PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Win 10 - Windows 10 Upgrade FAQ


Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7

Gast
2015-08-03, 20:22:47
Hallo zusammen!

Kurze Frage: Die Windows 7 Installation meiner Schwägerin ist neulich zerschossen (Win7 startet nicht mehr). Funktioniert das kostenlose Upgrade, wenn ich nun Windows 10 über einen USB-Stick installiere oder muss man irgendwie diesen Prozess aus Windows selbst heraus starten?

M4xw0lf
2015-08-03, 21:25:22
Habe jetzt das Lankabel aus dem Keller geholt, damit gings. WLAN mit dem Stick funktioniert unter Windows 10 jetzt nur mit der AVM-eigenen Software - die sich problemlos vom Stick selbst installierte. Will ich Windows die Steuerung überlassen, funktioniert es nicht. :rolleyes:
Wat solls.

RainingBlood
2015-08-03, 21:32:37
Fehler 80070005, Media CreationTool geht auch nicht (startet erst garnicht).

WAT?

Virenscanner und etliche Treiber hab ich schon deinstalliert bzw. auf Windows Standard gesetzt

dildo4u
2015-08-03, 21:35:26
Man braucht das Tool nicht wirklich.

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10726955&postcount=946

Piccolo
2015-08-03, 21:48:52
Hey sorry falls die Frage schon mal gestellt wurde aber gibt es eine Möglichkeit im Browser Edge "speichern unter" usw. einzurichten?? Ach und kann man irgendwo einstellen wenn man etwas downloadet mit mehr Details?? Sprich Download Geschwindigkeit sehen usw.

Eggcake
2015-08-03, 22:22:05
Fehler 80070005, Media CreationTool geht auch nicht (startet erst garnicht).

WAT?

Virenscanner und etliche Treiber hab ich schon deinstalliert bzw. auf Windows Standard gesetzt

Das Tool hat bei mir auch 2 völlig unterschiedlichen Rechner nicht funktioniert. Da jetzt die ISOs da sind, sehe ich aber keinen Grund warum man das Tool noch verwenden sollte. Gut, für direkte USB-Stick Erstellung evt. ganz praktisch, aber nicht wirklich notwendig.

Thunder99
2015-08-03, 23:13:50
So, jetzt stelle ich bei mir fest, mein Sound läuft auch nicht richtig. Habe ein Script auf dem Desktop, wo ich zwischen meinem Microsoft USB Headset und meiner SB Soundkarte umschalten kann je nach Bedarf. Wobei ich zu 90% das Headset nutze. Schalte ich aber nun auf Audioausgabe meiner Soundkarte, kommt kein Ton aus den Boxen. Nun hatte ich hier irgendwo mal von den modifizierten Treibern gelesen und die auch schon runtergeladen. Doch die helfen mir nicht.

Dazu gibts ja auch ein komplettes Treiberpaket zum Runterladen für Creative Soundkarten (z.B. bei Chip). Leider wird speziell eine X-FI Xtreme Audio dabei ausgeschlossen. Und nun ratet mal, welche Karte ich drin habe?:mad:
Was also soll ich nun machen um auch mal mein Logitech 2.1 Boxensystem nutzen zu können? Etwa bis Oktober warten, bis Creative nach deren veröffentlichten Zeitplan auch für meine Soundkarte einen Windows 10 Treiber rausbringt?

P.S.: Um das Ganze auf die Spitze zu treiben, sobald ich mal umstelle auf Soundkarte und nachher wieder zurück auf Headset, dann läuft letzteres dann auch erstmal bis zum nächsten Neustart nicht.

Edit: Plötzlich gehts. Habe nochmal alle vorhandenen Treiber deinstalliert, nach Problemlösungen gegoogelt und erneut irgendwelche modifizierten Treiber speziell für X-FI Xtreme Audio runtergeladen, plötzlich geht alles. Egal, Hauptsache funktioniert. Wenn jetzt noch irgendwann etwas bezüglich NBA 2k15 passiert, dann ist alles wie vorher (wenn ich nicht noch irgendwas spezielles entdecken sollte ;)).
Bei mir hat es geholfen den Creative Update Prozess auszuführen sowie den HDMI Treiber von AMD Grafikkarten nicht zu installieren bzw deinstallieren. Dieser hat wohl primär den Sound meiner X-Fi xtrem Music geblockt :confused:

RainingBlood
2015-08-04, 08:33:23
Mist, auch mit der iso gehts nicht. Hab die gebrannt, unter Win8.1 öffnet sich allerdings die setup.exe nicht. Von der DVD gebootet, will er einen Win10 Key, den ich noch nicht habe.

cR@b
2015-08-04, 09:16:35
Macht es eigentlich Sinn vorher die Treiber unter Win 8.1 zu deinstallieren oder werden diese automatisch entfernt und upgedatet?

Weiß oder hat das noch keiner getestet? Man liest ja oft von Treiberproblemen nach dem Upgrade. Werden die Treiber bereits während dem Upgrade neu installiert oder erfolgt das nachträglich? Wenn nachträglich, dann macht eine vorherige Deinstalltion evtl. doch sinn!?

Grestorn
2015-08-04, 09:23:00
Beim Update werden alle Treiber reinstalliert. Die Treiber, die vorher installiert waren, verbleiben aber in der Treiber-DB und werden deswegen auch verwendet, wenn Win 10 nicht selbst neuere Treiber mitbringt.

Wenn ein Treiber mit Win 10 Probleme macht, müsste man ihn in der Tat vorher deinstallieren, damit er nicht mehr in der Datenbank drin steht. Aber in der Regel gibt es keine Probleme, und wenn, dann kann man sie fast immer nach erfolgtem Update selbst beheben.

cR@b
2015-08-04, 10:18:41
Danke für die Info, dann werde ich evtl. die Haupttreiber (Graka, Sound) vorher deinstallieren. Bei den Chipsatztreiber ist es etwas schwieriger und deshalb lasse ich das lieber.

MikePayne
2015-08-04, 11:08:39
Ich habe vorher auch nichts deinstalliert.

RaumKraehe
2015-08-04, 11:23:34
Gestern habe ich nun meinen ersten spontanen Reboot unter Win10 erlebt. Sowas hatte ich unter Win7 seit Jahren nicht mehr.

Weiterhin hat mein Rechner scheinbar ein Problem mit dem "Reboot". Ein und auschalten geht ohne Probleme doch beim Reboot bleibt er irgend wie manchmal hängen.

robbitop
2015-08-04, 11:40:47
Funktionieren denn grundsätzlich Windows 8 Treiber mit Windows 10?
In meinem NAS habe ich einen Highpoint 2600er SAS 3 GBit RAID Controller. Leider lieferte man nie Win 8.1 und wohl auch keinen Win10 Treiber.

Gast
2015-08-04, 12:44:24
Mein Win10 aktiviert sich wieder nicht. Hatte vorher schonmal eine Clean Install gemacht und da wurds direkt automatisch aktiviert. Nach neuinstallation steht wieder der bekannte Fehler der Key sei gesperrt. Langsam verlier ich die Lust an diesem abartigen Keyrotz.

Eggcake
2015-08-04, 13:23:09
Bzgl. Treiber:
Ich habe auch nix deinstalliert, allerdings wurde auch kaum etwas durch Win10 installiert, obwohl eine Menge Treiber aktualisiert wurden (u.A. Intel Ethernet, WLAN, RST,...).
Um Chipsatztreiber würde ich mir keine Gedanken machen - das dürfte wenn, dann mehr Probleme verursachen wenn ihr die entfernt.
Am besten nach erfolgtem Upgrade kurz über die Liste der Devices gehen und im Internet selber checken, ob neue Treiber existieren.

Matrix316
2015-08-04, 13:45:35
Ich frage mich, warum man so vieles neu gemacht hat, treibertechnisch. Ich meine, so von den optischen Änderungen ist es doch eher wie Windows 8.2. Da hätte man doch alles im Hintergrund so lassen können wie es war.

RaumKraehe
2015-08-04, 14:31:19
Ich frage mich, warum man so vieles neu gemacht hat, treibertechnisch. Ich meine, so von den optischen Änderungen ist es doch eher wie Windows 8.2. Da hätte man doch alles im Hintergrund so lassen können wie es war.

Der "Hintergrund" wurde ja auch nicht dramatisch verändert. Unter Win 7 laufen auch Treiber für Win 8 ohne Probleme. Ich vermute das Win10 Treiber da auch funktionieren würden.

Thunder99
2015-08-04, 14:55:38
prinzipiell funktionieren alle Treiber außer Grafikkarte vom vorherigen Betriebssystem. Ob es jedoch Probleme geben kann sieht man dann ja :D. In meinem Fall funktioniert alles soweit zufriedenstellend. :up:

phoenix887
2015-08-04, 15:42:46
Habe meinem Vater die Samsung Evo 850 gekauft. Der hatte auf der alte SSD Windows 10. Dachte gut, wird einfach geklont. Hat bei mir damals mit der Migration Software problemos funktioniert. Allerdings unter Win7.

So was ist. Windows 10 meckert mit der neuen SSD, Hardware wurde verändert. Braucht die Windows 10 CD. Habe noch eine erstellt. Kann aber erst morgen weiter machen, daich zur Arbeit musste. Mal schauen, wie es weiter geht, wenn ich Morgen von der Windows 10 DVD boote.

Aber dämpft etwas meinen positiven Eindruck von Win10. Wenn das jedes mal so ist, wenn die Hardware getauscht wird. Dann gute Nacht. Ist ja fast schon Apple-like. Stichwort geschlossenes System.

Korfox
2015-08-04, 15:46:10
Ernsthaft?? Nur die SSD?!

phoenix887
2015-08-04, 15:48:14
Ja. War auch geschockt. Beim Mainboard könnte ich es verstehen. Aber bei der SSD:confused: Werde dann berichten was er mit der DVD für ne Show abzieht das gute Win 10;)

ravage
2015-08-04, 15:51:25
Ich hab gestern auch noch ne SSD beim Laptop eines Kumpels eingebaut. Da ist zum glück nichts dergleichen passiert.

Disconnected
2015-08-04, 15:56:01
System auf neue HDD/SSD klonen triggert reactivation auch schon unter Windows 7.

ravage
2015-08-04, 16:09:53
Dann hab ich davon bisher aber noch nichts mit bekommen und ich hab schon einige Festplatten geklont. Entweder passiert die Reaktivierung bei vorhandener Internetanbindung im Hintergrund oder Acronis (vom USB Stick gestartet) macht da etwas anders und triggert die Reaktivierung nicht...

RainingBlood
2015-08-04, 16:37:36
also die setup.exe im Root der DVD tut nix. Wenn ich die setup.exe unter /sources starte geht es. Dann will er aber einen Key und akzeptiert den alten nicht - kann ich den leer lassen, überspringen und dann "Upgrade" wählen? Oder hab ich dann keine Möglichkeit mehr Win10 zu aktivieren?

Monkey
2015-08-04, 16:44:36
Sagt mal ist das normal dass das 2Finger Scroll irgendwie nicht richtig funzt? Hab hier ein Thinkpad t430s und kann unter den Einstellungen oder unter Musik nicht mit 2 Fingern scrollen....

Das gleiche hatte ich schon unter Win7 im IE, war egal weil ich den eh nie verwendet habe aber das ich nun quasi nur noch in Firefox mit 2 Fingern scrollen kann ist schon extremst nervig.

Moralelastix
2015-08-04, 16:56:25
Hatte hier zunächst keinerlei Probleme beim Upgrade, alles lief soweit und Win10 war aktiviert.
Aber als sfc /scannow Fehler brachte die man auch mit DISM nicht in den Griff bekommen kann hab ich Win10 von einem USB-Stick WIM aus Windows 10 heraus nochmal drüber installiert. Der erste sfc Scan nach dem ersten Win10 Start konnte dann die Fehler erkennen und erfolgreich reparieren. Ein zweiter sfc Scan direkt danach war dann Fehlerfrei.

Was ein Geraffel vll. sind die DISM Tools noch nicht 100% Win10 kompatibel?

MikePayne
2015-08-04, 17:09:55
Da ich ja jetzt am Wochenende ausgiebig Zeit zum Windows 10 testen hatte eine Frage. ,

Ist es bei euch auch das bei sämtlichen Benchmarks die CPU Werte niedriger sind?

Getestet hab ich Winrar, 3DMark , Heaven und Valley. Als ob im Hintergrund der Prozessor mehr belastet würde.

Hast wohl kein Notebook, aber hilft Dir vllt (habe ich auch gleich deaktiviert, war bei mir noch an).

Problem
Denn nach dem Upgrade auf Windows 10 kommt es auf einigen Notebooks zu einer ungewöhnlich hohen Prozessor-Aktivität, der Runtime Broker kommt in der CPU-Statistik auf etwa 30 Prozent. Das ist im Fall von Notebooks auch schnell zu bemerken, da der Lüfter konstant hörbar ist und auch nicht mehr aufhört zu "lärmen".
[...]
Doch der Reddit-Nutzer, der von diesem Problem berichtet, liefert die Lösung glücklicherweise auch gleich mit, verantwortlich für die hohe CPU-Last sind offenbar die "Tipps zu Windows". Diese lassen sich aber deaktivieren und zwar über die (neuen) Einstellungen, System und "Benachrichtigungen und Aktionen", dieser Punkt ist als zweiter Eintrag von oben in der linken seitlichen Spalte zu finden, die Tipps lassen sich über einen Schieberegler ausschalten.

Das sollte das Problem lösen, zahlreiche Nutzer bestätigen, dass das ihnen geholfen hat. Es ist allerdings anzunehmen, dass Microsoft das Problem kennt und per Patch auch in naher Zukunft beheben wird.

Quelle: http://winfuture.de/news,88291.html

Radeonfreak
2015-08-04, 17:43:54
Hey danke, probier ich heute Abend mal nach Feierabend. :)

Swp2000
2015-08-04, 18:33:02
Kann mir mal jemand sagen wie ich aus der Mail-App mein Konto wieder entfernen kann?

Döner-Ente
2015-08-04, 18:52:51
Hast wohl kein Notebook, aber hilft Dir vllt (habe ich auch gleich deaktiviert, war bei mir noch an).



Quelle: http://winfuture.de/news,88291.html

Gibt noch einige andere Theorien, was zu der hohen Runtime-Broker-Auslastung führt.
Ich bin auf jeden Fall seit mehreren Tagen von dem Problem verschont geblieben, seitdem ich die P2P-Verteilung der Updates deaktiviert habe.

Darkman.X
2015-08-04, 19:07:56
Ja. War auch geschockt. Beim Mainboard könnte ich es verstehen. Aber bei der SSD:confused: Werde dann berichten was er mit der DVD für ne Show abzieht das gute Win 10;)

Seit WinXP gibt es eine sogenannte Punkte-Tabelle. Jede HW-Änderung zehrt unterschiedlich stark an der Punkte-Tabelle. Wenn die Punkte verbraucht sind, ist eine neue Aktivierung notwendig.

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann verbrauchen ein Wechsel der Netzwerkkarte (genauer: MAC-Adresse), der Seriennummer des Systemlaufwerks und, glaube ich, des Mainboards am meisten Punkte. Von daher kann es schon gut möglich sein, dass nur durch ein SSD-Wechsel eine neue Aktivierung notwendig ist. Aber eigentlich bräuchte es zusätzliche 1-2 kleine Änderungen neben dem SSD-Wechsel. Der SSD-Wechsel alleine war zumindest früher zu wenig für eine Neu-Aktivierung. Vielleicht wurde das Punkte-System mittlerweile etwas strenger gemacht.

Disconnected
2015-08-04, 19:10:43
Ja, die Reihenfolge ist ungefähr: Mainboard > HDD > NIC > RAM > sonstige

phoenix887
2015-08-04, 21:32:03
Seit WinXP gibt es eine sogenannte Punkte-Tabelle. Jede HW-Änderung zehrt unterschiedlich stark an der Punkte-Tabelle. Wenn die Punkte verbraucht sind, ist eine neue Aktivierung notwendig.

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann verbrauchen ein Wechsel der Netzwerkkarte (genauer: MAC-Adresse), der Seriennummer des Systemlaufwerks und, glaube ich, des Mainboards am meisten Punkte. Von daher kann es schon gut möglich sein, dass nur durch ein SSD-Wechsel eine neue Aktivierung notwendig ist. Aber eigentlich bräuchte es zusätzliche 1-2 kleine Änderungen neben dem SSD-Wechsel. Der SSD-Wechsel alleine war zumindest früher zu wenig für eine Neu-Aktivierung. Vielleicht wurde das Punkte-System mittlerweile etwas strenger gemacht.

Ok, habe ich nicht gewusst, das es da eine interne Tabelle gibt. Vielleicht wurde wirklich daran etwas geändert und würde erklären warum es damals bei mir unter Win7 ohne Probleme ging. Naja morgen bin ich schlauer.

Inquisitor
2015-08-04, 21:32:57
Folgender Fall: habe hier ein macbook 2015 und eine windows 7 systembuilder vor mir liegen. Windows 7 direkt per bootcamp oder auch ohne geht nicht, weil win 7 ohne treiber wohl nicht auf die ssd zugreifen kann. Die treiber gibts aber nur ab win 8 wohl. Ich kann also win 7 höchstens in eine vm darauf instsllieren und in der vm auf win 10 das update machen. Würde das reichen um anschliessend win 10 direkt per bootcamp installieren zu können oder wird die vm als anderes gerät erkannt? Nutze normalerweise virtualbox, falls das ne rolle spielt.

Disconnected
2015-08-04, 21:39:15
VM hat eine andere Hardware ID. Wird derzeit nicht funktionieren, jedenfalls solange MS ihre "Tools" nicht fertighaben.

Inquisitor
2015-08-04, 21:46:44
D.h ich kann aktuell diese win 7 lizenz wohl nicht auf dem macbook verwerten, ausser in einer vm :-( wann sollen diese tools denn kommen und kann man damit dann die lizenz richtig umwandeln? Sry falls die fragen schon beantwortet wurden.

Disconnected
2015-08-04, 21:49:55
Leider keine Ahnung. Wenn ich mehr weiß, wird der Startpost angepasst. Ich persönlich wäre erst zufrieden, wenn ich einen funktionierenden Windows 10 Key bekäme, so wie seinerzeit für Windows 8 von Win7/Vista.

nemesiz
2015-08-04, 22:14:32
ich wende mich mal an Euch, nochmal.

irgend wer eine Idee was bei mir das Problem sein könnte?

inzwischen versucht auch Microsoft zu helfen aber keiner ihrer Lösungen hilft.

Habe mal alle Komponenten per Bios deaktiviert, alle nicht relevanten Treiber die Windows selbst direkt installiert von diesen Komponenten gelöscht, das Problem bleibt.

jeder Softreboot , ob im Windows 10 Setup oder in Windows 10 selbst hat zur folge dass die Autoreparatur startet und einfriert.

Deaktiviere ich diese kommt ein BlueWindows beim Start mit der ntoskrnl.exe

Wie gesagt, habe schon sfc, ramtest von Microsoft und Dell (99x harter Test), dism Image check und rebuild ...alles durch.

Windows 8.1 macht mir keinerlei, wirklich keinerlei Probleme.

MS Ratlos, Dell Ratlos, Ich Ratlos.

Eigentlich kann man doch einen Hardwarefehler ausschließen oder?

Matrix316
2015-08-04, 22:36:12
Der "Hintergrund" wurde ja auch nicht dramatisch verändert. Unter Win 7 laufen auch Treiber für Win 8 ohne Probleme. Ich vermute das Win10 Treiber da auch funktionieren würden.
Aber warum gehen dann plötzlich Soundkarten Treiber/Software nicht mehr richtig, die vorher noch gingen?

captainsangria
2015-08-04, 22:47:28
Habe W8.1 und 7 im Dualboot.
Entsprechend 2 verschiedene Keys, aber W10 hat sich den W8 key für das Upgrade geschnappt und zickt nun bei W7 herum.
Gibt es dazu einen Trick, dass das Upgrade auch mit W7 funzt?

W8 hatte ich eigentlich nur als Testsystem installiert.

Matrix316
2015-08-04, 22:52:45
ich wende mich mal an Euch, nochmal.

irgend wer eine Idee was bei mir das Problem sein könnte?

inzwischen versucht auch Microsoft zu helfen aber keiner ihrer Lösungen hilft.

Habe mal alle Komponenten per Bios deaktiviert, alle nicht relevanten Treiber die Windows selbst direkt installiert von diesen Komponenten gelöscht, das Problem bleibt.

jeder Softreboot , ob im Windows 10 Setup oder in Windows 10 selbst hat zur folge dass die Autoreparatur startet und einfriert.

Deaktiviere ich diese kommt ein BlueWindows beim Start mit der ntoskrnl.exe

Wie gesagt, habe schon sfc, ramtest von Microsoft und Dell (99x harter Test), dism Image check und rebuild ...alles durch.

Windows 8.1 macht mir keinerlei, wirklich keinerlei Probleme.

MS Ratlos, Dell Ratlos, Ich Ratlos.

Eigentlich kann man doch einen Hardwarefehler ausschließen oder?
Könnte auch einfach ein Bug in Windows 10 sein.

Lies mal das hier:

https://www.thurrott.com/windows/windows-10/4755/windows-10-a-tale-of-two-mini-tablets

Ist das ein ähnliches Problem?
On the upgrade, it always seems like it’s going to work. Then, very late in the process, the TW700 will reboot (which is normal during the upgrade), display the WinBook firmware logo (also normal), quickly flash a command line window (not immediately alarming), and then quickly display the text “Restoring your previous version of Windows…” (alarming). Then it reboots. And it just does this over and over again. It will never restore Windows 8.1 no matter how long you let it go. It’s just dead in the water.

Matrix316
2015-08-04, 22:55:03
Habe W8.1 und 7 im Dualboot.
Entsprechend 2 verschiedene Keys, aber W10 hat sich den W8 key für das Upgrade geschnappt und zickt nun bei W7 herum.
Gibt es dazu einen Trick, dass das Upgrade auch mit W7 funzt?

W8 hatte ich eigentlich nur als Testsystem installiert.

Versteh ich net ganz. Was hat der W8 Key mit dem Win7 Key zu tun? Oder war Win 8.1 nur ein Win 8 Upgrade für 7?

w0mbat
2015-08-04, 23:08:25
Hab Probleme mit meinem Laptop. Win 10 hat auch auch wenn ich nix mache eine sehr hohe CPU Last. Im idle taktet meine CPU auf maximalen Takt und ich habe zwischen 40-50% Auslastung, "Runtime Broker" zieht dabei 10-15%. Ein Neustart fixt es für ne Weile.

Jemand ähnliche Probleme?

nemesiz
2015-08-04, 23:09:10
Könnte auch einfach ein Bug in Windows 10 sein.

Lies mal das hier:

https://www.thurrott.com/windows/windows-10/4755/windows-10-a-tale-of-two-mini-tablets

Ist das ein ähnliches Problem?

Nicht ganz. Was mich halt nervös macht ist dass Dell auch sagt, manche haben es, manche nicht. Wobei ich dem Verein bald nix mehr glaube. Das doofe ist ja der Service per UPS (habe das schon 2x hinter mir). Ich lebe alleine, heisst ich brauche einen Tag frei um das Ding abholen zu lassen und einen um es zu empfangen, das schlimme ist dass die nie sagen können bei UPS wann was geliefert wird.

Zum Problem,

also nochmal Kurzform...

Softreboots sind das Problem, ob im Windows 10 Setup selbst oder bei erfolgter Installation. Sonst ist nichts feststellbar es betrifft nur (PC Neu Starten, egal aus welchem Grund). Windwos 8.1 zeigt das verhalten nicht.

Jeder vertröstet aktuell, was halt doof ist wenn ich da mühsam 3 Benutzer einrichte und dann das Ding doch wiedr weg geht denn Dell wird! auch nur wieder 8.1 drauf machen (schon abgeklärt).

Habe jetzt auch wirklich alles durch was so machbar ist, von allem was das Bios betrifft über Tipps von MS und Dell bis zu allen möglichen Treibervarianten , mit , ohne, Systemstartoptionen usw usw.

Da es ja nur den Softreboot betrifft denke ich auch dass das an Windows / MS liegt im zusammenhang mit der Hardware, wobei da wieder die Frage aufkommt wieso da keiner der Schritte mit den Treibern hilft.

Echt merkwürdig. Aber da ja auch die Ramtests erfolgreich waren schließe ich ertmal! das naheliegenste aus, den RAM.

Komisch echt, mein HP Sleekbook was keinerlei Windows 10 Treiber von HP bietet geht alles wunderbar, sogar Rapid Start obwohl Intel da nur uralte Treiber bietet.

Was halt auch wieder komisch ist, auch die Reparatur selbst friert ein, würde mich halt interessieren was da das Problem sein könnte dass alles was per Softreboot gestartet wird einfach nicht geht.

PS: Reparatur per Hardreboot geht aber findet interessanter weise nix.

Wäre das mit dem Support nicht so nervig würde ich es wieder einsenden. Dass die auch nur UPS bieten und ned DHL, man man man. Wird wohl versteckt so sein dass UPS da auch die Reparatur leitet, ist in den USA z.B. so.

DHL wäre echt ideal da sogar ne Packetstation vor der Tür aber neeeee keine Chance.

Matrix316
2015-08-04, 23:28:33
Lass doch einfach erst Mal Windows 8.1 drauf. Mit gescheitem Start Menü gibt's eigentlich kaum Unterschiede.

Radeonfreak
2015-08-04, 23:41:40
Hab Probleme mit meinem Laptop. Win 10 hat auch auch wenn ich nix mache eine sehr hohe CPU Last. Im idle taktet meine CPU auf maximalen Takt und ich habe zwischen 40-50% Auslastung, "Runtime Broker" zieht dabei 10-15%. Ein Neustart fixt es für ne Weile.

Jemand ähnliche Probleme?


Seite vorher...

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10729635&postcount=1029

Btw....bei mir hat es geholfen. Die Werte sind jetzt alle da wo sie sein sollten. Sogar noch besser geworden. :)

Snoopy69
2015-08-04, 23:58:52
An alle, die keine Mailadresse angegeben haben.
Hat schon jemand eine Meldung zum Herunterladen bekommen?

Bei Angabe der Addy muss man schon eine Nachricht bekommen haben.
Niemand???

Monkey
2015-08-05, 00:19:37
Irgendwie kann ich in Edge nicht meine FF Favoriten importieren weil mir FF in den Einstellungen von Edge gar nicht angezeigt wird. Sollte man FF neu installieren?

Was mega nervig ist, ist das mein Monitorprofil von dem Spyderutility (Datacoloer) nicht mehr in die Graka geladen werden kann...alles schön blau...und die Spyder3 wird am USB gar nicht mehr erkannt.

MikePayne
2015-08-05, 00:34:07
Seite vorher...

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10729635&postcount=1029

Btw....bei mir hat es geholfen. Die Werte sind jetzt alle da wo sie sein sollten. Sogar noch besser geworden. :)

(y)

@Disconnected: Kannst Du das bitte in das Startposting übernehmen, scheint auch einen positiven Effekt bei Desktop-Systemen zu haben.

Gast
2015-08-05, 01:43:12
Sagt mal Leute, wie ist das eigentlich mit doppelt und dreifach Lizenzen??

Es gibt ne Windows 7 Version für 2 PCs. (ich glaube das ist trotzdem nur ein key)

Wie wird das da gehandhabt beim upgrade??

w0mbat
2015-08-05, 02:54:39
Seite vorher...

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10729635&postcount=1029

Btw....bei mir hat es geholfen. Die Werte sind jetzt alle da wo sie sein sollten. Sogar noch besser geworden. :)

Ne, das war schon aus. Hilft leider nix :(

aufkrawall
2015-08-05, 04:22:31
Gibt nun ein Anti-Spy Tool:
http://pxc-coding.com/portfolio/donotspy10/
Mit abwählbarer Adware im Installer.

Kladderadatsch
2015-08-05, 06:36:47
man kann damit bereits die automatischen "zwangs"updates deaktivieren?:freak:

Korfox
2015-08-05, 07:51:07
Folgender Fall: habe hier ein macbook 2015 und eine windows 7 systembuilder vor mir liegen. Windows 7 direkt per bootcamp oder auch ohne geht nicht, weil win 7 ohne treiber wohl nicht auf die ssd zugreifen kann. Die treiber gibts aber nur ab win 8 wohl. Ich kann also win 7 höchstens in eine vm darauf instsllieren und in der vm auf win 10 das update machen. Würde das reichen um anschliessend win 10 direkt per bootcamp installieren zu können oder wird die vm als anderes gerät erkannt? Nutze normalerweise virtualbox, falls das ne rolle spielt.
Kriegt man die Win 8 Treiber unter Win 7 zum laufen? IIRC klappt das teilweise durchaus, oder?

Gibt nun ein Anti-Spy Tool:
Mit Adware im Installer.
rly?

captainsangria
2015-08-05, 08:52:29
Versteh ich net ganz. Was hat der W8 Key mit dem Win7 Key zu tun? Oder war Win 8.1 nur ein Win 8 Upgrade für 7?

Ich habe 2 Partitionen auf der SSD - einmal mit W8 und einmal mit W7.
Sind ganz normale Versionen jeweils.

Nun habe ich versucht mein W8 auf Win10 upzudaten und W7 mal unberührt lassen, da es mein Hauptbetriebssystem ist.

Matrix316
2015-08-05, 09:38:41
Ich habe 2 Partitionen auf der SSD - einmal mit W8 und einmal mit W7.
Sind ganz normale Versionen jeweils.

Nun habe ich versucht mein W8 auf Win10 upzudaten und W7 mal unberührt lassen, da es mein Hauptbetriebssystem ist.
Wenn es zwei normale unterschiedliche Versionen sind, sollten beide auf Windows 10 upgradebar sein - und die Keys sollten auch keine Probleme haben, da sie ja eigentlich nichts miteinander zu tun haben.

captainsangria
2015-08-05, 10:04:07
Beim W7 bricht das Upgrade immer wieder ab (schon 4xmal versucht).
Was weiß ich.

Vielleicht ändere ich mal die Grafikkarte, damit es eine neue Hardware ID generiert.

phoenix887
2015-08-05, 10:45:59
Ok, muss mein gemeckere revedieren. Habe mir heute Morgen, die Meldung bei meinem Vater in Ruhe durch gelesen und es mit der Win10 DVD repariert. Lag daran das er zuerst kein Bootsektor gefunden hat. Sorry MS:biggrin:

SpielerZwei
2015-08-05, 11:02:03
@SpielerZwei: Klingt nach einem Problem mit dem Energiesparmodus. Der Chip schaltet sich ab und braucht dann zu lange um wieder aufzuwachen. Schau mal im Gerätemanager ob es da eine Option gibt den dauerhaft aktiv zu halten.

Nö da gibt's leider nix... Es ist wirklich strange. Habe auch grade bemerkt das der SRS Mixer des IDT Soundchips komplett "ausser Rand und Band" läuft. Der Masterregler steht auf 0. Wenn man den bewegt, kommt gar kein Sound mehr. Huiuiuiui...

Inquisitor
2015-08-05, 12:04:31
Kriegt man die Win 8 Treiber unter Win 7 zum laufen? IIRC klappt das teilweise durchaus, oder?

Ich habs zumindest nicht hinbekommen. Ob des ganzen Hickmecks bzgl. hardwaregebundener Lizenz etc, hab ich jetzt kurzerhand eine vollwertige Win10 Lizenz gekauft, die kann ich wenigstens sicher auch in Zukunft auf weiterer Hardware nutzen. :)

Disconnected
2015-08-05, 14:51:16
(y)

@Disconnected: Kannst Du das bitte in das Startposting übernehmen, scheint auch einen positiven Effekt bei Desktop-Systemen zu haben.
Ich hatte diesen Thread mit der Intention erstellt, alle Fragen rund um das kostenlose Upgrade von Windows 7/8.1 zu beantworten und nur das. Leider hat jemand den Thread mit einem allgemeinen Windows 10 Diskussionsthread zusammengeführt.

anddill
2015-08-05, 15:42:16
Es gab keinen allgemeinen Win10-Thread. Es gab nur den Insider-Programm Thread, in dem fleißig weiter über die Releaseversion diskutiert wurde (und immer noch wird :ubash2: ).
Ich hab alles was da oT war, da es um das Update ging in diesen Thread geschoben.
Vielleicht sollten wir einen allgemeinen Tread aufmachen. Die Frage ist nur wo soll da thematisch die Grenze sein?

Korfox
2015-08-05, 15:54:45
Thematische Grenze: FAQ-Thread mit nur einem Beitrag, Sticky und Closed.
Auf Anfrage wird geöffnet, vom TE angepasst und wieder zu gemacht.

;)

Disconnected
2015-08-05, 16:02:55
Ich denke, ein allgemeiner Diskussionsthread wäre auch nicht so klug, weil sehr schnell unübersichtlich. Es gibt ja schon sowas wie "Wie findet Ihr Windows 10?" u.ä. Thematisch sollten die Fragen im Eingangspost eigentlich alles abdecken, was dazu von Interesse ist (Wie die Sache mit der Hardwarebindung ausgeht, interessiert mich selbst brennend) Sachen wie Treiberprobleme, Spyware abschalten oder Was ist neu? sollte man mmn lieber ausgliedern.

Ich habe auch nicht erwartet, dass der Thread 50 Seiten lang wird. ;)

nemesiz
2015-08-05, 16:33:34
Nur mal Statusbericht,

es lag nicht an Windows 10, hoffe ich doch.


Aktueller Fakt:

Boot von Stick, egal ob 8.1 oder 10 nur noch sporadisch
Softreboot von 10/8.1 sporadisch
DELL Bios Diagnosetool - fail
inzwischen keinerlei Boot mehr

:freak:

Mir reichts, ab zu Dell und NEUES GERÄT ned schon wieder rumbasteln.

Aber komisch, vor der Win 10 Install per update ging alles :confused:

Snoopy69
2015-08-05, 16:46:20
Hat zufällig jemand das Update (oder ISO) mit dem "Media Creation Tool" erzwungen? Bei mir ging der Trick per cmd nämlich nicht.

Wäre gut, wenn jemand eine Checksumme der ISOs hat, damit man vergleichen kann. Am besten von dem ISO x86+x64...

Korfox
2015-08-05, 16:47:03
Windows 10 zerstört DELL Notebooks!!!
(Willkommene Abwechslung, nach (Linux-)UEFI-Firmware-Bug zerstört Notebooks)

mdf/markus
2015-08-05, 16:48:07
Hat zufällig jemand das Update (oder ISO) mit dem "Media Creation Tool" erzwungen? Bei mir ging der Trick per cmd nämlich nicht.

Wäre gut, wenn jemand eine Checksumme der ISOs hat, damit man vergleichen kann. Am besten von dem ISO x86+x64...


Jupp, ich. Das Tool hat die Installationsdateien auf einem USB-Stick gespielt.
Damit lief das Update dann einwandfrei & mein Win10 wurde auch sofort beim ersten Start aktiviert.
Mit Checksummen habe ich mich nicht beschäftigt.

nemesiz
2015-08-05, 17:30:53
Windows 10 zerstört DELL Notebooks!!!
(Willkommene Abwechslung, nach (Linux-)UEFI-Firmware-Bug zerstört Notebooks)

Echt merkwürdig, aber genau so sieht es gerade aus.

Hast ja bestimmt den Werdegang mitbekommen, naja und inzwischen ist es echt so...

DELL Logo und tot.

Mit Stick, ohne Stick, Bios Standard, Bios Custom, Alles an, Alles aus, DELL Check Tool friert auch ein....

Krasser scheiß, vor allem wenn ich nun ein Austausch bekomme, was dann? In die Vitrine legen und gut? :freak:

Vor allem, Dell versucht es direkt zu wechseln, da es aber von nem Händler war kann es sein dass der dran ist. Da geht's dann gerade weiter, das Ding war ein Geschenk, natürlich habe ich nur das Geschenk keine Belege. Da uss man dann wieder über Dritte und das ...argh....

Nächste mal...
Blatt Papier und Stifte ... nix mehr Tablet :-)

MikePayne
2015-08-05, 20:36:12
Ich hatte diesen Thread mit der Intention erstellt, alle Fragen rund um das kostenlose Upgrade von Windows 7/8.1 zu beantworten und nur das. Leider hat jemand den Thread mit einem allgemeinen Windows 10 Diskussionsthread zusammengeführt.

Dann geht die Info halt unter.

Es gibt dutzende Threads zum Thema Windows 10,
aber dieser hier ist der umfangreichste zu den Bedingungen des Updates bzw welche Probleme daraus resultieren.

Btw:

"Cumulative Update for Windows 10 for x64-based Systems (KB3081424)" gibt es gerade in Windows 10 zum Updaten

TurricanM3
2015-08-05, 21:44:35
Hm heute den Rechner angeschmissen, Bildschirm ziemlich lange schwarz geblieben, dann Bluescreen mit Kernel irgendwas? :confused:
Hatte den langen Blackscreen schonmal die Tage.
Zweite Start ging normal.
Irgendwie startet 10 gefühlt langsamer als 8.1.

Noch jemand?
Ich müsste es mal frisch installieren (ist nur das Upgrade). Warte aber noch auf NVMe SSDs.

JaDz
2015-08-05, 23:03:52
Btw:

"Cumulative Update for Windows 10 for x64-based Systems (KB3081424)" gibt es gerade in Windows 10 zum Updaten

Wenn man die Liste zu den enthaltenen Dateien mal durchscrollt, ist wohl das komplette System ersetzt worden. ;D

Kladderadatsch
2015-08-06, 06:48:31
Irgendwie startet 10 gefühlt langsamer als 8.1.

definitiv! bis diese asrock utility zur lüftersteuerung bei mir gestartet ist, vergeht mit win10 rund 1/4 mehr zeit. (bis windows erscheint vergehen rund 13 sekunden. mit win8.1 dauerte das definitiv deutlich weniger als 10 sekunden)
vielleicht sollte man das system nach dem update doch einmal frisch aufsetzen..

ps.: der shutdown dauert übrigens auch länger..

Monkey
2015-08-06, 07:24:29
Ist auch so, nachdem die Kalibrierungssoftware nicht funktionierte hab ich die neu installiert. Dann hab ich CaptureOne ausprobiert (Bildbearbeitung/Tetheredshooting) und es ging quasi gar nichts weil es so lahm ist. Kamera wird langsam erkannt, Bilder werden langsam aufgebaut etc...

Wollte dann wieder zu Windows 7 wechseln aber das geht nicht will die Daten nicht mehr vorhanden sind oO hab aber nichts gelöscht oder gecleaned! Man muss wirklich sagen, so richtig geil ist das Update nicht, vor allem wenn nur der Browser danach noch ordentlich funktioniert.

nemesiz
2015-08-06, 07:29:17
Blöde Frage, wenn mein Tablet geholt wird und ich direkt ein neues bekomme wie gehe ich da vor?

Alles nochmal?

Per Trickst das Onlineupdate anstoßen? Weil, sollte ja irgendwie ne neue HardwareID haben und so, oder sehe ich das falsch?
Muss also alles nochmal machen.

Boa da muss ich mich ja einlesen wie ich das wieder alles anstoße.

Gandharva
2015-08-06, 08:12:55
Was ist mit Enterprise, Volumenlizenzen, SPLA-Versionen, etc.?
Sind nicht zum kostenlosen Upgrade berechtigt.
Das stimmt nicht. Zumindest nicht für VL. MSDNAA bzw. DreamSpark Versionen können ebenfalls kostenlos aktualisiert werden.

Korfox
2015-08-06, 08:20:33
Hast ja bestimmt den Werdegang mitbekommen, naja und inzwischen ist es echt so...

Krasser scheiß, vor allem wenn ich nun ein Austausch bekomme, was dann? In die Vitrine legen und gut? :freak:

Ja, habe ich. Und: Klar, zu etwas anderem taug es ja offensichtlich nicht :D
Viel geiler wäre es doch, wenn DELL sich dann in 1 Monat meldet und sagt, das Gerät sei unautorisiert modifiziert worden (hatte ich mal im Umfeld mit einem Siemens C25 Power... vom Reseller bezogen, kaputt, eingeschickt, Siemens hat die Gewährleistung verweigert, weil offensichtlich der Reseller dran rumgebastelt hat... und der Reseller hat den Schwarzen Peter dann zum Kunden geschoben, weil er ja nur direkt von Siemens weiterleitet).

Vor allem, Dell versucht es direkt zu wechseln, da es aber von nem Händler war kann es sein dass der dran ist. Da geht's dann gerade weiter, das Ding war ein Geschenk, natürlich habe ich nur das Geschenk keine Belege. Da uss man dann wieder über Dritte und das ...argh....
Ehrlich: Bei so Geräten kennt man den Preis trotzdem.
Lasse dir guten Gewissens die Belege geben und dann hat sich der Fall (bei meiner Frau und mir läuft sowas denn für gewöhnlich so, dass - wenn Geschenke von Außerhalb kommen - die Belege dem jeweils nicht-beschenkten überreicht werden).

SpielerZwei
2015-08-06, 12:05:51
Ok - seit heute zickt die X-Fi auch mit Alternativtreibern. Komisch, da ich eigentlich nix geändert habe. Ich muss jetzt nach jedem Neustart in der Creative Audiosystemsteuerung den Wiedergabemodus einmal ändern sonst wird kein Ton ausgegeben. So ein Mist! Ich bin kurz davor meinen Realtek Onboard Sound zu aktivieren und die Karte in Rente zu schicken... Bin eh gespannt ob es für die alten X-Fis wirklich noch Treiber für Windows 10 geben wird. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Die wollen doch ihr neues Glumpat an den Mann bringen!

MikePayne
2015-08-06, 12:17:11
Ok - seit heute zickt die X-Fi auch mit Alternativtreibern. Komisch, da ich eigentlich nix geändert habe. Ich muss jetzt nach jedem Neustart in der Creative Audiosystemsteuerung den Wiedergabemodus einmal ändern sonst wird kein Ton ausgegeben. So ein Mist! Ich bin kurz davor meinen Realtek Onboard Sound zu aktivieren und die Karte in Rente zu schicken... Bin eh gespannt ob es für die alten X-Fis wirklich noch Treiber für Windows 10 geben wird. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Die wollen doch ihr neues Glumpat an den Mann bringen!


Siehe http://support.creative.com/kb/ShowArticle.aspx?sid=126331

Kann nur empfehlen solange z.B. die Realtek zu verwenden (bis August-Oktober, je nach dem, was Du für eine X-Fi hast).
Musst die X-Fi auch nicht ausbauen, deaktivieren (Gerätemanager) reicht.

Wäre auch ein sinnvoller Link für das Startposting, da die Frage (trotz separaten Thread und auch hier schon genannt) immer wieder aufkommt.

SpielerZwei
2015-08-06, 12:18:48
Ok - September 2015. So lang kann ich noch warten. Danke. Hätt ich jetzt nicht gedacht.

AvaTor
2015-08-06, 12:20:38
Gut dass ich meine X-Fi Titanium ausgebaut habe...bevor ich windows 10 installiert hab.

Hatte ein ähnliches Problem mit Realtek Blutetooth Treiber auf einem HP Notebook.
Die 8.1 Treiber haben nicht funktioniert.
Erst nach ein paar Tagen habe ich die lösung gefunden... ein neuer Win 10 Treiber von Realtek.

Hier auf dem PC zB. bekomme ich die Logitech Gaming Treiber für meine G15 und eine G302 Maus nicht insatalliert... Bei der Intallation bleibt der Rechner einfach hängen.. und ich muss es per hand Reseten.

SpielerZwei
2015-08-06, 12:22:03
Gut dass ich meine X-Fi Titanium ausgebaut habe...bevor ich windows 10 installiert hab.

Naja - ausser das kein Ton kommt wär ja nix passiert. Ist ja nicht so als ob dann der PC explodieren würde :freak:...

MikePayne
2015-08-06, 12:41:53
Naja - ausser das kein Ton kommt wär ja nix passiert. Ist ja nicht so als ob dann der PC explodieren würde :freak:...

Herrlich ;D;D;D :freak: :uexplode:

Radeonfreak
2015-08-06, 12:53:48
Meine Xi-Fi geht noch....:redface:

Blackland
2015-08-06, 13:00:36
definitiv! bis diese asrock utility zur lüftersteuerung bei mir gestartet ist, vergeht mit win10 rund 1/4 mehr zeit. (bis windows erscheint vergehen rund 13 sekunden. ...

ps.: der shutdown dauert übrigens auch länger..
Ich hab auch ein ASRock Board und bei mir ist es nicht so!

Schneller Start (ca. 8 sek) und noch schnellerer (echter) shutdown (ca. 4 sek.) als vorher zu Win 7!

SP1 problemlos installiert, System scheint noch mal an Geschwindigkeit zugelegt haben.

Mittlerweile sind alle Treiber soweit aktuell oder funktionieren zumindest.

Wer unschlüssig ist, sollte vielleicht noch paar Wochen warten, bis das Gröbste bereinigt ist. DX12 kommt ja auch erst später.

Snoopy69
2015-08-06, 18:04:55
Jupp, ich. Das Tool hat die Installationsdateien auf einem USB-Stick gespielt.
Damit lief das Update dann einwandfrei & mein Win10 wurde auch sofort beim ersten Start aktiviert.
Mit Checksummen habe ich mich nicht beschäftigt.
Äh, warum denn nicht???
Woher weisst du, ob alles korrekt heruntergeladen wurde?

Hat echt niemand hier eine Checksumme der ISOs?


edit:
So wie es aussieht, wird jeder hier eine andere Checksumme haben, wenn man die ISO mit dem Tool erstellt.
Aber es soll eine Möglichkeit geben, die ISO irgendwo direkt zu ziehen. (ich suche noch)

Blutmaul
2015-08-06, 18:27:22
Wegen der x-fi Treiber kann man versuchen, die gewünschten Werte einzustellen, dann den Rechner in den Energiesparmodus zu versetzen, dann wieder aufwecken und neustarten.
Seit dem hab ich keine Probleme mehr mit den Daniel_K Treibern.
Hab allerdings auch nur Benutzerdefiniert installiert.

Ausserdem muß man Win10 verbieten, das es automatische Treiberupdates macht!

System -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Hardware -> Geräteinstallationseinstellungen -> Nein... + Nie... und Speichern und nach Neustart nochmal nachgucken, ob Win10 es auch wirklich specherte.

mdf/markus
2015-08-06, 18:55:30
Äh, warum denn nicht???
Woher weisst du, ob alles korrekt heruntergeladen wurde?


Es ist ja nicht so, dass ich die Dateien über den Browser geladen habe.
Das Tool übernimmt den Download & ich hatte da einfach mal blindes Vertrauen in Microsoft, dass das von ihnen bereitgestellte Werkzeug das bewerkstelligen kann.

Im Sub-Reddit für Windows 10 (http://www.reddit.com/r/Windows10/) gibts ein paar Threads zu Checksums.
Allerdings soweit ich das gefunden habe, nur für die englischen ISOs (http://www.reddit.com/r/Windows10/comments/3diec6/build_10240_sha1_sums_for_esd_and_iso_files_of/).
Aber vielleicht hilft ja das oder eben zumindest der Reddit-Link weiter.

Kinehs
2015-08-06, 21:46:49
Hallo,

ich habe von Win7 Home Premium auf die Technical Preview vor ein paar Monaten aktualisiert und bin seitdem mit Updates versorgt worden.

Nun finde ich unter activation dieses:

http://i.imgur.com/bI8j6UJ.jpg

Bedeutet dies, ich kann einen clean Install vom Image machen?

Matrix316
2015-08-06, 21:53:24
Im Prinzip schon, weil die letzte Preview Version von Windows 10 quasi die final war.

JaDz
2015-08-06, 21:56:40
Äh, warum denn nicht???
Woher weisst du, ob alles korrekt heruntergeladen wurde?

Hat echt niemand hier eine Checksumme der ISOs?


edit:
So wie es aussieht, wird jeder hier eine andere Checksumme haben, wenn man die ISO mit dem Tool erstellt.
Aber es soll eine Möglichkeit geben, die ISO irgendwo direkt zu ziehen. (ich suche noch)

32-bit: http://software-download.microsoft.com/pr/Win10_German_x32.iso?t=e149d720-6ccd-4e3d-ad24-0e39e630f27f&e=1438977058&h=4961283998f72e366c0bcf4dce1fa75c

64-bit: http://software-download.microsoft.com/pr/Win10_German_x64.iso?t=e149d720-6ccd-4e3d-ad24-0e39e630f27f&e=1438977059&h=1b615e16292350d534c7e9f72bf5cc35

Nur 24 Stunden gültig.

Bei Bedarf diesen Link mit einem Gerät ohne Windows aufrufen und durchklicken: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

Kinehs
2015-08-06, 22:08:08
jo aber ich habe damals auf irgendeine 9000er Build umgestellt und nicht auf die finale 10240 :)

Snoopy69
2015-08-07, 00:05:23
32-bit: http://software-download.microsoft.com/pr/Win10_German_x32.iso?t=e149d720-6ccd-4e3d-ad24-0e39e630f27f&e=1438977058&h=4961283998f72e366c0bcf4dce1fa75c

64-bit: http://software-download.microsoft.com/pr/Win10_German_x64.iso?t=e149d720-6ccd-4e3d-ad24-0e39e630f27f&e=1438977059&h=1b615e16292350d534c7e9f72bf5cc35

Nur 24 Stunden gültig.

Bei Bedarf diesen Link mit einem Gerät ohne Windows aufrufen und durchklicken: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO
Ok, fehlen nur noch die Checksummen...

Schrotti
2015-08-07, 01:13:31
Meine XFi Titanium läuft einwandfrei.

SB X-Fi Series Support Pack 3.5 -> http://forums.creative.com/showthread.php?t=720562

dildo4u
2015-08-07, 08:16:23
Ok, fehlen nur noch die Checksummen...
Das liegt direkt auf dem MS Server was hast du mit dem Checksummen.

Snoopy69
2015-08-07, 08:59:55
Es geht ja darum, ob es auch fehlerfrei heruntergeladen wird :wink:

sun-man
2015-08-07, 09:17:34
Ok - seit heute zickt die X-Fi auch mit Alternativtreibern. Komisch, da ich eigentlich nix geändert habe. Ich muss jetzt nach jedem Neustart in der Creative Audiosystemsteuerung den Wiedergabemodus einmal ändern sonst wird kein Ton ausgegeben. So ein Mist! Ich bin kurz davor meinen Realtek Onboard Sound zu aktivieren und die Karte in Rente zu schicken... Bin eh gespannt ob es für die alten X-Fis wirklich noch Treiber für Windows 10 geben wird. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Die wollen doch ihr neues Glumpat an den Mann bringen!
Habe die altern. auch drauf und keine Probleme. Ich nutze das XFI_SupportPack_3_4.
Aber Win10 spinnt z.B. mit der MX518. Ich hab die beiden Tasten zum einstellen der Empfindlichkeit anders belegt. Das wird zwar auch immer angezeigt, aber drücke ich drauf ändert sich die Empfindlichkeit dennoch. Sehr nervig

Mosher
2015-08-07, 10:03:49
Hallo,

ich habe von Win7 Home Premium auf die Technical Preview vor ein paar Monaten aktualisiert und bin seitdem mit Updates versorgt worden.

Nun finde ich unter activation dieses:

http://i.imgur.com/bI8j6UJ.jpg

Bedeutet dies, ich kann einen clean Install vom Image machen?

Bei mir hat das so geklappt.
Mein Weg war bisschen anders:

Win 8.1-> Win 10 TP über Windows Update -> Neuinstallation 10067 über .iso --> weitere Updates über Windows Update -> Update auf 10240 über .iso -> Neuinstallation von 10240 über .iso

Windows 10 war bei jedem Schritt aktiviert.

JaDz
2015-08-07, 10:13:55
Ok, fehlen nur noch die Checksummen...
32-bit:

SHA-1: DB5EB33230CFC1B03E0B7560892F4EB41D480C0B
MD5: 28B0C4CEFAA7BD3B8A652B75BB885796

64-bit:

SHA-1: D5BE091FE02F748A535FA0C5AF47F14E904F326E
MD5: 1239EAC5EBB7BF3E0077E9D4FACC1A30

Siehe MSDN "Windows 10 (Multiple Editions)", sind die gleichen ISOs.

Hübie
2015-08-07, 11:17:37
Als ob dauernd etwas falsch heruntergeladen wird :rolleyes:

Kam bei mir in 20 Jahren Internet 3-4 mal vor. Einmal lags falsch aufm Server.

sun-man
2015-08-07, 11:32:46
Hmmm, mein Win10 aktiviert sich einfach nicht. Keine Fehler, Standard Update von 7 auf 10. Offizielle Version.

Thunder99
2015-08-07, 11:49:48
Einfach warten, bei mir hat es von sich aus einfach aktiviert. So lange die Frist nicht abläuft hast du ja keinen Nachteil :)

Das erste Bug-Fix Update kam heute rein. Auf einmal hab ich beim Start Sound!!!111 :freak:

sun-man
2015-08-07, 11:55:08
Läuft ja schon seit letzter Woche. Update kommen rein und Store geht auch - keinerlei Fehlermeldung

Schrotti
2015-08-07, 12:30:16
Habe die altern. auch drauf und keine Probleme. Ich nutze das XFI_SupportPack_3_4.



Aktuell ist Version 3_5.


Fixes and improvements:


- 3.5: Fixed cannot detect errors with Gigabyte integrated X-Fi (CA20K2).

- 3.5: Automatically deletes CtxfiReg registry entry in Run key, if found. This is related to a previous and buggy version of Support Pack.

- 3.5: Updated Console Launcher and shared components.

- 3.4: Official Windows 8.1 drivers for Auzentech X-Fi Forte and Auzentech X-Fi HomeTheater HD.

- 3.3 bug fix: Fixed settings not being saved for cards with official Windows 8.1 Support.

- 3.3 bug fix: Apps don't need to be RunAsAdmin anymore on Windows 10, but you still need to shutdown your system for the settings to be saved.

- 3.2 small bug fix: Only for Auzentech X-Fi Prelude and SB X-Fi Titanium OEM HP/Fujitsu cards, OpenAL redistributable was not being updated

- Fixed Windows 10 driver installation issues

- Improved setup script and install process

- Installation is now future proof

- Installation now customizable, select what you want to install.

- Updated applications and shared components.

- New integrated Post Driver Install Helper tweaks the driver without tampering certificate.

- Setup now properly detects multiple devices and aborts if more than one device is found.

- Setup now fully supports multi product installation.

- 64-bit ASIO / OpenAL support for Auzentech Prelude and 64-bit OpenAL support for all other cards (as they already support 64-bit ASIO with their official drivers).

Snoopy69
2015-08-07, 13:17:42
Als ob dauernd etwas falsch heruntergeladen wird :rolleyes:

Kam bei mir in 20 Jahren Internet 3-4 mal vor. Einmal lags falsch aufm Server.
Bei einem OS (ob Rechner oder Smartphone) ist eine Checksumme für mich ein Muss. Bei Apps ist es mir egal...

Thunder99
2015-08-07, 13:23:59
Aktuell ist Version 3_5.


Fixes and improvements:


- 3.5: Fixed cannot detect errors with Gigabyte integrated X-Fi (CA20K2).

- 3.5: Automatically deletes CtxfiReg registry entry in Run key, if found. This is related to a previous and buggy version of Support Pack.

- 3.5: Updated Console Launcher and shared components.

- 3.4: Official Windows 8.1 drivers for Auzentech X-Fi Forte and Auzentech X-Fi HomeTheater HD.

- 3.3 bug fix: Fixed settings not being saved for cards with official Windows 8.1 Support.

- 3.3 bug fix: Apps don't need to be RunAsAdmin anymore on Windows 10, but you still need to shutdown your system for the settings to be saved.

- 3.2 small bug fix: Only for Auzentech X-Fi Prelude and SB X-Fi Titanium OEM HP/Fujitsu cards, OpenAL redistributable was not being updated

- Fixed Windows 10 driver installation issues

- Improved setup script and install process

- Installation is now future proof

- Installation now customizable, select what you want to install.

- Updated applications and shared components.

- New integrated Post Driver Install Helper tweaks the driver without tampering certificate.

- Setup now properly detects multiple devices and aborts if more than one device is found.

- Setup now fully supports multi product installation.

- 64-bit ASIO / OpenAL support for Auzentech Prelude and 64-bit OpenAL support for all other cards (as they already support 64-bit ASIO with their official drivers).

Läuft das auch, trotz nicht Erwähnung, auf einer X-Fi xtrem Music? :D

Kontrollfreak
2015-08-07, 13:38:08
Hier die SHA1-Prüfsummen der offiziellen ISOs: https://msdn.microsoft.com/... (https://msdn.microsoft.com/de-de/subscriptions/downloads/#searchTerm=&ProductFamilyId=606&Languages=de&Architectures=x64&ProductFamilyIds=606&FileExtensions=.iso)
(Auf "Details" klicken.)

kruemelmonster
2015-08-07, 13:51:45
Läuft das auch, trotz nicht Erwähnung, auf einer X-Fi xtrem Music? :D

Supports the following Sound Blaster X-Fi cards (based on the CA20Kx DSPs):

- Creative SB X-Fi PCI (except Xtreme Audio)
- Creative SB X-Fi PCI OEM SB077x (Dell, HP, Lenovo, Fujitsu etc)
- Creative SB X-Fi Titanium PCI-E
- Creative SB X-Fi Titanium PCI-E OEM (HP / Fujitsu)
- Creative SB X-Fi Titanium HD PCI-E
- Auzentech X-Fi Prelude 7.1
- Auzentech X-Fi Forte 7.1
- Auzentech X-Fi HomeTheater HD
- Gigabyte SB X-Fi Titanium PCI-E onboard
- Onkyo Wavio SE-300PCIE (R2)

INDEX75
2015-08-07, 13:54:42
Hat sich mittlerweile was getan in Sachen Aktivierung auf einem veränderten/anderen PC als auf dem geupgradeten?

Auf meinem PC installierte ich nach dem Upgrade (Win8.1 -> Win10) Win10 komplett neu, da nach kurzer Zweit keinerlei Internetverbindung mehr funktionierte und ich wegen offenbar fehlender Dateien nicht mehr zu Win8.1 zurück konnte. Bei der Installation verwendete ich den generischen Code. Win10 aktivierte sich von selbst.

Wenn ich jetzt wieder komplett zu Win8.1 zurück will, reicht es wenn ich innerhalb der 30 Tage Win8.1 ganz einfach neu installiere und mit dem alten Code aktiviere?

SpielerZwei
2015-08-07, 14:05:52
Supports the following Sound Blaster X-Fi cards (based on the CA20Kx DSPs):

- Creative SB X-Fi PCI (except Xtreme Audio)
- Creative SB X-Fi PCI OEM SB077x (Dell, HP, Lenovo, Fujitsu etc)
- Creative SB X-Fi Titanium PCI-E
- Creative SB X-Fi Titanium PCI-E OEM (HP / Fujitsu)
- Creative SB X-Fi Titanium HD PCI-E
- Auzentech X-Fi Prelude 7.1
- Auzentech X-Fi Forte 7.1
- Auzentech X-Fi HomeTheater HD
- Gigabyte SB X-Fi Titanium PCI-E onboard
- Onkyo Wavio SE-300PCIE (R2)

So einfach ist es dann doch nicht. Hab ne X-Fi Fatal1ty und da gibt's offensichtlich mehrere Probleme. Ich hoffe auf den offiziellen Treiberrelease im September. Von kein Sound beim Neustart bis plötzlich kein Sound im Spiel hab ich jetzt schon einiges erlebt. Der neuste Clou ist wenn ich in der Creative Systemsteuerung auf den "Gaming Mode" stelle kommt gar kein Sound mehr. Der Wechsel dauert immer ca. 10 Sekunden, dazwischen "hängt" das gesamte System. Ich hab jetzt auf den Realtek onBoard Sound umgestellt. Da lüppt alles ohne Probleme. Mangels Unterstützung werde ich mich auch warscheinlich von dem alten PCI-Glumpert trennen. Auch wenn es weh tut. Aber es gibt einfach keinen logischen Grund mehr für mich. Die Karte hatte ihre Berechtigung und hat sich sicherlich finanziell schon amortisiert. Aber man muss einfach der traurigen Wahrheit ins Gesicht schauen. Für normale Anwendungsbereiche reicht inzwischen der onBoard Sound vollkommen aus. Mein Hobby ist Musikproduktion und auch hier zahlt sich die Fatal1ty nicht mehr wirklich aus. So isses einfach!

Swp2000
2015-08-07, 14:27:30
Gibts schon Neuigkeit zur Hardwareumsiedelung?

JaDz
2015-08-07, 15:20:55
Nein.

sun-man
2015-08-07, 19:44:18
Danke für den 3.5 Hinweis für die Creative

Mein zweites Win7 auf demselben PC (über Boots-Us geregelt) ist gerade durchgelaufen und problemlos aktiviert. Das zweite meint weiterhin es sei nicht aktiviert.

Diese helle Design geht mir ja insgesamt voll auf den Senkel.

Schrotti
2015-08-08, 00:26:03
So einfach ist es dann doch nicht. Hab ne X-Fi Fatal1ty und da gibt's offensichtlich mehrere Probleme. Ich hoffe auf den offiziellen Treiberrelease im September. Von kein Sound beim Neustart bis plötzlich kein Sound im Spiel hab ich jetzt schon einiges erlebt. Der neuste Clou ist wenn ich in der Creative Systemsteuerung auf den "Gaming Mode" stelle kommt gar kein Sound mehr. Der Wechsel dauert immer ca. 10 Sekunden, dazwischen "hängt" das gesamte System. Ich hab jetzt auf den Realtek onBoard Sound umgestellt. Da lüppt alles ohne Probleme. Mangels Unterstützung werde ich mich auch warscheinlich von dem alten PCI-Glumpert trennen. Auch wenn es weh tut. Aber es gibt einfach keinen logischen Grund mehr für mich. Die Karte hatte ihre Berechtigung und hat sich sicherlich finanziell schon amortisiert. Aber man muss einfach der traurigen Wahrheit ins Gesicht schauen. Für normale Anwendungsbereiche reicht inzwischen der onBoard Sound vollkommen aus. Mein Hobby ist Musikproduktion und auch hier zahlt sich die Fatal1ty nicht mehr wirklich aus. So isses einfach!

Ich habe hier noch eine Titanium als Reserve (meine könnte j amal kaputt gehen).

Gibts günstig bei ebay für nen paar Euro.

Rolsch
2015-08-08, 02:40:27
Unter Win10 lässt sich der Rechner nicht mehr aus dem Shutdown via WOL aufwecken, unter 8.1 ging das.

Edit: Scheinbar ist der mitgelieferte NIC Treiber schuld, mit dem 8.1 Treiber von Realtek funktioniert WOL wieder.

Schrotti
2015-08-08, 03:01:01
Ich schreibe nichts mehr dazu denn sonst mag mich die Moderation nicht mehr und sperrt mich wieder.

Swp2000
2015-08-08, 14:50:32
Ich habe beim 10 das Problem, sobald ich eine Maustaste bzw. auf der Tastatur eine Taste drücke geht der Rechner an. Ich fahre ihn aber hinunter, also kein Ruhezustand oder der Gleichen!

Mega-Zord
2015-08-08, 15:02:40
Ich nutze eine Vollverschlüsselung von True Crypt 7.1a. Muss ich vor dem Upgrade decrypten? Funktioniert True Crypt auch auf Win10?

Konami
2015-08-08, 15:12:32
Ich nutze eine Vollverschlüsselung von True Crypt 7.1a. Muss ich vor dem Upgrade decrypten? Funktioniert True Crypt auch auf Win10?
Der Win10-Installer hat bei mir eine zusätzliche Partition erstellt, also könnte vorher entschlüsseln schon eine gute Idee sein:

http://abload.de/img/win10partitione7s57.png

Und ja, TrueCrypt geht auch in Windows 10.

Thunder99
2015-08-08, 15:14:33
Zum Creative Support Packet: Mein Chip ist nicht dabei. Gilt nur für die PCI-E Varianten

Mega-Zord
2015-08-08, 17:04:22
Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich erst einmal Win7 oder 8.1 upgraden, bevor ich die die Win10 Lizenz nutzen kann. Bei einer späteren Clean Installation gebe ich dann einfach den generischen Key ein, der für alle Win10 Upgrades gleich ist?

Disconnected
2015-08-08, 17:30:05
Man braucht keinen Key zur Installation.

Air Force One
2015-08-08, 17:35:08
Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich erst einmal Win7 oder 8.1 upgraden, bevor ich die die Win10 Lizenz nutzen kann. Bei einer späteren Clean Installation gebe ich dann einfach den generischen Key ein, der für alle Win10 Upgrades gleich ist?

Du machst das Upgrade, und dann installierst du windows 10 clean.
Bei der Installation gibst du keinen Key ein, nach dem ersten boot ebenfalls nicht.
Dann mal neustarten und tee trinken.
Sollte dann nach paar Min, aktiv sein.
Wird eben an die Hardware ID gebunden.

Snoopy69
2015-08-08, 19:29:55
Du machst das Upgrade, und dann installierst du windows 10 clean.
Bei der Installation gibst du keinen Key ein, nach dem ersten boot ebenfalls nicht.
Dann mal neustarten und tee trinken.
Sollte dann nach paar Min, aktiv sein.
Wird eben an die Hardware ID gebunden.
Hab ich nicht richtig verstanden...
Erst Update. Der Win7/8-Key wird zum Win10-Key umgewandelt.
Wenn ich nun alles platt mache und clean installiere, müsste ich ja erst den Key extrahieren.
Für mich kein Problem, aber wie machen das Laien?

Oder funktioniert das automatisch, unter der Voraussetzung, dass man Verbindung zum Internet hat?

Gast
2015-08-08, 20:02:25
Du gibst nie einen Key ein. Dein W7/8-Key bleibt auch gültig. Es wird nur geprüft, ob du ein lizenziertes und upgradeberechtigtes Windows hast. Bei dem Upgrade bekommst du einen generischen W10-Key, mit dem du NICHT auf eine andere Maschine neu installieren kannst. Aktiviert wird über die Hardware-ID, die MS von deinem PC bei sich gespeichert hat.

Also in Einzelpunkten
- W7/8 mit Key/SLIC installieren
- Update auf W10.
- MS speichert deine berechnete ID
- Clean Install
- Warten
- MS aktiviert über deine ID den Clean Install
- Du hast erneut einen generischen Key.

In Zukunft soll es noch mehr Möglichkeiten geben, der MS-Support hat die Tools aber bisher nicht bekommen.

Air Force One
2015-08-08, 20:38:07
So ist es.

Snoopy69
2015-08-08, 21:01:54
Du gibst nie einen Key ein. Dein W7/8-Key bleibt auch gültig. Es wird nur geprüft, ob du ein lizenziertes und upgradeberechtigtes Windows hast. Bei dem Upgrade bekommst du einen generischen W10-Key, mit dem du NICHT auf eine andere Maschine neu installieren kannst. Aktiviert wird über die Hardware-ID, die MS von deinem PC bei sich gespeichert hat.

Also in Einzelpunkten
- W7/8 mit Key/SLIC installieren
- Update auf W10.
- MS speichert deine berechnete ID
- Clean Install
- Warten
- MS aktiviert über deine ID den Clean Install
- Du hast erneut einen generischen Key.

In Zukunft soll es noch mehr Möglichkeiten geben, der MS-Support hat die Tools aber bisher nicht bekommen.
- MS speichert deine berechnete ID
Ich nehme an bei MS selbst!?
Brauche ich deshalb zwingend einen MS-Account?

Phantom1
2015-08-08, 21:21:09
Brauche ich deshalb zwingend einen MS-Account?
nein, braucht man nicht

Disconnected
2015-08-08, 21:31:35
Ich frage mich manchmal, wofür ich die FAQ im Eingangsposting eigentlich erstellt habe.

Air Force One
2015-08-08, 21:35:32
- MS speichert deine berechnete ID
Ich nehme an bei MS selbst!?
Brauche ich deshalb zwingend einen MS-Account?

Nein, nur Internetz. :D

Snoopy69
2015-08-08, 21:40:06
Ich frage mich manchmal, wofür ich die FAQ im Eingangsposting eigentlich erstellt habe.
Ja, sorry... :redface:

Michamel2k
2015-08-08, 23:22:10
...
Diese helle Design geht mir ja insgesamt voll auf den Senkel.

Farbmixer schon ausprobiert?

rundll32.exe shell32.dll,Control_RunDLL desk.cpl,Advanced,@Advanced

Metalmaniac
2015-08-08, 23:34:27
Ganz blöd ist, dass man die von Windows angebotenen Updates nicht ablehnen/abwählen o.ä. kann. Habe vorgestern ein BIOS Update vorgenommen und einmal den PC neugestartet ohne meinen Onboardsound im BIOS ausgestellt zu haben. Dafür hatte ich natürlich keine Treiber. Und scheinbar hat Windows Update sofort drauf reagiert und möchte Realtek Audiotreiber runterladen. Inzwischen ist der Onboardsound abgestellt, aber die Treiber möchte Windows immer noch updaten/installieren. Das nervt weil das immerzu als Benachrichtigung kommt. Weiß jemand eine Lösung?

Michamel2k
2015-08-08, 23:36:57
Hast Du Pro oder Home?
Bei Pro kann man jede Benachrichtigungsgedöhns einzeln abstellen.

Metalmaniac
2015-08-08, 23:41:48
Hast Du Pro oder Home?
Bei Pro kann man jede Benachrichtigungsgedöhns einzeln abstellen.

Auf meinem Desktop leider nur die Home.

Edit: Ach so, bei den Benachrichtigungen kann ich diese Meldung natürlich auch abstellen. Aber bei den Updates in Windows Update bleibt der Hinweis auf die Realtek Treiber bestehen (obwohl es ja augenscheinlich die Hardware dafür gar nicht geben sollte in Windows da abgestellt im BIOS). Deshalb gehe ich auch davon aus, dass spätestens nach jedem Windows Start die Meldung auch wieder im Benachrichtigungscenter erscheinen wird.

Darkman.X
2015-08-09, 06:09:18
Diese helle Design geht mir ja insgesamt voll auf den Senkel.

Falls du die neue "Systemsteuerung" meinst: Es gibt auch ein inoffizielles dunkles Design.

Eine Reg-Datei mit folgenden Inhalt erstellen.


dunkles Design:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Themes\Personalize]
"AppsUseLightTheme"=dword:00000000

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Themes\Personalize]
"AppsUseLightTheme"=dword:00000000



helles Design:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Themes\Personalize]
"AppsUseLightTheme"=dword:00000001

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Themes\Personalize]
"AppsUseLightTheme"=dword:00000001

Mosher
2015-08-09, 09:25:56
Ich frage mich manchmal, wofür ich die FAQ im Eingangsposting eigentlich erstellt habe.

Die Idee war sehr gut, aber schon allein die Flut an neuen Threads, die um den 29.07. herum entstanden sind, ließ den FAQ-Thread immer mehr in den Hintergrund geraten.
Quasi unmöglich, den Thread ordentlich zu pflegen, wenn wegen jeder Kleinigkeit ein neuer Thread oder sub-sub-Thread erstellt wird.

Rooter
2015-08-09, 11:53:28
Hat eigentlich mal jemand in US-Foren geschaut ob es dort auch generische Keys gibt!? Oder sind die eine rein deutsche Angelegenheit? Und wenn nicht, sind es die selben Keys?

MfG
Rooter

Crazy_Bon
2015-08-09, 12:16:12
Wie ist der Fall, wenn man die vorhandene gegen eine neue Festplatte ersetzen möchte? Ist es problemlos möglich einen Backup oder besser eine Neuinstallation von Win10 einzuspielen?

MooN
2015-08-09, 12:18:05
Ich nutze eine Vollverschlüsselung von True Crypt 7.1a. Muss ich vor dem Upgrade decrypten? Funktioniert True Crypt auch auf Win10?

EDIT: falsch verstanden
Truecrypt selbst funktioniert, aber zur Vollverschlüsselung kann ich nix beitragen.

Gast
2015-08-09, 12:33:19
Wie ist der Fall, wenn man die vorhandene gegen eine neue Festplatte ersetzen möchte? Ist es problemlos möglich einen Backup oder besser eine Neuinstallation von Win10 einzuspielen?

Natürlich. Musst dann halt vermutlich neu aktivieren, möglicherweise per Telefon.

Gast
2015-08-09, 13:39:34
Weiß jemand, ob mit KB3081424 der Bug mit dem 500-Einträgelimit im Startmenü behoben wurde?

@Rooter
Das ist überall so. Die Liste findest du bei Deskmodder.

Crazy_Bon
Im Prinzip schon, irgendwo habe ich gelesen, dass der MS-Support im Moment davon abrät, da sie die passenden Tools noch nicht haben.

Monkey
2015-08-09, 13:54:45
Benutzt jemand von euch Xbox Music Pass? Auf meinen WinPhone kann ich mir die Musik aufs Handy ziehen, aber unter Windows 10 scheint mir die kombi von groovemusic und Store echt bescheiden miteinander zu interagieren oO

Und sind bei euch die Einblendungen vom Infocenter auch immer von der halben Taskleiste verdeckt? Weiterhin such ich grad die Funktion den Geburtstagskalender auszuschalten...im Kalender werden mir die Geburtstage nicht mehr angezeigt aber im LiveTile und im Infocenter.

Irgendwie wirkt das ganze echt noch ziemlich roh...

Lord Wotan
2015-08-09, 21:45:54
Ich hatte bei meiner Frau erst das Update von Win 8.1 auf 10 durchgeführt. Da war Win 10 aktiviert. Dann so wie es beschrieben wird, Win 10 komplett neu installiert. Nun ist es so das Windows 10 nicht aktiviert ist. Und in der Erweiterten Anzeige stecht das der Upgrade Key gesperrt ist. Nun lässt sich Windows 10 nicht aktivieren.


Jetzt Installiere ich Win 8.1 neu und hoffe das Windows 10 dann aktivierbar ist nach erneuten Update auf 10.
Krank das MS keine neuen Windows 10 Keys wie beim Update auf Win 8 rausgibt.
Dann hätte man diese Probleme nicht.

Spasstiger
2015-08-09, 21:52:35
Wer als Firefox-Nutzer mit installiertem Avast Pro Antivirus 2015 auf Windows 10 per Upgrade aufrüstet, muss mit Probleme rechnen, die durch das HTTPS-Scanning verursacht werden: http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=565751.
Für Abhilfe sorgt eine saubere Deinstallation des Virenscanners im abgesicherten Modus von Windows mit dem Avast Uninstall Utility (https://www.avast.com/de-de/uninstall-utility) und die anschließende Neuinstallation.

Matrix316
2015-08-09, 21:56:59
Ich hatte bei meiner Frau erst das Update von Win 8.1 auf 10 durchgeführt. Da war Win 10 aktiviert. Dann so wie es beschrieben wird, Win 10 komplett neu installiert. Nun ist es so das Windows 10 nicht aktiviert ist. Und in der Erweiterten Anzeige stecht das der Upgrade Key gesperrt ist. Nun lässt sich Windows 10 nicht aktivieren.


Jetzt Installiere ich Win 8.1 neu und hoffe das Windows 10 dann aktivierbar ist nach erneuten Update auf 10.
Krank das MS keine neuen Windows 10 Keys wie beim Update auf Win 8 rausgibt.
Dann hätte man diese Probleme nicht.
Hast du irgendeinen Key bei der clean install eingegeben? Weil normalerweise braucht man das da nicht und Windows sollte sich so aktivieren (kann aber auch etwas dauern, so 1-2 Tage).

Und warum überhaupt eine Clean installation? Ein Upgrade ist IMO zu 99% immer unproblematisch und selbst wenn nix geht, kannste das OS ja auch in den Einstellungen komplett zurücksetzen. Eine Cleaninstallation braucht man eigentlich garnicht machen, bei einem Upgrade. Macht vielleicht mehr Ärger im Moment als es hilft.

Michamel2k
2015-08-09, 22:00:16
Ich hatte bei meiner Frau erst das Update von Win 8.1 auf 10 durchgeführt. Da war Win 10 aktiviert. Dann so wie es beschrieben wird, Win 10 komplett neu installiert. Nun ist es so das Windows 10 nicht aktiviert ist. Und in der Erweiterten Anzeige stecht das der Upgrade Key gesperrt ist. Nun lässt sich Windows 10 nicht aktivieren.


Jetzt Installiere ich Win 8.1 neu und hoffe das Windows 10 dann aktivierbar ist nach erneuten Update auf 10.
Krank das MS keine neuen Windows 10 Keys wie beim Update auf Win 8 rausgibt.
Dann hätte man diese Probleme nicht.

Warum hattest Du die Key und die Aktivierung nicht vorher gesichert?

Das hatte ich mit meinem OfficePaket auch so gemacht - und nach der Clean-Installation von Win 10 Pro konnte ich die Aktivierung rückspielen.

Lord Wotan
2015-08-09, 22:02:46
Hast du irgendeinen Key bei der clean install eingegeben? Weil normalerweise braucht man das da nicht und Windows sollte sich so aktivieren (kann aber auch etwas dauern, so 1-2 Tage).

Und warum überhaupt eine Clean installation? Ein Upgrade ist IMO zu 99% immer unproblematisch und selbst wenn nix geht, kannste das OS ja auch in den Einstellungen komplett zurücksetzen. Eine Cleaninstallation braucht man eigentlich garnicht machen, bei einem Upgrade. Macht vielleicht mehr Ärger im Moment als es hilft.


Cleaninstallation weil Diablo 3 seit Update von 8.1 auf 10 bei meiner Frau nicht mehr so läuft das es spielbar ist. Es hackte und stockte bei jeder Stelle. Und Einwahl dauerte auch ewig. Vorm Update war alles bestens. In Blizzard Forum haben auch einige das Problem.

Und zum Key, bei der zweiten Abfrage habe ich denn Universalen Windows 10 key eingegeben.

Matrix316
2015-08-09, 22:10:04
Das war vielleicht der Fehler. Man sollte keinen Key eingeben bei der clean install auf einem System wo man das Upgrade (mit Aktivierung) schon am laufen hatte. Die Aktivierung müsste über die Hardware laufen, die sich Microsoft beim aktivierten Upgrade gemerkt hat. (Es kann auch eigentlich nicht an einem Window Account liegen, weil man ja auch einfach einen lokalen verwenden kann, also muss Microsoft über die Hardwareschlüssel irgendwie gehen.)

Lord Wotan
2015-08-09, 22:31:05
Bin jetzt gerade bei Windows 8.1 pro 64bit fertig zu stellen und werde dann noch mal auf 10 Updaten.

Und dann Diablo 3 neu installieren bin gespannt ob es dann geht. Sonst bekomme ich ärger mit meiner Frau. Die ist nämlich schon sauer.

Blutmaul
2015-08-10, 00:25:15
Ich hab nachdem das Upgrade aktiviert war bei meinem Clean Install keinerlei Key eingegeben - das System wurde automatisch aktiviert sobald Internettzugang da war.

Snoopy69
2015-08-10, 15:53:34
Wenn ich meine Hardware wechsle, muss ich neu aktivieren? Wenn ja, wie? Per Internet, telefonisch?

SamLombardo
2015-08-10, 18:02:40
Sorry wenn schonmal Thema, aber wie siehts dann mit Soundkartentreibern aus? Ich hab eine Audigy 5 RX, wird die unter win 10 laufen?

Wäre für Infos dankbar.

dildo4u
2015-08-10, 18:48:09
Sorry wenn schonmal Thema, aber wie siehts dann mit Soundkartentreibern aus? Ich hab eine Audigy 5 RX, wird die unter win 10 laufen?

Wäre für Infos dankbar.
Irgendwann im August soll er kommen.
http://support.creative.com/kb/ShowArticle.aspx?sid=126331&h=13a

sapito
2015-08-10, 18:49:17
Sorry wenn schonmal Thema, aber wie siehts dann mit Soundkartentreibern aus? Ich hab eine Audigy 5 RX, wird die unter win 10 laufen?

Wäre für Infos dankbar.

http://support.creative.com/kb/ShowArticle.aspx?sid=126331

HTH

Grestorn
2015-08-10, 20:35:45
Wenn ich meine Hardware wechsle, muss ich neu aktivieren? Wenn ja, wie? Per Internet, telefonisch?

Alles ganz genau wie schon bei XP, Win7 und Win8

Matrix316
2015-08-10, 21:13:20
Alles ganz genau wie schon bei XP, Win7 und Win8
Und was ist, wenn dieses eine freie Jahr vorbei ist?

Das Problem ist ja: In den USA ist die OEM Windows Lizenz an die erste Hardware (sprich Mainboard) gebunden, mit der sie installiert ist und wenn man das Mainboard wechselt müsste oder muss man eine neue Windows Lizenz kaufen.

In Deutschland (oder EU?) ist das zum Glück nicht so. Ich kann eine Windows 7/8 OEM Lizenz von Mainboard zu Mainboard wechseln - kein Problem, die telefonische Aktivierung sollte immer funktionieren.

In den nächsten 12 Monaten ist das mit Windows 10 auch kein Problem, da man so oder so die vorherige alte Lizenz von Mainboard zu Mainboard wechseln und dann auf Windows 10 upgraden kann - nur eine Clean installation OHNE Upgrade auf der jeweiligen neuen PC Hardware funktioniert noch nicht.

Was ist aber NACH der freien 12 Monate Phase? Funktioniert dann noch eine Aktivierung, wenn ich auf neuer Hardware Windows 7 oder 8 auf 10 upgrade? Das freie Upgrade gibt's ja dann nicht mehr und es wäre ein "neues Gerät" wo vorher noch kein altes Windows auf 10 upgegraded und aktiviert wurde.

Was nun? Kann man einfach anrufen, seine 100 stellige Nummer eingeben und dann sagen: Windows ist nur auf einem Rechner installiert und man kriegt seine 100 stellige Aktivierungsnummer?

Oder sagt Microsoft: Well, dein kostenloses Upgrade ist nicht möglich, du brauchst eine neue Windows 10 Lizenz?

Lord Wotan
2015-08-10, 21:21:44
Und was ist, wenn dieses eine freie Jahr vorbei ist?
Da in Deutschland das OS nicht an die Hardware gekoppelt werden darf lt. Verbraucherrecht muss MS das weiterhin freischalten. Wenn nicht wird der Verbraucherschutz halt tätig.

SamLombardo
2015-08-10, 22:41:36
@dildo und Sapito, danke für die Info;)

Matrix316
2015-08-10, 22:43:43
Da in Deutschland das OS nicht an die Hardware gekoppelt werden darf lt. Verbraucherrecht muss MS das weiterhin freischalten. Wenn nicht wird der Verbraucherschutz halt tätig.
Problem ist aber, du hast ja keine Windows 10 Lizenz "gekauft" (wie etwa das Windows 8 Upgrade für 30 Euro, wo du sogar einen extra Key bekommen hast) sondern das Upgrade hier bezieht sich ja nur auf den Rechner, auf den du das installiert hast. Weil die clean install ohne Key funktioniert, ist diese ominöse Hardwarebindung ja fast zwingend. Wenn du beim kostenlosen Upgrade einen Key bekommen hättest, sähe das anders aus. Da bin ich gespannt, wie das ausgeht nächstes Jahr. =)

N!mrod
2015-08-11, 08:31:59
Morgen!

Ich hab einen Laptop und PC die für das gratis Updage qualifiziert sind. Mein Notebook hab ich erst geupgraded und dann per Media Creation Tool einen USB Stick erzeugt um den Rechner sauber neu mit Win10 aufzusetzen. Hat auch geklappt.
Meine Frage: Kann ich mir das PC sparen und gleich mit dem USB-Stick neu aufsetzen oder muss ich zwangsläufig erst das Upgrade durchführen?

/N!mrod

sun-man
2015-08-11, 08:35:02
Erst Upgrade und dann Neuinstalltion. Die ID muss serst erzeugt werden. Check mal ob das Win10 auch aktiviert ist! Mein PC mit USB und Upgrade hat sich nämlich NICHt aktiviert. Hab das Win7 Backup eingespielt und den alles alleine machen lassen und nun ist es OK

N!mrod
2015-08-11, 08:42:47
OK danke, hab ich mir gedacht. Ja, das Notebook hat sich sofort aktiviert. ;)

fulgore1101
2015-08-11, 14:21:26
Alles ganz genau wie schon bei XP, Win7 und Win8

Nö!


Was nun? Kann man einfach anrufen, seine 100 stellige Nummer eingeben und dann sagen: Windows ist nur auf einem Rechner installiert und man kriegt seine 100 stellige Aktivierungsnummer?
Oder sagt Microsoft: Well, dein kostenloses Upgrade ist nicht möglich, du brauchst eine neue Windows 10 Lizenz?

Das ist noch nicht klar.
Da in Deutschland das OS nicht an die Hardware gekoppelt werden darf lt. Verbraucherrecht muss MS das weiterhin freischalten. Wenn nicht wird der Verbraucherschutz halt tätig.
In der Theorie mag das stimmen, aber was MS daraus macht, steht auf einem anderen Blatt.

nemesiz
2015-08-11, 17:58:23
ich suche immer noch ne info wie ich mich , wenn ich mich auf nem anderen Konto beim Store angemeldet habe, dort wieder löschen kann.

Bei einem Kinderkonto kann ich mich im Store anmelden,
Downloaden,
aber ich finde nix wie ich da raus komme.

Der Benutzername und das Passwort bleibt dort hinterlegt, was nicht so sinnvoll ist.

Unter 8.1 war das direkt im Store, Benutzer löschen/abmelden.

Lord Wotan
2015-08-11, 19:32:35
Problem ist aber, du hast ja keine Windows 10 Lizenz "gekauft" (wie etwa das Windows 8 Upgrade für 30 Euro, wo du sogar einen extra Key bekommen hast) sondern das Upgrade hier bezieht sich ja nur auf den Rechner, auf den du das installiert hast. Weil die clean install ohne Key funktioniert, ist diese ominöse Hardwarebindung ja fast zwingend. Wenn du beim kostenlosen Upgrade einen Key bekommen hättest, sähe das anders aus. Da bin ich gespannt, wie das ausgeht nächstes Jahr. =)
Ob Kostenlos oder nicht ist egal. Das Update bezieht sich auf denn Vorgänger. Und in meiner Historie habe ich für Windows 7 pro 64bit denn SB Vollpreis bezahlt. Dieser ermöglichte mir das Update für 30,- auf Windows 8, dann auf Windows 8.1 und nun auf Windows 10. Das es Ursprünglich eine OEM . BZW System Bulder Version war, spielt keine Rolle und habe ich alle weiteren Rechte des Deutschen Verbraucherrechts. Weil die Ursprungsversion nicht Hardwaregebunden war. Der Key wurde jeweils Umgewandelt. Und somit habe ich die vollen Rechte auch bei Windows 10 da die nach meiner Historie auf denn Ursprünglichen Key der Windows 7 Version nach der Update Historie beruht. MS hat sich in Deutschland an die hier gültige Verbraucherrechte zu halten. Schließlich ist mein Ursprünglicher Windows 7 Pro Key ja auch entwerte durch die Umwandlung und darf das nicht weiter nutzen.

Swp2000
2015-08-11, 20:04:04
Verbraucherrechte zu halten. Schließlich ist mein Ursprünglicher Windows 7 Pro Key ja auch entwerte durch die Umwandlung und darf das nicht weiter nutzen.
Das stimmt so nicht, entwertet ist er nicht, wenn du W10 deinstallierst und wieder mit deiner CD W7 installierst funktioniert dies nach wie vor. 7 Kannst du weiter nutzen, nur nicht gleichzeitig!

Mosher
2015-08-11, 20:50:36
Statement von MS war doch, dass eine bessere Lösung zur Aktivierung von Win 10 bereits in der Mache ist? Ich bleibe da mal optimistisch und gehe davon aus, dass das ganze bald transparenter und v.a. vereinbar mit deutschem Recht ist.

Lord Wotan
2015-08-11, 22:03:15
Das stimmt so nicht, entwertet ist er nicht, wenn du W10 deinstallierst und wieder mit deiner CD W7 installierst funktioniert dies nach wie vor. 7 Kannst du weiter nutzen, nur nicht gleichzeitig!
Das stimmt nicht da das Windows 8 als Update denn Key vom Windows 7 ersetzt hat geht das legal nicht. Was richtig ist das ich wieder Windows 8.1 mit Media Center Key nutzen könnte.

nemesiz
2015-08-11, 23:07:24
Wegem Store, echt niemand eine Idee?

Hübie
2015-08-12, 00:19:08
ich suche immer noch ne info wie ich mich , wenn ich mich auf nem anderen Konto beim Store angemeldet habe, dort wieder löschen kann.

Bei einem Kinderkonto kann ich mich im Store anmelden,
Downloaden,
aber ich finde nix wie ich da raus komme.

Der Benutzername und das Passwort bleibt dort hinterlegt, was nicht so sinnvoll ist.

Unter 8.1 war das direkt im Store, Benutzer löschen/abmelden.

Guck mal in den Ordner:

C:\Users\Username\AppData\Local\Packages\Microsoft.WindowsStore_8wekyb3d8bbwe

Probehalber backup machen und dann löschen. Musst vorher vielleicht Rechte übernehmen. Sollte mit icacls und rd funktionieren. Ansonsten liegt der Store selber als .exe im Pfad:

C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.WindowsStore_2015.8.3.0_x64__8wekyb3d8bbwe

Hier musst du für den Zugriff Rechte übernehmen.

nemesiz
2015-08-12, 07:14:12
Guck mal in den Ordner:

C:\Users\Username\AppData\Local\Packages\Microsoft.WindowsStore_8wekyb3d8bbwe

Probehalber backup machen und dann löschen. Musst vorher vielleicht Rechte übernehmen. Sollte mit icacls und rd funktionieren. Ansonsten liegt der Store selber als .exe im Pfad:

C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.WindowsStore_2015.8.3.0_x64__8wekyb3d8bbwe

Hier musst du für den Zugriff Rechte übernehmen.

Erstmal ohne Verifizierung Danke...

aber, kann ja nicht so gedacht sein dass ich einen IT-Admin-Service Kurs an der UNI belegen muss um einen Benutzer mit Passwort aus dem Store zu bekommen. Vor allem ist das ja der von MS gewollte Schritt.

Kinderkonto
Als berechtigter im Store Anmelden
Für Kinder Downloaden


damit ja nix passiert, und dann bleibt der Berechtigte inkl. Passwort zum Autologin dort gespeichert? :rolleyes:

deekey777
2015-08-12, 12:01:47
Der Kalender funktioniert (endlich) mit iCloud. Das ist schön.
Jop.. finde ich auch klasse

Ich habe iCloud aus der Email&Kalnder-App entfernt, weil in der Email-App das Umschalten zwischen den Konto nicht einwandfrei klappte. Jetzt habe ich es wieder hizugefügt, aber irgendwie ist das iCloud-Konto im Kalender nicht mehr zu sehen (aber in der Email-App, auch die Emails wurden synchronisiert).

Matrix316
2015-08-12, 12:28:41
Das stimmt nicht da das Windows 8 als Update denn Key vom Windows 7 ersetzt hat geht das legal nicht. Was richtig ist das ich wieder Windows 8.1 mit Media Center Key nutzen könnte.

Also bei mir geht das eigentlich. Ich hatte auch Windows 7 auf 8 Upgegraded und dann auf 8.1 und dann wieder eine Zeitlang nur Windows 7 wieder genutzt und sogar DIESES auf Windows 10 upgegradet und im Moment nutz ich wieder 8.1. ;)

Dein "alter" Key des Vorgängerbetriebsystems ist eigentlich nur "weg", wenn du das nächst höhere Upgrade verwendest (weil du halt nicht beide gleichzeitig auf verschiedenene Rechnern nutzen darfst). Wenn sich dein altes Windows nicht online aktivieren lässt, kannste immer die Hotline anrufen und sagen du hast es nur auf einem PC installiert und dann geht die Aktivierung.

Du kannst sogar Windows 8.1 clean installieren (mit diesem dummy Key) und dann mit deinem 8er Upgrade Key aktivieren.

Das Problem bei Windows 10 ist allerdings: Es gibt keinen Key für Windows 10. Und du kannst es im Moment nicht mit dem Vorgängerkey aktivieren soweit ich weiß (im Gegensatz zu Windows 8.1, wo du bei einem Update von 8 auch keinen extra Key bekommen hast).

Im Prinzip ist Windows 10 wie das 8.1er Update. Nur, dass die Aktivierung mit dem Vorherigen Key (noch) nicht funktioniert. Wenn das ginge, könnte man auch den Rechner wechseln.

Da aber im Moment die Aktivierung anscheinend nur über die Hardware (im Mix vielleicht mit dem Vorherigen OS) funktioniert... (EDIT: oder hat schon jemand mal versucht mit dem Key der vorherigen Version Windows 10 zu aktivieren?)

EDIT: Außerdem heißt es ja, das Upgrade sei nur im ersten Jahr umsonst. Was danach bei neuer Hardware ist...

Schrotti
2015-08-12, 15:51:31
Ich habe noch beides, 8.1, und 10 (war mal die Testversion) installiert (10 allerdings auf einer anderen SSD).

Kann ich mein altes 8.1 noch weiter nutzen? Hab noch eine 8.1 Lizenz in Reserve falls ich da den Key benötige.

Und was wird mit der ehemaligen Testversion? Ich meine die ist ja aktiviert und alles funktioniert.

MikePayne
2015-08-12, 17:24:19
Heute ist mal wieder Windows-Patchday :rolleyes:

Michamel2k
2015-08-12, 17:49:26
Was ist daran neu?
Der einzelne Patchday ist mit Win10 abgeschafft...

versus01091976
2015-08-12, 20:28:22
kann man die updates auch manuell laden für windows 10? wo

Crop Circle
2015-08-12, 20:30:09
Ich hatte mich mit meinem Win7Pro nie für Win10 registriert. Nun habe ich trotzdem unter Update "Upgrade auf Windows 10 Pro". Klicke ich auf Weitere Informationen, steht das was von Windows Insider Preview.
Was soll das denn?

Gast
2015-08-13, 07:46:37
kann man die updates auch manuell laden für windows 10? wo
Ganz normal unter den KB12345678, wie bei allen anderen Patches auch. Einfacher dürfte es sein, sich WSUS Offline zu installieren und damit die Patches ziehen zu lassen.

Konami
2015-08-13, 13:43:16
Ich hatte mich mit meinem Win7Pro nie für Win10 registriert. Nun habe ich trotzdem unter Update "Upgrade auf Windows 10 Pro". Klicke ich auf Weitere Informationen, steht das was von Windows Insider Preview.
Was soll das denn?
Man musste sich nie registrieren. Man konnte das Upgrade "reservieren", was praktisch nur hieß, dass es zum Launch von W10 automatisch runtergeladen wurde. Ob das mit dem Insider Preview normal ist weiß ich nicht, vermute aber schon. Anzeigefehler bzw. veralteter Text halt.

Snoopy69
2015-08-13, 13:59:14
32-bit: http://software-download.microsoft.com/pr/Win10_German_x32.iso?t=e149d720-6ccd-4e3d-ad24-0e39e630f27f&e=1438977058&h=4961283998f72e366c0bcf4dce1fa75c

64-bit: http://software-download.microsoft.com/pr/Win10_German_x64.iso?t=e149d720-6ccd-4e3d-ad24-0e39e630f27f&e=1438977059&h=1b615e16292350d534c7e9f72bf5cc35

Nur 24 Stunden gültig.

Bei Bedarf diesen Link mit einem Gerät ohne Windows aufrufen und durchklicken: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO
Gibt es eine Möglichkeit die ISOs direkt mit einem Windows-PC zu laden?

Nikstar
2015-08-13, 14:01:07
Gibt es eine Möglichkeit die ISOs direkt mit einem Windows-PC zu laden?
Wie meinst du das?
Du kannst die ISO brennen oder auf einen USB Stick packen
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

dildo4u
2015-08-13, 14:01:16
Gibt es eine Möglichkeit die ISOs direkt mit einem Windows-PC zu laden?


Mit dem Tool kann man die iso's direkt laden und in 8.1 kann man iso's direkt mounten und das Win 10 Setup ausführen bei 7 musste halt eine DVD brennen bzw ein USB Stick nutzen.

JaDz
2015-08-13, 15:57:58
Gibt es eine Möglichkeit die ISOs direkt mit einem Windows-PC zu laden?
Natürlich.

Mit IE11 / Edge:

• Link zur MS-Seite aufrufen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

• F12 drücken für Entwickleroptionen

• unter "Emulation" beim Punkt "Browserprofil" "Windows Mobile" auswählen, dann lädt die Seite neu

• Gewünschte Edition auswählen (meist "Windows 10" ohne Zusätze), bestätigen

• Sprache wählen, bestätigen

• 32-bit- und / oder 64-bit-Version herunterladen

Snoopy69
2015-08-14, 15:12:28
Super, danke - wieder was gelernt... :freak:

Unter IE geht das, aber wie unter FF?

Der Sandmann
2015-08-14, 18:01:52
Hat mich Cortana am Anfang noch mit meinem Namen begrüßt nennt sie mich jetzt ilAG.

Dr.Doom
2015-08-14, 18:32:59
Unter IE geht das, aber wie unter FF?Am einfachsten, indem man zu www.chip.de o.ä. geht und dort das gewünschte ISO runterläd. :freak:

x90xler
2015-08-14, 18:48:35
Die Iso kannst du; wie schon mitgeteilt runterladen: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3226.html (ganz unten kannst du auswählen was du brauchst). Der Download geht bei Winfuture recht flott; Chip wäre aber genausogut.

Ich persönlich würde noch warten; eher als Multiboot aufsetzen.

M4xw0lf
2015-08-14, 22:12:00
Hab meinen Laptop geupgradet, aber da ist noch ordentlich der Wurm drin - Hintergrundbild ist weg, Startmenü funktioniert nicht, ebenso wenig wie die Bilder-App, edge, Windows-Suche/Cortana-Gedöns... also von den Windows-Bordmitteln funktioniert quasi nichts. Wtf?

Gast
2015-08-15, 19:10:50
Also bei der Frequenz mit der andauernd irgendwelche kumulierten Updatepakete installiert werden ist die 256GB SSD bis Weihnachten alleine mit W10 voll belegt...

HisN
2015-08-15, 19:23:13
Was fürs FAQ
Man muss Win7 nicht mit allen Updates versorgen (was der Installer gerne machen würde).
Es reicht ein frisch installiertes Win7SP1 um auf Win10 problemlos und fehlerfrei upgraden zu können. Lasst den Installer keine Updates ziehen, das dauert Jahre :-)

Surrogat
2015-08-15, 19:40:47
Was fürs FAQ
Man muss Win7 nicht mit allen Updates versorgen (was der Installer gerne machen würde).
Es reicht ein frisch installiertes Win7SP1 um auf Win10 problemlos und fehlerfrei upgraden zu können. Lasst den Installer keine Updates ziehen, das dauert Jahre :-)

konntest das nicht posten bevor Win 8 hier seine tagelange Updateorgie gefahren hat? :usad:

Michamel2k
2015-08-15, 22:03:45
Was fürs FAQ
Man muss Win7 nicht mit allen Updates versorgen (was der Installer gerne machen würde).
Es reicht ein frisch installiertes Win7SP1 um auf Win10 problemlos und fehlerfrei upgraden zu können. Lasst den Installer keine Updates ziehen, das dauert Jahre :-)

So hab ich es auch gemacht.
Win7 Pro-CD rein, aktiviert und anschließen Win10 Pro drauf.

Gast
2015-08-17, 16:42:32
Wei kann man nur so pervers sein und den Leuten FAQs für einen leichten Umstieg auf Win10 anbieten?

MikePayne
2015-08-17, 17:49:32
Wei kann man nur so pervers sein und den Leuten FAQs für einen leichten Umstieg auf Win10 anbieten?

Was soll der Spam? Niemand zwingt Dich es zu installieren.

EDIT:

Was ist daran neu?
Der einzelne Patchday ist mit Win10 abgeschafft...

Soso.

Zum dritten Mal nach der Veröffentlichung des neuen Betriebssystems hat Microsoft am 14. August ein kumulatives Update für Windows 10 mit der Bezeichnung KB3081438 freigegeben. Wie schon bei den vorangegangenen Updates mit den Nummern KB3081424 und KB3081436 soll es sich um Aktualislierungen handeln, die seit dem Release aufgetauchte Fehlverhalten und Instabilitäten korrigieren und in einigen Fällen auch Sicherheitslücken schließen.

Die hohe Update-Frequenz lässt den Schluss zu, dass der Hersteller zur Zeit noch massig Fehler in Windows 10 findet, die nicht erst am folgenden Patchday, sondern möglichst zeitnah korrigiert werden sollen.

Zur Verbreitung von Win 10:

Von Microsoft gab es bislang nur wenig Aussagen zur Installationsrate bei Windows 10. Auf 14 Millionen Geräten weltweit soll das Upgrade am ersten Tag seiner Verfügbarkeit installiert worden sein, soweit gab Microsoft immerhin erste Zahlen bekannt.

Nach Angaben der Analysefirma StatCounter läuft Windows 10 mittlerweile auf rund jedem zehnten Computer in Deutschland. StatCounter errechnete für die Software einen Marktanteil von 9,93 Prozent zum Stichtag 15. August. Die Vorgängerversion Windows 8.1 läuft demnach auf 17,75 Prozent der Rechner. Die größte Verbreitung habe aber noch Windows 7 mit einem Anteil von 51,38 Prozent. Apples Mac-System OS X komme auf 8,84 Prozent.

Die Verbreitung von Windows 10 in Deutschland liegt laut StatCounter über dem weltweiten Durchschnitt von 6,19 Prozent. Windows 8 und Windows 8.1 kämen zusammen auf 18,63 Prozent. Auch weltweit dominiere Microsofts älteres System Windows 7 mit einem Anteil von 53,61 Prozent.

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Ein-kumulatives-Update-jagt-das-naechste-2780581.html

Michamel2k
2015-08-17, 19:34:05
Lass ihn.
Ist bestimmt der Droll, der für Xp rumdrollt.

Ich muss sagen, seitdem ich die Pro-Variante hab, gefällt es mir ganz gut. Soweit.
Es hat seine Ecken und seine Kanten.
Aber, wer Windows seit 3.0 kennt - und dabei so gut wie keine Version ausgelassen hat, der weiß, dass im Grunde alle Startschwierigkeiten hatten, die mehr oder weniger gut ausgebügelt wurden.
Keines war je das Nullplusultra. Aber so richtig scheiße und absolut unnutzbar war aber auch keins.

@MikePayne:

Der Patchday (2. Dienstag im Monat) ist nicht mehr. Also der einzelne, an dem alles gebündelt rausgeblasen wurde, ist nicht mehr.
So wie früher halt.

Gast
2015-08-18, 00:50:30
Was soll der Spam? Niemand zwingt Dich es zu installieren.
a)
Wer bist du denn nochmal, mit deinen 65 Windows-Expertenbeiträgen? Der Forenbeautragter von wem nochmal?

b)
Doch.
http://www.borncity.com/blog/2015/08/03/windows-10-zwangs-update-fr-win78-1-im-anrollen/

Gast
2015-08-18, 03:03:58
Es hat seine Ecken und seine Kanten.
Aber, wer Windows seit 3.0 kennt - und dabei so gut wie keine Version ausgelassen hat, der weiß, dass im Grunde alle Startschwierigkeiten hatten, die mehr oder weniger gut ausgebügelt wurden.
Keines war je das Nullplusultra. Aber so richtig scheiße und absolut unnutzbar war aber auch keins.
Ich hatte mal für nur 1 Jahr ein Auto (ja ich weiß) bekommen was soviel gekostet hat wie Win10. Die primitivst Klima war im Eimer, die Lenkung hat wie irre geknatscht und die Spur war nicht einzustellen. Aber hej, für ein Jahr. Die Reifen haben durchgehalten und Sommer ist nicht das ganze Jahr über.
Ich war trotzdem sehr glücklich, als es endlich in die Presse dürfte.

An Vista haben sie auch exzessiv Fehlerkorrekturen gemacht, aber das echte Vista wurde erst Win7.
Nur wird es kein Win11 geben und ob das kommende Win10-AntiSpy nicht nach jedem zweiten Patchday geupdatet werden muß - oder gar noch kann - weiß niemand. So ein Trara mit Tools gibt es schon bei OSX zu genüge. Das ist alos keine hypothetische These.

Nun, im Gegensatz zu dem vorherigen ist dieser Gastbeitrag halt leicht OT. Daher lassen wir es. Wenigstens wissen wir jetzt alle wozu MS schon kurz nach Win7 Miliarden für Bau von gigantischen, Facebook-like Rechenzentren ausgegeben hat.
Ich hab damals noch gerätselt, ob die jetzt Atombomben bauen oder in die globale Wettervorhersage einsteigen wollen. Jetzt wissen wir genau wofür.

Gast
2015-08-18, 03:18:00
Nochmal kurz als Vorschlag, wegen dem Gastbeitrag mit dem Link.

Ich hab jetzt das dritte oder gar schon vierte KB ausblenden müßen, und erst zum Glück geforscht, um nicht in die Win7/8->Win10 Updatefalle zu tappen oder wenigstens nicht davon belästigt zu werden.

Das nimmt langsam leider immer mehr Überhand. Bei jedem Patchday wird seit Monaten erst im Netz geforscht, welche von den nicht-sicherheitsupdates vielleicht mal wieder etwas damit zu tun haben.
Das dauert manchmal auch 1-4 Tage bis es jemand enträtselt oder sich Negatives rumspricht. Und auch ich hab auch noch gewöhnliches real life, außer sich ständig vor Win10 zu ducken.
In der Zeit bleibt der Rechner ungepatcht :(

Falls sich also jemand auf 3DC für fit genug hält hier eine "Windows 10 No Upgrade FAQ" zu erstellen und zu pflegen, um auch den Nicht-Nerds das Leben massiv zu erleichtern, ich bitte drum (Kniefall)

Ggbf. die Bitte an den Moderator, den Beitrag in einen neuen Thread zu verschieben. Vielen vielen Dank im Voraus.

sun-man
2015-08-18, 06:58:08
a)
Wer bist du denn nochmal, mit deinen 65 Windows-Expertenbeiträgen? Der Forenbeautragter von wem nochmal?
]
Und Du warst wer? Ach ja, ein vorlauter Gast der sich mal wieder mit an den Haaren herbeigezogenen Gründen nicht dazu entschließen kann sich hier zu registrieren. Hast sicher nur nen TOR Zugang, keine Mailadresse und nen Aluhut auf. Lieber 65 Beiträge als ein Gastbeitrag.

hadez16
2015-08-18, 08:34:23
Unterscheidet sich eigentlich das Home-ISO von dem Pro-ISO? Die Größe scheint die gleiche zu sein.

Habe beide heruntergeladen mit dem Tool. Brauche ich nur eins für Home und Pro??

Maverick75
2015-08-18, 09:27:49
Also ich möchte mich hier auch mal einschalten...

Versuche nun auch seit dem Wochenende, mein T420 mal (vorerst) testweise auf W10 zu "stellen". Hier mal meine bisherigen Erfahrungen...

Zur Vorgehensweise:
-> Laufendes System (SSD) raus
-> "Übergangs"-HDD rein
-> eine "freie" Lizenz gesucht (habe ich noch von einem alten, ausgemusterten Komplett-PC über gehabt)
-> Platte mit meinem laufenden W7 geklont
-> Product-Key auf den "freien" Key (s.o.) geändert
-> System aktiviert und danach dann das Win 10-Upgrade gestartet.

Upgrade läuft durch und Win 10 ist (da Inet vorhanden) auch sofort aktiviert. Soweit so gut.

Dann wollte ich (wie überall im Netz zu lesen) einen Clean-Install durchführen, also USB-Stick mit W10 rein und Installation gestartet.
Dabei habe ich (wie bei jeder Installation) alle LW's gelöscht und Win auf den "unzugeordneten Speicherplatz" installieren lassen - was auch funktioniert hat.

Jetzt zu meinem Problem: Er aktiviert sich nicht... Im Netz habe ich auch noch diverse Möglichkeiten der Aktivierung über die Eingabeaufforderung gelesen welche auch alle nicht geklappt haben. Ein Fenster meldete mir dann "gesperrter Key", was nun wirklich nicht sein kann!!!

Nächster Versuch war dann eine erneute Clean-Installation des besagten Win 7 auf die Platte (nur mit SP1, sonst nix). Installation lief reibungslos durch, ebenfalls auch die Aktivierung (so viel zum Thema "gesperrter Key")...
-> Image gezogen vom nackten System (Win 7)

Erneutes Upgrade auf Win 10 übers nackte Win 7 -> alles okay, Windows 10 ist aktiviert
-> Image gezogen vom nackten Win 10

Jetzt wollte ich eigentlich nochmals versuchen, das System "neu" aufzusetzen und zu schauen was passiert. Überall ist zu lesen daß Windows sich einen "selber generierten" Key irgendwo ins BIOS schreibt und man die Keyeingabe einfach überspringen muss... Was ist denn nun richtig? Der "ausgelesene" Win 10 Key ist immer derselbe und 1000-fach auch in I-Net zu finden, der kanns ja nun nicht sein...

Bitte um Hilfe
LG
Marcus

€dit @Mods: Falls das besser in einen anderen W-10-Thread passt - bitte verschieben. Danke :)

Gast
2015-08-18, 09:33:43
Und Du warst wer? Ach ja, ein vorlauter Gast der sich mal wieder mit an den Haaren herbeigezogenen Gründen nicht dazu entschließen kann sich hier zu registrieren. Hast sicher nur nen TOR Zugang, keine Mailadresse und nen Aluhut auf. Lieber 65 Beiträge als ein Gastbeitrag.Ja. Ein klares Pseudonym klingt natürlich glaubwürdiger.

Komm, du bist doch nur sauer, weil Solaris nicht erwähnt wurde ;)

sun-man
2015-08-18, 09:36:41
Bin nicht mal ansatzweise sauer. Hab mit Solaris nix mehr zu tun, andere Dinge haben mehr Zukunft

Gast
2015-08-18, 09:42:19
Das ist wahr. Die sollte man sich trotzdem nicht leichtfertig "verbauen". Nachher sind wir nicht nur die, die nichts dagegen getan haben, sondern auch noch die, die nichtmal etwas dagegen tun wollten.

Also die allerletzten Deppen, unter den Deppen.

Wenigstens diese Häme will ich mir erpsaren.

Michamel2k
2015-08-18, 14:01:52
Unterscheidet sich eigentlich das Home-ISO von dem Pro-ISO? Die Größe scheint die gleiche zu sein.

Habe beide heruntergeladen mit dem Tool. Brauche ich nur eins für Home und Pro??

Angeblich laut MS nicht. Ich meine auf deren Win10-Updateseite gelesen zu haben: Eine ISO zwei Lizenzen. Viel mehr stand da, dass die Installation anhand der Seriennummer entscheidet, was am Ende herauskommen soll.

Meine Erfahrung sah etwas anders. Die ISO der Pro war etwas größer als der Home...

hadez16
2015-08-18, 15:37:01
Angeblich laut MS nicht. Ich meine auf deren Win10-Updateseite gelesen zu haben: Eine ISO zwei Lizenzen. Viel mehr stand da, dass die Installation anhand der Seriennummer entscheidet, was am Ende herauskommen soll.

Meine Erfahrung sah etwas anders. Die ISO der Pro war etwas größer als der Home...

Bei mir ists andersrum. Home-ISO ist ein bisschen größer als Pro-ISO.
Also nicht genau gleich.

Bringhimup
2015-08-18, 16:50:26
Und so sieht es bei MSDN aus (ein ISO für beides):

Windows 10 (Multiple Editions) (x64) - DVD (German)
ISO German Release Date: 7/29/2015 Details

3947 MB

Please note: This installation file contains Windows 10 Professional and Windows 10 Home. Please refer to your product keys to determine which products are included with your subscription.

Windows 10 Pro
Windows 10 Pro is designed for small and medium businesses enabling organizations to manage their devices and apps, protect their business data, facilitate remote and mobile scenarios as well as take advantage of the cloud technologies for their organizations. In addition to small and medium businesses, Windows 10 Pro devices would be a good choice for organizations supporting CYOD programs.

Windows 10 Home
Windows 10 Home is the definitive Windows 10 experience for general consumers. It offers a familiar and personal experience combined with new innovations for getting things done and having more fun. New features include: an all-new web browser built for doing things online; Windows Hello which providers users a warm welcome and a convenient log-on*; and great new multi-tasking features including snapping multiple apps on the screen and creating virtual desktops for more space.

Merkor
2015-08-18, 17:11:59
Ich habe nun mehrfach gelesen, dass man die ISO, die man über das Media Creation Tool herunterladen kann, zum Upgrade verwenden kann. Wenn ich dies jedoch aus Windows 8.1 versuche, fragt mich das Setup nach einem Lizenzschlüssel. Der W8-Schglüssel funzt nicht, der generische Key (TX9XD-98N7V-6WMQ6-BX7FG-H8Q99) würde funktionieren, aber es handelt sich dann nicht um ein Upgrade, bei dem ich alle Einstellungen und Apps übernehmen kann. Diese Option ist ausgegraut. Dann muss ich wohl doch über den Befehl forcen oder noch mal über das Tool gehen...

Lurtz
2015-08-18, 21:17:27
Ich habe mal wieder ein Upgrade von einem relativ frischen Win7-System durchgeführt, leider meldet sfc /scannow jetzt beschädigte Systemdateien, die auch nicht alle repariert werden können. Helfen die Dism-Befehle da, oder sind Dism und sfc komplett getrennte Befehle, die unterschiedliches beheben?

Bester Weg wäre wohl Windows 10 einfach nochmal neu zu installieren, oder?

Matrix316
2015-08-18, 21:36:40
Ich habe mal wieder ein Upgrade von einem relativ frischen Win7-System durchgeführt, leider meldet sfc /scannow jetzt beschädigte Systemdateien, die auch nicht alle repariert werden können. Helfen die Dism-Befehle da, oder sind Dism und sfc komplett getrennte Befehle, die unterschiedliches beheben?

Bester Weg wäre wohl Windows 10 einfach nochmal neu zu installieren, oder?
Ist eventuell der RAM irgendwie defekt? Sowas passiert ja nicht einfach so.

Lurtz
2015-08-18, 22:13:18
Ist eventuell der RAM irgendwie defekt? Sowas passiert ja nicht einfach so.
Sorry, aber was hat der Ram damit zu tun? :confused: Ich dachte da geht es um die Systemdateien die auf der Festplatte liegen.

Wie gesagt, ich nutze das System selbst nicht mehr, gab aber keinerlei Beschwerden oder Probleme damit bisher.

Matrix316
2015-08-18, 22:30:49
Sorry, aber was hat der Ram damit zu tun? :confused: Ich dachte da geht es um die Systemdateien die auf der Festplatte liegen.

Wie gesagt, ich nutze das System selbst nicht mehr, gab aber keinerlei Beschwerden oder Probleme damit bisher.
Naja, wenn Sachen installiert werden, durchlaufen die ja den RAM und wenn der Macken hat, dann können Dateien auch kaputt gehen. Oder die Festplatte bzw. SSD hat eine Macke.

Gast
2015-08-18, 23:05:58
Ich hab den ganzen dism Schwachsinn auch gemacht. Alles ohne Erfolg. Letztendlich hat nur der regedit Eintrag allowosupgrade geholfen (win 8)...

Neosix
2015-08-18, 23:15:58
Frage, wie viel Platz braucht man frei auf C um das Win10 update zu machen? Bitte so genau wie möglich, danke.

Gast
2015-08-18, 23:21:17
Frage, wie viel Platz braucht man frei auf C um das Win10 update zu machen? Bitte so genau wie möglich, danke.
Hängt auch davon ab wie gross deine vorherige Installation war. Beim upgrade wird ein backup angelegt. Bei mir war der windows old ordner dann 26,7 GB gross.

Neosix
2015-08-18, 23:31:29
o.O Dann muss man ja mehr als die hälfte von C Frei haben? Würde ja am liebsten gleich clean instal machen, aber das geht (noch?) nicht?

Michamel2k
2015-08-19, 01:35:22
Mal eine Frage.
Wenn das Update vin Win10 erfolgreich war, müsste man doch nur die Aktivierund vom Windows sichern inkl. Key und nach der Cleaninstallation nicht auf aktivieren "klicken" sonder einfach nur vom Update rückspielen...!?
Hat dies jemand einmal versucht?

Hab das bei mir nur mit dem Officepaket erfolgreich gemacht.
___________________________

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Aktivierung_sichern_wiederherstellen_Windows_10

Kann das mal jemand testen? :)

Lurtz
2015-08-19, 10:08:40
Naja, wenn Sachen installiert werden, durchlaufen die ja den RAM und wenn der Macken hat, dann können Dateien auch kaputt gehen. Oder die Festplatte bzw. SSD hat eine Macke.
Achso, verstehe. Könnte auch daran liegen dass ich während der Installation leider einmal resetten musste. Und auch nach einer Updateinstallation weil er nicht mehr neu starten wollte.
Ich glaube da lief einfach was beim Update schief, ich werde mal einen clean install versuchen, ist eh die bessere Vorgehensweise.

Monty
2015-08-19, 17:06:29
Ich verstehe immer noch nicht wie das mit der Aktivierung bei einer kompletten Neuinstallation NACH Upgrad läuft ? Bekomm ich dann n Key zugeschickt oder was ?

Maverick75
2015-08-19, 17:33:02
Ich verstehe immer noch nicht wie das mit der Aktivierung bei einer kompletten Neuinstallation NACH Upgrad läuft ? Bekomm ich dann n Key zugeschickt oder was ?
Hat jetzt bei mir geklappt - einfach installieren und bei bestehender Inet-Verbindung klappt die Aktivierung automatisch. Scheint nur wichtig zu sein, daß Du bei den beiden Key-Abfragen die kommen eben KEINEN Key eingibst, sondern den Schritt einfach überspringst :)

Also aktiviertes Windows upgraden, schauen ob Dein neues Win 10 auch aktiviert ist und dann kannst Du clean installieren.

Gast
2015-08-19, 22:57:14
Ich verstehe immer noch nicht wie das mit der Aktivierung bei einer kompletten Neuinstallation NACH Upgrad läuft ? Bekomm ich dann n Key zugeschickt oder was ?

Microsoft nimmt Kontakt zum MS Server auf und prüft ob du schon vorher das System genutzt hast. Danach wird es aktiviert.
Daher brauchst du da keinen Key... das sehen die ja ohnehin. Zum Beispiel ne MAC Adresse ist meist einmalig (ja kann man ändern aber spielt keine Rolle da es genug andere Merkmale gibt).

Blutmaul
2015-08-20, 08:31:03
Ich weiß nicht, ob es schon geposted wurde.
Daniel-K hat ein neuere Treiberpaket 3.6 für die x-fi Soundkarten gemacht - ausserdem hat er in seinem Startposting Treiber für die x-fi Extreme Audio verlinkt, die nun auch Win10 kompatibel sind.

Zu finden hier:
http://forums.creative.com/showthread.php?t=720562

Mr_Snakefinger
2015-08-20, 08:31:57
OMG, Windows 10 ist schrecklich. Kann ich wieder zurück?
Microsoft bietet innerhalb von 30 Tagen die Möglichkeit, das Upgrade wieder rückgängig zu machen. Danach ist eine Neuinstallation des alten Systems fällig.

Muss gerade mal blöd nachfragen: Die 30 Tage beziehen sich nur auf den Rollback direkt aus Windows heraus, richtig? Sprich: Eine saubere Neuinstallation von meiner Windows 8.1 DVD ist jederzeit möglich, auch nach den 30 Tagen? Oder verliert der Windows 8.1 Key irgendwann seine Gültigkeit?

Bin nach den ganzen Diskussionen um die Keys und deren UMwandlung etwas verwirrt...

Überlege gerade, ob ich wieder zurück soll, weil mir Windows 10 zwar im Großen und Ganzen ganz gut gefällt, aber es hat doch einige Punkte, die mich schwer nerven, abgesehen von dieser ganzen Datenschutz-Diskussion (aber auch deswegen zum Teil).

Dr.Doom
2015-08-20, 09:24:20
Muss gerade mal blöd nachfragen: Die 30 Tage beziehen sich nur auf den Rollback direkt aus Windows heraus, richtig? Sprich: Eine saubere Neuinstallation von meiner Windows 8.1 DVD ist jederzeit möglich, auch nach den 30 Tagen? Oder verliert der Windows 8.1 Key irgendwann seine Gültigkeit?Ja. Ja. Nein.
Alte Keys bleiben nutzbar und unangetastet. Das Win10-Upgrade braucht zwar ein aktiviertes Win7/8 als "Sprungbrett" für die erstmalige Installation, macht danach aber sein eigenes Ding. Das heisst aber NICHT, dass man danach ein Win10 UND ein Win7/8 nutzen darf, entweder oder.

Mr_Snakefinger
2015-08-20, 09:33:17
Alte Keys bleiben nutzbar und unangetastet.
Alles klar, danke!

Das heisst aber NICHT, dass man danach ein Win10 UND ein Win7/8 nutzen darf, entweder oder.
Das ist klar, war auch nicht der Plan! :)

Dr.Doom
2015-08-20, 09:34:42
Das ist klar, war auch nicht der Plan! :)Nur der Vollständigkeit halber, falls jemand mal die Suchfunktion benutzen soll... *Stille, Grillen zirpen.* :freak:

x-dragon
2015-08-20, 20:17:37
Mein Nachbar bekommt für sein Windows 7 Ultimate x64 kein Upgrade angeboten, da die Version dafür angeblich nicht geeignet wäre ... (lt. MS-Seite selber gibt es Win10 Pro als Upgrade)

Aktuelle Updates inkl SP1 sind installiert (Original und aktiviert), hab den Windows Update-Fix von MS mal durchlaufen lassen und anschliessend auch noch das MS-Tool ausgeführt (wo die Meldung kam, die Windows-Version wäre fürs Upgrade nicht geeignet):
https://support.microsoft.com/de-de/kb/3081048

Hat jemand irgend eine Idee wo es hängen könnte? :confused: Wenn es wenigstens irgendein tollen Fehlercode geben würde ...

Matrix316
2015-08-21, 20:52:57
Einfach die ISO downloaden oder Upgraden (mit der Pro Version und dem Microsoft Tool, sollte eigentlich funktionieren). Egal ob man was angeboten bekommt oder net.

sun-man
2015-08-23, 09:46:09
Bissle arg nervig ist das meine MX518 die DPIs nicht hält bzw immer mit der niedrigsten anfängt. Ich hab die Tasten für die DPI anders belegt und auch hier wird das nicht übernommen.

Gast
2015-08-26, 13:41:22
Hallo,

kann es sein,das manche User das Update nicht oder noch nicht angeboten bekommen?

Ich habe Windows 7 x64 Home und bekomme das Update nicht.Meine Version wäre "reserviert".Mehr passiert nicht.

Meine Hardware ist nichts exotisches (Xeon E3 v2,8 Gb Ram,Geforce GTX 670,SSD,HDD,Bluray Brenner) und meine Windows Version ist aktuell und aktiviert.Das Tool in der Taskleiste ist auch vorhanden.

Muss das System irgendwelche Vorraussetzungen erfüllen,wie z.b. IE oder sonstige Einstellungen?

Oder muss ich manuell die ISO runterladen und installieren?

Gruss Gast

Snoopy69
2015-08-26, 23:14:54
Saug dir die ISO, so musst es es nicht nochmal runterladen, falls was schief geht oder du alles neu machen willst.

Du hast Jean die Wahl zwischen der fertigen ISO und der auf deinem Rechner erstellten ISO.

Beide haben ihre Vor- und Nachteile...

nemesiz
2015-08-29, 19:54:21
Darf ich hier mal was technisches fragen?


Woran liegt es wenn ich eine Win 10 x64 Installation nicht ausführen kann weil die Meldung kommt...

blah efi, blah keine 64Bit CPU.

Es ist aber ein UEFI System und auch eine 64Bit CPU.

Sehe ich das richtig dass dann das UEFI/BIOS keine 64Bit Unterstützung (bewusst) anbietet?
Oder liegt es irgendwie am Stick oder so?

Axo, es geht um ein Dell Venue 8 Pro aber mit 1GB Ram.

x64 geht auf 1GB, selbst getestet, daran liegt es also nicht, bleibt ja nur noch die 64Bit Unterstützung im UEFI oder?

Rooter
2015-08-29, 22:45:08
Mal BIOS/UEFI auf Defaults zurückgesetzt!?

MfG
Rooter

nemesiz
2015-08-30, 08:37:03
Mal BIOS/UEFI auf Defaults zurückgesetzt!?

MfG
Rooter


Ah, ist also so gewollt,

Bios/UEFI bietet nur 32Bit an, deswegen kein x64 OS auf x64 CPU weil kein x64 UEFI.

Schade, hätte es gerne mal drauf gespielt um zu sehen wie schlimm es ist mit 1GB.

Rooter
2015-08-30, 12:57:29
Wieso ziehst du dir nicht einfach das 32bit-Image?

MfG
Rooter

SpielerZwei
2015-08-30, 14:02:08
Hab jetzt auf meinem Dell Venue 8 Pro mit nur 1GB RAM auf Win 10 geupdated. Funktioniert erstaunlich gut und der neue Tablet Modus ist wirklich besser als bei Windows 8.1. Gefällt mir wirklich und bis jetzt funzt alles ohne Probleme.

nemesiz
2015-08-31, 14:18:56
Wieso ziehst du dir nicht einfach das 32bit-Image?

MfG
Rooter


Kollege, ...

weil ich x64 testen wollte. Nicht diskutieren aber ich finde auf ein x64 System gehört ein x64 Os auch wenn es minimale Einschränkungen dann gibt aber so wie ich das lese ist es gewollt dass es erst gar nicht geht.

Angeblich auch wegen Connected Standby, das soll nur 32Bit koennen wobei ich das bezweifle da es auch 2GB Windows Z... Atom Tabs gibt mit x64 Windows 8.1


Naja , sei es halt eben so, geht nicht und gut.

nemesiz
2015-08-31, 14:20:17
Hab jetzt auf meinem Dell Venue 8 Pro mit nur 1GB RAM auf Win 10 geupdated. Funktioniert erstaunlich gut und der neue Tablet Modus ist wirklich besser als bei Windows 8.1. Gefällt mir wirklich und bis jetzt funzt alles ohne Probleme.


Sag mal ist es bei Dir auch so dass der PowerButton bzw. PowerOn/OFF sehr wählerisch ist welchen Druckpunkt/Fingerposition usw. es nimmt?

Ich denke immer das Ding ist "wieder kaputt" und dann auf einmal geht es an/aus.

Komischer button.

Ach kleiner Tipp,
bei Wlan niemals nie nicht WakeOnLan/WLAN deaktivieren sonst geht kein Standby mehr, wieso auch immer.

JaDz
2015-09-01, 12:17:16
Wer nicht erst upgraden sondern gleich eine frische Installation machen möchte:

http://stadt-bremerhaven.de/windows-10-clean-install-ohne-vorheriges-upgrade/

Kladderadatsch
2015-09-04, 14:26:43
gibt es eigentlich eine möglichkeit, der behinderten update-funktion den download zu verbieten, solange man online zocken möchte?:|

SpielerZwei
2015-09-04, 15:24:29
Sag mal ist es bei Dir auch so dass der PowerButton bzw. PowerOn/OFF sehr wählerisch ist welchen Druckpunkt/Fingerposition usw. es nimmt?

Ich denke immer das Ding ist "wieder kaputt" und dann auf einmal geht es an/aus.

Komischer button.

Ach kleiner Tipp,
bei Wlan niemals nie nicht WakeOnLan/WLAN deaktivieren sonst geht kein Standby mehr, wieso auch immer.

Also ich kann bei meinem PowerOn/OFF nix besonderes feststellen. Funktioniert wie er soll :)

SpielerZwei
2015-09-04, 15:27:18
Ich weiß nicht, ob es schon geposted wurde.
Daniel-K hat ein neuere Treiberpaket 3.6 für die x-fi Soundkarten gemacht - ausserdem hat er in seinem Startposting Treiber für die x-fi Extreme Audio verlinkt, die nun auch Win10 kompatibel sind.

Zu finden hier:
http://forums.creative.com/showthread.php?t=720562
Inzwischen gibt's 3.7

Aber so wirklich funktionieren tut das alles nur mit viel Gefrickel.
Wenn ich nur die Daniel K. Treiber installiere geht nix. Ich muss zuerst die Creative Treiber installieren (geht auch nix) und danach die Daniel K. Treiber drüberbügeln. Dann geht alles :freak:

TurricanM3
2015-09-05, 12:52:01
Weiß hier jemand gerade wie man deaktivieren kann, dass beim Ziehen eines Fensters zu einer Bildhälfte die andere Seite nicht automatisch alle geöffneten Programme darstellt, sondern so bleibt wie vorher? Praktisch wie in Win8.1 und 7 dann?

kasir
2015-09-05, 12:58:29
Einstellungen\System\Multitasking\Slider#3

Döner-Ente
2015-09-05, 13:00:56
Weiß hier jemand gerade wie man deaktivieren kann, dass beim Ziehen eines Fensters zu einer Bildhälfte die andere Seite nicht automatisch alle geöffneten Programme darstellt, sondern so bleibt wie vorher? Praktisch wie in Win8.1 und 7 dann?

"Einstellungen-->System-->Multitasking--> Beim Andocken eines Fensters anzeigen, was daneben angedockt werden kann" müsste die passende Option sein.

TurricanM3
2015-09-05, 13:05:52
Das ging ja schnell, klappt jetzt. Danke euch.