PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Committen, win-win und anderer Unfug im "Business-Deutsch"


Seiten : 1 2 [3]

Trap
2011-07-29, 14:24:18
Sind Software-Entwickler entschuldigt, wenn sie das Wort "committen" verwenden? :)
Man kann doch stattdessen auch andere deutsche Begriffe wie "check-in" oder "einchecken" verwenden :freak:

GordonGekko
2011-08-31, 10:04:09
Ich konnte jetzt doch noch die letzten "Ergüsse" in der Anfangsnachricht ergänzen. :)
Somit ist nun alles up-to-date. :biggrin:

Zephyroth
2011-08-31, 10:21:08
Titeltechnisch ist mir was untergekommen, wo ich nur den Kopf geschüttelt habe:

Chief of Stuff (ja, Stuff nicht Staff, das wäre einleuchtender gewesen).

True Story, das stand tatsächlich auf einer Visitenkarte eines Kunden, auf einer Messe in Chicago. Was es genau bedeutet weis ich bis heute nicht. Übersetzen würde ich es mit "Chef der Dinge", also Depp vom Dienst, für alles und nichts zuständig...

Grüße,
Zeph

looking glass
2011-08-31, 17:53:40
Das dürfte der wichtigste Mann in der Firma gewesen sein, der hat bestimmt die Büroartikelausgabe unter der Fuchtel, vor allem aber die Aufsicht über die Kaffeeressourcen (und deren Weitergabe).

EL_Mariachi
2011-09-06, 14:38:46
hab heut auch was schönes gelesen...

Blabla ist ein wichter Mitarbeiter ... <und so weiter und so weiter, Lob und Anerkennungs Floskeln bitte hier einfügen...> und ist somit eine Art Vertical für den Bereich XYZ...

meine erster Gedanke war... hä? der is was?

Gemeint war das vermutlich in diesem Kontext:
http://en.wikipedia.org/wiki/Vertical_market

klar soweit? :freak:


.

pest
2011-09-06, 14:49:19
Frau erzählt mir gern was vom Cross-Selling

also ähm Querverkauf :D - die Schokoriegel und Kaugummis an der Kasse

sei laut
2012-10-29, 15:21:27
Mal den Thread hochholen:
"oh, da müssen wir einen Fehler in unseren internen Reporting haben."
Reporting ist zwar jetzt nicht speziell, aber der Satz als solches passt irgendwie hier rein.

Vikingr
2012-10-29, 15:26:14
Danke. Hab den Thread schon gesucht..:)

btw: Mir fällt gerade zum ersten Mal auf, wie passend, dass "GordonGekko" den Thread erstellt hat..
Noch dazu fällt mir auf, dass "DeadMan" sicherlich seine helle Freude an diesem Thread hat..:D

noid
2012-10-30, 00:50:17
Mein Liebling: Red-Green-Charts. "done-done" oder einfach "alignment".
Dummerweise kann ich meistens nicht unterscheiden was noch unter "Manager"sprache bei uns fällt und was auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass mein Chef Amerikaner ist und ich keine Lust habe meine Post in 2 Sprachen zu schreiben. Insofern manche Dinge mehr oder weniger übernehme, und meistens hadere ob es selbst im englischen nicht eine direktere Form davon gibt - oder ob ich jetzt klinge wie jemand, der einem einfach nur Honig um den Mund schmieren will.

Pirx
2012-11-12, 15:59:48
Senior Vice President Nachrichten und politische Information der ProSiebenSat.1 Media AG;D


da fällt mir grad in dem Zusammenhang auf: Anchorman:|

EvilOlive
2012-11-12, 16:02:30
Senior Vice President Nachrichten und politische Information der ProSiebenSat.1 Media AG;D

Senioren-Vizepräsident würde halt zu sehr nach Karnevalsverein klingen. :cool:

EvilOlive
2012-11-22, 17:15:06
... zeichnet sich durch seinen flachen shape aus. :freak:

Ferengie
2012-11-22, 17:30:46
Weil immer nur die Abkürzung LoI (Letter of Intent) verwendet wird, les ich immer lol, wundere ich mich und muss dann den Satz von Anfang nochmal lesen...

GordonGekko
2012-11-28, 11:15:21
Ich werde die Liste in Kürze mal wieder updaten, da wieder so schöne Sachen hinzugekommen sind. :D
Mittlerweile scheint es ja wieder zu funktionieren, alte Beiträge zu editieren – das funktionierte nämlich eine ganze Zeit lang leider nicht.

alkorithmus
2012-11-28, 12:55:44
Ich werde die Liste in Kürze mal wieder updaten, da wieder so schöne Sachen hinzugekommen sind. :D
Mittlerweile scheint es ja wieder zu funktionieren, alte Beiträge zu editieren – das funktionierte nämlich eine ganze Zeit lang leider nicht.

Sehr gerne updaten. Und eine Frage: darf ich diese Liste für ein studentisches Projekt benutzen?

Shink
2012-11-28, 13:19:47
Da fehlt sicher noch so einiges.

- Wir müssen uns entscheiden zwischen Leading Edge und Bleeding Edge.
- Taskforce bzw lasst uns taskforcen

mbee
2012-11-28, 13:23:29
Auch sehr schön (Seminarthema): Der Umgang mit Underperformern ;)

GordonGekko
2012-11-28, 13:26:30
@ Master of the Obvious
Klar, warum denn nicht? ;)

@ Shink
Bitte die Erklärungen nicht vergessen... :D

@ mbee
Ohne auf die Liste zu schauen: Hatten wir Underperformer nicht schon? So etwas als Seminarthema ist allerdings wirklich... sagen wir mal... speziell. :D

mbee
2012-11-28, 13:32:00
performant ist drin: Ich finde nur das "Underperformer" recht witzig, früher hieß das beamtendeutsch-mässig Minder- oder Schlechtleister ;)

alkorithmus
2012-11-28, 13:36:53
Das allseits beliebte Sinus-Modell beschreibt doch die "Performer" sowie eben jene, die es nicht sind. Warum also braucht es da noch "Underperformer" *grusel*

Shink
2012-11-28, 14:17:03
Leading Edge:
As a metaphor, a noun or adjective referring to state-of-the-art developments in a field

Bleeding Edge:
A category of technologies incorporating those so new that they could have a high risk of being unreliable and lead adopters to incur greater expense in order to make use of them.[1][2] The term bleeding edge was formed as an allusion to the similar terms "leading edge" and "cutting edge". It tends to imply even greater advancement, albeit at an increased risk of "metaphorically cutting until bleeding" because of the unreliability of the software or other technology.

Task forcen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Task-Force_%28Milit%C3%A4r%29
Horizontal aus der Belegschaft rekrutierte Highflyer commiten sich zur Lösung ein und des selben Problems.:cool:

Auch nicht schlecht finde ich: Hands-on Mentalität. (Manager, die "mit anpacken" - oder so.)

(del)
2012-11-28, 16:24:33
Erst kürzlich gehört und mich dabei schlapp gelacht:

One-Trick-Pony (Fachidiot, der nur eine Aufgabe beherrscht - das Gegenteil eines Allrounders)

:D

GordonGekko
2012-11-28, 16:30:20
Geil, den kannte ich aber auch noch nicht. :D

Senior Sanchez
2012-11-28, 21:00:23
Ich biete:

aufgefeatured (es ging um ein Navigationssystem, für das es auch eine bessere, aufgefeaturete Variante gibt)

ernesto.che
2012-11-28, 21:01:37
Geht es da um eine Uplift-Strategie?

GordonGekko
2012-11-29, 09:09:59
Geht es da um eine Uplift-Stragtegie?


Was ist das denn bitte? :confused: :D

sun-man
2012-11-29, 09:16:42
Geht auch "Top Ager"? Gerade gestern so nen Smart mit "Sie sind Top Ager" vor mir gehabt,.

zaboron
2012-11-29, 09:16:49
Was ist das denn bitte? :confused: :D
uplift verstehe ich, aber Stragtegie?

sei laut
2012-11-29, 09:19:06
Geht auch "Top Ager"? Gerade gestern so nen Smart mit "Sie sind Top Ager" vor mir gehabt,.
Oje, ich hab Smart erst nicht als Auto angesehen. In dem Thread hier echt tötlich. :freak:

ernesto.che
2012-11-29, 09:21:32
uplift verstehe ich, aber Stragtegie?


höhö, ein Komiker. :freak:

FeuerHoden
2012-11-29, 19:07:10
Was ist das denn bitte? :confused: :D

Uplift = Das eigene oder ein gekauftes Unternehmen auf einen höheren Umsatz bringen (und dann ggf. verkaufen)?

Yavion
2012-11-30, 17:12:18
Bald in der Professional Edition: Zeitnah.

Plutos
2013-02-04, 16:51:02
Gerade hier im Forum aufgeschnappt: anteasern (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=9641634#post9641634) :freak:
Übersetzung wäre wohl "schmackhaft machen".

gnahr
2013-02-04, 17:33:37
teasern lässt sich in meinen augen nicht mehr steigern.
in der umgangssprache der 80er wäre "anfixen" wohl die passabelste version.
teasern bedeutet praktisch ja neugierig machen, da lässt sich kein grad mehr verbal einbauen und damit ist "anteasern" in meinen augen ein unwort. vergleiche dazu bitte den neusprechblog "vollstes vertrauen aussprechen".

damit qualifiziert sich das wort in dem thema gleich doppelt. :)

sei laut
2013-02-04, 18:00:57
Anteasern ist weniger als teasern, steht mehr für "ein paar Worte darüber verlieren", teasern geht über ein paar Worte hinaus.
Zudem muss was angeteasertes niemanden neugierig machen, dient mehr erklärend.

Ich gebe zu, das Wort ist scheiße. ;D Und ich hasse mich zutiefst dafür, es überhaupt im Wortschaft Wortschatz zu haben.

gnahr
2013-02-04, 19:37:19
to tease ist reizen, necken.
das ist nicht "über etwas sprechen", auch wenn des die durchschnittliche crampe mittlerweile so gebraucht.

Ferengie
2013-02-04, 19:47:17
08/15 Menschen. Von einem Markler über Leute, die sich keine 2Mio Wohnung leisten können.

Cubitus
2013-02-04, 19:53:22
Einspuren, es ist bereits alles eingespurt das läuft schon....
Kick-Off Meetings / Kick-Off Roundtables
dry run
reschedulen

BluesMan
2013-02-04, 20:12:44
reschedulen

Sehr schönes Beispiel.

Wie konjugiert man das?

Ich reschedule, du reschedulst?
Ich schedule re, er schedult re?
Wir haben das mal gereschedult? Oder haben wir das regeschedult?

Wie verwendet man dieses wundervolle Wort korrekt? Fragen über Fragen.

Shink
2013-02-04, 20:43:10
Hatten wir schon "showcasen"?
Hab ich kürzlich sogar selbst verwendet - vielleicht sogar eingeführt bei uns.;(

Everdying
2013-02-04, 21:22:13
Telecon, Going-Live, Durcheskalieren.

gnahr
2013-02-04, 21:42:18
gab es die "Key-Actions" schon?

GordonGekko
2013-02-06, 10:50:49
Ich muss mir am Wochenende noch mal Zeit nehmen, meinen Eingangspost zu editieren. :D Top!! :)

Mr.Fency Pants
2013-02-06, 11:33:01
Super Thread. :D

Meine Chefin benutzt sehr häufig gerne "matchen", sprich passen. So wie in: "Das matcht für mich an dieser Stelle nicht."

Immer wieder ein Grund zum Fremdschämen. :freak:

EvilOlive
2013-03-18, 09:34:38
http://gegen-den-strich.com/images/azubi.jpg

:D

Surrogat
2013-03-18, 09:58:39
weiss nicht obs schon da war aber bei jedem Projekt wird immer gleich der Quick-Win gesucht und das lustigerweise auch wenn der Karren so tief in der Scheisse steckt, das man Jahre braucht um ihn wieder rauszuziehen :rolleyes:

Knobina
2013-03-18, 10:00:51
http://gegen-den-strich.com/images/azubi.jpg

:D

So in etwa kenne ich das auch:

"Wo sind die Azubis?"
"Zum tausendsten Mal, es sind Trainees." (gespr.: Traineeeeeeeeeeeeeeeees)
:frown:

ernesto.che
2013-03-18, 10:02:15
"Wo sind die Azubis?"
"Zum tausendsten Mal, es sind Trainees." (gespr.: Traineeeeeeeeeeeeeeeees)
:frown:
Azubis sind auch keine Trainees.

Surrogat
2013-03-18, 10:12:35
Azubis sind auch keine Trainees.

eben, bei uns verdienen Trainees fast mehr als ein richtiger Angestellter, sind ja potentiell die zukünftigen Führungskräfte
Azubis dagegen....

Knobina
2013-03-18, 10:24:57
eben, bei uns verdienen Trainees fast mehr als ein richtiger Angestellter, sind ja potentiell die zukünftigen Führungskräfte
Azubis dagegen....
Das ist ja der Witz bei der Sache.:biggrin: Wenigstens kennt ihr es. Meine Vorgesetzte kennt das aber nicht bzw will es nicht kennen. Auf den Boobies der Azubis ist auch so ein Pin mit "Auszubildende/Trainee" drauf.;D

ernesto.che
2013-03-18, 10:41:49
Das ist ja der Witz bei der Sache.:biggrin: Wenigstens kennt ihr es. Meine Vorgesetzte kennt das aber nicht bzw will es nicht kennen. Auf den Boobies der Azubis ist auch so ein Pin mit "Auszubildende/Trainee" drauf.;D


Auf den Dingern wird nicht unterschieden zwischen t und a? :-D

schnarx
2013-03-19, 19:02:46
Quartalslieblinge: Showstopper & Breakout-Session.
Bei letzterem wäre ich ohne den Zusammenhang zu kennen im Leben nicht auf die Bedeutung gekommen. :freak:

Simon Moon
2013-03-19, 19:13:38
http://www.youtube.com/watch?v=PaxehUDZqjw <- Soviel Bullshit auf einmal ist eine Kunst.

ernesto.che
2013-03-19, 20:03:25
Sehr hardcore, konnte es gar nicht believen. Hab dann aber in den comments gesehen, dass das er ein actor ist. Also nur ein Fake.

sun-man
2013-05-07, 08:30:02
Apropos

mCRBCcMLd8Q

aths
2013-05-16, 17:26:52
Sehr schönes Beispiel.

Wie konjugiert man das?

Ich reschedule, du reschedulst?
Ich schedule re, er schedult re?
Wir haben das mal gereschedult? Oder haben wir das regeschedult?

Wie verwendet man dieses wundervolle Wort korrekt? Fragen über Fragen.
Ich reschedule, du reschedulst, er sie es reschedulen, wir reschedulen, ihr reschedult, sie reschedulen.


Erste Person Singular, Präteritum: Ich reschedulte. Perfekt: Ich habe reschedult. Plusquamperfekt: Ich hatte reschedult.

Futur: Ich werde reschedulen. Futur II: Ich werde reschedult haben.

GordonGekko
2013-05-16, 17:41:24
Ganz wichtig: Deutsch aussprechen. :D
Ich musste einst gut überlegen, was mein Gegenüber von mir wollte, als er von seinem »Schedule« sprach (ausgesprochen wie geschrieben).

RMC
2014-11-04, 16:45:16
Es war sicher schon mal hier drin, aber ich find "No-Go" furchtbar. Im Satz zB:

"Das ist für uns ein absolutes No-Go". Brrr.

Schlimmer noch als den reinen Ausdruck find ich aber die Gebrauchsweise.
Ich hab in letzter Zeit vergleichsweise viel mit der Management-Ebene zu tun und da hör ich das ständig. Und interessanterweise bekomme ich immer den Eindruck, dass dieses Wort verwendet wird um jede weitere Argumentation zu unterbinden :udown:

Ein akzeptieres, freundlicheres Synonym für "Ich möchte jetzt nicht mehr weiter diskutieren". Grauenhaft.

Für mich gehört das nicht zum Wortschatz und ich werde mich hüten es jemals zu verwenden.

Flyinglosi
2014-11-04, 16:51:07
weiss nicht obs schon da war aber bei jedem Projekt wird immer gleich der Quick-Win gesucht und das lustigerweise auch wenn der Karren so tief in der Scheisse steckt, das man Jahre braucht um ihn wieder rauszuziehen :rolleyes:
Geht mir ähnlich mit dem Begriff "Mega Trend". Das bekomme ich ständig zu hören!

EvilOlive
2014-11-25, 19:27:06
“Wir sollten die Subscription Rate für Legacy Customers grandfathern. Sonst gibt’s ‘nen Backlash.”


http://beratersprech.de/

schnarx
2014-11-25, 23:11:51
Wenn jemand den "Lead" für ein Projekt bekommt könnte ich mich direkt übergeben.

cartman5214
2014-11-26, 06:55:27
Wenn jemand den "Lead" für ein Projekt bekommt könnte ich mich direkt übergeben.

Hör mir blöd auf damit. Wir stellen die Firma gerade um auf "Firmenname 2.0". Der Prozess dahin ist der "Leading change". Angefangen hat es mit einer Umgliederung in 4 "Divisions", die Leiter heißen jeweils "Head of ..." auf den Visitenkarten.

Ach ja, inkl. Geschäftsleitung und Hausmeister sind wir max. 50 Leute...

Everdying
2014-11-26, 14:36:31
Zu "Lead" hab ich auch noch was: "Thought Leader" :biggrin:

jorge42
2014-11-26, 16:41:16
bei uns wird inzwischen von "user experience" geschwafelt und außerdem wird dauernd "finger pointing" betrieben wenn man es nicht gewesen sein will.

dreas
2014-11-26, 16:57:12
schön auch immer wieder:
"na da haben wir doch eine schöne story"

ansonsten wird ständig gemoved, oversized, ge-big-pictured, enabled, overdued, performed, geshared.
auch gut, die ständigen meeting minutes.

Mosher
2014-11-26, 19:03:35
Bei uns geht eigentlich noch:

Es muss zwar alles gereviewed werden, aber wir haben noch "Besprechungsräume".
Bei der Entwicklung "meines" Produktes musste ich zwar alle "use-cases" berücksichtigen, dafür wirkt sich das auf die Bedienfreundlichkeit aus und nicht auf die "customer experience" oder so.

GordonGekko
2014-11-27, 10:16:21
Auch sehr schön... :D

Rush
2014-11-27, 10:55:32
"Contesten" ist gerade schwer in Mode:

"Competitor X reißt sich gerade um Customer Y, da müssen wir contesten!!"

aufkrawall
2014-11-27, 11:13:56
Hört bitte auf cruncher zu zitieren, ich krieg Kopfschmerzen...

Rush
2014-11-27, 11:28:48
Hört bitte auf cruncher zu zitieren, ich krieg Kopfschmerzen...

:confused:

mbee
2014-11-27, 11:56:34
Einfach mal nach seinen Postings suchen (z.B. die technischen Konsolenthreads), da ist das meiste hier Pipifax dagegen...;)

EvilOlive
2014-11-27, 12:01:48
Sorry, hab' nur High-Priority-Actionables auf dem Screen. Für den Rest bin ich zu tight getaktet.

:biggrin:

Rush
2014-11-27, 13:30:12
Einfach mal nach seinen Postings suchen (z.B. die technischen Konsolenthreads), da ist das meiste hier Pipifax dagegen...;)

Oh, ich verstehe. :freak:

Am Schlimmsten ist jedoch die nicht existente Interpunktion. ;(

sei laut
2014-11-27, 15:45:40
"Ich werde das jetzt mal durchdebuggen müssen"

Gerade frisch gezapft, äh gehört.

Mosher
2014-11-27, 15:52:06
Durchdebuggen, durchsteppen, "den Log rausprinten" (wegen System.out.print) ;D

Also, technisches Denglisch ist bei uns in der Firma eigentlich schon gut verbreitet, Business-(D)englisch noch eher weniger.

Zu dem Technikjargon muss man allerdings auch fairerweise sagen, dass alle Datenblätter, Dokumentationen etc. eh alles auf Englisch ist und man sich oft schwer tut, ein passendes deutsches Wort für bestimmte Dinge zu finden.

derpinguin
2014-11-27, 15:52:52
Einfach mal nach seinen Postings suchen (z.B. die technischen Konsolenthreads), da ist das meiste hier Pipifax dagegen...;)
jetzt verstehe ich, warum ich seine Posts nie verstehe... ;(

dreas
2014-11-27, 16:17:28
mein ansprechpartner beim kunden hat sich seinen worten nach auch eben "aufgeschlaut".

aths
2014-11-27, 16:46:07
mein ansprechpartner beim kunden hat sich seinen worten nach auch eben "aufgeschlaut".
Beim ersten oder zweiten Gebrauch wirkt so eine Wortschöpfung noch pfiffig. Irgendwann NERVTS nur noch.

sei laut
2014-11-27, 17:30:58
Zu dem Technikjargon muss man allerdings auch fairerweise sagen, dass alle Datenblätter, Dokumentationen etc. eh alles auf Englisch ist und man sich oft schwer tut, ein passendes deutsches Wort für bestimmte Dinge zu finden.
Ich weiß. Nur in dem Fall hätte es ein "Ich werde das jetzt analysieren müssen" auch getan.
Ich gebrauche aber selbst zuviel denglisch.

Disconnected
2014-11-27, 20:45:56
"Pfiffig" ist ein Wort, von dem ich heutzutage eher erwarten würde, es in einem Kinderbuch vorzufinden.

Und ach ja, wenn mir jemand blöd kommt, zeige ich ihm den Weg zum Extraction Point

barracuda
2014-11-27, 21:15:15
KA ob das hier schon vorgeschlagen wurde: Bullshit-Button (http://www.getdigital.de/Bullshit-Button.html). Kollege hat heute so einen dabei gehabt, will ihn beim Meeting nächsten Montag in der Praxis vorführen. Bin mal gespannt ob er sich traut.

littlejam
2014-11-27, 21:53:43
Ach ja, inkl. Geschäftsleitung und Hausmeister sind wir max. 50 Leute...
CEO und Facility Manager bitte...

Gruß

mbee
2015-01-13, 15:01:47
Neues Highlight: "Wir brauchen das EOB."
End Of Business (Day). Auf deutsch also einfach "heute noch" ;)

minos5000
2015-01-13, 15:26:18
Habt ihr euch darauf auch alle geagreed (statt geeinigt :uhammer:)

noid
2015-01-13, 16:24:54
Neues Highlight: "Wir brauchen das EOB."
End Of Business (Day). Auf deutsch also einfach "heute noch" ;)

Alter Hut ;)

mbee
2015-01-13, 16:35:27
War mir tatsächlich neu (und ich habe eigentlich schon so einiges gehört) ;)

Terrarist
2015-01-13, 16:38:14
Habt ihr euch darauf auch alle geagreed (statt geeinigt :uhammer:)

Könnte man mal considern :D

dreas
2015-03-24, 11:30:33
gedoublechecked und approved