PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Xbox 360 - Kinect


Seiten : 1 [2] 3 4 5

Air Force One
2010-04-23, 15:56:27
http://www.gamepro.de/news/spiele/xbox360/project_natal_details/1965370/project_natal_details.html

Silentbob
2010-04-23, 16:16:58
http://www.gamepro.de/news/spiele/xbox360/project_natal_details/1965370/project_natal_details.html


Irgendwie versteh ich das nicht :ugly:

Was meinen die damit das "Natal dazu lernt" ?

Hmmm

][immy
2010-04-23, 19:25:37
Irgendwie versteh ich das nicht :ugly:

Was meinen die damit das "Natal dazu lernt" ?

Hmmm

noch nie Terminator gesehen? ;D


ne, mal im ernst, ich denke es geht einfach darum die person zu erkennen die vor der xbox steht und das dashboard etc entsprechend anzubieten. zudem könnte ich mir vorstellen, das sie lernt, das wenn eine person ein wenig unruhig steht/sitzt sie das nicht gleich als befehl auswertet, sondern dann dynamisch die reaktionen anpasst.

T'hul-Nok Razna
2010-04-23, 20:07:47
Nackt zocken sollte man evt. vermeiden?!? :freak:

Kira
2010-04-23, 20:18:22
kp ob es schon gepostet wurde...
Natal´s Sicht:
http://www.youtube.com/watch?v=xwRtMcUrlJQ&feature=player_embedded#!

finde ich schon cool gemacht, man muss es aber mal antesten, wie flüssig alles läuft usw.

G.A.S.T.
2010-04-25, 11:46:41
http://www.gamepro.de/news/spiele/xbox360/project_natal_details/1965370/project_natal_details.html
Aber Natal dreht sich nicht nur um Spiele - sondern um eine neue Wohnzimmer-Erfahrung. Stellen Sie sich eine Sportveranstaltung vor - Natal könnte an Ihrem Trikot erkennen, für welches Team Sie sind und wann Sie "Buuuh!" schreien. Es studiert Sie, lernt dazu und wird mit der Zeit klüger um eine auf Sie zugeschnittene Wohnzimmer-Erfahrung zu erschaffen.
M$ will mal wieder spionieren, oder was? :freak:

Air Force One
2010-04-26, 01:13:46
Sicher, Google macht doch auch Schlagzeilen mit ihrem WLAN Scan^^
MS geht einen Schritt weiter.

nampad
2010-05-13, 18:36:05
http://cache.gawkerassets.com/assets/images/9/2010/05/500x_cirque.jpg

Microsoft setzt wieder alle Marketinghebel in die Gänge :)
Der kurze Beatles Auftritt im letzten Jahr war schon nicht schlecht.

dildo4u
2010-05-26, 18:53:52
Laut Edge wird Natal 150$ kosten.

http://www.edge-online.com/news/natal-to-cost-149-%E2%80%93-source

Scheint für MS wie auch bei den Festplatten ein Nachteil zu sein selber kein großer Elektronik Hersteller zu sein.Vermutlich müssen viele Teile sher teuer dazu gekauft werden anders kann ich mir den Preis nicht erklären.Ich kenne die genauen Specs nicht aber braucht Natal zwei 60fps HD Kameras?

Kira
2010-05-26, 19:35:56
lol 150? viel zu teuer. für den preis kriegt man doch schon die konsole. vieeeel zu teuer.

drexsack
2010-05-26, 21:26:58
Ich glaube nicht, das MS einen so hohen Preis ansetzen wird. Zu dem Preis wird es sicher so eine Totgeburt wie die Kamera. Maximal 100 Euro mit einen sehr guten Spiel oder optimaler weise 50-60 Euro solo würde ich zahlen.

aoe_forever
2010-05-26, 22:14:34
Das ist alles nur ins blaue geraten. MS wird das Ding vermutlich mit allen Konsolen bundlen und hat sicher auch ein großes Interesse (und die entsprechenden Marktanalysen) das ganze auch noch an die bestehende Nutzerschaft zu verkaufen...

frix
2010-05-26, 22:57:46
sie werden es ja sicher im bundle mit nem spiel verkaufen.
Das spiel muss halt knallen. Dann sind die leute bestimmt auch bereit etwas mehr auszugeben.

G.A.S.T.
2010-05-29, 10:05:46
Wenn Natal für 150 € verkauft wird, dann glaube auch ich, dass es floppt.

Ich hatte ja mal was von 50 € gehört und mehr sollte das auch gar nicht kosten.

nampad
2010-05-29, 11:53:44
150 Dollar sind wirklich eine ganze Menge. Zwar kommt man damit sogar günstiger weg als bei der Konkurrenz (vorausgesetzt Natal erkennt 4 Spieler gleichzeitig), da man nicht wie beim Move oder der Wii für jeden Spieler ein komplettes Set braucht, aber 150 Dollar schrecken wohl die meisten Konsumenten ab.
Außerdem fände ich ein Bundle mit der Arcade Mist, ohne Festplatte fehlt der Konsole einfach was.

Gouvernator
2010-05-29, 12:11:19
Für 150€ würde ich es kaufen wenn das Ding auch am PC unterstützt wird, zumindest als einfaches TrackIR System.

gnomi
2010-05-29, 13:04:26
Sofern man es schafft, das Gerät als Lifestyle Produkt zu vermarkten, spielen die Anschaffungskosten denke ich weniger eine Rolle.
Aber - ohne gute Software wird selbst dieses Unterfangen natürlich sehr schwer.
Nintendo hatte es mit der Wii hier vglw. noch einfach, Natal muß sich hingegen jetzt auch noch mit Playstation Move messen lassen.
Und die schon im Besitz einer 360 befindlichen Core Gamer wollen mit sinnvollen Natal Erweiterungen zur klassischen Pad Steuerung auch erst einmal überzeugt werden...

TomatoJoe
2010-05-29, 13:20:28
Ich hab für meine Elite neu 200€ bezahlt, da werd ich kaum 75% des Kaufpreises der Xbox für Natal hinblättern.
Wenn es allerdings so gut ist wie es die es anpreisen, können die da auch ein Standalone Gerät für multimedia Zwecke releasen, für das sie gut 150-200€ verlangen können imo.

TheCounter
2010-05-29, 14:35:59
Project Natal kann mittlerweile die Bewegung einzelner Finger und auch sehr leichte Bewegungen erkennen:

http://myinsidegamer.com/previews/preview-project-natal-hands-on/

Freakazoid
2010-06-03, 22:26:06
ich will nen releasedatum :freak:

Neosix
2010-06-03, 22:35:41
herbst/winter 2010, ist doch schon lange bekannt!?

zerwi
2010-06-07, 18:39:09
wenn ich mir dieses gehampel anschau muss man echt froh sein, dass es für natal eine eigene press conference @ e3 gibt

http://www.youtube.com/watch?v=Jm0KKa6wACQ&feature=player_embedded

BAH - ich glaub immer mehr, dass das ding einschlagen wird wie eine bombe (ich finds noch widerlicher als das hampeln @ wii - je größer der ekel, desto größer der verkaufserfolg ;D - nur mario geht ab)

TomatoJoe
2010-06-07, 19:38:05
Kann Natal zoomen?
Stells mir gerade vor. Es erkennt die Spieler und zoomt auf die Füße(am besten natürlich bei vier Spielern gleichzeitig) und dann gilt es die Tanzschrittvorgaben einhalten.

Dann in Real Märkten etc Müttern promoten, die das mit der Box ihres Kindes nutzen können:-D

Avalox
2010-06-10, 11:53:52
Das ist ja mal eine Natal News.

"Läutet Microsoft das Ende der Xbox ein?"

Eine interessantes Gerücht, nachdem MS das Produkt Videospielkonsole völlig umkrempeln und neu positionieren wird.

http://www.cynamite.de/Thema-Xbox-360-Xbox360-234660/News/Geruecht-Laeutet-Microsoft-das-Ende-der-Xbox-ein-750450/

Aber vielleicht ist es ja auch viel trivialer und das Xbox360 Design erinnert nur zu stark an dem zur Zeit unpopulären BP Design. ;)

TheCounter
2010-06-10, 20:52:33
Ich glaube nicht das Microsoft den Namen "Xbox" aufgeben wird, denn der ist mittlerweile ja schon sehr bekannt.

Und aus dem Konsolenmarkt werden sie garantiert auch nicht aussteigen. Wäre schade um die ganzen hervorragenden Exklusiv-Titel.

Avalox
2010-06-10, 20:57:32
Ich glaube nicht das Microsoft den Namen "Xbox" aufgeben wird, denn der ist mittlerweile ja schon sehr bekannt.

Und aus dem Konsolenmarkt werden sie garantiert auch nicht aussteigen. Wäre schade um die ganzen hervorragenden Exklusiv-Titel.

Aussteigen bestimmt nicht. Den Namen Xbox aufgeben finde ich durchaus möglich. Natal ist ja schon ziemlich bekannt. Interessanter Weise hat man bei Project Natal schon immer die Xbox aus dem Namen weggelassen. Gut möglich, dass man extra für den Anflug auf den Casualmarkt den alten Namen aufgibt.

frix
2010-06-10, 20:59:55
Aussteigen bestimmt nicht. Den Namen Xbox aufgeben finde ich durchaus möglich. Natal ist ja schon ziemlich bekannt. Interessanter Weise hat man bei Project Natal schon immer die Xbox aus dem Namen weggelassen. Gut möglich, dass man extra für den Anflug auf den Casualmarkt den alten Namen aufgibt.

ja gut möglich dass MS sich nun in sachen zielgruppe neu ausrichtet und eher in konkurrenz zu nintendo statt sony treten will.

san.salvador
2010-06-10, 21:00:09
Aussteigen bestimmt nicht. Den Namen Xbox aufgeben finde ich durchaus möglich. Natal ist ja schon ziemlich bekannt. Interessanter Weise hat man bei Project Natal schon immer die Xbox aus dem Namen weggelassen. Gut möglich, dass man extra für den Anflug auf den Casualmarkt den alten Namen aufgibt.
Setz mal die Nerdbrille ab und frag die Menschen. Natal kennt im Gegensatz zu Xbox keine Sau. ;)
Und bei Projektnamen fügt man IMHO nie den Namen des Hauptprodukts hinzu. Windows, Konsolenrevisionen, Grafikchips, etc...

Avalox
2010-06-10, 21:15:52
Setz mal die Nerdbrille ab und frag die Menschen. Natal kennt im Gegensatz zu Xbox keine Sau. ;)
Und bei Projektnamen fügt man IMHO nie den Namen des Hauptprodukts hinzu. Windows, Konsolenrevisionen, Grafikchips, etc...


Zeig mir mal ein Windows, Konsolenrevision oder Grafikchip, welche so unter Projektnamen in einer Massenveranstalltung wie der unteren gezeigt wurde.

http://cache.gawkerassets.com/assets/images/9/2010/05/500x_cirque.jpg

Denkst du, dass MS nach dem Natal-Event vom Namen Natal ablassen wird?

Ein Windows Longhorn hiess auch immer Windows Longhorn und nicht nur Longhorn.

san.salvador
2010-06-10, 21:25:10
Ich sehe da "Projekt Natal for Xbox 360". Das Projekt wurde somit zum Produktnamen.
Die OS-Versionen für die Xbox sind auch nach Hauptstädten benannt - ohne Zusatz. Aktuell ist IMHO "Berlin".

Man wollte halt offenbar den mittlerweile akzeptierten Namen Natal nicht aufgeben und hat ihn gleich übernommen. Ist selten, kommt aber vor.
Meist sind Projektnamen aber für Dinge, die nicht in ein Produkt für den Endkunden münden. Nehalem, Juniper, etc...

Beim Win könntest du recht haben, aber mir schweben noch immer "Vienna" und "Longhorn" ohne Windows im Kopf herum.

Avalox
2010-06-10, 21:30:25
Beim Win könntest du recht haben, aber mir schweben noch immer "Vienna" und "Longhorn" ohne Windows im Kopf herum.

Da schweben dir aber bestimmt auch XP und Vista im Kopf umher, nur 7 klingt ohne Windows etwas doof. Vielleicht wollte man aber für Windows 6.1 mal wieder wie zu Anfangszeiten einen Namen haben, welcher Windows stärker in den Mittelpunkt rückt und hat es deshalb Windows 7 genannt.

Natal ist schon gut.

Das Problem an Natal ist doch, dass es nicht jeder Xbox Besitzer haben wird. Softwarehersteller deshalb nun das Problem der Basis haben werden. MS wird bestimmt kurz oder lang Natal zum Standard machen, doch dann ist natürlich ein sprechender Name für das neue Produkt sehr sinnvoll, um dieses von der Xbox360 für jeden zu unterscheiden.

san.salvador
2010-06-10, 21:57:39
Fürs erste reicht glaub ich Natal. Im Nachfolger wirds dann wohl fix integriert sein. "Xbox Natal"? :ugly:

Crazy_Bon
2010-06-10, 22:14:12
Vielleicht mal als Bundle, so wie nun endlich die Wii Motion Plus bei der schwarzen Wii, sonst kauft ja niemand das Ding. ;)

|-Sh0r7y-|
2010-06-10, 22:52:25
Ich bin schwer begeistert von Natal, und als PC und Nintendo liebhaber der noch nie groß xbox gespielt hat muss ich sagen "xbox" ist ein blöder name und für mich ist es nichts weiter als eine hd action Konsole.
Sollte MS wirklich in konkurenz zu Nintendo tretten wollen dan sollten sie ganz schnell den name xbox einstampfen und auf Nagal umsteigen...
Gefällt sicher den ein oder anderen besitzer nicht aber bis auf dem Name und dem neuen Image würde sich ja nichts für sie ändern.
Es klingt für mich einfach besser nachdem ich die Natal Videos bei youtube gesehn hab.
Sollte das so funktionieren dan würd ich mir Nagal sogar kaufen denn was ich gesehn hab gefällt mir fast noch besser als das was Nintendo zu bieten hat.

Vorallem ist es nicht mehr schlechte als recht kopiert alla Sony sein Dildo... die Technik mag es mit eyetoy schon in der richtung gegeben zu haben aber das concept dahinter find ich sehr interessant.

Es macht den anschein als würden sie es Nintendo nachmachen wollen aber mit einen eigenen nicht einfach nur nachgemachten Concept und das find ich toll!

MSABK
2010-06-10, 23:09:57
Also ich finde den namen Natal auch cool.:)

Avalox
2010-06-14, 10:02:20
Kinect. So schnell geht dieses, hätte ich nicht gedacht. Erst solch ein Brimborium um den Projektnamen und nun doch ein neuer Produktname.

Crazy_Bon
2010-06-14, 10:42:50
Vorallem ist es nicht mehr schlechte als recht kopiert alla Sony sein Dildo... die Technik mag es mit eyetoy schon in der richtung gegeben zu haben aber das concept dahinter find ich sehr interessant.

Es macht den anschein als würden sie es Nintendo nachmachen wollen aber mit einen eigenen nicht einfach nur nachgemachten Concept und das find ich toll!
Ich denke auch so, mir kommt Sonys Motion Controller als nichts anderes zu sein als Nintendos WiiMote mit Motion Plus und NunChuk, dabei waren sie nicht einmal mit dem Namen originell gewesen. Störend ist allerdings die Leuchtkugel, wirkt etwas albern.

zerwi
2010-06-14, 11:11:27
tv spot zu kinect

http://game-newz.de/xbox/aktuelles/kinect-schaut-euch-hier-den-ersten-tv-spot-an-24998.html

fängt beschissen an - endet aber witzig ;)

bild vom mit kinect schriftzug


http://game-newz.de/xbox/files/media/151/2010-06-14/full_1276497563_4c15bfbb70784.jpg


gameplay
http://game-newz.de/xbox/aktuelles/project-natal-kinect-neue-infos-zum-namen-zum-preis-und-zu-den-ersten-spielen-24984.html
http://game-newz.de/xbox/aktuelles/kinect-promo-video-mit-etlichen-spiel-szenen-24988.html

ganz ehrlich - da kriegst ja das kotzen ;D

positiv: steuerungsmöglichkeiten für filme etc. - hoffentlich beibt das nicht nur auf die xbox beschränkt.

xxxgamerxxx
2010-06-14, 11:37:25
positiv: steuerungsmöglichkeiten für filme etc. - hoffentlich beibt das nicht nur auf die xbox beschränkt.

Ja, das finde ich erst mal mit am coolsten. Was wirklich super toll wäre, wenn man Kinect auch für Texteingaben nehmen könnte. Also ein Pad ist für Texte vollkommen scheiße. Man würde die Effizienz extremst steigern, wenn man beide Hände dafür verwenden könnte. So könnte man ja das Hin- und Herbewegen der Hände auf der virtuellen Tastatur highlighten, damit man sieht, wo man ist. Wenn man dann eine Taste drücken will, bewegt man einfach seine Hand etwas nach vorne. Aber sowas cooles ist denen bestimmt nicht eingefallen :tongue:

Hydrogen_Snake
2010-06-14, 11:57:18
tv spot zu kinect

http://game-newz.de/xbox/aktuelles/kinect-schaut-euch-hier-den-ersten-tv-spot-an-24998.html

fängt beschissen an - endet aber witzig ;)

bild vom mit kinect schriftzug


http://game-newz.de/xbox/files/media/151/2010-06-14/full_1276497563_4c15bfbb70784.jpg


gameplay
http://game-newz.de/xbox/aktuelles/project-natal-kinect-neue-infos-zum-namen-zum-preis-und-zu-den-ersten-spielen-24984.html
http://game-newz.de/xbox/aktuelles/kinect-promo-video-mit-etlichen-spiel-szenen-24988.html

ganz ehrlich - da kriegst ja das kotzen ;D

positiv: steuerungsmöglichkeiten für filme etc. - hoffentlich beibt das nicht nur auf die xbox beschränkt.

Der erste Spot ist Cool, wie die zwei dann wie Sicherheitsgurte an Ihn rangehen. Da fehlt nur noch ein guter Slogan.

DirtyH.
2010-06-14, 12:04:46
positiv: steuerungsmöglichkeiten für filme etc. - hoffentlich beibt das nicht nur auf die xbox beschränkt.

wer guckt schon filme mit so ner lauten xbox?

und so wie ich MS kenne bleibt das garantiert nur auf die xbox beschränkt.
wäre ja noch schöner wenn sich kreative PC user damit austoben könnten.

also wenn zur pressekonferenz nicht noch ein paar richtige spiele als überraschung präsentiert werden, wird das mal zum vollen epicfail.

casual gamer ham schon ihre wii und core gamer kaufen sich das ding sicher nicht um tiere zu streicheln und nen herzinfarkt zu kriegen durch extremes rumhopsen bei irgendwelchen sport und adventurespielen.

ich spiele um unterhalten zu werden und nicht das ich nach 5min rumgehüpfe nass geschwitzt bin.

MSABK
2010-06-14, 12:06:38
Der erste Spot ist Cool, wie die zwei dann wie Sicherheitsgurte an Ihn rangehen. Da fehlt nur noch ein guter Slogan.

Den Clip habe ich mal aber früher gesehen, weis aber ned welche Firma es war.

DirtyH.
2010-06-14, 12:20:23
Den Clip habe ich mal aber früher gesehen, weis aber ned welche Firma es war.
der hier:

http://www.youtube.com/watch?v=h-8PBx7isoM

Hydrogen_Snake
2010-06-14, 12:23:57
wer guckt schon filme mit so ner lauten xbox?

und so wie ich MS kenne bleibt das garantiert nur auf die xbox beschränkt.
wäre ja noch schöner wenn sich kreative PC user damit austoben könnten.

also wenn zur pressekonferenz nicht noch ein paar richtige spiele als überraschung präsentiert werden, wird das mal zum vollen epicfail.

casual gamer ham schon ihre wii und core gamer kaufen sich das ding sicher nicht um tiere zu streicheln und nen herzinfarkt zu kriegen durch extremes rumhopsen bei irgendwelchen sport und adventurespielen.

ich spiele um unterhalten zu werden und nicht das ich nach 5min rumgehüpfe nass geschwitzt bin.

Dann solltest du 1. Abnehmen 2. Fitnessstudio aufsuchen.
Allerdings sehe ich mir auch Videos bis 1080p auf meiner Xbox an und besitze einen MAC. Evtl. ist es mein RDF. (reality distortion field)

DirtyH.
2010-06-14, 12:27:48
Dann solltest du 1. Abnehmen 2. Fitnessstudio aufsuchen.


ich bin nur unsportlich, nicht übergewichtig.
aber da bin ich garantiert nicht alleine... ;)

und 2. stimmt zwar, aber das mach ich dann draussen oder im fitnesstudio und nicht im wohnzimmer wenn ich eigentlich spielen will



Allerdings sehe ich mir auch Videos bis 1080p auf meiner Xbox an und besitze einen MAC. Evtl. ist es mein RDF. (reality distortion field)

das versteh ich jetzt nicht?
was hat die Lautstärke der xbox mit 1080p und mac zu tun?
und die xbox ist laut, im vergleich zu mediaplayern oder htpcs.

nino
2010-06-14, 12:31:15
Schade dass es für die eigentlich sehr interessante Hardware nur so billige Wii-Klone zum Release gibt. Wenn denen da nichts besseres einfällt wird das imho ein Flop.

Quelle (http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/360/3963/2017813/Xbox_360.html)

dildo4u
2010-06-14, 12:57:00
E310: Our Kinect Experience Reaction

http://video.destructoid.com/?a#164345

;D

Microsoft Kinect - Lifestyle Video - Xbox360

http://www.youtube.com/watch?v=JOKCjFyDTq8

zerwi
2010-06-14, 13:08:57
E310: Our Kinect Experience Reaction

http://video.destructoid.com/?a#164345

;D

Microsoft Kinect - Lifestyle Video - Xbox360

http://www.youtube.com/watch?v=JOKCjFyDTq8

also eyetoy+ - super ;) - das 2. video hatten wah scho

http://www.youtube.com/watch?v=n_y1-xAXv4g&feature=player_embedded

star wars mit negativem lag ;D

"Seit Kevin Costners Waterworld hat niemand mehr so effektvoll solche Unsummen versenkt. Epic Fail, Microsoft!"

http://www.maniac.de/content/project-natal-neuer-name-und-peinliche-weltpremiere-la

fizzo
2010-06-14, 13:13:06
Project Natal: neuer Name und peinliche Weltpremiere in LA (http://www.maniac.de/content/project-natal-neuer-name-und-peinliche-weltpremiere-la)

...Lange Rede, kurzer Sinn: Der Show fehlte es an Dramaturgie und Timing. Die gezeigten Szenen waren zu lang, zu repetitiv und ohne Witz. Selbst als ein putziger Tiger in einer virtuellen Landschaft herumtollte und sich promp am Bildschirm abstützte, dachte ich nur an EyePet und Nintendogs. Auch das unscharfe Video an der Decke begeisterte mich nicht, die finale Botschaft dieses millionenschweren Budenzaubers machte mich lachen: "Everybody wins, what a great day". Unser Fazit zu dieser Veranstaltung hingegen muss lauten: Seit Kevin Costners Waterworld hat niemand mehr so effektvoll solche Unsummen versenkt. Epic Fail, Microsoft!

xL|Sonic
2010-06-14, 13:13:45
http://cache-04.gawkerassets.com/assets/images/4/2010/06/microsoftkinetica_1_01.jpg

http://cache-04.gawkerassets.com/assets/images/4/2010/06/microsoftkinetica_3.jpg

thade
2010-06-14, 13:22:52
Doofer Name imho! :)

zerwi
2010-06-14, 13:24:11
Doofer Name imho! :)

das wiederum find ich nicht - kinetik + connect = kinect

xL|Sonic
2010-06-14, 13:28:33
Ich find den Namen auch passend. Aber gut, gleiches Spiel gab es auch im Vorfeld von der Wii Veröffentlichung. Hätte gedacht, dass Microsoft schon mehr präsentiert als nur Videos. Also heisst es weiterhin abwarten, bis es wirklich brauchbare Reviews gibt von Leuten, die alles mal richtig ausführlich antesten konnten.

Neosix
2010-06-14, 13:31:00
Wobei richtig testen kannst du nur wenn auch spiele da sind, und nicht die vorführ demos. was bringt es wenn die hardware da ist. aber die spiele noch 1 jahr auf sich warten lassen.

zerwi
2010-06-14, 13:31:51
Ich find den Namen auch passend. Aber gut, gleiches Spiel gab es auch im Vorfeld von der Wii Veröffentlichung. Hätte gedacht, dass Microsoft schon mehr präsentiert als nur Videos. Also heisst es weiterhin abwarten, bis es wirklich brauchbare Reviews gibt von Leuten, die alles mal richtig ausführlich antesten konnten.

V.a. Fachpresse - die positiven Eindrücke kommen afaik alle von nicht gaming-affinen Medien.

xL|Sonic
2010-06-14, 13:40:26
Wobei richtig testen kannst du nur wenn auch spiele da sind, und nicht die vorführ demos. was bringt es wenn die hardware da ist. aber die spiele noch 1 jahr auf sich warten lassen.

Schon klar, nur wenn man liest was einige von Kintec halten nachdem sie Riccochet gespielt haben, dann ist das ein völlig anderes Bild was sich zeichnet, als andere wiederum nach der PK von sich geben.
Aber da ist MS wohl selbst dran Schuld, wenn sie die Präsentation so gegen die Wand fahren. Fragt sich nur warum sie diesen Weg so gewählt haben in der Form und nicht wie auf der letzten E3 mit einer echten OnStage Live Präsentation etc.

DK2000
2010-06-14, 14:23:06
War das nicht nur einfach eine "nebenbei-Show"?!? Die PK ist doch erst später, oder?

Um 19:30 Uhr werden wir es aber rausfinden. Denn dann findet die offizielle Microsoft E3 Pressekonferenz statt.

http://game-newz.de/xbox/aktuelles/kinect-microsoft-gibt-ersten-termin-bekannt-25004.html

xxxgamerxxx
2010-06-14, 14:27:18
Wobei richtig testen kannst du nur wenn auch spiele da sind, und nicht die vorführ demos. was bringt es wenn die hardware da ist. aber die spiele noch 1 jahr auf sich warten lassen.

Wenn sie es schaffen mit Kinect viele normale Dinge zu steuern, reicht das vielleicht vorerst aus. Wie schon gesagt, ich hoffe echt, dass man Kinect auch für die virtuelle XBOX Tastatur verwenden kann. Ansonsten kann man sich unzählig viele Gestensteuerungen einfallen lassen, gerade wenn die XBOX auch als Medienplayer verwendet wird. Ich stelle mir das schon deutlich einfacher vor, wenn man wenigstens die ganzen XBOX Menüs per Gesten steuern könnte.

das_Apo
2010-06-14, 14:51:33
V.a. Fachpresse - die positiven Eindrücke kommen afaik alle von nicht gaming-affinen Medien.

Welche Medien äußern sich denn positiv und brabbeln dabei nicht einfach nur den typischen PR-Bullshit, den sie von MS aufgetischt bekommen, nach? Ganz konkret und nicht irgendwelche Home-/Living Room-/Lifestyle-Visions von der Zukunft.

zerwi
2010-06-14, 14:56:02
z.B.

http://www.faz.net/s/Rub58F0CED852D8491CB25EDD10B71DB86F/Doc~E89ADF108E09C4B0AAB0EF170E1ADCEE1~ATpl~Ecommon~Scontent.html

dildo4u
2010-06-14, 15:00:51
z.B.

http://www.faz.net/s/Rub58F0CED852D8491CB25EDD10B71DB86F/Doc~E89ADF108E09C4B0AAB0EF170E1ADCEE1~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Dort werden die 150$ noch mal bestätigt.Krass das ist imo eher ein Hardcore Preis nur fragt sich ob MS überhaupt die Software hat um uns anzusprechen.

Neosix
2010-06-14, 15:06:00
Ich verstehe das nicht. Die 150$ waren doch ganz am Anfang der Entwicklung im Gespräch. Dann hieß es MS hat das Konzept verworfen und wird die Berechnungen der Natal Hardware von der Xbox CPU übernehmen. So das Natal selbst keine Hardware (außer den Kameras) benötigt. Und so ist der Preis von 50$ entstanden. (welcher ja als Vorteil, gegenüber move von der PS3 angepriesen wurde weil dort die Anschaffung für mehrere Leute schnell teuer wird). Später hieß es sogar die Kamera wandern komplett in die Xbox 360. (In die Slim version dann).

Nun gibts erste Bilder der "fetten" Slim und da sieht man keine Kamera. Und auch die 150$ sind wieder im Gespräch.... Hab ich was verpasst? Für 150$ kann mich das ding sonst wo sehen.

DirtyH.
2010-06-14, 15:17:48
Bei GG heisst es das es zwei Versionen geben wird und das die teure Variante 189$ kosten soll.

http://www.gamersglobal.de/news/23645

edit:
Die PK startet übrigens schon um 19 Uhr!!

DirtyH.
2010-06-14, 15:23:47
im falschen browser tab editiert ;)

drexsack
2010-06-14, 15:48:44
150 Dollar wären echt bedenklich, da müssten sie schon ne Arcade zulegen^^ 50 Euro würde ich evtl zahlen, um es mal auszuprobieren. Aber scheinbar verpasst man da ja eh nicht soooo viel :D

http://www.xboxdynasty.de/images/screenshot/1276499503_2.jpg

MSABK
2010-06-14, 15:59:16
Also für 150 hätte ich auch kein interesse, 50€ wären hart an der Grenze.

DK2000
2010-06-14, 17:22:18
Was bedeutet zwei (Preis)versionen? Also kabelgebunden/kabellos wäre ja ok aber ansonsten sollte man eine etwaige Hardwarebasis nicht so früh schon unnötig seperieren. Warum man die Acracde Xbox nicht längst eingestampft hat ist mir zudem immernoch schleierhaft...

Dant3
2010-06-14, 17:25:56
50 euro ist wohl voellig unrealistisch und sollte niemand erwarten, ich bin schon von mindestens 80 - 100 euro ausgegangen.
150 euro fuer die kleinere version ist dann allerdings schon wieder eine ganz andere liga und damit werden sie vermutlich keine casual´s abgreifen koennen.

Fuer den preis kaufen es core gamer, aber auch nur wenn es dafuer core games gibt/geben wird, wonach es ja zumindest vor der MS konferenz noch nicht so richtig aussieht.
Koennte wirklich ein fail hoch 10 werden.

THEaaron
2010-06-14, 17:31:43
Ich bin sseeeehr auf richtige Messungen des Lags gespannt. Das ist eigentlich das einzige was mich von einem probieren abhalten würde.

fizzo
2010-06-14, 17:46:31
Ich bin sseeeehr auf richtige Messungen des Lags gespannt. Das ist eigentlich das einzige was mich von einem probieren abhalten würde.

Kinect-Demos litten unter Lags

14.06.10 - Kinect Sports von Rare soll mit Lags zu kämpfen haben. Das berichtet Eurogamer, die die Bewegungs-Steuerung ausprobiert haben.

Darüberhinaus soll es auch bei jedem anderen Kinect-Spiel Lags gegeben haben. Nick Burton von Rare sagt hierzu, dass es während der Entwicklung der Spiele zu keinerlei Lags kam. Bis zur endgültigen Auslieferung verspricht Rare Nachbesserung.

www.gamefront.de

Hoffen wir das Beste....

zerwi
2010-06-14, 18:15:39
release soll im november sein

www.xbox.com

Gouvernator
2010-06-14, 19:20:39
Ich hab Angst vor der Gestensteuerung... Ich hab schon bei Wiimote Probleme bei diversen Spielen diverse Handbewegungen zu lernen. Und bei Natal sieht's so aus als ob ich komplette Gebärdensprache lernen muss.

xxxgamerxxx
2010-06-14, 19:24:04
Ich hab Angst vor der Gestensteuerung... Ich hab schon bei Wiimote Probleme bei diversen Spielen diverse Handbewegungen zu lernen. Und bei Natal sieht's so aus als ob ich komplette Gebärdensprache lernen muss.

So schwer sollte das ja nun nicht sein, in Zeiten wo Touch Screen Handys alltäglich sind.

DirtyH.
2010-06-14, 21:06:57
tjo, die wollen das echt hautpsächlich mit den Wii-Klon Spielen durchziehen...

von star wars hat man nur ein video gesehen.
sah lustig aus, aber erinnert mehr an nen railshooter.

forza wird wohl nur ein arcade game, und da hab ich lieber ein ff lenkrad in der hand.

nur das yourshape fand ich echt cool, dafür ist kinect echt perfekt.


aber wer braucht schon kinect, gibt ja fable3, codename kingdom und mgs rising. :D

und die neue xbox is auch nice, aber ein paar jahre zu spät...

frix
2010-06-15, 20:35:28
Neues spiel
Child of Eden (http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=24441)
der REZ macher soll Kinect unterstützen.
Das lässt mich nun doch wieder etwas hoffen. :smile:

Avalox
2010-06-16, 10:38:55
Neues spiel
Child of Eden (http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=24441)
der REZ macher soll Kinect unterstützen.
Das lässt mich nun doch wieder etwas hoffen. :smile:

Was sieht man denn da?

frix
2010-06-16, 10:41:43
sehen tut man da noch nix.
Steht halt nur im artikel :redface:

TheCounter
2010-06-16, 11:41:32
Sehen kann man es hier:

http://gamersyde.com/news_e3_child_of_eden_gameplay-9480_en.html

frix
2010-06-16, 12:04:27
Danke für den link.
Das spiel scheint tatsächlich ein inoffizieller nachfolger zu REZ zu werden.

Kinect scheint an sich schon gut zu funktionieren. Der lag ist aber wirklich sehr deutlich.
Defintiv nen K.O. kriterium für mich wenn sich da nix mehr tut.

G.A.S.T.
2010-06-16, 12:45:47
edit

G.A.S.T.
2010-06-16, 12:46:49
Wenn Kinect wirklich so teuer wird, ist das auch schon ein KO-Kriterium.
Wenn es so teuer in der Herstellung wäre, dann wäre ja auch die nächste Konsolen-Gen von M$ teurer als die Konkurrenz, da die Auflösung der Cams für Kinect2 ja wohl eher noch erhöht wird.

Ich hab Angst vor der Gestensteuerung...
Gestensteuerung is vom Teufel, oder was? :devil:

Ganon
2010-06-16, 13:00:27
Also bevor ich 100-150 EUR für Kinect ausgebe, müssen schon ein paar sehr überzeugende Argumente kommen... ansonsten kaufe ich mir für das Geld lieber 3-5 Spiele.

Avalox
2010-06-17, 16:59:29
"Schluss mit der Bequemlichkeit. Microsofts Kinect funktioniert scheinbar ausschließlich im Stehen. Das berichten einige Entwickler.

http://www.cynamite.de/Kinect-Project-Natal-Input-Device-Consoles-232538/News/Xbox-360-Funktioniert-Kinect-nur-im-Stehen-754646/


Der Natal Prototyp zeigte noch sitzende Anwendungen. Hat scheinbar nicht zuverlässig funktioniert.

DirtyH.
2010-06-17, 18:03:11
kann ich mir kaum vorstellen, das wäre ja der fail des jahrhunderts.

frix
2010-06-17, 21:29:43
hmm...so langsam bekomm ich das gefühl, dass es lang nicht so toll wird wie versprochen.

TheCounter
2010-06-17, 21:46:30
Naja Bewegungssteuerung ist halt ein nettes Gimmick aber wird nie (zumindest auf die nächsten 10-20 Jahre gerechnet) einen echten Controller ersetzen. Alleine schon wegen der Genauigkeit und weil man mit einem echten Controller alles unkompliziert steuern kann.

xxxgamerxxx
2010-06-17, 22:07:34
Kommt halt drauf an. Kinect ist ja auch sicher nicht das Ende der Fahnenstange. Nachfolgegeräte werden sicher noch deutlich genauer werden.

Aber ich find's trotzdem absolut geil und es ist für mich ein absolutes Muss. Schon mal, weil man von der Couch locker flockig seine Konsole Steuern kann (auch mit Sprachbefehlen). Auch die Idee beim gezeigten Forza Showroom finde ich atemberaubend und innovativ.

Für Shooter kann ich mir das eigentlich auch sehr gut vorstellen, wenn der Lag nicht stören würde. Wäre doch ziemlich geil, wenn man mal wirklich eine Waffe richtig bewegen könnte. Wenn man z.B. ein Scope drauf hat und anvisiert, wäre es doch cool, wenn man wirklich die Waffen bewegen könnte oder die Kamera (Kopf) vom Scope wegbewegen kann bzw. mit den Armen die Waffe dann so bwegen kann, dass man erst eine optimale Sicht durch's Scope bekommt.

TheCounter
2010-06-17, 22:11:11
Die Konsole zu steuern ist natürlich sehr geil. Allerdings soll auch das nur im stehen und nicht im sitzen funktionieren laut vielen Entwicklern.

Aber wie willst du denn ohne Controller dich in einem Spiel fortbewegen? Das ist der Knackpunkt...

xxxgamerxxx
2010-06-17, 22:13:16
Die Konsole zu steuern ist natürlich sehr geil. Allerdings soll auch das nur im stehen und nicht im sitzen funktionieren laut vielen Entwicklern.


Das glaube ich nicht. Im aktuellen Promo Video wird ja die DVD auch von der Couch aus zurückgespilt.


Aber wie willst du denn ohne Controller dich in einem Spiel fortbewegen? Das ist der Knackpunkt...

Gesten oder irgendwelche anderen Körperhaltungen

DirtyH.
2010-06-17, 22:50:43
Das glaube ich nicht. Im aktuellen Promo Video wird ja die DVD auch von der Couch aus zurückgespilt.
[...]
Schon mal, weil man von der Couch locker flockig seine Konsole Steuern kann (auch mit Sprachbefehlen).

das ist ein promovideo, davon würd ich erstmal nix glauben, wenn es nicht live vorgeführt wurde.
und bisher gab es keine livevorführung bei der jemand auf einem sofa saß.
auch bei der dashboard vorführung auf der ms pk stand der typ und hat dabei seine hände/arme immer schön dicht am körper gehalten, wenn er nix machen wollte. man sah richtig wie er sich zwingen musste beim reden die hände still zu halten.



Gesten oder irgendwelche anderen Körperhaltungen

man braucht ja mindestens:

vorwärts
rückwärts
links strafen
links drehen
rechts strafen
rechts drehen
gehen
rennen

wie willst das mit einfachen, leicht erkennbaren und schnellen gesten handhaben?
und das auch noch mit einer 0% fehlerquote?

das ist einfach absolut unmöglich ohne zusatz controller.



Für Shooter kann ich mir das eigentlich auch sehr gut vorstellen, wenn der Lag nicht stören würde. Wäre doch ziemlich geil, wenn man mal wirklich eine Waffe richtig bewegen könnte. Wenn man z.B. ein Scope drauf hat und anvisiert, wäre es doch cool, wenn man wirklich die Waffen bewegen könnte oder die Kamera (Kopf) vom Scope wegbewegen kann bzw. mit den Armen die Waffe dann so bwegen kann, dass man erst eine optimale Sicht durch's Scope bekommt.


da seh ich zwei probleme.
zum einen müsste ich da erstmal mein tv mind. nen halben meter höher aufstellen, was ohne weiteres nicht so einfach möglich ist.
weil sonst steh ich vorm tv und guck immer nach unten wenn er auf normaler sofasitzhöhe steht.

und auf dauer ne imaginäre waffe in der hand halten ist doch total doof.
zum einen glaub ich nicht das kinect immer 100% zuverlässig den abzugsfinger erkennen würde, wenn es das überhaupt erkennen kann.
und zum anderen ist das zum länger zocken absolut unmöglich.
stell dich mal hin und halt ne imaginäre M16 im anschlag, da tun doch spätestens nach 10min die arme weh.

xxxgamerxxx
2010-06-17, 23:21:28
das ist ein promovideo, davon würd ich erstmal nix glauben, wenn es nicht live vorgeführt wurde.
und bisher gab es keine livevorführung bei der jemand auf einem sofa saß.
auch bei der dashboard vorführung auf der ms pk stand der typ und hat dabei seine hände/arme immer schön dicht am körper gehalten, wenn er nix machen wollte. man sah richtig wie er sich zwingen musste beim reden die hände still zu halten.


Da würde ich erst mal abwarten und keine vorzeitige Panik schieben. Dass die Leute auf der PK standen, halte ich jetzt eher für logisch. Schließlich sehen das so die Leute im Publikum am besten, wenn jemand steht.

Bei aufwendigen Körperbewegungen kann ich ja verstehen, dass man davor stehen muss. Aber bei etwas Hände rumwedeln, glaube ich das beim besten Willen nicht. Bei der Forza Showroom Demo hat der Typ sich ja auch hingehockt und die Hand bewegt, und damit gesteuert. Ich sehe da jetzt nicht so ein Problem.


man braucht ja mindestens:

vorwärts
rückwärts
links strafen
links drehen
rechts strafen
rechts drehen
gehen
rennen


Sowas kann ich mir hingegen schon gut vorstellen. Einfach einen Arm hochhalten und dann eben in die Richtung halten, wo du hinlaufen willst.
Strafen gibts doch eh nicht bei Konsolenshootern. Könnte man aber auch super lösen, indem man den Körper einfach zur Seite bewegt.
Und zwischen laufen und rennen könnte man z.B. unterscheiden, wie weit der ausgestreckte Arm zum Körper zurückgezogen wird.

Das einzige Problem sehe ich jetzt beim Schießen selbst. Wobei man das Thema jetzt auch nicht schnell mal in 5Min erörtern kann. Sicher gibt's da Probleme zu überwinden oder einige Dinge mögen gar überhaupt nicht gehen. Trotzdem würde mich ein Shooter mit so einer Steuerung interessieren. Ich sage ja nicht, dass der Controller ersetzt werden muss oder soll. Aber einen Shooter mit so einer Eingabemöglichkeit fände ich einfach mal cool.



und auf dauer ne imaginäre waffe in der hand halten ist doch total doof.
zum einen glaub ich nicht das kinect immer 100% zuverlässig den abzugsfinger erkennen würde, wenn es das überhaupt erkennen kann.
und zum anderen ist das zum länger zocken absolut unmöglich.
stell dich mal hin und halt ne imaginäre M16 im anschlag, da tun doch spätestens nach 10min die arme weh.

Das kommt halt immer drauf an, wie trainiert und fitt man ist, das stimmt schon. Also länger als 10min kann ich mir das persönlich schon vorstellen, aber ich kann auch verstehen, dass das nicht jedermans Sache ist.

da Vinci
2010-06-17, 23:33:08
Hier ist das Problem mit dem Stehen/Sitzen nochmal genauer erklärt.

http://kotaku.com/5565777/xbox-kinect-does-not-play-well-with-couch-potatoes

Wenn das stimmen sollte wäre für mich nur die Sprachsteuerung ein Pluspunkt.
Für Partygames die man im Stehen spielt würd ich mir eher ne Wii holen.
Aber es ist ja noch etwas Zeit bis zur Veröffentlichung, vielleicht bekommt MS das Problem ja noch in den Griff.

edit: @ xxxgamerxxx seit wann gibts kein strafen in Konsolenspielen?

TheCounter
2010-06-18, 00:18:11
Sowas kann ich mir hingegen schon gut vorstellen. Einfach einen Arm hochhalten und dann eben in die Richtung halten, wo du hinlaufen willst.

Und wie schieße ich dann während ich laufe? ;)

Hydrogen_Snake
2010-06-18, 00:33:12
Kann man das jetzt in den offiziellen Kinect Thread umbennen?

Neosix
2010-06-18, 00:35:40
[x] findet den Namen Natal immer noch schöner

daher nö kann man nicht :tongue:

xxxgamerxxx
2010-06-18, 07:31:27
Und wie schieße ich dann während ich laufe? ;)

Wenn die Technologie mal so ausgereift ist, dass sie einzelne Finger erkennt, wäre das ja dann kein Problem. Oder man bringt dann doch einen extra Controller raus, der lediglich ein paar Knöpfe hat und den man in einer Hand halten kann.

xxxgamerxxx
2010-06-18, 07:45:55
edit: @ xxxgamerxxx seit wann gibts kein strafen in Konsolenspielen?

Strafen heißt doch seitlich gehen. In welchem Konsolen Shooter soll's denn möglich sein? Also bei CoD, BF:BC, HALO usw. geht das nicht.

Crazy_Bon
2010-06-18, 08:04:48
Strafen heißt doch seitlich gehen. In welchem Konsolen Shooter soll's denn möglich sein? Also bei CoD, BF:BC, HALO usw. geht das nicht.
Vielleicht in jedem? Einfach mal den linken Analogstick benutzen.

DirtyH.
2010-06-18, 08:18:04
Strafen heißt doch seitlich gehen. In welchem Konsolen Shooter soll's denn möglich sein? Also bei CoD, BF:BC, HALO usw. geht das nicht.

also entweder weisst du nicht was strafen ist, hast keine xbox oder laberst einfach nur müll

Alan Wake kann es
BioShock 2 kann es
Gears of War 2 kann es
Just Cause 2 kann es
Halo 3 kann es
Call of Duty - Modern Warfare 2 kann es

bei allen diesen spiele ist linker analog stick vorwärts/rückwärts gehen und links/rechts strafen
rechter analog stick ist hoch/runter schauen und links/rechts drehen

die von dir genannten spiele hab ich nicht, aber da die auch alle reine shooter sind, können die zu 99% auch strafen, das muss ein shooter einfach können.

nampad
2010-06-18, 08:46:58
Strafen kann man im jedem Konsolenshooter, sei es FPS oder TPS. Ok, ich glaub bei RE5 kann man nicht strafen und schießen und hat eine "Tank" Steuerung, aber sonst? :D

Zur Sitzen/Stehen Diskussion gibt es momentan sehr entgegengesetzte Aussagen von MS und Entwicklern, sogar von gleichen Personen innerhalb kürzester Zeit variieren die Aussagen.
Ich glaube aber nicht, dass Microsoft das nicht bedacht hat, da wären die schon ziemlich dämlich.
Allein das Steuern des Dashboards wäre dadurch sinnlos, da bleib ich lieber sitzen und drück zur Seite aufm Analogstick. Auch die kleinen Kinect Implementierungen wie bei Forza (Headtracking) wären dadurch nutzlos.
Vielleicht funktioniert es jetzt einfach noch nicht, aber bis zum Release kann man ja noch an der Software arbeiten.

Siegfried
2010-06-18, 08:50:23
Ich bin sseeeehr auf richtige Messungen des Lags gespannt. Das ist eigentlich das einzige was mich von einem probieren abhalten würde.
der lag soll etwa 125ms betragen

irgendwelchen microsoft aussagen bitte keinen glauben schenken
laut denen bewegt sich die spielfigur schon bevor sich der spieler bewegt :redface:

da Vinci
2010-06-18, 08:54:49
der lag soll etwa 125ms betragen

irgendwelchen microsoft aussagen bitte keinen glauben schenken
laut denen bewegt sich die spielfigur schon bevor sich der spieler bewegt :redface:

Wenn das Lag so bleibt hat sich die Shooterdiskussion eh erledigt.
Dann eignet sich Kinect mMn maximal für Railshooter mit un- oder langsam bewegten Gegnern wie bei dem Star Wars Game.

Iceman346
2010-06-18, 10:31:20
Was das stehen/sitzen Problem angeht hat Kotaku nen recht umfangrechen Artikel (http://kotaku.com/5565777/xbox-kinect-does-not-play-well-with-couch-potatoes). Wie es aussieht scheint es noch Probleme mit sitzenden Personen zu geben, bis zum Release will man aber auf jeden Fall die Gesten Steuerung fürs Dashboard funktional machen. Microsoft hält sich da aber recht bedeckt.

Was das Strafen in Konsolenshootern angeht: RE5 ist da wirklich der einzige Titel den ich wüsste wo das nicht geht. Da ists eben eine Designentscheidung, ansonsten kann man eigentlich überall strafen.

xxxgamerxxx
2010-06-18, 23:25:54
also entweder weisst du nicht was strafen ist, hast keine xbox oder laberst einfach nur müll


Ja stimmt natürlich. Ich weiß auch nicht, was mich zu der Aussage geritten hat.

frix
2010-06-19, 15:44:23
Rare äußert sich zu Kinect-Lag (http://www.hartware.net/news_49474.html)

Tolle aussage. Es gibt kein problem mit lag.
Aber anscheinend sollen es dann doch 150ms sein.
Wenn man dann noch das Lag des TVs draufrechnet
kann man auch mal schnell bei 200ms lag sein.
Und das ist definitiv deutlisch spürbar :(

Tesseract
2010-06-19, 15:59:08
hmm...so langsam bekomm ich das gefühl, dass es lang nicht so toll wird wie versprochen.

ist halt eine typische microsoft-entwicklung.
jemand anderes (nintendo) kommt mit einem neuen konzept, dass einschlägt wie eine bombe, in den managementetagen gehen alle alarmsirenen los weil jemand anderes mit etwas, an das man nicht mal im traum gedacht hätte, erfolg hat. das management geht zu den entwicklern und will ein "homer-mobil" haben, das den erfolg der konkurrenz in jeder hinsicht übertreffen soll, geht zur marketingabteilung und lässt sich für das produkt, von dem man nichtmal weiß wie weit es überhaupt realisierbar ist, einen hype konzipieren und am ende kommt etwas raus was weder den vorstellungen der manager noch denen der entwickler noch denenen des marketings entspricht und zum abschluss wird die bruchlandung mit der ankundigung auf den viel besseren nachfolger überbrückt - weil man "kann sichs ja leisten".
ähnlichkeiten zur xbox1, bing, zune usw. sind natürlich reiner zufall. :D

Lurelein
2010-06-19, 16:22:43
Es war doch klar das das kein Brüller wird. Die wollen nur mehr Geld abgreifen und die Mädels vor die Konsole locken und ein auf Family machen. Bei Wii mag das geklappt haben, aber x360 ist nunmal eine core Konsole und keine Family alles ist gut und toll Nintendo ding.

Für Zocker ist Kinect einfach nur teuer und nutzlos. Revolutionieren wird das Teil jedenfalls nix.

TheCounter
2010-06-19, 18:44:25
Revolutionieren wird das Teil jedenfalls nix.

Außer das Steuern der Konsole. Das wird auf jedenfall die Zukunft imo. Spiele sollten aber weiterhin mit einem echten Controller gespielt werden.

san.salvador
2010-06-19, 19:00:20
Außer das Steuern der Konsole. Das wird auf jedenfall die Zukunft imo. Spiele sollten aber weiterhin mit einem echten Controller gespielt werden.
Das schöne an Kinect ist ja, dass man da beides oder noch mehr kombinieren kann. Da gibts sicher viele interessante Möglichkeiten.

Zum Beispiel ein Achievment in Forza 3, wo man das Rennen auf einem Bein gewinnen muss. :D

Gouvernator
2010-06-19, 19:34:51
Lustig wird es dann wenn M$ Track-IR Funktionen von Kinect nicht berücksichtigen würde. So das man in jedem kommenden Ego-Shooter Kopf und Waffe getrennt steuern kann. Oder Forza vernachlässigen und dort keine freie Cock-Pit Sicht integrieren...

xxxgamerxxx
2010-06-19, 19:39:26
Das wäre für mich aber eher absolut genial und das Killerfeature, wenn man in einem Shooter Kamera und Waffe (die ja bis jetzt immer fix sind) unabhängig steuern könnte.

dildo4u
2010-06-20, 00:51:21
Bin immer noch auf den Preis gespannt wird wohl doch nicht so extrem wie gedacht.Ich dachte ich guck nicht richtig aber die Cam kann nicht mal 720p nicht mal Bilder,die Auflösung ist die Selbe wie beim 30€ Playstation Eye nur das PS Eye 60fps,Kinect nur 30fps schafft unglaublich.

"Kinect has a traditional RGB camera in it, as found in a multitude of webcams and mobile phones, and it's capable of a standard 640x480 resolution, operating at 30 frames per second."

http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-kinect-tech-analysis

PS Eye:

"640 x 480 bei 60 Bildern/Sekunde"

http://www.amazon.de/gp/product/B000W3YQ1Y/ref=s9_simh_gw_p63_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=0M8EQC93Q0WJ6D2YAQ3S&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

nampad
2010-06-20, 01:10:08
Killerfeature?
Bei den Wii Shootern ist das Fadenkreuz nicht mehr in der Mitte fixiert, also findet da schon eine gewisse unabhängige Steuerung von Kamera und Waffe statt.

Irgendwie stelle ich mir Headtracking in Shootern auch komisch vor.


Kotaku hat übrigens ein Update zur Sitz/Steh Angelegenheit.

UPDATE: A Microsoft spokesperson told me after the publication of this article that the company is certain that Kinect gesture control will work for movies, ESPN and other "entertainment" features before the sensor is launched. As I originally reported, that is not an implemented feature yet. The spokesperson was not able to provide any update on the Kinect's tolerance of a person who sits while playing games.

xxxgamerxxx
2010-06-20, 01:29:04
Killerfeature?
Bei den Wii Shootern ist das Fadenkreuz nicht mehr in der Mitte fixiert, also findet da schon eine gewisse unabhängige Steuerung von Kamera und Waffe statt.


Für mich wäre es ein Killerfeature, weil es einen wahnsinns Realismus bringen würde, wenn die Cam zum Teil durch Kopfbewegungen beeinflusst werden kann und unabhängig davon die Waffe frei am Körper hin- und her bewegt werden kann (die ganze Waffe, nicht nur Fadenkreuz; und natürlich auch exakt so, wie die Körperhaltung ist). Aber gut, es sind ja sowieso noch keine Shooter angekündigt. Ich fände es nur genial. Mal schauen, was da noch kommt.

nampad
2010-06-20, 07:57:36
So wie du es beschreibst, stelle ich mir das ziemlich kompliziert vor. Wenn du so einen Shooter auch noch ohne Controller verwirklichen willst, dann bin ich auf die Steuerung gespannt :)


Joystiq (http://www.joystiq.com/2010/06/19/kinect-how-it-works-from-the-company-behind-the-tech/) berichtet momentan, dass Kinect angeblich nur 2 Spieler gleichzeitig unterstützen soll. Die Meldung stützt sich auf Aussagen von PrimeSense (Kinects Technik basiert auf deren Design):
PrimeSense reps also told me that the camera can "see" any number of people on the screen -- you can fit as many people in that camera as possible, and the computer will see all of them and can even recognize them as human shapes. But it can only run calculations on two people at a time, just because the processing power required to track all of the body's locations and movements is so great. During our testing with the device, a person moving in front of the camera was able to "steal focus," but the computer can also be told through gestures to keep focus on a certain person.


Ich glaube aber nicht wirklich daran. Microsoft wird da bestimmt noch Sachen verbessert haben. Außerdem kommt die Meldung von Joystiq.

DirtyH.
2010-06-20, 08:25:11
Ich glaube aber nicht wirklich daran. Microsoft wird da bestimmt noch Sachen verbessert haben. Außerdem kommt die Meldung von Joystiq.

kann ich mir schon vorstellen das das stimmt.

ursprünglich war ja ein hardwarechip für die berechnungen geplant.
der wurde aber gestrichen und nun wird das alles in software von der xbox berechnet.
vielleicht ist das dann einfach das limit was man an rechenpower übrig hat.

da Vinci
2010-06-20, 10:15:48
kann ich mir schon vorstellen das das stimmt.

ursprünglich war ja ein hardwarechip für die berechnungen geplant.
der wurde aber gestrichen und nun wird das alles in software von der xbox berechnet.
vielleicht ist das dann einfach das limit was man an rechenpower übrig hat.

Kommt sicher auch darauf an wieviel an Hardwarepower das eigentliche Spiel beansprucht.
Es gibt ja auch Promovideos wo eine 4köpfige Familie vor dem TV rumhampelt.

xL|Sonic
2010-06-20, 13:00:09
Es gibt ja schon Produktankündigungen für Spiele die mit up to 4 Players beworben werden. Wäre schon dreist, wenn dies kein gleichzeitiges Spielen implizieren würde.

TheCounter
2010-06-20, 16:18:25
Geoff - "are we gonna be surprised at how low it is?"

Don - "uh, we sat through the other competitors press breifings and people were very please with our position, I like being with Microsoft this holiday."

http://www.gametrailers.com/episode/gametrailers-tv/96?ch=3&sd=1

Also wohl doch nicht teurer als Move? Vielleicht sogar günstiger (sprich weniger als $100) ;)

Lurelein
2010-06-20, 16:24:49
Ich frag mich immer mehr was die Zielgruppe sein soll?

Familien und kleine Kinder bzw. Frauen haben keine Xbox360 oder eher selten. Die sind schon mit Wii bedient oder verschiedenen Handhelds.

Für den normalen Zocker ist das doch nix.

Bin mal gespannt was die MS PR sich einfallen lässt was ein Kaufgrund sein soll.

Wird wohl das selbe Schicksal ereilen wie die Wii. Meine landete nach einer Woche in der Ecke und wid für Freunde und partys rausgeholt.

xxxgamerxxx
2010-06-20, 16:39:55
Familien und kleine Kinder bzw. Frauen haben keine Xbox360 oder eher selten. Die sind schon mit Wii bedient oder verschiedenen Handhelds.


Genau, und alle Core Gamer haben nur Playstation. Welche Zielgruppe bedient noch mal die XBOX 360? Der Markt für potentielle Casual Spieler ist vielleicht deutlich größer als was Nintendo mit der Wii erschlossen hat. Auf der anderen Seite können Wii Besitzer sich ebenfalls noch eine XBOX kaufen. Mit Kinect will man eindeutig neue Zielgruppen erschließen - also neue XBOXen verkaufen - und nicht primär den Core Gamer befriedigen.

xL|Sonic
2010-06-20, 16:42:52
Core Markt ist ja größtenteils erschöpft und wächst nur noch sehr langsam. Um mehr Konsolen zu verkaufen muss man irgendwie die Casuals erreichen. Man wird in 2-3 Jahren sehen, ob Move und Kinect funktionieren oder ob die Leute bei Wii bleiben.

G.A.S.T.
2010-06-21, 17:42:03
Ich frag mich immer mehr was die Zielgruppe sein soll?

Und dann kann man sich noch fragen, wer von der Zielgruppe bereit ist, mehr als 100 € für Kinect auszugeben.



Ich sehe das eher als Testversion an, damit man bei der nächsten Gen gleich zu Anfang mit ausgereiftem Kinect und ebenso ausgereifter Software starten kann, ohne herkömmlichen Controller.

Zatoichi
2010-06-22, 01:57:53
Auf Areagames steht in einer News das ein "Insider" geplappert hätte das die Herstellung ca 150$ kosten soll. Das würde bedeuten, das ein niedriger retail Preis subventioniert werden müßte. Bin mal gespannt, wie und wann man endlich mit dem Preis rausrückt und wie er denn ausfallen soll. Laut Don Mattricks soll der Preis ja Sony "unglücklich" machen. Schwer zu glauben wenn der "Insider" recht hätte.

Link :
http://www.areagames.de/artikel/detail/Kinect-Laut-Insider-150-Herstellungskosten-pro-Geraet/109161

nemesiz
2010-06-22, 08:28:52
hmmm
hmmmm
hmmmmm

ich sag mal das was microsoft sagt

http://store.microsoft.com/microsoft/Kinect-Sensor-for-Xbox-360/product/C737B081

149,99- $

Whats in the Box : -Wi-Fi extension cable- ;D

Mal was anderes, hier wird sich aufgeregt wie man Shooter usw damit spielen soll,
wollt nur mal erwähnen dass Kinect den "kontroller" nicht überall ersetzen soll, schonmal jemand auf die idee gekommen kinect mit jopayd zu kompinieren oder maybe ner gun die per wlan funkt?

nampad
2010-06-22, 08:46:49
Auf diese glorreiche Idee sind wir alle schon gekommen, danke. ;) xxxgamerxxx hat aber in seinem Posting von einem Shooter ohne Controller gesprochen, weil er es cool fände, wenn so etwas klappt.
Damit stünde er wohl auch nicht alleine da, nur konnte sich das keiner vorstellen.


Wenn Microsoft selbst diesen Preis listet, dann wird es wohl stimmen. So teuer finde ich das nun auch nicht.

DirtyH.
2010-06-22, 12:39:07
Wenn Microsoft selbst diesen Preis listet, dann wird es wohl stimmen. So teuer finde ich das nun auch nicht.

naja, wenn man bedenkt das die unerschlossenen zielgruppen noch ne xbox dazu kaufen müssen, isses irgendwie schon teuer.

für 199$ kriegt man zum beispiel bei amazon.com schon ne schwarze wii mit wiimote, nunchuck, motionplus und wii sports und wii sports resort.

und die hüllenfarbe für die kinect games is ja mal superbäh :freak:
http://www.xbox.com/NR/rdonlyres/3008EC3B-C89D-4A00-9C65-A219266A00FF/0/boxanimals.jpg http://www.xbox.com/NR/rdonlyres/412F6FF1-CDA0-4DA5-9A07-A4448783D432/0/boxsports154.jpg

TheCounter
2010-06-22, 12:49:30
Zumal die Kinect Spiele genauso viel kosten werden wie normale Spiele. Na da bin ich mal gespannt ob die Leute bereit sind 200EUR für die Konsole + 200EUR für Kinect + Spiel auszugeben.

Hydrogen_Snake
2010-06-22, 12:52:41
ahäääm. 150$ Für Kinect? Na das wird so aber nichts ;)

Mark
2010-06-22, 13:02:26
Ich glaube Microsoft sieht den Preis als gerechtfertigt, da Kinect im Prinzip "2 Wiimote + 2 Nunchucks" (oder Sony-Leuchtdildos) ist.

nampad
2010-06-22, 15:00:42
Zumal die Kinect Spiele genauso viel kosten werden wie normale Spiele. Na da bin ich mal gespannt ob die Leute bereit sind 200EUR für die Konsole + 200EUR für Kinect + Spiel auszugeben.


In den USA scheint das Gerät momentan Marketingtechnisch schon gut anzukommen. Auch hier schreiben sogar die Mainstreammedien (z.B. Spiegel) über Kinect. Und nachdem was ich bisher so gehört hab finden die Casuals Kinect sehr ansprechend, was ich bei den Spielen auch sehr gut verstehen kann. Kinectimals, Dance Central, Just Shape sehen interessanter aus als ihre Wii Pendants und das Controllerlose gibt dem ganzen einen weiteren Wowfaktor.

Bei der Wii waren die Leute auch bereit ∼350 (Konsole+ 2. Wiimote und 2 Nunchuks) auszugeben. Zum Kinect Launch gibt es ein 300$ Konsole+Kamerabundle.

Zugegeben, 150$ ist bestimmt die Obergrenze für die Vermarktung, aber zu teuer finde ich es nicht.

fizzo
2010-06-22, 15:27:38
Amazon hat in den USA Kinect jetzt auch um $ 149.99 gelistet : link (http://www.amazon.com/gp/product/B002BSA298/ref=s9_pop_gw_ir01/188-4753279-9684953?pf_rd_m=ATVPDKIKX0DER&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=10APNZXWC9HFEXWYEBE0&pf_rd_t=101&pf_rd_p=1263340922&pf_rd_i=507846) Releas 4. Nov.

Die $ 59.99 für die Spiele werden wohl Platzhalter sein.

Bei der Wii waren die Leute auch bereit ∼350 (Konsole+ 2. Wiimote und 2 Nunchuks) auszugeben.

Der Launchpreis der Wii war $ 249.99 - WiiPlay inkl. Wiimote $ 49.99 - Nunchuk $ 19.99 = $ 320 inkl. 2 Spiele.

nampad
2010-06-22, 16:35:02
Hab die Zubehörpreise der Wii nicht im Kopf gehabt, dennoch wären es dann 340 (2 Nunchuks).
Außerdem habe ich "∼" geschrieben :D

Bei dem Kinect Set wird bestimmt auch noch irgend eine Demo/Starterdisc beiliegen, mit der man wenigstens etwas zu spielen hat. Wii Sports lasse ich ja als Spiel durchgehen, aber die Wii Play Minispielchen kann man kaum mit einem vollwertigen Spiel vergleichen.

fizzo
2010-06-22, 16:52:52
Hab die Zubehörpreise der Wii nicht im Kopf gehabt, dennoch wären es dann 340 (2 Nunchuks).
Außerdem habe ich "∼" geschrieben :D

Wäre mir neu, dass die Wii jemals ohne Nunchuk ausgeliefert worden wäre.....;)

Bei dem Kinect Set wird bestimmt auch noch irgend eine Demo/Starterdisc beiliegen, mit der man wenigstens etwas zu spielen hat.

Laut Listung nicht....wichtiges Detail am Rande:

■6 feet (1.8 meters) between you and your television for play space†

könnte in Japan eng werden ;)

nampad
2010-06-22, 17:08:18
Na gut, dann hast du recht. Dennoch liegt Kinect da jetzt nicht übermäßig drüber.
Das bei der Listung nichts dabei steht liegt wohl daran, dass momentan keine Details zum Launch veröffentlicht wurden. Auch der Preis ist ja jetzt eher durchgesickert.

DirtyH.
2010-06-22, 17:43:48
■6 feet (1.8 meters) between you and your television for play space†
könnte in Japan eng werden ;)

sieht man hier schön:
http://www.xbox.com/NR/rdonlyres/34DF0EEF-3A65-4909-B748-B95FFF141213/0/herowhereToBuy.jpg

da müsst ich erstmal anbauen für soviel platz im wohnzimmer ;)

TobiWahnKenobi
2010-06-22, 20:07:52
wenn ich so vor meinem beamerbild rumhüpfe, springe ich mir ins bild.. *kopfkratz*


(..)

mfg
tobi

Crazy_Bon
2010-06-22, 20:17:24
könnte in Japan eng werden ;)
Muss es nicht, die können näher zur der Kamera stehen, sind doch kleine Menschen. :D

nampad
2010-06-22, 22:24:25
Als ob Japan Microsoft diese Gen noch großartig interessiert. Der Markt entwickelt sich zum einen zu den Handhelds hin, zum anderen hat MS sowieso nie eine faire Chance in Japan bekommen, dafür sind die einfach zu nationalistisch.

Für die 360 gibt es massig SHMUPs, JRPGs und diese komischen Games mit jungen Mädels, trotzdem liegt sie wie Blei im Regal.

DirtyH.
2010-06-22, 22:34:42
Als ob Japan Microsoft diese Gen noch großartig interessiert. Der Markt entwickelt sich zum einen zu den Handhelds hin, zum anderen hat MS sowieso nie eine faire Chance in Japan bekommen, dafür sind die einfach zu nationalistisch.


Diese Gen wird noch mind. 5 Jahre dauern.
Da werden sie einen Markt wie Japan nicht jetzt schon aufgeben.

"2010 will be a very big year for us. It is in many ways for us mid-lifecycle. What you've seen is with this new sleek design and Kinect for Xbox 360 we've got at least another five years of this generation where we continue to offer great experiences for people."

nampad
2010-06-22, 22:42:35
Ich glaube nicht, dass MS wirklich noch 5 Jahre keine neue Konsole mehr herausbringt. Eher wird die 360 nicht sofort aufgegeben wie die alte Xbox und wird noch nebenher weiterverkauft, wie die PS2.
Aber gut, dem Mann glaubt man die 5 Jahre einfach sofort und bei Sonys 10 Jahresplan haben anfangs alle gelacht^^

Und von aufgeben habe ich nicht gesprochen, nur wollte ich auf dieses (übertriebene)1,8m Argument eingehen. 1,8m sollte man auch in Japan auftreiben, bei der Wii braucht man auch einen gewissen Freiraum zum spielen.

Neosix
2010-06-22, 22:54:17
Xbox 360 - weitere 5 Jahre...
http://www.xboxfront.de/news-33-20542-Xbox_360.html

tjo wir werden es sehen. ich hab damit erstmal kein problem.

TheCounter
2010-06-22, 23:37:22
Sie sagen doch nur das die 360 noch 5 Jahre auf dem Markt bleibt. Das heisst aber nicht das die 720 erst in 5 Jahren kommt ;)

TheCounter
2010-06-22, 23:51:35
In den USA scheint das Gerät momentan Marketingtechnisch schon gut anzukommen.

Allerdings. Und zwar richtig gut wenn man hier nach geht:

I was surprised this morning to see Kinect had not only gone up for pre-order at online retailer Amazon.com, but that it had jumped right past the hot selling Xbox 360 slim console into thenumber one hourly bestsellers slot. Sony's Playstation Move is also up for pre-order but has not yet cracked the top 10 despite costing less and being available nearly two months sooner

http://thehdroom.com/news/Kinect-Pre-Orders-Begin-Outselling-Move/6970

Siegfried
2010-06-23, 03:06:49
2 billige 30fps webcams mit vga
4 billige mikrofonkapseln
1 billiges plastikgehaeuse

...ergibt etwa 15$ herstellungskosten
da muss man natuerlich fuer 150$ verkaufen um bei den (vermutlich niedrigen) verkaufszahlen wenigstens die werbekosten wieder rein zu holen

tombman
2010-06-23, 04:31:36
da müsst ich erstmal anbauen für soviel platz im wohnzimmer ;)
Jo, und als ob Leute in der gezeigten Gesellschaftsschicht ihren ganzen Tag vor der Glotze verbringen ;)

xxxgamerxxx
2010-06-23, 07:45:59
2 billige 30fps webcams mit vga
4 billige mikrofonkapseln
1 billiges plastikgehaeuse

...ergibt etwa 15$ herstellungskosten
da muss man natuerlich fuer 150$ verkaufen um bei den (vermutlich niedrigen) verkaufszahlen wenigstens die werbekosten wieder rein zu holen

Na dann kaufe dir doch die billigen Komponenten einzeln und stöpsel sie an deine XBOX an. Gibst uns dann hier bescheid, wie dein Erlebnis war, ok?

fizzo
2010-06-23, 08:47:43
Und von aufgeben habe ich nicht gesprochen, nur wollte ich auf dieses (übertriebene)1,8m Argument eingehen. 1,8m sollte man auch in Japan auftreiben, bei der Wii braucht man auch einen gewissen Freiraum zum spielen.

Die Frage ist ja auch, ob man den Couchtisch beim Zocken zur Seite stellen muss und ob Kinect tatsächlich nur im Stehen funktioniert. Ich habe gestern bei mir mal nachgemessen und 1,8m sind wirklich nicht wenig, wenn man noch vor dem Sofa stehen sollte wird es bei mir sogar eng. Details folgen aber sicher noch bis zum Relas. Bin mal gespannt wie die Demostationen in den Kaufhäusern aussehen werden.

Kira
2010-06-23, 09:47:16
Sie sagen doch nur das die 360 noch 5 Jahre auf dem Markt bleibt. Das heisst aber nicht das die 720 erst in 5 Jahren kommt ;)

dito. die PS2 gabs/gibt es ja auch noch ;)

tombman
2010-06-23, 11:30:45
Na dann kaufe dir doch die billigen Komponenten einzeln und stöpsel sie an deine XBOX an. Gibst uns dann hier bescheid, wie dein Erlebnis war, ok?
Oder er kauft sich Sportschuhe und hüpft in der echten Natur herum :eek:
Dort draußen gibts auch super Grafik!

Siegfried
2010-06-23, 12:11:04
Na dann kaufe dir doch die billigen Komponenten einzeln und stöpsel sie an deine XBOX an. Gibst uns dann hier bescheid, wie dein Erlebnis war, ok?
jo hab das mal getestet und fand das erlebnis fast so toll wie bei meiner 3 jahre alten wii

Schnaxel F.
2010-06-23, 12:29:37
MMW: Kinect wird der Flop of the Gen

xL|Sonic
2010-06-23, 13:54:34
Die Frage ist ja auch, ob man den Couchtisch beim Zocken zur Seite stellen muss und ob Kinect tatsächlich nur im Stehen funktioniert. Ich habe gestern bei mir mal nachgemessen und 1,8m sind wirklich nicht wenig, wenn man noch vor dem Sofa stehen sollte wird es bei mir sogar eng. Details folgen aber sicher noch bis zum Relas. Bin mal gespannt wie die Demostationen in den Kaufhäusern aussehen werden.

Bei EyeToy mussteste doch auch einen gewissen Abstand haben und die meisten Spiele waren da auch im Stehen zu absolvieren und es hat sich trotzdem blendend verkauft. Sehe in der hinsicht eher weniger probleme.

DirtyH.
2010-06-23, 16:41:21
eyetoy kostet auch nur 30 euro.
die tatsache war sicher mit ein grund warum es sich so gut verkauft hat.

xL|Sonic
2010-06-23, 18:48:55
eyetoy kostet auch nur 30 euro.
die tatsache war sicher mit ein grund warum es sich so gut verkauft hat.

Wenn Kinect sich nicht verkauft wird da über kurz oder lang auch der Preis fallen.

fizzo
2010-06-23, 20:03:07
Wenn Kinect sich nicht verkauft wird da über kurz oder lang auch der Preis fallen.

passend hiezu:

Kinect-Herstellung zu teuer?
Soll bereits in der Herstellung 150 US-Dollar kosten

Anonyme Quellen aus Asien berichten, dass es um Kinect aktuell nicht ganz so rosig steht, wie Microsoft Kunden und Presse vormacht: Angeblich soll bereits der Herstellungspreis bei ca. 150 US-Dollar liegen. Dies sei auch der Grund, warum Microsoft letztes Jahr noch Veränderungen an der Hardware vornehmen musste und einige Funktionen von dedizierten Chips auf Software-Emulationen verlagerte. Dies führte etwa zu den Latenzten, die aktuell noch wahrnehmbar sind. Entwickler sollen hinter verschlossenen Türen bereits Bedenken über den Erfolg des Bewegungscontrollers äußern.

Ein anonymer Entwickler eines externen Studios beklagt sich über Microsoft: "Anfangs stimmten uns Microsofts Informationen extrem optimistisch: Sie kündigten einen Verkaufspreis von unter 100 US-Dollar an. Jetzt müssen sie mindestens 150 US-Dollar nehmen. Sollten sie gar auf 199 US-Dollar raufgehen, wird es mit dem großen Erfolg nichts mehr".

Microsoft hat bereits bei der Xbox 360 anfangs Verluste bei der Hardware in Kauf genommen, um die Software-Verkäufe anzukurbeln. Die Frage ist wie weit sie für Kinect gehen wollen, da die Wirtschaftslage aktuell schlecht aussieht und Kinect keine klare Zielgruppe hat. Kinect soll sowohl Casual- als auch Core-Gamer ansprechen und das aktuelle Release-Lineup richtet sich primär an erstere. Die einzigen Titel für Core-Gamer finden sich in "Fable III", einem Star-Wars-Spiel und einer Kinect-Variante von Forza.

In den USA listen viele Händler Kinect bereits für 149 US-Dollar. Damit würde Microsoft das Peripheriegerät quasi zum Herstellungspreis ausliefern. Ist dieser Preis niedrig genug, um Kunden zum Kauf zu verführen?

link (http://www.hartware.de/news_49500.html)

Was den Funktionsumfang betrifft, so sollte sich Kinect deutlich vom eyetoy abheben. Nach dem ganzen Tam, Tam erwarte ich einfach mehr!

DirtyH.
2010-06-23, 23:14:50
Die einzigen Titel für Core-Gamer finden sich in "Fable III", einem Star-Wars-Spiel und einer Kinect-Variante von Forza.

Und selbst die werden Coregames kaum begeistern.

Ich bezweifle das Fable 3 komplett mit Kinect steuerbar ist.
Wahrscheinlich beschränkt sich das auf Minigames.

Das StarWars Spiel sah aus wie ein Schienenshooter ala Rebel Assault.

Und von Forza weiss man bisher nur das es toll ist um Autos anzugucken.
Und ich persönlich glaube nicht das das mehr als ein schöner aber sehr einfacher Arcade Racer wird.

nemesiz
2010-06-24, 07:55:23
bin ja mal gespannt wann hier mal einer drauf kommt dass es sich hier nicht um "einfache" 640er billig-webcams handelt, vllt sollte man sich mal genauer damit beschäftigen.

DirtyH.
2010-06-24, 08:24:55
bin ja mal gespannt wann hier mal einer drauf kommt dass es sich hier nicht um "einfache" 640er billig-webcams handelt, vllt sollte man sich mal genauer damit beschäftigen.

dem casual gamer is das egal und der core gamer sieht das die "webcam" nur 640x480 bei 30fps kann. ;)

Mark
2010-06-24, 08:45:51
bin ja mal gespannt wann hier mal einer drauf kommt dass es sich hier nicht um "einfache" 640er billig-webcams handelt, vllt sollte man sich mal genauer damit beschäftigen.


Die Hardware an sich ist nicht so teuer (und besonders gut), es ist die Software. Bei der Wii ist es auch nur ne Infrarot-Kamera, zwei "Leuchtfeuer" auf dem TV und ein Lagesensor, dennoch ist die Steuerung recht gut.

Pennywise
2010-06-24, 09:06:56
Für den Preis wird das floppen, bin ich mir auch relativ sicher. So toll sahen die Videos jetzt nicht aus. Wenn dann noch ein gewaltiger Lag dazu kommt, breitet sich schnell Frust aus. Dafür 150 Ocken. Dafür gibt es halt schon ´ne komplette Wii für die es viel mehr Spiele gibt.

Ich warte erstmal ab, ich war von der normalen Xbox-Cam schon sehr schwer enttäuscht. Statt über Arcade zig Mini-Spielchen ala Eyetoy rauszuhauen, kam einfach garnix. Gaaaaanz toll. Soweit ich mich erinnere hat die Cam damals auch 50€ gekostet.

nemesiz
2010-06-24, 09:54:29
[ ] ich kann nemesiz beitrag lesen
[x] ich kanns nicht


ich sagte, es sind keine handelsüblichen vga webcams die da drin stecken, zumindest soweit ich das verstehe, anhand anderer foren und von der logik her.

es scheint sich um tof camras zu handeln, da sind die 640x schon ne menge und wer sich nun mal informiert was diese cameras so kosten, dem leuchten auch die beiträge ein in denen es heisst dass microsoft unter produktionskosten verkauft.

mag sein dass sich nun ein großteil irrt aber es könnte shcon stimmen mit den TOFs

DirtyH.
2010-06-24, 11:15:08
es sind zwei kameras in kinect:
eine davon ist eine ganz normale VGA cam mit 640x480
und die andere eine etwas getunte ToF cam auch mit 640x480.

hier ein sehr interessanter artikel über die technologie und ihre funktionsweise
http://www.joystiq.com/2010/06/19/kinect-how-it-works-from-the-company-behind-the-tech/

@nemesiz
aber es geht ja auch gar nicht darum was kinect nun in der produktion kosten und ob der preis technisch gerechtfertigt ist, sondern einfach das ein preis von 150$ nicht gerade ein verlockender einstiegspreis für casual gamer ist.

TheCounter
2010-06-24, 11:50:20
Naja aber du musst halt nichts mehr dazu kaufen.

Bei der Wii brauchst du bis zu 4 Wii Motes (evlt. auch noch 4x Wii Motion Plus), das macht dann 120EUR (bzw. 160EUR).

Bei der PS3 benötigst du auch bis zu 4 Dildos + Kamera, das macht dann 180EUR.

Kinect liegt also genau dazwischen. Finde es mittlerweile gar nicht mehr so teuer.

fizzo
2010-06-24, 11:58:00
Mir ist bis dato noch kein Video/Game von Kinect untergekommen, wo 4 Spieler simultan "zocken". Hat jemand vielleicht Infos hiezu?

DirtyH.
2010-06-24, 12:08:25
Mir ist bis dato noch kein Video/Game von Kinect untergekommen, wo 4 Spieler simultan "zocken". Hat jemand vielleicht Infos hiezu?

PrimeSense reps also told me that the camera can "see" any number of people on the screen -- you can fit as many people in that camera as possible, and the computer will see all of them and can even recognize them as human shapes. But it can only run calculations on two people at a time, just because the processing power required to track all of the body's locations and movements is so great (Update: See below). During our testing with the device, a person moving in front of the camera was able to "steal focus," but the computer can also be told through gestures to keep focus on a certain person.
[...]
Update: PrimeSense has gotten in touch with us to say that it was only the demo software it showed off at E3 that could support only two users, not the hardware itself. Theoretically, with enough processing power, PrimeSense's hardware licensed by Kinect could support any number of players.

But the company can't speak to us about Microsoft's implementation or how many players it can support. We'll try to check with Microsoft and let you know what we find.

http://www.joystiq.com/2010/06/19/kinect-how-it-works-from-the-company-behind-the-tech/

fizzo
2010-06-24, 12:57:57
So, ich habe mir jetzt nochmal den Kinect for Xbox 360 from Microsoft Gameplay Trailer E3 2010 (http://www.youtube.com/watch?v=eB0nOAdM3jk) angeschaut. Bis dato wohl nur max. 2 Spieler - stehend.

frix
2010-06-24, 13:29:28
Interessanter artikel zu der personenanzahl.

Im umkehrschluss bedeutet das wohl auch, dass die spiele ansonsten technisch nicht besonders aufwändig werde können.
Da ja die xbox selbst die kinect daten berechnen muss.

Mark
2010-06-24, 13:41:34
Hat denn schon jemand das kindect-Teil auseinander gebaut? Vielleicht steckt da ja ein seperater Prozessor drin der am Ende nur die Daten an die Xbox weitergibt. Das wuerde auch den $150 Preis rechtfertigen.

Zatoichi
2010-06-24, 13:54:14
Hat denn schon jemand das kindect-Teil auseinander gebaut? Vielleicht steckt da ja ein seperater Prozessor drin der am Ende nur die Daten an die Xbox weitergibt. Das wuerde auch den $150 Preis rechtfertigen.

Angeblich wurde ja genau der gestrichen. So soll auch der Lag zustande kommen, da die Box anstelle des Chips rechnen muß. Der Prozessor wurde aus kostengründen gestrichen. So ist es jedenfalls schon mehrfach in diversen News gewesen. Wahrscheinlich wär der Preis sonst noch höher angesetzt worden.

xL|Sonic
2010-06-24, 16:41:57
So, ich habe mir jetzt nochmal den Kinect for Xbox 360 from Microsoft Gameplay Trailer E3 2010 (http://www.youtube.com/watch?v=eB0nOAdM3jk) angeschaut. Bis dato wohl nur max. 2 Spieler - stehend.


Wobei bei den Sportspielen glaube in der Produktbeschreibung up to 4 players steht. Müssen wir wohl wirklich warten, bis das in der realen Welt aufschlägt und ausführlich getestet wurde.

aoe_forever
2010-06-24, 21:36:37
passend hiezu:
In den USA listen viele Händler Kinect bereits für 149 US-Dollar. Damit würde Microsoft das Peripheriegerät quasi zum Herstellungspreis ausliefern. Ist dieser Preis niedrig genug, um Kunden zum Kauf zu verführen?

150$ oder EUR sind natürlich ein Wort, falls es wirklich so kommen sollte. Was man dabei aber nicht vergessen darf: Das ist der (bisher kolportierte) Preis für den Einzel-Nachkauf, und man weiß ja, was Konsolen-Zubehör so kostet...

Die interessantere Frage ist die nach dem Preis des Bundles (also Konsole mit Kinect) oder z.B. ein Kinect-Spiel mit Kinect im Bundle.

Der Nachkaufpreis für meinetwegen 3 Jahre alte Konsolen wird natürlich relativ hoch sein.

Deshalb würde ich auch jetzt nicht auf eine "Slim"-360 ohne Kinect wechseln und das dann teuer nachkaufen. Kann man immer noch Ende des Jahres und im Bundle machen, falls man das Ding überhaupt will. Ich glaub ich will es garnicht...

Edit: Die Rechnung für MS geht ungefähr so:

Du kaufst Kinect einzeln für deine alte Konsole nach: 150 EUR Umsatz für MS.
Du kaufst ein Kinect-Bundle mit der Slim für 250 EUR: 250 EUR Umsatz für MS, verscheuer die alte auf Ebay für 100 EUR, erweitere damit gleichzeitig die Hardwarebasis für MS und nimm noch die Vorteile der "Slim" für Dich mit: Leiser, usw.

fizzo
2010-06-24, 23:01:22
Das negative Echo bezüglich des Preises hat MS wohl zum Umdenken bewogen:

Microsoft: "Alle Kinect-Preise sind Platzhalter"

24.06.10 - Alle Preisangaben für die Bewegungs-Steuerung Kinect seien Platzhalter - ganz gleich, wer die Quelle oder der Händler ist. Das schreibt Stephen Toulouse, Director of Policy and Enforcement für Xbox Live bei Microsoft, auf Twitter.

Microsoft habe noch keinen offiziellen Preis bekanntgegeben, wie Toulouse betont. Vor zwei Tagen hatte der amerikanische Microsoft Store Kinect mit einem Preis von USD 149,99 (EUR 122 / Yen 13.600) gelistet.

Jetzt wurde die Produktbeschreibung mit dem Hinweis ergänzt, dass noch kein offizieller Preis von Microsoft bekanntgegeben wurde; die USD 149,99 seien eine Schätzung und könnten sich noch ändern.

Mal schaun wie tief sie bereit sind in die Tasche zu greifen. Was jedoch noch viel wichtiger ist: wie werden die Spiele. Software sells Hardware....

DirtyH.
2010-06-24, 23:36:27
Die Kinect Zielgruppe:

aus einem Interview bei IndustryGamers mit Albert Penello (http://www.industrygamers.com/news/microsoft-talks-kinect-xbox-360-slim-hardware-3d-and-more/)
(senior director of global marketing for Xbox 360)

IG: [...] For some people maybe the only console they own right now is the Wii, and maybe it’s some woman in her forties, and she has a Wii and she’ll see Kinect and maybe say, “Hey I want to go out and upgrade and get a high definition experience and have motion controls without holding controllers.” Is that the actual game plan for you guys?

AP: Yeah, I mean, I hope; [...]

alles klar ;)

ShadowXX
2010-06-24, 23:43:28
Die Kinect Zielgruppe:

aus einem Interview bei IndustryGamers mit Albert Penello (http://www.industrygamers.com/news/microsoft-talks-kinect-xbox-360-slim-hardware-3d-and-more/)
(senior director of global marketing for Xbox 360)


alles klar ;)
Zumindest ist damit klar wer nicht die Zielgruppe von Kinect ist: der normale Core-Gamer.

tobife
2010-06-24, 23:47:38
Zumindest ist damit klar wer nicht die Zielgruppe von Kinect ist: der normale Core-Gamer.



Habt ihr was anderes erwartet? Bei Sony ist es doch genauso.


tobife

nampad
2010-06-25, 00:07:47
Habt ihr was anderes erwartet? Bei Sony ist es doch genauso.


tobife


Nein, aber bei Sony sehe ich es nicht so.
Für Casual Spiele finde ich Kinect sehr interessant. Vom Prinzip her ist es einfach eine Stufe weiter gedacht. Man setzt eindeutig nur auf die Casual Spieler. Allein wegen der Dashboard Bedienung sieht es interessant aus.

Sony versucht wenigstens mit ihrem 1:1 Marketing und einigen Core-Spielen (Socom, KZ3, RE5, LBP2 (vor allem der Editor), Time Crisis, Ruse, NBA2k11 und Sorcery mit abstrichen) den Core Spieler anzusprechen. Bei der E3 Konferenz hat man sich dort auch zurückgehalten.

Für Casual Spiele präferiere ich Kinect. Leider wurde nichts zur Fable 3 Integration gesagt und zu Forza gab es auch noch keine richtigen Infos, aber das Headtracking sah nett aus.

nino
2010-06-26, 09:56:36
Ab sofort kann jeder Kinect in den Microsoft Stores in den USA testen:
http://www.1up.com/do/newsStory?cId=3180103

Neosix
2010-06-26, 11:41:55
http://www.google.de/products?q=kinect&hl=de&aq=f

95€ sind für kinect schon angenehmer. :) aber bis da einpaar killerspiele ähm meine richtige spiele für kommen, weiter uninteressant.

G.A.S.T.
2010-06-26, 11:45:13
Bei der Wii brauchst du bis zu 4 Wii Motes (evlt. auch noch 4x Wii Motion Plus), das macht dann 120EUR (bzw. 160EUR).

Bei der PS3 benötigst du auch bis zu 4 Dildos + Kamera, das macht dann 180EUR.

Nein, brauchst du nicht :cool:



Ich denke, der Preis für Kinect wird schnell fallen. M$ probiert nur erstmal, was die Leute so alles mit sich machen lassen (was den Preis angeht).

TobiWahnKenobi
2010-06-26, 11:53:14
wenns erstmal richtige titel gibt, wird sich das teil schon verkaufen.. ich würde jetzt keine euros investieren; wieviele auch immer; um ein paar virtuelle viecher zu streicheln.. aber ein nettes rollenspiel oder meinetwegen ein fable3 würde ich schon gern so spielen.. wobei ich das erstmal gesehen haben muss, wenns hier dann rumsteht, denn eigentlich bevorzuge ich den beamer zum zocken und da ists nicht soooo einfach, mit dem rumhampeln zwischen leinwand und projektor..
*kopfkratz* OK - bei der wii funzt es ja auch, aber da muss man auch nicht direkt vor dem bild stehen..

abwarten..

btw,
dass M$ da an den preisen rumreduziert, wenn sich das dingens schlecht verkauft, glaube ich nichtmal. überhaupt dauert das alles noch ewig.. wenn knick't erst im november in amiland erscheint, dauert es sicher bis nach weihnachten, bis wir was davon haben..

und nochmal werde ich sicher keine xbox-peripherie vor europa-release in den USA bestellen.. das erste rockband-schlagzeug-set mit dem regionalcode rockband hat mir seinerzeit gereicht..


(..)

mfg
tobi

TheCounter
2010-06-26, 12:42:26
Nein, brauchst du nicht :cool:

Wenn ich nicht alleine spielen will brauche ich schon mehr als eine Wii Mote ;)

Ha, die Frauenwelt hat Kinect jetzt erobert xD

http://www.youtube.com/watch?v=JWIuH1zuvMc

Ethan_Hawke
2010-06-29, 12:47:34
Glaub Kinect wird richtig funny, wenns denn so Funktioniert wie im Werbevideo!

aber die 1,8m krieg ich nicht zusammen, da muss ich mich schon auf die Couch stellen =/

naja bapp ich die Cam dann an die wand, dann reicht es vom Platz xD

DirtyH.
2010-06-29, 13:20:02
Ha, die Frauenwelt hat Kinect jetzt erobert xD

http://www.youtube.com/watch?v=JWIuH1zuvMc

Eher die Kinder- und Mädchenwelt von 6-16. ;)

DirtyH.
2010-06-30, 22:42:48
Sensor
Colour and depth-sensing lenses
Voice microphone array
Tilt motor for sensor adjustment
Fully compatible with existing Xbox 360 consoles

Field of View
Horizontal field of view: 57 degrees
Vertical field of view: 43 degrees
Physical tilt range: ± 27 degrees
Depth sensor range: 1.2m - 3.5m

Data Streams
320x240 16-bit depth @ 30 frames/sec
640x480 32-bit colour@ 30 frames/sec
16-bit audio @ 16 kHz

Skeletal Tracking System
Tracks up to 6 people, including 2 active players
Tracks 20 joints per active player
Ability to map active players to LIVE Avatars

Audio System
LIVE party chat and in-game voice chat (requires Xbox LIVE Gold Membership)
Echo cancellation system enhances voice input
Speech recognition in multiple
This information is based on specifications supplied by manufacturers and should be used for guidance only.

http://www.play.com/Games/Xbox360/4-/10296372/Project-Natal/Product.html

TheCounter
2010-07-03, 19:24:18
Hier nochmal ein Beweisvideo das die Forza Präsentation nicht gefaked war:

http://www.youtube.com/watch?v=VkOZSJMLXzc&feature=player_embedded

frix
2010-07-04, 00:32:01
Hier nochmal ein Beweisvideo das die Forza Präsentation nicht gefaked war:

http://www.youtube.com/watch?v=VkOZSJMLXzc&feature=player_embedded

Auch hier sieht man wieder deutlich ein lag.
Abgesehen davon würde ich so nie ein rennspiel spielen wollen.

THEaaron
2010-07-04, 00:39:54
Vor dem Fernseher um das Auto laufen.. rofl. Das ist hart. X-D

Aber als Headtracking definitiv eine geile Sache.

|-Sh0r7y-|
2010-07-04, 00:55:35
der lag ist zu groß leute... bei Mario Kart & co ist das fast 1:1, beim forsa video sieht man er bewegt sich und kurzen momment später wird eingelenkt... ich bin begeistert von der idee aber das geht nicht.... hoffentlich nur im video oder in der beta so!

san.salvador
2010-07-04, 02:12:07
Also Forza mit Kinect und Gamepad stell ich mir geil vor. Mit der Kombination lassen sich sicher tolle Dinge anstellen, ohne, dass die Steuerung des Autos leiden muss.

Lightning
2010-07-04, 08:38:59
Also Forza mit Kinect und Gamepad stell ich mir geil vor. Mit der Kombination lassen sich sicher tolle Dinge anstellen, ohne, dass die Steuerung des Autos leiden muss.

Was schwebt dir da vor, abgesehen vom Headtracking?

xxxgamerxxx
2010-07-04, 09:44:47
Hier nochmal ein Beweisvideo das die Forza Präsentation nicht gefaked war:

http://www.youtube.com/watch?v=VkOZSJMLXzc&feature=player_embedded

Das mit dem Showroom ist wirklich sehr beeindruckend, aber auch eine sehr geniale Idee. Gerade wie man im Cockpit die Kamera schwenken und heran-/wegzoomen kann, ist schon sehr cool gemacht.

TheCounter
2010-07-04, 10:02:02
Also Forza mit Kinect und Gamepad stell ich mir geil vor. Mit der Kombination lassen sich sicher tolle Dinge anstellen, ohne, dass die Steuerung des Autos leiden muss.

Genau das wird es ja. Forza ist schließlich eine Simulation und kein Arcade Racer. Die gezeigte Szene mit dem "Luftlenkrad" ist einer der verschiedenen Modi die es in Forza 4 geben wird. Außerdem denkt Turn10 darüber nach das man das Tuning und Bemalen der Autos alternativ auch per Kinect steuern kann.

fizzo
2010-07-21, 10:13:39
Kinect kostet EUR 149,99 in Deutschland

21.07.10 - Microsoft gibt bekannt, dass die Bewegungs-Steuerung Kinect EUR 149,99 in Deutschland kosten wird. Im Preis enthalten ist das Spiel Kinect Adventures. Dasselbe Set kostet in den USA USD 149,99. Release

Microsoft stellt Kinect Bundle vor
21.07.10 - Microsoft hat ein Kinect Bundle für Deutschland angekündigt, das zum Weihnachtsgeschäft 2010 erhältlich sein soll. Für EUR 299,99 erhält man:

- Xbox 360 4GB Konsole (WALN, 4GB Flashspeicher)
- Kinect Sensor
- Spiel Kinect Adventures

15 Kinect-Starttitel in Deutschland / Spiele kosten EUR 49,99

21.07.10 - Microsoft gibt bekannt, dass für die Bewegungs-Steuerung Kinect 15 Spiele zum Verkaufsstart in Deutschland erscheinen werden; einen Erscheinungstermin nennt Microsoft nicht, es handelt sich aber wohl um das 4. Quartal 2010.

Zu den Titeln gehören Kinectimals, Kinect Sports und Kinect Joy Ride. Jedes dieser Kinect-Spiele soll EUR 49,99 kosten.

IMHO sind die Preise grenzwertig!

Ganon
2010-07-21, 10:18:28
Nix was man sich mal "eben so" kauft... nunja... irgendwann wird's sicher auch mal eine Preissenkung geben :D

nemesiz
2010-07-21, 10:19:43
ich will ein

- Lips incl Movementerkennung
(und bitte endlich mehr songs, geht bei Sony betteln)

- einen DDR Clone,
( wieso gibts das für die Xbox eigentlich nicht bzw. nicht in Deutschland)

- ein gutes Yoga oder Thai Chi Programm

- ein gutes Sportprogramm, gerne noch mit swas wie dem Balance Board

- Maybe einen Shooter
(traum wäre ja etwas mit IR-Sensorbar für die Wumme + Kinect

TheCounter
2010-07-21, 10:29:59
- ein gutes Yoga oder Thai Chi Programm

- ein gutes Sportprogramm, gerne noch mit swas wie dem Balance Board

Ist doch schon längst angekündigt von Ubisoft. Wurde außerdem schon auf der E3 gezeigt.

nampad
2010-07-21, 11:01:00
Und mit Dance Central von Harmonix gibt es auch was besseres als einen DDR Klon. Es wird dank der Kamera mehr als ein reines Rhythmusspiel sein. Ebenso bei den Fitnessspielen.
Keine Ahnung was du mit Shooter meinst (Onrails, FPS, Lightgun), aber mit Child of Eden kommt auch ein interessanter Titel raus. Ob etwas mit Extraperipherie herauskommt bezweifle ich für die Anfangsphase von Kinect jedoch. Es wird ja mit Controllerfrei beworben.

Das 300 Euro Bundle finde ich noch ok. Der Erfolg wird eher vom Marketing abhängen und MS pusht Kinect in den USA sehr extrem. Laut berichten kommt es bei den Soccermoms etc. ja sehr gut an und bei anderen Lifestyleprodukten ist man auch nicht gerade zimperlich mit dem Geld.

xL|Sonic
2010-07-21, 12:44:54
Naja und selbst wenn es nicht gut läuft, wird es eben einen Pricecut geben müssen. Kinect ist ja quasi DER Grund für MS, wie die Konsole sich noch weitere 3-5 Jahre auf dem Markt halten soll. Und wenn Kinect auf Grund des Preises floppt, wird sich da mit Sicherheit bereits bis Ostern was am preis tun.

Master3
2010-07-28, 09:28:42
Auf http://gameone.de/ haben sie es mal ausprobiert.

Ringwald
2010-07-28, 09:58:07
- einen DDR Clone,
( wieso gibts das für die Xbox eigentlich nicht bzw. nicht in Deutschland)

http://www.amazon.de/Dancing-Stage-Universe-Collection-Tanzmatte/dp/B0012G9BT2/ref=sr_1_2?s=videogames&ie=UTF8&qid=1280303748&sr=1-2

http://www.amazon.de/Dancing-Stage-Universe-2-Tanzmatte/dp/B001FWIM2A/ref=sr_1_1?s=videogames&ie=UTF8&qid=1280303748&sr=1-1

Und das ist nicht mal ein Klon, sondern original von Konami ;)

edit

Nevermind, hier geht es ja um Kinect spiele.

DirtyH.
2010-07-28, 09:59:48
Auf http://gameone.de/ haben sie es mal ausprobiert.

was fürn schwachsinniger test.
18min rumgehampel unter ms aufsicht, dann am ende beim fazit nur sinnloses blabla. er hat sich im vorfeld gefragt wie es mit lag ist, aber beantwortet am ende die frage dann doch nicht.

fail.

Master3
2010-07-28, 10:15:07
was fürn schwachsinniger test.
18min rumgehampel unter ms aufsicht, dann am ende beim fazit nur sinnloses blabla. er hat sich im vorfeld gefragt wie es mit lag ist, aber beantwortet am ende die frage dann doch nicht.

fail.

Seit wann machen die bei gameone schon ernsthafte Tests? Ich finde man kann sich durch deren Beiträge selber ne Meinung bilden. Das er dann aber doch nichts zum Delay gesagt hat finde ich etwas blöd. Bei PS3 Move Beitrag haben sie es ja erwähnt.

|-Sh0r7y-|
2010-07-28, 23:37:37
was fürn schwachsinniger test.
18min rumgehampel unter ms aufsicht, dann am ende beim fazit nur sinnloses blabla. er hat sich im vorfeld gefragt wie es mit lag ist, aber beantwortet am ende die frage dann doch nicht.

fail.
Den enormen inputlag sieht man ja schon im ein oder anderen video...

TheCounter
2010-07-30, 15:34:10
UK: Vorbestellungen für Kinect boomen (http://www.consolewars.de/news/29969/uk_vorbestellungen_fr_kinect_boomen/)

Na dann bin ich mal gespannt ob das auch auf Dauer so bleibt.

dr_AllCOM3
2010-07-30, 15:55:48
Hier nochmal ein Beweisvideo das die Forza Präsentation nicht gefaked war:

http://www.youtube.com/watch?v=VkOZSJMLXzc&feature=player_embedded
Irgendwie musste ich dabei daran denken, daß 3D hier sehr cool wäre. Der Showroom wäre dnan fast echt.

Hellfire-Torrod
2010-07-30, 19:21:17
Irgendwie musste ich dabei daran denken, daß 3D hier sehr cool wäre. Der Showroom wäre dnan fast echt.


Bilde ich mir das nur ein, oder ist die Verzögerung fast unendlich? Ich kann mir nicht vorstellen dass das spaß macht so.

zerwi
2010-07-30, 20:03:49
wie arg ist denn eigentlich die verzögerung beim eye toy ? Das müsste doch dann halbwegs vergleichbar sein.

Ich find auch, dass es in den videos einen enormen lag zu geben scheint.

TheCounter
2010-08-04, 10:05:52
Kinect benötigt weniger als 1% der CPU-Leistung (http://www.incgamers.com/News/24360/less-than-1-of-360-cpu-used-for-kinect)

Damit dürften die Gerüchte aus der Welt sein das Kinect die CPU so stark belastet.

nampad
2010-08-04, 22:24:12
Wieso verlinkst du nicht den Originalartikel statt so einer unbekannten Seite?

Außerdem würde ich die Aussage nicht gleich als Fakt hinstellen. Der Mann von Ubisoft sagt nichts genaues über den Umfang der Kinect Implementierung. Sollte ja klar sein, dass wenn nur einfache Bewegungen erfasst werden die CPU Leistung kaum beeinträchtigt wird.

In einem EDGE Interview (http://www.next-gen.biz/features/interview-andrew-oliver?page=0%2C0&%24Version=0&%24Path=/&%24Domain=.next-gen.biz%2C+%24Version%3D0) verrät ein Kinect Middleware Entwickler auch interessante Sachen zur benötigten Leistung.
What kinds of resources are these additional software algorithms taking up on the Xbox 360 hardware?
Well that's interesting, because obviously if you're trying to run your game and look at these huge depth buffers and colour buffers, that's a lot of processing. And it's actually processing that a general CPU is not very good at. So you can seriously loses half your processing if you were to do it that way. We've found that it's all down to shaders, but turning a depth buffer into a skeleton is pretty hardcore shader programming. What you tend to do is write all your algorithms, get it all working in C++ code, and then work out how to now write that in shaders.

By shaders you mean that it's running on the GPU?
Exactly. The GPU on the Xbox is very powerful but we've all only been using it for glossy special effects. A really good example of this is Kinectimals, as the most intensive thing that you can do on a GPU is fur rendering. So that GPU is doing all the fur rendering, and I can guarantee that it's also doing a lot of image processing too. It's brilliant that the Xbox has a really good GPU and can handle both these things, but actually writing that shader code to do image analysis is hardcore coding at its extreme!

So gesehen läuft bei Ubisoft ja sonst vielleicht alles auf der GPU :D

][immy
2010-08-13, 23:21:22
Kinect benötigt weniger als 1% der CPU-Leistung (http://www.incgamers.com/News/24360/less-than-1-of-360-cpu-used-for-kinect)

Damit dürften die Gerüchte aus der Welt sein das Kinect die CPU so stark belastet.

naja, unter umständen bereitet der kamerateil das ganze schon ein wenig auf, so das nicht mehr all zu viel notwendig ist.
für eine kamera + mikro wäre das ding auch verdammt teuer.


was sony bei seiner ganzen präsentation vielleicth wirklich aus den augen verloren hat, auch wenn ms nur auf eine kamera setzt, so gibt es schließlich immernoch die controller.

wofür man das ganze natürlich einsetzen kann ist eine andere frage. z.b. shooter bei denen man in deckung gehen oder ausweichen kann, charaktere die den spieler wirklich anschauen und auf ihn reagieren und auf diese weise vielleicht den spieler besser in das spiel integrieren. naja, das sind zwar nur kleinigkeiten und quasi nur bonus-verhalten, könnten aber einige spiele glaubwürdiger erscheinen lassen

TheCounter
2010-08-18, 13:05:16
Endlich was interessantes:

http://www.xboxic.com/news/6515

Das könnte echt lustig werden :)

nemesiz
2010-08-18, 13:11:34
[immy;8206037']naja, unter umständen bereitet der kamerateil das ganze schon ein wenig auf, so das nicht mehr all zu viel notwendig ist.
für eine kamera + mikro wäre das ding auch verdammt teuer.


was sony bei seiner ganzen präsentation vielleicth wirklich aus den augen verloren hat, auch wenn ms nur auf eine kamera setzt, so gibt es schließlich immernoch die controller.

wofür man das ganze natürlich einsetzen kann ist eine andere frage. z.b. shooter bei denen man in deckung gehen oder ausweichen kann, charaktere die den spieler wirklich anschauen und auf ihn reagieren und auf diese weise vielleicht den spieler besser in das spiel integrieren. naja, das sind zwar nur kleinigkeiten und quasi nur bonus-verhalten, könnten aber einige spiele glaubwürdiger erscheinen lassen

Nochmals, das teure ist die Kamera zum erkennen der Tiefe usw, die sind schweineteuer, eigentlich fraglich wieso das Ding so billig ist.

DirtyH.
2010-08-18, 17:50:20
Endlich was interessantes:

http://www.xboxic.com/news/6515

Das könnte echt lustig werden :)

An sich coole Idee.
Aber sich seh da zwei mögliche Probleme.

Der Input-Lag und die Fitness/Verletzungsrisiko des Spielers.

drexsack
2010-08-18, 18:28:49
Das gut umgesetzt wäre in der Tat witzig, nicht so Bullshit wie Wii Boxing etc. Aber ich denke nicht, das sie es schaffen.

xL|Sonic
2010-08-19, 13:42:59
Kinect geht auch im sitzen:

http://www.engadget.com/2010/08/19/peter-molyneux-brings-milo-kinect-and-snails-to-the-ted-stage/

DirtyH.
2010-08-21, 09:41:46
Oder Kinect geht auch garnicht:
http://www.tweakpc.de/news/19264/kolumne-kinect-funktioniert-nur-bei-norm-personen-und-asiaten/

:D

][immy
2010-08-21, 09:46:42
Oder Kinect geht auch garnicht:
http://www.tweakpc.de/news/19264/kolumne-kinect-funktioniert-nur-bei-norm-personen-und-asiaten/

:D

laut tweak-pc taugt auch playstation move nix, und der 3d-effekt des 3ds funktioniert auch wunderbar von der seite ;)
wenn du mal vergleichsartikel von anderen seiten liest, so wirst feststellen, das die steuerung eigentlich bei beiden nicht ohne stolpersteinchen war, aber dennoch funktionierten sie ohne größere probleme. und 3d-effekt des 3ds sieht man nicht von der seite. also tweak-pc scheint sich da ziemlich was zusammen zu reimen

Alex31
2010-08-21, 11:29:51
Fand es recht enttäuschend, was auf der GC gezeigt wurde. Das Promotion Video für Project Natal hatte da mehr versprochen. Sicherlich kann es weiter ausgebaut werden und es macht bei Casual-Games auch Spaß, allerdings fehlt zurzeit die Unterstützung eines richtigen Spiels. Die Spiele die gezeigt wurden, erinnert mehr an eine Antwort auf die Wii nur ohne Controller um auch diese Spieler-Gruppe anzusprechen.
Auch stelle ich mir die Frage wir man damit richtige Spiele spielen soll? Wie will man damit gefühlvoll bremsen und beschleunigen, mal ganz abgesehen das ich mir das kaum für einen Shooter vorstellen kann.
Auch wenn es erst am meiner Liste stand, werde ich mir erst einmal die 150 Sparen und schauen wie sich das weiter entwickelt. Nur damit ich einen Tiger in Kintectimals streicheln kann, brauche ich das nicht.

ShadowXX
2010-08-21, 12:03:19
[immy;8221237']laut tweak-pc taugt auch playstation move nix, und der 3d-effekt des 3ds funktioniert auch wunderbar von der seite ;)
wenn du mal vergleichsartikel von anderen seiten liest, so wirst feststellen, das die steuerung eigentlich bei beiden nicht ohne stolpersteinchen war, aber dennoch funktionierten sie ohne größere probleme. und 3d-effekt des 3ds sieht man nicht von der seite. also tweak-pc scheint sich da ziemlich was zusammen zu reimen
Ich kenne etliche Artikel im I-Net die das gleiche wie Tweak-PC über Kinect und Move berichten.

Was dabei auffällig ist: nur die Gaming-Seiten berichten halbwegs positiv über diese beiden neuen Steuerungen....schlecht weg kommen Sie überall dort, wo das "Lobbying" der Hersteller nicht greift, bei den reinen PC-Hardware Seiten.

Und zum 3DS: Es stand auf vielen Seiten das man den 3D-Effekt durchaus auch sehen kann auch wenn man seitlich versetzt steht...es ist dann nicht ganz so schön und erzeugt ghosting, aber der Effekt ist sichtbar.

00-Schneider
2010-08-21, 13:08:07
Und zum 3DS: Es stand auf vielen Seiten das man den 3D-Effekt durchaus auch sehen kann auch wenn man seitlich versetzt steht...es ist dann nicht ganz so schön und erzeugt ghosting, aber der Effekt ist sichtbar.


Das ist auch relativ egal. Wer sitzt schon zu zweit an einem 3DS und zockt!? Am besten noch Splitscreen. ;D

Das Argument mit der Blickwinkelabhängigkeit bei 3D lass ich vielleicht beim TV noch gelten, aber beim 3DS ist das doch absolut nebensächlich!

pXe
2010-08-21, 14:12:55
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gamescom-Kinects-langer-Weg-zur-Minority-Report-Steuerung-1063227.html


Da kommt Kinect gar nicht gut weg.

pXe

kleeBa
2010-08-21, 14:25:56
150€ als Hardware-Betatester mit Minispielchen Beilage mit der Option,das in 1-2 Jahren alles ein wenig reibungsloser funktioniert und interessante Spiele rauskommen - mein lebenslanger Traum....

Selbst Schuld MS,wenn hier im Vorfeld große Erwartungen geweckt wurden die dann mal wieder am Fels der Realität zerschellen.

00-Schneider
2010-08-21, 14:30:39
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gamescom-Kinects-langer-Weg-zur-Minority-Report-Steuerung-1063227.html


Da kommt Kinect gar nicht gut weg.

pXe

Das größte Problem ist, das Kinect ca. 15% Prozessorleistung für die Bewegungsberechnung einfordert, d.h. Spiele, die Kinect unterstützen sind grafisch immer schwächer im Vergleich zu spielen, die das nicht machen.

MS sagt zwar es wäre ein Kostenfrage gewesen, aber wie teuer kann ein kleiner Prozessor extra für Kinect mit 15-20% Leistungskraft von der 360-CPU schon sein!? Das Teil kostet auch so schon viel zu viel. :P

dildo4u
2010-08-21, 14:34:35
Ich kenne etliche Artikel im I-Net die das gleiche wie Tweak-PC über Kinect und Move berichten.

Was dabei auffällig ist: nur die Gaming-Seiten berichten halbwegs positiv über diese beiden neuen Steuerungen....schlecht weg kommen Sie überall dort, wo das "Lobbying" der Hersteller nicht greift, bei den reinen PC-Hardware Seiten.

4players ist auch recht deutlich.

"Kinect überträgt ja nicht die eigenen Bewegungen unmittelbar ins Spiel. Stattdessen dienen die Bewegungen genau wie mit Remote und Nunchuck nur als Auslöser. Man fühlt sich wie ein menschlicher Joystick mit Eingabe-Lag. Die Kulisse bricht zudem keine visuellen Bahnen: Die vor starren Hintergründen prügelnden Streithähne hätten gut und gerne auch auf einem Wii-Bildschirm Platz gefunden. Das Spiel könnte ein gelungener Workout für Spieler mit Kampfsport-Ambitionen werden - falls die Gegner spannende Kämpfe liefern. Nach einigen Minuten der Gewöhnung sind die Möglichkeiten des virtuellen Prügeln zumindest sehr reizvoll. Auf Dauer dürften neben der Verzögerung allerdings die nüchterne Darstellung, der magere Turniermodus sowie das fehlende Mehrspielerduell den Spaß bremsen

http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/360/24138/2028478/Fighters_Uncaged.html

Gouvernator
2010-08-21, 14:39:13
S sagt zwar es wäre ein Kostenfrage gewesen, aber wie teuer kann ein kleiner Prozessor extra für Kinect mit 15-20% Leistungskraft von der 360-CPU schon sein!? Das Teil kostet auch so schon viel zu viel.
Die wollen eher Kinect update-fähig halten deswegen verzichten sie auf extra CPU. So können sie sicheres Konsolen Update durchführen und Kinect verbessern. Ansonsten müssten die User selbst komplett die ganze Firmware von Kinect updaten.
Ich halte nix mehr von solchen Steuerungen. Ich habe schon von der Wiimote bereits eine Handgelenk Entzündung gefangen.

flagg@3D
2010-08-21, 14:46:13
Also da warte ich mal ganz gepflegt ab, wenn das Teil dann released ist und sich die ersten Benutzer drauf gestürzt haben. Die Pioneer-Zeiten sind bei mir vorbei :)

Windi
2010-08-21, 17:02:48
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gamescom-Kinects-langer-Weg-zur-Minority-Report-Steuerung-1063227.html

Die Tiefeninformation der Infrarot-Kamera, die etwa eine Bewegung der Hand nach vorne erkennen könnte, wird dazu nicht eingesetzt, sodass sich die Kinect-Menü-Steuerung momentan nicht wesentlich von Sonys fünf Jahre altem Eyetoy-System der PS2 unterscheidet.


Das ist für mich das größte Problem!
Kinetec wurde mal als große Inovation gefeiert. Momentan ist es aber nur ein sehr teurer Eyetoy-Abklatsch.
Zum Glück kann MS da noch mit Softwareupdates nachhelfen, das wird aber seine Zeit dauern.
Und, warum sollte ich mir aber dann heute die Kinect-Kamera besorgen und nicht erst in 2-3 Jahren.
Werden die Entwickler in 2-3 Jahren dann überhaupt noch für Kinect entwickeln, wenn es in der Zwischenzeit ständig Probleme und unzufriedene Kunden gab?

Microsoft muß schleunigst nachlegen und zeigen das Kinect mehr bietet als eine 20€ Webcam.
Das können Sony und Nintendo auch.

xL|Sonic
2010-08-21, 17:11:32
Es ist halt wie damals bei Nintendos Wii. Abgesehen von Nintendo hat es eine ganze Weile gedauert bis auch andere Entwickler die Steuerung richtig für Spiele genutzt haben und die Steuerung nicht einfach nur drauf geklatscht haben.

Zudem es für MS ja auch gutes Lehrgeld für die nächste Generation wird.

dildo4u
2010-08-21, 17:22:40
Das Problem scheint ja die Hardware zu sein nicht die Games an sich (150ms Lag)Ich denke eher das die Fachpresse Kinect in der Luft zerreißen wird und MS mit dem schlechten ersten Versuch es verhindern wird,das man sich in näster Zeit noch mal an die Steuerungsmethode komplett ohne Kontroller ran wagt.

Windi
2010-08-21, 17:23:32
Es ist halt wie damals bei Nintendos Wii. Abgesehen von Nintendo hat es eine ganze Weile gedauert bis auch andere Entwickler die Steuerung richtig für Spiele genutzt haben und die Steuerung nicht einfach nur drauf geklatscht haben.

Zudem es für MS ja auch gutes Lehrgeld für die nächste Generation wird.
Die Wii war allerdings wirklich etwas Revolutionäres und funktionierte von Anfang an genau so wie sie beworben wurde.

Kinect hingegen ist nur eine Weiterentwicklung von der Eyetoy Kamera und hat momentan anscheinend noch so einige Probleme.
- Fehlerkennungen, Befehle müssen wiederholt werden
- schlechte Reaktionszeiten
- Abstürze
- Spracherkennung hat Probleme wenn man kein Englisch benutzt

nemesiz
2010-08-21, 19:31:47
Dass man hierfür keine high End 1080er Games erwarten darf war ja klar, ist auch nicht schlimm.

Dass es 15% CPU braucht wurde doch xmal im Netz widerlegt, da stand was von 1-5% je nach Game.

Die Lags, nunja, denke das bekommt man in den Griff.

Bewegungserkennung nicht im sitzen? Hä, war da nicht erst letzt ne Demo die Milo im sitzen zeigt?

Je mehr man sich da reinliest desto mehr wird sich in Beitrag a zu Beitrag b widersprochen, schon komisch.

Was ich mich nun aber frage, wo stellt man das ding denn hin? meine box steht in einem tiefen (etwas unter couchtischhühe) tv boards im untersten regal, darauf der tv, obere rahmenhöhe so etwa auf bauchnabelhöhe...

also wohin stellt man das, muss es über dem tv stehen, muss es mittig auf höhe des zu erkennenden körpers stehen, da finde ich irgendwie nichts. bei den meisten dürfte nämlich so ein niedriges tv board im wohnzimmer stehen.

Avalox
2010-08-22, 15:07:24
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gamescom-Kinects-langer-Weg-zur-Minority-Report-Steuerung-1063227.html


Da kommt Kinect gar nicht gut weg.

pXe


Thx

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gamescom-Kinects-langer-Weg-zur-Minority-Report-Steuerung-1063227.html

Das ist ein ausgezeichneter Artikel zum Kinect.
Eine am Kunden durchgeführte Machbarkeitsstudio einer Hochtechnologie.

Funktioniert zwar nicht hinreichend für ein neues Produkt, aber man ist als erstes am Markt damit, reserviert die Technik, erprobt am Kunden.
Das meine ich nicht negativ. Deshalb gibt es keinen Xbox360 Nachfolger, dazu ist die Technik bei weiten nicht ausgereift genug. So lichtet sich der Nebel.

Die Strategie ist ähnlich, wie bei der XBox360 als solches. Man besetzte einfach den Markt des Wettbewerbers mit etwas ähnlichen, zwar nicht ganz so raffinierten und ausgereiften, aber eben früher.

Würde mich nicht wundern, wenn die Technik noch quersubventioniert wird.

Wirklich sehr interessanter Artikel bei Heise Online. Mal hoffen, dass Nintendo mehr als eine Kamera als Zukunftsoption eingefallen ist.




Dass es 15% CPU braucht wurde doch xmal im Netz widerlegt, da stand was von 1-5% je nach Game.



Das mit mit widerlegt kannst du vergessen. Kinect mimt im simplen Fall einfach eine Eyetoy Kamera nach, natürlich dort mit extrem wenig benötigter Rechenleistung, aber eben auch ohne interessante Kinect Funktionen.

Dreht Kinect mal hoch in Regionen, welche heute überhaupt noch nicht in der Software steckt, wird diese eine riesigen Schluck aus der CPU sich genehmigen und dieses wird dann auch die Zeit des Xbox360 Nachfolgers sein und es wird die Zeit sein, bei welcher Kinect dann wirklich kann, was heute versprochen wird. Du kannst zur Zeit den CPU Anspruch von Kinect nicht feststellen, weil es als Produkt noch gar nicht fertig ist.


Eine der interessantesten Aussagen ist ja die, dass Kinect träge ist im Vergleich zum Natal Prototypen und dieses deshalb, weil man die dedizierte Signalprozessoren in der Kamera eingespart und die Software auf die CPU verlegt hat.
Natürlich neben den Preisgründen auch aus der Tatsache, weil die Kinect Software sich noch riesig drehen wird und man die Flexibilität der CPU benötigt.

DirtyH.
2010-08-22, 15:45:44
Mal hoffen, dass Nintendo mehr als eine Kamera als Zukunftsoption eingefallen ist.


Der Vitality Sensor. ;)

dildo4u
2010-08-22, 15:50:35
Die Lags, nunja, denke das bekommt man in den Griff.


Nope es handelt sich um eine Hardwarelimitierung die Kamera arbeitet nur mit 30fps,das ist der Flaschenhals die Eyetoy Cam für die PS3 mit 60fps.Für Actionspiel/Shooter ist eine Abfrage mit 30fps einfach nicht genug.

Avalox
2010-08-22, 16:13:31
Für Actionspiel/Shooter ist eine Abfrage mit 30fps einfach nicht genug.

Wie soll denn ein Shooter funktionieren? Soll man dort Peng, Peng sagen und mit dem ausgedreckten Arm zielen?

Es gibt ja weder einen Auslöser, noch kann Kinect Bewegungen aus dem Handgelenk erkennen.

Wenn es also Shooter für Kinect geben wird, dann haben diese ganz sicher irgend einen Controller, welcher an Kinect vorbei diese Interaktion sicher stellen wird.

TheCounter
2010-08-24, 13:59:01
Kinect erstmal ohne Sprachsteuerung und Videochat (http://www.mcvuk.com/news/40584/No-voice-control-for-Kinect-launch)

:rolleyes:

xxxgamerxxx
2010-08-24, 14:32:21
Kinect erstmal ohne Sprachsteuerung und Videochat (http://www.mcvuk.com/news/40584/No-voice-control-for-Kinect-launch)

:rolleyes:

Warum soll man sich das Teil dann überhaupt zum Launch kaufen? Dance Central hätte mich jetzt interessiert, aber ansonsten fehlen ja noch die Games. Da war für mich die Sprachsteuerung zentraler Bestandteil, um Kinect zum Launch zu kaufen.

Ich vermute mal, dass man bei der Sprachsteuerung noch mit der Lokalisierung hinterherhinkt. Dann hätte man den Launch aber verschieben sollen. Was nützt ein Launch, der aufgrund fehlender Features vollkommen unspektakulär verlaufen wird? Wenn die Features dann heimlich nachgereicht werden, weiß das jetzt doch kein normaler Mensch, was später noch alles möglich ist.
Manchmal kann man sich echt nur noch am Kopf greifen....

drexsack
2010-08-24, 17:02:15
Joa, viel bleibt da langsam nicht mehr übrig.

del_4901
2010-08-24, 17:13:03
Wie soll denn ein Shooter funktionieren? Soll man dort Peng, Peng sagen und mit dem ausgedreckten Arm zielen?

Es gibt ja weder einen Auslöser, noch kann Kinect Bewegungen aus dem Handgelenk erkennen.

Wenn es also Shooter für Kinect geben wird, dann haben diese ganz sicher irgend einen Controller, welcher an Kinect vorbei diese Interaktion sicher stellen wird.
Fuer das Handgelenk gibt es einen Bone in der Systemsoftware. Und wenn man sich als Developer anstrengt, dann kann man auch die einzelnen Finger erkennen.

Avalox
2010-08-24, 17:27:49
Fuer das Handgelenk gibt es einen Bone in der Systemsoftware. Und wenn man sich als Developer anstrengt, dann kann man auch die einzelnen Finger erkennen.

Hast du doch gelesen im Heise Artikel. Geht nicht. Jedenfalls nicht im Ganzkörpermodus und nicht heute.

Es ist halt eine Kamera mit Sensor. Natürlich kann man die Hand näher an den Sensor halten und dort die identische Technik anwenden.

Dass ist doch das Thema am Kinect. Die Möglichkeiten stecken in der Software.

Natürlich kann man Demos schreiben, bei welchen dieses geht. Als Spezialfall.
Ob Sitz- , Handposition, Hautfarbe, Prozessorlast. Immer kann man einen Aspekt hervorstellen.
Nur gilt eben alles gleichzeitig und uneingeschränkt? Nein.
Und selbst dieses was geht ist auch drastisch zu unterscheiden.
So ist die Handerkennung heute in einigen Situationen nur ein Eyetoy Gegenstück und hat mit einer räumlichen Erfassung überhaupt nichts zu tun.

Kinect ist ein großes Sammelsurium von Funktionen. Einige funktionieren besser, andere schlechter, einige noch gar nicht, bzw. werde nie wie allgemein gedacht funktionieren.

del_4901
2010-08-24, 17:40:59
Hast du doch gelesen im Heise Artikel. Geht nicht. Jedenfalls nicht im Ganzkörpermodus und nicht heute.

Es ist halt eine Kamera mit Sensor. Natürlich kann man die Hand näher an den Sensor halten und dort die identische Technik anwenden.

Dass ist doch das Thema am Kinect. Die Möglichkeiten stecken in der Software.

Natürlich kann man Demos schreiben, bei welchen dieses geht. Als Spezialfall.
Ob Sitz- , Handposition, Hautfarbe, Prozessorlast. Immer kann man einen Aspekt hervorstellen.
Nur gilt eben alles gleichzeitig und uneingeschränkt? Nein.
Und selbst dieses was geht ist auch drastisch zu unterscheiden.
So ist die Handerkennung heute in einigen Situationen nur ein Eyetoy Gegenstück und hat mit einer räumlichen Erfassung überhaupt nichts zu tun.

Kinect ist ein großes Sammelsurium von Funktionen. Einige funktionieren besser, andere schlechter, einige noch gar nicht, bzw. werde nie wie allgemein gedacht funktionieren.Ich hab schon vor einem Kinect gestanden, und der Handknochen ist definitiv drin. Die 3d Kamera war wirklich erstaunlich praezise. Das er beim sitzen ducheinanderkommt liegt einfach daran, dass es dafuer nicht trainiert wurde. Ich wuerde aber behaupten wollen, dass wenn man weiter weg sitzt und die Beine nicht abgeschnitten werden es halbwegs passabel funktioniert.

Avalox
2010-08-24, 18:10:29
Ich hab schon vor einem Kinect gestanden, und der Handknochen ist definitiv drin.

War es denn eine Demo? War es in einer direkten Spieleumsetzung? War es das schlechtere Verkaufs-Kinect, oder das leistungsfähigere Natal?
War das Handgelenk nur vorhanden, oder war es hinreichend genau um einen Fadenkreuz aus dem Handgelenk über den Bildschirm zu führen, während sich der Arm nicht bewegt?
Wenn es denn hinreichend gut ist, warum ist dann die MS Steuersoftware und Spiele dann so schlecht, wie im Artikel beschrieben?

Das ist nunmal ein Fakt; es geht bisher nicht in einer praktischen Umsetzung.

|-Sh0r7y-|
2010-08-24, 18:26:31
Ich hatte mich echt gefreut darauf und fast gehofft auch mal eine 360 kaufen zu können aber wen man mal drüber nachdenkt wie will man ein Resident Evil Umbrella Chronik oder Metroid Prime 3 würdige steuerung damit emulieren.
Gut die bewegung eines arms geht vielleicht noch aber wie sollte man schießen etwa mit sprachkommando oder hochhüpfen?

Ein rennspiel ist beschränkt auf lenken und vielleicht noch schalten aber mehr ist mit diesen teil auch nicht möglich.
Also bleibt nurnoch Boxen, prügeln und hüpfen übrig.
Das man damit keine guten spiele machen kann ist zu erwarten aber ganz abschreiben werd ich das teil jetzt noch nicht.

xxxgamerxxx
2010-08-24, 21:45:33
War doch nur ein Gerücht. Microsoft hat IGN bestätigt, dass Sprachsteuerung gleich zum Launch verfügbar sein wird.

"Voice control is an exciting part of the Kinect for Xbox 360 controller-free experience and we can confirm that it will be available at launch in November 2010".

"Only on Xbox 360 will you be able to navigate the Kinect Hub using your voice to control your movies, TV shows and music. We do not have additional details to share about local voice availability at this time."

Das klingt allerdings auch danach - was ich schon zuvor gedacht habe - dass man bei der Lokalisierung hinterherhinkt und wahrscheinlich erst mal nur Englisch unterstützen wird (vermute ich mal).

Denn das ist schon irgendwie komisch, für das jetzige Windows Mobile gibt es ja auch eine Bing App, die man per Sprache steuern kann. Aber auch nur in Englisch. Ich denke mal, dass man dort dieselben Technologien verwendet.

nemesiz
2010-08-25, 10:59:54
Das war schon vorher bekannt dass die Sprachsteuerung def. vorhanden sein wird nur mit der Lokalisierug wirds bissl hapern,

naja Gerüchte Gerüchte eben.

Was bissl nervig ist sind hier immer wieder die selben Fragen, Leute, "vorerst" wird Kinect nur ein +Feature sein oder meint ihr allen ernstes dass ab Verkaufsstart alle Kontroller abgegeben werden müssen?
So kommts mir echt als vor,

aber nochmals, wie wäre es mit Kinect + IR Wumme beim Thema RE.

Neon3D
2010-08-26, 20:19:55
KINECT & MOVE werden sowas von scheitern. welche gamer werden denn wie topsportler sich nen wolf abschwitzen beim zocken.
als ich in las vegas die arcades durchgegangen bin, hab ich 30min. "kinect" gezockt als boxer & als shooter. danach war ick fix und alle. im schnitt spielte da KEINER länger als 5min. solche workoutgames.

Drill
2010-08-26, 20:25:08
KINECT & MOVE werden sowas von scheitern.

ich kanns nur hoffen.

Freakazoid
2010-08-26, 21:20:12
ich kanns nur hoffen.

Was hättest du davon?

Drill
2010-08-26, 21:32:52
Was hättest du davon?

eine zukunft mit padsteurung. :smile:

so lange da ganze motionzeugs optional bleibt ist es mir egal, aber sollten sony und microsoft erfolge mit ihren konzepten haben, könnte es in der nächsten konsollengeneration vorraussetzung werden.