PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : nVidia - Geforce GTX 980 und GTX 970: (P)Review-Thread


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

dildo4u
2014-10-07, 12:39:32
Shadow of Mordor mit 980/970/290/290x

http://www.pcper.com/reviews/Graphics-Cards/Middle-earth-Shadow-Mordor-Performance-Testing/Shadow-Mordor-2560x1440

Komisch das die 290 schon unter Very High Spikes hat und die 290X nicht.

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-07, 12:44:05
gerade mal 4K Video playback getestet CPU mit libav bei über 60% bei 4K auf 1080p der neue VPX6 schaft es das auf ca 8% zu drücken bin gespannt auf die simulierten 4K daten (DSR) :)

7% CPU/ 8% GPU

Libav = 60% CPU / 30% GPU

aufkrawall
2014-10-07, 12:53:08
Da brauchst du aber kein CUVID für, das hat gegenüber DXVA nur CPU-Overhead und taktet die Karte in den P0-State.
Es geht übrigens wie bei Intel auch schon HEVC-Decoding, allerdings noch nicht 10 Bit (nicht über den Treiber aktiviert). Und es geht halt über die ALUs.

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-07, 13:11:26
DXVA sind 2% / 5 %

und unter den 100W Gesamtsystemverbrauch :)

Mit Nvcuvid komm ich über 100W

Naja auch wenn die Daten gut sind würde immernoch Onboard Intel IGPU präferieren bei Haswell

Es ist zum kotzen das Nvidia Optimus auf Desktop blockiert

aufkrawall
2014-10-07, 13:33:01
Für mich mit Sandy Bridge ist es schon ein Fortschritt, ich kann endlich 4k Videos mit hohen fps und hoher Bitrate flüssig abspielen. Das hier ist heftig:
http://xhmikosr.1f0.de/samples/2160p/DucksTakeOff/DucksTakeOff_2160p50.x264.CRF25.mkv

Jetzt bitte noch HEVC 10 Bit, Astra sendet so.
Hoffentlich kann der Encoder auch 10 Bit.

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-07, 13:36:30
Ja sicher aber alles unter 4K leite ich zu quicksync mit Optimus support währe das einfacher und man bräuchte nicht diesen dummen zweiten Framebuffer (virtual desktop 800x600) die ganze zeit laufen zu lassen
Es funktioniert ja auf dem Desktop das ist jedenfalls fürs Encoding schon bewiesen hier in dem SHIM thread wo Nvidia mal ihre Locks vergessen hatte in einer Treiber Version wie du selber ja weist ;)

Jetzigen Status sollten wir nochmal beleuchten ;)

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=544473

Bin schon gespannt ob das was ich mir vorgenommen hab zu testen funktioniert in der theorie sollte es

Alle 3 H.264 Encoder bzw 4 simultan nutzen ;)

DrMabuse1963
2014-10-07, 16:14:21
Moin moin , ich hatte mir am 25.09 die MSI 970 bei Mindfactory bestellt , hatte dann Freitag ne Mail bekommen das es mit der karte noch dauern kann . Bin dann Montag auf die galax umgestiegen und davon sind noch welche Verfügbar , falls hier noch jemand ist der nicht mehr ( ewig ? ) warten möchte ...
http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Galax-GeForce-GTX-970-EX-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_977719.html
Hat hier schon jemand Erfahrung mit der Karte was OC und Temps angeht ? MfG

Shaft
2014-10-07, 16:33:23
Moin moin , ich hatte mir am 25.09 die MSI 970 bei Mindfactory bestellt , hatte dann Freitag ne Mail bekommen das es mit der karte noch dauern kann . Bin dann Montag auf die galax umgestiegen und davon sind noch welche Verfügbar , falls hier noch jemand ist der nicht mehr ( ewig ? ) warten möchte ...
http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Galax-GeForce-GTX-970-EX-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_977719.html
Hat hier schon jemand Erfahrung mit der Karte was OC und Temps angeht ? MfG

Auf die Galax wurde schon vor ein Paar Seiten eingegangen, mach einen guten Eindruck, vorallen soll sie leise sein.

Bin nun am überlegen, eigentlich sollte es die MSI werden.

Alternate hat die Asus und Gigabyte reinbekommen. (http://www.alternate.de/ASUS/STRIX-GTX970-DC2OC-Grafikkarte/html/product/1158154?)

Wenn Gigabyte, dann sollte es schon eine neue Revision sein.

MSI 970 hat Caseking lagernd, aber zu teuer. (http://www.caseking.de/shop/catalog/Grafikkarten/NVIDIA-Grafikkarten/MSI-GeForce-GTX-970-Gaming-4G-4096-MB-GDDR5::29150.html)

aufkrawall
2014-10-07, 16:47:18
Hab mir mal die Strix bestellt, die 980 ist mit OC doch etwas bandbreitenlimitiert.

Woklbokl
2014-10-07, 16:50:17
Hab mir mal die Strix bestellt, die 980 ist mit OC doch etwas bandbreitenlimitiert.

Gute Wahl, gibt ja auch ein "offenes" Bios von Asus für die Strix.

aufkrawall
2014-10-07, 16:52:06
Was macht denn das?
Ist das Powertarget nicht eh schon relativ großzügig?

Woklbokl
2014-10-07, 17:18:15
Was macht denn das?
Ist das Powertarget nicht eh schon relativ großzügig?

900 Watt PT mit dem Mod, Standard sind es glaub knapp über 300.
Ob Boost deaktiviert ist weiß ich gerade nicht, aber Spannung ist bei dem Mod wohl auch 1.21V festgelegt, was beim GM204 aber nicht das Maximum ist.

Ist auch ein Tool von Asus dabei mit dem man einige Sachen am Bios bearbeiten kann, gilt leider nur für die Strix.

http://kingpincooling.com/forum/showthread.php?p=28116#post28116

aufkrawall
2014-10-07, 17:21:06
Oha, ist ja geil. Danke für die Info. :)

DrMabuse1963
2014-10-07, 17:23:40
Auf die Galax wurde schon vor ein Paar Seiten eingegangen, mach einen guten Eindruck, vorallen soll sie leise sein.

Thx , hatte das vid hier gefunden , bei 1478MHz ohne VCore Erhöhung max.75° : )

https://www.youtube.com/watch?v=2c9baeKTgJk#t=339

aths
2014-10-07, 18:57:12
Er sprach von einem 72 Hz Monitor mit 72 fps.

Der Vorteil ist sicherlich minimal, aber doch vorhanden.
Das mit den 72 Hz habe ich übersehen. Ich dachte er wollte 72 oder 75 fps auf einem 60-Hz-Monitor haben.

aths
2014-10-07, 18:59:01
Hab mir mal die Strix bestellt, die 980 ist mit OC doch etwas bandbreitenlimitiert.
Die 970 Strix?

aufkrawall
2014-10-07, 19:02:21
Genau, hoffe die wird auch wirklich bald geliefert.
Asus hat das höchste PT und die VRMs bleiben kühler als bei der MSI. Eigentlich sollten da 1,6Ghz drin sein, so lange man keine Montags-GPU erwischt.
Wenn sie das hält, was ich mir von ihr verspreche, ist sie das wesentlich schönere Paket als die Referenz-980.

Woklbokl
2014-10-07, 19:12:15
Dann vergiss das mit dem Mod Bios schnell wieder, dachte du hast die 980 Strix geordert :D

aufkrawall
2014-10-07, 19:18:21
Hm, TDP laut Bios-Tweaker nur bei 196W.
Mal schauen, was so geht. Die GPU bleibt ja immerhin deutlich kühler, das spart einiges.

hq-hq
2014-10-07, 20:50:32
bei der Gigabyte mit dem TripleFan (Gaming G1) könnte man es ebenso machen
wie EVGA mit dem ACX2.0 Kühler, einfach ein Bios nachliefern das im Idle die
Lüfter abschaltet. Wenn die Lüfter nicht wirklich langsam drehen können muss
man dann halt wenns zu warm wird gleich auf 3x% gehen. :freak:
Die Gigabyte hat das höchste PT mit 250 Watt @100% PT und 280 Watt
@112%. Das sind fast 100Watt mehr als bei meiner kleinen EVGA :biggrin:

hasebaer
2014-10-07, 21:55:12
Hm, TDP laut Bios-Tweaker nur bei 196W.
Mal schauen, was so geht. Die GPU bleibt ja immerhin deutlich kühler, das spart einiges.

Das hatte memoal schon so in seiner Tabelle.

http://abload.de/img/970-1-1b5i12.png (http://abload.de/image.php?img=970-1-1b5i12.png)

Soweit ich das im @Bios richtig ausgelesen habe. Sind doch schon sehr unterschiedliche Ansätze.

aths
2014-10-07, 23:05:23
Genau, hoffe die wird auch wirklich bald geliefert.
Asus hat das höchste PT und die VRMs bleiben kühler als bei der MSI. Eigentlich sollten da 1,6Ghz drin sein, so lange man keine Montags-GPU erwischt.
Wenn sie das hält, was ich mir von ihr verspreche, ist sie das wesentlich schönere Paket als die Referenz-980.
Die 980 ist doch gar nicht besonders bandbreitenlimitiert. Eine 970@1600 kann eine 980@1400 nicht natzen. Dafür kostet die 970 deutlich weniger.

Dural
2014-10-07, 23:22:30
in manchen spielen reicht die bandbreite bei hohem oc wirklich nicht mehr aus.

dafür dürfte aber eine 980 mit 1400mhz deutlich weniger verbrauchen als eine 970 mit 1600mhz.

derguru
2014-10-07, 23:24:40
naja, 1600mhz sind auch nur wunschdenken^^

Thunder99
2014-10-08, 00:20:28
Der Tipp mit der Galax haben wohl auch andere geschnuppert. Nach 0:00 ist sie bevor ich sie bestellen konnte wieder auf "nicht lagernd", ergo vergriffen :(

aufkrawall
2014-10-08, 00:45:22
naja, 1600mhz sind auch nur wunschdenken^^
Spannungserhöhung?

hasebaer
2014-10-08, 07:00:22
in manchen spielen reicht die bandbreite bei hohem oc wirklich nicht mehr aus.

Welche sind das deiner Meinung nach?

HWLuxx schreibt ja:
Eine echte Abhängigkeit von einer möglicherweise zu geringen Speicherbandbreite können wir also nicht feststellen, denn dann würde die Leistung besser mit gewählten Steigerung der Speichertaktes skalieren. Für die GeForce GTX 980 und 970 bedeutet dies, dass Ängste in dieser Hinsicht wohl eher unbegründet sind bzw. dass NVIDIA mit der Speicherkomprimierung einen Weg gefunden hat, eventuelle Engpässe zu umgehen.
- http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/32769-speicherbandbreite-der-geforce-gtx-980-unter-die-lupe-genommen.html

Hübie
2014-10-08, 07:06:27
Na ja HWLuxx X-D Aber meine Beobachtung ist die gleiche. Können einige Besitzer hier ja mal testen. Dann aber bitte bitte nicht mit 30-fps-Settings antanzen ;)

Angiesan
2014-10-08, 07:36:28
Hubie Du schreibst als ob Du eine hättest, .......doch zugeschlagen war der Basteldrang zu stark :-)

Grüße

horn 12
2014-10-08, 07:42:33
DSR geht heute mit MOD auch auf Kepler
Nun MUSS die Konkurrenz wohl nachziehen, denke der nächste AMD Beta wird auch Downsampling beinhalten!

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=10379685

hasebaer
2014-10-08, 07:53:19
Ja, ist denn heut´ schon Weihnachten?

Hübie
2014-10-08, 08:09:50
Hubie Du schreibst als ob Du eine hättest, .......doch zugeschlagen war der Basteldrang zu stark :-)

Grüße

:P neee ich meine natürlich user-Berichte oder Reviews. Hab doch eh keine Zeit mehr :D

Iceman346
2014-10-08, 08:59:37
Irgendwie juckt es mir in den Fingern. Eigentlich brauch ich die Karte kein Stück und der Sprung von ~50% Leistung gegenüber meiner aktuellen Karte auf ne 970 wäre auch nicht so riesig. Aber der Drang was neues zum rumspielen zu haben ist da... Mal schauen ob ich dem noch etwas widerstehen kann ;)

Bei der Gigabyte G1 ist lediglich die recht hohe Lüftergeschwindigkeit im Idle "problematisch" oder? Deren Lautstärkewerte im Computerbase Test sind nämlich eigentlich sehr sehr gut und mein System ist sowieso nicht leise...

Dural
2014-10-08, 09:58:49
mir viel das nur auf weil ich etwas getestet habe, vor allem OC. Ich habe das aber nur unbewusst wahr genommen, da ich andere Interesse hatte.
Ich habe keine Liste gemacht, was ich noch weis ist das der Benchmark von TR die Bandbreite Quasi egal ist, nur 1-2 FPS mehr mit Speicher OC.

Andere Sachen wie zb. 3DMark profitieren sehr gut von mehr Bandbreite, zu gut.
Mit Standard Takt wird die Bandbreite wohl möglich nicht so das Problem sein, aber mit 1500MHz+ sicher schon. Zudem ist es bei meiner besonders Tragisch da ich einfach keine stabile 1900MHz+ Speicher hinbekomme :(

aths
2014-10-08, 10:01:39
in manchen spielen reicht die bandbreite bei hohem oc wirklich nicht mehr aus.

dafür dürfte aber eine 980 mit 1400mhz deutlich weniger verbrauchen als eine 970 mit 1600mhz.
Der Speicher lässt sich auch übertakten. Zwar nicht ganz in der gleichen Relation, aber immerhin.



Irgendwie juckt es mir in den Fingern. Eigentlich brauch ich die Karte kein Stück und der Sprung von ~50% Leistung gegenüber meiner aktuellen Karte auf ne 970 wäre auch nicht so riesig. Aber der Drang was neues zum rumspielen zu haben ist da... Mal schauen ob ich dem noch etwas widerstehen kann ;)

Bei der Gigabyte G1 ist lediglich die recht hohe Lüftergeschwindigkeit im Idle "problematisch" oder? Deren Lautstärkewerte im Computerbase Test sind nämlich eigentlich sehr sehr gut und mein System ist sowieso nicht leise...
Bei mir war der Leistungssprung von der GTX 680 auch nichts was ich wirklich brauchte. (Immerhin, Starcraft 2 kann ich nun durchgehend mit Supersampling spielen. Ob das die 550 Öcken für die GTX 980 wert ist?) Was mich froh macht, ist der für meine Begriffe, jedenfalls im Vergleich zur 680-Refernz gesehene leise Referenzkühler der 980.

Bei der 680 reichte für Supersampling nicht nur die Leistung nicht, die Karte drehte unter Volllast auch ziemlich auf so dass ich es schon deshalb nicht nutzen wollte.

Dural
2014-10-08, 10:07:31
Naja ich habe extrem schlechte Erfahrung mit Speicher OC bei meiner 980 gemacht.

Ich kann zwar mit bis zu 2000MHz Benchmarks laufen lassen, aber stabil bekomme ich nur ca. 1850MHz hin :rolleyes:

Ich habe hier im Forum auch schon gefragt ob meine Karte ein Einzelfall ist, jedoch nicht wirklich darauf eine Antwort bekommen.

Und was mich noch fast am meisten irritiert, Unigine Heaven 4.0 ist bei meiner Karte was Stabilität betrifft das Mass der Dinge, ich kann mit diversen OC Werten Stundenlang ohne einen Absturz spielen, in Heaven laufen die Settings keine 5 Min. :eek: Gerade der Speicher ist hier Extrem gefordert, bei keiner anderen Anwendung konnte ich das bis jetzt so Feststellen.

Raff
2014-10-08, 10:26:36
4.001 MHz Speichertakt ist eine magische Grenze. Wirklich rockstable habe ich das noch auf keiner Karte gesehen, aber zumindest weitgehend ohne Bildfehler. 3.800 MHz sollten aber auf jeder Karte gehen, wenn die GPU genügend Spannung bekommt und die Kühlung stimmt.

MfG,
Raff

Döner-Ente
2014-10-08, 12:34:20
Bei der Gigabyte G1 ist lediglich die recht hohe Lüftergeschwindigkeit im Idle "problematisch" oder? Deren Lautstärkewerte im Computerbase Test sind nämlich eigentlich sehr sehr gut und mein System ist sowieso nicht leise...

Den CB-Test kann ich in dem Punkt nicht nachvollziehen.
Ich hatte kurz die Gigabyte und nun die Asus...unter identischer (Spiele-)Last mit >90% Auslastung/TDP drehten die Lüfter auf der Gigabyte mit ~2000 rpm, die der Asus mit 1100-1200 rpm und die Gigabyte empfand ich dabei schon als laut und nicht nur "hörbar". Wie die beiden Karten bei CB so eng zusammenliegen können, erschließt sich mir da nicht.

Wenn einen das nicht stört...die Kühlleistung der Gigabyte ist ohne Frage gut, dazu werksseitig sehr hoch angesetzte TDP --> wer großzügig übertakten will, hat hier sicherlich mit die beste Karte dafür.

Seth
2014-10-08, 12:45:46
Meine 970 MSI Gaming lief mehrere Durchgänge Firestrike, Heaven und Valey mit 2050MHz Speichertakt stabil durch. Bei 2100 kahm es direkt zu Bildflackern in Firestrike. Genauer habe ich das noch nicht ausgelotet.
Beim GPU Takt bekomme ich "schon" ab 1450MHz Treiberresets.

aufkrawall
2014-10-08, 12:51:36
4.001 MHz Speichertakt ist eine magische Grenze. Wirklich rockstable habe ich das noch auf keiner Karte gesehen, aber zumindest weitgehend ohne Bildfehler. 3.800 MHz sollten aber auf jeder Karte gehen, wenn die GPU genügend Spannung bekommt und die Kühlung stimmt.

Mit der Aussage wär ich vorsichtig, was die Langzeitstabilität angeht.

derguru
2014-10-08, 13:02:17
Meine 970 MSI Gaming lief mehrere Durchgänge Firestrike, Heaven und Valey mit 2050MHz Speichertakt stabil durch. Bei 2100 kahm es direkt zu Bildflackern in Firestrike. Genauer habe ich das noch nicht ausgelotet.
Beim GPU Takt bekomme ich "schon" ab 1450MHz Treiberresets.
ich musste beim gpu-takt auch runter von 1500 auf ~1450 aber damit ist es nun rockstable. beim ram bin ich weit weg von rockstablen 4000mhz ,3900 ist max. ich benche aber auch valley und heaven nur noch in 4k + 8 x msaa. die 1080p settings sind imo nicht brauchbar.

mironicus
2014-10-08, 13:18:57
Ich habe den Sweet Spot bei 2015 MHz gefunden, bei 2100 Mhz hatte ich leichte Artefakte, aber vollkommen ohne Fehler lief es erst bei 2015 Mhz in jedem Game und Benchmark die ich die letzten Tage getestet habe.

mekakic
2014-10-08, 13:44:54
Haben sich bestimmte GTX 970 Modelle als besonders empfehlenswert rausgestellt?

Beim Geizhals filtern ist mir die Palit als günstigste mit Zero Fan modus aufgefallen.
https://geizhals.at/de/palit-geforce-gtx-970-jetstream-ne5x970h14g2j-a1168012.html

Mir ist nichts eingefallen, was sonst relevant sein könnte. Außer dass man liest, dass demnächst custom designs mit 8GB VRAM erscheinen sollen.

derguru
2014-10-08, 14:02:35
die msi kann man bedenkenlos empfehlen, ich habe jedenfalls von keinem irgendwas negatives zu der karte gehöhrt.

leise unter last auch mit oc, idle sowieso , sieht schick aus, temps sind gut, preis ist i.o. was will man mehr außer 8gb^^

Skinner
2014-10-08, 14:22:03
Können die Karten eigentlich HEVC in Hardware Decodieren?

eratte
2014-10-08, 14:22:26
die msi kann man bedenkenlos empfehlen

Man liest bei MSI von Spulenfiepen und Problemen mit einem Lüfter. Ich hoffe ich bekomme wenn dann jemals geliefert eine ohne diese Probleme.

Eggcake
2014-10-08, 14:28:19
Das liest man aber auch bei anderen Karten. Die MSI wurde nur mit Abstand am meisten verkauft bisher, darum gibts logischerweise von dieser auch am meisten Meldungen.

crazymind
2014-10-08, 14:32:59
Ja genau! Spulenfiepen soll ganz schlimm sein bei fast allen GTX 970 - wurde das hier schon diskutiert?
Hab schon etwas mit google gesucht und es gibt unglaublich viele Karten mit Spulenfiepen / coil whine.

Hier in Australien kostet der Rückversand richtig Kohle - da traue ich mich leider kaum was zu bestellen..

derguru
2014-10-08, 14:33:41
vom spulenfiepen ist man bei keinem hersteller befreit,ist bissel glückssache und vor allem wahrnehmungssache.:biggrin:

eratte
2014-10-08, 14:50:18
Das liest man aber auch bei anderen Karten.

Das der eine der beiden Lüfer aber Amok läuft bis zu einem Reboot habe ich bisher nur in bezug zu der MSI gelesen. Fiepen bei allen Herstellern.

Marty98
2014-10-08, 15:01:48
Eigentlich wollte ich keine Grundsatzdiskussion zu Fiepgeräuschen lostreten aber eine Sache möchte ich noch loswerden.

Erstaunlich bei Luxx ist ja wieviele Leute von Fiep-/Zirpgeräuschen betroffen sind und die Karten dennoch behalten. Wird hier also vielleicht aus einer Mücke ein Elefant gemacht?

Nein, es ist ein Elefant. Als ich mir meine 7970 zulegte hatte ich 5 Karten unterschiedlicher Hersteller zum testen da weil ich eine wollte die nicht fiept. Aber jede fiepte ab 60-100 fps rum. Einige auch im Idle. Ich habe mich dann damit abgefunden und einen Framelimiter eingesetzt. Ich denke mal dass alle Karten fiepen, aber 50% der User auf diesen hohen Frequenzen taub ist.

Jetzt steht ein Upgrade auf eine 970er bevor und deshalb lese ich alle Kommentare zum Thema Fiepen, damit ich eine Tendenz erkenne und eine Karte kaufe die nicht ganz so schlimm fiept.

TobiWahnKenobi
2014-10-08, 15:35:20
für mich ist das gefiepe ne wechselwirkung aus system (PSU, MB) und bauteilqualität (graka). vllt. sind die aktuellen maxwellperformancekarten günstig zusammengeschustert gewinnoptimiert gefertigt.


(..)

mfg
tobi

Raff
2014-10-08, 15:51:06
Nein, es ist ein Elefant. Als ich mir meine 7970 zulegte hatte ich 5 Karten unterschiedlicher Hersteller zum testen da weil ich eine wollte die nicht fiept. Aber jede fiepte ab 60-100 fps rum. Einige auch im Idle. Ich habe mich dann damit abgefunden und einen Framelimiter eingesetzt. Ich denke mal dass alle Karten fiepen, aber 50% der User auf diesen hohen Frequenzen taub ist.

Jetzt steht ein Upgrade auf eine 970er bevor und deshalb lese ich alle Kommentare zum Thema Fiepen, damit ich eine Tendenz erkenne und eine Karte kaufe die nicht ganz so schlimm fiept.

Eine HD 7970 lässt sich wenigstens vernünftig undervolten (das hilft gegen Spulenheulerei), während das bei jeder modernen Geforce ohne Mod-BIOS nicht geht. :( Nieder mit dem Boost!

MfG,
Raff

akuji13
2014-10-08, 15:56:01
Also meine Titans geben keinen Mucks von sich. ;)

TobiWahnKenobi
2014-10-08, 15:57:42
Also meine Titans geben keinen Mucks von sich. ;)

kaputt?

;)

spaß - ja, ich weiss was du meinst.


(..)

mfg
tobi

Raff
2014-10-08, 16:03:50
Meine Titan fiept bei vierstelligen Fps – leise, sobald ich mit dem Unlocked-BIOS 1,212 Volt und vierstellige Bildraten kombiniere. Ganz "fiepfrei" ist keine Grafikkarte. Die GTX 285 ist aber ungeschlagen. :ulol:

MfG,
Raff

TobiWahnKenobi
2014-10-08, 16:10:35
Meine Titan fiept bei vierstelligen Fps – leise, sobald ich mit dem Unlocked-BIOS 1,212 Volt und vierstellige Bildraten kombiniere. Ganz "fiepfrei" ist keine Grafikkarte. Die GTX 285 ist aber ungeschlagen. :ulol:

MfG,
Raff

wenn du weisst, in welcher konstellation du das fiepen erzwingen kannst, mach dir doch mal den spaß und teste mal andere NTs. ich habe damals zusammen mit den beiden 680ern ein dark power pro mit 850W eingebaut und hatte seitdem keine pfeiffenden karten mehr. okee.. es kamen auch nur noch die 690 und die titan und die würde ich als durchaus wertig bezeichnen.

btw,
1.21V ? schisser!


(..)

mfg
tobi

mironicus
2014-10-08, 16:21:22
Man sollte den Zusammenhang einfach mal professionell testen. 10 Netzteile - 1 Grafikkarte (z.B. besagte 7970 die berühmt ist für Spulenpfeifen). Ändert sich das Geräusch der Grafikkarte?

DrMabuse1963
2014-10-08, 16:27:46
Moin moin , die Galax 970 OC EX ist Mittlerweile Eingetroffen und Verbaut . Hab nu kurz mal getestet ob die CPU Temp im geschlossenen Gehäuse gegenüber meiner Evga GTX 670 FTW Sig2 ansteigt . Dazu hab ich den FurMark Burn in Test in 1280x720 ohne MSAA je 10 min laufen lassen ( dazwischen immer nen paar Min. eine Seitenklappe entfernt zur besseren Belüftung ) .

Evga GTX 670 FTW Sig2@Stock

FPS = 73 Durchschnitt
CPU Cores ~ 48°
GPU 77°
Lüfter 53%

Galax GTX 970 OC EX @Stock

FPS = 108 Durchschnitt
CPU Cores ~ 44°
GPU 75°
Lüfter 60%/1797 RPM
VCore 1,025-1,037V
Power max.= 104,55%

Galax GTX 970 OC EX + 170MHz ( Est max. 1448 Power Target auf 115% gestellt , was nu tatsächlich an GPU OC geht werd ich dann später mal testen )

FPS = 121 Durchschnitt
CPU Cores ~ 48°
GPU 78°
Lüfter 67%/2015 RPM
VCore 1,037-1,050V
Power max.= 119,48%

Hatte nach abschalten von FurMark dann mal ein Finger auf die Back-Platte gelegt , 10sek. halt ich es aus , dann wirds langsam Aua .
Die Geräuschkulisse ist angenehm , das lauteste dürften aber CPU Kühler und Gehäuse Lüfter ( 2x120 ) sein . MfG

Dr.Doom
2014-10-08, 16:41:05
Ich habe mir eine Referenz GTX980 von EVGA gekauft, eingebaut und gespielt, nix gebencht und nix übertaktet. :freak:

Radeonfreak
2014-10-08, 16:43:36
Ich habe mir eine Referenz GTX980 von EVGA gekauft, eingebaut und gespielt, nix gebencht und nix übertaktet. :freak:

:O Das macht doch keinen Spaß.

mironicus
2014-10-08, 16:58:06
Ich habe mir eine Referenz GTX980 von EVGA gekauft, eingebaut und gespielt, nix gebencht und nix übertaktet. :freak:

Sag bloß, die benutzt die Karte nur zum Spielen? Das geht echt nicht! Jetzt bist du hier voll unten durch! :freak:

Thunder99
2014-10-08, 16:59:00
Meine 970er hatte nicht gefiept. Spiele aber grundsätzlich mit VSync und hab Frameraten die zwischen 20 und 60 liegen (SGSSAA 4tw :D)

Aber wenn viele beim gleichen Zulieferer die Bauteile einkaufen die zum fiepen neigen ist es kein Wunder das es Hersteller übergreifend so ist ;)

PHuV
2014-10-08, 17:07:59
wenn du weisst, in welcher konstellation du das fiepen erzwingen kannst, mach dir doch mal den spaß und teste mal andere NTs. ich habe damals zusammen mit den beiden 680ern ein dark power pro mit 850W eingebaut und hatte seitdem keine pfeiffenden karten mehr. okee.. es kamen auch nur noch die 690 und die titan und die würde ich als durchaus wertig bezeichnen.

Ich bekomme ein Piepen, wenn ich den 3DCenter Filtertester anwerfe. Da kann ich, je nach Antialising Stufe die Tonhöhe des Fiepens einstellen.

TobiWahnKenobi
2014-10-08, 17:17:08
Ich bekomme ein Piepen, wenn ich den 3DCenter Filtertester anwerfe. Da kann ich, je nach Antialising Stufe die Tonhöhe des Fiepens einstellen.

dann spiel den mit kopfhörern ;)

btw,
interessanter als irgendwelche synthies, die mit 8000fps laufen wären spiele und framebereiche (bis ca. 120fps), die im alltag vorkommen. einer karte, die dort geräusche* macht würde ich das prädikat "billig" verpassen.


*kühlung mal ausgeklammert

(..)

mfg
tobi

x-force
2014-10-08, 17:39:22
dann spiel den mit kopfhörern ;)

btw,
interessanter als irgendwelche synthies, die mit 8000fps laufen wären spiele und framebereiche (bis ca. 120fps), die im alltag vorkommen. einer karte, die dort geräusche* macht würde ich das prädikat "billig" verpassen.


*kühlung mal ausgeklammert

(..)

mfg
tobi

eben, solange da saubere, leise 120, 140fps rauskommen ist es egal, ob sie bei quake 3 und 1000fps fiept.

horn 12
2014-10-08, 18:30:47
GTX 960 verschoben auf ERSTES Quartal 2015
Mein Grund warum dies so kommt:

NV hat wohl Angst vor der AMD High End Klasse und sieht zu so viele wie möglich , recht gut angepasste Preiskategorie (GTX 970) und doch teure Karte (GTX 980) unters Volk zu mischen
Zudem bleiben die GTX 770 wohl wie Blei im Regal liegen und muss erst ausverkauft werden.
Rechne AMD macht dies weitaus besser die Neue Generation erst dann vorzustellen sobald die vorherige Generation so gut wie ausgelaufen ist!
Da hat man doch zu viel Schixx von AMD Next Generation welche wohl mindestens gute 40% bis gar 50% auf die R9 290X drauflegen könnte.

ZapSchlitzer
2014-10-08, 18:55:31
Bin jetzt auch probehalber von einer 290 auf eine Stock GTX 980 gewechselt.

OS wurde neu aufgesetzt und zuvor alle relevanten Spieledatein gesichert.
Nun zickt BF4 bei mir ähnlich herum wie bei dargo.

Das Spiel startet zwar, zuckelt aber mit ca. 1-2 fps im Hauptmenü herum.

Spiele-Ordner unter c:\Documents wurde bereits gelöscht, sowie in der user.cfg directx11 forciert. Auch die Funktion "Spiel reparieren" unter Origin brachte keine Abhilfe.

Ich komme wie gesagt ins Spiel und nach einer gefühlten Ewigkeit, auch in die Grafikeinstellungen. Von Mantle jedoch keine Spur. Allgemein scheint alles wieder auf dem Urzustand zu stehen.

In der "PROFSAVE_profile" Datei unter c:\Documents\Battlefield 4\settings
lässt sich dabei immer folgender Eintrag finden:
1GstRender.MantleEnabled

Angiesan
2014-10-08, 18:55:48
@Horn 12 hast was genommen?
Dein Post ist auch nach mehrmaligem Lesen nicht wirklich verständlich, was möchtest Du uns mitteilen?

horn 12
2014-10-08, 19:05:08
Ich nehm doch (n)immer was :-)
Dass NV die Kunden gut bei Kasse halten will und erst später die Mittelklasse Karte bringt, um so merh GTX 970 und 980 abzusetzen.
Für BIG MAX kann dann NV nochmals erheblich mehr abkassieren und gar den einen oder anderen ein Wiederholtes Umrüsdten von GTX 970 auf BIG MAX überreden

TobiWahnKenobi
2014-10-08, 19:05:59
Bin jetzt auch probehalber von einer 290 auf eine Stock GTX 980 gewechselt.

OS wurde neu aufgesetzt und zuvor alle relevanten Spieledatein gesichert.
Nun zickt BF4 bei mir ähnlich herum wie bei dargo.

Das Spiel startet zwar, zuckelt aber mit ca. 1-2 fps im Hauptmenü herum.

Spiele-Ordner unter c:\Documents wurde bereits gelöscht, sowie in der user.cfg directx11 forciert. Auch die Funktion "Spiel reparieren" unter Origin brachte keine Abhilfe.

Ich komme wie gesagt ins Spiel und nach einer gefühlten Ewigkeit, auch in die Grafikeinstellungen. Von Mantle jedoch keine Spur. Allgemein scheint alles wieder auf dem Urzustand zu stehen.

In der "PROFSAVE_profile" Datei unter c:\Documents\Battlefield 4\settings
lässt sich dabei immer folgender Eintrag finden:
1GstRender.MantleEnabled

dass bf4 beim ersten start aus den serverbrowser mit 3fps lädt habe ich auch. gaaanz schlimm wenn der arschbrenner samt statistics server läuft. menu und spiel laufen normal gut.


(..)

mfg
tobi

dildo4u
2014-10-08, 19:11:22
Jup der alte Afterburner hat Probleme mit BF4 64Bit mal updaten auf 4.0.

TurricanM3
2014-10-08, 19:18:13
Ganz "fiepfrei" ist keine Grafikkarte.


Ist leider wirklich so und wer hat schon mehr Karten unter die Lupe genommen als du. =)
Meist ist der Rest nur nicht wirklich leise oder der User nicht so empfindlich. Titan ist da auch keine Ausnahme.
Mit KH störts dann aber kaum noch, ist ja auch nicht immer gleich laut.

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-08, 19:30:39
GTX 960 verschoben auf ERSTES Quartal 2015
Mein Grund warum dies so kommt:

NV hat wohl Angst vor der AMD High End Klasse und sieht zu so viele wie möglich , recht gut angepasste Preiskategorie (GTX 970) und doch teure Karte (GTX 980) unters Volk zu mischen
Zudem bleiben die GTX 770 wohl wie Blei im Regal liegen und muss erst ausverkauft werden.
Rechne AMD macht dies weitaus besser die Neue Generation erst dann vorzustellen sobald die vorherige Generation so gut wie ausgelaufen ist!
Da hat man doch zu viel Schixx von AMD Next Generation welche wohl mindestens gute 40% bis gar 50% auf die R9 290X drauflegen könnte.

Nein sie wollen mit The Witcher 3 gleich den Launch Titel liefern um ihre verbeserte Maxwell Compute Leistung im Mainstream zu präsentieren und das bei einem ungeschlagenen Energieverbrauch ;)

Shaft
2014-10-08, 19:34:18
Ich denke Plausibel ist, wie es auch die Quelle nennt, dass man im Moment nicht genug Chips produzieren kann.

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-08, 19:34:54
Dann kennst du Nvidia nicht ;)

ZapSchlitzer
2014-10-08, 19:40:23
dass bf4 beim ersten start aus den serverbrowser mit 3fps lädt habe ich auch. gaaanz schlimm wenn der arschbrenner samt statistics server läuft. menu und spiel laufen normal gut.


(..)

mfg
tobi


Omg, es war tatsächlich der Afterburner :ugly:

Jetzt läuft es wieder wie Butter. Hm, unter AMD lief die Finale 4.0 problemlos.

Danke :)

Shaft
2014-10-08, 19:45:37
Dann kennst du Nvidia nicht ;)


Und ich glaube nicht an eine Über AMD GPU, derzeit deutet nichts darauf. ;)

aufkrawall
2014-10-08, 19:49:16
Omg, es war tatsächlich der Afterburner :ugly:

Jetzt läuft es wieder wie Butter. Hm, unter AMD lief die Finale 4.0 problemlos.

Danke :)
Es liegt an Origin OSD + Inject-Kram (wie Afterburner OSD).

derguru
2014-10-08, 19:57:56
Omg, es war tatsächlich der Afterburner :ugly:

Jetzt läuft es wieder wie Butter. Hm, unter AMD lief die Finale 4.0 problemlos.

Danke :)
nicht der arschbrenner ist das problem sondern die anhängsel riva tuner, wenn du den kickst gibt es keine probleme mehr.

aufkrawall
2014-10-08, 20:00:51
Das Problem ist auch nicht RTSS, das Origin-Overlay spackt seit einem Update mit fast jeglichem Inject rum.

derguru
2014-10-08, 20:03:07
doch ist es, ist ja auch nicht das einzige spiel wo riva tuner probleme macht.

aufkrawall
2014-10-08, 20:05:12
Liest du überhaupt, was ich schreibe? :rolleyes:

derguru
2014-10-08, 20:08:21
und wie hast du das festgestellt das es am origin overlay liegt?

aufkrawall
2014-10-08, 20:12:17
Indem ich den Pinöppel rausgenommen hab?

derguru
2014-10-08, 20:22:26
dann bin ich echt gespannt bei einigen steamspielen ob das problem damit beseitigt ist.

aufkrawall
2014-10-08, 20:25:08
Ich habe nur von Origin gesprochen, es ging um BF4.
Für Steam-Spiele muss man mit Inject-SMAA per RadeonPro unter Umständen auch das Steam-Overlay deaktivieren.

derguru
2014-10-08, 20:28:42
soso^^

Marty98
2014-10-08, 21:44:01
Ich habe jetzt im NV-Inspector den Framelimiter rausgenommen und den FB3 internen Limiter auf 70fps gesetzt.

Was ist ein FB3 Limiter?

aufkrawall
2014-10-08, 21:44:35
Ist die Engine vom Spiel, Frostbite 3.

Marty98
2014-10-08, 22:12:54
wenn du weisst, in welcher konstellation du das fiepen erzwingen kannst, mach dir doch mal den spaß und teste mal andere NTs. ich habe damals zusammen mit den beiden 680ern ein dark power pro mit 850W eingebaut und hatte seitdem keine pfeiffenden karten mehr. okee.. es kamen auch nur noch die 690 und die titan und die würde ich als durchaus wertig bezeichnen.

btw,
1.21V ? schisser!


(..)

mfg
tobi

Yeah Raff! Das wäre mal ein megageiler PCGH Artikel. Man nimmt eine Karte die euch beim Testen als besonders fiep-laut aufgefallen ist.

Dann setzt ihr die Karte in viele MB und Netzteilkombinationen ein und beobachtet wie sich das Fiep-Verhalten ändert.

Ist an einem Tag gemacht und ein einmaliger Artikel für zwei Seiten. (Oder ein Zweizeiler weil ihr feststellt dass die Karte immer gleich fiept! :P).

Wixi
2014-10-08, 22:28:37
Hi, mal ne Frage:
Hab ne Palit GTX 970 im Referenzdesign. Irgendwie spinnt die glaub ich...
Entweder ich hab irgendwie was zerschossen beim oc'en oder die Karte hat einfach falsche Werte im BIOS.
Ich kann z.B. den Speichertakt nicht verändern,Boost Takt ist zu hoch...
und 3500Mhz Speichertakt müssten es eigentlich sein oder?
Er bleibt nämlich immer auf 3000Mhz...
Egal ob NVInspector oder Afterburner...
Sind angeblich "reset" Einstellungen.
Beide Screens hab ich unter Last gemacht.


EDIT:Hat sich erledigt. Ein Restart bewirkt Wunder...MSI Afterburner runtergeschmissen, der letzte Dreck.

TurricanM3
2014-10-09, 13:48:24
Ich kriege heute wohl meinen Wasserkühler.

Würde die Karte bei dem Umbau direkt hard-modden, d.h. das Power Limit aushebeln. Das scheint recht einfach zu sein und ein Bios ist ja nicht in Sicht.

Das ist hier in Punkt 8 beschrieben:

http://kingpincooling.com/forum/showthread.php?t=2886

Wie versteht ihr das?

TobiWahnKenobi
2014-10-09, 14:02:41
Ich kriege heute wohl meinen Wasserkühler.

Würde die Karte bei dem Umbau direkt hard-modden, d.h. das Power Limit aushebeln. Das scheint recht einfach zu sein und ein Bios ist ja nicht in Sicht.

Das ist hier in Punkt 8 beschrieben:

http://kingpincooling.com/forum/showthread.php?t=2886

Wie versteht ihr das?

als hässliche aber durchaus mögliche bastelei für leute mit zuviel zeit und skills im messen und löten.


(..)

mfg
tobi

Raff
2014-10-09, 14:11:07
Ryse PC im Technik-Test mit Benchmarks: Neue Grafikmaßstäbe gesetzt (http://www.pcgameshardware.de/Ryse-PC-259308/Specials/Test-Technik-1138543/)

Maxwell 2.0 hinter Hawaii: Nach langer Zeit mal wieder ein Titel, wo AMD-Grafikkarten deutlich in Front liegen. Aber ich bin sicher, dass das - wie so oft - nicht von langer Dauer ist, Nvidia coded bestimmt fleißig einen "game ready driver".

MfG,
Raff

aufkrawall
2014-10-09, 14:13:41
Meine 970 Strix ist da.
Macht im Idle natürlich keine Geräusche. Die Lüfter brummen etwas, das ist vielleicht bei hängender Konstruktion in nem richtigen Gehäuse besser. Ist aber nicht schlimm, die drehen so gut wie kaum auf und die GPU geht bei 120% PT nicht über 71°C.
In Garden Warfare macht sie soweit schonmal 1530Mhz mit (springt immer kurz auf 1500 runter), Speicher bei 3850. Ich höre von ihr dabei nichts, der CPU-Lüfter übertönt sie komplett (wobei der auch nicht laut ist).
Ich habe nicht genau gebencht, aber die fps fühlen sie nicht viel niedriger als mit der 980@1420/3600 an.
Bei madVR NNEDI3 drehen die Lüfter nur minimalst auf, kaum hörbar. Spulenfiepen ist insgesamt nur leise.

Nette Karte, die behalt ich. :)
Der Preis ist äußerst fair. Bei der 980 wird man komplett abgezockt.
Der 980 Referenzkühler fühlt sich auch einfach nur provisorisch im Vergleich an.

Jupiter
2014-10-09, 14:15:16
Ryse PC im Technik-Test mit Benchmarks: Neue Grafikmaßstäbe gesetzt (http://www.pcgameshardware.de/Ryse-PC-259308/Specials/Test-Technik-1138543/)

Maxwell 2.0 hinter Hawaii: Nach langer Zeit mal wieder ein Titel, wo AMD-Grafikkarten deutlich in Front liegen. Aber ich bin sicher, dass das - wie so oft - nicht von langer Dauer ist, Nvidia coded bestimmt fleißig einen "game ready driver".

MfG,
Raff


Dabei habe ich mir doch gerade eine NVidia-Grafikkarte in den Glauben gekauft, dass diese mit CryENGINE-Spielen besser laufen würden. Zumindest war es bei Crysis 3 so...

Das ärgert mich ein wenig. Die R290 hätte ich für weniger Geld und mit einer geringeren Wartezeit kaufen können.

Hoffentlich bringt ein NVidia-Treiber etwas. In Crysis 3 hatte ich bei der GTX 680 plötzlich einige Frames mehr.

TurricanM3
2014-10-09, 14:20:23
als hässliche aber durchaus mögliche bastelei für leute mit zuviel zeit und skills im messen und löten.


(..)

mfg
tobi


Inwiefern sollte mir dein Beitrag helfen?
Bitte lese was ich schreibe. Es geht mir explizit um Punkt 8, also das Überbrücken von lediglich zwei Widerständen. Das du aber auch keine Gelegenheit auslässt um etwas durch den Dreck zu ziehen. Schade, dass du das nötig hast.

derguru
2014-10-09, 14:23:28
Ryse PC im Technik-Test mit Benchmarks: Neue Grafikmaßstäbe gesetzt (http://www.pcgameshardware.de/Ryse-PC-259308/Specials/Test-Technik-1138543/)

Maxwell 2.0 hinter Hawaii: Nach langer Zeit mal wieder ein Titel, wo AMD-Grafikkarten deutlich in Front liegen. Aber ich bin sicher, dass das - wie so oft - nicht von langer Dauer ist, Nvidia coded bestimmt fleißig einen "game ready driver".

MfG,
Raff

erst mit ssaa geht den nv-karten die puste aus deshalb glaub ich auch nicht das ein treiber hier wunder bewirken kann.
ist es bei 1080p cpu-limititiert?

aufkrawall
2014-10-09, 14:30:31
Es gab schon öfters Treiber, die mehr Speed im GPU-Limit gebracht haben.
Berühmtes Beispiel ist Grid 2 und NV müsste einen recht guten Draht nach Crytek haben.
Da kommt bestimmt noch was, wobei das nicht heißen muss, dass man die Radeons einholt.

mironicus
2014-10-09, 14:30:56
Maxwell 2.0 hinter Hawaii: Nach langer Zeit mal wieder ein Titel, wo AMD-Grafikkarten deutlich in Front liegen. Aber ich bin sicher, dass das - wie so oft - nicht von langer Dauer ist, Nvidia coded bestimmt fleißig einen "game ready driver".

Da GPU-seitig alles auf AMD optimiert wird (Konsolen-Entwicklung) wird das wohl in Zukunft eher normal sein, dass AMD vorne liegt bzw. es auch weniger Probleme gibt wie Grafikfehler etc.

TobiWahnKenobi
2014-10-09, 14:33:00
Inwiefern sollte mir dein Beitrag helfen?
Bitte lese was ich schreibe. Es geht mir explizit um Punkt 8, also das Überbrücken von lediglich zwei Widerständen. Das du aber auch keine Gelegenheit auslässt um etwas durch den Dreck zu ziehen. Schade, dass du das nötig hast.

das ist mein statement zum kompletten "hardmod" - daran ändert auch separates beäugen von punkt8 nichts.

was für hilfe brauchst du denn? beim übersetzen oder beim löten? glaube kaum, dass hier leute rumspuken, die das bereits bei ner maxwellkarte gemacht haben.

ich würd's lassen. davon ab sind die karten so billig, dass man bei unzureichender leistung auch 2-3 davon kaufen kann. das funktioniert dann sogar ohne dass das haus abbrennt.

@ryse
wo muss ich klicken, um den gierigen vorsprung der radöner zu sehen?? das sind doch durch die bank beschissene frameraten mit supersampling.


(..)

mfg
tobi

aufkrawall
2014-10-09, 14:34:55
Da GPU-seitig alles auf AMD optimiert wird (Konsolen-Entwicklung) wird das wohl in Zukunft eher normal sein, dass AMD vorne liegt bzw. es auch weniger Probleme gibt wie Grafikfehler etc.
Grafikfehler durch Treiberfehler wird es wahrscheinlich wie gehabt geben, denn an PC-Treibern wird ständig rumgewerkelt und entsprechend geht auch ständig was kaputt.

Schrotti
2014-10-09, 15:27:22
Inwiefern sollte mir dein Beitrag helfen?
Bitte lese was ich schreibe. Es geht mir explizit um Punkt 8, also das Überbrücken von lediglich zwei Widerständen. Das du aber auch keine Gelegenheit auslässt um etwas durch den Dreck zu ziehen. Schade, dass du das nötig hast.

Wenn du gut löten kannst, dann setze einfach 2 Brücken auf den Widerstand und dann passt das.

Auslösten würde ich die nicht bzw. ist das ja unsinnig.

PS: Ich bin SMD Löter und bei der Baugröße braucht man nicht mal ne Lupe.

TurricanM3
2014-10-09, 15:34:06
Wenn du gut löten kannst, dann setze einfach 2 Brücken auf den Widerstand und dann passt das.

Auslösten würde ich die nicht bzw. ist das ja unsinnig.

PS: Ich bin SMD Löter und bei der Baugröße braucht man nicht mal ne Lupe.


Alles klar, das ist doch mal eine Antwort. Danke! Hab schon einige Karten gemoddet, sollte kein Problem sein zumal die Widerstände groß sind.
Ich schreibe dir gleich noch eine PN.

aufkrawall
2014-10-09, 16:14:09
Ich bin in BF4 1440p 1xAA Ultra mit der 970 OC immerhin noch mindestens 10% vor meiner alten 780 Ti OC.
Das ist nett, gemessen daran, dass ich nichts drauf bezahlt habe und nun 1GB mehr VRAM, sowie diverse zusätzliche Hardware-Features habe.
Hoffe nur, es crasht nicht nach ein paar Stunden, wie Turrican beschreibt. Eventuell hilft die Temperatur, 71°C max und wohl auch wesentlich kühlere Speicher-Chips gegenüber dem Referenzdesign sollten schon was bringen *hoff*.

Döner-Ente
2014-10-09, 16:53:57
Meine 970 Strix ist da [...]bei 120% PT[...]

Ich finds nicht mehr wieder, aber ich meine, in einem Test gelesen zu haben, dass nvidia die PT-Erhöhung bei den 970ern auf 6% statt 20% wie bei den 980ern begrenzt hat.
Hast du mal im Spiel beobachtet, ob mit 120% wirklich entsprechend weniger TDP-Auslastung anliegt ?

Thunder99
2014-10-09, 17:02:08
Ich finds nicht mehr wieder, aber ich meine, in einem Test gelesen zu haben, dass nvidia die PT-Erhöhung bei den 970ern auf 6% statt 20% wie bei den 980ern begrenzt hat.
Hast du mal im Spiel beobachtet, ob mit 120% wirklich entsprechend weniger TDP-Auslastung anliegt ?
Referenz Board ja, Custom anscheinend nicht was gut so ist :)

aufkrawall
2014-10-09, 17:03:15
120% lässt die Karte hier entsprechend weniger runtertakten als 100%. ;)
Die 106% gelten nur fürs Referenz-Design, die Partner machen was sie wollen.

Döner-Ente
2014-10-09, 17:20:14
Ah ok, dachte, das wäre sozusagen verbindliche Vorgabe für alle.

Raff
2014-10-09, 17:24:55
Man sollte dabei stets beachten, auf was sich die Werte beziehen. 100 Prozent ist beim Referenzdesign sehr wenig. 125 % klingt erst mal nach viel, aber ausgehend von 180 Watt ist das weniger als 112 Prozent ausgehend von 200 Watt. Das nur als Beispiel.

MfG,
Raff

Thunder99
2014-10-09, 18:03:52
Da wäre eine Tabelle ganz Hilfreich bei welchem Hersteller bei welchem Modell die 100% bedeuten :up:

Shaft
2014-10-09, 18:22:00
@Aufkrawall

Darf ich fragen wo du Bestellt hast?

Gab es Infos seitens Nvidia zwecks nächster Auslieferung?

hasebaer
2014-10-09, 18:25:20
Da wäre eine Tabelle ganz Hilfreich bei welchem Hersteller bei welchem Modell die 100% bedeuten :up:
memoal hatte dafür schon ein paar.

http://abload.de/img/970-1-1b5i12.png (http://abload.de/image.php?img=970-1-1b5i12.png)

Soweit ich das im @Bios richtig ausgelesen habe. Sind doch schon sehr unterschiedliche Ansätze.

aufkrawall
2014-10-09, 18:25:27
Alternate, die hatten die MSI und diese kurzzeitig da.
Hatte kaum damit gerechnet, eine abzubekommen.

600rpm bei madVR. :ulove:

hq-hq
2014-10-09, 18:43:04
Da wäre eine Tabelle ganz Hilfreich bei welchem Hersteller bei welchem Modell die 100% bedeuten :up:

meinst du die Liste von memoal ?: http://abload.de/img/970-1-1b5i12.png

Die Galax[y] EXOC hat 200Watt @100% und 250Watt @125% max
Ist damit die zweitstärkste Karte mit max 1,212v core

Eggcake
2014-10-09, 18:43:25
Juhuu meine MSI 970 ist verschickt worden. Wird wohl morgen ankommen.

Blöd ist nur, dass ich bereits am Samstag morgen für eine Woche weg bin. Grml :>

derguru
2014-10-09, 18:47:16
mit der karte hast du auch nichts falsch gemacht, die rockt!:biggrin:

x-force
2014-10-09, 18:54:06
600rpm bei madVR. :ulove:


dann verdoppel oder vervierfach doch luma und chroma :biggrin:
mit madvr bist du mit den einstellungen eigentlich so frei, daß du von vollauslastung bis 1% alles hinbekommst.

aufkrawall
2014-10-09, 19:03:22
Ich weiß, ich meinte Luma NNEDI3 Vervierfachung mit 64 Neurons.
Für Chroma bringt das aber nichts.

Shaft
2014-10-09, 19:10:43
Alternate, die hatten die MSI und diese kurzzeitig da.
Hatte kaum damit gerechnet, eine abzubekommen.

600rpm bei madVR. :ulove:


Echt, schau schon täglich rein, verpasst.

dargo
2014-10-09, 20:34:28
Alternate, die hatten die MSI und diese kurzzeitig da.
Hatte kaum damit gerechnet, eine abzubekommen.

600rpm bei madVR. :ulove:
Hast du jetzt doch die MSI 970 oder die 980?

Sterni
2014-10-09, 20:42:57
Echt, schau schon täglich rein, verpasst.
Komisch, dabei war es gerade dein Tipp (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10379123&postcount=2258) durch die ich die ASUS bei Alternate bestellen konnte.
Kommt hoffentlich morgen.

Shaft
2014-10-09, 21:09:06
Komisch, dabei war es gerade dein Tipp (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10379123&postcount=2258) durch die ich die ASUS bei Alternate bestellen konnte.
Kommt hoffentlich morgen.

Naja, der Status wurde nicht auf Lagernd geändert.

Da bin ich vorsichtig, hatte zuvor die 970 bei Atelco bestellt, da hieß sofort lieferbar, Pustekuchen.

Mein Geld ist immer noch nicht zurück überwiesen worden.

Zum Glück ist man geduldig.

aufkrawall
2014-10-09, 21:18:57
Nachnahme. ;)

Shaft
2014-10-09, 21:37:30
Nachnahme. ;)


Wollte mal Paybal testen. ;)

Kriton
2014-10-09, 21:45:51
So wie Paypal meint mit Geldern umgehen zu können (Konten sperren, Geld erst mal behalten, etc.) würde ich denen nie etwas anvertrauen.

Thunder99
2014-10-10, 01:56:22
So, die Galax EXOC ist bestellt, kann nicht länger warten... :(

hq-hq
2014-10-10, 01:57:13
(y)

Thunder99
2014-10-10, 02:08:59
Leider "zu" teuer für meine Vorstellung. Aber ich Berichte ob sie ihr Geld Wert ist :)

Rancor
2014-10-10, 09:02:27
So wie Paypal meint mit Geldern umgehen zu können (Konten sperren, Geld erst mal behalten, etc.) würde ich denen nie etwas anvertrauen.

Via Paypal zu verkaufen würde ich auch niemals tun. Als Käufer ist Paypal top !

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-10, 09:06:19
Leider "zu" teuer für meine Vorstellung. Aber ich Berichte ob sie ihr Geld Wert ist :)

Finde die Karte hat einen technisch sauber durchgeführten Ansatz gegenüber MSI ihrem :)

Die vermeindliche Nvidia GTX 970 Reference im Unboxing

8wOce1Ls9w4


Alles deutet daraufhin das es die Reference ist die einfach Rebranded wird von den Aibs wie hier Manli oder Galax ;)

Etwas sureal wie hier über das Packaging diskutiert wird ja schon abgefahren das als aussenstehender zu beobachten ;)

Iceman346
2014-10-10, 09:07:59
Konnt auch nicht mehr wiederstehen, hab mir grad die Galax Exoc bei Caseking bestellt. 350€ sind zwar so 20/30€ mehr als man dafür ausgeben müsste, aber solang sie wirklich lieferbar ist und schnell kommt...

Bin gespannt, meine letzte Nvidia Karte war ne GeForce 6800 GT, danach hatte ich nur ATi drin. Wird also wohl wieder ne Umgewöhnung sein.

hq-hq
2014-10-10, 09:52:31
Finde die Karte hat einen technisch sauber durchgeführten Ansatz gegenüber MSI ihrem :)

Die vermeindliche Nvidia GTX 970 Reference im Unboxing

1 2 3 Polizei, 3 4 ....


Alles deutet daraufhin das es die Reference ist die einfach Rebranded wird von den Aibs wie hier Manli oder Galax ;)

Etwas sureal wie hier über das Packaging diskutiert wird ja schon abgefahren das als aussenstehender zu beobachten ;)

1. Herrn Man kann man verstehen aber Herr Li spricht in einer seltsamen Sprache.
2. Musste ich die ganze Zeit auf die Cola Dose starren
3. Herr Li hat die automatische ESD Abschaltung ausgelöst :freak:

Manli ja warum nicht, übern Preis erreicht man auch Kunden.

Thunder99
2014-10-10, 10:04:53
Bei der EXOC denke ich nicht das es ein Rebrand ist, bei der normalen Galax schon wie auch bei der Inno3D HerculeZ X2

Matrix316
2014-10-10, 10:09:30
Irgendwie werde ich doch etwas hibbelig...

Also wenn man eine 780TI hat lohnt es sich nicht, aber als 290X Besitzer...:uponder:
http://www.hardocp.com/article/2014/10/08/nvidia_geforce_gtx_980_overclocking_video_card_review/12#.VDeTihZ5J8E
The Bottom Line

This was "just" a reference GeForce GTX 980 and look what kind of overclocking we achieved. The fact of the GTX 980 is that it has some amazing performance potential. We got an average a 25% performance boost from its default clock speeds. That is a substantial performance increase that does improve the gameplay experience.

From what we have learned today we can make some suggestions. If you already have a highly overclocked GeForce GTX 780 Ti, it doesn't seem monetarily worth it to upgrade to a GeForce GTX 980. At the GTX 980’s default clocks, the overclocked GTX 780 Ti will perform better. The only upgrade that seems worth it is if you purchase a custom GeForce GTX 980 and also overclock it as much as possible. Only then would the GTX 980 truly be an upgrade to an overclocked GTX 780 Ti.

When comparing the GTX 980 to the AMD Radeon R9 290X the recommendation is a bit easier. In every way the GeForce GTX 980 is an upgrade to the AMD Radeon R9 290X. Even when overclocked the AMD Radeon R9 290X cannot touch the performance of the GTX 980 at default speeds. Overclock the GTX 980 and the rest is history, the R9 290X takes the backseat. The AMD Radeon R9 290X cannot compete with the GTX 980 in terms of performance, power efficiency, and thermal properties. We look forward to evaluating custom retail GTX 980 cards from ODMs.

gnomi
2014-10-10, 10:24:36
Finde ich doch sehr übertrieben die Einstellung.
290X, 780 TI & GTX 970/980 spielen quasi alle in der selben Liga.
Wer schon mehr als die Performance von GTX 670/680/770 2GB hat, sollte meines Erachtens nicht aufrüsten.
Ich messe zwischen OC 680 & 980 in etwas älteren Titeln 30-50% und bei neuen Sachen und extremen Einstellungen bis zu 80%.
Alles aus der 780 Serie ist aber bereits deutlich stärker.

Schnoesel
2014-10-10, 11:35:35
Wer für die paar Prozente von einer R9 290X "aufrüstet" hat wohl nen Geldscheißer, Mehr als Geldverbrennung ist das nicht:

http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/Geforce-GTX-980-vs-GTX-Titan-Test-Benchmarks-1136918/

außer er möchte unbedingt Nvidia exklusive Features nutzen. Meine nächste wird sicher 20nm/HBM bzw. stacked RAM/volle DX 12 hardwareunterstützung/6-8GB VRAM.

Dural
2014-10-10, 12:05:32
naja der verbrauch und die dadurch verbundene einfachere kühlung ist zwischen 290x und der GTX 980 nicht ohne.

zwischen referenz 290x und GTX 980 liegen in diesem bereich welten!

x-force
2014-10-10, 12:11:16
bin mit der referenz 980 sehr zufrieden. läuft jetzt bei vollauslastung mit nicht weniger als 1470 mhz und 3900 mhz ram sind auch kein problem.

lüfter auf 70% dann bleibt die temperatur bei mir unter 78 grad und ich bin durchgehend 125% tdp limitiert :D
ansonsten geht der takt wenn kein tdp limit ist auf 1516mhz hoch. da bin ich aber auch nicht weiter gegangen, da man bei so niedriger auslastung eh genug fps hat.

weiß hier jemand wie man das tdp limit über bios flash erhöhen kann?

dargo
2014-10-10, 12:16:26
naja der verbrauch und die dadurch verbundene einfachere kühlung ist zwischen 290x und der GTX 980 nicht ohne.

Die Kosten kriegst du eh nie wieder rein, ergo Schwachsinn³ so ein Wechsel nur wegen Verbrauch.


zwischen referenz 290x und GTX 980 liegen in diesem bereich welten!
Referenz ist beides scheiße. Nur, dass der Haufen bei AMD wesentlich größer ist.

Dykstra
2014-10-10, 12:16:29
Via Paypal zu verkaufen würde ich auch niemals tun. Als Käufer ist Paypal top !

Nö, nicht wenn du größere Beträge zurück erstattet bekommst und dann erst mal 3-4 Wochen auf dein Geld warten darfst, weil Paypal den Vorgang "prüfen" muss.

MartinRiggs
2014-10-10, 12:39:35
Der Test ist doch Quark, so weit ist ne 290X nun auch nicht von der GTX980 weg.

Verstehe den Hype nicht so ganz, klar sind das sehr gute Karten aber von ner 290/290X/780/780Ti oder gar Titan umrüsten? Das ist doch Quark hoch 10.

Zumal die Effizienz beim Übertakten auch dahin ist, die Custom 970/980 fressen doch auch so gut wie alle um oder über 200 Watt, Strom spart man also auch kaum noch.

ZapSchlitzer
2014-10-10, 14:43:09
Sich für Ausgaben solcher Luxusgüter zu rechtfertigen hat noch nie viel Sinn ergeben.

ChaosTM
2014-10-10, 14:47:12
Der Test ist doch Quark, so weit ist ne 290X nun auch nicht von der GTX980 weg.

Verstehe den Hype nicht so ganz, klar sind das sehr gute Karten aber von ner 290/290X/780/780Ti oder gar Titan umrüsten? Das ist doch Quark hoch 10.

Zumal die Effizienz beim Übertakten auch dahin ist, die Custom 970/980 fressen doch auch so gut wie alle um oder über 200 Watt, Strom spart man also auch kaum noch.

Unter UHD sind 290x und 980 praktisch gleichwertig.
Bei kommenden High End Titeln sehe ich die 290er dank 512er Interface in dieser Auflösung so gar leicht in Führung gehend.
Ryse dürfte ein Vorgeschmack darauf sein...

fondness
2014-10-10, 14:49:07
Ryse dürfte wohl eher ein Vorgeschmack auf künftige NextGen-Ports sein. Denn auch in Full-HD schlägt eine 290X dort die GTX980.

dargo
2014-10-10, 14:51:08
Ryse dürfte wohl eher ein Vorgeschmack auf künftige NextGen-Ports sein. Denn auch in Full-HD schlägt eine 290X dort die GTX980.
Und wie kommst du auf diese Idee? Oder anders gefragt... wo schwächelt GM204 denn speziell gegenüber Hawaii?

dildo4u
2014-10-10, 14:52:26
Unter UHD sind 290x und 980 praktisch gleichwertig.
Bei kommenden High End Titeln sehe ich die 290er dank 512er Interface in dieser Auflösung so gar leicht in Führung gehend.
Ryse dürfte ein Vorgeschmack darauf sein...

Ryse sollte man mit 60fps zocken damit man vernünftig auf Angriffe reagieren kann,4K bei aktuellen Spielen ist kein Argument für diese Karten.
Ab Pascal wird's interessant.

Hier 1080p@60 sind schon ein Problem für 980/290.
https://www.youtube.com/watch?v=TNbcsfG-uYo

4Fighting
2014-10-10, 14:52:59
Spätestens bei Unity in einem Monat wissen wir mehr.

Ich halte solche Pauschalisierungen auch für sehr gewagt.

ChaosTM
2014-10-10, 14:55:43
Wenn ich Schatten auf Mittel stelle, komm ich gefühltschon sehr nahe an die 60 ohne wirklich sichtbaren Qualiverlust.
Ich hab 1080p hochskaliert mit 60fps V-sync probiert und das fühlte sich ähnlich an, aber Optisch 2 Klassen schlechter. .

In Extremsituationen wirds sicher eng, aber die Auflösung will und werde ich nicht mehr runterschrauben. Dazu schauts einfach zu geil aus.

Eggcake
2014-10-10, 15:13:17
So, MSI angekommen und eingebaut. Schon krass wie leise das System jetzt ist. Vorher die EVGA 770 mit Abstand das lauteste am System (mit "SILENT" Bios im idle 1200RPM). Jetzt eine 5.4k Festplatte und Gehäuse bzw. CPU Lüfter drehen mit 600rpm. Welche Stille. Schon das rechtfertigt den Kauf :D

Zwar eine relativ kurze Runde Mittelerde gewesen, aber auf Ultra langweilt sich die Karte ja fast. 63°, 1100RPM bei 600rpm Gehäuselüfter. Karte ist selbst bei dieser Geschwindigkeit nur schwach zu hören - sehr angenehmes rauschen.


Edit: Auf Anhieb merke ich aber, dass die 2D-Performance miserabel ist. NV Inspector MultiMonitor ist deaktiviert. Schiebe ich ein offenes PDF hin und her oder zwischen zwei Monitoren hin und her fängt es an extrem stark zu ruckeln. Ist sonst noch jemandem dasselbe aufgefallen?

aufkrawall
2014-10-10, 15:49:59
Hm, bei der Asus Strix dröhnen die Lüfter mit 800rpm mehr als bei der 780 Ti DCII mit 1100rpm.
Inakzeptabel.

Warum hab ich Asus überhaupt noch eine Chance gegeben, könnt mich ohrfeigen...

Matrix316
2014-10-10, 15:51:47
Unter UHD sind 290x und 980 praktisch gleichwertig.
Bei kommenden High End Titeln sehe ich die 290er dank 512er Interface in dieser Auflösung so gar leicht in Führung gehend.
Ryse dürfte ein Vorgeschmack darauf sein...
Dafür gibt's dann wieder andere Titel wo Nvidia besser ist. Das ist doch wirklich zum Mäusemelken, dass die Unterschiede teils drastischer Natur sind...:|

aufkrawall
2014-10-10, 15:53:15
Ryse ist eh komplett vergessen, sobald man bei AC: U im CPU-Limit ist.
Oder im GPU-Limit (Tess ahoi...). ;)

Hübie
2014-10-10, 15:53:47
Ryse hat viele shader-Programme und die lassen sich bekanntlich sehr einfach per Treiber optimieren / austauschen. Also ruhig Blut. In 4k ruckelt das eh auf jeder sGPU.

dargo
2014-10-10, 16:03:46
Edit: Auf Anhieb merke ich aber, dass die 2D-Performance miserabel ist. NV Inspector MultiMonitor ist deaktiviert. Schiebe ich ein offenes PDF hin und her oder zwischen zwei Monitoren hin und her fängt es an extrem stark zu ruckeln. Ist sonst noch jemandem dasselbe aufgefallen?
Ich dachte schon ich wäre der einzige mit Problemen bei GM204. :freak:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=557482

Wenn du den Thread verfolgst wirst du feststellen, dass ich bsw. auch Ungewöhnlichkeiten beim Browser feststellen durfte.

fondness
2014-10-10, 16:07:05
Die NextGen-Entwickler wollen vor allem das optische Maximum aus den Konsolen heraus holen und beachten deshalb natürlich zB auch gewisse Performance Tweaks...
http://amd-dev.wpengine.netdna-cdn.com/wordpress/media/2013/05/GCNPerformanceTweets.pdf

AC:U ist ein Gameworks Titel, da wird Nv sicher wieder ein bisschen was raus holen (zB mit heavy Tesslation), Ryse ist allerdings kein AMD Gaming Evolved Titel.

Thunder99
2014-10-10, 16:12:20
Konnt auch nicht mehr wiederstehen, hab mir grad die Galax Exoc bei Caseking bestellt. 350€ sind zwar so 20/30€ mehr als man dafür ausgeben müsste, aber solang sie wirklich lieferbar ist und schnell kommt...

Bin gespannt, meine letzte Nvidia Karte war ne GeForce 6800 GT, danach hatte ich nur ATi drin. Wird also wohl wieder ne Umgewöhnung sein.
Hast du schon eine Versandbestätigung erhalten?

Bei CK steht die wieder auf "bestellt"

Edit: War wohl nichts :(
...wir danken für Ihre Bestellung mit der Bestellnummer xxxxxx bei Caseking.de.
Diese E-Mail dient lediglich zu Ihrer Information, da Sie einen Artikel bestellt haben, welcher aktuell nicht ab Lager verfügbar ist:
GALAX GeForce GTX 970 EXOC, 4096 MB GDDR5...

aufkrawall
2014-10-10, 16:15:07
Ryse ist allerdings kein AMD Gaming Evolved Titel.
Es war aber ein XB1 exclusive Titel. Dass es gut auf GCN performt, ist nicht völlig überraschend.

dargo
2014-10-10, 16:18:31
Es war aber ein XB1 exclusive Titel. Dass es gut auf GCN performt, ist nicht völlig überraschend.
Also wenn sich das jetzt durch die Bank so zieht (bei Dead Rising 3 war das auch schon so) dann gute Nacht. :freak:

dildo4u
2014-10-10, 16:20:50
Dead Rising 3 läuft gut auf einer 970 kein Plan ob wegen einem Treiber Update oder der Hardware.

http://youtu.be/ldIrUrUKRRo

Titan zum Launch

http://youtu.be/gE0ZgbBAYF8?t=12m3s

dargo
2014-10-10, 16:23:30
Dead Rising 3 läuft gut auf einer 970 kein Plan ob wegen einem Treiber Update oder der Hardware.

http://youtu.be/ldIrUrUKRRo
Und wo sehe ich jetzt den Vergleich da zu AMD? Völlig sinnloser Post.

aufkrawall
2014-10-10, 16:32:37
Also wenn sich das jetzt durch die Bank so zieht (bei Dead Rising 3 war das auch schon so) dann gute Nacht. :freak:
Diese Spiele sind völlig unwichtig im Vergleich zu den Ubi- oder EA-Titeln.
Kann natürlich für den Einzelnen anders aussehen, gut. Was ich bisher von DR und Ryse gesehen hab, naja (imho absoluter Müll)...

MartinRiggs
2014-10-10, 16:36:13
Hm, bei der Asus Strix dröhnen die Lüfter mit 800rpm mehr als bei der 780 Ti DCII mit 1100rpm.
Inakzeptabel.

Warum hab ich Asus überhaupt noch eine Chance gegeben, könnt mich ohrfeigen...

Tröste dich, bin auch schon mehrfach auf Asus reingefallen :mad:
Passiert mir jetzt aber nicht mehr.

dargo
2014-10-10, 16:41:08
Diese Spiele sind völlig unwichtig im Vergleich zu den Ubi- oder EA-Titeln.
Kann natürlich für den Einzelnen anders aussehen, gut. Was ich bisher von DR und Ryse gesehen hab, naja (imho absoluter Müll)...
Auch von UBI und/oder EA kommen ab Tag X nur noch Next-Gen Titel. Und dann?

fondness
2014-10-10, 16:45:15
Populäre Titel wird NV wenn man ein wenig warten kann schon optimieren, Sorgen würde ich mir eher um weniger populäre Titel machen. Die sinnvollste und beste Optimierung ist eben immer die, welche direkt vom Entwickler kommt.

dildo4u
2014-10-10, 16:49:18
Auch von UBI und/oder EA kommen ab Tag X nur noch Next-Gen Titel. Und dann?
Dort ist der Druck viel größer Zeitnah Treiber zu liefern,BF4 hat das gut gezeigt Heute ist NV Meilen vorne,obwohl Dice zusammen mit AMD an der Mantle Implementierung gearbeitet hat.

http://abload.de/img/zwischenablage0515u75.jpg

Vielleicht rennen jetzt alles Frostbite Games sofort so gut sieht man ja bald bei Dragon Age 3.

akuji13
2014-10-10, 16:50:33
Hat schon jemand ein review zur Inno3D GeForce GTX 970 HerculeZ X4 gesehen jetzt wo sie bereits lieferbar ist?

Raff
2014-10-10, 16:51:08
Dort ist der Druck viel größer Zeitnah Treiber zu liefern,BF4 hat das gut gezeigt Heute ist NV Meilen vorne,obwohl Dice zusammen mit AMD an der Mantle Implementierung gearbeitet hat.

http://abload.de/img/zwischenablage0515u75.jpg

Im CPU-Limit sind sie aber nicht vorne (beim Vergleich Geforce/Direct3D mit Radeon/Mantle).

MfG,
Raff

fondness
2014-10-10, 16:52:29
Dort ist der Druck viel größer Zeitnah Treiber zu liefern,BF4 hat das gut gezeigt Heute ist NV Meilen vorne,obwohl Dice zusammen mit AMD an der Mantle Implementierung gearbeitet hat.

http://abload.de/img/zwischenablage0515u75.jpg


Eine 290X vor der 780Ti ist für mich kein meilenweiter Vorsprung von NV, auch wenn sich Maxwell sehr gut schlägt.

Iceman346
2014-10-10, 16:52:54
Hast du schon eine Versandbestätigung erhalten?

Bei CK steht die wieder auf "bestellt"

Nö, Bestellung steht aber seit heute Mittag im Caseking System auf "in Bearbeitung".
Erwarte da eigentlich heute noch ne Versandbestätigung im Anbetracht der Tatsache das die Karte noch stundenlang auf "Lagernd" stand nachdem ich bestellt hatte. Hab aber bei Caseking noch nie was geordert, ka wie die ticken.

Edit: Wenn man vom Teufel spricht. Grade in diesem Moment trudelte ne Email ein mit der Meldung, dass ich einen Artikel geordert hätte der nicht auf Lager ist. Das macht keinen Mut bei dem Laden nochmal was zu bestellen...
Grad ne Mail hingeschickt dass sie stornieren sollen falls keine Karte an mich rausgehen konnte. Hatte die Hoffnung am WE was zum ausprobieren zu haben, wird wohl nix...

aufkrawall
2014-10-10, 16:53:55
Auch von UBI und/oder EA kommen ab Tag X nur noch Next-Gen Titel. Und dann?
Dann wird man erstmal sehen, ob deine Rechnung überhaupt stimmt.

dildo4u
2014-10-10, 16:55:57
Im CPU-Limit sind sie aber nicht vorne (beim Vergleich Geforce/Direct3D mit Radeon/Mantle).

MfG,
Raff
Bringt Mantle gar nix im GPU Limit?Die Sniper Elite 3 Benches zeigen ja Verbesserung in 1440p.(Ohne SSAA)

http://www.directupload.net/file/d/3766/w742yicm_png.htm

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10382581&postcount=4

dargo
2014-10-10, 16:57:38
Dort ist der Druck viel größer Zeitnah Treiber zu liefern,BF4 hat das gut gezeigt Heute ist NV Meilen vorne,obwohl Dice zusammen mit AMD an der Mantle Implementierung gearbeitet hat.

http://abload.de/img/zwischenablage0515u75.jpg

Wo ist da was meilenweit vorne bei NV? :|

Es sind die üblichen Gegebenheiten... R9 280X so schnell wie GTX770, Hawaii so schnell wie GK110. Nichts Ungewöhnliches. GTX980 magere ~27% vor R9 290X, auch nichts von meilenweit zu sehen.

fondness
2014-10-10, 16:57:42
BF4 ist AFAIK das einzige Game wo Mantle nichts im GPU-Limit bringt (außerdem ist es wohl ziemlich verbuggt), war aber auch mit Abstand die erste Implementierung.

dargo
2014-10-10, 16:59:53
Dann wird man erstmal sehen, ob deine Rechnung überhaupt stimmt.
Ich hoffe nicht, sonst war die GTX970 ein Fehlkauf. :freak: Jedenfalls was Leistung pro € angeht.

BF4 ist AFAIK das einzige Game wo Mantle nichts im GPU-Limit bringt (außerdem ist es wohl ziemlich verbuggt), war aber auch mit Abstand die erste Implementierung.
So ist es.

Ich bin gespannt wie es dann bei Hardline ausschaut.

aufkrawall
2014-10-10, 17:08:54
Wofür denn Mantle, wenn man NV auch mit D3D schlagen kann? :freak:

Thunder99
2014-10-10, 17:10:32
Nö, Bestellung steht aber seit heute Mittag im Caseking System auf "in Bearbeitung".
Erwarte da eigentlich heute noch ne Versandbestätigung im Anbetracht der Tatsache das die Karte noch stundenlang auf "Lagernd" stand nachdem ich bestellt hatte. Hab aber bei Caseking noch nie was geordert, ka wie die ticken.

Edit: Wenn man vom Teufel spricht. Grade in diesem Moment trudelte ne Email ein mit der Meldung, dass ich einen Artikel geordert hätte der nicht auf Lager ist. Das macht keinen Mut bei dem Laden nochmal was zu bestellen...
Grad ne Mail hingeschickt dass sie stornieren sollen falls keine Karte an mich rausgehen konnte. Hatte die Hoffnung am WE was zum ausprobieren zu haben, wird wohl nix...
Ebenso, hab sogar gerade mit denen telefoniert. Echt schade :(

Iceman346
2014-10-10, 17:15:12
Wenigstens war die Stornierung innerhalb von 5 Minuten erledigt ;)

hq-hq
2014-10-10, 17:20:31
probier halt mal die Inno3D Air Boss Ultra , ist gerade lagernd bei Mindfactory und Kollegen

Thunder99
2014-10-10, 17:21:24
probier halt mal die Inno3D Air Boss Ultra , ist gerade lagernd bei Mindfactory und Kollegen
Danke für den Tipp, aber einmal als Tester langt mir :)

Matrix316
2014-10-10, 17:32:59
Natürlich ist von einer 290X auf GTX 980 Aufrüsten finanziell Blödsinn.

Für nur 350 Euro könnte ich ne zweite 290X dazustecken und hätte dann oft wesentlich mehr FPS.

Aber von Microrucklern mal abgesehen und Spielen die CF nicht supporten und dem Lärm der Lüfter, hätte ich dann auch einen Strom-Overkill im Rechner.:ugly:

Dawn on Titan
2014-10-10, 17:47:08
Warum überhaupt aufrüsten. Die 290X ist doch klasse.

TurricanM3
2014-10-10, 17:51:22
Bin ich der erste der hier die 980 auf Wakü umbaut? Ich hab den EK Block, was mich wundert: viele Bauteile die mit dem OEM Kühler Kontakt haben, werden hier gar nicht berücksichtigt? Sogar bei dem SpaWas lassen die eine Reihe weg. Scheinbar reicht das so bzw. geht das wohl ausreichend übers PCB. Ich hoffe das reicht auch noch für den Power Target Hard Mod. :freak:

Raff
2014-10-10, 18:01:43
Bringt Mantle gar nix im GPU Limit?Die Sniper Elite 3 Benches zeigen ja Verbesserung in 1440p.(Ohne SSAA)

http://www.directupload.net/file/d/3766/w742yicm_png.htm

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=10382581&postcount=4

Ein paar Prozente bringt's in Battlefield 4 auch im GPU-Limit, aber nicht der Rede wert – die fetten Brocken holt Mantle im CPU-Limit.

MfG,
Raff

dildo4u
2014-10-10, 18:13:31
Neuer WR 980 jetzt @ 2.2Ghz.

http://hwbot.org/submission/2640844_

x-force
2014-10-10, 20:10:53
Ich hoffe das reicht auch noch für den Power Target Hard Mod. :freak:

wie geht das? daran wäre ich auch interessiert.

DrMabuse1963
2014-10-10, 20:34:31
meinst du die Liste von memoal ?: http://abload.de/img/970-1-1b5i12.png

Die Galax[y] EXOC hat 200Watt @100% und 250Watt @125% max
Ist damit die zweitstärkste Karte mit max 1,212v core

Kann man die 125% Bedenkenlos reinknallen ? Bei 115% stieg die VCore nur auf 1.050V max. an , hab aber auch nur kurz getestet . MfG

Thunder99
2014-10-10, 21:34:14
klar, sonst wäre es ja mega Fail vom Hersteller

Die Stromversorgung ist auf 300W ausgelegt (8+6Pin)

minisale
2014-10-10, 21:43:42
......Ich hoffe das reicht auch noch für den Power Target Hard Mod. :freak:

Wann wirst du dies durchführen? Überlege auch schon, echt keine große Aktion. Angst ist trotzdem da. ;)

P.S:
Bei mir auch unter Wasser, aber nur ein lumpiges AiO Set. Temps max 45°C (CoH2 50°C).

Hübie
2014-10-10, 21:53:12
Konnte hier schon jemand die Mikrorucklerproblematik von dargo (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=557482) nachstellen? Er scheint wirklich arge Probleme damit zu haben und so könnte man das Problem zumindest eingrenzen.

Matrix316
2014-10-10, 22:01:28
Warum überhaupt aufrüsten. Die 290X ist doch klasse.
Naja, zum Beispiel in Tomb Raider in 2560x1440 und Ultra Details komm ich im Benchmark nur auf

Min 22 FPS
Max 36,9 FPS
Average 29.7 FPS

Mit 4x Dingens AA und allem auf Anschlag. Also da ist noch Luft nach oben bei höheren Auflösungen.

TurricanM3
2014-10-10, 22:14:26
wie geht das? daran wäre ich auch interessiert.Wann wirst du dies durchführen? Überlege auch schon, echt keine große Aktion. Angst ist trotzdem da. ;)

P.S:
Bei mir auch unter Wasser, aber nur ein lumpiges AiO Set. Temps max 45°C (CoH2 50°C).


Hab heute die Karte umgebaut und den Mod durchgeführt.
Ich hatte noch Silberleitlack aus alten Duron Modding Zeiten. :biggrin:

http://abload.de/img/ptmboss4.jpg (http://abload.de/image.php?img=ptmboss4.jpg)

Die zwei markierten Widerstände überpinseln, fertig. Karte läuft noch und zumindest bei einem Kurztest von Heaven schwankt da nichts mehr hinsichtlich Spannung oder Takt. Hab aber nur so 5 Min. laufen lassen und gespannt in GPU-Z geschaut. :freak:

Bilder der Karte:
http://abload.de/img/dsc046800uuq5.jpg (http://abload.de/image.php?img=dsc046800uuq5.jpg)

http://abload.de/img/dsc04687k1u1c.jpg (http://abload.de/image.php?img=dsc04687k1u1c.jpg)
Ist aber nicht mehr die Karte von vorher, habe eine zweite. Die lief unter Luft schon deutlich besser als die erste. BF4 konnte ich einige Stunden mit 1450/3900 spielen. Das ging mit der alten nicht. Mehr hab ich nicht getestet aus Zeitmangel. Werd gleich mal schauen.

Mit dem Wasserkühler hab ich ein Delta von nur 1° idle (wohl Auslesefehler) und unter Last ca. 12° zur Wassertemp, für diejenigen die es interessiert.

EDIT:
Ich habe gerade 20 Min. BF4 mit 1500/3900 ohne Spannungsanhebung gezockt (glaube aber nicht das es stable ist). :smile:

Takt und Spannung kleben fest jetzt:
http://abload.de/img/dgfgdfgcypdw.gif (http://abload.de/image.php?img=dgfgdfgcypdw.gif)

:up:

Schrotti
2014-10-10, 22:54:56
Silberleitlack, auch ne Methode.

hq-hq
2014-10-10, 23:42:58
Kann man die 125% Bedenkenlos reinknallen ? Bei 115% stieg die VCore nur auf 1.050V max. an , hab aber auch nur kurz getestet . MfG

da hätte ich auch keine Angst, minimal wärmer und halt lauter wirds, da die ja eh sehr leise ist sollte das kein Problem sein:)


was macht ihr denn da, überpinselt ihr da Shunt Widerstände ?

Schrotti
2014-10-11, 00:25:53
was macht ihr denn da, überpinselt ihr da Shunt Widerstände ?


Jup. Powerlimit der Karte ausgehebelt.

aufkrawall
2014-10-11, 00:31:43
Tröste dich, bin auch schon mehrfach auf Asus reingefallen :mad:
Passiert mir jetzt aber nicht mehr.
Witzig, die Elektronik auf der Karte auch sporadisch im Desktopbetrieb ein einmaliges "Ticken".
Warum macht die sowas?

Hab mal mit manueller Lüfterkurve die Temperatur auf 81°C gehalten. Das war wohl zu viel für die Karte, ging beim Spielen irgendwann aus und Monitor-Signal kam nicht wieder, bis ich Strom wegnahm.

Mal sehen:
-Lüfter brummen
-beim Anlaufen sogar recht laut (erschreckt)
-Karte kann 81°C nicht ab
-Elektronik tickt

-> Für den Lokus. :redface:

Thunder99
2014-10-11, 02:41:26
Hast wohl eher ein Montags Modell erwischt :( das ist echt nicht normal.

Die Karten sollten locker 90°C aushalten

Dawn on Titan
2014-10-11, 11:06:01
Naja, zum Beispiel in Tomb Raider in 2560x1440 und Ultra Details komm ich im Benchmark nur auf

Min 22 FPS
Max 36,9 FPS
Average 29.7 FPS

Mit 4x Dingens AA und allem auf Anschlag. Also da ist noch Luft nach oben bei höheren Auflösungen.

Aber so viel Luft bringt Dir GK204 da nun auch nicht. Ich würde eher auf den dicken Maxwell warten.

robbitop
2014-10-11, 11:19:17
Richtig. Von einer GK110 oder einer Hawaii ist GM204 eher ein Sidegrade. Der Geschwindigkeitsvorteil ist mess- aber kaum fühlbar.

Wenn GM200 auch nur 2880 SP haben sollte, sind es ggf. 40-50 % mehr Leistung als eine voll ausgefahrene GK110/Hawaii. Auch kein soooo dolles Upgrade. Traurige Zeiten in denen wir leben. (für GPUs)

RoughNeck
2014-10-11, 11:23:55
Richtig. Von einer GK110 oder einer Hawaii ist GM204 eher ein Sidegrade. Der Geschwindigkeitsvorteil ist mess- aber kaum fühlbar.

Wenn GM200 auch nur 2880 SP haben sollte, sind es ggf. 40-50 % mehr Leistung als eine voll ausgefahrene GK110/Hawaii. Auch kein soooo dolles Upgrade. Traurige Zeiten in denen wir leben. (für GPUs)

Sehe ich ähnlich.
Vor Pascal werde ich nicht wechseln, auch wenn es schwer sein wird.

Bringhimup
2014-10-11, 12:00:30
Auch kein soooo dolles Upgrade. Traurige Zeiten in denen wir leben. (für GPUs)

Ach, bei den CPUs sieht es doch auch nicht besser aus...:(

dargo
2014-10-11, 12:01:31
Wenn GM200 auch nur 2880 SP haben sollte, sind es ggf. 40-50 % mehr Leistung als eine voll ausgefahrene GK110/Hawaii. Auch kein soooo dolles Upgrade. Traurige Zeiten in denen wir leben. (für GPUs)
Jo, bei CPUs ist es eigentlich noch viel schlimmer.

Edit:
Bringhimup war schneller.

Raff
2014-10-11, 12:03:21
Wenn GM200 auch nur 2880 SP haben sollte, sind es ggf. 40-50 % mehr Leistung als eine voll ausgefahrene GK110/Hawaii. Auch kein soooo dolles Upgrade. Traurige Zeiten in denen wir leben. (für GPUs)

Nur kann man GM200 hoffentlich auch "voll ausfahren", also läuft's wieder auf 50-70 Prozent hinaus. Wie gesagt, hoffentlich ...

MfG,
Raff

fondness
2014-10-11, 12:15:39
Mehr Takt als GM204 wird GM200 sicher nicht haben. Bei angenommenen 40% mehr Einheiten wird deshalb kaum mehr als 40% mehr Leistung raus schauen.

hq-hq
2014-10-11, 12:31:40
Jup. Powerlimit der Karte ausgehebelt.

Hm, wisst ihr den wieviel Strom über die beiden Shunts laufen? Nicht das es den Lack mal abbrutzelt ;-) Spaß :-D

Zum Glück ist die Karte doof bzw. der Treiber, eigentlich müsste zur Sicherheit die Karte garnimmer hochtakten ;-)

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-11, 12:51:32
Mehr Takt als GM204 wird GM200 sicher nicht haben. Bei angenommenen 40% mehr Einheiten wird deshalb kaum mehr als 40% mehr Leistung raus schauen.

Die Energiebillanz wird da interessant :)

Raff
2014-10-11, 13:22:20
Mehr Takt als GM204 wird GM200 sicher nicht haben. Bei angenommenen 40% mehr Einheiten wird deshalb kaum mehr als 40% mehr Leistung raus schauen.

Ich hoffe auf weitere Verbesserungen à la GK104 vs. GK110. Letzterer ist in mehreren Gebieten überlegen. Wobei noch größere Caches leider nicht wahrscheinlich sind ...

MfG,
Raff

aufkrawall
2014-10-11, 13:25:10
Die Energiebillanz wird da interessant :)
Eigentlich nur interessant, ob 1:2 DP (was sein sollte).
Mit der wesentlich besseren Compute-Effizienz gegenüber Kepler kann man sich Hawaii vom Hals halten und wahrscheinlich auch Fiji (sofern 28nm, bin über das letzte BS-Bingo nicht informiert).

Schaffe89
2014-10-11, 13:32:10
Kann mir jemand einen Tipp/Erfahrungswerte geben, welche GTX 970 von Spulenfiepen befreit ist?

aths
2014-10-11, 13:36:12
Kann mir jemand einen Tipp/Erfahrungswerte geben, welche GTX 970 von Spulenfiepen befreit ist?
Spulenfiepen sollte eigentlich nur bei sehr hohen Frameraten auftreten. VSync einschalten.

Dawn on Titan
2014-10-11, 13:54:48
Kann mir jemand einen Tipp/Erfahrungswerte geben, welche GTX 970 von Spulenfiepen befreit ist?

Keine ist imho sicher. Bei der ASUS habe ich wenig davon gelesen. Von Galax, Zotac und Ino fehlen halt noch die Tests und Erfahrungsberichte um ein repräsentatives Bild zu bekommen.

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-11, 14:18:10
Also spulenfiepen exestiert bei Galax bei mir Definitiv am schlimmsten bis jetzt im Skyrim Load Menü aber auch auf dem Windows Desktop ohne Vsync kann es fiepen ;)

aufkrawall
2014-10-11, 14:21:51
Fiepen im Desktopbetrieb ist imho völlig inakzeptabel, das haben auch bisher nur sehr wenige meiner Karten gemacht.

Thunder99
2014-10-11, 14:24:07
dann bin ich mal gespannt, hab eine Galax bestellt...

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-11, 14:25:00
Naja nicht jeder nutzt den Desktop low Latency die meisten werden es nicht merken

aufkrawall
2014-10-11, 14:28:22
Bitte auf Deutsch. :freak:

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-11, 15:04:35
30 = ok
60 = ok
100 = ok
200 = ok
205-210 = hier fängt es langsam an, da muss man sich aber noch super drauf konzentrieren um es wahrzunehmen
220 = nio
250 = nio

aufkrawall
2014-10-11, 15:05:57
Das sind auch schon recht hohe fps. Ich hoffe, du meinst mit 230fps im Fenster nicht "Desktop-Betrieb".

Jupiter
2014-10-11, 15:12:24
Ich habe eine Frage:
Meine Gigabyte GTX 970 Grafikkarte ist am Donnerstag angekommen. Welches Werkzeug soll ich herunterladen? Hier wird manchmal von Afterburner gesprochen? Was gibt es noch? Bisher habe ich nur Geforce Experience und ASRock F-Stream am neuen Rechner installiert.

Crysis 3 läuft super. Die Grafikkarte ist zu hören aber Fiepen gibt es nicht.

EDIT:
Die Karte macht einen sehr guten und hochwertigen Eindruck. So gut wie kein Plastik ist verbaut. Das macht schon etwas her.

N0Thing
2014-10-11, 15:14:37
Kommt darauf an, was du mit deiner Karte machen willst. Ein Klassiker ist aber der Nvidia Inspector, mit dem sich einfach und schnell die Treiberprofile editieren lassen.

Jupiter
2014-10-11, 15:20:50
Danke für die Antwort.

In der Vergangenheit habe ich am Rechner einfach nur gezockt. Jetzt wollte ich evt. etwas mehr damit machen (Übertakten, Temperaturen ansehen, FPS-Anzeigen lassen). Beim ASRock-Programm werden z.B. nur die CPU und die Lüfter überwacht.

N0Thing
2014-10-11, 15:28:09
Dann dürften der Afterburner und der Nvidia Inspector alles sein, was du brauchst. :)

Marty98
2014-10-11, 16:11:15
Ich dachte schon ich wäre der einzige mit Problemen bei GM204. :freak:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=557482

Wenn du den Thread verfolgst wirst du feststellen, dass ich bsw. auch Ungewöhnlichkeiten beim Browser feststellen durfte.

Im verlinkten Thread hat Dargo doch rausgefunden dass seine Mikroruckel Probleme von einer Mainboard-Bios Einstellung verursacht wurden.

-/\-CruNcher-/\-
2014-10-11, 16:16:21
Nein er hat herausgefunden das seine Beobachtung Placeboraler Natur gewesen ist ;)

JunioR
2014-10-11, 16:49:09
Hat hier noch jemand Stabilitätsprobleme mit einer werksübertakteten GTX 970?

Mit meiner MSI Gaming stürzt z.B. bei Crysis 3 zuverlässig nach kurzer Zeit der Treiber ab ("dxgi_error_device_removed"), ohne dass ich was am Takt verändert hab.
So sieht das dann im Afterburner aus (Crash ist kurz vor Schluss):

http://i.imgur.com/qVhnyyB.png

Die Temperaturen sind ok (unter 70°C), Stromversorgung sollte auch kein Problem sein (Enermax Modu 82+ 625W). Das ganze passiert auf einem frisch installierten Windows 8.1. Grafiktreiber hab ich schon mal entfernt und neuinstalliert.
Die Erhöhung des Powertargets (wie hier (https://forums.geforce.com/default/topic/778598/geforce-drivers/gtx-970-constant-video-driver-crashing/) vorgeschlagen) auf 110% hat zwar kurzzeitig geholfen (mehrere Stunden ohne Absturz gespielt), aber am nächsten Tag wars wieder wie vorher.

Interessanterweise hatte die Gigabyte GTX 460 OC, die vorher eingebaut war, ein ähnliches Problem und brauchte immer ein bisschen extra Spannung. Bevor ich das mache, wollte ich aber erstmal fragen, ob jemand schon solche Erfahrungen gemacht hat bzw. eine bessere Lösung weiß.

aufkrawall
2014-10-11, 17:07:14
Würde mich nicht damit zufrieden geben, dir wurde makelbehaftete Ware zum Vollpreis verkauft.

Jupiter
2014-10-11, 17:08:34
Hat hier noch jemand Stabilitätsprobleme mit einer werksübertakteten GTX 970?

Mit meiner MSI Gaming stürzt z.B. bei Crysis 3 zuverlässig nach kurzer Zeit der Treiber ab ("dxgi_error_device_removed"), ohne dass ich was am Takt verändert hab.
So sieht das dann im Afterburner aus (Crash ist kurz vor Schluss):

http://i.imgur.com/qVhnyyB.png

Die Temperaturen sind ok (unter 70°C), Stromversorgung sollte auch kein Problem sein (Enermax Modu 82+ 625W). Das ganze passiert auf einem frisch installierten Windows 8.1. Grafiktreiber hab ich schon mal entfernt und neuinstalliert.
Die Erhöhung des Powertargets (wie hier (https://forums.geforce.com/default/topic/778598/geforce-drivers/gtx-970-constant-video-driver-crashing/) vorgeschlagen) auf 110% hat zwar kurzzeitig geholfen (mehrere Stunden ohne Absturz gespielt), aber am nächsten Tag wars wieder wie vorher.

Interessanterweise hatte die Gigabyte GTX 460 OC, die vorher eingebaut war, ein ähnliches Problem und brauchte immer ein bisschen extra Spannung. Bevor ich das mache, wollte ich aber erstmal fragen, ob jemand schon solche Erfahrungen gemacht hat bzw. eine bessere Lösung weiß.

Bei mir ist Crysis 3 auch mal abgestürzt. Ich nutze auch ganz frisch Windows 8.1. Meine Figur konnte sich nicht bewegen und das Spiel ist danach hängen geblieben. Herunterfahren könnte ich den Rechner mit strg + alt + entf. noch. Ich dachte jedoch das es bei mir am RAM lag. Mit den habe ich an meinen neu erstellten Rechner (seit Donnerstag zusammengebaut) Probleme, da dieser mit zwei 4GB-Modulen nicht hochfährt, weshalb ich momentan nur eins nutze. Zur Zeit spiele ich wieder hauptsächlich Crysis 3. Wenn es wieder passiert, muss ich nachsehen.

TurricanM3
2014-10-11, 17:51:25
Also BF4 lief nun mit 1500/3900 bislang 3 Stunden "stable". Einzige Problem war dass ich 2x direkt beim Wechsel von Win ins Spiel einen Treiberreset hatte. Ob das wirklich am Takt liegt? Einmal kam auch der dxerror, aber halt nicht beim Zocken sondern ebenso unmittelbar beim Wechsel in 3D. :confused:

JaniC
2014-10-11, 18:05:55
Ich geh' zur Packstation und will meine Zotac 970 Omega abholen.. Packstation defekt, steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Hotline angerufen, mega unfreundliche, unterbelichtete Cindy dran, "Joar das is hier seit Mittwoch gemeldet, das wird vor Dienstag aber nichts, ist ja Wochenende." ALTER?!?! Wie kann man sowas als Logistikunternehmen bringen? Das ist so hochgradig unprofessionell und lächerlich. Da schicke ich doch instant einen Techniker hin, der mir das Ding in 30 Minuten neu konfiguriert und dann hat das wieder zu funktionieren!!! Das ist so absurd, ich tret hier gleich alles kurz und klein. Unfassbar!! Nie wieder Packstation. Dann lieber den unmotivierten Paketboten, der wieder einfach mal nicht klingelt und das Ding in der Filiale abgibt. Das dauert dann zwar einen Tag länger aber immerhin kann so eine Filiale nicht eine Woche lang defekt sein! Kackladen!!

Thunder99
2014-10-11, 19:26:18
Also BF4 lief nun mit 1500/3900 bislang 3 Stunden "stable". Einzige Problem war dass ich 2x direkt beim Wechsel von Win ins Spiel einen Treiberreset hatte. Ob das wirklich am Takt liegt? Einmal kam auch der dxerror, aber halt nicht beim Zocken sondern ebenso unmittelbar beim Wechsel in 3D. :confused:
Treiberreset -> liegt am Takt, zumindest war es bei meiner GTX680 so...

Peter Gräber
2014-10-11, 19:44:14
Stimme Thunder da zu. Sehr häufig, wenn es wackelig beim OC wird, also noch vor BlueScreens oder Abstürzen, sind diese Treiberresets immer wieder zu beobachten.

@Junior: Die MSI läuft hier problemlos im Testsystem.

JunioR
2014-10-11, 20:02:32
Würde mich nicht damit zufrieden geben, dir wurde makelbehaftete Ware zum Vollpreis verkauft.

Ja, das glaube ich auch langsam.

In Skyrim habe ich z.B. das Problem, dass das Bild ab und zu hängen bleibt und zwischen zwei Frames hin- und herspringt. Das Spiel selbst läuft aber im Hintergrund weiter und man kann auch meistens einfach raus- und wieder reintabben. Ist aber trotzdem nervig. Manchmal ist auch das Menü irgendwie kaputt und es sind einzelne Buchstaben falsch dargestellt. :confused:

Gerade mal mit 100Mhz weniger Kerntakt versucht, gleiches Ergebnis. Und nach dem letzten Crash hängt sie jetzt im 2D-Takt fest und geht nur bis 405Mhz hoch...

yamo
2014-10-11, 22:16:30
Sofern Du noch Widerrufsrecht besitzt, würde ich davon Gebrauch machen. Mit Fehlerbeschreibung und als defekt reklamieren. Ansonsten droht Dir Wertabzug.

TurricanM3
2014-10-11, 22:17:56
Treiberreset liegt meist am Takt, ich weiß. Ich hatte das sonst bei zu optimistischem Takt aber erst nach einer gewissen Spielzeit. Momentan habe ich das Problem nur sporadisch aber direkt wenn er ins Spiel geht. Bei BF4 sehe ich nur den bereits eingefrorenen Ladebildschirm der Map ein paar Sekunden und danach gibts den Treiberreset. Als ob die Karte beim Hochtakten in P0 abstürzt. :confused:

Was mir auch aufgefallen ist:
Die Karte bleibt manchmal nachdem Beenden des Spiels bei einem Takt von 1216MHz hängen und taktet nicht weiter runter. :confused:

Hoffe Precision ist nicht buggy, man kann den Takt ja leider (noch) nicht flashen. :/

yamo
2014-10-11, 22:41:40
So wie ich es gelesen habe, läuft die Karte bei ihm @stock. Das ist nicht normal.
Und bei Dir liegts nicht am hard-mod? ;)
Hatte eben mal kurz ein paar Spiele getestet. Über 1500 gehen sie locker (3900 Mem.) mit Popobrenner eingestellt. Auf´m Desktop sehe ich später, dass die Karten wieder @stock laufen (Inspector/GPU-Z). Was´n da los?

DrMabuse1963
2014-10-11, 23:11:35
Hatte nu kurz Zeit meine Galax 970 EXOC mit Unigine Valley zu testen , ohne VCore zu erhöhen hat sie sich bei 1550MHz auf Stock zurückgesetzt .
Was bisher gut ging ( ~30min Valley durchlaufen lassen ) war 1500MHz aufe GPU , PT auf 125% , hatte dann TDP max. 108% , GPU Temp 77° , Lüfter max. 61%/1842RPM , VCore 1,212V .
Gibt es Games die sich besonders zum testen eignen bzw. die Empfindlich auf OC reagieren ? MfG

TurricanM3
2014-10-11, 23:23:43
Glaube ich irgendwie nicht mit dem Hard-Mod, ausschließen kann ichs aber natürlich nicht.

Gerade wieder, gehe aus BF4 raus und GPU-Z sieht so aus:
http://abload.de/img/jghjghjcz0e.gif (http://abload.de/image.php?img=jghjghjcz0e.gif)

Habe 15 Minuten gewartet, taktet nicht runter. 1126 sinds, nicht 1216. Sehe gerade, es gibt drei neuere PrecisionX Versionen. Mal testen...

Glaube die 970er erreichen solche Taktraten einfacher?

EDIT:
Der Takt steigt auf die 1126 sobald ich den Browser öffne merke ich gerade, aber auch nicht immer. Je nachdem wo ich surfe. Beim Battlelog scheint die Karte gerne hochzutakten. :confused:

hq-hq
2014-10-12, 00:36:43
das hab ich auch manchmal, dass er nicht mehr ganz runtertaktet, wenn ich mal den "zweiten" monitorausgang benutzt hab

Ex3cut3r
2014-10-12, 00:39:40
Hmm Dargo hat doch so ein ähnliches Prob mit seiner 970 mit den Taktraten, interessant langsam glaube ich das da irgendwas schief läuft, mal sehen ob da noch mehrere Leute auftauchen.

TurricanM3
2014-10-12, 00:49:15
Bei mir passiert das mit den 1126MHz nur, wenn ich aus BF4 gehe. Wenn ich neu starte und den Browser öffne taktet er auch oftmals hoch auf diese 1126 aber auch wieder herunter. Erst wenn ich einmal im Spiel war nicht mehr. :confused:

Habe 120Hz an einem TFT per DVI.

Hat dargo das auch ohne OC? Ich hab nur mit getestet.

x-force
2014-10-12, 01:02:37
Gerade wieder, gehe aus BF4 raus und GPU-Z sieht so aus:
http://abload.de/img/jghjghjcz0e.gif (http://abload.de/image.php?img=jghjghjcz0e.gif)


der liest doch gar nicht richtig aus... ich glaube nicht, daß du mit ~25% tdp bf4 gezockt hast ;)

TurricanM3
2014-10-12, 01:15:18
Das war ca. 15 Min. nach Beenden des Spiels. =)

Marty98
2014-10-12, 01:17:55
Warum überhaupt aufrüsten. Die 290X ist doch klasse.

Abgesehen vom Höllenlärm und Fummel-Downsampling.

Marty98
2014-10-12, 01:19:19
Konnte hier schon jemand die Mikrorucklerproblematik von dargo (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=557482) nachstellen? Er scheint wirklich arge Probleme damit zu haben und so könnte man das Problem zumindest eingrenzen.

Er hats doch relativ fix gelöst. Lag an einer Bios-Einstellung des Mainboards.

dargo
2014-10-12, 11:20:44
Er hats doch relativ fix gelöst. Lag an einer Bios-Einstellung des Mainboards.
Nee... vergiss das wieder ganz schnell. Hier stimmt immer noch was nicht.

aufkrawall
2014-10-12, 13:19:08
Schätze, bei meiner Strix ist der hintere Lüfter kaputt. Beim Einschalten dreht nur der vordere und es gibt kein nerviges Brummen.

aths
2014-10-12, 13:22:39
Irgendwie bin ich beim Mitlesen hier froh, die Referenz-Karte gekauft zu haben: Einbauen, benutzen.



Wo bleibt eigentlich MFAA? Ich finde es peinlich von Nvidia, einerseits nicht von sich aus gesagt zu haben, dass es kein CSAA mehr gibt. MFAA wurde bei der Maxwell-Vorstellung genannt aber ist noch immer nicht verfügbar. Gibt es schon MFAA-Demos mit sich bewegenden Objekten? Ich finde nur Standbildpräsentationen. Bei einer sich langsam bewegenden Kante würde man aber die 2x- statt 4x-Glättung noch gut sehen. Die Frage ist, ob MFAA mehr ist, als ein Treibertrick für gute Screenshots um davon zu reden dass man 4x-Qualität zum Preis von 2x haben könne.

Raff
2014-10-12, 13:26:31
Wo bleibt eigentlich MFAA? Ich finde es peinlich von Nvidia, einerseits nicht von sich aus gesagt zu haben, dass es kein CSAA mehr gibt. MFAA wurde bei der Maxwell-Vorstellung genannt aber ist noch immer nicht verfügbar. Gibt es schon MFAA-Demos mit sich bewegenden Objekten? Ich finde nur Standbildpräsentationen.

Zwei Videos:

http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-980-Grafikkarte-259282/Videos/Multi-Framing-Anti-Aliasing-vorgefuehrt-1136325/
http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-980-Grafikkarte-259282/Videos/Multi-Framing-Anti-Aliasing-in-Battlefield-4-1136330/

Im Nvidia Inspector kann man's schon anwählen, aber AFAIK ohne Funktion.

Schätze, bei meiner Strix ist der hintere Lüfter kaputt. Beim Einschalten dreht nur der vordere und es gibt kein nerviges Brummen.

Interessant. Die mir vorliegende GTX 980 Strix bootet passiv ...

MfG,
Raff

Knuddelbearli
2014-10-12, 13:29:47
Irgendwie bin ich beim Mitlesen hier froh, die Referenz-Karte gekauft zu haben: Einbauen, benutzen.



Wo bleibt eigentlich MFAA? Ich finde es peinlich von Nvidia, einerseits nicht von sich aus gesagt zu haben, dass es kein CSAA mehr gibt. MFAA wurde bei der Maxwell-Vorstellung genannt aber ist noch immer nicht verfügbar. Gibt es schon MFAA-Demos mit sich bewegenden Objekten? Ich finde nur Standbildpräsentationen. Bei einer sich langsam bewegenden Kante würde man aber die 2x- statt 4x-Glättung noch gut sehen. Die Frage ist, ob MFAA mehr ist, als ein Treibertrick für gute Screenshots um davon zu reden dass man 4x-Qualität zum Preis von 2x haben könne.

Meine Referenzkarte fiept wie verrückt schon bei 20 fps ...
und 106PT brignt kaum was
bereits @ stock wird sie in skyrim mit max PT ausgebremst und +250MHz bringt dann nichtmal 10%mehr fps
Als Wakü User habe ich aber leider keine andere Wahl ...

2014-10-11 22:53:51 - TESV
Frames: 757 - Time: 20000ms - Avg: 37.850 - Min: 34 - Max: 41

2014-10-11 23:38:36 - TESV
Frames: 813 - Time: 20000ms - Avg: 40.650 - Min: 36 - Max: 44