PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche alte(n) Perle(n) zockt ihr zur Zeit?


Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8

Lyka
2015-12-31, 11:52:30
vielen Dank. Den Fix kannte ich noch nicht :)

sakul
2016-01-03, 13:06:27
Phantasy Star komplett ! ! ! :eek:
Ja ja, und es hat nur etwas über 25 Jahre gedauert :freak:

Phantasy Star hab ich als Kind damals mit meinem Master System zu Weihnachten bekommen und auch durch gesuchtet dank Lösungs Heft.
Jahre später war es dann Phantasy Star II auf dem MD welches ich aber nie zuende gespielt habe.
Nun wollte ich das ändern und die Serie mal beenden also alle 4 Teile.
Ich habe Anfang und Mitte des Jahres schon ma Teil 1 und 2 mit Begeisterung verschlungen und nu über die Feiertage Teil 3 und 4.

Ich muss dazu sagen das ich alles am Emulator gezockt hab, denn ohne FastForward Taste würde das Farmen und Leveln ewig dauern.
K.a. wie ich das früher am Orginal MS/MD ausgehalten habe, tage lang an einem Spot Levels zu farmen nur um stark genug für nen Bossfight zu sein. :rolleyes:

Jedenfals ist die Phantasy Star Reihe nun nach so langer Zeit abgeschlossen.

tEd
2016-01-03, 22:20:46
Deus Ex Revision Mod

maximAL
2016-02-21, 17:03:12
Stronghold HD
Technisch inzwischen doch etwas altbacken, aber das Gameplay ist immer noch klasse.

Butter
2016-03-02, 14:49:48
Super Mario Galaxy 1...Hardcore schwierig

nVIDIA
2016-03-06, 21:47:00
Final Fantasy 8 endlich durch. War das schön.

Milton
2016-03-18, 14:53:07
Fire Emblem: Sacred Stones auf einem GBA micro.

ravage
2016-03-18, 16:41:27
Stark! :up:

Ich hab vor... 2-3 Wochen noch Teil eins auf dem GBA Micro gespielt. Bin mit Lyn's Story durch. :)

Milton
2016-03-19, 22:49:08
Stark! :up:

Ich hab vor... 2-3 Wochen noch Teil eins auf dem GBA Micro gespielt. Bin mit Lyn's Story durch. :)

Der erste Teil ist auch super, viel Spaß damit. Lynn's Story ist aber quasi nur das Tutorial, da kommt noch viel auf Dich zu. Hier ist was ich im Spiele Durchgespielt Thread zu dem Spiel schrieb:

Fire Emblem aka Fire Emblem: Rekka no Ken (GBA) - 9.5/10
Das erste im Westen veröffentlichte Fire Emblem ist immer noch eine uneingeschränkte Empfehlung wert. Was mich vor allem positiv überrascht hat, war wie zugänglich das Spiel ist: es gibt eine sehr gute Hilfe-Funktion, die quasi alle Bildschirmelemente jederzeit detailliert erklärt. Die Geschichte ist schön erzählt, hauptsächlich mit Pixel Sprites, aber auch mit ein paar Dutzend handgemalten Bildern. Und das Gameplay ist zeitlose, best-of-class, SRPG Kost, die durch Permadeath dazu einlädt, das Spiel mit Bedacht zu lernen und wirklich zu verstehen. Ich konnte alle meine Jungs und Mädels am Leben halten bis zum finalen Endgegener. Dabei sind mir dann aber leider 2 verreckt.

Besonders berührt hat mich dann auch der Abspann, wo als erster Name und Executive Producer Saturo Iwata genannt wurde. Spiele wie dieses sind der Grund für seinen legendären Ruf.

Hab Fire Emblem Fates schon vorbestellt, in der Special Edition. Und für den GBA habe ich mir eine Fan-Translation Version von "Swords of Seals" besorgt, die kommt auch noch irgendwann dran.

ravage
2016-03-20, 12:36:56
Ja ich hatte den ersten Teil auch irgendwann schon mal durchgespielt. Ist aber schon länger her.

Wo hast du Fates vorbestellt? Bei Amazon ist es noch nicht verfügbar...

Lurtz
2016-03-20, 13:58:02
Die Special Edition war bisher zwei Mal verfügbar und sofort ausverkauft.

maximAL
2016-03-26, 18:12:07
Lego Star Wars - Die komplette Sage auf PC

Ich hatte einfach mal wieder Lust auf ein konsoliges, buntes J&R/Action Adventure und das Spiel hatte ja erstklassige Kritiken. Aber irgendwie werde ich nicht richtig warm damit. Die Kämpfe sind ziemlich chaotisch und es kommt nicht wirklich aufs Geschick an. Ständig wird man mit Legos überschüttet, die man einsammeln kann oder auch nicht. Ab und an findet man irgendwelche anderen Items, die irgendwas bringen oder auch nicht. So richtig hat es da noch nicht klick gemacht.

beats
2016-03-26, 23:14:08
Chrono Trigger. Immer noch erstaunlich gut!

ravage
2016-03-27, 12:06:51
Ich hab in den letzten Tagen Zelda ALttP und Super Metroid auf dem New 3DS durchgezockt. Jetzt hab ich Skies of Arcadia Legend auf dem Cube angefangen... das wird mich erst mal eine Weile beschäftigen :)

M4xw0lf
2016-03-28, 15:57:03
Ich hab in den letzten Tagen Zelda ALttP und Super Metroid auf dem New 3DS durchgezockt. Jetzt hab ich Skies of Arcadia Legend auf dem Cube angefangen... das wird mich erst mal eine Weile beschäftigen :)
Ich brauche Homebrew auf meinem 3ds um mich dann an Dinge wie Terranigma, Secret of Mana und Secret of Evermore zu machen.

Butter
2016-03-28, 18:11:29
Lego Star Wars - Die komplette Sage auf PC

Ich hatte einfach mal wieder Lust auf ein konsoliges, buntes J&R/Action Adventure und das Spiel hatte ja erstklassige Kritiken. Aber irgendwie werde ich nicht richtig warm damit. Die Kämpfe sind ziemlich chaotisch und es kommt nicht wirklich aufs Geschick an. Ständig wird man mit Legos überschüttet, die man einsammeln kann oder auch nicht. Ab und an findet man irgendwelche anderen Items, die irgendwas bringen oder auch nicht. So richtig hat es da noch nicht klick gemacht.
Das ist so Hardcore Langweilig meine Kinder haben mich dazu gezwungen...

Butter
2016-03-28, 18:13:41
Zelda Twilight Princess Wii, die Grafik ist ja noch zu ertragen, aber die Schlauch level... Ich zock mal weiter.

M4xw0lf
2016-03-28, 19:34:11
Mal wieder KotOR II. #echteLiebe

ravage
2016-03-29, 09:57:27
Ich brauche Homebrew auf meinem 3ds um mich dann an Dinge wie Terranigma, Secret of Mana und Secret of Evermore zu machen.
Ich hoffe dass Nintendo noch mehr SNES Spiele auf dem 3DS raus bringt. Die lassen sich darauf echt hervorragend zocken.

Bei Skies of Arcadia Legend hab ich schon den Kampf mit dem ersten Gigas hinter mir. Die ganzen Kampf Animationen sind gefühlt ewig lang wodurch das Spiel sehr gestreckt wird. Es macht aber auch heute noch eine menge Spaß und ich bin wieder richtig drin. Leider ist das lange Wochenende schon vorbei. :(

Martin K.
2016-04-02, 13:14:35
Deep Fear für den Saturn! :)

petersenk
2016-04-03, 02:38:11
Ich hab in den letzten Tagen Zelda ALttP und Super Metroid auf dem New 3DS durchgezockt.
Yay. Die 2D-Zelda Spiele sind echt toll, auch nach all den Jahren immer gerne wieder. Und Super Metroid ist sowieso der Klassiker schlechthin; ich glaube ich habe kein anderes Konsolen/Handheld Spiel so oft erneut durchgespielt (btw. Metroid Fusion und Zero Mission sind auch ganz dufte :uup:).

Sind auch prima gealtert (ganz im Gegenteil zu den 3D Nachfolgern, ew...); insb. die Steuerung ist top, was man von vielen anderen Spielen der "Frühzeit" leider nicht behaupten kann.

...zum Heulen, dass beide Serien zu 3D Welten übergegangen sind (scheiss N64 :P). Ich konnte mich damit nie abfinden (obwohl ich, als eingefleischter Wolfenstein, Doom, Hexen, Duke Nukem, NOLF, etc. etc. Spieler eigentlich keine 3D-Berührungsängste haben sollte). Ist halt nicht dasselbe. ;(

beats
2016-04-04, 14:44:51
Dabei tragen die 3D Ableger der Metroid Serie nicht umsonst "Prime" im Namen! Alle 3 waren erstaunlich gut umgesetzt und fangen den Geist des Originals extrem gut ein. Spiele ich mit dem Nunchuck auf meiner WiiU immer noch sehr gerne.

Bukowski
2016-04-05, 14:08:30
RollerCoaster Tycoon 3! (gabs gestern günstig bei gog)

Alter, ist das umfangreich...alleine schon die Laser- und Feuerwerk Sequenzer...wie geil ist das denn bitte! ;D

ravage
2016-04-05, 18:16:29
Ich mag die Metroid Prime Teile auch sehr gerne. Ein Ersatz für die 2D Teile sind sie aber nicht. Super Metroid gehört auch heute noch zu meinen absoluten Lieblingsspielen. Das spiel ist wirklich super gealtert.

BrannigansLaw
2016-04-06, 20:15:14
Soldier Blade (PCE)

Outrun 2006: Coast2Coast (PS2)

Ace Combat 5: The Unsung War (PS2)

NFS: Underground (PS2)

Field Commander (PSP)

Advance Wars 2 (GBA)

YeOldeFerret
2016-04-27, 12:51:14
Aktuell zocke ich Mystic Quest Legend auf dem SNES nochmal durch. Dank Emulation und Speedmodus brauchts dazu nicht lange. :biggrin:

Grafik war damals schon gewöhnungsbedürftig und eher NES Style
Der Sound war bombastisch. Die Soundkulisse zum Dämonenkönig ist erste Sahne.
Die deutsche Übersetzung legendär (Gegner: Horror Windel:freak:)
Episch: Ich kann mich immer noch an die ganzen Cheats erinnern (Krafttrank und Zaubertrank in Riesenmengen für Lau :biggrin:)

Ich habe sogar noch den Original Spieleberater/Lösungsbuch, welches dem Modul beigelegt wurde.

Gynoug MD
2016-04-29, 23:26:35
Die deutsche Übersetzung legendär (Gegner: Horror Windel:freak:)

Nicht zu vergessen der Eiter-Blob, der Kloaken-Frosch und der angsteinflössende Schund-Wurm!:freak:

sakul
2016-05-02, 18:32:20
Tomb Raider Classic Reihe.
Tomb Raider II war das erste Spiel das ich damals in gefiltertem 3D bewundern durfte. Ich hatte mir zu diesem Zweck extra für 300DM, was einem ganzen Monats Lehrlings Gehalt entsprach eine der damals noch recht neuen Voodoo 3D Beschleuniger gegönnt. Nachdem ich TR2 durch hatte folgte TR1, bei TR3 hab ich dann irgend wann mal aufgegeben und das Interesse an der Reihe komplett verloren.
Vor einiger Zeit hab ich den Entschluss gefasst die Classic Teile alle nochmal durch zu spielen aber dieses mal auf Konsole. Saturn/PS1.
Leider ist bei meiner Saturn der Laser defekt weshalb ich TR1 auf dem Emulator Spielen musste da ich die PS1 Version nicht besitze.

Ich muss sagen TR1 auf dem Saturn/Emulator lässt sich wirklich gut Spielen.
Ich hatte die Steuerung damals noch von der PC Fassung als grausig in Erinnerung. Dazu muss ich sagen Das ich TR1 damals am PC mit Tastatur gespielt habe da es Gamepads für pc noch nicht so gab und mit dem MS-Flightstick war TR1 auch nicht so prickelnd zu bedienen :D
Alles in allem war TR1 auf dem Saturn wirklich gelungen. Die Steuerung mit dem Pad ganz ok für ne Ersterscheinung und Rätsel nicht all zuschwer.

TR2 auf der PS1
TR2 war ja mein erstes TR damals un ich hatte es eigentlich in guter Erinnerung außer die Tastatursteuerung halt. Ich muss sagen heute betrachtet ist TR2 echt schwach. Die Steuerung hat sich 0 verbessert zum Vorgänger man muss immer noch Pixel genau über nem Gegenstand stehen um ihn aufnehmen zu können. Teilweise fieseste Sprünge um Ecken herum mit Zeitlimit. Jede menge Cheap Death wo Fallen so Platziert werden das man ohne Level Kenntnis 100% hereinlaufen muss.

Ich finde TR2 wäre super Stoff für den Angry Video Game Nerd :D
Schade das er sich an sowas nicht heran traut :freak:

TR3 auf der PS1
Bin jetzt in der Dritten Kampagne und muss sagen das es mir von den 3 Teilen bisher am besten gefällt. Die Steuerung würde Leicht verbessert und erweitert
Auch die Grafik ist richtig gut auf der Original Hardware versteht sich. Teilweise ist es aber zu dunkel gehalten und man übersieht gerne mal was.

Persönlich glaube ich das die Alten Tomb Raider Teile am besten auf Konsole zu Spielen sind. Die Steuerung ist da einfach besser auf die Gamepads angepasst.
Vielleicht kann mir ja einer von euch sagen wie sich die alten Teile so auf heutigen PC's steuern lassen.

Marscel
2016-05-02, 21:10:44
Kann man auf der PS1 nicht den Gamma-Wert hoch drehen? Ich erinner mich auch daran, dass der auf dem PC mit dem Wert 3 viel zu dunkel war und immer als erstes hochgeschraubt wurde von mir.

sakul
2016-05-03, 16:36:02
Kann man auf der PS1 nicht den Gamma-Wert hoch drehen? Ich erinner mich auch daran, dass der auf dem PC mit dem Wert 3 viel zu dunkel war und immer als erstes hochgeschraubt wurde von mir.

Leider nein man kann nur die Position des Bildes also (hoch-runter-links-rechts) verändern. Is aber nicht schlimm kann ja heller machen am TV.
Ich hab auch mal gelesen das die Entwickler das extra so duster gemacht haben um mit Schatten und Farben Stimmungen zu erzeugen. Das war damals ja noch Neuland alles.

MikePayne
2016-05-10, 15:22:27
Heroes of Might and Magic 3
(HD Version via Steam, habe aber auch noch das Original aus den 90ern, die HD-Variante ist aber besser wg mehr Übersicht ohne Scrollen,
in den Städten gibt es "Balken", siehe Screenshots)
EDIT: Ist auch Multiplayer-fähig, gerne eine PN, falls jmd gegen mich antreten möchte ;)

Gynoug MD
2016-05-28, 16:48:12
Passt vieleicht auch etwas hier rein, ich wollte dafür nicht extra einen Thread aufmachen:
R-Type Anime Hommage, auch die anderen Zeichentrickfilmchen auf dem Kanal sind durchaus sehenswert:smile::
876W253z6KY

big_lebowski
2016-05-30, 17:43:21
Teil 3 aus der Goblins-Triogie. Bisher mit Abstand der beste Teil. Für sich genommen auch eins der besten Adventures, die ich je gezockt habe. (Wegen der Rätsel).

https://s14-eu5.ixquick.com/cgi-bin/serveimage?url=http%3A%2F%2Fimage.dosgamesarchive.com%2Fscreenshots%2Fgoblins3-3.gif&sp=f8ff3421651bcdd347e7a2ce388a0ce0

Blade II
2016-05-30, 22:35:09
Bei mir ist gerade ein weiterer Jedi Academy Durchgang an der Reihe. Dank der OpenJK (https://github.com/JACoders/OpenJK)-Engine wird das Spiel optisch dezent aufgepeppt und sieht dadurch vorallem auf einem 4k-Monitor grandios gut aus :eek: Mich überrascht dabei oftmals die Texturschärfe älterer Spiele, trotz betagter Engines wie der ID Tech 3.

Milton
2016-05-31, 08:19:13
Ich spiele gerade 999 auf Nintendo DS. Mehr Titanic Fakten als ich jemals wissen wollte, aber ansonsten ziemlich cool. Nach Danganrompa meine zweite Erfahrung mit dem Visual Novel Genre.

Butter
2016-05-31, 10:10:55
Heroes of Might and Magic 3
(HD Version via Steam, habe aber auch noch das Original aus den 90ern, die HD-Variante ist aber besser wg mehr Übersicht ohne Scrollen,
in den Städten gibt es "Balken", siehe Screenshots)
EDIT: Ist auch Multiplayer-fähig, gerne eine PN, falls jmd gegen mich antreten möchte ;)
Meines Erachtens nach der beste Teil der Serie...

NeXuS-Arts
2016-06-03, 11:33:43
Meines Erachtens nach der beste Teil der Serie...
Das stimmt, wenn es nicht so ein Zeitfresser wäre würde ich es auch heute nochmal spielen.

Aktuell spiele ich mal wieder Black Crypt von Raven auf dem PC:

http://www.indieretronews.com/2014/05/black-crypt-brilliant-amiga-dungeon.html

Test aus dem Jahre 2015 (!):
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/Allgemein/Special/36285/80987/0/Black_Crypt.html

Wer die alten Dungeon-Crawler mochte, wird es mögen! Das gab es damals nur für den Amiga!!

Tri-City-Maniac
2016-06-03, 21:34:56
The Great Escape auf Sinclair Spectrum +2A
Antiriad auf dem Schneider CPC 464
L'Aigle d'Or - Thomson TO8D

Metal Maniac
2016-06-15, 11:54:11
"Die Dunkle Dimension (http://www.thelegacy.de/Museum/6545/)" in der ursprünglichen Golden Disk 64 Version von '89 (hab' die Originalanleitung vor Kurzem bei mir wieder gefunden). Die zwei gröbsten Bugs hatte ich damals selbst gepatcht (Spiel ist glücklicherweise in BASIC). Die neue C64-Version, wie sie von SilentShadow (http://www.die-dunkle-dimension.de/i-dd64dl.htm) angeboten wird, gefällt mir nicht (zu viele Namensänderungen).

Gespielt wird's via Hoxs64 (http://www.hoxs64.net/). Richtig entspannend, mal etwas reizarmes zu spielen, ohne großes Klimbim.

Shayuna
2016-08-24, 19:45:07
Der Name dieses Threads ist Programm. Welches alte Schätzchen spielt ihr denn gerade? Auf welchem System, warum und zum wievielten Male? =)

Ich habe vorhin in einem Anfall von Nostalgie mein SNES aus der Mottenkiste geholt und reaktiviert. Sofort fand Zelda – A Link to the Past seinen Weg in den Cartridge-Schacht ... dann begann ich ein neues Spiel. Allein die Musik in Hyrule und Kakariko weckt viele Erinnerungen an längst vergangene Zeiten. Vom Anfang-Mitte der 90-er, als ich bei Freunden erstmals am SNES zockte. Hach ja ... =)

Ich werde sicher nachher noch Mario Kart & Co. anspielen. Und Anfang nächster Woche sollte dann auch endlich Terranigma eintreffen, auf dessen zweites Durchspielen ich mich schon sehr freue. Zelda hat mich mit seinen Charme schon ziemlich heiß auf die alten Schätze gemacht. :)

Und ihr?

MfG,
Raff

du könntes aufmerksam sein und meine pn lesen und antworten dann könnte ich eine tolle auch wieder erleben .__. miiiautz

Darkchylde24
2016-08-24, 21:24:23
C&C Generäle in FullHD und dt. .. sieht für 13 Jahre gar nicht sooo schlecht aus.

Triniter
2016-08-30, 13:30:16
Ich spiel immer noch ganz gern Transport Tycoon (https://www.openttd.org/en/)

Jedi Knight hab ich in Steam auch drin, muss ich mal wieder weiter spielen, war schon super mit den Laserschwertkämpfen.

Paar Seiten vorher wird Fugger 2 erwähnt. Ich hatte das damals auch und hab stundenlang gespielt. Gibt es heute noch irgendwie die Möglichkeit das zu installieren? CD hab ich leider nicht mehr.

Andi Y
2016-08-30, 16:10:58
Hatte vor Monaten mal wieder Starlancer angefangen mit dgVoodoo2 ohne lästiges Collorbanding. Aber da hatte ich noch Windows 7, unter 10 noch nicht getestet.

Rooter
2016-09-03, 19:38:52
Ich spiel immer noch ganz gern Transport Tycoon (https://www.openttd.org/en/)Ich auch, alle paar Monate krieg ich da nen Rappel und verzocke 1-2 Tage. :D Ist eigentlich das einzige, was ich noch zocke.

Paar Seiten vorher wird Fugger 2 erwähnt. Ich hatte das damals auch und hab stundenlang gespielt. Gibt es heute noch irgendwie die Möglichkeit das zu installieren? CD hab ich leider nicht mehr.Es läuft problemlos in DOSBox bzw. dessen Frontend D-Fend Reloaded.
CD kannst du gebraucht bei eBay oder Amazon finden, es gibt aber auch noch andere Quellen... :wink:

MfG
Rooter

Poweraderrainer
2016-09-05, 22:04:14
Habe am Wochenende mal wieder ein paar Runden Age of Empires 2 (+The Conquerors) und Alarmstufe Rot 2 (+Yuris Rache) gespielt.

Von beidem brauche ich regelmäßig ne kleine Dosis :biggrin:

bnoob
2016-09-22, 12:03:07
Wenn noch jemand Der Industriegigant (1, das zweite gibt es als HD-"Remake" auf Steam) spielen möchte:

Der Installer ist 16-Bit, funktioniert deswegen nicht auf 64-Bit-Systemen.

Was aber erstaunlicherweise sehr gut funktioniert ist eine VirtualBox VM mit Windows XP 32-Bit, aktivierter DirectX-Unterstützung und installierten Gasterweiterungen.

Nur 1 Kern zuweisen, 128MB Grafikspeicher und 512MB RAM (alles höhere sorgt bei vielen Spielen aus 9x-Zeiten für Kompatibilitätsprobleme)

Eine Windows 98 SE VM war mein erster Gedanke, aber das mit DirectX-Unterstützung zum laufen zu bringen ist quasi unmöglich (ich habs versucht...), immerhin geht mittlerweile Audio, war früher mal anders.

Die höchste von IG1 unterstützte Auflösung scheint 1024x768 zu sein, jede Desktopauflösung darüber lässt kein Vollbild zu.

Um von einer CD zu installieren dem optischen Laufwerk der VM das Hostlaufwerk zuweisen.

Bei der Installation (wie immer) vollständige Installation und als Prozessor unbedingt "Pentium" auswählen, sonst fehlen ein paar Features. Außerdem schauen, dass auf der CD die Version 1.35 ist, da sind einige Fixes dabei.

Wenn man es vom Host aus einhängt funktionieren bei diesem Spiel auch ISOs, in der VM direkt ein ISO zu mounten führt allerdings zu komischen Bugs.

big_lebowski
2016-09-24, 18:05:28
Crazy Taxi auf dem pc. Macht immer noch Laune. Das Spiel hab ich davor zuletzt auf der Dreamcast gespielt. Dürften gut 15 Jahre vergangen sein seit dem.

sakul
2016-09-24, 23:03:45
Hey. . Es gibt ihn doch einen Racer auf dem Sega Saturn der genauso viel Spaß macht wie Gran Turismo auf der PS1 :)
Ich hätte es nicht für möglich gehalten das es da etwas vergleichbares gibt.
In der Vergangenheit habe ich echt viel probiert (Daytona USA, Sega Touring Car Championship, Need for Speed, usw.) Alles schrott da die Steuerung nichts taugt. Die meisten Racer sind auf dem Saturn nahezu unspielbar. Lediglich Sega Rally ist da eine Ausnahme aber mit nur wenigen Strecken zur Auswahl ist es nicht wirklich lange fesselnd.

Drift King Syutokoh Battle 97 ist ein genialer kleiner Racer mit einer nahezu perfekten Steuerung. Ähnlich wie bei Gran Turismo muss man nicht erst zwei Tage üben um durch eine Kurve fahren zu können. Nein, schon nach wenigen rennen kann man vorne mitfahren und eckt nicht an jeder Leitplanke an. Besonders hervorzuheben ist dabei die Drift Mechanik die nahezu perfekt ist für ein Spiel aus dieser Zeit.

Grafisch kann Das Spiel natürlich nicht mit Gran Turismo auf der PS1 mithalten. Wer von euch noch Test Drive vom Amiga kennt, stellt euch vor eine Mischung aus Test Drive vom Amiga und Gran Turismo von der PS1 und das auf dem Sega Saturn. Als solch ein Zwischending würde ich Drift King Syutokoh Battle 97 bezeichnern. Aus dem Grund würde ich das Spiel auch wärmstens unserem User Rooter hier aus dem Forum empfehlen.
Ich weiss das er einen Amiga hatte und das er Gran Turismo auf der PS1 gesuchtet hat damals :D
Aber vorsicht die Grafik der Konsolen aus der 5. Generation ist nicht sonderlich gut gealtert und eigentlich nur was für Liebhaber.

Zum Spiel
Man fährt dort Rennen gegen Rivalen quer durch Tokyo im Stadtverkehr und macht dabei punkte mit denen man Upgrades für sein Auto kaufen kann um immer schwerere Gegner herausfordern zu können. Das Ganze wird untermahlt mit feinstem Japan-Rock der 90er Jahre und gelegentlichen Videosequenzen mit Typen die gekleidet sind wie ein japanischer Don Johnson von Miami Vice. :D
Ein wirklich gelungener Racer für den Saturn der in keiner Saturn Sammlung fehlen darf!

Da das Spiel recht unbekannt ist hab ich kein wirklich gutes Video dazu gefunden außer dieses hier https://www.youtube.com/watch?v=AQ5qz31o4gU
Ich zocke das Spiel schon seit zwei Wochen immer mal wieder so für ne Stunde und es fesselt mich noch immer :)

Rooter
2016-09-25, 00:24:27
Hi sakul, danke für den persönlichen Tipp aber ich bleibe doch lieber bei GT1+2. Das habe ich schon so lange nicht mehr gezockt, dass ich es mir sicher nochmal ganz neu "erfahren" :D müsste. Die PS1 steht immer noch unter meinem Fernseher...

MfG
Rooter

maximAL
2016-10-10, 19:00:07
Secret of Evermore. Auf einem echten SNES an einem echten Röhren-TV ;D

ravage
2016-10-11, 10:33:38
Mit Original Spieleberater? :D

maximAL
2016-10-11, 13:48:16
Mit Original Spieleberater? :D
Ja, den hab ich auch noch. Hab sogar schon reingeschaut :freak:

Kundschafter
2016-10-12, 06:46:20
Bevor die CD/DVD völlig vergilben oder sonstwie den Geist aufgeben:

Hellgate London (inkl. australischem Revival-Patch-Mod) und

World in Conflict (endlich wieder Atombomben in die Gegnerbasis werfen).

Leider sind bei WiC die Server offline. Kann nur nur den SP oder gegen Bots spielen.
Aber egal. Hauptsache, es macht Spaß.

Korfox
2016-10-12, 08:31:08
Immer wieder StarCraft. Zuletzt mal ne Runde Diablo 2.
Was auch häufig rauskommt ist Civ III - irgendwie das Civ, das mir am meisten Freude bereitet. Zählt das schon als Retro?

tilltaler
2016-10-12, 17:16:38
Wo fang ich an? :D

Tomb Raider für die Playstation 1. Allein das Theme im Hauptmenü und
die reduzierten Sounds lassen direkt Nostalgie aufkommen! Die butter-
weichen Animationen sind immernoch faszinierend, gerade da der Titel
ja quasi der erste seiner Art war.

Resident Evil 2 für die Playstation 1. Immernoch eins meiner Lieblingsspiele -
hat nicht ein bisschen seines ursprünglichen Charmes verloren. Mehr muss
zu dem Titel glaub ich nicht gesagt werden. ;)

Bomberman für die Playstation 1. Wusste garnicht dass es das gab. Hab
ich aber im quasi Neu-zustand ergattern können und konnte daher nicht
nein sagen. Macht Spaß und ist stellenweise echt schwer... Aber man hat
scheinbar unendlich viele Credits.

Alien Trilogy für die Playstation 1. Klassiker... Super guter OST und immer-
noch schwer...

GTA Vice City für die Playstation 2. MMn. der beste GTA-Soundtrack ever,
und nach wie vor sehr unterhaltsam. Auch wenn es erstaunlich ist, wieviel
besser sich die neueren GTA-Titel steuern - vorallem im Bezug auf aiming
und Schießereien...

Baldur's Gate: Dark Alliance für die Playstation 2. Mit der Freundin zusammen
im Coop. Sehr spaßig! Und das Wasser... Alter, seiner Zeit sowas von voraus.

Alles auf einem Röhren-TV und der Playsi 2. Natürlich. :D

T'hul-Nok Razna
2016-10-14, 04:17:16
Star Trek: Generations
https://picload.org/image/rdocogcr/unbenannt-2.jpg

Endlich unter Win10 zum laufen gebracht. Musste noch etwas Hand anlegen das auch Videos laufen, aber soweit zufrieden mit dem Erfolg das es läuft.
Steuerung, leider sehr creepy, bin mit der Pfeilsteuerung doch etwas aus der Übung, aber reichte soweit für die ersten Levels.
Was ich bemerke, da ich doch dazwischen mal neu anfing, das der Spielverlauf dynamisch ist.
Inzwischen bin ich mit Crusher auf einen biologischen Planeten, soll irgendwas heilen, keinen Plan was -bzw welche Sporen genau- und komme daher auch nicht weiter.
Aber für einen weiteren Ausflug in die Vergangenheit war das Feeling wieder intensiv da. Mal morgen weiter schauen ob ich in dem Level weiter komme.

So, was aber in meinen Kopf noch rum geistert, es gab da mit der TNG Crew noch ein Spiel, keine Ahnung auf welcher Plattform und wie der Name des Games war. Hat einer von euch eine Idee?



Was oben Secret of Evermore angeht, ja den Spieleberater hab ich ebenfalls hier. Man möge mich bitte nicht erschlagen, aber fand Evermore von seiner Struktur, Aufbau, Story usw angenehmer und stimmiger als Secret of Mana.
Was hat mich in Evermore der Wald und dann später mit den Hund unten in der Kanalisation das Leveldesign angekotzt, oft verlaufen.
Kann mich noch erinnern wie mich einer aufklärte das man den Speer durch das aufleven abfeuern kann. Gerad im Sumpfgebiet der Endgegner war da doch um einiges einfacher aus sicherer Entfernung zu treffen als immer direkt ran an das Vieh. Aber ja, Stunden in Evermore verbracht nur um die Waffen und Zauber alle auf max. Level zu bringen.

Mal was anderes, welches Game war das noch mal, wo man als Boss eine Hexe hatte und wenn das eignene Level zu gering war, ging gar nix mehr weiter. Illusion of Time und Chrono Trigger waren das nicht, hab die erst vor kurzem durch gezockt, komm nicht drauf.

DeusExMachina
2016-10-14, 23:41:04
So, was aber in meinen Kopf noch rum geistert, es gab da mit der TNG Crew noch ein Spiel, keine Ahnung auf welcher Plattform und wie der Name des Games war. Hat einer von euch eine Idee?


Star Trek - A Final Unity für den PC vielleicht? Ist jedenfalls um Längen besser als Generations :D.

Es gibt aber noch so einige Spiele mit der Crew: Ob jetzt Bridge Commander für den PC, The Next Generation für Mega Drive (empfehlenswert), SNES und sogar Gameboy oder auch Star Trek Generations: Beyond the Nexus auch für den Gameboy.

DerNostalgiker
2016-10-16, 12:46:43
Nach zig Jahren wieder Starcraft installiert.

Richtig stimmig das ganze. Der Sound und die liebevolle Pixelgrafik :D
Grade bei der letzten Terraner Mission (10) merke ich aber wie Frust aufkommt.
Der Gegner ballert mich mit Tanks, Goliaths und Ghosts zu das mir hören und sehen vergeht.
Da fehlt schon ein wenig das Feature von Starcraft 2: Falls man 2-3-4 mal die Mission einfach nicht packt. Den Schwierigkeitsgrad eine Stufe runter zuschalten.

Technisch per DDraw Fix (http://www.teamliquid.net/forum/brood-war/499943-ddraw-fix-by-aqrit) keine Probleme mit Falschfarben mehr.

Auf dem Laptop 1366x768 läuft es mit dem letzten Patch problemlos in 4:3. Auf dem großen 16:9 Monitor per KVM-Switch leider nicht :( Das wird das Bild in die horizontale gestreckt.

Hübie
2016-10-16, 13:08:30
Aktuell zocke ich Gothic 2 und Age of Empires II HD :D

Lurtz
2016-10-16, 13:43:00
Aktuell zocke ich Gothic 2 und Age of Empires II HD :D
Klingt genial :D

Gute Zeiten waren das damals...

T'hul-Nok Razna
2016-10-16, 15:24:21
Es gibt aber noch so einige Spiele mit der Crew: Ob jetzt Bridge Commander für den PC, The Next Generation für Mega Drive (empfehlenswert), SNES und sogar Gameboy oder auch Star Trek Generations: Beyond the Nexus auch für den Gameboy.

SNES war die Lösung. ST - TNG: "Future's Past"
Wie mir gerad auffällt, selbst ST - Voyager: Elite Force I + II laufen auch heute noch.



Nach zig Jahren wieder Starcraft installiert.

Da fehlt schon ein wenig das Feature von Starcraft 2: Falls man 2-3-4 mal die Mission einfach nicht packt. Den Schwierigkeitsgrad eine Stufe runter zuschalten.


Geht mir oft wenn ich die alten Schinken auspacke und noch mal zocke. Zuletzt bei Illusion of Time, früher war das Teil viel zu einfach für mich und vor kurzem nur noch am Savegame laden, nimmer feierlich.
Starcraft, gut. Broodwar war da viel schwieriger.

Keine Ahnung woran das liegt, werden wir zu alt für sowas oder sind die heutigen Games zu einfach?

Gynoug MD
2016-10-16, 19:11:13
Keine Ahnung woran das liegt, werden wir zu alt für sowas oder sind die heutigen Games zu einfach?
Beides!

@Thema:
Dank dem kleinen Rasp3 PI und der genialen Recalbox z.Z. alle möglichen Mame und Neo Geo-Titel, nur für die Konfiguration des Hotkeys auf dem 8bitdo Pad bin ich noch zu doof...:freak:

DerNostalgiker
2016-10-16, 19:28:59
Keine Ahnung woran das liegt, werden wir zu alt für sowas oder sind die heutigen Games zu einfach?
Ich glaub auch beides.

Klar hab ich Lust auf die Herausforderung aber heute will ich keinen großen Stress mehr beim spielen oder ein Level 20-30 durchfummeln bis man es endlich packt. Das war vielleicht früher ein echtes Erlebnis, heute nervt es nur.

Heute will ich ja vor allem die Story der legendären Games nachspielen.

Knobina
2016-10-21, 23:27:26
Heute will ich ja vor allem die Story der legendären Games nachspielen.
Habe ich mittlerweile wieder sein lassen, weil mir dann immer folgendes passiert:

https://abload.de/img/1470748449614k9ql3.jpg

DerNostalgiker
2016-10-23, 14:45:45
Habe ich mittlerweile wieder sein lassen, weil mir dann immer folgendes passiert:

https://abload.de/img/1470748449614k9ql3.jpg
Bei mir ist es am Beispiel Starcraft so das ich mich an eine paar Missionen un d Ereignisse sehr detailiert erinnere z.B. Rettung der Norad II oder mit einer Zerg-Königin die halbe Terraner Flotte infiziere.

New Gettysburg und den Verlust von Kerrigan hab ich epischer in Erinnerung.

Dafür hab ich vergessen das das "ausbrüten" der Queen of Blades mehrere Missionen gedauert hat. Gut um Spannung zu erzeugen. Die Protoss Missionen hab ich wiederum komplett vergessen.

Gynoug MD
2016-10-24, 00:54:12
Halb neugierig und nur beiläufig aufgrund eines Themas im Gregors Retroklub bestellt, muß ich im Kontext mit diesem Thread für Freunde von 8-/16bit-Konsolen mal eine absolute Empfehlung für einen Raspberry 3 B samt Recalbox aussprechen!
Man erhält für wenig Geld (+evtl. BT-Joypad) und einfachste Installation (+ Einbindung ins heimische Netzwerk) die fast perfekte und bequeme 8-/16bit-Emulatormaschine.

Die 1. ('87er) PC-Engine wurde in Deutschland immer das "Wunderkästchen" genannt, ich finde, die Rasp+Recalbox haben den Namen ebenfalls verdient.
Der Inputlag ist mMn (verglichen mit Original-Hardware am Trinitron) gering und auch bei pixelperfekten Spielen (z.B. Marios+ShootEmUps) keineswegs störend; und selbst Puristen
werden vor allem am Plasma (aber auch an neueren "gewöhnlichen" LCD) zufrieden sein (auch wenn sie das, standesgemäß, nie zugeben würden). Beim Plasma gibts, mehr als ansatzweise, geiles Röhrenfeeling (fast ohne Nachteile derselben) beim Retrozocken gratis dazu.
Nebenbei kann der geneigte Videocraze mit dem Ding perfekt Versionsvergleiche (Arcade+Umsetzungen) durchführen.
Jetzt fehlen nur noch Jaguar+X68000-Emus...

PS: Bester Nebeneffekt ist, daß die Original-Hardware im Regal in ihrer OVP bleiben kann:biggrin:

Hamster
2016-10-27, 01:32:19
Resident Evil HD Remastered - tolles Spiel!

Spiels zum ersten mal richtig, früher auf der PS1 nur bei Freunden halbherzig gespielt.

Gynoug MD
2016-10-27, 16:05:58
Resident Evil HD Remastered - tolles Spiel!

Spiels zum ersten mal richtig, früher auf der PS1 nur bei Freunden halbherzig gespielt.
Ich kann dir auch Resi 0 HD empfehlen, noch etwas besser restauriert (bis auf die oberpeinlichen Zwischensequenzen und dem immer noch beschissenen Inventar-System).

Hamster
2016-10-29, 09:56:21
Ich kann dir auch Resi 0 HD empfehlen, noch etwas besser restauriert (bis auf die oberpeinlichen Zwischensequenzen und dem immer noch beschissenen Inventar-System).

Danke für den Tipp!
Das kommt dann als nächstes :)

ravage
2016-11-02, 11:10:20
Ich spiele aktuell die Wii Version des GameCube Spiels Metroid Prime auf der Wii U :D

Besser hätte man die Metroid Serie wohl kaum in die dritte Dimension umsetzen können. Die Steuerung mit der Wiimote finde ich bei diesem Spiel sogar eher vorteilhaft statt störend (im Gegensatz zu den Wii Zelda Spielen...) und die Spielbarkeit ist absolut genial.

Ich habe gerade...
... den herumkugelnden Stein-Boss besiegt bei dem man immer abwechselnd einen Teil seines Körpers mit Thermal- und normalem Visor abschießen muss. Irgendwie hatte ich den auf dem GameCube deutlich schwerer in Erinnerung. Ich habe bei dem Kampf nicht einen Energiekontainer verloren. Damals bin ich (wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht) mehrmals gestorben.

Gynoug MD
2016-12-06, 01:04:50
Battle Squadron@ Amiga 500 Original-Hardware.
Es gibt Retro-Spiele, die man damals geil fand und die heute nur noch bestenfalls mittelprächtig zünden und dann gibt es Spiele wie Battle Squadron,
die noch (oder gerade) Jahrzehnte später aufzeigen, wie gut sie sind, wie technisch beeindruckend!
Was hier auf dem A500 gezeigt wird, ist einfach sehr gut (Leute, das war`89)! Klar, das Spiele-Tempo ist im Vergleich zu Top PC-E Vertikal Shmups gemächlich
und die Sprite-Dichte kommt an diese auch nicht heran, aber was hier an feinst gezeichneter Grafik, Effekten, Spielbarkeit und Akustik (Soundeffekte fast auf Neo Geo Niveau!)
samt Spitzensoundtrack ( Nur echt@1084S:biggrin:)geboten wird, hat fast Arcade-Qualität.

Fazit: Eines der wenigen Pixelspiele, die heute noch besser sind, als die Erinnerung daran!
Hatte ich schon den geilen Titel Soundtrack erwähnt?

DR.ZEISSLER
2016-12-06, 07:03:53
Da sach ich nur "welcome to battlesquadron"...

Rooter
2016-12-07, 19:04:39
Ah, das ist der Nachfolger von Hybris...

MdG
Rooter

Dr.Doom
2016-12-08, 18:01:59
Battle Squadron@ Amiga 500 Original-Hardware.
...samt Spitzensoundtrack ( Nur echt@1084S:biggrin:)geboten wird, hat fast Arcade-Qualität.

Fazit: Eines der wenigen Pixelspiele, die heute noch besser sind, als die Erinnerung daran!
Hatte ich schon den geilen Titel Soundtrack erwähnt?Brauchst du nicht erwähnen: Die Musik vom Intro (https://www.youtube.com/watch?v=yiU5RnDvJ2o) bekomm' ich etwa alle drei/vier Werktage bei der Fahrt ins Büro/nach Hause vom USB-Stick am Autoradio vorgespielt. :tongue:

DR.ZEISSLER
2016-12-08, 19:42:27
Dat finde ich MEGA https://www.youtube.com/watch?v=eOpojCNyy0U

Rooter
2016-12-08, 20:37:18
Dat finde ich MEGA https://www.youtube.com/watch?v=eOpojCNyy0UGib's hier echt noch keinen "Die beste/liebste Retromusik"-Fred? :eek:
Finde jedenfalls keinen...

MfG
Rooter

Gynoug MD
2016-12-11, 03:11:11
Gib's hier echt noch keinen "Die beste/liebste Retromusik"-Fred? :eek:
Finde jedenfalls keinen...

MfG
Rooter

Das wäre was!
Totales Verausgaben beim Streiten über FM- und Digi- Vor- und Nachteile (oder sogar Neo Geo gemischt:wink:)
und über die Möglichkeiten der jeweiligen Hardware, welche OST sind Plattform übergreifend genial, welche Teams produzierten Spitzen-Soundtracks in Serie,
welche Komponisten hatten es mehr drauf (Koshiro vs. Hülsbeck), die 10 ikonischsten Tracks, die heute noch bei jedem Suchti Gänsehaut verursachen etc...:biggrin:

Kartenlehrling
2016-12-11, 17:19:04
Gerade eine Perle gefunden die ganz frisch ist.

http://store.steampowered.com/app/353580/
Rad Rodgers: World One

vfP1eROmZ78

Wie viele Geräusche man wiedererkennt,
das beste sind ja wohl die Speicherstände früher hat das nur genervt und
heute ist das wie Musik wenn es beim Abspeichern nach einem Disklaufwerk klingt. :D

Gynoug MD
2017-01-05, 01:25:01
Unreal@Amiga500

Immer noch ein Amiga-Technikporno ohnegleichen, aber selbst die SpaceHarrier-Sequenzen können immer noch nicht die beschissene Spielbarkeit kompensieren.
Oder ich bin einfach nur sehr schlecht und langsam geworden:freak:

DerNostalgiker
2017-02-03, 09:04:07
The Terminator: Skynet

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/6/6c/SkyNET_cover.jpg

Gutes Cyberpunk-Feeling. Auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad sind the T-800 auch richtig schwer, da kommt Stimmung auf :D

XnGine typisch kommt es häufig zu Abstürzen falls Gebäude betreten werden.

msilver
2017-02-03, 09:43:08
Fand das damals genial

Knobina
2017-02-03, 12:28:54
SWAT 4 Gold

Tolles Spiel! Ich hatte es nie durch (also jetzt neuer Anlauf), aber das Szenario und die Spielmechanik sind einmalig. Die Grafik ist dank Unreal Engine 2 auch sehr gut gealtert.

Thorwan
2017-02-20, 14:29:49
Hab heute mal wieder Crusader: No Remorse ausgegraben. Noch immer ein großartiges Spiel, wenn man sich wieder in die Steuerung eingefunden hat. Die Musik ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben :biggrin:

EdRu$h
2017-02-20, 16:48:14
iSatpgmTtwY





:up:

Disconnected
2017-02-20, 20:11:42
Gestern Hitler in seinem Mech Panzer platt gemacht. ;)

msilver
2017-02-20, 20:37:32
Gestern Hitler in seinem Mech Panzer platt gemacht. ;)
von welchem spiel schreibst du?

Rockhount
2017-02-21, 15:55:57
von welchem spiel schreibst du?
SPERRT DEN HEIDEN!

Gynoug MD
2017-02-24, 04:25:51
The Terminator@Sega CD-US-Originalhardware:

Leute, was ist das für eine geile Scheiße?
Anscheinend damals völlig unterbewertet, eines der besten Filmlizenzspiele überhaupt, Soundtrack Bombe, Intro atmosphärisch, beinhart schwer und zugegebenermaßen bescheidenes Sprungverhalten, aber mindestens 7/10 Retro-Sternen!

msilver
2017-02-24, 07:46:08
SPERRT DEN HEIDEN!
:P

Welches spiel meint ihr?

Thorwan
2017-02-24, 11:58:59
The Terminator@Sega CD-US-Originalhardware:

Leute, was ist das für eine geile Scheiße?
Anscheinend damals völlig unterbewertet, eines der besten Filmlizenzspiele überhaupt, Soundtrack Bombe, Intro atmosphärisch, beinhart schwer und zugegebenermaßen bescheidenes Sprungverhalten, aber mindestens 7/10 Retro-Sternen!
Ja, die Musik von Tallarico war wirklich gelungen. Das Spiel fand ich damals ganz ok, aber den Soundtrack höre ich heute noch hin und wieder.
ZPhlHV7vfSw


:P

Welches spiel meint ihr?
http://vignette2.wikia.nocookie.net/drunken-peasants-podcast/images/c/c7/Wolfenstein-Mecha-Hitler.jpg/revision/latest?cb=20150428162222

Sommergewitter
2017-03-23, 10:17:49
Ich habe zur Zeit mal wieder Age of Empire I in der mache. Ach wie schön Retro. Ich liebe dieses Spiel einfach auch wenn die Grafik total zu wünschen übrig lässt. Apropos Retro, kennt einer von euch noch Ports of Call? Das war so ein Strategie Reedereispiel ungefähr Anfang der 90er. Darauf hätte ich auch mal wieder richtig bock.

Sommergewitter
2017-03-23, 10:30:28
Ach bei Retro fällt mir grade noch ein, The Wiggles. Könnte man auch mal wieder rauskramen und zocken.

Lutter
2017-03-23, 12:01:22
... Apropos Retro, kennt einer von euch noch Ports of Call? Das war so ein Strategie Reedereispiel ungefähr Anfang der 90er. Darauf hätte ich auch mal wieder richtig bock.

Klar! Stundenlang damals auf dem Amiga gezockt! Hm...oder wars schon auf meinem BIGTOWER ESCOM 486/DX33 ? :freak:Nee ich glaub war noch Amiga 500. Muss um 1990/1991 gewesen sein. Man war das geil. Ist das lange her... Da mußte man die Riesenpötte immer in das Hafenbecken bugsieren, auftanken usw.

msilver
2017-03-23, 14:56:54
Gibs auch als Freeware und als HD Version

Rooter
2017-03-25, 21:54:15
Apropos Retro, kennt einer von euch noch Ports of Call? Das war so ein Strategie Reedereispiel ungefähr Anfang der 90er. Darauf hätte ich auch mal wieder richtig bock.Oh ja, vom Amiga. Tolles Spiel! :D

MfG
Rooter

MaexxDesign
2017-03-27, 13:06:47
Command & Conquer: Alarmstufe Rot

=Floi=
2017-03-27, 16:13:24
benützt du open ra?
https://de.wikipedia.org/wiki/Command_%26_Conquer:_Alarmstufe_Rot#Quelloffene_Neuauflage_.E2.80.93_OpenRA

sakul
2017-03-27, 22:07:44
Ja, die Musik von Tallarico war wirklich gelungen. Das Spiel fand ich damals ganz ok, aber den Soundtrack höre ich heute noch hin und wieder.
http://youtu.be/ZPhlHV7vfSw

Dieses Spiel wird immer einen besonderen Platz in meiner Erinnerung einnehmen ich habe es geliebt aber es war viel zu schwer. Dadurch hab ich Hacken mit der Cheat Engine gelernt The Terminator war mein Erster ISO Hack. Es hat Tage gedauert bis ich die Richtigen Ramadressen gefunden habe damit ich unendlich Leben hatte, ansonsten hätte ich das Spiel niemals durchspielen können.Von Zeit zu Zeit Spiele ich es immer mal wieder Die Mucke ist einfach Top

btw.
Lords of Thunder [Sega CD]

RRpwb1ltOE4

Wer ein Sega-CD hat muss dieses Spiel haben weil es ein wirklich guter Shooter ist.
Wer kein Sega-CD hat muss dieses Spiel haben weil man die Mucke von einem Sega-CD Spiel auch ganz einfach in einem normalen CD-Spieler abspielen kann.

Gynoug MD
2017-03-29, 06:36:23
btw.
Lords of Thunder [Sega CD]
http://youtu.be/RRpwb1ltOE4
Wer ein Sega-CD hat muss dieses Spiel haben weil es ein wirklich guter Shooter ist.

(y)

RoNsOn Xs
2017-03-29, 12:32:55
Far Cry 4. Sicher nichts betagtes. Und ich zocke selbst auch nicht mehr viel, aber dieses Spiel find ich schon recht gelungen. Macht echt ne Menge Spaß und die Grafik find ich für ein 2014er Spiel wirklich mega.

M4xw0lf
2017-04-02, 13:12:30
The Witcher (1).

DerNostalgiker
2017-04-02, 13:25:57
The Witcher (1).

Schönes Spiel, empfehle dazu folgende Mods

The Witcher Alchemy Mod - Better Color Coding (http://www.nexusmods.com/witcher/mods/197)

Faster Movement Mod (http://www.nexusmods.com/witcher/mods/256)
Entfernt nervige Soundeffekte z.B. beim Wechsel der Räume oder Teleport (http://www.nexusmods.com/witcher/mods/278) (fand ich irgendwann extrem nervend)

M4xw0lf
2017-04-02, 18:14:02
Nix da. TW1 ist gut so wie es ist :ulove:

2Ms
2017-04-02, 21:16:55
F.E.A.R.: First Encounter Assault Recon.

Hatte es damals 2005 gespielt und war davon sehr geflasht. F.E.A.R. war ein Novum. Das hatte es so noch nicht gegeben.
Aber nun nach vielen Jahren, in denen Spiele eine andere Dramaturgie bekamen, ausgefeiltere Grafiken, Jump-Scares und konkrete Darstellung von Horrorszenarien zu Standards wurden, hat mich das Game eigentlich mehr enttäuscht.
Ohne Reshade und in Stereo3D hätte ich den Anblick der häßlichen Texturen und der minimalen Levelausstattungen garnicht ertragen.

nalye
2017-04-02, 21:19:32
Day Of The Tentacle Remastered

Nach 24 Jahren(!!!) kann ich es immer noch auswendig loesen :)

DerNostalgiker
2017-04-02, 21:35:14
Nix da. TW1 ist gut so wie es ist :ulove:
Nicht bei der Alchemy :freak:

M4xw0lf
2017-04-02, 22:11:31
Nicht bei der Alchemy :freak:
Ach, die ist mir quasi schon in Fleisch und Blut übergegangen... ist schon mein fünfter oder sechster Komplettdurchgang mit dem ersten Hexer. ^^

Btw - auch zehn Jahre nach der Veröffentlichung sind so viele Ecken in dem Spiel... nicht schön - das verbietet sich bei 10 Jahre alter 3d-Grafik ziemlich von selbst - aber trotzdem unheimlich stimmig und atmosphärisch. Die Texturen sind für ein so altes Spiel überraschend detailreich und abwechslungsreich. Größere Flächen wie Dächer und Wände bestehen häufig nicht aus sich wiederholenden Kacheln, sondern aus genau passenden, großen Pixeltapeten. Dadurch werden die Schauplätze lebendig.
So einen durchgängigen Stil mit seinen zahllosen kleinen Details habe ich damals bei TW2 etwas vermisst, aber mit TW3 sind sie immerhin wieder relativ nahe da hin gekommen.

Frosdedje
2017-04-03, 00:34:49
Hin und wieder Caesar III und kenne dabei immernoch die beiden Cheats immernoch auswendig. :freak:
Und eventuell Port Royale 2, was auf meiner Kiste mit nur einen Kniff über die Kompatiblität [über Windows XP] problemlos läuft.

Lurtz
2017-04-03, 09:28:19
Ach, die ist mir quasi schon in Fleisch und Blut übergegangen... ist schon mein fünfter oder sechster Komplettdurchgang mit dem ersten Hexer. ^^

Btw - auch zehn Jahre nach der Veröffentlichung sind so viele Ecken in dem Spiel... nicht schön - das verbietet sich bei 10 Jahre alter 3d-Grafik ziemlich von selbst - aber trotzdem unheimlich stimmig und atmosphärisch. Die Texturen sind für ein so altes Spiel überraschend detailreich und abwechslungsreich. Größere Flächen wie Dächer und Wände bestehen häufig nicht aus sich wiederholenden Kacheln, sondern aus genau passenden, großen Pixeltapeten. Dadurch werden die Schauplätze lebendig.
So einen durchgängigen Stil mit seinen zahllosen kleinen Details habe ich damals bei TW2 etwas vermisst, aber mit TW3 sind sie immerhin wieder relativ nahe da hin gekommen.
Das wunderschöne Interface nicht zu vergessen :love2:
Ein großartiges Spiel, das für mich mit jedem Durchgang genialer wird.

Blade
2017-04-11, 11:43:49
Spiele gerade mal wieder Call of Duty 1 + addon und danach die 2

Gute alte games die immer wieder Spass machen

Blase
2017-04-13, 09:45:28
Weil ich es just gestern auf Steam entdeckt und nicht schlecht gestaunt habe...

M.A.X.

https://de.wikipedia.org/wiki/M.A.X.

Ich habe es früher rauf und runter gespielt. Und gelegentlich spiele ich es immer mal wieder in der DOS Box. Ist wie eingangs geschrieben grade für 5 Euro bei Steam erhältlich. Ich habe das zwar zwei Mal hier rum fliegen, aber wenn das auch unter Steam läuft, werde ich wohl ein drittes Mal schwach :freak:

Gruß
Blase

DerNostalgiker
2017-04-13, 13:01:30
Weil ich es just gestern auf Steam entdeckt und nicht schlecht gestaunt habe...

M.A.X.

https://de.wikipedia.org/wiki/M.A.X.

Ich habe es früher rauf und runter gespielt. Und gelegentlich spiele ich es immer mal wieder in der DOS Box. Ist wie eingangs geschrieben grade für 5 Euro bei Steam erhältlich. Ich habe das zwar zwei Mal hier rum fliegen, aber wenn das auch unter Steam läuft, werde ich wohl ein drittes Mal schwach :freak:

Gruß
Blase

Hm, glaube das war eines jener Spiele die als Demo mal angespielt habe aber nie verstanden habe was ich da eigentlich mache :biggrin:

BTW: Link geht nicht.

Blase
2017-04-13, 13:53:22
Ah,

das System hat den letzten Punkt hinter M.A.X. einfach weggenommen - damit ist der Link dann tot :rolleyes:

https://de.wikipedia.org/wiki/M.A.X.

Neuer Versuch :biggrin:

M.A.X. ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, welches seinerzeit eine unglaubliche Tiefe hatte. Drei Ressourcen, zu Land, Wasser und in der Luft unterwegs, ein gut ausgetüfteltes Stein/Schere/Papier Prinzip, Forschung und Entwicklung... Ich habe es ordentlich gesuchtet seinerzeit :freak:

Der zweite Teil konnte dort leider nicht mehr anknüpfen...

EDIT: http://store.steampowered.com/app/615250/

Gruß
Blase

DerNostalgiker
2017-04-13, 16:22:31
Hab M.A.X mit Deadlock: Planetary Conquest (https://en.wikipedia.org/wiki/Deadlock:_Planetary_Conquest) verwechselt.

X4 war für mich damals ein Buch mit sieben Siegeln :redface:

bnoob
2017-04-16, 14:43:38
The Witcher (1).
Unter Windows 10? Wie hast du das zum laufen gebracht?

Wie ist denn der aktuelle Stand mit Need for Speed Porsche auf Windows 10? :D

Gestern mal probiert, mit dem Fanpatch kommt er bis zum Introvideo, danach stürzt das Programm ab.

Für dgVoodoo bin ich wahrscheinlich zu blöd, hab die dlls an die richtige Stelle kopiert, aber er sagt immer nur, er kann keine 3D-Hardware initialisieren.

Der Volsltändigkeit halber: unter XP 32 auf VirtualBox mit aktivierter 3D-Beschleunigung funktioniert es auch nicht.

doublehead
2017-04-16, 20:08:11
Unter Windows 10? Wie hast du das zum laufen gebracht?
Die GOG-Version läuft ohne Probleme.
https://www.gog.com/game/the_witcher (siehe "works on:")

M4xw0lf
2017-04-16, 20:29:27
Die GOG-Version läuft ohne Probleme.
https://www.gog.com/game/the_witcher (siehe "works on:")
In der Tat.

bnoob
2017-04-16, 22:08:01
Der Trick (hab reinstalliert und dann gewusst was ich eingestellt habe):

TW1 mag keine hohen Auflösungen (über 1440p) mit Ingame-AA, im Zweifelsfall also:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\CD Project RED\Witcher\Settings\AntiAliasingMode auf "0" stellen

Außerdem funktioniert IndirectSound (DLL um EAX-Unterstützung vorzugaukeln) in diesem Spiel nicht, sorgt auch beim Start für einen Absturz. Ansonsten ist Surround-Sound zwar vorhanden, aber naja abgemischt.

Ich bin mal wieder vollkommen erstaunt wie hübsch das Ding ist <3

(Und wie immer irritiert, dass ich nicht springen kann)

Triniter
2017-05-10, 08:39:44
Ich hab mir KotoR 2 bei GOG geholt. Schade das das damals mehr oder weniger zeitlich mit WOW erschien und ich es deshalb nicht gespielt hab, großer Fehler, macht soweit echt laune. Allerdings hat sich bei den Steuerungskonzepten doch schon sehr viel getan in der Zwischenzeit. Aber trotzdem eine lohnenswerte Perle!

Kundschafter
2017-05-10, 09:46:30
Am Wochenende installiert:

Hellgate London (2007)
inkl. "MOD" einer australischen Fan-Gemeinde: Nagahaku 3.0b

Und ich konnte es kaum glauben, als ich die Seite mal wieder besucht habe:
Man ist dort drauf und dran, den Quellcode neu zu schreiben und über einen privaten Server wieder ein MP anzubieten und es geht voran:

https://www.youtube.com/watch?v=KwrsTTDDZA8

M4xw0lf
2017-05-10, 18:29:49
Der Trick (hab reinstalliert und dann gewusst was ich eingestellt habe):

TW1 mag keine hohen Auflösungen (über 1440p) mit Ingame-AA, im Zweifelsfall also:

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\CD Project RED\Witcher\Settings\AntiAliasingMode auf "0" stellen

Außerdem funktioniert IndirectSound (DLL um EAX-Unterstützung vorzugaukeln) in diesem Spiel nicht, sorgt auch beim Start für einen Absturz. Ansonsten ist Surround-Sound zwar vorhanden, aber naja abgemischt.

Ich bin mal wieder vollkommen erstaunt wie hübsch das Ding ist <3

(Und wie immer irritiert, dass ich nicht springen kann)
Schon nicht mehr ganz aktuell, aber ich hab da gar keine Probleme @4k.
Aber ja, ich finde es auch nach wie vor schön anzuschauen.
Ich hab mir KotoR 2 bei GOG geholt. Schade das das damals mehr oder weniger zeitlich mit WOW erschien und ich es deshalb nicht gespielt hab, großer Fehler, macht soweit echt laune. Allerdings hat sich bei den Steuerungskonzepten doch schon sehr viel getan in der Zwischenzeit. Aber trotzdem eine lohnenswerte Perle!
KotOR II :umassa: Das Spiel ich etwa alle zwei Jahre immer wieder. :D

Korfox
2017-05-11, 12:56:06
Zählt Serious Sam: The First Encounter mit Serious Sam Fusion 2017 BETA als Retro-Perle? Spiele ich gerade mit meiner Perle am TV mit Splitscreen und Controllern...

msilver
2017-05-11, 14:30:00
Schon nicht mehr ganz aktuell, aber ich hab da gar keine Probleme @4k.
Aber ja, ich finde es auch nach wie vor schön anzuschauen.

KotOR II :umassa: Das Spiel ich etwa alle zwei Jahre immer wieder. :D

Habe den ersten geliebt, aber den zweiten nie gespielt wegen der vielen warnungen.

M4xw0lf
2017-05-12, 11:15:21
Habe den ersten geliebt, aber den zweiten nie gespielt wegen der vielen warnungen.
Pff, Warnungen. Es ist ein Fakt, dass KotOR II alles besser macht als sein Vorgänger, selbst wenn das Ende unvollständig ist. :tongue:

Marscel
2017-05-18, 16:25:05
Anno 2003 kam ja C&C Generals raus. Das war noch im Schatten von 9/11, und die USA waren gerade im Einmarsch in den Irak. Ich im Teenageralter etwas verwundert, dass eine multinationale Terroristenarmee à la GLA mit Patch-Panzern doch totaler Mumpitz sei, Hackerarmeen doch nicht einfach mal eben ganze Landstriche lahmlegen könnten, und auf Wikipedia gesucht, was Incirlik und Thomahawks eigentlich sind.

Man muss dem Spiel ja lassen: Es war die erschreckend akkurateste Zukunftsprognose in Videospielen.

Und jetzt zurück zu In the modern world, great leaders resolve their conflicts with words like ... (https://www.youtube.com/watch?v=7bBubOqJxZs) - Gänsehaut.

tilltaler
2017-06-04, 10:33:58
Spiele gerade Super Mario Bros. 3, Kirby's Adventure und Tiny Toon Adventure
auf dem NES. Konsole gebraucht mit Cinch-Kabel und zwei Controllern, plus 4 Player
Adapter für etwas über 60€ gekriegt. Ist eine neue Schiene/ ein neuer Schacht verbaut
und der Pin-Connector ist ebenfalls neu. Musste trotzdem daheim alles
aufmachen, die Kontakte vorsichtig nach oben biegen und alle Spiele gründlich
reinigen. Läuft jetzt wieder wie geschmiert und ich muss die Spiele nicht mal
runterdrücken xD - Haben auch so schon Kontakt.

(Hab mir endlich einen gegönnt... :heart: hatte ich nie, mein Start war der
Gameboy bzw. der SNES)

NPIgor
2017-07-12, 14:45:35
Zuletzt mal wieder Incubation.....leider im Software Modus

ravage
2017-07-12, 14:47:48
Super Spiel. Das habe ich damals geliebt.

/EDIT: Wo ich grade hier bin. Ich hab vor kurzem noch Dungeon Keeper 1 auf meiner Retro Kiste mit Pentium 2 400 Mhz gespielt. Leider scheint die CPU zu schnell für das alte Spiel zu sein wodurch auch die KI zu schnell abläuft. Der Gegner greift viel zu früh mit einer viel zu mächtigen Armee an. In den meisten Missionen ist das kein Problem, da man sich problemlos einigeln, und den Zeitpunkt des Kampfes selbst bestimmen kann. In einem Späteren Level startet man aber auf einer freien Fläche ohne Wände. Und da gibt es keine Möglichkeit den Kampf heraus zu zögern. Die Mission ist leider nicht schaffbar auf dem System. Hat da schon einer von euch Erfahrung mit einer CPU Bremse oder so etwas gemacht?

Florida Man
2017-07-12, 15:10:44
Half Life: Opposing Force
Ist im Vergleich zu aktuellen Shootern übelst schwierig, macht aber sehr viel Spaß. Das Level-Design finde ich sehr gelungen, es gibt div. Abwechslungen und ich habe jede Menge Unterhaltung mit dem Spiel. Ich finde es min. so gut wie Half Life selbst.

Blood 2: The Chosen
Das Spiel habe ich gestern angefangen. Ich finde es herrlich grotesk und auch ganz hübsch anzusehen. Bin noch nicht sehr weit, aber das Spiel ist min. so gut wie ich es in Erinnerung hatte.

Hucke
2017-07-12, 17:26:50
Half Life: Opposing Force
Ist im Vergleich zu aktuellen Shootern übelst schwierig, macht aber sehr viel Spaß. Das Level-Design finde ich sehr gelungen, es gibt div. Abwechslungen und ich habe jede Menge Unterhaltung mit dem Spiel. Ich finde es min. so gut wie Half Life selbst.

Blood 2: The Chosen
Das Spiel habe ich gestern angefangen. Ich finde es herrlich grotesk und auch ganz hübsch anzusehen. Bin noch nicht sehr weit, aber das Spiel ist min. so gut wie ich es in Erinnerung hatte.

Zu Blood 2 fand ich ja auch die Nightmare Levels sehr unterhaltsam. Schöne Lagerfeuergeschichten mit den Chosen. :)

RavenTS
2017-07-12, 22:15:54
Zuletzt mal wieder Incubation.....leider im Software Modus

Mit Glide-Wrapper geht das doch auch ganz gut in hübsch! Zumindest vermutlich auf Windows XP.

00-Schneider
2017-07-12, 23:00:44
GTA Trilogie zum ersten Mal gezockt. (Schande über mich!)

Liberty City ist eher schlecht gealtert, trotzdem noch gut.

Vice City und San Andreas sind sogar heute noch sehr gut spielbar. K.a. welches mir besser gefallen hat.

Reaping_Ant
2017-07-13, 06:12:44
The Legend of Zelda: Skyward Sword

Da die Switch hier in Japan immer noch vollkommen ausverkauft ist (bzw. nur mit fast 50% Aufpreis erhaeltlich) und Breath of the Wild damit zwangsweise noch etwas warten muss, zieht es mich wieder zu den aelteren Zelda Teilen.

An sich ist das Spiel immer noch super und im Emulator auch optisch (mal von dem grauenvollen Depth of Field Effekt abgesehen) halbwegs ansehnlich. Die Zelda-Formel aus Erkunden, Sammeln, Kaempfen und Raetseln greift sofort und hier nochmal deutlich besser als z.B. bei Twilight Princess, das ich vor einiger Zeit gespielt habe. Vor allem das Leveldesign mit den getrennten, aber detaillierteren Schauplaetzen gefaellt mir deutlich besser als die pseudo-Open World im Vorgaenger.
Aber waehrend ich das Schwertschwingen mit der Wiimote beim ersten Durchspielen eigentlich noch ganz OK fand, ist es diesmal einfach nur nervig, vor allem bei 35 Grad Raumtemperatur. Zumal hier wirklich alles, was nur irgendwie mit Motion Controls gemacht werden kann, auch mit Motion Controls gemacht werden muss. Kaempfen, schwimmen, fliegen, Insekten fangen, fuer alles muss man sich bewegen.
Spass macht es trotzdem, und durchspielen werde ich es wohl auch beim zweiten Mal, aber mit traditioneller Gamepad-Steuerung waere es ein besseres Spiel.

Eidolon
2017-07-14, 09:07:25
Zählt Silent Hunter 5 schon als alt? Das zocke ich derzeit mal wieder, aus Mangel an Alternativen..

Rooter
2017-07-15, 18:57:53
Zählt Silent Hunter 5 schon als alt? Das zocke ich derzeit mal wieder, aus Mangel an Alternativen..---> Silent Service auf C64 oder Amiga. :D

MfG
Rooter

msilver
2017-07-16, 10:00:59
Mal so nebenbei finde ich nichts neues was dem nahe kommt. Alles neues erschlägt mich.

Gynoug MD
2017-08-10, 03:14:41
Thunder Force 4 und Eliminate Down auf japanischer Originalhardware.
Beeindruckend (mal wieder), wie gut sich 2D-Shooter-Kunst halten kann und was aus dem "durchgestylten Mega Drive von Sega" (Zitat ASM oder VG/PP:biggrin:) rausgeholt werden konnte!

Knobina
2017-08-10, 10:44:42
Anno 1602 installiert und gleich mal 4Std. am Stück gezockt. Alles kam mir so vertraut und heimisch vor.:redface:

Ich vertrete immer noch die Meinung, dass 2D bzw. 2,5D für Aufbau- und Strategiespiele besser ist als reines 3D. Darum habe ich Civilization 3 immer noch auf der Platte. Gerade Rundenstrategie spielt sich so viel schneller und flüssiger. Bei HoM&M5 hatte ich so meine Probleme, weil man die Kamera ständig drehen musste, da 50% der relevanten Encounter ständig von irgendwelchen Objekten verdeckt wurden.

Hallo
2017-08-10, 10:47:30
@GynogMD

Du hast Eliminate Down? Ich kenne nur einen Menschen der das hat und das als koreanische Version. TF4 ist natürlich ein technisches Meisterwerk. Das Wasserlevel mit unzähligen Parallaxebenen ist unglaublich. Darin war MD sehr stark ABER wegen einer Kleinigkeit was sogar nativ im VDP verbaut ist gibts keine 4096 Master Palette sondern nur 512, schwach :( Und die Skalierfunktion ala OutRun musste auch gestrichen werden. Ursprünglich sollte MD sogar ein 8-Bit System werden, hä??

Hauen 60fps SpaceHarrier Hammer in 1985 raus und dann sowas? Nicht auszudenken was Tecnosoft mit der System16 HW angefangen hätte...

Zur Zeit versuche ich Dodonpachi Daioujou zu knacken, haha! Draufgehen macht bei Cave shootern wirklich Spass und bringt mich zum Lachen;D Oder wie sagte Ikeda innem Interview "Sterben ist gut".

msilver
2017-08-10, 11:56:40
Anno 1602 installiert und gleich mal 4Std. am Stück gezockt. Alles kam mir so vertraut und heimisch vor.:redface:

Ich vertrete immer noch die Meinung, dass 2D bzw. 2,5D für Aufbau- und Strategiespiele besser ist als reines 3D. Darum habe ich Civilization 3 immer noch auf der Platte. Gerade Rundenstrategie spielt sich so viel schneller und flüssiger. Bei HoM&M5 hatte ich so meine Probleme, weil man die Kamera ständig drehen musste, da 50% der relevanten Encounter ständig von irgendwelchen Objekten verdeckt wurden.
Voll meine Meinung.

Florida Man
2017-08-10, 23:02:31
Blood II: The Chosen

Ein blutiger 3D-Shooter von Monolith Productions, der mittlerweile fast 20 Jahre alt ist.

Story:
Alberner kram, höre kaum hin.

Grafik:
Am stärksten fällt die polygonarmut auf. Texturen sind weniger auffällig, stimmig ist die farbliche Gestaltung des Spiels und es gibt sogar dynamische Lichteffekte. Die Grafik ist auf jeden Fall erträglich und gut gealtert.

Gameplay:
Absolut verzögerungsfreies und direktes Movement. Wenn Shooter doch heute so wären! Es wird kein träger Körper simuliert, jede Steuerungseingabe wird in Echtzeit umgesetzt.

Schwierigkeit:
Schwer! Ich glaube, dass das an meinem sehr schnellen Athlon XP 3200+ plus liegt, den ich schon auf 1300 Mhz untertaktet habe. Kein Vergleich mit aktuellen Shootern, ich sterbe ständig.

Kultfaktor:
Blood ist kult, Blood 2 ist kult. Derbe Sprüche, Blood und Brutalität. Blood 2 ist ein herrlicher Spaß! Gibt es übrigens mit VPN auch auf gog.com.

qc9XRvU0I5U

Vader
2017-08-10, 23:18:02
Und immer schön die secrets suchen :D

tobife
2017-08-10, 23:43:58
Postal.

Damals für viele DM importiert.


tobife

Gynoug MD
2017-08-11, 17:04:53
@GynogMD
Du hast Eliminate Down?
Ja, seit ca. 2002, ganz normal über ebay ~160€, OVP, Booklet 1a Zustand.
Damals gab es noch Ware zu vernünftigen Preisen, heute ("Retro-Welle") wird selbst PAL-Flohmarkt-Ramsch für viel zu viel Geld verkauft, aber wem sag ich das...:wink:

Nuon
2017-08-12, 15:00:13
Wie man an meinem Avatar schon sehen kann, krame ich immer wieder SUPCOM Forged Alliance heraus, ist schon fast 10 Jahre alt, die Grafik kann sich aber immer noch sehen lassen:

msilver
2017-08-12, 15:57:26
Das sieht aktuell aus :)

=Floi=
2017-08-13, 20:22:42
supreme commander hännte echt mal einen multicore patch verdient. echt schade, wenn titel an ihrer technik scheitern.

Hallo
2017-08-16, 10:08:52
Ja, seit ca. 2002, ganz normal über ebay ~160€, OVP, Booklet 1a Zustand.
Damals gab es noch Ware zu vernünftigen Preisen, heute ("Retro-Welle") wird selbst PAL-Flohmarkt-Ramsch für viel zu viel Geld verkauft, aber wem sag ich das...:wink:


160 ist absolut fair. Pulstar wurde letztens für 10.000$ verkauft, nicht mint! Meins ist geleckt ;) Mit PC-Engine Sapphire hatte ich mit 190 Euro plus AC-Card anno 2007 sehr viel Glück. Heute ist alles astronomisch.

Gynoug MD
2017-09-17, 04:34:55
Castlevania3@Famicom@VRC6 Original-Hardware.

Hallo
2017-09-30, 15:55:26
Gradius 2 auf Famicom Emu. Ich darf das;) Hab die Platine aber diese Version unterscheidet sich ein wenig und ist ein technisches Meisterwerk für die Famicom :) Knüppelhart das Ding oder ich werde alt :freak: Ansonsten Mushihimesama, fluffig, knuffig und voll das Brett.

Und neulich hier die Finger verbrannt, haha!

https://www.youtube.com/watch?v=NxVAI26-IFs

Majestic
2017-09-30, 17:42:15
Bis vor kurzem Star Trek Voyager Elite Force und nun Unreal 2...Zwischendurch Doom 3 und ein paar DOS Games aka Monkey Island 1 etc.

Gynoug MD
2017-10-05, 00:08:29
Gradius 2 auf Famicom Emu.

Hmmm, wohl das beste Shootemup auf dem NES überhaupt.

oder ich werde alt
Daran liegt es, ich bin bei alten 2D-Spielen (besonders Shooter) auch unfassbar schlecht geworden.
Spielst du auch neuere Twinstick-Shooter?

Hallo
2017-10-05, 06:36:11
Twin Stick liebe ich. Alt? Oder eingerostet. Nehme mir wohl nicht mehr die Zeit raus ewig annem Game zu hängen. Aber Mushihimesama knack ich noch. Das Ding spielt sich zu gut und hat mega Art-Design...so wie alle Cave Shooter wohl :) Aber hey meine Image Fight PCB und Gradius2 PCB hab ich jeweils in 1CC durch, da ging die Pumpe:freak:


Hab mal gelesen das man Ende 30 die höchste Reaktionsgeschwindigkeit hat, hmm...

Aber gegen Japaner kommt niemand an: https://www.youtube.com/watch?v=5ZEGyrEnXrk

Loeschzwerg
2017-10-05, 08:15:42
Zelda - A link to the past

und

Earthbound

SNES mini sei Dank :) Earthbound habe ich seinerzeit nie fertig gespielt, keine Ahnung warum. Für Super Ghouls 'n Ghosts bin ich scheinbar zu doof :freak:

msilver
2017-10-05, 08:57:03
ghost ist mit das schwerste was es gab in dem genre. ist halt oldschool.

Hallo
2017-10-05, 16:57:20
Zelda - A link to the past

und

Earthbound

SNES mini sei Dank :) Earthbound habe ich seinerzeit nie fertig gespielt, keine Ahnung warum. Für Super Ghouls 'n Ghosts bin ich scheinbar zu doof :freak:

Haha, Super GnG hab ich damals geknackt, gerade mal so. Damals war das noch Männersache gemischt mit Masochismus;D Probier mal Magician Lord auf Neo-Geo/ MAME... Einmal durch danach nie wieder angefasst (ausser MAME mit Cheats ich Pussy), völlig unfair aber Grafik und Sound sind bis heute Knaller.

Link to the Past das wahrscheinlich beste Zelda, alles hat gestimmt.

Muss mein Super Mario World auspacken, selbst Miyamoto hat gesagt, bescht Mario, Recht hat er.

Earthbound hab ich viel Gutes gehört, besitze es aber leider nicht und wird teuer wie Sau sein...

Gynoug MD
2017-10-05, 17:35:33
Super GnG war mMn erheblich einfacher (aber immer noch schwierig) als die Vorgänger, auch durch den Doppelsprung und die häufigen Slowdowns.
@hallo
Magician Lord, was für eine Mischung aus unfair, geilem Sound und Grafik!
Ich finde sowieso, daß dem NG mehr Action-JumpnRuns und FinalFight Likes wie Mutation Nation, Robo Army etc. sehr gut gestanden hätten.

Btw Twinstick:Zieh dir doch mal die ganzen Titel auf der PS4 rein, u.a. Nex Machina, inkl. nativ 4k,HDR,butterweiches Gameplay, Bullethell Endgegner...

Hallo
2017-10-05, 18:53:08
Ich hab leider keine PS4 :( Resogun wäre das Erste Game was ich inhalieren würde.

Und ja die Slowdowns bei SGnG haben "geholfen". Dennoch klassisch "Coin-Op Muncher". Hab auf der Super Grafx den Vorgänger...Himmel, als Capcom noch wahnsinnig war :freak:

Burning Fight und vor allem Sengoku1 auf NG find ich klasse. Kommen nicht an Final Fight ran aber die Atmosphäre und natürlich die Yamaha 2610 Musik überreden mich immer wieder.

Mein Shmup Geheimtipp Metal Black. Alles perfekt. Leider ist mir meine PCB verreckt. Ne JAMMA PCB anzuschmeissen ist emotional für mich, sorry MAME...

Gynoug MD
2017-10-06, 01:01:17
Super Grafx
Ich glaube, die einzige Konsole überhaupt, die tatsächlich nur EIN gutes Spiel hatte (Wer jetzt "Aber der Atari Jag..." ruft, bekommt faule Eier an den Kopp)!;D

Hallo
2017-10-06, 04:21:30
Korrektur: 1941 und GnG ;) Ausserdem hat Darius Plus weniger geflackert als auf der OG Engine.

Der Jag war ne gleiche technische Katastrophe wie der Saturn nur das Saturn wirklich gute Games hatte.

Gynoug MD
2017-10-06, 16:07:18
Korrektur: 1941 und GnG ;) Ausserdem hat Darius Plus weniger geflackert als auf der OG Engine.

Der Jag war ne gleiche technische Katastrophe wie der Saturn nur das Saturn wirklich gute Games hatte.
Darius+ war aber kein Exklusivtitel, aber 1941, ja, das war gut. 😁
Klar gabs auf dem Jag sehr wenig Gutes, aber immerhin Wolle, AvP, Doom, Iron Soldier, Rayman waren super und rückblickend gab es von den vielen 16bit Umsetzungen auf dem Jag oft die beste Version, was natürlich damals weniger Beachtung fand, weil die Leute verständlicherweise mehr Top-Titel wie AvP sehen/spielen wollten.

Hallo
2017-10-06, 18:30:18
Tempest hat mich umgehauen und Rayman ist superknuff. Aber die HW war total verpeilt... hab noch n Jag im Keller rumfahren mit RGB SCART und Tempest, wasn Brett!

Gynoug MD
2017-10-06, 19:25:57
Aaah Tempest, ja!
Ich finde das Konsolendesign+Joypads immer noch super, wahrscheinlich als einziger Mensch weltweit...
Das RGB-Signal war wirklich hochklassig!

Hallo
2017-10-06, 23:23:55
Oh ja, sorry Jaguar, Tempest war Killer. Neulich n Interview von Ogura san ( Zuntata Taito Sound Team) gesehen wo er tatsächlich mir die Worte aus dem Mund nahm... Musik ist wichtig, sie trägt das Spiel, die Emotionen:) Tempest hat mich weggeblasen, wir haben die Anlage immer schön laut aufgedreht, haha! Himmel morgen gehts innen Keller mal sehen was sich sonst so findet:freak: Das wird ne Freude:smile: Ausserdem müssen alle MD Games rauf in die Bude, ich Schlamper.

Und ja, es geht nichts über RGB, annem Sony oder 1084er Monitor. Hab alle meine Konsolen auf RGB gemoddet. 2D
auf HF oder CVBS geht mal überhaupt nicht. Ekelig.

Gynoug MD
2017-10-07, 03:29:16
Und ja, es geht nichts über RGB, annem Sony oder 1084er Monitor. Hab alle meine Konsolen auf RGB gemoddet. 2D
auf HF oder CVBS geht mal überhaupt nicht. Ekelig.
Alter, versuche mal heute, nen nicht abgefuckten 1084S-er oder einen mint Sony-Studio-CRT zu finden, ich hüte deshalb meinen 29" Sony-Trinitron-CRT wie einen Schatz, auch wenn er in den Ecken teilweise eine Konvergenz wie ein Frühstücks-Ei hat!
PS:
Thema GnG:
Ich hab damit grad den Input Lag der PS1 Capcom Generation 2 vs. Rasp3 B Retropie Emu@Sony LCD verglichen, aber ich bin am CRT genauso scheiße.:freak:
PPS:
HF-Modulator war schon immer das Wort, um absolut jeden Nerd zur sofortigen Flucht zu animieren...

Hallo
2017-10-07, 09:13:58
Habe zwei 29" Super Trinitrons, beide leiden am Flyback Transformer :( Mein 1084er ist scharf wie Rasierklinge.

Thema Inputlag...Da Emulation auf Framebuffering basiert wirste unter V-Sync immer Lag haben und dann womöglich nen LCD dranne haben, furchtbar, von der Schmiererei ganz abgesehen.

2D Konsolenen haben zeilenmässig das Bild abgescannt, somit null Lag auf CRT, alles Echtzeit. Die HW wusste immer wo sich der Elektronenstrahl befindet.

Ich hab mich abgefunden auf meinem Panasonic Plasma oder EIZO (Die einzigen LCDs die ich durchgehen lasse) V-Sync off zu schalten bei Emus. Jupp Screen Tearing aber es spielt sich viel besser und in der Hitze des Gefechts fällt das fast nicht mehr auf. Ich hasse Lag.

Irgend ein Cave Shooter auf 360 hat einem sogar tearing angeboten um Lag zu minimieren. Ich liebe Cave.

CRT Cade ist n klasse YT Channel, der nimmt es wirklich ernst. Und ein Sony Studio wäre der absolute Traum:redface:

Thema HF, wer sowas benutzt hatte sollte innen See geschubst werden, haha! Selbst S-Video hab ich kaum ertragen...Ok ein Coleco ging nicht anders als HF aber da war ich noch klein und dumm aber immer auf Sony CRT. Damals war das einfach, gute Glotze? Sony, Rest? Nicht der Rede wert.

Edit:

Ich frage mich ob ein "festverdrateter" FPGA inkl. 15KHz SCART RGB wirklich lagfrei ist annem CRT.

Neulich Windjammers annem Sega Blast City Candy Cab gezockt, unfassbar wie schnell alles abging :)

Disconnected
2017-10-18, 22:14:27
Tomb Raider I-III (mit allen Addons)

Die Steuerung verzeiht nichts und die Kamera ist nicht immer optimal, ansonsten sind die Teile nicht so schlimm gealtert wie befürchtet. Nur die menschlichen Gegner in Teil II sehen komisch aus. Der erste ist viel leichter als ich ihn in Erinnerung habe, dafür sollte man in einigen Leveln des zweiten Teils (Tempel von Xian) am besten alle 5 m speichern, denn da reiht sich Todesfalle an Todesfalle. Teil III ist noch in Arbeit.

Dr.Doom
2017-10-19, 08:31:34
Tomb Raider I-III (mit allen Addons)

Die Steuerung verzeiht nichts und die Kamera ist nicht immer optimal, ansonsten sind die Teile nicht so schlimm gealtert wie befürchtet. Nur die menschlichen Gegner in Teil II sehen komisch aus. Der erste ist viel leichter als ich ihn in Erinnerung habe, dafür sollte man in einigen Leveln des zweiten Teils (Tempel von Xian) am besten alle 5 m speichern, denn da reiht sich Todesfalle an Todesfalle. Teil III ist noch in Arbeit.Bei TR1 ist mein Hasslevel das im Tempel vom Herrn Midas: dort, wo man über so Säulen laufen/springen muss, welche Feuer speien -- ich habe nie den richtigen Rhythmus erkannt und musste solange blindlings drauflos rennen, bis ich zufällig durchkam und nicht beim letzten Sprung doch noch ins Wasser fiel.
Ich glaube, die Stelle hat mich zwei Tastaturen gekostet... :freak:

Kartenlehrling
2017-10-19, 09:11:26
Teil III ist noch in Arbeit.
bei TR III habe ich aufgegeben, da es dieser Teil ist wo man auf und
durch Baumäste springt wo man nicht wirklich erkennt wo man getragen wird oder durch fällt.

http://1.bp.blogspot.com/-vYmnuK3Oqqg/UkWMf8KHmxI/AAAAAAAAFIM/LoC3H8WOa6o/s1600/Tomb-Raider-III-Adventures-of-Lara-Croft_3.jpg

Das habe ich mir noch auf der Playstation angetan, aber auf dem PC ein NoGo.

Breegalad
2017-10-28, 09:28:07
DSA1 Schicksalsklinge (1992, spiele die spätere CD Version 3.02 mit Musik)
Bin mittendrin und mordsmäßig angetan.
Ich hatte vor vielen Jahren mal angefangen und stand da wie der Ochs vorm Berg.
Der Einstieg klappte jetzt mithilfe von Crystals DSA-Foren (http://www.crystals-dsa-foren.de/), Ulrich Schmitt-Goertzs Komplettlösung (https://de.scribd.com/doc/210976212/DSA-1-Loesung) und LetsPlays (https://www.youtube.com/watch?v=4v8AT9d0L5Y&list=PL0FC68A87D0B2866C&index=1).
Aufgehoben habe ich die CDs vor allem wegen der genialen Begleitmusik, die als Audio Tracks auf den MixedMode-CDs gespeichert ist.
Die Installation war simpel via D-Fend Reloaded (bringt DosBox v0.74 mit).
Versuche mit VMware habe ich nach 2 3 Tagen aufgegeben, da ich keine Tonausgabe hinbekam.
(DSA unterstützt nur bis sbPro, VMware sb16 und es1371, Versuche, die sbPro per T2 zu emulieren, klappten nicht)

Hallo
2017-11-19, 12:26:02
...

Mufflon12
2017-11-19, 16:52:47
Warcraft 1 - 3
Die Cinematics sind auch für heutige Zeiten Beeindruckend !

YeOldeFerret
2017-11-20, 11:36:46
Bundesliga Manager Professional mit der aktuellen 2017/2018er Saisondaten. Nur leider im 2 Punkte System...

Dieses Pixelspiel wird einfach nie langweilig...

JaniC
2017-11-20, 15:19:48
Da seit Freitagabend mein DSL 100 weg ist und die beschissene Telekom allen Ernstes erst am 27.11. den Techniker zum Schaltkasten schickt (unfassbar!!), zocke ich gerade das, was ich bei Steam runtergeladen hatte.

Gestern ne Partie Anno 1404 Venedig angefangen.
Endlosspiel.
Schön auf easy, ganz ohne Stress.
Ist das ein Zeitfresser!
Und es erklärt alles ingame. Gerade wenn man nicht Mal eben raustabben kann, um irgendwas nachzulesen, sehr praktisch.
Per Mouseover oder Tipps wird einem wirklich alles so erklärt, das man völlig selbstständig ins Spiel findet.

Grafik ist für ein 7 Jahre altes Spiel absolut Hammer.
Musste mich irgendwann um 3 zwingen, auszumachen. Die Bedürfnisse der Patrizier werde ich dann heute erst in Angriff nehmen.
Nur Brot habe ich gestern noch aufgebaut, auf der Nachbarinsel.

YeOldeFerret
2017-12-04, 18:41:42
Da seit Freitagabend mein DSL 100 weg ist und die beschissene Telekom allen Ernstes erst am 27.11. den Techniker zum Schaltkasten schickt (unfassbar!!), zocke ich gerade das, was ich bei Steam runtergeladen hatte.

Gestern ne Partie Anno 1404 Venedig angefangen.
Endlosspiel.
Schön auf easy, ganz ohne Stress.
Ist das ein Zeitfresser!
Und es erklärt alles ingame. Gerade wenn man nicht Mal eben raustabben kann, um irgendwas nachzulesen, sehr praktisch.
Per Mouseover oder Tipps wird einem wirklich alles so erklärt, das man völlig selbstständig ins Spiel findet.

Grafik ist für ein 7 Jahre altes Spiel absolut Hammer.
Musste mich irgendwann um 3 zwingen, auszumachen. Die Bedürfnisse der Patrizier werde ich dann heute erst in Angriff nehmen.
Nur Brot habe ich gestern noch aufgebaut, auf der Nachbarinsel.

Genau so mag ich Anno 1404 am liebsten: Endlosspiel rein und auf Easy stellen. Leider gibt es bei dem Spiel irgendwann Probleme mit dem Speicher. Hab auch irgendwo mal gelesen dass es nur 2 GB RAM verwalten kann, und wenn man zuviel gebaut hat, macht es Probleme.

Dies kann ich leider bestätigen, ich habe einen sehr fortgeschrittenen Spielstand und bekomme relativ schnell einen Fehlerhinweis, dass keine Speicher mehr zur Verfügung steht.

DerNostalgiker
2018-01-17, 18:58:11
Call of Duty (2003)

Schon 15 Jahre her. Wahnsinn.
Läuft problemlos und bugfrei auf Windows 7 64, lediglich auf Alt-Tab muss ich verzichten.

Grad den Reichstag erobert vielleicht setzt ich mich noch an den zweiten Teil.

Gynoug MD
2018-01-18, 02:14:57
Call of Duty (2003)
Schon 15 Jahre her. Wahnsinn.
Läuft problemlos und bugfrei auf Windows 7 64, lediglich auf Alt-Tab muss ich verzichten.

Immer noch eine geiles Teil!
Wie sieht das eigentlich heute damit im Multiplayer aus, läuft da noch was?
Ich kann mich erinnern, daß die kleinen Karten "damals" einen Heidenspaß gemacht haben.

Turrican-2
2018-01-18, 09:18:41
Immer noch eine geiles Teil!
Wie sieht das eigentlich heute damit im Multiplayer aus, läuft da noch was?

Ausreichend Server online:
https://www.gametracker.com/search/cod/?searchipp=50#search

DerNostalgiker
2018-01-18, 10:37:18
Ausreichend Server online:
https://www.gametracker.com/search/cod/?searchipp=50#search
Danke für den Link. Kannte da nur Gameranger.

Gynoug MD
2018-01-18, 20:32:15
Ausreichend Server online:
https://www.gametracker.com/search/cod/?searchipp=50#search
Danke.

Knobina
2018-01-21, 11:35:09
Gestern Anno 1602 gesuchtet. Mehr comfy geht nicht. Imho bester Soundtrack für so ein Aufbauspiel.

msilver
2018-01-21, 11:52:18
und die neueren in 3d sind nicht dein ding?

was meinst du mit "comfy"?

Knobina
2018-01-21, 17:51:30
und die neueren in 3d sind nicht dein ding?

was meinst du mit "comfy"?
Die 3D Ableger waren irgendwie nicht so meins. Sehr alte Aufbau-Spielereihen, die den Wechsel von 2D nach 3D vollzogen haben, haben es imho nicht gut genug getan. Civilization 3 ist immer noch mein Liebling der Civ Reihe, obwohl die 3D Ableger umfangreicher sind. Stronghold ist auch so ein Kandidat.

Unter comfy meine ich gemütliches Gameplay. Bei vielen Spielen wirst du Druck und Stress ausgesetzt, während Anno mit dem gemächtlichen Spielfluss mich persönlich einfach entspannt. Du musst nicht permanent Hotkeys bashen und wild mit der Maus fuchteln, sondern kannst nach jeder Bauphase mal nix machen und das Wuseln der 2D Männchen beobachten.

Lethargica
2018-01-21, 21:39:00
Alt ist ja immer so ne Ansichtssache, ich widme mich gerade verstärkt den Spielen zwischen 2000 - 2005, derzeit regelmäßig:

Max Payne 2
SoF 2
NOLF 2

Auf einem Athlon 64 3200+ und einer X800 XT

Herr Doktor Klöbner
2018-01-22, 19:47:53
Jagged Alliance 2.

Immer noch grandios und läuft ohne Macken auf Windows 10. Spielerisch bis heute ohne wirklichen Nachfolger, es sei denn mir wäre im Indy Berich etwas entgangen, wenn ja für Tips wäre ich dankbar.

Knobina
2018-01-22, 20:18:16
Jagged Alliance 2.

Immer noch grandios und läuft ohne Macken auf Windows 10. Spielerisch bis heute ohne wirklichen Nachfolger, es sei denn mir wäre im Indy Berich etwas entgangen, wenn ja für Tips wäre ich dankbar.
Dir ist nix entgangen. Sämtliche Versuche einen geistigen Nachfolger zu schaffen, sind erbärmlich gescheitert. Der einzige 3D Port der nach zig Jahren halbwegs gut ist, dürfte Marauder von Buka aus Russland sein. Das Spiel ist aber auch bald 10 Jahre alt.:freak:

Spielst du die Ursprungsversion, oder die 1.13 Mod?

Herr Doktor Klöbner
2018-01-22, 20:36:18
Die Ursprungsversion. Was ändert die 1.13 Mod und ist die empfehlenswert ?

Gynoug MD
2018-01-22, 21:06:18
und einer X800 XT
:up:
Mit "PE" oder ohne? Sapphire?

Knobina
2018-01-22, 23:10:36
Die Ursprungsversion. Was ändert die 1.13 Mod und ist die empfehlenswert ?
JA2 1.13 eig. so eine Art Remake von JA2 mit mehreren Tausend neuen Features, Items, komplett neuen Spielmechaniken und Hunderten Einstellungsmöglichkeiten, damit du es so spielen kannst wie es dir vorschwebt. Du kannst quasi die Ur-Version einfach ohne Bugs spielen, oder aber Massenschlachten mit 64 Verbündeten und Gegnern austragen, die aus mehreren Nachbarsektoren Angriffe und Gegenangriffe ausführen. Je nach Schwierigkeitsgrad kann Deidrana unendlich viele Soldaten haben, die diesmal gezielt nach dir suchen und dich mit MG Trupps festnageln, während andere nachkommen und dich per Giftgasmörserfeuer in Schlacke verwandeln. Das du wie in Vanilla mit vier Söldnern ein ganzes Land eroberst, ist einfach nicht mehr möglich. Am Ende befehligst du locker 30-50 Söldner und Hunderte verbündete Milizen, mit denen du Welle für Welle Städte einnimmst und in teilweise Stundenlangen Schlachten gegen Gegenangriffe verteidigen musst.

Am besten Gameplays bei YouTube anschauen und selbst entscheiden, ob es was für dich ist.

Mega-Zord
2018-01-22, 23:43:47
Vorhin eine kleine Runde Lotus III in der DOSbox... geiler Sound :D

Wenn alte Highend ISA Soundkarten nicht so unverschämt teuer wären, würde ich ja gerne einen netten DOS PC bauen. Mir fehlt eigentlich nur ein AT Gehäuse und eine richtig gute DOS Soundkarte.

Vader
2018-01-23, 08:25:53
Ich muss gestehen das ich bei meinen 286er und 386er gar keine Soundkarte drin habe, sondern bewusst über PC Speaker spiele :freak:

Mega-Zord
2018-01-23, 10:52:05
Nee, so eine Adlib oder Tandy Karte müsste schon sein.

Vader
2018-01-23, 12:13:14
Solche Karten besitze ich auch nicht, ein paar AWE32 und 64 sind das höchste der Gefühle. Hätte auch gerne mal eine Ultrasound o.ä., aber wie Du schon sagtest, die werden teuer gehandelt.
Da ich früher aber nur Soundblaster hatte, kenne ich es allerdings auch nicht anders, was die Motivation, viel Geld in die Hand zu nehmen, zum Glück sehr gering hält :D

downforze
2018-03-13, 13:57:58
Pizza Syndicate, Destruction Derby 2, Bleifuss 2 und Commandos 1 + 2 liegen noch vor mir.
Lands of Lore 2 habe ich nach 21 Jahren endlich geschafft.

YeOldeFerret
2018-03-13, 16:42:34
Gestern Anno 1602 gesuchtet. Mehr comfy geht nicht. Imho bester Soundtrack für so ein Aufbauspiel.

ist das auch nach 100 Stunden noch spielbar? Also das Savegame?

Bei Anno 1404 gibt es ja leider dann irgendwann Speicherprobleme...

Thorwan
2018-03-13, 16:58:07
Es ist wieder Zeit… :D

http://www.u9x.de/ipad/uv.jpg

Mega-Zord
2018-03-13, 17:00:43
Es ist wieder Zeit… :D

http://www.u9x.de/ipad/uv.jpg

Geilon

esqe
2018-03-13, 17:01:02
Bei 1602 kennst du nach 100 Stunden jeden Pixel beim Namen.

DerNostalgiker
2018-03-13, 20:02:42
Lands of Lore 2 habe ich nach 21 Jahren endlich geschafft.
Respekt. Hab mich vor ein paar Jahren auch wieder daran versucht aber bei den Die Dracoiden-Ruinen irgendwann augegeben. Einfach zu verwirrende Level.

Screemer
2018-03-13, 20:10:56
Respekt. Hab mich vor ein paar Jahren auch wieder daran versucht aber bei den Die Dracoiden-Ruinen irgendwann augegeben. Einfach zu verwirrende Level.
LoL 1&2 sind für mich spiele die ich ohne Komplettlösung nicht geschafft hätte. Das waren noch Zeiten. Sowas gibt’s heute kaum noch. Irgendwo hab ich Teil eins sogar noch rumliegen.

Disconnected
2018-03-13, 20:23:54
...
Lands of Lore 2 habe ich nach 21 Jahren endlich geschafft.
Und ich dachte, ich hätte mit drei Jahren lange gebraucht.

downforze
2018-03-16, 10:30:11
Die Dracoidenruinen waren auch der verwinkelste Teil im ganzen Spiel. Danach kam die Stadt der Ahnen. Das war dann alles symmetrischer. Ich habe das Spiel 1998 mit Gold Games irgendwas mit gekauft, dann bis zur Ahnenstadt gespielt (PII 300 mit Monster 3d 2) und dann im Rahmen von Formatieren nicht mehr angefasst. Im Praktikum vor 15 Jahren kam dann ein Mitarbeiter rein und hat gefragt, ob jemand einen Dell XPS 500 braucht. Den habe ich dann dankend angenommen und habe diesmal bis zum Hulinendschungel gespielt. Im Zuge eines Umzuges habe ich 2008 die CDs nicht mehr gefunden. 2016 habe ich mir dann bei Ebay die CDs nachgekauft. Und Ende 2017 habe ich tatsächlich mit Unterbrechungen die Endsequenz gesehen. Der Endkampf mit Belial war aber harmlos.

DerNostalgiker
2018-05-24, 19:40:16
https://3images.cgames.de/images/gamestar/207/dune-2000_1778972.jpg

Dank https://gruntmods.com/dune_2000_gruntmods_edition/ auch auf modernen Systemen spielbar.

John Rhys-Davies als Mentat der Atreides. Ich liebe diese Full Motion Video Sequenzen :D

DR.ZEISSLER
2018-05-24, 19:48:46
Das ist das beste DUNE-Spiel überhaupt.
Grafik, Musik fantastisch!

msilver
2018-05-24, 21:24:52
cc war einfach geiler für mich

Mega-Zord
2018-05-25, 16:31:58
Mich hat Dune 2 mehr geflasht. So etwas gab es vorher nicht auf dem PC. Dune 2000 war grafisch und spielerisch afair nur ein C&C Abklatsch.

Heute ist SimCity für mein SNES angekommen, leider habe ich erst am Sonntag Zeit dafür :(

Loeschzwerg
2018-05-25, 17:53:13
SimCity auf dem SNES ist schon irgendwie witzig, aber ich finde es mit dem Gamepad unspielbar :D Schade dass das Spiel die SNES Maus nicht unterstützt.

Mega-Zord
2018-05-25, 18:21:26
Es war eine Empfehlung des Retrozirkels (http://retrozirkel.de/rez078/). Der SNES Port wurde wohl sehr liebevoll gemacht.

Loeschzwerg
2018-05-25, 18:37:49
Liebevoll trifft es sehr gut :) Schon der Start des Spiels sind typisch Nintendo (Musik und Aufmachung). Die Steuerung mit dem Gamepad funktioniert prinzipiell auch sehr gut, aber die Umgewöhnung vom PC Original fällt schwer (mir zumindest).

Mega-Zord
2018-05-25, 18:55:31
Liebevoll trifft es sehr gut :) Schon der Start des Spiels sind typisch Nintendo (Musik und Aufmachung). Die Steuerung mit dem Gamepad funktioniert prinzipiell auch sehr gut, aber die Umgewöhnung vom PC Original fällt schwer (mir zumindest).

Ich habe mal Dune2 auf dem Sega Genisis gezockt und war auch recht überrascht, wie gut die Pad Steuerung funktioniert hat. Nun muss man dazu sagen, dass die Dune2 Steuerung noch extrem unausgereift war am PC.

msilver
2018-05-25, 18:58:59
Es war eine Empfehlung des Retrozirkels (http://retrozirkel.de/rez078/). Der SNES Port wurde wohl sehr liebevoll gemacht.

danke für den link! schöne Seite

Florida Man
2018-05-26, 00:17:27
Unreal Tournament auf meiner Voodoo 2 Mühle mit 17" Iiyama CRT.

Die Erinmnerungen an früher sind nicht verklärt. Es WAR einfach geil!

Mega-Zord
2018-05-27, 13:48:35
Unreal Tournament auf meiner Voodoo 2 Mühle mit 17" Iiyama CRT.

Die Erinmnerungen an früher sind nicht verklärt. Es WAR einfach geil!

UT99 -> bestes UT
Glide -> bester Renderer für UT

Ich bevorzuge allerdings eine V5 mit FSAA, da selbst ein V2 SLI oder eine V3 bei XGA an ihre Grenzen bei diesem Spiel kommen. Man ist heutzutage einfach mehr FPS gewohnt und gibt sich ungerne mit 30 oder 40 Frames zufrieden. Damals war alles über 25 top :D

yahooligan
2018-06-02, 09:02:14
Ich spiele derzeit Titel aus den 90ern weniger wegen des Retro-Feelings sonder weil sie wirklich, wirklich gut waren:

- Die Siedler 1: weil es mein erster Dauerbrenner war und es den richtigen Komplexitätsgrad hat
- Unreal: weil ich damals nie über den Beginn hinaus gekommen bin, es gratis war und ich gerade draufkomme wieviel Spaß es gemacht hat

In Zukunft sollen aus den gleichen Gründen diese Titel folgen:

- Die Siedler II: weil es nach dem ersten Teil wahrscheinlich bis heute mein Spiele-Highlight war - ich kanns gar nicht erwarten
- Anstoss 3: ebenfalls ein spielerisches Highlight mit viel Spaß - man versenkt viel Zeit und wächst zu einer sportlichen und finanziellen Macht

Habt ihr noch andere Tipps die allein durch die Spielmechanik bis heute überzeugen? In welchen Punkten ist Quake 1+2 anders als Unreal 1+2? Die Siedler 3+4 gefielen mir nicht mehr so, werd ich aber später vielleicht probieren. Vielleicht ein Command & Conquer oder ein Age of Empires? Half Life war nie so meins.

Mega-Zord
2018-06-02, 11:22:22
Starcraft hat meiner Meinung nach Maßstäbe gesetzt, die bis heute gültigkeit haben. Das könnten sie mit HD oder 4k Grafik einfach neu rausbringen und über ihren Store für 30+ EUR verkaufen. Mit Diablo II hat Blizzard in den 90ern zwei Spiele veröffentlicht, die bis heute noch aktiv gespielt werden.

Knobina
2018-06-02, 11:26:32
Summoner

Was für ein geiles Spiel!

Mega-Zord
2018-06-16, 21:30:31
Ballerburg ;D

Gynoug MD
2018-07-05, 20:11:55
Ballerburg ;D

Geiles Setting!:)

Lutter
2018-07-06, 08:49:07
...

- Anstoss 3: ebenfalls ein spielerisches Highlight mit viel Spaß - man versenkt viel Zeit und wächst zu einer sportlichen und finanziellen Macht

Habt ihr noch andere Tipps die allein durch die Spielmechanik bis heute überzeugen? In welchen Punkten ist Quake 1+2 anders als Unreal 1+2? Die Siedler 3+4 gefielen mir nicht mehr so, werd ich aber später vielleicht probieren. Vielleicht ein Command & Conquer oder ein Age of Empires? Half Life war nie so meins.

ZU Anstoss 3 gibts noch heute aktuelle Userfiles mit den Original-Spielernamen, Vereinswappen, Ländern mit Original Ligen usw. und so fort...
Was haben wir das gezockt, meine Fresse...tage- und nächtelang... Das ist gut und gern 20 Jahre her. Danach hat kein Fussball-Manager mehr dieses besondere Feeling herauf beschwören können.

Knobina
2018-07-06, 11:50:09
Armed & Dangerous ;D

Jetzt dämmert mir das ich eig. Giants Citizen Kabuto spielen wollte. Habs verwechselt...:freak:

Bartmensch
2018-07-18, 07:56:41
Welches Retro Spiel ich immer mal wieder zocke, ist Star Wars Rebellion aus dem Jahr 1998.
Das lief auch noch sehr stabil unter Windows XP, danach allerdings schieden sich ohne VM-Ware Win98SE die Geister.
Bis ich es endlich auch bei GoG bekam.
Und es macht immer noch Spaß...
Leider gab es nämlich nach diesem Game kein Strategie Spiel im Star Wars Universum mehr, bei dem die Hauptcharaktere an Erfahrung/Skill nach erfolgreichen und auch nicht erfolgreichen Aktionen zu legten.
Und sogar neue Jedis konnte man finden und ausbilden.
Daher hat mich diese Spiel immer mal wieder in den Bann gezogen.

DerNostalgiker
2018-09-03, 00:01:42
Jurassic Park: Trespasser

Der "Armsimulator"

Falls man die Eingewöhnungszeit der Steuerung übersteht bekommt man einen ordentlichen Survival Horror im Jurassic Park Universum.

Daredevil
2018-09-03, 00:09:08
Ich hab heute Mystic Quest angefangen und merke erstmal, wie schlecht das Spiel überhaupt war.
Freue mich aber auf Secret of Evermore, da habe ich nicht so gute Erinnerungen dran. ( Im Sinne von ich weiß nicht mehr, was es da alles gab ) :)

BigKid
2018-09-03, 16:35:14
Apropos Retro, kennt einer von euch noch Ports of Call? Das war so ein Strategie Reedereispiel ungefähr Anfang der 90er. Darauf hätte ich auch mal wieder richtig bock.
https://www.portsofcall.de/ ?

Mortalvision
2018-09-03, 16:48:06
Hab ich immer wieder gerne gespielt: master of magic, civ version von age of wonders.

Disconnected
2018-09-03, 19:44:53
Zuletzt Descent und Descent II + Addon, mit dem DXX-Rebirth Port im Classic Rendering Look mit Maus + Tastatur.

Descent fand ich auch auf Rookie ziemlich fordernd, nicht weil die 6DoF-Steuerung nicht beherrschen würde, sondern weil aufgrund der Enge Ausweichen oft nicht möglich ist. Schild-Powerups findet man auch eher selten. Ich habe mich quasi durch die Level durchgestorben.

Descent II macht alles besser als der Vorgänger. Es hat coole neue Waffen wie steuerbare Raketen, den Guidebot, Energie-Schildkonverter. Der Thiefbot kann ziemlich lästig sein, aber eigentlich ist er eine coole Erfindung. Die Levels sind zudem interessanter gestaltet mit jeder Menge Secrets und anderen Überraschungen. Durch die größere Bewegungsfreiheit, die neuen Waffen und Gadgets ist das Spiel deutlich einfacher als der Vorgänger.

Descent II: Vertigo bietet mehr vom selben wie das Hauptspiel, zusätzlich jede Menge neuer Roboter-Arten.

Knobina
2018-09-19, 23:23:30
SWAT 4:eek:

DAS ist ein Taktikshooter. Schon das Tutorial und die erste Mission haben mehr spielerischen Tiefgang als andere Franchises insgesamt an Gameplay-Mechaniken produziert haben.

Nicht das es keine guten Spiele mehr gibt, aber ich bin froh die Zeit der Hardcore-FPS aus erster Hand miterlebt zu haben. Da braucht mir auch keiner mit Aber Insurgency, aber ArmA, aber Red Orchestra usw. zu kommen.

DerNostalgiker
2018-10-04, 18:46:29
Forsaken Remastered

Ein solides Descent-like hat mit dem Sidewinder 3D pro richtig Spass gemacht.
Der Remaster unterstützt aktuell nur Maus und Controller. Schade:frown:

Texturen waren schon damalige Verhältnissse (Anno 1998) matschig.

Knobina
2018-10-13, 20:38:33
Tron 2.0

Wie schwer kann ein Spiel denn sein? Ich empfand es damals schon als tricky, aber jetzt geht ja fast gar nichts. :eek:

Diese Spielmechanik mit einer Energieleiste, die gleichzeitig die Ammoleiste für sämtliche Waffen ist, bringt mich zum verzweifeln. Dann kostet es ja auch noch locker 25/100 Energie um Container zu öffnen, oder Türen zu hacken. Schlimmer/konsequenter als bei diesen ganzen Survialgames von heute. Echt heftig wie man mit dem Alter immer schlechter und schlechter wird.

Screemer
2018-10-13, 21:56:35
Falscher thread

Plutos
2018-10-14, 00:21:05
Tron 2.0

Wie schwer kann ein Spiel denn sein? Ich empfand es damals schon als tricky, aber jetzt geht ja fast gar nichts. :eek:

Diese Spielmechanik mit einer Energieleiste, die gleichzeitig die Ammoleiste für sämtliche Waffen ist, bringt mich zum verzweifeln. Dann kostet es ja auch noch locker 25/100 Energie um Container zu öffnen, oder Türen zu hacken. Schlimmer/konsequenter als bei diesen ganzen Survialgames von heute. Echt heftig wie man mit dem Alter immer schlechter und schlechter wird.
So ging es mir heute mit OpenRA. :O Früher waren diese Skirmish-Spiele in Command & Conquer ein launiger Zeitvertreib, der unweigerlich mit der totalen Vernichtung aller Gegner endete. Heute bin ich froh, wenn ich selbst die erste Angriffswelle überlebe…entweder OpenRA ist ungleich schwieriger als Command & Conquer, oder ich bin echt schlecht geworden. :usad:

Sonyfreak
2018-12-29, 13:28:38
Ich bin gerade dabei mir ein Retrosystem zusammenzustellen und habe wieder einmal No One Lives Forever ausgegraben. Stellenweise fühlt sich das Gameplay etwas steif an, aber die witzigen Charaktere und die schräge Atmosphäre überzeugen immer noch. :smile:

Ich habe allerdings das Gefühl, dass die Framerate, obwohl der Rechner weit über den Anforderungen des Spiels (500Mhz, 32MB Graka) liegt, sehr suboptimal ist. In manchen Szenen habe ich nur noch zwischen 20 und 25 Bildern pro Sekunde, während ich zwei Meter daneben doppelt so viele FPS sehe.

Das System:
Dual Pentium III 1Ghz@1,05Ghz (7,5x140)
768MB SD-RAM PC140 2-2-2-6
Geforce FX 5900XT@485/390Mhz (Detonator 91.xx)
Windows 2000 SP4

An der Grafikkarte scheint es nicht zu liegen, denn ob ich jetzt in 1920x1080 oder 640x480 spiele, die Framerate bleibt gleich. Wenn ich die Ingame-Details auf das Minimum reduziere, bekomme ich 3 oder 4 Bilder/s dazu, aber das macht das Kraut auch nicht fett. Es liegt also ziemlich sicher am Prozessor. Ich habe schon andere Treiber probiert und auch einmal testweise eine der CPUs mit /NUMPROC-1 schlafen gelegt - ohne Erfolg. Mir ist aufgefallen, dass auch UT99, das ja noch niedrigere Anforderungen haben sollte, weit schlechter läuft als ursprünglich erhofft. Beim 3DMark2001SE bekomme ich 7100 Punkte, was wohl gut zu dem System passen dürfte.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob bei meinem System irgendetwas nicht stimmt, oder ob die Spieler früher wesentlich leidensfähiger waren als heute. :uponder. Hat hier vielleicht jemand einen ähnlichen Rechner, der das Spiel kurz anwerfen könnte?

mfg.

Sonyfreak

Corny
2018-12-29, 17:23:55
NOLF basiert imho auf der Q3 Engine, konnte man dort nicht die Unterstützung für Multithreading aktivieren?

Wobei es nicht dazu passt, das du es bereits mit einer CPU probiert hast.

JaniC
2018-12-29, 19:04:59
War NOLF nicht LithTech?

Sorry, falls das auf Quake basierte. Aber ich meine, war eine eigene Entwicklung.

Sonyfreak
2018-12-29, 19:43:27
Laut Wikipedia (https://en.wikipedia.org/wiki/The_Operative:_No_One_Lives_Forever) ist es Lithtech 2.2. :uponder: Da brauche ich mir wohl keine Hoffnung auf eine Multicore-Unterstützung machen. :redface:

Wenn bei mir alles korrekt läuft, müssten Spieler damals mit Rechnern, die die empfohlenen Hardwareanforderungen erfüllt haben, gerade einmal 15fps in vielen Situationen gehabt haben. Kann das möglich sein? :freak:

mfg.

Sonyfreak

=Floi=
2018-12-31, 05:03:08
gibt es da ein überarbeiteten clienten? Der source ist wohl frei. Da müsste sich ja jeman gefunden haben.

msilver
2018-12-31, 09:33:41
gibt es da ein überarbeiteten clienten? Der source ist wohl frei. Da müsste sich ja jeman gefunden haben.
das wäre geil, aber gog hat auch nur die normale.version.

Scorpius
2018-12-31, 13:39:58
Laut Wikipedia (https://en.wikipedia.org/wiki/The_Operative:_No_One_Lives_Forever) ist es Lithtech 2.2. :uponder: Da brauche ich mir wohl keine Hoffnung auf eine Multicore-Unterstützung machen. :redface:

Wenn bei mir alles korrekt läuft, müssten Spieler damals mit Rechnern, die die empfohlenen Hardwareanforderungen erfüllt haben, gerade einmal 15fps in vielen Situationen gehabt haben. Kann das möglich sein? :freak:

mfg.

Sonyfreak
Naja wir sind heute halt schon verwöhnt und gewöhnt an 60+ FPS.
In meiner Erinnerung waren damals die ersten 3D Spiele mit der Voodoo 1 auch alle flüssig obwohl man selbst mit dieser teilweise zwischen 15-25 FPS lag.

Aber nun zum Problem selbst, da macht entweder Windows 2000 nen Strich durch die Rechnung oder die FX5900 ist schlicht zu neu d.h. du kannst mit der Treiberversion garnicht so weit runtergehen bei denen sich das Spiel wohlfühlt. Denn es gibt durchaus einige Spiele die reagieren empfindlich darauf. Und als das Spiel rauskam waren wir erst bei Treiberversionen die gerade zweistellig wurden.

Sonyfreak
2019-01-02, 10:19:30
Naja wir sind heute halt schon verwöhnt und gewöhnt an 60+ FPS.
In meiner Erinnerung waren damals die ersten 3D Spiele mit der Voodoo 1 auch alle flüssig obwohl man selbst mit dieser teilweise zwischen 15-25 FPS lag. Ja, das war auch meine Überlegung. Eventuell takte ich die CPUs testweise auf das Minimum zurück und schaue, was passiert.

Aber nun zum Problem selbst, da macht entweder Windows 2000 nen Strich durch die Rechnung oder die FX5900 ist schlicht zu neu d.h. du kannst mit der Treiberversion garnicht so weit runtergehen bei denen sich das Spiel wohlfühlt. Denn es gibt durchaus einige Spiele die reagieren empfindlich darauf. Und als das Spiel rauskam waren wir erst bei Treiberversionen die gerade zweistellig wurden.Ich habe es zwischenzeitlich auch einmal mit einer Geforce 3 ausprobiert. Allerdings mit dem gleichen Ergebnis, denn ich habe exakt die gleiche Framerate wie mit der Geforce FX. Damit könnte ich noch einen älteren Treiber probieren. :uponder:

Nolf habe ich damals auf Windows XP durchgespielt. Möglicherweise macht mir da wirklich Windows 2000 einen Strich durch die Rechnung, auch wenn ich das eigentlich nicht glaube.

mfg.

Sonyfreak

Gynoug MD
2019-01-24, 15:24:38
Mittlerweile auch schon wieder 5 Jahre alt:usad::
Alien Isolation (PC-Version, wieder angefangen) inkl. diverser Mods, die den Vanilla-Look nicht zerstören, sondern sehr gut aufwerten/ergänzen.
Immer noch (optisch+spielerisch) mMn die geilste Filmumsetzung überhaupt, butterweich auf stabilen 140FPS inkl. Xbox-Pad.:smile:

phoenix887
2019-02-09, 09:40:59
Lunar 1 PSX (Emulation). Bin begeistert wie 1999;)

Gynoug MD
2019-03-09, 18:45:46
Diablo (GoG).
Steuerung hakelig wie eh und je, Übersicht scheiße, die Lichteffekte und die 1a dt. Sprachausgabe der PSX-Version fehlen, trotzdem liebe ich das Teil noch immer.
:freak:

ChaosTM
2019-03-09, 18:54:52
Freelancer
Ist aber nicht soo alt

00-Schneider
2019-03-10, 12:46:18
Diablo (GoG).
Steuerung hakelig wie eh und je, Übersicht scheiße, die Lichteffekte und die 1a dt. Sprachausgabe der PSX-Version fehlen, trotzdem liebe ich das Teil noch immer.
:freak:


Jup. Vorallem ist Teil 1 noch richtig düster. Gerade das erste Level.

der_roadrunner
2019-03-10, 12:50:23
Ich hoffe es schiebt noch mal einer Hellfire nach.

der roadrunner

kmf
2019-03-12, 02:03:14
Gothic II L'hiver Version (https://www.worldofgothic.de/gothic2/)

...einfach nur geil :biggrin:

Knobina
2019-03-13, 10:48:53
Gothic II L'hiver Version (https://www.worldofgothic.de/gothic2/)

...einfach nur geil :biggrin:
Returning 2.0 steht bei mir ganz oben auf meiner "Darum sollte ich mal wieder G2 spielen" Liste.:biggrin:

kmf
2019-03-14, 11:06:36
Returning 2.0 steht bei mir ganz oben auf meiner "Darum sollte ich mal wieder G2 spielen" Liste.:biggrin:Ich hab's durch. Ca 8 Wochen (~140h] hab ich gebraucht, teils war's sehr anspruchsvoll und kniffelig. Die russischen Progger haben hier eine tolle Arbeit abgeliefert und mit dem Renderer (https://gyazo.com/3630505b330de70bc8f9e45aee3cb9af) sieht Gothic II in 2560x1440 auch noch recht ansprechend aus.
Ich schau mir jetzt nach und nach die anderen Mod's an, soweit ich noch an die Downloadlinks komme.

DerNostalgiker
2019-03-28, 10:24:25
C&C Red Alert 2 + Yuris Rache

Westwoods Schwanengesang (persönliche Meinung!)
Geniales Setting und stimmige Zwischensequenzen die den Namen auch verdienen.

Zeitloser Klassiker.

Gynoug MD
2019-04-04, 01:33:58
Savage, Amiga 500.
Steuerung auch mit dem Competition Pro kacke, Grafik immer noch 5/10, ja, ich habs nur nochmal wegen der Mukke rausgeholt (nur echt auf 80er-Klipschkellerboxen oder 1084S).
=)