PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : nVidia - Geforce GTX 980 Ti: (P)Review-Thread


Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

dildo4u
2015-06-01, 00:02:29
Specs:

http://abload.de/img/gtx-980ti-10-83c9urm.jpg

Maxwell untersützt DX12_1

ComputerBase hat in einem persönlichen Gespräch mit Robert Hallock, Head of Global Technical Marketing bei AMD, in Erfahrungen bringen können, dass Graphics Core Next in den bisher verfügbaren Varianten DirectX 12 maximal mit dem Feature-Level 12_0 unterstützt. Das Feature-Level 12_1 bleibt damit vorerst der GM200-, der GM204- und der GM206-GPU von Nvidia vorbehalten. Zu Fiji äußert sich AMD noch nicht.


http://www.computerbase.de/2015-06/directx-12-amd-radeon-feature-level-12-0-gcn/

Reviews

Englisch

PcPer

http://www.pcper.com/reviews/Graphics-Cards/NVIDIA-GeForce-GTX-980-Ti-6GB-Review-Matching-TITAN-X-650

techreport
http://techreport.com/review/28356/nvidia-geforce-gtx-980-ti-graphics-card-reviewed

Guru3D:

http://www.guru3d.com/articles-pages/nvidia-geforce-gtx-980-ti-review,1.html

anandtech

http://www.anandtech.com/show/9306/the-nvidia-geforce-gtx-980-ti-review

hardwarecanucks

http://www.hardwarecanucks.com/forum/hardware-canucks-reviews/69502-nvidia-gtx-980ti-performance-review.html

Deutsch

Computerbase:
http://www.computerbase.de/2015-06/geforce-gtx-980-ti-test-nvidia-titan/

Hardewareluxx
http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/35470-nvidia-legt-nach-geforce-gtx-980-ti-im-test.html

golem
http://www.golem.de/news/geforce-980-ti-im-test-nvidias-zweiter-titan-killer-kommt-amds-fiji-zuvor-1506-114351.html

ht4u
http://ht4u.net/reviews/2015/nvidia_geforce_gtx_980_ti_mit_sechs_gigabyte_hauptspeicher_im_test/

F5.Nuh
2015-06-01, 00:20:11
ca. 740 € :freak:

Bin mal gespannt wie es am ende wirklich aussieht mit dem Preis

F4USt
2015-06-01, 00:20:27
Sehr nett. HT4U ist gleich mit am Start.
http://ht4u.net/reviews/2015/nvidia_geforce_gtx_980_ti_mit_sechs_gigabyte_hauptspeicher_im_test/

MadManniMan
2015-06-01, 00:22:11
Review's

Plural ohne Apostroph bitte! Danke!

:D

aufkrawall
2015-06-01, 00:31:26
Was die Chinesen-Seite für einen Mist bei TR erzählt hat.. X-D

30% schneller pro Takt als die 980. Ist ok, aber nicht wow. Wer jetzt eine echte highend GPU kaufen möchte, kann das ruhig tun. Hat man nicht auf Jahre mit Ruhe, aber doch viel Spaß.

Rente
2015-06-01, 00:34:24
Die Referenzkarten sind auf jeden Fall gut übertaktbar (~1450 ist immer drin), beschnitten scheint auch nichts was nicht sowieso bekannt ist.

maximus_hertus
2015-06-01, 00:34:53
Ziemlich genau was ich erwartet habe. Die "Vernunfts"-High-End-Karte von nV. Dank des Eurokurses wirken die 750 Euro immer noch deutlich zu hoch, jedoch ist das exakt der gleiche (USD) Preis wie die Vanilla-GTX-780 zu ihrem Launch.

Für mich derzeit zu teuer, 750 Euro sind einfach zu viel. Wer aber bereit ist diesen Preis zu bezahlen, bekommt eine gute Karte, die keine echten Schwächen aufweist (abgesehen von dem Referenzkühler).

dildo4u
2015-06-01, 00:35:51
Jup der Chip ist Temp limitiert laut CB die Custom Boards werden whol über 1.5Ghz gehen.

DF:GTX 980 Ti 4K Benchmarks vs Titan X / GTX 980 / R9 290X

https://youtu.be/-GGvvjmb5L4

http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2015-nvidia-geforce-gtx-980-ti-review

Troyan
2015-06-01, 00:41:57
750€? Beim aktuellen Umrechnungskurs und 19% Mwst läge man bei 705€...

dildo4u
2015-06-01, 00:43:30
Wie bei der Titan X wird man am Anfang draufzahlen.

Blediator16
2015-06-01, 00:47:35
Erschreckend, dass so kurz nach der Titan X schon die 980ti kommt und die Leute juckt das kein Stück, dass da für die 12gb mal locker 300€ genommen werden :freak::rolleyes:

F5.Nuh
2015-06-01, 00:47:41
Bin mal gespannt ob sich an den Preisen der GTX 970 / GTX 980 was tun wird.

Troyan
2015-06-01, 00:49:36
739€ soll der UVP sein - damit 35€ höher als bei einer aktuellen Umrechnung...

dildo4u
2015-06-01, 00:50:53
Erschreckend, dass so kurz nach der Titan X schon die 980ti kommt und die Leute juckt das kein Stück, dass da für die 12gb mal locker 300€ genommen werden :freak::rolleyes:
Seit der Titan/780Ti weis jeder wie Nvidia den großen Chip ausrollt.Es gibt nur Leute die wollen zu jedem Preis das Beste und diesmal bekommt man im Gegensatz zur alten Titan zumindest den vollen Chip.

Blediator16
2015-06-01, 00:56:00
Seit der Titan/780Ti weis jeder wie Nvidia den großen Chip ausrollt.Es gibt nur Leute die wollen zu jedem Preis das Beste und diesmal bekommt man im Gegensatz zur alten Titan zumindest den vollen Chip.

Da waren es aber 9 Monate hier sind es läppische 2,5 Monate... Die X war anfangs auch nichtmal richtig lieferbar.

dildo4u
2015-06-01, 01:01:00
Ist doch gut scheinbar nehmen sie AMD wieder ernst so lange ohne Konkurenz war schlecht für den Kunden.

haudi
2015-06-01, 01:01:43
Und es sind 400€ - unter 1150€ ging anfangs nichts bei der X!

Troyan
2015-06-01, 01:06:50
Da waren es aber 9 Monate hier sind es läppische 2,5 Monate... Die X war anfangs auch nichtmal richtig lieferbar.

Es waren 3 Monate zwischen der Titan und GTX780.

hasebaer
2015-06-01, 01:06:57
Erschreckend, dass so kurz nach der Titan X schon die 980ti kommt

Ja klar, "erschreckend"... :uclap:

Rente
2015-06-01, 01:08:35
Es waren 3 Monate zwischen der Titan und GTX780.
Die GTX780 war aber deutlich langsamer, die zur 980 Ti vergleichbare 780 Ti kam erst 9 Monate später.

Troyan
2015-06-01, 01:13:01
"Viel"?
Titan hatte 14% mehr Rechenleistung, TitanX hat 9% mehr. Der Rest ist exakt gleich.

Der Unterschied ist minimal und die Situation fast identisch.

Und lass uns nicht über die Titan Black reden, die ebenso nur 5% schneller war.

Palpatin
2015-06-01, 01:16:25
56% mehr leistungsaufnahme bei nur 20% mehr leistung zur stock 980 auf ht4u. Wiso ist big maxwell soviel ineffizienter? Bei der titan konnte man ja noch meinen es liegt z.t. auch an den 12gb, aber hier?

Troyan
2015-06-01, 01:20:23
Aus dem Text:

Die Leistungsaufnahme unter fordernden Spielen liegt gleich zu Beginn bei 250 Watt – das Maximum, was NVIDIA dem Modell werkseitig erlaubt. Durch die beiden Limits (Power- und Temperaturlimit) wird die Karte aber nach kurzer Zeit im Takt gedrosselt, so dass wir in den meisten Fällen dann lediglich noch auf Taktraten im Bereich des gemittelten Boost-Taktes blickten und damit mit einer Leistungsaufnahme zwischen 217 und 225 Watt konfrontiert wurden.

Maximale Stromaufnahme der GTX980 liegt bei 180W, HT4U gibt aber nur die 165W beim Drosseln an. Also nicht ganz vergleichbar das Diagramm.

aufkrawall
2015-06-01, 01:20:23
Wenn da mal nicht das Größenlimit von 600mm² mit reinspielt.

dildo4u
2015-06-01, 01:29:41
56% mehr leistungsaufnahme bei nur 20% mehr leistung zur stock 980 auf ht4u. Wiso ist big maxwell soviel ineffizienter? Bei der titan konnte man ja noch meinen es liegt z.t. auch an den 12gb, aber hier?
CB hat neuere Games im Test dort sinds 28% in 4k.Vieleicht sollte ht4u mal ihre Benchmark's anpassen.

http://abload.de/img/cbmpy94.png

http://www.computerbase.de/2015-06/geforce-gtx-980-ti-test-nvidia-titan/6/#abschnitt_ultrahdtests_in_3840__2160_4k

aufkrawall
2015-06-01, 01:32:48
Im Gegensatz zu 680 vs Titan Classic ist das allerdings leider auch schon die Performance-Steigerung pro Mhz.

mironicus
2015-06-01, 01:49:33
Hardwareluxx schreibt totalen Unsinn über die Preise.

739 Euro möchte NVIDIA für die Referenzversion der GeForce GTX 980 Ti und dies dürfte auch in etwa den Preis wiederspiegeln, den die Partner ab heute aufrufen werden. Modelle mit alternativer Kühlung werden entsprechend teurer werden. Damit setzt sich die GeForce GTX 980 Ti ziemlich genau zwischen die GeForce GTX Titan X für 910 Euro sowie die GeForce GTX 980, die inzwischen deutlich unter 500 Euro gefallen ist. Während sich der Abstand zur GeForce GTX 980 in Sachen Leistung durch den Preis vielleicht noch rechtfertigen lässt, zeigt sich doch recht deutlich, dass die GeForce GTX Titan X ein absolutes High-End-Produkt ist, bei dem man sich die Frage nach dem Preis besser erst gar nicht stellt - rechtfertigen lassen sich die über 900 Euro aufgrund der nun veröffentlichten GeForce GTX 980 jedenfalls nicht.

Screemer
2015-06-01, 02:13:51
Die meinen wohl ohne Steuer :ugly:

Haben die auch nur einen Blick in ihren eigenen Preisvergleich geschmissen?

mironicus
2015-06-01, 02:25:22
Oder vielleicht weiß er schon die Preise in der nahen Zukunft...?
Denn zahlreiche GTX 980 kosten schon über 700 Euro... die kann man für den Preis nicht mehr verkaufen, wenn die 980 Ti für 739 Euro kommt.

Mal schauen wie Fiji/Fury einschlägt. Zumindest im Rating bei 4K sollte sie die Titan X knacken. Ich fände es ehrlich gesagt peinlich, wenn sie das nicht schaffen würde mit dem schnellen Speicher.

Loeschzwerg
2015-06-01, 07:40:40
Ich würde da nicht zu viel auf den schnellen HBM Speicher geben, da ist maßgeblich schon noch die GPU für die Rohleistung zuständig.

Aber ich werde auch noch bis Fiji warten und mich dann entscheiden. Den Preis der 980Ti finde ich ok, damit kann ich noch leben :)

Der normale Fiji (non WCE) muss es mit der 980 Ti aufnehmen, sowohl bei der Leistung als auch beim Preis.

Angiesan
2015-06-01, 07:56:24
CB hat neuere Games im Test dort sinds 28% in 4k.Vieleicht sollte ht4u mal ihre Benchmark's anpassen.

http://abload.de/img/cbmpy94.png

http://www.computerbase.de/2015-06/geforce-gtx-980-ti-test-nvidia-titan/6/#abschnitt_ultrahdtests_in_3840__2160_4k

Also, ehrlich :-) wenn der Abstand nicht groß genug ist ändert man einfach die Spiele???

Außerdem gerade erst gelesen auf HT4U:
Ein letztes Wort, bevor wir starten: Wir haben diesen Test zum Anlass genommen und unsere Teststation überarbeitet. Hier gab es leichte Modifikationen bei CPU, Speicher und Festplatte. Natürlich haben wir in diesem Zuge auch die Software auf den neuesten Stand gebracht und zusätzlich die Benchmarks radikal überarbeitet. All das hat natürlich zur Folge, dass die heutigen Resultate nicht mehr mit früheren Messungen vergleichbar sind. Das bitten wir zu berücksichtigen. Details sind wie üblich der ausführlichen Testumgebung zu entnehmen.

Und wie aktuell soll es denn bitte sein ??? Die Spiele die getestet wurden sind hochaktuell:
Assassine Creed Unity
Far Cry 4
Dying Light
.....

Außerdem ist der 4K Test Voodoo, da man da einfach SLI braucht wenn man die volle Schönheit der Grafik sehen will.
Keine Karte kann in den von dir beschriebenen "neuen Spielen" 4K in spielbare Regionen stemmen.

Aber wenn man objektiv ist und sagt die GTX 970 ist vom Preisleistungsgefüge zur GTX 980 eine gute Karte, muss man dies der GTX 980 Ti auch zugestehen.
Der Abstand scheint je nach Test-Parkour im Mittel bei 25% zu liegen.
Dafür muss man auch ca 25% mehr zahlen und bekommt 50% mehr Speicher gratis. Mal sehen wo sich die Straßenpreise einpendeln ich gehe mal von um die 700 Euro aus da in der UVP schon der schwache € eingepreist ist.

Noebbie
2015-06-01, 08:11:56
Den "Langzeitpreis" weiß man doch erst nach Fiji Release. Von daher alles immer noch Spekulation.

Angiesan
2015-06-01, 08:20:00
Das hätte ich vor zwei Jahr auch noch gesagt, ich glaube, dass NV mittlerweilen so stark ist, dass Fiji auch 20% schneller und 20% günstiger sein kann und trotzdem nicht gekauft wird.

Der Zug ist abgefahren, dass ändert ein Chip gewiss nicht mehr. Ist vergleichbar mit Opel, bauen wirklich gute Autos, aber es will sie immer noch keiner kaufen bei uns.

Was man mal so gegen die Wand gefahren hat, braucht Jahre der Reparatur.

Martin K.
2015-06-01, 08:22:23
Top Karte, wird sofort für meinen neuen Gaming PC gekauft.:) Hoffentlich bald verfügbar. ;)

AnarchX
2015-06-01, 08:25:53
TPU hat sogar einen GM200 aus der 36. KW 2014: http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_980_Ti/6.html
... also hat man da seit August letzten Jahres gesammelt.

Lowkey
2015-06-01, 08:46:46
Kosten die Custommodelle dann ebenfalls <750 Euro?

desert
2015-06-01, 08:49:04
TPU hat sogar einen GM200 aus der 36. KW 2014: http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_980_Ti/6.html
... also hat man da seit August letzten Jahres gesammelt.

Dann gibt es die hoffentlich bald zu kaufen. Kann mich immer noch einen Arsch abärgern das ich gezwungen war eine 980 zu kaufen, nach meine 780 Super Jetstream den weg alles irdischen gegangen ist.

Martin K.
2015-06-01, 08:58:55
Hoffentlich ist die Karte schon ab Morgen bei den Händlern verfügbar! :D :D

Spasstiger
2015-06-01, 09:01:12
15% weniger Pixelfüllrate als bei der TitanX bei identischer ROP-Anzahl und 8,3% weniger SMMs. Treibt NV wieder Spielchen mit uns?

http://anandtech.com/show/9306/the-nvidia-geforce-gtx-980-ti-review/14

dargo
2015-06-01, 09:02:34
Top Karte, wird sofort für meinen neuen Gaming PC gekauft.:) Hoffentlich bald verfügbar. ;)
Dann kaufst du auch hoffentlich gleich 4 Stück, denn anderes kann der PC mit deiner PS4 nicht mithalten. :devil:

Raff
2015-06-01, 09:02:56
PCGH-Review inklusive Pro-Takt-Benchmarks mit Titan X: http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Tests/GTX-980-Ti-Test-Benchmarks-1159952/

MfG,
Raff

AnarchX
2015-06-01, 09:05:11
15% weniger Pixelfüllrate als bei der TitanX bei identischer ROP-Anzahl und 8,3% weniger SMMs. Treibt NV wieder Spielchen mit uns?
Link?

Spasstiger
2015-06-01, 09:18:02
Habe ich nachgereicht. Bin unterwegs und der Link war nicht mehr in der Zwischenablage meines Smartphones. ;)

horn 12
2015-06-01, 09:20:36
OC Verhalten bei etwa 1450 Mhz schlägt nur mit 15 bis 17% zu Buche, obwohl GPU 23% übertaktet ist.
GPU übertaktet von 1175 Mhz auf 1450 Mhz
Bei Forumdeluxx schön ersichtlich.

@Raff
Kannst dies bitte Gegentesten, also max. OC und wieviel Mehrperformance zu Tage kommt.

Raff
2015-06-01, 09:21:03
Die Pixel-Export-Rate wird bei Nvidia-Chips nicht von den ROPs limitiert, sondern hängt an den GPCs/SMMs. Aber nicht erst seit gestern (http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/GF100-Mysterium-lueftet-sich-744470/). ;)

MfG,
Raff

AnarchX
2015-06-01, 09:23:26
84,17% sind aber halt etwas weniger als 91,67% (22/24).

Techreport kommt mit einer B3D-Test-Suite auf 89,47% bei der Pixelfüllrate: http://techreport.com/review/28356/nvidia-geforce-gtx-980-ti-graphics-card-reviewed/3

Aber da SiSoft die vollen 3MiB Cache erkennt, sollte es nicht soetwas wie bei der 970 sein.

Dural
2015-06-01, 09:27:36
Es sind alle ROPs aktive, es können aber nicht alle wegen den 22SMM ausgelastet werden.

aths
2015-06-01, 09:30:59
Erschreckend, dass so kurz nach der Titan X schon die 980ti kommt und die Leute juckt das kein Stück, dass da für die 12gb mal locker 300€ genommen werden :freak::rolleyes:
Was erschrickt daran, dass NV endlich eine bezahlbare Alternative oberhalb der 980 anbietet?

Raff
2015-06-01, 09:31:10
84,17% sind aber halt etwas weniger als 91,67% (22/24).

Techreport kommt mit einer B3D-Test-Suite auf 89,47% bei der Pixelfüllrate: http://techreport.com/review/28356/nvidia-geforce-gtx-980-ti-graphics-card-reviewed/3

Aber da SiSoft die vollen 3MiB Cache erkennt, sollte es nicht soetwas wie bei der 970 sein.

Der ekelhafte Boost macht nachkommagenaue Benchmarks beinahe unmöglich. Ich würde da nicht zu viel reininterpretieren.

OC Verhalten bei etwa 1450 Mhz schlägt nur mit 15 bis 17% zu Buche, obwohl GPU 23% übertaktet ist.
GPU übertaktet von 1175 Mhz auf 1450 Mhz
Bei Forumdeluxx schön ersichtlich.

@Raff
Kannst dies bitte Gegentesten, also max. OC und wieviel Mehrperformance zu Tage kommt.

Die GTX 980 Ti skaliert ordentlich mit dem Takt, sogar etwas besser als die Titan X. Das ist kein Wunder, da sie ab Werk mehr GByte/s pro FLOP besitzt.

MfG,
Raff

aths
2015-06-01, 09:33:49
PCGH-Review inklusive Pro-Takt-Benchmarks mit Titan X: http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Tests/GTX-980-Ti-Test-Benchmarks-1159952/

Kleine Zitate als Anreißer dürften einen Link schmackhafter machen :D

Arcanoxer
2015-06-01, 09:34:36
Die GTX 980 Ti für 649$ ist mal eine Ansage. :eek:

mironicus
2015-06-01, 09:41:26
Die GTX 980 Ti für 649$ ist mal eine Ansage. :eek:

Ja und AMD kommuniziert gegenüber seinen Boardpartnern hoffentlich jetzt den deutlich nach unten korrigierten Preis der Fury-Grafikkarten. :D

749$549$

Sven77
2015-06-01, 09:42:08
ich prophezeie eine Flut an 980ern im Marktplatz :D

gnomi
2015-06-01, 09:55:06
Die 980TI ist tatsächlich die Karte, die man sich Hardware technisch schon zum Start der 980 gewünscht hätte.
Aber 9 Monate später und 50% teurer ist trotzdem wenig verlockend, wenn man bereits mit GSync ausgerüstet ist und nur bei 1440P bleibt.
Der gedrosselt wirkenden 980 kann man selbst mit Referenz Kühlung auch etwas Beine machen. Zieht kaum mehr Strom.
The Witcher 3 läuft außerdem mit maximal 3GB VRam Verbrauch und Hairworks. Und mit DX 12 und mehr neuen Spielen rechne ich eher mit weniger starken Hardwareanforderungen. Die kritische Phase wegen Next Gen Konsolen liegt also bereits hinter uns. Jede aktuelle Midrange Karte performt bereits mit DX 11 besser.
Von daher warte ich lieber auf den nächsten Chip, der dann wieder 80% mehr Leistung für vertretbare 500 Euro bringt.

fondness
2015-06-01, 10:07:16
Was erschrickt daran, dass NV endlich eine bezahlbare Alternative oberhalb der 980 anbietet?

Es ist vielleicht nicht lustig für Leute die vor kurzer Zeit noch >1000 EUR für die TITAN auf den Tisch gelegt haben. Die ist ja auch erst seit 2,5 Monate lieferbar. Aber andererseits ist es eh kein Geheimnis das NV die TITAN-Käufer melkt und man wollte eben noch rechtzeitig vor AMD eine bezahlbare Alternative am Markt haben.

BlacKi
2015-06-01, 10:07:37
ich prophezeie eine Flut an 980ern im Marktplatz :D

wenn der preis stimmt würde ich meine 970 abdrücken. 550€ waren mir einfach zuviel...

fondness
2015-06-01, 10:09:25
Hm, warum kann die 980Ti höher boosten? Achso der halbe VRAM...

dildo4u
2015-06-01, 10:15:31
Custom 980 Ti.


ASUS shows off STRIX GTX 980 Ti and new DirectCU III cooler

http://abload.de/img/asus-strix-gtx-980-tidzj4f.jpg

http://videocardz.com/55991/asus-shows-off-strix-gtx-980-ti-and-new-directcu-iii-cooler

http://abload.de/img/gigabyte-gtx-980-g1-gq3jno.png

http://videocardz.com/55979/gigabyte-outs-geforce-gtx-980-ti-g1-gaming

http://abload.de/img/xem4aowexupg.jpg

http://videocardz.com/55975/msi-launches-geforce-gtx-980-ti-graphics-cards

Effe
2015-06-01, 10:51:22
Gibt es irgendwo Angaben zum Speicherinterface? Hat die 980ti das "Feature" der 970 oder sind wirklich 6GB voll angebunden? Stimmen die Daten, oder hat NV wieder einen bedauerlichen Fehler gemacht?

Raff
2015-06-01, 10:59:30
Diese Angabe findest du in jedem Test. ;)

MfG,
Raff

Disco_STFU
2015-06-01, 11:02:37
Kosten die Custommodelle dann ebenfalls <750 Euro?

Hahaha.. ha... Rechne mit jenseits der 800 eher Richtung 850 und für super duper ultra Karten 900€.

Schaffe89
2015-06-01, 11:06:41
Computerbase bekleckert sich mal wieder nicht mit Ruhm und benchen bei hohen Settings mit Nvidia Gameworks ala Hairworks und lassen das in die Gesamtbewertung mit einfließen, albern.
Ansonsten ist die Grafikkarte nicht besser wie eine TitanX, insofern find ich den Preis angemessen.

Spike2
2015-06-01, 11:09:25
Mal eine Frage am Rande aus purer Neugier (bin da nicht so auf dem laufenden, ist nicht mein Preissegment):
Wieso hat die Karte auch wieder SLI-Anschlüsse? Hieß es nicht vor kurzem, daß diese künftig nicht mehr benötigt werden und die Kommunikation zwischen den Karten bei SLI komplett über den PCIe-Bus abläuft? Oder verwechsle ich hier etwas und das war bei Crossfire?


Danke für die Info schon einmal & Viele Grüße,


Spike2

Schaffe89
2015-06-01, 11:09:52
XDMA gibts nur bei AMD, ich finds persönlich aber schicker mit Brücke.:D

mironicus
2015-06-01, 11:17:22
Das war jetzt aber ein Papierlaunch, verfügbare Karten gibt es noch nicht im Handel (im Gegensatz zu den letzten beiden Male). :D

Spike2
2015-06-01, 11:18:07
@Schaffe89: Danke!

dildo4u
2015-06-01, 12:25:14
Das war jetzt aber ein Papierlaunch,
Nope EVGA verkauft welche.

http://abload.de/img/evagu4shv.png

http://de.evga.com/products/moreInfo.asp?pn=06G-P4-4990-KR&family=GeForce%20900%20Series%20Family&uc=EUR

The_Invisible
2015-06-01, 12:27:26
Die GTX 980 Ti für 649$ ist mal eine Ansage. :eek:

hört sich net schlecht an, aber für gute custom karten werden wohl so ~800eur fällig. 200eur weniger und ich könnte schwach werden :biggrin:

MartinRiggs
2015-06-01, 12:27:44
Verfügbarkeit sieht für mich anders aus, ein schöner Paperlaunch um AMD die Show zu stehlen.

Bl@de
2015-06-01, 12:31:53
Die GTX 980 Ti für 649$ ist mal eine Ansage. :eek:

649$.

In den USA.

Ohne Mehrwertsteuer.

Rechne lieber mit 800-850€ für eine gute Karte (z. B. MSI wenns leiser sein soll).

Thunder99
2015-06-01, 12:35:03
Nette Karte, wenn es Custom Modelle gibt. Diese könnten sich dann richtig von beispielsweise meiner R9 290 @ 1,1GHz absetzen. Darunter macht es für +40-60% nicht so viel Sinn bei dem Preis.
Aber gerade der Preis würde wenn ich wirklich so was machen würde extrem meine Grenze nach oben verschieben... :D

Aber wie gesagt nette Karte. Volle 6GB, nur minimal langsamer als die TX und vor allem Freigabe für Custom Kühler die was taugen und leise sind :wink:

Preis wird sich nach unten korrigieren wenn dann mal Fiji da ist :wink:

dildo4u
2015-06-01, 12:35:04
649$.

In den USA.

Ohne Mehrwertsteuer.

Rechne lieber mit 800-850€ für eine gute Karte (z. B. MSI wenns leiser sein soll).
Die EVGA mit dem Custom Kühler kostet das selbe wie die Standard Version.

http://de.evga.com/products/moreInfo.asp?pn=06G-P4-4991-KR&family=GeForce%20900%20Series%20Family&uc=EUR

Verfügbarkeit sieht für mich anders aus, ein schöner Paperlaunch um AMD die Show zu stehlen.


Das NDA für die Shops fällt erst um 15uhr.
http://www.neogaf.com/forum/showpost.php?p=165991463&postcount=716

MechWOLLIer
2015-06-01, 12:38:04
Computerbase bekleckert sich mal wieder nicht mit Ruhm und benchen bei hohen Settings mit Nvidia Gameworks ala Hairworks und lassen das in die Gesamtbewertung mit einfließen, albern.
Ansonsten ist die Grafikkarte nicht besser wie eine TitanX, insofern find ich den Preis angemessen.

Witcher 3? Tut es nicht - fehlt zugegebenermaßen in der Beschreibug :)

Bl@de
2015-06-01, 12:43:45
Die EVGA mit dem Custom Kühler kostet das selbe wie die Standard Version.

http://de.evga.com/products/moreInfo.asp?pn=06G-P4-4991-KR&family=GeForce%20900%20Series%20Family&uc=EUR


Na immerhin. Ein echtes Schnäppchen :freak: 740€ für Karte mit Custom Kühler und dann Aufschlag für die OC Karten. Wenn natürlich die Verfügbarkeit mitmacht und die Preise dann nicht hochgehen.

Von technischer Seite gibts ja nicht viel zu meckern an der 980 Ti. Aber die Preisspirale mit immer mehr Klassen (High-End, Enthusiast, Absoluter Wahnsinnsthusiast) der letzten zwei Generationen ist bedenklich (verglichen mit den typischen Preissegmenten von 2005 an. Aber war zu erwarten bei 70/30 Marktanteil).

Troyan
2015-06-01, 12:45:55
Also im November 2006 kostete die 8800GTX 650€. :D
Die 7900GTX sogar mehr als 400€ mit einem <200mm^2 Die.

Thunder99
2015-06-01, 12:50:03
Ich würde mal behaupten ohne die fette Marge würde nvidida auch +/- kleinen oder keinen Gewinn machen durch ihre tolle Tegra Sparte :freak:

AMD kommt, daher wird der Preis nicht da bleiben wo er gerade ist. Erwarte da eher Preise <700€, eher ca. 600€

Dural
2015-06-01, 13:01:57
mit was kommt AMD? 4GB Speicher?

Zudem NV dank 2GB mehr und dem Namen locker mal 100.- mehr kassieren kann als AMD.

Troyan
2015-06-01, 13:08:20
Die EVGA mit dem Custom Kühler kostet das selbe wie die Standard Version.

http://de.evga.com/products/moreInfo.asp?pn=06G-P4-4991-KR&family=GeForce%20900%20Series%20Family&uc=EUR



Die Superclocked kostet 10€ (Auspreis 1,3%) und bietet 24,1% mehr Leistung. :freak:
Ha, ist ja die GTX980. Sieht aber auch alles so gleich aus.

Bl@de
2015-06-01, 13:08:21
Also im November 2006 kostete die 8800GTX 650€. :D
Die 7900GTX sogar mehr als 400€ mit einem <200mm^2 Die.

Jap die 8800 GTx war damals noch sehr teuer. Danach gings Richtung 500€. Gut wars auch damals nicht

Edgecrusher86
2015-06-01, 13:31:42
@ Raff: Danke für den Test, aber könntet ihr nicht wenigstens auch die X optional frei boosten lassen, wenn ihr dies mit der Ti handhabt? Das verfälscht die Benches doch minimal, auch wenn die X natürlich noch eher vor allem ins PT rennt. ;)
Wir sprechen hier zwar nur von wenigen Prozentpunkten, ähnlich wie im taktbereinigten Test, aber vervollständigt wären die Benchmarks dann im Bezug X vs. Ti.

Manche Kollegen testen ja auch noch mit max. Power-Targets bei den großen Karten, sofern darunter auch noch OC-Modelle mit getestet werden, aber ich weiß - das ist alles viel Arbeit. :)

InsaneDruid
2015-06-01, 13:33:41
Jap die 8800 GTx war damals noch sehr teuer. Danach gings Richtung 500€. Gut wars auch damals nicht

GTX 280 ging auch mit $649 an den Start (http://www.cnet.com/news/nvidia-cuts-prices-on-gtx-260-280-graphics-boards/)

Hatstick
2015-06-01, 13:53:17
Habe gerade nur mal die 4K Benchmarks von Gamestar überflogen und das ist schon ne Hausnummer gegenüber einer GTX780 Ti, grob vergleichbar zu meiner. :smile:

Bl@de
2015-06-01, 15:20:11
GTX 280 ging auch mit $649 an den Start (http://www.cnet.com/news/nvidia-cuts-prices-on-gtx-260-280-graphics-boards/)

"Ursprünglich ging die Grafikkarte (GTX 280) mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 550 Euro an den Start, wobei bereits am ersten Verkaufstag einige Händler den Preis auf unter 500 Euro drückten." (Computerbase, 2008).

Da ich meine Grafikkarten hier kaufe, interessieren mich nicht die Dollarpreise.

Ex3cut3r
2015-06-01, 15:22:02
Also mich interessiert die Graka als GTX 770 ersatz, aber der Preis dafür, muss noch runter, naja mal schauen was AMD noch so macht.

derguru
2015-06-01, 15:29:45
Gigabyte GeForce GTX 980 Ti Gaming G1 (http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-980-ti-gaming-g1-a1274970.html)l

ASUS GeForce GTX 980 Ti Strix (http://geizhals.de/asus-geforce-gtx-980-ti-strix-a1274965.html)

schnäppchen:biggrin:

dildo4u
2015-06-01, 15:33:07
EVGA kann schon liefern GTX 980 Ti Superclocked+ für 790€.

https://www.alternate.de/EVGA/GeForce-GTX-980-Ti-Superclocked+-ACX-2-0+/html/product/1207136?tk=7&lk=7


MSI Specs:
http://i.picpar.com/pmxb.jpg

Dural
2015-06-01, 16:26:02
wer kauf sich für das Geld den bitte schön eine 980Ti? für 200-300.- mehr gibt es eine Titan mit full chip, 12GB und wakü.

Rente
2015-06-01, 16:30:12
Jeder der kein SLi bauen will, Geld nicht zum Fenster raus wirft und bisher keine Titan X hat.
Die 980 Ti ist einfach die vernünftige Wahl wenn man absolutes High-End haben will bis man weiß was Fiji leistet.

Dural
2015-06-01, 16:35:22
Sie ist zu teuer, bei der Titan kann ich den Preis ja noch nachvollziehen, da derzeit nicht mehr geht und es was spezielles sein soll.

aber die 980Ti ist eine "Mainstream" Gamer Karte, und so was darf einfach nicht so viel kosten. Irgend wie kommt mir das gerade so vor als NV mit der 980TI die Titan X Verkäufe ankurbeln möchte. :freak:

Rente
2015-06-01, 16:36:43
In welcher Welt ist die 980 Ti bitte Mainstream? Dafür sind 970 und 980 da...

dargo
2015-06-01, 16:38:39
In welcher Welt ist die 980 Ti bitte Mainstream?
Nur im Kopf von Dural.

akuji13
2015-06-01, 16:41:14
wer kauf sich für das Geld den bitte schön eine 980Ti? für 200-300.- mehr gibt es eine Titan mit full chip, 12GB und wakü.

Selbst für 300€ mehr gibts keine mit WaKü.

Dural
2015-06-01, 16:44:15
euch ist schon klar das die 980TI quasi die neue 780 (ohne Ti) ist?

akuji13
2015-06-01, 16:45:05
Dir ist schon klar das alte Gesetze nicht mehr gelten?

Dural
2015-06-01, 16:46:55
ja die alte 28nm Fertigung wurde wahrscheinlich plötzlich deutlich teurer :rolleyes:

akuji13
2015-06-01, 16:48:21
ja die alte 28nm Fertigung wurde wahrscheinlich plötzlich deutlich teurer :rolleyes:

Schon mal daran gedacht das man höhere Gewinne erzielen muss um zukünftige, immer schwieriger werdende Entwicklungsprozesse zu finanzieren damit man nicht wie AMD endet? ;)

dildo4u
2015-06-01, 16:50:07
euch ist schon klar das die 980TI quasi die neue 780 (ohne Ti) ist?
Nope die 780 hatte 500 sp weniger,diese ist deutlich dichter am vollem Chip,der richtige Vergleich wäre die erste Titan.Die hier wird dank 2X8Pin jede Titan X zersägen.

http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-GTX-980-Ti-6G-Grafikkarte-260464/News/GTX-980-Ti-Erste-Custom-Designs-Zotac-mit-Triple-Slot-Monster-und-1355-MHz-Boost-1160486/

Raff
2015-06-01, 17:04:32
Nope die 780 hatte 500 sp weniger,diese ist deutlich dichter am vollem Chip,der richtige Vergleich wäre die erste Titan.Die hier wird dank 2X8Pin jede Titan X zersägen.

http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-GTX-980-Ti-6G-Grafikkarte-260464/News/GTX-980-Ti-Erste-Custom-Designs-Zotac-mit-Triple-Slot-Monster-und-1355-MHz-Boost-1160486/

Mit dem Ding wird man aber auch nicht weiter als 1.500 bis bestenfalls 1.550 MHz (rockstable) kommen – und die daraus resultierende Leistung erreicht die Titan X mit ~100 MHz weniger.

MfG,
Raff

LSSJBroly
2015-06-01, 17:11:00
@Raff
Kannst du euren Witcher 3 Benchmark-save hochladen? Würde gerne meine 780 OC (mit dem neuen Treiber) da mal geegn die 980 Ti vergleichen :freak:

hardtech
2015-06-01, 17:33:01
also ich komme bei den preisen nicht wirklich weiter.
klar kostet ein gutes netzteil, keine 120dm, sondern 120eur heute. die cpu preise sind seit jahren dank intels marktmacht immer im gleichen preistunnel, wobei die leistung in den letzten 5 jahren viell. um echte 30% zugelegt hat. ergo: stillstand mit ein bisschen unnötiger igpu, dafür weniger oc-möglichkeit i.vgl. zum sandy.

bei den gpus ist man schon seit einiger zeit an der thermische grenze und nunmehr bei der 4. generation in 28nm angelangt. eine gefühlte ewigkeit. nv tut das einzig richtige und nutzt ihre marktposition und die schwäche von amd aus.

ich frage mich ernsthaft, wie das weitergehen soll?! wird die neue gpu generation highendpreise (und ich spreche nicht von titan - die steht ausserhalb jedes vergleiches) wieder höhrere preise bringen? 500 eur für eine highend grafikkarte sollte doch für ein stück silizium genug sein. nun sind wir bei 800 eur angelangt. ja juht, dann warten wir auf die nächste generation, die dann bei 1000 eur anfängt... :freak:

Raff
2015-06-01, 17:36:05
@Raff
Kannst du euren Witcher 3 Benchmark-save hochladen? Würde gerne meine 780 OC (mit dem neuen Treiber) da mal geegn die 980 Ti vergleichen :freak:

Gern. Guckst du: http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-PC-237266/Specials/Grafikkarten-Benchmarks-1159196/#a3 (Download über dem Video der Benchmarkszene)

Und jetzt los, Benchthread hier im Forum erstellen. :biggrin:

MfG,
Raff

AnarchX
2015-06-01, 17:39:07
EVGA mit 839€ UVP für die Hybrid Version: http://de.evga.com/products/moreInfo.asp?pn=06G-P4-1996-KR&family=GeForce%20900%20Series%20Family&uc=EUR

Bei einem Euro bei 1,3+ und den $749 MSRP in der USA sähe das etwas besser aus... Am Ende des Jahres war ein Titan X für ~1000€ vielleicht noch ein Schnäppchen, wenn 980Ti und Fury die 1000€ Marke überschritten haben.:ugly:

LSSJBroly
2015-06-01, 17:40:12
War der downloadlink schon immer da?:eek:

Bl@de
2015-06-01, 17:46:59
500 eur für eine highend grafikkarte sollte doch für ein stück silizium genug sein. nun sind wir bei 800 eur angelangt. ja juht, dann warten wir auf die nächste generation, die dann bei 1000 eur anfängt... :freak:

Weiß gar net was du hast? Nach Titan und Titan X denken die Leute bereits 700-800€ sind ein Schnäppchen und liegen Nvidia zu Füßen. Mal gucken wieviel man noch rausholen kann. Dank HBM ist bei Pascal (1080 ti) dann sicher 999€ drin und für die Titan X² 1399€. Knaller Angebote im Ausverkauf :P

Matrix316
2015-06-01, 17:49:06
wer kauf sich für das Geld den bitte schön eine 980Ti? für 200-300.- mehr gibt es eine Titan mit full chip, 12GB und wakü.
Also ich finde 750 für eine TI wesentlich interessanter als 1000+ für eine TitanX, besonders wenn man bedenkt, dass eine 980 auch schon mind. 530~600 kostet.

Und Mainstream sind alle drei nicht. Das ist maximal die 970.

Martin K.
2015-06-01, 17:59:07
Also was soll man kaufen, ne normale Ti für ca 740€, oder die leicht besseren Versionen für 800€? Es muss ja nix heißen wie weit ich die Karte ocen kann.

Kühler ist mir egal, da die Karte unter Wasser kommt. :)

Ich glaube mir reicht ne normale Ti...

€dit:

So ich habe jetzt die EVGA 980 Ti Superclocked bestellt (ist um 40€ gefallen). Referenzdesign, darauf kommt ein schöner Kryographics GTX TITAN X WaKühler. :)

aths
2015-06-01, 18:21:06
In sehr hohen Auflösungen kann sich die 980 Ti dann doch spürbar von der 980 absetzen. Wer in 3,8k zocken möchte, sollte nicht am falschen Ende sparen.

Ansonsten ist der Performancegewinn vergleichbar mit der GeForce 3 Ti 500 zur Original-GeForce-3 :freak:

Disco_STFU
2015-06-01, 18:37:53
Einfach mal nicht kaufen und Nvidia den Finger zeigen scheint wieder keine Option...:rolleyes:

horn 12
2015-06-01, 18:45:22
Echt ein Paperlaunch der GTX 980TI
Modelle, vor Allem Referenz sollen nicht vor Anfang nächster Woche aufschlagen, sprich 7 bis 10 Tage vor dem Fiji Launch!

Also dafür wurde die Karte schnell noch vor Fiji XT gebracht da man das Nachsehen haben wird und nun schnell einige bis viele Vorbestellungen kassieren möchte, sprich NV will Euer Geld bevor die GTX 980TI auf unter 600 Euro rutscht!

Ansonsten würde es sich Nvidia nicht nehmen lassen einen wirklichen Hardlaunch abzuliefern, wenn die AMD Fiji Konkurrenz schlechter als die GTX 980TI wäre, und man jene nach dessen Vorstellung mit sofortigen OC Modelle Toppen könnte.
Deshalb musste man die Karte noch vor AMD bringen, um zumindest die "Early" abzugreifen, so wie damals bei der Titan X

Kartenlehrling
2015-06-01, 18:49:41
häng dich doch nicht immer so weit aus dem Fenster ...

Troyan
2015-06-01, 18:53:24
Es gibt doch Karten zu kaufen: https://www.alternate.de/EVGA/GeForce-GTX-980-Ti-Superclocked/html/product/1207193?campaign=Grafikkarte/EVGA/1207193

Und eVGA hatte welche in ihrem eigenen Shop.

Kartenlehrling
2015-06-01, 18:56:14
Du bist genauso eine Labertasche ...

Lieferung zwischen Fr. 05. und Sa. 06. Juni 2

wird am 5.6.2015 erwartet

Aber 900€ für eine MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming 6G Aktiv , ...... LOL !!

horn 12
2015-06-01, 18:57:30
Aber was wahr ist ist wahr!

aths
2015-06-01, 18:58:30
Echt ein Paperlaunch der GTX 980TI
Modelle, vor Allem Referenz sollen nicht vor Anfang nächster Woche aufschlagen, sprich 7 bis 10 Tage vor dem Fiji Launch!

Also dafür wurde die Karte schnell noch vor Fiji XT gebracht da man das Nachsehen haben wird und nun schnell einige bis viele Vorbestellungen kassieren möchte, sprich NV will Euer Geld bevor die GTX 980TI auf unter 600 Euro rutscht!

Ansonsten würde es sich Nvidia nicht nehmen lassen einen wirklichen Hardlaunch abzuliefern, wenn die AMD Fiji Konkurrenz schlechter als die GTX 980TI wäre, und man jene nach dessen Vorstellung mit sofortigen OC Modelle Toppen könnte.
Deshalb musste man die Karte noch vor AMD bringen, um zumindest die "Early" abzugreifen, so wie damals bei der Titan X
Ein sagen wir mal Softlaunch. Nvidia bringt vor dem Start der AMD-Karte das eigene Produkt, damit möglichst viele Leute schon mal bestellen und dann keine AMD-Karte kaufen. Hier und da sind ein paar Karten da (oder stehen auf "versandfertig in 2 Tagen".)

Marktwirtschaft, Konkurrenzkampf und so.

Die 980 Ti und damit auch die 980 geraten möglicherweise bald unter Druck. Also noch schnell zulangen bevor die Konkurrenz die Karten offenlegt.

Anders gefragt, was meinst du wie die Boardpartner Nvidia aufs Dach steigen würden, wenn die "neue", teildeaktivierte "Highend-Karte" (980 Ti) erst dann käme wenn Fiji bereits kaufbar wäre, und wie man AMD kennt, zu sogar sinnvollen Preisen. Bringt man die 980 Ti jetzt noch schnell zum Startpreis von 750 Euro raus, bleibt beim Käufer auch nach der Preissenkung der Gedanke "eigentlich ist sie ja 750 Euro wert".

dildo4u
2015-06-01, 19:00:46
Echt ein Paperlaunch der GTX 980TI
Modelle, vor Allem Referenz sollen nicht vor Anfang nächster Woche aufschlagen, sprich 7 bis 10 Tage vor dem Fiji Launch!

[/B]
EVGA mit Referenz Kühler auf Lager.

http://abload.de/img/evagf6qyx7.png

https://www.alternate.de/EVGA/GeForce-GTX-980-Ti-Superclocked/html/product/1207193?tk=5187&lk=12680

Das ist die Karte.
http://de.evga.com/products/moreInfo.asp?pn=06G-P4-4992-KR&family=GeForce%20900%20Series%20Family&uc=EUR

hasebaer
2015-06-01, 19:04:32
Aber was wahr ist ist wahr!
Nö ist es nicht, aber ...
http://www.latestlol.de/wp-content/uploads/Cool-Story-Bro.gif

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/attachment.php?attachmentid=52088&d=1433178242

Martin K.
2015-06-01, 19:06:30
Alternate hat doch Karten, ich bekomme meine am Samstag von Mindfactory. :)

Was hängt ihr euch überhaupt so auf? Ich verstehe auch die ATiler, bzw AMDler nicht. Freut euch auf die Rebrands und auf Fiji und lasst uns unseren Spaß. Wer die 980 Ti nicht kaufen will, der braucht sie ja nicht kaufen.

Die 980 Ti ist jedenfalls ne feine Karte. Punkt. :)

blaidd
2015-06-01, 19:07:51
[...]da man das Nachsehen haben wird und nun schnell einige bis viele Vorbestellungen kassieren möchte, sprich NV will Euer Geld bevor die GTX 980TI auf unter 600 Euro rutscht!

Deshalb musste man die Karte noch vor AMD bringen, um zumindest die "Early" abzugreifen, so wie damals bei der Titan X[/B]

Interessante Theorie, aber irgendwie will die Argumentation nicht so recht bei mir zünden.

Sicher hat Nvidia das Launch-Datum der GTX 980 Ti bewusst gewählt (die sind viel zu durchorganisiert, als das ich das für einen Zufall halten würde) aber davon die Leistung der Konkurrenz abzulesen, erscheint mir dann doch etwas gewagt ;) Könnte doch auch sein, dass die GTX 980 Ti schneller als Fiji, preislich ähnlich aufgestellt und mit mehr Speicher ausgestattet ist... Dann wäre Nvidia AMD so richtig in die Haxen gegrätscht. Das würde auch Sinn machen - nicht, dass ich so wirklich argumentieren würde (ich hab keine Argumente, ich kann nur spekulieren ;))

Natürlich kann man das auch so wie du sehen, aber allein zwischen diesen beiden exemplarisch gewählten Gedankengängen liegt doch schon viel zu viel Spielraum, um irgendwas Konkretes auszusagen.

Menace
2015-06-01, 19:14:57
Selbst als eher zu den "AMDlern zu rechnenden": Ist doch egal, ob die Karten sofort oder erst in 14 Tagen zu kaufen gibt [zumal es sie jetzt zumindest von EVGA zu kaufen gibt]. Jeder kann seine Entscheidung treffen ob er noch warten möchte oder sofort zuschlägt. AMD könnte ja etwas spoilern; sie tun es aber nicht, also selber Schuld. Freue Dich lieber, falls Fiji kein Paperlaunch (oder sonst für ein fail) wird.

Zatoichi
2015-06-01, 19:35:09
Ich warte gerne bis nächste Woche auf die Evga mit ACX.

akuji13
2015-06-01, 19:45:22
Bin gespannt ob der zuerst angegebene Liefertermin von Alternate für die ACX eingehalten wird oder ob die Lieferung generell verschoben wurde.

aufkrawall
2015-06-01, 19:46:54
Wieso seid ihr auf die Karte gespannt? Die Lüfterqualität wird EVGA-typisch völliger Schrott im Vergleich zu MSI Gaming sein.

Coda
2015-06-01, 19:53:32
Gern. Guckst du: http://www.pcgameshardware.de/The-Witcher-3-PC-237266/Specials/Grafikkarten-Benchmarks-1159196/#a3 (Download über dem Video der Benchmarkszene)

Und jetzt los, Benchthread hier im Forum erstellen. :biggrin:

MfG,
Raff
Sorry für OT, aber WTF, die Frametimes der GTX 970 mal wieder.

Spasstiger
2015-06-01, 19:53:44
Zum aktuellen Dollarpreis und angesichts des bevorstehenden Sommers würde ich mir einen Grafikkartenkauf derzeit ganz sparen.
Die Sache mit der zu geringen Pixelfüllrate der 980 Ti bei Anandtech lässt mir keine Ruhe. @Raff: Könnt ihr nicht den Vergleich bei fixer Taktrate nachstellen?

derguru
2015-06-01, 20:04:13
Sorry für OT, aber WTF, die Frametimes der GTX 970 mal wieder.
zum ende hin ist der ram ausgegangen(schnappatmung):biggrin:

aber die 290x sieht auch kein Land gegenüber der gtx 980.

aufkrawall
2015-06-01, 20:05:37
Quatsch, die Karte ist nur was für Idioten, die zu viel Geld ausgeben wollten. :redface:

dargo
2015-06-01, 20:08:16
Sorry für OT, aber WTF, die Frametimes der GTX 970 mal wieder.
Ist schon etwas länger bekannt.
Auch wenn The Witcher 3 insgesamt ordentlich läuft, fühlt sich der Spielfluss nicht immer „rund“ an – und an der reinen Geschwindigkeit ist das längst nicht immer zu erklären. Die Betrachtung der Frametimes kann diesbezüglich ein wenig Aufklärung bieten. Denn diese offenbaren in The Witcher 3 noch einige Schwierigkeiten.

Die Frametime-Messungen zeigen dabei eine merkwürdige Eigenheit. Denn das Spiel hat die Angewohnheit, bei der gleichen Szene nicht nachvollziehbar unterschiedliche Frametimes zu erzeugen. Beim ersten Programmstart sind die Frametimes mitunter gut, beim zweiten dann plötzlich nicht mehr, während beim dritten Versuch wieder alles in Ordnung ist. Dies geschieht sowohl auf GeForce- als auch auf Radeon-Karten. Die in den Diagrammen gezeigten Frametimes stellen deshalb notgedrungen nur eine Momentaufnahme dieser Messung dar.
http://www.computerbase.de/2015-05/witcher-3-grafikkarten-test-benchmark-prozessoren-vergleich/2/

Ich würde die Messungen bei diesem Spiel nicht unbedingt auf die Goldwaage legen bis endgültig geklärt ist was da los ist.

Matrix316
2015-06-01, 20:10:09
Also wenn man sich die Benchmarks mal ansieht, fragt man sich: Warum sollte man noch viel mehr für eine Titan X ausgeben? Die TI bietet quasi die gleiche Performance für viel weniger Geld! Einzig die 6 GB VRAM stören da ein wenig...

aufkrawall
2015-06-01, 20:11:01
Eigentlich würd ich solche Werte gar nicht erst posten, wenn ich sie nicht drei Mal mit jeder GPU weitestgehend reproduzieren kann.
Das Spiel hat zumindest häufiger Probleme, wenn man per Treiber nicht prerenderlimit 1 erzwingt.

derguru
2015-06-01, 20:12:54
Also wenn man sich die Benchmarks mal ansieht, fragt man sich: Warum sollte man noch viel mehr für eine Titan X ausgeben? Die TI bietet quasi die gleiche Performance für viel weniger Geld! Einzig die 6 GB VRAM stören da ein wenig...

die "nur" 6gb reichen mir als Störenfried.

aufkrawall
2015-06-01, 20:16:11
Warum? Die Karte will man eh nicht lange behalten für 4k.
Battlefront und Mirror's Edge werden sicher gut reinhauen von der Performance her mit max Details.

derguru
2015-06-01, 20:29:10
ich muss doch jetzt meine titan x schön reden :biggrin: die soll etwa ein Jahr halten es sei denn fury ist deutlich schneller mit 8gb.:tongue:

Raff
2015-06-01, 21:24:36
War der downloadlink schon immer da?:eek:

Hehe, nein, ich habe das nach deinem Wunsch integriert - es gab schon vorher ein paar Anfragen und bei PCGH ist Benchmarktransparenz ja gang und gäbe. :)

ich muss doch jetzt meine titan x schön reden :biggrin: die soll etwa ein Jahr halten es sei denn fury ist deutlich schneller mit 8gb.:tongue:

Sofern sie mindestens 1.400 MHz erreicht, brauchst du da nichts schönzureden. Es ist die schnellste Karte und für die Zukunft bestens gerüstet. Die Leistung einer Titan @ X 1.500 MHz erreicht die 980 Ti erst mit 1.600+ MHz, also gar nicht. ;) Das einzige Problem der TX ist nach wie vor ihr Preis.

MfG,
Raff

Schnoesel
2015-06-01, 21:36:17
Und Hand aufs Herz ist der Unterschied zwischen Titan X 1500MHZ und GTX 980TI 1500MHZ auch spürbar oder lediglich messbar? Ich glaube da kann man sich auch viel einbilden...

Warum glaube ich das ein Blindtest hier mal wieder reines Rästselraten wäre.

aufkrawall
2015-06-01, 21:38:39
Natürlich wär es das, bei maximal 8% Vorsprung der Titan X.
Trotzdem war sie nicht unbedingt ein Fehlkauf, bei dem hohen Preis der 980 Ti. Immerhin kann man bis jetzt schon jede Menge Spaß mit der X in GTA und Witcher gehabt haben.

LSSJBroly
2015-06-01, 21:47:20
Hehe, nein, ich habe das nach deinem Wunsch integriert - es gab schon vorher ein paar Anfragen und bei PCGH ist Benchmarktransparenz ja gang und gäbe. :)

Wusste ich doch, dass ich das nicht übersehen hatte^^

derguru
2015-06-01, 21:48:25
Sofern sie mindestens 1.400 MHz erreicht, brauchst du da nichts schönzureden. Es ist die schnellste Karte und für die Zukunft bestens gerüstet. Die Leistung einer Titan @ X 1.500 MHz erreicht die 980 Ti erst mit 1.600+ MHz, also gar nicht. ;) Das einzige Problem der TX ist nach wie vor ihr Preis.

MfG,
Raff

war auch nur spaß, bin sehr zufrieden mit meiner vor allem weil sie nicht mal eine spannungserhöhung bis ~1425mhz braucht. ich bräuchte nur mal ne bessere Kühlung aber da kommt ja noch was von evga und co.

Matrix316
2015-06-01, 21:59:17
Natürlich wär es das, bei maximal 8% Vorsprung der Titan X.
Trotzdem war sie nicht unbedingt ein Fehlkauf, bei dem hohen Preis der 980 Ti. Immerhin kann man bis jetzt schon jede Menge Spaß mit der X in GTA und Witcher gehabt haben.
Was heißt hoher Preis der TI?

Die TI liegt ungefähr innerhalb 1-2-3-4% bei vielen Gamebenchmarks mit einer Titan X, währen der Preis näher an der 980 ist.

Klar ich hätte auch gerne eine 980 für 400 Euro und eine Ti für 500 und eine Titan X für 650 Euro oder so, aber das Leben ist kein Wunschkonzert.

Wenn AMDs neue Top Karte schneller als eine Titan X ist und nur halb so viel kostet, dann wird sich bei Nvidia in der Preisliste bestimmt was ändern, aber wenn nicht...

Godmode
2015-06-01, 22:12:50
ich muss doch jetzt meine titan x schön reden :biggrin: die soll etwa ein Jahr halten es sei denn fury ist deutlich schneller mit 8gb.:tongue:

Solange die Furie nicht total Auftrumpft wird mein TX SLI @1,5 GHz bis GP100 hoffentlich durchhalten. :cool:

hardtech
2015-06-01, 22:55:48
Solange die Furie nicht total Auftrumpft wird mein TX SLI @1,5 GHz bis GP100 hoffentlich durchhalten. :cool:
angeber :freak:

Thunder99
2015-06-01, 23:22:54
Alternate hat doch Karten, ich bekomme meine am Samstag von Mindfactory. :)

Was hängt ihr euch überhaupt so auf? Ich verstehe auch die ATiler, bzw AMDler nicht. Freut euch auf die Rebrands und auf Fiji und lasst uns unseren Spaß. Wer die 980 Ti nicht kaufen will, der braucht sie ja nicht kaufen.

Die 980 Ti ist jedenfalls ne feine Karte. Punkt. :)
Wenn du vorher eine R9 270x hattest und dennoch ne nvidia kaufst würden mich mal die Gründe interessieren ;) Unzufrieden? Weil die Zeit bis Fiji hättest du ja warten können da die Karte wohl kaum langsamer als die Ti sein werden wird :)

Rente
2015-06-01, 23:33:41
Hat schon jemand eine Custom-Karte mit 2x8-Pin-Stromanschluss aber Referenz-PCB gesehen?
Die Classified von EVGA hat auch ein Custom-PCB (und ist noch übertriebener im Preis...).

Laut EKWB (WaKü-Hersteller) passt auf die 2x8-Modelle der TitanX-Kühler nicht...
Naja, die 780 Ti konnte auch problemlos 350 Watt mit 1x6-, 1x8-Pin ziehen (die 08/15-Referenz), vielleicht sollte ich mir da nicht so einen Kopf drüber machen. ;(

Martin K.
2015-06-02, 07:20:06
Wenn du vorher eine R9 270x hattest und dennoch ne nvidia kaufst würden mich mal die Gründe interessieren ;) Unzufrieden? Weil die Zeit bis Fiji hättest du ja warten können da die Karte wohl kaum langsamer als die Ti sein werden wird :)

Meine letzte Karte von Nvidia war die 7800GTX im Jahre 2005 und seit dem hatte ich nur noch Radeon Karten im Rechner. Ich war lange Zeit weg und hatte meine X1900XT fast 8 Jahre im Rechner. 2009 für kurze Zeit die Radeon 4890 verbaut, danach wieder zurück zur X1900er. Letztes Jahr habe ich ne alte Workstation mit altem C2Q 9550 für lau abgestaubt und da brauchte ich ne einigermaßen schnelle Karte. So wurde es ne R9 270x.

Ich war immer zufrieden mit ATi, bzw. AMD nur ich wollte einfach wieder mal ne Nvidia haben. Klar hätte ich noch warten können, aber warten kann man ja immer. Sicherlich werden die Preise fallen wenn Fiji Druck macht, aber gibt es überhaupt nen richtigen Zeitpunkt Hardware zu kaufen? Ich habe mir auch keinen Broadwell als CPU bestellt und auf Skylake warte ich auch nicht. Wie gesagt warten kann man immer.

Der Hardware Kauf ist zwangsläufig immer ein herbes Verlustgeschäft mit dem man leben muss. Die 980 Ti wird sicherlich einige Zeit gute Dienste in meinem neuen Rechner verrichten. :up:

(del676)
2015-06-02, 08:28:19
Hmm. Finde die Karte ueberraschend gut. Auch wenn der Launchpreis 100$ ueber dem, der R9 290X damals liegt.
Wenn die TripleSlot Zotac auf unter 650€ faellt, koennte ich schon schwach werden.
Aber zuerst mal sehen was AMD bringt.

Godmode
2015-06-02, 08:39:52
angeber :freak:

Ich muss mir den teuren Schnickschnack halt doch irgendwie schön reden. ;D

Schnoesel
2015-06-02, 08:56:10
Hmm. Finde die Karte ueberraschend gut. Auch wenn der Launchpreis 100$ ueber dem, der R9 290X damals liegt.


UVP der R9 war dann doch bei 499€:

http://www.computerbase.de/2013-10/amd-radeon-r9-290x-test/

Also noch eine gutes Stück unter der Ti. Aber auch ich werde mich letztendlich zwischen TI und Fiffi entscheiden. Der Preis sollte aber auch einigermaßen passen da ich noch ca 100€ für nen Waküblock einrechnen muss.

AffenJack
2015-06-02, 09:02:22
Nur waren 550$ mit Steuern damals 499€. Nun sind 650$ bei uns 700€ dank Eurokurs. Wäre der nicht so bescheiden, könnte man die in Betracht ziehen, aber gerade sind die Preise einfach nur ecklig.

gnomi
2015-06-02, 10:10:29
Die Kursentwicklung liegt ja außerhalb deren Händen.
Aber die Preise sind an und für sich mal extrem hoch.
Andererseits nehmen viele Kunden auch die 740 Euro scheinbar gut an.
Man müsste schon konsequent auch nur bis 400 oder 500 Euro kaufen, anstatt die Entwicklung und diese sich bildende elitäre Exklusivität im Gaming Bereich nur zu bejammern.
Aber das ist mittlerweile dann doch sehr schwer, weil die Firmen einem mit entsprechenden Produkten von der Tastatur bis zum Bildschirm oder Streaming Device und Abo die Kohle aus der Tasche ziehen wollen.

mironicus
2015-06-02, 10:11:18
Unter 700 Euro:
http://geizhals.de/msi-geforce-gtx-980-ti-v801-1283r-a1274978.html

(del676)
2015-06-02, 10:15:15
UVP der R9 war dann doch bei 499€:

UVP war 550$ und 650$ hat die GTX 980Ti.
Dass ich bloederweise in Europa wohne, kann ich dem Hersteller schlecht ankreiden.

Dawn on Titan
2015-06-02, 10:19:19
FALLS BF: Star Wars ne neue Karte braucht, wäre das eine Option.

dargo
2015-06-02, 10:48:09
Unter 700 Euro:
http://geizhals.de/msi-geforce-gtx-980-ti-v801-1283r-a1274978.html
Die Preise sind aktuell eh unwichtig. Wie immer zahlt man in den ersten Tagen den "Deppenaufschlag" drauf. Einfach wenige Wochen abwarten dann sollte die Karte auch zwischen 600 und 650€ liegen. Die UVP der GTX980 lag auch bei 549$ und die gab es dann für knapp über 500€ (kein Custom Design).

Übrigens wirkt sich die Preisreduzierung der 980 langsam aus:
http://geizhals.de/kfa-geforce-gtx-980-98nqh6dhc8xx-a1189818.html?hloc=at&hloc=de

Ich finde die 980Ti sehr gelungen. Mit 6GB genug Speicher für 1440p samt noch guter Reserve und die Leistung ist auch bis 1440p bei aktuellen Games sehr gut. Plus endlich sehr gute Custom-Kühler-Designs. Das "einzige" was stört ist halt der Preis. Aber das kennen wir ja schon von NV. Entweder man arrangiert sich damit oder halt nicht. Was mir bei NV außerhalb der Preise immer noch stinkt... vorerst(?) kein Freesync Support. :P

Edit:
Eine Sache würde mich mal interessieren. Was limitiert Maxwell in Ryse eigentlich so sehr? Der kann sich kaum von Hawaii richtig absetzen. In anderen Games liegt die 980TI grob 40-50% vor Hawaii, in Ryse bloß 18%. Ist die Last in Ryse in irgendwelchen Bereichen besonders hoch? Wenn ja, wo genau? Compute kann es ja nicht sein, da zeigt Maxwell afaik keine Schwächen.

Arcanoxer
2015-06-02, 11:04:32
Die Preise sind aktuell eh unwichtig. Wie immer zahlt man in den ersten Tagen den "Deppenaufschlag" drauf.
Wie immer?
Mein gesamter Rechner ist kanpp ein Jahr alt und ist heutzutage schätzungweise 10-15% mehr Wert.

Die Asus GTX970 Strix wurde am releasetag für 350€ gekauft, aktueller Preis: 365€.

Martin K.
2015-06-02, 11:10:10
Wie immer?
Mein gesamter Rechner ist kanpp ein Jahr alt und ist heutzutage schätzungweise 10-15% mehr Wert.

Die Asus GTX970 Strix wurde am releasetag für 350€ gekauft, aktueller Preis: 365€.

Jep momentan zahlt man auch für CPUs eher mehr als vor einem 3/4 Jahr.

Mein R9 270x habe ich letztes Jahr im August für 154€ gekauft, aktuell bei 169€...

dargo
2015-06-02, 11:10:36
Wie immer?
Mein gesamter Rechner ist kanpp ein Jahr alt und ist heutzutage schätzungweise 10-15% mehr Wert.

Die Asus GTX970 Strix wurde am releasetag für 350€ gekauft, aktueller Preis: 365€.
[ ] ich habe verstanden was ein schwacher Euro bewirken kann.

mironicus
2015-06-02, 11:12:28
In anderen Games liegt die 980TI grob 50% vor Hawaii, in Ryse bloß 18%. Ist die Last in Ryse in irgendwelchen Bereichen besonders hoch? Wenn ja, wo genau? Compute kann es ja nicht sein, da zeigt Maxwell afaik keine Schwächen.

Das ist ein Xbox One-Spiel und somit für CGN optimiert. Zumindest ist das die naheliegenste Erklärung für mich, dass es dann wohl auch deshalb so gut auf AMD-Grafikkarten läuft.

dargo
2015-06-02, 11:15:59
Das ist ein Xbox One-Spiel und somit für CGN optimiert. Zumindest ist das die naheliegenste Erklärung für mich, dass es dann wohl auch deshalb so gut auf AMD-Grafikkarten läuft.
Das kann es aber nicht sein. AC: U ist auch Next-Gen-Only und dort liegt die 980TI 44% vorne. 980TI (Max) dann 51% in 1440p.

gnomi
2015-06-02, 11:17:26
Wäre eine Frage für Coda.
Evolve mit aktueller Cryengine läuft ja vergleichsweise auch nicht ganz so schnell wie anderes auf nvidia.

mironicus
2015-06-02, 11:19:59
Stimmt, die Cryengine läuft sehr gut mit AMD.

dargo
2015-06-02, 11:24:02
Wäre eine Frage für Coda.
Evolve mit aktueller Cryengine läuft ja vergleichsweise auch nicht ganz so schnell wie anderes auf nvidia.
Es geht mit +37%. So gesehen ist bsw. FC4 auch nur 28% schneller. Diese 18% von Ryse fallen ziemlich stark aus dem Rahmen. Eventuell schwankt die Treiberoptimierung auf beiden Seiten auch etwas was zu diesen Verschiebungen stärker führt. CoD ist auch so ein Kandidat, nur in die andere Richtung... 980TI 61% vor Hawaii XT mit 1000Mhz. Das ist schon dann nett und gut spürbar.

Jupiter
2015-06-02, 12:06:50
Bei Star Citizen soll nVidia besser laufen. Und das nutzt mehr die Version von RYSE als von Crysis 3.

aufkrawall
2015-06-02, 13:32:44
http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_980_Ti/23.html
Hier liegt die 980 Ti in 4k immerhin immer noch 32% vor der 290X in Ryse.
Mit dem besseren OC-Potenzial wird man auch in dem Spiel einen deutlichen Unterschied merken.

dargo
2015-06-02, 14:05:12
Also ich sehe da 24%. Und ob der Takt der 290X von 1000Mhz auch gehalten wird ist wohl ungewiss. Bei CB kann man sich bei der 290X (OC) jedenfalls sicher sein.

uweskw
2015-06-02, 14:14:00
Immer noch nichts lieferbar.... wohl doch ein Papier-launch

Greetz
US

aufkrawall
2015-06-02, 14:16:52
Also ich sehe da 24%. Und ob der Takt der 290X von 1000Mhz auch gehalten wird ist wohl ungewiss. Bei CB kann man sich bei der 290X (OC) jedenfalls sicher sein.
Ups, hab aus Versehen die Titan X zum Vergleich herangezogen.

uweskw irrt sich wie üblich, die Karte ist lieferbar:
http://www.hardwareversand.de/6144+MB/239182/Gigabyte+GeForce+GTX+980+Ti%2C+6GB+GDDR5%2C+1x+DVI%2C+HDMI%2C+3x+DisplayPort.art icle

akuji13
2015-06-02, 14:19:00
Als ob der Status grün irgendwas zu sagen hätte. :D

Meine Wasserkühler für die X waren auch ständig vorrätig...angeblich.

aufkrawall
2015-06-02, 14:19:58
Gib mir doch einfach die Kohle und ich probiers bei jedem Shop aus.

akuji13
2015-06-02, 14:21:19
Bestell per Nachnahme. ;)

Raff
2015-06-02, 14:48:43
Hot off the press: Evga Geforce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+: Das erste 980-Ti-Customdesign mit bis zu 1,3 GHz Boost im PCGH-Testlabor (http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-GTX-980-Ti-6G-Grafikkarte-260464/Videos/Evga-GTX-980-Ti-SC-ACX-Video-Review-1160620/)

MfG,
Raff

(del676)
2015-06-02, 15:01:11
Hot off the press: Evga Geforce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+: Das erste 980-Ti-Customdesign mit bis zu 1,3 GHz Boost im PCGH-Testlabor (http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-GTX-980-Ti-6G-Grafikkarte-260464/Videos/Evga-GTX-980-Ti-SC-ACX-Video-Review-1160620/)

MfG,
Raff


Sehr cool! Zwar nur DualSlot, macht aber schon schoen was her.
Bekommt ihr spaeter auch mal die TripleSlot EVGA zum Vergleich?

aufkrawall
2015-06-02, 15:06:04
Ich finds eher ziemlich schwach, dass EVGA das Design offenbar 1:1 von der 980 übernommen hat.
Entsprechend drehen mit dieser die Lüfter wesentlich leiser (wenn sie mal ausnahmsweise nicht kaputt sind).

dildo4u
2015-06-02, 15:21:04
980 TI Kingpin mit Kupferkühler

http://abload.de/img/evga_computex_2015_16pvs3k.jpg

http://www.pcgameshardware.de/Computex-Event-63360/News/Evga-GTX-980-Ti-Kingpin-Kupferkuehler-Skylake-Mainboards-1160612/galerie/2381709/

akuji13
2015-06-02, 16:09:35
Hot off the press: Evga Geforce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+: Das erste 980-Ti-Customdesign mit bis zu 1,3 GHz Boost im PCGH-Testlabor (http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-GTX-980-Ti-6G-Grafikkarte-260464/Videos/Evga-GTX-980-Ti-SC-ACX-Video-Review-1160620/)

Hättest du damit nicht warten können bis ich sie los bin?
Jetzt brennt es mir unter den Fingernägeln sie doch zu testen! :D

Thunder99
2015-06-02, 16:45:03
Meine letzte Karte von Nvidia war die 7800GTX im Jahre 2005 und seit dem hatte ich nur noch Radeon Karten im Rechner. Ich war lange Zeit weg und hatte meine X1900XT fast 8 Jahre im Rechner. 2009 für kurze Zeit die Radeon 4890 verbaut, danach wieder zurück zur X1900er. Letztes Jahr habe ich ne alte Workstation mit altem C2Q 9550 für lau abgestaubt und da brauchte ich ne einigermaßen schnelle Karte. So wurde es ne R9 270x.

Ich war immer zufrieden mit ATi, bzw. AMD nur ich wollte einfach wieder mal ne Nvidia haben. Klar hätte ich noch warten können, aber warten kann man ja immer. Sicherlich werden die Preise fallen wenn Fiji Druck macht, aber gibt es überhaupt nen richtigen Zeitpunkt Hardware zu kaufen? Ich habe mir auch keinen Broadwell als CPU bestellt und auf Skylake warte ich auch nicht. Wie gesagt warten kann man immer.

Der Hardware Kauf ist zwangsläufig immer ein herbes Verlustgeschäft mit dem man leben muss. Die 980 Ti wird sicherlich einige Zeit gute Dienste in meinem neuen Rechner verrichten. :up:
Ausgehend von einer R9 270x wirst du eine Menge Spaß haben mit der Karte, keine Frage :)

Hätte ich noch eine GTX680 wäre es eine Option wenn die Preise sich normalisiert haben. So ist es ein zu geringer Zuwachs meiner R9 290 Vapor-X (für den Preis)

@
Raff: Sehr geiler Video Preview der ACX 2.0 Karte :up: Aber ohne Mod BIOS schätze ich wird auch diese Karte niemals ihr Potential voll entfalten können :/

Dawn on Titan
2015-06-02, 16:57:52
Ich finds eher ziemlich schwach, dass EVGA das Design offenbar 1:1 von der 980 übernommen hat.
Entsprechend drehen mit dieser die Lüfter wesentlich leiser (wenn sie mal ausnahmsweise nicht kaputt sind).

Von außen nicht zu sagen. EVGA Kühler sind meist unter der Haube leicht anders, wobei da es nur die SC ist, würde mich es nicht wundern. Classified und Kingpin werden sicher mehr Kühler haben.

aufkrawall
2015-06-02, 17:34:23
Du siehst doch die Drehzahl im PCGH-Video.

Kartenlehrling
2015-06-02, 18:14:06
980 TI Kingpin mit Kupferkühler



Sieht schon Geil aus,
auch wenn ich an die Kassettendecks aus den 80er denken musste, den Ghettoblaster. (http://bilder.hifi-forum.de/medium/623943/ghetto-blaster_78989.jpg)

Dawn on Titan
2015-06-02, 18:23:07
Du siehst doch die Drehzahl im PCGH-Video.

Rund 200-300 u7min mehr als die 980 ACX, sagt uns nun nichts ob da ne Heatpipe mehr dabei ist oder nicht. (wovon ich aber nicht ausgehe)

MartinRiggs
2015-06-02, 20:17:38
Wirklich ne absolut dünne Vorstellung
http://www.computerbase.de/2015-06/geforce-gtx-980-ti-ueber-30-partnerkarten-die-kaum-lieferbar-sind/

Warum launcht man voreillig wenn die Kacke nicht lieferbar ist?

dildo4u
2015-06-02, 20:27:13
Nvidia kann Chips liefern was die Partner machen ist deren Sache.

https://geizhals.de/?cat=gra16_512&asuch=&bpmax=&v=l&hloc=at&hloc=de&plz=&dist=&sort=p&xf=132_4096~1439_GTX+980+Ti

Sei doch froh das viele neue Kühlungen entwickeln und nicht wie EVGA einfach die 980 Kühlung verbauen nur um schnell am Markt zu sein.Bei 700€ würde ich sher drauf achten das man was Gescheites bekommt.

M4xw0lf
2015-06-02, 20:39:16
Wirklich ne absolut dünne Vorstellung
http://www.computerbase.de/2015-06/geforce-gtx-980-ti-ueber-30-partnerkarten-die-kaum-lieferbar-sind/

Warum launcht man voreillig wenn die Kacke nicht lieferbar ist?
Ja, warum könnte man so etwas nur tun wollen... :upara:

Godmode
2015-06-02, 20:41:54
Wirklich ne absolut dünne Vorstellung
http://www.computerbase.de/2015-06/geforce-gtx-980-ti-ueber-30-partnerkarten-die-kaum-lieferbar-sind/

Warum launcht man voreillig wenn die Kacke nicht lieferbar ist?

Habt etwas Geduld. Bei der TX war die Lieferbarkeit zu Anfang auch nicht gegeben und der Preis recht hoch. Jetzt bekommt man die gute um 999 €.

dildo4u
2015-06-02, 20:45:05
Ja, warum könnte man so etwas nur tun wollen... :upara:

Warum ignoriert ihr das die Karten lieferbar sind? https://geizhals.de/?cat=gra16_512&asuch=&bpmax=&v=l&hloc=at&hloc=de&plz=&dist=&sort=p&xf=132_4096~1439_GTX+980+Ti
Die Verzögerung kommt daher da viele neuen Kühlungen entwickeln.Raff hat schon eine EVGA mit custom Kühler ebend weil es keine Neu Entwicklung ist.

Komplett mit Retail Verpackung also keine Vorserie.

https://youtu.be/Ymi65DFRb2Q

phoenix887
2015-06-02, 20:46:07
Habt etwas Geduld. Bei der TX war die Lieferbarkeit zu Anfang auch nicht gegeben und der Preis recht hoch. Jetzt bekommt man die gute um 999 €.

http://geizhals.de/?fs=titan+x&in=

wo denn? Sehe keine X für 999. Das war doch nur eine einmalige Aktion bei Mindfactory und war auch nur Palit.

Oder verwechselt mit der Titan Black?:freak:

phoenix887
2015-06-02, 21:00:23
Hättest du damit nicht warten können bis ich sie los bin?
Jetzt brennt es mir unter den Fingernägeln sie doch zu testen! :D

Die Werte im OSD überzeugen mich nicht, bin von Hybridkühlung verwöhnt. Ich warte auf Inno3D.

Dann passe ich das Bios an und mit der Kühlung, will ich dann non stop bei 1550mhz sein, so wie meine Non-Ti jetzt, oder ich warte auf Pascal.

Wäre eigentlich quatsch wegen 2gig Vram, aber handelt man immer logisch? Ich bin so leicht manipulierbar;D

hasebaer
2015-06-02, 21:11:11
Warum launcht man voreillig wenn die Kacke nicht lieferbar ist?

Da gibt es nichts voreiliges, es hat System.
Damit nicht jeder kleine Fernost Leaker den Release mit halbgaren drecks Benchmarks versaut.
Man will einen geordneten Release, begleitet von Fachpresse, die dem Kunden ein gesamtheitliches Bild des Produktes geben könnnen.
Und die größte Quelle für handfeste Leaks und Pre-Release Zeug ist der Handel.
Ergo wird der bewust verzögert beliefert.

akuji13
2015-06-02, 21:42:16
Die Werte im OSD überzeugen mich nicht, bin von Hybridkühlung verwöhnt. Ich warte auf Inno3D.

Für eine rein Luftgekühlte Karte mit 2-slot Kühler sind das schon ordentliche Werte.
Dadurch passt sie auch in viele kleine Gehäuse u. a. weil auch die Länge nicht so hoch ausfällt wie bei anderen custom-designs (z. B. einer iChill).

Ich werde die aber ganz sicher nicht gegen meine X die unter Wasser läuft tauschen.

Aktuell ist mein Bedarf auf Umbauten gestillt. :D

phoenix887
2015-06-02, 22:12:34
Für eine rein Luftgekühlte Karte mit 2-slot Kühler sind das schon ordentliche Werte.
Dadurch passt sie auch in viele kleine Gehäuse u. a. weil auch die Länge nicht so hoch ausfällt wie bei anderen custom-designs (z. B. einer iChill).

Ich werde die aber ganz sicher nicht gegen meine X die unter Wasser läuft tauschen.

Aktuell ist mein Bedarf auf Umbauten gestillt. :D


Ok ist ein Argument, bei kleine Gehäuse. Wobei die Frage ist, wie dann die Karte mit weniger Frischluft im Gehäuse zurecht kommt.

Naja, dachte schon, weil du was von Schwach werden geschrieben hast^^

Ich muss das einfach, wie früher machen, nur bei Bedarf aufrüsten, nicht aus langeweile oder Neugier:rolleyes:

akuji13
2015-06-02, 22:23:03
Naja ich hab mir schon eine geordert...ich musste ja. :D

phoenix887
2015-06-02, 22:43:54
oh man:freak:

ilibilly
2015-06-03, 07:19:08
Gibts schon irgendwo benchmarks sli 970 vs 980ti ?
Theoretisch sollte die ti ja gleichauf oder sogar besser abschneiden
Keine MR und 3,5gb vs 6gb wären gute argumente sen sli aufzulösen

akuji13
2015-06-03, 08:41:31
Ich denke ein 970 SLI ist meistens schneller.

http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_Titan_X/9.html

Die Unterschiede Ti zu X sind ja eher marginal.

Godmode
2015-06-03, 08:59:46
Ich denke ein 970 SLI ist meistens schneller.

http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_Titan_X/9.html

Die Unterschiede Ti zu X sind ja eher marginal.

Solange der VRAM nicht ausgeht. Wenn schon SLI dann mindestens mit 6 GB VRAM oder wenns wirklich ein 970 SLI oder 980 SLI sein soll, nur für niedrige Auflösungen geeignet, dafür High-FPS.

akuji13
2015-06-03, 09:01:54
Ich schrieb ja meistens. :wink:

Möchte Shadow of Morder auch nicht auf einer 970 spielen. :D

Raff
2015-06-03, 09:11:15
Ich denke ein 970 SLI ist meistens schneller.

http://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_Titan_X/9.html

Die Unterschiede Ti zu X sind ja eher marginal.

Brrr, verbreitet doch sowas nicht. Ein aus zwei langsamen Karten bestehendes SLI ist niemals einer dicken, hochgetakteten GPU vorzuziehen. Ich würde eine GTX 980 Ti @ 1,5 GHz jedem 970-SLI vorziehen und das auch jedem so raten. Die GTX 970 ist ja schon im Solo zuckelig und das wird im Duett keineswegs besser. ;)

MfG,
Raff

akuji13
2015-06-03, 09:24:37
Du, ich auch. :wink:
Dennoch ist die Aussage bezüglich der reinen Geschwindigkeit nicht falsch.

Und da er ja ein SLI zu haben scheint oder zumindest kennt, dürften ihn die Probleme damit nicht weiter stören.

Martin K.
2015-06-03, 10:10:29
So die von mir bei Mindfactory bestellte 980 Ti ist von Liefertermin 5.6.2015 auf Liefertermin unbekannt geändert worden. :down:

Mal schauen...

Kartenlehrling
2015-06-03, 15:56:11
was ist das für eine Demo die man auf der französischen Seite zu sehen bekommt?

http://www.hardware.fr/medias/photos_news/00/47/IMG0047441_1.jpg
Nvidia dx12 Demo

http://www.hardware.fr/news/14238/computex-precision-x-pret-d3d12-demo-nvidia.html

mironicus
2015-06-03, 17:25:53
Monsterkarte, 32 cm lang, Boost bis 1355 Mhz, 2x8 Pin, Preis liegt nur geringfügig über der UVP des Referenzdesigns.
http://geizhals.de/zotac-geforce-gtx-980-ti-amp-extreme-zt-90505-10p-a1274988.html

SamLombardo
2015-06-03, 17:48:10
Auf die warte ich auch.:smile: Die sollen sich mal beeilen mit der Lieferbarkeit.

teezaken
2015-06-03, 17:55:32
Monsterkarte, 32 cm lang, Boost bis 1355 Mhz, 2x8 Pin, Preis liegt nur geringfügig über der UVP des Referenzdesigns.
http://geizhals.de/zotac-geforce-gtx-980-ti-amp-extreme-zt-90505-10p-a1274988.html
Wie ist diese denn mit dem ACX 2.0+ zu vergleichen? Sprich Temperaturen und Lautstärke.

dildo4u
2015-06-03, 17:58:59
Gibt noch keine Tests zur Zotac laut Raff läuft die EVGA ins Powerlimit lässt nur 10% zu also um 275.Normal sollte die Zotac mher zulassen sonst macht 2X8 Pin kein sinn.

teezaken
2015-06-03, 18:09:23
Gibt noch keine Tests zur Zotac laut Raff läuft die EVGA ins Powerlimit lässt nur 10% zu als um 275.Normal sollte die Zotac mher zulassen sonst macht 2X8 Pin kein sinn.
Das hatte ich mir auch schon gedacht, wäre ja auch logisch.
Nur wenn die Karte für die selben Ergebnisse wie die ACX 2.0+ einfach wie ein Jet klingt und trotzdem heißer laufen würde (wovon ist aber nicht ausgehe), wäre das schon ein Negativpunkt für mich.^^

LSSJBroly
2015-06-03, 20:42:37
Falls jemand schon eine Karte hat, bitte mal das BIOS hochladen. Würde mir das gerne mal ansehen (obwohl es sich nicht all zu sehr von dem der TX unterscheiden wird)

dildo4u
2015-06-03, 22:38:39
EVGA 980Ti Hybrid - Performance Review

https://youtu.be/qtRqmzRMar8

phoenix887
2015-06-03, 22:49:52
Ah mein Feund. Ziehe mir gleich mal das Video rein.

dildo4u
2015-06-03, 22:52:22
Leider nur ein Standard PCB naja zumindest soll sie leise sein.Die Kühlung hätte noch massig Spielraum.

aufkrawall
2015-06-03, 23:05:20
Standard-PCB reicht dicke, zumindest mit Bios-Mod (wobei es ja kein Standard-Bios sein müsste).

phoenix887
2015-06-03, 23:21:42
Habe mich mal bei EVGA zur info per Email eingetragen, wenn die Karte lieferbar ist.

Er sagt EVGA wäre der einzigste Nvidia Partner mit Hybridlösung. Verkauft Inno3d keine Karten in US?

Klar geht noch mehr. Habe bei meiner non ti 1550 dauerhaft. Nach PCGH Anleitung, das bios angepasst und gut ist. Mit Max. Spannung nicht höher wie 60Grad.

Müsste mit der EVGA auch gehen. Wäre dann zufrieden und schneller wie eine X.

KK Kingpin
2015-06-03, 23:46:29
Habe mich mal bei EVGA zur info per Email eingetragen, wenn die Karte lieferbar ist.
(...)


Deren "Notify-System" funzt leider so gut, wie Griechenlands Schuldenpolitik. Bei ernsthaftem Interesse rate ich zur täglichen F5-Routine ;)

phoenix887
2015-06-04, 03:41:38
OK danke für den Tipp.

bardh
2015-06-04, 08:50:26
GTX 980 TI übrigens in der Schweiz in mehreren Shops lieferbar. Siehe toppreise.ch.

mironicus
2015-06-04, 10:22:54
50 Grad bei 1485 MHz durch die Hybridkühlung und leise. :D

Traxx
2015-06-04, 10:49:33
Gefällt mir auch sehr gut das Kärtchen...

akuji13
2015-06-04, 11:33:32
Optisch gefällt sie mir nicht so, aber die Leistungsdaten überzeugen.

Irgendwie witzig das die Hersteller das übernehmen was user schon vor langer Zeit umgesetzt haben. =)

(del676)
2015-06-04, 12:13:08
Chiptakt: 1253MHz, Boost: 1355MHz
Bauweise: Triple-Slot

Genau so muss das sein :)

Auf Grafikkarten Wakues draufschnallen hab ich laengst aufgegeben, lieber hol ich mir ne TripleSlot Karte.
Dann faellt der naechste Graka Wechsel auch nicht so schwer.

Traxx
2015-06-04, 12:21:30
Auf Grafikkarten Wakues draufschnallen hab ich laengst aufgegeben, lieber hol ich mir ne TripleSlot Karte.
Dann faellt der naechste Graka Wechsel auch nicht so schwer.

Geht mir ähnlich, aus Zeitgründen hab ich im Moment auch keine Komplettwakü mehr.

Die CPU läuft über AIO, da wäre eine Graka mit guter AIO ab Werk wie die Hybrid schon nice - und vom Handling kaum aufwändiger als mit Lukü. Kommt beim Wechsel ja einfach alles raus.

OT: Das im Link von dildo4u laufende Wakü-System hat irgendwie aber gerade meine Lust eine neue Komplettwakü zu bauen entfacht :D
Resp. das hier: https://www.youtube.com/watch?v=sEO1ZZTA0d4 ;D

yamo
2015-06-04, 12:31:52
Ist schon ´ne leckere Karte, die 970 SLI in vielen Situationen kassieren kann und wird.
Für mich aber den Aufwand nicht wert, da ich fast alle Games in 4K mit fxaa spielen kann und ich nicht gewillt bin, soviel Geld für eine leicht verbesserte Performance rauszublasen.
Hier gehe ich dann gerne Kompromisse bzgl. der BQ ein, obwohl diese oftmals auch nur in Standbildern mit Lupe nachgewiesen wird. Wichtig ist: kein Tearing. Und das kommt halt bei SLI vor und ist eine Sache der Einstellungen inGame/Treiber. Aber lösbar.
Sorgenfreies, bezahlbares 4k Gaming kommt erst mit Pascal Ende 2016, AMD wird auch nicht richtig kontern können. Also warten wir´s ab. Just my 2cents

P@trick
2015-06-04, 18:11:43
Habe mich mal bei EVGA zur info per Email eingetragen, wenn die Karte lieferbar ist.

Er sagt EVGA wäre der einzigste Nvidia Partner mit Hybridlösung. Verkauft Inno3d keine Karten in US?

Klar geht noch mehr. Habe bei meiner non ti 1550 dauerhaft. Nach PCGH Anleitung, das bios angepasst und gut ist. Mit Max. Spannung nicht höher wie 60Grad.

Müsste mit der EVGA auch gehen. Wäre dann zufrieden und schneller wie eine X.

Wie sind denn die Temps der VRMs bei dir?
Bei meiner GTX 780TI CU II und etwas erhöhter Spannungund(und forderdenGames) und GPU Temp um(unter) 80°C sind Voltage R. gerne mal um 4-5-6-97 C°.Also ich stelle es so ein ,für mich "brauchen" die nicht 100°C zu überschreiten.
Gut, einerseits braucht meine Karte eh schon mehr als die Ref. und zweitens ist es auch eine Geforce xx0 und nicht XX4,anderseits könnte es sein, dass der Direct Exhaust,wie bei dir, das besser händelt.Aber ein Vergleich,wie gesagt,passt natürlich nicht aufgrund der versch.TDP(s?).

dildo4u
2015-06-04, 19:25:04
Stromversorgung der Kingpin 980 TI

http://abload.de/img/evga-geforce-gtx-980-a3spw.png


GALAX GeForce GTX 980 Ti HOF

http://abload.de/img/galax-geforce-gtx-980dfoph.jpg

GALAX GeForce GTX 980 Ti HOF EX WC

http://abload.de/img/galax-geforce-gtx-9808es96.jpg

http://abload.de/img/galax-geforce-gtx-98075s8m.jpg


http://wccftech.com/galax-unveils-geforce-gtx-980-ti-hof-wc-gtx-980-ti-hof-cards-white-colored-highly-modified-pcbs/

dargo
2015-06-04, 19:56:27
Sehe ich da bei der Galax 18 Phasen und einer Stromversorgung bis zu 525W? X-D

Darkman.X
2015-06-05, 01:40:52
525W, was für eine Übertaktung wird dort angwendet? Das macht der Chip doch nie und nimmer mit, egal ob mit WaKü oder nicht. Also das vermute ich zumindest.

Genauso die Kingpin mit 450W und LuKü. Unabhängig von der Übertaktung frage ich mich doch, wie das selbst ein Custom-Kühler mit vertretbaren Geräuschpegel kühlen soll?

dildo4u
2015-06-05, 01:56:56
Das sind 3D Mark Rekord Karten Prestigeprodukte um die komplette Marke hervorzuheben.Ist halt Marketing daher nutzen EVGA ja auch Kingpin als Name und die Galax spielt auf die 3D Mark Hall of Fame an.


Titan X geht Richtung 2ghz,diese dann vermutlich auch mit Stickstoff Kühlung.

http://www.kitguru.net/components/graphic-cards/anton-shilov/nvidia-geforce-gtx-titan-x-hits-2ghz8-2ghz-with-liquid-nitrogen/

CompuJoe
2015-06-05, 04:15:48
Sehe ich da bei der Galax 18 Phasen und einer Stromversorgung bis zu 525W? X-D

Sind 19, ich schätze 3 für den Speicher (links oben) und 16 für die GPU

shai Halud
2015-06-05, 05:14:53
Na, genau genommen sind es acht "ge-doubelte" Phasen für die GPU.

Malabolge
2015-06-05, 08:09:14
Sind 19, ich schätze 3 für den Speicher (links oben) und 16 für die GPU

Puuhhh, und ich dachte der extra 6-polige wäre nur für die Lüfter :biggrin:
und einmal 8-pol für die Wasserkühlung :tongue::wink:

Dural
2015-06-05, 09:59:22
Die Galax gefällt mir noch, wir aber wohl nicht nach Europa kommen?

4Fighting
2015-06-05, 11:35:30
Die Galax gefällt mir noch, wir aber wohl nicht nach Europa kommen?

kfa2 vertreibt die HOFs idr in Europa

Raff
2015-06-05, 12:18:53
Aber nicht jedes Galax(y )-Wahnsinnsdesign schafft es über den großen Teich. ;)

MfG,
Raff

4Fighting
2015-06-05, 12:34:07
solange die chips nicht brutal selektiert werden, bringt so ein OC Design vielleicht +50mhz für den Otto-Normal User

Raff
2015-06-05, 12:40:18
Jo. Wobei ein Triple-Slot-Kühler inklusive "unlocked" BIOS wohl auch etwas mehr brächte. Die Power-Platinen werden immer von der Kühlleistung zurückgehalten und teilweise, zumindest ohne Mods, auch von ihrem BIOS. Ich persönlich fand's spannend, was man einer Evga GTX 980 Classified (http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-980-Grafikkarte-259282/Specials/Evga-GTX-980-Classified-OC-Test-1153148/) entlocken kann, wenn man ein offenes BIOS aufspielt (IIRC 800W TDP :ugly: ).

MfG,
Raff

Dural
2015-06-05, 12:58:37
EVGA ist auch nix, frage mich schon lange wie so die so einen guten Namen haben, an ihrer Hardware kann es sicher nicht liegen, da überzeugt schon seit Jahren keine Grafikkarte mehr.

Der Support und die Garantie Leistung sollen gut sein, da ich aber quasi nie Garantie fälle habe (Ausser bei der 290X die alle paar Monate kaputt gehen, die aktuelle die ich auf WaKü umgebaut habe läuft komischerweise jetzt schon länger...) kann ich das nicht beurteilen.


Meine Gigabyte Gaming macht aus der Verpackung ohne Änderungen 1600/2100MHz benchtakt sogar etwas mehr, die braucht dafür keine 800Watt Bios ;) OK der Chip dürfte wohl auch gut sein...

horn 12
2015-06-05, 13:19:35
Also Hardlaunch war dies keiner, zumindest nur ein äußerst magerer mit geringen Stückzahlen pro einzelnen Shop.
Vor Ende nächster Woche kommt da wenig Bewegung ins Spiel.

Zudem scheint sich ein weiterer NICHT Hardlaunch am 16.ten Juni anzukündigen.

Raff
2015-06-05, 13:41:50
EVGA ist auch nix, frage mich schon lange wie so die so einen guten Namen haben, an ihrer Hardware kann es sicher nicht liegen, da überzeugt schon seit Jahren keine Grafikkarte mehr.

Der Support und die Garantie Leistung sollen gut sein, da ich aber quasi nie Garantie fälle habe (Ausser bei der 290X die alle paar Monate kaputt gehen, die aktuelle die ich auf WaKü umgebaut habe läuft komischerweise jetzt schon länger...) kann ich das nicht beurteilen.

Ich finde sowohl die Evga 980 SC als auch die 960er gut. Wobei man hier schon etwas von defekten Lüftern lesen konnte – das kann aber immer passieren.

Meine Gigabyte Gaming macht aus der Verpackung ohne Änderungen 1600/2100MHz benchtakt sogar etwas mehr, die braucht dafür keine 800Watt Bios ;) OK der Chip dürfte wohl auch gut sein...

Für 1.600 MHz, egal wie stabil, brauchst du einen sehr guten ASIC und das ist immer Glück. Rockstable geht das ab Werk schon gar nicht. Es gibt unzählige Karten, die nicht mal 1.500 MHz dauerhaft schaffen: http://extreme.pcgameshardware.de/quickpolls/365709-gtx-980-970-nutzer-wie-gut-laesst-sich-euer-modell-uebertakten.html

MfG,
Raff

akuji13
2015-06-05, 14:05:18
Der Support und die Garantie Leistung sollen gut sein

Also mir reicht das für einen guten Namen (und das ich die Kühler wechseln darf).

GB hatte das zumindest in meinem Fall nicht zu bieten.
Bei den Lüftern bzw. deren Ansteuerung glänzt GB auch nicht, die Windforce waren mir alle zu laut.

Hatte zwei 980er von denen, die sind ganz schnell rausgeflogen.

Raff
2015-06-05, 14:35:23
Gigabyte hat dafür recht "perverse" Powertargets, die GTX 980/970 G1 Gaming dürfen beispielsweise 250 Watt schlucken und boosten daher in Spielen konstant auf mehr als 1.300 MHz (IIRC). Diese Platinen machen sich mit verbesserter Kühlung daher gut beim Übertakten.

MfG,
Raff

akuji13
2015-06-05, 14:44:34
Dann kann man aber auch schon wieder zu den Zotacs greifen, die haben noch mehr.

Dural
2015-06-05, 16:03:14
Die Gaming hat nur 250Watt? Kann doch gar nicht sein, meine rennt nie ins PT. :rolleyes:

Ich hatte diverse 980 Ref. und da scheinen die 1450-1500MHz wirklich die Grenze zu sein.
Ich ging bei der G1 immer davon aus das die einfach schon so besser läuft, wie gesagt mehr PT, besserer Kühler und natürlich auch bessere Spannungsversorgung.


Seit dem ich eine 8800GTX "OC Version irgend was" von EVGA hatte, die sage und schreibe kein einziges MHz mehr mitmachte ist mir die Firma ziemlich unsympathisch.
Zudem ich früher Beruflich dutzende "SC und "SSC" in den Händen hatte, die liefen im Durchschnitt nicht besser als irgend welche Standard Versionen von Hersteller Xy.

Thunder99
2015-06-05, 16:30:15
Die Gaming hat nur 250Watt? Kann doch gar nicht sein, meine rennt nie ins PT. :rolleyes:

Ich hatte diverse 980 Ref. und da scheinen die 1450-1500MHz wirklich die Grenze zu sein.
Ich ging bei der G1 immer davon aus das die einfach schon so besser läuft, wie gesagt mehr PT, besserer Kühler und natürlich auch bessere Spannungsversorgung.


Seit dem ich eine 8800GTX "OC Version irgend was" von EVGA hatte, die sage und schreibe kein einziges MHz mehr mitmachte ist mir die Firma ziemlich unsympathisch.
Zudem ich früher Beruflich dutzende "SC und "SSC" in den Händen hatte, die liefen im Durchschnitt nicht besser als irgend welche Standard Versionen von Hersteller Xy.
G1 hat ja die neuste Windforce Creation. Drüfte 300W+ abführen können. Und das Gigabyte deren G1 Modelle die fettesten PT mitgeben düfte seit dem GTX980/970 Release klar sein :). Nur Zotac hat hier mehr für den User "freigeschalten"

Dural
2015-06-05, 17:52:37
ich hätte auch auf 300Watt+ getippt, ich weis es aber ehrlich gesagt selber nicht mehr genau, dieses System lief schon seit Monaten nicht mehr. :rolleyes:

teezaken
2015-06-07, 19:42:59
Also die Lieferzeiten sind ja fast schon astronomisch.... nur noch 1-2 Wochen Vorfreude yay!! xD
Aber ich stimme den Leuten zu die behaupten es sei nur Paper Launch um AMD zuvor zukommen.^^
Ahja und wie sieht es eigentlich mit Batman aus das ja mit der GPU kommt? Kann ich den Coupon Code auch nach dem Release bei Nvidia aktivieren?
Weil Lieferzeit. :p

hasebaer
2015-06-07, 20:00:31
Du kannst doch jederzeit eine GTX 980Ti kaufen?!

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/attachment.php?attachmentid=52150&stc=1&d=1433700047

Martin K.
2015-06-07, 20:01:17
Es ist schon wirklich sehr mies, vereinzelt sind Karten lieferbar, meine EVGA hat noch immer keinen Liefertermin.

WaKü, Case schon alles zu Hause, nur die Hardware fehlt mir noch...:down: Bestellt wäre ja alles. ;)

akuji13
2015-06-07, 20:05:27
Wenn du sowieso auf WaKü gehst könntest du doch jede EVGA nehmen.

TobiWahnKenobi
2015-06-07, 20:29:15
lustige preise.. bei geizhals.. mir wurden schon 980Ti für 690€ angeboten.


(..)

mfg
tobi

-=Popeye=-
2015-06-07, 20:31:09
Würde einfach eine nehmen die auch verfügbar ist, EVGA hin oder her.

cR@b
2015-06-07, 23:10:15
Es ist schon wirklich sehr mies, vereinzelt sind Karten lieferbar, meine EVGA hat noch immer keinen Liefertermin.

WaKü, Case schon alles zu Hause, nur die Hardware fehlt mir noch...:down: Bestellt wäre ja alles. ;)

Find ich sogar noch gut im Gegensatz zur TX aber gut ist doch nur der Ausschuss und lange genug haben sie den Release ja auch zurück gehalten, demnach sollte die Verfügbarkeit ganz klar vorne liegen im Vergleich zur TX.

Denke da werden einige zuschlagen, wenn die Preise leicht nach unten gehen!

Matrix316
2015-06-07, 23:46:38
Wenn du sowieso auf WaKü gehst könntest du doch jede EVGA nehmen.
Genau. Gerade wenn man eh wasserkühlen will, kann man ruhig und sollte auch IMO das Referenzdesign nehmen, weil wer weiß was die Custom Karton so für Platinenaufbauten haben.

Und da sind ja genügend überall lieferbar. Kosten halt alle um die 740-750 aber ehrlich gesagt, würde ich lieber 750 für eine TI bezahlen, als 550 für eine 980. Da ist das P/L Verhältnis bei der TI viel besser. Also relativ gesehen. Gerade im Vergleich zur Titan X.

Martin K.
2015-06-08, 07:05:44
Die von mir bestellte EVGA ist Referenzdesign. ;)

Ich warte heute noch ab und ändere dann meine Bestellung dementsprechend! :)

edit:

So Bestellung storniert und Gainward 980 Ti lagernd geordert. :up:

SamLombardo
2015-06-09, 11:00:00
Was meint ihr, wann man mit verfügbaren Custom Designs rechnen kann? Wird das noch im Juni?