PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PS4 - Horizon [Guerrilla Games]


Seiten : 1 2 [3]

McSilencer
2020-01-17, 18:28:27
Oder die Verkäufe schmälern weil man auf die PC-Version wartet.Glaubst du doch nicht ernsthaft oder? Ich kenne in meinem Bekanntenkreis und auch unter meinen Mitarbeitern sicher mehr als 10 Leute die sich damals nur eine PS4 Pro gekauft haben um Horizon spielen zu können. Waren fast alles bis dahin totale PC Junkies von denen kaum noch einer danach viel an der PS4 unterwegs war. Für mich war/ist Horizon nach wir vor DAS Spiel der PS4 Generation.

Ich denke, wenn ein zweiter Teil kommt, wird dieser in Richtung Exklusivtitel für die PS5 kommen und dort die Käufe nochmals deutlich ankurbeln. Wenn ich sehe was die damals schon grafisch auf der PS4 möglich gemacht hatten, besonders das HDR auf einem 10 Bit HDR TV ... einfach Wahnsinn, da kann ich mir gut ausmalen, was die auf der PS5 zaubern werden.

Grendizer
2020-01-17, 21:06:55
Glaubst du doch nicht ernsthaft oder? Ich kenne in meinem Bekanntenkreis und auch unter meinen Mitarbeitern sicher mehr als 10 Leute die sich damals nur eine PS4 Pro gekauft haben um Horizon spielen zu können. Waren fast alles bis dahin totale PC Junkies von denen kaum noch einer danach viel an der PS4 unterwegs war. Für mich war/ist Horizon nach wir vor DAS Spiel der PS4 Generation.

Ich denke, wenn ein zweiter Teil kommt, wird dieser in Richtung Exklusivtitel für die PS5 kommen und dort die Käufe nochmals deutlich ankurbeln. Wenn ich sehe was die damals schon grafisch auf der PS4 möglich gemacht hatten, besonders das HDR auf einem 10 Bit HDR TV ... einfach Wahnsinn, da kann ich mir gut ausmalen, was die auf der PS5 zaubern werden.


Jo ... war auch der Grund für meine PS4 Pro ... für mich persönlich das geilste Spiel der letzten 5 Jahre. Einfach Wahnsinn, das Setting, die Welt und auch die Story.... das es dann 3 Jahre später am PC kommt, von mir aus ... ich habe den Kauf trotzdem nicht bereut.

Außerdem ist das dann wieder so eins der Spiele, wo der PC Port bestimmt eher technisch durchwachsen sein wird. Allerdings bin ich PC und Konsolenzocker (Sony und Nintendo).... warum auch auf gute Spiele verzichten müssen ?

edit: Sobald möglich wird auch eine PS5 vorbestellt, in der Hoffnung, das es bald ein Horizon 2 geben wird....

msilver
2020-01-17, 22:14:22
ich fand das Spiel die Stunden, welche ich gespielt habe, sehr seicht, aber mir haben auch die Charaktere und das setting nicht so zugesagt wie ein Rdr2 oder andere Titel.

optisch ist es aber ne Wucht und sehr sauber, schon fast zu sauber.

McSilencer
2020-01-18, 05:33:07
Außerdem ist das dann wieder so eins der Spiele, wo der PC Port bestimmt eher technisch durchwachsen sein wird.Das kann ich mir fast nicht vorstellen, da bei der Umsetzung Sony sicher sehr genau darauf achten wird (wie eigentlich bei allen Games die unter Sonys Namen vermarktet werden), dass so gut wie alles perfekt für den PC optimiert wird. Allein die Grafik wird sicher noch mal in einigen Bereichen eine Schippe drauf legen. Schade wird nur sein (zumindest für mich, der sich das Game auch zu 100% für den PC zulegen wird), dass Horizons HDR Implementierung auf PC Monitoren im Vergleich zu einem sehr guten OLED TV in Größe 65" - 75" nicht annähernd so gut kommen wird. Da müsste man dann um auf den vollen Genuß zu kommen auf den TV ausweichen, was für mich aber aus räumlichen Gründen (alle Spiele PC´s stehen im Gamer-Room im Keller, TV´s im EG und 1.OG) nicht in Frage kommt.

Auf was ich aber echt gespannt bin ist, wie sie die Steuerung hinbekommen. Mit Pad (SCUF Impact) war das aus meiner Sicht fast perfekt gelöst, besonders die Kämpfe gingen sowas von locker und sauber von der Hand, dass ich da heute noch schwärme und Horizon für mich das eigentlich beste RPG in Sachen Steuerung/Kampf der letzten 10 Jahre ist. Besonders die Fights gegen Sägezahn, Stürmer, Behemoth, Sturmvogel und Todbringer mit den Möglichkeiten die "Tierchen" strategisch zu zerlegen einfach Wahnsinn wie toll das umgesetzt wurde.

Allerdings bin ich PC und Konsolenzocker (Sony und Nintendo).... warum auch auf gute Spiele verzichten müssen ?Absolut, ich bin auch PC und Konsolen Spieler und kaufe mir sogar fast alle Spiele die mich auf der Konsole richtig überzeugt haben, später auch nochmal für den PC (alle FF Teile, RDR2 usw.).

edit: Sobald möglich wird auch eine PS5 vorbestellt, in der Hoffnung, das es bald ein Horizon 2 geben wird....Eigentlich darf ich das gar nicht schreiben, aber bei mir in der Firma hat bereits ein Mitarbeiter von mir den Auftrag bekommen für uns (aktuell 11 Leute) den besten Weg nach Vorstellung der PS5 zu recherchieren, wie wir alle später schnellstmöglich und vor allen noch in 2020 an eine kommen. :D


ich fand das Spiel die Stunden, welche ich gespielt habe, sehr seicht, aber mir haben auch die Charaktere und das setting nicht so zugesagt wie ein Rdr2 oder andere Titel.

optisch ist es aber ne Wucht und sehr sauber, schon fast zu sauber.Klar wenn einem das Setting nicht so zusagt, kann auch Horizon einen nicht sofort in seinen Bann ziehen. Ich persönlich war kurz vor Release damals auch noch etwas skeptisch, hab mich aber voll darauf eingelassen und bin bis heute von der Atmosphäre im Spiel geflasht. Sicher, die Story war zwar teilweise gut, aber nicht überwältigend, die Quests in Summe auch eher Richtung Standardkost, aber die Welt sowie das gesamte Design vor allen das der Maschinen erzeugte so eine geniale Gesamtatmosphäre, wenn man sich wie ich Abends im dunklen auf einem sehr guten und große TV mit einem entsprechendem Surround-Soundsystem darauf einlies, die auch heute noch seinesgleichen sucht. Ich kann dir nur den Tipp geben, dich nochmals in aller Ruhe darauf einzulassen, vorausgesetzt du hast es noch für Konsole. Ich kenne nämlich echt keinen, der nach dem er dem Spiel eine echte Chance gegeben hat, am Ende nicht voll überzeugt war.

Rizzard
2020-01-20, 11:50:45
Glaubst du doch nicht ernsthaft oder? Ich kenne in meinem Bekanntenkreis und auch unter meinen Mitarbeitern sicher mehr als 10 Leute die sich damals nur eine PS4 Pro gekauft haben um Horizon spielen zu können. Waren fast alles bis dahin totale PC Junkies von denen kaum noch einer danach viel an der PS4 unterwegs war.
Nun es wäre durchaus denkbar.
Du sagst es ja selber. Man hat sich extra eine PS4 gekauft um HZD zu spielen.
Wenn jetzt HZD auf PC erscheint, und man das beim Nachfolger beibehält, wieso sollte sich da jeder wieder eine PS5 kaufen.
Also es steigert die Gesamtverkaufszahlen von HZD1+2, verringert aber die Geräteverkäufe der PS5.


Für mich war/ist Horizon nach wir vor DAS Spiel der PS4 Generation.

Für mich auch. Hab´s 2,5x durchgespielt.

arcanum
2020-01-20, 12:16:04
wenn sony wirklich alle exklusiv-titel innerhalb von 12 monaten auf pc bringen würde, könnte ich mir vorstellen die ps5 auszulassen. auf der anderen seite frage ich mich, wieviel die ssd-optimierung auf der ps5 bringen wird und wie das auf dem pc umgesetzt wird.

THEaaron
2020-01-20, 12:27:19
Auf dem PC wird man dann auch einfach eine SSD benötigen. Wenn man keine hat braucht man sich nur mal Star Citizen auf eine HDD installieren um ein Gefühl für das warum zu bekommen. ;)


Sony ist mit großem Abstand der Vorreiter der Industrie. Der einzige Weg jetzt noch mehr Software abzusetzen ist es die Software noch unabhängiger von der Plattform zu machen. Am Ende geht es nicht nur um verkaufte Konsolen sondern um Umsätze innerhalb des Ökosystems.


Finde das ist mit eine der geilsten Entwicklungen seit langem. Wenn Sony ihre Kracher regelmäßig auf den PC bringt brauch ich mir keine Konsole mehr kaufen.



:biggrin::biggrin::biggrin:

NeMeth
2020-01-20, 12:57:59
Ist da überhaupt was von offizieller Seite bestätigt oder ist das weiterhin nur ein Gerücht?

msilver
2020-01-20, 13:57:56
Ich kann mir das nicht vorstellen, Sony wäre blöd

Roadrunner3000
2020-01-20, 14:57:33
Nun es wäre durchaus denkbar.

Zu viele "wenns". Das größte und unwahrscheinlichste davon ist
Wenn jetzt HZD auf PC erscheint, und man das beim Nachfolger beibehält, wieso sollte sich da jeder wieder eine PS5 kaufen.

Wieso sollten die das bereits im Vorfeld so kommunizieren? Wie msilver schon fragt: Wären sie dann nicht so richtig schön blöde? Geschäftsschädigend blöde? ;)

Das einzige, was gerade passiert, ist, dass man kurz vor Ablösung der alten Generation (PS4) noch zusätzlich das Lager der PC-Spieler für die kommende Generation (PS5) anfixt.


wenn sony wirklich alle exklusiv-titel innerhalb von 12 monaten auf pc bringen würde, könnte ich mir vorstellen die ps5 auszulassen.

Für wie realistisch hältst du das? Bei einer Plattform, die sich durch ihre Exclusives auszeichnet? Sind da 12 Monate auch nur annähernd realistisch? Oder dass wirklich alle exklusives genau diesen Status verlieren werden?

@NeMeth: Nein, weiterhin nur die Gerüchte, deren Ursprung wohl aber eher weniger Mist erzählt. Die eigentlich Quelle verrät er, wie immer, nicht.
Trotzdem ist es aufgrund der Treffsicherheit seiner Leaks gut wahrscheinlich, dass das H:ZD für PC kommt und es auch nicht nur bei diesem einen Release eines ursprünglichen Exclusives bleiben könnte.
Mehr nicht. Keine Zeitangaben oder sonstiges. Selbst zu H:ZD2 ist noch nichts bekannt.
Ich könnte mir aber schon vorstellen, dass irgendwann mal noch Spiderman für PC kommt. Den Markt möchten sie bestimmt noch gerne mitnehmen, gerade jetzt, zur Superhelden-Overkill-Zeit.

Abnaxos
2020-01-20, 16:48:43
Auf einzelne Spiele gerechnet kann es sicherlich sinnvoll sein, die PC-Kundschaft mitzunehmen – deshalb kommen ja die meisten 3rd-Party-Titel auf für den PC. Sony ist da allerdings in einer anderen Situation, sie haben eine Plattform zu pflegen. Spiele auch für eine andere Plattform anzubieten ist da ein ziemlicher Schuss in den Fuss, Sony würde sich so buchstäblich den Teppich unter den Füssen weg ziehen.

Ich denke, dass Death Stranding einfach eine Ausnahme ist. Ich persönlich war erstaunt, als ich erfuhr, dass das (zeit-)exklusiv sein soll, das ist mir irgendwie entgangen. Ich meine, dass schon immer die Rede davon war, dass DS ein Multi-Titel werde. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein. Andererseits ist Sony der Publisher, es ist also schon ein sehr ungewöhnlicher Zug.

Top-PlayStation-Systemseller wie Horizon auf andere Plattformen zu bringen, halte ich für sehr unwahrscheinlich und unvernünftig. Horizon war IMO das Spiel der Generation. Sony lebt davon, dass solche Titel einen Only-on-PlayStation-Stempel haben, das ist die Grundlage der gesamten Game-Sparte.

Aber wer weiss, vielleicht krempelt Sony ja langsam seine Game-Sparte um. Schliesslich ist es durchaus denkbar, dass die kommende Konsolengeneration die letzte seiner Art sein wird. Da sollte man sein Schiff schon langsam auf Kurs bringen, denn Kursänderungen bei so grossen Schiffen dauern ewig.

Dass Death Stranding auch für PC kommt, überrascht mich wie gesagt nicht. Bei Horizon würde mich das aber vom Hocker hauen.

McSilencer
2020-01-20, 19:35:12
Nun es wäre durchaus denkbar.
Du sagst es ja selber. Man hat sich extra eine PS4 gekauft um HZD zu spielen.
Wenn jetzt HZD auf PC erscheint, und man das beim Nachfolger beibehält, wieso sollte sich da jeder wieder eine PS5 kaufen.
Also es steigert die Gesamtverkaufszahlen von HZD1+2, verringert aber die Geräteverkäufe der PS5. Ne ist in keinster Weise denkbar, außer die Konsolen Spieler hätten sich um 180° geändert. Wenn HZD auf dem PC erscheint, was ja noch immer nicht bestätigt ist, dann nur um die "starrsinnigen" PC´ler ohne Konsole etwas anzustupsen. Der ein oder andere wird dann ja evtl. weich und schielt in Richtung PS5. Aber natürlich auch um damit HZD 2 auf breiterer Fläche zu "hypen". Wenn HZD 2 für die PS5 kommen sollte, was ja noch keiner weiß, aber natürlich sehr wahrscheinlich ist (aus meiner Sicht eher erst Anfang/Mitte 2021 und nur für die PS5), dann glaubst du doch nicht ernsthaft, dass irgendein Konsolero nicht sehr zeitnah auf die PS5 umsteigen wird, wenn er es nicht schon davor getan hat. Und kein PC´ler wird, falls ihm HZD 2 absolut zusagen sollte, mehr als 1 Jahr eher sogar länger warten bis er HZD 2 spielen kann. Sony wird nicht von seinen Exklusiv Games abrücken, das haben sie 2019 mehrmals gesagt, heißt also lang warten auf alle neuen Exklusiv Games. Alte Games mag sein, dass Sony von dessen Exklusivität befreit (natürlich immer nur mit Hintergedanken, sonst wärs nicht Sony), aber niemals die Neuen.

Und wie ich schon erwähnte, kenn ich jetzt schon mehrer Leute die sofort bei einem HDZ 2 eine PS5 ordern würden. Die meisten davon sind PC´ler, also eher keine Konsoleros. Und die die jetzt schon immer auf der PS4 unterwegs sind/waren, werden sowieso nicht warten - sehe ich doch bei uns in der Firma aktuell, dass es von Woche zu Woche mehr Leute werden, die sich unserer "Sammelbestellung" anschließen möchten.

BaggiBox
2020-01-20, 20:35:11
Ne ist in keinster Weise denkbar, außer die Konsolen Spieler hätten sich um 180° geändert. Wenn HDZ auf dem PC erscheint, was ja noch immer nicht bestätigt ist, dann nur um die "starrsinnigen" PC´ler ohne Konsole etwas anzustupsen. Der ein oder andere wird dann ja evtl. weich und schielt in Richtung PS5. Aber natürlich auch um damit HDZ 2 auf breiterer Fläche zu "hypen". Wenn HDZ 2 für die PS5 kommen sollte, was ja noch keiner weiß, aber natürlich sehr wahrscheinlich ist (aus meiner Sicht eher erst Anfang/Mitte 2021 und nur für die PS5), dann glaubst du doch nicht ernsthaft, dass irgendein Konsolero nicht sehr zeitnah auf die PS5 umsteigen wird, wenn er es nicht schon davor getan hat. Und kein PC´ler wird, falls ihm HDZ 2 absolut zusagen sollte, mehr als 1 Jahr eher sogar länger warten bis er HDZ 2 spielen kann. Sony wird nicht von seinen Exklusiv Games abrücken, das haben sie 2019 mehrmals gesagt, heißt also lang warten auf alle neuen Exklusiv Games. Alte Games mag sein, dass Sony von dessen Exklusivität befreit (natürlich immer nur mit Hintergedanken, sonst wärs nicht Sony), aber niemals die Neuen.

Und wie ich schon erwähnte, kenn ich jetzt schon mehrer Leute die sofort bei einem HDZ 2 eine PS5 ordern würden. Die meisten davon sind PC´ler, also eher keine Konsoleros. Und die die jetzt schon immer auf der PS4 unterwegs sind/waren, werden sowieso nicht warten - sehe ich doch bei uns in der Firma aktuell, dass es von Woche zu Woche mehr Leute werden, die sich unserer "Sammelbestellung" anschließen möchten.

Eine Frage:
Was ist HDZ????? :P

Screemer
2020-01-20, 20:37:32
Horizon: Zero Dawn evtl. :ugly:

McSilencer
2020-01-21, 04:25:20
Eine Frage:
Was ist HDZ????? :PEine Antwort: Eigentlich die (unsere) Abkürzung für ein neues Stecksystem im LWL Bereich welches wir demnächst patentieren wollen und mir anscheinend nicht mehr aus dem Kopf geht. ;D

Rizzard
2020-01-21, 07:13:58
Ne ist in keinster Weise denkbar, außer die Konsolen Spieler hätten sich um 180° geändert. Wenn HZD auf dem PC erscheint, was ja noch immer nicht bestätigt ist, dann nur um die "starrsinnigen" PC´ler ohne Konsole etwas anzustupsen. Der ein oder andere wird dann ja evtl. weich und schielt in Richtung PS5. Aber natürlich auch um damit HZD 2 auf breiterer Fläche zu "hypen". Wenn HZD 2 für die PS5 kommen sollte, was ja noch keiner weiß, aber natürlich sehr wahrscheinlich ist (aus meiner Sicht eher erst Anfang/Mitte 2021 und nur für die PS5), dann glaubst du doch nicht ernsthaft, dass irgendein Konsolero nicht sehr zeitnah auf die PS5 umsteigen wird, wenn er es nicht schon davor getan hat. Und kein PC´ler wird, falls ihm HZD 2 absolut zusagen sollte, mehr als 1 Jahr eher sogar länger warten bis er HZD 2 spielen kann.
...

Das funktioniert in beide Richtungen. Die Einen werden angefixt und kaufen sich dann für HZD2 eine PS5, Andere sagen (und das habe ich in diversen Foren jetzt auch schon öfter gelesen) "dann brauch ich keine PS5 wenn das Spiel früher oder später eh für PC erscheint".

Im Grunde fände ich es aber auch in Ordnung wenn man am Ende einer Konsolen-Gen die Spiele auf PC portiert, um hier nochmals mit der IP etwas Geld zu machen.
Nur die Exklusivität ganz aufgeben, oder gar 1 Jahr später schon auf PC zu porten, wäre totaler Nonsens.

Aber gut, die kommende Gen wird vermutlich eh die Weichen stellen. Streaming wird angepeilt, und irgendwann ist es den Firmen sowieso egal wo wir alle zocken, hauptsache wir haben ein Gamepass, PS-Now Abo usw.

Roadrunner3000
2020-01-21, 09:01:16
...Andere sagen (und das habe ich in diversen Foren jetzt auch schon öfter gelesen) "dann brauch ich keine PS5 wenn das Spiel früher oder später eh für PC erscheint"...

Das sind doch maximal die Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Aussagen von mitteilungsbedürftigen Möchtegern-PC-Hardlinern, wenn man das überhaupt so nennen kann. Und die sich dann doch irgendwo mal ne PS5 besorgen, weil sie es nicht mehr aushalten. ;)
Die Zahl derer, für die es selbstverständlich ist (,dass das Game nicht erst gezockt werden wird, wenn es evtl. irgendwann mal später kommen könnte) und sich deshalb erst gar nicht dazu äußert, steht doch in absolut keinem Vergleich dazu.

McSilencer
2020-01-21, 18:36:32
Das funktioniert in beide Richtungen. Ja sicher, da hast du schon Recht, aber das Verhältniss wird 90:10 sein...welche der beiden "Fraktionen" jetzt 90 hat, muss ich sicher nicht schreiben ;).

frix
2020-07-05, 11:47:21
hallo leute. Ich versuch gerade im 2. anlauf mit dem spiel warm zu werden und tu mich schwer.
Hab so ungefähr 5-6h nun in die story hineingespielt. Einerseits sagt mir das setting nicht so ganz zu. Diese mischung aus maschinenwelt und urtümlicher stammesgesellschaften finde ich zwar mutig aber so richtig stimmig ist es einfach nicht. Ich vermute mal, dass sich im laufe der story dazu einige fragen klären werden. Bisher vermag mich die story jedoch nicht so recht zu packen. Zumal auf der gameplay seite ich überrascht bin soviel witcher 3 anleihen zu sehen. Das ist an sich zwar ganz nett und gut umgesetzt, aber bisher absolut nichts neues für mich. Also rein vom gameplay her bietet mir es bisher zuwenig neues um mich damit über wasser zu halten. Würdet ihr sagen es lohnt sich für die story alleine sich noch weiter durchzubeißen?

Dark198th
2020-07-05, 12:39:19
hallo leute. Ich versuch gerade im 2. anlauf mit dem spiel warm zu werden und tu mich schwer.
Hab so ungefähr 5-6h nun in die story hineingespielt. Einerseits sagt mir das setting nicht so ganz zu. Diese mischung aus maschinenwelt und urtümlicher stammesgesellschaften finde ich zwar mutig aber so richtig stimmig ist es einfach nicht. Ich vermute mal, dass sich im laufe der story dazu einige fragen klären werden. Bisher vermag mich die story jedoch nicht so recht zu packen. Zumal auf der gameplay seite ich überrascht bin soviel witcher 3 anleihen zu sehen. Das ist an sich zwar ganz nett und gut umgesetzt, aber bisher absolut nichts neues für mich. Also rein vom gameplay her bietet mir es bisher zuwenig neues um mich damit über wasser zu halten. Würdet ihr sagen es lohnt sich für die story alleine sich noch weiter durchzubeißen?

Das liegt einfach daran, dass es so ist wie du beschrieben hast.Ich sehe viele Punkte so wie du, wurde aber über die Spielzeit gut unterhalten. Das Gameplay war ganz ok eigentlich und auch nicht zu einfach. Mit dem Setting kann ich auch nichts anfangen, noch weniger mit einer hässlichen Rothaarigen als Hauptcharakter. Freue mich schon auf die erste diverse Spielfigur.

Unter dem Strich ist das ein Assassins Creed mit besseren Gameplaymechaniken. Zumindest bis Odyssey.

Dem Hype wird es wie so viele andere PS4 Exclusives auch, aber nicht gerecht.

Aber noch mal, weil das ja sehr negativ klingt, ich hatte durchaus Spaß mit dem Spiel. Habe es aber auch erst gekauft als es budget war

frix
2020-07-05, 13:05:42
Danke für deine rückmeldung.
Habs mir auch zum budget preis geholt, von daher wäre nicht zuviel veloren.

msilver
2020-07-05, 16:59:07
ging mir auch so.

hab mir dann ein lets play angesehen und spiele lieber etwas, dass mir mehr zusagt.

Rizzard
2020-07-06, 09:33:57
Ich habe zwar anfangs etwas gebraucht mich in das Kampfsystem rein zu finden, doch dann war ich voll drin.

Es bietet eine tolle Welt, eine wirklich gute Story (für ein Open World Spiel), und hat mich am Ende ca 2 Spieldurchläufe mit insgesamt ~120h beschäftigt.
Horizon gehört für mich ganz klar zu den besten Spielen der PS4 Ära, zusammen mit God of War und TLoU2.

Dark198th
2020-07-06, 11:26:50
Ich habe zwar anfangs etwas gebraucht mich in das Kampfsystem rein zu finden, doch dann war ich voll drin.

Es bietet eine tolle Welt, eine wirklich gute Story (für ein Open World Spiel), und hat mich am Ende ca 2 Spieldurchläufe mit insgesamt ~120h beschäftigt.
Horizon gehört für mich ganz klar zu den besten Spielen der PS4 Ära, zusammen mit God of War und TLoU2.


Ja das hilft aber nicht wenn man wie er schreibt, einerseits das Setting nicht mag und ihm zudem auch noch das Gameplay nicht überzeugt.

Geschämcker sind halt unterschiedlich. Ich zum Beispiel kann über ein Setting welches ich nicht mag oder eine öde Story gut hinweg sehen, wenn das Gameplay stimmt. Umgekehrt helfen mir tolle Charaktere, Technik und eine spannende Story wenig, wenn mir das Gameplay zu öde ist. Darum finde ich zum Beispiel Uncharted so scheisse.

Genau darum spiele ich zum Beispiel aktuell The Last Of Us 2 nicht. Viele kritisieren hier die Story, aber nach allem was ich bisher gelesen habe würde mit die Entwicklung der Story durchaus gefallen. Was mich hier abhält ist das beschissene Gameplay, denn auch Teil 1 hatte hier schon nichts geboten.

Auch mit God of War konnte ich nichts anfangen und ich habe es wirklich einige Stunden versucht. Wobei ich das hier nicht mal genau erklären kann, denn schlecht ist das Gameplay hier nicht. Aber manche Dinge sagen einem einfach nicht zu.

Aus dem gleichen Grund habe ich mich stellenweise auch durch The Witcher 3 gequält. Dieses stumpfe und hohle Kampf- sowie Skillsystem sind nun wirklich nicht die Stärken des Spiels. Dennoch ein tolles Spiel, aber wegen des doch eher öden Gameplays konnte es mich nicht permanent bei der Stange halten. Ich habe sehr lange gebraucht um es durchzuspielen.

Wenn man sich dann wirklich gute und ausgereifte Kampfsysteme anschaut, die man vornehmlich in den Souls Like Spielen findet, dann haben viele Games hier noch Nachholbedarf.Besonders hervorzuheben wären hier Sekiro und Nioh. Ich bin auch sehr gespannt wie das in Cyberpunk aussieht, welches ja mehr als Shooter ausgelegt ist.