PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer von euch fährt Motorrad? Teil 2


Seiten : 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Mills
2008-09-30, 15:05:20
Sehr schlank und leicht. Aber irgendwie kann ich mich mit den Tüten und dem Verlauf der Krümmer nicht anfreunden. Und 1100cc bei 95PS? Dazu brauchte die Vorgängerin nur 1000cc, unds Drehmoment ist auch identisch. Komisch.

Alles in allem kein Grund meiner S2R 1000 untreu zu werden... :biggrin: :tongue:

Kinman
2008-09-30, 15:11:21
Ja, die Euro-3 Norm ist eine Katastrophe für das Auspuffdesign. Einzig die neue Fireblade, sowie R6 haben wirklich einen schönen Auspuff.

Wengen 1100ccm. Das ist einfach der Motor der 1098er.

mfg Kinman

HAL
2008-09-30, 22:49:55
Wengen 1100ccm. Das ist einfach der Motor der 1098er.

Nein, das ist der weiterentwickelte altbekannte 1000er DS, nur jetzt mit 1100 ccm wie er schon in Hypermotard und Multistrada eingesetzt wird.
Die 1098 hat einen deutlich aufwändigeren wassergekühlten hochdrehenden 4Ventiler, der DS ist ein luftgekühlter 2V.

Mehr Hubraum kann aber nie schaden! ;) Die 95 PS sind doch vollkommen ausreichend für die Landstraße.

Die Tüten der 1100er sind aber wirklich grausig. Dazu dieser Alu-Heckrahmen - bääh. Ansonsten sieht sie aber nicht schlecht aus.
Meine 2003er 1000 SIE gefällt mir aber immer noch besser.

Ach ja, das Gewicht wird wohl trocken sein - da ist die alte 1000er auch nur 10 Kg drüber. Also auf jeden Fall besser aber jetzt auch nich soooo die Offenbarung.

Kinman
2008-09-30, 22:56:51
Oh... Danke für die Aufklärung.

Naja, 10 kg in diesem Bereich ist schon ordentlich was finde ich und wie schon vermutet ist die Angabe das Trockengewicht.

mfg Kinman

Karümel
2008-10-08, 16:39:03
Es ist Intermot und nix vom neuenn BMW-Superbike außer dem hier?
http://images.motorradonline.de/fm/21/BMW.jpg

Mills
2008-11-03, 23:49:27
Wolln wir den Fred doch mal wieder zum Leben erwecken... :biggrin:

Ducati Streetfighter :eek:
http://img220.imageshack.us/img220/9605/1920x120001yy9.th.jpg (http://img220.imageshack.us/img220/9605/1920x120001yy9.jpg) http://img220.imageshack.us/img220/2346/1920x120002hu0.th.jpg (http://img220.imageshack.us/img220/2346/1920x120002hu0.jpg)

bArToN
2008-11-04, 08:43:53
Darf ich mich nun auch Motorradfahrer nennen? :tongue:

http://schwalbe.nilzone.org/pics/simme_1.JPG

Dunkeltier
2008-11-04, 09:02:24
Nein, wo ist das bitte ein Motorrad?! Nur weils zwei Räder hat? Es ist ja auch net ein Bobby Car gleich ein Auto.

Marodeur
2008-11-04, 09:48:45
Wolln wir den Fred doch mal wieder zum Leben erwecken... :biggrin:

Ducati Streetfighter :eek:
http://img220.imageshack.us/img220/9605/1920x120001yy9.th.jpg (http://img220.imageshack.us/img220/9605/1920x120001yy9.jpg) http://img220.imageshack.us/img220/2346/1920x120002hu0.th.jpg (http://img220.imageshack.us/img220/2346/1920x120002hu0.jpg)

Das Ding sieht einfach blos FETT aus... Allerdings im negativen Sinne... :ugly:

Pirx
2008-11-04, 12:38:11
BRUTAL fährt bestimmt 70:O

wie alt sind die Reifen?

Marodeur
2008-11-04, 12:58:46
Weis er wohl nicht, waren bestimmt schon drauf als ers aufm Heuschober gefunden hat. :D

Freund von meiner Mutter hat auch noch was altes im Schuppen rumstehen. Kann sich blos nicht aufraffen die olle Schwalbe wieder herzurichten.

So, ich hab mir jetzt erstmal für morgen einen Tag Urlaub eingetragen. Strahlender Sonnenschein und 17 Grad, da muss ich gleich ne Tour machen und SKZ-Fahrer auslachen. :biggrin:

Tyrann
2008-11-04, 17:59:04
wenn ich mir den Motor so anschaue ist das doch ne uralte 3-gang Schwalbe

Baujahr?

bArToN
2008-11-04, 18:06:59
wenn ich mir den Motor so anschaue ist das doch ne uralte 3-gang Schwalbe

Baujahr?
1971 :D

Naja das Ding wird wieder schön her gerichtet und neue Reifen gibt es auch ;)
Ist alles noch original aus der DDR! (bis auf den Lack)

cyrix1
2008-11-04, 19:22:14
http://www.motorradnet.at/jart/prj3/motorradmagazin/images/img-db/1218527444725.jpg
Gefällt mir irgendwie total, würde ich mir sofort kaufen ;)

Aber ich wart jetzt erstmal nächstes Jahr ab, dann kann ich meine CB500 mal richtig austesten. Hab sie halt erst im Herbst gekauft, konnte daher bisher nicht richtig viel damit fahren. Dafür war sie halt auch recht günstig zu erwerben.

Klar jetzt fahren würd schon gehen, ist aber sehr ungemütlich, müsste mir da erst noch passende Winterkleidung kaufen. Weil Regen+Kälte und Geschw von 100 ist schon sehr kalt...Und als Anfänger ist das sowieso nicht so toll.

Mills
2008-11-04, 19:54:21
Das Ding sieht einfach blos FETT aus... Allerdings im negativen Sinne... :ugly:
Ich find die Duc garnicht so übel - zumindest im Vergleich zu den ersten "Konzept"-Zeichnungen der üblichen Mopped-Zeitschriften. :redface:

http://img.photobucket.com/albums/v251/Valdis/sml/cwm31.gif http://www.compumess.nl/daf/smileys/sm1/schrik.gif
http://img80.imageshack.us/img80/1381/ducatihyperfighterfk1oe2.th.jpg (http://img80.imageshack.us/img80/1381/ducatihyperfighterfk1oe2.jpg)

Bloß den Verlauf der Krümmer check ich bei der oben nicht, sieht ja aus wie für 3 Tüten. :|

Mills
2008-11-05, 18:09:01
http://img217.imageshack.us/img217/7851/image1cf6.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

Marodeur
2008-11-05, 19:14:12
Ich vermute unterm Motorrad wird der Kat und/oder Sammler sein und Rohr Nr. 3 wird von einem Zylinder runter zum Kat gehen.

So, sche wars heut hier in Bayern. Der Tag Urlaub hat sich gelohnt. :D

Karümel
2008-11-06, 17:12:54
http://www.s1000rr.com/

BMW-Superbike-Seite

ZapSchlitzer
2008-11-06, 17:35:20
http://img217.imageshack.us/img217/7851/image1cf6.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)


Das "?" kommt vom Zylinder und schlängelt sich unten zum Motor hin, wo es dann mit dem anderen Krümmerstück verbunden wird.

-nUwi-
2008-11-06, 20:03:59
http://www.s1000rr.com/

BMW-Superbike-Seite


wenn ich net 2009 komplett in downunder und in singapur verbringen würde, würde ich ab heute meine r1 bei mobile anbieten und montag zum bwm händler gehen!

die letzte hübsche rennkiste!

Mills
2008-11-08, 00:32:54
wenn ich net 2009 komplett in downunder und in singapur verbringen würde, würde ich ab heute meine r1 bei mobile anbieten und montag zum bwm händler gehen!
die letzte hübsche rennkiste!
Und was ist mit der hier? :wink:
http://img375.imageshack.us/img375/6579/1024x768om2.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

Major J
2008-11-08, 17:05:42
Die letzte Ducati die RICHTIG nach Ducati geklungen hat war leider die 916. Danach wurde alles scheppernder und fand seine negative Krönung in der 999. Die 1099 ist wieder etwas besser - spricht härter vom Klang. Kommt aber auch ein wenig durch die Abgasnormen zustande ... kann Ducati nicht zwingend etwas dafür.

Vergleichen könnte ich das mit meiner 98er Vergaser CBR im Vergleich zum Einspritzerklang (nur das hier meine etwas weniger "hart" klingt sondern mehr "säuselt"). Richtig hörbar sind diese Unterschiede mit dem Sportauspuff.

EDIT: Natürlich ist hier mal ein Glückwunsch an Baylissimo angebracht ;)

T86
2008-11-08, 21:19:40
gibts hier auch sowas wie "zeigt her euer mopped"??

weil "zeigt her euer pc innenleben" gibts ja auch...

gerade "fertig" wieder aufgebaut:
meine Kawasaki KLX 650 hatte nen motorschaden und war vom vorbesitzer mitter sprühdose komplett schwarz matt gesprüht
also alles zerlegt und in ordnung geberacht, neu lackiert etc.
der rahmen war original mintgrün zb und richtig abbekommen hat man den schwarzen lack zwar aber sah trotzdem schmuddelig aus.
anderes heck und evtl noch supermoto räder kommen im winter
paar kleinigkeiten wie fußrasten und lenker müssen noch lackkiert werden

http://img136.imageshack.us/img136/8342/foto118jj9.th.jpg (http://img136.imageshack.us/my.php?image=foto118jj9.jpg)http://img136.imageshack.us/images/thpix.gif (http://g.imageshack.us/thpix.php)

Mills
2008-11-09, 11:56:04
Definitiv besser als mintgrün... :naughty: :biggrin:

Marodeur
2008-11-10, 15:38:30
Ajo, die KLR/KLX kommen schon ned schlecht. Kollege hat ne KLR 600. Bis auf den rostigen Tank schon ein nettes Motorrad. Vielleicht nur mit seinem Gewicht etwas überfordert... :D


Ah, hab grad meine Traumvorstellung für mein nächstes Motorrad. Die Tage die ersten Bilder der KTM 990 SMT gesehen.

http://www.motorrad-news.com/wp-content/uploads/2008/11/ktm-990-smt-1.jpg

Dazu noch die Front der normalen SM, also ohne das hässliche Schild und fertig ist mein nächstes Bike. Hab meinen Dealer schon gefragt ob sich die Teile der beiden Modelle kombinieren lassen aber da weis er noch nix genaues. Bin gespannt. Die Farbe (Rahmen), die Sitzbank und evtl die Schutzbleche für die Töpfe von der SMT + nackte Front der SM. Jamjam... lecker... :D

MartinRiggs
2008-11-11, 19:10:52
Tja, mal schauen ob ich sie mir nächstes Jahr leisten kann, Geld hab ich für das Bike aber ein neues (gebrauchtes) Auto brauch ich auch bald:ugly:
Ich bin dieses Jahr die Triumph Street Triple probegefahren und wusste das muss mal mein Bike werden, Leergewicht 167KG, befeuert von nem Reihentriple der sich in Verbindung mit der BOS-Anlage einfach hammerhart anhört:love2:

Little Lamer
2008-11-11, 19:15:56
Wer von euch fährt Motorrad?
-> ich. das letzte mal heute in der prüfung :smile: (erfolgreich)

Kennt wer gute/kompetente Motorradforen? Suche Einsteigermaschiene (gedrosselt 25kw) ...

[dzp]Viper
2008-11-11, 19:16:58
Sieht nett aus das Teil! Nur das kurze Heck gefällt mir nie so richtig ;(

Mills
2008-11-11, 19:30:32
Und die übergroßen Froschaugen vorne sind zwar Triumph-typisch, aber schöner werden die dadurch auch nicht... :biggrin:

MartinRiggs
2008-11-11, 19:32:57
gibt glaube auch noch nen Heckspoiler, der Doppelscheinwerfer ist halt typisch für Triumph, glaube was anderes sähe noch mieser aus.
Aber der Sound und wie das ding geht:ulove:

Karümel
2008-11-11, 20:14:35
Die Street Triple ist mein Traummotorrad.
Finde das Teil sehr schön und es kostet auch nicht so (zu)viel. ;)

Kinman
2008-11-11, 23:21:29
Wer von euch fährt Motorrad?
-> ich. das letzte mal heute in der prüfung :smile: (erfolgreich)

Kennt wer gute/kompetente Motorradforen? Suche Einsteigermaschiene (gedrosselt 25kw) ...

Sag mal in welchen Bereich Du Dir was vorstellst, dann kann Dir eventuell auch hier was empfohlen werden.

mfg Kinman

specialDD
2008-11-11, 23:25:05
Wer von euch fährt Motorrad?
-> ich. das letzte mal heute in der prüfung :smile: (erfolgreich)

Kennt wer gute/kompetente Motorradforen? Suche Einsteigermaschiene (gedrosselt 25kw) ...

Also da ich mir erst eine cb500 gekauft habe, kann ich dir sagen,
so das "gängigste" in der 500 ccm Klasse ist ne Suzuki GS 500E, Kawasaki ER-5 oder eben Honda CB 500.
Mit 600cm gibts da dann ne Yamaha XJ diversion, Suzuki GSF600 Bandit oder vielleicht auch ne Honda CB 600 F Hornet.

Wobei da eben der Preis ganz klar ne Rolle spielt. Am günstigsten ist wohl die Suzuki zu haben.

Aber auch hier die empfehlung, die Maschine vorher probefahren, denn mir hat z.b. die Suzuki gar nicht gefallen.

An Motorradforen kann ich die jeweiligen "fanforen" der Modelle empfehlen,
oder auch motor-talk.de

Gruß

Megamember
2008-11-11, 23:51:08
Wer von euch fährt Motorrad?
-> ich. das letzte mal heute in der prüfung :smile: (erfolgreich)

Kennt wer gute/kompetente Motorradforen? Suche Einsteigermaschiene (gedrosselt 25kw) ...

Ich hab selbst ne Kawsaki ER-5 schon über 5 Jahre und die ist echt ne nette Maschine. Ist auf Durchzug getrimmt und bis ca 130 geht gut die Post ab. Hatte auch noch nie irgendwelche tech. Probleme und handlich und bequem isse auch. Gibts aber nurnoch gebraucht. Fuhr sie anfangs auch gedrosselt und selbst da lief sie ihre 170 laut Tacho.

specialDD
2008-11-12, 00:48:47
170 gedrosselt? wow, meine cb schafft vll max 140-150 wenn ich ihr zeit lasse.
Aber bis so 120 zieht die auch ordentlich durch, wenn man ihr halt drehzahl gibt (natürlich nur warmgefahren:tongue:)

dennoch freue ich mich darauf das teil aufzumachen. dauert aber noch lange, da ich ja auch erst seit kurzem den führerschein habe

Mills
2008-11-12, 09:10:27
Ich hab selbst ne Kawsaki ER-5 schon über 5 Jahre und die ist echt ne nette Maschine. Ist auf Durchzug getrimmt und bis ca 130 geht gut die Post ab. Hatte auch noch nie irgendwelche tech. Probleme und handlich und bequem isse auch. Gibts aber nurnoch gebraucht. Fuhr sie anfangs auch gedrosselt und selbst da lief sie ihre 170 laut Tacho.
Da dürfte dein Tacho 15-20km/h vorlaufen... ;)

Aber Höchstgeschwindigkeit ist beim Biken eh zweitrangig... :smile:

Marodeur
2008-11-13, 15:00:53
Vor allem wenn man eine nackte Maschine fährt. :D

-nUwi-
2008-11-13, 15:36:39
also bei meiner 125 und auch danach bei meiner 600er war es mir wichtig! mittlerweile sind für mich die emotionen der entscheidende kaufaktor. technik/leistung ist bei alle 1000er rennkarren eh relativ gleich und gut, und letztendlich entscheidend der eindruck nach der probefahrt, das design und die marke ( daher konnte man bis einschließelich 08 ja nur ne r1 kaufen ;) gilt ja ab 09 auch net mehr *kotz*)

Megamember
2008-11-13, 20:22:22
Da dürfte dein Tacho 15-20km/h vorlaufen... ;)

Aber Höchstgeschwindigkeit ist beim Biken eh zweitrangig... :smile:

Der geht schon recht genau. Jetzt offen ist sie auch nicht viel schneller, 185-190 vielleicht, flach aufn Tank gelegt. Eingetragen sind 180. Durchzug ist aber schon erheblich besser geworden, klingt auch kerniger. Ab 150 hört der Spass aber auf und es gibt dicke Arme(Windschutz wo bist du?) ;)

Marodeur
2008-11-14, 15:19:31
Ajo. Ohne Windschutz pendelt sich bei mir die Geschwindigkeit meist bei etwa 150-160 ein. Mein Nacken ist inzwischen gut trainiert und empfinde die Geschwindigkeit als angenehm fahrbar. ;)

specialDD
2008-11-14, 15:57:15
Hmm was mich bei höheren Geschw (so ab 120) besonders stört ist das Vibrieren der Spiegel, man erkennt da kaum etwas mehr. Fahr deshalb auch nur ungern autobahn.
Wenn man kurz die kupplung zieht ist die vibration weg, aber ich kann mir vorstellen dass das nicht so toll für diese ist, in kurzer zeit wieder auf hohe drehzahl zu synchronisieren.
Muss nächstes Jahr mal nach Vibrationsdämpfern ausschau halten, vielleicht bringen die etwas.

[fu]121Ah
2008-11-14, 16:08:48
http://img217.imageshack.us/img217/7851/image1cf6.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)
sicher dass 3 ein auspuffrohr ist? sieht mir eher nach einer fetten wasserleitung oder so aus... irgendwie Gummiartig... könnte aber auch am beschissenen TFT hier im geschäft liegen.

[fu]121Ah
2008-11-14, 16:09:33
Hmm was mich bei höheren Geschw (so ab 120) besonders stört ist das Vibrieren der Spiegel, man erkennt da kaum etwas mehr. Fahr deshalb auch nur ungern autobahn.
Wenn man kurz die kupplung zieht ist die vibration weg, aber ich kann mir vorstellen dass das nicht so toll für diese ist, in kurzer zeit wieder auf hohe drehzahl zu synchronisieren.
Muss nächstes Jahr mal nach Vibrationsdämpfern ausschau halten, vielleicht bringen die etwas.
schlechte idee, die eigenvibration sollte man nicht minimieren... geht auf kosten der lager.

specialDD
2008-11-14, 17:01:22
121Ah;6912280']schlechte idee, die eigenvibration sollte man nicht minimieren... geht auf kosten der lager.

Wie meinst du das genau? Ich dachte z.B. an das Dazwischenschrauben von Vibrationsdämpfern zwischen Spiegel und Lenkeraufnahme.
Wie soll sich das schädlich auf die Lager auswirken?

Kinman
2008-11-14, 17:03:59
Vibrierende Spiegel sind kaum wegzukriegen. Ich hab mir mittlerweile den Schulterblick schon dermaßen angewöhnt, dass ich auch ohne Spiegel fahren könnte (seh in meinen eh nix).

mfg Kinman

Mills
2008-11-15, 00:07:28
121Ah;6912279']sicher dass 3 ein auspuffrohr ist? sieht mir eher nach einer fetten wasserleitung oder so aus... irgendwie Gummiartig... könnte aber auch am beschissenen TFT hier im geschäft liegen.
Hatten wir schon geklärt... ;)

Hmm was mich bei höheren Geschw (so ab 120) besonders stört ist das Vibrieren der Spiegel, man erkennt da kaum etwas mehr. Fahr deshalb auch nur ungern autobahn.
Wenn man kurz die kupplung zieht ist die vibration weg, aber ich kann mir vorstellen dass das nicht so toll für diese ist, in kurzer zeit wieder auf hohe drehzahl zu synchronisieren.
Muss nächstes Jahr mal nach Vibrationsdämpfern ausschau halten, vielleicht bringen die etwas.
Yo, schwere Lenkerenden (http://www.louis.de/_104c6e8dbfd3fdc5805b1ca8d80f62026c/index.php?topic=artnr_gr&article_context=detail&grwgr=460&wgr=341&list_total=43&anzeige=0&page=1&artnr_gr=10005388) helfen da eigentlich ganz gut.

Marodeur
2008-11-18, 19:31:23
Ajo, bis 150-160 geht Schulterblick noch. Sollte man eh machen, hatte schonmal neben mir einen im toten Winkel als ich so halb am rüberziehen war.

Ehrlich gesagt hab ich mir auf dem Motorrad erst wieder richtig den Schulterblick angewöhnt nachdem ich ihn im Auto schonmal etwas vernachlässigte.

Inzwischen mach ich ihn bei beiden Fahrzeugen wieder. Ist einfach am sinnvollsten.

alkorithmus
2008-11-19, 14:02:33
Hat ein Motorradfahrer unter euch die Prüung im Winter ablegen können? Ich würde sehr gerne demnächst anfangen, nur spuckt google wenig Hoffnung auf Erfolg in den Wintermonaten aus.

specialDD
2008-11-19, 15:42:30
Ajo, bis 150-160 geht Schulterblick noch. Sollte man eh machen, hatte schonmal neben mir einen im toten Winkel als ich so halb am rüberziehen war.

Ehrlich gesagt hab ich mir auf dem Motorrad erst wieder richtig den Schulterblick angewöhnt nachdem ich ihn im Auto schonmal etwas vernachlässigte.

Inzwischen mach ich ihn bei beiden Fahrzeugen wieder. Ist einfach am sinnvollsten.

Ja, geht mir genauso. Ich hatte ihn relativ schnell nach der Fahrschule (also nach dem Auto) wieder vernachlässigt, und fast nur die Spiegel genutzt.

Beim Motorrad dann zwar wieder öfter gemacht, aber auch nicht jedes mal, wenn man ihn machen sollte. Man muss sich da auch erstmal dran gewöhnen, bei höherem Tempo einfach den Kopf wegzudrehen. Gibt nämlich immer so einen lustigen Strömungsabriss (kann man das so bezeichnen) und geht halt nicht so leicht ;) Wobei ist vielleicht wirklich Training notwendig. Auch die Psyche muss mitspielen, weil ich gucke ja ungern in eine andere Richtig, als ich fahre.

Warum ich ihn jetzt aber fast immer mache liegt auch an 2 beinahe Unfällen, wo einmal selbst ein Motorrad mich am überholen war, als ich auch gerade ausscheren wollte, und einmal genau dasselbe mit einem Auto passiert.
Da ich in den Spiegeln nichts erkannt habe (auch wegen den Vibrationen), habe ich überholen wollen, ohne den wichtigen Schulterblick zu machen.

Nun das war mir eine Lehre, weil den Schock den man danach hat, vergisst man nicht mehr so schnell.

Man kann nur hoffen, dass man am anfang so lange Glück hat, dass nichts passiert, bis man später dieses mal durch Erfahrung ausgeglichen hat..

Hat ein Motorradfahrer unter euch die Prüung im Winter ablegen können? Ich würde sehr gerne demnächst anfangen, nur spuckt google wenig Hoffnung auf Erfolg in den Wintermonaten aus.

Solange kein Eis und Schnee auf den Straßen liegen geht das zwar, aber die Kälte ist wohl noch ungemütlicher als bei sengender Hitze im Hochsommer den Lappen zu machen. Wobei das ja immer subjektiv ist, die Winter hier sind ja nicht mehr das, was sie einmal waren :p

Karümel
2008-11-19, 15:51:07
Hat ein Motorradfahrer unter euch die Prüung im Winter ablegen können? Ich würde sehr gerne demnächst anfangen, nur spuckt google wenig Hoffnung auf Erfolg in den Wintermonaten aus.

Habe meinen Führerschein im Winter gemacht, hatte aber Glück das ich zu der Zeit kein Schnee hatte nur es kalt und der Regen war auch net schön :(

Mills
2008-11-19, 23:56:12
Ich hatte zu meiner Zeit die Theorie im Winter gemacht, und dann Praxis sowie Prüfung beim Saisonanfang. Im Winter bei Lullibulli-Wetter hätt ich keinen Bock zu fahren... :cool:

Marodeur
2008-11-21, 10:40:30
Ich musste bis Oktober fertig werden weil mein Fahrschulmotorrad nur Saisonkennzeichen hatte. :D

Mills
2008-11-25, 18:49:37
BMW Lo Rider Konzept - und sie erwägen ernsthaft das Teil zu bauen.
Net schlecht, vor allem für BMW, und nen geniales Baukastensystem (http://www.motorradonline.de/studie-bmw-lo-rider.324068.htm)noch dazu. Los, BMW, bauen! :smile:
http://img300.imageshack.us/img300/5390/4a90e8c41fdb30396152b8ajm2.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

http://img300.imageshack.us/img300/6971/63aa8946531a1586fa2d881sb8.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

http://img375.imageshack.us/img375/2820/imageasp2uy0.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

http://img217.imageshack.us/img217/391/imageasp3wd1.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

Marodeur
2008-11-26, 08:22:44
Wär die erste BMW die ich gern mal fahren würde auch wenn ich wohl dann trotzdem lieber zur KTM greife. Aber immerhin... ;)

Ralf2209
2008-12-11, 18:28:46
Im Winter ist hier wohl weniger los, was? ;)

Ich bin seit 8 Monaten in Thailand und habe hier auch den Motorradführerschein gemacht. Für den Stadtverkehr völlig ausreichend habe ich mir eine Yamaha Fino besorgt. Mit den 113ccm bringe ich sie ohne Probleme auf 100 kmh. Na ja, schneller würde sie vielleicht auch laufen aber hier in der Stadt...

http://img135.imageshack.us/img135/1613/img2844nh8.jpg

Die zusätzlichen Scheinwerfer sind hier auch kein Problem. Es darf ALLES an den Fahrzeugen geändert werden. Nur der Auspuff darf nicht zu laut sein! ;D

Mills
2008-12-19, 11:52:10
Schicke Lampen!
http://myweb.tiscali.co.uk/dirtbox/pics/muttley.gif




Was machste denn in Thailand? Job? Auslandssemester? Ist der Schein dann eigentlich auch in EU gültig?

bArToN
2008-12-19, 13:07:46
Damit kann man ja auf Safaritour gehen :biggrin:

Vader
2008-12-19, 13:12:45
Ich müsste auch langsam mal anfangen, mein Motor zu reparieren, den hats ja leider zerissen.

Und dabei waren die ersten 600% Leistungssteigerung erst der Anfang ;D

=Silence=
2008-12-19, 13:38:36
jou, ich fahre auch motorrad.

eine ducati paso 906

http://www.ducati-tt.de/04Bilder7/IMG_1373.jpg


ist nicht direkt meine, sieht aber genauso aus. meine steht eingemummelt in der garage ;)

Mills
2008-12-20, 18:09:35
Schönes Teil, fast schon ein Klassiker, spricht mich irgendwie mehr an als die überperfekten magersüchtigen übermotorisierten Teile heutzutage. :smile:

Major J
2008-12-20, 22:49:05
Schönes Teil, fast schon ein Klassiker, spricht mich irgendwie mehr an als die überperfekten magersüchtigen übermotorisierten Teile heutzutage. :smile:
Ich füge hinzu: Mit ihren zerklüfteten Verkleidungen die diesen Namen garnicht mehr verdient haben. Wirklich schönes Superbike das an alte gute Roadracing Tage erinnern lässt :)

dreas
2008-12-20, 22:57:28
BMW Lo Rider Konzept - und sie erwägen ernsthaft das Teil zu bauen.
Net schlecht, vor allem für BMW, und nen geniales Baukastensystem (http://www.motorradonline.de/studie-bmw-lo-rider.324068.htm)noch dazu. Los, BMW, bauen! :smile:
http://img300.imageshack.us/img300/5390/4a90e8c41fdb30396152b8ajm2.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

http://img300.imageshack.us/img300/6971/63aa8946531a1586fa2d881sb8.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

http://img375.imageshack.us/img375/2820/imageasp2uy0.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

http://img217.imageshack.us/img217/391/imageasp3wd1.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

Schaut sehr gut aus. Bin begeistert.

Mills
2008-12-24, 00:48:03
Moto Morini Corsaro Veloce
Hätt ich mir letztes Jahr beinahe gekauft, hatte den Fehler gemacht den Händler hier nach ner Probefahrt zu fragen. :biggrin:
"Zum Glück" war das Getriebe ätzend knochig und hart wie Großmutters Fußnägel, der nervige Kühler-Ventilator lief andauernd, und die Vorführmaschine soff Sprit wie ein Russe Wodka. Das war kein Prob des Vorführbikes, wie ich erst glaubte. Und so hab ichs gelassen und bin mit ner Ducati fast genauso glücklich geworden. :redface:

Trotzdem schade, das Bike lässt mich bis heute nicht los, wirklich supergeiler Motor, Druck ohne Ende, toller Sound, schlank wie die sprichwörtliche Wespe, gutes Handling, exklusiv und bildschön, italienisch eben. Na was solls, man muss schließlich was zum Träumen haben. :D

http://img68.imageshack.us/img68/6508/corsaroveloce3ui6.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

http://img68.imageshack.us/img68/4793/image2hb0.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

http://img68.imageshack.us/img68/8318/image1sf3.jpg (https://addons.mozilla.org/firefox/1174)

Schiller
2008-12-28, 00:00:22
Was ist für einen wartungsfaulen und kostenbedachten Biker als Antrieb zu empfehlen: Kardan oder Kette?

Major J
2008-12-28, 00:03:29
Was ist für einen wartungsfaulen und kostenbedachten Biker als Antrieb zu empfehlen: Kardan oder Kette?

Wartungsarm: Kardan ... aber was meinst du mit kostenbedacht?

Aber man sollte IMO nicht wartungsfaul sein als Motorradfahrer. Rächt sich wenn du dein Gefährt über längere Zeit behalten willst. Mein Motorrad wird nächstes Jahr 11 Jahre alt und das ist nicht von allein so gut in Schuss ;)

Schiller
2008-12-28, 00:11:01
Wartungsarm: Kardan ... aber was meinst du mit kostenbedacht?

Aber man sollte IMO nicht wartungsfaul sein als Motorradfahrer. Rächt sich wenn du dein Gefährt über längere Zeit behalten willst. Mein Motorrad wird nächstes Jahr 11 Jahre alt und das ist nicht von allein so gut in Schuss ;)
Kostenbedacht meine ich was auf Dauer günstiger ist, die Wartung eines Kardan oder die Pflege und der Austausch der Kette.

Ich bin kein Mensch von filigranem-zahnbürsten-Geputze. Pflege ist klar, Wartung auch, aber Kette nach jedem Mal fahren zu Ölen/Fetten ist bisschen zu nervig für mich. :ugly:

Deshalb dachte ich mir eine Honda NTV oder Deauville zu holen.

Was hast du für ein Bike?

Major J
2008-12-28, 01:22:17
Honda CBR 600 F Baujahr 1998.

Die Kette musst du nicht nach jeder Fahrt Ölen. Fakt ist aber das sie auch mal ausgetauscht und überprüft sowie nachgestellt werden muss. Das entfällt bei Kardanantrieben. Leider ist da die Auswahl an Motorrädern begrenzt. Wenn du jetzt ein Vielfahrer bist der im Jahr 20000 km fährt würde ich schon zu Kardan raten, ansonsten kommt man mit gelegentlichen Behandlungen der Kette auch mit einem "normalen" Antrieb zurecht.

Ich achte besonders darauf, das ich nach dem ersten mal Salzen bis in den Frühling nicht mehr fahre. Auch nicht wenn es das erste mal wieder warm ist, sondern ich warte immer bis nach dem ersten großen Regen. Das hat den Grund das ich nicht auf Straßen fahren möchte auf denen noch das Salz vom Winterdienst ist und das kann ganz schön lang da bleiben, wenn es nicht regnet.
Das Salz wirbelt man bis in die hinterste Ritze in sein Motorrad und dort zieht es dann Feuchtigkeit wenn es in der Garage steht. Diese Stellen können dann auch rosten wenn man es nicht bemerkt. Da warte ich immer 2-3 Wochen länger und habe so ein absolut sauberes Motorrad.

Auf welchen Bereich hast du es denn abgesehen? Sport, Tourer, Alltag (also das Motorrad auch als Nutzfahrzeug). NUR wegen dem wartungsarmen Kardanantrieb würde ich kein Motorrad kaufen... müsste schon mehr dafür sprechen.
Hinzu kann man über den Daumen gepeilt sagen: Je mehr Leistung ein Motorrad hat, desto schneller sind Kette und Reifen abgenutzt, wenn man diese Leistung auch nutzt. Z.B. langzeitiges Vollgasfahren auf der Autobahn... moderne Supersportler schnupfen Reifen leider ganz schön schnell auf. Meine 100 PS-Maschine braucht alle 6000 km einen neuen Hinterreifen und alle 12000 einen neuen Vorderreifen. Habe jetzt bei 40000 km die dritte oder vierte Kette ... weiß ich garnicht.
Einmal hat meine vorige Kette mitten auf der Autobahn quasi den
Geist aufgegeben... ich wusste das sie Nach der Fahrt eh dran ist mit wechseln. Bin meinen Bruder besuchen gefahren und das sind hin und zurück etwa 700 km ... auf dem Rückweg merkte ich wie es kleine Ruckler gab, wie wenn die Zündung aussetzt. Ich hab natürlich gleich gewusst was loswahr. Schon beim Absteigen habe ich gesehen das die Kette auf dem Hauptständer auflag. Musste ich ein bisschen nachstellen und bis nach hause ging es ohne Probleme, nur hat sie sich eben nochmal enorm verlängert bevor ich sie wechseln konnte. Solche Momente bleiben dir bei Kardan vollends erspart.
Aber was heißt "bevor ICH sie wechseln konnte". Das macht mein Händler und gut ist. Bissel Ölen und Spiel überprüfen - das wars.

Worauf du nicht verzichten solltest ist (sobald du es selbst kannst), die Spur von deinem Motorrad zu überprüfen. Es fahren viele mit schiefer Spur draußen rum, was nicht wirklich stört solang es nicht viel ist, aber ich bin da selbst sehr kleinlich. Müssen die Rennfahrergene meines Vaters sein ;)

Gruß

Schiller
2008-12-28, 01:29:21
Also ich mir gefallen "kleine" und leichte (Reise)Tourer a la Honda Transalp oder NX 650(Dominator) sehr gut.

Die haben beide aber leider Kette. ;( Kardan wäre schon super, damit ich mir nicht ewig um die Kette 'n Kopf machen muss. Einfach fahren und gut.

Budget liegt bei 2000-3000€ (Einstieg eben)

Da bleibt eigentlich nur die NTV. Die Deauville ist mir zu wuchtig bzw. hat zu viel Verkleidung.

Major J
2008-12-28, 01:39:46
Leider ist die NTV aber auch schon 11 Jahre oder älter. Aber Motorräder "altern" sowieso nicht so schnell wie Autos. Finde die NTV ist auch ein gutes Motorrad - man muss nur gut erhaltene finden ;)

Es gibt leider kaum noch Kardan-Bikes. Überlege lieber ob du dich nicht doch mit einer Kette anfreunden kannst. Dein Öl musst du schließlich auch immer nachschauen. "Einfach draufsetzen und rastlos tausende Kilometer fahren" gibts sowieso bei keinem Motorrad ;)

Schiller
2008-12-28, 01:45:08
Naja, aber im möchte nicht vor jedem Salzkorn ausweichen müssen. :D

Major J
2008-12-28, 01:58:55
Naja, aber im möchte nicht vor jedem Salzkorn ausweichen müssen. :D
Das mit dem Salz haste ja mit jedem Motorrad. Das hat mit der Kette nix zu tun ;)

Schiller
2008-12-28, 02:01:43
Das mit dem Salz haste ja mit jedem Motorrad. Das hat mit der Kette nix zu tun ;)
Na wo keine Kette die austrocknen und rosten kann...;)

Major J
2008-12-28, 02:04:50
Na wo keine Kette die austrocknen und rosten kann...;)
Nee da brauchste dir keine Sorgen zu machen, denn die Kette wechselt man auch irgendwann. Es ging mir dabei nur um einen allgemeinen Tip an dich der das ganze Motorrad betrifft. ;) Die Kette hat damit eigentlich garnichts zu tun. Und wenn es so ist dann sage ich: Dann rostet eben das Gehäuse deines Kardanantriebes statt die Kette :D

Hinzu kommt das das Salz aggressiv ist und Oberflächen angreift. DESHALB hab ich das gesagt. Aber wenn du willst dann fahr meinetwegen auch bei Salz :D ist dein Moped

Heeragon
2008-12-28, 10:03:51
Najo Öl musste beim Kardanantrieb auch wechseln.
Und bei Kette muss man auch die Zahnräder neu machen.
Soll sich bloss keiner einreden Motorrad fahren kann man billig!

Schiller
2008-12-28, 10:04:16
Ich glaub ich hol mir die Transalp. Bis auf die Kette genau mein Fall. :ucatch:

Major J
2008-12-28, 13:20:12
Najo Öl musste beim Kardanantrieb auch wechseln.
Und bei Kette muss man auch die Zahnräder neu machen.
Soll sich bloss keiner einreden Motorrad fahren kann man billig!
Das kommt noch hinzu. Da ist das Benzinpreis schon Nebensache wenn man an Reifen etc. denkt ;)

Ich glaub ich hol mir die Transalp. Bis auf die Kette genau mein Fall. :ucatch:
Gute Wahl! Mit der kommst du sogar durch die Wüste

http://www.reiseenduro.de/luigi/transalp/transalp1.jpg

Heeragon
2008-12-28, 13:25:43
hoffentlich is bald Sommer.... (nur so nebenbei bemerkt)

Schiller
2008-12-28, 13:40:43
Hab noch was schöneres Entdeckt: Yamaha XJ 900 S Diversion:

http://www.bruckbauer.eu/Gif/P2070065.JPG

Die hat sogar Kardan! :up:

Sven77
2008-12-28, 14:58:30
Kardan würd ich nie wieder fahren, aufgrund des Eigengewichtes der Welle sind Lastwechsel echt nervig..

Schiller
2008-12-28, 22:59:51
Major J: hattest du hier nicht mal ein Video von einer Autobahnfahrt eingestellt?

Kinman
2008-12-29, 00:35:37
Also soviel Arbeit macht die Kette auch nicht.
Wenn Sie nach einer Fahrt schmutzig ist, reinige ich sie kurz (2min) und lass sie trocknen. Nach dem Trocknen wisch ich sie nochmals ab und fette sie ein (ca. 5min).
Wenn sie nicht schmutzig wird, alle 1000-1500km nachfetten (bei Bedarf) und alle 5000km reinigen.

Man muss halt immer Petrolium oder Ähnliches und Kettenfett daheimhaben.

mfg Kinman

Heeragon
2009-01-03, 22:20:13
http://www.youtube.com/watch?v=PCPPOupnOtY
Was ich mir schon immer mal gefragt habe ist was die da eigentlich für Motorräder benutzen!
Kann jeman helfen?

Heeragon
2009-01-03, 22:28:06
Ah, komme dahinter!

Terence:OSSA 250 AE 73 Enduro von 1973
http://www.terencehill.de/fans/ossa2b.jpg

Bud:MOTO ZODIACO 250 tuareg
http://www.imcdb.org/images/023/999.jpg

Scho geile Schlitten

Marodeur
2009-01-07, 14:56:39
So, bei mir stehts fest ich steig schon wieder um... X-D

Heut mit meinem Händler telefoniert und wenn wir uns einig werden werd ich ihm die Adventure verkaufen und dafür eine Supermoto mitnehmen.

Stellt sich nur noch die Frage:

990 SM

http://img377.imageshack.us/img377/3169/990smorange1a5a865ov9.jpg (http://imageshack.us)


Oder gleich 990 SM R

http://img525.imageshack.us/img525/7545/990smr011a4c306zg7.jpg (http://imageshack.us)

:biggrin:

Karümel
2009-01-07, 18:19:32
Eindeutig die 990 SM R.
Sieht besser aus.

Major J
2009-01-07, 18:25:21
Hat aber 4 Liter weniger Tankinhalt. Da muss man ständig nach Tankstellen Ausschau halten :D

-nUwi-
2009-01-07, 18:41:35
der größte vorteil an dem teil ist, dass man den vorderreifen nie wechseln muss ;)

supergeile spaßkiste!

Pirx
2009-01-07, 19:13:33
eigentlich braucht man gar kein Vorderrad:lol:

Lotzi
2009-01-07, 19:37:37
ich fahre auch...........


http://www.abload.de/img/cimg05025kau.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=cimg05025kau.jpg)
http://www.abload.de/img/cimg0704vkda.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=cimg0704vkda.jpg)

Vader
2009-01-07, 23:47:49
OMG ich dachte die ganze Zeit das es eine Maschine ist und fragte mich, warum die Verkleidung der SM so nach Vollverkleidung aussieht X-D

Kinman
2009-01-08, 14:30:26
Hat aber 4 Liter weniger Tankinhalt. Da muss man ständig nach Tankstellen Ausschau halten :D

Weniger Tankinhalt heißt weniger Gewicht -> R

mfg Kinman

captainsangria
2009-01-08, 14:32:16
wenn du die R hast, kommst zu mir nach NÖ und lässt mich ne runde drehen :D

Marodeur
2009-01-08, 16:37:58
Würd dir so passen... :D

Mal sehen. Vielleicht wirds ja auch die SM und ich spar 9 kg durch ne Akra-Komplettanlage... X-D ... für R + Komplettanlage wirds Geld nicht reichen, hehe

Major J
2009-01-08, 17:19:26
Weniger Tankinhalt heißt weniger Gewicht -> R

mfg Kinman
Denke nicht das du beim Fahren der SM die ganze Zeit denkst: MENSCH IST DIE FETT UND SCHWER :eek:

Zwischen beiden liegen glaube ich 2kg (müsste ich nochmal nachschauen) - zu vernachlässigen denn beide sind mit ~190 kg recht heavy für eine Supermoto. Wenn man weniger Speck möchte wäre die 150 kg schwere 650er vielleicht was. Aber so eine Hyperduke hat schon was :D vorallem Dampf

Marodeur
2009-01-08, 17:50:18
Wie gesagt, mit Akrapovic Komplettanlage (Krümmer) sind nochmal etwa 9 kg weg (ich schätz mal die rechnen ohne Kat *g*). Wäre man schon bei 180 unten. :D

Die ganz normale SM hatte ich ja schon. Fett kann man die nicht wirklich nennen, vor allem wenn man das Fahrgefühl bedenkt. Und das Vorderrad will wirklich dauernd gen Himmel... X-D

Marodeur
2009-02-02, 12:20:52
Mmmmh, ich glaub R-Version hat sich erstmal erledigt. Musste 1700 € in mein Auto stecken, dafür hälts jetzt wieder 2 Jahre (hoff ich).

Wie jedes Jahr schau ich übernächstes Wochenende wieder auf die IMOT, vielleicht sieht man sich ja. Werd am Samstag Vormittag dort sein. :)

Heeragon
2009-02-02, 18:05:35
Kann ma hier jemand was über die Yamaha Fazer berichten?Such grad neues Mopped.
Gixxe fahren is zwar geil aber zum Eisdielenposen sind 10k € zuviel.Die Handgelenke schmerzen regelmässig... ihr kennt das ja :biggrin:

Marodeur
2009-02-03, 11:18:48
Wir ham hier keine Eisdielen, kenn das also nicht. :D

Peterxy
2009-02-03, 14:56:39
Habe ne XR und KDX (fahre idr. nur Gelände)
Nutze jedoch meist die klobigere XR. Die Kawa ist mit ihren 103kilo im Gelände handlich wie ein Fahrrad, steht aber nur rum weil hab keinen Hänger da und müßte dann schon mind. 15km damit über die Straße :eek: zur Strecke, doch den Horror will ich (mir) und dem Zweitakter nicht wirklich antuen. Ein paar Meter Straßenetappe iss ja ok, aber was zuviel ist ist numal zuviel.

http://www.abload.de/img/kdxnewxop6.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=kdxnewxop6.jpg)

Zum verkaufen kann mich aber auch nicht durchringen, denn so ein grundsolides Spaßgerät wie die KDX findet man schließlich nur einmal in seinem ganzen Leben. Bis auf TM/GasGas gibts schließlich keinerlei (zulassungsfähige) 2T Enduros (mehr) auf dem Markt. :(

Na ja, vielleicht hab ich irgendwann ja ma Kohle für en Hänger,
dann sieht die Welt mal wieder anders aus. :smile:

Plutos
2009-02-03, 17:50:39
Ich reih' mich hier jetzt auch mal ganz dreist ein, auch wenn's noch ein bisschen dauert, bis ich den Führerschein habe. Aber dann muss ich mich "nur" noch für ein Motorrad entscheiden. Könnt ihr was empfehlen ;)? Sollte sportlich sein, 60PS aufwärts und am liebsten mit Vollverkleidung, ABS und Heizgriffen :smile:. Alles andere ist egal...ach und am besten unter 12.000€ Neupreis (gebraucht natürlich entsprechend günstiger).

Ich habe an die BMW F800 S gedacht, die gefällt mir schon sehr gut :smile:.

Major J
2009-02-03, 18:25:56
Weiß nicht ob dir die CBF1000 von Honda sportlich genug ist. Aber die könntest du dir mal anschauen...ist aber genau wie die BMW keine besonders sportliche und auch nicht vollverkleidet.

Plutos
2009-02-03, 22:55:14
Weiß nicht ob dir die CBF1000 von Honda sportlich genug ist. Aber die könntest du dir mal anschauen...ist aber genau wie die BMW keine besonders sportliche und auch nicht vollverkleidet.

Seeehr hübsch :smile: ein wirklich guter Rat. "Sportlich" heißt ja auch nicht, dass es gleich 'ne Supersport-Maschine sein muss, damit würd' ich mich nur - im wahrsten Sinne des Wortes - "schneller" als mir lieb ist totfahren. Ich kenn mich. ;). Warum 200 fahren wenn das Ding auch 300+ hergibt...aber wenn ich mal Todessehnsucht verspüre, kauf' ich mir 'ne Ducati 1098R :smile:.

Vader
2009-02-04, 10:16:03
Habe ne XR und KDX (fahre idr. nur Gelände)
Nutze jedoch meist die klobigere XR. Die Kawa ist mit ihren 103kilo im Gelände handlich wie ein Fahrrad, steht aber nur rum weil hab keinen Hänger da und müßte dann schon mind. 15km damit über die Straße :eek: zur Strecke, doch den Horror will ich (mir) und dem Zweitakter nicht wirklich antuen. Ein paar Meter Straßenetappe iss ja ok, aber was zuviel ist ist numal zuviel.

http://www.abload.de/img/kdxnewxop6.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=kdxnewxop6.jpg)

Zum verkaufen kann mich aber auch nicht durchringen, denn so ein grundsolides Spaßgerät wie die KDX findet man schließlich nur einmal in seinem ganzen Leben. Bis auf TM/GasGas gibts schließlich keinerlei (zulassungsfähige) 2T Enduros (mehr) auf dem Markt. :(

Na ja, vielleicht hab ich irgendwann ja ma Kohle für en Hänger,
dann sieht die Welt mal wieder anders aus. :smile:


Sehr schön!
Bin vor einigen Jahren auch eine CR250 gefahren, nach einem üblen Abstieg (inkl. Notoperation und 2 Monate Krankenhaus) hab ich die Kiste verkauft und mir ein Mountainbike geholt X-D
Ein Jahr später nochmal eine CR250 zur Angstbewältigung, war aber nicht mehr das gleiche.....

Mit einer 4takter im Gelände kann ich aber überhaupt nichts anfangen, schreien muss das Teil - vielleicht bin ich deswegen auch bei Verbrenner-Modellautos gelandet :D

Major J
2009-02-04, 13:26:57
Seeehr hübsch :smile: ein wirklich guter Rat. "Sportlich" heißt ja auch nicht, dass es gleich 'ne Supersport-Maschine sein muss, damit würd' ich mich nur - im wahrsten Sinne des Wortes - "schneller" als mir lieb ist totfahren. Ich kenn mich. ;). Warum 200 fahren wenn das Ding auch 300+ hergibt...aber wenn ich mal Todessehnsucht verspüre, kauf' ich mir 'ne Ducati 1098R :smile:.
Ja da muss ich dir zustimmen. Die 1000er CBF ist mit ihren 98 PS (ist der alte Fireblademotor auf Drehmoment getrimmt und etwas gedrosselt) durchaus potent und du kannst damit gemütlich mit 180 kmh Reisen. Schneller ist auf Dauer sowieso zu anstrengend auf der Autobahn. Außerdem ist sie nicht so teuer, hat ABS und ist sehr bequem zu zweit ;)

http://www.hondaersinticaret.com/images/Honda_CBF_1000_ac1pz.jpg
Nur bin ich ein Fan des "beim Fahrer festhaltens" ... wenn man sich hinten festhällt macht man einen Abgang wenn der Fahrer mal am Gas zieht ... das geht schon bei 34 PS los :D

Und zum Thema Leistung: Auf der Landstraße sind mir die 98 PS von meiner 600er manchmal zu viel. Man ist andauernd im Fahrverbot unterwegs ohne es wirklich zu wollen :D Da denke ich gern an meine 15 PS 125er zurück. Die ist 110-120 gefahren und ich konnte mit der 3 Stunden ohne Pause fahren ohne das mir alles weh getan hat ;) Außerdem konnte man da richtig sportlich fahren, im Sinne von ausdrehen und spät schalten und war trotzdem nicht zu schnell. Das passiert mit 100 PS viel schneller und mit 170 PS erst recht.

Sportlich fahren hat ja auch nur bedingt etwas mit Geschwindigkeit zu tun. Und die CBF kann man wie fast jedes gute Motorrad ganz ordentlich durch die Ecken zirkeln. Da braucht es keine GSX-R

Die CBF ist so ein Motorrad was dich sicher nicht im Stich lässt
http://www.honda.de/content/motorraeder/modelle_cbf1000.html

Peterxy
2009-02-04, 22:57:31
@Soeni TDI
Ist natürlich echt übel wenn du so einen Abflug hattest, tut mir wirklich leid zu hören und das du auch nicht mehr fährst. :(
War die CR denn dein erstes Moped?
(für den Anfang iss das eigentlich ja ziemlich heftig jenachdem wo man fährt)

Fahre zwar kein Motocross (man wird nicht jünger *g*) - beim endurieren habe ich allerdings auch schon das volle Programm hinter mir. Das erste (Lehr)Jahr war wirklich schlimm, kann nicht mehr zählen wie oft ich da auf die Fresse geflogen bin. :usweet: Vom Klatscher gegen nen Baum, metertief den Hang runterpurzeln bis zum Sturz in nem Bach war schon alles drunter.
Hatte zwar mal eine KnieOp, aber trotz der ganzen Stürze bisher Glück und weitgehnst nur paar Prellungen. *auf Holzklopf*

Irgendwann würde ich ja mal echt gern nach Bilstain,
nur mein Kumpel hat da eher kein Nerv drauf und alleine iss irgendwie auch blöd.

g|amy
2009-02-05, 07:15:36
[QUOTE=Major J;7083837 Auf der Landstraße sind mir die 98 PS von meiner 600er manchmal zu viel. [/QUOTE]
... Schwuchtel ... :biggrin:

Major J
2009-02-06, 22:19:28
... Schwuchtel ... :biggrin:
Da ich eben keine bin, lass ich dir den Kommentar nochmal wegen des Smileys durchgehen .. ;)

T86
2009-02-07, 16:31:24
och ich will auch keine 98ps haben und 198 erst recht nicht...

aber btt:

urzustand:
http://img13.imageshack.us/img13/8360/4dd71kf1.th.jpg (http://img13.imageshack.us/my.php?image=4dd71kf1.jpg) http://img201.imageshack.us/img201/7544/396f1ed6.th.jpg (http://img201.imageshack.us/my.php?image=396f1ed6.jpg)

alles neu Lackiert, motor Überholt neuer kolben etc - andere blinker und handschalen, neues schutzblech,
Va Kettenschutz... langsam wirds ^^
neues heck:
http://img18.imageshack.us/img18/4537/foto0832gf9.th.jpg (http://img18.imageshack.us/my.php?image=foto0832gf9.jpg)http://img266.imageshack.us/img266/1158/foto100iy4.th.jpg (http://img266.imageshack.us/my.php?image=foto100iy4.jpg)

Am Endtopf muss noch was gemacht werden und supermoto Räder aber ich schwanke noch
ob n neuer pc nicht erstmal drann währe :rolleyes: n phenom 2 währ auch was feines :confused:

was meint ihr? räder oder pc?? immerhinn sind wir hier im 3dcenter und nicht im mopped center ;)

Vader
2009-02-07, 22:49:43
Der Sommer steht vor der Tür, da sitzt man mehr auf´n Bock als vor der Kiste...

Peterxy
2009-02-08, 01:21:18
was meint ihr? räder oder pc?? immerhinn sind wir hier im 3dcenter und nicht im mopped center
Von nem PC hat man unterm Strich mehr, alleine schon wenn man ihn ev. noch täglich nutzt - das Moped hingegen eher nicht.
Daher sag ich mal PC, weil von Supermotofelgen haste letzendlich nix und sieht nur gut aus zum posen. Im Endeffekt ist es ja so, alles was man an Extras in ein Moped oder auch Auto steckt kriegt man in 90% der Fällen bei einem später Verkauf leider auch nicht mehr raus.

Wenn du vorhast das Moped unbedingt als Supermoto aufbauen möchtest, ist das natürlich eine andere Sache - aber ich würds mir trotzdem gut überlegen, weil wenn du Motorrev., Umbau usw. mal alles zusammenrechnest .... das iss schon en Sümmchen.. ;)

Pirx
2009-02-08, 10:48:34
roter Rahmen? Das sah aber vorher besser aus imho:|

Mills
2009-02-12, 12:49:44
Hey geil, nur noch 2 Wochen, dann geht die Saison wieder los... :ujump2:

Karümel
2009-02-12, 17:50:11
Bild des BMW Superbikes (Straßenversion)

http://images.motorradonline.de/fm/66/MRD_05_2009_012.jpg

Rennversion:
http://www.s1000rr.com/gallery/1440/image18.jpg

Bin echt gespannt wie sich die BMW schlägt.
Auch wenn so ein Motorrad für mich nichts ist.

Mills
2009-02-13, 11:37:50
Was hat denn die Schnecke für ne Halskrause? :confused: :eek: :| :cool:

Major J
2009-02-13, 13:54:00
Was hat denn die Schnecke für ne Halskrause? :confused: :eek: :| :cool:
Das ist bestimmt einer dieser Airbags den es im Rennsport schon zu sehen gab :D PAWAUTZ und man steckt in einer 3m großen Schaumstoffkugel :D

Karümel
2009-02-13, 17:01:07
Was hat denn die Schnecke für ne Halskrause? :confused: :eek: :| :cool:

Das ist ein System den Hals vor übersehnung (beim Sturz) zu schützen. wird bei der Rally schon vorgeschrieben. Damit man "sich nicht den Hals bricht"

T86
2009-02-15, 03:48:21
roter Rahmen? Das sah aber vorher besser aus imho:|
das glaube ich nicht

die war komplett schwarz matt mitte sprühdose ;)
und innen hat er nicht lackiert dh wenn du am motor vorbei geguckt hast wars noch grün

und vor allem der hat ALLES lackiert kette usw der hat nix abgeklebt, der motor hat auch jede menge sprühnebel abbekommen

so is das schon ganz gut - ich wollte n bischen kontrast nur schwarz is mir zu dunkel ;)

btw
von den rädern hab ich auch jedentag was - zumindest im sommer wenn ich damit zur arbeit fahre ;)
aber werde mich erstmal um den pc kümmern - neue graka hab ich schon ^^

Lethargica
2009-02-15, 10:41:53
Ich bin ja echt vom Preis der BMW erstaunt ... mit 15t€ ist man ja durchaus Konkurenzfähig (Mensch war ich erschrocken, dass die R1 auch schon die 15.000€ Marke erklommen hat O.o )

Ich wollte ja dieses WE mal meine neue MRA Scheibe dranschrauben und mal nen Trockentest machen .... und dann dieses Wetter :(

Mills
2009-02-19, 15:46:16
15tausend Ocken? Da wundert man sich nicht, das es immer weniger Biker gibt, und diese zunehmend zur Kategorie 45+ gehören... :|

Marodeur
2009-02-19, 16:15:47
Wird Zeit das ich wieder fahren kann, mein Auto steht dauernd in der Werkstatt... Jetzt grad schon wieder, das dritte mal dieses Jahr... 4 Ventile waren nicht geschlossen somit auf 2 Zylindern keine Kompression. Wie das passiert ist weis man nicht, Zahnriemen ist in Ordnung... Auch der Meister der Fordwerkstatt hat sowas noch nicht gesehen bisher. War ja klar das mir wieder was passiert was sonst noch keiner hatte... *grummel*

Morgen gehts dafür zu meinem KTM-Dealer und es wird über den Motorradtausch verhandelt. Auf das dat Wetter besser werde und ich das Auto erstmal nicht mehr brauche... *grummel²*

Und jo, die Preise sind scho deftig heutzutage. Die IMOT war auch ganz nett letztes Wochenende. Kollege hat sich in die Versys verknallt. Muss aber auch sagen das man auf der sitzt als wäre sie für einen gemacht. Fühlt man sich sofort wohl auf dem Teil. Richtiges Aha-Erlebnis.

Mills
2009-02-23, 15:05:09
Die Versys hat zwar gute Kritiken bekommen, ich find sie aber etwas langweilig. Irgendwie weder Fisch noch Fleisch, und als Tourer/Reiseenduro für die große Tour viel zu klein. Also warum dann nicht gleich nen schniekes Naked? Zumal es da inzwischen reichlich Auswahl gibt, XJ6, SV650, ER-6 und Hornet haben grad jeweils schicke Nachfolger bekommen, dazu kommen FZ6 und CBF600.

Außerdem unverständlich das von den ehemals 72PS des ER-6 Motors bei der Versys nur noch 64 übrig geblieben sind. Mit Sozia und Gepäck wohl nicht sooo der Bringer... Und - dann diese potthäßliche Lampe vorne an der Versys, what the f..ck? :|

Marodeur
2009-02-24, 19:49:52
Manche brauchen ( :rolleyes: ) halt den Windschutz eines Schildes und sei es noch so klein. Warum auch immer, is mir auch wayne so lang es sie glücklich macht. ^^

Und allzu groß ist der Kollege nicht, von daher relativiert sich das mit dem zu klein.

Meine Verhandlungen sind soweit abgeschlossen. Mit etwas Glück greif ich am Freitag das letzte 2008er Modell ab das er noch hat (hat sich leider einer zurückstellen lassen, er überlegt es sich grad bis Donnerstag). Ist dann eine Orange. Ansonsten wirds eine Neue in Schwarz. Nach dem ersten Bild wissts also bescheid ob neu oder nicht ganz neu. :D

Allerdings trotzdem erstmal Standardauspuff. Hab mit die Akras überlegt aber die gibts ja nur in Titan... WTF? Die ham doch nen Schlag... 1300 € ist mir der Klang dann doch nicht wert (nach Rabatt wohlgemerkt). Und anderen Endtopf montier ich erst wenn Garantiezeit um ist, nicht das es da dann Verhandlungsprobleme gibt wenn was ist (was hoffentlich nicht ist). ^^

Mills
2009-03-03, 10:01:47
Na das war doch mal ein Saisonstart nach Maß, kurz vorher Regen gegen das Salz, und dann 12 Grad und Sonne hier in Sachsen. GeiL! :biggrin:

Vader
2009-03-03, 10:24:32
Muss ich wohl langsam mein Motor wieder fit machen :D

Marodeur
2009-03-03, 19:49:55
Nuja, Wetteraussichten sind ja nicht so prickelnd. Passt es ganz gut das ich eh noch aufs neue Motorrad warten muss.

Wird jetzt übrigens definitiv das 2008er Modell. Derjenige der es sich zurückstellen lies hat sich schlussendlich dann doch in die SMR verknallt. :D

Winston Wolf
2009-03-03, 22:52:21
Ich weiß dass das hier vielleicht nicht das richtige Forum für so eine Frage ist, aber das Problem kennen vielleicht einige.

Meiner kleinen Hornet 600 (PC36, Baujahr 2003) ist wohl nach den letzten Startversuchen der Saft ausgegangen. Wie sollte ich die Batterie nun am besten wieder aufladen? Per Ladegerät oder Fremdstarten (macht man das beim Motorrad überhaupt?)?

Das nächste Problem:
Wie komme ich an den Pluspol? Als ich heute die Seitenverkleidung abgebaut habe war jedenfalls nur der Minuspol zu sehen und ich habe auch keine Möglichkeit gesehen die Batterie auszubauen.

Oder gibt es noch andere Möglichkeiten und was habe ich dabei zu beachten?
Danke im Vorraus

Major J
2009-03-04, 00:36:18
Ich weiß dass das hier vielleicht nicht das richtige Forum für so eine Frage ist, aber das Problem kennen vielleicht einige.

Meiner kleinen Hornet 600 (PC36, Baujahr 2003) ist wohl nach den letzten Startversuchen der Saft ausgegangen. Wie sollte ich die Batterie nun am besten wieder aufladen? Per Ladegerät oder Fremdstarten (macht man das beim Motorrad überhaupt?)?

Das nächste Problem:
Wie komme ich an den Pluspol? Als ich heute die Seitenverkleidung abgebaut habe war jedenfalls nur der Minuspol zu sehen und ich habe auch keine Möglichkeit gesehen die Batterie auszubauen.

Oder gibt es noch andere Möglichkeiten und was habe ich dabei zu beachten?
Danke im Vorraus

Aufladen wenn du ein Gerät dafür hast. Mein Pap hat eine 2003er PC34 (eine der letzten Modelle wo schon PC36 Parts dran sind). Ansonsten mal mit anschieben versucht? Fürs Fremdstarten brauchst du aber ein anderes Motorrad ... ein Auto wäre zuviel Saft ;)

Mills
2009-03-04, 14:45:30
Ich weiß dass das hier vielleicht nicht das richtige Forum für so eine Frage ist, aber das Problem kennen vielleicht einige.

Meiner kleinen Hornet 600 (PC36, Baujahr 2003) ist wohl nach den letzten Startversuchen der Saft ausgegangen. Wie sollte ich die Batterie nun am besten wieder aufladen? Per Ladegerät oder Fremdstarten (macht man das beim Motorrad überhaupt?)?

Das nächste Problem:
Wie komme ich an den Pluspol? Als ich heute die Seitenverkleidung abgebaut habe war jedenfalls nur der Minuspol zu sehen und ich habe auch keine Möglichkeit gesehen die Batterie auszubauen.

Oder gibt es noch andere Möglichkeiten und was habe ich dabei zu beachten?
Danke im Vorraus
[x] Aufladen

Tyrann
2009-03-04, 22:17:41
Fürs Fremdstarten brauchst du aber ein anderes Motorrad ... ein Auto wäre zuviel Saft ;)

Humbug, 12V sind 12V

Major J
2009-03-04, 22:38:33
Humbug, 12V sind 12V
Achso ich Depp hab an 6V gedacht...wieso weiß ich auch nicht

Winston Wolf
2009-03-04, 22:48:18
Anschieben hab ich noch nicht probiert, kann ich ja mal machen.

@Major J: Hast du eine Ahnung wie ich an den Pluspol komme, hab wie schon gesagt bisher noch keine Möglichkeit gefunden daran zu kommen.

Thanks

Major J
2009-03-04, 23:53:55
Anschieben hab ich noch nicht probiert, kann ich ja mal machen.

@Major J: Hast du eine Ahnung wie ich an den Pluspol komme, hab wie schon gesagt bisher noch keine Möglichkeit gefunden daran zu kommen.

Thanks
Steht dazu nichts im Handbuch?

drexsack
2009-03-05, 13:38:33
15tausend Ocken? Da wundert man sich nicht, das es immer weniger Biker gibt, und diese zunehmend zur Kategorie 45+ gehören... :|


Das ist in der Tat langsam etwas zu teuer, für meinen Geschmack. Nur ganz grob: In welcher Preiskategorie ist der Führerschein inzwischen inkl aller Kosten und Gebühren, eher ein zwei oder dreitausend Euro?

Plutos
2009-03-05, 13:44:01
Eher 1000€...mit Glück sogar darunter.

r.
2009-03-05, 16:10:32
del

Marodeur
2009-03-05, 16:25:39
Wenn man alles zusammenzählt, also auch die Erstanschaffung für die Klamotten (und diese ja auch länger halten sollen nicht "nur fürn Schein") würd ich mal von 1500 - 2000 € ausgehen. Schein zwischen 1000 und 1200 + Klamotten.

Sodala... Morgen wird nochmal wegen den ESD verhandelt und dann werden Nägel mit Köpfen gemacht und das Teil zu mir geschafft. Auch wenns Wetter erstmal nicht mitspielen will, aber vielleicht regnets ja nur überall sonst in Deutschland und nur bei uns nicht... ;D

Major J
2009-03-05, 17:34:17
Das ist in der Tat langsam etwas zu teuer, für meinen Geschmack. Nur ganz grob: In welcher Preiskategorie ist der Führerschein inzwischen inkl aller Kosten und Gebühren, eher ein zwei oder dreitausend Euro?
Würde auch sagen 1000€ ... wenn du günstig fährst (gut bist und somit weniger Stunden brauchst) sogar darunter.

Habe damals für B + A 1100€ bezahlt. Hatte aber schon A1 und damit nur die halben Pflichtstunden bei A. Theorieprüfung war auch zusammen sowie die Antrag nach Flensburg etc. Also wirst du schon unter 1000€ kommen können... Wenn du es ernsthaft betreiben willst kaufe dir aber VOR der Fahrschule schon Schutzkleidung, denn da kanns auch mal regnen. Und Sicherheit sollte an erster Stelle stehen. Kannst da erstmal günstig einsteigen mit Ausverkauf aus dem Vorjahr bei Louis oder Polo bzw. kannst du mal in einem HeinGericke Laden vorbeischauen wenn einer in der Nähe ist. Musst zu Beginn nicht gleich 1000€ für die Klamotten ausgeben. Hauptsache vernünftige Schuhe (Stiefel - keine Halbschuhe) und Jacke + Hose mit Protektoren. :)

drexsack
2009-03-05, 19:16:41
Ok, vielen Dank schonmal für die ganzen Antworten =)

Mills
2009-03-06, 11:34:00
Kann ma hier jemand was über die Yamaha Fazer berichten?Such grad neues Mopped.
Gixxe fahren is zwar geil aber zum Eisdielenposen sind 10k € zuviel.Die Handgelenke schmerzen regelmässig... ihr kennt das ja :biggrin:
Kumpel hat ne 2005er 600er Fazer - er ist zufrieden, 20tkm ohne Probs. Motor ist vielleicht nicht sooo ideal für die Landstraße, den musste orgeln. Ansonsten nen schickes bequemes Mopped.

Marodeur
2009-03-07, 23:39:30
Musst zu Beginn nicht gleich 1000€ für die Klamotten ausgeben. Hauptsache vernünftige Schuhe (Stiefel - keine Halbschuhe) und Jacke + Hose mit Protektoren. :)

Hätt ich mir gleich eine vernünftige Jacke gekauft damals hätt ich mir den zweiten Kauf nach dem Schein sparen können. Für die Hose hab ich gleich ordentlich hingelegt und mit der fahr ich auch nach Jahren noch. Von daher halt ich nicht ganz so viel von der Theorie das man am Anfang ja nicht so viel ausgeben braucht weil dann kauft man 2x und gibt am Ende mehr aus. ;)

Major J
2009-03-08, 00:59:58
Hätt ich mir gleich eine vernünftige Jacke gekauft damals hätt ich mir den zweiten Kauf nach dem Schein sparen können. Für die Hose hab ich gleich ordentlich hingelegt und mit der fahr ich auch nach Jahren noch. Von daher halt ich nicht ganz so viel von der Theorie das man am Anfang ja nicht so viel ausgeben braucht weil dann kauft man 2x und gibt am Ende mehr aus. ;)
Behaupte auch nicht das man Billigmist kaufen soll. Deshalb hab ich auf Ausverkäufe der letzen Saison hingewiesen. Ich meine nur man muss nicht 1000 Euro hinlegen für Jacke und Hose um Motorrad zu fahren.

Plutos
2009-03-08, 08:41:00
Würde auch sagen 1000€ ... wenn du günstig fährst (gut bist und somit weniger Stunden brauchst) sogar darunter.

Habe damals für B + A 1100€ bezahlt. Hatte aber schon A1 und damit nur die halben Pflichtstunden bei A. Theorieprüfung war auch zusammen sowie die Antrag nach Flensburg etc. Also wirst du schon unter 1000€ kommen können... Wenn du es ernsthaft betreiben willst kaufe dir aber VOR der Fahrschule schon Schutzkleidung, denn da kanns auch mal regnen. Und Sicherheit sollte an erster Stelle stehen. Kannst da erstmal günstig einsteigen mit Ausverkauf aus dem Vorjahr bei Louis oder Polo bzw. kannst du mal in einem HeinGericke Laden vorbeischauen wenn einer in der Nähe ist. Musst zu Beginn nicht gleich 1000€ für die Klamotten ausgeben. Hauptsache vernünftige Schuhe (Stiefel - keine Halbschuhe) und Jacke + Hose mit Protektoren. :)

Helm? ;)

drexsack
2009-03-08, 10:21:39
Schisser? ;)


Ne, ich werd mich die Tage mal umgucken, danke.

Marodeur
2009-03-10, 10:04:52
Behaupte auch nicht das man Billigmist kaufen soll. Deshalb hab ich auf Ausverkäufe der letzen Saison hingewiesen. Ich meine nur man muss nicht 1000 Euro hinlegen für Jacke und Hose um Motorrad zu fahren.

Ich find 500 € für alles zusammen sind wohl ein annehmbarer Betrag womit man dann auch wieder bei meinen geschätzten 1500-2000 € liegt. ;)

Bei mir warens wohl etwa 550 € für die Erstausstattung. Hauptsächlich wegen teurer Lederhose (Lange Größe, wenig Auswahl, schon warens da über 200 Öcken) und nicht ganz so billigen Helm (150 €). Am Ende hab ich Helm nochmals neu gekauft weil der erste auf Dauer nix taugte und die Jacke nochmals eine gekauft. Bin dann etwa bei 900 Öcken gelandet.

Aber so Ausstattung ist als Vielfahrer eh nicht fix, da kommt fast jedes Jahr was Neues dazu. Mal neue Handschuhe, dann ne Sommerhose, etc. Dieses Jahr wirds jedenfalls noch ein Regenschutz für mich und neue Stiefel werdens vielleicht auch schon wieder werden (die Sohle nutzt sich extrem schnell ab bei meinen, lauf wohl zu viel rum).

Major J
2009-03-10, 12:02:37
Es muss ja kein Leder sein. Stoff-Motorradklamotten reichen doch vollkommen und sind auch für Regen besser geeignet. Ich fahre doch selbst mit einem Shoei XR-1000 für 380€ draußen rum, aber am Anfang hatte ich gebrauchtes Zeug. Es geht mir nur darum das er nicht mit Jeans und leichter Jacke fährt. Ihr müsst mir nicht erklären was die Klamotten kosten und was lange seltene Größen betrifft. Ich bin fast 2m und schlank ;) - ich weiß wie das ist. Trotzdem habe ich günstige Sachen gefunden am Anfang. Meine Freundin fährt zum Beispiel mit Jacke + Hose für 150€ und einem Probikerhelm für 50€ ausm Ausverkauf rum und das ist schon annehmbares Zeug. Also man soll mal den Ball flachhalten... eine ordentliche Lederkombi kostet natürlich 1000€, aber das wäre unvernünftig wenn man das Geld einfach nicht hat.

Das soll er dann auch nicht ewig behalten. Habe mich auch schon mehrmals neu ausgestattet, aber nicht weil das alte kaputt war, sondern weil es einfach normal und nötig ist. Ich habe im Moment

Stoffjacke 180€
Stoffhose 100€
Regenstiefel ~120€ (weiß nich)
Regen/Kältehandschuhe 40€

teilbare Lederkombi in langer Größe aus dem Ausverkauf der letzten Saison ~250€
Lederstiefel 200€
Lederhandschuhe 80€

Helm 380€

+ viele viele Extras wie Regenkombi etc.

Damit habe ich aber nicht meinen Führerschein gemacht... damals hatte ich Jacke + Hose für 300 Mark + gebrauchten Helm und gebrauchte Stiefel. Und ich bin NICHT nass geworden und hatte Protektoren etc.

Ausstatten kann man sich wenn man das Geld hat, aber eine Grundausrüstung sollte Standard sein.

Kinman
2009-03-10, 12:24:16
Ich bin auch der Meinung. Ich habe mit einer Lederhose mit Protektoren (100€) + Textiljacke mit Protektoren (80€), vernüftige Schuhe (130€), Helm (180€) und Rückenprotektor (60€) angefangen. Macht 550€, wobei ich bei den Schuhen mir eine teurere, dafür bequemere Variante gegönnt habe. Handschuhe mit Protektoren hatte ich bereits.

Als ich dann das Motorrad wechselte, habe ich mich auch neu eingekleidet. teilbare Textilkombi (300€) und neuer Helm (400€). Und voriges Jahr habe ich noch eine teilbare Lederkombi (300€ im Abverkauf) und ein weiteres paar Stiefel (190€) gekauft. Zwischendurch bei einer Aktion auch mal neue Handschuhe.

mfg Kinman

Mills
2009-03-10, 13:53:24
Heisst unterm Strich, das man sich auch gut und gerne gleich was besseres kaufen kann. Also redets ihm doch net aus... ;)

P.S. Mir gings genauso - ich hab auch erst was preiswertes gekauft, und dann nach und nach ersetzt. Billich kauft man wirklich 2x.

Marodeur
2009-03-10, 14:52:41
Ajo, klar muss es nicht Leder sein. Aber mein Gedankengang war damals halt vor allem das ich mit Leder dann alles fahren kann, vom Sportler bis zur Enduro auch wenns auf letzterer komisch aussieht. Ging aber auch. :D

Für meine neue SM passt die olle Lederhose jedenfalls bestens wärend ich meine Textiljacke wohl kaum mehr gebrauchen kann. Hasse es wenn die sich aufbläht wie ein Blasebalg. ;)

Kinman
2009-03-11, 08:18:11
Heisst unterm Strich, das man sich auch gut und gerne gleich was besseres kaufen kann. Also redets ihm doch net aus... ;)

P.S. Mir gings genauso - ich hab auch erst was preiswertes gekauft, und dann nach und nach ersetzt. Billich kauft man wirklich 2x.

Naja.. auf meiner Auflistung kann man auf jedenfall bei den Schuhen sparen. Da gibts sicherlich auch welche um 50€ und wenn die Jacke bereits Rückenprotektoren hat, kann man sich auch noch den Rückenprotektor sparen. Und beim Helm sind vielleicht auch nochmals 30€ drin.

Somit kommt man auf ca. 400€ für die Erstausrüstung. Viel mehr darunter ist mMn. nicht mehr sinnvoll. Beim Komfort kann man ja sparen, aber bei der Sicherheit nicht. Aber wenn man wirklich so viel spart, wie nur möglich, dann wird man ziemlich schnell neukaufen, denke ich.

mfg Kinman

Marodeur
2009-03-11, 14:05:51
So, endgültige Bestellung ist raus, wohl gegen Ende nächster Woche kann ich zum "tauschen" fahren. Mit der "alten" Maschine hin, mit der Neuen zurück. :biggrin:

Und wenn ich mir den Wetterbericht so ansehe werd ich am Wochenende wohl eine Ehrenrunde mit der Adventure drehen. Nachdem ich mich bei der Angabe der KM um 1000 geirrt hab ist da ja noch Luft nach oben... :biggrin:

Major J
2009-03-11, 15:55:53
Ajo, klar muss es nicht Leder sein. Aber mein Gedankengang war damals halt vor allem das ich mit Leder dann alles fahren kann, vom Sportler bis zur Enduro auch wenns auf letzterer komisch aussieht. Ging aber auch. :D
Ich fahr auch in Stoffklamotten auf meiner Sportmaschine. Hat noch niemand gelacht ;) Achtet doch eh jeder aufs Motorrad wenns laut ist :D

Marodeur
2009-03-11, 18:20:26
Ajo, damit die Lärmapostel wieder was zu meckern haben hab ich für meine Neuanschaffung auch gleich die Akras geordert. :biggrin:

Mills
2009-03-11, 18:59:55
Lärm =/= Sound ;)

Marodeur
2009-03-11, 21:41:13
Das is war, aber richtige Lärmapostel machen da eh keinen Unterschied... :D

Kinman
2009-03-12, 11:35:25
Ich fahr auch in Stoffklamotten auf meiner Sportmaschine. Hat noch niemand gelacht ;) Achtet doch eh jeder aufs Motorrad wenns laut ist :D

Jeder so wie er mag. Mich hat nur einmal einer darauf angesprochen. Ich war zuerst seh zurückhaltend unterwegs, da ich einfach nur spazieren fahren war.
Anschließend hat mich jemand mit einer CBR1000 überholt und ich habe mich drangehängt. War ein angenehmer flotter Fahrstil.
Bei einer Pause haben wir dann ein wenig geplaudert und er meinte zuerst ich hätte mir das Motorrad nurmal ausgeborgt und kann gar nicht richtig fahren (auch wegen der Textilkleidung). Aber nachdem ich drangeblieben bin hat er die Meinung geändert.

Sowohl Leder als auch Textil hat so sein Vorzüge.

mfg Kinman

Marodeur
2009-03-12, 13:14:18
Nunja, ich mag halt vor allem nicht wenn sie sich aufblähen im Fahrtwind, da sind mir enge Lederklamotten lieber. Mit den Enduros mit minimalen Windschutz war das noch nicht so das Problem, aber auf der ganz nackten SM merkt man den Unterschied schon deutlich.

Manche mögen da natürlich ein... ähm... "natürliches" Problem mit der Paßform haben aber bei mir geht das schon.

Einzige Vorteil den ich bei Textil seh ist die Allwettertauglichkeit aber so einen Überzieher kann ich mir auch noch besorgen. :D

Mills
2009-03-14, 21:44:11
So, endgültige Bestellung ist raus, wohl gegen Ende nächster Woche kann ich zum "tauschen" fahren. Mit der "alten" Maschine hin, mit der Neuen zurück. :biggrin:

Und wenn ich mir den Wetterbericht so ansehe werd ich am Wochenende wohl eine Ehrenrunde mit der Adventure drehen. Nachdem ich mich bei der Angabe der KM um 1000 geirrt hab ist da ja noch Luft nach oben... :biggrin:
Wie war deine Ehrenrunde heut?
Hab mein Eisen auch mal geputzt und bin ne Runde gefahren, war herrlich, trocken, wenig los, halbwegs warm. Morgen soll das Wetter ja schon wieder sch... werden. :|

X-ray3
2009-03-14, 23:14:28
Meine Runde von ca. 100Km war echt gut. Ok, muss ja meine Maschine noch einfahren (jetzt ca. 300Km auf der Uhr), aber der Edersee geht immer! Kurven supi, genauso wie der "Mantateller" beim Imbiss am See.

Marodeur
2009-03-15, 13:49:08
Die Ehrenrunde(n) am Freitag und Samstag waren annehmbar. Leider etwas weniger Sonne als erhofft aber immerhin annehmbare Temperaturen. :)

Aber vor allem endlich wieder ein breites Grinsen im Gesicht... Freundin hat die erste Fahrt nicht mitbekommen aber am Grinsen dann schnell gemerkt was lost ist... :biggrin:

Der Wettertrend für nächste Woche ist ja erstmal bescheiden. Gegen Ende der Woche Schneefall bei um die 0 Grad. Na danke... Hoffentlich klappts mit dem tauschen bis Mittwoch sonst muss ich wieder länger warten... :(

Kinman
2009-03-16, 10:11:37
Ich werde heute auch mal wieder die Batterie anklemmen und einen Start-Up check durchführen ;)
Schön langsam wird die Warterei schwer...

mfg Kinman

Marodeur
2009-03-16, 11:46:57
Hmpf, wird nix diese Woche. Bis Mittwoch fehlt sein Werkstattheini daher kommt er nicht dazu. Narf... :(

Dafür bin ich jetzt mindestens 4 Wochen ohne Chefchen. Der hat am Samstag seinen Roller rausgezogen und ist auf Rollsplit abgeflogen -> Schulter gebrochen.

Wer hält die Wette das er sicherlich NICHT mit voller Montur unterwegs war? Kennt überhaupt jemand einen 125er Rollerfahrer der mit vernünftigen Klamotten fährt? Passiert ja nie was, man fährt ja Roller und kein Motorrad... :rolleyes:

Kinman
2009-03-16, 12:07:02
Mein Beileid zur Wartezeit ;(

Mein Papa ist immer gscheid angezogen mit der Vespa gefahren. Aber gegen einen Schulterbruch kann auch eine Montur wenig helfen, denke ich.

Mills
2009-03-16, 13:30:28
Hmpf, wird nix diese Woche. Bis Mittwoch fehlt sein Werkstattheini daher kommt er nicht dazu. Narf... :(

Dafür bin ich jetzt mindestens 4 Wochen ohne Chefchen. Der hat am Samstag seinen Roller rausgezogen und ist auf Rollsplit abgeflogen -> Schulter gebrochen.

Wer hält die Wette das er sicherlich NICHT mit voller Montur unterwegs war? Kennt überhaupt jemand einen 125er Rollerfahrer der mit vernünftigen Klamotten fährt? Passiert ja nie was, man fährt ja Roller und kein Motorrad... :rolleyes:
Schade, und wir müssen weiterhin auf Bilder warten... :redface:

r.
2009-03-16, 13:56:08
del

Marodeur
2009-03-16, 13:56:34
Jo, sorry Mills.... :redface:

Eventuell schickt er mir Brief und Kennzeichen schonmal zu dann kann ichs schonmal auf mich anmelden.


@Kinman:
Nunja, bei meinem Abflug hab ich mich mit dem Ellenbogen abgefangen und dank Polster hab ich davon überhaupt nix gemerkt. Geile Sache solche Protektoren. An der Schulter hat man ja auch welche und ich denk mal wenn man bei Rollsplit ausrutscht, umkippt und es einem dann eben auf die Schulter knallt helfen diese schon.

Kinman
2009-03-16, 16:36:58
Kann schon sein. Protektoren fangen auch Schläge ab, aber vor allem Schützen sie vor Reibverletzungen und Punktbelastungen. Gerade am Ellenbogen und Unterarm (außen) sind Protektoren mMn. sehr wichtig, da man sich meist irgendwie mit dem Arm abfängt.

Marodeur
2009-03-16, 20:26:09
Mein Chefchen ist halt auch nimmer der Jüngste, war wohl nix mit abfangen... ;)

Marodeur
2009-03-20, 11:48:23
Sodala, hab das gute Stück daheim stehen. Bin bei der fahrt gestern zwar halb erfroren (bin um 19 Uhr daheim angekommen nach 1,5 Stunden fahrt) und hab mich erstmal ins Bett geflüchtet um mich aufzuwärmen aber war trotzdem geil.

Der Sound aus den Akras is "dumpf brutal". Neben dem Motorrad gar nicht sooo wild, die Nachbarn werdens verschmerzen, aber beim fahren isses einfach genial und das ist ja die Hauptsache, hrhr.... :biggrin:

Bilder hab ich jetzt noch keine, kommen aber das Wochenende. ;)

EDIT:
Hier mal ein Schnellschuß mit der (schlechten) Handykamera...

http://extreme.pcgameshardware.de/members/brunftzeit-albums-meine-spassgeraete-449-picture12820-mein-aktuelles-spassgeraet-seit-19-03-d.jpg

WBM
2009-03-25, 22:37:17
fahre seit letztem jahr auch motorrad.

thats my baby:
seit kurzem neu synchronisiert, ventilspiel eingestellt, integral abs bremsflüssigkeit gewechselt, kupplungsflüssigkeit neu, neue zündkerzen, neue reifen (metzeler z6 interact), neuer luftfilter.
der urlaub und sommer kann kommen :-) ... momentan lob ich mir aber noch die heizgriffe.

http://www.gulum.net/motor/resimler/BMW_R1100S_2004_03_1024.jpg

http://www.2ri.de/media/images/bmw_201_2001_71_768x1066_bmw-r1100s.jpg

Marodeur
2009-03-26, 13:56:34
Großes Baby. ;)
Bin zwar eh kein BMW-Fan aber find das Design der alten 1100 S wesentlich stimmiger und ansprechender als das der neuen 1200 S. ;)

Aber eins musst zugeben: die Farbe is scho irgendwie krass... :biggrin:


Apropos krass. Krass geil find ich den Sound der neuen Yamaha R1. Was so eine geänderte Zündfolge ausmacht...

http://www.youtube.com/watch?v=JG9vQfvMPVM

Major J
2009-03-26, 14:06:27
Ja der "Big-Bang" klingt schon klasse. V2 Klang mit R4 :redface:

Megamember
2009-03-26, 14:58:24
So muss der Bikerhimmel aussehen:

http://www.abload.de/thumb/92e78b546bp2yw.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=92e78b546bp2yw.jpg)

Sven77
2009-03-26, 16:11:39
Apropos krass. Krass geil find ich den Sound der neuen Yamaha R1. Was so eine geänderte Zündfolge ausmacht...

http://www.youtube.com/watch?v=JG9vQfvMPVM

OMFG.. erster R4 mit geilem Sound :eek:

Major J
2009-03-26, 16:27:35
OMFG.. erster R4 mit geilem Sound :eek:
Sag blos das ist jetzt eine Überraschung für dich ;) Gibt auch mehr R4 ohne "V2"-Klang die gut klingen.

Kinman
2009-03-27, 13:17:49
Apropos krass. Krass geil find ich den Sound der neuen Yamaha R1. Was so eine geänderte Zündfolge ausmacht...

http://www.youtube.com/watch?v=JG9vQfvMPVM

Der Sound ist genial.... Ich bin schon sehr gespannt wie sie sich fährt, aber kein Händler in der Gegend hat ein :(

Sven77
2009-03-27, 15:53:15
Gibt auch mehr R4 ohne "V2"-Klang die gut klingen.

Nein ;)

Kinman
2009-03-27, 16:29:34
Ach, das Kreischen einer 600er ist schon auch ein Ding für sich und mit dem Sound meiner 1000er bin ich aus sehr zufrieden. Aber das ist halt Geschmackssache. Ein V2 ist auch was schönes.

mfg Kinman

Lethargica
2009-03-28, 19:19:28
Kawasaki ZZR 1400
Kawasaki plant Turboloader

Kawasaki denkt durchaus ernsthaft über eine ZZR 1400 mit Turbolader nach. In einer japanischen Fachzeitung für die Industrie war Mitte Februar von den Plänen zu lesen. Es gehe nicht um eine Ergänzung der Modellpalette im nächsten Jahr, hieß es. Eher darum, mit dem Motorrad mittelfristig eine Benchmark in Sachen Leistung und Leistungsvermögen des Unternehmens zu definieren.

Soll ja Leute geben, denen sind 190PS nicht genug :|:D

EvilOlive
2009-03-28, 20:54:34
So muss der Bikerhimmel aussehen:

http://www.abload.de/thumb/92e78b546bp2yw.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=92e78b546bp2yw.jpg)

Und so die Bikerhölle:

http://englishrussia.com/images/painted_bikes/0.jpg

http://englishrussia.com/images/painted_bikes/7.jpg

http://englishrussia.com/images/painted_bikes/2.jpg

http://englishrussia.com/?p=1520

:D

Kinman
2009-03-28, 21:21:19
Soll ja Leute geben, denen sind 190PS nicht genug :|:D

400+km/h :D

Wär aber zumindest spannend. Ich glaube Kawa will mit der 1400er unbedingt der Hayabusa den Rang streitig machen.

Marodeur
2009-03-29, 13:10:32
Jetzt gehts looohooos...

http://www.wetteronline.de/feature/trend.htm

:D :D

Hesky
2009-03-29, 20:04:16
Hi Leute. Ich hab ein Problem.
Ich habe gerade meine KTM LC4 abgeholt vom Händler. Habe sie auf einem Anhänger transportiert.
Jetzt habe ich aber einen kleinen Schreck bekommen. Während dem Transport hat sich ein Ölfleck unter dem Motorrad gebildet. Und nicht gerade ein kleiner. Kommt das jetzt nur von den Erschütterungen vom Transport oder muss ich mir jetzt Gedanken machen?
Sie ist Bj 2004 und ist 9300km gelaufen.

Hier ein Bild von dem Fleck:
http://www.abload.de/image.php?img=dsc028492ut4.jpg

Edit:
Wie sieht es eigentlich mit dem Rückgabe bzw. Widerrufsrecht aus? Ich hab sie von einem Händler gekauft.

Major J
2009-03-29, 20:22:41
Wenn vom Händler, hast du Garantie. Oder nicht? ;)

Hesky
2009-03-29, 20:24:12
Wenn vom Händler, hast du Garantie. Oder nicht? ;)

Nein habe keine Garantie vereinbart. Sonst würde ich ja nicht fragen...

Kinman
2009-03-30, 00:06:06
Ich würde keinen Meter fahren (wegen KM-Stand) und beim Händler anrufen.

Bei uns fängt jetzt das schlechte Wetter an :(

mfg Kinman

Sven77
2009-03-30, 00:07:03
Motorrad verkauft :(

Marodeur
2009-03-30, 01:37:28
Wie keine Garantie vereinbart? Gewährleistung gibts doch trotzdem?

Hesky
2009-03-30, 08:57:53
Wie keine Garantie vereinbart? Gewährleistung gibts doch trotzdem?

Das frage ich ja ob es gesetzliche Gewährleistung gibt weil ich vom Händler gekauft habe...

Major J
2009-03-30, 09:18:47
Natürlich ... ist ein Muss soweit ich weiß. Außerdem ist es eigentlich kein Gewährleistungsfall wenn du es nicht gefahren bist. Dein Kaufvertrag war sicherlich über ein Motorrad das KEINE Flüssigkeiten verliert. Das muss er nachbessern oder du solltest es zurück geben können.

Mills
2009-03-30, 09:48:02
Das frage ich ja ob es gesetzliche Gewährleistung gibt weil ich vom Händler gekauft habe...
Gewährleistung haste bei von Händlern gekauften Dingen immer. Das herauszufinden dauert 5sek, Google (http://www.google.de/search?hl=de&q=h%C3%A4ndler+immer+gew%C3%A4hrleistung&btnG=Google-Suche&meta=) klick! ist auch dein Freund und Helfer. ;)

Marodeur
2009-03-31, 14:21:27
Hat von euch schon einer die Bridgestone BT016 irgendwo aufgezogen und bei kühlerem Wetter probiert?

Fahr derzeit ja noch mit der Erstbereifung rum, die Pirelli Scorpion Sync. Was für beschissene Reifen. Bei kühlem Wetter nur am rutschen und bei Nässe auch nicht besser. Brrrrr... Da die im April noch runter müssen brauch ich auf jeden Fall Reifen die auch unter 10 Grad nach etwas einfahren Grip aufbauen, die Sync machen das auch nach 20 km noch nicht.

Leider bin ich sehr von den Freigaben her beschnitten und als normaler Straßenreifen bleibt neben indiskutablen Avon-Reifen nur die Brückenstein BT016 und BT021. Die andern Hersteller haben noch keine Freigaben geliefert. :/

Major J
2009-03-31, 14:30:06
Habe die BT016 nicht selbst gefahren, aber bin ein Fan von Bridgestone. Sollte keine schlechte Wahl sein

Marodeur
2009-03-31, 17:36:59
Ah, ein Fanboy... X-D

Na jut, hab die jetzt meinem Dealer mal in Auftrag gegeben, bin zuversichtlich das ich die Sync bald runter hab... :)

Lethargica
2009-03-31, 20:53:52
Der BT16 ist imho einer der bestern Sportreifen für die Straße. Werd ihn mir die Tage auch auf die ZX9R aufziehen lassen :)

Kinman
2009-04-01, 11:10:11
BT016 ist nicht schlecht. Ich hatte ihn nur bei warmen Wetter drauf. Aber imho kann er nicht mit dem Metzeler M3 mithalten. Aber hier scheiden sich eh oft die geister.

Bei kalten Wetter bzw. kalter Straße einfach 200mbar weniger rein und der Reifen pickt wieder.

Marodeur
2009-04-01, 11:54:55
Fürn M3 gibts auch keine Freigabe für die SM... :(

Megamember
2009-04-01, 12:44:28
Hab mir jetzt auch ein neues Bike geleistet. Ich fand das mein altes zu hetero aussah. Hier bei meiner ersten ausfahrt:

http://www.abload.de/img/ktm-pinkie0k.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=ktm-pinkie0k.jpg)

Marodeur
2009-04-01, 14:51:45
Jo, das hab ich anderswo schon verlinkt... Das Bild ist mir als erstes eingefallen als ich den neuen Forenstyle sah... Hey, wär doch was für meinen Avatar... gleich mal ändern, hab doch KTM. :D


Ach ja, falls das dein Ernst ist, passende Klamotten gibts wirklich. Aktuelle 2009er Kollektion...hrhr...

http://www.dirtbikebitz.com/images/products/combos/08shot/shot_contact_combo_pink.jpg


EDIT:
So, erledigt... X-D

-nUwi-
2009-04-02, 05:13:50
Fürn M3 gibts auch keine Freigabe für die SM... :(


oft gibt es keine offizielle freigabe seitens des herstellers, man kann es aber über umwege versuchen!

damals als der metzler sportec m3 noch realtiv neu war, gab es für meine ninja zx-6r auch noch keine offizielle freigabe. über alphatechnik(der idm rennstall) konnte man aber ein gutachten bekommen, mit diesem dann zur dekra und alles war im lot.

Kinman
2009-04-02, 08:21:50
Österreich ist ein schönes Land ;)
Für die R1 habe ich auch keine Freigabe aber kurze Anfrage bei der Versicherung und Polizei: Gleiches Maß wie Reifen mit Freigabe -> Kein Problem. Geschwindigkeitsbereich muss halt stimmen.

mfg Kinman

Marodeur
2009-04-02, 09:52:58
Tjo, hab bei unserm TÜV schonmal vorbeigeschaut mit Kopie eines Gutachtens. War sogar TÜV Süd, also gleicher Verein. Will mit dem aber nicht eintragen, die wollen extra Kohle scheffeln... Die können mich mal... :(

Dekra darf ja leider nicht eintragen, müsst ich auch Freigaben über Umwege versuchen... Narf... Naja, erstmal den BT016 testen. Vielleicht ergibt sich ja was bis der runter ist.

Kinman
2009-04-02, 10:21:39
Es gibt sicherlich ein KTM Forum oder? Vielleicht hat da einer bereits eine Freigabe die du mitnehmen kannst. Soviel ich weiß ist es dann günstiger/eher wahrscheinlich, oder?

Marodeur
2009-04-02, 12:18:46
Mir hat einer ein Gutachten geschickt für den Michelin Pilot Power 2 weil er hat sich den eintragen lassen. Aber der TÜV-Typ will das nicht gelten lassen sondern selbst Gutachten machen. Hauptsach Kohle aus der Tasche ziehen der Arsch. In so ner Sache ist man eben voll der Willkür der jeweiligen TÜV-Stelle ausgeliefert. Manche machens, andere nicht.

Direkt Freigaben gibts ja nur von den Herstellern zum Download, aber da gibts bisher nur was von Bridgestone. Die andern haben noch Probleme mit dem langen Federwegen der SM. Conti SportAttack und Michelin PR2 und PP2 sind wohl etwas flattrig über 200 km/h. Das interessiert 90 % der Fahrer zwar nicht (man hört blos dauernd wie zufrieden alle mit den MPR und MPP sind) aber Freigabe gibts halt deshalb noch keine. Eventuell im laufe des Jahres. :/

Mills
2009-04-02, 15:47:03
Österreich ist ein schönes Land ;)
Für die R1 habe ich auch keine Freigabe aber kurze Anfrage bei der Versicherung und Polizei: Gleiches Maß wie Reifen mit Freigabe -> Kein Problem. Geschwindigkeitsbereich muss halt stimmen.

mfg Kinman
Hey, Kinman, dein neuer Ava sieht auf den ersten Blick aus, als hättest du auf der Schulter ne Gatling (http://www.vortexmind.net/wp-content/uploads/2007/11/gatling.JPG) Kanone oder sowas... :biggrin:

Major J
2009-04-02, 16:08:24
Hey, Kinman, dein neuer Ava sieht auf den ersten Blick aus, als hättest du auf der Schulter ne Gatling (http://www.vortexmind.net/wp-content/uploads/2007/11/gatling.JPG) Kanone oder sowas... :biggrin:
Mit einer großen weißen Munitionsbox. :D Hab ich auch gedacht ;D

Kinman
2009-04-02, 17:30:54
Wer nicht Platz macht, wird platz gemacht :biggrin:

Marodeur
2009-04-03, 14:36:53
Rofl, jetzt wo ihrs sagt fällts mir auch auf... :D

r.
2009-04-12, 17:55:03
del

Heeragon
2009-04-12, 18:52:22
Ich hab ihn erst später gemacht und es bereut das ich ich ihn nicht mit der Klasse B zusammen gemacht habe!

Plutos
2009-04-12, 19:13:53
Wenn du später keine Zeit zum Motorrad-Führerschein-machen hättest, hättest du erst Recht keine Zeit zum Fahren :cool:. Bzw. wenn du genug Zeit zum Fahren hast, kannst auch davor noch schnell den Führerschein dafür machen.

Karümel
2009-04-12, 19:17:47
Machs zusammen.

r.
2009-04-12, 20:02:05
Aprilia RX50

Lethargica
2009-04-12, 20:18:35
Aber nochmals den ganzen Theoriekram samt Prüfung?

PS: Eine Motorradversicherung kostet bei 34PS so gut wie nix, da gibt es beim Motorradfahren noch ganz andere Kostenfaktoren ;)

r.
2009-04-12, 20:35:39
Aprilia RX50

Lethargica
2009-04-12, 20:49:27
Schon klar, erfahrungsgemäß kann ich aus meinem Bekanntenkreis allerdings sagen, dass min. 70-80% es im Nachhinein dann doch nicht mehr machen.

Mills
2009-04-14, 14:10:47
Ich brauch mal Entscheidungshilfe:

Ich hab seit nem halben Jahr den BF17 und hab mir mittlerweile nen Roller gekauft, mit dem darf ich ja fahren.
Macht mir auch echt Spaß, aber ich hätte Lust auf mehr.
Ich bin am Überlegen, ob ich jetzt den Motorrad-Führerschein machen will. Geld dafür hätte ich und vorallem auch Zeit, aber ich kann nach dem Führerschein wohl erstmal kein Motorrad kaufen (wegen Versicherung etc.). Jetzt könnt ich auch noch Theoriestunden übernehmen und müsste nur die Motorrad-Zusatzstunden machen.
Oder ich machn den Führerschein in 3-4 Jahren, wenn ich Geld verdien und mir nen Moped leisten kann, allerdings weiß ich nicht wie es dann aussieht mit der Zeit zum Führerschein machen.

Was würdet ihr machen? Führerschein jetzt machen und später mal nen Motorrad kaufen oder noch warten?

Mal noch nen Bildchen von meinem Fuffi:

http://www.abload.de/img/29032009789jmcv.jpg
Ganz klar - machs jetze, was weg ist ist weg, zumal Geld und Zeit da ist. Wegen Fahren und so mach dir keinen Kopf, wenn du wirklich erst viel später zum Fahren kommen solltest, kannst du immer noch ein zwei Auffrischungsstunden nehmen. Brauchste aber wohl kaum, als Anfänger rast du eh nicht wie ein Assi rum, insofern sollte es ausreichen es dann zwei drei Wochen easy angehen zu lassen...

Hesky
2009-04-16, 12:47:49
Hallo!

In den Blinkern meiner LC4 sind solche Glühbirnen drin:

http://www.abload.de/img/dsc028613x4r.jpg

Weiss jemand wo ich solche Birnen bestellen kann? (Wie man erkennen kann ist der Pol länger als bei normalen Glühbirnen)

Gruß

Marodeur
2009-04-18, 19:30:33
Wie wärs einfach mit dem nächsten KTM-Händler?

Mills
2009-04-27, 18:55:47
Grid Girls sind auch net mehr das was sie mal waren... :biggrin:

http://i705.photobucket.com/albums/ww60/mills97/thumbs_Picdump20720von20Picsis_01.jpg

Marodeur
2009-04-27, 21:09:45
Autsch... X-D

Hab inzwischen übrigens die BT016 drauf und bin voll zufrieden. Das ganze Verhalten in Kurven ist besser geworden, nicht mehr so kippelig/unruhig wie mit den Scorpion Sync vorher. Und es rutscht auch nix mehr ausser ich will es so. :D

Lethargica
2009-04-27, 21:19:24
Argh, ich muss noch immer 3 Wochen bis zu meinem Werkstatttermin warten, der Laden scheint ja total überlaufen zu sein :(
bte bin ich froh, wenn der BT016 drauf ist, der Pilot Sport is wirklich crap ;(

Pirx
2009-04-27, 21:25:21
Ich bn voriges Jahr von Bridgestone BT10 auf Metzeler M3 gewechselt und habe jetzt wesentlich mehr Vertrauen in den Reifen.

KakYo
2009-04-28, 10:46:00
Vorgestern gekauft =)

http://img4.imageshack.us/img4/1417/dsc00186txl.jpg

Werd dann direkt mal auf Plastik-Roller Jagd gehen =)

Marodeur
2009-04-28, 13:20:58
Was hat denn das Teil noch gekostet wenn man fragen darf? :D

KakYo
2009-04-28, 13:42:20
Darf man,

250Euro, mit Papieren und noch paar Ersatzteilen (Auspuff, Zündung).
Fairer Preis für westdeutsche Verhältnisse =)

dreas
2009-04-28, 13:49:44
Vorgestern gekauft =)

http://img4.imageshack.us/img4/1417/dsc00186txl.jpg

Werd dann direkt mal auf Plastik-Roller Jagd gehen =)

Schön schön, nur beim Bremsen bissl vorsichtig sein. Bremsweg wie bei der Eisenbahn.
Aber Glückwunsch das du dich nicht mit den anderen 45Km/h Prügeln rumärgern musst:wink:

Immer schön den Unterbrecher sauber halt(y)

PS mir fehlt ganz klar Dunkeltier hier im fred

mfg dreas

Econic
2009-04-28, 16:08:48
was fährt so ein ding ?:confused:

Ich dachte ein Mofa mit so Pedalen darf nur 25km/h fahrn ;D

dreas
2009-04-28, 16:29:07
was fährt so ein ding ?:confused:

Ich dachte ein Mofa mit so Pedalen darf nur 25km/h fahrn ;D

Ne funf an erster Stelle sollte bei guter Einstellung möglich sein.

Hier mal ein Radikalumbau eines SR2 von nem Kumpel. Sorry für die Quali, sind nur Handypix.

http://s4b.directupload.net/images/090428/q3sdqaw4.jpg (http://www.directupload.net)

http://s4b.directupload.net/images/090428/iwi5bvye.jpg (http://www.directupload.net)

http://s10.directupload.net/images/090428/5y6t87jg.jpg (http://www.directupload.net)

mfg dreas

KakYo
2009-04-28, 19:29:23
was fährt so ein ding ?:confused:

Ich dachte ein Mofa mit so Pedalen darf nur 25km/h fahrn ;D

Das ist doch kein Mofa!!!

@dreas:
Echt schick, auch wenn man es Vergewaltigung am SR2 nennen könnte ;)

Meins soll weitestgehend in Orginaloptik bleiben. Werd wohl nur den Gepäckträger weglassen und dann entsprechend den Kotflügel schön cleanen. Lackmäßig wirds dann angepasst an unsere AWO.

Im Winter eventuell noch nen Umbau mit KR50 Zylinder und Vergaser, damit dürfte das Ding dann gute 60 gehen :P

Auf jeden Fall wirds nicht total verbastelt und sollte relativ problemlos wieder auf Orginal rückbaubar sein =)

Karümel
2009-05-09, 21:32:56
BMW Superbike:
https://www.press.bmwgroup.com/pressclub/p/de/pressDetail.html?outputChannelId=7&id=T0012313DE&left_menu_item=node__2290

http://www.youtube.com/watch?v=wc4ZCIONCZA

Die Lichter sind "typisch"

http://img99.imageshack.us/img99/42/p90045563.th.jpg (http://img99.imageshack.us/my.php?image=p90045563.jpg)

http://img99.imageshack.us/img99/4781/p90045555.th.jpg (http://img99.imageshack.us/my.php?image=p90045555.jpg)

http://img99.imageshack.us/img99/2755/p90045558.th.jpg (http://img99.imageshack.us/my.php?image=p90045558.jpg)

Mills
2009-05-09, 21:47:04
OMG, wie hässlich die Frontansicht ist. Sind BMWs Designer bekifft, altersenil, oder beides? :cool:

Heeragon
2009-05-09, 22:57:12
OMG, wie hässlich die Frontansicht ist. Sind BMWs Designer bekifft, altersenil, oder beides? :cool:
Frag dich das in ein paar Jahren noch mal.Der Kundenstamm von BMW Motorrädern ist meistens 35+

Mills
2009-05-10, 12:16:11
Frag dich das in ein paar Jahren noch mal.Der Kundenstamm von BMW Motorrädern ist meistens 35+
Das war ne rhetorische Frage... ;)
Die Kunden der allermeisten Moppeds >600cc heutzutage sind 35+. In Sachen BMW meintest du wohl eher 55+... ;)

Major J
2009-05-10, 13:54:28
Ich finde die Lichter gut. Hat sowas von einem Endurancebike

Kinman
2009-05-12, 10:41:02
Beide Scheinwerfer wie der Rechte, dann wärs ansehlich, aber so: no-go

Mills
2009-05-12, 11:21:02
Beide Scheinwerfer wie der Rechte, dann wärs ansehlich, aber so: no-go
Yep! So ziemlich jede Variante sieht besser aus als das da oben... =)

http://666kb.com/i/b8uzo40j7x5bc8erp.jpg http://666kb.com/i/b8uzof49w2dgw0n2d.jpg
Mann, da baut BMW endlich mal ein state of the art bike mit 190+PS und 200kg, und dann so ein Design... *kicher* :uup:

Marodeur
2009-05-12, 15:38:25
Da wird ein Umbau von billigen Englandimporten mal etwas aufwändiger... :biggrin:

Naja, man kann das auch konsequent nennen. BMW hat derzeit halt die schiefen Lichter quasi als "Markenzeichen". Das ist jetzt die Steigerung. Da wird sich mein Arbeitskollege wieder aufregen, der mag nur symetrische Motorräder und regt sich bei den modernen Instrumenten schon auf. :biggrin:

fdk
2009-05-12, 15:44:08
Die Zielgruppe von BMW braucht dann wohl auch einen Chiropraktiker zum Auf- und Absteigen:confused:

Mills
2009-05-12, 15:55:23
Da wird ein Umbau von billigen Englandimporten mal etwas aufwändiger... :biggrin:

Naja, man kann das auch konsequent nennen. BMW hat derzeit halt die schiefen Lichter quasi als "Markenzeichen". Das ist jetzt die Steigerung. Da wird sich mein Arbeitskollege wieder aufregen, der mag nur symetrische Motorräder und regt sich bei den modernen Instrumenten schon auf. :biggrin:
Nix gegen Unsymmetrien - aber BMW nutzt es voll auf Krampf, egal wo und wie, obs Sinn macht oder nicht, obs gut aussieht oder nicht, koste es was es wolle. Und das kanns echt nicht sein.

Ist ja fast schon verwunderlich das linker Blinker / Spiegel identisch zu dem anderen sind. :|
http://666kb.com/i/b8v71tciz4mdzbu85.jpg

Kinman
2009-05-12, 15:57:08
Ich versteh das auch nicht, vorallem da das Motorrad (bis auf das BMW Logo - sie sollten ein eigenes für Motorräder entwerfen) sonst richtig gut aussieht. Vor allem ein schönes Heck...

Mills
2009-05-12, 16:11:50
Genau so isses. Schade drum.

zucee
2009-05-13, 00:24:18
https://www.motorrad-matthies.com/Buell/2009/FXB9SX3G.jpg

http://www.motorcycledaily.com/013009bottom.jpg

Buell LIGHTNING® CITYX XB9SX
http://www.buell.com/de_de/bikes/street/XB9SX/index.asp

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser oder den großen Geschwistern der Buell?

Kinman
2009-05-13, 09:12:08
Ich bin die "alte" Buell XB12R mal probegefahren. Fährt sich irgendwie geil, hat aber mMn. für einen 1200er 2-Zylinder zu wenig Antritt und die einseitige Bremsscheibe zieht ein wenig - wobei das nur Einbildung sein konnte, da andere davon nichts mitbekamen.

Btw. für alle Interessierten gibts auch eine Gruppe ;)
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/group.php?groupid=14

mfg Kinman

Karümel
2009-05-13, 10:54:11
Jemand interesse an einer Honda CB Seven Fifty Bj. 1996?
Mein Vater möchte seine verkaufen.

Ansonsten ist wohl Mobile.de der beste Platz zum verkaufen oder?

Marodeur
2009-05-13, 16:56:49
Ich würds erstmal über Kleinanzeigen versuchen. Ansonsten wohl Mobile, Motoscout24 oder wenns ganz übel läuft noch die Bucht...

Lethargica
2009-05-17, 13:09:07
Oh man bin ich froh den Pilot Sport noch fast neu runtergeschmissen zu haben.
Habe heute den BT016 richtig eingefahren, danach war es nur noch pure Freude. Zusammen mit dem neu eingestellten Fahrwerk könnte man fast glauben, ein neues Motorrad zu bewegen O.O

Marodeur
2009-05-17, 20:40:50
Jo, bin mit den Pellen auch zufrieden. Nur bei Nässe könntens besser laufen. Aber das war heut ja kein Problem. Meine gestern mal gereinigte Jacke sah heut dann gleich wieder aus... Scheinbar fliegen nur noch große Bomber rum und gar kein Kleinzeug mehr. Schlimm. :biggrin:

Kinman
2009-05-18, 12:17:04
Ich hab gestern auch eine kleine Runde gemacht und kann das nur bestätigen: Wenn ein Aufprall war, dann ein ordentlicher...

Ach ja ich hasse Reisebusse auf Bergstraßen. Da muss man so verdammt aufpassen, dass man sich nicht zu einem gewagten Überholmanöver hinreißen lässt...

Plutos
2009-05-18, 12:22:15
So, wieder ein Stück näher dran...4 von 6 erlaubten Fehlerpunkten in der Grundstoff-Theorie heute :smile:.

Mills
2009-05-18, 15:19:42
So, wieder ein Stück näher dran...4 von 6 erlaubten Fehlerpunkten in der Grundstoff-Theorie heute :smile:.
Dabei ist die Theorie doch das mit Abstand leichteste an der ganzen Sache... :smile: