PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : YouTube Werbeblocker - was funktioniert aktuell?


Sardaukar.nsn
2023-11-06, 21:27:42
YouTube fährt aktuell eine große Kampagne gegen Webeblocker. Vielleicht kann man hier Tipps austauschen was aktuell bei euch funktioniert.

Großer Umbruch aktuell: https://www.golem.de/news/nach-youtube-sperren-nutzer-wechseln-ihre-werbeblocker-2311-179093.html

Jahrelang bin ich mit Chrome + Adblockplus und Ghostery gut gefahren. Vor einer Woche dann der Tipp zum Wechsel auf uBlock Origin. Seit heute funktioniert das hier auch nicht mehr.

Vorschläge herzlich willkommen.

Grendizer
2023-11-06, 21:52:03
Ich bin von Chrome weg zu Firefox und Ghostery. Klappt bisher ohen Probleme, während bei Chrome aktuell nichts mehr geht. Auf dem Fire TV Stick funktioniert SmartTube immer noch ohne Problem.

Semmel
2023-11-06, 22:18:58
Firefox + uBlock = kein Problem

Radeonfreak
2023-11-06, 22:20:45
Firefox + uBlock = kein Problem

+1

dreas
2023-11-06, 22:49:51
Vivaldi und uBlock=läuft

Darkman.X
2023-11-06, 23:39:00
Firefox + uBlock = kein Problem

+1

Und das gilt auch mit Nutzung eines Kontos.
Man muss aber auch aufpassen. Es gibt Addons, die einen eigenen Webeblocker haben und damit uBlock bei seiner Arbeit stören. "Enhancer for Youtube" ist z.B. eines dieser Addons.

rasie
2023-11-07, 01:54:05
uBlock Origin + I don't care about Cookies im Edge Browser.

Viele wechseln gerade auf Edge und Firefox. Ein Eigentor für Google / YouTube, vorerst.

Semmel
2023-11-07, 08:00:56
Ein Eigentor für Google / YouTube, vorerst.

Das wäre schön, aber ich schätze die breite Masse ist zu bequem, auch nur den Browser zu wechseln.
Härteres YouTube-Vorgehen: Hunderttausende Nutzer haben Adblocker deinstalliert (https://www.heise.de/news/Haerteres-YouTube-Vorgehen-Hunderttausende-Nutzer-haben-Adblocker-deinstalliert-9353540.html)

Da wird lieber der Adblocker deinstalliert (!) anstatt nur für YT deaktiviert. :freak:

Gast
2023-11-07, 08:27:37
Vivaldi funktioniert aktuell noch einwandfrei.

Loeschzwerg
2023-11-07, 08:41:08
Vivaldi + uBlock + Return YT Dislike

Läuft völlig problemlos, aber ich bin auch immer als Gast unterwegs.

Pumpi74
2023-11-07, 08:45:35
chrome + uBlock + alle 2-3 Tage Cache leeren und aktualisieren läuft durgehend problemlos.

Cubitus
2023-11-07, 09:04:39
Edge+AD-Guard

MiamiNice
2023-11-07, 09:16:21
No Script und nur youtube.de whitelisten im Vivaldi.

Sardaukar.nsn
2023-11-07, 09:54:03
chrome + uBlock + alle 2-3 Tage Cache leeren und aktualisieren läuft durgehend problemlos.

Danke, das hat bei mir funktioniert. Bleibe am Ball. Edge könnte auch noch eine Option werden. Gerade die Integration von Co-Pilot gefällt mir ganz gut.

AintCoolName
2023-11-07, 09:56:47
Brave Browser

Gast
2023-11-07, 12:43:46
Vivaldi + uBlock + Return YT Dislike



Wofür? Vivaldi hat eh den Werbeblocker integriert.

bloodflash
2023-11-07, 13:31:26
Firefox + uBlockOrigin
Läuft hier schon seit Jahren ohne Zicken.

Allerdings nutze ich auch kein YT-/Googlekonto und beim Beenden des Browsers werden auch alle Daten bis auf History/Bookmarks gelöscht.

Auf dem iPhone sieht die Lage nicht so rosig aus, auch wenn die Kombi aus Safari und FF-Klar als Safari-Addon schon eine Menge unterbindet. Evtl. bessert sich das nächstes Jahr, wenn FF mit eigener Engine und Addons in den Appstore einziehen darf.
Hier schaue ich aber selten YT-Videos.

Auf dem Apple-TV hatte ich mich eigentlich auf YT gefreut, aber die ganze Sache nach 2 Versuchen abgeblasen. Da ich Werbeblocker seit fast 25 Jahren auf dem PC nutze, war mir die Penetranz von YT-Werbung gar nicht so bewusst.

Den neuen LG-OLED (A2) habe ich gar nicht erst versucht - der darf bei mir dank ATV gar nicht erst ins Netz und dessen UI sehe ich nach allen Einstellungen (gottseidank) gar nicht mehr.

Spring
2023-11-07, 15:49:12
Ironie der Technik: Windows Phone hilft gegen YouTube-Adblock-Popup (https://winfuture.de/news,1391461.html)

1. https://chrome.google.com/webstore/detail/user-agent-switcher-and-m/bhchdcejhohfmigjafbampogmaanbfkg/related
User-Agent Switcher and Manager installieren

2.
https://cdn.discordapp.com/attachments/298511485494231050/1171195987251966022/Zwischenablage15.png?ex=655bcc43&is=65495743&hm=747220ca42259a052bb3091e6c36af89cb5c43e09b7843b7627d8a9d62d513ce&

Kein YT Anti-Adblock und mit ublock keine Werbung

bloodflash
2023-11-07, 17:57:10
Ironie der Technik: Windows Phone hilft gegen YouTube-Adblock-Popup (https://winfuture.de/news,1391461.html)
[...]
Kein YT Anti-Adblock und mit ublock keine Werbung
Haha, aber YT wird sich in den nächsten Wochen und Monaten die ganzen Ausweichmöglichkeiten ansehen und gegensteuern. Mit den Zugriffszahlen und Abozahlen werden die sich schon ein Bild machen.

Aber keine Werbung haben wollen und Chrome nutzen finde ich auch immer sehr eigenwillig ; )

Bin mal gespannt, wann das erste Blocker-UI bei mir auftaucht, wobei ich mit FF+uBlock eigentlich gar nichts machen muss bisher.

meikon
2023-11-07, 18:40:11
Vielleicht wird die Auswahl demnächst noch kleiner :frown:

https://www.googlewatchblog.de/2023/11/youtube-das-aus-vanced/


Nutze im Moment am Rechner Invidious (https://docs.invidious.io/instances/) via LibreWolf + uBlock Origin, LibreTube (https://github.com/libre-tube/LibreTube) (alt. NewPipe (https://github.com/TeamNewPipe/NewPipe)) auf dem Phone. Für AndroidTV SmartTube (https://github.com/yuliskov/SmartTube), Apple-Nutzer sollten sich mal Yattee (https://github.com/yattee/yattee) anschauen.

Außer SmartTube lässt sich davon leider nichts mit dem YT-Account syncen. Bisschen unbequem, aber einmal eingerichtet (Abos etc.) geht´s schon...

Loeschzwerg
2023-11-07, 18:46:41
Wofür? Vivaldi hat eh den Werbeblocker integriert.

uBlock ist weit weit flexibler in der Handhabung. Ob der integrierte Werbeblocker für YT greift habe ich ehrlich gesagt noch nicht getestet. Jemand Infos hierzu?

bloodflash
2023-11-07, 19:22:22
Apple-Nutzer sollten sich mal Yattee (https://github.com/yattee/yattee) anschauen
Habe das seit Wochen zum Testen auf dem Apple-TV installiert. Zumindest hier scheint es etwas buggy zu sein (leere Vorschauen manchmal, Abbrüche bei Videos). Kann aber auch an den aktuellen YT-Massnahmen liegen. Grundsätzlich scheint es ja zu funktionieren, wenn auch ein bischen shady.

Gast
2023-11-08, 06:23:22
Opera. Komischerweise sind Youtube Videos in der Google Suche verseucht, aber direkt auf Yt sauber.

DozerDave
2023-11-08, 13:38:34
Habe das seit Wochen zum Testen auf dem Apple-TV installiert. Zumindest hier scheint es etwas buggy zu sein (leere Vorschauen manchmal, Abbrüche bei Videos). Kann aber auch an den aktuellen YT-Massnahmen liegen. Grundsätzlich scheint es ja zu funktionieren, wenn auch ein bischen shady.

Könnt ihr Videos mit 1080p streamen?

Disconnected
2023-11-08, 20:15:58
uBlock ist weit weit flexibler in der Handhabung. Ob der integrierte Werbeblocker für YT greift habe ich ehrlich gesagt noch nicht getestet. Jemand Infos hierzu?
Mit uBlock ist es gerade so ein Katz-und-Maus-Spiel. Nach ein paar Stunden registriert Youtube ihn, bringt das entsprechende Banner und verweigert die Wiedergabe. Aktualisiert man dann die Filter, geht es wieder.

Schrotti
2023-11-08, 21:16:51
Erst einmal abwarten was nun bei der Sache herauskommt.

https://www.golem.de/news/youtube-werbeblocker-erkennung-verstoesst-wohl-gegen-eu-recht-2311-179209.html

Grendizer
2023-11-08, 21:22:40
Heute hat es jetzt Firefox und Ghostery bei mrt erwischt. Werde es auch mal mit ublock versuchen.

Loeschzwerg
2023-11-09, 10:16:03
Mit uBlock ist es gerade so ein Katz-und-Maus-Spiel. Nach ein paar Stunden registriert Youtube ihn, bringt das entsprechende Banner und verweigert die Wiedergabe. Aktualisiert man dann die Filter, geht es wieder.

Hatte ich bis jetzt tatsächlich noch nie, aber ich nutze YT auch nur als Gast. Einmal hatte ich es dass das eigentliche Video erst nach der üblichen Werbezeit abgespielt wurde, bis dahin war das Bild weiß.

Deathstalker
2023-11-09, 11:18:51
hm...ich hab noch nie die Youtube Warnung erhalten.
Vielleicht sollte man hier eher tabellarisch vorgehen was jeder Einzelner macht.

DNS: Cloudflare
Browser: Firefox
Youtube: Gast, nicht eingeloggt
u Block Origin, alles aktiviert
DuckDuckGo Privacy Essential, aktiviert

keine Werbung bisher erhalten.
Beim Smartphone:
Android
DNS Cloudflare
Browser Firefox
Youtube: Gast
uBlock origin, alles aktiviert

keine Werbung, noch nie Warnung erhalten

bloodflash
2023-11-09, 11:19:04
Könnt ihr Videos mit 1080p streamen?
Hmm, habe den Player bei Yattee auf den internen von Apple umgestellt - der scheint auf 720p limitiert zu sein. Werde mir das die Tage mal genauer anschauen.

Radeonfreak
2023-11-09, 11:21:34
Ich hatte vorhin das allererste Mal die noch 3 Videos und aus Meldung.

Firefox und Ublock.

Si|encer
2023-11-09, 12:07:49
Ich hatte letzte Woche an einem Abend bei paar Youtube Videos diese Meldung die man mit dem "X" oben rechts weg klicken kann. Seitdem funktioniert es bisher ohne weitere Meldungen. (Bin dauerhaft eingeloggt mit Google Account, lösche keine Cookies)

Chrome mit uBlock Origin

Aber Facebook hat mich gestern beim einloggen gefragt ob ich ein werbeloses Abo abschließen möchte. Die drehen echt alle am Rad

Nostalgic
2023-11-09, 12:15:22
Ich hatte vorhin das allererste Mal die noch 3 Videos und aus Meldung.

Firefox und Ublock.
Hatte ich vor ein paar Tagen auch aber nur so ne Sekunde.

Argo Zero
2023-11-09, 12:49:18
Vinegear geht ohne Probleme. Ich hatte bisher keine Meldung wegen AdBlocker.

Der Sandmann
2023-11-09, 17:32:33
Ich hatte vorhin das allererste Mal die noch 3 Videos und aus Meldung.

Firefox und Ublock.

Firefox mit ublock geht bei mir seit heute nicht mehr. Musste YT zulassen.

Und ich bin eingeloggt. Ohne kann ich mir gar nicht mehr vorstellen.

Grendizer
2023-11-09, 18:48:30
Bei mir wird mit Anmeldung jetzt alle Browser mit Blockern blockiert. Nur der Brave Browser funtkioniert noh.

Rooter
2023-11-09, 19:08:26
@all die noch nichts von dem Problem gesehen haben:
Das ist zurzeit ein Experiment bei YT, nicht jeder Nutzer kriegt es zu sehen!

Ich war betroffen und habe dann in uBlock Origin einfach bei allen Filtern den Haken gesetzt, seitdem ist es bei mir weg.

Nutze Vivaldi @ Linux

Das wäre schön, aber ich schätze die breite Masse ist zu bequem, auch nur den Browser zu wechseln.
Härteres YouTube-Vorgehen: Hunderttausende Nutzer haben Adblocker deinstalliert (https://www.heise.de/news/Haerteres-YouTube-Vorgehen-Hunderttausende-Nutzer-haben-Adblocker-deinstalliert-9353540.html)

Da wird lieber der Adblocker deinstalliert (!) anstatt nur für YT deaktiviert. :freak:Ja, da hab ich auch nur gedacht :facepalm:

Bei mir wird mit Anmeldung jetzt alle Browser mit Blockern blockiert.Die haben dein Konto vermutlich auf die "schwarze Liste" der pösen Adblock-User gesetzt. :wink:


MfG
Rooter

Grendizer
2023-11-09, 19:31:40
Mit Brave Browser am PC und Smarttube auf dem Firestick geht es noch., auch mit Konto

Disconnected
2023-11-09, 20:01:07
Ich glaube, Anmeldung spielt keine Rolle, die erkennen einen auch so wieder.

Trap
2023-11-09, 20:03:33
Firefox mit ublock geht bei mir seit heute nicht mehr.
Caches leeren und Filterliste neu laden hat bei mir heute geholfen

Bubba2k3
2023-11-09, 20:24:21
Chrome + ublock funktioniert bei mir bis jetzt ohne Probleme

Pumpi74
2023-11-09, 20:42:28
Die haben dein Konto vermutlich auf die "schwarze Liste" der pösen Adblock-User gesetzt. :wink:

Thats it.

Bei mir klappte uBlock + Chrome + ab und zu aktualisieren lange gut. Ab seit eben grad geht das nicht mehr. Kurz ausgeloggt, geht wieder. = Kontobann.

Das heißt erstmal seine Kanäle über shortCuts erreichen, abo's checken geht ja nicht mehr.

+ Abwarten und Tee trinken.

BlacKi
2023-11-10, 00:55:28
firefox ublock, no problems.

thomas62
2023-11-10, 01:07:22
firefox ublock, no problems.

+1

bloodflash
2023-11-10, 10:35:13
firefox ublock, no problems.
+ 2
Gestern und Heute in derselben Session mehr als sonst YT: Läuft ; )

Si|encer
2023-11-10, 15:01:30
Kurz ausgeloggt, geht wieder. = Kontobann.


Du bist ernsthaft gebannt worden? :eek:

Pumpi74
2023-11-10, 15:34:27
Du bist ernsthaft gebannt worden? :eek:

Auf YouTube, ja. Gmail etc. geht weiterhin.

Ich muss aber dazu sagen das ich in letzter Zeit extrem viel geschaut hab weil ich Urlaub habe und die EICMA grade läuft. Da hatte YouTube reichlich Zeit meine Sünden zu vermessen. :smile:

Si|encer
2023-11-11, 10:08:24
Ich nutze Youtube auch sehr viel, auch für Livestreams.

Mal gucken wie lange das noch gut geht. Ich bin dennoch nicht bereit 13 € pro Monat zu zahlen. Nicht für den Verein.

seaFs
2023-11-11, 15:22:55
Windows: JDownloader + MPC-BE + SVP4
Android: PipePipe

Keine Werbung. Umständlich, ich weiß, aber ich nutze Youtube auch eher zum Wissensgewinn, nicht zur Unterhaltung.

Virtuo
2023-11-11, 22:14:51
Thats it.

Das heißt erstmal seine Kanäle über shortCuts erreichen, abo's checken geht ja nicht mehr.

+ Abwarten und Tee trinken.

FreeTube (https://freetubeapp.io/) oder Piped (https://piped.kavin.rocks/trending) nutzen. Abos importieren! Weiter gucken!

Für Android: PipePipe (https://github.com/InfinityLoop1308/PipePipe), Clipious (https://github.com/lamarios/clipious), LibreTube (https://github.com/libre-tube/LibreTube/releases/tag/v0.19.0) oder FreeTubeCordova (https://github.com/MarmadileManteater/FreeTubeCordova).

P.s.: Man muß übrigens bei uBlock Origin nicht alles flaggen. Bei mir funktioniert YT in Chrome und Firefox mit diesen Einstellungen. Wird ja sonst alles doppelt und dreifach geladen.

P.p.s.: Wollen wir mal hoffen das Googles AI hier nicht mitliest. :D

Si|encer
2023-11-20, 10:17:20
Ich hatte jetzt nach einer weiteren Woche keine Popus mehr seitens Youtube auf dem PC, keine Hinweise nix (Chrome, uBlock Origin). Mein ublock origin ist nach wie vor Standard-konfiguriert.

Entweder rotiert Youtube nach Account-Alphabet oder sowas, oder sie scannen momentan nicht mehr.

Radeonfreak
2023-11-20, 10:32:45
Ich hatte jetzt nach einer weiteren Woche keine Popus mehr seitens Youtube auf dem PC, keine Hinweise nix (Chrome, uBlock Origin). Mein ublock origin ist nach wie vor Standard-konfiguriert.

Entweder rotiert Youtube nach Account-Alphabet oder sowas, oder sie scannen momentan nicht mehr.

Hier auch. Hab mich schon gewundert.

Pumpi74
2023-11-20, 11:21:03
auch bei mir "heavy User" läuft Chrome und uBlock wieder tadellos. Zeitweise ging es bei mir nur ausgeloggt trotz aktualisierung. War aber mit 10 Shortcuts auf meine Kanäle auch kein Drama. + ich hab auf diese Weise auch mal andere Kanäle/Videos vorgeschlagen bekommen, und hab dabei zwei neue Abo's erschlossen. Danke YouTube.

Disconnected
2023-11-20, 13:05:18
Die haben wohl aufgegeben...

Sardaukar.nsn
2023-11-20, 13:59:09
auch bei mir "heavy User" läuft Chrome und uBlock wieder tadellos...

Hier auch. Danke nochmal mit dem Tipp den Cache zu leeren.

BlacKi
2023-11-21, 09:39:06
das waren alles nur tests.

als nächstes teste man den delay für FF user, damit die user auf chrome wechseln.

https://cybernews.com/tech/firefox-users-frustrated-over-alleged-delay-on-youtube/

kann jemand mal das EU logo an den nachthimmel schmeißen, damit uns jemand retten kommt?

https://abload.de/img/bateuqocj2.png

Sardaukar.nsn
2023-11-21, 11:14:01
Diesen 5 Sekunden "lag" habe ich bei Chrome + uBlock aktuell aber auch. Angeblich soll man aber daran arbeiten weniger Einschränkungen für Adblocker zu realisieren. Passt ja eigentlich nicht zu den aktuellen Entwicklungen. https://www.heise.de/news/Manifest-V3-fuer-Googles-Chrome-Adblocker-API-wird-erweitert-9531495.html

Virtuo
2023-11-21, 17:57:38
Wird wohl doch langsam Zeit sein Leben zu degoogeln bevor die übermütig werden und sich für gottgleich halten.
Ich hatte auch Lags in Firefox. Ist aber nun wieder vorbei. Auf Piped und Invidious gab es übrigens keine Meldungen oder Lags, egal mit welchem Browser und Werbeblocker.

P.s.: Ich finde es auch sehr mutig von Google, Leuten, die schon bewiesen haben das sie in der Lage sind den Browser zu wechseln, auch einen Grund zu geben die Videoplattform zu wechseln. :up:

nalye
2023-11-21, 17:59:53
Von Reddit:
TL;DR
It's not a artificial "fuck non-chrome" users deal, but part of their adblocking attempts. Several browsers that are based on chrome (e.g. Brave) have the exact same issue.

Explanation
Several different devs (as in; people who aren't just looking at console outputs) already took a look at it, including the comments on the multiple topics we had about this on Reddit already and all of them came to the same conclusion that this isn't targeted at FireFox at all.

The comments here break it down nicely.

From what I see here, the code inserts a tiny static video (340 byte 1x1px), styles it like an ad presumably to make adblockers falsely block it, and then sees if the video plays (fires a timeUpdate event).

If the video immediately plays successfully, the function resolves in much less than 5 seconds. The 5 seconds of delay should only occour if an Adblocker is present (or something else is preventing the video from loading/playing).

Details
Since this is getting a bit of visibility, I'll add some details & such here.

The feature is targeting adblockers, but specific browsers appear to be affected first due to the slow rollout (FireFox, Brave, ..). Spoofing your UA to e.g. Safari should currently resolve the issue.
The initial implementation was affecting logged in users that aren't using adblockers to begin with, due to (multiple) internal errors on Googles end. This should be resolved over time.
The final implementation of this aims at delaying video playback for users who block ads, on all platforms/browsers.
Google is still actively working on this and already made changes to this after the initial wave of Reddit posts and news articles; A lot of infos out there might be outdated/incorrect.
Update
There's now a follow-up article on the topic. TL;DR:

YouTube has clarified and confirmed that users who continue using ad blockers may experience “suboptimal viewing,” regardless of their browser.

This statement comes as a response to user reports that allege that YouTube is intentionally adding a delay on non-Chrome browsers, as the delay allegedly goes away when using Chrome.

Google's statement:

To support a diverse ecosystem of creators globally and allow billions to access their favorite content on YouTube, we’ve launched an effort to urge viewers with ad blockers enabled to allow ads on YouTube or try YouTube Premium for an ad free experience. Users who have ad blockers installed may experience suboptimal viewing, regardless of the browser they are using.

BlacKi
2023-11-25, 01:40:30
das fbi empfiehlt adblocker ^^

https://youtu.be/KMLMQRS3Krk?t=122

Gebrechlichkeit
2023-11-25, 09:11:47
https://github.com/dhowe/AdNauseam

+1

Bukowski
2023-11-27, 12:14:18
Hat jmd eventuell nen guten Tip um ads auf twitch zu blocken? Hab ublock und FF. Hab auch schon mit den ublock twitch scipts (https://github.com/pixeltris/TwitchAdSolutions) rumgespielt....aber ich bekomme immer noch Werbung reingedrückt. :confused:

Nostalgic
2023-11-27, 16:09:45
+1
AdNauseam works like an ad-blocker (it is built atop uBlock Origin) to silently simulate clicks on each blocked ad, confusing trackers as to one's real interests.
"If you can't convince them, confuse them." - Harry S Truman

Gebrechlichkeit
2023-11-27, 16:56:02
Hat jmd eventuell nen guten Tip um ads auf twitch zu blocken? Hab ublock und FF. Hab auch schon mit den ublock twitch scipts (https://github.com/pixeltris/TwitchAdSolutions) rumgespielt....aber ich bekomme immer noch Werbung reingedrückt. :confused:

Damit muesste es gehen. Bin aber kein Twitch User, evtl. bereits veraltet.
https://github.com/pixeltris/TwitchAdSolutions

Bukowski
2023-11-28, 08:48:14
Damit muesste es gehen. Bin aber kein Twitch User, evtl. bereits veraltet.
https://github.com/pixeltris/TwitchAdSolutions

Ja, das hatte ich schon versucht. Scheint bei mir nicht zu funzen. Die Skripts wurden eigentlich im November aktualisiert und manche schreiben es funzt, bei manchen aber auch nicht. Frag mich halt ob ich irgendwas falsch mache.

Gebrechlichkeit
2023-11-28, 11:28:36
Hab seit langem gestern wieder einmal was live verfolgt und hatte keine Werbeinblendung gehabt. Nutze folgenden Script: TwitchAdSolutions (vaft)

Ja, die beiden vaft scripts habe ich auch drin....sehe trotzdem Werbung. ;(

Fuer´n Moment dachte ich, dass Adnausem in der Lage waere die zu blocken. Leider nicht der Fall. Mit dem Script [Brave Browser] wurde keine Werbung mehr abgespielt.

https://i.ibb.co/887DR5S/Screenshot-1.png (https://imgbb.com/)

Bukowski
2023-11-28, 19:06:18
Hab seit langem gestern wieder einmal was live verfolgt und hatte keine Werbeinblendung gehabt. Nutze folgenden Script: TwitchAdSolutions (vaft)

Ja, die beiden vaft scripts habe ich auch drin....sehe trotzdem Werbung. ;(

Virtuo
2023-11-29, 09:37:30
Ja, das hatte ich schon versucht. Scheint bei mir nicht zu funzen. Die Skripts wurden eigentlich im November aktualisiert und manche schreiben es funzt, bei manchen aber auch nicht. Frag mich halt ob ich irgendwas falsch mache.


Ich hab damit auch keine Werbung. Hast du den Permalink versucht?
Ansonsten hilft der Alternate Player for Twitch (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/twitch_5/?utm_source=addons.mozilla.org&utm_medium=referral&utm_content=search).

Bukowski
2023-11-29, 13:23:40
Jo, danke für die screens! Hatte die falschen Links...funzt jetzt. =)

Sardaukar.nsn
2023-11-30, 14:10:23
Auch ein Ansatz: https://www.golem.de/news/ad-speedup-neue-chrome-erweiterung-verkuerzt-youtube-werbung-massiv-2311-179898.html

Werbeanzeigen auf Youtube werden damit in 16-facher Geschwindigkeit abgespielt. Eine 30-sekündige Anzeige dauert also weniger als zwei Sekunden

Si|encer
2023-12-07, 17:45:30
Die nervigen Banner mit dem "Werbeblocker sind auf Youtube verboten" sind bei mir wieder da.

Gebrechlichkeit
2024-01-19, 12:08:46
https://github.com/dhowe/AdNauseam

Funzt immernoch einwandfrei.

Zum Testen: Bluehell Firewall installiert + Decentraleyes + LocalCDN + OptMeowt + uMatrix [k.A ob letzteres sachen blockiert oder net]. Habe damit ebenfalls keine Werbeinblendungen auf YT.

MiamiNice
2024-01-19, 14:10:06
Es reicht noch immer eines der zahlreichen Script Blocker Addons.

ianm
2024-01-22, 10:53:57
uBlock Origin funktioniert hier nach wie vor mit Firefox. Da ich YT fast nur noch auf dem Fernseher schaue, war das hier der Gamechanger für LG TVs.

https://www.reddit.com/r/LGOLED/comments/wzs6hg/adfree_youtube_webos_app/

Rooter
2024-01-22, 18:21:23
uBlock Origin in Vivaldi und alles super. :up:

MfG
Rooter

Bubba2k3
2024-01-22, 18:31:11
Chrome mit uBlock Origin alles gut, nur ein einziges Mal kam eine Meldung und danach bis jetzt nicht mehr.

blackbox
2024-01-22, 19:59:59
Bei mir sind Werbeeinblendungen jetzt mitten bei den Kacheln mit der Vorschau drin.
Also das ist mal ätzend.

Das ist schlimmer als sämtliche Banner.

Hat jemand einen Tip?

Virtuo
2024-01-23, 11:12:21
Chrome und Firefox mit uBlock Origin und DNSForge (https://dnsforge.de/) keine Werbung oder Meldungen hier.

p.s.: Die uBlock Origin-Macher erklären immer wieder das uBlock Origin in Firefox zuverlässiger funktioniert als in den Chromium basierten Browsern.
Wer also auf Nummer sicher gehen will, sollte Firefox als Browser nutzen. Dieser ist zwar nicht so schnell wie Chromium aber definitiv schnell genug. Und Mozilla wird die Pläne von Google für Manifest V3, also der Verhinderung gut funktionierender Werbeblocker, nicht mitgehen.

blackbox
2024-01-23, 15:06:41
Ich habe folgendes bemerkt: Lade ich die Youtubeseite, dann sind die Werbungen mittendrin bei den Kacheln. Aktualisiere ich die Seite, dann ist die Werbung weg.

PS: Nutze auch Ublock

Radeonfreak
2024-01-23, 15:13:02
Keinerlei Probleme in diesem Jahr mit Firefox und Ublock Origin.

Gebrechlichkeit
2024-01-23, 17:54:17
Chrome und Firefox mit uBlock Origin und DNSForge (https://dnsforge.de/) keine Werbung oder Meldungen hier.

säncks

Endlich mal ein gscheiter dns-blocker-dingens, scheint auch YT Ads zu blockieren.

DozerDave
2024-01-23, 20:19:53
Also ich habe ein Pi-hole und invidious.

Virtuo
2024-01-23, 20:46:12
säncks

Endlich mal ein gscheiter dns-blocker-dingens, scheint auch YT Ads zu blockieren.

You're welcome!

Unter adminForge (https://adminforge.de/) gibt es noch mehr freie Dienste von ihm, unter anderem auch eine Piped-Instanz.

Gebrechlichkeit
2024-01-24, 00:14:42
You're welcome!

Unter adminForge (https://adminforge.de/) gibt es noch mehr freie Dienste von ihm, unter anderem auch eine Piped-Instanz.

Leider werden mit dem dns-blocker-resolver^ live feeds blockiert. Brave´s cleanbrowsing dns resolver funzt auch, blockiert sogar die comment sektion komplett.

Fusion_Power
2024-01-24, 02:16:28
Keinerlei Probleme in diesem Jahr mit Firefox und Ublock Origin.
Werbung sehe ich am PC auch keine (natürlich dafür umso mehr aufm Andropid Tablet). Aber seit einiger Zeit hat YouTube bei manchen Videos merklichen "Schluckauf", in Form von frame skips, ab und an steht das Video für ein paar Sekunden, Sound läuft normal weiter. Kannte ich so bisher nicht. Ich weiß dass die da auch teils absichtlich rumwursteln, weiß der Geier was genau. Unschön.

Virtuo
2024-01-24, 09:28:32
Werbung sehe ich am PC auch keine (natürlich dafür umso mehr aufm Andropid Tablet). Aber seit einiger Zeit hat YouTube bei manchen Videos merklichen "Schluckauf", in Form von frame skips, ab und an steht das Video für ein paar Sekunden, Sound läuft normal weiter. Kannte ich so bisher nicht. Ich weiß dass die da auch teils absichtlich rumwursteln, weiß der Geier was genau. Unschön.


Auf dem Tablet hilft Youtube revanced (https://t.me/s/revanced_apks_web)

Fusion_Power
2024-01-24, 14:18:31
Auf dem Tablet hilft Youtube revanced (https://t.me/s/revanced_apks_web)
Was macht das genau? Wie installiere ich das auf meinem Uralt Android Tablet? Brauchts dafür irgend welche Verrenkungen wie Root oder Zusatzprogramme?

Virtuo
2024-01-24, 16:52:30
Das ist ein gemoddeter YouTube Client mit Werbeblocker und Sponsorblock.
Du lädst die gewünschten NonRoot Apps und das MicroG Framwork und installierst dann die APKs aus dem Browser oder einem Dateimanager. MicroG zuerst, das ersetzt für die Mod die Googledienste. Du kannst das zum Testen neben der normalen YouTube App installieren. Root brauchst du nicht. Nur MicroG und Youtube Revanced Extended
Du must halt selbst auf Updates achten. Ich benutze das auf meinem alten Huawei T5 Tablet mit Android 8 und es funktioniert problemlos bisher.

Fusion_Power
2024-01-25, 02:26:47
Das ist ein gemoddeter YouTube Client mit Werbeblocker und Sponsorblock.
Du lädst die gewünschten NonRoot Apps und das MicroG Framwork und installierst dann die APKs aus dem Browser oder einem Dateimanager. MicroG zuerst, das ersetzt für die Mod die Googledienste. Du kannst das zum Testen neben der normalen YouTube App installieren. Root brauchst du nicht. Nur MicroG und Youtube Revanced Extended
Du must halt selbst auf Updates achten. Ich benutze das auf meinem alten Huawei T5 Tablet mit Android 8 und es funktioniert problemlos bisher.
Das Teil hat nur Android 5...irgendwas und ich muss YouTube über Opera guggen (in max. 480p) weil sowas wie ne YouTube App nicht mehr funktioniert. :freak: Ich habs auch noch nie geschafft irgend eine APK außerhalb des App Store zu installieren, das Tablet blockt einfach alles ab oder ignorierts. Hab noch nie mit so einem geschlossenen, restriktiven System zu tun gehabt, aber bin ja auch PCler.
Der Normale Videoplayeer funzt aber super, auch in HD. YouTube Videos downloaden und damit aufm Tablet abspielen ist kein Problem. Lustig.

Ich würde auch lieber Firefox drauf nutzen aber nichts dergleichen wird mir im App Store angeboten. War schon froh dass diese alte Opera Version funktioniert hat.

Virtuo
2024-01-25, 09:15:59
Das kenne ich. Ich hab zwei AndroidTVs, die ich per Custom ROM noch von Android 4 auf Android 5 bekommen habe, aber da ist jetzt Schluß und es laufen keine aktuellen Apps mehr. Schlimm wenn die Geräte ansich noch einwandfrei funktionieren und auch die meisten Funktionen noch ausreichend unterstützen aber durch fehlende Updates unbrauchbar gemacht werden.

p.s.: Ich hab es nicht probiert, aber vielleicht lassen sich Clients wie PipePipe, LibreTube oder FreeTubeCordova auf deinem Tablet nutzen. Kannst du alle über F-Droid (https://f-droid.org/de/docs/Running_on_old_Android_versions/) laden.

p.p.s.: Hab's gerade mal spaßeshalber probiert. Auf meinem AndroidTVs mit Android 5 laufen PipePipe und Libretube einwandfrei. Videos sind in HD.

Popeljoe
2024-01-26, 12:28:52
Ich nutze eine Kombi aus uBlock und NoScript bei FF. Funzt bisher einwandfrei. Zu Beginn musste ich abklären, was von NoScript geblockt werden soll, das wars dann.

Colin MacLaren
2024-02-01, 05:50:11
Das kenne ich. Ich hab zwei AndroidTVs, die ich per Custom ROM noch von Android 4 auf Android 5 bekommen habe, aber da ist jetzt Schluß und es laufen keine aktuellen Apps mehr. Schlimm wenn die Geräte ansich noch einwandfrei funktionieren und auch die meisten Funktionen noch ausreichend unterstützen aber durch fehlende Updates unbrauchbar gemacht werden.

p.s.: Ich hab es nicht probiert, aber vielleicht lassen sich Clients wie PipePipe, LibreTube oder FreeTubeCordova auf deinem Tablet nutzen. Kannst du alle über F-Droid (https://f-droid.org/de/docs/Running_on_old_Android_versions/) laden.

p.p.s.: Hab's gerade mal spaßeshalber probiert. Auf meinem AndroidTVs mit Android 5 laufen PipePipe und Libretube einwandfrei. Videos sind in HD.

Auf Android TV nehme ich Smarttube Beta. Das läuft einwandfrei mit werbe- und Sponsorblock und Aktualisierungen aus der App heraus.

Djudge
2024-02-07, 12:44:35
Für die, welche YouTube Shorts blocken wollen hier ein uBlock (eigene Filter) Script. Funzt supi (y)

https://christitus.com/remove-youtube-shorts/


! Title: Hide YouTube Shorts
! Description: Hide all traces of YouTube shorts videos on YouTube
! Version: 1.8.0
! Last modified: 2023-01-08 20:02
! Expires: 2 weeks (update frequency)
! Homepage: https://github.com/gijsdev/ublock-hide-yt-shorts
! License: https://github.com/gijsdev/ublock-hide-yt-shorts/blob/master/LICENSE.md

! Hide all videos containing the phrase "#shorts"
youtube.com##ytd-grid-video-renderer:has(#video-title:has-text(#shorts))
youtube.com##ytd-grid-video-renderer:has(#video-title:has-text(#Shorts))
youtube.com##ytd-grid-video-renderer:has(#video-title:has-text(#short))
youtube.com##ytd-grid-video-renderer:has(#video-title:has-text(#Short))

! Hide all videos with the shorts indicator on the thumbnail
youtube.com##ytd-grid-video-renderer:has([overlay-style="SHORTS"])
youtube.com##ytd-rich-item-renderer:has([overlay-style="SHORTS"])
youtube.com##ytd-video-renderer:has([overlay-style="SHORTS"])
youtube.com##ytd-item-section-renderer.ytd-section-list-renderer[page-subtype="subscriptions"]:has(ytd-video-renderer:has([overlay-style="SHORTS"]))

! Hide shorts button in sidebar
youtube.com##ytd-guide-entry-renderer:has-text(Shorts)
youtube.com##ytd-mini-guide-entry-renderer:has-text(Shorts)

! Hide shorts section on homepage
youtube.com##ytd-rich-section-renderer:has(#rich-shelf-header:has-text(Shorts))
youtube.com##ytd-reel-shelf-renderer:has(.ytd-reel-shelf-renderer:has-text(Shorts))

! Hide shorts tab on channel pages
! Old style
youtube.com##tp-yt-paper-tab:has(.tp-yt-paper-tab:has-text(Shorts))
! New style (2023-10)
youtube.com##yt-tab-shape:has-text(/^Shorts$/)

! Hide shorts in video descriptions
youtube.com##ytd-reel-shelf-renderer.ytd-structured-description-content-renderer:has-text("Shorts remixing this video")

! Remove empty spaces in grid
youtube.com##ytd-rich-grid-row,#contents.ytd-rich-grid-row:style(display: contents !important)


!!! MOBILE !!!

! Hide all videos in home feed containing the phrase "#shorts"
m.youtube.com##ytm-rich-item-renderer:has(#video-title:has-text(#shorts))
m.youtube.com##ytm-rich-item-renderer:has(#video-title:has-text(#Shorts))
m.youtube.com##ytm-rich-item-renderer:has(#video-title:has-text(#short))
m.youtube.com##ytm-rich-item-renderer:has(#video-title:has-text(#Short))

! Hide all videos in subscription feed containing the phrase "#shorts"
m.youtube.com##ytm-item-section-renderer:has(#video-title:has-text(#shorts))
m.youtube.com##ytm-item-section-renderer:has(#video-title:has-text(#Shorts))
m.youtube.com##ytm-item-section-renderer:has(#video-title:has-text(#short))
m.youtube.com##ytm-item-section-renderer:has(#video-title:has-text(#Short))

! Hide shorts button in the bottom navigation bar
m.youtube.com##ytm-pivot-bar-item-renderer:has(.pivot-shorts)

! Hide all videos with the shorts indicator on the thumbnail
m.youtube.com##ytm-video-with-context-renderer:has([data-style="SHORTS"])

! Hide shorts sections
m.youtube.com##ytm-rich-section-renderer:has(ytm-reel-shelf-renderer:has(.reel-shelf-title-wrapper:has-text(Shorts)))
m.youtube.com##ytm-reel-shelf-renderer.item:has(.reel-shelf-title-wrapper:has-text(Shorts))

! Hide shorts tab on channel pages
m.youtube.com##.single-column-browse-results-tabs>a:has-text(Shorts)

Gebrechlichkeit
2024-02-15, 18:51:32
Adnauseam wurde wohl geblockt. Bekomme nun ebenfalls die Meldung schoen fett, horizontal platziert. Man soll bitte den blocker deaktievern bzw. premium kaufen. Hab dann gut 10 verschiedene blocker [chrome store] getestet und alle fallen durch den youtube test.

die tests jeweils mit brave shields komplett deaktiviert durchgefuehrt. anyway nun surfe ich wohl mit dem brave shields auf max. unterwegs und mit folgenden custom filter listen, scheint zu funzen:

custom filter lists brave
https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/ads-and-tracking-extended.txt
https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/amp-hosts-extended.txt
https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/hate-and-junk-extended.txt
https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/facebook-extended.txt
https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/tracking-aggressive-extended.txt

edit:
bringt wohl nix ... hab nun im brave shield block fingering auf aggressive eingestellt. damit ist anscheinend kein dark mode moeglich, die anti-adblock meldung ist aber auch wech.

https://i.ibb.co/MRd0YVD/Screenshot-1.png (https://ibb.co/mHpWLqC)

Sweepi
2024-02-22, 09:37:23
Desktop: FF + ublock Origin
mobile (iOS): Orion (https://apps.apple.com/us/app/orion-browser-by-kagi/id1484498200) + uBlock Origin (ja, dieser Browser unterstützt FF Addons. Auf iOS. Bereits ohne die DMA Änderungen von iOS 17.4)

https://blog.kagi.com/orion-features

Djudge
2024-02-23, 22:02:15
mobile (iOS): Orion (https://apps.apple.com/us/app/orion-browser-by-kagi/id1484498200) + uBlock Origin (ja, dieser Browser unterstützt FF Addons.
(y) thx, gleich mal installiert.

ChaosTM
2024-02-23, 22:11:15
Mobile - Brave - ist zwar langsam aber tut was er soll

oder Newpage, aber das ist eher wackelig

Deathstalker
2024-02-24, 00:14:56
noch immer nur Cloudflare als DNS und ublock origin mit Firefox, keine extra Einstellungen. Keine Werbung
Android genau das Gleiche

Gebrechlichkeit
2024-05-02, 09:26:04
Brave Stand Mai 2024 - Brave Shield auf max - je nach Video wird fuer ne Weile gebuffert.
Hab´s deaktiviert (ads) und mit adblock remove thing script vorerst mal geloest.

edit1: dns https://dns0.eu
edit2: dns https://dnsforge.de/, shields deaktiviert, dafuer ublock + 3x custom host files -> video startet erst nach ein paar sekunden preload, buffering.
edit3: back to brave shields samt custom blocklist + script Youtube Anti-anti-adblock. Vorerst funzzt.
edit4: back to ublock, brave shield komplett deaktiviert, ein paar scripts aktiv. bisher buffert nichts am anfang
final edit5: back to firefox (floorp browser https://floorp.app/en/). Egal was, wie man es einstellt. Hat man den adblocker aktiv (egal welchen), wird vor dem Abspielen eines YT Video gebuffert und die ersten 20 Sekunden uebersprungen. Die Meldung taucht ebenfalls regelmaessiger auf, man solle bitte den adblocker deaktivieren (nicht auf FF). Adguard Blocker hatte irgendwie besser "gearbeitet" als ublock.

Habe alle exten. deaktivert und dann nur den hostblocker bzw. violentmonkey samt remove adblock script ... damit ging es wieder. Hab aber keine Lust auf das "geskippe" der Ads (es flackert) im Fullscreen ... auf Dauer nervt das einfach.

Streaming auf die Platte, eigenen PC geht einwandfrei (no ads) + im 720p bis zu 30min vor gebuffert.

gogetta5
2024-05-02, 20:16:16
noch immer nur Cloudflare als DNS und ublock origin mit Firefox, keine extra Einstellungen. Keine Werbung
Android genau das Gleiche

+1 auch jetzt noch

Gliese
2024-06-10, 17:23:12
Muss das Thema leider hochschubsen.

YouTube hat massiv aufgerüstet, denn seit kurzem kommt bei mir nun YouTube-Werbung, wo supernervige Clips über "Blutdruck senken auf Knopfdruck", "schnell reich werden" etc. nun gern mal 3-4 Minuten (!!!) lang sind und man bis auf die aller letzte Sekunde anschauen muss bzw. nicht überspringen kann. :eek::mad:

Lange Zeit hat mein Vivaldi die Werbung zuverlässig geblockt, irgendwann fing Vivaldi an, einmalig kurze Werbung durchzulassen, aber da wenigstens keine Werbung mitten im Clip kam, hab ich nichts unternommen, da kurze Werbung am Anfang für mich akzeptabel ist. Aber nun kommen diese fetten Brecher. :(

Was kann ich probieren?

Browserdaten zu clearen hilft nicht. Es kommt dann erneuert der Cookie-Banner und beim ersten Video direkt wieder der Mist. Und bei Google findet man natürlich nur ältere Vorgehensweisen, die früher mal funktioniert haben.

Sardaukar.nsn
2024-06-10, 17:32:17
uBlock Origin funktioniert hier mit Chrome immer noch zuverlässig.

Virtuo
2024-06-10, 18:07:09
Hier ebenfalls keine Werbung unter Firefox und Chromium mit Ublock origin sowie auch Brave mit Brave Shields. Ich hab mal meine angehakten Filter als Bild angehängt.

Ansonsten kannst du auch Invidious und Piped nutzen. Da gibt es auch keine Werbung.

Deathstalker
2024-06-10, 23:30:10
firefox mit ublock origins, nicht in youtube eingeloggt, bin dort gast. Sehe noch immer keine Probleme. Seit meinem ersten Post hier.

Gebrechlichkeit
2024-06-16, 04:16:08
Hier ebenfalls keine Werbung unter Firefox und Chromium mit Ublock origin sowie auch Brave mit Brave Shields. Ich hab mal meine angehakten Filter als Bild angehängt.

Ansonsten kannst du auch Invidious und Piped nutzen. Da gibt es auch keine Werbung.

zus. noch evtl. folgende filter: k.A wie gut
custom filter lists brave
https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/ads-and-tracking-extended.txt
https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/amp-hosts-extended.txt
https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/hate-and-junk-extended.txt
https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/facebook-extended.txt
https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/tracking-aggressive-extended.txt
https://blocklistproject.github.io/Lists/ads.txt
https://raw.githubusercontent.com/ph00lt0/blocklist/master/blocklist.txt
https://small.oisd.nl

main hub (for your adblocker)
https://github.com/ph00lt0/blocklists


Status June 2024
Brave Browser, Brave Shields @max
je nach Video wird immernoch vor dem Abspielen gebuffert, ergo:


Brave Shields einstellen (max, "forget me ...") bzw. lieblings adblocker
Youtube/Video wird fortan im Private Window (Icognito Mode) gesichtet
sollte es auch im Private Window vor dem Abspielen buffern ..
klickt man auf "SHARE" und dann auf Embed
optional im Window "Enable privacy-enhanced mode" aktivieren
Video ohne Ads, ohne pre-buffering geniessen
alternative: freetube (https://freetubeapp.io/)


https://i.ibb.co/rdh7LRv/Snipaste-2024-06-16-04-10-54.png (https://ibb.co/rdh7LRv) https://i.ibb.co/CvY9bQ4/Snipaste-2024-06-16-04-11-06.png (https://ibb.co/CvY9bQ4) https://i.ibb.co/BKW4wt3/Snipaste-2024-06-16-04-11-17.png (https://ibb.co/BKW4wt3)

schreiber
2024-07-01, 20:49:15
Opera spackt jetzt ganz schön rum mit internem Werbeblocker. Gehen manche Videos nicht mehr ohne Deaktivierung.

ChaosTM
2024-07-01, 20:51:13
ublock funkt mit firefox auch eingelogged

Virtuo
2024-07-01, 21:59:24
Opera spackt jetzt ganz schön rum mit internem Werbeblocker. Gehen manche Videos nicht mehr ohne Deaktivierung.

Vielleicht solltest du deine Browserwahl überdenken.

siehe Kuketz Blog (https://www.kuketz-blog.de/opera-datensendeverhalten-desktop-version-browser-check-teil13/) oder auch

bNrAn1LzaWg

Firefox und Chromium mit Ublock eingeloggt weiterhin problemlos. Brave mit Shields ebenfalls.

Si|encer
2024-07-01, 23:30:46
Hier funkt seit Wochen immer noch Chrome mit Ublock ohne Probleme (eingeloggt) . Vor Wochen mal zwischendurch große Youtube Aufforderung gehabt für paar Videos, aber seitdem wieder nix.

ChaosTM
2024-07-01, 23:32:16
chrome ist schlimmer als ein virus am PC, bringt man kaum mehr weg ;)

da ist sogar edge besser..

BlacKi
2024-07-02, 02:57:18
google wird dem chrome noch beine machen. ist nur eine frage der zeit. google wirds nicht dauerhaft zulassen, das man mit ihrem browser ads blocken kann. die arbeiten schon daran.

edge same.

da viele browser auf chromium basieren werden viele bald keine funktionierenden adblocker mehr haben. thats how monopoly works. vl entsteht dadurch wieder mehr browservielfalt.

ChaosTM
2024-07-02, 03:04:25
deshalb verwendet man auch Firefox

warum sollte man sich vorsätzlich mit chromium basierenden Browsern verseuchen, wenn es "noch" alternativen gibt ?

Fusion_Power
2024-07-02, 03:19:32
deshalb verwendet man auch Firefox

warum sollte man sich vorsätzlich mit chromium basierenden Browsern verseuchen, wenn es "noch" alternativen gibt ?
Wollte einfach mal Vivaldi ausprobieren weil der Browser immer so gelobt wird. Aber naja, wie schon das aktuelle Opera... sind beides einfach nicht mehr das klassische Opera 12 von früher. Hab ich so geliebt damals.
Aber da ich sowieso schon sehr lange Firefox benutze, stört mich das wenig. YouTube ist damit genauso Werbefrei wie eh und jeh, so wie sich das gehört.
Auf meinem alten Android Tablet allerdings... huiiiii, weia. :freak: also so viel Werbung, auch bei kurzen Clips ist schon übelst. Wenns wenigstens nicht immer die Selbe wäre. (Habe keinen Account auf YouTube). Warum zeigen die nicht wenigstens mal gute Werbung? Also prinzipiell schon mal keine Deutsche. Kann ja nich so schwer sein, soll ja international durchaus fähige Werbeagenturen geben mit kreativen Köpfen. Halt offenbar nicht hier bei uns.

Virtuo
2024-07-02, 08:58:25
google wird dem chrome noch beine machen. ist nur eine frage der zeit. google wirds nicht dauerhaft zulassen, das man mit ihrem browser ads blocken kann. die arbeiten schon daran.

edge same.

da viele browser auf chromium basieren werden viele bald keine funktionierenden adblocker mehr haben. thats how monopoly works. vl entsteht dadurch wieder mehr browservielfalt.


Google arbeitet schon seit Jahren an Manifest v3 (https://developer.chrome.com/blog/resuming-the-transition-to-mv3?hl=de) um AdBlocker massiv einzuschränken. Das Entfernen von Manifest v2 betrifft dann alle Chromium basierten Browser, mit Ausnahme von Brave, die ihren Shield AdBlocker mit Rust in den Browser programmiert haben.

Und es entsteht tatsächlich gerade ein neuer Browser. Allerdings ist das Erscheinen der Alpha von Ladybird (https://github.com/LadybirdBrowser/ladybird) erst für 2026 geplant.

dreas
2024-07-02, 09:02:03
Vivaldi mit Ublock, weiterhin völlig problemfrei.

Loeschzwerg
2024-07-02, 09:10:29
Same :) (Vivaldi + uBlock)

Auf dem Smartphone Firefox + uBlock sieht es genauso aus. Funktioniert auch gefühlt schneller als diese beschissene YT-App :freak:

DozerDave
2024-07-02, 09:53:14
Gibt es eine brauchbare iOS App?
Invidious im Browser geht.

Virtuo
2024-07-02, 10:03:51
Gibt es eine brauchbare iOS App?

Laut Kuketz soll Vinegar (https://apps.apple.com/de/app/vinegar-tube-cleaner/id1591303229) funktionieren. Ich nutze selbst aber IOS nicht.

P.s.: Brave Browser sollte doch auch funktionieren oder Adguard.

Fusion_Power
2024-07-02, 15:29:16
Vivaldi mit Ublock, weiterhin völlig problemfrei.
Ublock oder Ublock Origin? Hab neulich erst realisiert dass das nicht das selbe ist. (Hab Origin aufm Firefox installiert).

Virtuo
2024-07-02, 15:45:22
Origin is the way to go! Always! Ublock ohne Origin ist ein Fork der seine Wurzeln verleugnet.

Rooter
2024-07-02, 20:23:15
Vivaldi mit Ublock, weiterhin völlig problemfrei.Same here.

Und am Handy habe ich einfach "dnsforge.de" als privates DNS eingetragen und dort auch keine Werbung mehr. Auch nicht in Apps.

MfG
Rooter

AcmE
2024-07-03, 12:18:29
- Chrome mit uBlock Origin + Sponsorblock
- Android mit ReVanced + Sponsorblock
- LG TV WebOS per Root und modifizierter YT App Werbefrei + Sponsorblock

Auf dem PC läuft die Kombo seit Jahren ohne mein Zutun.
Bei ReVanced aktualisiere ich manuell mit jedem sinnvollen Patch. Vor Jahren hatte ich YT Vanced erstmalig genutzt, damit ich den Handyscreen bei YouTube ausschalten darf.
Auf dem TV läuft das erst seit knapp 2 Monaten, seit ich davon Wind bekommen habe.

Haufen
2024-07-11, 15:50:21
Ohne von der Materie auch nur den Hauch einer Ahnung zu haben:
Besteht bei Nutzung von "Fremd-DNS-Servern" die Möglichkeit, dass die Kommunikation einer offiziellen Banking-App auf unseriöse Quellen umgeleitet wird?

Virtuo
2024-07-11, 16:07:37
Ohne von der Materie auch nur den Hauch einer Ahnung zu haben:
Besteht bei Nutzung von "Fremd-DNS-Servern" die Möglichkeit, dass die Kommunikation einer offiziellen Banking-App auf unseriöse Quellen umgeleitet wird?


Theoretisch schon, ist aber eher unwahrscheinlich.
Zuerst mal würde sich der DNS Anbieter auf ewig diskreditieren. Und dann sollte auch die Verifizierung über Zertifikat bei der Fakeseite fehlschlagen. Wenn die Bank nicht schlampt sollte das nur zu einem DoS führen.
Ich glaube auch das die Adressen in der App hardcoded sind, so das ein Zugriff auf den DNS garnicht notwendig ist und dieser auch wegen HTTPS gar nicht weiß worauf zugegriffen wird. Das ist aber nur eine Vermutung.