PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Elektronische Zigarette" Endlich Nichtraucher bzw. vom Raucher zum "Dampfer"


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

CompuJoe
2013-01-04, 00:44:10
So, habe aus Langeweile mal die alten CE4+ auf die eVic geschraubt, man die gehe doch recht gut, aber erst ab ca. 4,2v ^^

Aber eins ist sehr blöd, sitz hier gerade auf Arbeit in der Nachtschicht vor einen Asus Touchscreen, man darf den Dampf nicht auf den Bildschrm pusten, der Bildschirm denkt ich würde ihn berühren, markiert Wild sachen scrollt usw. xD

phoenix887
2013-01-04, 06:59:04
Naja irgenwie ist mir nicht ersichtlich was diese 7k signs auf der seite dann bringen sollen. Das ziel unterstütz ich natürlich, aber was soll diese zahl bewirken ?
Da sind auch so petitionen wie "13-jährige gegen plastiktüten" mit 175k votes oder "Katholische Kirche erlaubt BVB-Grabstein für Jens Pascal".
Glaube es bringt mehr seinem MEP im Europaparlament einen Brief zu schreiben (falls der 7k unterschriften anbei enthält ist der natürlich gewichtiger ;) ).


Ab einer bestimmte Anzahl von Unterschriften muss der EU-Vorschlag überprüft werden und ggf. Verbessert werden. Einfach unterschreiben ;)

drmaniac
2013-01-05, 18:33:42
hab mal was gefunden:

Vivi Nova
http://ego.com.de/products-page/vivi-nova/duoset-2-ego-akkus-900-mah-mit-vivi-nova-clearomizer-set/

reicht das erstmal für den Anfang?
hab mal eGo-Akku 900 ausgweählt. Soll ich dann 3 Verschiedene Ohm Zahlen nehmen oder 3x die gleichen aber mit welcher Ohmzahl?
Sind das die Originalen eGo Akkus und Originale Vivi Nova?



Genau das Set hab ich meiner Frau bestellt.
Sie hat vorher EgoC geraucht.
Das o.g. Set mit 3x 2.4 Ohm Verdampfern.
Ich hab den Onlineshop vorher angerufen und mich beraten
lassen, weil ich selber nicht rauche und von dem Zeug
keine Ahnung hatte. Super telefonische Beratung (15 min).

Akkus geladen, 3ml Liquid eingefüllt, mit dem Zwischenring an den Akku angeschraubt und das Ergebnis meiner Frau war ein:

"WOW!"

- kein Liquid mehr im Mund
- warmer Rauch
- schmeckt ihr wohl wesentlich besser
- kein rumpantschen mehr mit Nadeln
- eZig muss viel weniger oft nachgefüllt werden durch den großen vivinova Tank

Hat sich absolut gelohnt :)


.

CompuJoe
2013-01-05, 20:36:23
eVic + ViviNova + 50/40/10 Kirsch (4%) von Inna. bei 7 Watt = Geil ^^

phoenix887
2013-01-08, 11:46:42
Hallo hier mal ein Link zu einer Petition gegen die geplante Bevormundung der Dampfer bezüglich der Nic Stärke die bald von der E.U. kommen soll
http://www.change.org/petitions/e-zigarette-in-gefahr

Gibt Gas, das letzte Drittel wird auch noch geschafft;) Ich will das die EU einen Denkzettel bekommt^^

r1ch1
2013-01-08, 16:45:45
dhl war heute da :freak:

http://www.abload.de/thumb/imag0456d4ehr.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=imag0456d4ehr.jpg)


vivi nova v3
cone
2x eco c twist 900mah
liquid vanille
und eine blechdose mit 10 verschiedenen liquids zum testen


das vanille liquid haut mich jetzt nicht so vom hocker,
aber dampf und geschmack sind schon echt ne ganz andere hausnummer als bei dem komischen ding dass ich vorher hatte :)

hab erstmal den verdampfer mit 2,4Ω drinn gelassen und 4volt eingestellt.
raucht ganz ordentlich :)
und das 18er liquid flash ganz schön, werd es bei der nächsten bestellung nicht ganz so übertreiben:redface:


danke für die unterstützung hier :uup:

phoenix887
2013-01-08, 17:07:32
dhl war heute da :freak:

http://www.abload.de/thumb/imag0456d4ehr.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=imag0456d4ehr.jpg)


vivi nova v3
cone
2x eco c twist 900mah
liquid vanille
und eine blechdose mit 10 verschiedenen liquids zum testen


das vanille liquid haut mich jetzt nicht so vom hocker,
aber dampf und geschmack sind schon echt ne ganz andere hausnummer als bei dem komischen ding dass ich vorher hatte :)

hab erstmal den verdampfer mit 2,4Ω drinn gelassen und 4volt eingestellt.
raucht ganz ordentlich :)
und das 18er liquid flash ganz schön, werd es bei der nächsten bestellung nicht ganz so übertreiben:redface:


danke für die unterstützung hier :uup:

Glückwunsch;)

nur das Mundstück habe ich ausgewechselt, weil mir das Plastikgefühl nicht gefällt.

Habe diesen in Nutzung:

http://www.vape4me.de/drip-tips/groove/a-1067/

Gefällt mir besser und das Feeling im Mund. Rauch ist auch nicht so warm wie beim Orginalmundstück. Ist halt Geschmackssache...

Sitzt etwas lockerer als das Orginal, aber keine Komplikationen bei normaler Anwendung, außer man will es umbedingt abmachen;)

r1ch1
2013-01-08, 17:22:53
danke :)

ein schönerer drip tip ist schon fest eingeplant für die nächste bestellung liquids.

frage an die vivi nova v3 user, welchen verdampfer verwendet ihr und mit wieviel spannung?
imaginez dampft afair mit 1,8Ω und 4 volt

höhere spannung ergibt mehr dampf, höherer widerstand auch?

reinigung, warmes wasser und gut? wie oft? nur beim wechsel der geschmacksrichtung?

phoenix887
2013-01-08, 17:41:09
danke :)

ein schönerer drip tip ist schon fest eingeplant für die nächste bestellung liquids.

frage an die vivi nova v3 user, welchen verdampfer verwendet ihr und mit wieviel spannung?
imaginez dampft afair mit 1,8Ω und 4 volt

höhere spannung ergibt mehr dampf, höherer widerstand auch?

reinigung, warmes wasser und gut? wie oft? nur beim wechsel der geschmacksrichtung?


Zusammenhang zwischen Volt und Widerstand wird hier gut erklärt:

http://www.youtube.com/watch?v=24Rpsf0roRo

kiss
2013-01-08, 20:35:29
danke :)

ein schönerer drip tip ist schon fest eingeplant für die nächste bestellung liquids.

frage an die vivi nova v3 user, welchen verdampfer verwendet ihr und mit wieviel spannung?
imaginez dampft afair mit 1,8Ω und 4 volt

höhere spannung ergibt mehr dampf, höherer widerstand auch?

reinigung, warmes wasser und gut? wie oft? nur beim wechsel der geschmacksrichtung?

Also 1,8Ω mit 4 Volt ist schon sehr heftig. Meiner Meinung nicht richtig abgestimmt und belastet den "Draht" sehr stark. Im Video wird das ja ganz gut erklärt.

Habe den Standard 2,4Ω mit 3,7 Volt. Das dampft perfekt und Haltbarkeit ist länger. Deine eingestellten 4 Volt gehen auch in Ordnung!

Reinigen tue ich jede Woche einmal komplett. Alle Teile abschrauben und ins heisse Wasser. Danach einmal mit Sagrotan einsprühen, einwirken und danach ordentlich mit Wasser abspühlen. Mit Zewa abtrocken, etwas liegen lassen und dann zusammenbauen. Liquid einfüllen und 5min ziehen lassen. Danach erstmal 5 - 10 Züge paffen und dann ziehts sauber durch :smile:

Super Tabelle zu schauen:
https://shop.strato.de/WebRoot/Store7/Shops/63316848/MediaGallery/Anleitungen/Ohm_und_Volt.pdf

IchoTolot
2013-01-08, 21:25:36
Naa, also ich dampfe mittlerweile 3,6 Volt bei den 1,8ern. Das reicht völlig.

kiss
2013-01-08, 22:00:22
Naa, also ich dampfe mittlerweile 3,6 Volt bei den 1,8ern. Das reicht völlig.


Ja, das sollte gut abgehen :biggrin:

4 Volt war schon ziemlich heftig :freak:

whetstone
2013-01-08, 23:35:36
dhl war heute da :freak:

http://www.abload.de/thumb/imag0456d4ehr.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=imag0456d4ehr.jpg)


vivi nova v3
cone
2x eco c twist 900mah
liquid vanille
und eine blechdose mit 10 verschiedenen liquids zum testen


das vanille liquid haut mich jetzt nicht so vom hocker,
aber dampf und geschmack sind schon echt ne ganz andere hausnummer als bei dem komischen ding dass ich vorher hatte :)

hab erstmal den verdampfer mit 2,4Ω drinn gelassen und 4volt eingestellt.
raucht ganz ordentlich :)
und das 18er liquid flash ganz schön, werd es bei der nächsten bestellung nicht ganz so übertreiben:redface:


danke für die unterstützung hier :uup:

Wenn ich dein Bild sehe, die Vivi nur so weit handfest reindrehen bis sie einigermassen Sitz und Kontakt hat, dann den cone hochschrauben, andernfalls kann der Pluspol zu weit rein gedrückt werden, was zu Kontaktproblemen mit anderen Verdampfern führen kann.

Mit den Verdampfer Widerständen ist das eine Wissenschaft für sich, gibt viele Faktoren die das beinflussen. Liquidfluss (die Zusammensetztung bedingt auch), somit auch der Luftzug und die Art der Wicklung bzw. des Verdampfers. Man kann das nicht nur mit elektrischen Formeln pauschalisieren, sind aber trozdem gut um sich zu orientieren.

Gibt auch Leute die dampfen 1.5 ohm DCTs (watteverdampfer) bei 5v und hochohmige Wicklungen haben natürlich eine grössere Heizfläche was die Dampfentwicklung fördert, die brauchen dann auch mehr strom. Alle Verdampfer haben aber ihr Limit, ab da schmeckt es dann nicht mehr, wirst du selber merken. Man spricht ja immer vom "sweetspot". Bei der Vivi stimmen auch leider die angebenen Widerstandswerte nicht immer.
Denk mal die meisten dampfen so bei 6-8 watt (v²/ohm)

Für einen Liquidwechsel säuber ich die garnicht, kipp das neue einfach drüber, wobei ich selten wechsel, hab mehrere Vivis, kommt aber auch auf das Aroma an.
Komplett säubern vllt alle 2-3 Wochen, nehm die dann auseinander und spühl alles mit wasser. Wenn es nicht mehr so gut dampft, mach ich auch einen dryburn, einen Vivi kopf konnt ich so 2 1/2 Monate nutzen.

Und ja, 18 mg in ner Vivi wärn mir zu heftig, wobei das in der Ego-T gut klar ging. Bei der Vivi kommt nunmal mehr Liquid und Nikotin pro Zug.

Schoof
2013-01-09, 08:56:04
was ist ein dryburn??
Ich benutze den 2,4Ohm bei 3,8V. 4V schmeckt schon etwas verkokelt.
Was ich zur Zeit mache:
ca 2,2ml Liquid ohne Nikotin, mit Menthol 6mg Nikotin bis 2,8ml auffüllen.
Nikotin Wert reicht mir und man schmeckt beide Liquids.
Hab so Wassermelone/Apfel/Kirsche/Erdbeer/Vanille probiert.
Vanille ist da fast nun schon mein Favorit. Eine kleine süße mit Menthol.
Taback hab ich nicht angefasst.
Nun schon 11 Tage und 8 Std Pyro frei und mich macht es gar nimmer an.

Ne Frage hätte ich noch:
Wie sieht das den so aus mit dem Passiv-Dampfen?
Ich hab zB 2 kleine Kinder. Wenn sie wach sind, dampfe ich immer draussen bzw auf dem Dachboden (Kinder unten im EG). Wenn sie schlafen dann auf dem Sofa.
Beim Auto fahren dampfe ich auch nur wenn sie nicht dabei sind.
Meint ihr es gibt bedenken wie beim Passiv-Rauchen oder gibt es sowas beim dampfen nicht?
Google spuckt da nicht wirklich was aus.

EmrysDragon
2013-01-09, 11:54:13
Ich hab als Verdampferhülle den CE5 der Verdampfer selbst ist von der vivi v5.
2,8 ohm steht drauf die evic zeigt immer so 2,4-2,5 ohm an.
Dampfe dann mit 3,8 volt. 4 volt geht gerade noch so alles drüber schmeckt nicht mehr.

Mittlerweile hab ich mich an den leicht warmen dampf geöhnt.
Dampfe jetzt fast 1 1/2 jahre.

Den EVic Akku find ich recht gelungen.
Das einzige was mich nervt ist das er von alleine in den Sleep modus geht so das man beim erneuten dampfen erstmal wieder 5 mal drücken muss.
Hoffentlich kommen bald custom firmwares raus die das abstellen.

whetstone
2013-01-09, 12:54:13
was ist ein dryburn??
Ich benutze den 2,4Ohm bei 3,8V. 4V schmeckt schon etwas verkokelt.
Was ich zur Zeit mache:
ca 2,2ml Liquid ohne Nikotin, mit Menthol 6mg Nikotin bis 2,8ml auffüllen.
Nikotin Wert reicht mir und man schmeckt beide Liquids.
Hab so Wassermelone/Apfel/Kirsche/Erdbeer/Vanille probiert.
Vanille ist da fast nun schon mein Favorit. Eine kleine süße mit Menthol.
Taback hab ich nicht angefasst.
Nun schon 11 Tage und 8 Std Pyro frei und mich macht es gar nimmer an.

Ne Frage hätte ich noch:
Wie sieht das den so aus mit dem Passiv-Dampfen?
Ich hab zB 2 kleine Kinder. Wenn sie wach sind, dampfe ich immer draussen bzw auf dem Dachboden (Kinder unten im EG). Wenn sie schlafen dann auf dem Sofa.
Beim Auto fahren dampfe ich auch nur wenn sie nicht dabei sind.
Meint ihr es gibt bedenken wie beim Passiv-Rauchen oder gibt es sowas beim dampfen nicht?
Google spuckt da nicht wirklich was aus.

Beim Dryburn feuert man den verdampfer schubweise trocken, so vebrennen dann die verkrustungen am Heizwendel die sich unweigerlich nach einiger Zeit festsetzen. Der kann dann wieder glühen wie zu Anfang, schmeckt allierdings einen halben Tank etwas eklig, ich paff erstmal nur. Schau mal bei Youtube.
Die dämpfe die beim Dryburn enstehen sollte man besser nicht einatmen.

Zum Thema Passivdampfen gibst es wirklich noch nicht soviel gesichertes, aber solange du deinen Kindern nicht direkt ins Gesicht pustest sollte es eher unbedenklich sein.

Da wird ein bischen auf die Belastung der Raumluft eingegangen:
http://www.fraunhofer.de/de/presse/presseinformationen/2012/dezember/elektronische-zigarette-auf-dem-pruefstand.html

Edit, wobei mit den kindern wär ich schon vorsichtig, nachahmungseffekt etc. Naja muss jeder selber wissen, ich würde einfach in einen anderen Raum gehen.

CompuJoe
2013-01-09, 13:27:59
Ich hab als Verdampferhülle den CE5 der Verdampfer selbst ist von der vivi v5.
2,8 ohm steht drauf die evic zeigt immer so 2,4-2,5 ohm an.
Dampfe dann mit 3,8 volt. 4 volt geht gerade noch so alles drüber schmeckt nicht mehr.

Mittlerweile hab ich mich an den leicht warmen dampf geöhnt.
Dampfe jetzt fast 1 1/2 jahre.

Den EVic Akku find ich recht gelungen.
Das einzige was mich nervt ist das er von alleine in den Sleep modus geht so das man beim erneuten dampfen erstmal wieder 5 mal drücken muss.
Hoffentlich kommen bald custom firmwares raus die das abstellen.

Hast du schon die Firmware 1.1 installiert?
Da kannst du einstellen nach wie viel Minuten der eVic in den Sleepmodus geht.

r1ch1
2013-01-09, 18:19:41
Wenn ich dein Bild sehe, die Vivi nur so weit handfest reindrehen bis sie einigermassen Sitz und Kontakt hat, dann den cone hochschrauben....
genau so hab ich das eigentlich auch gemacht, aber danke für den hinweis


Mit den Verdampfer Widerständen ist das eine Wissenschaft für sich...
schon klar, wollte nur einen groben anhaltspunkt haben von dem aus ich meine eigene preferenz schneller finden kann


Und ja, 18 mg in ner Vivi wärn mir zu heftig...
joa, is mir auch zu heftig :redface:
da waren die augen wiedermal größer als ... die lunge ^^

CompuJoe
2013-01-10, 00:32:13
So eben bestellt

http://www.amazon.de/Ladeger%C3%A4t-Zellen-Samsung-18650-2600mAh/dp/B008JTCYNA/ref=pd_sim_sbs_ce_1

Sind 2 der Akkus dabei die bei der eVic drin sind.
Habe ich dann erstmal ausgesorgt

PS. Mein Joyetech Twist Akku hast heute zerlegt, wurde Heiß und ging nicht mehr.
Gibt es nen gutes Akku/Akkuträger für die Vivi Nova Mini?

Schoof
2013-01-10, 08:06:26
hab gestern mal meinen 2,4Ohm Kopf nen Dryburn unterzogen. War 2 Wochen im Einsatz und schon recht schwarz. Glühen konnte man nicht mehr sehen als er trocken war. Ca 5-8x musste ich drücken bis er ordentlich glühte. 10-15 Züge schmeckten echt nicht lecker, aber nun ist er wieder Top.
Danke für den Tipp.

Hab Gestern nochmal bisl mit meinen Liquids herrum gespielt. Also Vanille/Mint von Easy geht gar net. Kirsche von Easy = naja, Wassermelone von Easy = wems schmeckt, Spermint von Easy = Gott oh Gott....., gerade Apfel mit Menthol gemischt (2ml zu 1ml) geht ganz gut. Mein Fav ist immer noch Vanille mit Menthol (selbst gemischt 2ml zu 1ml).

whetstone
2013-01-10, 11:21:45
So eben bestellt

[url]

PS. Mein Joyetech Twist Akku hast heute zerlegt, wurde Heiß und ging nicht mehr.
Gibt es nen gutes Akku/Akkuträger für die Vivi Nova Mini?

Akkträger: Vom durchmesser her der L-rider robust b, würde optisch am ehesten passen. Dann noch der zmax v2 bzw der günstigere siegelei xmax, die verjüngen sich alle nach oben wie der provari. Ansonsten der vamo, aber der ist ziemlich gross, eventuell im 18350 modus. Die letzten 3 genannten haben alle rms und variable watt.
Akkus: Wenn es sowas wie der twist sein soll gibts nur noch den vision spinner, ist realtiv günstig. Man könnte aber zb. einen ungeregelten ego clon akku nehmen, die meisten laufen vollgeladen ne zeit lang auf ~4V.


joa, is mir auch zu heftig :redface:
da waren die augen wiedermal größer als ... die lunge ^^

Hehe, ja das kenn ich. Bei den liquids gibst ja soviel verschiedenes, da hat jeder seine rumprobier phase.
Hast dir aber aufjedenfall gute hardware gekauft, für den einstieg gehts nicht viel besser.

CompuJoe
2013-01-11, 01:18:26
Der L-Rider sieht gut aus, muss ich mir mal genau ansehen.
Jetzt suche ich noch ne Umhängetasche für die Wandertage im Sommer ^^
Sollte die eVic mit Vivi Nova STV reinpassen

PS. Das Kaffeearoma von Inawera ist top!

CompuJoe
2013-01-14, 01:05:02
So, kleines Feedback zum L-Rider Robust B, passt perfekt zum Vivi Nova Mini (danke für den Tip)

Habe noch eine ZMAX RMS bekommen ^^

Mittlerweile habe ich hier fast einen Liter Base und 20 verschiedene Aromen.
Sehr geil mit den Geschmäckern zu experimentieren.

Schoof
2013-01-17, 09:34:38
Ich meld mich mal wieder.
19Tage Pyro frei.
Gestern (also nach 18Tagen) muss ich das erste mal meinen Verdampfer von der ViviNova wechseln. Hat auf einmal total verkokelt geschmeckt und irgendwelche Stückle waren im Mundstück. Nun 1,8Ohm mit 3,6V.

Liquid Fav: Vanille mit Mentol (2ml/1ml) von eJuice7.
eJuice7 hat auch nen besseren Geschmack wie die von Easy oder KoKo.

Lust auf nen Pyro = 0

r1ch1
2013-01-20, 17:10:35
NEIN! Die sind nicht gleich. Und obwohl ich in 2 Shops bestellt hab, wo stand, dass die passen würden, passten sie nicht. Die Mini sind kürzer, daher haben die keinen Kontakt.

wo gibt's denn passende verdampferköpfe für die vivi nova v3?

hab in einem laden hier in der stadt welche gekauft, aber die sind zu kurz.
das silikontail oben auf dem kopf ist zu kurz, deswegen läuft liquid aus wenn man ihn hinlegt.
hab versucht das silikonteil von alten kopf auf den neuen zu bauen, dicht is das ganze wohl, aber es schmeckt sehr komisch :(


btw. verchromter drip-tip is auch drauf, wobei der bei der kälte doch sehr unangenehm ist.

9er liquid ist für mich optimal :uup: wie ich mittlerweile herausgefunden habe

was mir bisher am besten schmeckt, neben dem 9er vanille, ist:
http://www.abload.de/img/frozenapple-929zbx.jpg
apfel mit einem hauch menthol :love4:

CompuJoe
2013-01-20, 17:30:24
Das misch ich gerade selber, grüner Apfel von TPA und selbstgemachtes Menthol ^^

phoenix887
2013-01-21, 04:13:20
wo gibt's denn passende verdampferköpfe für die vivi nova v3?:

Bestelle meine hier:

http://www.dampfdings.com/Elektrische-Zigaretten-und-Zubehoer-bestellen/Clearomizer-fuer-elektrische-Zigaretten/5-Vision-VIVI-NOVA-V3-Ersatzkoepfe.html

Sind zwar etwas teurer, aber da bin ich sicher das sie passen. Ist aber im vergleich zur Ego-T die ich hatte und deren Verdampfer extrem billig

CompuJoe
2013-01-21, 10:12:16
Ich bestelle meine immer hier:

http://www.besserdampfen.de/verdampferakkus/vivi-nova-v3v5v8mini/383/5x-vivi-nova-verdampferkopf-von-1-8-2-8-ohm-langer-docht

CompuJoe
2013-01-21, 23:18:22
So habe mal den Smok R Tank gekauft und gleich mal ne eigene Wicklung mit 2 Ohm gebastelt mit 2mm Silikat (am draht doppelt) und 0,2mm Kanthaldraht gebastelt, sehr gut muss ich sagen und das für 15€.

Exxtreme
2013-01-22, 09:47:36
http://www.focus.de/gesundheit/news/eu-kommission-greift-ein-elektronische-zigaretten-bald-nicht-mehr-frei-verkaeuflich_aid_902936.html

Endlich legt die tolle EU diesen Steuerhinterziehern das Handwerk.

;)

CompuJoe
2013-01-22, 11:53:13
Das ist schon seit Anfang Dezember bekannt.

http://www.change.org/petitions/e-zigarette-in-gefahr?utm_source=share_petition&utm_medium=url_share&utm_campaign=url_share_before_sign

gorg_graggel
2013-01-23, 09:22:16
schon vor einiger zeit gezeichnet...
lächerlich was da momentan abläuft...

whetstone
2013-01-23, 16:12:10
Vorallem hat das ja nur in sofern mit "Steuerhinterziehung" zu tun, als dass wir keine herkömmlichen Zigaretten mehr rauchen, eine Nikotinsteuer gibt es nicht.
In Liquids kann meiner Kenntnis nach sowohl natürliches als auch synthetisches Nikotin enthalten sein. Bei ersterem könnte man mit Tabakerzeugnissen argumentieren, wird aber nicht, man versuchte es in das Arzneimittelgesetz zu pressen, da es dort schon bestehende Regelungen gibt.

gorg_graggel
2013-01-23, 22:37:39
in liquids sollte nur natürliches nicotin sein. syntethisches nicotin wird als insektizid genutzt...

du verwechselst das wohl mit propylenglycol vs glycerin. das kann beides in liquids sein. gemischt oder alleine. glycerin ist natürlich, propylenglycol synthetisch. ist geschmacksache welches bzw welches mischverhältnis. beim pg gibts dann auch noch den unterschied pharmazeutisch vs industriell. du möchtest nur pharmazeutisches im liquid haben. ;)

das ganze gelaber wegen arzneimittel is nur propaganda, um die bildleser bekloppt zu machen.

ich hätte gern eine staatliche regulierung des marktes, um sicher zu stellen, dass auch wirklich nur zugelassene inhaltstoffe enthalten sind und mal langzeitstudien finanziert werden.
aber das geht ja nich, weil die tabaksteuern ja sonst ausfallen würden, wenn es auch beim letzten raucher angekommen ist, dass das die bessere alternative ist, wenn man sonst nich aufhören kann mit den kippen...
man is zwar immernoch süchtig, aber zumindest die ganzen zusatzstoffe und die verbrennungserzeugnisse fallen weg und man schadet niemandem um sich...

...und manch einer hat ein neues hobby. da wird soviel gemoddet und gebastelt, die casemodder szene hätte ihre helle freude daran. :D

whetstone
2013-01-23, 23:37:53
Jo das mit dem syntetischem niko hab ich dann wohl falsch aufgeschnappt, der rest ist mir bekannt.

Schoof
2013-01-28, 07:34:44
2ter Kopf (1,8Ohm) bereits nach 11 Tagen vom ViviNova kaput gegangen. Hat angefangen richtig kogelik zu schmecken. Hab dann noch versucht nen Dryburn zu machen, half aber gar nix.
Nun bin ich wieder auf 2,4Ohm.
Kann es sein das die höheren Ohm bränner länger halten?
Muss dann bald neue kaufen und muss mich dann für eine Ohm Zahl entscheiden.

CompuJoe
2013-01-29, 22:30:46
Was dampfst du für Liquid?

Mein erster 2.4er ist seit 02.01. drauf und schmeckt wie am ersten Tag.
Auf meinen R-Tank habe ich eine 1,6 Ohm Wicklung mit 0.16er drauf seit 2 Wochen Top.

PS. Habe heute mein Vamo und die Vision Eternity bekommen, geht gut ab das Teil im Tröpfelmodus.

Schrotti
2013-01-29, 22:32:52
Alles nur Alibi.

Legt den Dreck zur Seite und zeigt mal etwas Willensstärke.

Meine Güte.

EdRu$h
2013-01-29, 22:40:55
Alles nur Alibi.

Legt den Dreck zur Seite und zeigt mal etwas Willensstärke.

Meine Güte.


+1 :up:

senator
2013-01-29, 22:48:32
Alles nur Alibi.

Legt den Dreck zur Seite und zeigt mal etwas Willensstärke.

Meine Güte.
+1 :up:

:facepalm::uattack4::ass:

Genauso Sinnvoll wie eure Komentare:P

Schrotti
2013-01-30, 02:13:36
Warum?

Ich hab den Dreck vor 7 Jahren von einem auf den anderen Tag weg gelegt und bin seit dem Nichtraucher.

Sicher, es war die ersten Tag verdammt hart, aber es lohnt sich doch. Was ihr hier macht ist purer Unsinn.

"Ich rauche jetzt nicht mehr sondern atme Wasserdampf". Alibi qualmen nenne ich das, weil ihr keine Eier habt es so zu schaffen.

CompuJoe
2013-01-30, 04:07:59
Das Problem mit dem Aufhören habe ich auch, alle in meinem Freundeskreis Qualmen, in der Familie auch noch, bin gern mit Kumpels unterwegs, Kneipe und so.
Ich habe schon so oft versucht aufzuhören, aber der Gruppenzwang und das Rauche bei nem Bier in der Kneipe waren immer stärker -.-
Mit dem Dampfen habe ich wenigstens eine nicht so schädliche und günstigere Alternative gefunden.

Zumal mein Kirschliquid zu einem Bier richtig lecker ist ^^

PS. Mein aktuelles Equipment:
Die Vamo mit Vision Eternity in Chrom sieht verdammt geil aus.

http://www7.pic-upload.de/30.01.13/3d8cds976xe4.jpg

Schoof
2013-01-30, 08:46:26
Was dampfst du für Liquid?

Mein erster 2.4er ist seit 02.01. drauf und schmeckt wie am ersten Tag.
Auf meinen R-Tank habe ich eine 1,6 Ohm Wicklung mit 0.16er drauf seit 2 Wochen Top.

PS. Habe heute mein Vamo und die Vision Eternity bekommen, geht gut ab das Teil im Tröpfelmodus.

ejuice7 Vanille mit etwas Menthol.
Putz Du irgendwas oder so? Ich mach eigentlich gar nix.

@Schrotti
geb Dir schon recht. Wir haben keine Eier um von heute auf Morgen komplett Rauch/Dampffrei zu werden. Ich habe es auch mehrmals probiert und immer wieder angefangen.
Ich benutze aber Liquid mit 0mg und mische etwas Menthol mit 6mg Nikotin hinzu. Bin nun nach 1Monat soweit, das es mir nix ausmacht mal keine zu dampfen. Früher konnte ich es kaum erwarten wenn es xx:xx Uhr ist um eine zu rauchen.
Mein Ziel ist es auch komplett weg, aber erstmal Schritt für Schritt

CompuJoe
2013-01-30, 15:46:13
Nein putze nix, liegt es vielleicht an deinem Zugverhalten oder zu hoher Spannung das sie Kokeln.
Was für Verdampfer?

Find das verblüffend:

Nichtraucher die nie geraucht haben finden es toll, die Nichtraucher die mal aufgehört haben kritisieren mich (teils beleidigend) weil ich jetzt dampfe, das sind so meine Erfahrungen in letzter Zeit.

phoenix887
2013-01-30, 18:31:33
Nein putze nix, liegt es vielleicht an deinem Zugverhalten oder zu hoher Spannung das sie Kokeln.
Was für Verdampfer?

Find das verblüffend:

Nichtraucher die nie geraucht haben finden es toll, die Nichtraucher die mal aufgehört haben kritisieren mich (teils beleidigend) weil ich jetzt dampfe, das sind so meine Erfahrungen in letzter Zeit.


Auf solche desktruktive Kritik, die nicht sachlich ist, gehe ich erst nicht ein.

Dampfe auch mit 1,8. War jetzt gleich verkokelt nach dem 2. Tag. Habe jetzt die Spannung mal runter gedreht von 4V auf 3,6V. Viielleicht war es wirklich einfach zu hoch.

Wenn nicht, bestelle ich mir wieder Verdampfer mit 2,4Ohm, da hatte ich bis jetzt keine Probleme.

CompuJoe
2013-01-30, 18:33:59
Das war keine Kritik das war ne Feststellung ^^

phoenix887
2013-01-30, 18:39:23
Das war keine Kritik das war ne Feststellung ^^

Meine ja auch nicht dich, sondern Schrotti und Co. War eben vielleicht etwas unglücklich formuliert mit dem Zität;)

CompuJoe
2013-01-30, 18:45:20
Achso ^^

PS. Mein Vater dampft nun auch nach 36 Jahren Raucherkarriere und der Arbeitskollege von ihm zieht mit xD.

phoenix887
2013-01-30, 19:27:49
Achso ^^

PS. Mein Vater dampft nun auch nach 36 Jahren Raucherkarriere und der Arbeitskollege von ihm zieht mit xD.


:up::lol:

CompuJoe
2013-01-31, 00:01:37
Heute mal Kaffee-Amaretto gemischt, zum glück nur mit 6mg

Absolut lecker im Eternity ^^

F5.Nuh
2013-01-31, 00:07:56
Meine Mutter hat nach ca. 30 Jahren Zigarette durch ein Laserverfahren die Zigarette aus ihrem Leben entfernt.

Hätte ich nicht für wahr gehalten. :)

phoenix887
2013-01-31, 03:38:53
Meine Mutter hat nach ca. 30 Jahren Zigarette durch ein Laserverfahren die Zigarette aus ihrem Leben entfernt.

Hätte ich nicht für wahr gehalten. :)


Habe ich noch nie gehört. Die Nikotinsucht ( ja dazu stehe ich) ist wie jede Droge eine Kopfsache. Wie muss ich mir da dieses Laserverfahren vorstellen?:confused:

Schoof
2013-01-31, 09:46:52
Nein putze nix, liegt es vielleicht an deinem Zugverhalten oder zu hoher Spannung das sie Kokeln.


die 2,4Ohm dampfe ich mit 4-4,2V und den 1,8Ohm hab ich mit 3,6V. 2,8Ohm hab ich noch gar nicht probiert.
Zur Zeit hab ich den 2,4 drin, wenn der hops geht probier ich den 2,8 und dann muss ich neue bestellen.

Kann schon sein das ich noch zu schnell/fest ziehe, bin ja noch Anfänger.

EmrysDragon
2013-01-31, 13:14:40
Ich würd weniger Volt dafür länger ziehen probieren.

Ich rauch je nach Liquid den 2,8Ohm auf 3,6-4 Volt.
Alles höhere ist mir irgendwie zu komisch im geschmack.

btw hab mit nen vivi mini und nen vivi v3 bestellt verdampfer hatte ich noch satt da hab ich Liquid von "Johnson Creek" gesehen.
Angeblich marktführer in den USA.
Hab mir da 2 Fläschkes gekauft.

Das Zeug ist flüssig wie Wasser.
Sehr intensiver Geschmack.

Kann da einer noch was zu sagen ? Mich wunders echt das es so flüssig ist.
Wird ziemlich Edel inner Glasflasche mit Pinpette verkauft.
Als ich das las dachte ich wie soll das funktionieren viel zu dickflüssig.
Aber da es so flüssig ist sehr gute fliesseigenschaften zum Verdampfer.

Über den geschmack lässt sich streiten
Ich hab JC Orginal - kräftiger geschmack richtung Tabak ( kann man mit anderen Liquids die Zigarre heissen vergleichen )
und "Domestic" und auch sehr kräftig .. leichte Schokoladen note im abgang.

Banshee18
2013-02-07, 19:11:34
Hi Jungs und Mädels,
habe eine längere Dampferpause gemacht, möchte jetzt aber wieder einsteigen. Die Shops sprießen wie Pilze aus dem Boden, die Entwicklung geht gefühlt schneller voran, als die von PC-Hardware.
Was gibt es denn inzwischen an guten Akkuträgern? Verwenden würde ich gerne meine 18650er-Akkus. Ausgeben möchte ich soviel wie nötig und so wenig wie möglich.

Und wo kriegt man günstig größere Mengen Liquid? Die 10ml-Fläschchen mag ich nicht, die sind so schnell leer, da mein Genisis Liquid wie Wasser säuft. ;) FlavourArt kenne ich, was gibts da noch?

MfG
Banshee

CompuJoe
2013-02-07, 22:12:05
Kann den Vamo VV/VW ModV2 empfehlen, günstig und gut, steckt die selbe Technik drin wie im ZMax und kostet etwas weniger.
http://www.besserdampfen.de/akkutraegerminipfeife/akkutraeger/665/vamo-vv/vw-mod-v2?c=2154

Meine Shopfavoriten:

http://www.123liquids.de/
http://www.besserdampfen.de
http://www.steamdream.de/

Mische ja auch selbst ^^

Wuzel
2013-02-08, 12:08:02
Hi Jungs und Mädels,
habe eine längere Dampferpause gemacht, möchte jetzt aber wieder einsteigen. Die Shops sprießen wie Pilze aus dem Boden, die Entwicklung geht gefühlt schneller voran, als die von PC-Hardware.
Was gibt es denn inzwischen an guten Akkuträgern? Verwenden würde ich gerne meine 18650er-Akkus. Ausgeben möchte ich soviel wie nötig und so wenig wie möglich.

Und wo kriegt man günstig größere Mengen Liquid? Die 10ml-Fläschchen mag ich nicht, die sind so schnell leer, da mein Genisis Liquid wie Wasser säuft. ;) FlavourArt kenne ich, was gibts da noch?

MfG
Banshee

http://www.inaweraflavours.com/en/

Das die Shops sich schneller abwechseln, als mach einer seine Unterbuxen, habe ich auch schon festgestellt :D

Dampfpause und absolut null will ich auch noch schaffen.
Bin jetzt fast 3Jahre dabei, zeit komplett aufzuhören ;)
(Seit 1 1/2 Jahren betreibe ich Leistungssport, ohne Einschränkungen - wäre rauchend absolut unmöglich gewesen).

GordonGekko
2013-02-08, 12:54:35
@ Banshee18
Endlich kann ich Dir auch mal helfen! :)

Akkuträger: eVic (im 18350er Mod auch perfekt zum Mitnehmen)
Liquids: Zazo.de (immer 20 ml, im 5+1 Pack sehr günstig, qualitativ super, Cappuccino mein "everyday-liquid")
Verdampfer: Vision Vivi Nova V3 (ist die größere Tankversion, passt hervorragend auf den eVic und damit kommst Du eigentlich ganz gut über den Tag)

drmaniac
2013-02-08, 13:53:04
Wie ist das eigentlich...

Liquid: je billiger desto....gefährlicher?

Ich frage deshalb, weil einige LQ ja aus dem Ausland kommen.

Besteht da nicht die Gefahr, so wie bei Pillen aus dem Ausland, dass da "irgendwas" zusammengepanscht wird, hauptsache man ist der billigste?

Klar, Nikotin ist eh schon ein Nervengift ;) Aber wer weis, welche Chemikalien noch giftiger aber dafür billiger sind.

Habt ihr "Pansch" bedenken?

GordonGekko
2013-02-08, 14:12:28
Ich kenne einige, die nur China-Liquids dampfen und die leben auch noch. ;) Mir schmecken die allerdings alle nicht, da sie mir zu chemisch und zu "dünn" schmecken.

Mr.Freemind
2013-02-08, 14:49:45
Ich dampfe seit einem Jahr eJuice7 Liquid, hatte mit denen bisher keine Probleme. Habe eine Zeit lang selbst gemischt, verschiedenste PG/VG Basen + Inawera Armoen. Allerdings ist mir entweder die Basis oder das Aroma auf das Zahnfleisch gegangen (Zahnfleischbluten). Bin nun wieder bei e7 und alles ist bestens.

Banshee18
2013-02-08, 22:03:28
Kann den Vamo VV/VW ModV2 empfehlen, günstig und gut, steckt die selbe Technik drin wie im ZMax und kostet etwas weniger.
http://www.besserdampfen.de/akkutraegerminipfeife/akkutraeger/665/vamo-vv/vw-mod-v2?c=2154
Schaut gut aus. Allerdings liest man, dass "flache" 18650er-Akkus nicht passen sollen, da die Feder zu kurz ist. Ist das noch aktuell, oder wurde da nachgebessert? Passt der Genisis LV?

Liquids: Zazo.de (immer 20 ml, im 5+1 Pack sehr günstig, qualitativ super, Cappuccino mein "everyday-liquid")
Gefällt mir, da werde ich wahrscheinlich bestellen. Das sind aber keine FlavourArt-Liquids, oder?

Verdampfer: Vision Vivi Nova V3 (ist die größere Tankversion, passt hervorragend auf den eVic und damit kommst Du eigentlich ganz gut über den Tag)
Ich habe einen Genisis LV. :D

CompuJoe
2013-02-08, 22:19:42
Besserdampfen legt eine Ersatzfeder bei die länger und straffer ist, habe auch Akkus ohne nuppel drin.
Wenn der Genesis LV 510er hat müsste er passen.

GordonGekko
2013-02-08, 23:48:21
@ Banshee
Wusste ja nicht, dass Du so tief in der Materie steckst. ;) Bin kein Selbstwicklerfreund, weswegen ich erst mal gerne die Vivi empfehle. Die Zazo-Liquids werden in Deutschland hergestellt und sind wirklich empfehlenswert. Kannst ja mal testen. :)

Die eVic wirst Du dann wahrscheinlich auch kennen, oder? Den AT halte ich momentan für den besten und wandlungsfähigsten auf dem Markt.

Banshee18
2013-02-13, 20:12:02
Mein Vamo VV/VW ModV2 ist heute angekommen. :smile: Ich bin positiv überrascht. Er ist sehr hochwertig, und das für nur 40€. Aber schwer ist das Teil. Bisher habe ich meinen Genisis auf großen Ego-Akkus gedampft, zuvor hatte ich einen A1 mit dem Bulliakkuträger für 14500er Akkus. Mit dem Vamo und dem Genisis braucht man ja keine Hanteln mehr. Da hör ich nicht mit dem Dampfen auf, weil ich genug Nikotin habe, sondern weil mein Arm müde ist. :biggrin:;)

Die Wicklung, die ich zuvor mit dem Ego-Akku gedampft habe (1,4 Ohm), schmeckt mit dem Vamo mit 3V schon leicht kokelig.

Alles in allem bin ich bisher sehr zufrieden, jetzt müssen nur noch die Zazo-Liquids kommen. Viele, Dank an alle, die mich hier beraten haben. :smile:

PS: Eine Ersatzfeder liegt nicht bei, die bessere Feder ist schon montiert, so dass der Vamo problemlos mit Nippellosen 18650er Akkus funktioniert.

senator
2013-02-13, 20:40:40
Ich nutze seit 1 Woche den Taifun mit Watte,das Teil ist echt klasse,auf 1,9 Ohm gewickelt und mit dem Z-Max bei 5 Watt ist das der reinste Nebelwerfer.Meine Vivis nutze ich gar nicht mehr,bei Bulli werde ich mir jetzt noch die Drip Tip Adapter für den A2 Klassik bestellen...dann habe ich Hardwaremässig alles was ich brauche:rolleyes:

CompuJoe
2013-02-13, 23:34:18
So nach 2 Wochen Dampfen mit dem Vision Eternity muss ich sagen, der hat Zuhause meine Vivi Novas abgelöst, gewickelt in 30 Sekunden (0,18er und 2mm Silikat), schmeckt sau gut, mit 20 Tröpfchen komm ich über 3-4 Stunden.

Wird wohl noch ein zweiter kommen ^^

Schoof
2013-02-15, 08:02:07
hab mir gestern mal Zitrone von eJuice gekauft, auch lecker. Aber wenn ich kein Menthol mit mische (egal ob Zitrone, Vanille, Melone...) fehlt mir dieses leichte kratzen im Hals. Ist etwas doof weil ich immer auf das Verhältniss achten muss, zu viel Menthol = schmeckt nur nach Menthol, zu viel Frucht = kein kratzen im Hals.
Ist das nur Gewohnheit noch von der Ziggi oder ist das bei euch auch so?
Frucht mit Mintze gibt es ja auch fertig zu kaufen, die gehen aber gar nicht vom Geschmack her.

GordonGekko
2013-02-15, 08:37:07
Minze geht bei mir z. B. gar nicht, denn dann denke ich immer an Mentholzigaretten... :D Das Kratzen / den Druck / Flash im Hals entsteht bei mir eigentlich nur durchs Nikotin. Ich hab mal schwächere (< 18 mg) ausprobiert, aber dann fehlt mir schlichtweg besagte Dröhnung.

Wuzel
2013-02-15, 09:27:22
Ist nur Gewohnheit.

Einen Tag lang 6mg - und es knallt am nächsten Tag wie 18'er :freak:

Ich persönlich bin auf ~2mg, null geht wegen genau dem Problem nicht. Null mit Menthol lässt sich aushalten, ist aber auf Dauer - jedenfalls für mich - keine Lösung.

Schoof
2013-02-15, 11:45:46
ok, muss dazu sagen das ich sämtliche Liquids auf 0mg hab nur eben Menthol mit 6mg und mische ca 2ml Liquid und 1ml Menthol.
Muss ich mal nen Liquid mit Nikotin noch kaufen und dann 2 von der selben Sorten mischen (0mg mit 6mg). Will eigentlich nicht voll auf 6/11/18mg Nikotin hoch.

GordonGekko
2013-02-15, 14:09:02
Daran wird's wohl eindeutig liegen... ;) Ich bin damals von Zigarette auf E-Zigarette mit 18 mg umgestiegen und auch dabei geblieben.

IchoTolot
2013-02-15, 17:41:51
Echt? 18mg ätzt mir die Kehle weg. :eek: :freak:

Wuzel
2013-02-15, 19:31:50
Echt? 18mg ätzt mir die Kehle weg. :eek: :freak:

Bei so Nebelwerfern, wie der hier thematisierten Vivi, vernebelt man schnell am Tag ~3ml...
Das wäre dann, pi mal Daumen, das Nic von ~53 Fluppen :eek:

Früher hat man, bei so ineffektiven Wölkchenwerfer wie dem 510'er, schon eher mal 16/18er benötigt.

phoenix887
2013-02-15, 21:24:41
Daran wird's wohl eindeutig liegen... ;) Ich bin damals von Zigarette auf E-Zigarette mit 18 mg umgestiegen und auch dabei geblieben.

Ist bei mir genau so. Rauche seit einem Jahr 18mg und alles ist ok, nie wieder Tabak angerührt von heute auf morgen. Habe früher am Tag ein ganzes Big Pack geraucht. Will nie wieder damit was zu tun haben;)

CompuJoe
2013-02-16, 20:50:44
Heute sind meine 2 Kanger MT-3 eingetrudelt, hab mir den nach de Test von Phil bestellt.
Auf meiner eVic geht das ding sehr gut, Dampf in massen und Geschmack besser als der Vivi Nova aber nicht so gut wie beim Vision Eternity.

Da mir das Zugverhalten zu leicht war habe ich eins der Löcher zu gemacht.

PS. Maracuja von FA ist auch gut ^^

Edit:

zweiten Kanger MT-3 in Betrieb genommen mit meinem grünen Apfel Liquid!
Sehr geil, der Geschmack ist besser als auf den Vivis und dem VE und ist mit dem des Nautilus (Odyseus Klon) ebenbürtig!

Das hätte ich nicht gedacht das ein 9€ clearo sowas zu leisten im Stande ist.

Edit 2:

Bestellt habe ich hier:
http://www.vaping-paradise.de/E-Zigaretten-Zubehoer/Cartomizer/Clearomizer/Kanger-M-T3-Clearomizer

morgen werde ich mal obwohl noch OK die Wicklung neu machen, möchte wissen wie das funktioniert bei dem.

Edit 3:

Habe bei meinen Vision Eternity die Wicklung mal etwas außergewöhnlich gemacht, ca. 15cm Silikat 2mm um die Base gewickelt, jetzt gehen ca. 50-70 Tropfen rein und der Dampf ist Hammer, habe mit 5 Windungen 1,7 Ohm bekommen.

ich glaube ich besorg mir ne gute Webcam und werde nen paar Videos machen.

r1ch1
2013-02-17, 14:58:32
hiho, ich brauch mal wieder einen tip von euch ...

nachdem ich mittlerweile 3 vivi nova v3 rumliegen hab (mit meinen lieblingsliquids befüllt), brauch ich mal was zum tröpfeln um neue liquids zu testen.
es nervt einfach das teil jedesmal komplett auszuwaschen oder sogar den kopf wegzuwerfen wenn man ein ganz besonders ekliges liquid getestet hat ^^

was benutzt ihr für solche zwecke? brauch was einfaches und günstiges, nich gleich nen fummligen selbstwickler wie die eternity, will damit ja nur liquids testen.

CompuJoe
2013-02-17, 17:03:30
Kenne eigentlich nur selbst wickel Tröpfler und da ist der ET der einfachste, Wicklung geht sehr leicht und man kann auch fertige Wicklungen kaufen.

Schoof
2013-02-18, 08:35:31
hiho, ich brauch mal wieder einen tip von euch ...

nachdem ich mittlerweile 3 vivi nova v3 rumliegen hab (mit meinen lieblingsliquids befüllt), brauch ich mal was zum tröpfeln um neue liquids zu testen.
es nervt einfach das teil jedesmal komplett auszuwaschen oder sogar den kopf wegzuwerfen wenn man ein ganz besonders ekliges liquid getestet hat ^^

was benutzt ihr für solche zwecke? brauch was einfaches und günstiges, nich gleich nen fummligen selbstwickler wie die eternity, will damit ja nur liquids testen.

also wenn ich mal was testen will, zieh ich das vorhandene Liqiud mit einer Spritze aus dem Vivi Nova und fülle einfach das neue bis ca 2,1ml ein. Nach 2-3 Zügen hat mein eigentlich den Geschmack den neuen Liquids.
Wenns nicht schmeckt, weg damit, Tank kurz ausspülen und trocken reiben, altes Liquid aus der Spritze wieder rein, 2-5 Züge und man hats wieder wie vorher. Kann das aber nur von Frucht Liqiuds sagen, keine Tabacks.

Hab mal am WE bei Bekannten Taback probiert. Alter, das war echt zum ko.....
Ich fragte ihn wie man das überhaupt dampfen kann.
Was auch lecker ist, ist Vanille 2/3 mit Zitrone 1/3. Man hat nen Süße am Anfang und später das säuerliche, was auch etwas blubert auf der Zunge (anderes kann ich es nicht beschreiben).
Dann noch 2/3 0mg und 1/3 mit 11mg Niktotin probiert. Mich hats erstmal weggehaun, war zuviel Nikotin.

Ist den der Kanger MT-3 so viel besser als der Vivi Nova?
Hab hier nur noch 2 Köpfe rumliegen für meinen Vivi, sprich ich muss bald was neues bestellen. Könnt ich den MT-3 mal mit bestellen und probieren, wenn er besser ist.

phoenix887
2013-02-18, 09:48:53
Heute sind meine 2 Kanger MT-3 eingetrudelt, hab mir den nach de Test von Phil bestellt.
Auf meiner eVic geht das ding sehr gut, Dampf in massen und Geschmack besser als der Vivi Nova aber nicht so gut wie beim Vision Eternity.

Da mir das Zugverhalten zu leicht war habe ich eins der Löcher zu gemacht.

PS. Maracuja von FA ist auch gut ^^

Edit:

zweiten Kanger MT-3 in Betrieb genommen mit meinem grünen Apfel Liquid!
Sehr geil, der Geschmack ist besser als auf den Vivis und dem VE und ist mit dem des Nautilus (Odyseus Klon) ebenbürtig!

Das hätte ich nicht gedacht das ein 9€ clearo sowas zu leisten im Stande ist.

Edit 2:

Bestellt habe ich hier:
http://www.vaping-paradise.de/E-Zigaretten-Zubehoer/Cartomizer/Clearomizer/Kanger-M-T3-Clearomizer

morgen werde ich mal obwohl noch OK die Wicklung neu machen, möchte wissen wie das funktioniert bei dem.

Edit 3:

Habe bei meinen Vision Eternity die Wicklung mal etwas außergewöhnlich gemacht, ca. 15cm Silikat 2mm um die Base gewickelt, jetzt gehen ca. 50-70 Tropfen rein und der Dampf ist Hammer, habe mit 5 Windungen 1,7 Ohm bekommen.

ich glaube ich besorg mir ne gute Webcam und werde nen paar Videos machen.

Den Kanger Verdampfer habe ich auch schon ins Auge gefasst. Aber überall Schwarz oder Edelstahl ausverkauft. Oder 2,5 Ohm Verdampfer sind ausverkauft, würde gern alles bei einem Shop bestellen....Naja ist jetz tauch nicht so dringend habe noch 7 Vivi Nova Verdampfer...

Schoof
2013-02-18, 10:30:35
ich überlege gerade ob ich nicht mal mal selber wickel. Gibt ja genug Videos "Vivo Nova selber wickeln". Sieht nicht gerade schwer aus und 1m Glasfaser + 1m Heizdraht für 5€ ist ja nicht die Welt.

Edit: hab mir nun gestern hier http://www.ezigaretten-fachhandel.de/ Draht und Docht gekauft.

Cubitus
2013-02-19, 20:05:11
Also ich bin mal wieder unter den Dampfern...

Musste damals abbrechen weil ich gegen viele Liquids allergisch war.
meistens PG...

Als ich vom Eternity las war ich neugierig, bestellte mir das Teil.
Dazu tolle Liquids von Red Oak, Wisconsin Fresh und Tenesse Cured
Schmecken bombastisch super veträglich und dampfen wie hulle ;D

habs bei besser dampfen geordert. Keine Pyros mehr, nie wieder !!

senator
2013-02-19, 21:42:23
ich überlege gerade ob ich nicht mal mal selber wickel. Gibt ja genug Videos "Vivo Nova selber wickeln". Sieht nicht gerade schwer aus und 1m Glasfaser + 1m Heizdraht für 5€ ist ja nicht die Welt.

Edit: hab mir nun gestern hier http://www.ezigaretten-fachhandel.de/ Draht und Docht gekauft.

Wenn du beim Selber wickeln bleiben willst schau mal bei http://www.intaste.de/Do-it-yourself/Selberwickeln:::28_102.html nach.Dort ist das Wickelzeugs viel günstiger und die Qualität stimmt auch.

phoenix887
2013-02-19, 21:45:04
Also ich bin mal wieder unter den Dampfern...

Musste damals abbrechen weil ich gegen viele Liquids allergisch war.
meistens PG...

Als ich vom Eternity las war ich neugierig, bestellte mir das Teil.
Dazu tolle Liquids von Red Oak, Wisconsin Fresh und Tenesse Cured
Schmecken bombastisch super veträglich und dampfen wie hulle ;D

habs bei besser dampfen geordert. Keine Pyros mehr, nie wieder !!

Inwiefern hat sich die Allergie bei dir bemerkbar gemacht?

Cubitus
2013-02-19, 23:06:21
Inwiefern hat sich die Allergie bei dir bemerkbar gemacht?

Jucken, Papeln an der Brust, Haut schuppte sich teilweise im Nacken ab.
Und an der Zunge bekam ich so kleine Bläschen. Zudem musste ich schwerer atmen als nach ner Kippe.
Die Symptome waren jetzt aber nicht übermäßig schlimm ausgeprägt. Bekam also kein Allergie-Shock oder so.. Dennoch war es nervig. Bei den VG Liquids aus China waren ebenfalls Symptome vorhanden, dennoch wesentlich schwächer ausgeprägt... Fand das auch nicht so toll. Schloss aber dann auf Verunreinigungen oder Mischung mit PG. War auch beim Allergologen da hat bei mir den E1500 Farbstoff als Allergen bestätigt!

Für die Creek Oak PG Liquids, gibt es sehr viele Positive Kommentare, auch im englischen raum, wo ich dachte komm versuchs nochmal.
Wurde nicht enttäuscht. Finde Wisconsin Fresh ziemlich geil, aber auch oak cured Red ist sehr gut. Hab jetzt noch Schweizer Schokolade und Kirsche bestellt, mal schauen wie die so sind..:)

GordonGekko
2013-02-20, 08:29:40
Tipp meinerseits bzgl. Liquids: Zazo.de mal ausprobieren. Hab bis dato damit nur gute Erfahrungen gemacht. :) Alles aus Deutschland, viel Geschmack und auch noch vergleichsweise günstig. :up:

Schoof
2013-02-20, 09:24:26
Wenn du beim Selber wickeln bleiben willst schau mal bei http://www.intaste.de/Do-it-yourself/Selberwickeln:::28_102.html nach.Dort ist das Wickelzeugs viel günstiger und die Qualität stimmt auch.

Danke. Ich probier erstmal das selber wickeln, sollte aber gehen, hab ja keine 2 linke Hände

GordonGekko
2013-02-20, 15:56:38
Ich hab mich da eines Besseren belehren lassen... :D Mein Ausflug in die Selbstwickelwelt war entsprechend kurz, aber ich bin auch Sternzeichen Faultier. ;)

Schoof
2013-02-23, 23:36:16
päckchen gekommen. 2ter versuch selber zu wickeln hat gleich geklappt und mit dem Dampf ich auch gerade. Hab noch einen auf Vorrat gemacht.
Geht eigentlich ganz gut

Snatch
2013-02-23, 23:37:16
Ich hab mich da eines Besseren belehren lassen... :D Mein Ausflug in die Selbstwickelwelt war entsprechend kurz, aber ich bin auch Sternzeichen Faultier. ;)

Ging mir auch so. Hatte nicht immer Lust zu Wickeln und auch das Mischen ging mir auf den Sack. Bin dann bei der ViVi hängen geblieben, aber nun habe ich halt wieder mal einen A1 und nen A2K in den Händen gehabt und das schmeckt halt doch um Welten besser. Daher hab ich mir gerade beides wieder bestellt :biggrin:

Snatch
2013-02-23, 23:39:42
..... "Vivo Nova selber wickeln" .....

Lohnt sich beim ViVi der Aufwand? Die Ersatzköpfe kosten ja nicht wirklich viel und halten auch recht lange. Wenn schon Selbstwickler, dann doch lieber etwas, dass sich dann auch Geschmacklich abhebt oder?

nemesiz
2013-02-24, 09:42:10
Echt? 18mg ätzt mir die Kehle weg. :eek: :freak:

Mei Freundin braucht 24er hehe

Schoof
2013-02-24, 13:51:58
Lohnt sich beim ViVi der Aufwand? Die Ersatzköpfe kosten ja nicht wirklich viel und halten auch recht lange. Wenn schon Selbstwickler, dann doch lieber etwas, dass sich dann auch Geschmacklich abhebt oder?

ka ob sichs lohnt, aber es kommt halt auch immer etwas der Bastler und Probierer in mir durch. Hab 2m Draht und 2m Schnur gekauft für 10€ incl. Draht braucht man etwa 10-15cm und Schnur 4x6cm.
Mit einem dampfe ich und ein zweiter fertiger Kopf ist immer dabei.

Was gibt es für alternativen was sich Geschmacklich abhebt zum Vivi Nova?

CompuJoe
2013-02-24, 18:00:28
ka ob sichs lohnt, aber es kommt halt auch immer etwas der Bastler und Probierer in mir durch. Hab 2m Draht und 2m Schnur gekauft für 10€ incl. Draht braucht man etwa 10-15cm und Schnur 4x6cm.
Mit einem dampfe ich und ein zweiter fertiger Kopf ist immer dabei.

Was gibt es für alternativen was sich Geschmacklich abhebt zum Vivi Nova?

Was? Ist aber teuer.
Ich habe 5m Silikat und 25m Draht für 12€ gekauft

Hmm, habe nen A2 hier, aber der hebt sich nicht sehr viel von einem gewickelten ET oder Vivi ab.

Einzig der Kanger MT3 schmeckt irgentwie toll z.zt, mal sehen wie lange und den kann man auch selber wickeln.

senator
2013-02-24, 19:10:41
Ich habe den Taifun mit Watte ,vorher den A1...der ist verkauft.Taifun macht richtig spaß ....Dampf und Geschmack ohne Ende.
Meine Vivis nutze ich gar nicht mehr.

Banshee18
2013-02-24, 21:21:00
Ein paar Kommentare zu den Zazo-Liquids:

Cola-Zitrone: Schmeckt wie Ahoj-Brause. Sehr lecker.
Espresso: Bisher war ich es gewohnt, dass alle Liquids leicht süsslich sind. Dieses Liquid ist einfach nur bitter, der pure Espresso. Ich mag es überhaupt nicht, aber wer Espresso mag, wird das Liquid mögen.
Sweet Maja: Honig. Imho fast schon zu süß. Ist ganz nett, immer könnte ich es aber nicht dampfen.
Cocoa Romance: Absolut geil! Lässt sich geschmacklich aber schlecht beschreiben. Ich würde mal sagen Zitronenkuchen mit viel Zuckerguss kommt dem Geschmack recht nahe.
Schokolade: Schmeckt nach Kakaopulver. Es ist nicht so süß, wie man vielleicht erwartet. Gerade dadurch mag ich es ganz gerne, da es nicht so aufdringlich ist.
Cappuccino: Tja, Cappuccino eben, aber leider ungesüßt. Ich mag ihn lieber süß, weshalb es für mich das schlechteste C.-Liquid ist, das ich bisher gedampft habe.

Schoof
2013-02-25, 07:49:18
Was? Ist aber teuer.
Ich habe 5m Silikat und 25m Draht für 12€ gekauft

das weiss ich. Ich muss es so sagen: es war der billigste Shop den ich gefunden habe, wo ich Meterware bekomme. Hatte keine Lust 10 oder 20m zu kaufen und dann klappt es nicht.
Ich teste das erstmal weiter, da aber so ein Kopf längere Wochen hält, dauert der Test halt etwas.
Was mir schon aufgefallen ist, manchmal (selten) bekomme ich Liquid an die Lippe. War mit den originalen Wicklungen nie so.

GordonGekko
2013-02-25, 13:37:51
@ Banshee
Na, immerhin haben Dir ja einige gefallen, freut mich. :) Die Geschmäcker sind natürlich immer verschieden: ich zum Beispiel dampfe das Cappuccino von denen den ganzen Tag, da es (für mich) so schön neutral schmeckt. Es passt einfach zu allem. Ich habe aber auch noch nie am Tag das Liquid gewechselt – wie damals bei Zigaretten auch. ;)

@ Snatch
Die Vivi Nova habe ich auch lange Zeit genutzt, bin jetzt aber beim EVOD BCC von Kanger hängengeblieben, den ich echt klasse finde. Einziger Nachteil: Das Füllvermögen (knapp 2 ml).

phoenix887
2013-02-28, 22:31:55
Kann mir einer sagen was bei der Expertenanhörung herausgekommen ist? Finde irgendwie nichts...Danke

IchoTolot
2013-02-28, 22:36:12
Ich dampfe im Moment nur noch das B-Boy (http://hisvape.net/vapes/liquid-non-tobacco/traditional/50ml/916/b-boy-50ml?c=2383) von "hisvape". Ist mein absoluter Favorit im Moment. :)


Geschmack : Frischer Bonbon
Note :Himbeere, Brombeere

Woodmaniac
2013-02-28, 23:37:34
Kann mir einer sagen was bei der Expertenanhörung herausgekommen ist? Finde irgendwie nichts...Danke

Hier die komplette anhörung^^
http://www.youtube.com/watch?v=Whc3m79cvBo&feature=youtu.be

Bei 3.00 std wird es Intressant;)
Pötschke Langer bei 3.22

phoenix887
2013-03-01, 00:24:12
Hier die komplette anhörung^^
http://www.youtube.com/watch?v=Whc3m79cvBo&feature=youtu.be

Bei 3.00 std wird es Intressant;)
Pötschke Langer bei 3.22

Danke.

War mir klar dass das meiste wieder Bullshit ist.

Zu Überdosierung: Rauche seit 1 Jahr 18mg und bin noch nie umgekippt. Das man kein Gefühl für die Dosierung hat, stimmt so nicht. Man merkt ganz deutlich, wenn man "satt" ist. Da redet jemand der einfach keine Ahnung hat. Kann auch eine Schachtel Zigaretten aufeinmal rauchen und bekomme eine Rauchvergiftung, ne ist klar, vielleicht nochmal Lektüre durchlesen, wie eine Sucht funktioniert, ja Nikotin ist eine Sucht, da stehe ich auch dazu.

Dann das lächerliche Argument man hat das Liquid in der Wohnung stehen und andere Trinken davon oder man mischt es unter das Essen. Hallo Warum ist dann Spüllmittel frei verkäuflich?
Das kann ich auch in der Wohnung stehen lassen und zb. Kinder trinken davon? Ich denke halbwegs normale Eltern können das so abschließen, das keine Kinder dran kommen. Ich habe meine Kindheit auch überlebt.:freak:

Lieber Gott und so was sitzt in der Ärztekammer publiziert im Ärzteblatt? Wenn ich es richtig verstanden habe. Echt da bekommt man ja Agressionen und wünscht sich eine RAF herbei die den Laden hoch gehen lässt. Wenn es wenigstens richtige Argumente geben würde, könnte man diskutieren.

Sorry bin nicht so radikal, nur ziemlich sauer :freak:

Woodmaniac
2013-03-01, 00:54:50
Jo, die Olle hat nen riss in der Schüssel :freak:

Der Spülmittelvergleich hinkt.In der Sitzung wurde gesagt das der angenehme geruch der "Chemiecocktails" zum Dampfen verleiten würde. Wenn die P. L. verstrahlt genug sein sollte sich nen Liquid ins Essen zu kippen könnte es ja auch Shampoo, Rohrreiniger, Autopolitur oder gar Medikamente betreffen die frei in der Wohung rumliegen.

Also, bin ich für ein Verbot von gut riechenden Reinigern, Shampoos und anderen "Haushaltschemikalien und Medikamenten" die man mir ja ins Essen mischen könnte.

phoenix887
2013-03-01, 01:45:56
Jo, die Olle hat nen riss in der Schüssel :freak:

Der Spülmittelvergleich hinkt.In der Sitzung wurde gesagt das der angenehme geruch der "Chemiecocktails" zum Dampfen verleiten würde. Wenn die P. L. verstrahlt genug sein sollte sich nen Liquid ins Essen zu kippen könnte es ja auch Shampoo, Rohrreiniger, Autopolitur oder gar Medikamente betreffen die frei in der Wohung rumliegen.

Also, bin ich für ein Verbot von gut riechenden Reinigern, Shampoos und anderen "Haushaltschemikalien und Medikamenten" die man mir ja ins Essen mischen könnte.

Oder so halt, das ist doch kein Argument, aber alleine auf die Straße darf ich noch?

Woodmaniac
2013-03-01, 01:55:31
Oder so halt, das ist doch kein Argument, aber alleine auf die Straße darf ich noch?

Klar, sobald die Dampfer 5.5 Mio € Täglich in das Staatssäckel zahlen wird die E-Zigarette eine lösung sein ;)

nemesiz
2013-03-01, 08:28:40
Klar, sobald die Dampfer 5.5 Mio € Täglich in das Staatssäckel zahlen wird die E-Zigarette eine lösung sein ;)

und alle in der Politik so,....
YEAHHHH :freak:

Bring die nur auf Ideen, Steuerabgabe auf Liquid, wobei,
immer noch besser als ein Verbot, sollen se doch zugeben dass genau das mit in die ganze Debatte fliest.

Schoof
2013-03-08, 08:12:30
sieht so aus als ob mein erster eGo Twist Akku den Geist aufgibt und das nach nicht mal 69 Tagen. Hab den nun alle 2 Tage geladen (69/2=35 runde mal auf 40 auf). Auch immer schön leer gedampft. Dachte die haben eine längere Lebensdauer.
Ich kann mit ihm nur noch 2-3x dampfen gehen (ca 5min) dann ist er leer. Voll aufladen geht auch nicht mehr. Das Ladegerät zeigt immer root und kurzes grünes blinken. Der andere Akku lädt voll.

Bin immer noch nicht auf 0 mit dem Geld anstelle Ziggis und nun kommt noch ein neuer Akku dazu ;( .

Mein Paket von Zazo ist gekommen. Die Liquids sind echt nicht schlecht, vorallem für den Preis. Waldmeister könnte zwar etwas intensiver sein, aber Cola+Zitrone find ich voll klasse. Dampfen tun die auch sehr sehr gut. Versand war auch ratz fatz, Montag Abend bestellt, Mittwoch Nachmittag da.

IchoTolot
2013-03-08, 08:27:46
Also meine Ego-Twist gehen noch immer. Die sind nun bestimmt 6-9 Monate alt. Klar merke ich, dass sie schwächer werden, aber noch gehen sie.

GordonGekko
2013-03-08, 13:16:50
Ich stehe ja sehr auf die Esco E2: sehen cool aus, liegen toll in der Hand und feuern permanent mit 3,7/3,8 Volt. :up:
Entwerder die oder einer meiner vielen AT, aber letztere nutze ich komischerweise gar nicht mehr (selbst der eVic liegt bei mir nur rum).

Klappnagel
2013-03-08, 15:18:14
sieht so aus als ob mein erster eGo Twist Akku den Geist aufgibt und das nach nicht mal 69 Tagen. Hab den nun alle 2 Tage geladen (69/2=35 runde mal auf 40 auf). Auch immer schön leer gedampft. Dachte die haben eine längere Lebensdauer.
Ich kann mit ihm nur noch 2-3x dampfen gehen (ca 5min) dann ist er leer. Voll aufladen geht auch nicht mehr. Das Ladegerät zeigt immer root und kurzes grünes blinken. Der andere Akku lädt voll.

Bin immer noch nicht auf 0 mit dem Geld anstelle Ziggis und nun kommt noch ein neuer Akku dazu ;( .

Die Lebensdauer sollte auch wesentlich länger sein. Scheint eventuell ein Problem der Ladeelektronik zu sein. Das Ladegerät kann man wohl als Verursacher ausschliessen, da der andere Akku ja richtig geladen wird. Ist so meines Erachtens ein Garantiefall.

Und....ich kenne bisher keinen, der durch den Umstieg auf das Dampfen gespart hat. Theoretisch sollte es aber funktionieren....;)

Klapp

phoenix887
2013-03-08, 16:12:03
Hab ein Problem mit der Vivi Nova 3. Am Anfang haben die Verdamper so 2 Wochen gehalten, bevor sie kokeln. Mittlerweile geben viele schon nach 2-3 den Geist auf und kokeln. Woran kann das liegen? Kokeln heisst ja es kommt zu wenig Liquid an, vielleicht nochmal alles richtig durchspülen?

IchoTolot
2013-03-08, 16:36:17
Ich verwende meine Verdampfer auch nicht länger als 1 Woche, das ist das Maximum. Ich dampfe aber auch viel, es fließt also viel durch. Spannung darf njicht zu hoch sein, weil sonst geht es noch schneller. Ich dampfe immer so 3.6 Volt mit 1.8 Ohm Verdampfern.

phoenix887
2013-03-08, 17:01:49
naja ich 4.0 bei 2,4V ,dürfte doch ok sein?...

Schoof
2013-03-08, 19:10:16
hab mir den IMIST-V² 1100mAh (Variable Voltage) nun gekauft. Ist nochmal nen Stück länger als der Twist. Mal schaun wie lange der eine noch hält. Ladestation kann ich ausschliessen da mit dem anderen Akku alles so funktioniert wie es soll.

@phoenix
ich hab auch immer um die 4V mit den 2,4ern gedampft. Was aber sein kann, das der 2,4Ohm keine 2,4Ohm hat sondern zB 2,2Ohm, dann kann es schon kockelt bei 4V.
Wenn halt wirklich nix mehr geht, kannst noch einen dryburn probieren.

Der erste 2,4er hat bei mir ca 3 Wochen gehalten, der 2te 1,5 Wochen, ein 1,8er 1 Woche. Nun wickel ich selber bzw dampfe meinen selbst gewickelten schon ne ganze weile. Falls Du ein Messgerät zur hand hast oder ein Bekannter, mess mal den Kopf wieviel Ohm der hat.

Woodmaniac
2013-03-09, 00:16:23
Imho wird der Vivinova überbewertet :redface:
Ich habe selber 2 Stück hier, beim befüllen und dichtheit mögen sie Punkten, aber Flash und Aroma hängen hintendran :eek:
Habe mir dann nen Naja Laurenti besorgt, die ess wickelung wollte mir nicht wirklich gelingen so habe ich das Teil mal mit 2mm Silikat (an der Wicklung 3x) versucht....

Nunja, zwischen Nebelmaschine und Flashbomb ist alles drin. Durch verdrehen des Kopfes kann man den Flash und Dampf steuern.

Auf meiner Tüddellavatube kann ich so zwischen Lungenflügel sehen und Njomnomnom lecker wählen... :biggrin:

phoenix887
2013-03-09, 01:55:59
mmh ok bin jetzt mal runter auf 3.8V. Glaube muss mir mal so einen Akku holen, womit ich den Verdampfer durch messen kann. Vielleicht die Evic oder so....

Kannste mal einen Link geben von der Laurenti bzw. wo du das Zeug her hast?

Was anderes, angeblich hätte Dänemark gegen die neuen Richtlinien der EU gestimmt. Wieviel Länder müssen gegen sowas stimmen, damit es kippt? Habe mich vorher nie mit EU-Politik beschäftigt weil ich es belanglos fand:freak:

Klappnagel
2013-03-09, 09:42:51
Zur Wiederstandsmessung, ein einfaches Multimessgerät aus dem Baumarkt tut es auch.
Kostet einen Zehner. Hast du vieleicht ein sehr dunkles Liquid auf den letzten Verdampfern genommen?
Die dunklen Liquids setzen die Wendel recht schnell zu, ein Trockenbrennen hilft da nur sehr kurzzeitig.
Klapp

phoenix887
2013-03-10, 02:04:48
Zur Wiederstandsmessung, ein einfaches Multimessgerät aus dem Baumarkt tut es auch.
Kostet einen Zehner. Hast du vieleicht ein sehr dunkles Liquid auf den letzten Verdampfern genommen?
Die dunklen Liquids setzen die Wendel recht schnell zu, ein Trockenbrennen hilft da nur sehr kurzzeitig.
Klapp

Mein aktuelles Liquid ist hell-braun-gelb. Aber das habe ich auch schon öfters gehört das dunkle Liquid das kokeln fördern.

Schoof
2013-03-10, 08:34:18
kann mich über den Vivi Nova nicht beschweren.
Geschmack super, Flash auch. Kommt natürlich auch auf das Liqiud an. eJuice7 und Zazo sind super.

Grüßle

Klappnagel
2013-03-10, 12:25:59
Mein aktuelles Liquid ist hell-braun-gelb. Aber das habe ich auch schon öfters gehört das dunkle Liquid das kokeln fördern.

Meist steigert sich auch der Liquidverbrauch am Anfang enorm. Gerade wenn es gut funktioniert, gehen schon mal ein paar ml mehr durch den Verdampfer.
So das der Verdampfer auch eher die Grätsche macht.
Klapp wünscht guten Dampf.

Schoof
2013-03-11, 12:57:05
ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich mir den E-Vod BCC holen soll.
Hat den jemand im einsatz?

Am Samstag mittag war auch einer meine Köpfe hinüber. Hat etwa 2-3 Wochen gehalten. Schnell mal einen gewickelt und gut is......

kiss
2013-03-12, 15:47:07
Habe mir vor ein paar Wochen den ViviNovaMini gekauft und finde den Verdampfer in Ordnung. Viel besser finde ich den CE5+ und wirkt auch wertiger als der Vivi

Frutsch
2013-03-12, 16:45:03
Hi!

Ich versuch mich grade neu im Dampfen, hab bei nem Kumpel mal Probe gezogen und fands ganz gut!
Welches Anfängerset könnt ihr denn so empfehlen?

Frutsch

r1ch1
2013-03-12, 21:15:37
schau mal hier:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?p=9602926#post9602926

Schoof
2013-03-13, 08:22:42
Hi!

Ich versuch mich grade neu im Dampfen, hab bei nem Kumpel mal Probe gezogen und fands ganz gut!
Welches Anfängerset könnt ihr denn so empfehlen?

Frutsch

bin auch erst seit Ende 2012 bei den Dampfern und hab mit das hier bestellt
http://www.vapango.de/e-zigaretten-startersets/29-vapango-tvivi-starterset-duo.html

Aber es ist doch recht groß. Das komplette Teil ist 16cm groß, das sollte man vorher wissen.
Es gibt noch die eGo T, die hatte ich vorher 1 Woche zum testen. Ist kleiner und macht auch gut dampf.
Kaufe aber ein Set mit 2 Akkus. Wenn Du wirklich weg von der Ziggi magst sind 2 Akkus pflicht. Nichts ist beschiessener auf ner Party/Feier zu sein und der Akku ist alle. Jeder bietet Dir dann eine Ziggi an.....

GordonGekko
2013-03-13, 16:33:22
@ Schoof


....
@ Snatch
Die Vivi Nova habe ich auch lange Zeit genutzt, bin jetzt aber beim EVOD BCC von Kanger hängengeblieben, den ich echt klasse finde. Einziger Nachteil: Das Füllvermögen (knapp 2 ml).


Der EVOD ist super. Hat meine Vivi Novas komplett abgelöst, von denen ich noch gefühlt 30 Köpfe rumfliegen habe. ;) Mehr und kühlerer Dampf, keine Nachflussprobleme, jeder Schuss ein Treffer und geschmacklich mind. ebenbürtig.

Schoof
2013-03-14, 08:10:47
Danke GordonGekko, werd mal überlegen den zu kaufen und zu probieren

Schoof
2013-03-15, 13:57:03
hab mir vorhin den Evod BCC geholt. Alter macht der nen Dampf und Flash. Hätte nicht gedacht das es so einen großen unterschied zum Vivi Nova macht. Man muss auch nicht so feste ziehen wie beim Vivi. 3,6V hab ich eingestellt und das reicht dicke.
Die Tage mal testen, aber wenn er so bleibt, schick ich den Vivi Nova in Rente. Selber wickeln kann man den BCC auch noch, was will man mehr :)

GordonGekko
2013-03-15, 14:58:17
Freut mich, dass er Dir ebenfalls so gut gefällt! :)
Ich dampfe dadurch sogar mittlerweile auf 9 mg (von 18 direkt runter!), ohne Probleme. Hatte es einfach mal probiert und bleibe nun dabei.

CrazyHorse
2013-03-15, 16:10:28
Bin noch bei 12mg, würde aber auch gerne reduzieren. Wo gibt es diesen Evod BCC denn noch zu kaufen, außer bei Dampfplanet? Ich würde mir ungern noch einen weiteren Account irgendwo zulegen, ich verliere langsam die Übersicht.

@GordonGekko: Sind deine ViviNova-Verdampfer von HighendSmoke? Ich würde ein paar davon nehmen...

Schoof
2013-03-16, 09:25:24
unter
http://www.besserdampfen.de
oder
http://www.edampf-shop.com
oder
http://www.e-zigarette-onlineshop.de

bekommst ihn (laut google). Hab bei den oben genannten Shops zwar noch nie bestellt, aber bei den meisten Shops kann man ja als "Gast" bestellen ohne reg.

Bin immer noch begeistert vom Evod BCC. Der macht dampf ohne Ende. Hab nun 4V eingestellt und ist echt Top. Saufen tut er auch wie ein großer.
Negatives:
Da man ihn nur von unten befüllen kann, muss man ihn vom Akku runter schrauben und unten den Brenner abschrauben. Da er unten aber mit Liquid benetzt ist, kann es sein das man an den Fingern etwas Liuid abbekommt.
Das Mundstück kann man nicht austauschen und durchsichtig ist nicht so toll. Es bilden sich innen Kondenstropfen. Sieht nicht so toll aus, vorallem für nicht dampfer.

Ansonsten Top Teil. Kein siffen oder kokeln (wenn ich ihn auf 4,8V stelle kokelt er, ist klar).

Also Pferdchen, kauf das Teil. Für 7€ machst nix verkehrt.

phoenix887
2013-03-16, 10:15:50
wo ist der Unterschied zum MT3? ist doch wie das selbe wie der Evod BCC?:confused:

Schoof
2013-03-16, 17:10:50
glaub schon, aber den MT3 hatte das Geschäft um die Ecke leider nicht.

GordonGekko
2013-03-18, 10:33:51
Hi CrazyHorse,

ich weiß nicht mehr, woher die Vivi Novas sind, aber ich habe immer nur Originale. ;) Ich kann ja mal gucken, wieviel ich noch vorrätig habe.
Komischerweise hat das mit den 9 mg auf Anhieb geklappt, was mich auch gewundert hat. Nikotin scheint (wirklich!) einfach nicht alles zu sein. Liegt mit Sicherheit aber auch am Verdampfertyp bzw. wie man selbst auf diesen anspricht.

Schoof
2013-03-24, 12:14:01
noch ein Nachteil am EVOD BCC:
wenn man ihn zu feste aufschraubt, dann dreht sich die Wicklung mit. Dann kommt es vor, dass es kockelt. Abhilfe ist dann nur wieder ein Stück aufschrauben.
Bei mir ist hat sich aber nun die Wicklung so verdreht, das es nur noch kockelt.
Nun hab ich ne Verdampfer neu gewickelt. Schmeckt aber nun nicht ganz so intensiv gut wie der Originale.
Mal schaun wohin das führt und ob mein ViviNova wieder zum einsatz kommt.


Edit:
kurze Rückinfo. Hab gestern Abend nochmal neu gewickelt mit 1 Wicklung weniger. Ohmmeter zeigt 1,7Ohm an ohne Liquid. Nun Dampft das Teil wieder ohne Ende. Weiter gehts mit dem EVOD BCC.

Unterhose
2013-03-30, 12:38:47
Habe einen Provari 2.5 mit Vivi Nova Long dran. Bulli A2 Klassik kauf ich als nächstes.
Endgeiles Teil.

r1ch1
2013-03-30, 21:00:02
hab mir bei meiner letzten bestellung an liquids auch einen evod bcc mitbestellt, da er hier ja so hoch gelobt wurde.

nach einigen füllungen muss ich allerdings sagen dass das teil nicht so der bringer ist.

er dampft zwar in der tat wie hölle, dafür kratzt er aber auch wesentlich mehr im hals ... und wesentlich besser als ein neuer verdampferkopf auf der vivi nova schmeckt er auch nicht. zudem ist er verdammt klein und muss ständig nachgefüllt werden ... was mich zum größten manko an ihm führt.

das nachfüllen ... dabei gibt es immer sauerei, man schraubt ja den boden mit dem gesamten verdampfer ab, babei läuft dann das liquid - welches am verdampfer hängt - über die dichtung nach vorne zu der rändelung , beim zusammenbauen kommt dann liquid in das luftröhrchen und gelangt so bis zum mundstück.

sauerei beim nachfüllen, kaum zugwiederstand, größe, kondenswasser im mundstück, ... alles in allem einfach zu viele nachteile gegenüber dem vivi nova für den dauereinsatz.

er ist schön handlich und sieht schick aus, deshalb wird er wohl auf einem 600er twist akku immer in der jackentasche liegen, für unterwegs.
das täschchen mit den novas werde ich aber leider auch weiterhin immer im reichweite haben müssen ;-)

http://www.abload.de/img/imag05402mql5.jpg

r1ch1
2013-03-30, 21:17:56
vielleicht kann das dem einen oder anderen im Notfall
weiterhelfen (geht schneller als Bestellen) :

DIREKT-VERKÄUFER IN DE



flavoured-smoke
online: http://www.flavoured-smoke.de/
offline: Weiherer Str. 32, 95326 Kulmbach und Heiligkreuz Str. 15, 96450 Coburg

phoenix887
2013-03-30, 23:40:14
Hatte ja das Problem mit der Vivi Nova das die immer schnell kokelten. Habe mir jetzt Verdampferköpfe geholt, die nicht Orginal sind. Was soll ich sagen? Ohne Probleme, schon 3 Tage und wie am ersten Tag. Das war bei den Orginalen nicht so bei mir. Verrückte Welt:freak:

Schoof
2013-03-31, 11:18:18
zum Thema evod bcc kokeln/kratzen:
man darf den Evod nicht zu feste aufschrauben. Sobald kontakt da ist nicht mehr weiter drehen, auch wenn er bisl wackelt. Wenn man ihn weiter feste dreht, kann es sein, das die ganze Wicklung sich dreht und dann kommt es zum kratzen. Hab mir so den ersten Verdampfer kaput gemacht.
Das nachfüllen ist aber wirklich bisl doof. Hab immer nen Stück Tempo dabei um den ein oder anderen Liquid Tropfen weg zu wischen und das Rohr zu säubern.
Da ist der Vivi natürlich klar im Vorteil, aufschrauben, Liquid rein, zu schrauben, dampfen.

nemesiz
2013-04-14, 10:03:27
So, bin auch mal wieder umgestiegen.

Von

Kiosktheken Zigarettenclone Spielzeug :uban:
*
auf Joyetech EGO-T :ugly:
*
auf Joyetech EGO-C :uclap:
*
auf eSmokeking DCT :uban:
*
zurück auf Joyetech EGO-C :uclap:
*
auf Joyetech EGO-C Akku + Smok Vivi Nova Mini :ulol:
*
auf Joyetech EGO-C Akku + iClear 30** :ufinger:
*
auf IMST Booster V2 1300 + Smok Vivi Nova Mini :uup: :usex:

http://www.e-rauchen-forum.de/attachment.php?thumbnail=41058


** irgendwie scheint der iClear 30 bei mir ne Macke zu haben, egal was ich anstelle, der Dampft maximal wie ne EGO-C mit Hemmungen. Auch egal wieviel ich da durchjage, selbst bei 4,8V auf dem IMST, glüht die obere Wendel nicht mal ansatzweise, ich befürchte dass die obere einfach nicht funktioniert. Dagegen sieht mein IMST mit Smok aus wie ne Discobenebelungsmaschine.

Leider habe ich geistiger Umnachtung immer wieder übersehen dass ich SMOK Vivis habe und keine VISION. Würde mich so nicht stören aber stimmt schon, die VISION bekommt man überall, die SMOK finde ich nur bei meinem Händler. Also, umsteigen ist irgendwann angesagt.

r1ch1
2013-04-14, 20:46:01
hat hier schon jemand das hier probiert: http://grantsvanillacustard.com/

QSUQhvXnrSY

GordonGekko
2013-04-15, 09:39:07
Ich nutze die Befüllung des EVOD auch immer zum Reinigen des Verdampferkopfes: kurz unter den Wasserhahn gehalten, abtrocknen, fertig. Dann noch das Kondenswasser raus und das Teil kann wieder befüllt werden. Geht meiner Meinung nach genauso schnell wie bei der Vivi, bei der ich auch bei jeder neuen Befüllung den Kopf kurz durchgespült habe.

Der kühlere Dampf, der meiner Meinung nach minimal bessere Geschmack und der stärkere Flash (konnte dank EVOD auf 9 mg von 18 mg reduzieren), machen für mich etwaige Nachteile des EVODs ggü. der Vivi absolut wett.

Schoof
2013-04-17, 12:52:51
ich wollte mal berichten:
bin nun 109 Tagen Pyro frei und vermiesse es nicht. Auch bei Festen mit Rauchern gibt es keine Probleme (achte immer auf 2ten Akku und genug Stoff dabei).
Hab auch paar Kilo (ca 5) zugenommen, was aber bei 198cm und nun 93Kg nicht so auffällt.
Ich riche nun auch viel mehr. Raucher kann ich oft schon Meter weit weg richen bzw kann unter Raucher und nicht Raucher unterscheiden. Auch ist dieser Drang alle 1-2 Std eine zu rauchen ist weg. Ich kann nun auch mal 4-6 Std ohne einen Zug an der E-Ziggi aushalten.
Zwischendurch spiele ich Eishockey und es ging von der Kondition immer besser. Am Montag war ich das erste mal seit Jahren joggen und hab mich selber gewundert das ich 30min fast ohne Pause (paar Meter um ein Lied zu suchen) durch gelaufen bin. Währe sicher noch etwas mehr gegangen aber die Füße haben angefangen zu streiken.

Angefangen habe ich mit der Vivo Nova mit eGo Twist. Nun dampf ich fast nur noch EVOD BCC mit dem Twist.
Geschmacklich hat mich Cola-Zitrone von Zazo voll erwischt. Auch Zitrone mit Vanille (selber mischen) von eJucie kommt gut. Mische eigentlich sehr viel rum, auch mische ich meist 0mg mit 6mg Nikotin zusammen (50/50).

Ich wollte mich nur noch bei allen hier bedanken für die Tipps und Unterstützung.
Nun wird ne Zeit lang gedampft, mal schaun wie lange noch.

Danke nochmal an alle

GordonGekko
2013-04-17, 13:25:48
Cool, freut mich für Dich! :) :up:

Kleiner Tipp noch am Rande: Der "Spinner" von Vision macht dasselbe wie der Twist – nur besser. ;) Er sieht nicht nur besser aus (optisch passend zum EVOD), sondern lässt sich auch noch besser regeln und kommt mit 1.300 mAh daher. Zwischenzeitlich löst er meine ansonsten geliebten Esco E2 Akkus ab. Die ganzen Akkuträger, die ich noch habe (eVic, Vamo und wie sie alle heißen) liegen bei mir nur noch herum...

r1ch1
2013-06-07, 22:58:38
http://abload.de/img/111ytuff.jpg

meine erste selbstgebastelte wicklung! :freak:
hat mich einiges an nerven gekostet und ist auch etwas eckig nachdem ich zig mal neu angefangen hab ^^
aber dampft ganz gut ... und ich bin verdammt stolz auf mich das ganze nicht aus dem fenster geworfen zu haben
sondern durchzuhalten und es irgendwann zu einer dampfbaren wicklung gebracht zu haben :cool:

http://abload.de/img/2229vucg.jpg

mein "zepter" für zuhause :cool:
bt804 long auf der evic

Woodmaniac
2013-06-07, 23:50:13
eVic kann was :)

Mit Aga-W beim Feierabendbierchen...
http://abload.de/img/2013-06-07-526khump.jpg (http://abload.de/image.php?img=2013-06-07-526khump.jpg)

Oder wenns mal drücken soll mit Oddy beim Daddeln :wink:
http://abload.de/img/2013-06-07-5473xuui.jpg (http://abload.de/image.php?img=2013-06-07-5473xuui.jpg)
Jetzt noch ne gescheite Firmware und ersatz Plexiglasröhren und das ding hat zukunft :)

GordonGekko
2013-06-08, 10:40:32
Ich hab ja auch noch ne eVic rumfliegen, aber nutze die irgendwie (wie alle anderen Akkuträger ebenfalls bei mir) überhaupt nicht mehr. Ist mir mittlerweile zu groß und zu unhandlich geworden.
Back to the basics, sozusagen. ;)

Dicker Igel
2013-07-14, 11:13:42
tf59jUAQ0w4

IchoTolot
2013-07-14, 11:58:45
Ich krieg zuviel!!

Dicker Igel
2013-07-14, 12:07:25
Ich nutze diese Gerätschaft zwar nicht(verzichte komplett), aber es regt mich trotzdem auf ...

IchoTolot
2013-07-14, 12:13:47
Ich werde mir Liquids besorgen wo immer es geht, das steht fest. Und es ist naiv zu glauben, dass ein derartiger Markt einfach so verschwindet.

Dicker Igel
2013-07-14, 12:20:53
Jo, Prohibition bringt nix, außern mehr sinnfreie Arbeit für die Behörden. Wer zahlt es? ...

carcass
2013-07-14, 19:47:38
Es geht nur ums Geld (wie immer) und es regt mich so auf.

Wuzel
2013-07-15, 19:39:14
Bin ja mittlerweile 'Nichtraucher' ;)
Habe nach der Zigarette lange gedampft und mich langsam runterdosiert (ging besser als gedacht).

Die ganze Sache ist nur noch beängstigend, einfach unglaublich. Hätte nie gedacht, das die Nummer so ausgeht. Vor allem wie machtlos man ausgeliefert ist - keinerlei Chance.
Kein schönes Zeitalter ;(

PS: Mein Beileid allen Rauchern, denen diese Chance - so wie ich sie hatte - verwehrt bleibt ;(

Fusion_Power
2013-07-16, 01:34:10
Es geht nur ums Geld (wie immer) und es regt mich so auf.
Der Staat könnte eigentlich sehr viel Geld einnehmen mit E-Zigi Besteuerungen, eigentlich müßten die Behörden vor Freude im Dreieck hüpfen bei so ner schönen neuen Einnahmequelle. Und die bisherigen Tabakfirmen steigen halt auf Liquids um.
Ich selber rauche nicht und hab auch nie geraucht aber der Qualm von echten Zigaretten geht mir schon seit jeher aufn Keks, da wäre die E-Zigarette die deutlich angenehmere Alternative für Passiv Raucher.

clockwork
2013-07-16, 02:57:07
Ich habe 2011 (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=9083534&postcount=1417) mal 2-3 Posts dazu geschrieben. Da wurde sich dann über mich lustig gemacht.

EdRu$h
2013-07-16, 06:55:02
Ich habe 2011 (http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=9083534&postcount=1417) mal 2-3 Posts dazu geschrieben. Da wurde sich dann über mich lustig gemacht.

Tja, das haben die "Pseudoraucher" halt nun davon. ;D

phoenix887
2013-07-16, 10:07:17
Jedes Wort von Philgood unterstreicht meine Meinung.

Habe noch 1,2 Liter Liquid hier stehen. Werde mich dann bis Ende des Jahres mit Verdampfer und Akkuträger eindecken, damit ich wenigstens das Liquid verdampfen kann bis Mitte-Ende 2014. Dann ist auch für mich Feierabend.....

Mir fehlen die Worte und man ist machtlos....kann es noch nicht realisieren. Es wird nur noch reguliert, reguliert.....
Werden noch ganz andere Bereiche dran kommen... So ungefähr haben sich die Menschen Wohl im sogenannten Kommunismus oder im Nationalsozialismus gefühlt....bitter

http://www.piratenpartei-nrw.de/politik/drogenpolitik/e-zigarette/

Dicker Igel
2013-07-16, 18:11:30
Der Staat könnte eigentlich sehr viel Geld einnehmen mit E-Zigi Besteuerungen, eigentlich müßten die Behörden vor Freude im Dreieck hüpfen bei so ner schönen neuen Einnahmequelle. Und die bisherigen Tabakfirmen steigen halt auf Liquids um.

Nöö, denn die Tabakindustrie müsste umstellen und das kostet Geld. Zum Thema Staat lese man das Zitat in meiner Signatur.

(del)
2013-07-16, 19:35:29
Ich werde mir Liquids besorgen wo immer es geht, das steht fest. Und es ist naiv zu glauben, dass ein derartiger Markt einfach so verschwindet.
Wie wärs einfach mit Aufhören, wie es unzählige Generationen vor dir auch geschafft haben!?

Dicker Igel
2013-07-17, 00:51:51
Es geht doch nicht ums aufhören, es geht ums Prinzip. Kippen und Hartalk bekommt man an jeder Ecke und die Alternativen kommen in den Sack, weils paar Deppen nicht passt.

BesenWesen
2013-07-17, 01:58:39
Es ist ein wirklich selten bigottes Gehabe, welches bei all diesen Bemühungen, E-Zigaretten zu verbieten, bzw. den Handel damit zu schikanieren und zu zerstören, an den Tag gelegt wird.
Es stellt sich hier in der Tat die Frage "Wem nützt das?" und "Wer will das?"
Warum überhaupt dieser eifernde Handlungsbedarf?
Wieviele nachgewiesene Todesfälle oder zumindest Krankheitsfälle gehen auf das Konto der E-Zigarette?

Das alles wirkt auf mich ähnlich absurd, wie die Streitereien im späten Mittelalter um das Grutrecht und Bierwürze, bis sich der Hopfen durchsetzte.

P.S: Ich bin seit zwei Jahren Nichtraucher und habe noch nie an einer E-Zigarette gezogen. Dennoch bin ich bislang nicht zum -leider häufigen- militanten Ex-Raucher verkommen... eine Spezies, die besonders eifrig darin ist, anderen mit erhobenem Zeigefinger ihren Lebensweg vorschreiben zu wollen.

phoenix887
2013-07-18, 00:53:02
Richtig so siehst es aus, es geht ums Prinzip. Es geht mir erst recht um den Regulierunsgwahn der EU.

LED-Lampen? Habe abends nur Dämmerlicht, weil ich keine richtigen Lampe mehr bekomme. Ist die EU eine Insel? Was bringen LED-Lampen in der EU wenn in den USA, Südamerika und Asien weiter Energie raus geblasen wird? Muss ja auch sein, mittlerweile wird in Asien fast alles für uns hergestellt....

Was als nächstes? Habe neulich gelesen Tee hätte Stoffe in sich, die Krebs verursachen. Wieviel muss ich davon trinken 10L am Tag? Wird jetzt der Tee reguliert?

Zucker lässt Zähne verfaulen? Wird jetzt eine Zuckergrenze für Schokolade festgelegt?

Alkhohol? Am besten ne schöne Steuer draufknallen, so wie in Skadinavien. Da ich ja nicht zuviel davon trinke....

JA liebe EU schützt mich bitte vor mich selber, warum nicht gleich Schutzhaft?Denn ich bin ein kleiner dummer Bürger, richtig?

Ah wahrscheinlich hat jetzt jemand meinen Post mitgelesen, vom BND oder von unseren amerikanischen Freunden....

Werde ich morgen abgeholt???

Man man man, schöne neue Welt, willkommen in der neuen Unfreiheit, in der alles überwacht wird. Bekomme echt Bauchschmerzen bei den Gedanken....

Der Sandmann
2013-07-18, 01:26:51
Das EU Parlament/Kommisare/Beamter etc. sind eh die größten Schmarotzer dieser Welt.

Das einzige was mir zu denen in den Sinn kommt wenn ich das Wort nur höre ist Lobbyismushuren und Steuergeldempfänger.

joe kongo
2013-07-18, 22:43:29
Lösung: die Mächtigen entmachten, Piratenpartei wählen, ohne Umschweife,
egal ob man von e-Zig direkt betroffen ist oder nur von der Vorgehensweise
geläutert.

Alle

phoenix887
2013-07-20, 00:03:31
Lösung: die Mächtigen entmachten, Piratenpartei wählen, ohne Umschweife,
egal ob man von e-Zig direkt betroffen ist oder nur von der Vorgehensweise
geläutert.

Alle

Bin echt am überlegen ob ich dass im September mache...mal schauen....

The Dude
2013-07-25, 01:08:46
Es ist ne mordz Sauerei. Und natürlich geht es den scheinheiligen Politikern nur um die Kohle, sonst um nix.

Sagt mal läßt sich Liquid ohne Nikotin mit handelsüblichen, in der Apotheke erhältlichen Mitteln, selbst herstellen? Wenn ja, dann wird man ja wohl von außerhalb der EU irgendwo Hardware herbekommen?

phoenix887
2013-07-25, 01:57:03
Es ist ne mordz Sauerei. Und natürlich geht es den scheinheiligen Politikern nur um die Kohle, sonst um nix.

Sagt mal läßt sich Liquid ohne Nikotin mit handelsüblichen, in der Apotheke erhältlichen Mitteln, selbst herstellen? Wenn ja, dann wird man ja wohl von außerhalb der EU irgendwo Hardware herbekommen?


Naja so klar ist das noch niemand wie alles geregelt werden soll. Habe auch schon gehört die Hardware soll auch darunter fallen unter die neuen Richtlinien. So wäre das auch ein Verstoß, wahrscheinlich dann nächstes Jahr, gegen das Arzneimittelgesetz. Was dann einer Straftat entsprechen würde.

Glaube selbst in der EU, haben die noch keinen Plan auf dem Schirm.
Habe es halt auch nur gehört, sprich Gerücht. Was handfestes mit Quellenangabe kann ich dir auch nicht sagen.

Zitat: "Ich kann nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte." (Max Liebermann, beim Betrachten eines Fackelzugs zu Adolf Hitlers Machtübernahme)

So geht es mir bei der Machtübernahme der EU. Die Schritt für Schritt in das Leben der Menschen angreift.
Die Analogie mag zwar für manchen überspitzt sein, aber für mich treffend, zumal das nicht die einzige Regulierung ist und es wird auch noch viel mehr dazu kommen.

joe kongo
2013-08-03, 21:49:08
Es ist ne mordz Sauerei. Und natürlich geht es den scheinheiligen Politikern nur um die Kohle, sonst um nix.

Sagt mal läßt sich Liquid ohne Nikotin mit handelsüblichen, in der Apotheke erhältlichen Mitteln, selbst herstellen? Wenn ja, dann wird man ja wohl von außerhalb der EU irgendwo Hardware herbekommen?

Die Basisflüssigkeit sehr leicht, Propylenglykol und Glyzerin besorge ich mir immer in der Apotheke, Wasser vom Hahn.
Aroma musst du wo anders suchen, auf Wasserbasis ist wichtig (wasserlöslich) und nicht auf Ölbasis, und kein Zucker drinnen. Denke die EU kann gegen Aromaverkauf nichts tun.
Das Nikotin halt illegal beim Drogenhändler deines Vertrauens besorgen (for NSA: drug dealer).
Aber vieleicht gibts ne einfache Möglichkeit es selber aus Tabakpflanzen zu extrahieren, oder den Tabak aus der Trafik.

carcass
2013-08-03, 21:54:05
Das EU Parlament/Kommisare/Beamter etc. sind eh die größten Schmarotzer dieser Welt.

Das einzige was mir zu denen in den Sinn kommt wenn ich das Wort nur höre ist Lobbyismushuren und Steuergeldempfänger.

Amen. Wenn das nur endlich alle einsehen würden und auch entsprechend handeln/wählen würden. Ich denke am Ende sind es aber viele kleine Gruppen, wie hier die Dampfer, die aus verschiedesten Gründen aufwachen und etwas unternehmen.

Quantar
2013-08-03, 22:40:21
Die Basisflüssigkeit sehr leicht, Propylenglykol und Glyzerin besorge ich mir immer in der Apotheke, Wasser vom Hahn.
Aroma musst du wo anders suchen, auf Wasserbasis ist wichtig (wasserlöslich) und nicht auf Ölbasis, und kein Zucker drinnen. Denke die EU kann gegen Aromaverkauf nichts tun.
Das Nikotin halt illegal beim Drogenhändler deines Vertrauens besorgen (for NSA: drug dealer).
Aber vieleicht gibts ne einfache Möglichkeit es selber aus Tabakpflanzen zu extrahieren, oder den Tabak aus der Trafik.

Jo, PG und VG bekommst du in der Apotheke oder auch in Onlineshops für Kosmetikbedarf. Sind halt wesentlich teurer wie wenn du dir einfach einen Liter bei nem Großhändler bestellst. Aromen beziehen sowieso nahezu alle Hersteller von Flavourart. Sind ja nur "normale" Lebensmittelaromen, da will ich sehen wie die das verbieten wollen. :freak:

Dicker Igel
2013-08-03, 23:17:31
Ich denke am Ende sind es aber viele kleine Gruppen, wie hier die Dampfer, die aus verschiedesten Gründen aufwachen und etwas unternehmen.

+1

Woodmaniac
2013-08-03, 23:43:26
Flavourart liefert nicht mehr an deutsche Endkunden, CBV nutzt die gelegenheit und lockt teilweise mit Aktionen ;)

Meinen Nic bedarf prügel ich derzeit immer weiter runter. Vor 6 Monaten noch 1-1.5 Päckchen Tabak (40-70 kippen :freak:), jetzt auf 4-6 mg runter :cool:

Einige Tüddeln derzeit auch an Koffeinliquids rum, das Koffein soll den Flash des Nikotin nachahmen und als ersatz dienen :uponder:

Dicker Igel
2013-08-03, 23:52:21
Koffein fördert doch eher das Verlangen nach Niko :)

The Dude
2013-08-04, 02:36:18
Danke für eure Antworten Phoenix887 und Joe Kongo eine Seite vorher.


Flavourart liefert nicht mehr an deutsche Endkunden, CBV nutzt die gelegenheit und lockt teilweise mit Aktionen ;)

Meinen Nic bedarf prügel ich derzeit immer weiter runter. Vor 6 Monaten noch 1-1.5 Päckchen Tabak (40-70 kippen :freak:), jetzt auf 4-6 mg runter :cool:

Einige Tüddeln derzeit auch an Koffeinliquids rum, das Koffein soll den Flash des Nikotin nachahmen und als ersatz dienen :uponder:

Nicht mehr an deutsche Endkunden? Ist das nicht ein EU-Weites Problem?


Ganz grundsätzlich ist es ja ne gute Idee vom Nikotin wegzukommen - Nikotin bringt ja sowieso rein gar nix. Genau das werde ich nun machen. Erst mal vollends weg von der normalen Kippe und endlich mal ausschließlich E-Kippe. Dann Nikotin runter regeln. Und danach am besten vollends ganz weg von dem "irgendwas anderes als pure Luft in die Lungen ziehen". ;)

Shit, wird nicht leicht. Aber so mach ich es jetzt mal.
Es scheint ohnehin gar keine andere Alternative zu geben. Einfach wieder normal Rauchen ist ja auch nix, da bald die "Schock"-Bilder auf die Tabakwaren draufkommen. Darauf hab ich nun echt auch keinen Bock haha.

The Dude
2013-08-04, 02:43:07
Koffein fördert doch eher das Verlangen nach Niko :)

Hm, ist sicherlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Meine Erfahrung ist, dass es nicht unbedingt miteinander zu tun hat. Habe des öfteren eine Geraucht und danach in Ruhe nen Cafe getrunken. Sprich nicht Cafe zur Kippe, sondern ganz extra.

Wuzel
2013-08-05, 08:46:38
Hätte noch ~800ml 6mg Base und zwei Sack Aromen aller Art (gegen Versandkosten).
Wer will - pm ;)

(Iss wech :) )

Auf 0 runter ist ein langer weg, das geht nicht gar so einfach wie man meint. Der letzte Schritt von ~4-6 runter auf ~2 war elend, nach 2 ging es famos mit 0 und dann nichts :freak:

Von der Koffein Story halte ich nichts, ist doch kompletter schwachfug.

IchoTolot
2013-08-05, 12:31:13
Also 0 mg kann ich nichts abgewinnen, da kann man wirklich aufhören. Ohne Nikotin kratzt es auch nicht in der Lunge und es fühlt sich ja wirklich wie Wasserdampf an. Ich merke schon den Unterschied, wenn ich mangels Reserve ein Liquid mal dampfen muss, was nur 7 mg hat, statt meiner normalen 12 mg..

Annator
2013-08-05, 12:46:52
Hätte noch ~800ml 6mg Base und zwei Sack Aromen aller Art (gegen Versandkosten).
Wer will - pm ;)

Auf 0 runter ist ein langer weg, das geht nicht gar so einfach wie man meint. Der letzte Schritt von ~4-6 runter auf ~2 war elend, nach 2 ging es famos mit 0 und dann nichts :freak:

Von der Koffein Story halte ich nichts, ist doch kompletter schwachfug.

Gab ja auch eine Studie die besagt, dass Nikotin Ersatzmittel die Rückfallquote von 97% in den ersten 6 Monaten nicht senken.
Im Prinzip ist die Abhängigkeit genauso schwer zu bekämpfen wie ohne Nikotin.
Bei jeder Dosissenkung bekämpft man die Entzugserscheinungen anstatt einmal die Entzugserscheinungen zu bekämpfen wenn man ganz aufhört.
Nach 72h sind die körperlichen Entzugserscheinungen verschwunden.
Das unterbewusste Wissen, dass eine Zigarette glücklicher macht bleibt natürlich erhalten und man vergisst es langsam.

Es ist natürlich super wenn man mit dampfen von den Pyros weg kommt und irgendwann 0 Nikotin erreicht. Aber ich glaube es ist genauso einfach wenn man einfach aufhört und sich die ersten 72h beschäftigt und die Zähne zusammenkneift.

synergie
2013-08-05, 12:54:41
Als ehemaliger Raucher kann ich dir sagen, dass ich erst nach etwas über 8 Monaten wirklich vom Zwang des Rauchens befreit war. Aufgehört habe ich seit dem 01.01.2010 und in der Zwischenzeit lediglich mal 3 Zigaretten gepafft. Ich kann für mich persönlich behaupten, wirklich von 100 auf 0 runter gekommen zu sein. Gegen Ende hatte ich etwa 2 Big-Packs täglich konsumiert und am WE eher 3.

72h oder 1 Woche ohne Kippe zu überstehen, bringt rein gar nichts! Wenn man mal 1 Jahr durchhält, würde ich dir eher zustimmen.

IchoTolot
2013-08-05, 12:56:48
Ich hab auch schon mal nach über einem Jahr wieder angefangen. :-( Ich behaupte, dass die Nikotinsucht wie bei einem Alkoholiker nie mehr verschwindet und man immer in Gefahr läuft wieder anzufangen..

Annator
2013-08-05, 12:59:46
72h oder 1 Woche ohne Kippe zu überstehen, bringt rein gar nichts! Wenn man mal 1 Jahr durchhält, würde ich dir eher zustimmen.

Daher kommen die 97%. :)


Ich hab auch schon mal nach über einem Jahr wieder angefangen. :-( Ich behaupte, dass die Nikotinsucht wie bei einem Alkoholiker nie mehr verschwindet und man immer in Gefahr läuft wieder anzufangen..

Gehe ich auch von aus. Wie beim Alkoholiker kann eine Zigarette schon reichen. Der fiese Gedanken: "Eine rauchen zum testen, nur eine das kann nicht schaden..." ist fatal.
Meine Mutter raucht nicht mehr seit sie mit mir schwanger war. Manchmal denkt sie auch heute noch daran mal eine zu rauchen. Tut es aber zum Glück nicht. :)

Wuzel
2013-08-05, 13:07:46
Es ist ja nicht 'nur' das Nikotin, sondern auch einige weitere 'Gewohnheiten' und 'Rituale' die man da am Start hat.

Des weiteren Raucher != Raucher!
Bei mir hat nichts wirklich einen Erfolg gebracht, egal wie groß der Wille war.

Mit der E-zig ging das schon erstaunlich geschmeidig über die Bühne, Entzug im eigentlichen Sinne habe ich keinen groß erlebt. Nur halt nach dem stärkeren runter dosieren immer nen weng nervös/gereizt, was sich aber gesetzt hat.
Nach der 2'er Runde konnte ich komplett aussetzen, habe nur noch ab und an 0'er gedampft, was ich dann einfach so hab sein lassen können.

Habe meine Sucht, meine Gewohnheiten und den ganzen Wahnsinn ganz gechillt 'auskuriert' - warmer Entzug ahoi :freak:

kiss
2013-08-05, 15:20:06
Habe im September 2012 aufgehört mit rauchen. Im Dezember habe ich mit E-Zigarette angefangen und fand es wirklich super. Im Mai 2013 habe ich direkt mit der E-Zigarette aufgehört. Irgendwie konnte ich alle Liquids nicht lange dampfen.

Alles Quatsch und Geldverschwendung!

Letztendlich muss ich sagen, das die E-Zigarette eindeutig die bessere Wahl ist. D.h. wenn ich nochmal irgendwann anfangen werde kommt nur die E-Zigarette ins Haus.

Aber für mich gabs auch negative Erscheinungen bei der E-Zigarette. Das aufhören war deutlich schwieriger als bei einer normalen Zigarette. Ich habe Zigaretten immer nur leicht auf Lunge geraucht, aber E-Zigaretten habe ich voll durchgezogen. Die Nikotin Sucht wurde teilweise extrem mit einer E-Zigarette. Man kann halt ständig dran ziehen, egal wo und egal wann es stört auch keinen.

phoenix887
2013-08-05, 15:55:44
Danke für eure Antworten Phoenix887 und Joe Kongo eine Seite vorher.




Nicht mehr an deutsche Endkunden? Ist das nicht ein EU-Weites Problem?


Ganz grundsätzlich ist es ja ne gute Idee vom Nikotin wegzukommen - Nikotin bringt ja sowieso rein gar nix. Genau das werde ich nun machen. Erst mal vollends weg von der normalen Kippe und endlich mal ausschließlich E-Kippe. Dann Nikotin runter regeln. Und danach am besten vollends ganz weg von dem "irgendwas anderes als pure Luft in die Lungen ziehen". ;)

Shit, wird nicht leicht. Aber so mach ich es jetzt mal.
Es scheint ohnehin gar keine andere Alternative zu geben. Einfach wieder normal Rauchen ist ja auch nix, da bald die "Schock"-Bilder auf die Tabakwaren draufkommen. Darauf hab ich nun echt auch keinen Bock haha.

So werde ich das auch machen. Habe sowieso seit März 2012 kein Tabak mehr angerührt. Wenn dann alles in der EU in Kraft tritt, werde ich ganz aufhören mit Nikotin.

Habe mir geschworen nie wieder Tabak anzulangen und bleibe dabei. Erst recht werde ich dem Staat und den Lobbyisten nach der Aktion mit der E-Zigarette, kein Geld in den Rachen werfen mit dem Kauf einer Schachtel.

Mit dem Gedanken schaffe ich das;)

pordox
2013-08-05, 16:44:52
Möchte wirklich nicht mehr auf meine E-Zigi verzichten. Aufhören war nie so wirklich ein Thema, ich geniesse das Dampfen. Zurück zur Pyro ist kein Thema.

Ich hab schon vorher nie ganz bei den ganzen Bestimmungen durchgeblickt. Hier in der CH konnte man kein Liquid mit Nikotin finden. Hardware hier gekauft, Liquids immer aus DE importiert. Schlussendlich konnte man auch nirgends wirklich zuverlässige Informationen bekommen. Doch es funktionierte immer irgendwie.

Jetzt wird's also noch komplizierter. Wie ist der Stand der Dinge? Wann und in welchen Ausmass treten welche Gesetzte in Kraft? Ausser Philgoods Video habe ich dazu noch nichts bestimmtes gehört. Auf der Suche nach zuverlässigen (offizielle) Quellen ;)

(del)
2013-08-05, 16:59:46
ich geniesse das Dampfen
Das behaupten auch die meisten Raucher von sich. Diese Argumentation ist nur vorgeschobene Rechtfertigung eures schlechten Gewissens.

pordox
2013-08-05, 17:17:35
Das behaupten auch die meisten Raucher von sich. Diese Argumentation ist nur vorgeschobene Rechtfertigung eures schlechten Gewissens.
Oha! Das war wohl dein bisher bester Kommentar, hm? :freak:

Annator
2013-08-05, 17:18:26
Möchte wirklich nicht mehr auf meine E-Zigi verzichten. Aufhören war nie so wirklich ein Thema, ich geniesse das Dampfen. Zurück zur Pyro ist kein Thema.

Ich hab schon vorher nie ganz bei den ganzen Bestimmungen durchgeblickt. Hier in der CH konnte man kein Liquid mit Nikotin finden. Hardware hier gekauft, Liquids immer aus DE importiert. Schlussendlich konnte man auch nirgends wirklich zuverlässige Informationen bekommen. Doch es funktionierte immer irgendwie.

Jetzt wird's also noch komplizierter. Wie ist der Stand der Dinge? Wann und in welchen Ausmass treten welche Gesetzte in Kraft? Ausser Philgoods Video habe ich dazu noch nichts bestimmtes gehört. Auf der Suche nach zuverlässigen (offizielle) Quellen ;)

Seh zu das du ganz aufhörst oder deck dich ein.

Raff
2013-08-05, 17:26:10
So werde ich das auch machen. Habe sowieso seit März 2012 kein Tabak mehr angerührt. Wenn dann alles in der EU in Kraft tritt, werde ich ganz aufhören mit Nikotin.

Habe mir geschworen nie wieder Tabak anzulangen und bleibe dabei. Erst recht werde ich dem Staat und den Lobbyisten nach der Aktion mit der E-Zigarette, kein Geld in den Rachen werfen mit dem Kauf einer Schachtel.

Mit dem Gedanken schaffe ich das;)

Du musst dir eigentlich nur vorrechnen, wie viele Titans du schon haben könntest, wenn du nicht geraucht hättest. :freak:

MfG,
Raff

EL_Mariachi
2013-08-05, 18:10:45
hatten wir das schon? Teil 5 "Nichtraucher in 90 Minuten"

http://www.focus.de/gesundheit/video/nichtraucher-in-90-minuten-5-das-finale-so-kommen-sie-von-der-zigarette-weg_vid_40323.html


.

Annator
2013-08-06, 07:01:56
Du musst dir eigentlich nur vorrechnen, wie viele Titans du schon haben könntest, wenn du nicht geraucht hättest. :freak:

MfG,
Raff

ca. 15 Stück :mad:

phoenix887
2013-08-06, 17:03:24
Du musst dir eigentlich nur vorrechnen, wie viele Titans du schon haben könntest, wenn du nicht geraucht hättest. :freak:

MfG,
Raff

Naja habe 10 Jahre Tabak geraucht. Das sind Ca. 18.000 Euro:freak::mad:

Naja da ich 31 Jahre bin, ist aber jetzt auch noch nichts zu spät:rolleyes:

noid
2013-08-06, 17:07:44
Als ehemaliger Raucher kann ich dir sagen, dass ich erst nach etwas über 8 Monaten wirklich vom Zwang des Rauchens befreit war. Aufgehört habe ich seit dem 01.01.2010 und in der Zwischenzeit lediglich mal 3 Zigaretten gepafft. Ich kann für mich persönlich behaupten, wirklich von 100 auf 0 runter gekommen zu sein. Gegen Ende hatte ich etwa 2 Big-Packs täglich konsumiert und am WE eher 3.

72h oder 1 Woche ohne Kippe zu überstehen, bringt rein gar nichts! Wenn man mal 1 Jahr durchhält, würde ich dir eher zustimmen.

Glückwunsch!
...ich seh' es an meinem Vater, von >2 Päkchen am tag (also damals waren die ja noch voll) ist er auf 0. Von jetzt auf nachher, aber man braucht einen Ersatz oder halt mentalen Halt.
Ich behaupte da steckt mehr Zwang dahinter als "echte" Sucht.

piker
2013-08-13, 13:17:34
Hätte noch ~800ml 6mg Base und zwei Sack Aromen aller Art (gegen Versandkosten).
Wer will - pm ;)

(Iss wech :) )



jawoll, hat piker jetzt! und da ich dir ja quasi keine gute marktplatzbewertung geben kann, besten dank dir auch hier nochmal :smile:


topic: ich möchte mir eine "bessere" e-kippe zulegen, da meine etwa 2 jahre alten ego-t akkus nach und nach die grätsche machen.

welche könntet ihr mir empfehlen? möchte pro kippe allerdings nicht mehr als roundabout ~€40~ ausgeben. es sei denn, es wäre unbedingt erforderlich um etwas vernünftiges zu bekommen. danke euch.

Annator
2013-08-13, 14:36:09
http://www.vapango.de/67-joyetech-twist

Die habe ich in Verbindung mit dem Protank Mini. Da kann man glaube ich nichts mit falsch machen in der Preisklasse. Habe den 650er für unterwegs und den 1000er für zuhause.

Wuzel
2013-08-13, 15:06:24
jawoll, hat piker jetzt! und da ich dir ja quasi keine gute marktplatzbewertung geben kann, besten dank dir auch hier nochmal :smile:


topic: ich möchte mir eine "bessere" e-kippe zulegen, da meine etwa 2 jahre alten ego-t akkus nach und nach die grätsche machen.

welche könntet ihr mir empfehlen? möchte pro kippe allerdings nicht mehr als roundabout ~€40~ ausgeben. es sei denn, es wäre unbedingt erforderlich um etwas vernünftiges zu bekommen. danke euch.

Wärste damit früher raus gerückt, hätte ich HW ins Päckchen mit rein getan :biggrin:

Hab noch Lava(s), Omegas, Don(s), Akkus und Gebimmel.

Bei Interesse -> PM ;)

whetstone
2013-08-13, 15:53:56
Find die Vision Spinner besser als die Twists, mehr Akkukapazität und er ist kleiner, hat dafür allerdings einen grösseren Durchmesser. Wird auch mit Ego-charger geladen.

Bekommt man hier mit 15% Fagbook Gutschein für ca. 18 euro.
http://www.smuxx-store.com/vision-spinner-1300-mah-schwarz.html

Ansonsten Akkuträger, probleme mit verbrauchten Akkus wirst du dann nicht mehr haben, allerding reichen da keine 40 euro.

Verdampfer halt die Kanger dinger (kalter dampf) oder Vivis (warmer dampf), finde die nehmen sich aber nicht soviel, wobei der Protank schon besser verbeitet ist.



Bei mir sieht es mittlerweile so aus :
http://i458.photobucket.com/albums/qq303/whetpublic/3f0ecda1-f168-450f-910f-3096843b63af.jpg?t=1376402121

Annator
2013-08-13, 17:04:42
Find die Vision Spinner besser als die Twists, mehr Akkukapazität und er ist kleiner, hat dafür allerdings einen grösseren Durchmesser. Wird auch mit Ego-charger geladen.

Bekommt man hier mit 15% Fagbook Gutschein für ca. 18 euro.
http://www.smuxx-store.com/vision-spinner-1300-mah-schwarz.html

Ansonsten Akkuträger, probleme mit verbrauchten Akkus wirst du dann nicht mehr haben, allerding reichen da keine 40 euro.

Verdampfer halt die Kanger dinger (kalter dampf) oder Vivis (warmer dampf), finde die nehmen sich aber nicht soviel, wobei der Protank schon besser verbeitet ist.



Bei mir sieht es mittlerweile so aus :
http://i458.photobucket.com/albums/qq303/whetpublic/3f0ecda1-f168-450f-910f-3096843b63af.jpg?t=1376402121

Stimmt die Spinner sind kürzer dafür dicker. Garnicht aufgefallen. :)

Kannst mir sagen was das für Verdampfer und Akkus auf dem Bild sind?

whetstone
2013-08-13, 17:35:00
Stimmt die Spinner sind kürzer dafür dicker. Garnicht aufgefallen. :)

Kannst mir sagen was das für Verdampfer und Akkus auf dem Bild sind?

Hercules (Ithaka clone) + Zmax v3 mit 18650 Akku.

Kayfun lite + Itaste svd mit 18350 Akku.

Annator
2013-08-21, 08:15:49
Neue Studie zum PAssivdampfen:

http://publichealth.drexel.edu/SiteData/docs/ms08/f90349264250e603/ms08.pdf

Conclusions
By the standards of occupational hygiene, current data do not indicate that exposures to vapers from contaminants in
electronic cigarettes warrant a concern. There are no known toxicological synergies among compounds in the aerosol,
and mixture of the contaminants does not pose a risk to health.

phoenix887
2013-08-21, 10:58:18
Neue Studie zum PAssivdampfen:

http://publichealth.drexel.edu/SiteData/docs/ms08/f90349264250e603/ms08.pdf


Kannste kurz das Fazit sagen, habe jetzt keine Lust mir ne merhzeitige Abhandlung auf englisch durch zu lesen, ist mir zu anstrengend:biggrin:

Bin vom Vision Spinner Akku begeistert. Gefäält mir besser als der Ego Twist.

Vorteile für mich:

Mehr Kapizität. 1300mhv, handlicher, stabiler, 1Volt Schritte, Skala ist lesbar.

Also super. Teil.

Werde später bei mir in die Stadt gehen und mir mal den Verdampfer Iclear 30 von Innokin holen. Der soll ja mächtig Dampf und Druck machen:D

GordonGekko
2013-08-21, 11:22:39
Mit dem Spinner bin ich auch sehr zufrieden, zu Hause gibt's den eVic im schönen Edelstahl-Teleskopgehäuse. :D

Was die Verdampfer angeht, stehe ich auf Kriegsfuß mit den Selbstwicklern, weswegen ich immer auf austauschbare Verdampfer mit der möglichst besten Leistung zurückgreife: Für unterwegs ist das bei mir die Kombi aus Spinner und Protank II (+ Cone, damit es auch noch vernünftig aussieht) und für zu Hause eben eVic + Puritank, der mit seinen rd. 4 ml Fassungsvermögen richtig schön lange durchhält.

Annator
2013-08-21, 11:51:51
Kannste kurz das Fazit sagen, habe jetzt keine Lust mir ne merhzeitige Abhandlung auf englisch durch zu lesen, ist mir zu anstrengend:biggrin:

Bin vom Vision Spinner Akku begeistert. Gefäält mir besser als der Ego Twist.

Vorteile für mich:

Mehr Kapizität. 1300mhv, handlicher, stabiler, 1Volt Schritte, Skala ist lesbar.

Also super. Teil.

Werde später bei mir in die Stadt gehen und mir mal den Verdampfer Iclear 30 von Innokin holen. Der soll ja mächtig Dampf und Druck machen:D

tl;dr Passivdampf rauchen ist laut der Studie absolut ungefährlich.

Mit dem Spinner bin ich auch sehr zufrieden, zu Hause gibt's den eVic im schönen Edelstahl-Teleskopgehäuse. :D

Was die Verdampfer angeht, stehe ich auf Kriegsfuß mit den Selbstwicklern, weswegen ich immer auf austauschbare Verdampfer mit der möglichst besten Leistung zurückgreife: Für unterwegs ist das bei mir die Kombi aus Spinner und Protank II (+ Cone, damit es auch noch vernünftig aussieht) und für zu Hause eben eVic + Puritank, der mit seinen rd. 4 ml Fassungsvermögen richtig schön lange durchhält.

Den Protank 2 habe ich auch ist mir aber zu groß. Das man den Tip abnehmen kann gefällt mir auch nicht. Der liegt regelmäßig in meiner Hosentasche.
Zudem bekomme ich manchmal einen Tropfen Liquid durchs Ansaugrohr. Warum weiß ich nicht.
Habe 2 Protank Mini die sind echt perfekt für mich. Einer reicht nicht für den Tag deswegen 2. :) Mit dem Verdampfersystem komm ich super klar. Die halten ewig da sifft nichts und kokeln tun die auch nur wenn jegliches Liquid weggedampft ist. :)

GordonGekko
2013-08-21, 19:45:06
Gerade dass man beim Puritank den Driptip abnehmen kann, war für mich der Grund zum Kauf! :D Ebenso wie beim Protank, den man in der ersten Version ja nur in "Schlumpfoptik" bekam – den habe ich konsequent ausgelassen. ;)

Bei mir sifft nix, kokelt nix, alles perfekt. :) Wenn sich zwischendurch mal ein wenig Dampf im Kanal sammelt (passiert ja bei allen Verdampfern), mache ich es mir einfach und nehme den Verdampfer kurz ab, ebenso den Driptip, und schüttel ihn ein paar mal kräftig aus. Fertig. :cool:

Anbei ein Bild meines aktuellen Duos, schnell mit dem Handy aufgenommen:

http://abload.de/thumb/2013-08-2119.02.3144o52.jpg (http://abload.de/image.php?img=2013-08-2119.02.3144o52.jpg)

EDIT: Mir ist übrigens wirklich noch nie ein Driptip abgeflogen (und ich dampfe seit über drei Jahren). :D

phoenix887
2013-08-30, 12:19:18
Song:

http://www.youtube.com/watch?v=Qt7f1DrCgjA

Bin ja kein Rap-Fan, aber der Song geht mir runter wie Öl.

Europäische Initiative Freies Dampfen:

http://www.efvi.eu/index.de.html

Marcool
2013-09-08, 14:45:00
Hallo,

ich wollte mal was neues ausprobieren. Bis jetzt hatte ich nur die EGO T im Gebrauch.
Nach dem rumgoogeln im Netz bin ich auf folgende Komponenten aufmerksam geworden :

Träger: Zmax V5 oder Innokin SVD
Akku : ??? (kleine)
Ladegerät: Xtar WP2 II (oder gibt es da was günstigeres/besseres?)
Verdampfer: ProTank 2 ? Protank 2 mini?


Was meint ihr ?

Gruß
Marcus

EDIT: Habt ihr einen Tipp(Shop) wo man die Sachen günstig bekommen kann ?

EDIT: Ist die Zmax V5 und ProTank 2 und Mini 2 geworden. Kein Vergleich zu der Ego-T. Jetzt macht Dampfen wieder Spass :D

phoenix887
2013-09-17, 11:21:38
Würde gern mein Innokin Itaste 134 mit 2 Akkus und Ladegerät verkaufen. Kann mir jemand ne Plattform nennen, mit der er gute Erfahrungen gemacht hat? Außer Ebay jetzt, weiss sowieso nicht ob da Akkuträger gut weg gehen....

GordonGekko
2013-09-17, 14:48:36
@ phoenix
Versuche es doch mal in den einschlägigen Foren wie www.e-rauchen-forum.de oder www.dampfertreff.de. Ansonsten fällt mir noch www.dampfauktion.de ein.

@ alle
Neues Urteil vom OVG Münster: E-Zigaretten dürfen frei verkauft werden (http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/liquids-e-zigaretten-sind-keine-arzneimittel-a-922701.html) (Spiegel)

phoenix887
2013-09-17, 15:47:11
@ phoenix
Versuche es doch mal in den einschlägigen Foren wie www.e-rauchen-forum.de oder www.dampfertreff.de. Ansonsten fällt mir noch www.dampfauktion.de ein.

@ alle
Neues Urteil vom OVG Münster: E-Zigaretten dürfen frei verkauft werden (http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/liquids-e-zigaretten-sind-keine-arzneimittel-a-922701.html) (Spiegel)

Ok alles klar danke.

phoenix887
2013-09-18, 11:52:11
Wegen dem OVG Münster. Wenn das Gerichtsurteil so bestehen bleibt, wie ist das mit der EU?

Steht nationales unter EU-Recht? Ich meine ja Deutschland soll ein souveränes Land sein, oder muss man das EU-Recht mit aller Gewalt durchgeführt werden? Kennt sich da jemand aus?

CompuJoe
2013-09-18, 17:43:52
Es geht ja eigentlich nicht um die Hardware, sondern um die Liquids.

phoenix887
2013-09-19, 09:21:04
Es geht ja eigentlich nicht um die Hardware, sondern um die Liquids.

Ja deswegen meine Frage steht EU-Recht vor nationalem Recht. Muss man das was die EU empfiehlt auch umsetzen?


Edit: Ok meine Frage wurde beantwortet ---->http://www.youtube.com/watch?v=V9sDDsmOHVk

BK-Morpheus
2013-09-20, 14:23:33
So, nach langer Abstinenz, wollte ich der Dampferei nochmal eine Chance geben (habe in den letzten 3-4 Jahren ja mehrmals angefangen und dann immer wieder nach 1-2 Monaten wieder aufgehört).
Schuld für das Niederlegen der Dampferei war bisher immer, dass es irgendwann nicht mehr so schmeckte/performte, wie zu beginn. Entweder, weil die Hardware nicht mehr so sauber lief, ich mich schon zu sehr an das Liquid gewöhnt habe, oder weiß der Kuckuck.

Heute hat der Postbote den Kanger ProTank II gebracht und drei Liquids (2x Tabaksorten, 1x Erdbeere) und heute Abend kommt das Teil auf meine Lavatube.
Anschließend ist Dampfertest + Filmabend bei meinem Onkel (der schon seit Jahren nur noch dampft).

Wenn der Kanger und mind. eins der Liquids gut schmecken und dies ohne Murren auch nach einer Woche noch tun (in der Vergangenheit hatte ich schon häufiger einen zufriedenstellenden Geschmack, der aber nach längerer Nutzung nimmer so recht dampfte/schmeckte, oder der Verdampfer gab den Geist auf), dann hole ich mir davon noch 1-2 Stück und einen schöneren Akkuträger (Vamo V5 oder Siegelei Vmax V3/V5 gefallen mir).

GordonGekko
2013-09-20, 15:17:37
Der Protank II ist schon ein richtig guter Verdampfer, komme auch sehr gut mit ihm zurecht. Was die Liquids betrifft, kann ich Dir Zazo.de sehr empfehlen. Nach den vielen Liquids, die ich so probiert habe, bin ich nach Jahren schlussendlich bei denen gelandet. Toller Geschmack und auch noch vergleichsweise günstig.

Akkuempfehlung meinerseits für unterwegs der Spinner oder für zu Hause (und unterwegs) der eVic, je nach Lust und Laune. Das war's dann auch schon. :) Viel Spaß und Erfolg!

BK-Morpheus
2013-09-20, 15:50:29
Danke für den Tip, habe nun 2x Pina Colada (mochte ich von Dekang schon sehr gerne) und 1x Tabacco No.1 bei Zazo.de bestellt...bin gespannt.

Der eVic ist etwas teuer, auch wenn er gut ausschaut und einiges kann.

GordonGekko
2013-09-20, 17:25:51
Jeder Geschmack ist ja anders, aber ich komme z. B. überhaupt nicht mit Taback-Liquids zurecht – egal von welcher Marke. ;) Was ich bei Zazo persönlich empfehlen kann: Cappuccino, Birne, Wassermelone. Vanille eignet sich auch noch gut zum Mischen, aber am besten mal ausprobieren.

Mir fällt gerade noch ein: Wenn man sich bei Facebook bei denen umschaut, gibt es wohl einen Rabattcode. :) Kann nur gerade leider nicht darauf zurückgreifen, habe den nicht im Kopf, sorry. :(

r1ch1
2013-10-08, 20:33:24
CxQSzK_m3og

Klappnagel
2013-10-08, 20:53:13
Nicht nur der Phil ist sehr froh. Gleich mal eine Feiertagswicklung auf den Kayfun zaubern und mein Lieblingshaselnuss rein.
Ein schöner Tag.
Klapp

senator
2013-10-13, 21:21:19
So,bin mal gespannt.Morgen kommen meine Kanger Evods an,die habe ich mir geholt um nicht immer die A2 auf dem fetten Akkuträger mitschleppen zu müssen.
Hat hier schon jemand den Kayfun(lite) Klon Air Rock(et) ausprobiert?

Sebuste
2013-10-13, 23:05:28
So,bin mal gespannt.Morgen kommen meine Kanger Evods an,die habe ich mir geholt um nicht immer die A2 auf dem fetten Akkuträger mitschleppen zu müssen.
Hat hier schon jemand den Kayfun(lite) Klon Air Rock(et) ausprobiert?


Evod ist ganz ok, Air Rocket ist nur mit der Wasserhahnbeschichtung ... sowas kommt mir nicht mehr ins Haus :)


Für deinen A2 gibts doch ungeregelte Akkuträger bei Fasttech (18350er)

Woodmaniac
2013-10-13, 23:56:49
Der A2 müsste doch gut auf nem Spinner oder Twist passen :uponder:

Und zu Thema fetter Akkuträger:
http://abload.de/img/dsudb800y7p60.jpg (http://abload.de/image.php?img=dsudb800y7p60.jpg)
Fogger V2 auf iTast134, mein neues Lieblingsspielzeug
:uup:

r1ch1
2013-10-14, 20:26:58
meine aktuelle daily-dampfe:

http://abload.de/img/cimg1398cqa8v.jpg

vivi nova v3, schmeckt mir immer noch am besten
nemesis, mechanischer akkuträger für 18650er

senator
2013-10-14, 20:56:00
Nach 2 Jahren A2 wirds mal Zeit was anderes auszuprobieren.Daher dachte ich an den Air Rock.Wenn der mir gefällt wird ein kayfun lite oder Russian 91 gekauft.Als Alltagsdampfe nutze ich momentan 3 A2 Klassik auf V+ZMax Edelstahl,daher habe ich mir mal einen Evod gekauft um eine handlichere Dampfe für unterwegs(Einkaufen etc.)zu haben.

r1ch1
2013-10-18, 19:30:44
12fach Wicklung mit 80 Watt ;D
Dirk hat ja mal sowas von einen an der Klatsche :biggrin:

9xPYsrn7pEw

Woodmaniac
2013-10-27, 22:14:18
Ui, jetzt bekommen wir konkurrenz von der E-Shisha (http://www.youtube.com/watch?v=N1xfWxRwT14) :freak:


;D

Dicker Igel
2013-10-27, 22:31:54
;D

http://youtu.be/CxQSzK_m3og

Sauber!

Woodmaniac
2013-10-30, 22:23:46
Da gefällt mir das schon besser :)
iLFieRWKPY4

Schoof
2013-10-31, 07:54:54
was ich mich schon länger Frage:
Beim Rauchen verschlechtert sich ja die Kondition, wenn man kein Sport macht.
Wie siehr es aber beim Dampfen aus?
Da ich seit nun fast 1 Jahr nur noch dampfe, aber bei wechsel von Ziggi auf Dampf gleichzeitig Sport angefangen habe (Joggen/Eishockey) kann ich mir das nun nicht richtig beantworten.

Was habt ihr so für Erfahrungen?

PS: Die 5 Kg die nach dem umstieg dazu kahmen sind nun auch wieder runter.

Wuzel
2013-10-31, 12:15:47
was ich mich schon länger Frage:
Beim Rauchen verschlechtert sich ja die Kondition, wenn man kein Sport macht.
Wie siehr es aber beim Dampfen aus?
Da ich seit nun fast 1 Jahr nur noch dampfe, aber bei wechsel von Ziggi auf Dampf gleichzeitig Sport angefangen habe (Joggen/Eishockey) kann ich mir das nun nicht richtig beantworten.

Was habt ihr so für Erfahrungen?

PS: Die 5 Kg die nach dem umstieg dazu kahmen sind nun auch wieder runter.

Was genau ist mit 'Kondition' gemeint?

Nikotin hemmt den Sauerstoff Transport, auch gibt es Probleme beim 'Puls' - der GA1 Bereich lag bei mir ca. 8hz höher als jetzt :freak:

Ersteres kann man entschärfen, in dem man ca. 2h vor Training/Belastung nicht mehr dampft. Letzteres ist schwieriger und nur über kontrollierte Leistungsdiagnose in den Griff zu bekommen (Und auch zwingend anzuraten um Kreislauf Problematiken zu erkennen).

Da Nikotin halt das Herz/Kreislaufsystem usw. schon ordentlich belastet - was in Verbindung mit Ausdauersport ziemlich beknackt ist gilt:
Am allerbesten das Dampfen einstellen und Lollis lutschen :biggrin:.

Schoof
2013-10-31, 12:40:19
Kondition meinte ich: nach 5min Joggen nicht die Lunge aus kotzen.
Ich hab zB angefangen zu laufen, mind 1x/Woche 4km + 1x/Woche CrossTrainer für 15-20min. Am Anfang konnte ich die 4km nicht am Stück joggen. Braucht mind 2 geh Pausen.
Nun nach 6Monaten jogge ich die 4km in ca 23-24min durch.
Seit Sept. spiel ich 1 Std Eishockey und 1x/Woche auf dem CrossTrainer. Ich merk es schon auch im Eishockey das ich nen ticken besser durch halte aber so ganz zufrieden bin ich immer noch nicht.
Klar, die fahrt zur Eishalle dampfe ich und dann steht man noch mit dem ein oder anderem Raucher vor der Halle und dampft. Das alles ca 30min bevor es aufs Eis geht.

Ich bin nun auf 4mg Nikotin runter und dampfe ca 1,5ml/Tag. Mal schaun wie es weiter geht. Ende Dez werden es 1 Jahr rauch frei.

Wuzel
2013-10-31, 12:56:37
Kondition meinte ich: nach 5min Joggen nicht die Lunge aus kotzen.
Ich hab zB angefangen zu laufen, mind 1x/Woche 4km + 1x/Woche CrossTrainer für 15-20min. Am Anfang konnte ich die 4km nicht am Stück joggen. Braucht mind 2 geh Pausen.
Nun nach 6Monaten jogge ich die 4km in ca 23-24min durch.
Seit Sept. spiel ich 1 Std Eishockey und 1x/Woche auf dem CrossTrainer. Ich merk es schon auch im Eishockey das ich nen ticken besser durch halte aber so ganz zufrieden bin ich immer noch nicht.
Klar, die fahrt zur Eishalle dampfe ich und dann steht man noch mit dem ein oder anderem Raucher vor der Halle und dampft. Das alles ca 30min bevor es aufs Eis geht.

Ich bin nun auf 4mg Nikotin runter und dampfe ca 1,5ml/Tag. Mal schaun wie es weiter geht. Ende Dez werden es 1 Jahr rauch frei.

Das hört sich alles supi an, 4mg ist schon mal eine Leistung :up:
Versuch die Dampfpause vor der Belastung - das merkt man schon recht deutlich ;)

Wo ich angefangen habe zu Rennradeln, bin ich auch recht schnell vom Gaul gekippt :freak:
Das erste Leistungsdiagramm habe ich noch immer aufgehoben, das ist ein Riesen Motivations-Faktor den Unterschied direkt zu sehen.
Zwar bin ich noch etwas im Nachteil als Ex-Raucher, aber vorher wäre all das nicht möglich gewesen. Jedenfalls hätte ich es mir nicht mal im Traum vorstellen können, fröhlich durch die Alpen zu radeln :freak:

Rampage 2
2013-11-12, 01:13:51
es gibt übrigens auch "XXL-Geräte",
die sind zwar nicht so kompakt wie die eGo, aber man
kann damit den ganzen Tag dampfen ohne Nachzufüllen
oder Akku zu wechseln.

www.bulli-smoker.de (http://www.bulli-smoker.de)

http://img541.imageshack.us/img541/7002/dsc00868t.jpg

Aber von der Rauchqualität sind die "klassischen" genauso gut wie die XXL, oder?

Ich habe vor einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und vermisse dennoch die Tage - jetzt will ich auf die elektrische Zigarette umsteigen. Dazu habe ich Fragen:

- Welcher E-Raucher-Shop ist der Seriöseste und Sicherste?
- Bei der Shopauswahl ist mir wichtig, dass es auch ein großes Sortiment an E-Zigaretten hat, die so aussehen wie normale Zigaretten (also nicht diese XXL-Dinger).
- Ich habe überhaupt keine Ahnung von E-Rauchen - wo kann ich mich besser und relativ schnell informieren ohne mich lange befassen zu müssen bevor ich mit dem Dampfen loslege? Ich habe nur die ersten paar Seiten dieses Threads überflogen?
- Kann ich mich beraten lassen? z.B. von einem e-Raucher-Shop - also telefonisch. Welchen würdet ihr mir empfehlen?

Das Wichtigste für mich ist im Moment: der Ersteindruck. Ich muss denselben (oder meinetwegen auch besseren) Flash spüren wie bei einer echten Zigarette - deswegen bin ich durchaus bereit auch ein bisschen mehr Geld auszugeben. Aber wie gesagt, das Aussehen sollte einer normalen Ziggi ähneln, keine XXL-Dinger...

Sorry für diese Fragen, aber ich habe keine Zeit, den ganzen Thread zu durchforsten...

R2

Schoof
2013-11-12, 08:30:28
youtube
suche mal nach Dampferhimmel
bzw den Kanal Dampferhimmel.

die Vids haben mir damals sehr geholfen.

Wuzel
2013-11-12, 13:44:05
Aber von der Rauchqualität sind die "klassischen" genauso gut wie die XXL, oder?

Ich habe vor einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und vermisse dennoch die Tage - jetzt will ich auf die elektrische Zigarette umsteigen. Dazu habe ich Fragen:

- Welcher E-Raucher-Shop ist der Seriöseste und Sicherste?
- Bei der Shopauswahl ist mir wichtig, dass es auch ein großes Sortiment an E-Zigaretten hat, die so aussehen wie normale Zigaretten (also nicht diese XXL-Dinger).
- Ich habe überhaupt keine Ahnung von E-Rauchen - wo kann ich mich besser und relativ schnell informieren ohne mich lange befassen zu müssen bevor ich mit dem Dampfen loslege? Ich habe nur die ersten paar Seiten dieses Threads überflogen?
- Kann ich mich beraten lassen? z.B. von einem e-Raucher-Shop - also telefonisch. Welchen würdet ihr mir empfehlen?

Das Wichtigste für mich ist im Moment: der Ersteindruck. Ich muss denselben (oder meinetwegen auch besseren) Flash spüren wie bei einer echten Zigarette - deswegen bin ich durchaus bereit auch ein bisschen mehr Geld auszugeben. Aber wie gesagt, das Aussehen sollte einer normalen Ziggi ähneln, keine XXL-Dinger...

Sorry für diese Fragen, aber ich habe keine Zeit, den ganzen Thread zu durchforsten...

R2

Ein bissel dumm im Kopp sin mer schon oder?

Ich rate dir dringend: Lass die Finger davon!

Klar kommt ab und an mal, auch nach Jahren, die Sucht durch. Da muss man stark sein, sei ein Mann! Scheiß auf den Suchtdruck, nimm nen Lolli.

Ich hab auch immer Lollis bereit, gerade beim Autofahren ist das Top :biggrin:

Rampage 2
2013-11-12, 14:05:18
Ein bissel dumm im Kopp sin mer schon oder?

Ich rate dir dringend: Lass die Finger davon!

Klar kommt ab und an mal, auch nach Jahren, die Sucht durch. Da muss man stark sein, sei ein Mann! Scheiß auf den Suchtdruck, nimm nen Lolli.

Ich hab auch immer Lollis bereit, gerade beim Autofahren ist das Top :biggrin:

Ich war nie damit glücklich gewesen - die E-Zigarette ist der perfekte Ersatz. Rauchen ist für mich mehr als ein Genuss - Nikotin ist für mich ein Therapeutikum. Diesen Genuss will ich nicht missen.

Morbid Angel
2013-11-12, 22:13:27
Gibt es mittlerweile nikotinfreie Liquids mit dem sogenannten "Flash"? Ideen gab es ja dazu mal. Ich würde gerne nebenbei am PC dampfen, wenn ich mal Lust darauf habe.

Ich bin seit knapp einem Jahr Nichtraucher -und Nichtdampfer. ;)

whetstone
2013-11-12, 23:11:01
@ Rampage
Rauch- (vorallem!) und Dampffrei ist natürlich am besten,
aber wenns dich wirklich juckt, versuchs vllt mal mit der hier, ist ganz okay für den Start und relativ günstig:

http://www.smuxx-store.com/joyetech-ecab-weiss.html (+facebook rabatt https://www.facebook.com/globalchallenge/app_172074962893079)

Mit dem Shop hab ich gute Ehrfahrungen. Liquids gibts da auch, am besten gleich 3-4 Liquids nehmen, Tabak (die von flavourart sind super für 3,90) , Frucht usw.

Ansonsten kann ich noch zu http://www.intaste.de/ raten.

Die Ecab ist auch nicht das Gelbe vom Ei, aber finde zum dem Preis ist die schon ein annehmbares Einsteigergerät um es mal zu testen. Ist sehr schlank, gesammtgrösse wie ein Kugelschreiber, alternativ gibst noch die E-roll, preisleistung ist da aber nicht soo toll. Ich würde dir aber eher zu sowas raten, wird dir aber wahrscheinlich zu gross sein:

http://www.smuxx-store.com/vision-spinner-1300-mah-schwarz.html (2x , man brauch immer 2 akkus)
http://www.smuxx-store.com/vision-vivi-nova-2-0-set-schwarz-transparent-2-0-ml.html
http://www.smuxx-store.com/joyetech-usb-ladegerat-420-ma.html (wand usb stecker vllt noch)
http://www.smuxx-store.com/cone-fur-vivi-nova-2-0.html

Hast dann Variable Voltage, wo du dir über die Spannung den Flash und Geschmack bis zu einem gewissen grad selber einstellen kannst.


Von diesem "sieht aus wie eine Zigarette" solltest du gleich Abstand nehmen. 97% dieser Dampfen sind crap. Die meisten die so angefangen und dabei geblieben sind halten dann eh nach spätestens nem Jahr n fetten Akkuträger mit Selbstwickler in der Hand weil es einfach besser schmeckt, mehr Dampf produziert, besser flashed und mehr Power bzw. Akkulaufzeit hat.

Wenn du dich weiter informieren möchtest schau einfach in die einschlägigen Foren:

http://www.e-rauchen-forum.de/
http://www.dampfertreff.de/

Hier im Thread gibst auch viele gute Infos btw. Dampfen ist nicht gleich Rauchen, sich zu informieren gehört dazu wie beim Rauchen der Gang in den Kippenladen.

Auch das "Rauch"-gefühl ist anders: Nikotin in ner Ezig braucht länger um eine Wirkung im Gehirn zu entfalten, da keine "Sucht" Beschleuniger zugesetzt sind wie bei einer Tabakzigarette und Niktotin sich bei einer Verbrennung anders verhält. Ausserdem wirst du bei den ersten Zügen 100% Husten müssen, denn es sind im Gegensatz zur Zigarette keine Chemikalien enthalten die dir Lungenhärchen betäuben, usw und sofort :) .....

Gibt es mittlerweile nikotinfreie Liquids mit dem sogenannten "Flash"? Ideen gab es ja dazu mal. Ich würde gerne nebenbei am PC dampfen, wenn ich mal Lust darauf habe.

Ich bin seit knapp einem Jahr Nichtraucher -und Nichtdampfer. ;)

Ja die gibst auch zb. von Flavourart aber durchgesetzt hat sich das nicht, genauso wie Koffein, die Wirkung des Nikotins können diese nicht ersetzen, bisher.

Terrarist
2013-11-13, 08:39:17
Aber von der Rauchqualität sind die "klassischen" genauso gut wie die XXL, oder?

Das kommt auf den Verdampfer an, und eben die Mischung aus VG und PG des Liquids. VG = Rauch, PG = Geschmacks und Flash (throat hit) Träger.

Ich habe vor einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und vermisse dennoch die Tage - jetzt will ich auf die elektrische Zigarette umsteigen. Dazu habe ich Fragen:

- Welcher E-Raucher-Shop ist der Seriöseste und Sicherste?

Liquids imho http://www.flavourart-gmbh.de/

- Bei der Shopauswahl ist mir wichtig, dass es auch ein großes Sortiment an E-Zigaretten hat, die so aussehen wie normale Zigaretten (also nicht diese XXL-Dinger).

Diese Einwegdinger die aussehen wie ne normale Fluppe taugen nix, kack verdampfer. Und die meisten Fluppenartigen mit gutem Verdampfer sind zu schwer um sie z.B. im Mundwinkel hängen zu lassen, bis auf eine..

http://www.joyetech.com/product/eRoll.php

Die hat den Verdampfer aus den größeren Modellen, das Case ist quasi die Ladestation für unterwegs. Aus dem Set kannst du dir 2 E-Fluppen bauen und die eine laden während du die andere dampfst. Die eRoll gibts fast überall, also fast jedem Dampfershop. Die mobile ladestation sieht aus wie ein iPhone, doch selbst mir, einem Apple hater ist das egal da die Vorteile für mich überwiegen.

Ich hatte 2010 angefangen zu dampfen, da gabs sowas noch nicht. Bin dann gleich "extrem" eingestiegen, also mit so einem riesen Prügel, Selbstwickeln usw., jedoch nach nem Jahr aufgrund des Gesiffes und "sozialer unverträglichkeit" wieder rückfällig geworden. Vor einiger Zeit hab ich dann diese eRoll entdeckt und es wieder versucht, denke dass ich für mich das Richtige gefunden hab. Sieht eben aus wie ne Kippe (in weiss), lässt sich frei im Mundwinkel dampfen und hat den Durchzug größerer Geräte und das ohne zu Siffen. Kannst dir ja mal ein paar Videos angucken. Der einzige Nachteil ist nur dass der Tank und Akku sehr klein ist (verglichen mit größeren Geräten). Tank und Akku halten so 2 normale Fluppen lang, musst also öfter laden und nachfüllen bzw. dir Ersatztanks fertig machen.

Ich betrachte das Dampfen nicht wirklich als Hobby oder so, also dass ich jetzt jeden Monat neue Geräte kaufe oder irgendeiner Dampfer Community beitrete..bin auch nicht so anspruchsvoll was den Liquid Geschmack betrifft, im Grunde ist fast alles besser als normale Fluppen. Mir geht es nur um Rauchentwicklung und den richtigen Zug, und eben um die Vorteile des Nichtrauchens ohne auf die Gewohnheit etwas zu inhalieren und auszupusten verzichten zu müssen. Das wichtigste ist dass man sich nur an seinen eigenen Ansprüchen orientiert und sich nicht durch andere "Hobbyisten" so stark beeinflussen lässt.

- Ich habe überhaupt keine Ahnung von E-Rauchen - wo kann ich mich besser und relativ schnell informieren ohne mich lange befassen zu müssen bevor ich mit dem Dampfen loslege? Ich habe nur die ersten paar Seiten dieses Threads überflogen?

Der Kanal von Dampferhimmel wird oft empfohlen, ansonsten einfach in die Newbie Bereiche entsprechender Foren wie "Dampfertreff" oder E-Rauchen Forum" schauen. Doch dort gilt halt auch das gleiche wie bei den Händlern, fast alles Hobbyisten mit teilweise extremen Ansprüchen und deshalb mitunter fehlende Objektivität.

- Kann ich mich beraten lassen? z.B. von einem e-Raucher-Shop - also telefonisch. Welchen würdet ihr mir empfehlen?

Würde ich dir von abraten. Das sind fast alles selbst Hobbyisten dir überdimensionierte Geräte verkaufen wollen. Ist halt so eine Denkweise des zum Dampfen stehens wenn man so nen fetten Prengel benutzt. Kleinere Geräte sind dort öfter verpönt da es eben dem normalen rauchen optisch zu sehr ähnelt.

Klar die Meisten meinen es auch nur gut, aber Leute wie du oder ich, bzw. Nichthobbyisten haben andere Ansprüche. Wie gesagt, die eRoll kann ich dir empfehlen, Liquids musst du halt selbst testen. jedoch wirst du keinen finden der 1:1 wie ne Fluppe schmeckt (ist jedoch gut so imho).

Das Wichtigste für mich ist im Moment: der Ersteindruck. Ich muss denselben (oder meinetwegen auch besseren) Flash spüren wie bei einer echten Zigarette - deswegen bin ich durchaus bereit auch ein bisschen mehr Geld auszugeben. Aber wie gesagt, das Aussehen sollte einer normalen Ziggi ähneln, keine XXL-Dinger...

Ich hab halfzware bzw. Selbstgedrehte geraucht, und war früher auch ein Hardcorekiffer. Also die eRoll erfüllt meine Ansprüche voll.

Wie ganz oben schon erwähnt, das Verhältnis der Mischung des Liquids (PG,VG)ist entscheident, persönlich bin ich mit einer 50/50 Mischung zufrieden.

whetstone
2013-11-14, 01:33:51
Ecab und Eroll sind übrigens identisch was den Dampf angeht, gleicher Verdampfer, gleiche Spannung.

@Terrarist

Kann deine Ansichten durchaus nachvollziehen, jeder wie er glücklich wird, aber im Punkt "Durchzug" muss ich widersprechen, denn da bleibt die Eroll (ego-c verdampfer) deutlich zurück im Vergleich zu den Highend Selbstwicklern, Clearomizer ala Vivi Nova würde ich sogar einbeziehen. Ausserdem mag ich persöhnlich den kühlen Dampf der ego-c/ecab/eroll nicht sonderlich (BCC und Konsorten kann ich auch nicht ab).
Die "Hobbyisten" laufen auch nicht alle mit 22mm 18650 Mod+Selbstwicklern rum um sich als Dampfer zu profilieren sondern schätzen den Mehrwert an Geschmack, Flash usw. Seit 2010 hat sich auch einiges zum Positiven verändert.

Terrarist
2013-11-15, 13:52:46
aber im Punkt "Durchzug" muss ich widersprechen, denn da bleibt die Eroll (ego-c verdampfer) deutlich zurück im Vergleich zu den Highend Selbstwicklern, Clearomizer ala Vivi Nova würde ich sogar einbeziehen

Hab nur den Vergleich zum Bulli + A1 Verdampfer was jetzt "Highend" betrifft. Und da ist die eRoll imho konkurrenzfähig.

Ausserdem mag ich persöhnlich den kühlen Dampf der ego-c/ecab/eroll nicht sonderlich (BCC und Konsorten kann ich auch nicht ab).

Kann ich nicht nachvollziehen, kühl würde ich den Dampf nicht bezeichnen den ich durch die eRoll inhaliere.

Woran könnte es liegen? Rein konstruktionsbedingt ist da auch nicht viel was den Dampf vom Verdampfer bis zur Mundöffnung kühlen könnte, die ist schon sehr kompakt. Der Weg von Verdampfer bis zum Mund ist bei anderen Geräten größer, also fällt die Möglichkeit auch weg. Das Liquid verdampft ja auch bei anderen Geräten bei gleicher Temperatur, der Dampf kann also bei Entstehen gar nicht heißer sein.. Placebo? ;D


Die "Hobbyisten" laufen auch nicht alle mit 22mm 18650 Mod+Selbstwicklern rum um sich als Dampfer zu profilieren sondern schätzen den Mehrwert an Geschmack, Flash usw. Seit 2010 hat sich auch einiges zum Positiven verändert.

Waren die früher als Fluppen Raucher auch so anspruchsvoll? Wenn sie vorher ausschließlich Pfeife oder Shisha geraucht haben dann ist es natürlich logisch den "Lifestyle" zu übernehmen ;)

Woodmaniac
2013-11-16, 22:00:04
Waren die früher als Fluppen Raucher auch so anspruchsvoll? Wenn sie vorher ausschließlich Pfeife oder Shisha geraucht haben dann ist es natürlich logisch den "Lifestyle" zu übernehmen ;)

Frag doch mal nen Fluppenraucher nach was seine Fluppe schmeckt?... Kommt meistens ein Öhhhmm.... :freak:

Warum ich mit so einem dicken Teil rumrenne?
Weil ich mit EgoC 18 mg um den passenden Flash zu erreichen den ich mit so einem dicken Teil bei 3mg habe ;)

Terrarist
2013-11-17, 14:00:46
Warum ich mit so einem dicken Teil rumrenne?
Weil ich mit EgoC 18 mg um den passenden Flash zu erreichen den ich mit so einem dicken Teil bei 3mg habe ;)

Weshalb sich eine höhere Nikotin-Dosis stärker im Rachen bemerkbar machen soll kann ich aus physikalischer Sicht nicht nachvollziehen, liegt das nicht eher am PG/VG Verhältnis bzw. der Menge an Rauch im Rachen?

Gibt es eigentlich Blindtests wo "Flash-Süchtige" nicht wissen ob Nikotin im Liquid ist oder nicht? Vllt. gibt es ja auch Dampfervoodoo, bzw. Placebo Effekte, ähnlich wie im Hifi Bereich :ulol:

Wäre mal interessant.

Klappnagel
2013-11-18, 02:42:30
Die höhere Nikotinmenge macht sich als Flash in der Lunge bemerkbar.
Dieses...Druckgefühl beim tief inhalieren. Kennt man recht gut auch bei der Kippe, ist aber beim Dampfen nicht von der Dampfmenge abhängig. Das Mischungsverhältnis der "Base", also Pg\Vg, ist eher für den Geschmack ausschlaggebend. Pg ist der Geschmackträger, Vg macht den Dampf.

Der Flash und auch der Geschmack lässt sich mit Selbstwicklern gut an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Mit Wahl des Materials, Wicklungsart, Wiederständen, Luftmenge, Luftausrichtung und und und...hat man viel Spielraum zur Einstellung des besten Genusses\Flashs.

Eine sehr faszinierende und angenehme Sache die einiges an Einlesen, Probieren, Testen und Zeit erfordert.
Hobbyisten trifft es gut, für mich aber nicht negativ behaftet.
Klapp

Terrarist
2013-11-18, 17:33:47
Die eRoll kann man auch "selbstwickeln" ;D

http://www.youtube.com/watch?v=UMiWTFPzZv4

Das sind ja die gleichen Verdampfer die auch in der eRoll stecken.

Da die Verdampfer eigentlich eh getauscht werden müssen, wäre es schon nicht schlecht die Lebensdauer mittels dieses Mods zu verlängern bzw. etwas zu experimentieren.. (dabei wollte ich eigentlich nicht mehr modifizieren da zufrieden :freak:). Aber das wäre halt auch noch mal eine Kostenersparnis.

Mit dieser eRoll komme ich Liquidmäßig viel länger aus als damals mit dem Bulli. Ich dampfe die wie Fluppen, bzw. eher wie 2 Fluppen am Stück bevor sie wieder zum laden in das PCC wandert, und die aus dem PCC in die Tasche. Für befüllte Ersatztanks um nicht dauernd nachfüllen zu müssen nutze ich ne kleine Box. Das klappt ziemlich stressfrei so.

CrazyHorse
2013-11-18, 23:49:32
Hat jemand eine Empfehlung für Ersatzakkus für die Ego? Ich habe jetzt sein ca. 1,5 Jahren zwei 650 mAh Akkus im Wechselbetrieb. Beide haben deutlich gelitten. Bei einem ist es der Knopf, der nicht mehr zuverlässig feuert, bei dem anderen ist es wohl die Ladeelektronik, die nur noch selten anspringt.

Ich bin also auf der Suche nach ein oder zwei Ersatzakkus, die meinen Kanger Mini Protank (1,8 Ohm) zuverlässig befeuern, ohne dass ich einen riesigen Dampf-Trumm rumschleppen muss.

Schoof
2013-11-19, 08:32:50
ich will mal anfangen selber Liquids zu mischen. Wo bestellt ihr den Eure Base + Aroma?
ich dachte an dampfdorado.de oder germanflavours.de.
sind zwar nicht die billigsten, aber in den Beweretungen stehen viele gute Infos und ich möchte nicht von einem kleinen Händler bestellen.

Woodmaniac
2013-11-19, 19:31:49
@CrazyHorse, schaue mal nach den Vision spinner oder Ego Twist, sind zwar etwas länger wie die originalen Ego Akkus, haben aber ca. 1100mah und sind Regelbar. Sollten so um die 20€ kosten :)

@Schoof, warum kein kleiner laden? Dampfertaxi, Club der Dampfer oder Smokerstore sind ordentliche läden. Ich nutze derzeit die German Flavours Basis und Aromen, wobei ich sagen muss das die Aromen midestens 3-4 Tage reifen müssen sonst kommt da was zwischen Schuhcreme und Nagellack raus :freak:

whetstone
2013-11-20, 18:49:37
ich will mal anfangen selber Liquids zu mischen. Wo bestellt ihr den Eure Base + Aroma?
ich dachte an dampfdorado.de oder germanflavours.de.
sind zwar nicht die billigsten, aber in den Beweretungen stehen viele gute Infos und ich möchte nicht von einem kleinen Händler bestellen.

Dampfdorado hatte ich selber schon, den 1 Liter 0 er base von da benutzt ich immernoch, ist aufjedenfall in Ordnung. CdD ist auch auch ordentlich. Kannst ja einfach mal in kleinen mengen testen 1-2 100ml Flasche 18 ner und den Liter 0 er zum runtermischen. Aromen muss man halt testen.

Hat jemand eine Empfehlung für Ersatzakkus für die Ego? Ich habe jetzt sein ca. 1,5 Jahren zwei 650 mAh Akkus im Wechselbetrieb. Beide haben deutlich gelitten. Bei einem ist es der Knopf, der nicht mehr zuverlässig feuert, bei dem anderen ist es wohl die Ladeelektronik, die nur noch selten anspringt.

Ich bin also auf der Suche nach ein oder zwei Ersatzakkus, die meinen Kanger Mini Protank (1,8 Ohm) zuverlässig befeuern, ohne dass ich einen riesigen Dampf-Trumm rumschleppen muss.

http://www.besserdampfen.de/ego-akkus/823/kanger-evod-akku-3.7v-650mah

Ca. so gross wie die egos, haben allerdings 3.7 V statt die 3.3V die du gewohnt bist, sollte aber genau passen mit deinem Protank.


http://www.besserdampfen.de/ego-akkus/741/vision-ego-spinner-1300mah?c=2229

Alternativ noch den Spinner, ist 3 cm grösser und etwas dicker, hat aber die doppelte Kapazität und du kannst selber zwischen 3.3V und 4.8V einstellen.