PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PS4 - Final Fantasy VII Remake


Rancor
2015-06-16, 09:21:07
Huch, noch keinen Thread?

Es wird ein komplettes Remake von FF VII, dem wohl besten JRPG aller Zeiten :biggrin:.

http://www.gamestar.de/spiele/final-fantasy-7/news/final_fantasy_7,36039,3087043.html

Das ich das noch erleben darf

denyo83
2015-06-16, 09:32:37
Ich hoffe nur, dass sie außer der Grafik nichts überarbeiten. Man könnte ja auf die idee kommen, dass FF7 ein "modernes" Kampfsystem gut tun würde.

Generell bin ich gespannt wie aufwendig die Grafik wird, da es ja vor einiger Zeit noch damit abgetan wurde, dass ein grafisch aktuelles Remake viel zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde.

Auf jeden Fall freue ich mich drauf und warte auf weitere News dazu, vielleicht auf der Square Enix Konferenz heute Abend.

5tyle
2015-06-16, 10:35:25
Habe gehört er soll entgegen aller Vermutungen ein vernünftiges Remake werden das die Game Mechanik relativ unberührt lassen soll. Remakes von FFVII gab es ja neben der PC-Version auch mehr oder weniger mit dem wenig gerühmten Nachfolger der an die FFVII-Story anknüpfen sollte.
Dabei bietet das Spiel selbst unglaublich viel Möglichkeiten und übertrumpft mit seinem momumentalen Umfang inhaltsmäßig auch viele Spiele die neu rauskommen.
Die Frage ist ob außer die Fans das noch Leute spielen wollen außer die Fanbase die man hat, wo die meisten die Story bereits kennen und jüngere Spieler unter 20 die das Original nicht kenenn interessiert das möglicherweise überhaupt gar nicht erst, das ist aber 90% des Gamer Markts. Da wird man sicher an der einen oder anderen Ecke sparen oder den Preis anheben. Groß rauskommen wird man mit so einem Remake wahrscheinlich eh nie.
Vielleicht wird es ja so ein Remake wie in der Art von The Thief?

Jonny1983
2015-06-16, 12:16:17
Evtl. kommen auch Inhalte rein, die es in das Original nicht reinschafften.
Viele Ideen konnten nicht mehr umgesetzt werden, weil der Zieltermin eingehalten werden musste. Also inhaltlich dürfen die gern noch etwas erweitern.

Finch
2015-06-16, 15:45:23
Was für eine E3.

Lightning
2015-06-16, 17:45:13
Ich hoffe nur, dass sie außer der Grafik nichts überarbeiten. Man könnte ja auf die idee kommen, dass FF7 ein "modernes" Kampfsystem gut tun würde.

Ich hoffe hingegen, dass sich mehr ändert. Damit meine ich aber keineswegs ein actionbasiertes Kampfsystem, sondern sonstige Verbesserungen an der Steuerung, Menüs, Spielmeachnik, und gerne inhaltliche Erweiterungen. Natürlich auch eine Sprachausgabe. Ich bin aber insgesamt auch skeptisch, da bei Square Enix schon lange vieles in Richtungen läuft, die ich nicht gut finde; gerade im Bezug auf Final Fantasy.
Auf ein reines Grafikremake kann ich ehrlich gesagt verzichten, da kann ich auch beim Original bleiben.

Ich erwarte in jedem Fall, dass das Spiel noch sehr lange auf sich warten lassen wird. Wenn man sich die Entwicklungszeit von FF15 oder KH3 anschaut kann man wohl sehr froh sein, wenn es noch vor der PS5 erscheint.

sulak
2015-06-16, 18:05:25
Seit 2013 wird ja daran gearbeitet, Game Engine haben sie ja, 2017 dürfte realistisch sein. Passt ja auch, dann kann das FF15 Team FF16 für 2018-2019 entwickeln :freak:

Bin zwischen gehyped (18Jahre ists her...) und vorsichtig. Die alten Spiele mit rundenbasiertem Kampfsystem sind mir ja lieb, aber wenn sie FF7 mit dem Kampfsystem aus FF13 verunstalten verzichte ich. Ein ATB Mix aus Grandia und FF7 wäre nice, aber nicht "drücke 9 Knöpfe in folgender Reihenfolge um die Ultima Waffe aufzulande während eine Kampfanimation abläuft"... Und mehr als 3 Chars wären auch gut, 4-5 sind perfekt ;)

FF7 Remake ist irgendwie wie HL3, man will es, aber ob die Entwickler dem Ultra-Hype gerecht werden können? Hoffe sie haben Respekt vor der Aufgabe und versauen es nicht.

Lyka
2015-06-16, 18:32:01
FF7 habe ich als PC-Version von Square Enix, sieht nett aus, spielt sich halt noch immer gut... ein echtes Remake mit Original Story wäre mir auch sehr lieb :D

Drill
2015-06-17, 12:38:56
Final Fantasy 7 Remake’s Story Could Deviate from the Original

http://www.gamespot.com/articles/final-fantasy-7-remake-s-story-could-deviate-from-/1100-6428247/

“We’ve announced an HD port version on the PlayStation 4, and then we have the remake coming to PS4,” Nomura said through a translator. “You’ll have this extremely, very, very pretty FFVII existing on the same plane. We feel that if that happens, it’s like, why have the same exact game?

“We think that if a game is on a certain platform and that platform becomes obsolete, then we’d recommend playing the new port version,” he added.

guter mann (y)

][immy
2015-06-17, 21:37:58
Also ich würde zwar schon eine ein wenig aufgefrischte grafik begrüßen, aber letztlich mach besonders diese grafik einen großen teil des charms aus.
Wenn die Grafik in Richtung der Filmchen gehen, können die mir damit weg bleiben. Der Trailer sah aus meiner Sicht leider alles andere als vielversprechend aus

manchmal sollte man einen Klassiker einfach einen Klassiker bleiben lassen.

Mir würde es schon reichen, wenn das alte spiel endlich auch mal für die xbox erscheinen würde, zusammen mit FF8... die PS2 sieht leider nicht mehr so gut an einem 48" Fernseher aus ^^.

Morbid Angel
2015-06-17, 22:05:03
Naja. Ich hatte es 2013 komplett 100% auf PC mit Mods durchgespielt.
Ich hoffe es wird schwieriger und es kommen einige neue Inhalte hinzu.

Drexel
2015-06-18, 10:09:35
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/36827/2150252/Final_Fantasy_7_Remake_Arbeitstitel-Chef-Entwickler_Nomura_Nur_die_Grafik_aufzupolieren_wuerde_nicht_reichen_Es_muss_auch _in_die_jeweilige_Zeit_passen.html

Wenn ich das lese habe ich ja schon wieder arge bedenken, dass das Spiel verschlimmbessert und auf die CoD Generation gemünzt wird. Warum versteht man nicht, dass alte Spiele Klassiker sind, weil sie so sind wie sind?!

Grestorn
2015-06-18, 10:56:29
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/36827/2150252/Final_Fantasy_7_Remake_Arbeitstitel-Chef-Entwickler_Nomura_Nur_die_Grafik_aufzupolieren_wuerde_nicht_reichen_Es_muss_auch _in_die_jeweilige_Zeit_passen.html

Wenn ich das lese habe ich ja schon wieder arge bedenken, dass das Spiel verschlimmbessert und auf die CoD Generation gemünzt wird. Warum versteht man nicht, dass alte Spiele Klassiker sind, weil sie so sind wie sind?!

Weil sie dann keiner spielen will. Die meisten sehen alte Spiele unter einer rosaroten Retro Brille. FF VII, selbst mit aktueller Grafik, wäre vom Gameplay heutzutage nicht zu verkaufen und ich wollte es so auch nicht mehr spielen. Das alte Spiel hat Retro-Charme, das mechanisch gleiche Spiel auf aktuelle Technik gebracht, wäre ein Rohrkrepierer.

The Nemesis
2015-06-18, 12:49:43
Ganz ehrlich? Sollen sie doch Dinge ändern, auch wenn es Verschlimmbesserungen sind. Hauptsache es ist etwas anders. Wenn ich FF7 pur spielen will, spiele ich die PS1 Version.
Das Remake wird sowieso nie wie die PS1 Version sein, wozu dies also auf Biegen und Brechen versuchen?

Käsetoast
2015-06-18, 14:02:16
Dafür würde ich sogar eine PS4 kaufen. Wenn sie das Spiel leicht verändern wollen können sie das von mir aus ruhig machen. Sie dürfen aber auf keinen Fall den Fehler machen den Kern des Spiels zu ruinieren. Beim Kampfsystem scheint es Entwarnung zu geben, aber da wäre ich auch im Dreieck gesprungen, wenn die da dasselbe gemacht hätten wie bei diesem "Boyband im Cabrio Pseudo Final Fantasy". Stattdessen könnten sie sich Bravely Default mal genau angucken - die haben ja gezeigt wie man das klassische FF Kampsystem aufmöbeln kann...

Aber gut zu wissen, dass es auch einen HD Port vom Original geben soll - das wäre wirklich nett, da die PC Version mich wegen der MIDI Dudelei nicht reizt und das durch die Originalmusik zu ersetzen war das letzte Mal als ich das geprüft habe noch problematisch...

dildo4u
2015-12-05, 20:54:07
FF7 Remake Trailer

https://youtu.be/A3sBZ5Nr4hc

Darkman.X
2015-12-05, 21:42:50
Ich weiß nicht was ich vom Kampfsystem halten soll. Ich hätte mir schon rundenbasiert gewünscht, aber damit lockt man wohl keinen mehr hinterm Ofen hervor...

THEaaron
2015-12-05, 23:18:15
Ich finde das sieht pervers geil aus. :eek::freak:

RattuS
2015-12-05, 23:33:14
Ich weiß nicht was ich vom Kampfsystem halten soll. Ich hätte mir schon rundenbasiert gewünscht, aber damit lockt man wohl keinen mehr hinterm Ofen hervor...
Das sieht sehr nach Crisis Core aus, würde ich sagen. Na ja, hauptsache die gute Story bleibt. Gerade durch das optische Upgrade dürfte es noch atmosphärischer werden. Ein Traum.

phoenix887
2015-12-06, 11:40:11
Ich finde das sieht pervers geil aus. :eek::freak:

Ja muss ich auch sagen. Ist bestimmt der 7.Kern dran Schuld:biggrin:

Habe alle FF vom SNES bis zu FFIX(PSX) gespielt. Mit den neuen Konnte ich nie was anfangen, besonders die PS3 Teile waren mir zu straight. Allgemein, hat der Name Squaresoft^^ für mich an Klang verloren.

Rundenbasiert wäre mir auch lieber, aber wenn es sich in Grenzen hält, ok warum nicht. Habe nur die Befürchtung das der Überblick verloren geht.

Werde es aber holen, weil FFVII sich einfach zu klangvoll anhört und Erinnerungen aus den 90er in mir hochkommen. Eine Zeit in der ich noch keine Sorgen hatte:biggrin:

Kartenlehrling
2015-12-06, 11:47:30
Da durch das sie das Kampfsystem ändern ist es aber eigentlich ein ganz neues Spiel daraus geworden,
ich bin enttäuscht das Sie soviel ändern.

Lightning
2015-12-06, 13:12:11
Da durch das sie das Kampfsystem ändern ist es aber eigentlich ein ganz neues Spiel daraus geworden,
ich bin enttäuscht das Sie soviel ändern.

Ich hätte es sogar gut gefunden, wenn sie das Kampfsystem runderneuert hätten. In FF7 waren (wie in so manchem älteren JRPG) die Kämpfe gegen Standardgegner meist zu langweilig weil taktik- und damit anspruchslos. Die Erneuerung hätte für mich aber eine Evolution des alten Systems mit sinnvollen Verbesserungen und Erweiterungen sein sollen, und doch nicht so, dass quasi das Genre gewechselt wird.

Bei SE scheint man leider der Meinung zu sein, dass sich heutzutage nur noch Action verkauft. Ich will nicht völlig ausschließen, dass sie damit recht haben könnten, bin aber trotzdem anderer Überzeugung. Einerseits haben sie mit FF15 und KH3 bereits zwei große Action-RPGs in der Pipeline, da wäre etwas Abwechslung doch nicht schlecht. Andererseits ist das JRPG mit den höchsten Verkaufszahlen und eine der beliebtesten Spieleserien überhaupt rundenbasiert (Pokemon). Persona 3/4 kamen auch unerwartet gut im Westen an, obwohl diese auch abseits des rundenbasierten Kampfsystems eigentlich Nischenprodukte waren.

Bei aller Kritik heißt es aber abwarten. Das Spiel scheint zwar nicht das zu werden, was ich mir erhofft hätte, kann aber natürlich trotzdem gut werden und die Kämpfe spaßig, das Design gefällt mir überwiegend auch schon ganz gut. Das Kampfsystem kann auch anders werden als der trailer suggeriert; sei es, weil die Entwicklung noch nicht so weit fortgeschritten ist, wie es den Anschein haben mag (und das noch gar kein echtes Gameplay ist), oder, weil man es im Trailer bewusst so bombastig oder actionlastig präsentiert, wie möglich.

Rancor
2015-12-06, 13:38:19
derbeeeeeeeeeeeee..... Man hat sogar die Location wiedererkannt. Das wird sowas von gekauft. Hypeeeeeee Traiiiiinnnnn.
Vom Kampfsystem sieht man ja nicht allzu viel. Aber ja es scheint nicht mehr rundenbasiert zu sein.

https://www.youtube.com/watch?v=i2vID88K-4U :biggrin:

Senaca
2015-12-06, 19:33:45
Solange ich Ilfrit und seine gang wiedersehe bin ich glücklich :)

Lightning
2015-12-07, 08:17:24
Sieht so aus, als wolle man FF7R nicht als komplettes Spiel, sondern in Episoden veröffentlichen: http://ie.ign.com/articles/2015/12/07/psx-2015-final-fantasy-7-remake-will-be-a-multi-part-series

Damit sinkt mein Interesse erstmal weiter.. mindestens, bis alle Teile erschienen sind.

Rancor
2015-12-07, 08:24:24
Sieht so aus, als wolle man FF7R nicht als komplettes Spiel, sondern in Episoden veröffentlichen: http://ie.ign.com/articles/2015/12/07/psx-2015-final-fantasy-7-remake-will-be-a-multi-part-series

Damit sinkt mein Interesse erstmal weiter.. mindestens, bis alle Teile erschienen sind.

OMG... und dabei hat ein Kumpel gestern noch aus Spass gesagt, die werden bestimmt dir Story aufsplitten und dann geld für jede EPISODE haben wollen..

Meine Fresse.... Ich hoffe das bestätigt sich nicht.

Finch
2015-12-07, 08:30:20
Und wie sich das bestätigen wird. Erste Episode z.B. Die beiden Reaktoren in Midgar, zweite Episode der Rest von Midgar. Und so weiter.

Rancor
2015-12-07, 08:32:41
Und wie sich das bestätigen wird. Erste Episode z.B. Die beiden Reaktoren in Midgar, zweite Episode der Rest von Midgar. Und so weiter.

Wieviel Episoden soll das Spiel haben ? 30 - 40 ? :biggrin:

Bl@de
2015-12-07, 11:41:49
Wieviel Episoden soll das Spiel haben ? 30 - 40 ? :biggrin:

Werden glaub ich drei Vollpreistitel wie schon bei XIII. Fänd ich zumindest okay :)

Rente
2015-12-07, 11:46:31
Square Enix at it's best, die scheinen einfach immer wieder die gleichen Fehler zu machen.
Mal schauen ob sie auch da der Shitstorm zum Umdenken bringen kann...

CoolhandX
2015-12-07, 12:50:56
Also was ich bisher im Video gesehen habe gefällt es ....NICHT.

Da spiel ich doch lieber auf der Vita FFIX weiter in alter "frische" als PS1 Version oder eben FFVII in alt. Der ganze Charme des Originals geht durch so einen Mist flöten. Da macht aktuelle Grafik und ein anderes Kampfsystem mehr kaputt als es das Spiel besser macht.

Finch
2015-12-07, 12:54:50
Das sehe ich anders.

CoolhandX
2015-12-07, 13:03:55
Das sehe ich anders.

Was ich auch durchaus verstehen kann. Es gibt Remakes die finde ich wirklich gut und gelungen welche andere nicht gut oder unnötig finden.

Mir sagt es einfach nicht zu, und dann auch in Episodenform finde ich dann nochmal mehr daneben, sollte es so kommen.

THEaaron
2015-12-07, 13:11:25
Es geht halt nicht anders wenn man so viel Content auf so hohem Level erstellen will. Selbst in Witcher 3 gibt es ja nicht annähernd so viel unterschiedliche Umgebungen und vor allem Assets.

Bei FF7 wechselt die komplette Umgebung mitsamt der Architektur mehrmals je nachdem wo man sich auf der Welt befindet.

Käsetoast
2015-12-07, 13:13:10
Also ist jemand bei Square Enix aus dem Wachkoma aufgewacht. Das Gegenargument in Bezug auf ein Remake war ja immer, dass das vom Umfang her nicht zu stemmen ist. Meine Gegenargumentation war da immer: Ja dann splittet es halt in mehrere Teile auf. Anscheinend ist man bei SE nach einigen Jahren nun endlich zu demselben Schluss gekommen... ;D

Ich denke an dieser Tatsache lässt sich auch nicht meckern - das original FF7 konnte man in PS1 Grafik halt sehr umfangreich gestalten. Das ist auf heutiger Grafik für den gängigen Verkaufspreis einfach nicht zu stemmen und ein zusammengestauchtes FF7 will ich auf keinen Fall sehen...

Was mir aber wirklich sauer aufstößt ist das Kampfsystem. Immerhin ist es schonmal nicht wie in FF15 - das ist schon mal eine gute Nachricht. Es scheint aber auch nicht weit von einem FF13 entfernt zu sein. Ich hoffe dringendst, dass die sich da wieder mehr auf die alten Tugenden besinnen. Die sollen sich Bravely Default anschauen - da wurde gezeigt wie man ein Final Fantasy System zu modernisieren hat. Wobei man muss meiner Meinung nach ja gar nicht mal ganz so klassisch bleiben, aber von so weder Fisch noch Fleisch Lösungen wie in FF13 hat ja auch keiner was. Da man aber ganz gut sieht, dass das alles noch ein wenig rudimentär ist, dürfte da noch nichts in Stein gemeißelt sein und wenn es genügend kritisches Feedback seitens der Fans gibt kann man das Ruder vielleicht noch rum reißen hin zu einem klassischeren Gameplay...

dildo4u
2015-12-07, 13:47:27
Infos warum es Episoden sind


I got it. And I heard it’ll be multiple parts.

Kitase-san
Yes. The reason why we haven’t gave a go for VII remake is that it’s extremely hard to remake FFVII with the current technology, and to be honest, we hesitated. Remaking FFVII in HD without losing the original’s “density” requires more than one part.

Nomura-san

If we were to put it in one part, then we have to cut many parts and deliver it as a digest. Nobody wants that kind of game. Plus, users can explore many places in Midgar where they couldn’t in the original game. Once we decided to remake VII, we will develop those details and more. Of course we have to cut some parts from the original, but users can expect the VII world that only VII Remake can deliver. We estimate that, with the quality of those details, the volume of the game will be larger than the original after all. You may worry about the schedule, and we want to provide the game as soon as possible. Making it multiple parts is the line we drew to deliver the game.


http://femto-jiokichi.tumblr.com/post/134714135603/ffvii-remake-famitsu-article-translated

Das Game hat mit PS4 Level Grafik locker 150 bis 200GB selbst wenn alle Sequenzen in Realtime sind.Ich vermute mal FF15 wird deutlich kleiner als FF7 sein bzw die Asstes werden sich ständig wiederholen.


Trailer als HQ Download
http://www.gamersyde.com/download_final_fantasy_vii_remake_psx_trailer-36311_en.html

Rancor
2015-12-07, 16:07:20
Also man sieht viel zu wenig vom Kampfsystem um das beurteilen zu können. Also abwarten. Ich habe viel mehr Bedenken bezgl. des Materia-Systems.
Ich hoffe das verkacken sie nicht, denn das war das bisher beste Magie und Skillsystem was es in einem FF gab. Da kam imho nur das Sphärobrett aus FF X ran.

drexsack
2015-12-07, 17:08:05
Ahjo, dann warte ich halt auf die ultimate Collectors Game of the Year whatever-Edition, die alle Discs zusammen bietet. Ich will FF VII wirklich gerne endlich mal selbst spielen, aber wenn dann bitte auch komplett und am Stück.

Herr Doktor Klöbner
2015-12-07, 17:24:02
Also im Vorfeld schon zuzugeben das man das Ganze Häppchenweise mit maximaler Abzocke veröffentlichen wird ist schon unfassbar dummdreist.

Aber " play it first on PS4" heist ja wohl letztlich das es die komplette PC Version irgendwann für kleines Geld im Ramschverkauf geben wird und keine Millisekunde vorher werde ich über einen Kauf nachdenken, die ganze Industrie wird immer dreister in ihren Versuchen die Kunden maximalstmöglich zu melken.

RattuS
2015-12-07, 18:03:29
Damit dürfte sicher sein, dass das Remake sich nur die Rosinen aus FF7 pickt und einige Key Scenes umsetzt. Der Rest ist dann Roaming in einem definierten Gebiet der jeweiligen Episode. Das vernichtet das Weltgefühl des Originals.

Wenn es technisch zu aufwendig ist, hätte sie es bleiben lassen sollen. Wahrscheinlich ist das Remake aber ohnehin ein Zeichen dafür, dass die Marke noch ein letztes Mal gemolken werden soll?

drexsack
2015-12-07, 18:17:53
Dann sollen Sie das Spiel halt auf mehreren Discs rausbringen, aber halt bitte zusammen auf einmal. Das imo beste JRPG auf der 360, Lost Odyssey, kam auch auf 4 DVDs. Hat auch keinen gestört. Und welches Spiel, wenn nicht FF VII, rechtfertigt wohl so einen Aufwand? Dann kostet es halt 100 Euro oder whatever, bei dem Hype interessiert der Preis doch kaum, wenn halt der Content stimmt. Aber FF-13 I/II war schon blöde, und Lightning Returns habe ich mir nach all den Jahren schon gar nicht mehr angetan.

Xenos
2015-12-07, 18:25:27
Kampfsystem erinnert an das von Crisis Core welches ja wohl echt gut war und hier auch passen wird.

Wenn sie die Welt âhnlich umsetzen wie die in Xenoblade Chronicles X wärs super. FF7 ohne Worldmap wäre shit

dildo4u
2015-12-07, 18:56:06
Das Game nutzt Unreal Engine 4.0 im Gegensatz zu FF15.

http://venturebeat.com/2015/12/07/final-fantasy-vii-remake-using-unreal-engine-4-instead-of-an-in-house-one/

Daher haben sie vermutlich jetzt schon was Lauffähiges.

Kartenlehrling
2015-12-07, 19:46:46
Dann kann es ja nichts werden.

drexsack
2015-12-07, 19:49:56
Im PSN gibt es seit gestern das Original für 11 €. Das wäre mein Plan B, auch wenn das natürlich inzwischen uralt aussieht.

dildo4u
2015-12-07, 20:10:56
Dann kann es ja nichts werden.
Was meinst du?Offensichtlich hat Square mit der Eigenentwicklungen der Engine für diese Games massive Probleme wenn es FF15 immer noch nicht auf dem Markt geschafft hat.Epic scheint den Japan Support massiv aufgeborht zu haben,daher kommen jetzt Kingdom Hearts 3,Shenmue 3 und Streetfighter 5 mit der Engine.

Xenos
2015-12-07, 20:19:36
Eben, UE 4 ist ne super entscheidung zumal sich SE schonmal mit ner Engine verhoben hat (FF14). Gut dass sie nicht den gleichen Fehler nochmal begehen.

RattuS
2015-12-08, 00:00:49
SquareEnix hat sogar schon einen Titel mit UE3 entwickelt: The Last Remnant (2008)

Kartenlehrling
2015-12-08, 00:23:13
LOL,
Ich habe erst vor 3 Stunden feststellen müssen das ich noch eine FFvii PC-Box orginal verpackt im Schrank gefunden habe,
zur Entschuldigung .... habe ich nur das ich es schon auf der PS1 gespielt habe.

Rancor
2015-12-08, 08:51:12
Wie ist denn die Steam Version von FF VII ? Hat man da immer noch Midi Sounds, so wie in der ursprünglichen PC Version ? :biggrin:

Braucht man noch einen Square Enix Account?

Baalzamon
2015-12-08, 09:35:18
Braucht man noch einen Square Enix Account?

Zumindest das kann ich dir beantworten: Ja, man benötigt noch einen separaten Square Enix Account für die Steam Version von FF VII.

RattuS
2015-12-08, 18:02:31
Wie ist denn die Steam Version von FF VII ? Hat man da immer noch Midi Sounds, so wie in der ursprünglichen PC Version ? :biggrin:
Der Day 1 Release war tatsächlich identisch mit der ursprünglichen PC-Fassung, abgesehen von dem berüchtigten Squenix-Launcher. Der Shitstorm war allerdings groß genug, um Squenix zu einem Patch zu bewegen. Der Launcher ist trotzdem geblieben.

Rancor
2015-12-09, 11:12:46
Der Day 1 Release war tatsächlich identisch mit der ursprünglichen PC-Fassung, abgesehen von dem berüchtigten Squenix-Launcher. Der Shitstorm war allerdings groß genug, um Squenix zu einem Patch zu bewegen. Der Launcher ist trotzdem geblieben.

Olol... Wie beknackt. Hmm ich überlege es mir zu holen, aber wie ich sehe ist dort immer noch ein FPS Lock aktiv. Ich hätte schon mal wieder Bock dazu. Das letzte mal ist sicher 10 Jahre her.

Ich bin beim Remake mal gespannt wie sie das mit den Zufallskämpfen regeln wollen. Ich denke kaum das sie das "Feature" so lassen werden. Ohh man ich brauche mehr Infos ^^

Zethos
2015-12-09, 13:36:43
Es gibt das original FFVII seid dem Wochenende auch im PSN Store der PS4.
Sieht auch schon gut aus. Reicht mir fast als "Remake" ;)
Falls es für dich passt, ist das also auch eine Alternative um es noch mal zu spielen!

Rancor
2015-12-10, 10:32:47
Es gibt das original FFVII seid dem Wochenende auch im PSN Store der PS4.
Sieht auch schon gut aus. Reicht mir fast als "Remake" ;)
Falls es für dich passt, ist das also auch eine Alternative um es noch mal zu spielen!

Sollte das nicht die gleich Version sein ?

beats
2015-12-10, 13:51:26
Ich verstehe den immensen Aufwand der hinter einem FF7 steckt, gerade in der heutigen Zeit. Beim erneuern das Spiel so umzukrempeln halte ich allerdings für sehr kritisch.

Irgendwie sollte es schon den Geist und vielleicht den damaligen Reiz mit sich bringen, natürlich wäre mit rundenbasierten kämpfen heute niemand mehr hinter dem Ofen hervorzuholen.
Die Zeit zwischen den Zügen ist eine viel zu lange ohne jegliche Aktion. Einige Spieler von heute würde direkt zwischen jeder Runde einen Entzug der instantanen Gratifikation erleben, im Gegensatz zum Abzudrücken im ms Takt bei COD.

Zethos
2015-12-14, 08:49:13
Sollte das nicht die gleich Version sein ?
Wenn die PSN Version die gleiche wie auch bei der PS3 ist, ist es das Original.
Die PC Version ist schon leicht überarbeitet.
Kann dir aber nicht mehr genau sagen an welchen Stellen.

Zethos
2015-12-14, 08:53:05
Irgendwie sollte es schon den Geist und vielleicht den damaligen Reiz mit sich bringen, natürlich wäre mit rundenbasierten kämpfen heute niemand mehr hinter dem Ofen hervorzuholen.
Wenn man sich z.B. den großen Erfolg von Bravely Default anschaut, merkt man, dass das Genre schon eine Fangemeinde und Daseinsberechtigung hat.
Wenn dann auch noch ein Name wie FF davor steht ,würden sie auch mit dem ursprünglichen Spiel einen riesen Erfolg einbringen.
Je mehr sie ändern, um so mehr Fans können auch abgeschreckt werden!

Kartenlehrling
2017-05-30, 10:46:41
http://www.gamestar.de/artikel/final-fantasy-7-remake-entwickler-team-wird-ausgetauscht-produktion-wieder-intern,3314756.html
Final Fantasy 7 Remake - Entwickler-Team wird ausgetauscht, Produktion wieder intern

Sowas kann man nicht einfach reibunglos abwickeln,
das wird das Spiel um mindestens ein Jahr zurückwerfen.

DrFreaK666
2017-05-30, 11:54:26
Team-Wechsel war schon immer gut für ein Spiel 😂

Rizzard
2017-05-31, 09:13:37
Sowas kann man nicht einfach reibunglos abwickeln,
das wird das Spiel um mindestens ein Jahr zurückwerfen.

Also rechne ich mit Episode 1 statt 2019 eher mit 2020.
Und ob der Wechsel überhaupt inhaltlich von Vorteil war, muss sich zeigen.

Höhnangst
2019-06-10, 14:14:07
Wundert mich, dass hier noch nichts gepostet wurde.

https://twitter.com/finalfantasyvii/status/1137921069631676418
Spoiler: einen Monat vor Cyberpunk ist es soweit.

aTCmN8TtkgQ

Gebrechlichkeit
2019-06-10, 15:01:25
PlayStation 5 Launch Datum confirmed! (http://2.bp.blogspot.com/-2BdmxA94Zow/T0zKY47tZYI/AAAAAAAAB2A/XkPlRDYJ2No/s1600/please+tell+my+wife+i'm+an+orangutan.jpg)

Edith: natuerlisch pes funf, aber nur das erste Kapitel! die anderen sind PS4! exklusive. ;=)

Niall
2019-06-10, 15:03:21
Großartig!
Plattformübergreifend oder PS4/PS5-exklusiv? :D

Höhnangst
2019-06-10, 15:23:56
Ich glaube, das wird erstmal nur bei Sony spielbar sein. Eine Umsetzung für PC (und Xbox?) wird aber kommen, denke ich. Ich nehme an, dass wir heute Nacht auf der Square Enix E3 Präsentation (03:00 Uhr deutsche Zeit) mehr sehen werden. Auf Twitter hieß es zumindest, dass es ein gekürzter Trailer ist.

Muselbert
2019-06-11, 20:18:28
zEEJdxgTUl0

Hier der Ausschnitt zu FF7 aus der E3 Präsentation von Square Enix, inklusive mehr Erklärungen zum Gameplay. Ich war echt skeptisch was das angeht, aber das hier gezeigte stimmt mich erstmals optimistisch dass sie ein ordentliches Kampfsystem hinbekommen.

Lightning
2019-06-11, 20:59:07
https://youtu.be/zEEJdxgTUl0

Hier der Ausschnitt zu FF7 aus der E3 Präsentation von Square Enix, inklusive mehr Erklärungen zum Gameplay. Ich war echt skeptisch was das angeht, aber das hier gezeigte stimmt mich erstmals optimistisch dass sie ein ordentliches Kampfsystem hinbekommen.

Ich kann da noch nicht so optimistisch sein. Wahrscheinlich bin ich noch zu sehr von FF15 geschädigt, aber auf den ersten Blick sieht das immer noch schwammig aus, immerhin aber ohne Rumgewarpe und nur Taste gedrückthalten.
Lasse mich dann gerne eines besseren belehren, aber so schnell traue ich Square Enix da nicht mehr über den Weg. :D

Muselbert
2019-06-11, 21:10:29
Ich kann da noch nicht so optimistisch sein. Wahrscheinlich bin ich noch zu sehr von FF15 geschädigt, aber auf den ersten Blick sieht das immer noch schwammig aus, immerhin aber ohne Rumgewarpe und nur Taste gedrückthalten.
Lasse mich dann gerne eines besseren belehren, aber so schnell traue ich Square Enix da nicht mehr über den Weg. :D

Naja vielleicht fehlt da das kleine Wörtchen "könnten" ans Ende des Satzes, ganz so optimistisch wars dann auch wieder nicht gemeint :freak:

Höhnangst
2019-06-11, 21:49:54
Wahrscheinlich werd ich einfach alt, aber mich hat's erstmal überzeugt. :D Hätte ich jetzt schon Bock drauf FFVII in moderner Optik und mit neuen Story-Elementen. Allein der Anfang vom Spiel mit der Musik. Herrlich.

Blediator16
2019-06-11, 23:08:41
Damals als 11 Jähriger auf der PS1 gespielt. Ich kann mit dem neuen FF7, zumindest was gezeigt wurde, einfach nicht mehr identifizieren. Da sind mir die Änderungen scheinbar doch zu extrem.

Gebrechlichkeit
2019-06-12, 08:02:43
Habs mir grad angeschaut. Bin mir nicht so sicher ob das die olle PS4 noch hinbekommt. Der Wechsel zwischen boring Gameplay und Cutscene samt den Effekten ... also der Zyniker in mir sagt dat lief uf dä PS funf aber sowas von.

Nehme an, dass es kein Open World mehr geben wird. Sprich keine versteckten Inseln, Bosse, die Farm usw. Ob die fette Katze es in Spiel macht? samt Casino, Transvestite Mission?

Graphisch bombast, gameplay hab ich jetzt schon keine Lust drauf. Dieses dumme gebashe in einem RPG hat einfach nix zu suchen. Kein Tiefgang, keine taktische Komponente, nüschts ausser Press X ... und seit wann ist der Barret mit der Tifa verbumst? Also mich erinnert mite das ganze stark an folgendes Spielchen auf der PS2 (https://youtu.be/bPQGPL2QHQo?t=452).

Erst mal abwarten, bis alle 3? Kapitel zu haben sind. Danach verbilligt fuern fuenfer zulegen. Also ich zocke lieber das Original zum zweiten Mal durch, bevor ich mir diese Techdemo 50h? antue.

Uebrigends wurde das Original irgendwann mal verbessert? gfx? oder bloss hochskaliert und neuverkauft?

Mein Review :freak::

- leider kein 1:1 reboot
- sehr linear
- es wurden charaktere gestrichen
- graphisch das beste was die PS4+ bieten kann
- gameplay zu monoton, simpel gestrickt
- das erste Kapitel ist leider sehr kurz
- kein Casino mehr
- kein chocobo farming mehr
- kein open world mehr
- keine luftschiffe mehr
- keine open world bosse
- keine open world encounter
- keine versteckte bosse
- keine versteckte inseln

Endwertung

GFX +++++
CONTENT +++/++
FUN ++/+++

10/15x100 = 66% 4theplayer

Schnäppchenjäger
2019-06-12, 08:15:23
Habs mir grad angeschaut. Bin mir nicht so sicher ob das die olle PS4 noch hinbekommt. Der Wechsel zwischen boring Gameplay und Cutscene samt den Effekten ... also der Zyniker in mir sagt dat lief uf dä PS funf aber sowas von.

Nehme an, dass es kein Open World mehr geben wird. Sprich keine versteckten Inseln, Bosse, die Farm usw. Ob die fette Katze es in Spiel macht? samt Casino, Transvestite Mission?

Graphisch bombast, gameplay hab ich jetzt schon keine Lust drauf. Dieses dumme gebashe in einem RPG hat einfach nix zu suchen. Kein Tiefgang, keine taktische Komponente, nüschts ausser Press X ... und seit wann ist der Barret mit der Tifa verbumst? Also mich erinnert mite das ganze stark an folgendes Spielchen auf der PS2 (https://youtu.be/bPQGPL2QHQo?t=452).

Erst mal abwarten, bis alle 3? Kapitel zu haben sind. Danach verbilligt fuern fuenfer zulegen. Also ich zocke lieber das Original zum zweiten Mal durch, bevor ich mir diese Techdemo 50h? antue.

Uebrigends wurde das Original irgendwann mal verbessert? gfx? oder bloss hochskaliert und neuverkauft?

Mein Review :freak::

- leider kein 1:1 reboot
- sehr linear
- es wurden charaktere gestrichen
- graphisch das beste was die PS4+ bieten kann
- gameplay zu monoton, simpel gestrickt
- das erste Kapitel ist leider sehr kurz
- kein Casino mehr
- kein chocobo farming mehr
- kein open world mehr
- keine luftschiffe mehr
- keine open world bosse
- keine open world encounter
- keine versteckte bosse
- keine versteckte inseln

Endwertung

GFX +++++
CONTENT +++/++
FUN ++/+++

10/15x100 = 66% 4theplayerEs ist unfassbar, wie viel falsches man in einen Post stecken kann.
Das Spiel ist ein PS4-Titel und fertig. Es wird selbstverständlich auf der PS4 laufen, auf der PS5 sowieso, da abwärtskompatibel.
Keine Open World bedeutet nicht, dass es keine Sidequests und viel zu erkunden gibt. Das wird es selbstverständlich geben, wieso sonst sollte der erste Teil des Spiels nur in Midgar spielen?!?
Open World ist Mist, vor allem für sowas wie FF. Ein mehr oder weniger lineares Game mit Freiheiten hier und da sind ideal für so ein Game, welches von seiner Thematik, Story und Gameplay lebt.
Es ist kein sinnloses Gebashe, die normalen Attacken werden nun einfach automatisch ausgeführt aber man kann trotzdem noch Befehle geben, wenn die ATB-Leiste voll ist (gibt nun 2 davon). Das ist einfach nur damit es nicht bescheuert aussieht wie anno dazu mal, du kannst kein klassisches ATB oder CTB-System mit so einer Grafik vermischen ;) Das sieht doch bekloppt aus wenn die nur alle 10 Sekunden eine Attacke ausführen ;D
Barret und Tifa sind Teil von Avalanche, was zur Hölle soll "verbumst" heißen? Die sind und waren nie ein Paar.

Dein Review ist auch mal lächerlich. Wo wurden da bitteschön Charaktere gestrichen? Die kommen doch noch alle!
Das Spiel ist nicht kurz, es wurde nur extrem erweitert sodass sogar Midgar alleine ein komplettes Spiel ausfüllt.
Es werden noch mindestens 1-2 weitere Episoden erscheinen, alle so groß wie ein normaler Vollpreistitel.

- kein Casino mehr
- kein chocobo farming mehr
- keine luftschiffe mehr
- keine open world bosse
- keine open world encounter
- keine versteckte bosse
- keine versteckte inseln

Und das weißt du woher?!?!? Seriously, es ist noch fast nichts über das Spiel bekannt und du haust hier so ein Urteil raus, welches man eigentlich erst 1-3 Monate nach Release macht. ;D
Ich bin mir 100% sicher, dass alle oben genannten Punkte Einzug in das Spiel finden werden und zwar noch ausgegorener, als du es dir jemals vorstellen könntest :cool:

Rancor
2019-06-12, 08:15:54
Sieht gut aus. Ich freue mich richtig. Das Kampfsystem scheint auch richtig gut geworden zu sein. Naja ich mochte das ja auch schon aus FF 15 :D

Habs mir grad angeschaut. Bin mir nicht so sicher ob das die olle PS4 noch hinbekommt. Der Wechsel zwischen boring Gameplay und Cutscene samt den Effekten ... also der Zyniker in mir sagt dat lief uf dä PS funf aber sowas von.

Nehme an, dass es kein Open World mehr geben wird. Sprich keine versteckten Inseln, Bosse, die Farm usw. Ob die fette Katze es in Spiel macht? samt Casino, Transvestite Mission?

Graphisch bombast, gameplay hab ich jetzt schon keine Lust drauf. Dieses dumme gebashe in einem RPG hat einfach nix zu suchen. Kein Tiefgang, keine taktische Komponente, nüschts ausser Press X ... und seit wann ist der Barret mit der Tifa verbumst? Also mich erinnert mite das ganze stark an folgendes Spielchen auf der PS2 (https://youtu.be/bPQGPL2QHQo?t=452).

Erst mal abwarten, bis alle 3? Kapitel zu haben sind. Danach verbilligt fuern fuenfer zulegen. Also ich zocke lieber das Original zum zweiten Mal durch, bevor ich mir diese Techdemo 50h? antue.

Uebrigends wurde das Original irgendwann mal verbessert? gfx? oder bloss hochskaliert und neuverkauft?

Mein Review :freak::

- leider kein 1:1 reboot
- sehr linear
- es wurden charaktere gestrichen
- graphisch das beste was die PS4+ bieten kann
- gameplay zu monoton, simpel gestrickt
- das erste Kapitel ist leider sehr kurz
- kein Casino mehr
- kein chocobo farming mehr
- kein open world mehr
- keine luftschiffe mehr
- keine open world bosse
- keine open world encounter
- keine versteckte bosse
- keine versteckte inseln

Endwertung

GFX +++++
CONTENT +++/++
FUN ++/+++

10/15x100 = 66% 4theplayer

Ehh lol? Hast du das Spiel schon gespielt? FF VII ist auch im Original, solange man in Midgar ist, kein Open World. Und die gesamtem gezeigten Szenen spielen in Midgar.

Höhnangst
2019-06-12, 08:52:31
Ja, ich bin mir auch nicht sicher, was Gebrechlichkeit da schreibt. :D

FFVII hatte damals drei CDs, davon war CD 1 nur Midgar. Da konntest du allein schon locker 10-20 Stunden drin verbringen, bis du erstmal die CD wechseln musstest und das Spiel richtig loslegt. Als ich es das erste Mal gespielt habe, war ich völlig baff, dass es danach immer noch zwei CDs mit Content gab, obwohl ich schon so viele Stunden investiert hatte. :D

Ich würde es als Semi-Open-World bezeichnen, da man viel erkunden konnte, aber nicht überall hinkommt ohne in der Mainstory weiter zu spielen. Erst relativ spät kommt man wirklich auf jede Insel, wenn man bestimmte Gadgets (Chocobo) bzw. Reisemöglichkeiten (Fliegen) freigeschaltet hat.

Schnäppchenjäger
2019-06-12, 08:54:40
Ja, ich bin mir auch nicht sicher, was Gebrechlichkeit da schreibt. :D

FFVII hatte damals drei CDs, davon war CD 1 nur Midgar. Da konntest du allein schon locker 10-20 Stunden drin verbringen, bis du erstmal die CD wechseln musstest und das Spiel richtig loslegt. Als ich es das erste Mal gespielt habe, war ich völlig baff, dass es danach immer noch zwei CDs mit Content gab, obwohl ich schon so viele Stunden investiert hatte. :DJa aber auch im Original ist CD1 nicht nur Midgar, selbst nach Midgar ist die erste CD noch ziemlich lang.

Gebrechlichkeit
2019-06-12, 09:56:40
[SIZE="7"]/S[/SIZ....common sense und so.

Chapter 1 : Midgard
Teil 2 ? :. In Richtung Casino
Teil 3 ? :. Die eine da stirbt, cliffhanger endbattle erst 2025

Eins ist klar, es wird kein open world geben. Man kann FF7 nicht in drei kapitel unterteilen. Ergo werden mit grosser Wahrscheinlichkeit vieles geschnitten werden. Doch logisch .. .. hat wie gesagt mehr ein Bouncer vibe fuer mich.

Frage ist halt was vom original noch story/narrative gebraucht wird. Ein gutes Steak muss Fett haben ..

Schnäppchenjäger
2019-06-12, 10:07:35
Chapter 1 : Midgard
Teil 2 ? :. In Richtung Casino
Teil 3 ? :. Die eine da stirbt, cliffhanger endbattle erst 2025
Es heißt Midgar... und das "Casino" ist die Gold Saucer.
Die einzelnen Episoden kommen wohl im Jahrestakt raus. Wenn das erste Kapitel erst einmal draußen ist geht die Entwicklung und Finalisierung der anderen Kapitel fix. :smile:
Eins ist klar, es wird kein open world geben.
Na und? Das originale FF7 war auch keine Open World. RPGs mit guter Story brauchen keine Open World. Wir sind hier nicht bei Assassin's Creed oder Destiny 2 oder 'nem anderen Lootshooter.
Man kann FF7 nicht in drei kapitel unterteilen.
Natürlich kann man das, man kann es sogar in hundert Kapitel einteilen.
Ergo werden mit grosser Wahrscheinlichkeit vieles geschnitten werden. Doch logisch .. .. hat wie gesagt mehr ein Bouncer vibe fuer mich.Was soll da geschniten werden!?? Das Gegenteil ist der Fall, das Spiel wird extrem erweitert, wieso füllt der erste Teil alleine mit Midgar wohl ein ganzes Spiel? :facepalm:
Das ist das allererste was die Entwickler gepredigt haben, und sie tun es immer noch. Das Spiel wird massiv erweitert, es wird viel neues geben.
Frage ist halt was vom original noch story/narrative gebraucht wird. Ein gutes Steak muss Fett haben ..In anderen Worten: troll dich. Das komplette Gegenteil von dem was du hier faselst ist die Realität :freak:

Rancor
2019-06-12, 15:31:52
Achso meint er das. Ja das mit den Episoden finde ich auch Mist.

Rizzard
2019-06-12, 16:06:49
Es heißt Midgar... und das "Casino" ist die Gold Saucer.
Die einzelnen Episoden kommen wohl im Jahrestakt raus. Wenn das erste Kapitel erst einmal draußen ist geht die Entwicklung und Finalisierung der anderen Kapitel fix. :smile:


Also wenn die einzelnen Kapitel recht groß ausfallen, als würde man es mit FF13 vergleichen, denke ich das mindestens 2-3 Jahre zwischen den Kapiteln liegen werden.

Lightning
2019-06-12, 18:22:48
Das lustige ist ja, dass sie selber noch nicht wissen, wieviele Teile es geben wird (geschweige denn wann sie erscheinen):

https://twitter.com/jasonschreier/status/1138538061686378496

Das finde ich schon schwach. Man sollte doch meinen, dass man das Ganze auch konkret durchgeplant hat und nicht einfach mal drauflosentwickelt, und dann schaut, was dabei rauskommt.
Spricht ein bisschen dagegen, dass man da eine richtige Vision für das Projekt hat.

So ist ja auch für die Fans und potentiellen Käufer gar nicht klar, wann man zumindest ganz grob mit einem Abschluss des Ganzen rechnen kann.
Negative Assoziationen, die ich da erstmal damit habe, sind etwa die Half-Life-Episoden (letzter Part schweigend gestrichen) oder die Hobbit-Filme (den Stoff unnötig aufgespalten, damit man mehrere Filme daraus machen kann).


[/Gemecker]
(musste ich mal loswerden und hoffe, dass sich da keine der Befürchtungen erfüllen)

dildo4u
2019-06-12, 18:25:01
Passt doch warten bis alles raus ist bis dahin purzlen die Preise für die ersten Episoden.Davon ab wird das auf PS5 in 60fps deutlich besser kommen.

Höhnangst
2019-06-12, 19:27:25
Ja aber auch im Original ist CD1 nicht nur Midgar, selbst nach Midgar ist die erste CD noch ziemlich lang.
Uff. Das ist sooo lange her, wahrscheinlich knapp 20 Jahre, dass ich es das letzte Mal gespielt habe. Wann muss man denn die CD wechseln??

Muselbert
2019-06-12, 19:41:38
Uff. Das ist sooo lange her, wahrscheinlich knapp 20 Jahre, dass ich es das letzte Mal gespielt habe. Wann muss man denn die CD wechseln??

CD 1 endet mit dem Tod von $%&# (irgendwie lächerlich spoilerfrei über ein über 20 Jahre altes Spiel zu reden, aber wer weiß wer mitliest:freak:), CD3 ist storytechnisch hauptsächlich der finale Dungeon.

Höhnangst
2019-06-12, 19:47:16
Ohja. Ja, das ist noch eine richtig lange Strecke nach Midgar. Bezogen auf das ganze Spiel wird das ungefähr die Hälfte sein, denke ich? Was damals alles auf eine kleine CD gepasst hat. :D Für das Remake hat er sogar von 2 BDs gesprochen und damit meint er wohl nur die erste Episode. Also kann man von 100 GB ausgehen, oder sogar 200 GB sofern 3- oder 4-lagige Scheiben überhaupt benutzt werden.

Schnäppchenjäger
2019-06-13, 12:23:30
Ohja. Ja, das ist noch eine richtig lange Strecke nach Midgar. Bezogen auf das ganze Spiel wird das ungefähr die Hälfte sein, denke ich? Was damals alles auf eine kleine CD gepasst hat. :DWas meinst du damit?
Welcher Abschnitt bis wohin soll die Hälfte des Spiels sein?

Hier übrigens noch mal Infos zu dem, was ich weiter pben im Thread geschrieben habe, aus offizieller Hand :biggrin:

https://twitter.com/finalfantasyvii/status/1138890269783461890

Rancor
2019-06-13, 13:04:52
Vor allem gibt Midgar auch nur Content für 10 oder vllt 12 Stunden her. Das wäre schon ziemlich wenig für ein RPG.

Da müssten Sie massig was dazupacken, damit aus jeder Episode nen vollwertiges Spiel wird.

Schnäppchenjäger
2019-06-13, 13:50:23
Vor allem gibt Midgar auch nur Content für 10 oder vllt 12 Stunden her. Das wäre schon ziemlich wenig für ein RPG.

Da müssten Sie massig was dazupacken, damit aus jeder Episode nen vollwertiges Spiel wird.Das machen sie doch auch... Schlaumeier :rolleyes:
Mensch Leute lest doch mal die Interviews, dann erübrigen sich solche Sachen.

Es wird vom Umfang her ein vollwertiges RPG-Spiel, auch wenn es thematisch "nur" Midgar vom Originalspiel beinhaltet.

nordic_pegasus
2019-06-13, 13:54:30
soll man dann mit den Charakter-Stats aus Kapitel 1 in Kapitel 2 weitermachen? Gibt es dann für jedes Kapitel ein gestaffeltes Maximal-Level?

Nach FF15 sehe ich schwarz für FF7. Nach dem 10ten Teil und dem Wechsel auf ein anderes Kampfsystem hat mich kein Final Fantasy mehr gepackt. Analog den Remastern von den Teilen 8 bis 10 hätte mir auch ein erweitertes Remaster von Teil 7 völlig gelangt (HD-Hintergründe und 3D-Modelle, orchestrierter Soundtrack, ggfs. Vertonung wie FF10). Außerdem müsste ich mir erst eine Konsole kaufen ;-)

Rancor
2019-06-13, 14:05:14
Das machen sie doch auch... Schlaumeier :rolleyes:
Mensch Leute lest doch mal die Interviews, dann erübrigen sich solche Sachen.

Es wird vom Umfang her ein vollwertiges RPG-Spiel, auch wenn es thematisch "nur" Midgar vom Originalspiel beinhaltet.

Ja niemand hat sie aber darum gebeten.

Die Fans wollten ein Remake vom Originalen FF VII und zwar am Ssück und nicht Häppchenweise. Man hätte auch den Content einfach so lassen können wie er war.

Höhnangst
2019-06-13, 17:54:25
Was meinst du damit?
Welcher Abschnitt bis wohin soll die Hälfte des Spiels sein?
Naja, der CD wechsel findet lt. Muselbert nach dem Tod von Aerith statt, oder? Das dürften doch 50 % vom Spiel sein oder sogar mehr?

Schnäppchenjäger
2019-06-13, 23:10:55
Naja, der CD wechsel findet lt. Muselbert nach dem Tod von Aerith statt, oder? Das dürften doch 50 % vom Spiel sein oder sogar mehr?Ja, der CD-Wechsel findet dann statt aber nein, wieso sollte das mehr als 50% des Spiels ausmachen? Das ist wenn überhaupt nicht mal die Hälfte.
CD 2 ist nicht wesentlich kürzer als CD 1 und dann gibt's dann ja noch CD 3, welches den letzten Dungeon + viele Sidequests hat.

Tidus
2019-06-14, 10:41:32
Ja niemand hat sie aber darum gebeten.

Die Fans wollten ein Remake vom Originalen FF VII und zwar am Ssück und nicht Häppchenweise. Man hätte auch den Content einfach so lassen können wie er war.
Dem muss ich zustimmen.

Muselbert
2019-06-14, 11:19:14
Ja, der CD-Wechsel findet dann statt aber nein, wieso sollte das mehr als 50% des Spiels ausmachen? Das ist wenn überhaupt nicht mal die Hälfte.
CD 2 ist nicht wesentlich kürzer als CD 1 und dann gibt's dann ja noch CD 3, welches den letzten Dungeon + viele Sidequests hat.
Ich denke er meint storytechnisch und nicht auf den Gesamtinhalt inklusive Sidequests bezogen, und dann passt es mit ca die Hälfte: Wie du schon sagst ist CD2 ähnlich lang wie CD1 und CD3 ist hauptsächlich der finale Dungeon.

Rancor
2019-06-14, 11:24:18
Ich bin auf jeden Fall gespannt, finde aber das Konzept der Episoden eher suboptimal.

Jede Episode soll ja vollwertiges Final Fantasy sein. Also Content für 50 oder mehr Stunden bieten. Klingt ja auch erstmal ganz cool.

Was passiert aber, wenn Wpisode 2 rauskommt? Fängt man dann quasi wieder bei 0 an ? Oder soll das Mass Effect mäßig werden, wo man seine Charaktere mitnehmen konnte?

maestro768
2019-06-14, 11:49:18
Mir gefällt das Konzept auch nicht. Die Story war ein wichtiger Aspekt von FF7, bei einem Remake wird es wichtig sein, diese so stark und emotional wie damals zu transportieren. Das kann mit Episoden funktionieren, aber nur wenn nicht zu viel Zeit dazwischen liegt. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das Remake dasselbe Erlebnis sein wird, wenn z.b. 2 Jahre zwischen den Episoden liegen. Und Jahre darauf zu warten und es erst dann zu spielen ist auch... meh.

Schnäppchenjäger
2019-06-14, 11:56:16
Naja, ein einfaches Update mit besserer Grafik wollten sie nicht, das würde sich nicht lohnen. Hatten sie auch ganz zu Anfang so gesagt als es angekündigt wurde (2015).
Deshalb der ganze Klamauk und das Mammutprojekt.

Ganz ehrlich, was wäre an einem reinen Touchup denn so toll? Gibt doch genug Fanmods, die sowas bieten.

Auf diese Weise kann man FF7 in ganz neuem Licht erleben und es wird definitiv ein besonderes Erlebnis sein ;)

Rancor
2019-06-14, 12:00:08
Man hätte FF 7 eben auch in diesem Licht erleben können wenn man in Midgar nicht 40 Stunden + Content reingehauen hätte, der im ursprünglichen Game garnicht da gewesen ist. Es spricht ja nichts gegen die technischen Modernisierung. Die finde ich auch sehr gelungen.

Es geht darum, das Sie aus einem 50 Stunden Story, eine 150 Stunden Story machen ( bei angenommenen 3 Episoden ), welche man aber nicht am Stück erleben kann, sonder im Zweifel 1 Jahr ( wenn man optimistisch ist ) oder noch länger auf die jeweilige Fortsetzung warten muss.

Tidus
2019-06-14, 12:06:08
Man hätte FF 7 eben auch in diesem Licht erleben können wenn man in Midgar nicht 40 Stunden + Content reingehauen hätte, der im ursprünglichen Game garnicht da gewesen ist. Es spricht ja nichts gegen die technischen Modernisierung. Die finde ich auch sehr gelungen.

Es geht darum, das Sie aus einem 50 Stunden Story, eine 150 Stunden Story machen ( bei angenommenen 3 Episoden ), welche man aber nicht am Stück erleben kann, sonder im Zweifel 1 Jahr ( wenn man optimistisch ist ) oder noch länger auf die jeweilige Fortsetzung warten muss.
Ich würde da auch mindestens mit 1,5 - 2 Jahren zwischen den Episoden rechnen. Daher werde ich mir das Game auch erst kaufen, wenn alle Episoden erschienen sind. Square verschiebt sehr gerne mal Releases nach hinten.

Niall
2019-06-14, 12:30:11
Super, ich dachte es sei ein Remake, welches vom Inhalt her gleich oder wenigstens sehr sehr nah dran ist. Diese Episodengeschichten finde ich Käse, werde dementsprechend warten bis alles "raus" ist und dann entscheiden. Schade, das wäre einer der Titel gewesen, auf die ich mich echt gefreut hatte. :(

Höhnangst
2019-06-14, 14:55:03
Ich denke er meint storytechnisch und nicht auf den Gesamtinhalt inklusive Sidequests bezogen, und dann passt es mit ca die Hälfte: Wie du schon sagst ist CD2 ähnlich lang wie CD1 und CD3 ist hauptsächlich der finale Dungeon.
So ist es. Danke! ;)


Ansonsten denke ich, dass es sinnvoll ist, nicht vorzubestellen und stattdessen abzuwarten, was die Leute im März 2020 dazu sagen. Gelungen oder nicht?

Gebrechlichkeit
2019-06-14, 16:11:28
Wetten dass Ifrit arbeitlos ist, am Strand sitzt? Bei dem Kampfsystem, wo man ausweichen kann .. wie in FF15 werden Summons wahrscheinlich ein Relikt sein in Form eines Hologrames bzw. irgendwas geschriebenes auf Pergament was man so im nebenbei aufsammelt und im Menu sich durch lesen darf oder gar anhoeren als "tape".

"Ifrit, Demon aus der Hoelle. War ein Summon in ... ach wen interessierts! Zock weiter du Affe!" mimimimimi ... und jetzt wird versprochen, die anderen Kaptiel werden schneller ausgeliefert.


Graphische techdemo, ohne spielerische Substanz/Tiefgang. Press X, ausweich, Press Quadrat, ausweich, slow time, select mana potion, ausweich, werf bombe, ausweich, spring hoch auf das dach, vom dach auf die Birne, salto mortale, steck die finger in die Augen des Gegners, drei punkte landung, kampf vorbei.

;=)

Dorn
2019-06-14, 16:47:42
Haha wenn das Kampfsystem so modernisiert wird bin ich wohl raus. Sowas wie in ff15 will ich nicht.

Thoro
2019-06-17, 09:18:22
Haha wenn das Kampfsystem so modernisiert wird bin ich wohl raus. Sowas wie in ff15 will ich nicht.

Ich war da auch erstmal sehr skeptisch als ich "Echzeit" gelesen habe. Muss aber sagen, dass das im Video nach einer gesunden Mischung ausschaut, welche die zentralen Elemente von VII weiterhin zentral machen wird, weil die Standardangriffe reine Filler sind. Im Video fand ich hat das schon ganz gut ausgesehen, so kann ich mir das auch vorstellen.

Zur Episodengeschichte: finde ich nicht optimal, aber wenn sie das sinnvoll mit Content füllen soll es mir recht sein. Ich hab keinen Stress mehr bei Spielen und Releases. :)

Rancor
2019-06-17, 10:22:36
Wetten dass Ifrit arbeitlos ist, am Strand sitzt? Bei dem Kampfsystem, wo man ausweichen kann .. wie in FF15 werden Summons wahrscheinlich ein Relikt sein in Form eines Hologrames bzw. irgendwas geschriebenes auf Pergament was man so im nebenbei aufsammelt und im Menu sich durch lesen darf oder gar anhoeren als "tape".

"Ifrit, Demon aus der Hoelle. War ein Summon in ... ach wen interessierts! Zock weiter du Affe!" mimimimimi ... und jetzt wird versprochen, die anderen Kaptiel werden schneller ausgeliefert.


Graphische techdemo, ohne spielerische Substanz/Tiefgang. Press X, ausweich, Press Quadrat, ausweich, slow time, select mana potion, ausweich, werf bombe, ausweich, spring hoch auf das dach, vom dach auf die Birne, salto mortale, steck die finger in die Augen des Gegners, drei punkte landung, kampf vorbei.

;=)

ICh frage mich wie du das beurteilen willst. An der Stelle im Originalspiel gab es auch absolut 0 spielerische Substanz/Tiefgang.

Thoro
2019-06-17, 10:37:51
ICh frage mich wie du das beurteilen willst. An der Stelle im Originalspiel gab es auch absolut 0 spielerische Substanz/Tiefgang.

Das ist ein guter Punkt. Summons waren optisch imposant und die Marteria teils extrem schwer zu bekommen, aber sie dann einzusetzen war trivial und würde heute so auf Dauer wenig Spaß machen (mir jedenfalls).

Ich könnte mir zum vergrößerten Content gut vorstellen, dass man rund um Marteria viele Quests bauen kann. Sprich: man bekommt die Marteria nicht mehr primär durch diverse geheime Quellen, sondern als Questbelohnungen oder so. Wobei, das klingt dann schon wieder eher nach 0815-RPG, wenn ich mir das so überlege...

Rancor
2019-06-17, 11:12:27
Es ist noch viel zu wenig bekannt, als das man sich ein Urteil über das Gameplay erlauben kann, vor allem dann nicht, wenn man es nicht mal selber gespielt hat.

Thoro
2019-06-17, 12:56:53
Es ist noch viel zu wenig bekannt, als das man sich ein Urteil über das Gameplay erlauben kann, vor allem dann nicht, wenn man es nicht mal selber gespielt hat.

Wer urteilt denn? In dem längeren Trailer von der E3 bekommt man ja schon eine einigermaßen solide Idee wie das Kampfsystem funktionieren wird, darüber lässt sich schon sinnvoll diskutieren finde ich. Alles weitere steht im Moment in den Sternen, da bin ich bei dir - wobei man trotzdem spekulieren kann, schadet ja nicht sich Gedanken zu machen.

Rancor
2019-06-17, 12:57:40
Wer urteilt denn? In dem längeren Trailer von der E3 bekommt man ja schon eine einigermaßen solide Idee wie das Kampfsystem funktionieren wird, darüber lässt sich schon sinnvoll diskutieren finde ich. Alles weitere steht im Moment in den Sternen, da bin ich bei dir - wobei man trotzdem spekulieren kann, schadet ja nicht sich Gedanken zu machen.

Gebrechlichkeit urteilt?

....ohne spielerische Substanz/Tiefgang....

Argo Zero
2019-06-17, 13:03:49
Weil hier übers Kampfsystem philosophiert wird. Das wird nicht 1:1 das Kampfsystem von damalige FF7 sein?

Rancor
2019-06-17, 13:14:25
Nein natürlich nicht ^^

Thoro
2019-06-17, 13:55:34
Weil hier übers Kampfsystem philosophiert wird. Das wird nicht 1:1 das Kampfsystem von damalige FF7 sein?

Nö, schau dir das E3-Video an, da sieht man es ganz gut in Aktion. Mischung aus Echtzeit-Action und ATB ist die Kurzfassung.

@Rancor: war mehr rhetorisch gemeint und sollte heißen, dass ich ja nicht urteile :)

Gebrechlichkeit
2019-06-17, 17:53:05
ICh frage mich wie du das beurteilen willst. An der Stelle im Originalspiel gab es auch absolut 0 spielerische Substanz/Tiefgang.


Rundenbasiert = Taktik, Tiefgang, "Härte"
Actionbasiert = press X, move left, move right ... tadaaaa! FF15 sucks!

Und wenn ich mich nicht falsch entsinne, war die Truppe im Original zu viert gegen den Roboboss und 2 oder 3? zus. Söldner. Die Kritik von GameTwo? war, wie wohl das ganze aussehen wird, wenn man neben dem Boss noch 4 weitere "cannon fodder" zu bekämpfen hat?!

Da geh isch lieber gleich schlittschuh fahren ... FF7RE ist ein reiner "Hau Druff" in fetter Optik Action Adventure ohne RPG bzw. Grind. Grumpy Ede hat es doch perfekt gesagt ".. einfach nie stehen bleiben, immer schön ausweichen und press X!" Deswegen sind die FromSoftware so beliebt, weil die noch oldschool RPG (mit ägtschen) sind aus 3rd POV.

FF7RE wird Euch alle enttäuschen! Hört auf mich!!! [QFT], 6.5/10 wollen wir wetten? :tongue:

Schnäppchenjäger
2019-06-17, 18:54:27
Zitat von Golem.de:
Das Kampfsystem des Originals taucht zum Glück fast unverändert auch im Remake wieder auf. Es setzt auf eine Mischung aus rundenbasierten Angriffs- und Verteidigungsmanövern mit Echtzeitelementen und wird im Spielverlauf immer komplexer. Neu sind die Möglichkeiten, wahlweise einfache Angriffe und bestimmte Spezialattacken über Shortcuts auszuführen, was das Ganze etwas actionlastiger macht und zumindest Standardgegner schneller in die Knie zwingt.

Thoro
2019-06-17, 19:14:33
Zitat von Golem.de:

Spätestens nach dem Rant da oben ist eh klar, dass er nix vom E3-Material angeschaut hat.

Muselbert
2019-06-17, 22:15:50
Rundenbasiert = Taktik, Tiefgang, "Härte"
Actionbasiert = press X, move left, move right ... tadaaaa! FF15 sucks!

Und wenn ich mich nicht falsch entsinne, war die Truppe im Original zu viert gegen den Roboboss und 2 oder 3? zus. Söldner. Die Kritik von GameTwo? war, wie wohl das ganze aussehen wird, wenn man neben dem Boss noch 4 weitere "cannon fodder" zu bekämpfen hat?!

Da geh isch lieber gleich schlittschuh fahren ... FF7RE ist ein reiner "Hau Druff" in fetter Optik Action Adventure ohne RPG bzw. Grind. Grumpy Ede hat es doch perfekt gesagt ".. einfach nie stehen bleiben, immer schön ausweichen und press X!" Deswegen sind die FromSoftware so beliebt, weil die noch oldschool RPG (mit ägtschen) sind aus 3rd POV.

FF7RE wird Euch alle enttäuschen! Hört auf mich!!! [QFT], 6.5/10 wollen wir wetten? :tongue:

Du entsinnst dich sowas von falsch, es gibt keinen einzigen Kampf in FF7 mit 4 Spielercharakteren, und in dem gezeigten Kampf gegen den Boss ist man auch im Original nur mit Cloud und Barret unterwegs, und Kanonenfutter gibts da auch nicht zusätzlich. Aber so schlecht wie deine Erinnerung ist offensichtlich auch deine Objektivität bezüglich der aktuellen Trailer, wenn du sie überhaupt komplett angeschaut hast :freak:

Gebrechlichkeit
2019-06-17, 23:45:05
Man kaempft doch gegen den Robo zweimal? Einmal waehrend der Flucht und dann kehrt man zuerueck weil Barret sein Portemonaie vergessen hat oder aehnliches? :biggrin:

An meiner Endwertung halte ich, obwohl das Spiel noch nicht erschienen ist! Tschö mit Ö.
https://s3.gifyu.com/images/raw089eccf57238f562.gif (https://gifyu.com/image/ELJA)https://s3.gifyu.com/images/giphyd3eee772a3eeec35.gif (https://gifyu.com/image/ELJB)

phoenix887
2019-06-18, 00:32:25
Großes Kino hier ^^

Mir hätte eine Remaster gelangt. HD Hinteründe (ich weiss teilwesie Quellcode verloren), aber seit wann ist das Remake angekündigt? 2015. Hätten Sie es dann auch neu hinbekommen, Polygone erhöhen bei den Figuren das sie nicht mehr so eckig sind, das wars, hätte mir gelangt.


Jetzt ist mir zuviel geändert, das ganze Art Design, keine ATB mehr, habe die Befürchtung das es so wie bei FFXV wird, dann Episodenformat, angeblich nur Midgar in der ersten Episode, Special Edition 299 Euro, kann man ja dann 4-5 mal machen. Alles zu großer Ausverkauf, liegt bestimmt an meiner Retro Brille, hänge wohl zu sehr an meinem Erinnerungen von 1997 hinterher...wir haben uns damals extra in der Schule krank gemeldet um Morgens vor der PSX zu hängen zu 4....Squaresoft hatte damals bei uns in der Clique hier einen großen Namen schon, hatten fast alles vom SNES von denen gespielt und uns teilweise die Module importiert....ich weiss hört sich alt an, damals vorm Krieg und so:D

Thoro
2019-06-18, 08:49:41
Wie kann man nach dem Vorschauvideo der E3 die Angst haben, dass das wie bei XV wird? Das Kampfsystem ist doch de facto ATB, nur dass man halt in den Aufladepausen herumlaufen und Draufhauen kann. Wenn Positionierung dann in den Kämpfen auch wirklich konsistent eine Rolle spielt, dann eröffnet das mehr Möglichkeiten. Die anderen Kritikpunkte kann ich gut verstehen, aber das Kampfsystem finde ich nach derzeitigem Wissensstand gut und nahe genug am originalen gelöst, dass das gut Laune machen könnte.

Colin MacLaren
2019-06-18, 10:23:38
Sieht gut aus, werde ich aber erst kaufen, wenn alle Kapitel am Stück gespielt werden können.

phoenix887
2019-06-18, 10:26:39
Wie kann man nach dem Vorschauvideo der E3 die Angst haben, dass das wie bei XV wird? Das Kampfsystem ist doch de facto ATB, nur dass man halt in den Aufladepausen herumlaufen und Draufhauen kann. Wenn Positionierung dann in den Kämpfen auch wirklich konsistent eine Rolle spielt, dann eröffnet das mehr Möglichkeiten. Die anderen Kritikpunkte kann ich gut verstehen, aber das Kampfsystem finde ich nach derzeitigem Wissensstand gut und nahe genug am originalen gelöst, dass das gut Laune machen könnte.


Derzeitiger Wissenstand trifft es gut. Gespielt hat es noch keiner. Müssen wir alle abwarten.

Muselbert
2019-06-18, 18:28:50
Man kaempft doch gegen den Robo zweimal? Einmal waehrend der Flucht und dann kehrt man zuerueck weil Barret sein Portemonaie vergessen hat oder aehnliches? :biggrin:

An meiner Endwertung halte ich, obwohl das Spiel noch nicht erschienen ist! Tschö mit Ö.
[/URL]https://s3.gifyu.com/images/raw089eccf57238f562.gif (https://gifyu.com/image/ELJA)[URL]https://s3.gifyu.com/images/giphyd3eee772a3eeec35.gif (https://gifyu.com/image/ELJB)

Nope, Guard Scorpion und Air Buster sind zwei unterschiedliche Bosse ;)

Rizzard
2019-07-09, 14:54:07
Sieht gut aus, werde ich aber erst kaufen, wenn alle Kapitel am Stück gespielt werden können.

Dann hast du aber auch ein Großprojekt vor dir.
Ich denke man kann es vielleicht gaanz grob mit FF13 vergleichen.
Das waren auch 3 Teile, aber jedes für sich genommen ein doch recht großes Spiel (vom Hörensagen).

Was ich dazu gefunden habe:
Jedes Spiel im Projekt wird vom Umfang her Inhalte bieten, die vergleichbar mit einem Stand-Alone Final Fantasy wären

https://www.giga.de/news/jede-final-fantasy-7-remake-episode-soll-so-lang-wie-ein-ganzes-spiel-werden/

Ich gehe von mindestens 2-3 Episoden aus, und jedes wird gaanz grob 50h Spielzeit bieten.
Und sollte das bei Episode 1 allein auf Midgar zutreffen (sofern Ep1 nur Midgar enthält), werden alle Episoden zusammen sicherlich um die 200h auf die Waage bringen.

Theoretisch müsste das auch bedeuten, das das gesamte FF7 Remake dem Kunden locker zwischen 150€-300€ kosten kann (je nachdem wie viele Episoden es werden).^^

Höhnangst
2019-07-14, 21:29:55
In einem kürzlichen Interview hieß es, dass es keine Pläne für andere Plattformen außer PS4 gebe. Ich denke aber, dass es irgendwann trotzdem zumindest für PC kommen wird. Vielleicht erst nachdem alle Episoden für PS4 erschienen sind. Wundern würde es mich nicht. Square Enix hat viele exklusive Spiele mit einiger Verzögerung noch auf den PC gebracht. Zuletzt Octopath Traveler, womit sicherlich keiner so wirklich gerechnet hätte.

Außerdem frage ich mich, wie das mit der PS5 laufen wird. Ich gehe davon aus, dass die folgenden Episoden mindestens im Abstand von einem Jahr erscheinen. Zu dem Zeitpunkt -also 2021 und 2022- wird es die PS5 schon (lange) geben. Square Enix erwartet also, dass die PS5-User "alte Software" kaufen sollen, die faktisch überhaupt nicht von der neuen Hardware profitieren wird. Klar kann man das so machen, aber wirkt auf mich zumindest komisch. Vielleicht haben sie aber tatsächlich auch eine Version mit PS5-Tech-Level in der Schublade. Wird auf jeden Fall interessant.

Rizzard
2019-07-15, 15:24:45
Außerdem frage ich mich, wie das mit der PS5 laufen wird. Ich gehe davon aus, dass die folgenden Episoden mindestens im Abstand von einem Jahr erscheinen.

Das halte ich für seehr optimistisch.^^
Das Remake wurde imo 2015 angekündigt, und die erste Episode erscheint 5 Jahre später.
Klar musste man sich anfangs über einige Dinge klar werden, allen voran wie man das Gameplay gestalten will, zudem hatte man imo einen Engine-Wechsel während der Entwicklung.
Trotzdem glaube ich nicht das die im Jahrestakt kommen.
Ich denke im besten Fall liegen 2 Jahre dazwischen. Nüchtern betrachtet vermutlich 3.^^

Argo Zero
2019-07-15, 15:59:30
Außerdem frage ich mich, wie das mit der PS5 laufen wird. Ich gehe davon aus, dass die folgenden Episoden mindestens im Abstand von einem Jahr erscheinen. Zu dem Zeitpunkt -also 2021 und 2022- wird es die PS5 schon (lange) geben. Square Enix erwartet also, dass die PS5-User "alte Software" kaufen sollen, die faktisch überhaupt nicht von der neuen Hardware profitieren wird. Klar kann man das so machen, aber wirkt auf mich zumindest komisch. Vielleicht haben sie aber tatsächlich auch eine Version mit PS5-Tech-Level in der Schublade. Wird auf jeden Fall interessant.

Die PS5 soll abwärtskompatibel sein. Also profitiert der Publisher sogar davon, weil dann PS4 und PS5 Besitzer das Spiel kaufen können.
Möglich wäre dann ein Patch, der ein paar Details höher stellt. Ich glaube aber den typischen FF Spieler interessiert das nicht so sehr.

Tidus
2019-07-15, 16:32:02
Ich rechne auch damit, dass 2 Jahre zwischen den Episoden liegen werden. Leider.

Darkman.X
2019-07-15, 18:17:35
Die PS5 soll abwärtskompatibel sein. Also profitiert der Publisher sogar davon, weil dann PS4 und PS5 Besitzer das Spiel kaufen können.

Gibt es dazu eine definitive Aussage? Die News in den letzten Monaten basierten nur auf ein Patent, was nicht zwingend bedeutet, dass es auch angewendet wird.

Rizzard
2019-07-16, 07:08:29
Die Abwärtskompatibilität wurde imo von Sony bestätigt.

Höhnangst
2019-07-17, 19:25:40
Ja, ich denke, das ist schon bestätigt. Aber wie dem auch sei: ich glaube, dass ich auf eine PC-Umsetzung spekulieren werde anstatt es auf ner Konsole zu kaufen. Auch wenn das ab jetzt gerechnet vielleicht nochmal 5 Jahre dauern wird. :(

dildo4u
2019-09-11, 16:09:34
GBpq_Jq7yn0

NauR6LXV5ww

Rancor
2019-09-11, 18:52:32
Ohhh Boy... Da freu ich mich schon drauf

Tidus
2019-09-12, 11:48:25
Ohhh Boy... Da freu ich mich schon drauf
Ich mich auch.... ich glaube, ich werde es nicht schaffen zu warten, bis alle Episoden erschienen sind :D

Dorn
2019-09-12, 13:17:26
Ich mich auch.... ich glaube, ich werde es nicht schaffen zu warten, bis alle Episoden erschienen sind :D
Ich schon gibt genug andere Spiele. Wird dann auf der PS5 in 4K durchgespielt. :biggrin:

Rizzard
2019-09-13, 12:09:57
Ich mich auch.... ich glaube, ich werde es nicht schaffen zu warten, bis alle Episoden erschienen sind :D

Ist ja auch kein Muss, wenn jede Episode die Größe eines Stand-alone FFs hat.
Man musste bei FF13 ja auch nicht warten bis alle 3 Teile draussen waren.
Ok, FF13 hat zwar imo auch niemand interessiert, aber der Vergleich passt ja doch irgendwo.^^

Blöd ist es natürlich schon ein bisschen. Man weis theoretisch wie es weiter geht, darf aber nicht weiter machen.

Muselbert
2019-09-14, 12:01:14
Neue Gameplay Demo von der TGS mit ersten Kampfszenen von Tifa und Aerith sowie nen Summon (Ifrit)

1tjwcrIv3Co

sulak
2019-09-14, 14:17:34
https://i.imgur.com/LNZKxVO.gif

Atma
2019-09-14, 18:56:46
Neue Gameplay Demo von der TGS mit ersten Kampfszenen von Tifa und Aerith sowie nen Summon (Ifrit)

https://youtu.be/1tjwcrIv3Co
Nach all den Jahren des Zockens beeindruckt mich nichts mehr so leicht, was hier zu sehen ist sieht jedoch so unverschämt gut aus :massa:. Die Grafik, das Effektgewitter und vor allem die Musik ...! Der 3. März kann nicht früh genug kommen :eek:

Wenn man bedenkt wie schwer sich Japan mit der Umstellung auf HD bei der 7. Konsolengeneration tat und was sie nun auf die Beine stellen, dann wirkt das FF7 Remake fast noch unwirklicher.

dildo4u
2019-09-14, 19:14:47
Zum Anfang dieser Generation wollte Square alles selber Entwickeln jetzt nutzen sie UE 4.0 und können alle Ressourcen in den Content stecken.
Außerdem haben sie schon Erfahrung mit der Engine da sie grad erst Kingdom Hearts 3 veröffentlicht haben.

sulak
2019-09-16, 19:19:22
Hab echt bedenken, das der 1. Teil jetzt kurz ausfallen könnte. Bin nicht mehr so drin, werde noch dieses Jahr FF7 auf der Switch mal angehen, aber viele meine, erst nach Midgard wirds richtig groß.

Und die Devs sagten, das sie aktuell "nur" Midgar im Spiel abbilden, für den 2. Teil muss man am Gameplay dann wenig feilen. Da müssen Sie die Content Maschine aber auf 120% laufen lassen, falls das 2. Spiel innerhalb von 2 Jahren rausgequetscht werden soll, was mal gut wäre für Squenix "wir brauchen 7-10Jahre weil wir an Tools uns verprogrammiert haben..."
Zumal auch ein Hype abflachen kann..

Muselbert
2019-09-16, 21:01:21
Hab echt bedenken, das der 1. Teil jetzt kurz ausfallen könnte. Bin nicht mehr so drin, werde noch dieses Jahr FF7 auf der Switch mal angehen, aber viele meine, erst nach Midgard wirds richtig groß.

Und die Devs sagten, das sie aktuell "nur" Midgar im Spiel abbilden, für den 2. Teil muss man am Gameplay dann wenig feilen. Da müssen Sie die Content Maschine aber auf 120% laufen lassen, falls das 2. Spiel innerhalb von 2 Jahren rausgequetscht werden soll, was mal gut wäre für Squenix "wir brauchen 7-10Jahre weil wir an Tools uns verprogrammiert haben..."
Zumal auch ein Hype abflachen kann..

Die Aussage von Square ist, dass jede Episode so lang wird wie ein normales Final Fantasy (quasi wie die einzelnen FF13 Teile). Sprich Midgard wird da ziemlich kräftig ausgebaut worden sein.
Edit: und bezüglich der PS5: da die Spatzen von den Dächern pfeifen dass das Remake auf der PS4 pro in 1080p@30Hz läuft, kann man wohl davon ausgehen dass für die PS5, die ja abwärtskompatibel sein soll, schlicht und ergreifend die Auflösung auf 4k erhöht wird.