PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Retro 2000er PC


Seiten : 1 [2]

robbitop
2019-09-24, 18:54:57
Klingt nach VRAM. Wenn man den übertaktet bekommt man iirc auch solche Artefakte bei der Voodoo. Damit meine ich nicht, dass die Karten ünertaktet wurden sindern dass offenbar fehlerhafte Daten aus dem VRAM kommen.

Radeon 9500pro:
Die 9500 Nonpro war 2002 der Geheimtipp, viele ließen sich zur 9700 freischalten. (8 Pixelpipes statt 4 und dennoch 256 bit ddr)
Bei NV40 ging das auch (6800se oder so)

Loeschzwerg
2019-09-24, 19:26:24
Woof eine M64 in 2001? Da musste man schon leidensfähig sein.

Wenn man es nicht besser kennt reicht auch N64 Optik :freak: So sah Gothic 1 u.a. mit der TNT2 M64 aus um halbwegs passable FPS zu haben. Der Athlon Classic 550 und 64MB Hauptspeicher waren aber genauso am Limit. Ladezeiten... die waren abartig.

Naja, irgendwie ging es. Im Spätsommer 2001 dann der Athlon TB C 1400 auf dem MSI KT266 Pro und Asus v8200 Deluxe, ein Traum :cool: Die Kernkomponenten habe ich alle noch und sind voll funktionsfähig.

Alle 3 Karten getestet einzeln und im SLI... Ich muss heute Abend mal Bilder machen...

Alle drei Karten werden wohl kaum hinüber sein bzw. dann auch noch das identische Fehlerbild zeigen. Hört sich für mich jetzt nicht nach einem Defekt an.

Wechselbalg
2019-09-24, 22:19:09
Ich hatte letztes Jahr Half Life auf dem Retro Rechner mit Voodoo 5 durchgespielt und hatte zunächst auch einige Grafikfehler. Als ich dann WickedGL für den OpenGL Modus genutzt hatte, waren die Grafikfehler bei mir verschwunden. Vielleicht klappt es ja auch mit der Voodoo2.

Martin K.
2019-09-25, 08:13:02
WickedGL habe ich schon auch getestet. Ich konnte gestern keine Screenshots mehr machen.

Versuche ich heute Abend. Jedenfalls ist das echt strange. Kann mir auch nicht vorstellen, dass alle 3 Karten defekt sind. Vor allem die Flecken sind immer an den selben Stellen. Vor allem bei Lichtquellen.

Martin K.
2019-09-26, 20:24:00
So es war tatsächlich der Treiber. ;)

Neu aufgesetzt, jetzt nutze ich die letzten Diamond Monster Treiber. Kein Grünstich mehr und HL sieht so aus, wie es aussehen sollte.

Alle 3 Karten getestet, einzeln und im SLI. ;) Toll. :)

Popeljoe
2019-09-26, 20:34:59
19P4, kann 1600 x 1200 @ 75 Hz.

Der CRT funktioniert. Wirklich tolles Bild muss ich sagen. Tolles Schwarz, schöne Farben, klares Bild. Das wird vermutlich mein neuer LAN-CRT. Allerdings hat er keine Streifenmaske wie der Sony. Die Lochmaske hat aber rein subjektiv verglichen mit dem Sony ein ebenso gutes, scharfes Bild. Der Schwarzwert ist bei der neuen Röhre bedeutend besser.

So ein CRT ist schon was feines, auch im Jahre 2019.

DF Direct! Modern Games Look Amazing On CRT Monitors... Yes, Better than LCD! - YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=V8BVTHxc4LM)
Alter! Der Mann sagt, dass du mit einem 24Zöller CRT weniger starke Grafikkarten brauchst, um auf eyecandy zu spielen?!
WTF?!!!:freak:

Loeschzwerg
2019-09-27, 07:04:13
So es war tatsächlich der Treiber. ;)

Super, freut mich dass du es lösen konntest :)

Martin K.
2019-09-27, 08:32:40
Ja freut mich auch. :)

https://thumbs2.imagebam.com/d6/55/fc/c832cc1320657274.jpg (http://www.imagebam.com/image/c832cc1320657274)

Triple SLI wäre irgendwie geil gewesen. :)

https://thumbs2.imagebam.com/27/a9/ce/4b2ccd1320657295.jpg (http://www.imagebam.com/image/4b2ccd1320657295)

Martin K.
2019-09-29, 13:20:16
Rumpelkammer/Bastelkammer/Nerd-Raum/What Ever Update:

Ich habe jetzt alles komplett umgestellt und finde es jetzt besser. Zudem habe ich jetzt mehr Platz. ;)

https://thumbs2.imagebam.com/b2/19/5e/6e0b431321104230.jpg (http://www.imagebam.com/image/6e0b431321104230) https://thumbs2.imagebam.com/25/16/4d/bbe4c51321104240.jpg (http://www.imagebam.com/image/bbe4c51321104240)

https://thumbs2.imagebam.com/2a/88/38/3f5e351321104246.jpg (http://www.imagebam.com/image/3f5e351321104246) https://thumbs2.imagebam.com/cb/4e/e5/fefaa31321104250.jpg (http://www.imagebam.com/image/fefaa31321104250)

Hamster
2019-09-29, 14:06:23
Ein Vorteil hat es: in der Umgebung hält man es nicht lange aus. Damit verplemperst man nicht allzuviel Zeit vor den alten Kisten :freak:

Martin K.
2019-09-29, 16:34:09
Fühl mich pudelwohl in der Umgebung. :P

Martin K.
2019-10-03, 09:57:04
https://thumbs2.imagebam.com/9d/5a/0f/be67571321557717.jpg (http://www.imagebam.com/image/be67571321557717)

https://thumbs2.imagebam.com/df/ef/9e/3b6a331321557719.jpg (http://www.imagebam.com/image/3b6a331321557719) https://thumbs2.imagebam.com/7a/2b/1c/2b9b831321557721.jpg (http://www.imagebam.com/image/2b9b831321557721)


Freund und ich nutzen den Raum jetzt öfter für Training Sessions. Q3A vor allem. Alles da was man braucht. 2003er LAN PC, 2000er LAN PC, Kasten Bier, 2. Stuhl gleich griffbereit im Raum, 100MBit CISCO Switch :D Der 98er SLI Rechner ist ebenfalls griffbereit und sofort aufgebaut.

Ach herrlich dieses (verrückte, nerdige) Hobby. :D :D :D

Am 2003er nutze ich jetzt mein altes X-Board V2 zusammen mit meiner alten Logitech G3 Lasermaus, am 2000er hat sich jetzt die IntelliMaus zusammen mit einem Stoffmauspad etabliert.

Popeljoe
2019-10-11, 18:25:31
@Martin K.: deine Frau macht das Alles klaglos mit? Keine Diskussionen wegen Wegfall des Trockenraumes im Keller o.ä.? :biggrin:
Wenn das so sein sollte, dann hat sie sich definitiv ein Goodie verdient (und damit meine ich jetzt nicht dich! :freak:)

Oh man: es juckt mich echt und ich ärgere mich, dass ich nicht zumindest den 17" mit Streifenmaske behalten habe...:frown:
Mir ist eingefallen, dass ich den XP 1700 nach der TNT M64 dann mit meiner ersten ATI kombiniert habe: einer 8500LE von Hercules, man war die schick blau!

Martin K.
2019-10-11, 22:59:13
Popeljoe - alles kein Problem. Sie ist sehr verständnisvoll ;)

P.S.:

Ich habe für die Retro LAN v5 eine neue Maus. Eigentlich wollte ich ja die IntelliMouse Optical durch meine G3 ersetzen. Jetzt wird's aber doch eine andere Maus.

Eine nagelneue MX518 - ich habe komplett vergessen, wie gut diese Maus ist. Die perfekte Gaming Maus.

https://thumbs2.imagebam.com/13/c5/2d/21c7a61322800928.jpg (http://www.imagebam.com/image/21c7a61322800928)

Popeljoe
2019-10-11, 23:50:05
@ Martin K.: so muss das sein mit die Mädelz! :up: Die alte Intellimouse war damals für mich das PL Monster. Die 518 war mir immer ein wenig zu teuer.

Martin K.
2019-10-12, 19:56:15
Habe die IntelliMouse sehr lange von 2000-2005 genutzt. Danach kam die MX518 und dann 2006 die Logitech G3. Ich hatte also echt nicht sehr viele Mäuse.


Ich habe jetzt mal die Matrox Parhelia in den 2000er Rechner eingebaut. Die Voodoo 5 wurde sicher verpackt und wird ab jetzt geschont. ;)

Bin etwas enttäuscht von der Performance der Parhelia. Vor allem in CS 1.5. Unter OpenGL kannst die Performance komplett vergessen. Aber auch unter Direct3D ist es nicht immer konstant. Hier hat die Voodoo 5 tatsächlich bessere Leistung gebracht. Man mag es gar nicht glauben. Mit der Voodoo 5 habe ich immer konstant 99fps (ohne AA) in 1152 × 864 mit Glide. Die Parhelia dropt oft Frames...

Szene aus CS 1.5 Aztec:

Mit 16xFAA / ohne AA

https://thumbs2.imagebam.com/e0/1c/94/4ba39d1322879969.jpg (http://www.imagebam.com/image/4ba39d1322879969) https://thumbs2.imagebam.com/ce/94/de/73529c1322879971.jpg (http://www.imagebam.com/image/73529c1322879971)

Benchmarks:

https://thumbs2.imagebam.com/22/fb/93/b3afc71322879946.jpg (http://www.imagebam.com/image/b3afc71322879946) https://thumbs2.imagebam.com/44/1b/92/054caf1322879951.jpg (http://www.imagebam.com/image/054caf1322879951)

Die Karte:

https://thumbs2.imagebam.com/51/1d/fc/061c571322879965.jpg (http://www.imagebam.com/image/061c571322879965)

Vader
2019-10-12, 20:11:54
Warum die 5500er einpacken?

Martin K.
2019-10-18, 16:35:54
Warum nicht? Die Voodoo 5 ist mir sowieso heilig und der eigentliche Grund für diese ganzen Projekte. Die soll nicht defekt werden. :D

Als Ersatz für die V5 kommt eine GeForce FX5900 XT rein. Da ich auch GeForce FX Fan bin.

Karte harmoniert echt gut mit dem 1400er King. ;) Für das aufgebaute pre LAN-Test-Setup nun ideal. Jetzt kann auf beiden PCs mit identischer Qualität/AA/AF Settings gezockt werden.

robbitop
2019-10-18, 17:05:16
Ich hatte die 5900XT damals auch - aber ich frage mich wie man ein Fan von der sein kann? Die wurde damals förmlich von R3xx zerstört. Für Win9X würde ich die GF4 vorziehen da noch ältere Treiber möglich - glide geht mittels wrapper. Für XP wären modernere Karten ggf besser.

Martin K.
2019-10-18, 18:47:15
Die GeForce FX Serie hat mich schon immer fasziniert. Irgendwie. Natürlich war die R300 Familie deutlich schneller in DX9.

Der Hype des NV30 hat sich irgendwie in mein Hirn gebrannt. Jeder hat auf den neuen Wunderchip gehofft.

Wenn man bedenkt wieviel so eine GeForce FX 5800 Ultra wert ist...irre...mit Ausnahme der V5 6000 mehr als jede andere Karte...

robbitop
2019-10-18, 19:34:41
Und das obwohl es ein Debakel war. :)
Allerdings war das Featureset fast SM 3.0. Brachte nur nichts.

Schrotti
2019-10-18, 20:20:40
Ein 1400er King, ich konnte mir seinerzeit die CPU nicht leisten und heute gibt es den Kram leider kaum noch :frown:

Martin K.
2019-10-19, 18:07:26
Der PIII-S 1400 ist mein absoluter Favorit wenn es um CPUs geht. Gut, dass ich ihn noch mit der Intel Box habe. Tolle CPU mit enormen Potential.

Intel hätte Netburst sofort einstampfen müssen...

Benutzername
2019-10-21, 08:47:00
Der PIII-S 1400 ist mein absoluter Favorit wenn es um CPUs geht. Gut, dass ich ihn noch mit der Intel Box habe. Tolle CPU mit enormen Potential.

Intel hätte Netburst sofort einstampfen müssen...

Schon zuviel investiert in die Vorbereitung der Fabriken. Sowas hat mehrere Jahre Vorlauf. Das stellt man nnicht mal so eben um. Später hat dann ja der Pentium M gezeigt wie sie es hätten machen sollen. Tja man kann sich bei langfristiger Planung eben auch langfristig vertun.



Es gab einen PentiumIII mit 1,4 GHz? :eek: Aber nur in sehr kleinen Mengen oder?


Kannst den ja mit einer 2000er WaKüh aus dem Aquaristikbedarf und vom Autoschrottplatz aufbauen. :biggrin:

Loeschzwerg
2019-10-21, 09:36:42
Die Tualatin lassen sich völlig einfach mit einem simplen Alu-Kühlkörper (z.B. ein CoolerMaster DP5) kühlen, da braucht es keine Wakü.

und heute gibt es den Kram leider kaum noch :frown:

Habe ich etliche zur Hand und auch 1266er. Falls du Bedarf hast.

robbitop
2019-10-21, 10:34:44
Es gab einen PentiumIII mit 1,4 GHz? :eek: Aber nur in sehr kleinen Mengen oder?
Tualatin damals verschlafen? ;) Der kam zu P4 Zeiten. Dank 130 nm ließ der sich höher takten als der Coppermine und verbrauchte weniger. Dank mehr L2 war er auch fixer.

Primär vermute ich wird Intel Tualatin als mobile CPU vorgesehen haben. Denn der P4 war durstig.

Katzenfutter
2019-10-21, 11:26:56
Womit kann man den einen P3 1000EB am "leisesten" kühlen? Bekomme von einem Kollegen demnächst einen PC mit Asus TUSL2C in Kombi mit dem P3 1000EB und Standard Intel-Lüfter.
Es wird ebenso eine Asus V8240 Grafikkarte betrieben.
Reichen da 400W beim Netzteil aus? Das alte hatte 300W und beging sofort zu rauchen nachdem ersten mal einschalten 😢

Wechselbalg
2019-10-21, 22:44:53
Rein von der Wattzahl her, sollte da eigentlich sogar wesentlich weniger beim Netzteil noch ausreichen. Die CPU liegt um die 30 Watt, eine Geforce 4 TI hat ja keinen zusätzlichen Stromanschluss und ein AGP Port kann ja auch nicht so viel Strom liefern. (25 bis 50 Watt je nach Spezifikation meine ich) Wenn da nicht sehr viele andere Verbraucher im System sind, sollten da mMn 300 Watt schon gut reichen. Da ist dann oftmals eher das Problem, dass alte Netzteile jetzt generell nicht sonderlich zuverlässig sind.

Einen aus heutiger Sicht wirklich leisen Kühler zu finden, kann sich hingegen schon schwerer gestalten, da man an die damaligen Topmodelle kaum noch rankommt. Generell lassen sich im Regelfall zwar auch Sockel A Kühler verwenden, aber da der Sockel 370 weniger 'Nasen' hat, würde ich da schauen, dass man beim Gewicht nicht übertreibt. Mein leisestes P3 System hat einen Thermalright SLK 800 verbaut, aber ich würde jetzt auch erst mal schauen wie laut der Boxed überhaupt wird. So viel Verlustleistung muss da ja nicht gekühlt werden.

Martin K.
2019-10-31, 16:37:27
;)

https://thumbs2.imagebam.com/66/f6/aa/788ebf1324288282.jpg (http://www.imagebam.com/image/788ebf1324288282) https://thumbs2.imagebam.com/75/ee/a8/c84b2e1324288286.jpg (http://www.imagebam.com/image/c84b2e1324288286)

Loeschzwerg
2019-10-31, 17:02:55
Schöne rustikale Stimmung, passend zu Halloween :)

Die Tiefe der Tische wäre mir zu gering, stelle ich mir auf Dauer irgendwie unbequem vor so zocken zu müssen (keine Ablagemöglichkeit für die Arme). Wie siehst du die Sache?

Martin K.
2019-10-31, 17:35:07
Danke. :)

Wegen der Tiefe der Tische. Also mir persönlich passt es sehr gut. Freund und ich haben jetzt schon etliche Sessions hinter uns.

Sitze auch so ab und zu hinten und zocke ein SP-Game. :)

Loeschzwerg
2019-10-31, 18:06:27
Ok, dann passt es ja :) Zur Not Stühle mit Armlehne zur Entlastung.

Martin K.
2019-11-09, 17:48:00
So man hat alles in meinem Nerd Raum gesehen, bis auf das seitliche Regal. Also hier:

https://thumbs2.imagebam.com/cf/3e/c8/f488e61325106323.jpg (http://www.imagebam.com/image/f488e61325106323)

Heute wird mal folgendes gezockt.

https://thumbs2.imagebam.com/66/20/c5/751b711325107798.jpg (http://www.imagebam.com/image/751b711325107798)

<3

Vader
2019-11-09, 18:26:09
Wir hatten die Tage erst eine "um die jahrtausendwenderum" Lan im hohen Norden. Die meisten kamen mit 3Dfx Rechnern, sehr viele 5500, eine 6000. Wurde nebenbei auch einiges an alter HW und Games gedealt. War eine kleine Runde, super Orga, top Location - wird wiederholt ^^

Martin K.
2019-11-09, 18:34:17
Bilder? :)

Vader
2019-11-09, 19:45:22
Gibt nur Bilder mit Menschen drauf ^^

robbitop
2019-11-09, 20:14:07
Wenn ich das Regal so sehe, denke ich: Ach die 2000er waren super. Das waren noch richtig geile Spiele. Nicht dieser rundgespülte Openworldkram der aus dem Zufallsgenerator kommt wie heute. (kacke ich höre mich an wie ein alter Sack :D)

Eigentlich müsste man sich einen so fett wie möglichen Windows XP PC bauen und einen FW900 als Monitor.

Vader
2019-11-09, 21:50:57
kacke ich höre mich an wie ein alter Sack :D

1. Du BIST ein alter Sack.
2. Hochleistungs XP Rechner kann man heute wirklich günstig zusammenbauen. Listen, welches Chipsatz und welche Graka noch von XP unterstützt werden, gibt es viele im Netz und das ist meist 08/15 Kram.

Habe selbst diverse starke XP Rechner, mag aber lieber zeitlich passende Highendhardware verbauen...

robbitop
2019-11-09, 22:56:34
Günstig ja. Aber der Platz...
Ist man heute mit 35 schon alt? :O
Die Millenials / Generation „look at me“ (das Leben auf socialmedia verewigen) würde ja sagen. :D

Loeschzwerg
2019-11-10, 12:11:07
Wir sind zumindest eine aussterbende Gattung an Technik-Begeisterten :( Wenn ich mir so gewissen Kommentare in anderen Themen anschaue... das ist langsam echt nur noch traurig.

Mega-Zord
2019-11-19, 10:14:13
Ich habe jetzt mal die Matrox Parhelia in den 2000er Rechner eingebaut. Die Voodoo 5 wurde sicher verpackt und wird ab jetzt geschont. ;)

Bin etwas enttäuscht von der Performance der Parhelia. Vor allem in CS 1.5. Unter OpenGL kannst die Performance komplett vergessen. Aber auch unter Direct3D ist es nicht immer konstant. Hier hat die Voodoo 5 tatsächlich bessere Leistung gebracht. Man mag es gar nicht glauben. Mit der Voodoo 5 habe ich immer konstant 99fps (ohne AA) in 1152 × 864 mit Glide. Die Parhelia dropt oft Frames...

Ich habe in meiner Sammlung sowohl die 128 MB Retail- als auch die 256 MB OEM-Version. Beide performen nicht so wirklich toll. Das war ja auch das Problem, weswegen kein Spieler damals diese sündhaft teuren Karten gekauft hat, wenn eine Ti4200 mit 64 MB deutlich mehr Peroformance brachte.

Du kannst mal gucken, wie die getaktet ist. Eine 128 MB retail sollte eigentlich mit 220 MHz Chip und 275 MHz Speicher laufen. Ich habe aber auch schon gesehen, dass so eine Karte mit 200/250 OEM-Takt lief. Da kann man aber bedenkenlos nachhelfen ;)

Martin K.
2019-11-30, 14:24:26
Habe noch ein Wandboard angeschraubt. Mit meinen absoluten 90s 3D Shooter Favoriten :D :D

https://s1.imagebanana.com/file/191208/thb/u2AQCjfd.JPG (https://www.imagebanana.com/s/1598/u2AQCjfd.html)https://s1.imagebanana.com/file/191208/thb/v2F0oHkr.JPG (https://www.imagebanana.com/s/1598/v2F0oHkr.html)https://s1.imagebanana.com/file/191208/thb/c1ibFXLC.JPG (https://www.imagebanana.com/s/1598/c1ibFXLC.html)

https://s1.imagebanana.com/file/191208/thb/81M0v7vT.JPG (https://www.imagebanana.com/s/1598/81M0v7vT.html)

Innos
2019-12-01, 15:17:22
da muss unbedingt noch so ein Jugendzimmerteppich aus den 90ern rein.

Martin K.
2019-12-01, 19:11:27
Guter Einwand ja. :)

Würde die Sache noch etwas gemütlicher machen. :D