PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dieses deutsche Pisswetter kotzt mich ja sowas von an!!!!


Seiten : 1 [2] 3

Rooter
2012-07-18, 21:53:53
Heute war es eigentlich ganz okay, 25° aber durch 50% Luftfeuchtigkeit kam es einem wärmer vor.
War leider nur heute, der Rest der Woche wird wieder knapp 20°. :usad: Aber wenigstens kein Regen mehr!

MfG
Rooter

Nedo
2012-07-19, 07:58:51
Ich habe hauptsächlich ein Problem mit der hohen Luftfeuchtigkeit =/
Mei Frau und ich waren eine Woche in der Provence bei durchschnittlich 35°C. Aber es war echt angenehm und supertolles Wetter. Fern vom Schwitzen.

Wieder daheim angekommen, 23°C, Spaziergang mit Hund --> Klatschnass geschwitzt ^^
Echt fies :(

Morale
2012-07-19, 11:53:46
So letzte Sonnenstrahlen genießen heute ab morgen wird es schlechter bis Montag dann wieder Sommer.

Iceman346
2012-07-19, 12:00:46
Sonnenstrahlen hats hier vielleicht mal 5 Minuten zwischen den Regenschauern. Ist schon seit 2/3 Wochen so ein Wetter hier. Temperaturen ganz ok (18+°C) aber immer wieder starke Schauer. Sommer ist was anderes.

radi
2012-07-19, 12:06:23
Ich finds ganz angenehm. Hab durch die Uni grad wenig zeit und wenn das Wetter schlecht ist, hat man weniger Verluste :)

drexsack
2012-07-19, 13:10:42
Ich sitz auch mitten in der Klausurzeit nur am Schreibtisch, aber für ne Lernpause mal kurz mit einem Kaffee in die Sonne wäre schon nett. Oder abends nochmal ne kleine MTB Tour. Aktuell regnets natürlich wieder (Überraschung), doch diesmal gibts noch Sturmböen dazu. Das macht ja langsam depressiv.

http://www.abload.de/thumb/wp_000035e4kme.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=wp_000035e4kme.jpg)

Sascha1971
2012-07-19, 13:14:20
Gestern bin ich schon aus Frust unter die Sonnenbank gegangen. Was ich sonst nur im Winter mache :frown:

RoNsOn Xs
2012-07-19, 14:42:25
hmm wenn meine dienstwohnung 300qm misst gerne ^^
wollte eh schon lange mal als ne art buttler arbeiten das fehlt mir noch ^^

aktuell hats im somemr bei mir ja eher bis zu 40C° und im winter auch mal -15C° ...
wo wohnst du denn? 40°C?

Ontopic:

tobife
2012-07-19, 23:32:27
Heute schien zwei Stunden die Sonne. Dazu ca. 22 Grad. Das wurde direkt ausgenutzt. Seit ein paar Stunden ist es wieder am regnen.:mad:

Das Wochenende soll mies bleiben. Ab Montag soll es besser werden. Das glaube ich erst, wenn ich es sehe.


tobife

Rooter
2012-07-21, 00:22:26
Okay, ich gestehe. Ich bin schuld an dem Mistwetter. Ja, ich. Jedes Jahr aufs neue teile ich mir diesen Fluch, der vermutlich von einer grundlos beleidigten Zigeunerin ausgesprochen wurde, mit meiner Arbeitskollegin. Sobald wir beide unseren Sommerurlaub haben ist das Wetter kacke. :usad:
Der Beweis!? Na, mein 3-wöchiger Sommerurlaub endet diese Woche und tadaa:

http://wetterstationen.meteomedia.de/messnetz/vorhersagegrafik/107030.png

MfG
Rooter

Nomadd
2012-09-16, 15:33:38
Kein richtiger Sommer, keine gute Bilanz.

2012 war kein gutes Jahr für die Betreiber der Schwimmbäder in der Region. Nur der August war ein Glücksfall.

Wartburgkreis - Heiße Sommertage und volle Liegewiesen gab es in diesem Jahr nur wenig. Die seltenen warmen Stunden des Sommers wurden rege genutzt. Besonders der Monat August brachte den Schwimmbädern in der Region die gewünschten Besucherzahlen ein.

"Die Saison ist dieses Jahr unterdurchschnittlich gelaufen", sagt Klaus-Peter Thimet, Betreiber der Freibäder in Bad Salzungen, Tiefenort und Philippsthal. "Aber der gute August hat vieles wieder wettgemacht." Prinzipiell sei die Saison in diesem Jahr genauso gut und schlecht gewesen wie im Vorjahr. Im Bad Salzunger Freibad wurden an sehr guten Tagen bis zu 1000 Gäste verzeichnet, in Tiefenort zirka 800 und im Freibad Philippsthal konnte man schon mit gut über 1000 Besuchern rechnen. Die höchsten Wassertemperaturen lagen zwischen 25 und 27 Grad. ...

http://www.insuedthueringen.de/lokal/bad_salzungen/fwstzslzlokal/Kein-richtiger-Sommer-keine-gute-Bilanz;art83434,2116147


Wo war der Sommer?

Jetzt ist es also amtlich. Der Sommer ist für dieses Jahr vorbei. Wirklich überzeugen konnte er uns nicht. Viel Regen, noch mehr Wind und auch die ersten Bäume haben schon Anfang August ihr Blattwerk gen Boden geworfen. Irgendwie habe ich das Gefühl, als wäre der Sommer in diesem Jahr überhaupt komplett an mir vorbei gezogen. Nicht ein einziges Mal war ich schwimmen oder habe meine Nase richtig in die Sonne halten können. ...

http://www.lokalkompass.de/datteln/spass/wo-war-der-sommer-d83568.html


Und vor ein paar Jahren haben die noch von Palmen an der Ostsee geträumt. Klimaerwärmung my ass...

In diesem Jahr hatten wir doch - wenn wir die passablen Tage zusammenzählen - vielleicht 4 Wochen brauchbares Wetter.... dabei hat das Jahr 52 Wochen, wobei ungefähr die Hälfte davon Frühling und Sommer ist sein sollte... ;(

Kladderadatsch
2012-09-16, 16:13:08
das beste ist ja, dass sich die ganzen nordlichter (das heißt nrw und nördlicher) nicht von ihrem ostsee/nordsee/schweden-urlaub abhalten ließen- wo es noch kälter und/oder verregneter war. das ist wirklich ein phänomen..

Der Sandmann
2012-09-16, 16:14:53
Also ich fand die letzten Wochen, vom Wetter her, toll. Eine schöne Mischung. Auch heute ist wieder ein toller Tag.

Mein Standort: Oldenburg in Niedersachsen

Nomadd
2012-09-16, 16:27:13
Also ich fand die letzten Wochen, vom Wetter her, toll. Eine schöne Mischung. Auch heute ist wieder ein toller Tag.

Mein Standort: Oldenburg in Niedersachsen

heute haben wir kühle 19°C... klar, die Sonne scheint, aber was bringt's, wenn man nicht im T-Shirt raus kann. Ok, die fettleibigen 3DC Nerds schwitzen nicht mehr 1,5l/h im Sitzen, aber das war's auch schon an "Vorteilen"...

das beste ist ja, dass sich die ganzen nordlichter (das heißt nrw und nördlicher) nicht von ihrem ostsee/nordsee/schweden-urlaub abhalten ließen- wo es noch kälter und/oder verregneter war. das ist wirklich ein phänomen..
Als Nordlicht(HH) kann ich dir sagen: ich verstehe nicht, was die Leute bei so einem Pisswetter an die Nord-/Ostsee zieht. In Kiel hatten die diesmal fast den ganzen Sommer über verregnete und windige 15°C... das haben wir manchmal im Winter! :freak:
Wenn ich mit meinem Studium fertig bin, zieh ich in den Süden... nach Österreich oder so... kein Bock auf ewigen Winter hier im Norden...

aufkrawall
2012-09-16, 16:35:50
Kein Wölkchen trübt den Himmel. Tiefblau, sehr geil.

AHF
2012-09-16, 16:41:48
Hier auch, endlich kann man sich mal raus legen. Bei 30°C halte ich sowas nicht aus.

Nomadd
2012-09-16, 17:23:20
Bei 30°C halte ich sowas nicht aus.

woran liegt's? :confused:

Spasstiger
2012-09-16, 18:05:26
Wer es nicht geschafft hat, in diesem Jahr in Deutschland schwimmen zu gehen oder sich zu sonnen, der sollte die Schuld bei sich und nicht beim Wetter suchen.
Heute nochmal ein schöner Sommer-Abschluss, hab den halben Nachmittag beim Radfahren geschwitzt. Gerade genieße ich die Abendsonne und heute morgen hab ich in der Sonne gefrühstück. :biggrin:
Gesonnt hab ich mich dieses Jahr in Deutschland seit März, da gingen ja die Tage mit über 20°C bereits los.

aufkrawall
2012-09-16, 18:08:05
Der Juli war objektiv mies.

Spasstiger
2012-09-16, 18:09:22
Der Juli war objektiv mies.
Da gabs genug Zeitfenster mit gutem Radfahrwetter. Aber zugegeben, ich hab von jedem Monat in diesem Jahr gespeicherte GPS-Tracks außer vom Juli. Eine längere Tour hab ich da offenbar nicht gemacht.

aufkrawall
2012-09-16, 18:11:41
Da gabs genug Zeitfenster mit gutem Radfahrwetter.
Mit in den Garten legen war aber nix und fürs mit Radfahren Misshandeln ist mein Hintern nicht gemacht.

der_roadrunner
2012-09-16, 18:21:47
woran liegt's? :confused:

Vielleicht ist es ihm zu warm? :freak:

Ich persönlich kann Temperaturen über 25°C auch nicht ab. So wie's jetzt draußen ist, ist es ok.

der roadrunner

Spasstiger
2012-09-16, 18:26:26
Mit in den Garten legen war aber nix und fürs mit Radfahren Misshandeln ist mein Hintern nicht gemacht.
Aller Anfang ist schwer. Wenn man regelmäßig Rad fährt, passt sich auf der Hintern an. Und wenns gar nicht geht, es gibt auch spezielle Radlerhosen mit Polstern für den Hintern und breite Senioren-Sattel.

Morale
2012-09-16, 18:41:42
heute haben wir kühle 19°C... klar, die Sonne scheint, aber was bringt's, wenn man nicht im T-Shirt raus kann. Ok, die fettleibigen 3DC Nerds schwitzen nicht mehr 1,5l/h im Sitzen, aber das war's auch schon an "Vorteilen"...

Ab 15-16 Grad kann man ganz normal ein Tshirt anziehen. Zuviele Frauengene?! ;)
19 Grad ist doch nicht kühl.
Klar ist es nicht heiß, aber warm.

btw jedes Jahr steht irgendwo in irgendeiner Zeitung "Schlimmster Sommer seit der Wetteruafzeichnung" blabliblub.
Wenn man sich die Werte mal anguckt, dann relativiert sich alles.
Klar dass es LOKAL mal irgendwo schlechter war als letztes Jahr.

Z.b. war ich 2 Wochen im Urlaub an der Nordsee. Wetter meist Regen und 16-22 Grad. In der Zeit hat es zuhause in München nur Sonne bis zu 35 Grad gehabt. War das jetzt schlecht oder gut, oder wie?

Nomadd
2012-09-16, 18:48:32
Ab 15-16 Grad kann man ganz normal ein Tshirt anziehen.
Ja nee, ist klar :freak:


Zuviele Frauengene?! ;)

zu wenig Fett.


btw jedes Jahr steht irgendwo in irgendeiner Zeitung "Schlimmster Sommer seit der Wetteruafzeichnung" blabliblub.

Kann ja ich nix für, dass die Wetterfrösche die Statistiken fälschen um weiterhin Fördergelder zu erhalten...

der_roadrunner
2012-09-16, 18:53:31
Ja nee, ist klar :freak:


Was bist du denn für ein Weichei? Ich werd' immer blöd angemacht, wenn ich bei -5°C im T-Shirt draußen rum renne und du heulst bei 19°C rum? :freak:

der roadrunner

Morale
2012-09-16, 18:57:41
Muskeln erzeugen also Wärme und tragen somit aktiv zur Aufrechterhaltung der Körpertemperatur bei, während Fett eigentlich gar nichts tut, außer als Reserve gespeichert zu werden. Es wirkt dabei aber auch bedingt isolierend, oder besser gesagt eindämmend. Die Wärmeleitfähigkeit von Fett ist etwa acht mal geringer, als die der Körperoberfläche ohne Fettschicht. Vor allem beim Menschen erfüllt das Fett diese Aufgabe aber nicht sehr gut, denn es müsste den Körper schon ganzheitlich umschließen, wie bei einem Wal und obwohl es isoliert, geht die Wäre, wenn auch langsamer, verloren. Auch ein Wal mit dickem Speckpanzer würde einfach erfrieren, wenn er sich nicht ständig bewegen würde, was er übrigens auch tut, sogar im Schlaf. Einem muskulösen Menschen dürfte also im Winter weit weniger oft kalt sein, als jemandem, der sich ordentlich Reserven angefuttert hat. Optimal ist aber wie so oft eine Kombination von beidem, wie etwa bei der Robbe: Muskelprotz im Speckmantel, von außen wärmegedämmt, von innen beheizt ;)
Und klar ab 15.16 Grad geht bei mir das Tshirt Wetter los, wenn ich meine Frau angucke die bei 20 Grad noch ein Pulli anhat, nene. Kommt aber auch auf den Wind an und ob Sonne scheint, aber ja

foobi
2012-09-16, 19:44:31
Ich war heute den ganzen Tag im T-Shirt draußen und letzte Woche einmal bis 23 Uhr abends (aber in Bewegung). Je nachdem was ich tue ziehe ich auch schon ab 15°C ein T-Shirt an. Ab 25°C im Schatten beginnt dann der Hass auf die Hitze.

peppschmier
2012-09-16, 19:57:08
Ich finde das Wetter angenehm. Was soll ich bei 30grad und mehr schwitzen? Wir waren im Juli an der Ostsee Zelten, war zwar kühl hat aber sehr viel Spaß gemacht. Ich bezweifle, dass das bei einem heißen Sommer auch so gewesen wäre.

Mosher
2012-09-16, 20:02:34
Finds auch ok. Bin aber eher der 0°C-Tshirt Typ.

Heiße Sommer gehen echt nur, wenn man viel Gelegenheit hat, sich im Wasser abzukühlen.
Ansonsten nervt mich das ständige 3-mal-täglich-Rumgedusche doch schon sehr.

Darüber hinaus beschwere ich mich eigentlich eh selten über das Wetter und versuche lieber, das Beste aus den Umständen zu machen. Zum Beispiel damit angeben, wie hart ich bin.

Amarok
2012-09-16, 20:08:11
heute haben wir kühle 19°C... klar, die Sonne scheint, aber was bringt's, wenn man nicht im T-Shirt raus kann. Ok, die fettleibigen 3DC Nerds schwitzen nicht mehr 1,5l/h im Sitzen, aber das war's auch schon an "Vorteilen"...


T-Shirt alleine gibt es bis bis 0°C, dann ein Pullover, Jacken trage ich selten. UNd ich weiß, dass mich deswegen alle immer komisch anschauen, aber mir ist eben nicht kalt (übrigens auch nicht heiß, ich liebe Wüstentemperaturen.

Bzgl. Wetter: Ich bin froh wenn es regnet. Ich weiß nciht was alle immer haben wenn es mal nass ist. Seit froh, sonst wären wir längst eine Art Sahara. Darum heißt es ja auch "Wetter"....


Ich mag es halt wenn es donnert, regnet, mal die Sonne scheint. Schnee selbst mag ich aus praktische Gründen weniger (die mannshohen Schneeberge bei uns, die in den letzten Wintern aber nicht mehr waren, muss ich nicht haben...)

Aber sonst ist es mir egal, solange keine Unwetter sind

Radeonfreak
2012-09-16, 20:13:00
Heute wars ganz nett...aber den Rest der Woche war die Heizung auf 5. Ehrlich...wird Zeit das Sommer wird.

Morale
2012-09-16, 20:18:17
Heute wars ganz nett...aber den Rest der Woche war die Heizung auf 5. Ehrlich...wird Zeit das Sommer wird.
Die Frauen mal wieder :D

Bin so froh ein Mann zu sein, gut jetzt bin ich ja verheiratet aber als Single hab ich im Gegensatz zu mancher Frau bestimmt hunderte von Euro an Heizkosten gespart.
Heizung auf 5, wenns draussen minus 30 Grad hat vielleicht.

Pulover an gescheite Hose an, Socken an und da brauch man vor -10 Grad die Heizung gar ned anmachen. Vielleicht gerade so, damit wie Wohnung ned auskühlt.

Rooter
2012-09-16, 22:02:11
Juni + Juli konnte man vergessen, noch schlimmer als die letzten paar Jahre, da hatte es wenigstens 22°, dieses Jahr hat es da nicht mal die 20° tangiert. :(
Dafür war der August sehr gut! =)

Gestern war ich auch schon kurz davor die Heizung aufzudrehen, 20° im Wohnzimmer sind für mich grenzwertig! :-/ Aber heute hatte es ja nochmal sonnige 23° und morgen auch, da war das doch noch nicht nötig. :)

MfG
Rooter

Zergra
2012-09-16, 22:07:37
Die Frauen mal wieder :D

Bin so froh ein Mann zu sein, gut jetzt bin ich ja verheiratet aber als Single hab ich im Gegensatz zu mancher Frau bestimmt hunderte von Euro an Heizkosten gespart.
Heizung auf 5, wenns draussen minus 30 Grad hat vielleicht.

Pulover an gescheite Hose an, Socken an und da brauch man vor -10 Grad die Heizung gar ned anmachen. Vielleicht gerade so, damit wie Wohnung ned auskühlt.
Stimmt, bei uns ist die Heizung auch nur auf Warmwasser eingestellt.

Dieser Sommer war auch nicht wirklich besser als Letztes Jahr, ich bin kurz davor hier alles zu Verkaufen und mir eine "Insel" in Griechenland zu kaufen, die sind schön billig ;D

Morale
2012-09-16, 22:12:51
Also der Juli war weitaus besser als letztes Jahr.
Wie gesagt kommt halt immer auf die Region an.
Hier mal zur Übersicht die Monate Juni, Juli und August.
http://www.rm-54.de/MonMin108.jpg
http://www.rm-54.de/MonMin111.jpg
http://www.rm-54.de/MonMin92.jpg

Juni bisschen schlechter als letztes Jahr, Juli deutlich besser, August auch besser.
Insofern zur Relation mit allen Jahren bisher, ein mehr als durchschnittlicher Sommer.
Sind halt nur "verwöhnt" von den super-heißen Sommer nach der Jahrtausendwende.

Wetterfee
2013-05-14, 16:53:03
In Hannover gefühlte 10°C und Regen... ich will endlich meinen ersten Sonnenbrand, verdammt nochmal und zugenäht! :freak:

http://666kb.com/i/ce2fpatnsx25akbsv.jpg

Wetterfee
2013-05-14, 16:57:49
Also der Juli war weitaus besser als letztes Jahr.
Wie gesagt kommt halt immer auf die Region an.
Hier mal zur Übersicht die Monate Juni, Juli und August.
http://www.rm-54.de/MonMin108.jpg
http://www.rm-54.de/MonMin111.jpg
http://www.rm-54.de/MonMin92.jpg

Juni bisschen schlechter als letztes Jahr, Juli deutlich besser, August auch besser.
Insofern zur Relation mit allen Jahren bisher, ein mehr als durchschnittlicher Sommer.
Sind halt nur "verwöhnt" von den super-heißen Sommer nach der Jahrtausendwende.

Also ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie diese Werte ermittelt werden bzw. wer seine Finger bei der Manipulation im Spiel hat, aber Juni und Juli waren 2012 in Hannover das erbärmlichste, was ich in 30 Jahren mitbekommen habe. Wir hatten hier den ganzen Monat über "sommerliche" 18°C und immer Regen und starke Bewölkung. Ich gehe also davon aus, dass diese Temperaturwerte von den verantwortlichen Instituten "optimiert" werden, um weiterhin den Klimawandel als Untergangsszenario aufrecht erhalten zu können.

Morale
2013-05-14, 17:37:11
Tja wer wohnt auch in Hannover, in München gerade gefühlte 25 Grad und allerbester Sonnenscheid, Zeit für Biergarten.

StevenB
2013-05-15, 14:24:28
Kassel vor ein paar Minuten:

Hagel ohne Ende:

http://imageshack.us/f/585/20130515135240.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/46/20130515135325.jpg/

Auch wenn beim zweiten Bild removed drauf steht, einfach drauf klicken..

drexsack
2013-05-15, 15:23:02
Da weiss ich also nun, was heute noch nach Göttingen hoch ziehen soll. Sommer, yay :usweet:

schreiber
2013-05-15, 15:26:42
hat doch schnell wieder nachgelassen in Kassel. ich fands nach dem Schauer recht angenehm. aber ich hatte auch eine Jacke dabei :-)

StevenB
2013-05-15, 15:35:12
hat doch schnell wieder nachgelassen in Kassel. ich fands nach dem Schauer recht angenehm. aber ich hatte auch eine Jacke dabei :-)

Ja kurz aber heftig. :)

Mein verbeultes Auto hat jetzt ein paar kleine Beulen mehr. Jetzt sieht es schon wieder aus, als wäre nicht gewesen.

Hagel reloaded: 16.05 Kassel

Hagel > Regen > Hagel > Regen

http://imageshack.us/f/191/20130516201450.jpg/

Wohne jetzt seit 08/2008 hier und kann mich nicht erinnern, dass es schon mal so heftig war.

Rooter
2013-05-16, 21:33:20
Also ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie diese Werte ermittelt werden bzw. wer seine Finger bei der Manipulation im Spiel hat, aber Juni und Juli waren 2012 in Hannover das erbärmlichste, was ich in 30 Jahren mitbekommen habe. Wir hatten hier den ganzen Monat über "sommerliche" 18°C und immer Regen und starke Bewölkung. Ich gehe also davon aus, dass diese Temperaturwerte von den verantwortlichen Instituten "optimiert" werden, um weiterhin den Klimawandel als Untergangsszenario aufrecht erhalten zu können.Letzten "Sommer" bei mir:

http://666kb.com/i/ce4nrryqanx3cdmvw.png

Der August hat dann immerhin für einiges entschädigt. =)

MfG
Rooter

Hades11
2013-05-25, 14:52:48
also ich fühle mich bei 16-18°C im t-shirt ganz wohl, 22°C ist aber das absolute maximum (und schon nicht mehr angenehm) wenn´s noch wärmer wird wird´s schwer zu ertragen. Und solange es keine überschwemmungen gibt stört mich der regen auch nicht, so bekommt man wenigstens keinen sonnenbrand.

MädBrain
2013-05-25, 16:10:10
"Regen macht mir nichts aus" - klar wenn man den ganzen Tag in der Bude sitzt bestimmt nicht. :rolleyes:

Kane02
2013-05-26, 10:08:31
9 Grad und zwischendurch schüttets wie aus Eimern. So einen Frühling Ende Mai hab ich noch nie erlebt...

Mark3Dfx
2013-05-26, 10:12:17
5 Grad & Dauerregen....
endlich "Frühling".

Surrogat
2013-05-26, 11:00:54
5 Grad und gestern erstmal noch reichlich fossile Brennstoffe für den Kamin besorgt, keine Lust immer die Heizung laufen zu lassen...

Oder um es mit den Worten der skandinavischen Möbelhausdurchsage zu sagen: Der kleine November möchte gerne aus dem Mai abgeholt werden :freak:

PS: kein Wunder das die Anzahl der Depressionen so zunimmt, hält ja keine Sau aus diese Scheisse

BeetleatWar1977
2013-05-26, 11:12:49
5 Grad & Dauerregen....
endlich "Frühling".
hier gehts gerade in Schneeregen über........

drexsack
2013-05-26, 11:38:12
Gefühlt ist es dieses Jahr besonders scheiße, stimmt schon. Und dabei bin ich ja schon minimal in den Süden geflüchtet, Freunde und Familie in der Heimat (Kiel) sind richtig am leiden und fluchen :D

Adolf Neureich
2013-05-26, 11:45:32
Gefühlt ist es dieses Jahr besonders scheiße, stimmt schon. Und dabei bin ich ja schon minimal in den Süden geflüchtet, Freunde und Familie in der Heimat (Kiel) sind richtig am leiden und fluchen :D

Das stimmt, wobei die letzten beiden "Frühlinge und Sommer" auch schon scheiße waren und die Winter entsprechend hart. Woran liegt das? Sonnenmagnetfeldzyklus? Luftströmungen? Golfstrom? Ich mein... das ist nicht normal, dass Ende Mai draußen 5°C sind. Wir hatten schon wärmere Winter ;D Aber ich weiß: bestimmt wieder der wärmste Sommer seit 150 Jahren oder so :freak: 'n Kollege hat sich vor kurzem eine Strandwohnung in Lübeck gekauft. Bravo, sage ich da nur. Die wird bestimmt intensivst genutzt werden *lol*

Eidolon
2013-05-26, 12:05:50
Waren gerade 1 Woche in Dänemark und ich wage es gar nicht zu sagen, aber da war das Wetter deutlich besser inkl. fast Sonnenbrand. ;)

Raff
2013-05-26, 12:11:03
5 Grad & Dauerregen....
endlich "Frühling".

Dito hier. Ich versuche gerade verzweifelt, durch Zocken mit Übertaktung die Bude zu heizen. :ugly:

MfG,
Raff

M4xw0lf
2013-05-26, 12:16:10
Ich bin ja dankbar für jeden Tag ohne 30 Grad im Sommerhalbjahr :ulol:

cartman5214
2013-05-26, 12:24:07
Ich hab die Hoffnung verloren nachdem ich am Freitag auf der A8 vor Ulm in einen dichten Schauer Schnee!!!regen gekommen bin.

Ich werd jetzt jeden Tag 3 Runden um den Block fahren, ein wenig CO² produzieren um den Klimawandel anheizen...

Player18
2013-05-26, 12:45:05
wir haben doch immer 30C° morgens 10C° mittags 10C° abends 10C° = 30 C° :D

wohen in Baden-würtenberg aber Baden xD

nee jetzt mal spaß bei seite. Find das wetter echt beschissen so 25C° wären echt schön so 35C° brauch ich auch nicht. Da kann man nicht mal mehr nachts schlafen -.-

Ich würd echt gern mein Pool Aufmachen und drinn Baden. und ne Fette Grill Party schmeißen im Garten :D

aber naja da muss man noch warten. Selbst im Ausland ist das wetter nicht so. Barcelona 18C°. Ich will dieses jahr noch nach Spanien ans Meer. aber da muss das mehr erstmal 21C° haben :)

Morale
2013-05-26, 12:50:26
Meine oma war gerade 2 wochen auf kreta, abends bis zu 40 grad im schatten.
Da geht aber auch nicht mehr als rund um die uhr im wasser zu faulenzen.

Simon Moon
2013-05-26, 13:03:05
So grau war es in der Deutschschweiz seit 30 Jahren nicht mehr (http://www.blick.ch/news/schweiz/so-grau-war-es-in-der-deutschschweiz-seit-30-jahren-nicht-mehr-id2312886.html)

Nachdem wir nun so einen beschissen langen Winter hatten, setzt sich das den Frühling hin weiter durch. Kurz, seit letztem Oktober ist das Wetter kalt, nass und düster.

Hatstick
2013-05-26, 14:23:37
Ich bin ja dankbar für jeden Tag ohne 30 Grad im Sommerhalbjahr :ulol:

Me2!

Blackpitty
2013-05-26, 14:41:04
etwas geht mir das Wetter schon auf den Sack, es ist echt seit letztem Herbst bis auf wenige Tage die man an einer Hand abzählen kann trüb und regnerisch.

Zum Glück war das Wetter vor 4 wochen als ich in Österreich im Urlaub war grandios, in D hats geregnet und war kalt und und Ö waren es 20-30° und dauerhaft 2 Wochen Sonnig

Ich bin gespannt, was das Jahr Wettertechnisch noch so bringt, aktuell läuft hier wieder die Heizung, weil es einfach zu kalt ist

In der firma sind 2 Leute Hobbymäßig Imker, die mussten schon Zuckerwasser zu den Bienen stellen, weil die sonst sterben, da kaum Blüten da sind zum Pollen sammeln;(

Schlammsau
2013-05-26, 14:52:41
Ja leck mich doch am Sack .... 4-5° und Schneeregen Ende Mai! Aber Weihnachten dafür 20° gehabt. Ich könnte so kotzen ....

Mir reichts, ich mach ne Würschtlbude auf Bora Bora auf! :freak:

Ich noch was zur Erheiterung:

Lyka
2013-05-26, 14:56:04
der Grund, wieso ich mich derzeit in sinnlosen Eskapismus ergehe

Qozu80XEZsM

Schlammsau
2013-05-26, 15:04:48
Und das beste ist, es soll auch nächste Woche noch nicht wirklich besser werden!

Aber hier ein kleiner Lichblick zumindest fürs Oberland:

Lyka
2013-05-26, 15:05:43
Ich werd mir ein paar Südsee-BluRays kaufen. Aber letztes Jahr wars ebenso mies, da habe ich im Sommer Spekulatius gebacken... wegen des Wetters

Nightspider
2013-05-26, 15:07:05
Dito hier. Ich versuche gerade verzweifelt, durch Zocken mit Übertaktung die Bude zu heizen. :ugly:

MfG,
Raff

Ab auf Arbeit und weiter Haswell testen! Aber schnell! :D

scnr

MädBrain
2013-05-26, 15:59:43
Woran liegt das? Sonnenmagnetfeldzyklus? Luftströmungen? Golfstrom?

Für das aktuelle Wetter in diesem Jahr, vor allem für den langen Winter ist die gestörte Polarströmung verantwortlich, heißt Polarwirbelsplit, soll sich anscheinendet immer noch nicht eingekriegt haben. Kommt wohl mal vor.

Rooter
2013-05-26, 20:47:55
Ich finde auch jetzt reicht's so langsam mal! :mad:
Heute 10° und ständig Regen, da hab ich mich mal ins Schwimmbad verzogen. Freibad-Saison ist eh schon verschoben.
Mo und Di soll es hier zwar trocken bei 18° werden aber schon am Dienstagnachmittag geht der Dauerregen weiter... :usad: :motz:

MfG
Rooter

Rooter
2013-05-26, 21:57:47
Endlich haben wir den Verantwortlichen! :devil:
http://www.der-postillon.com/2012/01/suppe-nicht-aufgegessen-kleiner-timmy-9.html

MfG
Rooter

dr_AllCOM3
2013-05-26, 22:55:01
Hab hier auch nur 20° mit ab und zu Regen.

ux-3
2013-05-26, 23:03:33
Obwohl hier nicht mal 10°C erreicht werden, hat schon vor Wochen das Hallenbad geschlossen und das Freibad aufgemacht. Das Personal chillt gepflegt!

MädBrain
2013-05-27, 00:06:32
Dann ist es bestimmt öffentlich finanziert. :rolleyes:

@Rooter xD

derpinguin
2013-05-27, 00:53:08
Da steht bestimmt in irgend einer dämlichen Satzung, dass ab Datum X Freibadsaison ist. Unabhängig vom Wetter.

ZapSchlitzer
2013-05-27, 04:56:40
Da hat man extra seinen Urlaub auf Januar - Februar gelegt, um die kalte Jahreszeit zu überbrücken und dann so etwas. Hoffentlich ist es wenigstens im Juni zum Klettern einigermaßen schön...

ux-3
2013-05-27, 07:09:22
Da steht bestimmt in irgend einer dämlichen Satzung, dass ab Datum X Freibadsaison ist. Unabhängig vom Wetter.

Geht ja auch nicht anders, sonst würde es hier im Norden ja nie genutzt. X-D

Morale
2013-05-27, 07:46:04
Dieses Jahr ist es schon zapfig, bin zwar nicht der große "Juhu 40 Grad im Schatten, SOMMER" Fan, also mag eher die gediegeren Temp. um 25 Grad, wo man auch noch was machen kann, aber ja bescheiden bisher, was der Sommer so bietet.

Gestern Bruce Springsteen Konzert bei Regen, war aber trotzdem gut, letztes Jahr in Köln zur gleichen Zeit haben wir ihn im T-Shirt gesehen.

Easystyle
2013-05-27, 08:53:41
mimimimi heult doch! :P

wenn man irgendwo am strand ist, ist hitze ok. ABER bitte nicht, wenn man zuhause ist oder im büro arbeitet. die schwüle, der schweiss... bäääh. und vor allem aber auch nachts, wenn man wegen der hitze nicht einschlafen kann. kotz! dann lieber so.

Dr.Doom
2013-05-27, 08:59:25
Ich finde, der Frühling sollte direkt in den Herbst übergehen, um den Sommer zu überspringen.

Schlammsau
2013-05-27, 09:01:58
mimimimi heult doch! :P

wenn man irgendwo am strand ist, ist hitze ok. ABER bitte nicht, wenn man zuhause ist oder im büro arbeitet. die schwüle, der schweiss... bäääh. und vor allem aber auch nachts, wenn man wegen der hitze nicht einschlafen kann. kotz! dann lieber so.

:down:

Muss ja keine 40° haben .... aber über 20 sollte es schon sein!

Ihr Kellerkinder ihr!

Vader
2013-05-27, 09:08:38
Es ist schlicht deprimierend.

minos5000
2013-05-27, 09:20:19
Wenigstens muss ich mich bei dem Wetter nicht ärgern, dass die Klimaanlage von meinem Auto hinüber ist. Die Heizung geht zum Glück noch :D

schreiber
2013-05-27, 09:22:27
ist doch erst Mai. Juni, Juli, August kommen noch. aber der Golfstrom soll ja besonders schwach sein und daher die ganze Kälte.

beats
2013-05-27, 09:23:56
8° und Regen. Tollstes Bürowetter, Gemüse muss nicht gegossen werden nach der Arbeit. Von mir aus kann es so bleiben. 2 Wochen Sonne im August/September damit ich mein Gemüse pflücken kann, das reicht mir.

Etwas schade für einfallslose Eltern die mit ihren Kindern gerne etwas unternehmen, bei gutem Wetter.
Das gute Wetter kommt bestimmt noch, die nächsten Monate wird es bestimmt mal an der 40° Grenze kratzen.

Eggcake
2013-05-27, 09:24:09
Witzig. Nachdem's am Freitag in Zürich 3-7° kalt war, wird's heute laut Wetterbericht sogar etwas sonnig mit bis zu 17°. Danach geht's wieder runter auf unter 10° + Pisswetter. Als ob der Frühling uns trollen will.

Aber um ehrlich zu sein finde ich's nicht soooo schlimm. Etwas mehr Sonne ab und zu wäre schon schön, andererseits habe ich jetzt auch keinen Bock jedes Mal mit nassem Rücken aus dem Auto zu steigen und Ventilatoren im Zimmer aufzstellen. Das kommt noch früh genug.

Achja: als Pollen-Allergiker ist's natürlich auch etwas positiv.

Schlammsau
2013-05-27, 09:26:39
Man merkt halt, dass das hier ein PC-Forum ist.

Gibt doch nix geileres als >20° und Sonnenschein auch wenn man berufstätig ist!

Morale
2013-05-27, 10:10:30
Man merkt halt, dass das hier ein PC-Forum ist.

Gibt doch nix geileres als >20° und Sonnenschein auch wenn man berufstätig ist!
Naja schlafen und arbeiten macht den Großteil des Tages aus ;)
So wie jetzt ist auf jeden Fall scheiße, aber schwül und 30 Grad braucht es auch nicht.

Raff
2013-05-27, 10:13:07
Dito hier. Ich versuche gerade verzweifelt, durch Zocken mit Übertaktung die Bude zu heizen. :ugly:

Mission fehlgeschlagen, hübschere Hälfte friert -> Heizung ist wieder an. :ugly:

Ab auf Arbeit und weiter Haswell testen! Aber schnell! :D

scnr

Ich bin nicht die CPU-Bitch. ;)

MfG,
Raff

Surrogat
2013-05-27, 10:17:30
So grau war es in der Deutschschweiz seit 30 Jahren nicht mehr

Deutschschweiz? Ist dass das eidgenössische Pendant zur deutschen Großmachtsphantasie? :uponder:

hier noch was (http://www.youtube.com/watch?v=5OMFiqNA6Ag) zur Aufmunterung

MartinRiggs
2013-05-27, 10:29:36
Man merkt halt, dass das hier ein PC-Forum ist.

Gibt doch nix geileres als >20° und Sonnenschein auch wenn man berufstätig ist!

Jupp,

ich hätte es auch 10x lieber warm.
Egal ob man dann im Büro schwitzt, aber lieber Abends gemütlich draußen sitzen als bei Regen in der Bude zu versauern.

Argo Zero
2013-05-27, 10:31:32
Naja schlafen und arbeiten macht den Großteil des Tages aus ;)
So wie jetzt ist auf jeden Fall scheiße, aber schwül und 30 Grad braucht es auch nicht.

Eben. Ich befürchte es geht dann schlagartig von 12°C auf 30°C hoch inkl. typisch schwülem Wetter. Dann gehe ich genau so gerne raus als bei 12°C.
Die schönen angenehmen Tage kann man leider mit einer Hand abzählen.

Surrogat
2013-05-27, 10:37:29
..als bei Regen in der Bude zu versauern.

och mein PC kann auch Sonnenschein :tongue:

novl
2013-05-27, 10:52:28
Gestern hats sogar geschneit, ist doch alles super. ;D

Schlammsau
2013-05-27, 11:08:14
Gestern hats sogar geschneit, ist doch alles super. ;D
Jupp und letzte Weihnachten wollten wir schon grillen, weil wir 19° hatten. :freak:

Aber alles "normal"! ;D

Player18
2013-05-27, 11:25:10
ab 10. Juni soll es besser werden ^^ sagt der Wettermann^^ die können nicht mal 3 Tage vorraussagen...

novl
2013-05-27, 11:28:34
Global soll es angeblich einer der heißesten Sommer sein die es jemals gab. Davon seh ich noch nix. :ufinger:

Cra$h
2013-05-27, 11:38:26
Finde das Wetter gerade ganz OK... gute Luft, alles schön grün und kühl. Gut, ein wirklicher Sommer ist das nicht, aber "schlimm" finde ich das Wetter nicht, im Gegenteil. Wird sicher noch wärmer werden... :)

ux-3
2013-05-27, 11:57:49
Optimales Wetter für unsere Overclock-Fraktion: Ungedrosselt in den Sommer!

Senfgnu
2013-05-27, 12:19:04
Ich find das Wetter ganz angenehm. Bei mehr als 20 Grad wirds im Biergarten immer so teuer wegerm Durst...

ux-3
2013-05-27, 12:20:07
Da fehlen aber noch 11°.

Dr.Doom
2013-05-27, 12:39:14
Eben, deswegen findet er's Wetter ja auch angenehm.

Mark3Dfx
2013-05-27, 18:08:26
Global soll es angeblich einer der heißesten Sommer sein die es jemals gab.

Klar, typisches Metelologen Gelabber.
Ist aktuell alles Knorke mit dem Wetter, Eisheilige, vorgezogene Schafskälte, gab immer mal Schnee Ende Mai.

Aber wehe es sind mal zwei Wochen 30 Grad+, dann ist es sofort der HEISSESTE Sommer seit Moses das rote Meer geteilt hat
und ein sicheres Zeichen für den Weltunterga...ähm Klimawandel.

Kladderadatsch
2013-05-27, 18:19:42
die klimaerwärmung macht schon seit 10 jahren pause.

Mark3Dfx
2013-05-27, 18:27:31
Blasphemie!

Simon Moon
2013-05-27, 18:59:34
Deutschschweiz? Ist dass das eidgenössische Pendant zur deutschen Großmachtsphantasie? :uponder:


Nö, das ist der Teil der Schweiz ohne Romandie (http://de.wikipedia.org/wiki/Romandie) & Tessin (http://de.wikipedia.org/wiki/Tessin). Relevant in der geographischen Betrachtung ist hier vor allem, dass das Tessin südlich der Alpen liegt und daher andere klimatische Bedingungen hat als der Norden. Die Herkunft des Namens kommt vom Sprachgebrauch des Schweizerdeutschen in dieser Region (http://de.wikipedia.org/wiki/Deutschschweiz).

MädBrain
2013-05-27, 19:29:41
In welchen Teil des Globus soll es der heißeste Sommer sein und was ist die Quelle? Der Golfstrom ist momentan doch recht unterkühlt, Europa ist kalt. Sogar ans Mittelmeer kann man sich nicht retten.

In Deutschland nicht schlafen können weil es zu heiß ist? :D;D:D Wie bitte? Unter einer oder zwei Daunendecken vielleicht.

Shaft
2013-05-27, 20:15:59
Ende Mai, es ist grau, nass und kalt. Heizung ist an (Stufe 5), sitze da im Pullover und Sweatjacke.

Normalerweise sitze ich um diese Zeit schon auf dem Balkon un dgenieße die ersten Sonnenstrahlen.

Ich finds nicht toll.

Hatten wir da nicht vor zwei, drei Jahren so einen beschissenen Sommer?

Birdman
2013-05-27, 20:55:33
Hatten wir da nicht vor zwei, drei Jahren so einen beschissenen Sommer?
Pfft, der war SUPER!
Konnte ich locker 4x die Woche an WoW Raids teilnehmen, ohne schlechtes Gewissen zu haben, von wegen dass man ja "draussen was machen könnte".

Eggcake
2013-05-27, 20:56:28
Klar, typisches Metelologen Gelabber.
Ist aktuell alles Knorke mit dem Wetter, Eisheilige, vorgezogene Schafskälte, gab immer mal Schnee Ende Mai.

Aber wehe es sind mal zwei Wochen 30 Grad+, dann ist es sofort der HEISSESTE Sommer seit Moses das rote Meer geteilt hat
und ein sicheres Zeichen für den Weltunterga...ähm Klimawandel.

Ich fand auch die Statistik letztens in der Zeitung völliger Blödsinn:
Da wurde gesagt, dass die Durchschnittstemperatur (nicht durchschnittliche Tagestemperatur) gar nicht sooo tief sei. Ja logisch, wenn der scheiss Himmel ständig bedeckt ist und es somit in der Nacht weniger abkühlt. Was interessiert mich die Nacht gross - die sollen mal Tagestemperaturen und Sonnenstunden vergleichen...

Maorga
2013-05-27, 21:32:28
Föhn, 21°C strahlend blauer Himmel. Richtig schönes Wetter am Bodensee zurück nach Augsburg knappe 9°C aber zumindest kein Regen. Morgen soll's ja auch wieder gut werden. Naja zumindest ist es zur Zeit nicht so, dass die Wüsten und Palmen durch den Klimawandel zu uns kommen. Ist doch prima ;)

feflo
2013-05-27, 21:40:00
Also die erst 2 1/2 Mai Wochen waren hier in Görlitz und Umgebung eigentlich recht warm, angenehm und schön. Ich hoffe es wird bald wieder besser. Ich mag auch keine heftige hitze. 25 Grad würde mir im Schatten vollkommen reichen, aber 7-12 Grad sind mir dann auch etwas zu wenig.

Aber das wird schon. Juni, Juli und August kommen ja noch und meist ist der September such noch recht angenehm.

Kenny1702
2013-05-27, 21:48:43
Global soll es angeblich einer der heißesten Sommer sein die es jemals gab. Davon seh ich noch nix. :ufinger:
Einfach mal in den Norden ziehen... Finnland... wolkenloser Himmel bei knapp über 20°C und in Lappland sind auch gut 20 Stunden Sonne am Tag drinne :cool:

barracuda
2013-05-29, 23:59:35
Ich finde, der Frühling sollte direkt in den Herbst übergehen, um den Sommer zu überspringen.
Du solltest öfter mal raus gehen. Dann wüsstest du dass der Sommer seit Jahren schon nur noch im Kalender stattfindet.

Die Jahreszeiten in DE sind aktuell: Frühherbst Mai-Juni, Frühling Juli-August, Spätherbst September-Oktober, Winter November-April.

Wenn man über die anhaltend schwache Sonnenaktivität (http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/03/nasa-erklarung-zum-aktuell-auffallend.html) Bescheid weiss, wundert einen das Wetter der vergangenen Jahre nicht. Kalte verregnete Sommer gab es immer mal, aber nicht viele Jahre in Folge.

Lightning
2013-05-30, 00:19:52
Wenn man über die anhaltend schwache Sonnenaktivität (http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/03/nasa-erklarung-zum-aktuell-auffallend.html) Bescheid weiss, wundert einen das Wetter der vergangenen Jahre nicht. Kalte verregnete Sommer gab es immer mal, aber nicht viele Jahre in Folge.

Und die schwache Sonnenaktivität wirkt sich nur auf Deutschland aus, und nicht auf viele andere Länder, in denen die Sommer nicht kalt und verregnet waren?

Sven77
2013-05-30, 00:37:34
Klar, typisches Metelologen Gelabber.
Ist aktuell alles Knorke mit dem Wetter, Eisheilige, vorgezogene Schafskälte, gab immer mal Schnee Ende Mai.

Aber wehe es sind mal zwei Wochen 30 Grad+, dann ist es sofort der HEISSESTE Sommer seit Moses das rote Meer geteilt hat
und ein sicheres Zeichen für den Weltunterga...ähm Klimawandel.

Wetter und Klima verwechselt?

Kladderadatsch
2013-05-30, 07:28:20
Und die schwache Sonnenaktivität wirkt sich nur auf Deutschland aus, und nicht auf viele andere Länder, in denen die Sommer nicht kalt und verregnet waren?
die temperaturen stagnieren seit 15 jahren. was erstaunlich ist, wo wir doch gerade aus einer kleinen eiszeit kommen..

Mark3Dfx
2013-05-30, 07:44:24
Endlich wieder 8 Grad und Dauerregen,
der über das ganze WE mit Überschwemmungen angesagt ist.

Fick Dich, Scheißwetter!

Henry
2013-05-30, 10:06:33
die scheiß 40° sommer können ruhig noch warten:P

maximum
2013-05-30, 10:44:45
Wäre gerstern gern das erste mal mit meinem RC Modell gefahren, aber bei dem nassen Boden leider nicht möglich. :P

n00b
2013-05-30, 10:48:44
Hättst halt ein Boot bauen sollen.

Blackpitty
2013-05-30, 11:11:36
Wäre gerstern gern das erste mal mit meinem RC Modell gefahren, aber bei dem nassen Boden leider nicht möglich. :P

war dieses jahr mit meinen auch erst 2x fahren, weils sonst immer zu eklig war...:rolleyes:

drexsack
2013-05-30, 11:30:27
Joa, wir haben fast JUNI, und es ist immer noch arschkalt und nass. Vorhersage für die nächsten Tage (copy & paste von dieser Woche): Regen und zur Abwechslung auch mal Gewitter. Und ab September kommt dann wahrscheinlich schon wieder der Herbst, großes Tennis.

paulIV
2013-05-30, 11:40:06
Joa, wir haben fast JUNI, und es ist immer noch arschkalt und nass. Vorhersage für die nächsten Tage (copy & paste von dieser Woche): Regen und zur Abwechslung auch mal Gewitter. Und ab September kommt dann wahrscheinlich schon wieder der Herbst, großes Tennis.

Das macht mich sooo depri hier in Kiel. Ich hab auch schon wieder meine Vit D - Depression. Niedrige D-Spiegel merke ich sofort, in Form von Schläfrigkeit und depressiven Tendenzen. In Skandinavien wird das Zeug unter's Essen gemischt. Das sollten sie hier in DE auch machen, weil viel Sonne abbekommen tut man hier ja nicht mehr. Das letzte mal, wo die Sonne so richtig schön intensiv geschienen hat, das muss im August gewesen sein. Die Freibäder haben auch alle dicht, obwohl sonst die Saison schon Anfang Mai startete....

;(;(

drexsack
2013-05-30, 11:46:08
Ich bin gebürtiger Kieler, ich weiss genau was du meinst :D Freunde und Familie in der Heimat berichten ähnliches :usad:

Eidolon
2013-05-30, 12:02:26
Das macht mich sooo depri hier in Kiel. Ich hab auch schon wieder meine Vit D - Depression. Niedrige D-Spiegel merke ich sofort, in Form von Schläfrigkeit und depressiven Tendenzen. In Skandinavien wird das Zeug unter's Essen gemischt. Das sollten sie hier in DE auch machen, weil viel Sonne abbekommen tut man hier ja nicht mehr. Das letzte mal, wo die Sonne so richtig schön intensiv geschienen hat, das muss im August gewesen sein. Die Freibäder haben auch alle dicht, obwohl sonst die Saison schon Anfang Mai startete....

;(;(

Erst recht wenn ich daran denke was für ein Bombenwetter wir letztes Jahr im Mai hatten... wie gut das ich da geheiratet habe und nicht dieses Jahr. ;)

Kladderadatsch
2013-05-30, 12:12:18
wie gut, weder letztes, noch dieses jahr geheiratet zu haben.

ich weiß gar nicht, was ihr alle wollt. heute gehts doch im vergleich zur übrigen woche. und nächste woche wirds angeblich warm.

Dr.Doom
2013-05-30, 12:31:11
Du solltest öfter mal raus gehen. Dann wüsstest du dass der Sommer seit Jahren schon nur noch im Kalender stattfindet.

Die Jahreszeiten in DE sind aktuell: Frühherbst Mai-Juni, Frühling Juli-August, Spätherbst September-Oktober, Winter November-April.

Wenn man über die anhaltend schwache Sonnenaktivität (http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/03/nasa-erklarung-zum-aktuell-auffallend.html) Bescheid weiss, wundert einen das Wetter der vergangenen Jahre nicht. Kalte verregnete Sommer gab es immer mal, aber nicht viele Jahre in Folge.Wenn ich draussen auf der überdachten Terrasse sitzen will, dann hat es den Tag über gefälligst keinen Sonnenschein zu geben. Und wenn ich mich dann abends zu Bett begebe, dann möglichst ohne einen aufgeheizten Dachboden.
Die Sonne ist das Böse. Und wenn die Sonne scheint, ist's Sommer. Und Sommer gehört deswegen übersprungen. Ganz einfach und Basta! :ugly:

Piffan
2013-05-30, 17:32:39
Bei diesem Wetter habe ich doch glatt wieder Gothic 3 neu angefangen. Wenn da mal das Wetter scheiße ist, dann lege ich mich in irgendeine Jagdhütte und penne so lange, bis die Sonne lacht. Und dann wandere ich weiter......:freak:

Nur ums eiskalte Nordmar mache ich gerne noch einen Bogen. Dann lieber erst mal in den Süden ziehen.....:cool:

Lemon Wolf
2013-05-30, 17:46:21
So schlimm ist das doch nicht mit dem Wetter. Gestern war es mit knapp über 20 Grad schon fast wieder zu warm.
Besser kühles Wetter mit Regen als fast 40°C Hitze. Wenn es so heiß ist muss man in Bus und Bahn die unangenehmen Schweißgerüche ertragen und die nicht funktionierenden Klimaanlagen,außerdem kann man bei Hitze Nachts nicht gut schlafen.
Wer Sonne möchte kann doch in Urlaub fahren.

Lyka
2013-05-30, 17:52:31
Zieh doch nach Finnland :D 20°C zu warm? dafuq

Mark3Dfx
2013-05-30, 18:19:52
Wie kalt es wohl erst ohne die globale Erwärmung wäre? :uponder:

Radeonfreak
2013-05-30, 18:22:55
Wenn ich draussen auf der überdachten Terrasse sitzen will, dann hat es den Tag über gefälligst keinen Sonnenschein zu geben. Und wenn ich mich dann abends zu Bett begebe, dann möglichst ohne einen aufgeheizten Dachboden.
Die Sonne ist das Böse. Und wenn die Sonne scheint, ist's Sommer. Und Sommer gehört deswegen übersprungen. Ganz einfach und Basta! :ugly:


So schlimm ist das doch nicht mit dem Wetter. Gestern war es mit knapp über 20 Grad schon fast wieder zu warm.
Besser kühles Wetter mit Regen als fast 40°C Hitze. Wenn es so heiß ist muss man in Bus und Bahn die unangenehmen Schweißgerüche ertragen und die nicht funktionierenden Klimaanlagen,außerdem kann man bei Hitze Nachts nicht gut schlafen.
Wer Sonne möchte kann doch in Urlaub fahren.

:ucrazy:

ernesto.che
2013-05-30, 18:27:33
Aktuell wäre es hier vermutlich wärmer. :D

Shink
2013-05-31, 09:10:51
Weiß irgendjemand, wo man übers Wochenende mim Auto hinfahren könnte, wo es nicht aus Kübeln schüttet?

Tyrann
2013-05-31, 09:19:17
Weiß irgendjemand, wo man übers Wochenende mim Auto hinfahren könnte, wo es nicht aus Kübeln schüttet?
Holland oder Nordpolen wäre ne Idee

Vader
2013-05-31, 09:22:16
Ich bin heute mal mutig die 55km zur Arbeit mit dem Moped gefahren - trocken angekommen, bin ich natürlich auf die Rückfahrt gespannt. Regensachen hab ich auf jedenfall dabei :D

Shink
2013-05-31, 09:26:14
Holland oder Nordpolen wäre ne Idee
Klar. Is ja nicht weit von Österreich aus.:D

Mark3Dfx
2013-05-31, 09:27:26
Weiß irgendjemand, wo man übers Wochenende mim Auto hinfahren könnte, wo es nicht aus Kübeln schüttet?

Glaub der Norden kommt das WE ganz gut weg.
Wir überlegen auch Richtung Usedom zu flüchten.

Schlammsau
2013-05-31, 09:32:58
Seit Mittwoch giesst es hier wieder wie aus Kübeln .... dazu noch 6° in der früh und 9° unter Tags.

Ich glaub ich werd depressiv. :frown:

Kane02
2013-05-31, 09:41:09
Unwetterwarnung für Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart...heftiger Dauerregen.
Bin fast von der Autobahn geflogen..Aquaplaning.

ShadowXX
2013-05-31, 09:50:51
Also bei ins in Hamburg scheint die Sonne:biggrin:

Paddi227
2013-05-31, 10:50:25
Hier in Thüringen macht Auto fahren kein Spaß mehr. Erdrutsch, umgefallene Bäume, überflutete Straßen, was anderes hört man hier nicht mehr. Es reicht jetzt!

Blackpitty
2013-05-31, 10:55:10
bei Stuttgart hier schüttet es auch ununterbrochen seit gestern Abend... macht echt kein Spaß mehr und das bis Sonntag....

Vader
2013-05-31, 10:58:33
Lübeck - 11 Uhr - und die Sonne scheint....

Player18
2013-05-31, 11:09:49
Unwetterwarnung für Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart...heftiger Dauerregen.
Bin fast von der Autobahn geflogen..Aquaplaning.

joa hier in lörrach pisst es ohne ende-.-

Sven77
2013-05-31, 11:23:16
Bin grad mit 140 über das Stuttgarter Kreuz gebretzelt.. da brauch man schon fast Sonar :D

Vader
2013-05-31, 12:19:04
Eben in der Pause mal ein bisschen gegangen...

http://abload.de/thumb/img_20130531_120620g3ubs.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_20130531_120620g3ubs.jpg)

:D

Morale
2013-05-31, 13:54:01
Eben in der Pause mal ein bisschen gegangen...

http://abload.de/thumb/img_20130531_120620g3ubs.jpg (http://abload.de/image.php?img=img_20130531_120620g3ubs.jpg)

:D
Zufällig einer der 3 Tage wo es im Norden schön ist? ;)

MädBrain
2013-05-31, 14:14:24
Klar. Is ja nicht weit von Österreich aus.:D

Äh wat? Warum stellst du solche fragen, wenn die Adria nur ein eine halbe tagesfahrt entfernt ist? Ich kann echt nur den Kopf schütteln und neidisch werden. :D

Shink
2013-05-31, 14:56:19
Äh wat? Warum stellst du solche fragen, wenn die Adria nur ein eine halbe tagesfahrt entfernt ist?
Da regnet es heute auch.:biggrin: Vor ein paar Wochen hatten sie glaub ich Hochwasser.

RoNsOn Xs
2013-05-31, 15:03:57
Hier scheint die Sonne. Wenn es nicht ganz so windig wäre, würde ich mich ja direkt an den Strand legen ;) hmmpf :(

MädBrain
2013-05-31, 15:32:45
Da regnet es heute auch.:biggrin: Vor ein paar Wochen hatten sie glaub ich Hochwasser.

Heute ist nicht Wochenende, ;) Vorhersage sieht gut aus.

Lyka
2013-05-31, 15:36:21
in Berlin hat es gestern nacht durchgeregnet, heute ist es zwischen bewölkt und sonnig, aber recht warm / schwül draußen. Finde es in Ordnung, dafür gibts heute Abend Chili :D

resistansen
2013-05-31, 15:45:45
ich hab ja grade bei wetter.com nachgeschaut wie warm es in berlin ist, nachdem es hier 8 grad hat und ich nicht dachte dass es irgendwo wärmer sein könnte...

21,7°

!

i fucking hate.... irgendwas... um irgendwas zu hassen. irgendwas mit wetter, jedenfalls.

Lyka
2013-05-31, 15:49:45
Hier regnet es gerade wieder in einer Wand aus Weltuntergang. habt ihr nicht sonst besseres Wetter? Kommt mir immer so vor, wenn ich lese, dass dort die Kirschbäume blühen, während hier der Wind noch um die Ecken pfeift.

Vader
2013-05-31, 15:57:13
Ich mach gleich Feierabend und werde mit der Vespa 55km nach Hause fahren - im Sonnenschein bei *hust* 21°C

:D

Radeonfreak
2013-05-31, 15:59:46
Ich mach gleich Feierabend und werde mit der Vespa 55km nach Hause fahren - im Sonnenschein bei *hust* 21°C

:D

:ufinger:

Aktuell 13° Gewitter und 48 Stunden Dauerregen. Können auch 72 sein. Keine Ahnung.

Alles dunkel, gar kein Zeitgefühl mehr :freak:

Demogod
2013-05-31, 16:10:00
Wie Lyka schon sagte hier donnert und regnet es mal mehr mal weniger heftig. Grad vor ner halben Stunde nach Hause geradelt und auf der Warschauer Brücke kam dann auf einmal kleinkörniger Hagel dazu. Als ich zuhause ankam war ich semi klatschnass (Jacke unzo).

resistansen
2013-05-31, 16:12:34
Hier regnet es gerade wieder in einer Wand aus Weltuntergang. habt ihr nicht sonst besseres Wetter? Kommt mir immer so vor, wenn ich lese, dass dort die Kirschbäume blühen, während hier der Wind noch um die Ecken pfeift.


seitdem die sozialistische einheitsjahreszeit eingeführt wurde hier im süden gibt es keine kirschbäume mehr und keinen sonnenschein.

RoNsOn Xs
2013-05-31, 16:13:28
Für eure weinerlichen Gemüter ;)

Nächste Woche 28 Grad

http://web.de/magazine/nachrichten/panorama/17485896-countdown-sommer-naechsten-tage.html#.A1000311

kiX
2013-05-31, 16:53:18
hier oben (nördl v Hamburg) ist es bockwarm. Keine Wolke am Himmel, saugeiles Strand/Garten/Balkonwetter. Ist es irgendwo in D anders? :freak:

M4xw0lf
2013-05-31, 17:04:44
Für eure weinerlichen Gemüter ;)

Nächste Woche 28 Grad

http://web.de/magazine/nachrichten/panorama/17485896-countdown-sommer-naechsten-tage.html#.A1000311
Bäh, da wein ich.

Djudge
2013-05-31, 17:05:26
seitdem die sozialistische einheitsjahreszeit eingeführt wurde hier im süden gibt es keine kirschbäume mehr und keinen sonnenschein.
:freak: <3

Jupp die Sonne ist im Urlaub, Berlin wie immer öfter grau und dunkel.

resistansen
2013-05-31, 17:31:32
ihr habt 20 grad mehr als der süden. jetzt ist aber mal freude hier, ostvolk!

registrierter Gast
2013-05-31, 19:51:31
ihr habt 20 grad mehr als der süden. jetzt ist aber mal freude hier, ostvolk!
Wobei du ja noch Glück hast. Wenn du keinen Bock mehr auf das deutsche Pisswetter hast, fährst du einfach rüber in die Schweiz.

ux-3
2013-05-31, 19:56:17
Wo ist das Problem? War eben im Schwimmbad bei netten 23°C. Strahlend blauer Himmel. Wobei - Satellitenbild betracht - Süddeutschland sieht ja so was von nass aus! Da wär ich angepisst! Der Osten geht auch baden, aber anders.

Player18
2013-05-31, 21:18:03
Das Gute an Dem Schlechten Wetter is der Sex :D

feflo
2013-05-31, 23:00:10
Also die ersten beiden Mai Wochen waren hier in Görlitz richtig toll. Danach ging es bergab. Am Mittwoch war es wieder richtig schön. Heute auch fast den ganzen Tag.

Ich gehe mal davon aus das sich alles noch stabilisieren wird. Juni, Juli und August haben wir ja noch und oft auch einen Teil des Septembers.

Vader
2013-06-01, 00:16:25
:ufinger:

Aktuell 13° Gewitter und 48 Stunden Dauerregen. Können auch 72 sein. Keine Ahnung.

Alles dunkel, gar kein Zeitgefühl mehr :freak:

Achja, als ich Zuhause war musste ich nochmal los um was zu besorgen, da bin ich denn mit dem Cabrio gefahren weil das Wetter noch so schön war :;D :P :biggrin: :wink:

anddill
2013-06-01, 00:44:48
Wir hatten gestern einen netten F1-Tornado im Garten. Der hat die Werkstatt abgedeckt und eine Blechgarage vom Fundament gehoben und in Nachbars Gartenzaun geschmettert. Dann ist er weitergezogen übers Feld und hat dabei noch mehrere 100m Trümmer mitgeschleppt und verteilt.
Ein Stück weiter hat er dann noch bei zwei Dächern die Ziegel regelrecht runtergeschraubt.

resistansen
2013-06-01, 03:15:18
Wobei du ja noch Glück hast. Wenn du keinen Bock mehr auf das deutsche Pisswetter hast, fährst du einfach rüber in die Schweiz.




gehe bitte etwas tun um elendig dein leben zu verlieren. der himmelt weint hier so sehr, es ist genug für alle da :D

drexsack
2013-06-01, 13:16:18
hier oben (nördl v Hamburg) ist es bockwarm. Keine Wolke am Himmel, saugeiles Strand/Garten/Balkonwetter. Ist es irgendwo in D anders? :freak:

Genieß die paar Tage, die es im Norden mal besseres Wetter gibt ;)

-> Göttingen, grauer Himmel, Nieselregen, 11 Grad. Erster Juni, Sommeranfang.

Rooter
2013-06-01, 13:39:54
Pünktlich zum Monatswechsel wird es hier mit dem Pisswetter erstmal vorbei sein: Die nächsten vier Tage ist Sonne mit fast 20° und kein Tropfen Regen gemeldet. :) Wobei das mit der Sonne heute noch nicht so hinhaut, meistens ist es bewölkt.

die klimaerwärmung macht schon seit 10 jahren pause.
Hach ja, erinnert sich noch jemand an den Sommer 2003!? :uhippie:

MfG
Rooter

Mark3Dfx
2013-06-02, 19:42:11
So, noch 60 cm dann ist hier Ende :(
http://abload.de/thumb/hochwasser_2013xlfwm.jpg (http://abload.de/image.php?img=hochwasser_2013xlfwm.jpg)

ernesto.che
2013-06-02, 19:43:45
So, noch 60 cm dann ist hier Ende :(
http://abload.de/thumb/hochwasser_2013xlfwm.jpg (http://abload.de/image.php?img=hochwasser_2013xlfwm.jpg)

Das liegt daran, dass du Apple so blind hasst.


Tjoa, viel Glück kann ich da nur wünschen, das das irgendwie halbwegs glimpflich ausgeht.

Shink
2013-06-02, 20:16:06
So, noch 60 cm dann ist hier Ende :(
http://abload.de/thumb/hochwasser_2013xlfwm.jpg (http://abload.de/image.php?img=hochwasser_2013xlfwm.jpg)
Bei uns ists auch schön feucht-fröhlich, obwohl ich nicht in den sonnigen Süden abgehauen bin:
http://www.salzburg.com/nachrichten/salzburg/chronik/sn/artikel/hochwasser-80-bewohner-in-oberndorf-ausquartiert-61238/

rmdd53
2013-06-02, 21:57:37
In Dresden gehts auch aufwärts mit dem Pegelstand.

http://www.umwelt.sachsen.de/de/wu/umwelt/lfug/lfug-internet/hwz/MP/501060/index.html

Wurschtler
2013-06-02, 22:05:43
In Südostbayern schüttets auch ganz schön und es hört nicht auf.
http://www.merkur-online.de/aktuelles/bayern/hochwasserlage-muenchen-region-meta-2935430.html

Hier ein Bild der Autobahn A8 in der Nähe vom Chiemsee:
http://www.merkur-online.de/bilder/2013/06/02/2935430/613224143-autobahn-hochwasser-1bk4WfC09.jpg

Die Autobahn ist totalgesperrt, Ausweichstrecken großteils ebenfalls.

tobife
2013-06-02, 22:28:12
Hier hat es heute mal nicht geregnet.:|

Das soll aber spätestens morgen vorbei sein. Warm ist es auch nicht wirklich. 12-15 Grad.


tobife

Botcruscher
2013-06-02, 22:30:50
Wenn man sich die Prognose auf Sat24 anschaut wird das eine interessante Woche.

Rooter
2013-06-02, 23:07:04
Heute war ein guter Tag, 20° und Sonne pur! Morgen soll es zwar nochmal auf 15° einbrechen aber dann wird es jeden Tag wärmer. Und kein Regen in Sicht! =)

MfG
Rooter

Wurschtler
2013-06-02, 23:09:00
Ich bin schon gespannt, ob ich morgen in die Arbeit komme....

Mittlerweile ist auch in meinem Landkreis Katastrophenalarm ausgelöst worden.

Lyka
2013-06-02, 23:10:15
Nachbarnachbarnachbarort von meinem Dorf

http://mserz.wordpress.com/2013/06/02/katastrophenalarm-in-aue-hier-aktuelle-bilder/

http://mserz.files.wordpress.com/2013/06/20130602-061803.jpg

Nightspider
2013-06-02, 23:20:53
Mulde bei Zwickau in Zentrumsnähe, knapp 4 mal so breit wie normal:

http://abload.de/img/dsc05203syupi.jpg

(del)
2013-06-02, 23:24:02
Nachbarnachbarnachbarort von meinem Dorf

http://mserz.wordpress.com/2013/06/02/katastrophenalarm-in-aue-hier-aktuelle-bilder/

http://mserz.files.wordpress.com/2013/06/20130602-061803.jpg
Und das nur, weil ihr Ossis nach 40 Jahren staatlicher Indoktrination so gottlos wurdet. Die Bayern wiederum leiden an zu viel Gottesfürchtigkeit...

Wurschtler
2013-06-02, 23:41:18
Nach dem Katastrophenalarm fällt morgen auch der Unterricht an den Schulen im Landkreis aus, Abiturprüfungen ebenfalls.

Und ich weiß immer noch nicht, ob oder wie ich morgen in die Arbeit komme.

Wie sieht das eigentlich rechtlich mit der Fahrt zum Arbeitsplatz aus, wenn man nicht mehr hinkommt? (öffentlich und mit Auto)
Bzw. was muss man alles unternehmen, um in die Arbeit zu kommen? :confused:

Eidolon
2013-06-03, 08:51:11
Genieß die paar Tage, die es im Norden mal besseres Wetter gibt ;)

-> Göttingen, grauer Himmel, Nieselregen, 11 Grad. Erster Juni, Sommeranfang.

Sommeranfang ist aber eigentlich "erst" am 21.06. ;)

Mark3Dfx
2013-06-03, 08:57:52
Vorgestern:
http://abload.de/thumb/hochwasser_2013xlfwm.jpg (http://abload.de/image.php?img=hochwasser_2013xlfwm.jpg)

Aktuell:
http://abload.de/thumb/916oq6a.jpg (http://abload.de/image.php?img=916oq6a.jpg)

Normaler Stand sind da...50cm.
Pegel aktuell....4,50m

Vader
2013-06-03, 09:11:15
Hier im Norden, 65km nördlich von Hamburg, war das ganze WE gutes Wetter. Kein Regen, immer warm genug für´n T-Shirt.

RoNsOn Xs
2013-06-03, 10:47:02
Vorgestern:
http://abload.de/thumb/hochwasser_2013xlfwm.jpg (http://abload.de/image.php?img=hochwasser_2013xlfwm.jpg)

Aktuell:
http://abload.de/thumb/916oq6a.jpg (http://abload.de/image.php?img=916oq6a.jpg)

Normaler Stand sind da...50cm.
Pegel aktuell....4,50m
wo ist denn das?

Schlammsau
2013-06-03, 10:52:10
Oh man, bei uns säuft gerade auc alles ab! X-D

MartinRiggs
2013-06-03, 11:04:24
Darum liebe ich Nordhessen, hier ist nix mit absaufen.:biggrin:
Nordhessen hat sowieso immer am meisten Regen

bio
2013-06-03, 11:08:17
das ist alles nur der Anfang vom Ende
es kommt bald noch schlimmer wartet mal ab ,
also in den nächsten 2 bis 7 Jahren wird sich die Lage noch weiter verschlimmern , Fakt ist das der Sommer seit 7 Jahren hier von Jahr zu Jahr immer kälter wird ,
der Regen wird stärker und dauerhafter ,
eines Tages wird ein Teil der Welt ganz Unterwasser sein

my Foto mit GT9010 Samsung ... es fehlen exakt noch 7 Meter dann fließt das Wasser in den Stadtteil , ich habe das am WE nachgemessen und Fotografiert

uglyHansWurst
2013-06-03, 11:41:10
Die Bilder von Mark3dfx sind aus Gera, die Gegend ist voller Talsperren, die jetzt langsam an ihre Kotzgrenzen geraten und abgelassen werden müssen, unter anderem auch in die weiße Elster (Fluß durch Gera).

ernesto.che
2013-06-03, 11:42:49
Wenn die Talsperren abgelassen werden: Saufen dann andere ab?

Morale
2013-06-03, 11:44:18
Freising laufen uch paar keller uns straßen voll, schule fällt aber nicht aus. Zum glück :)

Mark3Dfx
2013-06-03, 11:59:44
wo ist denn das?

Gera/Ostthüringen

Mark3Dfx
2013-06-03, 12:08:31
Wenn die Talsperren abgelassen werden: Saufen dann andere ab?

Das ganze war vorgestern noch nicht so dramatisch.
Aber nach dem Regen der letzten 2 Tage sind die Talsperren zum bersten voll und laufen nun über.
Darum gab es diese "extra" Flutwelle die jetzt der letzte Tropfen war.

Talsperre Pirk (http://de.wikipedia.org/wiki/Talsperre_Pirk)
Normal:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/40/Pirktalsperre03-2008.jpg/800px-Pirktalsperre03-2008.jpg
.
.
.
v1DTGvWb-e0

MadManniMan
2013-06-03, 12:29:31
Weil wir in Jena so klug waren, das Hochwasserschutz- in ein Gewerbegebiet umzuwandeln, sieht eines unserer Firmengebäude jetzt so aus.

http://abload.de/img/2013-06-0308.47.18jwobv.jpg


Und hier schwimmen Mülleimer hinter der Scheibe ... :usad:

9_sDxWiW9Lo

Mark3Dfx
2013-06-03, 12:42:05
Zieh Dich warm an Manni. :(

Die Bleilochtalsperre (http://de.wikipedia.org/wiki/Bleiloch) muss wohl noch mehr Wasser als geplant ablassen.
Das rollt die Saale runter Richtung Jena.

MadManniMan
2013-06-03, 12:59:42
Angenehmerweise sitze ich persönlich zwei Gebäude weiter vom Wasser entfernt, aber für die Kollegen sieht es erstmal duster aus ... Bis das Bleilochwasser bei uns angekommen ist, bin ich zum Glück schon zu Hause auf dem Berg ;-)

Nightspider
2013-06-03, 13:02:50
Jippie in Südsachsen, Tschechien und Bayern ist Starkregen für die nächsten Stunden angesagt. :usad:

Wurschtler
2013-06-03, 14:31:34
Jippie in Südsachsen, Tschechien und Bayern ist Starkregen für die nächsten Stunden angesagt. :usad:

Juhu. :freak:

Interessant wird auch noch das Wetter der nächsten Wochen.
Es soll ja wieder schöner werden und das kann man nur hoffen.
Die Böden sind extrem überwässert und können nichts mehr aufnehmen. Jeder zusätzliche Regen würde somit sehr schnell für neues Hochwasser sorgen.


In Passau hat die Donau einen neuen Allzeitrekord "geschafft". Der letzte Rekord aus dem Jahr 1501 wurde geknackt, somit ist es jetzt ein Jahrtausendhochwasser. Das Hochwasser aus 2002 ist Kinderkacke dagegen.

MartinB
2013-06-04, 21:52:48
http://i.imgur.com/KtE9vKzl.jpg (http://imgur.com/KtE9vKz)http://i.imgur.com/u3MtTsHl.jpg (http://imgur.com/u3MtTsH)http://i.imgur.com/E3tu8CNl.jpg (http://imgur.com/E3tu8CN)http://i.imgur.com/ltaAqC6l.jpg (http://imgur.com/ltaAqC6)http://i.imgur.com/Ogc5C9Jl.jpg (http://imgur.com/Ogc5C9J)

(del676)
2013-06-04, 22:09:24
Bei allem Mitleid mit Flutopfern. Aber was manche IDIOTEN von sich geben, treibt einen zur Weissglut.
Da wurde eine Oesterreicherin interviewt, ihr Haus wurde 2002 weggespuelt. Sie hats mit dem Geld der Versicherung wieder aufgebaut, AN DER SELBEN STELLE. Jetzt ist es wieder weg. Und natuerlich will sie es wieder aufbauen. "Man muss ja um seine Heimat kaempfen"

NA KLAR DOCH DU DOLLE ASSEL. Bau dein Scheisshaus 10x, mit dem Geld anderer, wieder auf denselben Fleck, anstatt 50 Meter weiter vom Fluss weg zu ziehen. (die wohnt in einem KUH KAFF, da gibs ausser Wiesen und Felder nix. Da hast genug Platz ein erhoehtes Grundstueck zu nehmen!!!)

Mark3Dfx
2013-06-04, 22:14:35
Jämmerlich wie die Katastrophen-Touris hier.

Diese ganzen hohlen Mongos die nichts besseres zu tun haben um als Gaffer Fotos zu knipsen
oder Videos zu drehen für den eigenen Failbook-Fame

alkorithmus
2013-06-05, 00:28:46
Ist dir der Apple Thread zu ruhig geworden, dass du jetzt hier deinen Quark hineinejakulierst? Menschen haben Kameras und dokumentieren das Zeitgeschehen.

bio
2013-06-05, 02:47:59
das wußte ich schon lange dass das kommt ,
die alleinige Ursache ist die Pool schmelze durch die Klima Verschiebung und Erderwärmung , kommt mehr Wasser in die Atmosphäre es verdampft mehr und es kommt mehr runter, mehr Wasser im umlauf Wolken ..
die 2. Schult treffen die Kommunen der Länder man hat nicht Vorgesorgt und dies versäumt obwohl das Problem mehr als 20 Jahre bekannt ist ,
es wird auch nicht mehr lange dauern dann beginnt die Küste kurz vor Celle , Städte wie Bremen, Hamburg, Lübeck gibt es dann nicht mehr , also alles was Küstennähe ist und was von der Höhe lief liegt und wo große Flüsse in der nähe sind , das Wasser kommt von 4 Seiten ,
vom Meer, vom Regen druch das Grundwasser Spiegel steigt an , über die Flüsse die überlaufen .

Mosher
2013-06-05, 03:02:02
das wußte ich schon lange dass das kommt ,
die alleinige Ursache ist die Pool schmelze durch die Klima Verschiebung und Erderwärmung , kommt mehr Wasser in die Atmosphäre es verdampft mehr und es kommt mehr runter, mehr Wasser im umlauf Wolken ..
die 2. Schult treffen die Kommunen der Länder man hat nicht Vorgesorgt und dies versäumt obwohl das Problem mehr als 20 Jahre bekannt ist ,
es wird auch nicht mehr lange dauern dann beginnt die Küste kurz vor Celle , Städte wie Bremen, Hamburg, Lübeck gibt es dann nicht mehr , also alles was Küstennähe ist und was von der Höhe lief liegt und wo große Flüsse in der nähe sind , das Wasser kommt von 4 Seiten ,
vom Meer, vom Regen druch das Grundwasser Spiegel steigt an , über die Flüsse die überlaufen .
Ok.

MadManniMan
2013-06-05, 08:07:07
Vielen Dank auch von mir für diesen hoch wissenschaftlichen Beitrag mit einer erschlagenden Menge an Quellennachweisen.

GBWolf
2013-06-05, 08:27:27
Müsste Holland nicht zuerst untergehn?

Mark3Dfx
2013-06-05, 09:05:10
Ist dir der Apple Thread zu ruhig geworden, dass du jetzt hier deinen Quark hineinejakulierst? Menschen haben Kameras und dokumentieren das Zeitgeschehen.

Langeweile oder doch nur Selbsthass?
Wenn bei uns vor dem Haus die Gaffer Zufahrtswege zum Damm vollparken
oder Omas & Opas mit Stühlchen auf dem Bahndamm picknicken mag das für Dich Quark sein.
Die Polizei sieht es anders.

Aber teile uns ruhig weiter Deine reichhaltige Lebenserfahrung
vom trockenen Sofa aus mit. :up:

StevenB
2013-06-05, 09:13:27
Langeweile oder doch nur Selbsthass?
Wenn bei uns vor dem Haus die Gaffer Zufahrtswege zum Damm vollparken
oder Omas & Opas mit Stühlchen auf dem Bahndamm picknicken mag das für Dich Quark sein.
Die Polizei sieht es anders.

Aber teile uns ruhig weiter Deine reichhaltige Lebenserfahrung
vom trockenen Sofa aus mit. :up:

War bei uns zum Elbhochwasser 2002 genau so. (Raum Magdeburg). Zum Glück hat die Polizei damals gut durchgegriffen.

Schon Blöd, 80cm Wasser im Keller und die Elbe nur noch 150m entfernt und es gibt Leute die das Lustig mit der Kamera abfotografieren...

GBWolf
2013-06-05, 09:15:20
Und Merkel kommt Wahlkampf machen....

maximum
2013-06-05, 09:22:01
hier mal ein paar Bilder aus Halle (Saale), die ich gestern aufm Heimweg gemacht habe. Habe das Auto wegen erwartetem Verkehrschaos stehen lassen. Wohlgemerkt die Bilder sind von gestern Nachmittag ca. 16:30. Mittlerweile ist der Pegelstand der Saale um knapp 40 cm gestiegen.

Hier waren mal Tennisplätze:

http://i42.tinypic.com/2uxy4ps.jpg


Multimediazentrum wurde aufgegeben:

http://i42.tinypic.com/2qxou4o.jpg


Ich war einer der letzten, der noch über die Brücke durfte. Hat schon gewippt durch den Wasserdruck:

http://i41.tinypic.com/2qd8ow1.jpg

-Scud-
2013-06-05, 09:23:19
Schon Blöd, 80cm Wasser im Keller und die Elbe nur noch 150m entfernt und es gibt Leute die das Lustig mit der Kamera abfotografieren...

jetzt lass mal die kirche im dorf, ja? mit nem hochwasser diesen ausmaßes muss man eben rechnen und leben, wenn man sein haus in ne flussaue bzw. auf die retentionsfläche eines stroms wieder elbe setzt.

für andere ist es eben ein naturschauspiel und keine persönliche tragödie. :wink:

desert
2013-06-05, 09:25:17
Und Merkel kommt Wahlkampf machen....

Und wenn sie nicht kommen würde, hieße es, sie sei kaltherzig und das Schicksal der Flutopfer wäre ihr egal und Rot/Grün würde ein Feuerwerk an Vorwürfen abfeuern. Man kann es halt nie allen recht machen.

Das gehört halt immer zu einer Naturkatastrophe dazu und spielt immer einer Regierung in die Karten. Damals Gerhard Schröder und heute halt Angela Merkel.

Schlimm finde ich eher das das schon 11 Jahre her ist, und immer noch gleichen sich die Bilder. Im Nachbarort haben wir auch eine Bürgeriniative die mit Verve jeden Hochwasserschutz bekämpft, weil ja das Ortsbild zerstört wird.

Bürgerbeteiligung ist halt nicht mehr das optimale.

StevenB
2013-06-05, 09:27:56
jetzt lass mal die kirche im dorf, ja? mit nem hochwasser diesen ausmaßes muss man eben rechnen und leben, wenn man sein haus in ne flussaue bzw. auf die retentionsfläche eines stroms wieder elbe setzt.

für andere ist es eben ein naturschauspiel und keine persönliche tragödie. :wink:

Das Haus ist weit entfernt von der Elbe...

Die Kirche im Dorf lassen? Dann wünsche ich dir mal so ein tolles Naturschauspiel wenn es um dein Eigentum geht.

HajottV
2013-06-05, 09:35:08
Im Nachbarort haben wir auch eine Bürgeriniative die mit Verve jeden Hochwasserschutz bekämpft, weil ja das Ortsbild zerstört wird.

In Kolbermoor ist es ähnlich gelaufen. Jeder hier in der Gegend wusste: Die Dämme in Rosenheim sind modernisiert und aufgestockt, aber in Kolbermoor kriegen sie es aufgrund von Streitereien (Parteigeplänkel + Bürgerinitiativen) nicht auf die Reihe.

Aber es war extrem knapp. Als ich am Sonntag um 1:00 auf dem Damm in Rosenheim stand, waren es noch 50cm bis zur Dammkrone... da wurde es mir dann schon mulmig, denn dann wäre hier komplett Land-Unter gewesen.

Der Damm war extrem aufgeweicht: das war eher so ein Haufen Schlamm, der noch vom eigenen Gewicht zusammengehalten wird.

Schon bizzar: als ich gestern durch Rosenheim lief, war business-as-usual... 50cm mehr, und die komplette Innenstadt würde 1-2m im Wasser stehen. Aber in 6 Wochen wird kein Mensch mehr darüber reden... Rückbau? Flutungsareale? Wieso denn? Bis zum nächsten Hochwasser.

-Scud-
2013-06-05, 09:37:34
Das Haus ist weit entfernt von der Elbe...

Die Kirche im Dorf lassen? Dann wünsche ich dir mal so ein tolles Naturschauspiel wenn es um dein Eigentum geht.

mein keller läuft hier bei ausreichend grundwasser auch voll. ;)

StevenB
2013-06-05, 09:42:18
mein keller läuft hier bei ausreichend grundwasser auch voll. ;)

Na dann kennst du doch die Problematik. Die Informationspolitik in unserer Stadt war damals sehr bescheiden. Die Bundeswehr und die Bürger haben damals sehr gut zusammengearbeitet, dennoch gab es genug Katastrophen Touristen...

Von daher kann ich solche Äußerungen von mark3dfx gut verstehen..

-Scud-
2013-06-05, 09:48:55
Na dann kennst du doch die Problematik. Die Informationspolitik in unserer Stadt war damals sehr bescheiden. Die Bundeswehr und die Bürger haben damals sehr gut zusammengearbeitet, dennoch gab es genug Katastrophen Touristen...

Von daher kann ich solche Äußerungen von mark3dfx gut verstehen..

ich kann die betroffenen und ihre wut schon verstehen. das ist ja echt eine schlimme sache alles, aber wenn leute bilder machen und dabei NICHT die einsatzkräfte behindern ist das doch alles noch im rahmen.

ich für meinen teil werde dann auch noch mal über die augustusbrücke latschen und paar bilder knipsen.

Lyka
2013-06-05, 09:52:38
ich würde mich eh fragen, wieso die Katastrophentouristen nicht mal nachfragen, ob sie mithelfen können :|

drexsack
2013-06-05, 09:53:54
Hast du mal mit einem Sandsack in der Hand getwittert? Siehste :usad:

derpinguin
2013-06-05, 09:59:33
Hast du mal mit einem Sandsack in der Hand getwittert? Siehste :usad:
Sandsäcke kann man auch auf einem Arm tragen. Darf man dann halt kein Galaxy Note haben. Mit vernünftigen Smartphones klappt auf einhändiges twittern.

Lyka
2013-06-05, 10:01:18
Sandsäcke kann man auch auf einem Arm tragen. Darf man dann halt kein Galaxy Note haben. Mit vernünftigen Smartphones klappt auf einhändiges twittern.

außer, man wäre zu schwach dazu. wäre ne Frage für die Fotografierer "Hey, biste zu schwach zum Sandsacktragen?" Und er würde sowas sagen wie "Ja, ich habe ein Attest" oder "Ich habe eine seltene Krankheit" :cool::cool:

beats
2013-06-05, 10:25:26
Mark3Dfx, wusste nicht das dir außerhalb des Apple Themenbereichs das Wasser bis zum Hals steht. Katastrophentouristen stören dich? Hilf ehrenamtlich, dann bekommst du von diesen nichts mit.

bio, bist du gespritzt?

In den Hochwassergruppen bei Facebook sieht man lauter Wahlberliner die den Wasserstand herunterspielen.

bio
2013-06-05, 11:33:00
ich habe es beobachtet ,erst kam ein Sonnenstrum ca. 21.5.2013 ging es los bis ca 3.6.2013 (dies mal etwas länger ) dann das Wasser .

alles was unter dem Meeres Spiegel liegt so wie in Küstennähe wo goße Flüsse durch laufen das wird auch alles Eines Tages ganz weg sein seit ca. 7 Jahren haben wird keine Sommer mehr jedes Jahr wurde der Sommer um 2 bis 4 Tage kürzer seit 2002, Mitte August 2010 0.0 C Temp Tage , also seit dem ich auf der Welt bin kann ich mich nicht daran erinnern das wird im Sommer hier 0 Temp mal hatte .

das Abholzen der Regen Wälder vor 20zig Jahren ging das los das beeinflußt das Welt Klima zusätzlich zu der Klima Verschiebung , jetzt kommt die Quittung für den Raubbau an der Natur.
PS früher haben KriegenLänder zerstört heute ist es die Natur die zurück schlägt.

Mosher
2013-06-05, 11:47:10
Hast du gerade ein Erdkundereferat in der 9. Klasse gehalten?

bio
2013-06-05, 11:56:17
das weiß doch bald jedes Kind desto tiefer man wohnt desto schneller kann es naß werden,
ich kann mir auch gut vorstellen das eines Tages unser Internet mal ganz für mehrere Tage ausfällt wenn es mal was trifft was davon abhängig ist

bio
2013-06-05, 12:05:56
Sandsäcke kann man auch auf einem Arm tragen. Darf man dann halt kein Galaxy Note haben. Mit vernünftigen Smartphones klappt auf einhändiges twittern.
oder die Google Brille und aufpassen das man nicht wo gegen rennt

drexsack
2013-06-05, 12:07:20
Keine Angst, das Internet wohnt nicht in Passau.

EvilOlive
2013-06-05, 12:08:56
Über 10.000 km² (!) der Niederlande liegen unter dem Meeresspiegel, dort leben die Menschen seit dem Mittelalter oder länger, die Menschen haben gelernt Polder und Dämme an der richtigen Stelle zu bauen. :rolleyes:

alkorithmus
2013-06-05, 12:16:38
*yay* Floodingwalls!

http://i.imgur.com/C4A33ca.jpg

00-Schneider
2013-06-05, 12:17:52
Über 10.000 km² (!) der Niederlande liegen unter dem Meeresspiegel, dort leben die Menschen seit dem Mittelalter oder länger, die Menschen haben gelernt Polder und Dämme an der richtigen Stelle zu bauen. :rolleyes:


Jep.

Einfach mal früh genug damit anfangen, an bauliche Gegenmaßnahmen zu denken, nicht erst wenn es zu spät ist.

Gutes Beispiel, meine Heimatstadt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Flutgraben_(Erfurt)

"Der Flutgraben ist ein großer Wassergraben, der die Altstadt von Erfurt im Süden, Osten und Norden umgibt. Er wurde zwischen 1890 und 1898 angelegt und dient dem Hochwasserschutz der Gera." ;)

"Der Bau des Flutgrabens kostete 1,7 Millionen Mark, wobei ein Bauarbeiter etwa 1,50 Mark Tageslohn bekam, und wurde von der Stadt Erfurt finanziert. Insgesamt wurden 560.000 m³ Erdreich ausgehoben."

---------------------------

Mich würde interessieren, wie viel Geld das heute wäre.

EvilOlive
2013-06-05, 12:22:28
*yay* Floodingwalls!

http://i.imgur.com/C4A33ca.jpg

Die Dinger halten ja, nur wenn das Wasser an einer anderen Stelle reinfließt bringen sie auch nichts.

Kladderadatsch
2013-06-05, 12:22:59
ich habe es beobachtet ,erst kam ein Sonnenstrum ca. 21.5.2013 ging es los bis ca 3.6.2013 (dies mal etwas länger ) dann das Wasser .
ja und übrigens ist anfang 2000 die geburtenrate in freiburg zeitgleich mit der storchenpopulation explodiert.

MadManniMan
2013-06-05, 12:23:11
ich habe es beobachtet ,erst kam ein Sonnenstrum ca. 21.5.2013 ging es los bis ca 3.6.2013 (dies mal etwas länger ) dann das Wasser .

alles was unter dem Meeres Spiegel liegt so wie in Küstennähe wo goße Flüsse durch laufen das wird auch alles Eines Tages ganz weg sein seit ca. 7 Jahren haben wird keine Sommer mehr jedes Jahr wurde der Sommer um 2 bis 4 Tage kürzer seit 2002, Mitte August 2010 0.0 C Temp Tage , also seit dem ich auf der Welt bin kann ich mich nicht daran erinnern das wird im Sommer hier 0 Temp mal hatte .

das Abholzen der Regen Wälder vor 20zig Jahren ging das los das beeinflußt das Welt Klima zusätzlich zu der Klima Verschiebung , jetzt kommt die Quittung für den Raubbau an der Natur.
PS früher haben KriegenLänder zerstört heute ist es die Natur die zurück schlägt.

Wo hast du denn das alles aufgeschnappt? Kann man sich ja gar nicht ausdenken :usad:

drexsack
2013-06-05, 12:26:43
Ich möchte jetzt ja nicht in der Haut der ganzen Bürgerinitiativen stecken, die immer lautstark gegen Hochwasserschutz protestiert und diesen verhindert haben. Die müssen jetzt doch kurz vor vogelfrei sein..

alkorithmus
2013-06-05, 12:26:48
Die Dinger halten ja, nur wenn das Wasser an einer anderen Stelle reinfließt bringen sie auch nichts.

Also obsolet? Das Wasser dringt an hinterer Stelle, wo keine Wand mehr steht, irgendwo ein und fließt natürlich zurück um den Raum zu füllen.

Mit dem Wasser dann kommen noch ganz andere Problem :freak:

http://i.imgur.com/Ac8Njkl.jpg

EvilOlive
2013-06-05, 12:30:24
Mit dem Wasser dann kommen noch ganz andere Problem :freak:

http://i.imgur.com/Ac8Njkl.jpg

Man bedenke mal die Menge an Fäkalien die aus der Kanalisation und den hundertausenden Toiletten herausgespült werden und in den Häusern landet. *yummy* :cool:

Finch
2013-06-05, 12:31:08
haarige Füße?

bio
2013-06-05, 12:32:18
das Pisswetter hatten/haben die in den USA und Australien genau so ,
es ist noch nicht lange her wo auch in den USA alles unter Wasser stand "Dauerregen" der ein oder andere Fluß über lief und auch beinahe ein AKW Unterwasser stand,
vor 2 Jahren war Australien Queensland davon betroffen .

-Scud-
2013-06-05, 12:42:38
sonnenstürme? ^^

@bio: http://de.wikipedia.org/wiki/Vb-Wetterlage

bio
2013-06-05, 12:52:05
^^ lt Nasa Daten vom STEREO,
ich sagte nur , erst ein Sonnensturm 4-6 Tage dann kam das Wasser,
in den letzten 3 Jahren von 2010 an bis ende 2012 war das immer nur 1 bis 2 Tage mehrmals im Jahr
dieses mal fast eine Woche Sonnensturm, ich denke die Nasa Daten werden wohl stimmen und auch das All alsi wie Mond und Sonne haben Einfluß auf das Welt Klima etwas.

MadManniMan
2013-06-05, 12:56:47
Könntest Du uns dann bitte mal den genauen Zusammenhang erklären?

drexsack
2013-06-05, 13:16:59
Alkohol + Schwangerschaft

beats
2013-06-05, 13:19:58
Das stark wärmende Sonnenstrahlen sich auf den Alkoholkonsum auswirken weiß man seit der Geburt der Biergärten. Dafür haben wir bio nicht gebraucht.

RoNsOn Xs
2013-06-05, 13:22:56
Immer diese Menschen, die den natürlichen Fluss der Dinge aufhalten wollen und Status Quo fordern.
Die Natur verändert sich und damit auch einige Lebensräume. Für den einen wirds weniger, für den anderen mehr (Fischchen) ^^


Das stark wärmende Sonnenstrahlen sich auf den Alkoholkonsum auswirken weiß man seit der Geburt der Biergärten. Dafür haben wir bio nicht gebraucht.
+
mehr Popperei = mehr Schwangerschaften

alkorithmus
2013-06-05, 13:24:46
3D-Center. Hier werden Biergärten geboren. ;D

ernesto.che
2013-06-05, 13:28:03
Ich würde jetzt gerne saufen.