PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DHL - die Ausgeburt der Hölle!


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10]

Effe
2018-10-31, 17:11:10
Wahrcheinlich wurde es als Großbrief versendet, d.h. es gibt keine Verfolgung. Dann gibt es noch die beiden Feiertage in verschiedenen Bundesländern und die Sendung kann auch aus dem Ausland geschickt worden sein.#

Alles pure Schikane!

Florida Man
2018-10-31, 17:19:49
Verzögert Amazon.de absichtlich den (Standart)Versand, um prime zu pushen?!

Ich hab einen DDR3 Ram-Riegel als warehousedeal geschnappt (40€ statt 76€) und bin kein prime-Kunde mehr. Auffällig die überlange Versandzeit. Gekauft am 29.10. Zustellung soll erst am 06.-08.11. erfolgen. Es wurde aber bereits eine DHL Sendungsnr. erstellt und der Status in Amazon zeigt an "Unterwegs" und zwar "Unterwegs seit 29.10". In der Sendungssuche von DHL taucht die Nr. zwar auf, aber dort steht, dass die Daten noch in Übermittlung sind und zwar ebenfalls seit 29.10..

Ein Ram-Riegel wird idr als Brief aka "Warensendung" verschickt. Was soll hier so lange dauern?! Wie kann die Sendung "Unterwegs" sein, ohne das DHL die Sendungsnr. aktualisiert? Wie kann die (winzige) Sendung überhaupt mehr als eine Woche lang unterwegs sein?!

Ich hab das Gefühl, die legen zwar eine Sendungsnr. an, lassen die Sendung aber trotzdem erstmal 4-5 Tage lang rumliegen, bevor sie DHL übergeben wird, einfach um den nicht-prime-Kunden zu schikanieren, damit der so genervt ist, dass er sich prime abonniert und das Gefühl hatte ich nun schon bei mehreren Artikeln. So nicht! :down:
Das macht Amazon seit min. schon zwei Jahren. Die Verzögerungen sind in Deutschland notwendig, weil Prime Versand sonst keinen Vorteil bringen würde. Standard-Versadddnd wird also künstlich verlangsamt.

Worf
2018-10-31, 17:20:57
Verzögert Amazon.de absichtlich den (Standart)Versand, um prime zu pushen?!
Natürlich. Wer anders denkt, der glaubt auch an den realen Weihnachtsmann.

Prime bei Amazon ist in der Regel genauso schnell, wie bei anderen Versendern der ganz normale Versand. Zumindest bei mir ist das seit Jahren so. Empfänger ist in der Regel die Packstation.
Als Schlussfolgerung muss der Amazon-Standard-Versand ja verzögert sein.

Colin MacLaren
2018-10-31, 18:49:27
Prime verzögert bei uns definitv den normalen Versand. Standard-Pakete ohne Prio von anderen Händlern landen immer im erstmal im Verteilzentrum.

Das Geilste ist gerade ein ebay-Plus-Paket. Am Freitag gekauft, sollte noch am nächsten Tag rausgehen. Entfernung: 46,5km.

Der Händler versendet am Montag, die Ware landet um 19:37 Uhr direkt ohne Zwischenstation im Verteilzentrum und wird eingelagert.
Mittwoch ist Feiertag, Donnerstag bin ich arbeiten und der Filialleiter gibt vor Weihnachten Pakete nicht mehr am gleichen Tag heraus. Das heißt ich bekomme das Paket am Freitag. Das ist genau eine Woche Laufzeit für 46,5km mit ebay PLUS Premium-Versand.

Klar, dass Prime da enorme Vorteile hat.

tobife
2018-10-31, 22:42:32
Verzögert Amazon.de absichtlich den (Standart)Versand, um prime zu pushen?!

Ich hab einen DDR3 Ram-Riegel als warehousedeal geschnappt (40€ statt 76€) und bin kein prime-Kunde mehr. Auffällig die überlange Versandzeit. Gekauft am 29.10. Zustellung soll erst am 06.-08.11. erfolgen. Es wurde aber bereits eine DHL Sendungsnr. erstellt und der Status in Amazon zeigt an "Unterwegs" und zwar "Unterwegs seit 29.10". In der Sendungssuche von DHL taucht die Nr. zwar auf, aber dort steht, dass die Daten noch in Übermittlung sind und zwar ebenfalls seit 29.10..

Ein Ram-Riegel wird idr als Brief aka "Warensendung" verschickt. Was soll hier so lange dauern?! Wie kann die Sendung "Unterwegs" sein, ohne das DHL die Sendungsnr. aktualisiert? Wie kann die (winzige) Sendung überhaupt mehr als eine Woche lang unterwegs sein?!

Ich hab das Gefühl, die legen zwar eine Sendungsnr. an, lassen die Sendung aber trotzdem erstmal 4-5 Tage lang rumliegen, bevor sie DHL übergeben wird, einfach um den nicht-prime-Kunden zu schikanieren, damit der so genervt ist, dass er sich prime abonniert und das Gefühl hatte ich nun schon bei mehreren Artikeln. So nicht! :down:


Die Frage ist: Wo kommt deine Sendung her? Aus Deutschland? Polen?....

Das ist bei Amazon nicht mehr feststellbar. Die verschicken von dort, wo der Artikel im Lager liegt. Einige meiner letzten Bestellungen kamen aus den verschiedensten Lagern in Europa. Als Absender immer Amazon in Deutschland und Retoure ggf. zum Lager in Deutschland.

Neosix
2018-10-31, 23:29:15
Seit ich kein Prime habe, sind die Sendungen definitiv langsamer geworden. Auch Sachen die direkt von Amazon versendet werden, bleiben oft 1 Tag irgend wo (künstlich) liegen bevor sie in den Versand gehen. Mit Prime waren das früher max paar Stunden... Daher wird hier bewusst einfach 24h nix gemacht, bevor versendet wird. (so zu mindestens meine Erfahrung).

Tomi
2018-11-01, 06:52:13
Das macht Amazon seit min. schon zwei Jahren. Die Verzögerungen sind in Deutschland notwendig, weil Prime Versand sonst keinen Vorteil bringen würde. Standard-Versadddnd wird also künstlich verlangsamt.
Das begann schon viel früher. Exakt mit Einführung von Prime. Bis dato kamen bei mir, natürlich ohne Prime, 9 von 10 Amazon Bestellungen innerhalb von 24h an, die eine "verzögerte" spätestens innerhalb 48h. Mit Prime begann es dann zu bröckeln, heute sind mind. 2-3 Tage Standard, meist noch länger, da allein schon "zum Versand vorbereitet" locker mal 2-3 Tage dauert. Und nein, es liegt nicht an DHL und Überlastung, denn DHL Sendungen bspw. über Media Markt online oder andere Anbieter sind in 9 von 10 Fällen nach 24h da. Ohne irgendwelche sonder-super-schnell Zusatzoptionen. Ich habe das schon vor vielen Jahren vermutet, dass Amazon absichtlich auf die Standard Versand Bremse drückt, um für Prime zu kassieren und damit einen Standard, der vor Prime normal war.

sun-man
2018-11-01, 07:01:00
Naja, wieviele Versandzentren hat Amazon, wieviele MM oder "andere"? Die Dimensionen kann man recht fix sehen wenn man hier am Amazonlager vorbei fährt. Das Amazon da zwei große Haufen draus macht ist ja nicht verwerflich. Noch dazu ist Prime ja nicht nur die Versandoption.

Jetzt vor Weihnachten geht DHL wieder unter. Unser TV stand letztes Jahr ein paar Tage rum, ging nicht weiter. Zufällig nen E39'er Kollegen dort gehabt der meinte nur das die einfach keine Möglichkeit hatten die viele Dinge zu bewegen/fahren/umzuräumen. Der Druck seitens Amazon sei heftigst, aber auch Amazon hat an sich keine andere Möglichkeit. Ohne DHL würde gar nichts mehr laufen.

Tomi
2018-11-01, 07:07:39
Der Effekt war bei mir damals sofort mit Einführung von Prime spürbar und hat sich über die Jahre peu a peu verschlechtert. Und fast jeder hier weiß doch auch, dass selbst PRIME Sendungen eben nicht innerhalb von 24h ankommen. Auch, weil Amazon genau dieses Versprechen schon lange aus den PRIME "Vorteilen" entfernt hat.

sun-man
2018-11-01, 07:17:18
So wirds richtiger
Und fast jeder hier weiß doch auch, dass nicht alle PRIME Sendungen nicht innerhalb von 24h ankommen.

Bei uns gibts Montags nichtmal Post. Durch Kindergeburtstage haben wir gerade viel Kleinstmist bestellt. Zumindest ich erwarte keine Lieferung am nächsten Tag wenn ich Abend um 8 oder 9 irgendwas bestelle. Same Day gibts hier auch, klappt zu 100% - nur das die arme Sau halt auch mal bis 9 oder 10 klingeln soll.

Tomi
2018-11-01, 07:27:57
Ich bleibe aber trotzdem bei der Überzeugung, dass nahezu tagegenau mit Einführung von Prime Standardsendungen schon bei der Versandbearbeitung unterpriorisiert wurden. Der Effekt war damals zeitnah zu spüren. Und wie hier ja schon angeführt wurde, soll DHL auch Anweisung haben, Prime Sendungen bevorzugt auszuliefern, was angesichts einer fehlenden Zusicherung seitens Amazon "nach X Stunden bei ihnen" grundsätzlich keinen Sinn macht, aber wohl nötig ist, um den Aufschlag zu rechtfertigen.

Colin MacLaren
2018-11-01, 07:31:18
DHL hat sogar die Pflicht, Prime-Pakete zu priorisieren. DHL bietet Geschäftskunden schlicht eine Option "Prio" an mit der Standardsendungen eben priorisiert werden. Den können andere Händler auch buchen, macht aber so gut wie niemand.

sun-man
2018-11-01, 07:38:15
@Tomi: ist ja auch OK. ich will das gar nicht verteidigen oder schönreden.

Crazy_Bon
2018-11-01, 12:08:47
Ich habe festgestellt, daß rückblickend auf das Jahr 2018 deutlich weniger etwas bestellt habe als im Jahr und Jahre zuvor. Wenn ich nicht täusche dann kann ich die Anzahl sogar an einer Hand abzählen. Da mache ich mir lieber die Mühe die Sachen aus einem Laden zu kaufen oder erwerbe Spiele gleich in digitaler Form. Auch wenn es eventuell teurer ist was im Laden zu erwerben während irgend woanders zum Schnäppchenpreis rausgehauen wird, dafür habe es sofort, muss mir nicht über schwammige Liefertermine und etwaige Lieferschwierigkeiten, Beschädigungen und mit erfolglosen Korrespondenz mit dem Verkäufer oder Transportunternehmen rumschlagen. Ich kenne einige Leute, die entweder durch einen Betrugsfall oder durch Transportbeschädigungen einige hundert Euro verloren haben. Ersteres schliesst zwar eine Beteiligung an das Transportunternehmen aus, aber für eine Transportschaden sehr wohl und ich empfinde es als unverschämt wie dann noch versucht wird für einen offensichtlichen Fehler aus der Verantwortung raus zu winden.

Bellspinder
2018-11-03, 09:17:01
Verzögert Amazon.de absichtlich den (Standart)Versand, um prime zu pushen?! [...]

Ma(n)n muss auch zugeben können, wenn man nicht ganz richtig lag. Das Paket kam letztlich aus Marseille, was für mich so nicht angezeigt wurde. Anscheinend hat man auch mein Posting gelesen, denn das Paket kam überraschend bereits heute (Sa) an und nicht erst am Dienstag wie geplant.

Franconian
2018-11-27, 10:50:35
Gestern ruft mich der Speditionsabteilung von Hermes an (aka "2-Mann-Handling"), Lieferung meines TVs heute um 13 - 18 Uhr. Heute rufen sie wieder an, Sendung ist im Depot überraschenderweise nicht eingetroffen, daher keine Lieferung. Ich frage, wann ich stattdessen mit der Lieferung rechnen, sie sagen, wenn die Sendung eintrifft. Ich sage, danke fürs Gespräch.

:P

Korfox
2018-11-27, 12:37:18
Amazon Logistics hat Mal wieder zugestellt... 'an einen Hausbewohner übergeben'... Wir waren nicht zu Hause... Und in unserem Eingang leben keine anderen Hausbewohner...
Keine Ahnung, wo das Paket ist.

sun-man
2018-11-27, 12:41:05
Garten? Bei uns werfen die Assis das immer über das Gartentor oder gehen einfach rein

derF
2018-11-27, 12:41:40
"Die Sendung konnte nicht in die Packstation eingestellt werden und wurde in eine Filiale weitergeileitet. Der Empfänger wurde benachrichtigt."
Äh. Nein. :confused: Wo ist es denn nun?

Franconian
2018-11-27, 12:59:23
Amazon Logistics hat Mal wieder zugestellt... 'an einen Hausbewohner übergeben'... Wir waren nicht zu Hause... Und in unserem Eingang leben keine anderen Hausbewohner...
Keine Ahnung, wo das Paket ist.

Bei sowas bin ich mittlerweile eiskalt, selbst wenns dann doch auftaucht z.B. weil Pakete mal im Hausgang oder sogar vor dem Haus liegen.

Händler kontaktieren, Ware neu senden lassen und DHL oder die anderen Dienstleister bekommen eins drauf und zahlen an den Händler. Nur so lernen sie es.

Tomi
2018-11-29, 13:55:23
User Shortbyte hatte "voraussichtlich Zustellung zwischen 11-13 Uhr" versehentlich als garantierten Zustellzeitraum interpretiert und als kurz vor 13.00 Uhr eine Info kam es würde später schrieb er über Twitter an DHL "was soll die Scheiße?".

Antwort :D

https://abload.de/img/dhlpoic3.jpg

Bei mir zuletzt alles ruhig, alles weitgehend gut zugestellt. OK, die Packstation hier in meiner Nähe funktioniert ab und an nicht richtig und hängt sich bspw. gern nach dem Check meiner Kundenkarte für 2-3min mit Ladekreis auf. Bisher war das noch ganz lustig, wenn vorbeigehende Passanten grinsend fragten "na...is schon schwierig mit dem Ding wa?". Nur letzte Woche war dann der einhergehende Sirenenton während des 2minütigen Ladekreises etwas unangenehm, der durchaus auch "achtung da bricht einer Fächer auf" gemeint gewesen sein könnte.

Crazy_Bon
2018-11-29, 15:20:06
Ich finde die Reaktion ziemlich asozial, wenn es kein Fake ist. Sicherlich ist man genervt von solchen Anfragen, die bestimmt nicht wenige sind, aber das geht unter die Gürtellinie und ist schon beleidigend.

M4xw0lf
2018-11-29, 15:40:21
Bin da bei DHL, muss ich sagen. Gerade in der Vorweihnachtszeit eine garantierte Lieferung innerhalb eines Zeitfensters von Stunden zu erwarten, ist mindestens völlig weltfremd. Kaum vorstellbar, es warten doch tatsächlich auch zigtausend andere Menschen auf Pakete.

Crazy_Bon
2018-11-29, 15:50:08
Wobei das Zeitfenster (11-13Uhr) von DHL selbst eng gesteckt war, gerade vor 2 Wochen erwartete ich ein Päckchen für den Freitag zwischen 10-16Uhr. Gekommen ist es erst am Samstag Punkt 18Uhr, ohne einer angekündigten Verschiebung. Keine Ahnung ob der Bote am Samstag eine Extraschicht eingelegt hatte um die liegen gebliebenen Pakete noch loszuwerden, aber die unnötige Warterei am Vortag hätte ich mir auch gerne erspart.

Yggdrasill
2018-11-29, 16:16:10
Die Sendungsverfolgung von DHL und deren Prognose haut oft genug nicht hin. Würde ich einen derartig ungenauen Dienst betreiben, wäre der schon längst gröber aufgelöst oder abgeschaltet. In Verbindung mit der Versandbestätigung und dem Wissen um die übliche Lieferzeit von DHL kann man glücklicherweise etwas besser abschätzen wann da was kommt.

Der Umgangston des Kundendienstes ist aber unter aller Sau. Möchtegernwitzig und herabwürdigend zu reagieren weil der Kunde das Wort "Scheiße" gebraucht ist einfach nicht akzeptabel.
Ist vielleicht nicht toll für den Mitarbeiter im Kundendienst jeden Tag mit unhöflichen Menschen zu tun zu haben, aber er wird nicht für dumme Sprüche bezahlt und hat vor allem auch eine bedeutsame Außenwirkung für das Unternehmen.

Tomi
2018-11-30, 06:55:27
Ich finde die Reaktion ziemlich asozial, wenn es kein Fake ist.
Ist es nicht. DHL hat sich bereits für den "übereifrigen" Mitarbeiter entschuldigt.

tobife
2018-11-30, 17:13:19
Warum schicken die überhaupt noch Paketankündigungen per Mail? Die kriegen es doch sowieso nicht hin.

Mail von heute morgen, 02.35 Uhr. Die Zustellung erfolgt voraussichtlich am 30.11.2018, 11.00-13.00 Uhr.

Bis jetzt hat es das Paket nicht mal ins Zustellfahrzeug geschafft - ist aber seit gestern Abend im Zielpaketzentrum.

Samstags stellen die hier eher weniger zu. Da steht dann immer irgendwelcher Blödsinn in der Sendungsverfolgung. Also wird es wohl Montag.

Fazit: Was soll ich mit einer Mail, deren Inhalt gegen Null tendiert?

Ist doch wieder Super. Dienstag bei NBB bestellt und am darauffolgenden Montag wird dann geliefert.

Rooter
2018-12-01, 19:33:52
Ich hatte diese Woche ein sehr positives Erlebnis mit DHL:

Dienstagabends ein Handy von Privat auf Ebay geschossen und gegen 23 Uhr online das Geld überwiesen
Mittwochmittags kommt schon eine Email vom Verkäufer: "Geld ist da, Paket ist verschickt"
Abends gegen 20 Uhr kommt eine digital signierte(!) Email von DHL: "Ihr DHL Paket kommt bald. Wann und wo möchten Sie es empfangen? Jetzt festlegen" Da ich Vormittags auf der Arbeit sein werde und nicht sicher war, ob mein Bruder (wohnt über mir) zuhause ist, habe ich dann einen Wunschort angegeben
Als ich Donnerstag von der Arbeit kam war das Paket genau dort :up:

DHL ist zwar nicht perfekt aber funzt zumindest für mich immer noch am besten.

MfG
Rooter

Annator
2018-12-06, 14:23:18
Ist das Paketzentrum in Bremen irgendwie abgebrannt? Mein Paket liegt da seit 2 Tage.

Colin MacLaren
2018-12-06, 14:47:03
Ist das Paketzentrum in Bremen irgendwie abgebrannt? Mein Paket liegt da seit 2 Tage.

Weihnachtszeit

JaniC
2018-12-06, 15:24:56
Wie sind so eure Erfahrungen mit UPS?

Soll heute bis 20 Uhr kommen, aktueller Status ist "Wird zugestellt" seit 08:51 Uhr.

Also bisher alles im grünen Bereich. Nur trotzdem nervig, extra aus dem Büro hergehetzt. Und jetzt kann man nichtmal kacken gehen, weil es genau dann klingelt. :D

mictasm
2018-12-06, 15:29:45
Wie sind so eure Erfahrungen mit UPS?

Soll heute bis 20 Uhr kommen, aktueller Status ist "Wird zugestellt" seit 08:51 Uhr.

Also bisher alles im grünen Bereich. Nur trotzdem nervig, extra aus dem Büro hergehetzt. Und jetzt kann man nichtmal kacken gehen, weil es genau dann klingelt. :D
Einfach zum Büro zustellen lassen...

Und ja, du hast Recht, bloß nicht kacken gehen ;D

JaniC
2018-12-06, 15:33:59
Wenn sie sagen "bis 20 Uhr" ist Büro aber auch ein Risiko. Nachher muss ich da bis 20 Uhr abhängen. :D

stav0815
2018-12-06, 15:36:13
Hatte jetzt mit Hermes schon zweimal das Phänomen, dass einfach Pakete vor die Haustüre gelegt wurden.
Das mag zwar bei den 10€-Vorhängen noch ok sein, aber beim 400€-Notebook wirds dann halt grenzwertig. :mad:

Zumal ich daheim war!

Wobei die Post in letzter Zeit irgendwie nur noch jeden zweiten Tag kommt, dafür ist der Briefkasten dann proppen-voll.
Und zu allem Überfluss dann noch über den frisch eingesäten Rasen latschen :uclap::uban:

Franconian
2018-12-07, 11:58:34
Also die Speditionen sind auch nicht besser als die KEP.

Am 03.12. eine Palette abholen lassen, Laufzeit laut Angebot 3-4 Tage. Dann zugesagte Zustellung 05/06.12. Nichts passiert. Am 07.12. nachgefragt, Palette hat das Eingangslager hier noch nicht mal verlassen und steht dort seit dem 03.12. herum.

Und für so eine Leistung ruft man ~ 140 € brutto auf.

:mad::rolleyes:

Haarmann
2018-12-07, 12:11:28
DHL - versendet irgendwo in der BRD...

Tage später - zugestellt.

Auf Nachfrage erfuhr ich dann, dass es wirklich zugestellt wurde - allerdings nicht etwa zu mir, sondern wieder zum Versender.
Tolles Trackingsystem ...

Rooter
2018-12-08, 16:17:07
Wie sind so eure Erfahrungen mit UPS?Verwenden wir auf der Arbeit für das komplette europäische Ausland und von seltenen Ausnahmen abgesehen läuft das rund. Sind aber halt auch nicht die Günstigsten... Und haben für die Zeit vor Weihnachten gerade einen Saisonzuschlag für große und schwere Pakete eingeführt. :|

MfG
Rooter

Tomi
2018-12-11, 14:23:19
Wie sind so eure Erfahrungen mit UPS?


Für Zustellungen auf Arbeit sowie für Rentner, Hausfrauen und Arbeitslose perfekt.

Roadrunner3000
2018-12-11, 17:00:08
Hatte jetzt mit Hermes schon zweimal das Phänomen, dass einfach Pakete vor die Haustüre gelegt wurden.
Das mag zwar bei den 10€-Vorhängen noch ok sein, aber beim 400€-Notebook wirds dann halt grenzwertig. :mad:

Dann hast du also das Notebook praktisch nie erhalten, oder? ;)

Plutos
2018-12-11, 17:47:59
https://abload.de/img/it-means-the-ladyy-do5xd7w.png (https://abload.de/image.php?img=it-means-the-ladyy-do5xd7w.png)

Dieses Bild habe ich letztens öfter gesehen und muss sagen, im Vergleich zum USPS können wir uns in der Tat mit DHL als "Grundversorger" mehr als glücklich schätzen.

dechosen
2018-12-18, 14:28:59
Jetzt muss ich mich auch mal aus kotzen.

UPS ist für mich der letzte Laden.

Vorletztes Paket ging verloren und das aktuelle konnte laut Kundenservice nicht zugestellt werden, weil 2x keiner da war.
Laut Online-Verfolgung war es komischerweise nur 1 Zustellversuch und dann gleich ab in den Accesspoint. :freak:

Natürlich hatte ich weder eine Benachrichtigung im Postkasten, noch ist hier ein UPS-Fahrer aufgekreuzt.
War nämlich die Woche, wo der Zustellversuch angeblich erfolgt sein sollte, mind. 1 Person immer anwesend.

Selbst Hermes schafft es hier einen Zettel zu hinterlassen...

:mad:

[dzp]Viper
2018-12-18, 14:37:29
UPS hatte ich jetzt auch eine schlechte Erfahrung.
Paket wurde versucht zugestellt (aber scheinbar nicht geklingelt.. meine Frau war nämlich da).
Dann hing ein Zettel am Briefkasten (immerhin..) wo drauf stand, dass das Paket ab nächsten Werktag in Klipphausen (ca. 20km entfernt) abgeholt werden kann.

Ich habe natürlich bei der UPS Hotline angerufen um einen zweiten Zustellversuch auszumachen. Da sagt die Frau am Telefon mir, dass das Paket gar nicht in Klipphausen liegt sondern beim Print-Shop bei mir um die Ecke. :ugly:
Komischer Weise stand selbst in der online-Paketverfolgung, dass das Paket in Klipphausen liegt.

Zum Glück habe ich bei der Hotline angerufen und bin nicht die 20km nach Klipphausen gefahren.. boah da wäre ich sauer gewesen!

Colin MacLaren
2018-12-18, 14:39:24
- DHL. Kein Zettel, aber wenn man in der App zum Einloggen ca. 10 Minuten lang Google-Bilderraten gespielt hat, weiß man meist, wo das Paket ist.
- GLS. Nach zwei Tagen bringen wir Ihr Paket in den An- und Verkauf zwei Stadtteile weiter. Den 300m die Straße herunter erreichen sie ja auch ohne Auto, das wäre langweilig. Nach drei Tagen bringen wir dann das zweite Paket, was zur Sendung gehörte, ebenfalls dahin.
- DPD. Schaue um 13:55 ins Live Tracking. Zustellung 14:10-14:20. Noch fünf Stationen vor Ihnen. *nachhausesprinte" Zettel im Briefkasten "Leider haben wir Sie 13:50 nicht erreicht. Wir bringen Ihr Paket in den überteuerten PC-Ramsch-Laden zwei Stadtteile weiter. Den 300m die Straße herunter erreichen sie ja auch ohne Auto, das wäre langweilig.
- Hermes. Auf die Arbeit bestellt. Laut Sendungsverfolgung zugestellt. Eine Woche später bringt ein Kollege, der in der Firma auf der anderen Straßenseite und 100m die Straße herunter was zu tun hatte, mein Paket mit.
- Hermes, nach Hause bestellt. Zettel im Briefkasten. Hat der Nachbar angenommen. Welcher der sieben, dürfen Sie raten. Ich Zusteller nix deutsch oder Schreiben lateinische Buchstaben.
- UPS. Leider haben wir Sie nicht erreicht. Wir bringen Ihr Paket in den überteuerten PC-Ramsch-Laden zwei Stadtteile weiter. Wir haben nichts anderes. 300m die Straße herunter sind nur DPD und GLS.

Korfox
2018-12-18, 14:53:19
- Amazon Logistik: "Paket wurde an einen Hausbewohner übergeben: Vorname: Briff - Nachname: Briffkaste"

Und aktuell:
- Amazon Logistik: "Paket wurde an einen Hausbewohner übergeben."
Keine weiteren Daten, kein Zettel im Briffkaste, kein Paket im Briffkaste. Nicht zum ersten Mal.
Hab' bei Amazon jetzt hinterlegen lassen, dass ich nicht mehr von AL beliefert werden möchte (und werde zukünftig jedes Bestellung, die sie an diesen Logistikpartner übergeben stornieren und die Annahme verweigern) - wenn das nichts bringt werde ich tatsächlich nicht mehr bei Amazon bestellen. Wenn ich jedes Mal dem Paket hinterher laufen muss habe ich auch nichts mehr von den Vorzügen. (Habe zuletzt eh angefangen mich bei jedem solchen Vorfall beim Chat zu melden... beim aktuellen Fall wurde eine komplette Gutschrift ausgelöst - Ersatzlieferung ging nicht, da Marketplace und Versand durch Amazon... kann ich per Express neu bestellen, mit Weihnachten wird es trotzdem eng)

Filp
2018-12-18, 14:58:19
- Amazon Logistik: "Paket wurde an einen Hausbewohner übergeben: Vorname: Briff - Nachname: Briffkaste"

Und aktuell:
- Amazon Logistik: "Paket wurde an einen Hausbewohner übergeben."
Keine weiteren Daten, kein Zettel im Briffkaste, kein Paket im Briffkaste. Nicht zum ersten Mal.
Hab' bei Amazon jetzt hinterlegen lassen, dass ich nicht mehr von AL beliefert werden möchte (und werde zukünftig jedes Bestellung, die sie an diesen Logistikpartner übergeben stornieren und die Annahme verweigern) - wenn das nichts bringt werde ich tatsächlich nicht mehr bei Amazon bestellen. Wenn ich jedes Mal dem Paket hinterher laufen muss habe ich auch nichts mehr von den Vorzügen. (Habe zuletzt eh angefangen mich bei jedem solchen Vorfall beim Chat zu melden... beim aktuellen Fall wurde eine komplette Gutschrift ausgelöst - Ersatzlieferung ging nicht, da Marketplace und Versand durch Amazon... kann ich per Express neu bestellen, mit Weihnachten wird es trotzdem eng)
Bringt gar nichts, hatte das vor ein paar Jahren mal versucht, als wir nen Hermes Zusteller hatten, der gar nichts wirklich geliefert hat. Ich hatte da auch ne Weile konsequent alles von Hermes verweigert und zurückgehen lassen. Die haben da keinen Einfluss drauf, das System bestimmt den Lieferdienst.

Lowkey
2018-12-18, 15:12:25
Habe was auf Ebay gekauft, habe die Sendungsnummer, Zettel war im Briefkasten, aber in meiner Filiale liegt es nicht. Was mache ich nun?

Colin MacLaren
2018-12-18, 15:16:19
Evt. andere Filiale? Guck mal in der Sendungsverfolgung genau nach.

siegemaster
2018-12-18, 15:20:37
Habe was auf Ebay gekauft, habe die Sendungsnummer, Zettel war im Briefkasten, aber in meiner Filiale liegt es nicht. Was mache ich nun?
Vielleicht hat der Fahrer es noch nicht geschafft in der Filiale abzugeben. Wann war der Zustellversuch?

stav0815
2018-12-18, 15:46:52
Dann hast du also das Notebook praktisch nie erhalten, oder? ;)
Hab leider noch nichts derartiges bestellt. Aber bei der nächsten Bestellung die per Hermes kommt und einfach da liegt, wird nie ankommen... ;)

Korfox
2018-12-18, 18:29:27
Bringt gar nichts, hatte das vor ein paar Jahren mal versucht, als wir nen Hermes Zusteller hatten, der gar nichts wirklich geliefert hat. Ich hatte da auch ne Weile konsequent alles von Hermes verweigert und zurückgehen lassen. Die haben da keinen Einfluss drauf, das System bestimmt den Lieferdienst.

Vor ein paar Jahren war vor ein paar Jahren. Vielleicht kann das System das inzwischen. Unabhängig davon wird jetzt jede Lieferung, die so 'ankommt' (irgendwann im Sommer trifft man ja jeden Nachbarn Mal und dann kommt sowas dann für gewöhnlich auf) verlustig gemeldet. Wie gesagt: unter den Umständen brauche ich Amazon nicht und potentiell fliegt dann einfach der lokale Logistiker aus dem Fundus.

foobi
2018-12-19, 23:53:32
- Amazon Logistik: "Paket wurde an einen Hausbewohner übergeben."
Keine weiteren Daten, kein Zettel im Briffkaste, kein Paket im Briffkaste. Nicht zum ersten Mal.
Hab' bei Amazon jetzt hinterlegen lassen, dass ich nicht mehr von AL beliefert werden möchte (und werde zukünftig jedes Bestellung, die sie an diesen Logistikpartner übergeben stornieren und die Annahme verweigern) - wenn das nichts bringt werde ich tatsächlich nicht mehr bei Amazon bestellen. Wenn ich jedes Mal dem Paket hinterher laufen muss habe ich auch nichts mehr von den Vorzügen. (Habe zuletzt eh angefangen mich bei jedem solchen Vorfall beim Chat zu melden... beim aktuellen Fall wurde eine komplette Gutschrift ausgelöst - Ersatzlieferung ging nicht, da Marketplace und Versand durch Amazon... kann ich per Express neu bestellen, mit Weihnachten wird es trotzdem eng)

Kann ich bestätigen, Amazon Logistics ist der größte Saustall. Letztlich ist das ja überhaupt kein Lieferdienst, sondern eine Ansammlung von selbständigen Unternehmern, die sich bei Amazon beworben haben um in einem bestimmten Gebiet deren Pakete auszuliefern. Also sowas wie Hermes hoch zwei.

Es gibt keine Sendungsverfolgung. Ist wohl auch kein Wunder, wenn es hunderte verschiedene Unternehmen gibt die unter dem Dach von Amazon Logistics die Pakete in Deutschland herumkarren.
Unglaublich lahm: Von Versanddatum (nicht Bestelldatum!) bis zur Zustellung vergingen 8 Tage. Da frage ich mich: Wurde das Paket zu Fuß transportiert?
Als das Paket endlich da war erhielt ich nur eine Benachrichtigung per E-Mail "Ihr Paket wurde an einen Hausbewohner zugestellt". Diesen Text erhält man wohl immer, egal ob man selbst oder jemand anderes das Paket entgegennimmt. Es war nur leider nirgendwo ein Paket zu sehen noch gabs eine Benachrichtigungskarte oder ähnliches im Briefkasten. Also bei Amazon nachgefragt wo das Paket denn zugestellt wurde. Antwort: "Es tut uns leid dass Ihr Paket verloren gegangen ist, wir erstatten Ihnen den Kaufbetrag zurück".
Ja, vielen Dank auch.
Empfangsbestätigungen gibts ebenfalls nicht. Einen Tag später laufe ich einer Nachbarin über den Weg: Sie hat ein Paket für mich, unterschrieben habe sie aber nichts. Der Zusteller drückt wohl dem erstbesten den er auf der Straße sieht das Paket in die Hand und fährt weiter.
Das erklärt auch warum Amazon auf meine Frage nicht eingegangen ist: Die haben selbst keine Ahnung wo die Pakete sind. Die verschwundenen Pakete zu erstatten ist wohl billiger als ein Tracking-System aufzubauen.


Bringt gar nichts, hatte das vor ein paar Jahren mal versucht, als wir nen Hermes Zusteller hatten, der gar nichts wirklich geliefert hat. Ich hatte da auch ne Weile konsequent alles von Hermes verweigert und zurückgehen lassen. Die haben da keinen Einfluss drauf, das System bestimmt den Lieferdienst.
Das einzige was hilft ist alles nur an Packstationen liefern zu lassen da der Verkäufer dann gezwungen ist DHL zu verwenden.
Bei verschiedenen Artikeln verweigert Amazon aber die Lieferung an Packstationen. Wenn man nachfragt warum heißt es, es sei verboten diesen Artikel an Packstationen zu liefern.
Ich hab bei DHL nachgefragt ob ich den selben Artikel an eine Packstation versenden dürfte. Antwort: Ja klar. Hab die Antwort an Amazon weitergeleitet, das interessiert die aber natürlich nicht.

Früher kamen solche Bestellungen an Haus-Adressen dann trotzdem mit DHL oder alternativ Hermes. Seit neuestem hat Amazon aber wohl einen Subunternehmer für meine Stadt gefunden, Erlebnis siehe oben. Wenn ich das nächste Mal einen Artikel nicht an eine Packstation zustellen lassen kann, bestell ich woanders. Andere Online-Shops haben nämlich überhaupt kein Problem das selbe Produkt an eine Packstation zu versenden, und es kommt dort auch problemlos an.

masteruser
2018-12-21, 01:39:34
Amazon Looser Pistix gibt es hier zum Glück nicht.

99 Prozent meiner Bestellungen gehen sowieso an die Packstation.

Aber wer wertvolles Gerät ohne Tracking und US über AL geliefert bekommt, der kann auch behaupten,
das er nix bekommen hat; kann Amazon dann wenigstens sagen, alles was Warenwert über 50€ ist,
wird über Paketdienstleister mit Tracking/Unterschrifterfordernis geliefert ?

Wenn mal Sendungen nicht an die Packstation geliefert werden konnten...dann habe ich einfach einen anderen Anbieter ausgewählt, wo es ging, und dieser aber nicht teurer war.
Genau so P18 Spiele Versand, im Marketplace nerven viele Anbieter nicht herum, die liefern ohne persönliche Abgabe, und erhöhte Versandkosten.

Rooter
2018-12-21, 16:02:44
Wir haben im Auftrag eines unserer Kunden einen 33kg schweren Stromerzeuger mit UPS nach Kalabrien, Italien geliefert. An kam ein mit braunem Paketband wieder zugeklebter Karton. Inhalt: Nur ein dicker Backstein. X-D
Ob da wohl die 'Ndrangheta zugeschlagen hat...? :ulol:

MfG
Rooter

Lowkey
2018-12-21, 16:21:23
Kleinteil in den USA bestellt. Diesemal will DHL eine Extragebühr, die höher ist als der Warenwert mit Versand.

Roadrunner3000
2018-12-21, 16:33:17
Ohne Zahlen kriegst du kein Mitleid dafür.
Hast du sie deshalb weggelassen? ;)

Dykstra
2018-12-21, 16:43:27
Mein Paketbote hat mich heute gefragt, ob die Bestellungen bei mir nach Weihnachten nachlassen. Er stand die letzten zwei Wochen jeden Tag vor der Tür. Ich kann aber nichts für, wenn Amazon jeden Scheiss einzeln verschickt...

Colin MacLaren
2018-12-22, 13:36:07
Gestern:
Können Sie das Paket schnell verschicken, ich bräuchte es vor Weihnachten.
"Ich schaue mal ob wir es heute noch wegbekommen."

Zwei Stunden später erhalte ich die Versandbestätigung.
Paket wurde mit UPS versendet. UPS arbeitet am Wochenende und am Feiertag nicht und braucht generell zwei Werktage. Geplantes Zustellungsdatum: 28.12.

Crazy_Bon
2018-12-22, 14:06:25
Das übliche, das Päckchen lag abholbereit in einer DHL-Filiale doch laut Webseite keinerlei Info über die Sendung, nicht einmal einen Tag nach dem abholen.

blackbox
2018-12-22, 14:35:44
Gestern:
Können Sie das Paket schnell verschicken, ich bräuchte es vor Weihnachten.
"Ich schaue mal ob wir es heute noch wegbekommen."

Zwei Stunden später erhalte ich die Versandbestätigung.
Paket wurde mit UPS versendet. UPS arbeitet am Wochenende und am Feiertag nicht und braucht generell zwei Werktage. Geplantes Zustellungsdatum: 28.12.

Du bestellst etwas am 21.12 (das ist ein Freitag) mit der Erwartung, dass es vor Weihnachten ankommen soll??? :freak:

Dazwischen liegt ein Wochenende UND Heiligabend!?!

Was glaubst du, wann das Paket denn angeliefert werden soll? Gestern abend? :freak:

Also echt, was einige hier für Vorstellungen haben..... ohne Worte.

Korfox
2018-12-22, 14:43:21
Mit DHL klappt das. Hab gestern Mittag was verschickt, eines der Pakete ist heute Vormittag um 11 ausgeliefert worden, eines wird gerade (750km entfernt) zugestellt. DHL arbeitet obendrein auch am Hl. Abend vormittags.

Wobei ich es auch nicht so erwarten würde. Aber es geht.

Andi_669
2018-12-22, 21:35:58
Paket wurde mit UPS versendet. UPS arbeitet am Wochenende und am Feiertag nicht und braucht generell zwei Werktage. Geplantes Zustellungsdatum: 28.12.
seit wann braucht UPS generell zwei Werktage ?

ich habe schon Kugellager über Ebay in Roterdamm bestellt ca. 13 Uhr, u. die waren am nächsten Tag da,

das die allerdings nicht an Feiertagen arbeite ist blöd, allerdings würde das wohl auch mit DHL u. keinen anderen Paketdienst noch kommen wenn man am 21.12 bestellt. :freak:

Feuerpfote
2019-01-02, 17:25:04
Deine Pachet ist Hunter

stand auf dem Wisch vom Amazon Logistics Mann. Wat will er?

-|NKA|- Bibo1
2019-01-02, 17:26:12
Dein Paket ist hinten? Vielleicht haben se's hinterm haus deponiert.

00-Schneider
2019-01-04, 22:02:11
Zwei Pakete, die an den Paketshop geliefert werden sollen, sind schon zwei Tage überfällig. Bei beiden steht im Tracking:

"Information zu Ihrem Zustelltag: Aufgrund der hohen Paketmenge können wir den voraussichtlichen Zustelltag leider nicht bei allen Sendungen einhalten. Bitte haben Sie Verständnis für evtl. Verzögerungen."

----------

Hatte das schon mal jemand?

Worf
2019-01-04, 23:50:05
Zwei Pakete, die an den Paketshop geliefert werden sollen, sind schon zwei Tage überfällig. Bei beiden steht im Tracking:

"Information zu Ihrem Zustelltag: Aufgrund der hohen Paketmenge können wir den voraussichtlichen Zustelltag leider nicht bei allen Sendungen einhalten. Bitte haben Sie Verständnis für evtl. Verzögerungen."

----------

Hatte das schon mal jemand?
Ja, allerdings konnte ich das Paket dann in der nächsten Poststelle abholen.
Aber die Regeln kann das Unternehmen ja gestalten wie es möchte, bei der noch schlechteren Konkurrenz.

Dorn
2019-01-09, 19:28:04
https://www.isnichwahr.de/i270091-tja.html

Was zum lachen...:biggrin:

Franconian
2019-01-10, 07:44:09
http://cdn.webfail.com/upl/img/e267d35c0d7/post2.jpg

noid
2019-01-10, 07:58:40
Habe gestern um 11Uhr 4 Pakete bei DHL eingeliefert. Dem Abholfahrer quasi Hallo gesagt und ihm die Pakete in den Laster auf die Rollwagen gelegt. Werden heute zugestellt.

Sowas erlebe ich ja kaum bei anderen.

EureDudeheit
2019-01-10, 11:50:41
Warte seit einer Woche auf ein Päckchen, versendet mit DHL, hatte wohl einer lange Finger.

Transportversicherung erwies sich auch in der Vergangenheit als völlig nutzlos, wir haben Ihre Ware geprüft, diese wurde unsachgemäßt verpackt, ja wenn ich die Pakete aus 3m Höhe aus dem Laster werfe ist klar, dass das Glas kaputt geht.

Fette Aufkleber, vorsicht Glas, nicht werfen, helfen bei den Zustellener auch nicht, alles nur noch im Aufrag von DHL, deutsch spricht da keiner.

Neulich bei Amazon ein Spiel bestellt, persönliche Zustellung ab 18 mit Hermes, ich war nicht zuhause, also umgeleitet auf meine Geschäftsadresse. Nach 3 Telefonaten, da das Paket schon wieder auf dem Rückweg war, wieder abgefangen worden und neue Auslieferung. Es kam kein Fahrer. In Mitteilung: Adresse unbekannt, Paket geht zurück. Ich wieder angerufen, der Dame erklärt, dass der Name des Geschäfts in Schriftgröße 300 über 20m an der Glasscheibe steht....Also neue Anlieferung. Diesmal erwische ich den osmanischen Zusteller vor der Tür mit großen ??? in de Augen. Er: Du Paket?
Ja ich bin Paket. Der Inhalt war total zertrümmert, also bei Amazon reklamiert, zurückgeschickt und neu bestellt.

Tomi
2019-01-22, 08:50:10
Amazon Looser Pistix gibt es hier zum Glück nicht.

99 Prozent meiner Bestellungen gehen sowieso an die Packstation.
Ja eben. Dorthin liefert AL nicht. Aber vieles was an private Adresse geht, wird über AL geschickt, vor allem Sachen die für den Briefkasten zu groß sind.

Aber wer wertvolles Gerät ohne Tracking und US über AL geliefert bekommt, der kann auch behaupten,
das er nix bekommen hat; kann Amazon dann wenigstens sagen, alles was Warenwert über 50€ ist,
wird über Paketdienstleister mit Tracking/Unterschrifterfordernis geliefert ?
Wieso behaupten? In der Versandmail von Amazon oder spätestens in der Sendungsverfolgung steht drin wer geliefert hat. Da kann Amazon noch lange behaupten sie hätten die 1000 Euro Kamera mit DHL geliefert, wenn in der Versandmail AL drinsteht und Amazon keinen Zustellnachweis, wie bei AL üblich, zur Hand hat.

Mein 500 Euro Computerschirm wurde von AL auch vor die Haustür gestellt, während ich daheim war. Und nicht geklingelt. Nur mein Nachbar hat das beim nach Hause kommen bemerkt und mich informiert.

Wenn mal Sendungen nicht an die Packstation geliefert werden konnten...dann habe ich einfach einen anderen Anbieter ausgewählt, wo es ging, und dieser aber nicht teurer war.

Und das geht bei Amazon leider nicht. Sonst würden die meisten wohl DHL wählen. Auch wenn die ebenso keine Überflieger sind, aber wer mit AL Erfahrung machen musste, der sehnt sich nach dem "Service" von DHL, DPD & Co. zurück.

Crazy_Bon
2019-01-22, 11:44:04
Transportversicherung erwies sich auch in der Vergangenheit als völlig nutzlos, wir haben Ihre Ware geprüft, diese wurde unsachgemäßt verpackt, ja wenn ich die Pakete aus 3m Höhe aus dem Laster werfe ist klar, dass das Glas kaputt geht.War bei mir auch mal so, ich weiß nicht ob ich den Fall schon mal hier geschildert habe.
Es ging um ein defektes Induktionsfeld, daß ich dem Hersteller wegen einem Garantiefalls einschicken wollte. Laut DHL-Tracking ging das Paket im Zickzack-Kurs hin und her, schlussendlich hat der Hersteller die Annahme verweigert.
Als ich das Paket zurück bekam sah ich auch wieso, das Paket war stark beschädigt und wurde vom DHL neu verschnürt und man konnte die Glasscherben drinnen rascheln hören. Obwohl das Paket einige Kilos wog, hielt es einem Mitarbeiter beim DHL dennoch nicht davon ab es zu werfen, oder es ist wortwörtlich aus dem Laster gefallen.

Die Sache ging dann an die Transportversicherung von DHL, der Fall wurde abgelehnt, da ihrer Meinung es unsachgemäß verpackt war, natürlich was denn sonst. Schade, daß es keine Transportversicherung gegen unsachgemäße DHL-Mitarbeiter gibt.

Andi_669
2019-01-22, 12:35:42
Hier ist DHL auch gerade wieder eine Katastrophe will wohl pünktlich fertig sein:

https://abload.de/img/dhl-12tklo.jpg (http://abload.de/image.php?img=dhl-12tklo.jpg)

aber was da an Amazon für Meldungen gehen um das zu erklären ist echt eine Frechheit, natürlich gibt es keine Vereinbarungen u. sowohl am Freitag als auch gestern am Montag haben wir gearbeitet,
(es gibt nur eine Vereinbarungen das am Samstag nicht geliefert wird)

https://abload.de/img/dhl-2w6j8z.jpg (http://abload.de/image.php?img=dhl-2w6j8z.jpg)

dafür rappelt es jetzt über Amazon, die am Telefon meinte es gibt eine verschärfte Beschwerde
u. ich habe einen Monat Prime umsonst :rolleyes:

Colin MacLaren
2019-01-22, 12:47:32
Du bestellst etwas am 21.12 (das ist ein Freitag) mit der Erwartung, dass es vor Weihnachten ankommen soll??? :freak:

Dazwischen liegt ein Wochenende UND Heiligabend!?!

Was glaubst du, wann das Paket denn angeliefert werden soll? Gestern abend? :freak:

Also echt, was einige hier für Vorstellungen haben..... ohne Worte.

Nein, es war eine Reklamation und ging am Freitag früh raus. DHL lieferte z.B. noch am Samstag den 22. und am Montat den 24., in den Jahren zuvor sogar am Sonntag vor Weihnachten.

War jetzt kein Riesenbeinbruch, aber wenn er mit UPS versendet, hätte er sich den Stress auch sparen können und im neuen Jahr losschicken.

Korfox
2019-01-22, 13:29:35
Hier ist DHL auch gerade wieder eine Katastrophe will wohl pünktlich fertig sein:

aber was da an Amazon für Meldungen gehen um das zu erklären ist echt eine Frechheit, natürlich gibt es keine Vereinbarungen u. sowohl am Freitag als auch gestern am Montag haben wir gearbeitet,
(es gibt nur eine Vereinbarungen das am Samstag nicht geliefert wird)

dafür rappelt es jetzt über Amazon, die am Telefon meinte es gibt eine verschärfte Beschwerde
u. ich habe einen Monat Prime umsonst :rolleyes:
Denkst du wirklich, die geben an Amazon dedizierte Rückmeldungen für jedes Paket?
Amazon pollt den Status über irgendeine API und interpretiert ihn falsch. Das geschieht alles automatisiert.
Verschärfte Beschwerde hätte ich auch angeboten und kostenlos nen Monat Prime gibt es, sobald man freundlich "Guten Tag" gesagt hat als Belohnung.

registrierter Gast
2019-01-23, 18:50:15
Gestern Abend etwas um 20:30 Uhr auf eBay gekauft. Heute kam die Sendung via Amazon Logistics in einem typischen Amazon Umschlag.

Finde ich gut. :up:
DHL / die Deutsche Post hätte dafür bis mindestens morgen gebraucht.

EvilOlive
2019-01-25, 11:17:23
http://cdn.webfail.com/upl/img/e267d35c0d7/post2.jpg

:biggrin:


Mzd4PnGE1nY


:freak:

IceKillFX57
2019-01-26, 10:42:58
Ich mag ja Amazon Logistics nicht, ist mir aber lieber als DPD oder so..
Was ich Klasse an Amazon finde, ich werde zweimal täglich beliefert.

CSI
2019-01-31, 16:59:31
Der neue DHL Paketbote hat mindestens eine Tasse nicht mehr im Schrank. Findet mich unter der angegebenen Adresse nicht, also gibt er das Paket einem Nachbarn, also mir :freak: . Bei einer Postidentsendung sehr sinnvoll.

Dino-Fossil
2019-02-06, 11:27:31
Neuer (relativ) Hermes-Zusteller.
Bisher klingelte er zumindest noch, machte sich aber sofort vom Acker - Unterschrift wg Paketempfang scheint ihn nicht zu jucken.
Heute dann warte ich auf ein Paket (war aus Zufall am Vormittag eh zuhause), bis ich dann doch mal los musste.
Was seh ich, als ich die Tür aufmache? Das Paket. Nicht mal geklingelt, dieses mal.
Es existiert auch keine entsprechende Vereinbarung diesbezüglich.

Will gar nicht wissen, wie er das mit der Empfangsbestätigung macht. Unterschriften fälschen?
Wenn ich kriminelle Energie hätte, würde ich ja einfach behaupten, ich hätte das Paket nie bekommen...

stav0815
2019-02-06, 11:41:25
Neuer (relativ) Hermes-Zusteller.
Bisher klingelte er zumindest noch, machte sich aber sofort vom Acker - Unterschrift wg Paketempfang scheint ihn nicht zu jucken.
Heute dann warte ich auf ein Paket (war aus Zufall am Vormittag eh zuhause), bis ich dann doch mal los musste.
Was seh ich, als ich die Tür aufmache? Das Paket. Nicht mal geklingelt, dieses mal.
Es existiert auch keine entsprechende Vereinbarung diesbezüglich.

Will gar nicht wissen, wie er das mit der Empfangsbestätigung macht. Unterschriften fälschen?
Wenn ich kriminelle Energie hätte, würde ich ja einfach behaupten, ich hätte das Paket nie bekommen...
Das hab ich mir auch schon mehrfach überlegt. Mir geht es nämlich mit Hermes Paketen durchgehend so.
Leider bestelle ich nichts, was den Aufwand wert wäre, bei Händlern, die mit Herpes liefern.

Lowkey
2019-02-06, 11:43:13
Juhu, mein erstes Hermes Paket ist verschollen.

DHL hätte mir das nie angetan.

Tomi
2019-02-07, 08:13:11
Will gar nicht wissen, wie er das mit der Empfangsbestätigung macht. Unterschriften fälschen?
Entweder das oder wie es die Amazon Logistics Zusteller häufiger machen..das Klingelschild abfotografieren als "ich war da" Zustellnachweis.

Wenn ich kriminelle Energie hätte, würde ich ja einfach behaupten, ich hätte das Paket nie bekommen...
"Leider" muss man sagen würdest Du damit zu 100% sicher auch durchkommen. Gefälschte Unterschriften fliegen schnell auf und ein Klingelschild Foto wird vor Gericht allenfalls als Schenkelklopfer, aber nicht als Nachweis tauglich sein.

IceKillFX57
2019-02-07, 22:25:15
Mein Hermes Zusteller hat meine Unterschrift gefälscht.
Ich war zuhause, sah wie er vor der Tür geparkt hat.... dann im Fahrzeug bliebt und dann weiter fuhr....Paket war angeblich erfolgreich zugestellt.
Als ich von Hermes Nachweise forderte, bekam ich "meine" Unterschrift zu sehen. Hermes hat sogar behauptet das diese original sei, weil ich es ja unterschrieben habe... Da ging der "Service" auf selben Level weiter. Keiner wollte glauben das es NICHT meine Unterschrift war. Der Händler hat sich da auch herraus geredet..es sei ja in meinem Namen unterschrieben worden.
Das ganze ging drei Monate... zum Kotzen so etwas.
Seit dem bestelle ich aber auch nichts mehr bei Händlern die auf den Hinweis über den Inhalt geben. Bei mir war es ein Schmuck Unternehmen. Firma hatte also den Zusatz "Gold" im Namen.... Da brannten dem Hermes Zusteller bestimmt alle Sicherungen durch.

-|NKA|- Bibo1
2019-02-07, 22:49:42
Hast Du keine Strafanzeige erstattet?

Tomi
2019-02-18, 08:28:35
Die Post macht im Gewinnstreben nun den nächsten Schritt. DHL und DHL Delivery sollen zunächst verwaltungstechnisch zusammengelegt werden. Bisher sind beide Unternehmensteile strikt voneinander getrennt, vor allem auch beim Lohn. DHL Fahrer können bis zu 20 Euro/h verdienen, Delivery Fahrer bis zu 12 Euro, allerdings arbeiten sie auch länger, Stundenlohn tendiert damit im Vergleich eher gen 10 Euro. Die Verwaltung wird demnach nun "gestrafft", das Verbot betriebsbedingter Kündigungen der Verwaltungsmitarbeiter im Haustarifvertrag mache dem Postchef bei der Aktion aber wohl zu schaffen wie man liest. Der Postchef hat auch schon durchblicken lassen, dass mittelfristig versucht werden soll, das Lohnniveau der DHL Fahrer Richtung Delivery zu drücken.

Wir können uns also wohl weiterhin auf jede Menge Einträge hier "freuen" ;)

stav0815
2019-02-19, 08:32:04
Dann gibts es ehrlich gesagt auch keinen Grund mehr auf DHL zu setzen. Wenn sie eh nicht besser bezahlen als Hermes und Konsorten, dann kann ich auch mit denen versenden und spar wenigstens ein paar Cent. :mad:

Hucke
2019-03-06, 14:30:46
Auch ne coole Entwicklung, mein Paket wurde in die Packstation geliefert und die Zustellkarte kommt in den nächsten Tagen per Briefsendung nach. DHL hat lustige Ideen.

Hacki_P3D
2019-03-08, 12:54:46
Mein Paket wird an eine Hauspoststelle weitergeleitet? :confused: :confused: :confused: wtf? Bin den ganzen Tag daheim und das Paket sollte eigentlich hier her kommen...:freak:

Rooter
2019-03-09, 14:41:39
Hatte gestern eine Karte von DPD im Briefkasten auf der nur stand "Wir versuchen es morgen wieder", oder so. Auf deren Seite paketnavigator.de wurde mir heute 10:20-10:50 als Zustellzeit angezeigt und das stimmte auch. :)

MfG
Rooter

Mosher
2019-03-09, 15:19:38
Hatte gestern eine Karte von DPD im Briefkasten auf der nur stand "Wir versuchen es morgen wieder", oder so. Auf deren Seite paketnavigator.de wurde mir heute 10:20-10:50 als Zustellzeit angezeigt und das stimmte auch. :)

MfG
Rooter

;D

Ich habe seit ein paar Tagen jeden Tag eine Karte von DPD im Briefkasten, auf der einfach NICHTS steht und NICHTS angekreuzt ist.

Die Paketnummer auf der Karte geht ins Leere.

Rooter
2019-03-09, 15:36:34
Ich habe seit ein paar Tagen jeden Tag eine Karte von DPD im Briefkasten, auf der einfach NICHTS steht und NICHTS angekreuzt ist.

Die Paketnummer auf der Karte geht ins Leere.Sicher ne Lieferung aus einer anderen Dimension... :upara:
:D

MfG
Rooter

Die gelbe Eule
2019-03-09, 16:33:37
Kann gerne fundierten Senf zum Thema abgeben, war selbst mal DHL Auslieferungsfahrer (kein Subunternehmen) im (Vor-)Weihnachtsgeschäft von August bis Ende Dezember 2013. Wichtig ist hier das Jahr 2013.

Normal hatte ich so 100 -120 Pakete (80-110 Stops) dabei, im Weihnachtsgeschäft waren es auch mal 180 Pakete (150 Stops) für meine Tour. Gearbeitet habe ich fast jeden Tag 10 Stunden, mit Pech brachte ich etwas wieder mit. Bei Quote 3 Pakete maximal pro Tour in die Filiale einliefern, kann man sich ausdenken, wo man überall hin musste, um es bei Nachbarn loszuwerden.

In meiner kleinen Stadt mit 30k Einwohnern, fuhren damals 2 bis maximal 3 Fahrer mit jeweils 120 Paketen los. Heute sind es 5 - 6 Fahrer mit bis zu 160 Paketen, nach Weihnachten wohlgemerkt. Gleichzeitig holen die noch um die 30 Pakete in der Filiale ab, am Ende ihrer Tour.

Dazu kommt die Anfahrt mit dem Fahrzeug vom Umschlaglager zum Zustellort, sind 20 Minuten eine Strecke, sowie das einsortieren 30-45 Minuten am Anfang der Tour, sowie 15-30 Minuten Bargeld in Tresor, Fahrzeug austragen, Paket ausscannen, abrüsten.

Bleibt nicht viel Zeit ein erhöhtes Pensum in 2019 zuschaffen, wo man in 2013 mit weniger schon gut beschäftigt war. Hinzu kommt ja Amazon Prime, alles muss am Zustelltag zugestellt werden, weil sonst gibt es einen auf den Deckel, der Kunde zahlt ja extra dafür. Wenn er aber dann nicht da ist, warten wir nicht ab, bis er erscheint, also Nachbarn finden.

Der Kunde ist selbst schuld, weil er soviel über das Internet bestellt und unbedingt seinen Euro sparen möchte. Hab mich selbst schon an Laufzeiten von 3-4 Tagen gewöhnt, wenns eilig ist, fahre ich in einen Laden und kaufe es da.

Wäre auch dafür Pakete alle in die Filiale zu liefern und es somit gesichert ab Uhrzeit XY abzuholen, anstatt eine Zustellung am nächsten Tag zu erwarten.

Blöd ist es andersrum, wenn ein iloxx bei mir was abholen soll und zwei Termine, Freitag und Montag nicht einhält, ich aber von 0900 - 1800 verfügbar sein soll. Physisch war der Abholer aber jeden Tag direkt vor der Tür. Erklär das mal einen Kunden.

Schaekel
2019-03-09, 16:36:19
Mein Paket wird an eine Hauspoststelle weitergeleitet? :confused: :confused: :confused: wtf? Bin den ganzen Tag daheim und das Paket sollte eigentlich hier her kommen...:freak:

Hatte ich auch, DHL klingelt manchmal einfach gar nicht und bringt es direkt zur Poststelle. Manche stellen es im Flur ab, wo mir schon Pakete geklaut wurden. Amazon Logistic gibt es bei der Nachbarin ab, obwohl ich da bin. Läuft bei denen...

-Muuz-
2019-03-09, 23:37:29
Mein Hermes Zusteller hat meine Unterschrift gefälscht.
Ich war zuhause, sah wie er vor der Tür geparkt hat.... dann im Fahrzeug bliebt und dann weiter fuhr....Paket war angeblich erfolgreich zugestellt.
Als ich von Hermes Nachweise forderte, bekam ich "meine" Unterschrift zu sehen. Hermes hat sogar behauptet das diese original sei, weil ich es ja unterschrieben habe... Da ging der "Service" auf selben Level weiter. Keiner wollte glauben das es NICHT meine Unterschrift war. Der Händler hat sich da auch herraus geredet..es sei ja in meinem Namen unterschrieben worden.
Das ganze ging drei Monate... zum Kotzen so etwas.
Seit dem bestelle ich aber auch nichts mehr bei Händlern die auf den Hinweis über den Inhalt geben. Bei mir war es ein Schmuck Unternehmen. Firma hatte also den Zusatz "Gold" im Namen.... Da brannten dem Hermes Zusteller bestimmt alle Sicherungen durch.

Was hast du genau gemacht um dein Recht einzufordern? Anwalt?

Blackpitty
2019-03-10, 09:21:59
ich hatte jetzt 2x mit DHL Freight(Spedition) zu tun, also Anlieferung und Abholung

Man wird vorher telefonisch informiert bzw kann sich eine Uhrzeit Zeitspane aussuchen und der Fahrer hat sich dann extra nochmal per Telefon gemeldet

kam dann auch innerhalb 30 Minuten

bisher positiv, bekomme die Woche nochmal was großes und bin gespannt obs wieder so gut klappt

Korfox
2019-03-11, 08:50:46
Ein WasAuchImmer-Zusteller hat am Samstag ein Paket für jemand anders (andere Straße, ähnlicher Straßenname, Hausnummer wäre die Folgenummer von unserer gewesen) vor unserer Tür abgelegt (einfach im Regen abgelegt... niemand war da, niemand hat unterschrieben...). 21 Kilogramm... Klasse.
Drei Stunden später war es dann weg. Ich hoffe, der rechtmäßige Empfänger hat es abgeholt, aber bei 21kg habe ich nicht die Muße, das dann rumzutragen. Sobald ich Zeit gehabt hätte wäre ich zu ihm getappt und hätte ihm gesagt, wo es liegt.

downforze
2019-03-11, 11:24:29
Mir ist es persönlich lieber, wenn ich die 500 m zur Poststelle laufe und das Paket dort abhole, als es klauen zu lassen. Das ist in einer Großstadt verständlicherweise weniger akzeptiert.

Heelix01
2019-03-28, 23:22:55
DHL Auftrag erstellt Mittwoch 16:00
Paket abgeholt Donnerstag 17:00
Start Zentrum bearbeitet 20:00 ( 150km entfernt )
Zustellung Samstag oO

Glaub dhl hat vergessen das Freitag auch noch ein Arbeitstag ist 👀
DHL Bote hat hier die echt schlechte Angewohnheit keinen Zettel in Briefkasten zu werfen.
Gut sind 4 Häuser nebeneinander irgend einer der anderen drei hat es immer, doof nur wenn man nicht erfährt das es da ist.

Letztes ma stand in der online Verfolgung abgegeben an meine Frau ... natürlich nicht ... Nachbarin hätte es kein Zettel im Kasten nix

tobife
2019-04-09, 18:56:18
DHL Express hinterlässt scheinbar auch keine Benachrichtigungskarten mehr.

Das ist mir heute zum zweiten mal in den letzten 3 Monaten passiert.

Tomi
2019-04-10, 10:09:59
Kann gerne fundierten Senf zum Thema abgeben, war selbst mal DHL Auslieferungsfahrer (kein Subunternehmen) im (Vor-)Weihnachtsgeschäft von August bis Ende Dezember 2013.
Danke für den fundierten Senf. Bestätigt ja nur was sonst immer so kursiert.

Dein Wunsch mit "Ablieferung in Filiale" wird ja von der Post seit gut 18 Monaten konterkariert, indem immer mehr Postbank Center, wo DHL mit angegliedert ist, aus "Effizienzgründen" geschlossen werden und ein Teil der DHL Dienste in Zeitungs-/Tabakläden ausgegliedert werden. Mit fatalen Folgen wie ich selber hier bei der Filiale erlebe, wo ich sonst immer meine Pakete abgeholt habe. Dieses Postbank Finanzcenter wurde auch vor 18 Monaten geschlossen und seitdem ist hier nur noch Chaos. Der Tabakladen ist komplett überfordert mit den DHL Kunden, willkürliche Schließzeiten, mittlerweile darf man Pakete nur noch zwischen 14-19 Uhr Mo-Fr abholen, einfache Sachen wie Retouren werden lässig vorrangig behandelt usw. Unfassbar. Soweit ich weiß gibt der Laden wohl die DHL Dienste im Juli wieder ab, da die sich wohl komplett verkalkuliert haben was den Arbeitsaufwand angeht. Natürlich auch im Lichte des steigenden Bestellaufkommens im Internet. Die 2 Angestellten dort müssen praktisch den ganzen Tag nur DHL Leistungen machen. Für den Rest des Ladens wäre keine Kapazität. So haben die jetzt schon Springer die nebenher, natürlich mit wenig Ahnung, DHL mit machen und in Kürze fliegt der DHL Anteil dann sowieso wieder raus.

Korfox
2019-04-11, 08:23:11
[...]von der Post[...]konterkariert, indem immer mehr Postbank Center, wo DHL mit angegliedert ist, aus "Effizienzgründen" geschlossen werden [...]
Könntest du mir gerade kurz erklären, inwiefern die Post hier verantwortlich ist, dass die Deutsche Bank bzw. die DB Privat- und Firmenkundenbank AG ihre Fillialen unter dem Markennamen Postbank schließt?

Tomi
2019-04-11, 09:08:22
Dann ist eben die DB Privat-und Firmenkundenbank AG. Der eigentliche Punkt ist nicht WER, sondern das es passiert und die erheblichen Probleme nach sich zieht. Da ist egal wer dafür verantwortlich ist.

Korfox
2019-04-11, 11:28:45
Jein.
Wäre die Post bzw. der DHL dafür verantwortlich läge es in ihrer Hand.
Was tatsächlich geschieht ist halt, dass die DB Privat- und Firmenkundenbank AG die Postbanken schließt und damit dem DHL das Distributionsnetzwerk entzieht, was ebenjener dadurch zu kompensieren versucht, in es Tabakläden o.ä. wieder aufzubauen.

Entstanden ist das Konstrukt sicherlich dadurch, dass die Postbank und DHL ehemals zur Post gehörten und bei der Aufgliederung Verträge unterschrieben wurden, dass DHL bei der Postbank sein Distributornetz weiter erhalten darf.

Tomi
2019-04-12, 08:37:59
DHL wird sich da was überlegen müssen. Immer neue Packstationen bringen auch nur bedingt was. Das mit den Zeitung-/Tabakläden geht nicht gut. Die Postbank Filiale inkl. DHL hatte hier vorher 4 Schalter und trotzdem Schlangen. Jetzt gibt es 2 "Schalter", von denen oft auch nur einer besetzt ist. Kannste Dir an 2 Fingern abzählen was da los ist.

Sidius
2019-04-17, 09:26:50
Nachdem ich jetzt immer auf DHL geschworen habe, hats mich jetzt voll erwischt.
- Mitte März etwas bei Kleinanzeigen verkauft.
- Geld per Paypal bekommen und Paket unmittelbar versendet.
- Paket lag ne Woche später laut Anzeige immernoch in der Filiale, also mal hin und nachgefragt. Die Dame meinte die hätten nur n Problem mit dem Scannersystem gehabt und es hätten sich schon n paar Kunden beschwert.
- Daraufhin bei DHL angerufen und eine kaum bis garnicht Deutsch sprechende Dame, die dazu noch genuschelt hat wie wild und auch keinen Bock hatte verwies mich dann darauf das ich einen nachforschungsantrag stellen sollte. Das hab ich dann getan.
- Ein paar Tage später steht in der Sendungsverfolgung: "Die Verpackung Ihrer Sendung hat sich beim Transport geöffnet oder wurde äußerlich leicht beschädigt.
Für einen sicheren Weitertransport werden wir Ihre Sendung neu verpacken. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es durch diesen manuellen Prozess zu einer Verzögerung von 1-5 Tagen kommen kann.
Ein direkter Kontakt zum Paketzentrum oder die Beschleunigung der Sendung durch den Kundenservice ist leider nicht möglich."
Also zumindest die Hoffnung das Paket ist aufgetaucht. Zustand hoffentlich nicht völlig zerstört.
- Am selben Tag kommt ne Mail von DH, sie wollen Bankdaten von mir und wollen genaue Unterlagen zum Inhalt. Diese auch inkl. Fotos usw. übermittelt.
- N Tag später das gleiche, also nochmal alles gesendet.
- Vorhin meldet sich der Käufer und meint das sich immernoch nichts getan hat, also gleich DHL angerufen.
- Die nächste schlecht Deutsch sprechende Dame erzählt mir das ich alles richtig gemacht habe, bittet mich aber die Formulare nochmals hochzuladen. Also habe ich das, während sie am Telefon war gemacht und habe es mir bestätigen lassen.
- Status jetzt: Dame will den Vorgang weiterleiten und hat auch gleich eine Beschwerde draus gemacht weil aus Gründen.


Jetzt mal im Ernst, das ist doch die Hölle in Tüten. Erst dies Theater mit Kleinanzeigen und den Mongos die schlecht bewerten weil denen die Antwort nicht passt, dann diese Nummer hier. Eine andere Sendung, welche Zeitgleich verschickt wurde ist nen Tag später angekommen und alles ist gut. Aber das hier geht garnicht mehr.

siegemaster
2019-04-17, 09:34:04
Nachdem ich jetzt immer auf DHL geschworen habe, hats mich jetzt voll erwischt.
- Mitte März etwas bei Kleinanzeigen verkauft.
- Geld per Paypal bekommen und Paket unmittelbar versendet.
- Paket lag ne Woche später laut Anzeige immernoch in der Filiale, also mal hin und nachgefragt. Die Dame meinte die hätten nur n Problem mit dem Scannersystem gehabt und es hätten sich schon n paar Kunden beschwert.
- Daraufhin bei DHL angerufen und eine kaum bis garnicht Deutsch sprechende Dame, die dazu noch genuschelt hat wie wild und auch keinen Bock hatte verwies mich dann darauf das ich einen nachforschungsantrag stellen sollte. Das hab ich dann getan.
- Ein paar Tage später steht in der Sendungsverfolgung: "Die Verpackung Ihrer Sendung hat sich beim Transport geöffnet oder wurde äußerlich leicht beschädigt.
Für einen sicheren Weitertransport werden wir Ihre Sendung neu verpacken. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es durch diesen manuellen Prozess zu einer Verzögerung von 1-5 Tagen kommen kann.
Ein direkter Kontakt zum Paketzentrum oder die Beschleunigung der Sendung durch den Kundenservice ist leider nicht möglich."
Also zumindest die Hoffnung das Paket ist aufgetaucht. Zustand hoffentlich nicht völlig zerstört.
- Am selben Tag kommt ne Mail von DH, sie wollen Bankdaten von mir und wollen genaue Unterlagen zum Inhalt. Diese auch inkl. Fotos usw. übermittelt.
- N Tag später das gleiche, also nochmal alles gesendet.
- Vorhin meldet sich der Käufer und meint das sich immernoch nichts getan hat, also gleich DHL angerufen.
- Die nächste schlecht Deutsch sprechende Dame erzählt mir das ich alles richtig gemacht habe, bittet mich aber die Formulare nochmals hochzuladen. Also habe ich das, während sie am Telefon war gemacht und habe es mir bestätigen lassen.
- Status jetzt: Dame will den Vorgang weiterleiten und hat auch gleich eine Beschwerde draus gemacht weil aus Gründen.


Jetzt mal im Ernst, das ist doch die Hölle in Tüten. Erst dies Theater mit Kleinanzeigen und den Mongos die schlecht bewerten weil denen die Antwort nicht passt, dann diese Nummer hier. Eine andere Sendung, welche Zeitgleich verschickt wurde ist nen Tag später angekommen und alles ist gut. Aber das hier geht garnicht mehr.

Das ist jetzt wie lange in Bearbeitung? Bei Hermes dauert der gleiche Vorgang ca. 6 Monate :ulol:. Also ruhig Blut...

Rooter
2019-04-17, 10:14:33
Das ist jetzt wie lange in Bearbeitung? Bei Hermes dauert der gleiche Vorgang ca. 6 Monate :ulol:. Also ruhig Blut...+1
Das Schnellste, was ich auf der Arbeit mal von DHL erlebt habe für einen Nachforschungsantrag, waren knapp 2 Monate...

MfG
Rooter

Sidius
2019-04-17, 11:19:26
Ist jetzt fast genau 1 Monat

Teestube
2019-05-20, 16:05:25
Kann sich DHL eigentlich keine deutsch-sprechenden Paketboten mehr leisten? Heute hatte ich einen orientalisch-anmutenden Paketboten, der kein Wort Deutsch konnte und per Handzeichen kommuniziert hat. :|

Was ist los in diesem Land? :rolleyes:

Plutos
2019-05-20, 16:16:56
Jetzt mal im Ernst, das ist doch die Hölle in Tüten. Erst dies Theater mit Kleinanzeigen und den Mongos die schlecht bewerten weil denen die Antwort nicht passt, dann diese Nummer hier. Eine andere Sendung, welche Zeitgleich verschickt wurde ist nen Tag später angekommen und alles ist gut. Aber das hier geht garnicht mehr.
Wer etwas bei (Ebay-?)Kleinanzeigen versendet und noch dazu PayPal akzeptiert, der bettelt doch geradezu um ein Maximum an Scherereien. :confused:

Roadrunner3000
2019-05-20, 16:25:28
Was los ist?
Na meinst du, Abdul bekommt genau so viel "Lohn" wie Manfred, der das zuvor gemacht hatte?
Der hat vielleicht noch nicht mal mitbekommen, dass es Mindestlohn gibt. Und wenn, kann er leider nicht dementsprechend argumentieren.
So jedenfalls meine Vermutung. Denn sonst sehe ich keinen Grund, hier direkt an der Schnittstelle zum potentiellen Kunden den Service dermaßen zu verschlechtern.

zaboron
2019-05-20, 17:10:37
Kann sich DHL eigentlich keine deutsch-sprechenden Paketboten mehr leisten? Heute hatte ich einen orientalisch-anmutenden Paketboten, der kein Wort Deutsch konnte und per Handzeichen kommuniziert hat. :|

Was ist los in diesem Land? :rolleyes:
Ja wenn heutzutage alles versandkostenfrei durch die Gegend geschickt werden soll, muss da auch jemand fuer leiden. Und die Grossaktionaere von DHL werden es bestimmt nicht tun. Also trifft es den kleinen Mann der mit unbezahlten Ueberstunden und unter Mindestlohn die Pakete verteilen darf. Und da ist es nicht verwunderlich dass man irgendwann nur noch diejenigen zu so einer Scheissarbeit bewegen kann, die sonst wirklich keine Alternative haben,

Die gelbe Eule
2019-05-20, 18:23:24
Einfach Antwort, es wird heutzutage fast jeder eingestellt, kannst Du aber deutsch, geht es wesentlich leichter. Laufzeit 1 Tag ist nicht immer zu halten, in Zukunft wird es auf 2-3 hinauslaufen, was schneller gehen soll, kostet extra. Bin ich auch perönlich für.

Postler haben eine 38,5 Stundenwoche, arbeiten an 5 Tagen mit Samstag im Wechsel. Ende der Woche stehen da aber immer 45 Stunden und das alles nur, damit doch jeder noch an dem Tag sein Paket bekommt.

Tomi
2019-05-21, 14:21:13
Ja wenn heutzutage alles versandkostenfrei durch die Gegend geschickt werden soll, muss da auch jemand fuer leiden.
Ist aber oft Augenwischerei, weil das dann im Warenpreis mit eingerechnet wird. Stelle was bei Ebay rein für 24,99 Euro + Versand 4,99 Euro und dieselbe Ware für 29,99 Euro + "versandkostenfrei". Das 2. Angebot geht sicher besser weg. Verkaufspsychologie.

Tomi
2019-05-21, 14:21:57
Na meinst du, Abdul bekommt genau so viel "Lohn" wie Manfred, der das zuvor gemacht hatte?

Abdul wird bald ähnlich viel Lohn haben wie Manfred, da die DHL Delivery Leute, wenn auch mit finanziellen Streckungen und leichten Abstrichen, in den DHL Haustarifvertrag peu a peu übernommen werden. Das ist aber keine Nächstenliebe seitens DHL, man kommt nur einem Gesetz zuvor und will sich deswegen noch als Samariter positionieren weils aussieht wie freiwillig.

kroko
2019-05-22, 16:10:19
Hi
ich sollte heute ein Paket bekommen aber leider war ich nicht zu Hause.
Eben jedoch habe ich auf der DHL Sendungsverfolgung gesehen, das mir der Bote eine Benachrichtigungskarte hinterlassen hat, was leider jedoch nicht stiimt.

Frage an euch, kann ich bei der Post auch ohne diese Benachrichtigungskarte mein Paket abholen? Die Sendungsverfolgung mit der Sendungsnr. habe ich ausgedruckt

Alexander
2019-05-22, 17:03:14
Einfach Perso vorzeigen reicht.

kroko
2019-05-22, 17:25:37
Einfach Perso vorzeigen reicht.

Ich danke dir ganz herzlichst

Tomi
2019-05-23, 13:43:50
Hi
ich sollte heute ein Paket bekommen aber leider war ich nicht zu Hause.
Eben jedoch habe ich auf der DHL Sendungsverfolgung gesehen, das mir der Bote eine Benachrichtigungskarte hinterlassen hat, was leider jedoch nicht stiimt.


Auch normal. Meist war der Zusteller dann garnicht vor Ort sondern die Karten werden schon vor Abfahrt als "schade nicht angetroffen" gescannt und damit die Reise durch den Zustellbezirk effektiver gestaltet. Die Karte gibt er dann in die normale Post und die ist heute wahrscheinlich angekommen. Oder auch garnicht.

Wutbürger
2019-06-05, 21:11:45
Hallo Community,

Ich habe das Forum gemäß Forensuche durchstöbert, aber bis auf einige News-Threads keine Einträge oder einen Sammelthread zum Thema "Amazon Logistics" gefunden. Mich würden zum Stand Juni 2019 mal eure Erfahrungen mit dem Logistikservice "Amazon Logistics" interessieren - ich bin bisher sehr unzufrieden und bin derzeit soweit, dass ich ernsthaft überlege mein Prime Abonnement deswegen zu kündigen.

Ich bin seit sehr vielen Jahren Prime Mitglied bei Amazon. Bis auf ein paar kleinere Ausreißer war ich mit dem Express-Versand über Nacht via "deutsche Post/DHL" stets sehr zufrieden. Die Pakete sind unversehrt angekommen, vereinbarte Ablageorte wurden benutzt und die Zustelldauer ist nach wie vor schnell. Als vor wenigen Jahren dann mit Hermes zumindest bei uns ein weiterer Paketdienstleister hinzukam, wurden die Zustellzeiträume z.T. länger und auch die Sendungsverfolgungen unzuverlässiger - das habe ich wohl oder übel akzeptiert und meine Mitgliedschaft trotzdem wie üblich jedes Jahr erneuert. Amazon Prime Video & Prime Music hauen mich in Zeiten von Netflix schon lange nicht mehr vom Hocker, sodass das Thema "Overnight-Express" der einzige wirkliche Aspekt ist, der mir überhaupt noch etwas bringt. Und selbst das scheint nicht mehr gewährleistet zu sein:

Seit einigen Monaten werden immer mehr Pakete (nicht alle) mit "Amazon Logistics" versandt. Noch nicht eine einzige Lieferung, die ich darüber erhalten habe bzw. erhalten sollte, wurde korrekt durchgeführt. Immer wurde das garantierte Lieferdatum um gleich mehrere Tage überzogen, die Pakete eingedrückt und generell macht der Service auf mich einen sehr unseriösen Eindruck. Da werden Pakete in den Vorgarten, in Nachbars Vorgarten oder einfach vor die Tür geschmissen. Unterschreiben musste ich noch für kein einziges Paket.

Als unbedarfter Kunde von Amazon vermutet man unter dem Namen "Amazon Logistics" einen "Paketservice aus erster Hand", der logischerweise auf hohe Zuverlässigkeit schließen lässt. Doch genau das Gegenteil ist der Fall: Die weißen Lieferwagen, welche die Pakete nach starker Verspätung endlich bringen, sind allesamt abgenutzte und stark verrostete Sprinter namhafter Mietwagenfirmen (Hertz/Buchbinder/sixt, ...), die Pakete liegen kreuz und quer im Lieferwagen (offensichtlich lieblos hinein geschmissen) und die mürrischen Fahrer sind weder der deutschen, noch einer anderen westlichen Sprache mächtig, sodass man nicht einmal Rückfragen stellen oder Kritik üben kann - das traut man sich auch kaum.

Geht es euch ähnlich? Ist da in Zukunft Besserung zu erwarten? Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Kunden diesen Zustand mit dubiosen Subunternehmern, die unter dem Prädikat "Amazon Logistics" Pakete ausliefern, langfristig hinnehmen werden. Wenn Amazon seine Servicestandards nicht mehr einhalten kann, dann sollen sie doch bitte wenigstens an der Preisschraube drehen oder für echten Qualitätsservice eben mehr verlangen, wenn es über die gewöhnliche Prime-Mitgliedschaft nicht mehr gedeckt werden kann.

Karl|Krake
2019-06-06, 08:44:08
Hallo Community,

Ich habe das Forum gemäß Forensuche durchstöbert, aber bis auf einige News-Threads keine Einträge oder einen Sammelthread zum Thema "Amazon Logistics" gefunden. Mich würden zum Stand Juni 2019 mal eure Erfahrungen mit dem Logistikservice "Amazon Logistics" interessieren - ich bin bisher sehr unzufrieden und bin derzeit soweit, dass ich ernsthaft überlege mein Prime Abonnement deswegen zu kündigen.

Ich bin seit sehr vielen Jahren Prime Mitglied bei Amazon. Bis auf ein paar kleinere Ausreißer war ich mit dem Express-Versand über Nacht via "deutsche Post/DHL" stets sehr zufrieden. Die Pakete sind unversehrt angekommen, vereinbarte Ablageorte wurden benutzt und die Zustelldauer ist nach wie vor schnell. Als vor wenigen Jahren dann mit Hermes zumindest bei uns ein weiterer Paketdienstleister hinzukam, wurden die Zustellzeiträume z.T. länger und auch die Sendungsverfolgungen unzuverlässiger - das habe ich wohl oder übel akzeptiert und meine Mitgliedschaft trotzdem wie üblich jedes Jahr erneuert. Amazon Prime Video & Prime Music hauen mich in Zeiten von Netflix schon lange nicht mehr vom Hocker, sodass das Thema "Overnight-Express" der einzige wirkliche Aspekt ist, der mir überhaupt noch etwas bringt. Und selbst das scheint nicht mehr gewährleistet zu sein:

Seit einigen Monaten werden immer mehr Pakete (nicht alle) mit "Amazon Logistics" versandt. Noch nicht eine einzige Lieferung, die ich darüber erhalten habe bzw. erhalten sollte, wurde korrekt durchgeführt. Immer wurde das garantierte Lieferdatum um gleich mehrere Tage überzogen, die Pakete eingedrückt und generell macht der Service auf mich einen sehr unseriösen Eindruck. Da werden Pakete in den Vorgarten, in Nachbars Vorgarten oder einfach vor die Tür geschmissen. Unterschreiben musste ich noch für kein einziges Paket.

Als unbedarfter Kunde von Amazon vermutet man unter dem Namen "Amazon Logistics" einen "Paketservice aus erster Hand", der logischerweise auf hohe Zuverlässigkeit schließen lässt. Doch genau das Gegenteil ist der Fall: Die weißen Lieferwagen, welche die Pakete nach starker Verspätung endlich bringen, sind allesamt abgenutzte und stark verrostete Sprinter namhafter Mietwagenfirmen (Hertz/Buchbinder/sixt, ...), die Pakete liegen kreuz und quer im Lieferwagen (offensichtlich lieblos hinein geschmissen) und die mürrischen Fahrer sind weder der deutschen, noch einer anderen westlichen Sprache mächtig, sodass man nicht einmal Rückfragen stellen oder Kritik üben kann - das traut man sich auch kaum.

Geht es euch ähnlich? Ist da in Zukunft Besserung zu erwarten? Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Kunden diesen Zustand mit dubiosen Subunternehmern, die unter dem Prädikat "Amazon Logistics" Pakete ausliefern, langfristig hinnehmen werden. Wenn Amazon seine Servicestandards nicht mehr einhalten kann, dann sollen sie doch bitte wenigstens an der Preisschraube drehen oder für echten Qualitätsservice eben mehr verlangen, wenn es über die gewöhnliche Prime-Mitgliedschaft nicht mehr gedeckt werden kann.

Hier ist es ähnlich. Allerdings nur was die Quote der per "Amazon Logistics" versandten Pakete angeht.
Früher DHL, irgendwann dann (selten) Hermes als Alternative, mittlerweile 90 % Amazon, 10 % DHL.
Bei beiden Unternehmen gibt es bislang keinerlei Grund zur Beschwerde, den Fahrer von DHL kennt man hier im Dorf mit ~ 8.000 Seelen quasi persönlich, die Fahrer der weißen Transporter waren bislang nett. Nur relativ flott wieder auf dem Sprung zu fahren. Aus dem zweiten Stock zur Tür wurde schon mal knapp.
Einziges Manko: die fahren hier in der Spielstraße mit vielen kleinen Kindern gefühlt im dritten GAng mit 40 durch ...

Semmel
2019-06-06, 09:07:21
Hab zum Glück noch nie was mit "Amazon Logistics" zu tun gehabt.
Aber die Idee an sich ist ja schon pervers. Es gibt wohl keine andere Branche, die derart starken Kostendruck hat und wo die Mitarbeiter derart wenig verdienen und ausgerechnet da kommt Amazon auf die grandiose Idee, man könnte noch etwas mehr sparen. Das kann ja nur schief gehn.

stav0815
2019-06-06, 09:25:55
Gestern eine "Zustellung" durch DPD erhalten. Langsam wird es echt lachhaft was/wie die abliefern :eek:
https://abload.de/thumb/img_20190605_1644435bkka.jpg (https://abload.de/image.php?img=img_20190605_1644435bkka.jpg)

https://abload.de/thumb/img_20190605_164509x1kis.jpg (https://abload.de/image.php?img=img_20190605_164509x1kis.jpg)

Und diesesmal geht es nicht um ein 10€ HDMI-Kabel von Amazon :mad:

Tomi
2019-06-06, 09:32:37
Wer was mit Amazon Logistics zugestellt bekommt (wenn es kommt), wird erst den "Service" von DHL & Co. schätzen lernen. AL ist die schlimmste Bude überhaupt.

Richtig ist dass AL einen irreführenden Namen hat und viele glauben das sei ein schicker Inhouse Lieferdienst von Amazon, am besten noch uniformierte Zusteller mit Amazon Logo. Tatsächlich bedient sich aber Amazon hier stinknormaler Speditionen um Umkreis der zuzustellenden Pakete. Dort arbeiten Fahrer im Normalfall zu unseriösen Konditionen, die nahe Sklavenarbeit liegen. Und so ist dann auch die "Auslieferung".

Die Pakete werden an den nächstbesten Stellen abgeladen. Geklingelt wird im Regelfall nicht, Benachrichtigungskarten gibt es auch nicht und in der Sendungsverfolgung stehen oft abstrakte Angaben zu Geschäften wo es angeblich hinterlegt sei, die auch mal paar Straßen weiter sein können. Ebenso Knaller ist "an einem sicheren Ort hinterlegt". Das war bei mir mal ein 27' LCD vor der Haustür an einer belebten Straße. Und nein, das war keine Bordsteinzustellung, sondern Paket was persönlich übergeben werden muss. Hier kommt der nächste Kracher. Da es auch nie Unterschriften vom Empfang der Pakete gibt, behelfen sich die AL Fahrer z.B. auch gern mit einem Foto des Klingelschildes, was als "Zustellnachweis/war vor Ort" dienen und aufmüpfige Kunden die behaupten sie haben nichts bekommen ausbremsen soll. Jeder Jura Student im 1. Semester lacht über diesen "Zustellnachweis" Tränen.

Aber es kommt noch besser. Offenbar hat auch Amazon erkannt dass das Beschwerdeaufkommen zu AL immer höher wird. Also versucht Amazon den Service von AL nun zu verbessern? Weit gefehlt. Besteller berichten zuletzt, dass Amazon versucht in Deutschland mittels Rechtsbeugung das katastrophale Verhalten von AL noch zu seinen Gunsten zu nutzen. Wurde bisher meist bei als verschwunden gemeldeter Lieferung unbürokratisch eine Ersatzlieferung auf den Weg gegeben, verlangt Amazon nun (in Einzelfällen?) dass der Kunde bei nicht angekommener Ware, speziell bei AL als Spedition, zunächst bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt (wegen vermutetem Diebstahl) stellen soll, damit eine Ersatzlieferung auf den Weg gegeben wird. Klarer Rechtsbruch bei Onlinebestellungen. Amazon ist bis zur Übergabe in der Pflicht und wenn was wegkommt, muss mind. Amazon eine Anzeige stellen und anschließend Ersatzlieferung oder Geld zurück. Mit der vermeintlichen Anzeigepflicht scheint sich Amazon aus Ersatzlieferungen rauswinden zu wollen und das Versandrisiko damit zu 100% auf den Kunden zu übertragen. Hier lachen sogar Bewerber für den Jura Studiengang Tränen.

Lowkey
2019-06-06, 09:34:33
Von GLS habe ich laaaange nichts mehr bekommen.
DPD liefer zuverlässig aus.
Hermes ist derzeit eine Katastrophe. Sendungen verschwinden, Tracking stimmt nicht immer.
Amazon Logistics liefert immer aus, aber niemand weiss ob sie um 10 Uhr oder um 20 Uhr kommen. Bei 3 Bestellungen im Warenkorb von Amazon bekommt man im Laufe des Tages auch 3 Paket von 3 Auslieferern.

DHL läuft. Bis auf 2 Verzögerungen durch Gewicht (>30kg) und Maße (zu flach) gab es bis heute kein Problem.

@Wutbürger

Amazon Logistics kann man komplett ausschließen, wenn man den Kommentaren im Netz folgt.

Schnippa
2019-06-06, 10:03:38
Hallo Community,

Ich habe[…]gewöhnliche Prime-Mitgliedschaft nicht mehr gedeckt werden kann.

Dann kündige doch bitte deine Amazon-Mitgliedschaft. Den früheren Prime-Lieferservice habe ich auch genossen, wenn ich denn mal was bei Amazon bestellt habe (was ich zu vermeiden versuche). Als es dann schlechter wurde mit den Laufzeiten (und Hermes dazu kam) brauchte ich Prime auch nicht mehr. Mir persönlich stinkt die Marktmacht von Amazon und hab persönlichen Kontakt mit meinem Postboten, was ich schön finde...

PS: Nickname Wutbürger und erster post, ob da ein Zusammenhang besteht? Jedenfalls Herzlich Willkommen ;)

Korfox
2019-06-06, 10:30:51
Wer was mit Amazon Logistics zugestellt bekommt (wenn es kommt), wird erst den "Service" von DHL & Co. schätzen lernen. AL ist die schlimmste Bude überhaupt.

Richtig ist dass AL einen irreführenden Namen hat und viele glauben das sei ein schicker Inhouse Lieferdienst von Amazon, am besten noch uniformierte Zusteller mit Amazon Logo. Tatsächlich bedient sich aber Amazon hier stinknormaler Speditionen um Umkreis der zuzustellenden Pakete. Dort arbeiten Fahrer im Normalfall zu unseriösen Konditionen, die nahe Sklavenarbeit liegen. Und so ist dann auch die "Auslieferung".

Die Pakete werden an den nächstbesten Stellen abgeladen. Geklingelt wird im Regelfall nicht, Benachrichtigungskarten gibt es auch nicht und in der Sendungsverfolgung stehen oft abstrakte Angaben zu Geschäften wo es angeblich hinterlegt sei, die auch mal paar Straßen weiter sein können. Ebenso Knaller ist "an einem sicheren Ort hinterlegt". Das war bei mir mal ein 27' LCD vor der Haustür an einer belebten Straße. Und nein, das war keine Bordsteinzustellung, sondern Paket was persönlich übergeben werden muss. Hier kommt der nächste Kracher. Da es auch nie Unterschriften vom Empfang der Pakete gibt, behelfen sich die AL Fahrer z.B. auch gern mit einem Foto des Klingelschildes, was als "Zustellnachweis/war vor Ort" dienen und aufmüpfige Kunden die behaupten sie haben nichts bekommen ausbremsen soll. Jeder Jura Student im 1. Semester lacht über diesen "Zustellnachweis" Tränen.

Aber es kommt noch besser. Offenbar hat auch Amazon erkannt dass das Beschwerdeaufkommen zu AL immer höher wird. Also versucht Amazon den Service von AL nun zu verbessern? Weit gefehlt. Besteller berichten zuletzt, dass Amazon versucht in Deutschland mittels Rechtsbeugung das katastrophale Verhalten von AL noch zu seinen Gunsten zu nutzen. Wurde bisher meist bei als verschwunden gemeldeter Lieferung unbürokratisch eine Ersatzlieferung auf den Weg gegeben, verlangt Amazon nun (in Einzelfällen?) dass der Kunde bei nicht angekommener Ware, speziell bei AL als Spedition, zunächst bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt (wegen vermutetem Diebstahl) stellen soll, damit eine Ersatzlieferung auf den Weg gegeben wird. Klarer Rechtsbruch bei Onlinebestellungen. Amazon ist bis zur Übergabe in der Pflicht und wenn was wegkommt, muss mind. Amazon eine Anzeige stellen und anschließend Ersatzlieferung oder Geld zurück. Mit der vermeintlichen Anzeigepflicht scheint sich Amazon aus Ersatzlieferungen rauswinden zu wollen und das Versandrisiko damit zu 100% auf den Kunden zu übertragen. Hier lachen sogar Bewerber für den Jura Studiengang Tränen.
Bei uns ist die Quote im Groben 50% AL, 50% andere.
Als das hier massiv zugenommen hat mit AL hatte ich auch die üblichen Probleme.
"An einen Hausbewhoner übergeben", "An einem sicheren Ort hinterlegt", "An einen Nachbarn übergeben (ohne Namen oder Hausnummer)".
Ich habe dann irgendwann die Nase voll gehabt, den Paketen hinterher zu rennen und jede einzelne Zustellung, die nicht in meine Hände ging, obwohl ich zu Hause war, reklamiert und Ersatzlieferungen bzw. Rückzahlungen ausgelöst. Ein Paket ist nach wie vor verschwunden aber inzwischen klingeln alle Speditionen, die unter dem AL-Logo fahren bei uns und drücken uns die Pakete in die Hand bzw. legen (ja, legen) sie in den Hausflur, den wir alleinig nutzen.
Entweder hat Amazon die schwarze Spedition aussortiert, oder sie haben es gelernt.

arcanum
2019-06-06, 12:42:27
leider wird amazon erst dann reagieren wenn die reklamationsrate die service hotlines verstopft oder übermäßig viele "sicher abgestellte" pakete vom bordstein verschwinden. ich habe bereits meine konsequenz daraus gezogen und bestelle nur noch einen bruchteil der ware bei amazon.

Lowkey
2019-06-06, 13:16:08
AL will keine Unterschrift mehr.

John Williams
2019-06-08, 06:24:45
Wartet noch jemand auf Hermes Sendungen? Die haben ja ein neues Verteilzentrum in Witten. Scheint so als ginge da noch nix. Seit Donnerstag sollte ich zwei Pakete bekommen, die schon in der Zustellung waren.

Screemer
2019-06-08, 06:57:58
Am Mittwoch um kurz vor 8 ein Packet bei DHL abgeliefert. Bis heute nicht im Startpaketzentrum... Der Empfänger freut sich.

EvilOlive
2019-06-08, 11:21:10
https://i.redd.it/kufnxcu0z2331.jpg

:freak:

Heelix01
2019-06-08, 18:49:04
In unserer Straße lebt unter anderem ein kleiner Franzosen OEB mix, die Postbotin fühlt sich bedroht und nun soll die Straße nicht mehr ausgeteilt werden. Weil der Hund über den zugegebener Maßen sehr flachen Zaun hüpfen könnte ( ja ok hat er auch schonmal gemacht ) und die Postbotin in der Straße bedrohen kann oO .

Der Hund ist eine kleine Wurst mit großer Klappe aber komplett harmlos. Dies wurde der Postbotin schon erklärt ... Mail ist raus ob dann neben Briefe auch keine Pakete mehr kommen ..

-|NKA|- Bibo1
2019-06-08, 20:46:51
Der Hund ist eine kleine Wurst mit großer Klappe aber komplett harmlos.
Das sagen se alle, bis es dann passiert ist :wink:

Heelix01
2019-06-08, 21:23:05
Was soll da passieren oO .
Selbst wenn er auch nur im Ansatz aggressiv wäre was er nicht ist, so nen geschätzt 15 Kilo Kastenbrot stellt keine Gefahr da, deswegen ist der Zaun wohl auch nur 40cm hoch :D .

Wie gesagt 0 Verständnis, ggf. übt die Postbotin einfach den falschen Job aus.
Außer die eine Dame hat keiner ein Problem ... es ist halt ein Dorf, 40% der Häuser haben Hunde ...

Mich nervt nur tierisch das Post nicht mehr kommen soll, hoffe nur DHL ist da nicht inkludiert ...

IceKillFX57
2019-06-09, 11:02:01
Also ich hatte schon zweimal den Fall wo die Hunde sehr lieb sind und nur etwas machen.
Einmal war das ein Polizeihund bei meiner Mutter (hat zugebissen an der Schulter) und dann dann ein anderer Hund meiner Frau am Bein.

Soviel dazu ...daher finde ich den Beitrag Berechtigt zwecks..BIS(S) etwas passiert.

15 Kilo hin oder her. Es gibt auch Kinder.

Heelix01
2019-06-09, 11:21:01
keiner der Anwohner hat bedenken wegen des Hundes, wirklich keiner.

Es geht hier um die irrationale Angst einer Mitarbeitern der deutschen Post.
Durchgangsverkehr gibt es in unser Sackgasse nicht :)

Tidus
2019-06-09, 12:47:11
Was soll da passieren oO .
Selbst wenn er auch nur im Ansatz aggressiv wäre was er nicht ist, so nen geschätzt 15 Kilo Kastenbrot stellt keine Gefahr da, deswegen ist der Zaun wohl auch nur 40cm hoch :D .

Wie gesagt 0 Verständnis, ggf. übt die Postbotin einfach den falschen Job aus.
Außer die eine Dame hat keiner ein Problem ... es ist halt ein Dorf, 40% der Häuser haben Hunde ...

Mich nervt nur tierisch das Post nicht mehr kommen soll, hoffe nur DHL ist da nicht inkludiert ...
Der Hund meiner Eltern liegt auch bei etwa 15 kg... wenn der los legen würde, würde definitv was passieren.

"Keine Gefahr" ist eine absolute Verharmlosung von dir.

Rooter
2019-06-09, 18:35:29
Ich habe dann irgendwann die Nase voll gehabt, den Paketen hinterher zu rennen und jede einzelne Zustellung, die nicht in meine Hände ging, obwohl ich zu Hause war, reklamiert und Ersatzlieferungen bzw. Rückzahlungen ausgelöst.ich habe noch nie etwas von Amazon Logistics bekommen aber ich würde es genauso machen.

MfG
Rooter

Tomi
2019-06-11, 07:18:00
ich habe noch nie etwas von Amazon Logistics bekommen

Woher weißt Du das? Die lassen kein "geliefert von" da. Da man bei Amazon keinen Lieferdienst wählen kann (aber angeblich auf Druck abwählen), hängt es sehr von der Art der Lieferung und Zustelladresse ab. Sobald man an Privatadresse liefern lässt, steigt die Wahrscheinlichkeit stark dass AL kommt. Daher nehme ich immer Packstation um das zu umgehen.

Korfox
2019-06-11, 08:52:56
Woher weißt Du das? Die lassen kein "geliefert von" da.

In der Sendungsverfolgung stehen ein Liefwrdienst und eine Sendungsnummer....

sei laut
2019-06-11, 11:26:10
Meine Briefsendung (eher ein Päkchen), welche seit 27.05. in der örtlichen Post sein sollte, ist heute "angekommen". Hatte das quasi schon als verloren angeshen.

Tomi
2019-06-21, 07:05:36
DHL zwingt Packstation Kunden zur App. Ab 09.07. keine SMS/Mail mehr, Zugang zur Packstation nur noch über DHL App.

https://www.chip.de/news/DHL-schafft-SMS-endgueltig-ab-Kunden-muessen-sich-bei-Packstation-umstellen_170186771.html

Hoffentlich läuft die auch auf gerooteten Geräten :D

EvilOlive
2019-06-21, 14:53:29
DPD:

Zustellung versucht
DPD hat versucht, Ihr Paket zu liefern
Bitte prüfen Sie, ob Sie eine Benachrichtigung über den Zustellversuch erhalten haben, oder wenden Sie sich an DPD für weitere Schritte.
Erwarteter Liefertermin: Montag

Hat weder geklingelt noch eine Benachrichtigung hinterlassen, an Brückentagen wird von DPD nicht zugestellt - so ein Drecksladen.

Trotz erteilter Abstellgenehmigung, man muss sich nur die Bewertungen bei Google mal ansehen:

https://www.google.de/search?rlz=1C2CHBD_deDE846DE846&q=dpd+erftstadt&npsic=0&rflfq=1&rlha=0&rllag=50796288,6774923,744&tbm=lcl&ved=2ahUKEwiWlN3M0PriAhWvsaQKHYArAqMQtgN6BAgKEAQ&tbs=lrf:!2m1!1e3!3sIAE,lf:1,lf_ui:4&rldoc=1#lrd=0x47bf16474c304089:0x7f593e1492f8f702,1,,,&rlfi=hd:;si:9176433973830153986;mv:!1m2!1d50.800951399999995!2d6.784229799999999 !2m2!1d50.791625599999996!2d6.765617!3m12!1m3!1d4518.372449460141!2d6.7749234000 000005!3d50.796288499999996!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i434!2i344!4f13.1

Ferengie
2019-06-25, 17:29:29
DPD Kackhaufen:
Wunschtag auf heute gelegt, Urlaubstag genommen, um das 30kg Paket sicherlich zu erhalten.
Zuhause bei 29Grad gehockt ... is nur heute halt keiner gekommen.

Ich bestell echt nur noch bei Amazon. Die anderen Shops und Logistiker können alle Pleite gehen.

Tomi
2019-06-25, 20:38:09
Bei der Hitze hat kein Zusteller Bock Katzenstreu Pakete ins 4. OG ohne Fahrstuhl zu schleppen ;)

Screemer
2019-06-25, 20:40:17
Am Mittwoch um kurz vor 8 ein Packet bei DHL abgeliefert. Bis heute nicht im Startpaketzentrum... Der Empfänger freut sich.
Das Paket hat sichu nach 9 Tagen plötzlich bewegt und war einn Tag später da.

Jake Dunn
2019-07-01, 17:56:28
Hermes :freak:


Mo, 01.07.2019, 15:07 Uhr Die Sendung wurde zugestellt.
Mo, 01.07.2019, 09:32 Uhr Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
Sa, 29.06.2019, 19:14 Uhr Die Sendung wird am nächsten Werktag zugestellt.
Sa, 29.06.2019, 19:10 Uhr Die Sendung wird am nächsten Werktag zugestellt.
Sa, 29.06.2019, 09:36 Uhr Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
Do, 27.06.2019, 20:21 Uhr Die Sendung wird an das zuständige Hermes Verteilzentrum weitergeleitet.
Do, 27.06.2019, 09:38 Uhr Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
Sa, 15.06.2019, 11:09 Uhr Der Empfänger wurde zum 1. Mal nicht angetroffen. Wir werden einen weiteren Zustellversuch durchführen.
Sa, 15.06.2019, 07:44 Uhr Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
Do, 13.06.2019, 01:52 Uhr Die Sendung ist im Hermes Verteilzentrum Witten eingetroffen.
Mi, 12.06.2019, 12:21 Uhr Die Sendung wird im Hermes Verteilzentrum Witten aufbewahrt.
Mi, 05.06.2019, 16:01 Uhr Die angegebene Anschrift konnte nicht gefunden werden.
Mi, 05.06.2019, 10:03 Uhr Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
Di, 04.06.2019, 06:52 Uhr Die Sendung ist im Hermes Verteilzentrum Witten eingetroffen.
Mo, 03.06.2019, 14:07 Uhr Die Sendung wurde im Hermes Logistikzentrum sortiert.
Mi, 29.05.2019, 19:09 Uhr Die Sendung wurde im Hermes Verteilzentrum Oranienburg sortiert.
Mi, 29.05.2019, 19:09 Uhr Die Sendung befindet sich im Hermes Verteilzentrum Oranienburg.
Di, 28.05.2019, 13:01 Uhr Die Sendung wurde im Hermes PaketShop abgeholt und für den weiteren Transport sortiert.

masteruser
2019-07-01, 22:27:34
DHL zwingt Packstation Kunden zur App. Ab 09.07. keine SMS/Mail mehr, Zugang zur Packstation nur noch über DHL App.

Doof nur für all jene, die ein einfaches Handy nutzen.
Für BestandsPSKunden soll bis Ende 2019 alternativ die TAN per Email kommen.

Blackpitty
2019-07-01, 23:33:20
Ich lasse alle Pakete von DHL direkt in meinen gewünschsten Paketshop liefern.

Allerdings kann es vorkommen dass mir jemand was zuschickt mit DHL, ich dies aber nicht weis und dann nicht daheim bin

Dann wird die Sendung immer in die Postfiliale gebracht und dort eine sendung abzuholen habe ich keinen Bock, da ist immer ne lange schlange und ich muss weiter weg parken(weil in der Fußgängrzone...)

Kann man diesen Postfilialenzwang ändern, so dass die Pakete auch direkt zum Paketshop gebracht werden? Hat sogar den vorteil dass dieser 6 Tage die woche von 9-20 Uhr auf hat und nicht wie der drecks Postladen lange Mittagspause von 12-15Uhr und Mittwoch Mittag ganz geschlossen und Samstag nur bis 12


Was mich bei DHL aber echt extrem ankotzt, wie jetzt am Samstag wieder..... bekomme die Mail, dass mein Paket im Paketshop angekommen ist(12.31Uhr) und fahre Abends 19.30Uhr vorbei und will es abholen, doch das Paket ist gar nicht da, soll Montag nochmal kommen(die Mitarbeiter da lügen mich nicht an, wie kennen uns schon lange)

Das passiert im Jahr echt mehrfach und nervt extrem

Genau so die aktion mit der scheiß Karte im Briefkasten wenn wie oben geschrieben das Paket zu Postfiliale geht. steht ja immer drauf, am nächsten Werktag abholbar. Zu 99% ist es am nächsten Tag eben nicht da und da Mittwoch Mittag ja zu ist bekommt man ein Paket vom Dienstag meist erst Freitag. Warum kann man hier nicht einfach eine Benachrichtigung bekommen wann das Paket wirklich abholbereit ist(wenn man eh Postkunde mit Nummer ist)

Das ist so hinterwäldlich bei dem Laden.

Bei DPD hatte ich das noch nie, wenn da die Mail kommt, Paket ist da, dann ist es auch zu 100% da, DPD ist einfach auf Platz 1 bei mir

Effe
2019-07-02, 00:52:30
Gibts bei Dir keine Packstation?

Blackpitty
2019-07-02, 07:43:27
Gibts bei Dir keine Packstation?

doch klar, nur was soll die am Problem ändern?

1. ist die fast immer voll oder
2. zu 50% passen meine Pakete dort nicht rein, somit kommen 90% der Sendungen die ich Anfangs dort hingeschickt habe
3. wieder zur Postfiliale.

Packstation ist einfach nur Schrott in Quadrat

Nutze ich freiwillig nicht mehr

stav0815
2019-07-02, 08:00:46
Ich habe mit der Packstation nur gute Erfahrung gemacht.
Leider habe ich seitdem ich den Arbeitgeber gewechselt habe keine mehr in der Nähe :freak:

Da ich in letzter Zeit einige Sachen per Spedition bekommen habe, weiß ich das nun auch richtig zu schätzen. Lieber gebe ich 10€ mehr aus und bekomme dann einen gut gelaunten Fahrer, der gerne bereit ist, mir mein Gedöhns in die Garage zu packen und nebenher zu plaudern.
Zweimal schon so mit kleineren Speditionen so gegangen - bei der großen Spedition mit dem Suppendosen-Logo hingegen war es eher so DPD-like:
Kein Deutsch gesprochen (trotzdem super zuvorkommend die Ladung nicht einfach abgestellt sondern hinters Haus gebracht!) und eher unter Zeitdruck.

So wünsche ich mir das auch bei den Paketen! Ich bin dann auch bereit, statt 3,90€ Versand n Fünfer draufzulegen!

Andi_669
2019-07-02, 13:06:35
DHL zwingt Packstation Kunden zur App. Ab 09.07. keine SMS/Mail mehr, Zugang zur Packstation nur noch über DHL App.
dafür gibt es eine ganz einfache Lösung der Kunden, einfach von der Packstation abmelden :rolleyes:
wenn es genug machen ist das ganz schnell Geschichte

Worf
2019-07-02, 13:24:52
Laut meiner Benachrichtigung bekommt man die mTAN in Zukunft auch per Mail.

Umstellung ist 23.-25. Juli.

Ab dem 23. Juli bekommt man zusätzlich zur App alles per Mail.

Zitat: "Sie brauchen nichts zu tun."

dafür gibt es eine ganz einfache Lösung der Kunden, einfach von der Packstation abmelden :rolleyes:
wenn es genug machen ist das ganz schnell Geschichte
Mhmm, ich finde die Packstation die beste Erfindung in den letzen 30 Jahren Postgeschichte. Ganz sicher werde ich mich nicht abmelden und schon gar nicht aufgrund eine Panikmache-Meldung der Chip-Zeitschrift.

Tomi
2019-07-03, 09:36:57
Laut meiner Benachrichtigung bekommt man die mTAN in Zukunft auch per Mail.


Das kleine aber wichtige Wörtchen fehlt dabei:

übergangsweise

Das Verfahren hat also auch eine (unbekannte) Verfallszeit.

siegemaster
2019-07-03, 09:43:14
Das kleine aber wichtige Wörtchen fehlt dabei:

übergangsweise

Das Verfahren hat also auch eine (unbekannte) Verfallszeit.
Wer sagt das? Bei der Chip wird es so behauptet, von offizieller Seite finde ich nichts dass es nur vorübergehend per Mail geschickt wird - und die Mail von DHL dazu ist eindeutig.

EvilOlive
2019-07-05, 18:51:07
https://abload.de/img/qpp9dylgixpd8yqjzd91eu5kli.jpg

Lyka
2019-07-05, 19:05:01
DHL sollte gestern liefern (18-20 Uhr) ... um 18:37 Uhr kam Info, dass man es doch nicht schafft, aber heute noch versuchen will. Heute versucht man es augenscheinlich gar nicht.

Fr, 05.07.2019 16:13 Berlin-Charlottenburg MechZB
Die Sendung befindet sich in der Zustellbasis und wird für die Auslieferung vorbereitet.
Do, 04.07.2019 18:28 --
Die Zustellung im gewünschten Lieferzeitfenster 18:00 bis 20:00 Uhr wurde gewählt.
Do, 04.07.2019 18:27 --
Leider war eine Zustellung Ihrer Sendung heute nicht möglich. Wir versuchen es am nächsten Werktag.
Do, 04.07.2019 17:33 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Do, 04.07.2019 16:38 Berlin-Charlottenburg MechZB
Die Sendung befindet sich in der Zustellbasis und wird für die Auslieferung vorbereitet.

:uclap:

Der Sandmann
2019-07-05, 19:09:07
Ich verstehe die Logistikunternehmen aber auch nicht. Suchen händeringend nach Mitarbeitern. Bieten aber schlechte Bezahlung (Subunternehmer ahoi) und beschissene Arbeitszeiten.

Und dann diese bekloppte Vorschrift das Pakete abgeliefert werden müssen. Zurück ins Depot ist keine Option. Bzw. wird dann vom Arbeitgeber sanktioniert.

Popeljoe
2019-07-05, 19:54:07
Ich verstehe die Logistikunternehmen aber auch nicht. Suchen händeringend nach Mitarbeitern. Bieten aber schlechte Bezahlung (Subunternehmer ahoi) und beschissene Arbeitszeiten.

Und dann diese bekloppte Vorschrift das Pakete abgeliefert werden müssen. Zurück ins Depot ist keine Option. Bzw. wird dann vom Arbeitgeber sanktioniert.
Das zwingt die Mitarbeiter zum lügen, aber die Statistik stimmt! ;)
Momentan habe ich hier einen DPDler der zuerst die AD nicht gefunden hat. (der Weg ist zu weit weg von der Straße).
Anschließend hat er sich auf "Zustellversuch gescheitert" versteift, ob wohl nie eine Benachrichtigung am oder im Briefkasten war.

Plutos
2019-07-05, 21:05:53
https://abload.de/img/qpp9dylgixpd8yqjzd91eu5kli.jpg
Ein rechtschreibfehlerfreier handgeschriebener Text. Wie sehr Fake kann eine Zustellbenachrichtigung bitte sein? :confused:

Auf einer echten stünde sowas wie "Packet auf dein Dach tchuldigom".

-|NKA|- Bibo1
2019-07-06, 00:51:56
Ein rechtschreibfehlerfreier handgeschriebener Text. Wie sehr Fake kann eine Zustellbenachrichtigung bitte sein? :confused:

Auf einer echten stünde sowas wie "Packet auf dein Dach tchuldigom".
Die Zeiten in denen Studierte 'ne Kneipe aufgemacht haben sind vorbei ;)

Lyka
2019-07-06, 23:21:24
DHL sollte gestern liefern (18-20 Uhr) ... um 18:37 Uhr kam Info, dass man es doch nicht schafft, aber heute noch versuchen will. Heute versucht man es augenscheinlich gar nicht.

Fr, 05.07.2019 16:13 Berlin-Charlottenburg MechZB
Die Sendung befindet sich in der Zustellbasis und wird für die Auslieferung vorbereitet.
Do, 04.07.2019 18:28 --
Die Zustellung im gewünschten Lieferzeitfenster 18:00 bis 20:00 Uhr wurde gewählt.
Do, 04.07.2019 18:27 --
Leider war eine Zustellung Ihrer Sendung heute nicht möglich. Wir versuchen es am nächsten Werktag.
Do, 04.07.2019 17:33 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Do, 04.07.2019 16:38 Berlin-Charlottenburg MechZB
Die Sendung befindet sich in der Zustellbasis und wird für die Auslieferung vorbereitet.

:uclap:

DHL keinen Zustellversuch gemacht und seit heute das Paket zurückgeschickt. Spacken elendige.

Lyka
2019-07-27, 12:19:25
Neue Bestellung am Donnerstag durchgeführt. Lieferung "garantiert" heute, 27.07.19
Tja, ich glaube nicht...

Sa, 27.07.2019 01:31 Börnicke
Die Sendung ist in der Region des Empfängers angekommen und wird im nächsten Schritt zur Zustellbasis transportiert.
Fr, 26.07.2019 16:46 Bremen GVZ
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Fr, 26.07.2019 10:05 --
Die Sendung wurde elektronisch angekündigt. Sobald die Sendung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie weitere Informationen.

:uclap:

Irgendwann hätte ich doch gerne mal neue (also ein 2. und 3. Paar) Schuhe :facepalm:

Effe
2019-07-27, 19:43:23
Normalerweise kommts aus Börnicke dann am Tag in die Zustellung. Pech gehabt.

Lyka
2019-07-27, 19:47:42
jepp. Das ist jetzt die 3. nicht erfolgte Zustellung eines einzelnes Absenders innerhalb von 1 Monat :mad:

und jetzt ist auch https://nolp.dhl.de nicht sicher :ulol:

Effe
2019-07-27, 19:50:09
Wie weit weg von Börnicke wohnst Du? Ich im engeren Umkreis und bekomme alles pünktlich, auch mit Umleitung in die Packstation.

und jetzt ist auch https://nolp.dhl.de nicht sicher :ulol:
Die machen wohl jetzt Urlaub...:freak:

Lyka
2019-07-27, 19:52:14
knapp 46 km. Und ja, die Meldung von 01:31 Uhr war die letzte.

Tatsächlich ist die Lieferung meiner Schuhe die einzige Lieferung(en), bei denen ich je Probleme hatte in 15 Jahren Berlin o_O und das in 1 Monat. Vermutlich war der Wagen immer voll. Meine normale Bestellung (Mittwoch, Bluray-Set aus UK) kam ganz normal gestern an.

DerKleineCrisu
2019-08-04, 07:18:53
Paket Nr.1

Do, 01.08.2019 10:32 --
Die Sendung wurde zur Abholung in die Filiale Hauptstr. 95 77694 Kehl gebracht.
Do, 01.08.2019 10:27 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Do, 01.08.2019 01:56 Lahr
Die Sendung ist in der Region des Empfängers angekommen und wird im nächsten Schritt zur Zustellbasis transportiert.
Mi, 31.07.2019 19:44 Neuwied
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Mi, 31.07.2019 09:40 --
Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.

Paket Nr.2

Do, 01.08.2019 06:16 Lahr
Die Sendung ist in der Region des Empfängers angekommen und wird im nächsten Schritt zur Zustellbasis transportiert.
Di, 30.07.2019 19:21 Bremen GVZ
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Di, 30.07.2019 12:53 --
Eine Filiale wurde als neue Lieferadresse gewählt
Di, 30.07.2019 12:41 --
Die Sendung wurde elektronisch angekündigt. Sobald die Sendung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie weitere Informationen.

Tja danach waren beide Pakete für 2 Tage verschwunden und am Samstag dem 03.08.19 tauchten sie doch noch in der Filiale auf.
Auf die Frage wie das passieren kann wusste die nette Dame auch keine Antwort.

sei laut
2019-08-05, 09:20:54
Paket Nr.1

Do, 01.08.2019 10:32 --
Die Sendung wurde zur Abholung in die Filiale Hauptstr. 95 77694 Kehl gebracht.
Do, 01.08.2019 10:27 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Do, 01.08.2019 01:56 Lahr
Die Sendung ist in der Region des Empfängers angekommen und wird im nächsten Schritt zur Zustellbasis transportiert.
Mi, 31.07.2019 19:44 Neuwied
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Mi, 31.07.2019 09:40 --
Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.

Paket Nr.2

Do, 01.08.2019 06:16 Lahr
Die Sendung ist in der Region des Empfängers angekommen und wird im nächsten Schritt zur Zustellbasis transportiert.
Di, 30.07.2019 19:21 Bremen GVZ
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Di, 30.07.2019 12:53 --
Eine Filiale wurde als neue Lieferadresse gewählt
Di, 30.07.2019 12:41 --
Die Sendung wurde elektronisch angekündigt. Sobald die Sendung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie weitere Informationen.

Tja danach waren beide Pakete für 2 Tage verschwunden und am Samstag dem 03.08.19 tauchten sie doch noch in der Filiale auf.
Auf die Frage wie das passieren kann wusste die nette Dame auch keine Antwort.


Deine Pakete werden halt routinemäßig vom Verfassungsschutz kontrolliert. Der "erzeuge falsche Einträge" Generator war nur kaputt und daher die zeitliche Lücke,

kroko
2019-08-05, 17:00:21
Ich bekomm echt die Kriese,
Letzten Samstag sollte ich ein Paket (Handy von O2) bekommen, leider war ich nicht zu Hause.
Laut Benachrichtigungskarte könne ich mein Paket heute ab 14h in der Filiale abholen, aber leider war kein Paket für mich da.
Warum gibt die DHL auf der Benachrichtigungskarte (auch Online) einen Zeitpunkt für die Abholung an, wenn es eh nicht stimmt. Bin echt wieder mal richtig wütend auf die DHL
Hoffe das ich morgen mein Paket morgen erhalte

Neosix
2019-08-05, 19:01:16
Diese Woche gleich 2x Fuck You von den Zustellern erhalten. Zuerst das übliche DHL man kam nie. Aber selbst Tage drauf kam nie ne Benachrichtigungskarte wo das Paket abzuholen ist. Also ich konnte das tracken, meine Eltern würden nie erfahren wo sie hinmüssten...

Und vorhin der Nachbarn vorbeigekommen, und sich gewundert warum wir unser Hermes Paket seit knapp ner Woche bei ihm nicht abholen... Auch da gab es keine Karte, wir wussten von nix...

Also die "Qualität" sinkt rapide...

Schimi1983
2019-08-05, 19:32:03
Am besten immer nicht erhaltenes Packet melden (beim Versender).

Ich habe mich anscheinend oft genug bei amazon beschwert (über DHL und Hermes kann ich bei uns nicht meckern), weil sie NIE eine Benachrichtigung eingeworfen haben wo das Packet zu finden war.
Anscheinend inzwischen oft genug, oder die sachen waren Teuer genug... aber nun gehts es plötzlich seit einiger Zeit.


Habe zwar wahrheitsgemäß bescheid gegeben sobald das Packet aufgetaucht ist... aber die hatten meistens nen paar Tage zutun ;) Ich lauf hier nicht durch den halben Ort und klingel auf gut glück bei jedem......

AngelDust 32
2019-08-06, 13:19:10
Am besten immer nicht erhaltenes Packet melden (beim Versender).

Ich habe mich anscheinend oft genug bei amazon beschwert (über DHL und Hermes kann ich bei uns nicht meckern), weil sie NIE eine Benachrichtigung eingeworfen haben wo das Packet zu finden war.
Anscheinend inzwischen oft genug, oder die sachen waren Teuer genug... aber nun gehts es plötzlich seit einiger Zeit.


Habe zwar wahrheitsgemäß bescheid gegeben sobald das Packet aufgetaucht ist... aber die hatten meistens nen paar Tage zutun ;) Ich lauf hier nicht durch den halben Ort und klingel auf gut glück bei jedem......

Möchte jetzt nicht alle Rechtschreibfehler korrigieren.
Ich vertippe mich bestimmt oft genug.
Aber es heiẞt Paket.

https://www.duden.de/suchen/dudenonline/Paket

Schimi1983
2019-08-06, 14:11:09
Das witzige... Mein Handy berichtigt es tatsächlich auf Packet.... Ist mir noch nie aufgefallen 😁👍

24p
2019-08-16, 14:40:18
Fr, 16.08.2019 13:56 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Fr, 16.08.2019 04:39 Kitzingen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Fr, 16.08.2019 04:25 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Do, 15.08.2019 18:40 Rodgau
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Do, 15.08.2019 00:55 --
Der gewünschte Liefertag und die Lieferzeit können leider nicht hinterlegt werden.
Do, 15.08.2019 00:55 Rodgau
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Mi, 14.08.2019 13:53 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Mi, 14.08.2019 01:39 Kitzingen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Di, 13.08.2019 01:10 --
Der gewünschte Liefertag und die Lieferzeit können leider nicht hinterlegt werden.
Di, 13.08.2019 01:10 Rodgau
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Mo, 12.08.2019 13:04 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Mo, 12.08.2019 02:32 Kitzingen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Sa, 10.08.2019 12:57 Feucht
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Fr, 09.08.2019 19:00 --
Die Sendung wurde elektronisch angekündigt. Sobald die Sendung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie weitere Informationen.

Da muss ich wohl nichts weiter zu sagen. 2x habe ich btw versucht den Service Abendlieferung zu nutzen. Offenbar ein Fehler.

DerKleineCrisu
2019-08-18, 10:44:26
Da muss ich wohl nichts weiter zu sagen. 2x habe ich btw versucht den Service Abendlieferung zu nutzen. Offenbar ein Fehler.

Hast den Fünfziger einfach vergessen an den Wunschtermin zu heften, dann hätten sie auch dein Paket gefunden.

tobife
2019-08-20, 19:17:15
Jetzt hat es mich mal wieder erwischt. Eine Sendung von Amazon. Lieferung in die Filiale.

Ist da nicht angekommen. Der Fahrer hat Sendungen vertauscht und das Paket ist jetzt in einer Packstation.

Das Problem: Es ist unklar, in welcher Packstation hier in der Stadt das Paket liegt.

Amazon kann auch keine Ersatzlieferung schicken, da zur Zeit nicht lieferbar.

JaniC
2019-08-21, 16:34:21
Gestern Kleinigkeit bei Amazon bestellt, abends versandt -> "Hermes" -> *sigh*

Eben klingelt es, neuer Bote, noch nie gesehen. 4 Pakete im Arm, eins fällt ihm auf dem Weg zu meiner Tür runter... naja. Dann gibt er mir meins, nimmt die anderen 3 wieder mit. Ich schon posititv überrascht. 1 Min später klingelt es nochmal. Er wieder, fragt, ob ich die anderen drei auch annehmen kann.
Habe gelernt, vorher auf die Adresse zu gucken. Zwei wohnen tatsächlich hier im Haus (die eine ganz oben, da klingelt eh nie einer...), aber das dritte Paket war für eine völlig andere Straße, 15 Min zu Fuß entfernt. Nur die Hausnummer hat überein gestimmt! At least the math checks out ;D ;D
Hab's ihm wieder mitgegeben. Ob das da jemals ankommt... diese armen Schweine, ey. Unionize!

Winter[Raven]
2019-08-21, 19:29:14
Ich werde bald Kotzen .... so ein Arschlochverein habe ich selten erlebt... Unabhängig davon, was zwischen dem 12 und 20 passiert ist, aber wie kann es sein, dass das Paket seit dem 20sten nicht aus der Filiale abgeholt wird zum Start-Zentrum. Aktuell haben wir 21.08. 19:53 und immer noch nichts....

Di, 20.08.2019 13:42 --
Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.
Di, 13.08.2019 12:26 --
Eine Packstation wurde als neue Lieferadresse gewählt
Mo, 12.08.2019 04:00 --
Die Sendung wurde elektronisch angekündigt. Sobald die Sendung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie weitere Informationen.


Dafür ein anderes Beispiel zum Amazon... 20:40 Bestellung aufgegeben am Vortag, un die Lieferung war um 9:05 bei mir... Das sind nicht einmal 12 Stunden dazwischen.

:crazy::facepalm:

24p
2019-08-21, 19:43:36
Meines ist auch immer noch nicht da. Wurde weiter einige Male zw. Kitzingen und Rodgau hin- und hergeschickt. :ugly:

Heelix01
2019-08-21, 22:54:44
Zur Abwechslung DPD ... Lieferung verspätet ... Katzenklo, nicht da aber 2 kitten, spontan im real anderes gekauft zur Überbrückung.

Morgen soll wieder garantiert zwei xxl kratzbäum geliefert werden.
Bin gespannt einer ups einer DPD ...

Winter[Raven]
2019-08-23, 18:36:14
Die Geschichte geht weiter... es wird immer peinlicher...

Fr, 23.08.2019 18:01 Obertshausen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Fr, 23.08.2019 06:58 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Fr, 23.08.2019 06:28 Obertshausen
Die Sendung ist in der Region des Empfängers angekommen und wird im nächsten Schritt zur Zustellbasis transportiert.
Fr, 23.08.2019 02:36 Obertshausen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Do, 22.08.2019 17:19 Hannover
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Di, 20.08.2019 13:42 --
Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.

24p
2019-08-23, 18:39:30
Meine Sendung war gestern auch in Obertshausen! Ist nun wieder in Kitzingen. Wurde vom Versender bereits vorgestern per Gespräch mit DHL manuell auf den Weg gebracht, allerdings ohne Erfolg: Sie wurde wieder im Kreis herumgeschickt.

Fr, 23.08.2019 14:44 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Fr, 23.08.2019 02:48 Kitzingen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Do, 22.08.2019 20:56 Obertshausen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Do, 22.08.2019 00:18 Rodgau
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Mi, 21.08.2019 14:16 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Mi, 21.08.2019 01:46 Kitzingen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Mi, 21.08.2019 00:40 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Di, 20.08.2019 08:24 --
Der gewünschte Liefertag und die Lieferzeit können leider nicht hinterlegt werden.
Di, 20.08.2019 03:39 Neuwied
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Mo, 19.08.2019 04:25 Kitzingen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Sa, 17.08.2019 15:06 Neuwied
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Sa, 17.08.2019 00:59 Rodgau
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Fr, 16.08.2019 13:56 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Fr, 16.08.2019 04:39 Kitzingen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Fr, 16.08.2019 04:25 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Do, 15.08.2019 18:40 Rodgau
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Do, 15.08.2019 00:55 --
Der gewünschte Liefertag und die Lieferzeit können leider nicht hinterlegt werden.
Do, 15.08.2019 00:55 Rodgau
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Mi, 14.08.2019 13:53 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Mi, 14.08.2019 01:39 Kitzingen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Di, 13.08.2019 01:10 --
Der gewünschte Liefertag und die Lieferzeit können leider nicht hinterlegt werden.
Di, 13.08.2019 01:10 Rodgau
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Mo, 12.08.2019 13:04 Kitzingen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Mo, 12.08.2019 02:32 Kitzingen
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Sa, 10.08.2019 12:57 Feucht
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Fr, 09.08.2019 19:00 --
Die Sendung wurde elektronisch angekündigt. Sobald die Sendung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie weitere Informationen.

So sieht das ganze nun aus. Der Versender (großer Onlineshop) hat das nun noch weiter eskaliert. Es ist für morgen angekündigt, ich glaube ja nicht daran...

tobife
2019-08-23, 23:13:52
Meine Sendung war gestern auch in Obertshausen! Ist nun wieder in Kitzingen. Wurde vom Versender bereits vorgestern per Gespräch mit DHL manuell auf den Weg gebracht, allerdings ohne Erfolg: Sie wurde wieder im Kreis herumgeschickt.



So sieht das ganze nun aus. Der Versender (großer Onlineshop) hat das nun noch weiter eskaliert. Es ist für morgen angekündigt, ich glaube ja nicht daran...


Diese berühmt berüchtigte Mail: Ihr Paket ist bald da....

24p
2019-08-24, 09:26:35
Es kommt nicht. Ist wieder in Rodgau und soll jetzt Dienstag (ja,ja) kommen.

Ferengie
2019-08-27, 21:23:51
Ich breche gleich ab:
Am 12.08. war das Paket ca. 10km vom Wohnort weg und zur Auslieferung bereit.
Dann ist es nach Hessen und nun ist es am 27. in Sachsen... es fehlen noch paar Bundesländer!, also da geht noch was DHL!!!11eins

USS-VOYAGER
2019-08-28, 17:59:58
Letzte Woche Mittwoch ein Monitor verkauft und direkt zur Post gebracht. Der Monitor wurde direkt am nächsten Tag zugestellt. Ich Idiot hatte aber vergessen das Netzteil mit einzupacken also am Mittwoch Abend noch das Netzteil in die Packstation gebracht. Und das Netzteil kann er sich Morgen erst bei der Post abholen. Jetzt hat er seit über einer Woche den Monitor da stehen und kann ihn nicht benutzen...

Mi, 28.08.2019 14:41 --
Die Sendung wird zur Abholung in die Filiale Offenbach am Main Christian-Pleß-Straße 18-20 gebracht. Für die Abholung ist neben der Benachrichtigung die Vorlage Ihres Ausweises sowie ggf. eine Vollmacht erforderlich.
Mi, 28.08.2019 11:42 --
Die Sendung konnte nicht zugestellt werden und wird in die Filiale gebracht. Für die Abholung ist neben der Benachrichtigung die Vorlage Ihres Ausweises sowie ggf. eine Vollmacht erforderlich.
Mi, 28.08.2019 08:10 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Di, 27.08.2019 19:05 --
Leider war eine Zustellung der Sendung heute nicht möglich. Mögliche Gründe: Abbruch der Zustelltour aufgrund von Krankheit, Unfall, Überschreitung der Arbeitszeit. Wir versuchen es am nächsten Werktag.
Di, 27.08.2019 09:36 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Mo, 26.08.2019 13:36 --
Leider war eine Zustellung Ihrer Sendung heute nicht möglich. Wir versuchen es am nächsten Werktag.
Mo, 26.08.2019 08:31 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Mo, 26.08.2019 04:41 Obertshausen
Die Sendung ist in der Region des Empfängers angekommen und wird im nächsten Schritt zur Zustellbasis transportiert.
Sa, 24.08.2019 06:01 Obertshausen
Die Sendung wird für den Weitertransport vorbereitet.
Fr, 23.08.2019 13:58 Bielefeld
Die Sendung wurde von DHL bearbeitet und wird für den Weitertransport in die Region des Empfängers vorbereitet.
Do, 22.08.2019 16:52 --
Die Sendung wurde abgeholt.
Do, 22.08.2019 10:52 --
Die Sendung wurde zum Weitertransport aus der PACKSTATION entnommen.
Mi, 21.08.2019 18:59 --
Die Sendung wurde vom Absender in die PACKSTATION eingeliefert.
Mi, 21.08.2019 18:48 --
Die Sendung wurde elektronisch angekündigt. Sobald die Sendung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie weitere Informationen.

tobife
2019-08-28, 19:40:24
Jetzt hat es mich mal wieder erwischt. Eine Sendung von Amazon. Lieferung in die Filiale.

Ist da nicht angekommen. Der Fahrer hat Sendungen vertauscht und das Paket ist jetzt in einer Packstation.

Das Problem: Es ist unklar, in welcher Packstation hier in der Stadt das Paket liegt.

Amazon kann auch keine Ersatzlieferung schicken, da zur Zeit nicht lieferbar.


Update: Das Paket ist aufgetaucht. In Hannover. Irgendwas läuft zur Zeit verdammt falsch bei DHL.

dechosen
2019-09-02, 14:13:33
Ab heute hat unsere Post-Filiale hier nur noch Di & Do Nachmittags offen. ;D

:crazy:

Tomi
2019-09-02, 14:33:51
Ich bin zuletzt zufrieden gewesen mit DHL. Das Filial Thema ist hier aber auch groß. Hier sind bis auf die Hauptfiliale mitten in der Stadt die anderen Postbank Center (mit DHL Abfertigung) zu und wurden teilweise in stinknormale Läden wie Zeitschriftenläden oder Videotheken ausgelagert. Das ging in meinem Stadtteil nur 1 Jahr gut. Da wurden auch die Öffnungszeiten nach Lust und Laune festgelegt, ich wurde mehr wie einmal um 19 Uhr (Öffnung bis 21 Uhr) nach Hause geschickt weil heute freihändig festgelegt keine Pakete mehr angenommen werden.

Dann wurde angefangen die Abfertigung zweizuteilen, inkl. 2 Schlangen. Wer nur abholen wollte konnte mehr oder minder immer kommen, wer aber Pakete abgeben wollte, durfte nur 3x die Woche in einem knappen stundenweisen Zeitfenster auftauchen. Und wehe wer ausserhalb da war und das nicht wusste ;D.

Der Laden wurde nun dichtgemacht. Jetzt versucht es ein neuer Laden (Foto-Fachhandel ;D), der dazu noch 3km von der vorherigen Filiale entfernt liegt ;D. Und zwar weg vom zuständigen Wohngebiet und nicht in das Wohngebiet hinein. Tippe mal das geht so ca. 1 Jahr, dann ist auch da wieder Schicht im Schacht.

dechosen
2019-09-02, 18:51:41
Jo, das nervt einfach nur.
Die Post Filiale hier ist auch in einem Supermarkt.
Alleine das Parken ist schon die Hölle. Entweder sind alle Parkplätze belegt oder es wird so geparkt, dass man in keine Parklücke mehr reinkommt.
Wenn dann noch der DHL-LKW zum Beladen sich mit auf die Fläche quetscht, war es das. :freak:

https://abload.de/img/postfiliale2ejmu.png

War das früher schön, als noch eine große, echte Post Filiale hier in der Stadt war.
4 Schalter, 2 waren mind. immer besetzt. Freundliche Mitarbeiter. Morgens bis Abends offen. Kein "Geschlossen wegen Urlaub". Keine Parkprobleme. :frown:

Apropos:

Irgendwas läuft zur Zeit verdammt falsch bei DHL.

DHL-Pakete bleiben zugunsten von Amazon liegen (https://www.golem.de/news/post-dhl-pakete-bleiben-zugunsten-von-amazon-liegen-1909-143562.html)

tobife
2019-09-02, 19:45:43
Jo, das nervt einfach nur.
Die Post Filiale hier ist auch in einem Supermarkt.
Alleine das Parken ist schon die Hölle. Entweder sind alle Parkplätze belegt oder es wird so geparkt, dass man in keine Parklücke mehr reinkommt.
Wenn dann noch der DHL-LKW zum Beladen sich mit auf die Fläche quetscht, war es das. :freak:

https://abload.de/img/postfiliale2ejmu.png

War das früher schön, als noch eine große, echte Post Filiale hier in der Stadt war.
4 Schalter, 2 waren mind. immer besetzt. Freundliche Mitarbeiter. Morgens bis Abends offen. Kein "Geschlossen wegen Urlaub". Keine Parkprobleme. :frown:

Apropos:



DHL-Pakete bleiben zugunsten von Amazon liegen (https://www.golem.de/news/post-dhl-pakete-bleiben-zugunsten-von-amazon-liegen-1909-143562.html)


Mein Paket ist von Amazon.
Es liegt übrigens immer noch in Hannover.

PacmanX100
2019-09-02, 19:46:00
Filialen? Alle dicht gemacht.
Bei uns wurden innerhalb sehr kurzer Zeit mehrere Post-Filialen geschlossen, auch der Abgabepunkt hat dicht gemacht weil das andere Unternehmen auszog.
Dann kamen laut Zeitung Ersatzstandorte in frage, einer davon wurde nie umgesetzt (keine Bauarbeiten durchgeführt), der zweite soll jetzt wieder eine Partnerfiliale sein die natürlich auch dicht macht wenn das andere Unternehmen aufhört. ;)
Die Filialen waren alle immer voll neben Einkaufscentern und zu keiner Zeit gering besucht. Traurige Geschichte diese DHL.

Übrigens werden jetzt zum 1. Mautzuschläge genommen von DHL, das zählt natürlich der Kunde über den Preis. :redface:

GSXR-1000
2019-09-02, 20:00:41
Filialen? Alle dicht gemacht.
Bei uns wurden innerhalb sehr kurzer Zeit mehrere Post-Filialen geschlossen, auch der Abgabepunkt hat dicht gemacht weil das andere Unternehmen auszog.
Dann kamen laut Zeitung Ersatzstandorte in frage, einer davon wurde nie umgesetzt (keine Bauarbeiten durchgeführt), der zweite soll jetzt wieder eine Partnerfiliale sein die natürlich auch dicht macht wenn das andere Unternehmen aufhört. ;)
Die Filialen waren alle immer voll neben Einkaufscentern und zu keiner Zeit gering besucht. Traurige Geschichte diese DHL.

Übrigens werden jetzt zum 1. Mautzuschläge genommen von DHL, das zählt natürlich der Kunde über den Preis. :redface:

Oh wie erstaunlich, das kleine wirtschafts 1x1...unfassbar aber wahr,...gestiegene kosten traegt IMMER der kunde, unfassbar. Derjenige der eine alternative probiert existiert nicht lange...
Immer diese pöhsen unternehmen die einfach gestiegene kosten an die kunden weitergeben...skandalös sowas

PacmanX100
2019-09-02, 20:13:59
Auch dieser Beitrag ist wieder komplett falsch. Diesen Zuschlag verlangt derzeit nur DHL.
Die anderen Anbieter konnten ja auch vorher schon bessere Preise bieten. Qualität bekommst du ohnehin bei niemanden mehr weil alle überlastet sind.

GSXR-1000
2019-09-04, 09:16:58
Auch dieser Beitrag ist wieder komplett falsch. Diesen Zuschlag verlangt derzeit nur DHL.
Die anderen Anbieter konnten ja auch vorher schon bessere Preise bieten. Qualität bekommst du ohnehin bei niemanden mehr weil alle überlastet sind.

DHL Verlangt ihn "offen". Die anderen nicht. Was eigentlich im Sinne der transparenz ist. Glaubst du eigentlich ernsthaft, die konkurrenz gibt die gebuehren nicht weiter sondern nimmt die im stile der Heilsarmee auf den eigenen Deckel und mindert die Marge? In welcher welt lebst du?
Und bessere preise...gegen welche qualitaet?

Kartenlehrling
2019-09-05, 08:49:32
Vielleicht ist es hier dabei gewesen :tongue:

Es ist ein Kriminalfall sondergleichen: Verdächtige DHL-Mitarbeiter sollen mindestens 200 Päckchen und Pakete geöffnet,
den Inhalt in vielen Fällen behalten, die Sendungen wieder zugeklebt und leer weiterverschickt haben.

Ihre Beute: Armbanduhren, Smartphones von Apple und Samsung, Damenhandtaschen von Louis Vuitton oder Gucci und vieles mehr.

Doch als Online-Kunden sich bei einem Versandhändler meldeten, weil leere Pakete ankamen, begann die Masche aufzufliegen.

https://www.ksta.de/koeln/200-sendungen-geoeffnet-koelner-dhl-mitarbeiter-pluendern-wertvolle-pakete-33113420
200 Sendungen geöffnet Kölner DHL-Mitarbeiter plündern wertvolle Pakete

Tomi
2019-09-05, 08:57:36
Wenn man statt alimentierter Beamter wie früher Hinz und Kunz Springervolk mit Geldproblemen beschäftigt, kommt sowas schon mal vor.

Andi_669
2019-09-05, 09:06:17
Wenn man statt alimentierter Beamter wie früher Hinz und Kunz Springervolk mit Geldproblemen beschäftigt, kommt sowas schon mal vor.
Das hat es schon immer gegeben, ich kann mich an einen Fall erinnern der mindestens 30 Jahre zurückliegt wo Beileidsbriefe, Konfirmationsgrüße usw. verschwundenen sind,
da ist ja oft Geld drin.:redface:

USS-VOYAGER
2019-09-17, 16:50:18
Ich hatte am WE bei Kleinanzeigen ein Objektiv gekauft und das wurde am Montag Mittag nach Hermes Gebracht. Er hat mir ein Foto von der Hermes Quittung geschickt aber wenn ich die Nummer bei Hermes eingebe sei die Nummer nicht bekannt... Habe auch dort angerufen und die können auch nix mit der Nummer anfangen und unter meinen Namen und Adresse hätten die auch zur zeit kein Paket was in Zustellung wäre. Muss man sich sorgen machen?
Finde es halt komisch das die Nummer gar nicht bekannt sei sonst steht da ja immer irgend was.

Andi_669
2019-09-17, 16:53:28
wenn die Quittung ausgegeben wurde muss die eigentlich auch im System sein
nicht das die Quittung mit Photoshop erstellt wurde

JaniC
2019-09-17, 17:11:56
Keine Lust auf zwei Screenshots, aber aktueller Status...

...auf Amazon.de:

Zustellung heute bis 20h

... auf myhermes.de:

Di, 17.09.2019, 10:23 Uhr:
Die Sendung befindet sich in der Zustellung.

aber dann weiter unten:

Voraussichtlicher Zustelltag Mi18.09.
Zustellung am Mittwoch, 18.09.2019

Ja, was denn nun?

https://media.makeameme.org/created/logistics-bp3219.jpg

GSXR-1000
2019-09-17, 17:38:46
Dieser thread ist ein paradebeispiel fuer die anspruchshaltung vieler hier.
Da wird zum einen gefordert das die lieferungen immer schneller, billiger und pünktlicher werden, zum anderen wird ueber die vorhersehbar erfolgende schliessung von post- und dhl filialen lamentiert.
Auch dhl kann das geld nur einmal ausgeben und ihr wollt immer schnelleren service fuer immer weniger geld. Wie soll das eurer meinung nach funktionieren ohne das man irgendwo einschnitte vornimmt?
Zudem: viele von euch haben wohl eher keine vorstellung davon, welche servicewüste logistik in anderen laendern dieser welt ist. Gerade auch in den usa.
Das ist bei uns jammern auf sehr hohem niveau, aber bei uns sieht der latent unzufriedene Michel ja eh fortwaehrend das vaterland untergehen, wenn ein versand mal einen tag laenger dauert.
Zu DHL darf ich sagen, das deren weltweite reputation extrem gut ist, und sie in vielen laendern lokalen ubd auch globalen konkurrenten den rang abgelaufen haben, zum beispiel UPS und Fedex.
Gerade hier in Asien ist DHL absolut das logistikunternehmen der wahl und mit abstand das verlaesskichste.

SGT.Hawk
2019-09-17, 18:24:08
Ja, was sagt man dann hierzu. Hätte wissen sollen, daß man nach Berlin nicht über DHL verschicken soll. Nach dem Nachforschungsauftrag hat sich gerade was getan, aber jetzt ist das shice wieder in Rüdersdorf gelandet, also schwarzes Loch. Was soll man da denken?

Erbsenkönig
2019-09-17, 23:40:57
Ich hatte am WE bei Kleinanzeigen ein Objektiv gekauft und das wurde am Montag Mittag nach Hermes Gebracht. Er hat mir ein Foto von der Hermes Quittung geschickt aber wenn ich die Nummer bei Hermes eingebe sei die Nummer nicht bekannt... Habe auch dort angerufen und die können auch nix mit der Nummer anfangen und unter meinen Namen und Adresse hätten die auch zur zeit kein Paket was in Zustellung wäre. Muss man sich sorgen machen?
Finde es halt komisch das die Nummer gar nicht bekannt sei sonst steht da ja immer irgend was.

Ist es nicht mittlerweile so, dass diese Nummern relativ fix auch abgerufen werden können? Die werden ja vom jeweiligen System bereitgestellt.

Mein damaliger Betrüger hat mir auch ne Nummer zukommen lassen, nur ging das Paket an einen Herrn Brausemeister in einer erfundenen Straße...

Ich hoffe mal dir ergeht es nicht so und die bei Hermes schlafen nur ein wenig...

Tidus
2019-09-18, 13:26:21
Kurze Frage:

Kann hier einer was zur Paketverfolgung von Hermes sagen? Seit 2 Tagen kein Update erhalten. Passiert da wirklich nichts, oder ist die Verfolgung bei Hermes oft nicht up to date?

Lokadamus
2019-09-18, 14:02:45
Gerade hier in Asien ist DHL absolut das logistikunternehmen der wahl und mit abstand das verlaesskichste.Vielleicht liegt es daran, dass man bei einer Ankündiung von "Heute kommt es" auch erwartet wird, dass es kommt.
Schließlich planst du deinen Geburtstag auch nicht zufällig irgendwann in einem Jahr, sondern an einem festgelegten Zeitpunkt und die Party, falls du eine veranstaltest, wird zeitnah an diesem Zeitpunkt sein und nicht zu Ostern oder Weihnachten.

Oder wie die Ankündigungen von Techniker wegen Internetanschluß bzw. Handwerker komemn vorbei. Da erwartet wir Deutschen eine gewisse Pünklichkeit.

Wegen DHL, wo mein Paket zwecks Retour abgeblieben ist, werde ich wohl auch nicht erfahren. Gehe davon aus, dass DHL den Wert ersetzen durfte.
So wie hier: https://www.spiegel.de/panorama/justiz/koeln-dhl-mitarbeiter-sollen-wertsachen-aus-paketen-gestohlen-haben-a-1285182.html

USS-VOYAGER
2019-09-18, 15:37:21
Alles gut, bei der Sendungsverfolgung tat sich dann gestern Abend gegen 22 Uhr was. Paket ist unterwegs in gewohnter Hermes Geschwindigkeit... Montag Mittag abgegeben und Zustellung Donnerstag oder Freitag.

Tidus
2019-09-18, 15:43:22
Alles gut, bei der Sendungsverfolgung tat sich dann gestern Abend gegen 22 Uhr was. Paket ist unterwegs in gewohnter Hermes Geschwindigkeit... Montag Mittag abgegeben und Zustellung Donnerstag oder Freitag.
Meine Hermes Nummer gabs von Anfang an, also seit Montag Nachmittag. Seitdem hat sich am Status aber nichts geändert. :ugly:

JaniC
2019-09-18, 20:21:33
Mein Paket mit dem X2 kam dann gestern Abend tatsächlich noch:

Zugestellt am Di17.09. - Dienstag, 17.09.2019 um 20:08 Uhr


Um halb 9 wollte ein Kumpel kommen. Als es klingelte, dachte ich erst "der ist aber früh" dran.. aber das da noch der Hermesdude mit dem verbeulten Klischee-Ford-Transit-ohne-Aufkleber vorfährt...

Was sind das arme Schweine ey. Am liebsten würde ich jedes mal "unionize!" hinterherrufen - aber er versteht ja leider eh kein Wort.

RoNsOn Xs
2019-09-18, 21:36:18
Bitte was?

JaniC
2019-09-18, 23:35:27
Bitte was, was?

USS-VOYAGER
2019-09-19, 13:48:05
Meine Hermes Nummer gabs von Anfang an, also seit Montag Nachmittag. Seitdem hat sich am Status aber nichts geändert. :ugly:

Bei mir tut sich auch nix mehr. Letzter Eintrag Dienstag 19 Uhr seit dem nix mehr...

USS-VOYAGER
2019-09-20, 14:12:43
Heute noch mal bei Hermes angerufen... Sie hätten irgend welche Probleme in Berlin am Montag sollte es weiter gehen...
Jetzt habe ich seit zwei Tagen eine neue Kamera hier liegen und kann sie nicht benutzen weil Hermes das Objektiv hat und nix geschissen kriegt...

USS-VOYAGER
2019-09-20, 23:47:20
Öhm jetzt wird es Kurios. Heute um 21:55 hat es den Status "Die Sendung wurde Hermes elektronisch angekündigt." bekommen. Dabei hat er das Paket am Montag per Hand ausgefüllt und im Shop abgegeben. Und das Paket hat eine neue Sendungsnummer bekommen was hat das denn zu bedeuten? Wenn ich die alte Nummer eingebe wird mir das Paket angezeigt aber oben wird eine Ganz andere Nummer angezeigt...

Fr, 20.09.2019, 21:55 Uhr Die Sendung wurde Hermes elektronisch angekündigt.
Di, 17.09.2019, 19:54 Uhr Die Sendung wurde im Hermes Verteilzentrum Berlin-Vogelsdorf sortiert.
Di, 17.09.2019, 19:54 Uhr Die Sendung befindet sich im Hermes Verteilzentrum Berlin-Vogelsdorf.
Di, 17.09.2019, 13:25 Uhr Die Sendung wurde im Hermes PaketShop abgeholt und für den weiteren Transport sortiert.

Effe
2019-09-21, 00:13:26
Hermes trennt zwischen Quittungs- und Sendungsnummer.

USS-VOYAGER
2019-09-21, 00:15:52
Auch die Quittungsnummer habe ich und die ist es auch nicht die mir da angezeigt wird.

Dykstra
2019-09-21, 09:05:04
Was sind das arme Schweine ey. Am liebsten würde ich jedes mal "unionize!" hinterherrufen - aber er versteht ja leider eh kein Wort.

Liegt vielleicht daran, dass wahrscheinlich 80% der Deutschen dieses Wort nicht verstehen würden. Aber das gute alte "gewerkschaftlich organisieren" ist heutzutage natürlich absolut uncool. Da hast du schon recht. :rolleyes:

Dorn
2019-09-21, 16:44:08
Liegt vielleicht daran, dass wahrscheinlich 80% der Deutschen dieses Wort nicht verstehen würden. Aber das gute alte "gewerkschaftlich organisieren" ist heutzutage natürlich absolut uncool. Da hast du schon recht. :rolleyes: Wobei das der Fahrer dann wohl glaube ich mehr verstehen würde. :wink:

IceKillFX57
2019-09-26, 18:28:31
GLS....ich liebe es.... Der "Support" sagt, da kann man nichts machen. Es kommt noch heute, jeden Moment... jaaaaa so wie die letzten Tage:

https://s17.directupload.net/images/190926/nyo7tnod.png (https://www.directupload.net)

Blackpitty
2019-09-29, 00:15:47
hab nun auch mal ne Sendung wo ich nicht weis was los ist

Wurde Montag in 200km Entfernung abgeschickt, Mittwoch steht dran, wurde ins Zustellfahrzeug geladen(ich wohne 800m von DHL Basis hier entfernt...)

Kam aber nix an in meinem Paketshop, Donnerstag nichts passiert, und da ich noch 2 andere Pakete abholen wollte(die da waren) dachte ich, wie schonmal das System spinnt und nur nicht da steht das es abholbereit ist und da liegt.

Aber es war nicht da.

Freitag steht wieder dran mit neuer Uhrzeit, wurde ins Zustellfahrzeug geladen.... und auch Freitag nicht zugestellt und heute auch nichts.....

wirklich merkwprdig

Andi_669
2019-09-29, 02:34:58
So was hatte ich am Donnerstag auch bei eine Sendung die zu mir auf die Arbeitsstelle ging
da hieß es so um 11:30 ich hätte das Paket angenommen (Empfänger Original) ich habe dann wie blöd bei uns das Paket gesucht,

Nachmittag stand dann mit einmal das der Bote es abliefern konnte, er war aber laut eines Arbeitskollegen im Haus, gut das Sekretariat war nicht besetzt aber es gibt genügend andere Kollegen die das angenommen hätten :mad:

Plutos
2019-10-02, 20:42:45
Erwarte mal wieder eine Sendung, die laut Sendungsverfolgung durch das berüchtigte Ottendorf-Okrilla (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=11703850#post11703850) geht. Scheisse! :O

Lyka
2019-10-02, 20:48:55
hast du was aus Brandenburg oder Polen bestellt? o_O

Plutos
2019-10-02, 20:54:15
Leipzig, akchuly.

DEAF BOY
2019-10-03, 08:56:42
Post streicht Mitarbeitern drei Monatsgehälter

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/post-streicht-mitarbeitern-drei-monatsgehaelter-bei-unfaellen-65094508,view=conversionToLogin.bild.html

Blackpitty
2019-10-03, 11:06:33
hab nun auch mal ne Sendung wo ich nicht weis was los ist

Wurde Montag in 200km Entfernung abgeschickt, Mittwoch steht dran, wurde ins Zustellfahrzeug geladen(ich wohne 800m von DHL Basis hier entfernt...)

Kam aber nix an in meinem Paketshop, Donnerstag nichts passiert, und da ich noch 2 andere Pakete abholen wollte(die da waren) dachte ich, wie schonmal das System spinnt und nur nicht da steht das es abholbereit ist und da liegt.

Aber es war nicht da.

Freitag steht wieder dran mit neuer Uhrzeit, wurde ins Zustellfahrzeug geladen.... und auch Freitag nicht zugestellt und heute auch nichts.....

wirklich merkwprdig


so, hab nachdem bis Dienstag(vorgestern) nichts passiert ist bei DHL angerufen.

Das ist ja einfach sowas von Hohl, solch einen Anruf kann man sich komplett abschminken.

1. kommt man zu keinem Berater druch wenn man wie aufgefordert die richtige Paketnummer ansagt. Dann bekommt man den letzten Sendungsstatus per PC stimme durchgesagt den man eh nachlesen kann in der Verfolgung und dann kann man auflegen.

2. habe ich dann wieder angerufen und statt der Paketnummer einfach lalalalala gesagt:freak: und dann kam, ich verbinde sie mit einem Berater;D

Dem dann die Paketnummer durch gegeben und bekam die gleiche Antwort die ich schon wusste. fragte dann, was soll ich jetzt dann machen, wurde mir gesagt, man wüsste nicht wo das Paket ist und ich solle dem Absender benachrichtigen dass er einen Nachforschungsantrag stellt.

Hab dem Absender dann bescheid gegeben, er schickt einfach die Ware nochmal los(40€ Wert) weil er keinen Bock auf DHL hat und den Aufwand.

Eins weis ich aber, ich ruf da nie wieder an, absolut sinnfreier als sinnfrei....

tobife
2019-10-03, 12:31:57
Die Hotline wird seit Jahren kritisiert. Es wird nur nichts geändert.

Tomi
2019-10-07, 07:36:53
Die Hotline ist der größe Witz. Dort sitzt praktisch nur eine lebende Sendungsverfolgung, die 1:1 dieselben Infos hat wie die elektronische und daher 0 Mehrwert hat, geschweige denn Lösungsmöglichkeiten anbietet.

Korfox
2019-10-07, 08:00:08
Bezüglich der Hotline... hatte ich im Ärgern-Thread schon gepostet:
Keine Benachrichtigung im Briefkasten, Service-Hotline angerufen...

"Und wie soll ich die Pakete jetzt abholen?"
"Ja, mit einem Ausweis und dem ausgedruckten Sendungsverlauf, oder wie auch immer."
"Oder wie auch immer?!"
"Ja, das müssen Sie dann gucken."

Daredevil
2019-10-09, 17:26:48
LOL @ DHL PAKETBOTE :D

Vorweg: Bei uns funktioniert DHL ansich sehr gut. Ab und an werden Liefertermine nicht eingehalten, aber das ist nicht schlimm ( für mich ). Wir verbinden uns sehr gut im Haus und die Boten kennt man an sich auch ganz gut..... der heute war allesdings...... neu. :D

Folgendes:
Ich erwarte ein Paket, welches heute um 9 Uhr in das Fahrzeug geladen wurde.
Ich habe ein Paket hier ( 15kg ), welches ich gerne mitgeben möchte.
Also bleib ich heute Zuhause und warte auf den Postboten, damit ich beim klingeln direkt nach unten gehen kann und er das nicht nach unten schleppen muss...... aber..... nö.

Um 15:45 bekomme ich ne Nachricht, dass das neue Paket bei meiner Nachbarin abgegeben wurde, ich schaue aus dem Haus und sehe noch den DHL Boten. Soweit ärgerlich, aber alles noch im Rahmen des Möglichen.
Ich schnapp mir also die Schlüssel, das sperrige vorfrankierte Paket und gehe nach unten auf die Straße und Stiefel mit meinen Adiletten auf ihn zu.
Er steigt in sein Auto ein, sieht mich auf dem Bürgersteig mit den großen Paket, wir haben Augenkontakt, ich lächle ihn nett an, 3-4 Meter vor seinem Fahrzeug.
Er startet das Auto, schüttelt mit dem Kopf, schaltet in den ersten Gang und verpisst sich, der dumme Bastard. :D