PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was für ein Auto fahrt ihr? TEIL 5


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27

iDiot
2010-09-24, 12:51:28
Der größte Motor im Bora war afaik der V5 mit 150PS. Den jetzigen Motor bekommt er mit wenig kosten auf 250PS.

Nein, der größte war der 2,8l V6 4-Motion.

Eco
2010-09-24, 13:04:03
Der V5 hatte AFAIR auch 170 PS, oder?

iDiot
2010-09-24, 13:10:05
Es gab 2 Versionen.

Vader
2010-09-24, 13:11:56
Ihr braucht doch nur einmal bei Wiki schaun, irgendein VW Fanboy wird da schon alles ausgefüllt haben...

http://de.wikipedia.org/wiki/VW_Bora

iDiot
2010-09-24, 13:15:03
2.3 VR5 [B4 1] 5/10 2324 cm³ 110 kW (150 PS) bei 6000 min-1 205 Nm bei 3200 min-1 AGZ 216 km/h 09/1998–02/2001
2.3 V5 [B4 1] 5/20 2324 cm³ 125 kW (170 PS) bei 6200 min-1 225 Nm bei 3200 min-1 AQN 224 km/h 09/2000–05/2005

Da stehts ja ;)

Eco
2010-09-24, 13:16:18
Stimmt. Und den V5 gabs nur mit 170 PS. ;p

iDiot
2010-09-24, 13:19:04
Öhm... nein. :D

1998: Einführung der Limousine mit den Motoren: 1.4 16V (55 kW/75 PS), 1.6 8V (74 kW/101 PS), 2.0 8V (85 kW/115 PS), 2.3 VR5 (110 kW/150 PS), 1.9 SDI (50 kW/68 PS), 1.9 TDI (66 kW/90 PS) und 1.9 TDI (81 kW/110 PS).

Schwarzmetaller
2010-09-24, 13:19:46
Ich habe in den wahrscheinlich letzten Sonnenstrahlen diesen Jahres noch einmal ein paar Fotos geschossen. (VW T3 Bj. 86 Westfalia)
Für den Winter wird er abgemeldet und eingemottet. Anschließend stehen schon die ersten Arbeiten an.

Was für eine Motorisierung hat das gute Stück und wieviel verbraucht er?
Und die Arbeiten sind sicherlich die ersten Rostarbeiten? (Karosserienähte und Fußräume vorne)

Eco
2010-09-24, 13:20:11
Öhm... nein. :D

1998: Einführung der Limousine mit den Motoren: 1.4 16V (55 kW/75 PS), 1.6 8V (74 kW/101 PS), 2.0 8V (85 kW/115 PS), 2.3 VR5 (110 kW/150 PS), 1.9 SDI (50 kW/68 PS), 1.9 TDI (66 kW/90 PS) und 1.9 TDI (81 kW/110 PS).

Du hasts nicht verstanden. :usad:

stav0815
2010-09-24, 13:21:25
Schlussendlich egal. Tuning ist eine Leidenschaft und ein Hobby. Und da ist nix mit "wenn du gleich nen richtiges gekauft httest, hättest x gespart"

iDiot
2010-09-24, 13:21:55
http://pictures.mastermarf.com/blog/2008/081201-explanation.jpg

*edit*
AH lol du beziehst dich auf die Bezeichnung V5 und VR5 :D

alkorithmus
2010-09-24, 13:25:14
Was für eine Motorisierung hat das gute Stück und wieviel verbraucht er?
Und die Arbeiten sind sicherlich die ersten Rostarbeiten? (Karosserienähte und Fußräume vorne)

1888qcm bei 44kw :D
Verbauch liegt bei rund 12l in der Stadt und Landstraße 8-9l.
Für einen Benziner mit Hochdach gar nicht so schlecht.

Die nächsten Arbeiten betreffen die Rostbehandlung mit Lack (exakt) und eine neue Küche. Damit bin ich für das Jahr 2011 vollends beschäftigt, was das Auto betrifft.

stav0815
2010-09-24, 13:30:07
Was für eine Motorisierung hat das gute Stück und wieviel verbraucht er?
Und die Arbeiten sind sicherlich die ersten Rostarbeiten? (Karosserienähte und Fußräume vorne)
Nicht zu vergessen die Stossstangenhalterungen. Sieht man auf dem Bild von vorne recht gut :)

EBBES
2010-09-24, 13:32:33
Ich habe in den wahrscheinlich letzten Sonnenstrahlen diesen Jahres noch einmal ein paar Fotos geschossen. (VW T3 Bj. 86 Westfalia)
Für den Winter wird er abgemeldet und eingemottet. Anschließend stehen schon die ersten Arbeiten an.

http://666kb.com/i/bmxxozs5ih7immpc1.jpg


http://666kb.com/i/bmxxpjz8oerwl0gch.jpg


http://666kb.com/i/bmxxq96zxg08mft8h.jpg



wenn du hilfe brauchst,weiste wer gerne am auto arbeitet:D

Schwarzmetaller
2010-09-24, 13:33:47
1888qcm bei 44kw :D
Verbauch liegt bei rund 12l in der Stadt und Landstraße 8-9l.
Für einen Benziner mit Hochdach gar nicht so schlecht.

Die nächsten Arbeiten betreffen die Rostbehandlung mit Lack (exakt) und eine neue Küche. Damit bin ich für das Jahr 2011 vollends beschäftigt, was das Auto betrifft.

Beim T3 geht es zwar hauptsächlich ums Reisen an sich....also knapp 80km/h und allen Luken offen sämtliche Autobahnen vermeiden und nur Überland fahren,
aber 60 PS....das ist dann doch schon ein wenig schlapp.
Ich bin auch paar Jahre mit einem T3 in den Urlaub gefahren, das war zwar nur ein normaler 6-Sitzer, allerdings mit 2,1 Liter und 95PS....damit war man eigentlich schon sehr flott unterwegs (~1 Tonne leer) wenn man wollte...und mit dem Spritverbrauch leben konnte: bei sehr zarter Fahrweise ~11 Liter und Autobahn mit Anhänger hat eher gegen >20 Liter tendiert.:eek:

@stav0815: Ich habe nur ins blaue hinein geraten und die Bilder mal völlig aussen vor gelassen.^^

alkorithmus
2010-09-24, 13:40:21
Nicht zu vergessen die Stossstangenhalterungen. Sieht man auf dem Bild von vorne recht gut :)
Sei froh, dass du die Seite nicht siehst ;(

wenn du hilfe brauchst,weiste wer gerne am auto arbeitet:D
;) soso

Schwarzmetaller
2010-09-24, 13:53:49
Aber was ist mit der Küche? Kann ja fast nur Wasser- oder Gasanlage sein.
Gnihi...solche Probleme hatten wir nicht - wir hatten einen transportablen zweiflammigen Herd und eine 6-Kilo Gasflasche.....kochen wie zuhause.^^

Blackpitty
2010-09-24, 17:28:26
Schlussendlich egal. Tuning ist eine Leidenschaft und ein Hobby. Und da ist nix mit "wenn du gleich nen richtiges gekauft httest, hättest x gespart"

du hast es erfasst.

klar hätte man auch einen Wagen von dem Geld kaufen können der mehr Leistung hat, nur reichte es damals eben "nur" für den Bora vom Opa, welchen ich für 5000€ bekommen habe aus 1. Besitz und für das Geld hätte ich nirgends mehr Auto bekommen. Und da es mein Hobby ist, habe ich ihn in der vergangenen 2 Jahren so umgebaut. Ich muss auch echt sagen, wenn mir jetzt jemand irgend ein anderes Auto hinstellen würde, was mir nicht so optisch zusagt, aber mehr Wert hätte, würd ich trotzdem beim Bora bleiben.


Habe allen Luxus an dem Wagen den ich brauche, nun bald auch noch die passende Leistung dazu, dazu ist er nicht so oft auf den Straßen vertreten wie z.B. ein Golf 4, 5 oder 6 oder Audi A3 usw.

@MartinRiggs

was verstehst du unter richtiges Auto bitte?

x-force
2010-09-24, 17:58:24
ich denke mal er meint ein von haus aus sportliches gefährt. und keine limousine, die man per fahrwerk, reifen, auspuff und tuning zwingt sportlicher zu sein.

aber du machst das ja eher aus spaß an der bastelfreude, als daß du ne schnelle karre willst, oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

Blackpitty
2010-09-24, 18:02:21
naja, lassen wir mal Sportwagen wie Porsche, Ferrari und andere außen vor, ist z.B dann aber ein Audi S4 oder S3 aus dieser Sicht auch nicht sportlich, da diese auch einfache Kutschen sind welche ab Werk eben ein Sportfahrwerk(auch von Namhaften Herstellern wie KW, Eibach, Bilstein, usw.) verbaut haben, so wie eben etwas mehr PS und dazu andere Verkleidungen.

Also absolut nichts anderes wie an meinem Wagen. Es ist ja auch kein billiger Mist und Murks verbaut........ und erzwungen ist da gar nichts, meine Bodengruppe ist die wohl am meisten verbaute die auf den Straßen umher fährt oder fuhr, diese ist 1:1 genau gleich in vollgenden Modellen bis auf die 4Motion Modelle, welche am Heck anders sind und beim Golf 4 R32 so wie beim audi S3 sind vorn statt Blechquerlenkern welche aus Gussmaterial verbaut

Bora
Golf 4
Audi A3 8L
Audi TT
Seat Leon
Skoda Oktavia

Unter diesen genannten gibt es mehrere sportlichere Wagen über 200PS

Lethargica
2010-09-24, 18:09:41
naja, lassen wir mal Sportwagen wie Porsche, Ferrari und andere außen vor, ist z.B dann aber ein Audi S4 oder S3 auch nicht sportlich, da diese auch normalerweise einfache Kutschen sind welche ab Werk eben ein Sportfahrwerk(auch von Namhaften Herstellern wie KW, Eibach, Bilstein, usw.) verbaut haben, so wie eben etwas mehr PS und dazu andere Verkleidungen.

Also absolut nichts anderes wie an meinem Wagen. Es ist ja auch kein billiger Mist und Murks verbaut........

Viele Menschen, gerade wenn sie teure Karren von der Stange kaufen, haben mit dem Wort "Tuning" halt so ihre Probleme und sehen da immer gleich irgend welche vermurksten E36 vor Augen.

Mir würde von der Basis her ein Bora wohl auch nicht sonderlich zusagen, was du daraus gemacht hast ist aber aller Ehre wert :)

x-force
2010-09-24, 18:20:31
ich kann da nur für mich sprechen

und mir kommt es immer auf das konzept an. man braucht nicht über 200ps um richtig fix unterwegs zu sein. der schlüssel ist viel eher das gewicht und die querdynamik.

90% aller leute sind jedoch anderer ansicht und denken sich, hauptsache der zieht gut, solange ich das lenkrad grade halt. ;D


vielleicht fragt er sich aber auch, warum du nicht einfach den bora verkauft hast, als er dir nicht mehr gereicht hat. für den verkaufserlös+tuningkosten hätte man wohl auch einen bekommen, der die leistung von haus aus hat und hätte sicherlich noch was übrig gehabt.

Blackpitty
2010-09-24, 18:21:25
Viele Menschen, gerade wenn sie teure Karren von der Stange kaufen, haben mit dem Wort "Tuning" halt so ihre Probleme und sehen da immer gleich irgend welche vermurksten E36 vor Augen.

Mir würde von der Basis her ein Bora wohl auch nicht sonderlich zusagen, was du daraus gemacht hast ist aber aller Ehre wert :)

danke:wink:

also aus heutiger Sicht finde ich einen serien Bora auch nicht so ansprechend und ich kann mir die Bilder von meinem als ich ihn gerade bekommen habe auch nichtmehr anschauen, einfach grässlich, aber ich brauchte ein Auto und sonst wärs ein schnöder Golf 4 geworden für mehr Geld und weniger Ausstattung.

Damals war ich auch noch nicht in der Szene vertreten und hatte mit 19 Jahren auch keine Ahnung vom Auto was Tuning angeht. erst durch das Bora und Golf 4 Forum bin ich zu Anregungen gekommen.

Vorallem gibt es für den Wagen eine große Vielfalt von originalen Teilen, da alles von den oben genannten Fahrzeugen auch in die jewails anderen passt, sowas hat man nicht oft.

Ich selbst beachte solche Bastelbuden von anderen nicht, da ich es einfach nur peinlich finde wie einige umher fahren und sich damit dann auch noch auf den Straßen benehmen mit extrem lauter Musik schepperndem Nummernschild an der Heckklappe, billigen LED Scheinwerfern und und und.......

Ich sehe mich da in einer ganz anderen Liga, kein Pfusch(auch nicht an Ecken wo man eigentlich gar nichts sieht) alles original Teile aus dem VAG Konzern und von Namhaften Herstellern wie BBS, Eibach, Recaro usw.

Dazu mache ich alles selber, außer Achsvermessung und Reifen aufziehen.

Wenn ich so durch die Foren schaue gibt es von 100% auch nur maximal 5% deren Wagen genau so einer Qualität entsprechen und die auch Wert darauf legen die Kiste zu pflegen.

Aber der Grund, warum ich auch keinen anderen Wagen(außer VW, Audi, Skoda,usw.) fahren möchte ist einfach der, dass mir das drum herum einfach so gefällt, die Leute, die ganzen Treffen(gibts bei keiner anderen Marke so häufig und groß) das Feeling dabei, kann dass gar nicht so beschreiben, das gibts bei keiner anderen Marke so, wenn ich mit Kumpels vergleiche, die keines der Aufgezählten Wagen fahren

Blackpitty
2010-09-24, 18:23:16
ich kann da nur für mich sprechen

und mir kommt es immer auf das konzept an. man braucht nicht über 200ps um richtig fix unterwegs zu sein. der schlüssel ist viel eher das gewicht und die querdynamik.

90% aller leute sind jedoch anderer ansicht und denken sich, hauptsache der zieht gut, solange ich das lenkrad grade halt. ;D


vielleicht fragt er sich aber auch, warum du nicht einfach den bora verkauft hast, als er dir nicht mehr gereicht hat. für den verkaufserlös+tuningkosten hätte man wohl auch einen bekommen, der die leistung von haus aus hat und hätte sicherlich noch was übrig gehabt.

Ich will keine Rennen fahren, einfach ein gutes Fahrgefühl und das bei schöner Tiefe. Und wenn ich mir einen Wagen von der Stange kaufe, ist er ja nichtmehr individuell. Dazu fährt den dann jeder Hampel, der 2 Linke Hände hat.

Würd ich einen S3 fahren würde sich sicher keiner auf der Autobahn oder in der Stadt nach mir umschauen und oder Fotos während der fahrt machen;)

x-force
2010-09-24, 18:29:19
ja für exklusivität muss man selbst hand anlegen, oder einiges an geld bei porsche für das exclusive programm zahlen ;)

handwerklich sieht das ganze wirklich 1a aus!
verrätst du was du insgesamt dafür investiert hast?

Blackpitty
2010-09-24, 18:42:05
habe ich noch nie zusammen gerechnet und ist mir auch wirklich egal, ob ich dann wüsste, dass ich jetzt von dem Geld was größeres fahren könnte. Denn den Spaß und die Erfahrungen die ich in der Zeit gesammelt und gehabt habe kann mir kein Neuwagen bieten, dazu kann ich sagen, mein Wagen gehört auch wirklich mir und nicht der Bank oder der Firma wie 95% der Fahrzeuge auf der Straße.....

:edit: das Video sagt einfach alles aus und ist genau meine Einstellung und Meinung:wink:

http://vimeo.com/channels/mkx#5813172

Vader
2010-09-24, 18:42:10
Ich finde es auf jedenfall faszinierend, wie Blackpitty es immer wieder schafft, das hier über sein Bora gesprochen wird.
Vielleicht langweilt es mich auch nur, da ich das schon 15 Jahre hinter mir gelassen habe, damals war ich auch so mit meinen VWs.

Kommen wir mal wieder zu was anderem, Ken Block hin und her, aber der Sound ist zum hinknien: http://www.youtube.com/watch?v=m5MGveUM6CE

btw @ BP: Wenn Dein Turbo drin ist, will ich sowas auch von deinem BlingBling Bora sehen :D

Blackpitty
2010-09-24, 18:49:50
das video kenne ich schon, mich fasziniert daran nicht wie der da rumkurvt sondern der Sound vom Turbo und Motor, einfach schön.

Dieses Jahr wars auch die genialste Zeit, als ich mit meinen Kumpels am Wörthersee gewesen bin und in der Woche zuvor in Faak am See(30km entfernt vom W-See) an einer Straße den ganzen Abend nur R32(mit und ohne Turbo) S3 S-RS4 RS6 S2 R8 S5 VR6 Turbos mit 600Ps + usw. rum gefahren sind.

auf videos ist das oft schon geil, aber Live zu erleben und zu hören, wenn da ein 600Ps Audi S2 5Zylinder Turbo mit 1Meter Abstand an einem vorbei heizt und voll beschleunigt, da bekomm ich heute noch Gänsehaut:cool:

Wörthersee 2010 attacke RS4 R32 (http://www.youtube.com/watch?v=Arh1ga0gOL4)

http://www.youtube.com/watch?v=TQMQmZbM67M

http://www.youtube.com/watch?v=Gmq90l0JNSA&feature=related

das habe ich gefilmt und geschnitten, bei 0.49 sieht man neben dem orangenen Golf 5 GTI Fahrenheit edition meinen Bora

http://www.myvideo.de/watch/7547045/Woerthersee_2010

x-force
2010-09-24, 19:14:52
die 5 zylinder turbos sind schon was besonderes.
ich kenne wen aus berlin, der einen mit 650ps hat. er hat walter bei mtm getroffen und der hat dann auf dem lenkrad unterschrieben.

aber auch diese herrlichen 5zylinder audis haben ein problem. sie wollen alle verdammt gerne untersteuern.

wenn ihr auf den 5zylinder so abfahrt rip ich gerne mal ne dvd, die ich von ner berliner audiclique hab. die gehen richtig auf das zwitschern des pop-off ventils ab. also wenn wer ernsthaft interesse hat, setz ich mich da mal dran.

(del)
2010-09-24, 19:26:30
das video kenne ich schon, mich fasziniert daran nicht wie der da rumkurvt sondern der Sound vom Turbo und Motor, einfach schön.

Dieses Jahr wars auch die genialste Zeit, als ich mit meinen Kumpels am Wörthersee gewesen bin und in der Woche zuvor in Faak am See(30km entfernt vom W-See) an einer Straße den ganzen Abend nur R32(mit und ohne Turbo) S3 S-RS4 RS6 S2 R8 S5 VR6 Turbos mit 600Ps + usw. rum gefahren sind.

auf videos ist das oft schon geil, aber Live zu erleben und zu hören, wenn da ein 600Ps Audi S2 5Zylinder Turbo mit 1Meter Abstand an einem vorbei heizt und voll beschleunigt, da bekomm ich heute noch Gänsehaut:cool:

Wörthersee 2010 attacke RS4 R32 (http://www.youtube.com/watch?v=Arh1ga0gOL4)

http://www.youtube.com/watch?v=TQMQmZbM67M

http://www.youtube.com/watch?v=Gmq90l0JNSA&feature=related

das habe ich gefilmt und geschnitten, bei 0.49 sieht man neben dem orangenen Golf 5 GTI Fahrenheit edition meinen Bora

http://www.myvideo.de/watch/7547045/Woerthersee_2010
Das steht für mich mit Star Trek-Nerdtum auf einer Stufe.

Sich nachts an eine Kurve stellen und pubertierende Männer in ihren motorisierten Glanzschwänzen beim Posen zu filmen ist für mich genauso hirnrissig wie sich am Mittwoch um 04:00 für die x. Wiederholung einer Folge Star Trek wecken zu lassen oder verkleidet als Spock an Trekkie-Conventions teilzunehmen.

Aber: Suum Cuique. Wenn's Spaß macht...

Da Fre@k
2010-09-24, 19:56:14
....
Bora
Golf 4
Audi A3 8L
Audi TT
Seat Leon
Skoda Oktavia

Unter diesen genannten gibt es mehrere sportlichere Wagen über 200PS

Du hast den Seat Toledo vergessen ;)

Sven77
2010-09-24, 19:58:50
Das steht für mich mit Star Trek-Nerdtum auf einer Stufe.

Sich nachts an eine Kurve stellen und pubertierende Männer in ihren motorisierten Glanzschwänzen beim Posen zu filmen ist für mich genauso hirnrissig wie sich am Mittwoch um 04:00 für die x. Wiederholung einer Folge Star Trek wecken zu lassen oder verkleidet als Spock an Trekkie-Conventions teilzunehmen.

Aber: Suum Cuique. Wenn's Spaß macht...

Hast du in deinen jungen Zwanzigern nichts total bescheurtes gemacht? Wenn nicht, mein Beileid ;(

Blackpitty
2010-09-24, 20:12:04
die 5 zylinder turbos sind schon was besonderes.
ich kenne wen aus berlin, der einen mit 650ps hat. er hat walter bei mtm getroffen und der hat dann auf dem lenkrad unterschrieben.

aber auch diese herrlichen 5zylinder audis haben ein problem. sie wollen alle verdammt gerne untersteuern.

wenn ihr auf den 5zylinder so abfahrt rip ich gerne mal ne dvd, die ich von ner berliner audiclique hab. die gehen richtig auf das zwitschern des pop-off ventils ab. also wenn wer ernsthaft interesse hat, setz ich mich da mal dran.

also ich hätte daran auf jedenfall interesse, wenn es gute qualität ist.

@blurks

naja, sieh es wie du willst, mich macht so ein Wagen 3x mehr an als ein Ferrari oder Porsche.....

@Da Fre@k

ja, habe ich:biggrin: hatte schon ein komisches gefühl:freak:

Da Fre@k
2010-09-24, 20:25:28
.....

@Da Fre@k

ja, habe ich:biggrin: hatte schon ein komisches gefühl:freak:

;D

Lass Dir nichts einreden.
Ich find dein Auto auf jeden Fall klasse (y)

Wenn ich wieder was flüssiger bin, werde ich meine Mühle auch ein bißchen pimpen.
Ich hab da schon eine Vorstellung.

http://www.imagebanana.com/img/imm55dr/thumb/08072010091.jpg (http://www.imagebanana.com/view/imm55dr/08072010091.jpg)http://www.imagebanana.com/img/e132mm29/thumb/08072010092.jpg (http://www.imagebanana.com/view/e132mm29/08072010092.jpg)http://www.imagebanana.com/img/1bsghovz/thumb/08072010093.jpg (http://www.imagebanana.com/view/1bsghovz/08072010093.jpg)

Seba
2010-09-24, 20:45:36
das habe ich gefilmt und geschnitten, bei 0.49 sieht man neben dem orangenen Golf 5 GTI Fahrenheit edition meinen Bora

http://www.myvideo.de/watch/7547045/Woerthersee_2010

der Ami ab Minute 2:20 fährt im Standgas vorbei und owned alle Vw´s die da zu sehen waren... :rolleyes:

(del)
2010-09-24, 20:58:32
Hast du in deinen jungen Zwanzigern nichts total bescheurtes gemacht? Wenn nicht, mein Beileid ;(
Dass ich nicht mit Anfang 20 testosteronschwangere Hirnamputierte beim Sabbern in ihren Autos gefilmt habe, halte ich für keinen großen Verlust.

Stolz und Würde verpuffen in dem Moment, in dem man dem Mob die Anerkennung und die Aufmerksamkeit überreicht, die er auf billigstem und marktschreierischsten Wege zu erhalten sucht. Ein, wie gesagt, würdeloses Spiel, das ich mit Freude ignoriere.

Sven77
2010-09-24, 21:02:00
BS-Post des Tages, danke hierfür. Zudem noch gekonnt der Frage ausgewichen, und damit mit "nein" beantwortet..

(del)
2010-09-24, 21:58:04
BS-Post des Tages, danke hierfür. Zudem noch gekonnt der Frage ausgewichen, und damit mit "nein" beantwortet..
Ob du es jetzt Bullshit nennst oder nicht ist hier ja erstmal verhältnismäßig relativ. Tatsache bleibt aber, dass dein Versuch meinen Äusserungen eine gewisse Aussage abzugewinnen, einen grandiosen Offenbarungseid darstellt.

WTC
2010-09-24, 22:09:44
Ob du es jetzt Bullshit nennst oder nicht ist hier ja erstmal verhältnismäßig relativ. Tatsache bleibt aber, dass dein Versuch meinen Äusserungen eine gewisse Aussage abzugewinnen, einen grandiosen Offenbarungseid darstellt.

die einen tunen ihr auto, die anderne hängen lieber im forum rum was die autotuner zum teil bestimmt auch affig finden... du solltest imho lernen andere hobbys zu akzeptieren und dich nicht gleich besser zu stellen, das wirkt sofort überheblich...

Mr.Moe
2010-09-25, 07:48:58
BS-Post des Tages, danke hierfür. Zudem noch gekonnt der Frage ausgewichen, und damit mit "nein" beantwortet..

Es muss auch ingorante Hirnis geben die anderen leuten ihre Hobby´s nicht gönnen, jeder kann machen und toll finden was er will, wer sowas Kritisiert ist in meinen Augen einfach nur erbärmlich.

iDiot
2010-09-25, 10:24:36
der Ami ab Minute 2:20 fährt im Standgas vorbei und owned alle Vw´s die da zu sehen waren... :rolleyes:

Alte Amis sind was tolles, aber das kann man doch nicht vergleichen, wobei man sagen muss dass bei den großen Tuningtreffen in Österreich immer ein paar sehr schöne ältere Amerikanische Autos dabei sin.
Das gute dabei ist, dass die unter sich kaum Aggressiv und eigentlich echt lässig reden, während die HATER wie in dem Thread vorhanden, alles schlechtreden. Aus Neid oder aus Trotz weil selber nur Mamas Twingo zur verfügung steht und man Handwerklich NICHTS drauf hat.

Das macht einen schönen VW aber nicht schlechter, die Autos sind halt einfach anders.

Ich bin ein Totaler Fan der "OEM+" umbauten, sieht echt top aus. Meinem Rocco werde ich in Zukunft auch ein paar Upgrades gönnen, nur über die Felgen bin ich mir noch nicht wirklich im Klaren :)

naja derweil bin ich noch damit beschäftigt mit einem Kumpel einen Golf 1 neu aufzubauen, er ist derzeit komplett zerlegt.

Dass ich nicht mit Anfang 20 testosteronschwangere Hirnamputierte beim Sabbern in ihren Autos gefilmt habe, halte ich für keinen großen Verlust.

Stolz und Würde verpuffen in dem Moment, in dem man dem Mob die Anerkennung und die Aufmerksamkeit überreicht, die er auf billigstem und marktschreierischsten Wege zu erhalten sucht. Ein, wie gesagt, würdeloses Spiel, das ich mit Freude ignoriere.

Also Aufmerksamkeit kann man sich leichter verdienen als mit unzähligen Stunden Arbeit und natürlich ist es schön wenn andere einem Anerkennung zollen für diese Arbeit.
Was willst du nun sagen? Dich würde es stören wenn jemand zu dir sagt dass du ein geiles Auto hast? :freak: Es ist primitiv? :D

*damits nicht OT bleibt*

Sehr geiler Wagenwerks Teaser:
http://www.youtube.com/watch?v=dO7VOZ91CBk

vom USA aufenthalt:
http://www.abload.de/img/dsc00591a80v.jpg
:D

http://www.abload.de/img/dsc_0118njgz.jpg

http://www.abload.de/img/dsc_0119vv9j.jpg

Zustand war leider nicht besonders. Und die meisten neuen Amis sind Plastikkisten.

Argo Zero
2010-09-25, 17:16:39
Zustand war leider nicht besonders. Und die meisten neuen Amis sind Plastikkisten.

Absolut richtig.
Im Fachkreisen spricht man vom bösen Jahr '73 und dem dadurch entstandenen Gummiarsch-Virus.

mbee
2010-09-25, 19:59:34
Mit dem Wetter hat's endlich mal gepasst: Drei Bilder, auf denen man (trotz Handy-Cam) auch halbwegs was erkennen kann ;)

http://www.abload.de/img/imag0017eyga.jpg

http://www.abload.de/img/imag00209y2j.jpg

http://www.abload.de/img/imag0014g99h.jpg

Eco
2010-09-25, 20:04:52
:up:

Sehr geil. Würd ihn genau so lassen.

Die_Allianz
2010-09-25, 20:09:17
Der Heckwischer kommt irgendwie komisch...
Ich bin kein Freund von großen Felgen, ich find das schaut einfach nicht gut aus. Das sind Ultraleggera in 19" vermute ich.?

Ansonsten nettes Auto mit 0 Altagstauglichkeit, die Domstrebe im Kofferraum verhindert ja so ziemlich jegliches beladen.
Spass macht der aber schon, bin ich auch schon mal gefahren

mbee
2010-09-25, 20:12:33
Nein, sind 20" Ultraleggera HLT (die extra leichte Ausführung)
Die 19" haben keine Freigabe und ein Einzel-Gutachten beim TÜV würde ich mir nie antun wollen. Wiegen allerdings trotzdem weniger als die meisten 18"-Felgen (auch als die Serienfelgen, sind gerade mal 9,5 und 10,5 Kilo) und passen auch perfekt ins Radhaus. Mir gefallen sie trotz der 20" recht gut, weil's eben keine "Bling-Bling"-Felgen sind, die man in der Größe ja öfter an diesem Auto sieht und sie sich gewichtsmässig nicht auf's Fahrverhalten negativ auswirken.

In den Kofferraum bekommst Du schon einiges (reicht für 2 Wochen Urlaub für 2 Personen), nur mit der Höhe hapert's eben (eine Sprudelkiste ist z.B. nicht drin) ;)

Ich hatte ja zuvor auch einen 1er und vermisse von der "Praktikablität" so gut wie nichts ;)

Die_Allianz
2010-09-25, 20:18:08
da bin ich auch ganz ehrlich: wenn ich den Kofferraum nicht hin und wieder bräuchte, hätte ich jetzt auch einen 2 Sitzer in der Garage. Z4 coupe

Meinem Geschmack nach hätten es 18" auch getan, aber naja. Fährst Du mit Serien-FW?

Edit:kann man gegen diese gelben Blinker vorne nichts machen?

mbee
2010-09-25, 20:26:16
da bin ich auch ganz ehrlich: wenn ich den Kofferraum nicht hin und wieder bräuchte, hätte ich jetzt auch einen 2 Sitzer in der Garage. Z4 coupe
Den aktuellen Z4 hab' ich als Firmenwagen ;)

Meinem Geschmack nach hätten es 18" auch getan, aber naja. Fährst Du mit Serien-FW?

Edit:kann man gegen diese gelben Blinker vorne nichts machen?
Mit 18" (auch mit der Serie) hast Du aufgrund der Bereifung teilweise schon Traktionsschwächen beim Beschleunigen. Da meine vom Vorbesitzer total verschrammt waren und mir optisch auch gar nicht gefallen haben, sind's nun diese geworden. Der hat das Serienfahrwerk, das allerdings auch sehr gut ist. Bei Fremdherstellern muss es schon ein verstellbares Gewindefahrwerk sein, damit es im Alltagsbetrieb nicht all zu oft aufsetzt. Ich bin mal einen mit dem Bilstein gefahren (die Racing-Edition) und der Unterschied war nicht all zu groß bzw. viel geringer als ich erwartet hätte.

Das sind keine Blinker (die sitzen über den Scheinwerfern im Gehäuse und an der Seite vor den Türen), das sind Seitenbegrenzungs-Reflektoren. Eigentlich AFAIR nur in den USA üblich, aber da war Nissan wohl zu faul/geizig, das bei den europäischen Modellen anders zu gestalten.

Kann man gegen weiße Ausführungen tauschen, wenn's dem TÜV dann nicht auffällt, aber mich stört's eigentlich nicht ;)

Blackpitty
2010-09-25, 22:12:41
Alte Amis sind was tolles, aber das kann man doch nicht vergleichen, wobei man sagen muss dass bei den großen Tuningtreffen in Österreich immer ein paar sehr schöne ältere Amerikanische Autos dabei sin.
Das gute dabei ist, dass die unter sich kaum Aggressiv und eigentlich echt lässig reden, während die HATER wie in dem Thread vorhanden, alles schlechtreden. Aus Neid oder aus Trotz weil selber nur Mamas Twingo zur verfügung steht und man Handwerklich NICHTS drauf hat.

Das macht einen schönen VW aber nicht schlechter, die Autos sind halt einfach anders.

Ich bin ein Totaler Fan der "OEM+" umbauten, sieht echt top aus. Meinem Rocco werde ich in Zukunft auch ein paar Upgrades gönnen, nur über die Felgen bin ich mir noch nicht wirklich im Klaren :)

naja derweil bin ich noch damit beschäftigt mit einem Kumpel einen Golf 1 neu aufzubauen, er ist derzeit komplett zerlegt.



Also Aufmerksamkeit kann man sich leichter verdienen als mit unzähligen Stunden Arbeit und natürlich ist es schön wenn andere einem Anerkennung zollen für diese Arbeit.
Was willst du nun sagen? Dich würde es stören wenn jemand zu dir sagt dass du ein geiles Auto hast? :freak: Es ist primitiv? :D

*damits nicht OT bleibt*

Sehr geiler Wagenwerks Teaser:
http://www.youtube.com/watch?v=dO7VOZ91CBk

vom USA aufenthalt:
http://www.abload.de/img/dsc00591a80v.jpg
:D

http://www.abload.de/img/dsc_0118njgz.jpg

http://www.abload.de/img/dsc_0119vv9j.jpg

Zustand war leider nicht besonders. Und die meisten neuen Amis sind Plastikkisten.

Hey, zu dem Teaser gibts ja schon 1Jahr lang die komplette DVD dazu... es gibt schon den Trailer 2010 und noch ein Paar andere geile Videos von Wagenwerks, hab auch die ganze Musik aus den Videos usw....

hab die beim Filmen am See live gesehen, standen da in Faak 10 Meter von uns weg

http://vimeo.com/channels/wagenwerks#13665374


und hier, absolut sehenswert
http://vimeo.com/channels/wagenwerks#14747483

iDiot
2010-09-26, 13:58:27
Danke... ich kenne Wagenwerks ja. ;) Finde nur den Teaser mit der Musik sehr gut gemacht :)

Blackpitty
2010-09-26, 14:11:10
ach und nochmal zum Thema, da wären nur kaputte 20 Jährige, die ihr ganzes Hab und Gut vor der Menge vorbei schieben.....

Es waren auch vom Audi Stand Werksfahrer mit Werkswagen da, audi A1, der dunkelblaue R8 der in meinem video zu sehen ist und ein S oder RS5 und die haben da mit der Launch Control gespielt und so weiter

iDiot
2010-09-26, 14:18:19
Die schönsten Autos sind eine Woche vor dem offiziellen Termin da ;)

Blackpitty
2010-09-26, 14:20:50
richtig, war auch genau eine Woche eher dort, aber ein Paar kommen ja schon 2-3 Wochen eher, dann ist der Treffpunkt noch die Shell Mischkulnig, später sind da nur noch die saufenden Assys, die mit dem Treffen gar nix am Hut haben. Naja, werd kommendes Jahr auf jedenfall wieder hin fahren:smile:

MartinRiggs
2010-09-26, 15:00:25
du hast es erfasst.

klar hätte man auch einen Wagen von dem Geld kaufen können der mehr Leistung hat, nur reichte es damals eben "nur" für den Bora vom Opa, welchen ich für 5000€ bekommen habe aus 1. Besitz und für das Geld hätte ich nirgends mehr Auto bekommen. Und da es mein Hobby ist, habe ich ihn in der vergangenen 2 Jahren so umgebaut. Ich muss auch echt sagen, wenn mir jetzt jemand irgend ein anderes Auto hinstellen würde, was mir nicht so optisch zusagt, aber mehr Wert hätte, würd ich trotzdem beim Bora bleiben.


Habe allen Luxus an dem Wagen den ich brauche, nun bald auch noch die passende Leistung dazu, dazu ist er nicht so oft auf den Straßen vertreten wie z.B. ein Golf 4, 5 oder 6 oder Audi A3 usw.

@MartinRiggs

was verstehst du unter richtiges Auto bitte?

Unter richtiges Auto verstehe ich ein Auto mit einem vernünftigen Motor, diese 1,6 Liter bimmeln aus dem VW-Konzern sind einfach nur lahm und trinkfest:D

Die Arbeit an deinem Auto ist wirklich gut ausgeführt, ich empfinde das trotzdem als fusseltuning solange der Motor nicht stimmt.
Und wenn du nen 1,8er Turbo auf 250PS trimmen willst dann viel Spass.
Über 200PS als Fronttriebler ist einfach Müll, ich muss mit 200PS im Nassen schon aufpassen.
Ich glaub sowieso das ich nicht nochmal nen Wagen vom Volk kaufe, meiner Meinung nach die am meisten überschätzen Fahrzeuge überhaupt.:freak:

Blackpitty
2010-09-26, 15:10:23
naja, zu dem Thema PS und Frontantrieb sage ich mal nicht viel......, denn wer nicht fahren kann solls lassen.

Kumpel hatte einen 1.8T im Bora mit 517Ps, Frontantrieb, geht und fährt alles, kenne genug, die eine Fronttrieblerkarosse auf V6 (204Ps) oder R32 umgebaut haben und somit auch nur mit Frontantrieb umher fahren ohne Probleme.

An der Ampel und im Schnee haste mit nem 4Motion klar Vorteile, aber bei 2 gleichen Wagen mit gleichem Motor einer aber mit Front und einer mit 4 Motion Antrieb, fährt der Fronttriebler dem 4Motion aus dem rollen davon, da er 1. leichter ist und 2. der zusätzliche Antrieb der Hinterräder Leistung kostet, gut 10-15Ps.

mbee
2010-09-26, 15:18:24
Also mich würde das "Gezuppel" an der Lenkung wahnsinnig machen, auch schon bei 200 PS ;)

Es hat schon seinen Grund, warum so gut wie alle Hersteller bei entsprechender Motorisierung auf Heck- oder Allrad-Antrieb setzen.

Argo Zero
2010-09-26, 15:28:54
Das Gezerre an der Lenkung ist beim Facelift Mini nicht mehr vorhanden.
Kann also nicht verallgemeinert werden.

iDiot
2010-09-26, 15:36:37
Es ist immer vorhanden, selbst beim Focus RS.

Aber das ist halt der Charakter des Autos, man mags oder man mags nicht ;)

Argo Zero
2010-09-26, 15:50:16
Ist schaffbar, Ford schafft es wohl noch nicht.

The other change is to the power delivery while cornering. MINI engineers have been working on the torque steer issue for almost two years now. The solution they’ve come up with works in conjunction with all the other acronyms on the car to eliminate any hints of the dreaded tug while powering through corners. It’s hard to believe but I tried a half dozen times from a dead stop on many different roads. I literally would come to a stop, turn the wheel to the left and floor it. Each time the 2011 MCS would launch itself into the corner while the steering wheel was completely neutral in my hands. No tug towards the outside of the corner. Nothing.

http://www.motoringfile.com/2010/08/17/mf-review-2011-mini-cooper-s-refresh/

mbee
2010-09-26, 15:57:22
Hört sich in der Tat recht überzeugend an. Ist halt nur die Frage, inwiefern man das auf Autos mit längerem Radstand übertragen kann und ob es PS-technisch eine Grenze gibt.
Beim aktuellen TT ohne quattro merkt man's z.B. auch noch ganz schön.

MartinRiggs
2010-09-26, 16:02:59
naja, zu dem Thema PS und Frontantrieb sage ich mal nicht viel......, denn wer nicht fahren kann solls lassen.

Kumpel hatte einen 1.8T im Bora mit 517Ps, Frontantrieb, geht und fährt alles, kenne genug, die eine Fronttrieblerkarosse auf V6 (204Ps) oder R32 umgebaut haben und somit auch nur mit Frontantrieb umher fahren ohne Probleme.

An der Ampel und im Schnee haste mit nem 4Motion klar Vorteile, aber bei 2 gleichen Wagen mit gleichem Motor einer aber mit Front und einer mit 4 Motion Antrieb, fährt der Fronttriebler dem 4Motion aus dem rollen davon, da er 1. leichter ist und 2. der zusätzliche Antrieb der Hinterräder Leistung kostet, gut 10-15Ps.

Naja ich glaube kaum das ich nicht fahren kann, warum wohl setzen fast alle Hersteller bei entsprechender Leistung auf Heck oder Allrad?
Ich rede auch nicht nur von VW-Karren, es gibt auch andere hersteller die auch viel bessere Autos bauen;)

_CaBaL_
2010-09-26, 16:09:37
Also 517 an der Vorderachse halte ich aber auch für fragwürdig.

Ich denke Ford hat mit dem aktuellen RS schon so langsam das Maximum rausgeholt, im Endeffekt geht nichts über Allrad, oder Heckantrieb wo das Aggregat auch im Heck sitzt =)

Bei mir gibts jetzt demnächst endlich ne Duplex, leicht übetrieben mit 104er Rohren ^^ und ab nächsten Sommer nen Satz 18''er OZ entweder gebrauchte Superleggera vom nem Kumpel oder neue Crono HT.

iDiot
2010-09-26, 16:11:44
Naja ich glaube kaum das ich nicht fahren kann, warum wohl setzen fast alle Hersteller bei entsprechender Leistung auf Heck oder Allrad?
Ich rede auch nicht nur von VW-Karren, es gibt auch andere hersteller die auch viel bessere Autos bauen;)

Weil es prinzipiell besser für die Traktion ist, da hast du schon recht. Der VW Konzern deckt eh so ziemlich alle Arten ab ;)

Also 517 an der Vorderachse halte ich aber auch für fragwürdig.
Mit Rennsporttechnik fahrbahr, die Traktion aus dem Stand braucht man ja im Grunde fast nie. Trotzdem wäre Allrad oder Heckantrieb hier besser.

Argo Zero
2010-09-26, 16:15:57
Ist das bei VW nicht so eine Art pseudo-Allrad also kein permanenter?
Der R32 untersteuert wie ein Frontler und das Heck weigert sich mitzulenken..

Dann lieber ein reinrassiger Heckantrieb, der ab einer bestimmten Leistung viel sicherer ist.

mbee
2010-09-26, 16:25:48
Yep, da wird bei VAG eine Haldex-Kupplung verwendet aufgrund der quer eingebauten Motoren und das ganze ist erst einmal frontlastig ausgelegt, bevor der Allrad bei Bedarf dann an der Hinterachse ins Spiel kommt.
Bei Audi gibt's bei den längs eingebauten Motoren hingegen ein Torsen-Differential sowie auch hecklastige Auslegungen.

Beim neuen Golf R ist's wohl eine neue, elektronisch geregelte Pumpen-Lösung, die ähnlich wie die Haldex funktioniert.

iDiot
2010-09-26, 16:42:41
Beim neuen Golf R ist's wohl eine neue, elektronisch geregelte Pumpen-Lösung, die ähnlich wie die Haldex funktioniert.

Das ist auch Haldex, aber generation IV, wie im TTS, TTRS, Golf R und S3 ab Facelift verbaut :)

Bei VW gibts verschiedene Systeme, wie bei Audi.

stav0815
2010-09-27, 09:50:31
Also 517 an der Vorderachse halte ich aber auch für fragwürdig.

Ich denke Ford hat mit dem aktuellen RS schon so langsam das Maximum rausgeholt, im Endeffekt geht nichts über Allrad, oder Heckantrieb wo das Aggregat auch im Heck sitzt =)

Bei mir gibts jetzt demnächst endlich ne Duplex, leicht übetrieben mit 104er Rohren ^^ und ab nächsten Sommer nen Satz 18''er OZ entweder gebrauchte Superleggera vom nem Kumpel oder neue Crono HT.


Hört sich interessant an. Pixx or it didn't happen :)

_CaBaL_
2010-09-27, 09:59:07
Hört sich interessant an. Pixx or it didn't happen :)


Musst Dich noch was gedulden =)

Mit der Duplex rechne ich in den nächsten zwei Wochen, die wird erstmal ins Standardheck integriert und da nur eine zweite Aussparung reingemacht. Wenn dann der Winter rum ist kommt das RS Edition Heck ran, mit einer professionell gemachten zweiten Aussparung. Räder dann natürlich auch erst nächste Saison, jetzt ist schon wieder fast Winterkleid angesagt.

stav0815
2010-09-27, 10:01:09
Musst Dich noch was gedulden =)

Mit der Duplex rechne ich in den nächsten zwei Wochen, die wird erstmal ins Standardheck integriert und da nur eine zweite Aussparung reingemacht. Wenn dann der Winter rum ist kommt das RS Edition Heck ran, mit einer professionell gemachten zweiten Aussparung. Räder dann natürlich auch erst nächste Saison, jetzt ist schon wieder fast Winterkleid angesagt.
Stimmt... muss diese Woche auch noch neue Wintersohlen bestellen -.-

Argo Zero
2010-09-28, 18:40:08
Der Winter kann mir dieses Jahr gestohlen bleiben.
So wie es mit dem Wetterbericht z.Z. ausschaut kann ich wohl bis November oder länger mit den Schlappen warten.
Mal hoffen.. :cool:

stav0815
2010-09-28, 20:29:31
Der Winter kann mir dieses Jahr gestohlen bleiben.
So wie es mit dem Wetterbericht z.Z. ausschaut kann ich wohl bis November oder länger mit den Schlappen warten.
Mal hoffen.. :cool:
Wir hatten schon Frost ;(

derpinguin
2010-09-28, 20:53:33
Isch 'abe ga'keine Lust Winterschlappen zu besorgen.

(del)
2010-09-28, 21:21:15
Ja und nu?

Argo Zero
2010-09-28, 21:34:20
Wenn wir alle fest daran glauben gibts kein Winter, was sonst? :P

derpinguin
2010-09-28, 21:40:56
Ich bin mir sicher, wenn ich welche kauf gibts kein Winter.

RoNsOn Xs
2010-09-28, 21:57:34
Ein Opfer muss gebracht werden :freak:

derpinguin
2010-09-28, 22:29:29
Brauche Felgen und Reifen. Jemand einen Vorschlag? Format Felge: 7,5J x 17 H2 ET36 Format Reifen: 225/45 R17 91H

_CaBaL_
2010-09-28, 23:11:36
Winter?

Continental Wintercontact TS830P, hab ich seit letztem Winter in 214/45 R17 auf ner 7x17 Felge und der Grip ist vom feinsten, besonders bei frischem Schnee.

Sommer hatte ich bisher die Conti SportContact 3 in selbiger Größe und bin mit denen voll zufrieden, kosten aber auch beide nen paar Mark mehr =)

ilPatrino
2010-09-28, 23:12:05
Brauche Felgen und Reifen. Jemand einen Vorschlag? Format Felge: 7,5J x 17 H2 ET36 Format Reifen: 225/45 R17 91H
auto? gegend? preisrahmen?

conti ts830p, pirelli sottozero, michelin pa3, vredestein snowtrac3.

ansonsten bin ich mit dem hankook w300 (in 215/45/17) letzten winter sehr zufrieden gewesen - hat im schneematsch leichte schwächen (etwas untersteuernd beim allrad-powerslide), ist aber gutmütig und berechenbar und bei trockenheit und regen erstklassig.

derpinguin
2010-09-28, 23:16:42
Auto: http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=8276213&postcount=4470
in Südhessen.
Mercedes empfiehlt die Sottozero für den Wagen.
Als Sommerreifen hab ich die Conti SportContact 3 in 225/45 R17.
Laut Handbuch geht nur die genannte Größe für Winterreifen.
Die Reifen müssen mit viel Drehmoment und Heckantrieb zurechtkommen. Preisrahmen mit Felge nicht mehr als 1500, gerne weniger. Stahlfelgen möchte ich nur ungern haben.

ilPatrino
2010-09-28, 23:58:20
ich denke, dafür dürfte der ts830p der beste allrounder sein. nimm irgendeine (möglichst nicht zu schwere) 7x17 alufelge, das dürfte weit unter 1500 bleiben

WTC
2010-09-29, 08:38:35
Also ich bin bisher immer auf dunlops (wintersport m3, und jetzt seit 2 saisons wintersport 3d) sehr gut gefahren, aber die spitzenreifen nehmen sich alle nicht viel.

stav0815
2010-09-29, 13:49:32
Die Conti sind so ziehmlich das Beste, was es atm gibt. Hab mir die auch frisch geholt in 185/65 R14 :D

x-force
2010-09-29, 14:56:10
genau so ist es

conti und nichts anderes. wer bei den reifen spart, hat noch nie gute gefahren ;)

iDiot
2010-09-29, 14:57:38
In Österreich am Land mit viel Schneefahrbahn bin ich von den GoodYeahr UG7+ sehr begeistert.

WTC
2010-09-29, 15:27:07
genau so ist es

conti und nichts anderes. wer bei den reifen spart, hat noch nie gute gefahren ;)

pah, die dunlop wintersport 3d gibts seit 4 jahren und sind immer noch gleichauf mit den conti 830ts lt. ADAC etc., also immer langsam mit den jungen pferden ;) *zurückflame* :D

edit: um noch was sinnvolles beizutragen: im sommer fahr ich seit diesem jahr conti sport contact 3 in 225/40/r18, die sind der hammer, aber NICHT besser als die dunlop sp sportmaxx... ich glaub in dem bereich nimmt man auch viele unterschiede nicht mehr wahr.

edit2: vorallem der verschleiß bei den contis ist abartig... ich hab die jetzt in 5 monaten fast runtergenudelt... keine ahnung ob ich damit noch nen sommer durchkomme... :(

derpinguin
2010-09-29, 15:55:30
ich denke, dafür dürfte der ts830p der beste allrounder sein. nimm irgendeine (möglichst nicht zu schwere) 7x17 alufelge, das dürfte weit unter 1500 bleiben
Müssen 7,5x17" sein, sonst passen die geforderten 225er nicht.
Jemand ne Empfehlung für Felgen?

Rooter
2010-09-29, 20:13:07
Ich bin mir sicher, wenn ich welche kauf gibts kein Winter.Dann kauf bitte welche! =)

In Österreich am Land mit viel Schneefahrbahn bin ich von den GoodYeahr UG7+ sehr begeistert.Auf dem Audi hatte ich die 195er UG6 und war sehr zufrieden. Was auf den Winterfelgen des Honda montiert ist weis ich gar nicht :uponder: (liegen in meinem Elternhaus in der Garage).

MfG
Rooter

Sven77
2010-09-29, 20:16:28
Müssen 7,5x17" sein, sonst passen die geforderten 225er nicht.
Jemand ne Empfehlung für Felgen?

Alutec Grip

derpinguin
2010-09-29, 20:48:08
Alutec Grip
Sieht glaub ich nicht wirklich gut aus auf dem Wagen.
Dachte eher an was in der Richtung Vielspeichen Design wie die Proline PM oder Dezent RG.
Keine Chromfelgen, keine schwarzen, passt einfach nicht.

The Heel
2010-09-29, 21:33:56
edit2: vorallem der verschleiß bei den contis ist abartig... ich hab die jetzt in 5 monaten fast runtergenudelt... keine ahnung ob ich damit noch nen sommer durchkomme... :(

dito, das problem hab ich auch (und einige Bekannte auch). aber ansonsten ist der reifen top.

Lethargica
2010-09-29, 21:36:57
dito, das problem hab ich auch (und einige Bekannte auch). aber ansonsten ist der reifen top.

Ohne KM Angabe sind "5 Monate" relativ nichtssagend ;)

_CaBaL_
2010-09-29, 22:09:47
Wie fahrt Ihr :freak:

Hab den SportContact 3 auf der Antriebsachse seit knapp 40T km drauf und noch 4-5mm

derpinguin
2010-09-29, 22:12:42
Hab den gleichen seit etwa 9000km auf meinem C320 CDI und noch 5mm.

stav0815
2010-09-30, 09:05:01
Es geht doch nichts über billige Nankang-Scheisse auf den Sommerschlappen :freak:
(Ok, die waren schon drauf als ich das Auo gekauft habe)
Bei Näße hab ich im zweiten Gang teilweise durchdrehende Räder
-> nächstes Jahr wieder Falken ZIE-X

Hydrogen_Snake
2010-09-30, 09:10:36
Also ich habe im Winter bisher immer auf Goodyear Ultragrip 7+ gesetzt. Was besseres habe ich noch nicht gefahren. Egal auf welchem Fahrzeug.

mbee
2010-09-30, 09:21:57
Leute, Reifen-Marken bzw. -Modelle kann man halbwegs vernünftig nur bei der selben Reifengröße und mit dem selben Antriebskonzept einigermassen vergleichen ;)

Ein Reifen, der als 225/45er an einem Fronttriebler klasse sein mag, kann sich z.B. als 285/30er an einem Hecktriebler beschissen fahren und auch ein ganz anderes Verschleißbild haben (Sägezahn bei Mischbereifung z.B.).

Wie fahrt Ihr



Hab den SportContact 3 auf der Antriebsachse seit knapp 40T km drauf und noch 4-5mm
Normal, ohne Ampelstarts und sonstige "Späßchen". Länger als 25T km (und das ist in dem Fall viel) hält bei mir allerdings wohl auch nichts an der Hinterachse. Das hängt ja auch stark von PS, Achslast und Fahrwerk ab.

_CaBaL_
2010-09-30, 10:03:03
Normal, ohne Ampelstarts und sonstige "Späßchen". Länger als 25T km (und das ist in dem Fall viel) hält bei mir allerdings wohl auch nichts an der Hinterachse. Das hängt ja auch stark von PS, Achslast und Fahrwerk ab.

Jop das ist natürlich richtig, auf der Frontachse bei 1,3t Gesamtgewicht reißen die 210 Nm nicht viel runter vom Rad =)

WTC
2010-09-30, 12:27:13
Wie fahrt Ihr :freak:

Hab den SportContact 3 auf der Antriebsachse seit knapp 40T km drauf und noch 4-5mm

idr. normal, ab und zu mal ein wenig fordernder, aber nichts mit durchdrehenden reifen beim starten oder auch fahren an der nordschleife... ;) 20tkm hab ich jetzt mit den reifen runter in den 5 Monaten, und an der vorderachse bin ich vielleicht noch 2mm von der markierung weg... d.h. ich hab nach 20tkm von ca 8mm noch 3,6mm übrig? brr... :( an der hinterachse sind vielleicht noch 4,5mm drauf... Dafür das es ein fronttriebler ist (Passat 3bg) auch nur noch sehr wenig...

Faster
2010-09-30, 12:39:50
Ich hatte auch nen Conti PC2 auf meinem Auto (205/55 R16) und war von der Laufleistung sehr enttäuscht, war nach zwei Sommern platt (ca 30Tkm).
Hab daher aktuell auf nen Goodyear OptiGrip gewechselt (Preis ~300€ all inkl), bisher sehr zufrieden, hab ihn aber auch erst seit Mitte dieser Saison. Und ich fahr nur "normal" Auto, spezielle Racingeigenschaften hab ich nicht getestet.
Für den Winter bin auch auf der Suche nach neuen Pneus (205/60 R15), Favoriten sind der Conti TS830 sowie der Goodyear UltraGrip 7+, schneiden beide immer mit Topwerten ab. Sind mit gut 400€ für den Satz (all inkl.) aber auch nicht gerade ein billiges Vergnügen...

EBBES
2010-09-30, 12:40:00
habe seit 45t km die fulda carat exelero(205/55 R16) drauf und werde noch gut 10t km damit kommen,noch gut 3mm übrig...

und im winter Pirelli Winter 190 Snowcontrol(195/65 R 15) ca 30t km und die sind jetzt auf grund des alter raus...haben aber noch gute 5mm

aber beide top reifen,bin besonders vom Exelero begeistert...1000mal besser als meine Firestone Fuelsaver davor...

ps :Skoda Octavia..

Marodeur
2010-09-30, 13:00:37
Entweder/Oder... Reifen sind halt immer ein Kompromiss... ;)

Hatte anfangs als ich mein Auto gekauft hab die Toyo Proxes T1-S drauf (gibts glaub ich gar nimmer, nur noch die -R). Papten wie sau, bei Regen dafür fürn Arsch und Laufleistung warn Witz. Danach die Bridgestone ER 300 montiert und die konnten alles besser... Bis aufs schnelle fahren bei Trockenheit... Für meinen (Standard)Fahrstil reichens aber.

Es war halt schon immer teurer noch etwas schneller zu sein... ;)





Aber Spass machten die Toyo schon, das ist klar... :D

Argo Zero
2010-09-30, 13:07:55
Wie fährt es sich eigentlich bei Nässe mit Semislicks, wenn man entsprechend verhalten fährt?

EBBES
2010-09-30, 13:43:00
Wie fährt es sich eigentlich bei Nässe mit Semislicks, wenn man entsprechend verhalten fährt?

:deal:
Semislicks Rennreifen für die Straße

Für sportliche Autofahrer gibt es seit einiger Zeit spezielle Reifen, die im Vergleich zu Standardreifen eine höhere Haftung im Grenzbereich bieten. Viele Autohersteller, vornehmlich bei den Sportmodellen, bieten solche Semislick Reifen schon ab Werk an. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Leistungsfähigkeit in schnell gefahrenen Kurven oder auf Rennstrecken deutlich zunimmt.

Der Trockengrip ist bei diesem Reifentyp unbeschreiblich und vermittelt Rennwagenfeeling. Bei Nässe haben die Modelle allerdings Schwächen, durch die flachere Profiltiefe können Semislick Reifen das Wasser nicht so gut verdrängen und neigen dann verstärkt zum Aufschwimmen, dem so genannten Aquaplaning. Die Hersteller weisen die Kunden auch explizit darauf hin, dass bei feuchter Straße mit erhöhter Vorsicht und gemäßigtem Tempo gefahren werden soll. Allerdings sind die aktuellen Modelle nicht mehr so anfällig gegen Feuchtigkeit, wie die ersten Semislicks die für deutsche Straßen zugelassen waren. Ein weiterer Nachteil dieser Reifen ist die geringe Standfestigkeit. Viele Semislicks sind schon nach ca. 8000 Kilometern abgenutzt, dass differiert wie beim normalen Reifen stark nach dem Gasfuß des Fahrers. Aber eine höhere Abnutzung bei gleicher Fahrweise ist dem Semi Slick gegenüber dem normalen Reifen deutlich zu attestieren. Mittlerweile bietet jeder große Reifenhersteller Semislick Reifen an. Meist firmieren Sie unter dem Namen Ultra High Performance Reifen, kurz UHP. Pirelli bietet derzeit den ausgewogensten UHP Reifen, dieser bietet eine fast beispiellose Stärke im Trockenen in Kombination mit sehr sicherem Fahrverhalten im Nassen. Trotzdem ist auch bei diesem Reifen erhöhte Vorsicht auf regennasser Fahrbahn geboten.


Weitere Hersteller dieser Reifen sind Bridgestone, Michelin, Toyo, Yokohama, Continental, Vredestein, Hankook und Dunlop. Mit Sicherheit gibt es noch weitere Hersteller, die aber zumeist im unteren Preissegment zu finden sind und nicht annähernd die Qualitäten der großen Hersteller bieten können. Für den sportlichen Fahrer, der sein Auto zwar nicht auf der Rennstrecke bewegt und trotzdem öfter mal ans Limit geht, kann so ein Reifen eine interessante Wahl sein. Die angesprochenen Gefahren sollten genauso bewusst sein, wie der höhere Verschleiß und die damit verbundenen Kosten.

Ein UHP oder Semislick Reifen kostet meist 50-60% mehr als ein Standardmodell. Für den Fahrer der gerne sportlich fährt und im Alltag unterwegs ist, wird dringend geraten zu sportlichen Standardreifen zu greifen. Diese bieten eine sehr hohe Fahrsicherheit in Kombination mit sportlichem Handling und sportlichem Charakter.

Gnt-79
2010-09-30, 13:50:53
Hier my Ride
http://home.arcor.de/gernotwolff/roadster/bilder/2007-10/bild4.jpg

Marodeur
2010-09-30, 16:16:07
Wie fährt es sich eigentlich bei Nässe mit Semislicks, wenn man entsprechend verhalten fährt?

Meiner war zwar kein Semislick aber mich nervte bei den T1-S vor allem auch das verhalten beim anfahren. Sobald es nass war musst sowas von vorsichtig Gas geben damit man nicht vom ASR hergebremst wird und auf der Kreuzung "steht". Bei Regen Lücken zum einfädeln ausnutzen war damit grausam.

Semislicks dürften da noch schlimmer sein + Aquaplaning, etc.

stav0815
2010-10-04, 19:05:57
So, heute mal neue Pictures gemacht:

http://www.turbogurke.com/gallery/Peugeot%20206//IMG_0666b.jpg

http://www.turbogurke.com/gallery/Peugeot%20206//IMG_0670b.jpg

Den Rest gibts hier (http://www.turbogurke.com/index.php?nav=polo&goto=gallery&show_directory=Peugeot%20206/)

Sidius
2010-10-05, 14:10:48
Hier my Ride
http://home.arcor.de/gernotwolff/roadster/bilder/2007-10/bild4.jpg

Fährst den das ganze Jahr? Wie siehts bei dem mit der Dichtigkeit aus? Hab irgendwie im moment auch tierrisch lust auf die Kiste.
Wieviel km hat er bisher runter? Irgendwelche gravierenden probleme gehabt?

Pirx
2010-10-05, 14:26:02
So, heute mal neue Pictures gemacht:

http://www.turbogurke.com/gallery/Peugeot%20206//IMG_0666b.jpg

http://www.turbogurke.com/gallery/Peugeot%20206//IMG_0670b.jpg

Den Rest gibts hier (http://www.turbogurke.com/index.php?nav=polo&goto=gallery&show_directory=Peugeot%20206/)
und wie sind die inneren Werte der Turbogurke?

stav0815
2010-10-05, 14:47:12
und wie sind die inneren Werte der Turbogurke?
1.6 16V 110PS usw. usf. ;)
Leider ne Drehorgel, macht aber echt Laune. Und es reicht um nem 4er Golf GTI beizukommen.

War grad in der Werkstatt, hat leider nen Riss im Abgaskrümmer ;(

Blackpitty
2010-10-05, 18:56:47
1.6 16V 110PS usw. usf. ;)
Leider ne Drehorgel, macht aber echt Laune. Und es reicht um nem 4er Golf GTI beizukommen.

War grad in der Werkstatt, hat leider nen Riss im Abgaskrümmer ;(

das glaube ich ja mal nicht.....

normaler 4rer GTI hat 1.8L Turbo mit 150Ps, gut der Golf ist sicher schwerer, aber durch die 100-200kg verliert man keine 40Ps und da machen die 200ml Hubraum schonmal was aus und der 4rer Jubi GTI hat 180PS

F5.Nuh
2010-10-05, 19:12:52
das glaube ich ja mal nicht.....

normaler 4rer GTI hat 1.8L Turbo mit 150Ps, gut der Golf ist sicher schwerer, aber durch die 100-200kg verliert man keine 40Ps und da machen die 200ml Hubraum schonmal was aus und der 4rer Jubi GTI hat 180PS

Naja du darfst nicht nur an die PS denken sondern an die Getriebübersetzung.

Mir kommt es echt so vor, das die neueren Kleinwagen nicht mehr auf Drehmoment gehen in den ersten beiden Gängen, sondern mehr auf Beschleunigung. Sobald das Auto etwas voller wird, ist die Beschleuningung weg.

stav0815
2010-10-05, 19:13:05
das glaube ich ja mal nicht.....

normaler 4rer GTI hat 1.8L Turbo mit 150Ps, gut der Golf ist sicher schwerer, aber durch die 100-200kg verliert man keine 40Ps und da machen die 200ml Hubraum schonmal was aus und der 4rer Jubi GTI hat 180PS

Ich kann ihn auch ned verheizen, nur dranbleiben. Gegen nen Jubi hab ich dann keine Chance.
Die meisten 4er GTI haben halt einfach viel zu große Schlappen ;)
Ausserdem dreh ich meinen im 4ten bei ~170 Sachen in den Begrenzer, da hat der GTI schon lange einen relativ langen fünften drin.

WEGA
2010-10-05, 19:17:06
Ich kann ihn auch ned verheizen, nur dranbleiben. Gegen nen Jubi hab ich dann keine Chance.
Die meisten 4er GTI haben halt einfach viel zu große Schlappen ;)
Ausserdem dreh ich meinen im 4ten bei ~170 Sachen in den Begrenzer, da hat der GTI schon lange einen relativ langen fünften drin.
meinst der hat mit mehr PS ne kürzere übersetzung als deiner?? weil "normal" müsste der seinen 4ten länger drin halten können wie du.

stav0815
2010-10-05, 19:26:52
meinst der hat mit mehr PS ne kürzere übersetzung als deiner?? weil "normal" müsste der seinen 4ten länger drin halten können wie du.
Ich glaub nicht dass der 1.8T bis 7000 dreht :confused:
Mal zum Vergleich:
falscher Link...
richtiger Link: http://www.youtube.com/user/saxofurio16v#p/u/1/pTLomZBBdGU

Einmal ein NFU (so wie meiner) und ein 2.0 16V ausm RC (gemessene 125PS vs 180PS Stock)

Eco
2010-10-05, 19:27:32
Und es reicht um nem 4er Golf GTI beizukommen.

War beim GTI vielleicht der Turbo kaputt? ;)

stav0815
2010-10-05, 19:31:55
War beim GTI vielleicht der Turbo kaputt? ;)
Weiss nicht, bin dem auf freier Strecke (ging etwas hoch) auf der echten Spur vorausgefahren bis ~180km/h und er is auf der linken Spur gefahren und hatte immer fast den gleichen Abstand zu mir. Erst als oben 120km/h kam, bin ich vom Gas und er is vorbei.

mbee
2010-10-05, 19:41:06
So, heute mal neue Pictures gemacht:

http://www.turbogurke.com/gallery/Peugeot%20206//IMG_0666b.jpg

http://www.turbogurke.com/gallery/Peugeot%20206//IMG_0670b.jpg

Den Rest gibts hier (http://www.turbogurke.com/index.php?nav=polo&goto=gallery&show_directory=Peugeot%20206/)
Ein zweiflutiger Auspuff an einem 4-Zylinder? Ist das Serie? ;)
Ansonsten wirklich ne schicke Rennsemmel :up: Nur das mit dem Auspuff geht IMO gar nicht...

stav0815
2010-10-05, 19:41:54
Ein zweiflutiger Auspuff an einem 4-Zylinder? Ist das Serie? ;)
Nein. Aber zu meiner Verteidigung sei gesagt, dass der vom Vorbesitzer gekauft wurde :D

mbee
2010-10-05, 19:43:06
Nein. Aber zu meiner Verteidigung sei gesagt, dass der vom Vorbesitzer gekauft wurde :D
Ok :biggrin:
Ich finde es auch optisch offengestanden gar nicht mal schlecht, aber ist in dem Fall halt eben nur Optik und da bin ich nicht so der Fan von.

Eco
2010-10-05, 19:44:13
Ein zweiflutiger Auspuff an einem 4-Zylinder? Ist das Serie? ;)
Golf VI GTI? Ok, der hat doppelt soviel Leistung, aber 4 Töpfe. Bei Audi gibts auch ein paar 4-Ender-Diesel damit.

stav0815
2010-10-05, 19:45:49
Hat übrigens nen Audi A4 2.0TDI auch (in der 170PS Version)...

mbee
2010-10-05, 19:46:27
Golf VI GTI? Ok, der hat doppelt soviel Leistung, aber 4 Töpfe.
Fällt für mich (wie bei Audi und einigen anderen Herstellern) auch unter "serienmässigen Optik-Beschiss", genau so schlimm ;)
Gut, nicht ganz, da es nicht den Eindruck einer Dual-AGA erweckt (die sind dort ja direkt nebeneinander gelegt).

stav0815
2010-10-05, 19:47:37
Ok :biggrin:
Ich finde es auch optisch offengestanden gar nicht mal schlecht, aber ist in dem Fall halt eben nur Optik und da bin ich nicht so der Fan von.

Aber es kommt aus beiden Heiss raus ;D
Es ist wirklich nur Optik. Und das einzige was die Auspuffanlage ist, ist teuer. Mehr nicht. Sie ist nicht übermäßig laut (sehr leise sogar) und kostet dank Quertopf hinten etwas Leistung und Drehmoment.

Eco
2010-10-05, 19:48:17
Fällt für mich (wie bei Audi und einigen anderen Herstellern) auch unter "serienmässigen Optik-Beschiss", genau so schlimm ;)

Geht mir genauso, zweiflutiger Auspuff gehört für mich an einen 6-Zylinder, zweiflutiger Doppelauspuff an einen 8er (oder mehr).
Da fällt mir ein, der TT-S hat sogar einen zweiflutigen Doppelauspuff und ist auch ein 4-Zylinder. ;)

stav0815
2010-10-05, 19:48:42
Fällt für mich (wie bei Audi und einigen anderen Herstellern) auch unter "serienmässigen Optik-Beschiss", genau so schlimm ;)
Gut, nicht ganz, da es nicht den Eindruck einer Dual-AGA erweckt (die sind ja direkt nebeneinander).
Stimmt nicht, die sind auseinander. Bei Golf 5 und den kleineren A4 Motoren sind es Paar-Endrohre links, keine Duplex.

Eco
2010-10-05, 19:51:12
Stimmt nicht, die sind auseinander. Bei Golf 5 und den kleineren A4 Motoren sind es Paar-Endrohre links, keine Duplex.
Richtig (hatte ich überlesen). Die sind sogar ziemlich weit auseinander, fast ganz außen. Sieht IMHO häßlich aus, beim 5er wars deutlich besser.

mbee
2010-10-05, 19:51:44
Geht mir genauso, zweiflutiger Auspuff gehört an einen 6-Zylinder, zweiflutiger Doppelauspuff an einen 8er (oder mehr).
Sehe ich auch so: Früher hat wirklich ein Blick auf den (Serien-)Auspuff gereicht und man wußte, was unter Haube ist.

Da fällt mir ein, der TT-S hat sogar einen zweiflutigen Doppelauspuff und ist auch ein 4-Zylinder. ;)
Ahhh, stimmt! Oder war das nicht der RS bzw. was hat der dann als 5-Zylinder? (nach deren Logik müsste er ja einen drei und einen zwei-flutigen Auspuff haben, pro Zylinder ein Rohr) ;)
Stimmt nicht, die sind auseinander. Bei Golf 5 und den kleineren A4 Motoren sind es Paar-Endrohre links, keine Duplex.
Dann bin ich da wirklich nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Ich war immer der Meinung, zumindest bei Audi hätten nur die 6- bzw. 8-Zylinder ein Endrohr auf jeder Seite bzw. kenne das beim Golf nur vom R32.

Eco
2010-10-05, 19:53:30
Ahhh, stimmt! Oder war das nicht der RS bzw. was hat der dann als 5-Zylinder?
Nee, der RS hat zwei große ovale Rohre (was auch viel besser aussieht als beim S, irgendwie dezenter und nicht so prollig).

Blackpitty
2010-10-05, 20:36:12
Golf VI GTI? Ok, der hat doppelt soviel Leistung, aber 4 Töpfe. Bei Audi gibts auch ein paar 4-Ender-Diesel damit.

wenn das auf die Auspuffrohre bezogen ist so hat ein Golf 6 GTI nur 2 Rohre

ZapSchlitzer
2010-10-05, 21:15:55
Mein A4 hat auch von Werk aus eine zweiflutige Abgasanlage, ebenso wie die Quattro-Modelle sowie alle 6-Zylinder von Audi.

Muss ja nicht gleich jeder wissen, dass da nur 4 Zylinder unter der Motorhaube hocken :D

Pirx
2010-10-05, 21:16:11
Nein. Aber zu meiner Verteidigung sei gesagt, dass der vom Vorbesitzer gekauft wurde :D
finde auch, daß der trotzdem ganz gut aussieht(y)
Natürlich zieht aber der 1,6er nicht die Wurst vom Teller, muß er ja auch nicht.
Der 1.8T hat schon ordentlich Bums, glaube nicht, daß du da wirklich mithalten kannst.

Die_Allianz
2010-10-05, 21:18:36
Muss ja nicht gleich jeder wissen, dass da nur 4 Zylinder unter der Motorhaube hocken

mir auch wurscht, fällt unter tarnen und täuschen. VAG eben.
solange ihr brav die linke spur freihaltet, stört ihr nicht weiter ;D

Eco
2010-10-05, 21:26:01
wenn das auf die Auspuffrohre bezogen ist so hat ein Golf 6 GTI nur 2 Rohre
Ja, aber eins links und eins rechts, darum gings. Edit: Mit "Töpfe" waren die Zylinder gemeint.

WEGA
2010-10-05, 21:36:50
Ich glaub nicht dass der 1.8T bis 7000 dreht :confused:
hat doch damit nichts zu tun. das wird ja mittels übersetzungsverhältnis ausgeglichen.
meiner dreht auch nur bis 6500 und fährt 200 im 4ten^^

derpinguin
2010-10-05, 22:05:41
Ich hab zwei nicht sichtbare Endrohre aus einem Endschalldämpfer. Find ich genau richtig so. Da erkennt man nicht was unter der Haube ist.

stav0815
2010-10-05, 22:29:15
finde auch, daß der trotzdem ganz gut aussieht(y)
Natürlich zieht aber der 1,6er nicht die Wurst vom Teller, muß er ja auch nicht.
Der 1.8T hat schon ordentlich Bums, glaube nicht, daß du da wirklich mithalten kannst.
kP, war halt so... wobei ja nicht unbedingt GTI drin sein muss, wenn GTI draufsteht (waren aber GTI BBS Felgen). Berg hoch is ja auch immer so ne Sache...
Aber als ich im Polo GTI meines Cousins gefahren bin, war ich schon enttäuscht dass da nicht mehr ging. Klar, Endgeschwindigkeit zieht der mir 3x davon, aber bis ~120 isses kein Thema.

Blackpitty
2010-10-05, 22:41:35
Ich hab zwei nicht sichtbare Endrohre aus einem Endschalldämpfer. Find ich genau richtig so. Da erkennt man nicht was unter der Haube ist.

so habe und mag ich das auch. auch nach meinem bevorstehenden Motorumbau wird es bei Dieseloptik und nicht sichbar mit 2 Rohren oder einem Dicken bleiben:wink:

WEGA
2010-10-05, 22:48:57
lol, motorumbau hast wohl zu viel motortalk gelesen?^^
was soll rein? 1000ps S3 motor mit frontkratzer, offenem differential und minibremsen?

stav0815
2010-10-05, 23:04:41
lol, motorumbau hast wohl zu viel motortalk gelesen?^^
was soll rein? 1000ps S3 motor mit frontkratzer, offenem differential und minibremsen?
Wenn du nur halb so viel nachdenken würdest, wie du hier rumpaulst, dann hättest du bemerkt, dass ein S3 Motor immer Allrad ist (schon allein weil alle S3 quattro sind) und man somit einen S3 Motor nicht in einen "Frontkratzer" einbauen kann.

Und ein 1.8T aus einem GTI hat immer ein Sperrdif.

WEGA
2010-10-05, 23:07:48
Wenn du nur halb so viel nachdenken würdest, wie du hier rumpaulst, dann hättest du bemerkt, dass ein S3 Motor immer Allrad ist (schon allein weil alle S3 quattro sind) und man somit einen S3 Motor nicht in einen "Frontkratzer" einbauen kann.

Und ein 1.8T aus einem GTI hat immer ein Sperrdif.
er hat aber kein gti, und dass er bremsen und getriebe mit nimmt hat er nicht gesagt.
soll ich das erraten oder was? deshalb habe ich ja "gefragt" ;)

ps: der S3 motor war ja uch nur geraten. antscheinent gold richtig haha
pps: der G-IV GTI hat auch keine sperre, nicht mal der V, erst VI hat ein elektronisches (afair). und S3 als quattro zu bezeichnen ist auch "grenzwertig"

derpinguin
2010-10-05, 23:08:31
Blackpittys Wagen sieht aber nicht aus, als würde er halbe Sachen machen.


so habe und mag ich das auch. auch nach meinem bevorstehenden Motorumbau wird es bei Dieseloptik und nicht sichbar mit 2 Rohren oder einem Dicken bleiben:wink:
Und als Zusatz hab ich noch einen Hut auf dem Heckrollo X-D

gasmeister
2010-10-05, 23:18:56
Wenn du nur halb so viel nachdenken würdest, wie du hier rumpaulst, dann hättest du bemerkt, dass ein S3 Motor immer Allrad ist (schon allein weil alle S3 quattro sind) und man somit einen S3 Motor nicht in einen "Frontkratzer" einbauen kann.

Was hat denn Allrad mit dem Motor zu tun?

mfG

stav0815
2010-10-06, 07:01:13
Was hat denn Allrad mit dem Motor zu tun?

mfG
Du kannst bei VAG keinen Motor aus nem Allradfahrzeug in eins mit FWD einbauen. Schon die Getriebeglocke benötigt eine andere Form etc. pp...

fi.suc
2010-10-06, 07:38:18
Hat nicht vor ein paar Seiten noch jemand geschrieben, dass er in genau so einem Fahrzeug mitgefahren wäre?

iDiot
2010-10-06, 08:00:54
mir auch wurscht, fällt unter tarnen und täuschen. VAG eben.
solange ihr brav die linke spur freihaltet, stört ihr nicht weiter ;D

Nunja, schlußendlich wurde noch keiner wegen zu wenig Zylindern sondern eher wegen zu wenig Leistung verblasen :p

*edit*
Natürlich kann man das umbauen, ist aber halt mehr Aufwand.

Nur beim Passat 3B V6 4Motion war das kaum möglich, der hatte aber auch Torsen-Diff Allrad.

stav0815
2010-10-06, 08:42:40
Nunja, schlußendlich wurde noch keiner wegen zu wenig Zylindern sondern eher wegen zu wenig Leistung verblasen :p

*edit*
Natürlich kann man das umbauen, ist aber halt mehr Aufwand.

Nur beim Passat 3B V6 4Motion war das kaum möglich, der hatte aber auch Torsen-Diff Allrad.
Der Aufwand steht in keinerlei Relation zum Nutzen. Normalerweise haben dann die Motoren ne andere Halterung und so weiter und so fort...

Das ganze wird durch verschiedene 1.8T Kombinationen soweit getrieben, dass es eine komplett andere Ansaug- und Abgasführung ergibt (z.B. im alten Audi TT 1.8T quattro).

Und beim Passatz 3B V6 4Motion ist es eh etwas anderes, da du eh keinen quer-Motor hast sondern längs.

iDiot
2010-10-06, 08:46:03
Ach die kleineren Motoren hatten das auch? Wusste ich gar nüscht :)

Xaver Koch
2010-10-06, 16:04:27
Ich fahre zur Zeit ab und an diverse Porsche-Modelle, am 28.09.2010 durfte ich nach getaner Instruktor-Arbeit (als Beifahrer) mal selbst zwei Runden mit dem 997 GT3 RS Facelift auf dem Salzburgring drehen, hier mein Fahrbericht:
http://rtcars.de/newsflash/fahrbericht-997-gt3-rs-facelift-salzburgring.html

Blackpitty
2010-10-06, 16:42:53
Du kannst bei VAG keinen Motor aus nem Allradfahrzeug in eins mit FWD einbauen. Schon die Getriebeglocke benötigt eine andere Form etc. pp...

falsch!

kenne genug Leute, die einen V6 den es nur mit 4Motion gab in eine Frontkratzerkarosse eingebaut haben, passt 1:1, entweder lässt man den Getriebeausgang nach hinten frei drehen unterm Wagen oder man baut das Umbaukit ein wodurch der Flansch entfernt wird. (ist bei allen so, die in eine 2WD Karosse den R32 Motor einbauen)

Mit den 4 Motion Getrieben kann man den Wagen sogar tiefer legen, weil da die Antriebswellen weiter unten raus kommen und somit nicht so schnell an der Karosse anliegen, darum hat der V6 vorn auch einen anderen Stabi, den jeder verbaut, ab einer gewissen Tiefe, da dieser unter statt über den Wellen lang geht!

genauso ist das auch beim 1.8T mit dem 4 Motion Getriebe!

Motorhalterungen sind alle passend, Probleme gibt es nur bei Motoren vom A4, da bei diesem der Motor in Fahrtrichtung sitzt und dadurch alles anders angeordnet ist und die Ansaugbrücke auch eine andere Form hat.

@WEGA

erstmal ganz ruhig ja.... mit motortalk und solchen seiten gebe ich mich gar nicht erst ab......

und zu deiner Beruhigung, wenn ich was mache dann richtig, also wird alles aufeinander abgestimmt somit auch die Bremsen und das jetzige Getriebe passt eh nicht an den neuen Motor und das neue wird auch ein 6 Gang.

;)

fi.suc
2010-10-06, 18:32:26
Ich fahre zur Zeit ab und an diverse Porsche-Modelle, am 28.09.2010 durfte ich nach getaner Instruktor-Arbeit (als Beifahrer) mal selbst zwei Runden mit dem 997 GT3 RS Facelift auf dem Salzburgring drehen, hier mein Fahrbericht:
http://rtcars.de/newsflash/fahrbericht-997-gt3-rs-facelift-salzburgring.html
Besten Dank, klingt sehr gut ;)

Aber die Lesbarkeit der Seit ist, sagen wir mal, mäßig, wegen der grauen Schrift auf Bild-Hintergrund.

mbee
2010-10-06, 19:01:18
Ich fahre zur Zeit ab und an diverse Porsche-Modelle, am 28.09.2010 durfte ich nach getaner Instruktor-Arbeit (als Beifahrer) mal selbst zwei Runden mit dem 997 GT3 RS Facelift auf dem Salzburgring drehen, hier mein Fahrbericht:
http://rtcars.de/newsflash/fahrbericht-997-gt3-rs-facelift-salzburgring.html
Einen netten Beruf hast Du da!
Da könnte man echt neidisch werden :up:

Xaver Koch
2010-10-06, 19:52:50
Einen netten Beruf hast Du da!
Da könnte man echt neidisch werden :up:
Ist nur ein Hobby, ich arbeite mal mit und darf mal fahren, das Event Salzburgring war die Ausnahme (während der Woche, sonst am Wochenende).

Xaver Koch
2010-10-06, 20:07:45
Besten Dank, klingt sehr gut ;)

Aber die Lesbarkeit der Seit ist, sagen wir mal, mäßig, wegen der grauen Schrift auf Bild-Hintergrund.

Musst halt ein bisschen scrollen, bis der Hintergrund weiß ist. Sieht dafür schick aus.

mbee
2010-10-06, 22:52:27
Ist nur ein Hobby, ich arbeite mal mit und darf mal fahren, das Event Salzburgring war die Ausnahme (während der Woche, sonst am Wochenende).
Ok, dann ein recht nettes Hobby eben ;)

Marodeur
2010-10-07, 11:26:58
Sodala...

Wieder einen Tausender in der Karre versenkt und gleich den TÜV vorgezogen (wär erst im Januar gewesen)...

Auf das der Blechhaufen nochmal 2 Jahre macht bevor er wech kommt...

Ich erheb mal meine Kaffeetasse drauf. Zum wohl...

Goser
2010-10-07, 11:59:08
Wenn ich für einen Golf 4 1.6 Silber die Front und Heckstoßstange neu machen lassen würde, also montieren und Ersatzteile, was dürfte so etwas kosten?
Müssen keine Original Teile sein, sollten aber so aussehen ;)

WTC
2010-10-07, 12:40:08
Wenn ich für einen Golf 4 1.6 Silber die Front und Heckstoßstange neu machen lassen würde, also montieren und Ersatzteile, was dürfte so etwas kosten?
Müssen keine Original Teile sein, sollten aber so aussehen ;)

ich würde mir das zeuch bei ebay oder aufm schrottplatz günstig schießen, ich vermute mal ca. 500-600€ inkl. lackieren, wenn du das zeug selber anbaust. 100€ jeweils die stossstangen, lackieren auch 100€ das stück, + versand für die stossstangen... Zumindest mein erfahrungswert.

stav0815
2010-10-07, 14:25:42
mit nen bisschen glück findest sogar welche in silber die einigermaßen aussehen :)

EBBES
2010-10-07, 14:40:05
Wenn ich für einen Golf 4 1.6 Silber die Front und Heckstoßstange neu machen lassen würde, also montieren und Ersatzteile, was dürfte so etwas kosten?
Müssen keine Original Teile sein, sollten aber so aussehen ;)

oder halt bissel tuning gleich bodykit like;)...

http://cgi.ebay.de/Stosstange-Frontschurze-RS-VW-Golf-4-IV-ABS-TUV-NEU-/230496559371?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item35aaaa610b


http://cgi.ebay.de/VW-Golf-4-Heckschurze-R32-Schurze-Stosstange-Spoiler-/230524521639?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item35ac550ca7


ca 300 und dann nochmal 250 fürs lacken und der is schick^^...anbau kann mal wirklich selber machen

Argo Zero
2010-10-08, 15:42:13
Die Heckschürze sieht aus wie von einem 18 Jährigen Tuner mit Batschkappe und Backpfeifengesicht. :up:
Dann lieber was anständiges als so ein prolliger Gummiarsch.

Blackpitty
2010-10-08, 17:07:07
Die Heckschürze sieht aus wie von einem 18 Jährigen Tuner mit Batschkappe und Backpfeifengesicht. :up:
Dann lieber was anständiges als so ein prolliger Gummiarsch.

http://www.golf4.de/images/smilies/n055.gif

das ist original VW R32 Optik auch wenn das ein Nachbauteil ist, aber optisch eben.

Tigershark
2010-10-08, 19:29:35
http://www.golf4.de/images/smilies/n055.gif

das ist original VW R32 Optik auch wenn das ein Nachbauteil ist, aber optisch eben.

Das mag sein, aber ich finde er hat trotzdem recht. Ich würde sogar noch weiter gehen und das auch auf die Frontschürze ausweiten. Da darf man nur fahren, wenn man immer rechts neben dem Lenkrad hängt (quasi mitting im Fahrzeug) und den Fahrersitz auf Liegeposition eingestellt hat. Ach und ganz wichtig: Das Nummernschild muss KLAPPERN vom subwoofer! :freak:

Stereotypen halt...

Blackpitty
2010-10-08, 20:47:12
naja, das zu veralgemeinern ist einfach nur banal......

fi.suc
2010-10-08, 21:15:10
Das mag sein, aber ich finde er hat trotzdem recht. Ich würde sogar noch weiter gehen und das auch auf die Frontschürze ausweiten. Da darf man nur fahren, wenn man immer rechts neben dem Lenkrad hängt (quasi mitting im Fahrzeug) und den Fahrersitz auf Liegeposition eingestellt hat. Ach und ganz wichtig: Das Nummernschild muss KLAPPERN vom subwoofer! :freak:

Stereotypen halt...

Was heißt hier Stereotypen, das ist IMMER so :tongue:

mbee
2010-10-08, 21:33:12
naja, das zu veralgemeinern ist einfach nur banal......
Nö, finde ich auch nicht: Solche Teile an einer derartigen Möhre (in Relation gesehen) sind IMO einfach prollig...
Da passen die schon erwähnte Rückenlage im Sitz und akkustische Umweltverschmutzung bei heruntergelassenen Scheiben (utz....utz...utz...) wirklich wie die Faust auf's Auge dazu ;)
Ich lach' mich bei solchen Gestalten immer halbtot, wenn sie bei grün an der Ampel wie von der Tarantel gestochen lossprechen lospreschen, weil sie meinen, man würde sich mit einem mind. doppelt so leistungsfähigen Auto zu so einem Blödsinn herablassen...

Blackpitty
2010-10-08, 23:07:45
ich habe vom echten R32 gesprochen, da es um die Optik der Stange ging.

Argo Zero
2010-10-09, 15:13:05
@mbee
Seh' ich ganz ähnlich. Wäre mir peinlich mit sowas durch die Gegend zu fahren..

@Tigershark
Da fällt mir folgender Witz ein :D:
"Ey, ich hab mir einen Duden gekauft.." ---- "echt?? wie geil!, haste ihn schon eingebaut?"

Tigershark
2010-10-09, 17:45:31
lol@ Zero :)

Übrigens ich hab dann auch mal zur Abwechslung wieder was zum eigentlichen Thema beizutragen:

ALPINA B3S Cabrio #214 (von 292)
Reihensechser, 3,4L, 305PS
Switchtronic

Heute kam ich zum ersten Mal dazu, mein neues Baby ein wenig (zumindest außen) sauberzumachen und ein paar schnelle Fotos zu schießen.

Dabei sind mir natürlich 100 Kleinigkeiten aufgefallen, der größte Mangel dürfte wohl sein dass der Vorbesitzer scheinbar gerne durch Waschanlagen gefahren ist - entsprechend voll mit Swirlmarks ist auch der Lack, aber hey, nichts was ich nicht in 2 Tagen mit meinem Meguiar's Arsenal nicht wieder hinbekommen könnte...:D

Anbei natürlich noch ein paar Fotos für euch, damit ihr auch wisst, wie toll (ja natürlich, Geschmäcker sind unterschiedlich! ;D) die (doch eher seltene) Innenfarbe mit dem Rest harmoniert.

http://www.abload.de/thumb/img_0133q55i.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_0133q55i.jpg) http://www.abload.de/thumb/img_013485oe.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_013485oe.jpg) http://www.abload.de/thumb/img_013566k6.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_013566k6.jpg) http://www.abload.de/thumb/img_0136j6m4.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_0136j6m4.jpg) http://www.abload.de/thumb/img_0137962x.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_0137962x.jpg) http://www.abload.de/thumb/img_0138v6ea.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_0138v6ea.jpg) http://www.abload.de/thumb/img_0139y55l.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_0139y55l.jpg)

[dzp]Viper
2010-10-09, 17:58:38
Nix zu sehen Tigershark ;(

Tigershark
2010-10-09, 18:18:42
Hm merkwürdig. Ich check mal....
*edit* jetzt sollte es gehen hoffe ich.

mbee
2010-10-09, 19:23:24
Die "Interieur-Sonderfarbe" und das Wurzelholz in dunkelbraun sind in der Tat nicht mein Ding, der Rest des Autos allerdings um so mehr ;)

Tigershark
2010-10-10, 12:07:29
Danke - macht auch mörderisch Laune, speziell der Motor ist ein Sahnestück! :-)

EBBES
2010-10-22, 07:47:46
mein rennauto wurde wieder bewegt,weil mein baby in der werkstatt ist ...

er ist alt er klappert und er rostet etwas,aber er läuft und läuft^^

http://666kb.com/i/bnq4ul85vkmglqgp2.jpg

GBP
2010-10-22, 12:05:53
Meins. :)
3 Jahre alt, 3 Liter-Maschine, 6 Zylinder, Diesel. Den ganzen M-Krams drin.
Es gibt auf einmal kaum noch "Gegner". Überholen ist quasi fast immer möglich. Ein Traum ging endlich in Erfüllung und hat auch lang genug gedauert...

http://www.sredel.de/temp/bmw-stefan.jpg

JaDz
2010-10-22, 21:37:36
Wenn alles klappt vielleicht schon nächste Woche:

DryLand
2010-10-23, 14:08:16
Wenn alles klappt vielleicht schon nächste Woche:

Sehr fein, Autogas regelt *Daumen hoch* ;)

_CaBaL_
2010-10-23, 19:06:03
Gestern mit großer Vorfreude mein lang ersehntes Paket ausgepackt um dann festzustellen, dass mir zum zweiten Mal eine falsche Auspuffanlage geliefert wurde...

http://cabal4u.de/pics/ffcd/roar_2.jpg

Vom 17.07.09 - 31.05.10 hab ich versucht eine Stoffler Anlage zu kriegen, die war einfach nicht lieferbar. Seit Juni versuche ich jetzt eine Roar Duplex zu kriegen. Irgendwer scheint zu wollen, dass an meinen FoFo keine neue Anlage runterkommt :frown:

Blackpitty
2010-10-23, 19:21:18
dann kauf doch bei anderen Firmen wie BN Pipes, Milltek oder wenns im Geldbeutel bissel mehr hast kann ich F-Town Streetmachines empfehlen:wink:


http://www.youtube.com/watch?v=sJugNII9ktg&feature=related

_CaBaL_
2010-10-23, 19:24:10
Naja mir war schon ABE wichtig und da gibts IMHO nur zwei, das ist Stoffler und Roar. Naja und bei Roar ist das Problem eher der Händler über den ich bestellt habe, da ist so einiges schief gegangen.

Hab mich deswegen jetzt auch direkt an die Zentrale in Spanien gewandt und hoffe mal, dass das jetzt endlich mal ein Ende findet.

Miltek hatte ich auch überlegt, die Single 90er. Aber da hätte mich wohl jeder Tüver wieder vom Hof geschickt =)

Blackpitty
2010-10-24, 09:13:48
magnaflow wär auch was, aber die haben glaube keine Duplex oder?

Sound ist aber richtig gut

Mr.Moe
2010-10-24, 09:26:30
Warum Duplex sieht doch kacke aus und die leistung passt doch auch nicht dazu jedenfalls meiner Meinung. Ich würde da Magnaflow drunter hauen oder was anderes mit TÜV.

Blackpitty
2010-10-24, 09:36:21
also ich werd unter meine Kiste ne BN Pipes Komplettanlage drunter schnallen, gefallen mir vom Klang her am besten am 1.8T

Bei mir solls ja nicht nur laut sein, weil mir sollen auf der Autobahn nicht de Ohren abfallen.....

mbee
2010-10-24, 10:08:17
Warum Duplex sieht doch kacke aus und die leistung passt doch auch nicht dazu jedenfalls meiner Meinung.
Sehe ich auch so, das hat IMO einfach einen leichten "Prolltuning"-Touch. Eine Duplex gehört an einen 6-Zylinder ;)

Blackpitty
2010-10-24, 10:13:06
kein sichtbarer ESD ist für mich immernoch understatement pur, bei mir wirds auch nur Dieseloptik, also nicht sichtbar und abgeschrägt nacht unten

_CaBaL_
2010-10-24, 11:46:30
Warum Duplex sieht doch kacke aus und die leistung passt doch auch nicht dazu jedenfalls meiner Meinung. Ich würde da Magnaflow drunter hauen oder was anderes mit TÜV.

Auch wenn es als Prolltuning verschrien ist, mir gefällt einfach die Duplex Optik um einiges mehr als das Single Rohr.

Tigershark
2010-10-24, 13:32:54
Auch wenn es als Prolltuning verschrien ist, mir gefällt einfach die Duplex Optik um einiges mehr als das Single Rohr.

Ja, aber du könntest ja zB auch einfach ein Doppelrohr nehmen - "mehr" als Single, aber immer noch dezenter als duplex (imho):

http://www.abload.de/img/img_0132neuk.jpg

(ja ich weiß, suboptimale Lichtverhältnisse :))

Lethargica
2010-10-24, 13:48:19
Auch wenn es als Prolltuning verschrien ist, mir gefällt einfach die Duplex Optik um einiges mehr als das Single Rohr.

Und das ist ja auch schließlich das einzige was zählt :)

Mein NC sieht btw mit single auch ziemlich kacke aus ;)

Dago
2010-10-25, 13:40:12
Mmh, sehe ich ähnlich. Die Maschine muss schon zum Duplexdesign passen.
Zu einem V-Motor eben :biggrin:.
Bei meinem Auto liebe ich aber eher das Understatement, ein V8 in einem altbackenen Touring ist immer wieder was überaschendes ;).
Obwohl ein dickes Loch im MSD momentan jegliches Understatement zunichte macht.

Faster
2010-10-25, 19:01:17
Seit wenigen Tagen nen Zweitwägelchen, nen VW Golf 4 Cabrio (bzw. eigentlich ein Golf 3 Cabrio). Sehr gepflegter Wagen mit imho sehr gutem Zustand (für sein alter) - als wir ihn gekauft haben war er auch noch sauber! ;)


1.8l - 90PS
BJ 2000
~148tkm
Scheckheftgepflegt (bis ~120tkm)
Automatisches Verdeck
Sitzheizung
el. Fensterheber
Zentralverriegelung
Alu (wenn auch imho keine Schönen ;) )
Radio CD/MP3 (Panasonic)


http://img24.imageshack.us/img24/3614/1004973.jpg (http://img24.imageshack.us/i/1004973.jpg/)

http://img829.imageshack.us/img829/1045/1004974b.jpg (http://img829.imageshack.us/i/1004974b.jpg/)

JaDz
2010-10-27, 20:13:28
Wenn alles klappt vielleicht schon nächste Woche:
Schade, wird doch erst nächste Woche. ;(

Rooter
2010-10-27, 21:54:45
Alu (wenn auch imho keine Schönen ;) )

Das war auch das Erste was ich bei dem Bild dachte. :(
Für einen Zweitwagen aber eine schicke Kiste.

MfG
Rooter

Faster
2010-10-27, 22:02:01
Das war auch das Erste was ich bei dem Bild dachte. :(
Ja war auch schon nah dran die Dinger in der Bucht zu versenken... ;)
Aber is das Wägelchen für meine bessere Hälfte und der isses egal, Zitat nach der Besichtigung des Wagens: "Waren da Alus drauf?".

Für einen Zweitwagen aber eine schicke Kiste.

MfG
Rooter
Ja, sind bisher auch zufrieden - und für die täglichen wenigen km in die Arbeit völlig ausreichend. Hoff das macht das Cabrio auch mit - also auch im Winter...

stav0815
2010-10-28, 11:48:38
Ja, sind bisher auch zufrieden - und für die täglichen wenigen km in die Arbeit völlig ausreichend. Hoff das macht das Cabrio auch mit - also auch im Winter...
Bei guter Pflege halten die Verdecks ewig :)
Ist halt nen gewisser Aufwand, aber imho besser als die 3.-4.000€ in ein neues zu investieren.

Geplante Investition:

http://www.friedrich-motorsport.de/newsletter/FMPEFK03.jpg

-|NKA|- Bibo1
2010-10-28, 22:27:13
3- 4000 für ein Golf Cabby Verdeck?
Das kriegt man doch für 3-stellig inkl. Einbau.

x-force
2010-10-29, 00:19:12
Geplante Investition:

http://www.friedrich-motorsport.de/newsletter/FMPEFK03.jpg

sollten da nicht zylinder 1 und 4 zusammgefasst sein ?

stav0815
2010-10-29, 09:13:57
sollten da nicht zylinder 1 und 4 zusammgefasst sein ?
Is doch auch. 1+4 und 2+3. Die Aufnahme is nur schlecht. Wobei ich nich sicher bin, obs der wird (isn Friedrich Motorsport) oder obs ned doch nen Raceland wird.

Ausserdem brauch ich noch n' neuen KAT und schau grad, ob nen Keramik ausreicht oder obs nen Metall sein muss (EURO4...).

Wegen dem Verdeck:
Keine Ahnung, habe jetzt einfach mal geschätzt. Aber selbst wenns nur 500€ kostet, kann man es sich sparen wenn man das Verdeck pflegt :)

Hamster
2010-10-29, 09:33:19
erklärt das mal bitte einem laie: was bringt das, wenn diese zussammengefasst sind? am ende landen die abgase doch eh alle im gleichen rohr.

stav0815
2010-10-29, 11:31:54
erklärt das mal bitte einem laie: was bringt das, wenn diese zussammengefasst sind? am ende landen die abgase doch eh alle im gleichen rohr.
Also, die Abgase werden in einem Fächerkrümmer nicht einfach nur zusammengefasst, sondern die Zylinder, die gleichzeitig zünden, werden zuerst zusammengefasst und dann erst mit den anderen beiden (zusammengefassten) zusammengeführt um eine höhere Abgasgeschwindigkeit bzw. sogar einen leichten Unterdruck zu erzeugen. Dies soll eine bessere Füllung der Zylinder bewirken, da der Abgasgegendruck sinkt.
Dies war jetzt die Laien-Erklärung. Die Wirklichkeit ist - wie so oft - komplizierter ;)

Im Idealfall sind dann auch die Rohre aller Zylinder in nem bestimmten Verhältnis (oder gleich lang?) um das ganze nochmals zu optimieren.

r1ch1
2010-10-29, 12:26:55
ja genau ... massenträgheit unzo...

einfach gesagt sollen die abgase des einen zylinders die abgase des anderen zylinders aus ihm heraussaugen um so für eine bessere füllung mit frischgasen zu sorgen

wenn das ganze gut gemacht wird kommen da am ende ein paar ps mehr heraus
wenn nicht, nur mehrverbrauch und schlechtere abgase

KakYo
2010-10-29, 12:36:23
Häh? Zylinder die gleichzeitig zünden sollen zusammengefasst werden? Zum einen zünden nie 2 Zylinder gleichzeitig bei so nem normalen 4-Zylinder und es werden auch die Zylinder zusammengefasst die den größten Zündabstand haben (in dem Fall wohl 360° zw. 1+4 und 2+3). Da gehts auch net um Massenträgheit sondern darum Interferenzen bei der Ausbreitung der Druckwellen zu minimieren.

mbee
2010-10-29, 12:36:37
wenn das ganze gut gemacht wird kommen da am ende ein paar ps mehr heraus
wenn nicht, nur mehrverbrauch und schlechtere abgase
Das mit den Mehr-PS gilt auch nur, wenn die ECU des Autos das nicht wieder wegregelt ;) Da kann das auch nach hinten losgehen und es wird überkompensiert, so dass die Leistung sogar geringer wird. Ist bei älteren Autos und in der "kleineren" PS-Liga natürlich weniger oft der Fall, da dort die ECU oft keine solchen Regelmechanismen besitzt.

stav0815
2010-10-29, 13:40:32
Häh? Zylinder die gleichzeitig zünden sollen zusammengefasst werden? Zum einen zünden nie 2 Zylinder gleichzeitig bei so nem normalen 4-Zylinder und es werden auch die Zylinder zusammengefasst die den größten Zündabstand haben (in dem Fall wohl 360° zw. 1+4 und 2+3). Da gehts auch net um Massenträgheit sondern darum Interferenzen bei der Ausbreitung der Druckwellen zu minimieren.
Ja es war falsch formuliert... die Zylinder, bei denen sich die Kolben jeweils immer am gleichen Punkt sind.

Und das mit den Intereferenzen ist quasi die erweiterte Erklärung der Laien-Erklärung.

stav0815
2010-10-29, 13:41:13
Das mit den Mehr-PS gilt auch nur, wenn die ECU des Autos das nicht wieder wegregelt ;) Da kann das auch nach hinten losgehen und es wird überkompensiert, so dass die Leistung sogar geringer wird. Ist bei älteren Autos und in der "kleineren" PS-Liga natürlich weniger oft der Fall, da dort die ECU oft keine solchen Regelmechanismen besitzt.

Passiert aber auch nur, wenn man nen billigen kauft der einfach nix taugt.

mbee
2010-10-29, 14:18:26
Passiert aber auch nur, wenn man nen billigen kauft der einfach nix taugt.
Nein, das ist Blödsinn bzw. hast Du mein Posting wohl nicht verstanden oder mich mißverständlich ausgedrückt: Du kannst da dran schrauben, was Du willst (egal ob billig oder teuer), die ECU regelt das wieder runter, wenn eine entsprechende im Auto verbaut ist und das auch oft so, dass man dann weniger Leistung als mit den Standardkomponenten hat. Da hilft nur eine Anpassung auf die ausgetauschten Komponenten via Flash.
Das gilt bei entsprechenden Autos dann für so gut wie alles: Krümmer, Kats, AGAs, Airducts, etc.

stav0815
2010-10-29, 14:38:22
Nein, das ist Blödsinn bzw. hast Du mein Posting wohl nicht verstanden oder mich mißverständlich ausgedrückt: Du kannst da dran schrauben, was Du willst (egal ob billig oder teuer), die ECU regelt das wieder runter, wenn eine entsprechende im Auto verbaut ist und das auch oft so, dass man dann weniger Leistung als mit den Standardkomponenten hat. Da hilft nur eine Anpassung auf die ausgetauschten Komponenten via Flash.
Das gilt bei entsprechenden Autos dann für so gut wie alles: Krümmer, Kats, AGAs, Airducts, etc.

Gut, vielleicht hätt ich mehr als nur einen Satz schreiben sollen:
Wer billig kauft, wird wohl nach einem solchen Umbau nicht unbedingt sein Steuergerät aufm Prüfstand anpassen.
Wer sich hingegen informiert, weiss dass ein einfacher Austausch nicht ausreicht :)

Und selbst wenn eine Anpassung nicht nötig ist, kann der Unterschied zwischen einem billigen und einem gescheiten den Unterschied zwischen Leistungsverlust und -gewinn ausmachen. Das war eigentlich meine Aussage :D

mbee
2010-10-29, 14:42:20
Ok, dann hab' ich Dich mißverstanden ;)

stav0815
2010-10-29, 14:54:37
Also ich hoffe, ohne Anpassung nur mit KAT + Fächer auf 5-10PS (was 5-8% Mehrleistung entspräche) zu kommen.

mbee
2010-10-29, 15:02:53
Hängt AFAIR eben rein von der ECU des Autos ab, wenn die Komponenten etwas taugen: Bei meinem z.B. kann man dran schrauben, was man will, ohne spezifische - d.h. genau auf die getauschten Komponenten angepasste - Steuergeräteanpassung, was nur 2 Firmen in D durchführen können (abgesehen davon, dass man die Garantie verliert) kostet fast alles sogar Leistung, was mit Ansaugweg und Abgasanlage zu tun hat.

Faster
2010-10-29, 15:46:45
Bei guter Pflege halten die Verdecks ewig :)

Evtl. lassen ein paar Cabrio-Fahrer hier ein paar Tips zum Thema "guter Verdeckpflege" raus! ;)

x-force
2010-10-29, 15:48:16
Steuergeräteanpassung, was nur 2 Firmen in D durchführen können

bezieht sich das speziell auf deinen nissan? ist da so exotische hardware für nötig?

mbee
2010-10-29, 15:52:27
Yep, nur einen anderen Stand flashen können wohl mehr.
Aber eine individuelle Kennlinien-Anpassungen etc. anscheinend nur 2 Firmen in D. Ich hab' das aber auch nicht weiterverfolgt, da ich selbst daran auch kein Interesse habe: Die 10-20 PS mehr für ein Heidengeld spürt man bei dem Auto nicht wirklich ;)

stav0815
2010-10-29, 17:10:17
Hängt AFAIR eben rein von der ECU des Autos ab, wenn die Komponenten etwas taugen: Bei meinem z.B. kann man dran schrauben, was man will, ohne spezifische - d.h. genau auf die getauschten Komponenten angepasste - Steuergeräteanpassung, was nur 2 Firmen in D durchführen können (abgesehen davon, dass man die Garantie verliert) kostet fast alles sogar Leistung, was mit Ansaugweg und Abgasanlage zu tun hat.
Na dann hab ich ja echt Glück, dass ich nur nen Peugeot fahr und es da relativ viele gibt und auch gute Teile und genug "Verrückte" die das Ganze schon vorgetestet haben :biggrin:

Tigershark
2010-10-29, 17:22:40
Evtl. lassen ein paar Cabrio-Fahrer hier ein paar Tips zum Thema "guter Verdeckpflege" raus! ;)

Die meisten "neueren" (also etwa ab BMW E36, Golf 3 etc) Verdeckstoffe sind sehr pflegeleicht. Viele fahren sogar in die Waschanlage, das wiederum würde ich nicht machen. Im Grunde bürstet man groben Schmutz ab (Bürsten dafür gibt es spezielle, von BMW gibt es bspw. ein Verdeckpflege-Set, da ist die drin, man kann aber auch einfach eine (unbenutzte! :D) Schuhbürste nehmen) und dann wäscht man das Dach ganz normal. Aber sehr gründlich abspülen, damit keine Reinigerreste auf dem Verdeck verbleiben. Das sollte man vor allem im Winter öfter machen, da Salze und "Winterdreck" dem Verdeck am ehesten zusetzen (wie dem Rest des Autos ja auch). Es empfiehlt sich außerdem, je nach Verdeckart, 2x jährlich das Verdeck zu imprägnieren (vor & nach dem Winter).

Vor allem aber sollte man im täglichen Umgang damit einfach ein paar Sachen beachten:



niemals nass das Verdeck öffnen oder wenn es sein muss, dann nur für kurze Zeit und danach auf jeden Fall den Verdeckkasten trocknen, sonst schimmelt es!
wenn sich beim Falten des Verdecks etwas verschiebt, deutet das oft auf alte oder defekte Spann- bzw. Zuggurte hin - lieber früher behandeln als später, damit die Verdeckhaut keinen Schaden davon trägt (z.B. durch Scheuern)
Bei Kunststoffscheiben: wenn es kalt ist, Verdeck nicht öffnen, sonst kann die Scheibe reißen weil der Kunststoff noch spröde ist. Außerdem empfiehlt es sich u.U., per Hand "nachzuhelfen", damit sich die Scheibe ohne Knicke ablegt - die wird man nämlich sonst später nicht mehr los

Faster
2010-10-30, 20:16:50
@Tigershark:
vielen Dank! :love3:

Plavix
2010-10-31, 11:17:43
Mein GTI Vernichter ;)

http://img177.imageshack.us/img177/1707/29579128.jpg

http://www.focus-gallery.de/content/ansicht.asp?Name=White-ST

mbee
2010-10-31, 12:13:19
Nette Lackierung, aber NSNordschleifen-Aufkleber am Auto gehen IMO gar nicht ("sehet und erzittert, ich war mal auf der Nordschleife")...;)

iDiot
2010-10-31, 12:20:44
Das weiße Ford Emblem sieht sehr geil aus, das auto gefällt auch (für einen Ford :D) ;)

InsaneDruid
2010-10-31, 13:07:57
"Dogginstation für Iphone/Ipod" ? WTF

Tigershark
2010-10-31, 14:27:24
@Tigershark:
vielen Dank! :love3:

:redface:

Bittebitte :smile:
Mein Cabbi wurde heute eingemottet und die "Winterhure" ausgepackt... aber da muss ich einiges dran machen *seufz*... Autos... schlimm! :biggrin:

siegemaster
2010-10-31, 15:01:54
Mein GTI Vernichter ;)

Bis zu dem Tag wo dich ein Gechipter Edition 30 Verbläst.

_CaBaL_
2010-10-31, 15:26:45
Bis zu dem Tag wo dich ein Gechipter Edition 30 Verbläst.

Sind die kleinen Jungs nicht niedlich :biggrin:

Eco
2010-10-31, 18:54:51
"GTI-Vernichter" mit 65 PS mehr Leistung. :freak:

JaDz
2010-10-31, 19:16:48
Na bei den niedrigen Leistungswerten sind 65 PS doch schon ein guter prozentualer Vorsprung. Allerdings bleibt zu hoffen, dass die "Vernichtung" und das "Blasen" nicht auf öffentlichen Straßen stattfindet.

Die_Allianz
2010-10-31, 19:20:53
ich glaube er vernichtet hauptsächlich gummi auf der Vorderachse! Die arme muss sich um Lenken, Beschleunigen und Bremsen kümmern, das ist schwierig bis unmöglich

Eco
2010-10-31, 19:22:40
Na bei den niedrigen Leistungswerten sind 65 PS doch schon ein guter prozentualer Vorsprung. Allerdings bleibt zu hoffen, dass die "Vernichtung" und das "Blasen" nicht auf öffentlichen Straßen stattfindet.
Das meinte ich auch, bei 65 PS Vorsprung ist das nicht unbedingt eine Kunst (auf grader Strecke).

Master3
2010-10-31, 19:31:49
ich glaube er vernichtet hauptsächlich gummi auf der Vorderachse! Die arme muss sich um Lenken, Beschleunigen und Bremsen kümmern, das ist schwierig bis unmöglich

Der ST hat vielleicht mehr Probleme, aber das es klappt beweist doch der RS. Gab doch auf Kabel 1 mal einen Vergleich zwischen GOLF R, BMW 130i und Focus RS. Da hatte der RS die schnellste Rundenzeit hingelegt.

Die_Allianz
2010-10-31, 19:35:29
hat der rs nicht eine andere Achse oder sogar eine sperre?

PS: nochmal meine Meinung, auch wenn es sich komisch anhört: Rundzeiten sind völlig nichtssagend, geben nur einen Anhaltspkt. keiner von uns kann die Fahrzeuge so bewegen, das die paar zehntel einen Unterschied machen.
Was aber den unterschied macht ist das Fahrgefühl! Der Fahrspass den man mit dem Auto im Alltag hat. Keine Sau fährt auf der Rennstrecke mit anderen ums letzte Hundertstel

Master3
2010-10-31, 19:37:09
hat der rs nicht eine andere Achse oder sogar eine sperre?

Der RS hat Vorderradantrieb mit mechanischer Sperre und Revo Knuckles. Problematisch wird vielleicht nur der Reifenverschleiß sein.

Klar Hinterradantrieb ist schon spaßiger. Aber son RS bekommt man schon für 30000€ mit paar wenigen Kilometern und kann dann wahrscheinlich auf der AB so ziemlich viel verblasen, besonders weil er ja nicht auf 250 begrenzt ist.

Plavix
2010-11-01, 02:18:46
Mir war schon vorher klar das ich mit dem Spruch"GTI-Vernichter" auf starke Resonanzen stoße, da sich hier viele VW Fans tummeln .:wink:

Manchmal muss man die Dinge halt akzeptieren.....
Klar,jetzt werden sich wieder einige melden und sagen das es nicht so ist und unzählige Kommentare ablassen...

Kaufentscheident war für mich war/ist der kernige 5-Zylinder Sound und das Design.
Auf das "AltOpa Karomuster" im Innenraum kann ich gerne verzichten:tongue:

480Nm gegen 280Nm kann selbst das DSG im GTI nichts ausrichten.

Bis jetzt hab ich jeden GTI "Vernichtet",ob auf gerader Strecke oder kurvige Bergstraße...sonst würde ich das nicht behaupten....

Kein GTI oder ST Fahrer würde jemals zugeben, das die Gegenseite besser ist.

Fakten:
http://www.youtube.com/watch?v=PzNxRut9Tm0&feature=related

mbee
2010-11-01, 07:07:47
480Nm gegen 280Nm kann selbst das DSG im GTI nichts ausrichten.
Cool, dann braucht man künftig ja nur einfach einen Diesel zu kaufen und "vernichtet" sogar Autos jenseits der 300 PS Liga ;)

Nur Spaß, aber mich würde ernsthaft interessieren, wie Du mit der gepimpten Kiste die Kraft abseits von Geraden überhaupt auf die Straße bringst: Schon beim ST mit Serienleistung wird ja das abrupte und starke Abregeln durch das ESP in Kurven oftmals mächtig kritisiert und ne Sperre hat der AFAIR auch nicht oder hast Du da eine verbaut?

Blackpitty
2010-11-01, 08:28:48
Mir war schon vorher klar das ich mit dem Spruch"GTI-Vernichter" auf starke Resonanzen stoße, da sich hier viele VW Fans tummeln .:wink:

Manchmal muss man die Dinge halt akzeptieren.....
Klar,jetzt werden sich wieder einige melden und sagen das es nicht so ist und unzählige Kommentare ablassen...

Kaufentscheident war für mich war/ist der kernige 5-Zylinder Sound und das Design.
Auf das "AltOpa Karomuster" im Innenraum kann ich gerne verzichten:tongue:

480Nm gegen 280Nm kann selbst das DSG im GTI nichts ausrichten.

Bis jetzt hab ich jeden GTI "Vernichtet",ob auf gerader Strecke oder kurvige Bergstraße...sonst würde ich das nicht behaupten....

Kein GTI oder ST Fahrer würde jemals zugeben, das die Gegenseite besser ist.

Fakten:
http://www.youtube.com/watch?v=PzNxRut9Tm0&feature=related


Also Opa Karomuster muss ja nicht im GTI sein, ist ja nur die Basisausstattung.

Aber eins sag ich dir, da fahr ich lieber mit weniger Leistung umher anstatt mich mit soner schüssel zu zeigen, ums mal in deinen Sprüchen wieder zu geben.

Den Optisch macht die Kiste für mich gar nichts her, vorn noch ertragbar, aber hinten......

Bin immer am schmunzeln wenn so ein ST vor mir fährt:freak: und das sicher nicht aus neid..... da fahr ich lieber langsammer, damit ich ihn nichtmehr sehen muss;D

HolyMoses
2010-11-01, 08:57:14
ich find den wagen schon klasse. und bevor ich nen golf gti kaufe, greife ich lieber zum focus. alleine aus image gründen. und die neuen ford modelle sind meines erachtens dank des kinetic design echt schöne fahrzeuge geworden.

Sven77
2010-11-01, 08:59:13
ich find den wagen schon klasse. und bevor ich nen golf gti kaufe, greife ich lieber zum focus. alleine aus image gründen. und die neuen ford modelle sind meines erachtens dank des kinetic design echt schöne fahrzeuge geworden.
;D

Blackpitty
2010-11-01, 09:11:48
;D
http://i20.photobucket.com/albums/b228/N0nAbsolute/loled.jpg

HolyMoses
2010-11-01, 09:15:01
naja, ist aber so. es kann natürlich sein das es regional unterschiedlich ist, aber bei uns hier sitzt fast hinter jedem gti ein 18-20 jähriges bürschchen das einen auf schumi macht.
der gti ist spricht eben auch genau diese zielgruppe an.

mbee
2010-11-01, 09:17:55
alleine aus image gründen.
Das ist ein Scherz, oder? Ich find's ja eigentlich eher gut, wenn man sich ein Auto nicht aufgrund des Image, sondern der Fahrleistungen zulegt, aber Ford hat zusammen mit Opel so ziemlich das mieseste Image der hier ansässigen Autohersteller als Marke. Das ist also ganz sicher kein Grund zu einem Ford zu greifen ;)

Blackpitty
2010-11-01, 09:21:36
naja, ist aber so. es kann natürlich sein das es regional unterschiedlich ist, aber bei uns hier sitzt fast hinter jedem gti ein 18-20 jähriges bürschchen das einen auf schumi macht.
der gti ist spricht eben auch genau diese zielgruppe an.

genau, und hinter einem ST sitzen nur 40 Jährige Büroleute, die auch mal ihren Spaß haben wollen:rolleyes: ;D


aber es kommt ja auch drauf an, von welchem GTI wir hier reden, vom normalen 4rer der 150Ps hat und nun nicht al zu viel kostet(im Dreh um die 5000€), einem Jubi GTI 4rer, der 180Ps hat und mehr kostet, teilweise das doppelte vom 150Ps, von einem 5er GTI der Preislich noch höher liegt und schlussendlich vom 6er GTI

Und ich glaube kaum, dass die Kids im Opel oder Ford "anständiger" fahren als im GTI.....

deLuxX`
2010-11-01, 09:28:27
naja, ist aber so. es kann natürlich sein das es regional unterschiedlich ist, aber bei uns hier sitzt fast hinter jedem gti ein 18-20 jähriges bürschchen das einen auf schumi macht.
der gti ist spricht eben auch genau diese zielgruppe an.
Mag ja sein aber der Ford tut es doch genauso.:confused:
Wie schon gesagt wurde ist es doch eher so das Ford oder z.B. Opel eher das schlechtere Image haben.

HolyMoses
2010-11-01, 09:38:57
also hier bei uns sind schon etliche 5 und 6er gtis unterwegs die von eben diesen klientel das ich erwähnt habe gesteuert wird. darunter sind wenige die vom papa und mama finanziert werden bei denen geld keine rolex spielt, aber die mehrzahl wurde finanziert um auf biegen und brechen einen gti zu fahren. dazu wenn die kohle noch gereicht hat mit ordentlicher bum bum anlage im kofferraum um auch noch beim cool rumstehen an der tankstelle zu nerven.
und ja, ich bin der meinung das die gti kids mehr gas geben als andere.


dies ist aber eine rein subjektive meinung die ich habe, und ich fahre weder ford st oder irgendeinen vw.

HolyMoses
2010-11-01, 09:39:58
Mag ja sein aber der Ford tut es doch genauso.:confused:
Wie schon gesagt wurde ist es doch eher so das Ford oder z.B. Opel eher das schlechtere Image haben.

aber ich meinte damit nicht die marke, sonder das produkt gti bzw. st.

Blackpitty
2010-11-01, 09:42:54
also ich hör da einfach neid raus, du bist der, der mit dem Opel corsa 1.0L vorbei rollt und sich wünscht auch mal dabei zu stehen......


Ich selbst halte aber von so Papa Finanzierungen nichts und generell auch nichts von Leasing und so weiter. Das hat für mich 0 Beachtung, da kann die Kiste noch so schön sein, solange einem der Wagen nicht gehört könnte ich mir auch jedes Wochenende bei sixt einen A8 ausleihen und so tun als wär es meiner......

deLuxX`
2010-11-01, 09:43:21
aber ich meinte damit nicht die marke, sonder das produkt gti bzw. st.
Ein GTI ist ja wohl etwas geschichtsträchtiger meinst du nicht? Und das sage ich ohne jegliches dummes kindliches Fanboy getue.

Blackpitty
2010-11-01, 09:43:51
aber ich meinte damit nicht die marke, sonder das produkt gti bzw. st.

ist doch aber auch nichts anderes als bei BMW das M oder bei Mercedes das AMG, nur eben 10 Treppen vom Preis her weiter unten

@deLuxX`

das kommt dann noch hinzu ja

deLuxX`
2010-11-01, 09:46:17
also ich hör da einfach neid raus, du bist der, der mit dem Opel corsa 1.0L vorbei rollt und sich wünscht auch mal dabei zu stehen......
Das sehe ganz und garnicht so. Fahre selber einen fast vollausgestatteten Golf 6 mit 160 Pferden also kann von Neid keine Rede sein. Aber bei diesen Leuten die kein zuhause haben denk ich mir beim vorbeifahren immer "schau mal wie sie spielen":rolleyes:

iDiot
2010-11-01, 09:49:06
Komisch, bei uns fahren die meisten Proleten stinknormale 90 - 120 PS schüsseln.

5er und 6er GTIs sind für diese Gruppe noch viel zu teuer.

MartinRiggs
2010-11-01, 09:49:57
Also Opa Karomuster muss ja nicht im GTI sein, ist ja nur die Basisausstattung.

Aber eins sag ich dir, da fahr ich lieber mit weniger Leistung umher anstatt mich mit soner schüssel zu zeigen, ums mal in deinen Sprüchen wieder zu geben.

Den Optisch macht die Kiste für mich gar nichts her, vorn noch ertragbar, aber hinten......

Bin immer am schmunzeln wenn so ein ST vor mir fährt:freak: und das sicher nicht aus neid..... da fahr ich lieber langsammer, damit ich ihn nichtmehr sehen muss;D

Joh, ist klar!
Würde ich dein Auto vor mir sehen würd ich dich schnell verpusten, so hässlich gepimpte VW ertrage ich nicht.:rolleyes:

Ich fahr nen 5er GTI, mein Kumpel einen 2007er ST.
Mal ein paar Fakten....

1. Mein Kumpel ist schneller, ich bleibe dran, aber der ST ist einfach schneller
2. Der Sound vom ST ist göttlich, der GTI naja, für nen 4 Zylinder i.O. nicht mehr nicht weniger
3. Die Qualität, vielleicht sieht die Türverkleidung beim ST billiger aus, dafür hat der ST Original-Recaros wo der Stoff sich nicht schon nach kurer Zeit durchreibt, die VW-Selbstbausitze sind naja recht dürftig
Vom Sitzkomfort i.O., Quali ne glatte 6:rolleyes:

Ich bin schon am schauen ob ich mir nen ST zulege, oder sobald das Wechselkennzeichen da ist fahr ich ne Bimmel im Alltag und nen Mustang wenn ich Lust auf was richtiges habe.:D

Blackpitty
2010-11-01, 09:51:11
Das sehe ganz und garnicht so. Fahre selber einen fast vollausgestatteten Golf 6 mit 160 Pferden also kann von Neid keine Rede sein. Aber bei diesen Leuten die kein zuhause haben denk ich mir beim vorbeifahren immer "schau mal wie sie spielen":rolleyes:

das mit dem Neid war auf HolyMoses bezogen, hab das Zitat vergessen

so wie dir geht es mir auch. Ich kenne auch mehrere, die mit ner dicken Kiste umher fahren, aber dann bei Kik einkaufen gehen. Wenn jemand mit nem neuesen S4 vorfährt und dann Schuhe vom Aldi an hat, muss ich einfach lachen;D

iDiot
2010-11-01, 09:53:09
Der ST hat mehr Leistung, darum ist er schneller - oh wunder. Wen interressiert das? Jeder der sich einen GTI kauft weiß wahrscheinlich dass der ST mehr Leistung hat.

Der ST hat zwar besseren Sound, säuft aber deutlich mehr, ist natürlich auch ein Argument.

Zur Qualitätsdebatte will ich mich nicht äußern, mMn ist selbst der Focus RS nicht mal auf Golf VI Trendline Niveau.

so wie dir geht es mir auch. Ich kenne auch mehrere, die mit ner dicken Kiste umher fahren, aber dann bei Kik einkaufen gehen. Wenn jemand mit nem neuesen S4 vorfährt und dann Schuhe vom Aldi an hat, muss ich einfach lachen
Warum? Vielleicht interressieren ihn Autos sehr und Schuhe sind ihm egal. Andere Prioritäten halt. Zahlen muss eh jeder das Auto, es sei denn man bekommts geschenkt.

Blackpitty
2010-11-01, 09:55:17
Joh, ist klar!
Würde ich dein Auto vor mir sehen würd ich dich schnell verpusten, so hässlich gepimpte VW ertrage ich nicht.:rolleyes:

Ich fahr nen 5er GTI, mein Kumpel einen 2007er ST.
Mal ein paar Fakten....

1. Mein Kumpel ist schneller, ich bleibe dran, aber der ST ist einfach schneller
2. Der Sound vom ST ist göttlich, der GTI naja, für nen 4 Zylinder i.O. nicht mehr nicht weniger
3. Die Qualität, vielleicht sieht die Türverkleidung beim ST billiger aus, dafür hat der ST Original-Recaros wo der Stoff sich nicht schon nach kurer Zeit durchreibt, die VW-Selbstbausitze sind naja recht dürftig
Vom Sitzkomfort i.O., Quali ne glatte 6:rolleyes:

Ich bin schon am schauen ob ich mir nen ST zulege, oder sobald das Wechselkennzeichen da ist fahr ich ne Bimmel im Alltag und nen Mustang wenn ich Lust auf was richtiges habe.:D

Geschmäcker sind eben verschieden und zum Motor und Verarbeitung habe ich nichts gesagt. Das bei keinem Wagen alles Gold ist was glänzt ist auch klar, jeder hat seine Macken, da brauchen wir gar nicht drüber reden, nur finde ich das Gerede einfach immer nur affig, und das hört man nur von Opel oder Ford Fahrern "juha, ich habe einen GTI versägt, ich bin der Beste)