PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PS3 - The Last of Us


Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9

msilver
2013-06-17, 10:47:42
wenn ich mir so die ganzen videos im netz ansehe muss ich feststellen das die steuerung beim ballern etc nervig ist mit dem gamepad? keiner der zocker kann vernüngtig aimen oder aber die steuerung ist verdammt schwammig?

bsp.: http://www.youtube.com/watch?v=5uyYZOgqc_o

GBWolf
2013-06-17, 10:53:47
Die Figuren wackeln eh grundsätzlich mit den Waffen rum. (jedenfalls im SP)

Sven77
2013-06-17, 10:57:20
Das ist imho so gewollt, wenn ich wie in Uncharted da Headshot nach Headshot verteilen könnte, wären die Gegner überhaupt nicht bedrohlich.

Iceman346
2013-06-17, 11:01:24
Mit 2 Punkten in Weapon Sway wackelt man zwar nicht mehr aber die meisten Gegner bewegen sich recht unvorhersehbar (besonders die Infizierten) darum ist exaktes Treffen nicht ganz einfach.

Schwammig finde ich die Steuerung nicht, aber es ist halt Gamepad und scheinbar nur mit sehr geringer Zielhilfe. Mit Maus wären viele Situationen im Spiel deutlich leichter.

msilver
2013-06-17, 11:12:52
das meinte ich... als pc zocker habe ich bei den videos immer das bedürfniss mit meiner maus schnell zu helfen, alles platt zu machen ^^....

und hey, ich habe uncharted versucht, mit gamepad, etwas zu treffen war da schon für mich schwer.

ich glaube ich sollte mich einfach daran gewöhnen und mir die ps3 und ps4 zulegen und gar kein pc mehr zocken, in der hoffnung das ich irgendwann "gut" mit dem gamepad "aimen" kann.

Lurtz
2013-06-17, 11:17:45
Bin jetzt aus dem Hochhaus in der Stadt wieder raus (glaube 22%) und muss als erstes Zwischenfazit leider auch ziehen, dass der Funke nicht so richtig überspringen will, irgendwie fehlt was. So herausragend und atmosphärisch, wie die Story durch Ingame-Cutscenes erzählt wird, so sehr fällt doch meines Erachtens das Leveldesign ab, da ist man von ND einfach mehr gewöhnt. Auch die Texturen und Lichteffekte sind größtenteils gegenüber UC3 ein leichter Rückschritt. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich vermuten, dass das Game etwas gerushed veröffentlicht wurde, um Kapazitäten für andere Projekte freizuschaufeln.

Ist natürlich alles Meckern auf sehr hohem Niveau und wie gesagt nur ein Zwischenfazit. Aber GotY mag mir gegenwärtig noch nicht in den Sinn kommen.
Gerade das Leveldesign finde ich wieder hervorragend, kaum ein Entwickler baut solch organische Schlauchlevel wie Naughty Dog.

msilver
2013-06-17, 11:32:26
organische Schlauchlevel ist gut ausgedrückt! (y)

RMA
2013-06-17, 12:02:21
das meinte ich... als pc zocker habe ich bei den videos immer das bedürfniss mit meiner maus schnell zu helfen, alles platt zu machen ^^....

und hey, ich habe uncharted versucht, mit gamepad, etwas zu treffen war da schon für mich schwer.

ich glaube ich sollte mich einfach daran gewöhnen und mir die ps3 und ps4 zulegen und gar kein pc mehr zocken, in der hoffnung das ich irgendwann "gut" mit dem gamepad "aimen" kann.

Ist alles nur eine Frage der Gewöhnung und wie es gemacht ist. GTA4 oder Max Payne 3 z. B. bleiben für mich bis zum Ende ein Krampf auf der Konsole, bei UC1–3 geht es mit etwas Übung ziemlich gut, bedenkt man, wie ballerlastig die Spiele sind. Anfangs flog der Controller auch schonmal an die Wand, mittlerweile verteile ich nur noch Headshots. :) Aber klar, es wird nie so gut, wie man es als alter PC-Zocker gewöhnt ist.

Bei TLOU ist es wieder etwas anders, die Gegner sind schwer berechenbar und das Aiming generell m. E. auch mit Absicht erschwert, um Feuerwaffen nicht so in den Vordergrund treten zu lassen.

Gerade das Leveldesign finde ich wieder hervorragend, kaum ein Entwickler baut solch organische Schlauchlevel wie Naughty Dog.

Da hast du ganz sicher Recht. Gestört hat mich vor allem der Anfang, also die Gegend vor der „Stadtgrenze“ mit den sehr kleinen Verhältnissen, da fühlte man sich eher so an Shooter der Prä-Far Cry-Ära erinnert, die Reminiszenzen hinsichtlich Half-Life 1/2, ein bisschen auch Fallout 3 sind für mich auch allgegenwärtig. Wobei das natürlich auch ähnlich dystopische Settings sind.

Es sind für mich eher so Kleinigkeiten wie Props, Texturen und Qualität der Shader, wo das Spiel bisher ein bissl gegenüber UC3 abfällt. Dafür hat man sich bei den Charakteren nochmal gesteigert und ist jetzt m. E. auf Heavy Rain-Niveau, insofern war dieses Austarieren vielleicht auch eine bewusste Entscheidung.

Storm007
2013-06-17, 12:33:00
Ich bin auch schon ziemlich weit so 70 Prozent. Ich finde es richtig gut. Geile Atmosphäre, es sieht sehr gut aus auf meibem neuen Fernseher, die farben der sound über Anlagen. ND weiter so. Sehr viel besser als Resi 6 oder Dead Space 3. Erinnert schön an Walking Dead.

John Williams
2013-06-17, 12:38:59
wenn ich mir so die ganzen videos im netz ansehe muss ich feststellen das die steuerung beim ballern etc nervig ist mit dem gamepad? keiner der zocker kann vernüngtig aimen oder aber die steuerung ist verdammt schwammig?

bsp.: http://www.youtube.com/watch?v=5uyYZOgqc_o

Ohne das Video gesehen zu haben, beim Zielen wackelt das Fadenkreuz etwas hin und her, was man mit dem aufstufen eines Skills, komplett abschalten, Ansonsten finde ich das aiming, wie gewohnt geschmeidig, keine Probleme hier.

beats
2013-06-17, 14:20:43
Mich interessiert ob der Titel vielleicht verfilmt werden könnte? Warum wird die Spannungsdichte und Anspannung eines Charakters in Filmen oftmals schlechter transportiert als in den Zwischensequenzen bei Naugty Dogs Titeln?

In der Sequenz wo Joel bei seinem Freund auftaucht und nach dem Auto fragt, ist der Dialog extrem glaubwürdig. Auch als Ellie mehrfach einfällt, dort stimmt so ziemlich alles. Schnitte, Kamera, Timing.
Alles.



Mir fällt kein Film ein der das so gelungen macht. Liegt vielleicht daran das im Film der Dialog für den Zuschauer verständlich und nachvollziehbar sein muss?

GBWolf
2013-06-17, 14:23:00
Es gibt unzählige Filme die das so gut machen.

Aber hast recht die Stelle ist sehr gut, die deutsche Synchro ist da auch absolut Top!

Abnaxos
2013-06-17, 14:47:05
Für ein Spiel hat es wirklich einige aussergewöhnliche Dialoge und Szenen, das stimmt. David Cage wird wohl gerade grün vor Neid. ;)

Aber dass es solche Szenen in Filmen nicht gebe, halte ich dann doch für etwas gewagt. Der Standard ist diesbezüglich bei Filmen üblicherweise doch deutlich höher, als bei Spielen. Bei Spielen ist man halt aktiver dabei, das kann den Effekt durchaus auch etwas verstärken.

Edit: A Propos David Cage – haben er bzw. Quantic Dream evtl. auch ihre Finger drin gehabt? Mir ist das nämlich kürzlich erst bei Remember Me aufgefallen, dort haben sie laut Abspann ein wenig geholfen. Es scheint also durchaus vorzukommen, dass sie ihr Know-How "ausleihen". Hat jemand beim Abspann von TLoU darauf geachtet?

tilltaler
2013-06-17, 15:10:07
http://www.computerandvideogames.com/409654/interviews/how-ico-informed-the-last-of-us/

ich zitiere passend hierzu (film/spiel storytelling thematik) einfach nochmal das sehr lesenswerte interview.

Iceman346
2013-06-17, 17:33:39
Das Interview hab ich schonmal gelesen irgendwann. Die dort zitierte Szene (wo man irgendwas abseits des Pfades untersucht und wenn man wiederkommt will Ellie einem was erzählen) hatte ich, allerdings gab es keine Möglichkeit der Interaktion. Joel hat bei mir automatisch irgendwas von "später" gesagt und das wars.

War das bei anderen Leuten auch so? Wurde bisher im Spiel auch nicht wieder aufgegriffen.

Abnaxos
2013-06-17, 17:43:48
War bei mir genau so.

L233
2013-06-17, 18:44:52
Mich interessiert ob der Titel vielleicht verfilmt werden könnte?
Jo, und am besten mit Ellen Page (http://2.bp.blogspot.com/-V2-Om8Mo5_k/T9GiqHzYFjI/AAAAAAAAAW4/ssoCNRvmm8A/s1600/Ellie.jpg) :freak:

John Williams
2013-06-17, 18:45:05
Sammel Trophäen sind verbugt. Hab jetzt alle Firefly Anhänger, aber keine Trophäe.
Und die Plünderer Trophy bekam ich obwohl ich noch nicht alle Artefakte hatte. Eins fehlt noch.

John Williams
2013-06-17, 19:05:32
Neuer account ohne schummeln. :)

Spiele es mehr mals. Muss ja für Platin ein paar mal mehr spielen. Habe auf leicht gespielt zwecks genießen ;)

Das heisst? Deine Trophies sind alle nur beschiss?

StevenB
2013-06-17, 19:12:13
Das heisst? Deine Trophies sind alle nur beschiss?

Nein, ich hab aber zu viel beschissen. Darum der Neuanfang, mehr gerne über PN. Ich Spiel nur noch das was ich wirklich will.

Ja sammelte Trophäen sind verbugt. Bzw. Schwierigkeits Trophäen auch.

Silentbob
2013-06-17, 20:13:27
Es ist zu warm zum zocken. Spiel liegt erstmal auf Eis (hoho brüller). Mir geht es da wie Sven.

tilltaler
2013-06-17, 20:14:31
sind euch trophy's etwa wichtig? :confused:

kann einer dazu was sagen:

Something that will no doubt be familiar to Naughty Dog fans are the unlockables: These range from different render modes, to concept art, and even different skins/clothing for Joel and Ellie, with Ellie having access to Naughty Dog t-shirts, a Jak & Daxter hoodie, a Daxter backpack, Jak goggles, and more.

wie kann man sich die render modes vorstellen? sin city style, alles b&w nur blut rot? :D habt ihr schon skins gesehn? gut gemacht?

@Iceman346, Abnaxos: schade... vielleicht kriegt man sie doch irgendwie dazu? wäre doch seltsam, wenn gerade die zitierte stelle nicht komplett wäre.

Silentbob
2013-06-17, 20:30:25
Gab es in Uncharted auch schon, Comic Style, Schwarz Weiss und so weiter. War ein nettes Gimmick, mehr aber auch nicht.

tilltaler
2013-06-17, 20:32:17
kenne die aus uncharted, meinte eher obs was "the last of us spezifisches" gibt... also zb. passend zur thematik, oder ob die irgendwie anders "funktionieren"?

edit: is heiss, ich hoff man versteht mich. :D

GBWolf
2013-06-17, 21:02:25
Lest ihr auch immer alle Nachrichten? Beisp. von ish?

John Williams
2013-06-17, 21:09:33
sind euch trophy's etwa wichtig? :confused:

kann einer dazu was sagen:



wie kann man sich die render modes vorstellen? sin city style, alles b&w nur blut rot? :D habt ihr schon skins gesehn? gut gemacht?

@Iceman346, Abnaxos: schade... vielleicht kriegt man sie doch irgendwie dazu? wäre doch seltsam, wenn gerade die zitierte stelle nicht komplett wäre.

Das lustige ist, ich hab noch immer nicht rausgefunden, wo man die auswählen kann. Dafür find ich die Galerie wieder Geil. Uncharted 1-3 Konzepts sind meine FAVs, hier sind auch richtig geile dabei.

John Williams
2013-06-17, 21:15:05
War bei mir genau so.

Wo? Welcher Level? Mir fehlt nur noch ein Dialog.

GBWolf
2013-06-17, 21:22:14
Nochmal Lob. Der DTS 5.1 Sound ist so scheissgeil. Wenn hinter nen Klicker, oder einer ueber Bretter rennt und die Schusssounds herrlich :-D

StevenB
2013-06-17, 21:27:51
Lest ihr auch immer alle Nachrichten? Beisp. von ish?

Jap, der Hammer oder? So viele kleine Geschichten, so gut erzählt. Mit der Hoffnung das einer von denen noch lebt und man sie vielleicht treffen kann.

Spiele es leider nur in Stereo. Eine Anlage war eigentlich schon länger mal fällig..

Silentbob
2013-06-17, 23:49:39
Ich hoffe ja auf eine gepimpte PS4 Fassung.

msilver
2013-06-18, 00:03:11
ich auch!!!!

Kira
2013-06-18, 00:09:21
habs nun auch durch:

es fängt gut an und wird immer besser. vor allem grafisch legt es nachher einfach unglaublich zu und es ist einfach wunderschön. der sound genau so perfekt. als fan von twd habe ich jede minute genossen. die charaktere sind 1a sympathisch und glaubwürdig.

das ende ist auch schön... interessant:

klare 10 v 10. ob es das beste ps3 spiel ist? dazu waren gow3 und uncharted 2/3 zu gut. teilen sich imo alle den 1. platz. aber es setzt neue maßstäbe in vielen sachen. zeigt wozu spiele in der lage sind.

unglaublich ist die spielzeit!

was meint ihr bzgl. dem ende: Teil 2 möglich? Ellie wurde angelogen... finde das traurig und zugleich froh, weil man sie lieb gewonnen hat. traurig auch, dass sie es wollte... der menschheit zuliebe

tilltaler
2013-06-18, 00:23:29
Ich hoffe ja auf eine gepimpte PS4 Fassung.

ich auch!!!!

das spiel ist nicht mal ne woche draußen, war ~vier jahre in der entwicklung, bekommt nicht zuletzt wegen der optischen präsentation bestnoten (über 30x 100%) und ihr hofft auf eine "gepimpte ps4 fassung"?!

da kann man ja schon fast froh darüber sein, dass naughty dog "nie vorhatte das spiel auf der ps4 zu veröffentlichen"...

ist das normal kurz vor ner neuen konsolengeneration? ich dachte ich wär im konsolenforum. :tongue:

dildo4u
2013-06-18, 00:31:03
Das Game ist zu anspruchsvoll für die PS3,ne PS4 Version macht schon Sinn,Uncharted 2-3 lief z.b ziemlich gut das hier dropt ordentlich Frames.

http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-the-last-of-us-tech-analysis

Mich graut es schon vor GTA5,ist halt schade wenn solche genialen Games unter solcher Performance leiden.Die Vision dieser Games geht weiter als es die Hardware zulässt.

TheCounter
2013-06-18, 01:47:45
Habs jetzt auch durch. 17 Stunden auf Schwer.

Tja was soll ich sagen? Naughty Dog :massa: :massa: :massa: :massa: :massa:

Erzählung & Inszenierung sind das beste was ich je in einem Videospiel gesehen habe, einfach nur der Wahnsinn. Das Spiel macht einfach soo viel richtig und die wahnsinnigen Details...

Es gibt so viele ultra schöne (und traurige) Momente in dem Spiel, das man gar nicht mehr weis woran man sich als erstes Erinnern soll. Ich bin einfach nur Baff, Naughty Dog hat hier ein Meisterwerk geschaffen das mit absoluter Sicherheit in die Videospielgeschichte eingehen wird.

Danke ND, für dieses unvergessliche, unglaubliche Abenteuer auf das ich schon so lange gewartet habe :massa: :massa:

dildo4u
2013-06-18, 02:00:24
Jup 10/10 viel Erwachsener als Uncharted,erstaunlich auf welchem Level,die so verschiedene Games abliefern können.Auch bemerkenswert in einem Interview haben sie gesagt,an mindestens 3 Stellen im Game bekommt man Gänsehaut,kann ich nur bestätigen,da fällt mir nur noch Journey ein was bei mir auch solche Emotionen erzeugen konnte.

John Williams
2013-06-18, 04:02:40
habs nun auch durch:

es fängt gut an und wird immer besser. vor allem grafisch legt es nachher einfach unglaublich zu und es ist einfach wunderschön. der sound genau so perfekt. als fan von twd habe ich jede minute genossen. die charaktere sind 1a sympathisch und glaubwürdig.

das ende ist auch schön... interessant:

klare 10 v 10. ob es das beste ps3 spiel ist? dazu waren gow3 und uncharted 2/3 zu gut. teilen sich imo alle den 1. platz. aber es setzt neue maßstäbe in vielen sachen. zeigt wozu spiele in der lage sind.

unglaublich ist die spielzeit!

was meint ihr bzgl. dem ende: Teil 2 möglich? Ellie wurde angelogen... finde das traurig und zugleich froh, weil man sie lieb gewonnen hat. traurig auch, dass sie es wollte... der menschheit zuliebe

Naughty Dog hat schon gesagt das Joels und Ellie Geschichte hier endet.
Könnte mir gut vorstellen das Teil 2, in einem anderen Land spielt, mit neuen Figuren.

Silentbob
2013-06-18, 07:38:00
das spiel ist nicht mal ne woche draußen, war ~vier jahre in der entwicklung, bekommt nicht zuletzt wegen der optischen präsentation bestnoten (über 30x 100%) und ihr hofft auf eine "gepimpte ps4 fassung"?!

da kann man ja schon fast froh darüber sein, dass naughty dog "nie vorhatte das spiel auf der ps4 zu veröffentlichen"...

ist das normal kurz vor ner neuen konsolengeneration? ich dachte ich wär im konsolenforum. :tongue:


Nicht falsch verstehen, ich finde das Spiel super, allerdings finde ich die 30fps die das Spiel hat nicht immer ausreichend. Steuert sich doch ganz schön träge. In dem von Dildo gelinkten Video sieht man das die Frames bis auf 22 runtergehen. Das ist mir definitiv zu wenig für solch ein Spiel. Ich werde es sicher mit Genuss durchzocken, dennoch merkt man das die PS3 aus dem letzten Loch pfeift.

Lightning
2013-06-18, 09:06:44
ist das normal kurz vor ner neuen konsolengeneration? ich dachte ich wär im konsolenforum. :tongue:

Klar, aber wir sind hier trotzdem nicht repräsentativ für den Durchschnitt. Hier kaufen sich wahrscheinlich fast alle innerhalb eines Jahres eine PS4 oder Xbox One. Wenn das normal wäre, würden diese Konsolen ruckzuck auf 50 Mio verkaufte Einheiten kommen. ;)

Das Game ist zu anspruchsvoll für die PS3,ne PS4 Version macht schon Sinn,Uncharted 2-3 lief z.b ziemlich gut das hier dropt ordentlich Frames.

http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-the-last-of-us-tech-analysis

Mich graut es schon vor GTA5,ist halt schade wenn solche genialen Games unter solcher Performance leiden.Die Vision dieser Games geht weiter als es die Hardware zulässt.

Denkst du, dass GTA5 schlechter laufen wird als GTA4? Die Hardware war da schon vor 5 Jahren total überlastet. Es hat einfach überhaupt nichts mit dem Releasezeitpunkt zu tun.
Wenn ein Spiel ruckelt ist das meiner Ansicht nach nie die Schuld der Hardware, sondern die Schuld der Entwickler.

Aber abgesehen davon hat The Last of Us sicher keine massiven Performanceprobleme. Da fehlen in der Regel nur ein paar Prozent. Die durch marginal schlechtere Optik einzusparen hätte mit Sicherheit nicht die ganze Vision unmöglich gemacht.

Bl@de
2013-06-18, 09:13:51
Nochmal Lob. Der DTS 5.1 Sound ist so scheissgeil. Wenn hinter nen Klicker, oder einer ueber Bretter rennt und die Schusssounds herrlich :-D

Eindeutig das beste am Spiel. Viel besser als noch der Sound von Uncharted was Geräusche und Ortung angeht.

TheCounter
2013-06-18, 10:33:43
Hab mir grad mal meine Statistiken angeschaut:


Gesamt-Kills: 669
Gesamt-Tode: 122

Kills mit Schusswaffen: 387
Genauigkeit: 74%
Kopftreffer-Kills: 113

Gesamt-Nahkampf-Kills: 260

Spielzeit: 17h 6m


Was ich nochmal ganz stark hervorheben muss, ist die Möglichkeit wirklich alle Infos/Tips abzuschalten. Mir wurden nichtmal Missionsziele angezeigt und auch keine Wegweiser :up:

Bin immer noch überwältigt und muss es gleich nochmal auf Survival durchzoggn.

Heimscheißer
2013-06-18, 10:34:38
Habs jetzt auch durch. 17 Stunden auf Schwer.

Tja was soll ich sagen? Naughty Dog :massa: :massa: :massa: :massa: :massa:

Erzählung & Inszenierung sind das beste was ich je in einem Videospiel gesehen habe, einfach nur der Wahnsinn. Das Spiel macht einfach soo viel richtig und die wahnsinnigen Details...

Es gibt so viele ultra schöne (und traurige) Momente in dem Spiel, das man gar nicht mehr weis woran man sich als erstes Erinnern soll. Ich bin einfach nur Baff, Naughty Dog hat hier ein Meisterwerk geschaffen das mit absoluter Sicherheit in die Videospielgeschichte eingehen wird.

Danke ND, für dieses unvergessliche, unglaubliche Abenteuer auf das ich schon so lange gewartet habe :massa: :massa:

dito

TheCounter
2013-06-18, 10:44:20
Die deutsche Syncro ist zwar ganz gut, aber auch hier ist die englische nochmal eine ganze Ecke besser.

Alleine ganz am Anfang als

Sarah stirbt

hört es sich deutlich "emotionaler" an. Da zerreist es einem wirklich das Herz ;)

GBWolf
2013-06-18, 10:47:36
Die Diskussion ist aber lästig, für mich wird IMMER eine deutsche Synchro atmosphärischer sein, weil ich da alles verstehe und in Englisch Untertitel bräuchte die ich aber auch der Atmo wegen ganz aus habe. ;)

Und die Synchro ist so gut, dass ich behaupte, es gefällt manchen einfach prinzipiell in Englisch besser. selbst wenn die deutsche Synchro perfekt ist :)

TheCounter
2013-06-18, 10:49:07
Und die Synchro ist so gut, dass ich behaupte, es gefällt manchen einfach prinzipiell in Englisch besser. selbst wenn die deutsche Synchro perfekt ist :)

Finde ich nicht. Ich finde z. B. das Joel's Stimme im deutschen überhaupt nicht zu ihm passt (als Charakter). Ellie dagegen ist auch im deutschen TOP.

GBWolf
2013-06-18, 10:51:30
Finde ich nicht. Ich finde z. B. das Joel's Stimme im deutschen überhaupt nicht zu ihm passt (als Charakter). Ellie dagegen ist auch im deutschen TOP.

Wie im echten Leben, hat aber nicht unbedingt die Stimme was mit dem Character zu tun. ;) Ich find es passt gut.

Eigentlich find ich auch dass es fast Filmreif ist. Mir ist nur einmal ein Schnitzer aufgefallen, als Joel statt "du", "ihr" sagt.

TheCounter
2013-06-18, 10:53:16
Wie im echten Leben, hat aber nicht unbedingt die Stimme was mit dem Character zu tun. ;)

Kennst du nicht dieses Gefühl, wenn du in einem Spiel eine Figur siehst und denkst das die Stimme absolut nicht zu ihm passt? Also im echten Leben ist mir sowas bisher noch ned passiert, in Spiele und Filmen dagegen ständig.

Passiert aber auch im englischen ab und zu ;)

Finch
2013-06-18, 10:53:43
Sehe ich auch so, habe auf deutsch angefangen und dann sofort ins Englische gewechselt. die englische Synchro ist jedenfalls wirklich wirklich wirklich gut. Wollte jetzt eigentlich schreiben, dass ich besonders Ellie gut fand, aber dann musste ich sofort an Joels Sprachpassagen denken. Einfach gut.

GBWolf
2013-06-18, 10:58:04
Kennst du nicht dieses Gefühl, wenn du in einem Spiel eine Figur siehst und denkst das die Stimme absolut nicht zu ihm passt? Also im echten Leben ist mir sowas bisher noch ned passiert, in Spiele und Filmen dagegen ständig.

Passiert aber auch im englischen ab und zu ;)


Falls du schonmal nen Fussballspiel geguckt hast, nimm Markus Merk als Beispiel.

John Williams
2013-06-18, 11:25:48
Nicht falsch verstehen, ich finde das Spiel super, allerdings finde ich die 30fps die das Spiel hat nicht immer ausreichend. Steuert sich doch ganz schön träge. In dem von Dildo gelinkten Video sieht man das die Frames bis auf 22 runtergehen. Das ist mir definitiv zu wenig für solch ein Spiel. Ich werde es sicher mit Genuss durchzocken, dennoch merkt man das die PS3 aus dem letzten Loch pfeift.

Quatsch, zu keiner Zeit unspielbar. Nicht vergessen, das Spieltempo ist sowieso etwas ruhiger.
Wer wegen so ein paar frames rumkackt, sollte einfach den Konsolen fern bleiben, als obs bei den neuen Konsolen anders laufen würde.
Auch da wirds das wieder zuhauf geben. Watch Dogs und AC4 werden auch damit zu kämpfen haben.
Für dich ist PC only besser geeignet. ;)

Franconian
2013-06-18, 11:31:47
Wie siehts denn bei dem Spiel eigentlich mit dem Grusel/Schocker-Faktor aus? Und in wie weit geht es in Richtung Survival-Shooter? Mit Resident Evil (das trifft auch auf andere Zombie/Mutanten-Spiele zu) kann ich überhaupt nichts anfangen, stänig dieses "Überrant-werden und schutzlos-ausgeliefert"-Gefühl mit ein paar Schuss Munition und dann kommt der schnelle Tod.

GBWolf
2013-06-18, 11:33:49
Genau das haste bei TLOU aber natürlich auch, soll ja Survival sein ;)

John Williams
2013-06-18, 11:39:17
Wie siehts denn bei dem Spiel eigentlich mit dem Grusel/Schocker-Faktor aus? Und in wie weit geht es in Richtung Survival-Shooter? Mit Resident Evil (das trifft auch auf andere Zombie/Mutanten-Spiele zu) kann ich überhaupt nichts anfangen, stänig dieses "Überrant-werden und schutzlos-ausgeliefert"-Gefühl mit ein paar Schuss Munition und dann kommt der schnelle Tod.

Keine Horror oder Schocker Atmosphäre.
Wenn du auf Leicht spielst gibts genügend Muni und Resourcen. So bleibt aber nichts übrig vom besonderen Flair. Am Besten eh nur auf höchstem Schwierigkeitsgrad, der ist leider wie immer nicht von Anfang an anwählbar.
Wenn ich erst auf Schwer durchspielen muss, weiss ich dann auf Überlebender was mich erwartet und kann mich drauf einstellen.

Ich mag es überhaupt nicht wenn man den höchsten Schwierigkeitsgrad nicht direkt snwählen kann.

TheCounter
2013-06-18, 11:40:30
Watch Dogs und AC4 werden auch damit zu kämpfen haben.

AC4 eher weniger, das läuft mit 60FPS.

Und wegen dem Resi-Vergleich:

TLOU kann man überhaupt nicht mit RE vergleichen. Alleine schon beide in einem Satz zu erwähnen, ist pure Blasphemie ;)

Finch
2013-06-18, 12:03:16
Die Frage ist, aus welcher Sicht es Blasphemie ist ;)

Iceman346
2013-06-18, 12:12:15
Es gibt ein paar Szenen im Spiel die schon soliden Gruselfaktor haben, aber insgesamt empfinde ich es eher als harmlos was das angeht.

Das Survival Gefühl ist aber durchweg, wenn man ordentlich sammelt und sparsam vorgeht hat man zwar meist genug Munition um sich auch einfach durchzuballern, aber man weiß ja nie ob hinter der nächsten Ecke nochmal 5 Gegner stehen.

TheCounter
2013-06-18, 12:27:34
Ist euch aufgefallen das Joel ab und an mal auf seine Uhr schaut bzw. diese anfasst (in den Cutscenes)?

Die hat er ja von seiner Tochter bekommen. Wunderschönes Detail das ich so in nem Spiel noch nicht gesehen hab :)

Vor allem als Ellie ihn auf Sarah anspricht wirds deutlich.

beats
2013-06-18, 12:31:22
Vor allem als Joel Sie findet nachdem Sie wegläuft, müsste schon Fall sein. Die Szene als er Ihr sagt das Sie sich auf dünnes Eis begibt. Irgendwie haben mir beide wirklich sehr Leid getan, zumal die englische Sprachausgabe wirklich spitzenklasse ist. Man kauft Ihr auch direkt ab das Sie Ihn mag, gerade mit diesem weinerlich zornigem Ton die getätigte Aussage in der Szene. Wahnsinn.

GBWolf
2013-06-18, 12:31:47
Ellie sagt doch sogar ganz am Anfang dass seine Uhr nicht geht (Genau das sagt er seiner Tochter ja auch, als er sie bekommt)

oids
2013-06-18, 12:34:25
"Last of Us" zeigt wie nah Videospiele dem oft zur Referenz genannten Film-Geschäft kommen können und das manche Spiele nicht gespielt,sondern erlebt werden müssen.
Und wer dieses Epos nicht erlebt,verpaßt eines der besten Spiele dieses Jahrtausends." 91 %

http://www.gamezone.de/The-Last-of-Us-PS3-238895/Tests/The-Last-of-Us-im-Test-1074801/

beats
2013-06-18, 12:36:02
Die Szene am Anfang, als Sie über die Aussicht staunt. Die Szene fast gegen Ende, als sie noch einmal dasselbe über die Aussicht sagt. Markiert auch irgendwie den wirklichen Anfang und das Ende der Reise. Klasse.

Sven77
2013-06-18, 12:52:20
Alleine ganz am Anfang als

Sarah stirbt

hört es sich deutlich "emotionaler" an. Da zerreist es einem wirklich das Herz ;)

Kann ich nur bestätigen.. hat mich richtig fertig gemacht. Und man konnte/kann sich richtig in Joel hineinversetzen.

tilltaler
2013-06-18, 13:05:19
Die Diskussion ist aber lästig, für mich wird IMMER eine deutsche Synchro atmosphärischer sein, weil ich da alles verstehe und in Englisch Untertitel bräuchte die ich aber auch der Atmo wegen ganz aus habe. ;)

Und die Synchro ist so gut, dass ich behaupte, es gefällt manchen einfach prinzipiell in Englisch besser. selbst wenn die deutsche Synchro perfekt ist :)

finde die diskussion auch lästig... :D

original start des spiels einmal auf englisch im o-ton:

http://www.youtube.com/watch?v=GuBjuRLTor4&hd=1&t=13s

und einmal auf deutsch:

http://www.youtube.com/watch?v=jZheyZx3Ybo&hd=1&t=19s

... das "oh nein, wie spääät ist es?" kommt genauso authentisch wie das gähnen, "kleines..." wer sagt "kleines" zu seinem kind? oder "ich habe nicht die energie dafür"? es ist zwar nah am skript, okay! aber macht im deutschen einfach keinen sinn. so spricht man doch nicht... vorallem nicht allein daheim mit seiner tochter. das geht die ganze zeit so. entweder ist die wortwahl mmn. einfach schlecht, oder aber die betonung bzw. das schauspiel der sprecher ist so flach wie die disc auf der das ganze gespeichert wurde.

mir persönlich reichen die ersten 2 minuten des deutschen intros und ich bin rausgerissen aus der atmosphäre. habe wie schon mal geschrieben noch andere deutsche schnipsel gehört und wirklich alle waren qualitativ deutlich unter dem niveau des originals. im gegenzug reichen mir die ersten 2 minuten im englischen und ich bin total drin! :) sprache ist doch mehr als ein dekodierbarer laut, wenn gefühle nicht rüber kommen oder der sinn verfälscht wird, will ich keine synchronisation! besonders schlimm ist, wenn paradoxerweise gerade durch das "dem skript treubleiben" eine fast schon zwanghafte unglaubwürdigkeit entsteht. (siehe intro vergleich)

für dich wird die deutsche synchro immer atmosphärischer sein? dir reicht dann warscheinlich auch der google translate voicebot (http://translate.google.com/#de/en/oh%20nein%2C%20diese%20schmerzen.%20ich%20glaube%20ich%20sterbe.%20aaaaah!) (auf "anhören" klicken)? :D

im o-ton wird nicht nur lippensychron gesprochen, sondern seit einiger zeit sogar eine echte rolle gespielt (physisch mit ganzem körpereinsatz) und das hört man. die stimme wird ausserdem von den entwicklern und nicht von irgendeinem lokalen publisher gecastet und so ist gerade bei teams die fullbody recordings machen das ergebnis logischerweise "deutlich emotionaler" als wenn ein synchronsprecher 'nen text in einer studiobox abliest (ich denke das ist es was TheCounter meinte).

es ist einfach die sprache in der das script verfasst wurde und entspricht somit exakt den vorstellungen und visionen der macher - bei einer synchronisation habe ich nicht nur eine übersetzung, nein: ich habe eine neuinterpretation die immer (mal mehr mal weniger) vom original abweicht.

selbst wenn ich die sprache nicht verstünde und komplett auf untertitel angewiesen wäre, wenn ein darsteller chinesisch, persisch oder swahili sprechen würde, das gesagte aber von herzen die jeweilige emotion BESSER transportiert, ziehe ich diese doch einer unpassenden, gefühlsneutralen oder schlecht gespielten muttersprache vor! wenn das gegenteil der fall ist, eben umgekehrt... passiert aber so gut wie nie. ausnahmefälle sind dokumentationen, wissenschafts- oder sachformate, wo eine gefühlsneutrale übersetzung nicht stört, sondern förderlich ist... bestenfalls dann noch leicht versetzt zum o-ton um beides zu haben.

andere ausnahmen sind die deutschen sprecher für bruce willis, arnold schwarzenegger, john travolta und beispielsweise johnny depp.. obwohl diese auch nicht perfekt lippensynchron sind, passen sie seltsamerweise mmn. fast besser zum charakter und transportieren die "oneliner" oder die figur oftmals einfach besser - sei es durch prägung oder sympathie. ;) problem hierbei ist dann nur: da die videospiel-industrie wind davon bekommen hat, dass diese sprecher beim volk erstens bekannt und zweitens sehr beliebt sind, hatte eine zeit lang jede halbwegs große produktion eine dieser stimmen... was bei mir dann ebenfalls wieder die atmosphäre killt! :rolleyes: anderes beispiel sind filme wie "ritter der kokosnuss", wo nur durch die deutsche sprache und geschichte neue gute gags dazu erfunden wurden.

Silentbob
2013-06-18, 13:11:20
Quatsch, zu keiner Zeit unspielbar. Nicht vergessen, das Spieltempo ist sowieso etwas ruhiger.
Wer wegen so ein paar frames rumkackt, sollte einfach den Konsolen fern bleiben, als obs bei den neuen Konsolen anders laufen würde.
Auch da wirds das wieder zuhauf geben. Watch Dogs und AC4 werden auch damit zu kämpfen haben.
Für dich ist PC only besser geeignet. ;)


Wieso quatsch, die Framedrops merkt man extrem, und ich habe die PS3 nicht erst seit gestern. Ich sage nicht das TLoU kein tolles Spiel ist, man merkt einfach das die Hardware wirklich fast am kotzen ist.

John Williams
2013-06-18, 13:18:31
Es ist zwar nett wie du alle Facetten dargestellt hast, aber es nervt trotzdem. Soll jeder so spielen wie er will. Ich hab Uncharted 3 sogar mal auf Türkisch durchgedpielt. ^^

John Williams
2013-06-18, 13:20:01
Wieso quatsch, die Framedrops merkt man extrem, und ich habe die PS3 nicht erst seit gestern. Ich sage nicht das TLoU kein tolles Spiel ist, man merkt einfach das die Hardware wirklich fast am kotzen ist.

Ich hab nix feststellen können. Sagdoch gleich es ruckelt sich zu Tode. :smile:

Watson007
2013-06-18, 13:20:27
vielleicht kriegen sie durch Patches doch noch ein paar Prozentpunkte mehr Performance herausgekitzelt, war bei Silent Hill: Downpour ja auch so.

tilltaler
2013-06-18, 13:21:31
Soll jeder so spielen wie er will.

richtig.

GBWolf
2013-06-18, 13:31:25
Hm vielleicht bin ich da auch einfach Anspruchsloser, ich find die Synchro gut.
Früher gabs in Spielen garkeine Sprachversionen....

:) Gebts auf, euch gefällts besser im OTon, ich bestehe auf deutsche Synchro. :)

Danbaradur
2013-06-18, 13:51:01
Das Survival Gefühl ist aber durchweg, wenn man ordentlich sammelt und sparsam vorgeht hat man zwar meist genug Munition um sich auch einfach durchzuballern, aber man weiß ja nie ob hinter der nächsten Ecke nochmal 5 Gegner stehen.
Wenn man den mMn. etwas dünnen aktiven spielbaren Part des Spiel steigern möchte, spielt man auf Schwer, zumindest ausprobieren sollte man es, weil man sich dann auch über beispielsweise eine halbe Schere oder eine viertel Einheit Alkohol freut. Von Ziegelsteinen als Nahkampfwaffe ganz zu schweigen. Ich finde es macht das Spiel noch eine Spur authentischer. :)

TheCounter
2013-06-18, 13:55:41
Also Framedrops gabs ab und zu schon. Teilweise bis auf gefühlte 20fps runter, hat mich aber ned sonderlich gestört.

Abnaxos
2013-06-18, 14:00:59
Wo? Welcher Level? Mir fehlt nur noch ein Dialog.
Das weiss ich nicht mehr so genau. Laut dem Artikel muss es in Lincoln gewesen sein. Ich habe mich erst nach Icemans Schilderung daran erinnert, weil ich die Situation noch vor mir habe: Ellie wollte irgend etwas erzählen, Joel meinte, jetzt sei gerade keine Zeit dafür und ich sass dort und fand: "Doch, das interessiert mich jetzt eigentlich."

Es kann gut sein, dass sie später nochmal darauf zurück gekommen wäre. Mir ist beim zweiten Anlauf aufgefallen, dass ich beim ersten Durchgang einige freiwillige Dialoge verpasst habe, vielleicht war das einer davon.

John Williams
2013-06-18, 14:12:49
Das weiss ich nicht mehr so genau. Laut dem Artikel muss es in Lincoln gewesen sein. Ich habe mich erst nach Icemans Schilderung daran erinnert, weil ich die Situation noch vor mir habe: Ellie wollte irgend etwas erzählen, Joel meinte, jetzt sei gerade keine Zeit dafür und ich sass dort und fand: "Doch, das interessiert mich jetzt eigentlich."

Es kann gut sein, dass sie später nochmal darauf zurück gekommen wäre. Mir ist beim zweiten Anlauf aufgefallen, dass ich beim ersten Durchgang einige freiwillige Dialoge verpasst habe, vielleicht war das einer davon.

Ja da gibt es einen Dialog, man darf sich nur nicht bewegen wenn Ellie reinkommt, dann erscheint auch das Dreieck Symbol. Es gibt 37 solcher Dialoge und mehrere Witze aus Ellies Buch.

Noch was zum Skalpel, man muss dort Viereck drücken, dann wird die Szene ausgelöst. Symbol wird nicht eingeblendet. Zumindestens auf Überlebender nicht.

GBWolf
2013-06-18, 14:14:44
Sam erzählt auch einen Witz :)

John Williams
2013-06-18, 14:21:45
Sam erzählt auch einen Witz :)

Ja, der Sattelschlepper.

StevenB
2013-06-18, 14:29:16
Noch was zum Skalpel, man muss dort Viereck drücken, dann wird die Szene ausgelöst. Symbol wird nicht eingeblendet. Zumindestens auf Überlebender nicht.

Welche Szene?

Abnaxos
2013-06-18, 14:35:52
Noch was zum Skalpel, man muss dort Viereck drücken, dann wird die Szene ausgelöst. Symbol wird nicht eingeblendet. Zumindestens auf Überlebender nicht.
Jetzt, wo du es sagst … eigentlich logisch: Schiessen oder Nahkampf-Angriff. :redface:

Welche Szene?
Ganz am Ende im Operationssaal.

Vielleicht sollten wir mal einen TLoU-Spoiler-Thread machen?

StevenB
2013-06-18, 14:39:44
Jetzt, wo du es sagst … eigentlich logisch: Schiessen oder Nahkampf-Angriff. :redface:


Ganz am Ende im Operationssaal.

Vielleicht sollten wir mal einen TLoU-Spoiler-Thread machen?

Achso, hab einfach gefeuert. Gibt es eigentlich mehrere Enden? Nee oder? Moralische Entscheidungen wie bei Metro wären nett gewesen.

Also welche die das Ende verändern.

GBWolf
2013-06-18, 14:42:55
hm jetzt wird aber hart gespoilert, ich guck erstmal nicht mehr rein ;)

Silentbob
2013-06-18, 15:18:47
Ich hab nix feststellen können. Sagdoch gleich es ruckelt sich zu Tode. :smile:


Es ruckelt sich nicht zu tode. Es läuft generell schlechter als die Uncharted Teile. Du bist halt auch Fastfood Gamer, Du merkst sowas nicht :P :D

John Williams
2013-06-18, 15:29:19
Achso, hab einfach gefeuert. Gibt es eigentlich mehrere Enden? Nee oder? Moralische Entscheidungen wie bei Metro wären nett gewesen.

Also welche die das Ende verändern.

Nein es gibt kein alternatives Ende.

John Williams
2013-06-18, 19:22:58
Was ist den nun mit dem Titel gemeint? The Last of Us!? Das hab ich noch nicht rausgefunden.

TheCounter
2013-06-18, 19:45:00
Der Überlebenskampf der nicht infizierten?

John Williams
2013-06-18, 20:17:27
Der Überlebenskampf der nicht infizierten?

Macht keinen Sinn, hier ist die Rede vom letzten.

Lurtz
2013-06-18, 20:23:56
Last kann hier doch sowohl Singular als auch Plural sein, oder nicht. Ich habe es jedenfalls immer als Plural verstanden.

SaschaW
2013-06-18, 20:35:44
Last kann hier doch sowohl Singular als auch Plural sein, oder nicht. Ich habe es jedenfalls immer als Plural verstanden.

Genau, in dem Kontext kann es (bzw. wird es) genauso "Die letzten von uns(erer Sorte)" heissen.

Und so hab ichs auch interpretiert. Runderhum gibts ja nur noch infizierte und Wahnsinnige.

John Williams
2013-06-18, 20:48:26
Aso, hab immer gedacht es heisst explizit "der letzte".

TheCounter
2013-06-18, 21:38:39
Für mich war klar das damit "Die letzten von uns" (bzw. "Die letzten unserer Art") gemeint ist. Ansonsten hätten sie wohl einen anderen Titel gewählt.

Sven77
2013-06-19, 10:08:17
Bin jetzt in Pittsburgh.. Lincoln war ziemlich anstrengend, bin oft gestorben vor allem bei den Clickern. Meist hab ich dann ein Areal mit 5% Health und noch einem Schuss Munition verlassen, Survival ist da wirklich Programm (auf hard ohne Hilfen). Den Bloater fand ich allerdings lame..

John Williams
2013-06-19, 10:27:22
Bin jetzt in Pittsburgh.. Lincoln war ziemlich anstrengend, bin oft gestorben vor allem bei den Clickern. Meist hab ich dann ein Areal mit 5% Health und noch einem Schuss Munition verlassen, Survival ist da wirklich Programm (auf hard ohne Hilfen). Den Bloater fand ich allerdings lame..

Stealth ist die Devise. :)
Aber hat bei mir auch nicht immer geklappt. :D

Sven77
2013-06-19, 10:38:39
Stealth ist die Devise. :)
Aber hat bei mir auch nicht immer geklappt. :D

Keine Chance bei den Clickern.. wenn es zu viele sind wurde ich irgendwann entdeckt, die Areale waren einfach zu klein. Stealthkill ist ja ohne Klinge nicht möglich. Dauernd ablenken, gut positionieren und dann mit der Schrottflinte kurz bevor sie einen beissen die Spaghetti aus der Birne ballern hat dann gut funktioniert. Pittsburght finde ich da schon einfacher

MonTanA
2013-06-19, 10:43:24
Auch effektiv: Ziegelstein/Flasche an ´n Kopf werfen und dann noch mit ner Axt/Pipe/Baseballschläger finishen :ubash2:

Iceman346
2013-06-19, 10:54:16
Sobald man den Bogen hat kann man auch den nutzen. Leider bewegen sich die Clicker so unvorhersehbar, dass man desöfteren daneben trifft falls diese am patrouillieren sind.

Sven77
2013-06-19, 11:06:26
Mit dem Bogen treff ich nix ;( Zumindest nichts das sich bewegt ^^

TheCounter
2013-06-19, 12:08:28
Mit dem Bogen treff ich nix ;( Zumindest nichts das sich bewegt ^^

In der Mitte des Games hab ich ganze Areale mit dem Bogen leer geräumt. Man muss sich Zeit nehmen und die Wege der Gegner einstudieren.

John Williams
2013-06-19, 12:35:06
In der Mitte des Games hab ich ganze Areale mit dem Bogen leer geräumt. Man muss sich Zeit nehmen und die Wege der Gegner einstudieren.

Ja der Bogen ist meine Lieblingswaffe, wie ich mich immer freue wenn ein Pfeil nicht zerbricht und ich den wieder einstecken kann.

Aber den Flammenwerfer hätten die sich echt sparen können, gegen die infizierten ist der sowas von overpowerd. Einmal alle anlocken und mit einem Schuss direkt anstecken. Selbst die beiden Bloater im vorletzten Level, kein Problem.

Naja, nach 4 mal durchspielen, ist alles nur noch Routine. Werde meine Saves löschen und nochmal von vorne spielen, um die letzte SP Trophy zu holen, hab alle Firefly Anhänger gefunden, aber keine Trophäe bekommen.

StevenB
2013-06-19, 12:47:56
Naja, nach 4 mal durchspielen, ist alles nur noch Routine. Werde meine Saves löschen und nochmal von vorne spielen, um die letzte SP Trophy zu holen, hab alle Firefly Anhänger gefunden, aber keine Trophäe bekommen.

Bevor du den letzten Anhänger holst, Speicher ab und sichere dein Profil + Save auf einen Stick.

ND hat ziemlich geschlampt...

Tidus
2013-06-19, 22:19:49
Was ein unfassbar intensives Game... aber ich merke, dass ich seit Jahren keine Konsole angepackt habe... man bin ich schlecht im Aiming usw. mit dem Pad. :ugly:

Iceman346
2013-06-19, 23:42:16
So, bin durch. Sehr gutes Spiel, aber ich muss zugeben, dass ich gegen Ende nur endlich durch wollte, die letzten 2/3 Stunden zogen sich ziemlich und machten mir nicht mehr wirklich Spaß da es einfach nur optisch langweilige Szenarien (Schneesturm, Krankenhaus) oder Stellen mit hohem Frustfaktor (Gegnermengen, "Bosskampf") waren.

Technisch hatte ich ein paar kleine Bugs (in zwei Zwischensequenzen wurden Dialoge nur teilweise abgespielt, einmal hab ich mich mit der Spielfigur im Boden "verhakt" und konnte mich nach kurzen Animationsfehlern wieder befreien.

Die Story ist kompetent erzählt aber relativ spannungsfrei. Quasi sämtliche Checkboxen die eine Zombie/Endzeit Geschichte haben "muss" werden abgehakt, wer sich im Genre auskennt wird keine Überraschungen erleben. Sie lebt von den sympathischen Hauptcharakteren und der sich entwickelnden Verbindung. Für mich erreicht sie nicht das Niveau von The Walking Dead aber es ist definitiv eine der besseren Geschichten die man in Videospielen so erleben kann.

Spielerisch hab ich immer wieder geflucht das das Spiel auf der Konsole erschienen ist, so oft wie ich daneben geschossen hab oder zu lange zum zielen gebraucht habe ;) Das Stealth System funktioniert aber ziemlich gut und die verschiedenen Utensilien bieten einem einige Variationsmöglichkeiten, die vielen ruhigen Momente zwischendurch empfand ich auch als sehr gut für die Atmosphäre.

Insgesamt für mich eine schwache 9/10.

GBWolf
2013-06-20, 17:00:31
Leider! bin ich nun auch durch. Es ist eins dieser Spiele wo man echt traurig is, dass es zuende erzaehlt ist. Ich habs aufgesogen und mein Fazit ist, es ist großartig. Besser als jedes Uncharted. Sollte man gespielt haben.

Und ja Walking Dead fand ich auch besser.
Aber das Genre ist ein anderes. Adventure mit Entscheidungsfreiheit vs Action/Stealth. Last of us hat den Nachteil mit einer aehnlichen Geschichte nach the Walking Dead erschienen zu sein.

Aber nochmal spielen oder MP kommen fuer mich nicht in Frage. Ich werds mit Infinite wieder bei Gamestop fuern 9,99er Titel in Zahlung geben.

John Williams
2013-06-20, 17:15:25
Leider! bin ich nun auch durch. Es ist eins dieser Spiele wo man echt traurig is, dass es zuende erzaehlt ist. Ich habs aufgesogen und mein Fazit ist, es ist großartig. Besser als jedes Uncharted. Sollte man gespielt haben.

Und ja Walking Dead fand ich auch besser.
Aber das Genre ist ein anderes. Adventure mit Entscheidungsfreiheit vs Action/Stealth. Last of us hat den Nachteil mit einer aehnlichen Geschichte nach the Walking Dead erschienen zu sein.

Aber nochmal spielen oder MP kommen fuer mich nicht in Frage. Ich werds mit Infinite wieder bei Gamestop fuern 9,99er Titel in Zahlung geben.


Ich bin Grad im 5. Durchgang Kapitel 6. ^^
Es bokt noch dermassen. GotY 2013.

GBWolf
2013-06-20, 17:17:40
Ja dir gehts ja auch um die Spielmechanik. Mir eher um die Geschichte. Die ist nach dem 1. mal aber bekannt ;-)

John Williams
2013-06-20, 17:23:15
Für eine Fortsetzung wünsche ich mir ein Verletzungssystem wie aus Metal Gear Solid Snake Eater. Unterschlupf Findung, Nahrungsmittelaufnahme oder Wasser. :)

mbee
2013-06-20, 17:36:14
Ja dir gehts ja auch um die Spielmechanik. Mir eher um die Geschichte. Die ist nach dem 1. mal aber bekannt ;-)
Ist bei mir auch so. Einen Durchgang werde ich aber wohl auch dennoch noch einmal wagen und mir mehr Zeit dafür nehmen.
Ich hab's sogar auf "leicht" gespielt, weil ich überhaupt keine Lust auf größere Herausforderungen hatte ;) Geht mir aber seit ein paar Jahren generell so.

Für mich aber auch klarer Fall von GOTY2013. The Walking Dead, was hier öfter erwähnt wird, fand ich um einiges schlechter, was das Story-Telling anging.

Finch
2013-06-21, 13:29:08
bin gerade im Survival Durchlauf und es macht so noch unfassbar viel mehr spaß. Die Welt besitzt einfach keine Vorräte mehr und ich muss noch viel vorsichtiger durch die Welt schleichen. Klasse!

John Williams
2013-06-21, 14:49:13
bin gerade im Survival Durchlauf und es macht so noch unfassbar viel mehr spaß. Die Welt besitzt einfach keine Vorräte mehr und ich muss noch viel vorsichtiger durch die Welt schleichen. Klasse!

Sicher gibt es noch genug Vorräte. ;)

Bin jetzt das 5. Mal durch. Alle SP Trophäen geholt. Schau mir jetzt mal den MP an.

Finch
2013-06-21, 15:51:39
Bisher hab ich nicht viel gefunden ;) Der MP ist klasse. Sehr erfrischend bisher.

StevenB
2013-06-21, 17:58:39
Ich finde den MP lahm :(

Mir fehlen nur noch 2 Trophäen für Platin, besteht vielleicht Interesse an einer *Gruppe* ?

Mal ist mein Team zu stark, mal viel zu schwach..

Finch
2013-06-21, 21:41:56
Bist du etwa auch so ein Platin Jäger? Bisher hat mein Team nur verloren wenn wir zu unaufmerksam waren. Teamwork und Ruhe bringen einen schon gut weiter.

videre
2013-06-22, 10:45:47
Moin, also wow, ich sah gerade das Lets Play vom Sorbus, habe selber leider keine Ps3.
Habe zwar nur den ersten Part gesehen, sprich 20 Min vom Game, aber unfassbar genial gemacht.
Ich hatte gedacht, das Spiel wird halt wie "i am legend" man wird gleich zu anfang das mädel treffen und dann gehts los.
Aber nein, die Entwickler haben den Anfang so extrem genial präsentiert, alleine die Grafik, die Story, die Animationen und dann der Tod der Tochter unfassbar emotional, so etwas hatte ich noch bei keinem einzigen Spiel empfunden.
Vielleicht lag es daran, das ich auf der Couch saß und es am Fernseher geguckt hatte, aber meine Fresse, war das gut inszeniert.
Sonst empfinde ich kaum was in Spielen, gerade bei Charaktermodellen, die Bewegen sich und labern und sterben virtuell...aber bei 'the last of us' wirkte das alles ziemlich gut gemacht.
Das wollte ich nur mal loswerden, nun verstehe ich, wieso man sich wegen einem Spiel eine Konsole kauft.
Wenn das jetzt weiter so präsentiert wird, sind Wertungen von 10/10 auf alle Fälle gerecht.
Wieso hat Microsoft nicht so ein Entwicklerteam :P

tilltaler
2013-06-22, 10:54:11
es gehen gerüchte um, dass die EU-fassung des titels wohl in letzter zeit "sony typisch" (gears of war) doch nicht 100% uncut ist. der singleplayer ist wohl zu 100% uncut, aber nicht der multiplayer des spiels (da man ja hier nur gegen menschliche gegner kämpft und das töten dieser per punktesystem belohnt wird).

schnittberichte will wohl mehr dazu so schnell wie möglich in erfahrung bringen, leute im netz (amazon, youtube, schnittberichte-forum) berichten von fehlenden blut decals, entschärften exikutionen, kein abtrennen von körperteilen wie kopf, arm, bein möglich (durch schrot und mienen bzw. granaten).

bin ja mal gespannt ob's so is - wär schon dreist... :D

http://www.amazon.de/Version-ist-mindestens-Multiplayer-geschnitten/forum/Fx5XQYIIHUEVBW/TxJO9TTVQGWICD/1/ref=cm_cd_pg_pg1?_encoding=UTF8&asin=B0089WI530

mbee
2013-06-22, 11:33:40
Scheint mir Blödsinn zu sein, da da lediglich anhand eines Videos, das nicht der finalen Version entspricht verglichen wurde. Da ist kein einziges finales MP-Video der US-Version zum Vergleich herangezogen worden...
Auch wenn, finde ich das "man hat mir meinen Lolli geklaut"-Gekreische der Hysteriker im verlinkten Thread belächelnswert bis ziemlich befremdlich ;) Schön wäre es nicht, aber die Apokalypse wird deshalb wohl auch nicht eintreten.

Lurtz
2013-06-22, 11:50:47
10 Stunden gespielt und erst 58%, eine solche Spiellänge ist man von einem Actionspiel gar nicht mehr gewöhnt.

John Williams
2013-06-22, 11:52:51
Gestern eine Woche MP gespielt. Finde die Idee mit dem Klan, Nahrung usw. Irgendwie sinnbefreit, aber auch so, 0815 MP. Einfach nur Geldverschwendung was Sony da in den MP gesteckt hat.

John Williams
2013-06-22, 11:54:35
10 Stunden gespielt und erst 58%, eine solche Spiellänge ist man von einem Actionspiel gar nicht mehr gewöhnt.

Durchgang 5, da hatte ich 9 Stunden Spielzeit.

StevenB
2013-06-22, 18:09:13
Bist du etwa auch so ein Platin Jäger? Bisher hat mein Team nur verloren wenn wir zu unaufmerksam waren. Teamwork und Ruhe bringen einen schon gut weiter.

Nicht mehr ganz so schlimm wie früher. ;)

Gestern eine Woche MP gespielt. Finde die Idee mit dem Klan, Nahrung usw. Irgendwie sinnbefreit, aber auch so, 0815 MP. Einfach nur Geldverschwendung was Sony da in den MP gesteckt hat.

Ich sehe es als eine Maßnahme die Spielzeit zu verlängern. Leider...

John Williams
2013-06-22, 18:23:53
Nicht mehr ganz so schlimm wie früher. ;)



Ich sehe es als eine Maßnahme die Spielzeit zu verlängern. Leider...

Sonst gabs bei den Sony Games immer nur 1-2 MP Trophies (Uncharted 3, God of War Ascension z.B.) da musste man kurz ein Tutorial absolvieren, oder eine Runde MP zocken.

Hätte zum Abschluss gerne die Platin gehabt.

Finch
2013-06-22, 18:33:42
Da scheinen wohl die Meinungen auseinander zu gehen. Ich finde den MP jedenfalls sehr gelungen.

StevenB
2013-06-22, 18:44:40
Sonst gabs bei den Sony Games immer nur 1-2 MP Trophies (Uncharted 3, God of War Ascension z.B.) da musste man kurz ein Tutorial absolvieren, oder eine Runde MP zocken.

Hätte zum Abschluss gerne die Platin gehabt.


Dann lass uns es zusammen machen, also die Online Trophäen, ist vielleicht ganz nett, wenn man jemanden dabei hat den man *kennt*. Ich will auch unbedingt Platin. (100% Account, aber nur bei Spielen die ich wirklich will)

John Williams
2013-06-22, 18:49:12
Ich habs ja mit DeMarco hier gespielt, es motiviert nur kein Stück. ^^

Finch
2013-06-22, 19:00:12
Ging mir nicht so. Ich mag das gameplay und das ist mir Motivation genug. Ich bin sowie so nicht der Ultra Multiplayer zocker.

Lightning
2013-06-23, 00:44:37
10 Stunden gespielt und erst 58%, eine solche Spiellänge ist man von einem Actionspiel gar nicht mehr gewöhnt.

Ja, finde ich auch klasse. Bin jetzt nach knapp 16 Stunden auf normal durch, und habe mich zu keinem Zeitpunkt gelangweilt.

Es passen einfach alle Elemente sehr gut zusammen und erzeugen viel Atmosphäre. Das Gameplay ist intuitiv, aber nicht zu verweichlicht. Die Mischung aus Action und ruhigen Passagen ist für mich perfekt abgestimmt. Die Story ist hervorragend präsentiert, die Charaktere interessant. Sicher nicht innovativ, aber ich hatte dennoch nirgends das Gefühl, mit Klischees gelangweilit zu werden. Wie für Naughty Dog typisch, ist auch das Artdesign top.

Gewichte Kritikpunkte zu finden, fällt mir schwer. Klar, es gab Stellen, an denen sich die KI komisch verhalten hat. Und teilweise habe ich auch Performanceeinbrüche wahrgenommen. Bezüglich der KI kenne ich allerdings kein Spiel, dass hier ohne solche oder schlimmere Schnitzer auskommen würde; wahrscheinlich ist mehr einfach nicht ohne immensen Aufwand drin. Und die Performance war auch an den kritischeren Stellen noch passabel genug, um das Gameplay nicht zu behindern.

Alles in allem eines der großen Spiele dieser Generation.

phoenix887
2013-06-23, 03:44:31
Ja, finde ich auch klasse. Bin jetzt nach knapp 16 Stunden auf normal durch, und habe mich zu keinem Zeitpunkt gelangweilt.

Es passen einfach alle Elemente sehr gut zusammen und erzeugen viel Atmosphäre. Das Gameplay ist intuitiv, aber nicht zu verweichlicht. Die Mischung aus Action und ruhigen Passagen ist für mich perfekt abgestimmt. Die Story ist hervorragend präsentiert, die Charaktere interessant. Sicher nicht innovativ, aber ich hatte dennoch nirgends das Gefühl, mit Klischees gelangweilit zu werden. Wie für Naughty Dog typisch, ist auch das Artdesign top.

Gewichte Kritikpunkte zu finden, fällt mir schwer. Klar, es gab Stellen, an denen sich die KI komisch verhalten hat. Und teilweise habe ich auch Performanceeinbrüche wahrgenommen. Bezüglich der KI kenne ich allerdings kein Spiel, dass hier ohne solche oder schlimmere Schnitzer auskommen würde; wahrscheinlich ist mehr einfach nicht ohne immensen Aufwand drin. Und die Performance war auch an den kritischeren Stellen noch passabel genug, um das Gameplay nicht zu behindern.

Alles in allem eines der großen Spiele dieser Generation.

Oh man ich sehs kommen, wegen dem Spiel hole ich mir wieder eine PS3:freak:

Storm007
2013-06-23, 10:14:44
Hab es jetzt auch durch. Habe 19.18 Stunden gebraucht. Was soll ich sagen super geniales Spiel, danke ND.:smile:
Habe nur eine Trophäe im Spiel bekommen als ich es durch hatte kriegte ich keine Trophäen. Man muss doch wenn man es durch hat auch Trophäen bekommen. Habe es auch normal durch gespielt. Hoffe das da ND noch nachbessert.

Lurtz
2013-06-23, 10:47:01
Jackson County war bisher die schönste Gegend, solch toll vernebelte Bergwälder habe ich zuletzt in Alan Wake gesehen :)
Gibt es im Internet eine Karte, die Joels Weg durch Amerika nachzeichnet?
Die hier (http://www.geekenstein.com/the-last-of-us-review/usa-map/) ist leider sehr klein.

Was würdet ihr als erstes 100-Pillen-Upgrade empfehlen, Waffen Level 2 oder Shiv Master?
Was passiert eigentlich, wenn man Tools nicht findet? Muss man dann auf einem Level bleiben, bis man die nächsten findet?

John Williams
2013-06-23, 11:30:38
Jackson County war bisher die schönste Gegend, solch toll vernebelte Bergwälder habe ich zuletzt in Alan Wake gesehen :)
Gibt es im Internet eine Karte, die Joels Weg durch Amerika nachzeichnet?
Die hier (http://www.geekenstein.com/the-last-of-us-review/usa-map/) ist leider sehr klein.

Was würdet ihr als erstes 100-Pillen-Upgrade empfehlen, Waffen Level 2 oder Shiv Master?
Was passiert eigentlich, wenn man Tools nicht findet? Muss man dann auf einem Level bleiben, bis man die nächsten findet?

Ich würde das Waffenschwanken nehmen.
Genau, Du bleibst dann solange in dem Level bis Du eine weitere findest. Es gibt aber nur 5.

John Williams
2013-06-23, 11:32:03
Hab es jetzt auch durch. Habe 19.18 Stunden gebraucht. Was soll ich sagen super geniales Spiel, danke ND.:smile:
Habe nur eine Trophäe im Spiel bekommen als ich es durch hatte kriegte ich keine Trophäen. Man muss doch wenn man es durch hat auch Trophäen bekommen. Habe es auch normal durch gespielt. Hoffe das da ND noch nachbessert.

Spiel den Epilog noch einmal, dann solltest Du Sie bekommen. Mal ohne Patch und Offline.
Hast Du im Abspann ausgeschaltet? Die kommen dann erst im Hauptmenü.

Storm007
2013-06-23, 11:33:37
ok mal ausprobieren.:)

dildo4u
2013-06-23, 14:19:11
Wenn man den DLC Pass kauft kann man jetzt schon das Making off runterladen,steht dann unter Downloadable's im Hauptmenü.Ich gucke es mir grade an sind 90 Minuten,natürlich erst angucken wenn man das Game durch hat. ;)

John Williams
2013-06-23, 14:36:29
Blöd das man dafür einen Season Pass kaufen muss.
Mich interessiert nur der SP DLC, dafür brauche ich keinen Season Pass.

Finch
2013-06-23, 14:40:24
Ist überhaupt bekannt was ND noch für Last of Us rausbringen will?

Bin gerade in Survival bei der Highschool. Ich freue mich schon auf den Bloater :D

dildo4u
2013-06-23, 14:42:58
Ist überhaupt bekannt was ND noch für Last of Us rausbringen will?
Es wird 3 DLC Pack's geben eins für den SP und 2 für den MP.

http://www.eurogamer.net/articles/2013-05-29-the-last-of-us-season-pass-and-dlc-detailed

Lurtz
2013-06-23, 15:31:59
Wenn man den DLC Pass kauft kann man jetzt schon das Making off runterladen,steht dann unter Downloadable's im Hauptmenü.Ich gucke es mir grade an sind 90 Minuten,natürlich erst angucken wenn man das Game durch hat. ;)
Bei Uncharted gab es die noch kostenlos dazu, finde ich schade.

John Williams
2013-06-23, 17:59:46
das spiel ist nicht mal ne woche draußen, war ~vier jahre in der entwicklung, bekommt nicht zuletzt wegen der optischen präsentation bestnoten (über 30x 100%) und ihr hofft auf eine "gepimpte ps4 fassung"?!

da kann man ja schon fast froh darüber sein, dass naughty dog "nie vorhatte das spiel auf der ps4 zu veröffentlichen"...

ist das normal kurz vor ner neuen konsolengeneration? ich dachte ich wär im konsolenforum. :tongue:

Man hört ja gar nix mehr von Dir? Deine SE noch nicht angekommen?

StevenB
2013-06-23, 18:14:15
MP Woche 5...

Frau ist im Theater und ich schaffe 3 Tage pro Stunde.... nur noch 56 runden bzw. 19h für eine Trophäe... :freak:

Edit: geht wohl schneller:

http://www.ps3trophies.org/forum/last-us/201840-easiest-way-get-mp-trophies-fireflies-hunters.html

tilltaler
2013-06-23, 20:13:34
Man hört ja gar nix mehr von Dir? Deine SE noch nicht angekommen?

nein, hab gestern eine e-mail von den holländern erhalten dass die sendung nun seit ein paar tagen beim zoll liegt = zollbeschau. sobald sie freigegeben ist und raus geht melden sie sich nochmal.

so wie's scheint bin ich "the last of us". :wink:

ärgerlich, aber ich wollte halt erstens die survival edition aus den usa und zweitens auch noch so günstig wie möglich... ~20€ mehr und ich hätte sie seit freitag oder gestern (gameware hat ihre survival-lieferung am 20. erhalten).

vorfreude... :smile:

RMA
2013-06-24, 00:45:01
Bin jetzt bei 40 %, also gerade in Pittsburgh angekommen, und es stimmt, mit fortschreitendem Spielverlauf zieht das selbige einen zunehmend in seinen Bann. Der cineastische Charakter der Zwischensequenzen ist wahrhaft bisher unerreicht. Sehr gut gefällt mir (mittlerweile) auch der sehr erwachsene Pace, mit dem das Spiel noch mehr den Charakter unterstreicht, von seiner Gesamtstimmung, und nicht sich ständig überschlagenden Attraktionen oder Monstergrößen zu leben. Insofern hoffe ich schon jetzt, dass das der Beginn einer neuen ND-Serie ist. Sofern das mir noch unbekannte Ende das zulässt.

Silentbob
2013-06-24, 10:32:27
Bin jetzt im "Herbst" und das Spiel flasht jetzt so richtig los. Die Aktion mit den beiden "Mitstreitern"

als das Kind infiziert war, scheisse das war mal richtig krass

AvaTor
2013-06-24, 10:50:46
Ich find das Game sieht wirklich gut. Story ist geil. (Filmreif) ein wenig zu Kurz.

ein wenig schade finde ich dass in der einen Stadt immer die gleichen kaputten Autos da rumstehen. zB. das eine hellblaue was an ein altes Mazda 323 erinnert. Die hätten min. die Farbe ändern sollen... Paar mehr "Skins" für die Gegner wäre auch OK gewesen. Sowas zu machen ist ja wirklich nicht viel Arbeit.

Das Leveldesign ist wirklich nice. Da hat man sich viel mühe gemacht. Viele Häuser sehen aber drinen sehr änlich aus. Auch die ganzen Badezimmer in dem einen Hotel haben fast alle die gleiche kaputte Glasscheibe an der Badewanne.

John Williams
2013-06-24, 10:53:37
http://www.giga.de/spiele/the-last-of-us/specials/the-last-of-us-beeindruckend-ekelhaftes-clicker-cosplay/?utm_source%3Dgiga%26utm_medium%3Dfeed%26utm_term%3Dgames

Sven77
2013-06-24, 10:57:55
Ich bin zunehmend enttäuscht.. die Geschichte, Charaktäre und Setting sind klasse.. aber das Gameplay nervt mich immer mehr. Ich gebe zu ich mag keine Schleichspiele, kann mich aber damit anfreunden wenn es gut gemacht ist. Bei Tlou ist es das imho aber nicht.. werde jetzt auf leicht umstellen und durchpacen, ein Let's play hätte mir auch gereicht..

Kampf-Sushi
2013-06-24, 11:10:59
Haste schon Recht, ich hab mich auch nicht so mit den Gameplay anfreunden können.
Ist anfangs teilweise schon spannend, aber wenn man es halbwegs durchschaut hat nervt zunehmend. Wirklich drum herum schleichen hab ich aber ehrlich gesagt fast nie geschafft, man muss fast immer das Areal clearen.
Aber wurde ja auch in den Tests mehrfach erwähnt dass die Munitionsknappheit nicht wirklich existiert. Man darf nicht so viel danebenschießen ja, aber ich hätte mir gewünscht dass ich abwägen muss "töte ich den jetzt, oder lass ich ihn leben um Munition zu sparen?".
Es war aber immer so, dass man durch das töten letztendlich eher gewonnen hat, da Munition gedropt wurde, oder Gänge frei wurden wo man mehr Zeug gefunden hat.

Was mich noch störte waren die immer gleichen Totsequenzen ^^
Und dass es NULL Entscheidungen gab.


Aber allgemein fand ich es "trotzdem" schon gut.

John Williams
2013-06-24, 11:15:49
Ich bin zunehmend enttäuscht.. die Geschichte, Charaktäre und Setting sind klasse.. aber das Gameplay nervt mich immer mehr. Ich gebe zu ich mag keine Schleichspiele, kann mich aber damit anfreunden wenn es gut gemacht ist. Bei Tlou ist es das imho aber nicht.. werde jetzt auf leicht umstellen und durchpacen, ein Let's play hätte mir auch gereicht..

Was ist den nicht gut gemacht? Spielbarkeit ist Top, wie bei Uncharted auch.
Es gibt etliche Stellen wo man ohne kämpfen weiter kommst. Also warum bist Du enttäuscht?

Sven77
2013-06-24, 11:19:28
Weil das schleichen durch die wirklich schlechte KI zum Frust wird, zu oft habe ich Situationen bei denen ich nicht weiterkam am Ende einfach durch stupides Ballern gelöst (auf schwer). Wie Kampf-Sushi sagt, Munitonsmangel ist nur Augenhascherei, wenn du leer bist schmeisst Ellie dir immer was hin.
Und wenn es ums Ballern geht macht Tlou keinen Spass, vor allem nicht im Vergleich mit Uncharted. Nochmal, ich mag Schleichspiele nicht, Deus Ex habe ich mich von hinten bis vorne durchgeballert, Hitman:Absolution schnell abgebrochen. Mein Fazit trifft also hauptsächlich auf mich persönlich zu..

Lord_X
2013-06-24, 11:30:47
So ich bin jetzt auch durch. 1. Durchlauf ca. 16 Stunden.

Fazit:
Sehr gutes Spiel aber in meinen Augen nicht ganz so gut wie Uncharted 2. Die Story, die Umsetzung und wie Wandlungen in der Geschichte sind super! WOW sehr grosses Lob. Was mir aber überhaupt nicht gefallen hat, ist das Gameplay in manchen Situationen. Wurdest du von einem Clicker erwischt, hast du 0 Chance dich zu befreien. Erst im späteren Verlauf habe ich das mit dem Messer entdeckt. Dies hat doch 2-3 mal ziemlich für Frust gesorgt.

Zweites ist mir das Spiel zu dunkel! Ich musste meinen TV auf Anschlag stellen, damit ich in den dunklen Passagen etwas erkennen konnte.

Gebe dem Spiel eine solide 9/10! :up:

John Williams
2013-06-24, 11:31:08
Weil das schleichen durch die wirklich schlechte KI zum Frust wird, zu oft habe ich Situationen bei denen ich nicht weiterkam am Ende einfach durch stupides Ballern gelöst (auf schwer). Wie Kampf-Sushi sagt, Munitonsmangel ist nur Augenhascherei, wenn du leer bist schmeisst Ellie dir immer was hin.
Und wenn es ums Ballern geht macht Tlou keinen Spass, vor allem nicht im Vergleich mit Uncharted. Nochmal, ich mag Schleichspiele nicht, Deus Ex habe ich mich von hinten bis vorne durchgeballert, Hitman:Absolution schnell abgebrochen. Mein Fazit trifft also hauptsächlich auf mich persönlich zu..

Verstehe ich nicht, man kann gebückt sogar 1-2 Sekunden im Blickfeld der Menschlichen Gegner kommen, ohne sofort entdeckt zu werden. Was genau findest Du jetzt schlecht? Die KI ist so 0815, verdammt leicht auszuschalten. Alles per Steath möglich, ohne sich ein Bein ausreissen zu müssen.

Sven77
2013-06-24, 11:31:39
Verstehe ich nicht,
dann lass es :)

Rakyr
2013-06-24, 11:54:56
Zweites ist mir das Spiel zu dunkel! Ich musste meinen TV auf Anschlag stellen, damit ich in den dunklen Passagen etwas erkennen konnte.:

Könntest ja auch einfach die Taschenlampe einschalten?

Also ich habs erst 3 Stunden angespielt, gefällt mir aber sehr gut. Auch eben dieser starke Kontrast. Endlich mal ein spiel wo nacht auch wirklich nacht ist und nicht einfach nur ne Sonnenfinsternis.
Ich bin allgemein eher Nahkämpfer, aber wenn das mal nicht funktioniert, schleich ich mich auch gerne vorbei oder laufe einfach weg (was natürlich nicht immer geht).

Lord_X
2013-06-24, 12:01:27
Könntest ja auch einfach die Taschenlampe einschalten?
Nicht wirklich eine Lösung... :P

Watson007
2013-06-24, 12:02:50
sind Performance-Patches schon angekündigt?

Sven77
2013-06-24, 12:04:20
sind Performance-Patches schon angekündigt?
:freak:

Jo, 1080p/60fps kommt bald raus

RMA
2013-06-24, 13:15:57
Ich hatte gestern auch zum ersten Mal Stress (erste Schießerei in Pittsburgh), wo die Framedrops so übel waren, dass ich deswegen draufgegangen bin. Muss echt nicht sein. Die PS3 (2nd Gen) röhrt auch so übel, wie ich es bisher bei keinem anderen Spiel erlebt habe. Ich hatte gestern nochmal zum Vergleich UC3 eingeworfen, weil ich der Meinung war, es wäre grafisch auf gleichem Niveau oder sogar noch besser – da merkt man doch wieder mal, dass die Erinnerung diesbezüglich fast immer trügt. Sowohl die Oberflächen als auch die Gesichter in den Cutscenes fallen doch sichtbar ggü. TLOU ab, da haben ND nochmal ein bisschen mehr aus der PS3 herausgequetscht. Aber die ist nun halt wirklich hart an der Grenze.

Drill
2013-06-24, 13:20:41
Sowohl die Oberflächen als auch die Gesichter in den Cutscenes fallen doch sichtbar ggü. TLOU ab, da haben ND nochmal ein bisschen mehr aus der PS3 herausgequetscht. Aber die ist nun halt wirklich hart an der Grenze.

die cutscenes werden doch gar nicht auf deiner PS3 gerendert. die wurden inengine auf einen aus mehreren ps3s bestehenden cluster vorberechnet. darauf auf einen grafischen sprung zu schließen ist völlig hirnrissig.

RMA
2013-06-24, 13:34:25
Danke für den Hinweis. Wieso es für einen solchen gleich einer Beleidigung bedarf, erschließt sich mir hingegen nicht.

John Williams
2013-06-24, 15:20:34
Und ich Finds amüsant wo ihr da immer üble framedrops habt, so krass das man gleich verreckt. ^^

BattleRoyale
2013-06-24, 17:04:01
gibts es hier wen der das game noch nicht hat und gerne hätte?? nur einfach mal so gefragt ;-)

Finch
2013-06-24, 17:12:23
Und ich Finds amüsant wo ihr da immer üble framedrops habt, so krass das man gleich verreckt. ^^

Hatte bisher eigentlich auch keine starken Framedrops.

mbee
2013-06-24, 17:24:04
Ich auch nicht.

Lurtz
2013-06-24, 17:31:15
Letzte Cutscene, Bildfehler, dann nur noch schwarzer Bildschirm, PS3 lädt sich tot, wenn ich auf skippen gehe, passiert gar nichts mehr, hilft nur noch Strom weg :(
Wenn ich die Szene dann lade dauern die letzten 2% ca. 40 Sekunden zum Laden...

Jetzt muss ich die letzte Cutscene bei YT schauen (nicht so schlimm) und kann das Spiel nicht beenden (schlimmer). Meint ihr es könnte an der Disc liegen oder macht das Laufwerk gerade den Abflug?

Bis dahin lief alles super... Habe die Konsole jetzt auch mal vertikal hingestellt, hat gar nichts verändert.

Edit: Toll, werfe ich die Disc manuell aus, beginnt er die ersten zwei Sekunden der nächsten Cutscene abzuspielen und beendet dann natürlich das Spiel, weil die Disc fehlt :udown:

Edit 2: Nun gut, jetzt konnte ich den Epilog doch noch laden. Scheint wirklich nur die eine Cutscene zu sein, die nicht funktioniert...

Lurtz
2013-06-24, 18:21:00
Abschließende Gedanken zum Spiel:
Das Gameplay im Krankenhaus mit den Paramilitärs mit ihren Sturmgewehren und Körperanzerungen hat mir nicht mehr so gefallen. Vielleicht lag es auch daran, dass ich durch wollte, aber mich hats irgendwie genervt wie viele Kugeln man in die reinpumpen konnte. Habe dann auch nicht mehr ganz so sorgfältig alles abgesucht.
Zudem war das Ende ziemlich deprimierend... gut, das war irgendwie zu erwarten, aber die Art des Wiedersehen mit den Fireflies, die ja das Spiel über eigentlich DER Hoffnungsschimmer am Horizont waren und der "reason to survive", war dann schon heftig.
Auch Joels Lüge am Ende, übel :( Einerseits war spätestens beim "baby girl" klar, dass er nicht anders würde handeln können, aber die Konsequenz daraus war dann schon heftig.

Ansonsten fand ich es durchweg großartig.
Das war eine wirklich lange Reise, super abwechslungsreich, besonders genial fand ich teilweise die Naturdarstellung und der Jahreszeitenwechsel war ebenfalls schön gemacht. Hat mich mitunter sehr an Alan Wake erinnert, was Stimmung, Design und Pacing angeht.

Mein heimliches Highlight übrigens: Die wenigen Ellie-Szenen. Ihre Art Gegner aus dem Hinterhalt anzugehen, hatte was, auch wenn es - wie der Rest des Spiels - sehr heftig war was die Gewaltdarstellung angeht :ugly:
Finde es auch ganz interessant wie sich das Spiel konsequent auf die Charaktere konzentriert hat und andere Fragen wie die eigentliche Orientierung der Fireflies über fast 20 Stunden konsequent höchstens angedeutet hat.
Die waren auch super gespielt und geschrieben, einzig bei David hat man für meinen Geschmack leicht die Grenze zum zu Abgedrehten überschritten. Hat für mich wie ein leichter Fremdkörper im Spiel gewirkt, zudem hätte man aus der Situation - man ist als "Feind" in einer unabhängigen Kommune von Überlebenden - mehr machen können. Aber das war ja auch insgesamt eher eine kurze Episode und die stand wieder klar im Zeichen des Charakters David, also übereinstimmend mit der Charakterfixierung des Spiels.

Ich liebe Uncharted und ich werde TLOU sehr wahrscheinlich nicht über 5 Mal durchspiele wie es bei Uncharted 2 der Fall war - dazu ist es zu sperrig, hat zu wenig "Knalleffekt" was das Gameplay angeht, und ist letztlich auch zu deprimierend, aber ich habe keinen Zweifel, dass es das bessere Spiel ist, das mutigere sowieso.
Danke auch an Sony, dass sie dieses Projekt so viele Jahre kompromisslos mitgetragen haben :up: Das ist leider nicht selbstverständlich.

Ist euch eigentlich in den Credits aufgefallen, dass Nolan North David spricht? Da durfte sich der Gute als Voice Actor ja mal wieder so richtig austoben, das hat ihm sicher Spaß gemacht und war bestimmt eine Respektbekundung seitens Naughty Dog, ihn auch noch unterzubringen :D

Jetzt wird erst nochmal der Soundtrack gehört.

dildo4u
2013-06-24, 18:31:32
Naughty Dog zieht jetzt unabhängig von der Bekanntheit der ip,TLoU startet besser als U2 und 3.

Nur UK daher so niedrige Zahlen.
http://67.227.255.239/forum/showpost.php?p=65922406&postcount=46

John Williams
2013-06-24, 20:29:53
Abschließende Gedanken zum Spiel:
Das Gameplay im Krankenhaus mit den Paramilitärs mit ihren Sturmgewehren und Körperanzerungen hat mir nicht mehr so gefallen. Vielleicht lag es auch daran, dass ich durch wollte, aber mich hats irgendwie genervt wie viele Kugeln man in die reinpumpen konnte. Habe dann auch nicht mehr ganz so sorgfältig alles abgesucht.
Zudem war das Ende ziemlich deprimierend... gut, das war irgendwie zu erwarten, aber die Art des Wiedersehen mit den Fireflies, die ja das Spiel über eigentlich DER Hoffnungsschimmer am Horizont waren und der "reason to survive", war dann schon heftig.
Auch Joels Lüge am Ende, übel :( Einerseits war spätestens beim "baby girl" klar, dass er nicht anders würde handeln können, aber die Konsequenz daraus war dann schon heftig.

Ansonsten fand ich es durchweg großartig.
Das war eine wirklich lange Reise, super abwechslungsreich, besonders genial fand ich teilweise die Naturdarstellung und der Jahreszeitenwechsel war ebenfalls schön gemacht. Hat mich mitunter sehr an Alan Wake erinnert, was Stimmung, Design und Pacing angeht.

Mein heimliches Highlight übrigens: Die wenigen Ellie-Szenen. Ihre Art Gegner aus dem Hinterhalt anzugehen, hatte was, auch wenn es - wie der Rest des Spiels - sehr heftig war was die Gewaltdarstellung angeht :ugly:
Finde es auch ganz interessant wie sich das Spiel konsequent auf die Charaktere konzentriert hat und andere Fragen wie die eigentliche Orientierung der Fireflies über fast 20 Stunden konsequent höchstens angedeutet hat.
Die waren auch super gespielt und geschrieben, einzig bei David hat man für meinen Geschmack leicht die Grenze zum zu Abgedrehten überschritten. Hat für mich wie ein leichter Fremdkörper im Spiel gewirkt, zudem hätte man aus der Situation - man ist als "Feind" in einer unabhängigen Kommune von Überlebenden - mehr machen können. Aber das war ja auch insgesamt eher eine kurze Episode und die stand wieder klar im Zeichen des Charakters David, also übereinstimmend mit der Charakterfixierung des Spiels.

Ich liebe Uncharted und ich werde TLOU sehr wahrscheinlich nicht über 5 Mal durchspiele wie es bei Uncharted 2 der Fall war - dazu ist es zu sperrig, hat zu wenig "Knalleffekt" was das Gameplay angeht, und ist letztlich auch zu deprimierend, aber ich habe keinen Zweifel, dass es das bessere Spiel ist, das mutigere sowieso.
Danke auch an Sony, dass sie dieses Projekt so viele Jahre kompromisslos mitgetragen haben :up: Das ist leider nicht selbstverständlich.

Ist euch eigentlich in den Credits aufgefallen, dass Nolan North David spricht? Da durfte sich der Gute als Voice Actor ja mal wieder so richtig austoben, das hat ihm sicher Spaß gemacht und war bestimmt eine Respektbekundung seitens Naughty Dog, ihn auch noch unterzubringen :D

Jetzt wird erst nochmal der Soundtrack gehört.

Endlich mal einer der das Ende so krass findet wie ich. :up:
Da sucht man die ganze Zeit nach den Fireflies, und dann sowas. Schon bei der Szene als Joel bei der Reanimation von Ellie niedergeschlagen wurde, hatte ich schon so einen hass auf die Fireflies, das ich nur zu gerne alle im Krankenhaus hingerichtet habe, samt der 3 Ärzte.

Ja, das Drake eine Sprechrolle hatte, wusste ich. Ihn erkenne ich auch sofort wenn er spricht. ^^

Lurtz
2013-06-24, 20:56:51
Endlich mal einer der das Ende so krass findet wie ich. :up:
Da sucht man die ganze Zeit nach den Fireflies, und dann sowas. Schon bei der Szene als Joel bei der Reanimation von Ellie niedergeschlagen wurde, hatte ich schon so einen hass auf die Fireflies, das ich nur zu gerne alle im Krankenhaus hingerichtet habe, samt der 3 Ärzte.

Ja, das Drake eine Sprechrolle hatte, wusste ich. Ihn erkenne ich auch sofort wenn er spricht. ^^
Sie waren Motivation für die Story und damit auch für den Spieler... Aber man weiß eben so ziemlich gar nichts über sie.
Joel steht ihnen ja von Anfang an ziemlich kritisch gegenüber, es ist absolut nicht klar was sie mit einer möglichen Heilung tun werden und ob diese wirklich möglich ist, oder Ellie nur ein Experiment, zudem sind sie in ihrer Methodik dem Militär oder den Banditen auch nicht mehr unähnlich.
Zuerst dachte ich das wäre so eine Art Sekte, am Ende wirken sie eher wie die Typen aus 12 Monkeys, gute Beweggründe gone wrong X-D

Alles in allem hat Joel nicht unbedingt wenig nachvollziehbar gehandelt. Aber in einen seltsamen Konflikt stürzt mich das als Spieler schon...
Und dazu bleibt noch die Frage, ob Ellie sich hätte opfern wollen.

GBWolf
2013-06-24, 21:06:40
Joel handelt imho komplett egoistisch.(am Ende nat. richtig.)Weil er es nicht verkraften koennte wenn er auch bei Elli zulaesst dass Sie stirbt nur weil er jemand anderem vertraut hat. Joel ist von der Anfangsscene gezeichnet und das wird imho in jedem Dialog klar. Er will sie ja auch seinem Bruder geben weil ER weiß, dass er es nie verkraften wuerde Sie sterben zu sehn. Das ganze natuerlich nachdem Sie ihm ans Herz gewachsen ist. Er glaubt nat. dass er wieder versagt und wenn er zulaesst dass die Fireflies Ellie toeten waere es ja bald wieder passiert.

Das Motiv der Fireflies ist auch Egoismus. Die wollen offensichtlich nur sich selbst retten, denn die Menschheit ist durch die Evolution schon gerettet. Ellie ist der Beweis dafuer. Evolution = Mutation. Es ist unwahrscheinlich dass es nicht auch weitere Kinder gibt die immun geboren wurden nachdem der Pils ausgebrochen ist.

phoenix887
2013-06-24, 21:27:14
gibts es hier wen der das game noch nicht hat und gerne hätte?? nur einfach mal so gefragt ;-)


Habe dir mal eine Nachricht geschickt

TheCounter
2013-06-24, 21:34:48
Das Motiv der Fireflies ist auch Egoismus. Die wollen offensichtlich nur sich selbst retten, denn die Menschheit ist durch die Evolution schon gerettet. Ellie ist der Beweis dafuer. Evolution = Mutation. Es ist unwahrscheinlich dass es nicht auch weitere Kinder gibt die immun geboren wurden nachdem der Pils ausgebrochen ist.

Eben deswegen kann ich Joels Handlung so gut nachvollziehen. Sie hätten kein Heilmittel aus Ellie rausholen können, denn sie ist ja nichtmal wirklich Immun.

Sie wäre umsonst gestorben. Die Anfangsszene hat schon gerreicht, alleine die Sterbegeräusche von Sarah (nur im englischen!) waren echt extrem heftig...


Hab das Spiel nem Freund ausgeliehen, hoffe er ist bald durch. Will es unbedingt nochmal durchzoggen :)

Simon
2013-06-24, 23:24:12
PS3 Anfaenger-Frage: Wenn ich "The Last of US" jetzt auf PS3 #1 mit einem neuen Sony-Konto spiele und dann spaeter auf PS3 #2 mit dem neuen Sony-Konto weiterspielen will, werden die Savegames und Achievements uebertragen? :confused:
Oder kann ich sowas per Speicherkarte uebertragen?

xL|Sonic
2013-06-24, 23:27:46
Nachdem ich eine Woche nicht zu Hause war, bekomme ich morgen auch endlich TLOU. Bin schon mal gespannt auf morgen Abend :)

John Williams
2013-06-25, 00:09:50
PS3 Anfaenger-Frage: Wenn ich "The Last of US" jetzt auf PS3 #1 mit einem neuen Sony-Konto spiele und dann spaeter auf PS3 #2 mit dem neuen Sony-Konto weiterspielen will, werden die Savegames und Achievements uebertragen? :confused:
Oder kann ich sowas per Speicherkarte uebertragen?

Wenn du PS+ hast, kannst du deinen Save hochladen. Oder Du kopierst ihn einfach auf einen USB Stick.

Simon
2013-06-25, 00:24:13
Wenn du PS+ hast, kannst du deinen Save hochladen. Oder Du kopierst ihn einfach auf einen USB Stick.
Hab weder PS+ noch eine Sony-Konto fuer eine PS3 noch eine PS3 im Moment. Kann mir eine PS3 ausleihen uebernaechste Woche ;)

Also mit USB-Stick uebertragen geht immer, wenn ich mir dann ein Sony-Konto gemacht hab? =)

Ronin2k
2013-06-25, 02:33:55
Muss man den Hype um ein "stupides Zombie" Spiel verstehen? Ich konnte weder Left 4 Dead noch Island noch dem ganzen anderen Blödsinn was abgewinnen^^. Sind wir Gamer so abgestumpft oder ist es die Gesellschaft ohnehin? ^^ Da wird in dem einen Thread was von Story erzählt und Tiefgang und Botschaft, in dem anderen wird "abgespritzt" auf so stupiden, banalen, trivialen "Nonsens"^^ Dann doch bitte wesentlich subtiler mir mehr "Mehr" :D

ps. Ich glaube der Wiedererkennungswert ist wohl sehr hoch, so wie viele "Zombies" täglich ihrem Werk nachgehen. :P ^^

John Williams
2013-06-25, 02:44:32
lol
Was los? Aus dem Bett gefallen?

Btw, sprach der Typ der kein Call of Duty Teil auslässt. ^^

http://scene-gamers.de/the-last-us-ist/

Laut VGChartz, hat es sich am ersten Tag 1,1 Millionen mal verkauft.
http://www.vgchartz.com

msilver
2013-06-25, 07:17:58
Muss man den Hype um ein "stupides Zombie" Spiel verstehen? Ich konnte weder Left 4 Dead noch Island noch dem ganzen anderen Blödsinn was abgewinnen^^. Sind wir Gamer so abgestumpft oder ist es die Gesellschaft ohnehin? ^^ Da wird in dem einen Thread was von Story erzählt und Tiefgang und Botschaft, in dem anderen wird "abgespritzt" auf so stupiden, banalen, trivialen "Nonsens"^^ Dann doch bitte wesentlich subtiler mir mehr "Mehr" :D

ps. Ich glaube der Wiedererkennungswert ist wohl sehr hoch, so wie viele "Zombies" täglich ihrem Werk nachgehen. :P ^^
ähm, ohne es bisher gespielt zu haben, kann man wohl the last of us nicht mit left 4 death oder death island vergleichen... sicherlich sind es zombies jeweils, aber hast du mal genau hingesehen wie viel liebe im detail bei the last of us drin steckt? was das spiel wirklich ausmacht?

GBWolf
2013-06-25, 07:43:20
Wo gibts in Last of us eigentlich Zombies?

Iceman346
2013-06-25, 07:56:51
Nur weil es diesmal eine Pilzinfektion ist kann man das Kind doch trotzdem beim Namen nennen. Last of Us bedient sich bei Story und Szenario an unzähligen Vorlagen im Zombie/Endzeit Genre und die Gegner fallen voll und ganz in die Zombie Kategorie.

msilver
2013-06-25, 07:56:56
im weitesten sinne schon, denn was sind zombis? menschen die ihre menschliche hülle, aber nicht mehr ihre seele haben!

SamLombardo
2013-06-25, 08:23:53
Kann man eigentlich den Schwierigkeitsgrad während des Spielens ändern?

GBWolf
2013-06-25, 08:24:32
Sie verhalten sich aber schon alleine deshalb anders als Zombies, weil sie durch den Pilsbefall Blind sind. Zombies sind eben nicht gleich Zombies.

Wenn man das Spiel schon zu einem Zombieslasher degradieren will sollte man wenigstens die Details kennen ;)

Alleine der Vergleich mit Left4 Dead und Dead Island ist so daneben, selbst die beiden sind 2 extrem unterschiedliche Spiele.

Allerdings stimmt es, dass es sich immer um ein Endzeitscenario handelt, das ist aber auch alles, was die Spiele gemeinsam haben.

Iceman346
2013-06-25, 08:53:41
Nur die weiter degenerierten Gegner sind blind, die normalen Infected nicht. Und Sicht ist jetzt nicht grade das Alleinstellungsmerkmal von Zombies ;)

Es sind keine klassischen Zombies, dass ist klar. Aber mittlerweile ist das Zombie Bild in Medien ja ziemlich vewässert, die grundlegenden Punkte (rein instinktbasierte, degenerierende Monster ohne eigenen Willen die an Menschen rumknabbern) werden von Last of Us aber voll und ganz erfüllt. Einzig untot sind sie nicht, aber das sind die 28 Days Later Zombies auch nicht, und der Film wird allgemein dem Zombie Genre zugeschrieben.

Vergleiche mit Dead Island oder Left 4 Dead sind, rein vom spielerischen Standpunkt, natürlich Unsinn, da die Genres und Ausrichtung der Spiele völlig anders ist.

mbee
2013-06-25, 09:53:13
Da das hier immer wieder auftaucht: Leute, Pilz nicht Pils. Da bekommt man ja Augenbluten...:frown:
Von Pils bekomme ich je nach konsumierter Menge zwar auch manchmal Sehstörungen, gehe meinen Mitmenschen aber nicht an den die Kehle ;D
@Ronin2K: Du scheinst davon vor Deinem Posting auch zu viel zu Dir genommen zu haben oder wie ist dieser Äpfel-Birnen-Vergleich zu erklären?

Kann man eigentlich den Schwierigkeitsgrad während des Spielens ändern?
Yep, der Menüpunkt ist zumindest auch während des Spielens aktiv und nicht ausgegraut.

SamLombardo
2013-06-25, 10:32:19
Danke:)

TheCounter
2013-06-25, 11:40:59
Muss man den Hype um ein "stupides Zombie" Spiel verstehen?

Stupides Zombie Spiel? WTF :freak:

Es handelt sich erstens nicht um klassische Zombies und zweitens ist das Spiel alles andere als stupide.

The Last of Us ist der absolute Höhepunkt der letzten Generation. Wer es nicht spielt, verpasst eines der besten Spiele der letzten 10 Jahre.

Mr.Freemind
2013-06-25, 12:29:55
Ach Damn, nach der Arbeit marschier ich nochmal in die Stadt und kaufe mir für die paar Monate ne PS3 und werde mich mal mit den "must haves" auseinandersetzen darunter natürlich auch "The Last of Us". Auf der Box daddel ich nun schon seit November Halo 4, wird langsam langweilig......

Lurtz
2013-06-25, 12:45:16
Findet eigentlich noch jemand den Soundtrack so außergewöhnlich wie großartig?

Nur weil es diesmal eine Pilzinfektion ist kann man das Kind doch trotzdem beim Namen nennen. Last of Us bedient sich bei Story und Szenario an unzähligen Vorlagen im Zombie/Endzeit Genre und die Gegner fallen voll und ganz in die Zombie Kategorie.
TLOU verwendet sehr viele Tropes aus dem Genre, spielt sich letztlich aber doch sehr unterschiedlich zu den sonstigen Zombiespielen, wie ich finde.
Und auch was die Story angeht stehen die "Zombies" nicht wirklich im Vordergrund.

Iceman346
2013-06-25, 12:56:40
Der Unterschied ist da vor allem die Ausrichtung. Bisherige (ernsthafte) Zombiespiele waren meist stark auf den Kampf reduziert während das Genre im Film schon immer ein Versuch war die Psychologie von Menschen in Drucksituationen darzustellen. Eben die Realistation, dass der Mensch das wahre Monster ist ;)

Last of Us stellt dies ebenfalls in den Vordergrund, im Spielebereich ist diese Thematik nicht so verbreitet, in Endzeit/Zombiefilmen oder -büchern aber übliche Genrekost.

Bitte das nicht als negativ verstehen, Last of Us erzählt eine ordentliche Geschichte und ist, für ein Videospiel, hier sicherlich überdurchschnittlich. Aber andererseits wird die absolute Stärke des Mediums (Interaktivität) kaum ausgenutzt und die Story ist eben "nur" für ein Spiel überdurchschnittlich.

dildo4u
2013-06-25, 13:14:42
Das Game setzt schon deutlich mehr auf's Gameplay als viele andere moderne SP Aktion Games,verglichen mit den normalen 6 Stunden Shootern,gibt's wenige gescriptete Sequenzen.Auch deutlich weniger als in Uncharted 2 und 3.Bei einem 15 Stunden Game muss meiner Meinung nach auch das Gameplay was taugen,so lange kann man schlechtes Gameplay nich mit Bombast übertünchen.

Lurtz
2013-06-25, 13:20:21
Bitte das nicht als negativ verstehen, Last of Us erzählt eine ordentliche Geschichte und ist, für ein Videospiel, hier sicherlich überdurchschnittlich. Aber andererseits wird die absolute Stärke des Mediums (Interaktivität) kaum ausgenutzt und die Story ist eben "nur" für ein Spiel überdurchschnittlich.
Ist jetzt aber nicht unbedingt so, als würde das Zombie-/Action-Genre in Hollywood so viel bessere Storys präsentieren. Die Klassiker sind klar noch überlegen, aber der graue Durchschnitt, der jedes Jahr ins Kino kommt? Ich finde soviel nehmen sich Spiele und Filme da nicht mehr.

Welche Spiele sind schon wirklich interaktiv, gerade was die Story angeht? The Witcher 1 fällt mir da spontan ein.
Ansonsten sieht es da düster aus, auch bei The Walking Dead war das im Grunde nur Augenwischerei.

deepmac
2013-06-25, 13:32:15
Ach Damn, nach der Arbeit marschier ich nochmal in die Stadt und kaufe mir für die paar Monate ne PS3 und werde mich mal mit den "must haves" auseinandersetzen darunter natürlich aus "The Last of Us". Auf der Box daddel ich nun schon seit November Halo 4, wird langsam langweilig......


angehypt, wir kriegen sie alle:smile::biggrin:

Iceman346
2013-06-25, 13:33:51
Ist jetzt aber nicht unbedingt so, als würde das Zombie-/Action-Genre in Hollywood so viel bessere Storys präsentieren. Die Klassiker sind klar noch überlegen, aber der graue Durchschnitt, der jedes Jahr ins Kino kommt? Ich finde soviel nehmen sich Spiele und Filme da nicht mehr.

Natürlich, Shovelware gibt es überall. Spiele haben da eben gewisse Vorteile weil ein wichtiger Teil des Erlebnisses das Spiel selbst ist und Story/Charaktere oftmals allenfalls "Hintergrundrauschen" sind. Dead Island ist dafür ein gutes Beispiel, Szenario ist Zombieapokalypse, Story und Charaktere sind uninteressant und austauschbar, aber trotzdem hat es (mir) Spaß gemacht. Als Film wärs grauenvoll ;)

Welche Spiele sind schon wirklich interaktiv, gerade was die Story angeht? The Witcher 1 fällt mir da spontan ein.
Ansonsten sieht es da düster aus, auch bei The Walking Dead war das im Grunde nur Augenwischerei.

Interaktivität sieht man vor allem in (westlichen) RPGs, dass ist richtig. Wobei ich es auch nicht für verwerflich halte einfach nur eine lineare Story erzählen zu wollen, aber mein persönlicher Geschmack ist eben stark auf nonlineare Erlebnisse ausgelegt.

Bei Last of Us beißt sich vor allem das Ende stark mit meinen eigenen Moralvorstellungen und darum finde ich es schade, dass der Weg vorgegeben ist und man eben nicht die Wahl hat anders zu handeln.

Walking Dead empfand ich, im Bezug auf Interaktivität, auch als sehr enttäuschend, da habe ich mir mehr erhofft (und bin gespannt ob das im zweiten Teil besser wird).

John Williams
2013-06-25, 13:45:12
Findet eigentlich noch jemand den Soundtrack so außergewöhnlich wie großartig?


TLOU verwendet sehr viele Tropes aus dem Genre, spielt sich letztlich aber doch sehr unterschiedlich zu den sonstigen Zombiespielen, wie ich finde.
Und auch was die Story angeht stehen die "Zombies" nicht wirklich im Vordergrund.

Zum nur so hören ist er bis auf "All gone" echt nicht geeignet. Im Spiel selbst kommt der echt gut, geilste Stelle im Krankenhaus.
Generell ein bischen zu wenig Musik auf dem OST.

Finch
2013-06-25, 13:56:41
Also ich hab den Soundtrack derzeit viel im Hintergrund laufen. Ich liebe ihn :)

Abnaxos
2013-06-25, 14:11:25
Bei Last of Us beißt sich vor allem das Ende stark mit meinen eigenen Moralvorstellungen und darum finde ich es schade, dass der Weg vorgegeben ist und man eben nicht die Wahl hat anders zu handeln.

Walking Dead empfand ich, im Bezug auf Interaktivität, auch als sehr enttäuschend, da habe ich mir mehr erhofft (und bin gespannt ob das im zweiten Teil besser wird).
Ich bin der Meinung, dass gut erzählte Geschichten davon leben, dass gewisse Dinge einfach so sind, wie sie nun mal sind. Eine gute Geschichte erzählen zu wollen und gleichzeitig dem Spieler jederzeit die Wahl zu geben, was als nächstes passiert, ist ein Widerspruch in sich. Nur dadurch, dass sich gewisse Dinge einfach nun mal nicht ändern lassen, wird eine Geschichte interessant, wie auch das echte Leben.

Könnte man das Ende von TLoU ändern, würde die ganze Geschichte ihren Punkt verlieren. Man soll am Schluss dort sitzen und sich denken: "Mist! Das war jetzt nicht cool."

Bei The Walking Dead mochte ich Carley ganz gerne. Ich habe dort wirklich alle Varianten durchprobiert, ob ich es irgendwie hinkriege, dass sie überlebt. Es ging aber einfach nicht, und das war schlussendlich auch gut so.

Es ist andererseits aber auch richtig, dass The Witcher im Bereich der interaktiven Erzählung neue Massstäbe gesetzt hat. Aber auch das (ich konnte nur die Zwei spielen) setzt einige Angelpunkte, die einfach so sind. Weil sonst das Ganze keinen Sinn mehr macht.

GBWolf
2013-06-25, 14:28:44
Jo Walking Dead war imho richtig gut. Ein roter Faden muss vorhanden sein. Aber Heavy Rain bleibt unerreicht was das angeht mit den 20+ Enden.

Iceman346
2013-06-25, 14:30:55
@Abnaxos

Das sehe ich nur zum Teil so. Natürlich muss eine gute Geschichte fest vorgegebene Parameter haben, einfach Elemente in einen Zufallsgenerator werfen ergibt keine gute Geschichte. Da muss sich schon ein Autor hinsetzen und Gedanken zu machen das ist klar.

Die Königsform ist dann eben dem Spieler Wahlmöglichkeiten zu geben indem man bestimmte Teile der Geschichte festlegt, aber den Weg variabel hält. Das erfordert natürlich mehr Arbeit für die Autoren ist, für mich, aber das was die Essenz von (storygetriebenen) Videospielen ausmacht. Wenn man einfach nur eine lineare Geschichte erzählen will kann man auch einen Film machen oder ein Buch schreiben. Wobei Wahlmöglichkeiten für mich alle Formen von Spielerentscheidungen umfassen können. Beispiel Deus Ex 1 oder 3, die Variationen in der Storyline sind sehr gering aber da man völlig frei darin ist wie man im Spiel vorgehen will erlebt man doch viele "eigene" Geschichten.

Im Idealfall trifft man sich mit Freunden, redet über ein Spiel und hat im gleichen Bereich völlig unterschiedliche Geschehnisse erlebt oder Probleme völlig anders gelöst. Das ist einer der Gründe warum ich z.B. westliche RPGs gegenüber klassischen JRPGs für massiv überlegen halte einfach weil klassische JRPGs spielerisch meist eher dünn sind und sich darauf konzentrieren eine streng lineare (Bombast-)Story zu erzählen. Witcher ist da auch bei weitem nicht das Paradebeispiel, diese Entscheidungsfreiheit entsteht im Endeffekt aus Pen&Paper RPGs und wurde darüber in Videospiele übertragen.

Die Diskussion hier ist jetzt aber deutlich aufgeblasener als ich das wollte ;), auch Last of Us bietet dem Spieler ja gewisse Freiheiten in der Vorgehensweise. Nicht auf Deus Ex Niveau aber zum Glück bedeutend mehr als z.B. Uncharted das tut. Walking Dead lebete für mich eigentlich rein von der (hervorragenden) Story, war aber vom Gameplay her so dünn das man wenig verlieren würde wenn man nur zuschauen würde.

Kampf-Sushi
2013-06-25, 14:36:09
Ich finde ja schon dass es etwas anderes ist wenn man einen Film guckt oder wenn man in einen Spiel ums überleben kämpft.

Siehe z.B. die Sniperszene. Ich hab da schon mehr mitgefiebert als ich es bei einen Film tun würde.
Und dann war die ganze Arbeit doch mehr oder weniger für die Katz ^^

RMA
2013-06-25, 16:55:56
Ich frage mich ja, wie man es geschafft hat, das Spiel durch die USK zu bekommen. Ist mir erst im weiteren Spielverlauf aufgefallen, dass man im Prinzip jedes Körperteil abschießen kann, die Gegner, auch die menschlichen, platzen schonmal auf wie überreife Tomaten, inklusive detaillierter Darstellung des Innenlebens. Von den dreckigen Exekutionen bei Schleichattacken noch ganz abgesehen. Dazu noch Zwischensequenzen, in denen schonmal mies gefoltert oder ohne Vorwarnung aus nächster Nähe in die Rübe geschossen wird.

Ganz ehrlich, da gibt's so manchen 131er-Titel der letzten Jahre, der dem Gebotenen in nichts nachsteht. Nicht falsch verstehen: ich halte eine 18er-Freigabe auch für ausreichend und die hiesige Beschlagnahmepraxis nach dem 131er in Hinsicht auf die Kunstfreiheit für mehr als fragwürdig. Aber irgendwie hat man das Gefühl, dass bei einem solchen AAA-Titel mit einem anderen Maß gemessen wird als anderswo.

THEaaron
2013-06-25, 17:01:19
Sony hat das ja schon bei GoW und KZ gut hinbekommen, auch wenn sich bei GoW doch noch 1-2 kleine Schnitte eingeschlichen haben. Die müssen gute Connections haben. :D

Mr.Freemind
2013-06-25, 17:42:30
angehypt, wir kriegen sie alle:smile::biggrin:

So done, mal sehen ob es meiner Freundin nachher auffällt :redface:

USS-VOYAGER
2013-06-25, 18:13:10
Wie stehen eigentlich die Chancen das das Spiel auch für PC kommt? Bei null oder?
Extra eine Playstation kaufen für ein Spiel wollte ich nun nicht.
Die Playstation 4 wollte ich mir vielleicht holen kann man es dann darauf irgend wie spielen?

dildo4u
2013-06-25, 18:17:49
Wie stehen eigentlich die Chancen das das Spiel auch für PC kommt? Bei null oder?
Extra eine Playstation kaufen für ein Spiel wollte ich nun nicht.
Die Playstation 4 wollte ich mir vielleicht holen kann man es dann darauf irgend wie spielen?
Die Entwickler gehören zu Sony's First Party,daher kommen die Games nur für Playstation Systeme.Ne PS4 Version ist noch Spekulation wahrscheinlich ist das man ab 2014,die PS3 Version auf PS4 streamen kann.

USS-VOYAGER
2013-06-25, 18:20:03
Dann bleiben mir wohl erstmal weiterhin nur die Lets Plays bei Youtube.

dildo4u
2013-06-25, 18:21:34
Ne warte lieber,das Game sollte man schon spielen,Spannung kommt nur auf wenn man Angst hat zu sterben.

SamLombardo
2013-06-25, 20:24:52
Schieß dir eine günstig bei ebay. Dann Spiele spielen und wieder reinstellen. Im günstigsten Fall bleibts bei plus minus null. Und wen du ein paar euro "Verlust" machst, dann wars das wert!

TheCounter
2013-06-25, 21:07:16
Mein Kumpel hat heute das Game und die PS3 zurück gebracht. Er kauft sich nun auch ne PS3 + The Last of Us :ugly:

Nicht nur der Pilz im Spiel ist ansteckend, sondern das Spiel selbst auch ;)

roadfragger
2013-06-25, 22:52:20
Hab mir das Spiel am Releasetag geholt und in zwei Sessions (Sonntag den ganzen Tag und den Rest Montag abend) durchgezockt. Was ein geniales Spiel! Fand die UC-Teile schon Hammer, aber bei diesem haben sich Naughty Dog selbst übertroffen.
Was mir am meisten im Gedächtnis hängengeblieben ist, war die Szene ...
... als ich in der Nähe des letzten Krankenhaus war und Ellie die Giraffen sah. Einfach magisch! :)

Abnaxos
2013-06-25, 23:12:03
Was mir am meisten im Gedächtnis hängengeblieben ist, war die Szene ...
... als ich in der Nähe des letzten Krankenhaus war und Ellie die Giraffen sah. Einfach magisch! :)

+1. Das war wohl der beste Moment im Spiel.

xL|Sonic
2013-06-26, 12:55:31
Argh verdammt gerade am Anfang wo im TV das Gebäude explodiert meldet sich mein Controller ab, weil der Akku leer ist und selbst mit Kabel an der PS3 lässt es sich nicht spielen :(

GBWolf
2013-06-26, 12:57:56
Hast du versucht unter Einstellungen Peripherie den Controller wieder als 1 zuzuweisen?

RMA
2013-06-26, 13:14:24
Einfach mal den PS-Button gedrückt halten, bis das System-Menü kommt. Normalerweise ist die Verbindung, nachdem der Akku leergelaufen ist, dann wieder da und man kann zumindest über Kabel zocken.

John Williams
2013-06-26, 13:15:59
Argh verdammt gerade am Anfang wo im TV das Gebäude explodiert meldet sich mein Controller ab, weil der Akku leer ist und selbst mit Kabel an der PS3 lässt es sich nicht spielen :(

Und das erste was man macht ist das hier nieder zu schreiben. ^^

xL|Sonic
2013-06-26, 13:19:25
Und das erste was man macht ist das hier nieder zu schreiben. ^^

Haja irgendwas muss ich ja jetzt mit meiner Zeit anfangen ;D
Naja ich versuch es jetzt noch mal, hab das Pad jetzt ein wenig laden lassen.

John Williams
2013-06-26, 13:26:01
Haja irgendwas muss ich ja jetzt mit meiner Zeit anfangen ;D
Naja ich versuch es jetzt noch mal, hab das Pad jetzt ein wenig laden lassen.

Lass mich raten, alle 4 Lämpchen leuchten beim drücken der PS Taste! In diesem Fall, Kabel eingesteckt lassen, PS3 herunterfahren und neu starten.

xL|Sonic
2013-06-26, 13:28:59
Lass mich raten, alle 4 Lämpchen leuchten beim drücken der PS Taste! In diesem Fall, Kabel eingesteckt lassen, PS3 herunterfahren und neu starten.

Ja genau...es geht dann ne Weile und dann geht es wieder aus...immer dann wenn etwas passiert. Eben gerade als das Auto in die Seite rein kracht :(

Ok ich versuche es mal.

John Williams
2013-06-26, 13:35:49
Ja genau...es geht dann ne Weile und dann geht es wieder aus...immer dann wenn etwas passiert. Eben gerade als das Auto in die Seite rein kracht :(

Ok ich versuche es mal.

Dann weiss ich auch nicht.
Was mir ab und zu passiert ist, wenn ich meinen mit dem USB Kabel auflade und das Kabel nach dem Ladevorgang abziehe, blinken die 4 Lichter, normalerweise geht das nach 3 Sekunden in ein brennendes Licht bei der 1 über. Abhilfe schafft dann nur, Kabel dran lassen, Konsole runterfahren, Kabel abziehen, per PS Button die Konsole starten. Dein Problem hatte ich noch nie.

THEaaron
2013-06-26, 13:58:43
Interessant, vor diesem Problem stand ich auch ein paar mal..

Werde mir versuchen den Tipp zu behalten, danke dafür!

RMA
2013-06-26, 14:56:57
Ist die Munitionsverteilung eigentlich zufällig oder immer gleich? Da levelt man über Stunden die Schrotflinte hoch, nun habe ich das Gefühl, dass man ab etwa 50–60 % des Spiels überhaupt keine Muni mehr dafür bekommt? WTF? Sehr schön dagegen die Melee-Waffen im späteren Spielverlauf, mit Axt oder Machete kommt in Verbindung mit den dreckigen Finishern erst so richtig Stimmung auf... :ubash2:

Lurtz
2013-06-26, 16:12:11
Ist die Munitionsverteilung eigentlich zufällig oder immer gleich? Da levelt man über Stunden die Schrotflinte hoch, nun habe ich das Gefühl, dass man ab etwa 50–60 % des Spiels überhaupt keine Muni mehr dafür bekommt? WTF? Sehr schön dagegen die Melee-Waffen im späteren Spielverlauf, mit Axt oder Machete kommt in Verbindung mit den dreckigen Finishern erst so richtig Stimmung auf... :ubash2:
Der Munitionsmangel ist nicht wirklich vorhanden. Sobald man anfängt zu ballern, droppen die Gegner viel mehr Munition oder Ellie findet was...

Kampf-Sushi
2013-06-26, 18:20:47
Der Munitionsmangel ist nicht wirklich vorhanden. Sobald man anfängt zu ballern, droppen die Gegner viel mehr Munition oder Ellie findet was...
Er redet davon obs später noch Shotgun Munition gibt.

Ich glaube ja, man muss immer mal wieder die Waffe wechseln weils für die Liebingsknarre vorerst keine Munition gibt.
Shotgun war zwischendurch bei mir auch eher rar, glaube es gab später wieder mal was.

xL|Sonic
2013-06-26, 21:58:50
Bin jetzt bei der Schule angekommen und bisher gefällt es mir sehr gut. Spiele es auf normal und dennoch bin ich schon recht häufig gestorben, einfach weil man verschiedene Wege ausprobiert um die Gegner zu töten oder ihnen aus dem Weg zu gehen.

Das einzige was mich bisher nervt ist das die KI Bill/Elli immer schön laut durch die Gegend rennen, wenn gerade Clicker in der Nähe sind und man selbst gerade langsam durch die Gegend schleicht. Das zerstört in solchen Momenten dann doch ziemlich die Atmosphäre und Immersion. Auch die recht instabile Framerate nervt hier und da, weil die Steuerung schwammig wird.
Aber das nur nebenher. Story, Charakter, Sprecher alles top.

Was mich auch gewundert hat, war das bei meiner UK Version als Sprachen nur Englisch, Russisch und Polnisch oder so dabei waren. Dachte immer das durch die BR Platz für alles wäre.

Watson007
2013-06-26, 22:01:18
Was mich auch gewundert hat, war das bei meiner UK Version als Sprachen nur Englisch, Russisch und Polnisch oder so dabei waren. Dachte immer das durch die BR Platz für alles wäre.

ah danke, dann hat die UK-Version also keine deutsche Sprachausgabe.

Gibt es eigentlich eine Webseite auf der man sich gut informieren kann welche Spiele aus UK mit deutscher Sprachausgabe kommen?

Iceman346
2013-06-26, 22:26:39
Was mich auch gewundert hat, war das bei meiner UK Version als Sprachen nur Englisch, Russisch und Polnisch oder so dabei waren. Dachte immer das durch die BR Platz für alles wäre.

Platz genug ist schon, die Publisher machen das aber gerne um Importe uninteressanter zu machen. Grade in England sind die Spielepreise ja meist doch etwas niedriger als hier.

xL|Sonic
2013-06-26, 22:35:42
Stören tut es mich nicht, war nur verblüfft.

RMA
2013-06-27, 01:33:23
So, bin jetzt auch durch, Spielzeit auf Normal 22 Stunden. Bin schwer begeistert, zusammen mit Heavy Rain und Uncharted 2 das meines Erachtens bisher beste Spiel für die PS3. Grafisch das Beste. :cool: Einzig die KI, zumindest der menschlichen Gegner, ist leider kein Fortschritt, bei Uncharted 3 kam sie mir stellenweise zumindest hinsichtlich der Wegfindung fast besser vor. Aber mal ganz ehrlich, gabs tatsächlich Leute, die der Ansicht sind, dass bei dem Gebotenen was geschnitten wäre? Also an Härte ist das Spiel wohl auch kaum noch zu überbieten bzw. würde dann nur noch in Funsplatter à la Braindead abdriften. :freak:

Zum Ende, naja, irgendwie antiklimatisch bis unerwartet. Da hat man sich meines Erachtens wieder mal recht deutlich Raum für Fortsetzungen gelassen – Ellie wird älter und erinnert sich oder Joel gesteht die Wahrheit über ihre Rettung, die Bedrohung durch die Zombies wird größer und der Druck, den Plan der Fireflies umzusetzen, wird wieder erwogen etc. Spielerisch war das letzte Level meines Erachtens für Normal zu leicht, da fehlte irgendwie der Big Boss, andererseits passte es natürlich zum eher realistischen Flair. Der Concept Art nach hat man ja wohl auch auf einige ursprünglich geplante fiesere Zombies zugunsten der im Grunde nur drei Grundtypen verzichtet. So gesehen natürlich auch noch Raum für Fortsetzungen. Auf die ich mal schwer hoffe.

doublehead
2013-06-27, 03:03:35
Die europäische Version ist zensiert:
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=5662

EdRu$h
2013-06-27, 06:07:18
Die europäische Version ist zensiert:
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=5662



Nur der Multiplayer! http://www.boerse.bz/images/smilies/areyoukiddingme.png

Silentbob
2013-06-27, 09:04:36
Ich bin kurz vor dem Ende, und kann eine evtl Fortsetzung auf der PS4 kaum erwarten. Naughty Dog :up:

John Williams
2013-06-27, 10:18:59
Laut ND ist Joels und Ellies Story zuende. Bei einer Fortsetzung wirds wohl neue Figuren geben, vielleicht in einem anderen Land.

Finch
2013-06-27, 10:22:41
Laut ND ist Joels und Ellies Story zuende. Bei einer Fortsetzung wirds wohl neue Figuren geben, vielleicht in einem anderen Land.


Das fänd ich sogar sehr gut. Eine Europäische Stadt würde mit sehr gefallen. Die Welt kann noch so viel bieten!

RMA
2013-06-27, 13:03:07
Stimmt schon, aber die Charaktere wachsen einem so ans Herz, dass man schon gerne wüsste, wie es weitergeht. :frown:

doublehead
2013-06-27, 14:38:00
Nur der Multiplayer! http://www.boerse.bz/images/smilies/areyoukiddingme.png

Das reicht mir schon um auf einen US-Import auszuweichen. Sowas muss immer abgestraft werden.

Ach wie gut, dass ich kein early adopter mehr bin. Die Füsse still halten und ein paar Wochen warten zahlt sich meist aus, so oder so.

StevenB
2013-06-27, 14:45:10
Nur noch eine Online Trophy dann Platin. Leider merkt man das einige Bundesländer schon Ferien haben...

Schon 3 Beleidigungen und alle an Sony gemeldet.

John Williams
2013-06-27, 15:02:19
Könnt ihr eure Gaikai Diskussion im PS4 Thread weiterführen Bitte! ;)

Silentbob
2013-06-27, 15:44:25
Nur noch eine Online Trophy dann Platin. Leider merkt man das einige Bundesländer schon Ferien haben...

Schon 3 Beleidigungen und alle an Sony gemeldet.

Mimimi die haben mich beleidigt :ugly:

Taugt der Multiplayer?

BattleRoyale
2013-06-27, 16:37:09
bin nun auch durch. hab genau 16std. gebraucht.
geniales spiel.
ich bin mir nicht so sicher ob mir das ende gefällt........aber das macht es um so besser. hat man was zum nachdenken :-)

StevenB
2013-06-27, 18:42:38
Mimimi die haben mich beleidigt :ugly:

Taugt der Multiplayer?

Tz.. meinst du ich antworte dir jetzt noch auf deine Frage? :freak:

Waren Grenzwertig die Beleidigungen und kamen von einem User, ich hab zwar nur mit lol und rofl geantwortet, dennoch muss so was doch nicht sein. Außerdem wird ein kleiner ban nicht schlecht sein für das Kind.

Zu deiner Frage, geht so. Spaßig ja aber mit der Zeit eintönig.

Lightning
2013-06-27, 18:50:39
Könnt ihr eure Gaikai Diskussion im PS4 Thread weiterführen Bitte! ;)

Habs mal in den PS4-Thread (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=542864) verschoben.

ich bin mir nicht so sicher ob mir das ende gefällt........aber das macht es um so besser. hat man was zum nachdenken :-)

So gings mir auch.

feflo
2013-06-27, 20:57:09
Uh man. Irgendwie hat mich das ganze total angefixt. Habe auf Youtube die ganzen Videos wo es einer durchgespielt hat angeschaut und es kommt so genial rüber das mich nach langer Zeit mal wieder ein Videospiel so anfixt das ich es unbedint spielen muss.

Ich glaube ich muss morgen bei der Arbeit morgen zum Expert und das Bundle kaufen. Ich hoffe die Letzte Box die heute noch stand ist morgen nicht schon weg. :D

Egal ob 299 Euro. Aber die normale 12 GB PS3 ist wohl einfach zu unterdimensioniert.
Zumal die 12 GB PS3 bei uns im Expert nicht 169 Euro kostet wie bei Amazon. Hab aber keine Lust aufs Bestellen.

Mr.Freemind
2013-06-27, 21:21:34
Hehe, genau das habe ich die Woche auch gemacht. PS 3 last of us Bundle gekauft. Und mit PS Plus bin ich auch für danach gut versorgt.

feflo
2013-06-27, 22:03:58
Also denkst du auch das die 12 GB Variante zwr am Ende günstiger wäre, aber für später und mehr Spiele und Updates dann eben doch nicht so die richtige Wahl?

Naja mal sehen was ich sonst noch mit nehme. Denk mal Max Payne 3.

Mr.Freemind
2013-06-27, 22:27:22
Nimm die 500er. Allein wenn du PS Plus hast wirst du den Platz benötigen. Ziehe mir jetzt gerade Uncharted 3 das sind glaub ich schon ohne 3D Movies rund 24 GB.

PH4Real
2013-06-30, 15:06:19
So... endlich durch. Was für ein Spiel!
Einziger Negativpunkt: Manche Level am Anfang wirken etwas gestreckt.
Absoluter Höhepunkt: "Winter" und die Entwicklung zum Ende.

Das Ende finde ich absolut genial und macht auch Sinn:

Meiner Meinung nach, weiß Ellie, dass Joel gelogen hat. Joel verhält sich einfach am Schluß total verdächtig ("Sarah und Du würden super zusammen passen :freak:").
Trotzdem kann ich Joels Entscheidung gut nachvollziehen. Zudem ist Marlene einfach auch ein Wrack und hat nach jedem Strohhalm gesucht... wird auch in den Audiologs von ihr deutlich.
Zudem bringt 20 Jahre danach ein Gegenmittel fast nichts mehr. Es würde die Gesellschaft nicht besser machen, sondern wäre wohl nur ein Machtmittel für die Fireflies. Die gesellschaftliche Ordnung ist eh kaputt und muss sich erstmal wieder finden.
Und da es ja auch wieder weniger Menschen gibt, wird sich ja der Pilz auch wieder weniger stark verbreiten und zurückgehen :freak:.

Sehr gut zusammengefasst mit Entwicklermeinungen zu den Ende gibt es hier:
http://kotaku.com/the-last-of-us-climactic-moments-could-have-been-very-600685013

Sehr witzig fand ich auch, das der Umnieten der Doktoren am Schluß optional ist. Ich habe daran gar nicht gedacht, sondern alle platt gemacht ("weg von Ellie!" :tongue:).

THEaaron
2013-06-30, 17:47:28
Der Multiplayer Part ist ja mal geil. :O

Gefällt. (y)

John Williams
2013-06-30, 18:46:48
Der Multiplayer Part ist ja mal geil. :O

Gefällt. (y)

Ja sehr Geil, wenn mal die Verbindung abbricht und man gleich den ganzen Clan verliert, weil die Challenge als nicht bestanden gezählt wird. Einfach Geil! :up:

THEaaron
2013-06-30, 18:57:21
Bin jetzt bei Woche 7 und hatte bisher einen Disconnect. Mein Clan ist aber fast gestorben weil die Missionen mittlerweile unschaffbar sind. X-D

Bin von 79 auf 40 runter. :(

feflo
2013-06-30, 19:36:49
Ich bin zwar wohl noch nicht so weit, erst bei der Stadt mit diesem Bill, aber es ist so verdammt genial. Ich weis nicht mehr wann mich ein Videospiel das letzte mal so gefesselt hat. Es wirkt schon fast wie ein Film oder gar Realität. Ich glaube das letzte mal war es Resident Evil 4 auf dem Game Cube was mich so gefesselt hatte, oder Resident Evil Remake.

Als man nach dem Rathaus durch diese kaputte, dunkle und von Sporen verseuchte U-Bahnstation musste, da bin ich nur durchgeschlichen, weil ich dachte jetzt muss gleich was kommen. Extrem heftig und mich hat schon lange nichts mehr gegruselt.

Mal schauen wie es weitergeht. Irgendwie macht sich jetzt schon das Gefühl breit das man am liebsten unendlich erkunden, schleichen und diese tolle Grafik bestaunen will. Leider weis man dass das Spiel irgendwann zuende sein wird.

Aber ok, habe mir zum PS3 Bundle ja noch ein paar andere Spiele, wie Resident Evil 5, 6, Metro Last Light und Max Payne 3 geholt. Auf dem PC habe ich einige schon aber es macht mir da einfach keinen Spaß mehr. Auf der PS3 komischerweise wieder. Selbst Fifa 13 macht mir viel mehr Spaß auf der Konsole. Naja. War die richtige Entscheidung.

EDIT:

Schade das es Metro 2033 nie für die PS3 gab sondern nur für XBOX und PC.

John Williams
2013-06-30, 23:47:28
Bin jetzt bei Woche 7 und hatte bisher einen Disconnect. Mein Clan ist aber fast gestorben weil die Missionen mittlerweile unschaffbar sind. X-D

Bin von 79 auf 40 runter. :(

Dann freu dich auf die Challenges wo du 100% verlieren kannst. :)

THEaaron
2013-07-01, 00:04:46
Die war dabei. Mittlerweile müsste ich für das höchste "Belohnungslevel" 35 Leute umhauen.. in 3 Spielen. :ulol:

JackBauer
2013-07-01, 02:24:45
Ich bin zwar wohl noch nicht so weit, erst bei der Stadt mit diesem Bill, aber es ist so verdammt genial. Ich weis nicht mehr wann mich ein Videospiel das letzte mal so gefesselt hat. Es wirkt schon fast wie ein Film oder gar Realität. Ich glaube das letzte mal war es Resident Evil 4 auf dem Game Cube was mich so gefesselt hatte, oder Resident Evil Remake.

Als man nach dem Rathaus durch diese kaputte, dunkle und von Sporen verseuchte U-Bahnstation musste, da bin ich nur durchgeschlichen, weil ich dachte jetzt muss gleich was kommen. Extrem heftig und mich hat schon lange nichts mehr gegruselt.

Mal schauen wie es weitergeht. Irgendwie macht sich jetzt schon das Gefühl breit das man am liebsten unendlich erkunden, schleichen und diese tolle Grafik bestaunen will. Leider weis man dass das Spiel irgendwann zuende sein wird.

Aber ok, habe mir zum PS3 Bundle ja noch ein paar andere Spiele, wie Resident Evil 5, 6, Metro Last Light und Max Payne 3 geholt. Auf dem PC habe ich einige schon aber es macht mir da einfach keinen Spaß mehr. Auf der PS3 komischerweise wieder. Selbst Fifa 13 macht mir viel mehr Spaß auf der Konsole. Naja. War die richtige Entscheidung.

EDIT:

Schade das es Metro 2033 nie für die PS3 gab sondern nur für XBOX und PC.

RESPEKT du hast du dir ja die passenden Spiele gleich dazu gekauft :freak: sry all die wären am PC 10x besser gewesen, wenn schon PS3, dann nur PS3 Exklusiv Spiele

hättest dir lieber Uncharted 1-3, RDR gekauft ;)

doublehead
2013-07-01, 05:25:52
RESPEKT du hast du dir ja die passenden Spiele gleich dazu gekauft :freak: sry all die wären am PC 10x besser gewesen, wenn schon PS3, dann nur PS3 Exklusiv Spiele

DRM-verseuchte Leihsoftware ist ein no-go. Fuck steam! Da bleib ich lieber bei den Konsolenversionen.

StevenB
2013-07-01, 06:24:45
Die war dabei. Mittlerweile müsste ich für das höchste "Belohnungslevel" 35 Leute umhauen.. in 3 Spielen. :ulol:

Wähle beim nächsten mal einfach eine einfachere Herausforderung.

Die zusätzlichen Missionen wo du zwischen 0-10% zu der Bevölkerung hinzu bekommen kannst, kannst du irgend welche wilden Herausforderungen wählen.

Die 60% Herausforderungen, machst du am besten mit Kill Herausforderungen. (oder KO)

Die 100% Herausforderungen, machst du am besten mit Gegenstände herstellen, wiederbeleben und Gegner markieren. Von diesen Herausforderungen gibt es 5 Stück, in Woche 6, 8, 10, 11, 12.

Gegner markieren ist dabei das einfachste.