PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DHL - die Ausgeburt der Hölle!


Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10

Der Sandmann
2015-06-21, 17:00:10
Wenns die Wohnungstür wäre, kein Problem, ich wohne Hinterhof und die kleben das an das Eingangstor des Innenhofes, Straßenseite :upicard:

Naja, ist in dem Fall das es evtl. jemand anderes abholt aber nicht dein Problem. Ausser den Aufwand mit dem Händler in Kontakt zu treten und eine weitere Lieferung zu veranlassen.

Hmmm, ausser es sind Lieferungen für die man nicht unterschreiben muss. Dann wird es nervig. Haben die Postboten bei dir nun immer eine Rolle Tesa dabei :confused:

novl
2015-06-21, 17:03:17
Warum lasst ihr euren privaten Pakete nicht zu euch in die Firma schicken?
z. Hd. Herr XXX und gut ist.
Das erspart mir nahezu wöchentlich den ganzen Ärger bzgl. Paket abholen.

Lyka
2015-06-21, 17:03:26
nicht nur bei mir -.- ich habe schon öfter für andere Nachbarn solche dahingeklebten Briefe am Tor gesehen -.-



die Empfangsdamen nehmen bei uns die Pakete nicht an, die holen uns dann, gegebenenfalls mitten in einem längeren Supporttelefonat, der Zusteller muss dann warten... nee.

Rentner
2015-06-22, 10:25:22
Boaah ich bekomme im Moment die Hasskappe mit den Gurken vom DPD. :mad:

Beim 1. Zustellversuch war ich angeblich nicht zu hause, was nicht stimmt!
Egal, dann eben in den nächstgelegenen Paketshop liefern lassen.
Mail vom DPD, das Paket wäre jetzt im Paketshop
Ich bin mittlerweile 3mal dagewesen, kein Paket da.
Also eine Mail an DPD geschrieben, Anrufen für 0,59€/min mach ich nicht.
Erwartungsgemäß keine Antwort
Heute Mail von DPD bekommen, ich möchte doch bitte mein Paket im Paketshop abholen.
Überraschung, Paket ist natürlich NICHT da :mad:

Jetzt bin ich mal gespannt, wie ein nicht vorhandenes Paket, nach 7 Tagen wieder zurück geht. Die nette Dame im Paketshop wird mich informieren

Andi_669
2015-06-22, 10:53:04
such mal hier (http://www.0180.info/suche.html?s=01806+373+200&start0180=0) dein Depot raus, u. rufe dann über die Festnetznummer an eventuell erfährst du dann näheres. ;)

Air Force One
2015-06-22, 11:36:45
Haha DPD. Von 10 Paketen von denen in meinem Leben sind genau NULL angekommen.
Mal war ich angeblich 3 tage hintereinander nicht da oder die wurden einfach mit PhantasieNamen unterschrieben.
Und das lustige.... laut live tracking war der Penner noch nicht gefahren. rum gefahren.
Scheint so als gebe es hier ein schwarzes Loch oder doch Bermuda?!?!

Rentner
2015-06-22, 18:15:42
Haha, das Paket ist gefunden worden :eek:
Dummerweise hatte der Fahrer einen neuen Aufkleber über meine Adresse geklebt und einfach den Namen eines meiner Nachbarn genommen. :P
Obwohl das Paket in einen Paketshop gehen sollte.
Die haben dann natürlich die ganze Zeit kein Paket auf meinen Namen gefunden.

Ich verstehe ja das die Fahrer unter Zeitdruck stehen, aber DPD sollte denen beibringen, dass sorgfältig arbeiten=schnell arbeiten ist :mad:

hansfrau
2015-06-22, 18:28:15
mal wieder wurde ein Paket "zugestellt". Nur an wen weiss ich nicht. Angeblich an meinem Wunschnachbarn... (laut Paketverfolgung). Nur habe ich kein Zettel im Briefkasten gehabt. Und der angegebene Nachbar wohnt hier nicht im Haus oder Nachbarhaus...

Aber wenigstens wurde es überhaupt "zugestellt". Die letzten beiden Pakte wurden wieder zurück zum Absender geschickt mit dem Vermerk: Adresse nicht vorhanden! :rolleyes:


Was für ein Sauhaufen!

Hach wie schön... Nachdem ich nun den Nachbarn an den das Paket angeblich ausgeliefert wurde identifiziert habe... auch nach zweimaligen Nachfragen haben die ein solches Paket nicht angenommen. :confused:

skanti
2015-06-23, 09:52:31
bisher habe ich zum Glück nur gute Erfahrungen mit DHL gemacht, aber bei uns kommt es derzeit zu folgenden Fall, mal schauen was dabei raus kommt.

http://www.gnz.de/artikelansicht01/noticias/133372/region+langenselbold/langenselbold-will-peter-wieder-1438379

Mosher
2015-06-23, 10:49:49
Warum lasst ihr euren privaten Pakete nicht zu euch in die Firma schicken?
z. Hd. Herr XXX und gut ist.
Das erspart mir nahezu wöchentlich den ganzen Ärger bzgl. Paket abholen.

Machen bei uns manche, aber richtig beliebt macht man sich damit nicht.
Die Leute vom Wareneingang nehmen dann einen Wust Pakete an sich, und müssen an manchen Tagen 30-50% davon in's Privatregal stellen.

Die Pakete sind oft nicht deutlich genug als privat markiert, weshalb der Wareneingang auch öfter mal hinterhertelefonieren muss.
Firmenpakete müssen ja geöffnet und der Lieferschein geprüft werden und man will/darf nicht einfach jedes Paket aufreißen, wenn es auch privat sein könnte.

Tomi
2015-06-23, 12:36:32
Neue Arbeitszeiten bei DHL? Sonntag nachmittag um 15.00 Uhr hat mein Nachbar DHL Paket live bekommen. Fahrer samt gelbem Auto, normale Lieferung.

Andi_669
2015-06-23, 12:57:33
dafür werden sie wohl auch noch einen auf den Deckel bekommen, die hatten dafür keine Sondergenehmigung, u. haben damit gegen das Sonntags Arbeitsverbot verstoßen. :freak:

Mosher
2015-06-23, 13:07:58
http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/ein-mann-sieht-gelb-nurnberger-holt-sich-seine-briefe-selbst-1.4466957 Selbst ist der Mann.

Tomi
2015-06-23, 14:22:37
dafür werden sie wohl auch noch einen auf den Deckel bekommen, die hatten dafür keine Sondergenehmigung, u. haben damit gegen das Sonntags Arbeitsverbot verstoßen. :freak:
Ich hätte nix gegen Sonntagszustellung *duck-und-weg* ;)

Plutos
2015-06-23, 14:26:23
http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/ein-mann-sieht-gelb-nurnberger-holt-sich-seine-briefe-selbst-1.4466957 Selbst ist der Mann.

Ich glaube, das muss ich auch machen. Ich habe seit ungefähr 10 Werktagen keine Post mehr bekommen :mad:.

RoNsOn Xs
2015-06-23, 16:38:48
Hier auch. Schon ewig keine Post mehr bekommen. Mein DHL Paket hängt ebenfalls seit Freitag fest. Voll betroffen hier von dem Streik.
Aber ich gönn denen das :) :p

Gohan
2015-06-23, 19:06:19
Ich weiche derzeit Aktiv auf online Shops aus, welche Alternativen zu DHL anbieten. DPD schlägt erstaunlich gut. Lieferzeit ein Tag, Live-Tracking-Liefertermin -+ 1 Stunde genau. Find ich gut.

Andi_669
2015-06-25, 17:17:46
ich habe gerade wider so eine Fall mit hermes, wollte mir das auf die Arbeit liefern lassen,
gestern hat es es um 19:06 Uhr versucht,
heute steht drin das ich nicht angetroffen wurde was logisch ist weil ich seit heute Urlaub habe,
aber warum zum Teufel gibt der das nicht bei einen Arbeitskohlegen ab, wie allen anderen Zusteller auch :mad:
ob sie nun GLS DHL UPS usw. heißen, ich nehme auch alle Nase lang was für meine Kollegen an, wenn ich da bin,
außerdem bekommen alle anderen es hin auf klar ersichtlichen Geschäftsadressen auch am Tag zu kommen, u. nicht erst am Abend :confused:

u. die Geschwindigkeit war auch unter aller Sau, denn selbst mit Streik hat es DHL geschafft mir 2x ein Paket von eine Ebay Bestellung in 3-4 Tagen zu liefern.
solange war das jetzige Hermes Paket auch bis zum 1. Zustellversuch unterwegs.

ich habe hier allerdings auch nicht einen Brief mehr bekommen seit die bei der Post Streiken :freak:

RoNsOn Xs
2015-06-25, 17:26:48
Heute wollte DHL zustellen. Natprlich nicht zuhaus gewesen. Aber auch kein Kärtchen im Schlund. Steht natürlich nur online. Ab zum Paketshop heut Abend oder auch erst morgen. Nun ja, was solls.

2 Briefe hab ich heut außerdem drin gehabt.

Tomi
2015-06-25, 17:59:33
ich habe hier allerdings auch nicht einen Brief mehr bekommen seit die bei der Post Streiken :freak:
Ich auch nicht. Warte aktuell auf Karten von Eventim. Versand war am 12.06..

hansfrau
2015-06-27, 10:59:01
Ich frage mal in diesem Thread nach eurer Meinung.

Ein Nachbar soll Laut DHL ein Paket angenommen haben, so sagt es die online Sendeverfolgung! Benachrichtigt wurde ich von DHL nicht wohin mein Paket geliefert wurde! Der besagte Nachbar meint aber er hätte kein Paket mehr mit meinem Namen und explizit erinnern ob er es überhaupt angenommen hat könne er auch nicht! DHL Kundenhotline sagt: Er hat es angenommen und unterschrieben?! Nicht mehr deren Problem. Höchsten noch nen Nachforschungsauftrag stellen lassen.

Was nun? Paket scheint weg zu sein. Wohin auch immer. Bezahlt habe ich natürlich schon (Amazon Marktplatz). Was sind meine Rechte? Kann ich mein Geld zurückverlangen? Vom Verkäufer oder vom Nachbarn. Habe schon mehrmals den Verkäufer angeschrieben. Der meint immer wieder: Paket hätte der Nachbar! Und nen Nachforschungsauftrag scheint der auch nicht zu starten trotz 2 maliger Bitte!

Besten Dank!

Annator
2015-06-27, 11:21:29
Afaik musst du eine Diebstahlanzeige bei der Polizei stellen.

Kurgan
2015-06-27, 11:23:13
der verkäufer muss nachweisen das du das paket erhalten hast. also erstmal den verkäufer auf pflichterfüllung hinweisen. sendungsverfolgung kann eh nur der auftraggeber veranlassen, sprich der verkäufer.

wenn der sich nicht/unzureichend rührt: lastschrift zurückgehen lassen.

Der Sandmann
2015-06-27, 11:23:13
Verkäufer kontaktieren und sagen das du das Paket nicht bekommen hast.

Kurgan
2015-06-27, 11:24:03
Afaik musst du eine Diebstahlanzeige bei der Polizei stellen.
hä? wieso das? und wie? er hat keinerlei nachweis/beweis wo das paket hin ist.

Kurgan
2015-06-27, 11:26:11
da:
http://www.focus.de/finanzen/recht/tid-23510/pakete-im-garten-geld-geklaut-wer-haftet-wenn-der-nachbar-die-sendung-annimmt_aid_661421.html

und etwas umfangreicher da:
https://anwaltauskunft.de/magazin/wirtschaft/logistik/282/pakete-beim-nachbarn-das-gilt-rechtlich/

MadManniMan
2015-06-27, 11:49:33
DPD hat Eier - hat aber geklappt :D Weiß gerade nicht, ob ich anerkennend nicken oder die Hände über dem Kopf zusammenschlagen soll.

Timolol
2015-06-27, 13:29:08
Warum? Ich freu mich immer wenn sies irgendwo ums Haus rum verstecken oder vor die Türe stellen.

Kurgan
2015-06-27, 13:58:16
ich fands nicht witzig, als das paket vor meiner wohnungstür lag. kleines paket, war nur ein teil drin. 1000-Euro cpu ......

Annator
2015-06-27, 14:21:17
hä? wieso das? und wie? er hat keinerlei nachweis/beweis wo das paket hin ist.

DHL sagt doch, dass es der Nachbar hat. Der Nachbar sagt er hat es nicht. Also ist es erstmal Diebstahl von Unbekannt. Die Polizei wird dann die Unterschrift checken. Ist sie gefälscht oder nicht vorhanden ist DHL Schuld. Stimmt sie hat der Nachbar das Paket unterschlagen.

Tomi
2015-06-27, 16:07:46
na hoffentlich kann man was lesen. Die Unterschriften auf diesem Minitablet sehen im Regelfall grausam aus, vor allem wenn man wie ich eher geschwungen flott unterschreibt.

Lurtz
2015-06-27, 16:20:34
Dafuq, DHL Express hat mein Amazonpaket an die übliche Packstation einfach mal ein paar km entfernt in eine Packstation gelegt :ugly: Das hatte ich auch noch nie...

hansfrau
2015-06-27, 17:25:58
danke für eure Antworten. habe jetzt noch mal den Verkäufer angeschrieben. Der meldet sich hoffentlich bald.
Ich hatte wohl Glück im Unglück. Das Paket und somit mein Geld scheint wohl weg zu sein. Es waren aber nur Türstopper für <15€ :freak: ich versuchs aber weiter!
Wegen 15€ werde ich nicht zur Polizei gehen... und Stress mit unseren Nachbarn anfangen.

Wenn es jetzt etwas von mehr Wert gewesenen wärs was anderes.

Kurgan
2015-06-27, 17:37:54
danke für eure Antworten. habe jetzt noch mal den Verkäufer angeschrieben. Der meldet sich hoffentlich bald.
Ich hatte wohl Glück im Unglück. Das Paket und somit mein Geld scheint wohl weg zu sein. Es waren aber nur Türstopper für <15€ :freak: ich versuchs aber weiter!
Wegen 15€ werde ich nicht zur Polizei gehen... und Stress mit unseren Nachbarn anfangen.

Wenn es jetzt etwas von mehr Wert gewesenen wärs was anderes.
DHL sagt doch, dass es der Nachbar hat. Der Nachbar sagt er hat es nicht. Also ist es erstmal Diebstahl von Unbekannt. Die Polizei wird dann die Unterschrift checken. Ist sie gefälscht oder nicht vorhanden ist DHL Schuld. Stimmt sie hat der Nachbar das Paket unterschlagen.


haltet doch mal die "beweiskette" ein:
1. der versender muss belegen, das das paket ausgeliefert wurde. vorher muss der käufer gar nix, außer warenannahme machen (sonst verzug ;)
2. der dienstleister muss dem versender nachweisen können, das paket ordnungsgemäß zugestellt zu haben. das wird schon dann nichts, wenn der angeschriebene empfänger hier nichts angenommen hat.

geld zurückholen, fertig.

hansfrau
2015-06-27, 18:39:48
ok danke. werde es so versuchen!

Flyinglosi
2015-06-27, 21:31:21
na hoffentlich kann man was lesen. Die Unterschriften auf diesem Minitablet sehen im Regelfall grausam aus, vor allem wenn man wie ich eher geschwungen flott unterschreibt.
Du unterschreibst da wirklich? Von mir gibt's da stets nur ein Kreuz oder ein Hackerl. Außer auf Papier mit einem ordentlichen Stift gibt's von mir keine Unterschrift.

Plutos
2015-06-27, 23:08:11
Was in der Realität genau gar nichts ändert, du könntest auch mit krakeligen Penissen unterschreiben.

masteruser
2015-06-28, 13:51:42
kleine Frage...

Bei Artikel die etwas größer sind, kommt die Meldung "Artikel konnte nicht in Packstation eingeliefert werden" und wurde deshalb in die Filiale eingeliefert; so sinngemäß.

Im Status - Auf dem Weg zur Packstation
Wurde im Zielpaketzentrum bearbeitet

Am folgenden Tag wurde dieser Artikel aber in die Packstation regulär geliefert, mir jetzt schon 2 mal passiert. Frage mich nur warum die Meldung kommt, wurde in Filiale eingeliefert.

Vor Zeiten war es noch so das Pakete die nicht in die Packstation eingeliefert werden konnten, auch wirklich in der Filiale verblieben.

Ist das jetzt generell so ?

Commander Keen
2015-06-28, 15:31:32
Du unterschreibst da wirklich? Von mir gibt's da stets nur ein Kreuz oder ein Hackerl. Außer auf Papier mit einem ordentlichen Stift gibt's von mir keine Unterschrift.
Was in der Realität genau gar nichts ändert, du könntest auch mit krakeligen Penissen unterschreiben.

Mal ein wenig Insiderwissen: Sollte die Unterschrift nur aus einem Punkt oder einem kleinen Strich bestehen, hat der Zusteller zu 99% selber "unterschrieben". Wird gerne so gemacht, wenn das Paket irgendwo abgelegt wird. Im Streitfall könnte sich der Zusteller dann damit rauswinden, dass der Kunde halt nicht richtig aufs Display gedrückt hat. Allerdings haben die Geräte einen Check eingebaut, also min. ein Pixel muß beschrieben sein, damit der Zusteller auf "weiter" klicken kann (daher s.o.).

schokofan
2015-06-28, 17:23:48
Als aufmerksamer Mitleser bin ich mir ziemlich sicher dass Flyinglosi so verhindert dass seine Unterschrift elektronisch verarbeitet werden kann um anschließend dazu benutzt zu werden ihm Verträge usw. unterzujubeln. Oder das zumindest glaubt.

Colin MacLaren
2015-06-30, 12:22:25
Es nervt nur noch. Paket nach England verschickt, nach über einer Woche nicht angekommen, ebay-Käufer eräffnet Fall, Paypal-Konto 400 EUR im Minus und böse Mail - Überweisen Sie bis morgen zum Ausgleich. Danke, bis dahin habe ich mein Tagesgeld nicht aufs Giro umgeschichtet und ausgeglichen.

Paar im Großbrief versandte Kabel sind mittlerweile 2 Wochen überfällig und wurden vom Händler als Verlust verbucht.

Neuer Laptop, gestern extra mit Prime gekauft und dafür die hässliche Farbe in Kauf genommen, weil ich nur heute Zeit zum Einrichten habe. Heute natürlich wie immer im Verteilzentrum hängen geblieben. Das nächste Mal Zeit für sowas habe ich in 14 Tagen.

Es ist eine Frechheit mit den Regionalgesellschaften und ich würde da auch streiken, es kann aber nicht angehen dass die Post sich da keinen Millimeter bewegt und das einfach wochenlang aussitzt.

Annator
2015-06-30, 12:39:15
Für Pakete gibt es doch Alternativen.

Lowkey
2015-06-30, 12:54:06
Meine Postbotin will nicht streiken. Sie spart auf ihren neuen Spiele PC. :D

Mark3Dfx
2015-06-30, 12:55:45
Meine 20 DVDs Sammelbestellung habe ich mir bewusst
in den nächsten Herpes Store liefern lassen.

Sonntagabend bestellt, heute bereit zur Abholung...ohne Prime.
(Standardversand)

Colin MacLaren
2015-06-30, 14:35:59
OK, Laptop ist doch noch gekommen. Der Status übersprang gleich mal 2 Stufen und war plötzlich an "Nachbar" ausgeliefert. Das Paket stand dann ohne Benachrichtigungskarte und ohne zu klingeln mit fetter Lenovo-Aufschrift mitten im Laden beim Heilpraktiker im Erdgeschoss, das Ganze unbewacht weil der Inhaber mit einem Kunden im Hinterraum saß. Das ist schlau in einem Viertel, dass Probleme mit Diebstahlkriminalität hat.

Pixelmonk
2015-06-30, 16:45:05
Ich hoffe dass mein Paket auch irgendwann kommt, normal sollte es schon Samstag kommen. Grad hab ich bei DHL angerufen, sie meinten dass es noch Tage oder Wochen dauern könnte.
Ganz ehrlich, langsam gehen mir die Streiks auf die nerven.
Irgendwann haben sie genug Leute angepisst, dass der Ruf nach Automatisation kommt. Dann hat es sich ausgestreikt.

Merkor
2015-06-30, 19:04:50
Ganz ehrlich, langsam gehen mir die Streiks auf die nerven. Irgendwann haben sie genug Leute angepisst, dass der Ruf nach Automatisation kommt. Dann hat es sich ausgestreikt.

Kotzt mich auch gewaltig an, dieser Ruf nach einem "über die Straße-geh-Gefahrenzuschlag". Ich war erschreckt als ich hörte, für welche Forderungen die Arbeitnehmer in Kindertagesstätten auf die Straße gingen/gehen. Die Gleichstellungsforderungen mit Lehrern sind lächerlich, zumal diese Leute sich in Interviews nicht mal richtig artikulieren konnten.

Ich weiß vorher, was ich in einem Berufszweig verdienen kann, bevor ich mich für diesen entscheide. Briefe austragen, ohne eine Verantwortung für etwas übergeordnetes zu haben, kann doch nicht hoch bezahlt werden. Dazu kommt noch, dass es DHL am besten trifft, da alle anderen Paketdienste ihre Mitarbeiter oftmals nur zum Mindestlohn bezahlen.

Ähnliches gilt für Lokführer. Die sollten alle froh darüber sein, dass man sie nicht bereits "automatisiert" hat. Alle 10 Sekunden im ICE auf das Totenmann-Pedal treten kann doch nicht zu solchen Forderungen aufrufen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass das Unfallrisiko durch eine Automatisierung sinken würde.

Ich musste meinem Frust als "normalem/unorganisiertem" Arbeitnehmer mal Luft machen. Streiken scheint total hip zu sein. Ich fordere von den Medien die Offenlegung und den Vergleich der Streikforderungen mit Netto/Brutto-Vergleich und sonstigen Annehmlichkeiten mit vergleichbaren Tätigkeiten. Dann werden wir sehen, dass die öffentliche Unterstützung bzw. das Verständnis schnell schwinden werden.

Zurück zu DHL bzw. Amazon: Nun wurde meine 512MB SSD im Wert von 250 Euro per "Deutsche Post-Brief" verschickt, natürlich nicht nachverfolgbar und versichert. Unfassbar von Amazon, obwohl bekannt ist, dass diese Sendungen in großen Haufen in Zelten verschwinden. Immerhin weiß ich von meinen beiden anderen Paketen, die ich erwarte, dass sie seit 1,5 Wochen in einem Paketzentrum in 100km Entfernung lagern und der Warenwert versichert ist.

Filp
2015-06-30, 19:14:19
Wir bekommen hier seit 2 Wochen gar keine Post mehr. Der eigentliche Zusteller ist wohl Beamter und seit 2 Wochen krank und es springt hier keiner ein. So richtig weit sind die Bestellungen der letzten 3 Wochen aber eh nicht gekommen, die unterdessen 5 Pakete auf die ich warte liegen laut Tracking in verschiedenen Verteilerzentren und bewegen sich nicht...

Lyka
2015-06-30, 19:24:32
wenn der Streik dereinst behoben sein wird, wird die Liefermenge für die Postboten etc. massiv sein :|

Geächteter
2015-06-30, 19:33:15
Ähnliches gilt für Lokführer. Die sollten alle froh darüber sein, dass man sie nicht bereits "automatisiert" hat. Alle 10 Sekunden im ICE auf das Totenmann-Pedal treten kann doch nicht zu solchen Forderungen aufrufen.

:rolleyes:


Ich musste meinem Frust als "normalem/unorganisiertem" Arbeitnehmer mal Luft machen. Streiken scheint total hip zu sein. Ich fordere von den Medien die Offenlegung und den Vergleich der Streikforderungen mit Netto/Brutto-Vergleich und sonstigen Annehmlichkeiten mit vergleichbaren Tätigkeiten. Dann werden wir sehen, dass die öffentliche Unterstützung bzw. das Verständnis schnell schwinden werden.


Sabber als Tarifloser, der anscheinend vom vom Chefchen gehaltsmäßig missbraucht wird, abwischen und sich bei Post oder Bahn bewerben, die suchen noch. Bei der Bahn weniger als ICE-Führer, dafür aber viel S-Bahn in den Metropolen. Der Verdienst ist gleich, dafür halt Stop & Go.

EvilOlive
2015-06-30, 20:08:42
wenn der Streik dereinst behoben sein wird, wird die Liefermenge für die Postboten etc. massiv sein :|


Bei mir ist auch seit über 3 - 4 Wochen keine Post mehr gekommen und die DHL Lieferungen liegen seit Tagen im Ziel-Paketzentrum herum, die Post hat ja schon externe Lohnsklaven in Containern einquartiert und externe Lager angemietet um die liegengebliebenen Sachen zu lagern. :cool:

SOL
2015-06-30, 21:35:23
Anfängliches Verständnis ist nun endgültig gewichen. Die Streikenden haben jegliches Augenmaß verloren und spätestens ab dieser vierten Streikwoche werden die Folgen nicht gut für sie sein. Ja, Streik muss Folgen haben, und diese Folgen gab es schon zur Genüge (hier vor Ort vierte Woche ohne Post). Jetzt stellen sich neben Firmen aber auch Privatleute mehr und mehr darauf ein und viele werden auch nach dem Streikende wohl dauerhaft bei alternativen Anbietern bleiben. Denn komplizierter gestaltet sich das Dank der breit gestreuten Annahmestellen nicht wirklich. Briefmonopol bleibt erhalten, aber man lernt recht schnell, dass vielerorts auch eMails reichen oder das gute alte Fax reaktiviert wird. Auch dieses Porto wird der Post entgehen, von den Paketen ganz zu schweigen. Die Folgen für die Angestellten dürften klar sein. Mehr Gehalt ist es mit Sicherheit nicht. Hätten sie mal ein paar Tage pausiert, ich könnte trotz der massiven Unannehmlichkeiten noch Verständnis aufbringen. So aber nicht mehr, euer Pech auf mittelfristige Sicht!

Kurgan
2015-06-30, 21:58:44
selbst die firmen, die bislang noch alles per post gemacht haben, schwenken jetzt um auf den freien markt. mein laden ist nach ca. 5 tagen streik auf postcon umgestiegen.

wir reden hier von einem laden mit ca. 2 mio kunden die im schnitt sicher 5-10 birefe pro jahr bekommen ... glückwunsch postler xD

SOL
2015-06-30, 22:14:19
Das kommt davon, wenn man der Gewerkschaft blind hinterher rennt. Organisiert sein ist das eine, gesunder Menschenverstand das andere. Wir sind zwar nur ein mittelständisches Unternehmen mit 40 Mitarbeitern, aber Kleinvieh macht auch Mist. Jedenfalls stehen UPS und DPD jetzt täglich vor unserer Tür und nehmen auch private Pakete dankend in Empfang. Warum sollte ich in Zukunft nach Feierabend noch zur Postfiliale gehen?

Vanilla
2015-06-30, 22:38:53
Will in dem Heul-Thread mal mitmachen: Ich warte seit 5 Wochen auf ein Paket und letzte Woche habe ich dann sogar eine E-Mail bekommen die besagt, ich soll das Paket abholen weil es nicht zugestellt werden konnte. Die Filiale sollte auf der Benachrichtigung stehen, die ich aber nicht erhalten habe. Bei der Hotline kann oder will mir keiner sagen wo das Paket ist. In der Filiale wo ich es vermutet hätte, ist es scheinbar nicht - war Vorort.
Angeblich geht das Paket übermorgen wieder zurück an den Versender...

StefanV
2015-06-30, 23:26:20
Anfängliches Verständnis ist nun endgültig gewichen. Die Streikenden haben jegliches Augenmaß verloren und spätestens ab dieser vierten Streikwoche werden die Folgen nicht gut für sie sein. Ja, Streik muss Folgen haben, und diese Folgen gab es schon zur Genüge (hier vor Ort vierte Woche ohne Post). Jetzt stellen sich neben Firmen aber auch Privatleute mehr und mehr darauf ein und viele werden auch nach dem Streikende wohl dauerhaft bei alternativen Anbietern bleiben. Denn komplizierter gestaltet sich das Dank der breit gestreuten Annahmestellen nicht wirklich. Briefmonopol bleibt erhalten, aber man lernt recht schnell, dass vielerorts auch eMails reichen oder das gute alte Fax reaktiviert wird. Auch dieses Porto wird der Post entgehen, von den Paketen ganz zu schweigen. Die Folgen für die Angestellten dürften klar sein. Mehr Gehalt ist es mit Sicherheit nicht. Hätten sie mal ein paar Tage pausiert, ich könnte trotz der massiven Unannehmlichkeiten noch Verständnis aufbringen. So aber nicht mehr, euer Pech auf mittelfristige Sicht!

Und die wichtigsten Leute hierbei darfst auch nicht vergessen: Die Aktionäre.
Dass es hier mal endlich wieder einen ordentlichen Streik gibt, der den Aktionären und Bossen mal zeigt, dass nicht jeder mit Hungerlöhnen zufrieden ist, ist nur gut und auch mehr als richtig...

Das ganze wurde ja auch nicht nur von den Angestellten verursacht, ganz im Gegenteil!
Das Hauptproblem ist hier aber sowas von DHL selbst. Und natürlich die Aktionäre nicht vergessen...

Man verspricht immer höhere 'Gewinne' und macht das z.T. durch Einsparungen am Personal.

Also ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber wirklich schön ist die Arbeitssituation momentan nicht wirklich...
Das hat die Industrie hier schön kaputt lobbyiert und jetzt gibt es halt mal die eine oder andere Gewerkschaft, die mal der Meinung ist, dass sie sich nicht (mehr) ausbeuten lassen wollen.

Auch ein Stundenlohn von 8,50€/h ist 'nen Witz.
Das ist für 'nen Schüler OK, aber für einen erwachsenen Menschen nicht wirklich.
Wie soll man davon Auto + Wohnung finanzieren?!
Ohne 50 Stunden Woche versteht sich...

Aber genau darauf läufts ja hinaus...

Manchen scheint einfach nicht klar zu sein, zu welch beschissenen Bedingungen einige Leute schuften gehen. Und was die so pro Stunde verdienen. Und wie übel der Job ist.

Du darfst ja auch nicht vergessen, dass Briefträger bei Wind und Wetter draußen rumtanzen!
Auch bei -20°C oder bei Sturm und Regen sind sie bei der Arbeit. Und das ist meistens draußen...

Und bei sowas hat man durchaus einen gescheiten Lohn verdient. 15€/h würd ich da durchaus für angemessen halten.

Aber leider bekommen nicht die, die es am meisten verdienten, das meiste Geld. SOndern meist irgendwelche Leute, die sich 'nen ganzen Tag den Hintern platt sitzen...

SOL
2015-07-01, 01:37:02
Mag ja alles sein. Trotzdem haben sie den Bogen überspannt und selbst anfängliche Sympathie schlägt nun auch bei den Letzten in Unverständnis um. Wenn sie blind sind das zu erkennen, dürfen sie demnächst gerne wieder streiken- wenn ihre Jobs gestrichen werden.
Und 15€/Stunde? Weil man bei widrigen Wetterbedingungen draußen arbeiten muss? Abgesehen davon, dass dieser Punkt vor der Berufswahl offensichtlich war, liegt das Gehalt in meiner Branche (in der man mindestens 10 Semester an einer Hochschule studiert haben muss und diese als Dipl. Ing. verlässt) die ersten Jahre genau in diesen Regionen und später auch nur ein paar hundert Euro darüber. Was soll mir der schlecht-Wetter Hinweis also sagen?

derpinguin
2015-07-01, 01:40:28
Wer sich als Postbote ernsthaft über draußen arbeiten beschwert ist sowieso daneben. Das ist ja vorher klar. Ich glaube auch, dass die meisten Postler nicht deshalb auf die Barrikaden gehen.

Morale
2015-07-01, 06:01:35
Mag ja alles sein. Trotzdem haben sie den Bogen überspannt und selbst anfängliche Sympathie schlägt nun auch bei den Letzten in Unverständnis um. Wenn sie blind sind das zu erkennen, dürfen sie demnächst gerne wieder streiken- wenn ihre Jobs gestrichen werden.
Und 15€/Stunde? Weil man bei widrigen Wetterbedingungen draußen arbeiten muss? Abgesehen davon, dass dieser Punkt vor der Berufswahl offensichtlich war, liegt das Gehalt in meiner Branche (in der man mindestens 10 Semester an einer Hochschule studiert haben muss und diese als Dipl. Ing. verlässt) die ersten Jahre genau in diesen Regionen und später auch nur ein paar hundert Euro darüber. Was soll mir der schlecht-Wetter Hinweis also sagen?

15 Euro als Dipl Ing? Und kaum Steigungen?
Gut wer sich so ausbeuten lässt hat natürlich kein Verständnis für andere.

SOL
2015-07-01, 07:47:34
Dann schau doch mal nach dem Durchschnittseinkommen von Architekten. Erster Google Treffer bezüglich der Perspektive, nach etwa 2600€ in den ersten Jahren: "Mit über zehnjähriger Berufserfahrung und bei einer leitenden Funktion können Architekten pro Jahr ein Gehalt von ca. 50.000 Euro verdienen." Man beachte das "können" und "leitende Funktion".
Der Unterschied ist aber letztendlich folgender: ich war mir vor der Berufswahl der Bezahlung bewusst, die Arbeit macht mir Spaß und daher fordere ich auch nicht laufend mehr Geld in Kombination mit weniger Arbeitszeit. Und im übrigen gönne ich jedem mehr Gehalt, aber jeder sollte dabei seine eigene Situation einschätzen können.

Morale
2015-07-01, 07:55:45
Dann schau doch mal nach dem Durchschnittseinkommen von Architekten. Erster Google Treffer bezüglich der Perspektive, nach etwa 2600€ in den ersten Jahren: "Mit über zehnjähriger Berufserfahrung und bei einer leitenden Funktion können Architekten pro Jahr ein Gehalt von ca. 50.000 Euro verdienen." Man beachte das "können" und "leitende Funktion".
Der Unterschied ist aber letztendlich folgender: ich war mir vor der Berufswahl der Bezahlung bewusst, die Arbeit macht mir Spaß und daher fordere ich auch nicht laufend mehr Geld in Kombination mit weniger Arbeitszeit. Und im übrigen gönne ich jedem mehr Gehalt, aber jeder sollte dabei seine eigene Situation einschätzen können.
Architekten sind keine Ing...
Ist wie Arzt und Doktor...

Im übrigen geht es hauptsächlich bei der Post darum, dass halt nicht noch mehr in billigste Tochterfirmen abgeschoben wird.

Und im Endeffekt beschwerst du dich doch auch, du selber bekommst als studierter gerade so 15 Euro warum soll dann jemand ohne Studium gleich viel bekommen.
Der Aldi hier zählt btw. Für die normalen Einzelhandel Aufgaben 16 Euro die Stunde.
Ich verdiene als Facharbeiter 21.

Palpatin
2015-07-01, 08:33:19
Der Unterschied ist aber letztendlich folgender: ich war mir vor der Berufswahl der Bezahlung bewusst, die Arbeit macht mir Spaß und daher fordere ich auch nicht laufend mehr Geld in Kombination mit weniger Arbeitszeit. Und im übrigen gönne ich jedem mehr Gehalt, aber jeder sollte dabei seine eigene Situation einschätzen können.
Da hast es ja, dein Job mach dir Spaß! Diesen Luxus haben Millionen anderer nicht, da heist Hartz4 oder malochen. Wenn man schon den ganzen Tag nen ..... Job machen muß sollte man auch ordentlich dafür entschädigt werden.
Es gibt millionen Jobs die wirklich niemand gerne macht und millionen von Jobs die erfüllen und Spaß machen, ist es gerecht das letztere besser bezahlt werden als erstere? :rolleyes:

Tomi
2015-07-01, 08:39:55
Zumindest Amazon Pakete werden hier pünktlich ausgeliefert, obwohl lt. Zustellern im hiesigen Paketlager schon ein Zelt nebenan für die Lagerung nicht ausgelieferter Pakete aufgebaut wurde. Immerhin solls die nächsten Tage nicht regnen ;D. Bzgl. Amazon, da soll es wohl Anweisung innerhalb DHL geben, diese bevorzugt vom Band zu fischen und mit den vorhandenen Kapazitäten auszuliefern. Man hat wohl Schiss vor Amazon, die ja bekanntermaßen nicht lange fackeln, wenn ihnen was nicht passt.

Mark3Dfx
2015-07-01, 10:05:18
Als Alternative kann man auch die Lieferung in den nächstgelegenen Hermes Paketshop empfehlen.
Dauerte bei mir 2 Tage ohne Prime etc.

derpinguin
2015-07-01, 10:17:23
Architekten sind keine Ing...

Was denn sonst? Vor der Bachelor/Master Umstellung wars an Unis ein Diplomstudiengang mit Dipl. Ing. Abschluss, an Fachhochschulen eben Dipl. Ing. (FH)

Lurtz
2015-07-01, 10:30:31
Zumindest Amazon Pakete werden hier pünktlich ausgeliefert, obwohl lt. Zustellern im hiesigen Paketlager schon ein Zelt nebenan für die Lagerung nicht ausgelieferter Pakete aufgebaut wurde. Immerhin solls die nächsten Tage nicht regnen ;D. Bzgl. Amazon, da soll es wohl Anweisung innerhalb DHL geben, diese bevorzugt vom Band zu fischen und mit den vorhandenen Kapazitäten auszuliefern. Man hat wohl Schiss vor Amazon, die ja bekanntermaßen nicht lange fackeln, wenn ihnen was nicht passt.
Wer gibt denn diese Anweisung, wenn gestreikt wird wäre es doch erst recht effektiv die Amazonpakete liegenzulassen :ugly:

Bei mir kommen nur Primepakete durch, meine Vorbestellung, die natürlich wie immer ohne Prime raus ging, liegt jetzt im Paketzentrum und es passiert gar nichts mehr...

derpinguin
2015-07-01, 10:32:21
Wer gibt denn diese Anweisung, wenn gestreikt wird wäre es doch erst recht effektiv die Amazonpakete liegenzulassen :ugly:


Wohl eher nicht. Dann weicht amazon dauerhaft auf Konkurrenz aus und die Einnahmen von DHL sinken.

Morale
2015-07-01, 11:03:16
Was denn sonst? Vor der Bachelor/Master Umstellung wars an Unis ein Diplomstudiengang mit Dipl. Ing. Abschluss, an Fachhochschulen eben Dipl. Ing. (FH)
Natürlich sind sie es auf dem Papier...
Wie eben du auch ein Doktor bist ;)

Aber so dick zu tun, boah ich bin Dipl.Ing. und verdiene auch nur 15 Euro und dann Architekt...

Palpatin
2015-07-01, 11:13:06
Wer gibt denn diese Anweisung, wenn gestreikt wird wäre es doch erst recht effektiv die Amazonpakete liegenzulassen :ugly:

Bei mir kommen nur Primepakete durch, meine Vorbestellung, die natürlich wie immer ohne Prime raus ging, liegt jetzt im Paketzentrum und es passiert gar nichts mehr...
Bei mir sind bis Samstag die Primepakete, bis auf einen Fernsehr durchgekommen. Alles was ich seit Samstag bestell hab liegt und der Fernsehr kommt vermutlich gar nicht durch, wird wohl ab Donnerstag von Amazon dann nochmal neu verschickt.

derpinguin
2015-07-01, 11:13:26
Warum diese Geringschätzung bestimmter Bereiche? Nur weil es kein MINT Studiengang ist?

blackbox
2015-07-01, 11:38:57
Also so langsam nervt der Streik wirklich. Wenn ein Paket mal 1-2 Tage später kommt, ist das kein Problem, aber ich rechne inzwischen mit einer Woche und ich darf es von der Post abholen.
Außerdem streiken ja auch noch die Postboten. Heute wurde meine Telefonnummer portiert und meine SIM-Karte ist immer noch nicht da. Tolle Wurst.

derpinguin
2015-07-01, 11:41:43
Wir scheinen hier wirklich Glück zu haben. Post kommt regelmäßig und zuverlässig.

StefanV
2015-07-01, 11:44:23
Warum diese Geringschätzung bestimmter Bereiche?
Genau das ist ja der Punkt!

Und vorallen:
WARUM so viel Verständnis für die Ausbeutung durch große Unternehmen?
WARUM so wenig Unverständnis, wenn sich die ausgebeuteten mal zur Wehr setzen?!

Wenn der Ausbeuter dann den Arsch nicht hoch bekommt und ein halbwegs akzeptables Angebot machen kann, ist das deren Problem. Dann müssen sie aber auch mit den Konsequenzen leben!

Und die dürften je höher sein, je länger der Streik andauert.
Entsprechend ist das ein Versagen des DHL Managments, nicht der ausgebeuteten Arbeiter, die keinen Bock haben, für Mindestlohn zu Schuften!

Und rechnet euch das mal aus.

8,5*8 = 68€/Tag verdienst
Macht 340€/Woche (40h!)
Macht dann etwa 1360€ vor Steuer.
Und DAFÜR soll man sich kaputt machen?!

Bei 10€/h wärens 80€/Tag
Entsprechend 400€/Woche
Und 1600€/Monat...

Einem Unternehmen, dass durchaus sehr profitabel arbeitet, sollte das doch zuzumuten sein!
Aber dann bekommen die armen Aktionäre/Banker ja weniger Geld und man kann die gesteckten Ziele nicht erreichen, wenn man die Arbeiter nicht noch mehr ausbeutet...
Aber hey, 1,3Mrd Gewinn sind halt noch nicht genug!!!111 (http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/deutsche-post-umbaukosten-bremsen-gewinne-der-post/11765852.html)

€dit:
Und was hier auch nicht unterschlagen werden darf, ist schlicht, dass man einige Tätigkeiten mit etwa 60 Jahren nicht mehr so ohne weiteres ausführen kann...
Briefträger ist da sicher einer der Berufe, die dazu gehören...
Und andere Berufe kann man auch mit 75 noch problemlos ausführen...

SOL
2015-07-01, 11:54:07
Natürlich sind sie es auf dem Papier...
Wie eben du auch ein Doktor bist ;)

Aber so dick zu tun, boah ich bin Dipl.Ing. und verdiene auch nur 15 Euro und dann Architekt...

Scheinst ja ein Kenner zu sein. Da die Ausbildung recht unterschiedlich ausgeprägt ist, lässt sich mein Beruf in der Tat nur schwer bewerten. Genau deswegen schließt man aber heutzutage vielerorts auch als Master Of Art ab. An einer technischen Universität sieht das aber ganz anders aus, von daher stehe ich dir deine abfälligen Bemerkungen zu, halte sie aber trotzdem für Schwachsinn.
Und um mich geht es hier auch gar nicht. Denn wir wissen ja alle, dass sich eigentlich jeder ungerecht entlohnt fühlt. Mir geht nur das Gejammere auf die Nerven. Wer tot-unglücklich ist, muss sich halt neu orientieren. Ich war vorher in der Informatik-Branche und habe es gehasst und bin deswegen mit Ende 20 noch einmal zur Uni gegangen. Aus Karrieresicht nicht besonders clever, aber was solls. Muss halt jeder mit sich selbst ausmachen, egal in welchem Job.
Wie schon geschrieben, eine kurze Streikpause wäre eine Alternative gewesen, denn schmerzen tut es die Betroffenen immer noch. Nur so wird alle Sympathie verspielt und das dicke Ende sehe ich schon kommen.

Tomi
2015-07-01, 14:24:51
Aus der BZ Berlin...wahrscheinlich eines der Brief-/Paketzentren im Berliner Umland dieser Tage :D

http://up.picr.de/22410423nq.jpg

http://up.picr.de/22410422gf.gif

bereits Garage oder Traktorhalle, nicht mehr übliches Lager

http://up.picr.de/22410425go.gif

Plutos
2015-07-01, 14:42:26
Was ist eigentlich mit Briefkästen (also den gelben), werden die wenigstens regelmäßig geleert? Laut Lokalzeitung ist meine Stadt wohl besonders schlimm betroffen :frown: - und was mache ich eigentlich, wenn ich mangels Belegen die Umsatzsteuervoranmeldung nicht bis 10.7. einreichen kann? :confused:

Langsam denk ich mir, die Leute sollten froh sein, dass sie überhaupt einen Job ohne nennenswerte formale Anforderungen haben.

Lyka
2015-07-01, 14:51:47
ich habe heute 1 Brief erhalten... von pearl. rechnung... ich weiss auch nicht, wieso einzelne Sachen kommen, andere gar nicht.

skanti
2015-07-01, 15:00:03
Was ist eigentlich mit Briefkästen (also den gelben), werden die wenigstens regelmäßig geleert? Laut Lokalzeitung ist meine Stadt wohl besonders schlimm betroffen :frown: - und was mache ich eigentlich, wenn ich mangels Belegen die Umsatzsteuervoranmeldung nicht bis 10.7. einreichen kann? :confused:

dafür bist du selbst verantwortlich und musst zur Not die Beine selbst in die Hand nehmen


Langsam denk ich mir, die Leute sollten froh sein, dass sie überhaupt einen Job ohne nennenswerte formale Anforderungen haben.

Das ist mal eine Ansage ...

Mosher
2015-07-01, 15:26:15
Immer noch keine Post und es geht mir saumäßig auf die Nüsse.
Wie wollen die eigentlich den ganzen Berg an liegengebliebener Post abarbeiten? Gemessen am Durchschnitt der letzten Monate müsste ich ca. 20 Briefe bekommen. (y)

Filp
2015-07-01, 15:48:49
Immer noch keine Post und es geht mir saumäßig auf die Nüsse.
Wie wollen die eigentlich den ganzen Berg an liegengebliebener Post abarbeiten? Gemessen am Durchschnitt der letzten Monate müsste ich ca. 20 Briefe bekommen. (y)
Laut meinem Bekannten wird es wohl Monate dauern den Rückstand wieder aufzuholen, wenn es denn irgendwann wieder weiter geht. Also rechne nicht zu früh mit Post ;)

Mosher
2015-07-01, 15:56:21
Vielleicht bekomme ich dann ja pünktlich zu Weihnachten die angeforderten Formulare, die "leider nicht persönlich abgeholt werden können" und die ich eigentlich schon letzte Woche hätte abgeben müssen.
Ich würde mein Zeug ja auch selbst abholen, aber die lassen mich ja nicht. :/

Palpatin
2015-07-01, 16:02:40
Nach einem Telefonat mit Amazon, schicken die mir alles was ich bestellt habe und nicht innerhalb 7 Tage geliefert wurde nach einer Woche nochmal erneut zu wenn es noch auf Lager ist :D.

schokofan
2015-07-01, 17:12:07
und was mache ich eigentlich, wenn ich mangels Belegen die Umsatzsteuervoranmeldung nicht bis 10.7. einreichen kann? :confused:


Also sofern du kein Härtefall bist dem keine PC-Benutzung zuzumuten ist geht die Anmeldung selbst doch eh schon seit Jahren nur noch über Elster :confused: Die Belege müssen falls sich der Finanzbeamte das wünscht oder man bereits erahnen kann dass es nötig wird sowieso eingereicht werden, und falls es da um erhebliche Summen geht würde ich das sowieso nur persönlich abgeben. Aber jeder wie er mag.

MarcWessels
2015-07-01, 17:42:15
Also so langsam nervt der Streik wirklich. Wenn ein Paket mal 1-2 Tage später kommt, ist das kein Problem, aber ich rechne inzwischen mit einer Woche und ich darf es von der Post abholen.
Außerdem streiken ja auch noch die Postboten. Heute wurde meine Telefonnummer portiert und meine SIM-Karte ist immer noch nicht da. Tolle Wurst.Ich bekomme meine Widerspruchbescheide innerorts immer erst nach zwei Wochen und die Fälle, die in der Kreisstadt bearbeitet wurden/werden, überhaupt nicht.

But who cares? Dafür bekomme ich "Einladungen" und Anhörungen immer erst dann, wenn die Termine schon längst vorbei sind. ;D

Mr.Freemind
2015-07-01, 17:44:40
Prime Pakete kommen per DHL, Post pro Woche ein Brief :freak: + Nachsendeauftrag wegen Umzug --> :P Gerade jetzt, wo ich wichtige Post erwarte.

Was ich sagen muss, GLS punktet bei mir gerade ungemein, alles was ich bisher auf GLS umplanen konnte, wurde innerhalb eines Tages im GLS Shop abgeliefert :up:

Mein bisheriges Bild von GLS war eher "meiden wie der Teufel das Weihwasser".

Blackpitty
2015-07-01, 17:50:45
zum Thema GLS kann ich auch nor positiv berichten.

Vorallem kann man bei denen egal welches Paket von der größe her immer bis 40KG beladen und das ist wirklich sehr gut, wenn man mal was schwereres verschicken muss, wie bei mir 5x der Fall war in letzter Zeit.

Zudem sind sie in den Paketpreisen wie ich finde günstig und die Sachen sind am nächsten Tag da

Commander Keen
2015-07-01, 18:39:19
GLS ist ein Ausbeuterladen, bei dem für die Mitarbeiter, insbesondere die Ausfahrer, übelste Bedingungen herrschen.

Ich poste aber eigentlich nur, weil mir zum Stichwort GLS folgendes einfällt: Hatte in der Arbeit etwas bestellt (für die Arbeit, nix Privat, also B2B), Laden schickt eine Versandmitteilung mit Tracking. Soweit so gut, GLS kommt heute kurz vor Feierabend mit einem Paket. Hätten aber zwei sein sollen. Extra nachgefragt "nur ein Paket?" -> "nur ein Paket". OK, nachgeschaut, das andere Paket aus der gleichen Lieferung ist nun in Österreich. wtf.

Thowe
2015-07-02, 23:58:53
Fehlgeleitete Pakete passiert überall und das die Transportdienstleister alles Ausbeuter sind, ist eben auch dem Preiskampf am Markt geschuldet. Wir sind es ja, die alle immer alles noch billiger haben wollen. Qualität zu honorieren ist als Gedanke löblich und ideal, in der Praxis aber wenig üblich und wenn, werben die meisten mit ihrer (einzigen) Ausnahme, wo sie es mal taten. Deutschland ist eben ein Land wo nahezu jeder und sicherlich auch konditioniert nur über extrem günstig zu locken ist. Deshalb finde ich den Streik bei der DHL durchaus gut, faire Löhne und ein "gutes Produkt" sollte allgemein einen Wert haben. In der Transportbranche gibt es das aber eher nicht. "Erpressung" wie durch Riesen wie Amazon aber sehr wohl, hätte die DHL eben nicht ihre Beliebtheit beim Privatkunden und eben eher eine gute Logistik, wäre Amazon längst zu 100% "beim billigsten", Hermes und DPD werden ja bereits mit ins Boot geholt, damit die DHL noch ein wenig preislich nach unten geht. Die Kosten will die Firmenleitung dann wieder kompensieren, auf Kosten der Fahrer, leider.

sun-man
2015-07-03, 10:45:19
Ihr wisst aber schon warum man sagt "Ich hab eine Paket aufgegeben." :D

Tomi
2015-07-03, 11:59:23
Das hat vor allem aktuell eine Doppeldeutigkeit.

SOL
2015-07-03, 12:03:43
Ich schnall ab, ein Paket, welches seit dem 11.06 festhängt, ist gerade ins Zustellfahrzeug geladen worden!

Tomi
2015-07-03, 12:04:59
besser gesagt "versehentlich reingerutscht" ;)

sun-man
2015-07-03, 12:15:30
Naja, die Dinger aus Amazon Prime kommen hier sehr zuverlässig an (Rhein Main). Meine Motorsägenkette und was auch China dauert ewig.

radioactive-man
2015-07-03, 12:28:21
Ich schnall ab, ein Paket, welches seit dem 11.06 festhängt, ist gerade ins Zustellfahrzeug geladen worden!

Meins hängt seit dem 12.06. fest. Vllt habe ich morgen Glück... :eek:

Filp
2015-07-03, 14:12:29
Meine hängen unterdessen alle im Zielpaketzentrum, allerdings haben wir hier immernoch keinen Zusteller und deswegen wird es wohl nichts...
Ich überlege ob ich nicht einfach weiter bestelle, bis da dann nicht 6 sondern 60 Pakete sind ;)

arcanum
2015-07-03, 22:39:34
Mittlerweile hat DHL auf meiner Hass-Liste fast schon GLS überholt. Ich hab nur Stress wenn nicht gerade von Amazon oder Zalando bestelle. Das ganze zieht sich nun seit vielen Wochen und der Zustand ist für mich nicht mehr akzeptabel. Ich hoffe einfach, dass in Zukunft mehr Händler Hermes und co. als Alternative anbieten. Ich werde, sofern ich die Wahl habe, nie wieder DHL nehmen weil sie ihre Kunden, Streik hin oder her, komplett im Regen stehen lassen.

Troyan
2015-07-04, 08:35:32
UPS und nicht DHL, aber:
Gerade nachgefragt, ob ich mein, schon im Depot lagerndes Paket, dort abholen könnte:
Geht nur nach dem ERSTEN Zustellversuch...

Die sind auch nicht wirklich intelligent bei UPS...

Desti
2015-07-07, 12:36:26
Laut meinem Bekannten wird es wohl Monate dauern den Rückstand wieder aufzuholen, wenn es denn irgendwann wieder weiter geht. Also rechne nicht zu früh mit Post ;)


Was für ein Quatsch. Während der Sommerferien gibt es eh immer massiv weniger Pakete als im Dezember, da gibt es genug Kapazitäten, um das in ein paar Tagen wieder abzuarbeiten.

Tomi
2015-07-07, 12:56:59
Als ob die im Sommer Däumchen drehen. Eher ist es im Sommer so, dass die Paketmengen auf ein menschlich und logistisch machbares Pensum sinken. Ausserhalb dessen ist es garnicht schaffbar. Und dann noch zehntausende Nachzügler mit ausliefern, das wird je nach Lager länger dauern. Besonders im Osten, wo es weniger beamtete Streikbrecher gab und mehr Zeugs liegengeblieben ist.

Troyan
2015-07-07, 13:07:02
Das Tolle am Streik war eigentlich, dass Verdi die Forderung, die sie durch den Streik erreichen wollten, überhaupt nicht geschafft haben. Die Gesellschaften werden weiter bestehen bleiben und Neueingestellte dort angestellt.

Der Streik an sich war vollkommen sinnlos.

Mosher
2015-07-08, 21:59:11
Ich hoffe, dass meine Chilisamen mittlerweile nicht schon im Paketzentrum gekeimt sind xD. Und wenn doch, hoffe ich, dass sich dann wenigstens ordentlich um die Pflanzen gekümmert wird.
Nun ja, mal sehen.

Gestern bekam ich eine SMS, dass eine Sendung in der Packstation läge (nicht meine Samen).
"Juhu", hingeradelt, Karte rein, mTAN eingegeben. "Fach konnte nicht geöffnet werden, bitte rufen sie die Hotline an".

http://i0.kym-cdn.com/photos/images/original/000/000/578/1234931504682.jpg

"Kann ein paar Tage dauern, bis der Techniker kommt"

http://ak-hdl.buzzfed.com/static/2015-02/4/10/enhanced/webdr05/enhanced-buzz-9738-1423064937-23.jpg
http://ak-hdl.buzzfed.com/static/2015-02/4/5/enhanced/webdr06/enhanced-buzz-17118-1423047326-9.jpg

http://www.buzzfeed.com/sebastianfiebrig/techniker-ist-informiert#.id9yXxGkA3

drdope
2015-07-08, 23:08:22
Kollege hatte seine GoPro Akkus + Ladegerät in der angemieteten Box in Spa-Franchorchamps vergessen.
Mal gut, daß ich den grundsätzlich nichst unversichert versende...

http://abload.de/img/bildschirmfoto2015-079qust.png

Da fehlen einen echt die Worte...

Mosher
2015-07-09, 11:42:10
Guten Tag Herr Max Mustermann,

leider konnte Ihre Sendung NICHT in die gewünschte PACKSTATION eingestellt werden.

Die Sendung liegt für Sie in der FILIALE Musterstraße 666
in Musterstadt am nächsten Werktag ab 11 Uhr zur Abholung bereit.



http://i0.kym-cdn.com/photos/images/original/000/000/578/1234931504682.jpg

Filp
2015-07-09, 11:43:36
Die neueste Bestellung von Dienstag ist gerade angekommen, alle alten Pakete liegen noch da wo sie am 12.6. und 16.6. liegen geblieben sind...

00-Schneider
2015-07-09, 11:51:34
Die neueste Bestellung von Dienstag ist gerade angekommen, alle alten Pakete liegen noch da wo sie am 12.6. und 16.6. liegen geblieben sind...


Bin mal gespannt, wie lange die brauchen, um alles Liegengebliebene abzuarbeiten um wieder auf "0" zu kommen.

Andi_669
2015-07-13, 11:42:17
ich glaube das hat noch gut Folgekosten für DHL, ich habe jetzt 2x DVDs von Amazon als Paket über DPD bekommen, ist das 1. Mal das ich von Amazon was über DPD bekomme,

allerdings gab es da auch schon das erste Ärgernis, am Samstag ich bin zu Hause u. höre meine Vorbautür, u. was war das Paket liegt einfach im Vorbau kein Klingeln,
außerdem hätten das "Paket" durch den Briefschlitz gepasst :mad:
so das es nicht für jeden zugänglich ist

Edit: das lief über DPD PARCELLetter, das ist so was wie Warensendung bei DHL, nur die Zustellungs- Vorgaben sind ein Witz: :eek:
Der PARCELletter ist ein Brief oder briefähnliches Versandstück im Gewichtsbereich von 200 bis 1.000 g Der PARCELLetter wird in den Briefkasten des Empfängers zugestellt, schnell und sicher. Wenn der Briefkasten zu klein sein sollte, nutzen wir den geschützten Eingangsbereich. Oder wir bringen den Brief in einer besonderen Schutzhülle außen am Briefkasten an. In jedem Fall sorgen wir dafür, daß Ihr PARCELletter unversehrt ankommt. Dafür stehen wir gerade und haften bis zur dreifachen Höhe des Beförderungsentgeltes.

Commander Keen
2015-07-13, 18:28:54
Heute in der Arbeit Ausschreibungsunterlagen auf den Schreibtisch bekommen. Abgabedatum der Submissionsunterlagen: 03.07.

:uattack4:

Bestätigt meine These, dass die Säcke bei der Post immer nur den Mist von ganz oben tröpfchenweise weggenommen haben, wenn jetzt langsam Post von Anfang bis Mitte Juni reinkommt.

Grestorn
2015-07-13, 18:32:43
Spart Dir doch 'n Haufen Arbeit... Positiv sehen ;)

Filp
2015-07-13, 18:38:32
Heute in der Arbeit Ausschreibungsunterlagen auf den Schreibtisch bekommen. Abgabedatum der Submissionsunterlagen: 03.07.

:uattack4:

Bestätigt meine These, dass die Säcke bei der Post immer nur den Mist von ganz oben tröpfchenweise weggenommen haben, wenn jetzt langsam Post von Anfang bis Mitte Juni reinkommt.
Meine Pakete vom Anfang des Streiks haben sich noch kein Stück bewegt, alles was danach kam kommt direkt an.

Commander Keen
2015-07-13, 18:41:19
Die Sterbeanzeige meiner Oma hab ich auch erst eine Woche nach der Beerdigung erhalten...

Mosher
2015-07-13, 18:52:29
Ich habe jetzt mittlerweile mein ganzes Zeug aus der Zeit des Streiks bekommen und 2 Bestellungen nach dem Streik hat Amazon der DPD geschickt.

Crazy_Borg
2015-07-13, 18:58:00
...
Dafür stehen wir gerade und haften bis zur dreifachen Höhe des Beförderungsentgeltes.:

Und das sind wieviel? 3€???
Bin gerade lachend vom Stuhl gefallen. Meinen die das echt ernst?

looking glass
2015-07-13, 22:12:17
Mhh, ich warte immer noch auf einiges, z.B. auf zwei c't und 3 alte TV Zeitschriften.

Die Telekom war ganz schnell, habe letzte Woche Mittwoch eine Rechnungmahnung erhalten und am Freitag dann die Rechnung, auf die sich das bezog, wollen wirklich 3,50 € Verzuggsgebühr, pff, können sie sich ans Knie nageln...

EvilOlive
2015-07-14, 20:07:09
http://abload.de/img/hh7x7k20.png

http://memecrunch.com/meme/XF4R/what-the-fu-is-wrong-with-you/image.png

Gertz
2015-07-15, 15:48:32
Mein Paket hat es auch schon weit geschafft. ;(

http://i.imgur.com/RLI20u4.png

MasterMaxx
2015-07-15, 16:30:49
Läuft bei DHL zzt alles schief?

Ich ruf gerade bei Online Shop an und melde mein Paket ist nicht da. Sie schauen online nach und sagen DHL hätte es mir angeblich gestern zugestellt (Um die Zeit war ich jedoch nicht zuhause). Keine Benachrichtigung oder sonstwas im Briefkasten. Online Shop will jetzt beweis von DHL und ich soll mal alle Nachbarn fragen...

Rooter
2015-07-15, 22:35:04
Mein Paket hat es auch schon weit geschafft. ;(

http://i.imgur.com/RLI20u4.pngBinnen 23 Stunden ins Zielpaketzentrum, was ist jetzt dein Problem dabei?
Dann wird es morgen früh ins Zustellfahrzeug geladen.

MfG
Rooter

Morale
2015-07-15, 22:38:05
Binnen 23 Stunden ins Zielpaketzentrum, was ist jetzt dein Problem dabei?
Dann wird es morgen früh ins Zustellfahrzeug geladen.

MfG
Rooter
Guck mal aufs Datum, 08.07, heute ist der 15.07 ;)

Rooter
2015-07-15, 22:47:30
Guck mal aufs Datum, 08.07, heute ist der 15.07 ;)Hoppla... :biggrin:
Im Urlaub verliere ich offenbar jedes Zeitgefühl. X-D

MfG
Rooter

derpinguin
2015-07-15, 22:50:18
Ich wüsste ja gerne nach welchem Prinzip beim Nachbarn zugestellt oder ein zweiter Zustellversuch erfolgt. Normalerweise gibt der DHL Bote immer rechts oder links bei den Rentnern ab, die sind immer da. Heute hat ers wieder mitgenommen und versuchts morgen noch mal...

MarcWessels
2015-07-15, 22:55:26
Ich wüsste ja gerne nach welchem Prinzip beim Nachbarn zugestellt oder ein zweiter Zustellversuch erfolgt. Normalerweise gibt der DHL Bote immer rechts oder links bei den Rentnern ab, die sind immer da. Heute hat ers wieder mitgenommen und versuchts morgen noch mal..."Diskrete" Pakete will er nicht den Blicken Deiner Nachbarn aussetzen.

derpinguin
2015-07-15, 23:56:45
Das Paket ist von Polo, dem Motorradladen. Direkt sichtbar am Klebeband mit dem es verklebt ist.
Nicht jeder bestellt ständig im Loliversand.

Gertz
2015-07-16, 18:36:10
Hoppla... :biggrin:
Im Urlaub verliere ich offenbar jedes Zeitgefühl. X-D

MfG
Rooter
heute wurde es ins zustellfahrzeug geladen aber nicht ausgeliefert. Ganz großes kino! ;)

Lyka
2015-07-16, 18:38:57
vor ca. 1 Monat habe ich eine defekte DVD an OFDB geschickt, die konnte heute dort bearbeitet werden

Danke, DHL ;D

Mischler
2015-07-17, 10:03:00
Mein Vater hat am 15.06. ein Paket abgeschickt, das dann gestern endlich angekommen ist, nachdem es einen ganzen Monat lang im Paketzentrum in Neumünster lag.

Die Empfängerin hat ihm per E-Mail geschrieben, dass sie das Paket in einem provisorischen Abholzentrum selbst abholen musste.

Filp
2015-07-21, 13:29:07
Mein letztes verfolgbares Paket, das seit dem 12.06. im Zielpaketzentrum lag, ist heute angekommmen :)

Fehlen noch so 4-6 Briefsendungen, die ich nicht verfolgen kann...

Gohan
2015-07-21, 17:05:39
Nach dem Streik geht es erst richtig los mit den Verspätungen.

Heute wird es wohl auch nicht mehr kommen, also noch eine Runde im Zustellfahrzeug :)

Mosher
2015-07-21, 17:38:33
Ich lasse meine "diskreten" Pakete immer absichtlich indiskret versenden, sprich ohne "neutralen" Fake-Absender, und hoffe, dass der richtige Nachbar es entgegennimmt.
Meine WLAN-SSID heißt nämlich Bumsgrotte und das hat in der alten Wohnung schon für Klatsch und Tratsch gesorgt. Ging sogar so weit, dass die Vermieterin uns rauswerfen wollte, die sie anhand des Namens und der damaligen Häufigkeit von Damenbesuchen davon ausging, wir würden ein bestimmtes Gewerbe betreiben ;D;D;D;D Zu köstlich.

@ Topic: Ich habe zwar mittlerweile alle meine Streikpakete wieder, aber neue Sendungen brauchen irgendwie immer 1-2 Tage länger als sonst. Gibt wohl hier und da noch Engpässe.

Mosher
2015-07-22, 14:00:08
ARGH!!! Was soll das?

Habe letzte Woche was bei Amazon bestellt, Sendungslink geht zu DHL. Auch auf Paket.de steht, dass eine Sendung für mich unterwegs ist, aber seit 2 Tagen "in Zustellung".

Jetzt sehe ich in meinem Briefkasten eine(!) Karte von DPD:
"2. Zustellversuch, was sollen wir jetzt machen?"

Hä? Ich habe doch gar nichts bestellt? Liefert DHL jetzt mein Paket per DPD?
Da blickt doch kein Mensch mehr durch.

Filp
2015-07-22, 14:04:12
Gerade mit meinem Zusteller gesprochen und der meinte bei den Paketen hier sind sie seit heute durch. bei den Briefen sieht das wohl anders aus, er hat nur die Augen verdreht und gesagt es sei ne Katastrophe, also mal abwarten wann ich da den Rest bekomme...

labecula
2015-07-22, 14:57:16
Sag ich Dir. Montag hat der Versender das Paket in seine Box gestellt und den Auftrag rausgestellt. Dienstag hat es die DHL geschafft, das Paket rauszupulen. Heute dann immerhin ist es schon im Startpaketzentrum... Ich fühl mich wie in einer Bananenrepublik ohne richtige Infrastruktur... Warum haben wir eigentlich noch Teer auf den Straßen? Ich würde mich in Grund und Boden schämen für so eine Firma arbeiten zu müssen... da würde ich auf nachfrage warscheinlich eher antworten, dass ich H-IV beziehe. Das produziert weniger mitleidige Blicke...

BiG OnE
2015-07-22, 16:19:23
Ich würde mich in Grund und Boden schämen für so eine Firma arbeiten zu müssen...
Mensch warum so kompliziert einfach selber zum Versender hinfahren, das Paket abholen und auch noch die Versandkosten sparen, wo is problem?

Lyka
2015-07-22, 16:22:53
mal sehen, wie lang meine US-Lieferung noch dauert ;D

Destination Service Area: BERLIN - BERLIN - GERMANY
Wednesday, July 22, 2015 Location Time Piece
8 Customs status updated LEIPZIG - GERMANY 13:36
7 Departed Facility in CINCINNATI HUB - USA CINCINNATI HUB, OH - USA 07:07

1 Piece
6 Processed at CINCINNATI HUB - USA CINCINNATI HUB, OH - USA 05:43

1 Piece
5 Arrived at Sort Facility CINCINNATI HUB - USA CINCINNATI HUB, OH - USA 00:06

1 Piece
Tuesday, July 21, 2015 Location Time Piece
4 Departed Facility in DAYTON - USA DAYTON, OH - USA 22:24

1 Piece
3 Processed at DAYTON - USA DAYTON, OH - USA 22:24

1 Piece
Wednesday, July 22, 2015 Location Time Piece
2 Customs status updated LEIPZIG - GERMANY 00:11
Tuesday, July 21, 2015 Location Time Piece
1 Shipment picked up DAYTON, OH - USA 16:32

1 Piece

Hide Details

derpinguin
2015-07-22, 16:25:24
Gnah. Bildband bestellt und die eine Ecke ist dermaßen angeditscht, dass es nicht zu kaschieren ist.
Wenn ich irgendwann mal einen Paketdienstmitarbeiter vor mir hab feuer ich mal sein Handy in die Ecke und frag ihn ob das ein adäquater Umgang mit fremdem Eigentum ist.

labecula
2015-07-22, 16:26:22
Mensch warum so kompliziert einfach selber zum Versender hinfahren, das Paket abholen und auch noch die Versandkosten sparen, wo is problem?

400 beschissene Kilometer sind das verdammte Problem!

Morale
2015-07-22, 16:32:42
mal sehen, wie lang meine US-Lieferung noch dauert
teefury?
;)

Lyka
2015-07-22, 16:39:22
Borderlinx :)

dafür hohe Versandkosten, Buch kostet 20 USD, Versandkosten mit Zoll 30 Euro... aber das Buch kostet in Deutschland >100 Euro -.-

Schrotti
2015-07-23, 04:44:05
DHL der Drecksladen.

Warten auf einen Picknickkorb. Versand ging nur über DHL sonst nehme ich eine Alternative.

Bote klingelt nicht einmal (17:26 am Montag und ich habe Frühschicht) und wirft keine Karte ein, trotz Schlüssel den die haben.
Ich warte und warte und frage gestern (Mittwoch) beim Versender an. Der schickt mir die Daten und ich sehe das ich zur Filiale muss (natürlich mit Auto obwohl so ein Teil direkt vor dem Haus ist).

Hole ich das Paket ab und sehe, das auf dem Paket der Laden vor der Tür als Abgabeort steht.

1. nicht klingeln und keine Karte
2. den Laden vor der Tür angeben und das Paket in eine andere Filiale einliefern
3. den nächsten DHL Paketboten, den ich hier sehe, mische ich auf ;)

resistansen
2015-07-23, 05:38:13
http://abload.de/img/unbenannt-2bnprj.jpg (http://abload.de/image.php?img=unbenannt-2bnprj.jpg)

erstmal liegt das 2 tage in bremen rum und jetzt liegt es erstmal 2 tage hier noch irgendwo rum. ohhkeeeeeh.... X-D eutingen im gäu heißt bei mir nämlich sonst immer: heute gibts post.
bestellt habe ich es montag morgen um 3 etwa, um 12 die mail vom anbieter dass es soeben verschickt wurde. anhand einiger bewertungen auf deren seite ("unglaublich wie schnell die liefern") sehe ich dieses warten auf godot in einer mischung aus bremen und gelber misere, oder so ;(

Paran
2015-07-23, 08:18:15
Ihr seid doch noch gut dran. Seit mehr als 8 Wochen funktioniert hier nichts.
Pakete kann man manchmal aus angemieteten Hallen abholen, welche durchaus mal 30km entfernt sind. Und auch nur, wenn man Glück hat.

Seit 4 Wochen wird ein Paket kein Stück bewegt

http://666kb.com/i/d0l4hapinp5pxt14a.jpg

resistansen
2015-07-23, 15:41:09
es ist übrigens angekommen. wer generiert da bitte so einen mist wie "voraussichtlich samstag 25.7"

Tomi
2015-07-23, 16:42:26
Gerade mit meinem Zusteller gesprochen und der meinte bei den Paketen hier sind sie seit heute durch. bei den Briefen sieht das wohl anders aus, er hat nur die Augen verdreht und gesagt es sei ne Katastrophe, also mal abwarten wann ich da den Rest bekomme...
Das wird wohl stimmen. Eine Briefsendung vom 29.06. ist bei mir immer noch "in Zustellung".

Pixelmonk
2015-07-24, 11:50:24
Mein Paket ist nach genau vier Wochen auch schon angekommen. Ich durfte es sogar persönlich beim lokalen Tabak- und Zeitschriften-laden abholen. Super Service, weiter so.

Andi_669
2015-07-24, 12:10:18
bei hat wieder alles reibungslos funktioniert : :rolleyes:

http://abload.de/img/unbenannt-12xx5t.jpg (http://abload.de/image.php?img=unbenannt-12xx5t.jpg)

ist schon irgendwie komisch das das bei manchen immer noch solche Probleme macht,

Lyka
2015-07-25, 12:36:39
also meine DHL-Bestellung von Borderlinx wurde am 22.07. in Leipzig bearbeitet und war SCHON am 23.07.15 bei mir...

also wenn DHL USA schneller ist inkl. Lieferung nach Deutschland als DHL Deutschland selbst, dann sollte nicht gerade stolz auf die Pseudo-deutsche-Effektivität sein :|

Der Sandmann
2015-07-27, 17:40:14
Pakete scheinen wieder in der Regelzeit geliefert zu werden.

Ganz anders die Briefpost.

Am Sonntag drei kleinere Büroartikel bei drei Anbietern gekauft (Versand nicht durch Amazon).

Montag (20.07.2015) wurden alle drei verschickt. Ich denke als Brief oder Warensendung. Bis heute noch nichts angekommen.

Briefe von meiner Versicherung aus Düsseldorf brauchen normal 2 Tage.

Der letzte Brief war 6 Tage unterwegs.

Andi_669
2015-07-27, 17:50:47
wahrscheinlich Warensendung, die sind in der Priorität ganz hinten

Wurschtler
2015-07-28, 10:48:49
Gibt es heute überhaupt noch ein anständiges Versandunternehmen?

Bei DHL bin ich nur noch zufrieden, was meine Anlieferung daheim betrifft.
Die für meinen Wohnort zugeteilten Mitarbeiter kenne ich persönlich und machen ihren Job zuverlässig.

Aber alles andere ist mittlerweile eine Totalkatastrophe.

Ich hab vor über einem Monat ein Paket verschickt. Warenwert ca. 700€. (Ebay-Verkauf)
Das Paket ist nie angekommen, es hängt seit Wochen im Ziel-Paketzentrum.
Blöderweise ist das Paket auch noch unterversichert, also entstehen mindestens 200€ Schaden.
Zu meinem Glück ist beim Privatverkauf der Gefahrenübergang mit Abgabe des Pakets erfolgt.
Trotzdem gibt es natürlich Ärger.
DHL wurde jetzt schon mehfach kontaktiert, eine Schadensanzeige bei DHL ist längst erfolgt, aber da tut sich auch nichts.
Bin gespannt wann oder ob da mal Geld fließt oder ob sie das Paket auf wundersame Weise wieder finden.


Verschickte Briefe: Dauern ewig und "verschwinden" mittlerweile auch öfter.


Das Problem ist, die anderen Versandunternehmen sind nicht besser.
Herpes, GLS, DPD und wie sie alle heißen waren schon immer schlechter. (wobei sich DHL annähert)

Einzig UPS war bei mir im Hinterkopf immer noch die Ausnahme, was man bei deren Preisen auch erwarten könnte.
Aber die letzten beiden UPS-Lieferungen waren auch katastrophal.
1. Ein Expresspaket "bis 12 Uhr" kam über einen Tag später und erst nachmittags an und hat jemand mit seinem Privat-Auto vorbeigebracht. (ich dachte sowas macht nur Herpes & Co.) Da hat sich der Express-Aufschlag ja richtig rentiert.
2. Das nächste Paket kam in einem total zerstörten Zustand an. Es war komplett verknickt, aufgerissen und notdürftig erneut drübergeklebt. Der Inhalt war jedoch ein Totalschaden. Das Paket haben sie mir ungefragt vor die Haustür gestellt ohne überhaupt zu klingeln!
Natürlich ist das ein klarer Versicherungsfall, wo UPS den Schaden tragen muss. Aber: Wieder Geschiss, Geschiss und nochmal Geschiss.


Wenn selbst DHL oder UPS nur noch Scheiße liefern, dann kann ich gleich das Original nehmen und nochmal ein paar Euro sparen, indem ich Herpes & Co. nehme.


Sind denn alle mittlerweile auf den Billig-Zug aufgesprungen?
Pakete sind auch viel zu billig, als dass man davon Qualität erwarten könnte.
Vor 15 Jahren hat das billigste DHL-Paket 7€ gekostet. Heute sinds 5€ und das trotz 15 Jahre Inflation.

Wenn man mehr zahlen möchte für ordentliche Qualität, dann hat man aber auch Pech gehabt. Es wird nicht mehr angeboten!
Selbst die UPS-Express-Pakete sind fürn Arsch.

sun-man
2015-07-28, 10:55:28
Hast Du dem empfänger drauf hingewiesen das er unterversichert ist? Wenn nicht könnten da 200€ auf Dich zukommen. Gibt genügend Beiträge über sowas. Aus der Nummer bist Du lange nicht raus.

Wurschtler
2015-07-28, 11:37:55
Hast Du dem empfänger drauf hingewiesen das er unterversichert ist? Wenn nicht könnten da 200€ auf Dich zukommen. Gibt genügend Beiträge über sowas. Aus der Nummer bist Du lange nicht raus.

Ich hatte im Ebay-Text drinstehn, dass ein DHL-Paket bis 500€ versichert ist. Ich denke, damit bin ich aus dem Schneider.

Darkman.X
2015-07-28, 12:20:28
Bis eben war ich mit DHL wunschlos glücklich. Jetzt nicht mehr.

Bei Postnummer für Packstationen wurde gesperrt. Grund: Es wurde ein Paket verschickt, wo Postnummer und Name nicht zusammen passten.

Das "schöne" ist: Der Hotliner will noch etwas versuchen (angeblich). Wenn es aber nicht klappt, kann die Postnummer nicht entsperrt werden. Und ich kann erst in frühestens 3 Monaten eine Löschung beantragen, damit ich eine neue Postnummer beantragen kann :(

Was ich nun nicht verstehe und leider auch den Hotliner nicht gefragt hatte: Wieso wird die Postnummer gesperrt, nur weil (durch einen Fehler) sie jemand anderes nutzt? Selbst wenn man hier von einem Missbrauch ausgeht, warum? Auf Packstation.de kann sich die fremde Person nicht anmelden, dafür wird ein Passwort benötigt. Und Pakete abholen geht auch nicht, dafür wird die mTAN benötigt. Oder ist das ein Eingeständnis von DHL, dass mTAN doch nicht so sicher ist?

Ich hab im Moment so einen Hals, weil dadurch 4 Pakete wieder zurück gehen.

Tomi
2015-07-28, 20:04:34
Ich hab vor über einem Monat ein Paket verschickt. Warenwert ca. 700€. (Ebay-Verkauf)
Das Paket ist nie angekommen, es hängt seit Wochen im Ziel-Paketzentrum.

Ja das war auch mitten im DHL Streik. Das kann man also nicht als Regelfall sehen. Die 200 Öcken darf der Käufer abschreiben wenn das Paket verschwunden bleibt. Das ist richtig.

Ansonsten gehe ich mittlerweile, befeuert auch durch den DHL Streik, immer mehr zu vor-Ort Kauf über. Ich bin es langsam echt leid mit dem Versand. Ausser DHL und ev. Hermes kann ich hier nichts annehmen, weil die anderen Speditionen für mich unzumutbare Zustellbedingungen haben. Mit Hermes verschickt nicht jeder und DHL hatte zuletzt für massig Ärger gesorgt. Streik OK, aber es führt natürlich auch dazu, dass sich Kunden Gedanken machen (genau wie bei Bahn/Fernbus) und die zwangsweise Alternative dann plötzlich gut finden und garnicht mehr zurückkommen. Dazu wurde meine Packstation in der Nähe ersatzlos abgebaut und ich muss nun einen herben Umweg zur nächsten gehen. Damit auch DHL für mich deutlich unattraktiver geworden.

lipp
2015-07-30, 11:21:51
DHL spinnt schon wieder ... und das vei zwei sendungen ... benachrichtigungskarte habe ich natürlich keine im briefkasten gehabt :mad:

lipp
2015-07-31, 10:17:53
DHL spinnt schon wieder ... und das vei zwei sendungen ... benachrichtigungskarte habe ich natürlich keine im briefkasten gehabt :mad:

und immernoch keine Statusänderung. ich hasse diesen sauladen!!! :mad::rolleyes:

Mosher
2015-07-31, 10:22:29
Seit fast 2 Wochen hat mein Paket (das ich versendet habe) nun den Status "wurde abgeholt" und "diese Sendungsnummer ist uns nicht bekannt".

Einfach nur zum Kotzen. :/

Andi_669
2015-07-31, 10:34:46
ist schon Sche.. was da bei euch abgeht, bei mir hat es wider gewohnt schnell geklappt mit der Grafikkarte die ich verschickt habe

http://abload.de/img/unbenannt-1seucq.jpg (http://abload.de/image.php?img=unbenannt-1seucq.jpg)

Gimmick
2015-08-01, 08:20:05
Darf man sich hier auch über Hermes aufregen, oder ist das DHL only? :freak:

Gestern auf ein Paket gewartet - ich war den ganzen Tag da, meine Klingel funktioniert - ich konnte aber wohl nicht angetroffen werden. Ein Zettel lag im Briefkasten.

Wenn sie schon hier sind, warum nicht 2m weiter gehen und einfach mal klingeln? -.-

Heute nächster Versuch, ich bin nicht sehr optimistisch :X

Kladderadatsch
2015-08-01, 08:40:09
faule ärsche gibt es überall. sehr ärgerlich für die boten, die ihren job sehr sportlich nehmen und einem schweißüberströmt und in turnschuhen auf der treppe entgegenhechten. die dürfen dann hier lesen, was für ein faules volk sie doch sind:D

Crafty
2015-08-01, 08:47:06
Also mit DHL bin ich bis dato(privat)absolut zufrieden.

Der Postbote weiß wie und wo er das Paket abgeben muss und es klappt immer Superklasse.

Schlimmer ist der normale Versand von Briefen bei der Post.

Auf der Arbeit haben wir mal jemanden per EXPRESS einen Fahrzeugbrief zwecks Anmeldung zukommen lassen.

Der Käufer hat sich extra freigenommen.

Blöderweise hat der Chef anstatt Hausnr. 8 leider Hausnr. 6 geschrieben.

Der Brief kam Zwei Tage später mit dem Vermerk unzustellbar zurrück.

In einer Großstadt könnte ich das noch verstehen,aber in einem kleinen Nebenort einer Kleinstadt sollte selbst jeder grenzdebile Anfänger soviel Grips im Kopf haben das man nach 1 Woche Auslieferns weiß wer wo wohnt.

Besonders wenn Briefe wo der relativ teure Expressversand genutzt wird,könnte man ein bisschen mehr Aufmerksamkeit an den Tag legen.

Auch wenn die Arbeitsbedingungen bei der Post schlechter werden sind sie im Gegensatz zu DPD und Hermes geradezu eine Zuckerschlecken.

Die Personalauswahl der Post muss man mittlerweile auch scharf kritisieren.

War es früher eine geradezu Heilige Sache einen Brief austragen zu dürfen,und wurde der Potentielle Bewerber geradezu durchleuchtet und auf Herz und Nieren geprüft muss man heutzutage leider erkennen das nahezu jeder Taliban ohne grosse Prüfungen Briefe austragen darf(solange der die Vorraussetzung erfüllt für weniger Geld als das Stammpersonal zu Arbeiten).

mfg

Commander Keen
2015-08-01, 08:50:10
War es früher eine geradezu Heilige Sache einen Brief austragen zu dürfen,und wurde der Potentielle Bewerber geradezu durchleuchtet und auf Herz und Nieren geprüft muss man heutzutage leider erkennen das nahezu jeder Taliban ohne grosse Prüfungen Briefe austragen darf(solange der die Vorraussetzung erfüllt für weniger Geld als das Stammpersonal zu Arbeiten).

mfg

Ich bin mir ziemlich sicher, dass man nachwievor ein polizeiliches Führungszeugnis braucht. OK, bei jemandem, der gerade erst aus Afghanistan hergekommen ist, wird dort nicht drinstehen, dass er 5 Frauen gesteinigt und 8 Sprengsätze auf Marktplätzen gezündet hat.

Gimmick
2015-08-01, 08:51:14
faule ärsche gibt es überall. sehr ärgerlich für die boten, die ihren job sehr sportlich nehmen und einem schweißüberströmt und in turnschuhen auf der treppe entgegenhechten. die dürfen dann hier lesen, was für ein faules volk sie doch sind:D

;D

Also ich geh immer runter an die Haustür, und trage bei schwereren Sachen das Paket auch mal selber vom Auto zum Haus.
Will es unserer üblichen Postbotin ja nicht zu schwer machen, wenn es mal wieder 30Kg Pakete sind (oder gibt dann Trinkgeld) ^^.

Aber mal klingeln sollte drin sein :tongue:

Crafty
2015-08-02, 19:12:01
;D

Also ich geh immer runter an die Haustür, und trage bei schwereren Sachen das Paket auch mal selber vom Auto zum Haus.
Will es unserer üblichen Postbotin ja nicht zu schwer machen, wenn es mal wieder 30Kg Pakete sind (oder gibt dann Trinkgeld) ^^.

Aber mal klingeln sollte drin sein :tongue:

Yep wenn ich daheim bin laufe ich den Paketdienstleistern nach Möglichkeit auch entgegen und es gibt je nach Paket ein bissl Trinkgeld.

Zum einem weil ich selber auf der Arbeit viel Trinkgeld kriege(ohne Trinkgeld würde ich in meinem Kaggberuf für die paar Euro die man verdient nicht Arbeiten gehen !!)und zum anderen hat es den Positiven Nebeneffekt das sich der Bote merkt wo es ihm gut geht und kein Paket mehr verloren geht ;)

Aber ich finde immer noch das DHL Gold im Gegensatz zu anderen Zustellern ist.

Aktuell Ärgere ich mich über DPD,der letzte Drecksverein,die armen Boten haben Ausschwitznahe Arbeitsbedingungen,und die Typen die dort den gemütlichsten Job weit weg von der Front haben sind absolute Schnarchnasen !!

Ich habe bei Ebay Schweineteuren Kuchen bestellt weil ich mal was richtig gutes Essen wollte.

Ich habe darauf geachtet das meine Kontaktdaten dem Verkäufer zugänglich gemacht wurden.

Und ich habe extra bei Verkäufer XY bestellt weil dieser mit DHL versendet.

Und was war ? Donnerstag Abend kurz vorm Schlafengehen sehe ich das der Arsch das Paket per DPD losgeschickt hat.

Ich schreibe eine Mail ala : Was soll das ? DPD findet das hier nicht(weil der Fahrer immer auf der Flucht ist,und die Leute die die Routen und Probleme verwalten Schnarcher sind)weil ich in einer Doppelhaushälfte wohne(vorne Hausnummer 2,hinten Hausnummer 4).

Freitags Mittags lese ich auf der Arbeit : Paket konnte nicht zugestellt werden,Unstimmigkeiten mit der Adresse.

Ich habe umgehend direkt an das betroffene Depot eine Mail geschrieben :
Adressdaten(Telefonnr.),hingewiesen das Verderbliche Ware im Paket ist usw.

Da ich von der Arbeit weiß das bei uns die DPD Boten immer den halben Tag im Stadtteil vor Ort rumkurven habe ich mir einen halben Tag freigenommen.

Ich bin nachhause gefahren,habe im Depot angerufen(weil auf die Mail natürlich nicht reagiert wurde)und gefragt in welchem Stadtteil der Fahrer ist,oder ob er im Nebenort unterwegs ist damit ich das Paket mit der verderblichen Ware persönlich(gegen Passvorlage)abholen kann.

Darauf hin wurde nur abgewiegelt : Das geht nicht,wenn ihnen das Paket so wichtig ist kommen sie bitte zwischen 16 und 18 Uhr zu uns im Depot(liegt 50 km entfernt).

WTF sagte ich nur !! Soll ich als zahlender Kunde die Arbeit vom DPD machen nur weil das Management im Depot nix gebacken kriegt.
Mit der Ansage : Ich kläre das dann erstmal mit dem Verkäufer beendeten wir das Gespräch einvernehmlich.


Der Verkäufer sagte dann : Kein Problem,die liefern Samstags aus ich kümmere mich darum.

1 Stunde später kam die Email vom Verkäufer :

Alles klar,das Paket kommt Samstag Morgen zu ihnen.

Samstag Morgen :

Hurra das erste mal frei nach 30 langen 6 Tage Wochen.
Ich stehe um 7 Uhr auf um das Paket nicht zu verpassen.

Und was war ? Es kam kein Paket,es kam weder eine Nachricht vom Verkäufer noch von DPD wie es weitergeht,man stellt sich offenbar taub.

Also sowas unzuverlässiges und unfähiges wie den DPD habe ich noch nicht gesehen.

Wenn man als Kunde schon anbietet dem Fahrer etwas entgegen zu kommen und man komplett ignoriert und belogen wird macht mich das richtig Sauer !!

Und zum krönenden Abschluss kommt Aktuell bei der Paketverfolgung folgende Nachricht :

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Leider konnten wir keine Sendungsdaten zur Ihrer Sendungsnummer finden. Tut uns leid.

Geht man dann auf die DPD Hauptseite blockiert dann Antimale Teile der offiziellen Seite.

Wenn man diese ausschaltet versuchte dann zur absoluten Oberkrönung eine Virus/Trojaner sich durchzumoggeln.

Was meint ihr was ich aktuell für einen Hals habe !!

Die können froh sein das die Station 50 km weit weg liegt sonst wäre etwas unschönes passiert.

Bei solch unglücklichen Geschichten kommen meine Genetischen Negativen Eigenschaften meiner Vorfahren raus(teilweise Franzose,teilweise Semiten bei den Vorfahren dabei)grrrrrrrrrrrrrrr.

Dagegen ist DHL zumindest in meiner Region der absolut zuverlässigste Zulieferer,Fed EX und UPS sind auch gut,Hermes so lala,aber der DPD die absolute Katastrophe !!

mfg

Andi_669
2015-08-02, 19:20:45
Ganz Ehrlich wenn ich bei Ebay was bestelle u. da steht es wird per DHL Versand geliefert u. dann benutzt der Händler DPD hätte ich da gar nicht erst hinter her telefoniert u. gleich einen Fall aufgemacht,

aber DPD an die private Adresse geht hier auch überhaupt nicht,
auf meine Arbeitsstelle klappt das immer recht gut,

Major J
2015-08-08, 16:32:06
Danke DHL *Ironie*

Alles hier beschriebene ging aus dem hohen Norden in den Schwarzwald zu mir, da Mindfactory sowie Reichelt beide an der Nordsee angesiedelt sind.

05.08. Mittwoch Abend: bei Mindfactory neues Gehäuse in das die dazu bestellte Grafikkarte auch reinpasst bestellt
05.08. Mittwoch Abend: In der gleichen Bestellung noch die R9 390 und etwas Kleinkram.
06.08. Donnerstag: 14:00 ging das Gehäuse auf die Reise
06.08. Donnerstag: 18:00 ging der Rest (Grafikkarte + Kleinkram) auf die Reise (normaler Vorgang, da das Gehäuse aus einem anderen Lager kommt)
Bis hier her existiert also noch die Hoffnung alles vor/am Wochenende zu bekommen.

06.08. Donnerstag: 20:00 2 Displayport Adapter bei Reichelt per DHL bestellt
Hier habe ich nicht mit einer Zustellung vor Montag gerechnet

07.08. Freitag Mittag: Gehäuse von MF im Zielpaketzentrum bearbeitet und Mittag zugestellt
07.08. Freitag Mittag: Displayport Adapter von Reichelt unterwegs
08.08. Samstag (heute) ~5:30: Displayport Adapter im Zielpaketzentrum -> Zustellfahrzeug -> bei mir angekommen
08.08. Samstag (heute) ~5:30: Grafikkarte im Zielpaketzentrum -> Status: "nächster Schritt: Wird zur Zustellbasis transportiert" .... und natürlich heute nicht gekommen. :freak:

Heißt also, die Displayport-Adapter haben die Grafikkarte überholt und waren zur selben Zeit im gleichen Zielpaketzentrum.
Allerdings liegt das Grafikkartenpaket dort gescannt noch irgendwo rum, wärend die Adapter hier bei mir sind.

Dann wird, wenn es nicht ganz verloren gegangen ist, am Montag ein erfolgloser Zustellversuch passieren, da ich da arbeiten bin und darf sie dann Dienstag Abend abholen. (wenn sie bis dahin nicht weiter im Paketzentrum versauert)

Also nix mit Surround-Gaming dieses Wochenende :redface:

MarcWessels
2015-08-08, 16:37:22
Darf man sich hier auch über Hermes aufregen, oder ist das DHL only? :freak:

Gestern auf ein Paket gewartet - ich war den ganzen Tag da, meine Klingel funktioniert - ich konnte aber wohl nicht angetroffen werden. Ein Zettel lag im Briefkasten.

Wenn sie schon hier sind, warum nicht 2m weiter gehen und einfach mal klingeln? -.-

Heute nächster Versuch, ich bin nicht sehr optimistisch :XEin Blick auf die Arbeitsbedingungen und Bezahlung bei Hermes könnte Dir die Erklärung liefern.

Andi_669
2015-08-08, 22:10:40
Ein Blick auf die Arbeitsbedingungen und Bezahlung bei Hermes könnte Dir die Erklärung liefern.
hat nur nebensächlich was mit den Arbeitsbedingen zu tun,
ich habe so einen Hermes Man schon mal hier auf meiner Arbeitsstelle beobachtet,
der Idiot läuft 5min durch das Gebäude u. sucht den Empfänger, der fragt dann auch nicht wo er denjenigen findet.

kein Wunder das die dann noch um 20:30 unterwegs sind :freak:

jeder andere Zusteller gibt das im Sekretariat/bei erst besten den er in seine Büro findet ab, oder eben bei mir an der Hintertür,
nur mit den beschränkten von Hermes klappt das nicht, da hat sogar schon mal in der Verfolgung um 12:35 gestanden Empfänger nicht angetroffen obwohl ich da war :mad:

Djudge
2015-08-09, 15:23:21
Ich gehe mal davon aus, dass wirklich alle Hermes Boten sich so verhalten und nicht nur die Neu-Einsteiger. Das sämtliche Paketboten der andere Transportunternehmen nicht so sind, ist natürlich auch zu Recht selbstverständlich.

Philipus II
2015-08-09, 15:54:20
Ich muss sagen ich habe mit Hermes Paktboten die bessere Erfahrung. Da die kein Festgehalt haben sind sie zu 100% auf ihre zugestellten Pakete angewiesen. In meiner Region sind die richtig motiviert. Für Kunden die häufig Pakete versenden und abholen lassen oder viel per Hermes bekommen gibts da meist die Handynummer vom Fahrer, dann kann man sogar Termine vereinbaren und Adressen je nach Tageszeit ändern. Bessere Bezahlung macht die Dienstleistung nicht immer besser.

BesenWesen
2015-08-11, 00:11:21
Das klappt dann genau so lange, bis der Wunderzusteller mal krank ist, Urlaub hat (soll ja auch bei Hermes mal vorkommen) oder aus welchem Grund auch immer versetzt wird oder hinschmeisst. Als Springer bei der Post weiß ich halt aus eigener Erfahrung, wie lange es dauern kann, sich alle Besonderheiten eines Bezirks draufzuschaffen... Ortskunde ist alles in diesem Job. Und je höher die Personalfluktuation desto mehr Mist passiert halt... und je beschissener die Arbeitsbedingungen, desto höher die Personalfluktuation.

Tomi
2015-08-11, 21:00:58
Danke DHL. Der Abschied von euch wird immer leichter. Eben bei dem Mistwetter noch aufgerafft und zur Packstation gefahren. 3x die übermittelte mTAN eingegeben, dann gesperrt :D. Sinngemäß ich sei wohl zu blöd ne vierstellige Zahl abzulesen. War ich nicht. Mit leichter Wut die Hotline gewählt..."leider rufen sie ausserhalb unserer Geschäftszeiten an"....ach ich dachte Packstation sei 24h verfügbar. Danke für NICHTS..wieder einmal. Scheiss DHL.

Air Force One
2015-08-11, 21:08:09
Hättest auch einfach beim 2. mal eine neue mTAN anfordern können...
Direkt per App.

Aber nein, lieber die falsche Nummer bis zur Sperrung eingeben. :freak:

Da kam kein Hinweis oder?
War bei mir damals auch so.

Tomi
2015-08-11, 21:49:59
Ich habe nicht gewusst dass man nur 2 (angebliche) Falscheingaben machen darf. Dahingehend kam kein Hinweis von wegen "nur noch 1 Versuch".

Tomi
2015-08-11, 22:11:33
geil, geiler, DHL

Ich gucke gerade in der Sendungsverfolgung

Di, 11.08.2015 13:24 Uhr Die Sendung liegt in der PACKSTATION 117 zur Abholung bereit.
Di, 11.08.2015 16:26 Uhr Die Sendung wurde zum Weitertransport aus der PACKSTATION entnommen (bitte???? wohin????)
Di, 11.08.2015 16:35 Uhr Die Sendung wurde abgeholt. (von wo und von wem???)

Ich war gg. 20.30 Uhr an der Packstation. Aber der Kunde ist ja schuld und zu dumm wenn er die mTAN (angeblich) falsch eingibt ;). Ich denke mal das Fach wäre so oder so leer gewesen.

nächster Schritt.."auf dem Weg zum Start Paketzentrum". Aha...geht also direkt wieder retour zu Amazon. Na denn. Wird wohl so richtig sein wenn DHL das so macht ;D. Die kennen sich ja aus.

Air Force One
2015-08-11, 22:52:12
Ich hab damals durch ein Software Fehler an den Packstaionen die Türe öffnen können.
Habe das dann weiter geleitet und als Dank eine 10Kilo Paketmarke bekommen.
Tolle Belohnung oder?

Saftladen....

Hab jetzt auch gerade ärger mit einem Paket hier aus dem Form. ..gut das es "nur" ein Geschenk war. (Danke nochmal an dieser Stelle).

Melde das doch schon mal Amazon.
Falls du Prime Kunde bist, mach etwas tärz.
Das du sauer bist, bist doch Prime Kunde..wofür zahl ich bla bla.
Wenn die nicht einlenken einfach schlecht bewerten, dann rufen die innerhalb 5min zurück.

Bekommst dann meist z.B 1 Monat Prime umsonst oder so.

Tomi
2015-08-11, 22:58:45
Die DHL Hotline kann man auch in der Pfeife rauchen. Wenns nur die Sperre wäre, aber jetzt isses ja was anderes. Und da kenn ich die Aussagen. Nichtssagend. Die Hotline hofft meist auf Selbstheilung aka "findet sich bestimmt irgendwann wieder an" ohne Hilfe von Aussen.

Tomi
2015-08-11, 23:15:09
Amazon angerufen...Ersatzlieferung mit HERMES und Hinterlegung in einem Shop (sehr günstig hier gelegen). Tschüss DHL.

RattuS
2015-08-11, 23:24:30
Heute ein leeres Paket aus der Packstation geholt. Einfach nur flache Pappe. Ich kann ja gerade noch so nachvollziehen, dass ein leeres Paket bei Amazon in die Ablage kommt, aber was sich der DHL-Bote wohl gedacht hat, als er eine leere nicht einmal 200 g leichte Pappe in das Fach der Packstation gelegt hat? Klassischer Fall von #notMyFuckingJob. :facepalm:

Amazon hat mir das Geld natürlich anstandslos zurückgegeben. Wenigstens darauf kann man sich noch verlassen.

derpinguin
2015-08-11, 23:26:10
Er hat sich über den Inhalt gefreut und dir den Müll gelassen?
:ulol:

Sorry.

Tomi
2015-08-12, 09:39:03
so ähnlich. Vor dem Streik wars hier mit DHL schon nicht mehr feierlich, aber seit der Streik vorbei ist, ist es noch schlimmer geworden. Bei DHL Facebook massig Beschwerden, auf die von DHL schon seit gut 2 Jahren keiner mehr antwortet und seit 20min höre ich an Hotline "in wenigen Augenblicken sind wir für Sie da". Gibt scheinbar ein hohes Aufkommen an wütenden Kunden.

Ferengie
2015-08-12, 09:56:18
Zwar nicht DHL, sondern Herpes.
Die haben echt eine Fachkraft eingestellt, die nicht ein fucking word in Deutsch konnte. Nicht ein Einziges!

Tomi
2015-08-12, 10:39:51
Mein Paket von gestern ist wieder unterwegs zur Packstation. Vielleicht sollte ich diesmal zeitnah hin, dann kann ich es dem Zusteller eventuell aus der Hand reißen, wenn er sich 3 Stunden später es wieder anders überlegt und es wieder aus der Packstation rausnimmt.

hansfrau
2015-09-14, 17:54:42
jetzt liegt mein DHL-Paket schon seit 5 Tage im Startpaketzentrum fest. Es tut sich nicht. Jetzt versende ich nur noch an die Packstation da mir jetzt schon 2 Pakete hier in der Nachbarschaft abhanden gekommen sind (obwohl ich zur angegeben Zeit zu hause war) und jetzt hakt es schon wieder....

wahrscheinlich weil ich bestelltechnisch nicht die Adresse wie von DHL gefordert angeben konnte...
Name
Postnummer
Packstation
PLZ
sondern:
Name
Packstation
Postnummer
PLZ
:rolleyes:

DerKleineCrisu
2015-09-14, 18:42:04
Zwar nicht DHL, sondern Herpes.
Die haben echt eine Fachkraft eingestellt, die nicht ein fucking word in Deutsch konnte. Nicht ein Einziges!

Ach der Deutsche Pisser Dienst ist da nicht besser bei
mir kommt auch immer ein Fahrer der kein einziges Wort Deutsch kann.

Scheint aber bei diesen Paketdiensten fast normal zu sein.
Zudem mit den neuen Flüchtlingen kommen Millionen neue Mitarbeiter für
diese Zusteller , die willig sind alles mit sich machen zu lassen.

Grüße

hansfrau
2015-09-16, 10:30:40
Ahhhhh... Das Paket wurde endlich in die Packstation geschleudert... oh... nein. Das Paket wurde beschädigt und wird zurück ins Paketzentrum gebracht...

Wenn es nicht meine Sachen wären, dann wäre es fast schon lustig! ;D;(

chakomo
2015-09-16, 16:08:04
Gestern wurde mein Paket einfach vor die Haustür meiner Schwiegereltern gelegt.Ist ja halb so schlimm,es hat ja nur geregnet und in dem Paket war nur Hardware für ca.600€.
Wenn ich den Postboten das nächste mal sehe Frage ich ihn mal wo er meine Unterschrift her hat.
Auf die Antwort bin ich mal gespannt.

tobife
2015-09-19, 00:38:12
Gestern wurde mein Paket einfach vor die Haustür meiner Schwiegereltern gelegt.Ist ja halb so schlimm,es hat ja nur geregnet und in dem Paket war nur Hardware für ca.600€.
Wenn ich den Postboten das nächste mal sehe Frage ich ihn mal wo er meine Unterschrift her hat.
Auf die Antwort bin ich mal gespannt.



Da kommt dann was wie:"Wurde gem. Vorgabe" abgelegt.

Mich hat es jetzt auch erwischt. Die Zustellung hier ist kein Thema. Ich lasse in den Postshop/Postfiliale liefern. Aber bis die Sendungen hier sind. Das dauert. Seit 3 Tagen liegt die Sendung im Startzentrum.



tobife

tobife
2015-09-22, 20:08:31
Mal ein Update. Vom 16.09.2015 bis 21.09.2015 lag meine Sendung im Startzentrum. Gestern ging es Richtung Zielzentrum. Heute morgen war das Paket unterwegs zu mir. Jetzt muss ich lesen: Die Sendung ist beschädigt und wird zurück zur Nachverpackung zum Paketzentrum gebracht.

Ich sehe da schon Schwierigkeiten auf mich zukommen. In dem Paket ist mein bei Amazon Frankreich bestelltes Motorola Moto G.

Wer weiss, was DHL mit dem Paket angestellt hat (weil es ja schon so lange rumlag).



tobife

USS-VOYAGER
2015-09-22, 20:21:44
Meine Frau hatte 200€ als einschreiben verschickt mit zwei Blatt Papier dazwischen, angekommen sind nur 50€.... der Brief hatte in Loch und 150€ sind verschwunden... Zwar selber schuld aber trotzdem....

Air Force One
2015-09-22, 21:40:56
Ok das ist echt ärgerlich.
ich versende Geld nur per Paket.
Ist dann wenigstens versichert, aber die Stellen sich da auch bestimme Quer.

L233
2015-09-23, 10:39:04
Maxi-Brief von Veitshöchheim nach Würzburg (ca. 15km per PKW zwischen Absender und Empfänger). Abgesendet Freitag Früh, angekommen Mittwoch Vormittag. :mad:

Tomi
2015-09-23, 13:29:38
Meine Frau hatte 200€ als einschreiben verschickt mit zwei Blatt Papier dazwischen, angekommen sind nur 50€.... der Brief hatte in Loch und 150€ sind verschwunden... Zwar selber schuld aber trotzdem....
Mal doofe Frage...warum versendet man noch Bargeld? Geburtstag? Selbst da gibts doch bessere Wege.

Ansonsten kenn ich die "Schlitzer" auch, bei der Post.

registrierter Gast
2015-09-23, 19:59:38
Ok das ist echt ärgerlich.
ich versende Geld nur per Paket.
Ist dann wenigstens versichert, aber die Stellen sich da auch bestimme Quer.
Clevere Idee. Nur ist Geld explizit von der Paket Versicherung ausgeschlossen. ;D

tobife
2015-09-23, 22:22:07
Über 40 Stunden später hat sich der Status nicht geändert. Es heißt immer noch: Die Sendung ist beschädigt und wird zur Nachverpackung ins Paketzentrum transportiert.

Langsam ist es nicht mehr lustig. Ich habe jetzt auch eine Beschwerde an Amazon Frankreich geschrieben. Versand ist ab Regensburg und eine Woche später ist noch nichts da.


tobife

hansfrau
2015-09-24, 10:58:42
:mad::mad::mad::mad:
So langsam reichts mir mit diesem Drecksladen! Das Paket wurde auf dem Hinweg und auf den Rückweg beschädigt!
http://abload.de/img/bildschirmfoto2015-0913sc6.png (http://abload.de/image.php?img=bildschirmfoto2015-0913sc6.png)

bagbear
2015-09-27, 10:53:30
Ist das bei jedem Paketzusteller der Firma DHL so oder geht es mir nur so, heute wird weder geklingelt, noch wird eine Benachrichtigungskarte in meinem Briefkasten hinterlassen und bei Sendungsverfolgung muss ich dann feststellen, dass der Empfänger nicht angetroffen wäre. Es ist sehr sehr selten, dass die bei mir Klingeln.

Mit DPD habe ich auch so meine schlechte Erfahrung gemacht, da hatte ich mal über die Internetseite zwei Reifen bestellt, über die Sendungsverfolgung konnte man das sogar mithilfe der GPS genau beobachten, wo sich gerade das Zustellfahrzeug befindet. Das war genauso eine Situation wie oben beschrieben, nur dass das ganze zwei bis drei Wochen dauerte. In dem Zustellfahrzeug, wo sich meine Ware darin befand, fuhr jedesmal durch meine Wohnstraße. Über die Sendungsverfolgung konnte ich mehrfach beobachten, dass das Zustellfahrzeug immer so ab ca. 17:00 an der gleichen Position auf der Karte stehen blieb, eines Tages bin ich mit meinem Auto dorthin gefahren, das war so ca. 8 min. von meiner Wohnung entfernt. Und da sah ich das Fahrzeug und den Zusteller sitzend auf dem Bürgersteig und rauchte sich eine. Ich ging zu ihm und stellte ihn zur Rede... letztendlich erhielt ich so meine zwei Reifen, die zwei Reifen habe ich mit meinem Auto zu mir nach Hause transportiert, ab da habe ich gesagt, nie wieder DPD!!! ... das ist doch nicht normal oder:freak:

labecula
2015-09-27, 11:03:12
Dann hast Du aber konsequenterweise die Autonummer notiert und die Uhrzeit und es DPD gemeldet, nicht wahr?

Davon ab weiß ich aus dem eigenen Bekanntenkreis das DPD Fahrer so ziemlich am unetrsten Ende der Nahrungskette stehen und absolut nichts mehr zu lachen haben, sowohl was Zeiten, Verdienst als auch Arbeitsbedingungen angeht. Eine Beschwerde direkt bei DPD und inentsprechenden Foren ist sinnvoller (ob es mehr bringt ist aber fraglich), als den Fahrer zu falten. Auch wenn sein Verhalten natürlich für die Tonne ist. Aber wenn man perspektivlos und vom Job gefrustet ist, dann passiert das leider.
Letztlich würde es warscheinlich mehr bringen, ganz kosequent ALLES was nicht so ankommt oder rechtzeitig ankommt zurückgehen zu lassen. Der Versender ist derjenige, der die Aufträge an solche Ausbeuterfirmen vergibt, daher muss ER es dann auch zuerst im Portemonaie spüren!

Erwarte auch noch ein Paket und musste leider feststellen, dass der Versender per DPD geschickt hat. Es steht nach drei tagen immer noch im Startzentrum auf dem DPD Hof laut GPS. Ich habe dem Versender bereits geschrieben, dass ich mit DPD nicht einverstanden bin (leider kann man bei Amazon selten sehen, welcher Dienstleister in Anspruch genommen wird) und dass ich bei der kleinsten Beschädigung der Verpackung (was ebenfalls wichtig ist in diesem Falle) das Ding unegfragt zurückgeht. Dann warte ich lieber auf meine Ware anstatt das durchgehen zu lassen. Doof für den Versender wegen Porto, aber nur wenn es weh tut ändert sich vielleicht seine Meinung zu DPD (dazu müssen aber wesentlich mehr am gleichen Strang ziehen).

bagbear
2015-09-27, 11:38:34
Dann hast Du aber konsequenterweise die Autonummer notiert und die Uhrzeit und es DPD gemeldet, nicht wahr?

Genau das habe ich nicht gemacht. Ich war damals in der Urlaubswoche und hatte wegen dieser Sache schon genug Stress gehabt und da wollte ich an meinen verbleibenden restlichen arbeitsfreien Tagen mich nicht auch noch damit rumschlagen. Ich wollte nur noch meine Reifen haben und mich dann endlich ausruhen. Ich hatte schon bemerkt, dass der Zusteller, sitzend auf dem Bürgersteig, unglücklich wirkte, deswegen hatte ich ihn auch nicht so hart drangenommen und ihn stattdessen mit meiner sanften Stimme angesprochen =)

Heutzutage hängt meine online Bestellungen nur noch von der Versandart ab, da zahle ich lieber 10€ mehr, als mich mit Stresssituationen zu beschäftigen... bei online Bestellungen steht an erster Stelle bei mir: Hermes (nur Paketshop) und DHL (Postfiliale), oder ich fahre direkt zur Saturn oder Mediamarkt :smile:

medi
2015-09-29, 06:44:35
Haha was lob ich mir DHL! Hab am 25.08. bei Amazon Kinderknete bestellt gehabt, was komischer Weise per UPS ausgeliefert wurde. Gestern wurde es dann zu Amazon zurück geschickt. ;D

Einzelheiten zur Sendung
Letzte Aktualisierung: Gestern
17:48
Der Versanddienstleister hat versucht zuzustellen.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
Transportdienst: UPS, Sendung #: 1AB4607W68070469xy
14:52
Zustellung versucht. Für die Zustellung wird eine Unterschrift benötigt. In der Mitteilung des Spediteurs ist der nächste Liefertermin angegeben. Sie können sich auch mit dem Transportdienstleister in Verbindung setzen.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
Freitag, 25. Sept.
19:31
Sendung ist beim Verteilzentrum eingegangen.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
16:51
Zweiter Zustellungsversuch. Der letzte Zustellungsversuch erfolgt am folgenden Werktag.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
Donnerstag, 24. Sept.
19:23
Sendung ist beim Verteilzentrum eingegangen.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
13:21
Der Versanddienstleister hat versucht zuzustellen.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
Mittwoch, 23. Sept.
20:05
Sendung ist beim Verteilzentrum eingegangen.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
19:43
Sendung beim Transportdienstleister eingegangen.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
17:29
Sendung beim Transportdienstleister eingegangen.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
16:15
Wird an Verkäufer retourniert.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
26.08.2015
17:40

MOERFELDEN WALLDORF, DE
17:40
Zur Abholung bereit (Das hier ist geil. Auf der Karte stand nada. Freundin bei UPS wegen Sendung angerufen. Die konnten mit der Sendungsnummer nichts anfangen. Dann ich bei Amazon angerufen, die Ersatz geschickt haben, der 1 Tag später mit DHL angekommen ist. Damit war das Thema eigentlich erledigt bis diese Woche UPS wohl das Päckchen in irgend ner Ecke gefunden hat und eine neue Auslieferung probiert hat :freak: )
MOERFELDEN - WALLDORF, DE
16:06
Kunde nicht verfügbar. Das Päckchen wird heute an einen Store in der Nähe geliefert
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
06:41
Sendung wird zugestellt.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
05:51
Sendung ist beim Verteilzentrum eingegangen.
GINSHEIM-GUSTAVSBURG, DE
25.08.2015
20:38
Sendung hat das Verteilzentrum verlassen.
BERLIN, DE
19:43
Sendung beim Transportdienstleister eingegangen.
BERLIN, DE
11:24
Lieferung hat das Logistikzentrum verlassen und ist unterwegs.
DE

Ich hasse UPS! :mad:

Andi_669
2015-09-29, 08:33:21
UPS an eine Privatadresse ist echt die Hölle :frown:

zum Glück lasse ich mir auf meine Arbeitsstelle liefern, da ist UPS super, meist gibt der seine Pakete bei mir am Nebeneingang ab :rolleyes:

RoNsOn Xs
2015-09-29, 08:55:49
Wir haben selten Probleme mit UPS an Privatadressen.

Mosher
2015-09-29, 15:53:36
Sowas ist mir auch noch nie passiert:
Ich wollte ein Paket bei der Packstation aufgeben, klickte mich durch das Menü, wählte die Fachgröße und es öffnett sich sogleich auch ein Fach.

Doch - welch Überraschung! - es war nicht leer.
Ich habe es geschlossen, den Vorgang abgebrochen und mein Paket dann lieber direkt bei der Postfiliale aufgegeben.
Nicht, dass jemand anderem das gleiche passiert und derjenige dann mein Paket aus dem Fach nimmt.

Die Störung habe ich dann gleich gemeldet und es kam mir so vor, als wäre diese spezielle Packstation generell ein Sorgenkind ^^

Commander Keen
2015-09-29, 19:05:26
Heute im Briefpostzentrum, wollte noch ein Einschreiben loswerden, das heute noch raus muß sowie ein privates Paket.

Niemand am Schalter, gespenstische Stille. Da ich keinen Paketschein habe, suche ich die Auslage nach einem solchen ab. Nichts, komplett leer. Dafür sehe ich eine Klingel, die zum Glück mit dicken Lettern "KLINGEL" als solche kenntlich gemacht ist - die Post denkt mit. Ich betätige die Klingel. Und warte. Und warte. Und warte. Die Nacht bricht herein, ich warte. Es wird Weihnachten, ich warte. So gegen Ostern, es war wirklich eine lange Zeit des Wartens, erdreiste ich mich doch tatsächlich nochmal die Klingel zu drücken. Ich warte nocheinmal bis Pfingsten, als doch tatsächlich ein Postbeamter auftaucht und mich anfaucht was mir einfällt zweimal zu klingeln.

Die Laune des Postbeamten wurde nur noch dadurch weiter getrübt, als ich beim Einschreiben nachfragte, wieso es den 2,77 € kosten soll, ich hätte mit 2,42 € für ein Einwurfeinschreiben gerechnet. Der Beamte verliert nun den letzten Rest seiner Contenance: "ALSO ALS EINWURF ODER WAS??!" Ich so, "äh, ja, hab ich doch gesagt als ich es Ihnen gegeben hab...?"

Klasse, diese gelebte Kundenfreundlichkeit.

Pirx
2015-09-29, 21:30:43
Ich hab im Grunde nur gute Erfahrungen mit DHL, was sich wohl demnächst, wenn die Wirkungen des Konkurrenzkampfes mit Lohndumpinganbietern sich verstärken, wohl leider ändern wird.

Mosher
2015-09-30, 19:28:51
Verdammte Scheiße, bekommen die eigentlich noch überhaupt irgendwas hin?

Jetzt sind meine Pakete auf wundersame Weise von Paket.de verschwunden, in der Sendungsverfolgung taucht auch nix mehr auf.
Anruf beim Service brachte auch keine Erleuchtung.

Verdammter Saftladen!

Ferengie
2015-10-10, 08:55:08
Amazon hat 3 Tage mit der Auslieferung gewartet, weil kein Prime Kunde. Dann endlich verschickt.

DHL wollte es heute zustellen:
Die Sendung wurde fehlgeleitet und konnte nicht zugestellt werden. Die Sendung wird umadressiert und an den Empfänger weitergeleitet.

Vollidioten! Wenn das mal die Ausnahme wäre...ist es aber nicht.

Air Force One
2015-10-10, 10:43:49
Ich liebe diese Meldung.
Jedes mal darf ich etwa 1-2 Wochen warten. (Im extrem Fall) sonst 2-3 Tage.

Ferengie
2015-10-10, 20:58:01
Frage wäre eher: menschliches oder technisches Versagen.

Pro2k
2015-10-15, 10:33:46
Bisher hatte ich ja nie etwas zu meckern über DHL zumal mir die ganzen Home Geschichten erspart bleiben, weill ich immer ins Büro bestelle. Dann komme ich zwar Samstag nicht ans Paket, aber unter der Woche ist es super zuverlässig und entspannt.

Jetzt hab ich mal wieder Bei Amazon bestellt, versandt wurde und Zustellung auf gestern terminiert, aber beim Status tat sich nicht mehr, kein in Zustellung.

Gestern Trotzdem mal in der Poststelle vorbei geschaut aber Paket war nicht da. Gestern Abend kam dann ne Mail von Amazon, mit dem Hinweis, dass es Probleme bei der Auslieferung gebe und das Paket 1-2 Tage später käme, aber im Tracking gibt es dazu keine Info. Jetzt bin ich mal gespannt was passiert

Gohan
2015-10-15, 11:48:22
Bisher hatte ich ja nie etwas zu meckern über DHL zumal mir die ganzen Home Geschichten erspart bleiben, weill ich immer ins Büro bestelle. Dann komme ich zwar Samstag nicht ans Paket, aber unter der Woche ist es super zuverlässig und entspannt.

Jetzt hab ich mal wieder Bei Amazon bestellt, versandt wurde und Zustellung auf gestern terminiert, aber beim Status tat sich nicht mehr, kein in Zustellung.

Gestern Trotzdem mal in der Poststelle vorbei geschaut aber Paket war nicht da. Gestern Abend kam dann ne Mail von Amazon, mit dem Hinweis, dass es Probleme bei der Auslieferung gebe und das Paket 1-2 Tage später käme, aber im Tracking gibt es dazu keine Info. Jetzt bin ich mal gespannt was passiert

Ich tippe mal auf Postbote samt Ersatz krank. Grassiert gerade wieder eine Erkältungswelle. Erst kam letzte Woche noch der mir bekannte "Ersatzbote", der klang aber auch schon nicht mehr gesund und dann kam bis heute gar nix und auch am Status hatte sich bis heute nichts geändert. Scheinbar ist heute einer der beiden wieder gesund, da die Pakete nach 3 Tagen Stillstand ins Zustellfahrzeug gepackt wurden.

Pro2k
2015-10-15, 12:06:52
Ich tippe mal auf Postbote samt Ersatz krank. Grassiert gerade wieder eine Erkältungswelle. Erst kam letzte Woche noch der mir bekannte "Ersatzbote", der klang aber auch schon nicht mehr gesund und dann kam bis heute gar nix und auch am Status hatte sich bis heute nichts geändert. Scheinbar ist heute einer der beiden wieder gesund, da die Pakete nach 3 Tagen Stillstand ins Zustellfahrzeug gepackt wurden.

DHL hat gestern aber prinzipiell geliefert und laut Status, ist es noch nicht mal im Zielpaketzentrum. Wahrscheinlich ist der Laster kaputt ;-)

labecula
2015-10-15, 15:07:23
Bisher hatte ich ja nie etwas zu meckern über DHL zumal mir die ganzen Home Geschichten erspart bleiben, weill ich immer ins Büro bestelle. Dann komme ich zwar Samstag nicht ans Paket, aber unter der Woche ist es super zuverlässig und entspannt.

Jetzt hab ich mal wieder Bei Amazon bestellt, versandt wurde und Zustellung auf gestern terminiert, aber beim Status tat sich nicht mehr, kein in Zustellung.

Gestern Trotzdem mal in der Poststelle vorbei geschaut aber Paket war nicht da. Gestern Abend kam dann ne Mail von Amazon, mit dem Hinweis, dass es Probleme bei der Auslieferung gebe und das Paket 1-2 Tage später käme, aber im Tracking gibt es dazu keine Info. Jetzt bin ich mal gespannt was passiert

Da gab es gestern wohl in Teilen Deutschlands allg. ein Problem denke ich. Auch bei uns zwei Pakete angekündigt um dann nicht zu erscheinen. Gleichzeitig ging die Paketverfolgung im Netz down. Ein Tag später dann Ankuft des Pakets mit vorher erneuerter Sendungsinfo von DHL per Mail. Ich denke mal, da ist die Logisitk irgendwie hopps gegangen. Kann passieren.

Lyka
2015-10-15, 15:13:02
Buch vor 1 Monat bestellt
Veröffentlichung letzten Dienstag
Mittwoch von Amazon versandt
Do in Zielpostlager aufgelaufen
28h später von dort an meine Adresse geliefert
am späten nachmittag dann ein "ups, noch ein Lieferversuch"
Montag dann ein "Ups, wir haben Sie nicht gefunden, lol, wir prüfen das."
Nun ist Donnerstag. Weder ist das Paket bei Amazon noch bei mir... über eine Woche später.

Idioten

Mi, 07.10.2015 20:18 Uhr -- Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.
Mi, 07.10.2015 21:35 Uhr Staufenberg Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Do, 08.10.2015 04:08 Uhr Börnicke Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Fr, 09.10.2015 09:06 Uhr -- Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Fr, 09.10.2015 15:44 Uhr -- Es erfolgt ein 2. Zustellversuch.
Mo, 12.10.2015 10:02 Uhr -- Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Mo, 12.10.2015 18:00 Uhr -- Der Empfänger ist unbekannt.
Di, 13.10.2015 12:37 Uhr Retoure Rücksendung eingeleitet
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Mi, 14.10.2015 03:23 Uhr Augsburg Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet.
Mi, 14.10.2015 03:24 Uhr -- Die Sendung wurde dem Empfänger per vereinfachter Firmenzustellung ab Paketzentrum zugestellt.

bjoern
2015-10-15, 17:48:01
DHL ist sicherlich nicht Lupenrein und fehlerfrei, aber 1000 x besser als dieser K…haufen Herpes, äh Hermes meinte ich.

basti333
2015-10-19, 22:22:56
DHL hat jetzt hier in der Innenstadt, versteckt in einem Einkaufszentrum, eine neue Packstation errichtet. Seit dem gehen meine Pakete, wenn sie nicht zugestellt wurden, immer dahin. Nur kann man dort nicht parken, und zu fuß dauerts ne halbe Stunde. Vorher konnte ich immer noch bei der Filiale nach Feierabend (direkt aufm Weg) halten. Naja, jetzt lasse ich meine Pakete von Amazon direkt an einen Hermes Paketshop schicken. der ist 60m die Straße runter und ich weiß immer wo meine Pakete sind und es kann mir scheiß egal sein ob ich gerade zuhause bin und kein Paketbote klingelt mich am Wochenende ausm Bett. Saubere Sache! :)

Rooter
2015-10-19, 22:49:05
DHL Pakete an Hermes-Shop? Wie geht das?

MfG
Rooter

derpinguin
2015-10-19, 22:50:06
DHL Pakete an Hermes-Shop? Wie geht das?

MfG
Rooter
amazon verschickt auch per Hermes.

Mr.Freemind
2015-10-19, 23:08:14
DHL hat jetzt hier in der Innenstadt, versteckt in einem Einkaufszentrum, eine neue Packstation errichtet. Seit dem gehen meine Pakete, wenn sie nicht zugestellt wurden, immer dahin. Nur kann man dort nicht parken, und zu fuß dauerts ne halbe Stunde. Vorher konnte ich immer noch bei der Filiale nach Feierabend (direkt aufm Weg) halten. Naja, jetzt lasse ich meine Pakete von Amazon direkt an einen Hermes Paketshop schicken. der ist 60m die Straße runter und ich weiß immer wo meine Pakete sind und es kann mir scheiß egal sein ob ich gerade zuhause bin und kein Paketbote klingelt mich am Wochenende ausm Bett. Saubere Sache! :)

Jap, Hermes und Konsorten haben seit dem Streik bei mir auch ungemein gepunktet und die Paketshops von Hermes und GLS sind schon fein...

_CaBaL_
2015-10-20, 11:35:31
Ich versteh immer nicht was hier so los ist.

So lob ich mir das:

Timolol
2015-10-20, 23:06:05
Krieg zum erstem mal die Krise. In der Vergangenheit hat der Postboote meine Päckchen immer mitgenommen welche ich vor die Türse gestellt habe. Ein entsprechenden Zettel habe ich immer ausghehängt.
Nun stehen viele Päckchen seit 1 Woche vor der Türe. Das kotzt mich sowas von an. Läuft der einfach dran vorbei oder was? Das kann es doch nicht sein.
Bei meinen Eltern fast das selbe. Dort wurden sie aber heute abgeholt. Nur meine nicht. Ich könnte kotzen. So geht es einfach nicht :mad:

In nem 3 Familienhaus ist doch jeden Tag der Postboote da oder nicht?:confused:

EdRu$h
2015-10-21, 14:11:12
Krieg zum erstem mal die Krise. In der Vergangenheit hat der Postboote meine Päckchen immer mitgenommen welche ich vor die Türse gestellt habe. Ein entsprechenden Zettel habe ich immer ausghehängt.
Nun stehen viele Päckchen seit 1 Woche vor der Türe. Das kotzt mich sowas von an. Läuft der einfach dran vorbei oder was?

Vllt. mal auf die Idee gekommen das der Typ krank ist oder Urlaub hat?
Du musst es ja natürlich auch vorher ankündigen, "Zettel aushängen" würde hier nicht reichen ....

Darkman.X
2015-10-21, 17:42:44
Ich bin eher überrascht, dass ein Postbote überhaupt irgendwelche Päckchen mit nimmt. Wir reden hier wirklich von Päckchen, also unversicherte Mini-Pakete? Wo soll der Postbote auf seinem Fahrrad den Platz dafür hernehmen? Oder habe ich jetzt eine völlig falsche Vorstellung? Ich bin ein Großstadt-Mensch, vielleicht läuft es auf dem Land etwas anders?!?


EDIT:
OK, ich habe mal gegoogelt. Das ist wirklich ein ländlicher Service. Das hätte mich auch gewundert, wie die Postboten z.B. hier in Hamburg die Päckchen mit dem Fahrrad transportieren wollen.

https://www.deutschepost.de/de/f/filialen/filialen.html (läuft unter "Mobiler Post-Service: der Postbote mit Zusatzangeboten")

Timolol
2015-10-21, 23:37:14
Postboote ist hier mit gelbem Auto unterwegs, bzw dhl futzi halt.. Und ne Woche lang lagen die päckchen noch nie. Hier im "Bezirk" kam immer ein recht junger mit dem ich immer palabert hab, der war auch schon lang nimmer da. Heute dann einen anderen getroffen und dem gleich ein Paket in die Hand gedrückt.
Das der Briefträger mit dem Fahrrad die Teile nicht mitnimmt ist klar.

Ja aufm Dorf funktioniert das so. Zettel raushängen. DHL Männchen nimmt das dann mit. Vermutlich ignoriert, übersehen oder eher unwahrscheinlich ne Woche lang wirklich nicht bis zu den Päckchen gekommen.
Dummerweise hab ich den Stapel päckchen "umdisponiert" und bei der Rückfahrt den DHL Spezi angetroffen. So unglückliches Timing :rolleyes:

AvaTor
2015-11-10, 14:10:59
Frage:

Darf die DHL Pakete (DHL PAKET ) in den Briefkasten schmeissen ?

masteruser
2015-11-10, 14:51:16
Nein, denn irgendwer muss ja unterschreiben; den Empfang bestätigen.
Oder macht das der Briefkasten ? :freak:

Andi_669
2015-11-10, 15:04:37
Frage:

Darf die DHL Pakete (DHL PAKET ) in den Briefkasten schmeissen ?
nö darf er nicht, hat er aber bei mir am Samstag mit dem Fallout 4 Paket von Gameware getan :frown:

masteruser
2015-11-10, 15:26:17
Wenn das Paket verlorengehen :wink:sollte, ist es dann das Problem von DHL.

;D:freak:

Xilavius
2015-11-10, 16:05:30
nö darf er nicht, hat er aber bei mir am Samstag mit dem Fallout 4 Paket von Gameware getan :frown:

Das war mit Sicherheit kein Paket sondern ein Pappumschlag, wie Standardsendungen von Amazon mit Büchern.
Das ist dann eine Postsendung und kein DHL-Paket und darf somit in den Briefkasten.

Andi_669
2015-11-10, 16:13:14
Ja ist ein Pappumschlag aber als Paket mit Verfolgung u. Vorankündigung, so wie es Amazon auch macht,
nicht als Postbrief/Warensendung

http://abload.de/img/dhls9s1j.jpg (http://abload.de/image.php?img=dhls9s1j.jpg)

ich habe extra aufgepasst damit ich nicht Montag zu Poststelle laufen muss, u. mit einmal höre ich den Briefschlitz klappern,
u. eine andere Person gibt es bei mir im aus im Moment nicht :frown:

The_Strip
2015-11-10, 19:19:14
Frage:

Darf die DHL Pakete (DHL PAKET ) in den Briefkasten schmeissen ?
Ja, dürfen sie! Letztes Jahr gab es eine Änderung der AGB.
Pakete die gewaltfrei in den Briefkasten passen sind zuerst so zuzustellen. Also ohne vorheriges Klingeln.
In der Sendungsverfolgung sollte das dann allerdings auch so stehen.

AvaTor
2015-11-10, 20:34:29
Ja ist ein Pappumschlag aber als Paket mit Verfolgung u. Vorankündigung, so wie es Amazon auch macht,
nicht als Postbrief/Warensendung

http://abload.de/img/dhls9s1j.jpg (http://abload.de/image.php?img=dhls9s1j.jpg)

ich habe extra aufgepasst damit ich nicht Montag zu Poststelle laufen muss, u. mit einmal höre ich den Briefschlitz klappern,
u. eine andere Person gibt es bei mir im aus im Moment nicht :frown:

bei mir sieht es genau so aus.. Wir waren auch zuhause.. der Postbote war bestimmt zur faul in den dritten Stock zum laufen...

The_Strip
2015-11-10, 22:03:26
bei mir sieht es genau so aus.. Wir waren auch zuhause.. der Postbote war bestimmt zur faul in den dritten Stock zum laufen...
Das ist keine Faulheit, das ist eine Dienstanweisung :rolleyes:

novl
2015-11-10, 22:22:29
Ich wohne seit 4 Monaten in HH, habe davor in einer gemütlichen sächsischen Kleinstadt gewohnt.
Seit meinem HH Umzug hat sich mein bisheriger Erfahrungsschatz komplett gewendet.

In meiner alten Heimat habe ich auf DHL geschworen, alles andere war unzuverlässig.
Nun in HH genau das Gegenteil, bei DHL kommt nie was pünktlich an und Hermes konnte bisher immer auf den Punkt liefern.

Naja mal schauen wie sich das Ganze noch entwickelt ...

downforze
2015-11-11, 01:44:49
DHL geht bei mir nur noch an die Packstation. Ich habe einfach keinen Bock ständig zu suchen. Wobei die neue Postbotin sehr zuverlässig ist.

Lyka
2015-11-11, 02:05:56
letzte Woche musste ich zur Post... Spezialbriefsendungzustellung... 1 Tag später, nach 13 Uhr...

und dann wars der besch.... Pearl-Katalog :upicard:

sonst hat man den immer vor meine Wohnung geworfen. DEN hat keiner geklaut...

Korfox
2015-11-11, 08:27:52
Ja, dürfen sie! Letztes Jahr gab es eine Änderung der AGB.
Pakete die gewaltfrei in den Briefkasten passen sind zuerst so zuzustellen. Also ohne vorheriges Klingeln.
In der Sendungsverfolgung sollte das dann allerdings auch so stehen.
Bei mir sieht es dann immer genauso aus, wie oben im Bild.
"Zugestellt an andere anwesende Person" und wenn man dann die Details öffnet steht da als Person "Briefkasten" drin :)

Wobei bei uns nichtmal ein problem ist, wenn der Paketbote das Paket einfach vor das Hoftor legen würde (konnte ihn noch nicht davon überzeugen, das auch zu tun... bis in den Innenhof will er immer) - in unserem Kaff passiert da nix (klar - den Einzelfall trifft es hart).

Rooter
2015-11-23, 10:24:56
Toll, jetzt geht die Scheiße hier auch los:
Mo, 23.11.2015 08:57 Uhr -- Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Mo, 23.11.2015 09:06 Uhr -- Die Sendung konnte nicht zugestellt werden, der Empfänger wurde benachrichtigt.


Ich wachte aber um Punkt 8:55 auf und lag noch eine halbe Stunde Radio hörend im Bett. :mad:
Fand ein Karte im Briefkasten, war also jemand da.

MfG
Rooter

N0Thing
2015-11-23, 12:14:00
Toll, jetzt geht die Scheiße hier auch los:



Ich wachte aber um Punkt 8:55 auf und lag noch eine halbe Stunde Radio hörend im Bett. :mad:
Fand ein Karte im Briefkasten, war also jemand da.

MfG
Rooter

Die Angabe ist ja nicht auf die Minute genau. Wenn ich ein Paket selber annehme, ist der Zeitstempel für die Übergabe auch schon mal 30 Minuten später. Vielleicht bist du nach/durch dem/das Klingeln wach geworden?

Rooter
2015-11-24, 12:10:31
Okay, wenn die Uhren an deren PDAs um zig Minuten falsch gehen wäre das ein Erklärung.

MfG
Rooter

derpinguin
2015-11-24, 12:17:14
Das ist keine Faulheit, das ist eine Dienstanweisung :rolleyes:
Wie sieht die genau aus? Keine Stockwerke generell?

Tomi
2015-11-24, 14:20:54
Die Angabe ist ja nicht auf die Minute genau. Wenn ich ein Paket selber annehme, ist der Zeitstempel für die Übergabe auch schon mal 30 Minuten später. Vielleicht bist du nach/durch dem/das Klingeln wach geworden?
Das klingt nach DHL Hotline ;)

Nee sorry, aber wenn man im Netz nach "Benachrichtigung trotz zuhause, kein klingeln" sucht, wird man von Treffern erschlagen. Und ich habe es auch live erlebt, ohne zu schlafen oder Ohrenschmalzpropf oder kaputter Klingel oder DHL Bashing und pipapo. Die Wahrscheinlichkeit dass der Zusteller also garnicht bei ihm vorbeigefahren ist und das Paket direkt zum Routenstart schon als "nicht angetroffen" ausbucht weil er garnicht vorhat dort vorbeizufahren, ist mehr als hoch. Die Option "keine Lust" gibts ja scheinbar nicht im Zustellsystem, daher muss er "nicht angetroffen" wählen.

Rooter
2015-11-24, 22:41:00
Ich bekam aber eine Abholkarte, also war jemand an meiner Haustür.

MfG
Rooter

Pirx
2015-11-25, 07:26:24
Der Threadtitel ist einfach völlig respektlos - die DHL-Mitarbeiter machen mehrheitlich sicher einen super Job in Zeiten, die für sie durch die Niedriglohnkonkurrenz sicher nicht einfacher/besser werden.

Tomi
2015-11-25, 07:48:35
Ich bekam aber eine Abholkarte, also war jemand an meiner Haustür.

MfG
Rooter
Wurde die Karte am Tag der vermeintlichen Zustellung eingeworfen? Wenn sie per Post kam, war der Zusteller wahrscheinlich nicht vor Ort.

Tomi
2015-11-25, 07:53:32
Der Threadtitel ist einfach völlig respektlos - die DHL-Mitarbeiter machen mehrheitlich sicher einen super Job in Zeiten, die für sie durch die Niedriglohnkonkurrenz sicher nicht einfacher/besser werden.
fehlt wohl der Zwinker-Smilie.

Dass der Fisch vom Kopf her stinkt (hier DHL Führung) ist mir auch klar. Und womöglich machen die echten DHL Zusteller einen besseren Job als die Subs. Fakt ist aber mindestens bei mir, dass es sich in den letzten 2-3 Jahren mit DHL merklich verschlechtert hat. Und wie schon gesagt, die "nicht angetroffen, schade" Masche ist ein bundesweites Phänomen. Da kommt man sich als Kunde nunmal verarscht vor, wenn man wie ich ganzen Tag zuhause ist und dann in der Sendungsverfolgung "leider nicht angetroffen" lesen muss. Da gibts nunmal nichts schönzureden. Die Konkurrenz fährt wenigstens noch wirklich vor, weil sie ihre Zettel an die Türe oder Briefkasten kleben. Und das ist kein Einzelfall. Dazu immer mehr Probleme bei der Zustellung, pakete die tagelang vom Auslieferzentrum zur Packstation unterwegs sind usw.. Aus der Streikzeit im Juni (!) fehlen mir bspw. weiterhin 2 Pakete, die weder ich noch der Absender zurückbekommen hat.

Pirx
2015-11-25, 08:37:47
Heute werde ich bspw ein Paket von DHL bekommen, das gestern 600km entfernt abgeschickt wurde - und das ist bei mir weiterhin die Regel bei DHL.

Natürlich stinkt der Fisch "vom Kopf her", das ist doch egtl. immer so. Die normalen Mitarbeiter (die, die die (:upara:) eigentliche Arbeit machen) können am wenigsten dafür.
Wie würde sich wohl Threadersteller w0mbat fühlen, wenn sein Unternehmen als "Ausgeburt der Hölle" bezeichnet wird, obwohl er und seine Kollegen eine gute Arbeitsleistung im stressigen Umfeld abliefern?

derpinguin
2015-11-25, 08:58:07
Die Angabe ist ja nicht auf die Minute genau. Wenn ich ein Paket selber annehme, ist der Zeitstempel für die Übergabe auch schon mal 30 Minuten später. Vielleicht bist du nach/durch dem/das Klingeln wach geworden?
Sorry, aber das ist nicht korrekt. Ich hatte das schon mehrfach selbst und die Hotline sagte mir, dass schon mehrere Beschwerden zu dem Thema in meinem Bereich eingegangen seien und man daran arbeite. Kurz danach wurde es auch wieder normal.

Rooter
2015-11-25, 13:06:53
Wurde die Karte am Tag der vermeintlichen Zustellung eingeworfen? Wenn sie per Post kam, war der Zusteller wahrscheinlich nicht vor Ort.War nicht frankiert.

MfG
Rooter

Commander Keen
2015-11-25, 13:12:28
Heute in der Postfiliale (Tankstelle) - sowieso eine der geilsten Erfindungen:

"Tut mir leid des kenna ma ned nemma, mir hobn nämlich mittag, da geht da Kombjuta ned!"
"Na dann geb ich's halt blos ab und sie unterschreiben mir den Beleg (Internet-Paketmarke). Abscannen können Sie's ja später noch."
"Na, des mach i ned."
"Wieso nicht?"
"Fühl i mi ned wohl dabei."
"[stell das Paket auf die Waage] Und jetzt?"
"[kramt das Maßband raus] Des derf i ned nemma, des is on holben Zentimeter zu groß."
"wtf??!"
"Na, des geht ned, des werd vom Band aussortiert, glaums mas."
"[ich dreh mich um und geh]"

Tja ux-3, kriegst du die Karte halt ohne Umverpackung. Von einer anderen Filiale. Wird schon schiefgehen.

Argo Zero
2015-11-25, 13:16:20
Sei froh, dass man dich überhaupt verstanden hat mit deinem Hochdeutsch :P ;)

ux-3
2015-11-25, 13:17:00
Die Abmessungen hatte ich dir vorher in der PN mitgeteilt, sie stehen auch auf dem Aufkleber drauf. Da würde ich jetzt DHL nicht die Schuld geben. Ich hatte Dir auch gesagt, ich brauche den O-Karton nicht. :freak: