PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windows Mixed Reality


Seiten : 1 [2]

DrFreaK666
2020-03-23, 23:59:50
So, ich habe jetzt wirklich die Schnauze voll.
Es sind nicht richtig fest auf meinem Kopf, die Kabel nerven (besonders wenn man noch ein Head Set benutzt), es ist (meiner Meinung nach ) umständlich einzustellen und zu allem Überfluß funktioniert WLAN nicht mehr wenn das Headset angeschlossen ist (WTF??), so dass es ziemlich Unnütz ist.
Schade

Kennung Eins
2020-03-24, 08:26:44
Es muss schon zu dir passen. Dann verkauf es und teste bei Gelegenheit vielleicht ab und zu in Elektronik-Märkten o.ä.

Köpfe sind unterschiedlich, Gewohnheiten auch - VR wirkt halt direkt und anders auf den Anwender als "normale" PC Anwendungen.

Vielleicht gibt es später Geräte, mit denen es für dich besser funktioniert :)

Eine Oculus Quest wäre evtl mal nen Versuch wert ...

DrFreaK666
2020-03-25, 02:02:29
Meine erste Erfahrung war mit einem Galaxy S6, da war das schon in Ordnung. Bin jetzt einfach davon ausgegangen dass WMR einfach deutlich besser ist, was es sicherlich auch ist. Mein Kopf ist aber irgendwie nicht kompatibel, liegt vielleicht auch an der Nase...
Ich schiele schon zur Quest, klingt bisher ganz gut, aber das kommt nicht in Frage momentan, das Geld stecke ich lieber in mein Auto (bzw. Sommerreifen)

TheRealTentacle
2020-04-26, 10:45:53
... liegt vielleicht auch an der Nase...

Kann gut sein - ich habe eine große Nase und es geht super. Das was am meisten gebracht hat, war die Verwendung des G935 Funk-Headsets, da es richtig fest sitzt und keine weiteren Kabel braucht.

Aber ja, WMR hat seine Grenzen. Ich habe es auch nur, weil sich ein Upgrade für mich nicht lohnt, da viel zu wenig Zeit dafür ist. Ich habe vielleicht 50h in VR verbracht - das ist schon ganz gut für 180€, aber da mit einem neuen Headset auch eine neue GPU nötig wäre, warte ich lieber auf mehr Content, der das rechtfertigen könnte.