PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Elektronische Zigarette" Endlich Nichtraucher bzw. vom Raucher zum "Dampfer"


Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

urfaust
2010-05-08, 15:56:44
...als ich (seit 14 Jahren starker Raucher) das erste Mal davon hörte, war ich skeptisch "Elektronische Zigarette" ?
Eine Recherche bei Google brachte die Erleuchtung, doch die Skepsis blieb. Zahlreiche Erfahrungsberichte
animierten mich zumindest soweit unter Vorbehalt des Rückgaberechtes so ein "Teil" zu bestellen.

Nach einer Umgewöhnungsphase bin ich nun fröhlich am dampfen,
echte Zigaretten werde ich wohl nicht mehr anrühren. Außer im "Notfall"
versteht sich..

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png

Vorteile

- ca. 4000 bekannte krebserregende Schadstoffe fallen weg, nur noch 1 Suchtstoff: Nikotin
- Gemütlichkeit, Genuß, Geselligkeit & Rauch-Rituale bleiben bestehen
- im Gegensatz zur analogen Zigarette schmeckt es wirklich
- Raucherhusten ade, Geruchs- und Geschmackssin kehren zurück
- Nie wieder miefende Klamotten, stinkende Wohnung, gelbe Tapeten, Nikotinfinger usw.
- Asche und Tabakkrümel gehören der Vergangenheit an
- Keine Brandgefahr
- Unzählige Ex-Kettenraucher sind nun begeisterte "Dampfer", das sollte überzeugen!!
- enorme Kostenersparnis im Vergleich zu Tabak, Tabaksteuer fällt weg
- zig Geschmackssorten mit oder ohne Nikotin
- Hilft effektiv das Nikotin bis hin zur Nikotinabstinenz zu verringern, Nikotinmenge dosierbar
- Keine Beeinträchtigung der Mitmenschen durch "Passivrauchen"
- Raucherpause überflüssig, eben am Arbeitsplatz ein paar Züge und wieder in die Tasche stecken, total easy
- Man kann überall rauchen bzw. dampfen da das Rauchverbot hierfür nicht gilt.

Nachteile

- leicht gewöhnungsbedürftig


http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/images/icons/icon14.gif Gutachten Uni-Graz (http://www.e-zigi.de/Gutachten-Uni-Graz.pdf)

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/images/icons/icon14.gif größte eRaucher Community Deutschlands (http://www.e-rauchen-forum.de/index.php)

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/images/icons/icon14.gif Elektrisches Rauchen (http://www.elektrisches-rauchen.com/)

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/images/icons/icon14.gif YouTube: Electronic Cigarette super Mini, Hints On Getting More Vapour (http://www.youtube.com/watch?v=vvyE4tRVLq0)


http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/images/icons/icon14.gif Britischer Nichtraucherverband akzeptiert elektrische Zigaretten (http://www.elektronische-zigaretten.net/britischer-nichtraucherverband-akzeptiert-elektrische-zigaretten/209)

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/images/icons/icon14.gif US-Generalstaatsanwalt: Elektrische Zigarette verstößt nicht gegen Rauchverbot (http://www.elektronische-zigaretten.net/us-generalstaatsanwalt-elektrische-zigarette-verstost-nicht-gegen-rauchverbot/502)

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/images/icons/icon14.gif Neue Studie: elektrische Zigarette erfolgreich bei Rauchentwöhnung (http://www.elektronische-zigaretten.net/neue-studie-elektrische-zigarette-erfolgreich-bei-rauchentwohnung/339)

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/images/icons/icon14.gif Die Komponenten der Sucht: warum die elektrische Zigarette funktioniert (http://www.elektronische-zigaretten.net/die-komponenten-der-sucht-warum-die-elektrische-zigarette-funktioniert/408)


http://www.smokerstore.de/WebRoot/Store11/Shops/61925514/4B36/B219/EC4B/6110/7DB4/C0A8/28BD/0381/eGo_SET___Black_4b5836570c9eb.jpg

http://www.e-rauchen-forum.de/attachment.php?thumbnail=8895

calimero177
2010-05-11, 11:42:09
Hab mal die Test-Zigarette bestellt, vielen dank für den Hinweis :up:

BK-Morpheus
2010-05-11, 11:59:40
Klingt interessant...
Wie oft musst du denn ca. die Verdampfer und Depots wechseln bzw. für wie viele Anwendungen reichen diese?

urfaust
2010-05-11, 12:45:14
Hab mal die Test-Zigarette bestellt, vielen dank für den Hinweis :up:

super!

Klingt interessant...
Wie oft musst du denn ca. die Verdampfer und Depots wechseln bzw. für wie viele Anwendungen reichen diese?

Bei manchen hält der Verdampfer 3 Wochen, bei anderen 2,3 Monate.
Man sollte also immer Verdampfer auf Vorrat haben..Das gleiche gilt
für die Akkus, ich benutze 2 im Wechsel..

Die Reichweite des Depots hängt von den Rauchgewohnheiten sowie
von der Größe des Depots ab. Mit einem gefüllten Depot kann ich ca. 2 -3 Zigaretten rauchen,
dann tröpfel ich wieder nach oder nehme ein anderes bereits befülltes Depot.
Es gibt allerdings auch Geräte mit Megadepots die den ganzen Tag halten..

Die meisten Leute müssen sowie erst einmal ein wenig rumexperimentieren

- welches Gerät ist das richtige für mich?
- wieviel mg Nikotin brauche ich um "satt" zu sein?
- welche Sorte schmeckt mir am besten?

Die Geräte sind leider immer noch verbesserungswürdig wovon ich
mich aber nicht entmutigen lassen würde. Es gibt sogar richtige Mods
findiger Bastler die zur Verbesserung beitragen.

Aber der Aufwand lohnt sich!

Ich bin jetzt seit 5 Tagen rauchfrei habe keine Entzugserscheinungen
und mache die gleichen positiven Erfahrungen wie ein "echter" werdender
Nichtraucher. Kein Raucherhusten mehr, Geschmacks- und Geruchssinn sind
zurückgekehrt, mehr Kondition beim Sport, und bis jetzt ca. 30,- EUR gespart usw.
Habe vorher bis zu 40 Kippen am Tag verschlungen (!!!)

ich kann wie gesagt immer wieder das größte E-Raucher Forum empfehlen,
dort findet ihr dutzende von Erfahrungsberichten, Reviews einzelner Geräte, Mods etc.

http://www.e-rauchen-forum.de/index.php

Chronicle
2010-05-11, 13:27:14
Die Dinger fand ich schon vor einiger Zeit interessant. Da ich damals immer zu faul war, frag ich jetzt hier einfach mal bei dir nach:
Merkt man beim Rauchen irgendwas von dem Dampf in der Lunge? Bei Zigaretten hat man (also ich für meinen Teil jedenfalls) ja immer so nen kleines kurzes ziehen/stechen/kratzen/whatever in der Lunge, jedenfalls bemerkt man sehr wohl dass man grad raucht. Ich weiß nicht wieso, aber wenn dieses Gefühl nicht da wäre, würde ich damit wohl garnicht erst rauchen.

Ich würd auch gern mal so nen Testgerät da bestellen, aber wenn das vorher schon zig Leute in der Hand hatten, hab ich da echt ein wenig Angst ;)

urfaust
2010-05-11, 13:40:53
Merkt man beim Rauchen irgendwas von dem Dampf in der Lunge? Bei Zigaretten hat man (also ich für meinen Teil jedenfalls) ja immer so nen kleines kurzes ziehen/stechen/kratzen/whatever in der Lunge, jedenfalls bemerkt man sehr wohl dass man grad raucht. Ich weiß nicht wieso, aber wenn dieses Gefühl nicht da wäre, würde ich damit wohl garnicht erst rauchen.

F L A S H nennt sich das :biggrin:

Raucher kennen es wenn sie schwächere Zigaretten rauchen,
der FLASH fehlt.

Ohjaa, die Dinger haben FLASH ohne Ende, je nach Nikotinstärke.
Sonst wäre ich nie darauf umgestiegen ;)

Man muss allerdings einige Sekunden länger und gleichmäßiger ziehen als
bei einer "analogen Zigarette". Alles Übungssache die hinterher in die Gewohnheit übergeht..



Ich würd auch gern mal so nen Testgerät da bestellen, aber wenn das vorher schon zig Leute in der Hand hatten, hab ich da echt ein wenig Angst ;)

Die Testgeräte sind in der Regel neu, quasi "Einweg".
Ich würde trotzdem empfehlen was "Vernünftiges" zu bestellen,
man kann es ja notfalls nach 14 Tagen wieder umtauschen.

Aber vorsicht, es gibt da so einige Abzocker die auf der "gesund rauchen" Welle
mitreiten und Wucherpreise verlangen.

Hier werden seriöse Shops aufgelistet:

http://www.e-rauchen-forum.de/forumdisplay.php?fid=152

BK-Morpheus
2010-05-11, 14:05:59
Da ich im verlinkten Forum noch nicht angemeldet bin und dank deinem Beitrag auch mit dem Gedanken spiele auf e-Zigaretten umzusteigen, frage ich dich einfach hier:

Du hast also vorher sehr viele Zigaretten/Tag konsumiert (ca. 40) und hast jetzt die eGo in deinem Besitz, gell?

Darf ich fragen welche Zigaretten du früher geraucht hast und welches Liquid du jetzt in welcher Stärke nutzt?

Zu so einem eGo Starter-Kit (http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p104_the-ego-starter-kit--schwarz-.html) muss also zusätzlich noch Liquid gekauft werden, damit man loslegen kann, richtig?

Ich schätze mal du dampfst jetzt hauptsächlich ein Liquid mit Tabak-Geschmack, hast du Erfahrungen mit anderen Geschmacksrichtungen machen können und wenn ja, welche haben dir gefallen (Juicy-Peach klingt imo interessant)?

Habe ich folgendes richtig verstanden:

Depot = Mundstück in das man das Liquid füllt
Verdampfer = Mittelstück (da entsteht der Dampf)
Batterie = Endstück

Wieviele Tropfen oder ml Liquid tut man denn gewöhnlich in so ein Depot, damit dieser voll ist?

Ich hoffe das waren jetzt nicht zu viele Fragen ;)

urfaust
2010-05-11, 14:43:20
Du hast also vorher sehr viele Zigaretten/Tag konsumiert (ca. 40) und hast jetzt die eGo in deinem Besitz, gell?

korrekt. Werde aber noch andere Geräte ausprobieren, ein Zweitgerät kann nicht schaden. Die eGo ist jedenfalls der beste Einstieg den man machen kann.


Darf ich fragen welche Zigaretten du früher geraucht hast und welches Liquid du jetzt in welcher Stärke nutzt?

ich habe vorher gestopft, schön locker damit sie auch schön stark waren.
Gauloises blau waren mir schon zu "schwach"

Zur Zeit rauche ich 14mg Nikotin (medium) mit Tabak Geschmack

http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p49_-ecis--e-liquid-10ml--tabak-geschmack-.html

Es empfielt sich zu Anfangs 2 verschiedene Stärken zu bestellen. Denn wenn man zu wenig Nikotin zu sich nimmt, vermisst man den Flash und raucht vielleicht zu viel um den gewünschten Effekt zu erzielen. Also lieber eine höhere Dosis und später dann nach Bedarf verringern. Man muß quasi
auch ein Gefühl dafür entwickeln wann Schluß ist..


Zu so einem eGo Starter-Kit (http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p104_the-ego-starter-kit--schwarz-.html) muss also zusätzlich noch Liquid gekauft werden, damit man loslegen kann, richtig?

richtig, Liquid dazubestellen und man kann loslegen


Ich schätze mal du dampfst jetzt hauptsächlich ein Liquid mit Tabak-Geschmack, hast du Erfahrungen mit anderen Geschmacksrichtungen machen können und wenn ja, welche haben dir gefallen (Juicy-Peach klingt imo interessant)?

das Paket mit den anderen Geschmacksrichtungen dürfte Morgen eintreffen,
ich werde dann berichten. Habe zudem ein Liquid ohne Nikotin bestellt, damit Nichtraucher auch mal probieren können:tongue:

eRaucher berichten, dass die ganzen diversen Geschmäcker x-mal besser schmecken als dieser Fake-Tabakgeschmack,
da bin ich mal gespannt, obwohl es jetzt auch nicht schlecht schmeckt.


Habe ich folgendes richtig verstanden:

Depot = Mundstück in das man das Liquid füllt
Verdampfer = Mittelstück (da entsteht der Dampf)
Batterie = Endstück

korrekt.
Allerdings gibt es noch die Möglichkeit ohne Cover zu rauchen was mir
persönlich mehr zusagt. Das Cover (kleines Teil zum Aufschrauben) ermöglicht für unterwegs mehr Stabilität und sieht optisch "stylisher" aus. Ohne Cover hat man aber mehr Flash, das Liquid sifft kaum noch und der Durchzug ist besser. Muß man für sich selbst herausfinden. "Liquid siffen" bedeutet, dass manchmal ein bissl Flüssigkeit aus dem Mundstück kommt was aber nicht weiter schlimm ist. Andere Alternative wäre weniger zu tröpfeln.

Größerer Verdampfer+größeres Depot bekommt man übrigens hier:
http://e-dampfer.de/index.php?page=product&info=609

Es gibt dank Adapter zig Kombinationsmöglichkeiten mit Bauteilen anderer eZigaretten. Jeder kann sich quasi seine eigene optimale eZigarette zusammenbauen.


Wieviele Tropfen oder ml Liquid tut man denn gewöhnlich in so ein Depot, damit dieser voll ist?

ca. 20-24 Tropfen

Und genau da liegt teilweise die Schwachstelle der Depots.
In den Depots ist manchmal zu wenig und manchmal zu viel Watte drin,
sprich man bekommt nicht immer das Maximum an Tropfen herein.

Findige eRaucher haben da eine gute Methode entwickelt die
ich selber auch bald ausprobieren werde:

http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=11177&page=1

Meat Lover
2010-05-11, 15:26:37
Wird das Ding eigentlich genauso wie Tabak versteuert?

urfaust
2010-05-11, 15:35:57
Wird das Ding eigentlich genauso wie Tabak versteuert?

Nein :tongue:

und ich komme mit 10ml (ca. 6,- EUR) bis jetzt ca. 4 Tage aus.
Bin aber auch ein starker "Dampfer"...

urfaust
2010-05-11, 15:41:29
es gibt übrigens auch "XXL-Geräte",
die sind zwar nicht so kompakt wie die eGo, aber man
kann damit den ganzen Tag dampfen ohne Nachzufüllen
oder Akku zu wechseln.

www.bulli-smoker.de

http://img541.imageshack.us/img541/7002/dsc00868t.jpg

Wuzel
2010-05-11, 15:41:36
:eek:

Ich glaube, ich werde die Sache auch mal antesten...
Das was man da so im Forum list, klingt jedenfalls mehr als gut.
ich habe vorher gestopft, schön locker damit sie auch schön stark waren.
Gauloises blau waren mir schon zu "schwach"

Zur Zeit rauche ich 14mg Nikotin (medium) mit Tabak Geschmack

In dem Shop gibt es mehrere 'Geschmäcker' unter Tabak zur Auswahl. Welchen hast du da genau genommen?

Bin mal gespannt, ob mich das von meinem geliebten, in OCB Papers gewickelten, Unkraut wegbringt :biggrin:

Simon Moon
2010-05-11, 15:48:54
Eigentlich wollt ich seit dem Rauchverbot ja auf intravenös umsteigen, aber das hört sich doch vernünftig an. Gibts das auch mit Hanf Geschmack?

BK-Morpheus
2010-05-11, 16:08:15
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen manuellen und automatischen Batterien, wenn man fragen darf?

NameLessLameNess
2010-05-11, 16:09:17
Eigentlich wollt ich seit dem Rauchverbot ja auf intravenös umsteigen, aber das hört sich doch vernünftig an. Gibts das auch mit Hanf Geschmack?
Keine Hanffahnen im Treppenhaus mehr.....jippie.

Wuzel
2010-05-11, 16:10:16
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen manuellen und automatischen Batterien, wenn man fragen darf?

Manuell - Knöpfchen drücken - ziehen
Auto - ziehen - geht selbst an

Nachteil Auto: Soll angeblich bei Wind und so 'falsch' auslösen.

urfaust
2010-05-11, 16:12:46
In dem Shop gibt es mehrere 'Geschmäcker' unter Tabak zur Auswahl. Welchen hast du da genau genommen?

"e-zigi Mix"

Eigentlich wollt ich seit dem Rauchverbot ja auf intravenös umsteigen, aber das hört sich doch vernünftig an. Gibts das auch mit Hanf Geschmack?

Hanf nicht, dafür zig andere..

Fenchel
Freesmoke
Frucht Mix
Ginseng
Grapefruit
Haselnuss
Himbeer
Ingwer
Jasmin
Kaffee
Kamille
Karamel
Kardamon
Kirsche
Kiwi
Kokosnuss
Koriander
Kuchen u.ä.
Kümmel
Lakritz
Limette
Lorbeer
Mandarine
Mandel
Mango
Maracuja
Marzipan
Melisse
Melone
Menthol
Minze
Muskat
Nelke
Neutral
Nikotin Pur
Orange
Oregano
Pampelmuse
PartyPuff
Pfirsich
Pflaume
PowerPuff
Rose
Rosmarin
Rum
Sahne
Salbei
Schokolade
Tabak: 555
Tabak: Camel
Tabak: China
Tabak: Cigar
Tabak: Dunhill
Tabak: Flue
Tabak: Hilton
Tabak: Kent
Tabak: Leicht
Tabak: Marlboro
Tabak: misc
Tabak: Pfeife
Tabak: Turkish
Tabak: Turbo
Tabak: Virginia
Tabak: Winston
Tabak: Zigarette
Takak: Regular
Tee
Thymian
Traube

urfaust
2010-05-11, 16:14:16
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen manuellen und automatischen Batterien, wenn man fragen darf?

die Manuellen sollen unter anderem auch mehr Power bringen

Shink
2010-05-11, 16:19:50
Nachteil Auto: Soll angeblich bei Wind und so 'falsch' auslösen.
Also wie bei echten Tschik...:freak:


Hanf nicht, dafür zig andere..
Ingwer, Salbei... wer wollte das nicht immer schon mal rauchen?

Poekel
2010-05-11, 17:01:16
Habs bei Bekannten mal probiert. Leider hatten die nur Vanille-Geschmack und vor allem an den kalten Rauch konnte ich mich nicht gewöhnen. Hatte irgendwie wie beim Shisha-Rauchen doch mehr Bock auf ne "richtige".

Wenn ich mir das hier aber so durchlese könnte das evtl. auch einfach zu niedrig dosiert worden sein (hab persönlich auch keine Ahnung, wie viel Nikotin beim Shisha-Rauchen eingeflößt wird).

urfaust
2010-05-11, 17:05:40
gerade eben hat der Postbote Vanille, Dr Pepper und Fruit Mix
vorbeigebracht. Einfach nur geil, der totale Geschmacksorgasmus :freak:

am Besten gefallen mir Dr. Pepper und Vanille weils hier noch einen schönen Lungenflash
gibt.

BK-Morpheus
2010-05-11, 17:50:54
Manuell heißt aber nicht, dass man den Knopf während des Rauchens gedrückt halten muss, sondern man schaltet die Batterie an, raucht in Ruhe und schaltet danach wieder ab, oder wie ist das?

urfaust
2010-05-11, 17:56:40
Manuell heißt aber nicht, dass man den Knopf während des Rauchens gedrückt halten muss, sondern man schaltet die Batterie an, raucht in Ruhe und schaltet danach wieder ab, oder wie ist das?

bei jedem Zug gedrückt halten, nach dem Zug loslassen,
gewöhnt man sich dran und hinterher macht man es völlig unbewußt

BK-Morpheus
2010-05-11, 18:14:46
bei jedem Zug gedrückt halten, nach dem Zug loslassen,
gewöhnt man sich dran und hinterher macht man es völlig unbewußt
Gut zu wissen, ich glaube dann will ich ne automatische, aber ich bin noch am recherchieren.

NameLessLameNess
2010-05-11, 18:15:13
Muss man die wirklich waagerecht lagern, bzw. legen. Kann man die Dinger unproblematisch mitnehmen?

BK-Morpheus
2010-05-11, 18:56:11
sind das die richtigen Depots für dieses eGo Starter-Kit?
http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p83_20-leere-depots-rund-fuer-510-expert--joye-510--ez-510.html

oder die:

http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p45_20-leere-depots-fuer-j510.html

oder generell alles wo 510 dran steht?

Das verwirrt mich gerade etwas :freak:

nggalai
2010-05-11, 19:23:28
Interessant. Ich verfolge die „E-Zigarette“ seit Jahren, aber die ersten Dinger waren meiner Meinung nach unbrauchbar, besonders für Starkraucher.

Hier wird jedoch in den höchsten Tönen jubiliert. Ist also die echte Marktreife endlich erreicht?

Cheers,
-Sascha, der gerne seine Katze schonen würde. X-D

flowryan
2010-05-11, 19:33:59
Hast du nicht die Sorge durch die fehlenden Nebenwirkungen des Rauchens noch Nikotinsüchtiger zu werden bzw. zu stärkeren Dosen zu greifen als du es noch als Raucher getan hast?

nemesiz
2010-05-11, 20:16:02
Die Testzigarette hat ja ein gefülltes Depot. Wie issn das, mit was issn das gefüllt oder kann man sich dann aussuchen, irgendwie steht da nix bei.

urfaust
2010-05-11, 21:09:01
Muss man die wirklich waagerecht lagern, bzw. legen. Kann man die Dinger unproblematisch mitnehmen?

also ich habe den Dampfer schon unterwegs dabei gehabt und trotz
senkrechter Lagerung keine Probleme bisher


sind das die richtigen Depots für dieses eGo Starter-Kit?
http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p83_20-leere-depots-rund-fuer-510-expert--joye-510--ez-510.html


die sind auf jeden Fall richtig


Interessant. Ich verfolge die „E-Zigarette“ seit Jahren, aber die ersten Dinger waren meiner Meinung nach unbrauchbar, besonders für Starkraucher.

Hier wird jedoch in den höchsten Tönen jubiliert. Ist also die echte Marktreife endlich erreicht?

jein

es gibt noch ein paar Kleinigkeiten zu verbessern.
Wenn man davon absieht, wird auch ein starker Raucher mit Pioniergeist
voll auf seine Kosten kommen.


Hast du nicht die Sorge durch die fehlenden Nebenwirkungen des Rauchens noch Nikotinsüchtiger zu werden bzw. zu stärkeren Dosen zu greifen als du es noch als Raucher getan hast?

also wenn man es "nikotintechnisch" übertreibt, würde man das auch merken: Schwindel, Übelkeit, Herzrasen. Aber selbst bei einer höheren Nikotindosis ist
das Teil gesundheitlich x Mal unbedenklicher als eine Analoge Zigarette.

Die Testzigarette hat ja ein gefülltes Depot. Wie issn das, mit was issn das gefüllt oder kann man sich dann aussuchen, irgendwie steht da nix bei.

diese Testzigaretten haben meisten Liquids dabei die einem Tabakgeschmack vorgaukeln, und das in verschiedenen Stärken

Schlupp
2010-05-11, 21:42:12
Ich muss nun mal ganz dumm fragen:

Ich hab einen Filter. Ist dieser wie bei einer normalen Zigarette?
Dieser wird mit x-Tropfen von diesem Liquid-Zeug beträufelt und dann wird der Spaß wieder zusammengebaut. Muss ich das immer machen, wenn ich eine rauchen möchte? 20 Teile kaufen wäre ja ein bisschen teuer.

http://www.youtube.com/watch?v=TxZlZxNpDlU <- sieht aus wie meine ersten Gehversuche beim Auffüllen von Tintenpatronen :D

Was oder wie ist dieser "Rauch" genau? Heißer Dampf?

Wo genau liegt der Vorteil? Ist es nicht recht gefährlich, da ich mir ja eine extreme Dosis Nikotin reinballern kann, wenn ich nicht aufpasse?!


Würde es ja gerne mal ausprobieren, um zu sehen wie es ist.
Habe aber vor 2 Monaten spontan komplett aufgehört zu rauchen und ganz ohne ist es mir doch am liebsten :biggrin:

_DrillSarge]I[
2010-05-11, 22:33:39
schmeckt das zeug überhaupt? oder merkt man es sehr, dass es irgendwie "künstlich" ist vom aroma her?

noid
2010-05-11, 22:40:10
"Haste mal nen Ladekabel?" :facepalm:

Ich muss schon sagen, warum bepinselt ihr nicht Zinnfiguren? Als ob es so schwer ist nicht zu rauchen. Nicht schwer damit anzufangen, und aufhören auch nicht. Ich weiss ja nichtmal mehr wann die letzte Zigarre/Wasserpfeife/... auf dem Tisch/in der Hand war. "mimimi" stellt ihr euch an ;)

Schrotti
2010-05-11, 22:55:27
Packt den Müll zu Seite und hört einfach auf.

Klingt schwer, ist es aber nicht wenn man Willensstark ist. Oder gibt es hier nur Jammerlappen?

_DrillSarge]I[
2010-05-11, 22:57:48
militante nichtraucher gtfo of thread! :mad:

BK-Morpheus
2010-05-11, 23:11:38
Packt den Müll zu Seite und hört einfach auf.

Klingt schwer, ist es aber nicht wenn man Willensstark ist. Oder gibt es hier nur Jammerlappen?
Naja es gibt sicher auch so Leute wie mich, die prinzipiell schon weiter qualmen möchten, aber die einige Dinge an normalen Zigaretten stören (der Gestank der Klamotten, der Belag auf der Tapete und natürlich die Auswirkungen auf die Gesundheit).

Wenn ich durch e-Zigaretten mit leckerem Fruchtaroma für weniger Kosten diese Nachteile nicht mehr hinnehmen muss (oder auf 10% minimieren kann), ist das doch Prima.

Schuhu
2010-05-11, 23:19:58
Gibt es auch ein E-Joint? :freak:

scnr

Ich dachte ja eigentlich das es vielen Rauchern auch um das Gefühl einer echten Zigarette ginge...

noid
2010-05-11, 23:24:42
Gibt es auch ein E-Joint? :freak:

scnr

Ich dachte ja eigentlich das es vielen Rauchern auch um das Gefühl einer echten Zigarette ginge...

http://weedvaporizers420.com/silver-surfer-weed-vaporizer/

klar, horizont erweitern unso... denc mal drüber nach.

Cyv
2010-05-12, 00:35:19
Wie oft kann man Depots wieder auffüllen?
Iwann ist ja die Watte hin, nehm ich an;)

resistansen
2010-05-12, 00:54:01
dr. pepper rauchen ?!
das klingt nun definitv irgendwie spannend ;)

ist das rauchgefühl mit wasserpfeife light zu vergleichen ?

urfaust
2010-05-12, 12:15:05
Ich hab einen Filter. Ist dieser wie bei einer normalen Zigarette?


Nein, die Depots sind mit Watte gefüllt.
Diese Watte kann man waschen oder gegen Aquariumwatte austauschen.
Desto älter die Watte ist desto verfälschter der Geschmack was bis zur Ungenießbarkeit führen kann.
Manche rauchen mit der Watte 2 Wochen, andere wenige Tage bevor sie wechseln.

Allerdings gib es einen "Mod" der die Watte überflüssig macht,
Edelstahlsieb:

http://www.e-rauchen-forum.de/attachment.php?aid=10653

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=220583849775&ssPageName=ADME:B:EOIBSA:DE:1123

Vorteile hier:

- bester Geschmack
- Verschleißfrei
- Siff-frei
- es passt mehr Liquid rein


Dieser wird mit x-Tropfen von diesem Liquid-Zeug beträufelt und dann wird der Spaß wieder zusammengebaut. Muss ich das immer machen, wenn ich eine rauchen möchte? 20 Teile kaufen wäre ja ein bisschen teuer.

Im Idealfall kann man mit einer Füllung ca. 3,4 Zigaretten rauchen.
Bei großen Depots braucht man nur einmal pro Tag nachtröpfeln,
bei kleineren mehrmals am Tag. Es ist nicht unbedingt aufwendiger als
normales Rauchen, alles eine Frage der Umgewöhnung.


Was oder wie ist dieser "Rauch" genau? Heißer Dampf?


Der Dampf unterscheidet sich kaum von Rauch.
Außer, dass er schadstoff-freier ist und sich im Gegensatz zu Rauch sofort
auflöst und nicht lange in der Luft bleibt.


Wo genau liegt der Vorteil?


siehe ersten Beitrag "Vorteile" :wink:


Ist es nicht recht gefährlich, da ich mir ja eine extreme Dosis Nikotin reinballern kann, wenn ich nicht aufpasse?!

einem gesunden Menschen wird kurz schwindlig, Nikotin wird sehr schnell
abgebaut. Aber soweit muß man es ja nicht kommen lassen.


Würde es ja gerne mal ausprobieren, um zu sehen wie es ist.

Dann probiers doch mit Liquid ohne Nikotin.

I[;8021622']schmeckt das zeug überhaupt? oder merkt man es sehr, dass es irgendwie "künstlich" ist vom aroma her?

es schmeckt besser und man hat nicht diesen ekligen Aschenbecher-Nachgeschmack. Es soll Tabak Liquid geben, dass dem Original sehr nahe kommt:

http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=6582&page=1

Ich persönlich bervorzuge mittlerweile Vanille und Dr. Pepper,
natürlich schmeckt es irgendwie "künstlich" aber lecker :wink:

Als ob es so schwer ist nicht zu rauchen.

unabhängig von der Sucht rauchen viele gerne so wie andere gerne Tee trinken oder Süssigkeiten essen. Nicht ohne Grund ist die Shisha sogar bei Nichtrauchern beliebt.

Und jetzt hat man die Möglichkeit zu rauchen bzw. zu dampfen ohne
Lungenkrebskanditat zu werden. Wunderbar!

Gibt es auch ein E-Joint? :freak:

also ich würde es begrüßen :biggrin:


Ich dachte ja eigentlich das es vielen Rauchern auch um das Gefühl einer echten Zigarette ginge...

allerdings bringt die echte Zigarette zuviele Nachteile mit sich,
die meisten würden gerne aufhören, schaffen es aber nicht.
Und die eZigarette ist eine perfekte Alternative sodass es sich lohnt
auf "echte" zu verzichten. Der Effekt ist der derselbe.

Ich habe 14 Jahre Hardcore gequalmt und bin quasi "on fly" umgestiegen.
Die ersten 2 Tage waren etwas komisch da ich nach dem Essen oder zum
Kaffee automatisiert eine Fluppe anstecken wollte. Stattdessen habe ich
einfach den elektronischen Nuckel angeschmissen und war zufrieden.

Es gibt übrigens auch Leute die zu Anfangs beides parallel konsumieren,
echte Zigaretten und Elektronische, um sich so langsam zu entwöhnen.

Wie oft kann man Depots wieder auffüllen?
Iwann ist ja die Watte hin, nehm ich an;)

siehe Oben

dr. pepper rauchen ?!
das klingt nun definitv irgendwie spannend ;)

schmeckt wie Cola, und der Dampf ist auch für Nichtraucher angenehm
zu riechen.


ist das rauchgefühl mit wasserpfeife light zu vergleichen ?

kann ich nicht beurteilen. Aber die enorme Dampfentwicklung bei manchen
Liquids kommt den Wasserpfeifen sehr nahe.
Es gibt auch dampfreduzierte Liquids um unauffällig rauchen zu können.

calimero177
2010-05-12, 14:20:20
Meine Testzigarette ist auch eben angekommen, werde morgen mal meine Erfahrungen hier mitteilen. Gestern mittag bestellt, die sind ja fast schneller als Amazon-Premium :ugly:

urfaust
2010-05-12, 15:46:20
da bin ich mal gespannt ob die Test Zigis wirklich was taugen

BK-Morpheus
2010-05-12, 15:52:36
da bin ich mal gespannt ob die Test Zigis wirklich was taugen
Ich befürchte nur, dass die Test-Zigis wesentlich schlechter sind als ein vernünftiger Dampfer und deshalb einige Interessenten evtl. eher abgeschreckt werden.

Ende des Monats gönne ich mir dann das Janty eGo Starter Kit, aber von e-Dampfer.de weil dort für den gleichen Preis wie bei e-zigi.de auch 2 Verdampfer + 2 Verdampfer-Covers dabei sind und nicht nur einer.
Dazu dann Virginia von Vinirette in stark (Neulinge kommen bei einem Wechsel auf e-Zigis ja scheinbar besser mit stärkeren Liquids klar).

Ich bin gespannt.

Chronicle
2010-05-12, 17:04:29
Meine Testzigarette ist auch eben angekommen, werde morgen mal meine Erfahrungen hier mitteilen. Gestern mittag bestellt, die sind ja fast schneller als Amazon-Premium :ugly:

Ich glaub ich hab da immer an der falschen Stelle gelesen. In welchem Forum oder welchem Shop hast du die geordert?
Ich habe nur das hier (http://www.elektrisches-rauchen.com/f145-Produkte-GRATIS-ausprobieren.html) gefunden. Oder hast du dich da auch eingereiht?

Ahhh nachdem ich die Shops durchwühlt hab hab ichs gefunden -> klick (http://joye510.de/product_info.php?info=p7_j500-test-e-zigarette.html)
Wer ich nächsten Monat denke ich auch mal ausprobieren. Bin auf Berichte gespannt.

urfaust
2010-05-12, 19:41:28
heute ist das Edelstahlsieb angekommen

zurechtgeschnitten, eingerollt und abgekocht.
Geschmack, Liquidaufnahme und Dampfleistung sehr gut!

http://i19.ebayimg.com/08/i/001/2f/0d/35f1_12.JPG

http://www.e-rauchen-forum.de/attachment.php?thumbnail=10647

Anleitung (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=11177&page=1)

Beispielfoto:
http://www.e-rauchen-forum.de/attachment.php?aid=10761

urfaust
2010-05-12, 19:44:05
Dazu dann Virginia von Vinirette in stark

ich würde an deiner Stelle noch ein Liquid mit Geschmack dazubestellen,
die haben doch sicher auch Probiermengen.

"Mit Geschmack" ist eine nochmal eine ganz andere Erfahrung :wink:

urfaust
2010-05-13, 10:46:41
:smile:

+++ Britischer Nichtraucherverband akzeptiert elektrische Zigaretten (http://www.elektronische-zigaretten.net/britischer-nichtraucherverband-akzeptiert-elektrische-zigaretten/209)

+++ US-Generalstaatsanwalt: Elektrische Zigarette verstößt nicht gegen Rauchverbot (http://www.elektronische-zigaretten.net/us-generalstaatsanwalt-elektrische-zigarette-verstost-nicht-gegen-rauchverbot/502)

+++ Neue Studie: elektrische Zigarette erfolgreich bei Rauchentwöhnung (http://www.elektronische-zigaretten.net/neue-studie-elektrische-zigarette-erfolgreich-bei-rauchentwohnung/339)

+++ Die Komponenten der Sucht: warum die elektrische Zigarette funktioniert (http://www.elektronische-zigaretten.net/die-komponenten-der-sucht-warum-die-elektrische-zigarette-funktioniert/408)

:uhippie:

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png

calimero177
2010-05-13, 11:15:56
Guten Morgen Zusammen,

also zuerst nochmal danke an Kjell Ragnar für den Hinweis, mein Ersteindruck der Testzigarette (http://joye510.de/product_info.php?info=p7_j500-test-e-zigarette.html) ist positiv. Ich werde dem eRauchen definitiv eine Chance geben.

Wie lässt sich das ganze beschreiben:

Zunächst einmal ist es ziemlich seltsam an so einem Stift zu nuckeln, aber da ja etwas rauskommt das man sich in die Lunge ziehen kann gewöhnt man sich schnell daran :freak: Wie zu erwarten war wird der Nikotinhunger gestillt, nur die Dampfleistung der Testzigarette lässt in meinen Augen sehr zu wünschen übrig. Ab und an habe ich mal einen Zug dabei der dem an einer echten Zigarette recht nahe kommt, aber meist kommt mir einfach zu wenig raus. Mir fehlt das Gefühl sich genüsslich die Lunge vollsaugen zu können. Geschmacklich kann ich nicht klagen, das enthaltene Aroma finde ich sehr angenehm.

Hier wurde ja allerdings auch schon angesprochen das es halt ein Testmodell ist, und speziell im Bereich der "Dampfleistung" gibt es ja noch unterschiedliche Modelle. Auch in Bezug auf die Liquids gibt es ja unterschiedlich stark Dampfende. Ich denke/hoffe das ich hier das richtige für mich finden werde.

Ich überlege nun ob ich auch das eGo Starterset nehmen soll, oder vielleicht sogar direkt einen dieser High Power Pens (EZ310). Wahrscheinlich wird es aber das Starterset.

Meine Motivation hinter den eZigaretten ist zum einen die bronchialen Beschwerden loszuwerden (Raucherhusten jeden morgen in der Deluxe-Ausführung) und zum anderen mir nicht mehr die Bude vollzustinken.
Es schmeckt, ist praktisch und wenn ich jetzt noch ordentlich Dampf drauf bekomme wird Herrn Ragnar irgendwann bei Gelegenheit mal ein zwei Bierchen spendert ! :biggrin:

Sobald ich ein richtiges Modell habe werde ich veruschen einen Vergleich zwischen der Testzigarette und wahrscheinlich dem eGo StarterKit zu liefern.

urfaust
2010-05-13, 11:29:50
das freut mich!!!


Wie zu erwarten war wird der Nikotinhunger gestillt, nur die Dampfleistung der Testzigarette lässt in meinen Augen sehr zu wünschen übrig. Ab und an habe ich mal einen Zug dabei der dem an einer echten Zigarette recht nahe kommt, aber meist kommt mir einfach zu wenig raus. Mir fehlt das Gefühl sich genüsslich die Lunge vollsaugen zu können.

Dass ein Testgerät nicht an die Dampfleistung
von vollwertigen Geräten rankommt, war zu befürchten.
Aber versuche mal folgendes:

ca. 5 Sek. oder länger gleichmäßig (nicht hastig sondern langsam) auf Backe ziehen und dann inhalieren.
Also nicht so schnell absetzen, sondern in die Backe holen was das Zeug hält und inhalieren.


wenn ich jetzt noch ordentlich Dampf drauf bekomme wird Herrn Ragnar irgendwann bei Gelegenheit mal ein zwei Bierchen spendert ! :biggrin:

:ubeer:


Sobald ich ein richtiges Modell habe werde ich veruschen einen Vergleich zwischen der Testzigarette und wahrscheinlich dem eGo StarterKit zu liefern.

wie gesagt, die eGo ist der beste Einstieg. Lungenflash ist garantiert !!!
Aber wie du richtig bemerkt hast, muß man erst ein wenig rumprobieren.

NameLessLameNess
2010-05-14, 13:03:41
Meine Testziggi kaum auch eben an. Was soll ich sagen, einfach toll. Ich rauche nur ab und zu Shisha und lala und es ist eine schöne alternative. Dampfentwicklung ist nicht so gut, aber mir reichts so schon.
Werde nach dieser auch gleich ne dicke Variante kaufen, danke fürs "anfixen" :D

BK-Morpheus
2010-05-14, 13:44:03
Klingt doch prima. Berichte dann bitte auch, welches Modell du dir gekauft hast (auch welches Liquid) und wie gut es dir gefällt.

Kjell Ragnar hat hier echt was in's Rollen gebracht :freak:

Mein eGo Starter-Kit werde ich wohl erst in 2 Wochen bestellen, aber dann berichte ich hier natürlich ebenfalls (und wenn mein Kumpel dann meine eGo probiert hat, steigt er evtl. auch auf Dampfbetrieb um). ;)

carcass
2010-05-14, 14:02:21
Ich hab mir jetzt auch direkt eine eGo mit Kokos, Cherry, Strawberry liquids in verschiedenen Stärken bei e-zigi rausgelassen. Bin schon richtig gespannt.

Cubitus
2010-05-14, 14:12:28
Bin ebenfalls neugierig auf die E-Zigarette geworden .

Was mir eben noch ein wenig unklar ist, die zusammensetzung der duft Liqiuds.

In der Studie der Uni Graz ist mir nicht ganz ersichtlich welche Liquid das war und ob dieses Ergebnis 1:1 auf alle Liquid-Sorten zutrifft.

{655321}-Hades
2010-05-14, 14:14:49
Leute, habt ihr mir einen Gefallen getan. Ich will zwar keinesfalls mit dem Rauchen aufhören, aber in letzter Zeit nagt die Problematik mit der Lunge an mir. Ich hoffe, man kann sich dran gewöhnen, ich gehöre nämlich in die Kategorie derer, die ein Kratzen in der Lunge spüren wollen. Gleich mal die Bestellung aufgeben...

Quantar
2010-05-14, 14:24:47
Leute, habt ihr mir einen Gefallen getan. Ich will zwar keinesfalls mit dem Rauchen aufhören, aber in letzter Zeit nagt die Problematik mit der Lunge an mir. Ich hoffe, man kann sich dran gewöhnen, ich gehöre nämlich in die Kategorie derer, die ein Kratzen in der Lunge spüren wollen. Gleich mal die Bestellung aufgeben...
Dito :freak:
Ich bin überaus gespannt. :usweet:

urfaust
2010-05-14, 14:32:15
Bin ebenfalls neugierig auf die E-Zigarette geworden .

Was mir eben noch ein wenig unklar ist, die zusammensetzung der duft Liqiuds.

In der Studie der Uni Graz ist mir nicht ganz ersichtlich welche Liquid das war und ob dieses Ergebnis 1:1 auf alle Liquid-Sorten zutrifft.


Liquid Inhaltsstoffe (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=3287&page=1)

Vergleich Inhaltsstoffe Zigarette / E-Zigarette (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=314) !!!!!!!!!!!!

E-Liquid: Die Inhaltsstoffe der Nachfüllflüssigkeit (http://www.elektronische-zigaretten.net/e-liquid-die-inhaltsstoffe-der-nachfullflussigkeit/415)

Analyseergebnisse Esmoker-Liquids (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=7479&page=1)

Scientific Analysis Laboratories (http://www.totallywicked-eliquid.co.uk/about-the-fluid/lab-reports.html)

The Dude
2010-05-15, 01:47:13
Verdammt, das hört sich echt irgendwie cool an. Ich steh ja sowieso auf alle möglichen elektronischen Geräte, da muss ich die E-Zigarette natürlich auch checken - und wenns mich sogar von den normalen wegbringt, dann um so besser.
Frage: Beim Starter-Kit ist so wie ich das sehe kein Liquid dabei, also noch dazu bestellen und dann hätte ich alles um die Sache anzuchecken?

Schrotti
2010-05-15, 01:56:57
I[;8021655']militante nichtraucher gtfo of thread! :mad:

Ja was?

Ich habe bis Juli 2006 selbst jeden Tag 2 Schachteln vernichtet.

Also doch willensschwache Jammerlappen hier.

GBWolf
2010-05-15, 02:10:43
Hab Sie auch bestellt.

Schrotti
2010-05-15, 02:12:35
Hab Sie auch bestellt.

Mach es doch einfach mal anders.

Immer wenn dich der Wille überkommt dann gehe nach draußen und atme tief durch.

Probiere es doch wenigstens mal.

(del)
2010-05-15, 02:44:22
Weil ich grad selber mit dem Rauchen aufhöre - Meiner Überzeugung nach hilft nur eine Entwöhnung: Kalter Entzug. Schalter umlegen, die letzten Kippen verschenken/wegwerfen und so lange Zähne zusammenbeißen, bis der physische Abhängigkeit vom Nikotin nachlässt. Vor allen Dingen kann man bei dieser Variante auch noch seinen (ir)rationalen Ärger und Wut über diese legale Droge schön verbal kanalisieren, weil man ja nicht mehr raucht. Mit der eZigarette würde ich ständig alten Gewohnheiten nachhängen, mein Tagesablauf würde sich nicht ändern.

Quantar
2010-05-15, 03:16:03
Boah Leute, geht doch in einen anderen Thread wenn ihr eure Floskeln loswerden wollt.
Ihr könnt eure pseudo-moralischen Vorschlaghämmer auch woanders schwingen.
Wenn wir wieder einmal einen Thread "Hülfe ich rauche" aufmache, dann könnt ihr ja eure wertvollen Tipps zum Besten geben. Aber das Reindrücken von spezifischen Meinungen die absolut nichts mit dem Thema an sich zu tun haben sind hier fehl am Platz.

Dr. Lloyd
2010-05-15, 03:55:21
Kjell Ragnar, herzlichen Dank für diesen tollen Thread! Das hört sich bislang alles super an. Habe mir mal das YouTube-Video zur Super-Mini e-Zigarette angesehen. Wo bekommt man diese (am günstigsten)? Bei e-zigi.de bin ich leider nicht fündig geworden.

Edit: Habe bei Lightinthebox.com (http://www.lightinthebox.com/de/Super-Mini-elektronische-Zigarette-ske201-8589_p51146.html) ein entsprechendes Angebot gefunden. Ist das ein guter Preis und hat jemand Erfahrung mit diesem Anbieter/Portal?

urfaust
2010-05-15, 09:40:49
Frage: Beim Starter-Kit ist so wie ich das sehe kein Liquid dabei, also noch dazu bestellen und dann hätte ich alles um die Sache anzuchecken?

richtig.
Vergiß aber nicht Ersatzdampfer nachzubestellen falls es dich vollends
überzeugen sollte.

Kjell Ragnar, herzlichen Dank für diesen tollen Thread! Das hört sich bislang alles super an. Habe mir mal das YouTube-Video zur Super-Mini e-Zigarette angesehen. Wo bekommt man diese (am günstigsten)? Bei e-zigi.de bin ich leider nicht fündig geworden.

Edit: Habe bei Lightinthebox.com (http://www.lightinthebox.com/de/Super-Mini-elektronische-Zigarette-ske201-8589_p51146.html) ein entsprechendes Angebot gefunden. Ist das ein guter Preis und hat jemand Erfahrung mit diesem Anbieter/Portal?

ich würde die Testzigarette hier bestellen, 6,90 in High:

http://www.besserrauchen.de/index.php/Einwegger%C3%A4te/Zeige-alle-Produkte.html

Aber wie schon gesagt, das ist nur eine Testzigarette.
Wenn du was ordentliches willst, bestell die eGo

http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p104_the-ego-starter-kit--schwarz-.html

Dr. Lloyd
2010-05-15, 09:51:34
Das eGo-Starter-Kit werde ich mir auf alle Fälle holen. Ich dachte nur, für Partys wäre es vielleicht nicht schlecht, noch eine weitere zu haben, welche von einer gewöhnlichen Zigarette nicht zu unterscheiden ist. Und da hattest du eben dieses Video von der Super-Mini hier gepostet. Ist die nicht gut bzw. gibt es da unter den neutralen/unauffälligen E-Zigaretten was besseres?

NameLessLameNess
2010-05-15, 13:19:08
Hab mir die EZ-310 - High Power Pen bestellt. Werde berichten wie sie ist.

Die Depots modden mit diesem Gittersieb werd ich dann wohl auch machen.

GBWolf
2010-05-15, 13:25:39
Mach es doch einfach mal anders.

Immer wenn dich der Wille überkommt dann gehe nach draußen und atme tief durch.

Probiere es doch wenigstens mal.


Wie kommst du drauf, dass ich Raucher wäre?

G.A.S.T.
2010-05-15, 13:38:47
funktioniert das auch mit THC? ;D



edit: hab grad gelesen, dass es Länder geben soll, wo normale Zigaretten erlaubt, aber diese weit weniger schädliche e-Kippe verboten ist :eek:

NameLessLameNess
2010-05-18, 17:13:29
Kleines Review zur EZ-310.

Heute kam mein Set der EZ-310 an. Im Set sind zwei komplette Zigaretten
+ 5 Depots, USB Ladegerät mit Netzadapter.


Neugierig füllte ich erstmal ein Depot mit Vanilleliquid.
Das Füllen war relativ einfach, ca. 35 Tropfen (Modellabhängig)
direkt vom Liquidspender ins Depot getröpfelt und fertig.
Das Liquid selbst wird glaub ich ewig halten, ein Depot
gefüllt und das Fläschchen ist kaum leerer geworden.


Die Erstladung der Batterien dauerte 6 Stunden (2-3 reichen später).

Die Dampfentwicklung ist deutlich besser als bei der Testzigarette,
Das manuelle Bedienen (den Knopf gedrückt halten) geht wie von selbst
und ist kaum anders zur automatischen Zigarette.
Muss unbedings noch die Depots modden, denn die sind recht teuer
später.


Auch noch zuletzt ein Lob an den Shop, ich bekam 2 Gratisliquids (glaube Whisky und
sone süsse Pflanze) und einen Zigarettenbeutel dazu :)

Ziggi am USB Port:
http://666kb.com/i/bjbd47wz5fcpsccmg.jpg

Set:
http://666kb.com/i/bjbd53ltw1nmcopgo.jpg

GBWolf
2010-05-18, 17:17:19
Das sieht aus, als hätte man damit UMTS und DVB-T Empfang ;)

urfaust
2010-05-18, 17:53:49
Auch noch zuletzt ein Lob an den Shop, ich bekam 2 Gratisliquids (glaube Whisky und
sone süsse Pflanze) und einen Zigarettenbeutel dazu :)

wo hast du denn bestellt? Dann werd ich da auch mal ein paar Liquids ordern..

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png

NameLessLameNess
2010-05-18, 19:01:29
wo hast du denn bestellt? Dann werd ich da auch mal ein paar Liquids ordern..

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png
e-zigi. Aber denke das es nurn Neukundengeschenk war.Mistvieh von Katze hat grad ein Liquid in meinen Schuh gekippt. :tongue:

{655321}-Hades
2010-05-18, 22:54:44
Alter. Schwede.

Ich werde keine Pyros mehr rauchen. Warum auch, wenn es so ein Substitut gibt. Das ist jawohl der Hammer. Habe den eGo Starter Kit bestellt und eben das erste Depot angeraucht. als Ragnar "leicht gewöhnungsbedürftig" schrieb, habe ich ja mit dem Schlimmsten gerechnet und mich auch schon darauf eingestellt, schlimmstenfalls dann nun eben doch kalten Entzug zu machen und auf Nikotin vollständig zu verzichten.

Aber die Dinger sind jawohl echt der Hammer. Ich habe tatsächlich den Eindruck zu rauchen, und das obwohl ich eigentlich starken Tabak in lockeren Zigaretten gedreht habe. Geil, geil, geil! :D

So, nun muss ich fett mit dem Modden anfangen. Ich habe schon ein paar großartige Ideen.

Morbid Angel
2010-05-18, 22:56:27
Alter. Schwede.

Ich werde keine Pyros mehr rauchen. Warum auch, wenn es so ein Substitut gibt. Das ist jawohl der Hammer. Habe den eGo Starter Kit bestellt und eben das erste Depot angeraucht. als Ragnar "leicht gewöhnungsbedürftig" schrieb, habe ich ja mit dem Schlimmsten gerechnet und mich auch schon darauf eingestellt, schlimmstenfalls dann nun eben doch kalten Entzug zu machen und auf Nikotin vollständig zu verzichten.

Aber die Dinger sind jawohl echt der Hammer. Ich habe tatsächlich den Eindruck zu rauchen, und das obwohl ich eigentlich starken Tabak in lockeren Zigaretten gedreht habe. Geil, geil, geil! :D

So, nun muss ich fett mit dem Modden anfangen. Ich habe schon ein paar großartige Ideen.

Hmm... klingt ja so als ob ich das selbst einmal ausprobieren sollte? :)

urfaust
2010-05-18, 23:15:30
Alter. Schwede.

Ich werde keine Pyros mehr rauchen. Warum auch, wenn es so ein Substitut gibt. Das ist jawohl der Hammer. Habe den eGo Starter Kit bestellt und eben das erste Depot angeraucht. als Ragnar "leicht gewöhnungsbedürftig" schrieb, habe ich ja mit dem Schlimmsten gerechnet und mich auch schon darauf eingestellt, schlimmstenfalls dann nun eben doch kalten Entzug zu machen und auf Nikotin vollständig zu verzichten.

Aber die Dinger sind jawohl echt der Hammer. Ich habe tatsächlich den Eindruck zu rauchen, und das obwohl ich eigentlich starken Tabak in lockeren Zigaretten gedreht habe. Geil, geil, geil! :D

So, nun muss ich fett mit dem Modden anfangen. Ich habe schon ein paar großartige Ideen.

wieder einen gerettet, super !! :ubeer:

"leicht gewöhnungsbedürftig" daher weil einige Raucher lieber bequem
zur Schachtel greifen anstatt Depots zu befüllen, mit den Liquids zu experimentieren,
nachzutröpfeln, Akkus zu laden und Verdampfer nachzubestellen. Das klingt ja alles
erstmal sehr "umständlich".
In meinem Bekanntenkreis herrscht bei einzelnen Personen
immer noch Skepsis obwohl die Vorteile auf der Hand liegen!

Also, lasst euch nicht von den Kinderkrankheiten abschrecken und entmutigen.
Die E-Zigarette ist eine REVOLUTION!!

http://www.findix.com/data/adpix/picture_L/ruyan-e-zigarette-147-eur-11147.jpg

BK-Morpheus
2010-05-18, 23:23:43
Mein eGo Starter Kit wurde heute auch bestellt, allerdings nur mit Vinirette Virginia als Liquid, da es Dr. Pepper da nicht gab...naja wird das halt demnächst mal woanders bestellt, wenn ich neues Liquid oder Depots brauche.

urfaust
2010-05-18, 23:28:07
Mein eGo Starter Kit wurde heute auch bestellt, allerdings nur mit Vinirette Virginia als Liquid, da es Dr. Pepper da nicht gab...naja wird das halt demnächst mal woanders bestellt, wenn ich neues Liquid oder Depots brauche.

Virginia habe ich heute auch bekommen, schmeckt ganz lecker.
Besser als dieser Marlboro-Fake..

Im Marktplatz des E-Raucher Forums werden übrigens immer
wieder Liquids verschenkt:

http://www.e-rauchen-forum.de/forumdisplay.php?fid=51

BK-Morpheus
2010-05-18, 23:39:46
Virginia habe ich heute auch bekommen, schmeckt ganz lecker.
Besser als dieser Marlboro-Fake..

Im Marktplatz des E-Raucher Forums werden übrigens immer
wieder Liquids verschenkt:

http://www.e-rauchen-forum.de/forumdisplay.php?fid=51
Danke für den Tip, da schau ich die Tage mal rein.
Das Virginia dem normalen Zigaretten-Geschmack näher kommt als viele andere Sorten hat ja auch die Wahl der Top3 Liquids mit Tabak-Geschmack ergeben, darum wollte ich das testen ;)
http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=7666&pid=135256#pid135256

Reneeeeeee
2010-05-18, 23:41:07
Ist das jetzt unschädlich oder einfach nur weniger schädlich ? Ich habe ja vor 7 Jahren aufgehört mit rauchen , von heute auf morgen, aber meine Schwester qualmt eben noch :(
Gibts das auch als Kamille wenn man mal erkältet ist oder stell ich mir das gerade falsch vor ? :D

urfaust
2010-05-18, 23:50:35
Ist das jetzt unschädlich oder einfach nur weniger schädlich ? Ich habe ja vor 7 Jahren aufgehört mit rauchen , von heute auf morgen, aber meine Schwester qualmt eben noch :(

Man konsumiert quasi nur noch das reine Nikotin. Die 4000 anderen bekannten
schädlichen Stoffe der herkömlichen Zigarette sind nicht enthalten.
Nicht "weniger" schädlich sondern "extrem weniger" schädlich.

Hier der Vergleich:

Vergleich Inhaltsstoffe Zigarette / E-Zigarette (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=314)

Die E-Zigarette ermöglicht außerdem das Nikotin
je nach Liquid stufenweise zu verringern sodass man irgendwann gar kein
Nikotin mehr braucht und nikotinfreies Liquid dampft.


Gibts das auch als Kamille wenn man mal erkältet ist oder stell ich mir das gerade falsch vor ? :D

Kamille gibts, aber wenn es gegen eine Erkältung helfen soll dann wohl
nur auf der psychologischen Schiene.
Einige E-Raucher berichten, dass sie seitdem sie Liquid mit Schokogeschmack
dampfen, weniger Schokolade essen. :tongue:

Reneeeeeee
2010-05-19, 00:56:40
Die E-Zigarette ermöglicht außerdem das Nikotin
je nach Liquid stufenweise zu verringern sodass man irgendwann gar kein
Nikotin mehr braucht und nikotinfreies Liquid dampft.


Und wenn man das Nikotin weg lässt was raucht man denn dann eigentlich ? einen ungefährlichen Stoff ?


Einige E-Raucher berichten, dass sie seitdem sie Liquid mit Schokogeschmack
dampfen, weniger Schokolade essen. :tongue:


nicht wirklich oder ? ^^ Gibts das auch mit normalen Essen so das ich mal meine Diät durchziehen kann ? :D *Spass*

Schadet das e-rauchen ohne Nikotin einem Nichtraucher der Abends bisl Vanille, oder was auch immer Geschmack haben will ? ^^

BK-Morpheus
2010-05-19, 01:17:27
Und wenn man das Nikotin weg lässt was raucht man denn dann eigentlich ? einen ungefährlichen Stoff ?




nicht wirklich oder ? ^^ Gibts das auch mit normalen Essen so das ich mal meine Diät durchziehen kann ? :D *Spass*

Schadet das e-rauchen ohne Nikotin einem Nichtraucher der Abends bisl Vanille, oder was auch immer Geschmack haben will ? ^^
Sagen wir's mal so:
Wenn du ein Liquid ohne Nikotin rauchst, ist das weit gesünder als in der Firma in der Raucherecke bei einer Tasse Kaffee ein wenig passiv mit zu rauchen. :biggrin:

Auch die Keimzahl der Liquide liegt laut der Messungen in einem Bereich, der noch unter dem für Babynahrung genormten Maximalwert liegt.

{655321}-Hades
2010-05-19, 07:11:42
Wie oft kann man die Depots eigentlich nachfüllen, bis man sie auswechseln muss?

NiCoSt
2010-05-19, 07:20:56
hm... ich war wohl meiner zeit vorraus ;) (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=437240)

bin auch am überlegen mir sowas zu holen, weil ich beim rauchen eigentlich nur das "mit dem rauch spielen" mag... na mal schaun

carcass
2010-05-19, 07:48:56
Ich hoffe das mein eGo Starterkit heute noch kommt ;) Was Hades schreibt, wegen der selbst gedrehten Kippen, hört sich wirklich super an.

urfaust
2010-05-19, 10:14:47
Wie oft kann man die Depots eigentlich nachfüllen, bis man sie auswechseln muss?

bis die Watte nicht mehr zu gebrauchen ist, verklebt usw.
Man kann sie auswaschen oder durch Aquariumwatte, Edelstahlsiebgewebe
ersetzen. Also Depots nachkaufen ist nicht notwendig.

Achja, und ich würde für jedes Liquid eigens einen Verdampfer+Depot
nutzen, da sich sonst die Geschmäcker vermischen.

Ich verwende die eGo übrigens ohne Cover, mehr Flash, leichterer Zug und weniger Siffen.
Probierts mal aus

http://e-dampfer.de/media/images/popup/ego_co_s_250.JPG

calimero177
2010-05-19, 12:47:26
Mein eGo Starter-Kit ist auch heute angekommen, bin ziemlich gespannt - dann kann ja hier bald ne Modding-Ecke gestartet werden was. Mit Dampf-Benchmarks, Akku-Überladungen usw :ugly:

Quantar
2010-05-20, 10:34:17
Aber die Dinger sind jawohl echt der Hammer. Ich habe tatsächlich den Eindruck zu rauchen, und das obwohl ich eigentlich starken Tabak in lockeren Zigaretten gedreht habe. Geil, geil, geil! :D

So, nun muss ich fett mit dem Modden anfangen. Ich habe schon ein paar großartige Ideen.

Welches Liquid hast du genommen? Meine "Rauchgewohnheiten" sind die selben wie deine, da hätte ich gerne zunächst mal etwas möglichst "authentisches"

urfaust
2010-05-20, 10:40:02
also bisher finde ich Virginia am authentischsten,
Hilton soll auch sehr gut sein.

Was ich absolut nicht empfehlen kann ist Marlboro und Mix

Quantar
2010-05-20, 10:47:00
Gut, dann bestelle ich gleich auch mal mein eGo =)
Kurze Frage noch: mit wieviel Liquidverbrauch muss man in etwa rechnen?

calimero177
2010-05-20, 10:49:52
Soderle, Tag 1 mit der eGo ist vorbei.

Zunächst mal: Meine größte Befürchtung, ich würde nicht genug Dampf bekommen, hat sich nicht bewahrheitet. Es dampft ordentlich, kommt für mich noch nicht ganz an eine Zigarette ran - aber ich glaube das liegt eher an mir als an der eGo.

Bedienung ist recht einfach, nacfüllen der Depots, Verdampfer, Akku - hätte mir das ganze doch ne ecke komplizierter vorgestellt.
Seit dem ersten Test gestern Nachmittag habe ich keine Zigarette geraucht und wenn, dann nur ein ganz leichtes verlangen danach.
Geschmacksrichtungen die ich bisher getestet habe sind DrPepper, Virginia (mit Nikotin) und Fruit Mix (ohne Niktoin). Sind alle ganz in Ordnung, Virginia kommt meiner Ansicht nach recht nah an eine normale Zigarette heran.

Was ich mich Frage - woran merke ich das ein Depot langsam leer geht ? Leer rauchen darf man ja nicht, und momentan tröpfle ich wohl recht paranoid frühzeitig immer ein wenig nach :freak:

Alles in allem: Sehr zu empfehlen, vom ersten Test bin ich jedenfalls begeistert :)

Danke Kjell !

resistansen
2010-05-20, 10:50:38
Alter. Schwede.

Ich werde keine Pyros mehr rauchen. Warum auch, wenn es so ein Substitut gibt. Das ist jawohl der Hammer. Habe den eGo Starter Kit bestellt und eben das erste Depot angeraucht. als Ragnar "leicht gewöhnungsbedürftig" schrieb, habe ich ja mit dem Schlimmsten gerechnet und mich auch schon darauf eingestellt, schlimmstenfalls dann nun eben doch kalten Entzug zu machen und auf Nikotin vollständig zu verzichten.

Aber die Dinger sind jawohl echt der Hammer. Ich habe tatsächlich den Eindruck zu rauchen, und das obwohl ich eigentlich starken Tabak in lockeren Zigaretten gedreht habe. Geil, geil, geil! :D

So, nun muss ich fett mit dem Modden anfangen. Ich habe schon ein paar großartige Ideen.

alter schwede. jetzt will ich das auch probieren ;)


ps: nicht auf apple reinfallen und iSmoke kaufen, das hat keinen flash
;)

Quantar
2010-05-20, 10:53:31
Was ich mich Frage - woran merke ich das ein Depot langsam leer geht ?

Den Foren nach soll man es schon merken.

urfaust
2010-05-20, 11:22:49
Kurze Frage noch: mit wieviel Liquidverbrauch muss man in etwa rechnen?

das kommt auf die Rauchgewohnheit an.

Ich habe vorher bis zu 40 gestopfte/gedrehte Zigaretten
am Tag geraucht und komme mit 10ml Liquid (14mg Nikotin)
ca. 4-5 Tage aus. Gut möglich, dass ich jetzt mehr dampfe als
ich vorher geraucht habe. Aber es macht auch Spaß! :tongue:

.
Zunächst mal: Meine größte Befürchtung, ich würde nicht genug Dampf bekommen, hat sich nicht bewahrheitet.

probier mal ohne Cover (einfach abgeschraubt lassen), dann gibts
noch mehr Dampf&Flash falls genehm.


Seit dem ersten Test gestern Nachmittag habe ich keine Zigarette geraucht und wenn, dann nur ein ganz leichtes verlangen danach.

ging mir genauso, aber das leichte Verlangen (Gewohnheit) verschwindet
bald. Meine Notzigaretten (für den Fall der Fälle) sind immer noch unberührt.


Was ich mich Frage - woran merke ich das ein Depot langsam leer geht ?


also man kann an drei Faktoren feststellen, dass nachgefüllt werden muß

- weniger Dampf, weniger Lungenflash
- es schmeckt nicht mehr so gut
- Kratzen im Hals


Danke Kjell !

Keine Ursache, ich freue mich über jeden neuen Dampfer im Club.

urfaust
2010-05-20, 11:32:48
jetzt mal ein kleiner Zwischenbericht nach ca. 13 Tagen.
Ich hätte nicht gedacht, dass nach 14 Jahren Qualmerei so
schnell eine gesundheitliche Besserung eintritt. In der Regel heißt es,
dass die positiven Effekte bis zu einem halben Jahr auf sich warten
lassen können.

- der allmorgendliche Raucherhusten ist komplett verschwunden

- Lungenrasseln ebenfalls weg

- die Bronchen fühlen sich so frei an wie schon lange nicht mehr,
ich kann endlich wieder durchatmen!!!

- Beim Joggen und Radfahren deutlich mehr Kondition

- Keine Hustenattacken bei Anstrengungen mehr

- Der Gestank ist endlich weg

- Ich empfinde mittlerweile Rauchgeruch als penetrant, habe im Keller alte Kartons geöffnet
und sofort den Mief vergangener Tage gerochen. Raucher rieche ich 10 Meilen gegen den Wind

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png

BK-Morpheus
2010-05-20, 11:33:01
mein eGo Kit + Virginia Liquid kommt heute oder morgen. Ich werde dann auch meinen Dampf dazu abgeben :biggrin:

resistansen
2010-05-20, 11:38:17
Wie oft kann man die Depots eigentlich nachfüllen, bis man sie auswechseln muss?


sag christian, welche hast du dir eigentlich bestellt ?

urfaust
2010-05-20, 11:41:39
sag christian, welche hast du dir eigentlich bestellt ?

Habe den eGo Starter Kit bestellt


erhältlich bei:

http://e-dampfer.de
www.e-zigi.de

resistansen
2010-05-20, 11:42:09
oh, hatte ich überlesen.. danke ;)


( und damit die 1000!!!!....yay http://forum.trillian-deutsch.de/images/smilies/trillian/versteckte-smileys/emot-bounce.gif http://forum.trillian-deutsch.de/images/smilies/trillian/versteckte-smileys/emot-bounce.gif http://forum.trillian-deutsch.de/images/smilies/trillian/versteckte-smileys/emot-bounce.gif )

urfaust
2010-05-20, 11:47:57
( und damit die 1000!!!!....yay


und ich habe gerade eben meine 500ste Zigarette eingespart

http://diepresse.com/images/uploads/b/f/5/359413/zigaretten_apa_Barbara-Walt20080130190231.jpg

F*** YOU TABAK-INDUSTRIE :ufinger:

F*** TABAK-STEUER :ufinger:

MiamiNice
2010-05-20, 11:48:17
OK, ich bin auch neugierig :)
Glaub ich bestelle auch mal das starter Kit.

Sidius
2010-05-20, 14:01:41
Neugierig bin ich auch! Hab mich eben durch den gesamten Thread gewühlt und überlege grade echt mir mal son Starterkit zu ordern.
Die e-go wirkt allerdings irgendwie ziemlich dick auf mich, reicht ja der optik nach schon fast an ne Zigarre ran.
Hat da mal jemand n Vergleichsfoto wo ne normale Kippe neben ner e-go liegt?

dechosen
2010-05-20, 14:05:11
Liest sich gut, werd auch mal das Starter-Kit bestellen und an jemanden verschenken, hehe.

MiamiNice
2010-05-20, 14:05:43
Ich frage mich warum dieses Einsteigerset das teuerste im Shop ist? Ich wollte direkt das dickste Gerät da bestellen lande aber immer wieder direkt auf dem Starter-Kit. Was muss ich kaufen damit ich alles "Top" habe, also den besten Durchzug und den meisten Dampf bringt, also rein HW technisch. Gebe mich immer ungern mit halben Sachen zufrieden :)

{655321}-Hades
2010-05-20, 14:12:17
Welches Liquid hast du genommen? Meine "Rauchgewohnheiten" sind die selben wie deine, da hätte ich gerne zunächst mal etwas möglichst "authentisches"

Ich hab Turkish Blend genommen. Taugt mir bisher ganz gut, werde aber wohl rumexperimentieren.

@resistansen: HAHAHAHAHA. DER WAR GEIL. ;D

urfaust
2010-05-20, 14:15:05
Ich frage mich warum dieses Einsteigerset das teuerste im Shop ist? Ich wollte direkt das dickste Gerät da bestellen lande aber immer wieder direkt auf dem Starter-Kit. Was muss ich kaufen damit ich alles "Top" habe, also den besten Durchzug und den meisten Dampf bringt, also rein HW technisch. Gebe mich immer ungern mit halben Sachen zufrieden :)

Das beste vom Besten? Ok.

www.bulli-smoker.de

Elite oder Extrem

:biggrin:

sind definitiv die besten Teile die man für Geld bekommen kann.. (!!)

BK-Morpheus
2010-05-20, 14:22:17
Neugierig bin ich auch! Hab mich eben durch den gesamten Thread gewühlt und überlege grade echt mir mal son Starterkit zu ordern.
Die e-go wirkt allerdings irgendwie ziemlich dick auf mich, reicht ja der optik nach schon fast an ne Zigarre ran.
Hat da mal jemand n Vergleichsfoto wo ne normale Kippe neben ner e-go liegt?
Bedenke aber, dass die Mini e-Zigis kleinere Depots+Akkus haben und du dadurch öfters nachtröpfeln und nachladen musst (außerdem wirst du damit in der Kneipe fast immer fälschlicherweise als normaler Raucher identifiziert und darfst dann erstmal erklären was das ist und deine e-Zigi zerlegen). :freak:

MiamiNice
2010-05-20, 14:24:00
D.h. damit (http://www.bulli-smoker.de/sorglospackete/extreme-sorglospakete/bulli-extreme-801-sorglospacket-2.html) und Liquid bin ich gut unterwegs? Mich verwirren die ganzen verschienden Anschlussarten ein wenig :)

Auf mein Sorglospacket bekomme ich dann aber keinen Atomizer (http://www.bulli-smoker.de/verdampfer-atomizer/bulli-smoker-atomizer.html) drauf oder, weil der Anschluss nicht paast wen ich das richtig sehe.

Sidius
2010-05-20, 14:31:39
Bedenke aber, dass die Mini e-Zigis kleinere Depots+Akkus haben und du dadurch öfters nachtröpfeln und nachladen musst (außerdem wirst du damit in der Kneipe fast immer fälschlicherweise als normaler Raucher identifiziert und darfst dann erstmal erklären was das ist und deine e-Zigi zerlegen). :freak:

auch wahr! :ucrazy:
allerdings sollte sie trotzdem nicht wer weiss was fürn klotz sein, ne normale kippe ist da ja eher dezent von den maßen her.

BK-Morpheus
2010-05-20, 15:03:29
auch wahr! :ucrazy:
allerdings sollte sie trotzdem nicht wer weiss was fürn klotz sein, ne normale kippe ist da ja eher dezent von den maßen her.
Kannst dir ja mal Youtube Videos von der eGo anschauen, ich finde die Maße schauen da eigentlich noch recht handlich aus. :)

MiamiNice
2010-05-20, 15:10:13
Ähm, mal ne Schnapsidee am Rande. Könnte man nicht statt oder zusätzlich zum Liquid THC Öl verwenden? Dürfte doch eigendlich klappen oder hab ich die Funktionsweise doch nicht ganz verstanden? So eine Art Geheim Vaporizer ^^ OK in die Watte dürfte nicht gehen aber vielleicht nach einem "Siebmod"?

Djudge
2010-05-20, 15:19:30
Würd mich auch mal interessieren, imho ist ja Tabak beim kiffen mit das größte Übel.

alkorithmus
2010-05-20, 15:28:21
Es sollte ein 3D-Center Mengenrabatt bei dem Shop geben. Die meisten Kunden kommen scheinbar aus diesem Forum. :D

MiamiNice
2010-05-20, 15:32:28
Würd mich auch mal interessieren, imho ist ja Tabak beim kiffen mit das größte Übel.


Da kannst Du Dir auch einen Vaporizer (http://www.head-shop.de/seite.html?wg=3221) holen. Die sind aber eher Stationär. Deswegen würde mich interessieren obs mit dem E-Zigs auch geht von wegen der Mobilität ^^

Fairy
2010-05-20, 15:33:44
Bin zwar Nichtraucher aber habe auch mal eine Frage: Habe es jetzt so verstanden, dass man Liquid und Depot nachkaufen muss, wenn sie leer bzw. abgenutzt sind. Den Akku kann man ja ständig wieder aufladen. Wo wird der Verdampfer eingeordnet? Hält das Teil auch ewig oder wird das Teil auch, wie die Depots und Liquids "verbraucht"?

MiamiNice
2010-05-20, 15:40:52
Wen ich das richtig verstanden habe nutzt der Verdampfer sich auch ab. Laut dem anderen Forum gibt es Leute die 2x im Monat einen neuen kaufen und welche die 3 Monate mit einem auskommen. Scheint wohl daran zu liegen wie viel man raucht. Scheint mir auch erstmal keine grosse Kostenersparnis zu sein wohl eher was fürs "gesündere" Rauchen. Liquid schlägt mit knapp 6 € die Pulle auf, dann für jede Geschmacksrichtung einen eigenen "Tank" zwischen 70 Cent und paar € für eine grosse "Kammer". Verdampfer lagen bei knapp 7€ oder man kauft einen "Turbo" Verdampfer wo man die Heizdrähte selber wechseln kann. Das wäre der "Atomic" aus meinen Post weiter oben.

BK-Morpheus
2010-05-20, 15:50:10
Bin zwar Nichtraucher aber habe auch mal eine Frage: Habe es jetzt so verstanden, dass man Liquid und Depot nachkaufen muss, wenn sie leer bzw. abgenutzt sind. Den Akku kann man ja ständig wieder aufladen. Wo wird der Verdampfer eingeordnet? Hält das Teil auch ewig oder wird das Teil auch, wie die Depots und Liquids "verbraucht"?
Was ich so aus dem e-rauchen Forum herausgelesen habe ist, dass die Batterien teilweise auch nach 3-4 Monaten fällig sind.
Zumindest sollte man scheinbar nicht erwarten, dass die Batterien nen Jahr halten...die Garantiezeit der Batterien liegt afaik auch nur bei wenigen Monaten.
Beim Verdampfer kommt es wohl stark auf die Nutzung an. Gerade Anfänger lassen ihn wohl häufiger überhitzen, während man später den Dreh raus hat.

urfaust
2010-05-20, 16:33:32
D.h. damit (http://www.bulli-smoker.de/sorglospackete/extreme-sorglospakete/bulli-extreme-801-sorglospacket-2.html) und Liquid bin ich gut unterwegs? Mich verwirren die ganzen verschienden Anschlussarten ein wenig :)

Auf mein Sorglospacket bekomme ich dann aber keinen Atomizer (http://www.bulli-smoker.de/verdampfer-atomizer/bulli-smoker-atomizer.html) drauf oder, weil der Anschluss nicht paast wen ich das richtig sehe.


Elite mit A1 Atomizer

http://www.bulli-smoker.de/sorglospackete/elite-sorglospakete/bulli-elite-901-sorglospacket-2-2.html

Extreme VR4 mit A1 Atomizer (Optional A1 auswählen)

http://www.bulli-smoker.de/sorglospackete/extreme-sorglospakete/bulli-extreme-vr4-sorglospacket.html

Vorteile beim A1 Atomizer, man braucht keine Verdampfer mehr kaufen
sondern lediglich Glasfaser und Heizdraht wechseln. Bekommt man für
wenige Euro im Baumarkt.

http://www.e-rauchen-forum.de/attachment.php?thumbnail=12160

Vorteile bei Bulli Extreme/Elite, man braucht in der Regel nur 1x pro Tag
Liquid auffüllen was sehr komfortabel ist. Beim Elite nur 1x täglich Akku
laden, beim Extreme alle zwei Tage. Ein Akku kostet ca. 5,- Eur was
sehr günstig ist.

Nachteil, der Extreme VR4 ist schon sehr klobig und für unterwegs nicht
so geeignet.

http://www.bilder-hochladen.net/files/dssb-61.jpg
v. L.: Slim 901, Slim 801, Elite VR1-3, Big 801, Extreme 801, Extreme VR4

ich persönlich schwanke zwischen Elite und Extreme, einer von beiden
wird nächsten Monat mein sein und die eGo werde ich dann nur noch für
unterwegs nutzen.

Wen ich das richtig verstanden habe nutzt der Verdampfer sich auch ab. Laut dem anderen Forum gibt es Leute die 2x im Monat einen neuen kaufen und welche die 3 Monate mit einem auskommen. Scheint wohl daran zu liegen wie viel man raucht.

mein eGo Verdampfer hält nun fast schon 2 Wochen, keine Probleme
bisher. Und 5 Ersatzverdampfer für 35,- EUR kosten nicht die Welt.
Tabakrauchen ist immer noch teurer... ´

{655321}-Hades
2010-05-20, 21:36:27
So, nach 2 Tagen im Test bleibt noch folgendes zu erwähnen:

- teilweise scheint mir die Fertigung nicht wirklich gut verarbeitet. Der eine Akku passt z.B. besser als der andere. Aber was WIRKLICH stört, ist, dass die Depots teilweise besser oder schlechter passen. Einige siffen so fürchterlich, dass man sie gleich wegschmeißen kann. Aber bei einem Stückpreis von ein paar Cent ist das wohl zu vernachlässigen.

- Akku hält bei mir extrem lang. Ich habe immer noch die erste Ladung im Einsatz. Da ich eh immer dazu geneigt war, eine Zigarette anzuzünden, um nur drei Züge davon zu nehmen, ist das wohl wirklich optimal für mich.

- Rauchverlangen nach echten Zigaretten geht gegen 0.

- In der Öffentlichkeit mag man sich mit einem nichtzigarettenähnlichen Gerät nicht unbedingt zeigen, wirkt hochgradig merkwürdig. Aber da werde ich jetzt Abhilfe schaffen, ich hoffe nur, dass die kleineren Geräte auch was taugen.

- Summa summarum wird es für mich als Kippendreher, der um und bei 8 Euro die Woche zum Rauchen ausgegeben hat, wohl etwas teurer. Aber was tut man nicht für die Gesundheit. Für Filterzigarettenraucher ist es mit Sicherheit billiger als vorher.

urfaust
2010-05-20, 22:20:48
Aber was WIRKLICH stört, ist, dass die Depots teilweise besser oder schlechter passen. Einige siffen so fürchterlich, dass man sie gleich wegschmeißen kann. Aber bei einem Stückpreis von ein paar Cent ist das wohl zu vernachlässigen.

das liegt nicht am Depot sondern an der Watte darin,
versuche mal ein bisschen von der Watte abzuschneiden und zwar längs.

Und wenn es sifft, machst du vielleicht zuviel rein.

Alternativ das Cover abschrauben oder Edelstahlfeinsieb in die Depots stopfen.
Es gibt genug Abhilfe..

BK-Morpheus
2010-05-20, 22:31:45
So, meine Joye eGo ist jetzt hier (und Virginia Liquid).
Die eGo dampft imo gut genug, einzig die Depot-Größe kommt mir komisch vor. Ich las bisher was von ca. 12 Tropfen, aber bei mehr als 4 Tropfen, ist bei mir das Depot voll.

Dazu kommt der recht magere Geschmack des Virginia Liquids. Es schmeckt nach nichts außer Zucker. Dennoch habe ich jetzt schon fast kein Verlangen mehr nach einer Pyro und werde einfach mit anderen Liquiden herumprobieren.
Bei der Bestellung war ja noch Tabak blonde als Probe dabei...mal die Tage testen.

Fairy
2010-05-20, 22:33:07
Wen ich das richtig verstanden habe nutzt der Verdampfer sich auch ab. Laut dem anderen Forum gibt es Leute die 2x im Monat einen neuen kaufen und welche die 3 Monate mit einem auskommen. Scheint wohl daran zu liegen wie viel man raucht. Scheint mir auch erstmal keine grosse Kostenersparnis zu sein wohl eher was fürs "gesündere" Rauchen. Liquid schlägt mit knapp 6 € die Pulle auf, dann für jede Geschmacksrichtung einen eigenen "Tank" zwischen 70 Cent und paar € für eine grosse "Kammer". Verdampfer lagen bei knapp 7€ oder man kauft einen "Turbo" Verdampfer wo man die Heizdrähte selber wechseln kann. Das wäre der "Atomic" aus meinen Post weiter oben.
Was ich so aus dem e-rauchen Forum herausgelesen habe ist, dass die Batterien teilweise auch nach 3-4 Monaten fällig sind.
Zumindest sollte man scheinbar nicht erwarten, dass die Batterien nen Jahr halten...die Garantiezeit der Batterien liegt afaik auch nur bei wenigen Monaten.
Beim Verdampfer kommt es wohl stark auf die Nutzung an. Gerade Anfänger lassen ihn wohl häufiger überhitzen, während man später den Dreh raus hat.
Alles klar, danke euch beiden.

urfaust
2010-05-20, 22:47:28
So, meine Joye eGo ist jetzt hier (und Virginia Liquid).
Die eGo dampft imo gut genug, einzig die Depot-Größe kommt mir komisch vor. Ich las bisher was von ca. 12 Tropfen, aber bei mehr als 4 Tropfen, ist bei mir das Depot voll.

das seltsame, jedes Depot ist anders mit Watte befüllt.
in manchen passen 25 Tropfen rein, in anderen wieder weniger..

BK-Morpheus
2010-05-21, 00:34:30
Wenn der Akku geblinkt hat ist er ja angeblich leer. Jetzt habe ich den an das Ladegerät gehängt und der Akku hat auch mit mehrmaligem Blinken signalisiert, dass er Kontakt zum Ladegerät hat, aber die LED vom USB Lader ist die ganze Zeit grün. Ist das ein Bug oder ein Feature :freak:

btw ich teste gerade die Probierpackung vom ed-steam Tabak blonde 18gr und ich würde sagen die schmeckt irgendwie etwas besser als Vinigrette.
Von 25 Tropfen kann ich übrigens nur träumen, 4 Tropfen dann ist Sense.

edit: mal eben ein anderes Depot ausgepackt und siehe da: 15 Tropfen! Hast also vollkommen Recht :)

{655321}-Hades
2010-05-21, 07:39:26
Wenn der Akku geblinkt hat ist er ja angeblich leer. Jetzt habe ich den an das Ladegerät gehängt und der Akku hat auch mit mehrmaligem Blinken signalisiert, dass er Kontakt zum Ladegerät hat, aber die LED vom USB Lader ist die ganze Zeit grün. Ist das ein Bug oder ein Feature :freak:

Das ist während der Erstladung normal. Erst nach 6 Stunden vom Netz nehmen.

Warum habt ihr eigentlich alle kostenlose Proben mitgeliefert bekommen und ich nicht? :| Komme mir gerade wie ein Kunde zweiter Klasse vor.

@Kjell: Kannst mal einen Link bzgl. Feinsieb posten? Wäre dir sehr verbunden. :)

calimero177
2010-05-21, 10:07:34
Die eGo und Ich, Tag 2:

Das Verlangen nach einer "echten" Zigarette ist tasächlich, ich mags kaum glauben, fast weg. Geschmacklich bin ich momentan auf DrPepper hängen geblieben, herrlich - den Geschmack einer Zigarette bzw. den das Tabaks brauch ich also schonmal nicht. Interessante Erfahrung.

Nachfüllen, Akku laden, das ganze drum und dran klappt ohne Probleme. Allerdings werde ich denke ich auch die Depots mit mit einem Feinsieb modifizieren, alleine schon um die verbesserte Dampfleistung zu testen. Die ist noch das einzige, aber wirklich klitzekleine, Manko: Ich tendiere dazu ab und an an der Zigarette einen richtigen "Monsterzug" :freak: zu nehmen - keine Ahnung warum, man kann sich das fast so vorstellen also wollte man eine halbe Kippe mit einem einzigen Zug aufrauchen. Das kann die eGo natürlich nicht, ich möchte allerdings wissen was da noch geht.

Heute übrigens das erste mal in der Öffentlichkeit geraucht, auf dem Weg zur Arbeit und auf dem Bahnsteig. Die Blicke ... :freak: :freak: :freak: nach dem Motto "oha, was ist das denn für einer ? was macht der da ? bestimmt ein kinderfressender krimineller !!!" ;D

urfaust
2010-05-21, 10:34:06
@Kjell: Kannst mal einen Link bzgl. Feinsieb posten? Wäre dir sehr verbunden. :)


Edelstahlsieb (http://cgi.ebay.de/1-Edelstahlsieb-63my-230x330mm-Neuware-/220583849775?cmd=ViewItem&pt=DE_Haus_Garten_Garten_Teich_Zubeh%C3%B6r&hash=item335bd26f2f)

Herstellen eines Depotfilters aus Edelstahlsieb (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=11177&page=1)

Bastel-Board / Depots / Liquidzufuhr (http://www.e-rauchen-forum.de/forumdisplay.php?fid=143)

das werde ich auch mal ausprobieren:

straw-mod (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=7720&pid=125933)


Die ist noch das einzige, aber wirklich klitzekleine, Manko: Ich tendiere dazu ab und an an der Zigarette einen richtigen "Monsterzug" :freak: zu nehmen - keine Ahnung warum, man kann sich das fast so vorstellen also wollte man eine halbe Kippe mit einem einzigen Zug aufrauchen. Das kann die eGo natürlich nicht, ich möchte allerdings wissen was da noch geht.

wie gesagt, versuch mal ohne Cover - durch die verbesserte Luftzufuhr
gibts mehr Flash für die Lunge. Oder den Knopf länger gedrückt halten (max. 5 Sekunden),
immer schön erst auf Backe ziehen und dann ab in die Lunge.

calimero177
2010-05-21, 10:44:52
Hi Kjell,

danke für den Tipp, das Cover habe ich schon abgenommen. Bringt schon einiges, der 5 Sekunden-Backenzug ist auch schon nahe an dem was ich mir vorstellen. Wahrscheinlich geht es mir auch einfach nur darum herauszufinden wieviel Dampf ich maximal pro Zug generieren kann. Schließlich sind wir ja auch in einem Technik-Forum :biggrin:

Das versprochene Bier ist übrigens nicht vergessen, selbst wenn ich es irgendwann mal paar Post schicken muss :ubeer:

BK-Morpheus
2010-05-21, 11:30:53
Ich bestelle mir heute wohl auch Dr.Pepper und evtl. Tabak blonde, da mir die Probe vom Tabak Blonde wesentlich besser gefallen hat als Virginia (das schmeckt irgendwie nach nichts außer etwas süßlichem)

edit:
Kjell, wo hast du dein DrPepper denn bestellt?
Ich suche noch einen Shop der sowohl DrPepper, als auch Hilton hat.

Quantar
2010-05-22, 01:57:06
ich bin die letzten Stunden total verwirrt gewesen da ich immer einen Aschenbecher gesucht habe. :confused:
Aber FUCK OMFG ROFL LOL Ich rauche nicht mehr ;D
Direkt die harte Schiene gefahren, also Party, Raucher und Alk am Start. Ich hab zwar mal eine normale Kippe zum Vergleich geraucht, aber die war auch auch nicht "besser".
Kjell, wenn du mal nach Leipzig kommen solltest gebe ich dir auch ein (Kasten) Bier aus.

Ansonsten habe ich nur zwei kleine Probs. Das "Zugproblem" kann man lösen, da habe ich ja viele Links. Was mich allerdings noch etwas wurmt ist der Geschmack im Allgemeinen. Ich war schon extremer Starkraucher (Bantam ohne Filter). Dennoch ist für mich der derzeitige Zug (eGo mit 18er Virginia) irgendwie zu "scharf". Kann das Phänomen wer aufklären bzw mir wer ein Tipp dazu geben?

{655321}-Hades
2010-05-22, 08:28:44
Ansonsten habe ich nur zwei kleine Probs. Das "Zugproblem" kann man lösen, da habe ich ja viele Links. Was mich allerdings noch etwas wurmt ist der Geschmack im Allgemeinen. Ich war schon extremer Starkraucher (Bantam ohne Filter). Dennoch ist für mich der derzeitige Zug (eGo mit 18er Virginia) irgendwie zu "scharf". Kann das Phänomen wer aufklären bzw mir wer ein Tipp dazu geben?

Jo, ich. :)

Hatte teilweise das selbe Problem mit Turkish Blend. Ich nehme mal an, dass du ebenso wie ich zum harten 18mg Liquid gegriffen hast?

Das ist das Nikotin, dass du schmeckst. Ich konnte das wegen meiner Versuche mit Nikotinkaugummis feststellen.

Gibt Abhilfe auf zwei Arten:

1. Zieh nicht so lang.

2. Schwächeres Liquid.

Quantar
2010-05-22, 10:26:45
Dass es irgendwie mit dem Nikotin zusammenhängt war auch mein Gedanke. Es scheint mir nur schwierig zu sein genau das zu managen. Ich muss schon derbe ziehen um überhaupt was zu merken, und wenn ich was merke dann ist es wie gesagt recht scharf. Ich weiß gerade noch nicht wie man das genau in den Griff bekommt.
Bei der nächsten Liquidbestellung werde ich mal drauf achten....

{655321}-Hades
2010-05-22, 10:40:08
Das gibt sich übrigens mit der Zeit. Nach ein paar Tagen fühlen alle Züge sich hart an. Umgewöhnung geht recht schnell.

Quantar
2010-05-22, 10:44:49
Welche Liquids hast du denn schon durch und wie würdest du sie beurteilen?

urfaust
2010-05-22, 16:27:59
Was mich allerdings noch etwas wurmt ist der Geschmack im Allgemeinen. Ich war schon extremer Starkraucher (Bantam ohne Filter). Dennoch ist für mich der derzeitige Zug (eGo mit 18er Virginia) irgendwie zu "scharf". Kann das Phänomen wer aufklären bzw mir wer ein Tipp dazu geben?

Dr. Pepper empfand ich zu Anfangs auch etwas "scharf",
hat sich aber mittlerweile gelegt.
Vanille hingegen schmeckt runder, dafür aber weniger Flash.
Vielleicht liegts am Liquid?

FUCK OMFG ROFL LOL Ich rauche nicht mehr ;D

ja, so schnell kann das gehen. Und das ohne das eigentliche "Hobby"
die Macht der Gewohnheit aufzugeben.

Viel Spaß beim dampfen!

http://images.inquisitr.com/wp-content/2010/01/e-cigarette.jpg

Quantar
2010-05-22, 17:59:58
Es ist einfach strange. Gerade von einem Umzug von nem Kumpel zurückgekommen, um 1 gabs Bier und natürlich wurde auch gequalmt. Und obwohl ich weder was gemoddet habe noch andere Liquids versucht habe hatte ich nie das Gefühl dass mir was fehlt. Dabei habe ich 12 Jahre lang jeden verdammten Tag geraucht.
Zwar schaut man mich noch ein wenig blöd an, aber wenn ich über die "Vorteile" referiere kommt mir immer nur eine Mischung aus Staunen, Faszination und Bewunderung entgegen...
Jedenfalls freue ich mich riesig auf die nächsten Tagen und hoffe dass ich meinen Körper wieder auf Vordermann bringen kann.

:)

ps: gibt es empfehlenswerte Shops für Liquids? Ich würde gerne ein wenig mehr experementieren. Wo ist die Auswahl bei einem entsprechenden Preis am Besten?

Banshee18
2010-05-22, 18:20:27
Sehr wichtig ist anscheinend, wie die Depots befüllt sind. Ich habe den EZ-310 und musste zu Beginn auch sehr stark ziehen, um überhaupt etwas zu spüren (direkt auf Lunge, wie bei einer Wasserpfeife). Dann habe ich ein Depot mit einem Wattestäbchen gemoddet. Ergebnis: Ich kann daran ziehen, wie an einer normalen Zigarette, Flash und Dampfmenge stimmen. Also gleich mein zweites sich im Einsatz befindendes Depot gemoddet, das Ergebnis war jedoch nicht das gleiche. Zwar fließt das Liquid besser nach, aber ich muss immernoch daran ziehen wie ein Ochse. Ich glaube, in diesem Depot ist mehr Watte, was der Grund für das schlechte Ziehen zu sein scheint, da muss ich aber noch ein wenig experimentieren.

Bisher habe ich Turkish Blend, Apfel und Menthol versucht. Die ersten Beiden wissen zu gefallen, Apfel jedoch flasht zu wenig und schmeckt mir zu wenig apfelig.

Die Akkuleistung ist übrigens super, mit den zwei Akkus komme ich ganz locker über den Tag. Normalerweise rauche ich ca. eine Schachtel.

Hat vielleicht jemand schon den EZ-310 mit dem eGo verglichen?

Reneeeeeee
2010-05-22, 19:24:42
Ich rauche zwar seit 7 Jahren nicht mehr aber wenn ich eine kaufen müsste würde ich mir die Bully bestellen :D

{655321}-Hades
2010-05-22, 21:30:16
Hmm. Eigenartig, dass ihr alle soviele Akkuverbrauch habt. Ich bin immer noch auf der ersten Ladung. :|

@Quantar: Bisher nur Turkish und Melone. Melone schmeckt lecker, haut aber kaum auf die Lunge. Turkish kann arg beißen, schmeckt aber recht brauchbar, wenn man erstmal rausgefunden hat, wie man es rauchen muss. Wollte auch noch weiter austesten. Bin eigentlich nicht so der Fruchtzeugmensch, daher werde ich wohl noch Tabaksorten durchprobieren. Aber Kiwi und Mango reizen mich doch arg. :D

Quantar
2010-05-23, 05:03:28
Hmm, ich weiß auch nicht so recht was ich davon halten soll :-/
Es fehlt halt ne Quelle

Außerdem ergaben wissenschaftliche Untersuchungen, dass in einigen sogenannten Liquids krebserregende Stoffe gefunden wurden, die eigentlich kein Bestandteil sein sollten.

http://www.ezigaretten.info/allgemeine-informationen-ueber-elektrisches-rauchen.php

Ich habe mich mal insgesamt durch die Foren durchgewühlt, entdecke aber meistens nur recht halbgare Informationen wenn es um die Inhalte der Liquids geht.

urfaust
2010-05-23, 11:34:08
Liquid Inhaltsstoffe (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=3287&page=1)

Vergleich Inhaltsstoffe Zigarette / E-Zigarette (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=314)

E-Liquid: Die Inhaltsstoffe der Nachfüllflüssigkeit (http://www.elektronische-zigaretten.net/e-liquid-die-inhaltsstoffe-der-nachfullflussigkeit/415)

Analyseergebnisse Esmoker-Liquids (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=7479&page=1)

Scientific Analysis Laboratories (http://www.totallywicked-eliquid.co.uk/about-the-fluid/lab-reports.html)

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png

Quantar
2010-05-23, 13:20:33
lol, mein zehnjähriger Raucherhusten ist auf einmal weg. :freak:

urfaust
2010-05-23, 13:43:34
für das andere "Zeug" auch "Kräuter" genannt http://www.freizeitpark-im-hanffeld.de/images/skin/icon-hanf.gif leg ich mir mal einen Vaporizer zu, ich werde berichten... :tongue:

http://cgi.ebay.de/Vaporizer-Vaporiser-Verdampfer-Bong-Regelbar-HIGH-END-/280431981763?cmd=ViewItem&pt=Tabakwaren_Zippos_Pfeifen&hash=item414b0c74c3

Das Wunderprodukt nennt sich Vaporizer. Das System ist grunsätzlich ganz einfach. Anstatt dass der Tabak wie bei der Zigarette verbrennt wird, erhitzt man die Tabakmischung lediglich auf ca. 180 Grad. Das Niktotin verdampft und lässt sich inhalieren. Andere Schadstoffe wie Teer und Arsen werden bei solch tiefen Temparaturen nicht gelöst. Auch in Spitälern werden bereits mithilfe von Vaporizern Aromatherapien durchgeführt. Auf dem Markt tummeln sich bereits dutzende Hersteller mit über 100 verschiedenen Produkten. Bis anhin wurden sämltiche Vaporizer mit Strom genährt und mussten daher leider zwangsweise an der Steckdose angehängt werden. Neuere Modelle wie z.B. der Iolite Vaporizer funktioniert mit Gas und machen das Produkt mobil. Ein weiterer Schritt in die Zukunft des gesunden Rauchens.

Es gibt bereits neuartige Vaporizer, welche sich unter dem Namen E-Zigarette tarnen. Diese sehen der Zigarette sehr ähnlich und funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Meistens wird aber anstelle von Rohtabak ein Nikotin- Konzentrat mit Aroma eingesetzt. Leider gibt es für diese Niktotinampullen in vielen Ländern noch Gesetzte, welche den gewerblichen Verbrieb zugunsten der Tabak- Lobby verbieten. (Deutschland, Schweiz, Frankreich, Österreich) Es gibt aber auch Lichtblicke wie z.B. Italien, wo der Markt vollständig liberalisiert ist.

Quantar
2010-05-23, 13:45:08
Öh, sind die Teile nich im Grunde ein Minivapourizer?

BK-Morpheus
2010-05-23, 14:11:54
Öh, sind die Teile nich im Grunde ein Minivapourizer?
Ich würde sagen ja, aber es wird natürlich kein Tabak vepourisiert.

NameLessLameNess
2010-05-23, 14:28:06
Hmm seit vorhin schmeckt eine meiner EZ-310 sehr verbrannt beim ziehen.
Habe Liquid nachgefüllt (nicht zu viel, läuft nix aus) und nun schmeckts irgendwie nach verkohltem Plastik, jemand ne Idee. Verdampfer reinigen oder so?

urfaust
2010-05-23, 16:18:05
Hmm seit vorhin schmeckt eine meiner EZ-310 sehr verbrannt beim ziehen.
Habe Liquid nachgefüllt (nicht zu viel, läuft nix aus) und nun schmeckts irgendwie nach verkohltem Plastik, jemand ne Idee. Verdampfer reinigen oder so?

wechsel doch mal das Depot aus

urfaust
2010-05-23, 16:38:29
habe mal wieder was Interessantes gefunden, Verdampfer-Reinigung
mit "EM-A" (effektive Mikroorganismen).

So lassen sich defekte Verdampfer retten und man hat wieder Geld
gespart.

Verdampfer reinigen (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=873&page=1)

http://cgi.ebay.de/EM-A-effektive-Mikroorganismen-1-Liter-/320376304589?cmd=ViewItem&pt=DE_Haus_Garten_Garten_Pflanzenzubeh%C3%B6r&hash=item4a97ea73cd

NameLessLameNess
2010-05-23, 16:44:13
wechsel doch mal das Depot aus
Hab ich auch, das Depot war neu. Komisch geschmeckt hat aber schon mit dem alten.

urfaust
2010-05-23, 17:31:14
Hab ich auch, das Depot war neu. Komisch geschmeckt hat aber schon mit dem alten.

dann wirds wohl am Verdampfer liegen, mal mit heißem Wasser oder
noch besser Alkohol durchspülen und gut trocknen lassen.

(del)
2010-05-23, 18:08:09
Ich möchte niemanden hier zu nahe treten aber besteht durch diese Form der Entwöhnung nicht die Gefahr, die eine Abhängigkeit nur durch eine andere zu ersetzen? Wo ist da der Fortschritt?

maximAL
2010-05-23, 18:11:07
Ich möchte niemanden hier zu nahe treten aber besteht durch diese Form der Entwöhnung nicht die Gefahr, die eine Abhängigkeit nur durch eine andere zu ersetzen? Wo ist da der Fortschritt?
Das man sich nicht mehr die Lunge teert?

urfaust
2010-05-23, 18:26:37
Ich möchte niemanden hier zu nahe treten aber besteht durch diese Form der Entwöhnung nicht die Gefahr, die eine Abhängigkeit nur durch eine andere zu ersetzen? Wo ist da der Fortschritt?



überarbeitete Vorteile-Liste:
(ich hoffe das reicht an "Fortschritt" :smile: )


Vorteile

- ca. 4000 bekannte krebserregende Schadstoffe fallen weg, nur noch 1 Suchtstoff: Nikotin
- Gemütlichkeit, Genuß, Geselligkeit & Rauch-Rituale bleiben bestehen
- im Gegensatz zur analogen Zigarette schmeckt es wirklich
- Raucherhusten ade, Geruchs- und Geschmackssin kehren zurück
- Nie wieder miefende Klamotten, stinkende Wohnung, gelbe Tapeten, Nikotinfinger usw.
- Asche und Tabakkrümel gehören der Vergangenheit an
- Keine Brandgefahr
- Unzählige Ex-Kettenraucher sind nun begeisterte "Dampfer", das sollte überzeugen!!
- enorme Kostenersparnis im Vergleich zu Tabak, Tabaksteuer fällt weg
- zig Geschmackssorten mit oder ohne Nikotin
- Hilft effektiv das Nikotin bis hin zur Nikotinabstinenz zu verringern, Nikotinmenge dosierbar
- Keine Beeinträchtigung der Mitmenschen durch "Passivdampfen", es bleiben keine Schadstoffe in der Luft zurück
- Raucherpause überflüssig, eben am Arbeitsplatz ein paar Züge und wieder in die Tasche stecken, total easy
- Man kann überall rauchen bzw. dampfen da das Rauchverbot hierfür nicht gilt. Gemütlich in der S-Bahn oder in der Nichtraucher-Kneipe. Kein Problem!

PS: Nikotinpflaster, Nikotinkaugummis, Selbsthilfe-Literatur, Pseudo-Tipps = MÜLL

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png

Quantar
2010-05-23, 19:07:02
Kjell, ich danke dir für den Thread. Dennoch bin auch ich noch etwas rest kritisch. Mal gucken was passiert :D

(del)
2010-05-24, 01:54:40
Kjell, Teile der genannten Vorteile sind nachvollziehbar und stimmig, andere nicht so ganz. Ich bleibe bei meiner Skepsis. Für mich ist das Ersatzdrogenabzocke, hinter der auch eine Industrie steckt, die von diesen Einnahmen sehr gut lebt.

Mir fehlen wissenschaftliche Erhebungen über Wirksamkeit, Nebenwirkungen (insb. in der kritischen Phase der Nikotinreduktion). Gerade Vergleichsstudien zwischen diesen Cyberpunk-Zigaretten und dem "normalen" Nichtrauchen würden mich brennend interessieren. Ich habe mir zugegebenermaßen die verlinkten Dokumente im Thread nicht durchgelesen, weil es so spät ist. Ich werde das morgen nachholen.

PS: Übrigens auch seit mehreren Wochen rauchfrei. Ohne Ersatzdroge.

Mordred
2010-05-24, 05:49:47
Natürlich wollen die Geld dran verdienen :roll: Great fucking news.

Es ist billiger als normales Rauchen und wems Freude bringt der solls doch tun.

M3NSCH
2010-05-24, 08:03:56
Hier muss ich doch mal Werbung für den schwedentabak machen :http://www.snusbutiken.se/
Ersatzdroge? ja und mit jeder menge nikotin aber kein qualm, billiger als zigaretten , die nebenwirkungen sind umstritten. Gibt aber massig profisportler ( ein grossteil der hockeyprofis) die sich das zeug regelmässig unter die lippe schieben

ein link (natürlich von der lobby)http://www.northerner.com/articles/SwedishSnus-292/Famous%20people%20that%20use%20Snus%20-14865/SHOP-0/

urfaust
2010-05-24, 10:43:36
Kjell, ich danke dir für den Thread. Dennoch bin auch ich noch etwas rest kritisch. Mal gucken was passiert :D

gesunde Skepsis ist ja in Ordnung.
Was die Technik betrifft, bin ich ja auch skeptisch bezüglich der Kinderkrankheiten.
Dennoch, die Vorteile überwiegen. Und die E-Zigarette wird ständig weiterentwickelt und
perfektioniert. Von Dampfern für Dampfer.

Kjell, Teile der genannten Vorteile sind nachvollziehbar und stimmig, andere nicht so ganz. Ich bleibe bei meiner Skepsis. Für mich ist das Ersatzdrogenabzocke, hinter der auch eine Industrie steckt, die von diesen Einnahmen sehr gut lebt.

naja, ohne Steuer wären selbst Zigaretten vergleichsweise günstig.
Und die E-Zigaretten Händler sind wohl mehr Überzeugungstäter als "große Geschäftemacher".
Selbst wenn die E-Zigarette 200,- EUR kosten würde,
wäre das für einen hoffnungslosen und unverbesserlichen Raucher immer noch ein Schnäppchen!

In E-Raucher Foren trifft man auf unzählige Leute die bereits
seit 2 Jahren und länger dampfen, mehrere 1000 EUR gespart haben,
sich wie neugeboren gefühlen und keinerlei gesundheitliche Schäden
davon getragen haben, im Gegenteil. Leute die 80 Zigaretten und mehr
am Tag förmlich gefressen haben, die heute vielleicht gar nicht mehr
leben würden. (!!!) Chronisch Lungenerkrankte (COPD) die trotz Krankheit
nie vom Glimmstengel losgekommen wären und dank E-Zigarette
endlich wieder halbwegs frei atmen können.

Des Weiteren anzutreffen sind Leute die es dank E-Zigarette geschafft
haben komplett vom Nikotin loszukommen, was sie nie zuvor mit dem
üblichen Hokuspokus (Nikotinkaugummis, Nikotinpflaster) geschafft hätten.

Die "Ersatzdrogenabzocke" wurde übrigens vom britischen
Nichtraucherverband als Rauchentwöhnung hochoffiziell akzeptiert.
Die E-Zigarette ist mittlerweile sogar in einigen Apotheken erhältlich..

das alles hat bedeutend mehr Aussagekraft als irgendwelche Studien.

Und die Studien die bisher gemacht worden sind alle durchweg positiv.
Trotzdem gibt es noch genug Kritiker die dagegen wettern und die wird
es leider wohl immer geben. Ich habe manchmal aus Trotz weitergeraucht
und jetzt werde ich aus Trotz weiterdampfen. Und das mit vergleichsweise minimalen Risiken.
Sollen die Kritiker sich doch das Maul zerreissen, wir dampfen fröhlich weiter!

Mir fehlen wissenschaftliche Erhebungen über Wirksamkeit, Nebenwirkungen (insb. in der kritischen Phase der Nikotinreduktion).

dir fehlen aber auch wissenschaftliche Erkenntnisse über die herkömmliche
Zigarette, denn zahlreiche enthaltene gefährliche Stoffe sind immer noch unbekannt!


PS: Übrigens auch seit mehreren Wochen rauchfrei. Ohne Ersatzdroge.

das ist großartig, Gratulation! Nur schafft das leider nicht jeder - auch ich habe trotz gesundheitlicher Probleme
immer fröhlich weiter geraucht und wahrscheinlich wäre ich trotz ausreichendem Menschenverstand daran krepiert
und genau da greift die E-Zigarette, das sogar mehr als erfolgreich.
Und es ist nunmal Fakt, dass nicht die Nikotinsucht das alleinige Problem ist
sondern die Macht der Gewohnheit, die Rituale die damit verbunden sind.
"Ich rauche gerne" ist nicht einfach nur so eine Floskel...

Bekannte von mir die ebenfalls schon lange aufgehört haben, finden
es schade, dass sie die E-Zigarette nicht damals schon kannten. Denn
sie haben gerne geraucht, mussten aber wegen gesundheitlicher Gründe
aufhören..Jetzt wieder wegen der E-Zigarette anzufangen wäre Quatsch
aber gut zu wissen das es da eine gesündere Alternative gibt.

Quantar
2010-05-24, 12:41:55
Puh, ich glaube heute muss ich mal meine Wohnung grundreinigen. Ich rieche auf einmal so viel mehr :-X

calimero177
2010-05-24, 17:45:30
Jetzt ist es schon fast eine Woche mit der e-Zigarette und ich bin immernoch begeistert. Was heißt immernoch, die Begeisteung wächst sogar.

Am Wochenende haben aus irgendeinem Grund meine Akkus nicht richtig geladen, mittlerweile gehts wieder. Stark angetrunken wie ich in dieser Nacht war wollte ich keinesfalls auf das Nikotin verzichten und bin zum Zigarettenautomat gewandert. Damit war der letzte Drang nach einer normalen Kippe unweigerlicher gestorben, denn: Sie hat wiederlich (!!!) geschmeckt.
Würde ich das hier nicht selbst schreiben, ich würde es nicht glauben. Ich würde schon fast jedem frischen Dampfer raten nochmal eine normale Zigarette zu rauchen und zu vergleichen,
ein besseres Argument gibt es fast nicht. Die technischen Kinderkrankheiten sind ein Witz gegen dieses Gefühl.

Jedwede Kritik am eRauchen in Ehren, aber wer Raucher ist, aufhören möchte es aber nicht schafft --> es ist die bisher beste Lösung.
Probiert es aus, ich hatte bisher jedenfalls noch keinen Raucher der meine eZigarette ausprobiert hat der nicht ernsthaft in Erwägung zieh sich selbst eine zuzulegen.

kiss
2010-05-25, 09:30:54
Ich habe über 6 Jahre geraucht und hab letzte Woche Mittwoch aufgehört. Der Tag danach war ziemlich heftig. Ich habe ständig ans rauchen gedacht.

Jetzt habe ich Null schmacht oder sonstige Erscheinungen. Die einzigen Nebenwirkungen die ich nun habe sind:

- Ich kann riechen
- Ich habe keinen Schnupfen/Husten
- Die Welt sieht irgendwie anders aus
- Ich kann richtig durchatmen
- Ich stinke nicht mehr (Boar, hab ich vorher so gestunken???)
- Ich kann 60 Euro pro Monat für anderen scheiss ausgeben
- Ich nehme nicht zu, da ich als Ausgleich Sport mache und nicht fresse
- Ich glaub ich bin nun ein anderer Mensch :freak:
- und weitere Vorteile

Der große Test war der letzte Samstag. Mein Kumpel hat Geburtstag gefeiert. Ich habe mir vorgenommen nicht zu Rauchen. Ich trank, trank und trank und dachte des öfteren an eine Kippe, aber ich wollte mich selbst nicht enttäuschen und deshalb habe ich durchgehalten obwohl ich voll trunken war. Hamma :smile:

noid
2010-05-25, 10:21:33
Ich habe über 6 Jahre geraucht und hab letzte Woche Mittwoch aufgehört. Der Tag danach war ziemlich heftig. Ich habe ständig ans rauchen gedacht.

Jetzt habe ich Null schmacht oder sonstige Erscheinungen. Die einzigen Nebenwirkungen die ich nun habe sind:

- Ich kann riechen
- Ich habe keinen Schnupfen/Husten
- Die Welt sieht irgendwie anders aus
- Ich kann richtig durchatmen
- Ich stinke nicht mehr (Boar, hab ich vorher so gestunken???)
- Ich kann 60 Euro pro Monat für anderen scheiss ausgeben
- Ich nehme nicht zu, da ich als Ausgleich Sport mache und nicht fresse
- Ich glaub ich bin nun ein anderer Mensch :freak:
- und weitere Vorteile

Der große Test war der letzte Samstag. Mein Kumpel hat Geburtstag gefeiert. Ich habe mir vorgenommen nicht zu Rauchen. Ich trank, trank und trank und dachte des öfteren an eine Kippe, aber ich wollte mich selbst nicht enttäuschen und deshalb habe ich durchgehalten obwohl ich voll trunken war. Hamma :smile:

Hast du einen Dampfer? Nein, und da sieht man wie einfach das ist - wenn man nur will. Alles andere ist so halbherzig.

BK-Morpheus
2010-05-25, 10:39:31
Hast du einen Dampfer? Nein, und da sieht man wie einfach das ist - wenn man nur will. Alles andere ist so halbherzig.
Wieso ist das halbherzig, wenn ich nicht aufhören will, aber keine Lust auf den Gestank und die Asche auf dem Schreibtisch habe und deshalb auf e-Zigis wechsle?

kiss
2010-05-25, 10:40:31
Hast du einen Dampfer? Nein, und da sieht man wie einfach das ist - wenn man nur will. Alles andere ist so halbherzig.

Ne, einen Dampfer habe ich nicht. Entweder man hört komplett mit qualmen auf oder garnicht. Wichtig ist auch das alle Leute im Umfeld bescheid wissen und dich unterstützen bzw. stolz auf dich sind. Wenn du an eine Kippe denkst, geh einfach kurz anne frische Luft oder wenn du Zeit haste wander einen Runde um den Block oder mach Sport.... einfach ablenken und gut ist. Wenn du die Vorteile erkannt hast, fällts dir viel leichter. Spätestens wenn du merkst wie deine alten Rauchfreunde, deine Klamotten und andere verrauchte Dinge stinken weisste was los ist :ulol5: *kotz*

urfaust
2010-05-25, 10:47:32
Entweder man hört komplett mit qualmen auf oder garnicht.

sehe ich auch so, wir Dampfer haben komplett und ganz konsequent mit Qualmen/Rauchen aufgehört.
Zwar gibts noch Dampfer die nebenher herkömmliche Zigaretten rauchen,
aber die werden es wohl eines Tages auch noch schaffen.

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png

Mordred
2010-05-25, 12:01:29
Den Konsum einer Ersatzdroge würde ich nicht mit aufhören gleichsetzen. Da redet ihr euch was ein. Ihr mögt nun nichtmehr so ekelhaft riechen aber Drogensüchtige seid ihr immernoch.

GBWolf
2010-05-25, 12:26:05
Den Konsum einer Ersatzdroge würde ich nicht mit aufhören gleichsetzen. Da redet ihr euch was ein. Ihr mögt nun nichtmehr so ekelhaft riechen aber Drogensüchtige seid ihr immernoch.


Und wenn man die Dinger nur zum Chillen ohne Nikotin dampft?

ps. Durfte am WE mal Dr.Pepper bei Calimero probieren und muss sagen, das is sehr geil Dr. Pepper in sich reinzudampfen :))

HolyMoses
2010-05-25, 12:27:27
so, ich habe mal das eGo starter Kit geordert und dazu virginia und vanilla liquid mit jeweils 18mg nikotin.
wehe das haut nicht rein:freak:

kiss
2010-05-25, 13:20:22
Ihr macht in einer anderen Form weiter, diese ist aber viel sauberer! Für mich macht die E-Kippe einen guten Eindruck, hab aber trotzdem kein bock mehr jeden Tag meine kostbare Lebenszeit für Nikotin zu verschwenden. Raucht oder "DAMPFT" den scheiss solange es noch so günstig ist. Der Staat wittert bestimmt schon :lol:

Ich kann mir sogar vorstellen, das die E-Kippe die richtige Papier-Tabback-Kippe ablöst. Wird langsam Zeit.... der scheiss ist echt zu schädlich

urfaust
2010-05-25, 13:48:42
Der Staat wittert bestimmt schon :lol:

dann müssten wir halt unser Liquid in ferner Zukunft auf dem Schwarzmarkt kaufen, steuerfrei...
Gibt bereits schon einen deutschen Hersteller.


Hier gibts übrigens 50ml für 8,42€ !!!! :eek:

http://www.lightinthebox.com/de/50ml-verschiedenen-Geschmacksrichtungen-E-Liquid-fuer-alle-Arten-der-elektronischen-Zigarette--Zigarre-und-Pfeife--CE-und-RoHS-zugelassen_p51699.html

Testbestellung - Liquid Preisbrecher (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=10330&page=1)

Mordred
2010-05-25, 14:03:53
Und wenn man die Dinger nur zum Chillen ohne Nikotin dampft?

ps. Durfte am WE mal Dr.Pepper bei Calimero probieren und muss sagen, das is sehr geil Dr. Pepper in sich reinzudampfen :))

Wenn du vorher geraucht hast warst du dann zumindest ein ziemlich Idiot ;>

Sidius
2010-05-25, 14:09:33
N Kumpel und ich haben uns erstmal diese Testkippe geordert. sollte die Tage ankommen und dann schau mer mal.

Chronicle
2010-05-25, 14:15:18
dann müssten wir halt unser Liquid in ferner Zukunft auf dem Schwarzmarkt kaufen, steuerfrei...
Gibt bereits schon einen deutschen Hersteller.


Hier gibts übrigens 50ml für 8,42€ !!!! :eek:

http://www.lightinthebox.com/de/50ml-verschiedenen-Geschmacksrichtungen-E-Liquid-fuer-alle-Arten-der-elektronischen-Zigarette--Zigarre-und-Pfeife--CE-und-RoHS-zugelassen_p51699.html

Testbestellung - Liquid Preisbrecher (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=10330&page=1)

Wer probierts? :ugly:
http://www.abload.de/img/kamel4ygz.png

kiss
2010-05-25, 14:19:55
Wer probierts? :ugly:
http://www.abload.de/img/kamel4ygz.png

Gibt bestimmt bald Sperma und Muschi Geschmack :lol:

Sidius
2010-05-25, 14:37:25
Gibt bestimmt bald Sperma und Muschi Geschmack :lol:

:freak:
Und ich wette auch dafür gibts Kunden! :freak:

GBWolf
2010-05-25, 14:43:04
Wenn du vorher geraucht hast warst du dann zumindest ein ziemlich Idiot ;>


Warum?

MiamiNice
2010-05-25, 14:52:07
So Mädels, gerade mit der Firma Bulli Smoker telefoniert :)
Also das Maß der Dinge ist die A1 Zigarette mit dem A1 Atomic Verdampfer. Die Vorteile sind nicht nur das das Teil die dickste Rauchentwicklung und den besten Flash hat. Auch nicht das man nie wieder einen Verdampfer kaufen muss sondern der eigendliche Vorteil liegt daran das man selber die stärke des Liquids bestimmen kann. Macht man z.b. 2 Wicklungen am Verdampfer weniger wird der Geschmack intensiver. Macht man 2 mehr wird es milder. Man kann natürlich auch 5 mehr oder weniger machen, je nach Geschmack.
Ich werde mir auf jedenfall den hier (http://www.bulli-smoker.de/sorglospackete/elite-sorglospakete/bulli-elite-901-sorglospacket-2-2.html) kaufen. Lieferzeit ca. 10 Tage da die "Bulli-Smoker" selber produziert. Mr. Bulli himself raucht laut eigenen Angaben übrigens nur den A1 :). Naja was soll er auch anderes sagen, will die dinger ja schliesslich verticken ^^

€: Bestellt!

€2: Wen ich das richtig mitgelesen habe stehen Virginnia und Dr. Pepper hier hoch im Kurs. Ich habe die beiden und Apfel bestellt. Kann sonst noch wer ein Liquid empfehlen?

urfaust
2010-05-25, 18:05:52
gibt sogar einen Fanclub :smile:

http://www.e-rauchen-forum.de/uploads/Bulli_fan.jpg

hier stellt der Meister deinen Bulli her:

http://www.e-rauchen-forum.de/attachment.php?aid=11751 http://www.e-rauchen-forum.de/attachment.php?aid=11746 http://www.e-rauchen-forum.de/attachment.php?aid=11752 http://www.e-rauchen-forum.de/attachment.php?aid=11749

1A Wertarbeit!

http://www.bulli-smoker.de/media/images/img_0221-large-4.jpg

BK-Morpheus
2010-05-25, 18:12:19
So Mädels, gerade mit der Firma Bulli Smoker telefoniert :)
Also das Maß der Dinge ist die A1 Zigarette mit dem A1 Atomic Verdampfer. Die Vorteile sind nicht nur das das Teil die dickste Rauchentwicklung und den besten Flash hat. Auch nicht das man nie wieder einen Verdampfer kaufen muss sondern der eigendliche Vorteil liegt daran das man selber die stärke des Liquids bestimmen kann. Macht man z.b. 2 Wicklungen am Verdampfer weniger wird der Geschmack intensiver. Macht man 2 mehr wird es milder. Man kann natürlich auch 5 mehr oder weniger machen, je nach Geschmack.
Ich werde mir auf jedenfall den hier (http://www.bulli-smoker.de/sorglospackete/elite-sorglospakete/bulli-elite-901-sorglospacket-2-2.html) kaufen. Lieferzeit ca. 10 Tage da die "Bulli-Smoker" selber produziert. Mr. Bulli himself raucht laut eigenen Angaben übrigens nur den A1 :). Naja was soll er auch anderes sagen, will die dinger ja schliesslich verticken ^^

€: Bestellt!

€2: Wen ich das richtig mitgelesen habe stehen Virginnia und Dr. Pepper hier hoch im Kurs. Ich habe die beiden und Apfel bestellt. Kann sonst noch wer ein Liquid empfehlen?
Ich kann Virginia nicht mehr sehen (bzw. schmecken). Es schmeckte von Anfang an nach fast nichts (nur etwas süßlich), aber jetzt ist mir sogar der Spaß am Dampfen etwas vergangen. Ich hoffe ED-Tab und ED-Steam Tabak Blonde kommen morgen hier an und erlösen mich von dem Bösen :freak:

urfaust
2010-05-25, 18:19:56
also ich wechsel zur Zeit zwischen Virginia und Vanille,
Virginia damits in der Lunge knallt und Vanille zum Genuß.

werde auf jeden Fall in Asien bestellen, Mit 50ml dürfte man lange
auskommen, und zu dem Preis..

Mordred
2010-05-25, 18:51:40
Warum?
Weil du dann offensichtlich keine Nikotinabhängigkeit hattest und dich umsonst vergiftet hast.

Sir Silence
2010-05-25, 19:52:45
http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-37301.png

i wtfed o0

GBWolf
2010-05-25, 20:39:20
Weil du dann offensichtlich keine Nikotinabhängigkeit hattest und dich umsonst vergiftet hast.


Aha, seltsame Theorie.

Ich war aber davor auch kein Raucher, habe selbst vor Jahren von einem auf den andern Tag aufgehört.

Aber nicht weils keinen Spass macht zu rauchen, sondern eben weil man süchtig ist , aber mit leckerem Geschmack dampfen ohne Nikotin finde ich genial :)

Mordred
2010-05-25, 22:22:50
Ich schrieb doch eindeutig wenn du vorher geraucht hast. War es nicht offensichtlich genug für dich das damit nicht mehrer Jahre Pause gemeint waren sondern direkt von Rauchen auf Dampf?

urfaust
2010-05-25, 22:58:13
http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-37301.png

i wtfed o0

:freak:

Quantar
2010-05-26, 17:38:02
Mal ne Frage zu dem Nikotinverhältnissen. Eine normale Kippe hat ca. 1mg(+- 0,4). Die Liquids variieren ja zwischen 8 und 18mg. Heißt dies dass selbst das stärkste Liquid (welches ja für ka... 100? "E-Kippen" reicht) gerade mal soviel Nikon inne hat wie 18 normale? :confused:

HolyMoses
2010-05-27, 10:15:53
so, hab mein ego starter set grad bekommen. seh ich das richtig das dieses depot das bereits aufgeschraubt ist nur ein dummy ist? zmindest bei mir ist da nix drinn. bei den mitgelieferten ist da so ne art schaumstoff drinn.

urfaust
2010-05-27, 10:36:39
Mal ne Frage zu dem Nikotinverhältnissen. Eine normale Kippe hat ca. 1mg(+- 0,4). Die Liquids variieren ja zwischen 8 und 18mg. Heißt dies dass selbst das stärkste Liquid (welches ja für ka... 100? "E-Kippen" reicht) gerade mal soviel Nikon inne hat wie 18 normale? :confused:

Keine Ahnung wie sich das zusammensetzt

Wichtig ist doch, dass es reicht. Bei zu wenig Nikotin hätte man mehr
Verlangen, bei zu viel würde einem schwindlig werden. Man kann eigentlich
nichts falsch machen ohne das man es nicht merken würde.

so, hab mein ego starter set grad bekommen. seh ich das richtig das dieses depot das bereits aufgeschraubt ist nur ein dummy ist? zmindest bei mir ist da nix drinn. bei den mitgelieferten ist da so ne art schaumstoff drinn.

ja, ist nur ein Dummy. Kannst es aber selber mit Aquariumwatte oder Feinstahlsieb befüllen.

HolyMoses
2010-05-27, 10:44:41
aha, habs mir gedacht.
also bisher finde ich es nicht schlecht:biggrin:

BK-Morpheus
2010-05-27, 13:16:20
Mal ne Frage zu dem Nikotinverhältnissen. Eine normale Kippe hat ca. 1mg(+- 0,4). Die Liquids variieren ja zwischen 8 und 18mg. Heißt dies dass selbst das stärkste Liquid (welches ja für ka... 100? "E-Kippen" reicht) gerade mal soviel Nikon inne hat wie 18 normale? :confused:
Wenn du das so rechnest ja. Also zumindest würde ich sagen, dass bei mir 10ml Liquid umgerechnet ca. 120 Zigaretten entsprechen. Ich habe vorher nämlich immer eine Packung pro Tag geraucht und mit den 10ml Liquid komme ich knapp 7 Tage aus.


so, hab mein ego starter set grad bekommen. seh ich das richtig das dieses depot das bereits aufgeschraubt ist nur ein dummy ist? zmindest bei mir ist da nix drinn. bei den mitgelieferten ist da so ne art schaumstoff drinn.
Jop ist normal, ich Depp habe das erst nicht gepeilt und schön Liquid in den Dummy getropft, bis mir ein Licht auf ging :freak::freak:

Der Postbote hat mir übrigens eben ED-TAB (von e-dampfer.de) und ED-Steam Tabak blonde geliefert. Wenn ich heute Abend nach Hause komme, wird erst mal Tabak blonde gedampft und berichtet.

Ich weiss nicht genau, ob sich mein Geschmack verändert hat, oder ob die eGo jetzt einfach richtig eingedampft ist, aber ich hatte vor ein paar Tagen mal das Gefühl, dass mich das Dampfen plötzlich anekelt und gar nicht mehr schmeckt. Jetzt hingegen dampft es besser als zuvor und schmeckt auch wieder richtig lecker.

HolyMoses
2010-05-27, 16:15:37
warum ist auf der flasche von meiner vanilla liquid ein totenkopf symbol?
irgendwie brennt das auch etwas im rachen...
:freak:

Sidius
2010-05-27, 16:22:28
Also ich hab die Testkippe gestern bekommen. Nachdem ich 2 mal davon gezogen hab hab ich sie an die seite gelegt und wollt eben in ruhe nochmal testen. Irgendwie blinkt die LED vorne in grün und wenn ich ziehe tut sich garnix. Kann doch nicht wirklich richtig sein.

einervonvielen
2010-05-27, 16:31:03
Saubande verdammte - irgendwie hab ich mich hinreissen lassen und mir einen ez-310 bestellt, wenn das dingen nix taugt schmeiss ich es euch vor den kopf und verlange mein geld zurück! So einfach ist das.;D

einervonvielen
2010-05-27, 16:34:20
Also ich hab die Testkippe gestern bekommen. Nachdem ich 2 mal davon gezogen hab hab ich sie an die seite gelegt und wollt eben in ruhe nochmal testen. Irgendwie blinkt die LED vorne in grün und wenn ich ziehe tut sich garnix. Kann doch nicht wirklich richtig sein.

hab zwar wenig bis keine erfahrung, aber ein freund hatte mal 4 testzigaretten bestellt und 2 waren dead-on-arrival, 1 war nach 2min defekt und die letzte hat zum glück funktioniert, ist aber schon so ein paar monate her. scheinst wohl einfach pech gehabt zu haben, vielleicht ist der händler kulant genug dir kostenlos einen ersatz zu liefern.

RealFlyingHorse
2010-05-27, 17:02:35
Hey Leute,
wollte mir nächste Woche auch nen eGo bestellen (eventuell noch ne kleine 310 für zuHause)
Bei eGo habe ich aber irgendwie 2 Angebote.
Janty eGo http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p104_the-ego-starter-kit--schwarz-.html
SmokerStore eGo http://www.smokerstore.de/epages/61925514.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61925514/Products/94303

Wollte eigentlich eher den "SmokerStore" haben da es den auch in Silber/Titan gibt, aber wenn das nur nen billiger nachbau ist dann eher Janty.
Kennt irgendwer unterschiede/ähnlichkeiten?
Oder kann das in Erfahrung bringen, wüsste nicht wie ich suchen sollte :/

Edit: Hab einfach mal beim Shop angefragt, mal schauen was der antwortet :)

BK-Morpheus
2010-05-27, 17:25:42
Hey Leute,
wollte mir nächste Woche auch nen eGo bestellen (eventuell noch ne kleine 310 für zuHause)
Bei eGo habe ich aber irgendwie 2 Angebote.
Janty eGo http://www.e-zigi.de/product_info.php?info=p104_the-ego-starter-kit--schwarz-.html
SmokerStore eGo http://www.smokerstore.de/epages/61925514.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61925514/Products/94303

Wollte eigentlich eher den "SmokerStore" haben da es den auch in Silber/Titan gibt, aber wenn das nur nen billiger nachbau ist dann eher Janty.
Kennt irgendwer unterschiede/ähnlichkeiten?
Oder kann das in Erfahrung bringen, wüsste nicht wie ich suchen sollte :/

Edit: Hab einfach mal beim Shop angefragt, mal schauen was der antwortet :)
Ich hab die Joye eGo, das ist auch ein anderer Hersteller als Janty, aber ich meine im e-raucherforum gelesen zu haben, dass die beide quasi identisch sind, allerdings hat jemand gesagt, dass bei der eGo von Janty tendenziell häufiger mal Teile den Geist aufgeben. Da war ich dann beruhigt (weil ich auch erst dachte, ich hätte einen billigen Nachbau).
Meine Joye hat dementsprechend auch kein Janty Logo am Akku (und auf der Verpackung auch nicht).

RealFlyingHorse
2010-05-27, 19:19:11
So...hab eine Antwort erhalten, zwar kurz aber reicht mir als Antwort:
Hallo Herr R. !
Vielen Dank an Ihrem Interesse an unseren Geräten. Zwischen den beiden eGo Versionen gibt es keinen Unterschied !

Gruß
Anja Koschollek
SmokerStore
Werd mir also nächste Woche die Titanium ausführung bestellen, ich steh auf gebürstete Optik :D

BK-Morpheus
2010-05-27, 20:00:47
So, Tabak Blonde von ED-Steam ist schonmal wirklich gut. Es hat einen leichten Tabak Geschmack und macht ordentlich Dampf!

Ich muss nur mal schauen, ob mein Depot (bzw. die Watte) am Ende ist, weil nur die ersten 5-6 Züge gut schmecken und dampfen, sobald das vorderste Ende der Watte etwas trockener ist, ist Geschmacklich nicht mehr so viel übrig (dampfen tut es immer noch relativ gut).
Eigentlich komisch, da das Depot erst nen guten Tag alt ist und ich bisher keine Probleme mit dem Liquid Nachfluss hatte (der Straw-Mod hat dementsprechend bisher gar keinen Unterschied bei mir bewirkt).

Wuzel
2010-05-28, 10:57:46
So,

Bin nun auch am dampfen :biggrin:

Erstaunlich wie nah der künstliche Dampf am Original ist. Es raucht, 'flasht' und schmeckt ;)

Zu den Liquids bei e-zig:

Das 'Virginia' ist leicht süßlich und recht 'weich', ich finde es nicht ganz so Tabaklastig.

Das '555' kommt da schon einen gang herber daher, kaum süße und kräftig Tabak, momentan mein Favorit.

Vanille hat so ein bisschen was von diesen Duftkerzen, ist aber eigentlich ganz angenehm.

Die anderen hab ich noch nicht durch.

Bin begeistert :D

urfaust
2010-05-28, 11:12:10
warum ist auf der flasche von meiner vanilla liquid ein totenkopf symbol?

lass mal jemanden den du nicht magst einen kräftigen Schluck nehmen,
dann weißt du warum :freak:

urfaust
2010-05-28, 11:29:05
So Mädels, gerade mit der Firma Bulli Smoker telefoniert :)
Also das Maß der Dinge ist die A1 Zigarette mit dem A1 Atomic Verdampfer.


habe zwischenzeitlich ein schönes Vergleichsbild zwischen Elite+A1 und Extreme+A1 gefunden:

http://www.bilder-hochladen.net/files/dssb-67.jpg

bei mir wirds wohl der Elite, denn der einzige Vorteil des Extreme liegt
bei den Akkus die bis zu 2 Tage durchhalten. 1 Tag bei der Elite reicht
vollkommen. Zur Zeit wechsel ich mit der eGo in Rotation 2 Akkus, ca. 3x
am Tag.

außerdem sehr geil:

http://www.bulli-smoker.de/media/images/img_0097.jpg

Ohne Akkueinsatz chillig vorm Rechner als Stromquelle dampfen.
Das schont die Akkus und spart Geld!

urfaust
2010-05-28, 11:51:29
wird Zeit sich zu organisieren! :tongue:

Dampferclub - Dampfen statt Rauchen! (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/group.php?groupid=44)

http://www.bilder-hochladen.net/files/dssb-68.jpg

BK-Morpheus
2010-05-28, 13:23:31
So,

Bin nun auch am dampfen :biggrin:

Erstaunlich wie nah der künstliche Dampf am Original ist. Es raucht, 'flasht' und schmeckt ;)

Zu den Liquids bei e-zig:

Das 'Virginia' ist leicht süßlich und recht 'weich', ich finde es nicht ganz so Tabaklastig.

Das '555' kommt da schon einen gang herber daher, kaum süße und kräftig Tabak, momentan mein Favorit.

Vanille hat so ein bisschen was von diesen Duftkerzen, ist aber eigentlich ganz angenehm.

Die anderen hab ich noch nicht durch.

Bin begeistert :D
Welche Sorte ist denn da "555"?
Ich sehe dort kein Liquid mit diesem Namen. Würde das nämlich auch mal testen wollen. Ich habe mir gestern aber erst mal 6 Flaschen ED-Steam Tabac Blond bei e-dampfer.de bestellt. Das Zeug ist einfach lecker tabakartig ohne besondere Süße. Leider aber nur in 5ml Flaschen erhältlich (und mit knapp 4€/Flasche auch recht teuer).

MiamiNice
2010-05-28, 13:34:32
Mein A1 Gerät kommt erst Ende nächster Woche. "Bulli" wartet auf Material :(
Wie extrem neugierig ich schon bin.

Wuzel
2010-05-28, 14:12:18
Welche Sorte ist denn da "555"?
Ich sehe dort kein Liquid mit diesem Namen. Würde das nämlich auch mal testen wollen. Ich habe mir gestern aber erst mal 6 Flaschen ED-Steam Tabac Blond bei e-dampfer.de bestellt. Das Zeug ist einfach lecker tabakartig ohne besondere Süße. Leider aber nur in 5ml Flaschen erhältlich (und mit knapp 4€/Flasche auch recht teuer).

Im E-Zigi Shop steht 3&5 / State Express .... auf der Flasche 555 :D

BK-Morpheus
2010-05-28, 14:21:27
Im E-Zigi Shop steht 3&5 / State Express .... auf der Flasche 555 :D
Thx 4 Info, wenn meine 6 Flaschen ED-Steam Tabac Blond sich dem Ende zu neigen, werde ich dann mal 3&5 / State Express probieren. ;)

Auch wenn im dem e-rauchen Forum schon viele User-Tests zu Liquiden existieren, wäre es auf jeden Fall interessant sich hier ebenfalls über Liquide und deren Geschmäcker auszutauschen.

krass
2010-05-28, 16:16:09
moin,

ich hab mich jetzt hier und durch einige links gewühlt ... bin nun ziemlich verwirrt von der masse an infos.

vielleicht kann mir jemand auf die sprünge helfen:

woher bekomme ich ein gutes starter-set?

welches liquid ist stark genug, damit ich auch beim rauchen etwas spüre?
( rauche ca ne schachtel p&s am tag )

und was benötige ich außerdem noch ... also außer dem starterset & liquid?

vielen dank
krass

BK-Morpheus
2010-05-28, 16:28:09
moin,

ich hab mich jetzt hier und durch einige links gewühlt ... bin nun ziemlich verwirrt von der masse an infos.

vielleicht kann mir jemand auf die sprünge helfen:

woher bekomme ich ein gutes starter-set?

welches liquid ist stark genug, damit ich auch beim rauchen etwas spüre?
( rauche ca ne schachtel p&s am tag )

und was benötige ich außerdem noch ... also außer dem starterset & liquid?

vielen dank
krass
Ein gutes Starter-Kit wäre das eGo Kit, welches es z.B. bei e-zigi.de oder e-dampfer.de gibt (bei e-dampfer.der ist für den gleichen Preis sogar ein Verdampfer mehr im Set, als bei e-Zigi.de).

Ich empfehle ganz klar ED-Steam Tabac blonde in stark/high (gibt's auch bei e-dampfer.de), da es sehr lecker ist und ein wenig nach Tabak schmeckt, gut flasht und auch die Dampfentwicklung ganz gut ist.

Außer einem Starter-Set und Liquid benötigst du nichts um zu dampfen.

Wuzel
2010-05-28, 16:36:04
moin,

ich hab mich jetzt hier und durch einige links gewühlt ... bin nun ziemlich verwirrt von der masse an infos.

vielleicht kann mir jemand auf die sprünge helfen:

woher bekomme ich ein gutes starter-set?

welches liquid ist stark genug, damit ich auch beim rauchen etwas spüre?
( rauche ca ne schachtel p&s am tag )

und was benötige ich außerdem noch ... also außer dem starterset & liquid?

vielen dank
krass

Zum Thema 'Stärke':

18'er Liquid (High) kurbelt schon ordentlich rein. Es gibt stärkeres '24'er z.B., aber das halte ich dann schon für ...... :uhippie:

Also mach dir da mal keine Sorgen.

E-Zigi ist als Shop ein bisschen teurer, hat dafür ecis Liquid (auf Lager) und liefert verdammt schnell (ab 80,- Versand frei).

Webseite vom Liquid, wie man sieht nimmt der Shop keinen hohen Aufpreis gegenüber dem direkten UK-Shop.
http://www.ecisdirect.com/en/catelogue.asp

Ansonsten halt janty france - aber Achtung, ich hätte da ewig warten müssen, da trotz Verfügbarkeit im Shop Lieferengpässe bestehen (und bin laut Foren damit nicht der einzige).
Dafür halt günstig.

Chefkoch
2010-05-28, 16:58:05
Ich habe dann heute auch mal ein eGo Starter Set geordert. Wehe das taugt nix.

Verstehe ich das richtig, dass bei den Geräten mit der Zeit quasi jedes Teil ausgetauscht wird?

urfaust
2010-05-28, 17:14:11
Verstehe ich das richtig, dass bei den Geräten mit der Zeit quasi jedes Teil ausgetauscht wird?

ausgetauscht werden muß in erster Linie der Verdampfer
da es ein Verschleißteil ist.

Es gibt Verdampfer die halten 4 Monate, andere nur einen Tag.
Das liegt an der Serienstreuung der chinesischen Produktion.
Natürlich gibt es Maßnahmen Verdampfer zu pflegen und sogar zu
retten falls der "Tod" droht.

So ein Verdampfer kostet nicht die Welt und selbst wenn man einen
hohen Verschleiß hat, ist Tabakkonsum um vieles teurer.

Dass Akkus irgendwann mal Hops gehen kennen wir ja schon..

Wer kein Bock auf den Verdampferverschleiß hat,
besorgt sich halt einen Bulli mit A1 Verdampfer (Made in Germany).
Sozusagen der Mercedes unter den E-Zigaretten..

Klingt alles komplizierter als es ist, und für den Einstieg
ist die eGo perfekt.

Banshee18
2010-05-29, 00:50:54
18'er Liquid (High) kurbelt schon ordentlich rein.
Inwiefern?
Mir persönlich ist es eigentlich eher zu schwach. Ich dampfe zu Hause beinahe ununterbrochen. Wenn ich normale Zigaretten rauchen würde, wie ich dampfe, müsste ich mir wahrscheinlich nach spätestens zwei Stunden meine letzte Mahlzeit nochmal durch den Kopf gehen lassen. :freak:
Geraucht habe ich übrigens ca. eine Schachtel pro Tag (Winfield oder L&M).

Schrotti
2010-05-29, 01:09:59
Erst von der Kippe abhängig und jetzt von der elektrischen Kippe.

Findet ihr das gut.

Seit doch mal Männer und legt den Scheiß zur Seite.

Pakt euch in irgendeine Tasche ne Packung Kippen (hab ich so gemacht) und hört einfach auf. Und wenn ihr dann unterwegs seit, dann wisst ihr, das ihr ne Packung dabei habt (aber nicht anfassen).

Mein Gott, so schwer ist das nicht.

G.A.S.T.
2010-05-29, 01:34:25
Was mich noch intressieren würde: Manche Raucher behaupten ja, dass rauchen das Hungergefühl vermindert.
Ist das beim "dampfen" dank des Nikotins genauso?

BK-Morpheus
2010-05-29, 03:26:31
Erst von der Kippe abhängig und jetzt von der elektrischen Kippe.

Findet ihr das gut.

Seit doch mal Männer und legt den Scheiß zur Seite.

Pakt euch in irgendeine Tasche ne Packung Kippen (hab ich so gemacht) und hört einfach auf. Und wenn ihr dann unterwegs seit, dann wisst ihr, das ihr ne Packung dabei habt (aber nicht anfassen).

Mein Gott, so schwer ist das nicht.
Ich will doch gar nicht aufhören, nur der Rauch-Geruch in den Klamotten stört mich bei normalen Zigaretten, daher bin ich jetzt Dampfer.

kevsti
2010-05-29, 04:15:28
Woah dass ist der Hammer wie die Antiraucher hier abgehen...

Mal ganz ehrlich... ich kenne ne menge Nichtraucher und auch eine menge Ex Kettenraucher...
Die Nichtraucher sind schon deutlich abgeneigt vor meinem Zigarettenkonsum aber die Ex Kettenraucher sind wirklich die schlimmsten, die nerven einfach nur rum und pushen ihre Selbstwertgefühl... Verdammt nochmal, es ist schön dass ihr es alle geschafft habt aufzuhören mit rauchen! Aber es gibt einfach Menschen die wollen aus Genuss rauchen und es gibt auch genug Menschen die einfach ein höheres Suchtgefühl als "ihr" entwickeln! Ich denke ihr seid alle Schlau genug um zu wissen dass jeder Mensch ein Individuum ist! Ihr könnt doch nicht einfach von eurer Suchtstärke auf die von anderen Menschen schließen!!!

ES NERVT EINFACH NUR!

Sorry, aber das musste mal raus...


Nun zu der E-Zigarette: Also ich Rauche am Tag auch um die 30 Zigaretten und ehrlich gesagt sind mir die stärksten nicht stark genug (ich rauche gerne ab und zumal direkt auf Lunge, also nicht wie normal erst Backe und dann in die Lunge).

Ich mag aber auch nicht wirklich die ganzen Nebenwirkungen der Zigaretten, aber eben doch den Nikotingenuss, das Aroma und auch das Rauchen als kleine Entspannungskur.

Ich werde daher auch diese E-Zigaretten ausprobieren, ich bin zwar wirklich skeptisch davor... aber nach so vielen positiven Berichten hier... dass muss ich einfach testen ;)

Ich werde mich dann auch nochmal zu Wort melden, wenn ich die eGo bei mir zuhause habe :)

Quantar
2010-05-29, 09:37:07
Inwiefern?
Mir persönlich ist es eigentlich eher zu schwach.
Das ist strange. Ich hab voher selbstgedrehte filterlose mit halbschwarzem Tabak geraucht, und ich empfinde die 14er Liquids am angenehmsten.
Ist halt nichtmehr wie früher, wo man sagen konnte Kippe=Kippe. :freak:

noid
2010-05-29, 10:28:03
Erst von der Kippe abhängig und jetzt von der elektrischen Kippe.

Findet ihr das gut.

Seit doch mal Männer und legt den Scheiß zur Seite.

Pakt euch in irgendeine Tasche ne Packung Kippen (hab ich so gemacht) und hört einfach auf. Und wenn ihr dann unterwegs seit, dann wisst ihr, das ihr ne Packung dabei habt (aber nicht anfassen).

Mein Gott, so schwer ist das nicht.

Was mir mehr Sorgen macht: die Dampfdinger sind ja noch schlechter untersucht als Zigaretten an sich. Wer sagt denn, dass die Inhalts-/Aromastoffe in den Liquids (die größtenteil aus China zu stammen scheinen) und die Methode des verdampfens wirklich gesünder ist.
Ist ja scheinbar nur eine Glühwendel und dabei passiert ja auch einiges in der Flüssigkeit...

Mit bestem Gewissen kann man die ja eigentlich nicht weiterempfehlen.

urfaust
2010-05-29, 11:46:00
Mir persönlich ist es eigentlich eher zu schwach

mhh, dann stimmt irgendwas nicht

Habe vorher ausschließlich starke Zigaretten geraucht, Virginia 14mg lässt
mich früh Morgens auch mal leicht hüsteln so schön flasht das Zeug.


Woah dass ist der Hammer wie die Antiraucher hier abgehen...

als Raucher hats mich nicht gejuckt, und jetzt als Dampfer erst recht nicht

einervonvielen
2010-05-29, 12:22:46
nach 2 tagen ez-310 high power pen

nunja - es ist schon eine neue/andere art zu rauchen/dampfen, das schmachtgefühl ist für mich auch befriedigt, wobei mir die med(14mg) schon zu stark sind, habe seit der benutzung leichte halsschmerzen - ob es am zu starken liquid liegt muss noch herausgefunden werden, rauche ca. 10-15 selbstgedrehte zigaretten ohne filter(american spirit)/tag

aber mal ganz ehrlich, rauchen ist was anderes! besonders die rauchentwicklung lässt für mich zu wünschen übrig, das konsumverhalten - das inhalieren will geübt sein und ist eine völlig andere art als beim richtigen rauchen, und die rauchgeräte scheinen alles andere als alltagtauglich zu sein, so zumindest mein eindruck bisher


wobei ich zugebe das für starke raucher die aufhören wollen aber irgendwie es nicht schaffen, bestimmt eine gute alternative ist - daher wohl auch die begeisterung vieler, für wenig raucher wie mich zb sind schon allein die kosten wohl viel höher als normalerweise, so hab ich jetzt ein weiteres laster rauchen & dampfen

Wuzel
2010-05-29, 12:28:20
mhh, dann stimmt irgendwas nicht

Habe vorher ausschließlich starke Zigaretten geraucht, Virginia 14mg lässt
mich früh Morgens auch mal leicht hüsteln so schön flasht das Zeug.




als Raucher hats mich nicht gejuckt, und jetzt als Dampfer erst recht nicht

Ja, Virginia ist schon heftig - eigentlich schon zu heftig...
wen ich vorher mir eine Runde davon gegeben habe, merke ich z.B. vom 555 nix mehr :eek:


aber mal ganz ehrlich, rauchen ist was anderes! besonders die rauchentwicklung lässt für mich zu wünschen übrig, das konsumverhalten - das inhalieren will geübt sein und ist eine völlig andere art als beim richtigen rauchen, und die rauchgeräte scheinen alles andere als alltagtauglich zu sein, so zumindest mein eindruck bisher.


Eventuell das falsche 'Rauchgerät' - der ego raucht wie wild und das inhalieren geht beim zweiten Depot eigentlich ohne Probs.

einervonvielen
2010-05-29, 12:53:19
Eventuell das falsche 'Rauchgerät' - der ego raucht wie wild und das inhalieren geht beim zweiten Depot eigentlich ohne Probs.

das inhalieren geht auch beim ersten depot schon ohne probleme, es ist für mich dennoch ein völlig anderes inhalieren als an einer richtigen zigarette! man muss länger und gleichmäßiger ziehen um einen bruchteil der rauchenwicklung zu bekommen, je länger man es in den lungen behält desto geringer ist die rauchentwicklung, pafft man nur kann man schön mit dem rauch spielen - wobei ich mir da auch mehr rauch wünschen würde, aber das geht bestimmt noch auf das anfängerkonto, sprich das handling/befüllen/liquid-sorte

btw der high-power-pen ez-310 sollte eigentlich noch besser sein wie das "ego"-kit was die rauchentwicklung angeht. ich möchte es auch niemanden madig machen, aber die bisherigen uneingeschränkte begeisterung kann ich nicht teilen, zumal wir von preisen zwischen 60-80,- euro sprechen um ein brauchbares und vollständiges starter-kit zu bekommen. die geschmacksvielfalt gefällt mir schonmal ganz gut, und das glycerin das imho für die rauchentwicklung verantwortlich ist, erinnert mich an das shisha-rauchen/dampfen - was ich sehr zu schätzen weis.

Cubitus
2010-05-29, 14:15:24
Ok nachdem ich ein wenig im Netz recherchiert habe, wer das Liquid Zeug überhaupt herstellt, muss ich Noid sogar recht geben!
Es sind tatsächlich die Chinesen :eek:

Aber erstmal zum eigl Vertriebsweg:

Den Vertrieb in Europa übernimmt eine Firma namens Y&C Tech,
die hat ihren Sitz in London.
klick (http://www.ecisdirect.com/en/catelogue.asp)

Denke mal die beliefert auch die ganzen Zwischenhändler (Whole-Sales)
die wiederum solche Shops wie E-Zigi beliefern

Hergestellt wird das Liquid von der Firma Dekang
die hat ihren Sitz in Shenzhen.
Shenzhen (chin. 深圳市, Shēnzhèn Shì) ist eine Unterprovinzstadt in der Provinz Guangdong der Volksrepublik China. Shenzhen liegt im Süden der Provinz, nur durch einen Fluss von Hongkong getrennt. Die Stadt gilt als eine der bedeutendsten Städte für ausländische Investitionen und ist eine der am schnellsten wachsenden Städte der Welt. Im Jahr 1979 lebten im heutigen Stadtgebiet gerade einmal 30.000 Einwohner. Heute ist Shenzhen eine moderne Metropole mit über 12 Millionen Einwohnern[1], die fast genauso schnell wächst wie Shanghai. Shenzhen ist die Stadt mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen in China (ohne Hongkong und Macao). Tragsäule der lokalen Wirtschaft ist die Elektronik- und Elektroindustrie

Quelle Wiki

Zudem ist Shenzhen das Drehkreuz für alle Waren die aus Honkong kommen.

Über die Firma Dekang ist bei Wiki nichts bekannt!

Hier die offizielle Seite:
http://www.yndekang.com/About.Asp?id=16

Was interessant ist, dass verschiedene Geschmacksrichtungen vom Tüv Reihnland geprüft wurden.
http://www.yndekang.com/Images/zs2d.jpg

Und zwar neben verschiedenen EU Richtlinien unter anderem nach dem Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB)
Lebensmittel -und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) (http://www.jusline.de/Lebensmittel-_und_Futtermittelgesetzbuch_(LFGB).html)

zu beachten ist hier besonders der Paragraph 30 und 31
Quelle www.jusline.de

§30
Es ist verboten, 1.
Bedarfsgegenstände für andere derart herzustellen oder zu behandeln, dass sie bei bestimmungsgemässem oder vorauszusehendem Gebrauch geeignet sind, die Gesundheit durch ihre stoffliche Zusammensetzung, insbesondere durch toxikologisch wirksame Stoffe oder durch Verunreinigungen, zu schädigen,
2.
Gegenstände oder Mittel, die bei bestimmungsgemässem oder vorauszusehendem Gebrauch geeignet sind, die Gesundheit durch ihre stoffliche Zusammensetzung, insbesondere durch toxikologisch wirksame Stoffe oder durch Verunreinigungen, zu schädigen, als Bedarfsgegenstände in den Verkehr zu bringen,
3.
Bedarfsgegenstände im Sinne des § 2 Abs. 6 Satz 1 Nr. 1 bei dem Herstellen oder Behandeln von Lebensmitteln so zu verwenden, dass die Bedarfsgegenstände geeignet sind, bei der Aufnahme der Lebensmittel die Gesundheit zu schädigen.

§31
(1) Es ist verboten, Materialien oder Gegenstände im Sinne des § 2 Abs. 6 Satz 1 Nr. 1, die den in Artikel 3 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 festgesetzten Anforderungen an ihre Herstellung nicht entsprechen, als Bedarfsgegenstände zu verwenden oder in den Verkehr zu bringen.
(2) Das Bundesministerium wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates, soweit es zur Erfüllung der in § 1 Abs. 1 Nr. 1 oder 2, jeweils auch in Verbindung mit Abs. 3, genannten Zwecke erforderlich ist, 1.
vorzuschreiben, dass Materialien oder Gegenstände als Bedarfsgegenstände im Sinne des § 2 Abs. 6 Satz 1 Nr. 1 nur so hergestellt werden dürfen, dass sie unter den üblichen oder vorhersehbaren Bedingungen ihrer Verwendung keine Stoffe auf Lebensmittel oder deren Oberfläche in Mengen abgeben, die geeignet sind,a)
die menschliche Gesundheit zu gefährden,
b)
die Zusammensetzung oder Geruch, Geschmack oder Aussehen der Lebensmittel zu beeinträchtigen,
2.
für bestimmte Stoffe in Bedarfsgegenständen festzulegen, ob und in welchen bestimmten Anteilen die Stoffe auf Lebensmittel übergehen dürfen.
Materialien oder Gegenstände, die den Anforderungen des Satzes 1 Nr. 2 nicht entsprechen, dürfen nicht als Bedarfsgegenstände im Sinne des § 2 Abs. 6 Satz 1 Nr. 1 verwendet oder in den Verkehr gebracht werden.
(3) Es ist verboten, Lebensmittel, die unter Verwendung eines in Absatz 1 genannten Bedarfsgegenstandes hergestellt oder behandelt worden sind, als Lebensmittel in den Verkehr zu bringen.

Hier wurde in erste Linie auf Toxizität und Verunreinigung getestet.
Die einzelnen Liquid Sorten die im gezeigten Auszug leider aber nicht näher beschreiben werden entsprächen lt dem TÜV dem LFGB.
Hier könnte es sich aber auch um Nikotinfreie Liquids handeln!
Was in dem Sinn eigl logisch wäre, da Nikotin ja ein Nervengift ist :wink:

Allerdings gibt es bei den Zertifikaten noch ein chinesisches Labor, quasi sowas wie eine Art Selbstkontrolle namens SGS
Hier eine Liquid-Sorte mit Nikotin, einzelne Bestandteile werden dort aufgeführt
http://www.yndekang.com/Images/zs8d.jpg

Fazit:
Vergleicht man diese Offenheit der Darlegung der Inhaltsstoffe, ist dieser neue Industriezweig doch viel gesprächiger als die alt eingesessene Tabakindustrie!
Da weiß man immer noch nicht so genau welcher chemischer Dreck sich in einer Kippe befindet.

Zieht man noch diverse unabhängige Tests z.b von der Uni-Graz (http://www.e-zigi.de/Gutachten-Uni-Graz.pdf)
oder den Quellen die Kjell gepostet hatte zu Rate

Liquid Inhaltsstoffe (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=3287&page=1)

Vergleich Inhaltsstoffe Zigarette / E-Zigarette (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=314) !!!!!!!!!!!!

E-Liquid: Die Inhaltsstoffe der Nachfüllflüssigkeit (http://www.elektronische-zigaretten.net/e-liquid-die-inhaltsstoffe-der-nachfullflussigkeit/415)

Analyseergebnisse Esmoker-Liquids (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=7479&page=1)

Scientific Analysis Laboratories (http://www.totallywicked-eliquid.co.uk/about-the-fluid/lab-reports.html)

dürfte eigl jedem klar sein, das Liquid nicht schädlicher als die konventionelle Zigarette ist, im Gegenteil.

Nur Nikotin bleibt immer noch schädlich!
Karzinogene Wirkung
Darüber hinaus wurde im Fachblatt „Nature Medicine“ berichtet, dass Nikotin die Bildung neuer Blutgefäße in Krebsgeschwulsten fördert, wodurch diese besser mit Nährstoffen versorgt werden und schneller wachsen können.
Entgegen früheren Untersuchungen wirkt sich Nikotin keineswegs positiv in Bezug auf Alzheimer aus. Chronischer Nikotinmissbrauch erhöht nicht nur das Risiko eines Bronchialkarzinoms, sondern auch das Risiko einer kardiovaskulären Erkrankung. Zwischen kardiovaskulären Risikofaktoren besteht wiederum ein direkter Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko einer Demenz. In mehreren Metastudien wurde festgestellt, dass Raucher ein signifikant höheres Risiko für eine Demenz durch Alzheimer-Krankheit haben als Nichtraucher. Das Risiko für eine vaskuläre Demenz und leichte kognitive Beeinträchtigungen ist nicht oder nur geringfügig erhöht.[8]


Ich bin selber noch am grübeln ob ich die E-Joy bestelle,
die mir in erster Linie als Entwöhnung dienen soll

oder wieder einmal ;( einen Versuch starten werde gänzlich aufzuhören.

Mfg

Cubi

BK-Morpheus
2010-05-29, 14:33:13
Also an alle Dampfer, die zwischendurch zweifeln und unzufrieden mit dem Geschmack/Dampf/Flash sind:
Einfach durchhalten!

Ich habe meine eGo jetzt knapp über eine Woche und es gab 1-2 Tage da wollte mir das Dampfen einfach nicht schmecken und ich war gefrustet.

Nachdem die eGo jetzt schön eingedampft ist und ich mich komplett an das Dampfen gewöhnt habe, kann ich aber nur sagen: LECKER!

Ich genieße es jetzt richtig (wahrscheinlich Atme ich den Dampf deswegen auch ständig durch die Nase aus, weil man mehr schmeckt) und habe null Interesse an normalen Zigaretten.

In den ersten 2-3 Tagen des Dampfens war das noch etwas anders. Da habe ich zwar kein Verlangen nach einer Zigarette gehabt (weil ich wusste, dass die mir schon nimmer schmecken), aber am PC mit einer Tasse Kaffee fehlte mir trotz e-Zigarette irgendwas.
Das ist jetzt wie gesagt nicht mehr so.

Gestern war ich auf einer Geburtstagsfeier/Fete und habe Musik gespielt.
Die eGo war absolut alltagstauglich, das Nachtropfen zwischendurch ging total fix und ohne Probleme. Das einzige, was evtl. nach dem vierten oder fünften mal etwas störte, war das auseinander bauen und erklären für die verdutzten Party-Gäste. Naja, dass ich als einziger nicht raus gehen musste zum qualmen, war dafür Entschädigung genug. :freak:

Cubitus
2010-05-29, 14:40:48
Also an alle Dampfer, die zwischendurch zweifeln und unzufrieden mit dem Geschmack/Dampf/Flash sind:
Einfach durchhalten!

Ich habe meine eGo jetzt knapp über eine Woche und es gab 1-2 Tage da wollte mir das Dampfen einfach nicht schmecken und ich war gefrustet.

Nachdem die eGo jetzt schön eingedampft ist und ich mich komplett an das Dampfen gewöhnt habe, kann ich aber nur sagen: LECKER!

Ich genieße es jetzt richtig (wahrscheinlich Atme ich den Dampf deswegen auch ständig durch die Nase aus, weil man mehr schmeckt) und habe null Interesse an normalen Zigaretten.

In den ersten 2-3 Tagen des Dampfens war das noch etwas anders. Da habe ich zwar kein Verlangen nach einer Zigarette gehabt (weil ich wusste, dass die mir schon nimmer schmecken), aber am PC mit einer Tasse Kaffee fehlte mir trotz e-Zigarette irgendwas.
Das ist jetzt wie gesagt nicht mehr so.

Gestern war ich auf einer Geburtstagsfeier/Fete und habe Musik gespielt.
Die eGo war absolut alltagstauglich, das Nachtropfen zwischendurch ging total fix und ohne Probleme. Das einzige, was evtl. nach dem vierten oder fünften mal etwas störte, war das auseinander bauen und erklären für die verdutzten Party-Gäste. Naja, dass ich als einziger nicht raus gehen musste zum qualmen, war dafür Entschädigung genug. :freak:

Kann ja sein, trotzdem ist das so wie wenn ich den BelzeBub mit dem Teufel austreibe.
Nikotin ist und bleibt damit immer noch krebserregend und gefährlich! Und das sage ich als starker Raucher ..

urfaust
2010-05-29, 14:43:56
Einfach durchhalten!

so siehts aus!! Bloß nicht entmutigen lassen.

Gerade wir PC Schrauber haben doch Geduld und Spaß am Experimentieren

BK-Morpheus
2010-05-29, 14:45:04
Kann ja sein, trotzdem ist das so wie wenn ich den BelzeBub mit dem Teufel austreibe.
Nikotin ist und bleibt damit immer noch krebserregend und gefährlich! Und das sage ich als starker Raucher ..
Jo kann es auch ruhig bleiben, ich wollte aber nicht aufhören zu rauchen und kann jetzt weiter dampfen, ohne Gestank. Mission erfüllt.

urfaust
2010-05-29, 14:45:47
Nikotin ist und bleibt damit immer noch krebserregend und gefährlich!


FALSCH! Nikotin ist nicht eindeutig krebserregend!!!!
Da wird immer noch drüber gestritten :tongue:

Quantar
2010-05-29, 14:50:57
Kann ja sein, trotzdem ist das so wie wenn ich den BelzeBub mit dem Teufel austreibe.
Nikotin ist und bleibt damit immer noch krebserregend und gefährlich! Und das sage ich als starker Raucher ..
Das mag tendenziell stimmen. Ich will es auch gar nicht schönreden, aber "irgendwie krebserregend" sind ja inzwischen 1000 verschiedene Sachen. Bei so einem komplexen Thema ist es halt schwer, sowas wie einen "Gefährdungsgrad" ausmachen zu können. Theoretisch müsste man reine Dampfer nach 30-40 Jahren untersuchen, und deren Krebsstatisitk denen der Nichtraucher und Normalraucher gegenüberstellen, um ein halbwegs klares Bild davon zu bekommen, wie gefährlich das Dampfen statistisch tatsächlich ist. Da wird dann die interessante Frage sein, ob die Dampfer nur geringfügig unter den Rauchern liegen oder geringfügig über den Nichtrauchern...

Edit:
Darüber hinaus wurde im Fachblatt „Nature Medicine“ berichtet, dass Nikotin die Bildung neuer Blutgefäße in Krebsgeschwulsten fördert, wodurch diese besser mit Nährstoffen versorgt werden und schneller wachsen können.
Öh, heißt das nicht einfach, dass bei schon bestehendem Krebs sich dieser verschlimmert?
Karzinogene Wirkung wurde bisher (Stand 2004) nur für Ratten sicher bestätigt, wird aber allgemein eher abgelehnt.

naja, mehr als spekulieren kann man da nicht :-/

kevsti
2010-05-29, 15:14:05
Soo ich bitte euch nochmal um mithilfe bzw. die Beantwortung einiger Fragen:

Ich habe jetzt seit 12 Uhr mich intensiv mit dem Thema beschäftigt, Foren durch gelesen, gegoogelt etc..

Und habe nun ein paar letzte Fragen bevor ich letztendlich die Bestellung absende:

Da bei e-dampfer.de die Lieferzeit zur Zeit leider bei 2 Wochen liegt, habe ich vor bei SmokerStore zu bestellen ( http://www.smokerstore.de/epages/61925514.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61925514/Products/94302 )

1. Ist es verkraftbar dass nur ein Verdampfer dabei ist?
Ich lese öfters dass die Teile mal nach 2 Tagen schon kaputt sind und mal auch viele Monate halten.. ich habe schon überlegt einfach extra noch ein Verdampfer mit zu bestellen, allerdings geben die darauf keine Garantie (dürfen die das überhaupt? bzw. Gewährleistung müssen sie doch trotzdem übernehmen?) und sollte mir wirklich nach ein paar Tagen schon der Verdampfer kaputt sein, würde ich das Ding zu Rückschicken...

2. Ist das Shop an sich seriös und gut? Habe bisher eigentlich nur positives gelesen.

3. ist der V2 verdampfer was besonderes? Oder auch nichts anderes als der "normale"?

4. Wie sieht es mit der Rückgabe aus.. normal hat man ja 14 Tage Rückgaberecht, aber bei so ein Teil wird das sicherlich nicht gelten? (Hygieneartikel)

5. Ich brauch ja noch Liquid dazu... wie lange reichen 10ml etwa für ein Raucher der um die 20 Zigaretten am Tag konsumiert?

und als letztes:

6. Könnt ihr mir Liquid von dem Shop (SmokerStore) empfehlen? Ich würde schon gerne in die Richtung Tabak gehen und es soll auch so stark wie möglich sein (runter gehen kann ich dann immer noch, aber wenn ich einmal Enttäuscht bin, ist es zu spät *g*)


Vielen lieben Dank

NameLessLameNess
2010-05-29, 19:04:54
nach 2 tagen ez-310 high power pen

nunja - es ist schon eine neue/andere art zu rauchen/dampfen, das schmachtgefühl ist für mich auch befriedigt, wobei mir die med(14mg) schon zu stark sind, habe seit der benutzung leichte halsschmerzen - ob es am zu starken liquid liegt muss noch herausgefunden werden, rauche ca. 10-15 selbstgedrehte zigaretten ohne filter(american spirit)/tag

Halsschmerzen hab ich nicht und ich zieh mir fast dauernd 18mg dr pepper rein. Allerdings hatte ich gestern Abend schon leichte Hallus :D, muss man aufpassen wg. Nikotinvergiftung.


aber mal ganz ehrlich, rauchen ist was anderes! besonders die rauchentwicklung lässt für mich zu wünschen übrig, das konsumverhalten - das inhalieren will geübt sein und ist eine völlig andere art als beim richtigen rauchen, und die rauchgeräte scheinen alles andere als alltagtauglich zu sein, so zumindest mein eindruck bisher

Die Rauchentwicklung beim Ez310 finde ich auch etwas gewöhnungsbedürftig, weil man mal stärker ziehen muss das richtig Dampf kommt, mal muss man ganz langsam ziehen um den besten Damp zu bekommen. Hab mich dran gewöhnt. Die Alltagstauglichkeit find ich ist ok, die EZ310 hat aber ein paar Schwachpunkte nach dauernutzung. Da wären einmal die Knöpfe, die wabbelig sind und nach vorne kippen und die Depots halten auch nicht alle gleich gut, manche drehen sich. Stört mich aber eigentlich nicht so, hauptsache es hält noch ne Weile. Wenn nicht ists doch nen Reklamationsgrund. Ansonsten find ich die dinger für Unterwegs ganz gut, man msus aber vorher gut befüllen und Aufladen sonst steht man da und es kommt kaum Dampf.

Wuzel
2010-05-29, 19:31:39
So,

Habe vorhin mal Aquarium Filterwatte organisiert. :freak:
Depots schön fest gestopft und mit Q-Tip Mod versehen. Jetzt funzt die Sache eigentlich genau so wie es sein sollte. Heute hatte ich unterwegs ein paar Depot Probleme, die somit gefixt sind und hoffentlich nicht mehr auftreten...

Also ich bin mit der Aqua Sache zufrieden und kann es weiterempfehlen.

patrese993
2010-05-30, 03:48:53
hab grad die A1 Elite und 555 und Khamel bestellt...... wenn das Zeug nicht rockt, mach ich Chris und Simon dafür verantwortlich..... wenn's gut ist, würde ich mir wünschen, daß alle 3dcler aus KN sich demnächst im Aran treffen zum Contra-Dampfen

HolyMoses
2010-05-30, 09:47:41
kann es sein das ich immer nur pech habe? ich habe mir das ego starter set bestellt. natürlich war einer der beiden akkus auch nach 8 stündigen laden nicht zu gebrauchen, denn nach 2-3 zügen blinkt die led und nix geht mehr. der andere hat glatte 3 tage durchgehalten (inkl. mehrmaligen laden) und zeigt jetzt aber das gleiche verhalten. toll, jetzt kann ich die schrott dinger zurückschicken:(

urfaust
2010-05-30, 10:10:55
kann es sein das ich immer nur pech habe? ich habe mir das ego starter set bestellt. natürlich war einer der beiden akkus auch nach 8 stündigen laden nicht zu gebrauchen, denn nach 2-3 zügen blinkt die led und nix geht mehr. der andere hat glatte 3 tage durchgehalten (inkl. mehrmaligen laden) und zeigt jetzt aber das gleiche verhalten. toll, jetzt kann ich die schrott dinger zurückschicken:(

versuche mal die Gewinde von Akku/Verdampfer mit Wattestäbchen
zu reinigen. (Sollte man sowieso hin und wieder machen)

Lassen die sich absolut nicht mehr laden?
Was sagt die LED des Ladegerätes? Grün, rot?

Wuzel
2010-05-30, 11:16:12
hab grad die A1 Elite und 555 und Khamel bestellt...... wenn das Zeug nicht rockt, mach ich Chris und Simon dafür verantwortlich..... wenn's gut ist, würde ich mir wünschen, daß alle 3dcler aus KN sich demnächst im Aran treffen zum Contra-Dampfen

Bin ja leider nicht mehr in KN :(

Zu einem '3dc Dampfertreffen' am Bodensee würde ich dennoch kommen :D

kann es sein das ich immer nur pech habe? ich habe mir das ego starter set bestellt. natürlich war einer der beiden akkus auch nach 8 stündigen laden nicht zu gebrauchen, denn nach 2-3 zügen blinkt die led und nix geht mehr. der andere hat glatte 3 tage durchgehalten (inkl. mehrmaligen laden) und zeigt jetzt aber das gleiche verhalten. toll, jetzt kann ich die schrott dinger zurückschicken

Beide !?! Akkus?
Also wenn einer nicht geht, ok....

Beileid ;(

Cubitus
2010-05-30, 11:21:17
liegt das an der berüchtigten Streuung ?

Wie dem auch sei, ich hab mich ebenfalls dazu überwunden das kit zu bestellen. Schädlicher als eine Normale Zigarette ist es ja nicht.

Wegen dem Liquid, "ECIS" e-Liquid 20ml VG-Liquid, hab mir Virginia bestellt.
Das VG soll ja eine bessere Dampfentwicklung haben, hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Liquid gemacht ?


Das mag tendenziell stimmen. Ich will es auch gar nicht schönreden, aber "irgendwie krebserregend" sind ja inzwischen 1000 verschiedene Sachen. Bei so einem komplexen Thema ist es halt schwer, sowas wie einen "Gefährdungsgrad" ausmachen zu können. Theoretisch müsste man reine Dampfer nach 30-40 Jahren untersuchen, und deren Krebsstatisitk denen der Nichtraucher und Normalraucher gegenüberstellen, um ein halbwegs klares Bild davon zu bekommen, wie gefährlich das Dampfen statistisch tatsächlich ist. Da wird dann die interessante Frage sein, ob die Dampfer nur geringfügig unter den Rauchern liegen oder geringfügig über den Nichtrauchern...

Edit:

Öh, heißt das nicht einfach, dass bei schon bestehendem Krebs sich dieser verschlimmert?


naja, mehr als spekulieren kann man da nicht :-/


hast auch recht, im Prinzip reicht es auch schon Brot verbrennen zu lassen, oder schlecht gebratene Pommes zu essen.
Auf längere Sicht schadet das komplette Aufhören sicher nicht.

Ich probiere die E-Zigarette jedenfalls auch mal aus.

BK-Morpheus
2010-05-30, 12:36:25
kann es sein das ich immer nur pech habe? ich habe mir das ego starter set bestellt. natürlich war einer der beiden akkus auch nach 8 stündigen laden nicht zu gebrauchen, denn nach 2-3 zügen blinkt die led und nix geht mehr. der andere hat glatte 3 tage durchgehalten (inkl. mehrmaligen laden) und zeigt jetzt aber das gleiche verhalten. toll, jetzt kann ich die schrott dinger zurückschicken:(
Hast du kontrolliert, ob die USB Charger-LED auch rot leuchtet (rot = wird geladen, grün = wird nicht geladen weil voll)?

Ich habe z.B. einen defekten USB-Steckdosenadapter im eGo Kit gehabt. Mit dem Adapter an der Steckdose, leuchtet die LED immer nur grün und die Akkus werden nicht geladen (Kontaktprobleme schließe ich aus).
Das gleiche passiert an meinem PC über Front-USB. Da ich aber schon weiss, dass mein Front-USB nicht sehr viel Power bereitstellt (scheinbar eine recht dünne Verkabelung mit hohem Eigenwiderstand), habe ich den USB Charger mal hinten direkt an der Mainboard-Blende in einen USB Port gesteckt und dort wird vernünftig geladen.
Wobei vernünftig ist relativ, am USB Port des Computers laden die Akkus über 4 Stunden und sind noch nicht voll, aber ich habe hier noch ein Gerät was gleichzeitig ein aktiver USB-HUB ist und da laden die Akkus am besten (ca. 2 Stunden).

{655321}-Hades
2010-05-30, 12:38:45
Also, ob ihr das glaubt, oder nicht: Mein eGo-Akku hat 'ne Woche lang durchgehalten. :|

BK-Morpheus
2010-05-30, 12:39:51
Also, ob ihr das glaubt, oder nicht: Mein eGo-Akku hat 'ne Woche lang durchgehalten. :|
Meiner hält immer so ca. einen bis anderthalb Tage.

urfaust
2010-05-30, 12:41:16
Meiner hält immer so ca. einen bis anderthalb Tage.

ich glaub er meint, dass der Akku defekt ist

jedenfalls sofort reklamieren!

meine beiden Akkus halten schon seit fast einem Monat in Rotation,
von 6 Verdampfern ist bisher auch noch keiner kaputt gegangen

{655321}-Hades
2010-05-30, 12:42:27
sofort reklamieren!

meine beiden Akkus halten schon seit fast einem Monat in Rotation,
von 6 Verdampfern ist bisher auch noch keiner kaputt gegangen

Nein, nein, nein. Du hast mich falsch verstanden. Ich komme mit einer Ladung eine Woche lang rum, und ich rauche nun auch nicht wenig, denke ich.

urfaust
2010-05-30, 12:43:28
Nein, nein, nein. Du hast mich falsch verstanden. Ich komme mit einer Ladung eine Woche lang rum, und ich rauche nun auch nicht wenig, denke ich.

1 Woche, wow dann hast du wohl richtige Prachtexemplare erwischt.
Ich muß zwei bis dreimal täglich wechseln, ist aber zu verschmerzen..

Sidius
2010-05-30, 12:44:54
am USB Port des Computers laden die Akkus über 4 Stunden und sind noch nicht voll, aber ich habe hier noch ein Gerät was gleichzeitig ein aktiver USB-HUB ist und da laden die Akkus am besten (ca. 2 Stunden).
Ist aber auch klar, weil n aktiver Hub bestimmt mehr energie abgeben kann als das Board wo ja noch ne milliarde anderer dinge dran sitzen.

einervonvielen
2010-05-30, 13:03:25
danke an alle die hilfreiche links posten bzgl modding der geräte/zubehörs
allerdings stört es mich, wenn man zum lesen sich extra in einem neuen forum anmelden muss - ein unding imho. könnte man nicht hier die einzelnen tipps sammeln, zb. im raucherclub? mich würde insbesondere das modding der depots mit einem stahlsieb interessieren.

btw. wie erkennt man eine nikotin-überdosierung, ich fühle mich richtig "aufgeputscht" seit ich nur noch dampfe :D

HolyMoses
2010-05-30, 13:21:05
Hast du kontrolliert, ob die USB Charger-LED auch rot leuchtet (rot = wird geladen, grün = wird nicht geladen weil voll)?

Ich habe z.B. einen defekten USB-Steckdosenadapter im eGo Kit gehabt. Mit dem Adapter an der Steckdose, leuchtet die LED immer nur grün und die Akkus werden nicht geladen (Kontaktprobleme schließe ich aus).
Das gleiche passiert an meinem PC über Front-USB. Da ich aber schon weiss, dass mein Front-USB nicht sehr viel Power bereitstellt (scheinbar eine recht dünne Verkabelung mit hohem Eigenwiderstand), habe ich den USB Charger mal hinten direkt an der Mainboard-Blende in einen USB Port gesteckt und dort wird vernünftig geladen.
Wobei vernünftig ist relativ, am USB Port des Computers laden die Akkus über 4 Stunden und sind noch nicht voll, aber ich habe hier noch ein Gerät was gleichzeitig ein aktiver USB-HUB ist und da laden die Akkus am besten (ca. 2 Stunden).
und genau dieses problem habe ich auch. ich dachte dies wäre normal das die led immer grün ist:freak:
jetzt habe ich es an mein notebook gehängt und die led ist rot. aber der usb adapter für die steckdose leuchtet immer rot, richtig?
hast du das ding tauschen lassen?

urfaust
2010-05-30, 13:40:02
Gestern war es übrigens heikel bei mir und ich hätte beinahe zu
richtigen Zigaretten greifen müssen! :frown:

Habe einen Akku + Ladekabel beim Kumpel vergessen und
konnte die Sachen erst heut Mittag wieder abholen.
Zum Glück hat der andere Akku noch gerade eben gereicht.

Was lernen wir daraus?
evt. Ersatz-Netzteil anschaffen,
Ersatz Akkus und Verdampfer sowieso.. :tongue:

Bald habe ich die Investition (E-Zigarette, Ersatzverdampfer, Liquids) wieder raus..

http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-36352.png

..und bin bei 0. Dann wird richtig gespart!!

noid
2010-05-30, 13:41:47
Gestern war es übrigens heikel bei mir und ich hätte beinahe zu
einer richtigen Zigarette greifen müssen!

Habe einen Akku + Ladekabel beim Kumpel vergessen und
konnte die Sachen erst heut Mittag wieder abholen.
Zum Glück hat der andere Akku noch gerade eben gereicht.

Was lernen wir daraus?
evt. Ersatz-Netzteil anschaffen :tongue:

Du hast ein ernstes mentales Problem. Wäre eine Therapie nicht besser?
Sowas habe ich von keinem Raucher im Bekanntenkreis erlebt. Irgendwas machen die falsch...

urfaust
2010-05-30, 13:44:48
Immer wieder dankbar für Gratis-Pushs dieses Threads.
Wir werden immer mehr und mehr und du trägst deinen Teil dazu bei!

:tongue: