PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DHL - die Ausgeburt der Hölle!


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10

Plutos
2017-12-25, 09:26:31
Amazon hat meine Bestellung vom 23.12. immer noch nicht verschickt! #DHLbashing #schlimmeralsbeiLemonWolf #metoo ;(

derpinguin
2017-12-25, 09:49:00
Und jetzt versetz dich mal in seine Lage. Wärst du nach 20-30 Mal Treppen laufen am Tag immer noch fit wie ein Turnschuh, voller Lebensfreude und würdest bis in den 3. Stock oder noch weiter hoch laufen? Wohl kaum.

Klar werden sie dafür bezahlt und es ist ihr Job, trotzdem sind das auch nur Menschen. Wenn du dem Paketboten ein wenig entgegenkommst, brichst du dir sicher keinen Zacken aus deiner teuren Krone :rolleyes: (no)
Eben. Es ist sein Job. Jeder andere muss seinen Job auch komplett machen. Es ist nett, wenn man dem Boten entgegenkommt, das heißt aber nicht, dass er seinen Job nicht erfüllen muss, wenn jemand das nicht tut.

Haarmann
2017-12-25, 10:56:34
Eben. Es ist sein Job. Jeder andere muss seinen Job auch komplett machen. Es ist nett, wenn man dem Boten entgegenkommt, das heißt aber nicht, dass er seinen Job nicht erfüllen muss, wenn jemand das nicht tut.

Ich zitiere mal einen Aspekt - als Mediziner Dir wohl sofort klar. Kommt aus der Schweiz und da gäbs noch mehr Zustellregeln.

Bei regelmässigem Umgang mit Lasten (mehr als viermal pro Stunde) ist für Männer ab 12 kg und für Frauen ab 7 kg eine Gefährdungsermittlung vorzunehmen. Höhere Gewichte sind für geübte und gut trainierte Berufsleute zulässig, wenn im Übrigen alle Massnahmen zur Arbeitserleichterung getroffen wurden.

Ist eben nicht sein Job das Zeugs Treppen hochzutragen.

Gent Leman
2017-12-25, 11:12:47
16.Stock? Da würd ich als Chef schon sagen: "Drück es dem Nachbarn in die Hand, bei dem du auch was liefern mußt oder geb es gleich im Abholshop ab. Lohnt sich sonst vom Zeitaufwand nicht." Bei DHL-Subs ist das auch genau so.

Muselbert
2017-12-25, 11:13:04
Ich zitiere mal einen Aspekt - als Mediziner Dir wohl sofort klar. Kommt aus der Schweiz und da gäbs noch mehr Zustellregeln.



Ist eben nicht sein Job das Zeugs Treppen hochzutragen.

Wenn aber DHL sagt, dass die zur Wohnungstüre liefern, dann ist es irrelevant was du da zitierst. Ich bin zwar in der Regel nett und komme entgegen (obwohl nur 4. Stock und mit Aufzug), aber rein theoretisch muss der gute Mann auch in den 20. Stock laufen wenns keinen Aufzug gibt...

Haarmann
2017-12-25, 13:15:12
Muselbert

Die von mir zitierte Vorschrift kommt von der SUVA - und das ist jetzt nur ein Regelwerk, das immer vorgeht (Schweiz).

Die Post in der Schweiz ist auch verpflichtet alle Briefe zuzusteillen - und doch muss die Post das nur tun, wenn der Briefkasten vorschriftsgemäss postiert und dimensioniert ist.

Korfox
2017-12-25, 13:45:55
Manchmal ist es besser wenn man einfach mal den Mund hält.


Wenn man ein Paket irgendwo bei Leuten abgibt ist das nicht akzeptabel.
Das kann böse nach hinten losgehen und am Ende ist das Paket nämlich weg.

Dass du dir gerade jeden Schuh anziehst. Zumindest ich selbst habe garkeinen aktiven Bezug in meinem Posting gehabt...
Ansonsten: Gefahrenübergang ist, wenn das Paket in deinen Händen ist (bei B2C) - respektive, wenn das Paket die Hände des Absenders verlässt (privat). Wo das Paket abgegeben wird ist da völlig unerheblich und ohne Unterschrift und Address-/Namensangabe kommt das eh nirgends hin und kann somit auch schlecht verschwinden.


Sind eure Pakete wenigstens einigermaßen schnell geliefert worden?
Bei uns gab es keinerlei Veränderungen. Der UPS hat einmal nicht geklingelt, sondern gleich ins Depot gebracht, das kann bei dem Fahrer hier aber immer mal passieren. Der DHL war 1-2h später, als üblich und zwei Amazon-Bestellungen sind zwei Tage im Amazon-Warenausgang rumgegammelt. Für Weihnachten folglich absolut im Rahmen des üblichen und alles pünktlich erhalten.

Kartenlehrling
2018-01-02, 19:37:26
Ottendorf-Okrilla (Dresden) > Düren (Aachen-Köln)


Mi, 27.12.17 18:56 > Start
Di, 02.01.18 11:15 > Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben.

Muss ich mir da jetzt Sorgen machen?
hätte man es nicht einfach in einen LKW schmeissen können und die Autobahn-A4 runterrollen lassen?

Mortalvision
2018-01-02, 20:56:39
Bei Amazon bestellt? Die haben Lager in Westpolen...

Kartenlehrling
2018-01-02, 22:00:44
nee Ebay ein Graef autorisierter Händler, sind Siebeinsätze für eine Expressomaschine,
Artikelstandort: Dresden, Deutschland

Somit passt es mit " Ottendorf-Okrilla, Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet."

-|NKA|- Bibo1
2018-01-03, 13:15:14
Für GLS sind anscheinend Pakete mit 'nem Handy für's Erdgeschoß auch zu schwer. Fahrer war wohl da und hat nur 'ne Karte eingeworfen. Dann kann mein Bruder morgen erst mal 20Km fahren um seinens Scheiß selber abzuholen.
Telefonservice sagte nur der Fahrer war vor einer Stunde da und hat keinen angetroffen.
Schriftliche Beschwerde? Ja, machen se das... :P
Komischerweise wurden diverse Zeitschriften im gleichen Zeitraum eingeworfen.

Everdying
2018-01-03, 14:11:00
Wtf dieser Thread. Da wohnen die Leute im 16. Stock und wundern sich, dass die Pakete nicht bis zur Tür geliefert werden ;D;D;D;D

Hatte nie Probleme mit DHL, im Gegenteil. Der Service von DHL ist spitze. Man hat so viele Möglichkeiten als Berufstätiger. Z.B. alternativen Abholort beim Nachbarn hinterlegen (ich hab letztens einfach "Vor die Haustür, danke!" reingeschrieben und das hat gefunzt). Oder Abholstationen, die gibts doch auch in jeder zweiten Tankstelle. :freak:

Wir haben sogar den Luxus in der Firma, dass wir eine Poststelle haben (nur 2 Mitarbeiter), die die privaten Pakete für alle Mitarbeiter (~600 MA) annimmt. Aber über Weihnachten haben sich dort die Pakete dermaßen gestapelt, dass ich meine Pakete alle bei der Tankstelle hinterlegen hab lassen (oder halt "vor die Tür" oder "beim Nachbarn"). Ich verstehe die Probleme hier überhaupt nicht.

Crazy_Bon
2018-01-03, 14:59:38
Wtf dieser Thread. Da wohnen die Leute im 16. Stock und wundern sich, dass die Pakete nicht bis zur Tür geliefert werden ;D;D;D;D
In so einem Wohnkomplex würde ich nie wohnen wollen, aber schon mal was vom Fahrstuhl gehört?

Der Sandmann
2018-01-03, 15:03:01
In so einem Wohnkomplex würde ich nie wohnen wollen, aber schon mal was vom Fahrstuhl gehört?

16 Stockwerke ohne Fahrstuhl gibts doch hier in D nicht oder?

Morale
2018-01-03, 15:07:50
Wtf dieser Thread. Da wohnen die Leute im 16. Stock und wundern sich, dass die Pakete nicht bis zur Tür geliefert werden ;D;D;D;D

Hatte nie Probleme mit DHL, im Gegenteil. Der Service von DHL ist spitze. Man hat so viele Möglichkeiten als Berufstätiger. Z.B. alternativen Abholort beim Nachbarn hinterlegen (ich hab letztens einfach "Vor die Haustür, danke!" reingeschrieben und das hat gefunzt). Oder Abholstationen, die gibts doch auch in jeder zweiten Tankstelle. :freak:

Wir haben sogar den Luxus in der Firma, dass wir eine Poststelle haben (nur 2 Mitarbeiter), die die privaten Pakete für alle Mitarbeiter (~600 MA) annimmt. Aber über Weihnachten haben sich dort die Pakete dermaßen gestapelt, dass ich meine Pakete alle bei der Tankstelle hinterlegen hab lassen (oder halt "vor die Tür" oder "beim Nachbarn"). Ich verstehe die Probleme hier überhaupt nicht.
Vor die Tür? Ok, wenn man zwei haben will statt eins ;)

Abholstationen in jeder zweiten Tankstelle von DHL?
Eher kaum.

Ich kann ja Gott sei dank auch zum AG liefern lassen, aber nach Hause ist eher ein Krampf.

Korfox
2018-01-03, 15:08:35
Und wenn du 30 Sekunden pro Paket hast bringt dir der Fahrstuhl?
Genau... Klingeln und bei Gegensprechannahme: "Hallo, Paket für Sie! Liegt im Fahrstuhl."

Tomi
2018-01-03, 16:37:11
Wtf dieser Thread. Da wohnen die Leute im 16. Stock und wundern sich, dass die Pakete nicht bis zur Tür geliefert werden ;D;D;D;D


Ich wohne 4. OG ohne Fahrstuhl und hier wird meist nicht höher wie 2. OG geklingelt, auch wenn ich daheim bin! War schon mehrmals trotz meiner Anwesenheit beim Nachbarn in der Zweiten,einmal war der richtig angepisst, weil ihn erst DHL aus dem Schlaf rausgeklingelt hat und ich 10min später nochmal. Hätte alles vermieden werden können,wenn der Zusteller da klingen würde, wo das Paket ausgeliefert werden soll.

Kartenlehrling
2018-01-04, 14:28:52
Ottendorf-Okrilla (Dresden) > Düren (Aachen-Köln)

Mi, 27.12.17 18:56 > Start
Di, 02.01.18 11:15 > Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben.

Muss ich mir da jetzt Sorgen machen?
hätte man es nicht einfach in einen LKW schmeissen können und die Autobahn-A4 runterrollen lassen?

LOL ...


Do, 04.01.18 10:22 Belgien Die Sendung ist im Paketzentrum eingetroffen.
Do, 04.01.18 10:20 Belgien Die Sendung ist im Zielland eingetroffen. ()

Korfox
2018-01-04, 14:31:01
Fr, 05.01.18 08:00 Belgien Ihr Paket wurde fehlgeleitet und wird nun korrekt zugestellt

Kurgan
2018-01-04, 18:30:15
spannender als so mancher krimi ;D

Blackpitty
2018-01-05, 17:03:46
Bei mir ist grad DPD der schlimmste Paketdienst.

Bekomme ein kleines Paket von Amazon. 2X war DPD da und steckt ne Karte in Kasten weil ich nicht da war.

Auf der zweiten mit der Info ich solle online eine andere Zustelloption auswählen.

Es gibt

-ablegen vor der Haustür
-Abgabe im Paketshop(hier sind in 800m Entfernung 2 Stück....)
-Nachbar
-andere Adresse
-anderer Tag

Nur ich kann außer Vor die Haustür ablegen und anderer Tag nichts auswählen weil der Rest ausgegraut ist.

Bei der Hotline anrufen kostet ordentlich Geld und das Paket ist bezahlt und hat auch kein komisches Maß was unter den Optionen als Beispiel steht dass man nicht alles auswählen kann.

Was mach ich nun?

RoNsOn Xs
2018-01-05, 19:37:58
https://www.dpd.com/de/hilfe_tools/kontaktformular

Ansonsten 20ct / 60ct pro Anruf (Festnetz/Handy)

Blackpitty
2018-01-05, 20:46:48
https://www.dpd.com/de/hilfe_tools/kontaktformular

Ansonsten 20ct / 60ct pro Anruf (Festnetz/Handy)

Hab den gestern schon geschrieben, bisher keine Antwort.

Echt eine Frechheit zumal die das sonst bisher immer in Paketshop brachten oder ich es an der Pforte des Paketzentrums abholen konnte.

Effe
2018-01-05, 23:47:34
Wenn es von Amazon versendet ist, dann ruf da an, die können bei DPD mehr Sachen veranlassen.

Daredevil
2018-01-10, 02:11:04
hö hö hö hö

http://abload.de/img/unbenanntlnso3.png

Kartenlehrling
2018-01-12, 22:08:33
https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2018/01/verdaechtiger-briefumschlag-bankfiliale-schlosstrasse-berlin.html
Paketfund in Berlin: Behörden sehen Bezug zu DHL-Erpressung

Chrisch
2018-01-17, 15:02:01
Boah langsam krieg ich Hass auf den Laden....

- Ende November Paket verschickt
- Paket wurde ins Zustellfahrzeug verladen ist aber nie beim Empfänger angekommen
- nach der Frist einen Nachforschungsantrag gestellt
- mitte Dezember Brief erhalten -> Ergebnis Paket verloren gegangen ->ich soll bitte Unterlagen über den Wert des Inhalts (Rechnung / Zahlungsnachweis) einreichen -> umgehend geschehen
- anfang Januar selber Brief -> nochmals eingereicht und extra nochmal später angerufen und gefragt ob alles da ist -> alles OK
- heute wieder der selbe Brief

Langsam komme ich mir da verarscht vor! :mad:

EureDudeheit
2018-02-09, 08:08:05
Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 8. Febr.
00:15
Das voraussichtliche Zeitfenster für die Zustellung wurde geplant.
DE
Transportdienst: DHL, Sendung

seitdem vom Radar verschwunden, sollte gestern ausgeliefert werden.


Edit: neuer Zustellversuch in die PAckstation heute, bin gespannt. 2 Tage um das Paket vom 70km entfernten Hub zuzustellen...

Haarmann
2018-02-09, 08:33:55
Warenwert mit Versand nicht ganz CHF 250

MWST Statz 7.7%

Von DHL berechnete MWST knapp CHF 61 ...

Anruf bei der Hotline... erstens nicht zuständig, zweitens meinte der Esel am anderen Ende wirklich die Schweiz hätte noch den 8% Satz ;).

Jetzt warte ich mal aufs 3te Paket... dann darf ich artig scannen und DHL aufn Sack gehen.

Nightspider
2018-02-16, 13:11:28
Toll, habe 2 Pakete versendet an eine Packstation und laut Dame am Schalter alles richtig ausgefüllt aber die Pakete kamen beide zurück mit der Begründung "Entspricht nicht den Versandbedingungen". Keine weitere Begründung und der Postbote hatte auch keine Ahnung.

An die bereits bezahlte Versandgebühr komme ich garantiert nicht mehr ran bzw. es nochmal verschicken werden die es bestimmt auch nicht oder? -_-

Auf den Paketen war nur die Stadt und die PLZ durchgestrichen, sonst nichts.

Chrisch
2018-02-16, 13:34:09
Boah langsam krieg ich Hass auf den Laden....

- Ende November Paket verschickt
- Paket wurde ins Zustellfahrzeug verladen ist aber nie beim Empfänger angekommen
- nach der Frist einen Nachforschungsantrag gestellt
- mitte Dezember Brief erhalten -> Ergebnis Paket verloren gegangen ->ich soll bitte Unterlagen über den Wert des Inhalts (Rechnung / Zahlungsnachweis) einreichen -> umgehend geschehen
- anfang Januar selber Brief -> nochmals eingereicht und extra nochmal später angerufen und gefragt ob alles da ist -> alles OK
- heute wieder der selbe Brief

Langsam komme ich mir da verarscht vor! :mad:
Wohooo... Heute endlich Post bekommen das die Summe erstattet wird bzw schon angewiesen ist.

@ Nightspider

Pakete vll zu groß für die Packstation?

Blackpitty
2018-02-16, 16:59:33
Kurze Frage,

Heut sollte ein Paket ankommen(Warenwert 10€) und in der Sendungsstatistik steht, wurde beschädigt und umverpackt.

War heute auch nicht da und sonst kommt wenn keiner da ist das Paket immer in die Filiale ums am nächsten Tag abzuholen.

Doch es liegt keine Karte im Briefkasten und online steht dass man morgen nochmal kommt.

Das ist so noch nie vorgekommen, also stinkt das schon gewaltig.

Kann ich morgen wenn ich da bin das Paket solang der DHL Typ noch da ist öffnen und bei beschädigtem Inhalt sofort als nicht angenommen wieder mitgeben oder wenn ich sehe dass was mit dem Karton ist einfach gleich sagen dass ich es nicht nehme?

Darin befindet sich ein 1 Meter langes 3.5mm Messingrohr welches sofort kaputt geht wenn jemand den originalen Karton(weis nicht wies verpackt wurde) beschädigt.

Wenn die das nun umverpackt haben, kann ja ein unbeschädigter Karton mit kaputtem Inhalt ankommen.

Wie gehe ich richtig vor?

Chrisch
2018-02-16, 17:14:33
Öffnen darfst du das Paket erst wenn du die Annahme quittiert hast, demnach nimmt der Paketbote es danach auch nicht mehr mit.

Haarmann
2018-02-16, 17:32:47
Jetzt hab ichs begriffen - die packten nicht ein Paket um, die machten aus einem 3 zum Abkassieren... wow.

Blackpitty

Return to sender - is sicher ned versichert

Nightspider
2018-02-16, 18:06:47
@ Nightspider

Pakete vll zu groß für die Packstation?

Dann würden die Pakete aber nicht zurückgeschickt werden sondern in die nächste Poststelle wandern.

Ich war jetzt mit den zwei Paketen nochmal in der Postbank Filiale und dort hatten die zwei Damen am Tresen auch keine Ahnung warum die Pakete zurückkamen.
Beide Pakete sind im 1a Zustand, haben 8 Ecken, keine weitere Beschriftung oder Barcodes, sind ausreichend frankiert und nicht zu schwer und eben auch nicht zu groß.
Auch der Paketbote, der mir heute die Pakete zurückbrachte hatte keine Ahnung woran es liegt.

Auf den Paketen kleben halt nur Aufkleber "Die Sendung entspricht nicht den Versandbedingungen." Ein anderer Hinweis woran es liegt steht nirgends drauf.

Da ist aber nur Elektronik drin und nichts Anderes. Und die Paketstation existiert wirklich, online nachgeprüft. Adresse ist alles korrekt. :confused::confused:

https://abload.de/img/dsc052983zsh9.jpg

https://abload.de/img/dsc05299absfr.jpg

schreiber
2018-02-19, 19:09:32
https://de.reuters.com/article/grossbritannien-kfc-idDEKCN1G31SY
Meanwhile in Britain.

DHL failed KFC.

Tomi
2018-02-19, 20:03:47
Ich war jetzt mit den zwei Paketen nochmal in der Postbank Filiale und dort hatten die zwei Damen am Tresen auch keine Ahnung warum die Pakete zurückkamen.
Beide Pakete sind im 1a Zustand, haben 8 Ecken, keine weitere Beschriftung oder Barcodes, sind ausreichend frankiert und nicht zu schwer und eben auch nicht zu groß.
Auch der Paketbote, der mir heute die Pakete zurückbrachte hatte keine Ahnung woran es liegt.

Auf den Paketen kleben halt nur Aufkleber "Die Sendung entspricht nicht den Versandbedingungen." Ein anderer Hinweis woran es liegt steht nirgends drauf.


Interessant das mal aus Absendersicht zu sehen. Ich hatte in der Vergangenheit (letztes Mal Dezember 2017) 2x diese Fälle, wo Packstation Pakete mit eben diesem Hinweis an den Absender zurückgingen. Also ich war eigentlich der Empfänger. Und beide Male hat der Zusteller das offenbar vor der Packstation stehend festgestellt, denn lt. Sendungsverfolgung waren die Pakete immer auf dem Weg zur Abholstation, hier Packstation. Ein Paket war bspw. eine externe Festplatte, also weit entfernt von "sowas passt nie in die Packstation" und kam von SATURN, also wohl auch keine Blödmänner was Versand angeht. Was den Zusteller dann reitet sowas draufzukleben...tja...das wird wohl deren Geheimnis bleiben.

Colin MacLaren
2018-02-20, 11:47:11
Artikelstandort: Bonn, Deutschland. Versand per DHL Paket, Laufzeit drei Tage.
Was erhält man: Brief aus Polen, Laufzeit zwei Wochen

Man kann echt nur noch bei Amazon bestellen. Traurig.

Effe
2018-02-20, 12:07:27
War bei den Paketstationsadressen die korrekte Postnummer und der Name des Empfängers drauf? Ohne die, und beim kleinsten Fehler, geht das bei der Post/DHL sofort retour.

Colin MacLaren
2018-04-26, 13:56:05
Und schon wieder ein normales Paket schon seit zwei Tagen in der Zustellbasis eingelagert :(

Macht DHL das extra, damit man nur noch mit Prime/Prio bestellt?

Franconian
2018-04-28, 18:51:45
Aaaahhh....natürlich ists meine PS4 und God of War, mit der ich mir einen schönen Samstag Nachmittag/Abend hätte machen wollen. Aber ist ja immer so, das worauf man wartet, kommt nicht. Jeder andere unnütze Rotz kommt pünktlich wie die Maurer.

https://i.imgur.com/Tr9Op0j.jpg

tobife
2018-05-02, 18:42:23
Aaaahhh....natürlich ists meine PS4 und God of War, mit der ich mir einen schönen Samstag Nachmittag/Abend hätte machen wollen. Aber ist ja immer so, das worauf man wartet, kommt nicht. Jeder andere unnütze Rotz kommt pünktlich wie die Maurer.

https://i.imgur.com/Tr9Op0j.jpg


Das passiert hier mit jeder Sendung, die direkt zu mir geht. Das meiste geht direkt in den Postshop, aber ein paar Sachen gehen noch an die Adresse.

Bei mir steht allerdings noch etwas mehr drin.

Da steht was davon, dass in aller Regel ein erster Zustellversuch stattfand..... In Ausnahmefällen kann das bedeuten, dass der Zusteller die Zustellung betriebsbedingt abbrechen musste.

Der zweite Versuch endet dann grundsätzlich im Postshop oder in einer Packstation. Ohne, dass man eine Info erhält.

Tomi
2018-05-10, 18:36:07
Wohl wieder Urlaubszeit bei DHL (Lieferung an Packstation)

Meine Amazon Bestellung

http://up.picr.de/32647492tw.jpg

Opprobrium
2018-05-10, 18:57:02
Wohl wieder Urlaubszeit bei DHL (Lieferung an Packstation)
Jupp, mein Paket braucht diese Woche auch ungewöhnlich lange (Montag abgeschickt). Normalerweise bin ich hier ganz zufrieden und bekomme DHL Pakete oft am nächsten Tag. Dafür sind die anderen Lieferanten hier eher mäh

Kartenlehrling
2018-05-17, 12:02:27
Do, 17.05.18 12:00 --
Der Empfänger hat die Annahme der Sendung verweigert.
Di, 15.05.18 06:28 Kerpen
Die Sendung ist im Depot 50169 Kerpen eingetroffen.
Mo, 14.05.18 06:38 Zentrallager
Die Sendung wurde im Depot 00000 Zentrallager bearbeitet.
Fr, 11.05.18 12:16 Zentrallager
Die Sendung ist im Depot 00000 Zentrallager eingetroffen.
Mi, 09.05.18 14:00 --
Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.



Mittwoch, 16. Mai 2018 09:34 ALTERNATE GmbH

Sehr geehrter Herr xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx,

zu u. g. Sendung müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass der Colli während der Distribution beschädigt wurde.
Wir müssen von einem Totalschaden ausgehen, die Retoure der Sendung wurde veranlasst.

Nach Eingang erfolgt die Kaufpreisrückerstattung, da eine Ersatzlieferung eines B-Ware-Artikels ausgeschlossen ist. Danke.

Mit freundlichen Grüßen

Ich habe die Sendung nie gesehen :)
Nur alternate.de hat mir gestern eine E-Mail geschrieben, da war ich sehr angekackt, weil wir den bestellten dampf-küchenofen brauchen,
da seit 2 Wochen unsere 25 jahre alte Kombi-Microwelle von Panasonic zicken macht.

Korfox
2018-05-17, 12:43:16
Alternate verkauft inzwischen Hunde? Was für einer wäre es denn gewesen? Langhaarcollie? Vielleicht hat er sich nur die Haare abgebrochen... dann solltest du antworten, dass ein Kurzhaarcollie auch geht.
Oder ihm ist inzwischen ein Bart gewachsen (8 Tage sind ja eine lange Zeit), dann müsst ihr selbst wissen, wie ihr zu Bearded Collies steht...

Kartenlehrling
2018-05-17, 13:14:39
Colli, von italienisch collo bzw. französisch colis, engl. trading unit, Stückgut
Colli

International findet Stückgut in der Pluralform Colli (von Collo) Verwendung. Genauer gesagt handelt es sich um Packstücke, also Verpackungseinheiten.
Diese werden aus wirtschaftlichen und transporttechnischen Gründen stets zu größeren Einheiten etwa mittels Ladungsträgern wie Paletten, zusammengefasst.
Colli sind demnach Verpackungseinheiten, die sich einzeln am Stück transportieren lassen und gezählt werden können.
Im Hinblick auf Gewicht und Volumen können diese jedoch völlig unterschiedlich sein.
https://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%BCckgut

Korfox
2018-05-17, 13:19:59
:usad:
Ihr lasst einem aber auch keine Chance...

downforze
2018-05-18, 10:28:53
Mittwoch, 16. Mai 2018 09:34 ALTERNATE GmbH

Sehr geehrter Herr xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx,

zu u. g. Sendung müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass der Colli während der Distribution beschädigt wurde.
Wir müssen von einem Totalschaden ausgehen, die Retoure der Sendung wurde veranlasst.

Nach Eingang erfolgt die Kaufpreisrückerstattung, da eine Ersatzlieferung eines B-Ware-Artikels ausgeschlossen ist. Danke.

Mit freundlichen Grüßen
Wie kommt Alternate auf den Trichter, daß sie einseitig den Kaufvertrag beenden könnten? Defekte Ware -> Gewährleistung -> Neulieferung. Ob das Alternate als Ersatzbeschaffung mehr kostet, ist nicht Problem des Käufers.

Andi_669
2018-05-18, 10:41:32
Wie kommt Alternate auf den Trichter, daß sie einseitig den Kaufvertrag beenden könnten? Defekte Ware -> Gewährleistung -> Neulieferung. Ob das Alternate als Ersatzbeschaffung mehr kostet, ist nicht Problem des Käufers.
da das ein B-Ware-Artikel war/ist, kann Altanate keinen Ersatz liefern, der die selbe Beschaffenheit hat wie der verlorene.

oder meinst du allen Ernstes das man dann einen Neuen Artikeln bekommt :freak:

downforze
2018-05-18, 10:43:04
Ich habe so gelesen, daß sie als Ersatz für Neuware keine B-Ware liefern wollen und nicht, daß ein B-Ware-Artikel bestellt wurde. Kann man so oder so deuten.
Unabhängig davon gilt auch für B-Ware die Gewährleistung. Dann müssen sie halt einen gleichwertigen Artikel schicken, sofern es sich nur um einen Schönheitsfehler handelt. Zudem können Verkäufer die Nacherfüllung (hier Neulieferung) nur dann ablehnen, wenn sie unverhältnismäßig ist. B-Ware ist nun nicht 50% billiger. Das greift also nicht.

Andi_669
2018-05-18, 10:50:09
Mm für Neuware als Ersatz B-Ware ?

Nö das wäre dann ganz klar nicht zuverlässig

Kartenlehrling
2018-05-18, 10:50:10
Es war aus dem Outlet, das Ofenmodell ist ausgelaufen,
vielleicht stellen sie ihn jetzt nochmal ins Outlet unter beschädigte B-Ware,
dann schlage ich vielleicht nochmal zu :) wenn er nochmal billiger wird.

sun-man
2018-05-18, 12:03:28
...aber wehe Du bekommst B Ware wenn Du nach 6 Monate übertakten Deinen runtergekommenen speicher zu denen schickst. Dann heilt man auch wieder.

Daredevil
2018-05-23, 16:36:39
Jetzt hats mich auch so halb getroffen. :D
Mal sehen was draus wird...

Mo, 14.05.18 14:35 Deutschland
Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.

Nachsendeauftrag erstellt am 22.05.18

Mi, 23.05.18 14:04 Ottendorf-Okrilla, Deutschland
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.

Mi, 23.05.18 10:15 Ottendorf-Okrilla, Deutschland
Die geringfügig beschädigte Sendung wird nachverpackt.

Das Problem? Es war eine Artikel, welchen ich per 14 Tage FAG zurück gesendet habe, dessen Frist am 18.05.18 abgelaufen ist.
Da bin ich mal gespannt, was Alternate draus macht, ich habe kein gutes Gefühl dabei. :D

Chrisch
2018-05-23, 20:17:56
Aber was hat die Frist mit dem Rückversand zu tun? Du musst ja innerhalb der 14 Tage nur Widerrufen (bzw vom FAG gebrauch machen), diese Zeit schließt ja nicht den Rückversand mit ein.

Daher sollte es bzgl. der Abwicklung keine Probleme geben.

Korfox
2018-05-24, 07:18:04
Womit du ganz gut herausgestellt hast, was er Alternate verklickern wird dürfen.

Colin MacLaren
2018-05-24, 07:24:36
Bei einer großen Bude wie Alternate wird Dir da keiner einen Strick draus drehen. Der Verwaltungsaufwand sich mit Dir zu streiten und die Gefahr, auf immer einen Kunden zu verlieren + negative Mund- und Forenpropaganda, stehen in keinem Verhältnis zur Einsparung, wenn sie die Rücksendung nicht bearbeiten müssen..

Korfox
2018-05-24, 07:53:09
Das muss man abwarten. Nicht selten kommt man gerade bei den großen Shops erstmal unter die automatisierten Räder. Ein Anruf kann das ganze dann meistens im Nachganz zufriedenstellend aufklären und lösen.

Plutos
2018-05-25, 11:08:49
Jetzt hats mich auch so halb getroffen. :D
Mal sehen was draus wird...

Eieiei, viel Glück! Meiner letzten Negativ-Erfahrung nach ist Ottendorf-Okrilla (;D) das DHL-Bermudadreieck. ;(

Colin MacLaren
2018-05-25, 11:44:22
Schön finde ich, dass, wenn man den Ort googelt, die Bildersuche zuerst Luftaufnahmen der DHL-Basis zeigt.

Kurgan
2018-05-25, 12:17:57
Schön finde ich, dass, wenn man den Ort googelt, die Bildersuche zuerst Luftaufnahmen der DHL-Basis zeigt.
10k einwohner, das ist halt die basis und ein paar häuschen drumrum xD

maximum
2018-05-25, 13:16:31
Will heute zelten fahren, also Montag ein neues größeres Zelt+Luftmatratze bestellt, Lieferung war mit Freitag angegeben. Sie haben es auch rechtzeitig verschickt, aber nun krebst es immer noch im Startpaketzentrum rum. Also doch das alte kleine Zelt selbst aufbauen, immer wenn man mal was dringend braucht, kommt es später:mad: Jeder Müll, den man im Prinzip nicht dringend braucht kommt pünktlich.

Zustellversuch ist bestimmt dann wieder morgen (Samstag) auf Arbeit, wo eh keiner da ist myass.

Blackpitty
2018-05-25, 21:12:29
bräuchte mal eine Info, ich habe mich nun mal bei DHL so angemeldet, dass ich eine Chipkarte bekommen habe zum Packstation nutzen oder Pakete in meine Postfiliale schicken lassen.

Ich habe glaube ich letztes Jahr schonmal sowas änliches gefragt gehabt hier(Teil 1 der Frage), also falls es doppelt sein sollte, bitte nicht hauen...

Wenn ich bei einem Shop XYZ was bestelle und an die Packstation schicken lasse und es tritt einer der kommenden Punkte ein:

-Packstation ist voll
-Das Paket passt nicht in die Packstation

Was passiert dann? Wird das Paket dann zur Postfiliale gebracht oder bekomme ich die Info was nun passieren soll(Postfiliale oder Hauszustellung) als Option und kann selbst auswählen? oder geht das Paket sofort an den Absender zurück?


Die zweite Frage wäre... z.B. bei Amazon, die bei mir teils mit DHL, teils mit Hermes, oder auch schon DPD oder GLS zugestellt haben und man vorher ja nicht weis, mit wem versendet wird....

wie gebe ich da für die DHL Sendungen die Postfiliale oder Packstation ein? Glaube kaum dass meine Postfiliale nacher ein Hermes Paket entgegen nimmt:freak:

tobife
2018-05-25, 22:51:00
bräuchte mal eine Info, ich habe mich nun mal bei DHL so angemeldet, dass ich eine Chipkarte bekommen habe zum Packstation nutzen oder Pakete in meine Postfiliale schicken lassen.

Ich habe glaube ich letztes Jahr schonmal sowas änliches gefragt gehabt hier(Teil 1 der Frage), also falls es doppelt sein sollte, bitte nicht hauen...

Wenn ich bei einem Shop XYZ was bestelle und an die Packstation schicken lasse und es tritt einer der kommenden Punkte ein:

-Packstation ist voll
-Das Paket passt nicht in die Packstation

Was passiert dann? Wird das Paket dann zur Postfiliale gebracht oder bekomme ich die Info was nun passieren soll(Postfiliale oder Hauszustellung) als Option und kann selbst auswählen? oder geht das Paket sofort an den Absender zurück?


Die zweite Frage wäre... z.B. bei Amazon, die bei mir teils mit DHL, teils mit Hermes, oder auch schon DPD oder GLS zugestellt haben und man vorher ja nicht weis, mit wem versendet wird....

wie gebe ich da für die DHL Sendungen die Postfiliale oder Packstation ein? Glaube kaum dass meine Postfiliale nacher ein Hermes Paket entgegen nimmt:freak:


Ich lasse die meisten Pakete direkt in den Postshop/die Postfiliale schicken (geht leider nicht bei allen Händlern).

Die Packstation nutze ich gar nicht. Da kann es schon mal vorkommen, dass das Paket zurück geht oder in einer Packstation in einem anderen Stadtteil landet.

Bei Amazon habe ich die Nummer der Postfiliale als zweite Adresse hinterlegt. Die Sendungen von Amazon direkt kommen generell per DHL und werden dann im Postshop zugestellt. Bei Marketplace-Händlern nehme ich die Hausadresse, weil ich ja nicht weiß, welchen Paketdienst die nutzen.

sunshine
2018-05-25, 22:53:35
Meine Erfahrungen aus dem letzten Jahr:
Wenn die Packstation voll ist, dann geht es an die naechste Postfiliale.
Alle Sendungen an Packstationen gingen immer ueber DHL.

Kurgan
2018-05-25, 22:54:10
amazon: du kannst in der adressverwaltung eine "abholstation" deklarieren ... zum beispiel eine packstation ;)

ist etwas versteckt unter adresse hinzufügen un dann ganz oben

ps: wobei das vorsicht geboten ist: ich bekomme meine nächste packstation immer noch als möglichkeit angezeigt. schade nur, das das ding vo 3-4 jahren abgerissen wurde und bislang nicht ersetzt ist.

Kartenlehrling
2018-05-27, 10:09:07
Bonn (dpa) - Die Beschwerden über die Deutsche Post bei der Bundesnetzagentur könnten 2018 einen Rekord erreichen -
bisher liegen sie bereits bei mehr als zwei Dritteln des Werts aus dem gesamten vergangenen Jahr.
Bis Ende Mai seien rund 4100 Beschwerden eingegangen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur von den Regulierern.
In 2017 waren es demnach insgesamt 6100.

Mehr als die Hälfte der Beschwerden betrifft Probleme bei der Zustellung.

Das klingt nach keinem Guten Jahr.

tobife
2018-05-27, 17:44:20
Ich lasse meine Sendungen ja größtenteils in den Postshop liefern. Jetzt macht die Post/DHL hier wieder einen eigenen Laden auf und der Shop, der bisher den Postshop mitbetrieben hat, schließt den Postshop.

Jetzt zu meinem Problem. Jeder Postshop, jede Filiale hat eine eigene Nummer.

Die Hotline ist nicht in der Lage den Leuten zu sagen, ob der neue posteigene Laden die alte Nummer übernimmt oder ob es eine neue Nummer geben wird. Die Nummer wird benötigt, damit der richtige Postshop (Filiale) das Paket zur Abholung erhält.

Auch per Mail kam bisher keine Info.

Das ganze wird Ende Mai umgestellt.

Mal sehen, wir das dann läuft.

Der Sandmann
2018-05-27, 17:54:57
Ich lasse meine Sendungen ja größtenteils in den Postshop liefern. Jetzt macht die Post/DHL hier wieder einen eigenen Laden auf und der Shop, der bisher den Postshop mitbetrieben hat, schließt den Postshop.


Hast du ein Glück. Hier machen der Reihe nach alle Postshops dicht.

Inzwischen habe ich nur noch die "Hauptpost" (alle die da am Schalter stehen arbeiten im übrigen für die Postbank und nicht die Post/DHL) am Bahnhof oder halt Paketstationen.

tobife
2018-05-27, 18:19:54
Hast du ein Glück. Hier machen der Reihe nach alle Postshops dicht.

Inzwischen habe ich nur noch die "Hauptpost" (alle die da am Schalter stehen arbeiten im übrigen für die Postbank und nicht die Post/DHL) am Bahnhof oder halt Paketstationen.


Hier hat die Post vor Jahren alle eigenen Läden geschlossen. Diverse Einzelhändler haben dann Postshops in ihren Läden integriert. Jetzt bekommen diese Einzelhändler einen Tritt in den Allerwertesten und die Ansage: Wir brauchen euch nicht mehr.

Ich habe auch schon was negatives gefunden. Der neue posteigene Laden schliesst viel früher als der bisherige Postshop.

greeny
2018-05-27, 20:11:35
Meine Ma wartete seit Dienstag auf n Paket, blieb die ganze Zeit extra zuhause, Donnerstag war sie dann so nervös, dass sie abends nochmal in den Briefkasten guckte, und siehe da: Eine Info von DHL drin... Da niemand da war ( :-/ ), ging das Paket zu ner Packstation ^^ Bin dann mit ihr mitm Auto da hin (recht weit ab vom ÖPNV). Meine Güte, war das n Akt, das Ding da raus zu kriegen :mad: Hab so'n Ding noch nie benutzt... Natürlich keine Anleitung oder sonstwas... :P

Morale
2018-05-27, 20:44:52
Wer brauch ne Anleitung für eine Packstation?
ü90?

Blackpitty
2018-05-27, 21:25:18
Zu meiner Frage oben:

ich habe echt das Gefühl, dass es weiterhin wohl das beste ist, der Postler steht vor verschlossener Haustür und entscheidet selbst ob er es zur Filiale bringt oder in die Packstation steckt.

So habe ich keinen Nachteil und habe meine Pakete immer, nur wollte ich halt, dass die nicht immer sinnlos hier her tuckern müssen und schon vorher klar ist dass keiner Zuhause ist:freak:

Muss aber dazu sagen, Umwege hat er dadurch kaum, außer 3 Minuten Arbeitszeit verloren.

Filiale ist Luftlinie 800m weg, die nächste Packstation 500m(andere Richtung) und das riesen DHL Paketfrachtzentrum ist auch nur 800m weit weg

Also lass ich den Quatsch einfach und mache alles so wie bisher:redface:



Meine Ma wartete seit Dienstag auf n Paket, blieb die ganze Zeit extra zuhause, Donnerstag war sie dann so nervös, dass sie abends nochmal in den Briefkasten guckte, und siehe da: Eine Info von DHL drin... Da niemand da war ( :-/ ), ging das Paket zu ner Packstation ^^ Bin dann mit ihr mitm Auto da hin (recht weit ab vom ÖPNV). Meine Güte, war das n Akt, das Ding da raus zu kriegen :mad: Hab so'n Ding noch nie benutzt... Natürlich keine Anleitung oder sonstwas... :P

Das ist nun echt nicht schwer, zumal doch genau da steht auf dem Display was man machen soll(Stationskunde, Abholung mit Benachrichtigungskarte oder Paketabgabe) dann Karte einscannen(ist doch sogar ein Video dazu auf dem Display) und Name eintippen und unterschreiben und fertig

Dorn
2018-05-27, 22:37:06
@Blackpitty

Benutze seit ca. 8 Jahren Packstationen und habe Hunderte Pakete erhalten.

Wenn diese voll, kaputt oder das Paket ist zu groß bekommt man eine Info SMS, dass das Paket am nächsten Werktag in Filiale XY abzuholen ist.

Das zu 100% in allen meinen vielen Fällen. :wink:

Per Sendungsfolgung sieht man meist noch früher, das dass Paket umgeleitet worden ist.
Das tolle ist auch, wenn der Händler dir keine Sungsungsnummer mailt kann man trotzdem das Paket via DHL Login verfolgen.

Semmel
2018-05-28, 06:28:53
Ich empfange DHL-Pakete schon seit über 10 Jahren ganz bequem per "Abstellgenehmigung" an einem "Versteck".
Darüber habe ich bestimmt schon einige Hundert Pakete empfangen und es hat immer geklappt. Seitdem habe ich kein einziges Paket mehr irgendwo abholen müssen. :)

Mosher
2018-05-28, 06:46:10
Ich empfange DHL-Pakete schon seit über 10 Jahren ganz bequem per "Abstellgenehmigung" an einem "Versteck".
Darüber habe ich bestimmt schon einige Hundert Pakete empfangen und es hat immer geklappt. Seitdem habe ich kein einziges Paket mehr irgendwo abholen müssen. :)
Klappt mittlerweile tatsächlich auch sehr gut bei mir.

Das mit der Abstellerlaubnis bzw. Wunschort funktioniert mittlerweile zum Glück echt gut.
Ist deshalb jetzt neben der Packstation (Auch wenn diese 10km weg ist, aber ich kann den Schlenker für andere Erledigungen nutzen) meine Favorisierte Zustellmethode.

Die Zusteller "schmiere" ich immer ordentlich, wenn man sich denn mal begegnet.

Daredevil
2018-05-28, 11:23:23
Aber was hat die Frist mit dem Rückversand zu tun? Du musst ja innerhalb der 14 Tage nur Widerrufen (bzw vom FAG gebrauch machen), diese Zeit schließt ja nicht den Rückversand mit ein.

Daher sollte es bzgl. der Abwicklung keine Probleme geben.
Daaa hast du recht. Habe bei Alternate angerufen und Ihnen bescheid gegeben, da meinte der nette Herr ebenfalls, dass der Rücksendungstermin nichts mit dem FAG Antrag zutun hat. Wusste ich bisher auch noch nicht. :)


Eieiei, viel Glück! Meiner letzten Negativ-Erfahrung nach ist Ottendorf-Okrilla (;D) das DHL-Bermudadreieck. ;(
;D ;D ;D



Sehr geehrter Herr Daredevil,

die von Ihnen eingesendete Ware ist unter o.g. Bearbeitungsnummer
in unserem Hause eingegangen.

Naja, immerhin nach 14 Tagen. Mein erstes "Problem" mit DHL war dann doch kein großartiges. ^^

RaumKraehe
2018-05-28, 11:37:40
Ich hatte vor ca. 3 Wochen ein Paket bekommen. Zumindest eine Mitteilung das ich ein Paket bekommen habe, wurde wohl bei Person XY abgegeben. Das Problem: Es gibt in mienem Haus keine Person XY.

Dann eine Beschwerde bei DHL aufgemacht und erstmal gewartet was nun passieren würde.

Gestern bin ich nach Hause gekommen und habe unter an der Haustür ein Zettel gefunden das man doch darauf warte das ich endlich mein Paket abeholen würde. Bei Famillie XY mit folgender Adresse.

Die Adresse war 5 Häuser weiter. Mein Paket wurde also 5 Häuser weiter hinterlegt und dazu keinerlei Info an mich weitergeleitet.

Mosher
2018-05-28, 13:17:49
Eieiei, viel Glück! Meiner letzten Negativ-Erfahrung nach ist Ottendorf-Okrilla (;D) das DHL-Bermudadreieck. ;(
Ey nix gegen OO! Ich kenn da jemanden.

Korfox
2018-05-28, 14:07:42
Ich bin mir unsicher, ob das jetzt für oder wider OO spricht... :uponder:

Crazy_Bon
2018-05-28, 15:08:42
Und wieder keine Benachrichtigung im Briefkasten, wurden etwa die gelben Karten seit diesem Jahr abgeschafft?

Mortalvision
2018-05-28, 15:24:03
Was ist denn das für fauler Zinnober? DHL und Post-Shops schließen reiheweise, weil es nix bringt. Die, die was bringen, werden gekündigt (siehe Frankfurt-Fechenheim), und gleichzeitig werden die Briefe wieder teurer, o-O. Honné soit qui mal y pense...

Korfox
2018-05-28, 15:45:59
Und wieder keine Benachrichtigung im Briefkasten, wurden etwa die gelben Karten seit diesem Jahr abgeschafft?
Habt ihr einen Standard-Boten?
Unser DHL-Bote weiß, dass ich eh in der Sendungsverfolgung gucke und verteilt entsprechend auch nie Zettelchen an mich.
Der name des Anwesenden "Nachbarn" langt mir, damit ich im Umkreis von 1km weiß, wo es ist O.o

Colin MacLaren
2018-05-29, 07:36:20
Und wieder keine Benachrichtigung im Briefkasten, wurden etwa die gelben Karten seit diesem Jahr abgeschafft?

Theoretisch sollten diese dann mit der Post als Brief kommen.

Hat nicht direkt was mit DHL zu tun:

Geht es Euch auch so, dass ebay PLUS die totale Kundenveralberung ist? Da wird mit Versand am gleichen oder nächsten Tag geworben und 20 EUR/annp kassiert. Was dann stets heißt: "Ja, wir haben schon mal das Etikett gedruckt, die Einlieferung erfolgt dann am übernächsten Tag."

Crazy_Borg
2018-05-29, 12:07:02
Ich versteh den Sinn von ebay plus überhaupt nicht.
Will ebay die Händler zwingen die Versandzeiten durchzudrücken? Wenn ich etwas schnell möchte bestelle ich doch nicht bei ebay, weiss doch jedes Kind.
Und wenn ich Kundenservice möchte bestelle ich lieber bei amazon (direkt).

Aber ich gehör auch noch zur alten alando Schule welche ebay eigentlich nur dazu nutzt seltenen Gebrauchtkram zu finden...

Semmel
2018-05-29, 12:45:39
Ebay Plus für schnellen Versand finde ich auch ziemlich für die Katz.
Ich haeb dadurch keinen beschleunigten Versand gemerkt.
Selbst ohne Ebay Plus bekomme ich mein Zeug schneller als bei Amazon, da ich kein Amazon Prime habe und Amazon Non-Prime küstlich verlangsamt.

Ebay Plus habe ich auch nicht wegen dem angeblich schnellen Versand, sondern weil es für Plus-Mitglieder exklusive Angebote gibt. Da gabs mal einen Gutschein, der hat mir mehr gebracht, als die Mitgliedschaft im Jahr gekostet hat. Also hab ich es eben jetzt für ein Jahr.

Crazy_Bon
2018-05-29, 15:31:13
Theoretisch sollten diese dann mit der Post als Brief kommen.

Hat nicht direkt was mit DHL zu tun:

Geht es Euch auch so, dass ebay PLUS die totale Kundenveralberung ist? Da wird mit Versand am gleichen oder nächsten Tag geworben und 20 EUR/annp kassiert. Was dann stets heißt: "Ja, wir haben schon mal das Etikett gedruckt, die Einlieferung erfolgt dann am übernächsten Tag."Ja hätte, haben sie aber nicht, mal wieder.

Ich finde Ebay Plus bringt nichts in Sachen Versandzeit oder Kosten, denn die Verkäufer müssen das auch anbieten. Aber man kann von den Rabatten profitieren, die es nur für die Plus-Mitglieder gibt. Die Angebote sind zwar spärlich, aber rechnet sich wieder raus.

Tomi
2018-05-29, 18:52:09
Mal ein Lob für DHL :D, vielleicht war es aber nur üblich und das Lob übertrieben. Hatte bei Amazon Marketplace was bestellt und mich gewundert, warum das seit 1 Woche unterwegs ist. Keine Sendungsverfolgung, es stand was von "Amazon Versand Service", dahinter vermute ich Amazon Logistics, obwohl Packstation als Adresse angegeben war. Absender angeschrieben, der meinte ich solle mal bei ihm durchklingeln um das zu klären, ich nehm mein Handy, will wählen und da macht es "ping", ihre mTAN für Packstation. ;D. Ok, da ich noch was anderes erwartete, wusste ich nicht genau ob es die vermisste Sendung ist. Also hin und ja, sie war es. Grund für die Verzögerung...der Absender hatte die falsche PLZ draufgeschrieben, Packstation Nr war aber richtig. Weiß nicht wer handschriftlich die richtige PLZ vermerkt hat, Zusteller oder irgendeine "zu blöd Adressen richtig zu schreiben" Korrektur Abteilung bei DHL ;), jedenfalls meine ich mit Lob, dass ich eher erwartet habe, das Ding geht "unzustellbar" wieder zurück, nach dem Motto "Packstation XY gibts nicht unter der PLZ und ab dafür zum Absender". Stattdessen wurde flexibel reagiert.

Semmel
2018-05-29, 19:01:28
Ich bin mit DHL im Allgemeinen auch zufrieden bzw. von allen Versanddienstleistern am zufriedensten.
Heutzutage muss man froh sein, dass Pakete überhaupt unbeschadet ankommen.
Bei Hermes & Co. spielen sie damit gerne mal Fußball, so wie die Pakte bei denen aussehen. Das ist bei DHL schon noch deutlich besser.

Ob man jetzt einen Tag mehr oder weniger auf eine Sendung wartet, ist mir dagegen ziemlich egal.

Kallenpeter
2018-05-29, 19:29:52
Ob man jetzt einen Tag mehr oder weniger auf eine Sendung wartet, ist mir dagegen ziemlich egal.

Geht mir inzwischen auch so, ich bin da wesentlich entspannter geworden. Ich lasse die Pakete auch immer an einen einen "DHL-Kiosk" in meiner Straße schicken (zumindest bei Amazon Bestellungen). Hat von 8-24 Uhr auf, der Besitzer kennt mich und ich brauch noch nicht mal mehr einen Ausweis zum abholen.

Ich finde es echt affig das Leute sich ihr Zeug nach Hause bestellen, obwohl sie wissen das sie nicht da sind, das sollte echt aufpreis kosten.

Tomi
2018-05-29, 20:03:22
Ich finde es echt affig das Leute sich ihr Zeug nach Hause bestellen, obwohl sie wissen das sie nicht da sind, das sollte echt aufpreis kosten.
Entschuldigung dass wir arbeiten gehen ;)

Kallenpeter
2018-05-29, 20:13:07
Entschuldigung dass wir arbeiten gehen ;)

Das ist nicht der Punkt. Wenn man nicht zuhause ist sollte man sich sein Zeug halt auf die Arbeit, Packstation oder sonst wohin bestellen.

Crazy_Bon
2018-05-29, 20:25:39
Das ist nicht der Punkt. Wenn man nicht zuhause ist sollte man sich sein Zeug halt auf die Arbeit, Packstation oder sonst wohin bestellen.Leicht gesagt, wie auch die Zeitspanne der Lieferung zwischen man ist noch zuhause bis bin schon auf der Arbeit, bzw. bin noch auf der Arbeit und schon auf dem Heimweg.

registrierter Gast
2018-05-29, 20:36:23
Ich finde es echt affig das Leute sich ihr Zeug nach Hause bestellen, obwohl sie wissen das sie nicht da sind, das sollte echt aufpreis kosten.

Ich würde das gerne tun, nur bieten die meisten Online-Shops dies nicht an.

Was ich noch viel lieber täte, ist, das Paket direkt zur Post schicken zu lassen. Solch eine Option gibt es noch nicht mal.

Ich würde auch gerne ein Paket nach dem Abschicken umsenden lassen und nicht nur den Abstellort bestimmen.
DPD kann das, GLS kann das. Aber DHL kriegt das nicht hin, obwohl es für sie eine große Kostenersparnis bedeuten würde.

Es ist also leichter gesagt als getan.

Plutos
2018-05-29, 21:14:19
Man kann Pakete doch seit Ewigkeiten an Postfilialen schicken lassen. :confused:

deepmac
2018-05-29, 21:19:11
Man kann Pakete doch seit Ewigkeiten an Postfilialen schicken lassen. :confused:
Nein, leider nicht. Nach erfolglosen Zustellversuchen seitens DHL kann man sie abholen,nehme daher immer Hermes, da an die shell Tankstelle mit langen Öffnungszeiten lieferbar.

Plutos
2018-05-29, 21:56:44
Und was ist das dann: https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/an-einem-abholort-empfangen/filiale-empfang.html?

Bestimmen Sie selbst, wohin Ihre Sendung geliefert wird. Empfangen Sie Ihre Päckchen und Pakete immer in Ihrer Nähe an einer der zahlreichen Postfilialen oder DHL Paketshops, beispielsweise im Kiosk oder Supermarkt auf dem Weg zur Arbeit. Machen Sie es sich leicht mit dem DHL Wunschpaket und passen Sie die Paketannahme so flexibel Ihrem Alltag an.
[...]
Übrigens: Sie können Sendungen, die Sie nach Hause bestellt haben, noch kurzfristig an eine Filiale in der Nähe senden lassen - ganz einfach bis 1 Uhr morgens am Zustelltag. Für registrierte Kunden über die Paketankündigung oder in der Sendungsverfolgung auswählbar, auch in der DHL App.

registrierter Gast
2018-05-29, 22:05:25
Und was ist das dann: https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/an-einem-abholort-empfangen/filiale-empfang.html?
Ach so. Dafür muss man angemeldet sein.

Schade. Kann ich also nicht nutzen.
Dann muss der Bote weiterhin unnötig klingeln.

Plutos
2018-05-29, 22:30:30
Na wenn das trotz all der damit offenstehenden Möglichkeiten ein KO-Kriterium für einen u.a. auch im 3DCenter-Forum Angemeldeten ist…des Menschen Wille ist sein Himmelreich. :uconf3: Kann man dann aber IMHO nicht DHL anlasten.

Mosher
2018-05-29, 22:40:42
Na wenn das trotz all der damit offenstehenden Möglichkeiten ein KO-Kriterium für einen u.a. auch im 3DCenter-Forum Angemeldeten ist…des Menschen Wille ist sein Himmelreich. :uconf3: Kann man dann aber IMHO nicht DHL anlasten.
Registrierter Gast. Da scheint es eine Vorgeschichte zu geben.

Chefkoch
2018-05-29, 23:09:54
63474


Der vollständige Text sollte wohl "Ein Paket liegt am vereinbarten Ablageort" bedeuten.


Und immer dann wenn man sich mal ganz besonders drauf freut, bekommt DHL es hin, die Pakete in die nächstbeste Filiale zu liefern, die man natürlich erst am nächsten Tag aufsuchen kann, an welchem man selbstverständlich keine Zeit für so einen Schmarrn hat

tobife
2018-05-29, 23:27:57
Ach so. Dafür muss man angemeldet sein.

Schade. Kann ich also nicht nutzen.
Dann muss der Bote weiterhin unnötig klingeln.


Und wo ist das Problem? Du gehst einmal in die Filiale und meldest dich dafür an.

registrierter Gast
2018-05-29, 23:37:20
Na wenn das trotz all der damit offenstehenden Möglichkeiten ein KO-Kriterium für einen u.a. auch im 3DCenter-Forum Angemeldeten ist…des Menschen Wille ist sein Himmelreich. :uconf3: Kann man dann aber IMHO nicht DHL anlasten.
Doch, durchaus.

Die anderen Lieferdienste bekommen es auch ohne Login hin, ein Paket umleiten zu lassen. Nur die DHL tanzt unnötig aus der Reihe.

Insofern kann man es dem Branchenprimus durchaus anlasten, dass dieser grundlegende Funktionalität nicht für jedermann anbietet.

Und wo ist das Problem? Du gehst einmal in die Filiale und meldest dich dafür an.

So wichtig ist mir das nun auch nicht, dass der DHL Bote hier umsonst auftaucht.
Danach wird es zur Filiale geschickt, wo ich es am nächsten Tag abholen kann.
Da sehe ich kein Problem drin.

Es wäre halt ganz nett.

Oid
2018-05-30, 06:54:14
Yeah, darf auch mal wieder hinterher-recherchieren, wo mein "Ablageort" bzw. mein "Wunschort" sein soll...

Korfox
2018-05-30, 07:10:39
Unser DHL-Bote hat gestern drei Pakete auf drei unterschiedliche Nachbarn verteilt... während wir zu Hause waren... Macht unser Stammbote wohl Urlaub.

@Bestellen und nicht daheim sein:
Mir ist die ~70% Chance (+~25% Nachbar ist zu Hause) lieber, dass der DHL-Bote zur passenden Uhrzeit kommt, als dass ich zu 100% zur ++entfernten Packstation, zum ++entfernten Abholkiosk oder sonstwohin tingeln darf.

Vader
2018-05-30, 08:21:15
DHL funktioniert bei mir ganz gut, im Gegensatz zu DPD. In den letzten Jahren habe ich gerade mal ein Paket von denen pünktlich bekommen, ansonsten werden die wohl erst gesammelt, da sich die Anfahrt ins ländliche Gebiet wohl sonst nicht lohnt.

Für mich ein Grund, Onlineläden die nur mit DPD verschicken, zu meiden....

Tomi
2018-05-30, 18:57:39
Das ist nicht der Punkt. Wenn man nicht zuhause ist sollte man sich sein Zeug halt auf die Arbeit, Packstation oder sonst wohin bestellen.
Auf Arbeit schicken darf ich nicht und daher nehme ich auch wann immer es geht Packstation. Auch weil die hier auf meinem Nachhauseweg steht und die Rentner, die früher immer meine Pakete im Haus angenommen haben, fast alle verstorben sind. Jetzt sind es meist junge Familien, die tagsüber auch nicht daheim sind.

tobife
2018-05-30, 23:21:02
Weiß einer, was das bedeutet?

Die Sendung wurde an eine Hauspoststelle weitergeleitet.
Das steht bei zwei Sendung von Amazon in der Sendungsverfolgung.

Eigentlich sollten die Sendungen wie üblich an den Postshop gehen.
Der hatte heute den letzten Tag geöffnet und der neue posteigene Laden hat noch nicht geöffnet.

Die Frage lautet also: Wo sind die zwei Sendungen?

Daredevil
2018-05-30, 23:27:11
Dann wird das ganze wohl zum nächst gelegenen gebracht, so war es bei uns letztens, als eine Poststelle 3 Straßen weiter gezogen ist.

Jetzt habe ich dank des DHL Services mein Paket an ein Paketshop geschickt ( 8-18Uhr ) und als ich eine Email um 1612 bekomme habe bin ich zum Shop und dort steht auf nem Zettel "Heute nur betriebsbedingt bis 1630 auf.
Diese Ficker! :D

tobife
2018-05-30, 23:36:58
Dann wird das ganze wohl zum nächst gelegenen gebracht, so war es bei uns letztens, als eine Poststelle 3 Straßen weiter gezogen ist.

Jetzt habe ich dank des DHL Services mein Paket an ein Paketshop geschickt ( 8-18Uhr ) und als ich eine Email um 1612 bekomme habe bin ich zum Shop und dort steht auf nem Zettel "Heute nur betriebsbedingt bis 1630 auf.
Diese Ficker! :D


Hm. Dann müsste es Freitag wohl im neuen posteigenen Laden sein.
Oder in dem Laden, der seit ein paar Monaten auch so einen DHL-Paketshop nebenbei betreibt. Also heißt es Läden abklappern. Eine Mail ist diesmal nämlich nicht gekommen.

tobife
2018-06-01, 11:46:15
Tja. Die Pakete sind nicht im neuen Laden. Die Sendungsverfolgung endet Dienstag mit der Weiterleitung in die Hauspoststelle. Danach nichts mehr.

Der Mitarbeiter von DHL: Dann wissen wir nicht, wo die Pakete sind. Vielleicht werden sie in einer Packstation zugestellt.

Das hilft echt weiter.👎

Ash-Zayr
2018-06-01, 12:34:14
DHL
.
.
.
DPD/GLS
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Hermes

tobife
2018-06-01, 17:00:54
Der Sendungsstatus hat sich bei beiden Paketen verändert. Eins wurde angeblich Dienstag zugestellt, eins heute. Es steht nur nicht dabei, wo.

Ich weiß nur, dass der alte Postshop seit Montag keine Pakete mehr bekommen hat, da ab Ende Mai geschlossen.
Also müssten beide Pakete im neuen posteigenen Laden sein. Die haben sie aber angeblich nicht.

Ich war übrigens nicht der einzige, der Pakete abholen wollte. Während ich dort wartete, wurde mehreren Leuten gesagt, dass ihr Paket nicht da sei. Die Benachrichtigungen waren teilweise von Montag, Dienstag mit Abholung ab heute 10 Uhr.


Edit: Der Status bei beiden Paketen hat sich auf wundersame Weise geändert. Bei beiden steht jetzt: In Zustellung.

Eins mit Stand von Dienstag, eins mit Stand von heute morgen.
Dabei stand heute Mittag bei beiden, dass sie zugestellt sind.

Ich ahne schon, was passieren wird: Beide Pakete tauchen irgendwann in den nächsten Tagen wieder bei Amazon auf und in der Sendungsverfolgung steht dann: Die Sendung wurde an den Absender retourniert, da sie nicht abgeholt wurde.

tobife
2018-06-02, 15:47:45
Ich brauche mal eine Info.

Wie kann es sein, dass ein Paket zwei verschiedene Sendungsstatus hat?

02.06.2018, 11.15 Uhr - Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen

02.06.2018, 11.15 Uhr - Die Sendung wurde falsch vorsortiert und wird erneut bearbeitet

Beide Status betreffen dasselbe Paket.


Beim zweiten Paket kann DHL gar nichts sagen. Da endet die Sendungsverfolgung am 29.05.2018

Kartenlehrling
2018-06-02, 16:20:09
bei DHL läuft gerade was gewaltig schief, ich warte schon die 3. woche auf die Rückbuchung meines Geldes von alternate.de,
weil sie sich weigern mir das Geld gut zu schreiben wenn die Ware nicht bei ihnen ist, wobei ich nicht verstehe was ich damit zu tun habe,
ist ja schliesslich jetzt ein Versicherungsschaden von DHL bzw. alternate.de
Die Ware habe ich nie gesehen weil auf dem Weg von Hauptlager DHL zum Verteilerlager Kerpen/Köln mein ausgesuchter "Outlet-Herd" totalschaden erlitt.

Nun habe ich mich entschieden bis ich wieder einen preislich passenden Herd finde,
eine Kombi Microwelle zu kaufen und diese Lieferung versaut DHL auch gerade.


Vorraussichtliche Zustellung Sa. 02.06.08, kann ich mir wohl auch in die Haar schmieren.
Fr, 01.06.18 10:05 Deutschland
Die Sendung wurde falsch vorsortiert und wird nun erneut bearbeitet.
Mi, 30.05.18 16:56 Saulheim, Deutschland
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Mi, 30.05.18 07:19 --
Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.

tobife
2018-06-02, 17:05:49
Ich habe jetzt Amazon kontaktiert.

Für das Paket, das angeblich am 29.05.2018 zugestellt wurde, habe ich bereits eine Mail erhalten, dass Amazon von einem Verlust ausgeht und der Kaufpreis erstattet wird. Ich möchte doch bitte neu bestellen. Ersatz können die nicht rausschicken, weil: Gekauft bei..., Versand durch Amazon.

Beim zweiten Paket bittet man mich noch um etwas Geduld. Da die Sendung heute in Zustellung ist, sollte sie heute ankommen. Das halte ich für unwahrscheinlich. Es stehen ja widersprüchliche Sachen in der Sendungsverfolgung. Für diese Sendung habe ich einen Monat Prime kostenlos und 5,00 Euro Rabatt für die nächste Bestellung bekommen. Mal sehen, wie es Montag mit dem Paket aussieht. Ich gehe hier mittlerweile auch von einem Verlust aus. Der Status ändert sich täglich mehrmals. Es steht immer was anderes drin.


Edit: Die DHL-Hotline ist ja wohl ein schlechter Scherz. 20 Minuten Warteschleife, spricht kaum deutsch und sagt dann: Leider kann ich nicht helfen. Warten Sie noch ein paar Tage.

Schrotti
2018-06-02, 17:25:21
Ich nutze eigentlich nur noch die Packstation bei mir um die Ecke (2 min). Da kann ich hingehen wenn ich ne Sendung habe und die abholen wann ich das will.

Rooter
2018-06-02, 21:04:58
Ich brauche mal eine Info.

Wie kann es sein, dass ein Paket zwei verschiedene Sendungsstatus hat?

02.06.2018, 11.15 Uhr - Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen

02.06.2018, 11.15 Uhr - Die Sendung wurde falsch vorsortiert und wird erneut bearbeitet

Beide Status betreffen dasselbe Paket.Das wird der Fahrer gescannt haben und in der Sekunde bevor er es auf seinen Laster kickt gemerkt haben, dass es falsch ist. Dann wieder zurückgescannt auf Bearbeitung. Kann beides in derselben Minute passiert sein.

MfG
Rooter

Troyan
2018-06-02, 22:24:44
Paket soll zwischen 18:40 und 19:20 ankommen. Ende vom Lied: Einfach mal die Tour um 20 Uhr abgebrochen.

Naja, immerhin läuft Prime jetzt ein Monat länger...

skanti
2018-06-07, 13:30:47
Mal was sehr positives:
Gestern soll ein Paket kommen der Bote war da (etwa gegen 14 Uhr) wir leider nicht, also Zettel im Briefkasten, dass das Paket am nächsten Tag in der Filiale geholt werden kann..
Abends klingelt es gegen 17 Uhr und der gleiche Bote ist nochmals extra bei uns vorbei gefahren um zu schauen, ob wir zu Hause sind. Absolut klasse Service.

ich auch
2018-06-09, 14:13:23
ich habe auch noch keine Probleme mit dem DHL Service gehabt bis jetzt,ich hoffe es bleibt so.

Blackpitty
2018-06-14, 12:27:26
Ich hab nun mal ein Paket als es auf dem Weg war umgeleitet in eine Packstation da ich nicht wusste ob ich gestern Mittag da bin.

Plan war dann die Abholung an der Station 19Uhr und Verbindung mit nem Einkauf.

Nachmittags dann die Info dass das Paket in die Filiale umgeleitet wurde da Packstation voll...

Abholung ab 11Uhr heute.

Nun war ich grad in der Filiale(um 12) und das Paket war nicht da.

Die meinten eventuell kommt es heute Mittag.


Ich muss schon sagen..... Das ganze System Versanddienst funktioniert einfach nicht gut wenn man nicht daheim ist.

Die Alternativen wie Packstation oder in die Filiale sind nicht zuverlässig und bereiten mehr Ärger als Freude(2x hinfahrern usw.)

Worf
2018-06-14, 12:45:46
Ich lasse alles auf die Packstation senden. Das funktioniert recht gut. Wenn das Paket da ist, bekomme ich eine SMS und kann es dann auch immer abholen ohne zweimal zu fahren.

So eine Umleitung einer laufenden Bestellung birgt natürlich immer Fehler.

derF
2018-06-14, 12:51:34
Die Packstation ist ab und zu voll. Dann wirds umgeleitet und man ist wieder an Öffnungszeiten gebunden, die in meinen Tagesablauf oft nicht reinpassen.

Worf
2018-06-14, 12:53:43
Stimmt, aber das kam bei mir nur an Weihnachten vor.

Blackpitty
2018-06-15, 08:35:42
Wenn etwas in die Packstation gelegt wird bekommt man ja direkt eine Nachricht per SMS und Mail dass es da ist.

Auch wenn man etwas nach Hause bekommt und es abgegeben wurde bekommt man direkt eine Mail dass es geliefert wurde bzw steht das auch in der DHL App


Warum dann nicht auch wenn das Paket wie bei mir umgeleitet wurde zur Filiale? Wenn man eine Nachricht bekommt dass es wie an der Haustür daheim abgegeben an die Filiale übergeben wurde weis man ja ob es da ist zum abholen oder nicht.

Dieser standard Text von Abholung am nächsten Werktag ab 11 Uhr ist so sinnfrei weil 1. Mittwoch Mittag die Filiale zu hat und somit Donnerstag Früh kein Paket abzuholen ist, 2. Manchmal ein Fahrer es nicht schafft Mittags oder Abends direkt an die Filiale zu fahren oder 3. Ein Fahrer auch mal krank sein kann.

Ich hatte das schon sehr oft dass ich umsonst in die Filiale getiegert bin und als Antwort bekam dass der Fahrer noch nicht da war.

tobife
2018-06-19, 12:40:18
Wenn etwas in die Packstation gelegt wird bekommt man ja direkt eine Nachricht per SMS und Mail dass es da ist.

Auch wenn man etwas nach Hause bekommt und es abgegeben wurde bekommt man direkt eine Mail dass es geliefert wurde bzw steht das auch in der DHL App


Warum dann nicht auch wenn das Paket wie bei mir umgeleitet wurde zur Filiale? Wenn man eine Nachricht bekommt dass es wie an der Haustür daheim abgegeben an die Filiale übergeben wurde weis man ja ob es da ist zum abholen oder nicht.

Dieser standard Text von Abholung am nächsten Werktag ab 11 Uhr ist so sinnfrei weil 1. Mittwoch Mittag die Filiale zu hat und somit Donnerstag Früh kein Paket abzuholen ist, 2. Manchmal ein Fahrer es nicht schafft Mittags oder Abends direkt an die Filiale zu fahren oder 3. Ein Fahrer auch mal krank sein kann.

Ich hatte das schon sehr oft dass ich umsonst in die Filiale getiegert bin und als Antwort bekam dass der Fahrer noch nicht da war.



Dieses ab 11 Uhr ist für den Popo.

Mail von Samstag:
Am nächsten Werktag ab 11 Uhr (also gestern 18.06.2018)
Stand heute (19.06.2018, 11.15 Uhr) - Das Paket ist noch nicht da.:rolleyes:
Oder: Nur noch nicht in der Postfiliale richtig einsortiert worden - obwohl es seit gestern da ist.

Davon abgesehen:
Ich bin mir nicht sicher, ob der Filialleiter hier in der neuen posteigenen Filiale weiss, wie kurz er davor steht, dass ihm jemand eine in die Fresse haut.

Seit 01.06.2018 gibt es den Laden. Seit dem gibt es Probleme mit nicht auffindbaren Paketen, Päckchen, Briefsendungen....
Bei jedem Brief, Paket, Päckchen...., das man abgibt, kommt die Frage: Soll das als Express laufen? Dann ist es schneller beim Empfänger.

Mit dem jahrelang privat geführten Postshop gab es solche Probleme nicht in diesem Ausmaß.

Die machen sich hier richtig beliebt.

Franconian
2018-06-19, 12:51:21
Jetzt lass ich mir ausnahmsweise mal was nach Hause schicken und schon gibt es Probleme.

Laut Tracking ist ein Paket an mich einem Nachbarn zugestellt worden, keine Karte im Briefkasten. Den Namen im Tracking gibt es bei uns im Haus nicht (fehlen 1-2 Buchstaben hinten damit es passen würde). Paket auch nicht bei dem möglichen Nachbarn. Dafür lag mal wieder ein anderes Paket im Hausflur bei den Briefkästen, aber halt nicht meins dabei. Könnte theoretisch ein anderer Nachbar oder Besucher eingesackt haben, oder sonst jemand der halt die Pakete durch die verglaste Front liegen sieht und irgendwo klingelt um eingelassen zu werden.

Geht um grob 400 € Ware von einem Händler. Ich vermute der Postbote hat niemanden angetroffen, einen beliebigen Namen von den Klingelschildern/Briefkästen abgeschrieben und die Pakete in den Flur gelegt. Das wird regelmäßig gemacht, zumindest sehe ich immer Pakete von einem anderen Mieter, der fast nie zuhause ist, im Flur liegen.

Wie ist da denn jetzt vorzugehen? Kann ja jeder behaupten, er habe das Paket nicht vom Nachbarn bekommen etc?

tobife
2018-06-19, 12:59:09
Jetzt lass ich mir ausnahmsweise mal was nach Hause schicken und schon gibt es Probleme.

Laut Tracking ist ein Paket an mich einem Nachbarn zugestellt worden, keine Karte im Briefkasten. Den Namen im Tracking gibt es bei uns im Haus nicht (fehlen 1-2 Buchstaben hinten damit es passen würde). Paket auch nicht bei dem möglichen Nachbarn. Dafür lag mal wieder ein anderes Paket im Hausflur bei den Briefkästen, aber halt nicht meins dabei. Könnte theoretisch ein anderer Nachbar oder Besucher eingesackt haben, oder sonst jemand der halt die Pakete durch die verglaste Front liegen sieht und irgendwo klingelt um eingelassen zu werden.

Geht um grob 400 € Ware von einem Händler. Ich vermute der Postbote hat niemanden angetroffen, einen beliebigen Namen von den Klingelschildern/Briefkästen abgeschrieben und die Pakete in den Flur gelegt. Das wird regelmäßig gemacht, zumindest sehe ich immer Pakete von einem anderen Mieter, der fast nie zuhause ist, im Flur liegen.

Wie ist da denn jetzt vorzugehen? Kann ja jeder behaupten, er habe das Paket nicht vom Nachbarn bekommen etc?


Erstmal:
Umgehend den Händler informieren.
Dem Händler solltest du das auch so mitteilen.
Keine Karte im Briefkasten, den Namen gibt es nicht, möglicher Nachbar hat das Paket nicht....

Der Händler muss sich dann an DHL wenden.
Du als Empfänger kannst sonst nichts weiter tun.
Du brauchst auch nicht bei der DHL-Hotline nachfragen. Da passiert sowieso nichts.


Edit: Kann es sein, dass es bei DHL keine Möglichkeit mehr gibt, sich online zu beschweren? Ich finde nur noch die Telefonnummer der Hotline. Und die Anrufe dort kann man sich sparen.

Tomi
2018-06-20, 08:27:20
E
Edit: Kann es sein, dass es bei DHL keine Möglichkeit mehr gibt, sich online zu beschweren? Ich finde nur noch die Telefonnummer der Hotline. Und die Anrufe dort kann man sich sparen.
Gabs da schon mal mehr für Beschwerden? Und richtig...man kann sich die Hotline in jeder Hinsicht sparen. Sei es bei Sendungsverfolgung, da bekommt man dieselben Auskünfte die man in der Sendungsverfolgung sieht oder tatsächlich Beschwerden. Ich bekam nach einem Anruf mal einen Brief wo DHL Besserung gelobte und dem Zusteller der gewaltig was verbaselt hatte, persönlich ins Gewissen reden wollte.Natürlich alles Quatsch.

Zu dem Fall hier...wenn es ein Händler ist, kann man sich erstmal zurücklehnen. Der Händler trägt das Versandrisiko bis zu den Händen des eigentlichen Empfängers. Zwar behalten sich alle Speditionen vor, dass Nachbarzustellung als "zugestellt/empfangen" gilt, aber wenn das haltbar wäre, könnte der Nachbar mit den Sendungen machen was er will. Behauptet der eigentliche Empfänger dass er nichts bekommen hat, muss der Händler und DHL die Zustellung an den Nachbarn und die Übergabe der Sendung an den eigentlichen Empfänger beweisen. Bei Nachbarzustellung und Verlust des Paketes, bevor es dem eigentlichen Empfänger ausgehändigt wurde, ist der Händler im Regelfall zur Rückzahlung des Kaufpreises an den eigentlichen Besteller verpflichtet und muss sich dann wegen Regress an den Nachbarn wenden, wenn der das Paket verschludert hat. Dazu gehört bspw. der Fall, dass der Nachbar das Paket annimmt, später dann beim eigentlichen Empfänger klingelt, der immer noch nicht da ist und der Nachbar das Paket entnervt vor dessen Tür abstellt, wo es geklaut wird. Haftung -> Nachbar.

Ob die anderen im Haus "rumstehenden" Pakete auch "Pakete" im rechtlichen Sinne sind, ist die Frage. "Päckchen" werden gern irgendwo abgestellt, da nicht versichert. Kommt da was weg, ist der Besteller/Käufer meist der Dumme.

tobife
2018-06-20, 09:19:42
Ich meine, dass man sich auch online beschweren konnte. Per Kontaktformular oder Mail. Vielleicht hat man das eingestellt, weil die Beschwerden online überhand genommen haben. Telefonisch kommt man ja nicht weiter. Dafür kann man sich aber auch in den Sozialen Medien beschweren. Bringt aber auch nichts. Die zunehmenden negativen Bewertungen über DHL in diversen Portalen haben schon einen Grund.

Edit: Amazon hat den Kaufpreis erstattet (war Verkauf von..., Versand durch Amazon) und gebeten, neu zu bestellen. Man geht „wieder“ von einem Verlust aus.

Franconian
2018-06-20, 10:37:58
Ich hatte letztens geschäftlich ein "verlorenes" Paket. Das hing über 2 Wochen im Verteilzentrum und hat sich nicht bewegt. Telefonisch kommt man nirgends nicht weiter, außer es ist DHL Express. Sonst heißt es überall, online/schriftlich einen Nachforschungsantrag stellen, mehr könne man nicht tun.

Die Kiste kam dann übrigens nach 20 Tagen Tiefschlaf beim Kunden an, hatte halt wieder einer keine Lust das 30 Kilo Paket auszufahren...

Worf
2018-06-20, 11:32:09
Das ist heute auch bei FAZ.net Thema:
Immer mehr Beschwerden über die Post (http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/briefe-und-pakete-immer-mehr-beschwerden-ueber-die-post-15649596.html)
Beschädigte Pakete, verschollene Briefe – schon jetzt sind so viele Kunden sauer auf die Post wie im gesamten vergangenen Jahr. In einem Vergleich kommt sie aber sogar noch gut weg.

...

Gohan
2018-06-28, 10:43:06
Was ist aktuell bei Hermes los??? Zwei Pakete, zweimal eine Laufzeit von ZWEI WOCHEN! Eines kam aus den Niederlanden und laut Post.nl hat von Hermes niemand die an der grenze zur Verfügung gestellten Container abgeholt.

Jetzt soll was aus Berlin kommen, das hängt seit über einer Woche im Logistik Zentrum Berlin und nichts bewegt sich.

Bisher hat es eigentlich immer ganz gut geklappt mit Hermes, aber jetzt ist das ja echt eine mittlere Katastrophe...

Dorn
2018-06-28, 13:07:51
Sowas hatte ich auch noch nie, Paket liegt in der Packstation zur Abholung aber Zustellung Morgen?! mTan und Email, auch nicht bekommen. Nice One! :biggrin:

https://preview.ibb.co/bthf78/Unbenannt.jpg (https://ibb.co/mQQduo)

Kartenlehrling
2018-06-28, 14:16:31
Was ist aktuell bei Hermes los???

Bei uns in NRW haben sie viele Fahrer gesperrt, bei GLS- und Hermes-Subunternehmer haben illegal Beschäftigte unterhalten.
Den Sumpf bekommen sie nicht trockengelegt.

Dorn
2018-06-28, 14:21:06
Okay neue mtan angefordert: Nach 30 min kam diese.
Zur Packstation hingefahren: 3 mal falsch und ich wurde gesperrt.
Als ich zuhause ankam: schau ich auf mein Telefon oh neue mtan.

Tja kein Wunder das die alte mtan nicht mehr aktiv war.
Dann ruf ich bei der Hotline an um mich zu entsperren, wie lautet den Ihre Sicherheitsfrage?
Ähhh keine Ahnung. Dann müssen Sie eine email an blablub schreiben etc usw.

Habe mich dann aber online eingelogt und gesehen das man einfach neue Sicherheitsfragen erstellen kann. Uff Glück gehabt, kein Email Pingpong.

Flyinglosi
2018-06-29, 15:01:59
Schön langsam habe ich das Gefühl, dass unter den Paketzustellern DHL wirklich am unfähigsten ist.

In meiner alten Wohnung fiel schonmal auf, dass große Pakete von DHL (kein Problem mit anderen Zustellern) einfach nicht zugestellt wurden (2 Pseudo-Zustellversuche, dann gings zurück, passierte 4-5mal)

Nun wohne ich seit 6 Monaten im neuen Haus und hier zeichnet sich ein ähnliches Bild.

Gestern wurde z.B. ein Paket von Amazon mit 350€ Inhalt im Regen abgestellt obwohl:
- ich zuhause war
- zahlreiche Möglichkeiten für ein Abstellen im Trockenen vorhanden wären (Car-Port, Terassen-Dach,...)
- man doch meine sollte, dass die eine Unterschrift von mir wollen :freak:

Andere Zusteller agieren auch hier weit intelligenter bzw. freundlicher (ich wurde von zweien gefragt ob es für mich ok wäre wenn sie Pakete einfach abstellen und wo sie das tun sollten).

mfg

Stephan

Screemer
2018-06-29, 15:10:14
Das Paket hätte ich sofort als nicht zugestellt reklamiert.

Flyinglosi
2018-06-29, 16:06:09
Das Paket hätte ich sofort als nicht zugestellt reklamiert.

Naja offiziell habe ich es ja ohnehin nicht angenommen (wobei bei amazon.de anders als sonst steht, dass ich das Paket persöhnlich übernommen habe)

Nachdem der Inhalt aber OK ist, habe ich auch wenig davon, wenn ich jetzt reklamiere.

Screemer
2018-06-29, 16:38:23
Wenn du oder auch keiner deiner Nachbarn für das Paket unterschrieben haben und du keine abstelllerlaubnis gegeben hast, ist es das Problem von DHL den "Verlust" mit Amazon zu klären. Ich weiß das ist nicht koscher und ganz sicher auch beschiss aber vielleicht lernt der Bote daraus, dass man nicht die Unterschrift der Kunden fälschen sollte oder Pakete nicht für jeden zugänglich irgendwo abstellt.

Flyinglosi
2018-06-29, 22:47:32
Wenn du oder auch keiner deiner Nachbarn für das Paket unterschrieben haben und du keine abstelllerlaubnis gegeben hast, ist es das Problem von DHL den "Verlust" mit Amazon zu klären. Ich weiß das ist nicht koscher und ganz sicher auch beschiss aber vielleicht lernt der Bote daraus, dass man nicht die Unterschrift der Kunden fälschen sollte oder Pakete nicht für jeden zugänglich irgendwo abstellt.

An sowas habe ich natürlich auch kurz gedacht, aber da macht mir mein Gewissen einen Strich durch die Rechnung.

Korfox
2018-07-02, 09:20:42
Amazon Logistics hat jetzt bei mir wiederholt "Zugestellt an Briefkasten" gemacht... und die Sendung in einen beliebigen Briefkasten eingeworfen - jedenfalls nicht meinen. Was soll denn der Blödsinn? Zum Glück lebe ich auf dem Land, wo eh jeder jeden kennt.

Tomi
2018-07-02, 09:34:25
Amazon Logistics hat jetzt bei mir wiederholt "Zugestellt an Briefkasten" gemacht... und die Sendung in einen beliebigen Briefkasten eingeworfen - jedenfalls nicht meinen. Was soll denn der Blödsinn?
Das ist kein Blödsinn, das ist die "normale" Arbeitsweise von Amazon Logistics. Alternative Meldung in der Sendungsverfolgung ist auch gern "an einem sicherem Ort abgelegt". Das kann an einer belebten Hauptstraße sein oder wie bei mir vor der Haustüre (500 Euro Monitor) in einem belebten Wohngebiet.

nalye
2018-07-09, 10:44:18
Sachen bestellt, sollten ins Office geliefert werden. Benachrichtigung, dass das Paket am Samstag kommt - also versucht den Termin auf Montag zu legen. Das wurde abgelehnt (WTF?) also ab an einen Lateshop, der 24/7 offen ist.
Tja, denkste... Das Paket kommt dann doch heute - und zwar an den Lateshop :ugly:
https://i.imgur.com/GyHDoRa.png

frankkl
2018-07-11, 11:19:37
Die bei DHL sind jetzt total durchgeknallt schicken einen Ausländer der kein Deutsch versteht durchs Treppenhaus schreit !

Will die Rechnungssumme 21,90 Euro bezahlen gebe 25 Euro hin,
darauf ruft der Ausländer "kein Wechselgeld , kein Wechselgeld , kein Deutsch ... " nehme das Geld zurück packt das Paket und geht
murmelt noch irgendwas vor sich hin :confused:

frankkl

Andi_669
2018-07-11, 11:42:42
die Zusteller bekommen von DHL kein Wechselgeld, das müssen die Privat vorhalten :frown:

von daher kann ich das schon verstehen das die von den miesen Lohn nicht auch noch Wechselgeld vorhalten

Chrisch
2018-07-11, 11:59:45
Korrekt, DHL schreibt deswegen aber auch das man den nötigen Betrag passend bereit halten soll da die Fahrer idR nicht wechseln können.

00-Schneider
2018-07-11, 12:00:36
Wird Zeit das die Lieferung per Drone kommt. Man kann sich den Bullshit echt nicht mehr geben.

Screemer
2018-07-11, 14:53:31
Da musst du dann das geld auch passend einwerfen, sonst fliegt die drone das ding wieder ins Lager.

00-Schneider
2018-07-11, 15:01:06
Da musst du dann das geld auch passend einwerfen, sonst fliegt die drone das ding wieder ins Lager.


Geht alles Bargeldlos.

Screemer
2018-07-11, 15:01:31
Wenn die Post das will, nicht weil du das willst ;)

mictasm
2018-07-11, 15:11:27
Geht alles Bargeldlos.
Das wäre dann aber kein Grund für die Drohne, wenn du bargeldlos bestellst, klappt es auch jetzt schon mit nicht vorhandenem Wechselgeld :)

frankkl
2018-07-11, 15:32:53
Bestellt man mal nicht bei Amazon oder bezahlt mal nicht mit Paypal schon geht der ärger los.

Kenne das bisher so bezahle eine Sache und bekomme das Wechselgeld zurück,
aber diese Ausländer zu den Kunden schicken die überhaupt kein deutsch sprechen sind eine frechheit !

frankkl

Chrisch
2018-07-11, 15:57:47
Arbeiten sie nicht ist es faules pack, arbeiten sie ists das falsche usw.. Irgendwie ist doch immer alles falsch :rolleyes:

Hab einfach das Geld passend, so wie DHL es möchte, und schon gibt es keine Probleme mit dem nicht deutsch sprechenden DHL Boten.

looking glass
2018-07-11, 16:37:57
Ist ein Angestellter mit Endkundenkontakt - der sollte sich zumindest in der Landessprache verständlich machen können und verstehen was berufsbedingt so normal gesagt wird (Gegensprechanlage und so).

Chrisch
2018-07-11, 17:12:32
Der liefert Pakete aus, mehr als ne Unterschrift einfordern oder Geld zählen können muss er nicht wirklich. Und wenn er an der Gegensprechanlage "DHL Paket" sagt weiß jeder was los ist.

Also man kann sich auch wegen jedem bisschen anstellen.

Klar, wenn der jetzt im MM oder Autohaus jemanden beraten müsste wäre er da falsch aufgehoben, aber Pakete zustellen?

looking glass
2018-07-11, 17:43:19
Nope, der muss verstehen, wenn ich an der Sprechanalage sage, "dritter Stock hinten dritte Tür links", der muss verstehen, "Parterre im Hinterhaus", oder wegen den "neuen" Klingelknöpfen mit INetanschluss, "geben sie es bei Maier ab, bin grad nicht da", oder "legen sie es im Carport hinters Kaminholz", so etwas muss ein Postbote durchaus verstehen.

frankkl
2018-07-11, 17:48:06
Erwarte das der Muselmane mindestens gebrochen Deutsch kann !

Dann hätte ich ihn mitteilen können das ich noch garnicht auf das Paket eingerichtet war weil das Paket für den 12. Juli angekündigt wurde
und mir die Lieferung für den 11. Juli überhaupt nicht angekündigt war auch in der Sendungsverfolgung,
grade heute hatte ich überhaupt kein Kleingeld da was ehr selten ist !

frankkl

tobife
2018-07-11, 22:28:21
Der liefert Pakete aus, mehr als ne Unterschrift einfordern oder Geld zählen können muss er nicht wirklich. Und wenn er an der Gegensprechanlage "DHL Paket" sagt weiß jeder was los ist.

Also man kann sich auch wegen jedem bisschen anstellen.

Klar, wenn der jetzt im MM oder Autohaus jemanden beraten müsste wäre er da falsch aufgehoben, aber Pakete zustellen?


Sorry, aber: Ich erwarte doch einige Grundkenntnisse der deutschen Sprache.

Korfox
2018-07-12, 07:47:09
...
aber diese Ausländer zu den Kunden schicken die überhaupt kein deutsch sprechen sind eine frechheit !

frankkl
Was kann denn nun der Ausländer dafür, dass die Kunden überhaupt kein Deutsch sprechen? :confused::confused::confused:

Air Force One
2018-07-17, 12:31:43
X-D

Opprobrium
2018-07-17, 12:39:01
DHL ist bei mir nach wie vor ohne Fehl und Tadel: Lieferungen kommen schnell an, zu regelmäßigen Uhrzeiten und von freundlichen Lieferanten gebracht. Sollte ich nicht dasein gibt es die Benachrichtigung im Briefkasten, und meist wird es bei den Nachbarn abgegeben (was mir lieber ist als in der Filiale)

DPD hat dafür bisher jede Lieferung, die sie in den letzten 3 Jahren hier vorbeigebracht haben, irgendwie verbockt.

Entweder es wurde nicht geklingelt, das Paket war kaputt oder kam mit gehöriger Verspätung.

JaniC
2018-07-17, 13:47:07
Erwarte das der Muselmane mindestens gebrochen Deutsch kann

Sagt der Typ, der hier seit 17 Jahren Sachen postet, die man immer mindestens 3x lesen muss, damit sie Sinn ergeben (wenn überhaupt).

Da fällt mir nichts mehr zu ein.

gmb
2018-07-17, 15:56:42
Neuerdings hält es DHL nicht mehr für nötig, eine Benachrichtigungskarte zu hinterlassen, zum wiederholten male. Heute schon wieder bei einer Nachnahmesendung. Ohne Sendunggsverfolgung im Internet wüsste ich nicht, wann und wo ich das abholen kann. Blöd macht sich das bei Sendungen ohne Verfolgungsmöglichkeit.

Crazy_Bon
2018-07-18, 00:21:59
Neuerdings hält es DHL nicht mehr für nötig, eine Benachrichtigungskarte zu hinterlassen, zum wiederholten male. Heute schon wieder bei einer Nachnahmesendung. Ohne Sendunggsverfolgung im Internet wüsste ich nicht, wann und wo ich das abholen kann. Blöd macht sich das bei Sendungen ohne Verfolgungsmöglichkeit.
Passierte mir auch schon einige Male, es war einfach keine Benachrichtigung im Briefkasten. Nur über die Sendungsnachverfolgung sehe ich dann, daß meine Pakete bei einer Poststelle abgegeben und abholbereit sind, wohlgemerkt ich lasse eigentlich nach Hause liefern. Einmal hatte der Verkäufer bzw. Ebay mir auch keine Sendungsnummer übermittelt, in Verbindung mit den Allüren vom DHL war das auch spaßig.

USS-VOYAGER
2018-07-18, 12:46:47
Für heute wurden zwei Pakete (Monitore) angekündigt wovon aber nur einer ausgeliefert wurde... der andere steht noch im selben Ziel Paketzentrum rum und wurde einfach nicht ins Zustellfahrzeug geladen...

Edit: Die wollen mich verarschen auch heute wurde der Monitor nicht geliefert. Liegt seit zwei Tagen 50km von mir entfernt und selber abholen geht nicht....

Edit2: Und heute wieder nicht... dritte Tag an dem nicht geliefert wurde....

Edit3: Tja das Paket wäre wohl verschwunden. Hat sich irgend ein Penner bei der DHL eingesteckt.....

blackbox
2018-07-21, 19:00:42
Moin,

heute sollte ein Paket von DHL kommen und wieder mal heißt es: nö, ich (der Paketbote) schaffe es nicht mehr.

Meinen Stammzusteller von DHL habe ich sicher schon seit 2 Jahren nicht mehr gesehen, er war verbeamtet und die Pakete kamen sehr zuverlässig im immer gleichen Zeitraum. Seitdem kommen immer wieder andere. Auch welche, die gar kein Deutsch sprechen konnten.
Der DHL-Zusteller für meine Büroadresse ist einer der faulsten überhaupt. Hält es nicht für nötig, überhaupt einen Zustellversuch zu unternehmen und hat die Pakete immer gleich im Shop abgeliefert. Benachrichtigungskarten hat er auch erst mit 2 Tagen Verspätung in den Briefkasten geworfen. Er ist auch zu faul, die Treppe hoch zu gehen. Leider bleibt er mein Stammzusteller. Beschwert habe ich mich schon mehrmals, seitdem liefert er immerhin nicht mehr im Shop ab. Hier würde ich mir wünschen, dass mal ein anderer kommt.

Das sind 2 Beispiele von DHL.

Es ist unfassbar, wie schnell DHL in kürzester Zeit von guter Qualität in mieser Qualität abgerutscht ist.

Die Alternativen sind leider auch nicht viel besser. Hermes ist bis heute nicht wirklich gut und alle anderen Versender haben zu wenig Fillialen.

Wenn ich heute ein Paket erwarte, dann bitte ich immer darum, bloß nicht mit DHL zu versenden.

Ich verstehs nicht: die Paketpreise steigen seit Jahren, das Verschicken von Paketen boomt, gleichzeitig wird immer schlechter bezahlt und die Qualität lässt immer mehr nach. Das passt doch nicht zusammen. Wo versickert das ganze Geld?

Mortalvision
2018-07-22, 00:02:28
Bei DHL, ganz einfach! ;D

Der Sandmann
2018-07-22, 00:10:54
Bei den Aktionären. Die wollen schlieslich ihre Rendite für die Altersvorsorge bekommen.

tobife
2018-07-22, 01:26:31
Bei den Aktionären. Die wollen schlieslich ihre Rendite für die Altersvorsorge bekommen.


Und bei den Bossen.
Letztens war irgendwo ein Artikel. Der DHL-Boss bekommt ca. 3,1 Mio. im Jahr + Boni.

Hier ist mittlerweile fast jeder Paketdienst besser als DHL. Und die, die noch nicht besser sind, sind wenigstens günstiger.

Mich ärgert massiv, dass man sich nicht mehr schriftlich beschweren kann. Anrufe bei der Hotline bringen absolut nichts. Mitunter sprechen die bei der Hotline auch so gut wie kein deutsch.

Bei einer Beschwerde per Mail hätte man was in der Hand.

sChRaNzA
2018-07-24, 22:19:24
Nu hat es mich auch erwischt... Obwohl ich mit DHL bis jetzt immer zufrieden war, schaue ich besorgt auf meine Bestellung. Eigentlich sollte Diese gestern ankommen, ist sie bis jetzt aber nicht. Der Status ist immer noch von gestern früh, mit Liefertermin gestern.

Bei Amazon find ich seit eben:

Es tut uns leid, dass Ihre Lieferung verspätet ist. Bitte besuchen Sie diese Seite erneut, sollte die Sendung nicht bis zum Freitag, 27. Juli eingetroffen sein, um die weitere Vorgehensweise zu klären.

Warum hab ich das Gefühl, dass keiner weiß wo sich das Paket (500€) befindet?

Der Sandmann
2018-07-24, 22:20:38
Nu hat es mich auch erwischt... Obwohl ich mit DHL bis jetzt immer zufrieden war, schaue ich besorgt auf meine Bestellung. Eigentlich sollte Diese gestern ankommen, ist sie bis jetzt aber nicht. Der Status ist immer noch von gestern früh, mit Liefertermin gestern.

Bei Amazon find ich seit eben:



Warum hab ich das Gefühl, dass keiner weiß wo sich das Paket (500€) befindet?

Steht so bei mir auch. Sollte eigentlich heute kommen.

tobife
2018-07-24, 23:04:02
Nu hat es mich auch erwischt... Obwohl ich mit DHL bis jetzt immer zufrieden war, schaue ich besorgt auf meine Bestellung. Eigentlich sollte Diese gestern ankommen, ist sie bis jetzt aber nicht. Der Status ist immer noch von gestern früh, mit Liefertermin gestern.

Bei Amazon find ich seit eben:



Warum hab ich das Gefühl, dass keiner weiß wo sich das Paket (500€) befindet?


Es weiss so gesehen wirklich niemand, wo das Paket zur Zeit ist.

Was die Amazon-Meldung angeht: Das habe ich auch bei einer Bestellung. Sollte gestern kommen, ist bis heute nicht da. Geht direkt an die Filiale zur Abholung.
Ich darf mich schon am 26.07.18 melden.

Scheinbar baut Amazon zur Sicherheit vor. Ich vermute mal, dass sich da auch die Beschwerden häufen, weil Liefertermine nicht eingehalten werden.

Yggdrasill
2018-07-24, 23:12:24
Super, drei Pakete nach Österreich an die gleiche Adresse geschickt. Zwei davon kommen innerhalb von drei Tagen an, das dritte dreht Bonusrunden in/nach Nohra. Aussage DHL war zur Paketaufgabe: "In zwei Tagen sind die da". Gut, war ja nicht zu erwarten das man knallhart zwei Tage einhält aber das das dritte Paket glücklicherweise grade noch rechtzeitig nach 12 Tagen ankommt und sich keiner auch nur ansatzweise zuständig fühlt oder es möglich ist zu erfahren WORAN die Zustellung scheitert ist schon erbärmlich. Für die Preise erwarte ich echt einen anderen Service.

Normalerweise bin ich recht flexibel mit der Zustellung und Zeiten aber wenn ich so behandelt werde kriege ich einen dicken Hals.

sChRaNzA
2018-07-24, 23:19:10
Es weiss so gesehen wirklich niemand, wo das Paket zur Zeit ist.

Was die Amazon-Meldung angeht: Das habe ich auch bei einer Bestellung. Sollte gestern kommen, ist bis heute nicht da. Geht direkt an die Filiale zur Abholung.
Ich darf mich schon am 26.07.18 melden.

Scheinbar baut Amazon zur Sicherheit vor. Ich vermute mal, dass sich da auch die Beschwerden häufen, weil Liefertermine nicht eingehalten werden.

Eigentlich bin ich da nicht so streng. Diesmal ist, bzw war, es aber ein doch recht wichtiges Paket. Extra Urlaub genommen und drauf gezahlt, um das garantierte Lieferdatum ''fest'' zu machen. Aber halt wie immer... Wichtiges verläuft im Sand und irgendwelcher Rotz kommt pünktlich auf die Minute. :freak:

Plutos
2018-07-24, 23:20:06
Ich verstehs nicht: die Paketpreise steigen seit Jahren
IIRC sind die seit Jahren konstant. :confused:
Bei den Aktionären.
Warum bist/wirst du dann keiner? :confused:
Und bei den Bossen.
Letztens war irgendwo ein Artikel. Der DHL-Boss bekommt ca. 3,1 Mio. im Jahr + Boni.
Als ob das gemessen an Umsatz oder Gewinn mehr als ein Tröpfchen auf dem heißen Gebirge wäre. :rolleyes: Wenn er wirklich "nur" das verdient – ich würde den Job dafür nicht machen. Ist ja gerade mal der Preis von ≈ 100 Zustellern, so ins Blaue geraten. Das fällt doch nicht ins Gewicht.
Nu hat es mich auch erwischt... Obwohl ich mit DHL bis jetzt immer zufrieden war, schaue ich besorgt auf meine Bestellung. Eigentlich sollte Diese gestern ankommen, ist sie bis jetzt aber nicht.
Du machst dir jetzt, obwohl du bisher immer zufrieden warst, jetzt nicht wirklich wegen 1 oder 2 Tagen gleich in die Hose? :freak:




Man kann's mit dem Anspruchsdenken auch echt übertreiben. :freak:

sChRaNzA
2018-07-24, 23:23:52
Du machst dir jetzt, obwohl du bisher immer zufrieden warst, jetzt nicht wirklich wegen 1 oder 2 Tagen gleich in die Hose? :freak:

Nein, mache ich nicht. Ich werd mein Paket, oder das Geld dafür, schon bekommen - keine Lust hätte ich aber auf eventuelle Streitigkeiten. Lass es an der Dringlichkeit und Enttäuschung liegen, aber da passt halt leider diesmal alles zusammen.

JaniC
2018-07-25, 16:54:15
https://s15.postimg.cc/vxqurutq3/dhlfail.png

http://gifimage.net/wp-content/uploads/2017/06/i-dont-believe-you-gif-12.gif

USS-VOYAGER
2018-07-25, 20:55:31
Könnte immer noch Kotzen so ein drecks Laden...
https://abload.de/img/postj7igi.jpg

stav0815
2018-08-12, 20:00:23
Nun ist es bei mir auch so weit.

Bei Mindfactory was bestellt - per DHL an die Firmenadresse. Wie immer eigentlich.
Das Paket wurde am Montag verschickt und seit Dienstag war es für Donnerstag angekündigt. Der Donnerstag ist natürlich ohne Lieferung verstrichen. :rolleyes:
Am Fr. Morgen stand es dann auf Lieferung Fr. von 8:30-11:30. Um 11:51 bekam ich die E-Mail, dass mein Paket zugestellt wurde.
Nach der Pause bin ich direkt zum Wareneingang und: Nichts. :mad:
Kein Paket. Laut Sendungsverfolung wurde es von einem Herrn Klaus entgegengenommen - leider heisst bei uns in der Firma niemand so. :(

Clever wie ich bin hab ich direkt bei den Nachbarfirmen und der Firma die im Nachbarort in der gleichen Straße wie wir sind angerufen - aber leider auch Pustekuchen. ;(

Respekt DHL, diesmal habt ihr es tatsächlich verkackt. :mad:

Franconian
2018-08-12, 20:20:29
Mindfactory kontaktieren und die sollten das mit DHL regeln, sodass du Ersatz bekommst. War bei mir letztens auch so.

stav0815
2018-08-12, 20:24:00
Ist schon passiert, danke, aber trotzdem nervig und ärgerlich - vor allem wenn man drauf wartet...

Daredevil
2018-08-13, 10:08:47
Ist das auch der allgemeine Hermes Lästerthread? :D
Ich poste es einfach mal.

https://abload.de/img/unbenanntsefup.png

Samstag kam es nicht.... kommt es heute? Man weiß es nicht....

Aber mal Ontopic:
Habe letztens um 10 was bei Amazon bestellt und es wurde noch am gleichem Tag um 18 Uhr per DHL geliefert. Das ist Damn schnell! :D

Demirug
2018-08-13, 12:20:10
Also mein Packet aus Seattle war nach 48 Stunden da. Sogar einen Tag schneller als ursprünglich angegeben.

Chrisch
2018-08-13, 13:13:04
Auch mal wieder DHL at its best

1 Woche von Abholung bis zum Startpaketzentrum

https://abload.de/img/screenshot_2018-08-132jewo.png

Aber immerhin ist's noch angekommen :D

Daredevil
2018-08-14, 11:06:05
Hermes hat nur drei Tage geschlafen, Paket kommt wohl doch nicht wie immer noch angegeben am letzten Samstag, sondern heute. :D
https://abload.de/img/unbenannt7tdw6.png

AngelDust 32
2018-08-20, 22:25:52
Heute hat es mich mit Amazon Logistics erwischt.

Garantierte Lieferung 20.08.2018 (10€ Express Aufschlag für Lieferung 18 -22 Uhr)

um 21 Uhr verarscht :P
neues Lieferdatum 21.08.2018 :mad:

Jede ebay Klitsche schafft es wenn man Montag früh bestellt, die Bestellung am Dienstag Vormittag zu Liefern. (ohne Express Aufschlag).

Zeitkritische Ware sollte man hier in der Gegend nicht von Amazon bestellen.

Obwohl ein riesiges Amazon Lager nicht weit entfernt sitzt.

EdRu$h
2018-08-20, 22:29:50
Die Welt geht unter das Paket hat einen Tag Verspätung :facepalm:

AngelDust 32
2018-08-20, 22:42:20
Die Welt geht unter das Paket hat einen Tag Verspätung :facepalm:

Nein, aber die 10€ Express kann man sich dann in die Haare schmieren.
Und es soll tatsächlich vorkommen dass man etwas pünktlich geliefert haben möchte wenn man kurzfristig darauf angewiesen ist.

MfG

Effe
2018-08-20, 22:43:50
Einfach bei Amazon anrufen, dann bekommst Du die 10€ erstattet.

Plutos
2018-08-20, 22:48:04
Auch mal wieder DHL at its best

1 Woche von Abholung bis zum Startpaketzentrum

https://abload.de/img/screenshot_2018-08-132jewo.png

Aber immerhin ist's noch angekommen :D
Ich sag's doch…Ottendorf-Okrilla… :rolleyes: (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=11703850#post11703850)

EdRu$h
2018-08-20, 22:48:40
Nein, aber die 10€ Express kann man sich dann in die Haare schmieren.
Und es soll tatsächlich vorkommen dass man etwas pünktlich geliefert haben möchte wenn man kurzfristig darauf angewiesen ist.

MfG


Express klappt schon, nur eben nicht Immer, verlang die 10€ zurück und gut.

Gimmick
2018-08-23, 09:33:59
Bestellung wird per dhl-Express versandt (hatte ich keinen Einfluss drauf) und muss mit Unterschrift angenommen werden.

Gestern eine SMS bekommen:
Vorraussichtliche Zustellung: Do. 23.8.

Direkt auf den Link geklickt und Zustelldatum geändert auf Sa. 25.8., damit ich auch da bin.

Jetzt kam heute wieder eine SMS:
Paket wird heute zugestellt.

:uclap:

Direkt nochmal in der neuen Mail wieder auf Sa. verschoben.
Bin gespannt :|

Blackpitty
2018-08-27, 20:51:05
Mittwoch wurde ein DHL Paket zu mir verschickt, Donnerstag stellte ich auf Packstation um was auch bestätigt wurde und als Ziel Packstation stand.

Heut bekam ich die Info: Paket erfolgreich zugestellt

Allerdings keine SMS mit Code zum Packstation öffnen.

Zuhause angekommen lag die Sendung einfach vor der Haustür.....


Ich muss schon echt sagen, die machen was sie wollen

Crazy_Borg
2018-08-28, 09:11:32
DHL macht hier auch was es will.

Freitag, 18:35 Uhr
Ihr Paket kommt Montag 8:30 - 11:30 Uhr. Wollen sie die Zustellung ändern?
Nö, passt schon. Kann ich Samstag mal schön auspennen.

Samstag, 5:08 Uhr
Ihr Paket kommt an einem anderen Tag! Nämlich heute 8:30 - 11:30 Uhr. Wollen sie die Zustellung ändern?
Würde ich ja gern wenn ich um die Zeit nicht pennen würde!

Samstag, 8:15 Uhr
Paketbote klingelt.

...und reisst mich aus dem wohlverdienten Wochenendschlaf. :mad:
Erwarten die echt das man 24/7 auf die Online Paketverfolgung glotzt um sie ggf. zu ändern?

Mortalvision
2018-08-28, 09:13:45
Das ist so krass! Mein bestellter Schreibtisch kam um 13:40, Spedition Schäflein, und das nach bestätigter Email, dass ich da auf Arbeit bin, und sie vor 12:00 liefern wollten. Wenigstens waren die Nachbarn da...

Gimmick
2018-08-29, 08:28:27
Bin gespannt :|

Obwohl die SMS und Emails die ganze Zeit etwas anderes behauptet haben, kam der Postbote am gewünschten Tag und im gewünschten Zeitfenster.

Man muss auch mal loben :D.

Kurgan
2018-08-29, 20:54:47
so, nun bin ich auch mal dran:


Detaillierter Sendungsverlauf

Mi, 29.08.2018 18:07 --
Die Sendung wird vorübergehend bis zur Zustellung in der Zustellbasis gelagert.
Mi, 29.08.2018 09:21 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Di, 28.08.2018 17:55 --
Es erfolgt ein 2. Zustellversuch.
Di, 28.08.2018 10:30 --
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Mo, 27.08.2018 14:31 Köln
Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Mo, 27.08.2018 13:40 --
Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.

die sollen ausliefern und nicht einlagern .....
ps: es hat bislang keinen zustellversuch gegeben, jedenfalls keine karte und ein nachbar ist eigentlich immer im haus ....

Mortalvision
2018-08-29, 22:17:37
2. Zustellversuch kann auch heißen, dass beim ersten der Fahrer es nicht geschafft hat, zu dir zu kommen!

Blackpitty
2018-08-30, 18:14:52
Kann mir mal jemand erklären warum man bei manchen Paketen während der Versandzeit nicht die Zustelloption nutzen kann?

Ich hab bisher noch kein Paket direkt an die Packstation gesendet(bin angemeldet) sondern habe meine Hausadresse angegeben und wenn ich bemerke ich bin nicht da hab ich auf der DHL Seite mit der Paketnummer die Zustellung geändert auf Packstation (da wo man auch auf Nachbar oder anderen Tag usw. einstellt)

Doch beiden 2 aktuellen Sendungen kann ich keine Packstation(kleines Paket) auswählen.....

Oder hat DHL mir die Funktion gesperrt weil ich es fast jedesmal nutze?

Effe
2018-08-30, 19:23:54
Kommt drauf an was drin ist. Gefahrenstoffe (Litiumbatterien, Parfum usw.) dürfen nicht in die Packstation.
Kommt vielleicht auch auf den Versender an.

Blackpitty
2018-08-30, 20:24:25
Kommt drauf an was drin ist. Gefahrenstoffe (Litiumbatterien, Parfum usw.) dürfen nicht in die Packstation.
Kommt vielleicht auch auf den Versender an.

Sind nur Kunststoffteile und im anderen eine Zange

Ist schon komisch

Crazy_Borg
2018-08-31, 10:13:06
2. Zustellversuch kann auch heißen, dass beim ersten der Fahrer es nicht geschafft hat, zu dir zu kommen!

Ist das echt so?
Fände ich ganz schön krass, wenn das Paket nach 2 "erfolglosen Zustellversuchen" (in diesem Fall ja nie stattgefundenen) in die nächste Postfiliale gebracht wird.
Ich hätte da stattdessen sowas wie "die Zustellung hat sich unerwartet verzögert" im Tracking erwartet.

tobife
2018-09-03, 22:24:26
Super. Jetzt klappen nicht mal mehr Lieferungen direkt in die Filiale. Jede Filiale hat eine eigene Nummer. Also war ich heute in der Filiale. Ich hatte die Mail nur überflogen: Ihr Paket ist da.....

Kein Paket. Also die Mail etwas genauer angeschaut. Siehe da: Eine andere Filialnummer in einem anderen Stadtteil. Also haben die aus meiner Filiale die andere Filiale angerufen. Die haben das Paket angeblich auch nicht.

Fazit: Da wo das Paket lt. Adresse eigentlich sein soll, ist es nicht und da wo es lt. Benachrichtigung sein soll, ist es auch nicht.

Die Hotline spare ich mir (bringt sowieso nichts) und melde mich direkt bei Amazon. Sollen die sich mit DHL auseinandersetzen. Ich klappere hier nicht sämtliche DHL-Filialen ab.


Edith sagt: Es gibt wieder Kontaktformulare. Haben die tatsächlich gemerkt, dass die Hotline massiv kritisiert wird?

Bubba2k3
2018-09-15, 14:04:33
Ich bin gerade nach Hause gekommen und im Briefkasten finde ich eine Benachrichtigungskarte von DHL.
Auf dem Aufdruck auf der Karte steht ausgestellt am 14.09.2018 12:09, also gestern. In der Sengungsverfolgung steht, das Paket konnte nicht zugestellt werden am 14.09.2018 um 12:09.
Die Karte war aber erst heute im Briefkasten. Das ärgerliche daran, wo bin ich wohl gerade eben hergekommen?! :mad:

RoNsOn Xs
2018-09-15, 14:27:09
Das ist mittlerweile gang und gebe. Das Kärtchen wird mit der Post zugestellt, dadurch oft einen Tag später im Briefkasten. Was das soll weiß i auch nicht.

Bubba2k3
2018-09-15, 14:44:24
Häh, davon habe ich bis jetzt noch nichts gehört, was soll denn sowas?

Mr.Magic
2018-09-25, 15:10:34
15 Jahre keine Probleme mit dem Verein gehabt, jetzt bei zwei Lieferungen.
Die erste DHL Lieferung verschwand in irgendeiner Umladestation.
Das Ersatzpaket konnte heute angeblich nicht zugestellt werden, und der Kunde wurde benachrichtigt. Dummerweise war ich zuhause, um auf das Paket (endlich) entgegenzunehmen. Es ist natürlich auch keine Karte im Briefkasten. :mad:

edit:
Fast keine Probleme. Einen Warenbrief (Grafikkarte) hat der Briefpostler mal direkt auf der Filiale liegen lassen, und nur eine Benachrichtigung eingeworfen. Ist niemand da, kann keiner was in den Briefkasten werfen. Ist jemand im Haus, nimmt er für alle Anderen das Zeug entgegen, sofern es keine Nachnahme ist.

Rampage 2
2018-09-27, 18:43:57
Es ist soweit... zum ersten Mal hat DHL sogar einen Express-Versand verschlampt!

Bestelleingang ganz kurz nach 16:00 Uhr (nur ein paar Minuten Verzug - was eher nicht mein Verschulden war!), Versandmethode "DHL Express" mit 15€ zusätzlichem Aufschlag. Sofort nach dem Aufgeben der Bestellung rufe ich beim Händler an und er bestätigt mir, dass er das Paket noch an die Post abgeben konnte. Das war am 25. September.

Am nächsten Tag (26.9.) warte ich den ganzen Tag noch bis in den Abend hinein (da ich weiß, dass Expresslieferungen auch noch im späten Abend hinein zugestellt werden können) - und es will einfach keiner kommen! Gegen 20:30 Uhr hatte ich dann genug und ließ mir den aktuellen Lieferstatus einfach per Email zukommen. Auch später kam Niemand mehr.

Heute (27.9.) nach dem Aufwachen sofort in den Briefkasten geschaut - Aha, ein Benachrichtigungskärtchen! Dort steht, dass der Bote heute morgen gegen 10:00 Uhr bei mir war. Es sieht danach aus, dass er mit dem Paket wieder zurück musste, weil anscheinend niemand da war - vermutlich hat er bei mir geklingelt und ich befand mich währenddessen im tiefsten Tiefschlaf, da ich erst gegen morgen Schlafen ging. Aber gut, das war eindeutig mein Versäumnis;)

Ich ärgere mich jetzt über das, was davor geschehen ist - das Paket hätte schon gestern hier sein müssen, da Expressversand (und der Händler hatte mir ja bestätigt, dass das Paket noch rausgegangen ist). Und was noch viel seltsamer ist, ist der Sendungsverlauf:

64280

Man beachte den ersten Eintrag: Das Paket wurde am 26. September um 16:19 Uhr (obwohl sie lt. Händler schon am 25. verschickt wurde!) abgeholt - WTF!? Und dann steht da nichtmal drauf, WO sie abgeholt wurde:facepalm:

Edit: Um ehrlich zu sein, stinkt das Ganze beträchtlich (siehe Sendungverlauf) - kann es sein dass "Die" (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=590870) dahinterstecken? :|

(habs diesmal fett hervorgehoben...)

Sorry, falls diese Befürchtungen unsinnig oder absurd klingen (und ich hoffe ehrlich, dass sie unsinnig sind:D) - ich hab diesen Thread nur erstellt, weil ich ein neues optisches Laufwerk bestellt habe, das vermutlich heute noch bei mir ankommt:smile:



Kurz und gut: wenn ich per Standardversand bestellt hätte, wäre es mir wohl besser ergangen und vor allem hätte ich dann nicht 15€ umsonst ausgegeben!!!:mad::mad:

R2

Rooter
2018-09-29, 20:43:39
Schon mal daran gedacht, dass dich der Händler evt. belogen hat was den Versand am 25. anging!?

MfG
Rooter

Rampage 2
2018-09-30, 07:16:52
Schon mal daran gedacht, dass dich der Händler evt. belogen hat was den Versand am 25. anging!?

MfG
Rooter

Wäre natürlich theoretisch möglich - halte ich aber für eher unwahrscheinlich. Wäre das kein Risiko für den Händler, wenn die evtl. später die Wahrheit rauskommt?

Würde ein Händler so etwas überhaupt wagen? (also als allgemeine Frage, nicht nur auf meinen Fall bezogen)

R2

Rooter
2018-09-30, 09:54:31
Bei uns gilt auch nur das Versanddatum in unserem System, also wann es bei uns abgebucht wurde. Wenn zu dem Zeitpunkt die DHL-Brücke schon abgeholt wurde oder sonstwas dazwischen kommt geht es halt erst knappe 24h später wirklich raus... Oder, wenn es Freitags war, erst am Montagnachmittag.

MfG
Rooter

looking glass
2018-09-30, 13:34:25
Nicht unbedingt DHL, aber halt Post - diese schließt jetzt ihre Filiale ein Stadtteil weiter (Zentrale Lage, für so gut wie jeden im Stadtteil zu Fuss erreichbar, Parkplatz 50m weiter, ÖPNV 50m weiter, alle 10 Minuten kommt was) und als Ersatz gibt es eine Partnerfiliale 1Km entfernt in einem Einkaufszentrum, das man mal eben NICHT zu Fuß geht, Anbindung an ÖPNV alle halbe Stunde - und alle so yeah.

Stadteil hat hohen Rentneranteil, in der Filiale war noch Postbank und mal eben das Verteilerzentrum für die Briefzusteller usw., japp hätte ich auch geschlossen...

Vor ein paar Jahren hat sie schon die Hauptpost dicht gemacht (historischer Bau, steht seitdem leer) und ist in eine sehr viel kleinere Filiale umgezogen, die ich noch nie ohne lange Schlange erlebt habe.

Morale
2018-09-30, 13:40:22
Sofort nach dem Aufgeben der Bestellung rufe ich beim Händler an und er bestätigt mir, dass er das Paket noch an die Post abgeben konnte.
Aha, du bestellst, rufst SOFORT nach der Bestellung (sofort heißt für mich max 5 Minuten, eher 2-3 Minuten) beim Händler an und in den 3 Minuten hat er die Bestellung/Lieferschein ausgedruckt, verpackt usw und an die Post abgegeben ;)

Mortalvision
2018-09-30, 13:53:59
Also, kleine Klitschen mit überschaubarem Lager können sowas locker hinbekommen ;)

Tomi
2018-10-01, 08:14:20
Das ist mittlerweile gang und gebe. Das Kärtchen wird mit der Post zugestellt, dadurch oft einen Tag später im Briefkasten. Was das soll weiß i auch nicht.
Das ist schon viele Jahre so und bedeutet meist nichts anderes, als dass der Zusteller nie an der Wohnung war. Die Pakete die er mangels Zeit, zu schwer, zu groß, 4.OG ohne Fahrstuhl nicht ausliefern konnte/wollte, werden direkt als "nicht zustellbar/Empfänger nicht angetroffen" gescannt, Karte mit "war um XX Uhr bei Ihnen" Lüge ausgefüllt und in die Post geworfen. Hätte er ja sonst vor Ort im Briefkasten einwerfen können...wenn der Zusteller denn dagewesen wäre.

Eddyk
2018-10-01, 15:33:07
Montag, 1. Oktober
6:42 AM
Sendung wird zugestellt.
München, DE
Samstag, 29. September
5:44 PM
Der Transportdienstleister konnte keinen Zugang erhalten, um das Paket zu liefern. Bitte setzen Sie sich mit Amazon in Verbindung und geben Sie weitere Anweisungen für die Zustellung.
München, DE
8:47 AM
Sendung wird zugestellt.
München, DE
5:27 AM
Sendung wird zugestellt.
München, DE
5:26 AM
Sendung ist beim Verteilzentrum eingegangen.
München, DE
Freitag, 28. September
4:02 AM
Sendung beim Transportdienstleister - bitte setzen Sie sich mit dem Transportdienstleister in Verbindung, um Informationen zur Zustellung zu erhalten.
Muenchen,
4:02 AM
Der Transportdienstleister hat die Zustellung für den nächsten Werktag geplant, da das Unternehmen am Zustelltag geschlossen ist.
München, DE
Donnerstag, 27. September
3:33 AM
Sendung beim Transportdienstleister - bitte setzen Sie sich mit dem Transportdienstleister in Verbindung, um Informationen zur Zustellung zu erhalten.
Muenchen,
3:33 AM
Der Transportdienstleister hat die Zustellung für den nächsten Werktag geplant, da das Unternehmen am Zustelltag geschlossen ist.
München, DE
Mittwoch, 26. September
12:52 PM
Sendung beim Transportdienstleister - bitte setzen Sie sich mit dem Transportdienstleister in Verbindung, um Informationen zur Zustellung zu erhalten.
Muenchen,
12:52 PM
Der Transportdienstleister hat die Zustellung für den nächsten Werktag geplant, da das Unternehmen am Zustelltag geschlossen ist.
München, DE
10:59 AM
Sendung beim Transportdienstleister - bitte setzen Sie sich mit dem Transportdienstleister in Verbindung, um Informationen zur Zustellung zu erhalten.
Muenchen,
6:46 AM
Sendung wird zugestellt.
München, DE
5:46 AM
Sendung wird zugestellt.
München, DE
5:45 AM
Sendung ist beim Verteilzentrum eingegangen.
München, DE
12:16 AM
Mögliche Verzögerung bei der Auslieferung wegen Fehlleitung.
HUB Staufenberg,
12:16 AM
Sendung hat das Verteilzentrum verlassen.
HUB Staufenberg, DE
Dienstag, 25. September
8:03 PM
Sendung ist beim Verteilzentrum eingegangen.
HUB Staufenberg, DE
Lieferung hat das Logistikzentrum verlassen und ist unterwegs.

Muss man von unten nach oben Lesen. Pures Kino ;D
Gutschrift von Amazon schon erhalten, mal sehen ob es trotzdem kommt :biggrin:

Habe mich nicht bei DHL gemeldet sondern gleich bei Amazon. Ist unkomplizierter.

Rampage 2
2018-10-01, 22:09:38
Bei uns gilt auch nur das Versanddatum in unserem System, also wann es bei uns abgebucht wurde. Wenn zu dem Zeitpunkt die DHL-Brücke schon abgeholt wurde oder sonstwas dazwischen kommt geht es halt erst knappe 24h später wirklich raus... Oder, wenn es Freitags war, erst am Montagnachmittag.

Aha, du bestellst, rufst SOFORT nach der Bestellung (sofort heißt für mich max 5 Minuten, eher 2-3 Minuten) beim Händler an und in den 3 Minuten hat er die Bestellung/Lieferschein ausgedruckt, verpackt usw und an die Post abgegeben ;)

Vermutlich war das Paket schon fertig, noch BEVOR meine Bestellung bei denen eingegangen ist - denn ich habe VOR 16:00 mehrfach beim Händler telefoniert (Fragen zum Expressversand, bis wann ich spätestens bestellen muss und so...) und dann klargemacht, dass ich bis 16:00 die Bestellung per Exp-Versand aufgeben will (und während des Telefonats auch den Artikel angegeben, den ich bestellen will;)).

Dass meine Bestellung knapp NACH 16:00 erfolgte, war nicht mein Verschulden, sondern lag daran, dass ich nicht rechtzeitig auf meine Kundendaten zugreifen konnte - aufgrund irgendwelcher Fehler in deren Shopsystem kamen die Bestätigungs-Mails erst mit deutlicher Verzögerung bei mir an - manche davon erst nach Stunden (!)...

Jedenfalls bin ich mir sicher, dass der Händler wusste, dass ich das angegebene Produkt bestellen würde und hat es vermutlich schon vor dem Bestelleingang fertig verpackt. Ist doch bestimmt üblig, dass das so gehandhabt wird, wenn der Kunde vorher seine Bestellabsicht signalisiert, oder?

R2

tobife
2018-10-01, 23:22:09
Ist doch bestimmt üblig, dass das so gehandhabt wird, wenn der Kunde vorher seine Bestellabsicht signalisiert, oder?

R2


Ähm. Nö. Bestellabsicht und Bestellung sind zwei unterschiedliche Dinge.

Mortalvision
2018-10-02, 05:59:25
Wie gesagt, kleine Onlinehändler bereiten sowas auch gerne telefonisch vor.

Rooter
2018-10-03, 14:08:21
und hat es vermutlich schon vor dem Bestelleingang fertig verpackt. Ist doch bestimmt üblig, dass das so gehandhabt wird, wenn der Kunde vorher seine Bestellabsicht signalisiert, oder?Bei irgendwelchen 2-Mann-Klitschen die aus der Garage operieren vielleicht, ansonsten kommt das nicht vor, nein.

MfG
Rooter

L233
2018-10-04, 12:30:50
Wir haben mittlerweile das Problem, dass die Zusteller im Monatsrythmus wechseln (jeder, der was besseres findet, kündigt verständlicherweise umgesehend) und jeder neue Zusteller kann immer weniger Deutsch. Gerade eben habe ich versucht mich mit einem jungen Zusteller zu verständigen, der eine Lieferung verlegt hat (wohl im Wagen falsch einsortiert). Keine Chance, er war zwar bemüht, aber die Sprachkenntnise haben nicht mal dafür gereicht.

Blackpitty
2018-10-06, 12:54:07
Donnerstag hätte ich 2 Pakete von unterschiedlichen Absendern bekommen sollen an die Packstation.

Kein Paket kommt, dran steht, wird zum Empfänger umgeleitet, seit gestern Abend steht dran bei beiden:

Vermutlich konnte die Sortieranlage eine erforderliche Information auf der Sendung nicht lesen oder zuordnen. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Sendung fehlgeleitet und auf ein falsches Zustellfahrzeug geladen wurde. In diesem Fall kann es zu einer Verzögerung von 1-2 Tagen kommen.
Bitte haben Sie Verständnis und beobachten Sie die DHL Sendungsverfolgung.

:mad:

L233
2018-10-13, 10:38:14
Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr, was bei DHL abgeht.


Ich habe am Mittwoch Abend eine Bestellung bei Mindfactory getätigt.
Von Mindfactory kommt bereits am Donnerstag kurz nach 9 Uhr frühs die Versandbenachrichtigung.

Laut Sendungsverfolgung wurde die Sendung um ca. 14:30 im Paketzentrum Bremen fertig bearbeitet.

Ziel-Paketzentrum in meinem Fall wäre Kitzingen. Das sind ca. 520km Entfernung. Bis vor ca. 1 Jahr hätte ich das Paket am Freitag Vormittag in der Hand gehabt.

Pustekuchen, das Paket wurde lt. Sendungsverfolgung erst am Freitag um 23:30 in Kitzing bearbeitet. Also 33 Stunden, nachdem es in Bremen abgefertigt wurde.

Man könnte ja jetzt erwarten, dass das Paket am Samstag Früh auf das Zustellfahrzeug geladen wird und am Samstag noch ausgeliefert wird. So lief das eigentlich jahrelang problemlos.

Tja, leider nicht. Immer häufiger in den letzten Monaten werden bei mir Samstagslieferungen zurückgestellt. Das war dieses Jahr sicherlich schon 4 oder 5 mal der Fall.

Wenn ich annehme, dass das Paket dann am Montag geliefert wird, dann haben DHL geschlagene 4 Tage gebraucht, ein Paket zu liefern, das ihnen am Tag der Versendung frühs vor 10 Uhr übergeben wurde.


Ich glaube "Lieferung am nächsten Tag" kann ich mir bei DHL mittlerweile abschminken, selbst wenn der Versender alles richtig macht.

feflo
2018-10-13, 13:56:01
Ein DHL Fahrer hier sagte mir mal auf meine Frage wieso das Paket am Vortag nicht zugestellt werden konnte, dass das an der Prio der Amazon Prime Pakete läge. Die müssten zugestellt werden. Komme was wolle. Alles Andere muss dafür dann zurückgestellt werden. Tja. So ist das. Ich glaube ihm das schon. Bin zwar sehr zufrieden hier, kann mir aber vorstellen, dass das in Großstädten schon sehr „mühsam“ werden kann.

Bubba2k3
2018-10-13, 16:34:07
Tja und kann ja sein, dass evtl. auch mal Zustellbereiche neu aufgeteilt und/oder erweitert werden und schnell sind aus z. B. 3 Bereichen plötzlich 2 geworden ? Und schon sind für eine Anzahl von xxx Paketen nicht mehr 3 Zusteller zuständig, sondern nur noch 2 und schon können evtl. einige nicht rechtzeitig zugestellt werden.

Schrotti
2018-10-13, 17:48:56
Ein DHL Fahrer hier sagte mir mal auf meine Frage wieso das Paket am Vortag nicht zugestellt werden konnte, dass das an der Prio der Amazon Prime Pakete läge. Die müssten zugestellt werden. Komme was wolle. Alles Andere muss dafür dann zurückgestellt werden. Tja. So ist das. Ich glaube ihm das schon. Bin zwar sehr zufrieden hier, kann mir aber vorstellen, dass das in Großstädten schon sehr „mühsam“ werden kann.

Genauso ist es. Amazon Prime hat Prio.

Ein Fahrer hatte mal meine Sendung als letztes auf dem Fahrzeug (Amazon Prime) und wollte ins Depot.
Das ging aber nicht denn alle Prime Sendungen müssen zugestellt werden. Was machte der Fahrer? Er beförderte meine Sendung in eine Packstation um die Ecke und machte Feierabend.

Ich durfte dann 19km zu besagter Packstation fahren um meine Sendung zu bekommen.

sw0rdfish
2018-10-15, 11:23:52
Seit Oktober kommt bei mir gar kein DHL- Packet (Amazon) mehr in irgend einer Art und Weise pünktlich oder überhaut an... Könnte kotzen...

Colin MacLaren
2018-10-15, 11:33:24
Was ich immer nicht verstehe: Da bekomme ich zwei Pakete, beide nicht prio. Das eine (200km entfernt) landet um 0:30 Uhr in der Zustellbasis, das andere (600km entfernt) um 5:30 Uhr. Das um 05:30 wird zugestellt, das andere dreht noch zwei tage seine Runden.

Ist jetzt schon 3x vorgekommen.

blackbox
2018-10-16, 12:17:53
Wurde das hier eigentlich schon gezeigt?
https://www.youtube.com/watch?v=O9OWVsuG_Xk

Ich meine, wir wissen doch alle, dass die Fahrer ausgebeutet werden. Was kann man da aus Kundensicht machen? Weniger bestellen?

Rampage 2
2018-10-17, 00:19:29
Bei irgendwelchen 2-Mann-Klitschen die aus der Garage operieren vielleicht, ansonsten kommt das nicht vor, nein.

MfG
Rooter

Was ist denn dann WIRKLICH geschehen bzw. was für andere Erklärungen gäbe es noch dafür? Der Angestellte am Telefon sagte mir, dass sie das Paket noch rechtzeitig verschicken konnten ("geht heute noch raus"), aber trotzdem kommt es erst übermorgen bei mir an - trotz Expressversand!

Ich will meine 15€ zurück erstattet bekommen - dass es erst übermorgen ankam ist bei weitem nicht so schmerzhaft, wie die 15€ umsonst investiert zu haben. Die entscheidende Frage ist: WER bekommt den Ärger dafür? DHL oder der Händler/der Angestellte? (falls meinem Antrag erfolgreich zugestimmt wird)

(natürlich unter der Annahme, dass der fehlgeschlagene Liefertermin nicht durch mein eigenes Verschulden zu erklären ist;))

R2

Gimmick
2018-10-17, 08:23:16
So eine Paketverfolgung ist schon toll, wenn sie aktuallisiert werden würde.

Laut Anzeige ist das Paket seit über einer Woche in Start-Paketshop. :confused:

Tomi
2018-10-17, 10:00:44
Vielleicht ist gerade das die Realität?

Gimmick
2018-10-17, 10:05:20
Vielleicht ist gerade das die Realität?

So pessimistisch bin ich mal nicht. :redface:

Edit:
Gerade nochmal geschaut.
"Zu ihrer Sendung liegen uns derzeit keine Informationen vor"

Auch eine Art Update!

Gimmick
2018-10-18, 08:49:32
Vielleicht ist gerade das die Realität?

War ich zu optimistisch.

DHL sagt das Paket wurde nicht an sie übergeben.
Da es aber eine Sendungsnummer gibt heißt das wohl, dass das Paket entweder noch im Shop liegt oder bei der Übergabe nicht eingescannt wurde? :confused:

Tomi
2018-10-18, 10:49:04
Siehste...Sendungsverfolgung stimmt ;)

Gimmick
2018-10-18, 11:32:46
Siehste...Sendungsverfolgung stimmt ;)

Damit kann doch niemand rechnen!

Angerufen, Paket wurde falsch sortiert lols. Jetzt bin ich aber gespannt.

Lurelein
2018-10-18, 11:59:18
Ein DHL Fahrer hier sagte mir mal auf meine Frage wieso das Paket am Vortag nicht zugestellt werden konnte, dass das an der Prio der Amazon Prime Pakete läge. Die müssten zugestellt werden. Komme was wolle. Alles Andere muss dafür dann zurückgestellt werden. Tja. So ist das. Ich glaube ihm das schon. Bin zwar sehr zufrieden hier, kann mir aber vorstellen, dass das in Großstädten schon sehr „mühsam“ werden kann.

Ich wohne in Berlin und egal wo ich bestelle, die DHL Pakete sind innerhalb von maximal 2 Tagen da. Meistens aber am nächsten Tag und das auch ohne Prime.

Ich habe mir auch abgewöhnt in Shops zu bestellen, die per Hermes oder DPD versenden. Da kann man gerne mal 3-4 Tage warten.

Filp
2018-10-25, 20:54:56
Heute das zweite mal diese Woche nicht nur meine Pakete am Ablageort, obwohl ich zu Hause war, sondern wieder die der halben Straße, obwohl auch die zu Hause waren und auf Pakete gewartet haben. Dienstag haben die noch bei DHL angerufen, weil sie zugestellt sein sollten, aber nichts da war, auch kein Zettel im Kasten. Heute kam die eine zu mir, weil sie es sich schon gedacht hat, dass es wieder hier gelandet ist und ja wieder lag ihr Paket bei mir im Kellereingang...
Ich hoffe der übliche Zusteller hat nur diese Woche Urlaub...
Dienstag waren da Pakete von drei "Nachbarn" und heute von zwei. Sind nicht direkte Nachbarn, wohne in ner Sackgasse mit 12 Häusern und auch das Paket vom Typen vier Häuser weiter an der Ecke lag bei mir...

Rooter
2018-10-25, 22:00:03
Heute das zweite mal diese Woche nicht nur meine Pakete am Ablageort, obwohl ich zu Hause war, sondern wieder die der halben StraßeDamit fordern sie dich auf Paketzustellen ehrenhalber zu werden... :ugly:

MfG
Rooter

hansfrau
2018-10-27, 19:05:27
Hermes zwar aber bekanntlich noch schlimmer als DHL:

Habe eine Retoure von Amazon, die ich selber löhnen durfte, via Hermes Paket xl an das angegeben Rücksendezentrum von Amazon versandt. Das Paket ist schon fast da und wird am Empfängerort sortiert. Nun kommt die Fehlermeldung: Sendung wird zum Versender zurückgeführt... :freak:
Ohne weitere Info. Einfach so. Hat immerhin 10€ gekostet. Bin gespannt ob und in welchem Zustand das Paket hier wieder eintrifft. :mad:

Andi_669
2018-10-27, 19:27:36
was hast du da für 10€ auf eigene Kosten zurückgesandt :confused:

bei 10€ für das Paket dürfte der Inhalt mehr als 40€ Wert sein.

Der Sandmann
2018-10-27, 19:39:37
Diese 40€ Regelung gibt es nicht mehr. Habe auch schon einmal etwas an Amazon zurück geschickt und die haben mir 3€ dafür abgeknöpft. Das gleiche bei einem kleineren Modelabel. Jacke für 100€ bestellt. Passte nicht und ich musste den Rücktransport auch selber zahlen.

Ob die Rücksendung kostenlos ist liegt einzig im Ermessen des Verkäufers. Manche machen es, manche nicht.

hansfrau
2018-10-27, 20:37:13
Waren Stühle. Amazon erstattet mir 3,75€. Mehr darf eine Rücksendung nicht kosten.

Worf
2018-10-29, 10:07:15
Diese 40€ Regelung gibt es nicht mehr. Habe auch schon einmal etwas an Amazon zurück geschickt und die haben mir 3€ dafür abgeknöpft. Das gleiche bei einem kleineren Modelabel. Jacke für 100€ bestellt. Passte nicht und ich musste den Rücktransport auch selber zahlen.

Ob die Rücksendung kostenlos ist liegt einzig im Ermessen des Verkäufers. Manche machen es, manche nicht.


Die 40€-Regelung gibt es sehr wohl noch, nach meinen Informationen
https://www.internethandel.de/inhalt/Widerrufsrecht-40-Euro-Klausel-bei-Ruecksendungen:
Fazit: Die Rücksendekosten können dem Verbraucher vertraglich auferlegt werden, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Bruttopreis von 40,00 EUR nicht überschreitet. Bei einem höheren Preis kommt es nach § 357 Abs. 2 BGB darauf an, ob der Verbraucher die Ware vor dem Zugang der Widerrufserklärung beim Unternehmer bereits bezahlt hat. Hat der Verbraucher bezahlt und widerruft dann, hat der Unternehmer die Rücksendekosten zu tragen. Hat der Verbraucher noch nicht bezahlt und widerruft, so muss er selbst die Rücksendekosten tragen. In jedem Fall muss eine entsprechende Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Händlers aufgenommen werden, d.h. allein die Erwähnung der „40-EUR-Klausel“ in der Widerrufsbelehrung reicht nicht.
Und wenn das ein Händler zu eng sieht, weil man hinterher bezahlt, würde ich dort nie wieder einkaufen und schlechte Bewertung wegen fehlender Kulanz abgeben.

€dit:
@Sandmann. Ich habe gerade mal bei zuverlässigen Händlern geschaut (z.B. Hibike.de). Da gibt es tatsächlich die 40-Euro-Regelung nicht mehr. Gibt es dazu offizielle Änderungstexte?

Worf
2018-10-29, 10:16:10
Hier habe ich etwas:
https://shopbetreiber-blog.de/2014/02/07/verbraucherrechterichtlinie-hinsendekosten-ruecksendekosten/

Demnach haben wir schon seit über 4 Jahren keine 40Euro-Regelung mehr für Rücksendungen.
Umso wichtiger, dass man sich die Geschäftsbedingungen bei Händlern genauer anschaut.

blackbox
2018-10-30, 01:21:37
Hier eine aktuelle Doku über die Arbeitsbedingungen bei DHL
https://www.youtube.com/watch?v=XMT54J2LpOA

Ich denke, wenn hier so viele über die Zusteller schimpfen, dann sollte man sich diese Doku mal anschauen.....

Bellspinder
2018-10-31, 16:21:25
Verzögert Amazon.de absichtlich den (Standart)Versand, um prime zu pushen?!

Ich hab einen DDR3 Ram-Riegel als warehousedeal geschnappt (40€ statt 76€) und bin kein prime-Kunde mehr. Auffällig die überlange Versandzeit. Gekauft am 29.10. Zustellung soll erst am 06.-08.11. erfolgen. Es wurde aber bereits eine DHL Sendungsnr. erstellt und der Status in Amazon zeigt an "Unterwegs" und zwar "Unterwegs seit 29.10". In der Sendungssuche von DHL taucht die Nr. zwar auf, aber dort steht, dass die Daten noch in Übermittlung sind und zwar ebenfalls seit 29.10..

Ein Ram-Riegel wird idr als Brief aka "Warensendung" verschickt. Was soll hier so lange dauern?! Wie kann die Sendung "Unterwegs" sein, ohne das DHL die Sendungsnr. aktualisiert? Wie kann die (winzige) Sendung überhaupt mehr als eine Woche lang unterwegs sein?!

Ich hab das Gefühl, die legen zwar eine Sendungsnr. an, lassen die Sendung aber trotzdem erstmal 4-5 Tage lang rumliegen, bevor sie DHL übergeben wird, einfach um den nicht-prime-Kunden zu schikanieren, damit der so genervt ist, dass er sich prime abonniert und das Gefühl hatte ich nun schon bei mehreren Artikeln. So nicht! :down: