PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Elektronische Zigarette" Endlich Nichtraucher bzw. vom Raucher zum "Dampfer"


Seiten : 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Rotti
2010-08-27, 15:03:10
ich habe Anis genommen, weil ich Sambuca liebe, bzw. Anisbonbons ;)

GordonGekko
2010-08-27, 15:12:47
ich habe Anis genommen, weil ich Sambuca liebe, bzw. Anisbonbons ;)


Bin wirklich gespannt... :)

@ Banshee18
Da könnte man sich ja dann glatt gesund dampfen! :D

Stefan 008
2010-08-27, 21:07:39
Habe heute bischen gebastelt , hier meine eGo Schublade :) ( wird noch erweitert )

http://img339.imageshack.us/img339/1170/dsc01750i.th.jpg (http://img339.imageshack.us/i/dsc01750i.jpg/)



und hier noch ein sicheres Cover für meine eGo , so kann wirklich nichts auf den Auslöseknopf des Verdampfers kommen beim Transport :)

http://img844.imageshack.us/img844/9707/dsc01751r.th.jpg (http://img844.imageshack.us/i/dsc01751r.jpg/)

http://img294.imageshack.us/img294/8260/dsc01752v.th.jpg (http://img294.imageshack.us/i/dsc01752v.jpg/)

urfaust
2010-08-27, 21:31:17
ein Perfektionist ^^

Wuzel
2010-08-27, 21:37:58
Habe heute bischen gebastelt , hier meine eGo Schublade :) ( wird noch erweitert )

http://img339.imageshack.us/img339/1170/dsc01750i.th.jpg (http://img339.imageshack.us/i/dsc01750i.jpg/)



und hier noch ein sicheres Cover für meine eGo , so kann wirklich nichts auf den Auslöseknopf des Verdampfers kommen beim Transport :)

http://img844.imageshack.us/img844/9707/dsc01751r.th.jpg (http://img844.imageshack.us/i/dsc01751r.jpg/)

http://img294.imageshack.us/img294/8260/dsc01752v.th.jpg (http://img294.imageshack.us/i/dsc01752v.jpg/)

Liquid gehört in den Kühlschrank ;(

Stefan 008
2010-08-27, 21:39:35
echt wieso ? gibts da ein verfallsdatum ?

Marcool
2010-08-28, 02:17:04
Jupp, gibt es.

http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=734

Rotti
2010-08-28, 10:52:48
ja, hab meine auch im Kühlschrank. Ausser das 10 ml Fläschen, die ich immer dabei hab. Aber das ist eh nach 2 Wochen leer ;))

Stefan 008
2010-08-28, 16:37:56
@ Kjell Ragnar

Du hasttest doch auch schon das Doc.Pepper von ecis eine zeitlang gedampft , nun suche ich was mit dem gleichen Flash / kratzen im Hals , bisher habe ich nichts vergleichbares was den Flash angeht gefunden . Alles für die eGo .Kannst du mir ein paar nennen da du Doc.Pepper kennst . Am besten von e-zigi.de ( ecis Liquid ) falls du da schon welche probiert hast.


Bisher hatte ich folgende ecis Liquids probiert ( alle PG und 14mg Nikotin )

Virginia
Vanilla
Cappuccino
State Express ( 555 )

Haben alle nicht diesen Flash wie Doc.Pepper


Danke

Gruß
Stefan

GordonGekko
2010-08-31, 14:57:57
Wonach schmeckt denn dieses Dr. Pepper? Ich hab bisher die besten Erfahrungen mit Cappuccino und Melone gemacht. Flash und das besagte Kratzen im Hals habe ich am meisten bei Cappuccino.

Anderes Thema: Besteht Interesse an einem recht bunten Mix an Liquids, so ca. 6-8 an der Zahl? Zum Wochenende hin wollte ich nämlich noch mal ausmisten, da ich in letzter Zeit recht viel bestellt habe. Bei grds. Interesse einfach melden.


Cheers

GG

resistansen
2010-08-31, 18:58:32
http://www.youtube.com/watch?v=OiqfGVmBD6U&feature=player_embedded

ich komme in den thread, lasse dieses video "full of win" hier und gehe wieder ^^

derpinguin
2010-08-31, 19:17:32
Der raucht aber sicher was psychoaktives.

Quantar
2010-09-04, 01:49:57
Darf ich fragen was ein Dampfer macht wenn er Kiffen will?
Es ist sooooo eklig =(

einervonvielen
2010-09-06, 02:23:08
Darf ich fragen was ein Dampfer macht wenn er Kiffen will?
Es ist sooooo eklig =(

Vaporizer, backen&kochen lernen, milde Tabaksorte finden, pur rauchen, darauf verzichten.

Rotti
2010-09-09, 11:47:35
so. Nun ist mein Favourart Anis 0mg Nikotin angekommen ;) also ca. 1 1/2 Wochen gedauert.

ich bin begeistert.

Es riecht aus der Flasche wie Sambucca ;D *lecker*
Es dampft richtig schön (mindestens genauso gut wie meine Partynebula Liquids)
Geschmack (leicht süßlich, leichter Geschmack wie Anis Bonbons)

Tiramisu hab ich noch nicht probiert.

Muss sagen für den Preis bekommt man echt eine Menge. (100ml) 19,50 Euro inclusive Versand. Das muss erst mal jemand nachmachen, und dann auch noch so leckeres Liquid.

Ich berichte weiter, wenn ich Tiramisu offen habe. Demnächst bestelle ich dort auch wieder ;)

danke für die Tips

einervonvielen
2010-09-09, 16:10:23
@Rotti
auf welcher Basis ist dein Liquid? Traditionell, Velvelt-Cloud oder Ice-Blade?

Rotti
2010-09-10, 14:29:23
ist Traditionell. Schmeckt yammy yammy. Ich nuggel schon dauernd dran ;)

GordonGekko
2010-09-10, 15:03:13
Für welchen Versand hattest Du Dich denn entschieden? Ich hatte den "normalen" gewählt und bei mir hat es ähnlich lang gedauert.

Bei mir ist es dann Black Cherry und Tiramisu geworden (beide mit 9 mg, Traditionale). Black Cherry schmeckt wie die Amarena-Kirschen, sehr süß, aber für mich sehr lecker. Tiramisu ist auch klasse, schmeckt allerdings recht nussig. Die 9 mg sind mit nur leider ein bisschen zu schwach, weswegen ich die ein wenig mit 16 mg VG Liquid aufpeppe. Damit ist es einfach nur genial.

:)


Cheers

GG

Rotti
2010-09-11, 13:39:12
der 3,50 Euro Versand. ging wie gesagt ca. 10 Tage.

Das lustige ist. Gekostet hat der Versand nur 2,50, aber gezahlt hab ich 3,50. naja waren es wohl 1 Euro Verpackung ;))

Cubitus
2010-09-11, 13:51:15
Darf ich fragen was ein Dampfer macht wenn er Kiffen will?
Es ist sooooo eklig =(

Mit Knaster rauchen :|

Quantar
2010-09-11, 15:01:33
Mit Knaster rauchen :|
naja, auch noch nicht das Optimum. :-/
Irgendeine High-Tech-Variante muss es ja geben. :tongue:

Ich werde mich jetzt auch mal ans Selberpanschen wagen. Ein Vermögen bei TotallyWicked ausgegeben. Was sind eurer Erfahrung nach die günstigsten Bezugsquellen für PG und VG? Lohnt es sich da das Netz zu durchforsten oder sind die Apothekenpreise ok?

PatmaN2k
2010-09-13, 08:52:27
...
Ich werde mich jetzt auch mal ans Selberpanschen wagen. Ein Vermögen bei TotallyWicked ausgegeben. Was sind eurer Erfahrung nach die günstigsten Bezugsquellen für PG und VG? Lohnt es sich da das Netz zu durchforsten oder sind die Apothekenpreise ok?
Bei Dampfzeichen mal einlesen, glaube er hat da einen Link zu Dragonspice.de.
Hab hier mal etwas PG in einer Apotheke gekauft das war ziemlich teuer. Bestelle es jetzt immer bei FlavourArt mit wenn ich da eh bestelle.

Ich habe mir mal bei Perfumers Apprentice ein paar Sachen bestellt die bei Dampfzeichen beschrieben werden (Tobacco Absolute, Ethyl Malthol) und ein paar andere Sachen (Sweetener, RY4 Aroma, Ethyl Vanillin). Habe erstmal RY4 und dieses Tabacco blend angetestet (das von denen fertig gemischte Tobacco Absolute mit Ethyl Malthol), und bin ziemlich begeistert. Dampfe das seit letzter Woche fast nurnoch.

GordonGekko
2010-09-15, 13:15:58
Die FA-Liquids empfinde ich bis dato auch als nahezu unschlagbar in Sachen Preis/Leistung. Geschmacklich sind es für mich sogar die besten (und vor allem intensivsten), die ich bis dato gedampft habe.

Dadi
2010-09-15, 18:22:51
Wie siehts mit Nichtrauchern aus? Klingt interessant...
Ich meine als Nichtraucher - zum Dampfen beginnen?

Gefährlich? Nikton kann man nicht auf 0% stellen, richtig?

einervonvielen
2010-09-15, 19:37:35
Wie siehts mit Nichtrauchern aus? Klingt interessant...
Ich meine als Nichtraucher - zum Dampfen beginnen?

Gefährlich? Nikton kann man nicht auf 0% stellen, richtig?

falsch! man kann auch Liquid kaufen/mischen mit 0mg Nikotin, wenn man selber mischt kann man sich jede beliebige Nikiotinstärke zusammenmixen, unabhängig vom Hersteller. Bist du nicht "glücklich" als Nichtraucher?

Axe Homeless
2010-09-15, 19:43:48
falsch! man kann auch Liquid kaufen/mischen mit 0mg Nikotin, wenn man selber mischt kann man sich jede beliebige Nikiotinstärke zusammenmixen, unabhängig vom Hersteller. Bist du nicht "glücklich" als Nichtraucher?
Dadi sucht nach einem gesunden und heterosexuellen Weg irgendwo dran zu saugen;)

Dadi
2010-09-15, 20:28:42
lol psst. :D
Doch bin glücklich. Aber waren alle Indianer unglücklich? xD

einervonvielen
2010-09-15, 22:39:08
lol psst. :D
Doch bin glücklich. Aber waren alle Indianer unglücklich? xD

:D fein - glückliche menschen trifft man ja nicht so oft ;) wenn du unbedingt eine friedenspfeife rauchen, ähm dampfen willst, dann gibts wohl hier http://www.wegwerpsigaret.com/ den günstigsten einstieg. für 22,50 euro eine komplette Joye 510, mit 2 (kleinen)Akkus und 2 Verdampfern inkl Ladegerät und 5 gefüllten Depots, macht inkl. Versand(~8,-euro nach .de) und 10ml Liquid Geschmack nach Wahl (2,50 euro) ca. 33,- euro und du kannst es mal antesten obs überhaupt schmeckt.

da ich dieses modell schon ausprobiert habe(auch dort bestellt), kann ich dazu nur sagen das es preis/leistungsmässig ein sehr gutes angebot für den einstieg ins dampfen ist, aber ehrlich gesagt hätte mich! persönlich dieses dampfgerät nicht überzeugt. weil das depot sehr klein ist und die rauch/dampf -entwicklung nicht so besonders stark ist, wie im vergleich zu den neueren pen-verdampfern(zb ez-310), aber diese kosten fast auch das 3-fache. wenn die investitionskosten nicht relevant sind, gibts da natürlich noch ne menge guter anderer dampfgeräte die man dann empfehlen kann.

The Dude
2010-09-16, 10:43:28
Shit, ich komm mit der eGo einfach nicht klar. Da kommt viel zu wenig rauch raus. Wie ist das mit der Bulli, die mir Quantar schon mal vorgeschlagen hat? Gibt´s da richtig schönen, fetten Rauch, ähm Dampf? Und wie ist es da mit den Depots? Bei der eGo hab ich auch damit Problem, da schreiben die in der Anleitung man solle bis zu 18 Tropfen reinfüllen, aber mehr als 10 krieg ich nicht rein. Ist die Depot-Geschichte bei der Bulli anders gelöst oder stell ich mich einfach zu dumm an?

GordonGekko
2010-09-16, 15:48:36
Also ich komme mit der eGo wirklich super klar und die produziert auch mächtig Dampf! :)
Dass bei Dir nicht so viel raus kommt, kann vielerlei Gründe habe: Dampfer hinüber (einfach mal antesten), Liquidfluss nicht optimal (Watte anschauen), Liquid mit geringem VG-Anteil (anderes Liquid ausprobieren - es gibt allerdings einige Liquids, die von Natur aus nicht so dampfen).

Was die Füllung angeht, gebe ich Dir gerne folgenden Tip: Depot auf den Kopf stellen, Watte raus, 3/4 mit Liquid füllen, Watte mit Pinzette vorsichtig rein (dass es bündig abschließ), abschließend noch zwei, drei Tropfen drauf, damit auch der letzte Rest der Watte durchnässt ist. Dann auf den Verdampfer, fertig.

Zwischendurch einfach mal gucken, ob die Watte noch feucht genug ist, aber das bekommt man mit der Zeit von alleine mit. ;)


Cheers

GG

Wuzel
2010-09-16, 21:18:46
Mich überzeugen die 510'er - ego - auch nur tröpfelnder weise. :D
Wenn es so mit dem Depot nicht will, einfach mal tröpfeln. Und bei gefallen, mit drip tip die ganze sache praktikabler gestalten :).

Ich tröpfle ausschließlich - und das seit Monaten. Mit der ego - drip tips - und Mega Akku - super zufrieden und alles im grünen Bereich.

Banshee18
2010-09-17, 02:34:03
Was die Füllung angeht, gebe ich Dir gerne folgenden Tip: Depot auf den Kopf stellen, Watte raus, 3/4 mit Liquid füllen, Watte mit Pinzette vorsichtig rein (dass es bündig abschließ), abschließend noch zwei, drei Tropfen drauf, damit auch der letzte Rest der Watte durchnässt ist. Dann auf den Verdampfer, fertig.
Ernstgemeinte Frage: Was bringt das? Man bringt das Depot doch auch voll, wenn man normal reintröpfelt.

Dude, vielleicht ist dein Verdampfer auch zu nass, dann dampfts auch nur noch wenig bis garnicht mehr. Oder du hast Pech und schlechte Verdampfer erwischt. Es gibt da sehr große Unterschiede.
Der A1 kann jede Menge Dampf produzieren, mehr als jede Pyro. Ein Depot gibts auch, allerdings ist es deutlich größer und beinhaltet sehr gute Watte. Nachlaufprobleme gibts keine und es sifft auch nix.

PatmaN2k
2010-09-17, 07:36:19
Shit, ich komm mit der eGo einfach nicht klar.
...

Also erstmal die Frage: Kommt nicht genug "sichtbarer" Dampf raus? Wie ist das beim paffen, kommt da gut Dampf oder ist da auch nichts zu sehen? Ist denn der Geschmack da?
Zu wenig Dampf kann durchaus auch am Liquid liegen. Was für Liquids hast du denn schon getestet, also Hersteller und Geschmacksrichtung?

Die 510er Depots sind wirklich nicht so toll, passt nicht viel rein und das Ganze sifft auch ziemlich viel. Ich hatte zu der eGo immer ein Taschentuch griffbereit.
Ich würde auch mal das Tröpfeln antesten. Vor dem Dampfen 2-3 Tropfen in den Verdampfer, vom Depot das Kondenswasser bzw. den Siff abwischen und losdampfen.

Ist die Depot-Geschichte bei der Bulli anders gelöst oder stell ich mich einfach zu dumm an?
Also der Bulli ist ja eigentlich nur ein Akkuträger, den gibt es auch mit 510er Anschluss. Du meinst warscheinlich den A1 Verdampfer. Der hat schon einige Vorteile gegenüber den 510ern: großes Depot, kaum Siffen/Kondenswasserbildung, viel Dampf und/oder viel Flash...
Gibt aber auch Nachteile, wie das neu Wickeln, Anschaffungspreis, Tröpfeln eher umständlich, Größe und Gewicht...

Stefan 008
2010-09-17, 07:46:13
wenn man Tröpfeln antesten will , steckt man dann das Depot ohne Watte drauf oder mit Watte aber ohne Liquid in der Watte oder wie geht das ?

GordonGekko
2010-09-17, 11:11:24
@ Stefan
Einfach Depot ohne Watte. :)

@ Banshee18
Es geht deutlich schneller und Du kannst Dir sicher sein, dass alles gut "durch" ist. ;) Viele meinen auch, so ginge mehr ins Depot, aber da ich immer schon so gefüllt habe, kann ich das nicht beurteilen.
Es geht ja auch nur ums erste Befüllen – die paar Tropfen zwischendurch werden natürlich auch direkt auf die Watte geträufelt (s. o.).

@ Wuzel
Ich bekomme jetzt auch mal so einen Drip Tip, testweise. Bin gespannt.

Stefan 008
2010-09-17, 20:04:40
ok wenn ich 2 bis 3 tropfen in den verdampfer reintue für wieviel züge reicht das ungefähr ? und kokelt mir da nicht das plastik des Depots an ?

The Dude
2010-09-18, 00:14:24
Thanks Leute für die Beratung.
Es ist eben so, dass ich starker Raucher (30 selbstgedrehte pro Tag) bin. Habe das Potential des E-Dampfens entdeckt und will nicht gleich aufgeben - mit der eGo wird das aber jedenfalls nix. Als starker Raucher brauch ich richtig viel Dampf. Quantar hat mir die Bulli Elite A1 empfohlen:
http://www.bulli-smoker.de/sorglospackete/elite-sorglospakete/bulli-elite-901-sorglospacket-2-2.html
Welches Liquid könnt ihr mir für die Bulli empfehlen? Und wo kaufen? Frage deshalb, weil auf der Bulli-Seite bei den Liquids gar nicht dabei steht, ob da Nicotin drin ist!?
@padman2k: Wickeln? Was bedeutet das?

Greez Dude

FluFFy80
2010-09-18, 00:20:41
Man hört mit dem Rauchen auf, indem man es einfach lässt. Das muss man eben halt mal 2-6 Wochen durchstehen und dann ist gut. Punkt aus, Ende! Alles andere bringt nichts.

The Dude
2010-09-18, 00:40:30
Quatsch. Rauchen bzw. Dampfen mag einen früher als normal ins Grab bringen, aber bis es so weit ist machts halt schon großen Spaß.

Banshee18
2010-09-18, 00:47:04
Thanks Leute für die Beratung.
Es ist eben so, dass ich starker Raucher (30 selbstgedrehte pro Tag) bin. Habe das Potential des E-Dampfens entdeckt und will nicht gleich aufgeben - mit der eGo wird das aber jedenfalls nix. Als starker Raucher brauch ich richtig viel Dampf. Quantar hat mir die Bulli Elite A1 empfohlen:
http://www.bulli-smoker.de/sorglospackete/elite-sorglospakete/bulli-elite-901-sorglospacket-2-2.html
Welches Liquid könnt ihr mir für die Bulli empfehlen? Und wo kaufen? Frage deshalb, weil auf der Bulli-Seite bei den Liquids gar nicht dabei steht, ob da Nicotin drin ist!?
@padman2k: Wickeln? Was bedeutet das?

Greez Dude
Ich denke, man kann auch als starker Raucher sehr gut mit einem eGo leben. Ich glaube, dass bei dir ein Benutzerfehler vorliegt oder du Pech mit den Verdampfern hattest.
Aber ich will dir den Bulli nicht ausreden, im Gegenteil. Ich habe ihn selbst und er ist definitiv die Königsklasse.
Liquids empfehlen ist so sinnvol, wie Essen zu empfehlen. Es ist Geschmacksache.
Ich bestelle dort:
http://www.easy-eliquid.com/
oder dort:
http://www.flavourartexpress.biz/index.php?dispatch=products.view&product_id=181
und bin sehr zufrieden.

Wickeln! (siehe Video unten) (http://www.bulli-smoker.de/verdampfer-atomizer/bulli-smoker-atomizer.html)
Man hört mit dem Rauchen auf, indem man es einfach lässt. Das muss man eben halt mal 2-6 Wochen durchstehen und dann ist gut. Punkt aus, Ende! Alles andere bringt nichts.
Erinner dich an deine Zeit als Raucher, und dirst merken, dass du nichts bewirken kannst und nervst. Also lass es bitte. :(

Dadi
2010-09-18, 02:39:46
Hallo,

ok. Kann mir irgendjemand einen Link (nciht für den EInstieg) geben? Ich will das DIng für meinen Onkel kaufen. Er wollte immer gern aufhören,... aber schaffte es nie..

Dachte mir, dann doch lieber ihm mal eine E-Cig schenken.

Bitte um Info! :)

THx

carcass
2010-09-18, 03:06:24
...

Lawmachine79
2010-09-18, 03:07:00
Man hört mit dem Leben auf, indem man es einfach lässt. Das muss man eben halt mal 2-6 Minuten durchstehen und dann ist gut. Punkt aus, Ende! Alles andere bringt nichts.
Toller Vergleich. Rauchst Du? Oder schnüffelst Du auch Klebstoff? Sorry, aber bei so einem Vergleich muss die Frage einfach erlaubt sein.

Erinner dich an deine Zeit als Raucher, und dirst merken, dass du nichts bewirken kannst und nervst. Also lass es bitte. :(
Nein, wenn jemand aufhören will ist das die einzig wahre und richtige Einstellung. Am 02.11.07 habe ich 60 Kippen geraucht, wie in den Jahren davor. Am 03.11.07 war ich Nichtraucher (beim Datum könnte ich mich um +/-5 Tage vertun) - mit genau der Einstellung. Und das Geheimnis: es gibt kein Geheimnis. An "Geh zum Briefkasten und wirf den Brief rein" gibt es auch kein Geheimnis. Keine geilen Pflaster, kein teures Seminar. Man raucht halt nicht mehr. Bei mir war es die Sucht und der Wille zum Rauchen. Als der Wille zum Rauchen weg war, war nur noch die Sucht da. Und in meinem "Ich" bin ich der Alpha-WauWau und nicht der innere Schweinehund - da reicht nur eine Sucht ohne Wille nicht aus, um die Hackordnung durcheinander zu bringen. Wenn jemand weiterrauchen WILL und nur die Konsequenzen mildern will, ok, dann ist Fluffys Kommentar unpassend und die Elektrokippe eine Alternative.

Mordred
2010-09-18, 03:58:22
sorry warmachine aber er hat recht. ich habs nach 8 jahren rauchen net anders geamcht. sein lassen und gut.

cheffchen
2010-09-18, 09:37:43
Ein Süchtiger ist und bleibt immer süchtig ;)
Es reicht oft schon dass ein Haustier stirbt und ehemailige Raucher fangen wieder damit an.
Wobei nochnichtmal irgendwas oder irgendwer sterben muss. Bei vielen genügt auch schon das Ende einer Beziehung.

urfaust
2010-09-18, 11:53:46
es bestätigt sich immer wieder..
Ex-Raucher sind intoleranter und verbohrter
als Leute die nie geraucht haben.

Wuzel
2010-09-18, 12:19:15
@ Wuzel
Ich bekomme jetzt auch mal so einen Drip Tip, testweise. Bin gespannt.

Jup, aber nicht gleich verzweifeln - braucht ein bissel Übung :biggrin:
Ich hau immer 2 Tropfen rein und dampf die weg - biss ich allerdings wirklich in allen Lebenslagen das Löchlein getroffen habe, hat es ein bissel gedauert :D

Lawmachine79
2010-09-18, 13:05:31
sorry warmachine aber er hat recht. ich habs nach 8 jahren rauchen net anders geamcht. sein lassen und gut.
Ich sag ja, daß er Recht hat. Ich sage nur, daß man es auch wollen muss und daß nur dann der Spruch passt.

es bestätigt sich immer wieder..
Ex-Raucher sind intoleranter und verbohrter
als Leute die nie geraucht haben.
Falls sich das auf mich bezieht: ich bin gegen all diese Rauchverbotsgeschichten in Kneipen und setze mich auch in verrauchte Räume bei gesellschaftlichen Anlässen. Was ich sage, bezieht sich nur darauf, wenn man aufhören will.

Ein Süchtiger ist und bleibt immer süchtig ;)

Das ist richtig. Wobei, Zigaretten machen ohnehin relativ schnell abhängig. Ich glaube, sobald ich eine Zigarette rauche, ist die Sucht sofort wieder präsent. Wenn ich was getrunken habe, habe ich oft Lust auf eine Zigarette. Und um den inneren Schweinehund dann mal wieder die Hackordnung klar zu machen, bringe ich mich in Versuchung, z.B. durch einen Backenzug :D. Er ist aufmüpfig und muss immer wieder untergeordnet und mit der Schnauze in den Boden gestupst werden :D.

einervonvielen
2010-09-20, 01:17:59
Ich möchte demnächst bei FA etwas zum mixen bestellen, um vorhandene Liquids "aufzupeppen" und um neue Geschmacksrichtungen zu finden. Kommentare, Erfahrungen, Ergänzungen und Tipps zu den Geschmacksrichtungen sind erwünscht.


100ml Heaven Juice - USP E juice - 9mg - Velvet Cloud

5ml x Tobacco flavor Mellow Sunset
5ml x Tobacco flavor Burley
5ml x Tobacco flavor base 7Leaves Ultimate
5ml x MTS Vape Wizard flavor
5ml x Royal flavor
5ml x Liquid amber
5ml x Hypnotic myst

Rotti
2010-09-20, 20:14:33
Man hört mit dem Rauchen auf, indem man es einfach lässt. Das muss man eben halt mal 2-6 Wochen durchstehen und dann ist gut. Punkt aus, Ende! Alles andere bringt nichts.


klar bringt es was. Bin am 12.03.2010 auf E-Zigarette umgestiegen. Nach 3 Monaten auf 6 mg Nikotin reduziert. Seit 3 Wochen ohne Nikotin. Mittlerweile dampfe ich nur noch, wenn ich Hunger auf Süßigkeiten bekomme. Also 3-4 mal am Tag für 2-3 Minuten. Tendenz sinkend.

für dich das Video. Denn es ist nur für Dich gemacht worden ;))

http://www.youtube.com/watch?v=5KT2BJzAwbU

Banshee18
2010-09-20, 20:48:59
Nein, wenn jemand aufhören will ist das die einzig wahre und richtige Einstellung. Am 02.11.07 habe ich 60 Kippen geraucht, wie in den Jahren davor. Am 03.11.07 war ich Nichtraucher (beim Datum könnte ich mich um +/-5 Tage vertun) - mit genau der Einstellung. Und das Geheimnis: es gibt kein Geheimnis. An "Geh zum Briefkasten und wirf den Brief rein" gibt es auch kein Geheimnis. Keine geilen Pflaster, kein teures Seminar. Man raucht halt nicht mehr. Bei mir war es die Sucht und der Wille zum Rauchen. Als der Wille zum Rauchen weg war, war nur noch die Sucht da. Und in meinem "Ich" bin ich der Alpha-WauWau und nicht der innere Schweinehund - da reicht nur eine Sucht ohne Wille nicht aus, um die Hackordnung durcheinander zu bringen. Wenn jemand weiterrauchen WILL und nur die Konsequenzen mildern will, ok, dann ist Fluffys Kommentar unpassend und die Elektrokippe eine Alternative.
Wer sagt, dass das der einzig richtige Weg ist? Es ist doch egal, wie man zu seinem Ziel gelangt.
Wenn dir das so leicht fällt, ist das schön für dich, das können aber nicht alle.
Probleme mit dem inneren Schweinehund hatte ich nicht, es war ganz leicht, ohne Pyros auszukommen. :tongue:
Der Clou an der Sache: Ich wollte garnicht ernsthaft aufhören und habe es trotzdem gepackt.

Marcool
2010-09-22, 15:39:20
Hallo,

ich habe gestern mal etwas genau hin geschaut und mir ist aufgefallen das so komische schwarze stippen (so groß wie ein Fliegenschiss; davon 20 stück oder so) in einer der großen Flaschen von FL an der Aussenwand kleben (von innen) Ich meine die Kleben drann und verändern trotz schütteln nicht ihre Position. Ist das schon Schimmel oder Pilz ?

Gruß

BK-Morpheus
2010-09-22, 15:45:48
Man hört mit dem Rauchen auf, indem man es einfach lässt. Das muss man eben halt mal 2-6 Wochen durchstehen und dann ist gut. Punkt aus, Ende! Alles andere bringt nichts.
Ich will aber nicht aufhören, nur dass es weniger stinkt und leckerer schmeckt.
Ziel erreicht. :freak:

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal.........

Marcool
2010-09-22, 22:46:53
Hier nun Bilder davon

http://img824.imageshack.us/img824/5756/foto232o.jpg
http://img535.imageshack.us/img535/1885/foto233m.jpg
http://img411.imageshack.us/img411/171/foto234q.jpg


Die Teile bewegen sich doch wenn man das Glas umdreht. Sehen aus wie Eizellen unterm Mikroskop.

einervonvielen
2010-09-22, 22:58:48
Hier nun Bilder davon

http://img824.imageshack.us/img824/5756/foto232o.jpg
http://img535.imageshack.us/img535/1885/foto233m.jpg
http://img411.imageshack.us/img411/171/foto234q.jpg

Die Teile bewegen sich doch wenn man das Glas umdreht. Sehen aus wie Eizellen unterm Mikroskop.

hmmmm - hast du das liquid im kühlschrank aufbewahrt? du machst mir angst! meine vorräte...

Marcool
2010-09-22, 23:56:56
Ja, sofort nach Erhalt in die Box.

Scheint aber nur Menthol betroffen zu sein. Soll ich die mal anschreiben ?

Gruß

Stefan 008
2010-09-23, 06:45:16
sieht auf den fotos wie luftblasen aus

Marcool
2010-09-23, 21:37:51
Sind aber keine. Die Dinger sind Schwarz.

The Dude
2010-09-23, 23:52:46
Shit, ich komm mit der eGo einfach nicht klar. Da kommt viel zu wenig rauch raus.



So, nun steht meiner Dampfer-Karriere nix mehr im Weg. Rauchte seit gestern Mittag nur zwei Pyros bis heute Abend/Nacht und ansonsten nur eGo. Aber wie schon gesagt, siehe Zitat oben. Seit heute aber hab ich den "High Power Pen" im Einsatz: http://www.e-zigi.de/e-zigarette-pen-zigarette/ez-310-power-e-zigarette.html
...und da kommt jetzt mal richtig gut Rauch raus, praktisch so wie bei ner Pyro. Jetzt merk ich auch nen krassen Flash - ich denke ich sollte mir Liquid mit weniger Nicotin bestellen - voll krass :freak:
Ansonsten liegt der High Power Pen gut in der Hand, nicht so klobig wie die eGo.

The Dude
2010-09-23, 23:56:10
Sind aber keine. Die Dinger sind Schwarz.

Würd ich definitiv reklamieren, sieht nicht gut aus....
Hab hier übrigens auch Menthol da: Alles ganz klar...

Quantar
2010-09-25, 11:57:48
Ich möchte demnächst bei FA etwas zum mixen bestellen, um vorhandene Liquids "aufzupeppen" und um neue Geschmacksrichtungen zu finden. Kommentare, Erfahrungen, Ergänzungen und Tipps zu den Geschmacksrichtungen sind erwünscht.


100ml Heaven Juice - USP E juice - 9mg - Velvet Cloud

5ml x Tobacco flavor Mellow Sunset
5ml x Tobacco flavor Burley
5ml x Tobacco flavor base 7Leaves Ultimate
5ml x MTS Vape Wizard flavor
5ml x Royal flavor
5ml x Liquid amber
5ml x Hypnotic myst

Hast du inzwischen irgendwo was dazu gefunden? Mit den TW Aromen bin ich nicht sooooo glücklich, daher würde ich es das nächste mal auch bei FA versuchen.

Marcool
2010-09-25, 16:02:07
Ok, werde die mal anschreiben .

Rotti
2010-09-26, 18:30:39
Ich will aber nicht aufhören, nur dass es weniger stinkt und leckerer schmeckt.
Ziel erreicht. :freak:

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal.........
heheh
ja sein Video ist ja 2 Beiträge über deinen ;))

urfaust
2010-10-02, 14:49:21
da ich komplett auf Bulli umgestiegen bin, nun FOR SALE:

eGo Einsteigerset (ca. 5 Monate alt)
Beide Verdampfer + 1 Akku sind nagelneu, der andere Akku ist gebraucht. Rechnung anbei.

http://www.bilder-hochladen.net/files/big/dssb-8y.jpg

6x 510 Verdampfer (2 sind neu die anderen 4 gebraucht, funzen aber)

http://www.bilder-hochladen.net/files/big/dssb-90.jpg

kemedi
2010-10-02, 23:49:24
preis? hätte n abnehmer.

urfaust
2010-10-03, 11:54:39
preis? hätte n abnehmer.

PN!

Chefkoch
2010-10-07, 19:55:11
Sagt mal, kennt Ihr eine Online Bezugsquelle für PG und VG mit günstigen Preisen? Bei FA.it kosten jeweils 100ml 3€, kann aber nicht einordnen ob das jetzt ein brauchbarer Preis ist.

e-zigi
2010-10-08, 00:27:03
Sagt mal, kennt Ihr eine Online Bezugsquelle für PG und VG mit günstigen Preisen? Bei FA.it kosten jeweils 100ml 3€, kann aber nicht einordnen ob das jetzt ein brauchbarer Preis ist.

Hau rein, 100ml für 3 Euronen, daß kann Dir kaum noch jemand unterbieten.

Ich bin zwar auch ein Händler, aber ich habe noch nie was schlechtes über diese Firma gehört bzw. ich habe da selbst schon gekauft..... :smile:

LG, Peer

GordonGekko
2010-10-08, 14:11:54
Du weißt schon, dass der Preis dann aber ohne Aromen und Versand ist, oder? ;)
PG und VG bekommt man auch recht preisgünstig in der Apotheke (wenn Du einfach nur was zum Mischen haben willst) - dann natürlich ohne Nikotin.

Chefkoch
2010-10-08, 17:27:36
Du weißt schon, dass der Preis dann aber ohne Aromen und Versand ist, oder? ;)


:eek: Isnichwahr :tongue:

Dragonspice.de, 1L PG + 1L VG inkl. VS ~ 25€, falls noch mehr Lust auf 'Jetzt mach ichs mir selber, aber mal so richtig" bekommen haben nach der sehr ausführlichen Anleitung auf Dampfzeichen.de... ;)

Ich habe mir Mittwoch das erste Mal seit Anfang Juni wieder Zigaretten gekauft, nur um zu merken, dass die Dinger weder schmecken noch irgendwas anderes tolles machen. Gestern Abend habe ich dann mal ~ 170€ in diverses Zubehör für meine Ego investiert. Scheiß Sucht :freak:

Wuzel
2010-10-12, 19:14:50
:eek: Isnichwahr :tongue:

Dragonspice.de, 1L PG + 1L VG inkl. VS ~ 25€, falls noch mehr Lust auf 'Jetzt mach ichs mir selber, aber mal so richtig" bekommen haben nach der sehr ausführlichen Anleitung auf Dampfzeichen.de... ;)

Ich habe mir Mittwoch das erste Mal seit Anfang Juni wieder Zigaretten gekauft, nur um zu merken, dass die Dinger weder schmecken noch irgendwas anderes tolles machen. Gestern Abend habe ich dann mal ~ 170€ in diverses Zubehör für meine Ego investiert. Scheiß Sucht :freak:

Ja, das liebe Geld :D Ich habe jetzt, aus Neugierde, auch mal den USB Adapter bestellt. Da bin ich wirklich mal gespannt, wie das funzt.

Die neuen Mega Atos sind schon mal Spitzenklasse, die angegebenen 2ml bekommt man beinahe auch wirklich rein. Der Liquid Transport ist um einiges besser als bei den 510'ern. Tröpfeln braucht man da nicht mehr, naja sie flashen nicht so ganz wie ein getröpfelter 510'er.
Jetzt mal langzeit testen und kucken wie die rennen.

urfaust
2010-10-15, 09:43:09
eGo Einsteigerset steht immer noch zum Verkauf

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dssb-a1.jpg (http://www.bilder-hochladen.net/files/dssb-a1-jpg.html)

Kinehs
2010-10-31, 15:27:18
Ich habe auch eine eGo von Joye und bin auf der Suche nach guten Verdampfern.

Ich habe 2 zusätzliche gekauft (Titanfarben) und diese sind bei weitem schlechter als das Original, welches im Set dabei war. Die Ersatzverdampfer blubbern, dampfen nicht so stark und das Liquid läuft durch/nach außen und "verklebt" dann die Luftzufuhr bzw. Akkukontakte.

Es gibt ja mittlerweile sehr viel Ersatz, Low-Resisitance, XXL, Tawa... welche sind denn so gut oder besser als das Original, was im Set kam?

Doc Chaos
2010-10-31, 17:16:21
Ich hab Tawa gekauft und bin sehr zufrieden mit denen.

Reneeeeeee
2010-11-05, 17:13:22
@Kjell Ragnar

Du hast doch mal geschrieben dass man schon an einem neuen Bulli-Smoker arbeitet oder ?


Weißt du da irgendwie näheres drüber ?

Banshee18
2010-11-05, 17:48:55
@Kjell Ragnar

Du hast doch mal geschrieben dass man schon an einem neuen Bulli-Smoker arbeitet oder ?


Weißt du da irgendwie näheres drüber ?
War der A2 (http://bulli-smoker.de/verdampfer-atomizer/bulli-smoker-a2.html) gemeint?

Reneeeeeee
2010-11-05, 23:10:49
Ja wenn ich das wüsste ^^ Wo ist denn der Unterschied vom A1 zum A2 ? :) Gibt es da schon Infos ? ^^

Banshee18
2010-11-06, 00:39:42
Der A2 ist kleiner (im Link sieht man einen 801er Verdampfer als Vergleich) und hat einen 801er Anschluss.
Den A1 bzw. die Bullis gibt es seit einiger Zeit übrigens mit verbessertem Taster und mit Cinch-Anschluss.

Reneeeeeee
2010-11-06, 08:55:14
Und für einen der keine Ahnung von der ganzen Sache hat bedeutet das er wird kleiner und bleibt aber so Leistungsstark ? :p

Banshee18
2010-11-09, 03:56:01
Laut Cetin ja.

Blackland
2010-11-12, 15:39:33
eGo Einsteigerset steht immer noch zum Verkauf

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dssb-a1.jpg (http://www.bilder-hochladen.net/files/dssb-a1-jpg.html)

Schick mal bitte PN zum Preis.

Alles sauber, tropffrei etc.? Wie lange hält der Akku? Kleines Liquid anbei? ;)

Banshee18
2010-12-05, 03:49:41
Na, dampft ihr noch?
Ich hatte gerade mein erstes Erfolgserlebnis mit dem A1 und Edelstahlsieb.
Klick (http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=14773&page=last)
Der Geschmack ist phänomenal!

Quantar
2010-12-05, 14:01:03
Ich habe grade einen leichten "Rückfall". Ich scheine wohl doch auf PG allergisch zu sein... das suckt ziemlich. :usad:
Das Sieb soll mim A1 war klasse sein, aber der Verbrauch... oO

Banshee18
2010-12-05, 22:53:15
Ich habe grade einen leichten "Rückfall". Ich scheine wohl doch auf PG allergisch zu sein... das suckt ziemlich. :usad:
Und das merkst du jetzt erst? :confused: Wie äußert sich das?

Quantar
2010-12-06, 01:29:33
Meine Haut war schon immer recht unrein, daher bin ich anfänglich gar nicht auf den Gedanken gekommen, dass es was mit Liquids zu tun hat. Jetzt merke ich aber recht deutlich, dass viele Liquids recht schnell das Hautbild negativ verändern. Es könnte theoretisch auch noch an einem Aromastoff liegen, aber dieser müsste dann in einigen drinnen sein... Naja, hoffe der Hautarzt kann mir in ein paar Wochen da eine eindeutige Diagnose geben. Komplett ohne PG geht zwar auch, ist allerdings nicht ganz einfach zu mischen.

trunks18
2010-12-06, 01:49:14
jap, dampfe noch. Am besten gefallen mir bisher die 510er Atomizer. Scheine aber langsam eine Menthol Sucht zu entwickeln. :biggrin:

XxTheBestionxX
2010-12-06, 10:25:19
Hat hier einer interesse an einem fast neuen Se von Dampfdings. Muss nochmal schauen wie das Gerät heisst. Das was hier alle empfehlen für Anfänger. Schreib nachher nochmal genaue Bezeichnung rein urde so gut wie nicht genutzt haben wir gekauft allefür 80€ mit 2Akkus etc und jetzt liegt es im Schrank.

Ah hier das Set ist es:
http://www.dampfdings.com/ego-set-schwarz-die-elektrische-zigarette/
dazu dann halt noch ein paar von diesen Liquidaufsätzen etc. Also wer vor hat sich sowas anzuschaffen bitte m anschreiben wurde evt 5x benutzt und ist noch komplett neu mit 2Akkus 2Verdampfer Ladegerät und so Taback Liquidzeug.

Wuzel
2010-12-06, 10:41:06
Jub, noch voll dabei :biggrin:

Inziwschen bin ich auch mit dem selber mixen vorwärts gekommen, meine Liquids stehen den gekauften in nichts nach ;) War auch ein langer Weg....

Hardware ist noch immer der 'ego Zirkus', mittlerweile auch den USB Akku für daheim am start.

Der elende Gestank, dünne Harre, gelbe Färbungenl, Lungenkrebs und Raucherbein können mich mal :udown:

Chefkoch
2010-12-06, 18:56:41
Auch ich bin noch immer am dampfen, bin aber inzwischen zum "ab und an mal ne Fluppe tut garnicht weh und irgendwie geht es mir so auch besser" zurück. Schmecken tun die Fluppen zwar immer noch nicht, aber irgendwie fehlt halt doch etwas.
Habt ihr mal zusammen gerechnet was ihr bisher für die Dampferei an Euro/Dollar 'verbrannt' habt? Bin schon bei stolzen >600€ seit Juni, also Geld sparen tut man damit nicht! Die Investitionskosten sollten aber jetzt nach unten gehen, Liquid mixe ich seit November selber, wenn nur die mistigen Verdampfer mal länger halten würden.

einervonvielen
2010-12-08, 01:13:37
Dampfe auch noch, seit Mai keine Kippe(eine halbe zum testen) mehr geraucht. fühle mich gut und vermisse soweit nichts. mit A1 dampfer hab ich am anfang 1 ganzen akku(elite) am tag verbraucht, mittlerweile reicht er 2.5-3 tage :) - also von daher hat sich das nach der anfangseuphorie wieder normalisiert. liquid von anfangs ca. 8-10mg/nicotin auf ~4mg - ohne schmeckt es mir leider nicht


mit dem selbermischen bin ich gar nicht zufrieden - sehr mühselig das ganze imo, vielleicht schreibt der wuzel ein paar seiner lieblings-rezepte in den dampferclub ;)

p.s. A-1 Hybrid werd ich auch mal testen - klingt sehr gut, soeben das 42my bestellt^^

Wuzel
2010-12-08, 09:27:55
Dampfe auch noch, seit Mai keine Kippe(eine halbe zum testen) mehr geraucht. fühle mich gut und vermisse soweit nichts. mit A1 dampfer hab ich am anfang 1 ganzen akku(elite) am tag verbraucht, mittlerweile reicht er 2.5-3 tage :) - also von daher hat sich das nach der anfangseuphorie wieder normalisiert. liquid von anfangs ca. 8-10mg/nicotin auf ~4mg - ohne schmeckt es mir leider nicht


mit dem selbermischen bin ich gar nicht zufrieden - sehr mühselig das ganze imo, vielleicht schreibt der wuzel ein paar seiner lieblings-rezepte in den dampferclub ;)

p.s. A-1 Hybrid werd ich auch mal testen - klingt sehr gut, soeben das 42my bestellt^^

4% TA, 3%ME, 2%Honig, 1%Vanille, 0,5% Menthol.

Als Beispiel ;) Auch gut ist immer Ananas, z.B. 2% Ananas, 5%TA und 4% ME. Ist ganz nett ...

teufler
2010-12-13, 12:43:47
Vielleicht ist es ja schon bekannt aber auf SPON bin ich gerade über folgendes gestolpert:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,733161,00.html

Quantar
2010-12-13, 12:52:00
Vielleicht ist es ja schon bekannt aber auf SPON bin ich gerade über folgendes gestolpert:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,733161,00.html

Wirklich überraschen tut es mich ja nicht. :rolleyes:

4% TA, 3%ME, 2%Honig, 1%Vanille, 0,5% Menthol.

Als Beispiel ;) Auch gut ist immer Ananas, z.B. 2% Ananas, 5%TA und 4% ME. Ist ganz nett ...
Kannst du das mal ein wenig aufschlüsseln? Habe mit nem Freund auch ne gigantische FA Lieferung geordert, da wird die Tage erstmal ordentlich gepanscht =D
Gerne auch ein paar Links, gute Seiten zu dem Thema scheinen mir noch etwas rar.

Wuzel
2010-12-13, 13:12:14
Wirklich überraschen tut es mich ja nicht. :rolleyes:


Kannst du das mal ein wenig aufschlüsseln? Habe mit nem Freund auch ne gigantische FA Lieferung geordert, da wird die Tage erstmal ordentlich gepanscht =D
Gerne auch ein paar Links, gute Seiten zu dem Thema scheinen mir noch etwas rar.

dampfzeichen.de zum Bleistift ;)

Nuja, ich hau immer ~10% Zusatz ins Liquid rein.
Mein TA wird 1:150 in Alc reingemixt.
EM hau ich immer 2g in 10ml Alc.

einervonvielen
2010-12-15, 00:25:55
@wuzel

danke, werde deine rezept aufschlüsseln und versuchen nachzumixen.
mal eine allgm. frage zum panschen, wie kommst du/man auf soviele verschiedene inhaltsstoffe in nur einem liquid? ich hab schon probleme mit der geschmacksbestimmung wenn ich nur 2-3 verschiedene aromen pro liquid testen möchte. nicht die kleinen mengen sind das problem, sondern wie schon oben gesagt die geschmacksfindung - scheint wohl das ich für sowas zu ungeduldig bin und man zum panschen und "abschmecken" sehr viel zeit benötigt, oder gibt es einen "geheimtipp" den ich bisher überlesen/ignoriert habe?

A1-Hybrid hab ich auch schon getestet, bisher kann ich die erfolgsberichte nicht wirklich nachvollziehen, der geschmack ist intensiver, aber von der rauchdichte und menge hat sich nicht wirklich etwas getan. auch schmeckt mir die hybrid version erst nachdem ~3ml durchgedampft sind - voher schmeckt es irgendwie metalisch. werde denoch vorerst dabei bleiben und verschiedene wickelmethoden nochmal versuchen zu vergleichen

Banshee18
2010-12-15, 02:45:48
A1-Hybrid hab ich auch schon getestet, bisher kann ich die erfolgsberichte nicht wirklich nachvollziehen, der geschmack ist intensiver, aber von der rauchdichte und menge hat sich nicht wirklich etwas getan. auch schmeckt mir die hybrid version erst nachdem ~3ml durchgedampft sind - voher schmeckt es irgendwie metalisch. werde denoch vorerst dabei bleiben und verschiedene wickelmethoden nochmal versuchen zu vergleichen
Wenn du alles richtig gemacht hast, schmeckt es von Anfang an perfekt.
Imho ist es aber schwerer, eine solche Wicklung zu schaffen, ich habe das erste mal ein paar Anläufe gebraucht. Die nächste Wicklung war dann auf Anhieb perfekt. Für meine dritte Wicklung habe ich wieder ein paar Versuche gebraucht. Imho lohnt es sich aber, sich einzuarbeiten. Der Geschmack ist sehr deutlich besser.

Was für Sieb hast du? Ich habe 42my.

Quantar
2010-12-15, 03:30:37
mal eine allgm. frage zum panschen, wie kommst du/man auf soviele verschiedene inhaltsstoffe in nur einem liquid? ich hab schon probleme mit der geschmacksbestimmung wenn ich nur 2-3 verschiedene aromen pro liquid testen möchte. nicht die kleinen mengen sind das problem, sondern wie schon oben gesagt die geschmacksfindung - scheint wohl das ich für sowas zu ungeduldig bin und man zum panschen und "abschmecken" sehr viel zeit benötigt, oder gibt es einen "geheimtipp" den ich bisher überlesen/ignoriert habe?
Würde mich auch mal interessieren. Geht sowas ohne "laboratorische" Aktionen? Mal einen tropfen Vape Wizard hier rein. Mal ein ml TA hiervon. So eine gewisse Passion scheint es mir da zu brauchen :usad:
Mein Problem ist hauptsächlich dass ich auf die eher Tabak orientierten Aromen stehe und mit dem Süßkram nichts anfangen kann. Da wird es einfach schwer, weil schwer definierbar, einen "good everday vape" herzustellen.

einervonvielen
2010-12-15, 17:42:53
Was für Sieb hast du? Ich habe 42my.

42my, ich hab den ganzen thread zum hybriden gelesen, auch deine versuche mit der erkenntnis, dass die perfekt aussehenden wicklungen nicht gut funktioniert haben ;) nunja ich bleibe dran, habe auch schon mehrere versuche hintermir und _glaube meinen fehler entdeckt zu haben, ohne wickelhilfe war das ESS zu fest gewickelt und somit zu geringer liquidnachfluss.


Würde mich auch mal interessieren. Geht sowas ohne "laboratorische" Aktionen? Mal einen tropfen Vape Wizard hier rein. Mal ein ml TA hiervon. So eine gewisse Passion scheint es mir da zu brauchen :usad:
Mein Problem ist hauptsächlich dass ich auf die eher Tabak orientierten Aromen stehe und mit dem Süßkram nichts anfangen kann. Da wird es einfach schwer, weil schwer definierbar, einen "good everday vape" herzustellen.

hehe, genauso siehts bei mir aus, mit den süssen geschmacksrichtungen kann ich nicht soviel anfangen(bin schon süss genug :D) und bei den tabakartigen ist es schwer die nuancen zu unterscheiden, und wenn dann noch mehrere zusätze dabei sind, ist das ein chaos pur für meine geduld und geschmacksnerven



was mich wundert ist die geringe resonanz auf Banshee18 anfrage - wer den noch dampfen würde. haben soviele schon wieder völlig aufgehört oder einfach nur diesen thread völlig vergessen?
bei mir im bekanntenkreis ist die quote nach ca. 6monaten 50/50 - die die aufgehört haben, haben es hauptsächlich aus dem grunde, weil es ihnen zu kompliziert ist(siffen/nachfüllen/geschmacksänderung nach gewisser zeit/defekte verdampfer/reinigen) - also im grunde wegen der alltagstauglichkeit. ein A1 ist nicht wirklich einfach zu empfehlen, die wenigsten wollen sich halt einen "vibrator" in den mund stecken(das muss ich mir immer wieder anhören). vielleicht ist der A2 ja eine gute alternative

Chefkoch
2010-12-15, 18:26:52
Würde mich auch mal interessieren. Geht sowas ohne "laboratorische" Aktionen? Mal einen tropfen Vape Wizard hier rein. Mal ein ml TA hiervon. So eine gewisse Passion scheint es mir da zu brauchen :usad:
Mein Problem ist hauptsächlich dass ich auf die eher Tabak orientierten Aromen stehe und mit dem Süßkram nichts anfangen kann. Da wird es einfach schwer, weil schwer definierbar, einen "good everday vape" herzustellen.

Meine 'laboratorischen' Aktionen sehen ungefähr so aus:

Dose aufmachen, 5ml Nik-haltiges Liquid ohne Geschmack von Flavourart (36mg) ins frisch gespülte 10ml Fläschchen spritzen, 3ml PG und 2ml VG dazu, anschließend noch ~ 0,7ml Aroma (meist Vanille oder Kiwi, auch von Flavourart) obendrauf, alles wieder verschließen, Spritzen ausspülen, Dose zu machen, frisch angepanschtes Liquid ein paarmal schütteln und ab damit ins Depot, idealerweise aber bis zum nächsten Tag ziehen/reifen lassen.

Mache ich da grob was falsch? Keine Ahnung, mir schmeckt es...

NameLessLameNess
2010-12-15, 19:21:24
Ich Dampf immoment nicht mehr. Meine Verdampfer schmecken nicht mehr. Müsste direkt neue kaufen und das mir immoment zu unnötig. Schade das man für jedes Liquid einen eigenen Verdampfer braucht damits nicht gammelig schmeckt. Ausgewaschen hab ich alles, schmeckt aber immer noch schal und muffig.

Stefan 008
2010-12-15, 19:47:19
ich lege die für ein paar tage in ein Isopropanol 70% Alkohol Bad , danach sehen die aus wie neu und schmecken auch einwandfrei ( bis auf die ersten 3-5 Züge , da schmeckts noch nach Isopropanol trotz auswaschen mit wasser nach dem Bad )

einervonvielen
2010-12-15, 19:52:17
Meine 'laboratorischen' Aktionen sehen ungefähr so aus:

Dose aufmachen, 5ml Nik-haltiges Liquid ohne Geschmack von Flavourart (36mg) ins frisch gespülte 10ml Fläschchen spritzen, 3ml PG und 2ml VG dazu, anschließend noch ~ 0,7ml Aroma (meist Vanille oder Kiwi, auch von Flavourart) obendrauf, alles wieder verschließen, Spritzen ausspülen, Dose zu machen, frisch angepanschtes Liquid ein paarmal schütteln und ab damit ins Depot, idealerweise aber bis zum nächsten Tag ziehen/reifen lassen.

Mache ich da grob was falsch? Keine Ahnung, mir schmeckt es...

Natürlich machst du da nix falsch! vorallem bist du der chefkoch - da erwartet man nichts anderes ausser köstlichkeiten^^
ich denke unser problem liegt woanders, du mixt dir nur eine "einfache" geschmacksrichtung zusammen, und bei vanille/kiwi hat man ja schon gewisse erfahrungswerte wie es schmecken muss. bei tabakgeschmack ist das imo schon wieder etwas anders, klar auch hier hat man erfahrungswerte wie es schmecken sollte, aber womit kann ich das vergleichen, ausser evt. pyros? wobei man bei einer geschmackssorte wohl keine probleme haben sollte, entweder ist der geschmack zu schwach oder stark - das hat man schnell raus. es wird wieder schwieriger, wenn man zusätzlich wie oben von wuzel als beispiel-rezept aufgeführt, noch 2-5 andere aromen dazumischt! braucht man einfach viel geduld oder bringt es mit der zeit die erfahrung ob man noch X von Y reintut und zur abwechslung noch Z von C usw.

Reneeeeeee
2011-01-12, 18:56:46
Hier ist ja lange nichts geschrieben worden. Gab es doch Nebenwirkungen ? :p :D

trunks18
2011-01-19, 00:06:52
Hier ist ja lange nichts geschrieben worden. Gab es doch Nebenwirkungen ? :p :D

Ja, mein Rücken macht Probleme, weil ich das ganze Kleingeld mit mir rumschleppen muss. :freak:

Hab mir gerade eine Ovale eGo-T bestellt, bin gespannt. :)

einervonvielen
2011-01-19, 01:56:16
alles gut hier ;=)

seit ich das kontaktproblem am A1 beseitigt habe und auf 0.2er kanthal umgestiegen bin macht das dampfen noch mehr spass, und mittlerweile klappt es sogar ziemlich gut mit dem selber mixen von liquids - geduld und dokumentation ist das stichwort

ergo - sehr zufrieden!

Wuzel
2011-01-22, 11:07:36
Ja, mein Rücken macht Probleme, weil ich das ganze Kleingeld mit mir rumschleppen muss. :freak:

Hab mir gerade eine Ovale eGo-T bestellt, bin gespannt. :)

Dann aber bitte Erfahrungen mit der T posten ;)

Sobald es Einzel Verdampfer zum bestellen gibt, schlag ich auch mal zu. Über China hab ich gerade keine Lust ;(

Die Ego ist mittlerweile voll das Baukasten System geworden - da gibts für jeden was :) Momentan ist der USB Akku mit Big Verdampfer Typ B mein Fav System. Hat mich sogar vom tröpfeln weg gebracht :D Big Akkus werden nur für unterwegs angeschraubt - wenn ich mal länger keinen USB Port zur Verfügung habe....
Demnächst müsste auch der Betätigungsschutz für den Schalter ankommen, den kann man dann so rüber ziehen und es gibt keine Fahl Auslösung in der Tasche. Das System mit dem 5 mal drücken von den Oval Akkus könnten die ruhig auch mal in den Big Akkus einbauen ;)

Henry
2011-01-25, 00:20:44
ne bekannte (kettenraucherrin) interessiert sich auch dafür. gibt es da nen empfehlenswertes einsteigerset/shop?
bekannte kommt aus österreich.

nggalai
2011-01-25, 05:52:29
Kurz zur Info:

Das Konsumentenmagazin „Beobachter“ hat in der aktuellen Ausgabe einen Artikel zur rechtlichen Lage von E-Zigaretten in der Schweiz drinne. Konkret geht es darum, dass die Valora (große Schweizer Kioskkette) seit letztem Jahr E-Zigaretten im Angebot hat. Und dass, obwohl die Liquids dieser Modelle kein Nikotin beinhalten, die volle Tabaksteuer drauf anfällt.

Diese spezifische E-Zigarette/deren Liquid ist offenbar seit Juni 2010 in der Schweiz als „gesundheitlich unbedenklich“ nach dem Lebensmittelgesetz katalogisiert, generell werden E-Zigaretten als „Gebrauchsgegenstand gemäß des Lebensmittelgesetzes“ angesehen. Der Zoll jedoch agiert nach eigenem Ermessen, bisher haben aber alle Konsumenten ihre Wahre (oft nach Intervention eines Anwalts) zurückbekommen. Manchmal echt abstrus; einer hätte Tabaksteuern auf die Hardware zahlen sollen, ganz ohne Liquid.

Einige Verfahren sind noch hängig.

Hier könnte uns helfen, dass die Schweiz sich ständig an EU-Recht hält; in Österreich und Deutschland sei es so, dass keine Tabaksteuern auf Liquids (auch nikotinhaltige) erhoben werden. Ergo …

Mal sehen.

Der Artikel ist z.Z. noch online:

http://www.beobachter.ch/justiz-behoerde/buerger-verwaltung/artikel/rauchen_tabaksteuer-fuer-zigaretten-ohne-tabak/

Quantar
2011-01-25, 10:07:12
:D http://www.youtube.com/watch?v=iMlf5KSp5X4

The Dude
2011-01-25, 13:50:20
:D http://www.youtube.com/watch?v=iMlf5KSp5X4
:up:

Wuzel
2011-01-25, 20:18:56
Kurz zur Info:

Das Konsumentenmagazin „Beobachter“ hat in der aktuellen Ausgabe einen Artikel zur rechtlichen Lage von E-Zigaretten in der Schweiz drinne. Konkret geht es darum, dass die Valora (große Schweizer Kioskkette) seit letztem Jahr E-Zigaretten im Angebot hat. Und dass, obwohl die Liquids dieser Modelle kein Nikotin beinhalten, die volle Tabaksteuer drauf anfällt.

Diese spezifische E-Zigarette/deren Liquid ist offenbar seit Juni 2010 in der Schweiz als „gesundheitlich unbedenklich“ nach dem Lebensmittelgesetz katalogisiert, generell werden E-Zigaretten als „Gebrauchsgegenstand gemäß des Lebensmittelgesetzes“ angesehen. Der Zoll jedoch agiert nach eigenem Ermessen, bisher haben aber alle Konsumenten ihre Wahre (oft nach Intervention eines Anwalts) zurückbekommen. Manchmal echt abstrus; einer hätte Tabaksteuern auf die Hardware zahlen sollen, ganz ohne Liquid.

Einige Verfahren sind noch hängig.

Hier könnte uns helfen, dass die Schweiz sich ständig an EU-Recht hält; in Österreich und Deutschland sei es so, dass keine Tabaksteuern auf Liquids (auch nikotinhaltige) erhoben werden. Ergo …

Mal sehen.

Der Artikel ist z.Z. noch online:

http://www.beobachter.ch/justiz-behoerde/buerger-verwaltung/artikel/rauchen_tabaksteuer-fuer-zigaretten-ohne-tabak/

Und hier in Deutschland schwebt ein Verbot gefährlich nah über den Dampfern ;(
Ich hoffe ja noch auf eine EU Weite Regelung, vor allem das die Sache objektiv bewertet wird.... naja man darf sich ja noch etwas wünschen ;)

Edit: Wegen einigen Beschwerden zur Kartoffel geändert - was auch immer so schlimm daran sein mag....

The Dude
2011-01-26, 21:18:54
Und hier im Kartoffel-land




? (ich esse selten Kartoffeln - drum erklär mir doch bitte welches Land gemeint ist. Deutschland?)

TomatoJoe
2011-01-26, 22:29:37
Hat einer von euch schonmal den A2 ausprobieren können?
Der Bulli Slim mit nem A2 würde mich schon reizen, ob aber die Akkuleistung für einen ordentlichen Flash ausreicht? Bei Kippen dreh ich auch schon durch, wenn sie nicht stark genug sind.

Wuzel
2011-01-27, 21:11:57
Hat einer von euch schonmal den A2 ausprobieren können?
Der Bulli Slim mit nem A2 würde mich schon reizen, ob aber die Akkuleistung für einen ordentlichen Flash ausreicht? Bei Kippen dreh ich auch schon durch, wenn sie nicht stark genug sind.

Naja, das hängt eher von der Wicklung ab ;) Die Akku Kapazität ist ein Mass für die Laufleistung.
Laut Forenmeinung ist der A2 kritischer und schwieriger zu managen. Würde auch eher als Einsteiger zum A1 oder halt Phantom raten - ist einfach zu wickeln /gesamt handling. Den Phantom hatte ich schon in den Fingern - sieht Bombe aus und hat 1a Verarbeitung, allerdings nicht ganz billig.

Habe mir heute was total exotisches/spassiges geordert :freak: werde auch ein Pic und Bericht abliefern, wenns einschlägt..;)

Achja, eGo Big Typ B unbedingt in eine kaufüberlegung mit einbeziehen. Ist nicht weit weg von den wicklern ( naja, biss auf die Flexibilität) und auch als LR für flash Junkies kaufbar.

Allgemein ist auch das Liquid stark verantwortlich wie der Dampfer dengelt. Da gibt es schon fiese Suppen die einem an 801'ern schon die Lunge kreischen lassen ......

noid
2011-01-27, 21:15:36
? (ich esse selten Kartoffeln - drum erklär mir doch bitte welches Land gemeint ist. Deutschland?)

OT: Kartoffel ist so ein Wort für Deutscher wie Kanake für einen Türken.

TomatoJoe
2011-01-27, 21:17:39
Der Phantom sagt mir garnix, ich werde gleich mal Google bemühen.
€dit: Kannst du mal einen Link zum Shop geben? Threads über den Phantom finde ich zwar, Details zum Vertrieb jedoch nicht.

Was mich bislang immer vom Kauf des A1 abgehalten hat war, dass der einfach so riesig ist. Ich möchte mir nicht dauerhaft neue Verdampfer kaufen aber auch nicht immer mit ner Zigarre rumlaufen. Wobei ich glaube dass A2 + Bulli Slim stark nach Nuttenstengel aussieht.

Wuzel
2011-01-27, 21:26:45
Der Phantom sagt mir garnix, ich werde gleich mal Google bemühen.

Was mich bislang immer vom Kauf des A1 abgehalten hat war, dass der einfach so riesig ist. Ich möchte mir nicht dauerhaft neue Verdampfer kaufen aber auch nicht immer mit ner Zigarre rumlaufen. Wobei ich glaube dass A2 + Bulli Slim stark nach Nuttenstengel aussieht.

http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=15100
http://www.highendsmoke.de/

;)

Nuja, mit zu kleinen Akkus läuft man nicht lange um.... :D

Kannst ja auch ersteinmal eine eGo zulegen. Da kannst du dann noch immer den A2 drauf schrauben, wenn dir danach ist.
Dann kanst du in Ruhe kostengünstig ein weites Feld an Verdampfern abklappern, vom Design und täglichem Gebrauch her ist die eGo noch immer spitze. Gerade mit den Big Atos wie Cartos ist man nicht mehr weit weg von den Wicklern/V4 Cartos.

OT: Kartoffel ist so ein Wort für Deutscher wie Kanake für einen Türken.

Naja, ganz so hart eher weniger. Krauts find ich schon ne Ecke heftiger und passt eher zu deinem Vergleich ;)

Chefkoch
2011-01-27, 22:42:08
Ich habe gerade den/die/das Phantom V18 als Testgerät von highendsmoke.de hier bei mir zu Hause. :biggrin:

Nachdem ich mir vorhin kurzfristig erstmal ein Ladegerät und Wicklungsstarthilfe vom freundlichen Dampferbude.de Shop Betreiber nebst anwesendem Besuch geholt habe, bekomme ich auch Dampf und Flash aus dem Gerät heraus. Glücklicherweise konnte ich dabei auch erstmals einen Bully Extreme A1 live in Aktion sehen und dampfen, gut dass mich der Preis bisher immer davon abgehalten hat, so ein Gerät zu kaufen.

Von der rein optischen Seite betrachtet ist der/die/das Phantom einem Bully mit A1 weit, Nein, sehr weit überlegen.
Vom Dampfverhalten her komme ich zum jetzigen Zeitpunkt aber mit meiner eGo und einem Big Atomizer Typ B besser zurecht. Das ist irgendwie "voller"

Mal schauen wie sich das entwickelt, denn davon mal ganz ab, überwiegt bei mir momentan leider der Nerv Faktor an der ganzen Dampferei, ne Fluppatüchte aus der Schachtel ziehen und anzünden ist doch um einiges entspannter als dieser ganze "zu heiß, zu trocken, Akku leer, vollgesüfft, Verdampfer platt, abgesoffen, was hast Du denn da" - Mist.

Ich hoffe mal ganz stark dass mit einem Selberwickler wie der/die/das Phantom die meisten Probleme der Vergangenheit angehören.

BK-Morpheus
2011-01-28, 07:35:21
Ja, mein Rücken macht Probleme, weil ich das ganze Kleingeld mit mir rumschleppen muss. :freak:

Hab mir gerade eine Ovale eGo-T bestellt, bin gespannt. :)
Bin gespannt, wie zufrieden du bist. Wegen schwankender Verdampferqualität habe ich vor einiger Zeit meine eGo in die Ecke gelegt und nur sehr selten benutzt, aber das Konzept der eGo-T gefällt mir, wenn der Geschmack und Dampf da durchgehend gut bzw. besser ist, würde ich die auch mal testen.

Wuzel
2011-01-28, 09:18:18
Ich habe gerade den/die/das Phantom V18 als Testgerät von highendsmoke.de hier bei mir zu Hause. :biggrin:

Nachdem ich mir vorhin kurzfristig erstmal ein Ladegerät und Wicklungsstarthilfe vom freundlichen Dampferbude.de Shop Betreiber nebst anwesendem Besuch geholt habe, bekomme ich auch Dampf und Flash aus dem Gerät heraus. Glücklicherweise konnte ich dabei auch erstmals einen Bully Extreme A1 live in Aktion sehen und dampfen, gut dass mich der Preis bisher immer davon abgehalten hat, so ein Gerät zu kaufen.

Von der rein optischen Seite betrachtet ist der/die/das Phantom einem Bully mit A1 weit, Nein, sehr weit überlegen.
Vom Dampfverhalten her komme ich zum jetzigen Zeitpunkt aber mit meiner eGo und einem Big Atomizer Typ B besser zurecht. Das ist irgendwie "voller"

Mal schauen wie sich das entwickelt, denn davon mal ganz ab, überwiegt bei mir momentan leider der Nerv Faktor an der ganzen Dampferei, ne Fluppatüchte aus der Schachtel ziehen und anzünden ist doch um einiges entspannter als dieser ganze "zu heiß, zu trocken, Akku leer, vollgesüfft, Verdampfer platt, abgesoffen, was hast Du denn da" - Mist.

Ich hoffe mal ganz stark dass mit einem Selberwickler wie der/die/das Phantom die meisten Probleme der Vergangenheit angehören.

Genau wegen dem Nerv Faktor habe ich das tröpfeln angefangen gehabt... ;)
510'er - Drip-tip druff ergibt ein absolut zuverlässiges System, was mit jedem Zug knallt :biggrin:
Durch Neugier bin ich auf den Typ B gekommen. Ich weiss auch nicht, aber das Ding funzt bei mir einfach nur 1a. Der erste Watti, der so arbeitet wie es sein soll. Ich bekomme sogar das Depot trockengedampft :eek:
Siffen habe ich noch nicht, auch sonst keine Probleme. Ab und an einen Fehlzug - ok.. aber sonst kommt da nur feiner, dichter Dampf raus :D
Als nächstes tesete ich mal die Cartos durch, gerade die ohne Watte sind irgendwie faszinierend...

Vieleicht ziehe ich mir mal einen wickler, aber so richtig bin ich noch nicht so von überzeugt. Der B als daily rocker am eGo und ein 801'er 'siffi' zum geniesen, demnächst an einem sehr speziellen Rauchgerät .... reicht mir vollkommen.

Wuzel
2011-01-29, 12:15:17
So, ist da :biggrin:

http://666kb.com/i/bqiptz9z4ptf6whmg.jpg


Im e-raucher Forum habe ich in der Diskussion zum test auch meine Meinung verfasst - wer interessiert ist ;)

Kurz und knapp - ich mag das Teil, eine kleine 801'er Pipe zum gemütlich dahindampfen :freak:

kemedi
2011-01-31, 11:27:37
da meine leo heute ankommt, verkaufe ich meine ego.

etwa 1/2 jahr alt, inklusive 4 verdampfern und noch 2 depots.

liquid zum probieren für neulinge hätt ich auch noch ein bisschen.

verdampfer sind gereinigt, alles andere ist auch in einwandfreiem zustand.

bei interesse /pm me.

gruß
kemedi

GordonGekko
2011-02-02, 10:55:43
Die eGo-T hatte ich mal testweise und war ob des simplen Handlings recht begeistert. Sobald die Preise human werden, werde ich mir die auch noch zulegen.

Aktuell dampfe ich ausschließlich mit A2 und bin schwer begeistert. Seitdem habe ich die normale eGo nicht mehr angerührt. Sobald man "seine" Wicklung hat, ist es echt genial: deutlich mehr Dampf und Geschmack als bei einem normalen 510er - und darüber hinaus auch deutlich schöner anzusehen. Hinzu kommt (auch ein angenehmer Nebeneffekt), dass die laufenden Kosten natürlich deutlich sinken, denn man baut sich den Verdampfer ja jedes Mal selbst.

Obwohl ich handwerklich sicherlich nicht sonderlich begabt bin und der A1 deutlich größer gebaut ist (konnte ihn auch mal testen), ist der A2 meiner Meinung nach absolut empfehlenswert.

Wuzel
2011-02-02, 12:37:29
Die eGo-T hatte ich mal testweise und war ob des simplen Handlings recht begeistert. Sobald die Preise human werden, werde ich mir die auch noch zulegen.

Aktuell dampfe ich ausschließlich mit A2 und bin schwer begeistert. Seitdem habe ich die normale eGo nicht mehr angerührt. Sobald man "seine" Wicklung hat, ist es echt genial: deutlich mehr Dampf und Geschmack als bei einem normalen 510er - und darüber hinaus auch deutlich schöner anzusehen. Hinzu kommt (auch ein angenehmer Nebeneffekt), dass die laufenden Kosten natürlich deutlich sinken, denn man baut sich den Verdampfer ja jedes Mal selbst.

Obwohl ich handwerklich sicherlich nicht sonderlich begabt bin und der A1 deutlich größer gebaut ist (konnte ihn auch mal testen), ist der A2 meiner Meinung nach absolut empfehlenswert.

Ja und worauf hast du den A2 geschraubt?

Ich bin da auch ein wenig am grübeln, da das Ding ja nicht grösser als ein 801'er ist, könnte man es eventuel in die Pipe schrauben :freak:

Wenn es mal die Cones für die eGo dazu gibt, könnte mir dieLösung auch zusagen.....

Muss ich aber ersteinmal bei einem Treffen oder so antesten, das muss schon deutlich über den üblichen Verdächtigen liegen, bevor ichs mir zulege :biggrin:

GordonGekko
2011-02-02, 13:29:16
Ich nutze das Teil auf einem silbernen eGo-Akku (PT) inkl. Cone, den Cetin mittlerweile auch anbieten sollte. Sieht super aus. :)

EDIT

http://img545.imageshack.us/img545/8824/imagewhr.th.jpg (http://img545.imageshack.us/i/imagewhr.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Sorry ob der Qualität (Handy), aber so hast Du zumindest eine Vorstellung.

Wuzel
2011-02-02, 13:48:44
Ich nutze das Teil auf einem silbernen eGo-Akku (PT) inkl. Cone, den Cetin mittlerweile auch anbieten sollte. Sieht super aus. :)

EDIT

http://img545.imageshack.us/img545/8824/imagewhr.th.jpg (http://img545.imageshack.us/i/imagewhr.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Sorry ob der Qualität (Handy), aber so hast Du zumindest eine Vorstellung.

:eek: :love4:

Man...und führe mich nicht in Versuchung....

So könnte man mich aber wirklich zum Wickler bringen, bzw. den Wickler zu mir.
Wie ist den der Lqiuid-nachfluss?
Braucht der längere Pausen zwischen den Zügen, oder kann man da einfach Dauernuckeln?

GordonGekko
2011-02-02, 13:51:17
:D

Da geht auch Dauernuckeln, aber mit meinen knapp 18 mg bietet das sich nicht an bzw. ich bin meist vorher schon "satt". ;)
Liquidnachfluss ist super - damit hatte ich noch nie Probleme. Der A2 ist bei mir der erste Verdampfer, der die Watte auch komplett leerdampfen kann, aber ich tröpfel immer alle paar Stunden (mal mehr, mal weniger) nach.

Chefkoch
2011-02-02, 18:51:06
Falls noch jemand am Wahrheitsgehalt der vorabendlichen 17Uhr Sendungen im TV zweifelt möge er sich doch bitte den Bericht von Taff über die elektrische Zigarette anschauen. Link (http://www.prosieben.de/tv/taff/video/clip/148509-die-elektrozigarette-1.2386315/)

Nachdem ich mit der Phantom V18 überhaupt nicht zufriedenstellend dampfen konnte aber dennoch sehr an einer Kostenreduzierung interessiert bin, habe ich mir auch mal einen A2 bestellt. Außerdem endlich mal eine e-Fluppe die aussieht wie eine echte Zigarette. Auf die bin ich ja noch mehr gespannt, auch wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass es Schrott sein wird.

Wuzel
2011-02-02, 19:31:22
Falls noch jemand am Wahrheitsgehalt der vorabendlichen 17Uhr Sendungen im TV zweifelt möge er sich doch bitte den Bericht von Taff über die elektrische Zigarette anschauen. Link (http://www.prosieben.de/tv/taff/video/clip/148509-die-elektrozigarette-1.2386315/)

...

Wasserdampf? WTF :freak:

Mal wieder total bescheuert, naja was will man erwarten.....

Quantar
2011-02-02, 22:28:40
Naja, war aber zumindest halbwegs "neutral". Da gabs schon schlimmeres.

GordonGekko
2011-02-03, 17:41:42
Die kleinen Pens bringen's meist nicht, vor allem nicht von der Akkuleistung. Hab nur einmal so ein Teil in der Hand gehabt und das hat mir bereits gereicht... :D

Wuzel
2011-02-03, 17:45:37
Die kleinen Pens bringen's meist nicht, vor allem nicht von der Akkuleistung. Hab nur einmal so ein Teil in der Hand gehabt und das hat mir bereits gereicht... :D

Nuja, diese 200-300'er Akkus sind nicht toll, die guten alten 801'er Pen Dampfis wiederum schon ^^
Ich mag die kleinen Siffis, die dampfen herrlich und geschmacklich kaum zu topen. Naja flash ist nicht, aber zum gemütlich dahinuckeln brauchts den auch nicht zwingend :freak:

Chefkoch
2011-02-06, 13:05:56
Die look-a-like Egarette ist inzwischen da, leider mit Menthol Geschmack, sieht lustig aus, aber das war es dann auch. Nicht das es mich wundert, aber die zwanzig Euronen war mir das mal wert...

Zeitgleich sind auch zwei handvoll Clearomizer eingetroffen, die halte ich bei einem Preis von 1,6€/Stück für durchaus brauchbar, bedürfen aber vor der erstmaligen Nutzung einer Reinigung/Änderung (http://www.youtube.com/watch?v=ZOq8ShMOgDI)
Postet hier eigentlich noch jemand der nicht zeitgleich im ERF oder DTF unterwegs ist?

demklon
2011-02-06, 14:36:41
was habe ich für ein Glück, habe ich es doch vor 2 Jahren geschafft, nach 12 Jahren, mit ner 6 Monatigen Pause aufzuhören, und das ohne diesen Dampfa.
ich finde es immer wieder erstaunlich, wie Einfallsreich die Süchtigen doch sind. Es ist der totale Witz, wie sich die Zigarettenraucher im Winter vor der Türe Gedrängt haben, um kurz eine zu rauchen. Das muss man sich mal geben, wie ein kleiner Glimmstengel solch krasse Auswirkungen auf den Menschen hat. und das hat auch sehr viel mit innerer Stärke zu tun.
bei mir hat es 1,5 Jahre gedauert, bis ich sagte nie wieder. ich habe seit 2 Jahren 2 ganze Zigaretten geraucht, und das waren 2 Zu viel.

haltet durch, das Ganze hat damit zu tun, ob ich wirklich aufhören will, oder nicht. an alle, die gerade dabei sind, macht weiter so, rauchen ist nur negativ. Der Marlboro Cowboy starb an einem Karzinom in der Lunge.
^^ und wie geil, in den 80ern war es noch *Cool* zu rauchen, aber die Gesundheit des eigenen Körpers wird zu einem Kostbaren gut,
und da passen Zigaretten nicht ins Bild.

GordonGekko
2011-02-07, 09:25:12
Noch mal zum A2: Letztendlich komme ich mit dem Teil nicht klar. Es liegt bei mir wohl einfach daran, dass mir die ständige Wickelei und die extreme Unkonstanz in Sachen Geschmack und Dampf extrem auf den Zeiger geht.

Fazit für mich: Interessante Idee, aber nix für mich. Ich warte jetzt auf den eGo-T, den ich ja schon testweise dampfen konnte und mit dem ich extrem zufrieden war.

Wuzel
2011-02-07, 12:00:20
Noch mal zum A2: Letztendlich komme ich mit dem Teil nicht klar. Es liegt bei mir wohl einfach daran, dass mir die ständige Wickelei und die extreme Unkonstanz in Sachen Geschmack und Dampf extrem auf den Zeiger geht.

Fazit für mich: Interessante Idee, aber nix für mich. Ich warte jetzt auf den eGo-T, den ich ja schon testweise dampfen konnte und mit dem ich extrem zufrieden war.

Hmmm, schade :(
Dann dürften von den ganzen Wicklern doch die 'Plugs' vorne liegen. Da hat man ja Prinzip bedingt immer die gleiche Länge 'Heizdraht'.

Zünd dir unbedingt die Big Dampfis für die eGo rein. Also A oder B nehmen sich nix, biss auf das B mehr Liquid fasst und nen bissel arg rumschnorchelt :D.
Den T werde ich auch mal testen, aus neugier. Aber Prinzipiell ist das nix anderes als ein 510'er mit Tank. Müsste ein ähnliches Ergebnis wie tröpfeln am 510'Er bringen (und den Aussagen nach kommt das hin).
Die Big's sind da schon eine andere Baustelle.

Chefkoch
2011-02-07, 18:04:24
Die Big Verdampfer sind auf jeden Fall schon mal besser als die normalen 510er, allein schon von der Haltbarkeit her, aber Ihr beiden aktiven Mitdampfer, unbedingt Clearomizer kaufen und benutzen.
Soviel wie gestern habe ich glaube ich noch niemals nie nicht vorher gedampft und der Geschmack war bei JEDEM Zug da, voller warmer Dampf, passabler Flash und die Befüllung dauert auch nicht länger als ein normales oder Big Depot. KEIN 'trockene Watte' Bäh Geschmack und so wunderbar konstant, ich könnt bei jedem Zug vor Freude hüpfen. :ujump: Genau so sollte Dampfen sein.
Preislich kann ich damit sehr gut leben, mal schauen wie lange so ein Teil hält, aber sobald er an der drei Tage Grenze kratzt, werden Clearomizer meine neuen 'Ich brauche nix anderes mehr' Verdampfer.
Heute morgen ist dann auch mein A2 bei meiner besseren Hälfte eingetrudelt, mal schauen wie ich damit zurecht komme, müsste nur erstmal hinfahren, aber heute nicht mehr.

Quantar
2011-02-07, 22:53:42
Könntet ihr mir mal einen kleinen Überblick über eure eGo Modschaften geben? Ich versteh da bei euch nur Bahnhof:freak:

GordonGekko
2011-02-08, 09:36:59
Also ich hatte mal einen Typ-B Verdampfer und kam damit überhaupt nicht klar - ebenso wie mit den Clearomizern. Ich empfand besonders den warmen Dampf als besonders schlimm, weswegen ich die direkt nach wenigen Stunden entsorgt habe.

Mein bisher ungeschlagenes Dampfergebnis ist und bleibt ein normaler 510er mit Drip Tip oder eben die eGo-T, die aufgrund ihres Tanks einfach unschlagbar alltagstauglich ist. Geschmacklich kam mein Testmodell dem üblichen 510er so nah, das ich das Manko an minimal geringerem Geschmackserlebnis gerne gegen die Vorzüge eines Tanks (keine Watte!) eintausche.

MamaRooster
2011-02-08, 22:33:01
hi,

bin eben über den thread gestolpertund das ganze schaut echt interessant aus. :)
nun hab ich, bevor ich da irgendwas bestelle, noch ein paar fragen.

welches starter kit ist das bessere - "Joye eGo" oder "eLite 016"?

momentan verqualme ich am tag ca. ein big pack - ergibt sich dadurch für mich eine kostenersparnis?

in welchem shop bestellt ihr eure liquids?

mfg

Wuzel
2011-02-08, 22:56:58
hi,

bin eben über den thread gestolpertund das ganze schaut echt interessant aus. :)
nun hab ich, bevor ich da irgendwas bestelle, noch ein paar fragen.

welches starter kit ist das bessere - "Joye eGo" oder "eLite 016"?

momentan verqualme ich am tag ca. ein big pack - ergibt sich dadurch für mich eine kostenersparnis?

in welchem shop bestellt ihr eure liquids?

mfg

Also,
Zuallererst - Info und mehr gibt es dort: http://www.e-rauchen-forum.de
Lies dich ein, es lohnt sich ;)

Und zur eigentlichen Frage... eGo - sonst nichts :D
Gerade am Anfang dürfte das mittlerweile universellstes Dampfsystem ganz oben stehen. Es gibt mittlerweile einige Sets, Verdampfer usw. - da ist für jeden etwas dabei. Zumal die Entwicklung nicht stehen bleibt, das eGo System dürfte noch so manche Entwicklung mitmachen.
Momentan sind wohl die T-Systeme von Ovale stark im rennen.

Wie auch immer, ein einfaches Starter Set mit 510'ern Verdampfern um die 50 Euro Dollar ist keine schlechte Wahl. Damit kann man die Sache ausgiebig testen und hat einen Grundstock für weiteres. Die T-Sets sind nicht schlecht, aber halt auch preislich weit oben..

Liquids am Anfang im Shop der Wahl gleich mitbestellen. Später dann einfach durch die Gegend ordern und schauen was einem so liegt. Gut und günstig ist z.b. http://www.easy-eliquid.com

Wuzel
2011-02-09, 10:46:58
So, heute morgen hat mich die Postfrau gerade als ich mich abflugfertig gemacht habe erwischt :) Dampfdings liefert echt unglaublich schnell, kaum bestellg - schon geliefert ;)
Im Paket war auch eine Packung Clearo's....
Die Dinger kommen im 5er Rudel. In der Packung ist ausserdem noch ein Plastik/Knubel/Mundstück und eine kleine flexibele Kanüle.
Ich hatte gerade noch eine Ladung Lorann tutti frutti fertiggemischt rumfahren, also spritze aufgezogen und rinn damit. Haum 1ml rum reinbekommen. Statt dem weisen Plastik Ring den Knubel/Mundstück draufgesetzt und ein bissel gedampft ;)
Ja, der Dampf ist warm - hat was von meinen damaligen selbstgedrehten.... Ansonsten ist er recht dünn, Aroma kommt brauchbar durch. Flash ist gering. Ich muss dem Ding wohl eine runde Liquid masschneidern...... Im groben liegt das ganze auf dem level einer Mini - m401er mit warmen dampf.
Das Prinzip ist genial, jeder zug sitzt. Siffen tut biss jetzt auch nichts, biss auf Kondenswasser am Mundstück. Geht ganz gut - so ohne watte...
Ich werde das ding, mit angepassten liquid, als unterwegs dampfi einsetzen, ist vom handling her nicht schlecht. Ich mag den dichten, aromatischen dampf des big b irgendwie lieber..mal schauen.
Dieser text entstand auf einem telefon ;)

DerGroße
2011-02-09, 14:33:44
habe mir gestern nen esmoker ES-104G beim örtlichen Lotto besorgt,
qualmt gut, kratzt schön im Hals und das verlangen nach Pyros
ist auch nicht da,
finde es sehr praktisch, dass man beim Händler vor Ort schon sowas bekommt,
da braucht man sich nicht um Lieferschwierigkeiten und sonstiges Sorgen machen:biggrin:

Quantar
2011-02-09, 14:45:08
Dampfen vs. Zigarrenhändler :freak:
http://www.spiegel.de/video/video-1107896.html
Qualitätsjournalismus at its best :uup:

Chefkoch
2011-02-09, 17:59:58
Naja, Zigarren mit nem Pen zu vergleichen... Immerhin wird darüber berichtet. Die 'The Tourist' Szene (http://www.youtube.com/watch?v=AMMwok1RxLg) wurde hier bestimmt schon erwähnt?

So, heute morgen hat mich die Postfrau gerade als ich mich abflugfertig gemacht habe erwischt :) Dampfdings liefert echt unglaublich schnell, kaum bestellg - schon geliefert ;)
Im Paket war auch eine Packung Clearo's....
[...]

Dampfdings ist echt mal Klasse. Unbedingt auswaschen vor der ersten Benutzung, als Mundstück verwende ich ein normales 510er Depot. Mein seit Sonntag benutzter Clearo streicht jetzt die Segel, egal ich hab ja noch dreißig Stück :freak:
Hatte einen zweiten mit China Liquid befüllt, der hat schon nach einer halben Füllung seltsam geschmeckt, hat vielleicht auch was mit dem verwendeten Liquid zu tun, dampfe größtenteil nur noch selbstgepanschtes auf FA Basis.

Wuzel
2011-02-09, 19:46:21
Also, der ging jetzt ohne Waschen, kein Nebengeschmack oder so... Glück gehabt :freak:

Ich habe jetzt einen Drip-tip vom 510'er drauf. Das Ding ist aus Metal, etwas länger und bringt genau das, was noch fehlte :D. Jetzt ist der Dampf nicht mehr sooo heiss und Geschmack ist auch besser - + ein guter Hit.

Mal weiter testen, die Sache. So wie es momentan ist, könnte man sich durchaus daran gewöhnen. Gegen den Bums und Dampf vom Big kommt er allerdings nicht an....

slimSpencer
2011-03-01, 20:58:39
Schönen guten Tag,

ich komm' egtl. vom Luxx, wir haben aber keinen e-zigarette-thread drüben... ;)

Hab diesen Thread hier durch Zufall entdeckt (3dcenter-Startseite) und mich spontan entschlossen, bei e-zigi.de ein ego-Startetkit + liquid zu bestellen.

Die Watte in den 5 mitgelieferten Depots ist allerdings mit Flüssigkeit durchtränkt - lt. Beschreibung sind die Depots "leer". Frage: Soll ich die Watte

a) mit nem Taschentuch "trockensaugen" und dann das Liquid in die hoffentlich trockene Watte füllen
b) die Dinger erstmal leerrauchen (ist das liquid?)
c) die nassen Depots zusätzlich mit liquid betröpfeln?

Besten Dank für ne kurze Info.:wink:

Quantar
2011-03-02, 01:57:18
Zu 99% ist das Depot schon mit Liquid gefüllt, von daher würde ich es einfach mal probieren. Falls es dir nicht zusagt, nimm es einfach raus und mach die Watte und das Depot(Plastikdingens) mit Wasser sauber. Die Liquids sind lipophil (jay, alles was aus dem Chemieunterricht übrig geblieben ist), also wasserlöslich. Danach kannst du sie mit neuem füllen.
Neue Watte bekommst du übrigens in jeder Zoohandlung als Aquariumswatte. Eine kleine Ladung reicht da ein Leben lang.

RiD
2011-03-02, 11:36:04
Nääähm also afaikimho wenn se wasserlöslich sind sind se auf jeden mal Hydrophil, oder fettmässig dann warsch. Lippophob.
(ist alles was Hydrophil ist Lippophob... gibts nich beides? vielleicht Alk?).
Killeredit: Wiki sagt es gibt beides. Heisst dann Ambiphil/Amphiphil. Tenside in Seifen dann zum Bleistift.

Meine Ego-T müsste bald eintrudeln... freufreufreu vielleicht klappts ja wirklich als Vollsubstitution.

slimSpencer
2011-03-02, 21:13:39
sodele, funktioniert soweit alles und die ersten Erfahrungen sind sehr positiv! Hab' mir heute schon Aquariumwatte gekauft und en Q-Tip gekillt. Der ego wehrt sich beim Ziehen noch etwas, aber ich denke, das ist Erfahrungssache...

Als moderater Raucher ist mir nur die 18mg-Mischung viel zu stark - nach 10 Zügen mein' ich, ich hätte 2 Shishas leergepumpt.:wink:

Nu denn, noch viel Spaß beim Dampfen. Auf das uns Bürokraten und Lobbyisten die Sache nicht ruinieren!

RiD
2011-03-03, 13:31:33
So Ersteindrücke zur Ego-T
Dampfentwicklung... aber hallo. Schon fast ne kleine Shisha. Geschmack.. ja wo ist der? als schon schmeckbar aber das Gleiche in sone Zigarettenkopie geträufelt und Geschmackstärke ist verdoppelt bis verdreifacht.
Leute und probiert nie Schokobanane...
Ich bekomm den Geschmack nichma mehr ausm Atomizer.. nich im Ansatz.

finding
2011-03-17, 16:02:34
Wer will denn auch Schokobanane? Dann ess ich ne Schokobanane aber dampfe nicht. Wer hat den Erfahrung mit dem Shop gemacht: http://www.vitasmoke.de/?
Hab in letzter Zeit viel übers dampfen gehört und wollte das auch mal ausprobieren. Nur Schokobanane, Pina Colada und Konsorten können mir gestohlen bleiben.

Wuzel
2011-03-17, 16:42:12
Wer will denn auch Schokobanane? Dann ess ich ne Schokobanane aber dampfe nicht. Wer hat den Erfahrung mit dem Shop gemacht: http://www.vitasmoke.de/?
Hab in letzter Zeit viel übers dampfen gehört und wollte das auch mal ausprobieren. Nur Schokobanane, Pina Colada und Konsorten können mir gestohlen bleiben.

Naja, das ist mit einer der grössten abzock läden in der dampferwelt ;(

Wenn dein viel gehört in Wissen umschlagen soll - die Newbiefibel: http://www.e-rauchen-forum.de/thread-19625.html

demklon
2011-03-17, 16:56:58
Hey Forum,

der Thread interessiert mich sehr, ich habe nach 12 Jahren Rauchen aufgehört.
Ohne Hilfen wie das *dampfen*. ich habe am 20.6.2009 Aufgehört. Ohne das Dampfen. aber ich kenne einige Leute, die diese Methode doch mal zu gerne *testen* würden.
wie ist das vom Faktor, wie man es sich besorgt, es gibt leider noch keine Dampfautomaten, wie Zigarettenautomaten.

- was kostet dieses Ganze unterfangen ?
- Kann man das auch im Zimmer, zu *dampfen*


mfg der nichtraucherklon. ;)

BK-Morpheus
2011-03-18, 13:12:50
Hey Forum,

der Thread interessiert mich sehr, ich habe nach 12 Jahren Rauchen aufgehört.
Ohne Hilfen wie das *dampfen*. ich habe am 20.6.2009 Aufgehört. Ohne das Dampfen. aber ich kenne einige Leute, die diese Methode doch mal zu gerne *testen* würden.
wie ist das vom Faktor, wie man es sich besorgt, es gibt leider noch keine Dampfautomaten, wie Zigarettenautomaten.

- was kostet dieses Ganze unterfangen ?
- Kann man das auch im Zimmer, zu *dampfen*


mfg der nichtraucherklon. ;)

Es fällt mir zwar schwer das Posting korrekt zu lesen (Faktor wie man es sich besorgt? das auch im Zimmer, zu dampen? was ist das für ein Satzbau?),
aber ich versuche mal ein paar Antworten zu liefern.

Man kauft derzeit noch fast alles im Internet, da die meisten Tabakläden keine E-Zigaretten führen.
Der Kostenpunkt ist natürlich von vielen Faktoren abhängig:
- welche Hardware möchte ich haben
- wie viel/oft wird konsumiert
- welche Liquids werden gekauft (es gibt ja ein paar etwas teurere Marken)

Ich kann dir ja mal ein Beispiel durchrechnen (mein Konsumverhalten als Anhaltspunkt genommen).
Normalerweise rauche ich eine knappe Schachtel pro Tag und beim Dampfen pendelte sich das bei mir auf etwas mehr als 10ml Liquid pro Woche ein (wobei ich derzeit wieder 50% normal rauche und 50% dampfe).

Ein guter Einstieg ist meiner Meinung nach das ego-T Set. Da hat man zwei vollwertige e-Zigaretten (2x Akku, 2x Verdampfer, Ladegerät und einige Mundstücke). Kostenpunkt ca. 80€

Dann kommen je nach Verbrauch 1-2 Liquid-Fläschchen (10ml/Flasche) pro Woche dazu. So ein Fläschchen kostet zwischen 5 und 9 Euro.

Man sollte darüber hinaus einplanen, dass man im Schnitt ca. alle 2-3 Monate mal einen neuen Verdampfer braucht (bei der ego-T kosten die ca. 14€) und nach einigen Monaten evtl. auch einen Akku (ca. 18€) nachkaufen muss.

Wenn man die Anschaffungskosten mal nicht mitberechnet sind das bei mir also ca. 30€ pro Monat für Liquids und alle paar Monate mal nen 20er Extra für nen Verdampfer/Akku.

Wenn ich das in Zigaretten umrechne, bin ich bei ca. drei Stangen pro Monat, also gut über 110€.

Mr.Freemind
2011-03-18, 17:26:06
Ich will die Woche auch einsteigen, die von dir genannte Kombo ist also empfehlenswert für den Anfang? Oder sollte man das Joye eGo starter Kit nehmen? Der Unterschied von der Austattung ist mir klar, allerdings wie schaut es mit dem "Flavour" aus?

Wuzel
2011-03-18, 18:02:06
Ich will die Woche auch einsteigen, die von dir genannte Kombo ist also empfehlenswert für den Anfang? Oder sollte man das Joye eGo starter Kit nehmen? Der Unterschied von der Austattung ist mir klar, allerdings wie schaut es mit dem "Flavour" aus?

Da soll ja das eLeo ding punkten ;)

Die T und der normale 510'er nehmen sich fast nichts - ok, den 510'er muss man fast schon zwangs-tröpflen, damit er Gas gibt :)

Desweiteren gibt es ja auch die 'Big' A/B für die eGo, auch als Set zu erwerben. Der B hat mir am meisten zugesagt und ich habe nach wie vor eine eGo mit B im Einsatz.

Banshee18
2011-03-18, 18:38:44
...viel Text...
Mit Akkuträger, A1/A2 und billigeren (aber keineswegs schlechteren) Liquids lässt sich noch viel mehr sparen. Dazu noch Ortmannschnur und Draht von Buymywire, und Dampfen ist fast geschenkt. ;)

http://www.bulli-smoker.de/

Meine 2 Lieblingsliquidshops:
http://www.flavourartexpress.biz/
http://www.easy-cig.eu/epages/62034308.sf/nl_NL/?ObjectPath=/Shops/62034308/Categories

Wuzel
2011-03-18, 18:42:10
Mit Akkuträger, A1/A2 und billigeren (aber keineswegs schlechteren) Liquids lässt sich noch viel mehr sparen.

http://www.bulli-smoker.de/

Meine 2 Lieblingsliquidshops:
http://www.flavourartexpress.biz/
http://www.easy-cig.eu/epages/62034308.sf/nl_NL/?ObjectPath=/Shops/62034308/Categories

Ich habe einen Sack 901'er aus China geholt, ein 901'er kommt dann auf 3,25$.
Das kann man schwer topen, ein 901'er hebt 6Wochen - minimum.

:biggrin:

Mr.Freemind
2011-03-18, 19:19:59
Da soll ja das eLeo ding punkten ;)

Die T und der normale 510'er nehmen sich fast nichts - ok, den 510'er muss man fast schon zwangs-tröpflen, damit er Gas gibt :)

Desweiteren gibt es ja auch die 'Big' A/B für die eGo, auch als Set zu erwerben. Der B hat mir am meisten zugesagt und ich habe nach wie vor eine eGo mit B im Einsatz.

Danke für die Antwort, dann werde ich mir mal die T besorgen und antesten.

Cubitus
2011-03-18, 20:42:45
Achtung! Verkaufe meine Joye eGo mit 3 Akkus + Ladegerät inklusive USB + 4 neuen Verdampfern und diversen Geschmackssorten ( ECIS Virgina Glycol, Pepper, 555, Virginia und Vivinet Whisky stark und Virginia stark, alle angebrochen + 7 neuen Depots.

Ich reagiere leider allergisch auf dieses künstliche Zeug

Würde dafür 60 Euro + Versandkosten verlangen.

Bei Interesse PN an Mich

http://www.cubi2k10.de/Bilder/2011-03-18%2020.54.57.jpg

Stefan 008
2011-03-18, 21:34:50
wie äussert sich die allergie bei dir ? bei mir wurde auch festgestellt das ich gegen PG Allergisch bin , nun nutze ich VG

Cubitus
2011-03-18, 21:37:39
also ich bekomme vom beidem eine Allergie.

Kleine weiße Pickel auf der Haut die jucken und sich wie Papier abkratzen lassen. Teilweise bekomme ich auch rote Flecken und leichte Atmennot.

Quantar
2011-03-18, 21:41:30
wie äussert sich die allergie bei dir ? bei mir wurde auch festgestellt das ich gegen PG Allergisch bin , nun nutze ich VG
Wie äußert sich bei dir die PG-Allergie? Wie machst du das komplett ohne PG? AFAIK ist ja fast überall doch zumindest ein wenig PG drinnen.

Stefan 008
2011-03-18, 22:42:30
Zähne fingen alle an zu Schmerzen ( werden Schmerzempfindlich ) , Zahnfleischrückgang , und im Mund löste sich die Schleimhaut , direkt nach dem Dampfen fühlten sich die Zähne auch immer rauh an , leichte Atemnot habe ich mir auch eingebildet ( kA ob ich die wirklich hatte , hatte aber das Gefühl schwerer Luft zu bekommen ) Seit ca. 4 Wochen nutze ich nur noch VG und es hat sich fast alles wieder normalisiert . in VG ist kein PG drinne , deswegen gibts ja VG weil einige Allergisch auf PG reagieren , die normalen PG Dosen die in den Alltäglichen Dingen drinne sind vertrage ich wohl . Nur mit dem zusätzlichen Dampfen nahm das wohl überhand.

Quantar
2011-03-19, 08:46:04
Welche Liquids nimmst du da? VG alleine ist ja äußerst zähflüssig, daher kann ich mir nur schwer vorstellen dass es auch komplett ohne das wesentliche dünnere PG geht.

Stefan 008
2011-03-19, 09:28:22
Ja das stimmt , ist sehr zähflüssig , ich habe es mit etwas destilliertem Wasser verdünnt was wunderbar funktioniert. Zu 10ml VG mische ich 2ml dest.Wasser bei was dann ungefähr die Konsistenz von PG Liquid hat . Geschmack hat sich durchs mischen nicht stark verändert und Dampfwirkung ist 1A da VG soderso viel mehr dampft als PG

The Dude
2011-05-06, 09:57:15
Wow! Die ego-T ist der hammer. Nach der normalen ego und dem high power pen das erste modell, welches meinen pyro-konsum merklich nach unten treibt. Von 30 kippen am tag bin ich dank ego-T jetzt auf 3 runter. Macht richtig spass damit zu dampfen, bietet ne fette dampfentwicklung und ist dank tank statt watte sehr praktisch und konstant.

GordonGekko
2011-05-06, 11:43:14
Ich dampfe ja auch nur noch ausschließlich die eGo-T und bin seit August 2010 "Pyrofrei". :)

Reneeeeeee
2011-05-06, 14:04:17
Super, Zigis mit Tank ? keine Watte mehr ?


Einfach reinkippen und fertig ?
Vielleicht bekomme ich ja jetzt endlich mal meine Schwester dazu wenigstens auf die e-kippe zu gehen ^^

Pyrofrei ? also keine mit Feuer mehr ?

Was bedeutet denn VG/PG :)

The Dude
2011-05-07, 11:20:53
Ich dampfe ja auch nur noch ausschließlich die eGo-T und bin seit August 2010 "Pyrofrei". :)

Cool!
Hast Du eigentlich mal probiert, im Laufe der Zeit nur noch Liquids ohne Nikotin zu dampfen? Ich dampfe hier abwechselnd mit zwei Geräten und werde demnächst mal zumindest ein Gerät mit Liquid ohne Suchtstoff bewaffnen und später vielleicht dann mal beide Geräte.

einervonvielen
2011-05-07, 11:45:04
@the dude

na dann bin ich mal auf ein fazit gespannt, liquid ohne nikotin - bitte berichten. danke.

ich kann mehrere tage komplett ohne dampfen leben 2-4tage(pyrofrei seit über einem jahr) aber liquid ganz nikotinfrei schmeckt mir einfach gar nicht! schade - scheint aber so zu sein nach meheren anläufen...

Wuzel
2011-05-08, 11:15:19
Ich bin ja demnächst auch ein Jahr am Start :biggrin:

Inzwischen habe ich es hinbekommen dauerhaft ~10-12'er zu dampfen.
0 geht noch nicht, da fehlt einfach was....
Man kann definitiv seinen Nik Pegel über das Dampfen runter drehen und das finde ich schon beachtlich. So wirklich konnte man es ja nicht glauben.

Ich bin nach wie vor begeistert von der Sache :D

Schlammsau
2011-05-08, 16:57:20
Interessanter Thread!!!

Auch wenns wahrscheinlich schon x-mal gefragt wurde, aber welche ist die beste E-Zigarette für Einsteiger und "Fortgeschrittene"? Was haltet ihr von dem Teil? http://www.isnoke.com/index.php

Chefkoch
2011-05-08, 21:18:15
Interessanter Thread!!!

Auch wenns wahrscheinlich schon x-mal gefragt wurde, aber welche ist die beste E-Zigarette für Einsteiger und "Fortgeschrittene"?

Irgendwas wo eGo dransteht, ob mit oder ohne T kann ich mangels T Erfahrungen nicht beurteilen. Ich steh auf Riva Akkus + Clearomizer...


Was haltet ihr von dem Teil? http://www.isnoke.com/index.php
Nix, kauf Dir eine eGo.

Schlammsau
2011-05-09, 18:03:00
Irgendwas wo eGo dransteht, ob mit oder ohne T kann ich mangels T Erfahrungen nicht beurteilen. Ich steh auf Riva Akkus + Clearomizer...


Nix, kauf Dir eine eGo.

Ois klar!
Ich denke, ich werde mir diese Variante bestellen.
http://www.hans-dampft.de/product_info.php/info/p431_ego-t-tanksystem--50ml-liquid-nach-wahl.html
Einwände?

Ich sehe gerade, auf der Seite kann man Liquids mit verschiedenen Nikotingehalten kaufen, bzw muss man bei allen Liquids den Nikotingehalt auswählen. Welchen Nikotingehalt sollte ich wählen?
Und was ist der Unterschied zwischen "Vinirette Liquid American Blend" und "Vinirette Liquid Virginia"???????

Is das kompliziert! :frown:

Chefkoch
2011-05-09, 20:01:13
Keine Einwände, kauf ruhig. Geht bestimmt irgendwo ein paar Euro günstiger.

Ich, vermutlich die meisten anderen hier auch, habe mit 18mg angefangen. Die Stärke dampfe ich auch immer noch. Kommt natürlich auch stark darauf an, wie viel und welche Krebsstengel Du rauchst. Bei den handelsüblichen Verdächtigen (JPS&Co) kommt die Stärke mMn auch gut hin.

Der Unterschied zwischen American Blend und Virginia ist der Geschmack. Die ersten Sorten sind eigentlich unwichtig, nach ein paar Tagen/Wochen schmeckt das ganz(!) anders. Am Anfang fand ich Virginia ganz ok, mittlerweile bekomme ich davon Brechreiz.

einervonvielen
2011-05-09, 20:29:41
chefkoch hat im grunde schon alles wichtige gesagt. mehr als 18mg ist wohl nur starkern rauchern zu empfehlen, >20kippen täglich. mir persönlich waren 16-18mg zuviel und bin sehr schnell auf 12-14mg umgestiegen, mittlerweile bin ich bei 2-3mg. es ist am anfang besser zuviel nikotion aufzunehmen als zu wenig sonst da sonst der schmacht nach einer pyro vorhanden ist, so zumindest meine erfahrungen+umfeld.

Schlammsau
2011-05-09, 20:37:25
Ich hab jetzt das eGo-T Starterpaket mit 2 650mAh Akkus, 2 Verdampfern und 10ml "American Blend" Vanille Liquid und 15mg Nikotin für 76€ bestellt.
Bin kein starker Raucher, rauche durchschnittlich "nur" 15 Medium-Zigaretten am Tag. Ich denke, da komm ich mit 15mg gut hin. Möchte ja auch kurzfristig den Nikotingehalt deutlich senken, und werde dann auch <10mg probieren.

Danke für eure Hilfe, ist nicht so leicht zu durchblicken, dass ganze Liquid- und E-Zigaretten"chaos"......

Schlammsau
2011-05-13, 20:10:41
Seit heute Mittag habe ich nun die eGo-T und schon das erste Problem.

http://www.abload.de/thumb/img_20110513_1518347a6m.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_20110513_1518347a6m.jpg)

Bei einem Verdampfer habe ich einen komischen Geschmack, schmeckt ungefähr wie ein angebrannter Zigarettenfilter.
Hat vorhin angefangen, nachdem die eGo ne Stunde in meinem (warmen) Auto lag und dann ausgelaufen ist. :mad:
Zum Glück hab ich ja das Starterpaket mit 2 eGo´s genommen.

Was ist da los, ist das Ding schon kaputt????

Schlammsau
2011-05-14, 10:32:46
Der Verdampfer scheint wieder zu funzen...keine ahnung was das war.

Aber meine Freundin meint, das Ding sieht total scheisse aus und der Meinung bin ich auch.
Ich denke, ich werde mir zusätzlich zum draussen dampfen ein stylischeres Teil zulegen.

Chefkoch
2011-05-14, 10:40:06
Aber meine Freundin meint, das Ding sieht total scheisse aus und der Meinung bin ich auch.

Eine Zigarette sieht auch dämlich aus. ;)

Schlammsau
2011-05-14, 10:45:18
Eine Zigarette sieht auch dämlich aus. ;)

Ansichtssache. ;)

Erstens ist dieses Model doch recht globig, erinnert stark an ne Zigarre und zweitens kannst ne echte Kippe wenigstens auch mal im Mund lassen, dass geht mit dem Prügel leider nicht.

Mein Fazit, für unterwegs eher ungeeignet, @Home anstandlos zu empfehlen.

Ich werd mir für unterwegs ein dünneres, leichteres Modell besorgen!
http://www.hans-dampft.de/product_info.php/info/p555_das-neue-ovale-510-tanksystem.html
oder
http://www.isnoke.com/

Reneeeeeee
2011-05-14, 12:23:33
Ansichtssache. ;)


Nichts mit Ansichtssache !

Eine Kippe im Maul sieht völlig bescheuert aus , dann kann ja auch jeder Fixer seine Nadel im Arm stecken lassen.

Stell einen mit einer echten Kippe neben einen mit einer e-Zigi ;) und stylischer sieht definitiv die e-Zigi ( Bully-Smoker z.B. Slim (http://bulli-smoker.de/bullis2/bullis/bulli-slim-dse801-2.html) als Bsp.) aus und man wird nicht als Aussenstehender davon belästigt.

Schlammsau
2011-05-14, 15:36:19
Was hat es eigentlich mit diesem Artikel auf SPON hier auf sich?
http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,733161,00.html

Schlammsau
2011-05-14, 22:22:58
Ist der Thread tot oder sind alle e-Raucher hier schon gestorben oder verhaftet?

Quantar
2011-05-15, 01:01:50
Na was genau willst du wissen? Ist juristisch und politisch nach wie vor alles andere als eindeutig. Der betagte SPON-Artikel ist offensichtlich auch nur ein (schlechter) Versuch, kurz und knapp über ein komplexes Phänomen aufzuklären.

Schlammsau
2011-05-15, 10:17:24
Na was genau willst du wissen? Ist juristisch und politisch nach wie vor alles andere als eindeutig. Der betagte SPON-Artikel ist offensichtlich auch nur ein (schlechter) Versuch, kurz und knapp über ein komplexes Phänomen aufzuklären.
Was ich wissen will?
Na ob ich mir dat ding jetzt ganz umsonst gekauft habe, weil es evtl nächstes jahr verboten wird und wie gefährlich liquids wirklich sind?

Cubitus
2011-05-15, 10:30:21
Eventuell wird das Dampfen nicht verboten aber besteuert und reguliert.
Wobei ich eine Regulierung der Inhaltsstoffe begrüßen würde.

Wuzel
2011-05-15, 10:56:02
Was ich wissen will?
Na ob ich mir dat ding jetzt ganz umsonst gekauft habe, weil es evtl nächstes jahr verboten wird und wie gefährlich liquids wirklich sind?

Na, vielleicht liest du mal dich ein bisschen in das Thema ein?

Ganz ehrlich, einen Artikel hier reinstellen, der so falsch ist das es kracht....
Alleine schon die Grafik... 'Pumpe'... sooooo epic fail - Wie dumm muss man sein, so eine derart falsche Illustration zu verbreiten.... ?

Und ja, wenn man Liquid an die Pfötchen kriegt, sofort ins KH rennen - Lebensgefahr!!!!1111!!!

Edit: Mit dumm meine ich den Spiegel Author, der den berühmten Artikel kopiert hat und ein paar falsche Grafiken mit reingepackt hat....

noid
2011-05-15, 11:26:33
Na, vielleicht liest du mal dich ein bisschen in das Thema ein?

Ganz ehrlich, einen Artikel hier reinstellen, der so falsch ist das es kracht....
Alleine schon die Grafik... 'Pumpe'... sooooo epic fail - Wie dumm muss man sein, so eine derart falsche Illustration zu verbreiten.... ?

Und ja, wenn man Liquid an die Pfötchen kriegt, sofort ins KH rennen - Lebensgefahr!!!!1111!!!

Edit: Mit dumm meine ich den Spiegel Author, der den berühmten Artikel kopiert hat und ein paar falsche Grafiken mit reingepackt hat....

Sicherlich enthält er einige technische Fehler über den Mechanismus der e-Dinger, aber sicherlich nicht falsch sind die Aussagen der FDA zur Qualität der verwendeten Nikotinlösungen.
Aber genau diesen Punkt hatte ich schon ohne Untersuchung angemerkt, auf den kommt man aber auch leicht wenn man sich ansieht woher und wie die Lösungen an den Mann kommen.

Menschen sind halt ideale Selbstbescheisser und Wahrheitsselektierer, was man nicht wahrhaben will ist niemals wahr. ;)

Schlammsau
2011-05-15, 11:27:22
Eventuell wird das Dampfen nicht verboten aber besteuert und reguliert.
Wobei ich eine Regulierung der Inhaltsstoffe begrüßen würde.
Das doch schonmal ne Ansage, vielen Dank dafür!
Na, vielleicht liest du mal dich ein bisschen in das Thema ein?

Ganz ehrlich, einen Artikel hier reinstellen, der so falsch ist das es kracht....
Alleine schon die Grafik... 'Pumpe'... sooooo epic fail - Wie dumm muss man sein, so eine derart falsche Illustration zu verbreiten.... ?

Und ja, wenn man Liquid an die Pfötchen kriegt, sofort ins KH rennen - Lebensgefahr!!!!1111!!!

Edit: Mit dumm meine ich den Spiegel Author, der den berühmten Artikel kopiert hat und ein paar falsche Grafiken mit reingepackt hat....
Mach ich doch, aber es gibt eben noch nicht viele Artikel in seriösen Medien.
Und genau deswegen hab ich hier gefragt, was man von diesem SPON Artikel halten kann, weil er das ganze Thema ein bisschen kritischer beäugt hat.

Ich will einfach wissen auf was ich mich hier einlasse und nicht womöglich den Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben habe.
Ich bin nun seit Freitag Mittag absolut Pyrofrei, und dampfe nur noch mein Vanilleliquid aus Deutschland.
Sicherlich enthält er einige technische Fehler über den Mechanismus der e-Dinger, aber sicherlich nicht falsch sind die Aussagen der FDA zur Qualität der verwendeten Nikotinlösungen.
Aber genau diesen Punkt hatte ich schon ohne Untersuchung angemerkt, auf den kommt man aber auch leicht wenn man sich ansieht woher und wie die Lösungen an den Mann kommen.

Menschen sind halt ideale Selbstbescheisser und Wahrheitsselektierer, was man nicht wahrhaben will ist niemals wahr. ;)
Welche Liquidhersteller/verkäufer sind den zu empfehlen und welche nicht?

noid
2011-05-15, 12:12:43
Welche Liquidhersteller/verkäufer sind den zu empfehlen und welche nicht?

Du meinst Hersteller, die Nervengift verkaufen, sollte man trauen? Die Crux an der Geschichte ist, dass die Zertifikate/Untersuchungen niemals alle Chargen abdecken.

edit: bei solchen Herstellern würde ich persönlich entweder "echt" rauchen, oder es lassen. Dieses "fick mich, aber mach mich nicht schwanger"-Gehabe heutzutage ist ja echt lächerlich.

Wuzel
2011-05-15, 13:35:52
Du meinst Hersteller, die Nervengift verkaufen, sollte man trauen? Die Crux an der Geschichte ist, dass die Zertifikate/Untersuchungen niemals alle Chargen abdecken.

edit: bei solchen Herstellern würde ich persönlich entweder "echt" rauchen, oder es lassen. Dieses "fick mich, aber mach mich nicht schwanger"-Gehabe heutzutage ist ja echt lächerlich.

Dann rauche doch echt und krepiere elendig an den Folgen ;)

In den Zigaretten sind bestimmt viel weniger Giftstoffe enthalten, voll Gesund...

Bei mir ist die Sauerstoffsättigung wieder auf Nichtraucher Niveau, das Zahnfleisch beinahe wieder vollkommen genesen. Geruchssinn und Geschmack voll da. Und ja, ich kann wieder Richtig Sport machen ;)
Zudem ist mein Raucherfinger weg........


Über den FDA Artikel braucht man nicht diskutieren, der ist und bleibt kompletter Dummfug - wurde schont seit er durch die Medien geistert verrissen. Klar, das da einige ihre Pferdchen wegrennen sehen.

Edit: Liquid gibt es nicht nur aus China, ganz nebenbei. Zudem kann man, wie ich ebenfalls, sein Liquid selber mixen ;)

pordox
2011-05-15, 13:58:05
Ich werd mir für unterwegs ein dünneres, leichteres Modell besorgen!
http://www.hans-dampft.de/product_info.php/info/p555_das-neue-ovale-510-tanksystem.html
oder
http://www.isnoke.com/
Würde mich mal interessieren ob diese beiden zu empfehlen sind. Möchte auch endlich von der normalen Zigi wegkommen.
Haben diese Ovale eigentlich alle so ein bescheuertes LED vorne drin? Ich will keine ezigarette die leuchtet x)

Schlammsau
2011-05-15, 14:01:46
Würde mich mal interessieren ob diese beiden zu empfehlen sind. Möchte auch endlich von der normalen Zigi wegkommen.
Haben diese Ovale eigentlich alle so ein bescheuertes LED vorne drin? Ich will keine ezigarette die leuchtet x)
Also die normale eGo T von ovale hat kein LED vorne....

Ich werde berichten, wenn ich eine von beiden habe.

Wuzel
2011-05-15, 14:04:56
Würde mich mal interessieren ob diese beiden zu empfehlen sind. Möchte auch endlich von der normalen Zigi wegkommen

Neben dem zu hohen Preis steht vor allem allem das 'Akku Problem'.
Die kleinen Akkus reichen halt nicht weit, da braucht man schon einen Haufen Ersatz Akkus in der Tasche, um über den Tag zu kommen.

Es gibt auch eine Reihe alternativen zur eGo, nur von der Größe her nehmen sie sich nix. Ein brauchbarer Akku hat nun mal die Größe....

Ist aber nur Gewöhnung, nach ein paar Tagen spielt die Größe kaum noch eine Rolle ;)

pordox
2011-05-15, 14:06:54
Das wäre super wenn du dann kurz berichten würdest...

Woran liegt es, dass man auf der offiziellen Ovale Homepage (deutsche) keine Informationen zu der 510 findet, sondern nur zu der eGo-T?

Schlammsau
2011-05-15, 14:10:01
Neben dem zu hohen Preis steht vor allem allem das 'Akku Problem'.
Die kleinen Akkus reichen halt nicht weit, da braucht man schon einen Haufen Ersatz Akkus in der Tasche, um über den Tag zu kommen.

Es gibt auch eine Reihe alternativen zur eGo, nur von der Größe her nehmen sie sich nix. Ein brauchbarer Akku hat nun mal die Größe....

Ist aber nur Gewöhnung, nach ein paar Tagen spielt die Größe kaum noch eine Rolle ;)


Sag mal wieviel dampfst du den?

Bei mir hält eine akkuladung mehr als einen tag. Der akku der kleinen ovale ist zwar nur halb so gross aber ich denke einen halben tag kommt man damit gut rum.

Wuzel
2011-05-15, 14:13:18
Das wäre super wenn du dann kurz berichten würdest...

Woran liegt es, dass man auf der offiziellen Ovale Homepage (deutsche) keine Informationen zu der 510 findet, sondern nur zu der eGo-T?

Naja, Ovale hat soweit ich weiß. nie eine 510'er gebaut. Das was Janty/Joye...

Hier gibt es die orginal zum normalen Preis: http://germany.jantyworld.com/index.php?option=com_virtuemart&page=shop.browse&category_id=14&Itemid=179

Und die etwas neuere, mit den 510'er Tank Atos:

China
http://www.heaven-gifts.com/gallery-171.html

Holland
http://ebnferro.com/index.php?option=com_virtuemart&page=shop.browse&category_id=834&Treeid=250&Itemid=1&lang=de&vmcchk=1&Itemid=1

Wuzel
2011-05-15, 14:16:40
Sag mal wieviel dampfst du den?

Bei mir hält eine akkuladung mehr als einen tag. Der akku der kleinen ovale ist zwar nur halb so gross aber ich denke einen halben tag kommt man damit gut rum.

So einfach kann man das nicht rechnen, die kleinen Akkus brechen sau schnell ein. Zumal die PWM (eine Leistungsregelung) der eGo Akkus ordentlich Laufzeit schindet.
Dauerhaft den Finger drauf läuft die 510'er ca. 10min, die kleine eGo 40min, die große 1h und mehr......

pordox
2011-05-15, 14:21:27
Naja, Ovale hat soweit ich weiß. nie eine 510'er gebaut. Das was Janty/Joye...

Und die sind auch zu Empfehlen? Ich habe nämlich gerade einen CH-Shop gefunden der Joye verkauft (eine eGo-T und 510... uhm, Kopie? ^^). Bei Lieferungen aus DE in die Schweiz sind sie Kosten zu hoch.

http://www.dunjis-shop.ch/

Schlammsau
2011-05-15, 14:23:02
Welche slim Geräte sind den zu empfehlen?

Wuzel
2011-05-15, 14:25:17
Und die sind auch zu Empfehlen? Ich habe nämlich gerade einen CH-Shop gefunden der Joye verkauft (eine eGo-T und 510... uhm, Kopie? ^^). Bei Lieferungen aus DE in die Schweiz sind sie Kosten zu hoch.

Der Shop hier ist supi -> http://www.dunjis-shop.ch

Ich würde dringend zur eGo T raten.

Wurde schon 10mal (min) hier verlinkt, aber nuja - Newbiefibel:
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-19625.html

Lesen, lesen - danach wird alles klarer.

Wuzel
2011-05-15, 14:29:06
Welche slim Geräte sind den zu empfehlen?

Wenn dann die Original von Janty/Joey.

pordox
2011-05-15, 14:29:08
Der Shop hier ist supi -> http://www.dunjis-shop.ch

Ich würde dringend zur eGo T raten.

Wurde schon 10mal (min) hier verlinkt, aber nuja - Newbiefibel:
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-19625.html

Lesen, lesen - danach wird alles klarer.
Genau den Shop meinte ich ^^ also nur zur Allgemeinen Entwirrung: ob Ovale, Joye oder sonst was, das Modell "eGo-T" ist praktisch überall dasselbe?

Wuzel
2011-05-15, 14:31:04
Genau den Shop meinte ich ^^ also nur zur Allgemeinen Entwirrung: ob Ovale, Joye oder sonst was, das Modell "eGo-T" ist praktisch überall dasselbe?

Bei seriösen Shops Ja. Und der Shop ist seriös ;)

pordox
2011-05-15, 16:06:33
Ich würde dringend zur eGo T raten.
So ich hab mir jetzt mal einiges Reviews zur Joye 510 angesehen und alle waren durchweg positiv. Die Akkus halten zwar nicht allzu lange, dafür ist das Teil handlicher als das (geradezu monströse) eGo-T und nur halb so teuer. Als Einsteiger sehe ich die 510 als geeigneter.

pordox
2011-05-15, 23:05:49
Na gut, hab mir jetzt doch die eGo-T bestellt. Ich hoffe ich komm so endlich von den scheiss giftigen Glimmstängeln weg :rolleyes:

Bei dem Starter Kit sind ja 5 Depots dabei. Wie lange sollte man eines verwenden? Ich hab mich nur gefragt, ob man sich gleich mal ein Dutzend zusätzliche Depots bestellen soll.

einervonvielen
2011-05-16, 12:28:38
dampfzeichen.de da werden sie geholfen ;)

mach dir mal nicht zuviel gedanken, sollten bei dir die geräte einwandfrei funktionieren und es schmeckt dir als ersatz für pyros, wird es nicht deine letzte bestellung sein - genau wie beim rauchen experimentiert man am anfang bis man seinen geschmack+dampfgerät gefunden hat.

viel spass

pordox
2011-05-16, 19:47:05
dampfzeichen.de
Sehr informativ, danke für den Link. Kanns kaum erwarten zu dampfen :D schon der Gedanke, dass ich die Woche so ein Teil bekomme, lässt mich vor der Zigarette die Nase rümpfen. Beste Vorzeichen, hehe.

Schlammsau
2011-05-17, 07:23:31
Ich bin jetzt seit Freitag "Pyro"-frei!
Hab gleich nen harten Wechsel gemacht, ohne die geringsten Entzugserscheinungen.

Das hat sich für mich mal richtig gelohnt, endlich keine stinkenden Hände mehr und auch der Geruchssinn kommt langsam wieder.

Einzig das Handling und die eZigarette selber, sieht extrem bescheuert aus.
Jede Person aus meinem Bekanntenkreis hat mich bis jetzt belächelt deswegen. Und nicht weils so cool aussieht. ;)

Bin gespannt auf die Slim, dass Teil sieht auf jeden Fall stylischer aus, als die normale....

pordox
2011-05-17, 09:59:48
Hattest du am Wochenende schon Gelegenheit das Teil in einer vollen Bar beim Bierchen zu testen? :D In solchen Situationen stelle ich mir das lustig vor.

Schlammsau
2011-05-17, 11:00:14
Hattest du am Wochenende schon Gelegenheit das Teil in einer vollen Bar beim Bierchen zu testen? :D In solchen Situationen stelle ich mir das lustig vor.
Nein zum Glück noch nicht, aber die Kommentare meiner engsten Mitmenschen haben mir gereicht, um mich davon abzubringen, dass Ding massiv in Öffentlichkeit zu zeigen.

Wie gesagt, die normale Variante @Home und die Slim-Variante für Outdoor bzw. Bar/Party/Saufgelage!

Ich denke, morgen hab ich die Slim in meinen Händen..... :biggrin:

Reneeeeeee
2011-05-17, 11:56:12
Ich bin jetzt seit Freitag "Pyro"-frei!
Hab gleich nen harten Wechsel gemacht, ohne die geringsten Entzugserscheinungen.

Das hat sich für mich mal richtig gelohnt, endlich keine stinkenden Hände mehr und auch der Geruchssinn kommt langsam wieder.

Einzig das Handling und die eZigarette selber, sieht extrem bescheuert aus.
Jede Person aus meinem Bekanntenkreis hat mich bis jetzt belächelt deswegen. Und nicht weils so cool aussieht. ;)

Bin gespannt auf die Slim, dass Teil sieht auf jeden Fall stylischer aus, als die normale....


Na dann Gratulation :)

Dafür kannst du jetzt deine bekannten belächeln das sie mit den ollen Kippen in der Hand dastehen :) Das sieht erst bescheuert aus :)

Irgendwann wollen die mal ziehen und merken dass es wirklich "schmeckt" statt stinkt.

Schlammsau
2011-05-17, 11:59:02
Na dann Gratulation :)

Dafür kannst du jetzt deine bekannten belächeln das sie mit den ollen Kippen in der Hand dastehen :) Das sieht erst bescheuert aus :)

Irgendwann wollen die mal ziehen und merken dass es wirklich "schmeckt" statt stinkt.

Schmecken tuts den meisten, Rauchern wie Nichtrauchern, hab sie alle schon probieren lassen.
Sie finden nur, dass es bescheuert aussieht!

Reneeeeeee
2011-05-17, 12:06:09
Ich finde ja den Bulli-Smoker (http://bulli-smoker.de/media/images/double_bulli-35-1-medium.jpg) stylisch :) ,der hat irgendwas , schön groß und fett.
Aber auch der Slim sieht von den echt hochwertig aus

Das wäre meine Wahl ,sieht bestimmt auch geil aus wenn man den so auf den Tisch stellt.

Wenn es den mal mit Tank gibt hol ich mir den und bisschen nikotinfreies Vanille und Cappuccino.

Schlammsau
2011-05-17, 12:32:36
Ich finde ja den Bulli-Smoker (http://bulli-smoker.de/media/images/double_bulli-35-1-medium.jpg) stylisch :) ,der hat irgendwas , schön groß und fett.
Aber auch der Slim sieht von den echt hochwertig aus

Das wäre meine Wahl ,sieht bestimmt auch geil aus wenn man den so auf den Tisch stellt.

Wenn es den mal mit Tank gibt hol ich mir den und bisschen nikotinfreies Vanille und Cappuccino.
Zum Glück sind Geschmäcker verschieden.
Das Problem bei diesen fetten und auffälligen Prügeln ist, dass man auffällt wie ein bunter Hund und zwar nicht unbedingt im positiven Sinne. Jeder gafft einen an!

Ich persönlich will lieber etwas dezentes und unauffälliges....das passt mehr zu mir.

Wuzel
2011-05-17, 12:36:06
Ich finde ja den Bulli-Smoker (http://bulli-smoker.de/media/images/double_bulli-35-1-medium.jpg) stylisch :) ,der hat irgendwas , schön groß und fett.
Aber auch der Slim sieht von den echt hochwertig aus

Das wäre meine Wahl ,sieht bestimmt auch geil aus wenn man den so auf den Tisch stellt.

Wenn es den mal mit Tank gibt hol ich mir den und bisschen nikotinfreies Vanille und Cappuccino.

Ich finde ja den neuen Alpha - die kleine Version vom Omega - voll stylisch :ulove: (http://www.ivapour-elixir.co.uk/)

Aber auch die Icon, biss auf die Akku Sache, ist very nice (http://www.cloud9vaping.co.uk/ unter Altsmoker ;) )

Ich selbst renn ja meistens mit der Indulgence rum, habe da absolut keine Probleme mit. Allerdings ist eine E-Ziggi wohl das geringste, was an mir auffällig ist :freak:

Reneeeeeee
2011-05-17, 13:15:45
Ja der Alpha sieht auch sehr gut aus. :)
Gefällt mir sogar noch besser als der Bulli http://www.ivapour-elixir.co.uk/media/catalog/product/cache/3/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/a/l/alpha_hand.jpg

Ist doch fast die gleiche Größe wie der Bulli nur bisschen kürzer oder ? ^^
Ich kann mit kleinen Geräten nicht viel anfangen, das sollen die Frauen verwenden :D

Indulgence ist das eine Verlängerung für ein extra Akku ?
Beim Bulli soll der ja auch 2 Tage halten.

Ich mag es sowieso gerne auffällig ^^ , schlimmer finde ich es wenn ich einen mit einer Zigarette dastehen sehe.

Wuzel
2011-05-17, 13:28:43
Das Ding hier -> http://www.ecig-tools.com/index.php?cPath=27_67

Normal immer das kleine Akkuteil mit 1835'er am Start. Unterwegs dann auch mal das große für 1865'er :freak:

Daheim zünde ich mir auch mal einen 801'er HV Dampfi an 6V rein. Schön flexibel das Indulgence Ding, bloß die Verarbeitung ist nicht so der Hit. :(

Große Prügel wie Buli Extreme oder Omega sind per se nicht schlecht. Ich mag es halt ab und an 'unprügelig' - weil das Ding in der Hosentasche verschwinden zu lassen dann ein bisschen einfacher ist :biggrin:

Schlammsau
2011-05-18, 07:40:36
Hier mein kleines Review zur eGo-T von Ovale.

Also ich bin zwar nicht gerade ein Kettenraucher, aber durchschnittlich 15-18 Pyros (blaue Pall Mall) gingen auf den Tag verteilt schon durch meine Hand bzw in meine Lunge. :smile:

Seit Freitag Mittag den 13.05., als ich das Starterpaket bekommen habe, bin ich sofort komplett umgestiegen auf die eGo-T. Hat alles ohne grössere Probleme geklappt. Der erste Tag war ein wenig gewöhnungsbedürftig aber am 2. Tag hat sichs schon wie ne echte Fluppe angefühlt.
Ich hatte eine 10ml Flasche Vanilla-Liquid mit 15mg Nikotin dazubestellt, an der ich noch immer dampfe. Die Flasche ist noch gut 3/5 gefüllt, dh ich gehe schwer davon aus, dass sie gute 1 1/2 Wochen halten wird. 1 1/2 Wochen dampfen für 10€! :eek:

Bei mir in der Arbeit habe ich schon einen haufen Leute angefixt mit dem Teil, sogar Nichtraucher finden die Idee super und erwägen einen Kauf mit einem Nikotin-freien Liquid.

Ich bin restlos Glücklich mit der eZigarette, mittlerweile rieche ich Raucher schon 10m gegen den Wind. Meine Lunge wird von Tag zu Tag fitter und ich fühle mich Abends nicht mehr so schlapp. Demnächst werde ich meinen Nikotinbedarf auf 10mg runterschrauben und später dann noch weiter.

Axe Homeless
2011-05-18, 09:30:45
Hast du vor mit der eZigarette irgenwann komplett aufzuhören oder nur das NIkotin runterzuschrauben? :)

Schlammsau
2011-05-18, 10:17:14
Hast du vor mit der eZigarette irgenwann komplett aufzuhören oder nur das NIkotin runterzuschrauben? :)
Hab nicht vor mit dem Dampfen aufzuhören, dazu schmeckts mir zu gut. :biggrin:
Aufs Nikotin kann ich aber sehr gut verzichten, wenn die Abhängigkeit halt nicht wäre....

Morgen kommt meine eGo-T Slim.....*freu*

Reneeeeeee
2011-05-18, 11:46:33
Hier mein kleines Review zur eGo-T von Ovale.

Also ich bin zwar nicht gerade ein Kettenraucher, aber durchschnittlich 15-18 Pyros (blaue Pall Mall) gingen auf den Tag verteilt schon durch meine Hand bzw in meine Lunge. :smile:

Seit Freitag Mittag den 13.05., als ich das Starterpaket bekommen habe, bin ich sofort komplett umgestiegen auf die eGo-T. Hat alles ohne grössere Probleme geklappt. Der erste Tag war ein wenig gewöhnungsbedürftig aber am 2. Tag hat sichs schon wie ne echte Fluppe angefühlt.
Ich hatte eine 10ml Flasche Vanilla-Liquid mit 15mg Nikotin dazubestellt, an der ich noch immer dampfe. Die Flasche ist noch gut 3/5 gefüllt, dh ich gehe schwer davon aus, dass sie gute 1 1/2 Wochen halten wird. 1 1/2 Wochen dampfen für 10€! :eek:

Bei mir in der Arbeit habe ich schon einen haufen Leute angefixt mit dem Teil, sogar Nichtraucher finden die Idee super und erwägen einen Kauf mit einem Nikotin-freien Liquid.

Ich bin restlos Glücklich mit der eZigarette, mittlerweile rieche ich Raucher schon 10m gegen den Wind. Meine Lunge wird von Tag zu Tag fitter und ich fühle mich Abends nicht mehr so schlapp. Demnächst werde ich meinen Nikotinbedarf auf 10mg runterschrauben und später dann noch weiter.

Freut mich immer wieder sowas zu lesen :)
Ich habe damals vor 8 Jahren einfach aufgehört zu rauchen und habe es nicht bereut.

Schlammsau
2011-05-18, 11:54:42
Freut mich immer wieder sowas zu lesen :)
Ich habe damals vor 8 Jahren einfach aufgehört zu rauchen und habe es nicht bereut.

Ich will meine Schwester auch vom Rauchen abbringen aber die hat voll 0 Interesse an einer e-Zigi und wehrt immer das Gespräch ab. Was mach ich denn bei solch schweren Fällen ? :(

Als Nichtraucher will ich keine kaufen nur um ihr die vorzuführen.

Frag sie warum sie kein interesse hat!
Ich gehe stark davon aus, weils eben ne Frau ist, dass es ums aussehen geht.
Ich habe ja bereits vor einigen Posts bereits bemängelt, dass die meisten Teile einfach scheisse aussehen.
Gibt ja verschiedene Modelle, für jeden Geschmack etwas. :)

Kauf ihr evtl auch mal ne Einweg eZigarette. Die kosten nicht viel und sie kanns ausprobieren.


http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-62551.png
('http://www.feelinggood24.de/page-rauchstop.html')

Reneeeeeee
2011-05-18, 12:40:25
Geht nicht direkt um das Aussehen bei ihr , eher daraum das es was neues ist und sie vielleicht ein Gewohnheitstier ist und keine Lust auf was neues hat.

Sag mal bescheid wie deine Slim ist und ob die was für Frauen wäre :p

everfast
2011-05-18, 13:53:01
Hallo!

Ich bin auch seit Freitag stolzer Besitzer einer Joye eGo und hab sofort aufgehört zu Rauchen. Ich war kein besonders starker Raucher, in den süchtigsten Zeiten hab ich max ein halbes BP Gaulloises blau am Tag verraucht, dafür hab ich fast 10 Jahre lang geraucht. Von e-Zigarretten hab ich zum ersten mal gehört, als ich vor knapp einem halben Jahr über diesen Thread gestolpert bin. Ich hab dann lange rumüberlegt, kaufen, welches Modell, weiterrauchen, ganz aufhören.... und natürlich während der Zeit fleißig weitergeraucht -.-

Ich hab auch schon viel mit zusatzstofffreien Tabaksorten rumexperimentiert, aber irgendwie verging mir immer mehr der Geschmack an Zigaretten, aber von jetzt auf gleichen Aufhören hab ich trotzdem net fertiggebracht.

Interessant fand ich gleich zu Beginn zwei Sachen; Für mich macht es gefühlt kaum einen Unterschied, ob ich High oder Medium dampfe, die Wirkung der ersten Zigarette des neuen Tages bleibt irgendwie unerreicht (also nach den ersten drei Zügen irgendwo festhalten, weil das Nikotin so reinhaut;D) und ich hatte die ersten Tage immer wieder das Bedürfnis ne normale Zigarette zu rauchen. Am Montag bin ich dann schwach geworden, aber fertigrauchen konnte ich das Teil net. Mir is fast schlecht geworden von dem Geschmack. Keine Ahnung wie das die ganzen Jahre davor funktioniert hat.

Vorallem kann ich jetzt in der Wohnung dampfen, ohne dass die nächsten Tage alles stinkt. Überhaupt, dass es net nach Rauch stinkt und sich der Dampf sofort in Luft auflöst ist imo die größte Errungenschaft.

Gesundheitlich merkt man sofort einen Unterschied, man kann freier Atmen, die chronische CO-Vergiftung is weg, mein Geruchsinn ist nach der kurzen Zeit sehr viel sensibler (vor allem für schlechte Gerüche).

Ich benutze vorallem Liquids mit Fruchtgeschmack (Apfel, Blaubeere, Wassermelone...) und ich find das Shishagefühl dabei sehr entspannend. Ich hab in meinem Leben vllt 5 mal Shisha geraucht, aber ich sehe gerade keinen Grund, mir ein Liquid mit Tabakgeschmack zu kaufen. Ich glaub das Thema Tabak ist für mich entgültig vom Tisch.

Bevor ich es Vergesse (hoffe es kam net schonmal im Thread):

Auf dass wir in Zukunft (http://www.petitiononline.com/fr33dom/) in Frieden weiterdampfen können!

Grüße

pordox
2011-05-19, 18:14:05
Meine eGo-T ist mittlerweile auch bei mir angekommen, leider erst mit nikotinfreiem Liquid. Das andere Liquid muss ich aus DE importieren und das dauert noch ein, zwei Tage. Das Gerät an sich hat mich schon überzeugt. Die Anwendung ist kinderleicht.

Also bin ich jetzt erst mal am "üben" ^^ Dampfentwicklung ist zwar spitze, nur muss ich schon ewig lange Züge nehmen damit sich das Aroma richtig entwickelt. Aber nikotinfreie Liquid macht soweit auch keinen Sinn. Also mal abwarten.

Eine Frage noch zum Verdampfer: was ist die Normaltemperatur beim Dampfen? Meiner wird nach wenigen Zügen ziemlich heiss, also mehr als einfach nur handwarm.

Quantar
2011-05-19, 19:59:33
Eine Frage noch zum Verdampfer: was ist die Normaltemperatur beim Dampfen? Meiner wird nach wenigen Zügen ziemlich heiss, also mehr als einfach nur handwarm.
Jo, die kleinen werden ziemlich warm.

Wuzel
2011-05-20, 09:28:18
Auf der TW Website kann man übrigens jetzt nach lesen (wer es noch nicht mitbekommen hat), wie TW der FDA in den Arsch getreten hat :biggrin:
Was für ein Sieg :)

http://www.totallywicked-eliquid.co.uk/news/2011/may/lawsuit-against-fda-successfully.html

farmed
2011-05-20, 09:39:01
kurze Frage, da ich nicht 62 Seiten durchlesen will?

Gibt's eine Empfehlung eurerseits, welche man zum Einstieg nehmen sollte? Hatte an die ego-T gedacht (wegen des Tank-Systems).

Hat die von TW Vor/Nachteile gegenüber der "normalen"?

Schlammsau
2011-05-20, 14:26:21
Sag mal bescheid wie deine Slim ist und ob die was für Frauen wäre :p
Also die Slim ist seit gestern bei mir....

Funzt wie erwartet genauso gut wie die normale eGo-T und sieht auch deutlich stylischer aus. Auch meiner Freundin taugt das Teil wesentlich mehr.
Der Akku hält bei meinen Dampfgewohnheiten nen knappen Tag, dass Depot leider nur nen halben.
Ich würde sagen, die Laufzeit hat sich ungefähr halbiert.

Hat sich gelohnt! :smile:

Wuzel
2011-05-20, 15:11:13
kurze Frage, da ich nicht 62 Seiten durchlesen will?

Gibt's eine Empfehlung eurerseits, welche man zum Einstieg nehmen sollte? Hatte an die ego-T gedacht (wegen des Tank-Systems).

Hat die von TW Vor/Nachteile gegenüber der "normalen"?

Nein, ist alles das selbe, nur mit Teufelchen drauf :devil:

Nimm aber als absoluter Einsteiger lieber einen DE Shop, macht vieles einfacher und schneller ;)

Reneeeeeee
2011-05-20, 15:35:56
Ich würde mir die Zeit zum durchlesen nehmen denn keiner kann dir die Info´s die hier drin stehen auflisten. Ich habe den Thread schon 2 x gelesen für paar Info´s.

Wenn man daran interessiert ist sollte man nicht so bequem sein.

@Schlammsau

Was kam die Slim ?

Schlammsau
2011-05-20, 15:43:16
@Schlammsau

Was kam die Slim ?

Verstehe ich nicht.....:confused:

Reneeeeeee
2011-05-20, 15:45:01
Verstehe ich nicht.....:confused:


Schon selber gefunden , die Frage war was sie kostet ^^ also was sie kam :D

http://www.hans-dampft.de/product_info.php/info/p555_das-neue-ovale-510-tanksystem.html

braucht man da noch was oder langt das Set ? Oder muss man später noch was dazu kaufen ?

Schlammsau
2011-05-20, 15:52:13
Aso :smile:

Du brauchst dann eigentlich nur noch ein Liquid und kannst gleich loslegen.
Mehr brauchst du nicht für den Anfang.

Später kann man über eine Tasche bzw irgendwelches Zubehör nachdenken.

Reneeeeeee
2011-05-20, 15:58:59
Weil der hier (http://www.youtube.com/watch?v=P8Wzn7SsyZ8) bei ca. 2:10 noch 5 Tanks auspackt wie als ob das ein Verbrauchsmaterial ist, sieht zumindest so aus.

Schlammsau
2011-05-20, 16:07:49
Weil der hier (http://www.youtube.com/watch?v=P8Wzn7SsyZ8) bei ca. 2:10 noch 5 Tanks auspackt wie als ob das ein Verbrauchsmaterial ist, sieht zumindest so aus.
Es sind 5 Depots dabei, und die werden eine weile reichen.
Sie sind zwar nicht für die Ewigkeit gebaut aber halten doch eine gewisse Zeit.

Ich nuckel hier nach einer Woche immer noch am ersten Depot, was man ja immer wieder neu befüllen kann.

Aber freilich kannst du dir schonmal welche als Vorrat kaufen.

Wuzel
2011-05-20, 16:11:42
Es sind 5 Depots dabei, und die werden eine weile reichen.
Sie sind zwar nicht für die Ewigkeit gebaut aber halten doch eine gewisse Zeit.

Ich nuckel hier nach einer Woche immer noch am ersten Depot, was man ja immer wieder neu befüllen kann.

Aber freilich kannst du dir schonmal welche als Vorrat kaufen.

Das Problem sind nicht die Depots, sondern die Verdampfer. 5 Verdampfer auf Halde - ist so pi mal Daumen anzuraten.
Auch Akkus sind so ein Thema. Bei den kleinen sollte man eine großzügige Rotation anpeilen, kosten ja auch kaum was.

Achja, zweiter USB Ladeadapter im Schrank ist nicht verkehrt....

pordox
2011-05-23, 05:52:20
Ich reg mich grad brutal auf wegen meiner eGo-T. Die Tanks sind einfach kacke, undicht ab der ersten Anwendung. Liquid läuft alles quer durch den Verdampfer zum Akku. Jedesmal ne Sauerei.:mad:

Wuzel
2011-05-23, 07:30:17
Ich reg mich grad brutal auf wegen meiner eGo-T. Die Tanks sind einfach kacke, undicht ab der ersten Anwendung. Liquid läuft alles quer durch den Verdampfer zum Akku. Jedesmal ne Sauerei.:mad:

? Das ist nicht normal - Verdampfer hinüber? Hast du mal einen neuen Verdampfer getestet?

Tank richtig drinn?

pordox
2011-05-23, 13:21:33
Alles richtig, habe alles nach Vorschrift in Betrieb genommen. Versuche später einmal den zweiten Verdampfer, bissher hab ich nur den einen benutzt.

Chefkoch
2011-05-23, 18:15:29
Ich reg mich grad brutal auf wegen meiner eGo-T. Die Tanks sind einfach kacke, undicht ab der ersten Anwendung. Liquid läuft alles quer durch den Verdampfer zum Akku. Jedesmal ne Sauerei.:mad:

Der Mist wird Dir immer wieder passieren... Nicht aufregen, abwaschen, anderen Verdampfer/Tank nehmen und das undichte Teil entsorgen.

RiD
2011-05-23, 18:43:04
zur T: Richtig durchsiffen tut sie bei mir nur wenn irgendwie der Docht zuweit drin ist.
Zu den Ersatzverdampfern: ich bin immernoch auf meinen beiden orginalen(einer gemoddet).
Es scheint mir das VG intensive, und V*rette im speziellem, die Verdampfer extrem killen. Mit ner 20erVG "klar" (klar wie keine farbe) hab ich mir meine Verdampfer quasi wieder heile gedampft.
(grad bei v*rette is mir gern ne braune Wolke zurück in den Tank gekrochen..)

Wenn der Zug wirklich im Eimer ist kann man Vodkabad probieren. Wird allerdings ned viel helfen. die Glühwendel hat dann Verkokungen die das Anzugsloch dichtmachen.(und is selber n Klumpen). mildes dryburning bekommt das Tatsächlich wieder weg. Wenn ihr die Platte noch drinhabt immer solang bis ihr ein Glühen rechts und links erkennen könnt(mehrfach). Wenn zulange brennt die Wendel durch. Abern Verdampfer ohne Zug und völlig verkokter Wendel is halt ebenso... tot..

Zur mini T: Taugt die? Muss irgendwie meine Freundin dazu bringen...

Zu den low Resistance Verdampfern der T: taugen die? was ist der Unterschied? (endlich mehr Geschmack? mit mod könnte man ja dann langsam an den Konkurenten anknüpfen)

Wuzel
2011-05-24, 12:52:17
Nuja, 'geringer Widerstand' - die T LR haben so 1,7Ω rum.
Geringerer Widerstand = höherer Strom, der theoretisch fließt. Sprich, flasht mehr - aber auch Gefahr des Kokelgeschmacks. Zudem muss der Akku auch den Strom liefern können......

Ansonsten würde ich normalen Ethanol bevorzugen. Der 70'er aus der Apo ist famos.
Aber nicht zu viel erwarten, durchpusten (von der Gewinde Seite aus) bringt meist genauso viel / wenig.

pordox
2011-06-04, 04:32:06
Mittlerweile hab ich das Problem mit den undichten Depots - naja, nicht gelöst, aber damit umzugehen gelernt. Wollte nur mal kurz berichten, wie es mir mit der e-zigi ergangen ist. Normalerweise hat die e-zigi nur innerhalb den vertrauten Wänden Anwendung gefunden - und das recht erfolgreich, musste weniger "Pyros" kaufen um über die Runden zu kommen. Heute Abend war ich damit zum ersten mal unter Leuten beim Feierabendbier in Zürich unterwegs. Die Resonanz war grossartig xD alle Raucher mussten in regelmässigen Abständen vor die Türe gehen, während ich seelenruhig meine e-zigi in der Bar gedampft habe - ein gutes Gefühl ;)

darkcrawler
2011-06-07, 09:02:21
So ich bestell heut auch bei sreamo.de (hab n gutschein), meine praeferenzen liegen auf

Nirdriger liquid verbrauch
Moderater flash
Bestes p-l verhältnis

Als fazit des durchlesens hier würde ich zur ego non-t smart greifen, also mit watte statt tank, das erscheint mir sparsamer

Geht das soweit I.o. als anfaenger

Baller zz 20-25 py am tag

GordonGekko
2011-06-07, 09:06:49
Gerade für Anfänger finde ich die T als viel geeigneter, da deutlich unkomplizierter. Als ich angefangen habe, gab's die T ja noch nicht und für mich sind die T-Verdampfer ein Segen: Ich möchte aus dem Dampfen einfach keine Affäre machen (habe ich ja auch nicht gemacht, als ich noch geraucht habe), und das ist bis dato eigentlich nur mit den T-Verdampfern möglich.