PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lego & Co Bilder- und Laberthread


Seiten : 1 2 [3]

Gimmick
2020-01-21, 14:26:38
et_sWLs-T84

:ulol:

Fusion_Power
2020-01-21, 15:13:48
https://youtu.be/et_sWLs-T84

:ulol:
Cool, mit 7000 Teilen ist das ja fast noch human für die Größe. Was die dafür wohl bezahlt haben? Auf alle Fälle ne ingenieurtechnische Leistung, die Liftarme sind ja nie ein großes Stabilitätswunder gewesen im Vergleich zu den guten alten Technik Bricks.

Gimmick
2020-01-21, 19:35:48
Cool, mit 7000 Teilen ist das ja fast noch human für die Größe. Was die dafür wohl bezahlt haben?

Das teuerste daran sind bestimmt die Buwizz ^^.

Unter dem aktuellen Bluebrixx Video zu dem Flieger war in einem Kommentar dieser Link:
https://noppensteinwelt.de/forum/index.php?thread/1141-bluebrixx-hat-exclusivrechte-an-den-onlinevertrieb-der-marke-xingbao-in-der-eu/

Kann das stimmen? Bin skeptisch.

WhiteVelvet
2020-01-22, 13:32:14
Lego bringt anlässlich des 20-jährigen Jubiläums die ISS mit 900 Teilen raus:

https://www.golem.de/news/raumfahrt-lego-bringt-bausatz-der-internationalen-raumstation-iss-2001-146204.html

https://www.golem.de/2001/146204-220174-220173_rc.jpg

Gekauft! Hänge ich unter die Decke :D

Triniter
2020-01-22, 14:34:31
Das Modell entspricht weitestgehend der eingereichten Idee, der Hauptstrang ist etwas robuster wie mit den Technikteilen des eingereichten Vorschlag, den findet man hier (https://ideas.lego.com/projects/51953742-74f5-42b9-84c7-ecf291bf2d87).

Im Vergleich zur Saturn V gefällt sie mir allerdings nicht und ich freu mich mehr auf die Pirate Bay und das Piano.

Gimmick
2020-01-22, 14:48:21
Mir gefällt die richtig gut, ich weiß nur nicht wohin damit =/

Gimmick
2020-01-22, 15:03:38
https://www.stonewars.de/geruechte/lego-technic-sommer-2020/

Eieiei... für Technic-Fans könnte das teuer werden.

MadCat
2020-01-22, 18:34:08
Hi,

Bluebrixx soll andere Shops darüber informiert haben, das man nun Generalimporteur für Xingbao sei und man den Onlinevertrieb von Xingbao einstellen solle.

Quellen:

m8WgNI_cQxk

https://noppensteinwelt.de/forum/index.php?thread/1141-bluebrixx-hat-exclusivrechte-an-den-onlinevertrieb-der-marke-xingbao-in-der-eu/

Der Sandmann
2020-01-22, 20:05:04
Hi,

Bluebrixx soll andere Shops darüber informiert haben, das man nun Generalimporteur für Xingbao sei und man den Onlinevertrieb von Xingbao einstellen solle.

Quellen:

https://youtu.be/m8WgNI_cQxk

https://noppensteinwelt.de/forum/index.php?thread/1141-bluebrixx-hat-exclusivrechte-an-den-onlinevertrieb-der-marke-xingbao-in-der-eu/

Klingt im Video aber etwas anders.

Worf
2020-01-22, 20:19:50
Wer mal günstig in die Cobi Welt schnuppern möchte, es gibt das U-48 bei buecher.de für schlanke 27,19€ inkl. Versand.
https://www.buecher.de/shop/cobi/cobi-historical-collection-4805-deutsches-u-boot-viib-u-48-2-weltkrieg-bausatz-800-teile/spielwaren/products_products/detail/prod_id/51909048/

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/812J0UlZLLL._AC_SL1500_.jpg
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/713p4jfOqBL._AC_SL1500_.jpg

800 Teile, 64,5cm lang.

Video mit Katze:
https://www.youtube.com/watch?v=4zbgoUO80Tg
Ich habe gerade so einen Spaß mit dem Bau des U-Boots... :biggrin: Vielen Dank nochmal an Feuerpfote.

-----

Jetzt hätte ich halt gerne auch die neue ISS von Lego. Wenn ich dann aber sehe, dass die für ihre 864 Teile 70 Euro haben wollen und man es momentan nur bei Lego im Versand bekommt, dann weiß ich nicht, ob das unterstützen soll.
Weiß jemand, ob die ISS auch an alle freien Händler und Amazon geht? Dann dürfte der Preis ja noch ein wenig fallen.

Flyinglosi
2020-01-22, 20:25:06
Da es sich um ein Ideas-Set handelt, wird es früher oder später zumindest bei den grossen Ketten (Smyths,...) zu bekommen sein. Wer also 10-20€ sparen will, muss sich ein wenig gedulden.

Feuerpfote
2020-01-23, 16:10:54
so, mein erstes gebrauchtes Set habe ich endlich aufgebaut: Cobi 4812 (Iowa/Missouri). Dem Erstbauer war es vollkommen egal, ob die Gußpunkte zu sehen sind oder nicht - da musste ich etwa 1/3 neu machen, um meinen inneren Monk zu befriedigen. Auch wenn ich nicht alles neu gebaut habe, es hat Cobi-typisch sehr viel Freude bereitet. Egal, ob man sich für die Iowa oder Missouri entscheidet, ich würde immer die schwarzen Schornsteine nehmen. Sonst sieht es doch ein wenig fad aus. Was ich schade fand war, dass die MG Nester (es sind nur 1x1 Noppen mit zwei Zylindern dran) hellgrau sind. Bei der Yamato sind sie dunkelgrau, was für schöne Akzente auf dem Schiff sorgt.

Meine Rangliste bei den Schiffen:
1. Yamato
2. Bismarck + U-48
3. Iowa/Missouri

Im Sale kosten alle 4 zusammen um die 310- 320€.

Feuerpfote
2020-01-23, 16:41:37
im aktuellen Cobi Stream gibts erste Bilder vom Karl-Mörser, der Ju 52, Scharnhorst und der Graf Zeppelin!
https://www.youtube.com/watch?v=Gf9_tVSEWtE

MadCat
2020-01-23, 17:20:39
Klarstellung von Klaus / Bluebrixx

NYO_Y9mo-Qs

Neosix
2020-01-23, 17:36:24
Verflucht sei Held der Steine und Bluebrixx mit ihren Lego Videos, ka warum YT mir die seit Monaten regelmäßig vorschlägt. Gut ich hätte ja nicht drauf klicken sollen.

Als Kind hab ich Lego geliebt, aber das ist nun schon ne weile her. Leider bin ich was meinen Geschmack angeht sehr pingelig, mag eher realistische look und möglichst eingeheitsfarben und nicht diesen Farbsalat was Lego ja letztens gerne produziert.

https://www.bluebrixx.com/de/cars/100324/SEM-107009-Grosser-Cargo-Transporttruck-Figuren-6quot%3Bgekoepft6quot%3B-Sembo

https://www.bluebrixx.com/de/police-swat/100322/SEM-107007-Grosser-Militaertransporter-Figuren-6quot%3Bgekoepft6quot%3B-Sembo

Die beiden haben es mir angetan. Gedacht habe ich an den kleineren Militärtransporter für 65€, und wenn der mir echt spaß macht, würde ich den Großen dazu holen. Nur das mit den geköpften Figuren geht gar nicht, wenn dann würde ich beim direkt aus China importieren mitsamt der Figuren. So und jetzt redet mir den Plan bitte aus.

Fusion_Power
2020-01-23, 18:26:29
so, mein erstes gebrauchtes Set habe ich endlich aufgebaut: Cobi 4812 (Iowa/Missouri). Dem Erstbauer war es vollkommen egal, ob die Gußpunkte zu sehen sind oder nicht - da musste ich etwa 1/3 neu machen, um meinen inneren Monk zu befriedigen. Auch wenn ich nicht alles neu gebaut habe, es hat Cobi-typisch sehr viel Freude bereitet. Egal, ob man sich für die Iowa oder Missouri entscheidet, ich würde immer die schwarzen Schornsteine nehmen. Sonst sieht es doch ein wenig fad aus. Was ich schade fand war, dass die MG Nester (es sind nur 1x1 Noppen mit zwei Zylindern dran) hellgrau sind. Bei der Yamato sind sie dunkelgrau, was für schöne Akzente auf dem Schiff sorgt.

Gebraucht als Ganzes oder wieder komplett in Einzelteilen? Weil Cobi kriegt man wohl kaum noch auseinander wenn mans mal zusammen hat, so hörte ich.
Gußpunkte kenn ich von Lego gar nicht, aber das war früher. Hab gehört die sind da inzwischen auch schludrig geworden.

Klarstellung von Klaus / Bluebrixx

Nichts wird so heiß gegessen, wies gekocht wird.

So, da mir der Mist ständig im Kopf rumspukte, hab ich mal angefangen einige Legoteile zu modifizieren die mich irgend wo stören. Erstes Opfer ist der typische Zugpuffer-Block. Würde Bluebrixx sowas mal als Eigenkreation rausbringen dann würde das den Wert ihrer Züge locker steigern, mal abgesehen von gescheiteren Teilen für Züge.
Gefederte Puffer und damit auch variable Puffer für die Grundplatte. Kann man austauschen und somit auch form- und farblich variieren.

Feuerpfote
2020-01-24, 18:18:01
Gebraucht als Ganzes oder wieder komplett in Einzelteilen? Weil Cobi kriegt man wohl kaum noch auseinander wenn mans mal zusammen hat, so hörte ich.
Gußpunkte kenn ich von Lego gar nicht, aber das war früher. Hab gehört die sind da inzwischen auch schludrig geworden.




war zusammengebaut. Und ich hab nur das auseinandergenommen, was ich musste. Das war echt übel, werde ich kein 2. mal machen.

Das mit den Gußpunkten ist so ne Sache. Ich sehe immer mehr Teile, wo dieser Punkt kaum sichtbar an der Unterseite ist. Teilweise liegen "alte" und "neue" Teile mit in einer Tüte. Vielleicht hängt das mit der neuen Fabrik zusammen, die die letztes Jahr eingeweiht haben.

Karümel
2020-01-26, 10:21:47
hiduMBu5EvM
:biggrin:

Karümel
2020-01-26, 10:23:24
doppelt, sorry.

Gimmick
2020-01-26, 11:59:44
https://youtu.be/hiduMBu5EvM
:biggrin:

Das ist mal so gar nicht meins. :redface:

Ice-Kraem
2020-01-26, 14:43:41
https://youtu.be/hiduMBu5EvM
:biggrin:

Und ich finde das mal so richtig geil!
Kannte ich so gar nicht...

Fusion_Power
2020-01-26, 15:07:02
Und ich finde das mal so richtig geil!
Kannte ich so gar nicht...
Auf dem Kanal von Johnnys World (https://www.youtube.com/channel/UCERQK9uhCLXg2xHqar1afCw/videos) gibts Aufbauvideos von dem Ding. ;) Man kann das Castle wohl auch immer noch ohne Probleme auf Amazon kaufen, wenn man die 250€ über hat, natürlich nur. ^^

Flyinglosi
2020-01-26, 15:19:33
Also das Ding hat schon was. Vorallem find ich Detailgrad und die massive Bauweise beeindruckend, wenn man bedenkt, dass es sich theoretisch um ein Spielset handelt.

Flyinglosi
2020-01-26, 20:54:58
Aktuell ist das Teil bei amazon "sogar" vergünstigt (~223€).

Worf
2020-01-28, 22:54:29
Da ich so einen Spaß mit dem U-Boot VIIB von Cobi hatte, habe ich mir eben gerade die Bismarck von Cobi bei Amazon bestellt.
https://www.amazon.de/dp/B07GVS4FKB/ref=pe_3044161_185740101_TE_item
https://abload.de/img/cob_bisngktp.jpg (https://abload.de/image.php?img=cob_bisngktp.jpg)

Feuerpfote
2020-01-29, 11:15:46
Eieiei, ganz schön gesalzen. Ist die vielleicht aus dem neuen Katalog gefallen?
https://cobi.eu/catalogues/2020/bausteine-1-de/
Ich kann ihn nicht anschauen, bei mir gehen (gemessen)im Durchschnitt nur 1,6kb/s über das Netz :(((((((

Crazy_Borg
2020-01-29, 13:46:32
Bei der Bismarck ist das Problem, das sie in Schüben produziert wurde.
Wenn eine Charge verkauft ist dauert es lange bis sie wieder kommt.
Wobei auch lange nicht klar war ob überhaupt. So erklären sich die schwankenden Preise.

Da kommt wohl laut Katalog im Juli 'ne Neue Version raus, mit ein paar Teilen mehr.

P.S.:
Das Mega Construx Castle Grayskull gab es um Weihnachten herum mal bei amazon.com für 129$ plus Porto (175€ inkl. Porto und Zoll nach hierher über amazon direkt), dachte das hatte ich hier gepostet... Nun leider nicht mehr zu dem Preis.

Worf
2020-01-29, 13:51:03
Bei mir war er in wenigen Sekunden heruntergeladen.
Es gibt Mitte 2020 ganz viele neue Kriegsschiffe. Auch, die von mir bestellte Bismarck, wird im Juli, mit ca. 50 Teilen mehr, neu aufgelegt.

Fusion_Power
2020-01-29, 15:15:24
Eieiei, ganz schön gesalzen. Ist die vielleicht aus dem neuen Katalog gefallen?
https://cobi.eu/catalogues/2020/bausteine-1-de/
Ich kann ihn nicht anschauen, bei mir gehen (gemessen)im Durchschnitt nur 1,6kb/s über das Netz :(((((((
Interessant, neben der Enterprise bringen die auch die Graf Zeppelin raus. Wer auf Flugzeugträger steht, kommt um Cobi wohl nicht herum. Bin kein Military Fan aber ich finds gut dass sie auch mal solche Schiffe bringen. Sind schon dicke Klopper. Braucht man halt Platz (und Geld) für.


P.S.:
Das Mega Construx Castle Grayskull gab es um Weihnachten herum mal bei amazon.com für 129$ plus Porto (175€ inkl. Porto und Zoll nach hierher über amazon direkt), dachte das hatte ich hier gepostet... Nun leider nicht mehr zu dem Preis.
Echt? Wow, das wäre dann wirklich mal ein Schnapper gewesen.

Feuerpfote
2020-01-30, 11:13:47
Thalia hat gerade ein paar Schnapper
https://assets.thalia.media/img/artikel/99d67829b4ab6ada8e315b4d029eb78d9d55a613-00-00.jpeg
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID140316277.html

https://assets.thalia.media/img/artikel/e416beefbf17164cd53d969347b430e3e3ef91b9-00-00.jpeg
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID135205581.html

https://assets.thalia.media/img/artikel/4dbd260ac838f79fdce8afa18dd2d57dd59af37c-00-00.jpeg
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID140172128.html

je 25,50€ inkl. Versand
Gutschein: SPAREN15JAN20

€:
bei buecher.de (selber Gutschein)
https://bilder.buecher.de/produkte/47/47714/47714403z.jpg
https://www.buecher.de/shop/bauen--konstruieren/cobi-small-army-2449a-opel-blitz-3t-4x2-grau/spielwaren/products_products/detail/prod_id/47714403/
16,14€ inkl Versand (absoluter Bestpreis)

Worf
2020-01-30, 15:06:17
Deine Beiträge hier im Thread kosten mich einen Haufen Geld, Feuerpfote :biggrin:
Ich habe mir den Tank Mark I (https://cobitoys.de/great-war/tank-mark-i,art,10168.html) und den Renault FT-17 (https://cobitoys.de/great-war/renault-ft-17-,art,10169.html) (damit der Mark I nicht so alleine ist) für zusammen 45,03 € bestellt.

Karümel
2020-01-30, 16:40:21
https://www.autobild.de/artikel/lamborghini-lego-technic-2020-speed-champions-set-16318119.html
Lamborghini bekommt bald ein eigenes Lego Technic-Modell. Das hat der dänische Spielzeugkonzern auf der Spielwarenmesse in Nürnberg (29. Januar bis 2. Februar 2020) verkündet. Nach dem Porsche GT3 RS von 2016 und dem Bugatti Chiron von 2018 wird der Lamborghini das dritte Modell der Ultimate-Series.

Mal schauen ob der was wird.

Gimmick
2020-01-30, 16:57:22
https://www.autobild.de/artikel/lamborghini-lego-technic-2020-speed-champions-set-16318119.html
Lamborghini bekommt bald ein eigenes Lego Technic-Modell. Das hat der dänische Spielzeugkonzern auf der Spielwarenmesse in Nürnberg (29. Januar bis 2. Februar 2020) verkündet. Nach dem Porsche GT3 RS von 2016 und dem Bugatti Chiron von 2018 wird der Lamborghini das dritte Modell der Ultimate-Series.

Mal schauen ob der was wird.

Hätte jetzt eher Sian gesagt, wegen dem "Stern", der so aussieht wie die Lichter vorne am Auto.

Worf
2020-02-01, 11:14:17
Die Bismarck ist da :)
Etwas enttäuscht bin ich von dem Bogen mit den vielen Aufklebern. Ich dachte, da wär mehr gedruckt. Aber egal, ich freue mich jetzt total auf den Zusammenbau ;D

https://abload.de/img/20200201_110832cbk09.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200201_110832cbk09.jpg)

Die beiden bestellten Panzer sind dann wohl komplett bedruckt.

Karümel
2020-02-01, 13:24:14
Lego macht diesen Sommer ja nen Lambo.

Cada hat ja quasi schon einen "Lambo" :wink:
v8g-WLvdWoM

Gimmick
2020-02-02, 11:48:05
Hab mir vorhin das Bluebrixx Video zum "roten Sportwagen" angesehen - Sembo ist echt der Knaller ;D

Die Symbole sind so stark an Ferrari angelehnt, dass man sie lieber übermalt und weglässt, die Fernbedienung und der Empfänger sieht aus wie der IR-Kram von Lego, obwohl es garkein IR ist, die Themenwelt heißt "Techinque" und damit an eine andere chinesische Firma angelehnt, aber mit der Schriftart von "Technic"...

Man hätte auch einfach normale Fernbedienungen machen können, statt einem gefälschten Pferd, einfach das eigene Logo nehmen können... aber neee das wäre zu einfach gewesen ;D

Feuerpfote
2020-02-02, 18:06:03
Die Bismarck ist da :)
Etwas enttäuscht bin ich von dem Bogen mit den vielen Aufklebern. Ich dachte, da wär mehr gedruckt. Aber egal, ich freue mich jetzt total auf den Zusammenbau ;D

https://abload.de/img/20200201_110832cbk09.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200201_110832cbk09.jpg)

Die beiden bestellten Panzer sind dann wohl komplett bedruckt.

die alten Schiffe haben weniger Drucke, erst die neuen kommen komplett bedruckt. Ich hoffe das Bauen macht dir keinen Spaß...

...sonst kann es sein, dass du wie ich ein Cobi Messi wirst. :redface:

Winnie
2020-02-02, 18:35:53
Ich war ja neugierig als alter Lego-Hase und wollte mal über den Tellerrand schauen. Ergo habe ich die Gunst der Stunde genutzt und mir den Cobi Opel Blitz bestellt.

Fazit:
Wow, alles bedruckt, keine Aufkleber.
25 cm lang.
Einige Spezial-Bausteine (Kühlergrill, Holzplanken, Trittbretter etc).
Echt stabil.
Viele liebevolle Details (z.B. wurde das abnehmbare Dach für die Fahrerkabine innen nochmal mit flachen Steinen "bepolstert", sieht man nur, wenn man das Dach abnimmt: Hätte Lego sicherlich nicht gemacht!).
Hässliche Figur :)

Die Bauanleitung war erstmal ungewohnt, da die vorherigen Bau-Schritte ausgegraut werden, von Lego bin ich es gewöhnt, mich an den Farben zu orientieren. Aber da gewöhnt man sich schnell dran.

Wird sicherlich nicht mein letztes Cobi-Set gewesen sein, liebäugle mit dem Leo 2 :)

Flyinglosi
2020-02-02, 18:40:32
Bei mir verschont Lego auch heuer wieder den Geldbeutel. Einzig der Lambo und die Ducati reizen mich theoretisch, wobei ich ersteren wenn überhaupt frühestens Ende 2020 (realistischerweise eher 2021) kaufe. Der Volvo fällt für mich wegen Control+ und abgrundtief hässlichem Design (völlig vorbei am Vorbild) weg.

Karümel
2020-02-02, 18:57:46
Bei mir verschont Lego auch heuer wieder den Geldbeutel. Einzig der Lambo und die Ducati reizen mich theoretisch, wobei ich ersteren wenn überhaupt frühestens Ende 2020 (realistischerweise eher 2021) kaufe. Der Volvo fällt für mich wegen Control+ und abgrundtief hässlichem Design (völlig vorbei am Vorbild) weg.
Gibt es schon Bilder von den Legosets?

Flyinglosi
2020-02-02, 19:09:34
Gibt es schon Bilder von den Legosets?

Aktuell nur vom Volvo:

https://instagram.fsgn5-3.fna.fbcdn.net/v/t51.2885-15/e35/83638637_2367812696653979_713123558677487523_n.jpg?_nc_ht=instagram.fsgn5-3.fna.fbcdn.net&_nc_cat=111&_nc_ohc=gTUsd02XGpYAX9EsNC_&oh=a33b2140435e13fe3da32872815dad14&oe=5ECC58B3

Die Ducati wird aber wegen den neuen Dämpfern quasi ein Pflichtkauf. Beim Lambo kommts drauf an, ob er mir gefällt (wobei ich mir schwer vorstellen kann, dass Lego das verbockt) und ob sich der Preis irgendwann unter 250€ entwickelt.

Gimmick
2020-02-02, 19:56:26
Aktuell nur vom Volvo:

https://instagram.fsgn5-3.fna.fbcdn.net/v/t51.2885-15/e35/83638637_2367812696653979_713123558677487523_n.jpg?_nc_ht=instagram.fsgn5-3.fna.fbcdn.net&_nc_cat=111&_nc_ohc=gTUsd02XGpYAX9EsNC_&oh=a33b2140435e13fe3da32872815dad14&oe=5ECC58B3



Hab mir echt ne ganze Weile das Bild und die original Zeichungen von Volvo angesehen und irgendwie habe ich das Gefühl, dass alles mit der Befestigung der Aktuatoren an der Mulde anfing... :freak:
Die wichtigen Details sind ja alle da, das muss man schon sagen, aber: Die Mulde ist ~zwei Studs zu hoch, damits das vorne wieder passt ist das Führerhaus auch zwei Studs zu hoch. Dann fehlt noch diese Wölbung auf der Motorhaube, direkt vor dem Führerhaus.
Das alles zusammen lässt es zu "langhalsig" wirken.

Bei mir steht und fällt der Kauf aber eher mit der Umsetzung der Lenkung und Aufhängung der Hinterräder.

[MK2]Mythos
2020-02-02, 21:48:20
Die Lego ISS ist jetzt bestellbar und ich habe direkt zugeschlagen. :smile:https://www.lego.com/de-de/product/international-space-station-21321?ef_id=CjwKCAiAg9rxBRADEiwAxKDTurXVHBS1D5lI_R-f_y3k1d3mhN_WPB59S8Jns2pIfUVCZLhVysfpYxoC3PYQAvD_BwE:G:s&s_kwcid=AL!933!3!288199788673!!!g!296439327739!&cmp=KAC-INI-GOOGEU-GO-DE-DE-SP-BUY-SHOP-PLA-BP-SP-RN-Theme_Price_Points

Feuerpfote
2020-02-03, 07:58:50
https://abload.de/img/u483sjas.jpg
https://abload.de/img/schiffeszkl4.jpg

Worf
2020-02-03, 09:23:13
:eek:

Ich bin bei der Bismarck im 2. Bauabschnitt (jeden Tag einer...)

https://abload.de/img/20200202_220006sbkbs.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200202_220006sbkbs.jpg)

Karümel
2020-02-05, 18:12:28
wsezARqxacQ
Da sind ein paar neue Sachen dabei.

Bucklew
2020-02-06, 13:06:07
Da sind ein paar neue Sachen dabei.
Auf Achse :love2:

Feuerpfote
2020-02-07, 18:10:12
hm, also ich bin auf die beiden Modelle gespannt:
https://www.bluebrixx.com/img/items/101/101603/1000/101603_1.png
Hoffe auf Drucke und keine Aufkleber und das dieses "BB" nur draufgeshopped wurde und nicht im Set ist.

https://www.bluebrixx.com/img/items/101/101554/1000/101554_1.jpg

Fusion_Power
2020-02-07, 19:02:25
Die Bismarck ist da :)
Etwas enttäuscht bin ich von dem Bogen mit den vielen Aufklebern. Ich dachte, da wär mehr gedruckt. Aber egal, ich freue mich jetzt total auf den Zusammenbau ;D

Man könnte die Aufkleber nach dem anbringen mit nem scharfen Skalpell an den Übergängen der Steine zerschneiden, dann hätte man immerhin keine unschönen Luftblasen an den Stellen. Es gibt auch Mittel (https://www.amazon.com/Walthers-Solvaset-Decal-Solution/dp/B00OS3ZX8O) um Aufkleber "geschmeidiger" zu machen so dass diese sich noch besser an den jeweiligen Untergrund anschmiegen. Das wird im Modellbau bei Wasserschiebestickern oft benutzt. Vllt. gehts auch bei normalen Stickern.

Hab mir vorhin das Bluebrixx Video zum "roten Sportwagen" angesehen - Sembo ist echt der Knaller ;D

Die Symbole sind so stark an Ferrari angelehnt, dass man sie lieber übermalt und weglässt, die Fernbedienung und der Empfänger sieht aus wie der IR-Kram von Lego, obwohl es garkein IR ist, die Themenwelt heißt "Techinque" und damit an eine andere chinesische Firma angelehnt, aber mit der Schriftart von "Technic"...

Man hätte auch einfach normale Fernbedienungen machen können, statt einem gefälschten Pferd, einfach das eigene Logo nehmen können... aber neee das wäre zu einfach gewesen ;D
Wo ist das Problem? Die Sticker werden in Deutschland weggelassen und solange das eigentliche Design des Sets nicht von nem anderen Hersteller geklaut ist, ist alles in Butter. Lego setzt nun mal die Standards und da hab ich lieber so ne Lego kompatible "Steck"-Fernbedienung als irgend ein generisches Plastikteil. welches man nirgends verbauen kann.

Aktuell nur vom Volvo:

https://instagram.fsgn5-3.fna.fbcdn.net/v/t51.2885-15/e35/83638637_2367812696653979_713123558677487523_n.jpg?_nc_ht=instagram.fsgn5-3.fna.fbcdn.net&_nc_cat=111&_nc_ohc=gTUsd02XGpYAX9EsNC_&oh=a33b2140435e13fe3da32872815dad14&oe=5ECC58B3

Die Ducati wird aber wegen den neuen Dämpfern quasi ein Pflichtkauf. Beim Lambo kommts drauf an, ob er mir gefällt (wobei ich mir schwer vorstellen kann, dass Lego das verbockt) und ob sich der Preis irgendwann unter 250€ entwickelt.
Kann man nur hoffen, dass Lego von dem Desaster mit dem Bugatti gelernt hat und den Lambo nicht zu völlig überteuerten Mondpreisen anbietet.

Karümel
2020-02-07, 19:06:34
Kann man nur hoffen, dass Lego von dem Desaster mit dem Bugatti gelernt hat und den Lambo nicht zu völlig überteuerten Mondpreisen anbietet.
Hier steht:
https://www.promobricks.de/lego-technic-spielwarenmesse-details/93918/
knappe 380 Euro :freak:

Fusion_Power
2020-02-07, 20:01:00
Hier steht:
https://www.promobricks.de/lego-technic-spielwarenmesse-details/93918/
knappe 380 Euro :freak:
Da wird sich der Held der Steine aber wieder freuen. ;D
Lego hat offenbar das Memo mal wieder nicht bekommen. Der Bugatti liegt ja auch nach wie vor in den Regalen.

Flyinglosi
2020-02-07, 20:38:45
Dass sich der Bugatti nicht so gut verkauft wie der Porsche liegt wohl eher an der kleineren Fanbase des Originals. Dazu kommt, dass der Porsche diesbezüglich was Neues war (1:8 mit Lizenz und „nobler“ Aufmachung). Mir persönlich wäre der Preis egal (für 220€ bekommst du den ja problemlos), allerdings finde ich das Teil abgrundtief hässlich. Den wollte ich einfach nicht rumstehen haben.

Wenn Lego beim Massstab nicht schummelt und sie den Sian realisieren, wird das Modell um einiges grösser sein als der Chiron und folglich mehr Teile beinhalten, Auch scheint die Lambo-Lizenz (unlogischerweise) sehr teuer zu sein (siehe Preise der aktuellen Speedchampions). Somit ist der Listenpreis quasi (im Lego-Universum) nachvollziehbar.

Worf
2020-02-07, 20:56:20
Die Bismarck ist soweit fertig. Die Aufkleber lasse ich erstmal weg.

https://abload.de/img/20200207_195247eck4e.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200207_195247eck4e.jpg)
https://abload.de/img/20200207_195506isk5z.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200207_195506isk5z.jpg)

Halbzeit:
https://abload.de/img/20200205_140015p3j7j.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200205_140015p3j7j.jpg)

-tk|doc-
2020-02-07, 21:30:03
Morgen mach ich spontan nen Ausflug nach FFM um mich mit meinem Cousin zu treffen. Wir tingeln dann zu Bluebrix, zum Heldenlädchen und zum Legostore in FFM. Was sollte ich eurer Meinung nach unbedingt mitnehmen, von den neueren Sets? Vor allem was gibt es Besonderes bei den Bluebrix Jungs, was man als Steinesammler unbedingt mitnehmen sollte?
(Hab mich letzten Sommer beim Helden schon gut eingedeckt)

Beste Grüße,
Philip

Fusion_Power
2020-02-07, 21:56:34
Morgen mach ich spontan nen Ausflug nach FFM um mich mit meinem Cousin zu treffen. Wir tingeln dann zu Bluebrix, zum Heldenlädchen und zum Legostore in FFM. Was sollte ich eurer Meinung nach unbedingt mitnehmen, von den neueren Sets? Vor allem was gibt es Besonderes bei den Bluebrix Jungs, was man als Steinesammler unbedingt mitnehmen sollte?
(Hab mich letzten Sommer beim Helden schon gut eingedeckt)

Beste Grüße,
Philip
Falls du bei Bluebrixx nen Minütchen zum plaudern findest:
Ich würde gern mal von Bluebrixx wissen, ob sie planen, sich die gescheiten Zugfenster zu besorgen, also die mit den abgerundeten Ecken. Die fehlen nämlich bei all ihren Waggons und es sind nur die häßlichen "Hausfenster" zum aufklappen verbaut, sowas geht gar nicht.
Die Chinesen haben wohl nicht die richtigen Fenster aber ich behaupte mal, die Formen dafür kosten da nicht so viel in der Herstellung wie in Europa. Und wer diese Fenster hat, hat hier quasi die Lizenz zum Gelddrucken, weil jeder Lego-Zugfan genau die Dinger haben will, es sie aber ums verrecken nicht von den Chinesen gibt und Lego selbst sie nicht mehr herstellt. ;)

https://www.brickeconomy.com/resources/images/sets/lego-3733-1_large.jpg

Flyinglosi
2020-02-07, 22:24:59
@Fusion Power: Du solltest echtmal einen Business-Plan auf Basis deiner diversen "Lizenzen zum Gelddrucken" verfassen. Vorallem die Abschätzung des Martkpotentials würde mich da brennend interessieren ;)

Aber mal im ernst: Die Herren von Bluebrixx antworten sehr rasch und freundlich auf Mails. Wenn dich das Thema interessiert, muss man im Jahr 2020 keine Boten mehr entsenden.

-tk|doc-
2020-02-07, 23:05:06
@Fusion Power
Wenn sich die Gelegenheit ergibt, zeige ich ihnen deine Frage. Kann dir aber nichts genaues versprechen. Weiß ja selber noch nicht was mich dort erwartet, will aber nicht ohne leere Hände nach Hause fahren.
(P.S. meine bessere Hälfte will evtl. einen Livestream über den Besuch machen, weil ich in ihrem Stream heute ne Wette verloren habe, mal sehen wie das wird^^)

Fusion_Power
2020-02-08, 02:12:10
@Fusion Power
Wenn sich die Gelegenheit ergibt, zeige ich ihnen deine Frage. Kann dir aber nichts genaues versprechen. Weiß ja selber noch nicht was mich dort erwartet, will aber nicht ohne leere Hände nach Hause fahren.
(P.S. meine bessere Hälfte will evtl. einen Livestream über den Besuch machen, weil ich in ihrem Stream heute ne Wette verloren habe, mal sehen wie das wird^^)
Das sollte keinesfalls ne Aufforderung sein oderer so, nur falls sich was ergibt im Gespräch. Bei Bluebrixx ist man immerhin näher am Kunden als Lego, also wörtlich zu verstehen. :D Danke jedenfalls im Vorraus, egal obs klappt oder nicht. ^^

@Fusion Power: Du solltest echtmal einen Business-Plan auf Basis deiner diversen "Lizenzen zum Gelddrucken" verfassen. Vorallem die Abschätzung des Martkpotentials würde mich da brennend interessieren ;)

Aber mal im ernst: Die Herren von Bluebrixx antworten sehr rasch und freundlich auf Mails. Wenn dich das Thema interessiert, muss man im Jahr 2020 keine Boten mehr entsenden.

Ich hab ihn ja selber nicht entsendet. ;) Und wegen Mail, ich will das nicht an die große Glocke hängen. Bin da eh nur neugierig. Aber ja, das sollte man ehr in Mails besprechen.
Mein "Business Plan" fußt ehr auf all den Meinungen und Reaktionen zum Thema Lego, den Alternativen, den Fans, den Wünschen, dem was sie bekommen und dem was fehlt. Da muß man nun kein Experte sein zum zu erkennen, wo es klemmt und was man verbessern kann. Und Bluebrixx liefert durchaus gute Vorlagen aber es hakt halt noch nier und da, die Fans sind da durchaus skeptisch. Aber solange man stets nach Verbesserung strebt, wirds sicher nie langweilig.
Mich z.B. stören neben diversen Sachen, auch einige designtechnische. Die Lego Schienen und deren Klone sehen z.B. nur billig nach Spielzeug aus. Ein Spritzgussteil mit häßlichen Schwellen, die die "AFOBS" oft händisch aufpimpen. Interessante designtechnische Heruasforderung, Schienen die 100% kompatibel sind gleiche Größe und gleiche Höhe haben aber ne ganz andere Anzahl der Schwellen. Is nicht ganz trivial.
WIP:

Gimmick
2020-02-08, 06:50:34
Wo ist das Problem? Die Sticker werden in Deutschland weggelassen und solange das eigentliche Design des Sets nicht von nem anderen Hersteller geklaut ist, ist alles in Butter. Lego setzt nun mal die Standards und da hab ich lieber so ne Lego kompatible "Steck"-Fernbedienung als irgend ein generisches Plastikteil. welches man nirgends verbauen kann.


Ich finde das macht einfach einen super dummen und billigen Eindruck. Eine ausagelose Eigenkreation ist immernoch besser, als ein unaussprechliches Anagramm oder ein Markenname mit einem geänderten Buchstaben.

Dass sich der Bugatti nicht so gut verkauft wie der Porsche liegt wohl eher an der kleineren Fanbase des Originals.

Wo sieht man denn wie gut sich ein Model verkauft hat?

-tk|doc-
2020-02-08, 22:07:49
So, bin gerade zurück aus Frankfurt. Der Kofferraum war wieder voll.^^

Ergattert habe ich n Stapel Trabbis und Wartburg + die kleinen neuen Technic Sets vom Helden.
Bei BB gab es viel zu sehen, doch das Ganze Chinazeug ist doch recht teuer geworden, um wahllos alles mitzunehmen. Da kostet n Offroader auf schon mal 150 €. Von den gefakten Sembos mit mit Edding übermalten Ferrari Logos gar nicht zu sprechen. Die BB Eigenmodell-Ausstellung war interessant. Gekauft hab ich nen 59er Cabrio Amicruiser (Cadillac glaub ich).
Und am Ende gab es im Legostore noch ne Handvoll Brickheads (für den Spass zwischendurch) und die neue ISS.

Ich sollte die Stadt mal ne Weile meiden um den Geldbeutel zu schonen.^^

@Fusion Power:
Leider ergab sich kein Gespräch bei BB. Es war auch keiner der bekannten Gesichter vor Ort. Der Besuch war trotzdem mal interessant. Vor allem sich Lower Manhattan mal anzuschauen war nice.

Fusion_Power
2020-02-08, 22:38:43
So, bin gerade zurück aus Frankfurt. Der Kofferraum war wieder voll.^^

Du armer! :D Also wirklich im Sinne von "kein Geld mehr übrig". :wink:


Ergattert habe ich n Stapel Trabbis und Wartburg + die kleinen neuen Technic Sets vom Helden.
Bei BB gab es viel zu sehen, doch das Ganze Chinazeug ist doch recht teuer geworden, um wahllos alles mitzunehmen. Da kostet n Offroader auf schon mal 150 €. Von den gefakten Sembos mit mit Edding übermalten Ferrari Logos gar nicht zu sprechen. Die BB Eigenmodell-Ausstellung war interessant. Gekauft hab ich nen 59er Cabrio Amicruiser (Cadillac glaub ich).
Und am Ende gab es im Legostore noch ne Handvoll Brickheads (für den Spass zwischendurch) und die neue ISS.

Haben sich die Preise echt verändert? Ich denke mal das "China Zeuchs" ist noch immer wesentlich billiger als Lego, aber ok, Lego wird natürlich auch immer teurer. Cobi hat preislich angezogen, das hab ich gesehen. Den 59er Cadillac haben sie neulich auf Youtube vorgestellt, nettes Teil, sowas hab ich früher auch gern gebaut. Die Comments nörgeln zwar über fehlende Chromteile aber wozu gibts Chromspray. ^^



@Fusion Power:
Leider ergab sich kein Gespräch bei BB. Es war auch keiner der bekannten Gesichter vor Ort. Der Besuch war trotzdem mal interessant. Vor allem sich Lower Manhattan mal anzuschauen war nice.
Kein Ding, danke dass du trotzdem dran gedacht hast. Ich werd mal bei Gelegenheit ne Mail an BB schreiben.
War im Werksverkauf eigentlich viel los?

-tk|doc-
2020-02-09, 00:17:45
Das Video über das Cabrio hab ich auch gerade entdeckt. Das hat dort in der Vitrine echt gut ausgesehen. Aktuell stand ein Prototyp vom Truck vom Unknown Stuntman/ Ein Colt für alle Fälle. Jetzt heißt es warten bis der verfügbar wird.

Es war schon einiges los (gegen 15-16 Uhr). Aber so viele Leute, dass es gestört hätte, waren es nicht. Bzw. ein Gedränge wie im Heldenlädchen fühlt sich anders an.^^

Zephyroth
2020-02-11, 11:08:47
Boah, Lego-Technic, fuck yes! Gar nicht gewusst, das es einen Thread dafür gibt...

In meiner Jugend hatte ich das PKW-Chassis (8865) (https://www.technic-dialog.de/Homepage/index.php?page=4&modell=24) und den Rettungshubschrauber (8856) (https://www.technic-dialog.de/Homepage/index.php?page=4&modell=120). Danach kam das Lego Technic Control Center mit dem Plotter (8094). Das war anno 1993.

Dann kam eine laaaaaaaaaange Pause.

Bis mich beim Interspar der Langstreckenrennwagen (42039) als Sonderangebot (~80€) anlachte. Mitgenommen und seitdem hat's mich wieder voll gepackt. Das war 2016.

Mittlerweile steht bei mir daheim rum:


Langstrecken-Rennwagen (https://www.lego.com/de-at/product/24-hours-race-car-42039)
Mercedes-Benz Arocs 3245 (https://www.lego.com/de-at/product/mercedes-benz-arocs-3245-42043)
Porsche 911 GT3-RS (https://www.lego.com/de-at/product/porsche-911-gt3-rs-42056)
Extremgeländefahrzeug (https://www.lego.com/de-at/product/extreme-adventure-42069)
geländegängiger Schwerlastkran (https://www.lego.com/de-at/product/rough-terrain-crane-42082)


ToDo (aber schon daheim):


Landrover Defender (https://www.lego.com/de-at/product/land-rover-defender-42110)
Qihui Mechanical Master Tank 9801 (https://bricksandtoys24.com/products/qihui-mechanical-master-tank-9801)


Speziell auf den Panzer bin ich gespannt, da das mein erster Ausflug abseits von Lego ist.

Ad "Böse Chinesen kopieren Lego":

1.) Die Form der Steine kann man nicht patentieren, bzw. das Patent ist schon abgelaufen.
2.) Solange sie keine Sets kopieren (wie beispielsweise LePin), ist für mich Konkurrenz durchaus ok.

Mal ehrlich, Lego ist technisch nicht am aktuellsten Stand. Beispielsweise hätte man die Batteriebox schon längst mit einem LiIon-Akku bestücken können, den man über MicroUSB wieder auflädt. Batterien sind Oldschool und auch vom Umweltstandpunkt her eher lästig (vorallem aber, das man die Batteriebox immer demontieren muß). Qihui hat nicht nur einen LiIon-Akku in der Batteriebox, sondern auch gleich den kompletten RC-Empfänger, mitsamt Ansteuerung von 5 Motoren. Sucht man bei Lego vergeblich, also nix mit kopieren. Hier könnte Lego sich was abschauen. Der Qihui-Panzer hat eine RC-Fernsteuerung dabei. Sofern diese nicht den Geist aufgibt, läuft der in 10 Jahren noch. Apropos RC, sucht man bei Lego ebenfalls vergeblich. Entweder IR, oder APP. Ne, so nicht.


Von gewissen Sets habe ich dann doch Abstand genommen, unter anderem weil diese aus nachvollziehbaren Gründen beim Held der Steine nicht so gut weggekommen sind. Das sind unter anderem der Bugatti Chiron oder der Liebherr Bagger (und generell alle mit Control+). Generell bin ich dem Control+ ggü skeptisch eingestellt. Mein Arocs oder der Kran, die laufen auch noch in 10 Jahren, wenn sie für meine Kinder interessant werden. Beim Liebherr Bagger, so toll das Teil mit Smartphone-Steuerung sein mag, kann mir keiner garantieren, das die App in 10 Jahren noch auf dem Smartphone lauffähig ist und der benötigte BT-Standard noch vorhanden ist.

Grüße,
Zeph

PS.: Das bin ich, ungefähr um 23:20 als mich meine Frau erwischte, wie ich wie ein 4-jähriger mit dem Kran gespielt hab.... ;)

Feuerpfote
2020-02-12, 11:44:19
https://abload.de/img/1k6j1d.jpg
https://abload.de/img/2v8kt3.jpg
https://abload.de/img/3j8kj6.jpg
https://abload.de/img/4dpjhc.jpg

Feuerpfote
2020-02-12, 11:46:08
https://abload.de/img/5jeko9.jpg
https://abload.de/img/67rjxt.jpg
https://abload.de/img/7l0jun.jpg

Einmal Xingbao Leopard 2 (leicht modifiziert von mir) und der Cobi Tiger. Mir ist erst nach den Aufnahmen aufgefallen, dass am Heck des Leopard ein Stein fehlt - der war nur abgefallen und fehlte nicht. Was tatsächlich fehlte war ein kleiner Stein für den Innenraum, der war aber egal, weil eh nicht sichtbar.

Fusion_Power
2020-02-12, 23:49:32
PS.: Das bin ich, ungefähr um 23:20 als mich meine Frau erwischte, wie ich wie ein 4-jähriger mit dem Kran gespielt hab.... ;)
Oh, ihr seit aber hoffentlich noch zusammen? ;)


Einmal Xingbao Leopard 2 (leicht modifiziert von mir) und der Cobi Tiger. Mir ist erst nach den Aufnahmen aufgefallen, dass am Heck des Leopard ein Stein fehlt - der war nur abgefallen und fehlte nicht. Was tatsächlich fehlte war ein kleiner Stein für den Innenraum, der war aber egal, weil eh nicht sichtbar.
Planst du schon nen Anbau am Haus für all diese großen Sets? :D
Wenns nur nicht so viel Platz bräuchte, würd ich da sicher auch aktiver sein beim bauen. Diese Diamond Blocks sind schön klein, dafür natürlich viel fummeliger. Wäre also auch nix für mich.

Feuerpfote
2020-02-13, 07:07:46
ne, ich überlege grad, ob ich nicht besser einige Sets verkaufen sollte. Ich müsste noch die Heinkel 111 aufbauen, aber die ist so riesig.

Zephyroth
2020-02-13, 08:23:43
Oh, ihr seit aber hoffentlich noch zusammen? ;)

Thihi! Ja, klar. Sie unterstützt das sogar. Den Arocs, das Extremgeländefahrzeung und den Defender hab' ich von ihr als Geschenk bekommen.

Nur schön langsam krieg' ich ein Platzproblem....

Grüße,
Zeph

Triniter
2020-02-14, 07:41:47
Thihi! Ja, klar. Sie unterstützt das sogar. Den Arocs, das Extremgeländefahrzeung und den Defender hab' ich von ihr als Geschenk bekommen.

Nur schön langsam krieg' ich ein Platzproblem....

Grüße,
Zeph
Platz ist leider immer ein Problem. Wie gern würd ich eine meiner Saturn Raketen auch schön platzieren... Der alte Angelladen wäre auch ein absolut tolles Vitrinenmodell und das Baumhaus erst recht (gut letzteres hab ich noch nicht aber wird kommen). Wenn ich dann an die dieses Jahr noch erscheinende Piratenbucht denke, die ist quasi ein Pflichtkauf für mich (ich besitze immer noch mein aller erstes Legomodell Forbidden Island (https://rebrickable.com/sets/6270-1/forbidden-island/#parts)) und auch das spielbare Piano... Da wird es irgendwann einfach eng.

Rooter
2020-02-14, 17:51:41
das spielbare PianoWat? Zeig mal bitte!

MfG
Rooter

Stormtrooper
2020-02-15, 17:46:06
Von Lego gabs ja eigentlich nie Militärfahrzeuge.

Nun hab ich mal in die Neuheitenlisten geschaut und da ist mir das erste mal was ins Auge gestochen.

42113 Bell Osprey - Helicopter

Triniter
2020-02-15, 23:07:57
Wat? Zeig mal bitte!

MfG
Rooter

https://ideas.lego.com/projects/a4e4413f-8488-4551-ac9d-9e7f8c35154e
Das war das ideas Projekt. Wie es Lego Final umsetzt ist noch nicht raus nur das es dieses Jahr kommt

Worf
2020-02-15, 23:15:30
Geil :eek:
Das Piano!


Heute ist der Sturmpanzerwagen A7V fertig geworden.
https://abload.de/img/20200215_19110589jyz.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200215_19110589jyz.jpg)
https://cobitoys.de/gfx/cobi2/userfiles/produkty/cobi/ww1/2982/griduterung_zu_a7v.jpg
https://cobitoys.de/great-war/sturmpanzerwagen-a7v,art,11551.html

Worf
2020-02-18, 12:00:43
Der französische Kleinpanzer ist fertig.

https://abload.de/img/20200217_1644079hk2j.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200217_1644079hk2j.jpg)
https://abload.de/img/20200217_164259pej50.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200217_164259pej50.jpg)

Fusion_Power
2020-02-21, 01:16:09
Von Lego gabs ja eigentlich nie Militärfahrzeuge.

Nun hab ich mal in die Neuheitenlisten geschaut und da ist mir das erste mal was ins Auge gestochen.

42113 Bell Osprey - Helicopter

Ja, mich wundert da eh, dass Lego einst sowas wie die Fokker DR1 ganz offiziell rausgebracht hatte. Hätte man den Dänen ngar nicht zugetraut.

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/510B9XRZG1L._SX425_.jpg https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71wQ%2BeZSiRL._AC_SY355_.jpg

Si|encer
2020-02-27, 12:59:34
Hatte den vor paar Wochen mal gebaut (Imperial Star Destroyer Monarch von Onecase), ist aber noch nicht 100% fertig (Mould King 13135):


https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/attachment.php?attachmentid=69313&stc=1&d=1582804539


+ Lego Qualität
+ knapp 12000 Teile
+ Preis (300 €)

- Anleitung vom Moccer geklaut (https://rebrickable.com/mocs/MOC-23556/onecase/isd-monarch/#comments)

Ansonsten der beste ISD auf dem Markt, da kann der neue Lego ISD einfach mal nach Hause gehen.

Fusion_Power
2020-02-28, 16:52:19
ZWÖLFTAUSEND Teile? :eek: Wow, da steckt man sich ja schon fast nen Wolf, die armen Fingerkuppen. :D
Aber endlich mal ein Noppenstein-Sternzerstörer, der ordentliche Proportionen hat. Hatte mal einen Maßstabsgetreuen aus Pappe gebaut, daher kenn ich diese Raumschiffe recht gut im Detail.
Der Teilepreis geht mit 300 Euro sicher total in Ordnung. Original Lego Teile würden garantiert ein Vielfaches kosten. Daher kann man dem Designer hier sicher noch ein paar Euro für die Anleitung spendieren.

Worf
2020-02-29, 19:54:41
Ich brauche einfach etwas zum Basteln. Diese Entspannung beim Zusammenstecken der Teile macht einfach süchtig.

Ich habe mir daher die Internationale Raumstation (https://www.lego.com/de-de/product/international-space-station-21321) von Lego bestellt. Einfach weil sie mir gefällt und weil sie auf mein hohes Regal passt.

Als ich dann aber realisiert habe, das die ISS erst wieder ab Mitte März lieferbar sein wird und ich mich mir sowieso gerade ein Account bei Lego erstellt habe, habe ich mich für die Häuser in Creator Expert interessiert. Und was soll ich sagen... die Bestellung für Buchhandlung 10270 (https://www.lego.com/de-de/product/bookshop-10270) ist auch noch raus gegangen :D

Jetzt sitze ich hier und habe immer noch nix zum Basteln, sondern gucke mir weitere Creator Expert Zeugs an. Wie soll das nur enden...:freak:


Wenn das Maritim Museum (https://xingbaoblock.com/product/xingbao-building-series/xingbao-xb-01005-the-maritime-museum/) von Xingbao bei Bluebrixx wieder verfügbar ist, dann schlage ich da auf jeden Fall zu.

Feuerpfote
2020-03-01, 12:23:21
Hatte den vor paar Wochen mal gebaut (Imperial Star Destroyer Monarch von Onecase), ist aber noch nicht 100% fertig (Mould King 13135):



https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/attachment.php?attachmentid=69313&stc=1&d=1582804539


+ Lego Qualität
+ knapp 12000 Teile
+ Preis (300 €)

- Anleitung vom Moccer geklaut (https://rebrickable.com/mocs/MOC-23556/onecase/isd-monarch/#comments)

Ansonsten der beste ISD auf dem Markt, da kann der neue Lego ISD einfach mal nach Hause gehen.


haben Teile gefehlt? Hab gelesen, die Anleitung ist fehlerbehaftet, wirkt sich das sehr auf den Bau aus?

Flyinglosi
2020-03-01, 12:48:40
Wenn das Maritim Museum (https://xingbaoblock.com/product/xingbao-building-series/xingbao-xb-01005-the-maritime-museum/) von Xingbao bei Bluebrixx wieder verfügbar ist, dann schlage ich da auf jeden Fall zu.
Das würde ich mir an deiner Stelle sparen. Meine Frau hat das Set gebaut und wirklich Spaß hat ihr das nicht gemacht. Ich weiß nicht ob es an den Techniken oder den verwendeten Steinen liegt, aber trotz mehrmaliger Versuche und viel Geduld verziehen sich die einzelnen Elemente und am Ende passt es einfach nicht sauber zusammen.

Beim Fließenboden im Erdgeschoß haben wir gemeinsam zig Anläufe gebraucht und dachten schon, dass ließe sich niemals kompakt genug fertig stellen. Irgendwann hat man dann alles "zusammengeklemmt" und hofft, dass es nicht wieder zerfällt. Aber Freude kommt da nicht so recht auf.

Worf
2020-03-01, 13:22:04
Danke für die Info.
Ich werde mir dann doch erstmal noch ein paar Reviews auf Youtube reinziehen.
Mir ist jedenfalls aufgefallen, dass auf der von mir verlinkten Seite doch einige Spalten zwischen den Stockwerken zu erkennen sind. Hast du das auch, Flyinglosi?

Flyinglosi
2020-03-01, 13:50:26
Danke für die Info.
Ich werde mir dann doch erstmal noch ein paar Reviews auf Youtube reinziehen.
Mir ist jedenfalls aufgefallen, dass auf der von mir verlinkten Seite doch einige Spalten zwischen den Stockwerken zu erkennen sind. Hast du das auch, Flyinglosi?

Ja, die Module neigen alle dazu sich zu verwinden. Sieht im Regal nicht so hübsch aus.

Fusion_Power
2020-03-01, 14:59:01
Die Steinequalität der China-Alternativen scheint echt arg zu schwanken. Auch innerhalb eines Herstellers. Ich hab einige Legoteile mal digital am PC erstellt weil man die meißt nirgends downloaden kann und ich für einige Experimente halt 3D Modelle brauchte. Da lernt man einiges über die Maße von Lego Elementen, schon interessant. Hat sich wer damals doch echt Gedanken gemacht. :D
Ein 1x1 Brick, also 1 Noppe hat normal ne Grundfläche von 8x8mm und ohne Noppe 9,6mm Höhe. Ne Plate ist also 3,2mm hoch. Wandstärke zwischen 1,2mm und 1,6mm je nach Teil. Noppen sind 1,8mm hoch. Jetzt muss man für die Formen natürlich immer noch 0,1mm auf jeder Seite abziehen bei den Außenmaßen, dann passen die Teile auch gut zusammen. Ich vermute, da haperts bei den Chinesen noch hier und da. Die Noppen scheinen die Chinesen auch nicht immer exakt hinzubekommen, diese müssen nämlich genau 4,8mm im Durchmesser haben, sonst klemmt da nix - oder es klemmt zu sehr.
Oder wie der Youtuber von "Johnnys World" neulich die Klemmkraft der verschiedenen Hersteller definierte: "10 Sluban sind 1 Cobi." ;D

der_roadrunner
2020-03-01, 15:59:59
Das würde ich mir an deiner Stelle sparen. Meine Frau hat das Set gebaut und wirklich Spaß hat ihr das nicht gemacht. Ich weiß nicht ob es an den Techniken oder den verwendeten Steinen liegt, aber trotz mehrmaliger Versuche und viel Geduld verziehen sich die einzelnen Elemente und am Ende passt es einfach nicht sauber zusammen.

Beim Fließenboden im Erdgeschoß haben wir gemeinsam zig Anläufe gebraucht und dachten schon, dass ließe sich niemals kompakt genug fertig stellen. Irgendwann hat man dann alles "zusammengeklemmt" und hofft, dass es nicht wieder zerfällt. Aber Freude kommt da nicht so recht auf.

Ich hatte mir mal den hier https://xingbaoblock.com/product/xingbao-car-series/xingbao-03022-the-blue-racing/ geholt und bin von der Teilequalität hier und da auch etwas ernüchtert. Ich habe andere China-Lego-Modelle :redface: die da deutlich besser sind. Am Ende möchte ich mich aber dennoch für den Preis nicht beschweren. Wirklich Schade, dass Lego sowas selbst nicht mal bringt. :(

der roadrunner

Flyinglosi
2020-03-01, 16:13:40
Ich bin mir nicht sicher, ob das Museum aus echten Lego-Steinen wirklich schöner dastehen würde. Die Bautechniken dieses Models sind recht speziell und verzeihen keinerlei Formabweichungen bei den Teilen. Abgesehen von der zu hohen Steinezahl würde Lego dieses Set so wohl nie anbieten.

Ich würde drauf tippen, dass dieses Modell komplett virtuell entwickelt wurde.

Worf
2020-03-01, 16:40:21
Ich hatte mir mal den hier https://xingbaoblock.com/product/xingbao-car-series/xingbao-03022-the-blue-racing/ geholt und bin von der Teilequalität hier und da auch etwas ernüchtert.
Ah ja, mit dem Modell habe ich auch schon geliebäugelt.

Fusion_Power
2020-03-01, 16:58:27
Ich bin mir nicht sicher, ob das Museum aus echten Lego-Steinen wirklich schöner dastehen würde. Die Bautechniken dieses Models sind recht speziell und verzeihen keinerlei Formabweichungen bei den Teilen. Abgesehen von der zu hohen Steinezahl würde Lego dieses Set so wohl nie anbieten.

Ich würde drauf tippen, dass dieses Modell komplett virtuell entwickelt wurde.
Das stimmt natürlich. Hab den Aufbau des Museums in Videos gesehen. Diese unnötig dicht gebaute Dachkonstruktion würde sich so auch mit Lego Teilen durchbiegen. Man baut bei Plates daher ja eigentlich nie massiv Lage über Lage, sondern lässt genug Lücken und Hohlräume, damit Spannung abgebaut wird. Das ist quasi Lego 1x1. Verwunderlich dass sowas dem Designer offenbar unbeaknnt war.

Flyinglosi
2020-03-01, 16:59:46
Naja den hohen Detailgrad bringt man anders nicht unter.

Feuerpfote
2020-03-01, 17:07:51
verdammt, die USS Enterprise finde ich verdammt schick.

Held der Steine Video
https://www.youtube.com/watch?v=-FEHYptuN_I

Johnnys World
https://www.youtube.com/watch?v=rGJ86FcVWw0

warte auf 110€, dann ist sie mein
https://cobitoys.de/gfx/cobi2/_thumbs/de/sklep_oferta/11766/uss-enterprise-cv-6,4815-front,l3djrWhllJyY-.jpg

vor wenigen Tagen gab es die Cobi Titanic für 110€, hab ich leider verpasst :(


zu dem fetten Sternenzerstörer noch: ich sehe da ein Haufen farbiger Fliesen. Steht in der Anleitung, um wieviele es sich handelt? Wäre interessiert, würde die Fliesen aber dann vorher in grau kaufen wollen.

der_roadrunner
2020-03-01, 18:15:01
Ah ja, mit dem Modell habe ich auch schon geliebäugelt.

Also, wenn man nicht Lego oder Cobi fixiert ist, dann kann ich ihn nur empfehlen. Er ist an der ein oder anderen Stelle nicht leicht zu bauen aber das Ergebnis macht alles wett. Vor allem, wenn man noch den Preis berücksichtigt.

69332

Das Auspuffgewürm ist die einzige wirkliche Schwachstelle. Da muss ich mir noch überlegen wie ich das am besten hin bekomme.

Den Ferrari werde ich mir auch noch holen.

der roadrunner

bleipumpe
2020-03-01, 18:21:05
Ich hatte mir mal den hier https://xingbaoblock.com/product/xingbao-car-series/xingbao-03022-the-blue-racing/ geholt und bin von der Teilequalität hier und da auch etwas ernüchtert. Ich habe andere China-Lego-Modelle :redface: die da deutlich besser sind. Am Ende möchte ich mich aber dennoch für den Preis nicht beschweren. Wirklich Schade, dass Lego sowas selbst nicht mal bringt. :(

der roadrunner
Den Wagen habe ich noch im Keller liegen. Gefühlt 1000 Plastiktüten ohne Nummern und ein Handbuch mit 10 eingeklebten Seiten schrecken doch erst einmal ab. Als Modell selber finde ich den Blue Sonic spitze.

der_roadrunner
2020-03-01, 18:45:26
Den Wagen habe ich noch im Keller liegen. Gefühlt 1000 Plastiktüten ohne Nummern und ein Handbuch mit 10 eingeklebten Seiten schrecken doch erst einmal ab. Als Modell selber finde ich den Blue Sonic spitze.

Also da war bei mir alles super. Tolle Anleitung und alles ordentlich nummeriert. Ich musste lediglich drei Teile aus der Ersatzteiltüte entnehmen. Ein schwarzer Pin war defekt und in Bauabschnitt fünf haben zwei 2x1 Plates gefehlt.

der roadrunner

Korfox
2020-03-01, 22:46:14
Hmpf. Grad Lego 10271 bestellt. Ist im Lieferrückstand. Kam heute raus. Blubb.

Si|encer
2020-03-02, 14:16:52
haben Teile gefehlt? Hab gelesen, die Anleitung ist fehlerbehaftet, wirkt sich das sehr auf den Bau aus?

Nein, keine Fehlteile. Die Anleitung hat hier und da Fehler mit den Abbildungen (14er Technic Brick wird in der Übersicht angezeigt, tatsächlich benötigt wird aber ein 16er. Solche kleinen Fehler kommen hier und da mal). Ich konnte aber ohne größere Probleme bauen und bin an keiner Stelle groß hängen geblieben.

Zu den farbigen Fliesen: auf rebrickable gibt es eine Part-List, da kann man sich anschauen wieviel drin sind. Im groben sollte das mit der Mould King Version passen.

Warum Onecase diese verbaut hat weiß ich nicht, evtl. sieht man das in den ein oder anderen Film so. Ich finde es sieht super aus.

Zu Xingbao:

Die finde ich von der Qualität ziemlich mies. Ich habe 2 Sets von Xingbao, das kleine Alien und den Ford GT. Ist ok, aber schlechter als Lepin früher.

Mould King jetzt ist indes ein ganz anderer Qualitätssprung, braucht sich vor Lego wie gesagt nicht zu verstecken.

Fusion_Power
2020-03-02, 14:38:26
Solche Gebäude gefallen mir. Leider wieder ein "geklauter" Moc, immerhin ein guter:

1tVOgMgo0kU

Wenn die sich mal einfach einigen würden mit den Designern, kann ja so schwer nicht sein. Da gibts noch mehr geniale Modular Buildings die was her machen:

https://brickative.shoplo.com/category/modulars

Anleitung vom Designer kaufen unterstütze ich voll. Aber Teile selber zusammenkratzen ist mühsam und im Falle von Lego Originalteilen oft echt teuer. Das können die Chinesen halt viel günstiger. Müßten sich nur mal mit den Designern zusammensetzen und über Gewinnbeteiligung verhandeln. So ehrt man den Erfinder wenn man ihn schon kopiert. ;)

Feuerpfote
2020-03-02, 19:21:27
Nein, keine Fehlteile. Die Anleitung hat hier und da Fehler mit den Abbildungen (14er Technic Brick wird in der Übersicht angezeigt, tatsächlich benötigt wird aber ein 16er. Solche kleinen Fehler kommen hier und da mal). Ich konnte aber ohne größere Probleme bauen und bin an keiner Stelle groß hängen geblieben.

Zu den farbigen Fliesen: auf rebrickable gibt es eine Part-List, da kann man sich anschauen wieviel drin sind. Im groben sollte das mit der Mould King Version passen.

Warum Onecase diese verbaut hat weiß ich nicht, evtl. sieht man das in den ein oder anderen Film so. Ich finde es sieht super aus.

Zu Xingbao:

Die finde ich von der Qualität ziemlich mies. Ich habe 2 Sets von Xingbao, das kleine Alien und den Ford GT. Ist ok, aber schlechter als Lepin früher.

Mould King jetzt ist indes ein ganz anderer Qualitätssprung, braucht sich vor Lego wie gesagt nicht zu verstecken.

machst du noch mehr Bilder... BITTE!!!

Si|encer
2020-03-02, 20:29:39
Ich kann noch mehr Bilder machen, aber so schön wie Onecase krieg ich das nicht hin, zumal unser Wohnzimmer beschissen ausgeleuchtet ist.

https://www.flickr.com/photos/138419110@N08/with/47266515552/

Da sieht man auch die wunderschönen Details von unten und hinten. :D

Die Hammerhead, Nebulon-B und Corellian Corvette (die dem Bausatz beiliegen) in passenden Maßstab sind auch sehr geil.

Wen es interessiert. Es gibt von Mortev einen 1,25m Nebulon B MOC mit 5700 Teilen (https://rebrickable.com/mocs/MOC-5083/cjd_223/mortesvs-ucs-nebulon-b-medical-frigate/), die soll angeblich bald von den Chinesen rauskommen. Ich bin gespannt. Habe die 1700 Teile Version von Lepin, die eigentlich auch ziemlich gut geworden ist. Aber die wäre auch ein Pflichtkauf für mich.

Worf
2020-03-02, 20:31:54
Mein Lego Langstreckenrennwagen 42039 in der Badewanne zum Duschen und Entstauben :crazy2:
Nach Jahren auf dem Fensterbrett war das auch mal nötig.
Leider habe ich damals die Aufkleber drauf gemacht.

https://abload.de/img/20200302_2000060rjyi.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200302_2000060rjyi.jpg)

Wenn er wieder trocken ist, dann baue ich vielleicht mal das B-Modell; ein SUV

Okay, nicht so toll wie der Imperialer Sternentöter Dingens

€dit:
Ich will auch so einen Sternenzerstörer...

Feuerpfote
2020-03-03, 16:44:23
Ich kann noch mehr Bilder machen, aber so schön wie Onecase krieg ich das nicht hin, zumal unser Wohnzimmer beschissen ausgeleuchtet ist.

https://www.flickr.com/photos/138419110@N08/with/47266515552/

Da sieht man auch die wunderschönen Details von unten und hinten. :D

Die Hammerhead, Nebulon-B und Corellian Corvette (die dem Bausatz beiliegen) in passenden Maßstab sind auch sehr geil.

Wen es interessiert. Es gibt von Mortev einen 1,25m Nebulon B MOC mit 5700 Teilen (https://rebrickable.com/mocs/MOC-5083/cjd_223/mortesvs-ucs-nebulon-b-medical-frigate/), die soll angeblich bald von den Chinesen rauskommen. Ich bin gespannt. Habe die 1700 Teile Version von Lepin, die eigentlich auch ziemlich gut geworden ist. Aber die wäre auch ein Pflichtkauf für mich.


sehr schick. Wo gekauft? yourwobb, jeremy, ali, oder...? Kam das aus einem EU Lager oder musstest du Steuern abtreten?

Si|encer
2020-03-04, 13:23:16
Ich habe meinem bei ALi Express bestellt:

https://www.aliexpress.com/item/33040190745.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.793a4c4dvjlOUx

Hatte dort schon mehrere Sachen bestellt, die ohne Probleme ankamen. Habe gerade gesehen das der Händler mittlerweile sogar Versand aus Polen anbietet.

Steuern musste ich nicht bezahlen, ich bevorzuge SF-Express, da wurde noch nie was verzollt.

Feuerpfote
2020-03-04, 15:34:36
verdammt, ich hab den Cursor auf dem Bestellen-Button. Trotzdem sind es noch 300€... Woran machst du fest, dass die Steinequali wie bei Lego ist? Gibts Kratzer auf den Steinen?

Fusion_Power
2020-03-04, 16:55:38
Laut diverser Kommentare und Reviews hat der Sternzerstörer irgend wie gewaltige Lücken und Pass-Probleme. Teils muß man mit Gummibändern hantieren um z.B. die Vorderseite zusammen zu bekommen.
Review of Mould King 13135 LEGO MOC of Imperial Star Destroyer Monarch (https://customizeminifiguresintelligence.wordpress.com/2020/01/19/review-of-mould-king-13135-lego-moc-of-imperial-star-destroyer-monarch/)
Scheint aber bei dem hier im Forum gezeigten Modell alles in Ordnung zu sein. Sind das doch verschiedene Modelle? :uponder:

der_roadrunner
2020-03-04, 21:35:57
Wo stellt ihr so einen Trümmer hin? Dat Ding is ja riesig! :eek:

der roadrunner

Si|encer
2020-03-04, 22:39:09
Ich finde dafür das es ein MOC ist, ist der super zu bauen. Ich hatte wirklich kaum Probleme den zu bauen. Die obigen Schwierigkeiten kann ich indes nicht bestätigen, meine Spitze siieht gut aus, ich brauchte auch kein Gummiband oder sowas ^^. Hinten die Düsen und Details ist tricky zu bauen, aber wenn man schon mal was zusammen gebaut hat, sollte da keiner Probleme mit bekommen. Ich habe die Nebulon B von Lepin zusammen gebaut, mich kann eh nix mehr erschüttern. (Steinequali war allerdings auch ok) ;D

Ich glaube die Qualität der Steine wird auch in dem Wordpress Bericht oben erwähnt, und allgemein hat Mould King einen sehr guten Ruf was die Quali angeht. Groß Kratzer sind mir auf den Fliesen nicht aufgefallen, kann ich gerne mal Nahaufnahmen machen wenn ich morgen mal Pünktlich zuhause bin und noch Tageslicht da ist. Habe gerade gesehen das mein Monarch schon arg angestaubt ist. :eek:

Hier mal ein Auszug aus einem Baubericht von Renaldo Speller aus Facebook, man könnte meinen den Monarch zu bauen ist ein Krampf. Ich habe den komplett ohne diese Anleitung gebaut und wie gesagt Kaum Probleme gehabt. Günstiger wird man dieses Set nie wieder bekommen.

Bericht MOC 23556 Monarch Imperial Star Destroyer
SEITE 17:Ganz unten rechts fehlt 3x und auch den fehlerhaften Eintrag für die Anzahl der benötigten Teile. Deshalb habe ich 3x überall eingezeichnet. Manchmal sind die Anzahl der Teile auch richtig eingezeichnet bei andere Schemen. Deshalb ist es dadurch irritierend.
SEITE 31:Ein 2x ist eingezeichnet aber man neigt es zu übersehen. Deshalb habe ich die mit Kreis umrandet und gilt auch für alle weitere kommenden Seiten. So vermeidet man Fehler und man muss dadurch nicht wieder von vorne anfangen.
SEITE 41:Achtung! Oben rechts 2x vermerkt.
SEITE 68:Auf einer Seite wurde 3 Platten gefordert aber es wurden aber nur 2 benutzt. Deshalb habe ich mit einem Stift es markiert.Man kann vergleichen mit der Seite davor, die SEITE 67.
SEITE 78:Ähnlicher Fehler wie SEITE 68, nur mit dem Unterschied, dass 1 Platte gefordert war und 2 aber benötigt werden die auch auf dem Schema verbaut wurden. Man braucht nur die 2 Schemas nebeneinander zu vergleichen wo auf der linke Seite 2 Teile fehlen und nebenan die 2 Teile verbaut sind.
SEITE 101:Eine andere Sorte von Haken sind verfügbar als die Version auf dem Schema.
SEITE 119:Bild mit Lochbalken (1x14) ist falsch, weil ein (1x16) Lochbalken auf dem Schema verbaut wurde.
SEITE 134:Falscher Anzahl der benötigten Teile angezeigt obwohl unten im Schema alles zweimal benötigt wird.
SEITE 199:Fehler auf dem Bild ! Nur 4 blauen Stifte nötig !
SEITE 215:Fehler auf dem Bild ! Nur 4 blauen Stifte nötig !
SEITE 243:Fehler ! Es werden 3 anstelle von den angezeigten 2 Fliesen benötigt laut Schema unten.
SEITE 303:Es ist ratsam die Flügel vorne mehr nach unten zu biegen genau wie an alle anderen Seiten auch. So vermeidet man viel später grosse Lücken und schlechte Optik an der Frontspitze viel später !
SEITE 308:Es kann schwierig werden die Stifte in den Stellen einzufügen vor Allem wenn der 2. untere Flügel montiert werden muss. Es kann sein dass man vielleicht manche Stellen abmontieren muss um mehr Platz zu bekommen.
SEITE 350:Habe bemerkt dass ich anstelle von den dunkelgrauen (8x6) Platten fast schwarzgraue habe an jeder Flügel, also insgesamt 2 Platten. Am besten diese ersetzen durch die richtige Farbe.
SEITE 363: Ich denke dass auf den Heck des unteren Teiles links ein kleiner Flügel fehlen könnte, weil auf der anderen Seite des grossen Flügels sich eins befindet.
SEITE 382:Nicht vergessen die Flügel an allen Ecken etwas nach unten zu biegen damit unterhalb keine grossen Lücken später entstehen und auch die Optik nicht geschadet wird an der Frontseite des Schiffes.
SEITE 385:Wenn die unteren grossen Flügel gut gebogen wurden wie ich geraten hatte, dann dürfte unten die Zwischenlücke schmal genug sein, so dass die mittleren Schienen nicht runter fallen. Aber wenn man die Schienen nicht gut montiert, dann könnte die schlecht aussehen oder auseinanderfallen. Wenn man die Hähne mittig plaziert auf die (1x8) Fliesenbalken dann könnten die alle separat lose und unten durchhängen was schlecht aussieht. Meine Empfehlung wäre es alle langen Fliesenbalken zu verbinden indem man die Hähne an den Rändern befestigt. Dann hätte man eine komplette lange Schiene was besser aussieht.
SEITE 386:Bei der (1x6) Schienenbalken würde ich da die Hähne eher mittich montieren damit man die andere (1x8) Fliesenbalken verbinden kann was eben besser aussieht. Vorher würde ich eine weitere (1x2) Noppenplatte an den Rand montieren an die (1x6) Schienenbalken um die (1x8) Schienenbalken auch zu verbinden. Ich habe eine Lösung gefunden wie man die unteren Balken fester an den Flügel verbinden kann. Man nimmt 1 oder 2 Platten (2x3) und 2 Fliesen (2x2) und fixiert die an den unteren (1x2) Noppenplatten. Dadurch hängen die nicht mehr weit unten durch.
SEITE 388:Fehler ! Alles wird doppelt benötigt weil auf SEITE 389den Gegenstand zweimal gebraucht wird. Ebenfalls wurde auch die 2x mit einem Kreis gekennzeichnet damit man es nicht übersieht.
SEITE 390:Fehler ! Alles wird doppelt benötigt bis SEITE 394. ACHTUNG !! Ich würde raten die 3 Haken für den oberen Bereich des Triebwerkes (und eventuell die (2x8) Platte) nicht zu verbauen sondern eher direkt in die Kugeln des Schiffsrahmen einpressen weil es nachher schwierig wird diese in den kleinen Kugeln am Rahmen zu pressen wenn es komplett gebaut ist und auch den kompletten Gegenstand von Seite 394direkt am Schiffsrahmen zu montieren solange den Triebwerk in der Mitte nicht montiert ist. Danach kann man endlich das Endteil an den Haken montieren ohne Probleme und auch die grossen (2x8) Platte. Den anderen Teil kann man ruhig komplett unten montieren da diese nicht den Triebwerk behindert.
SEITE 391:Teil falsch angezeigt ! Stein mit Noppen an den 2 Ecken werden benötigt wenn man den unteren Schema betrachtet.
SEITE 395:Fehler! Alle Teile werden doppelt benötigt bis SEITE 397
SEITE 399:Fehler! Falscher Flügel abgebildet der verbaut werden soll wenn man den Schema unten betrachtet. Ab dieser Seite werden alle Teile ebenfalls doppelt benötigt bis weiter auch Buch B bis SEITE 1.
SEITE 1 (BUCH B):Achtung ! Alles wird doppelt benötigt wenn man ganz unten rechts die 2x sieht. Trotzdem zuwenig benötigten Teile angezeigt.
SEITE 3:Achtung! Alles wird 3x benötigt bis SEITE 4! Ich rate aber ab, die kompletten Triebwerke direkt danach am Schiffsrahmen anzubauen sondern wäre es besser zuerst die kleineren Räder zuerst am Schiffsrahmen am Heck zu befestigen weil es so leichter ist. Man könnte zusätzlich einen weiteren 2x2 Rundlochscheibe verbauen in den grossen Triebwerke für besseren Halt. Dann am Ende den Triebwerk einsetzen. Bevor man die 2 anderen Triebwerke in die kleineren Räder einsetzt, zuerst alle Flügel am Rahmen nach oben klappen. Beim mittleren Triebwerk nicht vergessen den oberen Flügelteil zu befestigen an den 3 beweglichen Platten. Da noch die (2x8) Platte noch befestigen.
SEITE 6:Alle Teile werden doppelt benötigt bis SEITE 8.
SEITE 8:Alles wird doppelt benötigt wenn man unten rechts den 2x sieht.
SEITE 10:Achtung! Alle Teile doppelt benötigt bis SEITE 12.
SEITE 11:Falscher Flügelseite angezeigt! Laut Schema wird ein linker Flügel verbauen.
SEITE 12:Achtung! Alles Teile werden doppelt benötigt und unten rechts den 2x nicht vergessen.
SEITE 14:Achtung! Alle Teile werden doppelt benötigt bis SEITE 16. Ganz unten rechts ist ein 2x vermerkt.
SEITE 16:Falscher Flügelseite angezeigt! Ein linker Flügel wird laut Schema verbaut. Unten rechts ist ein 2x vermerkt.
SEITE 54:Ganz oben rechts wird ein falsches Teil angezeigt. Es wird ein Stein benötigt wo links und rechts ein Loch ist.
SEITE 59:Fehler oben rechts! Eine (2x2) Platte wird nicht benötigt laut Schema.
SEITE 64:Wichtig! Unbedingt darauf achten dass die roten (2x4) Platten in den runden Löcher gepresst werden weil die Flügel sonst nachher nicht passen würden bei der Monage am Schiff.
SEITE 88:Fehler der benötigten Teile. Laut Schema wird nur 1 (2x2) Platte mit Loch und dafür 2 (2x2 Fliesen) verbaut.
SEITE 106:Ganz oben rechts wird ein falsches Teil angezeigt. Es wird ein Stein benötigt wo links und rechts ein Loch ist was zu erkennen ist weil auf jeder Seite eine Platte verbaut wurde.
SEITE 112:Fehler! Laut Schema wird zusätzlich eine weitere (1x2) Fliese benötigt genau wie SEITE 60und auch verbaut zwischen (1x2) Platte und (1x4) Flügel die man erst besser sehen kann auf SEITE 115.
SEITE 116:Wichtig! Unbedingt darauf achten dass die roten (2x4) Platten in den runden Löcher gepresst werden weil die Flügel sonst nachher nicht passen würden bei der Monage am Schiff.
SEITE 121:Fehler! Es werden 2 (2x3) Platten benötigt laut Schema.
SEITE 122:Seite oben rechts zeigt bereits die falsche Reihenfolge was das verbauen der langen Fliesenbalken betrifft. Diese wurden bereits auf Seite 69 verbaut und werden dafür nicht mehr benötigt. Stattdessen kann man für die linken Seite jeweils 1 Teil (Balken und Plättchen) verbauen. Damit wäre der Bau korrigiert.
SEITE 127:Achtung Fehler! Alle Teile werden doppelt benötigt für die linken Seitenspalte wenn man den 2x unten betrachtet. Es ist irritierend dass bei aber anderen Schemen die genauen Teileanzahl angezeigt wurden.
SEITE 182:Fehler! Es wird laut Schema 1 (2x10) Platte benötigt und verbaut unten links genau wie auf SEITE 211unten.
SEITE 214:Fehler! Wieder fehlt eine weitere Sorte von Teil (2x2 winkel gerundet), die auf dem Schema verbaut wurde.
SEITE 233:Fehler! Laut Schema werden eher 2 (1x2) Gitterplatten benötigt! Eine muss unten zusätzlich verbaut werden wenn man das Schema von SEITE 232betrachtet.
SEITE 251:Fehler! Ein Verbindungsteil (Rädchen mit 4 Stifte) wird nicht angezeigt aber wird benötigt damit die 2 Teile verbunden werden.
SEITE 259:Schema vermittelt falschen Eindruck. Man muss die (1x2) Platte mit der (1x2) Gitterplatten verbinden und oben auf die andere (1x2) Platte (neben den Ösen) montieren genau wie SEITE 270.
SEITE 289:Achtung! Unten links und oben rechts werden falsche Teile angezeigt. Es werden Teile benötigt wo auch auf der linken Seite die Noppen vorhanden sein müssen. Man kann es auf SEITE 290rechts feststellen auf dem Schema.
SEITE 294:Das Gleiche Problem wie SEITE 289was man mit SEITE 295vergleichen kann.
SEITE 309:Anmerkung! Wenn man das Schiff hochheben möchte, dann einfach die (1x4) Fliesenbalken lösen, Leiter nach oben klappen, Turm heben und auch den unteren viereckigen grossen Rahmen unterhalb des Turmes.
SEITE 321:Fehler! Es werden nur 3 (1x3) Fliesen verbaut anstelle von 4 laut Schema.
SEITE 336:Achtung! Falsche Teile sind angezeigt! Es werden diese Teile gebraucht wo auch auf der linken Seite die gleichen Anzahl der Noppen benötigt werden.
SEITE 338:Achtung! Falscher Teil angezeigt! Laut Schema wird ein (2x2) Platte mit Loch unterhalb der halben Platte benötigt.
SEITE 339:Achtung! Hier wird eher ein Teil benötigt mit eine Noppe auf beide Seiten.
SEITE 346:Achtung ! Hier wird auch 1 Teil benötigt mit Noppen an jeder Seite. Auf der rechten Seite unten werden 3 kleine runde Fliesen grau angezeigt aber laut Schema werden aber dunkelgraue benötigt was auch logisch wäre da das andere Triebwerk dieselbe Farbe auch hat im oberen Schema.

Fusion_Power
2020-03-05, 00:52:13
Interessanter Bericht. Haben die Chinesen bei dem Sternenzerstörer denn eigentlich die Originalanleitung 1:1 kopiert oder ihre Eigene erstellt? Ist ja auch für MoCer nicht einfach, so eine Anleitung zu erstellen, da sind Fehler kaum zu vermeiden. Schon gar nicht bei so einem Brocken. Hab da zufällig heute ein interessantes Video zu gesehen von Johnnys World. Der versucht gerade mithilfe seiner eigenen Anleitung, seine selbst designte Burg zu bauen.

SAMRpeUn7ks

Si|encer
2020-03-05, 08:39:18
Mould King hat den Aufbau leicht verändert, unterm Strich ist sie aber trotzdem geklaut. Leider hat Mould King den Aufbau Fehlerhaft verändert.

Ich habe mit der MK Anleitung gebaut, kann allerdings nicht sagen ob man auch nach Onecase Anleitung bauen kann.

Feuerpfote
2020-03-05, 10:49:42
ich bin so hin und hergerissen, dieser MOC ist schon geil.

Fusion_Power
2020-03-05, 15:22:57
ich bin so hin und hergerissen, dieser MOC ist schon geil.
Oder falls du ne Freundin/Frau hast, frag sie obs OK ist und kaufs dann. Zweite Meinung und so. ^^

Feuerpfote
2020-03-05, 17:06:23
ich hab jetzt auch ein Video gesehen, wo die Front auseinandergeht, das ist ein NoGo. Ist das vllt. Aufgrund eines Fehlers in der Anleitung, den du behoben hast @Silencer?

Si|encer
2020-03-05, 17:40:04
Also bei mir sieht die Front ungefähr so aus wie in diesem Video. Das ist kein Hexenwerk das so hinzukriegen.

https://www.youtube.com/watch?v=BIM9oMTurWI

Ab Minute 1:55, da kann man auch die Qualität der Fliesen erkennen die ich als sehr gut erachte. Bei Bricklink würde der Trümmer mindestens 1500 € kosten, wenn nicht sogar noch mehr.

Davor ist die dreadnought, und da ist ein Gummi drum, das ist aber bei dem Supersternenzerstörer so. Da habe ich das tatsächlich schon häufiger gehört das die Front nicht so schön ist.

Feuerpfote
2020-03-07, 15:42:43
alles klar, danke. Hab den Star Destroyer und den Falcon geordert. Bei dem Preis konnte ich einfach nicht nein sagen.

Fusion_Power
2020-03-08, 22:01:32
alles klar, danke. Hab den Star Destroyer und den Falcon geordert. Bei dem Preis konnte ich einfach nicht nein sagen.
GZ, wird sicher ein tolles Abenteuer. ^^
Wenn ich mir den Preis vom offiziellen Lego CE Star Destroyer ansehe und mit dem hier vergleiche, würde mir die Wahl auch leicht fallen. Aber der Platz. Ich müßte momentan sogar ernsthaft überlegen, wo ich so nen Klopper überhaupt aufbaue, geschweige denn aufstelle. :usad:

Triniter
2020-03-09, 08:12:02
Aufbauen wäre kein Problem, 2 Meter Labortisch im Keller mit entsprechend guter Beleuchtung die sogar für farbechtes Arbeiten ausgelegt ist. Bringt mich dann zu dem Problem wo soll das gute Stück hinterher hin und somit spar ich das Geld lieber.

Worf
2020-03-19, 22:42:55
Vorbereitung auf die Quarantäne:

https://abload.de/img/20200319_223106c5knp.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200319_223106c5knp.jpg)

Welche Schachtel soll ich nur zuerst aufmachen? :confused:

Sidius
2020-03-19, 22:48:46
verdammt, die USS Enterprise finde ich verdammt schick.

Held der Steine Video
https://www.youtube.com/watch?v=-FEHYptuN_I

Johnnys World
https://www.youtube.com/watch?v=rGJ86FcVWw0

warte auf 110€, dann ist sie mein
https://cobitoys.de/gfx/cobi2/_thumbs/de/sklep_oferta/11766/uss-enterprise-cv-6,4815-front,l3djrWhllJyY-.jpg


Die Enterprise, sowie die Tipitz und die Blyskaica stehen hier und warten auf zusammenbau. Ich warte noch auf die Ausgangssperre. :freak:

Worf
2020-03-19, 22:50:37
Welche Schachtel soll ich nur zuerst aufmachen? :confused:
Ich warte noch auf die Ausgangssperre. :freak:
Gute Idee. Einfach erstmal abwarten.

Sidius
2020-03-20, 00:11:18
Gute Idee. Einfach erstmal abwarten.

Soll nicht so verstanden werden als wäre ich einer der Idioten die jetzt draußen einen auf Party machen!
Aber irgendwann fällt einem die Decke auf den Kopf und dann ists gut ne Beschäftigung auf Halde zu haben. :)

Rooter
2020-03-20, 00:20:39
Habe heute mein erstes Lego-Set seit... ~30 Jahren gekauft! Zufällig im Regal gesehen... bei Rossmann. X-D

Was zum rumflitzen, hui... ^^
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71HHZXjnyeL._AC_SY355_.jpg
Den kleinen Claas hatten sie auch.

Bin nur nicht sicher, ob ich das A- oder B-Modell aufbauen soll... :uponder:


UND, letzten Samstag hat in der nächsten Stadt tatsächlich ein Klemmbausteinladen eröffnet! :O
Haben u.a. die Yamato und die Titanic im Fenster stehen.

War leider aus bekanntem Grund schon wieder geschlossen. Die tun mir leid. :(

MfG
Rooter

Sidius
2020-03-20, 00:37:31
Ist bei dem Shop in Hannover https://www.timsklemmbausteinladen.de/
ähnlich. Ende des letzten Jahres auf gemacht. Da war ich noch einer der ersten Kunden, lange mit ihm gequatscht, sehr netter Mensch und hat auch Ahnung von dem was er verkauft. Hat "zum Glück" auch vor kurzem online Shop auf gemacht.

Aber Grundsätzlich geht das sicher an die Substanz wenn man kurz nach Öffnung wieder dicht machen muss, wenn auch aufgrund höherer Gewalt. Habe mir aber klar vorgenommen meine Cobi Sachen bei ihm zu beziehen, vielleicht mal n paar € teurer als sonstwo aber ist mir egal. Er kanns gebrauchen, grade jetzt.

Feuerpfote
2020-03-20, 12:35:01
@Worf: 10255!
@Sisius: machst du dann bitte Bilder von der Enterprise?
@rooter: jetzt kommst du da nicht mehr von los..

Meine 20 Kilo Bausteine sind gerade gekommen, mal sehen, wann ich den Falcon und den Destroyer MOC angehe. Dann hab ich auch noch den Cada 610.
Die Pakete bleiben erstmal 4 Tage unangefasst, nach 3 Tagen solls ja schon sicher sein. https://www.tagesschau.de/faktenfinder/coronavirus-oberflaechen-101.html

Sidius
2020-03-20, 12:42:26
@Worf: 10255!
@Sisius: machst du dann bitte Bilder von der Enterprise?
@rooter: jetzt kommst du da nicht mehr von los..

Meine 20 Kilo Bausteine sind gerade gekommen, mal sehen, wann ich den Falcon und den Destroyer MOC angehe. Dann hab ich auch noch den Cada 610.
Die Pakete bleiben erstmal 4 Tage unangefasst, nach 3 Tagen solls ja schon sicher sein. https://www.tagesschau.de/faktenfinder/coronavirus-oberflaechen-101.html

Kann ich machen.

Worf
2020-03-20, 18:01:20
Welche Schachtel soll ich nur zuerst aufmachen? :confused:
@Worf: 10255!

Nachdem ich ein paar Folgen "Friends" auf Amazon (https://www.amazon.de/Friends-Staffel-1-dt-OV/dp/B00GM4GEZI) geschaut habe, habe ich mich entschlossen als erstes Central Perk 21319 (https://www.lego.com/de-de/product/central-perk-21319) zu bauen.
Ich freue mich :biggrin:

Feuerpfote
2020-03-21, 18:20:29
Was ist das für ein Wuschelding, was beim Monarch beiliegt?

Worf
2020-03-24, 19:27:53
Fertig:

https://abload.de/img/20200324_185926s2jrw.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200324_185926s2jrw.jpg)
https://abload.de/img/20200324_1856449qjkf.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200324_1856449qjkf.jpg)
https://abload.de/img/20200324_192423b7koi.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200324_192423b7koi.jpg)

-tk|doc-
2020-03-25, 16:25:48
Schön die ISS. Ich war bei meiner am Ende überrascht wie mächtig aber schön sie wirkt, obwohl ich Bau dachte "ganz schön filigran die ganzen Details".
Ist mal was Anders als immer Blockhäuser oder kompakte Fahrzeuge.

Beste Grüße,
Philip

Feuerpfote
2020-03-25, 18:05:43
sind das alles Drucke?

Fusion_Power
2020-03-25, 18:13:41
sind das alles Drucke?
Also im Review hab ich gesehen ,dass zumindest die Solarpanele alles Drucke sind. Wäre auch grausam seitens Lego, wenn man die einzeln aufkleben müßte. :freak:

Ach, sind zufällig Piratenfans anwesend? :naughty:

XjgroEixfak

Feuerpfote
2020-03-25, 18:41:43
die sollen mal große Schiffe rausbringen, so wie der hier
https://lepinbricks.com/wp-content/uploads/2018/12/lepin-16016-the-flying-dutchman-block-set-3652pcs-3.jpg

aber das Piratenset werd ich mir in einem Sale sicher holen. Hoffe so auf 30-40% Rabatt.

Ich bin grad verwirrt... da kann man 2 Sets draus bauen? Geil!

Rooter
2020-03-25, 19:35:36
"Niemand mag Piraten!"
:wink:

MfG
Rooter

Fusion_Power
2020-03-26, 00:40:01
die sollen mal große Schiffe rausbringen, so wie der hier

Weer soll das bezahlen, weeer hat so viel Geld... *träller* :D


Ich bin grad verwirrt... da kann man 2 Sets draus bauen? Geil!
Die Ideas Vorlage konnte das wohl nicht, aber Lego hat sich wohl dann doch noch dran erinnert dass Piratenschiffe mal was geiles waren. :cool:

"Niemand mag Piraten!"
:wink:
MfG
Rooter
...und Züge. ;)

Worf
2020-03-26, 07:55:12
sind das alles Drucke?
Ja, es sind alles Drucke. Allerdings sind die Drucke von den Sonnenkollektoren nicht mittig. Man sollte sie alle (64 Stück) erst richtig herum auslegen bevor man sie auf die Plates heftet.
Bei mir sieht man, dass die Drucke nicht schön ausgerichtet sind. Ich werde die alle nochmal neu montieren.

Triniter
2020-03-26, 08:05:23
Hab grad das Review (https://zusammengebaut.com/lego-ideas-21322-piraten-der-barracuda-bucht-im-review-90598/) bei zusammengebaut.com gelesen.
https://i.kym-cdn.com/photos/images/newsfeed/000/264/241/9e9.gif

crazymind
2020-03-26, 09:19:13
Geilo, ich glaub das sieht auch ganz cool aus bei mir im Wohnzimmer. Kauf ich mir auch, falls es mal im Sale ist.

Triniter
2020-03-26, 09:45:00
Bei mir kommen halt alle Kindheitserinnerungen hoch. Das erste Legoset das ich jemals bekommen habe war Forbidden Island (6270) (https://rebrickable.com/sets/6270-1/forbidden-island/#parts). Das steht heute noch bei meinen Eltern, wurde aber leider etwas zu sehr von meinen Neffen bespielt.

Sidius
2020-03-26, 10:19:34
Ich überlege grade was ich damals alles von den Piraten Sachen hatte. Leider ist davon dank Geschwistern und jetzt Nichten und Neffen nix mehr übrig. :(

Hab dann mein bisher größtes Set fertig gebaut. Die Cobi Tirpitz mit rund 85cm länge:

https://abload.de/img/dsue-12g6jn3.jpg (https://abload.de/image.php?img=dsue-12g6jn3.jpg)
https://abload.de/img/dsue-110bkks.jpg (https://abload.de/image.php?img=dsue-110bkks.jpg)
https://abload.de/img/dsue-06amkgr.jpg (https://abload.de/image.php?img=dsue-06amkgr.jpg)
https://abload.de/img/dsue-075pj9i.jpg (https://abload.de/image.php?img=dsue-075pj9i.jpg)
https://abload.de/img/dsue-01nkk7x.jpg (https://abload.de/image.php?img=dsue-01nkk7x.jpg)

Wie man sieht mit Aufklebern. Normalerweise stören die mich nicht so sehr aber in dem Fall waren die Stellenweise so ungenau geschnitten das man am Modell noch nachschneiden musste. So richtig zufrieden bin ich nicht aber bleibt erstmal so. Die Enterprise ist aktuell im Bau und der Bug bereits fertig.

medi
2020-03-26, 10:50:50
die sollen mal große Schiffe rausbringen, so wie der hier

Ja so ne HMS Victory fände ich schon irgendwie geil :up:

oder sowas:
xxdUv7jpjI0

Fusion_Power
2020-03-26, 23:57:08
Ja so ne HMS Victory fände ich schon irgendwie geil :up:

Ja, das wäre sicher was. Aber wer will bei so nem Brocken freiwillig die ganze Takelage knoten und besegeln? Soll ja nach was aussehen.


Ach leck mich doch mit diesem Einbinden von YouTube videos ...

Tag einfach nur das hinter der URL, also in dem Fall z.B.: xxdUv7jpjI0?t=2081

Schönes Schiff übrigens. Sowas könnte ich mir auch gut vorstellen als offizielles Modell. Mir egal ob von Cobi oder nem Cinesen. Lego wirds sicher nicht bringen.
Cobi hat ja zumindest die USS Constitution im Angebot, aber die sieht nicht dolle aus. Die ganze Achter-Gallerie z.B. ist z.B. nur ein Aufkleber. :freak:

Triniter
2020-03-27, 07:07:03
Ja, das wäre sicher was. Aber wer will bei so nem Brocken freiwillig die ganze Takelage knoten und besegeln? Soll ja nach was aussehen.



Tag einfach nur das hinter der URL, also in dem Fall z.B.: xxdUv7jpjI0?t=2081

Schönes Schiff übrigens. Sowas könnte ich mir auch gut vorstellen als offizielles Modell. Mir egal ob von Cobi oder nem Cinesen. Lego wirds sicher nicht bringen.
Cobi hat ja zumindest die USS Constitution im Angebot, aber die sieht nicht dolle aus. Die ganze Achter-Gallerie z.B. ist z.B. nur ein Aufkleber. :freak:

Auch nicht ganz richtig, so geht's : yt xxdUv7jpjI0 /yt Bedeutet also das man den expliziten Zeitstempel nicht einbauen kann beim Einbetten.
Also hier jetzt:
xxdUv7jpjI0

Sidius
2020-03-27, 09:11:36
Eine Schönheit! Gefällt mir gut! Enterprise fertig! Ein Teil fehlte leider für die befestigung des Propellers am Flugzeugrumpf. Ist bereits nachbestellt. So lange hab ich die startende Hellcat nicht montiert.

Rooter
2020-03-28, 18:54:01
Habe heute mein erstes Lego-Set seit... ~30 Jahren gekauft! Zufällig im Regal gesehen... bei Rossmann. X-D

Was zum rumflitzen, hui... ^^
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71HHZXjnyeL._AC_SY355_.jpg
Den kleinen Claas hatten sie auch.

Bin nur nicht sicher, ob ich das A- oder B-Modell aufbauen soll... :uponder:
Habe den jetzt aufgebaut. Und drei Minuten später wieder auseinander gerupft und das B-Modell (Rennauto) aufgebaut. :D Gefällt mir besser, auch wenn es nicht gefedert ist.

MfG
Rooter

Feuerpfote
2020-03-30, 19:38:42
hat von euch einer schon den Panlos Magach M60 gebaut und kann was zu ihm sagen?
https://www.bluebrixx.com/img/items/100/100415/1000/100415_1.jpg
https://www.bluebrixx.com/img/items/100/100415/1000/100415_2.jpg
https://external-preview.redd.it/RHtoxioRLnKezbTKNQ4TOgcDy5mM49PKYbq82hmDMQw.jpg?auto=webp&0795c938

Worf
2020-03-30, 21:18:21
Ahhhh Panzer :eek:

Dein Link geht nicht, Feuerpfote.

Ich habe gerade einen ferngesteuerten Panzer von Cada fertig gebaut.
https://www.bluebrixx.com/de/army/101404/C61001W-Ferngesteuerter-Technik-2in1-Kampfpanzer-2-4-G-CaDA

https://abload.de/img/20200330_205932m8k9h.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200330_205932m8k9h.jpg)

Nach einigen Stunden anspruchsvollem Spaß am Bau* hat man anschließend jede Menge Spielspaß.

Die Ketten werden einzeln angesteuert. Allerdings nur jeweils Vor- und Rückwärts, ohne Geschwindigkeitswahl.
Der Turm dreht ca. 350 Grad.
Das Hauptgeschütz kann in der Neigung verstellt werden.
6 Geschosse können ferngesteuert abgeschossen werden, bevor nachgeladen werden muss.
Es gibt eine Fernbedienung für 2 Mignon-Batterien (im Bild zu sehen) und im Panzer sind dann eine Stromversorgung für 6 Mignon-Batterien(!), 3 Empfänger und 5 Motoren verbaut.

Alle Teile waren vorhanden und sind auf dem Niveau des dänischen Konkurrenten. Die Anleitung ist sehr gut (einen Fehler glaube ich entdeckt zu haben). Der gesamte Aufbau ist in nur 2 Bauschritten aufgeteilt. Einmal der Unterbau und der Turm. Man sollte etwas Platz für den Bau haben, ich habe ständig 8 Teller auf dem Tisch stehen gehabt. Dadurch kam es öfter mal zu längerem "Such und Fluch". Es wurde aber alles gefunden.
Durch die oben genannten Funktionen fühlt sich der kleine Techniker in mir beim Aufbau befriedigt. Und anschließend den Spielspaß ;D Auseinanderbauen möchte ich das Teil aber nicht mehr, wegen der teilweise hohen Klemmkraft.
Aufkleber sind ein paar dabei. Die habe ich aber weg gelassen.


*Angabe auf der Verpackung ist 8+, ich würde aber sagen es ist doppelt so anspruchsvoll wie Legos 16+. Nur damit man mal einen Vergleich hat.

Butter
2020-03-30, 21:35:08
Ahhhh Panzer :eek:

Dein Link geht nicht, Feuerpfote.

Ich habe gerade einen ferngesteuerten Panzer von Cada fertig gebaut.
https://www.bluebrixx.com/de/army/101404/C61001W-Ferngesteuerter-Technik-2in1-Kampfpanzer-2-4-G-CaDA

https://abload.de/img/20200330_205932m8k9h.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200330_205932m8k9h.jpg)

Nach einigen Stunden anspruchsvollem Spaß am Bau* hat man anschließend jede Menge Spielspaß.

Die Ketten werden einzeln angesteuert. Allerdings nur jeweils Vor- und Rückwärts, ohne Geschwindigkeitswahl.
Der Turm dreht ca. 350 Grad.
Das Hauptgeschütz kann in der Neigung verstellt werden.
6 Geschosse können ferngesteuert abgeschossen werden, bevor nachgeladen werden muss.
Es gibt eine Fernbedienung für 2 Mignon-Batterien (im Bild zu sehen) und im Panzer sind dann eine Stromversorgung für 6 Mignon-Batterien(!), 3 Empfänger und 5 Motoren verbaut.

Alle Teile waren vorhanden und sind auf dem Niveau des dänischen Konkurrenten. Die Anleitung ist sehr gut (einen Fehler glaube ich entdeckt zu haben). Der gesamte Aufbau ist in nur 2 Bauschritten aufgeteilt. Einmal der Unterbau und der Turm. Man sollte etwas Platz für den Bau haben, ich habe ständig 8 Teller auf dem Tisch stehen gehabt. Dadurch kam es öfter mal zu längerem "Such und Fluch". Es wurde aber alles gefunden.
Durch die oben genannten Funktionen fühlt sich der kleine Techniker in mir beim Aufbau befriedigt. Und anschließend den Spielspaß ;D Auseinanderbauen möchte ich das Teil aber nicht mehr, wegen der teilweise hohen Klemmkraft.
Aufkleber sind ein paar dabei. Die habe ich aber weg gelassen.


*Angabe auf der Verpackung ist 8+, ich würde aber sagen es ist doppelt so anspruchsvoll wie Legos 16+. Nur damit man mal einen Vergleich hat.
Bei mir fehlten Seitenteile und die Anleitung ist wirklich fehlerhaft an ein zwei Stellen.

Worf
2020-03-30, 21:42:21
Das ist ärgerlich. Hast du die Teile nachbestellt?

Ich habe vor 4 Tagen die "Stadt im Himmel" von Xingbao angefangen. Direkt im ersten Bauabschnitt ist ein Zahnrad defekt. Dadurch kann ich nicht weiterbauen. Der Support von BlueBrixx ist informiert und die haben mir heute mitgeteilt, dass das Teil beim Hersteller nachgeordert werden muss. Das kann also dauern.

Dafür kommt morgen das Paket mit den 12.000 Teile gegen Langweile (https://www.bluebrixx.com/de/adventure/102739/12.000-Teile-gegen-Langeweile-Xingbao) (auch Xingbao) von Bluebrix hier an. Hoffentlich sind da nicht auch so Krücken dabei.

Fusion_Power
2020-03-31, 00:16:57
Dafür kommt morgen das Paket mit den 12.000 Teile gegen Langweile (https://www.bluebrixx.com/de/adventure/102739/12.000-Teile-gegen-Langeweile-Xingbao) (auch Xingbao) von Bluebrix hier an. Hoffentlich sind da nicht auch so Krücken dabei.
Das hab ich doch neulich noch im Video gesehen. Die Sets wurden bei BB auch schon alle einzeln vorgestellt. Die Pagode finde ich zwar langweilig aber die Schiffe machen was her. Für den Preis sicher alles eine gute Investition, man stelle sich vor was einem 12000 Lego Teile kosten würden.

Ach, ganz frisch von den Dänen, damit hab ich nun wirklich nicht gerechnet:

https://i.ibb.co/nfJP3RW/Furious.jpg

FAST & FURIOUS Is Getting The LEGO Treatment With Dom's Dodge Charger From LEGO Technic (https://www.comicbookmovie.com/action/fast__furious/fast-furious-is-getting-the-lego-treatment-with-doms-dodge-charger-from-lego-technic-a174186)

Feuerpfote
2020-03-31, 08:05:02
ich hab hier noch den Cada 610 rumliegen, hoffe da fehlt kein Teil.

Ist der grüne Cada Panzer nicht der, wo man noch ein B Modell bauen kann?

Flyinglosi
2020-03-31, 08:07:35
Ach, ganz frisch von den Dänen, damit hab ich nun wirklich nicht gerechnet:
Gerüchte dazu gabs seit Dezember. Ich kann aber weder mit dieser, noch z.B. mit der Top-Gear-Lizenz etwas anfangen.

Worf
2020-03-31, 08:43:42
ich hab hier noch den Cada 610 rumliegen, hoffe da fehlt kein Teil.

Ist der grüne Cada Panzer nicht der, wo man noch ein B Modell bauen kann?
Man kann einen alternativen Turm bauen mit Luftabwehr-Gedöns.

Crazy_Borg
2020-03-31, 11:32:21
@Feuerpfote
Panlos ist sehr durchschnittlich. Genau das Set habe ich nicht, aber was ich bisher davon auch in echt sah war recht mau. Panlos = Planlos, passt! :biggrin:



...

Dafür kommt morgen das Paket mit den 12.000 Teile gegen Langweile (https://www.bluebrixx.com/de/adventure/102739/12.000-Teile-gegen-Langeweile-Xingbao) (auch Xingbao) von Bluebrix hier an. Hoffentlich sind da nicht auch so Krücken dabei.

Äh, Johnnys Video zur Dschunke nicht gesehen?
Besorg dir schonmal Baldrian und Klebstoff. :freak:
-Azhjs_DIn4


Der Lego F&F Charger hat echt hässliche Radkästen, Lego gönnt uns immer noch keine schwarzen Radkästen. Wird auch innen sehr leer sein, aber dank der vielen schwarzen Panele und Liftarme gut zum ausschlachten.
Bewegt sich preislich auf dem Rallycar 42077 von 2017. Gleicher OVP und sogar ein paar Teile mehr (1005 vs 1077 oder so).

Den CADA Panzer hab ich auch hier.
Den warf Gearbest teilweise für 60€ raus, das Angebot leider verpasst, hab aber immer noch günstige 80€ bezahlt.
Das einzig blöde daran ist die einzelne FB. Am besten eine zweite von CADA zulegen. Z.B. von der BMW mit Beiwagen, dem kleinen Tiger oder dem BM21...

Worf
2020-03-31, 22:12:01
Äh, Johnnys Video zur Dschunke nicht gesehen?
Besorg dir schonmal Baldrian und Klebstoff. :freak:

Haha, genau an Klebstoff habe ich bei der absolut fehlenden Klemmkraft gleich auf der allerersten Seite der Anleitung gedacht :eek:
Naja, es geht bis jetzt auch ohne Kleber.

Ich baue tatsächlich jetzt erstmal die Dschunke auf. Also was Xingbao sich da in Sachen "Klemmkraft" leistet... Teilweise scheinen sich die Teile gegenseitig abzustoßen. Aber irgendwie hält es dann doch in Verbindung mit anderen Bauteilen.

Ich bin jetzt im zweiten Bauabschnitt und man merkt doch, dass der Konstrukteur des Bausatzes nie nach der Anleitung aufgebaut hat. Das stimmen oftmals die Reihenfolgen nicht. Würde man anders aufbauen, hätte man es deutlich leichter. Das weiß man aber erst hinterher. Egal, das hebt den Anspruch des Aufbaus ins Niveau "Anspruchsvoll" :freak:


€dit: Immerhin scheint man das/die Xingbao Modell(e) auch recht einfach wieder auseinander nehmen zu können. Das schafft man bei Cobi eher nicht. Die Bismarck könnte ich z. B. als Baseballschläger verwenden.

Fusion_Power
2020-03-31, 22:43:21
Haha, genau an Klebstoff habe ich bei der absolut fehlenden Klemmkraft gleich auf der allerersten Seite der Anleitung gedacht :eek:

Von solchen Problemen hab ich bei Xingbao auch erst im Zusammenhang mit den Dschunken gehört. Vorher war ich eigentlich der meinung, die haben ne gescheite Steinequalität und ausreichend Klemmkraft. Es scheint wohl Qualitätsschwankungen zu geben.



€dit: Immerhin scheint man das/die Xingbao Modell(e) auch recht einfach wieder auseinander nehmen zu können. Das schafft man bei Cobi eher nicht. Die Bismarck könnte ich z. B. als Baseballschläger verwenden.
Wie sagte schon der von Johnnys World zum Thema Klemmkraft auf ner Skala von 1-10: Zehn Sluban sind ein Cobi. :freak:

Worf
2020-04-01, 07:18:45
Ich schaue mir das Youtube-Video von Johnny's World erst an, wenn ich mit der Dschunke fertig. Ich lasse mir die Freude nicht verderben und nehme es als Herausforderung :biggrin:

Und danach habe ich noch 3 weitere Sets von Xingbao, um deren Qualität zu testen. Allerdings werde ich zwischendurch sicherlich auch noch Lego und Cobi bauen.
Es gibt viel zu tun, packen wir es an...

Triniter
2020-04-01, 07:46:12
Ich war schwach und hab das Piratenset heute direkt bestellt.

Worf
2020-04-01, 08:18:32
Da machste jedenfalls nix falsch :up:

Triniter
2020-04-01, 08:41:43
Ich weiß, nur muss ich einen Platz finden wo es dann hingestellt wird und sowohl von meiner Frau akzeptiert wird und von den Töchtern nicht geplündert wird :-)

Crazy_Borg
2020-04-01, 08:48:38
Ich hab keinen Platz für die Pirateninsel.
Und es ist kein Affe dabei, Sakrileg!

Aktuelles Sluban hat übrigens ungefähr 5,5 Sluban. :freak:

Die Qualitätsprobleme scheint Xingbao auch erst dieses Jahr vermehrt zu haben. Zwar sind bei älteren Sets auch mal lockere Steine dabei (gerne diese "Käsestücken", 1x1 slope, Bricklink: 54200), aber es scheint sich dieses Jahr zu häufen.
Gemunkelt war das sie derzeit vermehrt Auftragsfertiger (nicht nur für BB) sind und daher wegen der hohen Auslastung teilweise Steine anderweitig einkaufen müssen.

Ich hab 2 der aktuellen Xingbao Baumaschinen hier, die sind top.
Bei machen Teile fällt aber auch auf das die Farben leicht unterschiedlich sind. Kann in dem Fall aber auch produktionsbedingt sein.

Dass die Chinahersteller offensichtlich ihre eigenen Anleitungen nicht lesen kommt häufiger vor. Anleitungen optimieren ist auch der grösste Zeitfresser, weiss jeder der mal selber mit Stud.io & Co welche erstellt hat.

Triniter
2020-04-01, 09:41:29
Affe hab ich noch aus den alten Sets, werd ich sicher hier wiederverwenden.

Triniter
2020-04-01, 12:31:40
Beim Legoshop könnte ich mich schon wieder aufregen. Für was werden da eigentlich diverse Zahlungsarten angeboten wenn man paar Stunden später ne Mail bekommt das die für einen doch nicht zugelassen ist. Was ist das für ein geistig altes Unternehmen das sowas noch von Menschen und nicht einem Algo prüfen lässt???

Feuerpfote
2020-04-01, 13:09:56
in meinem aktuellen Lieblings-China-Shop yourwobb haben heute die Preise um 20% angezogen. Mal sehen, ob sich das wieder gibt und an einer Verknappung der Ware oder höheren Lieferkosten liegt. Hab Empire over Jedha City glücklicherweise vorgestern noch bestellt.

Triniter
2020-04-01, 15:27:07
Hat von euch jemand den Saturn V Launch Tower gebaut? Ich hab ja noch die ein oder andere Saturn V rumfahren und der wäre schon schick...

Crazy_Borg
2020-04-01, 15:54:20
@Feuerpfote
Hmm, vielleicht waren die auch mit ihren Preisen runter wegen dem aliexpress sale und sind nun wieder rauf auf Standard? Der ali sale lief nämlich heute morgen aus.

@Triniter
Oh ja, Zahlungsabwicklung bei Lego.com. Da könnte ich Geschichten erzählen...

Aber Piratenschiff ohne Affe geht mal gar nicht.
Was kommt als nächstes?
City LKW ohne Kaffeebecher?
Technik Set ohne blaue Sitze???
:eek:

Feuerpfote
2020-04-01, 19:17:59
wer toitsche Nachkriegspanzer mag: bei buecher.de gibts den Cobi Leopard 2 A4 für schlanke 32,99€, denke das ist Bestpreis. Hat 864 Teile. Das Panzermuseum Munster kriegt einen Teil ab.

Held der Steine Review:
https://www.youtube.com/watch?v=B9qCtT66-GM

https://cobitoys.de/gfx/cobi2/_thumbs/de/sklep_oferta/11713/leopard-2a4,2618-opakowanie-przod,l3djrWhllJyY-.jpg

Nicht wundern, es gibt zwei verschiedene Verpackungen, Inhalt ist der selbe.

Rooter
2020-04-01, 20:04:20
pH53OoPiiZc

3 Stunden! :ulol:
Die muss ihn ja echt lieben, wenn sie 3 Stunden neben ihm sitzt während er Steine sortiert... :D

MfG
Rooter

Flyinglosi
2020-04-01, 20:07:44
Ich hab den Fehler gemacht und ein paar Videos seines anderen Kanals (Der Held) geschaut. Nach ein paar Videos war er mir plötzlich derart unsympathisch, dass ich auch den Hauptkanal nicht mehr sehen kann/will.,

Worf
2020-04-01, 21:00:38
Geht mir ähnlich. Ich habe ihn deabonniert. Jetzt schaue ich öfter Jonny's World .

Der Sandmann
2020-04-01, 21:04:18
Ich hab den Fehler gemacht und ein paar Videos seines anderen Kanals (Der Held) geschaut. Nach ein paar Videos war er mir plötzlich derart unsympathisch, dass ich auch den Hauptkanal nicht mehr sehen kann/will.,
Geht mir ähnlich. Ich habe ihn deabonniert. Jetzt schaue ich öfter Jonny's World .

Was hat er da den schlimmes erzählt? Bisher habe ich die Videos noch nicht angeschaut.

habe das Video von BB zum XingBao PUMA Schützenpanter gesehen. Den werde ich wohl kaufen wenn er verfügbar ist.

Worf
2020-04-01, 21:34:52
Was hat er da den schlimmes erzählt?
Keine Ahnung, ich habe mir das Video nicht angeschaut.
Aber seine immer gleiche Leier mit dem Geschimpfe auf Lego wird irgendwann nervig. Vor allem, weil er dann doch immer wieder neue Lego-Streams macht. Als ob es nicht andere Hersteller genug gebe.
Inzwischen habe ich gelesen, dass er wohl an dem Lego-Bashing am meisten verdient. Je mehr er Lego nieder macht, umso mehr Klicks, Likes, Abonnenten und Kommentare.

Fusion_Power
2020-04-01, 22:18:02
Aber Piratenschiff ohne Affe geht mal gar nicht.
Was kommt als nächstes?
City LKW ohne Kaffeebecher?
Technik Set ohne blaue Sitze???
:eek:
LKW ohne den obligatorischen Kaffeebecher? Blasphemie!
Und blaue Sitze bei Technik? Du meinst ehr blaue Pins, oder? :freak:

Keine Ahnung, ich habe mir das Video nicht angeschaut.
Aber seine immer gleiche Leier mit dem Geschimpfe auf Lego wird irgendwann nervig. Vor allem, weil er dann doch immer wieder neue Lego-Streams macht. Als ob es nicht andere Hersteller genug gebe.
Inzwischen habe ich gelesen, dass er wohl an dem Lego-Bashing am meisten verdient. Je mehr er Lego nieder macht, umso mehr Klicks, Likes, Abonnenten und Kommentare.
Mich stört beim Helden nur das ewige bashe wegen der Aufkleber. Als ob man die nicht gerade anbringen kann, tzz, Amateur. :rolleyes: Zumal mit den meißten der vorgestellten Sets eh nie gespielt wird, da halten Aufkleber ewig. Ich hab noch uralte Lego(land) Sets und da sind die Aufkleber sogar intakt. Abgenutzt aber nicht abgegangen. Und mit den Sets und Steinen wurde täglich gespielt und die sind auch immer schön in der Kram-Kiste durchgerührt worden. Also entweder, die Qualität der Aufkleber ist in den letzten Jahrzehnten eklatant schlechter geworden oder die Klembausteinbauer von heute machen irgend was falsch.
Sticker über mehrere Teile gehört natürlich verboten, das ist klar.

Rooter
2020-04-02, 00:02:24
Geil! =)

https://www.amazon.de/LEGO-76897-Champions-Quattro-Rennwagenspielzeug/dp/B07W6Q9G1R/

Ich hab den Fehler gemacht und ein paar Videos seines anderen Kanals (Der Held) geschaut. Nach ein paar Videos war er mir plötzlich derart unsympathisch, dass ich auch den Hauptkanal nicht mehr sehen kann/will.,
Geht mir ähnlich. Ich habe ihn deabonniert. Jetzt schaue ich öfter Jonny's World .
Was hat er da den schlimmes erzählt? Bisher habe ich die Videos noch nicht angeschaut.Hmm, habe gerade nebenbei das Video zum Thema Synchronisierung (https://www.youtube.com/watch?v=Q-GCng6taP4) geschaut und finde ihn da zum ersten Mal echt arrogant: Bei Spanischen, Italienischen und Französischen Filmen versteht er ja,dass es synchronisiert wird (denn diese Sprachen kann er ja nicht gut genug) aber bei Englischen versteht er es nicht. :|
Sieht man auch an den Daumen, ich glaube 25% (no) hatte er noch bei keinem Video. X-D

MfG
Rooter

Flyinglosi
2020-04-02, 09:19:50
Für mich war der absolute Tiefpunkt ein Video aus Kalifornien, dass mittlerweile aber nicht mehr verfügbar ist (in den Kommentaren gings ziemlich rund, weswegen er es wohl gelöscht hat). Er und seine Freundin durften wohl gerade noch in die USA einreisen. Im Video wurden mal alle Politiker, Medien und ähnliches in zwei Sätzen als Panikmacher und Lügner bezeichnet, und gleichzeitig geschwärmt, dass nun wenigstens nicht zuviele Touristen unterwegs wären. Außerdem hätte „der Held“ ja eh seit 20 Jahren immer Desinfektionsmittel für die Hände dabei, weswegen ihn eine Grippe nicht stoppen wird. Generell solle man einfach unbeschwert das Leben geniesen, schließlich hätten sie selbst grad Seeelefanten gesehen. Sowas tolles gäbe es ja in Deutschland nicht.

Vielleicht bin ich da nicht recht belastbar (war bis jetzt der erste und einzige Influencer den ich mir angesehen hab, das Thema war für mich eben interessant), aber die Idee, unreflektierte Meinung einer „breiten“ Masse mitzuteilen, find ich zum Kotzen. Auch weil die Kommentare drunter ja zeigen, wieviele so jemanden blind folgen, bzw. selbst ein „Legonerd“ teils nahezu angebetet wird.

Dazu kommt, dass er sich ja scheinbar vollständig über youtube finanziert („Die Reise nach Kalifornien generiert Content für den Kanal“) und trotzdem meint, er wüsste bzgl. Handel alles besser. Als wäre ein Einman-Laden in Frankfurt das Geschäftsmodell, an dem sich jeder orientieren könnte.

Tja Menschen verändern sich, und mittlerweile find ich ihn doof ;)

Rooter
2020-04-02, 11:29:37
Naja, zumindest seiner Kritik an Lego kann man ja wenig erwidern, da hat er schon Recht (bis auf das mit den Aufklebern, das ist ja Geschmackssache).

MfG
Rooter

Gimmick
2020-04-02, 11:50:28
Vielleicht bin ich da nicht recht belastbar (war bis jetzt der erste und einzige Influencer den ich mir angesehen hab, das Thema war für mich eben interessant), aber die Idee, unreflektierte Meinung einer „breiten“ Masse mitzuteilen, find ich zum Kotzen. Auch weil die Kommentare drunter ja zeigen, wieviele so jemanden blind folgen, bzw. selbst ein „Legonerd“ teils nahezu angebetet wird.


So funktioniert das Influencer-Leben halt. Standardspruch: Man muss es ja nicht gucken. Ich schau mir weder seine Videos an, noch die von anderen Youtubern, wenn es um allgemeines Meinungs-Geschwurbel geht.
Bei ihm ging es schon immer sehr darum, dass seine eigene Meinung als Richtwert genommen wird, das ist wohl nicht nur bei Spielzeug so. Merkwürdiger finde ich eher, dass er solche Videos dann löscht.

Naja, zumindest seiner Kritik an Lego kann man ja wenig erwidern, da hat er schon Recht (bis auf das mit den Aufklebern, das ist ja Geschmackssache).

MfG
Rooter

Ich sehe das halt etwas anders ;).

Flyinglosi
2020-04-02, 12:52:01
Standardspruch: Man muss es ja nicht gucken.
Genau so ist es.

Fusion_Power
2020-04-02, 15:19:08
Der trainierte Youtube Zuschauer kann aber meißt unterscheiden was nur Prolemik und was wirtkliche Information ist. Ich hab da jedenfalls wenig Probleme mit und filtere den übertriebenen Sarkasmus des Helden meißt schon automatisch raus. Und Meinungen übernehme ich eigentlich nie 1:1 ausm Netz, ich bilde mir meine Eigene. Ich sehe den Helden durchaus kritisch aber er hat natürlich trotzdem die ein oder andere brauchbare Info in seinen Videos.
Er hat übrigens in einem weiteren Video erklärt warum er das kritisierte USA Video gelöscht hat und sich dafür mehr oder weniger entschuldigt.

Rooter
2020-04-02, 16:54:33
Ich sehe das halt etwas anders ;).Ich stimme ihm zu, dass es mehr Eisenbahn, Ritterburgen, LKW und Star Trek geben dürfte. Das sind ja Dinge, die viele Fans haben, nicht nur den HdS.

MfG
Rooter

Flyinglosi
2020-04-02, 18:21:50
Der trainierte Youtube Zuschauer kann aber meißt unterscheiden was nur Prolemik und was wirtkliche Information ist. Ich hab da jedenfalls wenig Probleme mit und filtere den übertriebenen Sarkasmus des Helden meißt schon automatisch raus. Und Meinungen übernehme ich eigentlich nie 1:1 ausm Netz, ich bilde mir meine Eigene. Ich sehe den Helden durchaus kritisch aber er hat natürlich trotzdem die ein oder andere brauchbare Info in seinen Videos.
Er hat übrigens in einem weiteren Video erklärt warum er das kritisierte USA Video gelöscht hat und sich dafür mehr oder weniger entschuldigt.
Kann jeder halten wie er möchte. Mir ist er mit dem zweiten Kanal (wie bereits erwähnt) einfach unsympathisch geworden, weswegen der Spass beim Schauen weg ist.

Gimmick
2020-04-02, 19:09:15
Ich stimme ihm zu, dass es mehr Eisenbahn, Ritterburgen, LKW und Star Trek geben dürfte. Das sind ja Dinge, die viele Fans haben, nicht nur den HdS.

MfG
Rooter

Jo, kann man sich ja wünschen. Kann ich objektiv schwer dafür oder dagegen argumentieren, ich weiß ja nicht, was international tatsächlich ankommt. Mal sehen wie sich das Ideas Piraten-Set verkauft.

Rooter
2020-04-02, 19:15:34
Ooookay, ich konnte einfach nicht widerstehen und habe den Kleinen bestellt. :biggrin:

https://www.mall.cz/i/45290916/450/450

Für'n 20er imho schick.

MfG
Rooter

Worf
2020-04-02, 19:31:08
Ich bin fertig mit der Dschunke. Nervlich und keine Lust mehr.

https://abload.de/img/20200402_1913323rkuo.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200402_1913323rkuo.jpg)
https://abload.de/img/20200402_1913558dk5t.jpg (https://abload.de/image.php?img=20200402_1913558dk5t.jpg)

Eigentlich ein wirklich schönes, mächtiges Modell. Das kommt auf Bilder leider gar nicht so rüber. Die Bismarck daneben sieht aus wie Spielzeug.
Wenn da nur nicht dies furchtbare Bautechnik wäre. Also was der Konstrukteur einem da zumutet ist ein absoluter Fail. Normalerweise kommt man in China dafür ins Gefängnis.
Cobi hätte daraus wahrscheinlich ein echtes Highlight geschaffen, aber so... naja...

Auf die Segel und Takalage habe ich keine Lust mehr. Auch wenn die Stoffsegel wirklich schön sind. Es sind fünf Figuren dabei, die man zusammenbauen muss. Ich bekomme aber die kleinen Hände nicht in die Ärmchen. Vermutlich braucht man dafür 1 cm Hornhaut an den Fingerkuppen wie ein Stahlkocher. Schade, ich mag Figuren.

Jetzt hoffe ich auf das Drachenboot mit fast doppelt so vielen Teilen, stabilerem Aufbau, keine Segel und überhaupt kann es nur noch besser werden :)

Feuerpfote
2020-04-02, 19:39:57
Gratz, nur die Harten kommen in den Garten!

Worf
2020-04-02, 19:55:41
Jetzt fahre ich noch ein wenig mit dem tollen CADA-Panzer durch die Wohnung ;D
Das war noch Bauen vom Feinsten.

Die Frage ist, was baue ich als nächstes?

Lego:
Stadtleben (https://www.lego.com/de-de/product/assembly-square-10255) - 4002 Teile

Cobi:
U-Boot ORP Orzel (https://cobitoys.de/small-army-ww2/schiffe-und-boote/orp-orzel,art,10338.html) - 1240 Teile
Panzer Tank Mark I (https://cobitoys.de/great-war/tank-mark-i,art,10168.html) - 605 Teile (liegt morgen im Briefkasten)

Xingbao:
Drachenboot (https://www.bluebrixx.com/de/cars/101986/XBA-25002-Koenigliches-Drachenboot-Xingbao) - 3325 Teile
Gelber Turm (https://www.bluebrixx.com/de/architecture/101420/XBA-01024-Yellow-Crane-Tower-Xingbao) - 6794 Teile

Feuerpfote
2020-04-02, 20:15:34
Mark 1! Meiner müsste auch morgen oder übermorgen mit der Post kommen.

Momentan habe ich irgendwie keine Lust zum bauen. Millenium Falcon, Star Wars Destroyer, T54, T72, M60, demnächst der Leopard 2 und der Mark1. Alle warten gebaut zu werden. Seitdem ich Homeoffice habe, häng ich den ganzen Tag nur auf youtube. Den ganzen Tag zu Hause zu hocken macht mich träge.

Der Sandmann
2020-04-02, 21:18:33
Da ich schon immer Fan der Grumman F-14 Tomcat war habe ich mir heute die Version von Sluban bestellt. Es gibt zwar eine deutlich schönere Version im Netz (inkl. der Jolly Roger Markierung) die kostet aber 750€.

https://abload.de/thumb/f14g9jpm.png (https://abload.de/image.php?img=f14g9jpm.png)

Werde dann berichten wie die Qualität ist.

Edit: Und direkt kam die email das der PUMA von Xingbao Lieferbar ist. 39,95€.

Fusion_Power
2020-04-02, 21:41:05
Jo, kann man sich ja wünschen. Kann ich objektiv schwer dafür oder dagegen argumentieren, ich weiß ja nicht, was international tatsächlich ankommt. Mal sehen wie sich das Ideas Piraten-Set verkauft.
Ich vermute tatsächlich auch, dass Lego schon irgend wie weiß, was der Markt will, also global gesehen. Und die Masse scheint offenbar nicht unbedingt Züge, Ritter, Piraten oder Cowboys zu brauchen, sonst hätte legos Mutterkonzern sicher nicht seinen Gewinn verdoppelt (https://www.merkur.de/wirtschaft/lego-konzernmutter-kirkbi-hat-gewinn-fast-verdoppelt-zr-13634562.html).
Burgen, Züge...das ist vermutlich ein ehr deutsches Phänomen und nur wegen uns werden die vermutlich keine größeren Anstrengungen in die Richtung mehr unternehmen. Und wenn ich mir ansehe, was sich chinesische Designer so unter "Zügen" und "Burgen" vorstellen, dann fühle ich mich in meinen Vermutungen zu 100% bestätigt. :ugly:

Ooookay, ich konnte einfach nicht widerstehen und habe den Kleinen bestellt. :biggrin:

https://www.mall.cz/i/45290916/450/450

Für'n 20er imho schick.

MfG
Rooter
Da hat Lego in der Tat was kleines, feines abgeliefert. Der Rallye Quattro ist im Original ja auch schon kastig genug, das schreit förmlich nach nem Lego Modell.

Gratz, nur die Harten kommen in den Garten!
So siehts aus! :up:


Momentan habe ich irgendwie keine Lust zum bauen. Millenium Falcon, Star Wars Destroyer, T54, T72, M60, demnächst der Leopard 2 und der Mark1. Alle warten gebaut zu werden. Seitdem ich Homeoffice habe, häng ich den ganzen Tag nur auf youtube. Den ganzen Tag zu Hause zu hocken macht mich träge.
Schick mir die Dinger, ich schicke sie dir aufgebaut zurück! :wink: Versprochen, hab eh keinen Platz dafür in der Bude und mir ginge es nur ums bauen. :D

Rooter
2020-04-02, 23:21:53
Burgen, Züge...das ist vermutlich ein ehr deutsches Phänomen und nur wegen uns werden die vermutlich keine größeren Anstrengungen in die Richtung mehr unternehmen.Ja, kann sein. :-/

Da hat Lego in der Tat was kleines, feines abgeliefert. Der Rallye Quattro ist im Original ja auch schon kastig genug, das schreit förmlich nach nem Lego Modell.Habe mir inzwischen auch die anderen Speed Champion Modelle angesehen und der S1 sieht imho mit Abstand am besten aus!
Ford Mustang, 911 Turbo und Ferrari F8 sind noch ganz nett, aber der Rest eher meh.

MfG
Rooter

Triniter
2020-04-03, 09:43:02
Hat jemand Tipps für wirklich schöne Panzer? Die BB Pro gefallen mir, vor allem der Tiger I, nicht so besonders, da passen die Proportionen nicht so. Zeit ist erst mal egal, WWI vielleicht nicht unbedingt.

Feuerpfote
2020-04-03, 09:49:22
klar, Cobi. Ist eine polnische Firma, die alles in Polen produziert und tolle Panzer baut. Ich hab über 30 Panzermodelle von denen aufgebaut.
https://cobitoys.de/kataloge/
Ich glaube es gibt keinen Panzer von Cobi, den man NICHT empfehlen kann.

@Fusion_Power: Niemals, gerade das Aufbauen ist doch das Beste :biggrin:

Triniter
2020-04-03, 11:33:13
OK die Cobi Modelle hab ich beim HdS teilweise schon gesehen, mal schauen, bei BB mag ich nicht so wirklich bestellen :-/

Feuerpfote
2020-04-03, 12:18:06
Leider haben viele Cobi Modelle aktuell im Preis zugelegt.
Hier mal ein paar, die Preis gut sind, in der Artikelansicht wird oben noch ein 13% Gutschein angezeigt:
https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ID140754715.html
https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ID140316277.html
https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ID144032667.html
https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ID140177785.html
https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ID144032758.html
https://www.bol.de/shop/home/artikeldetails/ID144671496.html

https://www.super-bricks.de/epages/62988000.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62988000/Products/%22CO%202523%22
https://www.super-bricks.de/epages/62988000.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62988000/Products/%22CO%202527%22
https://www.super-bricks.de/epages/62988000.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62988000/Products/%22CO%203037%22
https://www.super-bricks.de/epages/62988000.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62988000/Products/%22CO%202480A%22

Fusion_Power
2020-04-03, 15:38:53
Habe mir inzwischen auch die anderen Speed Champion Modelle angesehen und der S1 sieht imho mit Abstand am besten aus!
Ford Mustang, 911 Turbo und Ferrari F8 sind noch ganz nett, aber der Rest eher meh.

MfG
Rooter
Die neue Größe mit 8 Noppen Breite statt 6 ermöglicht da zudem schon etwas detailliertere Fahrzeuge.



@Fusion_Power: Niemals, gerade das Aufbauen ist doch das Beste :biggrin:
Ich weiß! :D