PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HP NX6325 Erfahungen/Bilder?


Seiten : 1 2 3 [4]

Species-ELVIS
2006-12-05, 14:11:18
http://geizhals.at/deutschland/a203764.html

die WINDOS Home version ist im moment billiger wie die FREEDOS

Voodoo3Killer
2006-12-06, 00:11:39
Allgemein ist das Laptop irgendwie sehr teuer geworden.

Marbleearth
2006-12-06, 17:47:48
560€ inkl. Windows, was ist daran teuer?

Species-ELVIS
2006-12-07, 12:18:22
kann man das notebook eigentlich auch auf so wie das
nx7400???
fals man später dochh etwas anders machen will anwendungs technisch.
sowas wie bild oder video bearbteiung

BT hat das 6325 nicht sehe ich das richtig???

Voodoo3Killer
2006-12-08, 00:09:03
kann man das notebook eigentlich auch auf so wie das
nx7400???
fals man später dochh etwas anders machen will anwendungs technisch.
sowas wie bild oder video bearbteiung


Was meinst du?


BT hat das 6325 nicht sehe ich das richtig???

Nein, das nx6325 (mit dem Sempron) hat kein Bluetooth.

roadrunner
2006-12-08, 10:51:33
also mein ey350ea hat BT

Species-ELVIS
2006-12-08, 13:35:01
ich meinte aufrüsten sowas wie andere cpu
das mit festplatte ram und laufwerk ist mir klar

Voodoo3Killer
2006-12-09, 00:17:44
also mein ey350ea hat BT

OK, Fehler meinerseits. Das "Basis"-nx6325 (mit Sempron CPU) hat kein Bluetooth.

Marbleearth
2006-12-12, 18:17:07
wollt nur mal was anmerken:
Bei mir hat die Akkuleistung in letzter Zeit stark nachgelassen. Am Anfang hat es 3h durchgehalten bei vollem Akku, jetzt nur noch ca. 1h 40min. Hab das Tool "Battery Check" von der HP Seite geladen, Ergebnis: Nur noch 60% Leistung bei 100% Ladung. Hab bei HP angerufen, und bekomme jetzt einen neuen Akku. Scheint bei einigen Akkus so zu sein, wie ich im Forum De Luxx gelesen habe. Also wenn euer Akku auch so schnell nachlässt, ist das keineswegs normal.

WTC
2006-12-12, 18:45:22
Bei mir zeigt battery check noch 98% an...

Marbleearth
2006-12-12, 18:57:01
dann ist dein Akku wohl ok ;)

Gabbabytes
2006-12-13, 13:30:05
jetzt habe ich mal eine frage zum notebook. es geht um das modell: EY350EA, siehe hier:
http://geizhals.at/deutschland/HP_nx6325_EY350EA_a208016.html

1. könnten die besitzer des books testen, ob und wie weit sich die vcore mit nhc senken lässt beim dualcore turion auf 1 ghz?
mir geht es darum, dass der lüfter im idle nicht anspringt und das nb ganz leise ist.

2. ist die hdd leise? welche modell ist verbaut?

3. kann jemand einen quervergleich zum nx7400 ziehen? was ist anders am gehäuse, ausstattung etc? siehe hier das nx7400:
http://geizhals.at/deutschland/a219672.html

4. wie ist die qualität des vga-asugangs? lässt sich ein externen tft mit 1680x1050 oder zumindest mit 1280x800 betreiben? die qualität des nx7400 mit gma-grafik ist miserabel!

Ich danke euch für eure hilfe! ;)

Marbleearth
2006-12-13, 21:21:01
der neueste Grafiktreiber für das NB: (13.12.2006):
http://ati.amd.com/support/drivers/xp/integrated-xp.html

Gabbabytes
2006-12-14, 13:37:11
weiss denn keiner was?
siehe #762!

Blitzzz
2006-12-14, 17:26:25
Fast alle Fragen wurden schon im Thread beantwortet, bspw einfach mal EINE Seite zurückgehen. Da steht bspw.:

Allerdings muss ich sagen, dass das Bild über VGA auf meinem TFT (1920x1200) ziemlich graußig aussieht. Sehr unscharf, mieße Qualität.

Gabbabytes
2006-12-15, 00:01:04
Fast alle Fragen wurden schon im Thread beantwortet, bspw einfach mal EINE Seite zurückgehen. Da steht bspw.:

nein wirklich nicht alle fragen... zumindest habe ich die nach dem durchschauen nicht gefunden.

es geht mir um das modell: EY350EA

Bitte einmal auf meine obigen Fragen antworten. Insbesondere wie die Bildqualität am externen Ausgang ist und wie weit sich das NB mit NHC runterregeln lässt, was takt und vcore betrifft?

Voodoo3Killer
2006-12-15, 02:07:38
Ich habe gerade, auf Gaggabytes Nachfrage noch einmal verschiedene Auflösungen am VGA Ausgang mit meinem 24" Dell TFT getestet (Notebook in der Docking-Station).

Und ich muss meine vorherige Aussage zur miesen Qualität in dieser Form zurücknehmen. Da scheint irgendwas falsch gelaufen zu sein damals.

Bei dem heutigen Test konnte ich kaum Unterschiede zwischen DVI (mit meiner 7950GT) und VGA (mit dem nx6325) machen. Etwas weniger Schärfe und Brillianz am VGA, aber wirklich minimal bei 1920x1200.

Sorry nochmal, werde mein ursprüngliches Posting ändern.

1280 und 1024 hab ich auch getestet (1650 war leider nicht möglich) und die waren wirklich einwandfrei.

Grüße

V3K

Marbleearth
2006-12-15, 12:12:31
geht bei euch der neue Catalyst, welcher extra für die Radeon X1150? Bei mir bricht die Installation ab "keine kompatible Hardware gefunden"...

BUG
2006-12-15, 12:50:06
Chipsatz Device ID XPress 1150 -> 5974
Chipsatz Device ID XPress 1150 HP NX6325 -> 5975

..die 5975 ist vermutlich im Treiber nicht aufgeführt daher lässt sich der Treiber nicht installieren.

cu
BUG

Gast
2006-12-16, 02:45:44
hallo,

ich hätte mal eine (eiegntlich allgemeine nb) frage. aber da ich auch das nx6325 habe, frage ich mal hier:

hab ihr irgendwelche tips, die akkulaufzeit zu maximieren?


also ich fahre das nb schon die ganze zeit mit minimaler beleuchtung, und entlade immer meinen akku vor dem laden. wlan ist auch nur an, wenns gebraucht wird ... so schaffe ich immer ca. 3h 30min bis 4h.

gibts da evtl. noch andere möglichkeiten? cpu-spannung graka-spannung senken - geht das? wie?


achja, müsste es eigentllich nicht was bringen nen schwarzen hintergrund zu benutzen (also so, wie bei den crts)?
irgendwie macht das keinen unterschied ob ich schwarz oder weiss nehmen...


also ich bedanke mich schonmal für eure antworten :)

Gabbabytes
2006-12-16, 09:43:57
@gast

dazu gibt es das tool nhc. darauf bin ich in meinen vorigen fragen eingegangen...

Wie laut ist denn der lüfter, wenn du im idle betrieb bist? läuft der lüfter ständig?

Gast
2006-12-16, 19:04:28
der läuft bei mir nie, da die cpu immer nur auf 800mhz läuft ... nur beim einschalten springt der immer an.


@bateriesparen ... nhc kenne ich ja schon, ich wollte halt mal fragen was so eure tricks sind.

es gibt doch sicherlich leute hier, die nen maximalen bateriebetrieb brauchen, und zu arm/geizig für ne stärke sind...

Gast
2006-12-16, 19:52:09
edit: jetzt versehe ich, wieso du nhc erwähnst... bei euch könnt ihr die vcore damit ändern?! ich kann das irgendiwe nicht...

Gabbabytes
2006-12-16, 21:24:24
ja klar. ich habe mir von jemanden aus dem einem anderen forum nhc für das nx7400 programmieren lassen.

vorher konnte ich keine lüfter steuern und generell lief nhc nicht. danach konnte ich lüfter steuern. doch leider supportet der celeron m 430 kein eist und somit kann man nicht die vcore ändern.

die frage ist jetzt, ob man das beim turion x2 machen kann mit einem eigens programmierten nhc.

aber du sagst, der lüfter springt KEIN MAL IM IDLE AN?

Gast
2006-12-16, 21:38:56
nö, ich nutze es auch nur für office/web und programmieren ...

der ist aber fest auf 800mhz eingestellt! (laut nhc 35°c bei etwa 20-22°c zimmertemp)


btw. och man, nun muss ich es mir selbst coden...wir programmierer sind doch immer so faul :/

pancho
2006-12-29, 13:55:08
So, ich hab mir auch mal das nx6325 gegönnt. Mit Turion X2 und SXGA Display. Was vielleicht noch ganz interessant ist: Wenn das WinXP Home vorinstalliert ist, kann man sich eine komplett funktionsfähige Installations-Cd bauen, also nicht den Recovery-Müll.

-I386 Ordner (in c: ) in ein eignes Verzeichnis kopieren
-eine Textdatei "WIN51" (ohne .txt) mit dem Inhalt "Windows" in dem Verzeichnis erstellen, in dem sich auch der kopierte I386-Ordner befindet.
-diese Textdatei 2x kopieren und in "WIN51IC" und "WIN51IC.SP2" umbenennen
-mit dem XP-ISO-Builder von WinFuture (oder vergleichbarem Programm) eine bootfähige CD erstellen

So kommt man zu einer fast normalen Installations-CD für Windows XP Home OEM. Funktioniert bei mir einwandfrei, hab es auf zwei PCs getestet (natürlich nicht gleichzeitig). Aktivierung problemlos möglich.

WTC
2006-12-29, 17:33:46
So, ich hab mir auch mal das nx6325 gegönnt. Mit Turion X2 und SXGA Display. Was vielleicht noch ganz interessant ist: Wenn das WinXP Home vorinstalliert ist, kann man sich eine komplett funktionsfähige Installations-Cd bauen, also nicht den Recovery-Müll.

-I386 Ordner (in c: ) in ein eignes Verzeichnis kopieren
-eine Textdatei "WIN51" (ohne .txt) mit dem Inhalt "Windows" in dem Verzeichnis erstellen, in dem sich auch der kopierte I386-Ordner befindet.
-diese Textdatei 2x kopieren und in "WIN51IC" und "WIN51IC.SP2" umbenennen
-mit dem XP-ISO-Builder von WinFuture (oder vergleichbarem Programm) eine bootfähige CD erstellen

So kommt man zu einer fast normalen Installations-CD für Windows XP Home OEM. Funktioniert bei mir einwandfrei, hab es auf zwei PCs getestet (natürlich nicht gleichzeitig). Aktivierung problemlos möglich.

Du findest das gut? finde es eine frechheit, das nichtmal ne cd beigelegt wird, was, wenn jemand keine cd erstellt? Und dann sein Windows abstürzt? dann steht er zwar mit nem Key da, ne cd hat er allerdings nicht, da muss er sich erst eine besorgen... ist das jetzt die regel das dass so gehandhabt wird oder nur bei HP der fall?

pancho
2006-12-29, 21:03:08
Hab ich geschrieben, dass ich das gut finde? Nein. Ist ne Frechheit, dass die auch noch die letzten 2 ct. sparen (mehr kostet ne CD in Massenproduktion nicht).
Ich wollte allerdings nicht die zugemüllte Standardinstallation behalten, habe aber kein XP Home hier. Nach dem dritten Versuch, mir eine nicht geckrackte Installations CD zu besorgen (emule) hab ich aufgegeben und angefangen zu experimentieren. Könnte ja auch für den ein oder anderen interesant sein...

Undertaker
2007-01-05, 22:39:49
ein schönes notebook für alle, denen 15,4" zu klobig sind:

http://geizhals.at/deutschland/a228638.html

für 500€ ein imho echt gutes angebot... und es hat ein mattes display :up:

wenn mein gerät nächste woche kommt, wirds auch nen testbericht geben :)

Gast
2007-01-05, 23:04:37
Hummm... Acer...

Undertaker
2007-01-05, 23:39:27
Hummm... Acer...

die sind in letzter zeit besser als ihr ruf... aber trotzdem wird sich das gerät nem kritischen test stellen müssen

DVX
2007-01-29, 11:22:34
Hi ich bin neu hier.
Heute habe ich mir den nx6325 mi Sempron3500 und Free Dos gekauft. Hab die neuste Mobile Catalyst version 7.1 downloaded. Das Installationprogram ist gestartet, aber nur die Southbridge software installiert. ATI treiber und Control Center konten nich installiert werden. Folgendes ist an Monitor erscheint:

"Setup did not find a driver compatible with your current HW or OS. Setup will now exit."
Dann OK:
"Setup was unable to complete the installation. Try to setup display adapter with a standard VGA driver before running setup."

Dann habe ich von hp.com das 58MB groesse graphics Paket runter geladen, und die Installation ist gut gelaufen. Die Treiber von HP sin aber schon mehr als 6 Monate alt, und das ist find dich nicht OK.

Was kann ich tun?

Xionic
2007-01-29, 14:44:19
Du musst dem neuen Treiber 2 Zeilen bzw. Einträge hinzufügen. Nimm mal die Suchfunktion hier oder in diesem Thread:
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=265670&page=100

DVX
2007-01-29, 15:33:45
Ich habe im file: \Driver\2KXP_INF\C2_40997.inf und im \Driver\2KXP_INF\CX_40997.inf diese Einträge gefunden>

"ATI Radeon Xpress 1150" = ati2mtag_RS482, PCI\VEN_1002&DEV_5974

"ATI Radeon Xpress 1150 Secondary" = ati2mtag_RS482, PCI\VEN_1002&DEV_5874

und habe si so editiert>

"ATI Radeon Xpress 1150" = ati2mtag_RS482, PCI\VEN_1002&DEV_5975

"ATI Radeon Xpress 1150 Secondary" = ati2mtag_RS482, PCI\VEN_1002&DEV_5875

Die Fehlmenldung erscheint noch immer... Kannst du nicht vielleich downloaden die neusten 7.1 Catalyst Treibern und sie so editieren, dass si funkcionieren bitte?

Bin hofnungslos...

THX

mastermischke
2007-01-29, 15:35:36
also das notebook kostet ja mittlerweile mit studenten rabatt stolze 574€ bei NB.de .... das finde ich schon ganz schön heftig wenn man bedenkt, dass es "früher" 500€ gekostet hat ...

mhhh naja nichts desto trotz ... welche aktuellen älteren spielen laufen den flüssig auf diesem NB?

Matzepower
2007-01-29, 15:36:14
Gibt es dieses Notebook auch mit einem Core 2 Duo irgendwo günstig?

mastermischke
2007-01-30, 04:50:48
ich wiederhole mein posting nochmal ;)

"also das notebook kostet ja mittlerweile mit studenten rabatt stolze 574€ bei NB.de .... das finde ich schon ganz schön heftig wenn man bedenkt, dass es "früher" 500€ gekostet hat ...

mhhh naja nichts desto trotz ... welche aktuellen älteren spielen laufen den flüssig auf diesem NB?"


ich habe schon gelesen, dass c&c generals auf FULL details bei 1024 flüssig laufen soll, stimmt das? und wc3 auch?

welche games denn noch?

SpecialTrooper
2007-01-30, 08:43:34
Gibt es dieses Notebook auch mit einem Core 2 Duo irgendwo günstig?

Also mit einem Core2Duo gibt es das Notebook gar nicht imo. Aber mit einem Turion 64 X2 (also auch Dual-core, nur von AMD) mit 1,6Ghz für 799,- http://geizhals.at/deutschland/a208016.html

Oder mit einem Turion mit 2,0 Ghz für 999,- http://geizhals.at/deutschland/a203763.html

Auch haben diese Notebooks ein besseres Display (Auflösung 1400x1050) mehr Ram (1024), als das HP NX 6325 mit dem Sempron.

Ich bin auch jeden Fall mit meinem sehr zufrieden nach 4 Monaten jetzt. Aber ich spiele auch nicht und benutze ihn nur als ArbeitsPC für die Uni. Dafür ist er aber gut geeignet.

Gast
2007-01-31, 01:05:37
Habe nach intensivem Studium diese Forums am Samstag noch ein nx6325 mit Sempron bei real in Wuppertal gekauft.
Ladenpreis war € 599,- und bezahlt habe ich abzüglich 19 % Personalkaufrabatt € 485,- .
Finde für das Geld ist das Book wirklich top.
Jetzt suche ich noch ein passendes KFZ - Netzteil, verspüre aber wenig Lust für das Teil von HP € 130,- zu zahlen.
Kann mir hier jemand einen Tip geben ob ich ein Teil aus dem Zubehör nehmen kann das die gleichen Werte wie das HP - Teil hat und wenn ja wo ich das bekomme?
Vielleicht hat ja noch jemand vor das Book im Auto zu betreiben...
Würde mich über Tips wirklich freuen!

mastermischke
2007-01-31, 06:50:52
könntest du mir das auch für 485€ besorgen :)

2x ? direkt ? :)

würd auch per paypal bezahlen :)

wenn du interesse hast, kannst du dich ja per mail melden

Florian.Mischke@web.de

Gast
2007-01-31, 08:36:37
@mastermischke

Nein, kann ich leider nicht, weil erstens der "Personalkauf" am Samstag endete und zweitens ich die letzten beiden 6325 für mich und meinen Sohn gekauft habe.
Den Personalkauf gibt´s zwar in Kürze wieder aber ob real noch mal mit den Books beliefert wird steht in den Sternen.

mastermischke
2007-01-31, 17:27:25
kannst mir ja mal deine icq nummer geben, dann labber ich dich einfahc mal bei zeiten wieder an :)

bigmanXL
2007-02-15, 22:18:15
Hi

Ich will mein NX6325 auf 2 GB aufrüsten (bis jetzt 1x 1GB). Ich habe teilweise gelesen, dass es mit nicht original HP Riegel in Kombination mit einem original Riegel Probleme gibt.
Mein Plan ist nun 2 Kingston (http://geizhals.at/a169027.html) oder MDT (http://geizhals.at/a205197.html) Riegel zu verwenden und den original HP zu verkaufen.
Die große Frage ist: wird das funktionieren?

Welche Riegel habt ihr verbaut und welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Danke
Felix

Einhard
2007-02-16, 13:23:14
Hi

Ich will mein NX6325 auf 2 GB aufrüsten (bis jetzt 1x 1GB). Ich habe teilweise gelesen, dass es mit nicht original HP Riegel in Kombination mit einem original Riegel Probleme gibt.
Mein Plan ist nun 2 Kingston (http://geizhals.at/a169027.html) oder MDT (http://geizhals.at/a205197.html) Riegel zu verwenden und den original HP zu verkaufen.
Die große Frage ist: wird das funktionieren?

Welche Riegel habt ihr verbaut und welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Danke
Felix

Ich hab mir vor zwei Tagen einen MDT gekauft und dazu gesteckt. Alles funktioniert gut. DualChannel ist am laufen. Kein Probleme. Das Einstecken ist etwas mit Gewalt verbunden, aber ansonsten ohne Probleme. HP soll aber unterschiedliche Riegel verbauen. Es kann also sein, dass es bei Dir anders ist. 2x MDT oder Kingston funktionieren zu 99,9%.

MFG


Einhard

bigmanXL
2007-02-17, 10:16:40
Ich hab mir vor zwei Tagen einen MDT gekauft und dazu gesteckt. Alles funktioniert gut. DualChannel ist am laufen. Kein Probleme. Das Einstecken ist etwas mit Gewalt verbunden, aber ansonsten ohne Probleme. HP soll aber unterschiedliche Riegel verbauen. Es kann also sein, dass es bei Dir anders ist. 2x MDT oder Kingston funktionieren zu 99,9%.

MFG

Einhard

Danke, hat sonst noch jemand Erfahrung mit verschiedenen Speicherriegel?

lg
Felix

Avalance
2007-02-17, 10:52:05
i...
mhhh naja nichts desto trotz ... welche aktuellen älteren spielen laufen den flüssig auf diesem NB?"


ich habe schon gelesen, dass c&c generals auf FULL details bei 1024 flüssig laufen soll, stimmt das? und wc3 auch?

welche games denn noch?


Also ich hab das nx6125 ( Sempron3100+ (32bit) + X300 (128MB Shared) sowie 1GB RAM und 120Gig 5400er HDD 8MB Cache) und Stunde Null + Contra004 ;) läuft da drauf ohne Probleme bei 1024 & Full (im Singleplayer)

Netzwerkmäßig wenn der "andere" Hostet passt´s auch, sobald ich Host bin und da > 2 Gegner AI sind kann es gegen "viel los" schonmal rucken.

Edit:

Zu dem Speicher, ich schätze das ist beim nx6325 auch nicht viel anders, habe 2 unterschiedliche 512MB Module drinn (1x Infineon, 1x Kingston) und das Laptop läuft ziemlich Perfekt. Mit einem OC Tool habe ich damals auch noch ca. 33Mhz (66DDR) extra rausholen können, jedoch gab es da bei der Grafikdarstellung Probleme / abstürze.

MfG

paul.muad.dib
2007-03-07, 19:57:01
hat sich erledigt

Gast
2007-03-13, 16:22:02
Danke, hat sonst noch jemand Erfahrung mit verschiedenen Speicherriegel?

lg
Felix

Hallo,
ich das HP NX6325 EY351ET (Turion 64 X2 TL60).
Ich wollte den Speicher auf 2 GByte aufgerüsten. Dabei hat es sich bei
meinem Gerät gezeigt, daß der vorhanden Speiecherriegel nicht mit dem
gekauften Kingston-Modul zusammen arbeiten wollte. Das Ende vom Lied
war dann, daß ich ein orginal HP-Modul gekauft habe. Dieses läuft ohne
Probleme, ist allerdings auch ca. 50 € teuerer als vergleichbarer Speicher
anderer Hersteller.

bigmanXL
2007-03-13, 17:11:02
Hallo,
ich das HP NX6325 EY351ET (Turion 64 X2 TL60).
Ich wollte den Speicher auf 2 GByte aufgerüsten. Dabei hat es sich bei
meinem Gerät gezeigt, daß der vorhanden Speiecherriegel nicht mit dem
gekauften Kingston-Modul zusammen arbeiten wollte. Das Ende vom Lied
war dann, daß ich ein orginal HP-Modul gekauft habe. Dieses läuft ohne
Probleme, ist allerdings auch ca. 50 € teuerer als vergleichbarer Speicher
anderer Hersteller.

Ich hab das selbe NX wie du, habe es aber folgendermaßen gelöst:
Ich hab mir um 140€ 2x 1GB MDT gekauft, die einwandfrei seit knapp einer woche ihren Dienst tun und den original Riegel um €100 (Originalpreis bei uns in Österreich ~140-150€) einem Freund verkauft, der ebenfalls diese Notebook hat und somit auch 2GB funktionierend.

WTC
2007-03-15, 18:50:16
Sind bei euch auch schon die netzteilkabel ziemlich "ausgeleiert"?? Haben ja zwei notebooks von HP, und bei beiden sind die Netzteilkabel schon recht kaputt und funktionieren nur noch in ner bestimmten position?

MadMan2k
2007-04-07, 00:14:46
Dieses läuft ohne
Probleme, ist allerdings auch ca. 50 € teuerer als vergleichbarer Speicher
anderer Hersteller.
hab mir zusätzlich ein 50€ MDT 1GB riegel dazugesteckt. läuft einwandfrei...

J.J.McClure
2007-04-08, 17:28:21
das NX6325 wird jetzt mit Vista Basic ausgeliefert, hat schon jemand Vista auf ein NX6325 installiert? Gibt es evtl. jetzt ein besseres NB in der 500€ Preisklasse?

bearmann2k
2007-04-13, 11:42:08
Grüßt euch,
wollte mir bei Home of Hardware das nx6325 mit Turion64 X2 TL-60 bestellen. Kostet dort ~850€. Ist das immer noch ein empfehlenswertes NB für den Preis, oder sollte man sich mittlerweile nach anderen umsehen? Beim HP gefällt mir halt die Verarbeitung (laut Berichten) und die Möglichkeit einer Dockingstation (auch, wenn die abartig teuer ist).
Kann ich zu dem Preis bedenklos zugreifen, oder gibts bessere Alternativen?!

Beste Grüße,
bearmann

SpecialTrooper
2007-04-13, 12:24:38
Grüßt euch,
wollte mir bei Home of Hardware das nx6325 mit Turion64 X2 TL-60 bestellen. Kostet dort ~850€. Ist das immer noch ein empfehlenswertes NB für den Preis, oder sollte man sich mittlerweile nach anderen umsehen? Beim HP gefällt mir halt die Verarbeitung (laut Berichten) und die Möglichkeit einer Dockingstation (auch, wenn die abartig teuer ist).
Kann ich zu dem Preis bedenklos zugreifen, oder gibts bessere Alternativen?!

Beste Grüße,
bearmann

Also ich würde das hier nehmen: http://geizhals.at/deutschland/a203759.html
Und dann von Hand 512MB dazustecken. Das kommt doch viel billiger. Und ob du jetzt 2ghz oder 1.6Ghz hast, wäre mir halt egal. Was möchtest du denn mit dem Book machen? Vergiss das, das hat nur die niedrige Auflösung. Deins ist schon das richtige.

Ansonsten gibt es jetzt auch ein Samsung, was ich sehr interessant finde: http://geizhals.at/deutschland/a249339.html

Das ist aber ganz neu auf dem Markt und es gibt noch nicht so viele Testberichte, aber was man hört ist positiv. Und Samsung ist auch nicht schlecht verarbeitet.

bearmann2k
2007-04-13, 14:41:59
Jau, das R20 Aura ist schon sehr lecker! Gibts bei Studentbook für 750€ - da kann man fast nicht nein sagen! Allerdings ists eher für den reinen "Notebookbenutzer" konzipiert: kein X_Dock Port, Laufwerk fest installiert, kein DVI ...
Bei mir würde das NB ~75% der Zeit am TFT hängen und daher ist Dockingstation Pflicht - auch, wenn ich die 150€ für eine HP Basic Dockingstation mehr als heftig finde. (Für die T4x Reihe kostet genau so ein Teil bei IBM gerade mal ~60€)

Das nx6325 gefällt mir halt schon sehr, sehr gut. Konnte allerdings noch nichts über Hitze und Geräuschentwicklung mit dem Turion64 X2 finden - nicht, dass ich mir damit einen kleinen Hitzkopf nach Hause hole... leise und kühl ist mir schon sehr wichtig! Weiss da jemand genaueres?

Grüße,
bearmann

SpecialTrooper
2007-04-13, 15:25:12
Jau, das R20 Aura ist schon sehr lecker! Gibts bei Studentbook für 750€ - da kann man fast nicht nein sagen! Allerdings ists eher für den reinen "Notebookbenutzer" konzipiert: kein X_Dock Port, Laufwerk fest installiert, kein DVI ...
Bei mir würde das NB ~75% der Zeit am TFT hängen und daher ist Dockingstation Pflicht - auch, wenn ich die 150€ für eine HP Basic Dockingstation mehr als heftig finde. (Für die T4x Reihe kostet genau so ein Teil bei IBM gerade mal ~60€)

Das nx6325 gefällt mir halt schon sehr, sehr gut. Konnte allerdings noch nichts über Hitze und Geräuschentwicklung mit dem Turion64 X2 finden - nicht, dass ich mir damit einen kleinen Hitzkopf nach Hause hole... leise und kühl ist mir schon sehr wichtig! Weiss da jemand genaueres?

Grüße,
bearmann

Ne darünber weiß ich leider nix, aber wenn du eh meist am TFT hängen hast, dann könnte auch das "richtige" :wink: NX 6325 mit dem Sempron was für dich sein.

Außer du brauchst unbedingt Dual-Core. Also mir reicht jetzt schon seit fast 7 Monaten, aber ich mach halt auch nur Office damit.

bearmann2k
2007-04-13, 16:18:56
Also ich hab momentan nen Dothan 1,6GHz und der ist deutlichst zu langsam. Mache eigentlich immer Multi-Tasking und durch Photoshop auch des öfteren relativ rechenintensiv.
Offen sind dann 2-3 Explorer, Firefox mit 10+ Tabs, Photoshop, XnView, Foobar ... und beim switchen machts mit dem jetzigen keinen Spaß mehr. Dual Core wäre also ne vernünftige Investition, denke ich?!
Und SXGA ist mir sehr wichtig, da ich am WE zuhause bin und mit dem Notebook dann ohne externen TFT arbeiten möchte/muss ... und XGA ist mir da einfach zuwenig.

Bin aber für Vorschläge offen, da ich die Garantiepolitik von HP nicht den Brüller finde (1 Jahr Bring in?! ... Samsung hat 2 Jahre Vor Ort) und die Dockingstation wirklich eine Frechheit ist.

Grüße,
bearmann

Gast
2009-11-18, 10:05:10
Hi
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich suche ein anleitung wie ich mein nx6325 zerlegen kann. Muss unbedingt die Buchse für Strom wechseln.
DANKE EUCH TAUSEND MAL

brauche dringend hilfe!!!
2009-11-18, 12:48:15
Hi
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich suche ein anleitung wie ich mein nx6325 zerlegen kann. Muss unbedingt die Buchse für Strom wechseln.
DANKE EUCH TAUSEND MAL

Kann mir keiner helfen? Bitte bitte ich brauche eine anleitung für den HP nx 6325.
Danke euch allen

Gast
2009-11-18, 17:16:13
Hi
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich suche ein anleitung wie ich mein nx6325 zerlegen kann. Muss unbedingt die Buchse für Strom wechseln.
DANKE EUCH TAUSEND MAL

Immer noch keiner eine Idee? ist echt wischtisch. danke ihr lieben

Gast
2009-11-18, 23:24:19
Schade Schade Schade das mir keiner helfen konnte Schade

tobife
2009-11-18, 23:29:04
Vielleicht hilft dir das weiter.
http://www.warmuth.it/index.php?option=com_content&task=view&id=47&Itemid=18
Es ist allerdings nicht sehr umfangreich.;(



tobife

<-->Outlaw<-->
2009-11-19, 20:16:22
Hier gibt es den "Maintenance and Service Guide"

http://bizsupport2.austin.hp.com/bc/docs/support/SupportManual/c00715299/c00715299.pdf

<-->Outlaw<-->
2010-02-21, 18:07:14
Falls es noch jemand interessiert:
Habe hier einen kleinen Bericht über 2 Akkus aus China niedergeschrieben.

http://www.notebookforum.at/hp-testberichte/26018-erfahrung-mit-akkus-aus-ebay-china.html#post340154