PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Elektronische Zigarette" Endlich Nichtraucher bzw. vom Raucher zum "Dampfer"


Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Stefan 008
2012-01-31, 12:59:46
@CyberCSX, versuche mal einen dryburn mit deinen eGo-T verdampfern, anschliessend unter heißem Wasser auswaschen und dann auspusten , dampfen bei mir wie neu.

Klappnagel
2012-01-31, 13:09:30
Kleine Empfehlung zu den Verdampfern:
Nach ca. anderthalb Monaten antesten der Ego t mit Standardverdampfer bin ich bei den Dualcoil gelandet. Kein Siffen und Kokeln. Die kleinen 1,6er sind da noch ein Tick besser als die grossen.
Der Dampf ist leicht warm, mit mittleren Nicogehalt ein guter Flash, und mit "Traditionale" auch eine feine Dampfentwicklung.
Recht günstig zb. bei e-papierosy.pl zu haben. Haltbar, mit mehrfachen ausspülen, 1-2 Wochen. Das ganze mit einem 1000er Ego t Akku.
Bisher sehr zufrieden, von ca. 10 Pyros am Tag auf 0. Kein Gestank an Kleidern, Fingern, Umwelt, Mund.
Klapp

CyberCSX
2012-01-31, 13:27:23
@CyberCSX, versuche mal einen dryburn mit deinen eGo-T verdampfern, anschliessend unter heißem Wasser auswaschen und dann auspusten , dampfen bei mir wie neu.
Von wo bekomme ich diesen "dryburn" ?

Heute bekam ich den tipp den dampfer mit Isopropanol aus zu waschen.
Das sei notwendig da die liquids leicht klebrig sind und diese immer wieder verstopfen.

GTX999
2012-01-31, 14:31:02
die e zigarette hat bei mir nicht funktioniert.
ich rauch jetzt aber schon seit längerer zeit reinen tabak ohne zusatzstoffe und drehe mir zigaretten + filter selber.
das hat zur folge das unnötige zwischendurch zigaretten wegfallen und das ich 50% weniger rauche aufgrund der geringeren menge tabak pro zigarette.

mein ziel sind 30g / woche. :D

wer wirklich aufhören will zum rauchen muss den konsum stetig reduzieren bis er kein verlangen mehr hat.
"einfach" immer weniger und weniger rauchen.

normale zigaretten sind aber tabu da hier allerlei zusatzstoffe enthalten sind die extra beigemischt werden damit man noch abhängiger wird.


tabak ohne zusatzstoffe den man so im normalen handel bekommt:
• manitou
• pueblo

noid
2012-01-31, 14:42:41
die e zigarette hat bei mir nicht funktioniert.
ich rauch jetzt aber schon seit längerer zeit reinen tabak ohne zusatzstoffe und drehe mir zigaretten + filter selber.
das hat zur folge das unnötige zwischendurch zigaretten wegfallen und das ich 50% weniger rauche aufgrund der geringeren menge tabak pro zigarette.

mein ziel sind 30g / woche.

wer wirklich aufhören will zum rauchen muss den konsum stetig reduzieren bis er kein verlangen mehr hat.
"einfach" immer weniger und weniger rauchen.

normale zigaretten sind aber tabu da hier allerlei zusatzstoffe enthalten sind die extra beigemischt werden damit man noch abhängiger wird.


tabak ohne zusatzstoffe den man so im normalen handel bekommt:
• manitou
• pueblo

..und quasi morgen kannst du aufhören ;)
Im Gegensatz zu den Leuten, die hier die Nikotindosis so dosieren, dass es möglichst immer flasht. Keine Entwöhnen, keine Reprogrammierung des Verhaltens -> fail.

GTX999
2012-01-31, 14:48:39
Also eingentlich müsste man wenn man heute noch einen in Westeuropa mit ner herkömmlichen Kippe sieht den sofort in ne geschlossene Anstalt einweisen.

das könnte ich auf leute die sich jeden tag 5 tafeln schokolade reinziehen oder keinerlei sport machen und einfach nur so vor sich hin wegitieren auch ableiten.

mein letzter krankenhausbefund ergab das ich absolut fit bin .. blutwerte perfekt .. ultraschall perfekt etc.

..und quasi morgen kannst du aufhören

mein ziel ist es eine normal übliche menge zu rauchen und meinen bisherigen konsum zu reduzieren dies mir schon seit längerer zeit gelungen ist.

man muss unterscheiden zwischen leichten / normalen / sehr starken rauchern.

wenn jemand pro tag 3 mal eine qualmt dann ist das ein absolut unbedenkliches mass.
unser damaliger direktor ist maratonläufer (45 km glaube ich) und der raucht EINE zigarette pro tag.

joe kongo
2012-01-31, 15:36:57
Von wo bekomme ich diesen "dryburn" ?


Nirgends ;), musst du selber machen.
Es ist das Aufglühen der trockenen Wendel (DRY Burn) gemeint, also ohne Depot.
Dadurch werden die Ablagerungen weggebrannt, der Grund warum die Dampfleistung nachlässt, ähnlich einem verkalkten Heizstab. Geht nicht beliebig oft da der Draht langsam (beim dryburn schneller) dünn und hochomniger wird.

nemesiz
2012-01-31, 15:38:00
Von wo bekomme ich diesen "dryburn" ?

Heute bekam ich den tipp den dampfer mit Isopropanol aus zu waschen.
Das sei notwendig da die liquids leicht klebrig sind und diese immer wieder verstopfen.

oh als laie etwas heikel, da musst den verdampfer zerlegen (bei T schwerer wie bei C) und dann ohne alles den Verdampfer befeuern bis die Heizspirale sichtbar ist, also bis er rot glühend sichtbar ist.

Bei der T hab ich mir 2 kaputtzerlegt, bei der c gehts sehr leicht.

Kann man aber auch "mit risiko" ohne zerlegen machen, also ohne liquid das teil befeuern.

schau mal in youtube da gibts dryburn videos

Stefan 008
2012-01-31, 15:46:49
Von wo bekomme ich diesen "dryburn" ?

Heute bekam ich den tipp den dampfer mit Isopropanol aus zu waschen.
Das sei notwendig da die liquids leicht klebrig sind und diese immer wieder verstopfen.

den dryburn bekommt man nicht , den macht man mit seinem Verdampfer :)

Einfach Dornplatte mit einer Zange rausziehen , dann den Docht auf der anderen Seite der Dornplatte mit einem Feuerzeug anzünden und ausbrennen lassen , danach ist der Docht wieder fast weiß.
Dann den Dryburn durchführen , sprich immer in kurzen Abständen den Akkuknopf betätigen damit die Heizwendel im Verdampfer heiß wird und nach ein paar Minuten ( 1-2 Min. ) anfängt zu glühen.

Dadurch werden alle klebrigen und kokeligen Rückstände die auf der Wendel kleben gelöst und verglüht. Aber immer nur kurz glühen lassen und dann eine kurze Pause machen oder auf die Wendel pusten damit sie wieder abkühlt ,damit nichts durchbrennen kann.

Sobald die Wendel wieder schön glüt und weiß ist ist der Dryburn fertig und du kannst den Verdampfer auswaschen.
Nach dem Auswaschen dann noch auspusten und nochmal kurz zum glühen bringen damit das Restwasser verdampft.

Dann einen tropfen Liquid auf den Doch der Rückseite der Dornplatte , Dornplatte auf ein eGo-T Depot setzen,und so dann wieder in den Verdampfer drücken bis er einrastet ( macht dann klick ).

Nun 2-3 mal trocken ( also ohne Akku zu betätigen ) am gefüllten Depot ziehen damit Liquid nachfliesst und der Verdampfer sich wieder vollsaugt.
5 Minuten das ganze aufrecht stehen lassen und dann losdampfen :)

hier ein Video dazu

http://www.youtube.com/watch?v=zhxZntBcIBY&feature=related

Isopropanol sollte man nicht nehmen da die Dämpfe Gesundheitschädlich sind , und es auch nicht gleich verflüchtigt.

nimm lieber 90% Weingeist ( gibts in der Apotheke für ein paar EURO ) , das hat sich ruck zuck verflüchtigt.

Wuzel
2012-01-31, 16:00:31
Vodka geht auch gut ;)

Allerdings nur um eventuelle Geschmacksverirrungen aus dem Verdampfer zu bekommen. Gegen alles andere hilft nur ein dryburn, wenn dieser nichts bringt -> Ablage P.

CyberCSX
2012-01-31, 16:33:46
Ok leute. Danke für die Tipps.
Ich hab da noch ein Ego-t Dampfer extra und werde versuchen den zu Zerlegen.
Ich weis aber auch das es für Ego-t einige Dampfer gibt wo diese interne heitzkatodde austauschbar ist, wo man diese in 5er set zu Kaufen bekommt genau so wie die tanks.

Ich werde mal mein Anbieter (http://e-smoke-duisburg.de/fusion/news.php) Fragen was Die dinge kosten und dann werde ich mir ein Set nehmen da diese einfacher zu Zerlegen sind und zu Austauschen bzw. einfacher zum öffnen u. Reinigen.

Stefan 008
2012-01-31, 17:35:07
eigentlich kannste nur die Dornplatte einzeln kaufen , nur die Heizwendel selber für den eGo-T Verdampfer habe ich noch nicht gesehen zumal ich mich frage wie man die neue in den eGo-T Verdampfer reinbekommen soll . ausser es ist irgend ein andere Verdampfer ( Clon ) mit 510er Gewinde und somit passend für eGo Akkus

Stefan 008
2012-01-31, 17:36:48
sag mal bescheid sobald du einen Dryburn gemacht hast ob es wieder schmeckt.

Edit sorry hab verpeilt das obere Posting zu editieren und somit sind es zwei untereinander

CyberCSX
2012-01-31, 18:00:40
@ Stefan 008

Ich hab mich jetzt in der zwischenzeit Schlau gemacht und:

Das was du austauschbar Dornplatte nennst gehört zur EGO-W Verssion und nicht zur EGO-T.
In EGO-T sind diese Fest Eingepresst und bekommste nicht raus. Genau solche habe ich und das ist sch*** weil ich die dinge nicht zerlegen kann.

Nun, so ein EGO-W mit austauschbarer Dornplatte (dampf- Kat) kostet 19,95 EURO (bei mein händler (http://e-smoke-duisburg.de/fusion/news.php)), zusäzliche austauschbare Dornplatte (Dampf- Kat) 5 EURO das Stück. Diese EGO-W Verdampfer ist Kompatibel mit alle Ego Acus (EGO-T u. EGO-C) 900 mA u. 1100 mA mit Header mini USB Anschlus (wie ich habe).

Ich werde mir nun 2 x Ego-W Verdampfer nehmen mit einige austauschbare Dornplatte (Dampf- Kat) (6 stück) und wen die verstopfen sollen, dann kann Ich deine protzediur Anwenden.
Bei diese Ego-T was Verschweist sind, muss Ich Passen.

Wuzel
2012-01-31, 18:28:09
Boaaah, von der Site kriegt man ja Augenkrebs :freak:

eGo T Verdampfer kann man auch auseinander nehmen, im berühmten Forum bauen sogar einige Freaks diese neu auf - bzw. modden diese :rolleyes:

Wirtschaftlich sinnvoll ist das allerdings nicht, eher aus Freude am fummeln :freak:

Achja, bevor das hier unter den Tisch fällt: drybrun mit eGo Akkus geht schlecht biss gar nicht. Akkuträger mit frischem Akku oder regelbaren aufdrehen....
auch gut gehen 'falsche' pass through ;)

Edit: Ich habe früher ganz brutal mit der 6V Indu die 510'er gegrillt :freak:

Stefan 008
2012-01-31, 18:32:20
Alos ich habe 4 eGo-T ( Typ A ) hier und bei allen kann ich die Dornplatte mit der Zange rausziehen , allerdings habe ich Original Joytech eGo-T Verdampfer , eventuell ist bei Clonen die Dornplatte verklebt , bei Joytech eGo-T nur gesteckt.

Edit: Wuzel,wieso soll Dryburn mit eGo Akkus nicht gehen , dryburne meine eGo-T Verdampfer immer mit dem eGo Akku und funzt einwandfrei , draht glüht schön hell. Oder meintest du beim eGo-W verdampfer ? denn kenne ich nicht.

Edit 2 : CyberCSX, nichts für Ungut aber ich glaube du hast nen billigen oder nicht gut funktionierenden eGo-T Clone , erstens Dornplatte eingeklebt und zweitens taugen die Verdampfer nix. Beim eGo-T würde ich nur zum Original von Joytech raten das funzt wenigstens.

Edit 3 : Wenn das die eGo-T ist wie in dem von dir verlinkten Shop angegeben dann ist es ein Clone , solche Clone gibts zuhauf . Teste mal eine Original Joytech wenn du die Möglichkeit dazu hast.

CyberCSX
2012-01-31, 18:42:16
@ Wuzel

Na, ja. Internet seiten sind nun mal geschmacksache. Ganz zu schweigen das, Das dortige portalskript gesammt forum quatsch total sinnlos ist und Leer.

Ich wollte den schon sagen das er das Endern soll, aber ich behersche mich. Ist nicht mein Bier. mir ist es wichtig das der sehr kundenorientiert ist, gut beratet und bei 10 min. fußweg von meine wohnung und ich nicht jeden quatsch via internet bestellen muss, egal ob teile oder liquids.

Ich gehe mit mein hund gassi und gehe dabei dahin, kaufe oder bestelle was ich haben wil und ist gut. Abgesehen davon hat er die günstigsten Liquids in gesammt Duisburg. Nirgendwo bekommste Hier liquids unter 6,50 EURO ausser bei ihn. Dazu komt auch noch das er auch Garantie tausch Anbietet. Verreckt der Accu oder der Verdampfer, gehe ich zu Ihn, Er prüft es und Ich bekomme das Teil Kostenlos Ersetzt.
Alldiese sind für mich nur pluspunkte und Vorteile.

Was der EgoT Verdampfer Betrifft, Meinetwegen soll jeder daran Schrauben und Umbauen wie die Wollen. Ich denke das bei diese Verdampfer auch auf Gesundheitliche u. Sicherheitsaspekte AB WERK Geachtet wird. Ob die dort bei der Bastlerei auch darauf Achten, Wie fiele Plastik Schadstoffe oder sonstigen Dreck die Zusäzlich noch einatmen nach so eine Bastlerei, will Ich nicht wissen weil bei Gesundheit u. Sicherheit bastlerei hört bei mir der Spass Auf.

@ Stefan 008

Guter Tipp !

Ich werde nach den Hersteller Fragen weil das wuste ich nicht.

Wuzel
2012-01-31, 18:58:57
Alos ich habe 4 eGo-T ( Typ A ) hier und bei allen kann ich die Dornplatte mit der Zange rausziehen , allerdings habe ich Original Joytech eGo-T Verdampfer , eventuell ist bei Clonen die Dornplatte verklebt , bei Joytech eGo-T nur gesteckt.

Edit: Wuzel,wieso soll Dryburn mit eGo Akkus nicht gehen , dryburne meine eGo-T Verdampfer immer mit dem eGo Akku und funzt einwandfrei , draht glüht schön hell. Oder meintest du beim eGo-W verdampfer ? denn kenne ich nicht.


Naja, so was in der Art von dryburn geht mit den ~3,2V schon, aber ist mindestens nur halb so effektiv wie mit mehr Power ;)

Einfach mal ausprobieren, sie werden begeistert sein :uup:

@CyberCSX nicht böse nehmen, war doch nur eine Randnotiz :uconf3:

Achja, die Achten schon auf Gesundheits-gefahren usw. - bzw. ist das Forum sehr penibel wenn es um solche Geschichten geht.
Da gibts gleich haue, wenn man was 'ungesundes' anstellt :ulol5:

RiD
2012-01-31, 20:10:00
Die Dornplatte bekommt man schon raus, mehr Power hurr durr.
(Häkelnadel wär da schon gut)

Das modding ist eigtl banal. Docht raus Feinstsiebdocht rein. jetzt Lebt das Ding seit locker 150ml. (allerdings bin ich auch der Meinung dasses mit an den FA Zutaten liegt). Die 10€ für den Feinstsieb(reicht für 100e von Umbauten) hatter damit schon längst wieder drin.

Das dann doch Unbanale am Feinstsiebdocht(oder auch an den orginalen) ist der Abstand zur Wendel. Zu weit weg führts zu Kokelgeschmack, zu nah dran führts zu wenig bis kein Dampf und im harten Fall zum Dauerduchsiffen zum Akku.

senator
2012-01-31, 20:45:09
..und quasi morgen kannst du aufhören ;)
Im Gegensatz zu den Leuten, die hier die Nikotindosis so dosieren, dass es möglichst immer flasht. Keine Entwöhnen, keine Reprogrammierung des Verhaltens -> fail.

Nicht jeder der dampft wollte aufhören zu Rauchen oder das Nikotin senken,Schubladendenken ->fail.

CyberCSX
2012-01-31, 22:29:25
OK. Bei die was sich steigern wollen, Einfach Umsteigen aus hobby und weiter machen, ist aber wieder was anderes. Die investieren selbstverständlich auch in langlebige Qualität und scheuern keine Kosten.

Einer wie ich was den umstieg gewagt hat um ein Temporären Ersatz zu Verschaffen in richtung Nichtraucher, da actet man nicht so auf hochwertige qualität weil in einige monaten, höchstens 1 jahr, ist das zeug so wie so alls gebraucht in angebot bei ebay und schluss damit.
Da sind höhe sprünge eher sinlos.

Morbid Angel
2012-02-01, 20:27:58
Bundesländer verbieten Verkauf: E-Zigarette boomt trotz aller Warnungen - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/nichtrauchen/news/bundeslaender-verbieten-verkauf-e-zigarette-boomt-trotz-aller-warnungen_aid_702992.html

Da bin ich ja mal gespannt. Dieses dumme Gequatsche kann man nur noch mit Humor ertragen. Sofern in Zukunft keine "ultra-toxischen Gifte" gefunden werden kann ich darüber nur noch lachen.


Verbot der E-Zigarette? Ein unsinniges Placebo!

Rauchen ist tödlich. Trotzdem traut sich die Politik nicht, die Tabakzigarette zu verbieten. Aber warum stoppt sie den Erfolg einer gesünderen Alternative?

Das Rauchen von Tabak ist das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko in Deutschland. Mehr als jeder dritte Mann und jede vierte Frau rauchen. Die Folgen des Tabakkonsums verursachen immense Kosten. Lungenkrankheiten gehören zu den zehn häufigsten Todesursachen. Die chronische Bronchitis (COPD, Raucherhusten) ist die vierthäufigste Todesursache in Europa. Alleine in Deutschland sterben nach Angaben der WHO jedes Jahr etwa 140.000 Menschen an den Folgen des Rauchens. Das sind 13 Prozent aller Todesfälle.

Die Politik scheint den Kampf gegen das Tabakrauchen aufgegeben zu haben. Trotz gestiegener Steuer stieg der Konsum im letzten Jahr um fast neun Prozent. Dem Staatshaushalt beschert dieses Wachstum mit mehr als 14 Milliarden Euro ein Rekordhoch an Steuereinnahmen. Das Rauchen von Tabak, so argumentiert die Politik, sei historisch gewachsen und sozial akzeptiert. Ein Verbot von Tabakprodukten ist in Deutschland politisch aussichtslos. Den Zorn von fast 20 Millionen Rauchern fürchtet fast jeder Politiker.

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article13838641/Verbot-der-E-Zigarette-Ein-unsinniges-Placebo.html

CyberCSX
2012-02-01, 21:10:29
Das ist schon der zweite GEISTERSKRANKE Bericht was ich von Focus inerhalb 48 Stunden lesen muss.

Verbot? Die Ticken ja wohl nicht sauber :biggrin:
Das Aushändigen via Apotheke ist vom Tisch und das Andere wird auch VOM TISCH Kommen.

Die sind eifach nur KRANK IM KOPF und VERLOGEN !
Die Platzen vor Wut wegen den Einbußen in der Tabak Industrie und drehen nun völlig am rad. :biggrin:

einervonvielen
2012-02-03, 11:04:42
Das ist schon der zweite GEISTERSKRANKE Bericht was ich von Focus inerhalb 48 Stunden lesen muss.

Verbot? Die Ticken ja wohl nicht sauber :biggrin:
Das Aushändigen via Apotheke ist vom Tisch und das Andere wird auch VOM TISCH Kommen.

Die sind eifach nur KRANK IM KOPF und VERLOGEN !
Die Platzen vor Wut wegen den Einbußen in der Tabak Industrie und drehen nun völlig am rad. :biggrin:

sag mal, machst du dir wirklich so viel mühe alles falsch zu schreibe(trollinger lassen grüssen) oder nutzt du ein addon bzw ein script dafür?

wenn es um steuereinahmen gehen würde, könnte man auch liquids besteuern...

CyberCSX
2012-02-03, 13:04:26
wenn es um steuereinahmen gehen würde, könnte man auch liquids besteuern...
Währe mal nicht schlecht wen die ihre eigene blödheit versteuern wurden. Dann währe es mehr einnahmen geben alls von der tabak industrie selbst.

Ich hab mich mitlerweile schlau gemacht bei mir unten in Rumänien und auch in andere EU länder. Alle begrüsen diese alternative, machen dazu sogar steuerbegünstigungen, werden auch von ärzte sehr empfohlen. Nur hier in deutschland wird so eine fise tour abgezogen, Volksverarschung u. abzocke der übellsten art.

Es wird nun gemunkelt das in einige bundesländer sind die dinge bereits verboten. Was ofizielles ist jedoch noch nicht bekannt.
Wen es zum verbot kommt dann sollen die auch die echte zigarette und das alkohol verbieten weil der mist ist tausendmal schädlicher.

The Dude
2012-02-04, 20:46:22
Yeah, die Ego Dual Coil Cartomizer rockt.
Hoffe der Verdampfer hält das wenigstens ne Woche lang durch. Pro Woche 5 Euro für nen Verdampfer wäre ok.

Sagt mal, reinigt ihr die den Dual Coil Cartomizer oder raucht ihr damit so lang bis er fertig ist ohne Reinigung?

Exxtreme
2012-02-04, 20:58:43
sag mal, machst du dir wirklich so viel mühe alles falsch zu schreibe(trollinger lassen grüssen) oder nutzt du ein addon bzw ein script dafür?

wenn es um steuereinahmen gehen würde, könnte man auch liquids besteuern...
Sorry aber das dürfte der einzige Grund schlechthin sein warum man das verbietet. Steuer auf Liquids lässt sich durch gar nichts begründen während man eine Steuer auf Tabak immer damit begründen konnte, dass man die gesundheitlichen Folgekosten damit finanziert.

einervonvielen
2012-02-04, 22:29:05
Sorry aber das dürfte der einzige Grund schlechthin sein warum man das verbietet. Steuer auf Liquids lässt sich durch gar nichts begründen während man eine Steuer auf Tabak immer damit begründen konnte, dass man die gesundheitlichen Folgekosten damit finanziert.

obs völlig nebenwirkungsfrei ist bezweifle ich ernsthaft, auch wenn jeder raucher die gesundheitlichen vorteile schnell spüren kann im alltag. nikotin ist und bleibt ein gift, das zb die produktion der magensäure anregt, dadurch entstehen sehr viele unterschiedliche krankheitsbilder, blutdrucksteigernd, etc

was spricht gegen eine nikotin-steuer? nikotinfreie liquids "schmecken"/flashen/befriedigen nicht wirklich, ein raucher der sich runter dosiert zahlt trotzdem, die die völlig nikotinfrei dampfen werden sind imo vernachlässigbar

aber seit wann werden steuern zweckgebunden erhoben und "glaubhafte lügengebilde" sind doch auch nicht mehr ganz so modern?

CyberCSX
2012-02-05, 12:05:28
@ einervonvielen

Das problem liegt da wie anders weil:

1 - Fakt ist das in Deutschland zumindenst, ist es seit Jahrzehnte zu beobachten das wen etwas neues auf den markt kommt, zu erst wird sehr EUPHORISCH und BEGEISTERND Darüber berichtet anschliesend wen das produkt beginnt sich auf den markt zu etablieren kommt eine VERBOT WELLE bis irgendwelcher scheiss in der gesetzgebung und steuerlich festgeschrieben wird und letztendlich ist wieder nach den motto WIR HABEN FESTGESTELT.. blablabla, alles im grünen bereich und so was ist VOLKSVERARSCHUNG weil "wir" sind nicht blöd, werden aber für blöd gehalten.

2 - Es behauptet auch keiner das die dinge nicht schädlich sind. Klar das nikotin Schädlich ist und ein gift genau wie Alcohol, kofein was im Caffe u. Cola ist und genau so giftig wie die gesammte drecks chemie was in den nahrungsmittel drinn ist, alle diese "E" Stoffe. Man muss es aber nicht sodermassen an der großen glocke hängen.
Im Vergleich mit der normalen zigarette, inhaliert man hier nicht KOHLENMONOXYD von Verbrantes Papier, verbrannte Taback Pflanze + die anderen hinzugefügten Chemischen Stoffe wie Geschmacksverstärker, TEER und sonstige brenn oder wie neuest berichtet SICHERHEITLÖSCH - NICHT ZUG Chemie scheiss.
vergleicht man diese zutaten zwischen Echte Zigarette u. E-Dampfer kommt man ganz schnell zum ergebniss das der E-Damper im Vergleich wesentlich Weniger Schaden im körper Anrichtet und das Fült man auch. Dafür muss kein politiker mir .........."was vom Pferd" erzählen oder sonstige tests VORGAUKELN.
Ich merke es selber (beim Treppen Steigen, Ich merke es anhand meiner Atmung, Ess Apetitt, Schlafruhe, Ich kann mich Besser Konzentrieren usw.) das es mir mit den E-Dampfer besser geht alls mit der Normalen Zigarette auch wen diese nur eine SUCHT ERSATZ ist mit fast die gleiche wirkung.

3 - Was Die Besteuerung betrifft, kein Mensch hat damit problemen wen die Liquids wie Zigaretten Besteuert werden aber dann bitte ERLICH Darauf Hinweisen OHNE Derartige VERKACKTE MEDIEN NEGATIV SHOW wie eben praktitiert wird weil die Rauchern was Umsteigen sind keine KITA BLAGEN was man Veräppeln kann mit den WEIHNACHTSMAN und auch nicht Dämlich.
Diese ........... VERKACKTE, VERLOGENE PANIKMACHE ist eine BELEIDIGUNG für jeden Mensch in Diesen Land weil ales was da Erzählt wird ist NICHT BEWIESEN.
Es Werden hier TESTS vorgegaukelt was NICHT EXISTIEREN weil wen diese Tests Tatsächlich Gemacht sind und so Negativ Ausgefallen, WARUM Werden diese nicht Veröfentlicht, Warum sieht man nur irgendwelche SESSELPUPSER was etwas BEWEISLOS Erzählen OHNE die Karten auf den Tisch zu Legen?

Für mich alls steuerzahler reicht es nicht wen man mir sagt: - "WIR HABEN GETESTET".
Ich Wil FAKTEN (BEWEISE SCHWARZ AUF WEIS.
So lang ich keine BEWEISE / FAKTEN Habe, ist der gesamte Stüss nur eine MASSEN VERARSCHENDE LÜGE.

Wen ich mir diese Berichte in zeitschriften wie Stern, Focus usw. Ansdehe mus ich nur noch Kotzen.
Das sind FAKTENLOSE PANIKMACHE berichte, LABERN UM DEN HEISSEN BREI zusammengeschnurt von irgendwelche redakteure was selber keine ahnung haben, nicht mehr und nicht weniger.
So was ist noch wertloser alls ein stück gebrauchtes toalettenpapier.

DasToem
2012-02-05, 15:24:48
Sorry aber das dürfte der einzige Grund schlechthin sein warum man das verbietet. Steuer auf Liquids lässt sich durch gar nichts begründen während man eine Steuer auf Tabak immer damit begründen konnte, dass man die gesundheitlichen Folgekosten damit finanziert.

Naja, der Staat erfindet ja ständig merkwürdige Steuern. Wie will man denn eine Sekt- oder Kaffeesteuer begründen? Von einer Zweitwohnsitzsteuer, die inzwischen manche Städte und Gemeinden erheben, fang ich garnicht erst an. Die Besteuerung von nikotinhaltigen Liquids ist IMO die kleinste Hürde.

Überhaupt ist es IMO zweifelhaft, ob gesundheitliche Folgekosten, die ja durch den Krankenkassen bzw. -versicherungen getragen werden, überhaupt als Begründung für eine Besteuerung von Genussmitteln herangezogen werden können.

Bösewicht
2012-02-05, 19:07:27
http://www.welt.de/debatte/kommentare/article13838641/Verbot-der-E-Zigarette-Ein-unsinniges-Placebo.html

Guter Bericht!

Aber viel viel quälender finde ich die Frage, wieso glauben die kleinen Lemminge im Modernen Medien Zeitalter blind alles was ihnen serviert wird? Zitat Focus; "Der Dampf bestehe zu 90 Prozent aus Propylenglykol, das industriell auch als Frostschutzmittel eingesetzt wird."
Blöd nur das es eben nicht im Frostschutzmittel steckt denn das nennt sich Ethylenglycol oder Monoethlylenglykol oder etwas in der Richtung... Alkohol eben!!!
So und Propylenglykol ist ein Lösungsmittel das in Zahnpasta (an der noch keiner gestorben ist) steckt und es wird noch besser das nette Mittel ist im Tierfutter und sogar in unseren essen!
Disco Nebel besteht aus Propylenglykol und in so gut wie JEDEN TABAK JA JEDER ZIGARETTE IST Propylenglykol!!!

In der Elektronischen Zigarette ist also Nikotin, Propylenglykol und Aromastoffe.
Diese Inhaltsstoffe findet wir auch in jeder normalen Zigarette die allerdings noch viele tausend andere zum Teil Stark Krebserzeugungen Gifte enthält.

Die einzinste Frage die bleibt.
Sind Redakteure der Focus und anderen Sendern/Zeitschriften einfach nur zu blöd um anständig zu recherchieren oder aber wird hier gezielt Meinungsmache betrieben nach dem Motto wer gut schmiert der gut fährt?

Es ist ja nicht so schwer im Zeitalter von Google, Wikipedia und dem Internet sich anständig zu Informieren.

Quellen:
http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/nichtrauchen/news/bundeslaender-verbieten-verkauf-e-zigarette-boomt-trotz-aller-warnungen_aid_702992.html
http://de.wikipedia.org/wiki/1,2-Propandiol
http://de.wikipedia.org/wiki/Frostschutzmittel
http://www.google.de/


edit: CyberCSX hat völlig Recht mit Ausnahme das wir oder die Deutschen nicht blöd seien...
Die meisten Deutschen glauben Blind ohne zu hinterfragen und werden so geschickt manipuliert das es ein nur noch leid tun kann.

http://www.trendhure.com/spiel-mit-dem-tod-video/

CyberCSX
2012-02-05, 20:16:42
edit: CyberCSX hat völlig Recht mit Ausnahme das wir oder die Deutschen nicht blöd seien...Ich habe nicht gesagt das die deutschen blöd sind sondern das sie für blöd verkauft werden. Da ist ein unterschied wie tag und nacht, und sogar regelrecht beleidigend.
Die meisten Deutschen glauben Blind ohne zu hinterfragen und werden so geschickt manipuliert das es ein nur noch leid tun kann.Da stellt sich auch die frage WARUM. WARUM hat der deutsche so ein blinden vertrauen und läst sich so manipulieren? Aus reine BEQUEMLICHKEIT oder INTERESLOSIGKEIT an der WAHRHEIT?
Ein grund muss es geben nur welcher. :rolleyes:

Bösewicht
2012-02-05, 21:12:20
Ich denke keine Zeit um sich Gedanken machen zu können...
Die meisten gehen nun mal arbeiten kommen nach hause unternehmen was mit freunden oder hocken vor der glotze und lesen in der Mittagspause focus, bild, Stern und der gleichen.

Da bleibt keine Zeit für eigene Recherche und außerdem spielt Vertrauen denke ich auch eine rolle.
Die Großen Medien sind ja quasi fast dazu verpflichtet so könnte man glauben immer alles richtig wieder zu geben, es würde sich ja auch viel zu schnell rumsprechen.
Vielleicht fehlt auch das Bewusstsein auch mal zu hinterfragen oder selber nach Lösungen zu suchen.

Dann gibt es noch schwerst egoistische Menschen die klar der Meinung sind wen mir das nichts bringt bin ich schon aus Prinzip dagegen und bauschen das alles noch künstlich auf.
Am ende gibt es ein Schneeball System jeder plappert nach und am ende wird die Elektronische Zigarette Verboten.

Die Politiker freuen sich das Steuereinnahmen nicht ausbleiben.

CyberCSX
2012-02-05, 23:34:23
Das wiederum ist bewuste volksmanipulation was das volk zulässt aus reine bequemlichkeit.

Ich weis nicht wie es anderen ergeht, ich will auch kein unruhestifter sein, aber ich habe 28 jahre kommunistische verlogene diktatur hintermir und habe daraus einiges gelernt grund warum ich niemandem vertraue, ganz besonders den medien nicht und suche selbst gegenbeweise und da ich niemandem alls versuchskaninhen benützen kann, benütze ich mich selber nach dokumentationen aus mehreren ländern was ich vorab vergleiche.

Da ich in 1994 eine schwere krebs operation hatte bin ich verpflichtet jährlich gründliche untersuchungen zu machen.

Bevor ich in december 2011 mit der E-Dampfer angefangen habe, habe ich mich untersuchen lassen aber nicht nur das normale oberflächige sondern in detail. Dabei waren nicht nur Blutwerte sondern eine MRT (Ganz Körper Computer Tomograph) + Leberwerte + Lungen usw.

Nun, 1 Monat nach den E Dampfer Anfang, wieder Artzt besuch und ein durchchecken ohne MRT und es gibt positive Enderungen. Meine Blutwerte + Leberwerte und noch so einiges sind BESER alls in der Zigaretennzeit.

Fazit:

Wen nach knap EIN MONAT sich derartige Verbesserungen zeigen, bin ich mal gespannt wie es in 6 Monate Aussieht und was dieser DÜNSCHISS an Medien Berichte Betrifft, die Können mich mal gesammt politiker.

Was mich jedoch extrem auf der palme bringt ist die tatsache das man mir die gesundheit VERBIETET und das auch noch in ein Staat was sich alls SOZIALSTAAT Behauptet und damit welt weit angibt und das aus reine FINANTIELLE HABGIER.
Nur bei den Gedanke, kann man nicht so fiel essen wie man dabei kotzen muss.
Um diese scheisse zu beschreiben, fehlen mir einfach die worte.
Nicht mal die wulgerstän rumänischen schimpfwörter übersetzt ins deutsche wurden dafür ausreichen.

Am jeden fahl ich werde dafür sorgen das ich mir eine gewissen viorrat an liquids in unterschidliche stärken zulege für dan fahl der fälle, was mir ausreichen sollen bis ich von der nikotinsucht komplett weg komme.
Ist für mich die einzige alternative ausser auswandern.

CrazyHorse
2012-02-06, 00:06:25
Es gab doch mal Untersuchungen zu Wasserpfeifentabak, der ja auch Propylenglycol enthält. Lassen sich nicht deren Erkenntnisse hinsichtlich dieses Stoffs auf E-Zigaretten übertragen (abgesehen davon, dass der Anteil im Shisha-Tabak in Deutschland auf max 5% beschränkt ist)?

CyberCSX
2012-02-06, 00:44:45
Gleichstellungen, könnte sein.
Am jeden fahl, wurde der deutsche raucher auf der pfeife umsteigen, wurdest eine massenhisterie an panikmachende negativmeldungen in den medien erleben gevolgt von VERBOTE. :rolleyes:

Wuzel
2012-02-09, 09:51:25
obs völlig nebenwirkungsfrei ist bezweifle ich ernsthaft, auch wenn jeder raucher die gesundheitlichen vorteile schnell spüren kann im alltag. nikotin ist und bleibt ein gift, das zb die produktion der magensäure anregt, dadurch entstehen sehr viele unterschiedliche krankheitsbilder, blutdrucksteigernd, etc



Bloß keine Tomaten essen!

Es gab doch mal Untersuchungen zu Wasserpfeifentabak, der ja auch Propylenglycol enthält. Lassen sich nicht deren Erkenntnisse hinsichtlich dieses Stoffs auf E-Zigaretten übertragen (abgesehen davon, dass der Anteil im Shisha-Tabak in Deutschland auf max 5% beschränkt ist)?

Nein, da bei der Sisha der Stoff höheren Temps ausgeliefert ist (über einen größeren Zeitraum).

CyberCSX
2012-02-09, 11:08:16
@ Wuzel

Ich hab auch noch keinen gesehen mit der Sisha am rücken durch der gegend laufen :biggrin:

@ einervonvielen

Ich habs schon mal gesagt und wen es sein muss, wiederhole ich es noch hundert male:

Es hat keiner behauptet bzw. gesagt das diese E.D. liquids keine schadstoffe enthalten.
So was zu behaupten ist totaler blödsinn ABER, diese E.D.liquids beinhalten mit etwa 70% WENIGER SCHADSTOFFE alls die normale zigarette.
warum ist das so schwer zu Verstehen, weis ich nicht.

Abgesehen davon, diese E.D. sind momentan die einzige ECHTE ALTERNATIVE WELT WEIT um diese nikotin sucht ein zu stellen, im vergleich mit den sonstigen MÜLL (Nikotin Pflaster / Kaugummi / Spritze / Nichtraucher DVD / Akupunktur / Hypnose - Was auch ich bereits alles ausprobiert habe und waren ERVOLGLOS) was auf den markt angeboten wird.

Letztendlich, frage ich mich, warum nichtraucher und MEDIEN ALLESGLAUBER, den rauchern diese Alternative ihre sucht zu bekämpfen nicht Gönnen? :rolleyes:

NameLessLameNess
2012-02-10, 12:39:53
onikotin ist und bleibt ein gift, das zb die produktion der magensäure anregt,
Für diejenigen wie mich die wenig Magensäure haben schon nicht schlecht. :smile: Hab auch das Gefühl das seitdem ich dampfe weniger Probleme damit habe.
Heut kam die Smokerstore Hausmarke Red Cola und Desert Ship (also Camel) wird gleich mal getestet.
Hatte noch 30ml Dekang Zuckerwatte was auch glatt als Popcorn hätte durchgehen können grad durchgehauen.

CyberCSX
2012-02-10, 20:55:01
Was Magenseure Betrifft, da merke ich nichts Besonderes. Das einzige was ich merkedas Ich Täglich ein Büffell Fressen könte. Ich hab ein Apetit, au waja.

Heute Mittag 2 Grill Hähnhien mit Fritten und Majo Verdruckt + Eine Komplette TIRAMISCHU Torte.
Wen ich so weiter mache.... Explodiere ich und fang an zu zunehmen wie eine sau. :tongue:

Das geht so seit ich die Echte Weg lies und auf den E.D. Umgestiegen bin, das ich immer mehr fresse wie ein schwein. :freak:

Fairy
2012-02-16, 11:37:58
Elektrische Zigarette im Gesicht explodiert (http://www.bild.de/news/ausland/rauchen/elektrische-zigarette-im-mund-explodiert-mann-verletzt-22667890.bild.html)
:(

Wuzel
2012-02-16, 11:45:45
Elektrische Zigarette im Gesicht explodiert (http://www.bild.de/news/ausland/rauchen/elektrische-zigarette-im-mund-explodiert-mann-verletzt-22667890.bild.html)
:(

Buahahaha, der Kommentar darunter - mich hauts weg ;D;D

E-Zigarette ungereinigt? Daher möglich defekt und Explosion. Ich reinige öfter und mache auch DryBurn.

Zu geil ;D

Achja, mit den üblichen Marken Produkten ist es sehr unwahrscheinlich, wenn man sie richtig nutzt.
Bei Akkuträgern halt nur protected oder chemisch unkritische wie LiFe hernehmen ;)

CyberCSX
2012-02-16, 12:10:10
Und wieder eine verkackte schlagzeile ohne ordentlich zu recheshieren. ;D
Wer weis was der idiot an den ding verbastelt hat. Geschihet ihn recht so.
Alle E Dampfer haben eine integrierte Schutzvorrichtung was so was vermeiden soll. Auch bei diese biligen mit einschaltung per zug.

Abgesehen davon der Accu ist am anderen ende angebracht wo die LED angebracht ist was das brennen simuliert (bei diese billigen).
Da hätte den eher die hand in mitleidenschaft gezogen gewesen und nicht seine fresse. :crazy2:

Tippisch Bild Zeitung (Online) , Massenweise Scheisse Verbreiten :down:

PS:

Der blödmann hat womöglich versucht damit zu KIFFEN und hat da andere flüsigkeiten herein gestekt im verdampfer und deswegen ist ihn das teil in der fresse explodiert und nicht wegen den accu.

RECHT SO!
Wer versucht die E-Zigaretten für Drogen zunahme zu misbrauchen / umzubauen hat so eine FRESSE EXPLOSION zurecht Verdient ! :up:

Moralelastix
2012-02-19, 20:47:17
Technischer Fortschritt: Marke Affengeil!

The TerroX mod.
https://www.youtube.com/watch?v=PWfMBesCbAU&feature=endscreen

Der nächste Evolutionsschritt wär dann Dampfen mit einer KaltenFusions Energiequelle! :biggrin:

DasToem
2012-02-20, 09:45:08
Ein Bottom-Feeder mit Selbstwickelverdampfer. Leider kein Variable Voltage, da die eGO-Elektronik drin ist. Für meinen Geschmack viel zu viel Bling Bling.

Ich hab mir letzte Woche bei Vapage den V-MOD 2.0 bestellt. Das ist mein erster Bottom-Feeder. Eigentlich wollte ich einen Reo, doch der Preis des V-MOD war einfach zu verlockend.

http://a248.e.akamai.net/origin-cdn.volusion.com/suawg.osugv/v/vspfiles/photos/VPK-007-008-3.jpg?1316787848

Snatch
2012-02-24, 20:37:47
Wieviel gebt ihr denn für das Hobby :-D aus?
Ich versuche mich gerade auch am Basteln.
Bin dabei für meine eGo-C nen neuen Atomizer Body
für die B-Tanks zu basteln.

Grüße

Stefan 008
2012-02-24, 20:52:00
ich hab bestimmt schon 700-800 EUR ausgegeben :)

Hier meine momentanen Lieblingsdampfen , ProVari Akkuträger mit Bulli-Smoker A2-T und A2-TM Selbstwickelverdampfer :)

( beide Provaris zusammen 400.-EUR und die Verdampfer beide zusammen 140.-EUR )

http://s1.directupload.net/images/120224/3ji22yqh.jpg (http://www.directupload.net)

NameLessLameNess
2012-02-26, 14:20:12
ich hab bestimmt schon 700-800 EUR ausgegeben :)

Hier meine momentanen Lieblingsdampfen , ProVari Akkuträger mit Bulli-Smoker A2-T und A2-TM Selbstwickelverdampfer :)

( beide Provaris zusammen 400.-EUR und die Verdampfer beide zusammen 140.-EUR )

http://s1.directupload.net/images/120224/3ji22yqh.jpg (http://www.directupload.net)
Ich überleg mir auch den A2 zu holen. Wie oft muss man selbst wickeln? 1 mal pro Tag? Ich nehm scheinbar schon kleine Geschmackveränderungen stark wahr deshalb gehn bei mir so viele Verdampfer drauf.

Stefan 008
2012-02-26, 17:54:04
nene , also ich habe jetzt meine Wicklungen auf dem A2 immer so 2 Wochen drauf, funktioniert einwandfrei. Z
wischendurch mal die Wicklung unter fließend Wasser halten und dann nen Dryburn, und sie ist wie neu.
Allerdings mit dem 0,20mm Heizdraht, hatte zuerst den 0,15er genommen und der hat bei mir immer so nach 2-3 Tagen gekokelt.

Palpatin
2012-02-27, 16:06:21
Zummindest ein Politiker mit Hirn: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,817411,00.html

CyberCSX
2012-02-27, 16:20:04
Zummindest ein Politiker mit Hirn: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,817411,00.htmlFinde ich OK was er macht. Die haben den "Maulkorb" regelrecht verdint. Die reden nur Beweislosen Stuß ohne nicht die geringste ahnung zu haben was sie da labern.
Denen geht es nur darum ihre steuerverluste aus der Tabakindustrie ein zu dämmern, begehen jedoch straftaten wie verleumnung u. Rufmord wie am fliesband gegen herstellern u. verbraucher.
Denen sesselpupser ist nichts mehr heilig wen es um steuern geht.

Wuzel
2012-02-27, 19:16:31
Zummindest ein Politiker mit Hirn: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,817411,00.html

Ähhhhh, Supersmoker :usad:
Das sind so hardcore Networker - würde mich nicht wundern, wenn das so eine 'Marketing' - Schleichwerbung - Sache ist.

Ich traue denen keinen Meter über den Weg. Ok, das ist meine Meinung zu diesem 'Berufsstand' und 'Wellness + Lifestyle' vercheckern.
Soll jeder drüber denken wie er will.

Die 'News' ist jedenfalls nicht mal die Elektronen des Seitenaufrufes wert :freak:

Fairy
2012-02-29, 12:02:27
Groß-Razzien in Deutschland - 45.000 Liquids beschlagnahmt (http://www.bild.de/news/inland/rauchen/gross-razzia-wegen-elektro-zigaretten-22873094.bild.html)

Jaaaa ich weiß, Bild-Zeitung und sooo ... Wer nicht will, muss es ja nicht lesen. Wollte es trotzdem ganz gern hier posten. ;)

Wuzel
2012-02-29, 12:22:29
Jub, das kursiert schon ein paar Tage durch die 'Szene'.
Es hat zwei renommierte Händler erwischt :frown:

Ich denke aber, das da groß nichts passieren wird. Die Behörden wollen 'druck' erzeugen und eventuell Ängste streuen.
Rechtlich kommen die, aller Wahrscheinlichkeit nicht durch. Es könnte sogar zum Eigentor mutieren - und dann wird es erst richtig witzig.

Irgendwie ist das alles Sau dumm. Anstatt wirklich wissenschaftlich fundierte Studien und Gutachten einzuholen, um dann einen Rahmen für den Handel zu setzen, wird einfach total willkürlich durch die Gegend 'gefeuert'. Die Trulla aus Heidelberg ist ja auch ganz ruhig geworden, als ihr 'Kollegen', wegen den wissenschaftlich nicht haltbaren Aussagen, an den Karren gefahren sind :freak:

Die sollen einfach die übliche Lenkungssteuer auf Nikotinhaltige Liquids + die üblichen Regelungen (Verkauf ab 18, Warnhinweise etc.) draufhauen und Ruhe ist im Karton. Verbunden mit den oben genannten Gutachten dann auch alles sauber auf dem Papier.

Warum müssen die eigentlich so eine 'Show' - wie bei einer Hexenjagt abziehen? Ist den langweilig? Oder sind die einfach strunze doof? :freak:

Flux
2012-03-15, 15:36:33
Ist doch klar, da schielen schon die Zigarettenindustrie und die Gesundheitsindustrie ("Tabakalternative") drauf und wollen erstmal den Markt neu aufteilen. Also schön die Lobbyisten mit nette Geschenken losschicken, und die derzeitigen Wettbewerber sind weg vom Fenster. Zumindest haben die ersten schon das Nikotin aus dem Angebot genommen: http://www.vitasmoke.de/elektrische-zigarette/

Wetten, die finden als nächstes heraus, daß Wasserdampf auch schädlich und verschreibungspflichtig ist, wenn er über E-Zigaretten aufgenommen wird?

nemesiz
2012-03-15, 15:54:12
ohhh Vitasmoke, eDampfers bester Freund, lol

Gaunerladen, taugt nix der Verein

IchoTolot
2012-03-16, 22:34:20
Ich bin mit meiner eGo-T hochzufrieden und froh endlich eine Alternative zu den scheiß Stinkstengeln zu haben. :) Hab Sie seit Dienstag und würde nie mehr freiwillig Zigarette rauchen. :)

IchoTolot
2012-03-19, 18:45:18
Gibt es eigentlich Aromen die in jedem Falle zu empfehlen sind? Ich hab als erstes Kirsche gehabt, und eben meine Lieferung mit Vanille bekommen.

DrMabuse1963
2012-03-19, 18:57:43
Gibt es eigentlich Aromen die in jedem Falle zu empfehlen sind? Ich hab als erstes Kirsche gehabt, und eben meine Lieferung mit Vanille bekommen.
Dekang Lemon und Wassermelone finde ich gut , wobei meine Frau mehr so ein Kram dampft ( ihr Favorit ist aber Vanille ) , ich bevorzuge ein 50/50 Gemisch : Turkish Blend/Virginia , auch von Dekang . MfG

whetstone
2012-03-23, 16:18:36
Dampfe jetzt auch seit einer woche, hab seit dem keine kippe mehr angerührt, nach fast 14 Jahre rauchen :(. Von den aromen her fand ich bisher haselnuss (schmeckt wie dieses cornetto eis, kommt morgens gut) , cola, anis und kirsche (1 schuss vanille liquid untermischen) am angenehmsten. Tabak geschmack war durchweg eher widerlich, hat alles an aschenbecher erinnert. Hatte die liquids alle von steamo.de (super händler übrigens). Werd demnächst mal die günstigeren DK liquids von ebnferro versuchen.

IchoTolot
2012-03-23, 16:20:14
Also Vanille empfand ich als eklig, ich bin wieder zurück zu Kirsche und habe eben Pfefferminze bekommen von meinem Händler (Steamseller.de).

@whetstone

Frohes Dampfen. :)

Grey
2012-03-23, 16:51:28
Hm. Ich hab jetzt endlich mal die Chance bei nem Kollegen öfters mitzudampfen, finde ich aber irgendwie immer noch nicht so befriedigend. Der Kick fehlt ein wenig, auch wenn das rumfummeln und ziehen an sich schon fast ausreicht um nicht mehr zu rauchen.

Ich kriege bei den Dingern immer ein Stechen und erstickendes Gefühl im Hals/Lunge. Ist das normal am Anfang? War in dem Fall 16 bzw. 11mg Nikotin Mischungen.

Er hat diese hier:

http://www.amazon.de/eGo-W-mit-1100-mAh-Akkus/dp/B005WXMY1S/ref=sr_1_12?ie=UTF8&qid=1332517767&sr=8-12

Ist die zu empfehlen?

whetstone
2012-03-23, 17:17:07
Hm. Ich hab jetzt endlich mal die Chance bei nem Kollegen öfters mitzudampfen, finde ich aber irgendwie immer noch nicht so befriedigend. Der Kick fehlt ein wenig, auch wenn das rumfummeln und ziehen an sich schon fast ausreicht um nicht mehr zu rauchen.

Ich kriege bei den Dingern immer ein Stechen und erstickendes Gefühl im Hals/Lunge. Ist das normal am Anfang? War in dem Fall 16 bzw. 11mg Nikotin Mischungen.

Er hat diese hier:

http://www.amazon.de/eGo-W-mit-1100-mAh-Akkus/dp/B005WXMY1S/ref=sr_1_12?ie=UTF8&qid=1332517767&sr=8-12

Ist die zu empfehlen?

Die ego-w ist ein nachbau, nicht orginal joyetech und deshalb sollte man eher die finger von lassen, wobei es bei den nachbauten nicht nur schrott geben soll. Die orginal ego-t kostet 50-60 euro, hier kann man zb. die oem partner einsehen http://joyetech.com/about/business.php . Eine überlegung wäre noch die teurere ego-c, bei welcher die verdampfer günstiger sind, da man nur den verdampfer kopf wechselt und nicht den ganzen body, wobei man die ego-t auch einfach zur ego-c umrüsten kann. Wiegesagt ich kann steamo.de empfehlen, lieferung dauert einen tag und die waren sehr kulant bisher.

Dein kratzen in der lunge könnte daher kommen, dass du tabak gewöhnt bist, da enstehen zb. stoffe die dir die flimmerhärchen betäuben, das passiert bei den liquids nicht. Hatte nach den ersten zügen auch nen hustenanfall. Ausserdem kann es auch an der zugtechnik liegen, den die sind total unterschiedlich, e zig ist eher so wie shisha, in dem mund saugen, dann inhalieren. Könnte auch sein das du das pg liquid nicht so gut verträgst (bzw. andersherum), gibt auch reine VG liquids (ecopure zb.), sind für leute mit ner pg allergie, aber die haben dann nicht so viel aroma, da die aromen meist mit pg versetzt sind (besserer trägerstoff oder so). Ausserdem wirkt das nikotin in e zigs langsamer.


@whetstone

Frohes Dampfen. :)

Danke dir , ebenso :) .

IchoTolot
2012-03-23, 18:11:23
Die ego-w ist ein nachbau, nicht orginal joyetech

Mist schneller. *g*
Die eGo-C ist noch besser als die eGo-T? Ich dachte die EgoT wäre das Maß aller Dinge. Wo ist eigentlich der Unterschied?

whetstone
2012-03-23, 18:24:39
Der grosse unterschied sind die wechselbaren verdampfer köpfe, dadurch hat die auch ein etwas anderes innenleben. Ist im unterhalt billiger. Manche meinen das sie auch mehr dampf produziert, ist aber eher placebo denk ich.
Sonst ist eigentlich alles identisch und kompatibel zur ego-t, ausser das es noch keine ego-c b version (grösserer tank) gibt und die farbauswahl kleiner ist.

http://hisvape.net/vapes/ezig-zubehoer/atomizer/398/ego-t-auf-c-umruest-set?c=2170

http://www.youtube.com/watch?v=pCxiK_kpCy8

Grey
2012-03-23, 20:00:42
Die ego-w ist ein nachbau, nicht orginal joyetech und deshalb sollte man eher die finger von lassen, wobei es bei den nachbauten nicht nur schrott geben soll. Die orginal ego-t kostet 50-60 euro, hier kann man zb. die oem partner einsehen http://joyetech.com/about/business.php . Eine überlegung wäre noch die teurere ego-c, bei welcher die verdampfer günstiger sind, da man nur den verdampfer kopf wechselt und nicht den ganzen body, wobei man die ego-t auch einfach zur ego-c umrüsten kann. Wiegesagt ich kann steamo.de empfehlen, lieferung dauert einen tag und die waren sehr kulant bisher.

Dein kratzen in der lunge könnte daher kommen, dass du tabak gewöhnt bist, da enstehen zb. stoffe die dir die flimmerhärchen betäuben, das passiert bei den liquids nicht. Hatte nach den ersten zügen auch nen hustenanfall. Ausserdem kann es auch an der zugtechnik liegen, den die sind total unterschiedlich, e zig ist eher so wie shisha, in dem mund saugen, dann inhalieren. Könnte auch sein das du das pg liquid nicht so gut verträgst (bzw. andersherum), gibt auch reine VG liquids (ecopure zb.), sind für leute mit ner pg allergie, aber die haben dann nicht so viel aroma, da die aromen meist mit pg versetzt sind (besserer trägerstoff oder so). Ausserdem wirkt das nikotin in e zigs langsamer.



Danke dir , ebenso :) .

Super, danke! Ich fand den Preis recht attraktiv mit nur 40€. Gibt es in dem Segment andere Alternativen zum Einstieg?

whetstone
2012-03-23, 20:49:17
Ich hatte mit der 510-t angefangen, ist auch ein gutes gerät, aber eher als zweit, dritt dampfe. Mit der hat man mehr das kippen feeling wegen dem autoaku und slimformat, dampfentwicklung ist gut, fast noch besser als bei der ego. Die akkus brauchen aber ewig um zu laden, hält zwar knapp einen tag bei mir, aber es ist nervig wenn man die ganze zeit drauf achten muss, dass die akkus irgendwo am strom hängen. Ich find den "flash" auch weniger ausgeprägt als bei der ego, ausserdem ist der tank sehr klein und so muss man oft nachfüllen.
Insgesammt ist die ego-t (c) das solidere gerät und besser geeignet um vollständig von den kippen wegzukommen, an der führt kein weg vorbei.

Auf youtube gibst einige gute channels, wo 95% der anfängerfragen beantwortet werden:

http://www.youtube.com/watch?v=_1VvwkbZmS8&list=UUfMWg2KDx3EL0h0EZBk6HCQ&index=12&feature=plcp

Sebuste
2012-03-30, 19:04:35
Ich verwende eine eGo - C mit einem Edelstahlsieb als Docht ... sehr angenehmes dampfen ...

als nächstes werde ich mir einen Großraumverdampfer oder Selbstwickler erwerben :)

IchoTolot
2012-03-30, 19:17:57
Ich bin mit meiner eGo-T rundum zufrieden und sehe keinen Grund auf was anderes umzusteigen. :)

DrMabuse1963
2012-03-31, 15:04:00
Also die Ego-C dampft auf jeden Fall besser als die T , aber leider nur die ersten Tage . Nach ner Wo lässt sich kaum noch dran saugen , als wenn se Verstopft wäre....Ich hab mir jetzt ne Spritze genommen , die Nadel Aufgeschraubt , gleich hinter dem Ansatz der Nadel selbige abgeschnitten , jetzt passt der Verdampfer-Docht genau in das Loch und lässt sich so gut durchspülen , Entweder nur mit Heißem Wasser oder auch mit Alk wenn se nicht frei werden , danach noch in nem Ultraschall-Reiniger und dann geht es wieder ne Zeit . Also Empfehlen tue ich sie NOCH nicht , da ich selbst noch am Überlegen bin wieder zur T zu wechseln , nur wir haben Mittlerweile 14 Verdampfer im Einsatz und die Weg zuschmeißen sehe ich nu auch nicht ein , aber ich habe Unterwegs immer genug Ersatz im Etui , und wie gesagt , Dampfen tut se nach unserem Empfinden besser ( 2,3 Ohm , es gibt auch welche mit 1,9 Ohm die noch besser Dampfen sollen aber auch eher den Geist Aufgeben können ) . MfG

IchoTolot
2012-03-31, 15:28:16
Klingt ja nicht so gut. Die Verdampfer bei der egot halten dann aber augenscheinlich deutlich länger. Als Ersatz hab ich nur immer Zweitakku und einen vollen reserve Tank. Damit komm ich dicke durch den Tag.

DrMabuse1963
2012-03-31, 16:39:17
Naja , da se " besser " Dampfen ist auch halt der Verbrauch höher , daher hab ich jetzt immer ne " Nachfüllflasche " dabei . Das Ding hat 1,90€ gekostet , aber möchte ich nicht mehr missen . Hab bisher ein Leder-Etui das ich aber durch ein XL Hardcase wechsle , wird eh bald wärmer und das Teil kann ich inne Jeans stecken ohne das was beschädigt wird oder durchs gequetschte Ausläuft . MfG

http://www.hood.de/angebot/44054719/liquid-nachfuell-flasche-20-ml-mit-nadelkappe-weiss.htm

http://www.heaven-gifts.com/product-392.html

CyberCSX
2012-04-23, 19:10:49
Sieg gegen Elektrische Zigaretten Verbot:

Zitat:

Der E-Zigarette drohte bereits das bundesweite Aus. In Nordrhein-Westfalen ist der Handel und Verkauf ohne Zulassung derzeit verboten. Nun muss die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens in ihrem Vorgehen gegen elektrische Zigaretten einen Rückschlag hinnehmen. Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat der Grünen-Politikerin sowie ihrem Ministerium per einstweiliger Anordnung verboten, vor den sogenannten E-Zigaretten zu warnen.
E-Zigarette ist kein Arzneimittel

Die nikotinhaltigen Flüssigkeiten, die in der elektrischen Zigarette verdampfen und inhaliert werden, sind kein Arzneimittel, heißt es in dem «unanfechtbaren» Beschluss. Die E-Zigarette habe keinen therapeutischen Zweck. Folglich ist es dem Land Nordrhein-Westfalen untersagt, vor dem Verkauf zu warnen mit der Begründung, der Vertrieb ohne arzneimittelrechtliche Zulassung sei illegal (Az.: 13 B 127/12).

Zitat Ende.

Quelle: http://www.news.de/gesellschaft/855300336/e-zigarette-sieg-fuer-die-elektro-raucher-vor-gericht/1/

Endlich kommen die langsam zur Besinnung und diese masche zihet nicht. die sollen sich was anderes einfallen lassen um das Steuerloch in der Tabak Industrie Ausgleichen.

Bösewicht
2012-04-23, 20:08:01
Das sind doch mal gute Nachrichten danke für die Info:wink:

CyberCSX
2012-04-23, 20:29:52
Gerne !

Es wurde auch heute Abend bei RTL Aktuel darüber Berichtet. Danach ich es Sah, machte ich mich sofort auf der suche nach infos im Internet und das erst beste was ich fand, postete ich.
Mich freut es auch das man endlich den politikern ein riegen vorschub mit den Verbot humbug, von wegen Apotheke, Erznei Mittel und solchen dünschiss.

ALTAY
2012-04-23, 21:20:07
Hatte die EGO ne zeitlang ausprobiert, mittlerweile steht sie nur noch in der Ecke rum und verstaubt. :)

Ne echte Zigarette ist doch was anderes - Wobei es mich für diejenigen freut, die es geschafft haben, von der Zigaratte loszukommen.

Als Raucher bin ich für ein striktes Eingrenzen der Zigaretten, man sollte Schritt für Schritt die Mistdinger verteuern, damit Jugendliche von Anfang an abgehalten werden - Bei jedem Mist
setzt der Staat "Emissions- und Schadstoffgrenzen", wären die Inhaltsstoffe in irgendeinem anderen Produkt (z.B. Plastikspielzeug oder Zahnbürste) wären es schon längst verboten wurden....

CyberCSX
2012-04-23, 21:46:51
Jugentliche sind kein grund irgendwas zu verteuern. Jugentliche haben auch ELTERN was eigentlich die übelltäter sind weil diese bringen es nur kinder in der welt zu setzen jedoch zu blöd diese zu erzihen und das ist kein grund irgend welche produkte zu verteuern, egal was es ist und was Jugentliche betrifft, die solen sich beim eigenschutz das Gehirn Einschalten und sinvoller einsetzen anstat tag ein tag aus mit den smartphone in der hand zu hocken und dünschiss auf facebook posten.

Was "Zahnbürsten" betrifft, bevor man sich darüber aufregt sollte man sich eher gedanken machen ob man überhaupt Elektrische Zahnbürsten braucht was nur die Faulheit des Anwenders unterstützen und dabei die Umwelt 100 mal mehr belasten (dank elektromechanische inhalte) im vergleich mit eine normale wo man DIE HAND Benützen muss um diese am gebiss zu reiben.
Mit andere wörter, man sollte nachdenken über den sin und unsinn einiger produkten.

PS:

Ich werde mir in Zukunft ein Feuerzeug kaufen und mich dabei aufregen warum wurde das feuer entdeckt :freak:

IchoTolot
2012-04-23, 21:57:10
Hatte die EGO ne zeitlang ausprobiert, mittlerweile steht sie nur noch in der Ecke rum und verstaubt. :)

Ne echte Zigarette ist doch was anderes - W

Ja, sie stinkt - die echte Zigarette. ;) Ich rühre nie wieder freiwillig eine echte Zigarette an. Bäh. Ich geb meine eGo-T nicht mehr her. :)

RTL berichtet über die E-Zigarette? RTL? Da hab ich schon automatisch ein schlechtes Bauchgefühl.. Was ham se denn gesagt?

CyberCSX
2012-04-23, 22:08:19
Ja, sie stinkt - die echte Zigarette. ;) Ich rühre nie wieder freiwillig eine echte Zigarette an. Bäh. Ich geb meine eGo-T nicht mehr her. :)Ich hab bereits meine wohnung renoviert um den gestank weg zu bekommen

RTL berichtet über die E-Zigarette? RTL? Da hab ich schon automatisch ein schlechtes Bauchgefühl.. Was ham se denn gesagt?LESE was ich weiter oben geschrieben habe.

oder HIER !

http://www.news.de/gesellschaft/855300336/e-zigarette-sieg-fuer-die-elektro-raucher-vor-gericht/1/

Dr. Lloyd
2012-04-24, 06:35:08
E-Zigaretten sind legal (http://www.sueddeutsche.de/T5C38s/589888/E-Zigaretten-sind-legal.html)

maximum
2012-04-24, 14:06:31
Ist hier wirklich alles dabei?

http://www.pearl.de/a-NC5522-5236.shtml

Wirkt schon fast zu billig? Wie lange reichen diese 10 Aroma-Depots? Sind die Hersteller eigentlich untereinander kompatibel?

Fürds nur aus Gag mal ausprobieren wollen, und dafür sind mir 40€+ zuviel.

CyberCSX
2012-04-24, 14:55:55
So weit ich weis, kannste die dinge nicht befüllen. Das sind die billigsten einsteiger überhaupt und wen du ein echter raucher bist, wird damit dein nikotin bedarf nicht gesättigt und du schmeist das geld umsonst raus.

Wen Schon denns chon, mach eine Einmalige Investition und kauf dir was ordentliches.

maximum
2012-04-24, 15:06:18
Huch da steht ja auch ohne Nikotin...

mahoni
2012-04-24, 15:29:24
Off:

nix

aVenger
2012-04-24, 15:48:43
Gibt es eigentlich gute Shops mit der Möglichkeit einer Rücksendung bei nicht gefallen.

Ich bin doch ein relativ starker Raucher (ca. 20 -25 täglich) und würde das ganze gerne mal testen.

Könnt ihr mir auch gleich ein Kit bzw. alles nötige was empfehlen? :)

jxt666
2012-04-24, 15:55:46
Na ich denke mal wenn Du die E-Zigi befüllt hast, kannst sie auch nicht mehr zurückschicken ;) und ohne is nix mit testen :D

Ich rauche selbst ca. ne Schachtel am Tag, und hab die Ego-T geschenkt bekommen. Hatte dann auch komplett darauf umgestellt mit Nikotin-Liquids (allerdings mit Fruchtgeschmack, da mir die Tabak Geschmäcker schnell zuwider gingen) und kann sagen da kann man problemlos umsteigen ohne Entzug und dergleichen.

Ich selbst habe lediglich wegen dem Hausumbau wieder angefangen, da isses mit dem Ding auch einfach net gegangen auf der Baustelle :lol:

aVenger
2012-04-24, 16:13:43
Na ich denke mal wenn Du die E-Zigi befüllt hast, kannst sie auch nicht mehr zurückschicken ;) und ohne is nix mit testen :D

Ich rauche selbst ca. ne Schachtel am Tag, und hab die Ego-T geschenkt bekommen. Hatte dann auch komplett darauf umgestellt mit Nikotin-Liquids (allerdings mit Fruchtgeschmack, da mir die Tabak Geschmäcker schnell zuwider gingen) und kann sagen da kann man problemlos umsteigen ohne Entzug und dergleichen.

Ich selbst habe lediglich wegen dem Hausumbau wieder angefangen, da isses mit dem Ding auch einfach net gegangen auf der Baustelle :lol:

wenn mit zurücksenden nix is dann pech gehabt :D

würde es trotzdem gern versuchen. wenns mir nicht gefällt sidn halt ein "paar euro" weg aber wenns mir gefällt erspare ich mir schon eine menge

von der ego-t gibt es ja einige verschiedene modelle. was wäre da für eines empfehlenswert??

der verdampfer ist wie der name schon sagt dafür zuständig aus dem liquid den dampf zue rzeugen oder? wie oft sollte dieser ausgetauuscht werden?

im endeffekt brauche ich
- e-zigi
- ladegärt
- verdampfer
- liquids
- und tanks die mit einem liquid befüllt werden oder?


wäre dies zu empfehlen und brauche ich dabei noch etwas?
Joye eGo-C (A) - enterprise-kit 48,20 EUR (http://www.steamo.de/eGo-C-austauschverdampfer-changeable-system-steamo-Joyetech/Joye-eGo-C--A----enterprise-kit.html)
1x Liquid (18 oder 24mg ?! Birne eventuell? ) :) (http://www.steamo.de/Nikotin---Aromen/LIQUIDO-NEU-von-FlavourArt.html)

CyberCSX
2012-04-24, 17:12:20
@ aVenger

Such dir jemand in deiner nachbarschaft was am dampfen ist und teste es.

Du must es aber nüchtern Testen. Das Bedeutet, Morgens, danach du die Gesammte Nacht nichts Geraucht hast, beim Morgen Caffe anstat der Ersten Zigarette um zu Sehen ob dein Körper mit der elektrischen den Nikotin Bedarf Deckt. Dabei must du in der Elektrischen ein Ladung liquid drinn haben was mindestens 18 mg nikotin Enthält, wen nicht sogar 24 mg.

Ist nach den Ersten 3 - 4 Zügen dein Nikotin Bedarf für der nächste stunde Gedekt, kannste Umsteigen ohne problemen und die echte ersetzen.

Testen über tage, wen dein Körper schon voll nikotin ist nach 1/2 packung Kippen, ist nicht da du nicht feststellen kannst ob dein körper damit klar kommt oder nicht.

Empfehlen wurde ich dir eher EGO-W und NICHT Ego-t weil bei Ego-t halten die Verdampfer nicht Lange. In max 1 Woche ist das teil Platt und das Nachfülgefummle ist echt Nerwig.
Bei EGO-W haste Grössere Verdampfer mit Mehr Vermögenfassung an Liquid, haste Besseren Flash (Zug richtig Gesättigt wie bei der Echten Zigarette) und Halten Auch Länger.

Liquid kann Ich dir Empfehlen CIGAR CUBANO u. 7 WOLVES beide mit 24 mg Nikotin. Die hauen herein so richtig, besser alls die echte Zigarette.
Ich benütze die Beiden Gemischt.

Beim Ego-W hab ich 1100 mA/h Accu mit USB Docking um es via PC zu Laden. Da hängen Beide Accus am Rechner. Beide, weil Im Set sind quasi 2 Elektrische Zigaretten. Während Eine Ladet, nimst die Andere zum Dampfen oder Du Dampfst auch wen das Teil am Rechner Steckt zum Laden. Geht auch. Ist auch besser so.

Einmalige Investition so um die 80 EURO.

aVenger
2012-04-24, 17:17:58
Das blöde ist nur das wirklich niemanden kenne der eine ezig benutzt :(
D.h. ich werde mir wohl oder übel das Ding zum testen bestellen müssen

CyberCSX
2012-04-24, 17:28:07
Warum Bestellen?
Haste kein Laden in deiner Nähe, in der City was so was Verkauft?
Die haben i.d.r., Testern Vorhanden für die kundschaft bzw. neueinsteiger.

Ich habs auch in ein Laden Hier in der Stadt (http://e-smoke-duisburg.de/) Gekauft, hab ein Ansprechpartner, Bin Stamkunde und die preise sind auch OK. Ich bezahle für 1 Flasche liquid etwa 5 EURO.
Im Internet bekommste die Kaum unter 9 EURO und Versand muste auch noch Bezahlen.

PS:

Auf den Ego-T Accu passen auch die EGo-W Verdampfer Ohne Problemen.

IchoTolot
2012-04-24, 22:11:58
Empfehlen wurde ich dir eher EGO-W und NICHT Ego-t weil bei Ego-t halten die Verdampfer nicht Lange. In max 1 Woche ist das teil Platt und das Nachfülgefummle ist echt Nerwig.
Bei EGO-W haste Grössere Verdampfer mit Mehr Vermögenfassung an Liquid, haste Besseren Flash (Zug richtig Gesättigt wie bei der Echten Zigarette) und Halten Auch Länger.

Liquid kann Ich dir Empfehlen CIGAR CUBANO u. 7 WOLVES beide mit 24 mg Nikotin. Die hauen herein so richtig, besser alls die echte Zigarette.
Ich benütze die Beiden Gemischt.

Beim Ego-W hab ich 1100 mA/h Accu mit USB Docking um es via PC zu Laden. Da hängen Beide Accus am Rechner. Beide, weil Im Set sind quasi 2 Elektrische Zigaretten. Während Eine Ladet, nimst die Andere zum Dampfen oder Du Dampfst auch wen das Teil am Rechner Steckt zum Laden. Geht auch. Ist auch besser so.

Einmalige Investition so um die 80 EURO.

Die EGo-W ist aber ein Klon und kein Original von Joyetech, muss man auch wissen. Klone sind zwar generell nicht automatisch schlecht, aber Joyetech ist nicht umsonst einer der ganz großen führenden Hersteller.

Bei der eGo-T haste auch die Wahl einen Typ B Verdampfer zu verwenden, der dann auch zwei ml fast statt nur einen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der eGo-W Verdampfer noch größer ist. Und nach einer Woche sind die Verdampfer nicht platt. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Verdampfer irgendwann versagen, weil das Liquid den Glühwendel irgendwann so zugesetzt hat, da wird eine eGo-W auch nicht besser abschneiden, weil es eben in der Natur der Sache liegt. So funktioniert ne E-Zigarette eben..

Akkus hab ich den Stadardakku 650 mAh, sonst noch den Zweitakku dabei, den ich aber selten brauche. Generell ist eher zu empfehlen, die Originalverdampfer zu verwenden, wenn man eine eGo-T hat, ich hab mit den jetzigen von Amazon keine so guten Erfahrungen gemacht. Einer stank, den hab ich entsorgt und der Zweite, da muss man fester ziehen, weil scheinbar sonst zu wenig Liquid auf den Glühwendel kommt und der auch anfängt zu stinken.

Liquids bestelle ich bei Liquidshop.eu, da kosten die Liquids 10 Euro 10 ml, aber es ist eine Einwegspritze immer dabei und auch bei den Liquids gibt es große Unterschiede in der Qualität. Da muss man sich durchtesten bis man einen Shop und Geschmack gefunden hat, der einem gefällt. Ich hab einige Geschmacksrichtungen durch und bin bei Erdbeere gestoppt, das dampfe ich nur noch. :)

Nikotinsucht zu befriedigen war bei mir ein Argument, aber das weitaus wichtigere ist der Vorteil, dass nichts mehr stinkt, keine gelben Zähne, keine stinkenden Hände oder Klamotten und ich kann in der Wohnung dampfen.

ICH KANN NUR JEDEM RAUCHER EMPFEHLEN UMZUSTEIGEN. :)

@Avenger

Schau dir mal den Channel und seine Videos an, das ist für Anfänger sicher ganz gut zu wissen, was er erzählt und zeigt. :)

http://www.youtube.com/user/Dampferhimmel

Klappnagel
2012-04-24, 23:44:08
Huch, hier sträubt sich ja das Auge, bei einigen "Empfehlungen", die hier zu lesen sind.
Liebe Interessierten, bitte erkundigt euch sorgfältig über dieses Thema bei Leuten die auch ordentlich Ahnung davon haben.
Zb. hier: http://www.dampfertreff.de/
oder hier: http://www.e-rauchen-forum.de/portal.php
In diesen Foren gibt es FAQS und Erste Hilfe bei Newbiefragen, auch zur Erstausstattung und Liquids. Hilfreich auch der Kanal von Dampferhimmel auf YT, wie von imaginez schon geschrieben.
Bitte, lieber CyberCSX, lass diese Tips zur Notwendigen Nikotinstärke.
Bei 24mg, mein lieber Freund, kann es einen schon mal die Pantoffeln ausziehen. Nikotin ist immer noch ein hochgefährliches Nervengift, und die Wirkung auf den Einzelnen äußerst unterschiedlich. Die Aufnahme des künstlichen Nikotins in den Körper ist völlig anders, als bei Tabakerzeugnissen.
Dampfen ist kein Kinderspiel. Macht aber, auch mir, bei sorgfältigen Gebrauch viel Spass.
Klapp

CyberCSX
2012-04-25, 01:03:32
Bitte, lieber CyberCSX, lass diese Tips zur Notwendigen Nikotinstärke.
Bei 24mg, mein lieber Freund, kann es einen schon mal die Pantoffeln ausziehen.bei 24 mg geht es noch gut. Die Pantofeln fliegen erst bei 36 mg. OK. Irgendwie hast du ja recht. Ich scrieb das was ich Benütze und Ich benütze nun mal 24 mg da Ich sehr lange Rauchte und weniger ist momentan nicht drinn. Habe 16 u. 18 getestet und ist wie wen ich nichts rauchen (DAMPFEN) wurde.

Ich rauchte die letzten 10 Jahre MINI CIGARILOS, das sind die was 1,90 EURO die Packung Kosten, etwa 4 Stangen Je Monat. Um diese Mini Cigarilos aus zu gleichen, brauche ich 24er.

Wer nun sich nur diese ..... Marlboro & Co herein Pfeift, der kann auch mit 6 mg Nikotin Klar kommen weil solche Marlboro u.ä. sind keine Zigaretten sondern ein Teurer Witz. So was fühle ich nicht mal.

Egal..... In den E raucher kreeisen hier, bei einige diskussionen, stellte es sich heraus das um so höher die nikotin konzentration, um so seltener dampft man und das müste ich auch Fest Stellen. Habe z.B. 16 Probiert, da bin ich andauernd drann bis der accu leer ist, fast ununterbrochen. Beim 24er, reichen etwa 4 bis 6 züge pro stunde.

@ imaginez

Klon oder nicht klon, ist es mitlerweile zimlich egal. Eine FA hat damit angefangen, die lizenz / patent vertickt und nun gibt es unmengen was herstellen. Man muss nicht das teuerste Kaufen. Abgesehen davon, Der Accu ist bei alle eigentlich Gleich. Die schalt u. Schutz Elektronik, da könnten Unterschiede sein und die Verdampfer sind Verbrauchskomponenten was so wie so in gewisse zeitabstände getauscht werden müssen.

Wie lange hält bei dir ein Verdampfer? Bei mir, am anfang hatte ich EGo T, in eine Woche waren die Platt. Ego-W hält bei mir max. 2 wochen. Danach ist der sauger da drin so verkohlt das man nur noch verbranntes im mund spürt und das wen ich nicht pech habe das der heitzwiederstand da drin nicht durch brennt Da diese Verdampfer Verbrauchskomponenten sind, ist letztendlich Schnuppe von wo die Kommen. Bis jetzt bezahlte ich 10 EURO für ein Verdampfer. Nun fand ich ein Anbieter was das Gleicghe für 5 EURO Vertikt. Bei 2 - 3 Verdampfer in Monat, wieder was Gesparrt.

jxt666
2012-04-25, 09:01:37
Also ich habe die Ego-T zweimal zu Hause, und beide habe ich ca. ein halbes Jahr jeden Tag benutzt - da ging rein garnichts kaputt!!! Soviel dazu ;)

Ich rauche normalerweise L&M rot, und mir haben die "high" vollkommen gereicht, und die haben meines Wissens 18 mg Nikotin. Ich habe auch "medium" zum Test bestellt, und selbst die haben mir je nach Geschmack gereicht. Komischerweise kamen da manche stärker rüber als andere.

CyberCSX
2012-04-25, 11:05:50
kaput gehen ist eigentlich falsch Ausgedruckt. die VERHARZEN mit der Zeit, das Loch wo der Wiederstand Drinn ist und dann wird der Flasch immer Kleiner. Da zihest daran was das zeug hält und es passiert kaum was. Abgesehen davon beim Ego-T die Befülung mit Liquid ist eine Regelrechte... Panscherei mit diesen blöden gelöchten Silykom Stöpsell am Liquid tank und wen da das Mittige Loch Ausgelajert ist, haste "die sulze" entweder in Mund oder auf den Finger bzw. auf den Klamotten.

Deswewgen hab ich die auch weg Gelassen und auf Ego-W Tanks umgestiegen. Siehe Bild:

http://i50.tinypic.com/213i2pt.jpg

jxt666
2012-04-25, 13:22:39
Also ich mach den Deckel der Behälter immer ab, befüll die mit der Spritze - keine Sauerei und keine Plackerei. Überdies wie gesagt: Meine Ego-Ts liefen fast ein halbes Jahr ohne verharzen ect. - ich hab die aber auch zwei- dreimal die Woche saubergemacht!

nemesiz
2012-04-25, 14:08:04
also zu den Verdampfern,

ich bin Nichtraucher, d.h. bis vor nem halben Jahr wars vllt. ne Schachtel im Jahr.

So, habe jetzt hier ne EGO-C (vorher T) und nutze seit November den selben verdampfer bei mind. 2 Tanks pro Woche (normal so 2 am Tag).

Der Dampft wie hulle (ja nach Liquid denn die C ist nciht so das Dampfwunder).

Ich mache aber mind 2x im Monat (meist 1x die Woche) nen Dryburn und wasche alles dann mit Wasser aus und Dryburne ihn dann nochmal trocken.

Danach wird der Docht nochmal mit Liquidtropfen eingeweicht und weiter gehts.

Denke mit Pflege geht da echt viel mit den Verdampfern. Selbst die Ts leben seit ca. nem 3/4 Jahr, da ging nur 1x einer kaputt beim Zerlegen.

Gebe aber zu dass bei den Ts noch nix gereinigt wurde und anscheinend der Flash nachlässt (die nutzt meine Freundin und die zieht mehr daran als am Anfang).

CyberCSX
2012-04-25, 16:04:23
@ jxt666

Ja. Mit spritze geht es auch. Ist mir aber zu Fiel Gefummle. Ich habe so eine Nadellflasche, Da packe oich entweder den deckel auf der Liquid flasche oder tue es einfach Umfülen und damit geht es Perfekt, egal ob Ego T oder Ego W.

Beim Ego T ist mit Sauerei gemeint wen dieser Weisse Silikon Deckel mit den Loch in der Mitte was Am Tank sitzt, ausgelajert ist. Dann geht so einiges Daneben.

Wie oft Fülst du am Tag / Woche / Monat ?

Beim Ego T Müste ich 4 bis 7 x am Tag Befülen. Bei Ego W, 1 x Am tag.

Wen du nicht nonstop am dampfen bist und selten Befülst, Klar das die dinge auch ewig halten.

Der Ego W Verdampfer was ich oben im Bild Zeigte, Macht es nicht mehr Lange. Der hat bereits 2 Wochen auf den Buckel und wen du genau hin schaust, oben wo der wiederstand ist, ist er bereits so richtig Verkohlt.

Ich muss auch zugeben das ich sehr fiel dampfe. Bei mitr gehen Momentan etwa 6 x 10 ml fläschien von je 24 ml nikotin im Monat drauf

IchoTolot
2012-04-25, 16:15:13
Dryburn und Reinigen ist mir zu umständlich. Wenn der anfängt zu stinken und weniger dampft, dann wird ein neuer draufgesteckt und gut ist. In Anbetracht der Kosten bei Pyros, spare ich da noch immer weit mehr, selbst wenn ich 4 Verdampfer pro Monat verbrauchen würde..

Liquid verbrauche ich am Tag sicher so 3 ml..

CyberCSX
2012-04-25, 16:21:16
Klar. Im vergleich mit den Echten, Sparre ich auch jede menge. ich werde den teufel tun und nicht diese Ego W Zerlegen, Reinigen, Reparieren oder was auch immer Ist mir einfach zu blöd und zu zeitaufwändig, und für 5 EURO was die dinge pro stück kosten und so fiel dampf erzeugen wie das rauchen einer stange zigaretten, lohnt es sich überhaupt nicht.
Ist das teil durch, ab damit in den müll.

jxt666
2012-04-26, 09:30:51
Also ich habe einen Tank am Tag gehabt! Und ich meine die normalen Standards der Ego-T :lol: ich ziehe da zwar öfter dran, aber nie so lange wie an ner Zigarette! Also im Schnitt hab ich mal interessehalber mitgezählt: Pro Benutzung ca. 8-10 Züge - und das ca. einmal die halbe Stunde.

Kunibert
2012-04-27, 11:10:48
Hallochen,

ich möchte mir auch ne EGO-T kaufen, aber bin noch net sicher welchen Akku dazu.
Reicht der 650mah akku oder soll ich gleich den 1000mah nehmen ? (der kostet nur 2€ mehr aber is halt auch deutlich größer)


Danke


P.S. welche Liquids/Geschmäcker könnt ihr empfehlen ?

CyberCSX
2012-04-27, 11:15:36
Hallochen,
ich möchte mir auch ne EGO-T kaufen, aber bin noch net sicher welchen Akku dazu.
Reicht der 650mah akku oder soll ich gleich den 1000mah nehmen ? (der kostet nur 2€ mehr aber is halt auch deutlich größer)
Danke
P.S. welche Liquids/Geschmäcker könnt ihr empfehlen ?Ich wurde dir den 1000 (1100) er Accu Empfehlen was auch USB Anschluß hat unter der Kappe auf der Rückseite. Den kannste via USB vom Rechner laden und nicht immer den Dampfer (Atomizer) Abschrauben um das Ladegerät an zu Schrauben. Dabei kannste dann auch während des Ladens Dampfen.

Anbei lasse die finger von den LED Schwachsinn. Sind teuer und fressen nur Strom Umsonst. Es gibt Accus was LCD Anzeige haben, LEDs was die Farbe wechseln bedingt des Ladezustandes, LED Beleuchtete Dampfer (Atomizer), lasse die fingern von den Blödsin.

liquids, sind geschmacksbedingt und eine Empfehlung ist recht Schwer. Dabei geht es Eigentlich um der Nikotin Stärke was da drinn ist in mg.

Die Stärksten sind 36 mg u. 24 mg aber wen du normale zigaretten geraucht hast, finger weg. Die dinge sind echt heawy. Numm dir eher 16 mg Nikotin und Sehe wie es ankomt.

Kunibert
2012-04-27, 12:32:30
Okay. Danke erstmal, dann bestell ich die 16ner Variante.

Sollte ich zu dem EGO-T dann auch den großen Tank nehmen passend zum großen Akku ? Ich kann wählen zwischen Tank 1,1 ml Liquid oder 2,5 ml Liquid.

Weiss jetzt nicht wie lange 1,1ml halten .....

GordonGekko
2012-04-27, 13:11:40
Ich würde immer die größeren Tanks nehmen. Achte aber darauf, dass Du dann auch den entsprechenden Verdampfertyp wählst (B).

CyberCSX
2012-04-27, 17:00:56
Ich wurde den Ego-W atomizer nehmen (Gesammt Schutz Aufsatz) und nicht den Ego T. Hält Länger wen man fie Dampft und der Flash hat auch ein Etwas Beseren Geschmack, Kommt besser Rüber.

whetstone
2012-05-01, 06:31:44
Falls noch wer ne ego-t brauch:

http://www.amazon.de/E-Zigarette-eGo-T-Original-Joyetech-MrSmoke/dp/B006WJ84VK/ref=wl_it_dp_o_pdT11?ie=UTF8&coliid=IXJUP8G9EL15M&colid=3E5ED7Q8B5ZAM

Relativ künstig.

GordonGekko
2012-05-01, 16:23:03
Das ist echt ein guter Preis, danke Dir für den Hinweis! :) Wenn ich micht nicht mit der C eingedeckt hätte, würde ich einfach aus Vorratsgründen zuschlagen. ;)

joe kongo
2012-05-01, 20:48:03
Hatte die EGO ne zeitlang ausprobiert, mittlerweile steht sie nur noch in der Ecke rum und verstaubt. :)

Ne echte Zigarette ist doch was anderes - Wobei es mich für diejenigen freut, die es geschafft haben, von der Zigaratte loszukommen.

Als Raucher bin ich für ein striktes Eingrenzen der Zigaretten, man sollte Schritt für Schritt die Mistdinger verteuern, damit Jugendliche von Anfang an abgehalten werden - Bei jedem Mist
setzt der Staat "Emissions- und Schadstoffgrenzen", wären die Inhaltsstoffe in irgendeinem anderen Produkt (z.B. Plastikspielzeug oder Zahnbürste) wären es schon längst verboten wurden....

Dann versuch es doch mit einem Selbstwickelverdampfer, die Akkus der Ego kann man weiterverwenden. Ich bin zwar mit der EGO T voriges Jahr vom Rauchen weggekommen, aber es war knapp und unbefriedigend. Der Selbstwickelverdampfer brachte Klarheit in die Sache,
Kippe ist Kinderspielzeug von Gestern.

GordonGekko
2012-05-02, 09:02:41
Für die Selbstwickler muss man allerdings auch "geboren" sein. ;) Ich für meinen Teil habe die Dinger ausprobiert und feststellen müssen, dass das gar nichts für mich ist: ich will ja nicht mehr Arbeit und Mühe mit den Teilen haben als vorher mit einer Zigarette. Außerdem waren Geschmack und auch Flash nie konstant.

Solange man gerne bastelt und Spaß an sowas hat, sollte man es ggf. mal ausprobieren - ansonsten kann ich nur abraten.

Klappnagel
2012-05-02, 13:38:39
Für die Selbstwickler muss man allerdings auch "geboren" sein. ;) Ich für meinen Teil habe die Dinger ausprobiert und feststellen müssen, dass das gar nichts für mich ist: ich will ja nicht mehr Arbeit und Mühe mit den Teilen haben als vorher mit einer Zigarette. Außerdem waren Geschmack und auch Flash nie konstant.

Solange man gerne bastelt und Spaß an sowas hat, sollte man es ggf. mal ausprobieren - ansonsten kann ich nur abraten.

So ist es. Bevor man zum Selbstwickler wird, sollte man für sich entscheiden ob man nur dampft oder das ganze zu einem Hobby werden lässt.

Mein Weg über die Ego-t in der Standard, danach die Lavatube mit Dualcoil, bis zur Zeit die Lavatube mit 306er Tröpfler und Selbstmischen war sehr....Geldminimierend. Und auch Zeitaufwendig. Und absehbar noch nicht am Ende, da es eben ständig Veränderungen und Verbesserungen gibt.
Ärger mit dem Zoll, unausgereiften Produkten, den näheren Verwandten und meinem Konto gab es genauso wie satten Dampf und ordentlich Flash. Die Freude wenn der Postmann zweimal klingelt, mit einem Paket in der Hand ist wohl den meisten hier bekannt.
Dampfen kann, auch abseits des Nikotins, süchtig machen.
Klapp

whetstone
2012-05-05, 23:58:59
http://www.vaping-paradise.de/Aktionsangebote

hier gibst die ego-t noch billiger, echt gute preise um einzusteigen, bin wohl 1-2 monate zufrüh gewesen :D. Nunja, die 7 woche ohne kippen sinds mir und meiner lunge wert !

IchoTolot
2012-05-06, 00:00:46
Ich hab mir jetzt mal den bestellt und bin gespannt wenn er nächte Woche ankommt. :-)

http://skysmoker.de/Dual-Coil-Tankomizer-DCT-V2/Dual-Coil-Tank-DCT-V2-in-Orange-Transparent::43.html?XTCsid=2799d81e306ec8a1aaa10968e03a1e6c

whetstone
2012-05-06, 00:06:57
Jo, werd ich auch mal versuchen demnächst...
Letzt woche gabs n lava tube set für 35 euro, leider einen tag zu lange gezögert.

IchoTolot
2012-05-06, 00:18:46
Lavatube, da kann ich die Voltzahl einstellen. Mir ist das schon wieder zu kompliziert. ^^ Ich will einfach Köpfchen drücken und dann solls dampfen. Will da nicht noch Voltzahlen einstellen.

GordonGekko
2012-05-06, 00:52:09
Hab u. a. auch die Lavatube: für zu Hause eine sehr feine Sache, denn mit dem Akku hält der locker 2-3 Tage (manchmal auch noch länger). Und die frei einstellbare Voltzahl inkl. der überprüfbaren Spannungsanzeige des Akkus ist schon äußerst praktisch.

Da ist wirklich nichts kompliziertes dran. ;) Aber für unterwegs bleibt's auch bei mir bei den Standard-Akkus.

Sebuste
2012-05-08, 11:06:19
bei der Lavatube ist es leider so, dass manchmal nicht soviel Volt ankommt wie sie bringen soll ...

heute mal bei ebay neue Dochte bestellt :P

DasToem
2012-05-08, 13:17:14
Die Lavatube begrenzt die Stromstärke auf maximal 2,5 A. Damit steht und fällt die maximale Leistung am Verdampfer mit dem Widerstand. Standard-Cartomizer in den DCTs haben einen Widerstand von 1,5 Ohm. Damit ergibt sich eine maximale Leistung von 9,375 W bei 3,75 V. Oder anders ausgedrückt: Bei 1,5 Ohm Verdampfern erreicht man mit 3,75 V (3,7 V bzw. 3,8 V an der LT eingestellt) die maximale Verdampferleistung. Mehr Spannung führt nicht zu mehr Dampf.

Eine höhere Verdampferleistung (und damit logischerweise auch mehr Dampf) erreicht man nur mit einem höheren Widerstand. Ein 2,5-Ohm-Cartomizer bringt beispielsweise 15,625 W bei 6,25 V (bzw. 14,4 W, da die LT nur auf maximal 6 V regeln kann).

TomatoJoe
2012-05-08, 13:31:51
Ich habe mir das Ego-T Starter Set bei Amazon angeschafft, nachdem ich schon seit einem Jahr mit dem Bulli-Smoker liebäugle. Mein Problem mit der Ego ist, dass unten am Mundstück extrem viel Liquid austritt. Ich bin mir zwar im klaren, dass mein Zugverhalten(ziehe sehr stark) kontraproduktiv ist, aber gibts da auch Verdampfer die damit klarkommen? Es gibt doch solch einen neuen reparablen Verdampfer für um die 30€?! Tagt der da besser? Reicht dafür der kleine Akku der Ego-T?

Vielleicht gibts ja ebber von euch, der sich damit auskennt.

GordonGekko
2012-05-08, 13:36:29
Probiere es doch mal mit der Ego-C. Mit der habe ich beispielsweise sehr gute Erfahrungen gemacht: sie ist im Grunde genommen vom Geschmack- und Zugverhalten identisch mit der T-Version, aber durch den modularen Aufbau deutlich praktischer.

Dein persönliches Zugverhalten solltest Du trotzdem mal überdenken, denn wirklich extrem kräftiges Ziehen führt bei fast allen Verdampfertypen, die ich kenne, zum Siffen. Tip meinerseits: Knöpfchen drücken, eine knappe Sekunde warten, Ziehen, eine knappe Sekunde vor Zugende Knöpfchen wieder loslassen. Dadurch reduziert sich auch das Problem des Kondenswassers.


EDIT
Nicht zu vergessen: gleichmäßig, länger und nicht zu stark ziehen. ;)

TomatoJoe
2012-05-08, 13:45:29
Kann ich die Ego-T auf -C pimpen oder muss ich mir wirklich so ein Set komplett anschaffen?

Raucht ihr bei der E-Ziggi eigentlich auf Lunge? Ich hab mir nur Liquids ohne Nikotin gekauft (wenn schon, denn schon) aber auf Lunge kann man die kaum rauchen. Ich nuckel eigentlich immer daran und lass den Rauch zu der Nase raus. Sorgt noch dazu für ein angenehmes Kitzeln in der Nasenspitze.

Klappnagel
2012-05-08, 13:53:00
@Tomatojoe
Oder teste mal einen Dualcoil. Geschmacklich nicht jedermanns Sache, zumindest aber kein Siffen oder Basteln mehr. Gerade für unterwegs optimal. Der Dampf ist etwas wärmer, der Verbrauch auch höher.
Angeboten werden die von 1,5- 2,5 Ohm, für den Ego-Akku sind die 1,5er gut geeignet.

Schau mal hier rein:
http://www.dampfertreff.de/f14-Verdampfer-Tanks-Cartomizer-Depots-Watte.html

Dort gibt es eigentlich alle notwendigen INfos

Ja, die Ego-t lässt sich auf C "pimpen", dafür gibt es Umrüstsätze.

Klapp

DasToem
2012-05-08, 14:02:16
Aus persönlicher Erfahrung kann ich Bottom-Feeder empfehlen. Im Moment dampfe ich mit einem Vapage VMOD 2.0

Vorteile:

Kompakte Bauform
Ausreichend Volumen für Liquid (4ml)
Robuste Technik (keine Elektronik)
Standard-Akkus (14500)
Kein Siffen (bei richtigem Feeden)
Viele kompatible Verdampfer (510er und 306er Gewinde, verschiedene Widerstände je nach Geschmack)
Einfacher Liquidwechsel (Flasche raus, ausspülen, neues Liquid rein, VMOD putzen und ggfs. Ausspülen, Verdampfer ggfs. auspusten, alles wieder zusammensetzen, feeden und dampfen)


Nachteile:

Keine Elektronik (Dampfleistung lässt mit abnehmendem Ladezustand des Akkus etwas nach; Tiefendladung des Akkus möglich)
Nicht alle 306er-DripTips passen
Geringere Akkukapazität im Vergleich zu 18650er-Geräten (z.B. LT)


Den VMOD gibts beispielsweise für 80€ beim Eifeldampfer. Alternativ ist auch die REO zu empfehlen (AFAIK 160€ bei vape4me).

Klappnagel
2012-05-08, 14:21:40
Kleine Frage, waren bei deinem Vmod die Silo-VD mit dabei?
Wenn ja, was sind deren Vorteile. Philgood war ja recht angetan von denen.
Und passen keine geschützten Akkus rein, bzgl. der möglichen Tiefentladung.
Klapp

DasToem
2012-05-08, 14:30:28
Ja, die Silos waren mit dabei. Benutzt hab ich die nicht. Derzeit dampfe ich mit 1,5 Ohm LR Atomizern (510) von Bauway (auch beim Eifeldampfer gekauft). Den Hybrid Atty fand ich auch nicht so dolle.

Du kannst auch Protected-Akkus im Vmod benutzen. Die haben allerdings einen geringeren Entladestrom als unprotected.

Klappnagel
2012-05-08, 14:58:08
Ist schon ein nettes Teil, vor allem bleibt man ordentlich mobil.
Wie ich meiner Freundin aber nochmal 80€ + erklären soll....
Laut einiger Nutzer gehen auch 18650er Akkus in der V-mod. Das Problem der Akkudauer und dem Tiefentladungsschutz wäre damit umgangen (z.b. mit AW IMR).
Kannst du mal in die Silos reinschauen, ob dort zusätzlich zum Edelsstahlnetz noch Watte steckt?
Klapp
ups Moment, ich glaub ich rede vom falschen. Du scheinst ja nicht den XL des V-mod zu besitzen.
Damit ist das mit dem 18650er leider nicht möglich.

DasToem
2012-05-08, 15:02:11
Die 18650er brauchst du im VMOD XL. Der ist ne Ecke größer als der VMOD 2.0. Fasst allerdings auch mehr Liquid und hat eben die höhere Akkukapazität.

Klappnagel
2012-05-08, 15:09:57
Die 18650er brauchst du im VMOD XL. Der ist ne Ecke größer als der VMOD 2.0. Fasst allerdings auch mehr Liquid und hat eben die höhere Akkukapazität.
Ja, tut mir leid. Hatte es im letzten Moment noch bemerkt, und warscheinlich gleichzeitig zu deinem Post noch geändert.

whetstone
2012-05-10, 03:11:10
doppelpost

whetstone
2012-05-10, 03:14:51
Kann ich die Ego-T auf -C pimpen oder muss ich mir wirklich so ein Set komplett anschaffen?

Raucht ihr bei der E-Ziggi eigentlich auf Lunge? Ich hab mir nur Liquids ohne Nikotin gekauft (wenn schon, denn schon) aber auf Lunge kann man die kaum rauchen.

http://hisvape.net/vapes/ezig-zubehoer/atomizer/ego-c/398/ego-t-auf-c-umruest-set-type-a?c=2274

Jo, die meisten ex-raucher dampfen auf lunge. Hatte schon was hier zu geschrieben:


Dein kratzen in der lunge könnte daher kommen, dass du tabak gewöhnt bist, da enstehen zb. stoffe die dir die flimmerhärchen betäuben, das passiert bei den liquids nicht. Hatte nach den ersten zügen auch nen hustenanfall. Ausserdem kann es auch an der zugtechnik liegen, den die sind total unterschiedlich, e zig ist eher so wie shisha, in dem mund saugen, dann inhalieren. Könnte auch sein das du das pg liquid nicht so gut verträgst (bzw. andersherum), gibt auch reine VG liquids (ecopure zb.), sind für leute mit ner pg allergie, aber die haben dann nicht so viel aroma, da die aromen meist mit pg versetzt sind (besserer trägerstoff oder so). Ausserdem wirkt das nikotin in e zigs langsamer.


Ausserdem variieren die liquids (auch qualitativ). 100% PG dekang geht bei mir garnicht, bekomm ich asthma ähnliche symptome von. Empfehlen kann Flavourart liquids.

Lyka
2012-05-14, 14:39:41
Ich bin an einer E-Pfeife interessiert, welche könnt ihr mir empfehlen. Es soll keine Mini-Pfeife sein o_O ;'D

Nedo
2012-05-14, 15:54:06
Ich habe mit FlavourArt Liquids die Erfahrung gemacht, dass meine Verdampfer sehr schnell verkleben und letztlich kaputt gehen. Schade eigtl., weil die die Schmecken z.T. wirklich grandios.

Gedampft wird mit einer eGo-T

GordonGekko
2012-05-14, 15:57:13
Ich habe gegenteilige Erfahrungen gemacht, da ich ausschließlich FA-Liquids dampfe: es kommt eher auf die Farbe der Liquids an. Dunkle setzen dem Verdampfer deutlich heftiger zu als klare, was meinem Dauerfavoriten Cappuccino natürlich sehr zugute kommt, denn dieses Liquid ist nahezu klar.

Morbid Angel
2012-05-20, 23:25:12
Habe mir jetzt mal so einen Verdampfer bestellt:

http://www.amazon.de/3xNeuester-Clear-Atomizer-Verdampfer-Modell-Nadelflasche-Meisterfids-Paff/dp/B007B4JFIG/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1337548359&sr=8-4

Gibts auch einzeln:

http://www.amazon.de/Neuester-Clear-Atomizer-Verdampfer-Modell-Nadelflasche-Meisterfids-Paff/dp/B007AHQKQY/ref=pd_sim_dr_3

Mein letzter Original Verdampfer ging eben kaputt.
Wobei der letzte Original Verdampfer irgendwie garnichts getaugt hat, nach jedem 10. Zug kam widerlicher Kokelgeschmack durch. Warum?
Kurz 2,3 mal auf Backe gezogen und der Kokelgeschmack war wieder weg, sehr merkwürdig.

Morbid Angel
2012-05-27, 13:15:51
Wo kauft ihr eure Flavour Art Liquids? Am besten wäre natürlich ein vernünftiger Händler in Deutschland.
Die Preise schwanken beim selben Produkt von 3.50€ bis hin zu 6,90€ und mehr...

Und welche Sorten schmecken denn? :D

whetstone
2012-05-27, 18:06:15
Deine lieblings aromen must du selber rausfinden, ich kann zb. die tabakrichtung nicht ab. Bestell einfach mal quer durch die bank 5 sorten und teste. E-dampf-shop war relativ billig, hatten auch kleinere flaschen zum testen, da is nur grade der shop down. Bei steamo hat ich die ersten FA liquids gekauft, ist aber teuerer.

Ich bestell mittlerweile direkt bei FA aus italien, auf wunsch mixen die auch , allerdings sollte man sich sicher mit der geschmacksrichtung sein, denn da geht erst ab 50ml flaschen los. Preislich kommt man dann auf ca. 1,80 (9mg) pro 10ml.

http://www.flavourartexpress.biz/
http://www.dampfzeichen.de/wp/2010_08_28/bestellen-bei-flavourart/
https://spreadsheets.google.com/pub?key=0AkX4_hQ6Fu8HdEwwR2dLRUJlVjlabEN1NG1ucktuUVE&output=html

Morbid Angel
2012-05-28, 10:52:38
Bei Dampfking kosten 12ml 3,50€

http://www.dampfking.de/produkte-shop/liquids/andere-sorten/

Seite kennt aber kaum einer.

IchoTolot
2012-05-28, 10:56:16
Schmeckts denn? Kratzt in der Lunge oder ist das soft?

CrazyHorse
2012-06-24, 22:30:03
Ich bin jetzt auch seit 3 Wochen dabei im Club der Dampfer. Ego-T + ESS-Dochte (die original Joyetech-Glasfaserdochte waren schon nach wenigen Tagen unausstehlich). Hab während der Zeit noch genau eine 1/3 Zigarette graucht und danach angewidert ausgedrückt. Darüber bin ich auch schwer begeistert. Ich bekomme viel besser Luft und scheue größere Anstrengungen nicht mehr. Natürlich bin ich wegen Untrainiertheit kein Ironman, aber ich erhole mich von Anstrengungen wesentlich schneller als zuvor, daher nehme ich sie nun gerne in Kauf.

Was ich noch bräuchte sind zwei Sachen:

1. Einen guten Liquid-Händler (Dekang ist teilweise unausstehlich; war ein örtlicher Händler zum Einstieg)
und
2. Ich habe ca. 10 Vollwert-Zigaretten am Tag geraucht (Streßtage mal ausgeklammert), dann war es mir auch wirklich genug mit Nikotin und Rauchen, aber an der Dampfe (11 mg) kann ich den ganzen Tag ziehen. Ich werde einfach nicht 'satt'. Warum? Eigentlich möchte ich gerne gar nicht mehr rauchen/dampfen oder zumindest nicht mehr als zuvor.

Danke euch

IchoTolot
2012-06-30, 21:15:34
Ich bin inzwischen auf den eGo-Twist Akku umgestiegen in Verbindung mit einem DCT V2. Sieht schlicht aus, ist nicht zuuu auffällig und klobig und dampft gut und schmeckt auch.

https://www.youtube.com/watch?v=NePx1iFq7HE&feature=player_detailpage#t=379s

IchoTolot
2012-12-01, 22:36:19
So, bin umgestiegen auf den Vision eGo 2.0 Clearomizer. (https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=p8jnZ7Z1oVc) :)

EmrysDragon
2012-12-02, 13:42:44
Was bedeuten eigentlich die unterschiedlichen Ohm Zahlen ?
Ohm = wiederstand ist mir klar aber was ändert es beim Dampfen ?

IchoTolot
2012-12-02, 13:47:06
Das ist wichtig, wenn du keinen regelbaren Akku hast. Du musst bedenken, dass ein Standard eGo-Akku geregelt ist, das heißt eine feste Voltleistung hat. Da kann es dann sein, dass je nach Verdampfer zu wenig Leistung anliegt. Da ist es dann gut, auch einen niederohmigen Verdampfer erwerben zu können.

EmrysDragon
2012-12-02, 13:58:37
Achso. Ich hab zur Zeit auch nur dir "festen" Ego Akkus.

Hab mir letzte Woche den Regelbaren eVic bestellt. Leider noch nicht da.

Verdampfer nutze ich entweder die Ego-C oder den CE 5 2.0.
Beim Clearo ist mir der Dampf leider nen Tick zu warm.
Wird bei deinem bestimmt nicht anders sein :/

Dabei finde ich die geschlossenen systeme um einiges besser die siffen nicht so.

IchoTolot
2012-12-02, 14:11:03
Also ich verwende den in meinem Video zu sehenden eGo Twist Akku. Ich mag es gerne schlank und kompakt, weil ich keine Lust habe mit einem fetten Akkuträger durch die Gegen zu laufen. ^^

Also ich habe bisher gefühlt keinen großen Unterschied in der Temperatur des Dampfes gemerkt. Ich hatte erst eine eGo-T, dann einen DCT V2 und nun einen Clearomizer. Den Clearomizer finde ich am gelungensten, weil er zuverlässig funktioniert. Bei der eGo war es teilweise ein bestialischer kokeliger Geschmack, weil sogar je nach verwendetem Tank der Zufluss immer stockte und das System immer irgendwo siffte. Nicht weil es undicht war, sondern weil das Befüllen immer etwas fummelig war mit den Tanks. Der DCT war da noch am aufwendigsten und der Ausschuss war bei den Watte-Cartomizern am höchsten. Dafür gab es da niemals widerlichen Kokelgeschmack, weswegen ich den auch einige Monate genutzt habe.

Jetzt beim Clearomizer kann ich ja sogar selber wickeln, wenn ich wollte und das System ist sehr zuverlässig. Bis jetzt ist es wohl das beste, meiner Ansicht nach.

whetstone
2012-12-02, 22:39:17
Kann die vivi nova empfehlen, hat das beste preis/dampf verhältniss, schmeckt auch irgendwie noch n tick besser als die standard clearos, kA wieso ist fast die gleiche technik.

IchoTolot
2012-12-02, 23:30:42
Mit der Vivi Nova hab ich schlechte Erfahrungen. Meine schmeckt nur nach Plastik..

MamaRooster
2012-12-03, 00:11:35
will weg von der ollen ego-t und hab mir nun mal was "richtiges" bestellt:

http://www.red-dragon-smoker.de/RedDragonSmoker-p801h3s127-Wildfire-stainless-V.html
+
http://www.red-dragon-smoker.de/RedDragonSmoker-p705h88s102-Vivi-Nova-V5-chrom-3.html

ich hoffe sie kommt morgen, kanns kaum erwarten :D

IchoTolot
2012-12-03, 10:45:00
Mit der Vivi Nova hab ich schlechte Erfahrungen. Meine schmeckt nur nach Plastik..

Muss ich nun doch revidieren! Nachdem ich dem Vivi Nova noch mal eine Chance gegeben habe, mit einem neuen Verdampferkopf, funktioniert er nun wie er soll. Der Vivi ist daher mein neuer Favorit, weil in der Verarbeitung wertiger als der Vision eGo 2.0, alleine vom Gewinde. Und die Luftzufuhr ist geregelter, weil man einen Cone verwenden kann und nicht drauf achten muss, wie sehr man das Gewinde an den Akku dreht.

Warte nun auf meine 1,8 Ohm Verdampfer Ersatzköpfe und das neue Liquid von HisVape (http://hisvape.net/vapes/liquid-non-tobacco/10ml), geiler Shop. :)

kiss
2012-12-03, 13:08:06
Hi, ich habe vor 2 Wochen mit dem Rauchen aufgehört. Irgendwie bin ich nun auf das Thema E-Zigarette gekommen.

Könnt ihr ein gutes Einsteiger-Set empfehlen?

Wieviel legt ihr im Monat für "Tabak" etc. hin?

Wie lange hält ein Fläschen Tabak?

whetstone
2012-12-03, 20:44:26
Muss ich nun doch revidieren! Nachdem ich dem Vivi Nova noch mal eine Chance gegeben habe, mit einem neuen Verdampferkopf, funktioniert er nun wie er soll. Der Vivi ist daher mein neuer Favorit, weil in der Verarbeitung wertiger als der Vision eGo 2.0, alleine vom Gewinde. Und die Luftzufuhr ist geregelter, weil man einen Cone verwenden kann und nicht drauf achten muss, wie sehr man das Gewinde an den Akku dreht.

Warte nun auf meine 1,8 Ohm Verdampfer Ersatzköpfe und das neue Liquid von HisVape (http://hisvape.net/vapes/liquid-non-tobacco/10ml), geiler Shop. :)

Jo wollte schon schreiben, hab 3 davon seit sommer im einsatz, schlagen sich alle prima.



Hi, ich habe vor 2 Wochen mit dem Rauchen aufgehört. Irgendwie bin ich nun auf das Thema E-Zigarette gekommen.

Könnt ihr ein gutes Einsteiger-Set empfehlen?

Wieviel legt ihr im Monat für "Tabak" etc. hin?

Wie lange hält ein Fläschen Tabak?

http://www.vapango.de/29-vapango-tvivi-starterset-duo.html
Fang am besten gleich mit sowas an, ist um längen besser als die Ego-t s die ich in meiner Anfangszeit hatte. Die vivi nova ist sehr einfach zu befüllen, es sift nicht und ist leicht zu säubern. Mit dem Ego twist hat man variable volt, kannst dann individuell einstellen wo es dir am besten schmeckt. Ich dampfe momentan 2,4 ohm Coils bei 4,2 V.
Gibt auch günstigere Einsteigersets, sowas zb. :

http://hisvape.net/vapes/aktionauktion/791/ego-clear-simple-set?c=2351

Liquid bestell ich direkt bei Flavourart aus Italien (http://www.flavourartexpress.biz/, etwas lange Lieferzeiten) und misch mir selber die Aromen rann. Da sollte man aber schon wissen, was einem geschmacklich zusagt, wenn man grössere mengen bestellt. Ich empfehle auch nicht nur Tabakaromen am Anfang zu versuchen, sondern auch mal was fruchtiges. Die Liquids von Hisvape sind auch sehr gut, benutzen soweit ich weiss FA Aromen.

Verbrauch liegt so bei 3 ml am Tag (mit der vivi nova) und für 100ml liquid mit 9mg Nikotin bezahl ich ca. 12 euro. Mit den Anschaffungskosten der Gerätschaften komm ich durchschnittlich auf ca.30 euro im Monat.

Hier noch 2 Shops zum stöbern, bei dampfertaxi gibts Flavourart Liquid relativ günstig, 100ml für 15 euro:

http://www.besserdampfen.de/
http://www.dampfer-taxi.de/FLAVOURART-LIQUID:::36.html

Aber wenn du schon 2 Wochen aufgehört hast, könntest du auch bei bleiben, denn E-zigs sind auch nicht ganz unschädlich :) . Meiner Lunge geht es mit vapen sehr viel besser und ich würde auch keine normale Kippe mehr anfassen.

whetstone
2012-12-03, 21:52:26
Mmh, ich seh grad dieses vapango set ist ausverkauft. Kann man sich bei besserdampfen auch selbst zusammen stellen für 10 euro mehr. 2x 650mAh twist, 2x vivi da könnt man auch die mini vivi nehmen, 2x cone , usb lader und gegebenfalls nen wandadapter.

IchoTolot
2012-12-03, 22:01:24
Fang am besten gleich mit sowas an, ist um längen besser als die Ego-t s die ich in meiner Anfangszeit hatte. Die vivi nova ist sehr einfach zu befüllen, es sift nicht und ist leicht zu säubern. Mit dem Ego twist hat man variable volt

Die Vivi Nova ist wirklich super. Einfach zu befüllen, kein Hantieren mehr mit Spritzen, wie beim DCT und Ausschuss bei den Cartomizern. Die Clearomizer sind momentan einfach State of the Art. Mal gespannt was noch für Verbesserungen kommen. :)


Verbrauch liegt so bei 3 ml am Tag (mit der vivi nova) und für 100ml liquid mit 9mg Nikotin bezahl ich ca. 12 euro. Mit den Anschaffungskosten der Gerätschaften komm ich durchschnittlich auf ca.30 euro im Monat.

Hier noch 2 Shops zum stöbern, bei dampfertaxi gibts Flavourart Liquid relativ günstig, 100ml für 15 euro:


So billig!?


Aber wenn du schon 2 Wochen aufgehört hast, könntest du auch bei bleiben, denn E-zigs sind auch nicht ganz unschädlich :) . Meiner Lunge geht es mit vapen sehr viel besser und ich würde auch keine normale Kippe mehr anfassen.

Klar, dass Ezigs auch net gesund sind, aber eben weitaus gesünder als jede Tabakzigarette. :) Mich wiedern normale Zigaretten auch nur noch an.


Mmh, ich seh grad dieses vapango set ist ausverkauft. Kann man sich bei besserdampfen auch selbst zusammen stellen für 10 euro mehr. 2x 650mAh twist, 2x vivi da könnt man auch die mini vivi nehmen, 2x cone , usb lader und gegebenfalls nen wandadapter.

Ich würde auf jeden Fall zu einem eGo Twist raten. der ist etwas länger als der eGo-Standardakku, hat aber dann auch 1000 mAh und du kannst unten die Spannung immer variabel anpassen. Meiner Ansicht das beste, weil du so einen schlanken und regelbaren Akku hast. Ich mag diese fetten Akkuträger gar nicht. Ich renne doch nicht mit so einem Schlagstock durch die Gegend. :freak:

Ich hab übrigens auch die Vivi Nova Mini und mit dem Cone ist das mit dem eGo Akku ein Guss. Mir fehlt nur noch ein Edelstahl DripTip, dann ist das ganze Gerät edelstahlfarben und sieht schick aus. :)

Die eGo-T/Cs sind inzwischen veraltet, ich würde die nicht mehr dampfen. Unberechenbarer Kokelgeschmack je nach verwendetem Tank und nur 1 ml bei dem Typ A. Würde ich auch einem Anfänger nicht empfehlen. Jedem Anfänger würde ich gleich zu einem eGo und Clearomizer raten, weil die auch inzwischen wirklich gut sind und auch einfach in der Handhabung. Genau richtig für einen Anfänger.

Für Leute die gerade Interesse am Vapen habem, aber durch die Größe der ezigs abgeschreckt sind, gibt es ja auch noch die eRoll (http://www.vaping-paradise.de/E-Zigaretten/Joyetech-eRoll/eRoll-Starterset-Weiss).

MamaRooster
2012-12-04, 13:43:04
Für Liquids kann ich Surmount (www.surmount.de) empfehlen, die schmecken 1A. Vor allem Cola und Wassermelone habens mir angetan :)

kiss
2012-12-17, 10:29:10
Ich habe mich mal etwas mit dem Thema beschäftigt und irgendwie bin ich total durcheinander welche E-Zigarette die richtige für mich ist. Einerseits schwören viele auf die EGO-T anderserseits sagen viele dass das Teil veraltet ist und es deutlich bessere gibt.

Vielleicht könnt ihr mir nochmal unter die Arme greifen.

Was ich möchte:
- Nicht zu groß
- Günstige Ersatzteile
- Viel Dampf
- Gutes aussehen
- Einfaches Nachfüllen
- Tanks sollten öfters Nutzbar sein
- Natürlich gute Qualität


Die Joyetech eGo-T (DoppelPack) gibt es gerade für 23 Euro bei Amazon!

Knobina
2012-12-17, 10:47:28
Ich habe mir mal eine NoName E-Cigarette gekauft und fand sie anfangs toll. Dann hatte ich immer wieder Probleme mit dem Verdampfer, Akkuleistung lies immer schneller nach und das Auffüllen war unterwegs kompliziert. Also war die Cigarette eine Ergänzung aber kein Ersatz! Also weder Fleisch noch Fisch.

Meine Frage:

Kann ich mit dem Angebot, was kiss gefunden hat, komplett auf E-Cigarette umsteigen? Also das ich mir keine Sorgen machen muss, dass der Akku ausgeht, oder das Liquid nicht zuverlässig verbraucht wird usw. Oder brauche ich um es konsequent durch zu ziehen, diese 100€+ Modelle? Mein Nikotinbedarf liegt bei ca. 10 Cigaretten am Tag.

Chefkoch
2012-12-17, 20:00:57
Ich(!) glaube nicht, Ego-T ist nicht mehr das wahre und Liquid ist bei dem Set für 23€ auch keines dabei. Die kleinen Akkus sind außerdem auch arg "klein".
Lies die Beiträge von Imaginez nochmal und kauf Dir dann ein Set mit dem erwähnten Vivi Nova.

phoenix887
2012-12-17, 20:16:58
Habe Liquid übrig. Hat jemand interesse?

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=535212

kiss
2012-12-17, 20:50:42
Habe im E-Store Vorort gedampft und mir ein Universal Set genommen. Gut das ich die Ego-T nicht genommen habe...

Inhalt:
Ego Akku mit Status LED
Clearomizer + Zusatzkern
2 * liquids
Ladegeräte
Tasche

Für 38 Euro :) und bin super happy!

phoenix887
2012-12-18, 03:10:12
Habe im E-Store Vorort gedampft und mir ein Universal Set genommen. Gut das ich die Ego-T nicht genommen habe...

Inhalt:
Ego Akku mit Status LED
Clearomizer + Zusatzkern
2 * liquids
Ladegeräte
Tasche

Für 38 Euro :) und bin super happy!

Kannste mal einen Link geben. Bin aber mit der ego-c (c-twist) eigentlich ganz zufrieden....

kiss
2012-12-18, 08:56:05
Kannste mal einen Link geben. Bin aber mit der ego-c (c-twist) eigentlich ganz zufrieden....

Die Joyetech Geräte sind alle gut - sehr gut, aber mich nervt an den EGO's die Liquid Behälter.
Ich würde mir an deiner Stelle einen passenden Clearomizer kaufen. Super einfach nachzufüllen und nichts sifft oder ähnliches. Das ganze Teil lässt sich super reinigen und hat ein Fassungsvermögen von maximal 1,7ml.

Der EGO TWIST Akku ist super und voll ausreichend.

Knobina
2012-12-18, 12:33:42
Ich(!) glaube nicht, Ego-T ist nicht mehr das wahre und Liquid ist bei dem Set für 23€ auch keines dabei. Die kleinen Akkus sind außerdem auch arg "klein".
Lies die Beiträge von Imaginez nochmal und kauf Dir dann ein Set mit dem erwähnten Vivi Nova.

Das ist doof. Liquid habe ich noch da. 35 Fläschchen hier liegen. Brauche also wirklich nur die Hardware.:biggrin: Ich schaue mir noch mal die Posts von imaginez an.

phoenix887
2012-12-18, 16:21:37
Die Joyetech Geräte sind alle gut - sehr gut, aber mich nervt an den EGO's die Liquid Behälter.
Ich würde mir an deiner Stelle einen passenden Clearomizer kaufen. Super einfach nachzufüllen und nichts sifft oder ähnliches. Das ganze Teil lässt sich super reinigen und hat ein Fassungsvermögen von maximal 1,7ml.

Der EGO TWIST Akku ist super und voll ausreichend.

Danke für den Tipp. Meinst du das hier:

http://www.totallywicked-eliquid.de/products/variable-volt-gerte/kits/torpedo-chrome-vvv-kit-product.html

IchoTolot
2012-12-18, 17:18:14
Ich nutze auch den eGo Twist, weil schlank, nur was länger, große Ausdauer und regelbar. Was ich ich mehr? Ich will doch nicht so einen Trümmer wie diese Akkuträger mit mir rumschleppen. :freak:

kiss
2012-12-18, 18:44:29
Danke für den Tipp. Meinst du das hier:

http://www.totallywicked-eliquid.de/products/variable-volt-gerte/kits/torpedo-chrome-vvv-kit-product.html

Hi,
Ne ich meine folgendes. Schau dich bei den Geräten mal um.
http://www.amazon.de/CE5-Clearomizer-langen-Dochten-Meisterfids-Paff/dp/B008L5J0Y8/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1355852440&sr=8-6

phoenix887
2012-12-18, 19:46:59
Sorry falscher Link, war vorhin mit dem Handy online.

Meinte das hier:

http://www.totallywicked-eliquid.de/products/variable-volt-gerte/zubehr/torpedo-chrome-clearomizer-product.html

IchoTolot
2012-12-18, 20:36:30
Ich hatte erst den Vision eGo 2.0, aber der hat 1,6 ml und das ist wirklich zu klein. Jetzt hab ich den Vivi Nova auf dem eGo Twist, alles in Edelstahl und der funktioniert zuverlässig jederzeit und hat einen 2,8 ml Tank. :)

Also diese Kombi:

Vivi Nova (http://hisvape.net/vapes/ezig-zubehoer/tanks/vision/776/vision-vivi-nova-v3-clear-long-wick?c=2352)
eGo Twist (http://hisvape.net/vapes/ezig-zubehoer/akku/ego-c-twist/594/ego-c-twist-akku-1000mah-steel?c=2287)

Ich betreibe den eGo Twist auf 4.0 Volt und hab einen 1.8 Ohm Verdampferkopf, das ist ideal für mich. :)

phoenix887
2012-12-18, 21:02:59
Ich hatte erst den Vision eGo 2.0, aber der hat 1,6 ml und das ist wirklich zu klein. Jetzt hab ich den Vivi Nova auf dem eGo Twist, alles in Edelstahl und der funktioniert zuverlässig jederzeit und hat einen 2,8 ml Tank. :)

Also diese Kombi:

Vivi Nova (http://hisvape.net/vapes/ezig-zubehoer/tanks/vision/776/vision-vivi-nova-v3-clear-long-wick?c=2352)
eGo Twist (http://hisvape.net/vapes/ezig-zubehoer/akku/ego-c-twist/594/ego-c-twist-akku-1000mah-steel?c=2287)

Ich betreibe den eGo Twist auf 4.0 Volt und hab einen 1.8 Ohm Verdampferkopf, das ist ideal für mich. :)

Ok danke. Werde ich mir bestellen Möchte mir aber das hier bei Amnazon bestellen, da ich mir die Verandkosten dann spare:

http://www.amazon.de/Vivi-Nova-langen-Dochten-Meisterfids-Paff/dp/B009FK7HGQ/ref=lh_ni_t

Nur die Version Nummer verwirrt mich. 2.5V oder 3.0V? Wo liegt der der Unterschied. Danke....

IchoTolot
2012-12-18, 21:26:07
Von den Vivi Novas gibt es Unmengen an Versionen, daher musst du dann auch immer drauf achten, wenn du Ersatzverdampfer kaufst, weil die untereinander nicht unbedingt kompatibel sind. Hatte vorher auch die Vivi Nova Mini, aber da hab ich irgendwie keine Ersatzköpfe gefunden. Da hatte ich dann keinen Bock mehr drauf und hab die normale bestellt.

Bei deinem Link werden wohl beide im Sets sein, oder es ist die gleiche. Ich blicke da auch kaum durch, daher würde ICH mir dieses wegen der Bezeichnung schon nicht kaufen, oder den Händler fragen oder in einem Forum wie dem (http://www.e-rauchen-forum.de/forum-199.html).

Je nachdem welchen Akku du verwendest, würde ich gleich auch einen Cone bestellen, der schließt das optisch auch gut ab, weil der Vivi Nova ist dicker als der eGo Akku. Das sieht dann scheiße aus..

phoenix887
2012-12-19, 11:42:29
Von den Vivi Novas gibt es Unmengen an Versionen, daher musst du dann auch immer drauf achten, wenn du Ersatzverdampfer kaufst, weil die untereinander nicht unbedingt kompatibel sind. Hatte vorher auch die Vivi Nova Mini, aber da hab ich irgendwie keine Ersatzköpfe gefunden. Da hatte ich dann keinen Bock mehr drauf und hab die normale bestellt.

Bei deinem Link werden wohl beide im Sets sein, oder es ist die gleiche. Ich blicke da auch kaum durch, daher würde ICH mir dieses wegen der Bezeichnung schon nicht kaufen, oder den Händler fragen oder in einem Forum wie dem (http://www.e-rauchen-forum.de/forum-199.html).

Je nachdem welchen Akku du verwendest, würde ich gleich auch einen Cone bestellen, der schließt das optisch auch gut ab, weil der Vivi Nova ist dicker als der eGo Akku. Das sieht dann scheiße aus..

Welchen Cone würdest du empfehlen? Frage lieber nochmal bevor ich was falsches bestelle....

IchoTolot
2012-12-19, 12:07:06
Ich hab den:
http://www.amazon.de/Versch%C3%B6nerungsring-kompatibel-SOFORT-VERSANDFERTIG-eDampf-Shop/dp/B0088APEQE/ref=pd_sim_dr_6

phoenix887
2012-12-19, 13:59:02
So habe mir mal es mal bestellt, bin gespannt ;)

kiss
2012-12-19, 16:37:56
Hier mal ein Foto von meiner süßen:

IchoTolot
2012-12-19, 18:30:55
So habe mir mal es mal bestellt, bin gespannt ;)

Na, ich denke du wirst zufrieden sein. Für mich ist das momentan die beste Kombi. :) Klein, zuverlässig, edel.

Hast du dir auch den Twist Akku bestellt?

Hier mal ein Foto von meiner süßen:

Nett, so in etwa sah meine kürzlich auch aus, bis ich auf den Vivi Nova umgestiegen bin. Ich hatte auch erst eine CE4/5 Vision eGo 2.0 - ich weiß nicht welcher das auf dem Bild ist - aber mir waren die 1,6 ml schnell zu wenig. Die Dochte sollten möglichst immer im Liquid liegen, weil der Nachfluss je mehr im Tank ist, umso besser ist. Bei deiner Komnbi fehlt noch der metallene DripTip. Hab ich auch noch hier. :)

phoenix887
2012-12-19, 18:45:38
Ego Twist-C habe ich bereits schon. Benutze damit noch den Ego-C Verdampfer. Was mich daran stört das es manhcmal sifft oder man beim Nachfüllen schmierige Finger bekommt, die kleine Tankfüllung und Rückfluss manhcmal bzw das Kondenzwasser optisch.

Wie lange hält den so ein Nova Verdampfer ungefähr?

IchoTolot
2012-12-19, 18:53:49
Naja, es sind 2,8 ml drin, im eGo-Tank sind ja je nach Version 1-2 ml. Kommt eben ganz auf dein Dampfverhalten an.
Ach so, der Verdampfer. Also ich wechsle ihn jetzt nach ca. einer Woche. Gibt aber auch Leute, die den wesentlich länger nutzen.

kiss
2012-12-19, 20:19:23
Nett, so in etwa sah meine kürzlich auch aus, bis ich auf den Vivi Nova umgestiegen bin. Ich hatte auch erst eine CE4/5 Vision eGo 2.0 - ich weiß nicht welcher das auf dem Bild ist - aber mir waren die 1,6 ml schnell zu wenig. Die Dochte sollten möglichst immer im Liquid liegen, weil der Nachfluss je mehr im Tank ist, umso besser ist. Bei deiner Komnbi fehlt noch der metallene DripTip. Hab ich auch noch hier. :)

Hab den mit 1,6ml und der Verbrauch ist schon enorm. Ist das normal?
Ja einer aus Metall würde das Design deutlich aufwerten. Nächstes Jahr werde ich mir mal ein paar neue Teile bestellen.

Jede Woche den Verdampfer wechseln ist echt heftig. Ich denke das eine ordentlich Reinigung auch funktioniert.

IchoTolot
2012-12-19, 20:38:53
Naja, dafür dampfen die ja auch gut. Der Verbrauch hat ja einen Grund. Woher soll der Dampf kommen? :biggrin:

phoenix887
2012-12-19, 20:53:47
mmh ok. Bei meinem Ego-C Verdampfer fängt nach 5 Tage wieder das kokeln an, der Verdampferverschleiss nervt mich echt..man man das noch verbessern könnte...

Wie führt ihr eine Verdampfer Reinigung durch? da habe ich auch schon X-Versionen gelesen :)

IchoTolot
2012-12-19, 21:03:14
Ich reinige einen Verdampfer gar nicht. Bei den geringen Preisen für die Ersatzverdampfer ist mir das zu knauserig. Und was will ich da groß bei einem Cartomizer reinigen. Wenn die Faser verbraucht ist, gibt es da nix zu reinigen..

phoenix887
2012-12-19, 21:43:09
Ich reinige einen Verdampfer gar nicht. Bei den geringen Preisen für die Ersatzverdampfer ist mir das zu knauserig. Und was will ich da groß bei einem Cartomizer reinigen. Wenn die Faser verbraucht ist, gibt es da nix zu reinigen..


mmh ok, naja ich wohne halt nicht so weit weg vom Schwabenland, ist wohl in mir^^:D

Das wäre wohl die richtigen?
http://hisvape.net/vapes/ezig-zubehoer/tanks/vision/688/5-x-vision-vivi-nova-ersatz-verdampfer-2.4-ohm-lange-dochte?c=2343

ok 13 Euro ist halt schon was, im Gegensatz zu jeden Tag 5 Euro :)

IchoTolot
2012-12-19, 21:53:43
Jep, das sind die richtigen. Ich nehme aber die 1,8er.

kiss
2012-12-20, 01:02:32
Ich reinige einen Verdampfer gar nicht. Bei den geringen Preisen für die Ersatzverdampfer ist mir das zu knauserig. Und was will ich da groß bei einem Cartomizer reinigen. Wenn die Faser verbraucht ist, gibt es da nix zu reinigen..

Das die heutige Wegwerfgesellschaft. Ein bißchen mehr Umweltbewusstsein bitte ;-)
Ich versuche die so lange wie möglich zu benutzen. Mal gucken wie lange es hält und gut funktioniert.

Schoof
2012-12-20, 11:12:50
nach dem Thread hier und weil ein paar Kollegen auch dampfen, hab ich mich gefragt ob ich es nicht auch mal probieren sollte.
Ich rauche ca 10-15 Zigis (selbst gedrehte) am Tag und das ca 10 Jahre (hatte mal hier und da ein paar Pausen von paar Monaten)
Ich lese den Thread schon etwas länger mit und hab mich auch mit meinem Kollegen ausgetauscht. Heute hat mir ein Kollege mir eine eGo T mit gebracht mit Menthol-Erdbeere Geschmack (10ml Fläschchen). Nikotin = 0. Ich solls mal über den Urlaub probieren. Er meinte auch diese 20€ Teile von Netto/Real..... sind absoluter Schrott und nicht zu vergleichen mit einer gescheiten E-Zigi. Paar Videos hab ich auch schon mal auf Youtube geschaut (vom Raucher zum Dampfer.....).
Ich frag mich nun ob ich komplett von heut auf morgen umstellen kann.
Was meint ihr? Mit 0 Nikotin.....
Als ich damals mal aufhörte, hab ich auch von heut auf morgen aufgehört. Die ersten paar Tage war ich schon etwas launisch aber dann gings.
Ich werds einfach mal probieren, zur Not hab ich ja noch meine Zigis.

majortom
2012-12-20, 12:12:55
Bei mir sind es ca 10 Zigs am Tag. Jetzt Ego-T bei Amazon bestellt und 3 x 10ml diverse "Geschmacksrichtungen" bei Dampfdorado mit 12mg Nikotin. U.a. Cappuchino ^^
Heute erstes mal "zusammengebaut" und propbiert. Geht soweit ganz gut. Flasht auch soweit ganz gut in der Lunge. Aber prompt ein wenig Kopfschmerzen bekommen.

Zu doll, zu lang oder oft inhaliert? 12mg zu viel?

phoenix887
2012-12-22, 02:08:16
Also komplett 100% auf 0% halte ich für schwierig. Würde es auschleichen lassen, sonst bekommste Entzugserscheinungen. Macht man auch bei Medikamente so.

Also mit 12mg anfangen, nach 4 Wochen auf 8, nach 4 Wochen auf 4 mg, bios du bei 0 bist. Wobei ich das dampfen gar nicht aufgeben würden wollen:freak:


Kann sein das du zu oft und zu hastig dran gezogen hast, sodaß du dich mit Nikotin überdosiert hast. Darfst nicht rauchen wie eine normale Zigarette. Einfach locker machen, dran ziehen, etwas warten. Dann der nächste Zug. Bist jetzt Dampfer und kannst chillen und stehst nicht mehr unter Zeitdruck wie ein normaler Raucher. Zudem mache ich auch Vorzüge....

Kann nur bei Youtube die Videos von Philgood empfehlen. Hat mir in meiner Anfangsphase geholfen. Der findet übrigens auch den Vivi Nova Verdampfer genial. Bin echt gespannt:biggrin:


Edit: Der Verdampfer hat sich um 20:00Uhr erst in Bremen befunden und muss zu mir nach Mannheim. Glaube morgen wird das nichts mehr. Liefert die Post auch noch am Montag aus?^^

IchoTolot
2012-12-22, 02:13:32
Naja, was mich auch stören würde: Je weniger Nikotingehalt, desto weniger kratzt es in der Lunge. Da fehlt mir das Feeling, der "Flash". Ich bin im Moment auf 12 mg und empfinde es als genau richtig.

phoenix887
2012-12-22, 02:23:00
Naja, was mich auch stören würde: Je weniger Nikotingehalt, desto weniger kratzt es in der Lunge. Da fehlt mir das Feeling, der "Flash". Ich bin im Moment auf 12 mg und empfinde es als genau richtig.

Geht mir ja genau so. Nur wenn man halt runterwill vom Nikotin, dann würde ich es so machen.... Bin ja Flashmatiker und bin seit einem Jahr bei 18mg^^

IchoTolot
2012-12-22, 02:26:33
Heute hat mir ein Kollege mir eine eGo T mit gebracht mit Menthol-Erdbeere Geschmack (10ml Fläschchen). Nikotin = 0. Ich solls mal über den Urlaub probieren. Er meinte auch diese 20€ Teile von Netto/Real..... sind absoluter Schrott und nicht zu vergleichen mit einer gescheiten E-Zigi. Paar Videos hab ich auch schon mal auf Youtube geschaut (vom Raucher zum Dampfer.....).

Ich würde inzwischen auch einem Anfänger den Vivi Nova empfehlen. Ist wesentlich unkomplizierter und einfacher zu handlen als eine eGo-T/C - zudem zuverlässiger und haltbarer. Bei der eGo muss man ja wegen den Tanks noch mit Spritze arbeiten und so. Das würde mich inzwischen nerven.. Beim Vivi schraubste einfach die Kappe oben ab und füllst nach - fertig.

phoenix887
2012-12-22, 10:53:03
Mir wird sie doch heute zugestellt. Hoffenglich noch bevor ich zur Arbeit muss:freak:

Schoof
2012-12-22, 15:22:10
am Freitag hab ich angefangen zu Dampfen (0 Nikotin).
6:30Uhr dampfen
8:30 dampfen
9:30 rauchen (bisl übel geworden)
11:00 dampfen
12:30 dampfen
14:00 rauchen (wieder übel)
... paar mal gedampft
20:30 rauchen (bähhhhh)

hab 3 Ziggis geraucht. Irgendwie schmeckt es gar nimmer.
Heute hab ich auch 2 geraucht (wobei ich eine nur halb geraucht hab und dann ausgemacht).
Irgendwie macht mich das dampfen mehr an als das rauchen.

wie ich im Netz gefunden habe, ist das Vivi Nova nur der Verdampferkopf. Gibt es irgendwo ein fertiges Set mit diesem Kopf? Oder kann mir jemand was zusammen stellen da ich ja eigentlich gar nix habe und mich auch nicht besonders auskenne was ich noch zu diesem Kopf brauche/passt.
Danke

Klappnagel
2012-12-22, 15:22:14
Ich würde inzwischen auch einem Anfänger den Vivi Nova empfehlen. Ist wesentlich unkomplizierter und einfacher zu handlen als eine eGo-T/C - zudem zuverlässiger und haltbarer. Bei der eGo muss man ja wegen den Tanks noch mit Spritze arbeiten und so. Das würde mich inzwischen nerven.. Beim Vivi schraubste einfach die Kappe oben ab und füllst nach - fertig.

Kappe wieder aufschrauben nicht vergessen. ;)
Ja, die Vivi ist derzeit wirklich zu empfehlen. Einfache Handhabung, gute Variabilität durch die Tauschbaren Köpfe in verschiedenen Ohmstärken, kein siffen und bei richtiger Benutzung kein Kokeln.
Noch einfacher gehen Cartos, füllen, dampfen, neu füllen. Wenn sie durch sind, wird der nächste aufgeschraubt.
Dampfe zur Zeit nur noch Boge, mit 2 Ohm. Die gehen, halbwegs, auch auf dem Egoakku mit seinen 3,3 Volt. Besser dampft es natürlich dann auf einem VV-Mod, wie dem hier schon erwähnten Twist oder einem Akkuträger.
Auch die Vivis mit den 1,8er Köpfen kommen besser mit einer höheren Spannung, wie schon von Imaginez beschrieben. Mehr Dampf und Flash, besserer Geschmack.
Mein Tip, auf jeden Fall mal einen Akku mit verstellbarer Voltstärke testen.
Geht mal mit dem Verdampfer eurer Wahl in einen "Offline"-Dampfladen, dort könnt ihr Geräte testen unter Fachkundiger Beratung.
Klapp wünscht gut Dampf.

IchoTolot
2012-12-22, 16:02:30
Noch einfacher gehen Cartos, füllen, dampfen, neu füllen. Wenn sie durch sind, wird der nächste aufgeschraubt.


Ich hab vorher ein halbes Jahr Cartomizer verwendet.. Nie wieder! Sehr große Streuung in der Qualität, kompliziert in der Handhabung, geringe Haltbarkeit.


Auch die Vivis mit den 1,8er Köpfen kommen besser mit einer höheren Spannung, wie schon von Imaginez beschrieben. Mehr Dampf und Flash, besserer Geschmack.
Mein Tip, auf jeden Fall mal einen Akku mit verstellbarer Voltstärke testen.


Definitiv. Ich dampfe ja wie gesagt die 1,8er mit 4 Volt. Das ist genau richtig. Viel Dampf, Flash und Geschmack.


hab 3 Ziggis geraucht. Irgendwie schmeckt es gar nimmer.
Heute hab ich auch 2 geraucht (wobei ich eine nur halb geraucht hab und dann ausgemacht).
Irgendwie macht mich das dampfen mehr an als das rauchen.


Ist doch gut. :)
Zigaretten schmecken ja auch gar nicht. Man stumpft vom Geschmacksinn nur einfach soweit ab, dass man es nicht mehr so wahrnimmt.


wie ich im Netz gefunden habe, ist das Vivi Nova nur der Verdampferkopf. Gibt es irgendwo ein fertiges Set mit diesem Kopf? Oder kann mir jemand was zusammen stellen da ich ja eigentlich gar nix habe und mich auch nicht besonders auskenne was ich noch zu diesem Kopf

Eigentlich musst du gar nicht wirklich viel beachten..

Klappnagel
2012-12-22, 16:51:49
[QUOTE=imaginez;9591010]Ich hab vorher ein halbes Jahr Cartomizer verwendet.. Nie wieder! Sehr große Streuung in der Qualität, kompliziert in der Handhabung, geringe Haltbarkeit.

Deswegen wollte ich die Aufmerksamkeit auf die Boge lenken.
Einen Boge dampfe ich so ca. 1-2 Wochen, kommt natürlich auf das verwendete Liquid an. Die Qualität ist bei Cartos immer so eine Sache, die Boge spielen da aber in einer anderen Liga. Siehe hier:
http://www.dampfertreff.de/t54852f14-Boge-LR-Cartomizer.html
63 Forumseiten über einen Carto sprechen für sich.
Natürlich ist das ganze eine Individuelle Angelegenheit, ein Thema der Vorlieben und Gewohnheiten. Und ich freu mich für jeden, der es geschafft hat sein "Ding" zu finden. Ob Vivi, Tanks, Cartos....weg von der stinkenden Kippe heißt es.
Und, da mal ein Boge testen, warum nicht?
Gut dampf, Klapp

IchoTolot
2012-12-22, 17:22:45
Ich freue mich auch über jeden überzeugten Umsteiger. :) Hauptsache keine stinkende Zigarette mehr.

phoenix887
2012-12-22, 22:09:23
Bin seit 12 Uhr mit der Vivi Nova am Dampfen, denek werde mal morgen schreiben wie mein Eindruck ist. Wahrscheinlich wird er positiv sein :) Never ever Pyros again...auf der Arbeit tun mir die Raucher echt leid, fragen zwar immer, aber wirklich interessant finden sie es nicht. Nicht mein Problem^^ die denken wahrscheinlich Tabak wäre Bio und damit gesünder ;-)

senator
2012-12-22, 22:16:13
Ich bin vor 18 Monaten umgestiegen und habe es nicht bereut.Angefangen habe ich mit den kleinen 510er Watte,dann 510 Tank.Nach kurzer Zeit mit Ego T A bin ich dann bei den Selbstwicklern (A2 Klassik) gelandet.Für unterwegs noch ein paar Vivi Novas und damit kann ich prima leben.

Schoof
2012-12-23, 10:21:08
hab mal was gefunden:
Vivi Nova mini
http://ego.com.de/products-page/clearomizer/duoset-2-ego-akkus-900-mah-mit-mini-vivi-nova-clearomizer-set/
oder
Vivi Nova
http://ego.com.de/products-page/vivi-nova/duoset-2-ego-akkus-900-mah-mit-vivi-nova-clearomizer-set/

reicht das erstmal für den Anfang?
hab mal eGo-Akku 900 ausgweählt. Soll ich dann 3 Verschiedene Ohm Zahlen nehmen oder 3x die gleichen aber mit welcher Ohmzahl?
Sind das die Originalen eGo Akkus und Originale Vivi Nova?

noch ne Frage:
mein Kollege hat mir Erdbeere - Menthol gegeben. Er mischt das selber zusammen.
Kann ich auch 2 fertige Liquids mischen wie zb Vanille mit Menthol?
Er macht Menthol selber mit Kristallen und Ethanol. Ich möchte erstmal bsil rum probieren bevor ich mit solchen Zeug rum hantiere.

IchoTolot
2012-12-23, 12:16:22
Also ich empfehle ein Set mit dem normalen ViVi Nova, auch wenn der dicker ist, und das nicht so schick aussieht. Meine persöhnliche Erfahrung ist, dass man nicht so leicht Verdampferköpfe für den Mini findet.

In den Sets hast du normal immer drei verschiedenen Ohmstärken, dann kannst du auch testen, was dir mehr zusagt.

Die Links enthalten augenscheinlich Originale.

Ja, du kannst selber mischen.

CrazyHorse
2012-12-23, 13:53:10
Für einen Standard-Ego-Akku (3.2 oder 3.3V) würde ich bei Verdampfer-Köpfen mit 1.8 Ohm bleiben, sonst kommt nicht genug Dampf dabei rum. Wenn du also die Wahl hast @Schoof, dann diese.

Schoof
2012-12-23, 14:00:36
oder ich nehm diesen (link gabs ja schon vor 2 Seiten):
http://www.vapango.de/26-vapango-starterset-deluxe.html
eGo-C Twist Akku zum einstellen.
Da ich auch immer Strom in der nähe habe (egal ob Zuhause oder Arbeit), denk ich das 1 Akku reicht.
Leider hat der Shop kein Liquid.

IchoTolot
2012-12-23, 14:16:39
Das Set empfinde ich als perfekt. Genau so sieht meine aus. :)

Klappnagel
2012-12-23, 15:24:26
Da ich auch immer Strom in der nähe habe (egal ob Zuhause oder Arbeit), denk ich das 1 Akku reicht.
Leider hat der Shop kein Liquid.

Hmm, nimm 2 Akkus. Besser ist das.
Klapp

whetstone
2012-12-24, 03:32:08
Ja, 2 akkus sind schon pflicht, sonst wird das laden einfach zu stressig, wirst dir dann eh noch einen kaufen falls dir die dampferei gefällt.

IchoTolot
2012-12-24, 03:34:25
Ich hab auch zwei Twist-Akkus und lade die immer abwechselnd auf. Unterwegs hab ich dann noch das kleine Liquidfläschen und den Ersatzakku mit, für alle Fälle.

whetstone
2012-12-24, 03:43:32
Sind die heads von der mini und der normalen nicht baugleich ? Weil du geschrieben hast , dass du keine findest. Wobei, wenn ich die base so anschaue ist da vllt ein kleiner unterschied, ich wechsel die trozdem untereinander.
Hab übrigens mal meine verdampfer gemessen, bei einem haben die sich gut verhaun, statt 2,4 3,1 ohm.

IchoTolot
2012-12-24, 03:48:46
NEIN! Die sind nicht gleich. Und obwohl ich in 2 Shops bestellt hab, wo stand, dass die passen würden, passten sie nicht. Die Mini sind kürzer, daher haben die keinen Kontakt.

whetstone
2012-12-24, 03:53:24
Mhh bei mir sind die alle gleich o0 .

phoenix887
2012-12-24, 10:15:43
So habe die Vivi Nova getestet. Bin begeistert. Der Vorteil liegt auf der Hand.

1. Bessere und gleichmäßigere Dampfentwicklung
2. Besserer Geschmack
3. Kein geschmiere beim nachfüllen
4. Größerer Tank
5. Dampfköpfe sind billig, 11 Euro 5 Stück.
6. Mundstück sieht nach einiger Zeit nicht so versifft durch Kondenzwasser.
7. Besserer Liquidfluss

Bleibe bei der Vivi Nova;) Danke@imaginez für die Beratung :)

Da ich erst vor 2 Wochen von der Ego-T auf die Ego-C umgestiegen bin. Habe ich jetzt ein Ego-C Set übrig.

Hat jemand an dem Interesse würde es dann verkaufen:
http://www.e-rauchershop.de/Doppelset-eGo-C-von-Joyetech-in-Schwarz-Typ-A

So wie auf dem Bild, nur bei mir sind es noch 3xVerdampferköpfe und 2 Mundstücke, das Ladegerät brauche ich selber.

Hat jemand Interesse?

IchoTolot
2012-12-24, 15:28:01
Ja sie begeistert. :)

Die eGo-T und deren System ist einfach überholt, die Vivi ist viel besser. :) Ich war mit der eGo aber eh nicht allzu lange zufrieden. Verkokelter Geschmack durch fehlenden Nachfluss, Schmiererei beim Nachfüllen, das hat irgendwann schnell genervt.

phoenix887
2012-12-24, 21:18:59
Ja sie begeistert. :)

Die eGo-T und deren System ist einfach überholt, die Vivi ist viel besser. :) Ich war mit der eGo aber eh nicht allzu lange zufrieden. Verkokelter Geschmack durch fehlenden Nachfluss, Schmiererei beim Nachfüllen, das hat irgendwann schnell genervt.


Kann ich so unterschreiben :-)

Woran merke ich, wenn ich den Verdampfer auswechseln sollte? bei der Egos hat es ja immer angefangen zu korkeln.

Zu meinem Nova-Twist System habe ich mir noch einen Mod bestellt. Sieht bestimmt dann schick aus und mache Bilder:

http://www.vape4me.de/drip-tips/groove/a-1067/

IchoTolot
2012-12-24, 21:28:24
Na du merkst, dass der Geschmack und Dampfvolumen nachlässt. Und bei meinem Liquid merke ich das auch immer daran, dass es irgendwann dunkler wird im Tank. Das heißt, es verfärbt sich durch den verbrauchten Draht.

phoenix887
2012-12-24, 21:54:40
Na du merkst, dass der Geschmack und Dampfvolumen nachlässt. Und bei meinem Liquid merke ich das auch immer daran, dass es irgendwann dunkler wird im Tank. Das heißt, es verfärbt sich durch den verbrauchten Draht.

Ah ok, benutze ein helles Tabakliquid. Werde es dann wahrscheinlich auch sehen, gut zu wissen das es sich da genau so verhält....

phoenix887
2012-12-25, 21:47:24
wasm ir noch aufgefallen ist. Wenn der Stand unter 1,4ml rutscht, mussi ch immer zuerst etwas schwenken damit der Lquidfluss stimmt und über den Dochten sehe ich, wie etwas Dampf entweicht. Ist das bei euch auch so?

IchoTolot
2012-12-25, 21:55:55
Ja, ich merke auch, wie der Liquidnachfluss dann etwas schlechter wird. Aber daher füll ich sie auch immer voll auf.

phoenix887
2012-12-25, 23:20:33
Ja, ich merke auch, wie der Liquidnachfluss dann etwas schlechter wird. Aber daher füll ich sie auch immer voll auf.

Alles klar, ist immer besser noch eine 2. Meinung zu hören ;)

Schoof
2012-12-28, 00:31:22
hab mir das nun bestellt:
http://www.vapango.de/29-vapango-tvivi-starterset-duo.html
und dazu noch hier paar Liquids (2,99€/Liquid):
http://ego.com.de/
Paket sollte heute oder morgen kommen.
bisher halte ich mich bei 3 Ziggis/Tag. ab 01.01 will ich komplett ohne. Hab mir ein Mentol Liquid mit Nikotin bestellt, das mische ich dann mit einer Frucht.
ich werd auf jedenfall berichten. Allein schon der Unterschied zur eGo T und dem Vivi Nova bin ich gespannt.

IchoTolot
2012-12-28, 00:35:10
Du wirst nicht enttäuscht sein. :)

whetstone
2012-12-28, 23:26:03
http://www.presseportal.de/pm/103765/2386443/eu-kommission-reguliert-die-ezigarette/gn

Mhh, damit sollte ein verbot wohl vom tisch sein. 4mg ist aber defentiv zuwenig (die orientieren sich wohl an pflastern), gerade für den umstieg. Ich selber habe am anfang 18 er gebraucht, bin mittlerweile runter auf 8 er.
Kann man nur hoffen das die vorlage noch ein wenig modifiziert wird. Denke das wird eh noch bis 2014 bis da was konkret wird und bis dahin kann man noch 36 er basis horten.

IchoTolot
2012-12-28, 23:29:30
4 mg ist ja echt zu wenig. Dann kaufe ich mir Nikotin so und mische selber. Mittel und Wege wird es im Internet geben. Was denken die denn..? ^^

whetstone
2012-12-29, 01:32:05
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LAn8510tpSY#!

Hier werden die relevanten details beleuchtet.

phoenix887
2012-12-29, 03:49:15
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LAn8510tpSY#!

Hier werden die relevanten details beleuchtet.


Gibt es nicht mit deutschen Untertitel nehme ich an...oder wenigstens englisch, kann englisch besser übers lesen verstehen. Irgendwie bin ich dann doch froh hier 2L 18mg Liquid stehen zu haben^^

EmrysDragon
2012-12-29, 11:55:37
Das Zeug hat aber auch nen haltbarkeitsdatum.

phoenix887
2012-12-29, 16:02:00
Das ist richtig, 2 Jahre, wäre noch bis März 2014 haltbar. Naja vorerst muss ich keine Sorgen machen :freak:

Naja ist halt auch die Frage ob das so durch kommt.....

EmrysDragon
2012-12-29, 16:17:58
2000ml und 65 kalender wochen
macht 30,x ml pro woche

Das sind 3 10ml Flaschen mit 18mg pro Woche.

Ballerst du dir echt soviel rein?
Ich komm mit 10ml 18mg über ne Woche aus Oo

whetstone
2012-12-29, 16:44:04
Kommt auch auf den verdampfer an, vivis verbauchen zb. ungefähr doppelt soviel bei gleichem dampfverhalten, wie ne ego. Selbstwickler, je nach wicklungsart, noch mehr.
80-90ml schaff ich auch pro monat, allerdings kein 18 er.

phoenix887
2012-12-29, 17:12:34
2000ml und 65 kalender wochen
macht 30,x ml pro woche

Das sind 3 10ml Flaschen mit 18mg pro Woche.

Ballerst du dir echt soviel rein?
Ich komm mit 10ml 18mg über ne Woche aus Oo

Nein, habe März 2014 genannt, wie lange ich Ruhe habe, wenn das Gesetz durch ist. Habe für 450ml 18mg von März 2012 bis November 2012 gebraucht. Muss definitiv von dem Zeug 2014 wegwerfen. Habe deswegen hier auch welches zum Verkauf angeboten aber keiner wills ja ;)

Richtig mit der Nivi Nova verbrauchst du mehr Liquid, seit Sommer benutze ich ein VV Akku, da verbrauchste ja sowieso mehr. Irgendwo kommt ja der Extradampf her.....

senator
2012-12-29, 17:14:55
Ich komme im Monat so auf 100 ml mit 9mg selbstgemischtem.In der Tiefkühltruhe sind noch 2.5l 12er Base,das langt noch was hin und ein MHD bedeutet ja nicht das es schlecht wird.Solange es klar und ohne sichtbare Verschnutzung ist wird es weggedampft.Ich werde meinen Monatsverbrauch bald aber nach oben korrigieren müssen denn es ist ein A1 dazugekommen und der haut wirklich was weg.

phoenix887
2012-12-29, 17:39:24
Ich komme im Monat so auf 100 ml mit 9mg selbstgemischtem.In der Tiefkühltruhe sind noch 2.5l 12er Base,das langt noch was hin und ein MHD bedeutet ja nicht das es schlecht wird.Solange es klar und ohne sichtbare Verschnutzung ist wird es weggedampft.Ich werde meinen Monatsverbrauch bald aber nach oben korrigieren müssen denn es ist ein A1 dazugekommen und der haut wirklich was weg.

So sieht es aus, so lange es nicht eintrübt ist alles in Ordnung;)

IchoTolot
2012-12-29, 17:47:57
Habe für 450ml 18mg von März 2012 bis November 2012 gebraucht.


Also 18er dampfe ich nicht mehr, das ist mir viel zu stark in sofern, dass es in der Lunge kratzt wie sonst was. Das ist dann kein Genuss mehr. :freak:

da verbrauchste ja sowieso mehr. Irgendwo kommt ja der Extradampf her.....

Eben. :)

Also ich verbrauche so..puh...schwer zu sagen.. 20 ml die Woche..oder so?
Dampfe 12 mg, weil das vom Flash und Nikotinsättigung für mich ausreichend ist. :)

Schoof
2012-12-30, 20:54:15
also mal kurz ein Bericht von mir.
das hab ich als Hardware
http://www.vapango.de/29-vapango-tvi...erset-duo.html
und dazu noch hier paar Liquids (2,99€/Liquid):
http://ego.com.de/

Also, der Vivi Nova ist sehr viel besser als das standard Teil der eGo T. Mehr Dampf und geschmacklich auch besser. Ich mischte mir ca 2ml Vanille (0 Nikotin) mit 0,8ml Menthol (6 Nikotin). Flash ist da und gut (ausreichend für mich).
Mit der eGo T habe ich immer noch 2-3 Ziggis geraucht. Seit ich nun den eGo Twist mit Vivi Nova habe, hab ich keine geraucht (2 Tage nun). Ich habe auch 0, wirklich 0 (null) Lust auf eine Ziggi. Schwiegervater und Schwager waren da die beide rauchen und ich am dampfen. Auch da hatte ich keine gelüste auf ne Ziggi.
Das einzige, man wird manchmal ganz schön komisch in der Öffentlichkeit angeschaut (draussen vor nem Laden), als ob man was im Gesicht hat........ naja, hat man ja auch ;) .

Ansonsten echt, vielen vielen dank an all die Leute hier mit Euren Tipps und der Beratung. Nun heisst es durch halten (denke aber, das da nix mehr kommen wird).

Nochwas:
mir kommt es so vor als ob die Liquids nicht so geschmacksintensiv sind.
Menthol steht KoKo, auf den anderen Easy Premium Liquid. Das Vanille Liquid ist von eJuice7. Vanille ist aber nicht mein Geschmack.
Ich denke ich muss mir noch wo anders welche holen. Irgend wer nen guten Shop für Liquids?

Reneeeeeee
2012-12-30, 22:58:44
ich rauche schon seit 12 Jahren nicht mehr und will meiner Schwester eine e-zigi kaufen die sich leider noch wehrt dagegen :D

Am besten gefällt mir eigentlich noch die Ovale Elips, die qualmt echt gut :D
http://www.youtube.com/watch?v=A_5l10G2bSQ

Hat die schon einer?

whetstone
2012-12-31, 13:02:01
Nochwas:
mir kommt es so vor als ob die Liquids nicht so geschmacksintensiv sind.
Menthol steht KoKo, auf den anderen Easy Premium Liquid. Das Vanille Liquid ist von eJuice7. Vanille ist aber nicht mein Geschmack.

Ich denke ich muss mir noch wo anders welche holen. Irgend wer nen guten Shop für Liquids?
Ich verwende nur Flavourart Aromen, find ich geschmacklich am ausgewogensten, nicht zu penetrant aber trozdem present. Liquids bekommst bei allen bekannten shops , steamo, vapingparadise, besserdampfen, dampfer taxi etc. . Hier ne Liste http://www.flavourartexpress.biz/index.php?dispatch=pages.view&page_id=20.
Vanille und Menthol hab ich auch mal gemischt, das ergebniss hat etwas seifig geschmeckt. Vanille liquid ist generell auch sone Sache, mir selber schmeckt nur Tahiti von FA. Ist etwas herber, erinnert an Zigarillo.

ich rauche schon seit 12 Jahren nicht mehr und will meiner Schwester eine e-zigi kaufen die sich leider noch wehrt dagegen :D

Am besten gefällt mir eigentlich noch die Ovale Elips, die qualmt echt gut :D
http://www.youtube.com/watch?v=A_5l10G2bSQ

Hat die schon einer?

Die Elips gibst schon länger, ist ein tanksystem wie die egos und auch ziemlich teuer.
Nunja, Anfänger(innen) wollen ja meist was schlankes und schickes, da würde sich die Joyetech Ecab anbieten, ist im prinzip das gleiche wie die elips und kostet 30-40 euro.
Empfehle aber ungern was anderes ausser Vivi+Twist.

CompuJoe
2013-01-01, 19:22:52
Hat hier jemand Erfahrungen mit der eVic?

Könnte die von nem Kumpel 3 Tage alt für 70€ bekommen.

whetstone
2013-01-01, 22:48:02
Die evic scheint schon ziemlich gut zusein, für den normaldampfer. Geht nur nicht über 5v und das grosse display ist sehr anfällig falls das teil mal runterfallen sollte.

Review: http://www.mountainprophet.de/2012/12/07/joyetech-evic-vv-akkutrager-mit-pc-anschlus/

Hast du denn andere Akkuträger ? Solltest auch fragen warum er die verkauft.
Für den Preis und falls alles i.O. ist sicherlich kein schlechtes Angebot.

phoenix887
2013-01-01, 22:48:37
Hat hier jemand Erfahrungen mit der eVic?

Könnte die von nem Kumpel 3 Tage alt für 70€ bekommen.

Bei youtube.de evic und philgood eingegeben. Sind 3 Videos. Wird alles gesagt was es zu sagen gibt.

CompuJoe
2013-01-01, 23:08:17
Der hat nochn ProVari und ne Lavatube und mag die Geräte schwer und aus Edelstahl ^^

Mein Twistakku ist hin und habe hier für den ViviNova noch 9 Verdampfer mit unterschiedlichen Widerständen.
Mehr als 5v brauch ich nicht zumal Joyetech per Firmware demnächst bis 6v/15w freigeben will oder schon hat, customfirmwares sind auch schon in der mache.

Bei youtube.de evic und philgood eingegeben. Sind 3 Videos. Wird alles gesagt was es zu sagen gibt.

Bin schon dabei ^^

Mal noch eine Frage, hat hier jemand schonmal Liquids und Aromen von diesem Shop gekauft:
http://www.steamdream.de/shop/product_info.php/info/p68_LIQUID-BIG-STARTER-MISCH-KIT.html

Mir geht es jetzt um das Aroma, wieviel von diesem Aroma:
http://www.steamdream.de/shop/product_info.php/info/p491_Apfel---Aroma-fuer-E-Liquids---DoS-FD.html
müsste ich jetzt auf 100ml Liquid mischen?

r1ch1
2013-01-02, 20:58:37
nabend zusammen

ich habe vor kurzem dieses teil geschenkt bekommen http://www.amazon.de/gp/product/B002XURAJO/ref=oh_details_o02_s00_i00
so wirklich zufrieden bin ich damit leider nicht, jedoch bin ich auf den geschmack gekommen und suche deshalb was anständiges

das "Vapango Tvivi Starterset (http://www.vapango.de/26-vapango-starterset-deluxe.html)" das vor kurzem hier empfohlen wurde ist leider ausverkauft,
lohnt es sich die ganzen teile einzeln zu bestellen oder gibt es bessere alternativen in der preisklasse?

könnt ihr außerdem ein starterset an liquids empfehlen?

gruß, anfänger richi ;)

whetstone
2013-01-03, 06:44:23
Mal noch eine Frage, hat hier jemand schonmal Liquids und Aromen von diesem Shop gekauft:
http://www.steamdream.de/shop/product_info.php/info/p68_LIQUID-BIG-STARTER-MISCH-KIT.html

Mir geht es jetzt um das Aroma, wieviel von diesem Aroma:
http://www.steamdream.de/shop/product_info.php/info/p491_Apfel---Aroma-fuer-E-Liquids---DoS-FD.html
müsste ich jetzt auf 100ml Liquid mischen?

Das ist von Aroma zu Aroma unterschiedlich und kommt auch auf den persöhnlichen Geschmack an. Es wird gesagt das man 5% nicht überschreiten soll, da halten sich auch die meisten Shops drann, Selbstmischer nicht immer, aber muss jeder selbst wissen. Auch muss man bedenken das der Nikotingehalt leicht sinkt, weil die base ja weiter verdünnt würd durch das Aroma. Dann gibt es bei manchen Aromen noch eine gewisse Reifezeit.
Hier ist eine Liste an der man sich Anfangs orientieren kann:

https://spreadsheets.google.com/spreadsheet/pub?key=0AkX4_hQ6Fu8HdEwwR2dLRUJlVjlabEN1NG1ucktuUVE&gid=0

Den Shop kenne ich leider garnicht und auch kA von welchem Hersteller die Aromen sind. Wiegesagt ich empfehlen Flavourart.


nabend zusammen

ich habe vor kurzem dieses teil geschenkt bekommen http://www.amazon.de/gp/product/B002XURAJO/ref=oh_details_o02_s00_i00
so wirklich zufrieden bin ich damit leider nicht, jedoch bin ich auf den geschmack gekommen und suche deshalb was anständiges

das "Vapango Tvivi Starterset (http://www.vapango.de/26-vapango-starterset-deluxe.html)" das vor kurzem hier empfohlen wurde ist leider ausverkauft,
lohnt es sich die ganzen teile einzeln zu bestellen oder gibt es bessere alternativen in der preisklasse?

könnt ihr außerdem ein starterset an liquids empfehlen?

gruß, anfänger richi ;)

Kannst du auch ruhig einzeln bestellen, wird nur ein bischen teuerer, dass Vapango Set war echt am günstigsten. Alternativen sehe ich eher nicht (sowas würde noch gehen http://hisvape.net/vapes/aktionauktion/791/ego-clear-simple-set?c=2351), ausser du möchtest gleich mit nem fetten Akkuträger anfangen. Bei dem Shop gibst die Teile recht günstig (irgendwo gibts noch 5% rabatt) :

http://www.besserdampfen.de/joyetech-ego/ego-c/243/joyetech-akku-ego-c-650mah-twist
http://www.besserdampfen.de/verdampferakkus/vivi-nova-v3v5v8mini/426/vivi-nova-verdampferset-v3
http://www.besserdampfen.de/zubehoer-/adaptercones/283/cones-zum-verkleiden-des-gewindes (typ A cone)
http://www.besserdampfen.de/zubehoer-/ladegeraete-batterien/259/joyetech-usb-ladekabel-fuer-akkus?c=2165

Alternativ kannst du auch die Mini Vivi nehmen, dann aber mit dem typ B cone. Allerdings ist die Mini etwas schwerer zu befüllen, gibt auch so Spitzen Aufsätze für paar cent, sieht dann aber etwas homogener aus, wobei das auch Geschmackssache ist.
Ajo wenn du keinen Wandadapter hast vllt noch mit bestelln, ich persöhnlich lade die Akkus nicht am Rechner.

Liquids von Flavourart, da solltest du dir am Anfang mal 3-4 verschiedene Sorten bestellen zum Testen. Einmal Tabak, was fruchtiges, was süsses und vllt noch Menthol.
Werden dann paar Bestellungen ins Land gehen bis du deine Favoriten selber findest.
Wenn du vom Rauchen loskommen möchtest, am Anfang mindestens 12 mg Nikotin nehmen. Ich hab mit 18mg angefangen und das brauchte ich auch, habs mittlerweile halbiert.

Die Vivi + Twist ist auf jedenfall was ganz anderes als dieser Billigstängel den du gerade hast.

CompuJoe
2013-01-03, 09:15:10
Hier kannst du auch Liquids und Aromen zum testen bestellen, also kleine Mengen.

http://www.123liquids.de/index.php?route=common/home

@whetstone

Die DoS Aromen sind von Herrlan oder TPA, die Basen von Inawera

whetstone
2013-01-03, 09:57:40
Jo okay, für den Preis garnicht so schlecht, wobei inawera so einen gewissen beigeschmack haben soll. Hab die selber noch nicht versucht, aber kenne so eine schärfe im geschmack von anderen liquids.

Schoof
2013-01-03, 12:59:04
nabend zusammen

ich habe vor kurzem dieses teil geschenkt bekommen http://www.amazon.de/gp/product/B002XURAJO/ref=oh_details_o02_s00_i00
so wirklich zufrieden bin ich damit leider nicht, jedoch bin ich auf den geschmack gekommen und suche deshalb was anständiges

das "Vapango Tvivi Starterset (http://www.vapango.de/26-vapango-starterset-deluxe.html)" das vor kurzem hier empfohlen wurde ist leider ausverkauft,
lohnt es sich die ganzen teile einzeln zu bestellen oder gibt es bessere alternativen in der preisklasse?

könnt ihr außerdem ein starterset an liquids empfehlen?

gruß, anfänger richi ;)

ich hab ja das Set mit den 2 kompletten E-Ziggis gekauft. Bin 100% zufrieden damit. Wenn es nicht dringend ist, dann warte und schau jeden Tag ob das Set wieder verfügbar ist. Als ich bestellen wollte, war es auch ausverkauft. Zum Glück hab ich gewartet, den 2 Tage später war es wieder da und hab gleich zu geschlagen.
Würde Dir aber schon das große Set empfehlen mit 2 Akkus. Vorallem wenn Du weg willst von der Ziggi. Nichts ist schlimmer wie der Akku ist leer und Du musst noch paar Stunden wo bleiben und jeder geht alle paar Min zum rauchen.

whetstone
2013-01-03, 15:05:39
Najo wenn er 2 hohlt kann er auch bei besserdampfen bestellen ist vllt 5 euro teuerer und man kann liquids mit bestellen, ab 65 euro gibst da keine versandkosten.

Gibt übrigens eine alternative zum twist, allerdings nicht stufenlos verstellbar. Für den Preis aufjedenfall interessant.

http://www.besserdampfen.de/verdampferakkus/akkus/741/vision-ego-spinner-1300mah

CompuJoe
2013-01-03, 17:44:15
Hat jemand Plan welchen Durchmesser die ViviNova V5 hat?

whetstone
2013-01-03, 17:47:33
Die V3 ca. 19mm, V5 ist ja n clone sollte ähnlich sein.

whetstone
2013-01-03, 17:53:37
Kannst dir auch die hohlen http://www.besserdampfen.de/verdampferakkus/vivi-nova-v3v5v8mini/683/vivi-nova-stv-vision-tank-clearo-3-5ml?c=2201 statt die V5, ist von Vision, dann passen die köpfe auch untereinander.

Bzw. http://www.besserdampfen.de/verdampferakkus/vivi-nova-v3v5v6v8mini/679/vivi-nova-v5-gold-edition?c=2201... auf dem bild sieht die schon grösser aus, hab ich mich vertan.

senator
2013-01-03, 19:13:20
Hallo hier mal ein Link zu einer Petition gegen die geplante Bevormundung der Dampfer bezüglich der Nic Stärke die bald von der E.U. kommen soll
http://www.change.org/petitions/e-zigarette-in-gefahr

phoenix887
2013-01-03, 20:20:52
Hallo hier mal ein Link zu einer Petition gegen die geplante Bevormundung der Dampfer bezüglich der Nic Stärke die bald von der E.U. kommen soll
http://www.change.org/petitions/e-zigarette-in-gefahr

Sehr gut das du es hier erwähnst. Habe es nicht gewusst und gleich unterschrieben. Habe es auch an meine Freunde weitergeleitet, die auch alle Dampfer sind ;)

Macht mit und blockiert diesen EU-Schwachsinn:eek:

senator
2013-01-03, 20:26:58
Jepp, je mehr davon wissen desto besser.Habe es auch an alle bekannten Dampfer weitergeleitet.

whetstone
2013-01-03, 21:06:14
Naja irgenwie ist mir nicht ersichtlich was diese 7k signs auf der seite dann bringen sollen. Das ziel unterstütz ich natürlich, aber was soll diese zahl bewirken ?
Da sind auch so petitionen wie "13-jährige gegen plastiktüten" mit 175k votes oder "Katholische Kirche erlaubt BVB-Grabstein für Jens Pascal".
Glaube es bringt mehr seinem MEP im Europaparlament einen Brief zu schreiben (falls der 7k unterschriften anbei enthält ist der natürlich gewichtiger ;) ).