PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : nVidia - GeForce Titan X: 12GB, 8 Mrd. Transistoren, $999: (P)Review-Thread


Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12

TurricanM3
2015-03-17, 19:54:37
Ich bin mal gespannt für wie viel die Dinger später in Geizhals auftauchen und wann es dann wirklich Wasserkühler gibt. Die wirkliche Verfügbarkeit letzterer war nie so direkt gegeben.

Denk mal drüber nach, vielleicht ist gerade nur der Preis der Grund. ;)


Es war eher so gemeint, dass sich auch die Leute schon beschweren, denen die 980 schon überteuert war/ist und laut HW-Info eher im mittleren bis unteren Preissegment kaufen oder eher alte Hardware besitzen (was ja völlig ok ist). Es bringt doch absolut nichts sich darüber in Foren zu echauffieren. Ich verstehs einfach nicht.

Blediator16
2015-03-17, 19:56:52
Wenn die Karte bereits im Werkszustand 85 Grad heiß wird, wie wird das dann beim OC aussehen? Wieviel Luft bleibt da überhaupt. Erinnert etwas an die Titan Z und die 295x2, die mit dem AIO die Titan vollkommen deklassiert hat.

dargo
2015-03-17, 19:57:34
Es war eher so gemeint, dass sich auch die Leute schon beschweren, denen die 980 schon überteuert war/ist und laut HW-Info eher im mittleren bis unteren Preissegment kaufen oder eher alte Hardware besitzen (was ja völlig ok ist). Es bringt doch absolut nichts sich darüber in Foren zu echauffieren. Ich verstehs einfach nicht.
Cool bleiben. :) Die Welt wäre langweilig wenn jeder die gleiche Meinung hätte. :wink:

4Fighting
2015-03-17, 19:58:07
Wenn die Karte bereits im Werkszustand 85 Grad heiß wird, wie wird das dann beim OC aussehen? Wieviel Luft bleibt da überhaupt. Erinnert etwas an die Titan Z und die 295x2, die mit dem AIO die Titan vollkommen deklassiert hat.

Referenz-DHE-Kühler sind idR nie für OC geeignet.

fondness
2015-03-17, 19:58:11
guru review

33 seiten=)

http://www.guru3d.com/articles-pages/nvidia-geforce-gtx-titan-x-review,1.html

Sogar mit 5K Benchs^^

Blediator16
2015-03-17, 19:59:42
Referenz-DHE-Kühler sind idR nie für OC geeignet.

Ich meine gelesen zu haben, dass für die Titan X es auch keine Customdesigns geben wird. Was soll man dann sonst tun?

Godmode
2015-03-17, 20:00:35
Ich bin mal gespannt für wie viel die Dinger später in Geizhals auftauchen und wann es dann wirklich Wasserkühler gibt. Die wirkliche Verfügbarkeit letzterer war nie so direkt gegeben.



Der EKWB Mitarbeiter sagte mir, dass die Titan X Kühler in 1-2 Wochen lieferbar sind.

4Fighting
2015-03-17, 20:00:53
Ich meine gelesen zu haben, dass für die Titan X es auch keine Customdesigns geben wird.

Richtig. Leute, die sich so eine Karte kaufen haben idR dann aber auch ne Wakü:)

übrigens ist die Karte in den USA über nvidia lieferbar und auch bestellbar:biggrin:

dildo4u
2015-03-17, 20:01:55
300mhz OC sind hier drinn,vielleicht geht sie ja mit Wakü wie eine 980.

http://www.guru3d.com/articles_pages/nvidia_geforce_gtx_titan_x_review,32.html

fondness
2015-03-17, 20:02:39
http://www.computerbase.de/2015-03/nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test/

Blediator16
2015-03-17, 20:03:48
CB Testet AMDs Karten mit ihrem Ref Kühler :freak:

dargo
2015-03-17, 20:03:52
Sogar mit 5K Benchs^^
Man achte besonders auf die Frametimes in Bioshock: Infinite. Genau das selbe was ich schon mit der GTX970 erleben durfte und es zuerst keiner glauben wollte. :rolleyes: Ich frage mich bis heute wieso man das nicht gepatched bekommt?

dildo4u
2015-03-17, 20:05:01
CB 4k Benches.

http://www.computerbase.de/2015-03/nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test/3/

Loeschzwerg
2015-03-17, 20:06:42
Wenn die Karte bereits im Werkszustand 85 Grad heiß wird, wie wird das dann beim OC aussehen? Wieviel Luft bleibt da überhaupt. Erinnert etwas an die Titan Z und die 295x2, die mit dem AIO die Titan vollkommen deklassiert hat.

http://www.guru3d.com/articles_pages/nvidia_geforce_gtx_titan_x_review,32.html

Da geht scho bissl was :) Und 55% beim Lüfter sind noch nicht die Welt.

4Fighting
2015-03-17, 20:06:50
Shadows of Mordor braucht 10GB Vram...lololo :D

http://www.computerbase.de/2015-03/nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test/5/#diagramm-speichertests-vram-belegung

fondness
2015-03-17, 20:06:55
http://www.anandtech.com/show/9059/the-nvidia-geforce-gtx-titan-x-review
http://www.hardware.fr/articles/933-1/nvidia-geforce-gtx-titan-x-12-go-gm200-test-retour-carte-1000.html
http://techreport.com/review/27969/nvidia-geforce-gtx-titan-x-graphics-card-reviewed
http://www.hardocp.com/article/2015/03/17/nvidia_geforce_gtx_titan_x_video_card_preview#.VQh7G-EQb1I
http://www.pcper.com/reviews/Graphics-Cards/NVIDIA-GeForce-GTX-TITAN-X-12GB-GM200-Review

Loeschzwerg
2015-03-17, 20:07:35
http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-Titan-Grafikkarte-256920/Specials/Geforce-GTX-Titan-X-Test-Benchmark-1153643/

Edit: CB gibt für den GM200 übrigens 601 mm² an. Das scheint die offizielle Angabe zu sein.

Rente
2015-03-17, 20:10:04
Shadows of Mordor braucht 10GB Vram...lololo :D

http://www.computerbase.de/2015-03/nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test/5/#diagramm-speichertests-vram-belegung
Wenn das noch mal jemand als Grund für mehr als 6GB nennt lach ich ihn aus, so eine sinnlose Grütze.

4Fighting
2015-03-17, 20:10:19
Techpowerup hat auch noch einen (wie immer) schönen Test

http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_Titan_X/1.html


Our results clearly show that 12 GB is way overkill for the Titan X. Eight GB of memory would have been absolutely sufficient and future-proof too, in my opinion. Even today, the 6 GB of the two-year old Titan are too much, and even 4 GB today is enough for all titles. Both Xbox One and PS4 have 8 GB of VRAM, with 5 GB and 4.5 GB available to games, so I seriously doubt developers will exceed that amount any time soon.

Troyan
2015-03-17, 20:11:37
Ja, 8 GB. Viel Glück das mit 384bit zu erreichen...

dargo
2015-03-17, 20:12:48
Wenn das noch mal jemand als Grund für mehr als 6GB nennt lach ich ihn aus, so eine sinnlose Grütze.
:nono:

Wenn das HisN liest. X-D

TurricanM3
2015-03-17, 20:13:02
Der Leistungssprung in BF4 ist selbst in kleineren Auflösungen schon richtig gut find ich.
Ich glaube eher die guten Karten werden um 1400 laufen, so gut 100-150MHz weniger als die 980.

Cool bleiben. :) Die Welt wäre langweilig wenn jeder die gleiche Meinung hätte. :wink:


Ich bleib ja cool, aber manche Leute aufgrund des Preises nicht. :biggrin:

Dural
2015-03-17, 20:15:49
nv scheint mal wieder eine karte bewusst durch das PT einzubremsen.

eine schande, und ich lege mich schon mal fest das es für fiji mit je max oc gegen gm200 nicht reichen wird.
in 4k könnte es besser für fiji ausehen. der strom verbrauch dürfte aber dann bei beiden chips recht grenzwertig sein.

Blaire
2015-03-17, 20:18:38
Sollte sich die 4K schwäche bestätigen, wäre das aber schon sehr bitter.

ComputerBase (http://www.computerbase.de/2015-03/nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test/3/) kommt auf ~44% in Average unter 3840x2160 zur GTX 980 (Driver-Defaults) das kann sich doch sehen lassen. :)
http://abload.de/img/titanx_ftw0kx53.png

dildo4u
2015-03-17, 20:21:26
Min FPS in 4k.

http://abload.de/img/72492gbugd.png

akuji13
2015-03-17, 20:21:44
So, welcher nachrüst-Luftkühler passt denn da jetzt drauf? =)

fondness
2015-03-17, 20:21:52
ComputerBase (http://www.computerbase.de/2015-03/nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test/3/) kommt auf ~44% in Average unter 3840x2160 zur GTX 980 (Driver-Defaults) das kann sich doch sehen lassen. :)
http://abload.de/img/titanx_ftw0kx53.png

Das Ergebnis bei CB ist aber mehr als seltsam, MAX Power und Temp Target bringt nur 3%?!
Entweder waren die Benchs so kurz das die Karte nie warum wurde oder die Testen im einem Gefrieschrank. :ugly:

Min FPS in 4k.

http://abload.de/img/72492gbugd.png

Allen anderen Karten geht der Speicher aus.

Dural
2015-03-17, 20:22:01
rohleistung + sinnlos viel speicher

eine 980 mit 8gb wäre da sicher näher dran.

Godmode
2015-03-17, 20:22:18
ComputerBase (http://www.computerbase.de/2015-03/nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test/3/) kommt auf ~44% in Average unter 3840x2160 zur GTX 980 (Driver-Defaults) das kann sich doch sehen lassen. :)
http://abload.de/img/titanx_ftw0kx53.png

Finde Leistung auch ganz ok. Es ist halt nicht mehr möglich mit dem aktuellen Prozess. Es wäre aber ein guter Ersatz für die GTX 980. Ich hoffe wir erfahren bald mehr von AMD, weil ich möchte eigentlich bald zuschlagen, da ich meine 980er schon veräußert habe.

ChaosTM
2015-03-17, 20:22:41
Techpowerup kommt zu einem ähnlichen Ergebnis. Performance Ratings.:
http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_Titan_X/29.html

edit.: bei Mordor reichen 4GB unter Ultra einfach nicht..

Godmode
2015-03-17, 20:23:52
rohleistung + sinnlos viel speicher

eine 980 mit 8gb wäre da sicher näher dran.

Ich finde die Speicherausstattung sehr in Ordnung. 6 GB wären zu wenig, schließlich muss man mit dieser Karte bis GP200 aushalten können. 8 ginge technisch nicht, wie schon 1000 mal gesagt wurde.

dildo4u
2015-03-17, 20:24:49
rohleistung + sinnlos viel speicher

eine 980 mit 8gb wäre da sicher näher dran.
Die wird's genau deswegen nicht geben.980 SLI ist ne Sackgasse besser 2mal 500$ für eine Titan ausgeben.

Troyan
2015-03-17, 20:27:48
90% bzw. 67% bessere Effizienz als die Sapphire 290X mit Custom-Kühler:
http://www.hardware.fr/articles/933-7/consommation-efficacite-energetique.html

Hardware.fr und Sweclockers haben schon den neusten AMD Treiber verwendet.

Dural
2015-03-17, 20:29:13
maxwell halt

Die wird's genau deswegen nicht geben.980 SLI ist ne Sackgasse besser 2mal 500$ für eine Titan ausgeben.

jep

boxleitnerb
2015-03-17, 20:30:49
Überzeugt mich nur bedingt. Performance ist wie erwartet, aber mich stören:


kein Zero Core Pendant
wieder die "Leine" -> Mod Bios Frickelei
Speicherbandbreite könnte bei OC begrenzen


Es fehlt einfach das Besondere. Da Fiji recht nah zu sein scheint, warte ich noch ab und vergleiche dann.

dildo4u
2015-03-17, 20:32:52
Welche Karten sind eigentlich besser in Compute Shader. Das finde ich z.B. wichtig.


@4Fighting
Anscheinend ist kein Crysis 3 Benchmark dabei. Für mich ist das stets die Referenz.
http://abload.de/img/cyrsis3u7jra.png

http://www.hardware.fr/articles/933-14/benchmark-crysis-3.html

Dural
2015-03-17, 20:33:32
ich sage ja schon lange das gm200 recht langweilig ist, fiji ist in der tat deutlich interessanter.

Botcruscher
2015-03-17, 20:34:13
Langweilig. Mal sehen wann die TI Versionen mit 6GB kommen.

Rente
2015-03-17, 20:34:14
Techpowerup kommt zu einem ähnlichen Ergebnis. Performance Ratings.:
http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_Titan_X/29.html

edit.: bei Mordor reichen 4GB unter Ultra einfach nicht..
Nö, man braucht min 10,5 GB für Mordor, technische Meisterleistung. ;D

Troyan
2015-03-17, 20:35:33
ich sage ja schon lange das gm200 recht langweilig ist, fiji ist in der tat deutlich interessanter.

Liegt daran, dass wir GM200 seit GM204 schon kennen.

Wobei man sagen muss, würde nVidia auch die Brechstande rausbringen und 300W und Wasserkühlung verbauen, dann wäre man locker bei >70% zur 290X.

dildo4u
2015-03-17, 20:39:16
TressFX am Werk?Compute limitiert?

http://abload.de/img/tressfxb5ptm.png

Godmode
2015-03-17, 20:42:23
Wann meint ihr, erfahren wir den die Euro Preise?

maximus_hertus
2015-03-17, 20:42:32
Liegt daran, dass wir GM200 seit GM204 schon kennen.

Wobei man sagen muss, würde nVidia auch die Brechstande rausbringen und 300W und Wasserkühlung verbauen, dann wäre man locker bei >70% zur 290X.

Da wäre ich mir nicht sicher, ob nicht ggf. die Speicherbandbreite leicht limitieren könnte.


@Godmode

Ich denke mal kurz vor Verkaufsstart - und dieser ist wohl 1 bis 2 Wochen entfernt (EU/D). Aber bei 999$ sind das bei 1:1 Umrechnung rund 1130 Euro. Ob die Händler bei der Titan X einen größeren Preiskampf anfangen werden? Ich würde nicht darauf wetten...

Awrack
2015-03-17, 20:45:07
Min FPS in 4k.

http://abload.de/img/72492gbugd.png

Warum haben die denn hier andere Ergebnisse?

TurricanM3
2015-03-17, 20:45:35
Wann meint ihr, erfahren wir den die Euro Preise?


Wüsst ich auch gern.
Auf GH ist nur eine Karte, aber ohne Preis. :(

Dural
2015-03-17, 20:46:14
Da wäre ich mir nicht sicher, ob nicht ggf. die Speicherbandbreite leicht limitieren könnte.


glaub ich nicht, jedenfalls nicht bei normalem oc. zudem könnte nv auch einfach schnelleren speicher verbauen, den müsste es ja schon geben.

Godmode
2015-03-17, 20:48:01
Da wäre ich mir nicht sicher, ob nicht ggf. die Speicherbandbreite leicht limitieren könnte.


@Godmode

Ich denke mal kurz vor Verkaufsstart - und dieser ist wohl 1 bis 2 Wochen entfernt (EU/D). Aber bei 999$ sind das bei 1:1 Umrechnung rund 1130 Euro. Ob die Händler bei der Titan X einen größeren Preiskampf anfangen werden? Ich würde nicht darauf wetten...

Eigentlich gut dass sie nicht sofort kaufbar sind, sonst würde ich eventuell wieder einen Impulskaufen machen :freak:

2x1130=2260 Karten
2x120=240 Kühler
2500 Euro

Jupiter
2015-03-17, 20:51:08
@dildo4u
Dankeschön. Ich kann es mir erst später ansehen. Danke nochmal.

fondness
2015-03-17, 20:55:42
Eigentlich gut dass sie nicht sofort kaufbar sind, sonst würde ich eventuell wieder einen Impulskaufen machen :freak:

2x1130=2260 Karten
2x120=240 Kühler
2500 Euro

Vielleicht billiger:
http://www.evga.com/Products/Specs/GPU.aspx?pn=4FE6AF60-D2CD-45BE-B32A-5E2907099334

Rancor
2015-03-17, 20:56:06
Wasn für eine Crap Teil.

Godmode
2015-03-17, 20:56:53
Vielleicht billiger (runter scrollen):
http://www.evga.com/articles/00918/EVGA-GeForce-GTX-TITAN-X/

Die HyrdoCopper waren aber meist noch viel teurer IIRC?

Rente
2015-03-17, 20:57:20
Vielleicht billiger:
http://www.evga.com/Products/Specs/GPU.aspx?pn=4FE6AF60-D2CD-45BE-B32A-5E2907099334
Seit wann lässt EVGA die Kühler denn durch EK bauen? Die waren doch sonst immer von Swiftech.

Godmode
2015-03-17, 20:58:36
Seit wann lässt EVGA die Kühler denn durch EK bauen? Die waren doch sonst immer von Swiftech.

Ich glaube das ist schon seit ner Weile so?

HarryHirsch
2015-03-17, 21:01:20
Vielleicht billiger:
http://www.evga.com/Products/Specs/GPU.aspx?pn=4FE6AF60-D2CD-45BE-B32A-5E2907099334

nicht wirklich: http://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=1439_GTX+980~545_EVGA~5585_2x+6-Pin+PCIe#xf_top
den wakü lassen die sich vergolden.

Rente
2015-03-17, 21:02:10
Ich glaube das ist schon seit ner Weile so?
Seit der Titan Z, hab gerade mal nachgesehen - die Swiftech-Versionen waren immer übertrieben viel teuerer, vielleicht wird das mit EK-Versionen ja wenigstens ein bisschen besser.

€: Ok, war bei der 980 jedenfalls nicht der Fall...schade.

Loeschzwerg
2015-03-17, 21:02:23
jJ3NV6d1jmo

4k Frame Time Video mit der Titan X im Vergleich zu anderen Karten.

blaidd
2015-03-17, 21:04:44
Warum haben die denn hier andere Ergebnisse?

Hab noch lange nicht alle Test gelesen, aber bei Shadow of Mordor liegt der Verdacht nahe, es könnte interner Benchmark vs Custom Benchmark direkt im Spiel sein. Der interne spuckt völlig andere Werte aus, nutzt nur sehr eingeschränkt das Streaming des Spiels und belastet auch den Speicher weit weniger stark (wenn ich mich recht erinnere). Eventuell könnte der interne daher auch weit ruhigere Frametimes zeigen - Jedenfalls bildet der nur eingeschränkt die tatsächliche Performance im Spiel ab und hat sich daher bei PCGH nach einem kurzen Antesten sofort disqualifiziert.

dildo4u
2015-03-17, 21:10:11
Titan X Overclock vs GTX 980/GTX 970 SLI 1440p

https://youtu.be/NtlBDKDLOVU

ChaosTM
2015-03-17, 21:23:26
Übertaktet liegt man da fast immer über 970 SLI Niveau. Nicht schlecht..

Schnoesel
2015-03-17, 21:24:34
Naja 30%-35% Mehrleistung zur GTX 980. War zu erwarten. Der Kühler ist halt der Fail bei ner 1000 Dollar Karte. Interessiert hier aber scheinbar keinen, dass der a) die Karte massiv einschränkt b) die Karte sehr heiß wird ) und c) dazu noch sehr laut. DIe Karte mit dem Kühler kannst echt vergessen. Perlen vor die Säue.

Den OC Takt kann sie bei PCGH durch den Kühler nicht mal halten, das ist doch traurig bei dem Preis.

Kartenlehrling
2015-03-17, 21:26:02
Original This sample Overclocked
Core Clock: 1002 MHz Core Clock: 1002 MHz Core Clock 1202 MHz
Boost Clock: 1076 MHz Boost Clock: 1076 MHz Boost Clock: ~1367 MHz
Memory Clock: 7012 MHz Memory Clock: 7012 MHz Memory Clock: 7806 MHz
http://www.guru3d.com/articles-pages/nvidia-geforce-gtx-titan-x-review,32.html


Tombraider 2560x1600 139fps/162fps -OC nett.

Schnoesel
2015-03-17, 21:28:10
Der Chip unseres Samples verkraftet mühelos 1.400 MHz, kann diese Frequenz jedoch nur in "powerarmen" Spielen wie Crysis 3/Warhead länger als ein paar Sekunden halten. Anno 2070, Risen 3 und viele andere Spiele zwingen die Karte nach Erwärmung zu Frequenzen knapp oberhalb von 1.300 MHz.

bei

Die Geforce GTX Titan X reizen wir für den Moment mit Bordmitteln aus. Der Referenzkühler leistet gute Dienste, sofern man die PWM-Frequenz des Radiallüfters auf mindestens 70 Prozent stellt. Zusätzlich kühlen wir die Platinenrückseite inklusive der blnken RAM-Chips mit einem 120-mm-Lüfter und erhöhen das Powertarget der GTX Titan X per Nvidia Inspector auf das Maximum von 110 Prozent.

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=561754&page=29

Ohne Wakü unbrauchbar.

MadManniMan
2015-03-17, 21:31:47
Für mich ne ziemliche Enttäuschung, ich hätte entweder höhere Performance, oder aber ne höhere Effizienz erwartet.

So ist Titan X ne anderhalbfache 980 mit dreifachem Speicher, aber eben geringerer Taktung und dennoch mieserer Effizienz. Hmpf.

http://tpucdn.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_Titan_X/images/perfwatt_3840.gif

Quelle: http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_Titan_X/30.html (dort gibt's dann auch hergebrachtere Auflösungen und es sieht noch mäßiger aus)

ChaosTM
2015-03-17, 21:31:54
Deshalb wird es eher die AMD Karte, da die gleich bewässert kommt.

Dural
2015-03-17, 21:35:56
70% sind immer noch leiser als 50% bei der 290x, nur so zur info.

die 9% bessere effizienz der 980 dürfte schlicht an den 8gb weniger speicher liegen. 24 gegen 8 speicher chips

dildo4u
2015-03-17, 21:36:32
Erstaunlich was Nvidia aus der Hardware und Software holt selbst wenn ein Game AMD Tech nutzt.AMD sitzt wie immer auf den Händen und wird hier komplett zerlegt.

http://abload.de/img/tombd8rgn.png

aufkrawall
2015-03-17, 21:39:51
Die 980 bleibt ja auch kühler.
GM200 mit gutem Custom Design steht einer 980 in Sachen Effizienz wohl in nichts nach und bei gleichem Takt ist die Leistung in Spielen schon ziemlich gut.

Diese Titan ist aber ein ganz übler Witz. Eine Frechheit, bei der 980 125% TDP zuzulassen, bei der Titan X aber nur 110%.
Und der Lüfter lauter als der der 780 Ti. Sind die komplett scheiße in der Birne?

Effe
2015-03-17, 21:41:44
Erstaunlich was Nvidia aus der Hardware und Software holt selbst wenn ein Game AMD Tech nutzt.AMD sitzt wie immer auf den Händen und wird hier komplett zerlegt.
Ist ja wohl das Mindeste für fast den dreifachen Kaufpreis.

akuji13
2015-03-17, 21:41:54
Der Kühler ist halt der Fail bei ner 1000 Dollar Karte. Interessiert hier aber scheinbar keinen

Doch mich, ich hatte nicht umsonst nach einen Umrüstkühler gefragt. ;)

Ohne Wakü unbrauchbar.

Quark.

Ein iChill oder Extreme IV würde hier völlig ausreichen.

MadManniMan
2015-03-17, 21:44:20
die 9% bessere effizienz der 980 dürfte schlicht an den 8gb weniger speicher liegen. 24 gegen 8 speicher chips

Natürlich, aber so ist die Karte nunmal designt.


Erstaunlich was Nvidia aus der Hardware und Software holt selbst wenn ein Game AMD Tech nutzt.AMD sitzt wie immer auf den Händen und wird hier komplett zerlegt.

Hast Du gerade eine Erektion?


Die 980 bleibt ja auch kühler.
GM200 mit gutem Custom Design steht einer 980 in Sachen Effizienz wohl in nichts nach und bei gleichem Takt ist die Leistung in Spielen schon ziemlich gut.

Ich weiß auch nicht so richtig, was sich nV bei dieser Variante gedacht hat.

Schnoesel
2015-03-17, 21:48:43
70% sind immer noch leiser als 50% bei der 290x, nur so zur info.

Nur gibts bei der R9 290X Customs falls sich das noch nicht rumgesprochen hat, bei der Titan X musst du basteln alles andere ist Blödsinn. Die Referenz Titan X und es gibt nur Referenz ist laut und heiß. Könnte auch ne AMD sein ;-)

Ich sags gerne nochmal. Imo ist der Kühler für ne 1000 Dollar Karte sprich 1150€ Karte eine Frechheit. Period.

Gimmick
2015-03-17, 21:50:01
Erstaunlich was Nvidia aus der Hardware und Software holt selbst wenn ein Game AMD Tech nutzt.

Das ist so weil das Game AMD Tech nutzt! Läuft halt gescheit im Gegensatz zum Gameworks Mist.

*scnr*

cR@b
2015-03-17, 21:54:23
Die 980 bleibt ja auch kühler.
GM200 mit gutem Custom Design steht einer 980 in Sachen Effizienz wohl in nichts nach und bei gleichem Takt ist die Leistung in Spielen schon ziemlich gut.

Diese Titan ist aber ein ganz übler Witz. Eine Frechheit, bei der 980 125% TDP zuzulassen, bei der Titan X aber nur 110%.
Und der Lüfter lauter als der der 780 Ti. Sind die komplett scheiße in der Birne?


Bleib mal realistisch. Das Ding hat krank viele Transistoren, also ein bisschen auf Nummer sicher gehen muss bzw. kann man da und der Kühler kommt halt auch irgendwann an seine Grenzen, dennoch beeindruckend was dieser so leistet und gewisses OC, auch wenns laut wird, zulässt.

Ist ne tolle Karte soweit ich jetzt gelesen habe und das bestätigt sogut wie jeder Test. Bis AMD was bringt, ist sie erstmal das Nonplusultra.

Troyan
2015-03-17, 21:57:58
Nur gibts bei der R9 290X Customs falls sich das noch nicht rumgesprochen hat, bei der Titan X musst du basteln alles andere ist Blödsinn. Die Referenz Titan X und es gibt nur Referenz ist laut und heiß. Könnte auch ne AMD sein ;-)

Ich sags gerne nochmal. Imo ist der Kühler für ne 1000 Dollar Karte sprich 1150€ Karte eine Frechheit. Period.

Das Ref Design is so gut wie die Custom-Karten der 290X:
http://www.hardware.fr/articles/933-8/temperatures-nuisances-sonores.html

Dural
2015-03-17, 21:58:29
ich finde den kühler super, wer was anderes will soll sich halt was anderes drauf basteln.

so wie es aussieht kann man wohl auch einfach eine only gpu wakü mit der stock grundplatte drauf montieren, einfacher und billiger geht es nicht. zudem die temperaturen so ziemlich gut sind.

aufkrawall
2015-03-17, 22:00:29
Bleib mal realistisch. Das Ding hat krank viele Transistoren, also ein bisschen auf Nummer sicher gehen muss bzw. kann man da und der Kühler kommt halt auch irgendwann an seine Grenzen, dennoch beeindruckend was dieser so leistet und gewisses OC, auch wenns laut wird, zulässt.

Ich möchte stark bezweifeln, dass diese Kühler-/Lüfter-Kombi das Ende der technischen Fahnenstange für Direct Exhaust ist.
Für den Preis muss man mehr bieten.

Schnoesel
2015-03-17, 22:01:25
So wie im Video hat sich meine Tri-X nie angehört:

http://www.computerbase.de/2015-03/nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test/7/

Und die hatte noch Potential für Optimierungen während der Kühler der Titan X schon am Temp Target läuft. Der Kühler wird der Karte nicht gerecht. Da gibts nix schön zu reden.

Sieht man auch gut hier:

http://www.computerbase.de/2015-03/nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test/2/

Komplett Temperatur limitiert.

Der Grund für das Heruntertakten ist in allen Spielen derselbe: Das Temperature Target von 83 Grad Celsius wird überschritten. Das Power Target limitiert hingegen selbst im „Stromfresser“ Anno 2070 nicht.

aufkrawall
2015-03-17, 22:03:20
Die Tri-X verteilt viel Abwärme im Case und die Lüfter sind auch alles andere als Ruhmesblätter.

Troyan
2015-03-17, 22:04:46
Die Karte dort wird auch mit maximalen Einstellungen getestet.
In der Standardeinstellung ist es genauso gut oder schlecht wie jede Custom-Karte von AMD.

Schnoesel
2015-03-17, 22:06:51
Nix maximal. Schau dir das Video an. Max setzt noch einen drauf. Selbst @ Standard limitiert der Kühler. siehe CB.

cR@b
2015-03-17, 22:07:03
Hatte zwei Jahre lang ne 480er im Ref. Design. Von daher bin ich da extrem schmerzfrei :ugly: Meine Titan läuft auch mit Ref. Kühler und bin damit voll zufrieden. Denke die meisten werden eh wieder auf Wasser umsatteln, wie bei der Classic.

Nightspider
2015-03-17, 22:18:30
Gibts irgendwo einen Test GTX780ti SLI vs Titan X ?

Kumpel hat besagtes SLI System und ist unschlüssig ob er upgraden soll. Rein von den FPS dürfte die Titan X ja sogar leicht unterlegen sein, sich aber schneller anfühlen. Aber dafür ~500 Euro Aufpreis?

Mancko
2015-03-17, 22:26:12
bei



http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=561754&page=29

Ohne Wakü unbrauchbar.

Nvidia hält m.E. bewusst Performance zurück um sich alle Optionen offen zu halten. Ein etwas leistungsfähigerer Kühler wäre m.E. drinn gewesen aber den wird man sich wohl für den Notfall zum Nachlegen aufheben. Der TitanX sind m.E. ganz bewusst gewisse Grenzen gesetzt worden.

Mancko
2015-03-17, 22:27:30
Die 980 bleibt ja auch kühler.
GM200 mit gutem Custom Design steht einer 980 in Sachen Effizienz wohl in nichts nach und bei gleichem Takt ist die Leistung in Spielen schon ziemlich gut.

Diese Titan ist aber ein ganz übler Witz. Eine Frechheit, bei der 980 125% TDP zuzulassen, bei der Titan X aber nur 110%.
Und der Lüfter lauter als der der 780 Ti. Sind die komplett scheiße in der Birne?

Nö strategisch klug. Die warten einfach auf AMD. Aktuell ist ja 0 Druck da.

Disco_STFU
2015-03-17, 22:27:37
Nvidia hält m.E. bewusst Performance zurück um sich alle Optionen offen zu halten. Ein etwas leistungsfähigerer Kühler wäre m.E. drinn gewesen aber den wird man sich wohl für den Notfall zum Nachlegen aufheben. Der TitanX sind m.E. ganz bewusst gewisse Grenzen gesetzt worden.

Um in 6 Monaten eine Titan X² für 2000 verkaufen zu können? :freak:

Godmode
2015-03-17, 22:27:47
Nvidia hält m.E. bewusst Performance zurück um sich alle Optionen offen zu halten. Ein etwas leistungsfähigerer Kühler wäre m.E. drinn gewesen aber den wird man sich wohl für den Notfall zum Nachlegen aufheben. Der TitanX sind m.E. ganz bewusst gewisse Grenzen gesetzt worden.

Ich denke die verwenden den Titan Kühler einfach wieder und sparen somit Entwicklungsaufwand.

Troyan
2015-03-17, 22:30:46
Was sollen sie weiterentwickeln? Da geht einfach auch nichts mehr. Physikalische Grenzen und so.

SamLombardo
2015-03-17, 22:32:07
Also wer JETZT 4k spielen will und nicht nächstes oder übernächstes Jahr, und wem das nen Tausender wert ist, der hat mit der TitanX auf jeden Fall ne Option. Ich überlege auch:). Mit der Karte wird man sicher bis zum großen Pascal in vielleicht 18 Monaten gut hinkommen. Ach ich denke wenn der Preis dreistellig bleibt schlag ich zu. Immerhin kommen die (für mich) wichtigsten zwei Spiele dieses Jahres in den nächsten zwei Monaten. Ist zwar verrückt, aber man gönnt sich ja sonst nichts:tongue:. Ist immerhin ein Hobby und Hobbies kosten Geld. Andere kaufen sich eben ein Motorrad.

Gruß Sam

hardtech
2015-03-17, 22:32:31
wäre nicht jetzt die zeit für eine gtx980ti für 500€?
stattdessen kommt die titan in neuauflage, wo ich mir nicht vorstellen kann, was nv damit bezwecken möchte?

- massig ram aber für prof. anwendungen wg fehlender dp leistung unbrauchbar
- den effizienz vorteil von maxwell sehe ich hier zunichte gemacht. hier wurde 28nm geschröpft auf kosten der effizienz. unglücklich gelaufen
- die karte wurde von computerbase als 4k pi-lechzend vorgestellt. ich sehe keine echte 4k fähigkeit. wer gibt 1200€ aus, um dann mit 40fps zu spielen? crysis 3 ist selbst unter 1440p grenzwertig. 4k gaming braucht noch 1-2 gpu generationen...

tja, all in all eine enttäuschende vorstellung, wenn man bedenkt, dass die entwicklungszyklen immer länger werden.

Mancko
2015-03-17, 22:32:57
Ich denke die verwenden den Titan Kühler einfach wieder und sparen somit Entwicklungsaufwand.

Das mit Sicherheit auch, wobei die Kühlerentwicklung ja nun nicht so viel Geld gekostet haben dürfte. So halten sie sich aber alle Optionen offen. Sieht ja ein Blinder mit Krückstock, dass Nvidia das Teil absichtlich bändigt. Da soll einfach nicht zu viel OC zugelassen werden und man möchte alle Möglichkeiten haben auf AMD zu reagieren, falls man der Meinung ist, dass dies für den HALO Effekt notwendig ist. Rein Verkaufstechnisch auf die Karte bezogen ist das eigentlich schon fast egal weil die Unterschiede in Summe trotzdem geringfügig sind aber aus der Prestige Perspektive kann es sein, dass man nochmal nachlegen möchte. Dann muss AMD spürbar enteilen. Bei wenigen Prozent wird man es wohl nicht machen.

Mancko
2015-03-17, 22:33:58
Was sollen sie weiterentwickeln? Da geht einfach auch nichts mehr. Physikalische Grenzen und so.

Leistungsfähigerer Kühler drauf? AiO Kühlung wie bei AMD? Da gibts schon noch eine Reihe Optionen. Der Chip kann deutlich mehr takten, wenn man die Schleusen öffnen würde. Macht man aber bewusst nicht.

hasebaer
2015-03-17, 22:34:16
Mich stört an der Titan X nur das Powertarget.
Max. +10% ist zu wenig.

Den Kühler kann man tauschen, aber auch noch das BIOS flashen müssen ... fuubah...

Mancko
2015-03-17, 22:35:24
Um in 6 Monaten eine Titan X² für 2000 verkaufen zu können? :freak:

Warum nicht :biggrin:

Na ob man nun auf 2000 geht.... K.a. Man kann auch die TitanX leicht senken und nochmal eine Karte drüber packen zum gleichen oder leicht höheren Preis. Auf jeden Fall hat man sich für den Fall der Fälle genügend Luft gelassen.

Godmode
2015-03-17, 22:35:42
Also wer JETZT 4k spielen will und nicht nächstes oder übernächstes Jahr, und wem das nen Tausender wert ist, der hat mit der TitanX auf jeden Fall ne Option. Ich überlege auch:). Mit der Karte wird man sicher bis zum großen Pascal in vielleicht 18 Monaten gut hinkommen. Ach ich denke wenn der Preis dreistellig bleibt schlag ich zu. Immerhin kommen die (für mich) wichtigsten zwei Spiele dieses Jahres in den nächsten zwei Monaten. Ist zwar verrückt, aber man gönnt sich ja sonst nichts:tongue:. Ist immerhin ein Hobby und Hobbies kosten Geld. Andere kaufen sich eben ein Motorrad.

Gruß Sam

Sehe ich eigentlich genau so, auch das mit dem Preis. Ich warte aber noch auf die AMD Lösung, vielleicht bieten die ja mehr. Mit Wakü und 1400 MHz hätten zwei Stücke davon jedenfalls genug Bums für die nächsten zwei Jahre, IMHO.

Orbmu2k
2015-03-17, 22:35:44
Es ist schon merkwürdig warum es kein Hardlaunch in der EU gibt.

Wenn man sich mal die KW's der Die-Shots so anschaut...

1447A1 HWL
1447A1 CB
1447A1 PCPER
1447A1 PCO
1440A1 TPU

1436A1 NVIDIA
1439A1 EVGA

ChaosTM
2015-03-17, 22:36:19
Die 20-30% die man ca Luft nach oben hat reichen schon für eine Titan XL, die man Fiji zur Not entgegenstellen könnte.

aufkrawall
2015-03-17, 22:37:39
Ich möchte mal die Gesichter sehen, wenn NV, ähnlich wie OC bei den Notebooks, mal eben das Zulassen von gemoddeten Biosen per Treiber deaktiviert.
An und für sich ja nachvollziehbar, aber bei nur angebotenen max 10% Mehrverbrauch...

Schnoesel
2015-03-17, 22:42:41
Ich glaube nicht daran, dass Nvidia eine Titan XY auf dem Markt bringt mit besserem Kühler um die dann Fiji entgegenzustellen. Der Vollausbau ist da, das geht dann also nur noch über Takt und PT und dafür soll dann der Kunde nochmal zahlen? Wer macht sowas mit?

Oh ich vergaß ... wir sprechen über Nvidia ;-)

Disco_STFU
2015-03-17, 22:44:28
Mich wundert, dass Tobiwan noch nicht aufgetaucht ist und abfeiert. ;D

Godmode
2015-03-17, 22:44:42
Ich möchte mal die Gesichter sehen, wenn NV, ähnlich wie OC bei den Notebooks, mal eben das Zulassen von gemoddeten Biosen per Treiber deaktiviert.
An und für sich ja nachvollziehbar, aber bei nur angebotenen max 10% Mehrverbrauch...

Das mit den Notebooks haben sie wieder gefixt, laut neuem Treiber. Sollte das Modding verboten werden, wechsle ich definitiv zu AMD.

dildo4u
2015-03-17, 22:45:39
NVIDIA GTX Titan X 3 way SLI Performance Review - 4K

http://www.digitalstormonline.com/unlocked/nvidia-gtx-titan-x-3-way-sli-performance-review-4k-benchmarks-idnum343/

Nightspider
2015-03-17, 22:48:04
Crysis 3 in 4K mit 130fps würde ich auch gerne mal testen. :D

Dann hätte man immer noch rund 35fps in 8K. :O

aufkrawall
2015-03-17, 22:48:51
Das mit den Notebooks haben sie wieder gefixt, laut neuem Treiber. Sollte das Modding verboten werden, wechsle ich definitiv zu AMD.
Man kann sich richtig vorstellen, wie sie das begründen würden: "Eigentlich sollte Bios-Modding nie funktionieren. Wir hatten vergessen, die Signatur-Überprüfung einzuschalten..." :tongue:
Bei den NBs gab es womöglich auch Druck von den Partnern, weil diese teilweise mit OC-Funktionen geworben hatten.

Ich sage nicht, dass es so kommen wird. Ich halte es nur nicht für unwahrscheinlich, dass so etwas passieren könnte.

HarryHirsch
2015-03-17, 22:49:09
NVIDIA GTX Titan X 3 way SLI Performance Review - 4K

http://www.digitalstormonline.com/unlocked/nvidia-gtx-titan-x-3-way-sli-performance-review-4k-benchmarks-idnum343/

schöne benchmarks. crossfire skalliert stellenweise mit über 100%.;D

Godmode
2015-03-17, 22:50:11
Man kann sich richtig vorstellen, wie sie das begründen würden: "Eigentlich sollte Bios-Modding nie funktionieren. Wir haben vergessen, die Signatur-Überprüfung einzuschalten..." :tongue:
Bei den NBs gab es womöglich auch Druck von den Partnern, weil diese teilweise mit OC-Funktionen geworben hatten.

Ich sage nicht, dass es so kommen wird. Ich halte es nur nicht für unwahrscheinlich, dass so etwas passieren könnte.

Dann kann ich mir gleich ne Konsole kaufen, oder Handyspiele spielen. :freak:

OT: Interessant das die Quadro eine Backplate hat und die X nicht. Da wurde echt wieder jeder Cent zwei mal umgedreht. :rolleyes:

HarryHirsch
2015-03-17, 22:53:53
OT: Interessant das die Quadro eine Backplate hat und die X nicht. Da wurde echt wieder jeder Cent zwei mal umgedreht. :rolleyes:

nein, die wurden im sli verbund mit backplate zu heiß.

Godmode
2015-03-17, 22:55:12
Da merkt man das der Kühler eigentlich unterdimensioniert ist.

Schnoesel
2015-03-17, 22:56:48
Nein, die wurden im sli verbund mit backplate zu heiß.

Sagt Jensen?

Ich habe im Übrigen auch keine Backplate bei meinem Kühlblock. Und trotzdem sind die VRM und alles andere sehr kühl. Mir erschließt sich der Sinn nicht wirklich. Braucht man die unbedingt? Außer dass sie gut aussieht.

Godmode
2015-03-17, 22:59:03
Sagt Jensen?

Ich habe im Übrigen auch keine Backplate bei meinem Kühlblock. Und trotzdem sind die VRM und alles andere sehr kühl. Mir erschließt sich der Sinn nicht wirklich. Braucht man die unbedingt? Außer dass sie gut aussieht.

Es ist nett, da man so nicht sonderlich auf die feinen Bauteile aufpassen muss. Dauschutz quasi :)

Raff
2015-03-17, 22:59:59
Mich macht's etwas traurig, dass niemand die Spezialtests der PCGH explizit nennt und diskutiert: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-Titan-Grafikkarte-256920/Specials/Geforce-GTX-Titan-X-Test-Benchmark-1153643/2/?draft=514269&token=75399B2FA63E9266FA25770666BFDE7F#a2

Titan C, Titan X, GTX 980 und R9 290X, jeweils fett übertaktet, gegeneinander - dort, wo die Kacke am Dampfen ist. Real 4K mit AA. Sehr spannende Werte, vor allem das Duell der "980 Ultra" (Classified @ 1.600/4.307 MHz) gegen die Titan X. :naughty:

MfG,
Raff

aufkrawall
2015-03-17, 23:00:46
Dann kann ich mir gleich ne Konsole kaufen, oder Handyspiele spielen. :freak:

Die Analogie ist imho insofern nicht ganz unpassend, weil es bei Konsolen auch nur eine Variante gibt, wo der Auftraggeber alles einschränkt.
Es wird später sicher irgendwann Customs mit vollem Chip geben (ist ja Konkurrenz von AMD da), und die haben auch wieder nette OC-Biose.

Bei der Ur-Titan hatte man das eingeschränkte PT noch als Effizienzfeature darstellen können. Selbst das ist mit der X passé.

Für 4k ist die Auswahl an vernünftigen Monitoren noch sehr begrenzt. Für mich bestünde kein Kaufdruck.

Blaire
2015-03-17, 23:01:09
Dann kann ich mir gleich ne Konsole kaufen, oder Handyspiele spielen. :freak:

OT: Interessant das die Quadro eine Backplate hat und die X nicht. Da wurde echt wieder jeder Cent zwei mal umgedreht. :rolleyes:

Card uses more power and when cards are stacked in 3 and 4 way SLI, there is much more heat generated than GTX 980 so to better cool the Cards.

^^ Was ich auch bestätigen kann, schon 4-Way GTX 980 war diesbezüglich grenzwertig bzw. musste man das kleine Backplate-Panel für bessere Airflow entfernen.

PHuV
2015-03-17, 23:05:17
Mich macht's etwas traurig, dass niemand die Spezialtests der PCGH explizit nennt und diskutiert:
Ich habs gelesen, weiß aber nichts rechtes dazu zu sagen.

Nightspider
2015-03-17, 23:06:10
Mich macht's etwas traurig...

http://4.bp.blogspot.com/_OWkjIlQD5Uk/TUR-av9T9pI/AAAAAAAABKE/4hjzbTuty2I/s1600/ha%2Bha.gif :tongue:

Aber im Ernst: So speziell sind real 4K Benchmarks auch nicht. Paar Pixel mehr oder weniger sind doch wurscht. ;)

Und eine GTX980 mit 1,6 Ghz ist nett und schaut man sich ein mal im Benchmark an aber spielt keine Rolle wenn man die Titan X irgendwo einordnen will.

*

Ich sag trotzdem mal Danke für die Arbeit.

akuji13
2015-03-17, 23:06:48
Mich macht's etwas traurig, dass niemand die Spezialtests der PCGH explizit nennt und diskutiert:

Nunja...mit Ach und Krach spielbare settings auf dem Geräuschniveau eines Düsenjets sind für mich als Luftkühlungs-user nicht so wirklich interessant. :D

Schnoesel
2015-03-17, 23:06:52
@ Raff

über sowas wird diskutiert wenn der Kampf um die Deutungshoheit ausgefochten ist, dann kann man sich um Details kümmern ;D

Aber macht doch den Test später auch mit Max OC Fiji. Ich denke dann wird das ganze richtig spannend.

PS: mit wie viel mv + bekommt man ne R9 290X auf 1250 Kerntakt? :eek:

Botcruscher
2015-03-17, 23:08:21
- die karte wurde von computerbase als 4k pi-lechzend vorgestellt. ich sehe keine echte 4k fähigkeit. wer gibt 1200€ aus, um dann mit 40fps zu spielen? crysis 3 ist selbst unter 1440p grenzwertig. 4k gaming braucht noch 1-2 gpu generationen...

CB testet 4K mit 4xAA. Über Sinn und Zweck zu 2xAA kann man da schön diskutieren. Den Unterschied wird man aber nicht sehen.

Thunder99
2015-03-17, 23:08:24
Nette Karte. Aber wer glaubt das noch eine Ultra mit +20/30% kommt, bitte woher soll die Leistung kommen? Takt skaliert nicht so gut laut den Tests ;)

StefanV
2015-03-17, 23:14:44
Nette Karte. Aber wer glaubt das noch eine Ultra mit +20/30% kommt, bitte woher soll die Leistung kommen? Takt skaliert nicht so gut laut den Tests ;)
Bandbreitenlimitiert? ;)

Mich macht's etwas traurig, dass niemand die Spezialtests der PCGH explizit nennt und diskutiert: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-Titan-Grafikkarte-256920/Specials/Geforce-GTX-Titan-X-Test-Benchmark-1153643/2/?draft=514269&token=75399B2FA63E9266FA25770666BFDE7F#a2

Titan C, Titan X, GTX 980 und R9 290X, jeweils fett übertaktet, gegeneinander - dort, wo die Kacke am Dampfen ist. Real 4K mit AA. Sehr spannende Werte, vor allem das Duell der "980 Ultra" (Classified @ 1.600/4.307 MHz) gegen die Titan X. :naughty:

MfG,
Raff
OMG, hardcore OC GTX980 flotter als Titan X, übel...

Godmode
2015-03-17, 23:15:51
Mich macht's etwas traurig, dass niemand die Spezialtests der PCGH explizit nennt und diskutiert: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-Titan-Grafikkarte-256920/Specials/Geforce-GTX-Titan-X-Test-Benchmark-1153643/2/?draft=514269&token=75399B2FA63E9266FA25770666BFDE7F#a2

Titan C, Titan X, GTX 980 und R9 290X, jeweils fett übertaktet, gegeneinander - dort, wo die Kacke am Dampfen ist. Real 4K mit AA. Sehr spannende Werte, vor allem das Duell der "980 Ultra" (Classified @ 1.600/4.307 MHz) gegen die Titan X. :naughty:

MfG,
Raff

Also ich habe mir auch euren Tests sehr detailliert angesehen. Ganz interessant was ein GM204 on Steroids so schafft. Bringt halt trotzdem nix, als Speicherkrüppel. :/

Würdest du umsteigen wenn du eine mit 1,5 GHz findest? Jetzt mal FIJI ausgeblendet?

Die Analogie ist imho insofern nicht ganz unpassend, weil es bei Konsolen auch nur eine Variante gibt, wo der Auftraggeber alles einschränkt.
Es wird später sicher irgendwann Customs mit vollem Chip geben (ist ja Konkurrenz von AMD da), und die haben auch wieder nette OC-Biose.

Bei der Ur-Titan hatte man das eingeschränkte PT noch als Effizienzfeature darstellen können. Selbst das ist mit der X passé.

Für 4k ist die Auswahl an vernünftigen Monitoren noch sehr begrenzt. Für mich bestünde kein Kaufdruck.

Naja ich hoffe einfach das Mod-BIOSe schnell auftauchen. Wenn nix schief geht, sollte auch der Maxwell BIOS Editor seinen Dienst tun.

Card uses more power and when cards are stacked in 3 and 4 way SLI, there is much more heat generated than GTX 980 so to better cool the Cards.

^^ Was ich auch bestätigen kann, schon 4-Way GTX 980 war diesbezüglich grenzwertig bzw. musste man das kleine Backplate-Panel für bessere Airflow entfernen.

Ja ist klar. Fährst du immer noch 4-Way? Und nimmst dir auch wieder 4 Titan-X?

SamLombardo
2015-03-17, 23:16:13
Mich macht's etwas traurig, dass niemand die Spezialtests der PCGH explizit nennt und diskutiert: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-Titan-Grafikkarte-256920/Specials/Geforce-GTX-Titan-X-Test-Benchmark-1153643/2/?draft=514269&token=75399B2FA63E9266FA25770666BFDE7F#a2

Titan C, Titan X, GTX 980 und R9 290X, jeweils fett übertaktet, gegeneinander - dort, wo die Kacke am Dampfen ist. Real 4K mit AA. Sehr spannende Werte, vor allem das Duell der "980 Ultra" (Classified @ 1.600/4.307 MHz) gegen die Titan X. :naughty:

MfG,
Raff

Also ich find das schon interessant. Die 980@1600 in etwa gleichauf mit der TitanX auf Standardtakt. Da rückt eine stark übertaktete 980 schon ins Interesse. Zum Beispiel die Zotac AMP mit einem Takt von 1400 da bin ich dann hoch(bzw.runter)gerechnet bei 15 Prozent unter Titan X Leistung in 4k und das für 530€.Hm.

akuji13
2015-03-17, 23:18:26
und das für 530€.Hm.

Bis der nächste Speicherfresser kommt und du dich ärgerst weil es ständig hakt. :wink:

dildo4u
2015-03-17, 23:18:38
Es soll Karten mit Custom Kühler geben.

http://www.neogaf.com/forum/showpost.php?p=156336586&postcount=197

akuji13
2015-03-17, 23:20:08
Na dann warte ich wohl mal ab. :)

SamLombardo
2015-03-17, 23:22:16
Dann vielleicht auch Werks OC?

blaidd
2015-03-17, 23:25:46
Es soll Karten mit Custom Kühler geben.

http://www.neogaf.com/forum/showpost.php?p=156336586&postcount=197

Ich glaube, er meint Nachrüstkühler ;)

maximus_hertus
2015-03-17, 23:28:04
@Raff

Das ist sicherlich sehr(!) interessant, was die Karten ausgequetscht schaffen. Aber wäre es nicht fast schon interessanter, was bei 3440x1440 drin ist? 4K gibts ja überall, aber 21:9 habe ich noch nirgends gefunden.

Ansonsten warte ich mal auf die Printausgabe (in meinem Briefkasten ;) ), mit wahrscheinlich mehr Infos / Benches / Analysen ;)

Noch eine Idee :D Eyefinity / Vision Surround @ 5780x1080. Das ist dann doch deutlich weniger fordernd als 4K, aber immer noch fordernder als 1440p. Vor allem die Frage, ob da ggf. 4 GiB "reichen" (im Vergleich zu 4K)?

Egoim
2015-03-17, 23:28:15
Mich macht's etwas traurig, dass niemand die Spezialtests der PCGH explizit nennt und diskutiert: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-Titan-Grafikkarte-256920/Specials/Geforce-GTX-Titan-X-Test-Benchmark-1153643/2/?draft=514269&token=75399B2FA63E9266FA25770666BFDE7F#a2

Titan C, Titan X, GTX 980 und R9 290X, jeweils fett übertaktet, gegeneinander - dort, wo die Kacke am Dampfen ist. Real 4K mit AA. Sehr spannende Werte, vor allem das Duell der "980 Ultra" (Classified @ 1.600/4.307 MHz) gegen die Titan X. :naughty:

MfG,
Raff

Ist ja ganz nett... vllt gucke ich nochmal in den Heft Test, aber viel interessanter... wo habt ihr den 15.31 für Windows her O.o

gruß Egoim

aufkrawall
2015-03-17, 23:28:36
Ich glaube, er meint Nachrüstkühler ;)
Gigabyte hatte ja einfach einen Kühler zusätzlich dabei gepackt. :freak:

Effe
2015-03-17, 23:30:23
Was auch interessant ist bei PCGH:
Catalyst 15.3.1 Beta

uweskw
2015-03-17, 23:30:53
Nette Karte. Aber wer glaubt das noch eine Ultra mit +20/30% kommt, bitte woher soll die Leistung kommen? Takt skaliert nicht so gut laut den Tests ;)

Richtig. Bandbreitenlimitierung. Die 12 GB sind nur Show für die Checkliste. Wahrscheinlich skaliert die 390 selbst mit 4GB besser unter 4k-Auflösungen. Titan X ist ein heißer Blender.

greetz
U.S.

blaidd
2015-03-17, 23:33:02
Gigabyte hatte ja einfach einen Kühler zusätzlich dabei gepackt. :freak:

Stimmt. Das war eine Black, wenn ich mich recht erinnere? Fand ich zumindest originell ;)

MadManniMan
2015-03-17, 23:33:46
Mich macht's etwas traurig, dass niemand die Spezialtests der PCGH explizit nennt und diskutiert: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-Titan-Grafikkarte-256920/Specials/Geforce-GTX-Titan-X-Test-Benchmark-1153643/2/?draft=514269&token=75399B2FA63E9266FA25770666BFDE7F#a2

Naja, ist halt finanziell alles janz weit draußen, wa :D

HisN
2015-03-17, 23:34:45
Real 4K mit AA. Sehr spannende Werte

Braucht es Deiner Meinung nach noch AA in 4K?
Wenn ich mir die Alias Schlacht GTA 4 in 2560x1600 auf 30" anschaue und dabei kotze oder dann in 3840x2160 auf 40", dann Frage ich mich .... wozu AA? Braucht es gar nicht. Die hohe Auflösung reicht aus. Jetzt noch FXAA zum beruhigen vom Bild und alles ist schön, bzw. ich bin glücklich.

Nightspider
2015-03-17, 23:36:50
Also ich find das schon interessant. Die 980@1600 in etwa gleichauf mit der TitanX auf Standardtakt. Da rückt eine stark übertaktete 980 schon ins Interesse. Zum Beispiel die Zotac AMP mit einem Takt von 1400 da bin ich dann hoch(bzw.runter)gerechnet bei 15 Prozent unter Titan X Leistung in 4k und das für 530€.Hm.

Die Titan X kannst du ja auch gut übertakten. Wenn die aber das Niveau einer GTX980@1,5 reicht ist das natürliche eine gute Alternative.


Braucht es Deiner Meinung nach noch AA in 4K?
Wenn ich mir die Alias Schlacht GTA 4 in 2560x1600 auf 30" anschaue und dabei kotze oder dann in 3840x2160 auf 40", dann Frage ich mich .... wozu AA? Braucht es gar nicht. Die hohe Auflösung reicht aus. Jetzt noch FXAA zum beruhigen vom Bild und alles ist schön, bzw. ich bin glücklich.

Du bist so ein Casual-Spieler. :D

redfirediablo
2015-03-17, 23:44:26
Bezüglich Highend - Referenzkarte wird wohl diese Runde AMD mit der 390X gewinnen. Mehr Leistung bei geringerer Lastlautstärke. Der minimal höhere Stromverbrauch dürfte bei 999$ Karten kein Argument sein und wenn jemand den doch anbringt, macht er sich ziemlich lächerlich :)

Mal sehen wie lange Nvidia mit der Titan X Schonfrist bekommt.

dildo4u
2015-03-17, 23:46:52
Bezüglich Highend - Referenzkarte wird wohl diese Runde AMD mit der 390X gewinnen. Mehr Leistung bei geringerer Lastlautstärke. Der minimal höhere Stromverbrauch dürfte bei 999$ Karten kein Argument sein und wenn jemand den doch anbringt, macht er sich ziemlich lächerlich :)

Mal sehen wie lange Nvidia mit der Titan X Schonfrist bekommt.
Wakü muss nicht leise bedeuten wie AMD schon mal gezeigt hat.

http://www.computerbase.de/2014-04/amd-radeon-r9-295x2-benchmark-test/7/

phoenix887
2015-03-17, 23:47:20
Stimmt. Das war eine Black, wenn ich mich recht erinnere? Fand ich zumindest originell ;)

Ja war sie. Habe eine mit dem Alternativkühler und auch verbaut.

Dural
2015-03-17, 23:47:55
Richtig. Bandbreitenlimitierung. Die 12 GB sind nur Show für die Checkliste. Wahrscheinlich skaliert die 390 selbst mit 4GB besser unter 4k-Auflösungen. Titan X ist ein heißer Blender.

greetz
U.S.

blödsinn, selbst gm204 ist bis 1500mhz nicht bandbreiten limitierent, da gm200 in jedem bereich 50% drauf legt dürfte das auch auf diesen zutreffen.

die limitierung wird wohl durch das pt kommen, mod bios dürften abhife schafen.

OC_Burner
2015-03-17, 23:50:00
Titan X@1400Mhz dürfte fast auf dem gleichen Performanceniveau liegen wie 2xTitan Classic SLI@1000Mhz.

Microruckler und SLI-Bit-Gefummel ade. Hm...:uponder:

akuji13
2015-03-18, 00:04:21
Wakü muss nicht leise bedeuten wie AMD schon mal gezeigt hat.

http://www.computerbase.de/2014-04/amd-radeon-r9-295x2-benchmark-test/7/

Was aber mit leichten Eingriffen gut verbesserbar ist.

TurricanM3
2015-03-18, 00:11:27
Naja ich hoffe einfach das Mod-BIOSe schnell auftauchen. Wenn nix schief geht, sollte auch der Maxwell BIOS Editor seinen Dienst tun.


Ich bin da zuversichtlich, hat bislang ja immer geklappt. Ohne Wakü macht das aber sowieso nicht so viel Sinn und die werden wohl auch nicht direkt verfügbar sein.

@Raff
Danke für den sehr informativen Test.

maximus_hertus
2015-03-18, 00:12:34
Noch etwas zu dem PCGH-Spezial-Test: Bis GP200 / R9 490X wird es wohl keine Karte geben, die den "real4K"-Parcours "flüssig" darstellen kann? Die meisten Games laufen mit unter 30 fps, teils unter 25 fps.

Warum wird (auch bei CB) auf Gedeih und Verderb mit (4x)AA getestet? Auf der einen Seite wird gesagt, dass die Tests sehr aufwendig sind und nicht in "5 Minuten" gemacht sind. Klingt ja auch logisch, aber warum mache ich mir dann die Mühe, um zu testen, welche Karte 10, 11 oder 12 fps schafft? Extremer Aufwand ohne praktischen Nutzen. Weder für den Leser bzw. potentiellen Käufer, noch für (euch) Redakteure.

Warum testet man nicht 4K "nur" mit FXAA? Selbst das dürfte teils sehr grenzwertig sein (fps), aber wesentlich praxisnäher sein. Vor allem würde das zeigen, was ich bei einem Kauf eines 4K-Monitors erwarten könnte. Stand jetzt kann ich nur raten, ob hohe bis sehr hohe Details mit FXAA (flüssig) laufen oder nicht. Ich weiß halt nur, dass 4K mit max Details und 4xAA NICHT flüssig laufen.

Dural
2015-03-18, 00:18:09
Der 4K trennt ist auch einfach ein theater, ich bin überzeugt das es noch min. 2 jahre dauern wird bis es grafikkarten gibt die in 4k vernünftige fps darstellen können.

ich habe mir dummerweise vor wennigen wochen ein 4k monitor gekauft, ich bereue es schon jetzt.

Schnoesel
2015-03-18, 00:20:20
Wakü muss nicht leise bedeuten wie AMD schon mal gezeigt hat.
Und wir vergessen dabei einfach mal wie viel mehr Abwärme die R9 295x2 erzeugt ... :P

Fiji mit AIO sollte Titan X in Punkte Lautstärke und Wärme bei weitem toppen falls es AMD nicht selbst versaut. Kann ja immer passieren.

Nightspider
2015-03-18, 00:29:05
Der 4K trennt ist auch einfach ein theater, ich bin überzeugt das es noch min. 2 jahre dauern wird bis es grafikkarten gibt die in 4k vernünftige fps darstellen können.

ich habe mir dummerweise vor wennigen wochen ein 4k monitor gekauft, ich bereue es schon jetzt.

Das ist zum Glück subjektiv und für viele sind die fps auch jetzt schon hoch genug für 4K.

Wieso sollte man also nicht 4K in den Mittelpunkt stellen, wo Titan X und Co doch eh viel zu schnell für 1080p sind?

The Future ist now.

maximus_hertus
2015-03-18, 00:32:12
Das ist zum Glück subjektiv und für viele sind die fps auch jetzt schon hoch genug für 4K.

Wieso sollte man also nicht 4K in den Mittelpunkt stellen, wo Titan X und Co doch eh viel zu schnell für 1080p sind?

The Future ist now.

Für viele sind 10 - 20 fps "hoch" genug?

HisN
2015-03-18, 00:32:14
@dural
Wer vom Ultra Trip runterkommt, der bekommt auch anständige FPS. Das einzige "Spiel" in dem ich in 4k FPS Probleme habe ist tatsächlich Star Citizen. Alles Andere geht sich aus. Was natürlich auch an meiner Softwareauswahl liegen kann, ich mag mehr Spiele denn Grafik Demos.

hardtech
2015-03-18, 00:39:09
@dural
Wer vom Ultra Trip runterkommt, der bekommt auch anständige FPS. Das einzige "Spiel" in dem ich in 4k FPS Probleme habe ist tatsächlich Star Citizen. Alles Andere geht sich aus. Was natürlich auch an meiner Softwareauswahl liegen kann, ich mag mehr Spiele denn Grafik Demos.

beweise?

teste doch mal wot in 4k. würde mich interessieren, wieviel fös beim zooemn durchs zielfernrohr übrig bleiben. :wink:

akuji13
2015-03-18, 00:43:59
Was natürlich auch an meiner Softwareauswahl liegen kann

Nicht nur kann sondern so ist.

Allerdings ist natürlich immer die Frage wieviele fps man selbst braucht. ;)
Vor allem bei den minimum fps.

ChaosTM
2015-03-18, 00:45:09
@dural
Wer vom Ultra Trip runterkommt, der bekommt auch anständige FPS. Das einzige "Spiel" in dem ich in 4k FPS Probleme habe ist tatsächlich Star Citizen. Alles Andere geht sich aus. Was natürlich auch an meiner Softwareauswahl liegen kann, ich mag mehr Spiele denn Grafik Demos.

Das kann ich bestätigen. Mit leichten Einschränkungen kriegt man jetzt schon alles, bis auf das eine Spiel, über 30 Fps.
Eine massiv übertaktete Titan X (edit: oder die 390x) könnten das auch bei SC schaffen..

Ex3cut3r
2015-03-18, 00:47:37
Das ist es ja, die 4K Test sind alle für'n Eimer, wer spielt schon in 4K mit 4xAA? oder so 4xSMAA? (C3) z.B.

FXAA oder SMAA normal, reicht da locker. Ich behaupte ich einfach mal das die Titan X oder aber 390X durchaus spielbare FPS Werte schon liefert.

Für mich persönlich ist 4K eh kein Thema, bin eher der 21:9 Mann. Und 4K im 21:9 Format 5160x2160 oder so ähnlich, wären selbst für ne Titan X zu viel.

akuji13
2015-03-18, 00:53:57
Für mich stellt sich da immer die Frage nach dem Sinn.

Ich soll Details reduzieren um die Auflösung zu erhöhen?
Also die Darstellungsqualität senken damit ich eine zur Erhöhung gedachte Option umsetzen kann? :confused:

Für mich geht das beides Hand in Hand, denn wenn ich z. B. pixelige Schatten habe hilft auch keine hohe Auflösung dagegen.

Andererseits nutze ich ja auch AA bei niedrigen Ausflösungen...also ich sag mal: jeder wie er mag! :D

Scheiße ich will den Philips und ne X/390X! ;)

Nightspider
2015-03-18, 01:24:46
Für viele sind 10 - 20 fps "hoch" genug?

Es gibt genug intelligente Leute die in der Lage dazu sind die Optionen zu bedienen. Da reicht es meist schon aus 2-3 Einstellungen um eine Stufe runter zu setzen und 4*AA braucht kein Schwein zwingend bei 4K, solange die Leistung noch nicht vorhanden ist.

Und für viele bringt 4K mehr als zB. das letzte bisschen Schattenqualität.

Du solltest vllt mal lernen über den Tellerrand zu schauen was für mehrere Leute hier gilt.

Mal ganz zu schweigen von den minimal älteren Spielen die locker in 4K flüssig laufen, wie Bioshock Infinite, Metro Last Light oder Watch Dogs. Die laufen alle mit ~35-40fps auf einer Titan X in 4K. Mal ganz zu schweigen davon das G-Sync und FreeSync 4K auch noch flüssiger rüber bringt.

Ihr habt manchmal echt Probleme. :rolleyes:

phoenix887
2015-03-18, 01:30:39
Wobei 35fps schon grenzwertig sind. Denn unter 30fps greift Gsync nicht mehr.

Nightspider
2015-03-18, 02:00:38
Mit 20% OC sind es schon 41fps. Schlimmstenfalls wird halt noch ein Detail um eine Stufe gesenkt. Müssen wir uns jetzt an 5fps aufhalten? Ist doch echt nicht so ein Problem.

Mr.Magic
2015-03-18, 02:30:35
Das ist es ja, die 4K Test sind alle für'n Eimer, wer spielt schon in 4K mit 4xAA? oder so 4xSMAA? (C3) z.B.

Das hängt stark von der eigenen Wahrnehmung und vom Spiel ab*. Auch bei 4K Spielen kann man flimmernde Kanten erkennen. Kommt noch Shaderflimmern dazu will man Supersampling.

*Mass Effect 2 sieht mit 4xMSAA+TrSSAA wunderbar aus. Mass Effect 3 hat extrem flimmerige Shader, und sieht erst mit 2xSGSSAA annehmbar aus.

MadManniMan
2015-03-18, 02:44:57
Ich bin extrem gespannt, wie sich die neuen Flaggschiffe in VR-Anwendungen beweisen werden. Da wirds kaum extreme Speicherausstattungen brauchen, oder?

phoenix887
2015-03-18, 03:25:53
Mit 20% OC sind es schon 41fps. Schlimmstenfalls wird halt noch ein Detail um eine Stufe gesenkt. Müssen wir uns jetzt an 5fps aufhalten? Ist doch echt nicht so ein Problem.

Nein ist kein Problem. Sind sowieso alles 1st World Probleme. Musst aber nicht gleich so agressiv reagieren.

BlacKi
2015-03-18, 05:13:29
bitter ist halt das nächstes jahr schon pascal kommt, wenn auch ende des jahres und rotzt alles was dieses jahr kam+ kommt weg, bei geringerem verbrauch. solange wie die titan wird die X wohl nicht durchhalten, egal wieviel speicher sie hat.

FOGBANK
2015-03-18, 07:10:42
Mich macht's etwas traurig, dass niemand die Spezialtests der PCGH explizit nennt und diskutiert:
Mich macht es traurig, dass nahezu alle "4K-Tests" uninteressant sind für mich. Ich nutze sehr hohe Auflösung für Downsampling, weil ich auf die ganzen Kantenglättungstechniken verzichten will. Aber Ihr aktiviert zusätzlich zur hohen Auflösung AA, daher ist das Testergebnis für mich völlig nichtssagend.

Ailuros
2015-03-18, 07:22:42
Ich bin zu faul mir 34 Seiten durchzulesen, aber um auf meine eigenen Lorbeeren zu "pinkeln", sehe ich nirgends +50% im Durchschnitt fuer die ueblichen Super-Optimisten. Alles genau wie erwartet.

dargo
2015-03-18, 07:33:44
Diese Titan ist aber ein ganz übler Witz. Eine Frechheit, bei der 980 125% TDP zuzulassen, bei der Titan X aber nur 110%.
Und der Lüfter lauter als der der 780 Ti. Sind die komplett scheiße in der Birne?
Nö... es zeigt, dass auch Nvidia nur mit Wasser kocht. Es ist kein Kunststück bei einer TDP von nur 165W einen "leisen" Kühler zu liefern, bei 250W schon eher. ;)

Wakü muss nicht leise bedeuten wie AMD schon mal gezeigt hat.

http://www.computerbase.de/2014-04/amd-radeon-r9-295x2-benchmark-test/7/
Dir ist schon klar, dass diese Karte über 200W mehr Abwärme produziert als eine kommende 390X?

bitter ist halt das nächstes jahr schon pascal kommt, wenn auch ende des jahres und rotzt alles was dieses jahr kam+ kommt weg, bei geringerem verbrauch. solange wie die titan wird die X wohl nicht durchhalten, egal wieviel speicher sie hat.
Ich würde mich da nicht zu früh freuen nachdem wir die Preise am Anfang vom 28nm Fertigungsprozess gesehen haben. Nicht, dass du beim nächsten Prozess vom Stuhl fällst. ;)

][immy
2015-03-18, 07:43:32
Ich frage mich grad ob sich an den Benchmarks mit DX12 viel ändern wird.
Grundsätzlich wäre es ja möglich mit DX12 die GPU viel besser auszulasten, womit dann auch die Verlustleistung steigt und die TDP Grenze stärker zur Geltung kommen dürfte.
Dürfte zwar dann immernoch schneller sein, aber die TDP-Grenze dürfte eher erreicht sein und Übertaktete GPUs dürften dann der reihe nach entweder von alleine runtertakten oder Fehler anzeigen.

phoenix887
2015-03-18, 07:52:34
bitter ist halt das nächstes jahr schon pascal kommt, wenn auch ende des jahres und rotzt alles was dieses jahr kam+ kommt weg, bei geringerem verbrauch. solange wie die titan wird die X wohl nicht durchhalten, egal wieviel speicher sie hat.

Genau das ist der Grund, warum ich den HabenWill-Virus nicht habe, wie bei der letzten Titan.

Grestorn
2015-03-18, 07:58:22
Ich bin zu faul mir 34 Seiten durchzulesen, aber um auf meine eigenen Lorbeeren zu "pinkeln", sehe ich nirgends +50% im Durchschnitt fuer die ueblichen Super-Optimisten. Alles genau wie erwartet.

Dir ist bekannt, dass eine 50% höhere Rechenleistung der GPU so gut wie nie 50% höhere Frameraten ergibt, da es noch andere Komponenten im System gibt (CPU, Bus...) die um so stärker bremsen, je höher die Rechenleistung der GPU ist?

Ailuros
2015-03-18, 08:03:42
Dir ist bekannt, dass eine 50% höhere Rechenleistung der GPU so gut wie nie 50% höhere Frameraten ergibt, da es noch andere Komponenten im System gibt (CPU, Bus...) die um so stärker bremsen, je höher die Rechenleistung der GPU ist?

Wieso erzaehlst Du es MIR genau und nicht den Optimisten die an den Stuss glaubten? Ich hab darauf bestanden dass es nicht moeglich ist.

Grestorn
2015-03-18, 08:06:49
Wieso erzaehlst Du es MIR genau und nicht den Optimisten die an den Stuss glaubten? Ich hab darauf bestanden dass es nicht moeglich ist.

Sorry, dann habe ich Dein Posting schlicht missverstanden. Nichts für ungut ... :)

Godmode
2015-03-18, 08:17:44
Ein paar lustige Händler auf Ebay sind wieder da. Schlappe 1.800 Euro will er dafür haben. :facepalm:

http://www.ebay.de/itm/EVGA-GeForce-GTX-TITAN-X-12GB-384-bit-GDDR5-/221718243057?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item339f6fe6f1

Mark3Dfx
2015-03-18, 08:27:16
ähm...stimmt diese Aussage?
Da NVIDIA die GeForce GTX Titan X offiziell nur mit dem Referenzkühler ausliefern wird

http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/34550-nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test.html?start=19

OC_Burner
2015-03-18, 08:27:46
bitter ist halt das nächstes jahr schon pascal kommt, wenn auch ende des jahres und rotzt alles was dieses jahr kam+ kommt weg, bei geringerem verbrauch. solange wie die titan wird die X wohl nicht durchhalten, egal wieviel speicher sie hat.

Vor 2017 würde ich garnicht rechnen mit einem Nachfolger für die TitanX/GM200. Wenn es so läuft wie bei Maxwell kommt zuerst der Low-End-Chip und vielleicht ein Jahr später der BigDog

M4xw0lf
2015-03-18, 08:43:06
ähm...stimmt diese Aussage?


http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/34550-nvidia-geforce-gtx-titan-x-im-test.html?start=19
War bei den anderen Titänen doch genauso.

Dawn on Titan
2015-03-18, 08:43:10
Ich würde die ersten Pascal eher erwarten als Ende 2016.

desert
2015-03-18, 08:50:36
Hm, Toll und was mache ich jetzt? Habe ne Palit SuperJetstream und das seit 2013. Der Sprung zur 980 ist zu gering und zu teuer, eine Titan X würde passen aber 1100,00 Euro?:eek:

Und der Salvage GM200 wird dann nur wieder +15 % zur 980 bringen. Sind doch besch... Aussichten bis Pascal.

Mark3Dfx
2015-03-18, 08:50:50
Wenn es so läuft wie bei Maxwell kommt zuerst der Low-End-Chip und vielleicht ein Jahr später der BigDog

Mit Sicherheit...das perfekte System zum Kohle abmelken.

Erst kommt wieder Pascal Low-End (850/850Ti)
danach der Salvage
und Ende 2017 der komplettausbau für 1000€+

akuji13
2015-03-18, 08:52:34
Ein paar lustige Händler auf Ebay sind wieder da. Schlappe 1.800 Euro will er dafür haben. :facepalm:

http://www.ebay.de/itm/EVGA-GeForce-GTX-TITAN-X-12GB-384-bit-GDDR5-/221718243057?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item339f6fe6f1

Reicht ja noch nicht einmal, 1933,13€ steht da bei mir.

Und so sinnlos: bei der ewig langen Lieferzeit hält man seine in Europa bestellte wesentlich eher in der Hand.

Thunder99
2015-03-18, 09:07:01
Die Karte ist gemessen an den fps gut mit 6GB und Preispunkt von 600-700€. 1k ist einfach zu viel.

Ansich hatte NV das schon mal für die Allgemeinheit gemacht mit 780 und 780Ti.

Meint ihr es wird eine 980Ti oder 990 geben? Wäre eigentlich perfekt. Minimal langsamer als die X aber preislich sehr aktrativ im Vergleich zu 980 und X

Grindcore
2015-03-18, 09:07:15
Die ideale Karte für 1440p, wie das Vergleichsvideo mit dem 970er-SLI Gespann nahelegt. Ich finde sie sexy genug. :love2:

(del676)
2015-03-18, 09:10:13
Coole Karte. Ganz nach dem Motto, "Mehr ist besser".

Mehr Lautstaerke
Mehr Verbrauch
Mehr Kosten
Mehr Kundenverarsche

Aber wird sich sicher jemand finden, der den Muell kauft.
Immerhin verkauft auch Apple EEE-PCs fuer 1500€ :lol:

Dural
2015-03-18, 09:12:06
und Hauptsache man hat seinen Senf dazu gegeben, was?

Zudem min. 3 deiner Punkte nicht mal zu treffen :rolleyes:

Thunder99
2015-03-18, 09:13:19
Sie lassen sich erfolgreich den Mehr-Speicher vergolden... Bei der Titan 1 war ja noch DP Leistung ein Grund (was ein Spieler nie braucht). Und einmal angefangen probieren sie die Preispolitik beizubehalten...

Palpatin
2015-03-18, 09:16:12
Wobei 35fps schon grenzwertig sind. Denn unter 30fps greift Gsync nicht mehr.
Bei 4k hat man viel gleichmäßigere Frames als bei 1080p weil man meist am Rohleistungslimit der Karte hängt. Wenn man AVG 35 hat fällt man eigentlich auch so gut wie nie darunter. Konnte ich gestern bei FC3 wieder schön feststellen, die ganze Zeit so zwischen 34 und 37 Frames. Das reicht vollkommen für flüssiges Single Player spiel.

4Fighting
2015-03-18, 09:16:27
und Hauptsache man hat seinen Senf dazu gegeben, was?

Zudem min. 3 deiner Punkte nicht mal zu treffen :rolleyes:

Du brauchst nur in die Systeminfos zu gucken und Du weißt wie er zu diesen Schlüssen kam - das gilt für viele, die sich hier tummeln=)

btt:

hier gibts übrigens eine nette Auflistung zu den Bios Werten

http://chinese.vr-zone.com/146164/nvidia-geforce-gtx-titan-x-with-gm200-400-hand-on-review-03182015/

NVIDIA GeForce GTX TITAN X BIOS 參數:
TGP:250 / 275W max
PCIe Rail:66 / 75W max
PCIe 6pin Rail:87 / 108W max
PCIe 8pin Rail:162 / 175W max
TDP:225W(官方寫 250W,BIOS 內實際寫入參數為 225W)
ASIC Quality:69.0%
Power Target Limit:10%
Voltage Range:1.155V + 112mV
Real Voltage Limit:1.243V

Mein chinesisch ist leider nicht sonderlich gut, aber wo ist der Unterschied zwischen TDP und TGP? :)

(del676)
2015-03-18, 09:17:07
und Hauptsache man hat seinen Senf dazu gegeben, was?

Zudem min. 3 deiner Punkte nicht mal zu treffen :rolleyes:

Dazu ist ein Forum da.

Heul doch!

Achja:

Mehr Leistungsbeschneidung fehlt noch.

Weil dank der miserablen DP Leistung, ist die Muellkarte echt nur noch fuer Gaming nutzbar. :lol:

OC_Burner
2015-03-18, 09:36:46
Mit Sicherheit...das perfekte System zum Kohle abmelken.

Erst kommt wieder Pascal Low-End (850/850Ti)
danach der Salvage
und Ende 2017 der komplettausbau für 1000€+

Ende 2017 ist wohl ein bißchen zu spät eher Anfang.

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=9158233#post9158233

Erste Releasezeitpunkte der Top-Dog-Varianten.


06, 2004 | 6800 Ultra
--------------------- 1 Jahr
07, 2005 | 7800 GTX
--------------------- 1,25 Jahre
11, 2006 | 8800 GTX
--------------------- 1,50 Jahre
06, 2008 | GTX 280
--------------------- 1,75 Jahre
03, 2010 | GTX 480
--------------------- 2,66 Jahre
11, 2012 | Tesla K20
--------------------- 2,33 Jahre
03, 2015 | Titan X
--------------------- 1,75 Jahre
12, 2016 | Pascal
--------------------- 2,75 Jahre
09, 2019 | Volta

dargo
2015-03-18, 09:46:00
Bei 4k hat man viel gleichmäßigere Frames als bei 1080p weil man meist am Rohleistungslimit der Karte hängt.
Noch nie was von einem Framelimiter gehört?

robbitop
2015-03-18, 09:46:19
Braucht es Deiner Meinung nach noch AA in 4K?
Wenn ich mir die Alias Schlacht GTA 4 in 2560x1600 auf 30" anschaue und dabei kotze oder dann in 3840x2160 auf 40", dann Frage ich mich .... wozu AA? Braucht es gar nicht. Die hohe Auflösung reicht aus. Jetzt noch FXAA zum beruhigen vom Bild und alles ist schön, bzw. ich bin glücklich.
Irgendeine Art AA braucht man auch noch bei 5K. Vieleicht nicht unbedingt für die Treppchen - aber für Flimmern. Idealerweise SMAA T2x. Aber wenn das nicht verfügbar ist, hilft auch MSAA.

Gibt auf der PCGH einen Test des Dell 5K Monitors und da sieht man in nativer Auflösung immer noch Flimmern.

Man benötigt weniger AA. Aber nicht keins. ;)

Matrix316
2015-03-18, 09:46:21
Müsste es statt 480 nicht 580 heißen in der Liste? Laut Wikipedia ;) ist es nämlich so dass...
http://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia-Geforce-500-Serie
Die Geforce GTX 580 ist die erste Grafikkarte von Nvidia im High-End-Sektor seit der Geforce GTX 285, bei der die GPU in der Vollausbaustufe eingesetzt wird. Bei der Geforce-400-Serie war dies aufgrund von Problemen mit dem 40-nm-Fertigungsprozess bei TSMC und einer zu hohen Wärmeentwicklung noch nicht möglich.

gnomi
2015-03-18, 09:46:21
Bei 4k hat man viel gleichmäßigere Frames als bei 1080p weil man meist am Rohleistungslimit der Karte hängt. Wenn man AVG 35 hat fällt man eigentlich auch so gut wie nie darunter. Konnte ich gestern bei FC3 wieder schön feststellen, die ganze Zeit so zwischen 34 und 37 Frames. Das reicht vollkommen für flüssiges Single Player spiel.

Es reicht zwar, aber 60 bei 1440P machen ganz klar mehr Spaß.


Die ideale Karte für 1440p, wie das Vergleichsvideo mit dem 970er-SLI Gespann nahelegt. Ich finde sie sexy genug. :love2:

Sehe ich auch so. Ich kann meine 980 + 20% OC in 1440P schon gut ausfahren. Aber eine Titan wäre idealer, um leistungshungrige GPU Features und enorme Texturmengen abzufangen.
Den Aufpreis finde ich aber zu hoch, weshalb es die nächste Generation werden wird.

aths
2015-03-18, 09:46:53
Dazu ist ein Forum da.

Heul doch!Naja, dein Posting klingt eher nach "Zu teuer für mich, also muss ich öffentlich begründen warum ich die Karte doof finde und auch die für doof halte, die sie kaufen."

robbitop
2015-03-18, 09:55:23
Mich macht es traurig, dass nahezu alle "4K-Tests" uninteressant sind für mich. Ich nutze sehr hohe Auflösung für Downsampling, weil ich auf die ganzen Kantenglättungstechniken verzichten will. Aber Ihr aktiviert zusätzlich zur hohen Auflösung AA, daher ist das Testergebnis für mich völlig nichtssagend.
Die Tests bieten auch 2560x1440p Auflösungen.

Man testet GPUs nunmal im absoluten GPU Limit. Und dann kannst du dir die Relation zu den zu vergleichenden Karten anschauen und weißt, wieviel schneller die neue GPU ist.
Die konkreten fps variieren je nach Szene und Spiel sowieso. IMO ist das Wichstigste in einem GPU Review die relative Performance.

4K ist sicher auch spielbar. Aber dazu müssen Kompromisse eingegangen werden - je nach Spiel und Szene. AA aus - und den einen oder anderen Regler runter. Geht mir mit meinen Titan SLI @1200 MHz auch so. 4K ist nicht immer kompromisslos machbar. Daran ändert eine sGPU Titan X nichts.

Wer bereit ist, den einen oder anderen Regler runter zu setzen (und idealerweise einen G/A-Sync Monitor hat) kann mit Titan X in 4K flüssig spielen. Bei älteren Karten musste man eher mehr Kompromisse hinsichtlich Detailgrad/fps machen.

GP200 oder aber GM200 SLI hingegen sollten kompromisslos 4K mit AA und allem auf Anschlag drücken können.

IMO: mGPU ist die Seuche. Ich kann es nicht weiterempfehlen. Häufig flimmert irgendwas, oder Spiele kommen nicht mit mGPU support oder patchen diesen aus Versehen raus. Und durch die Frametimes sinds nur 50 % mehr Leistung.

Für mich war Titan die erste und letzte mGPU Lösung (es sei denn GM200/Fijii sind mal richtige Schnäppchen...). Zumindest solange wir noch im AFR-Mittelalter leben....

(del676)
2015-03-18, 09:57:47
Naja, dein Posting klingt eher nach "Zu teuer für mich, also muss ich öffentlich begründen warum ich die Karte doof finde und auch die für doof halte, die sie kaufen."

Ist sie ja.
Viel zu teuer fuer das Gebotene. Und diese Meinung darf ich auch aussern. Und wenn nvidioten meinen, mich dafuer angreifen zu muessen, dann schlag ich halt zurueck.

aths
2015-03-18, 10:01:40
Ist sie ja.
Viel zu teuer fuer das Gebotene. Und diese Meinung darf ich auch aussern. Auch wenn nvidioten meinen, mich dafuer angreifen zu muessen.
Sie ist viel zu teuer für dich, ja. Andere löhnen gerne 1000 Öcken, um erst mal garantiert keine Ram-Probleme zu haben.

Ich weiß nicht wie es bei anderen ist, auf mich wirkt eine aggressiv geäußerte Meinung dass das Spitzenprodukt zu teuer sei wie der Versuch, dein eigenen sozialen Status im Forum zu erhalten weil man denkt, dass der Status Schaden nehmen würde weil man sich das Produkt nicht leisten will/kann.

Palpatin
2015-03-18, 10:02:27
Noch nie was von einem Framelimiter gehört?
Es geht um gsync da brauchst keinen Framelimiter.

dildo4u
2015-03-18, 10:03:43
Ist sie ja.
Viel zu teuer fuer das Gebotene. Und diese Meinung darf ich auch aussern. Und wenn nvidioten meinen, mich dafuer angreifen zu muessen, dann schlag ich halt zurueck.
Hat halt nix mit Fakten zu tun gegen ein 980SLI ist sie deutlich besser nutzbar beim selben Preis.
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10557036&postcount=7496

(del676)
2015-03-18, 10:04:49
Sie ist viel zu teuer für dich, ja. Andere löhnen gerne 1000 Öcken, um erst mal garantiert keine Ram-Probleme zu haben.

Ich weiß nicht wie es bei anderen ist, auf mich wirkt eine aggressiv geäußerte Meinung dass das Spitzenprodukt zu teuer sei wie der Versuch, dein eigenen sozialen Status im Forum zu erhalten weil man denkt, dass der Status Schaden nehmen würde weil man sich das Produkt nicht leisten will/kann.

Wenn du meinst. :rolleyes:
Aber tut mir leid, ich kaufe schon seit Jahren einfach was Preis/Leistungsmaessig besser ist. Nvidia wars bei der GTX480 das letzte mal.
Ich hab noch nie Unsummen fuer Grafikkarten gezahlt, also brauch ich mir auch keinen Status erhalten.
Aber schoen zu sehen, wie du ueberteuerte Produkte lobst, nur weil sie viel VRAM haben. Hast du das auch bei der (viel guenstigeren) 8GB Vapor-X getan?

robbitop
2015-03-18, 10:06:07
Hat halt nix mit Fakten zu tun gegen ein 980SLI ist sie deutlich besser nutzbar beim selben Preis.
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10557036&postcount=7496


Auf keinen Fall. AFR ist die Pest (siehe oben) und dann hast du nur 4 GiB VRAM.

Godmode
2015-03-18, 10:12:46
Das ist ja mal geil:

http://www.computerbase.de/2015-03/evga-setzt-gtx-titan-x-unter-wasser/
"EK Waterblocks gibt an, dass der neue Wasserkühler den hauseigenen Kühlern für die GTX 780 Ti und GTX 980 von den Abmessungen her gleicht, sodass ein problemloser Austausch möglich sein soll. Aufgrund des geänderten Aufbaus der elektronischen Bauteile auf dem PCB der Titan X ist es jedoch nicht möglich, alte Kühler beispielsweise der Titan Black zu verwenden."

aths
2015-03-18, 10:15:36
Wenn du meinst. :rolleyes:
Aber tut mir leid, ich kaufe schon seit Jahren einfach was Preis/Leistungsmaessig besser ist. Nvidia wars bei der GTX480 das letzte mal.
Ich hab noch nie Unsummen fuer Grafikkarten gezahlt, also brauch ich mir auch keinen Status erhalten.
Aber schoen zu sehen, wie du ueberteuerte Produkte lobst, nur weil sie viel VRAM haben. Hast du das auch bei der (viel guenstigeren) 8GB Vapor-X getan?
Bislang lobe ich weder, noch kritisiere ich :)

kokett
2015-03-18, 10:19:33
Sie ist viel zu teuer für dich, ja. Andere löhnen gerne 1000 Öcken, um erst mal garantiert keine Ram-Probleme zu haben.

Ich weiß nicht wie es bei anderen ist, auf mich wirkt eine aggressiv geäußerte Meinung dass das Spitzenprodukt zu teuer sei wie der Versuch, dein eigenen sozialen Status im Forum zu erhalten weil man denkt, dass der Status Schaden nehmen würde weil man sich das Produkt nicht leisten will/kann.

Sehe ich auch so. Wenn jemand das Geld hat und PC sein Hobby ist, warum sollte er die Karte nicht kaufen? Das ist doch grade das schöne an einer Leidenschaft: Man gibt nüchtern betrachtet sinnlos Geld aus und es bereitet einem auch noch Freude!

Seltsamerweise gibt es die Diskussion nur bei PC Hardware. Ich hab im Bekanntenkreis einige Schrauber die deutlich mehr Geld in ihre Autos und Motorräder pumpen und da sagt niemand wie dumm das ist und das sündhaft teure Gewindefahrwerk doch gar keinen fühlbaren Mehrwert gegenüber dem Original hat.

dargo
2015-03-18, 10:22:20
Es geht um gsync da brauchst keinen Framelimiter.
Hä? Seit wann limitiert G-Sync deine max.fps auf deine genannten 35?

robbitop
2015-03-18, 10:27:59
G-Sync limitiert die fps auf die angefahrene Refreshrate (idealerweise die maximale Refreshrate des Monitors).

(del676)
2015-03-18, 10:33:06
da sagt niemand wie dumm das ist und das sündhaft teure Gewindefahrwerk doch gar keinen fühlbaren Mehrwert gegenüber dem Original hat.

Der Vergleich hinkt gewaltig.
Wenn ein Bilstein Komplettfahrwerk fuern GTI bisher immer 1500€ kostete, und Bilstein nun ein neues um 3000€ bringt (welches um nen ticken besser ist), wuerden sich sicher auch viele nicht bescheissen lassen.

Vorher wars normal, dass die neue Highend Karte 50% schneller ist, und gleich viel kostet wie die letzte Highendkarte vor nem Jahr (~500€). Und nun meint ein Hersteller einfach das doppelte zu verlangen .....

aths
2015-03-18, 10:36:03
Der Vergleich hinkt gewaltig.
Wenn ein Bilstein Komplettfahrwerk fuern GTI bisher immer 1500€ kostete, und Bilstein nun ein neues um 3000€ bringt (welches um nen ticken besser ist), wuerden sich sicher auch viele nicht bescheissen lassen.

Vorher wars normal, dass die neue Highend Karte 50% schneller ist, und gleich viel kostet wie die letzte Highendkarte vor nem Jahr (~500€). Und nun meint ein Hersteller einfach das doppelte zu verlangen .....
Natürlich versucht der Hersteller, das Maximum für sich rauszuholen, Marktwirtschaft etc pp.

cR@b
2015-03-18, 10:36:49
Sehe ich auch so. Wenn jemand das Geld hat und PC sein Hobby ist, warum sollte er die Karte nicht kaufen? Das ist doch grade das schöne an einer Leidenschaft: Man gibt nüchtern betrachtet sinnlos Geld aus und es bereitet einem auch noch Freude!

Seltsamerweise gibt es die Diskussion nur bei PC Hardware. Ich hab im Bekanntenkreis einige Schrauber die deutlich mehr Geld in ihre Autos und Motorräder pumpen und da sagt niemand wie dumm das ist und das sündhaft teure Gewindefahrwerk doch gar keinen fühlbaren Mehrwert gegenüber dem Original hat.

100% agree.

Denke die meisten haben halt ein Problem damit, dass es jetzt absolutes Highend wieder gibt aber zu einem Preis, der für sie selbst inakzeptabel ist. Wie war das damals. Kenne kaum Jemanden, der sich für 1000DM ne Geforce1 Annihilator mit DDR oder ne Geforce3 geleistet hat. Die meisten fuhren mit einer Variante tiefer und haben sich aber nicht beschwert. Für mich sind 1000€ wie 1000DM fast... kaum Unterschied.

Btw. http://www.evga.com/Products/ProductList.aspx?type=0&family=GeForce+TITAN+Series+Family

HisN
2015-03-18, 10:42:01
Wasserkühler gibt es schon. Das erste mal das die vor der Karte hier ankommen :-)

derF
2015-03-18, 10:45:49
Gibt's ein Review welches erwähnt, dass die Herstellerangaben zur Hardware Herstellerangaben sind? Lese bisher nur als Fakt dargestellt 12 GB RAM, 3.072 Shadereinheiten usw.
Sicher ist anzunehmen, dass nVidia nicht so dumm ist zwei mal in Folge die gleiche Verarsche abzuziehen, aber von einem unabhängigen Review erwarte ich zumindest ein paar eingestreute "angeblich"s und "laut (absolut glaubwürdigen) Angaben nVidia's".

akuji13
2015-03-18, 11:01:46
Konnte ich gestern bei FC3 wieder schön feststellen, die ganze Zeit so zwischen 34 und 37 Frames. Das reicht vollkommen für flüssiges Single Player spiel.

Also mir reichen 34-37 fps nicht.
Auch nicht mit G-Sync/Freesync.

Aber schoen zu sehen, wie du ueberteuerte Produkte lobst, nur weil sie viel VRAM haben. Hast du das auch bei der (viel guenstigeren) 8GB Vapor-X getan?

Immerhin kann man solche Karten uneingeschränkt nutzen.
Ein Karte die nicht mal Shadow of Morder ruckelfrei darstellen kann hat für mich ein P/L Verhältnis nahe 0.

Vorher wars normal, dass die neue Highend Karte 50% schneller ist, und gleich viel kostet wie die letzte Highendkarte vor nem Jahr (~500€). Und nun meint ein Hersteller einfach das doppelte zu verlangen .....

Früher wars auch normal das Sprit 0.91 DM gekostet hat und die KW/H 20 Pfennig...

Vielleicht geht das inzwischen nicht mehr und wir bezahlen den erhöhten Entwicklungsaufwand?
Scheinbar muss sich ja was geändert haben wenn die gute Firma AMD auch plötzlich die Preise erhöht.

Godmode
2015-03-18, 11:05:31
Wann soll es die Karten jetzt nochmal zu kaufen geben?

Lowkey
2015-03-18, 11:07:54
Die Grafikkarte ist ab heute in den USA verfügbar, in Europa soll erste Lagerware in fünf bis zehn Tagen eintreffen.



Wenn man es sich selber nicht leisten kann, dann ist es zu teuer - auch für den Rest der Menschheit.
Die Kernfrage der Titan X ist eigentlich nur, ob sie 4k in allen Spielen meistert bis die nächste Generation erscheint. Und natürlich braucht man den passenden 4k Bildschirm. Ich kenne da schon Titan X Kaufinteressenten, die wollen aber dann wiederum keinen 30" 4k Bildschirm auf dem Tisch haben, sondern 24" mit 4k. Dabei geht es um die Vorstellungen, die dann mangelns Erfahrungen mit 4k anders aussehen. Mit anderen Worten: wie bekommt man am PC mit Geld einen nennenswerten Vorteil? Titan X + Full HD ist schon eine Straftat.

Irgendwie will der Titan X Besitzer die "beste" Karte. Sie muss leiser als die 980 sein, sie muss in allen Lagen weniger Strom brauchen als die 980 und sie muss natürlich deutlich schneller sein. Aber sie muss natürlich auch weniger kosten und das P/L muss besser sein.

mironicus
2015-03-18, 11:53:39
Die Titan X ist auch für 4K zu lahm, man braucht eine mehrfache Leistung um genau so flüssig spielen zu können wie momentan mit 1080P. Das Referenzsystem ist laut und heiß und nicht so gut übertaktbar, da muss ja schon zu einer Wasserkühl-Edition greifen.

dildo4u
2015-03-18, 12:02:43
Die Titan X ist auch für 4K zu lahm, man braucht eine mehrfache Leistung um genau so flüssig spielen zu können wie momentan mit 1080P. Das Referenzsystem ist laut und heiß und nicht so gut übertaktbar, da muss ja schon zu einer Wasserkühl-Edition greifen.
Alles locker Spielbar,Unity läuft in 4k besser als auf Konsole wo's in 900p läuft.Und das ist ohne OC.

https://youtu.be/jJ3NV6d1jmo

Perfekte Kombination wäre Titan X und ein 4k Gsync TFT.

mironicus
2015-03-18, 12:10:47
Du brauchst mindestens 30 fps um GSync nutzen zu können. Du wirst Details runterschrauben müssen, bei AC Creed jetzt schon.
Bei dem 4K-Benchmark Video sieht man übrigens wie gut die alte R290x mithalten kann im Vergleich zur GTX 980 und Titan. Da würde ich ohnehin erst mal auf Fiji warten.

Palpatin
2015-03-18, 12:16:22
Du brauchst mindestens 30 fps um GSync nutzen zu können. Du wirst Details runterschrauben müssen, bei AC Creed jetzt schon.
Hier ist ein vernüftiges Review ohne 4xAA Settings welche man bei 4k nicht braucht: http://anandtech.com/show/9059/the-nvidia-geforce-gtx-titan-x-review/11
Sieht schon ganz gut aus. Schade ist das es wohl kein Mod Bios wie bei der Ur Titan geben wird, mit 20-25% mehr Takt unter Wasser wäre die Karte perfekt für 4k.

Woklbokl
2015-03-18, 12:26:48
Hier ist ein vernüftiges Review ohne 4xAA Settings welche man bei 4k nicht braucht: http://anandtech.com/show/9059/the-nvidia-geforce-gtx-titan-x-review/11
Sieht schon ganz gut aus. Schade ist das es wohl kein Mod Bios wie bei der Ur Titan geben wird, mit 20-25% mehr Takt unter Wasser wäre die Karte perfekt für 4k.


Warum sollte es keine geben? Die Maxwell Signatur kann man umgehen und einen Hardwarelock wird es kaum geben.

robbitop
2015-03-18, 12:33:05
Also mir reichen 34-37 fps nicht.
Auch nicht mit G-Sync/Freesync.


Das ist je nach Spiel und Empfinden unterschiedlich. Ich persönlich empfinde 35 fps als spielbar aber nicht als wirklich maximal flüssig. Je nach Spiel finde ich (mit G-Sync) erst >45 fps richtig flüssig. Das hängt eben mit der Frameverteilung und der internen Abtastrate der Engine ab. Es gibt schöne Beispiele, bei denen sich 30 fps gut anfühlen und schlechte, bei denen es selbst mit 50 fps noch etwas schwammig wirkt.

Aber zumindest spielbar wären 35 fps.

Dural
2015-03-18, 12:34:12
@PCGH


Könnt ihr GTX980 gegen die Titan X mit gleichem Takt kurz benchen? das wäre Super!

zb. je 1000/1500MHz und dazu noch je 1300/1750MHz

Es nimmt mich sehr wunder wie die Einheiten im GM200 skalieren.

akuji13
2015-03-18, 12:47:17
Es gibt schöne Beispiele, bei denen sich 30 fps gut anfühlen und schlechte, bei denen es selbst mit 50 fps noch etwas schwammig wirkt.

Klar, es hängt natürlich auch vom Spiel ab.

Einen Strategietitel würde ich mit 35 fps sofort spielen, ein Dying Light oder Watch Dogs ist mir da nicht flüssig genug.

Thunder99
2015-03-18, 12:47:54
Wenn man es sich selber nicht leisten kann, dann ist es zu teuer - auch für den Rest der Menschheit.
Die Kernfrage der Titan X ist eigentlich nur, ob sie 4k in allen Spielen meistert bis die nächste Generation erscheint. Und natürlich braucht man den passenden 4k Bildschirm. Ich kenne da schon Titan X Kaufinteressenten, die wollen aber dann wiederum keinen 30" 4k Bildschirm auf dem Tisch haben, sondern 24" mit 4k. Dabei geht es um die Vorstellungen, die dann mangelns Erfahrungen mit 4k anders aussehen. Mit anderen Worten: wie bekommt man am PC mit Geld einen nennenswerten Vorteil? Titan X + Full HD ist schon eine Straftat.

Irgendwie will der Titan X Besitzer die "beste" Karte. Sie muss leiser als die 980 sein, sie muss in allen Lagen weniger Strom brauchen als die 980 und sie muss natürlich deutlich schneller sein. Aber sie muss natürlich auch weniger kosten und das P/L muss besser sein.
Du brauchst keinen 4k Bildschirm um 4k zu haben, DSR ist das Zauberwort ;)

HisN
2015-03-18, 12:53:05
Wobei ich den 4K-Bildschirm nicht gegen FullHD+DSR eintauschen würde^^

PHuV
2015-03-18, 13:12:18
Ich weiß nicht wie es bei anderen ist, auf mich wirkt eine aggressiv geäußerte Meinung dass das Spitzenprodukt zu teuer sei wie der Versuch, dein eigenen sozialen Status im Forum zu erhalten weil man denkt, dass der Status Schaden nehmen würde weil man sich das Produkt nicht leisten will/kann.
Tja, wo Du recht hast hast Du recht.

@Ulukay
Es gibt doch so eine einfache Lösung für Dich: nicht kaufen und nicht interessieren. Unnötig schlecht reden oder wütig niedermachen ist blöde und peinlich.

@Topic

Also ich spiele bisher in UHD auch alles ohne AA und AF, und verstehe die gemachten Benchmarks nicht, wo man dann hier noch ein 4AA+16 AF testet, was in meinen Augen unnötig ist. Und alle testen nur FC3, kaum einer FC4. :confused:

Palpatin
2015-03-18, 13:15:39
Klar, es hängt natürlich auch vom Spiel ab.

Einen Strategietitel würde ich mit 35 fps sofort spielen, ein Dying Light oder Watch Dogs ist mir da nicht flüssig genug.
Dying Light mit 35 fps und MT ist suboptimal, Dying Light mit 35 fps und Gamepad ist super smooth, so kam es mir vor. Hab es mit ~35fps und Gamepad gezockt.

PHuV
2015-03-18, 13:17:42
Ein paar lustige Händler auf Ebay sind wieder da. Schlappe 1.800 Euro will er dafür haben. :facepalm:

http://www.ebay.de/itm/EVGA-GeForce-GTX-TITAN-X-12GB-384-bit-GDDR5-/221718243057?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item339f6fe6f1
Wenn man dann noch daran denkt, daß hier Zoll und MwSt mit dazukommen, hat wirklich Spaß. Bei ~1900 € wird das dann nicht billig. Aber klasse, mit 14 Tagen Rücksenderecht. :lol: Bekommt man dann hier seine Steuer und Zollgebühren wieder zurück?

Hier das Angebot mit WaKü für ~3000 €:

http://www.ebay.de/itm/EVGA-GeForce-GTX-TITAN-X-Hydro-Copper-12GB-384-bit-GDDR5-/321698656498?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item4ae6bbf0f2

desert
2015-03-18, 13:20:00
Naja sieht schon besser aus mit AA. Oft langt mir 4k ohne AA. Kann man schwer beschreiben diese Qualitätssteigerung von 1440p auf 2160p.

FatBot
2015-03-18, 13:46:06
Also ich spiele bisher in UHD auch alles ohne AA und AF, und verstehe die gemachten Benchmarks nicht, wo man dann hier noch ein 4AA+16 AF testet, was in meinen Augen unnötig ist.
Ist AF jetzt nicht mehr nötig bei 4K, wüsste nicht, das Auflösung auch AF ersetzt :conf2:. Davon ab frisst 16 AF ja nur untergeordnet Leistung.

akuji13
2015-03-18, 13:52:06
Wobei ich den 4K-Bildschirm nicht gegen FullHD+DSR eintauschen würde^^

Ist halt nur 4K light. :wink:

Aber gut geeignet um rauszukriegen wieviel fps man ungefähr hätte.

Dying Light mit 35 fps und MT ist suboptimal, Dying Light mit 35 fps und Gamepad ist super smooth, so kam es mir vor. Hab es mit ~35fps und Gamepad gezockt.

Deswegen würde ich aber nicht auf pad wechseln wollen.

@topic

Also ich bin mir inzwischen ziemlich sicher das ich keine X mehr kaufen werde.
Vor einer Woche konnte ich es kaum erwarten und hätte sofort auch 1300€ bezahlt.

Ist seltsam, man wusste ja was kommt in Sachen performance, aber nun mit den Zahlen vor dem Auge frage ich mich was ich davon hätte von einer leisen und kühlen Titan mit iChill@1110Mhz bei einer Auflösung von 2560x1080 zu wechseln.

Klar, sie ist schneller, vor allem mit OC und ne geile Karte...aber mir auch irgendwie nicht geil genug für eine ~1200-1300€ (Karte + Kühlung) Investition.
Ich denke ein paar neue Monitore bringen mir mehr. :up:
Auch in Hinblick auf Fiji.

An alle Käufer: viel Spaß damit und grüßt von der Spitze! :wave2:

robbitop
2015-03-18, 13:52:06
Wie gesagt: auch 4K und 5K ist ohne AA noch flimmrig. Je nach Content flimmern entfernte Objekte noch und auch Specularflimmern ist da. Es ist ja nicht so, dass durch eine 2,25x Pixelmenge (ggü 1440p) das ganze absolut eliminiert wird. Mindestens ein temporales PP-AA wäre gut. Richtig greifendes MSAA ist besser. Aber in 99 % der Spielen passt bei MSAA das P/L Verhältnis eh nicht. 4K + SMAA T2x sollte ziemlich flimmerfrei sein.

cR@b
2015-03-18, 13:53:51
Ist AF jetzt nicht mehr nötig bei 4K, wüsste nicht, das Auflösung auch AF ersetzt :conf2:. Davon ab frisst 16 AF ja nur untergeordnet Leistung.

Quatsch... AF würde ich weiterhin auch mit hoher Auflösung nutzen! AA ok... wäre eher verzichtbar.

akuji13
2015-03-18, 13:53:57
4K + SMAA T2x sollte ziemlich flimmerfrei sein.

Wenns so gut funktioniert wie in Watch Dogs ja.
Da ist selbst FullHD inkl. T2x schon super.

dildo4u
2015-03-18, 13:55:35
4K gibt's ja bisher kaum in "kleinen" TFT's 24 Zoll sollte schon sehr gut aussehen weil dort die DPI deutlich höher ist als bei einem 30 Zoll Monitor mit SMAA sollte das vorzüglich aussehen.

robbitop
2015-03-18, 13:55:40
Wenns so gut funktioniert wie in Watch Dogs ja.
Da ist selbst FullHD inkl. T2x schon super.


Nur dass es in 4K nochmal deutlich besser aussieht. ;) (da mehr Details abgebildet werden)

Ryse sieht bei mir in 5120x2880@1440p (2x2 DS) + SMAA T2x echt zum Anbeißen aus. Da flimmert (praktisch) nichts mehr. Da ist alles glatter als glatt. Und dabei auch schön Scharf. Es geht nichts über echte Abtastung! (leider selbst mit meinen stark übertakteten SLI Titans nur zwischen 25...35 fps möglich)

ChaosTM
2015-03-18, 14:09:24
Das stimmt..
Ryse in 4K mit T2x schaut nicht mehr wie ein Video Spiel aus - da muss man flimmernde Stellen schon sehr lange suchen.

Der Oberhammer ist aber 2160p mit 2x Supersampling. Das ist absolut stabil bei stolzen 5-7 fps :)

akuji13
2015-03-18, 14:13:22
Nur dass es in 4K nochmal deutlich besser aussieht. ;) (da mehr Details abgebildet werden)

Wir hatten es in 5K ausprobiert. ;)

Der Hinweis mit FullHD war um auszudrücken das 4K kaum noch flimmern kann weil bereits 1080p sehr flimmerarm ist.

Es geht nichts über echte Abtastung!

Doch: noch mehr echte Abtastung! :D

TurricanM3
2015-03-18, 14:15:34
Hm, nichts gelistet bislang?

Es gibt doch so eine einfache Lösung für Dich: nicht kaufen und nicht interessieren. Unnötig schlecht reden oder wütig niedermachen ist blöde und peinlich.

Das ist das was ich weiter vorn schon meinte. Ich verstehe so ein Verhalten einfach gar nicht.

dildo4u
2015-03-18, 14:19:24
Hm, nichts gelistet bislang?
Bisher verkauft nur NV selber Karten in den USA.

http://www.geforce.com/geforce-gtx-titan-x/buy-gpu

Thunder99
2015-03-18, 14:19:39
Tja, wo Du recht hast hast Du recht.

@Ulukay
Es gibt doch so eine einfache Lösung für Dich: nicht kaufen und nicht interessieren. Unnötig schlecht reden oder wütig niedermachen ist blöde und peinlich.

@Topic

Also ich spiele bisher in UHD auch alles ohne AA und AF, und verstehe die gemachten Benchmarks nicht, wo man dann hier noch ein 4AA+16 AF testet, was in meinen Augen unnötig ist. Und alle testen nur FC3, kaum einer FC4. :confused:
Dann spielst du mit sichtbaren Qualitätseinbußen wenn du auf AF verzichtest. AA kann ich noch nachvollziehen aber AF wirst man immer brauchen.

Am Beispiel FarCry 4 benötigst du dringend AA auch in 4k. Dabei gefiel mir persönlich SMAA am besten gefolgt von TXAA (wo ich noch die GTX970 hatte)

Dural
2015-03-18, 14:33:29
http://www.geforce.com/geforce-gtx-titan-x/buy-gpu

muss ich das verstehen :confused:


MINIMUM SYSTEM REQUIREMENTS:

24 GB system memory (48 GB or higher recommended)

(del676)
2015-03-18, 14:35:10
Das ist das was ich weiter vorn schon meinte. Ich verstehe so ein Verhalten einfach gar nicht.

Echt?
Und wenn sich jemand ueber die 970er und deren Memoryinterface aufgeregt hatten, haetten sie einfach auch alle die Klappe halten sollen?

Ihr seid vielleicht verdrehte Voegel. Typisch Fanboys

TurricanM3
2015-03-18, 14:37:04
Bisher verkauft nur NV selber Karten in den USA.

http://www.geforce.com/geforce-gtx-titan-x/buy-gpu


Ah ok danke! Zumindest werden die Karten dann wohl keine 1200+ kosten hier. :smile:

Mist, ich hätte schon Lust auf einen 4k Moni für Cities Skylines, aber was mache ich in BF4 dann? Die Leistung reicht einfach absolut nicht, ich brauche da zu viele FPS und SLI wollte ich vorerst eigentlich nicht mehr. :/

@Ulukay
Das ist was ganz anderes, aber es macht auch keinen Sinn darüber zu diskutieren mit dir, kein Interesse.

akuji13
2015-03-18, 14:37:37
Ihr seid vielleicht verdrehte Voegel. Typisch Fanboys

Sagt der AMD fanboy. ;)

Die 970 hat einen Mangel in Form einer nicht vorher bekannten Eigenschaft, was soll das Equivalent bei der X sein?

robbitop
2015-03-18, 14:39:52
Mist, ich hätte schon Lust auf einen 4k Moni für Cities Skylines, aber was mache ich in BF4 dann? Die Leistung reicht einfach absolut nicht, ich brauche da zu viele FPS und SLI wollte ich vorerst eigentlich nicht mehr. :/

.

1440p + der dynamic resoultion Mod reicht völlig. Mit 200 % Resolution Scaling sieht Skylines schon recht gut aus. 300 % bräuchte für maximale Flüssigkeit aber IMO auch eine Titan X. SLI wird für das Spiel nicht unterstützt und ist laut Blaire auch nicht geplant.

TurricanM3
2015-03-18, 14:44:10
Hab da momentan 4k@1080p aber übers NVidia Panel, nicht ingame DSR Mod. FPS meist so um 55 rum was noch ok ist in dem Spiel.
Bei 300% geht meiner Karte glaube der VRAM aus, das ruckelt sich platt anfangs. Leistung reicht dann auch gar nicht mehr.

Ich hatte ja den Asus 1440p G-Sync aber da war mir die Leistung schon zu niedrig für MP-Shooter. Das haut einfach so abartig mehr rein von 1080p auf 1440p, da meinst du wärst zwei Graka-Generationen zurück. :/

BlacKi
2015-03-18, 14:57:49
Vor 2017 würde ich garnicht rechnen mit einem Nachfolger für die TitanX/GM200. Wenn es so läuft wie bei Maxwell kommt zuerst der Low-End-Chip und vielleicht ein Jahr später der BigDog

ich rede nicht vom top dog, schon der highendchip mit salvage variante wird mit der titan x den boden aufwischen.

1. hbm
2. 14nm
3. neue architektur, wahrscheinlich DX12.1

ich schätze mindestens 30% schneller als titan x zu den preisen wie jetzt die 970/980 mit mind. 8 gb.

mit pascal kommt einiges zusammen, die GTX X50ti wird vermutlich so schnell wie die 970 oder gar 980. allerdings wohl anfangs zu mondpreisen die
wohl selbst für den mond zu teuer wären. bestimmt 250€+

so schätze ich das z.z. ein, obwohls nichtmal "handfeste" gerüchte gibt^^

Palpatin
2015-03-18, 15:04:17
Mist, ich hätte schon Lust auf einen 4k Moni für Cities Skylines, aber was mache ich in BF4 dann? Die Leistung reicht einfach absolut nicht, ich brauche da zu viele FPS und SLI wollte ich vorerst eigentlich nicht mehr. :/

Kein Platz für zwei Bildschirme? ;) großer Schreibtisch 4tw

aufkrawall
2015-03-18, 15:07:30
Ich persönlich hasse es, schief auf einen Monitor schauen zu müssen.
Das Gerät muss in der Mitte stehen, und ich will auch nicht mit M+T irgendwie wandern müssen.

Grestorn
2015-03-18, 15:14:26
Sie ist viel zu teuer für dich, ja. Andere löhnen gerne 1000 Öcken, um erst mal garantiert keine Ram-Probleme zu haben.

Ich weiß nicht wie es bei anderen ist, auf mich wirkt eine aggressiv geäußerte Meinung dass das Spitzenprodukt zu teuer sei wie der Versuch, dein eigenen sozialen Status im Forum zu erhalten weil man denkt, dass der Status Schaden nehmen würde weil man sich das Produkt nicht leisten will/kann.

+1

(Im 3DC fehlt definitiv ein "gefällt mir" Button!)

PHuV
2015-03-18, 15:18:01
Am Beispiel FarCry 4 benötigst du dringend AA auch in 4k. Dabei gefiel mir persönlich SMAA am besten gefolgt von TXAA (wo ich noch die GTX970 hatte)
Und wo? :confused: Ich hab jetzt den DLC Yeti gespielt, und ich habe AA überhaupt nicht vermisst.

PHuV
2015-03-18, 15:19:03
Mist, ich hätte schon Lust auf einen 4k Moni für Cities Skylines, aber was mache ich in BF4 dann? Die Leistung reicht einfach absolut nicht, ich brauche da zu viele FPS und SLI wollte ich vorerst eigentlich nicht mehr. :/
Du kannst doch jederzeit bei 4k auf 1080p umschalten, und spielst BF4 damit? :confused:
Bisher verkauft nur NV selber Karten in den USA.

http://www.geforce.com/geforce-gtx-titan-x/buy-gpu
Schade, kein Shipping to Germany, sonst hätt ich glatt eine bestellt.

Rampage 2
2015-03-18, 15:23:42
Original This sample Overclocked
Core Clock: 1002 MHz Core Clock: 1002 MHz Core Clock 1202 MHz
Boost Clock: 1076 MHz Boost Clock: 1076 MHz Boost Clock: ~1367 MHz
Memory Clock: 7012 MHz Memory Clock: 7012 MHz Memory Clock: 7806 MHzhttp://www.guru3d.com/articles-pages/nvidia-geforce-gtx-titan-x-review,32.html


< 1.4GHz Boost Clock

< 8GHz Memory Clock

= :facepalm:

Ich bin mir aber sicher, dass Nvidia noch eine "Black" Edition der Titan X bringen wird, nachdem Fiji raus ist - mit höherem Grundtakt, besserem OC-Potential und 8Gbps-Speicherchips...

Welcher Teufel hat NV dazu geritten, 7Gbps-Speicher für eine 1000€-Karte zu verbauen!?

R2

Raff
2015-03-18, 15:27:33
Nun gibt es auch einen Europreis für Deutschland: Ohne Steuer kostet die Titan X demnach 1.026 Euro, mit Mehrwertsteuer sind es 1.149 Euro. (http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-Titan-Grafikkarte-256920/Specials/Geforce-GTX-Titan-X-Test-Benchmark-1153643/)

So expensive, it’s kinda ridiculous! :|

Damit steht für mich fest: Das Ding können sie behalten.

MfG,
Raff