PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Elektronische Zigarette" Endlich Nichtraucher bzw. vom Raucher zum "Dampfer"


Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Wuzel
2010-06-15, 13:38:56
Kauft euch einen Bulli dann seits die Sorgen und Folgekosten los.

Hat alles seine Vor- wie Nachteile. Den ultimativen Dampfer gibt es (leider) nicht.

Reinigung:
Wodka. Erst duschen, dann über Nacht in Wodka. Nochmal duschen, mit Wodka nachspülen. Trocken lassen, mit 1-2 Tropfen Liquid im Verdampfer netz. Trocknen geht auch eine Nacht lang.

Meine Verdampfer leben und dampfen noch alle. Keine großartigen Ausfälle zu vermelden.

Eventuell empfiehlt es sich Anfangs nur zu tröpfeln, die Depots sind wirklich.... nuja der grösste Knackpunkt. Vor allem in Bezug auf kokeln und zu heiß laufen.

MiamiNice
2010-06-15, 13:41:24
wie gesagt, nächsten Monat.

der Umstieg von Amd/Ati auf Intel/nVidia
hat doch finanziell arg gerissen: Siehe Signatur

Ein Mann mit Prioritäten :cool:




Dafür hast Du jetzt anständige Technik von den Markt und Technologieführern im PC und hast den AMD/ATI Krücken den Rücken gekehrt, auch OK :)




Hat alles seine Vor- wie Nachteile. Den ultimativen Dampfer gibt es (leider) nicht.

Also ich finde meinen Bulli schon extrem ultimativ. Wen ich mir die Probleme durchlese die in den Foren so gepostet werden, bin ich echt froh direkt einen ziemlich wartungsfreien Dampfer gekauft zu haben. Mein Wendel ist schon ne Woche im Einsatz und wens mal nicht mehr schmeckt hab ich innerhalb von 3 min einen "niegelnagelneuen" Verdampfer. Und das für Centbeträge. Denke das ist einfach DER Riesenvorteil.

carcass
2010-06-15, 13:56:04
Kennt jemand einen Shop (nicht e-zigi.de) in dem es die ECIS Liquids, im speziellen DR.Pepper guenstig gibt? Dazu brauechte ich noch einen Verdampfer fuer die eGo.

urfaust
2010-06-15, 13:57:08
Also ich finde meinen Bulli schon extrem ultimativ. Wen ich mir die Probleme durchlese die in den Foren so gepostet werden, bin ich echt froh direkt einen ziemlich wartungsfreien Dampfer gekauft zu haben. Mein Wendel ist schon ne Woche im Einsatz und wens mal nicht mehr schmeckt hab ich innerhalb von 3 min einen "niegelnagelneuen" Verdampfer. Und das für Centbeträge. Denke das ist einfach DER Riesenvorteil.

genau, der Bulli ist quasi die eierlegende Wollmilchsau.
Lediglich die Größe dürfte einige abschrecken..wobei der Elite im Gegensatz
zum Extreme noch recht kompakt ist.


Dafür hast Du jetzt anständige Technik von den Markt und Technologieführern im PC

hat sich auf jeden Fall gelohnt..

TomatoJoe
2010-06-15, 17:24:25
Hat alles seine Vor- wie Nachteile. Den ultimativen Dampfer gibt es (leider) nicht.

Also leute, denke, die eZigi könnte auch mich vom Rauchen wegbringen.
Jetzt ist mein Problem, dass es sich auf den letzten Seiten so anhört, als würde der Geschmack ziemlich schnell abhanden kommen.

Bei dem eGo reinigt man den Dampfer dann und kauft sich erst einen neuen wenn er leistungstechnisch nichts mehr bringt?

Bei dem Bulli ersetzt man irgendwas(heizdraht+weißes zeug?) und der Dampfer verliert seine Leistung nicht?

Geht das bei jedem Bulli (der Slim gefällt mir optisch am besten)?

BK-Morpheus
2010-06-15, 17:45:07
So, neuer Verdampfer ist da, Geschmack ist immer noch für den Po.
Scheinen wohl die 2 Akkus am Arsch zu sein :frown:

patrese993
2010-06-15, 17:48:05
ich hab grad meine erste eKippe in Händen *freu* jetzt muß ich mich nur noch gedulden, bis die Akkus voll sind. *fingertip*

@Joe: Ich hab mir das Ding grad mal angeschaut (Hab ne Bulli Elite mit A1 Verdampfer)
Die funktioniert folgendermaßen: Du hast erstmal nur zwei Elektroden die mit dem Akku verbunden sind. Zwischen diesen beiden Elektroden verläuft ein dünner Draht, dieser ist wiederum um eine Glasfaserschnur gebunden, die dann heiß wird. Gleich darüber sitzt das "Depot", eine Art Watte eingebettet in einen kleinen Plastikzylinder.
Du kannst also alle Kleinteile (Draht, Glasfaser, Watte, evtl Plastikzylinder) einzeln austauschen. Glasfaser und Draht waren bei dem Sorglospaket von bulli-smoker direkt dabei, kannst aber auch im Baumarkt nachkaufen.

edit: @Morpheus: wie kann das am Akku liegen? Vermutest Du, daß die die erforderliche Stromstärke nicht mehr zustande bringen?

MiamiNice
2010-06-15, 17:51:15
Geht das bei jedem Bulli (der Slim gefällt mir optisch am besten)?

Nein, das geht nur bei den Bulli auf denen der A1 Verdampfer passt. Imho nur Elite und Extreme. Falls Du Fragen hast ruf den Hersteller doch einfach mal an :)

www.bulli-smoker.de

Nr. steht im Impressum.

XxTheBestionxX
2010-06-15, 17:55:04
also E-Zigaretten die der Echten optisch nachempfunden sind,
kannst von vorne herein ausschließen. Die Taugen nix!
Und der Shop macht ansich keinen guten Eindruck..


Starterset:
http://www.dampfdings.com/janty-ego-set/

Liquid:
http://www.dampfdings.com/bestellen/e-liquids/

Ersatzverdampfer (wichtig!)
http://www.dampfdings.com/dura-ego-verdampfer-atomizer/

Und dann kanns losgehen!

Meine Freundin hat sich gerade dieses Set mal bestellt und ich hoffe das ich auch eine positive Resonanz zurückgeben kann wie alle anderen hier. Wie lange halten diese 5Depots, wie viel Zigaretten sind das umgerechnet? Sie raucht so ca. 10 Zigaretten(West oder JP) am Tag. Das Set inkl Versand lag jetzt bei 72,50 was du da gelinkt hast.

Wie lange dauert der Versand ca. von denen und aus welchem Land liefern die?

BK-Morpheus
2010-06-15, 18:04:23
ich hab grad meine erste eKippe in Händen *freu* jetzt muß ich mich nur noch gedulden, bis die Akkus voll sind. *fingertip*

@Joe: Ich hab mir das Ding grad mal angeschaut (Hab ne Bulli Elite mit A1 Verdampfer)
Die funktioniert folgendermaßen: Du hast erstmal nur zwei Elektroden die mit dem Akku verbunden sind. Zwischen diesen beiden Elektroden verläuft ein dünner Draht, dieser ist wiederum um eine Glasfaserschnur gebunden, die dann heiß wird. Gleich darüber sitzt das "Depot", eine Art Watte eingebettet in einen kleinen Plastikzylinder.
Du kannst also alle Kleinteile (Draht, Glasfaser, Watte, evtl Plastikzylinder) einzeln austauschen. Glasfaser und Draht waren bei dem Sorglospaket von bulli-smoker direkt dabei, kannst aber auch im Baumarkt nachkaufen.

edit: @Morpheus: wie kann das am Akku liegen? Vermutest Du, daß die die erforderliche Stromstärke nicht mehr zustande bringen?
Genau das.

Quantar
2010-06-15, 18:10:37
Genau das.
Lässt sich recht einfach nachmessen.
Wobei ich auch bei mir merke, dass es manchmal einfach gar nicht knallt, egal was ich mache und dann irgendwie wieder schon.

carcass
2010-06-15, 18:16:47
Lässt sich recht einfach nachmessen.
Wobei ich auch bei mir merke, dass es manchmal einfach gar nicht knallt, egal was ich mache und dann irgendwie wieder schon.

Geht mir genauso. Ich lasse dann einfach direkt ein bißchen Liquid auf den Verdampfer tropfen, dann gehts meistens gleich wieder ab.

cheffchen
2010-06-15, 18:24:24
Meine Freundin hat sich gerade dieses Set mal bestellt und ich hoffe das ich auch eine positive Resonanz zurückgeben kann wie alle anderen hier. Wie lange halten diese 5Depots, wie viel Zigaretten sind das umgerechnet? Sie raucht so ca. 10 Zigaretten(West oder JP) am Tag. Das Set inkl Versand lag jetzt bei 72,50 was du da gelinkt hast.

Wie lange dauert der Versand ca. von denen und aus welchem Land liefern die?
Hallö,

Ich hab mich mal kurz hier angemeldet (einer der 2 Betreiber)
Da Du nach 16.30 bestellt hattest geht das Paket erst morgen raus da die Post es bei uns spätestens um 16.30 abholt, sorry dafür ;) Der Versand ist aus Deutschland. Bei ca. 10 Zigaretten müsste sie mit einem Depot am Tag fast hinkommen. Im Normalfall wären Liquids angebrachter, ich hatte die Depots mit ins Angebot genommen da sie recht günstig im Einkauf waren und ab und zu möchte sie ja doch mal jemand, aber wie gesagt, um besser über die Runden zu kommen wären die 10ml Flaschen angebrachter. Sie kosten nicht allzuviel mehr und halten um die 5-7 Tage je nach Dampfverhalten.

Grüsse
Tom

XxTheBestionxX
2010-06-15, 18:48:55
Hallö,

Ich hab mich mal kurz hier angemeldet (einer der 2 Betreiber)
Da Du nach 16.30 bestellt hattest geht das Paket erst morgen raus da die Post es bei uns spätestens um 16.30 abholt, sorry dafür ;) Der Versand ist aus Deutschland. Bei ca. 10 Zigaretten müsste sie mit einem Depot am Tag fast hinkommen. Im Normalfall wären Liquids angebrachter, ich hatte die Depots mit ins Angebot genommen da sie recht günstig im Einkauf waren und ab und zu möchte sie ja doch mal jemand, aber wie gesagt, um besser über die Runden zu kommen wären die 10ml Flaschen angebrachter. Sie kosten nicht allzuviel mehr und halten um die 5-7 Tage je nach Dampfverhalten.

Grüsse
Tom


Habe auf der Seite keine 10ml Flässchen gefunden. Könnte sie mir bitte mal einen link geben mit diesen Dingern mit normalen Tabakgeschmack? Hatte sie bisher nur auf anderen Seiten um die 9€.

carcass
2010-06-15, 18:56:33
Ich hab mir jetzt noch 2 Liquids und 2 Verdampfer auf http://www.wegwerpsigaret.com bestellt. Den Shop hab ich im e-rauchen-forum gefunden. Bin schon gespannt ob das gut geht.

cheffchen
2010-06-15, 19:05:02
Habe auf der Seite keine 10ml Flässchen gefunden. Könnte sie mir bitte mal einen link geben mit diesen Dingern mit normalen Tabakgeschmack? Hatte sie bisher nur auf anderen Seiten um die 9€.

Tabakgeschmäcker haben wir am Montag bestellt, diese werden dann auch zum selben Preis angeboten wie die schon vorhandenen Liquids, allerdings kann das einige Tage dauern da der Zoll schon bei vorhergegangenen Bestellungen ewig herumgemacht hatte.

XxTheBestionxX
2010-06-15, 19:29:15
Hm das Problem ist sie hat ja jetzt nur 5Depots oder für 5Tage oder sind beim Starter Kit schon welche bei? Wäre blöd wenn sie nach 5Tagen doch wieder normale raucht... was tun?

cheffchen
2010-06-15, 19:32:01
Beim Starterkit sind schon 5 mit dabei, keine Sorge :)

patrese993
2010-06-15, 20:24:40
so, Akkus sind voll, hab grad mein Depot mit Khamel befüllt und war erstmal enttäuscht von der Dampfmenge, weil ich mich nicht getraut hab, genügend Liquid in das Depot zu träufeln. Hab dummerweise bei den Texten, die ich gelesen hab, immer etwas von ~15 Tropfen gelesen. Nun ist das Depot beim A1 offenbar wirklich ein deutliches Stück größer und ich hab nach ~25 aufgehört und mich nicht weiter getraut.

Hab jetzt noch diesen Thread gefunden:
http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=532

und nochmal kräftig draufgehalten! Sind insgesamt bestimmt 50+ Tropfen rein, bevor man auf der Oberseite wirklich einen kleinen Spiegel gesehen hat und jetzt kommt etwa soviel Dampf, wie ich rein optisch bei nem Zug von ner Kippe hab :)

Das Ziehen geht leicht schwerer als bei ner Zigi, Khamel schmeckt imo auch leicht süßlich, bin die nächsten Tage auf 555 gespannt und wie lange es dauert, bis der Geschmack wechselt.

einervonvielen
2010-06-15, 21:08:15
so, Akkus sind voll, hab grad mein Depot mit Khamel befüllt und war erstmal enttäuscht von der Dampfmenge, weil ich mich nicht getraut hab, genügend Liquid in das Depot zu träufeln. Hab dummerweise bei den Texten, die ich gelesen hab, immer etwas von ~15 Tropfen gelesen. Nun ist das Depot beim A1 offenbar wirklich ein deutliches Stück größer und ich hab nach ~25 aufgehört und mich nicht weiter getraut.

Hab jetzt noch diesen Thread gefunden:
http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=532

und nochmal kräftig draufgehalten! Sind insgesamt bestimmt 50+ Tropfen rein, bevor man auf der Oberseite wirklich einen kleinen Spiegel gesehen hat und jetzt kommt etwa soviel Dampf, wie ich rein optisch bei nem Zug von ner Kippe hab :)

Das Ziehen geht leicht schwerer als bei ner Zigi, Khamel schmeckt imo auch leicht süßlich, bin die nächsten Tage auf 555 gespannt und wie lange es dauert, bis der Geschmack wechselt.

Nach meinem angelesenen Wissen geht in ein A1 2,5-3,0ml liquid. also nicht zu sparsam sein, am Anfang geht bestimmt noch etwas daneben, aber das hat man schnell raus!

Wie lange war die Lieferzeit bei deinem A1? Hast du den Elite oder Extrem?

urfaust
2010-06-15, 21:18:33
So, neuer Verdampfer ist da, Geschmack ist immer noch für den Po.
Scheinen wohl die 2 Akkus am Arsch zu sein :frown:

also das ist echt mal mysteriös..

so, Akkus sind voll, hab grad mein Depot mit Khamel befüllt und war erstmal enttäuscht von der Dampfmenge

normalerweise müsste der Bulli bei entsprechender Wicklung dir die Bronchen wegsprengen,
dermaßen Dampf kommt da raus.. Dann probiere mal weiter rum :wink:

bin die nächsten Tage auf 555 gespannt

mir persönlich schmeckt 555 zu "Alkohol/Parfüm-artig" X-(

patrese993
2010-06-15, 21:30:12
ist der elite mit A1. Und Khamel high ballert schon heftig in dem Ding. Da sind jetzt etwa 3ml drin, hab knapp über 2 Wochen gewartet, Angabe war 10 Werktage. Würdet Ihr eher flach wickeln oder länger und hoch? Die originale war/ist bei mir recht lang...

Wuzel
2010-06-15, 21:34:23
Dafür hast Du jetzt anständige Technik von den Markt und Technologieführern im PC und hast den AMD/ATI Krücken den Rücken gekehrt, auch OK :)






Also ich finde meinen Bulli schon extrem ultimativ. Wen ich mir die Probleme durchlese die in den Foren so gepostet werden, bin ich echt froh direkt einen ziemlich wartungsfreien Dampfer gekauft zu haben. Mein Wendel ist schon ne Woche im Einsatz und wens mal nicht mehr schmeckt hab ich innerhalb von 3 min einen "niegelnagelneuen" Verdampfer. Und das für Centbeträge. Denke das ist einfach DER Riesenvorteil.


Das Ding hat einen ganz gewaltigen Nachteil: Mobilität ;)

Schon unterwegs , Festival, einen heben gewesen?

Da spielt nicht nur die Größe eine Rolle, sondern auch wie handhabbar das ganze ist. Akku wechseln z.B.
Oder was tun, wenn der Verdampfer spinnt? Hast du einen zweiten A1 dabei? Wie gut lässt sich das ganze wechseln, in möglichen wie unmöglichen Zuständen?

Ich habe die Ego schon mitten in der Menge im Konzert am Start gehabt, Verdampfer abgesoffen - liess sich auch dort problemlos wechseln, mach ich inzwischen blind.
Auch generell die Info - also das blinken - wenn der Akku leer ist, ist hilfreicher als man denkt :biggrin:

Hat alles seine Vor wie Nachteile, ich werde bestimmt für Zuhaue und im Auto auch einen Akkuträger an den Start legen, unterwegs wird die eGo den Job machen.

urfaust
2010-06-15, 21:35:26
ist der elite mit A1. Und Khamel high ballert schon heftig in dem Ding. Da sind jetzt etwa 3ml drin, hab knapp über 2 Wochen gewartet, Angabe war 10 Werktage. Würdet Ihr eher flach wickeln oder länger und hoch? Die originale war/ist bei mir recht lang...

soweit ich im Bilde bin gilt es beim A1 einen Kompromiss zwischen Flash und Geschmack zu finden.

Hier wird auf sehr vielen Seiten über die Wicklungstechniken seniert:
http://www.e-rauchen-forum.de/showth...d=12336&page=1

urfaust
2010-06-15, 21:38:56
Das Ding hat einen ganz gewaltigen Nachteil: Mobilität ;)

also ich würde den Bulli auch mit in die Kneipe nehmen,
am besten noch mit Pistolenhalfter ;D

carcass
2010-06-15, 21:42:06
Hat denn schon jemand Erfahrungen mit der Qualmerei in ausgezeichneten Nichtraucherbereichen gesammelt? Ich persönlich traue mich nicht so recht in der UNI z.B. damit zu dampfen weil ich mir die Diskussion ersparen will.

Wuzel
2010-06-15, 21:43:10
Hat denn schon jemand Erfahrungen mit der Qualmerei in ausgezeichneten Nichtraucherbereichen gesammelt? Ich persönlich traue mich nicht so recht in der UNI z.B. damit zu dampfen weil ich mir die Diskussion ersparen will.

Schon mitten auf der Tanzfläche gedampft, an der Bar, achja im Ikea hab ich auch vor mich hingedampft :D

No prob.

urfaust
2010-06-15, 21:46:18
Dito, Ikea, diverse Supermärkte. Überall problemlos gedampft.

Und das schönste, ich kann endlich bei div. Freunden (Nichtraucher)
in der Wohnung dampfen. Die Raucher müssen weiterhin vor die Tür :P

kemedi
2010-06-15, 22:04:15
ego starterkit + vanilla + fruitmix kamen heute an.

ich muss sagen, ich hab mir viel davon versprochen, aber dass es SO toll wird, hätte ich nicht gedacht - bis heute war ich gelegenheitsraucher...halt unter freunden etc. aber immer ne pyro....das zeug schmeckt nicht wirklich...seit heute ist das anders :D :D :D


sagt mal:
kann ich die watte der depots bei bedarf einfach austauschen? sprich ganz normale handelsübliche watte (oder aufgerissene wattepads^^) dafür verwenden?

Wuzel
2010-06-15, 22:06:13
ego starterkit + vanilla + fruitmix kamen heute an.

ich muss sagen, ich hab mir viel davon versprochen, aber dass es SO toll wird, hätte ich nicht gedacht - bis heute war ich gelegenheitsraucher...halt unter freunden etc. aber immer ne pyro....das zeug schmeckt nicht wirklich...seit heute ist das anders :D :D :D


sagt mal:
kann ich die watte der depots bei bedarf einfach austauschen? sprich ganz normale handelsübliche watte (oder aufgerissene wattepads^^) dafür verwenden?

Nein.

Aqua Filterwatte oder Edelstahlsieb.

einervonvielen
2010-06-15, 22:18:06
ich bin gespannt wie es am flughafen/gateway aussieht, entweder wird man als junkie oder terrorist eingestuft, so meine befürchtung^^ werde dann bald berichten - hoffentlich nicht aus dem knast ;D

Kinehs
2010-06-15, 22:27:18
So habe jetzt das E-Go Starterset. Schmeckt super, wie Sisha rauchen irgendwie (da Rauch/Dampf) Kühler.

Frage (1): Wie oft und wieviel Sekunden zieht ihr an dem Teil, um etwa eine Zigarette abzubekommen? Ich hab irgendwie noch null Gefühl dafür. Habe 18mg ECIS Liquids.

Frage (2): Wie oft müsst ihr denn die Watte in den Depots gegen irgendwas anderes tauschen?

Frage (3): Warum hat eine Bulli keine Verschleißteile?

Frage (4): Wo kann ich denn original Verdampfer für meine e-go bestellen? Einer hält ja nur ein paar Wochen bis ein paar Monate (falls alles gut läuft).

Musste gerade heftig über den Link zu den Verdampfern lachen, what a DEAL!!
http://www.abload.de/img/dampfe4m9.jpg

carcass
2010-06-15, 22:37:59
ego starterkit + vanilla + fruitmix kamen heute an.

ich muss sagen, ich hab mir viel davon versprochen, aber dass es SO toll wird, hätte ich nicht gedacht - bis heute war ich gelegenheitsraucher...halt unter freunden etc. aber immer ne pyro....das zeug schmeckt nicht wirklich...seit heute ist das anders :D :D :D

Auch wenns wirklich gut schmeckt, entwickel bloß keine ausgewachsene Nikotinsucht die du nie wieder los wirst.

Chefkoch
2010-06-15, 22:44:52
Hatte hier schon jemand bei FlavourArt bestellt und kann etwas zu dem Shop berichten? Ist ja schon merkwürdig, dass 50ml dort 10,5€ kosten und man hier in DE 10ml-20ml für den selben Preis bekommt.

Edit:
Ich konnte inzwischen auch meine bessere Hälfte davon überzeugen, eine eigene eGo zu kaufen, kennt jemand einen deutschen/europäischen Shop der die eGo in weiß liefert?

urfaust
2010-06-15, 22:54:23
Ist ja schon merkwürdig, dass 50ml dort 10,5€ kosten und man hier in DE 10ml-20ml für den selben Preis bekommt.

Zufriedene und weniger zufriedene Besteller haben sich hier zu Wort gemeldet:

http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=10330&page=1

Nur soviel: sollen einige Geschmackssorten scheußlich schmecken,
andere dafür aber genauso gut wie die hier erhältlichen. Dampf und Flash ebenfalls 1A.

einervonvielen
2010-06-15, 22:56:19
@kinehs

zu 1. ka, mir ist schon 14er Liquid zu stark und nutze nur noch 8er, ich mache meist 3-4 Züge, dann kurze Pause und wieder 3-4, das reicht mir mittlerweile.

zu 2. meine Erfahrung bisher, je süsser das Liquids desto öfter Wattewechsel, hängt natürlich immer vom Konsumverhalten ab wie oft man diese wechselt

zu 3. hat er, jedoch lässt sich der Verdampfer kostengünstig selbst wechseln, der Akku ist viel grösser von der Kapazität, jedoch auch hier bleibt er ein Verschleissteil auf Dauer, aber um einiges günstiger als die anderen Modelle

kemedi
2010-06-15, 22:58:10
Auch wenns wirklich gut schmeckt, entwickel bloß keine ausgewachsene Nikotinsucht die du nie wieder los wirst.


hab ich nicht wirklich vor, da ich mich (so glaube ich) doch rech gut kenne...

werde aber nach einiger zeit (3-4 wochen) den selftest machen und schauen, ob ich wirklich nen inneres "verlangen" danach verspüre.

Kinehs
2010-06-15, 23:04:19
Hatte hier schon jemand bei FlavourArt bestellt und kann etwas zu dem Shop berichten? Ist ja schon merkwürdig, dass 50ml dort 10,5€ kosten und man hier in DE 10ml-20ml für den selben Preis bekommt.

Edit:
Ich konnte inzwischen auch meine bessere Hälfte davon überzeugen, eine eigene eGo zu kaufen, kennt jemand einen deutschen/europäischen Shop der die eGo in weiß liefert?

Wo hast du denn Original-Ersatz-Verdampfer für die e-go herbekommen?

Sind das dieselben wie für die 510er?
Dann hätte ich nur einen Shop gefunden:
http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p23_1-verdampfer.html
Und hier die Joye 510 Titan auswählen.

Oder nutzt ihr alle das TAWA Zeugs?

Chefkoch
2010-06-15, 23:19:10
Wo hast du denn Original-Ersatz-Verdampfer für die e-go herbekommen?

Sind das dieselben wie für die 510er?
Dann hätte ich nur einen Shop gefunden:
http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p23_1-verdampfer.html
Und hier die Joye 510 Titan auswählen.

Oder nutzt ihr alle das TAWA Zeugs?

Meine Ersatzverdampfer habe ich bei dampfdings.com gekauft, ob die ohne Garantie sind, keine Ahnung, vermtl. schon bei dem Preis. Wenn ich das inzwischen richtig verstehe sind 510er Verdampfer passig auf die eGo, aber mit Adaptern passt wohl auch alles andere.

patrese993
2010-06-15, 23:31:40
omg, ich les grad den Thread über den A1 bei e-raucher-forum, der Verdampfer scheint eine Wissenschaft zu sein.
Werde morgen mal gleich selber wickeln und deutlich mehr Faser verwenden, damit es noch mehr dampft und weicher wird, bin echt mal gespannt. Sitz grad noch im Biergarten und hab morgen eh frei, da kann ich in Ruhe testen. Frag mich nur, wie die Jungs soviel Faser da rein bekommen, ohne die in das Gewinde zu drehen...
Finds aktuell vom Ballern her geil, nur ein wenig zu scharf und immer noch bissle zu wenig Dampf

mzensheim
2010-06-16, 00:06:43
Hallo zusammen,

ich will es - inspiriert durch diesen Thread - auch mal mit dem Dampfen ausprobieren und wollte mir dafür mein Einsteiger-Equipment bei dampfdings bestellen. Habe mich mal durch den Shop geklickt und würde mich für ein „eGo Set“, einen zusätzlichen Verdampfer und 3 Liquids entscheiden (Screenshot vom Warenkorb hängt unten an).

Jetzt meine Fragen:
- Habe ich damit alles oder übersehe ich was bzw. ist das als Einstieg so sinnvoll?
- Wieso wird das Starter Set (sogar mit 2 Verdampfern) HIER (http://e-dampfer.de/index.php?page=product&info=519)wesentlich günstiger angeboten? Gibt es da Unterschiede (meine nämlich hier im Thread gelesen zu haben, dass die eigentlich identisch sind)? Dummerweise sind die Betreiber gerade in Urlaub und es gibt nur sehr wenige Liquids im Shop.
- An vielen Stellen wird angesprochen, dass man eben nicht mehr nach Rauch stinkt, aber ist der Dampf wirklich geruchsneutral? Wenn es bei einem Vanille-Liquid dann eben nach Vanille riecht, könnte ich sehr gut damit leben, aber es sind ja auch noch andere Zusatzstoffe dabei.
- Ich rauche eigentlich keine besonders starken Zigaretten - Marlboro Menthol und rote Gauloises - und bin mir nicht ganz sicher, welche Stärke ich beim Liquid auswählen soll. Liege ich mit der mittleren (11mg) erfahrungsgemäß dann einigermaßen richtig?

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und danke schon mal im voraus …

Chefkoch
2010-06-16, 00:26:41
Den zweiten Verdampfer kannst Du erstmal(!) weglassen, wenn es Dir gefällt, bestellst Du nach zwei Tagen sowieso neue Liquids, dann kannst Du Verdampfer mitbestellen. ;)
Der Rest reicht als Einstieg, würde vielleicht ein Tabakgeschmack-Liquid empfehlen, damit es nicht völlig anders ist.
Der 'Qualm' der aus Dir rauskommt, stinkt bei weitem nicht so stark wie bei einer Zigarette, er riecht halt so wie er schmeckt, bei meinen Sorten nicht unangenehm. Kalter Zigarettenrauch und nicht geleerte Aschenbecher in Deiner Wohnung sind auf jeden Fall schlimmer!

Zur Stärke kann ich nichts sagen, ich brauche momentan definitiv noch 18mg, sonst fühle ich mich veräppelt, habe JPS Rot und West Quickies geraucht.

Zum Preisunterschied, vermutlich kauft das 3DC & stille Mitleser das Internet leer und e-dampfer möchte Umsatz machen. Kauf ruhig dort wo am meisten Inhalt/€ enthalten ist.

RealFlyingHorse
2010-06-16, 00:28:19
- Habe ich damit alles oder übersehe ich was bzw. ist das als Einstieg so sinnvoll?
Jupp...das ist fast der genaue einstieg wie fast alle hier (die den eGo nutzen)

- Wieso wird das Starter Set (sogar mit 2 Verdampfern) HIER (http://e-dampfer.de/index.php?page=product&info=519)wesentlich günstiger angeboten? Gibt es da Unterschiede (meine nämlich hier im Thread gelesen zu haben, dass die eigentlich identisch sind)? Dummerweise sind die Betreiber gerade in Urlaub und es gibt nur sehr wenige Liquids im Shop.

Von dir verlinkt ist Standard 510 Set, kein eGo mit grösserem Akku (davon 2) und Cone (Abdeckung um den Vedmapfer)

- An vielen Stellen wird angesprochen, dass man eben nicht mehr nach Rauch stinkt, aber ist der Dampf wirklich geruchsneutral? Wenn es bei einem Vanille-Liquid dann eben nach Vanille riecht, könnte ich sehr gut damit leben, aber es sind ja auch noch andere Zusatzstoffe dabei.
Das Aroma kann war genommen werden, bei Nichtrauchern versuche ich immer Vanilie oder sonstige Fruchtige Sachen zu dampfen.
Aber man muss GENAU hinriechen sagte ein Militanter Nichtraucher zu mir :)

- Ich rauche eigentlich keine besonders starken Zigaretten - Marlboro Menthol und rote Gauloises - und bin mir nicht ganz sicher, welche Stärke ich beim Liquid auswählen soll. Liege ich mit der mittleren (11mg) erfahrungsgemäß dann einigermaßen richtig?
Ich würde es eher richtung 14 einstufen, die Frage ist da auch eher Wieviel du von denen geraucht hast.

Mir persönlich ist 18mg zu stark, ich tendiere zu 14-16mg, das ist für mich Optimal.

@ Chefkoch: Wenn er den verdampfer weglässt fällt er wieder unter 80€ und damit 5,90€ versandkosten, also ist da schon ok :)

PatmaN2k
2010-06-16, 08:26:36
...
- Ich rauche eigentlich keine besonders starken Zigaretten - Marlboro Menthol und rote Gauloises - und bin mir nicht ganz sicher, welche Stärke ich beim Liquid auswählen soll. Liege ich mit der mittleren (11mg) erfahrungsgemäß dann einigermaßen richtig?

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und danke schon mal im voraus …

Schwer zu sagen, aber ich denke medium wird da schon passen. Ich habe mich da auch erst verschätzt und High gekauft, mit dem Ergebnis das mir, gerade anfangs, öfters mal etwas mulmig oder gar schwindelig wurde.

Den zweiten Verdampfer kannst Du erstmal(!) weglassen, wenn es Dir gefällt, bestellst Du nach zwei Tagen sowieso neue Liquids, dann kannst Du Verdampfer mitbestellen. ;)
Ich würde auch gleich einen 2. Verdampfer mitbestellen. Gerade am Anfang ist man viel am experimentieren und man möchte auch mal zwischendurch ein anderes Liquid dampfen. Dafür steht dann der 2. Verdampfer parat.

Er wird wohl auch bei der nächsten Liquid-Bestellung bei einem anderen Shop mit größerer Liquidauswahl bestellen. Da ist dann die Frage wie da die Verdampfer sind und wie viel sie kosten.
Habe 2 Verdampfer von Dampfdings und die sind da einwandfrei. Günstiger als in den meisten anderen Shops, mit Jaunty-Aufschrift und mit von meinem Messgerät angezeigten guten 2,8 Ohm. Habe da wo anders schon schlechtere Erfahrungnen gemacht.

Ich würde übrigens für Pyro-Umsteiger erstmal einen Tabak-Geschmack empfehlen. Die Fruchtgeschmäcker sind zwar lecker, aber für den Ganzen Tag über dampfen nicht unbedingt passend.

MiamiNice
2010-06-16, 11:31:03
omg, ich les grad den Thread über den A1 bei e-raucher-forum, der Verdampfer scheint eine Wissenschaft zu sein.
Werde morgen mal gleich selber wickeln und deutlich mehr Faser verwenden, damit es noch mehr dampft und weicher wird, bin echt mal gespannt. Sitz grad noch im Biergarten und hab morgen eh frei, da kann ich in Ruhe testen. Frag mich nur, wie die Jungs soviel Faser da rein bekommen, ohne die in das Gewinde zu drehen...
Finds aktuell vom Ballern her geil, nur ein wenig zu scharf und immer noch bissle zu wenig Dampf

Ich bin mittlerweile bei 6 Wicklungen Glasfaser (dickes Ende vom Bulli) mit 4 Wicklungen Heizdraht hängengeblieben. Schmeckt mir einfach am besten. Das der A1 wenig Dampf erzeugt kann ich gar nicht bestätigen, meiner dampft wie Sau.
Wegem dem Gewinde: Ich würde empfehlen auf einer Seite des Wendels die Glasfaser länger zu lassen als auf der anderen Seite. Ich habe etwa 2 cm auf der einen Seite neben dem Heizdraht auf der anderen 1 cm. Das hat den Vorteil das sich der Dreck auf der kurzen Seite sammelt, während die lange im Depot hängt. Zudrehen ist auch ganz einfach, mit Daumen und Zeigefinden die beiden Schlaufen ein wenig zusammendrücken und im A1 versenken.

Khaane
2010-06-16, 13:11:50
Habe mir die EGo auch mal bestellt, aber habe das Problem, dass es ziemlich kratzig schmeckt - Habe auch schon das Depot gewechselt und den Verdampfer gereinigt, leider ohne Erfolg.

Also so richtig bin ich von dem E-Zeug nicht überzeugt.

Die Liquids schmecken auch alle ziemlich gleich, alle sehr süß ohne wirklich große Geschmacksunterschiede.

RealFlyingHorse
2010-06-16, 13:26:08
Kratzig? Ne..garnicht.
Eventuell der Verdampfer verklebt, mal duschen das Teil oder normal sauber machen.
Und Geschmack erkentn man definitiv (je nach Liquid Variante und Hersteller)
Wo hast du denn bestellt?

PatmaN2k
2010-06-16, 13:55:55
Könnte auch daran liegen das der Verdampfer zu trocken ist weil das Liquid nicht schnell genug nachläuft, oder einfach weil zu stark daran gezogen wird. Es sollte eher langsam, dafür länger gezogen werden.

Wie viel Dampf kommt aus der eGo?
Schonmal versucht direkt einen Tropfen Liquid auf das Verdampfergitter zu tröpfeln?
Mal den Q-Tip-Mod (http://www.dampfzeichen.de/wp/2010_03_16/so-laufts-besser-q-tips-und-aquarienwatte-furs-depot (http://www.dampfzeichen.de/wp/2010_03_16/so-laufts-besser-q-tips-und-aquarienwatte-furs-depot/)) probiert?

Wuzel
2010-06-16, 17:01:47
Habe mir die EGo auch mal bestellt, aber habe das Problem, dass es ziemlich kratzig schmeckt - Habe auch schon das Depot gewechselt und den Verdampfer gereinigt, leider ohne Erfolg.

Also so richtig bin ich von dem E-Zeug nicht überzeugt.

Die Liquids schmecken auch alle ziemlich gleich, alle sehr süß ohne wirklich große Geschmacksunterschiede.

Sehe das genauso wie die Vorposter, Verdampfer zu trocken und/oder zu heiß geraucht. Obwohl, beim Heißrauchen sind die ersten paar Züge ok, nur wenn es dann warm wird, wird es bissig.

Was für Liquids hast du den?
Eventuell kratzig können auch zu starke Liquids sein, da merkt man aber nix süßes mehr, sondern nur wie die Lunge kreischt :biggrin:

mzensheim
2010-06-17, 16:46:56
Vielen Dank für eure Tipps. Dann werde ich mir meine Zusammenstellung bei dampfdings ordern. Den 2. Verdampfer bestelle ich mal mit - auch um über die 80 Euro zu kommen. Das Vanille-Liquid bestelle ich einfach mit 11mg und 16mg ... dann habe ich den direkten Vergleich. Aktuell bin ich bei ungefähr einer Schachtel pro Tag.

Dazu wollte ich mir noch eine Ration Aquarium-Watte mitbestellen. Ich liege doch richtig mir der Annahme, dass bei den Depots nur die Watte mit der Zeit durch ist, oder? Sprich ich kann die Watte austauschen (QTip-Mod habe ich mir auch schon mal angesehen.) und das Depot dann weiter nutzen?

Bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, ob es wirklich eine Alternative für mich ist. Mein Plan wäre es wahrscheinlich, nicht ganz umzusteigen, sondern auf der Arbeit und zum Weggehen bei Zigaretten zu bleiben und daheim zu dampfen (Arbeite auch recht viel zu Hause als Freiberufler.). Aber vielleicht steige ich auf Dauer ja auch ganz um (wenn es passt), da ich schon von vielen gelesen habe, denen danach die normalen Fluppen gar nicht mehr schmecken.

EDIT: Habe noch was entdeckt bzw. vergessen: Und zwar habe ich beim dampfdings-Shop an Liquids mit Tabak-Geschmak nur DIESES (http://www.dampfdings.com/janty-dura-carts-tobacco/) und DIESES (http://www.dampfdings.com/janty-dura-carts-ruyan4/) gefunden. Sind doch einfach schon vorbefüllte Depots, die ich danach auch durchaus weiterverwenden (für andere Liquids) kann, oder?

Wuzel
2010-06-17, 17:13:45
Vielen Dank für eure Tipps. Dann werde ich mir meine Zusammenstellung bei dampfdings ordern. Den 2. Verdampfer bestelle ich mal mit - auch um über die 80 Euro zu kommen. Das Vanille-Liquid bestelle ich einfach mit 11mg und 16mg ... dann habe ich den direkten Vergleich. Aktuell bin ich bei ungefähr einer Schachtel pro Tag.

Dazu wollte ich mir noch eine Ration Aquarium-Watte mitbestellen. Ich liege doch richtig mir der Annahme, dass bei den Depots nur die Watte mit der Zeit durch ist, oder? Sprich ich kann die Watte austauschen (QTip-Mod habe ich mir auch schon mal angesehen.) und das Depot dann weiter nutzen?

Bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, ob es wirklich eine Alternative für mich ist. Mein Plan wäre es wahrscheinlich, nicht ganz umzusteigen, sondern auf der Arbeit und zum Weggehen bei Zigaretten zu bleiben und daheim zu dampfen (Arbeite auch recht viel zu Hause als Freiberufler.). Aber vielleicht steige ich auf Dauer ja auch ganz um (wenn es passt), da ich schon von vielen gelesen habe, denen danach die normalen Fluppen gar nicht mehr schmecken.

EDIT: Habe noch was entdeckt bzw. vergessen: Und zwar habe ich beim dampfdings-Shop an Liquids mit Tabak-Geschmak nur DIESES (http://www.dampfdings.com/janty-dura-carts-tobacco/) und DIESES (http://www.dampfdings.com/janty-dura-carts-ruyan4/) gefunden. Sind doch einfach schon vorbefüllte Depots, die ich danach auch durchaus weiterverwenden (für andere Liquids) kann, oder?

Die Mundstücke selbst kann man lange weiternutzen, ab und an halt im Wodka bad reinigen. Watte je nachdem auswechseln.

Gerade beim 'weggehen' spielt die ganze Sache einen Trumpf aus. Nichtraucherbereiche (an der Bar, im Schuppen) und ganz klar der morgen danach :)
Keine 'fiepende' Lunge und schlechte Atmung - weil man wieder zuviel geraucht hat. Ich denke, jeder Raucher kennt das, grauenvoll einfach.

Diese vorgefüllten Depots sind...nuja...ich bin nicht begeistert davon, gerade wenn man das entsprechende Liquid nicht zum nachtröpfeln zur Hand hat.
Die Depots kann man weiterverwende, klar. Die Watte am besten dann 'Ablage P' - so Scherze mit auswaschen braucht man bei den Aqua Watte preisen sich nicht antun ;)

Für Tabakliquids kannst du dir ja mal eine Fuhre von TCT ordern, die sind ja recht günstig. Nur nicht gleich die Töpfe über 10ml - weisst ja vorher nicht wies dir schmeckt :D Habe schon einige Sachen durch und biss auf Enjuice (teuer) und TCT konnte mich nichts so richtig überzeugen (rein von den Tabak Sachen her gesehen).

Kinehs
2010-06-17, 19:30:57
So nutze die E-Go jetzt seit 2,5 Tagen und finde diese schon ziemlich gut. Ein paar Mal hat es bei mir auch recht kratzig und kalt geschmeckt. Experimentiere auch mit vers. Liquids im Moment rum.

Fragen:
(1) Bei den E-Go Depots: Wie oft tröpfelt ihr am Tag nach bzw. nach wieviel Zügen? Könnt ihr da Grobwerte angeben?

(2) Warum schmeckt der Rauch (OK, Dampf :) ) trotz gefülltem Depot manchmal angenehm warm und manchmal zu kalt (bzw. warum bilde ich mir das ein)

(3) Ist es OK, wenn man erst 1-2 Sekunden den Knopf drückt und dann 1-2 Sekunden dran anzieht? Dann schmeckts m.E. nach wärmer. Oder schädigt das den Verdampfer eher mehr?

(4) Warum sollte man Verdampfer und Mundstücke ab und zu in Wodka reinigen? Bzw. warum Wodka und ned gleich puren Alkohol?

Wuzel
2010-06-17, 20:16:09
So nutze die E-Go jetzt seit 2,5 Tagen und finde diese schon ziemlich gut. Ein paar Mal hat es bei mir auch recht kratzig und kalt geschmeckt. Experimentiere auch mit vers. Liquids im Moment rum.

Fragen:
(1) Bei den E-Go Depots: Wie oft tröpfelt ihr am Tag nach bzw. nach wieviel Zügen? Könnt ihr da Grobwerte angeben?

(2) Warum schmeckt der Rauch (OK, Dampf :) ) trotz gefülltem Depot manchmal angenehm warm und manchmal zu kalt (bzw. warum bilde ich mir das ein)

(3) Ist es OK, wenn man erst 1-2 Sekunden den Knopf drückt und dann 1-2 Sekunden dran anzieht? Dann schmeckts m.E. nach wärmer. Oder schädigt das den Verdampfer eher mehr?

(4) Warum sollte man Verdampfer und Mundstücke ab und zu in Wodka reinigen? Bzw. warum Wodka und ned gleich puren Alkohol?

1. Ich tröpfle nur noch (ohne depot), wenn ich unterwegs bin, pack ich Watte rein und füll nach, sobald es nicht mehr geschmacklich hinhaut - anfangsfüllung so 8 Tropfen und dann passen 5-6 als refill wieder rein.

2. Zugtechnik

3. Genau so, kurz anheizen und dann ~5 sek langsam ziehen.

4. Weil Alk teuer ist und Wodka genauso den Job macht (Wodka ist geschmacksneutral)

Kinehs
2010-06-17, 20:25:32
1. Ich tröpfle nur noch (ohne depot), wenn ich unterwegs bin, pack ich Watte rein und füll nach, sobald es nicht mehr geschmacklich hinhaut - anfangsfüllung so 8 Tropfen und dann passen 5-6 als refill wieder rein.

2. Zugtechnik

3. Genau so, kurz anheizen und dann ~5 sek langsam ziehen.

4. Weil Alk teuer ist und Wodka genauso den Job macht (Wodka ist geschmacksneutral)

Danke!

1. Was ist genau "tröpfeln ohne Depot"?

2. Was nutzt du für eine Zugtechnik?

Weitere Frage: Nutze im Moment noch die Watte, die in den Depots mitgeliefert wird. Soll ich mir auch diese Aquariumwatte kaufen und den Q-tips Mod machen?

Wuzel
2010-06-17, 20:43:09
Danke!

1. Was ist genau "tröpfeln ohne Depot"?

2. Was nutzt du für eine Zugtechnik?

Weitere Frage: Nutze im Moment noch die Watte, die in den Depots mitgeliefert wird. Soll ich mir auch diese Aquariumwatte kaufen und den Q-tips Mod machen?

Tröpfeln ohne Depot heißt einfach nur das Mundstück ohne Watte ;) Sprich so 3-4 Tropfen direkt in den Verdampfer, leeres Mundstück drauf und dampfen. Kommt so pi mal Daumen einer Pyro länge gleich.

2. Die oben schon beschriebene.

Ich nutze nur Aqua Watte - bei den runden Mundstücken mit Q-Tipp. Bei neuen aus dem Päckchen ist es meine erste tat, die Watte raus zu ziehen und in Ablage P zu schmeißen :biggrin:
Nutze ich aber nur unterwegs, obwohl ich da auch schon anfange aufs komplette Tröpfeln umzusteigen. Mit der Zeit geht einem der Depot Mist aufn Keks :D
Mit etwas Übung ist das ganze auch nicht wilder, als wenn ich mir früher eine gedreht habe.

Kinehs
2010-06-17, 20:47:19
Ok aber beim tröpfeln musst du ja die ego immer nach unten halten da sonst das Liquid rausläuft, oder? Also kann man das unterwegs schlecht nutzen?

Andere Frage wenn ich mir die Angebote so ansehe auf den Pages: Manchmal heißt es Joye (eGo oder 510...) und manchmal Janty. Die beiden Marken gehören aber der gleichen Factory oder? Keine Fakes oder?

Ich hab mir das gekauft:
http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p104_joye-ego-starter-kit--schwarz-.html

Allerdings steht auf den Einzelteilen nirgendwo Joye oder eGo etc.

http://www.joyetech.com/NewsView.Asp?id=46

Wuzel
2010-06-17, 21:16:45
Ok aber beim tröpfeln musst du ja die ego immer nach unten halten da sonst das Liquid rausläuft, oder? Also kann man das unterwegs schlecht nutzen?

Andere Frage wenn ich mir die Angebote so ansehe auf den Pages: Manchmal heißt es Joye (eGo oder 510...) und manchmal Janty. Die beiden Marken gehören aber der gleichen Factory oder? Keine Fakes oder?

Ich hab mir das gekauft:
http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p104_joye-ego-starter-kit--schwarz-.html

Allerdings steht auf den Einzelteilen nirgendwo Joye oder eGo etc.

http://www.joyetech.com/NewsView.Asp?id=46

Nö, das Verdampfernetz nimmt ja auch das Liquid auf - die eGo kann man auch beim tröpfeln halten wie man will - vorausgesetzt man haut nix daneben :D

Joye ist der Hersteller, Janty macht nur Design/Entwicklung.

Edit: E-Zig verkauft auch das orginal, keine Sorge, da muss nix draufstehen. Bei den Joye Verdampfern von Wayne steht auch nix drauf :)

Kinehs
2010-06-17, 21:32:07
Nö, das Verdampfernetz nimmt ja auch das Liquid auf - die eGo kann man auch beim tröpfeln halten wie man will - vorausgesetzt man haut nix daneben :D

Joye ist der Hersteller, Janty macht nur Design/Entwicklung.

Edit: E-Zig verkauft auch das orginal, keine Sorge, da muss nix draufstehen. Bei den Joye Verdampfern von Wayne steht auch nix drauf :)

OK aber die TAWA Verdampfer sind ned original also aus ner anderen Fabrik oder? Ersatzverdampfer im Original sind ja rar.

Und wie reinigst du das mit Wodka? Einfach über nach komplett Verdampfer und Depot (ohne Watte) in ein Schälchen komplett untertauchen?

Wuzel
2010-06-17, 21:37:22
OK aber die TAWA Verdampfer sind ned original also aus ner anderen Fabrik oder? Ersatzverdampfer im Original sind ja rar.

Und wie reinigst du das mit Wodka? Einfach über nach komplett Verdampfer und Depot (ohne Watte) in ein Schälchen komplett untertauchen?

TAWA heißt nur ohne Garantie, naja DOA haben sie schon.

Genau, einfach über Nacht rein, auspülen, nochmal dann mit Wodka kurz nachspülen (wegen Kalk) - trocknen - fertig. Mundstücke spül ich nicht nach, die nehm ich direkt ausm Wodka bad und lass sie trocknen :)

XxTheBestionxX
2010-06-18, 15:26:04
Scheiss Deutschland Spiel argh!!!!

Das ego set ist heute gekommen aber irgendwas stimmt nicht! In dem set sind ja 5 depots bei und ich habe 5extra mit 16mbg taback(tabakko) bestellt und diese reingedreht. Meine Freundin zieht und sagt hä schmeckt nach Karamell und wie Shisha. Das darf aber nicht nach karamell riechen weil ihr extra von den 5 in der Packung ein depot reingedreht habe was ja taback geschmack sein soll wie kann das? Falsche Liferung. Auf der Verpackung steht nur die marke aber nicht wieviel mg oder welcher Geschmack brauche Hilfe der erste Test ging somit gewaltig daneben weil der Zigarettengeschmack nicht da ist bei ihr. Habe als Nichtraucher mal selbner gezogen und fand es auch karamellig. HELP

Wuzel
2010-06-18, 15:33:17
Scheiss Deutschland Spiel argh!!!!

Das ego set ist heute gekommen aber irgendwas stimmt nicht! In dem set sind ja 5 depots bei und ich habe 5extra mit 16mbg taback(tabakko) bestellt und diese reingedreht. Meine Freundin zieht und sagt hä schmeckt nach Karamell und wie Shisha. Das darf aber nicht nach karamell riechen weil ihr extra von den 5 in der Packung ein depot reingedreht habe was ja taback geschmack sein soll wie kann das? Falsche Liferung. Auf der Verpackung steht nur die marke aber nicht wieviel mg oder welcher Geschmack brauche Hilfe der erste Test ging somit gewaltig daneben weil der Zigarettengeschmack nicht da ist bei ihr. Habe als Nichtraucher mal selbner gezogen und fand es auch karamellig. HELP

Shop anschreiben und hol dir ne Fuhre Tabak Liquid.

Gefüllte Depots sind wie gesagt...nuja...

PS: Ausgeschlossen, das Werksliquid - was in den Verdampfern ist, reinmischt? Also erst einmal einige kräftige Züge durchpaffen.

XxTheBestionxX
2010-06-18, 15:41:25
Wenn ich als Nichtraucher daran ziehe und nicht innerliere kommt total viel qualm und bei meiner Freundin garnicht. Ziehen raucher anders woran liegt das?

Gerade hat der Qualm in meinem Mund nach normalen Rauch geschmeckt.

BK-Morpheus
2010-06-18, 15:55:26
Wenn ich als Nichtraucher daran ziehe und nicht innerliere kommt total viel qualm und bei meiner Freundin garnicht. Ziehen raucher anders woran liegt das?

Gerade hat der Qualm in meinem Mund nach normalen Rauch geschmeckt.
Der Dampf verflüchtigt sich halt relativ schnell, so dass er beim Paffen noch dichter und stärker vorhanden ist, als beim einatmen auf Lunge.

Kinehs
2010-06-18, 16:43:52
TAWA heißt nur ohne Garantie, naja DOA haben sie schon.

Genau, einfach über Nacht rein, auspülen, nochmal dann mit Wodka kurz nachspülen (wegen Kalk) - trocknen - fertig. Mundstücke spül ich nicht nach, die nehm ich direkt ausm Wodka bad und lass sie trocknen :)

Aber interessant ist halt, wieviel Widerstand die haben, also ob die auch gut mit einer eGo funktionieren.
http://www.dampfzeichen.de/wp/2010_05_07/typenchaos-die-510/#more-339

Sind die TAWA laut Euren Erfahrungen also Joye (nur anders deklariert) oder Billigklone?

Das ego set ist heute gekommen aber irgendwas stimmt nicht! In dem set sind ja 5 depots bei und ich habe 5extra mit 16mbg taback(tabakko) bestellt und diese reingedreht. Meine Freundin zieht und sagt hä schmeckt nach Karamell und wie Shisha. Das darf aber nicht nach karamell riechen weil ihr extra von den 5 in der Packung ein depot reingedreht habe was ja taback geschmack sein soll wie kann das? Falsche Liferung. Auf der Verpackung steht nur die marke aber nicht wieviel mg oder welcher Geschmack brauche Hilfe der erste Test ging somit gewaltig daneben weil der Zigarettengeschmack nicht da ist bei ihr. Habe als Nichtraucher mal selbner gezogen und fand es auch karamellig. HELP

Dein Geschmacksproblem wurde bereits beantwortet. Das es wie Shisha schmeckt scheint normal zu sein, da der Dampf ja Kühler ist als die Verbrennung in der Zigarette 4cm vor deinem Mund. :)
Bei der Shisha wird zwar auch verbrannt, allerdings kühlt ja das Wasser/Luft den Rauch über einen viel viel längeren Weg.
Also ist die Dampf/Rauchtemperatur ähnlich.



Wie ich sehe gibt es nur 2 (angeblich) in Deutschland hergestellte Liquids, evtl. sind die auch vom gleichen Hersteller.
Vinirette, http://www.dh-onlinehandel.de/epages/es119143.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es119143_dh-onlinehandel/Categories/E-Zigaretten/Vinirette_Liquid

Vitasmoke, http://www.vitasmoke.de/shop/category/aroma-fluids/

Fallen euch noch welche ein?

urfaust
2010-06-18, 17:00:32
da habe ich wohl Pech gehabt..

3 neue TAWA Verdampfer, ein "Dreier" im Lotto -
allesamt durchweg Müll, da kommt kaum Dampf raus :mad:

Mit dem Bulli ist der Spuk hoffentlich bald vorbei..
Die Chinesen können mich mal kreuzweise!!

PS: von meiner letzten TAWA-Bestellung waren alle 5 o.k.
So kanns auch gehen..

Kinehs
2010-06-18, 17:14:24
da habe ich wohl Pech gehabt..

3 neue TAWA Verdampfer, ein "Dreier" im Lotto -
allesamt durchweg Müll, da kommt kaum Dampf raus :mad:

Mit dem Bulli ist der Spuk hoffentlich bald vorbei..
Die Chinesen können mich mal kreuzweise!!

PS: von meiner letzten TAWA-Bestellung waren alle 5 o.k.
So kanns auch gehen..

Warum, gibts für die Bulli keine kopierten Billigverdampfer? :)

urfaust
2010-06-18, 17:20:27
Warum, gibts für die Bulli keine kopierten Billigverdampfer? :)

Für den Bulli (Extreme/Elite/Basic) gibts einen A1 Verdampfer, den kauft man
nur 1x und man hat ewig seine Ruhe. Lediglich Glasfaser/Heizdraht müssen
hin und wieder erneuert werden. Kosten = Peanuts

Wuzel
2010-06-18, 18:45:48
da habe ich wohl Pech gehabt..

3 neue TAWA Verdampfer, ein "Dreier" im Lotto -
allesamt durchweg Müll, da kommt kaum Dampf raus :mad:

Mit dem Bulli ist der Spuk hoffentlich bald vorbei..
Die Chinesen können mich mal kreuzweise!!

PS: von meiner letzten TAWA-Bestellung waren alle 5 o.k.
So kanns auch gehen..

Die sind wohl DOA, ich hatte auch schon 2 DOA's, shop geschrieben und 2 neue bekommen.

Ich bin mit den Chinesen zufrieden, baue mir noch ne Bluebox mit A1 für daheim/auto und dann bin ich soweit happy.

Nur A1 wäre für mich nix, weggehen, Liquid testen usw. - unpraktisch ;)

cheffchen
2010-06-18, 20:35:04
Für den Bulli (Extreme/Elite/Basic) gibts einen A1 Verdampfer, den kauft man
nur 1x und man hat ewig seine Ruhe. Lediglich Glasfaser/Heizdraht müssen
hin und wieder erneuert werden. Kosten = Peanuts

Aber bitte nicht unbedingt "Neulingen" den A1 empfehlen denn damit muss man sich richtig auseinandersetzen, einfach so losdampfen funktioniert eher selten damit ;) Denn die meisten haben schon anfangs mit einem eGo Probleme dass z.B. Liquid nicht richtig nachfliesst, es "verkokelt" schmeckt etc. Ihr tut euch selbst einen grossen Gefallen wenn ihr erstmal mit etwas einfacherem anfangt.

XxTheBestionxX
2010-06-18, 22:37:50
Wie geht das eigentlich mit diesen depots wenn man so eine 10ml flasche hat? ist dann im depot watte und man tröpfelt das nur da drauf? bei den vorgefertigten ist ja die watte schon mit liquid eingelegt ne? Meine Freundin will versuchen morgen umzusteigen. Akkus sind voll habe alles richtig zusammengebaut mit dem 16mg tabakko liquid depots. Hatte noch gelesen man soll 5-10sek gleichmäßig ziehen ich hoffe es bringt was. wir oft zieht ihr so bis ihr so im Gefühl habt das war jetzt ne normal zigarette?

Wuzel
2010-06-18, 23:06:18
Wie geht das eigentlich mit diesen depots wenn man so eine 10ml flasche hat? ist dann im depot watte und man tröpfelt das nur da drauf? bei den vorgefertigten ist ja die watte schon mit liquid eingelegt ne? Meine Freundin will versuchen morgen umzusteigen. Akkus sind voll habe alles richtig zusammengebaut mit dem 16mg tabakko liquid depots. Hatte noch gelesen man soll 5-10sek gleichmäßig ziehen ich hoffe es bringt was. wir oft zieht ihr so bis ihr so im Gefühl habt das war jetzt ne normal zigarette?

Das Thema Depots wurde ausführlich hier schon abgehandelt :D
Aqua Watte + Q-Tipp Mod.

Max. 5 sek langsam und gleichmäßig ziehen, die Zugtechnik ist ein wenig Übungs/Gewöhnungssache ;) Bloß nicht den Verdampfer heiß rauchen, hab ich anfangs auch ab und an geschafft - dann schmeckt es kokelig/bissig :rolleyes:

cheffchen
2010-06-18, 23:08:32
Bloß nicht den Verdampfer heiß rauchen, hab ich anfangs auch ab und an geschafft - dann schmeckt es kokelig/bissig :rolleyes:

15 Sek. gehen problemlos, allerdings bei mir ohne Watte weil mit Watte ist`s in der Regel ein grosses herumgefummel weil Liquid nie oder selten ordentlich nachfliesst. 3 Tropfen direkt in den Verdampfer, das hält dann eine Stunde und gut ist`s.

Wuzel
2010-06-18, 23:12:19
15 Sek. gehen problemlos, allerdings bei mir ohne Watte weil mit Watte ist`s in der Regel ein grosses herumgefummel weil Liquid nie oder selten ordentlich nachfliesst. 3 Tropfen direkt in den Verdampfer, das hält dann eine Stunde und gut ist`s.

Ja, tröpfeln tu ich wie gesagt auch - dann geht es echt besser und Watte wird nicht trocken/kokelt :D

Kinehs
2010-06-19, 00:39:34
Wie geht das eigentlich mit diesen depots wenn man so eine 10ml flasche hat? ist dann im depot watte und man tröpfelt das nur da drauf? bei den vorgefertigten ist ja die watte schon mit liquid eingelegt ne? Meine Freundin will versuchen morgen umzusteigen. Akkus sind voll habe alles richtig zusammengebaut mit dem 16mg tabakko liquid depots. Hatte noch gelesen man soll 5-10sek gleichmäßig ziehen ich hoffe es bringt was. wir oft zieht ihr so bis ihr so im Gefühl habt das war jetzt ne normal zigarette?

Also ich habe 7-15 Zigis am Tag geraucht und mir sind 18mg zu stark. Ich brauch 8, 10 oder 12. Zumindest ist das mein erster Eindruck nach der Testphase mit verschiedenen Stärken.

Also mit der eGo rauche ich nicht so schnell Züge hintereinander wie mit ner Zigi, alle 15 Sekunden einen Zug und zw. 2 und 6 Zügen ist dann Schluß.

XxTheBestionxX
2010-06-19, 10:59:49
meine freundin wollte heute umsteigen hat die 16mg variante und es kratzt auch und sie meine wäre stark. sie sagt aber sie wäre nichr befriedigt und ist gerade draussen wieder normal rauchen. ich geh kaputt was käuft da falsch?

nggalai
2010-06-19, 11:33:19
Mag komisch klingen, aber ich habe massive Probleme mit dem sich-verbessernden Geschmackssinn. :usad:

Auch auf meinem Raucherhöhepunkt habe ich immer noch „komplex“ schmecken können, also Gewürze etc. auseinanderhalten oder bei einer Speise herausfinden, was denn da so drinne ist. Gar kein Problem. Einfach quantitativ weniger intensiv, nicht qualitativ. Jetzt ist es so, als wäre beim Essen die Lautstärke auf 11 hochgedreht.

Saucen kann ich kaum noch essen, es haut mich fast aus den Socken, wie STARK es schmeckt. Wie ein Schlag in die Fresse. :D

Ich hoffe, da gewöhnt man sich dran. Sonst muss ich vorm Essen noch eine Rauchen, damit ich mich nicht gleich übergebe. :usad:

urfaust
2010-06-19, 12:19:03
@nggalai

Die Wahrheit schmeckt bitter, im wahrsten Sinne ;D

Die sind wohl DOA, ich hatte auch schon 2 DOA's, shop geschrieben und 2 neue bekommen.

habe den Händler mal angeschrieben..


Und nun eine kleine Anekdote aus dem Dampferleben.

Heute Morgen war ich doch stark verwundert, dass mein Akku auf einmal
ganz anders aussah wie gewohnt. "Hähh, wat is dat denn?!" Kein Wunder, schließlich hing da das Gewinde
vom Ladegerät dran welches sich zum Glück mit einer Zange lösen ließ ohne den Akku zu beschädigen.

Gestern Abend werde ich wohl beim rausdrehen das Gewinde mit rausgerissen haben,
unbemerkt. Klarer RMA Fall da keine Gewalteinwirkung..

Und zum Glück habe ich bereits Bekannte angefixt die über ein
doppeltes Ladegerät verfügen. Jesus Maria! Das hätte ins Auge gehen können..

Kinehs
2010-06-19, 12:51:20
meine freundin wollte heute umsteigen hat die 16mg variante und es kratzt auch und sie meine wäre stark. sie sagt aber sie wäre nichr befriedigt und ist gerade draussen wieder normal rauchen. ich geh kaputt was käuft da falsch?

Hm also kratzen entweder zu viel oder zu wenig Liquid drin, zu schnell und zu stark wie bei ner Zigarette gezogen, nicht vorgeheizt.

Man muss den Umstieg natürlich wollen. Es braucht etliche Tage oder Wochen, bis man sich daran gewöhnt. War ja beim Rauchen anfangen auch nicht anders, die ersten Schachteln waren nicht die besten in meinem Leben. :-)

Wer natürlich nur einmal dran zieht und sagt "Das is nix für mich" wird es nie schaffen, umzusteigen oder aufzuhören.

Eine sehr gute Seite ist übrigens:
http://www.dampfzeichen.de

urfaust
2010-06-19, 12:56:02
XxTheBestionxXs Freundin soll sich bloß nicht entmutigen lassen,
wenn es luppt dann luppt es. Einfach mal probieren und experimentieren..

BK-Morpheus
2010-06-19, 13:59:54
Darf man fragen, wieviel Volt eure eGo Akkus abgeben?
Entweder ist mein neuer Janty Verdampfer auch scheisse, oder meine Akkus sind für den Po. Schmeckt nach nichts, zischelt/knackst auch quasi nicht mehr beim dampfen.

Mein Akku gibt 3,4V ab.

cheffchen
2010-06-19, 14:23:55
Man muss den Umstieg natürlich wollen. Es braucht etliche Tage oder Wochen, bis man sich daran gewöhnt. War ja beim Rauchen anfangen auch nicht anders, die ersten Schachteln waren nicht die besten in meinem Leben. :-)

Richtig. Und zum wollen gehört auch, dass man sich ein wenig informiert. Es ist ein Unterschied zu einer normalen Zigarette die man einfach anzündet und dann funktioniert. Ich hatte erst ein 901er Set. Mit den Akkus war es nicht so wie ich wollte weil man alle 2 Stunden neu aufladen durfte. Danach ein Kameleon und da mal alle verschiedenen Verdampfer ausprobiert welcher mir vom Geschmack her am besten gefällt und das geht mit einem Kameleon am besten da alle Adapter dabei sind. 510er fand ich dann am besten vom Flash und auch von der Dampfmenge. Dann kam ein eGo mit 510er Verdampfer und ein Stick mit 801er ins Haus :) Währenddessen immer rumprobiert mit Watte/Edelstahlsieb und zum Ergebnis gekommen, dass Tröpfeln für mich die bessere Wahl ist. Mit dem 901er Set hatte ich den Umstieg sofort geschafft und war weg von Kippen. Verdampfer gekillt in 3 Monaten jetzt habe ich nur 2. Akkus funktionieren alle noch.

Nach dem eGo fing die Sammelwut an und ich kaufte mir 2 Screwdriver :) Danach den Bulli mit 901er Verdampfer den ich mittlerweile an einen guten Freund geschenkt habe und ein A1 kam zu mir :) Wobei ich sagen muss, dass ich nach wie vor am liebsten den eGo benutze - einfach zu handhaben und man kann nicht viel falsch machen. Mit dem richtigen Liquid dampft der auch wie sonst noch was.
Für Anfänger kann man eigentlich nur empfehlen .... weg mit der Watte aus dem Depot, 2-4 Tropfen direkt in den Verdampfer und sich freuen. Sein Zugverhalten etwas anpassen, nicht kräftig und kurz ziehen sondern langsam und gleichmässig. Wer dadurch von 40 Kippen am Tag auf 10 runter kommt hat doch schon vieles erreicht.

Wuzel
2010-06-19, 14:55:57
Darf man fragen, wieviel Volt eure eGo Akkus abgeben?
Entweder ist mein neuer Janty Verdampfer auch scheisse, oder meine Akkus sind für den Po. Schmeckt nach nichts, zischelt/knackst auch quasi nicht mehr beim dampfen.

Mein Akku gibt 3,4V ab.

Nein, wie schon ein paar mal geschrieben, sind es 3,1. Allerdings braucht man dazu ein verdammt gutes Multimeter, warum, weshalb, PWM hin und her:

http://www.e-cigarette-forum.com/forum/joye-510/65055-battery-voltages-surprise.html

BK-Morpheus
2010-06-19, 15:13:09
Dann weiss ich nicht was bei meiner eGo kaputt ist.

Wuzel
2010-06-19, 16:11:41
Dann weiss ich nicht was bei meiner eGo kaputt ist.
Das können ja durchaus die akkus sein, nur das raus zu finden ist nicht so einfach. Das Set an den Händler zurück - gut ist. In dem Fall wirklich die beste Lösung. Was, wenn dein Lader einen Schuss hat und die Akkus killt? So in der Art....den Fehler würdest du kaum selbst finden ;)

Kinehs
2010-06-19, 18:08:48
Mag komisch klingen, aber ich habe massive Probleme mit dem sich-verbessernden Geschmackssinn. :usad:

Auch auf meinem Raucherhöhepunkt habe ich immer noch „komplex“ schmecken können, also Gewürze etc. auseinanderhalten oder bei einer Speise herausfinden, was denn da so drinne ist. Gar kein Problem. Einfach quantitativ weniger intensiv, nicht qualitativ. Jetzt ist es so, als wäre beim Essen die Lautstärke auf 11 hochgedreht.

Saucen kann ich kaum noch essen, es haut mich fast aus den Socken, wie STARK es schmeckt. Wie ein Schlag in die Fresse. :D

Ich hoffe, da gewöhnt man sich dran. Sonst muss ich vorm Essen noch eine Rauchen, damit ich mich nicht gleich übergebe. :usad:

Aber du hast doch gesagt, du rauchst noch etliche Kippen nebenbei am Tag? Von wieviel auf wieviel bist du denn runtergekommen?

Ich habe seit Dienstag abend (also quasi 4 Tage nun) keine einzige Zigarette mehr geraucht. Heute hab ich zum ersten Mal bemerkt, dass das Treppensteigen schon besser ist. Geschmacks- und Geruchssinn-technisch habe ich nur eine leichte Besserung bisher bemerkt. Hatte vorher so 7-15 selbst gedrehte American Spirit pro Tag mit Slim Filter geraucht.

Bin gespannt, wie es weiter geht. :-)

Kinehs
2010-06-19, 18:11:26
Verdampfer gekillt in 3 Monaten jetzt habe ich nur 2. Akkus funktionieren alle noch.

Woran merkt man denn eigentlich, dass ein Verdampfer kaputt ist? Ist das so wie bei der Glühlampe, Heizdraht brennt komplett durch und es geht gar nix mehr (also von 100% Leistung auf 0%) oder gibts da Zwischenstufen?

einervonvielen
2010-06-19, 18:34:33
Woran merkt man denn eigentlich, dass ein Verdampfer kaputt ist? Ist das so wie bei der Glühlampe, Heizdraht brennt komplett durch und es geht gar nix mehr (also von 100% Leistung auf 0%) oder gibts da Zwischenstufen?

meiner ist zb immer "abgesoffen". nach einer reinigung und neuem depot, konnte man sehr wenige züge nehmen, wenn man das rauchgerät für 5-10min liegen gelassen hat, hat es nur noch geblubbert, keine flash und keine rauchentwicklung. das gleiche depot im anderen verdampfer funktionierte einwandfrei, auch 30min später noch. der defekte hatte bei mir einen 30-60% höheren widerstand, ich schliesse daraus das dadurch weniger strom geflossen ist und er sich nicht "freidampfen" konnte, im vergleich konnten sich die anderen jedesmal "freidampfen", wenn man zb zuviel getröpfelt hat und sie abgesoffen sind. daher messe ich jedesmal den widerstand der verdampfer, kein alleinstellungsmerkmal, aber ein guter hinweis für mich welchen wert ich brauche damit es für mich gut schmeckt.

cheffchen
2010-06-19, 19:22:18
Woran merkt man denn eigentlich, dass ein Verdampfer kaputt ist?

Bei meinen "bruzelte" gar nichts mehr, kein Ton kein gar nix :D
Ich finde das allerdings nicht so tragisch. Eine Schachtel Kippen hatte mich 5 Euro am Tag gekostet von demher gesehen könnte ich mir nun jeden zweiten Tag einen neuen Verdampfer kaufen und wäre immer noch günstiger dran. Ich habe die auch noch nie ausgewaschen mit Wodka oder ähnlichem, was nicht mehr geht kommt in die Tonne ;D

Quantar
2010-06-19, 21:54:17
Dann weiss ich nicht was bei meiner eGo kaputt ist.

Guck mal in den letzten Seiten des Threads (äh na irgendwo bei 20 oder so ;( ). Hatte genau das Gleiche. Ich dachte auch 5 Tage dass meine eGo kaputt ist. Dabei war es nur mein verschrumpeltes Hirn. Rauch mal ne Normale. Die haut genausowenig rein. IMO ist das ne Phase, durch die man irgendwie durch muss, denn du hast ja auch alles durchprobiert an Teilen. Wenn der Akku die 3,4 hat und die Verdampfer tendenziell noch funzen bleibt halt nicht mehr viel. Ich hatte 2 dieser Phasen. Da hat auch eine fette filterlose Kippe nicht reingehauen.

Hat ansonsten wer sowas wie ne Übersicht über die Bulllis? würde mir auch gerne einen bestellen, weiß aber nicht so recht welchen. Gleich High-End? =(

@all
Das wirklich mysteriöse ist für mich, dass ich nie weiß, ob ein gewisser "Flash" von dem Teil oder von mir abhängt. Kippen waren immer gleich. Jetzt hauen die Teile mal mehr und mal weniger. Aber ich weiß nie, ob ich einfach nur ne blöde Situation abbekommen habe (liquid-fluss etc) oder ob mein Körper einfach entsprechend drauf reagiert. :usad:

kemedi
2010-06-19, 22:00:33
kurze frage:
kann ich bei der ego die watte einfach rausnehmen und ggf. mit wasser reinigen/ausspülen und nach dem trocknen wieder einsetzen?

Quantar
2010-06-19, 22:06:45
kurze frage:
kann ich bei der ego die watte einfach rausnehmen und ggf. mit wasser reinigen/ausspülen und nach dem trocknen wieder einsetzen?

1. Ja
2. Nimm normale Watte
3. Nimm Aqua-Watte
4. Nimm ein Edelstahlsieb

Aber ohne Chemiker zu sein denke ich dass ein ausspülen nicht wirklich was bringt.

XxTheBestionxX
2010-06-19, 22:38:16
haben ja von dampfdings das liquid kann mir einer sagen welches normalen Zigarettegeschmack am meisten ähnelt? Habe was von Marlboro Liquid gelesen gibts ja auch in 18mg Version hat das einer mal getestet und schmeckt es echt ähnlich wie die orginal? Oder welche Sorten kann man empfehlen um den normalen.

Und ich soll von meiner Freundin fragen ob ihr alle direkt umgestiegen seit oder so ne Mischung aus Pyro und E gehabt hattet?

Sie war gerade draussen ne halbe rauichen dann wurde ihr schlecht xD

Kinehs
2010-06-19, 22:42:50
haben ja von dampfdings das liquid kann mir einer sagen welches normalen Zigarettegeschmack am meisten ähnelt? Habe was von Marlboro Liquid gelesen gibts ja auch in 18mg Version hat das einer mal getestet und schmeckt es echt ähnlich wie die orginal? Oder welche Sorten kann man empfehlen um den normalen.

Und ich soll von meiner Freundin fragen ob ihr alle direkt umgestiegen seit oder so ne Mischung aus Pyro und E gehabt hattet?

Sie war gerade draussen ne halbe rauichen dann wurde ihr schlecht xD

Also mir ist schon öfter bei der ersten Zigarette am Tag bzw. nach längerer Abstinenz (12h Flug...) schlecht geworden. Das find ich jetzt beim E-Rauchen bei weitem geringer.

Wenn du mit Pyro die normale Zigarette meinst => Ich bin am Dienstag sofort komplett umgestiegen. Wie es weitergeht werden wir sehen. :-)

cheffchen
2010-06-19, 22:54:23
Hat ansonsten wer sowas wie ne Übersicht über die Bulllis? würde mir auch gerne einen bestellen, weiß aber nicht so recht welchen. Gleich High-End? =(

Bulli Basic mit A1 im Vergleich zur eGo :
http://img195.imageshack.us/f/img0011gs.jpg/

Quantar
2010-06-19, 23:01:22
Bulli Basic mit A1 im Vergleich zur eGo :
http://img195.imageshack.us/f/img0011gs.jpg/
schon klar, nur weiß ich nich welchen ich mir holen soll. :-/

Wuzel
2010-06-19, 23:37:45
1. Ja
2. Nimm normale Watte
3. Nimm Aqua-Watte
4. Nimm ein Edelstahlsieb

Aber ohne Chemiker zu sein denke ich dass ein ausspülen nicht wirklich was bringt.

Mit Wasser geht es zur Not (geht aber kein Liquid Geschmack mit raus, da muss man schon abkochen oder alk). Aber ernsthaft, Aqua Watte kostet ~3€ der Beutel. Da schmeißt man die verbrauchte Watte eher weg.

Lqiuids: Hier gibt es ein paar und im e-raucher forum gibt es massig Tests.

XxTheBestionxX
2010-06-20, 12:05:10
Habt ihr alle geschafft mit Janty Tabak (von dampfdings) 16mg aufzuhören oder was für Liquid die nach Zigarette schmecken habt ihr? Meine Freundin schafft es nicht ist heute wieder draußen normale rauchen. Frage mich was falsch läuft wenn hier jeder von euch das gepackt hat?!?!:mad:

Hoffe nicht das die 75€ jetzt umsonst waren, helft mir...

Wuzel
2010-06-20, 12:25:16
Habt ihr alle geschafft mit Janty Tabak (von dampfdings) 16mg aufzuhören oder was für Liquid die nach Zigarette schmecken habt ihr? Meine Freundin schafft es nicht ist heute wieder draußen normale rauchen. Frage mich was falsch läuft wenn hier jeder von euch das gepackt hat?!?!:mad:

Hoffe nicht das die 75€ jetzt umsonst waren, helft mir...

Nö, man kann sich nicht hinstellen und sagen Liquid xy und gut ist. Jeder ist anders, hat anderes Geschmacksempfinden. Deswegen versucht man beim testen auch eher die Richtung anzugeben und das subjektive empfinden außen vor zu lassen.
Das heißt, als Neueinsteiger sollte man sich eine Ladung Liquids ordern und probieren. Grob an den Tests von anderen orientieren und fleißig lossbestellen.

Fertig depots sind wie geschrieben, eh nicht so der Hit - weil man ohne das passende Liquid schlecht nachtröpfeln kann ...usw.

Gut finde ich allgemein TCT, große Auswahl und günstig. Enjuice hat mich geschmacklich überzeugt, ist aber vergleichsweise teurer. Vinirette - nicht schlecht, sehe ich eher als Leckerlie zwischendurch an, da auch sehr teuer.

Bei TCT kann man auch große Gebinde ordern, was preislich natürlich mega atraktiv ist. Von daher lohnt es sich da durchzutesten und sein Alltagsliquid festzumachen.

einervonvielen
2010-06-20, 13:26:03
Habt ihr alle geschafft mit Janty Tabak (von dampfdings) 16mg aufzuhören oder was für Liquid die nach Zigarette schmecken habt ihr? Meine Freundin schafft es nicht ist heute wieder draußen normale rauchen. Frage mich was falsch läuft wenn hier jeder von euch das gepackt hat?!?!:mad:

Hoffe nicht das die 75€ jetzt umsonst waren, helft mir...

Wie wäre es, wenn deine Freunding sich mit diesem Thema selbst auseinanders setzt!? Mir scheint du willst ihr etwas aufzwingen, solange sie nicht selbst die Motivation dazu hat wird es sowieso nix werden, da kannst du ihr es auch Inizieren und es wird nicht klappen(bitte nicht versuchen, war nur sehr überspitzt formuliert!). Kann sein das beim Mitleser der Eindruck entsteht das Dampfen ein geheimes Wundermittel ist, das grundsätzlich bei jedem Menschen funktioniert, so ist dem nicht! Es ist ein sehr brauchbares Hilfsmittel, im Vergleich zum Pharmastandard - ekelhafte Kaugummis und Pflaster, aber wo keine Motivation und Wille da auch keine Lösung in sicht. Du kannst dich doch nicht hinstellen und von dritten eine Problemlösung erwarten die man selbst nicht verstehen will, und bei Mißerfolg hat man ja einen Schuldigen und ist mit seiner eigenen Verantwortung aussen vor.

Wenn schon nur der Geschmack der Aufhänger ist, ist es für mich nur ein Vorwand. Nikotin wird ja zugeführt, Dampfentwicklung wird auch vorhandensein, Lungenflash auch, also bleibt nur scheinbar die unbegründete Abneigung --> nicht wollen aus welchem Grunde auch immer. Spar die die Missionsarbeit.

Kinehs
2010-06-20, 14:51:38
Frage zur eGo:

Wenn mein Akku leer ist blinkt die LED, wenn ich sie betätige. Dies passiert auch manchmal, wenn ich lange heize, also der Verdampfer recht heiß wird. Ist da ein Tempsensor drin oder richtet der sich einfach nach der Zeit, also "mehr als 7 Sekunden drücken is nicht"?

cheffchen
2010-06-20, 15:12:23
Ist da ein Tempsensor drin oder richtet der sich einfach nach der Zeit, also "mehr als 7 Sekunden drücken is nicht"?

Passiert das mit beiden Akkus ? Wenn nicht dann klopf den einen mal ein wenig gegen eine Wand oder den Tisch ;) Einen Abschaltmechanismus gibt es beim manuellen Akku keinen, da kannst so lange drücken bis der Verdampfer glüht. UNd wenn dann geht die Lampe komplett aus, das ist in der Regel aber erst nach 15-20 Sekunden.

Kinehs
2010-06-20, 16:38:45
Passiert das mit beiden Akkus ? Wenn nicht dann klopf den einen mal ein wenig gegen eine Wand oder den Tisch ;) Einen Abschaltmechanismus gibt es beim manuellen Akku keinen, da kannst so lange drücken bis der Verdampfer glüht. UNd wenn dann geht die Lampe komplett aus, das ist in der Regel aber erst nach 15-20 Sekunden.

Muss ich erst schauen, ob das beim zweiten auch passiert.

Was soll gegen die Wand klopfen helfen?

XxTheBestionxX
2010-06-20, 16:46:58
Ihr habt recht was ihr schreibt aber es hat sich was getan.

Sie hat nun ihre Zugtechnik raus und zieht nicht mehr so wie an einer normalen Kippe. Jetzt ist auf einmal der Flash bei der 16mg Variante gewaltig sodass ich jetzt mal das 11g Liquid Apfel bestellt das findet sie interessant und mir gleich noch Banane ohne Nikotin^^ Wir haben jetzt 2 Verdampfer kann ich diese weiter nutzen mit dem neuen Liquid weil das ja sonst gewaltig ins Geld geht bei jedem neuen Liquid nen Verdamper mit zu bestellen.

Wenn die Depots die ich bisher habe leer sind kann ich doch da neue Watte rein tun und die tropfen und habe ein neues indidivuelles Depot richtig?

einervonvielen
2010-06-20, 17:19:31
Wenn die Depots die ich bisher habe leer sind kann ich doch da neue Watte rein tun und die tropfen und habe ein neues indidivuelles Depot richtig?

Ja. Aber auch das wird am Anfang nicht immer so funktionieren wie man es möchte, zuviel Watte, zuwenig Watte, sieffen, scharfer Geschmack usw. Nach einer Weile hat man es für seinen persönlichen Gebrauch herausgefunden. Nur nicht entmutigen lassen, wenn man die Idee hinter dem dampfen verstanden hat und diese auch mag. Wenn mir mal wieder der Geschmack abhanden gekommen ist, wechsel ich einfach die Geschmacksrichtung für einige Stunden/Tage.

Kinehs
2010-06-20, 17:23:46
Ihr habt recht was ihr schreibt aber es hat sich was getan.

Sie hat nun ihre Zugtechnik raus und zieht nicht mehr so wie an einer normalen Kippe. Jetzt ist auf einmal der Flash bei der 16mg Variante gewaltig sodass ich jetzt mal das 11g Liquid Apfel bestellt das findet sie interessant und mir gleich noch Banane ohne Nikotin^^ Wir haben jetzt 2 Verdampfer kann ich diese weiter nutzen mit dem neuen Liquid weil das ja sonst gewaltig ins Geld geht bei jedem neuen Liquid nen Verdamper mit zu bestellen.

Wenn die Depots die ich bisher habe leer sind kann ich doch da neue Watte rein tun und die tropfen und habe ein neues indidivuelles Depot richtig?

Was für ein Modell hast du für deine Freundin bestellt? eGo?

Ja, die Watte sollte man wg. des Geschmacks wechseln. Wenn du immer das gleiche Liquid drauftröpfelst kann man es auch gerne länger nutzen.

Ja, du kannst die Depots weiternutzen, kann man auch ab und zu in Vodka reinigen.

Man sollte schon 3 Verdampfer haben, falls mal einer kaputt geht und wg. Geschmack wechseln etc. Den alten Geschmack bekommst du dann u.a. auch mit Vodka wieder weg.

Reinigen kannst du es mit Vodka.

http://www.dampfzeichen.de/wp/

http://www.dampfzeichen.de/wp/2010_03_16/so-laufts-besser-q-tips-und-aquarienwatte-furs-depot/

http://www.dampfzeichen.de/wp/2010_03_13/gestern-ging-es-noch-pflege-und-problembehebung/

Kinehs
2010-06-20, 19:54:09
Hat irgendwer von euch eine Case für die eGo? Ich würd mir da gerne eine Etui dazu zulegen aber die, die ich gesehen habe sind für die 510er ausgelegt.

Tipps? Hersteller? Händler?

Wuzel
2010-06-20, 20:06:53
Hat irgendwer von euch eine Case für die eGo? Ich würd mir da gerne eine Etui dazu zulegen aber die, die ich gesehen habe sind für die 510er ausgelegt.

Tipps? Hersteller? Händler?

www.smokerstore.de - ego Case

Ansonsten gibt es das natürlich noch bei Wayne und co.

Edit: Bei e-dampfer.de würde es das auch geben. Vorteil hier ist, das dieser shop die mega Akkus (~900mAh) und Drip Tip's führt - kann man ja gleich mit ordern :)

Kinehs
2010-06-20, 23:16:20
www.smokerstore.de - ego Case

Ansonsten gibt es das natürlich noch bei Wayne und co.

Edit: Bei e-dampfer.de würde es das auch geben. Vorteil hier ist, das dieser shop die mega Akkus (~900mAh) und Drip Tip's führt - kann man ja gleich mit ordern :)

Danke,

(1) Wer ist Wayne und Co.? Ein Shop? Link?

(2) Was genau bringen diese Drip Tip's? Gibt keine Artikelbeschreibung und alleine am Design kann ich das nicht erkennen.

urfaust
2010-06-20, 23:20:01
www.smokerstore.de - ego Case

Ansonsten gibt es das natürlich noch bei Wayne und co.

oder (Alternative) für 2,99 bei Kodi, Nähzeugetui

http://www.bilder-hochladen.net/files/big/dssb-6h.jpg

Wuzel
2010-06-21, 00:59:58
Danke,

(1) Wer ist Wayne und Co.? Ein Shop? Link?

(2) Was genau bringen diese Drip Tip's? Gibt keine Artikelbeschreibung und alleine am Design kann ich das nicht erkennen.

Wayne -> http://www.heaven-gifts.com

Nuja, die Dinger kommen statt dem Depot/Mundstück drauf. Dann kann man tröpflen, ohne etwas (Mundstück) vorher abnehmen zu müssen: Sehr praktisch für Leute, die tröpflen :)

MiamiNice
2010-06-21, 10:03:52
Mein Liquid von Flavourart.it ist gekommen. Nach dem Test am WE kann ich nur sagen das ich nie wieder ein anderes kaufen werde. Das Zeug schmeckt genau so wie man es erwartet wen man die Aufschrift der Flasche liest. Geschmack ist wirklich pornös!

http://www.abload.de/thumb/solalaxpv1.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=solalaxpv1.jpg)

Black Cherry und Mellow sind der Wahnsinn!

€:

Wen Ihr da bestellt, es gibt da verschiedene Zusammensetzungen an PG/VG. Einmal "Traditional" dann "Ice Blade" und "Velvet Cloud". Im Bulli verdampfen die ersten beiden unauffällig normal und ich stelle da nicht wirklich einen Unterschied fest. Aber bei "Velvet Cloud" gibt es eine riesen Wolke die auch nicht so schnell verfliegt. Total nice.

urfaust
2010-06-21, 10:12:13
finde in dem Shop nix mit Nikotin?

MiamiNice
2010-06-21, 10:15:21
http://www.flavourartexpress.biz/index.php?dispatch=products.view&product_id=161

Da mal bissel an den Optionen rumspielen, erstes Drop Down Menu. Die haben 7 - 14 Tage Lieferzeit btw. :(

Tradizionale 50% pg + 40% vg + 10% acqua

Velvet cloud 80% vg + 20% acqua

Ice blade 95% pg + 5% acqua

So war das :)

{655321}-Hades
2010-06-21, 10:17:57
Dr. Pepper finde ich ekelhaft. :(

urfaust
2010-06-21, 10:19:01
kann es sein, dass die außerdem saugünstig sind?

100 ml Virginia (medium 18mg) für sagenhafte 19,80 ?????!!!

MiamiNice
2010-06-21, 10:22:06
Ich habe 4x 100ml mit 9mg Nikotin bestellt und dafür knapp 38€ bezahlt. Also ja saugünstig und fair da Du für weniger Nikotin auch weniger bezahlst.

urfaust
2010-06-21, 10:25:32
geil, geil, geil

jetzt kann man wirklich "literweise" zum Sonderpreis dampfen bis der Arzt kommt!!! ;D

MiamiNice
2010-06-21, 10:27:27
Mir fällt gerade auf das ich 4x 50ml bestellt habe allerdings 4x 100ml bekommen habe, wen ich der Aufschrift auf den Flaschen glauben soll. Das sind 100ml Flaschen und die sind bis zum Rand voll :)

Von dem Black Cherry Zeug komme ich gar nicht mehr weg. Bin das dauernd am Dampfen (alle 5 - 10 Min.). Glaube da bestelle ich mir mal eins mit 0mg Nikotin.

urfaust
2010-06-21, 10:28:42
kann man das Zeug eigentlich auch einfrieren?
ich werde mich literweise eindecken!!! :tongue:

MiamiNice
2010-06-21, 10:30:34
Auf meinen Pullen steht folgendes: "Best before April 2011".

Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung.

Ich bin bis dahin erstmal eingedeckt mit 400ml. Die muss ich erstmal verdampfen.

XxTheBestionxX
2010-06-21, 10:44:45
Welcher ist der beste deutsche Shop also viel Auswahl, günstig und variable in der Menge und Nikotinstärke. Die eine genannte Seite weiter oben hört sich gut an aber die Lieferzeit ist halt echt lange.

Wuzel
2010-06-21, 10:49:18
kann man das Zeug eigentlich auch einfrieren?
ich werde mich literweise eindecken!!! :tongue:

Nein, aber man sollte es kühl Lagern.

An der eGo hat Velvet Cloud was von alten Socken im Hintergrund und flasht kaum, empfehle gerade für Tabak 'Ice Blade'.

Desert Ship 3% und 1% Alk ist sehr nice, dieses Vape wizard finde ich kurios - da sollte man ja kein Alk dazu geben, sonst kickt es einem die Perücke vom Schädel. Habe 2% Desert Ship und 2% Wizard mal angerührt - :uhippie:

Naja, schmecken tut das so ähnlich wie eine frisch geöffnete Zigaretten Schachtel riecht.

Für Leute, die nicht so viel experimentieren wollen ist Enjuice (ist ja auch nur flavourart mix) die bessere Alternative, die haben schon alles fix und fertig.
Wenn man bei flavourart direkt mixen lässt, ist es halt sehr 'clean' und lässt sich kaum mit den üblichen Liquids vergleichen, alk sollte man da haben, gibt nen netten kick/flash und macht es allgemein angenehmer.
Dekang hat z.B. 8 Zusätze mit drin - glaube flavourart will mit Vape Wizard die Zusätze nachbilden...

Wuzel
2010-06-21, 10:49:47
Welcher ist der beste deutsche Shop also viel Auswahl, günstig und variable in der Menge und Nikotinstärke. Die eine genannte Seite weiter oben hört sich gut an aber die Lieferzeit ist halt echt lange.

TCT - http://www.easy-cig.eu

XxTheBestionxX
2010-06-21, 10:54:56
Gibts auch ne gute deutsche? Finde mich auf der Seite irgendwie garnicht zurecht:(

Wuzel
2010-06-21, 10:58:34
Gibts auch ne gute deutsche? Finde mich auf der Seite irgendwie garnicht zurecht:(

Oben Flage auf deutsch stellen (das ding mit den schwarz rot gold streifen).

Die kleinen 10ml Gebinde kommen direkt mit der Holland Post (7 Tage), die grösseren mit der deutschen dhl (~3 Tage) ;)

Ansonsten halt die üblichen verdächtigen (smokerstore, ezigi etc.) - nur sind die halt nicht 'günstig'.

XxTheBestionxX
2010-06-21, 11:06:40
Ah jetzt blick ich schon besser durch. Es gibt ja echt fast jede Sorte aber was ich suche ist wie hier einer beschreibt den Geschmack einer frisch geöffneten Schachtel Zigaretten. Was kommt da am nächsten ran?

MiamiNice
2010-06-21, 11:06:44
Wenn man bei flavourart direkt mixen lässt, ist es halt sehr 'clean' und lässt sich kaum mit den üblichen Liquids vergleichen, alk sollte man da haben, gibt nen netten kick/flash und macht es allgemein angenehmer.

Das finde ich gerade sehr angenehm. Mir kommt es so vor als sei der Geschmack dadurch viel intensiver.
Mischt Du den Alc selber bei? Und wen ja welchen?

Wuzel
2010-06-21, 11:13:16
Das finde ich gerade sehr angenehm. Mir kommt es so vor als sei der Geschmack dadurch viel intensiver.
Mischt Du den Alc selber bei? Und wen ja welchen?

In der Apotheke.
Wird dort auch gerne als Weingeist deklariert, bloß kein vergältes zeug ;)

Wodka ginge wie immer auch, machen ja einige gerne (wen man so in den Foren rumliest). Ich habe da aber irgendwie 'bedenken', immerhin ist ja ein haufen anderes zeug neben dem alk drinn :D

Ansonsten gilt: Vorsichtig, seeeeeehr vorsichtig. Erstmal ein halbes Prozent rein und kucken was passiert, danach dann wieder ein halbes höher. Sehr abhängig von den Aromen.

Wuzel
2010-06-21, 11:19:56
Ah jetzt blick ich schon besser durch. Es gibt ja echt fast jede Sorte aber was ich suche ist wie hier einer beschreibt den Geschmack einer frisch geöffneten Schachtel Zigaretten. Was kommt da am nächsten ran?

Ich habe hier in der dampfergruppe auch ein paar Meinungen von mir reingeschreibselt, ansonsten im e raucher forum lesen.

Grob und kurzgefasst kann man Regular Tobacco, Ryn, Camel zum antesten empfehlen.
Coffee (super jummie :smile:) und Black berry sind auch ok, als non Tabak Liquid.

MiamiNice
2010-06-21, 11:55:51
Mir ist gerade aufgefallen das das Wendel bei dem Liquids von Favourart nicht verschmutzt. Habe mit dem aktuellen Wendel 2 ganze Depots Cherry leergedampft und das Wendel ist absolut weiss. Von dem normalen Liquid hatte es schon nach einen Depot dunkle Stellen.

einervonvielen
2010-06-21, 12:12:03
danke euch, das sind ja sehr angenehme preise bei den liquids, werde ich auch mal testen

PatmaN2k
2010-06-21, 12:51:18
Welcher ist der beste deutsche Shop also viel Auswahl, günstig und variable in der Menge und Nikotinstärke. Die eine genannte Seite weiter oben hört sich gut an aber die Lieferzeit ist halt echt lange. (
Als wirklich deutschen Hersteller sollte man mal Vinirette in den Raum werfen (http://www.vinirette.eu). Große Auswahl, 15 - 0 mg Nikotinstärke, als 10 ml, 50 ml und es gibt sogar ein "Abo".
Nicht wirklich günstig aber sie liefern relativ schnell (Bei mir 2 Tage) und die Liquids sollen gut sein.

Habe mir da letztens erst 10 Proben mit jeweils 1,5 ml der verschiedensten Sorten bestellt (gab noch eine gratis dazu). Habe bis jetzt nur Virginia kurz angetestet und das dampft gut und hat einen starken, angenehmen Geschmack. Aber süßlich, nicht wirklich nach Tabak sondern nach Popcorn. Ich mag es!

MiamiNice
2010-06-21, 13:27:08
Ähm lol.

Mal was zum vergleichen:

Die Bilder sind jeweils nach dem Genuss der angegeben Menge Depots entstanden.

http://www.abload.de/img/lol8a4o.jpg

Ohne Worte ...

Ah ja, ist die selbe Glasfaser. Also von der selben Rolle.

XxTheBestionxX
2010-06-21, 13:30:18
Was von deinem Proben schmeckt den am nächsten nach Tabak. Habe das hier gefunden: http://www.vinirette.eu/product_info.php?info=p683_20ml-vinirette-liquid-vr-tab-tabakgeschmack.html Welche Liquid von der Vinirette Sorte schmeckt am ehesten nach ganz normalen Tabak ohne dabei nach Popcorn oder sonstwas zu schmecken, haste so eins schon mal gehabt? Die Seite gefällt mir aber auf jeden Fall.

Wo haste die Proben mit 1,5ml gefunden wäre ja auch mal interessant davon so 3-4 zu testen.

RealFlyingHorse
2010-06-21, 13:49:26
Wo haste die Proben mit 1,5ml gefunden wäre ja auch mal interessant davon so 3-4 zu testen.
Wähle einfach entsprechende Liquid Abteilung, dann ist es meistens ganz oben.
oder klick hier
http://www.vinirette.eu/product_info.php?info=p684_1-5ml-vinirette-liquid-probe.html

PatmaN2k
2010-06-21, 14:39:35
Was von deinem Proben schmeckt den am nächsten nach Tabak.
...

Tja, habe bis jetzt nur Virginia getestet, davon hab ich "blind" 10ml bestellt. Ich will erstmal meine "Altbestände" runterdampfen bevor ich zu viele neue Geschmäcker finde die mir gefallen und die Alten dann liegen bleiben.

Ich denke wenn deine Freundin da selber keinen Draht zu findet wird es nicht einfach. Wir hier sind ja überwiegend Technikbegeisterte, sind also vorbelastet, und haben uns selber durch das einlesen dazu motiviert und es aus eigenem Interesse ausprobiert.
Hast du mal deiner Freundin gezeigt wo sie Informationen über e-Zigaretten her bekommt? Könntest ihr vll. mal diese Seite vorsetzen: http://www.dampfzeichen.de/wp/dampfen-fur-anfanger/

Vll. solltet ihr ein paar Proben, z.B. von Vinirette, bestellen und testen. Ist nicht soo teuer und ihr braucht auch nicht jedes mal einen neuen Verdampfer. In der Regel reicht es den Verdampfer (von der Gewindeseite her in ein Tuch) durch zu blasen und ein sauberes Depot zu benutzen. Danach hat man vll. bei den ersten 1-2 Zügen noch etwas Geschmack von dem vorher verwendeten Liquid.

Ich würde euch die Tabak-Sorten zum testen empfehlen, also American Blend, VR-Tab und ruhig auch das Virginia. Dazu noch ein paar beliebte Geschmäcker deiner Freundin, vll. Kirsche oder Erdbeere? Vanille ist auch sehr beliebt und scheint fast jedem zu schmecken.

Am Anfang möchte man am liebsten einen Geschmack haben der einer Zigarette gleicht, rauchig, leicht beissend (der Flash!). Das gibt sich und man beginnt den besseren Geschmack gegenüber einer echten Zigarette schätzen zu lernen.

Wuzel
2010-06-21, 15:28:36
Ähm lol.

Mal was zum vergleichen:

Die Bilder sind jeweils nach dem Genuss der angegeben Menge Depots entstanden.


Ohne Worte ...

Ah ja, ist die selbe Glasfaser. Also von der selben Rolle.

Zum Glück sieht man sowas bei den 510'ern - ohne sie auseinanderzurupfen - nicht :freak: ;D

Was hat den Buli für ein Liquid? Dekang?

Oder liegt es am 9mg vs 18mg ?

Oder gibt Apfel besonders heftig Rückstände?

Mir ist auch schon aufgefallen, das es die üblichen Liquids von klar/leicht gelblich biss trüb/bräunlich gibt - besonders heftig Vanille, fast immer dunkel rot ;)

Ecig scheint aber auch übel Rückstände zu produzieren: http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=446

MiamiNice
2010-06-21, 16:19:00
Ich weiss leider nicht welches Liquid Bulli benutzt. Auch kann ich mir nicht erklären woher die Rückstände genau kommen. Ob es am Unterschied der Nikotinstärke oder am Apfelgeschmack selber liegt mag ich nichtmal erahnen.
Mit dem unterem Wendel habe ich 3 Depots in unterschiedlichen Geschmäckern geraucht mit dem oberen Wendel nur 1 Depot.
Mir gibt das schon ein wenig zu denken. Wer weiss was da noch so verdampft wird, irgendwoher muss das schwarze Zeug ja kommen. Fakt ist, dass bei meinen neuen Liquid keine Rückstände in der Glasfaser bleiben, warum auch immer.

Du schriebst ein paar Post weiter oben das manche Firmen Zusätze in die Liquids mixen. Vielleicht ist das der Grund für die schwarzen Verfärbungen. Wer weiss ob das alles so gesund ist was da reingemixt wird.

mzensheim
2010-06-21, 16:26:31
Mein eGo ist heute Morgen auch gekommen und ich habe mal ein bisschen getestet. Leider bin ich nämlich noch nicht wirklich zufrieden. Habe als erstes Mal die Akkus geladen und dann mit einem vorgefüllten Depot (Janty DURA carts Ruyan4 – Tabak + etwas Vanille / Karamell – 16mg) ausprobiert … kaum Rauch noch weniger Geschmack.
Da ich aber schon gehört hatte, dass die fertigen Depots nicht so der Bringer sind, bin ich sofort umgestiegen und habe etwas Vanille-Liquid (11mg) direkt in den Verdampfer geträufelt. Rauch auf jeden Fall besser, Geschmack auch vorhanden, wenn auch nicht wirklich nach Vanille. Also zu Testen als nächstes Apfel (16mg) im gleichen Verdampfer ausprobiert (Ich weiß, eigentlich sollte man die Sorten nicht so vermischen.): Wieder etwas weniger Rauch und geschmacklich kaum eine Änderung. Nur einmal kam die Apfelnote gut durch, aber da hatte ich beim Ziehen Liquid in den Mund bekommen.

Meine Frage – ihr ahnt es: Was mache ich falsch oder verspreche ich mir geschmacklich einfach zu viel? Auch der richtige Nikotin-Flash etwas aus. Husten oder ähnliches hatte ich gar nicht (Zur Erinnerung: Mein Rauchverhalten liegt bei ungefähr einer Schachtel Rote Gauloises am Tag.).

Am Ende noch etwas Positives: Recht angetan bin ich ansonsten von der Wertigkeit des eGo … nette Schachtel, soweit schönes Material, fasst sich gut an. Auch die Lieferung von dampfdings war klasse und schnell.

Wuzel
2010-06-21, 16:47:19
Ich weiss leider nicht welches Liquid Bulli benutzt. Auch kann ich mir nicht erklären woher die Rückstände genau kommen. Ob es am Unterschied der Nikotinstärke oder am Apfelgeschmack selber liegt mag ich nichtmal erahnen.
Mit dem unterem Wendel habe ich 3 Depots in unterschiedlichen Geschmäckern geraucht mit dem oberen Wendel nur 1 Depot.
Mir gibt das schon ein wenig zu denken. Wer weiss was da noch so verdampft wird, irgendwoher muss das schwarze Zeug ja kommen. Fakt ist, dass bei meinen neuen Liquid keine Rückstände in der Glasfaser bleiben, warum auch immer.

Du schriebst ein paar Post weiter oben das manche Firmen Zusätze in die Liquids mixen. Vielleicht ist das der Grund für die schwarzen Verfärbungen. Wer weiss ob das alles so gesund ist was da reingemixt wird.

Jub, an die Zusätze denke ich da auch. Da gibt es einige Diskussionen zu, spannendes Thema. Was da genau verdampft wird, kann man ja in den Lab Reports der Hersteller einsehen.

@mzensheim

Zugtechnik, Verdampfer einrauchen, 'zugequalmte Geschmacksnerven' - wird besser mit der Zeit, keine bange. Hatten wir schon ein paar mal, die Thematik ;)

Kinehs
2010-06-21, 21:32:46
Also in meinem eGo Set waren ja wie üblich die 2 Akkus, welche bei irgendwas um die 650mAh liegen.
Es heißt doch, die Schnelllader würden die Akkus innerhalb von 2h aufladen. Gestern hatte ich einen leeren ca. 3 Stunden am Laden (Steckdose, ned PC-USB) welcher heute nach ca 20 Zügen schon wieder platt war. Kann es sein, dass man trotzdem 8h oder so laden sollte?
Bisher hab ich immer über Nacht geladen und da war das nicht so.

carcass
2010-06-21, 21:43:11
Also in meinem eGo Set waren ja wie üblich die 2 Akkus, welche bei irgendwas um die 650mAh liegen.
Es heißt doch, die Schnelllader würden die Akkus innerhalb von 2h aufladen. Gestern hatte ich einen leeren ca. 3 Stunden am Laden (Steckdose, ned PC-USB) welcher heute nach ca 20 Zügen schon wieder platt war. Kann es sein, dass man trotzdem 8h oder so laden sollte?
Bisher hab ich immer über Nacht geladen und da war das nicht so.

Hatte am Anfang das gleiche Problem weil bei mir das Netzteil kaputt war. Am PC lädt das Teil anstandslos.

Chefkoch
2010-06-21, 22:26:09
Hatte am Anfang das gleiche Problem weil bei mir das Netzteil kaputt war. Am PC lädt das Teil anstandslos.

Bei mir ebenfalls, zusätzlich war noch einer von zwei Akkus defekt.

Wuzel
2010-06-21, 23:36:23
Und bei mir ist das Netz-USB Dingens gleich beim anschauen in seine Einzelteile auseinander gefallen :biggrin:

Bin aber gut mit USB Versorgung ausgestattet (irgendwie wird bei mir alles über USB geladen :D), von daher war es mir egal.

Kinehs
2010-06-21, 23:36:35
Habt ihr das Netzteil dann beim Händler getauscht und ein funktionierendes bekommen?

Wenn ich mein USB Kabel an das Netzteil anschließe habe ich ein rotes Licht am Netzteil und am USB Kabel ein grünes.
Wenn ichs direkt an USB anschließe habe ich am USB Kabel ein rotes, welches ca. alle paar Sekunden kurz ausgeht oder kurz auf grün wechselt. Bin ja mal gespannt ob über USB der Akku voll auflädt.

RealFlyingHorse
2010-06-22, 00:43:57
Wenn ichs direkt an USB anschließe habe ich am USB Kabel ein rotes, welches ca. alle paar Sekunden kurz ausgeht oder kurz auf grün wechselt. Bin ja mal gespannt ob über USB der Akku voll auflädt.Japp..so verhält sich meins auch und läuft supi :)

cheffchen
2010-06-22, 01:39:50
Also zu Testen als nächstes Apfel (16mg) im gleichen Verdampfer ausprobiert (Ich weiß, eigentlich sollte man die Sorten nicht so vermischen.): Wieder etwas weniger Rauch und geschmacklich kaum eine Änderung. Nur einmal kam die Apfelnote gut durch, aber da hatte ich beim Ziehen Liquid in den Mund bekommen.

Du hast Liquid in den Mund bekommen weil schon zuviel davon im Verdampfer war deshalb auch keine Geschmacksänderung und nur wenig Dampf. Verdampfer abschrauben, von der Gewindeseite her auspusten, Zewa o.ä. drunter halten. Wenn nicht mehr als 3 Tropfen Liquid reinmachst kann Dir das nicht passieren.

Banshee18
2010-06-22, 04:11:14
Wenn man bei flavourart direkt mixen lässt, ist es halt sehr 'clean' und lässt sich kaum mit den üblichen Liquids vergleichen,[...]
Was kann man sich unter "clean" vorstellen? Kannst du versuchen, das näher zu beschreiben?

Am Samstag ist übrigens mein Bulli Elite mit A1-Verdampfer angekommen.
Dampf: :eek:
Flash: :eek: *hust*

Der Geschmack ist deutlich anders und weniger intensiv, als mit meinen EZ-310, aber das müsste sich ja durch die Wicklung justieren lassen. Leider habe ich momentan kein Liquid mehr, da ich übersehen habe, dass die Jungs von TCT Urlaub machen (vielleicht stand es auch letzten Donnerstag noch garnicht dort ;().

Aber eines ist mir jetzt schon klar: Der Bulli Elite und der A1-Verdampfer sind geile Stücke. :biggrin: Es dampft sich imho viel angenehmer, da man viel weniger Widerstand beim Ziehen hat.
Abgesoffene Verdampfer scheinen der Vergangenheit anzugehören. Ich habe die Glasfaserschnur und das Depot probeweise mal mit Liquid besudelt bis nix mehr ging, dem A1 ist das egal, der dampft und dampft und dampft.
Der Liquidnachfluss ist außerdem super, da freut sich der Dauernuckler.

Fazit:
Bulli Elite mit A1 = GTX480
EZ-310 = FX5200
;)

MiamiNice
2010-06-22, 10:07:12
Na Gluckwunsch und willkommen im Bulli Club :)

Für mehr Flash und mehr Dampf einfach mehr Glasfaser nehmen (4 - 6x um das dicke Ende des Bullis) und mit 6 Wicklungen Heizdraht versehen. Schau mal paar Post weiter oben die beiden Bilder von mir. Die Wicklung auf dem unterem Bild ist komplett von Hand ohne Hilfsmittel (Nagel etc.). Ich habe die Erfahrung gemacht, wen man ein Hilfsmittel benutzt wickelt man den Heizdraht zu fest um die Glasfaser und behindert damit den Liquidfluss. Besser locker mit der hand machen.

Naja, viel Spass beim experimentieren :)

einervonvielen
2010-06-22, 11:34:22
Was kann man sich unter "clean" vorstellen? Kannst du versuchen, das näher zu beschreiben?

Am Samstag ist übrigens mein Bulli Elite mit A1-Verdampfer angekommen.
Dampf: :eek:
Flash: :eek: *hust*

Der Geschmack ist deutlich anders und weniger intensiv, als mit meinen EZ-310, aber das müsste sich ja durch die Wicklung justieren lassen. Leider habe ich momentan kein Liquid mehr, da ich übersehen habe, dass die Jungs von TCT Urlaub machen (vielleicht stand es auch letzten Donnerstag noch garnicht dort ;().

Aber eines ist mir jetzt schon klar: Der Bulli Elite und der A1-Verdampfer sind geile Stücke. :biggrin: Es dampft sich imho viel angenehmer, da man viel weniger Widerstand beim Ziehen hat.
Abgesoffene Verdampfer scheinen der Vergangenheit anzugehören. Ich habe die Glasfaserschnur und das Depot probeweise mal mit Liquid besudelt bis nix mehr ging, dem A1 ist das egal, der dampft und dampft und dampft.
Der Liquidnachfluss ist außerdem super, da freut sich der Dauernuckler.

Fazit:
Bulli Elite mit A1 = GTX480
EZ-310 = FX5200
;)

Muss das denn immer sein, mir den Mund so wässrig zu machen und meine Ungeduld noch grösser weden zu lassen? =) Warte schon seit 9 Tagen auf die Lieferung meines Elite+A1 und kann es kaum noch erwarten.

Glückwunsch:)

MiamiNice
2010-06-22, 12:08:50
Selbes Wendel wie gestern, jetzt nach 5 Depots:

http://www.abload.de/thumb/p1190029uug1.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=p1190029uug1.jpg)

BK-Morpheus
2010-06-22, 12:40:24
Habt ihr das Netzteil dann beim Händler getauscht und ein funktionierendes bekommen?

Wenn ich mein USB Kabel an das Netzteil anschließe habe ich ein rotes Licht am Netzteil und am USB Kabel ein grünes.
Wenn ichs direkt an USB anschließe habe ich am USB Kabel ein rotes, welches ca. alle paar Sekunden kurz ausgeht oder kurz auf grün wechselt. Bin ja mal gespannt ob über USB der Akku voll auflädt.
Mein USB Charger hat auch nur am USB Anschluß korrekt geladen, der USB Steckdosen-Adapter war schuld.

Der wurde aber mittlerweile vom Händler ausgetauscht ;)

Kinehs
2010-06-22, 12:52:53
Mein USB Charger hat auch nur am USB Anschluß korrekt geladen, der USB Steckdosen-Adapter war schuld.

Der wurde aber mittlerweile vom Händler ausgetauscht ;)

Und, funktioniert das neue Ladegerät?

Andere Frage: Habe heute Vinirette Liquid bekommen, made in Germay. :)
Was ich allerdings nich so Made in Germany finde ist der Abfüllbehälter. Das ist ein normales Glasfläschen, welches dazu da ist, Flüssigkeit an Spritzen abzugeben. Also Spritze durch enorm kleines Loch rein und dann aufziehen. Tröpfeln o.ä. kannst du vergessen. Sollte man sich also dazu eine Spritze kaufen oder gibt es was anderes sinnvolles??

einervonvielen
2010-06-22, 12:53:52
Muss das denn immer sein, mir den Mund so wässrig zu machen und meine Ungeduld noch grösser weden zu lassen? =) Warte schon seit 9 Tagen auf die Lieferung meines Elite+A1 und kann es kaum noch erwarten.

Glückwunsch:)

Meine Gebete wurden erhört! Soeben hat der Postmann mir mein Elite+A1 geliefert ;) Wie geil ist das denn?! :up:

Leider wurden mir 16mg Liquids anstatt die bestellten 8mg geliefert :/ - naja werde ich wohl überleben. Zwei fragen hab ich an die Besitzer, da keine Anleitung dabei war.

- Wie rum kommt der Akku rein, Pluspol zur Schraubkappe hin? Sollte zwar egal sein aber dennoch frag ich mal.

- Wie lange die muss man die Akkus laden? Meine waren nicht vorgeladen.

Dampf ahoi :)

MiamiNice
2010-06-22, 13:15:33
Unten im Bulli ist eine Feder darauf kommt denke ich die flache Seite, also der Minuspol. Den Akku lädst Du so lange bis die LED an dem Ladegerät grün ist :)

€: Willkommen in Bulli Club :)

PatmaN2k
2010-06-22, 14:49:35
...
Was ich allerdings nich so Made in Germany finde ist der Abfüllbehälter. Das ist ein normales Glasfläschen, welches dazu da ist, Flüssigkeit an Spritzen abzugeben. Also Spritze durch enorm kleines Loch rein und dann aufziehen.
...
Versuch es ruhig nochmal. Bei mir kann man mit der Flasche tröpfeln, ist nur nicht so schnell wie mit den Plastikfläschchen wo man eben drückt bis etwas kommt.

...
- Wie rum kommt der Akku rein, Pluspol zur Schraubkappe hin? Sollte zwar egal sein aber dennoch frag ich mal.
...

Habe mal auf der Bulli-HP gelesen das die Batterien immer mit Plus zu erst in die Bullis geschoben werden, finde es aber gerade nicht.

Berichte ruhig mal über den Bulli wenn du so weit bist.

cheffchen
2010-06-22, 15:28:02
- Wie rum kommt der Akku rein, Pluspol zur Schraubkappe hin? Sollte zwar egal sein aber dennoch frag ich mal.

Dreh mal den Deckel unten runter da stehts drauf :D

MiamiNice
2010-06-22, 15:34:28
Von drauf stehen kann ja wohl keine Rede sein :)

http://www.abload.de/thumb/565pd.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=565pd.jpg) http://www.abload.de/thumb/476a6.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=476a6.jpg)

Da hätte Cetin lieber seine Initialen drauf verewigen sollen ^^

Kinehs
2010-06-22, 15:56:26
Versuch es ruhig nochmal. Bei mir kann man mit der Flasche tröpfeln, ist nur nicht so schnell wie mit den Plastikfläschchen wo man eben drückt bis etwas kommt.

Und wo konnt bei dir die Flüssigkeit da raus? Am Rande oder durch die Mitte?

urfaust
2010-06-22, 19:31:35
so, Bulli Elite ist bestellt..!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Verdampfer ade :tongue:

PS: Nach dem das Ladegerät hopps gegangen ist, hat sich nun ein eGo Akku verabschiedet.
Er gibt dauerhaft Strom ab und hat mir ausgerechnet meinen Lieblingsverdampfer abgefackelt. ARSCHLOCH!!! :freak:

noid
2010-06-22, 20:21:04
so, Bulli Elite ist bestellt..!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Verdampfer ade :tongue:

PS: Nach dem das Ladegerät hopps gegangen ist, hat sich nun ein eGo Akku verabschiedet.
Er gibt dauerhaft Strom ab und hat mir ausgerechnet meinen Lieblingsverdampfer abgefackelt. ARSCHLOCH!!! :freak:

Wo ist das Schild mit dem "Geld gespart"? Wahr wohl doch nix... Verglühen von Aromastoffen mit zweifelhaftem gesundheitlichen Aspekt und dann so halbgare Produkte/Geräte kaufen... :freak:

urfaust
2010-06-22, 20:32:51
Hallo Troll!

Und trotzdem gespart, bitte schön:

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png

wenn ich gegen rechne (Liquid, Dampfer-Hardware), bin ich mit fast 100 EUR im Plus.
Außerdem wird alles problemlos umgetauscht...

einervonvielen
2010-06-22, 20:57:15
Mein kleiner Ersteindruck vom Elite-A1:

Das auf der Schraubkappe die Polung "eingraviert" ist, ist mir auch aufgefallen - im ersten Moment hab ich gedacht das wäre nur eine Signatur^^

Der Elite ist wirklich sehr schön, hat eine tolle Optik und ein super finish, ist aber aber ziemlich gross im Vergleich zum EZ-310 Pen und alles andere als unaufällig. Die Verarbeitung ist klasse und liegt gut in der Hand, aber alle 3 Schraubgewinde waren noch leicht "verdreckt" - ich glaube das kommt von der Politur, auch die 3 Luftlöcher waren zu 3/4 "verstopft" - da hätte ich mir mehr erwartet.
Die Lieferung ist genau 10 Tage nach der Bestellung eingetroffen - klasse! Es gibt jedoch kein https im Shop, keine Benachrichtigung über Versand oder Zahlungseingang...und leider die falsche Liquidstärke geliefert :/

Da ich im 310er ein anderes Liquid dampfe, anderer Hersteller und Stärke hab ich keinen direkten Vergleich, von daher alles sehr subjektiv nach wenigen Stunden gebrauch. Ausgeliefert wurde der A1 mit 5 Wicklungen und 4 Schlaufen. Der Widerstand beim ziehen ist merklich geringers als beim 310er, schon etwas ungewohnt im Vergleich. Beim A1 hole ich beim Ziehen nochmals zwischendurch Luft um genügend Dampf zu bekommen. Das kratzen im Hals und der Flash sind bisher nicht vorhanden, aber das liegt wahrscheinlich am Liquid, auch ist die Rauchentwicklung nicht wirklich so gross wie ich sie durch die Werbevideos erwartet habe. Das Depot ist riesig, ich glaub ich hab bei der Erstfüllung 3-4ml reinbekommen :eek: obwohl ich mir bei dem Preis auch gern ein zweites Depot gewünscht hätte. Ist halt praktischer beim Geschmackswechsel.
Was mir bisher sehrgut gefällt, kein siffen, keine Kondens, zum Dauernuckeln scheinbar gut geeignet und schön lange Akkulaufzeit - und kein ständiges Akku nachladen/wechseln! Man muss nicht darauf achten wie man das Gerät lagert/transportiert und dann das Liquid ausläuft oder beim nächsten Zug die hälfte davon im Mund hat - ab in die Hemdtasche und gut ist! :up:

Habe jetzt nochmals den 310er im Einsatz und dort ist der Flash und die Dampfentwicklung deutlich besser, ob es am Liquid oder der Wicklung liegt werden die nächsten Tage zeigen, da man sich den A1 selbst wickeln kann bin ich da sehr zuversichtlich. Alles in allem - feines Gerät. Ich freue mich schon auf das Feintuning in den nächsten Tagen.

einervonvielen
2010-06-22, 21:01:10
Wo ist das Schild mit dem "Geld gespart"? Wahr wohl doch nix... Verglühen von Aromastoffen mit zweifelhaftem gesundheitlichen Aspekt und dann so halbgare Produkte/Geräte kaufen... :freak:

Scheint aber dennoch sehr interessant zu sein diesen Thread zu verfolgen, Neid oder die Hoffnung auf Schadenfreude? Erzähl mal...

{655321}-Hades
2010-06-22, 21:20:43
Hmm. Ich habe seit der Ersatzteilbestellung echt ein paar Probleme, die ich eigentümlich finde.

1) Die Ersatzverdampfer blubbern derbe im Gegensatz zu dem, der mit der eGo mitgeliefert wurde.

2) Ich weiß, dürfte eine wirklich eigentümliche Beschwerde sein: Zuviel Dampf. Ehrlich. Ist mir 'ne Spur zu hart, und ich bin bei dieser Lieferung schon eine Nikotinkategorie runter gegangen.

3) Die Watte in den Ersatzdepots (die von eZigi) wird schwarz beim Dampfen. Finde ich höchst wunderlich. Wie man das Ding bedient, weiß ich ja nun mittlerweile, von daher liegt es wohl kaum an meinem Rauchverhalten. Kann mir jemand eventuell Empfehlungen geben, wo man besseren Ersatz bekommt?
'

noid
2010-06-22, 21:21:25
Scheint aber dennoch sehr interessant zu sein diesen Thread zu verfolgen, Neid oder die Hoffnung auf Schadenfreude? Erzähl mal...

Wenn man sich die verkauften "Edelteile" anschaut, dann sieht das nach einem deutlichen win-win für den Erbauer aus. Richtig professionell ist anders.
Nichts gegen Zeitvertreib aus Lust und Laune, aber bevor ich mich selbst belüge meinem Körper was Gutes zu tun rauche ich dann lieber alle Nase lang (vllt 4-5 mal im Jahr) mit Freunden ne Wasserpfeife. Und mach mir dann aber nichts vor, wie man dies hier gerne macht.

Aber warum gibt man in einem Forum seine Meinung ab, und warum fragen andere warum man dies tut? Weil es ein Forum ist. Die Antwort auf deine eigentliche Frage.

Nikotinsucht an sich ist auch nichts mit dem man nicht leicht fertig werden kann, wenn man nur will.

einervonvielen
2010-06-22, 21:49:51
Wenn man sich die verkauften "Edelteile" anschaut, dann sieht das nach einem deutlichen win-win für den Erbauer aus. Richtig professionell ist anders.
Nichts gegen Zeitvertreib aus Lust und Laune, aber bevor ich mich selbst belüge meinem Körper was Gutes zu tun rauche ich dann lieber alle Nase lang (vllt 4-5 mal im Jahr) mit Freunden ne Wasserpfeife. Und mach mir dann aber nichts vor, wie man dies hier gerne macht.

Aber warum gibt man in einem Forum seine Meinung ab, und warum fragen andere warum man dies tut? Weil es ein Forum ist. Die Antwort auf deine eigentliche Frage.

Nikotinsucht an sich ist auch nichts mit dem man nicht leicht fertig werden kann, wenn man nur will.

Okay okay, hab es wohl etwas Missverstanden :) Kann schon sein das sich hier der ein oder andere selbst etwas vormacht, aber belügen wir uns nicht alle irgendwo? Würde anders sowieso nicht funktionieren auf Dauer. Für meine teil kann ich nur sagen, dass das dampfen ein finanzielles Desaster ist, ohne wenn und aber! Allerdings muss ich gestehen das ich bisher nie aufhören wollte mit dem Rauchen und das Dampfen für mich eine "bessere" Alternative ist und das nicht nur vom Geschmack her, wenn man das beim Rauchen gelten lassen will.

Aber wieso meinst du das die Verarbeitung der "Edelteile" schlecht sei? Klar sie sind preislich ziemlich hoch angesiedelt, aber an der Verarbeitung ist nicht wirklich etwas auszusetzten imho - besonders wenn man sich die "Chinaware" anschaut die auch nicht besonders günstig ist. Vielleicht täuscht das Prinzip des Verdampfers, aber die handwerkliche Ausführung ist klasse. Die vielen anderen "Laienhaften" Gegebenheiten bei den Anbietern geben mir allerdings auch zu denken.

urfaust
2010-06-22, 21:54:38
1) Die Ersatzverdampfer blubbern derbe im Gegensatz zu dem, der mit der eGo mitgeliefert wurde.

kommt vor, je nach Verdampfer und ist nicht weiter schlimm..
ich finde das Blubbern und Zischen sogar irgendwie cool.


Ist mir 'ne Spur zu hart, und ich bin bei dieser Lieferung schon eine Nikotinkategorie runter gegangen.

die Nikotinmenge hat keinen Einfluß auf den Dampf, jedes Liquid dampft
unterschiedlich. Habe hier Liquid ohne Nikotin und das dampft derbe..


3) Die Watte in den Ersatzdepots (die von eZigi) wird schwarz beim Dampfen.

offenbar hast du die Watte schon länger in Gebrauch, ab in den Mülleimer
und neue Watte ins Depot

einervonvielen
2010-06-22, 21:58:40
1) Die Ersatzverdampfer blubbern derbe im Gegensatz zu dem, der mit der eGo mitgeliefert wurde.

2) Ich weiß, dürfte eine wirklich eigentümliche Beschwerde sein: Zuviel Dampf. Ehrlich. Ist mir 'ne Spur zu hart, und ich bin bei dieser Lieferung schon eine Nikotinkategorie runter gegangen.

3) Die Watte in den Ersatzdepots (die von eZigi) wird schwarz beim Dampfen. Finde ich höchst wunderlich. Wie man das Ding bedient, weiß ich ja nun mittlerweile, von daher liegt es wohl kaum an meinem Rauchverhalten. Kann mir jemand eventuell Empfehlungen geben, wo man besseren Ersatz bekommt?
'

2) meinst du wirklich die Dampfentwicklung oder doch nur den Geschmack, stechend, scharf schmeckend? Wenn dem so ist, versuch mal 2-4 Tropfen direkt auf den Verdampfer und vergleiche

1) u. 3) angekockelt durch evt zu niedrigen Widerstand und damit mehr Hitzeentwicklung? Vielleicht ist der Verdampfer einfach zu "stark", hast du die Möglichkeit den Widerstand zu messen? Dann hättest du evt schon einen guten Hinweis wo die Unterschiede liegen könnten.

PatmaN2k
2010-06-23, 06:50:48
Und wo konnt bei dir die Flüssigkeit da raus? Am Rande oder durch die Mitte?
Aus der Mitte. Gestern gerade nochmal ausprobiert. Habe etwas gewartet und von oben drauf getippt, dann kamen die Tropfen auch.

Wuzel
2010-06-23, 07:00:01
Wenn man sich die verkauften "Edelteile" anschaut, dann sieht das nach einem deutlichen win-win für den Erbauer aus. Richtig professionell ist anders.
Nichts gegen Zeitvertreib aus Lust und Laune, aber bevor ich mich selbst belüge meinem Körper was Gutes zu tun rauche ich dann lieber alle Nase lang (vllt 4-5 mal im Jahr) mit Freunden ne Wasserpfeife. Und mach mir dann aber nichts vor, wie man dies hier gerne macht.

Aber warum gibt man in einem Forum seine Meinung ab, und warum fragen andere warum man dies tut? Weil es ein Forum ist. Die Antwort auf deine eigentliche Frage.

Nikotinsucht an sich ist auch nichts mit dem man nicht leicht fertig werden kann, wenn man nur will.

Achja, wie viele von den 'Edelteilen' schon getestet?
Wahrscheinlich hochgeheime Insiderinfos, die wir dampfende Dumpfbratzen nie zu sehen bekommen.

Ansonsten, rauch ruhig deine Shisha, ist ja viel besser als dampfen. Bis zu 26% Aroma mit ordentlich Glycerin und Tabak als träger.
Nuja, nur zur Info: Deine Kohle wird heißer als jeder dampfer, du ziehst dir massenhaft dieses Zeug rein: http://de.wikipedia.org/wiki/Acrolein
Dem Glycerin sei dank :uup:

Viel spass und lass uns dumme dampfer doch einfach krepieren - oder ist es vieleicht doch andersherum?

Ich warte ja nur, biss der nächste anrollt und behauptet die 30 Zigaretten am Tag wären gesünder als 2ml Liquid ;D

noid
2010-06-23, 09:33:37
Achja, wie viele von den 'Edelteilen' schon getestet?
Wahrscheinlich hochgeheime Insiderinfos, die wir dampfende Dumpfbratzen nie zu sehen bekommen.

Ansonsten, rauch ruhig deine Shisha, ist ja viel besser als dampfen. Bis zu 26% Aroma mit ordentlich Glycerin und Tabak als träger.
Nuja, nur zur Info: Deine Kohle wird heißer als jeder dampfer, du ziehst dir massenhaft dieses Zeug rein: http://de.wikipedia.org/wiki/Acrolein
Dem Glycerin sei dank :uup:

Viel spass und lass uns dumme dampfer doch einfach krepieren - oder ist es vieleicht doch andersherum?

Ich warte ja nur, biss der nächste anrollt und behauptet die 30 Zigaretten am Tag wären gesünder als 2ml Liquid ;D

Wenigstens weiss ich genau wie hoch das Schadenspotential ist, bei dir ist es das Prinzip Hoffnung. Aroma haste auch drin, und so wie die Glasfaser(???)depos gewickelt werden würde es mich nicht wundern wenn du dir gleich noch ne Packung feinster Spliter in die Lunge hämmerst.

Das ist das Thema Selbstbelügen. Man müsste dem Zeug ja nichtmal Nikotin zusetzen, es reicht ja für die total Überzeugten, dass sie dauern Ablenkung haben. Ohne gefummel, getröpfel etc scheint es ja nicht zu gehen.

Wuzel
2010-06-23, 09:43:31
Wenigstens weiss ich genau wie hoch das Schadenspotential ist, bei dir ist es das Prinzip Hoffnung. Aroma haste auch drin, und so wie die Glasfaser(???)depos gewickelt werden würde es mich nicht wundern wenn du dir gleich noch ne Packung feinster Spliter in die Lunge hämmerst.

Das ist das Thema Selbstbelügen. Man müsste dem Zeug ja nichtmal Nikotin zusetzen, es reicht ja für die total Überzeugten, dass sie dauern Ablenkung haben. Ohne gefummel, getröpfel etc scheint es ja nicht zu gehen.

Ich weiß was alles in meinem Liquid ist und was hinten als Dampf rauskommt (http://www.yndekang.com/Images/zs8d.jpg).

Und das du absolut keine Ahnung von der Materie hast, wurde mit dem Post ausreichend bestätigt*. Erst informieren, dann schreiben ;)

Und ja, Zigaretten sind viel viel besser, gesünder, leckerer was weiß ich - i know ........

* Nutze 510'er Verdampfer....

MiamiNice
2010-06-23, 13:19:46
Langsam wird es unheimlich:

Gleiches Wendel wie die letzten beiden Tage. Sicherlich schon zwischen 7 und 10 Depots mit verdampft:

http://www.abload.de/thumb/wendele0w1.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=wendele0w1.jpg)

Es wird einfach nicht dunkel :)

urfaust
2010-06-23, 15:25:25
Liquid Ausverkauf bei equalmer.com (DE) !!!!!!!!

10ml ab 2,50

http://www.equalmer.com/index.php?cat=c40_Resteverkauf-DEKANG-Liquid.html

noid
2010-06-23, 16:01:24
Ich weiß was alles in meinem Liquid ist und was hinten als Dampf rauskommt (http://www.yndekang.com/Images/zs8d.jpg).

Und das du absolut keine Ahnung von der Materie hast, wurde mit dem Post ausreichend bestätigt*. Erst informieren, dann schreiben ;)

Und ja, Zigaretten sind viel viel besser, gesünder, leckerer was weiß ich - i know ........

* Nutze 510'er Verdampfer....

Wenn ich mir das Depot von MiamiNice ansehe, deine Kommentare, dann weiss ich, dass du dich "informiert" hast.
Du kannst auch nicht hergehen und sagen "Mehl ist unschädlich, also sicherlich zu inhalieren" - vollkommener Mist. Aber alleine mit der Inhaltsliste willst du argumentieren, dass es unschädlich ist. Dabei sind auch nicht alle Liquids gleich, vllt dir auch schon aufgefallen. Was mit den Inhaltsstoffen bei > 150º (oder je nach Verdampfer auch mehr) passiert kannst du schon garnicht bestimmen/sagen.

Ich behaupte auch nicht eine gesündere Variante zu kenne, ich gesehe mir nur ein, dass ich Dinge tue die nichts sonderlich gesund sind - du bist dir deiner Sache einfach zu sicher.

Wuzel
2010-06-23, 16:29:23
Wenn ich mir das Depot von MiamiNice ansehe, deine Kommentare, dann weiss ich, dass du dich "informiert" hast.
Du kannst auch nicht hergehen und sagen "Mehl ist unschädlich, also sicherlich zu inhalieren" - vollkommener Mist. Aber alleine mit der Inhaltsliste willst du argumentieren, dass es unschädlich ist. Dabei sind auch nicht alle Liquids gleich, vllt dir auch schon aufgefallen. Was mit den Inhaltsstoffen bei > 150º (oder je nach Verdampfer auch mehr) passiert kannst du schon garnicht bestimmen/sagen.

Ich behaupte auch nicht eine gesündere Variante zu kenne, ich gesehe mir nur ein, dass ich Dinge tue die nichts sonderlich gesund sind - du bist dir deiner Sache einfach zu sicher.

so ein Verdampfer liegt zwischen 140-160C°, weswegen Glycerin ein wenig schief angeschaut wird - so ab 180C° gibt es dann Acrolein. Deswegen die Verdampfer auch nicht heißrauchen ;)

Und ja, es gibt Glycerin freies Liquid am Markt. Wem es also zu riskant ist, der kann zu diesen Produkten greifen.

Was die Aromen angeht, das sind Lebensmittel Aromen, müssen in der EU - soweit ich das noch im Kopf habe 270C° aushalten - sprich dürfen beim backen keine Giftigen Stoffe bilden, ansonsten müssten sie speziell deklariert werden.
Und ja, es gibt 2 Hersteller, wo 100% in der EU Hergestellte Aromen, die mit dem Prüfsiegel für Lebensmittel versehen sind, für ihre Liquids verwenden.

Übrigens hat jeder Hersteller einen Lab Bericht 'aushängen', man weiß daher in der regel was man sich reinzündet.

Was den Rest angeht, kann man ewig diskutieren. Auch hier hat man die Wahl, z.B. flav usw. Seid einiger Zeit muss man da nicht einmal selbst mischen. MiamiNice ist hier z.B. total begeistert von.
Dann hat man eigentlich nur PG, Wasser (eventuell je nach Gusto VG) und Aromen im homöopathischen Bereich (Die Aromen haben selber noch PG als träger, im Schnitt hat man unter 0,02% an Aromen im Liquid).

Wer da dann noch, außer dem Nikotin, was giftiges raussuchen will, hat den Schuss echt nicht mehr gehört.

Chefkoch
2010-06-23, 23:37:00
Liquid Ausverkauf bei equalmer.com (DE) !!!!!!!!

10ml ab 2,50

http://www.equalmer.com/index.php?cat=c40_Resteverkauf-DEKANG-Liquid.html

Danke für den Hinweis, hatte zwar vorhin anderweitig geordert, aber bei dem Preis... Hoffentlich 'schmeckt' das Zeug auch.

einervonvielen
2010-06-24, 00:41:40
Liquid Ausverkauf bei equalmer.com (DE) !!!!!!!!

10ml ab 2,50

http://www.equalmer.com/index.php?cat=c40_Resteverkauf-DEKANG-Liquid.html

danke, aber schon wieder kein https, tja pech gehabt :P - und ich wollte noch vinirette bestellen, soll ja so lecker sein.

Doc Chaos
2010-06-24, 08:12:45
Ich versteh es echt nicht, einen gehosteten Shop mit Verschlüsselung gibts für nen 10er im Monat bei z.B. HostEurope... und die frickeln da alle mit so hässlichen, unübersichtlichen Gestöpseln rum :(

urfaust
2010-06-24, 10:35:04
ich habe direkt 50ml bestellt, für sagenhafte 14,50 EUR

da bin ich mal gespannt... :tongue:

urfaust
2010-06-24, 10:41:21
einige Fragen noch an die Bulli-Besitzer hier..

wie lange kommt ihr mit einer Depot-Füllung aus? Am besten im Vergleich zur eGo.

wie lange hält eine Akku-Ladung bei euch?

einervonvielen
2010-06-24, 11:48:46
Ich versteh es echt nicht, einen gehosteten Shop mit Verschlüsselung gibts für nen 10er im Monat bei z.B. HostEurope... und die frickeln da alle mit so hässlichen, unübersichtlichen Gestöpseln rum :(

tjo ich auch nicht, und das im jahre 2010 - könnte daran liegen das viele die gleiche b...... shopsoftware nutzen und der aufpreis ihnen zu hoch ist :/ ich hab deswegen bisher 4 shops angeschrieben, null reaktion bisher! was ein haufen loser. aber selbst hier im 3dc scheint das niemanden zu stören solange man seine sucht befriedigen kann, die ausflüchte dafür würden mich interessieren.

urfaust
2010-06-24, 21:03:47
aber selbst hier im 3dc scheint das niemanden zu stören solange man seine sucht befriedigen kann, die ausflüchte dafür würden mich interessieren.

ich verstehe zB. nicht worum es geht?

Sicherheit?

Mein PayPal Konto ist eh meistens leer..

Boykott?

Wenn ich alles boykotieren würde was mir nicht passt,
würde ich nackt durch die Gegend laufen, erfrieren, verdursten
und verhungern.

einervonvielen
2010-06-24, 23:39:47
ich verstehe zB. nicht worum es geht?

Sicherheit?

Mein PayPal Konto ist eh meistens leer..

Boykott?

Wenn ich alles boykotieren würde was mir nicht passt,
würde ich nackt durch die Gegend laufen, erfrieren, verdursten
und verhungern.

natürlich wären wir alle nackt, würden verhungern usw blablub. so naiv bin ich nicht das ein boykott(hahaha) irgendwas nutzen würde, dafür gibts zuviele lemminge. dennoch ist https mehr als nur standart im online-verkauf, wieso es diverse händler nicht für nötig halten bleibt schleierhaft. https ist keine raketenwissenschaft und kostet im vergleich zum restlichen onlineshop so gut wie gar nix - also warum wird es nicht gemacht?

sind diese händler in ihrer produktauswahl und geschäftspartnern genauso nachlässig wie bei ihrem hauptgeschäft dem ONLINEverkauf? das ist leider zu befürchten imo
ich für mein teil unterstütze solch ein geschäftsgebahren nicht, ich kann nicht die welt ändern - das stimmt, aber in dem kleinen bereich in dem ich es kann, versuche ich es auch, auch wenn man mal das eine oder andere vermeintliche schnäppchen nicht bekommt. kopf in den sand stecken machen schon genug andere. ich frag mich wie die reaktion wäre wenn alternate o.a. kein https in ihrem bestellsystem hätten, was mich bei den usern zb im e-raucher-forum nicht wundert das es dort keinem auffällt bzw nicht stört, umso mehr verwundert es mich hier bei den technikaffinen 3dc-usern. was du oder andere machen ist eure entscheidung, mit meinem geld werden diese "loser" nicht unterstützt, sie halten es nichtmal für nötig zu antworten...das sagt einiges - und scheinbar kann die konkurrenz es besser oder sie haben jemand gefragt der sich damit auskennt.

btw haben viele provider zwangproxies und ich möchte zb nicht das meine daten dort hängenbleiben, die sicherheit der isp-netzwerke ist alles andere als vorbildlich ist, dann gibt noch diverse proxies/filter in firmen/unis/inet-cafes usw, es gibt viele die offene wlan nutzen bzw betreiben, diese liste lässt sich noch sehr lang weiterführen, wenn es doch sowieso egal ist, wieso wurde https überhaupt eingeführt oder überhaupt von jemanden genutzt?

gruss
der eine

MiamiNice
2010-06-25, 10:22:59
wie lange hält eine Akku-Ladung bei euch?

Ich mache 2 Batterien pro Tag leer und rauche dabei ca. 3 - 5 Depots wech, wobei ich aber immer recht schnell mit dem nachkippen bin. Vergleich zur E-Go kann ich natürlich nicht liefern. Ich habe den Bulli aber seit ich das Liquid aus Italien habe den halben Tag im gebrauch ^^

€: Dampfe zwischen 3 und 5ml pro Tag. Das vielleicht ne bessere Angabe ^^

Cubitus
2010-06-25, 13:56:28
Ich musste ja das Dampfen abbrechen, wegen einer Allergischen überreaktion auf das EICS Liquid, 555, Pepper, Virginia

hab mir jetzt das hochgelobte VirginA von Vinette bestellt, dazu noch eines mit Whiskey Aroma : NACH FAST ZWEI WOCHEN KAM ENDLICH DAS PÄCKCHEN.

Der Gerschmack ist super, kratzt auch gar nix im Hals.
Süßlich mit Popcorn Note, das Whiskey schmeckt wirklich nach Whiskey

Hab bis jetzt ein Depot leer gequalmt und bis jetzt keine allergische Reaktion, ich hoffe das bleibt so.

Kinehs
2010-06-25, 17:08:53
Ich musste ja das Dampfen abbrechen, wegen einer Allergischen überreaktion auf das EICS Liquid, 555, Pepper, Virginia

hab mir jetzt das hochgelobte VirginA von Vinette bestellt, dazu noch eines mit Whiskey Aroma : NACH FAST ZWEI WOCHEN KAM ENDLICH DAS PÄCKCHEN.

Der Gerschmack ist super, kratzt auch gar nix im Hals.
Süßlich mit Popcorn Note, das Whiskey schmeckt wirklich nach Whiskey

Hab bis jetzt ein Depot leer gequalmt und bis jetzt keine allergische Reaktion, ich hoffe das bleibt so.

Wie äußerte sich denn die allergische Reaktion?

Cubitus
2010-06-25, 17:30:21
Wie äußerte sich denn die allergische Reaktion?


Zuerst ein Kribbeln in den Beinen, kribbeln in den Armen und in der Brust.
Danach folgte ein mittel-starker juckender Hautausschlag am Bauch, am Unterarm, in der Hüfte und natürlich auf der Brust.

Nach 4-6 Stunden dampf Abstinenz verschwanden die Symptome wieder.

Wuzel
2010-06-25, 19:06:46
natürlich wären wir alle nackt, würden verhungern usw blablub. so naiv bin ich nicht das ein boykott(hahaha) irgendwas nutzen würde, dafür gibts zuviele lemminge. dennoch ist https mehr als nur standart im online-verkauf, wieso es diverse händler nicht für nötig halten bleibt schleierhaft. https ist keine raketenwissenschaft und kostet im vergleich zum restlichen onlineshop so gut wie gar nix - also warum wird es nicht gemacht?

sind diese händler in ihrer produktauswahl und geschäftspartnern genauso nachlässig wie bei ihrem hauptgeschäft dem ONLINEverkauf? das ist leider zu befürchten imo
ich für mein teil unterstütze solch ein geschäftsgebahren nicht, ich kann nicht die welt ändern - das stimmt, aber in dem kleinen bereich in dem ich es kann, versuche ich es auch, auch wenn man mal das eine oder andere vermeintliche schnäppchen nicht bekommt. kopf in den sand stecken machen schon genug andere. ich frag mich wie die reaktion wäre wenn alternate o.a. kein https in ihrem bestellsystem hätten, was mich bei den usern zb im e-raucher-forum nicht wundert das es dort keinem auffällt bzw nicht stört, umso mehr verwundert es mich hier bei den technikaffinen 3dc-usern. was du oder andere machen ist eure entscheidung, mit meinem geld werden diese "loser" nicht unterstützt, sie halten es nichtmal für nötig zu antworten...das sagt einiges - und scheinbar kann die konkurrenz es besser oder sie haben jemand gefragt der sich damit auskennt.

btw haben viele provider zwangproxies und ich möchte zb nicht das meine daten dort hängenbleiben, die sicherheit der isp-netzwerke ist alles andere als vorbildlich ist, dann gibt noch diverse proxies/filter in firmen/unis/inet-cafes usw, es gibt viele die offene wlan nutzen bzw betreiben, diese liste lässt sich noch sehr lang weiterführen, wenn es doch sowieso egal ist, wieso wurde https überhaupt eingeführt oder überhaupt von jemanden genutzt?

gruss
der eine

Jub, betrifft komischerweise überwiegend DE Shops .....
Bei den Holländern und Chinesen hab ich eigentlich nur Shop Systeme mit https am Start.

Scheint wie bei allen kleineren Szenen/Hobbys etc zu sein, die nicht im Technik Affinen Bereich angesiedelt sind. Dilettanten Stadel vom feinsten, wobei ich das nicht 'ganz so böse' meine. Irgendwie kann man ja froh sein, das sich überhaupt Leute die mühe machen, nur so geht es nach vorne.

Allergie....

Versuch es mal mit reinen PG Liquids, gibt nicht wenige, denen VG Liquids nicht so bekommen. Ansonsten kann es auch mit den Aromen/Zusatzstoffen in Verbindung stehen. Ecig hat eine ziemlich üpige Zusatzstoffliste...
Im e-raucher Forum gibt es einige Freds zu dieser Thematik.

Cubitus
2010-06-25, 19:24:36
Versuch es mal mit reinen PG Liquids, gibt nicht wenige, denen VG Liquids nicht so bekommen. Ansonsten kann es auch mit den Aromen/Zusatzstoffen in Verbindung stehen. Ecig hat eine ziemlich üpige Zusatzstoffliste...
Im e-raucher Forum gibt es einige Freds zu dieser Thematik.

Ja hab ich schon dort gelesen, bin an meinem dritten Depot vom Virginia von Vinirette bis jetzt keine Beschwerden :)

Chefkoch
2010-06-25, 20:48:38
Wollte nur mal eben loswerden, dass gestern meine Bestellung von FlavourArt angekommen ist. Ich hatte Traditional 18mg Vanilla und Traditional 18mg Black Cherry bestellt, jeweils 50ml.
Lieferzeit war knapp eine Woche und geschmacklich ist das Liquid absolut Klasse.
Black Cherry ist wie Kirschsaft rauchen :biggrin:, Vanilla hat einen sehr angenehm leichten Vanille Geschmack. Beides ist kristallklar und relativ flüssig.
Dampfentwicklung ist der Hammer, bei keinem anderen meiner bisher probierten Sorten kommt auch nur annähernd soviel 'Qualm' rüber. Meine Bestellungen die ich diese Woche bei anderen Shops getätigt habe, hätte ich mir auch schenken können, das ist der neue Nikotindealer meines Vertrauens!

Kjell, ich Danke Dir fürs 'anfixen' ;)

Quantar
2010-06-26, 18:57:00
So, nachdem meine Mum sich nun eine eGo und einen Bulli A1 gekauft hat muss auch in mein Haushalt auch ein Bulli :D
Kurze Frage dazu: Reichen beim Heizdraht und bei der Glasfaser 1m erstmal ne Weile, oder sollte man dort die 5m nehmen? Ist da auch ein USB-Charger dabei?

GBWolf
2010-06-27, 11:33:26
Hab Sie auch bestellt.


Und bis heute nicht bekommen.

Überwiesen hatte ich per Vorkasse direkt nach Bestellung.



Ich storniere die Bestellung und verlange mein Geld zurück.

Greets

einervonvielen
2010-06-27, 12:39:24
So, nachdem meine Mum sich nun eine eGo und einen Bulli A1 gekauft hat muss auch in mein Haushalt auch ein Bulli :D
Kurze Frage dazu: Reichen beim Heizdraht und bei der Glasfaser 1m erstmal ne Weile, oder sollte man dort die 5m nehmen? Ist da auch ein USB-Charger dabei?

Nein kein USB, nur ein Ladegerät mit Netzanschluss, allerdings hat es auch eine 12V Buchse. Ob die 1m reichen, ich denke man sollte gleich 5m bestellen, auch wenn der Preis dafür imho viel zu hoch ist, evt bei der Schnur noch etwas mehr, bei mir war nach drei mal neuwickelen die Schnur schon alle, bzw ist nur ein Reststück übriggeblieben das nicht wirklich noch nutzbar ist. Ich empfehle die "Ortmann-Schnur", da wesentlich günstiger und laut Userberichten "besser", der Kanthaldraht wird wohl etwas länger halten, da wiederverwendbar und man braucht nicht ganz soviel davon. Wie oft man wechselt hängt natürlich vom Dampfverhalten ab und vom verwendeten Liquid, siehe zb Bilder von MiamiNice, Dekang/ECIS hat relativ hohe Rückstände auf der Faser im Vergleich zum BS-Liquid.

MiamiNice
2010-06-28, 15:20:44
Ich verzichte mal auf ein Beweissbild und stelle einfach mal so in den Raum das mein Wendel von Anfang letzter Woche immernoch schneeweiss ist. Ist jetzt 1 Woche im Einsatz und sieht aus wie neu.

Wie gesagt ich bestelle keine anderen Liquids mehr als die von Flavourart.

Reneeeeeee
2010-06-28, 15:24:27
Ich bin seit 8 Jahren Nichtraucher und würde auch NIE wieder mit dem rauchen von Tabak beginnen, allerdings reizt es mich schon den Bulli-Smoker zu holen und mir Fruchtsorten zu kaufen , Vanille,Apfel, Choco und Capuccino usw. also alles was einen wirklichen Geschmack bietet wozu ich Tabak-Geschmack ja logischerweise nicht zähle.

Meine eigentliche Frage ist wie schädlich ist das Liquid-rauchen ohne Nikotin ?

Wenn es unschädlich ist würde ich abends schon bisl Vanille dampfen , wenn es aber schädlich ist lass ich es .

Thx im voraus für die Info.

MiamiNice
2010-06-28, 15:27:57
Ich bin seit 8 Jahren Nichtraucher und würde auch NIE wieder mit dem rauchen von Tabak beginnen, allerdings reizt es mich schon den Bulli-Smoker zu kaufen und mir Fruchtsorten zu kaufen , Vanille,Apfel, Choco und Capuccino usw. also alles was einen wirklichen Geschmack bietet wozu ich Tabak-Geschmack ja logischerweise nicht zähle.

Meine eigentliche Frage ist wie schädlich ist das Liquid-rauchen ohne Nikotin ?

Wenn es unschädlich ist würde ich abends schon bisl Vanille dampfen , wenn es aber schädlich ist lass ich es .

Thx im voraus für die Info.

Ich Quote mal einen Post von weiter oben:

so ein Verdampfer liegt zwischen 140-160C°, weswegen Glycerin ein wenig schief angeschaut wird - so ab 180C° gibt es dann Acrolein. Deswegen die Verdampfer auch nicht heißrauchen ;)

Und ja, es gibt Glycerin freies Liquid am Markt. Wem es also zu riskant ist, der kann zu diesen Produkten greifen.

Was die Aromen angeht, das sind Lebensmittel Aromen, müssen in der EU - soweit ich das noch im Kopf habe 270C° aushalten - sprich dürfen beim backen keine Giftigen Stoffe bilden, ansonsten müssten sie speziell deklariert werden.
Und ja, es gibt 2 Hersteller, wo 100% in der EU Hergestellte Aromen, die mit dem Prüfsiegel für Lebensmittel versehen sind, für ihre Liquids verwenden.

Übrigens hat jeder Hersteller einen Lab Bericht 'aushängen', man weiß daher in der regel was man sich reinzündet.

Was den Rest angeht, kann man ewig diskutieren. Auch hier hat man die Wahl, z.B. flav usw. Seid einiger Zeit muss man da nicht einmal selbst mischen. MiamiNice ist hier z.B. total begeistert von.
Dann hat man eigentlich nur PG, Wasser (eventuell je nach Gusto VG) und Aromen im homöopathischen Bereich (Die Aromen haben selber noch PG als träger, im Schnitt hat man unter 0,02% an Aromen im Liquid).

Wer da dann noch, außer dem Nikotin, was giftiges raussuchen will, hat den Schuss echt nicht mehr gehört.

Reneeeeeee
2010-06-28, 15:37:51
Wenn ich das jetzt richtig interpretiere bedeutet das für mich das ich Glycerin-freies Liquid kaufe das ich dann unbedenklich dampfen kann ?

Gibts da paar Linkz zu den gesunden Sachen ? ^^ nicht das ich das falsche kaufe ^^ ( falls ich es tue)

einervonvielen
2010-06-28, 16:14:13
Ich verzichte mal auf ein Beweissbild und stelle einfach mal so in den Raum das mein Wendel von Anfang letzter Woche immernoch schneeweiss ist. Ist jetzt 1 Woche im Einsatz und sieht aus wie neu.

Wie gesagt ich bestelle keine anderen Liquids mehr als die von Flavourart.

Liquids von welchen Herstellern hast du den bisher verwendet? Bei meinem A1 kann ich sagen das ECIS/Dekang deutlich mehr Ablagerungen verursachen als das BS-Liquid. Andere hatte ich noch nicht im Dampfer. Bei ECIS/Dekang fällt auf das sie wesentlich dunkler als die BS sind, hängt natürlich von der Geschmacksrichtung ab, wie ist es bei flavourart?

Interessant ist das im e-raucher-forum flavourart relativ kritisch betrachtet wird, da es "nur" ein Hersteller für Lebensmittelaromen war, bis einige Dampfer ihn entdeckt haben und daraufhin die Produktion der Liquids "angelaufen" ist.

Wuzel
2010-06-28, 16:53:17
Liquids von welchen Herstellern hast du den bisher verwendet? Bei meinem A1 kann ich sagen das ECIS/Dekang deutlich mehr Ablagerungen verursachen als das BS-Liquid. Andere hatte ich noch nicht im Dampfer. Bei ECIS/Dekang fällt auf das sie wesentlich dunkler als die BS sind, hängt natürlich von der Geschmacksrichtung ab, wie ist es bei flavourart?

Interessant ist das im e-raucher-forum flavourart relativ kritisch betrachtet wird, da es "nur" ein Hersteller für Lebensmittelaromen war, bis einige Dampfer ihn entdeckt haben und daraufhin die Produktion der Liquids "angelaufen" ist.

Naaaa, das im e-raucher forum ist ein wenig überzogen. Enjuice nutzt auch flav Aromen für ihre Liquids. Ecis ist übrigens die gut&günstig Marke von Dekang, die beiden sind mit nichten identisch ;) Aber auch als 'Dekang' deklarierte Liquids haben heftige Unterschiede. Dieser Post hier, entspricht auch so meinen Erfahrungen: http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=13436&pid=228992#pid228992

Nichtraucher sollten Nichtraucher bleiben und nicht das rumdampfen anfangen. Ich wüsste jetzt nicht einmal welches Kamel einen treten muss um auf so eine bescheuerte Idee zu kommen......

MiamiNice
2010-06-29, 09:59:56
Liquids von welchen Herstellern hast du den bisher verwendet? Bei meinem A1 kann ich sagen das ECIS/Dekang deutlich mehr Ablagerungen verursachen als das BS-Liquid. Andere hatte ich noch nicht im Dampfer. Bei ECIS/Dekang fällt auf das sie wesentlich dunkler als die BS sind, hängt natürlich von der Geschmacksrichtung ab, wie ist es bei flavourart?

Interessant ist das im e-raucher-forum flavourart relativ kritisch betrachtet wird, da es "nur" ein Hersteller für Lebensmittelaromen war, bis einige Dampfer ihn entdeckt haben und daraufhin die Produktion der Liquids "angelaufen" ist.

Hatte bisher nicht so viele Liquids. Habe ja direkt mit dem Bulli angefangen zu dampfen und mir bei Cetin ein "Sorglospacket" incl. Liquids bestellt. Was er in seinen Liquids hat weiss ich leider nicht. Die Wendel waren aber schon nach 1 - 2 Depots schwartz ausserdem war das Liquid zwar "lecker" aber hat mich nie überzeugt.
Ich hab dann in dem anderen Forum von Flvaourart.it gelesen und da bestellt. Das Liquid von dort scheint mir "reiner" zu sein ausserdem schmeckt es mir wesentlich besser. Der Geschmack in Mund gleicht dem was auf der Ampulle steht und das Wendel bleibt weiss.

Rotti
2010-06-29, 10:52:24
jemannd schon die Leiferung von Equalmer bekommen (Dekang Liquid)?
warte erst mal ab, bis ich Berichte finde ;)

bis jetzt hab ich mich nur an Liquid von Partynebula und Vinirette getraut, wegen "Made in EU" ;)
ich trau den Chinesen nicht ;))

urfaust
2010-06-29, 11:11:24
jemannd schon die Leiferung von Equalmer bekommen (Dekang Liquid)?

jupp, alles bestens - Pimmel ist noch drann :biggrin:

Rotti
2010-06-29, 11:16:54
muhahah. na dann kann ich es ja bestellen ;)

hatte echt Angst, dass der Pullermann abfault ^^

wieder ontopic :freak:

werd mal alles low aufkaufen, was noch zur Verfügung steht, also von jedem low 1 Stück (nicht den ganzen Laden) ;D

bin ja nun nach knapp 4 Monaten zigarettenfrei von high auf low runter, ohne Probleme^^

urfaust
2010-06-29, 17:19:57
BULLI IST BEZAHLT

ICH ERWARTE WUNDER :biggrin:

http://www.ctw-com.de/Firma/images/dampf35s.jpg

Alles in meinen Schlund!!!!! *lechz*

007
2010-06-29, 19:30:23
Weiß eigentlich jemand, ob irgendwelche Arbeitsgruppen sich mal mit den möglichen Gesundheitsgefahren dieser Dampf-Geschichte beschäftigt haben und ihre Ergebnisse ggf. auch in einem ernstzunehmenden wissenschaftlichen Journal veröffentlicht haben?

Wirklich gefunden hab' ich da noch nichts (hab nun allerdings auch nicht tagelang gesucht), was einer wissenschaftlichen Prüfung ernsthaft standhalten würde. Ich will keinen mit den Ergebnissen "bashen" sondern bin einfach aufgrund meines beruflichen Hintergrunds (Chemiker) interessiert.

Wuzel
2010-06-29, 21:11:24
Weiß eigentlich jemand, ob irgendwelche Arbeitsgruppen sich mal mit den möglichen Gesundheitsgefahren dieser Dampf-Geschichte beschäftigt haben und ihre Ergebnisse ggf. auch in einem ernstzunehmenden wissenschaftlichen Journal veröffentlicht haben?

Wirklich gefunden hab' ich da noch nichts (hab nun allerdings auch nicht tagelang gesucht), was einer wissenschaftlichen Prüfung ernsthaft standhalten würde. Ich will keinen mit den Ergebnissen "bashen" sondern bin einfach aufgrund meines beruflichen Hintergrunds (Chemiker) interessiert.
Ja, das ding von der Uni Gratz z.B. und ein paar andere.
Vom BfArM gibt es auch eine Äußerung zur Verschreibungspflicht. Und ansonsten ist die Sache bei den Inhalatoren ausführlich durchgenudelt. Also nicht nach e-zigaretten direkt Suchen, sondern nach medizinischen Inhalatoren, die vom Liquid her die gleichen Grundstoffe und vom Verdampfen das gleiche Prinzip verwenden.

Wenn ich mal Zeit und Langeweile habe, kann ich die ganzen wäscher zusammensuchen und links hinstellen.

Im e-raucher forum sieht man übrigens nur als reg die relevanten Foren abschnitte ;)

Edit: Gaaaaanz vergessen, als Einstieg ist diese Seite immer gut -> http://www.elektronische-zigaretten.net/

Wuzel
2010-06-29, 21:13:21
jemannd schon die Leiferung von Equalmer bekommen (Dekang Liquid)?
warte erst mal ab, bis ich Berichte finde ;)

bis jetzt hab ich mich nur an Liquid von Partynebula und Vinirette getraut, wegen "Made in EU" ;)
ich trau den Chinesen nicht ;))

Dekang premium gibt es für ~0,30€/ml bei TCT - nicht das jemand ~1€/ml zahlt :D

urfaust
2010-06-29, 21:49:22
Der Erfinder der eZigarette

http://latimes.image2.trb.com/lanews/media/photo/2009-04/46468953.jpg

Die Geschichte zur Erfindung der e-Zigarette
ist Ende April in der Los Angeles Times kurz erzählt worden.

Der Anlass zu dieser Erfindung war für Hon Lik die Lungenkrebsdiagnose seines Vaters.
Hon Lik selbst war zu der Zeit ebenfalls ein sehr starker Raucher,
wie über 60% der chinesischen Männer.
Aber seine Sucht machte ihn kreativ und ließ ihn eine innovative Lösung entwickeln.
Einen seiner ersten Prototypen gab er seinem sterbenden Vater.
Hon Lik sagt dazu: "Es war zu spät für meinen Vater, aber nicht für mich.
Ich stieg um auf die elektronische Zigarette."

Hon Lik ist 52 Jahre, Pharmazeut, studiert zur Zeit orientalische Medizin und betreibt Laborforschung
über die gesundheitliche Wirkung von Ginseng-Produkten.

FOTOGALLERIE (http://www.latimes.com/news/nationworld/world/la-fg-china-cigarette24-pg,0,4315411.photogallery)
ARTIKEL (Los Angeles Times) (http://articles.latimes.com/2009/apr/25/world/fg-china-cigarettes25)

MiamiNice
2010-06-30, 11:40:03
Glückwunsch zum Bulli, Kjell.

Ich habe auch bissel bei Cetin geordert. Gestern bestellt , heute da so muss das sein:

http://www.abload.de/thumb/img_0059b9p3.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_0059b9p3.jpg)

Quantar
2010-06-30, 11:50:53
Ich brauchte mir keinen Bulli bestellen.... das hat Mama schon erledigt :D
Bin mal gespannt wie sich der Umstieg von eGo + ECIS auf A1 + Vinirette bemerkbar macht. :ulove:

MiamiNice
2010-06-30, 11:55:54
Nach weit über 1 Woche Nutzung das Wendel entfernt. Damit habe ich mehr als 10ml verdampft:

http://www.abload.de/thumb/img_00637zm0.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_00637zm0.jpg)

Ohne Worte :)

Pic sponsored by iPhone4 ^^

Banshee18
2010-06-30, 12:09:56
Nach weit über 1 Woche Nutzung das Wendel entfernt. Damit habe ich mehr als 10ml verdampft:

http://www.abload.de/thumb/img_00637zm0.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_00637zm0.jpg)

Ohne Worte :)

Pic sponsored by iPhone4 ^^
Da frage ich mich, warum du überhaupt wechselst. Deine Tastatur hätte es nötiger. ;)

Gerade eben ist mein Liquid von TCT angekommen. Nach über einer Woche Pyros endlich wieder dampfen. :ujump2: Das nächste mal muss ich rechtzeitig nachbestellen, Pyros sind doof.

Das Kahmel-Liquid schmeckt mehr nach Tabak und viel weniger süß, als Turkish Blend von Ecis. Bisher gefällts mir, ein endgültiges Urteil möchte ich aber noch nicht abgeben, da meine Geschmacksnerven durchs Rauchen sicher wieder kaputt sind.

MiamiNice
2010-06-30, 12:43:31
Da frage ich mich, warum du überhaupt wechselst. Deine Tastatur hätte es nötiger.

Na, die neue Glasfaser ist da und ich möchte mal eine andere Wicklung testen. Teste gerade 7 Wicklungen Glasfaser (dickes ende Bulli) mit 7 Wicklungen Heizdraht. Dampfen tut es klasse aber der Geschmack hat sich verändert. Weiss noch nicht genau ob ich das so toll finde.

Die Tastatur darf ruhig dreckig sein hier @ work. Dann sieht es wenigstens so aus als würde gearbeitet ^^

PatmaN2k
2010-06-30, 13:31:48
Hört auf Cetin mit solchem Kleinkram wie Liquid-Bestellungen zu belästigen, der muß an meinem Bulli arbeiten! :tongue:

Ich bin schon sehr gespannt, hab auch schon meinen Liquid-Bestannd aufgestockt. Hoffe der Bulli kommt bald. :upara: (Wir brauchen einen dampfenden Smiley)

Dark_angel
2010-06-30, 14:36:18
Hallo,
kann man da eine Empfehlung aussprechen welches gerät gut ist? Ist ein Starterpaket am Anfang zu Empfehlen? Ich haue so 20 Stück am Tag wech, sind nach den werten her leichte Zigaretten (Hat ja nichts zu sagen Schadstoffe bleiben ja gleich:rolleyes:) nur ist das bei mir so eine Sache, ich kann nur diese eine Marke Rauchen, andere Marken merke ich nicht, egal wie Stark sie sind es Kratzt nicht im Hals oder Lunge merke dann nur das mir bei starken Marken Schwindlig wird sonnst nichts.

Könntet ihr mir da eine Empfehlung aussprechen?

MiamiNice
2010-06-30, 14:41:56
Ich zitiere mich mal selber:



Starterkit:

http://www.dampfdings.com/janty-ego-set/

Das ist soweit komplett. Damit ihr losdampfen könnt brauchst es noch Liquid:

http://www.dampfdings.com/bestellen/e-liquids/

Dann steht dem Genuss nix mehr im Weg :)



Das Starterkit ist sehr zu empfehlen. Wurde von Leuten hier im Forum als gutes Einsteigerkit bewertet.

Smiley mit Bulli, allerdings erkennt man den Bulli nicht:

http://www.abload.de/img/coole-smilies-0020bbnh.jpg

Dark_angel
2010-06-30, 14:53:55
Hi,
bekomme ich dann das Kratzen Gefühl? Was für ein Liquid kann man empfehlen? Stehe nicht so auf Frucht oder mit Geschmack.
Bin gleich wieder da muss nur mal schnell eine Dampfen gehen.;D
Bin wieder da, ging schnell:smile:
http://www.amazon.de/ELEKTRONISCHE-ZIGARETTE-Die-elektronische-Gesundheitszigarette/dp/B002WCAPGI/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1277900133&sr=8-3
Ist so was auch zu Empfehlen oder ist das kein Vergleich mit dem Janty eGo Set

einervonvielen
2010-06-30, 15:25:33
Glückwunsch zum Bulli, Kjell.

Ich habe auch bissel bei Cetin geordert. Gestern bestellt , heute da so muss das sein:

http://www.abload.de/thumb/img_0059b9p3.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_0059b9p3.jpg)

Wie kommt es das du wieder die Faser von BS bestellt hast? Ich hatte den Eindruck das du von der Ortmann-Faser so begeistert warst.

Die nicht vorhandenen Ablagerungen vom Flavourart-Liquid begeistern mich immernoch. Vielleicht ja vielleicht sollte ich es auchmal probieren -.-

trunks18
2010-06-30, 15:33:36
Gibt es für die eGo auf fertige Depots? Ich finde nur leere. :(

Wuzel
2010-06-30, 15:40:04
Hi,
bekomme ich dann das Kratzen Gefühl? Was für ein Liquid kann man empfehlen? Stehe nicht so auf Frucht oder mit Geschmack.
Bin gleich wieder da muss nur mal schnell eine Dampfen gehen.;D
Bin wieder da, ging schnell:smile:
http://www.amazon.de/ELEKTRONISCHE-ZIGARETTE-Die-elektronische-Gesundheitszigarette/dp/B002WCAPGI/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1277900133&sr=8-3
Ist so was auch zu Empfehlen oder ist das kein Vergleich mit dem Janty eGo Set

Mal ganz davon abgesehen das dieses Packet überteuert ist und nur ein Akku(!) dabei ist.....

Diese kleinen mini/micro Dinger sind am Anfang absolut nicht zu empfehlen. Die Akkus reichen nicht lang, mit zwei Stück bist du mehr am Laden als dampfen und einen Tag weggehen ohne Stromversorgung ist nicht :D
Das heißt, du müsstest dir mindestens noch zwei zusätzliche Akkus dazu kaufen, um über den Tag zu kommen.
Dann sind die Dinger automatisch, sprich ein kleiner Unterdruck Schalter lässt das Ding beim dran ziehen an gehen. Problematisch ist, das die Dinger sehr anfällig sind (auslaufendes Liquid im Schalter und das war es). Ein Bass in der Disko reicht z.B. aus, um die Dinger 'fehl aktivieren'.

Da könnte man weiterschreiben, aber das ist jetzt mal genug :D so Dinger sind als kleines 'Gassi geh' später mal als Variation interessant, vor allem weil sie so klein und unauffällig sind.

Aber nuja, wenn dir die Dinger halt mehr zusagen.... hier mal eine Preis Orientierung für die kleinen: http://www.heaven-gifts.com/index.php?gOo=goods_details.dwt&goodsid=90&productname=

Nicht das du zu teuer einkaufen gehst :)

einervonvielen
2010-06-30, 15:45:23
Hi,
bekomme ich dann das Kratzen Gefühl? Was für ein Liquid kann man empfehlen? Stehe nicht so auf Frucht oder mit Geschmack.
Bin gleich wieder da muss nur mal schnell eine Dampfen gehen.;D
Bin wieder da, ging schnell:smile:
http://www.amazon.de/ELEKTRONISCHE-ZIGARETTE-Die-elektronische-Gesundheitszigarette/dp/B002WCAPGI/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1277900133&sr=8-3
Ist so was auch zu Empfehlen oder ist das kein Vergleich mit dem Janty eGo Set

ich wäre bei der mini-test-zigarette eher skeptisch, wenns dir wirklich nur aufs kratzen im hals ankommt, bleibt dir wohl nur der A1, dort kann man sein gewünschten geschmack sehr individuell einstellen, mit starken kartzen oder völlig ohne, wahlweise irgendwo dazwischen, bei den "normalen" dampfgeräten hat man sogut wie keine möglichkeit dies selbst einzustellen, ausser die liquidwahl ist man da sehr begrenzt. bei dem von dir gewählten testzigi hast du sowieso nur eine akkuladung habe das usb-ladekabel überlesen, da nutzen dir die vielen depots sowieso nix, besser ein bewährtes starterkit bestellen, zwar etwas teuerer ~60,- aber dafür auch länger nutzbar durch ladegerät/mehr akkus... oder gleich richtig investieren und einen grossverdampfer bestellen mit individuell einstellbaren geschmack/flash/kratzen --> meine empfehlung ego/310/510 für den anfang

MiamiNice
2010-06-30, 16:13:51
Wie kommt es das du wieder die Faser von BS bestellt hast? Ich hatte den Eindruck das du von der Ortmann-Faser so begeistert warst.

Die nicht vorhandenen Ablagerungen vom Flavourart-Liquid begeistern mich immernoch. Vielleicht ja vielleicht sollte ich es auchmal probieren -.-


Ähm ja. Die Glasfaser sondert Splitter ab. Hast Du schonmal Glasfaserwolle verlegt? Oder irgendeine Dämmung die auf Glasfaser basiert? Dieser Juckreiz den man dann in den Fingern bekommt ... den gibt es bei der Ortmannschurr auch.
Jetzt ist es ja so das die Glasfaser im Bulli immer feucht ist und deswegen die "Splitter" nicht so klein sind das sie gefährlich werden können in der Lunge, aber rauchen will ich das trotzdem nicht. Ich habe eine Rolle an Kjell verkauft und die andere nutze ich momentan um meine Depots zu pimpen. Glasfaser statt Watte in den Depots klappt wirklich gut.

Wen noch jemand ein paar Meter haben mag einfach ne PM an mich. Meter 10 cent + Versand ^^

€: Tip: Die Glasfaser an 2 Fingern aufrollen, dann abstreifen und mit einer drehbewegung in das Depot pressen dann oben abscheiden. Die Faser liegen dann in "U" Form in dem Depot. Bekomme so die Depots gut leer gedampft.

Pimped Depot:

http://www.abload.de/thumb/p1190112s7ld.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=p1190112s7ld.jpg)

deepmac
2010-06-30, 16:22:05
Hallo,
kann man da eine Empfehlung aussprechen welches gerät gut ist? Ist ein Starterpaket am Anfang zu Empfehlen? Ich haue so 20 Stück am Tag wech, sind nach den werten her leichte Zigaretten (Hat ja nichts zu sagen Schadstoffe bleiben ja gleich:rolleyes:) nur ist das bei mir so eine Sache, ich kann nur diese eine Marke Rauchen, andere Marken merke ich nicht, egal wie Stark sie sind es Kratzt nicht im Hals oder Lunge merke dann nur das mir bei starken Marken Schwindlig wird sonnst nichts.

Könntet ihr mir da eine Empfehlung aussprechen?


Schliesse mich der Frage nach dem passenden Liquid als R1 Longline Raucher mal an.:smile:

einervonvielen
2010-06-30, 16:28:57
@MiamiNice

Danke für die Info, ist mir auf den Bilder auch schon aufgefallen das die Ortmann-Faser nicht so konsistent wie die von BS ist. Werde sie mal im Depot testen, wobei die Orginalwatte vom vr4 Depot bisher super funktioniert. Glasfaserjucken ist schon eckelig und in der Lunge muss man sowas gar nicht haben, daher hab ich etwas Watte ins Munstück gesteckt, sicher ist sicher ;)

Btw. meine Wicklung 8-10 Faser Stränge und 5-6 Drahtwicklungen, wenn ich mehr Drahtwicklungen nehme ist mir die Aufheizphase viel zu lang und es kratz gar nicht mehr im Hals, weniger als 5 Drahtwicklungen ist es mir dann wieder viel zu kratzig und es schmeckt schneller "verbrannt/verkockelt".

p.s. Irgendwie scheine ich viel Pech zu haben, schon zum dritten mal Falschlieferung/fehlende Artikel :rolleyes: "Dilettantenstadl ahoi^^

Dark_angel
2010-06-30, 16:34:28
Schliesse mich der Frage nach dem passenden Liquid als R1 Longline Raucher mal an.:smile:

Wie hast du das erraten :eek: Kratzen die R..1 bei jedem :smile:

ich wäre bei der mini-test-zigarette eher skeptisch, wenns dir wirklich nur aufs kratzen im hals ankommt, bleibt dir wohl nur der A1, dort kann man sein gewünschten geschmack sehr individuell einstellen, mit starken kartzen oder völlig ohne, wahlweise irgendwo dazwischen, bei den "normalen" dampfgeräten hat man sogut wie keine möglichkeit dies selbst einzustellen, ausser die liquidwahl ist man da sehr begrenzt. bei dem von dir gewählten testzigi hast du sowieso nur eine akkuladung habe das usb-ladekabel überlesen, da nutzen dir die vielen depots sowieso nix, besser ein bewährtes starterkit bestellen, zwar etwas teuerer ~60,- aber dafür auch länger nutzbar durch ladegerät/mehr akkus... oder gleich richtig investieren und einen grossverdampfer bestellen mit individuell einstellbaren geschmack/flash/kratzen --> meine empfehlung ego/310/510 für den anfang


Welches gerät meinst du mit ego/310/510 ist das was MiamiNice empfohlen hat http://www.dampfdings.com/janty-ego-set/ eins von den beiden? Steht keine Bezeichnung auf der Seite nur Das eGo-Set bietet mit seinem 651 mah Akku meinst du den Akku?

einervonvielen
2010-06-30, 17:00:57
ja der verlinkte ego ist gemeint, vorteil hierbei wäre der grosse akku, aber leider nur 1 verdampfer

310 zb http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p89_-ez-310--high-power-pen.html&XTCsid=fb200699148628759adb9c63970b5a31

vorteil: 2 verdampfer, elegant und starke rauchentwicklung, benutze diesen noch neben meinem grossverdampfer Elite A1
nachteil: akku hält bei mir ca. 2std, d.h. um den ganzen tag zu dampfen musste ich min. 2mal pro tag nachladen --> 4 akkuladungen pro tag

510 zb http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p97_-luna----510-e-zigarette-automatisch.html&XTCsid=fb200699148628759adb9c63970b5a31

vorteile/nachteile mir nicht bekannt, aber es soll ein gutes standardgerät sein, die beiden ersten genannten produkte konnte ich schon selbst testen und war zufrieden damit

alles nur IMHO! ob diese shops empfehlenswert sind oder nicht, dazu äussere ich mich nicht!

Dark_angel
2010-06-30, 17:51:31
Danke euch, werde mich für ein der beiden Modelle entscheiden.

Wuzel
2010-06-30, 19:24:49
Danke euch, werde mich für ein der beiden Modelle entscheiden.

Wobei man sagen muss, das kaum etwas am eGo vorbeikommt momentan - die Akkuträger mal ausgenommen.
Obwohl, mit Mega Akkus - die ich mittlerweile hauptsächlich nutze, ist man soweit nun auch wieder nicht weg von.

Beim Starterkit sorgt nur das USB Netzteil für ungemach. Das Teil nimmt man am besten und sortiert es umgehend in Ablage p. Aktiver USB Hub, oder ein USB Netzteil von den üblichen Verdächtigen, für ein paar Zerquetschte sind fast schon Pflicht.

CyberCSX
2010-06-30, 20:24:31
Hab mal die Test-Zigarette bestellt, vielen dank für den Hinweis :up:Von wo hast du diese Bestellt?

Ich rauche seit mein 12 Lebensjahr. Bin Bereitz 47 und bei mir gehen 2 Packungen drauf Pro Tag.
was die gesundheit betrifft ist alles im Grünen Bereich. Mich stört jedoch die Finantielle belastung.

urfaust
2010-06-30, 20:48:01
lasst bloß die Finger von diesen ominösen Testzigaretten, die taugen nix.

Da ich komplett auf Bulli-Hardware umsteigen werde, steht mein eGo Starterkit zum Verkauf.
Bei Interesse PN an mich senden.

CyberCSX
2010-06-30, 20:58:43
In wie fern taugen die nichts?

Ich hab mir da die seite von ezigi angesehen und bevor ich da fast ein "huni" springen lasse, will ich wissen auf was das geld drauf geht.

Haste ein link zu diesen eGo Starterkit. für mich ist alldas neuland und ich brauche infos

einervonvielen
2010-06-30, 21:21:29
In wie fern taugen die nichts?

Ich hab mir da die seite von ezigi angesehen und bevor ich da fast ein "huni" springen lasse, will ich wissen auf was das geld drauf geht.

Haste ein link zu diesen eGo Starterkit. für mich ist alldas neuland und ich brauche infos

dann solltest du dich mal in das thema einlesen dampfzeichen.de besonders als starker raucher mit 2 schachteln am tag wirst du mit so einer test-zigi mit sicherheit nicht im ansatz glücklich werden - aber jedem das seine ;)

Quantar
2010-06-30, 21:24:08
In wie fern taugen die nichts?

Ich hab mir da die seite von ezigi angesehen und bevor ich da fast ein "huni" springen lasse, will ich wissen auf was das geld drauf geht.

Haste ein link zu diesen eGo Starterkit. für mich ist alldas neuland und ich brauche infos

Die Teile sind vom "Rauchgefühl" einfach nicht mit den anderen zu vergleichen. Wenn du dir so eine Testkippe holst und dann sagst "scheiße, is ja viel doofer als normales Rauchen" und dann bei den ollen Glimmstengeln bleibst hast du ja auch nichts von ;)

CyberCSX
2010-06-30, 22:00:44
OK. Danke für die links. Ich wird mich da mal schlau machen.

Chefkoch
2010-06-30, 22:02:04
In wie fern taugen die nichts?

Ich hab mir da die seite von ezigi angesehen und bevor ich da fast ein "huni" springen lasse, will ich wissen auf was das geld drauf geht.

Haste ein link zu diesen eGo Starterkit. für mich ist alldas neuland und ich brauche infos

Unbedingte Kaufempfehlung für ein eGo Starterkit, nicht lange lesen, einfach kaufen, die Kohle würdest Du sonst eh 'verbrennen', aber Geld sparen wirst Du vermutlich erst nach dem die erste Liquid Kauf/Sammelwut verflogen ist.

Btw. braucht jemand einen Stapel vernachlässigter Aschenbecher? :freak:

Wuzel
2010-07-01, 08:52:40
Unbedingte Kaufempfehlung für ein eGo Starterkit, nicht lange lesen, einfach kaufen, die Kohle würdest Du sonst eh 'verbrennen', aber Geld sparen wirst Du vermutlich erst nach dem die erste Liquid Kauf/Sammelwut verflogen ist.

Btw. braucht jemand einen Stapel vernachlässigter Aschenbecher? :freak:

Habe auch noch welche rumstehen, bin dafür das wir eine Sammlung in die Wege leiten. Dann kann man diese gebündelt an ein Kinderheim oder so übergeben :uup:

nggalai
2010-07-01, 10:05:10
Gibt es für die eGo auf fertige Depots? Ich finde nur leere. :(
Ist auch besser so. Habe übers Wochenende meine mitgelieferten Depots geleert, dann Aquariumwatte rein und was soll ich sagen?

Geht mehr Liquid rein ohne zu siffen, besserer Zug, mehr Geschmack … Und so ein Päckchen Watte für 2 Euro reicht wohl ein halbes Jahr oder länger.

urfaust
2010-07-01, 13:45:11
http://www.abload.de/img/bullijfg0.jpg

Text dazu dann später. Ich bin mal am bauen und testen :)

bis unser Bulli endlich da ist,
werden wir uns wohl mit der pornografischen Darstellung Präsentation von MiamiNice bei Laune halten müssen

A1 sogar mit Kondom :freak:

MiamiNice
2010-07-01, 14:09:23
So kommt er aber nur wen Du noch Liquid und Depots extra bestellt hast. In der Grundausstattung ist nur 1 Depot und kein Liquid dabei.

Was man als Dampfer nicht alles immer dabei hat:

http://www.abload.de/thumb/p1190133nroq.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=p1190133nroq.jpg)

XxTheBestionxX
2010-07-01, 15:12:00
Hi Leute ich bins mal wieder :-)

Ich würde gerne paar Proben kaufen aber wenn ich das hier sehe http://www.vinirette.eu/product_info.php?info=p684_1-5ml-vinirette-liquid-probe.html dann frage ich mich wie ich das daraus bekomme wenn da keine spritze oder sonst was mit bei ist. Dieses Zeug muss ich da dann in ein Depot mit frischer Watte tröpfeln richtig? Würde halt echt mal gerne 3-4 verschiedene Sorten in 10mg testen. Gibts auf der Seite auch Watte? leere depots haben wir noch hier.

Wuzel
2010-07-01, 17:32:52
So kommt er aber nur wen Du noch Liquid und Depots extra bestellt hast. In der Grundausstattung ist nur 1 Depot und kein Liquid dabei.

Was man als Dampfer nicht alles immer dabei hat:

http://www.abload.de/thumb/p1190133nroq.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=p1190133nroq.jpg)

Ähhh, ist das nicht ein bissel viel? :freak:

Beim Liquid würde ich nur die 5ml Tröpfel Fläschchen mitnehmen. Nicht weil sie kleiner sind, sondern weil das Zeug in den Kühlschrank gehört. Und mit so einer Ladung Liquid bei den temps rumrennen - oh weh, das wäre mir zu 'heiß' :biggrin:

Hi Leute ich bins mal wieder :-)

Ich würde gerne paar Proben kaufen aber wenn ich das hier sehe http://www.vinirette.eu/product_info...uid-probe.html dann frage ich mich wie ich das daraus bekomme wenn da keine spritze oder sonst was mit bei ist. Dieses Zeug muss ich da dann in ein Depot mit frischer Watte tröpfeln richtig? Würde halt echt mal gerne 3-4 verschiedene Sorten in 10mg testen. Gibts auf der Seite auch Watte? leere depots haben wir noch hier.

Ähhh, Fressnapf (für Watte) und Apo (Für Spritze mit stumpfer Nadel und Pipette) findet sich eigentlich überall????

Banshee18
2010-07-01, 19:09:32
So, erste eigene Wicklungen und gleich die ersten Probleme. :freak:
Erste Wicklung: 2-3x gezogen: Akku leer, obwohl er noch garnicht so alt war. Kann das durch einen Kurzschluss kommen?

Jedenfalls habe ich neu gewickelt und den Akku gewechselt. Ergebnis: Guter Dampf, typischer Mentholflash, aber muffiger Geschmack.
Hat jemand eine Idee, was ich falsch gemacht haben könnte? Ich habe 6 Wicklungen Schnur und 5 Wicklungen Draht verwendet. Wickelhilfe war der beigelegte Nagel von Cetin.

einervonvielen
2010-07-02, 01:34:05
So, erste eigene Wicklungen und gleich die ersten Probleme. :freak:
Erste Wicklung: 2-3x gezogen: Akku leer, obwohl er noch garnicht so alt war. Kann das durch einen Kurzschluss kommen?

Jedenfalls habe ich neu gewickelt und den Akku gewechselt. Ergebnis: Guter Dampf, typischer Mentholflash, aber muffiger Geschmack.
Hat jemand eine Idee, was ich falsch gemacht haben könnte? Ich habe 6 Wicklungen Schnur und 5 Wicklungen Draht verwendet. Wickelhilfe war der beigelegte Nagel von Cetin.

Bei einer neuen Wicklung solltest du immer einen neuen Akku einsetzten, damit man besser vergeleich kann! du solltest auf folgende Dinge achten(imo):
- ob die Wicklung auf der www. oder auf der .de seite verschraubt ist, ich mag es lieber auf www. da es dann irgendwie runder schmeckt. Auf der www. Seite. befindet sich die Wicklung auf der gegenüber liegenden Seite von dem Luftloch, auf der .de Seite direkt vor dem Luftloch.
- Wicklung nicht zu eng/weit.
- Wicklung darf sich nicht direkt berühren.
- Wicklung nicht zu locker - es sollte kein Luftspalt zwischen Wicklung und Faser bestehen.
- Wicklung nicht zu fest - Faser sollte nicht eingeschnürt sein, sonst kann kein/zuwenig Liquid nachfliesen.
- wie hoch die gewickelte Faser nach oben bzw nach unten absteht oder auf gleicher Höhe der Schrauben.

Also eigentlich alles ganz einfach ;) Viel Spass.

urfaust
2010-07-02, 13:35:54
@Banshee18

=> A1 User-Tipps und Tricks (http://www.e-rauchen-forum.de/uploads/A1 User-Tipps und Tricks.pdf) (PDF)



ich sitze hier gerade und nuckel begeistert an meinem Bulli,
nur an der Brustwarze einer Frau nuckeln ist schöner :biggrin:

Die Verarbeitungsqualität ist echt der Hammer, dagegen wirkt die eGo
wie ein Spielzeug

MADE IN GERMANY

urfaust
2010-07-02, 19:35:30
meine 1. eigene Wicklung hätte mich beinahe aus den Latschen
gehauen so dermaßen flasht das, hab gekeucht wie zu alten Rauchertagen..
Jetzt bei der 2. Wicklung ist es optimal.

Habe mir das echt fummliger vorgestellt, aber nein, total easy, ganz
ohne Nagel oder sonstigen Hilfsmitteln.

Man bin ich froh, dass ich die Verdampfer los bin. :cool:

wie Banshee18 schon bemerkte : BULLI = GTX480

PatmaN2k
2010-07-03, 09:19:35
Ich würde gerne paar Proben kaufen aber wenn ich das hier sehe http://www.vinirette.eu/product_info.php?info=p684_1-5ml-vinirette-liquid-probe.html dann frage ich mich wie ich das daraus bekomme wenn da keine spritze oder sonst was mit bei ist.
Ja da brauchst du noch was für. Ich nutze eine kleine Pipette, mit kleinen Spritzen bzw. Spritzen mit stumpfer Nadel sollten sich auch eingen.

Kanns kaum abwarten endlich meinen Bulli Extreme in den Händen zu halten. :cool:

urfaust
2010-07-03, 09:48:26
der 2. Tag mit dem Bulli und ich will ihn nicht mehr missen, ich bin verliebt. :)

Der Elite A1 ist zwar um einiges größer als die eGo, lässt sich aber auch problemlos in der Hosentasche verstauen.
Bis das Depot einmal leer ist kommt einem im Gegensatz zur eGo ewig vor,
auch der Akku hält erheblich länger. Um Siffen zu provozieren muß man schon eine Menge reinkippen...

Zug, Dampfentwicklung, Geschmack und Flash lassen sich dank individueller
Wicklung perfektionieren. Und der Verbrauch ist nicht so hoch wie befürchtet,
eher im Gegenteil - meine eGo war öfters am siffen und manche Depots gingen
überhaupt nicht ökonomisch mit dem Liquid um sodass reichlich verschwendet wurde.
Beim Bulli hingegen wird jeder Tropfen in Dampfgenuß umgewandelt.

Der A1 Verdampfer hat eigentlich nur eine einzige Macke und zwar kann es
hin und wieder vorkommen, dass nach einer Wicklung ein Kontaktproblem auftritt und man
denkt der Akku wäre leer oder der Bulli gar defekt. Einfach A1 abschrauben
und erneut anschrauben, dann müsste es funzen.

Der Bulli ist jeden Cent wert denn
der vergleichsweise hohe Anschaffungspreis dürfte sich durch
die Ersparnis an Verdampfern relativieren. Nicht zu vergessen, dass zwei
eGo Akkus ca. 40,- EUR kosten und zwei Bulli Akkus im Vergleich ca. 5,- EUR.
Auch das ist eine nicht unbeachtliche Ersparnis!! Denn Akkus müssen wir so
oder so immer wieder anschaffen, da kommt keiner drum herum..

Auch wenn der Bulli (Basic, Elite, Extreme) in Kombi mit dem A1 fast perfekt scheint,
Cetin arbeitet bereits an Verbesserungen:

- Tank statt Depot
- Batterieanzeige
- A1 mit Adapter für diverse Verdampfer, zB. 501
- Chinch Stecker (behebt den "Kontakt-Bug")

Prototyp mit Chinch Stecker (aufrüstbar)
http://www.bilder-hochladen.net/files/big/dssb-72.jpg

Und mein persönlicher Wunsch:
Ein "Mini-A1 Verdampfer" für den kompakten Bulli Slim

DANKE CETIN!

http://www.e-rauchen-forum.de/uploads/Bulli_fan.jpg

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png

einervonvielen
2010-07-03, 15:45:34
ziemlich eurphorisch deine erfahrung, bist du sicher das sonst nix im liquid enthalten ist? :D Klar ist der A1 ganz gut inkl. Bulli, aber ob die 150 euros wirklich jeden cent wert sind, darüber kann man sich streiten, besonders wenn man den aufbau und die technik dahinter betrachtet. du machst ne menge pauschalaussagen und das schon am 2. tag der nutzung - respekt ;)