PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Multi - Dark Souls (Demons Souls Nachfolger)


Seiten : 1 2 [3]

SimonX
2011-10-31, 11:23:11
Der Online-Modus von Dark Souls gefällt mir. Besonders die Infos von anderen Spielern und ab und zu die Phantome (Die Spieler aus anderen Welten die man manchmal so sieht, ohne das sie wirklich in der eigenen Welt sind)

Ich laufe eigentlich nie als Human rum, da mir die Invadors doch ganz schön auf die Nerfen gehen.

Neosix
2011-10-31, 11:42:28
Erstens das, zweitens gibts im PVP aktuell massiv ein Problem. Der eine Ring mit dem man nicht anvisiert werden kann, wird von PVP Leuten Massiv ausgenutzt. Hatte selbst gestern so ein Fall. Ich wurde in 10 Sekunden nach strich und Faden gekillt. Der Tüp ist lässig um mich herumgelaufen und mich von hinten immer erschlagen. Ich konnte ihn nicht anwählen und die Angriffe gingen immer ins leere. Wenn man den Ring nicht selber hat, ist der Kampf schon verloren.

Die Entwickler meinten bereits das der Ring mit dem nächsten patch wohl entweder entfernt oder massiv abgeschwächt wird. Es kann auch nicht sein, das mit mit einem Ring instant gewinnt...

ps. Ich war leider so frustriert als ich es sah, das ich nicht dran gedacht habe schnell das Netzwerkkabel zu ziehen :/

Dr.Doom
2011-10-31, 12:09:55
das Netzwerkkabel zu ziehenWenn man kein Live Gold hat, kann man's vmtl stecken lassen, oder? :biggrin:

Neosix
2011-10-31, 12:11:56
Hehe, ja da ist man auch vor invasionen sicher :P

Fafnir
2011-11-02, 07:42:20
Hab' mal paar Fragen zu den "kritischen Treffern".
Wodurch werden die beeinflußt, oder anders; wann gibt es kritische Treffer?
Wieviel Prozent mehr Schaden machen sie gegenüber "normalen" Treffern?
Bei welchen Waffen/ Stats lohnt sich der Hornissenring?

So, Experten vor! ;D

SaschaW
2011-11-02, 09:39:45
Kritische Treffer sind entweder hinterhältige Angriffe (anschleichen ohne bemerkt zu werden, und dann von hinten in den Rücken, sehr gut geeignet ist hier der Wolfsring), oder Paraden (L2 mit passendem Schild). Bei diesen Angriffen erhöht der Ring den Schaden um 50%.

Ob der sich lohnt kommt also auf deine Ausrüstung/Spielweise an. In meinem Fall wärs ne Slotverschwendung.

Fafnir
2011-11-02, 10:01:55
Aha, das bedeutet also, daß "normale" Treffer mit der Waffe im Kampf niemals kritische Treffer sein können!?

Wie ist das eigentlich, wenn man einen Gegner auf Distanz von hinten mittels Bogen snipert? Kritischer Treffer oder nicht?

Neosix
2011-11-02, 10:03:47
Nein keiner, es bezieht sich wirklich nur auf Nahkampf. Der Ring ist also nur für Schurken und/oder extrem Agile nahkämpfer sinnvoll die mit viel Skill kämpfen.

Da bei den meisten Nahkämpfern (mich eingeschlossen) 1 Slot bereits dauerhaft durch den Ring der Gunst belegt ist, ist der Ring für viele Spieler relativ Nutzlos.

edit sehe SaschaW. also ich hab öfter mit dem Bogen Feinde angelockt, und dabei war der Schaden nicht wirklich höher wenn ich in den Rücken getroffen habe? Muss mir wohl nicht aufgefallen sein.

SaschaW
2011-11-02, 10:06:14
Doch, auch mit Bögen kann man kritische Treffer landen. Die haben ja nicht umsonst auch in der Kategorie nen Schadenswert, Pharis Bow z.B. hat nen hohen Critwert.

Fafnir
2011-11-02, 10:21:49
Ok, jetzt seh' ich klarer! Danke für Antwort!

Fafnir
2011-11-02, 10:40:10
Muß an dieser Stelle mal eine dringende Empfehlung an alle Nahkämpfer für Havels Schild aussprechen.
Ich habe bis jetzt noch keine Frontalattacke erlebt, die ich damit nicht blocken konnte!
War gerade bei Nito, sämliche seiner Attacken, mit Ausnahme der senkrechten Klingen aus dem Boden konnte ich mit Havels Schild blocken!!!
War der leichteste Boss bis jetzt.
Aber auch Feuer, Magie und Blitzangriffe verpuffen an diesem Schild nahezu wirkungslos.

Ist fast wie cheaten...

Knuddelbearli
2011-11-02, 10:40:23
überlege mir direkt nur für das game mal ne konsole zuzulegen

da mir exklusivtitel herzlich egal sind welche konsole würdet ihr empfehlen? hat es wer auf beiden gezockt und kann mir dazuw as sagen?

SaschaW
2011-11-02, 10:43:51
Havels Schild ist aber extrem schwer. Wer wie ich auf Ausdauer geht will das natürlich nicht. Ich hab ein Schwarzritterschild, und selbst mit dem kann ich jede Bossattacke blocken (wenn möglich, manche sind ja nicht blockbar), aber i.d.R. ists eh besser auszuweichen als zu blocken ;)

Und Nito ist sowieso einer der einfachsten Gegner im Spiel. Langsam, alle Attacken kündigen sich lange an. Und spätestens im NG+ macht man die Bosse eh (fast) alle mit dem Kristallringschild. Da dauern die Bossfights dann i.d.R. nur noch Sekunden...

@Knuddelbearli :
Gibt laut DF kaum Unterschiede. Nur dass man auf der PS3 für Online halt nichts bezahlen muss.

Fafnir
2011-11-02, 11:03:48
[QUOTE=SaschaW;9015060]Havels Schild ist aber extrem schwer. Wer wie ich auf Ausdauer geht will das natürlich nicht. Ich hab ein Schwarzritterschild, und selbst mit dem kann ich jede Bossattacke blocken (wenn möglich, manche sind ja nicht blockbar), aber i.d.R. ists eh besser auszuweichen als zu blocken ;)

QUOTE]


Schon, aber gegen Blitz, Feuer, Magie ist Havels deutlich im Vorteil.

SaschaW
2011-11-02, 11:33:28
Aber die rechtferitgen das exterm hohe Gewicht (26) definitiv nicht. Zumal man mit Havels Schild aufgrund seiner Größe auch nicht parrieren kann. Die bessere Option ist es für jeden Schadenstyp (die Bosse machen ja i.d.R. neben physischem nur noch eine Art Magieschaden) ein normales Schild zu haben und dass dann je nach Situation auszurüsten. Und spätestens im NG+ kennt man eh jeden Gegner/Boss...

00-Schneider
2011-11-02, 11:36:20
überlege mir direkt nur für das game mal ne konsole zuzulegen

da mir exklusivtitel herzlich egal sind welche konsole würdet ihr empfehlen? hat es wer auf beiden gezockt und kann mir dazuw as sagen?


Hol dir ne PS3, dann kannst du gleich noch den exzellenten Vörgänger (Demon´s Souls) spielen. ;)

Fafnir
2011-11-02, 12:00:57
Aber die rechtferitgen das exterm hohe Gewicht (26) definitiv nicht. Zumal man mit Havels Schild aufgrund seiner Größe auch nicht parrieren kann. Die bessere Option ist es für jeden Schadenstyp (die Bosse machen ja i.d.R. neben physischem nur noch eine Art Magieschaden) ein normales Schild zu haben und dass dann je nach Situation auszurüsten. Und spätestens im NG+ kennt man eh jeden Gegner/Boss...

Naja, hängt halt vom Spielstile ab; parrieren tu' ich eh nicht und mit Stärke 50 und Ausdauer 40 ist das Gewicht kein Problem für meinen Char.

Meine Erfahrung ist halt, das Havels Schild den mit Abstand besten Rundumschutz bietet.

SimonX
2011-11-02, 16:08:29
ps. Ich war leider so frustriert als ich es sah, das ich nicht dran gedacht habe schnell das Netzwerkkabel zu ziehen :/

Es gibt eine nette Möglichkeit sich solchen Spielern zu entziehen und sogar noch eine Humanity zu gewinnen. Da die Invador nur einen max 10% Level haben als man selbst (habe ich so im Dark Souls Wiki verstanden) kann man vor ihnen fliehen und sie leicht in eine Gegend locken, wo es einen Massenangriff gibt. Man selbst läuft schnell durch. Das überleben die Invador meist nicht. Dazu muss man aber beim Farmen diese Ecken nicht ernten ;)

PS: Wie komme ich eigentlich bei der Undead-Burg runter in die Gassen? Oder ist das erst später erreichbar?

Drill
2011-11-03, 09:22:12
patch 1.04 ist wohl draussen:

- Some magic effects have been revised. (Magic Shield, Greater Magic Shield, Tranquil Walk of Peace, Ring of Fog, Iron Flesh)

- Elemental enhanced and Stat enhanced weapons have been rebalanced.

- Some slight adjustments have been made to other weapons, equipment, and magic. (Pyromancer's Flame's magic adjustment)

- Matching and multiplayer conditions have been adjusted.

- Defeating a boss in multiplayer will now reward the host with the full amount of souls from the boss.

- When failing to invade a player's world using the Cracked Red Eye Orb, the item will no longer be used up.

- Adjustments to the amount of suols dropped by enemies.

- Adjustments to the item drops from enemies.

- Some bosses will drop Humanity and Homeward Bones now.

- Increased Drop rates for certain Covenant items and Equipment Enhancement materials which had extremely low drop rates.

- Adjusted the Item Discovery increase rate which scales with Humanity levels.

- Item lists in shops have been adjusted. (Bottomless Box added to Male Undead Merchant. Bunch of arrows added to Female Undead Merchant, Andrei, Domnhall, Giant Blacksmith, and Vamos. Domnhall will sell the Master Key after he moves to the Firelink Shrine. Giant and Vamos both sell the various equipment boxes. Giant sells a bunch of shards now. Vamos sells Titanite Shards. Ingward sells Transient Curse.)

- The amount of Faith required to join the Sunlight Covenant is now 25 instead of 50. The formula for reducing it with multiplayer remains the same.

- Paying for your sins is now cheaper. The formula is Level x 500 souls, instead of Level x 2000 souls previously.

- Equipment Weight adjustments.

- Lock-on behavior has been adjusted.

- Fixed certain cases of game freezing.

- Changed the way souls are displayed in the Level Up Menu.

- Fixed the exploit with infinite weapon/magic usage.

- Fixed the 1 second delay during certain attack animations.

- Fixed the bug where Solaire isn't in New Game+.

- Fixed the shard bug with Frampt which took away all your shards if you had more than 99.

- Fixed getting stuck in certain parts of the map, being unable to progress.

- Changed some English text in the game to be consistent with corrections made in the overseas version of the game.



und ausserdem:
Dunno if this has been posted but....

Forest soul farming spot still nets lotsa souls. Doesn't seem like it has been nerfed, although the mage in that area was hitting the shit out of me.

Also text changes:


The bonfire was lit -> Bonfire lit
You Defeated -> Victory Achieved
You Regained -> Retrieval

einige sachen finde ich nicht so prickelnd
das man jetzt weniger zahlen muss, um absolution zu bekommen (die early gamer wie sind wieder mal am arsch) und man nur noch 25 wille brauch um den sunlight covenant beizutreten.

Palpatin
2011-11-03, 09:48:04
überlege mir direkt nur für das game mal ne konsole zuzulegen

da mir exklusivtitel herzlich egal sind welche konsole würdet ihr empfehlen? hat es wer auf beiden gezockt und kann mir dazuw as sagen?
Ich würd dann doch eher die PS3 empfehlen, vielleicht gefällt dir ja Demon Souls auch ganz gut.

Fafnir
2011-11-03, 10:32:13
Ich würd dann doch eher die PS3 empfehlen, vielleicht gefällt dir ja Demon Souls auch ganz gut.

Ganz genau. Wenn DARK SOULS der Grund für den Konsolenkauf ist, dann wg. DEMON'S SOULS unbedingt zur PS3 greifen.

Die Reihenfolge zuerst DARK SOULS und dann DEMON'S SOULS zu spielen ist für Einsteiger eigentlich nicht verkehrt, da DEMON'S SOULS doch noch 'ne Ecke schwerer ist.

SaschaW
2011-11-03, 18:17:25
Kanns sein dass der Patch bei uns noch nicht live ist? Grad mal ne Runde gespielt und es kam keine Aufforderung zum Patchen.

Find ich übrigens auch nicht sonderlich toll dass der Patch das Spiel noch leichter macht. Aber najo, viel hab ich he nicht mehr zu tun. Ein paar Waffen, Zauber und Wunder fehlen mir noch und im NG+ müsst ich nur noch Gwyn töten.

Drill
2011-11-03, 18:18:38
jupp, scheint so, als wäre er bei uns noch nicht erschienen.

Dr.Doom
2011-11-04, 13:59:57
es gibt in der sicht keine klassen, da jeder charakter alles skillen kann.
du wählst am anfang zwar eine klasse aus, die definiert aber nur mit welcher skillpunkteverteilung du ins spiel startest.

grundsätzlich wüde ich empfehlen dich am anfang zu spezialisieren, auch wenn unter umständen als nahkämpfer auch ein-zwei distanz/heilzauber nützlich sein können.

klassen findest du hier: http://darksouls.wikidot.com/classes(1)
Naja, die Frage zielte ja eher darauf ab, ob es spielbar bleibt, wenn man sich einen Nahkämpfer mit einem Magiearsenal heranziehen möchte.
Taugt so eine Mischung was, oder muss man, um effektiv (überlebensfähig) zu sein, für eine Nahkampfskillung oder eine Magierskillung entscheiden?

Im Wiki habe ich mir mal die zaubersprüche angesehen und einige erscheinen mir (ohne das Spiel schon gespielt zu haben) recht nützlich. Andererseits, ziehe ich "Haudraufs" vor. Sodass mir ein zaubernder Keulenschwinger als die logische Konsequenz erscheint.
Aber, da ich das "späte" Spiel nciht kenne - "verskillt" man sich, wenn man so einen Mischling anstrebt?

(2)
Taugt das Spiel eigentlich etwas, wenn man gar nicht vor hat, die Multiplayer-Option zu nutzen? Man hat zwar dann keine Überfälle durch andere Spieler, aber man bekommt halt auch keine Hilfe bei Bosskämpfen...

Iceman346
2011-11-04, 15:50:36
Zur Magierfrage kann ich nichts sagen, da ich grundsätzlich Nahkämpfer spiele ;) Aber solo taugt Dark Souls auf jeden Fall, habs selbst ne ganze Zeit so gespielt und ganz auf Unterstützung muss man nicht verzichten, es gibt bei manchen Bossen NPC Phantome die man als Hilfe herbeirufen kann.

SaschaW
2011-11-04, 16:55:57
Oh man, die deutsche Übersetzung ist mal wieder zum (er)schiessen. Da gibts einige dumme Übersetzungen, aber ich geh grad durch welche seltenen Waffen mir noch fehlen und da kommt dann der Knaller :

- Black Knight Sword heisst bei uns "Schwarz-Ritter Großschwert"
- Black Knight Greatsword heisst bei uns "Schwert des Drachentöters"
- Greatsword of Artorias heisst bei uns "Finstertöter"

Wtf fragt man sich da. Hab nur anhand der Icons und Werte erkennen können dass es sich um diese beiden handelt und konnt sie von meiner Liste streichen. Sind übrigens nicht die einzigen Beispiele.

Fafnir
2011-11-04, 17:40:06
Oh man, die deutsche Übersetzung ist mal wieder zum (er)schiessen. Da gibts einige dumme Übersetzungen, aber ich geh grad durch welche seltenen Waffen mir noch fehlen und da kommt dann der Knaller :

- Black Knight Sword heisst bei uns "Schwarz-Ritter Großschwert"
- Black Knight Greatsword heisst bei uns "Schwert des Drachentöters"
- Greatsword of Artorias heisst bei uns "Finstertöter"

Wtf fragt man sich da. Hab nur anhand der Icons und Werte erkennen können dass es sich um diese beiden handelt und konnt sie von meiner Liste streichen. Sind übrigens nicht die einzigen Beispiele.

Was ist denn nun wieder gegen die Übersetzung der Gegenstände einzuwenden?

Wer's englisch will, soll sich halt 'ne EV kaufen. Diese ständige Nörgelei, daß in deutschen Versionen (Gott sei Dank!) auch deutsche Begriffe verwendet werden ist einfach nur albern!

Drill
2011-11-04, 17:53:29
Was ist denn nun wieder gegen die Übersetzung der Gegenstände einzuwenden?

Wer's englisch will, soll sich halt 'ne EV kaufen. Diese ständige Nörgelei, daß in deutschen Versionen (Gott sei Dank!) auch deutsche Begriffe verwendet werden ist einfach nur albern!

dann erklär uns mal den sinn ein black knight sword als großschwert zu bezeichnen und das black knight greatsword einen ganz anderen namen zu geben.
in dem fall ist es einfach unlogisch, wie bei der übersetzung vorgegangen wurde.

SaschaW
2011-11-04, 17:59:40
Wer's englisch will, soll sich halt 'ne EV kaufen. Diese ständige Nörgelei, daß in deutschen Versionen (Gott sei Dank!) auch deutsche Begriffe verwendet werden ist einfach nur albern!

Erm, sind hier im Moment Aggrowochen oder wie? Wo beschwer ich mich denn über deutsche Begriffe? Wie Drill bemerkt hat (wohl weil er mein Posting gelesen und verstanden hat) gehts mir darum dass schlichtweg falsch übersetzt wurde, mehr nicht. Und das ist bei diversen Gegenständen so, aber bei diesen Waffen halt besonders nervig.

Fafnir
2011-11-04, 19:12:09
Leute, jetzt mal ernsthaft; es ist doch völlig Latte, wie die Gegenstände heißen!

Die Übersetzer können doch nun beim besten Willen nicht davon ausgehen, daß sich jemand mit einer englischen Liste der Gegenstände hinsetzt, um in der deutschen Version seine Waffensammlung zu komplettieren.

Das wäre vielleicht ein wenig zu viel verlangt.

SaschaW
2011-11-04, 19:18:43
Komisch nur dass die Beschreibungen der Gegenstände dann aber stimmen. Also beim Finstertöter steht dann schön dass es das Großschwert des mächtigen Artorias war der es an Sif vererbt hat...

Und da auf der Packung explizit das englisch-sprachige Wiki verlinkt ist (und der deutsche Guide der beiliegt ja nur ein Miniguide für den Anfang ist) sollte sowas schon passen. Man kann ja schlecht anfangen zu raten welche Waffen man nun alle sammeln muss..

Fafnir
2011-11-04, 19:49:01
Mag ja alles sein. Trotzdem glaube ich kaum, daß bei einem derartigen Mammutprojekt wie DARK SOULS die QS die einzelnen Lokalisationen auf derartige Nebensächlichkeiten prüft.

Wäre das der Fall gewesen, glaube ich kaum, daß wir DARK SOULS heute schon spielen könnten.

Mal was anderes:

Sascha, um nochmal auf Havel's Schild zurückzukommen:

Hast du damit mal R2 probiert? Die gewirkte Steinhaut hält zwar nur ein paar Sekunden, aber der Effekt ist enorm: Selbst wenn meinen Char ein Titanit-Demon voll erwischt (wohlgemerkt bei gesenktem Schild!) ist die Schadenswirkung fast gleich Null!

SaschaW
2011-11-04, 19:55:58
Ne, Havels Schild ist zu schwer, und zudem ein Großschild, und mit denen kann man nicht parieren. Allerdings hab ich Fleischhaut dabei, das hält ja länger und erfüllt den selben Zweck. Brauchen tu ich es aber nur sehr selten. Muss eh nur noch im NG++ einmal Sif und Wendelin erledigen (heisst im original übrigens Gwondlin) erlegen...

Dr.Doom
2011-11-04, 20:02:28
dann erklär uns mal den sinn ein black knight sword als großschwert zu bezeichnen und das black knight greatsword einen ganz anderen namen zu geben.
in dem fall ist es einfach unlogisch, wie bei der übersetzung vorgegangen wurde.Verstehe ich nicht: Wenn man das englische Originalspiel nicht kennt/nutzt, dann ist's doch vollkommen wurst, dass man das "Black Knight Sword" nun im Deutschen Großschwert nennt oder anders.

Ehrlich gesagt finde ich Eigennamen ("Finstertöter") für besondere Waffen auch erheblich cooler, als diese deklarativen Bezeichnungen ("King's Sword of Haste", © Diablo 1)...

Ergo: deutsche Version >>> englisches Original... :D

Fafnir
2011-11-04, 20:03:41
Ne, Havels Schild ist zu schwer, und zudem ein Großschild, und mit denen kann man nicht parieren. Allerdings hab ich Fleischhaut dabei, das hält ja länger und erfüllt den selben Zweck. Brauchen tu ich es aber nur sehr selten. Muss eh nur noch im NG++ einmal Sif und Wendelin erledigen (heisst im original übrigens Gwondlin) erlegen...

Also, da klingt für mich doch "Wendelin" viel eingängiger...:D

Nicht alle Änderungen sind böse :wink:

DARK SOULS ist wirklich ein großartiges Spiel, seit BALDUR'S GATE II hab' ich nicht mehr so lange am Stück vorm Monitor gehockt.

Die 60€ hab' ich dafür gern hingelegt.

Drill
2011-11-04, 20:44:17
Verstehe ich nicht: Wenn man das englische Originalspiel nicht kennt/nutzt, dann ist's doch vollkommen wurst, dass man das "Black Knight Sword" nun im Deutschen Großschwert nennt oder anders.

Ehrlich gesagt finde ich Eigennamen ("Finstertöter") für besondere Waffen auch erheblich cooler, als diese deklarativen Bezeichnungen ("King's Sword of Haste", © Diablo 1)...

Ergo: deutsche Version >>> englisches Original... :D

tja, wenn das wörtchen wenn nicht wäre :wink:

UlcerousVomitus
2011-11-05, 13:46:38
Dark Souls - Limited Edition - PS3

£36.85 Free Delivery

Gehts noch billiger? Free Delivery stimmt ja auch nicht ganz...

SaschaW
2011-11-08, 09:56:12
So, Platin :)

Konnts mir diesmal nicht nehmen lassen. 160h, ~lvl 130 (später levelt man nicht mehr so gerne, machts ja letztendlich nur schwerer) und NG+++.

Und das Schlimme : Trotzdem hab ich noch Lust weiterzuspielen, obwohl ich alle Waffen, alle Schilde, alle Rüstungen, alle Zauber, alle Ringe, alle Wunder, usw. hab oO

P.S. : Mein GOTY, mit Abstand. Hab schon wieder fast alles aus Uncharted 3 vergessen ;)

SimonX
2011-11-08, 14:57:13
Welche Hauptwaffe benutzt ihr so? Ich benutze eigentlich nur die Hellebarde (nun auf +9) weil ich sie gut in schmalen Gassen und Höhlen (und an Abgründen) benutzen kann und weil sie eine grosse Reichweite hat und man mit ihr beim Stossen gut 3-4 Gegner auf einmal erledigen kann (z.B. in Undead Parish).

Wenn man Platz hat ist der Rundumschlag auch super, wenn man von allen Seiten angegriffen wird (falls man einen Zeitpunkt findet, an dem man nicht unterbrochen wird)

SaschaW
2011-11-08, 16:16:22
Quelaags Furienschwert + 5 und einen Blitzspeer + 5. Haben auch im NG+++ noch ihren Dienst getan, v.a. Quelaags Schwert, denn dessen Schaden skaliert ja mit Menschlichkeit.

Neosix
2011-11-08, 16:22:03
Quelaags Furienschwert + 5 und einen Blitzspeer + 5.

Lol dito... hab auch das Spiel 2x mit dieser Combo durchgespielt. Quelaags Furienschwert ist selbst bei NG gut zu gebrauchen.

UlcerousVomitus
2011-11-08, 18:13:14
160h Storymode oder gibts gar keinen? Soviele Viecher oder Respawning?Aufklärung erwünscht!

SaschaW
2011-11-08, 18:16:12
Ja, 160h Storymodus, PvP hab ich nicht gemacht. NG+++ halt eben.

Dr.Doom
2011-11-08, 20:01:54
[...]später levelt man nicht mehr so gerne, machts ja letztendlich nur schwerer[...]Wieso macht Leveln das Spiel schwerer?

SaschaW
2011-11-08, 20:05:05
Ja, im NG+ (und folgenden Playthroughs) skalieren die Gegner zumindest teilweise (nach oben) mit. Ausserdem steigert man die Werte natürlich langsamer als auf niedrigen Leveln, wodurch dieser Effekt verstärkt wird. Und man findet natürlich nicht mehr so viele Mitspieler.

SimonX
2011-11-09, 11:48:03
Wieviel Poison Resistance braucht man eigentlich in Blindetown (oder so). Ich habe 260, werde aber sehr schnell vergiftet.

PS: Wofür steht NG+ bzw. NG+++?

SaschaW
2011-11-09, 12:53:50
Da hab ich kaum drauf geachtet. Da unten wird man auch mit hoher Giftresi vergiftet, also einfach genug lila Mossklumpen mitholen.

NG = New Game = Neuer Spieldurchgang. Wenn man das Spiel beendet beginnt automatisch ein neues Spiel mit höherer Schwierigkeit.

Drill
2011-11-13, 23:39:43
Anor Londo: A Musical Tribute
http://www.youtube.com/watch?v=-5yw0wHQx9A

:biggrin:

SaschaW
2011-11-14, 10:18:07
Anor Londo: A Musical Tribute
http://www.youtube.com/watch?v=-5yw0wHQx9A

:biggrin:

Tja, nur die harten kommen in den Garten ;)

Hab Anor Londo vier mal gemacht, und hatte jedesmal bei der Stelle mit den zwei Bogenschützen jede Menge Spaß. Schon toll wenn deren Pfeile einen durch Wände drücken können :freak:

Dirty-Sánchez
2011-11-14, 15:00:49
Ja die Stelle mit den beiden Bogenschützen fande ich auch mies. Habs dann nur geschaft in dem ich mich unsichtbar gemacht habe, obwohl ich sonst keine Magie einsetze. Bin ein reiner Nahkämpfer.

Awrack
2011-11-21, 23:18:28
Sagt mal kann man getötete NPCs wie in meinem Fall den Schmied bei der Kirsche wiederbeleben oder nicht, im INet lese ich widersprüchliche Aussagen, beim Bischof in der Kirsche könnte ich für 140000 Seelen Vergebung erbitten aber ich weiß nicht ob es dafür ist?

Weidi
2011-11-22, 06:43:05
Nein man kann niemand wiederbeleben. Vergebung bringt nur etwas, wenn du den Schmied angegriffen hast ihn aber nicht getötet hast. Dann "verzeiht" er dir durch die Vergebung.

Dr.Doom
2011-11-22, 13:48:51
Was bringt einem dieser Masterkey zu anfang? Kommt man da an Dinge heran, an die man ohne den Schlüssel nicht gelangt oder verkürzt der nur irgendwelche Wege?

SaschaW
2011-11-22, 13:53:26
Man kann damit diverse Abkürzungen freischalten. Z.b. kann man sich so fast die komplette Schandstadt sparen.

Und da der Masterkey das einzige Geschenk ist, dass man im Spiel selber NICHT finden kann, ists sehr sinnvoll diesen zu wählen.

Dr.Doom
2011-11-22, 13:55:47
Z.b. kann man sich so fast die komplette Schandstadt sparen.Warum sollte man das wollen?

SaschaW
2011-11-22, 13:59:40
Wenn man z.B. in einem neuen Spieldurchgang da nicht runter will/muss. Schandstadt ruckelt, ist unübersichtlich und mit Hilfe des Masterkeys größtenteils optional, und auch die Untiefen erspart man sich so.

Drill
2011-11-23, 09:12:45
patch 1.05 ist nun auch bei uns online.

Fafnir
2011-11-24, 20:27:55
patch 1.05 ist nun auch bei uns online.

Jau, schöner Mist: Der Kristallringschild wurde dramatisch abgeschwächt, ist praktisch unbrauchbar geworden!

Schade um die so verschwendeten Dämonen Titanits!

UlcerousVomitus
2011-12-11, 12:48:01
das artbook ist schonmal sehr geil, jetzt muß ich noch zum anspielen kommen, im moment noch castlevania in der ps3

UlcerousVomitus
2011-12-13, 19:41:45
hat mir einer ne seite wo man nachlesen kann was man beachten sollte bei der klassenwahl/char gestaltung oder lässt sich das hier in paar zeilen kloppen? sascha, ur turn!

SaschaW
2011-12-13, 19:43:37
Spielt keine Rolle, genau wie in Demon's Souls kann in Dark Souls jeder Character alles sofern man die Anforderungen erfüllt.

Hängt also eigentlich nur von deinen Vorlieben ab welche Klasse du am Anfang wählst. Wenn mans gerne schwer hat nimmt man den Bettler, der aber uniform ist, aus dem kann man dann direkt von Anfang an formen was man will.

UlcerousVomitus
2011-12-13, 19:54:18
sprich jeder kann dann auch jede rüstung, schwert etc. tragen? also stuff den man später findet, ich hätts gern leicht, zumindest am anfang ;-)

SaschaW
2011-12-13, 20:05:13
Ja, bei Waffen muss man halt die Anforderungen erfüllen (Stärke, Ausdauer, Zauber, Wunder, je nach Waffe) und bei Rüstungen muss man halt genug Traglast (wird von Ausdauer bestimmt) haben um diese effektiv nutzen zu können. Sprich man kann sich später mit passender Skillung (und Items) auch in sehr schwerer Rüstung noch schnell bewegen und Zauber um sich werfen.

Neosix
2011-12-13, 20:51:02
Wobei viele Waffen haben generell ein Boni auf bestimmte Atribute, zwar kann man es bei "Mindestanforderungen" belassen, besser ist es jedoch sich schon etwas zu Spezialisieren damit die Waffen auch stärker rein hauen. Wobei das natürlich nur ein nice 2 have ist, Hauptsache sich nicht treffen lassen bringt einem viel mehr als 10% mehr schaden.

Dr.Doom
2011-12-14, 13:30:06
Und wie skillt man so 'nen Zauberkrieger?
Ich habe mal in einem anderen Forum gelesen (ka, welches, daher finde ich den Hinweis einfach nicht mehr), dass man seine Waffe irgendwie verbessern kann und diese dann mit der Intelligenz skaliert - was dann praktisch ist, da man Intelligenz auch brauchen soll, um die Zauber stärker werden zu lassen.
Und im selben Artikel habe ich gelesen, dass die Waffen merkwürdigerweise schlecht mit Stärke und Geschick skalieren und man die beiden Attribute quasi nur soweit steigern soll, bis die Mindestanforderungen der bevorzugten Waffe erfüllt sind.

Stimmt das? Ist das immer noch so?

Ich würd' nämlich gerne einen Haudrauf mit zumindest etwas (Offensiv-)Zauberei spielen.

Ich habe das Spiel schon eine Weile, aber ich trau mich gar nicht erst anzufangen wegen des "berüchtigten" hohen Schwierigkeitsgrades... :freak:

SaschaW
2011-12-14, 14:13:53
Die Skalierung ist nicht so wirklich stark, also ja, es reicht meist wenn man die Anforderungen erfüllt. Und es gibt sogar Upgradezweige bei denen die Skalierung einer Waffe komplett wegfällt (Feuer z.B.), während bei vielen Bosswaffen der Schaden mit Menschlichkeit skaliert, und nur wenig mt den passenden Fertigkeiten.

Für Intelligenz baut man eine Waffe auf den magischen Upgradezweig um, dann skaliert diese mit Intelligenz.

@Spoiler :
So schwierig ists jetzt auch nicht wie oft gesagt wird. Wenn man erstmal drin ist und sich nicht zu dumm anstellt ists sogar relativ leicht. Ich persönlich hätts sogar gerne noch ne Ecke schwerer gehabt, wobei ich durch Demon's Souls (fast die gleiche Spielmechanik) schon etwas trainiert war. Und wenn man Probleme hat, kann man ja in Menschform immer bis zu zwei Mitstreiter beschwören.

Awrack
2011-12-19, 10:14:20
Wer es genau wissen will der kann diesen Calculator nehmen, er berechnet wieviel schaden die jeweiligen Waffen mit welchen Grundwerten machen.

http://sites.google.com/site/darksoulstats/dark-souls-calculators/unique-dragon

mjs
2011-12-23, 18:57:59
Hallo zusammen,

ich bin jetzt auch durch -endlich, hat mich teilweise arg gefrustet.
Ich habe weit über 110 Stunden Stunden benötigt und bin auf Stufe 92 angekommen.

Ich Vergleich zu Demon´s Souls war das fast die doppelte Zeit -aber die Spielwelt ist ja auch ein gutes Stück umfangreicher.

Meine schlimmsten Momente:
-Auf dem Rückweg vom Aschesee -noch ohne die Teleportmöglichkeit- auf diesen 100 Meter hohen Baum zurück zu kraxeln und in dieser Reihenfolge

runter zu fallen
verflucht zu werden (blöde Frösche...)
dank dauerhaft halbierten Lebensbalken (sagte ich bereits das ich keine Frösche mag?) immer wieder zu sterben

das ganze immer und immer wieder zu durchleiden?

In dem Moment wusste ich was Sascha meinte, als er in einem frühen Posting eine ähnliche Situation im Grabmal der Riesen beschrieben hat...


-den ersten Ziegendämon in diesem winzigen, engen Raum mit seinen zwei Mistkötern (welche maßgeblich dafür sorgten, dass ich immer wieder vom doppelten "Todesschlag" getötet wurde


-der doppelte Gargoyle (erste Glocke), ...wie oft bin ich da Anfangs gestorben? (der Knoten wollte einfach nicht platzen)


Mein wichtigstes Item: (ist das ein einmaliger Fund gewesen?)
Der Helm "Made des Lichts", welcher mir zufällig von einer dieser roten mini Spinnen gedroppt wurde (in den Dämonenruinen, dort wo dieser Sonnenkrieger erneut aufgetaucht ist und Wahnsinnig wurde)
Dieser macht nämlich die Laterne im Grabmal der Toten überflüssig, sodass man mit Schild & Waffe die Skelette bekämpfen kann und trotzdem genug sieht (selber Lichtkegel wie die Laterne)

Folgende Gegner möchte ich in einem Nachfolger nie wieder sehen:
-Drehstachel-Skelette (ganz unten in den Katakomben sowie im gemalten Bild (Aramis?)
-Geister welche durch Wände schlagen (bevor man die sieht...)

Ein schönes Spiel, aber unnötig schwer -das war das letzte Mal das ich ohne WiKi gespielt habe (alle die schönen Waffen, von denen Ihr geschrieben habt, konnte ich nicht erschaffen, da du keinen einzigen Hinweis bekommst, was aufgerüstet werden soll).
Ich hatte am Ende noch 4 besondere Boss-Seelen :frown:

Alles in allem hat es mir großen Spass gemacht, hier nach dem beenden des Spiels "Eure" Highlights nachzulesen!

Gruß mjs

UlcerousVomitus
2012-01-04, 11:16:52
ich glaube das game ist nix für mich es sei denn es wird später noch anderst. das movement und die reaktion auf die buttons ist so unglaublich träge, bin das nicht gewohnt. manche gegner und ich bin bisher maximal bei der undead burg gewesen machen 4er kombo schwerthiebe da hab ich nichtmal einen blocken können. the fuck? dann diese skelette im firelink shrine, halten unendlich viel aus kommen idr zu dritt. der eine blonde in den ruinen bei den vasen mit dem morgenstern (?) war kein problem (droppt aber keine items super) aber dieser andere penner, der einem nach dem raben transport direkt gegenübersitzt (you are embarassing blabla), der ist nicht zu schaffen, als ich mich dann mal in den tod gestürzt habe ist er mir gefolgt und jetzt ist er weg ;D jetzt frag ich mich halt ist er in ieiner form relevant? item mäßig für den späteren fortschritt? kein bock 20 stunden zu zocken und zu merken oh der hätte mir ja den key geben müssen. hält man denn später mehr aus oder machen einfach die gegner wieder mehr schaden? oder wird man wenigstens schneller, also reagiert er auch mal schneller auf tasten oder bleibt das so schwammig & steif. so ist das kein spielspaß auch keine herausforderung sondern nur frustrierend immer ein level hunderte male ablaufen zu müssen vom jeweiligen bonfire. hmpf...

Iceman346
2012-01-04, 11:50:39
Wall of Text FTW! Absätze sind nicht ohne Grund erfunden worden.

NPCs zu töten die dich nicht von selbst angreifen ist (meist) keine gute Idee und wiederbeleben geht nicht, erst im New Game+ sind sie wieder da.
Ansonsten sind die Skelette im Firelink Shrine absichtlich so hart, da sollte man erst später hingehen. Gegner im Spiel skalieren nicht mit deinem Level sondern haben durchweg die gleichen Werte (die im NG+ dann hochskaliert werden). Spätere Gegner machen natürlich mehr Schaden.

Wie schnell dein Charakter reagiert hängt zusätzlich von der Belastung ab. Wenn du unter 25% belastet bist erreicht der Charakter die maximale Geschwindigkeit beim Ausweichen etc. das sinkt dann mit jeder 25% Stufe. Dazu haben Waffen und Schilde bestimmte Mindestwerte, wenn man die nicht erfüllt kann man diese auch nicht korrekt benutzen.

Solang man diese Einschränkungen beachtet reagiert das Spiel imo problemlos auf Eingaben, Verzögerungen oder ähnliches hab ich nicht bemerkt.

Fafnir
2012-01-04, 17:28:27
ich glaube das game ist nix für mich es sei denn es wird später noch anderst. das movement und die reaktion auf die buttons ist so unglaublich träge, bin das nicht gewohnt. manche gegner und ich bin bisher maximal bei der undead burg gewesen machen 4er kombo schwerthiebe da hab ich nichtmal einen blocken können. the fuck? dann diese skelette im firelink shrine, halten unendlich viel aus kommen idr zu dritt. der eine blonde in den ruinen bei den vasen mit dem morgenstern (?) war kein problem (droppt aber keine items super) aber dieser andere penner, der einem nach dem raben transport direkt gegenübersitzt (you are embarassing blabla), der ist nicht zu schaffen, als ich mich dann mal in den tod gestürzt habe ist er mir gefolgt und jetzt ist er weg ;D jetzt frag ich mich halt ist er in ieiner form relevant? item mäßig für den späteren fortschritt? kein bock 20 stunden zu zocken und zu merken oh der hätte mir ja den key geben müssen. hält man denn später mehr aus oder machen einfach die gegner wieder mehr schaden? oder wird man wenigstens schneller, also reagiert er auch mal schneller auf tasten oder bleibt das so schwammig & steif. so ist das kein spielspaß auch keine herausforderung sondern nur frustrierend immer ein level hunderte male ablaufen zu müssen vom jeweiligen bonfire. hmpf...

Hast vollkommen Recht; dieses Spiel ist nix für dich!
Mehr fällt mir dazu leider nicht ein...

TragischerHeld
2012-01-05, 14:04:00
Ich habe bereits 112 Spielstunden und bin immer noch nicht durch. Der Grund ist ein sehr frustrierender.

Ich war/bin im Archiv des Herzogs. Soweit so gut beim ersten mal bin ich irgendwann, irgendwie zu Seth dem Schuppenlosen oder wie der heißt gekommen. Er tötete mich. Danach habe ich den NIE wieder gefunden NIE wieder. Ca. 5-6 Std. rumgerannt... Ich könnte Wetten drauf abschließen das das nen Bug ist....aber vermutlich bin ich einfach so verpeilt und überseh immer irgendwas.

zustand
2012-01-05, 14:25:04
Seth findest du in der Kristallhöhle. Die Sache mit Seth hat From Software leider wirklich verbockt. Warum sie das so gemacht haben, wissen sie wohl nur selbst.

TragischerHeld
2012-01-05, 15:46:21
Seth findest du in der Kristallhöhle. Die Sache mit Seth hat From Software leider wirklich verbockt. Warum sie das so gemacht haben, wissen sie wohl nur selbst.

Ich hab bei Youtube nen Video mit dem "Weg" gefunden...das ich beim ersten mal durch die Höhle gelaufen bin, daran kann ich mich gar nicht erinnern.

Aber die scheiße mit den angedeuteten Wegen durch die Kristalle ist mir des guten wirklich zuviel.:smile:

Ein übler Fail war auch noch Schandstadt, wurde ja schon ausführlich hier diskutiert. Im Großen und ganzen gefällt mir Demon Souls besser. Wenn ich Dark Souls jemals durchzocken sollte, werde ich das sicherlich nie wieder anfassen.

zustand
2012-01-05, 16:30:26
Du bist auch das erste mal nicht durch die Höhle gelaufen. Vor dem ersten Kampf mit Seth ist nur ein Teil der Bibliothek begehbar. Seth ist bei der ersten Begegnung aufgrund eines Gegenstandes in der Kristallhöhle unverwundbar. Wenn man beim Kampf stirbt, dann wacht man im Gefängnis auf, wordurch man den hinteren Teil der Bibliothek und die Kristallhöhle begehen kann.

Bei mir fällt das Spiel erst nach Anor Londo etwas auseinander. Das liegt unter anderem an Seth. Schandstadt empfand ich nicht als Problem.

TragischerHeld
2012-01-05, 17:04:11
Du bist auch das erste mal nicht durch die Höhle gelaufen. Vor dem ersten Kampf mit Seth ist nur ein Teil der Bibliothek begehbar. Seth ist bei der ersten Begegnung aufgrund eines Gegenstandes in der Kristallhöhle unverwundbar. Wenn man beim Kampf stirbt, dann wacht man im Gefängnis auf, wordurch man den hinteren Teil der Bibliothek und die Kristallhöhle begehen kann.

Bei mir fällt das Spiel erst nach Anor Londo etwas auseinander. Das liegt unter anderem an Seth. Schandstadt empfand ich nicht als Problem.

Ah da fällts mir wie "Schuppen" von den Augen :wink:. Genau das Gefängnis mit dem Hebel der die Viecher da aufgrund eines Geräuschs rauslockt. Da wo man den Typen befreit. Stehe jetzt vor dem Nebeltor, hab sämtliche Fluchresist Gegenstände angezogen und die Muscheln getötet.

An Schandstadt hat mich vor allem die unverschämte Framerate gestört. Von Frames per second kann man da ja kaum reden eher von Frames per hour....mir unbegreiflich wie sowas durch die QA kommen kann.

zustand
2012-01-05, 17:23:41
...mir unbegreiflich wie sowas durch die QA kommen kann.

Das wirst du dir noch mindestens einmal an einem anderen Ort im Spiel denken.

mjs
2012-01-05, 19:59:18
Du bist auch das erste mal nicht durch die Höhle gelaufen. Vor dem ersten Kampf mit Seth ist nur ein Teil der Bibliothek begehbar. Seth ist bei der ersten Begegnung aufgrund eines Gegenstandes in der Kristallhöhle unverwundbar. Wenn man beim Kampf stirbt, dann wacht man im Gefängnis auf, wordurch man den hinteren Teil der Bibliothek und die Kristallhöhle begehen kann.

Bei mir fällt das Spiel erst nach Anor Londo etwas auseinander. Das liegt unter anderem an Seth. Schandstadt empfand ich nicht als Problem.
Wobei es sich lohnt, später an den Ort des ersten aufeinandertreffen mit Seth zurück zu kehren (also ganz oben im Archiv), denn da liegt dann eine Glut zum einsammeln.

mjs
2012-01-05, 20:05:06
Ich habe bereits 112 Spielstunden und bin immer noch nicht durch. Der Grund ist ein sehr frustrierender.

Ich war/bin im Archiv des Herzogs. Soweit so gut beim ersten mal bin ich irgendwann, irgendwie zu Seth dem Schuppenlosen oder wie der heißt gekommen. Er tötete mich. Danach habe ich den NIE wieder gefunden NIE wieder. Ca. 5-6 Std. rumgerannt... Ich könnte Wetten drauf abschließen das das nen Bug ist....aber vermutlich bin ich einfach so verpeilt und überseh immer irgendwas.
Wobei bei mir die erste hälfte des Spiels (also alles vor Anor Londo) erheblich mehr Zeit gefressen hat, vermutlich gings am Ende etwas besser, da ich einen höheren Level als durchschnittlich üblich erreicht hatte.

Ich wünsche Dir noch viel Spaß!

Fafnir
2012-01-05, 21:06:25
Manchmal kann ich wirklich nur noch staunen. An einigen Kommentaren hier sieht man, wie sehr sich im Laufe der Zeit der Anspruch der RPG-Spieler (nach unten) verändert hat.

Wenn ich daran denke, wie vor Jahren PLANESCAPE TORMENT (zu Recht) gefeiert wurde...

Dann kam irgendwann die Abkehr vom D&D-Regelwerk, weil angeblich zu kompliziert...

Nun bringt FROM SOFTWARE endlich, endlich mal wieder durch und durch anspruchsvolle (Action)-RPGs, die man sich mal wieder "erarbeiten" muß und es wird gejammert.

Ich kann nur hoffen, daß FROM SOFTWARE genauso weitermacht, Schwierigkeitsgrad und Anspruch auch künftig nicht verwässert, weiter wirkliche SPIELE programmiert, und sich weiterhin von dem Interactiv-Movie-Fastfood abhebt.

zustand
2012-01-05, 21:36:12
Es geht nicht darum, dass sie mit dieser Richtung aufhören sollen. Es geht um die vollkommen unlogischen Designentscheidungen die im späteren Spiel auftreten.

Bei Seth kann man im ersten Kampf wieder durch den Nebel zurückgehen und den Kampf abbrechen. Nun ist es aber fürs weitere vorankommen notwendig, dass man beim Kampf stirbt. Dem Spieler suggeriert der mögliche Rückzug aus dem Kampf aber, dass man etwas vergessen hat. In der Bibliothek geht es aber nicht weiter (zumindest ist mir in dieser Richtung nichts bekannt; nehme natürlich diese Kritik zurück, wenn man direkt zur Eishöhle kommen kann).

In Lost Izalith werden dann Gegner platziert die mit ihrer Kamera einfach nicht sinnvoll bekämpft werden können und die Lava nervt einen zu Tode.

Mit diesen Dingen verpassen sie ihrem erstklassigen Produkt nur unnötige Dellen.

Fafnir
2012-01-05, 21:53:07
Es geht nicht darum, dass sie mit dieser Richtung aufhören sollen. Es geht um die vollkommen unlogischen Designentscheidungen die im späteren Spiel auftreten.

Bei Seth kann man im ersten Kampf wieder durch den Nebel zurückgehen und den Kampf abbrechen. Nun ist es aber fürs weitere vorankommen notwendig, dass man beim Kampf stirbt. Dem Spieler suggeriert der mögliche Rückzug aus dem Kampf aber, dass man etwas vergessen hat. In der Bibliothek geht es aber nicht weiter (zumindest ist mir in dieser Richtung nichts bekannt; nehme natürlich diese Kritik zurück, wenn man direkt zur Eishöhle kommen kann).

In Lost Izalith werden dann Gegner platziert die mit ihrer Kamera einfach nicht sinnvoll bekämpft werden können und die Lava nervt einen zu Tode.

Mit diesen Dingen verpassen sie ihrem erstklassigen Produkt nur unnötige Dellen.

Gut, die Sache mit Seth mag etwas verwirrend erscheinen, schon richtig. Izalith finde ich hingegen völlig OK.

Bei einem Projekt dieser Größenordnung und Komplexität nehme ich solche kleinen "Dellen" wirklich gern in Kauf.

Wirklich schade finde ich, daß (nicht nur hier) die meiste Kritik die geäußert wird diesem Spiel einfach nicht gerecht wird, weil man eben nur noch Gaming-Fastfood gewohnt ist.

mjs
2012-01-06, 11:32:27
Manchmal kann ich wirklich nur noch staunen. An einigen Kommentaren hier sieht man, wie sehr sich im Laufe der Zeit der Anspruch der RPG-Spieler (nach unten) verändert hat.

Wenn ich daran denke, wie vor Jahren PLANESCAPE TORMENT (zu Recht) gefeiert wurde...

Dann kam irgendwann die Abkehr vom D&D-Regelwerk, weil angeblich zu kompliziert...

Nun bringt FROM SOFTWARE endlich, endlich mal wieder durch und durch anspruchsvolle (Action)-RPGs, die man sich mal wieder "erarbeiten" muß und es wird gejammert.

Ich kann nur hoffen, daß FROM SOFTWARE genauso weitermacht, Schwierigkeitsgrad und Anspruch auch künftig nicht verwässert, weiter wirkliche SPIELE programmiert, und sich weiterhin von dem Interactiv-Movie-Fastfood abhebt.
Ich stimme Dir völlig zu, aber das Spiel ist manchmal zu verschwiegen.
Ich hätte mir echt gewünscht, dass man irgendwo Informationen über die Waffen und Rüstungsgegenstände findet, was kann man wie erschaffen (Stichwort: Besondere Boss-Seelen).
Ich erwarte ja nicht, dass ein Schmied entsprechende Hinweise gibt, aber vielleicht über versteckte Bücher oder Personen. Gerne auch ein Quest wie "erledige folgendes Problem für mich und ich verrate Dir ein Geheimnis über diese besondere Seele, welche du bei Dir trägst...".
Hier konntest du ohne Internet echt nur verschwenderisch auf gut Glück deine wertvollen und seltenen Items in Ausrüstungsteile "verpulvern", damit manches auf +10 hochtreiben und hoffen, dass es das richtige war um einen besonderen Gegenstand zu erschaffen.

Gruß mjs

TragischerHeld
2012-01-06, 16:00:19
Gut, die Sache mit Seth mag etwas verwirrend erscheinen, schon richtig. Izalith finde ich hingegen völlig OK.

Bei einem Projekt dieser Größenordnung und Komplexität nehme ich solche kleinen "Dellen" wirklich gern in Kauf.

Wirklich schade finde ich, daß (nicht nur hier) die meiste Kritik die geäußert wird diesem Spiel einfach nicht gerecht wird, weil man eben nur noch Gaming-Fastfood gewohnt ist.

Schwierige Spiele mag ich sehr. (Demon Souls 8-10 mal durch bis NG +++). Bei Dark Souls ist es allerdings so das an einigen Stellen faire Herausforderung durch:

-nervende(Geister)
-unfaire (die 2 Bogenschützen.....die Frechheit der Spielegeschichte überhaupt)
-nahezu unspielbare(Framerate) Passagen ersetzt wird.

Trotz alledem ist das Spiel genial und eine Wohltat zu der dämlichen kacke mit Null Herausforderung sowie Null Strafe beim sterben...

Hat mich davon abgehalten z.b. Skyrim weiterzuzocken, da man niemals Risiko eingehen muss. Auch wenn man sich verbietet Quicksave zu verwenden. Selbst der höchste Schwierigkeitsgrad hat keinen Nervenkitzel zu bieten da man sowieso alles vollkommen folgenlos x mal wiederholen kann. Bei solchen Spielen vergeht mir ruck zuck die Lust.

Während Dark Souls trotz aller Kritik bereits weit über 100 STD. Spass (mehr oder weniger) gebracht hat.

Fafnir
2012-01-06, 18:43:48
Schwierige Spiele mag ich sehr. (Demon Souls 8-10 mal durch bis NG +++). Bei Dark Souls ist es allerdings so das an einigen Stellen faire Herausforderung durch:

-nervende(Geister)
-unfaire (die 2 Bogenschützen.....die Frechheit der Spielegeschichte überhaupt)
-nahezu unspielbare(Framerate) Passagen ersetzt wird.

Trotz alledem ist das Spiel genial und eine Wohltat zu der dämlichen kacke mit Null Herausforderung sowie Null Strafe beim sterben...

Hat mich davon abgehalten z.b. Skyrim weiterzuzocken, da man niemals Risiko eingehen muss. Auch wenn man sich verbietet Quicksave zu verwenden. Selbst der höchste Schwierigkeitsgrad hat keinen Nervenkitzel zu bieten da man sowieso alles vollkommen folgenlos x mal wiederholen kann. Bei solchen Spielen vergeht mir ruck zuck die Lust.

Während Dark Souls trotz aller Kritik bereits weit über 100 STD. Spass (mehr oder weniger) gebracht hat.

Die Stelle mit den zwei Bogenschützen ist nicht unfair und schon gar keine Frechheit!

Es ist aber eine von den Stellen im Spiel, die bestimmte Charakterentwicklungen der jew. Spielfigur stärker "bestraft" als andere:

In den meisten Spielsituationen ist das Verhindern von Treffern durch eher leichte Rüstung und hohe Agilität von Vorteil; hier ist es eben genau anders herum: Der bestmögliche Schild ist alles! Ausweichen ist eben nicht immer möglich!

Für meinen Char war diese Stelle in allen drei Durchläufen relativ einfach, dafür hatte ich an anderen Stellen wahrscheinlich erheblich mehr Probleme als Du!

Aber genau daraus zieht das Spiel seinen Faszination!

TragischerHeld
2012-01-06, 19:24:33
Die Stelle mit den zwei Bogenschützen ist nicht unfair und schon gar keine Frechheit!

Es ist aber eine von den Stellen im Spiel, die bestimmte Charakterentwicklungen der jew. Spielfigur stärker "bestraft" als andere:

In den meisten Spielsituationen ist das Verhindern von Treffern durch eher leichte Rüstung und hohe Agilität von Vorteil; hier ist es eben genau anders herum: Der bestmögliche Schild ist alles! Ausweichen ist eben nicht immer möglich!

Für meinen Char war diese Stelle in allen drei Durchläufen relativ einfach, dafür hatte ich an anderen Stellen wahrscheinlich erheblich mehr Probleme als Du!

Aber genau daraus zieht das Spiel seinen Faszination!

Von Anfang an bin ich auf schwerstmögliche Rüstung inclusive bestem Schild gegangen. Weiß jetzt nicht mehr was ich zu dem Zeitpunkt hatte. Aber im Moment habe ich Havels-Full, und nen + 10 Adlerschild.

Natürlich gibts immer Joypadhalbgötter die selbst bei den unfairsten ätzendsten Stellen, zumindest behaupten, das wäre "leicht" oder "fair. Ich gehöre an der Stelle nicht dazu

Geschafft hab ich es in ca. 10-15 Versuchen (gefühlt 200), aber das mit zuviel Glück. Es gibt da keine Taktik mit der man das mit Ruhe/Timing schaffen kann. Wegen dem Scheißknockback und dem engen Vorsprung.

Im allgemeinen hast du Recht. Mal ists für Skillung A leichter mal für Skillung B. Die 4 Könige waren direkt im ersten Versuch tot. Da war sogar noch Massig Luft zwischen (10 Flakons übrig). Dabei hatte ich vorher soviel gelesen wie scheiße schwer die wären.

Jetzt brauch ich nur noch das Gemäldelevel dann die letzte FürstenSeele holen. Was mich jetzt schon ankotzt im Grab der Riesen.

Fafnir
2012-01-06, 19:55:03
Von Anfang an bin ich auf schwerstmögliche Rüstung inclusive bestem Schild gegangen. Weiß jetzt nicht mehr was ich zu dem Zeitpunkt hatte. Aber im Moment habe ich Havels-Full, und nen + 10 Adlerschild.

Natürlich gibts immer Joypadhalbgötter die selbst bei den unfairsten ätzendsten Stellen, zumindest behaupten, das wäre "leicht" oder "fair. Ich gehöre an der Stelle nicht dazu

Geschafft hab ich es in ca. 10-15 Versuchen (gefühlt 200), aber das mit zuviel Glück. Es gibt da keine Taktik mit der man das mit Ruhe/Timing schaffen kann. Wegen dem Scheißknockback und dem engen Vorsprung.

Im allgemeinen hast du Recht. Mal ists für Skillung A leichter mal für Skillung B. Die 4 Könige waren direkt im ersten Versuch tot. Da war sogar noch Massig Luft zwischen (10 Flakons übrig). Dabei hatte ich vorher soviel gelesen wie scheiße schwer die wären.

Jetzt brauch ich nur noch das Gemäldelevel dann die letzte FürstenSeele holen. Was mich jetzt schon ankotzt im Grab der Riesen.

Was nützt es Dir einen Schild auf +10 zu pimpen? Für die Verteidigung rein Garnichts!
Bei Schilden steigerst Du den Schaden, den Du z.B. beim Parrieren machst (L2-Taste)

Ach ja, was den "Scheißknockback" angeht: Wenn er schießt, einfach noch vorn rollen, dann fliegt der Pfeil drüber!

arcanum
2012-01-07, 04:18:51
einfach mal so rollen auf dem engen pfad und dabei den gegner im bild haben um den richtigen moment abzupassen, während der andere schütze um 90° versetzt steht ist wirklich nichts, was mit fairness zu tun hat.
ich habe die stelle zwar beim 2. anlauf passiert, dabei jedoch heftigst geschwitzt (höchstens mit boss-kämpfen zu vergleichen, die man ohne vorher zu spoilern antritt).
zudem hast du vor dem knockback-kommentar ein dickes schild empfohlen, was sich ja mehr als ein agility build auszahlt und jetzt kann man da so einfach durchrollen oder wie? :p
tipp: da die bogenschützen versetzt stehen zum pfad reicht es einfach (ohne stehenzubleiben) hochzulaufen, sobald die erste salve abgefeuert wurde - unangenehm wird es erst, wenn man oben angekommen auf dem schmalen sims gegen die ritter kämpft.

zum schild:
durch das upgraden wird deflection (das wichtigste attribut) bei einigen schildern gesteigert.

Fafnir
2012-01-07, 10:31:41
einfach mal so rollen auf dem engen pfad und dabei den gegner im bild haben um den richtigen moment abzupassen, während der andere schütze um 90° versetzt steht ist wirklich nichts, was mit fairness zu tun hat.
ich habe die stelle zwar beim 2. anlauf passiert, dabei jedoch heftigst geschwitzt (höchstens mit boss-kämpfen zu vergleichen, die man ohne vorher zu spoilern antritt).
zudem hast du vor dem knockback-kommentar ein dickes schild empfohlen, was sich ja mehr als ein agility build auszahlt und jetzt kann man da so einfach durchrollen oder wie? :p
tipp: da die bogenschützen versetzt stehen zum pfad reicht es einfach (ohne stehenzubleiben) hochzulaufen, sobald die erste salve abgefeuert wurde - unangenehm wird es erst, wenn man oben angekommen auf dem schmalen sims gegen die ritter kämpft.

zum schild:
durch das upgraden wird deflection (das wichtigste attribut) bei einigen schildern gesteigert.

Rollen kannst Du auch mit dem dicksten Schild; glaub' mir, ich trag' Havel's.

Ich hab' auch nie behauptet, die Stelle sei einfach; sie ist lediglich für manche Chars deutlich schwerer als für andere.

Für mich z.B. war der Endboss in allen drei Durchläufen der reinste Horror; der ist einfach zu schnell für mich...

Da brauchte ich halt das, was andere vielleicht bei den Bogenschützen in Anor Londo brauchen: GEDULD!

P.S. Welche Schilde sollen das sein (Beispiel)? Hab' ich nie gehabt.

arcanum
2012-01-07, 13:14:09
sorry - stability heisst das attribut richtig ;) das eagle shield ist mMn das beste shield gegen non-caster, da es ausgebaut die gleiche stability wie havels hat, dafür aber als medium shield nur 6 gewichtseinheiten hat. eine gute alternative ist das black knight shield mit guter feuer resi.

prepatch (vor 1.05) war das hollow soldier shield extrem gut - gleich von anfang an im ersten play through verfügbar, voll ausgebaut eine stability von 85 und das alles bei einem gewicht von 3.5. wer ungepatcht spielt ist damit extrem gut bedient, wenn er ein ng startet.

der enboss ist übrigens mit dem konter 'relativ' leicht zu erlegen, wenn man seine attack-patterns erstmal verinnerlicht hat. da man ständig am blocken ist, braucht man bei ihm ein schild mit guter stability und hoher fire damage reduction (das black knight shield eignet sich dafür ganz gut).

Fetza
2012-01-08, 12:58:51
Huhu,

hier mal eine news, die mir persönlich sehr gelegen kommt:

http://www.gamestar.de/news/pc/2563581/dark_souls.html

Da dark souls ja leider teils abartig ruckelt, wäre das wahrlich genial, meine gtx 480 würde sich jedenfalls freuen. :)

TragischerHeld
2012-01-08, 13:49:24
Die "Endsequenz" (Lagerfeuer rasten). Ist dermaßen schwach....unfassbar sowas.

Drill
2012-01-08, 15:17:13
Die "Endsequenz" (Lagerfeuer rasten). Ist dermaßen schwach....unfassbar sowas.

der weg war das ziel.

mjs
2012-01-10, 12:06:51
Macht From Software jetzt doch eine Erweiterung -Yami no Mori (Dark Forest)?

http://www.egmnow.com/articles/news/exclusive-dark-souls-dlc-exists-coming-soon/

Ich fände es cool... :biggrin:

SaschaW
2012-01-10, 16:00:45
Das klingt super, mehr Dark Souls ist immer besser ;)

Und nachdem es ja nie DLC für Demon's Souls gab, trotz des kaputten Ankersteins der darauf deutete, wäre ein umfangreiches neues Gebiet für Dark Souls ne tolle Sache, auch wenn ich mich frage wie genau es in die offene Spielwelt eingebunden wird.

Mystery
2012-01-10, 16:46:20
Wurde nich lange hoch und heilig versprochen dass es für Dark Souls keinen DLC geben wird?
Dass das Spiel als abgeschlossenes und vollständiges Produkt ausgeliefert wird?

DLC Seuche... :(

Wobei ich da eher dem Publisher Namco Bandai als FromSoftware böse bin, da Namco ja bisher für so gut wie alles irgendeinen DLC raushauen musste.

Abnaxos
2012-01-10, 18:20:45
Wurde nich lange hoch und heilig versprochen dass es für Dark Souls keinen DLC geben wird?
Dass das Spiel als abgeschlossenes und vollständiges Produkt ausgeliefert wird?
Ich sehe irgendwie nicht ein, warum die Leute ständig über DLC motzen. Warum genau soll ein Spiel von 100 Stunden und mehr plötzlich kein vollständiges Produkt mehr sein, wenn der Entwickler etwas hinzufügt?

Wer noch nicht genug hat, darf mehr kaufen. Wer genug hat, soll’s lassen. Ist doch eigentlich ganz einfach.

Wenn vorher etwas weggelassen wurde, sieht’s natürlich anders aus … (Assassins’s Creed II lässt grüssen)

Sven77
2012-01-10, 18:36:01
Ich sehe irgendwie nicht ein, warum die Leute ständig über DLC motzen.

Weils hip & trendy ist.. DLCs sind immer böse, Geldmacherei und uncool. :rolleyes:

Mystery
2012-01-10, 22:26:22
Ne, ich sehe es als Retrozocker und Sammler aus eben dieser Warte.

Wenn ich ein Spiel kaufe, will ich es auch in 10 oder 20 Jahren noch zocken können.

Kein Mensch weiß was in der Zeit mit der Konsole, dem Netzwerk, dem Publisher, den Servern oder sonstwas passiert. Vermutlich geht alles den Bach runter und all die superduper DLCs und generell Spiele mit DRM sind ein Fall für die Tonne.

Daher mein Unmut.
Wer natürlich primär aktuelle Titel zockt wird davon nicht betroffen sein und hat seinen Spaß mit dem DLC, aber in meinem Fall sehe ich es nicht ein Geld für ein Produkt mit begrenzter Haltbarkeit, auf die ich keinen Einfluss habe, zu kaufen.

Das Hip&Trendy kannst du dir in dem Fall sparen. Ich kaufe aus Prinzip keine Titel die irgendeine Form von DRM haben, welcher dafür sorgen könnte, dass der Titel nach Ableben von Publisher ö.Ä. nicht mehr spielbar ist.

Wen das nicht stört, den halte ich nicht auf, da es mir nur um meine persönliche Situation geht.

UlcerousVomitus
2012-01-11, 19:20:02
damals als es noch Add-Ons oder sogenannte Expansion Packs in nem DVD Case zu kaufen gab, welch schöne Zeit *seufz*

@Game: ich geb ihm noch 4-5 Stunden, wenn sich dann nichts ändert, wandert es wieder ins Regal...

Drill
2012-01-31, 21:50:22
Dark Souls dev sorry for frame-rate issues, uncertain on sequel (http://www.eurogamer.net/articles/2012-01-31-dark-souls-developer-apologises-for-frame-rate-issues)

am besten ist der letzt e satz des artikels:
Miyazaki considered working on the game "a learning curve", but is unsure whether From Software will ever revisit the Dark Souls universe.

"We don't even know if we'll have another chance. We have the confidence that we can improve from our mistakes this time and create an even better Dark world, but we don't know if the users will forgive us for the mistakes."
:biggrin:

ich zumindestens vergebe euch :freak:

Fafnir
2012-02-01, 20:02:16
Dark Souls dev sorry for frame-rate issues, uncertain on sequel (http://www.eurogamer.net/articles/2012-01-31-dark-souls-developer-apologises-for-frame-rate-issues)

am besten ist der letzt e satz des artikels:

:biggrin:

ich zumindestens vergebe euch :freak:

Also, ich wüßte echt nicht, wofür sie sich zu entschuldigen hätten!

Ich musste immer über das Gejammer über diese paar Ruckler lachen.

Leute, zu Zeiten von "HEXEN II" waren 15fps normal!!! Und man hatte trotzdem Fun beim spielen.

Viele Leute wissen heute einfach nicht mehr, worüber sie da eigentlich jammern.

Absolut albern sowas!

pubi
2012-02-01, 21:02:06
Fand die Performance in einigen Passagen zwar auch nervig, aber als Gesamtwerk ist Dark Souls für mich nichtsdestotrotz ein großartiges Spiel.

Wie man auch an den Kommentaren im Artikel sehen kann, wären die Fans eher enttäuscht, wenn es kein neues From Software Produkt geben würde - ich auch.

Palpatin
2012-02-02, 09:03:25
Ich musste immer über das Gejammer über diese paar Ruckler lachen.

Leute, zu Zeiten von "HEXEN II" waren 15fps normal!!! Und man hatte trotzdem Fun beim spielen.


ich hatte erst fun bei dem Spiel als ich die Diamond Monster 3D in den Rechner gesteck hab, das änderte alles :D

SupaRai
2012-02-29, 21:49:02
Hallo,

ich glaube ich kotze gleich.

Bin im Grabmal der Riesen, natürlich viel zu früh wie ich lesen MUSSTE, und habe mich jetzt bis zum letzten Leuchtfeuer vor dem Boss gestorben. Natürlich gelbe Wand, komme nicht durch, weil ich noch nicht in Anor Londo war.

Wie komme ich nun aus diesem scheiß Grabmal wieder raus?

Wäre super, wenn mir jemand helfen kann!

SupaRai
2012-02-29, 22:39:32
Hallo,

ich glaube ich kotze gleich.

Bin im Grabmal der Riesen, natürlich viel zu früh wie ich lesen MUSSTE, und habe mich jetzt bis zum letzten Leuchtfeuer vor dem Boss gestorben. Natürlich gelbe Wand, komme nicht durch, weil ich noch nicht in Anor Londo war.

Wie komme ich nun aus diesem scheiß Grabmal wieder raus?

Wäre super, wenn mir jemand helfen kann!

Edit: Geschafft! Und der Ausweg war so nah und ich hab 5 Std in dieser scheiß Höhle rumgeeiert...

Humi
2012-03-20, 09:46:09
hey leidensgenossen ;)

zur zeit ärgere ich mich mit ornstein + smough rum.
zum kotzen der kampf.

wie habt ihr die beiden geknackt?
welches level hattet ihr als ihr sie besiegt habt? hattet ihr eine "taktik"?

danke + gruss

mjs
2012-03-20, 18:02:34
Hi,

ich glaube nach ca. 25 Versuchen hat es endlich geklappt.
Ich bin durchgängig rückwärts vor den beiden davongelaufen und habe den kleinen flinken zuerst meine Aufmerksamkeit geschenkt.

Du darfst beide nie aus den Augen lassen, der kleine kommt in sekundenschnelle durch den Raum geschnellt, blocken, einmal draufhauen und wieder flüchten.

Wenn der dicke zu nah ist, lieber gar nicht zuschlagen und mit Block eine weitere Runde rückwärts um den halben Raum drehen.

Als der kleine besiegt war, fand ich den Dicken relativ leicht -darfst aber nicht die Gedult verlieren (lieber nur ein Schlag und zurückziehen -immer einen Säulenrumpf zwischen Dir und den Gegner)!

Gruß mjs

Edit: Mein Level war schon recht hoch, da ich überall furchtbar viele Versuche gebraucht habe!

Humi
2012-03-27, 15:00:02
mir wurde das zu bunt mit den 2 aufs mal.

also habe ich einfach 2 mitstreiter eingeladen und zu dritt haben wir den pennern in windeseile den gar ausgemacht.

so geht bossfight! :D

sandokan
2012-03-29, 18:18:01
Hab jetzt endlich Demon Souls Platinum Trophy (190 Stunden playtime) und mach mich jetzt an Dark Souls. Da ich mir nicht zuviel Spoilern will, wollt ich nix dazu lesen.
Bei Demon Souls hab ich auf Grund von World und Character Tendency bei NG+ und folgenden Durchläufen einige Dinge etwas mühsam beheben müssen (vor allem Char Tendency, Stichwort: Mephistophelesquest) die ich vorher unwissend im ersten Durchlauf verbockt habe.

Nun meine Frage: Die Tendencies scheints in Dark Souls ja nicht mehr zu geben, gibt es dennoch Dinge auf die ich achten sollte ums mir bei den folgenden Durchläufen bezügl. einer evtl. Platin Trophy nicht unnötig schwer zu machen?

SupaRai
2012-05-06, 00:30:12
Und zu allem Übel muss man für den Fahrstuhl (Käfig, ähnlich wie bei Demon's Souls) einen Schlüssel finden und muss dazu in luftiger Höhe über nen riesen Abgrund springen! (Da ist dann auch ein Händler, frag mich wie der da hinkommt...).

Jetzt kann ich mir das alles sparen und direkt mittels Käfigfahrstuhl hoch zum Boss...


Danke für die Beschreibung, eine Bessere hab ich in den Weiten des WWW nicht gefunden. Jetzt hab ich den Fahrstuhl auch :-) ...

Ohne die Komplettlösung von eurogamer wär ich aber niemals so weit gekommen oder hätte die Bude in Schutt und Asche gelegt! Zu hart für mich das Spiel...

Hydrogen_Snake
2012-05-06, 16:40:07
Das Spiel ist so kackschwer... Das Tutorialgebiet ist ja noch einfach... aber direkt danach werde ich auf dem Weg ins nächste Gebiet von Skeletten (immer 2) immer so derbst zerfickt. Selbst mit blocken ist es immens schwer, mittlerweile habe ich schon herausgefunden das es am effektivsten ist mit einem Sprungangriff diese zu treffen, die zerfallen dann für 3 Sek und ich kann dann einfach draufschlagen und schaden machen. Sobald aber auch nur einer einmal durchkommt, METZELN DIE MICH GNADENLOS KAPUTT und ich darf wieder anfangen... Ja ich habe die stelle jetzt 30 Mal gespielt und langsam werde ich ungeduldig. Einmal habe ich es geschafft 6 von denen zu plätten doch dann kam so ein Riesenskelett ohne Kopf und hat mich mit einem EINZIGEN Schwinger ins jenseits geschickt... ich glaube für dieses Spiel werde ich zum ersten mal so eine Art Lösungsbuch oder sowas brauchen. Trial and Error ist zwar schön und gut aber wenn man es im Single Player Only spielt bekommt man 0 Anhaltspunkte.

Neosix
2012-05-06, 16:42:33
Skelette die zerfallen? Ähm Bruder du gehst in die "falsche" Richtung. Du musst nach oben in die Burg, nach unten musst du erst viel viel später.

SaschaW
2012-05-06, 16:42:35
Du bist einfach nur falsch abgebogen. Ich nehm an du bist vom Start aus Richtung Friedhof gelaufen? Wenn ja, dann lass das lieber mal für den Anfang und geh erstmal in die andere Richtung die Treppe da rauf hoch zur Burg. Die Skelete in den Katakomben beim Friedhof sind für dich einfach noch zu stark, zumal man die Skelette in den Katakomben selber nur mit heiligen Waffen endgültig töten kann, oder indem man ihren Nekormanten tötet.

Man darf sich halt nie auf ein Gebiet konzentrieren. Man kann ja direkt überall hin (oder besser gesagt : könnte), also nie auf nur ein Gebiet versteifen, sondern einfach mal nen anderen Weg gehen.

Hydrogen_Snake
2012-05-06, 17:06:52
WAT!?!?!?
ALTER MACHT MICH NICHT FERTIG X-D
Ihr glaubt gar nicht wie erleichtert ich mich jetzt fühle... ich habe schon befürchtet das mich die normalen Games alá Skyrim etc. komplett, ich sag mal, verweichlicht haben!

PHEW... ich werde heute Abend einen weiteren Anlauf starten! :D

Neosix
2012-05-06, 17:35:11
Generell hatte ich das Gefühl die erste Hälfte des Spiels gehst du immer "nach oben" erst im zweiten Teil gehst du in die Schandstadt und weiter in die "Unterwelt" durch den Weg über die Skelette die du gesehen hast, aber zu dem Zeitpunkt kannst du sie meist leicht aus dem Weg räumen.

SupaRai
2012-05-06, 18:44:08
ich glaube für dieses Spiel werde ich zum ersten mal so eine Art Lösungsbuch oder sowas brauchen. Trial and Error ist zwar schön und gut aber wenn man es im Single Player Only spielt bekommt man 0 Anhaltspunkte.


http://www.eurogamer.de/articles/2011-09-28-dark-souls-tipps-tricks-gegenstande-handler-karten-und-gegner-tipps-and-losung

Ohne diese Hilfe hätt ich das Spiel nicht annähernd "begriffen". Gerade dieses völlig freie Spielen ist auf der einen Seite geil, aber andererseits sehr frustrierend.

Ich hab jetzt 86 Stunden gespielt, bin LVL 64 und schaffe Ohrnstein und Smaug noch nicht, habe gerade in der "Gemalten Welt von Aramis" 30.000 Seelen + Humanity verloren, will aber unbedingt weiterkommen. Wahnsinn, irgendwie motiviert mich Dark Souls weiterzuzocken.

Hydrogen_Snake
2012-05-07, 08:58:32
So, Herrschaften ich danke für die Hinweise! Es ging gestern wirklich gut vorwärts!

mjs
2012-05-31, 12:25:00
Endlich ein neues Lebenszeichen von der Erweiterung -es werden wohl die neuen Inhalte der noch kommenden PC Version via DLC nachgereicht.

http://www.vg247.com/2012/05/31/dark-souls-pc-coming-to-steam-consoles-to-get-pc-content/

Sven77
2012-05-31, 13:34:57
Schön :)

Ich liebe das Spiel.. auch wenn es mich teils rasend macht. Und ich es dann wieder einen Monat nicht anfasse.. dann leg ichs doch wieder ein, komm wieder ein wenig weiter und dann zock ichs wieder Tage am Stück.. bis ich wieder auf den Sack bekomme ^^
Hoffe auf die PC Version mit besserer Performance in Blighttown. Das Gebiet ist so schon ätzend genug... (Valley of Defiliment in DS habe ich auch gehasst und bis heute nicht durch)

Sven77
2012-06-01, 10:40:09
Zusatzcontent als DLC ist jetzt offiziell bestätigt..

Neosix
2012-06-01, 12:51:25
Immerhin ist das n echter zusatz Content und nicht etwas, was auf der DVD war und raus geschnitten wurde um es doppelt zu versilbern.

Morbid Angel
2012-11-15, 19:17:02
Soooo. Ich habe mir Dark Souls erst mit der Prepare To Die Edition auf Xbox 360 zugelegt. Für meinen ersten Durchgang brauchte ich 113 Spielstunden. :D Ich bin definitiv über 100 mal (mit Finstergeistern/PvP) gestorben, teilweiße selbst verschuldet, manchmal auch sehr unglücklich, was seeehr frustierend sein konnte, vorallem wenn dabei über 100.000 Seelen flöten gehen weil sich Morbid mal wieder nicht entscheiden konnte was er skillt. Die nervigsten Tode waren anfänglich der Ziegendämon, die Fallen und Beile in Sens Festung, die 2 Bogenschützen in Anor Londo, die Riesendämonen mit dem halben Bein und das Grabmal der Riesen ohne Schädellatterne. Das ganze ging öfters mit Stimmungschwankungen einher, "Dark Souls ist sooooo geil" und "dieses scheiss Spiel kotzt mich sowas von an, ich rast hier aus". :D Egal, ich war nach Final Fantasy 7, Tales of Vesperia "endlich mal wieder" einige Tage süchtig und das soll schon was heißen. In keinem anderen Spiel ist man so leidensfähig. Und ich bin heilfroh das es hier keine Quickload/Quicksaveorgien gibt.

Die Slowdowns in der Ruckelstadt (Schandstadt) sind schon nervig, aber sie sind auszuhalten. Die Magie ist für meinen Geschmack auch in Dark Souls übermächtig. Intelligenz "zum Glück" erst ab dem 2. Durchgang gesteigert. Auch könnte man das Klassensystem einwenig verändern, einige Zauber nur für Magier, die eine oder andere Waffe nur für Nahkämpfer...ansonsten ist die Auswahl völlig überflüssig und ich sehe keinen Grund mehr wie einen Charakter zu erstellen...


Achja, auch wenn es nur eine Zufallsentdeckung war: Die Trampelmonster in Izalith sind absolut simpel, einfach soviele wie möglich mit dem Bogen anschießen, irgendwo verstecken und siehe da: sie stampfen sich einfach gegenseitig tot. X-D

Doc_Nitro
2013-03-25, 20:00:27
Nach dem viele Testberichte und Meinungen dieses Spiel, als das Ultimative Hardcore Erlebnis preisten, habe ich am Wochenende bei Steam, die Dark Souls Prepare to Die Edition geholt.

Wollte am Wochenende eigentlich etwas zocken, leider waren die Keys nicht verfügbar :mad:

Heute war es dann soweit und ich startete das Spiel. Leider wurde die Vorfreude schon arg getrübt, als ich die Gamepad Button Hinweise sah. Dachte eigentlich die PC Version wäre angepasster. Die Maus und Graphic Fixes waren schnell installiert (aufgrund verschiedener Hinweise), genützt hat es nicht viel.

Leider ist die Steuerung schwammig, ungenau und ein Murks ohne gleichen. Prepare to Die bezieht sich wohl auf sterben wegen vermurkster Steuerung. Ich komme damit leider nicht klar und ein Maus Pad auf meinem PC ist ein nogo. Dann kann ich gleich eine Konsole kaufen. Dark Souls ist ein Konsolen Spiel und hätte es bleiben sollen.

Als alter Hase in Sachen Computerspiele, finde ich es enttäuschend, als PC Zocker solchen unfertigen Mist vorgesetzt zu bekommen. Grafisch ist es ein 10 Jahre altes Spiel und Steuerungstechnisch wurde sich nicht mal die Mühe gemacht, es anzupassen. Pfui!

Schade 20 Euros in den Sand gesetzt. Solche Entwickler sollten Pleite gehen! Ich kann das Spiel leider keinem ernsthaften PC Gamer empfehlen. Hardcore ist höchstens die Steuerung und Graphic.


Edit: Sah zu spät ist Konsole Thread.

Körschgen
2013-03-26, 04:42:23
Du hast recht! Mit Maus und Tasta ist das Spiel eine Katastrophe...

Dazu muss ich aber auch sagen, dass das Game sowas von auf Padsteuerung ausgelegt ist, dass alles andere so oder so kaum Sinn ergäbe!

Vielleicht kannst Du Dich ja überwinden und für dieses Game ein Pad kaufen oder installieren!?

Atm spiele ich wieder den ersten Teil auf der PS3 und finde es wirklich eines der besten Games aller Zeiten!!! Den zweiten spiele ich bisweilen auf dem PC; dann aber auch mit Pad.

Butter
2014-05-16, 06:53:27
Gibt es irgendwo im Internet eine detalierte Einsteigerhilfe die mir erklärt, was ich über haupt machen muss, was Menschlichkeit ist, was Seelen sind ect. Die Seiten die ich finde schneiden das Thema nur am Rand kurz an und ich bin so schlau wie vorher.
Ich spiele auf dem PC.

Rizzard
2014-05-16, 09:11:21
Gibt es irgendwo im Internet eine detalierte Einsteigerhilfe die mir erklärt, was ich über haupt machen muss, was Menschlichkeit ist, was Seelen sind ect. Die Seiten die ich finde schneiden das Thema nur am Rand kurz an und ich bin so schlau wie vorher.
Ich spiele auf dem PC.

Ich kenne so auf die schnelle nur das Dark Souls Wiki, aber da spoilert man sich uU auch extrem.

Daher sag ich dir einfach mal in Kurzform:
Seelen bekommst du wenn du Gegner tötest. Mit diesen Seelen (quasi Erfahrungspunkte) kannst du am Lagerfeuer skillen/leveln.
Wenn du stirbst sind alle Seelen weg, liegen aber immer noch an der Stelle deines Ablebens. Solltest du auf dem Weg dorthin sterben ohne sie vorher einzusammeln, sind sie weg.

Menschlichkeit macht dich menschlich. Ansonsten läuft man zB nach dem Sterben als Untoter rum (Hüllenform). Du brauchst die menschliche Form um zB Phantome (Koop Partner) zu rufen. Wenn du menschlich bist, kannst du allerdings auch von anderen Spielern invasiert werden (hat eben alles Vor- und Nachteile).
Wenn du keine Menschlichkeit mehr hast, kannst auch niemanden zu Hilfe rufen. Gerade am Anfang für den Anfänger ein nützliches Item das nicht verschwendet werden sollte.
Um menschlich zu werden musst du die Menschlichkeit aus dem Inventar benutzen, und deine Form am Leuchtfeuer umkehren.

Du kannst mit Menschlichkeit auch die Flakons am Leuchtfeuer erhöhen. Hier kannst du am Anfang aber maximal auf 10 Flakons gehen. Später (wenn du Ereignis X ausgelöst hast) geht auch mehr.

Rizzard
2018-01-12, 07:16:13
DS1 Remaster wurde angekündigt.:eek:
https://www.youtube.com/watch?v=1yVOMHz9luo

Loeschzwerg
2018-01-12, 07:59:05
Hoffentlich mit Option für 60FPS auf den Konsolen.

Drexel
2018-01-12, 08:49:52
Überall 60 FPS, nur auf Switch 30.

Rizzard
2018-01-12, 09:05:18
Ich kenne Blighttown nur von der PS3 mit grob 10-20Fps.
Nun auf der PS4(Pro) mit 60Fps, das ist doch mal was anderes würd ich sagen.;)

Ich hab´s mir jahrelang gewünscht, und endlich hat man mich (uns) erhört.
Ein DS1 Remaster, wer hätts gedacht.

Loeschzwerg
2018-01-12, 09:40:12
Überall 60 FPS, nur auf Switch 30.

Nice, danke für die Info, dann bin ich dabei :) DS1 auf der PS3 war mir einfach zu schwammig um es durchspielen zu wollen.

robbitop
2018-01-13, 18:11:41
Ich hoffe, dass sie es richtig remastern. Neue Assets, neue Engine, Shader, neues HUD/GUI, bessere Animationen etc. So dass man auf dem PC auch einen echten Kaufgrund hat. Hohe Auflösung und 60fps geht in ds1 auf dem PC ja bereits heute.

Sven77
2018-01-13, 18:21:13
In Blighttown nicht :ugly:

Rizzard
2018-01-15, 07:32:46
Ich hoffe, dass sie es richtig remastern. Neue Assets, neue Engine, Shader, neues HUD/GUI, bessere Animationen etc. So dass man auf dem PC auch einen echten Kaufgrund hat. Hohe Auflösung und 60fps geht in ds1 auf dem PC ja bereits heute.

Das Remaster richtet sich doch sicherlich eher an PS3/X360/Switch Spieler.
Nach der PS3 Fassung (~720p bei 15-30Fps) reichen mir 1080/60 völlig aus. Viel mehr muss garnicht gemacht werden.
Es wäre natürlich toll wenn Lost Izalith etwas ansehnlicher wäre.
Der krasse Farbkontrast war ja fürchterlich für die Augen.

Morbid Angel
2018-02-19, 21:48:39
Eben zufällig auf Amazon gesehen. Geil. :D:D

Hoffentlich gibt es auch ein paar neue Gegenstände usw.

dildo4u
2018-04-04, 13:06:27
OkF6buGVvyM

Rizzard
2018-04-04, 13:26:22
Zum Remaster ist ja gestern massig Material veröffentlicht worden.
http://www.play3.de/2018/04/03/dark-souls-remastered-2/

Im Grunde ein DS1 inkl DSFix nun für die Konsolen, hell yeah.:D

Drexel
2018-04-04, 15:40:50
Ich hab echt nochmal Bock drauf, bin nur am hadern ob PS4 und 60fps oder Switch und mobil...

drexsack
2018-04-04, 18:37:35
Spielt sich DS1 genauso langsam wie DS3, also im Vergleich zu Bloodborne natürlich?

Drexel
2018-04-04, 18:46:51
Langsamer noch als DS3, die DS Reihe wurde mit jedem Teil schneller.

Loeschzwerg
2018-04-04, 19:24:51
Ich hab echt nochmal Bock drauf, bin nur am hadern ob PS4 und 60fps oder Switch und mobil...

Geht mir genauso, tendiere aber zu den 60fps @ PS4.

phoenix887
2018-04-04, 20:41:46
Werde die Switchversion kaufen, wenn es zu hart wird, kann ich es leichter verkaufen, als am PC mit Steam:freak: (habe keine PS4)

Gebrechlichkeit
2018-04-04, 23:00:04
Ich hab echt nochmal Bock drauf, bin nur am hadern ob PS4 und 60fps oder Switch und mobil...


Dieses "portable" verstehe wer wolle. Bis auf dem Scheisshaus sitzen, beim Kochen in der Kueche, beim ..? wo zum Geier zockt ihr unterwegs? Wenn hat man eh keine Zeit schnell mal ein Level durchzuspielen und fuer den "Drang" guengen auch Tetris/Snake; ... diese "Portabilitaet" Pro-Argumentation ist fuer die meisten ab 20 Arbeiter null und nichtig. Bis auf der Pause auf der Arbeit, sehe ich keinen Einsatzzweck der Switch, Handys etc. ... ich zocke doch nicht waherend meiner Arbeitspause. Hallo?!

Wer will immernoch ein fast 10 jahr altes PS360 unterwegs zocken, wenn man eh limitiert ist was die Zeit angeht. Dazu nochmals in 30fps ... und wenn der TV von der Frau gesperrt ist, dann beisst man auf die Lippen und spielt "Gitarre".

Portable Gaming, i don´t get your appeal. You make no sense ...

Drexel
2018-04-04, 23:49:41
Wenn es Deinen Anwendungsfall nicht trifft ist das doch nicht mein Problem. =) Für mich ist es einfach auch praktisch im Haus unabhängig vom Fernseher zu sein. Viel Spass beim Gitarre spielen.

Versteh nicht was Du einen Grund hast Dich aufzuregen, wenn andere Spass haben, hat man Dir damit was weggenommen?

IC3M@N FX
2018-04-05, 00:58:05
Wenn es Deinen Anwendungsfall nicht trifft ist das doch nicht mein Problem. =) Für mich ist es einfach auch praktisch im Haus unabhängig vom Fernseher zu sein. Viel Spass beim Gitarre spielen.

Versteh nicht was Du einen Grund hast Dich aufzuregen, wenn andere Spass haben, hat man Dir damit was weggenommen?

Nein ich glaube nicht das er sich aufregt eher unverständiss wie bei mir er hat auch irgendwo recht, meine Switch hängt 99% am Dock.
Ich würde sie nur mitnehmen wenn ich auf

a.) Reisen bin (Urlaub)
b.) Geschäftsreise (mit Hotel Aufenthalt)
c.) Im Garten Hängematte (extrem selten Switch)
ein gutes Buch bzw. Hörbuch ist mir da lieber.

Vielleicht bin ich auch zu alt für portable Konsolen zocken, ich seh da keine Vorteile.
Ich bin 35 Jahre alt ich komme mir total nerdie vor wenn ich mit einer Switch draußen einfach in Stadt z.b zocke.
Es ist einfach unpassend und bringt ein Unwohlsein, im ICE oder Flugzeug hab ich komischerweise nicht dieses unwohl sein.
Wahrscheinlich juckt es eh keinen und ich bin einfach zu steif/unflexibel, aber dieses unwohl sein wäre halt immer da.
Als wäre ich zu alt für den Scheiß^^

Rizzard
2018-04-05, 07:11:35
Spielt sich DS1 genauso langsam wie DS3, also im Vergleich zu Bloodborne natürlich?

Hier erkennt man schon recht gut wie träge ein Charakter ist wenn er gewichtstechnisch überladen ist.
https://www.youtube.com/watch?v=AfHB37nF5eQ
Kein Vergleich zu DS3 und BB.

Loeschzwerg
2018-04-05, 08:04:34
Für mich ist es einfach auch praktisch im Haus unabhängig vom Fernseher zu sein.

Genau das :)

Im Falle von Dark Souls haue ich aber lieber den PS4 Ctrl. durch die Wand als die Switch :D

ich auch
2018-04-05, 08:13:35
Hatte ehrlich gesagt mehr erwartet.


Dark Souls - Original gegen Remaster im Grafikvergleich


https://www.gamestar.de/videos/dark-souls-original-gegen-remaster-im-grafikvergleich,95971.html

phoenix887
2018-04-05, 08:23:39
Genau das :)

Im Falle von Dark Souls haue ich aber lieber den PS4 Ctrl. durch die Wand als die Switch :D

Das ist ein Argument, hätte neulich wirklich die Switch an die Wand gepeffert bei Stardenne:D das Szenario ist mal gar nicht so unrealistisch.:)

Gebrechlichkeit
2018-04-05, 14:38:23
Versteh nicht was Du einen Grund hast Dich aufzuregen, wenn andere Spass haben, hat man Dir damit was weggenommen?

Ich rege mich nicht auf, Drexel. Ich verstehe die Argumentation dahinter nicht, weil es eigentlich bis auf deinen Einsatzzweck (Bett), die Portabilitaet eher kontraproduktiv ist (was das R&D anbelangt)in the long run.

Ohne dieses Hybrid Konzept, waere die Switch locker potenter und weit aus interssanter fuer 99% der Kaeufer UND Publisher, die nicht mehr ihre Spiele "filetieren" muessen bis Ass.Creed die 40te auf der Machine fluessig lueppt. Und seien wir mal ehrlich, wieviele male wird im Bett gezockt =), damit sich das hybrid Konzept fuer dich rentiert.

Dieses "wir nehmen das Ding mit auf den Sportplatz, und nachdem wir wie Saeue in der Sauna schwitzen, zocken wir noch eine Runde NBA2k18" ... solche Szenarien und viele andere, sind doch pillepalle und unrealistisch. Ich treib doch nicht Sport und zocke dann noch vor Ort mit Fremden oder nicht, ne Runde NBA2k18. Das Risiko eins der joycons zu verlieren oder gar die Switch, ist mir einfach zu hoch und schwitzend will ich mit Sicherheit nicht an die JoyCons ran. Geschweige was zocken .. das gleiche in der Metro, zu riskant.

phoenix887
2018-04-05, 15:47:47
Wird es nicht off-topic?

Aber ein Beispiel Berufspendler?

Aber anscheinend spricht das mehr Leute an, Stichwort Verkaufszahlen.

Loeschzwerg
2018-04-05, 17:12:50
Wir hatten das Thema wirklich oft genug. Die Leute wollen eben keine weitere Konsole ala PS/XB und der Erfolg gibt Nintendo hier mehr als nur recht.

Ein Kollege hat immer mal wieder seine Switch dabei und wir zocken dann etliche Runden Mario Kart in den Pausen -> Geniale Sache :)
Der Sohn von nem Bekannten wandert quer durch die ganze Bude und zockt dort wo er halt gerade ist. Er hätte einen eigenen TV im Zimmer, zockt aber lieber so ("Ist bequemer"). Natürlich hat er das Teil auch oft bei seinem Kumpel dabei (der ebenfalls eine hat).

das Szenario ist mal gar nicht so unrealistisch.:)

Oder man wird am Ende vor lauter Flucherei noch aus dem Zug geworfen ;D

Drexel
2018-04-05, 17:32:28
Es hilft auch wenn kleine Kinder im Wohnzimmer sind und nicht unbedingt sehen sollen was man da zockt ;)

dildo4u
2018-04-05, 17:55:17
zK9_v78f0fk

robbitop
2018-04-05, 18:05:16
TV durch Frau und Kinder blockiert - Man kann unabhängig zocken
Pendeln (gibt viele Menschen die täglich 2h im Zug sitzen)
Geschäftsreisen abends im Hotel (Vertreter oder andere die häufig dienstlich reisen)
Urlaub - trotzdem Lust auf Spielen
Man besucht über das WE, über die Ferien etc Verwandte/Freunde
Baby im WZ (man soll wohl wegen Überreizung den TV nicht anhaben..)

Etcpp es gibt sicherlich viele Gelegenheiten.

Auf wen das nicht zutrifft, für den ist die Switch dann wohl nichts.

starfish
2018-04-05, 19:38:36
Es hilft auch wenn kleine Kinder im Wohnzimmer sind und nicht unbedingt sehen sollen was man da zockt ;)

This!
Oder Frau schaut Schrott im Fernsehen.
Und Berufspendler wenn man ist.
Und, und, und...
Und das ist der falsche Thread. :D

Sven77
2018-04-05, 19:52:16
Stell mir gerade vor Schandstadt im Zug zu zocken :ugly:

Drexel
2018-04-05, 21:50:17
Auf nen Stehplatz im Bus =)

Darkman]I[
2018-04-06, 10:14:15
Ich hoffe sie haben einen 21:9 Modus in die PC Version integriert.

Rizzard
2018-04-09, 09:57:47
Von Vaati gibt es auch ein Video wo er ein paar der kleineren Unterschiede aufzeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=4_aTqCCZgBw

Sven77
2018-04-09, 10:01:48
Schon ein wenig enttäuschend, habe auf ein DS1 im DS3 Look gehofft. Wenn man DS1 schon auf dem PC hat lohnt sich das Remaster eigentlich nicht, ausser man legt Wert auf die neuen MP Features.. naja vielleicht hol ichs günstig für die PS4

Hatake
2018-04-09, 12:13:40
25 Minuten Gameplay im portable Mode

https://www.youtube.com/watch?v=hRDU48mS3cw

Hoffe es wurde nicht schon gepostet

phoenix887
2018-04-09, 12:42:25
25 Minuten Gameplay im portable Mode

https://www.youtube.com/watch?v=hRDU48mS3cw

Hoffe es wurde nicht schon gepostet

Nein, habe es nur außerhalb des Forums gesehen.

Drexel
2018-04-09, 12:54:43
Schon ein wenig enttäuschend, habe auf ein DS1 im DS3 Look gehofft. Wenn man DS1 schon auf dem PC hat lohnt sich das Remaster eigentlich nicht, ausser man legt Wert auf die neuen MP Features.. naja vielleicht hol ichs günstig für die PS4
Remaster!=Remake

Remaster heißt in der Regel immer nur mehr FPS, höher aufgelöste Texturen, bessere Beleuchtung, besseres Anti Aliasing und Anpassung der UI an höhere Auflösungen...

Also alles was wenig Aufwand macht und nur die höhere Rechenleistung ausnutzt.

Sven77
2018-04-09, 13:11:09
Auf dem PC ist es nichtmal das, da ist es eben nur DS1 + DSFix

Rizzard
2018-04-09, 13:19:26
Schon ein wenig enttäuschend, habe auf ein DS1 im DS3 Look gehofft. Wenn man DS1 schon auf dem PC hat lohnt sich das Remaster eigentlich nicht, ausser man legt Wert auf die neuen MP Features.. naja vielleicht hol ichs günstig für die PS4

Nun selbst die PC-Version profitiert von der Neuerscheinung, da somit wieder der MP zum Leben erweckt wird. Allerdings braucht man dazu eben die remastered Version.

Ich freu mich auf meine PS4(Pro) Version.
Als alter PS3 Spieler sind die Unterschiede doch "enorm".;)

Sven77
2018-04-09, 13:22:47
Nun selbst die PC-Version profitiert von der Neuerscheinung, da somit wieder der MP zum Leben erweckt wird. Allerdings braucht man dazu eben die remastered Version.

Hab ich ja oben schon geschrieben.. finde es allerdings dreist dann nochmal Vollpreis zu verlangen :( Imho sollte man als PC-Spieler From-Software mit Nichtkauf abstrafen, andererseits kaufe ich alles von denen ohne das Hirn einzuschalten ;D Hab mir sogar den Solaire Amiboo vorbestellt obwohl ich nichtmal ne Nintendo-Konsole hab :ugly:

Drexel
2018-04-09, 13:39:48
DSFix war ja nicht offiziell von FROM ;) Aber schon klar auf dem PC machen Remaster meist nicht so viel Sinn, wenn das Spiel von Anfang an ausreichend Optionen mit sich bringt.

Rizzard
2018-04-09, 13:44:54
Aber schon klar auf dem PC machen Remaster meist nicht so viel Sinn, wenn das Spiel von Anfang an ausreichend Optionen mit sich bringt.

Ich bin eh der Meinung das Remasters eigentlich hauptsächlich für Konsolen gedacht sind.
Man nimmt den PC halt einfach mal mit, denn sonst würde es einen Aufschrei geben.

Hatake
2018-04-09, 14:43:59
Yup, Remasters sind eigentlich nichts anderes als Ports auf eine neue/aktuellen Konsolengeneration. Wenn dabei mit wenig Aufwand Performance oder Auflösung verbessert werden kann wird es halt mitgenommen...aber das war es auch.

Ich denke Nintendo hat bei Bamco/From angefragt ob sie Dark Souls für die Switch bringen können - wäre das erste Mal auf einer Nintendo Konsole. Bamco hat zugesagt, aber damit es keinen Aufschrei gibt hat man sich entschieden das Remaster/Port auch für die anderen Konsolen/PC zu veröffentlichen.

Drexel
2018-04-17, 17:02:06
Oh No für Switch wird der Release auf Sommer 2018 verschoben...

Hatake
2018-04-17, 18:13:47
Oh No für Switch wird der Release auf Sommer 2018 verschoben...
Irgendwie schaffen es die 3rds immer es sich auf der Nintendo Konsole zu versauen... -.-

Und das nach den guten Anspielberichten von der PAX...enttäuschend.

tobife
2018-04-17, 23:18:16
Oh No für Switch wird der Release auf Sommer 2018 verschoben...


Was heiß jetzt Sommer 2018?
Juni? Juli? August?

Aber es stimmt schon. Irgendwie versemmeln es einige 3rds immer bei den Nintendo-Konsolen.

Rizzard
2018-04-18, 07:55:34
Gott sei Dank betrifft es nur die Switch Version.^^

starfish
2018-04-18, 14:12:26
Was heiß jetzt Sommer 2018?
Juni? Juli? August?

Aber es stimmt schon. Irgendwie versemmeln es einige 3rds immer bei den Nintendo-Konsolen.

Ich glaub, ich krieg einen Nervenzusammenbruch... :freak:

Finch
2018-04-18, 14:19:32
Verdammt oh wollte die Switch die nächste Tour mitnehmen. Start 2.6.18 -.- Damn!

Morbid Angel
2018-04-19, 18:55:54
Fehlt nur noch ein Demon's Souls Remaster. :D

UlcerousVomitus
2018-04-19, 19:22:36
Teil 2 wäre mir lieber

ich auch
2018-04-25, 10:36:45
Bandai Namco Entertainment hat bestätigt, dass Besitzer der Dark Souls: Prepare to Die Edition auf PC einen "Treuerabatt" von 50 Prozent Rabatt beim Kauf von Dark Souls: Remastered erhalten werden. Das Upgrade wird somit knapp 20 Euro kosten.

http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/24633/2174670/Dark_Souls-Remastered_Besitzer_der_Prepare_to_Die_Edition_PC_erhalten_einen_Treuerabatt_neu er_Trailer.html

Rizzard
2018-04-25, 13:12:44
Na toll, die PC-Spieler haben wieder mal Glück, und als
DS1/PS3, DS2 PS3+PS4 und DS3 2xPS4 Besitzer geht man leer aus.:rolleyes:

Morbid Angel
2018-04-30, 16:22:38
Wie genau funktioniert das mit der Level Synchronisation?

dildo4u
2018-05-16, 17:48:08
UldDyqUVZKw

EfCmGvUZuaU

Morbid Angel
2018-05-23, 18:47:20
Ich habe es mal vorbestellt.


Kennt jemand Code Vein? Soll wohl an Dark Souls angelehnt sein.

ich auch
2018-05-24, 10:11:28
Ich habe es mal vorbestellt.


Kennt jemand Code Vein? Soll wohl an Dark Souls angelehnt sein.
habe hier zwei Videos dazu gefunden.LG

Code Vein: 17 Minutes of Dark Souls-y Gameplay - IGN First


https://www.youtube.com/watch?v=ehSFInNW8Lc





Anime Souls ► Code Vein Preview



https://www.youtube.com/watch?v=khia7i_48sw





Dark Souls: Remastered im Test - Trotz Mod-Konkurrenz eine tolle Chance

https://www.gamestar.de/artikel/dark-souls-remastered-trotz-mod-konkurrenz-eine-tolle-chance,3330001.html

Morbid Angel
2018-05-29, 16:53:57
Gestern wäre ich wieder an diesen 2 dämlichen Bogenschützen in Anor Londo fast verzweifelt. Bin sehr schwach ausgerüstet, keine Zauber, niedrige Stufe. Aber geschafft. :freak:

Drexel
2018-08-03, 08:57:56
Gibt immer noch keine weiteren Infos über die Switch Version oder?

dildo4u
2018-08-14, 16:18:20
Die Switch Version kommt im Oktober.


https://twitter.com/BandaiNamcoUS/status/1029367163562405888

Drexel
2018-08-14, 16:49:55
Danke für die Info. Später als gedacht, aber besser als gar nicht. Aber die Zeit bis dahin scheint mir mit Monster Hunter Generations, SpiderMan und Tomb Raider auch sehr gut überbrückt zu sein. :)