar:
http://www.xitra24.de/eshop.php?action=article_detail&rid=gh&s_supplier_aid=971110

*Engine Clock: 650 MHz Shader Clock: 1400 MHz Memory Clock: 2.3 GHz

Snoopy69
2008-07-07, 14:34:27
Ob die Angabe richtig sind? :|

Die Shaderdomain mit fast 1.7GHz ist doch ziemlich heftig.
Das werden wir ja am 11.07. sehen :wink:
Wenn das stimmt, nehm ich 2 davon :D

btw: :heart:

http://www.abload.de/thumb/pict040928fy.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=pict040928fy.jpg)

Gast
2008-07-07, 14:35:46
wow da hole ich mir bald eine zweite und baue ein SLI. Einziger Nachteil Nvidiabrett. Naja, mal schauen. Da wird man ja feucht im Schlüpfer bei diesen Preisen;-)

Super Grobi
2008-07-07, 14:38:46
GTX 260 TOP* für 232€ vorbestellbar:
http://www.xitra24.de/eshop.php?action=article_detail&rid=gh&s_supplier_aid=971110

*Engine Clock: 650 MHz Shader Clock: 1400 MHz Memory Clock: 2.3 GHz

Das ist wirklich nicht übel! Nun müsste ich nur wissen, wie lang die 260 ist. Länger als eine 8800 GTS 640mb (G80)? Und wenn ja, wieviel?

Kein Shop schreibt die Länge dabei :(

SG

AnarchX
2008-07-07, 14:39:23
Das ist wirklich nicht übel! Nun müsste ich nur wissen, wie lang die 260 ist. Länger als eine 8800 GTS 640mb (G80)? Und wenn ja, wieviel?

Kein Shop schreibt die Länge dabei :(

SG

GTX 280 und 260 sind 10.5" lang, so lang wie 8800GTX/Ultra. Die GTS 640 war 9" lang.

Super Grobi
2008-07-07, 14:40:03
GTX 280 und 260 sind 10.5" lang, so lang wie 8800GTX/Ultra.

Danke für die flotte Antwort!

SG

Unyu
2008-07-07, 14:40:17
"Liefertermin unbestimmt"

Tja wer Zeit hat. ;)

Snoopy69
2008-07-07, 14:44:19
wow da hole ich mir bald eine zweite und baue ein SLI. Einziger Nachteil Nvidiabrett. Naja, mal schauen. Da wird man ja feucht im Schlüpfer bei diesen Preisen;-)
Wieso Nachteil?
Wenn man spart bekommt man nur Schrott, klar.
Topmodell ist das ASUS Striker II Extreme 790i. 575MHz NB soll kein Problem sein. Allerdings setzt es Wakü veraus (Kühler sind schon vorinstalliert).

Selbst mit einem weniger guten Nforce bist du mit SLI schneller als JEDES Intel-Brett mit einer Karte :wink:

Gast
2008-07-07, 14:47:56
Ja Snoopy, ich lasses mir mal durch die Birne gehen. Bin halt Intelverwöhnt und mein Bruder hatte Probleme mit dem 680. Aber, bei diesen wirklich unglaublichen Preisen, werde ich mich mal auf der Nvidiamainboardfront umschauen. Unglaublich wie billig die 260 ist. Der Preis ist H A M M E R. Cool;-)

Gast
2008-07-07, 15:02:03
wäre mal interessant zu wissen, wieviel % die mehr an Strom verbraucht als die Standard-Ausführung. 15% schneller, 30% mehr Saft? Haut das hin???

kann man nicht sagen nur messen, und dabei am besten mehrere ausführungen von jeder karte nehmen um serienschwankungen auszugleichen.

Gast
2008-07-07, 15:32:40
Kommt eben ganz darauf an, was Leadtek verwendet:
- hochwertige GPUs mit gleicher Spannung
oder
- durchschnittliche GPUs mit erhöhter Spannung.

Die Spannung ist nur ein Faktor um die (Verlust)leistung zu bestimmen. Wesentlich ist ebenfalls der Innenwiderstand. Und auch dort gibt es eine Serienstreuung. Bei selektierten Chips kann es durchaus sein dass diese mit höherer Spannung weniger (Verlust)leistung haben.

AnarchX
2008-07-07, 19:59:01
GTX 260 TOP* für 232€ vorbestellbar:
http://www.xitra24.de/eshop.php?action=article_detail&rid=gh&s_supplier_aid=971110

*Engine Clock: 650 MHz Shader Clock: 1400 MHz Memory Clock: 2.3 GHz
Mittlerweile schon bei 222€ (http://geizhals.at/deutschland/a348608.html), aber auch kein bestimmter Liefertermin...

horn 12
2008-07-07, 20:49:39
Es wird nur mehr eine Frage der Zeit (1-2 Wochen) sein, bis die Palette
HD4870/ 4850 bei 180, sprich kleine Schwester bei 120 Euro angeboten werden...
Unter die 200 Euro kann NV die GTX 260 net anbieten, und das ASS von ATI mit Powerplay+ Funktion wird ihren Absatz weiter stärken, vielleicht auch gut so dass es erst nun mit Cat 7.7oder 7.8 kommt.
Somit drängte man NV zum Preiskamp und kann nun durch DX10.1 und Powerplay+ erneut punkten.

Gast
2008-07-07, 21:26:21
Wieso kann sich das Nvidia nicht leisten? Unter 200 wird die 260 noch gehen. Jede Wette! Und im Spätsommer kommt der Shrink. Nvidia hat soviel Cash über, diese Karte werden die locker überstehen.

S940
2008-07-07, 22:44:44
Wieso kann sich das Nvidia nicht leisten? Unter 200 wird die 260 noch gehen. Jede Wette! Und im Spätsommer kommt der Shrink. Nvidia hat soviel Cash über, diese Karte werden die locker überstehen.
Weil ihre Plantinen wegen des 512/448bit Speicherinterfaces viel teurer zu fertigen sind und der Verlust jetzt schon reicht ...

AnarchX
2008-07-07, 22:48:21
Weil ihre Plantinen wegen des 512/448bit Speicherinterfaces viel teurer zu fertigen sind und der Verlust jetzt schon reicht ...
Die 512-Bit 2900er sind doch auch recht schnell unter 200€ gelandet und das war noch 2007, wo GDDR3 sicherlich noch um einiges teurer war.;)

Schlammsau
2008-07-07, 23:45:02
Die 512-Bit 2900er sind doch auch recht schnell unter 200€ gelandet und das war noch 2007, wo GDDR3 sicherlich noch um einiges teurer war.;)

aber nur die Pro´s.
Und mit Sicherheit hat sich ATi damit nichts gutes getan!

S940
2008-07-07, 23:58:02
aber nur die Pro´s.
Und mit Sicherheit hat sich ATi damit nichts gutes getan!
Jo, aber er hat schon nen Punkt, nämlich falls die schon GTX2xx Karten auf Halde hätten.
Dann verkauft man besser unter Preis, als gar nicht. Aber sooviel Karten werden sie noch nicht haben, oder ? Naja egal, weiß wohl nur nVidia ..

ciao

Alex

Odal
2008-07-08, 00:21:56
naja die werden sicher schon einige ausgeliefert haben die in den lagern liegen...

ausserdem gibts sicher noch einige "Fans" die auch 800€ und mehr für eine GTX280 ausgeben werden statt eine HD4870 für 200€ zu kaufen

das ist ähnlich wie beim fußball...für die championsleaque werden da , für ihren lieblingsverein, auch mal ein paar tausend auf dem schwarzmarkt bezhalt...

da kennen einige nix

Fetza
2008-07-08, 02:32:08
Was ist daran auszusetzen? Gleiche Verlustleistung bei deutlich höherem Takt und verdammt starkes Übertaktungspotential.

Das was ich bisher lesen konnte hat nicht überzeugt, da lies sich die plus kaum höher takten als die standard gtx. Nebenbei gemerkt finde ich den taktunterschied auch nicht deutlich höher...

AnarchX
2008-07-08, 08:18:53
GTX 260 TOP* für 232€ vorbestellbar:
http://www.xitra24.de/eshop.php?action=article_detail&rid=gh&s_supplier_aid=971110

*Engine Clock: 650 MHz Shader Clock: 1400 MHz Memory Clock: 2.3 GHz
Mittlerweile schon bei 222€ (http://geizhals.at/deutschland/a348608.html), aber auch kein bestimmter Liefertermin...
WTF!?

Jetzt sind es schon 205€ (http://www.computeronlineshop.net/Grafikkarte-PCIExpress/ASUS-ENGTX260-TOP-HTDP-896MB-DDR3-PCI-Express2-0-448bit-aktiv-HDTV-DVI-Ix2-1HDCP--1566687.html) und es gibt sogar einen vorraussichtlichen Liefertermin: 11.07.


Und es nicht nur ein Händler der so niedrig listet:
http://geizhals.at/deutschland/a348608.html

X-D

Gast
2008-07-08, 08:56:22
WTF!?

Jetzt sind es schon 205€ (http://www.computeronlineshop.net/Grafikkarte-PCIExpress/ASUS-ENGTX260-TOP-HTDP-896MB-DDR3-PCI-Express2-0-448bit-aktiv-HDTV-DVI-Ix2-1HDCP--1566687.html) und es gibt sogar einen vorraussichtlichen Liefertermin: 11.07.


Und es nicht nur ein Händler der so niedrig listet:
http://geizhals.at/deutschland/a348608.html

X-D

Vielleicht sind das restbestände?Viel Karten soll es ja nicht geben.

igg
2008-07-08, 09:01:29
WTF!?

Jetzt sind es schon 205€ (http://www.computeronlineshop.net/Grafikkarte-PCIExpress/ASUS-ENGTX260-TOP-HTDP-896MB-DDR3-PCI-Express2-0-448bit-aktiv-HDTV-DVI-Ix2-1HDCP--1566687.html) und es gibt sogar einen vorraussichtlichen Liefertermin: 11.07.


Und es nicht nur ein Händler der so niedrig listet:
http://geizhals.at/deutschland/a348608.html

X-D
Für mich liest sich dass mittlerweile eher wie ein Ausverkauf aufgrund des kommenden GT200b (http://www.nordichardware.com/news,7921.html).

reunion@work
2008-07-08, 09:06:47
Für mich liest sich dass mittlerweile eher wie ein Ausverkauf aufgrund des kommenden GT200b (http://www.nordichardware.com/news,7921.html).

Ein Ausverkauf zwei Wochen nach der Vorstellung? Höchst unwahrscheinlich. Die Karte ist einfach nicht schneller als eine 4870 und deshalb auch nur schwer teurer an den Mann zu bringen.

igg
2008-07-08, 09:18:29
Ein Ausverkauf zwei Wochen nach der Vorstellung? Höchst unwahrscheinlich. Die Karte ist einfach nicht schneller als eine 4870 und deshalb auch nur schwer teurer an den Mann zu bringen.
Das hat natürlich auch darauf Einfluss. Ohne die starke Konkurrenz könnten sie die Karten auch teuer absetzen.

Gast
2008-07-08, 10:15:36
Was fürn Quark. Ned lieferbar... Ich kann die Karte auch für 120€ da reinsetzen damit ich in der Lista ganz vorne bin. Solange sie ned lieferbar sin...

AnarchX
2008-07-08, 10:26:26
Die 200-220€ entsprechen ja in etwa den ~$269 zu denen bei New-Egg auch die OC MSI GTX 260 angeboten wurde. Und der 11. als Liefertermin scheint wohl doch recht sicher.

edit:
Hier sogar nur 202€ für die Österreicher:
http://www.lammer-shop.at/ssts/frontend/scripts/index.php?groupId=0&productId=874439&setMainAreaTemplatePath=mainarea_productdetail.html
:D

Marty98
2008-07-08, 10:48:38
Ich verstehe nicht wieso auf der einen Seite der Preis der 260 GTX so stark fällt, auf der anderen Seite der von 8800GT seit 2 Monaten konstant ist (+- 5 Euro). Die 8800GT ist kein Auslaufmodell - ist in jedem Shop in Stückzahlen verfügbar (oft mehrere Modelle).

Gast
2008-07-08, 11:05:38
Jo. Lieferbar gegen ned lieferbar... Was nützen mir 200 Oiro für ne 260 wenn ich sie dafür nirgends bekomme???

frix
2008-07-08, 11:12:20
wenn ich sie aber zum preis von 202€ bestelle sollte ich den doch auch bekommen wenn sie dann lieferbar ist oder?

reunion@work
2008-07-08, 11:26:38
Ich verstehe nicht wieso auf der einen Seite der Preis der 260 GTX so stark fällt, auf der anderen Seite der von 8800GT seit 2 Monaten konstant ist (+- 5 Euro). Die 8800GT ist kein Auslaufmodell - ist in jedem Shop in Stückzahlen verfügbar (oft mehrere Modelle).

Natürlich ist die 8800GT ein Auslaufmodell, das Ding wird in kürze gegen die 9800Gt getauscht. Zudem ist der G92 viel zu teuer um noch weiter im Preis zu sinken.

Gast
2008-07-08, 11:27:54
Bekommen wirst sie schon... Aber mit 99.9% Sicherheit ned zu dem Preis, der is nämlich ned verbindlich...

Psychopat
2008-07-08, 11:31:20
Nicht zwingend...

Ich kann mich da noch an den Start der 8800GT / 3870 erinnern. Da hatten diverse Shops auch günstige Angebote mit nicht lieferbar. Irgendwann war sie dann lieferbar bei dem Shop, aber zu nem höheren Preis (auf der Website). An die Besteller wurden regelmäßig mails rausgeschickt "Wegen Umzug unseres Lagers verzögert sich die Auslieferung..."

Wenn es jedoch ein renommierter Shop ist (Mix, Mindfactory, Alternate, NorskIT, etc.) kann man sich eigentlich schon darauf verlassen, dass man seine GraKa früher oder später bekommt. (Wenn sie nicht gerade EOL ist...)

MGeee
2008-07-08, 11:34:01
...soeben für knapp 135€ ne Ati 4850 bestellt. Ist auf Lager und wird in 2 Stunden abgeholt.

Hatte erst mit einer GTX-260 geliebäugelt, doch kosten die Karten, die moment auf Lager sind, immer noch 270€. Also genau das Doppelte im Vergleich zur 4850.

frix
2008-07-08, 11:38:44
Die 280 GTX sollte mal nachziehen mit dem preis. :D

The_Invisible
2008-07-08, 11:40:27
Bekommen wirst sie schon... Aber mit 99.9% Sicherheit ned zu dem Preis, der is nämlich ned verbindlich...

cool, als verkäufer stell ich also ne karte für 100€ rein und 1 monat später bekommt der kunde die karte mit ner rechnung von 250€, der wird sich freuen.

mfg

reunion@work
2008-07-08, 11:43:23
cool, als verkäufer stell ich also ne karte für 100€ rein und 1 monat später bekommt der kunde die karte mit ner rechnung von 250€, der wird sich freuen.

mfg

Nein, aber nach einem Monat kannst du eine Mail bekommen in der steht das die Karte zu diesem Preis doch nicht geliefert werden kann, da es sich um einen fehler handelte. Oder der Preis ist nach einem Monat eh schon nichts mehr besonderes. Alles schon erlebt. Eine solche Karte zu kaufen ohne fixen Liefertermin ist vollkommen sinnlos.

Gast
2008-07-08, 11:46:42
Oder du musst auf deine 200 Oiro 260er eben solange warten bis die überall für den Preis zu bekommen ist und ärgerst dich dann 6 Monate lang beim Warten schwarz.

Gast
2008-07-08, 12:02:13
Oder du musst auf deine 200 Oiro 260er eben solange warten bis die überall für den Preis zu bekommen ist und ärgerst dich dann 6 Monate lang beim Warten schwarz.


So lange wirds bestimmt nicht dauern... ;)

Marodeur
2008-07-08, 13:24:02
Wenn es jedoch ein renommierter Shop ist (Mix, Mindfactory, Alternate, NorskIT, etc.) kann man sich eigentlich schon darauf verlassen, dass man seine GraKa früher oder später bekommt. (Wenn sie nicht gerade EOL ist...)

NorskIT ist inzwischen ein renomierter Shop? Wow, wie die Jahre vergehen...

Aber krass gefallen sind die Preise jetzt schon. Die Kluft zur 280er ist jetzt allerdings etwas arg groß.

frix
2008-07-08, 13:29:00
NorskIT ist inzwischen ein renomierter Shop? Wow, wie die Jahre vergehen...

Aber krass gefallen sind die Preise jetzt schon. Die Kluft zur 280er ist jetzt allerdings etwas arg groß.

ja die 280gtx sollte auf jeden fall nachziehen. 320€ wär dufte :)

hacky
2008-07-08, 13:34:27
Wirklich erstaunlich wie schnell die 280 GTX und vor allem die 260 GTX im Preis fallen.

Wenn man sich nun noch die Preise der 9800 GTX und der 8800 GT/GTS/GTX/Ultra ansieht (die sich in den letzten Wochen kaum verändert haben) kann man aktuell SLI Usern nur die 260 GTX empfehlen...

Wer kein SLI machen will/kann wird wohl mit der 4870 X2 glücklich werden, bei vermutlich ähnlichem Preis wie 2 x 260 GTX.

Traxx
2008-07-08, 13:58:26
Ich wollte ja eigentlich kein SLI / dual GPU System... Aber 2 GTX260er reizen bei diesen Preisen schon. Und das zum "Launchpreis" einer GTX 280
*grübel*...

Greetings
Traxx

Marty98
2008-07-08, 14:13:27
Natürlich ist die 8800GT ein Auslaufmodell, das Ding wird in kürze gegen die 9800Gt getauscht.

Diese Aussage kam schon vor 3 Monaten.

Zudem ist der G92 viel zu teuer um noch weiter im Preis zu sinken

Stimmt nicht, eine 8800 GS kostet um die 63 Euro und bietet 90% der GT Leistung wenn man beide voll übertaktet (meine GS läuft auf 740/1728/1064, nach Google nichts besonderes), ist doch getrimmter G92.

Mr.Magic
2008-07-08, 14:51:30
Wer kein SLI machen will/kann wird wohl mit der 4870 X2 glücklich werden, bei vermutlich ähnlichem Preis wie 2 x 260 GTX.

Wer kein SLI machen will, nimmt stattdessen das minderwertigere CrossFire, wo es nichtmal definierbare Profile gibt?

Und was will man mit der ganzen Rohleistung ohne SuperSampling? Nur noch Crysis zocken?

hacky
2008-07-08, 15:46:10
Wer kein SLI machen will, nimmt stattdessen das minderwertigere CrossFire, wo es nichtmal definierbare Profile gibt?

Und was will man mit der ganzen Rohleistung ohne SuperSampling? Nur noch Crysis zocken?

Darum ging es mir nicht.

Ich wollte nur erwähnt haben welche Singel Graka Lösung bei vermutlich ähnlichem Preis eine vermutlich ähnliche Leistung haben wird.

Wer kein SLI Board hat (und keins kaufen will), trotzdem aber maximale Performace haben möchte, für den wird die 4870 X2 sicher interessant sein...

Ich habe zwei 790i SLI Boards und würde eher eine SLI Graka kaufen, es lohnt sich für mich nur aktuell nicht da meine zwei wassergekühlten 8800GTX OC SLI genug bringen.
Um wirklich deutlich mehr Leistung zu haben (die ich aktuell gar nicht brauche) müßte ich schon zwei 280 GTX kaufen...

mictasm
2008-07-08, 16:14:38
NorskIT ist inzwischen ein renomierter Shop? Wow, wie die Jahre vergehen...

Das ist nur noch der Name, der Unterbau ist nun ein anderer...

dargo
2008-07-08, 16:43:46
Lol, das ist ja unglaublich was mit den neuen GTXen passiert. :ugly:
Zuerst hatte ich mit der HD4870 geliebäugelt, nun wird mir die G260GTX immer sympatischer. :D

Ach sche... drauf. Wir haben Sommer, ich warte ganz cool ab was bis Herbst passiert. :cool:

Snoopy69
2008-07-08, 18:16:39
Vielleicht sollte man den Threadtitel abändern...

Marodeur
2008-07-08, 18:32:00
Wär eine gute Idee. :)

Mich wundert allerdings etwas das nur diese eine ASUS-Karte so extrem gerutscht ist. Seit wann ist grad ASUS so günstig? Hätt da jetzt einen anderen Hersteller erwartet. :confused:

@mictasm:
Ah, gut zu wissen. Thx, hatte die gar nimmer auf meiner Liste aufgrund schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit. ;)

Snoopy69
2008-07-08, 18:39:37
KA - vielleicht agressiver Preiskampf seitens ASUS

Mich interessiert mom. eher, ob das stimmt http://www.overclockers.co.uk/showproduct.php?prodid=GX-144-LT

dargo
2008-07-08, 18:43:12
Mich interessiert mom. eher, ob das stimmt http://www.overclockers.co.uk/showproduct.php?prodid=GX-144-LT
Was findest du daran so toll? Das sind bei mir ~460€.

Edit:
Achso, du meinst die höheren Taktraten. Hatte sie auf dem ersten Blick nicht bemerkt.

Marodeur
2008-07-08, 18:57:02
Auf der offiziellen Seite findet man zumindest mal nix. Aber da ich dadurch grad mal nach Leadtek gesucht hab sah ich auch grad das hier beim Preis auch Bewegung kommt.

http://geizhals.at/deutschland/a344408.html

Die OC-Version der ASUS mit 670MHz ist ja auch unter die 400€-Marke gerutscht.

Schade find ich blos das sich die WaKü-Versionen scheinbar gar nicht bewegen. 200 € Aufpreis für die BFG bzw. 300 € für die evga ist schon etwas arg übertrieben.

Don Vito
2008-07-08, 21:02:34
Kühler kaufen und selbst umbauen.
So war auch mein Plan, Bis der Blitzschlag kam und meine beiden Kärtchen tötete:(

MartinRiggs
2008-07-08, 21:12:32
2 Karten, mein Beileid:eek:
Aber bist auch ein bissel selbst schuld oder, wenn ein Gewitter anfängt mach ich immer den PC aus, der ist heilig.
Gucke dann Fernsehen der kann ruhig durchrauchen da ich eh nen Plasma will:biggrin:

Don Vito
2008-07-08, 21:15:34
lol...
Der PC war am herunterfahren...
Und Mein 55' KDS TV ist so heilig wie mein PC.
Mal abgesehen davon ging zudem mein 780i Ultra 2 Velocy Raptoren und ein QX9770 drauf...
Glück im Unglück ich bekomme 520 Euro für jede der GTX-Karten;)

Snoopy69
2008-07-08, 21:18:17
Mal abgesehen davon ging zudem mein 780i Ultra 2 Velocy Raptoren und ein QX9770 drauf...

Mir wäre der QX heilig :D

Was gabs für den Rest? Nix?

Don Vito
2008-07-08, 21:20:20
Den vollen Wiederbeschaffungswert...
Ja die CPU tut richtig weh...
schaffte 4Ghz @ default:(
bei 4,7Ghz brauchte sie gerademal 1,44 Volt:(:(

Scheint wohl ein Grund zu sein um auf SSDs umzusteigen:D

Aber: Back to Topic

Gast
2008-07-08, 21:20:37
Im Luxx Forum verkauft einer gerade seine 280GTX für 350€ - kannst ja gleich zuschlagen.

Black-Scorpion
2008-07-08, 21:21:01
Das ist nur noch der Name, der Unterbau ist nun ein anderer...
Das ist doch immer noch der Böhme von e-bug. :confused:
Nur weil die jetzt eine deutsche Firma sind und nicht mehr in Norwegen sitzen heißt das noch lange nichts.
http://www.norskit.com/norskit/globaltextpages.asp?PageNo=GLOBALTEXTPAGES&urlparam=masthead
http://www.ebug-europe.com/bug/globaltextpages.asp?PageNo=GLOBALTEXTPAGES&urlparam=masthead

Cubitus
2008-07-08, 21:31:36
ich will jetzt keine Werbung für ebug machen, aber soo schlecht sind die gar nicht! Ich habe ein kaputtes nforce780er ohne Zubehör eingeschickt, nach drei Wochen bekam ich den vollen Preis + Versandkosten und Retourkosten gutgeschrieben, dass Board war zu diesem Zeitpunkt knappe 3 Monate alt.

Black-Scorpion
2008-07-08, 21:35:44
ich will jetzt keine Werbung für ebug machen, aber soo schlecht sind die gar nicht! Ich habe ein kaputtes nforce780er ohne Zubehör eingeschickt, nach drei Wochen bekam ich den vollen Preis + Versandkosten und Retourkosten gutgeschrieben, dass Board war zu diesem Zeitpunkt knappe 3 Monate alt.
Es ging ja um NorskIT und die Aussage das es nur noch der Name ist.
Das einzige was Böhme da gemacht hat ist von Norwegen nach D zu kommen mit neuer Firma. Bei e-bug hat sich ja nichts geändert.

igg
2008-07-08, 21:38:40
2 Karten, mein Beileid:eek:
Aber bist auch ein bissel selbst schuld oder, wenn ein Gewitter anfängt mach ich immer den PC aus, der ist heilig.
Gucke dann Fernsehen der kann ruhig durchrauchen da ich eh nen Plasma will:biggrin:
Für sowas hat man eine Versicherung und freut sich :)

frix
2008-07-08, 21:39:07
sollte man e-bug und norSIK meiden? Hab da noch nie was gekauft. Schlechter service?

Snoopy69
2008-07-08, 21:41:00
Scheint wohl ein Grund zu sein um auf SSDs umzusteigen:D


Endlich wirst du mal "vernünftig" :D
tombi lässt sich da noch hängen...

sollte man e-bug und norSIK meiden? Hab da noch nie was gekauft. Schlechter service?
Ich musste mal 6 Wochen lang 500€ nachrennen

mictasm
2008-07-09, 00:15:53
Das einzige was Böhme da gemacht hat ist von Norwegen nach D zu kommen mit neuer Firma.

Und genau das war der Grund, dort vorsichtig zu sein (non EU). Ich hatte bisher keine Probleme mit dem Laden. Und den Versand kann ich nur loben. Eine Lieferung (Cooler Master Cosmos S) verzögerte sich, ohne Aufforderung wurde es per Expresslieferung geschickt. Aber das ist ja weit vom Thema ab. Ich will auch keine direkte Werbung machen, bin auch zufrieden mit anderen (Alternate, Hardwareversand, Redcoon)...

Gruß,

MIC

vinacis_vivids
2008-07-09, 00:52:24
sollte man e-bug und norSIK meiden? Hab da noch nie was gekauft. Schlechter service?
Bei Norskit hab ich schon eine ganze menge Hardware bestellt, es gab nicht die geringsten Probleme.
Die Pakete sind gut gepolstert verpakt, Rechnung säuberlich ausgedruckt und getrennt aufbewahrt. Die Lieferung ging auch fix. Kann mich nicht beklagen.

Marodeur
2008-07-09, 10:29:26
Die Probleme kommen meist auch erst wenn man einen RMA-Fall hat. Ich hab 6 Wochen auf Ersatz für eine defekte Grafikkarte gewartet, seitdem keinen Bock mehr drauf. So viel billiger sind sie nun auch nicht als das es den Ärger wert wär. ^^

Brauchst blos mal die Suchfunktion hier im Forum bemühen.


Sodala, die Preise der 280 sind wohl wirklich leicht in Bewegung. Mit der MSI ist jetzt die zweite OC-Karte unter 400 € gerutscht.

dreamweaver
2008-07-09, 11:18:33
Und die 280 nähert sich den 350 deutlich.
http://geizhals.at/deutschland/?phist=344408&age=14

Moralelastix
2008-07-09, 11:34:44
Wurden mal wo die G200 Hardwarekosten analysiert?

100-120 $ DIE
? Speicher
? Kühler
PCB + Bestückung
Entwicklung / Vertriebskosten / Software(Treiber, CUDA usw..)


Wie weit kann NV mit der G200 noch runter gehen bis sie drauflegen?

IMHO hat NV sicher schon eine weitere Gewinnwarnung für die Aktionäre in einer Schublade bereit liegen.

frix
2008-07-09, 11:39:06
naja hardwarekosten. Um schwarze zahlen schreiben zu können müssen aber auch die entwicklungskosten und sonstige fixkosten gedeckt werden.

Gast
2008-07-09, 11:59:04
Man soll chinesische Massenpoduktion nicht überschätzen was teueres Material/Arbeitszeit angeht. Das Zeug wird spottbillg produziert. Ausserdem sind Nvidias Entwicklungskosten komplett im Chippreis enthalten. Die brauchen nur eine Mindestanzahl an Chips zu verkaufen.

Moralelastix
2008-07-09, 12:02:32
.... Ausserdem sind Nvidias Entwicklungskosten komplett im Chippreis enthalten. ......

Die Hochrechnungen von 100-120 Dollar pro DIE wurden doch nur anhand von den Kosten eines fertig belichteten Wafers - Ausfallquote gemacht?

PHuV
2008-07-09, 13:48:38
Das ist doch immer noch der Böhme von e-bug. :confused:
Nur weil die jetzt eine deutsche Firma sind und nicht mehr in Norwegen sitzen heißt das noch lange nichts.
http://www.norskit.com/norskit/globaltextpages.asp?PageNo=GLOBALTEXTPAGES&urlparam=masthead
http://www.ebug-europe.com/bug/globaltextpages.asp?PageNo=GLOBALTEXTPAGES&urlparam=masthead

:eek:, das sind beide die gleichen? Seit wann das denn?

Gast
2008-07-09, 14:35:45
Die Hochrechnungen von 100-120 Dollar pro DIE wurden doch nur anhand von den Kosten eines fertig belichteten Wafers - Ausfallquote gemacht?
Das ist doch alles vollkommen aus der Lüft gegriffen. Man weiss noch nicht mal welche Rabatte TSMC Nvidia gewährt. Solche Auftraggeber von denen manche Fabrik ausgelastet werden kann bekommen ziemlich starke Rabatte. Man muss wissen was so ein Wafer für TSMC kostet und nicht von TSMC für Nvidia .

betasilie
2008-07-09, 14:46:59
:eek:, das sind beide die gleichen? Seit wann das denn?
Die beiden Firmen haben schon immer zusammen gehört, afaik, und schon seit Jahren meide ich die Leute. ;)

Don Vito
2008-07-09, 16:42:22
Im Luxx Forum verkauft einer gerade seine 280GTX für 350€ - kannst ja gleich zuschlagen.
Was soll man mit "einer" anfangen...


Richtig faszinierend. Der Preis fällt praktisch alle 12-24 Stunden.
Ich sehe sie Ende Ausgust schon unter 350 Euro...


Wer baut eigentlich die PCBs für die Karten?
Also welcher Hersteller meine ich?

Gast
2008-07-09, 17:05:43
Was soll man mit "einer" anfangen...


Richtig faszinierend. Der Preis fällt praktisch alle 12-24 Stunden.
Ich sehe sie Ende Ausgust schon unter 350 Euro...


Wer baut eigentlich die PCBs für die Karten?
Also welcher Hersteller meine ich?
Auch irgendein chinesischer noname Auftragsfertiger. Es steht irgendwo eine Fabrik und dort werden PCBs bestückt.

yardi
2008-07-09, 17:16:26
Wer baut eigentlich die PCBs für die Karten?
Also welcher Hersteller meine ich?

Afaik Leadtek (?)

Ich denke ich werde auch spätestens Anfang August zuschlagen wenn die GTX 280 bis dahin bei 350€ liegen sollte (wovon ich mal stark ausgehe)

Sind eigentlich Versionen mit nem anderen Kühler geplant, weiß man da schon was? Das einzige was mich noch stört ist die hohe Lautstärke...

Snoopy69
2008-07-09, 17:27:45
Das einzige was mich noch stört ist die hohe Lautstärke...
Wakü bringt Wunder :)
Hier finde ich es sehr sinnvoll (OC erstmal Nebensache)

Black-Scorpion
2008-07-09, 17:36:12
:eek:, das sind beide die gleichen? Seit wann das denn?
Das war schon immer so.
Vorher hatte NorskIT seinen Sitz in Norwegen. Und damit war man fein raus was EU Recht und damit die Gewährleistng betrifft.
Die hatten in Hannover nur eine Logistikadresse bei DHL. Norwegen ist nicht in der EU.

Snoopy69
2008-07-09, 18:14:32
Ich denke NorskIT hat in der Vergangenheit genug auf die Fresse bekommen. In HWluxx ist das Wort "NorskIT" schon lange zensiert. "e-bug" glaub ich auch.
Und bei Diskussionen um Norsk wurden mir schon Beiträge in Geizhals gelöscht.

Versand ist eig. sehr schnell. Aber bei Rücksendungen gab es heftigste Probleme. (Geld zurück halten, Zinsen machen :wink:)

PHuV
2008-07-09, 19:19:23
Versand ist eig. sehr schnell. Aber bei Rücksendungen gab es heftigste Probleme. (Geld zurück halten, Zinsen machen :wink:)

Das selbe kenne ich auch von Mix Computer, über 3 Monate auf 1000 € gewartet. :mad:

Gut, daß ich abgewartet habe. Ich bin schon am Überlegen, ob ich nicht gleich bis zum Erscheinen der 200b-Version abwarte.

mictasm
2008-07-09, 20:24:59
Gut, daß ich abgewartet habe. Ich bin schon am Überlegen, ob ich nicht gleich bis zum Erscheinen der 200b-Version abwarte.

Same here... Ich warte auf jeden Fall noch. Nach dem Wechsel vom alten AMD Dual auf einen schnelleren Quad, konnte ich manche Spiele nochmal ganz neu erleben. Trotz 30" hat nicht immer das 8800 GTX SLI limitiert ;)

PHuV
2008-07-09, 23:23:06
Same here... Ich warte auf jeden Fall noch. Nach dem Wechsel vom alten AMD Dual auf einen schnelleren Quad, konnte ich manche Spiele nochmal ganz neu erleben. Trotz 30" hat nicht immer das 8800 GTX SLI limitiert ;)

Welches Spiel? Ich kann bisher nur Supreme Commander als CPU-Killer bei 30" entlarven, bei allen anderen spielte die CPU nach meinen Tests bisher kaum eine Rolle.

mictasm
2008-07-10, 00:10:21
Nun ja, ich konnte jetzt zum Beispiel TDU komplett flüssig spielen. Das war vorher nicht möglich. Liegt vielleicht auch nur an der generell höheren Taktfrequenz der Kerne im Vergleich zu vorher. Ähnlich der Effekt bei Crysis, da allerdings natürlich nicht in nativer Auflösung.
SupCom ist wirklich massiv besser, kein Ruckeln mehr. Und letztens habe ich aus Langeweile nochmal NFS Carbon durchgespielt, das war auch viel flüssiger als früher.

Also mir langt das erstmal, da kann das Aufrüsten der Grafikkarte noch etwas hinausgezögert werden. Auch wenn der ein oder andere Erfahrungsbericht mich wirklich in Versuchung bringt.

Snoopy69
2008-07-10, 00:22:53
@ mictasm

Könntest du mir einen grossen Gefallen tun?
Mach mal einen ähnlichen Test wie diesen http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=6602182&postcount=221

Also mit Supreme Commander und TDU (ka, was du damit meinst :D). Und wenn du es hast noch Dirt und Lost Planet. Die beiden Letzten sollen stark vom QC profitieren.

Wünschenswert wäre eine Auflösung von 1920x1200 + AA/AF
Die CPU-Takte von 2000, 2500, 3000, 3500 oder höher wenn möglich.

Und, ganz wichtig!!!
Das Ganze nochmal mit nur 2 Kernen (also 2 deaktivieren). Wie es genau geht weiss ich nicht, aber ich würde nach dem Start des Spiels einfach den Taskmanger aufrufen (mit STRG + ALT + ENTF) und 2 Kerne abschalten. Ich hoffe, dass das so geht. Ansonsten müsste du eine *.bat schreiben (Hilfe in 3DC holen).

Lust? ich würde mich freuen :)

Dann hätte man einen Nachweis bei welchem Takt und Spiel eine CPU-Limitierung auftritt und wie ein gleich getakteter DC sich verhält.

mictasm
2008-07-10, 01:02:36
Tschuldigung, aber ich bin doch eher Gamer als Bencher. Auf solche Testreihen (für andere) ohne Aussagekraft (weil kaum übertragbar) habe ich ja sowas von keinen Bock.

Und du bist mit deinen komischen Aussagen, Fragen und Unverständnis (ich sag nur Mikroruckler, tombman kann wohl ein Lied davon singen) der nächste Kandidat für meine Ignorier-Liste. Ich halte das einfach nicht mehr aus, das ärgert mich beim Lesen fast jedes Mal. Also nicht wundern, wenn ich nun ab sofort nicht mehr auf Beiträge von dir eingehe.

Gruß,

MIC

Snoopy69
2008-07-10, 03:38:46
Na danke :mad:

Wo wäre denn so eine angeblich komische Aussage, hm?
Oder weisst du alles? :rolleyes:

Ich hab oben lediglich nett gefragt. Aber wer mir so eine Fresse hinzieht... Was für ein Typ...
Ich könnt mir in der Ar... beißen soviele Buchstaben oben für dich verschwendet zu haben :mad:

Glückwunsch: Du bist der erste in meiner Liste :ulol:

MGeee
2008-07-10, 08:20:35
Was mich bei der GTX-280 abschreckt, ist der hohe Stromverbrauch. Habe keine Lust, mir deswegen schon wieder ein neues Netzteil zu kaufen. Vorgestern ist deswegen die olle GTS-640 rasugeflogen und ne 4850 reingekommen. Was soll ich sagen; ich bin mit der 4850 sehr zufrieden. Crysis läuft in 1680x1050 auf very high endlich flüssig. Das hat die olle GTS-640 nur in medium hinbekommrn. Zudem verbraucht die 4850 unter Last krasse 40 Watt weniger im Vergleich zu GTS-640. Wenn ich nun überlege, um wieviel mehr eine GTX-280 verbraucht, lehne ich dankend ab. Mich würde zudem mal interessieren, welche die besten Frame je Watt Karte ist. Vermutlich genau die 4850.

AnarchX
2008-07-10, 09:07:40
Was mich bei der GTX-280 abschreckt, ist der hohe Stromverbrauch. Habe keine Lust, mir deswegen schon wieder ein neues Netzteil zu kaufen. Vorgestern ist deswegen die olle GTS-640 rasugeflogen und ne 4850 reingekommen. Was soll ich sagen; ich bin mit der 4850 sehr zufrieden. Crysis läuft in 1680x1050 auf very high endlich flüssig. Das hat die olle GTS-640 nur in medium hinbekommrn.
Flüssig? (http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_radeon_hd_4870_cf_geforce_gtx_260_sli/20/#abschnitt_crysis) Zudem dürften es maximal 50% zwischen 640 und 4850 sein.


Zudem verbraucht die 4850 unter Last krasse 40 Watt weniger im Vergleich zu GTS-640.
Entweder hast du bei deiner GTS 640 einen VMod gefahren oder bei deiner Messung ist etwas falsch gelaufen, denn die HD4850 liegt bei ~100W real und somit gleich auf mit einer GTS 640.

MGeee
2008-07-10, 09:23:58
Flüssig? (http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_radeon_hd_4870_cf_geforce_gtx_260_sli/20/#abschnitt_crysis) Zudem dürften es maximal 50% zwischen 640 und 4850 sein.


Entweder hast du bei deiner GTS 640 einen VMod gefahren oder bei deiner Messung ist etwas falsch gelaufen, denn die HD4850 liegt bei ~100W real und somit gleich auf mit einer GTS 640.

Gesamtverbrauch des Systems mit der GTS-640 beim Crysis zocken: 265 Watt
Gesamtverbrauch des gleichen Systems nur 20 Min. später mit der 4850 beim Crysis zocken: 219 Watt

... die ASUS GTS-640 ist default clocked ohne irgendwelche Änderungen, genauso wie die 4850.
Mit der GTS-640 war halbwegs flüssiges zocken nur mit einem Mix aus Medium und High Settings möglich.

Bei der 4850 sind alle Regler auf very high in dazu noch 2x AA aktiv --> definitiv flüssig!

Auflösung: 1680x1050 mit meinem 22 Zoll TFT.

Mr. Lolman
2008-07-10, 09:43:15
Flüssig? (http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_radeon_hd_4870_cf_geforce_gtx_260_sli/20/#abschnitt_crysis) Zudem dürften es maximal 50% zwischen 640 und 4850 sein.


Die 640 ist tw. deutlich langsamer als die 8800GT: http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=27442

robbitop
2008-07-10, 10:15:09
Meine extrem übertaktete GTS640 kommt in Crysis Very High knapp an die Werte einer 4850 heran. (GPU Bench very high im usertestthread der 4850) Aber damit ist kein flüssiges Zocken in 1680x1050 in Very High möglich. Mit einer defailt GTS640 schon gar nicht.
Alle bisher erschienen Benchmarks der 4850 zeigen ein ähnliches Bild.

Mr. Lolman
2008-07-10, 10:19:56
Naja, jeder hat ne andere Definition von flüssig. Dem einen reichen 20fps , der andere braucht 30.
Bei gleichem System erreicht die 640MB GTS 22,1 fps und die HD4850 36,6 fps: http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=27442.
Das ist mehr als 50% Mehrleistung und kann gerade den Unterschied zw flüssig und nicht flüssig ausmachen...

The_Invisible
2008-07-10, 10:21:15
Gesamtverbrauch des Systems mit der GTS-640 beim Crysis zocken: 265 Watt
Gesamtverbrauch des gleichen Systems nur 20 Min. später mit der 4850 beim Crysis zocken: 219 Watt

... die ASUS GTS-640 ist default clocked ohne irgendwelche Änderungen, genauso wie die 4850.
Mit der GTS-640 war halbwegs flüssiges zocken nur mit einem Mix aus Medium und High Settings möglich.

Bei der 4850 sind alle Regler auf very high in dazu noch 2x AA aktiv --> definitiv flüssig!

Auflösung: 1680x1050 mit meinem 22 Zoll TFT.

was testest du da bitteschön?

selbst mit ner GTX280 kann man in diesen settings nicht flüssig spielen. oder du hast eine andere definition für flüssig.

btw
meine ultra ist schneller als eine 4850 bei crysis, aber von flüssig kann in deinen settings keine rede sein.

mfg

MGeee
2008-07-10, 10:28:09
Meine extrem übertaktete GTS640 kommt in Crysis Very High knapp an die Werte einer 4850 heran. (GPU Bench very high im usertestthread der 4850) Aber damit ist kein flüssiges Zocken in 1680x1050 in Very High möglich. Mit einer defailt GTS640 schon gar nicht.
Alle bisher erschienen Benchmarks der 4850 zeigen ein ähnliches Bild.

Mich hatte es ebenfalls gewundert, dass die Karte auf veryhigh so gut läuft.
Ich wollte ja ursprünglich zur GTX-260 oder 4870 greifen... gottseidank habe ich es nicht gemacht. Bin mit der Leistung mehr als zufrieden und endlich ist auch der Verbrauch meines PCs mal wieder gesunken (statt zu steigen).

MGeee
2008-07-10, 10:31:14
Naja, jeder hat ne andere Definition von flüssig. Dem einen reichen 20fps , der andere braucht 30.
Bei gleichem System erreicht die 640MB GTS 22,1 fps und die HD4850 36,6 fps: http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=27442.
Das ist mehr als 50% Mehrleistung und kann gerade den Unterschied zw flüssig und nicht flüssig ausmachen...

Wie gesagt: gleiches System nur die GTS-640 gegen die 4850 getauscht.
Die 4850 liegt vom Eindruck her Welten vor der ollen GTS-640. Auf very high und 2xAA war Crysis auf der GTS-640 unspielbar, mit der 4850 ist spielen möglich. Wieviel Frames unterschied das sind habe ich nicht gemessen oder gebencht. Ist also der rein subjektive Eindruck.

EDIT:
Würde mal sagen, dass ich 20fps bei Crysis bereits als flüssig empfinde...drunter darf es allerdings nicht sein. Aber das ist ja auch egal, denn was die GTS nur auf medium schafft, dass geht mit der 4850 auf very high + 2xAA.

Bei UT2k4 würde ich ehern mind. 35-50fps als flüssig empfinden. 20fps sind da zu wenig wg. der schnellen Bewegungen.

robbitop
2008-07-10, 10:39:10
1680x1050 Crysis Very High Ice Level NoAA/AF: 18 fps für die 4850.
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/kurztest_ati_radeon_hd_4850_rv770/17/#abschnitt_crysis
Mit AA wird die bestimmt nicht schneller. Mag sein, dass in anderen Szenen auch mal 20-25 fps drin sind. Aber das Spiel ist definitiv nicht durchgängig flüssig. Zumal das "flüssigkeitsempfinden" bei jedem auch ein anderes ist.

Mr. Lolman
2008-07-10, 10:48:22
Aber das Spiel ist definitiv nicht durchgängig flüssig. Zumal das "flüssigkeitsempfinden" bei jedem auch ein anderes ist.

Statt 'Zumal' hätt 'Wobei' besser gepasst. MGee reichen 20fps anscheinend. Ich bin bei Crysis auch mit 20fps zufrieden. Dafür spiel ichs halt mit Mster Config, in 1280x720 und 4xAAA.

robbitop
2008-07-10, 11:10:56
20 fps zeitliche Auflösung sind zu wenig, um objektiv als "flüssig" bezeichnet zu werden. Subjektiv (IMO) ist Crysis mit 20 fps "spielbar".
Aber es ist etwas dran: FPS in Crysis sind offenbar sehr gleichmäßig. Möglicherweise ist die Abtastung und übergabe der Frames von der CPU zur GPU besser/anders gelöst, als es sonst der Fall ist. Hinzu kommt natürlich auch ein moderate Bewegung hinzu. Ein Autorennen oder UT ließen sich trotz gleichmäßiger Frames nichtmehr anständig spielen.

Gast
2008-07-10, 11:40:05
Hat sich noch jemand eine Leadtek bei Norskit bestellt, ich habe gestern Mittag 12Uhr die Karte und noch 2 andere Sachen bestellt, wenn ich jetzt in meine Bestellung schaue ist die immer noch offen wärend die anderen Sachen reserviert sind steht bei der Leadtek nichts, dabei ist die immer noch reichlich vorhanden laut Verfügbarkeitsanzeige, das macht mich jetzt doch stutzig.

Gast
2008-07-10, 11:43:44
Es gibt Shops die locken mit solchen Angeboten und warten dann erstmal ne Weile mit der Lieferung. Ist heutzutage leider des öfteren so. Storniere die und bestell woanders. So würd ich es machen

Gast
2008-07-10, 11:52:10
Wenn sich da bis heute Nachmittag nichts tut werde ich das auch machen.

mictasm
2008-07-10, 11:56:48
Hat sich noch jemand eine Leadtek bei Norskit bestellt, ich habe gestern Mittag 12Uhr die Karte und noch 2 andere Sachen bestellt, wenn ich jetzt in meine Bestellung schaue ist die immer noch offen wärend die anderen Sachen reserviert sind steht bei der Leadtek nichts, dabei ist die immer noch reichlich vorhanden laut Verfügbarkeitsanzeige, das macht mich jetzt doch stutzig.

Warum fragst du nicht den Shop?

reunion@work
2008-07-10, 11:59:45
1680x1050 Crysis Very High Ice Level NoAA/AF: 18 fps für die 4850.
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/kurztest_ati_radeon_hd_4850_rv770/17/#abschnitt_crysis
Mit AA wird die bestimmt nicht schneller. Mag sein, dass in anderen Szenen auch mal 20-25 fps drin sind. Aber das Spiel ist definitiv nicht durchgängig flüssig. Zumal das "flüssigkeitsempfinden" bei jedem auch ein anderes ist.

IceLevel ist auch worst-case. Kann man durchaus vorstellen das man damit am Anfang spielbare 25fps+ erreicht.

Gast
2008-07-10, 12:17:02
Warum fragst du nicht den Shop?

Das habe ich bereits gemacht, mal sehn was sich tut.

Gast
2008-07-10, 12:19:25
Wenn die Heute nicht rausgeht stornieren. Nur nicht hinhalten lassen

Psychopat
2008-07-10, 12:57:35
20 fps zeitliche Auflösung sind zu wenig, um objektiv als "flüssig" bezeichnet zu werden. Subjektiv (IMO) ist Crysis mit 20 fps "spielbar".
Aber es ist etwas dran: FPS in Crysis sind offenbar sehr gleichmäßig. Möglicherweise ist die Abtastung und übergabe der Frames von der CPU zur GPU besser/anders gelöst, als es sonst der Fall ist. Hinzu kommt natürlich auch ein moderate Bewegung hinzu. Ein Autorennen oder UT ließen sich trotz gleichmäßiger Frames nichtmehr anständig spielen.

Kann ich bestätigen. Mit der Config mit der ich Crysis durchgespielt hab, hatte ich im Island-Bench 17 FPS avg (2900pro). Also Ruckler hatte ich natürlich ab und zu, aber wirklich störend waren sie nur am Schluss auf dem Flugzeugträger. Die Config hab ich trotzdem nicht geändert.
Ich hätte natürlich die Config ändern können, aber für mich ist der Spaß bei Crysis nicht ein 100% flüssiges Spiel sondern Spielbar mit beeindruckender Grafik.

ottoman
2008-07-10, 13:24:56
Was mich bei der GTX-280 abschreckt, ist der hohe Stromverbrauch. Habe keine Lust, mir deswegen schon wieder ein neues Netzteil zu kaufen. [...]
Mich würde zudem mal interessieren, welche die besten Frame je Watt Karte ist. Vermutlich genau die 4850.
frame/watt? dazu gibts auf http://www.anandtech.com/video/showdoc.aspx?i=3341&p=7 einen interessanten vergleich. wenn man allerdings bei der gtx 280 das bios neu flasht und die 3d spannung senkt, dann sieht es wieder anders aus beim stromverbrauch (und lautstärke).

The_Invisible
2008-07-10, 13:43:06
Statt 'Zumal' hätt 'Wobei' besser gepasst. MGee reichen 20fps anscheinend. Ich bin bei Crysis auch mit 20fps zufrieden. Dafür spiel ichs halt mit Mster Config, in 1280x720 und 4xAAA.

komisch, zu 8800er zeiten waren nichtmal 30fps flüssig laut einigen usern hier, jetzt sind es auf einmal sogar 20fps.

also konnte man crysis schon seit 1,5jahren mit ner 8800gtx in 1680/VeryHigh flüssig spielen, wenn das keine leistung ist ;)

mfg

Gast
2008-07-10, 13:51:32
30FPS ist nicht flüssig. Vergesst mal nicht Crysis ist ein Shooter! Aber lustig welche Ansprüche manche Leute haben. Crysis kaufe ich mir erst wenn eine Graka das flüssig darstellen kann, und das wird noch dauern. MfG

Mr. Lolman
2008-07-10, 14:57:06
komisch, zu 8800er zeiten waren nichtmal 30fps flüssig laut einigen usern hier, jetzt sind es auf einmal sogar 20fps.

Kommt halt auf den User draufan. Ich zB hab nie behauptet, dass 30fps in Crysis nicht reichen.


also konnte man crysis schon seit 1,5jahren mit ner 8800gtx in 1680/VeryHigh flüssig spielen, wenn das keine leistung ist ;)

mfg

Ja, wenn dir 20fps reichen, dann konntest du das ;)

PHuV
2008-07-10, 16:27:30
30FPS ist nicht flüssig. Vergesst mal nicht Crysis ist ein Shooter! Aber lustig welche Ansprüche manche Leute haben. Crysis kaufe ich mir erst wenn eine Graka das flüssig darstellen kann, und das wird noch dauern. MfG

Wieso, stell es auf 800x600, dann hast Du es flüssig :tongue:. Oder schraub die Details runter.

MGeee
2008-07-10, 17:16:42
frame/watt? dazu gibts auf http://www.anandtech.com/video/showdoc.aspx?i=3341&p=7 einen interessanten vergleich. wenn man allerdings bei der gtx 280 das bios neu flasht und die 3d spannung senkt, dann sieht es wieder anders aus beim stromverbrauch (und lautstärke).

Danke für den Link. Demnach verbrauchen die NVidia Karten 15% mehr Strom je Frame (am Beispiel Oblivion).
Wg. Spannung absenken: das gilt sicherlich auch für die R770..wenn man da die Spannung absenkt, sinkt natürlich auch deren Verbrach.

MGeee
2008-07-10, 17:19:52
Die Diskussion bez. 20 oder 30 fps ist hier eigentlich komplett daneben.
Ich habe meine olle GTS-640 mit der 4850 vergliechen und dadurch festgestellt, dass die 4850 im Vergleich bei höheren Qualitätseinstellungen noch flüssig läuft (im Vergleich zur GTS-640, welche bei gleichen Einstellungen einfach nur noch ruckelt).
Dies bedeutet, dass die 4850 deutlich spürbar schneller ist, als eine GTS-640.
Die Diskussion ob die 4850 bei Crysis nun 20 oder 30 fps in very high schafft, ist daher völlig irrelevant in Bezug auf meine Feststellung.

Gast
2008-07-10, 17:35:21
Ja natürlich ist die schneller. Dein Post ist hier aber auch fehl am Platze. Ich mach mal was zum Topic. Ich denke Nvidia leert die Regale weil jetzt bald geshrinkte gt200 erscheinen. Deshalb werden die nun "verscherbelt". Ich hab mit meiner 260 schon 100 Euro verloren und die 280 Besitzer 200? Euronen. Das finde ich irgendwie Scheisse. Naja, so isses wohl leider im Highendbereich.

Mr. Lolman
2008-07-10, 17:42:39
Naja, so isses wohl leider im Highendbereich.

Nö. Die Konkurrenz belebt einfach den Markt. Die 8800GTX war zB sehr lange Zeit ziemlich wertstabil...

ottoman
2008-07-10, 18:16:39
Danke für den Link. Demnach verbrauchen die NVidia Karten 15% mehr Strom je Frame (am Beispiel Oblivion).
Wg. Spannung absenken: das gilt sicherlich auch für die R770..wenn man da die Spannung absenkt, sinkt natürlich auch deren Verbrach.
nein, es ist genau andersrum: ati karten brauchen 15% mehr energie pro frame in oblivion :)
kann man bei ati die spannung so einfach verändern (also ohne zu löten nur per software)? wäre schön wenn das geht, aber davon habe ich noch nichts gehört.

Chris2CB
2008-07-10, 18:27:19
nein, es ist genau andersrum: ati karten brauchen 15% mehr energie pro frame in oblivion :)
kann man bei ati die spannung so einfach verändern (also ohne zu löten nur per software)? wäre schön wenn das geht, aber davon habe ich noch nichts gehört.


http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=403485

Snoopy69
2008-07-10, 19:04:12
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=403485
VGPU nach unten geht per Flash, aber nach oben hin ist bei eingestellten 1,18V Schluss.
Glücklicherweise ist der VMod auf der GTX280 sehr einfach. Bei einer 8800GTX/Ultra kam man schon ziemlich ins Schwitzen kommen bei einem Bauteil von nur 1,0x0,5mm und noch winzigeren Lötstellen.

Chris2CB
2008-07-10, 19:53:53
Oha, hatte gedacht das geht auch noch oben:redface: Bin halt eher so der Undervolting Typ von daher auch nie probiert die Spannung zu erhöhen.

HD-Ronny
2008-07-12, 15:44:22
360 Euro für eine GTX280 ! Lieber Scholli, das geht echt rasant abwärts mit den Preisen !

http://geizhals.at/?cat=gra16_512&bpmax=&asuch=gtx+280&pixonoff=off&xf=&sort=p

Hakim
2008-07-12, 15:45:49
360 Euro für eine GTX280 ! Lieber Scholli, das geht echt rasant abwärts mit den Preisen !

http://geizhals.at/?cat=gra16_512&bpmax=&asuch=gtx+280&pixonoff=off&xf=&sort=p

In D schon für 351€

HD-Ronny
2008-07-12, 15:47:55
Hammer ! Stimmt ja,da fang ich bald an unvernünftig zu werden...
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&bpmax=&asuch=gtx+280&pixonoff=off&xf=&sort=p

Die Preise rutschen wohl wegen der bevorstehenden HD4870X2 ?

LovesuckZ
2008-07-12, 15:57:42
Die Preise passen sich eher dem Leistungsniveau an.

pest
2008-07-12, 16:10:24
die HD4870 wurde leicht teurer

Gast
2008-07-12, 16:14:15
Jeden 2ten Tag ein Zehner runter, gar nicht so schlecht. Noch ein Monat und da ist sie schon bei 250€ und trotzdem werden sich Leute fragen ob sie die wollen.

Gast
2008-07-12, 16:50:35
Hmmm... Juckt mich irgendwie in den Fingern ne 260 zu bestellen, was meint ihr, sinkt die noch viel im Preis?

dreamweaver
2008-07-12, 16:59:24
Jeden 2ten Tag ein Zehner runter, gar nicht so schlecht. Noch ein Monat und da ist sie schon bei 250€ und trotzdem werden sich Leute fragen ob sie die wollen.

Ja, weil für viele bei einem Kauf der 280 immer noch 100 Euro für ein passendes Netzteil dazukommen.

Schrumpelratte
2008-07-12, 17:02:08
SICHER! singt sie! irgendwann............:rolleyes:

frix
2008-07-12, 17:04:55
SICHER! singt sie! irgendwann............:rolleyes:

Sie singt bereits jetzt schon sehr schön unter last ;D

LovesuckZ
2008-07-12, 17:06:05
Pfeifen, nicht singen. :lol:

Unyu
2008-07-12, 17:23:26
Ja, weil für viele bei einem Kauf der 280 immer noch 100 Euro für ein passendes Netzteil dazukommen.
Bei welcher Alternative reicht das Netzteil denn?

Gast
2008-07-12, 20:39:34
Eins ist klar, ein Billignetzteil geht erbarmungslos in die Knie. Ein Netzteil mit 40 Ampere auf der 12 Volt Schiene sollte man sich und dem Rechner gönnen. Die Spannungsspitzen sind bei der 280 nicht unerheblich. Am besten wäre ein Netzteil mit einer einzelnen starken 12V Schiene, da die Karte munter hoch und runter schaltet (Energiesparmodus). Zum Topic: Langsam kann der Preisrutsch auch aufhören. Der Verlust für die Frühkäufer ist doch immens! MfG

Gast
2008-07-12, 20:46:27
Mir kommen die Tränen, die armen "Frühkäufer"... SELBST SCHULD sag ich da nur, war absehbar!

Gast
2008-07-12, 20:48:18
Die darf ja ruhig rutschen, aber nicht in diesem Zeitraum. So bekommt man ja garnix mehr beim Ebayverkauf;-)

Gast
2008-07-12, 21:09:05
Haha die schlauen Käufer ala Tombman protzen ständig - man kaufe einfach Hardware, dann verkaufe sie zeitig und mit etwas Verlust hat man wieder das Neuste, hahaha. Jetzt fallen sie auf die Schnauze.

Oh man, wenn die Karte blos 200€ kosten würde.

Gast
2008-07-12, 21:09:55
Die darf ja ruhig rutschen, aber nicht in diesem Zeitraum. So bekommt man ja garnix mehr beim Ebayverkauf;-)

Die war am Anfang einfach überteuert für die Leistung ;) der Markt regelt es aber meist sehr schnell.

dargo
2008-07-12, 21:53:34
Mir kommen die Tränen, die armen "Frühkäufer"... SELBST SCHULD sag ich da nur, war absehbar!

Haha die schlauen Käufer ala Tombman protzen ständig - man kaufe einfach Hardware, dann verkaufe sie zeitig und mit etwas Verlust hat man wieder das Neuste, hahaha. Jetzt fallen sie auf die Schnauze.

Oh man, wenn die Karte blos 200€ kosten würde.
Deinen Neid braucht hier wirklich niemand.

=Floi=
2008-07-12, 22:15:05
das dachte ich vor einer halben stunde auch noch, aber nun finde ich es ganz lustig. "Neid muß man sich erarbeiten und mitleid gibt es gratis."

Snoopy69
2008-07-12, 22:15:23
Deinen Neid braucht hier wirklich niemand.

Sehe ich auch so...
Jeder Frühkäufer weiss, dass er "Deppensteuer" zahlen muss.

Gast
2008-07-12, 22:16:38
Deinen Neid braucht hier wirklich niemand.
Das sind zwei Gäste...

Mich nervt nur wenn Leute selbst durch ihr Fanboyismus die Preise hochtreiben. Und dann beschweren sie sich wenn Preise auf normales Niveau rutschen.

Moralelastix
2008-07-12, 22:17:39
Jo, ganz toll die Preiskorrekturen was aber leider nicht so schnell sinkt is der Stromverbauch.

PHuV
2008-07-12, 22:21:32
Mir kommen die Tränen, die armen "Frühkäufer"... SELBST SCHULD sag ich da nur, war absehbar!

Wieso, bei der 8800GTX hat das auch jeder behauptet, und die Preise haben sich lange gehalten.

tobife
2008-07-12, 22:22:21
Jo, ganz toll die Preiskorrekturen was aber leider nicht so schnell sinkt is der Stromverbauch.


Der Stromverbrauch der Karte wird bei den Käufern nicht das Hauptkriterium gewesen sein. Sonst hätten die die Karte nicht gekauft. Aber der Preisverfall ist wirklich enorm.


tobife

Moralelastix
2008-07-12, 22:26:14
Ich werd den Wechsel auf ne neue NV Karte so lange hinauzögern wie möglich um die Heizlüfter zu umgehen.
Falls Warhead so gut opimiert wurde is es ja auch unnötig zu wechseln.

tobife
2008-07-12, 22:34:25
Ich werd den Wechsel auf ne neue NV Karte so lange hinauzögern wie möglich um die Heizlüfter zu umgehen.
Falls Warhead so gut opimiert wurde is es ja auch unnötig zu wechseln.



Ich hatte eigentlich auch vor, eine neue Grafikkarte zu kaufen, habe aber festgestellt, daß mir meine HD3870 reicht. Damit läuft eigentlich alles, was ich hier an Games liegen habe. Nur Crysis zickte etwas rum.


tobifr

Gast
2008-07-12, 22:36:06
Naja, im Sommer hast du Sauna und im Winter ists schön warm:-). Aber mal im Ernst, ich bin sowas von begeistert von meiner GTX. Im Idle den Lüfter auf 25% und beim Furball auf 60%. Der Antec Hotspot unterstützt den GTX-Lüfter ein bischen:-). Ich kann nebenbei diese Miesmache der ATI-Leute nicht mehr hören. Und bei meinem 22TFT reicht die ja auch dicke. Und wegen dem Stromverbrauch: Auf meinem Strommesser steht 100 Watt im idle. Komponenten Enermax Modu, GTX 260, Xeon3350 übertaktet auf 3320. Von daher..:-)

Snoopy69
2008-07-12, 22:43:52
Das sind zwei Gäste...

Mich nervt nur wenn Leute selbst durch ihr Fanboyismus die Preise hochtreiben. Und dann beschweren sie sich wenn Preise auf normales Niveau rutschen.
Quark!
Die Preise sind anfänglich immer unverhältnismäßig hoch.

tobife
2008-07-12, 22:52:35
Quark!
Die Preise sind anfänglich immer unverhältnismäßig hoch.



Man muß aber zugeben, daß diesmal zu hoch gepokert wurde und wohl nicht so viel verkauft wurde, wie erwartet. Ich sehe es ja bei mir selbst. Die Zeiten, in denen ich Highend-Grafikkarten für mehrere Hundert Euro gekauft habe, sind bei mir vorbei. Und es liegt nicht am Geld. Das wäre kein Problem. Es liegt einfach an der geringen Mehrleistung im Vergleich zur Vorgängergeneration. Diese Mehrleistung ist mir nicht den Preisunterschied wert.


tobife

Gast
2008-07-12, 22:56:54
Die Mehrleistung ist bei großen Monitoren schon immens. Röhren lass ich mal raus ich meine 24er TFT`s. 1 Gigabyte Speicher oder 896 MB zahlen sich da aus. Auch das der Speicher sich locker auf 1200 übertakten lässt. Die Speicherbandbreite ist immens. MfG

tobife
2008-07-12, 23:01:17
Die Mehrleistung ist bei großen Monitoren schon immens. Röhren lass ich mal raus ich meine 24er TFT`s. 1 Gigabyte Speicher oder 896 MB zahlen sich da aus. Auch das der Speicher sich locker auf 1200 übertakten lässt. Die Speicherbandbreite ist immens. MfG



Naja. Ich habe einen 21,1" WS. Da reicht die HD3870. Wenn es mal eng wird, wird halt ein bißchen an den Grafikeinstellungen rumprobiert.


tobife

Gast
2008-07-12, 23:03:09
Ja. Aber es gibt halt Menschen die haben 24er TFT`s. Und da fängt der Spass mit der Graka erst an. Ich verstehe auch nicht wie man Besitzern von 19er TFT`S ne 4870 empfehlen kann. Nur ein Beispiel. Der hatte übrigens ne 3870...Idiotie pur sag ich da.

Propagandapanda
2008-07-12, 23:16:15
Ich hatte eigentlich auch vor, eine neue Grafikkarte zu kaufen, habe aber festgestellt, daß mir meine HD3870 reicht. Damit läuft eigentlich alles, was ich hier an Games liegen habe. Nur Crysis zickte etwas rum.


tobifr
Mich juckt es ja eigentlich auch, nur dann frage ich mich... wofür?
Alle Games laufen gut (OK Crysis :rolleyes:) und für mehr 3DMarks - nä.
(Das Gleiche beim Prozessor, grad einen neuen Quad, geht mit dem Mobo aber "nur" auf 3GHz, schon kommt nach kurzem Surfen im 3DCenter die Überlegung sich doch noch ein neues Mobo zu holen... Ihr seid schuld :biggrin:)
Wenn die 280GTX mal so ~250-280 kosten überleg ichs mir.

LovesuckZ
2008-07-12, 23:55:37
Man muß aber zugeben, daß diesmal zu hoch gepokert wurde und wohl nicht so viel verkauft wurde, wie erwartet. Ich sehe es ja bei mir selbst. Die Zeiten, in denen ich Highend-Grafikkarten für mehrere Hundert Euro gekauft habe, sind bei mir vorbei. Und es liegt nicht am Geld. Das wäre kein Problem. Es liegt einfach an der geringen Mehrleistung im Vergleich zur Vorgängergeneration. Diese Mehrleistung ist mir nicht den Preisunterschied wert.


Nun, würde die Vorgängergeneration noch 300-400€ kosten, wäre ein Preis von 500€ noch vollkommen angemessen für die Mehrleistung.
Das der Preis der GTX280 komplett übertrieben war, hätte man schon beim Launch sehen müssen.

L233
2008-07-13, 00:07:17
Jo, ganz toll die Preiskorrekturen was aber leider nicht so schnell sinkt is der Stromverbauch.
Eine Grafikkarte ist die meisten Zeit über wohl im Idle-Modus und da sind die neuen nVidia-Karten nun wirklich nicht schlecht. Ich denke mal, wenn man den Stromverbrauch über einen längeren Zeitraum bei durchschnittlicher Nutzung betrachtet, dürften die neuen nVidia-Karten eventuell sogar deutlich besser als die Vorganger dastehen was den Stromverbrauch angeht.

Selbiges trifft, zumindest zur Zeit noch, im Vergleich zu ATI zu. Bei den meisten Usern, die ihren Rechner nicht nur zum Zocken einschalten, wirst Du mit ner GTX 280 unterm Strich weniger Strom verbrauchen als mit einer 4870 - zumindest bis ATI das Powerplay zum laufen bringt.

Snoopy69
2008-07-13, 00:21:42
Man muß aber zugeben, daß diesmal zu hoch gepokert wurde und wohl nicht so viel verkauft wurde, wie erwartet. Ich sehe es ja bei mir selbst. Die Zeiten, in denen ich Highend-Grafikkarten für mehrere Hundert Euro gekauft habe, sind bei mir vorbei. Und es liegt nicht am Geld. Das wäre kein Problem. Es liegt einfach an der geringen Mehrleistung im Vergleich zur Vorgängergeneration. Diese Mehrleistung ist mir nicht den Preisunterschied wert.


tobife
Der anfängliche Preis war zwar hoch, dennoch nicht so hoch wie bei 8800GTX/Ultra (600-700€). Das vergessen wieder mal Viele.
Und ka, was du mit der Mehrleistung hast. Sie ist ca. doppelt so hoch wie die einer 8800GTX bei geringerem Preis.

P/L-mäßig sind die "Roten" günstiger, aber es geht hier ja um NV.

btw:

Ich hab für meine beiden 8800GTX im Aug. 2007 je 455€ bezahlt - 9mon. nach Release!!! :wink:

Chris2CB
2008-07-13, 01:47:48
Naja. Ich habe einen 21,1" WS. Da reicht die HD3870. Wenn es mal eng wird, wird halt ein bißchen an den Grafikeinstellungen rumprobiert.


tobife


Wenn ich mir die Sprünge bei Grafikkarten anschau die ich mir gekauft habe, dann fällt mir auf das ich die hälfte nicht hätte kaufen brauchen, von daher zögere ich persöhnlich einen Graka kauf auf jeden Fall noch hinaus, zumal Konsolenports auf einer 3870(auf einer 8800er sicher besser) noch einigermaßen gut laufen und wenn die Studios ihre Arbeit weiterhin so gut verrichten dann wird die Karte auch noch länger drin bleiben. Hätte ich jetzt noch die 7800er dann würde mich die 280er natürlich mehr reizen wie jetzt.