PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieso kaufen so viele das iPhone?


Seiten : 1 2 3 [4] 5

IVN
2011-01-10, 16:38:10
Alle laufen blind einem möchtegern-Trend nach. "Irgendjemand" hat entschieden, dass ein iPhone jetzt cool ist, deshalb muss das unbedingt jeder haben.
Eine Brieftaube ist viel cooler als ein iPhone.

lumines
2011-01-10, 16:50:50
Das ist bei sehr vielen total unbrauchbar.
Wie gesagt, nach dem Upgrade war mein WLan Chip hinüber und im Betrieb hielt der Akku keine 2STd mehr.
Bei einigen war es genauso, bei anderen hielt der Akku, aber der WLan Chip war trotzdem hin und das waren keine Einzelfälle.

Der Battery Drain Bug war ein 4.0-spezifisches Problem. Die Probleme mit dem WLAN kann ich nicht nachvollziehen. Hier haben sich schon mindestens drei unterschiedliche 3Gs auf 4.0 mit dem Netzwerk einwandfrei verbunden.

Seit 4.1 hat sich die Performance dramatisch verbessert. Mit 4.2.1 hat man sogar eine bessere Performance dank optimierten Treibern. Außerdem scheint auch der Scheduler oder die Speicherverwaltung überholt worden zu sein, weil Programme gefühlt deutlich schneller geschlossen werden. Das System fühlt sich insgesamt wesentlich flotter an.

4.0 war allerdings wirklich ein Reinfall und kann ich niemandem empfehlen. Es war ja nicht nur lahm, sondern total verbuggt. Wie man so eine Firmware als Final raushauen konnte, wird mir echt ewig ein Rätsel bleiben. :frown:

AlfredENeumann
2011-01-10, 16:59:54
So, nachdem ich den Thread jetzt mal so komplett überflogen habe:

Ich hab kein Iphone, aber mal ein echtes Argument:
Es hat als einziges eine hochwertige Musikwiedergabe, die anderen haben alle den billigsten Schrott als Kopfhörerausgang.

Das halte ich für ein Gerücht. Zeig mir mal einen Test, wo man den Kopfhörerausgang durchgemessen hat und sonstiges damit angestellt hat unter gleichen Bedingungen.


Der Thread hat sich seine Nominierung zum "dümmsten Thread 2011" jetzt schon verdient. :up:
Kira halt. ^^

ACK.

Soweit ich weiß, ist die Widget-Implementierung beim iPhone nicht vorhanden oder sehr rudimentär. Das war mein Grund, neben einer physischen Tastatur, die es ebenfalls bei Apple nicht gibt, ein iPhone direkt auszuschließen und as Milestone 2 zu erwerben. Von der Zwangssoftware iTunes habe ich da noch gar nicht gesprochen.
Man kann sich also auch bewusst und aus rationalen Grünmden gegen ein iPhone entscheiden, auch wenn Eco und co suggerieren wollen, dass das schwer möglich sei.

ACK.


Mal eine Frage an die Android-Nutzer:
Wie gestaltet sich ein Softwareupgrade?
(z.B. war nach dem Upgrade auf Froyo bei dem Samsung Galaxy eines Kollegen plötzlich das mühsam erstell GUI mit Apps/Widgets wieder im Default-Zustand).
Ist das immer so?

Wie gestaltet sich der Wechsel von einem Gerät auf das andere (ggf. auch eines Android-Gerätes eines anderen Herstellers); speziell hinsichtlich installierter Apps und deren Einstellugen, GUI-Anpassungen und vorhandener Daten (Bilder/Musik etc..)?
Muß das alles händisch erneut angepasst werden oder geht das auch irgendwie automatisiert?

Das sind für mich eigentlich immer die großen Pro-Argumente beim iPhone gewesen, weil ich keine Lust hätte einen halben Tag daran zu verschwenden, das das neue Gerät wieder "ausschaut" wie das alte.

Kommt drauf an. Ich kann auch nur von meinem Motorola Milestone sprechen.
Bei einem SERVICE-Update bleibt alles drauf und es wird nichts verändert.
Bei einem FULL-Update ist ERSTMAL alles weg. Wie bei einem Hardreset.
Kontakte und Kalender sind nach dem Anmelden bei Google wieder auf dem Gerät. Alle Apps die über den Market installiert wurden installieren sich über den Market automatisch wieder selber (auf meinem mit GOT 2.2.1)
Das einzige was ich zu Fuß machen müsste ist die Einstellung für das WLAN oder sonstige. Aber dafür nutze ich ein Backup-Programm was mir diese Einstellungen sichert und wieder herstellt.




Die besten Hilfen am Markt für Sehbehinderte/Blinde



Kann ich so nicht stehen lassen.
Es gibt genug Apps und Funktionen für Sehbehinderte.


gibt verschiedene apps für android, die ein vollständiges backup des ganzen telefons ermöglichen. kosten ca. 4 $.

Ich würde sehr vorsichtig sein bei einem Backup-Programm wenn das OS Upgegradet wird, z.B. von 2.1.36 auf 2.2.1
Das haut nicht wirklich hin.

Trotzdem ist Android nicht so benutzerfreundlich wie iOS. Seh ich u.a. tagtäglich an meinem Desire und an dem X10 mini pro meiner Freundin bzw. ihrer Aussagen. Was nicht heißt, dass Android schlecht ist oder iOS generell besser.

Ein X10 mini pro mit TIMESCAPE und ein Desire mit TOUCHFLO würde ich auch nicht als Vergleich heranziehen.
Die Desktops sind vorgegeben, bzw derbe eingeschränkt.
Ich würde da lieber von einem Android mit Standardlauncher ausgehen. Den kann ich anpassen wie ich will. Auch etliche Custom Anpassungen sind möglich.

Black-Scorpion
2011-01-10, 17:44:59
Oder per Mail? Muss man nichtmal in 5m Umkreis stehen ;) Und nicht wild durch die Gegend koppeln..

Das sind so Dinge die ich nicht vermisse, da ich sie noch nie benutzt habe, auch bei Handys die es konnten. Wenn einen sowas stört ist das natürlich ein gewichtiges Argument gegen das iPhone.. macht ja auch keiner einen Hehl daraus.
Sorry, aber ist das wirklich dein ernst? Nicht jeder hat Lust teure Mails übers Handy zu verschicken nur weil der Gegenüber ein Iphone hat.

Ne, das ist illegal. Das was Du willst ist ein Tauschmaschiene fürs Raubkopieren, und genau das ist das iPhone nicht.
Troll woanders und lass mich in Ruhe. verarschen kann ich mich auch alleine, da brauche ich dich nicht dafür. Und schon gar nicht mit dem BS.

MadHatter666
2011-01-10, 17:55:08
Sorry, aber ist das wirklich dein ernst? Nicht jeder hat Lust teure Mails übers Handy zu verschicken nur weil der Gegenüber ein Iphone hat.

Ich hab mir das grad mal bildlich vorgestellt. Und verdammt, was kaeme ich mir dabei daemlich vor ;D

Ich glaub, ich werde alt... :freak:

Axe Homeless
2011-01-10, 17:58:15
Bei meinem Desire blieben immer ALLE Daten erhalten wenn ich geupdatet habe, auch bei 2.1.36 auf 2.2.1. Weg sind sie nur beim Flashen von Custom Roms, aber da kann man mit Titanium Backup genug sichern und wiederherstellen.

Ich hab gestern die swype 1.6 .apk an ein anderes Desire per BT geschickt. Kurz BT ein, geschickt, fertig. Einfach und idiotensicher. The way it's meant to send shit 1m.

MiamiNice
2011-01-10, 17:59:26
Troll woanders und lass mich in Ruhe. verarschen kann ich mich auch alleine, da brauche ich dich nicht dafür. Und schon gar nicht mit dem BS.

Glaub ich Dir direkt, merkt man fast in jedem Post von Dir in diesem Thread ^^

Sorry, aber ist das wirklich dein ernst? Nicht jeder hat Lust teure Mails übers Handy zu verschicken nur weil der Gegenüber ein Iphone hat.

Sag ich doch, in jedem Post von Dir hier schwingt selbstverarschung mit :wink:
Besser trollst Du Dich, oder sollen wir uns von Dir verarschen lassen?

mofhou
2011-01-10, 17:59:31
Kann ich so nicht stehen lassen.
Es gibt genug Apps und Funktionen für Sehbehinderte.

Natürlich gibt es Apps für Blinde und Sehbehinderte auf Android, ebenso gibt es noch das eyes-free Projekt von Raman, aber das iPhone bietet standardmäßig und durchweg Blindenunterstützung und ähnliches.
Hier findet man mehr:
http://www.apple.com/accessibility/

edit: Zu dem Rest deines Beitrags sage ich nichts, das ist größtenteils berechtigte Kritik.

Stormtrooper
2011-01-10, 18:06:39
In der Tat kurios. Wie soll ein WLAN Chip kaputt gehen durch OS Upgrade?

Das hat jemand in einem anderen Forum geschrieben.

Der Apple Support sagte mir auch , dass es sein kann, dass bei einer Synchronisation das handy einfach zu heiß geworden ist, und der W-Lan Chip beschädigt wurde. Was gut möglich ist, denn nach einer Synchronisation von etwa 45 Minuten, war das 3G so heiß, daß ich es mir nicht ans Ohr halten konnte.

Black-Scorpion
2011-01-10, 18:10:40
Glaub ich Dir direkt, merkt man fast in jedem Post von Dir in diesem Thread ^^



Sag ich doch, in jedem Post von Dir hier schwingt selbstverarschung mit :wink:
Besser trollst Du Dich, oder sollen wir uns von Dir verarschen lassen?
Ich sagt dir schon du sollst mich in Ruhe lassen. Außer Anmache kommt von dir eh nichts.

ernesto.che
2011-01-10, 18:41:30
Was sind teure Mails?

Axe Homeless
2011-01-10, 18:44:32
Was sind teure Mails?
Für Leute ohne Datenflatrate;)

MSABK
2011-01-10, 18:46:17
Für Leute ohne Datenflatrate;)

Kommt das bei nem Smartphone vor?

Axe Homeless
2011-01-10, 18:47:19
Inzwischen immer seltener, aber ich kenne Leute. Könnte es zwar nicht, aber ich blick auch nicht warum man sich ein Tablet ohne 3G kauft.

Aber selbst wenn nicht: Swype .apk oder sonstige Daten die du gerade auf dem Handy liegen hast: Wallpaper, vllt einen selbstgedrehten Film vllt eine ganze Serie. Können zwischen 3kb und 20GB sein. Per E-Mail belastet es auch 300mb Datentarife.

ernesto.che
2011-01-10, 18:47:47
Smartphone macht doch ausschließlich ohne Trafficsorgen Sinn.

Axe Homeless
2011-01-10, 18:51:05
Smartphone macht doch ausschließlich ohne Trafficsorgen Sinn.
Erstens: Grammar Nazi says: "Sinn machen" ist schlechtes Deutsch;)

Zweitens: Für dich vllt. Aber vllt nicht für jeden.

Ich finde auch ein Tablet ergibt ohne 3G keinen Sinn. Und trotzdem kaufen viele WLAN Varianten von iPad und co.

ernesto.che
2011-01-10, 18:55:00
Im Zweifel sollte man dann mal beim Amt nachfragen und sich von denen eine Datenflat bezahlen lassen. Ist doch wohl ein Grundbedürfnis.

Black-Scorpion
2011-01-10, 18:57:30
Smartphone macht doch ausschließlich ohne Trafficsorgen Sinn.
Und es gibt nur Leute mit Smartphone die anderen mal schnell eine Nummer oder etwas anderes schicken wollen? Und da lohnt sich einen datenflat mit Sicherheit nicht. Konnte ja nicht ahnen das Smartphone Besitzer eine nur unter ihresgleichen Daten oder Nummern austauschen. Wie kann man nur davon ausgehen das es noch andere Geräte außer Iphones gibt. ;)

Im Zweifel sollte man dann mal beim Amt nachfragen und sich von denen eine Datenflat bezahlen lassen. Ist doch wohl ein Grundbedürfnis.
In welcher Welt lebst du denn?

Axe Homeless
2011-01-10, 18:59:24
Ich mein, einen Kontakt kannst du (zumindest bei Android, sicher aber auch beim iPhone) per QR Code Austauschen. Aber eben keinen Selbstgedrehter FIlm 1.mkv 2,3GB

Eco
2011-01-10, 19:16:20
Ich finde auch ein Tablet ergibt ohne 3G keinen Sinn. Und trotzdem kaufen viele WLAN Varianten von iPad und co.
Warum soll das keinen Sinn ergeben? Es gibt gefühlte 1000 Sachen, die man mit einem Tablet auch offline machen kann. Zuhaus und bei meinen Bekannten gibts eh WLAN und wenn ich tatsächlich mal unterwegs mitm iPad online gehen will (was selten vorkommt), aktiviere ich einfach das Tethering von meinem Desire. :)

EL_Mariachi
2011-01-10, 21:49:05
Wen das 3G wirklich so derart schlecht auf iOS4 läuft ist es wahrlich ein Applefail :smile:


auf Youtube gibts massenhaft Videos dazu...

http://www.youtube.com/watch?v=dySFHyKR_58

http://www.youtube.com/watch?v=7Ym01EO91Ro

...
...
...

Mischler
2011-01-10, 21:52:00
Ab Version 4.2 soll die Performance allerdings wieder deutlich besser sein. Wurde hier im Thread ja auch schon erwähnt.

Hydrogen_Snake
2011-01-10, 21:59:43
Ich mein, einen Kontakt kannst du (zumindest bei Android, sicher aber auch beim iPhone) per QR Code Austauschen. Aber eben keinen Selbstgedrehter FIlm 1.mkv 2,3GB
Welches Gerät speichert denn selbstgedrehtes als mkv? 2.3GB per BT ist aber Okay?

EL_Mariachi
2011-01-10, 22:00:24
ja das hab ich auch gehört...

Trotzdem macht es das nicht besser!
Von Apple darf man doch aber Qualität erwarten...

lt. Steve werden die Dinger doch immer better and better and better und nicht slower and slower and finally dann doch a little bit erträglicher ;)

.

DarkFox
2011-01-10, 22:03:35
Naja, um einige 3G-Benutzer zum iPhone 4 zu locken wirds wohl gereicht haben-> Ziel erreicht.

Eco
2011-01-10, 22:14:18
Naja, um einige 3G-Benutzer zum iPhone 4 zu locken wirds wohl gereicht haben-> Ziel erreicht.
Erinnert mich irgendwie an den Update-Support der meisten Hersteller von Android-Handys.

Andre
2011-01-10, 22:17:13
Die Top Androids kosten auch nur durchschnittlich 60 % vom iPhone 4.

DarkFox
2011-01-10, 22:20:26
Erinnert mich irgendwie an den Update-Support der meisten Hersteller von Android-Handys.
Was wohl auch dort bei einigen funktioniert.

pr0g4m1ng
2011-01-10, 22:33:03
Mal alles aus Sicht eines mittelmäßig informierten interessierten Außenstehenden (ich finde diese Dinger faszinierend, sehe aber nicht ein 20€ im Monat für mobiles Internet zu zahlen und auf eine echte Mobiltelefon-Tastatur zu verzichten):

Die Hardware des IPhone 4 bietet alles was man sich wünscht (außer vielleicht einen austauschbaren Akku und Speichererweiterungen), aber es gibt auch sehr gute Android-Phones.
Bei Verträgen/ Simlock nehmen sich die Teile auch nichts.
Was entscheidend ist, ist somit insbesondere die Software:

IPhone Pro:
-Schick
-Gewisses Niveau ist anscheinend bei allen Apps gegeben
-Viele kommerzielle, aufwändige Apps gibt es nur auf dem Iphone
-Gesicherter Wiederverkaufswert
-Gesicherte Zukunft (es gibt auch für alte IPhones Updates)

IPhone Contra:
-Weniger kostenlose Apps (?)
-Beschränkungen was Apps angeht (Beispiel von Heute: VLC)
-Preis

Android Pro:
-Preis
-Mehr kostenlose Apps (?)
-Keine/ weniger Beschränkungen was Apps angeht

Android Contra:
-Appniveau teilweise sehr niedrig (hässliche, schlechte Programme)
-Vermehrt Probleme mit Kompatibilität bei Apps
-Kein so stabiler Wiederverkaufswert bei den Geräten
-Unsichere Zukunft. Letztendlich kann jedes Hersteller-Android-Update das letzte sein, teilweise kommen Updates auch sehr spät. Nur HTC ist wenn man auf diesen Punkt wert legt offenbar wirklich kaufbar.

Kommentare? :)

Steel
2011-01-10, 22:40:12
Kann ich so nicht stehen lassen.
Es gibt genug Apps und Funktionen für Sehbehinderte.

Ich auch nicht.
Die Apps für andere Telefone kosten teilweise mehrere hundert Euro und erreichen bei weitem nicht die Qualität des built-in Screenreaders des iPhone.

DarkFox
2011-01-10, 22:41:12
Mal alles aus Sicht eines mittelmäßig informierten interessierten [...]
Kommentare? :)
Größtenteils zutreffend, die scheinbar mangelnde Kompatibilität bei Android-Apps kann man imo nicht so stehen lassen.

Ich wiederhol mich, aber ich sehe kein großes Problem darin, wenn man in einem alten oder günstigen Telefon nicht alle Apps bekommt.
Nur bei Spielen, die die Hardware zu 100% auslasten, wird die Kompatibilität schwierig. Andererseits gibts auf dem PC auch noch grafisch aktuelle Spiele von daher ist auch das lösbar.

Axe Homeless
2011-01-10, 23:29:13
Welches Gerät speichert denn selbstgedrehtes als mkv? 2.3GB per BT ist aber Okay?
Selbstgedreht mein ich damit als Filmprojekt von Freunden. Daheim mit meiner 5DMKII und dann umkodiert. Auf dem Handy dabeihaben, vllt jemand sehen der das sehen will. und wenn es nur 700MB sind. Einfach zu viel für eine E-Mail, aber ich finde noch okay für BT.

Hydrogen_Snake
2011-01-11, 09:39:36
Wow. Wenn du selbst 700MB Okay für BT findest dann gute Nacht :D
Tjo, mit dem N8 wäre das nicht passiert. Wenn du nicht gerade das
Galaxy Tab durch die Gegend schleppst kannst du per HDMI out direkt
das MKV auf einem TV wiedergeben, vom N8.
Ansonsten wäre es wohl nicht dermaßen umständlich das Vid von der
Cam direkt per HDMI auszugeben.
Soweit ich mich errinern kann ist doch das Format sowieso
H.264? Das kann man meist direkt auf einem iPad oder iPhone
sehen. (mov, m4v, mp4) ohne Konversion.
Jedem das seine schätze ich.

Eco
2011-01-11, 09:54:22
Wow. Wenn du selbst 700MB Okay für BT findest dann gute Nacht :D
Dauert im optimalsten Fall ja nur eine dreiviertel Stunde (bei BT 2.1). ;)

MiamiNice
2011-01-11, 09:57:41
Ich sagt dir schon du sollst mich in Ruhe lassen. Außer Anmache kommt von dir eh nichts.

Da fühlt sich aber jemand auf den Schlips getreten.

Naja, um einige 3G-Benutzer zum iPhone 4 zu locken wirds wohl gereicht haben-> Ziel erreicht.

Zwischen 3G und dem 4er liegen genau 2 Jahre. Wer also beim Release das 3G gekauft hat und beim iPhone bleiben wollte hat sowieso das 4er gekauft(Zu der Zeit gab es das iPhone bloss von T-Mob mit 2 Jahresverträgen). Also das Ziel wäre auch so erreicht worden.

Dauert im optimalsten Fall ja nur eine dreiviertel Stunde (bei BT 2.1). ;)

Sich über BT zu streiten finde ich in Zeiten von W-Lan und 3G eigendlich völlig daneben.


Wer sich heute noch ein Smartphone ohne Datenflat kauft ist für mich nicht besser wie jemand der ein iPhone aus Style oder Hypegründen zulegt.

iFanatiker
2011-01-11, 10:18:02
Selbstgedreht mein ich damit als Filmprojekt von Freunden. Daheim mit meiner 5DMKII und dann umkodiert. Auf dem Handy dabeihaben, vllt jemand sehen der das sehen will. und wenn es nur 700MB sind. Einfach zu viel für eine E-Mail, aber ich finde noch okay für BT.

700 MB per 2,1 Mbit/sec im besten Falle (effektiv aber eher 1 Mbit/sec), da ja Mobiltelefone mit Bluetooth 3 eher die Ausnahme sind. Da ist HSUPA kein Deut langsamer. ;D;D;D Da ist eher der Akku von deinen Mobiltelefon leer als, daß die Datei drüben ist (ca. eine Stunde daueraktive Bluetooth Verbindung).

Ich will ja nicht abstreiten, daß OBEX Bluetooth nett ist um mal ein Bild oder so zu verschicken....dies kann man auch per Mail machen. :biggrin:

mofhou
2011-01-11, 11:45:41
Selbstgedreht mein ich damit als Filmprojekt von Freunden. Daheim mit meiner 5DMKII und dann umkodiert. Auf dem Handy dabeihaben, vllt jemand sehen der das sehen will. und wenn es nur 700MB sind. Einfach zu viel für eine E-Mail, aber ich finde noch okay für BT.
Dropbox, youtube und Co?

Sven77
2011-01-11, 12:34:41
Selbstgedreht mein ich damit als Filmprojekt von Freunden. Daheim mit meiner 5DMKII und dann umkodiert. Auf dem Handy dabeihaben, vllt jemand sehen der das sehen will. und wenn es nur 700MB sind. Einfach zu viel für eine E-Mail, aber ich finde noch okay für BT.

Weia.. sorry, aber umständlicher geht's nimmer..

Daredevil
2011-01-11, 16:50:42
Welche Ironie? Glaube nicht, dass Daredevil das ironisch meinte.
Applefans trau ich alles zu;) Aber im Ernst, wenn ein Handy mit einem iPhone Daten austauschen will siehts echt düster aus.
BT wäre da der direkteste, wahrscheinlich schnellste und sicherste Weg.
Sehe ich da nun auch nicht und da bei Schrift der Tonfall nicht so gut ankommt, ist es schwierig.

:facepalm:

Es war nicht ernst gemeint, denn in Sachen Bildertausch mit Handys ist das Ding ein Krüppel, iBluenova lässt auch auf sich warten. :(

Eco
2011-01-11, 19:00:12
:facepalm:

Es war nicht ernst gemeint, denn in Sachen Bildertausch mit Handys ist das Ding ein Krüppel, iBluenova lässt auch auf sich warten. :(
Das würd ich jetzt auch sagen... ;)

Axe Homeless
2011-01-11, 20:38:43
Ich würde gerne mal einen Link zu einem Deutschen Vertrag haben wo man eine wirkliche HSPA DatenFlat bekommt, und zwar etwas was NIE drosselt. Also keinen 300 oder 1000MB Vertrag, sondern eine echte Flatrate.
Und wenn du nur 8 Tage im Monat 50MB an einem selbstgedrehten Film, Bildern, whatever per BT an ein anderes handy verschickst. (ich wüsste 10 Gründe sowas zu tun) ist es okay. Aber per HSUPA sind dann auf einmal 400MB weg. Für jemand der seinen Datentarif ausreizt nicht so geil. Nicht zu vergessen sehr umständlich. Aber Stockholm undso.

hmx
2011-01-11, 20:57:55
Ich würde gerne mal einen Link zu einem Deutschen Vertrag haben wo man eine wirkliche HSPA DatenFlat bekommt, und zwar etwas was NIE drosselt. Also keinen 300 oder 1000MB Vertrag, sondern eine echte Flatrate.
Und wenn du nur 8 Tage im Monat 50MB an einem selbstgedrehten Film, Bildern, whatever per BT an ein anderes handy verschickst. (ich wüsste 10 Gründe sowas zu tun) ist es okay. Aber per HSUPA sind dann auf einmal 400MB weg. Für jemand der seinen Datentarif ausreizt nicht so geil. Nicht zu vergessen sehr umständlich. Aber Stockholm undso.

Ich würde einfach mal sagen, dass der Großteil der iPhones mit den üblichen Verträgen sicher keine unbegrenzte Flat hat sondern ziemlich genau bei 300MB begrenzt wird. Das liegt daran, dass der Großteil der iPhone Neukunden nur einen Vertrag wegen des iPhones abschließt und dort den günstigsten nehmen wird.
Von daher => für den Großteil der Besitzer is nix mit Daten verschicken per Inet.

LovesuckZ
2011-01-11, 21:05:38
Ich würde gerne mal einen Link zu einem Deutschen Vertrag haben wo man eine wirkliche HSPA DatenFlat bekommt, und zwar etwas was NIE drosselt. Also keinen 300 oder 1000MB Vertrag, sondern eine echte Flatrate.
Und wenn du nur 8 Tage im Monat 50MB an einem selbstgedrehten Film, Bildern, whatever per BT an ein anderes handy verschickst. (ich wüsste 10 Gründe sowas zu tun) ist es okay. Aber per HSUPA sind dann auf einmal 400MB weg. Für jemand der seinen Datentarif ausreizt nicht so geil. Nicht zu vergessen sehr umständlich. Aber Stockholm undso.

Wer ist auch so dumm? Zuhause werden 99% der Leute ein WLAN mit Internet besitzen.
Dazu kommt, dass es in Deutschland nur begrenzte Flats gibt. Selbst mit einem anderen Handy und einem x-beliebigen Vertrag hat man das selbe Problem.

Ja, Stockholm und so. Gilt das auch für die Hater, die so stark haten, dass sie sich ins Haten verliebten?

hmx
2011-01-11, 21:06:40
Ja, Stockholm und so. Gilt das auch für die Hater, die so stark haten, dass sie sich ins Haten verliebten?

Mimimimimi... ;D

LovesuckZ
2011-01-11, 21:14:58
Mimimimimi... ;D

Naja, von Hatern kann man nichts anderes erwarten als zu haten. Selbst mit den absurdesten Bedingungen und Gegebenheiten werden Hatemöglichkeiten geschaffen.
Da wird dann auch schonmal ein iPhone kritisiert, weil man es nur mit einer Flat verwendet, die nach x-MB die Geschwindigkeit drosselt. Voll ignorierend, dass dies mit jedem Handy passiert. :freak:

Langsam aber sicher denke ich, dass einige, die hier haten, entweder selbst am Stockholmsyndrom leiden oder bestimmte Gründe dahinter stecken. Wenn mir etwas nicht gefällt, dann bringe ich doch nicht soviel Energie auf, es schlecht zu reden.

ernesto.che
2011-01-11, 21:51:34
Allerdings, bei manchen wirkt der Hass schon krankhaft.

Axe Homeless
2011-01-11, 23:09:48
Hier hat NIEMAND das iPhone kritisiert wegen den verträgen sondern nur aufgezeigt, dass es keine wirklichen Datenflatrates für Handys gibt.

Es geht hier um folgendes Szenario, welches mir erst grade wieder passiert ist:

Kay geht fröhlich und pfeifend ins Volleyball, natürlich hat er sein handy wie jeder dabei. Auf diesem liegt jedoch eine 30mb.zip mit den Bildern des letzten zusammenkommens.
Max kommt rein und hat sein altes Sony Ericcson dabei.
Beiden fällt auf dass Max die Bilder noch wollte , beide es aber immer vergessen. Also sagt Max: Schicks mir kurz aufs Handy. Gesagt getan. Eingestellt, geschickt, Handy liegen gelassen und gespielt. Nachher war es fertig.

Warum sollte ich darauf verzichten wollen? Klar kann man alles anders lösen aber warum sollte ich mich mit weniger zufrieden geben?

hasufell
2011-01-11, 23:27:13
Gehts mal wieder sachlicher oder so? Ich weiss ja nicht ob das für einige ein Fremdwort ist, ansonsten mal in den Duden schauen.

Oder wir geben für flames wieder rot anstatt gelb.

hmx
2011-01-12, 00:36:49
Allerdings, bei manchen wirkt der Hass schon krankhaft.

Was ich eher krank finde ist, dass jeder der mal etwas kritisiert gleich ein Hater ist. Ich hab mich ja mal eingelesen, für mein jetziges Handy. Da gab es bei den Androidern Kritik, und zwar welche durchaus größtenteils von den Besitzern geäußert wurde bzw dann durch die Community versucht wurde zu beheben.

Bei den Apple-Leute war davon wenig zu spüren. Größtenteils das übliche "brauche ich eh nicht" und eben der Vorwurf ein "Hater" zu sein, wenn man Kritik übt. Das ist schon ein wenig krankhaft und leider auch in diesem Forum viel zu Häufig zu finden. Schlimmer nicht ist, dass diese Leute dann meinen, dass es hier im Forum ja kaum echt Apple Fanboy gebe und alles nur voller Leuten wäre, die eher Android-Handies mögen. Verzerrte Wahrnehmung, denn in so gut wie jedem Thread sind es die selben Leute die auftauchen und irgendwann, wenn die Argumente ausgehen andere als "Hater" beschimpfen. Da nehmen sich beide Seiten nichts.

Eco
2011-01-12, 08:55:30
Was ich eher krank finde ist, dass jeder der mal etwas kritisiert gleich ein Hater ist. Ich hab mich ja mal eingelesen, für mein jetziges Handy. Da gab es bei den Androidern Kritik, und zwar welche durchaus größtenteils von den Besitzern geäußert wurde bzw dann durch die Community versucht wurde zu beheben.

Bei den Apple-Leute war davon wenig zu spüren. Größtenteils das übliche "brauche ich eh nicht" und eben der Vorwurf ein "Hater" zu sein, wenn man Kritik übt. Das ist schon ein wenig krankhaft und leider auch in diesem Forum viel zu Häufig zu finden. Schlimmer nicht ist, dass diese Leute dann meinen, dass es hier im Forum ja kaum echt Apple Fanboy gebe und alles nur voller Leuten wäre, die eher Android-Handies mögen. Verzerrte Wahrnehmung, denn in so gut wie jedem Thread sind es die selben Leute die auftauchen und irgendwann, wenn die Argumente ausgehen andere als "Hater" beschimpfen. Da nehmen sich beide Seiten nichts.
Ich glaube eher, die verzerrte Wahrnehmung liegt woanders. Ich empfinde es genau umgekehrt, das Fanboy-Geschreie ist deutlich lauter (in diesem Forum).
Und die Tatsache, dass es mittlerweile zwei Threads zum Apple-Bashen gibt, bestätigt meine Ansicht nur.

Eidolon
2011-01-12, 08:57:44
Nebenbei habe ich mit meinem Desire auch eine begrenzte Flat bei o2 und hab damit überhaupt kein Problem. Wlan zu Hause, in der Firma und bei meinen Eltern und ich komme nie an die Grenze, wo was gedrosselt wird.

Hydrogen_Snake
2011-01-12, 09:07:52
Bei welchem Volumen wird bei dir beschränkt?
Ich habe Mobil 1GB und iPad 5GB. Mobil lädt alle gemachten Fotos sofort bei Skydrive hoch etc. läuft alles soweit problemlos. Wobei sich mein Mobiles Internet Konsum stark in Richtung iPad verändert hat über die Zeit.

Axe Homeless
2011-01-12, 11:37:36
Nunja, es ist beides sehr präsent. Egal ob man Stormtrooper substanzlos bashen sieht oder Miami Nice rumtönen dass er sich doch die ganze Zeit für Apple Produkte entscheidet weil es das beste System ist und er doch garkein Fanboy ist.
Dann haben wir noch Dark-Scorpion auf der einen für den das meiste Teufelswerk ist und ernesto.ch und Kohorton welche wohl wirklich am Stockholm Syndrom leiden.
Wenn man den meisten (nicht allen) Androiden hier sagt: "Hmm Hrade Push Zeug und smoothness, vorallem in Safari mit Scroll and Zoom fehlt mir bei Androiden noch" dann kommt als Antwort selten ein "achwaaaaaas braucht kein Mensch". Doch, tut man. Mobile Safari ist auch dem 2.3 Browser haushoch überlegen was Komfort angeht. Und solange die Firefox beta nicht ähnlich schnell ist oder mit Honeycomb sich viel ändern bleibt das auch so.
Aber bei den Kohorten Richtung ernesto kommt: "Kein BT? Braucht man nicht, EMAIL, DATENFLATRATE. Kein austauschbarer Akku? BRAUCHT MAN NICHT, NIEMAND HAT ZWEI!!!" iTunes? BESTES PROGRAMM EVER, ABSEITS DAVON BRAUCHT MAN NICHTS, UND ES IST KEIN ZWANG."
Aber jeder hat natürlich das Gefühl er ist benachteiligt in dieser großen bösen Welt.

Und grade Darkfox mag wirklich Anti-Applig eingestellt sein, aber inhaltsloses Bashing ist da selten zu finden inzwischen. Er hat auch im Apple Thread schon oft genug bei Erklärungen eurerseits gesagt: "Ja okay, dann ist das doch okay".
Sowas kommt von der anderen Seite eher selten.
Und Eco. Erstens: es gibt nur einen bash-thread. Der hier hat sich nur dazu entwickelt und dafür seit ihr genauso verantwortlich wie Stormtrooper und co. (vllt ein bisschen weniger aber trotzdem;))
Und zweitens: Actio et reactio.
Wenndu sagst dass Apple saugt thread existiert weil die böse Basher alle Bashen wollen, dann kannst auch sagen dass Cupidtino unr exisistiert weil alle Mac und iPadler keine Frauen finden.
Was war zuerst, Ei oder Huhn? Apple Bash oder Apple Fanboy? Ganz klar der Fanboy, der hat durch seine Lobpreisungen die Hater erst rangerufen, in allen Farben und Facetten.
Also ist die Existenz des Threads ein Beweis für Basher UND für Fanboys;)
Jetzt geh mal drauf und zähl mal in den letzten 30 Seiten wer alles für welche Seite regelmäßig postet. Da wirste sicher auf lustige Ergenisse stoßen;)

MiamiNice
2011-01-12, 12:07:11
@Axe Homeless: Nette Zusammenfassung :)

Wobei ich nicht rumtöne das Apple das beste System ever ist. Sondern meine Meinung eher dahin geht, das Apple DERZEIT das beste System die beste Plattform, für mich, hat.
Mag zwar Fanboy like rüberkommen, allerdings bin ich sicherlich nicht der letzte der zu einer anderen Plattform wechseln würde, falls sie für mich iTunes + iPhone schlägt.

Eco
2011-01-12, 12:18:14
@Axe:
Lies Dir mal die ersten Seiten dieses Threads durch. Das ist größtenteils z.T. schon sehr primitives Bashing ("Schwanzverlängerung", "Proll", etc.). Selbst der Eingangspost von Kira war schon ziemlich anti-Apple formuliert.
Anschließend kam nach und nach die Reaktion der Apple-Befürworter.
Soviel zum Thema Ursache und Wirkung. Und so empfinde ich das oft, wenns um dieses Thema geht.
Von den Leuten, die offenbar noch nie ein Apple-Gerät ernsthaft benutzt haben aber ganz vorne mitbashen müssen, will ich gar nicht erst anfangen.
Ich will damit nicht sagen, dass es nicht auch auf Befürworter-Seite (ums mal vorsichtig auszudrücken) leicht "verblendete" Naturen gibt. Aber irgendwie ist das Gleichgewicht der Kräfte da IMHO gestört. ;)

Axe Homeless
2011-01-12, 12:36:11
Hm Eco da hast du Recht. Ich bin aber immernoch der Meinung das hier folgendes Schwäbisches Sprichtwort treffend ist:

"Sagd dr oi Haas zom andra: "mei hasch du lange Ohra!";)


Aber grade hier war schon sehr viel Zutun der Appfel-Hass Fraktion um das hier zum bash.Thread zu machen. Wobei ja nicht jeder Apple-Hasser gleich Androidler ist. Es ist ja auch nicht jeder Android Hasser ein iPhony.

Eidolon
2011-01-12, 13:02:06
Bei welchem Volumen wird bei dir beschränkt?
Ich habe Mobil 1GB und iPad 5GB. Mobil lädt alle gemachten Fotos sofort bei Skydrive hoch etc. läuft alles soweit problemlos. Wobei sich mein Mobiles Internet Konsum stark in Richtung iPad verändert hat über die Zeit.

1GB und danach gedrosselt.

Axe Homeless
2011-01-12, 13:05:46
250MB und kommen im Monat so knapp an 150 MB.
Krass. Ich bin bei 1GB und komme auf ca 920.

mofhou
2011-01-12, 13:24:39
Bei welchem Volumen wird bei dir beschränkt?
Ich habe Mobil 1GB und iPad 5GB. Mobil lädt alle gemachten Fotos sofort bei Skydrive hoch etc. läuft alles soweit problemlos. Wobei sich mein Mobiles Internet Konsum stark in Richtung iPad verändert hat über die Zeit.
Bei welchem Anbieter bist du?
Wenn O2, dann würde ich mal die Multicard in Betracht ziehen, damit kannst du mit einem Datentarif mehrere Geräte versorgen.

Eidolon
2011-01-12, 13:53:28
Krass. Ich bin bei 1GB und komme auf ca 920.

Hatte mich vertan, hab doch 1GB und könnte für 5 Euro mehr auf 5GB gehen.

Demogod
2011-01-12, 21:57:19
2 Sachen:

a) Ich könnte fast jeden zweiten Tag eine volle Zyklusladung machen. Ist das besser oder schlechter als kurzzeitiges Zwischendurchladen ? (mit Steckdosen-USBPower_Adapter dauert ein komplettes Aufladen /von unter 5%) mit wlan off und 2-3 Balken Signalstärke ~2:40 Stunden.

b) hab grad mal alle apps geschlossen und n reboot gemacht und ich habe dann DIREKT nach dem reboot ~170 MB Ram frei. Generell aber eher um die 140-150 MB (sbsettings, lockinfo, winterboard, folder enhancer etc). Da ist einfach klar, dass ein 3G deutlich langsamer ist (cpu halb so schnell wie 3GS und Ram auch nur 128). Hab leider nur 4.1 und 4.2 soll ja schon noch etwas schneller sein aber 3G ist ja immerhin auch schon 2 1/2 Jahre alt.

Kira
2011-01-12, 22:02:50
1GB Vodafone und das reicht imo auch locker für n Smartphone. Habe pro Monat 500-600MB. Lade auch die Apps damit. Vorher bei Base (Schrott!) hatte ich 150mb max., da hat das surfen auch keinen Spaß gemacht.

Laut Speedtest erreich ich bis zu 3,5Mbit und 1,3 Upload. Schon nicht schlecht für einfach so unterwegs. Schön ist es -Desire sei Dank-, dass ich per Desire mit meinem Netbook darüber on zu gehen.

Kann dass das iPhone oder mehrere andere Handys oder ist das eher eine Seltenheit? (ernstgemeinte Frage).

Daredevil
2011-01-12, 22:14:50
Beim iPhone Offiziell nur per USB Kabel und wenn es der Anbieter erlaubt.
Inoffiziell per Bluetooth, Wlan und Kabel mit jailbreak und ab März dann wahrscheinlich Offiziell.

http://www.iphoneblog.de/2011/01/12/bericht-personal-hotspot-fur-alle-iphones-unter-ios-4-3/

MSABK
2011-01-12, 22:18:17
Beim iPhone Offiziell nur per USB Kabel und wenn es der Anbieter erlaubt.
Inoffiziell per Bluetooth, Wlan und Kabel mit jailbreak und ab März dann wahrscheinlich Offiziell.

http://www.iphoneblog.de/2011/01/12/bericht-personal-hotspot-fur-alle-iphones-unter-ios-4-3/

Man kann Tethering offiziell per USB und Bluetooth nutzen. Funzt einwandfrei.;)

derpinguin
2011-01-12, 22:19:25
Aber leider nicht mit iPad. Da muss man dann eins von beiden jailbreaken. ;(

basti333
2011-01-12, 22:32:31
2 Sachen:

a) Ich könnte fast jeden zweiten Tag eine volle Zyklusladung machen. Ist das besser oder schlechter als kurzzeitiges Zwischendurchladen ? (mit Steckdosen-USBPower_Adapter dauert ein komplettes Aufladen /von unter 5%) mit wlan off und 2-3 Balken Signalstärke ~2:40 Stunden.


Es ist besser das teil so wenig wie möglich an die Dose zu hängen. Wobei es bei lithium-ionen akkus wohl nicht darauf ankommt wie voll der akku ist oder wie lange es daran hängt, sondern wie oft ein ladevorgang angefangen wird. D.h. man sollte ein aufgeladenes Geräte auch nicht an der Steckdose lassen, dort verbraucht es nämlich auch bei 100% ladestatus immer etwas energie und irgendwo zwischen 95 und 99% beginnt das teil wieder mit dem laden auf 100%. Oder schnell ein Gerät an den PC hängen um ein paar lieder zu synchen, ist genau der gleiche mist mit den Akkus.

Masterp
2011-01-13, 23:50:24
Frage zu Android: Die Kontaktdaten aus der SIM Karte werden mit dem Googlekonto syncronisiert und liegen dann auff Googles Server ?

IVN
2011-01-14, 00:57:20
Wieso kaufen so viele das iPhone?

Weil "das iPhone" die beste Mobiltelefonserie ist, die je gebaut wurde.

ESAD
2011-01-14, 01:28:25
Frage zu Android: Die Kontaktdaten aus der SIM Karte werden mit dem Googlekonto syncronisiert und liegen dann auff Googles Server ?

kannst du machen. musst du aber nicht.

/dev/NULL
2011-01-14, 08:34:24
Kann man es auch anders machen?

Das war für mich das "abstossende" am Android: man muss mehr oder weniger google seine Seele verkaufen.

Daher ist es relativ egal ob man sich per itunes/Appstore oder google-Mail/google-X einsperren läßt.

Ich hab ne iphone und find itunes ist absoluter Müll, aber ich wollte es haben (nicht itunes). brauche n tue ich das iphone eigentlich nicht, aber es ist schick.

Und das HTC Desire vom Kumpel ist auch schick, aber nirgendswo überlegen. Beides gute Handys, Im Appstore sind deutlich mehr (sinnlose) Apps als im Android Store.

user77
2011-01-14, 08:45:15
ich habe jetzt mal verglichen was einem 20 jährigen Neukunden bei A1 (Österreich) eine Iphone 4 16gb kostet mit Vertrag kosten, im Gegensatz zu einem Samsung Galaxy S:

Iphone 4 16GB: 24 Monate x 29€ + 399€ = 1095€

Samsung Galaxy S: 24 Monate x 19€ + 100€ für das SGS = 556€


WTF? Ist ein Iphone wirklich so viel Besser, dass ich auf die 2 Jahre 550€ mehr zahle?

derpinguin
2011-01-14, 08:49:38
Ob es den Aufpreis wert ist muss jeder für sich entscheiden. Aber du fährst doch auch Alfa und nicht Fiat, oder? Ist der Alfa so viel besser, dass sich der Aufpreis lohnt?

captainsangria
2011-01-14, 08:51:17
ich habe jetzt mal verglichen was einem 20 jährigen Neukunden bei A1 (Österreich) eine Iphone 4 16gb kostet mit Vertrag kosten, im Gegensatz zu einem Samsung Galaxy S:

Iphone 4 16GB: 24 Monate x 29€ + 399€ = 1095€

Samsung Galaxy S: 24 Monate x 19€ + 100€ für das SGS = 556€


WTF? Ist ein Iphone wirklich so viel Besser, dass ich auf die 2 Jahre 550€ mehr zahle?Bei Tmobile würde ein gerade mal 707€ kosten.

http://www.preisjaeger.at/handytarife/guter-t-mobile-vertrag-mit-iphone-4-16gb/

derpinguin
2011-01-14, 08:57:27
Ihr könnt doch nicht den kompletten Monatspreis als Handykosten rechnen. Ein Teil davon geht doch für die Mobilfunk Nutzung ab. Ich zahle pro Monat 10€ fürs iPhone und hab 199€ direkt gezahlt. Damit bin ich am Ende bei 439€ fürs Gerät.

captainsangria
2011-01-14, 09:01:37
Wie bestimmst du diesen "Teil"?

derpinguin
2011-01-14, 09:02:07
Der Vertrag ohne iPhone ist 10€ günstiger X-D

user77
2011-01-14, 09:02:58
Ob es den Aufpreis wert ist muss jeder für sich entscheiden. Aber du fährst doch auch Alfa und nicht Fiat, oder? Ist der Alfa so viel besser, dass sich der Aufpreis lohnt?

1. firmenauto, 2. gibts bei fiat keinen 210ps allrad kombi

captainsangria
2011-01-14, 09:04:45
Ich habe z.B. für mein Desire 0€ bezahlt, 25€ würde der Vertrag kosten, dazu habe ich jedoch 2 Gutscheine a 100€ und Gratisaktivierung. So bezahle ich nun 24x 16,6€ und das Desire ist somit billiger, als wenn ich es irgendwo online kaufe (dazu noch ist es komplett frei und ungebrandet - und das bei A1!)

derpinguin
2011-01-14, 09:05:41
1. firmenauto, 2. gibts bei fiat keinen 210ps allrad kombi
Ich würde auch Alfa vorziehen, aber du weißt, was ich meine. iPhone ist eben teurer als andere, weils eben als Prestige/Luxusgegenstand ausgelegt ist. Ob einem das, und ein paar andere nette Features den Aufpreis wert ist, muss jeder selbst wissen.

Andre
2011-01-14, 12:44:49
Soviel zum Thema "Apple versorgt seine iPhones mit Updates":

Wie mehrere Seite übereinstimmend berichten, scheint iOS 4.3 nicht für das iPhone 3G zu erscheinen. Das zweite iPhone – erschienen 2008 – wird auf Apples Entwickler-Seite ebenso wie der iPod Touch der zweiten Generation nicht unter den kompatiblen Geräten geführt.

Damit ist das Argument gegen Android wegen fehlender Updates älterer Generationen passé.

Andre
2011-01-14, 12:47:44
Kann man es auch anders machen?

Das war für mich das "abstossende" am Android: man muss mehr oder weniger google seine Seele verkaufen.

Zwischen iTunes-Zwang durch Apple und dem Zwang, dass du ein Google-Konto brauchst, um Apps zu laden liegen ja wohl Universen.
Du musst bei Android gar nichts einrichten, nur wenn du Apps kaufen/laden willst, dann brauchst du ein Konto (wie sollen die Apps denn sonst geräteunabhängig gespeichert werden?).

nymand
2011-01-14, 13:19:16
Soviel zum Thema "Apple versorgt seine iPhones mit Updates":



Damit ist das Argument gegen Android wegen fehlender Updates älterer Generationen passé.
Findest du? Bei google werden 2 Geräte (die von Google selbst) von x hundert mit updates versorgt. Bei Apple werden jetzt 2 ausgeschlossen. Imho liegt da noch viel Potential für Google ;)

DarkFox
2011-01-14, 13:44:56
Findest du? Bei google werden 2 Geräte (die von Google selbst) von x hundert mit updates versorgt. Bei Apple werden jetzt 2 ausgeschlossen. Imho liegt da noch viel Potential für Google ;)
Google unterstützt 100% der Geräte, die sie unterstützen können.;)

Andre
2011-01-14, 13:51:59
Findest du? Bei google werden 2 Geräte (die von Google selbst) von x hundert mit updates versorgt. Bei Apple werden jetzt 2 ausgeschlossen. Imho liegt da noch viel Potential für Google ;)

Apple bietet ja auch nur insgesamt 4 Geräte an. Prozentual liegt das Potential eher bei Apple.
Mir ging es auch eher um das Pro-Apple-Argument, dass man ja bei Apple eine Quasi-Update-Garantie hätte (was natürlich wieder gleich keiner gesagt haben will und natürlich Apple nie verpsochen hat....).

ernesto.che
2011-01-14, 13:54:02
Soviel zum Thema "Apple versorgt seine iPhones mit Updates":


Damit ist das Argument gegen Android wegen fehlender Updates älterer Generationen passé.

Sony Xperia X10
Verkaufsstart: März 2010
Neuestes OS: 2.1 - Google Release 12.01.2010

Klar, das Teil ist mit 1.6 ausgeliefert worden - rein zeitlich hat es aber nie ein Update bekommen.


iPhone 3G
Verkaufsstart: Juni 2008
Letztes OS: 4.2.1 - Apple Release 22.11.2010
Neues OS für 2,5 Jahre.

Andre
2011-01-14, 13:56:38
Es ändert aber nichts daran, dass beide keine Updates mehr bekommen. Und bei Apple sind das immerhin 50 % der Apple-Smartphone-Modelle.

Andre
2011-01-14, 13:58:06
Sony Xperia X10
Verkaufsstart: März 2010
Neuestes OS: 2.1 - Google Release 12.01.2010

Klar, das Teil ist mit 1.6 ausgeliefert worden - rein zeitlich hat es aber nie ein Update bekommen.


Das liegt aber nicht an Android, sondern an SE. Das ich das auch Scheiße finde, habe ich bereits mehrfach kundgetan. Es geht aber auch anders, wie andere Hersteller zeigen. Bei Applle habe ich keine Alternative, schon gar nicht über Custom-ROMs wie bei Android.

ernesto.che
2011-01-14, 13:58:55
Der eine bekommt 2,5 Jahre Updates, der andere nie.

Wenn man es auf "mittelfristig sind wir alle" tot reduziert, dann hast du selbstverständlich recht.



Das liegt aber nicht an Android, sondern an SE. Das ich das auch Scheiße finde, habe ich bereits mehrfach kundgetan. Es geht aber auch anders, wie andere Hersteller zeigen. Bei Applle habe ich keine Alternative, schon gar nicht über Custom-ROMs wie bei Android.

Natürlich liegt es an SE - als Kunde trägst du aber das Risiko, egal an wem es liegt. Das Risiko erbt man eben bei etlichen Geräten, die auf Android basieren, mit.

hmx
2011-01-14, 14:05:13
Wieder mal göttlich. Bei den Besitzern der entsprechenden SE Handies und auch der anderer Android Geräte war der Aufschrei wegen der Updatepolitik ziemlich groß.
Bei den Apple-Jüngern....


QED

ernesto.che
2011-01-14, 14:09:12
2,5 Jahre sind selbst für das dümmste Grundschulkind länger als 0 Tage.
Klar wäre ewig besser - ist aber nicht sonderlich wahrscheinlich.

san.salvador
2011-01-14, 14:09:13
Alle 3G-Nutzer sollen froh sein, nicht noch mehr Updates zu bekommen. X-D

hmx
2011-01-14, 14:10:52
2,5 Jahre sind selbst für das dümmste Grundschulkind länger als 0 Tage.
Klar wäre ewig besser - ist aber nicht sonderlich wahrscheinlich.

Ändert nichts an der Tatsache, dass ihr Apple-Jünger nur am relativieren seid.
Bei den am meisten verkauften Android Handies von HTC und Samsung sind es übrigens keine 0 Tage. Auch nicht für Schulkinder mit Iphone.

Axe Homeless
2011-01-14, 16:42:15
Alle 3G-Nutzer sollen froh sein, nicht noch mehr Updates zu bekommen. X-D
X-D Danke für diesen Lacher.

flagg@3D
2011-01-14, 16:48:30
Ändert nichts an der Tatsache, dass ihr Apple-Jünger nur am relativieren seid.
Bei den am meisten verkauften Android Handies von HTC und Samsung sind es übrigens keine 0 Tage. Auch nicht für Schulkinder mit Iphone.

Ab wann gilt man den als Apple Jünger? MBP und Ipod Touch macht mich schon zum Apple Jünger, oder muss ich noch nen Ipad holen oder mein Win7 Rechner rauswerfen?

basti333
2011-01-14, 17:02:43
Ab wann gilt man den als Apple Jünger? MBP und Ipod Touch macht mich schon zum Apple Jünger, oder muss ich noch nen Ipad holen oder mein Win7 Rechner rauswerfen?


Du musst nichts von Apple beseitzen, das ist zweitrangig. Ein Apple Jünger bist du sobald du es wagst Apple, ihre Produkte oder einen Apple Kunden in irgendeiner art und weise zu verteidigen.

ernesto.che
2011-01-14, 17:03:08
Ändert nichts an der Tatsache, dass ihr Apple-Jünger nur am relativieren seid.
Bei den am meisten verkauften Android Handies von HTC und Samsung sind es übrigens keine 0 Tage. Auch nicht für Schulkinder mit Iphone.


Hmmm hmx - fällt dir auf, dass du gerade relativierst? :freak:

DarkFox
2011-01-14, 17:08:32
Du musst nichts von Apple beseitzen, das ist zweitrangig. Ein Apple Jünger bist du sobald du es wagst Apple, ihre Produkte oder einen Apple Kunden in irgendeiner art und weise zu verteidigen.
Ich würde eher sagen, wer unfähig ist, Apple zu kritisieren, ist ein Fanboy.

ernesto.che
2011-01-14, 17:09:22
Ich würde eher sagen, wer unfähig ist, Apple zu kritisieren, ist ein Fanboy.

Da stimme ich dir ausnahmsweise mal zu.

hmx
2011-01-14, 17:15:32
Hmmm hmx - fällt dir auf, dass du gerade relativierst? :freak:

Schlechter Konter.


Ab wann gilt man den als Apple Jünger? MBP und Ipod Touch macht mich schon zum Apple Jünger, oder muss ich noch nen Ipad holen oder mein Win7 Rechner rauswerfen?

In dem Moment wo du anfängst den Hobby PR-Manager/Anwalt für die Firma Apple zu spielen.

ernesto.che
2011-01-14, 17:16:44
Schlechter Konter.
Und jetzt ablenken. Unterhaltsam auf jeden Fall.

hmx
2011-01-14, 17:18:51
Und jetzt ablenken. Unterhaltsam auf jeden Fall.

;D

Abgelenkt hast du mit deinem billigem Konter.



Hmmm hmx - fällt dir auf, dass du gerade relativierst? :freak:


Mit dem Beitrag hast du übrigens auch wieder relativiert. Nämlich dein Relativieren. Mit solchen Schwachsinnigen Endloskontern könnten wir jetzt in alle Ewigkeit weitermachen. Aber wenn du daran Spass hast habe ich was ganz tolles für dich: Nimm dir ein Blatt Papier und schreib auf beide Seiten "bitte wenden". Dann kannst du dich einen ganzen Tag mit beschäftigen.

Eco
2011-01-14, 17:21:17
Ich würde eher sagen, wer unfähig ist, Apple zu kritisieren, ist ein Fanboy.
Und wer Apple ausschließlich kritisiert, ist ein Hater. Eigentlich ganz einfach. ;)

ernesto.che
2011-01-14, 17:21:59
;D

Abgelenkt hast du mit deinem billigem Konter.


Sorry, wenn du den Zusammenhang zwischen Zitat und meinem obigen Beitrag nicht verstehst, bezeichne das doch bitte nicht als Ablenkungsmanöver. Was ist denn das für ein schlechter Diskussionsstil.

hmx
2011-01-14, 17:23:56
Sorry, wenn du den Zusammenhang zwischen Zitat und meinem obigen Beitrag nicht verstehst, bezeichne das doch bitte nicht als Ablenkungsmanöver. Was ist denn das für ein schlechter Diskussionsstil.

Ein schlechter Diskussionsstil sind deine Inhaltslosen und nur aufs Kontern ausgelegte Beiträge. Und nun nimm dein Blatt Papier und beschäftige dich.

Ich habe übrigens nicht relativiert, sondern dich lediglich darauf hingewiesen, dass du Rosinenpickerei betreibst. Wenn ich relativiert hätte, dann schrieb ich wie egal es doch ist, dass SE ihre Handies nicht Updatet. Ich finde es aber scheisse und habe das nie gerechtfertigt. Ganz im Gegensatz zu den apple-Jüngern bei denen wirklich im ERSTEN Beitrag angefangen wird die Updatepolitik irgendwie zu rechtfertigen. Das ist so offensichtlich, dass es schon peinlich ist.

Eco
2011-01-14, 17:43:38
Aber es ist doch wohl ein Unterschied, ob man eine Software überhaupt nicht updatet, oder erst nach zweieinhalb Jahren und diversen Updates den Support einstellt. Immerhin hat das 3G zwei Major-Release-Updates erfahren, bei Android kann man von Glück sagen, wenn man vom Hersteller ein oder zwei Minor-Release-Updates bekommt (Google-Geräte mal ausgenommen).

Dass Apple den Support für ältere Geräte einstellt, ist auch nix neues. Schließlich hat das erste iPhone auch kein iOS 4 bekommen.

DarkFox
2011-01-14, 17:45:02
Und wer Apple ausschließlich kritisiert, ist ein Hater. Eigentlich ganz einfach. ;)
Nö. Ich bilde mir ein, dass ich berechtigte Gründe dafür hab; unter einem Hater verstehe ich jemanden, der ohne Substanz einfach basht.

ernesto.che
2011-01-14, 17:45:07
Du gehst doch gerade auf den Inhalt ein - da kann es nicht so inhaltslos gewesen sein. :freak:
Klassische Selbstvorführung. Aber lass uns doch vom OT wieder weg.

Eco
2011-01-14, 17:54:24
Nö. Ich bilde mir ein, dass ich berechtigte Gründe dafür hab; unter einem Hater verstehe ich jemanden, der ohne Substanz einfach basht.
Da haben wir wohl unterschiedliche Auffassungen. Ein Hater ist für mich jemand, der etwas hasst, wie der Name schon sagt. Und bei Hass bleibt Objektivität bekanntlich ein wenig auf der Strecke, genauso wie positive Ansichten ggü. dem Hassobjekt. Jemand, der völlig ohne Substanz basht ist für mich ein... Idiot.
Aber schon interessant, ich habe eigentlich niemand bestimmten damit gemeint. ;)

DarkFox
2011-01-14, 18:01:19
Da haben wir wohl unterschiedliche Auffassungen. Ein Hater ist für mich jemand, der etwas hasst, wie der Name schon sagt. Und bei Hass bleibt Objektivität bekanntlich ein wenig auf der Strecke. Jemand, der völlig ohne Substanz basht ist für mich ein... Idiot.
Aber schon interessant, ich habe eigentlich niemand bestimmten damit gemeint. ;)
Ach dann war das nur ein Zufall, dass du mich zitiert hast? ;) Aber mir wurde ja auch schon "krankhafter Hass" vorgeworfen, von daher...

LovesuckZ
2011-01-14, 18:31:17
Ach dann war das nur ein Zufall, dass du mich zitiert hast? ;) Aber mir wurde ja auch schon "krankhafter Hass" vorgeworfen, von daher...

Jo und ich bleibe dabei. Siehe auch dieses Posting:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=8506737&postcount=6715

Das 90%+ aller Android-User ebenfalls das Video nicht sehen können, wird von dir weder erwähnt noch kritisiert. Apple ist nicht die Ausnahme, sondern die Regel.

DarkFox
2011-01-14, 18:39:46
Jo und ich bleibe dabei. Siehe auch dieses Posting:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=8506737&postcount=6715

Das 90%+ aller Android-User ebenfalls das Video nicht sehen können, wird von dir weder erwähnt noch kritisiert. Apple ist nicht die Ausnahme, sondern die Regel.
Sorry, aber es ist einfach die Realität. Die meisten Apple-User meinten ja, Flash bräuchten sie sowieso nicht mehr, bzw. kaum mehr.
Und da haben wir einen Fall aus dem echten Leben, wo es scheinbar doch gebraucht wird.
Da über die Hälfte mittlerweile Froyo hat, sind deine 90% übertrieben.

Und wieso wird diese Kritik als krankhaft ausgelegt? Muss ich denn immer alles relativieren, damit ich nicht als "krank" gelte? Zumal Android mit dem Thread erst mal gar nichts zu hat.

Muss ein Autotester, wenn er die Sitze in einem Mercedes kritisiert, immer auch hinzufügen: "Bei Audi sind sie meistens auch schlecht", damit du ihm nicht krankhaften Hass unterstellst?

ernesto.che
2011-01-14, 18:40:54
Du bekommst deine Hasstiraden hier bezahlt?

Kira
2011-01-14, 18:42:31
Leute -.-

Irgendjmd hatte mal (ich glaube in einem anderen Thread?) geschrieben, dass man im 3DC die ersten 3 Seiten diskutieren kann und danach das Bashing losgeht und so ist es nun langsam auch. Ich freue mich zwar einerseits, dass ich für ein Gesprächsthema gesorgt habe, aber hey... schaltet mal in den 2. Gang zurück.

Selbst ich bin da nicht so sehr Anti ;)

Black-Scorpion
2011-01-14, 18:46:46
Du bekommst deine Hasstiraden hier bezahlt?
Sicher nicht so gut wie du dein Marketing. Gerade du solltest vorsichtig sein anderen vorzuwerfen das sie bezahlt werden. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

LovesuckZ
2011-01-14, 18:46:57
Sorry, aber es ist einfach die Realität. Die meisten Apple-User meinten ja, Flash bräuchten sie sowieso nicht mehr, bzw. kaum mehr.
Und da haben wir einen Fall aus dem echten Leben, wo es scheinbar doch gebraucht wird.
Da über die Hälfte mittlerweile Froyo hat, sind deine 90% übertrieben.

Ja und ich bräuchte Flash auf meinen AC100 auch. Mache ich aber jetzt hier einen Thread auf? Nein.


Und wieso wird diese Kritik als krankhaft ausgelegt? Muss ich denn immer alles relativieren, damit ich nicht als "krank" gelte? Zumal Android mit dem Thread erst mal gar nichts zu hat.

Nein? Na, dass ist interessant. Dachte ich doch, dass Android-Smartphones als Konkurrenz auftreten. Aber anscheinend kaufen sich die Leute das iPhone nur, weil es konkurrenzlos ist. Notgedrungen sozusagen. ;D


Muss ein Autotester, wenn er die Sitze in einem Mercedes kritisiert, immer auch hinzufügen: "Bei Audi sind sie meistens auch schlecht", damit du ihm nicht krankhaften Hass unterstellst?

Wenn der Autotester nur Mercesdes für die schlechten Sitze dauernd kritisiert und dabei komplett vergisst, dass die anderen auch nicht besser sind - dann ja. Ich nenne sowas virales Marketing, da ich nicht glaube, dass Leute unter einem Hate-Stockholmsyndrom leiden.

DarkFox
2011-01-14, 18:54:58
Wenn der Autotester nur Mercesdes für die schlechten Sitze dauernd kritisiert und dabei komplett vergisst, dass die anderen auch nicht besser sind - dann ja. Ich nenne sowas virales Marketing, da ich nicht glaube, dass Leute unter einem Hate-Stockholmsyndrom leiden.
Ich finde an allen Firmen Kritikpunkte. Von daher trifft dein erster Satz schonmal nicht zu. Und >50% der Androidgeräte haben ja die Möglichkeit Flash zu installieren, von daher sieht man ja, wie es auch gehen kann.

Metalmaniac
2011-01-14, 19:26:41
Hoffentlich kommt der Winter nicht mehr zurück, bzw. zumindest nicht mit hohen Minusgraden:
http://www.bild.de/BILD/digital/handy-und-telefon/2011/01/14/apple-iphone-4/das-display-explodiert-bei-minusgraden.html

P.S.: Denke aber, das hatte andere Gründe wie z.B. plötzliche extreme Temperaturunterschiede. Ansonsten wäre das wirklich peinlich.

alkorithmus
2011-01-14, 19:30:18
Wann kommt denn endlich Hitler?

ernesto.che
2011-01-14, 19:32:44
Ich glaube das Wort Nazi fiel hier schon. :freak:;D:freak:

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=8492988&highlight=Hitler#post8492988
:D

mofhou
2011-01-14, 19:34:15
Wann kommt denn endlich Hitler?
Der wurde afair schon 2mal erwähnt. :D

_DrillSarge]I[
2011-01-14, 19:35:29
Wann kommt denn endlich Hitler?
das wort schreibe ich auf meinem E72 schneller als jeder iphone user - und zwar ohne hinsehen! symbian wins!

hmx
2011-01-14, 20:00:57
Du bekommst deine Hasstiraden hier bezahlt?

Bekommst du dein Marketing für Apple bezahlt?

Hoffentlich kommt der Winter nicht mehr zurück, bzw. zumindest nicht mit hohen Minusgraden:
http://www.bild.de/BILD/digital/handy-und-telefon/2011/01/14/apple-iphone-4/das-display-explodiert-bei-minusgraden.html

P.S.: Denke aber, das hatte andere Gründe wie z.B. plötzliche extreme Temperaturunterschiede. Ansonsten wäre das wirklich peinlich.

Wenn man von drinnen nach draußen geht hat man das schon mal.

ernesto.che
2011-01-14, 20:07:25
Bekommst du dein Marketing für Apple bezahlt

War klar, das _du_ den Bezug zu seinem letzten Satz nicht verstehst. ;D


Die Frau müsste eigentlich gute Chancen haben ein neues iPhone zu bekommen. Nervig ist es dennoch.

Bucklew
2011-01-14, 20:17:43
Und wer Apple ausschließlich kritisiert, ist ein Hater. Eigentlich ganz einfach. ;)
Und wer Leute nach solchen Schemen in die Schublade werfen muss sollte sich mal Gedanken machen.

Hoffentlich kommt der Winter nicht mehr zurück, bzw. zumindest nicht mit hohen Minusgraden:
http://www.bild.de/BILD/digital/handy-und-telefon/2011/01/14/apple-iphone-4/das-display-explodiert-bei-minusgraden.html
Steve Jobs würde dazu sagen: Ganz klar falsch benutzt das Handy!!!

MiamiNice
2011-01-14, 20:17:59
Es ist mal wieder Zeit für meinen Lieblingsemote in diesem Thread: :popcorn:

Die Tags sind auch interessant ...

Angenehmes WE noch Jungs, lasst euch leben.

arcanum
2011-01-14, 21:00:08
On Topic:

weil apple gute werbung macht und den leuten vermittelt, etwas besonderes erstanden zu haben.
die ganzen apple-produkte vermitteln schon beim auspacken nicht irgendein einfacher gebrauchsgegenstand sondern ein stück life style zu sein, bei dem nicht die technik oder der tatsächliche gebrauchswert im vordergrund stehen.
das soll jetzt nicht heißen, dass das apple-zeug nix taugt und nur von nixblickern gekauft wird, aber für mitläufer sind diese erzeugten emotionen und impulse die ausschlaggebenden argumente.

so auch bei einem kollegen erlebt. warum er ein iphone4 haben muss und warum es so toll ist kann er auch nicht in worte fassen. trotzdem braucht er eins, obwohl er es sich nichtmal leisten kann...
meine cousine ist auch in ihr iphone verliebt, obwohl sie damit hauptsächlich bejeweled spielt wenn sie nicht grad stundenlang telefoniert.

edit: allein schon das "retina-display", zu dem ich 10 minuten lang googlen musste nur um zu erfahren, dass es sich um ein herkömmliches SLCD-display mit geringfügig höherer dpi handelt, als momentan bei smartphones gebräuchlich. apple weiss es einfach produkte schön zu verpacken - das fängt bei der werbung an und hört beim produkt auf.

derpinguin
2011-01-14, 21:05:04
Das ist sicher nicht wegen der Temperatur explodiert. Sonst müsste jeder der standheizung hat kaputte Scheiben haben.

Niall
2011-01-14, 21:37:36
Was sind denn hier alle eigentlich so Updategeil?

Ich mein, selbst wenn das Update auf einem älteren Modell
nicht mehr fahren kann, das Teil funzt doch trotzdem uneingeschränkt
weiter. Mannmannmann. Für ältere Computerhardware werden auch nicht
zwangsweise nach zwei bis drei Jahren noch Firmwareupdates geliefert. :freak:
Sicher ist es Schade, aber nicht unlogisch.

Vielleicht etwas unpassend, aber mit ’ner alten Grafikkarte kann ich
auch nicht alle Shaderfeatures aktueller State-of-the-art-Grafik-Titel
@max fahren. So einfach ist das.

Hier werden echt Dinge ganz schön hochgeschaukelt...

-]Vips[-
2011-01-14, 21:47:51
Weil das iphone ungeschlagen gut ist! Man kann Apple hassen, aber ohne das Iphone gäbe es noch keine Touchscreen Handys wie wir sie heute kennen, Apple hat den Handymarkt revolutioniert ob es den Apple Hassern jetzt passt oder nicht.

Ich bin kein Apple Fan, ich finde die Firmenpolitik zum kotzen, aber die Technik vom Iphone ist und bleibt ungeschlagen. Es ist einfach zu bedienen, läuft stabil und das Display ist der Hammer!

Und die Android Handys sollen auch nicht so umwerfend sein. Mein Bruder hat das Google Nexus als Firmenhandy und er sagt, dass Teil bleibt sehr oft hängen oder reagiert gar nicht mehr. Da muss noch ordentlich nachgebssert werden. Wenn ich es mir leisten könnte würde ich mir auch das Iphone4G um 650€ kaufen weil ich es eh ewig haben würde, da es alles hätte was ich brauche, GPS, UMTS, geiles Display, einfache Bedienung, ganz geniale Apps. Und die Android Handys sind leider auch nicht wirklich billig. Das Desire HD kostet auch über 500€ und da kann man sich eigentlich auch gleich das Iphone4g kaufen, es sieht schöner aus und hat ein besseres Display.

Ich habe seit 3 Jahren das Iphone2G und bin noch immer zufrieden damit, am Anfang haben mich manche Dinge gestört aber hergeben möchte ich es auch nicht mehr. Es sieht vom Design her immer noch gut aus und es kann alles was ich brauche, GPS und UMTS fehlt mir aber solange das 3GS noch so teuer ist werde ich auch nicht wechseln.

Wie gesagt, die Apple Firmenpolitik ist scheisse aber ihre Produkte sind Top!

MFG

san.salvador
2011-01-14, 21:48:50
Was sind denn hier alle eigentlich so Updategeil?

Ich mein, selbst wenn das Update auf einem älteren Modell
nicht mehr fahren kann, das Teil funzt doch trotzdem uneingeschränkt
weiter. Mannmannmann. Für ältere Computerhardware werden auch nicht
zwangsweise nach zwei bis drei Jahren noch Firmwareupdates geliefert. :freak:
Sicher ist es Schade, aber nicht unlogisch.

Vielleicht etwas unpassend, aber mit ’ner alten Grafikkarte kann ich
auch nicht alle Shaderfeatures aktueller State-of-the-art-Grafik-Titel
@max fahren. So einfach ist das.

Hier werden echt Dinge ganz schön hochgeschaukelt...
Die Listen der Security Fixes, die Apple in die (und NUR in die) Updates verpackt, sind so lange wie die Bibel.

Niall
2011-01-14, 22:01:25
Die Listen der Security Fixes, die Apple in die (und NUR in die) Updates verpackt, sind so lange wie die Bibel.

Hoppla, dann will ich nix gesagt haben, Matto...

Eco
2011-01-15, 00:19:24
Ach dann war das nur ein Zufall, dass du mich zitiert hast? ;) Aber mir wurde ja auch schon "krankhafter Hass" vorgeworfen, von daher...
Sagen wir, ich hätte bei jedem anderen das gleiche geschrieben.

Und wer Leute nach solchen Schemen in die Schublade werfen muss sollte sich mal Gedanken machen.

Muss ich nicht. Ich glaube, Du hast nicht verstanden, wie ich das gemeint habe.

Hydrogen_Snake
2011-01-15, 00:37:26
On Topic:

weil apple gute werbung macht und den leuten vermittelt, etwas besonderes erstanden zu haben.
die ganzen apple-produkte vermitteln schon beim auspacken nicht irgendein einfacher gebrauchsgegenstand sondern ein stück life style zu sein, bei dem nicht die technik oder der tatsächliche gebrauchswert im vordergrund stehen.
das soll jetzt nicht heißen, dass das apple-zeug nix taugt und nur von nixblickern gekauft wird, aber für mitläufer sind diese erzeugten emotionen und impulse die ausschlaggebenden argumente.

so auch bei einem kollegen erlebt. warum er ein iphone4 haben muss und warum es so toll ist kann er auch nicht in worte fassen. trotzdem braucht er eins, obwohl er es sich nichtmal leisten kann...
meine cousine ist auch in ihr iphone verliebt, obwohl sie damit hauptsächlich bejeweled spielt wenn sie nicht grad stundenlang telefoniert.

edit: allein schon das "retina-display", zu dem ich 10 minuten lang googlen musste nur um zu erfahren, dass es sich um ein herkömmliches SLCD-display mit geringfügig höherer dpi handelt, als momentan bei smartphones gebräuchlich. apple weiss es einfach produkte schön zu verpacken - das fängt bei der werbung an und hört beim produkt auf.

ist beim ipod touch der fall. iphone = ips, was wohl nicht alltäglich ist.

hmx
2011-01-15, 00:45:26
ist beim ipod touch der fall. iphone = ips, was wohl nicht alltäglich ist.

Mir ist aufgefallen, das die Blickwinkelabhängigkeit bei neuem Ipod Touch deutlich schlechter ist als beim Iphone4. Ansonsten st das SLCD beim Iphone schon deutlich besser als die LCDs der Konkurrenz.
Das neue Samsung Wave II hat auch SLCD und sieht beim Vergleich ähnlich gut aus wie das Iphone4 (abgesehen von der Auflösung). Das Desire HD zB sieht vom Display her um einiges schlechter aus, insbesondere dass es bei Gegenlicht Hell Silber ist sorgt dafür, dass man draußen nichts mehr erkennen kann. Das ist bei Iphone4 oder beim WaveII bzw den SAMOLEDs nicht so.

arcanum
2011-01-15, 05:11:12
ist beim ipod touch der fall. iphone = ips, was wohl nicht alltäglich ist.

dachte bisher immer, dass da überall der gleiche panel-typ drinsteckt (bis auf OLEDs).
die IPS-Panels im iphone 4 werden von LG hergestellt und zumindest bei motorola seit dem milestone in allen modellen eingesetzt.
die SLCDs sind allerdings in der tat etwas schlechtere PVA-Panels, die wohl auch beim ipod touch zum einsatz kommen.

auf jeden fall bleibt meine aussage, dass apple es schafft normale features so zu bewerben, als ob sie alientechnologie in ihren produkten einsetzen würden.

Kira
2011-01-15, 13:55:26
Es ist mal wieder Zeit für meinen Lieblingsemote in diesem Thread: :popcorn:

Die Tags sind auch interessant ...

Angenehmes WE noch Jungs, lasst euch leben.

haha darauf habe ich ja noch gar nicht geachtet :freak:

LairD
2011-01-15, 14:15:23
Bin ja auch so ein Verbrecher der ein MBP besitzt, aber diesen Hype um Apple kann ich trotzdem nicht nachvollziehen.
Letztens rief mich ein Kumpel an und fragte, ob ich den das neue Update für MBP schon geladen hätte.Antwort:"Nein, wieso gibt es was wichtiges."
"Oh ja es gibt doch jetzt den Appstore für MB"
Antwort:"Brauch ich nicht, interessiert mich nicht."
"Aber dann kannst du dir doch mal einen tollen Editor ziehen."
Antwort:"Ich hab doch Fraise der reicht mir und ist für umme."
"Aber der Appstore ist doch auch so toll."
Antwort."Ich hab doch nicht mal einen iTunes-.Acc."
"Dann richte dir doch einen ein, geht ganz schnell."
Antwort:"Brauch ich nicht, nutz ich nicht, iTunes finde ich doof."
"Aber du kannst dir doch dann Apps runterladen."
Antwort:"Alle Programme die ich zum arbeiten brauche, sind auf meinem MBP und alles was ich privar brauche gibt es frei im Netz."
Aber Aber Aber.
Das ist was mich so an Apple Fanboys nervt, dieses alles ist doch so toll und wichtig Gehabe.
Ohne Appstore ist man doch out!
aber das Schlimmste ist, wenn 6 Leute am Tisch sitzen und 4 davon haben ihr iPhone in der Hand und machen sinnlosen Quatsch, das steigert die Kommunikation.

Argo Zero
2011-01-15, 15:29:09
Wann kommt denn endlich Hitler?

Welche Internet-Regel war das noch gleich?

olegfch
2011-01-15, 16:03:05
Godwin’s law.

Bucklew
2011-01-15, 16:57:58
Muss ich nicht. Ich glaube, Du hast nicht verstanden, wie ich das gemeint habe.
Schieß los.

Das ist was mich so an Apple Fanboys nervt, dieses alles ist doch so toll und wichtig Gehabe.
Stimmt, das ewige Bekehren anderer Leute (sieht man auch im Forum sehr schön). Zum Glück kenne ich so jemanden nicht ;)

Masterp
2011-01-15, 17:23:06
Ich steh auch gerade vorm Problem mir ein Apple zu kaufen nachdem ich vom Ipod touch + Iphone abgenervt war.

Warum ?

- Mir gefällt das APPS Angebot + Bezahlung sehr gut. Bei Andoid/MS kann man nur mit Kreditkarte bezahlen.

- Das Angebot an Spiele-APPS ist auch besser

Nachteil:

- scheiss teuer
- Itune pflicht. MP3s lassen sich nicht ohne drüberziehen.

san.salvador
2011-01-15, 17:29:52
Natürlich geht das ohne iTunes. Erst in der letzten c't war ein Artikel zu den Alternativen.

Masterp
2011-01-15, 17:32:54
Was gibts denn da was mit der aktuellen iOS zusammenarbeitet ?

DK2000
2011-01-15, 18:41:35
http://www.mobilecrunch.com/2011/01/13/baby-its-cold-outside-so-your-iphone-exploded/

Draußen war es zu dieser Zeit angeblich -12 Grad kalt und im Auto gut 20 Grad warm, als die Frau ihr Handy aus der Tasche nahm und das Gerät zersplitterte.

http://www.mobilecrunch.com/wp-content/uploads/2011/01/166486_440.jpg

Von offizieller Seite her sind Temperaturen zwischen 0 und 35 Grad in einem akzeptablen Bereich, berichtet 'Mobilecrunch'. Diese Angaben treffen auf den eingeschalteten Betrieb zu. Ausgeschaltet dürfe es hingegen auch -20 Grad kalt oder 45 Grad heiß sein.

http://winfuture.de/news,60841.html

derpinguin
2011-01-15, 18:42:45
Schaden sieht nach Sturz aus.

san.salvador
2011-01-15, 18:49:06
Schaden sieht nach Sturz aus.
Bei den unteren beiden Kanten könnte man durchaus einen Sturz herauslesen.

Matrix316
2011-01-15, 18:55:29
Vielleicht ist sie mitm Auto drüber gefahren. ;)

Metalmaniac
2011-01-15, 19:24:29
http://www.mobilecrunch.com/2011/01/13/baby-its-cold-outside-so-your-iphone-exploded/

Draußen war es zu dieser Zeit angeblich -12 Grad kalt und im Auto gut 20 Grad warm, als die Frau ihr Handy aus der Tasche nahm und das Gerät zersplitterte.

http://www.mobilecrunch.com/wp-content/uploads/2011/01/166486_440.jpg

Von offizieller Seite her sind Temperaturen zwischen 0 und 35 Grad in einem akzeptablen Bereich, berichtet 'Mobilecrunch'. Diese Angaben treffen auf den eingeschalteten Betrieb zu. Ausgeschaltet dürfe es hingegen auch -20 Grad kalt oder 45 Grad heiß sein.

http://winfuture.de/news,60841.html


Wie gut, daß dieses Thema (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=8506894&postcount=867) ab jetzt wohl auf jeder Seite dieses Threads erwähnt wird.:wink:

Steel
2011-01-15, 20:15:19
Ich vermute es ist einfach vorher mal auf den Boden gefallen und hat sich eine kaum sichtbare Macke zugezogen, die dann unter Temperaturstress gerissen ist.

tobife
2011-01-16, 18:26:14
Hm. Ich hatte das erste IPhone, dann das 3GS und jetzt habe ich das IPhone 4.
Davor hatte ich etliche andere Smartphones (siehe PDA- und Smartphone-Thread). Irgendwie gab es immer ein Minus.

Das IPhone selbst ist auch nicht perfekt. Warum habe ich das IPhone 4 gekauft? Unter anderem wegen der Apps. Ich habe einige gekaufte Apps, die ich problemlos weiternutzen kann (z.B. Navigon). Bei den anderen Herstellern ist das schon problematischer. Versucht mal, eine Navilösung auf ein anderes Smartphone überschreiben zu lassen.

Bin ich offen für anderes? Ja. Ich hatte hier zwischenzeitlich auch ein BlackBerry Bold 9700 und ein Nokia E72. Die überzeugten mich nicht wirklich. Jetzt ist endlich das LG Optimus One angekommen (Android). Das soll als Zweitgerät dienen (obwohl ich überlege, ob sowas Sinn macht: iOS + Android).

Windows Phone 7 will ich mir auch ansehen. Da warte ich aber, wie sich das entwickelt.


tobife

Chefkoch
2011-01-16, 18:31:07
Ich vermute es ist einfach vorher mal auf den Boden gefallen und hat sich eine kaum sichtbare Macke zugezogen, die dann unter Temperaturstress gerissen ist.

arbeitest du bei carglass? :ulol: scnr

Masterp
2011-01-16, 18:43:13
Das Iphone 4 ist komplett aus Glas ? Dann ist wohl nix mit in der Hosentasche tragen was ?

derpinguin
2011-01-16, 18:50:55
Doch geht wunderbar. Auch Stürze sind eigentlich kein Problem. Nur kamst du Pech haben und es splittert.

Masterp
2011-01-16, 18:53:14
Ist das rundherum aus Glas oder ist die Rückseite aus Plastik ?

Ausserdem lese ich oftmals, dass die Cam zum Aufzeichnen hochgelobt wird. Kann dazu mal jemand was sagen ?

hmx
2011-01-16, 19:00:05
Ist das rundherum aus Glas oder ist die Rückseite aus Plastik ?

Ausserdem lese ich oftmals, dass die Cam zum Aufzeichnen hochgelobt wird. Kann dazu mal jemand was sagen ?

Die Cam ist halt nicht besser oder schlechter als bei den anderen High-End Smartphones. Also: Mittelmäßig bei guten Lichtverhältnissen, im Dunkeln eher schlecht.

Black-Scorpion
2011-01-16, 19:05:29
Logisch wird die Cam gelobt. Aber nicht weil sie besser ist wie die anderen, sondern weil alle Cams vom Iphone davor einfach nur mies waren.

derpinguin
2011-01-16, 19:19:28
Die Cam ist okay. Nicht überragend aber nicht schlecht. Die rueckseite ist auch Glas. Nur der Rahmen ist aus metall

Masterp
2011-01-16, 19:21:09
Logisch wird die Cam gelobt. Aber nicht weil sie besser ist wie die anderen, sondern weil alle Cams vom Iphone davor einfach nur mies waren.


Das widerspricht sich jetzt irgendwie :)

san.salvador
2011-01-16, 19:21:17
Die Cam ist okay. Nicht überragend aber nicht schlecht. Die rueckseite ist auch Glas. Nur der Rahmen ist aus metall
Dafür, dass die Cam so klein und unauffällig ist (man sehe sich die Designs der Handys mit besserer Cam an, teilweise grauenhaft), ist so in Ordnung. Nicht mehr und nicht weniger.

Masterp
2011-01-16, 19:23:54
Also ich schwanke ja zwischen 3GS 32GB und Iphone 4 32 GB jedoch kann ich mich nun nicht gerade wirklich entscheiden. Fürs 3 GS spricht der Preis , der beim Iphone 4 dagegen spricht.

san.salvador
2011-01-16, 19:24:36
Also ich schwanke ja zwischen 3GS 32GB und Iphone 4 32 GB jedoch kann ich mich nun nicht gerade wirklich entscheiden. Fürs 3 GS spricht der Preis , der beim Iphone 4 dagegen spricht.
4.
Sonst beißt du dir früher oder später in den Arsch. ;)

LovesuckZ
2011-01-16, 19:24:55
Das 4er Handy. Allein das Display ist es wert. Dazu die bessere Kamera und das Aussehen. Der Aufpreis lohnt sich.

Masterp
2011-01-16, 19:30:34
4.
Sonst beißt du dir früher oder später in den Arsch. ;)


hehe warum ?

san.salvador
2011-01-16, 19:34:44
hehe warum ?
Wenn du jemanden mit einem 4er triffst und das Display siehst, wird dir dein 3GS wie ein alter Schuh vorkommen. ;)

Black-Scorpion
2011-01-16, 20:46:55
Das widerspricht sich jetzt irgendwie :)
Nein tut es nicht. Ist nur blöd ausgedrückt. Die Cam im 4er ist nichts besonderes und ist nicht besser wie bei anderen Herstellern. Gelobt wird sie weil sie besser ist wie der Schrott den Apple vorher als Cam verbaut hat. Das waren keine Cams sondern eine Zumutung bei dem Preis.

Steel
2011-01-16, 21:44:17
arbeitest du bei carglass? :ulol: scnr
Nein, aber ich hatte schonmal genau den Fall bei meinem Auto, wo sich aus einem 1mm grossen Steinschlag, den ich nichtmal gesehen habe, ein Riss über die gesamte Scheibe entwickelt hat. :frown:

Steel
2011-01-16, 21:47:15
Ausserdem lese ich oftmals, dass die Cam zum Aufzeichnen hochgelobt wird. Kann dazu mal jemand was sagen ?
Die Kamera ist für Handyverhältnisse gut, was Photos angeht. Nett ist die zuschaltbare HDR Funktion.

Sensationell sind aber die Videofunktionen, sehr gute Qualität und man kann die Videos auch gut bearbeiten. Mit iMovie kann man sogar richtig gute Videos zusammenschneiden, direkt auf dem iPhone!!!

The Dude
2011-01-16, 21:53:09
Wenn du jemanden mit einem 4er triffst und das Display siehst, wird dir dein 3GS wie ein alter Schuh vorkommen. ;)

ACK. Ich hab´s nicht für möglich gehalten, aber es sind nahezu Welten. (Meine Freundin hat noch das 3GS)

LovesuckZ
2011-01-16, 21:54:59
Wenn du jemanden mit einem 4er triffst und das Display siehst, wird dir dein 3GS wie ein alter Schuh vorkommen. ;)

Jap. Ich konnte ja kurz beide Displays miteinander vergleichen und kann nur sagen: Den Mehrwert zum Display kann man einfach nicht einem Preis fassen. Es ist ja nicht nur die höhrere Auflösung, sondern auch Blickwinkelabhängigkeit und Kontrast die einen deutlichen Unterschied ausmachen.
Man sollte wirklich nicht knauserig sein. Das 4er kaufen oder auf das 5er warten. Aber ein 3er sollte man nicht mehr in Erwähnung ziehen.

Nightspider
2011-01-16, 21:56:45
Die längere Akkulaufzeit, mehr Speed, mehr RAM, bessere Cam+HD Video und das geile Display bieten imho genug Vorteile den alten iPhones gegenüber. Alles unter dem 4er lohnt nichtmehr, außer wenn man es sehr sehr günstig bekommt.

Masterp
2011-01-16, 21:58:42
Ja der Preis ist schon deftig, vor allem, wenn man dann noch nach ein Modell, was ab Werk unlocked ist, ausschau hält.

olegfch
2011-01-17, 02:23:40
Preis ist relativ, genauso wie Wert, auf eine konkrete Person bezogen.
Ich sag lieber nicht, was ich für meinen 4er Anfangs Juli bezahlt habe. :)

mofhou
2011-01-17, 12:32:46
Preis ist relativ, genauso wie Wert, auf eine konkrete Person bezogen.
Ich sag lieber nicht, was ich für meinen 4er Anfangs Juli bezahlt habe. :)
Ich habe ein Import iPhone aus England damals für 970€ verkauft. :D

mfg
mofhou

LovesuckZ
2011-01-17, 12:35:20
Ich habe ein Import iPhone aus England damals für 970€ verkauft. :D

mfg
mofhou

32gb Version? Wow, das ist heftig. Ich hätte das 32GB Modell für ca. 250€ + 24x49,90€ bei T-Com bekommen können.

Axe Homeless
2011-01-17, 12:41:25
Display und Kamera sind wirklich den Aufpreis wert. Endlich auch ein LED drin, die man sehr perfekt als Taschenlampe nutzen kann. Finde ich bei meinerm Desire ganz geil, als Widget-Schalter auf dem Homescreen. Keine App öffnen, keine Zeitverzögerung (die beim iPhone4 echt bemerkbar ist) und gut ist.

Allerdings würde ich es mal in die Hand nehmen und mit dem 3GS vergleichen. Das liegt wenigstens noch gut in der Hand, das iPhone 4 durch seine Kanten und sein Glas fühlt sich immer an wie ein Fremdkörper.

Matrix316
2011-01-17, 12:59:39
32gb Version? Wow, das ist heftig. Ich hätte das 32GB Modell für ca. 250€ + 24x49,90€ bei T-Com bekommen können.
Haste mal ausgerechnet wie viel Euro das insgesamt gewesen wären?!:freak:

#44
2011-01-17, 13:02:42
Haste mal ausgerechnet wie viel Euro das insgesamt gewesen wären?!:freak: Dann kauf mal ein iPhone 4 seperat und hol dir dazu nen 20€/Mon-Vertrag. Schon bist du bei noch höheren Summen - hast ja keine Flats & Freiminuten. Milchmädchenrechnung ahoi.

LovesuckZ
2011-01-17, 13:05:13
Haste mal ausgerechnet wie viel Euro das insgesamt gewesen wären?!:freak:

Ca. 1450€ nach 24 Monaten. Ein ungelocktes 32gb kostet was? 800€?
Macht kaum einen Unterschied. Nur das man bei T-Com es in raten bezahlt statt 60-70% sofort abdrücken zu müssen.

Masterp
2011-01-17, 13:14:14
Es gibt mittlerweile über O2 Angebote, wo man 24 Monate lediglich für 30 Euro das Teil auf Raten kauft und eine Prepaidkarte dazubekommt. Einmalige Anzahlung: 50 Euro. Der O2 Kartenvertrag kostet im Monat ebenfalls nur 0 Euro sofern man die Karte nicht nutzt. Vertrag von Handy monatlich kündbar. Das Iphone 4 ist natürlich unlocked!

Ich muss sagen, ich habe bisher kein besseres Angebot mehr gesehen.

Sven77
2011-01-17, 13:14:51
Haste mal ausgerechnet wie viel Euro das insgesamt gewesen wären?!:freak:

Einen anständiger Tarif bei einem Netzbetreiber mit guter Netzabdeckung gibts auch nicht umsonst.. da musst du min. 20, wenn nicht 30Eur im Monat rechnen..

robbitop
2011-01-17, 13:17:31
Soweit ich weiß, ist die Cam des iPhone4 etwas besonderes. Apple hat einen CCD eingesetzt, der mehr Licht einfängt und somit bei schlechteren Lichtverhältnissen weniger Noise erzeugt und auch hellere Fotos erzeugt.

Die haben die Verdrahtungsebenen (die laut Apple bei jedem Standard CCD vor diesem liegt) vom CCD auf die Rückseite verlegt. Und soweit ich weiß, ist Apple bisher der einzige Hersteller, der das auf dem mobilen Markt tut.



Finally, a quick note about the 5MP camera in the iPhone 4

Apple could have played the numbers game here. They could have gone for 8 or 16 MP unit. And some Android owners may well quote the 8MP pixel camera in the new HTC EVO 4G to backup that line of thinking. But in reality until you make your lenses and your CCD (the device that receives the image inside your phone) bigger and of better quality there is no point. With the current form factor of all smart phones, their lenses and CCDs, more Megapixels just equate to bigger pictures, with more noise, which take up more space on your Flash Memory. Pictures which overall are of the same quality by and large – just noisier.

5 – 6 Megapixels is the optimum size for consumer cameras of the kind of lens dimension we are seeing on these phones. Any more is simply there for bragging rights for the OEM, and offers no functional advantage. Period.

What Apple have done, again, is focus on making the entire package better. Apple’s CCD in the iPhone 4 is designed to get more photons, more accurately, with less noise into your iPhone’s storage. In the iPhone 4′s case they do it by using Backside illumination :

Wikipedia explains Backside illumination this way :

In a device with backside illumination, the silicon light sensor for each pixel is on the “back” side of the silicon wafer, opposite the transistors and metal wiring layers. This increases the efficiency of the sensor as compared to the traditional (“frontside illumination”) technology, in which some of the light is scattered by the circuit layers on the front side of the wafer before it can reach the image sensor.

Here is a good example which illuminates the point I am making about megapixel count perfectly :

Read more: http://touchreviews.net/iphone-4-impressions/#ixzz1BIHZPvxs



link: http://touchreviews.net/iphone-4-impressions/

Und ich finde, dass man das in der Praxis ziemlich stark merkt. Ich habe letztens abends beim Italiener die Fotoqualität in einem italienischen Restaurant gegen das HTC Desire ohne Blitz getestet. Das Bild vom iPhone war wesentlich detailreicher und wesentlich weniger verrauscht.

Und ansonsten ist die HDR-Funktion in einigen Motiven/Settings auch sehr sehr gut.

Matrix316
2011-01-17, 13:17:43
Einen anständiger Tarif bei einem Netzbetreiber mit guter Netzabdeckung gibts auch nicht umsonst.. da musst du min. 20, wenn nicht 30Eur im Monat rechnen..

Prepaid ohne Grundgebühr, 9 Cent in alle Netze, 9 Cent für SMS + 9,90 Datenflatrate. (z.B. Callmobile, Fonic etc.) Hab ich mir jetzt geholt, weil mir die Vertragstarife alle zu teuer sind.

hmx
2011-01-17, 13:19:26
Soweit ich weiß, ist die Cam des iPhone4 etwas besonderes. Apple hat einen CCD eingesetzt, der mehr Licht einfängt und somit bei schlechteren Lichtverhältnissen weniger Noise erzeugt und auch hellere Fotos erzeugt.

Die haben die Verdrahtungsebenen (die laut Apple bei jedem Standard CCD vor diesem liegt) vom CCD auf die Rückseite verlegt. Und soweit ich weiß, ist Apple bisher der einzige Hersteller, der das auf dem mobilen Markt tut.



link: http://touchreviews.net/iphone-4-impressions/

Und ich finde, dass man das in der Praxis ziemlich stark merkt. Ich habe letztens abends beim Italiener die Fotoqualität in einem italienischen Restaurant gegen das HTC Desire ohne Blitz getestet. Das Bild vom iPhone war wesentlich detailreicher und wesentlich weniger verrauscht.

Und ansonsten ist die HDR-Funktion in einigen Motiven/Settings auch sehr sehr gut.


Die Cam vom Desire ist aber auch ziemlich schlecht.

robbitop
2011-01-17, 13:20:49
Prepaid 9 Cent in alle Netze, 9 Cent für SMS + 9,90 Datenflatrate. (z.B. Callmobile) Hab ich mir jetzt geholt, weil mir die Vertragstarife alle zu teuer sind.
Da gibt es noch deutlich Besseres:

Discoplus: 7,5 ct für all das was du oben schreibst + 7,5 € für die 200 mb Flat (alternativ 12,95 € für 1 GiB)
;)

Die Cam vom Desire ist aber auch ziemlich schlecht.
Dennoch ist das iPhone 4 das einzige Mobiltelefon mit Backside Illumination CCD.

Cellshock
2011-01-17, 13:28:25
Zum Topic siehe meine Signatur!!:D;)

Matrix316
2011-01-17, 13:53:41
Da gibt es noch deutlich Besseres:

Discoplus: 7,5 ct für all das was du oben schreibst + 7,5 € für die 200 mb Flat (alternativ 12,95 € für 1 GiB)
;)


Dennoch ist das iPhone 4 das einzige Mobiltelefon mit Backside Illumination CCD.
Alles was zu billig ist, ist mir nicht so geheuer. ;)

robbitop
2011-01-17, 14:09:04
Alles was zu billig ist, ist mir nicht so geheuer. ;)
lol - Frauenlogik - also zukünftig keine Hardware mehr bei Geizhals suchen, sondern ab in Saturn/MM. ;)
Discoplus nutzt übrigens das O2 Netz und funktioniert einwandfrei.

mofhou
2011-01-17, 14:11:14
32gb Version? Wow, das ist heftig. Ich hätte das 32GB Modell für ca. 250€ + 24x49,90€ bei T-Com bekommen können.
Nein, es war die 16GB Version.
Ich habe das Paket direkt aus England zu ihm schicken lassen, mit der Rechnung über 500 Pfund drin. Hatte eigentlich erwartet, dass ich des Wuchers bezichtigt werde, statt dessen kam eine Mail, ob ich nicht noch eins hätte. :D

Matrix316
2011-01-17, 14:18:21
lol - Frauenlogik - also zukünftig keine Hardware mehr bei Geizhals suchen, sondern ab in Saturn/MM. ;)
Discoplus nutzt übrigens das O2 Netz und funktioniert einwandfrei.

1. Nö, Geizhals nehm ich schon, aber fast nie den biligsten Anbieter, weil die ganzen Pixmanias können mir gestohlen bleiben. Ausnahmen wenn renomierte Anbieter wie Hardwareversand, HOH oder Amazon oder Alternate am günstigsten sind.

2. Jo, der Haken für mich. O2 funktioniert bei mir zu Hause nicht! :freak: Fonic ist auch O2 und die hab ich schon ausprobiert. Früher z.B. konnte man bei o2 Sim noch D1 mit nutzen, wenn kein o2 Netz da war, aber das haben die irgendwann abgestellt...

Callmobile ist z.B. Vodafone und die gehen einwandfrei bei uns.

Zephyroth
2011-01-17, 14:19:38
Eins vorweg: Ich mag Apple nicht.

Aber mit der Kamera haben sie zumindest alles richtig gemacht. Ich lach' schon Ewigkeiten über die gebotenen Auflösungen in den Telefonen. 8MP und dann mit dieser Knopflochlinse. Technischer Mumpitz, aber den krassen Gangsta-Kiddies und technisch schmerzfreien Yuppies gefällt das.

Jetzt kommt Apple und erhöht die Auflösung aus diesen Gründen nicht, sondern dreht an der richtigen Stelle um das Bild zu verbessern, der Empfindlichkeit. Als Techniker gefällt mir das. Wobei 5MP für diese Linsen immer noch zu viel ist. Maximal sinnvoll möglich sind irgendwas zwischen 2-3MP.

Grüße,
Zeph

hmx
2011-01-17, 14:28:43
Da gibt es noch deutlich Besseres:

Discoplus: 7,5 ct für all das was du oben schreibst + 7,5 € für die 200 mb Flat (alternativ 12,95 € für 1 GiB)
;)


Dennoch ist das iPhone 4 das einzige Mobiltelefon mit Backside Illumination CCD.

Halte ich erhlichgesagt für Marketing. Die Kamera ist nicht besser als die des Galaxy S oder gar der Nokia Phones.

MSABK
2011-01-17, 14:35:18
Nein, es war die 16GB Version.
Ich habe das Paket direkt aus England zu ihm schicken lassen, mit der Rechnung über 500 Pfund drin. Hatte eigentlich erwartet, dass ich des Wuchers bezichtigt werde, statt dessen kam eine Mail, ob ich nicht noch eins hätte. :D

Borderlinx? Da hätte ich Angst gehabt dass das Paket geklaut wird, war glaub ned versichert oder?

steve.it
2011-01-17, 14:35:21
Halte ich erhlichgesagt für Marketing.
Ja, Produktpolitik ist Marketing und nicht nur Kommunikationspolitik.
Leider denken viele, dass Marketing einfach nur ein Synonym für Werbung ist… . Dabei ist Marketing wesentlich "mehr".

hmx
2011-01-17, 14:46:42
Ja, Produktpolitik ist Marketing und nicht nur Kommunikationspolitik.
Leider denken viele, dass Marketing einfach nur ein Synonym für Werbung ist… . Dabei ist Marketing wesentlich "mehr".

Die Hobby-PR Manager von Apple sind wieder da!

Was ich sagen wil, die Cam vom Iphone4 ist nicht besser oder schlechter als andere Cams von Top-Smartphones. Da gibt es Ausreißer nach oben (Nokia) und nach unten (Desire).

deekey777
2011-01-17, 14:50:32
Halte ich erhlichgesagt für Marketing. Die Kamera ist nicht besser als die des Galaxy S oder gar der Nokia Phones.
Und diese Behauptung kannst du belegen?

hmx
2011-01-17, 14:53:36
Und diese Behauptung kannst du belegen?

Kannst du belegen, dass sie besser ist? Oder reicht dir da etwa die Werbung von Apple?
Mal ganz abgesehen davon, dass ein Kumpel von mir das Iphone4 hat und wir die Hilder ohne Blitz verglichen haben.


http://www.computerbase.de/artikel/handys/2010/test-samsung-galaxy-s-i9000/7/#abschnitt_kamera
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Handy-Samsung-Galaxy-S-Smartphone-Android-5165553.html


Alle Reviews, die ich kenne bescheinigen dem Galaxy S die gleiche (mittelmäßige) Kameraqualität.

ernesto.che
2011-01-17, 14:57:26
Wenn ich das richtig lese hmx, die These kommt von dir. ;)

Mal abgesehen davon, dass ich Backside technisch interessant finde, ist mir die Kamera vom iPhone 4 nicht als herausstechend gut aufgefallen.

deekey777
2011-01-17, 14:59:43
Kannst du belegen, dass sie besser ist? Oder reicht dir da etwa die Werbung von Apple?
Superargumentation.

Was soll ich belegen? Habe ich hier irgendwo eine Tatsachenbehauptung bzgl. der hinteren Kamera aufgestellt?

hmx
2011-01-17, 15:03:28
Superargumentation.

Was soll ich belegen? Habe ich hier irgendwo eine Tatsachenbehauptung bzgl. der hinteren Kamera aufgestellt?

Stimmt, man muss natürlich davon ausgehen, dass die Kamera von Apple besser ist als alle anderen. :ugly:

Andre
2011-01-17, 15:03:30
Er hat doch geschrieben, dass er die Bilder verglichen hat. Oder Bedarf es erst einer Studie mit 1000 Bildern in 100 verschiedenen Situationen, damit er das sagen darf?

PS.: Superargumentation schreibt man getrennt.

steve.it
2011-01-17, 15:03:40
Die Hobby-PR Manager von Apple sind wieder da!

Nö, bei der Reduzierung des Begriffs "Marketing" auf Werbung allein störe ich mich ab und an in bestimmten Zusammenhängen, ganz unabhängig vom Thema. Wesentlich schlimmer ist aber noch, wenn von Unkosten :uhammer: gesprochen wird. Es gibt nur Kosten!

Oder reicht dir da etwa die Werbung von Apple?

Wo macht denn Apple schwer Werbung für die Cam bzw. den Sensor? Mir ist keine Werbung bekannt.

steve.it
2011-01-17, 15:06:25
Soweit ich weiß, ist die Cam des iPhone4 etwas besonderes. Apple hat einen CCD eingesetzt, der mehr Licht einfängt und somit bei schlechteren Lichtverhältnissen weniger Noise erzeugt und auch hellere Fotos erzeugt.


Sind das BSI-Sensoren (http://www.cnet.de/digital-lifestyle/trends-technik/41529195/schneller__heller__smarter_wie_bsi_sensoren_die_digicams_revolutionieren.htm)?

deekey777
2011-01-17, 15:06:36
Er hat doch geschrieben, dass er die Bilder verglichen hat. Oder Bedarf es erst einer Studie mit 1000 Bildern in 100 verschiedenen Situationen, damit er das sagen darf?
Sein ursprüngliches Posting bestand nur aus den von mir zitierten Sätzen.

PS.: Superargumentation schreibt man getrennt.
Ist mit egal. Wird es nicht.

Eidolon
2011-01-17, 15:17:08
Naja wer kauft sich ein Smartphone wegen der Kamera? ;) Also meinetwegen könnte man Kameras auch bei Smartphones weg lassen, würde Gewicht und Platz sparen.

hmx
2011-01-17, 15:34:24
Nö, bei der Reduzierung des Begriffs "Marketing" auf Werbung allein störe ich mich ab und an in bestimmten Zusammenhängen, ganz unabhängig vom Thema. Wesentlich schlimmer ist aber noch, wenn von Unkosten :uhammer: gesprochen wird. Es gibt nur Kosten!


Wo macht denn Apple schwer Werbung für die Cam bzw. den Sensor? Mir ist keine Werbung bekannt.

Stichwort virales Marketing.

deekey777
2011-01-17, 15:37:18
Naja wer kauft sich ein Smartphone wegen der Kamera? ;) Also meinetwegen könnte man Kameras auch bei Smartphones weg lassen, würde Gewicht und Platz sparen.
Wer kauft sich ein iPhone wegen der Kamera?

Sofern ich nicht blind bin, ist die Verwaltung einfach ein Graus. Man kann keine eigenen Ordner erstellen, um dann die Bilder in diese zu verschieben (zB Hochzeitsbilder in den Ordner "Hochzeit") oder diese gar zu verstecken. Das ist totaler Schwachsinn. John Stewart beshreibt das perfekt:
http://www.thedailyshow.com/watch/tue-january-11-2011/verizon-iphone-announcement

steve.it
2011-01-17, 15:39:26
Stichwort virales Marketing.
Hmm... selbst in einschlägigen Foren ist anscheinend nur einer Minderheit bekannt, dass es sich offenbar um einen BSI-Sensor handelt.

robbitop
2011-01-17, 15:45:06
Halte ich erhlichgesagt für Marketing. Die Kamera ist nicht besser als die des Galaxy S oder gar der Nokia Phones.
Gibt es Bildvergleiche in schlecht belichteten Settings ohne Blitz, die du kennst, die deine These untermauern? Falls ja, wäre ein Link schön.

hmx
2011-01-17, 15:49:15
Gibt es Bildvergleiche in schlecht belichteten Settings ohne Blitz, die du kennst, die deine These untermauern? Falls ja, wäre ein Link schön.

Gin doch du bitte einen Test unter diesen Bedinungen. Ich habe schliesslich nicht beheuptet, dass das Iphone4 unter dunklen Bildverhältnissen viel besser ist. Warum sollte ich hier Beweise für eure ursrüngliche Behauptung suchen?

deekey777
2011-01-17, 15:53:24
Gibt es Bildvergleiche in schlecht belichteten Settings ohne Blitz, die du kennst, die deine These untermauern? Falls ja, wäre ein Link schön.
Ist das nicht ehein allgemeines Problem?
Vor langer Zeit habe ich eine Sendung verfolgt, der es um den Trend der 10-MP-Kameras ging. Das Problem war das Rauschen, das die neuen Kameras mit sich brachten und die früheren Modelle mit 5 MP nicht hatten.

steve.it
2011-01-17, 15:54:41
Im obigen Link steht allgemein zu BSI-Sensoren:

"Je mehr Fläche zur Verfügung steht, desto mehr Licht trifft auf dem Sensor ein. Dadurch ist es möglich, den Chip mit einer geringeren Empfindlichkeit zu betreiben, was wiederum für weniger Bildrauschen und Störungen sorgt. Soweit die Theorie - in der Praxis lieferten die bislang von uns getesteten zwei Sony-Kameras DSC-WX1 und DSC-TX1 zwar eine ordentliche, aber nicht die erhoffte, revolutionäre Bildqualität."
http://www.cnet.de/digital-lifestyle/trends-technik/41529195/page/2/schneller__heller__smarter_wie_bsi_sensoren_die_digicams_revolutionieren.htm

Danach definitiv Vorteile auf dem Blatt Papier aber nicht unbedingt in der Praxis.

iFanatiker
2011-01-17, 16:00:43
Gibt es Bildvergleiche in schlecht belichteten Settings ohne Blitz, die du kennst, die deine These untermauern? Falls ja, wäre ein Link schön.

Aufnahmen mit einer Belichtung typisch für einen Innenraum bei wolkigen Himmel:

http://images.macworld.com/images/news/graphics/152314-smartphone-comparisons_original.jpg

Wie man auch mit blossen Auge merkt liegen zwischen Galaxy und iPhone 4 doch Welten. Das Droid X hält mit (schaut euch aber das Design der Rückseite an). Die beiden anderen guten Bilder kommen von richtigen Digitalkameras und sind natürlich nochmals deutlich besser.

Axe Homeless
2011-01-17, 16:01:26
Ich finde eine immer-drauf Cam am Smartphone wichtig.ich will nicht immer eine andere dabei haben oder meine 5DMKII mit schleifen. Grade für facebook oder eMail/drpbox exchange super. Ich stimme da zeph voll zu. Aber dasiPhone 4hat eine HDR-Funktion? Also mindestens drei Aufnahmenmit versch. Belichtung zu einem Bild? Wenn ja dann :freak:. Ohne Stativ ist das absolut sinnlos.
Btw. Jon Stewart ist genial. Hab es mir grade nochmal auf meinem Desire angeschaut, ging gut:)

Steel
2011-01-17, 16:03:21
Ich finde eine immer-drauf Cam am Smartphone wichtig.ich will nicht immer eine andere dabei haben oder meine 5DMKII mit schleifen. Grade für facebook oder eMail/drpbox exchange super. Ich stimme da zeph voll zu. Aber dasiPhone 4hat eine HDR-Funktion? Also mindestens drei Aufnahmenmit versch. Belichtung zu einem Bild? Wenn ja dann :freak:. Ohne Stativ ist das absolut sinnlos.
Btw. Jon Stewart ist genial. Hab es mir grade nochmal auf meinem Desire angeschaut, ging gut:)
Die HDR Funktion tut was sie soll, auch ohne Stativ und auch bei schlechtem Licht.

Eidolon
2011-01-17, 16:05:28
Wer kauft sich ein iPhone wegen der Kamera?



Ist das iPhone kein Smartphone?

Axe Homeless
2011-01-17, 16:07:39
Geht auch nicht nur um schlechte Lichtverhältnisse. Bei Sonne kann man auch HDR machen. Hab im Sommer mit meiner MKII versucht in Paris HDR ohne Stativ hinzukriegen. Grauenvoll. Hab daheim beim merge blöd geschaut. .

derpinguin
2011-01-17, 16:08:27
Ist das iPhone kein Smartphone?
Laut der Threadmeinung ists ein Dumbphone ;)

Axe Homeless
2011-01-17, 16:10:27
Wow, toll verallgemeinert.
Solltest dich vllt in Der Trollguin umbenennen:thumbsup:

Hydrogen_Snake
2011-01-17, 16:11:25
Kommt drauf an in welchem Thread. Mittlerweile kann man es schon Smartphone nennen denke ich. 4.2.1 ist ja nicht 3.x.x

deekey777
2011-01-17, 16:12:24
Ist das iPhone kein Smartphone?
Du hast mein Posting reduziert.
Es ging mir um die Verwaltung der aufgenommenen Fotos, und da kann ich nur vom iPhone sprechen. Ob Entwickler anderer Smartphones hier mehr mitgedacht haben, weiß ich nicht.

Masterp
2011-01-17, 16:13:31
Frage: Wenn man keine Datenflat hat, lassen sich die Internetverbindungen auch abschalten ?
Nicht, dass da was heimlich über das Handynetz geht.

MiamiNice
2011-01-17, 16:13:56
Schlagt mich hart, aber die Kamera des 4er iPhones ist gerademal für Schappschüsse zu gebrauchen. Ich lade gerne mal eine Auswahl an Bilder von meinem 4er hoch. Ich schiesse damit öfter Produktfotos in einem Fotokasten. Sprich diffuses Licht (4 Lichtquellen) in einem komplett weissen Kasten.
Die Fotos die da rauskommen sind teilweise wirklich erbärmlich. Das merkt man allerdings erst wen man die mal mit PS öffnet und versucht ein anständiges Produktpic für einen Printkatalog zu erstelllen in 300Dpi.

Paar postive sowie negative Beispiele gefällig?
Kein Problem:

http://www.abload.de/thumb/img_0840do2q.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_0840do2q.jpg) http://www.abload.de/thumb/rar191dofl.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=rar191dofl.jpg) http://www.abload.de/thumb/rar2006tah.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=rar2006tah.jpg) http://www.abload.de/thumb/rar221pq5h.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=rar221pq5h.jpg) http://www.abload.de/thumb/rar222so82.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=rar222so82.jpg) http://www.abload.de/thumb/rar224tobx.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=rar224tobx.jpg) http://www.abload.de/thumb/rar227otqp.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=rar227otqp.jpg) http://www.abload.de/thumb/rar231fsj8.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=rar231fsj8.jpg) http://www.abload.de/thumb/rar232zrys.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=rar232zrys.jpg) http://www.abload.de/thumb/rar242xqek.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=rar242xqek.jpg)

Das Bildrauschen ist unverkennbar und auch unter optimalen Bedingungen nicht aus dem Bild zu bekommen.
Vor allem neigt die Kamera zu einem leichten "Lilastich". Alle Bilder wurden in einer komplett weissen Umgebung erstellt.

Axe Homeless
2011-01-17, 16:14:37
Du hast mein Posting reduziert.
Es ging mir um die Verwaltung der aufgenommenen Fotos, und da kann ich nur vom iPhone sprechen. Ob Entwickler anderer Smartphones hier mehr mitgedacht haben, weiß ich nicht.
Was hättest du denn gerne? Können die dann ja sagen was Android macht.

iFanatiker
2011-01-17, 16:15:46
Geht auch nicht nur um schlechte Lichtverhältnisse. Bei Sonne kann man auch HDR machen. Hab im Sommer mit meiner MKII versucht in Paris HDR ohne Stativ hinzukriegen. Grauenvoll.

Wir wollen jetzt hier nicht eine DSR und ein iPhone 4 vergleichen. Die HDR Funktion dient im iPhone 4 gerade dazu bessere Bilder zu schießen wenn eben ein hoher Dynamikumfang vorliegt (Strahlende Sonne, blauer Himmel und man möchte vielleicht auch etwas anderes als eine homogene glesende Fläche erkennen). Dabei macht das iPhone 4 alles automatisch und freundlicherweise speichert es das "Orginalbild" auch nocht mit ab. Es geht also nicht darum HDR Aufnahmen zu machen sondern die Bildqualität zu erhöhren.

deekey777
2011-01-17, 16:16:12
Frage: Wenn man keine Datenflat hat, lassen sich die Internetverbindungen auch abschalten ?
Nicht, dass da was heimlich über das Handynetz geht.
Man kann die mobilen Datendienste einfach deaktivieren (unter Netzwerk).
Was hättest du denn gerne? Können die dann ja sagen was Android macht.
Ich vermisse einfach die Möglikeit, aufgenommene Bilder in einen Ordner zu packen:
Kindergeburtstag, ich mache Bilder ud verschiebe sie dann in einen Ordner "Kindergeburtstag".
Kann das das Android?

Masterp
2011-01-17, 16:16:32
Schlagt mich hart, aber die Kamera des 4er iPhones ist gerademal für Schappschüsse zu gebrauchen. Ich lade gerne mal eine Auswahl an Bilder von meinem 4er hoch. Ich schiesse damit öfter Produktfotos in einem Fotokasten. Sprich diffuses Licht (4 Lichtquellen) in einem komplett weissen Kasten.
Die Fotos die da rauskommen sind teilweise wirklich erbärmlich. Das merkt man allerdings erst wen man die mal mit PS öffnet und versucht ein anständiges Produktpic für einen Printkatalog zu erstelllen in 300Dpi.

Paar postive sowie negative Beispiele gefällig?
Kein Problem:



Sehen doch für ein Smartfone gut aus. Schraub mal deine Ansprüche auf ein realistisches Maß zurück.




Das Bildrauschen ist unverkennbar und auch unter optimalen Bedingungen nicht aus dem Bild zu bekommen.
Vor allem neigt die Kamera zu einem leichten "Lilastich". Alle Bilder wurden in einer komplett weissen Umgebung erstellt.


Nehm richtiges Tageslicht. Dann wird das auch besser.


Man kann die mobilen Datendienste einfach deaktivieren (unter Netzwerk).


Besten Dank.

Eidolon
2011-01-17, 16:16:57
Du hast mein Posting reduziert.
Es ging mir um die Verwaltung der aufgenommenen Fotos, und da kann ich nur vom iPhone sprechen. Ob Entwickler anderer Smartphones hier mehr mitgedacht haben, weiß ich nicht.

Wenn man sich die Kamera sparen würde, würde man auch keine Verwaltung der aufgenommenen Bilder benötigen.

Ich lade, wenn ich denn mal wirklich Bilder machen (also 1 alle paar Monate), mit einem Picasa-App in meine Picasa Webgalerie und verwalte es dort.

MiamiNice
2011-01-17, 16:25:24
Sehen doch für ein Smartfone gut aus. Schraub mal deine Ansprüche auf ein realistisches Maß zurück.

Nehm richtiges Tageslicht. Dann wird das auch besser.


Ist finde ich ziemliche Auslegungsache. Die 5 jahre alte 5MP Panasonic Kamera macht definitiv bessere Bilder. Ich will mich ja auch nicht beschweren, natürlich reicht die Qualität für ein Smartphone, sie ist nur eben nicht so gut wie Apple gerne propagiert.

iFanatiker
2011-01-17, 16:26:32
Wenn man sich die Kamera sparen würde, würde man auch keine Verwaltung der aufgenommenen Bilder benötigen.

Die Kamera ist eben für einen Schnappschuß mehr als brauchbar und für den Unternehmenseinsatz kann man sie per System-Richtlinie deaktivieren.

Die Verwaltung selbst auf dem Gerät ist eher suboptimal vom Werk aus. Hier könnte Apple nachbessern (es hält sich das Gerücht tapfer mit iOS 4.3 würde iPhoto kommen). Gibt aber genug Alternativprogamme mit Ordnerverwaltung, Passwortschutz usw.

Hydrogen_Snake
2011-01-17, 16:28:43
Ich würde es geil finden wenn man zum Taggen gezwungen wäre oder vielleicht irgendwo welche vergeben könnte. Wie in der Flickr app.

Masterp
2011-01-17, 16:29:57
Ist finde ich ziemliche Auslegungsache. Die 5 jahre alte 5MP Panasonic Kamera macht definitiv bessere Bilder. Ich will mich ja auch nicht beschweren, natürlich reicht die Qualität für ein Smartphone, sie ist nur eben nicht so gut wie Apple gerne propagiert.

Ich habe auch schon so meine Erfahrungen durch und was ich feststellen konnte, dass das Bildrauschen bei künstlichen Licht einfach eher auftritt als wenn Du deine Bilder unter Tageslicht machst. Mein altes Nokia N73 macht das auch so nur mit einem eckeligen Gelbstich. Seit ich meine Bilder am Tag mache oder unter einer Lampe mit 5500 - 6500 K, erziele ich auch wesentlich bessere Resultate.

MiamiNice
2011-01-17, 16:32:57
Ich habe auch schon so meine Erfahrungen durch und was ich feststellen konnte, dass das Bildrauschen bei künstlichen Licht einfach eher auftritt als wenn Du deine Bilder unter Tageslicht machst. Mein altes Nokia N73 macht das auch so nur mit einem eckeligen Gelbstich. Seit ich meine Bilder am Tag mache oder unter einer Lampe mit 5500 - 6500 K, erziele ich auch wesentlich bessere Resultate.


Das werde ich mal testen, allerdings habe ich draussen dann wieder das Problem mit Chrom bzw. spiegelden Oberflächen. Aber das ist hier OT, trotzdem danke für den Tip.

Masterp
2011-01-17, 16:36:11
Das werde ich mal testen, allerdings habe ich draussen dann wieder das Problem mit Chrom bzw. spiegelden Oberflächen. Aber das ist hier OT, trotzdem danke für den Tip.


Es gibt auch so Fotokartons die man kaufen kann. Bestehen aus einer weissen Box + 2 Tageslichtlampen. Extra für Produktfotos. Gibts recht günstig bei Perl.

MiamiNice
2011-01-17, 16:45:42
Ja, so eine benutze ich allerdings in der Profiversion mit 4 Lampen.
Als Leuchtmittel kommen 4 PL-11W (http://de.daylightcompany.com/product/11w-pl-energy-saving-tube/) zum Einsatz, die haben imho das Spektrum von Tageslicht(6500K).

Axe Homeless
2011-01-17, 17:19:18
Wir wollen jetzt hier nicht eine DSR und ein iPhone 4 vergleichen. Die HDR Funktion dient im iPhone 4 gerade dazu bessere Bilder zu schießen wenn eben ein hoher Dynamikumfang vorliegt (Strahlende Sonne, blauer Himmel und man möchte vielleicht auch etwas anderes als eine homogene glesende Fläche erkennen). Dabei macht das iPhone 4 alles automatisch und freundlicherweise speichert es das "Orginalbild" auch nocht mit ab. Es geht also nicht darum HDR Aufnahmen zu machen sondern die Bildqualität zu erhöhren.
Genau dazu benutze ich ja HDR. Die Übersteigerte Overkill-Kacke kommt mir nicht ins Haus;)
Das Problem war aber, dass ich zwischen den drei bis 10 Bildern dermaßen verwackelt habe, dass man es deutlich in der zusammengefügen Variante erkennt. Und ich glaube kaum, dass das iPhone 3 Bilder in 5MP unter einer Sekunde aufnimmt. Wenn doch, dann will ich nichts gesagt haben:)


@ Deekey

Mit Astro zb hast du normale Ordnerstruktur, Thumbnails, kannst alle markieren und auf einmal in gewünschten Ordner verschieben. Kannst aber auch in der Kamera den Speicherort angeben.

Masterp
2011-01-17, 17:26:44
Mir wurde gerade gesteckt dass sich das Iphone 4 automatisch Updates übers Netz zieht ?

Kann das jemand bestätigen ?

Hoffe, man kann den Datentransfer unterbinden denn eine Datenflat hab ich noch icht.

LovesuckZ
2011-01-17, 17:28:52
Mir wurde gerade gesteckt dass sich das Iphone 4 automatisch Updates übers Netz zieht ?

Kann das jemand bestätigen ?

Hoffe, man kann den Datentransfer unterbinden denn eine Datenflat hab ich noch icht.

Nein, ist unsinn. Updates kommen nur über iTunes rein. Auch den mobilen Datenverkehr kann man per Einstellungsoption deaktivieren.

Axe Homeless
2011-01-17, 17:30:21
Nein, ist unsinn. Updates kommen nur über iTunes rein.
Geht das nicht OTA?

LovesuckZ
2011-01-17, 17:32:29
Geht das nicht OTA?

Ha, bei mir nicht. :D
Jedenfalls scheint dies bei Telekom, wenn vorhanden, nicht aktiviert zu sein. Updates habe ich seit 2 1/2 Jahren immer nur per iTunes aufgespielt.

Masterp
2011-01-17, 17:33:34
Geht das nicht OTA?


Was heisst das genau ?

#44
2011-01-17, 17:38:16
OTA = Over the Air also drahtlos über's (Mobilfunk-)Netz

Masterp
2011-01-17, 17:40:09
Das ist ja dann echt shit wenn Datenpakete darüberwandern.

Axe Homeless
2011-01-17, 17:41:51
OTA steht für Over The Air. Mein Desire hat mit der normalen Rom eben iwann gesagt: "Softwareupdate gibt es, 90MB, jetzt laden, später laden, nur über WLAN laden?". Dann klickste ja, er läd runter, er installiert, upgedated mit allen Daten wie vorher. Hab mein Froyo Update damals im Stadtbus installiert:D

MSABK
2011-01-17, 17:44:09
Mir wurde gerade gesteckt dass sich das Iphone 4 automatisch Updates übers Netz zieht ?

Kann das jemand bestätigen ?

Hoffe, man kann den Datentransfer unterbinden denn eine Datenflat hab ich noch icht.

Das sind die Netzbetreibereinstellungen, ist eine sehr kleine Datei.

Masterp
2011-01-17, 17:44:13
OTA steht für Over The Air. Mein Desire hat mit der normalen Rom eben iwann gesagt: "Softwareupdate gibt es, 90MB, jetzt laden, später laden, nur über WLAN laden?".



Hehe und beim Iphone 4 ? Wenn der nicht fragt und das Ding runterlädt, mach ich es kurz und klein das Teil.

mofhou
2011-01-17, 18:04:14
Genau dazu benutze ich ja HDR. Die Übersteigerte Overkill-Kacke kommt mir nicht ins Haus;)
Das Problem war aber, dass ich zwischen den drei bis 10 Bildern dermaßen verwackelt habe, dass man es deutlich in der zusammengefügen Variante erkennt. Und ich glaube kaum, dass das iPhone 3 Bilder in 5MP unter einer Sekunde aufnimmt. Wenn doch, dann will ich nichts gesagt haben:)

Aufgrund des BSI Sensors ist das möglich, das iPhone verhält sich, wie bei einer Aufnahme. Lediglich das Verarbeiten dauert 3 Sekunden.

Kurzer Testshot:

Ohne HDR:
http://dl.dropbox.com/u/6884531/Photo%20Jan%2017%2C%205%2048%2046%20nachm..jpg

Mit HDR:
http://dl.dropbox.com/u/6884531/Photo%20Jan%2017%2C%205%2049%2003%20nachm..jpg

Axe Homeless
2011-01-17, 18:08:23
Dann will ich nichts gesagt haben:) Schönes Feature.

robbitop
2011-01-17, 18:10:36
Alle Reviews, die ich kenne bescheinigen dem Galaxy S die gleiche (mittelmäßige) Kameraqualität.

Keines der Reviews vergleicht bei Dunkelheit - bzw zeigt in Dunkelheit geschossene Fotos. Die Shots von CB waren um 10 Uhr vormittags draußen. Also viel Licht.

MiamiNice
2011-01-17, 18:34:05
Aufgrund des BSI Sensors ist das möglich, das iPhone verhält sich, wie bei einer Aufnahme. Lediglich das Verarbeiten dauert 3 Sekunden.

Kurzer Testshot:

Ohne HDR:
http://dl.dropbox.com/u/6884531/Photo%20Jan%2017%2C%205%2048%2046%20nachm..jpg

Mit HDR:
http://dl.dropbox.com/u/6884531/Photo%20Jan%2017%2C%205%2049%2003%20nachm..jpg

Ohne dieses Rauschen im Bild fände ich die Qualität optimal. Hoffe die bekommen es in der nächsten Generation hin dann entfällt für mich die seperate Kamera.

Axe Homeless
2011-01-17, 18:36:10
Hoffe es gibt bald einen Androiden mit gleicher/besserer Quali und Funktionen. Das Desire ist einfach zu schlecht, und meine große für viel einfach zu klobig. Und mit dem iPhone 4 kann ich mich aus verdammt vielen Gründen nicht so wirklich anfreunden.