PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das etwas andere Hobby, darf ich vorstellen:


Seiten : 1 [2] 3 4

Joe
2006-06-13, 23:46:42
Hatte maln Savage SS war mir auf die Dauer zu.... dreckig :D

Jezt

http://www.teamxray.com/teamxray/xt2/gallery/xrayT2_17.jpg

Slipknot79
2006-06-13, 23:46:59
Wenn du bergauf mit dem Picco fährst, dann ist der Picco einfach zu stark für den Savi, genauso wie der S25 :( Obwohl ich sowas auch noch nie gehört habe dass bergauf ein HZ schmilzt oO, vorallem weil sich selbst dann immer noch alles dreht, also gleichzeitig gekühlt wird.

Bin zur Zeit mit dem Hellfire wirklich mehr als zufrieden^^, kostet viel, dafür ist kaum "Tuning" notwendig, mods braucht man erst recht keine.

Naja, nach 15 Monaten hatte ich die Schnauze voll vom Savi^^, trotz shims, mods, 4-spider usw. ging immer was kaputt, und das selbst auf Parkplätzen^^ Dazu kommt noch der umständliche Aufbau des Modells :(

Vader
2006-06-14, 00:45:02
Hiho,

ich gehöre auch zu den RC-Junkies. Für die Offroadstrecke hab ich mein Graupner Hyper7 Buggy:

http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/graupner_hyper01.jpg

Für die Kieskuhle stehen mir u.a. mein Maxx:

http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/traxxas_maxx_f150+bow03.jpg

und mein MTA4 zur Verfügung:

http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/tt_mta4_maxx.jpg

Falls es mal glatt und schnell zugehen soll, ist der Schumacher Fusion dran:

http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/schumacher_fusion01.jpg
(0-100km/h unter 2s, Vmax ca. 130km/h)

Und wenn´s mal etwas größer sein soll, dann hol ich halt den FG MT aus dem Keller:

http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/fg_mt02.jpg

Das sind eigentlich die Modelle die regelmäßig gefahren werden, im laufe der letzten 3 Jahre haben sich aber noch einige mehr bei mir angesammelt - so ist das halt mit Jägern und Sammler.

Videos hab ich bei Interesse:

Von der Big Mama Rechtsklick - Speichern unter... (http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/video_kk010506.wmv) (16MB oder so).

Und noch einige mehr, alle selbst gefahren, gedreht, geschnitten. Am besten einfach auf mein Index schaun, da findet man die Vids ganz unten:

http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/

Beim überfliegen der letzten Seiten hier ist mir aufgefallen das die Sache mit dem Sprit noch nicht ganz klar ist.

Modelle mit Glühkerzenmotoren ab 3,5cm³ fahren idealerweise 25% Nitro mit ~ 12% Öl (syntehtischem und Rizinusöl kann auch gerne enthalten sein). Roktan von Robbe ist ganz ok, 20% sind sind in Ordnung.

Man sollte aber so gut wie NIE seine Spritmarke ändern, unter dem Motto "Sidewinder war aus, nehm ich halt einen anderen" , das mögen die Motoren wirklich nicht gerne.

Großmodelle mit richtigen 2.Taktmotoren und elektrischer Zündung fahren 1:20 - 1:30 Öl-Benzingemische. Der fertig gemischte Mofasprit von der Tanke ist aber nicht zu empfehlen, da man nie weiß was man bekommt. Selbermischen ist angesagt, ich zB fahre Castrol RS 2T Öl mit Shell Super 100Oktan im 1:25 Gemisch.

Für Interessierte gibts ja auch Interessante HPs:

Für Anfänger und Multi-Tasking User (Car, Boot, Luft): www.rc-forum.de
Für Monster und Truggyfahrer mit Erfahrung: www.rc-independent.com
Sehr gute Plattform für (E)Glattbahnfahrer www.rc-web.de
Für OR8 (1:8 Buggy Wettbewerb) Profis: http://www.rc-buggy.de

ciao
Sönke

ps: Ein Großmodell kostet ~ 700 Euro, ein kleinere 1:8 MT wie der Savage ~ 400 Euro.
Der Liter Sprit kostet bei dem kleinen 11 bis 13 Euro, bei dem 1:6 liegt der Spritpreis bei 1,30 bis 1,50 Euro - also grobe 10 Euro weniger der Liter. Also hat man die Preisdifferenz nach 30 Liter raus - blöd nur das ein 1:8 Motor die selten schafft.

Ein Motor für 1:8 kostet ~ 200 Euro, dieser hat eine Lebenserwartung von ~ 20 Liter, wobei bei 10 Liter ein neues Pleuel montiert werden sollte (~30 Euro). Bei einem Großmodell kauft man einen neuen Kolbenring wenn die Kompression nachlässt (~6 Euro), was nach ca. 30 Liter der Fall sein kann....

Santini
2006-06-14, 15:05:03
der ist ja drollig :up: http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/kyosho_pedal_popper01.jpg

Slipknot79
2006-06-14, 15:10:16
http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/mammoth_matsch_01.jpg


Nett :)

Mike1
2006-06-14, 15:28:37
Slipknot79[/POST]']http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/mammoth_matsch_01.jpg


Nett :)
verpackt ihr die elektronik wasserdicht und habt ihr sauerstofftanks für den motor bei oder wie macht ihr truckfahrer das????

Blackpitty
2006-06-14, 17:38:34
Slipknot79[/POST]']Wenn du bergauf mit dem Picco fährst, dann ist der Picco einfach zu stark für den Savi, genauso wie der S25 :( Obwohl ich sowas auch noch nie gehört habe dass bergauf ein HZ schmilzt oO, vorallem weil sich selbst dann immer noch alles dreht, also gleichzeitig gekühlt wird.

Bin zur Zeit mit dem Hellfire wirklich mehr als zufrieden^^, kostet viel, dafür ist kaum "Tuning" notwendig, mods braucht man erst recht keine.

Naja, nach 15 Monaten hatte ich die Schnauze voll vom Savi^^, trotz shims, mods, 4-spider usw. ging immer was kaputt, und das selbst auf Parkplätzen^^ Dazu kommt noch der umständliche Aufbau des Modells :(

na also ich bleibe beim Savy :biggrin:

bis jetzt ging ja auch noch nichts kaputt.

Das Mit der Kupplung ist doch so, wenn ich langsam einen Berg, wirklich langsam hochfahre, dann muss ich ja etwas mehr gas geben, weil ich ja keinen anlaufschwung geholt habe. Wenn die Räder auf dem Boden nicht durchdrehen, und somit gut greifen, wo geht dann die Motordrehzal hin?

Die bleibt in der glocke, da das auto ja nur den Berg hochkricht, und der Motor dreht, schleiften die Kupplungsbacken an der Glocke, und somit wird sie warm.

Und dann heiß und somit verschmelzen die Hzts. Da der Picco aber nicht so träge dreht wie der S25, sondern auf Knopfdruck schon die volle Leiszung entfaltet scheint wohl beim Fahren die Kupplung immer ein wenig durch zu schleifen, bis sie sich halt so arg erhitzt, dass wieder die Temp erreicht ist, bei der Plastik schmilzt. deshalb brauche ich eine neue Kupplung.

Denke meine Theorie ist richtig. Und die Glocke kühlt nicht schnell aus, da ja keine Luft hin kommt, und nur aleine durchs drehen ändert sich da nicht viel.

Vader
2006-06-14, 18:09:03
Mike1[/POST]']verpackt ihr die elektronik wasserdicht und habt ihr sauerstofftanks für den motor bei oder wie macht ihr truckfahrer das????

Hi,

die RC-Boxen sind meist Spritzwassgeschützt, wenn man hochwertige Servos fährt sind die es auch.

Das Bild ist allerdings alles andere als gewollt, denn sowas kommt davon wenn man die Frequenzen nicht abgleicht. Zum Glück war das nicht mein Modell ^^
Den Fahrer mussten wir aber festhalten damit er kein Ritualmord beginn.

Das kleine Car ist ein Kyosho Pedal Popper (klingonisch, heißt aber wirklich so). Die gibts schon länger nicht mehr, macht aber sehr viel Spass damit zu fahren.
Ein kleines Vid hatte ich auch davon hochgeladen:

Rechtsklick - Speichern unter... (http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/video_kyosho_pedal_popper.wmv) (4MB).

ciao
Sönke

Mike1
2006-06-14, 18:15:57
kranke ebay musik bei dem video ;D

Slipknot79
2006-06-14, 18:18:45
Blackpitty[/POST]']na also ich bleibe beim Savy :biggrin:

bis jetzt ging ja auch noch nichts kaputt.

Das Mit der Kupplung ist doch so, wenn ich langsam einen Berg, wirklich langsam hochfahre, dann muss ich ja etwas mehr gas geben, weil ich ja keinen anlaufschwung geholt habe. Wenn die Räder auf dem Boden nicht durchdrehen, und somit gut greifen, wo geht dann die Motordrehzal hin?

Die bleibt in der glocke, da das auto ja nur den Berg hochkricht, und der Motor dreht, schleiften die Kupplungsbacken an der Glocke, und somit wird sie warm.

Und dann heiß und somit verschmelzen die Hzts. Da der Picco aber nicht so träge dreht wie der S25, sondern auf Knopfdruck schon die volle Leiszung entfaltet scheint wohl beim Fahren die Kupplung immer ein wenig durch zu schleifen, bis sie sich halt so arg erhitzt, dass wieder die Temp erreicht ist, bei der Plastik schmilzt. deshalb brauche ich eine neue Kupplung.

Denke meine Theorie ist richtig. Und die Glocke kühlt nicht schnell aus, da ja keine Luft hin kommt, und nur aleine durchs drehen ändert sich da nicht viel.



Naja, die ersten 2-3 Monate war ich mit dem Savi auch noch zufrieden.

Ja ist durchausmöglich dass die Energie in der Glocke verloren geht, allerdings ist es aber auch so, dass je mehr Drehzahl, desto stärker drücken die Backen gegen die Glocke, das würde gegen ein Durchrutschen der Kupplung sprechen. Bin da auch überfragt oO. Aber deine geschmolzenen HZs sprechen dochj dafür, dass die Kupplung durchrutscht^^

Blackpitty
2006-06-15, 12:21:05
ok, ich baue heute mal die Kupplung aus, eventuell sieht man ja sogar etwas :biggrin:

Also ich habe den Savy nun gut über ein Jahr, und finde ihn immer noch so geil wie am Anfang :smile:

In meinem Gelände kannste nen Hellfire vergessen, der bleibt da überall stecken, wenn ich aber mal genug Geld habe, hole ich mir sonen Truggy als Zweitwagen, macht bestimmt auch Spass

Slipknot79
2006-06-15, 12:35:05
Blackpitty[/POST]']ok, ich baue heute mal die Kupplung aus, eventuell sieht man ja sogar etwas :biggrin:

Also ich habe den Savy nun gut über ein Jahr, und finde ihn immer noch so geil wie am Anfang :smile:

In meinem Gelände kannste nen Hellfire vergessen, der bleibt da überall stecken, wenn ich aber mal genug Geld habe, hole ich mir sonen Truggy als Zweitwagen, macht bestimmt auch Spass


Also mir macht der Hellfire mehr Spass als der Savi es je getan hat :( Stecken geblieben bin ich eigentlich auch noch nirgends^^. Ich denke daran mir vllt noch nen CEN Genesis zu holen, hatte zwar schon mal einen, aber der war nicht das Wahre weil ich Probleme mit dem Motor hatte. Kam zu Krick wegen Reperatur, aber Krick konnte das Problem nciht lösen, also landete der Genesis bei ebay^^. Aber mit dem Genesis ist man wirklich überrall durchgekommen, denn mit seiner Masse pflügte er jedes noch so hohe Gras :) Aber zum jumpen war er nicht gerade geeignet, aber die Jumpzeiten sind bei mir auch schon vorbei^^, ist einfach zu teuer.


So, ich geh jetzt mal wieder Hellfire fahren ;-)

Hardcoregamer
2006-06-19, 09:31:29
So... war wieder ein bisschen fahren mit meinem Renner.
Das macht echt süchtig *g* Ich habe jetzt meinen ersten Satz Reifen verheizt. Eingefahren ist er mittlerweile auch schon, so daß ich jetzt schon richtig Gas geben kann. Und diesmal hat er sogar das erste mal geschaltet :D
Allerdings muß ich den Schaltpunkt noch genauer einstellen.

Hab das Getriebe auch mal genauer angeschaut, und siehe da, ich habs sogar wieder zusammenbekommen *lach* Irgendwie muß man ja mal anfangen.

Jetzt läufts wieder alles rund. Ach so und ich hab jetzt mal anderes Stoßdämpferöl eingefüllt. Hat soweit auch funktioniert. Jetzt bin ich nur mal auf die nächste Ausfahrt gespannt :)


Gruß
Hardcoregamer

Santini
2006-06-19, 10:00:27
Hardcoregamer[/POST]']So... war wieder ein bisschen fahren mit meinem Renner.
Das macht echt süchtig *g* Ich habe jetzt meinen ersten Satz Reifen verheizt. Eingefahren ist er mittlerweile auch schon, so daß ich jetzt schon richtig Gas geben kann. Und diesmal hat er sogar das erste mal geschaltet :D


wie sieht denn der erste Reifensatz jetzt aus ;) ?

Mein Monstertruck ist seit gestern wohl auch richtig eingefahren,auf meinem bisherigen Stammparkplatz waren ein paar schiefe Bordsteine,wo ich mich dann im Klettern versucht habe,im nachhinein waren die Bordsteine aber doch noch recht Steil :biggrin: .

Ein Wheelie hab ich noch nicht geschafft,entweder sind die Federn zu weich ,oder die Standartakkus zu schwach für den Gasservo,das muss ich noch austesten.
dafür kann mann mit dem Mta4 gut driften ;)

Hardcoregamer
2006-06-19, 11:59:48
Hmmm... also an den Reifen, konnte man nur noch an den Seiten erahnen, das da mal Profil vorhanden war.

Und jetzt habe ich mal Slicks zum testen aufgezogen.

Santini
2006-06-19, 12:15:00
Hardcoregamer[/POST]']Hmmm... also an den Reifen, konnte man nur noch an den Seiten erahnen, das da mal Profil vorhanden war.

Und jetzt habe ich mal Slicks zum testen aufgezogen.achso,bei mir gingen bisher immer die Felgen vorher zu bruch bevor das Profil runter war :biggrin:

Blackpitty
2006-06-19, 16:00:35
Slipknot79[/POST]']Also mir macht der Hellfire mehr Spass als der Savi es je getan hat :( Stecken geblieben bin ich eigentlich auch noch nirgends^^. Ich denke daran mir vllt noch nen CEN Genesis zu holen, hatte zwar schon mal einen, aber der war nicht das Wahre weil ich Probleme mit dem Motor hatte. Kam zu Krick wegen Reperatur, aber Krick konnte das Problem nciht lösen, also landete der Genesis bei ebay^^. Aber mit dem Genesis ist man wirklich überrall durchgekommen, denn mit seiner Masse pflügte er jedes noch so hohe Gras :) Aber zum jumpen war er nicht gerade geeignet, aber die Jumpzeiten sind bei mir auch schon vorbei^^, ist einfach zu teuer.


So, ich geh jetzt mal wieder Hellfire fahren ;-)

Hm also der Genesis ist eher ne Karre zum grade so aufem Parkplatz heizen, ich mag den nicht, entweder richtig Gelände, oder voll Straße.

Hardcoregamer
2006-06-20, 08:51:22
Santini[/POST]']achso,bei mir gingen bisher immer die Felgen vorher zu bruch bevor das Profil runter war :biggrin:

*g* Willste den Crashkids Konkurrenz machen? ;)

Blackpitty
2006-06-20, 13:20:34
so, hab gestern mal wieder für 200€ Teile für meinen Savy geholt, dann habe ich erstmal Ruhe mit was kaufen.

endlich die passende Kupplung fürn Picco, freu mich schon auf die Teile :biggrin:

Santini
2006-06-20, 17:18:43
Hardcoregamer[/POST]']*g* Willste den Crashkids Konkurrenz machen? ;)ja,das war so übel,ich war mit meinem 1:10 Glattbahner auf nem Parkplatz unterwegs.
Ich gab kurz Vollgas ,dann kam ein böses Schlagloch und ich sah nurnoch wie sich der Wagen in Zeitlupe an mir vorbeibewegte und mehrfach (mit der Nase voran )überschlug :biggrin:
Das Ergebnis war: 2 Felgen gebrochen, Kühlkopf zerkratz,Federhalterung verbogen.

Santini
2006-06-27, 19:11:17
wo bekomm ich günstige MT Karos in 1:8 her?

hier mein Mta4 im Kies,das macht nen Mordsspass :biggrin:
http://img180.imageshack.us/img180/9615/pict00019cd.jpg
http://img180.imageshack.us/img180/4783/pict0029copy7mi.jpg

Hardcoregamer
2006-06-27, 19:16:35
Nett...Naja vielleicht werd ich mir irgendwann auch mal nen Offroader zulegen :)

Aber im Moment hab ich noch genug mit meinem Onroader zu tun. Mittlerweile ist er schon ganz gut eingefahren und es macht immer mehr Spaß mit ihm zu fahren.

Jetzt schaltet er auch immer schön in den 2. Gang. Nur leider hab ich da wo ich fahre kein Platz ihn mal auszufahren.... Aber der geht gut ab *g*

Meine bestellten Pylone sind nun auch da, so das ich jetzt auch schon mal kleinere Kurse abstecken kann. Macht Spaß...Ist aber auch nicht so leicht. Aber es wird schon besser :D

...Der zweite Satz Reifen ist auch bald hinüber...

... Das macht echt süchtig..... :biggrin:

Santini
2006-06-27, 19:20:38
ja das stimmt,ich war auch das erste Mal dort,hätte nicht gedacht das es dort soviel Spass macht.
ordentlich Staub aufwirbeln und Grünzeug überfahren :biggrin:

fi.suc
2006-06-27, 19:24:29
SoenniTDI[/POST]']Hi,

die RC-Boxen sind meist Spritzwassgeschützt, wenn man hochwertige Servos fährt sind die es auch.

Das Bild ist allerdings alles andere als gewollt, denn sowas kommt davon wenn man die Frequenzen nicht abgleicht. Zum Glück war das nicht mein Modell ^^
Den Fahrer mussten wir aber festhalten damit er kein Ritualmord beginn.

Das kleine Car ist ein Kyosho Pedal Popper (klingonisch, heißt aber wirklich so). Die gibts schon länger nicht mehr, macht aber sehr viel Spass damit zu fahren.
Ein kleines Vid hatte ich auch davon hochgeladen:

Rechtsklick - Speichern unter... (http://mitglied.lycos.de/FICK_MEIN_GEHIRN/Modellbau/video_kyosho_pedal_popper.wmv) (4MB).

ciao
Sönke

fick mein gehirn

o.O?

Hardcoregamer
2006-06-27, 19:25:39
Was mich ein bisschen abschreckt beim offroader sind zwei Dinge. Einmal das die Karre echt dreckig wird im Vergleich zum onroader und zweitens das vermutlich mehr Ersatzteile benötigt werden *g*

Slipknot79
2006-06-27, 20:06:25
>wo bekomm ich günstige MT Karos in 1:8 her?


www.towerhobbies.com in Form von Sammelbestellungen :(

Blackpitty
2006-06-27, 23:05:25
ich kauf immer da

KLICKS DU HIER (http://www.nitro-mods-shop.com/Nitro-Mods-Shop/index.php)

oder mal bei Ebay schauen, da gehen welche auch immer ganz billig weg!

@Slipknot79

ich habe nun die neue Kupplung und alles funzt wieder, die kommt unter Last nur auf 50° :biggrin:

Slipknot79
2006-06-27, 23:30:56
Blackpitty[/POST]']ich kauf immer da

KLICKS DU HIER (http://www.nitro-mods-shop.com/Nitro-Mods-Shop/index.php)

oder mal bei Ebay schauen, da gehen welche auch immer ganz billig weg!

@Slipknot79

ich habe nun die neue Kupplung und alles funzt wieder, die kommt unter Last nur auf 50° :biggrin:



Leute, organisiert euch und bestellt bei towerhobbies. Es lohnt sich wirklich. Wir haben am So um 1665$ bestellt und sparen alle zusammen umgerechnet 400EUR (inkl Versand+Einfuhrumsatzsteuer)... Wenn das bei uns in AT funzt, wird das bei Euch 10mal machbarer sein :)



Bin am WE testweise mit Tornado 25% und der OS A5 gefahren, hatte nie über 90 Grad und das bei 32 Grad Lufttemp^^ Bin dann extra auf eine OS 8 umgesteigen damit der Motor auf Temp kommt und diese liegt nun bei ca 110 Grad^^

Santini
2006-06-28, 09:55:01
Hardcoregamer[/POST]']Was mich ein bisschen abschreckt beim offroader sind zwei Dinge. Einmal das die Karre echt dreckig wird im Vergleich zum onroader und zweitens das vermutlich mehr Ersatzteile benötigt werden *g*
wenn du nicht im Matschloch fährst bleibt der relativ sauber,auf Asphalt wird meiner zb garnicht schmutzig. ;)

Zum zweiten kommt es halt immer drauf an, wie man mit dem Fahrzeug fährt,hohe Sprünge und wheelies gehen natürlich aufs Matrial.

Santini
2006-06-28, 09:56:50
Blackpitty[/POST]']ich kauf immer da

KLICKS DU HIER (http://www.nitro-mods-shop.com/Nitro-Mods-Shop/index.php)

oder mal bei Ebay schauen, da gehen welche auch immer ganz billig weg!

@Slipknot79

ich habe nun die neue Kupplung und alles funzt wieder, die kommt unter Last nur auf 50° :biggrin:danke ,hier haben wir schon was ;)
http://www.nitro-mods-shop.com/Nitro-Mods-Shop/7188-ford-f100-p-679.html?cPath=25_50

Blackpitty
2006-06-28, 11:08:18
der Laden ist wirklich super(Nitromods) bei mir sind die Bestellungen schon nach 24 Stunden da, und der Gunter, dem der Shop gehört antwortet auch gleich auf Mails, trotz dass er nebenher noch nocrmal arbeiten geht und noch einen eigenen Modellbauladen gerade aufbaut!

Er hat auch(für den Savage) sehr viele verbesserte Teile im Angebot, die er selber baut

Slipknot79
2006-06-28, 11:28:48
Santini[/POST]']wenn du nicht im Matschloch fährst bleibt der relativ sauber,auf Asphalt wird meiner zb garnicht schmutzig. ;)

Zum zweiten kommt es halt immer drauf an, wie man mit dem Fahrzeug fährt,hohe Sprünge und wheelies gehen natürlich aufs Matrial.


Und die Donuts nicht zu vergessen :(

Slipknot79
2006-06-28, 11:33:09
>Er hat auch(für den Savage) sehr viele verbesserte Teile im Angebot, die er selber baut

Gerade von denen halte ich nicht viel :( Es ist so wie es ist, wenn seine Teile nicht versagen, dann versagt garantiert was anders, denn die Kraft kann man nicht in Luft auflösen, die geht dann eben wo anders hin und es versagt was anderes.

Blackpitty
2006-06-28, 12:45:04
Slipknot79[/POST]']>Er hat auch(für den Savage) sehr viele verbesserte Teile im Angebot, die er selber baut

Gerade von denen halte ich nicht viel :( Es ist so wie es ist, wenn seine Teile nicht versagen, dann versagt garantiert was anders, denn die Kraft kann man nicht in Luft auflösen, die geht dann eben wo anders hin und es versagt was anderes.

so ist es aber überall, wenn man es aber nicht übertreibt, und auch keinen 30iger Motor verbaut, dann passt das schon!

mein wagen ist nun so eigentlich total ok, ibt grade keine Schwachstelle, ich habe heute nur bei meinem Modellbauhändler neues Dämpferöl bestellt, weil das Stock was im Savy ist Müll ist, bei 0° wie Stein so hart, und bei 30° wie Wasser

Slipknot79
2006-07-03, 02:13:29
Von der heutigen Session

http://img215.imageshack.us/img215/1418/dsc046142ta.jpg

http://img215.imageshack.us/img215/7624/dsc046253ws.jpg

http://img80.imageshack.us/img80/1439/dsc046304tm.jpg

http://img80.imageshack.us/img80/6036/dsc046454iy.jpg

http://img80.imageshack.us/img80/7572/dsc046468wf.jpg

http://img207.imageshack.us/img207/3537/dsc046490cs.jpg

http://img207.imageshack.us/img207/1189/dsc046549zl.jpg

http://img207.imageshack.us/img207/2489/dsc046788tr.jpg

http://img207.imageshack.us/img207/7531/dsc046850cm.jpg

http://img207.imageshack.us/img207/3423/dsc046836gm.jpg

Slipknot79
2006-07-03, 02:13:41
http://img99.imageshack.us/img99/4294/dsc046920vs.jpg

http://img131.imageshack.us/img131/7237/dsc047175zr.jpg

http://img131.imageshack.us/img131/59/dsc047040fj.jpg


:)

Santini
2006-07-03, 16:20:37
schön,das schaut spaßig aus ;)

Ich bin gestern mit nem Kumpel am Weserufer gefahren,da gabs so schöne Rasenkanten auf der frischgemähten Wiese.Ich hatte die ganze Zeit immer die befürchtung meinen Wagen in den Fluß zu semmeln,der ca 50m entfernt war :ugly:

Und nachher kam noch ein Hund der meinen Truck anbellte...
Am Weserufer konnte ich dann aber etwas Sprungerfahrung sammeln und ordentlich den Gashelbel durchziehen.

Ich hätte nie gedacht das ein MT soviel Spaß macht :)

Slipknot79
2006-07-03, 16:25:17
Naja, 50 vom Wasser entfernt ist schon recht mutig. Ein defekt in der Elektrik und schon gehts unkontrolliert ins Wasser mit Vollgas :(

Santini
2006-07-03, 16:33:36
Slipknot79[/POST]']Naja, 50 vom Wasser entfernt ist schon recht mutig. Ein defekt in der Elektrik und schon gehts unkontrolliert ins Wasser mit Vollgas :(ja mir war auch garnicht so wohl dabei.

Das viele Wasser war aber auch nur auf der rechten Seite,und Vor der Wasserkante war noch ne Menge Gestrüpp
.Das hohe Buschwerk hätte meinen Truck wohl nicht aufgehalten,aber dadurch wirkte das ganze weniger riskant.

Ich hab da mal blind meinem RtR Modell vertraut. ;)

DiceZ
2006-07-03, 18:35:48
Kommt mir bekannt vor und zwar mit nem Vollbad als Ende für's Modell... und zwar gleich 2 mal und beides mal hat die Elektronik überlebt aber der Motor seine letzten Atemzüge getan...

Mein Bruder ist einmal ~ Halbgas nach nem Sprung ab in See... der See liegt allerdings auch richtig (also wirklich richtig) riskant hinter nem Hügel (natürlich der wo's am meisten Spaß mach rüber zu springen).

Ich hab danach meine Fahrtrichtung umgedreht... also immer vom Wasser wegspringen :wink: ... auch wenn der Hügel von der anderen Seite nicht ganz so toll ist...

Gott sei Dank haben wir jetzt nen schöneren Platz.. ist zwar auch Wasser in der Nähe, aber nicht so bedrohlich wie vorher.

pordox
2006-07-10, 23:06:54
Servus

Ich ging Heute mit meinem kleinen Neffen in ein Modellbaugeschäft... ohne mir zuvor im Klaren zu sein was passieren könnte :D
Da stehe ich vor dem Regal mit den RC-Autos und schon hats mich im Finger gezuckt... werde mir echt überlegen sowas zu kaufen.
Gibts ne Homepage wo ich als Einsteiger nützliche Infos zum kauf nachlesen kann? So als Total-Nuub?

//Edit: Ups, hab grad auf Seite 13 ein paar Links gefunden. Ein paar Tipps zum Kauf könnten doch nicht schaden :)

Greez

Slipknot79
2006-07-10, 23:09:34
pordox[/POST]']Servus

Ich ging Heute mit meinem kleinen Neffen in ein Modellbaugeschäft... ohne mir zuvor im Klaren zu sein was passieren könnte :D
Da stehe ich vor dem Regal mit den RC-Autos und schon hats mich im Finger gezuckt... werde mir echt überlegen sowas zu kaufen.
Gibts ne Homepage wo ich als Einsteiger nützliche Infos zum kauf nachlesen kann? So als Total-Nuub?

Greez


http://www.monstertruckfieber.de/compare/

Dort wird aber explizit darauf hingewiesen, dass es sich hier um die Meinung des Autors handelt.


>Ein paar Tipps zum Kauf könnten doch nicht schaden

Das kommt erstmal drauf an wofür du dich entscheidest. Monster Truck? Renn Truck? Flachbahner? Flugzeug?

pordox
2006-07-11, 01:00:52
Achso, nun ich habe aus dem Geschäft ein paar Kataloge mitgenommen und diese vorhin durchgeblättert. Ich möchte einen Truck/Buggy, mit den ich über Schotter usw. jagen kann... die Traxxas machen auf mich einen wirklich soliden Eindruck :D wie gesagt, ich hab sowas noch nie angesehen.

Sowas zwischendrin gibts wahrscheinlich nicht gell? Sowas wie 'nen Lancer Evo/anderes Rallycar?, den ich auf der Strasse wie auch auf Kies heizen kann?

//Edit: Woah geil Sowas! (http://img307.imageshack.us/img307/6116/img00398el.jpg) :D Ganz rechts, hinten :) (Gibts sowas auch im kleineren Format, wie das Auto davor?)


Greez

Slipknot79
2006-07-11, 01:16:29
Rallycars würd ich auf Kies nicht fahren. Die sind zu anfällig auf kleine Steine. Rallycars fährt man auf Asphalt, was nicht wirklich sinnvoll ist, oder auf speziell präparierten Strecken. In der Natur wirst du für Rallyfahrzeuge eher nichts finden :(

Würde an deiner Stelle zu nem Truggy greifen. Entweder so einer: http://www.hbeurope.com/kit.php?lang=en&partNo=hb66200 oder so einer: http://www.hpieurope.com/kit-info.php?partNo=10501&lang=de .

Die sind aber alles andere als billig, 500EUR und mehr. Du bist dann jedenfalls unabhängiger vom Untergrund und das ist ein wirklich grosser Vorteil. Und wenn du mal Lust hast, Rennen zu fahren, dann kannst du die Cars auch entsprechen tiefer legen usw. Zudem braucht man bei diesen Cars nicht mehr viel an Tuning reinstecken.

Dann gäbe es noch die Buggys: Taugen auf grobem Gelände (etwa Schotter) nicht viel, sind dafür wendiger, was beim Racen ein dickes Plus ist. Ausserdem gibt es bei Buggys alle möglichen Preisklassen, von 300 bis 1300EUR ist alles drin.


>//Edit: Woah geil Sowas! Ganz rechts, hinten (Gibts sowas auch im kleineren Format, wie das Auto davor?)

In der hinteren Reihe stehen ausnahmslos nur HPI Savages rum, also reine Monster Trucks. Wie du siehst, der eine tiefer, der andere höher gelegt. Alles in allem bleibt der Savage aber ein Monster Truck. Im Rennen sind die Dinger einfach nicht schnell um die Kurve zu bekommen.

Der rechts vorne ist ein Nitro Rustler von Traxxas wenn mich nicht alles täuscht. Die Dinger kosten ca 350EUR, haben aber keinen Allradantrieb. Sind recht flink, aber auch nichts fürs grobe Gelände. Kleiner gibt es das Modell nicht, es ist eigentlich auch nicht wirklich gross. Der Savage hat ca 53cm Länge, der Nitro Rustler hat ca 44cm Länge.

Truggys sind etwa so lang wie Monster Trucks, also min 50cm.

pordox
2006-07-11, 09:18:00
Slipknot79[/POST]'][...] Truggy [...] so einer: http://www.hpieurope.com/kit-info.php?partNo=10501&lang=de [...]

Der rechts vorne ist ein Nitro Rustler von Traxxas wenn mich nicht alles täuscht. Die Dinger kosten ca 350EUR, haben aber keinen Allradantrieb. [...]

Nun einen Monster-Truck ist mir zu gross und das Rallycar vergess ich mal schnell. Dieser 'Truggy' ist eigentlich genau das was ich mir vorgestellt habe. Jedoch sind 500E für mich als Einsteiger schon ein bisschen viel, dann lieber einen von Traxxasdafür mit nur 2WD. Obwohl, in dem Katalog gibts ein neues Auto von Traxxas mit 4WD.

Egal, ich denke man kann auch mit '2 Rädern' Spass haben oder :D?

Vielleicht noch was zur Qualität. Traxxas, HPI, Tamiya... gibt es Hersteller die bestonders zu empfehlen oder unbedingt zu meiden sind? Das Geschäft um die Ecke hat nämlich ausschliesslich Tamiya und Traxxas.


Für mich stellt sich dann noch die Frage was von den Kosten her dazukommt. Was kostet z.B. eine anständige Fernsteuerung? Was 'muss' man noch dazu haben?

Nochwas, diese Autos sind hoffentlich alle noch nicht fix-fertig zusammengebaut gell?

Viele Fragen... vielen Dank :)


//Edit: Habe mir mal eine Auswahl zusammengestellt
http://www.hpieurope.com/kit-info.php?partNo=10442&lang=de
http://www.hpieurope.com/kit-info.php?partNo=10501&lang=de
http://www.traxxas.com/products/nitro/jato33/trx_jato33_video.htm
http://www.traxxas.com/products/nitro/jato/trx_jato.htm


Tschö

pordox
2006-07-11, 14:34:10
// Blödsinn, bitte löschen :D

Santini
2006-07-11, 15:00:09
Ach dann will auch mal versuchen dir beratend zu Seite zu stehen ;)

der Jato 3.3 ist laut Herstellerangabe schonmal nichts für Einsteiger.

Der Hellfire ist imo für den Einstieg ein wenig teuer

den Mt2 gibt es nur als Bausatz ohne Elektronik und ohne Funke

Bei dem normalen Jato ist Funke Elektronik, und sogar einen E-Starter dabei(sehr praktisch) schon dabei.

Wie ich rausgelesen habe,möchtest du dein Fahrzeug gerne selbst zusammenbauen ., wenn du umbedingt willst ;)

Also mein favorit aus der Auswahl wäre dann der normale Jato.

pordox
2006-07-11, 15:36:59
Santini[/POST]']Wie ich rausgelesen habe,möchtest du dein Fahrzeug gerne selbst zusammenbauen ., wenn du umbedingt willst ;)

Also mein favorit aus der Auswahl wäre dann der normale Jato.
Ohja, ich will was zu tun haben in den Sommerferien auf Balkonien :D

Lol, jetzt sehe ich was du meinst, dass der Jato 3.3 nix für mich ist :D

""EXTREME POWER FOR EXPERT DRIVERS
Jato 3.3 is not for everyone. This product is capable of extreme speed and acceleration! It carries our highest skill level rating (5) and is intended for expert drivers only. Experience with nitro-powered radio controlled models is required. The driver must exercise all caution and accept full responsibility for their own safety, and the safety of others nearby. Full-speed operation requires a large running area free of obstacles and closed-off to pedestrian and automobile traffic."" ** Traxxas

Santini
2006-07-11, 15:41:34
pordox[/POST]']Ohja, ich will was zu tun haben in den Sommerferien auf Balkonien :Dsoweit ich weiss gibts deine beiden Hpi Racer zum zusammenbauen ,die Elektronik musst du dann aber dazukaufen ;)

John Williams
2006-07-11, 16:08:06
Hatte auch mal einen RC von Tamiya.

http://www.etamiya.com/shop/images/tamiya_scalemodel/24137.jpg

pordox
2006-07-12, 00:43:49
Also nach längerem suchen und informieren bin ich zum Ergebnis gekommen, dass der 'kleine' Traxxas Jato (http://www.traxxas.com/products/nitro/jato/trx_jato.htm) genau die richtige Wahl wäre. Ist kein 4WD, aber anscheinend genauso spassig zu fahren.

Optisch gefallen mir die HPI Modelle schon viel bessser aber Preis/Leistung scheint bei denen nicht sonderlich gut zu sein, so wie ich das interpretiere (aus Tests und Kommentaren).

Na? :rolleyes:

Santini
2006-07-12, 12:23:36
ja die Hpi Modelle haben ne schicke Optik,hübsche Karos gibts bei denen auch.

soviel mehr kosten die aber meistens auch nicht...

nimm den Jato ruhig,das ist auch ein Elektrosstarter bei (kein doofer Seilzugstarter :biggrin: )

pordox
2006-07-12, 22:49:53
Jato ist aber kein Allrad... das macht mir noch sorgen, weil mein Kumpel hat etwa 6 solcher Autos und er meint die 2WD seien niemals so geil zu fahren wie 4WD.
Also doch lieber 'nen HPI? :) Ausserdem ist der Jato gerade mal 41 cm lang :biggrin:

//Edit: Sooo... jetzt mal ernsthaft :D welchen? :D

1/10

HPI Nitro MT2
http://www.hpieurope.com/kit-info.php?partNo=10402&lang=de
(bisschen lahhm... :redface:, aber 4 WD )

HPI Nitro MT2 12SS (zum schräubeln)
http://www.hpieurope.com/kit-info.php?partNo=10442&lang=de

Traxxas Jato 3.3
http://www.traxxas.com/products/nitro/jato33/trx_jato33.htm
(Ja den 3.3 Motor, der 2.5 ist bisschen lahm :), woah, der 3.3er ist echt schnell :P, da muss ich dann auf einem seeeeehr grossen Platz üben haha)

1/8 (irgendwie sau gross das Teil)

HPI Hellfire
http://www.hpieurope.com/kit-info.php?partNo=10501&lang=de

fi.suc
2006-07-12, 23:50:43
ich würd mich spontan für den hellfire entscheiden

pordox
2006-07-12, 23:53:24
Der ist mir halt fast bisschen zu gross :rolleyes:

Ach ich kann mich ned entscheiden :D

fi.suc
2006-07-13, 00:04:30
die beiden nitros finde ich irgendwie zu...groß. Kp, die schauen so behäbig aus, riesen gehäuse und relativ geringe Bodenfreiheit.

Aber profi bin ich eh nicht ^^

pordox
2006-07-13, 00:18:36
Die beiden Nitros sind überhaupt nicht gross :) der Hellfire ist einfach riesig :)
http://www.hpieurope.com/graphics/kits/kitpages/10501/sizes_de.jpg

Santini
2006-07-13, 10:55:02
1/8 ist eben eindrucksvoller das stimmt


Ich bin doch eher für den Mt2 12 SS(da du ja Schrauben willst) :biggrin:

da musst du aber noch servos und ne Funke kaufen :frown:


Sprit und Glowplug ,Glühkerzen ,Kerzenschlüssel würde ich dann im Laden kaufen.
dann brauchst du noch Akkus für den Wagen ,für die Funke sind Batterien besser geeignet.

Mt2 Mt2 :up: Mta4 ruled.... ;)

Santini
2006-07-13, 14:26:22
ja los kauf endlich...

pordox
2006-07-13, 15:44:02
Santini[/POST]']ja los kauf endlich...
Ja nur kein Stress :D Ich werde heute abend noch die Möglichkeit haben einen 2WD und einen 4WD zu testen, dann sehe ich welchen der beiden (Jato oder MT2) ich kaufen werde. Sofern Slipknot79 keine Einwände hat :biggrin:

Tendiere mittlerweile auch eher zum MT2 (nicht als Kit) + besserer Motor. Fährt halt nur 75 km/h und nicht knapp 100 wie der Jato :D

Greez

Santini
2006-07-13, 15:48:43
ach das ist ja super,erstmal testen ist wohl sinnvoll,nicht zuviel Gas geben :biggrin:

Blackpitty
2006-07-13, 16:00:15
das mit den KMh Angaben ist immer so ne Sache, jedenfalls stimmen die angaben auf den Packungen eh nie.

Ich würde auf alle Fälle einen 1/8ter nehmen, vom MT2 habe ich auch schon einiges schlechtes gehört, dass er nicht so viel aushällt, man viele Ersatzteile braucht.

2WD ist sone Sache, also ich tus mir nicht an.

Ich bin am Samstag auf einem großen Treffen mit Freunden, werde Bilder machen, wird bstimmt cool, 15-20 Leute, minimum 10 Savy :smile:

*freu*

Mike1
2006-07-13, 16:04:17
nimm doch 4WDm also zumindest ich kann 2WD nicht ausstehen.
hat der eigentlich hinter oder vorderrad antrieb?
beim hinterrad antrieb greift die lenkung beim beschleunigen nicht toll und beim vorderrad schleuderts

so hab ich das zumindest mitbekommen

Santini
2006-07-13, 16:05:57
Blackpitty[/POST]']das mit den KMh Angaben ist immer so ne Sache, jedenfalls stimmen die angaben auf den Packungen eh nie.

Ich würde auf alle Fälle einen 1/8ter nehmen, vom MT2 habe ich auch schon einiges schlechtes gehört, dass er nicht so viel aushällt, man viele Ersatzteile braucht.

2WD ist sone Sache, also ich tus mir nicht an.

Ich bin am Samstag auf einem großen Treffen mit Freunden, werde Bilder machen, wird bstimmt cool, 15-20 Leute, minimum 10 Savy :smile:

*freu*dann viel Spass :) ,aber vorher frohes Quarz prüfen sonst gibts nachher Funkfeuer

Blackpitty
2006-07-13, 16:15:56
Santini[/POST]']dann viel Spass :) ,aber vorher frohes Quarz prüfen sonst gibts nachher Funkfeuer

hehe, bei mir nicht :biggrin: habe DSM :smile:

Slipknot79
2006-07-13, 17:10:05
So, Slipknot79 ist Back nach 2 Tagen Modemausfall :(

Einsteigerfrage: Ist meiner Meinung nach Ansichtssache. Die einen wollen es eher ruhiger angehen und kaufen sich ein "Einsteigermodell", die anderen, wollen gleich was gscheites haben. Bei teuren Modellen lernt man viel dazu.

Grundsätzlich gibt es gegen kein Modell Einwände. Es kommt einfach drauf an was man damit macht. Was einen zufrieden stellt. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

Ob 75 oder 100km/h spielt keine Rolle, da du höchstwahrscheinlich kein Gelände finden wirst, wo du auf diese Speeds kommst. Wichtiger ist der Biss den ein Modell hat, also die Beschleunigung. Jato und Hellfire sind schon sehr bissig. Billigere Modelle sind es nicht, etwa solche von Carson. Endgeschwindigkeit ist wirklich nicht das wichtigste. Damit wird leider überrall beworben.

Der Hellfire ist nicht klein, aber er ist meiner Meinung nach von ist er von der Größe her ideal. Ist das Modell erst mal weiter weg vom Fahrer, dann schaut es aus der Ferne immer noch gut aus :) Der Hellfire ist aber leider nicht billig. Unter 630EUR ist er schwer zu bekommen. Der Lightning ist schon eher bezahlbar, glaube mit 500EUR ist man da schon dabei.

Der Jato verwendet den TRX als Motor. Der TRX ist leider nicht so leicht einzustellen und du wirst schnell hohe Temperaturen bekommen. Ich bin da nicht so der Anhänger von Small Block Motoren (Solche die in 1:10 Flachbahner eingebaut sind oder solche die Traxxas verwendet). Die Big Block Motoren (Solche die in Monster Trucks, Truggys usw zu finden sind) lassen sich leichter einstellen und werden mit dem richtigen Sprit (Tornado 25%) auch nicht so heiss, was ja im Sommer interessant wird.

>Optisch gefallen mir die HPI Modelle schon viel bessser aber Preis/Leistung scheint bei denen nicht sonderlich gut zu sein, so wie ich das interpretiere (aus Tests und Kommentaren)

Ja, bei der Optik kann man nicht meckern. Preis/Leistung: Kommt auch drauf an. Die MOnster Trucks haben recht hohe Folgekosten. Das hängt aber von deinem Fahrstil ab. Beim Savage kannst auch noch von Glück reden wenn er auf dem Parkplatz bei Langsamfahrt nicht irgendwelchen Schäden erliegt. Muss aber dazu sagen, dass ich schon lange keinen Savage mehr gefahren bin. Aber die ersten Modelle zu fahren war wirklich ein Krampf :(. Ständig irgendwelche Schäden. Beim Hellfire sehe ich das Preis/Leistungsverhältnis schon besser. Ist zwar teuer, aber man muss da nicht mehr viel reinstecken und das Ding geht wirklich sehr sehr gut. Und so schnell wird da auch nichts kaputt, bis auf die Aufhängung. Aber wenn man mit 50 km/h gegen einen Stein fährt, dann ist es kein Wunder dass da was bricht.

Der MT2 ist eher mässig von der Speed her. Habe den mal fahren gesehen, naja. Sagen wir so: Er ist nicht langsam, aber er ist auch nicht sooo schnell. Muss aber dazusagen, dass ein Kollege von unserer Community ständig Probleme mit dem Antrieb hatte (Kaputte Diffs usw). Sehr gross ist der MT2 leider auch nicht wirklich. Die 75km/h kommen mir eher unrealistisch vor. Und wie gesagt: Endspeed ist nicht das wichtigste. Stell dir vor, das Auto fährt mit 75km/h an dir vorbei. Es ist dann so schnell weit entfernt, dass du so und so gleich wieder bremsen wirst und das Ding in deine Richtung steuern wirst. Meistens fährt man seine Modell so, dass man sie gut im Auge behalten kann. Sozusagen vor den Füssen und nicht 200m entfernt. Ich bin mir aber schon recht sicher, dass du mit dem Modell deinen Spass haben wirst. Irgendwie macht das erste Modell immer viel Spass. :) Ergreift dich aber erst mal die Leidenschaft, gibt es kein zurück mehr :). Und dann muss was anderes ins Haus als ein MT2 :)

Grundsätzliche Tipps:
-> Sprit: Hier auf gar keinen Fall sparen. Tornado mit 16 oder 25%. Ist recht teuer, aber hier kann man nichts falsch machen. Motor lässt sich einfacher einstellen und die Temps bleiben erträglich. Die Glühkerze dankt es mit langer Lebensdauer so wie der Motor auch.
-> Servos: HPI Servos haben Plastikgetriebe. Würde ich an deiner Stelle gegen Servos mit Metallgetriebe umtauschen. Für Anfänger ist das Hitec 645MG zu empfehlen. Ist nicht ganz so lustig, wenn ein Zahn genau bei Vollgas bricht und man nicht mehr bremsen kann. Gibt es für erschwingliche 30EUR. Wirst 2 Stück brauchen.
-> Reinigungstipps für das Modell und dem Motor gibt es hier auf Seite 7 und 8.

Blackpitty
2006-07-13, 18:30:49
hm, also wie gesagt, ich kann vom Savage keine negatieven Erfahrungen bringen.

Und dass er nichtmal Fahren auf nem Parkplatz aushält ist ja ne super Aussage :|

So wie der Savage aus der Packung kommt, mit S25 Motor z.B. muss man, um minimum 10-15 Liter ohne Probleme fahren zu können nur die Diffs Shimen, sowie das 13T und eventuell noch in den Differentialen den Nitrodiffmod machen, was aber auch bei anderen Modellen zu tun wär.

Und so bin ich (ohne Diffmod) auch 10 Liter gefahren, bis ich den Picco hatte.

Und selbst der hat mir nichts kaputt gemacht, ich habe nur vorsichtshalber, und weil ich Spass am tunen und bauen habe(was mir sonst fehlt, da die HPI Modelle klasse sind) einige Tuningteile verbaut, so dass z.B. kein diff, Getriebe oder Antriebsstrangteil mehr kaputt geht. Eigentlich etwas sinnlos in Augen anderer, aber es hört sich auch dof an, also ich fahre den savage nun gut 15 Liter, und biss auf 2 Hauptzahnräder(verschleißteil) und 2 verbogenen Kolbenstangen + kaputtem unteren Querlenker, die bei einem einschlag gegen einen Pfosten bei Vollgas kaputt gingen ist an meinem Savage noch nichts anderes kaputt gegangen.

Ich empfehle auch nur hochwertigen Spritt, und die Marke carsson egal ob Motoren, oder Sprit meide ich generell, da das alles Billigprodukte sind.

Ich nutze selber 25%tigen runnertime, und ausschließlich Novarossikerzen, in meinem S25 Motor habe ich 10 Liter lang ein und die selbe Kerze gefahren, und sie geht heute noch immer, ich hatte noch nie in meinen Modellen eine kaputte Kerze!

Und die Aussage dass Carsonmodelle oder andere billigere nicht so bissig sind, liegt ja nicht am Modell, sondern an den schlechteren Motoren. Wenn man da einen guten Motor verbaut sind die genau so bissig :rolleyes: Denn die Catrssonchassis z.B. die 1:10 Verbrenner Glattbahner sind ja ganr nicht so schlecht, nur die Motoren eben.

So sehe ich das halt, HPI hat halt auch den Vorteilö, dass es für jeden Wagen jedes ersatzteil in vielen Shops gibt, und ich habe 3 HPI Modelle, wenn die schlecht wären, hätt ich die nicht

pordox
2006-07-13, 20:13:13
Alsooo, danke für die ausführlichen Infos, nicht selbstverständlich :)

War Heute im Geschäft und lass mir mal die Preise des MT2 abchecken. Morgen weiss ich dann mehr.

Dass der MT2 nicht allzu flink ist, ist auf den 2.5ccm Motor zurückzuführen... darum mein Plan: den 'kleinen' HPI MT2 (http://www.hpieurope.com/kit-info.php?partNo=10402&lang=de) + den 18SS Motor (http://www.hpieurope.com/piw.php?lang=de&partNo=1617) (~3.0ccm?)... geht anscheinend gut ab. Den Jato (2WD/Heck) hab ich mal von der Liste gestrichen (später vielleicht :D)

Ich denke dass der MT2 keine schlechte Wahl ist.

Heute Abend habe ich noch die gelegenheit den Monstertruck TRAXXAS T-MAXX (3.3ccm) (http://www.traxxas.com/products/nitro/maxx/tmaxx33/trx_tmaxx33.htm) zu begutachten. Ich könnte ihn für unschlagbare 400 Euro sofort mit nach Hause nehmen :) Ich wollte aber schon einen Stadium Truck, also mal sehen.

Peace!

Slipknot79
2006-07-13, 21:35:55
Blackpitty[/POST]']hm, also wie gesagt, ich kann vom Savage keine negatieven Erfahrungen bringen.

Und dass er nichtmal Fahren auf nem Parkplatz aushält ist ja ne super Aussage :|

So wie der Savage aus der Packung kommt, mit S25 Motor z.B. muss man, um minimum 10-15 Liter ohne Probleme fahren zu können nur die Diffs Shimen, sowie das 13T und eventuell noch in den Differentialen den Nitrodiffmod machen, was aber auch bei anderen Modellen zu tun wär.

Und so bin ich (ohne Diffmod) auch 10 Liter gefahren, bis ich den Picco hatte.

Und selbst der hat mir nichts kaputt gemacht, ich habe nur vorsichtshalber, und weil ich Spass am tunen und bauen habe(was mir sonst fehlt, da die HPI Modelle klasse sind) einige Tuningteile verbaut, so dass z.B. kein diff, Getriebe oder Antriebsstrangteil mehr kaputt geht. Eigentlich etwas sinnlos in Augen anderer, aber es hört sich auch dof an, also ich fahre den savage nun gut 15 Liter, und biss auf 2 Hauptzahnräder(verschleißteil) und 2 verbogenen Kolbenstangen + kaputtem unteren Querlenker, die bei einem einschlag gegen einen Pfosten bei Vollgas kaputt gingen ist an meinem Savage noch nichts anderes kaputt gegangen.

Ich empfehle auch nur hochwertigen Spritt, und die Marke carsson egal ob Motoren, oder Sprit meide ich generell, da das alles Billigprodukte sind.

Ich nutze selber 25%tigen runnertime, und ausschließlich Novarossikerzen, in meinem S25 Motor habe ich 10 Liter lang ein und die selbe Kerze gefahren, und sie geht heute noch immer, ich hatte noch nie in meinen Modellen eine kaputte Kerze!

Und die Aussage dass Carsonmodelle oder andere billigere nicht so bissig sind, liegt ja nicht am Modell, sondern an den schlechteren Motoren. Wenn man da einen guten Motor verbaut sind die genau so bissig :rolleyes: Denn die Catrssonchassis z.B. die 1:10 Verbrenner Glattbahner sind ja ganr nicht so schlecht, nur die Motoren eben.

So sehe ich das halt, HPI hat halt auch den Vorteilö, dass es für jeden Wagen jedes ersatzteil in vielen Shops gibt, und ich habe 3 HPI Modelle, wenn die schlecht wären, hätt ich die nicht


Ich hatte 15 Monate lang einen Savage. Es ging ca 2-3 Monate gut. Dann kamen laufend Probleme. Mal die Diffs, dann ne Bone, dann die Cup Joints, dann das Freilauflager, dann Zahnräder im Getribe usw. Das ging im Wochentakt so. Kaum eine Woche ohne dass ich das Ding auseinandernehmen musste und das ging mir mächtig auf die Nerven da der Savage alles andere als wartungsfreundlich ist. Und selbst auf Parkplätzen kamen Schäden. Nitrodiffs und shimen half nichts. Neue Diff.gehäuse brachten nichts. Usw. War mit meinem Latein schon am Ende. Und was für ein Motor war eingebaut? Kein 4.6er, kein LRP Z28. Zunächst der 21BB, das Urgestein und dann ein Force 25.
2 weitere Kollegen von mir trennten sich auch von ihren Savages, zu viele Probleme. Ein weitere hatte kurz nach der Einlaufphase seinen 2-Gang geschrottet. Letztes Wochenende ein anderer Kollege: Ritzel kaputt. Vor 1 Monat ein anderer Kollege: Tank kaputt. Usw. Ne Liste ohne Ende. Ich bekomme es leider immer wieder bestätigt und sehe die Savagekollegen oft beim Schrauben. Naja, muss man auch pos. sehen: Man spart Treibstoff :)

Runnertime 25% soll auch gut sein, ist aber bei uns schweineteuer, glaube 57EUR für 5L... Tornado kostet bei uns 47EUR für 5L. Glaube bei Euch in DE schauts da anders aus??!?!

>billigere nicht so bissig sind, liegt ja nicht am Modell, sondern an den schlechteren Motoren. Wenn man da einen guten Motor verbaut sind die genau so bissig

So ist es, die verbauten billigen und wenig bissigen Motoren machen Carson zu einer Billigmarke mit den Billigmodellen. Aber ob die Glattbahner dann trotzdem gut sind, wage ich mal zu bezweifeln, sonst würde man ja mit den Dingern+gscheiten Motor Meisterschaften fahren.

Slipknot79
2006-07-13, 21:45:52
>arum mein Plan: den 'kleinen' HPI MT2 + den 18SS Motor (~3.0ccm?)... geht anscheinend gut ab.


Ja geht gut ab, aber gerade mit dem 18SS fingen die Diff.probleme beim Kollegen mit seinem MT2+18SS an. Würde an deiner Stelle wenigstens versuchen die Differentiale zu tunen.

Blackpitty
2006-07-13, 22:02:38
Slipknot79[/POST]']Ich hatte 15 Monate lang einen Savage. Es ging ca 2-3 Monate gut. Dann kamen laufend Probleme. Mal die Diffs, dann ne Bone, dann die Cup Joints, dann das Freilauflager, dann Zahnräder im Getribe usw. Das ging im Wochentakt so. Kaum eine Woche ohne dass ich das Ding auseinandernehmen musste und das ging mir mächtig auf die Nerven da der Savage alles andere als wartungsfreundlich ist. Und selbst auf Parkplätzen kamen Schäden. Nitrodiffs und shimen half nichts. Neue Diff.gehäuse brachten nichts. Usw. War mit meinem Latein schon am Ende. Und was für ein Motor war eingebaut? Kein 4.6er, kein LRP Z28. Zunächst der 21BB, das Urgestein und dann ein Force 25.
2 weitere Kollegen von mir trennten sich auch von ihren Savages, zu viele Probleme. Ein weitere hatte kurz nach der Einlaufphase seinen 2-Gang geschrottet. Letztes Wochenende ein anderer Kollege: Ritzel kaputt. Vor 1 Monat ein anderer Kollege: Tank kaputt. Usw. Ne Liste ohne Ende. Ich bekomme es leider immer wieder bestätigt und sehe die Savagekollegen oft beim Schrauben. Naja, muss man auch pos. sehen: Man spart Treibstoff :)

Runnertime 25% soll auch gut sein, ist aber bei uns schweineteuer, glaube 57EUR für 5L... Tornado kostet bei uns 47EUR für 5L. Glaube bei Euch in DE schauts da anders aus??!?!

>billigere nicht so bissig sind, liegt ja nicht am Modell, sondern an den schlechteren Motoren. Wenn man da einen guten Motor verbaut sind die genau so bissig

So ist es, die verbauten billigen und wenig bissigen Motoren machen Carson zu einer Billigmarke mit den Billigmodellen. Aber ob die Glattbahner dann trotzdem gut sind, wage ich mal zu bezweifeln, sonst würde man ja mit den Dingern+gscheiten Motor Meisterschaften fahren.

hm, verstehe es zwar nicht, was ihr mit euren Wagen gemacht habt, aber belassen wir es dabei.

Und ein kaputter Tank und ein ritzel hat ja wohl nichts mit dem Wagen zu tun, sondern war halt Pech, dass ein stein gegen den Tank flog oder was auch immer, oder schlecht eingestelltes Flankenspiel beim Ritzel. Cups ist ein Verschleißteil bei jedem Wagen, und müssen früher oder später an jedem ausgewechselt werden, hat auch mit dem Savage selber nichts zu tun.

Slipknot79
2006-07-13, 22:08:42
Blackpitty[/POST]']hm, verstehe es zwar nicht, was ihr mit euren Wagen gemacht habt, aber belassen wir es dabei.

Und ein kaputter Tank und ein ritzel hat ja wohl nichts mit dem Wagen zu tun, sondern war halt Pech, dass ein stein gegen den Tank flog oder was auch immer, oder schlecht eingestelltes Flankenspiel beim Ritzel. Cups ist ein Verschleißteil bei jedem Wagen, und müssen früher oder später an jedem ausgewechselt werden, hat auch mit dem Savage selber nichts zu tun.


War kein Stein gegen den Tank. Da ist die obere Schraube vom Stossdämpfer gegen den Tank gedrückt worden. Die lockere Halterung des Tanks habe ich ja noch gar nicht kritisiert, was Grund dafür war, dass ein andere Kolegge in einem Sommer 3 Tanks geschrottet hat. Die waren völlig zerbrochen (und bei ihm lags nicht an der Stossdämpferschraube).
Jop ist ein Verschleissteil von dem ich mir aber erwarte, dass es mehr als 3L hält und nicht schon nach 3L so eine starke Einkerbung hat dass man den Stift von der Bone mit dem ganzen Durchmesser ins Fleisch schieben kann woraufhin die Gefahr grösser wird dass auch noch der Stift bricht.

Was wir damit machten: http://www.planetsavage.at/include.php?path=content/download.php&contentid=157&PHPKITSID=02e066988902378640eb6ccc0d05c792

Blackpitty
2006-07-13, 22:23:08
naja, ich habe die Schraube die die Stoßdämpfer hält halt gleich anders herum eingebaut :biggrin: somit bohrt die sich nicht in den Tank, und ich habe den Tank nicht nur mit den schwarzen gummis befestigt, sondern mit siliconschlauch dazwischen, und dass nach 3 Litern die Bones und cups kaputt sind, kann ich nicht glauben, da selbst nach 15 Litern meine Bones und cups an den Achsen noch keinen Verschleiß aufweisen, nur die Cups und Bones im mittleren Antriebsstrang, die ich nun mal ersetzt habe. Also ich verstehe nicht was ihr gemacht habt

Slipknot79
2006-07-13, 22:25:48
Blackpitty[/POST]']naja, ich habe die Schraube die die Stoßdämpfer hält halt gleich anders herum eingebaut :biggrin: somit bohrt die sich nicht in den Tank, und ich habe den Tank nicht nur mit den schwarzen gummis befestigt, sondern mit siliconschlauch dazwischen, und dass nach 3 Litern die Bones und cups kaputt sind, kann ich nicht glauben, da selbst nach 15 Litern meine Bones und cups an den Achsen noch keinen Verschleiß aufweisen, nur die Cups und Bones im mittleren Antriebsstrang, die ich nun mal ersetzt habe. Also ich verstehe nicht was ihr gemacht habt


Genau der mittlere hintere Cup Joint wars. Ähnliches kenne ich nur vom CEN Genesis. Aber das war noch das geringste Übel. Lustig wars, als mein Diff kaputt ging trotz Shim+Nitro Mod und 2 Wochen später ging das andere kaputt.
Schau dir das Video an, dann weisst was wir gemacht haben.

Blackpitty
2006-07-13, 22:31:15
habs gesehen, na ihr seid ganz normal gefahren, oder habe ich ein falsches geschaut? am ende stand ja dein Name.

eigentlich kanns mir ja egals sein, da ich mit meinem Wagen mehr als zufrieden binn, und ich hatte noch niemals ein Problem mit meinen diffs, auch nicht mit dem Picco.

Slipknot79
2006-07-13, 22:39:55
Blackpitty[/POST]']habs gesehen, na ihr seid ganz normal gefahren, oder habe ich ein falsches geschaut? am ende stand ja dein Name.

eigentlich kanns mir ja egals sein, da ich mit meinem Wagen mehr als zufrieden binn, und ich hatte noch niemals ein Problem mit meinen diffs, auch nicht mit dem Picco.

Ja du bist ein Glückfall, keine Frage. oO Der Ewald, der auch am Video vorkommt, gehört auch dazu. Er hatte anfangs auch grosse Probleme (Der Kollege mit den 3 kaputten Tanks). Aber er fährt schon länger ohne grossen Schwierigkeiten.

Eben, wir sind normal gefahren, was zusätzlich wundern lässt. Das "lustigste" waren aber die Parkplatzfahrten^^. Kann mich noch erinnern, als ich mit einem Freund zu einer grossen asphaltierten Fläche gehen wollte. Auf den Weg dorthin, der gerade mal 3min Fussweg ausmacht (auch asphaltierter Weg) hatte ich mir einen Schaden eingefangen. Weiss leider nicht mehr was kaputt ging (Kein Wunder bei der Anzahl der Schäden), aber es war echt schon lächerlich, so dass ich das heute noch weiss. :(

Blackpitty
2006-07-13, 23:00:38
hm, also wie gesagt, meine Meinung haste ja, ich kann das nicht verstehen, da es bei mir, und einigen freunden überhaupt nicht der Fall ist.

pordox
2006-07-14, 00:10:08
Leute, ich nerv schon wieder :)

Komm grad vom Kollegen, der hat mir den T-Maxx Monster-Truck gezeigt. Noch nie gefahren, super Preis, eigentlich blöd wenn ich den MT2 noch kaufe :)

Jedoch: Er hat 'nur' einen TRX 2.5 ccm Motor drin... bringt der für so einen grossen Truck und im Gelände genug power?

Greez

Slipknot79
2006-07-14, 00:30:58
pordox[/POST]']Leute, ich nerv schon wieder :)

Komm grad vom Kollegen, der hat mir den T-Maxx Monster-Truck gezeigt. Noch nie gefahren, super Preis, eigentlich blöd wenn ich den MT2 noch kaufe :)

Jedoch: Er hat 'nur' einen TRX 2.5 ccm Motor drin... bringt der für so einen grossen Truck und im Gelände genug power?

Greez

Yo der reicht fürs Geläde oO. Der TRX hat zwar kein hohes Drehmoment, ist aber eine Drehzahlsau, dreht also richtig hoch :)

pordox
2006-07-14, 18:54:13
Damn! Der MT2 und der MT2 18SS sind beide erst im September wieder lieferbar :(

Slipknot79
2006-07-14, 18:55:02
pordox[/POST]']Damn! Der MT2 und der MT2 18SS sind beide erst im September wieder lieferbar :(


Naja musst es pos. sehen. Dafür kannst noch etwas Geld zur Seite legen und dann gehts richtig los :)


kA wieviel du für ihn gezahlt hättest, gibt es hier um 395EUR: http://www.modellbau2000.de/product_info.php?cPath=36_52_54&products_id=2256


Lieferbar ist er hier: https://ssl.kundenserver.de/s38925369.einsundeinsshop.de/sess/utn;jsessionid=1544b7cc788fb9a/shopdata/0012_HPI-Shop/0010_HPI-LRP+Fahrzeuge/0020_HPI-LRP+Off-Road/product_details.shopscript?article=0050_RTR%2BNitro%2BRS4%2BMT2%2B%3D28H010402%3 D29 Das ist aber nur der normale Mt2, und der der hpi-shop.com ist nicht gerade billig. Er will 400EUR für die normale Version, beim Modellbau2000 gibt es die SS18 Version um 395EUR...

pordox
2006-07-14, 19:02:34
Ja schon, nur ab übernächster Woche hätte ich Ferien, nachher wirds anstrengend immer nur aufs Wochenende zu waren :) ... jetzt halt doch den Jato? Neeee :D ich warte jetzt einfach, könnte mich in 2 Monaten genauso schlecht zwischen beiden entscheiden. Ich warte...

pordox
2006-07-14, 19:04:17
Slipknot79[/POST]']kA wieviel du für ihn gezahlt hättest, gibt es hier um 395EUR: http://www.modellbau2000.de/product_info.php?cPath=36_52_54&products_id=2256

Woah, ich hätte grad 150 Euro mehr bezahlt! Aber leider auch hier "Lieferstatus: Vergriffen"

Slipknot79
2006-07-14, 19:04:40
pordox[/POST]']Woah, ich hätte grad 150 Euro mehr bezahlt! Aber leider auch hier "Lieferstatus: Vergriffen"


Ja wie gesagt, warte einfach ab.

Santini
2006-07-15, 15:30:19
abwarten ist echt hart,evtl lässt dich dein Kollege mal fahren ;)

du könntest ja schonmal das Zubehör besorgen.

pordox
2006-07-15, 16:15:05
Santini[/POST]']abwarten ist echt hart,evtl lässt dich dein Kollege mal fahren ;)

du könntest ja schonmal das Zubehör besorgen.
Jo, der Kollege hat ja noch mehr Autos, da krieg ich eines zum üben :)

Das Zubehör kauf ich sicher noch nicht, dann wirds noch härter (wie bei der Xbox, den Controller und die Games hatte ich 2 Wochen vor der Konsole... die härtesten 2 Wochen meines Zockerlebens ;D ;D )

Nene, ist ja bald September...

Hardcoregamer
2006-07-16, 10:49:35
Hallo,

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Infrarot Thermometer.
Welche habt ihr so bzw. welches könnt ihr empfehlen.

Ich find die Auswahl so groß. Von 20-200€...

Ich möchte kein Schrott kaufen aber auch kein Profigerät!


Gruß
Hardcoregamer

Slipknot79
2006-07-16, 12:43:54
Hardcoregamer[/POST]']Hallo,

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Infrarot Thermometer.
Welche habt ihr so bzw. welches könnt ihr empfehlen.

Ich find die Auswahl so groß. Von 20-200€...

Ich möchte kein Schrott kaufen aber auch kein Profigerät!


Gruß
Hardcoregamer


Grundsätzlich gibt es 2 Arten von Messgeräten

-> Onboardgeräte mit Diode. Die Diode legt man an die Glühkerze an. Haben den Vorteil, dass sie den Max-Wert speichern können da sie dauerthaft messen. Aber wenn die Diode nicht richtig sitzt oder verrutscht, bringen die Geräte auch nix.

-> Dann gibt es eben die Infrarotgeräte. Haben den Nachteil, dass sie keine Messung bei Vollgas führen und du auch keinen Max-Wert ablesen wirst können da damit keine dauerthafte Messung erfolgt.. Dafür misst du immer die Temperatur an der Kerze, also kein verrutschen einer Diode möglich.
Hier ist das Gerät von Duratrax zu empfehlen um 25-30EUR, kann zwar Max-Werte speichern, nur wozu?

Vader
2006-07-16, 20:43:15
Hi,

um nochmal kurz die Modellkauf-Diskussion aufleben zu lassen:

Vergiss den MT2.

ALLE Leute die sich einen MT2 gekauft haben, hängten danach das Hobby gleich wieder an den Nagel oder kauften sich ein anderes Modell.
Der MT2 ist klein und nur sehr bedingt Geländetauglich, unbefestigte Strassen und Sandplätze sind sein Revier. Die Ersatzteile sind exorbitant teuer und besonders haltbar ist er auch nicht grad.
Der 18SS ist ein Motor der total schnell heiß wird, eine Diva. Um einen ordentlichen Zylinderkopf wird man da gar nicht herum kommen - und 400 Euro für so eine Möhre ist einfach WAHNSINN - rausgeschmissenes Geld da das Modell soviel Kohle nicht wert ist.

Habe selbst keinen MT2 bessen (werd ich auch nie), doch als Mod des größten Modellbauforum Deutschlands, habe ich sehr oft den Ärger der MT2 Besitzer mitbekommen.

Als Einsteigerfahrzeuge kann ich momentan Tamiya TNX und Thundertiger MTA4 empfehlen, da sie gute Fahrleistungen bieten und - das A und O für einen Anfänger - sehr unproblematisch sind - im Gegensatz zu anderen Modelle.

Geh in RC-Foren und belese Dich, mehr Geld kann man gar nicht sparen.

btw: Jato: Ist eher der Exote, da für ein 2WD StadiumTruck doch recht viel Geld verlangt wird. Der TRX 2.5R Motor hat sehr viel Power, wird aber auch gerne heiß. Der Jato ist ein Modell was man sich kaufen kann wenn man zuviel Geld hat und schon ein paar Modelle besitzt, als Einsteigermodell nur bedingt empfehlenswert, da teuer.

ciao
Sönke

ps: Der Spucketest ist eigentlich immer noch am besten, da die Infrarot-thermometer doch immer etwas "buttern".

Blackpitty
2006-07-16, 21:42:56
in welchem Forum biste den? bestimmt im RC web

also da ich nun am Wochenende zum ersten Mal einen MTA4 in echt gesehen habe, der ganz neu war, aber als ich angekommen bin schon fahruntüchtig war, lachte ich mich schlapp ;D

Es ist ein MTa mit nem 28ter Motor, ganz neu, Motor grade mal eingefahren, und der Besitzer war eher am Bashplatz als wir, und irgendwas im Getriebe muss kaputt gewesen sein, da der übers HZ nix mehr durchs Getriebe weiterleitete.

Naja, so viel zum ersten Eindruck vom MTA

Slipknot79
2006-07-16, 22:37:56
Blackpitty[/POST]']in welchem Forum biste den? bestimmt im RC web

also da ich nun am Wochenende zum ersten Mal einen MTA4 in echt gesehen habe, der ganz neu war, aber als ich angekommen bin schon fahruntüchtig war, lachte ich mich schlapp ;D

Es ist ein MTa mit nem 28ter Motor, ganz neu, Motor grade mal eingefahren, und der Besitzer war eher am Bashplatz als wir, und irgendwas im Getriebe muss kaputt gewesen sein, da der übers HZ nix mehr durchs Getriebe weiterleitete.

Naja, so viel zum ersten Eindruck vom MTA


Klingt für mich als ob der 28er zu viel wäre für den MTA4 :(

Vader
2006-07-16, 23:58:12
Sowas solls geben, trotzdem ist in jedem Forum das Feedback zum MTA4 eindeutig:haltbarster Stock-MT.

Die Frage was man am MTA4 tunen soll damit man Sorgenfrei fahren kann ist auch eindeutig: Nichts!

Fahren, fahren, fahren. Geht mal was kaputt, ersetzt man es. Der Besitzer des MTA braucht die Kiste nur zu seinem Händler schicken, dafür gibt es Garantie denn es war kein normaler Schaden. TT ist da sehr geschmeidig.....

Vader
2006-07-17, 00:05:39
Slipknot79[/POST]']Klingt für mich als ob der 28er zu viel wäre für den MTA4 :(

Nö, das kann der Problemlos ab. Beim 28er wurde ein paar Zahnräder im Getriebe ausgetauscht (Kunststoff gegen Metall) und gut ist.

Wie gesagt: Garantiefall. Normal ist das sicherlich nicht und gehört hab ich das auch noch nie.

Ihr könnt ja selber lesen: www.rc-independent.com

MTA4 = fahren
TNX = fahren
LST = bisschen tunen, dann fahren
Savage = tunen

Mod bin ich übrigens im www.rc-forum.de

Slipknot79
2006-07-17, 00:11:09
>Nö, das kann der Problemlos ab. Beim 28er wurde ein paar Zahnräder im Getriebe ausgetauscht (Kunststoff gegen Metall) und gut ist.


Wenn das Getriebe defekt ist, dann kannst nur der überdimensionierte Motor gewesen sein.
Beachtlich aber dass nicht das Diff versagte.

Vader
2006-07-17, 00:27:03
Tja, ich sag mal Lesen bildet. Geh in Foren und lies nach. Der MTA4 hält einfach. Wenn bei einer neuen Kiste gleich das Getriebe hin ist, dann war es ein Montage oder Materialfehler, das ist einfach Fakt!.

Getriebe oder Diffs verrecken beim MTA4 erst durch Verschleiß und bis dahin hat er ein paar Liter hinter sich.

Wenn hier schon mit Anekdoten aus dem Basherleben um sich geworfen wird:

Wir sind bis zu 20 Mann in unserer Bashergruppe, dabei sind 7 MTA4 Fahrer und 3 Savage, noch ein Mammoth, 3 Genesis, Revo, Maxx und ein paar Großmodelle.

Wenn was verreckt dann die Savage (noch mit S25 unterwegs) entweder stirbt das hintere Diff bei denen wenn sie Jumpen oder das vordere wenn sie scharf Bremsen.
Dabei haben sie alle 4 Spider Diffs und sogar schon Teile von Gunther drin.

Bei den MTA treten folgende Schäden auf: Seilzugstarter reißt (wenn kein TT Motor drin ist, da die haben ja Rotostart), Felgen brechen und vielleicht geht mal ein Querlenker hops wenn schräg auf einem Rad gelandet wird. Bei mir musste ich grad mein hinteres Diff shimmen, da es übergesprungen ist. Fahr einen Mach26 Motor der genug Power hat um ständig zu wheelen, Das Diff hatte ~ 10 Liter runter.
Also Diff raus und auf, Passcheiben rein um das Spiel auszugleichen (durch Verschleiß), Diff wieder zu und rein - fertig.
Mein Mittelgetriebe hatte ich nur einmal raus um das FoC einzubauen, dann nie wieder.....

Slipknot79
2006-07-17, 00:39:20
>Tja, ich sag mal Lesen bildet. Geh in Foren und lies nach. Der MTA4 hält einfach

Ja richtig, lesen bildet. Genau aus dem Grund hättest erkennen sollen, dass ich nur von diesem Einzelfall schrieb und nie auf alle Modelle verallgemeinerte.

>Dabei haben sie alle 4 Spider Diffs und sogar schon Teile von Gunther drin.

Ich schrieb schon an anderer Stelle hier im Thread, dass die Teile von Gunther nix taugen. Einfach aus dem Grund, dass einfach was andere drauf gehen muss; nicht unbedingt Gunthers Teile da die überschüssigen Kräfte sich nicht in Luft auflösen können sondern weitergeleitet oder umgelenkt werden. Beim Savi hilt oft nicht mal tunen was.


Ich fuhr 15 Monate lange einen Savage, aus deinen genannten Gründen (Diffs. usw.) denke ich mir: Um 15 Monate zu viel.

Bei unserer Community (Bin Mod bei planetsavage.at) wars nicht anders: Die Savis wurden nur repariert. Nur beim Savi kann man von Modellbau sprechen.

Blackpitty
2006-07-17, 14:39:58
hm, dann verstehe ich nicht, was bei euch falsch läuft, da ich seit 15 Litern keinen Schaden, außer mal nen HZ, oder Querlenker habe.

Meine Diffs sehen immer noch aus wie neu, genauso das Getriebe.

aber ich brauch mich ja nicht immer wiederholen.

Ich halte nicht viel vom MTA, aber das ist meine Meinung

Vader
2006-07-17, 15:09:34
Blackpitty[/POST]']hm, dann verstehe ich nicht, was bei euch falsch läuft, da ich seit 15 Litern keinen Schaden, außer mal nen HZ, oder Querlenker habe.

Meine Diffs sehen immer noch aus wie neu, genauso das Getriebe.

aber ich brauch mich ja nicht immer wiederholen.

Ich halte nicht viel vom MTA, aber das ist meine Meinung

Mag sein das Dein Savage hält aber dafür ist der ja auch schon gepimpt für ein paar hundert Euro - ich rede hier von Stock-Modellen.

@Slipknot79;

Wie kannst Du nur von dem einem überdimensionierten Motor reden wenn das Modell Stock ist ???

Santini
2006-07-17, 15:20:03
mein Mta4 läuft auf jeden Fall schonmal sehr gut,war auch leicht einzustellen,fast schon zu leicht ;)

nach ca 5 l ging noch nix zu Bruch (auf Holz klopf) :)

Slipknot79
2006-07-17, 15:45:34
>Wie kannst Du nur von dem einem überdimensionierten Motor reden wenn das Modell Stock ist ???


Wenn in einem Modell nach kurzer Zeit der Antriebstrang versagt, dann muss der Motor überdimensioniert sein (Oder der Strang ist unterdimensioniert), egal ob Stock oder nicht Stock. Dann ist es eben eine fehlerhafte Planung, siehe Savage.

Ich kann, um ehrlich zu sein, nicht nachvollziehen wieso sich der Savage so gut verkauft. Aber im Modellbau kann man sich Fehler scheinbar locker leisten. Wäre im 1:1 Autobau fatal wenn durchdringen würde, dass die Diffs in nem BMW nicht halten.

DiceZ
2006-07-17, 18:28:50
Also bei meinem MTA-4 (um noch mal ein Gegenbeispiel zu bringen) hatte ich bisher weder Schäden am Getriebe noch an den Diffs.

Und die sind nicht geshimmt und es ist das alte Pro21 Getriebe, also ohne Metall Zahnis.

Ich hab mir auch "vorgenommen" die Diffs bzw. das Getriebe erst wieder auszubauen wenn die hinüber sind... einfach mal um zu sehen wie lange die halten ohne shimmen. ;D

Pro 21, S-25 und Pro 28 waren bisher verbaut (der letzte erst seit kurzem und noch nicht richtig eingestellt, bisher nicht so prall das Teil)

Zu Bruch gegangen bisher: 1 Querlenker untern, 1 Karosteher, 1 Radträger, 1 Servosaver und ein paar Pins verloren/gebrochen. Mehr fällt mir gerade nicht ein.

Santini
2006-07-17, 18:33:32
DiceZ[/POST]']

Ich hab mir auch "vorgenommen" die Diffs bzw. das Getriebe erst wieder auszubauen wenn die hinüber sind... einfach mal um zu sehen wie lange die halten ohne shimmen. ;D



nur so aus Intrresse ,woran merk ich ob die Diffs hinüber sind :biggrin: ?

Blackpitty
2006-07-17, 19:31:57
indem es beim Fahren Knackst.

Achso, der MTA4 mit dem 28ter Motor war so fertig neu zu kaufen, also auch stock :wink:

Vader
2006-07-17, 20:34:22
Santini[/POST]']nur so aus Intrresse ,woran merk ich ob die Diffs hinüber sind :biggrin: ?

Die Zähne im Diff (oder Teller/Kegelrad) fangen an überzuspringen, meist bei besonders starker Last (also Bremsen oder Beschleunigen). Zuerst kaum zu hören, wird es schnell schlimmer.
Dies ist meist auf Verschleiß zurück zu führen, die beweglichen Teile im Diff laufen in das Kunststoffgehäuse ein und erzeugen so Spiel - soviel Spiel das die Zahnräder eben überspringen können.
Da die Spider (die ganz kleinen Zahnräder im Diff (meist 2 oder 4 vorhanden pro Diff)) diese ratternde Belastung nicht aushalten, zerbrechen sie und das Diff ist ganz defekt, das bedeutet: Man dreht eine der 3 Achsen des Diffs, die anderen 2 reagieren aber nicht = kein Vortrieb.

Wenn man das Einlaufen des Kunststoffgehäuses rechtzeitig bemerkt, kann man das Diff oft noch retten durchs Shimmen. Dabei werden geschliffene Paßscheiben hinter die Zahnräder / Kugellager im Diff mit montiert - das Spiel wird ausgeglichen.

Oft empfiehlt es sich ein neues Diff gleich von Anfang an, oder nach kurzer Einlaufzeit, zu shimmen um die Fertigungstoleranz auszugleichen (Spiel im Diff ab Werk). Dies empfiehlt sich auch beim MTA4 - das macht ihn NOCH haltbarer :D

Der Savage verkauft sich übrigens so gut weil er einen guten Ruf hat, nicht der haltbarste, dafür aber das mit Abstand beste Flugbild. Selbst Anfänger schaffen ohne Probleme sofort gute Jumps. Dann gibts für ihn massig Tuningteile und in jedem Bashvideo taucht mind. 1 Savage auf.

Die Logik mit den überdimensionierten Motor im MTA4 ist aber bei den Haaren herbei gezogen. Wenn bei Einem von Tausenden sofort das Getriebe verreckt, ist es sicher nicht der Motor, sondern Ein Fertigungsfehler .....

Slipknot79
2006-07-17, 21:24:47
>Die Logik mit den überdimensionierten Motor im MTA4 ist aber bei den Haaren herbei gezogen. Wenn bei Einem von Tausenden sofort das Getriebe verreckt, ist es sicher nicht der Motor, sondern Ein Fertigungsfehler .....


Genaue Statstiken habe ich da nicht. Wäre also vorsichtig mit solchen Aussagen.
Habe aber keinen Zweifel daran, dass grundsätzlich die meisten non-Savages haltbarer sind als der Savage.


>Der Savage verkauft sich übrigens so gut weil er einen guten Ruf hat, nicht der haltbarste, dafür aber das mit Abstand beste Flugbild.

Das stimmt schon, aber mittlerweile sollte sich doch schon gross rumgesprochen haben, dass der Savage für viele Leute kein Dauerfahrzeug wird. Vorallem wenn man feststellt, dass man nicht die ganze Zeit bashen wird weils zu sehr ins Geld geht und vorallem in Reparaturzeit. Jedem der mich fragt, ob er sich einen Savage kaufen soll, rate ich, die Finger davon zu lassen. Nicht nur dass er ständig kaputt geht (auch trotz "Tuning"), ist er auch noch extrem wartungsunfreundlich.

DiceZ
2006-07-18, 18:36:45
Wenn bei der Mehrzahl der Sotck MTA-4 das Getriebe nach kürzester Zeit verreckt hätte sich das längst überall rumgesprochen und der Truck würde nicht immer wieder unter den Empfehlungen landen wenn mal wieder danach gefragt wird welches Modell es denn sein soll...

pordox
2006-07-19, 15:32:03
Sooo...

Habe Heute den Traxxas Jato 3.3 bestellt... war lange unschlüssig ob ich doch lieber den HPI Nitro MT2 18SS oder den Traxxas T-Maxx 2.5 nehmen sollte. Konnte mich nicht entscheiden, deshalb hab ich mal den Jato bestellt :D

Ich hoffe ich hab damit nichts falsch gemacht :redface: Den MT2 18SS hätte ich am liebsten gehabt, aber wenn die Ersatzteile wirklich so teuer sind wie man von HPI sagt, dann war den Jato (finanziell) die vernüftigere Wahl.

Natürlich habe ich mich auch über andere Hersteller erkundigt. Blöd ist nur, dass kein Modellbaugeschäft in der "Nähe" was anderes verkauft als HPI, Tamiya oder Traxxas. Ich dachte mir daher, dass es besser ist einen Traxxas zu kaufen wegen den Ersatzteilen (keine langen Wartezeiten, sondern direkt ab Lager abholen was man braucht).

Einen Monstertruck ist sowieso nicht in Frage gekommen (ausser der T-Maxx, der ist ned so gross)... und auch ein Auto im Massstab 1/8 wurde mir überall empfohlen, jedoch ist das wieder eine Frage des Preises. Der HPI Hellfire hätte mir gefallen, kostet grad das Doppelte vom Jato :( darum, einen 1/10...

Ab August kanns losgehen :) *freu*

Tschö!

Santini
2006-07-19, 16:07:56
pordox[/POST]']Sooo...

Habe Heute den Traxxas Jato 3.3 bestellt... war lange unschlüssig ob


haha,du Teufelskerl. :tongue:

Aber das passt schon,musst ja nicht gleich volles Rohr fahren :udevil:

nachher heisst es dann :
Ist es ein Vogel ,ist es ein Flugzeug ?
nein, es ist pordox mit seinem Jato :biggrin:

der hat ja sogar Stützräder,das ist ja cool

Slipknot79
2006-07-19, 16:58:54
>Den MT2 18SS hätte ich am liebsten gehabt, aber wenn die Ersatzteile wirklich so teuer sind wie man von HPI sagt, dann war den Jato (finanziell) die vernüftigere Wahl.


HPI-Teile sind nicht unbedingt sooo teuer. Kommt drauf an wo man sie einkauft. Wir kaufen sie in Form von Sammelbestellungen in den USA ein, so sparen wir ca 20% gegenüber EU-Preisen.

pordox
2006-07-19, 17:15:10
Ich weiss nicht ob der Preis in Ordung geht, aber ich bezahle 850 CHF also ca. 540 Euro. Jedoch ist von Traxxas ein Gutschein für Ersatzteile im Wert von ca. 130 Euro im Preis inbegriffen. Das Auto selbst kommt also auf 410 Euro. Traxxas hat dabei laut dem Händler auf die Preise im Internet reagiert. Naja.

Tschö

Slipknot79
2006-07-19, 17:18:15
>Traxxas hat dabei laut dem Händler auf die Preise im Internet reagiert. Naja.

?

Ich glaub eher, dass der Händler auf die Preise im Internet reagiert. Traxxas gibt ja die Preise im Prinzip vor, diese werden an den Vertrieb weitergeleitet, und der leitet die Preise an den Händler weiter. Was dann der Händler macht, ist seine Sache. Wie du schon feststellen musstest, kannst du für nen MT2+SS18 550EUR oder 400EUR bezahlen.

550EUR wären für den Jato 3.3 ohne Gutschein viel zu viel. Was für ein Guthschein ist das? Was darfst du dir dafür kaufen? Gibt es Einschränkungen wie: Mindestbestelltwert oder Gültikeitsdauer?

pordox
2006-07-19, 18:52:00
Slipknot79[/POST]']550EUR wären für den Jato 3.3 ohne Gutschein viel zu viel. Was für ein Guthschein ist das? Was darfst du dir dafür kaufen? Gibt es Einschränkungen wie: Mindestbestelltwert oder Gültikeitsdauer?
Jawohl, wäre zu viel, hätte ihn sonst auch nicht gekauft.

Am Telefon hat mir der Händler gesagt, ich könne mit dem Gutschein allerlei Ersatzteile kaufen, was genau das ist, hab ich nicht gefragt.
Wenn ich damit auch Reifen kaufen kann, dann lohnt es sich :D Werde ihm Morgen nochmals anrufen und die Sache genau klären, noch habe ich das Auto nicht bezahlt ;)
Bezüglich der Gültigkeit des Gutscheins mach ich mir keine Sorgen, ich kaufe von Beginn an alle möglichen Verschleissteile auf Vorrat ;)

Den MT2 SS18 hätte ich für diesen Preis bekommen, aber die Kosten für die Elektronik sind damit nicht gedeckt. Schlussendlich wär ich auf dem gleichen Preis gelandet (ohne Gutschein ;D).

Naja, ich denke ich kann mit meiner Wahl zufrieden sein (obwohl ich mich eigentlich immer noch nicht entschieden habe :P)

// Edit: Krieg ich diese Karo (http://www.hpieurope.com/graphics/parts/7181/7181.jpg) auf einen Jato :D :D ?

Santini
2006-07-20, 13:55:23
pordox[/POST]']
// Edit: Krieg ich diese Karo (http://www.hpieurope.com/graphics/parts/7181/7181.jpg) auf einen Jato :D :D ?sicher ,passen tut alles wen man will ;)

Nur die Frage wies dann ausschaut
Größenangaben zu den Karos find ich leider nicht ;(

Jato
Länge 420 mm
Breite 330 mm

Savage
Länge: 534 mm
Breite: 427 mm

die Karo wird ein wenig überstehen denke ich

Slipknot79
2006-07-20, 14:15:51
Santini[/POST]']sicher ,passen tut alles wen man will ;)

Nur die Frage wies dann ausschaut
Größenangaben zu den Karos find ich leider nicht ;(




SPECS: Length: 18.25" (463mm)
Width: 7" (178mm)
Height: 3-3/4" (95mm)
Wheelbase: 12" (305mm)


http://www2.towerhobbies.com/cgi-bin/wti0001p?&I=LXGTE6&P=7


Obs passt ist schwer zu sagen. Wichtig is, dass du leichten Zugriff zum Motor hast. Und dann hat der Jato ja dieses EZ-Starter System. Da musst du mit so nem Handgerät zu nem Anschluss kommen können.

http://www.traxxas.com/products/nitro/jato33/gallery/5509-ezstart.jpg

Mit Bastelaufwand ist da sicher was möglich, aber wies dann unter Strich ausschauen wird? oO

Santini
2006-07-20, 14:47:48
Hab heut erstmal rote Federn und Shocksocks verbaut

hoffe das die nicht ne Nummer zu hart sind ;)

pordox
2006-07-20, 14:49:17
Slipknot79[/POST]']Mit Bastelaufwand ist da sicher was möglich, aber wies dann unter Strich ausschauen wird? oO
Jaeh, ein bisschen zurechtschneiden, dann gehts vielleicht :) Nun, zuerst brauch ich den Jato und bin froh damit fahren zu können, über die Karo kann ich mir noch später Gedanken machen :) War nur so ne Idee

Santini[/POST]']Hab heut erstmal rote Federn und Shocksocks verbaut

hoffe das die nicht ne Nummer zu hart sind ;)
Was fährst denn du so?

Blackpitty
2006-07-20, 17:27:34
So, hier mal Paar Bildchen vom Treffen.

Sind leider keine in Aktion, da wir nur gefilmt haben beim Fahren.

Ich bin ganz links, im blauen T-Shirt, mein Savy ist ganz vorn links

http://www.sebastian-fischer.org/gallery/7506-2/DSC04009.jpg

http://img307.imageshack.us/img307/7370/img3763ck9.jpg

Hier mal mein Baby :ulove3:

http://img458.imageshack.us/img458/1797/img3773cg4.jpg

fi.suc
2006-07-20, 17:56:23
wie finde ich heraus, ob in meiner gegend jemand mit so nem ding rumfährt? weil alleine werd ich das sicher nicht anfangen :D

DiceZ
2006-07-20, 18:45:33
In vielen RC-Foren gibt es einen Bereich in dem man sowas in Erfahrung bringen kann.

Adressen wurden hier im Thread auch schon irgendwo genannt, bin gerade mal ein wenig faul ;)

fi.suc
2006-07-20, 19:47:43
ich find keine..(seiten 1-6 durchgeschaut)

Blackpitty
2006-07-20, 19:52:26
Forum 2-4 sind sehr gut

1. http://www.rcweb.de/

2. http://forum.hpi-shop.com/

3. http://www.nitro-mods.de/Forum/index.php?action=forum

4. http://rc-independent.com/wbb2/index.php?sid=68fa9bdd59921cfe7023380a54a6d606

Slipknot79
2006-07-20, 21:32:21
>>Jaeh, ein bisschen zurechtschneiden, dann gehts vielleicht Nun, zuerst brauch ich den Jato und bin froh damit fahren zu können, über die Karo kann ich mir noch später Gedanken machen War nur so ne Idee


Glaub du wirst mehr Probleme haben, den Deckel in seiner Höhe einzustellen. Kann sein, dass dann was im Weg ist :( Du wirst ja auf das Niveau des EZ-Starter Anschlusses müssen.

fi.suc
2006-07-20, 22:06:29
Blackpitty[/POST]']Forum 2-4 sind sehr gut

1. http://www.rcweb.de/

2. http://forum.hpi-shop.com/

3. http://www.nitro-mods.de/Forum/index.php?action=forum

4. http://rc-independent.com/wbb2/index.php?sid=68fa9bdd59921cfe7023380a54a6d606


und wie find ich am schnellsten heraus, ob hier in der nähe jmd. mit sowas rumfährt??

Blackpitty
2006-07-20, 22:09:30
wo kommste denn her?

im NM Forum und HPI forum gibts extra nen Bereich, wo man sich verabreden kann,......

Santini
2006-07-20, 22:11:17
pordox[/POST]']

Was fährst denn du so?nen Mta 4 ;)
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=4485382&postcount=271

fi.suc
2006-07-20, 22:17:16
20km südwestlich von München..

pordox
2006-07-21, 18:17:00
Blackpitty[/POST]']Forum 2-4 sind sehr gut

1. http://www.rcweb.de/
ROOOFL ! RCWEB !

Sorry liebe Freunde, RCWeb ist ja wohl das Letzte! Ich habe mich Gestern abend beim RCWeb registriert... die haben mich nach 3 Postings wieder gelöscht :D Grund: Ich habe meinen realen Namen nicht sofort preisgegeben. Auf Nachfrage bekam ich die Antwort, dass man an meiner Ausdrucksweise erkennen kann, dass ich nicht zu ihnen ins Forum passe ;D Haiaiai, schreib ich wirklich sooo fies? (http://www.rcweb.de/board/viewtopic.php?t=40587) - Sie hätten mir doch einfach eine Private Message schicken können... aber gleich löschen... alle meine Postings (ja, ganze 3) sind einfach weg, dabei habe ich mich so nett mich anderen Jato fahrern unterhalten und hab gar nichts böses geschrieben, im Gegenteil, habe versucht mich von meiner freundlichsten Seite zu zeigen :biggrin: Jaja, zu Beginn immer freunldich sein. Naja, da bleibe ich doch hier im 3Dc :wave2:

//Edit: LOL, meinen 2.ten Account wurde grad auch gesperrt, das gibts doch nicht! Kann mir mal jemand die Mail von dem Admin dort geben? Würde ihn gerne was fragen...

Sooo... sorry, macht mich grad wütend... zurück zum Thema wenn ihr wollt ;D

fi.suc
2006-07-21, 18:23:05
tja, PWNT!

Slipknot79
2006-07-21, 18:34:28
pordox[/POST]']ROOOFL ! RCWEB !

Sorry liebe Freunde, RCWeb ist ja wohl das Letzte! Ich habe mich Gestern abend beim RCWeb registriert... die haben mich nach 3 Postings wieder gelöscht :D Grund: Ich habe meinen realen Namen nicht sofort preisgegeben. Auf Nachfrage bekam ich die Antwort, dass man an meiner Ausdrucksweise erkennen kann, dass ich nicht zu ihnen ins Forum passe ;D Haiaiai, schreib ich wirklich sooo fies? (http://www.rcweb.de/board/viewtopic.php?t=40587) - Sie hätten mir doch einfach eine Private Message schicken können... aber gleich löschen... alle meine Postings (ja, ganze 3) sind einfach weg, dabei habe ich mich so nett mich anderen Jato fahrern unterhalten und hab gar nichts böses geschrieben, im Gegenteil, habe versucht mich von meiner freundlichsten Seite zu zeigen :biggrin: Jaja, zu Beginn immer freunldich sein. Naja, da bleibe ich doch hier im 3Dc :wave2:

//Edit: LOL, meinen 2.ten Account wurde grad auch gesperrt, das gibts doch nicht! Kann mir mal jemand die Mail von dem Admin dort geben? Würde ihn gerne was fragen...

Sooo... sorry, macht mich grad wütend... zurück zum Thema wenn ihr wollt ;D


http://www.rc-web.at/ is auch son Kandidat. Ohne realen Namen geht dort nix.

Gibt 2 Möglichkeiten: Entweder du lässt die Finger von diesen Foren, wobei dir da sicher nichts entgehen wird. Oder du gibst falsche Daten an, darum kümmert sich e kein Schwein. Sinnhaftigkeit der Angabe der Daten ist somit äusserst fragwürdig.


Mein Rat: Lass einfach die Finger von denen. Somit haben die einfach weniger User und das ist für ein Forum weniger lustig und ne niedrige Useranzahl stellt die Existenz eines Forums erst recht in Frage.

pordox
2006-07-21, 18:37:06
Slipknot79[/POST]']http://www.rc-web.at/ is auch son Kandidat. Ohne realen Namen geht dort nix.

Gibt 2 Möglichkeiten: Entweder du lässt die Finger von diesen Foren, wobei dir da sicher nichts entgehen wird. Oder du gibst falsche Daten an, darum kümmert sich e kein Schwein. Sinnhaftigkeit der Angabe der Daten ist somit äusserst fraglich.
Lustigerweise habe ich mich damit abgefunden und meinen Namen beim 2. mal registrieren eingetragen, lol, dieser Account hat keine 10 Minute existiert ;D

Blackpitty
2006-07-21, 20:21:12
ich sage ja auch, habe zwar in dem Forum keine probleme, nur schaue ich da schon lang nichtmehr rein, da es meistens Primitieve themen sind, und wenn ich mal ein Problem habe, dann dauert es da wenn überhaupt ewig, deshalb sagte ich ja gleich, dass Forum 2-4 gut sind :D

Hardcoregamer
2006-07-23, 14:04:07
Bekommt ihr eigentlich kein Hitzeproblem im Moment?...Is ja glühend heiß draussen.

Ich hoffe mal meine Ersatzteile kommen morgen. Hab irgendwie ein Radmitnehmerstift verloren. Jetzt muß ich erstmal auf Ersatz warten.

Santini
2006-07-23, 14:07:54
Hardcoregamer[/POST]']Bekommt ihr eigentlich kein Hitzeproblem im Moment?...Is ja glühend heiß draussen.

Ich hoffe mal meine Ersatzteile kommen morgen. Hab irgendwie ein Radmitnehmerstift verloren. Jetzt muß ich erstmal auf Ersatz warten.ne,nur Mittags :biggrin:

da läuft der Motor ,immer so blöd

@Blackpitty

was ist denn das blaue "Monster" auf dem Bild für ein Wagen?

Blackpitty
2006-07-23, 16:08:40
Santini[/POST]']ne,nur Mittags :biggrin:

da läuft der Motor ,immer so blöd

@Blackpitty

was ist denn das blaue "Monster" auf dem Bild für ein Wagen?

Das große, wo der Junge draufsitzt?

Das ist ne Big Mama von FG 1:6

@Hardcoregamer

ich habe selbst bei 35° draußen im Schatten keine Hitzeprobleme mit meinem Picco.

Obwohl mir einige vorm Kauf den Motors sagten, dass ich im sommer Probleme bekommen könnte, wundere ich mich, dass ich davon nichts merke. Motor ist immer bei um die 100°, Leitung satt und der Motor dreht seine echten 40 000 Umdrehungen, der dreht so hoch wie nen 21er Buggymotor :smile:

Hardcoregamer
2006-07-23, 18:40:17
Na dann werd ich es wohl die Tage bei der Hitze auch mal testen.
Mal schauen wie sich meiner macht :)

Vader
2006-07-23, 20:46:38
Nun, das HPI-Forum ist wohl nur für HPI-Fahrer interessant und außerdem ist es ein Händlerforum, wo gerne mal per Wortfilter die Mitbewerber gefischt werden.
Am angesagtesten ist wohl momentan das www.rc-independent.com . Dort kann man auch Händler und Ebaylinks posten, ein paar Jatos sind auch vertreten.
Ansonsten noch www.rc-forum.de - wohl das größte RC Forum in Deutschland.
War ziemlich runtergezogen worden durch n00bs und Spammer - wir arbeiten aber dran und es ist schon sehr viel passiert. Sehr gut für Einsteiger geeignet.

Auch von mir ein Glückwunsch zum Jato, das Einfahren bitte Gewissenhaft durchführen und gleich den Spritfahren den man auch später zur Verfügung hat, Spritsorte bei einem Modell wechseln ist nicht zu empfehlen und Einfahrsprit ist humbug.

Die BigMama auf den pixx da oben sieht ja fast aus wie meine :D

Blackpitty
2006-07-23, 21:43:59
Also das beste forum mit den besten Leuten ist immer noch das NM Forum wie ich finde, ich bin zwar in allen, doch viele meiner Freunde und online Freunde sind im NM Forum, das Independent ist auch nicht schlecht

Santini
2006-07-27, 16:00:50
hallo

Ich war gestern in der Pampa,zum Sprit kaufen, ich freute mich schon "oh ja wieder das gutriechende blaue Sidewinder",aber was höre ich:"Wir mischen selber"

:eek: WtF :eek:

nichtmal Farbstoff drin :frown: ,dafür wesentlich günstiger ;)

cyrix1
2006-07-29, 00:37:34
Hallo,
da sich ja einige sehr gut mit RC Fahrzeugen auskennen, mal eine Frage von mir.
Also mein Kumpel (welcher sich sehr für Modellbau/Flugzeuge interessiert) möchte sich gerne ein RC Motorflugzeug (Verbrenner) zulegen.
Wir haben uns schon einige Informationen darüber geholt (Händler etc.), aber vielleicht könnt ihr uns auch noch ein paar wichtige Dinge nennen.
Hinter so einem Motorflieger steckt ja eine ganze Menge Mechanik, Technik und es gibt einiges zu beachten, deshalb je mehr Erfahrungen Informationen desto besser.

Vielleicht kennt sich ja jemand auch mit Flugzeugen recht gut aus, und kann uns da ein paar Tipps geben.
Wir hätten z.B. an ein Graupner WP PIPER CUB J-3 gedacht, mit einem OS MAX 46 FXi (7,45cm³). Nun welche Servos sind da zu empfehlen, kann man ruhig die ECOs nehmen.
Außerdem, welche Fernbedienung ist da angemessen für das Modell?

Vielleicht kennt ihr ja eine gute Website über das Thema, wäre echt sehr nett.

Slipknot79
2006-07-31, 18:39:41
Was ist eigentlich mit Monster Paradise passiert? Man hörte da ja so Gerüchte, aber was ist handfest? Oo

Blackpitty
2006-07-31, 21:40:01
Hallo,
da sich ja einige sehr gut mit RC Fahrzeugen auskennen, mal eine Frage von mir.
Also mein Kumpel (welcher sich sehr für Modellbau/Flugzeuge interessiert) möchte sich gerne ein RC Motorflugzeug (Verbrenner) zulegen.
Wir haben uns schon einige Informationen darüber geholt (Händler etc.), aber vielleicht könnt ihr uns auch noch ein paar wichtige Dinge nennen.
Hinter so einem Motorflieger steckt ja eine ganze Menge Mechanik, Technik und es gibt einiges zu beachten, deshalb je mehr Erfahrungen Informationen desto besser.

Vielleicht kennt sich ja jemand auch mit Flugzeugen recht gut aus, und kann uns da ein paar Tipps geben.
Wir hätten z.B. an ein Graupner WP PIPER CUB J-3 gedacht, mit einem OS MAX 46 FXi (7,45cm³). Nun welche Servos sind da zu empfehlen, kann man ruhig die ECOs nehmen.
Außerdem, welche Fernbedienung ist da angemessen für das Modell?

Vielleicht kennt ihr ja eine gute Website über das Thema, wäre echt sehr nett.

Wenn dein Kumpel noch nie geflogen ist, würde ich nicht mit einem Verbrenner anfangen, sondern mit einem elektroflieger aus styropoor, der nicht so schnell kaputt geht, so habe ich auch das fliegen gelernt

Blackpitty
2006-07-31, 21:41:02
Was ist eigentlich mit Monster Paradise passiert? Man hörte da ja so Gerüchte, aber was ist handfest? Oo

das forum hat sich aufgelöst, da der shopbetreiber nichtmehr weiter machen wollte, und da es keinen Shop mehr gab war das forum auch dicht, da die Betreiber keine Lust mehr hatten, so ist dann das RC independet aufgeblüht......

Bandit666
2006-08-01, 20:55:59
hi!

Bekommt man auch den Misubushi Evo9, Subaru Impreza oder andere Rallyecars als Verbrenner?

Vader
2006-08-01, 21:10:40
das forum hat sich aufgelöst, da der shopbetreiber nichtmehr weiter machen wollte, und da es keinen Shop mehr gab war das forum auch dicht, da die Betreiber keine Lust mehr hatten, so ist dann das RC independet aufgeblüht......

Naja, das Indy gabs schon vorher, denn das MP forum war ein Händlerforum mit einem gewaltigen Wortfilter - da es aber fast überall so ist, wurde das Indy gegründet mit voller Link-Freiheit.

@Bandit: Wie wäre es mal mit etwas Initiative > Ebay/Modellbau/Suche/Subaru zB ???? Falls Du aber ein allwissendes Orakel suchst, klickst Du hier! (www.google.de)

Blackpitty
2006-08-01, 21:59:07
hi!

Bekommt man auch den Misubushi Evo9, Subaru Impreza oder andere Rallyecars als Verbrenner?

Also dass ist ja nur eine Karosse, dazu brauchst du ja noch ein chassi

Slipknot79
2006-08-01, 22:56:34
hi!

Bekommt man auch den Misubushi Evo9, Subaru Impreza oder andere Rallyecars als Verbrenner?


http://www2.towerhobbies.com/cgi-bin/wti0001p?&I=LXAHL6&P=7

Den evo9 hab ich auf die schnelle nicht gefunden oO

Bandit666
2006-08-01, 22:57:31
ja aber diese Billig-Karossen sehen alle so unecht aus. Gibt es da nix hochwertigeres? Ein 1:8 oder 1:6 Modell wäre lecker.
Aber selbst bei Ebay gibt es nur Anfängermodelle.

mfg

Blackpitty
2006-08-01, 23:06:01
man, die Knöpfe für Link und Bildereinfügen gehen noch immer nicht...

hier

http://www.hpieurope.com/piw.php?lang=de&partNo=7734

http://www.hpieurope.com/piw.php?lang=de&partNo=17505

http://www.hpieurope.com/piw.php?lang=de&partNo=7241

Slipknot79
2006-08-01, 23:39:14
ja aber diese Billig-Karossen sehen alle so unecht aus. Gibt es da nix hochwertigeres? Ein 1:8 oder 1:6 Modell wäre lecker.
Aber selbst bei Ebay gibt es nur Anfängermodelle.

mfg

Das sind keine Billig-Karossen. Es hängt von dir selbst ab was du zu Stande bringst Oo

Vader
2006-08-01, 23:52:40
ja aber diese Billig-Karossen sehen alle so unecht aus. Gibt es da nix hochwertigeres? Ein 1:8 oder 1:6 Modell wäre lecker.
Aber selbst bei Ebay gibt es nur Anfängermodelle.

mfg

Nun, da bleiben wohl nur die 1:8 Kyosho Modelle:

http://www.kyosho.de/?page=shop/product&category_id=9684a1c6cccedb8889548e5ee9a376a7&mod_title=product

Im freien Handel natürlich günstiger:

http://cgi.ebay.de/Kyosho-1-8-Inferno-GT-Subaru-Impreza-WRC2004_W0QQitemZ7409198440QQihZ016QQcategoryZ74300QQrdZ1QQcmdZViewItem

Kyosho hatte vorher den 1:8 Landmax (2) im Programm, ein richtiges Rallycar basierend auf einem Kyosho MP7,5 1:8 Wettberwerbsbuggy. Diese tauchen auch ab und zu bei Ebay auf und sind dann bezahlbar.

http://www.kyosho.de/?page=shop/flypage&params=auto_ky&product_id=8530&category_id=a2b501a97af023f704a734706d3ce4b4&mod_title=product

Fürs kleine Geld sonst den 1:10 PTA:

http://cgi.ebay.de/Kyosho-Pure-Ten-Alpha-3-Subaru-Impreza-4WD-v-Fachhandel_W0QQitemZ320012191878QQihZ011QQcategoryZ31119QQrdZ1QQcmdZViewItem

1:6 kann man vergessen, die Karos sind sehr plump.

jorge42
2006-08-02, 09:07:49
EDIT: Das neue Forum macht m.M.n. Probleme, deshalb Doppelpost

jorge42
2006-08-02, 09:08:10
Hallo,
da sich ja einige sehr gut mit RC Fahrzeugen auskennen, mal eine Frage von mir.
Also mein Kumpel (welcher sich sehr für Modellbau/Flugzeuge interessiert) möchte sich gerne ein RC Motorflugzeug (Verbrenner) zulegen.
Wir haben uns schon einige Informationen darüber geholt (Händler etc.), aber vielleicht könnt ihr uns auch noch ein paar wichtige Dinge nennen.
Hinter so einem Motorflieger steckt ja eine ganze Menge Mechanik, Technik und es gibt einiges zu beachten, deshalb je mehr Erfahrungen Informationen desto besser.

Vielleicht kennt sich ja jemand auch mit Flugzeugen recht gut aus, und kann uns da ein paar Tipps geben.
Wir hätten z.B. an ein Graupner WP PIPER CUB J-3 gedacht, mit einem OS MAX 46 FXi (7,45cm³). Nun welche Servos sind da zu empfehlen, kann man ruhig die ECOs nehmen.
Außerdem, welche Fernbedienung ist da angemessen für das Modell?

Vielleicht kennt ihr ja eine gute Website über das Thema, wäre echt sehr nett.
also ich habe mich in diesem Forum über Flieger informiert http://www.rcforum.de/

wurde ja auch hier wegen rc-cars empfohlen. Blackpittys Tipp würde ich auch unterschreiben. Im Forum wird immer der EasyGlider Electric oder EasyStar von Multiplex empfohlen. Sind bei Brüchen leicht zu kleben und lassen sich auch auf Brushless und Lipo umstellen wenn sie langweilig werden sollten.

Elektromodelle lassen sich theoretisch überall betreiben, bei Verbrennern ist man gleich an einen Verein gebunden, weil die nur an dafür vorgegebenen Plätzen betrieben werden dürfen.

Das gilt natürlich nur unter der Voraussetzung, dass dein Kumpel ein Neuling ist.

Bandit666
2006-08-02, 12:27:44
Nun, da bleiben wohl nur die 1:8 Kyosho Modelle:

http://www.kyosho.de/?page=shop/product&category_id=9684a1c6cccedb8889548e5ee9a376a7&mod_title=product

Im freien Handel natürlich günstiger:

http://cgi.ebay.de/Kyosho-1-8-Inferno-GT-Subaru-Impreza-WRC2004_W0QQitemZ7409198440QQihZ016QQcategoryZ74300QQrdZ1QQcmdZViewItem

Kyosho hatte vorher den 1:8 Landmax (2) im Programm, ein richtiges Rallycar basierend auf einem Kyosho MP7,5 1:8 Wettberwerbsbuggy. Diese tauchen auch ab und zu bei Ebay auf und sind dann bezahlbar.

http://www.kyosho.de/?page=shop/flypage&params=auto_ky&product_id=8530&category_id=a2b501a97af023f704a734706d3ce4b4&mod_title=product

Fürs kleine Geld sonst den 1:10 PTA:

http://cgi.ebay.de/Kyosho-Pure-Ten-Alpha-3-Subaru-Impreza-4WD-v-Fachhandel_W0QQitemZ320012191878QQihZ011QQcategoryZ31119QQrdZ1QQcmdZViewItem

1:6 kann man vergessen, die Karos sind sehr plump.

Jepp.....1:8er Kyoshos sind schon ganz gut..nur ist die Karosse Müll. Wenn man sich mal die Evo-Karosse genauer ansieht.....absolut unrealistisch bzw. falsch geformt. Und genau das stösst mir bei fast jedem Modell sauer auf.
Gibt es da nix besseres?

mfg

Hardcoregamer
2006-08-06, 18:52:40
So.. Ich war auch mal wieder fahren.

Nachdem man mich von meinem letzten Platz verjagt hat, mußte ich mir was neues suchen...

Ich hab mir mal Google Earth installiert und geschaut. Und siehe da. Ich habe ein paar Plätze gefunden :) Tolles Programm.

Der Platz hatte zwar schieflage aber egal. Besser als nichts. Mittlerweile hab ich mal meine Kerze gewechselt. Von kalt auf mittel. Jetzt läuft er viel besser als vorher...

Auf jeden Fall macht das süchtig. War das beste was ich die letzte Zeit gekauft habe. Ich versuch schon oft zu fahren. Allerdings geht das auch ans Portemonnaie *g*

Ach ich liebe dieses Auto, Geruch und Lärm des kleinen Renners.


Gruß
Hardcoregamer

Slipknot79
2006-08-06, 18:56:12
Habe nen Savage X abzugeben, OVP. 510EUR inkl Versand (wohne in AT). Sorry, geht leider nicht billiger :(

Santini
2006-08-22, 16:53:28
hi, ich hab ne schöne Baustelle gefunden und bin mal ein wenig gehüpft.

Die Karo hab ich ge dogmoddet :biggrin:
http://img169.imageshack.us/img169/7289/mta4gt3.jpg

http://img101.imageshack.us/img101/4307/pict0021copbev2.jpg


rote Federn, Zilynderkopfschutz und schocksocks hab ich uch verbaut.

pordox
2006-08-22, 20:00:40
LoL, das Teil sieht ja heiss aus ;D

Hmgrmml, mein Jato ist immer noch nicht gekommen :mad:

Santini
2006-08-23, 10:12:51
LoL, das Teil sieht ja heiss aus ;D

Hmgrmml, mein Jato ist immer noch nicht gekommen :mad:ist er in Verzug?

Slipknot79
2006-08-28, 12:55:14
http://www.youtube.com/watch?v=GFOZZLRTaYc&mode=related&search= ^^

Blackpitty
2006-08-28, 20:55:17
Am Wochenende waren 3 Leute auf meinem Bashgelände zu besuch, und wir hatten viel Spass, hier ein Paar Bilder von meinem Savy

http://img243.imageshack.us/img243/3324/dscf0883jpgsg1.jpg

http://img107.imageshack.us/img107/3482/dscf0890jpgde9.jpg

http://img243.imageshack.us/img243/4786/dscf0898jpggv5.jpg

http://img45.imageshack.us/img45/1102/dscf0908jpgze6.jpg

http://img153.imageshack.us/img153/8306/dscf0915jpgte2.jpg

http://img78.imageshack.us/img78/4186/unbenannt1fw0.jpg

http://img78.imageshack.us/img78/1899/dsc04358ev3.jpg

Mike1
2006-08-28, 21:00:29
goil!:cool:

Blackpitty
2006-08-28, 21:26:43
schön dass es dir gefällt hier noch ein Paar

http://img161.imageshack.us/img161/3900/dscf0885jpgjc5.jpg

http://img176.imageshack.us/img176/2143/dscf0888jpgdf6.jpg

http://img177.imageshack.us/img177/2295/dscf0907jpgxx5.jpg

http://img177.imageshack.us/img177/2240/dscf0911jpgie5.jpg

http://img144.imageshack.us/img144/5708/dscf0913jpghu9.jpg

http://img174.imageshack.us/img174/9940/ggsi6.jpg

Santini
2006-09-12, 14:55:33
die Strecke ist ja derbst geil:up: ,hab den Thread grad erst von Seite 6 hervorgekramt:biggrin:

Santini
2006-09-12, 14:57:31
@ pordox ist der Jato schon gekommen?

r.
2006-09-12, 15:37:01
Habe mir den Thread mal durchgeschaut und bin echt begeistert davon, mache auch ein biischen RC-Cars, aber leider nur die kleinen Elektro Dinger :frown: , würde mir gern eins mit Motor kaufen aber sie sind mir einfach zuuuu teuer......

Santini
2006-10-01, 15:48:02
http://img529.imageshack.us/img529/2677/img4777fj2.jpg

Ich hab die Caro vergessen

Matthias1981
2006-10-16, 13:46:56
Ich fahre lieber im inneren. Bissl 1:10 Tourenwagen Expert macht schon spaß

http://www.slringolstadt.de/Indoor%20DM%202006%20Strecke%201.JPG

Slipknot79
2006-10-16, 13:59:49
Ich fahre lieber im inneren. Bissl 1:10 Tourenwagen Expert macht schon spaß

http://www.slringolstadt.de/Indoor%20DM%202006%20Strecke%201.JPG

So ne Halle wäre auch was für Verbrenner, nur dass wir ersticken würden :( oder uns zumindest mit Krebs erregen würden :(

Matthias1981
2006-10-16, 14:06:47
Ach für was verbrenner^^ mit elektromotor gehts auch ziemlich schnell. Hehe. Bissl Haftmittel nen 12x4 Motor 34000 U/min dann geht was^^

Slipknot79
2006-10-16, 14:09:43
Ach für was verbrenner^^ mit elektromotor gehts auch ziemlich schnell. Hehe. Bissl Haftmittel nen 12x4 Motor 34000 U/min dann geht was^^


Keinen Zweifel daran dass Elektros gut gehen, aber denen fehlt einfach das dreckige roarroar :)

Matthias1981
2006-10-16, 14:13:58
jo da hast recht. ich finds aber auch lustig wenn die Mühle mit knapp 90 Sachen vorbeirauscht und ein ewig leises ffffffff und des wars^^

anorakker
2006-10-16, 15:13:54
wenn ich die halle so sehe, bekomm ich auch sofort wieder lust meinen asso rauszuholen^^

aber die tourenwagen haben mich nie angeschockt, bin selber 1:12 modified im verein (mc-rendsburg)gefahren und wenn was in der halle abgeht, dann die 1:12 :biggrin:

leider konnte ich mir den ganzen spass nur während meiner zivizeit erlauben, es ist doch schon ziemlich kostenintensiv, wenn man semi-prof. fahren will (es sei denn man ist so gut und hat entsprechende sponsoren).
da das ganze jetzt schon fast 10 jahre her ist, frage ich mich, ob überhaupt noch die glattbahner gefahren werden(1:12/1:10), oder inzwischen alle nur tourenwagen in der halle fahren ?

Matthias1981
2006-10-16, 16:07:56
wenn ich die halle so sehe, bekomm ich auch sofort wieder lust meinen asso rauszuholen^^

aber die tourenwagen haben mich nie angeschockt, bin selber 1:12 modified im verein (mc-rendsburg)gefahren und wenn was in der halle abgeht, dann die 1:12 :biggrin:

leider konnte ich mir den ganzen spass nur während meiner zivizeit erlauben, es ist doch schon ziemlich kostenintensiv, wenn man semi-prof. fahren will (es sei denn man ist so gut und hat entsprechende sponsoren).
da das ganze jetzt schon fast 10 jahre her ist, frage ich mich, ob überhaupt noch die glattbahner gefahren werden(1:12/1:10), oder inzwischen alle nur tourenwagen in der halle fahren ?

Naja. Bei den Meisterschaften eher nur 1:12
Habe auch nen Corally 1:12er mit LRP Expert Motor. Aber des war irgendwann langweilig weil die Tourenwagen einfach mit Allrad flotter sind^^

Santini
2006-11-01, 08:53:01
Ja gut ,ich hätt da mal Fräge?

Da ich meinen Verbrenner im Winter nicht benutze, werd ich den Wagen einmotten.

Muss ich da rgendwas groß beachten ,Reifen abschrauben....?


mfg Santini

Matthias1981
2006-11-01, 11:21:17
Ich würde ihn saubermachen. Sehr gründlich am besten

Blackpitty
2006-11-01, 11:51:30
also ich zerlege meinen-meine Wagen jetzt komplett, bis ins letzte Teil, Alles wird saubergemacht, auch die Diffs, alles wird auf Verschleiß angeschaut, und dann wieder zusammengebaut.

Ich lasse die Reifen dran, warum auch nicht???

Jedoch steht mein Modell nicht auf dem Boden, das tut es nie, denn es können sich dann Druckstellen an den Reifen bilden, meiner ist immer auf einem Ständer den ich selber gebaut habe aufgebockt.

Ist ne schöne Arbeit für ein verregnetes Wochenende:wink:

Gruß Marco

Slipknot79
2006-11-01, 17:41:48
Ja gut ,ich hätt da mal Fräge?

Da ich meinen Verbrenner im Winter nicht benutze, werd ich den Wagen einmotten.

Muss ich da rgendwas groß beachten ,Reifen abschrauben....?


mfg Santini


Das wichtigste wurde hier überhaupt vergessen: WD40 in den Motor rein. Sonst habt ihr Rost nach ein paar Wochen/Monaten. Auch wenn der Motor zerlegt und gereinigt wird, trotzdem WD40 zum Abschluss reinschmeissen, auch Luft hat Feuchtigkeit.

Blackpitty
2006-11-01, 17:57:50
Habe ich ganz vergessen zu schreiben, ich mache und habe in meinem Motoren auch WD 40. Vergesst Afterrun Öl, sowas braucht man nicht, nur beim Überwintern WD 40 dran, dann nach 1.2 Monaten immer nochmal nen Spritzer rein, da es bissel verfliegt und gut ist.

Bandit666
2006-11-15, 01:46:31
Kann man diesen Wagen empfehlen?

http://cgi.ebay.de/Kyosho-4WD-Fazer-Subaru-Impreza-WRC-NEUHEIT_W0QQitemZ130041514396QQihZ003QQcategoryZ31119QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcm dZViewItem

Reicht der zum Driften üben auf Schotter und Sand? Andere Reifen sind wohl ein "Muss".

mfg

Slipknot79
2006-11-15, 02:13:53
Kann man diesen Wagen empfehlen?

http://cgi.ebay.de/Kyosho-4WD-Fazer-Subaru-Impreza-WRC-NEUHEIT_W0QQitemZ130041514396QQihZ003QQcategoryZ31119QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcm dZViewItem

Reicht der zum Driften üben auf Schotter und Sand? Andere Reifen sind wohl ein "Muss".

mfg


Den wirst du auf Schotter kaum unter Kontrolle halten können. Selbst Rallye-Modelle sind sehr empfindlich gegen kleine Steinchen.
Maximal feiner Sand, alles andere wäre zu grob. Die Bahn sollte auch noch möglichst eben sein, im Sinn von: Keine Schlaglöcher oder ähnliches.

Bandit666
2006-11-15, 11:18:53
Und das Modell selbst? Taugt das was?

mfg

Slipknot79
2006-11-15, 13:37:26
Und das Modell selbst? Taugt das was?

mfg

Ein Freund von mir hatte mal ein ähnliches Modell, der Motor ist nicht gerade das leistungsfähigste was es so gibt, ok sind nur 230EUR. ALso erwarte dir nicht sooo viel von dem Teil, es ist einfach keine 8800 GTX, aber es ist für seinen Preis in Ordnung. Für Parkplatzsessions ist es jedenfalls ausreichend, auf grossen freien Asphaltfächen wäre ein besserer Motor angesagt.
Ansich lief der Motor beim Freund laufruhig, da gabs eigentlich nix zu beanstanden. Getriebe und sonstige Teile hielten auch ohne Probleme, solang man natürlich keinen Unfall gebaut hat. Auch ein stärkerer Motor (TRX von Traxxas) war kein Problem für das Getriebe. Aber wenn ich mir das Model so anschauen, hat da ein größerer Motor kaum Platz, so wie das verbaut ist.

Bandit666
2006-11-16, 01:38:17
Ein Freund von mir hatte mal ein ähnliches Modell, der Motor ist nicht gerade das leistungsfähigste was es so gibt, ok sind nur 230EUR. ALso erwarte dir nicht sooo viel von dem Teil, es ist einfach keine 8800 GTX, aber es ist für seinen Preis in Ordnung. Für Parkplatzsessions ist es jedenfalls ausreichend, auf grossen freien Asphaltfächen wäre ein besserer Motor angesagt.
Ansich lief der Motor beim Freund laufruhig, da gabs eigentlich nix zu beanstanden. Getriebe und sonstige Teile hielten auch ohne Probleme, solang man natürlich keinen Unfall gebaut hat. Auch ein stärkerer Motor (TRX von Traxxas) war kein Problem für das Getriebe. Aber wenn ich mir das Model so anschauen, hat da ein größerer Motor kaum Platz, so wie das verbaut ist.
Hmmm...ok.
Einsatzgebiet wäre alles ausser Asphalt. Hauptsächlich auf der selbstgebauten Sandbahn im Garten!
Wie ist die Lautstärke von dem teil?? Kann man die Lautstärke etwas reduzieren?

mfg

Slipknot79
2006-11-16, 02:33:06
Hmmm...ok.
Einsatzgebiet wäre alles ausser Asphalt. Hauptsächlich auf der selbstgebauten Sandbahn im Garten!
Wie ist die Lautstärke von dem teil?? Kann man die Lautstärke etwas reduzieren?

mfg


wenn direkt neben deinem Garten der Nachbar wohnt mit seinem Haus, dann könntest Probleme mit ihm bekommen. Laut sind die kleinen Motoren nicht (vergleichen an den grossen), da kann man nicht mehr viel am Sound tunen. Wenn dus trotzdem vorhast, kannst nur über den Auspuff tunen (=nen anderen kaufen, kann dir da aber nix empfehlen, da ich mich da ned auskenn), mehr is ned drin.

EBBES
2006-12-30, 17:55:29
hallo jungens ich würde gerne in den modellsprot einsteigen und will
das nich zu viel investieren max180€ für RTR(readytoRun) aber meine ansprüche sind das die kiste min.30-40 spitze haben sollte.
mir is relativ egal ob Bugyy,Monster oder Street.

könnt ihr mir da helfen?



mfg EBBES

Blackpitty
2006-12-30, 18:10:41
hallo jungens ich würde gerne in den modellsprot einsteigen und will
das nich zu viel investieren max180€ für RTR(readytoRun) aber meine ansprüche sind das die kiste min.30-40 spitze haben sollte.
mir is relativ egal ob Bugyy,Monster oder Street.

könnt ihr mir da helfen?



mfg EBBES

Elektro? Benziner?

Aber eine Richtung wär schon nicht schlecht, also entweder straße oder Gelände.

EBBES
2006-12-30, 18:39:20
naja eher elektro weil mir das nitro zeug zu teuer wird vom sprit her

und naja einen er im gelände als auch auf der strasse zurecht kommt am besten nen offroader auf dem man onrad räder machen kann

Slipknot79
2007-06-20, 17:02:14
Die Saison ist schon lange am dampfen :redface:


http://666kb.com/i/apdnier8hw8xbkci8.jpg
http://666kb.com/i/apdniz1rpx9a1332o.jpg
http://666kb.com/i/apdnjqutrkhutvn0w.jpg
http://666kb.com/i/apdnjv82jjhy3yi4w.jpg
http://666kb.com/i/apdnjy5r9qg1el7io.jpg
http://666kb.com/i/apdnkc80y6x5esrbk.jpg
http://666kb.com/i/apdnkg3tx9ypfcy8g.jpg
http://666kb.com/i/apdnkji93yvvvv974.jpg
http://666kb.com/i/apdnkno67p6o97k9c.jpg

Slipknot79
2007-06-20, 17:03:11
http://666kb.com/i/apdnktib87df6s8cw.jpg
http://666kb.com/i/apdnkxxkoi0jlh368.jpg
http://666kb.com/i/apdnl65ilo5p19yds.jpg
Wo ist der Frosch?
http://666kb.com/i/apdnl9xh9sbqmkvo0.jpg
http://666kb.com/i/apdnle0ukvk3k7scw.jpg
http://666kb.com/i/apdnlhzhb5y3388cw.jpg
http://666kb.com/i/apdnllaplvgdaezww.jpg
http://666kb.com/i/apdnlohhyi72n8xn4.jpg
http://666kb.com/i/apdnlswkjc5rdr1w0.jpg
http://666kb.com/i/apdnlx3gds7t4byhc.jpg

Slipknot79
2007-06-20, 17:03:54
http://666kb.com/i/apdnm4axwyyw8kwuo.jpg
http://666kb.com/i/apdnm8xrai3yqo6z4.jpg
http://666kb.com/i/apdnmdqmvptfw7dcg.jpg
http://666kb.com/i/apdnminvsal74ttn4.jpg
http://666kb.com/i/apdnmng5qeqg1xro0.jpg
http://666kb.com/i/apdnmsa3y8jjlvknk.jpg
http://666kb.com/i/apdnmw8954lpbw0uo.jpg
http://666kb.com/i/apdno2z5n778b2jps.jpg
http://666kb.com/i/apdno5nrdy83dutsg.jpg
http://666kb.com/i/apdno7nxpd0zinya8.jpg

Slipknot79
2007-06-20, 17:04:14
http://666kb.com/i/apdno9v3pxvagvg40.jpg
http://666kb.com/i/apdnocwuk4xqdo380.jpg
http://666kb.com/i/apdnoh7mvvkdl955c.jpg
http://666kb.com/i/apdnojosnaeb6p2kw.jpg
http://666kb.com/i/apdnomknvin581840.jpg
http://666kb.com/i/apdnopfbbnc1e5r9s.jpg
http://666kb.com/i/apdnosderhl2vxaog.jpg
http://666kb.com/i/apdnovbierqjg91e8.jpg
http://666kb.com/i/apdnp122dvfrkydzk.jpg
http://666kb.com/i/apdnp5fmjuy4fafdc.jpg

Slipknot79
2007-06-20, 17:04:37
http://666kb.com/i/apdnp8ppca9toa9n4.jpg
http://666kb.com/i/apdnpbm5tlqljkqq8.jpg
http://666kb.com/i/apdnpebpfuumccok0.jpg
http://666kb.com/i/apdnpjn0972axuwy8.jpg
http://666kb.com/i/apdnpos1cr1fmulow.jpg
http://666kb.com/i/apdnpsia5uqsd2jbk.jpg
http://666kb.com/i/apdnpyq9d7jeumus0.jpg
http://666kb.com/i/apdnq2uo38xgr6o9c.jpg
http://666kb.com/i/apdnq5q732z7hmq8g.jpg
http://666kb.com/i/apdnrcwo6wbsgodow.jpg

Slipknot79
2007-06-20, 17:04:54
http://666kb.com/i/apdnrfn4a02kq2gr4.jpg
http://666kb.com/i/apdnriivif86czols.jpg
http://666kb.com/i/apdnrl9mjjzvnyt74.jpg
http://666kb.com/i/apdnro6z94jgfpiz4.jpg
http://666kb.com/i/apdnrr4iiwekal5xs.jpg
http://666kb.com/i/apdnrvivwe4jey5ow.jpg
http://666kb.com/i/apdnrzur0lt6zh174.jpg
http://666kb.com/i/apdns345de4dyq3ps.jpg
http://666kb.com/i/apdns6vrcpdh55jkg.jpg
http://666kb.com/i/apdnsc2son5hdgqj4.jpg

Slipknot79
2007-06-20, 17:05:13
http://666kb.com/i/apdnsey4ll06ky8gg.jpg
http://666kb.com/i/apdnshqa77gk351sg.jpg
http://666kb.com/i/apdnsljvyi8fxt1sg.jpg
http://666kb.com/i/apdnspy6bo5txpufk.jpg
http://666kb.com/i/apdnsubhu90e02kb4.jpg
http://666kb.com/i/apdnsyao74iqpsuog.jpg
http://666kb.com/i/apdnt2egye2ze8p5c.jpg
http://666kb.com/i/apdnta7i9iblbye6o.jpg
http://666kb.com/i/apdnte4ycl2p0ospc.jpg
http://666kb.com/i/apdntgtnbuz7mcoy8.jpg

Slipknot79
2007-06-20, 17:05:23
http://666kb.com/i/apdntiuvnah8gy4i8.jpg
http://666kb.com/i/apdntl263a8tn70wg.jpg
http://666kb.com/i/apdnto3ly9bga3lu8.jpg

Blackpitty
2007-06-20, 18:12:10
ich habe mir gestern erstmal wieder Sprit gekauft bei meinem Kumpel von LRP, und werde am Wochenende, wen das Wetter mitspielt eventuell meinen Picco P3 26 einfahren.

Savy wurde vor 2 Wochen total zerlegt(auch aus langer weile) und habe alles geputzt und wieder zusammengebaut.

Nu steht er da wie neu, neue Karosse hat er auch

Wagen ist 2,5 Jahre alt.

So steht er grade da:smile:

http://666kb.com/i/apdpypunbgn1s4ypa.jpg

Santini
2007-06-20, 18:18:25
ich habe mir gestern erstmal wieder Sprit gekauft bei meinem Kumpel von LRP, und werde am Wochenende, wen das Wetter mitspielt eventuell meinen Picco P3 26 einfahren.

Savy wurde vor 2 Wochen total zerlegt(auch aus langer weile) und habe alles geputzt und wieder zusammengebaut.

Nu steht er da wie neu, neue Karosse hat er auch

Wagen ist 2,5 Jahre alt.

So steht er grade da:smile:

http://666kb.com/i/apdpypunbgn1s4ypa.jpg

Sieht ja fast aus wie neu:eek:

am Samstag hole ich meinen Mta4 auch mal raus ;)

Slipknot79
2007-06-20, 18:18:59
ich habe mir gestern erstmal wieder Sprit gekauft bei meinem Kumpel von LRP, und werde am Wochenende, wen das Wetter mitspielt eventuell meinen Picco P3 26 einfahren.


http://666kb.com/i/apdpypunbgn1s4ypa.jpg


Furchtbar is das, ab ins Gemüse sofort :redface:.

Wo bekommt man noch nen Picco 26? :( Hatte den von nem Freund für ca 10L eingebaut, hat mir den Hellfire total verschließen :(

Blackpitty
2007-06-20, 18:45:56
Sieht ja fast aus wie neu:eek:

am Samstag hole ich meinen Mta4 auch mal raus ;)

ja, ist alles geputzt, neuer Motor und neue Karosse:biggrin:

@Slipknot79

damals als es noch den Picco 26 Mit Seili gab, habe ich zum Preis von 300€ 2 Stück gekauft, einen habe ich nun schon runtergeritten(in dem Savy) und das ist nun der zweite:smile:

Kaputt gemacht hat mir der erste Picco im Savy nichts, gut, ich habe die Karre auch an allen Stellen wo es wichtig ist verbessert, und sinnloses Tuning gelassen, da es die Karre nur schwerer(mehr Verschleiß) macht

In den 2,5 Jahren ging auch kaum was kaputt, so wie er nun da steht ist er eigentlich perfeckt.

Ich habe jetzt kein neues Bild gemacht von Heute, das Bild oben ist 1 Jahr alt, aber die Rote Karosse ist immer noch ungefahren, da ich noch die alte nehme, und der Savy grade nach dem Putzen genau so aussieht, darum kein neues Bild.

Das einzigste was auf dem Bild da noch fehlt ist das Carbonchassi, deshalb hier ein Bild wo man es sieht, da ist noch der 1. Picco verbaut.

http://666kb.com/i/apdqtmm0if5nfcmni.jpg

http://666kb.com/i/apdqu3xz23uh18jam.jpg

Slipknot79
2007-06-20, 19:08:24
Alles klar Black oO; weiß jemand wie der Picco 28 geht? Kann der mit dem Picco 26 mithalten wenns um die Bissigkeit geht?

Vader
2007-06-20, 23:18:46
Hi,

ich bin dies Jahr erst EIN EINZIGES Mal gefahren :(
Neuer Job und 2. Kind haben meine Freizeit verpuffen lassen. Werde demnächst mein Fuhrpark ausdünnen, da die Kisten eh nur noch rumstehen.

Das einziges was ich geschafft habe, waren alte Vids hochzuladen, das ist schon ne Leistung wenn man nur ISDN hat :D

http://www.myvideo.de/watch/1687417

http://www.myvideo.de/watch/1687446

http://www.myvideo.de/watch/1687469

Falls ihr Langeweile habt, könnt ihr auch gerne ein paar von meinen Kisten putzen :D

ciao
Sönke

Edit:
Altersdemenz :D Bin in diesem Jahr sogar schon 2x gefahren :D :D

Hier noch ein Vid, wo meine MTA4-Karo nach dem Bashen ihren letzten "Schliff " bekommt :)

http://www.myvideo.de/watch/1307735

:D

Blackpitty
2007-06-21, 11:13:39
Alles klar Black oO; weiß jemand wie der Picco 28 geht? Kann der mit dem Picco 26 mithalten wenns um die Bissigkeit geht?

Der Picco 28 soll minimal weniger Umdrehungen wie der 26er haben, dafür nochmehr in meinen Augen übertriebene Kraft, und macht eigentlich den Wagen schön kaputt. Jedoch ist der Motor neben dem Novarossi mit einer der brutalsten 28ger, also genau so bissig.

Mein Problem wird sein, nach dem 2. Picco 26 einen vergleichbaren Motor zu finden, da es den Praktisch nicht gibt, würde ich einen normalen 28ter Motor nehmen(K4.6, Axial 28,.....) hätte ich viel weniger Fahrspass, da den Motoren einfach die Spritzigkeit fehlt.

mein 26er ist in meinen Augen schon richtig Brutal, ich kann auf der Straße nen Rückwärstsalto bei Halbgas machen, und selbst im Gelände, mit Stockreifen(viel Gewicht) und einer 350g schweren Digicam vorn auf dem Rammer, hat es den ganzen Wagen nach hinten:eek:

Santini
2007-06-21, 11:22:39
Hi,

ich bin dies Jahr erst EIN EINZIGES Mal gefahren :(
Neuer Job und 2. Kind haben meine Freizeit verpuffen lassen. Werde demnächst mein Fuhrpark ausdünnen, da die Kisten eh nur noch rumstehen.

Das einziges was ich geschafft habe, waren alte Vids hochzuladen, das ist schon ne Leistung wenn man nur ISDN hat :D

http://www.myvideo.de/watch/1687417

http://www.myvideo.de/watch/1687446

http://www.myvideo.de/watch/1687469

Falls ihr Langeweile habt, könnt ihr auch gerne ein paar von meinen Kisten putzen :D

ciao
Sönke

Edit:
Altersdemenz :D Bin in diesem Jahr sogar schon 2x gefahren :D :D

Hier noch ein Vid, wo meine MTA4-Karo nach dem Bashen ihren letzten "Schliff " bekommt :)

http://www.myvideo.de/watch/1307735

:D

du machst den ja noch kaputt:biggrin:
Mein Mta4 geht nicht so schnell nach oben

Blackpitty
2007-06-21, 12:32:19
Hab hier mal noch ein Video vom letzten Sommer

http://www.myvideo.de/watch/1740997

Slipknot79
2007-06-21, 15:52:28
.


Alles klar, dann wird mir der Picco 26 auch fehlen :( Auch wenn schon dieser den Antriebsstrang vom Hellfire beleidigt hat :(

Blackpitty
2007-06-21, 17:16:16
Alles klar, dann wird mir der Picco 26 auch fehlen :( Auch wenn schon dieser den Antriebsstrang vom Hellfire beleidigt hat :(

hey, hab für dich ein super Angebot bei Ebay gefunden, schau mal rein.

http://cgi.ebay.de/PICCO-P3-26-Verbrenner-mit-Seilzugstarter-NEU_W0QQitemZ120132288728QQcmdZViewItem

Desweiteren könnte man auch im Amiland einen Wasp 26 bestellen, denn der ist genau Baugleich, nur das er einen silbernen Kühlkopf hat.

Slipknot79
2007-06-21, 18:30:28
Ein Kollege hatte nen WASP 28, der hat aber ned lang gehalten und er konnte das Teil auch ned richtig einstellen :(

Ich bestelle e so gut wie immer bei towerhobbies :), also 1 mal im Monat organisiere ich ne Sammelbestellung.

Da gabs noch vor 1 Monat den Hellfire SS um 285$, ist schon ausverkauft. Kostet bei uns immer noch 560EUR ^^, ok, ist ein Ausnahmeartikel, aber sonst spart man bei HPI-Teilen ca 30% trotz Zoll+Versand :).

Na jedenfalls hat das mit dem Motor noch keine Eile, hab daweil nen Axial 28 mit ca 5L drin ( um 119$ geholt, bei uns in AT kost das Teil ca 160EUR ^^. Naja, ist eben kein Picco :(, aber es ist ok, bei nem Funevent trotzdem 2ter geworden damit :redface: und mein Antriebsstrag hat sich seit dem Picco kaum verändert ^^ .

Blackpitty
2007-06-21, 18:44:45
Ja, Anfang des Jahres hatte ich mit 3 anderen Leuten auch im Amiland bestellt, aber bei einem anderen Shop.

Habe einige Ersatzteile gekauft für 100€(mit Versand und Zoll) wofür ich in Deutschland 180€ gezahlt hätte(auf Vorrat, falls mal was kaputt geht)

Slipknot79
2007-07-02, 22:49:54
So, heute im Voraus bestellt:

Jet Pro v3

http://www.davesmotors.com/store/media/fd547jetprov3.jpg


Zenoah G260RC

http://www.lw-racing.com/images/uploaded_images/g260_speed.jpg

http://www.davesmotors.com/store/media/af27xprefilterddm.jpg

http://www.davesmotors.com/store/media/eg18xpullstartcover.jpg

http://www.davesmotors.com/store/media/tt529twisted.jpg

Wenn Tuning, dann bitte sinnvoll :cool:

Und der Baja folgt im August :cool:

Vader
2007-07-02, 23:26:54
N Baja - mein Beileid :D

Slipknot79
2007-07-02, 23:35:10
Gibt nix fescheres :( Die ganzen FG Modelle schauen aus, das gibts gar ned :(

Vader
2007-07-02, 23:56:24
Nun, sicher sieht der Baja schick aus und er fährt auch toll gerade aus - aber das wars dann auch.

In unserer Gruppe sind wir fast alle von Nitro auf Großmodelle umgestiegen, es ist alles vertreten, ob nun Carson, FG, MCD, Kamitiro oder HPI.
Ich will hier nicht dissen oder flamen, der Baja hat nur sehr schlecht abgeschnitten und ist dazu noch exorbitant teuer.

Allerdings hatte der Umbau mit NOS schon einen großen Showeinlage hingelegt *g*

Santini
2007-07-03, 09:15:13
kennt ihr eine Seite wo beschrieben wird,wie man eine "on board" Kamera an ein R/C wägelchen anbringt ?

Blackpitty
2007-07-03, 16:16:55
ich habe an meinen Savage schon ne Cam befestigt, einfach mit viel Klebeband hingeklebt, das hält prima, eventuell noch bissel Schaumstoff mit dran und fertig

Slipknot79
2007-07-03, 18:41:58
>allerdings hatte der Umbau mit NOS schon einen großen Showeinlage hingelegt *g*

Es gibt auch Leute, die sich wundern, warum octe PCs abstürzen oder einfrieren.

Ja dann braucht man sich ned zu wundern, dass der Baja nix verträgt :cool: Haben deine Jungs auch den Savage nachmachen wollen@5m Sprünge?`Dafür ist der Baja ned gedacht, soweit ist mir das schon klar, die Zeiten sind bei mir auch schon vorbei wo man die Modelle 4m durch die Luft gefetzt hat^^


Ich habe alle anderen Modelle genau angeschaut, vom optischen her. Klar ist der Baja ned billig, aber dann denke ich mir: Man fährt auch keinen Polski Fiat, sondern lieber den 10mal so teuren Mercedes. Aber 950EUR sind ja auch nicht die Welt, dann ist schon eher das "Tuning" hart :(

Santini
2007-07-04, 13:07:52
Ich fand den Baja auch ganz ansprechend,nur war der mir damals als Einstiegsmodell zu groß und zu teuer:wink:

Kannst ja demnächst mal ein paar pix zeigen

Slipknot79
2007-07-04, 16:17:52
Yo, pix wird es geben :cool:, aber ned in Action sondern beim Parken, weil ich der Communityfotograph bin und ned gleichzeitig fahren und fotographieren kann :(

Vader
2007-07-04, 16:35:54
*lol*

Also wenn die anderen ein RC Auto lenken können, dann werden die bei einer Cam wohl auch auf den Auslöser drücken können ;D

Im übrigen war es einer von 3 Bajas, der mal aus Spass umgebaut wurde.
Unser Gelände ist zur Zeit sehr Strandähnlich (Kieskuhle mit riesigem Baggersee), weswegen die Großmodelle dort auch super aufgehoben sind (ausser das schon 2 abgesoffen sind :D).

Die Bajas hatten ständig Probleme mit den Reifen, Bremse, Zahnräder. Und ja, 950 Euro sind deutlich günstiger als die 1250 Euro Einführungspreis aber da wird ja noch viel Geld an Tuning reingepumpt - muss ich bei meiner Mum ja auch.....

Slipknot79
2007-07-04, 18:55:34
Das mit der Cam is ned so einfach, ist was billiges, da muss man nach Gefühl drücken können weil das Teil zwar ein Sportprogramm hat, aber lange verzögert :(, und da gelingt selbst mir nur jedes 7 Foto. Für 3 Fotos muss man also 20 Mal abdrücken, keine Sau hat so ne Geduld ^^, ausserdem gelten für mich die 20 Mal, andere müssten da länger drücken :(

Welche Zahnräder waren betroffen? Von den Reifen hab ich shcon gehört dass die ned lange halten, aber gibt ja Konkurrenzprodukte oO

Freund von mir hat den Baja schon länger und der hat ned so arge Probleme oO

Slipknot79
2007-07-10, 17:09:13
Heute gekommen :cool:

http://www.pictransfer.de/uploads/DSC05205273bd510jpg.jpg

http://pictransfer.de/uploads/DSC0520609c28fcfjpg.jpg



Und hier hat sich ein Freak Mühe gemacht genau mit diesem Motor einen Savage mit Kettenantrieb zu basteln :), trotzdem glaube ich dass er den restlichen Antriebsstrang ordentlich beleidigt :(

http://www.teamk1racing.com/k1/images/Cars/Gladiator/big/chassis%20samping_big.jpg

http://www.teamk1racing.com/k1/images/Cars/Gladiator/big/chassis_depan_horizontal_big.jpg

http://www.teamk1racing.com/k1/images/Cars/Gladiator/big/chassis_half_belakang_big.jpg

Slipknot79
2007-07-13, 19:07:06
Schneller gekommen als gedacht aus der Schweiz, immr wiedr diese Schwitzr ^^ :cool:

http://www.imagebanana.com/img/xm8sm0ny/DSC05207.JPG

http://www.imagebanana.com/img/2exl4bw/DSC05209.JPG


Hier das Seili-Olla oO, Seili ist noch originalmontiert, daher um 90 Grad verdreht Oo

http://www.imagebanana.com/img/tg474w/DSC05210.JPG

Slipknot79
2007-07-28, 21:07:19
So, die ersten Fotos meines Projekts :redface:


http://www.imagebanana.com/img/nisqbrc/DSC05251.JPG

Der vordere Socken muss noch korrigiert werden.

http://www.imagebanana.com/img/a2z5cjs/DSC05252.JPG

http://www.imagebanana.com/img/e6hlt84u/DSC05253.JPG

http://www.imagebanana.com/img/vruskqu0/DSC05254.JPG

http://www.imagebanana.com/img/15fiasm7/DSC05256.JPG

http://www.imagebanana.com/img/jixnou/DSC05262.JPG

Und hier ein Größenvergleich mit meiner Drecksau Helli

http://www.imagebanana.com/img/d4adoz8/DSC05269.JPG


:redface:

Santini
2007-07-29, 11:06:03
Hehe ,ist er also schon da:wink:

* brömm brömm *

Hast du den Motor schonmal getestet?

Die größe vom Baja kommt zwar auf den Fotos imo nicht ganz rüber,aber ich weiss ja wie so einer ausschaut.

Slipknot79
2007-07-29, 22:14:54
Ja der Baja ist schon recht groß, 82cm lang :redface:


Also der Motor klingt schon sehr geil :redface:
Im Leerlauf schnurrt er vor sich hin, aber wenn man dann Vollgas gibt, kommt ein geiler Sound rüber wenn er die ca. 16.000 Umin loslässt. Erst die Ruhe, dann der Sturm, Wahnsinn :)


Sound-Dominanz auf jedem Platz :), dann kommen gleich die ganzen Neugierigen mit den Standardfragen :p

r.
2007-07-29, 22:18:52
Sag mal, für was sind denn die Socken gut? Damit das gute Stück nicht dreckig wird oder was?

Slipknot79
2007-07-29, 22:39:01
Normalerweise sind Dämpfer dicht. Aber sie sind nicht 100% dicht. Es kommt über die Kolbenstangen immer wieder feiner Staub rein. Nach einiger Zeit steht dann ne kackbraune Brühe im Dämpfer drin und obs pos. ist auf die Dämpferwirkung weiß ich ned so recht. Um das zu vermeiden gibts solche Socken.

Asyan
2007-08-27, 10:28:15
Um einfach nocheinmal in den Modellbau reinzuplatzen und euch mit ernsthaften Themen zu stören ;(

http://img441.imageshack.us/img441/4877/691ce43cb70bc6262wi4.jpg

http://img441.imageshack.us/img441/1551/64a8e8c06d9da8727hg5.jpg

http://img441.imageshack.us/img441/783/61c365927c384fdfdtu4.jpg

Eine Short-Sunderland III
Von der ersten Zeichnung bis zum Jungfernflug 3 Jahre, alles selbst gemacht, bis auf die Elektronik nichts dazugekauft. Wiegt bei 3 Metern Spannweite <9kg, und steht dank 4 Kontronik Koras an 2 Graupner 4800mAh x 18,5 Volt LiPos senkrecht in der Luft. ;(
Sollte hier zufällig jemand F3B-Segler fliegen, kennt er sicherlich die Person auf dem 1. Bild :D

alcoy
2007-08-27, 17:34:25
nettes Flugzeugchen. ZU beneiden wenn man soviel Ausdauer und ein glückliches Händchen hat

Slipknot79
2007-08-27, 22:32:51
nettes Flugzeugchen. ZU beneiden wenn man soviel Ausdauer und ein glückliches Händchen hat


Glück braucht man in der Tat, wie viele Arbeitsstunden da wohl drauf gegangen sind?

http://www.youtube.com/watch?v=aRmg88t35Y0


:(

Slipknot79
2007-08-29, 21:44:40
Heute gekommen und gleich verbaut :redface:

http://img2.imagebanana.com/img/zwi0thmq/DSC05311.jpg


http://img2.imagebanana.com/img/bbvjrsei/DSC05320.jpg

Santini
2007-08-30, 10:04:44
wer Bremst verliertX-D

Slipknot79
2007-08-30, 21:55:19
Wer nicht bremst, der verliert (Geld) :/

1337
2007-08-30, 23:27:37
Welcher guter Offroader, der schnell ist, tuningmöglichkeiten bietet, qualitativ hochwertig ist, nicht *zu* teuer ist, wäre für mich zu empfehlen?

Ich habe schon Erfahrungen mit einem E-Onroader, hätte aber gerne einen Offroader um 300EUR, aber unbedingt als Bausatz!

Slipknot79
2007-08-30, 23:32:21
Da bietet sich der HPI Savage an ^^.


btw, meine Gummis nach nicht mal 3L Oo

http://img2.imagebanana.com/img/1bks7804/DSC05325.jpg

1337
2007-08-30, 23:36:36
An den habe ich auch schon gedacht, ist natürlich nur recht teuer.

Aber geiles Hobby ;)


BTW: Ich bin in 4 Wochen in Amerika, sollte ich von da irgendwas mitbringen oder lohnt das nicht?

Slipknot79
2007-08-30, 23:51:47
Naja was billiges wirst schwer finden im Offroad Bereich und das deine Kriterien erfüllt.

Aus den USA nimmst du auf jeden Fall HPI Sachen mit. Die sind dort wesentlich billiger als in der EU. Ich selbst mache ca 1 Mal im Monat ne Sammelbestellung in den USA (www.towerhobbies.com) , bei HPI Zeugs sparen wir ca 20-40% trotz Zoll und Versand.

1337
2007-08-31, 00:09:50
Hm dann könnte man natürlich überlegen das ganze gleich von dort drüben zu bestellen, oder gar mitnehmen (was jedoch zu kompliziert sein wird wegen Flug etc..)

Gibt es in Deutschland nichts vergleichsweise günstiges?
Die HPI-Modelle gefallen mir sehr..

Slipknot79
2007-08-31, 16:45:03
Ja HPI hat gute Designer.

Was interessiert dich eigentlich? ^^ Ein reiner Monster Truck oder solls eher ein Truggy sein?

Blackpitty
2007-08-31, 17:07:34
@Slipknot79

fährst du auf der Straße?

@1337

überlege erstmal, wo du mit dem neuen Modell fahren willst, dann kannst du schauen, was du da "brauchst"

also ob Buggy, Truggy oder Monster

Vader
2007-08-31, 17:56:33
Man sollte nicht nur auf einen HPI-Fanboy :D hören, sondern auch über dessen rosa Brille hinaus.
Es gibt einige gute RC-Foren, versuchs doch mal bei:

www.rcindependent.com

Ordentlich durch die threads wühlen und dann ein paar gezielte Fragen - schon kennt man sein Wunschmodell.
Im übrigen würde ich mich von dem "Bausatzgedanken" in Verbindung mit "günstig" verabschieden. Im Modellbau hat es sich fast eingebürgert, das nur Top - und Wettbewerbsmodelle als Bausatz verkauft werden.
Also ein fertig aufgebautes Modell kaufen, es demontieren und dann RICHTIG wieder montieren (inkl. Schmiermittel, Schraubenkleber usw) - dann lernt man das Modell auch richtig kennen - man kann es aber auch erstmal fahren bis die ersten Schäden auftreten.

Falls Du aber unbedingt schrauben willst, ich hab hier noch ein T-MAXX 2,5 liegen der wieder montiert und komplettiert werden will :)

Slipknot79
2007-08-31, 18:30:49
Es gibt keine rosa Brillen im Modellbau. Es gibt auch keine guten und keine schlechten Modelle, das hängt einfach nur vom Fahrer ab (handwerkliches und fahrerisches Geschick, Pflege etc.) und von der Ersatzteilversorgung und da ist HPI nunmal an oberster Stelle, so wie auch wenns ums optische geht, aber das ist Geschmackssache.
Ok Carson ist ned unbedingt Top (wenns um Leistung geht) im Modellbau, aber sonst spielt es kaum ne Rolle zu welchem Modell du greifst. Du wirst IMMER Geld ausgeben "müssen", da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, die Marke spielt da kaum eine Rolle.

Wenns ein Monster Truck sein soll, dann ein HPI Savage (Den ich mir NIE kaufen würde, bin zu sehr traumatisiert von der ersten Generation, dem Savage 21. Die aktuellen Modelle sollen aber recht ok sein). Wenns ein Truggy sein soll, dann ein Hyper ST Pro, alles andere wäre wohl etwas zu teuer.
Wenn du weniger basht, dann eventuell ein REVO 3.3. Der hat ne empfindliche Aufhängung, aber sonst ist er recht gut, sein Geld auf jeden Fall wert. "Tuning" gibt es da auch ne Menge und optisch ist er auch top.

Zum "Tuning" sei zur so viel gesagt: Denke nur an "sinnvolles" Tuning. Aluteile kannst du erst mal vergessen, die bringen meistens nix wirklich, nur sinnvoll tunen, ist aber zu modellspezifisch um näher drauf einzugehen. Wenn du dich aber für ein Modell entscheidest, dann informiere dich nach Tuning, da stecken auch noch Kosten drin. Sinnvolles Tuning sind etwa andere Reifen, anderer Motor (=eventuell anderer Antriebsstrang), anderer Radstand, härtere/weichere Federn etc.

Wenn du unbedingt schrauben willst, und das verstehe ich und auch noch bereit bist etwas mehr Kohle auszugeben, dann kannst du zum HPI Hellfire SS Bausatz greifen, da ist auch ein Motor dabei (Bei den meisten Bausätzen ist kein Motor dabei, und schon gar ned ne Funkanlage, Servos suchst du auch vergebens). Und da auch nur in den USA, den gibt es in EU noch gar ned. Kostet um die 500$, inkl Motor aber ohne Servos und ohne sonstiger Elektrik, da kannst noch 150-400EUR draufrechnen, je nach Austattung.



@Black: Nicht mehr, ich habe die Reifen mehr oder weniger mit Absicht vernichtet, weil ich gewusst habe dass die nix taugen. Am Aspahlt bin ich gefahren um das Modell kennen zu lernen und um den Motor einzustellen.
FG Adapter sind schon montiert für FG Reifen, ich muss mich noch nach Gummis umschauen, kA was ich mir da zulegen soll oO Muss mich noch informieren.

1337
2007-08-31, 19:18:31
Also, Truggy scheint das zu sein was ich vorher als Stadium-Truck in Erinnerung hatte, wo mir die HPI Nitro Modelle auch sehr gefielen, als Stadium-Truck, leider aber RTR.

Der Savage ließt sich schon sehr gut, ist auch ein Monster-Truck zu sein.

Ob nun Truggy oder Monster, weiß ich nicht.
Wo ich fahren möchte, sind unebene Waldwege, Hügel, über der er springen kann und überhaupt dass er nicht bei jedem kleinen Ast gefangen bleibt.
Vielleicht reicht für dieses Gebiet schon ein Truggy.

Mehr als 500EUR wollte ich incl. Motor eig nicht ausgeben, Steueranlage habe ich noch. Die 569EUR die der Savage kostet wären noch zu verkraften..

Buggy mag ich nicht, gefallen mir optisch rein garnicht.

Blackpitty
2007-08-31, 19:43:16
ich selber fahre auch seit 2-3 Jahren einen Savage.

entweder du holst dir einen neuen, oder schaust mal in den RC Foren, oder bei ebay, da lassen sich sehr gut erhaltene Modelle günstig ersteigern.

Ich muss sagen, dass ich mit meinem Savage mehr als zufreiden bin, Deffeckte habe ich seit ich ihn habe auch so gut wie keine zu verzeichnen.

Natürlich ist es wie beim Pc, das es nicht beim Standardmodell bleibt, somit habe ich an meinem Wagen alles an Tuning und besseren Teilen verbaut, was "Sinnvoll" ist, damit er auch noch stärkere Motoren problemlos verkraftet.

Springen kannst du mit dem natürlich richtig genial, der Savage ist eigentlich mit das beste Modell zum Springen.

Kommst auch durch jedes Gelände, und wie schon erwähnt, bekommt man überall Ersatzteile, was es so bei keiner anderen Marke bekommt.

Klar, die Ersatzteile sind zwar bissel teurer, aber ich kaufe die meistens wenn ich mal was brauche(nur auf vorrat) bei ebay oder ich bestelle in den USa bei einer Sammelbestellung mit.

Habe auch viele Bilder und einige videos von meinem Savage, falls du interesse hast.

Ich habe noch 2 weitere Modelle von HPI, mein ersten, das war ein Sprint EP 1:10 Elektro onroad und danach einen Nitro RS4 3, die alle noch fahrtüchtig und in einem neuwertigen Zustand sind

Slipknot79
2007-08-31, 19:55:08
Ein Truggy ist eigentlich kein Stadium Truck. Die Stadium Trucks sind kleiner und haben oft nur 2 Rad Antrieb. Truggys gibt es erst seit ca 2,5 Jahren (Lightning), sind jetzt stark in Mode kann man sagen, sind größer und haben Allradantrieb.

Mit nem Truggy bleibst aber auch an "kleinen" Ästen hängen. Zum extremen Springen sind Truggys auch nicht zu empfehlen, die schlagen zu oft durch und wenn man blöd aufkommt, kann man gleich ne neue Aufhängung einbauen. Sind eher die Racer und machen ne gute Figur auf Buggybahnen, aber gegen Buggys haben Truggys im Racen auch keine Chance.
Der Savage hat da sicher mehr Kraft, je nach Motor und noch mehr Kraft hätte der CEN Genesis, aber der ist einfach zu schwer, worunter der Antriebsstrang leidet, hat aber wirklich viel Kraft für nen Nitro. Optisch schaut er schon gut aus, aber hat sonst so seine kleinen Macken. Auch der Motor ist recht unzuverlässig, also nicht zu empfehlen.

Tuningmässig würde ich noch ein Failsafe Modul einbauen an deiner Stelle, in jedes Modell.

Vader
2007-08-31, 20:50:03
und von der Ersatzteilversorgung und da ist HPI nunmal an oberster Stelle

Jup, in den Preisen! :D

Eigentlich bekommt man für jedes Modell die Teile schnell - wenn man den richtigen Dealer kennt.
Der Savage wäre mir einfach zu alt, das TVP Chassis ist technisch überholt, es hat sich nicht bewährt.
Auch dran denken das mit dem Kauf eines Modells es nicht erledigt ist, es gibt genug Modelle die erst einmal gut getunt werden müssen, bevor sie überhaupt fahrbar sind.

Ich bin Offraodmäßig von Buggy auf MT umgestiegen, meinen ersten Truggy hab ich mir dann selbst gebaut (aus verschiedenen Modellen).
Letztendlich hatten sich 3 Modelle bei mir festgesetzt die ich den anderen vorgezogen habe, da waren mein MTA4 und Maxx, gefolgt von einem FG MT.

Der Maxx ist eigentlich der Urvater aller MTs, die Konstruktion ist älter als der Savage und der ist schon Asbach.
Leider hab ich für mein Hobby nicht mehr so viel Zeit wie ich gern hätte, deswegen bin ich dies Jahr leider erst 3x gefahren :(
Vor ein paar Tagen übrigens damit: :D
http://www.memose.de/rc/schumacher_fusion.jpg

Warum ich das alles schreib?
Ich bin schon lange dabei und kann nur sagen: Bitte kein Savage! Für das Geld gibts was besseres!

Slipknot79
2007-08-31, 21:22:50
Der Savage hat ein altes Konzept, das aber mit einem bestimmten Grund. Zum Bashen. Ohne seiner kompakten Bauweise ginge das gar ned so einfach.

Vader
2007-09-01, 00:50:57
Naja, er ist der einzige Bash0r mit TVP, ausser Genisis, Macho und Drecksau.
Genesis und Macho kann man getrost in die Tonne treten, die taugen nix.
Die Drecksau soll ganz lustig sein, allerdings bin ich mit Jamara vorsichtiger geworden (weil ich mal einen Macho hatte :D ).
Neben Savage, Maxx, MTA4 ist der Losi LST2 wohl noch ein Blick wert. Im RL hab ich noch keinen gesehen, allerdings sieht er auf Vids immer gut aus.
Hab auf meinem MTA4 den Mach26 Motor (Originalmotor Losi LST) und bin sehr zufrieden - dabei wurden die Motoren echt verschleudert.

btw: Wir fahren mit unserer Gruppe immer in einer Kieskuhle mit extrem weichen Sand (Strandlike) und sind mittlerweile von Nitro fast komplett auf 1:6 umgestiegen.
Ein Marderfahrer hat sich jetzt die Paddle von HPI (für den Baja - http://www.hpiracing.com/piw4.php?part=4846 ) gezogen, wenn die Adapter fertig sind gayts bestimmt gut ab in der Kuhle, werden mal Bericht abgeben :D

Blackpitty
2007-09-01, 09:42:57
ja, das ist das beste, der Savage ist schlecht, aber lieber einen LST ;D

Also wer mal bei der Monstermania in Laupheim dabei war, weis(ich war 2 mal) das der LST die letzte Krücke ist.

viele waren ja schonmal nicht da, aber bei den 3-5Stück die da waren sind bei jedem die Querlenker schon bei kleinen Sprüngen gebrochen.

Ob ein Motor nun gut ist oder nicht, sagt ja wohl überhaupt nichts über das Modell aus.

Vader
2007-09-01, 20:53:55
Lieber neue Querlenker montieren als neue Diffs.....

Oder einen MTA4 kaufen und keins von den Problemen haben :)

Slipknot79
2007-09-01, 21:22:59
Den MTA4 habe ich auch schon in allen möglichen Zuständen gesehen ^^, aber wie schon gesagt: Hängt vom Besitzer ab