PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer von euch fährt Motorrad? Teil 2


Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Karümel
2013-01-14, 17:21:27
Seit heute schneit es, das war es dann fürs erste.

Dafür gäbe es auch eine Lösung ;)

http://666kb.com/i/caou8rpd8x9vmpcua.jpg

Roak
2013-01-14, 18:47:56
Okok. :wink: so dringend ist es nicht. War aber gut das der Service durch ist und ich, sofern nichts unerwartet kommt, nicht mehr hin muss dieses Jahr. Im März/April kommen dann alle, war so sehr entspannt. Das das Wetter so gepasst hat war natürlich super.

Mills
2013-01-16, 23:29:24
Dafür gäbe es auch eine Lösung ;)

http://666kb.com/i/caou8rpd8x9vmpcua.jpg
Heiliger Strohsack, ne CBR1000 mit Spikes? ;D

[dzp]Viper
2013-01-16, 23:58:58
Heiliger Strohsack, ne CBR1000 mit Spikes? ;D
Nicht die CBR aber Spikes :D
https://www.youtube.com/watch?v=CkggztLYEk0

Plutos
2013-01-16, 23:59:55
Dafür gäbe es auch eine Lösung ;)

http://666kb.com/i/caou8rpd8x9vmpcua.jpg

Das wird mein Zweitmoped :biggrin:.

FelixPaul
2013-01-17, 09:04:00
Oder die große Winterlösung: Raupenantrieb

http://www.motorrad-testbericht.at/magazin/aprilia/supersport/snowfighter/snowfighter_1.jpg

http://www.1000ps.de/testbericht-2354047-LMC_Snowfighter


http://www.brivemo.ch/images/p007_1_03.jpg

Karümel
2013-01-22, 17:31:29
Werde ich Alt, also so richtig Alt?

Mir gefällt die neue GS irgendwie:
http://youtu.be/b0BN_NPP-uk

[dzp]Viper
2013-01-22, 17:46:34
Ich habe heute 2 Verrückte gesehen... bei dem Schnee

a) einen Motorradfahrer mit einer BMW Maschine
b) einen Rollerfahrer der Einkaufen war :ulol:

Die hängen wohl nicht sonderlich an ihrer Gesundheit :D

P.S. Ja die neue BMW GS hat schon was... sieht schön dynamisch aus.

Mills
2013-01-23, 11:38:49
Werde ich Alt, also so richtig Alt?

Mir gefällt die neue GS irgendwie:
http://youtu.be/b0BN_NPP-uk
Klare Antwort JA! ;D

czuk
2013-01-23, 11:43:06
Klare Antwort JA! ;D

Solange er die GS nicht fährt, weil bei seinem bisherigen Bock die Vibrationen der Haftcreme für die 3. Zähne zusetzen - nein (so eine Anfrage gab es wirklich mal in einem GS Forum) .

Schiller
2013-01-23, 14:02:07
Trägt hier jemand einen Rückenpanzer bzw. eine Weste mit Protektoren?

Ich frage mich gerade, ob dank eines Rückenpanzer ein Nierengurt obsolet wird. Zudem finde ich den Rückenprotektor in meiner Jacke seeeehr dürftig. (harter Schaumstoff, ca. 6-7mm dick)

Also sowas:
http://www.gpmoto.de/Media/Shop/dainese_wave_air_back_protector.jpg http://www.motoin.de/images/product_images/original_images/11007129_0.jpg

Roak
2013-01-23, 15:16:47
Habe den linken (Dainese), Nierengurt wird mit ersetzt. Trägt sich angenehm und stört überhaupt nicht.

Schiller
2013-01-23, 15:23:09
Danke. Sind die Panzer für Snowboarder(weiß) = die für Motorradfahrer(schwarz). Sehen ziemlich ähnlich aus. Die weißen sind deutlich günstiger zu schießen. :D

Karümel
2013-01-23, 15:51:03
Ich habe ein Weste von Louis
http://www.ybrfreun.de/blog/x_fish/images/110529_02.jpg

Stört eigentlich nur etwas wenn man die Anzieht, da der Protector nicht so flexibel ist, danach überhaupt nicht mehr.

thomaswww
2013-01-24, 13:41:04
Honda Hornet 600 PC36 BJ 2003, 98PS :D


(Hab meinen Lappen seit 10/2012, da ich die Hornet als Fahrschul-Mopped hatte, habe ich mir ein fast gleiches Modell gebraucht gekauft. Da ich schon fast 30 bin natürlich direkt offen ohne Drossel :D (Organspenderausweis hab ich auch dabei ^^)

44832

Jake Dunn
2013-01-24, 15:03:17
Viper;9619380']Nicht die CBR aber Spikes :D
https://www.youtube.com/watch?v=CkggztLYEk0

Oder die R1 :D

http://www.youtube.com/watch?v=OX_weIUwd_o

Mills
2013-01-25, 17:38:24
Honda Hornet 600 PC36 BJ 2003, 98PS :D


(Hab meinen Lappen seit 10/2012, da ich die Hornet als Fahrschul-Mopped hatte, habe ich mir ein fast gleiches Modell gebraucht gekauft. Da ich schon fast 30 bin natürlich direkt offen ohne Drossel :D (Organspenderausweis hab ich auch dabei ^^)

44832
Du siehst so riesig darauf aus, bist du 2m10 groß? :smile:

no6ody
2013-01-26, 00:28:35
Trägt hier jemand einen Rückenpanzer bzw. eine Weste mit Protektoren?

Ich frage mich gerade, ob dank eines Rückenpanzer ein Nierengurt obsolet wird. Zudem finde ich den Rückenprotektor in meiner Jacke seeeehr dürftig. (harter Schaumstoff, ca. 6-7mm dick)

Also sowas:
http://www.gpmoto.de/Media/Shop/dainese_wave_air_back_protector.jpg http://www.motoin.de/images/product_images/original_images/11007129_0.jpg
Hab den Rückenprotektor von Alpinestars. http://alpinestarsinc.com/CYCLING_NEW/bionic_back_protector.html

Bequem ist er und er ist zertifiziert nach CE Level 2 und schaut aus als würde er ein bisschen was aushalten (im Falle des Falles).

Nierengurte sind übrigens sinnlos... :rolleyes:

Geyron
2013-01-30, 22:28:27
Werde ich Alt, also so richtig Alt?

Mir gefällt die neue GS irgendwie:
http://youtu.be/b0BN_NPP-uk

Nö keine Sorge mir gefällt die neue GS auch ziemlich gut. Wobei ich natürlich dazu sagen muss, dass ich eine alte GS fahre, also mit BMW vertraut bin:freak:

Der Boxer ist immernoch ein schönes Motorkonzept und es freut mich einfach, dass es noch weiterverfolgt wird. Die Wasserkühlung für besonders belastete Bauteile wie die Ventile ist wirklich vernünftig und gibt den weg frei für einige Verbesserungen, so kann zum Beispiel endlich der Ansaugtrakt verlegt werden.

Und hier noch ein schönes fernweh GS Video:
http://youtu.be/5yyaaBbL0os

Verdammt da kann man wirklich neidisch werden...:redface:

Ah ich sollte anfangen die Tour für dieses Jahr zu planen:freak:

Mills
2013-02-19, 10:51:20
Wirklich tolles Video! :smile: Beeindruckend mit wie wenig Motorrad man wie weit kommen kann!


Aber die aktuelle GS, kann man die ernsthaft schön finden???
Käme mir lächerlich vor dermaßen überausgestattet irgendwo in Kenia oder sonstwo vorzufahren...
http://www.motorrad-testbericht.at/magazin/business/touratech/r1200gs/touratech_r1200gs_zubehoer_1.jpg

Rentner
2013-02-19, 11:14:20
Da ist aber auch alles verbaut, was der Zubehörhandel hergibt ;D
Allerdings ist die GS noch nie eine Schönheit gewesen.
Absolut nicht mein Geschmack

[dzp]Viper
2013-02-19, 11:23:41
Wo ist das "Überausgestattet" wenn man z.b. 3-4 Wochen in Kenia oder sonst rumfährt? Da ist das sogar ziemlich wenig Gepäck ;D

czuk
2013-02-19, 17:12:00
Ist eben die Frage was man will;

schön verreisen oder sinnvoll und praktikabel verreisen?

Als Fahrer einer Harley liege ich wohl näher beim ersten Argument als beim Zweiten. Halte die GS aber trotzdem für ein sehr cooles Töff.

Schdeffan
2013-02-19, 21:35:15
Blickt hier einer mit den neuen Führerscheinklassen durch? Ich hab letzes Jahr meinen A beschränkt gemacht, dürfte also 2 Jahre auf 25kw gedrosselt, danach ohne Prüfung offen fahren. Mit der neuen Klasse (A2?) darf man erst 35kw fahren, nach 2 Jahren und einer weiteren Prüfung erst offen. Das ich also ab dem Stichtag im Januar 35kw fahren darf und keine zweite Prüfung machen muss ist mir bereits klar. Nachdem ja auch der Direkteinstieg auf 24 Jahre geändert wurde dürfte ich dann ab meinem 24. Geburtstag im April offene fahren?

_Slayer_
2013-02-20, 18:51:16
Nein du darfst leider noch nicht mit 24 Jahren offen fahren. Hier gelten trotzdem die 2 Jahre ab Ausstellung des Führerscheins.

Also du musst obwohl du bereits 24 bist noch gedrosselt fahren, bis du die 2 Jahre erreicht hast.

FelixPaul
2013-02-21, 00:18:22
Heute genauer in Augenschein genommen und für sensationell befunden. :eek: Probefahrt leider noch nicht möglich.

Triumph Street Triple R. Ab diesem Jahr endlich auch mit ABS.

http://i.imgur.com/5JwzBPw.jpg

derpinguin
2013-02-22, 18:19:11
Gabs für die Kennzeichenhalterung keine andere Lösung? Das macht die Heckoptik echt kaputt.

[dzp]Viper
2013-02-22, 18:23:24
Gabs für die Kennzeichenhalterung keine andere Lösung? Das macht die Heckoptik echt kaputt.
Das ist das Problem der "Stummelhecks"...

FelixPaul
2013-02-22, 22:03:20
Der Kennzeichenhalter ist für die EU-Zulassung. Der örtliche Triumph Händler empfahl mir gleich nen Kurzheck. Schaut dann etwa so aus und ist völlig okay für Deutschland: http://www.pro-bike.de/PRO-BIKE-Kennzeichenhalter-Triumph

Hier noch ein Video der 2011er Street Triple, ich finde der Dreizylinder klingt einfach lekker!

http://www.youtube.com/watch?v=tzB2YBtT2vk

Rentner
2013-02-22, 22:07:20
Der Kennzeichenhalter ist für die EU-Zulassung. Der örtliche Triumph Händler empfahl mir gleich nen Kurzheck. Schaut dann etwa so aus und ist völlig okay für Deutschland: http://www.pro-bike.de/PRO-BIKE-Kennzeichenhalter-Triumph

Hier noch ein Video der 2011er Street Triple, ich finde der Dreizylinder klingt einfach lekker!

http://www.youtube.com/watch?v=tzB2YBtT2vk

Das Pfeifen im unteren Drehzahlbereich würde mir aufn Sack gehen

FelixPaul
2013-02-23, 08:11:00
Das ist mir auch aufgefallen. Werde ich natürlich auf Probefahrt testen wie stark das beim Fahren bzw. unterm Helm durchklingt. Ende März wird der örtliche Triumph Händler zwei Vorführ-Modelle zulassen. In einem neuen Video der 2013er Street Triple kommt das z.B. kaum rüber: http://www.youtube.com/watch?v=rc9Anua_kc4&list=FLBNKY_awXm5LSI3AFuEMtRA&index=2

Wenn ich mir den Typ da so durch Kalifornien jagen sehe, hmmm... unser Winter könnte sich ruhig mal verziehen. :cool:

Viele Grüße,
Felix

PS: Welche Motorräder sollte ich eventuell noch zur Probe fahren? Interessiere mich für ein neues Mittleklasse Naked Bike so um 100 PS.

Karümel
2013-02-23, 08:27:52
PS: Welche Motorräder sollte ich eventuell noch zur Probe fahren? Interessiere mich für ein neues Mittleklasse Naked Bike so um 100 PS.

Evtl. die Z800 von Kawasaki.
http://www.kawasaki.de/Z800

Mills
2013-02-23, 12:37:28
Ist eben die Frage was man will;

schön verreisen oder sinnvoll und praktikabel verreisen?

Als Fahrer einer Harley liege ich wohl näher beim ersten Argument als beim Zweiten. Halte die GS aber trotzdem für ein sehr cooles Töff.
Ja, mag sein, ich frag mich nur immer wieder warum man sowas nicht auch in SCHÖN kriegen kann...
:freak: :| :conf::ucrazy2:
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/008502/P90104446.jpg

Rentner
2013-02-23, 13:46:38
Ja, mag sein, ich frag mich nur immer wieder warum man sowas nicht auch in SCHÖN kriegen kann...
:freak: :| :conf::ucrazy2:
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/008502/P90104446.jpg

Kann man, dann steht nur nicht BMW dran :biggrin:

Mills
2013-02-23, 15:55:44
Das Pfeifen im unteren Drehzahlbereich (der Triumph) würde mir aufn Sack gehen
Kann ich bestätigen, hat zwar Schmackes von unten und dreht wie Ulle, aber den Sound fand ich ebenfalls gewöhnungsbedüftig bis nervig.
Außerdem ist der neue Auspuff nun 08/15-Einheitsbrei a la Hornet, CBR1000R und Fireblade, da ist irgendwie nicht mehr viel schrullig-sympathisches an der Triumph.

Evtl. die Z800 von Kawasaki.
http://www.kawasaki.de/Z800
Geil, das ultimative Halbstarken-Bike, vor allem die schwarze Rizoma-Edition (http://www.rizoma.com/news/news-02-10-2012-z800/de)... :biggrin:

http://www.rizoma.com/ALK/apply_img_filters.alk?srcfile=/pagine/webimg/rizoma/IMAGES/BIKES/BIKES_ZKW/WEB_BZKW000000Z80012045.jpg.jpg&crop=50,42,1920,1313&scalebywidth=649&scalebyheight=444

FelixPaul
2013-02-23, 16:57:05
Danke schon mal für den Vorschlag mit der Z800. Finde ich auch nicht uninteressant. Allerdings stören mich auf den ersten Blick (wie auch bei Ducati Monster) der voll digitale Tacho: http://www.kawasaki.de/Objects/5E/w310h200_0000034088C5EEE0.jpg

Zweitens scheint mir die Z800 ziemlich fett zu sein. Klar, die Street Triple ist mit (vollgetankt) 183kg super leicht. Aber das die Kawasaki 46kg mehr wiegt (insg. 229) finde ich schon bedenklich. Zumal ich auf der Suche nach einem eher agilen, kurvenfreudigen Motorrad bin. Vor meiner Haustür liegen Weserbergland, Teutoburger Wald und südlich gut zu erreichen das Hoch-Sauerland. Heisst also viel Landstraße mit Kurven, Kurven, Kurven... :cool:

Hat KTM evtl. eine Alternative?

Rentner
2013-02-23, 17:53:30
Kann ich bestätigen, hat zwar Schmackes von unten und dreht wie Ulle, aber den Sound fand ich ebenfalls gewöhnungsbedüftig bis nervig.
Außerdem ist der neue Auspuff nun 08/15-Einheitsbrei a la Hornet, CBR1000R und Fireblade, da ist irgendwie nicht mehr viel schrullig-sympathisches an der Triumph.


Auspuff und Sound ist seriemäßig sowieso uninteressant, bei jedem Bike.
Eine Zubehörtüte ist ja heute schon Pflicht, um diese mit Gewalt runter geregelten Sounds weg zu bekommen.

Karümel
2013-02-23, 18:05:57
Hat KTM evtl. eine Alternative?

Eigentlich nur die Duke:
http://www.ktm.com/de/naked-bike/690-duke-eu/highlights.html#.USj2iDuxd2E

Alternative wäre evtl. noch die Triumph Street Triple ohne R, kostet ne Ecke weniger und ich weiß nich ob man die Sachen die an der R extra mit dran sind wirklich braucht.

ZapSchlitzer
2013-02-23, 18:21:50
Für mich der Inbegriff einer kompromisslosen Streetfighter-Maschine!

KTM 1290
http://images.motorcycle-usa.com/PhotoGallerys/1290-KTM-super-duke-prototy.jpg

FelixPaul
2013-02-23, 19:01:34
@Rentner: Mit den Serien Abgasanlagen sehe ich es ähnlich, die ersten Zubehör Anlagen klingen schon mal vielversprechend. Da kommt sicher noch mehr dieses Jahr.

http://www.youtube.com/watch?v=1gYJbl2e8Tc&list=UU8SIHIRXznrSDucHVC0OiIA

http://www.youtube.com/watch?v=GXqdU6rpCnc&list=UU8SIHIRXznrSDucHVC0OiIA&index=1

@Karümel: Die Duke 690 ist interessant. Danke für den Tip. Könnte evtl. etwas zu speziell sein, da dies mein erstes richtiges Motorrad wird. Daher gefiel mir an der Street Triple das es ein guter Allrounder sein soll. Aber halt mit etwas mehr Charakter als die Honda CBF600 auf der ich letztes Jahr meinen A-Führerschein gemacht habe.

Mills
2013-02-24, 09:53:25
...
@Karümel: Die Duke 690 ist interessant. Danke für den Tip. Könnte evtl. etwas zu speziell sein, da dies mein erstes richtiges Motorrad wird. Daher gefiel mir an der Street Triple das es ein guter Allrounder sein soll. Aber halt mit etwas mehr Charakter als die Honda CBF600 auf der ich letztes Jahr meinen A-Führerschein gemacht habe.
Im Gegensatz zum Vorgänger IST die Duke 690 inzwischen ein guter Allrounder.

Unterm Strich heissts sowieso probefahren probefahren probefahren. Ein Mopped kauft man, wenns anmacht und das Herz berührt... :love4:

FelixPaul
2013-02-24, 10:53:45
So sehe ich das auch und freue mich schon sehr auf den Frühling. Die KTM 690 scheint wohl echt etwas ziviler zu sein. Klingt schon mal gut. Marke gefällt mir auch. :smile:

Rentner
2013-02-24, 11:16:09
@Rentner: Mit den Serien Abgasanlagen sehe ich es ähnlich, die ersten Zubehör Anlagen klingen schon mal vielversprechend. Da kommt sicher noch mehr dieses Jahr.

http://www.youtube.com/watch?v=1gYJbl2e8Tc&list=UU8SIHIRXznrSDucHVC0OiIA

http://www.youtube.com/watch?v=GXqdU6rpCnc&list=UU8SIHIRXznrSDucHVC0OiIA&index=1


So muss das! :biggrin:
Allerdings hört man auch da das Pfeifen im unteren Drehzahlbereich. Irgendwie nervig. Ist das eine typische Dreizylinder-Eigenheit?

Mills
2013-02-24, 12:33:50
So muss das! :biggrin:
Allerdings hört man auch da das Pfeifen im unteren Drehzahlbereich. Irgendwie nervig. Ist das eine typische Dreizylinder-Eigenheit?
Absolut, ist bei der Speedy genauso.

Die Auspüffe sehen wirklich viel besser als die Oschinal-Anlage aus. :up:

Rentner
2013-02-24, 14:04:28
Um den Winter mal ein wenig zu vertreiben ein nettes Video.
Ligurische Grenzkammstrasse.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Z3QNR99G1wg

Würde ich ja gerne mal fahren :rolleyes:

FelixPaul
2013-02-24, 18:41:07
@Mills: Freut mich das dir die ersten Anlagen gefallen. Akrapovic und co. kommen ja erst noch. Für das bisherige Modell mit der underseat-Anlage gab es sicher ein Dutzend Anbieter. Da wird wohl was passendes dabei sein.

@Rentner: Schönes Video. Wie bist du damals eigentlich auf die Enduro gekommen? Ich hätte ja auch mal Lust das mal zu probieren, aber ich wüsste gar nicht wo ich hier mitten in Deutschland offroad fahren könnte? Wenn man hier einfach durch den Wald heizt, kommt man bestimmt in Teufels Küche :eek: Dafür gibt es hier aber wunderbare, kurvige Landstraßen im Mittelgebirge.

Rentner
2013-02-24, 20:25:28
@Rentner: Schönes Video. Wie bist du damals eigentlich auf die Enduro gekommen? Ich hätte ja auch mal Lust das mal zu probieren, aber ich wüsste gar nicht wo ich hier mitten in Deutschland offroad fahren könnte? Wenn man hier einfach durch den Wald heizt, kommt man bestimmt in Teufels Küche :eek: Dafür gibt es hier aber wunderbare, kurvige Landstraßen im Mittelgebirge.

Ich bin kein Offroader, ich wollte nur was bequemes für lange Touren.
Dann hab ich die XT1200 mal probegefahren und war begeistert.

So eine Schotter und Geröllpiste wie die ligurische Grenzkammstrasse traue ich mir zwar zu, aber nervös würde mich das schon machen :redface:
Vor allem die Abgründe, ein Fehler und man wird erst im nächsten Frühjahr gefunden wenn die Geier über einem kreisen :smile:
Alleine würde ich die nicht fahren.
Ich hatte letztes Jahr bei einem Abstecher in die Vogesen ein Erlebnis.
Irgendwo in der Nähe vom Grande Ballon
Hatte mir vorher eine Tour ins Navi geladen mit vielen kleinen Nebenstraßen und ehe ich mich versah hörte auf einer Waldstrasse der Teer auf und wechselte über Schotter und Geröll bis zu großen Felsen.
Da das ganz sehr eng und extrem steil war, war an anhalten und drehen nicht zu denken. 270Kg drehen bei 13% Steigung und keine 2m Breite wären ein größeres Abenteuer geworden.
also auf die Rasten gestellt und vorsichtig weiter, nach endlosen 5km kam ich wieder auf eine Strasse und war fix und fertig :biggrin:
Hat aber Spass gemacht.

In D kann man höchstens einen Bauern fragen ob man mal sein Feld umgraben darf :biggrin:

FelixPaul
2013-02-28, 19:07:02
Bei LIDL gibt es heute diese Funktionsshirts. In einem anderen Motorrad Forum wurde die Ware sehr gelobt. Ich habe mir heute mal zwei mitgenommen, machen einen guten Eindruck.

http://www.lidl.de/de/Flott-in-den-Fruehling/CRIVIT-Herren-Motorradwaescheshirt-langarm

http://www.lidl.de/media/product/0/0/6/2/5/8/7/crivit-herren-motorradwaescheshirt-langarm--1.jpg

Anbei noch ein Test über dieses Zeug, welches in der Regel aber deutlich teurer ist als aktuell bei Lidl. http://www.motorradonline.de/weitere-bekleidung/produkttest-die-richtige-funktionswaesche-fuer-jede-jahreszeit/348153

[dzp]Viper
2013-03-02, 17:54:24
Na wer darf schon ab 01.03 seine Runden drehen?

Ich dürfte.. aber muss die Maschine noch aus der Tiefgarage holen.. 10km entfernt und bisher hatte niemand Zeit mich hinzufahren :frown:
Und mit Kombi in die Straßenbahn setzen.. nene da werde ich noch als Terrorist verwechselt ;D

FelixPaul
2013-03-02, 19:50:24
Ich hab meinen 125er Italjet heute ausgemottet. Der faule Italiener wollte aber nicht so richtig seinen Dienst antreten. Nach ein paar kräftigen Kickstarts ist er dann doch aus dem Winterschlaf erwacht.

Rentner
2013-03-03, 02:40:49
Viper;9677127']Na wer darf schon ab 01.03 seine Runden drehen?

Ich dürfte.. aber muss die Maschine noch aus der Tiefgarage holen.. 10km entfernt und bisher hatte niemand Zeit mich hinzufahren :frown:
Und mit Kombi in die Straßenbahn setzen.. nene da werde ich noch als Terrorist verwechselt ;D

Musst nur die richtigen Klamotten anhaben. So ála Stig ganz in weiß mit Helm auf und dabei Morsecodes hören und alle denken die BBC würde sie filmen :wink:

Ich darf das ganze Jahr fahren, Saisonkennzeichen machen doch nicht wirklich Sinn. Die paar €uronen die man da spart.
Eine kleine Runde hab ich mir gestern gegönnt :smile:

czuk
2013-03-03, 16:16:07
Japp, hier auch Ganzjahresfahrer. Die paar Groschen Ersparnis sind das Saisonkennzeichen echt nicht wert, wenn man sich dafür dieses unflexible Gefühl erkauft, nicht jederzeit fahren zu können wenn man möchte.

Bin heute zum ersten Mal für das Jahr gefahren (nicht wegen der angenehmen Temperatur, sondern der relativen Salzarmut auf den Straßen).

Erstmal ein paar Übungen gemacht; Schritttempo, 8-Fahren mit minimalem Radius, Vollbremsen, Ausweichen.

[dzp]Viper
2013-03-05, 20:32:13
Heute Motorrad mal sauber gemacht und Kette gepflegt. Danach direkt eine kleine Runde gefahren und den Saugnapf der neuen Hero 3 ausprobiert :D

https://www.youtube.com/watch?v=BjF9DdZ7Vnc

/edit wieso geht der Youtube-Code nicht ;(

Karümel
2013-03-05, 21:00:05
Viper;9680976']Heute Motorrad mal sauber gemacht und Kette gepflegt. Danach direkt eine kleine Runde gefahren und den Saugnapf der neuen Hero 3 ausprobiert :D

https://www.youtube.com/watch?v=BjF9DdZ7Vnc

/edit wieso geht der Youtube-Code nicht ;(

Anzeige wegen Geschwindigkeitsüberschreitung ist raus ;D

=Silence=
2013-03-05, 22:09:42
Sooo wieder fit gemacht für den Sommer :) Ich fahre eigentlich auch im Winter wenn es trockene Tage gibt. Diesen Winter habe ich aber nur 300-400km gemacht...

http://www.abload.de/img/img_20130302_1250001jzmf.jpg

[dzp]Viper
2013-03-05, 22:17:23
Anzeige wegen Geschwindigkeitsüberschreitung ist raus ;D
Ich bin doch gar nicht gefahren - ausserdem geht mein Tacho falsch :ugly:

czuk
2013-03-06, 07:30:57
Sooo wieder fit gemacht für den Sommer :) Ich fahre eigentlich auch im Winter wenn es trockene Tage gibt. Diesen Winter habe ich aber nur 300-400km gemacht...

http://www.abload.de/img/img_20130302_1250001jzmf.jpg

Ein schönes ehrliches Bike.

Plutos
2013-03-06, 11:13:44
Aber Schutzbügel rufen bei mir immer die Assoziation mit "Stützrädern" hervor :wink:.

[dzp]Viper
2013-03-06, 11:25:16
Aber Schutzbügel rufen bei mir immer die Assoziation mit "Stützrädern" hervor :wink:.
Was aber egal ist, wenn einem das Motorrad am Herzen liegt. Umfaller sind nicht immer selber verschuldet.... Lieber ein kleiner Schutzbügel als ein in Mitleidenschaft gezogener Motor..

Karümel
2013-03-06, 16:11:58
Tipps für den Verkauf meines Motorrades benötigt.

Also putzen usw. ist klar, aber sonst. Weiß garnet wie das so abläuft wenn man was privat vrkaufen möchte.

derpinguin
2013-03-06, 18:00:51
Bin derzeit am Klasse A Führerschein dran. Moppedkauf steht noch aus. Anscheinend ist mein Geschmack aber zu teuer. :(

FelixPaul
2013-03-06, 19:17:11
Gute Entscheidung. :up: Ich hab mir letztes Jahr diesen Jugendtraum vom Motorrad-Führerschein erfüllt. An der Fahrschule und den Stunden hatte ich immer großen Spass und auch wirklich was gelernt und aufgefrischt, 12 Jahre nach meinem PKW Führerschein.

Kannst du denn schon direkt mit A-Unlimitiert einsteigen? Wobei der neue A2 Führerschein mit max. 48PS auch tolle und bezahlbare Bikes möglich macht. Die drei neuen Honda 500er finde ich z.B. sehr gelungen: http://www.youtube.com/watch?v=1wlUmr7E8fI

derpinguin
2013-03-06, 19:23:09
Gute Entscheidung. :up: Ich hab mir letztes Jahr diesen Jugendtraum vom Motorrad-Führerschein erfüllt. An der Fahrschule und den Stunden hatte ich immer großen Spass und auch wirklich was gelernt und aufgefrischt, 12 Jahre nach meinem PKW Führerschein.

Kannst du denn schon direkt mit A-Unlimitiert einsteigen? Wobei der neue A2 Führerschein mit max. 48PS auch tolle und bezahlbare Bikes möglich macht. Die drei neuen Honda 500er finde ich z.B. sehr gelungen: http://www.youtube.com/watch?v=1wlUmr7E8fI
Ich mach A unbeschränkt. Kann also fahren was ich will. Die Hondas sind ungefähr doppelt so teuer, wie das, was ich ausgeben kann, wenn ich vernünftig bin ;)

czuk
2013-03-06, 19:50:43
A unlimitiert ist möglich, wenn man alt genug ist (ab 24 Jahre).

derpinguin
2013-03-06, 20:05:10
A unlimitiert ist möglich, wenn man alt genug ist (ab 24 Jahre).
Danke. Danach hat aber keiner gefragt :)

czuk
2013-03-06, 20:06:33
Danke. Danach hat aber keiner gefragt :)

Wirklich nicht? :confused:




Kannst du denn schon direkt mit A-Unlimitiert einsteigen? http://www.youtube.com/watch?v=1wlUmr7E8fI

derpinguin
2013-03-06, 20:13:33
Nein. Das ist wie:
Kannst du Auto fahren?
- Auto fahren ist möglich, wenn man alt genug ist.

Deine Aussage ist keine Antwort auf die Frage ob ich persönlich Au mache(n darf).

Pirx
2013-03-06, 20:29:08
... Anscheinend ist mein Geschmack aber zu teuer. :(
Was schwebt dir vor?

derpinguin
2013-03-06, 20:41:52
Was schwebt dir vor?
Wunsch? Duc 848

Reell möglich? Irgendwas zwischen 600 und 1000ccm mit nicht allzu vielen km auf der Uhr und entweder naked oder vollverkleidet. Keine Enduro/Reiseenduro, Chopper etc.
Nachgedacht hab ich über Maschinen in der Kategorie Hornet, CB500, NT650, ER5/6, ZR7, GSR600 oder ne Bandit bzw. CBR600, ZX6R, YZF600 (und deren hubraumstärkere Schwestern)

Problem ist dabei einfach mein (selbstgesteckt) knappes Budget von 3000, max. 3500€, dafür sollte die Kiste unfallfrei, nicht allzu viele Kilometer und keinen Reparaturstau haben. Was im Rhein-Main-Gebiet nicht so einfach zu finden ist. In dem Preisbereich findet man entweder "zum Ausschlachten", >60tkm und/oder >25 Jahre oder mit "kleinem Sturz-/Umfallschaden", der sich bei nährerem Hingucken als zersemmelte Verkleidung, verbogener Lenker, Fußraste und Dellen in Tank und Auspuff herausstellt, wo man dann locker nochmal den Kaufpreis, wenn nicht mehr, in die Maschine steckt. Oder Reifen und Bremsen sind komplett runter und verlangen nach einem Austausch, wo man dann, je nach Modell auch gleich nochmal 1000€ versenken kann.

Ich frag mich bei manchen Angeboten ob die echt glauben, dass sie für ne fast 20 Jahre alte CB500 mit über 40tkm noch 2500€ bekommen. Hat die Kiste damals überhaupt so viel gekostet, als sie neu war?

FelixPaul
2013-03-06, 20:42:45
Danke. Danach hat aber keiner gefragt :)

Doch, ich! Ich wusste nicht ob du ein junger oder alter Pinguin bist. Aber hast du ja inzwischen beantwortet.

Was sind das denn für Maschinen die du aktuell in der Fahrschule fährst? Bei mir war es letzes Jahr eine Honda CBF600 Naked mit 78PS, auf der hatte ich viel Spass. Darum interessiere ich mich jetzt als erstes eigenes Motorrad auch für ein Mittelklasse Naked-Bike.

EDIT: Ich finde das Motorräder die richtig Spass machen, unglaublich günstig sind! Gerade im Vergleich mit etwas sportlichen PKW á la GTI und co. die heute ja schnell bei 30-40k € liegen.

derpinguin
2013-03-06, 20:44:50
Ist ne Yamaha FZ6.

Doch, ich! Ich wusste nicht ob du ein junger oder alter Pinguin bist. Aber hast du ja inzwischen beantwortet.


Da hat dir seine Antwort aber auch nicht weitergeholfen, oder ;)

1337
2013-03-06, 21:16:00
Hallo Freunde, ich bräuchte mal euren Rat:

Gestern wollte ich TÜV erneuern da schon im Januar abgelaufen. Problem dabei: hab ich nicht bekommen :frown:

Der Vorderreifen ist rissig. Der hintere Reifen sei noch in Ordnung genug um durch den TÜV zu kommen, der von Suzuki meinte eine Saison würde der noch überstehen.

Nun meine Frage: Gleich beide wechseln oder nur den vorderen ersetzen (muss ja satzweise passieren, also selbes Fabrikat)? Ich bin nicht unbedingt der Vielfahrer, würde also locker die Saison damit auskommen. Für beide wollte der Händler rund 300eur all incl haben, mit dabei waren glaub ich die Michelin Pilot Road 2. Passt das preislich? Und wie lange halten Reifen durchschnittlich bei nicht zu übertriebener Fahrweise?

Fahre eine SV 650 S Bj 2002.

Karümel
2013-03-06, 21:22:21
Wunsch? Duc 848

Reell möglich? Irgendwas zwischen 600 und 1000ccm mit nicht allzu vielen km auf der Uhr und entweder naked oder vollverkleidet. Keine Enduro/Reiseenduro, Chopper etc.
Nachgedacht hab ich über Maschinen in der Kategorie Hornet, CB500, NT650, ER5/6, ZR7, GSR600 oder ne Bandit bzw. CBR600, ZX6R, YZF600 (und deren hubraumstärkere Schwestern)

Problem ist dabei einfach mein (selbstgesteckt) knappes Budget von 3000, max. 3500€, dafür sollte die Kiste unfallfrei, nicht allzu viele Kilometer und keinen Reparaturstau haben. Was im Rhein-Main-Gebiet nicht so einfach zu finden ist. ?

Schade das Du soweit wech wohnst, will meine 600er Fazer ja bald verkaufen.

derpinguin
2013-03-07, 01:15:31
Ja, du bist bisschen arg weit weg. Für ein gutes Gefährt wär ich ja auch bereit 100km +- auf mich zu nehmen, aber die Wahrscheinlichkeit vor Schrott zu stehen ist doch hoch.

Rentner
2013-03-07, 06:41:28
Hallo Freunde, ich bräuchte mal euren Rat:

Gestern wollte ich TÜV erneuern da schon im Januar abgelaufen. Problem dabei: hab ich nicht bekommen :frown:

Der Vorderreifen ist rissig. Der hintere Reifen sei noch in Ordnung genug um durch den TÜV zu kommen, der von Suzuki meinte eine Saison würde der noch überstehen.

Nun meine Frage: Gleich beide wechseln oder nur den vorderen ersetzen (muss ja satzweise passieren, also selbes Fabrikat)? Ich bin nicht unbedingt der Vielfahrer, würde also locker die Saison damit auskommen. Für beide wollte der Händler rund 300eur all incl haben, mit dabei waren glaub ich die Michelin Pilot Road 2. Passt das preislich? Und wie lange halten Reifen durchschnittlich bei nicht zu übertriebener Fahrweise?

Fahre eine SV 650 S Bj 2002.

Wenn der hintere noch gut ist warum beide wechseln?
Es sei denn du willst komplett andere Reifen fahren
Dann ist noch die Frage ob die SV650 eine Reifenbindung hat, also bestimmte Reifen eingetragen sind, dann darfst du nur die fahren.
Wenn nur die Größe eingetragen ist, darfst du alle Reifen mit diesen Größen fahren.
Ich würde mich aber nach den Freigaben der Hersteller richten, dann kannst du sicher sein das dieser Reifen mit diesem Moped getestet wurden
Welche Reifen sind denn z. Zt. drauf?

Pirx
2013-03-07, 10:32:02
Wunsch? Duc 848
...
Präferenz Zweizylinder?

Vom Charakter her kommt da von den genannten am ehesten eine ZX-6R in grün ran (eigentlich sogar locker:D)
Eventuell Suzuki SV-1000?

1337
2013-03-07, 12:33:34
Welche Reifen sind denn z. Zt. drauf?

Müssten die Road Attack sein, ich geh gleich nochmal in der Garage nachsehen.
Das erste mal dass ich mich mit dem Thema Reifen an einer Maschine beschäftige, aber scheinbar halten die Reifen generell nur 1-2 Saisons (ca 5000km), bin zu sehr vom Auto verwöhnt. :eek:

KakYo
2013-03-07, 12:36:45
Kommt sehr auf die Kombination Reifen/Leistung/Fahrstil an. Bei mir hält ein Hinterreifen etwa 4.000km und der vorn etwa das doppelte bis dreifache.
Ich wechsel in einer Saison meistens einmal hinten und dann noch einmal komplett.

derpinguin
2013-03-07, 16:26:17
Präferenz Zweizylinder?

Vom Charakter her kommt da von den genannten am ehesten eine ZX-6R in grün ran (eigentlich sogar locker:D)
Eventuell Suzuki SV-1000?
Keine direkte V2 Präferenz, eher deshalb, weil die Ducs wunderschöne Geräte sind.
ZX6R würde mir sehr gut gefallen, die SV eher weniger. ich finde die sehen seltsam aus; oben Verkleidung, unten nackt :ugly: Entweder ganz, oder gar nicht.

[dzp]Viper
2013-03-07, 16:40:06
Müssten die Road Attack sein, ich geh gleich nochmal in der Garage nachsehen.
Das erste mal dass ich mich mit dem Thema Reifen an einer Maschine beschäftige, aber scheinbar halten die Reifen generell nur 1-2 Saisons (ca 5000km), bin zu sehr vom Auto verwöhnt. :eek:
Kommt sehr stark auf den Reifen und den Fahrstil drauf an.

Ich bin jetzt beim Pirelli Angel ST gelandet. Super Reifen der auch Hinten schön lange hält (7000 - 12000km - je nach Fahrstil). Vorne ist er seit 15 000km drauf und hat noch mehr als genug Reserven.

Rentner
2013-03-07, 18:24:57
Müssten die Road Attack sein, ich geh gleich nochmal in der Garage nachsehen.
Das erste mal dass ich mich mit dem Thema Reifen an einer Maschine beschäftige, aber scheinbar halten die Reifen generell nur 1-2 Saisons (ca 5000km), bin zu sehr vom Auto verwöhnt. :eek:

5000km für einen Vorderreifen wäre recht wenig.
Aber egal, wenn du mit einem Reifen zufrieden bist und immer ein sicheres Gefühl hast, dann bleib dabei.
Das ist wichtiger als ein bisschen mehr Laufleistung

Siggi
2013-03-09, 23:21:48
Viper;9680976']

https://www.youtube.com/watch?v=BjF9DdZ7Vnc[/ YT]

/edit wieso geht der Youtube-Code nicht ;(

Wahrscheinlich hast dus mittlerweile ohnehin raus, aber den Code bindet man nur mit dem string hinter dem "?" ein. Wie bei dem link hier:

http://www.youtube.com/watch?v=BjF9DdZ7Vnc

wird zu: [YT]http://www.youtube.com/watch?v=BjF9DdZ7Vnc[/ YT] natürlich ohne das leerzeichen.

[YT]v=BjF9DdZ7Vnc

Das ist btw. mal ein wirklich schönes Setting zum fahren:).

Edit: Okay anscheinend hab ich es entweder doch nicht kapiert, oder die Funktion ist noch etwas buggy... sorry

=Silence=
2013-03-10, 10:20:49
oh fuck.... gestern die Honda CB1000R gefahren :heart: aber 12.000 Tacken neu... Das wäre schon so mein nächstes Mopped. Muss mich mal nach guten gebrauchten umschauen.

Dautzen
2013-03-10, 17:47:37
Heute 45 min Hockenheimring.
Geht ganz schön auf die Knochen, macht aber Spaß und ich muss noch viel üben ;D

kuckma
2013-03-12, 09:06:12
Erst mal zum TÜV (ein wenig überzogen....), dann geht es wieder los. Wenn der sch... Schnee endlich weg ist :(

FelixPaul
2013-04-03, 21:58:51
Damit das hier nicht einschläft, mal etwas Action! Bitte nicht zu ernst nehmen :cool:

http://www.youtube.com/watch?v=aTvYAcJOx3s

(R)evolutionconcept
2013-04-04, 19:54:57
*Hach*

Heute neuen Hinterreifen und TÜV bekommen und noch schön rumgecruist. :ulove:
Nächtse Woche dann endlich richtig schönes Motorradwetter. ;D

_Slayer_
2013-04-05, 09:08:51
Bei mir ist zuerst das Moped verreckt (selber schuld)
und dann ist mir am nächsten Tag der Roller auch noch verreckt (nicht schuld)

Jetzt muss ich wieder Auto fahren :(

FelixPaul
2013-04-05, 18:35:35
Auf so eine Fahrt mit einem Ural Gespann hätte ich auch mal richtig Bock!

http://www.youtube.com/watch?v=VARexxXtd1M

_Slayer_
2013-04-05, 22:13:08
Wennst es nachher wieder richten kannst :)

Mit denen kann man 2 Std. fahren und dann muss man sie am den ganzen nächsten Tag wieder richten.

Ein Bekannter hat ne Dnepr und rüstet sie grad auf einen Dieselmotor um, weil der originale die ganze Zeit auseinander fällt :biggrin:

Mills
2013-04-13, 11:53:16
Dieselmotor, echt? :smile:

Sardaukar.nsn
2013-04-13, 14:50:52
Diesel ist mal wirklich exotisch. Gab es glaube ich mal bei Royal-Enfield in Indien. Aktuell tüftelt ein Holländer an einem Diesel Adventure Bike, dort finde ich das Konzept eigentlich ziemlich gut: http://www.youtube.com/watch?v=DaWVMNNMupU

Vanilla
2013-04-16, 17:31:10
Diesel ist mal wirklich exotisch. Gab es glaube ich mal bei Royal-Enfield in Indien. Aktuell tüftelt ein Holländer an einem Diesel Adventure Bike, dort finde ich das Konzept eigentlich ziemlich gut: http://www.youtube.com/watch?v=DaWVMNNMupU Als Nutzgegenstand sicher interessant. Wenn man aber zum Spaß fährt, ist das keine Alternative.

Sardaukar.nsn
2013-04-17, 19:29:02
Endlich gutes Wetter. Da ich durch Zufall meinen Uralt-3DCenter account wieder gefunden habe, nutzte ich dieses in Zukunft weiter. Also es schreibt hier "FelixPaul".

Nachdem ich letztes Jahr meinen A-Führerschein (unlimitiert) gemacht habe und viel 125er Roller gefahren bin, kam ich diese Woche endlich zur Probefahrt mit meinem Traum-Motorrad. Einer 2013er Triumph Street Triple R. Ich habe mir das meiste ja schon ganz gut vorgestellt und die Tests sind ja auch recht positiv, aber jetzt nach einer guten Stunde selber fahren bin ich nur noch hin und weg. :love2:

Vollgetankt mit nur gut 180kg ist die Street Triple fast 45kg (!) leichter als die Honda CBF600 auf der ich letztes Jahr meine Fahrstunden hatte. Ich finde das merkt man bei jeder Sekunde und allem was man mit dem Motorrad macht. Alles so spielerisch leicht, fast wie ein Fahrrad. Also ich als Anfänger hab super schnell Vertrauen in die Triumph gefunden. Da die Maschine noch ganz neu war (keine 100km) und ich ja auch noch kein Experte bin, hab ich die Probefahrt ganz locker angehen lassen. Aber auch das hat schon so viel Spass gemacht, ich wollte kaum mehr absteigen. Am besten gefallen hat mir bisher das Ansauggeräusch des Dreizylinders...wrrroooooomph, wroooommph...genial! :eek:

Ich hoffe das jetzt in den nächsten Wochen alles glatt läuft mit dem neuen Job, dann gibts für mich eine eigene als Belohnung fürs abgeschlossene Studium.

MartinRiggs
2013-04-17, 19:32:25
Endlich gutes Wetter. Da ich durch Zufall meinen Uralt-3DCenter account wieder gefunden habe, nutzte ich dieses in Zukunft weiter. Also es schreibt hier "FelixPaul".

Nachdem ich letztes Jahr meinen A-Führerschein (unlimitiert) gemacht habe und viel 125er Roller gefahren bin, kam ich diese Woche endlich zur Probefahrt mit meinem Traum-Motorrad. Einer 2013er Triumph Street Triple R. Ich habe mir das meiste ja schon ganz gut vorgestellt und die Tests sind ja auch recht positiv, aber jetzt nach einer guten Stunde selber fahren bin ich nur noch hin und weg. :love2:

Vollgetankt mit nur gut 180kg ist die Street Triple fast 45kg (!) leichter als die Honda CBF600 auf der ich letztes Jahr meine Fahrstunden hatte. Ich finde das merkt man bei jeder Sekunde und allem was man mit dem Motorrad macht. Alles so spielerisch leicht, fast wie ein Fahrrad. Also ich als Anfänger hab super schnell Vertrauen in die Triumph gefunden. Da die Maschine noch ganz neu war (keine 100km) und ich ja auch noch kein Experte bin, hab ich die Probefahrt ganz locker angehen lassen. Aber auch das hat schon so viel Spass gemacht, ich wollte kaum mehr absteigen. Am besten gefallen hat mir bisher das Ansauggeräusch des Dreizylinders...wrrroooooomph, wroooommph...genial! :eek:

Ich hoffe das jetzt in den nächsten Wochen alles glatt läuft mit dem neuen Job, dann gibts für mich eine eigene als Belohnung fürs abgeschlossene Studium.

Hehe,

das ist auch immer noch mein Traum-Motorrad, das Handling der Street Triple ist wirklich phänomenal, wirklich so leicht wie ein Fahrrad mit fettem Motor:biggrin:
Ich muss mal wieder Autoscout etc. durchgucken.....

_Slayer_
2013-04-18, 08:22:25
Dieselmotor, echt? :smile:

Ja ein Einzylinder Dieselmotor aus einer Rüttelplatte. Ein Hatz Motor. Der steht schon in da Garage, aber wie lang es dauert, bis er es fertig hat weiß ich noch nicht.

Bis zum Elefantentreffen 2014 soll es aber fertig werden :)

Zephyroth
2013-04-18, 09:13:06
Ich bin jetzt mit meiner Honda Wave 110i seit Februar dabei. Endlich gibt's mal schönes Wetter und heute nach der Arbeit steht die erste größere Ausfahrt an. Mal sehen wie sich die Kleine dabei schlägt. In der Stadt jedenfalls ist sie unschlagbar (klein, leicht, wendig und sparsam). Glaubt man gar nicht, das man mit dem Ding einen ziemlichen Spaß haben kann.

Allerdings denke ich inzwischen auch über was Größeres nach, die Honda NC700S wär genau das Richtige, wenn möglich mit DSG =)

Grüße,
Zeph

Sardaukar.nsn
2013-04-18, 10:15:28
Mit der NC700 ist Honda glaube ich ein ziemlich guter Wurf gelungen. Gerade wenn man mit dem neuen 48PS A2-Führerschein unterwegs ist. Als A2-Bike finde finde ich auch die KTM Duke 390 auch ziemlich cool.

Wer ein bisschen was mit Nostalgie und Café Racer anfangen kann, auf vimeo.com gibt es zuletzt immer mehr sehr hochwertige Kurzfilme. Absolut sehenswert finde ich:

Milonga - A short film by Cafe Twin (http://vimeo.com/42305030)

Wheels & Waves x Loser Machine (http://vimeo.com/63898395)

Passo a due - A Short Film by Cafe Twin (http://vimeo.com/33535331)

Viel Spass damit!

Zephyroth
2013-04-18, 14:38:38
Ich hab' meinen Führerschein 1995 gemacht, damals war A noch auf AL (= Leichtmotorräder, max. 27PS, 500ccm und 2 Zylinder). Nach 2 Jahren konnte man ihn umschreiben lassen auf den vollen A-Schein. Nur ist genau dann diese Regelung wieder geändert worden...

Nun, ich hab' nachgefragt, ich brauch nur einen Scheckkartenführerschein beantragen, dann wird mein AL automatisch in einen vollen A-Schein umgewandelt (nachdem ich schon über 24 Jahre alt bin). Somit steht der NC700S nur mehr die Freundin im Weg :D

Grüße,
Zeph

Sardaukar.nsn
2013-04-21, 20:08:05
Mach doch mal ne Probefahrt mit der NC700S, danach willst du bestimmt eine. :freak:
Nach meinem Erlebnis mit der Street Triple am Dienstag lässt es mir auch überhaupt keine Ruhe mehr. Ich will wieder fahrn, fahrn, fahrn. Ausserdem bekomme ich den dreizylinder Sound nicht mehr aus dem Kopf.

Jego
2013-04-22, 16:57:58
Hallo Biker des 3DC,

im Rahmen meines Studiums arbeite ich mit einigen Kommilitonen an einem Projekt mit dem Thema automatische Blinkerrückstellung. Dazu haben wir eine kleine Umfrage erstellt, nur sieben Fragen sind zu beantworten. Es wäre sehr nett von euch, wenn Ihr uns durch eure Teilnahme unterstützen könntet.

http://de.surveymonkey.com/s/KZG2DQR

Die Umfrage ist natürlich anonym und wird nur für Studienzwecke verwendet.

Vielen Dank
Jego

Karümel
2013-04-29, 18:28:52
:( Als jemand der diese Topic damals ins Leben gerufen hat, muss ich verkünden:
Ich habe kein Motorrad mehr. Aufgrund meines kaputten Fingers hat es sich nicht mehr gelohnt mit dem Fahren und deswegen habe ich heute mein Motorrad verkauft.

Falls das aber irgendwann mal besser mit dem Finger wird, dann kommt wieder eine auf den Hof.

Schiller
2013-04-29, 22:21:09
:( Als jemand der diese Topic damals ins Leben gerufen hat, muss ich verkünden:
Ich habe kein Motorrad mehr. Aufgrund meines kaputten Fingers hat es sich nicht mehr gelohnt mit dem Fahren und deswegen habe ich heute mein Motorrad verkauft.

Falls das aber irgendwann mal besser mit dem Finger wird, dann kommt wieder eine auf den Hof.
;(

There you go:

http://creativejamie.files.wordpress.com/2012/03/jeff-mormon-motorcycle.jpg

KakYo
2013-04-30, 00:20:17
Seit letzter Woche eine Renter-Ninja für eine Saison =)

http://abload.de/img/2013-04-1816.49.49prz4k.jpg

gerry7
2013-04-30, 10:47:14
Dieselmotor, echt? :smile:


Serienmässig bei Sommer die 462 Diesel, neu gebaut. Wird auch durch einem Hatzdiesel angetrieben.

http://www.motorradmanufaktur.de/index.php?main=462.

Die Dinger sind schon gut zu fahren (Der Laden liegt bei uns in Hessen)

Ich bin und bliebe aber Rollero-> Zur Zeit Piaggio Beverly 350

Sardaukar.nsn
2013-05-03, 06:16:35
Ich habe gestern meine Triumph Street Triple bestellt. Wenn ich Glück habe, kommt sie noch im Mai. Vorfreude ist seit der Probefahrt fast schon unerträglich :eek: :cool:

Heeragon
2013-05-03, 10:07:17
Ich habe gestern meine Triumph Street Triple bestellt. Wenn ich Glück habe, kommt sie noch im Mai. Vorfreude ist seit der Probefahrt fast schon unerträglich :eek: :cool:

Oh mann ich kenn das noch gut als ich mir vor ein paar Jahren meine 600er Fazer bestellt hatte!
Vorfreude ist wirklich die schönste Freude.

Sardaukar.nsn
2013-05-03, 22:27:19
Danke, das glaube ich sofort!!

Für mich ist die neue Maschine auch ein Stück weit eine eigene Belohnung. Ich bin nach Ausbildung und Job noch mal ein paar Jahre deutlich kürzer getreten, habe mich durchs Studium geschlagen, in der Zeit auch auf vieles verzichtet.

Nun habe ich nach einigen Jahren mein Studium bzw. das erste Staatsexamen gut zum Abschluss gebracht. Der erste Job ist jetzt da und wird zumindest so gut bezahlt das ich mir einen kleinen Wunsch bzw. Traum erfüllen kann. Dieser wird ziemlich genau so aussehen und ich freu mich riesig drauf: http://images.1000ps.net/images_bikekat/2013/37-triumph/3822-streettriple_r/8.jpg ;D

Plutos
2013-05-03, 23:12:34
Danke, das glaube ich sofort!!

Für mich ist die neue Maschine auch ein Stück weit eine eigene Belohnung. Ich bin nach Ausbildung und Job noch mal ein paar Jahre deutlich kürzer getreten, habe mich durchs Studium geschlagen, in der Zeit auch auf vieles verzichtet.

Nun habe ich nach einigen Jahren mein Studium bzw. das erste Staatsexamen gut zum Abschluss gebracht. Der erste Job ist jetzt da und wird zumindest so gut bezahlt das ich mir einen kleinen Wunsch bzw. Traum erfüllen kann. Dieser wird ziemlich genau so aussehen und ich freu mich riesig drauf: http://images.1000ps.net/images_bikekat/2013/37-triumph/3822-streettriple_r/8.jpg ;D

Bis auf den Kennzeichenhalter :uup:.

Tyrann
2013-05-04, 09:27:17
Seit letzter Woche eine Renter-Ninja für eine Saison =)

http://abload.de/img/2013-04-1816.49.49prz4k.jpg
hey, die gleiche hab ich auch, sogar in der selben Farbe

derpinguin
2013-05-04, 09:44:37
Bis auf den Kennzeichenhalter :uup:.
Die Kennzeichenhalter und Auspuffrohre sind bei den Maschinen der letzten Jahre fast durchgehend hässlich. Keine ahnung warum man solche Kacklösungen produziert.

Sardaukar.nsn
2013-05-05, 10:46:00
Stimmt, der Kennzeichenhalter ist zu lang. Auf Grund irgend einer EU Regel muss das aber bei Neufahrzeugen über das Hinterrad hinaus ragen. :confused: Kann man aber ganz legal durch einen kürzeren Halter tauschen und wird sicher als einer der ersten Sachen bei mir verändert. Sozius Fußrasten könnten auch weg, da ich kaum wen mitnehme, ist auch nicht das richtig Motorrad für regelmäßig zu zweit fahren.
Anbei ein Bild einer weißen 2013er Street Triple an der schon ein paar Sachen verändert wurden (Heck und Spiegel), gefällt mir ganz gut.

Viele Grüße

(R)evolutionconcept
2013-05-06, 10:04:50
Ich Habe Mir Letzte Woche Eine Kawasaki ER6f Gekauft. :D

maximum
2013-05-06, 10:34:27
Ich hatte im Sommer letztes Jahr den Schein gemacht, nunja seit der Prüfung bin ich nicht mehr gefahren. Will mir aber demnächst mal die Maschine vom Vater ausleihen und mich mal langsam rantasten. :)

R300
2013-05-06, 11:48:04
oh fuck.... gestern die Honda CB1000R gefahren :heart: aber 12.000 Tacken neu... Das wäre schon so mein nächstes Mopped. Muss mich mal nach guten gebrauchten umschauen.

Wird vielleicht auch bald meine... Muss mal probefahren. :D
Die billigste Gebrauchte habe ich bei 6000 gefunden. Die meisten liegen so bei 8500.

Marodeur
2013-05-06, 16:28:53
Achja, Kennzeichenhalter...

Ist bei mir ja auch noch so hässlich...

http://www.marodeur.com/pics/pp_kl.jpg

Gibt da verschiedene Varianten. Direkt neues Teil ranbauen oder vorhandenes Teil runter, restlichen Teil "runterföhnen", daran dann Beleuchtung und Kennzeichen befestigen.

Sieht dann so in etwa aus:
http://img6.imagebanana.com/img/kbx15qgw/IMG_0316.JPG

Es sind sich jedenfalls alle einig das es so einfach scheiße aussieht. Egal ob andere Motorradfahrer, Nachbar, etc. ;)

[dzp]Viper
2013-05-06, 16:40:14
Heute mal eine kleine Ausfahrt (100km) gemacht.

Natürlich ist unterwegs mein Abblendlicht ausgefallen und auf dem Rückweg hat mich dann zum ersten Mal überhaupt, auch gleich die Polizei in einer Verkehrskontrolle angehalten. Sie haben natürlich direkt das kaputte Abblendlicht bemängelt. Zum Glück hatte ich 2km vorher bei POLO mir eine neue H4 Lampe gekauft und somit waren sie besänftigt.
Das obligatorische "Sie müssen diesen Monat aber noch TÜV machen!!" hat natürlich auch nicht gefehlt ;D ;D

Karümel
2013-05-06, 16:54:20
Ich habe gestern meine Triumph Street Triple bestellt. Wenn ich Glück habe, kommt sie noch im Mai. Vorfreude ist seit der Probefahrt fast schon unerträglich :eek: :cool:

Glückwunsch, nur eine Frage, Warum die "R" Version und nicht die normale Version?

Sardaukar.nsn
2013-05-06, 18:23:36
Ihr habt´s gut, könnt bei dem tollen Mai Wetter schon fahren. Bei mir dauert es noch bis die Triumph kommt, aber soll evtl. noch im Mai was werden.

@maximum: War bei mir auch im letzten Jahr, auf einer Honda CBF 600. Dann vor zwei Wochen die Probefahrt auf der Triumph. Da hatte ich schon ein bisschen Bammel, bei 1500€ Selbstbeteiligung und so. War aber total cool und easy zu fahren, die Street Triple wiegt fast 45kg weniger als meine Fahrschuhl-Honda. War alles ganz spielerisch, fast wie ein Fahrrad. Bis man am Kabel zieht :eek: :biggrin:

@Karümel: Ich denke hauptsächlich wegen der Optik. Das matte grau mit dem roten Heckrahmen gibt es nur auf der R. Das bessere (voll verstellbare) Fahrwerk und die hochwertigeren Bremsen werde ich wahrscheinlich noch nicht wirklich ausnutzen können. Aber ich möchte die Triumph ja schon eine lange Zeit fahren, ich habe mir vorgenommen stetig an meinem Fahrkönnen zu arbeiten so dass ich mit der Zeit immer ein Stückchen mehr der Möglichkeiten der Street Triple R nutzen kann. Z.B. beim Thema Schräglage, da traue ich mich einfach noch nicht annähernd so weit runter wie gehen würde.

Habt ihr denn nach der Fahrschule noch weitere Lehrgänge besucht die ihr einem Einsteiger empfehlen könnt?

czuk
2013-05-06, 20:29:34
^^Ein wenig Lektüre: Die obere Hälfte des Motorrads, gepaart mit einigen Recherchen zu Unfallstatistiken und wie man als Motorrad-Fahrer im Straßenverkehr sicher fährt.

Vor jeder Saison übe ich erstmal wieder die Klassiker; Gefahrenbremsung, Ausweichen, Schritttempo, Schritttempo-Acht.

That's it.

Das größte Risiko ist man oft selber.

no6ody
2013-05-06, 22:42:05
Achja, Kennzeichenhalter...

Ist bei mir ja auch noch so hässlich...

http://www.marodeur.com/pics/pp_kl.jpg

Gibt da verschiedene Varianten. Direkt neues Teil ranbauen oder vorhandenes Teil runter, restlichen Teil "runterföhnen", daran dann Beleuchtung und Kennzeichen befestigen.

Sieht dann so in etwa aus:
http://img6.imagebanana.com/img/kbx15qgw/IMG_0316.JPG

Es sind sich jedenfalls alle einig das es so einfach scheiße aussieht. Egal ob andere Motorradfahrer, Nachbar, etc. ;)

Das Nummernschild darf btw nur maximal 30° geneigt sein. Damit man besser geblitzt werden kann. :freak:

Just saiyan...

derpinguin
2013-05-07, 00:20:46
Von hinten wird nicht geblitzt in Deutschland.

Label
2013-05-07, 04:48:44
Von hinten wird nicht geblitzt in Deutschland.

Stimmt leider so nicht...

http://www.kanzlei-hoenig.de/2010/schwarzblitzer-im-britzer-tunnel/

(R)evolutionconcept
2013-05-07, 20:21:19
Das ist meine Hübsche :ulove:

2007er Er6f
650ccm , 72 PS , ABS :D

https://lh4.googleusercontent.com/-v3gOWkKC7rw/UYlDBXq9sNI/AAAAAAAAC9w/4S7gidzNutQ/s800/IMG_20130505_132342_627.jpg

Karümel
2013-05-07, 20:27:44
Das ist meine Hübsche :ulove:

2007er Er6f
650ccm , 72 PS , ABS :D

https://lh4.googleusercontent.com/-v3gOWkKC7rw/UYlDBXq9sNI/AAAAAAAAC9w/4S7gidzNutQ/s800/IMG_20130505_132342_627.jpg

Anderer Auspuff ist dran, aber was ist das zwischen Verkleidung und Scheibe? Carbonfolie?

(R)evolutionconcept
2013-05-07, 20:31:53
Nein, das spiegelt nur so. Das ist die ganz normale Orginalscheibe, die hat da so ne Huckelchen.

Hatte beim Kauf eine getönte Scheibe dran, aber die war mir zu lang.

derpinguin
2013-05-07, 20:58:31
Stimmt leider so nicht...

http://www.kanzlei-hoenig.de/2010/schwarzblitzer-im-britzer-tunnel/
Und wie der Artikel schön sagt: es bringt nichts. Der Fahrer ist trotzdem nicht ermittelbar.

no6ody
2013-05-09, 01:20:39
Und wie der Artikel schön sagt: es bringt nichts. Der Fahrer ist trotzdem nicht ermittelbar.
Klar gibt es entsprechende Blitzer. Die machen halt von vorne und hinten gleichzeitig ein Bildchen. Sind natürlich wesentlich seltener aber es besteht die Möglichkeit erwischt zu werden. :freak:
http://www.derwesten.de/staedte/unser-vest/neue-radarfalle-blitzt-auch-motorradfahrer-id2722650.html

Yavion
2013-05-09, 02:16:36
Ich habe mal eine Frage.
Und zwar: Warum ist es anscheinend so, dass sich Motorräder der Marke Harley Davidson offenbar über dem Gesetz befinden?
Diese Maschinen haben eine gefühlte Lautstärke von >130dB. Ihre Fahrer sind stolz darauf und freuen sich die Nachbarschaft zu nerven.
Kein Auto würde mit solchen Lärmwerten durch den TÜV kommen. Warum haben also solche Maschinen überhaupt eine Zulassung?
Mir ist es dabei herzlich egal, ob es dabei um einen "sensiblen Gaszug" geht. Diese Maschinen und ihre Fahrer nerven einfach und gehören m.E. verboten.
In den USA wo solche Maschinen rumfahren, darf man auch Handfeuerwaffen frei führen. Vielleicht hält der Gedanke sich eine Kugel zu fangen, einige Möchtegern "Sons of Anarchy" davon hab, sich asozial zu verhalten.
In Deuschtland ist es nicht so. Konsequenterweise sollte man den deutschen Steuerzahlern entweder das Recht geben, nervige Shopper-Kollegen von ihren Maschinen zu ballern oder man verbietet diese Nuttenhobel einfach pauschal. Ich habe ehrlich gesagt die Nase voll von Euch.
jm2c. thnx.

Rentner
2013-05-09, 05:23:08
Das hat aber nichts mit der Marke Harley Davidson zu tun.
Im original Zustand sind die genauso an die Zulassungsbestimmungen der EU gebunden wie alle anderen Motorräder auch.
Und sie hören sich im original Zustand genauso scheisse an wie alle anderen Bikes :biggrin:
Eine EU-Version einer Harley ist sicher deutlich leiser als eine US-Version.
Nur leider (oder eher zum Glück) besteht wohl ein gesetzlicher Unterschied, zwischen einem Auspuff im Serienzustand und einer Zubehörtüte.

Und dann gibts bei Zubehörtüten meißtens die Möglichkeit den db-Eater raus zu nehmen, was dann nicht mehr erlaubt ist.

Desweiteren ist es für die Polizei nicht besonders leicht, zu beweisen das ein Motorrad zu laut ist. (ebenfalls zum Glück) :biggrin:
Das subjektive Empfinden reicht da nicht aus, es müsste auf einem Prüfstand unter vorgegebenen Bedingung getestet werden.

Was dein subjektives Empfinden angeht, das eine Harley immer sehr laut ist, liegt wohl daran das bei einem grossvolumigen Zweizylinder mit Zubehörtüte, die Lautstärke bereits in niedrigen Drehzahlen erreicht wird. Wobei ein Vierzylinderknieschleifermotorrad mit Zubehörtüte erst richtig laut wird wenn sie auf einem Drehzahlniveau ist das eine Harley nie erreicht.
Und das ist "meißtens" erst außerhalb geschlossener Ortschaften der Fall :biggrin:

czuk
2013-05-09, 12:52:06
Ich habe mal eine Frage.
Und zwar: Warum ist es anscheinend so, dass sich Motorräder der Marke Harley Davidson offenbar über dem Gesetz befinden?
Diese Maschinen haben eine gefühlte Lautstärke von >130dB. Ihre Fahrer sind stolz darauf und freuen sich die Nachbarschaft zu nerven.
Kein Auto würde mit solchen Lärmwerten durch den TÜV kommen. Warum haben also solche Maschinen überhaupt eine Zulassung?
Mir ist es dabei herzlich egal, ob es dabei um einen "sensiblen Gaszug" geht. Diese Maschinen und ihre Fahrer nerven einfach und gehören m.E. verboten.
In den USA wo solche Maschinen rumfahren, darf man auch Handfeuerwaffen frei führen. Vielleicht hält der Gedanke sich eine Kugel zu fangen, einige Möchtegern "Sons of Anarchy" davon hab, sich asozial zu verhalten.
In Deuschtland ist es nicht so. Konsequenterweise sollte man den deutschen Steuerzahlern entweder das Recht geben, nervige Shopper-Kollegen von ihren Maschinen zu ballern oder man verbietet diese Nuttenhobel einfach pauschal. Ich habe ehrlich gesagt die Nase voll von Euch.
jm2c. thnx.

Als Fahrer einer Harley kann ich dir sagen dass die ab Werk eigentlich schon fast flüsterleise sind. Gerade im Geschwindigkeitsbereich 30-50 hörst du von den Teilen nix. Da war mein alter, nicht getunter Honda Bali Roller (50ccm) lauter...
Den Sound empfand ich einfach als nicht passend, da ich aber auch keine Brülltüten haben wollte, sondern primär besseren Klang griff ich auch zu Zubehör-Endtöpfen von Penzl (mit Zulassung). Die klingen jetzt immerhin schön dumpf und eher nach Harley.

Sicherlich gibt es auch Fahrer, denen solche Tüten immernoch zu leise wären, ich mag's jedoch auch nicht, wenn es zu laut wird.

Die Aussage das Harley Davidsons in der Lautstärke eine Extrawurst wären, stimmt also nicht. Es kommt immer auf den Halter an und was er daraus macht.

Und was viele Halter lautstärkemäßig aus ihren Rennmaschinen, Supermotos oder auch immer beliebt, Quads machen - DAS empfinde ich als richtig störend, zumal die natürlich auch ein anderes Fahrverhalten oder nennen wir es mal "Gasgebe-Verhalten" haben und das sonore blubbern einer Harley dagegen fast noch überhörbar wirkt im Straßenverkehr.

Vega2002
2013-05-14, 14:44:28
2011ér Z1000

Mittlerweile 8400km runter davon 1200km am We Tour von Berlin über Polen zur Ostssee dort etwas weiter Richtung Osten dann retour wieder nach Berlin.
Verbrauch im durchschnitt ~6.4L :D Sparsam ist Sie leider nicht :D

Danach etwas geputzt und Kette gereinigt, gespannte neu eingeschmiert.
http://s14.directupload.net/images/130514/temp/62ickljz.jpg (http://s14.directupload.net/file/d/3255/62ickljz_jpg.htm)

Surrogat
2013-05-14, 14:56:38
Desweiteren ist es für die Polizei nicht besonders leicht, zu beweisen das ein Motorrad zu laut ist. (ebenfalls zum Glück) :biggrin:

das du das als erwachsener Mensch als Glück bezeichnest, schockiert mich nun doch ein bischen
Ich fahre selbst seit paar Jahrzehnten Motorrad und hasse nichts mehr als laute Kisten die eventuell auch noch extra laut gemacht werden indem man Zubehör verbaut das nicht zugelassen ist oder einfach modifiziert werden kann
Sowas schadet dem Ruf und dem Ansehen aller Motorradfahrer und man braucht sich dann nicht zu wundern wenn man mit seiner flüsterleisen Maschine trotzdem blöde angepampt wird oder gar einer mal das gute Teil vom Ständer schubst, alles schon mehrfach bei mir passiert und das sicher nicht ohne Grund

Damits auch der letzte kapiert, Lärm ist gesundheitsschädlich und auch wenn ich selbst unterm Integralhelm kaum noch was davon mitkriege, so gibts sicher genug Menschen die es tun und es ganz und gar nicht wollen. Ich furze ja auch nicht wild rauflos in einem Raum voller Menschen und finde das toll während alle anderen kotzen wegen dem Gestank, es muss einfach nicht sein!

Laute Karren, egal ob Autos, Quads (!) oder Motorräder, sind letztlich nur ein Zeichen dafür das dem einzelnen sein Egoismus wichtiger ist als die menschen um ihn rum und das kotzt mich derbe an.

fake1955
2013-05-14, 15:13:21
Ich mache gerade den Führerschein, hatte kürzlich die erste Fahrstunde, Donnerstag und Samstag folgen dann die 2. und 3. . Ein paar hilfreiche Tipps?
Obere Hälfte des Motorrads hab ich schon längst gelesen, gute Lektüre.

Ich freu mich drauf. Wunschmotorrad ist eine Street Triple (mit runden Augen). :eek:

[dzp]Viper
2013-05-14, 15:43:09
2011ér Z1000

Mittlerweile 8400km runter davon 1200km am We Tour von Berlin über Polen zur Ostssee dort etwas weiter Richtung Osten dann retour wieder nach Berlin.
Verbrauch im durchschnitt ~6.4L :D Sparsam ist Sie leider nicht :D

Danach etwas geputzt und Kette gereinigt, gespannte neu eingeschmiert.
http://s14.directupload.net/images/130514/temp/62ickljz.jpg (http://s14.directupload.net/file/d/3255/62ickljz_jpg.htm)
Sehr schöne Maschine. Aber 6,4 Liter gehen doch für eine 1000er Maschine...
Ich brauche mit meiner FZ6N auch um die 6 Liter wenn ich "normal" fahre. Wenn ich zügig fahre, dann brauch ich ca. 6,5 Liter.
Das sparsamste was ich jemals hatte war bei der Alpentour in Österreich... 3,8 Liter :ugly: Da sind wir aber auch nur 80-100kmh gefahren... schön gecruised :D

P.S. Eben neuen TÜV für meine FZ6N geholt.. :)

Marodeur
2013-05-14, 15:51:29
Das Nummernschild darf btw nur maximal 30° geneigt sein. Damit man besser geblitzt werden kann. :freak:

Just saiyan...

Isch weis... 30 Grad wird man schon in etwa hinbekommen... ;)



Meine 990er SM genehmigte sich um die 7-7,5 Liter. Langsam fahren ging aber damit eh kaum. :D

Meine 690 SMCR genehmigt sich 4 - 4,5 Liter. Für 4,5 Liter darf ich schon kräftig angasen. Unter 4 Liter geht bestimmt auch aber dann könnt ich auch 125er Roller fahren. ;)

Vega2002
2013-05-14, 16:49:56
Viper;9767376']Sehr schöne Maschine. Aber 6,4 Liter gehen doch für eine 1000er Maschine...
Ich brauche mit meiner FZ6N auch um die 6 Liter wenn ich "normal" fahre. Wenn ich zügig fahre, dann brauch ich ca. 6,5 Liter.
Das sparsamste was ich jemals hatte war bei der Alpentour in Österreich... 3,8 Liter :ugly: Da sind wir aber auch nur 80-100kmh gefahren... schön gecruised :D

P.S. Eben neuen TÜV für meine FZ6N geholt.. :)


Nach Österreich will ich auch mal gerne aber hier in Berlin hat kaum einer Zeit bzw. Lust so weit zu Gondeln, vor allem diejenigen mit ihren Supermotos nicht, die jammern schon bei 200km Strecken herum :D
Und der Verbrauch ist ja eher nebensächlich, selbst wenn ich Sparsam fahren, komme ich nicht unter 5.5l, bin aber auch mit 100Kg und 1.97m nicht gerade klein und das macht sich im Verbrauch etwas negativ bemerkbar :D Dann noch der 15l Tank, wo real gerade mal knappe 14l reingehen und schon steht man alle Nase lang an der Tanke ^^


Meine 990er SM genehmigte sich um die 7-7,5 Liter. Langsam fahren ging aber damit eh kaum. :D

Meine 690 SMCR genehmigt sich 4 - 4,5 Liter. Für 4,5 Liter darf ich schon kräftig angasen. Unter 4 Liter geht bestimmt auch aber dann könnt ich auch 125er Roller fahren. ;)

Meine alte Gs 650 Dakar hat dank Rotax Einzylinder auch nur so 4-5l genommen. Irgendwo muss ja ein wenig Leistung herkommen. Zum Glück kann man die z1000 auch recht niedertourig fahren und hat dennoch immer Leistung. Wenn ich mein Kumpel mit seiner R6 anschaue da kommt null wenn er sie nicht dreht, würde mich persönlich nerven auf Dauer.

Irgendwann hol ich mir aber auch nochmal eine Supermoto, bissel hab ich schon Sehnsucht nach diesen Mopeds. Angefangen mit Simmel über 125 2t Husqvarna Cross, dann die Dakar und nun die Z1000. Letztere ist mir aber auch etwas zu schnell schon bzw. es geht so schnell in extreme Geschwindigkeitsüberschreitungen :( Daher würde ich mir auch ein richtiges Sportmoped mit noch mehr Leistung nicht kaufen. Aber gut das muss jeder für sich vereinbaren, Hauptsache man hat Spaß auf dem Motorrad :)

[dzp]Viper
2013-05-14, 16:54:05
Nach Österreich will ich auch mal gerne aber hier in Berlin hat kaum einer Zeit bzw. Lust so weit zu Gondeln, vor allem diejenigen mit ihren Supermotos nicht, die jammern schon bei 200km Strecken herum :D
Und der Verbrauch ist ja eher nebensächlich, selbst wenn ich Sparsam fahren, komme ich nicht unter 5.5l, bin aber auch mit 100Kg und 1.97m nicht gerade klein und das macht sich im Verbrauch etwas negativ bemerkbar :D Dann noch der 15l Tank, wo real gerade mal knappe 14l reingehen und schon steht man alle Nase lang an der Tanke ^^
Ich gebe zu, damals die Fahrt von Dresden in die Alpen war schon ziemlich mühsig... es ging aber naja... Auto mit Motorradanhänger wäre besser gewesen :D
Wobei auch nur die ersten 2 Tage nervig (bzw. Popo-Aua) waren.. danach hatte man sich dran gewöhnt.

Dieses Jahr fahre ich wieder in die Alpen. Diesmal nehme ich das Motorrad aber wirklich nur auf dem Anhänger "mit". Der Urlaubsgrund ist nämlich ein anderer.. aber ein paar Passfahrten lasse ich mir definitiv nicht entgehen!

Nächstes Jahr will ich vielleicht wieder in die Alpen direkt fahren. Also eigentlich ist es fest geplant..
Ich mache dann sicher hier einen "Wer will mit" Thread auf ;)

Marodeur
2013-05-14, 17:56:43
Bin mit den Jungs und Mädels von Motortalk dieses Jahr in Kufstein für ein verlängertes Wochenende. Werde aber wohl auch mit dem Moped runter fahren. Wobei ich für den Preis den ein guter Tankrucksack, etc. kostet auch mit dem Jeep + Hänger fahren könnte. Die habens ja nimmer alle... ;)

Sardaukar.nsn
2013-06-03, 19:33:22
Kurzer Zwischenstand. Meine Triumph ist inzwischen nach vier wöchiger Lieferzeit aus England bei örtlichen Händler angekommen. Muss zwar noch durch die Werkstatt (Betriebsflüssigkeiten, Endkontrolle, Zubehör montieren) aber mit etwas Glück und gutem Wetter kann ich noch dieses Wochenende meine erste Fahrt unternehmen. Das wäre schön :rolleyes: :biggrin:

Vanilla
2013-06-09, 12:53:49
Mal ne Frage: habe hier einen 600ccm 4T vier Zylinder Vergaser Motor für den 10W-40 vorgeschrieben ist, habe aber noch 10W-50 Öl übrig. Kann ich das auch reinkippen, das Öl ist ja schließlich "besser". Habe da bedenken, weil ich dann zwei Ölsorten vermischen würde. Man kann das 10W-50 wohl nur im Zuge eines kompletten Ölwechsels verwenden, oder?

StuntmanBob
2013-06-09, 13:41:54
Hi,
Hab mal wieder ein kleines Problem mit meiner Hornet 600 (PC36).
Seit dem ich sie vor ein paar Wochen aus dem Winterschlaf holen wollte tritt immer folgendes Problem auf:
Batterie hatte ich ausgebaut und im warmen Haus gelagert. Erstes Mal anschließen ans Ladegerät hat mir gleich das erste mal den Spaß versaut: Batterie wurde nicht vom Ladegerät erkannt (Billiger Aldi TopCraft-Mist?), sodass dieses immer wieder auf Standby gestellt hat. (Tiefentladung?)
Problem habe ich dann mit einem anderen Ladegerät vom Nachbarn gelöst. Also konnte ich sie immerhin komplett aufladen und einbauen.
Es folgten die ersten Startversuch: Licht leuchtet, Anlasser dreht. Klingt allerdings so als würde würde die Kurbelwelle gerade mal 1/2-1 Umdrehung machen. Dieses typische rumeier-Geräusch, kennt ihr sicherlich. Noch ein bis zwei weitere Versuche, springt wieder nicht an, Batterie ist nach ein paar mal leer und muss wieder aufgeladen werden (ca. 3-5 Versuche unter 10s).
Aber immerhin kann ich die Batterie jetzt mit meinem Ladegerät wieder aufladen.
Wenn wieder vollgeladen und eingebaut der nächste Versuch. Wieder scheint es so als wäre die Batterie zu schwach den Motor anzudrehen, bzw der Widerstand für den Anlasser zu groß oder etwas ähnliches. Batterie ist wieder leer und muss ein weiteres Mal aufgeladen werde.
Usw usw usw.

Dabei habe ich jedes Mal darauf geachtet das der Choke beim starten in der richtigen Position ist und die Benzinzufuhr aufgedreht. Mit Anschieben habe ich es dann geschafft meine Hornet zum Laufen zu bringen und bin ein paar Mal um den Block gefahren (habe mich nicht allzu weit weggetraut). Nach dem Ausmachen nochmal probiert ob sie "auf natürlichem Wege" anspringt, was auch soweit funktioniert hat.

Heute wollte ich wieder eine Runde fahren, aber der Anlasser hat wieder nur rumgeeiert bis die Batterie leer war :mad:

Batterie ist ungefähr ein Jahr alt, erst im April letzten Jahres im Internet gekauft, nachdem meine vorherige wohl einen Plattenschuss hatte. Ist eine Varta Kickstart, die letztes Jahr noch wunderbar funktioniert hat.

Also woran könnte es liegen?
Anlasser defekt?
Irgendwelche Leck-Ströme die mir die Batterie aussaugen?
Irgendetwas was ich übersehen habe, was ich noch ausprobieren kann?

Danke im Vorraus,
Stuntmanbob

Edit1: Varta Funstart, nicht Kickstart
Gerade nochmal in die Garage Batterie aufladen. Hat laut Ladegerät immernoch halbe Kapazität - liegt also nicht daran das die Batterie zu schwach ist?

Vanilla
2013-06-09, 14:28:21
Hi,
Hab mal wieder ein kleines Problem mit meiner Hornet 600 (PC36).
Seit dem ich sie vor ein paar Wochen aus dem Winterschlaf holen wollte tritt immer folgendes Problem auf:
Batterie hatte ich ausgebaut und im warmen Haus gelagert. Erstes Mal anschließen ans Ladegerät hat mir gleich das erste mal den Spaß versaut: Batterie wurde nicht vom Ladegerät erkannt (Billiger Aldi TopCraft-Mist?), sodass dieses immer wieder auf Standby gestellt hat. (Tiefentladung?)
Problem habe ich dann mit einem anderen Ladegerät vom Nachbarn gelöst. Also konnte ich sie immerhin komplett aufladen und einbauen.
Es folgten die ersten Startversuch: Licht leuchtet, Anlasser dreht. Klingt allerdings so als würde würde die Kurbelwelle gerade mal 1/2-1 Umdrehung machen. Dieses typische rumeier-Geräusch, kennt ihr sicherlich. Noch ein bis zwei weitere Versuche, springt wieder nicht an, Batterie ist nach ein paar mal leer und muss wieder aufgeladen werden (ca. 3-5 Versuche unter 10s).
Aber immerhin kann ich die Batterie jetzt mit meinem Ladegerät wieder aufladen.
Wenn wieder vollgeladen und eingebaut der nächste Versuch. Wieder scheint es so als wäre die Batterie zu schwach den Motor anzudrehen, bzw der Widerstand für den Anlasser zu groß oder etwas ähnliches. Batterie ist wieder leer und muss ein weiteres Mal aufgeladen werde.
Usw usw usw.

Dabei habe ich jedes Mal darauf geachtet das der Choke beim starten in der richtigen Position ist und die Benzinzufuhr aufgedreht. Mit Anschieben habe ich es dann geschafft meine Hornet zum Laufen zu bringen und bin ein paar Mal um den Block gefahren (habe mich nicht allzu weit weggetraut). Nach dem Ausmachen nochmal probiert ob sie "auf natürlichem Wege" anspringt, was auch soweit funktioniert hat.

Heute wollte ich wieder eine Runde fahren, aber der Anlasser hat wieder nur rumgeeiert bis die Batterie leer war :mad:

Batterie ist ungefähr ein Jahr alt, erst im April letzten Jahres im Internet gekauft, nachdem meine vorherige wohl einen Plattenschuss hatte. Ist eine Varta Kickstart, die letztes Jahr noch wunderbar funktioniert hat.

Also woran könnte es liegen?
Anlasser defekt?
Irgendwelche Leck-Ströme die mir die Batterie aussaugen?
Irgendetwas was ich übersehen habe, was ich noch ausprobieren kann?

Danke im Vorraus,
Stuntmanbob

Edit1: Varta Funstart, nicht Kickstart
Gerade nochmal in die Garage Batterie aufladen. Hat laut Ladegerät immernoch halbe Kapazität - liegt also nicht daran das die Batterie zu schwach ist? Bei den ganzen Startversuchen, können dir auch die Zündkerzen "abgesoffen" sein.

*Hagen*
2013-06-17, 22:13:36
Vanilla, macht das Zitat in deinem Beitrag Sinn? :rolleyes:

Sardaukar.nsn, hast du deine Street schon bekommen?
Ich bin die letztes Jahr probegefahren. Eigentlich wollte ich nur die GSR 750 fahren, doch der Händler überredete mich noch vor der Fahrt, anschließend noch eine Runde mit der Street Triple zu fahren. Es war glaube ich die nicht-r-Version. Tja, nun kann ich mich nicht entscheiden :tongue:

[dzp]Viper
2013-06-18, 07:07:12
Ich habe ein kleines Problem mit meiner Fazer... ein Blinkerproblem..

Meist funktioniert der Blinker ohne Probleme und manchmal ist es so, wie als würde er sich aufhängen. Dann leuchtet der Blinker einfach durchgängig. Mache ich ihn wieder aus und wieder an, dann gehts meistens für ein paar Minuten und irgendwann leuchtet er wieder durchgängig... :ugly:

Ideen?!

HAL
2013-06-18, 08:04:26
Mal ne Frage: habe hier einen 600ccm 4T vier Zylinder Vergaser Motor für den 10W-40 vorgeschrieben ist, habe aber noch 10W-50 Öl übrig. Kann ich das auch reinkippen, das Öl ist ja schließlich "besser". Habe da bedenken, weil ich dann zwei Ölsorten vermischen würde. Man kann das 10W-50 wohl nur im Zuge eines kompletten Ölwechsels verwenden, oder?
Wenn das Öl die entsprechende Freigabe erfüllt würde ich es bedenkenlos verwenden.
Öle sind problemlos mischbar.

Dautzen
2013-06-21, 20:42:05
War heute wieder mal auf dem Hockenheimring.
Ich bin einfach zu groß mit meinen 1,96m für die CBR1000RR.
Jetzt kommt die Karre weg und es gibt was neues.
BIn heute direkt Yamaha FZ1 gefahren, hat mir sehr gut gefallen. So Wendig und Leicht ;D
Morgen folgen noch Aprillia Tuono V4, Triumph Tripple, Z1000 und CB1000R. Weitere Vorschläge?

Sardaukar.nsn
2013-06-22, 08:33:53
@*Hagen*: Ja, ist meine Street Triple R ist schon eingetroffen und ich habe sie in den letzten Tagen fleissig eingefahren. Aktuell ist sie bei der ersten Einfahrinspektion und dann darf ich auch das obere Drehzahl Drittel erkunden. Aber auch so schon hatte ich die letzen knapp 1000km mega viel Spass mit meiner Streety. Unglaublich leicht und spielerisch zu fahren, irre Bremsen, dieser Saft und der Airbox Sound schon bei niedrigen und mittleren Drehzahlen. Auch bei längeren Touren (max 300km bisher) steige ich ganz entspannt ab. Aber mit so einem Grinsen auf dem Gesicht: :biggrin:

Da ich neben Motorrad fahren auch gern photographiere, anbei mal ein paar Impressionen aus der Heimat, dem südlichen Teutoburger Wald / Eggegebirge. Castle Wolfenstein bzw. die Wewelsburg (http://de.wikipedia.org/wiki/Return_to_Castle_Wolfenstein#Historischer_Hintergrund)ist auch dabei. :cool:

Viele Grüße,
Sardaukar

PS: @Dautzen: Welchen Triple möchtest du denn fahren? Daytona 675R? Wünsche schon mal ganz viel Spass.

*Hagen*
2013-06-22, 13:32:31
Da haben wir ja die gleichen Hobbies :)

Die Street gefällt mir genau in der Farbkombi auch am besten. Nächste Woche Samstag fahre ich nochmal die GSR 750 und direkt im Anschluss die MV Agusta Brutale 675 probe. Dann habe ich 3 Wochen Urlaub und ich denke ich werde auch nochmal die Street Triple R fahren müssen. Aber ich weiß nicht ob ich mir dieses Jahr so mitten in der Saison noch ein Bike kaufen soll. Evtl. brauche ich auch noch den Winter zum Überlegen :tongue:

Darf ich fragen was du gezahlt hast? Gerne auch per PN, falls du es hier nicht erwähnen möchtest.

Marodeur
2013-06-22, 13:47:39
War heute wieder mal auf dem Hockenheimring.
Ich bin einfach zu groß mit meinen 1,96m für die CBR1000RR.
Jetzt kommt die Karre weg und es gibt was neues.
BIn heute direkt Yamaha FZ1 gefahren, hat mir sehr gut gefallen. So Wendig und Leicht ;D
Morgen folgen noch Aprillia Tuono V4, Triumph Tripple, Z1000 und CB1000R. Weitere Vorschläge?

Bei deiner Größe fallen mir natürlich sofort die Österreicher ein. KTM 990 Superduke /R. Wobei es wohl besser wäre hier gleich auf die 1190 zu warten.

Zu schade das sie mit dem 1290er Prototypen wohl keine große Ähnlichkeit haben wird, das Teil wäre mehr als heiss... :biggrin:

http://youtu.be/6h1e9oulMd8

Die Erlkönigbilder sind dann schon eher etwas ernüchternd wenn auch nicht komplett hässlich. Fehlt halt noch einiges an Farbe... ;)

http://www.motorradonline.de/sixcms/media.php/11/thumbnails/KTM-Super-Duke-02-M.jpg.1852478.jpg

Dautzen
2013-06-22, 15:08:54
So..:)

Bin heute noch bisschen Probefahrten.

Aprillia Tuono V4:
Macht richtig Spaß. 167Ps, ordentlich Bumms und was für ein Sound :eek:
Aber leider etwas "schmal" geraten das ganze.
Daher ist es jetzt die Yamaha FZ1 geworden.
150PS, klingt natürlich nicht so Fies wie der V4, kommt aber mit dem wuchtigen Tank an der Optikfront besser rüber.
Die ganze Triumphs mit dem Lichtdesign gehen für mich gar nicht, genau wie BMWs.
Farblich kommt sie in weiß/schwarz Monster Energy Custom Build vom Händler daher. Absolutes Unikat.
Viele werden das Kotzen bekommen, mir gefällts ;)

http://abload.de/thumb/20130622_1322444zqk3.jpg (http://abload.de/image.php?img=20130622_1322444zqk3.jpg)

http://abload.de/thumb/20130622_132303l9ov9.jpg (http://abload.de/image.php?img=20130622_132303l9ov9.jpg)

Sardaukar.nsn
2013-06-22, 15:24:27
@*Hagen*: Die beiden Hobbys lassen sich aber auch schön miteinander verbinden. :wink: Die Street Triple R ist aktuell sehr gefragt und alles andere als ein Ladenhüter. Darum gibt es von Triumph keine großen Rabatt Schlachten und mein Preis war gerade noch vierstellig.

Bei den Mittelklasse Naked Bikes ist der Dreizylinder aktuell der beste Motortyp. Jahrelang hat Triumph mit der ersten Street Triple dort alles eingetütet, dann haben MV Agusta (sehr schön die Brutale 675 und 800) und bald auch Yamaha (MT-09) das Motorkonzept übernommen.

Wenn die Situation nicht eilt, kannst du noch etwas warten. Die Brutale sollen über den Winter ABS bekommen (das wäre mir wichtig), und die relativ günstige Yamaha MT-09 sollte dann auch verfügbar sein: http://www.heise.de/autos/artikel/Goldene-Dritte-1892433.html

Da mein Herz aber absolut meine für Street Triple schlägt, käme für mich jedoch nur diese in Frage. :D

@Dautzen: Super Teil! Glückwunsch. Du musst im Endeffekt drauf abfahren, der Rest kann dir doch egal sein.

Schiller
2013-06-22, 15:58:38
Dautzen, Glückwunsch zu Moped! Aber du hast Recht, die Optik geht gar nicht. Weiß und Neongelb/-grün beißen sich einfach. Schade. Sind das Sticker? Wenn ja.... :udevil:

*Hagen*
2013-06-25, 17:18:11
Sardaukar.nsn, welches Zubehör hast du bestellt? Lampenmaske und Bugspoiler?
Was kosten die Teile?

Mich würde schon interessieren, was du für die einzelnen Sachen jeweils gezahlt hast, also die Street (mit ABS und Überführung nehme ich an) sowie das Zubehör :smile:

Sardaukar.nsn
2013-06-27, 15:18:36
Genau, die Instrumenten- und die Motor-Abdeckung hab ich dazu genommen. Eine wichtige Funktion haben die nicht, aber mir gefällt es so einfach deutlich besser. :cool:

Alle aktuellen Preise, auch vom Zubehör findest du hier: http://assets1.triumphmotorcycles.de/files/content/de-de/Preisliste_1_2013_DE.pdf

Viele Grüße,
Sardaukar

*Hagen*
2013-07-01, 22:02:28
Morgen mache ich eine Probefahrt mit der Street Triple R.

Heute bin ich die Suzuki GSR 750 gefahren (die kannte ich ja schon) und danach zuerst die 800er MV Agusta Brutale und danach die 675er. Einfach der Wahnsinn, wie die 800er mit den 125 PS abgeht :tongue: Die Suzuki ist nun aus dem Rennen. Die fasziniert einfach mal gar nicht neben so einem detailverliebten Bike wie der Brutale. Ich frage mich, wie die den Endtopf übern TÜV bekommen haben :biggrin: Nur blöd, dass ich auch die 800er gefahren bin. Ich dachte eigentlich die 675 würde reichen ;D

Sardaukar.nsn
2013-07-02, 00:08:58
Du näherst die dich deinem Ziel immer mehr :cool: Interessanter Weise habe ich eine ziemlich ähnliche Phase auch durch gemacht. Wenn man sich mit aktuellen europäischen Motorrädern auseinander setzt und auch mal fährt, haben die Japaner aktuell echt das Nachsehen.

Die Brutale 800 stelle finde ich übrigens auch super geil. Allerdings wollte ich gerne ABS und ein tendenziell eher ausgewogenes und nicht so ganz extremes Motorrad. Ist ja immerhin mein erstes. :rolleyes:

Für den morgigen Vergleich hier mal etwas Literatur: http://www.motorradonline.de/vergleichstest/mv-agusta-brutale-800-gegen-triumph-street-triple-r/442285

Viele Grüße und lass locker gehen! Beide Mopeds haben genug Leistung um sich auf der Landstraße fürchterlich daneben zu benehmen. :weg:

*Hagen*
2013-07-02, 10:02:21
Danke, den Bericht kannte ich noch nicht. Liest sich ja positiv für die Triumph.
Ich werde heute Nachmittag nach der Fahrt mein Fazit ziehen ;)

*Hagen*
2013-07-02, 14:37:16
Bin wieder zurück. Ungefähr so fett war mein Grinsen nach der Probefahrt mit der Street Triple R: http://abload.de/img/smilie_happy_179rysmf.gif

Ich habe mich entschieden! Es wird die Triple. Jetzt muss ich noch überlegen ob ich dieses Jahr noch zuschlage oder erst im nächsten bzw. im Winter. Im Winter bekommt man oft gute Angebote oder Zubehör mit dabei.

Der Händler hat mir die Vorführmaschine angeboten. 900 Km Laufleistung, davon 400 durch den Händler eingefahren. Farbe matt grau, mit Flyscreen, Bugspoiler, eloxierten Bremsflüssigkeitbehältern, LED-Blinker, Sturzpads, Inspektion und 4 Jahren Garantie. Leider aber ohne ABS. Preis 8.490,- Euro.

Eigentlich wollte ich nie eine Vorführmaschine haben weil ich weiß, dass jeder direkt nach der ersten Kurve am Hahn zieht. Bin bei sowas sehr pingelig. Das übertrumpft auch nicht der Geiz.

Schiller
2013-07-02, 14:47:43
Warum nächstes Jahr? :O Du hast jetzt noch gut vier Monate, um das hier zu genießen: http://abload.de/img/smilie_happy_179rysmf.gif

Ich könnte nicht widerstehen! :usad:

[dzp]Viper
2013-07-02, 15:03:28
Ich würde kein Motorrad mehr ohne ABS kaufen.. auch wenn sie noch so schön ist. Vor allem nicht für DEN Preis...

*Hagen*
2013-07-02, 21:00:56
Stimmt. Auf ABS wollte ich auch eigentlich nicht verzichten.
Es war heute übrigens exakt dieses Bike: http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/triumph-street-triple-r-launch-moers/181245392.html?lang=de&pageNumber=3&__lp=8&scopeId=MB&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=DESCENDING&makeModelVariant1.makeId=24400&makeModelVariant1.modelDescription=street+triple+r&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&negativeFeatures=EXPORT (Km-Stand ist in der Anzeige hochgesetzt worden)

Warum nächstes Jahr? :O Du hast jetzt noch gut vier Monate, um das hier zu genießen: http://abload.de/img/smilie_happy_179rysmf.gif

Ich könnte nicht widerstehen! :usad:

Ich bin gerade umgezogen und es fehlen noch so einige Haushaltsgegenstände ;)
Außerdem meine ich mich daran erinnern zu können, dass es im letzten Winter einiges an Zubehör beim Neukauf dazu gab.

Gibt es eigentlich jedes Jahr eine neue Modellbezeichnung? Oder kann es sein, dass es 2014 weiterhin nur das Modell 2013 zu kaufen gibt?

Schiller
2013-07-02, 21:13:53
Ich bin gerade umgezogen und es fehlen noch so einige Haushaltsgegenstände ;)
Außerdem meine ich mich daran erinnern zu können, dass es im letzten Winter einiges an Zubehör beim Neukauf dazu gab.

Du prokrastinierst doch nur! :P

[dzp]Viper
2013-07-03, 04:46:28
So heute gehts auf einen Spontantripp mit dem Motorrad von Dresden nach Sylt. Hat eben doch seine Vorteile wenn der Personaldienstler sagt, dass der Einsatz im Kundenunternehmen kurzfristig beendet ist.... Zeit für einen "Egotrip" :D

Sardaukar.nsn
2013-07-03, 07:43:16
@*Hagen*: Na das freut doch zu hören! Schön das du so viel Spass auf der Probefahrt hattest, was ich mir aber fast schon gedacht hab. :wink: Die Street Triple ist wirklich einer der unterhaltsamsten Motorräder. In dem Segment sogar ganz bestimmt.

Ich würde dir allerdings nicht empfehlen eine 2013er ohne ABS zu kaufen. Denn verzichte lieber auf das ganze Zubehör, das kannst du später noch nachrüsten. ABS nicht, und das wird sich auch ganz fürchterlich beim Wiederverkauf rächen wenn du jetzt ein paar Euro sparst.
Du wirst "deine" Maschine aber schon finden, keine Sorge.

*Hagen*
2013-07-03, 22:36:44
Mein Händler hat ja eine da stehen. Ich muss ihn nur irgendwie auf 9.290 Euro herunterhandeln, mehr möchte ich ohne Zubehör nicht bezahlen, da es bei Mobile.de auch solche Angebote gibt. Die große Frage ist allerdings: Kaufe ich das verdammte Teil noch dieses Jahr? ;D

http://abload.de/thumb/unbenannt5ks1v.png (http://abload.de/image.php?img=unbenannt5ks1v.png)

Sardaukar.nsn
2013-07-04, 16:16:42
Das ist doch ein vernünftiger Preis für ein ABS Modell. Geht dein nächster Händler nicht mit, würde ich bei dem Internet Angebot zuschlagen.

Warum warten? Die Saison geht doch noch lange. Ich habe erst gut 1100km auf der Uhr und die 5000km knacke ich diese Saison auf jeden Fall noch. Das wird ein Spass :cool:

*Hagen*
2013-07-04, 16:31:18
Habe gerade eine bei meinem Händler gekauft für 9.390,- Euro inkl. ABS, Flyscreen und Bugspoiler :biggrin:
Anfang nächster Woche kann ich sie abholen. Dann habe ich noch 2 Wochen Urlaub :)

Karümel
2013-07-04, 18:06:22
Habe gerade eine bei meinem Händler gekauft für 9.390,- Euro inkl. ABS, Flyscreen und Bugspoiler :biggrin:
Anfang nächster Woche kann ich sie abholen. Dann habe ich noch 2 Wochen Urlaub :)

Glückwunsch.

Schiller
2013-07-04, 18:51:24
Habe gerade eine bei meinem Händler gekauft für 9.390,- Euro inkl. ABS, Flyscreen und Bugspoiler :biggrin:
Anfang nächster Woche kann ich sie abholen. Dann habe ich noch 2 Wochen Urlaub :)Die Vernunft hat gesiegt! ;D

fake1955
2013-07-04, 19:09:02
Hallo zusammen,

ich brauch mal euren Rat. In 2Wochen hab ich meine praktische Prüfung, direkt danach soll es auf die Suche nach einem Motorrad gehn. Ich mach A offen.

Traummotorrad ist eigentlich die Street Triple, vor 2011, mit den runden Augen, allerdings sind die gebraucht ja noch recht teuer und leider ohne ABS.

Was gibt es noch ähnliches, naked Bike, schön leicht, ich sag mal 70-90ps oder so ähnlich.

In der Fahrschule bin ich erst eine NC700S gefahren und jetzt eine CBF600.

Preislich denk ich so an an 5k, maximal 6k. Dafür bekomm ich schon gebrauchte Streetys von 2007-2009 je nach Laufleistung. Aber z.b. auch eine neue NC700S mit ABS, die hat dann halt "nur" 48ps.

Macht mal paar Vorschläge was ich so mal probefahren sollte.

lg

*Hagen*
2013-07-04, 19:21:05
Schau dir mal die GSR 600 an.

Sardaukar.nsn
2013-07-05, 05:27:14
Das freut mich sehr zu hören! Wünsche schon mal ganz viel Spass! ;D

Marodeur
2013-07-05, 10:50:56
Hab jetzt die ersten 4.000 km mit der SMCR voll. Muss ehrlich sagen die 69 PS reichen an sich dicke für die Straße, vermisse die 115 der 990er höchstens auf der Autobahn die ich aber meide. Bis rauf auf 130 gehts damit flott genug und wenns dann verwinkelt wird vermiss ich die 990er gleich noch weniger. :D

Sowas leichtes, schmales zu fahren ist einfach eine andere Welt kann man mit normalen 200kg Maschinen mit 180er Reifen einfach nicht vergleichen. Wer behauptet sein Sportler oder große Sumo sei agil und handlich sollte unbedingt mal so eine 690er testen und dann den Kommentar überdenken. ;)

Brauch jetzt jedenfalls dringend mal einen neuen Hinterreifen, so richtig legal ist der nimmer. Mal schaun wie lang mein Händler noch braucht bis er da ist. Ist ja schon ein Wunder das ich damit 4000 km geschafft habe.

Wenn mal wieder Geld übrig ist muss ich dann unbedingt mal was fürs Tuning tun. Weniger wegen Leistung, eher wegen Platz und Sound (fürn Fahrer). :D

*Hagen*
2013-07-05, 15:02:26
Das freut mich sehr zu hören! Wünsche schon mal ganz viel Spass! ;D

Danke! Habe mich gerade noch für 750 Euro neu eingekleidet (Vanucci Textil-Kombi, Handschuhe, Nierengurt und Helm), da meine alten Klamotten farblich nicht zum neuen Bike passen :biggrin: Dann war ich noch beim Händler und habe meine Versicherungsnummer und die Wunschkennzeichenreservierung abgegeben. Das Geld ist schon eingegangen. Hoffentlich kann ich das Bike am Montag abholen ;D

Wo kommst du her? Evtl. können wir mal eine Runde drehen. Ich komme aus dem Pott.

[dzp]Viper
2013-07-06, 12:57:56
War ja die Tage auf Sylt mal ein wenig "abschalten". War super. Sylt ist nicht gerade eine Motorradinsel aber dafür ist die Landschaft stellenweise wirklich toll :up:

Das Wetter war nur leider sehr sehr unterschiedlich. Auf dem Bild eben mal arg bewölkt. Eine Stunde vorher war noch Sonnenschein pur :D

HDR-Testversuch
http://abload.de/img/untitled_pregamma_1_mmasrm.jpg

Sardaukar.nsn
2013-07-07, 07:40:25
@Viper: Tolles Bild, als mir gefällt es sehr. :up:

@Hagen: Du hast dir ja echt ne super Zeit ausgesucht. Die ganze nächste Woche soll es ja richtig top Wetter geben. Da macht das Einfahren doch gleich noch mehr Spass. Aber lass locker gehen mit der neuen Maschine. Was hast du eigentlich vorher gefahren?

Ich komme aus Ostwestfalen und hier im Südlichen Teutoburger Wald, Eggegebirge und Weserbergland lässt sich sich ganz wunderbar Motorrad fahren. Aus dem Pott bist ja über die A44 auch Ruck Zuck hier. Da können wir gern mal ne Runde drehen.

Gestern kam für mich noch ein Paket aus England. Das musste natürlich gleich verbaut werden. Siehe Anhang, letztes Bild zeigt den Serien Kranausleger.

Viele Grüße,
Sardaukar

*Hagen*
2013-07-07, 10:26:06
Die Warterei ist ätzend! Ich muss mich noch bis Dienstag oder Mittwoch Gedulden. Als ich gestern mit dem Händler telefoniert habe, war das Zubehör noch nicht da.

Der Kennzeichenhalter sieht gut aus, den muss ich bei meiner auch irgendwann ersetzen. Aber das eilt nicht. Ist der wirklich blau oder wirkt das auf den Fotos nur so? Schwarz wäre mir lieber.

Ich bin vorher von 2000 bis 2007 eine Suzuki GS 500 E gefahren. Seit dem nichts mehr.

Sardaukar.nsn
2013-07-07, 20:22:42
Bei dir gehts ja schnell. Ich musste sechs Wochen warten. Zum Glück war der Mai ja ziemlich verregnet und die Warterei deshalb nicht ganz so schlimm.

Der Kennzeichenhalter ist natürlich schwarz, aber wie du schon sagst das ist alles "Kosmetik" das muss am Anfang nicht unbedingt sein.

Inzwischen habe ich 1300km auf der Uhr und heute auf meiner Hausstrecke hab ich den Triple auch mal mehrfach richtig ausgedreht. Ausgang meiner Lieblingskurve (siehe Anhang) zweiter Gang und abfahrt! Was da bei 8, 10, 12 tausend Touren noch mal abgeht ist der Wahnsinn. Bei Vollgas durch das leichte Geschlängel rechts auf dem Bild, die Maschnie unter Last links, rechts kippen lassen. Alles so präzise, WOW! Der Gedanke an den Sound dabei lässt mir jetzt gerade beim schreiben noch einen Schauer über den Rücken laufen. Endgeil. ;D

Viele Grüße,
Youngtimer

PS: Die Einfahrphase, mit Handling und an das Bike gewöhnen, war schon total klasse. Aber stell dich darauf ein, das danach noch mal richtig was kommt. :freak:

*Hagen*
2013-07-07, 20:29:14
Muss man nicht bis 1.500 Km einfahren? Die Zeit werde ich mir auf jeden Fall nehmen und die Drehzahlintervalle sorgsam einhalten.
Wann ist die Erstinspektion fällig? Wenn du schon eine hattest, was hast du bezahlt?

Ja der Sound ist für einen Serienendtopf schon recht geil! Da braucht man keinen Arrow zu montieren :D

Du bist aber mutig, dein Bike bergab auf Schotter so hinzustellen ;D

Sardaukar.nsn
2013-07-07, 20:50:51
Die erste Inspektion sollte eigentlich bei 800km sein. Dafür bezahlt hatte ich nichts, weil ich dies so beim Kauf abgesprochen hatte. Dazu kam noch etwas Schnick-Schnack aus dem Triumph Shop, aber dafür halt kein Rabatt aufs Bike.

Das bisschen Schotter muss die Triumph abkönnen, ABS funktioniert übrigens auch auf losem Grund, Rollsplit und ich sag mal vorsichtig... landwirtschaftlichen Verschmutzungen der Fahrbahn. Alles nicht cool wenn man durch sowas überrascht wird, aber dafür hast du ja das ABS.

*Hagen*
2013-07-07, 21:36:34
Ist der KZH original von Triumph? Wo hast du ihn bestellt?
Warum nutzt du kein Tankpad?

Sorry für die vielen Fragen, ich hoffe ich nerve dich noch nicht damit :tongue: Ich freu mich halt einfach so auf mein Bike! ;D

Sardaukar.nsn
2013-07-07, 21:57:03
Kein Problem, ich bin ja auch ganz aus dem Häuschen wegen dem neuen Teil. :wink: Trotzdem schau ruhig mal im deutschen Street Triple Forum vorbei.

Den KZH habe ich hier aus dem englischen Board: http://www.street-triple.co.uk/index.php/topic,18157.0.html

Tankpad? Hm, also ich mache mit meinen Klamotten (Motorrad-Jeans, Lederjacke) keine Kratzer auf den Tank. Also keine offen liegenden Reißverschlüsse, Nieten, monströse Gürtelschnallen oder so etwas.
Was für ein Funktion hat so ein Tankpad sonst noch?

Viele Grüße,
Felix

*Hagen*
2013-07-07, 22:18:59
Ein Tankpad soll in erster Linie vor Kratzern schützen, mehr nicht.

Welches Forum meinst du? Ich kenne nur das: http://www.t5net-forum.de/forum/index.php?act=idx

Sardaukar.nsn
2013-07-08, 16:42:28
Danke, wenn ich irgendwann doch mal Kratzer in den Tank gemacht habe, kann ich dann ja immer noch so ein Pad drüber kleben. :freak:

Hier das informative Forum zur Street-Triple mit der sehr ausgefallenen URL: http://www.street-triple-forum.de/

=Silence=
2013-07-11, 06:57:31
soooo ein neues muss her :smile: habe mich eigentlich auch schon entschieden.... Honda CB1000R. Kann mich nur zwischen den beiden Farben nicht entscheiden, gefallen mir beide sehr gut.

http://www.honda.de/globalimages/extcol/modv990/conf_xl_cb1000r_black1_2012.jpg

oder

http://www.honda.de/globalimages/extcol/modv990/conf_xl_cb1000r_white1_2013.jpg

:frown:

EvilOlive
2013-07-11, 07:46:23
s/w wirkt besser

*Hagen*
2013-07-11, 16:56:50
Ich würde auch die schwarze nehmen, wobei mir die goldenen Felgen gar nicht gefallen wollen.
Meine ist übrigens seit gestern bei mir. Bin sehr zufrieden, nur das Einfahren ist langweilig :biggrin:

http://abload.de/img/img_20130710_153657t72xubt.jpg

http://abload.de/img/img_20130710_153709itxxu68.jpg

fake1955
2013-07-11, 18:21:42
Die weiße ist schöner.
Was mir allerdings gar nicht gefällt und auch schon bei der neuen Street Triple, ist der unten liegende Auspuff in der Form. Find ich irgendwie nicht schön.

Ich guck mir aktuell eine NC700S oder CB500F an, ich denke für die ersten 2Jahre reichen mir die 48PS (oder müssen reichen) und ich bekomm ein neues Motorrad zu dem Preis eines gebrauchten.

Oder würdet ihr mir davon abraten?

derpinguin
2013-07-11, 18:26:02
Würde mir keine 48PS Maschine kaufen. Man gewöhnt sich schnell dran und will dann mehr. Auch mit 80-100PS bringt man sich nicht um. Eher in dem Bereich mal umschauen.

fake1955
2013-07-11, 18:40:24
Dann brauch ich mehr tipps in der Preisregion 5-6k - naked, leicht, eifeltauglich. geschwindigkeiten von über 130km/h sind uninteressant.
Da war ich eher schon im Gedanken eines kleineren (?!) Ritzels bei den 48PS Maschinen für bessere Beschleunigung.

*Hagen*
2013-07-11, 18:50:56
Evtl. die Gladius: http://motorrad.suzuki.de/index.php?id=1323

derpinguin
2013-07-11, 19:06:32
Dann brauch ich mehr tipps in der Preisregion 5-6k - naked, leicht, eifeltauglich. geschwindigkeiten von über 130km/h sind uninteressant.
Da war ich eher schon im Gedanken eines kleineren (?!) Ritzels bei den 48PS Maschinen für bessere Beschleunigung.
Muss es neu sein?

fake1955
2013-07-11, 19:32:08
nein

Lethargica
2013-07-11, 20:46:29
Ach ja, eine Änderung der Übersetzung ist immer illegal (fällt zwar nie auf, wollte es aber nur mal erwähnt haben).

ZapSchlitzer
2013-07-11, 20:59:17
Ach ja, eine Änderung der Übersetzung ist immer illegal (fällt zwar nie auf, wollte es aber nur mal erwähnt haben).

Streiche das Wort illegal und ersetze es durch eintragungspflichtig.

=Silence=
2013-07-11, 21:16:14
so die schwarze heute gekauft :) gefällt mir doch besser und schwarz geht immer.

Sven77
2013-07-12, 12:11:47
Hat einer von euch Rennstreckenerfahrung? Ich möchte wieder zurück in den Sattel, allerdings nur auf der Rennstrecke und ich würde gern wissen welche Vorraussetzungen die Maschinen haben müssen um z.B. bei einem Trackday in Hockenheim zugelassen zu werden.

[dzp]Viper
2013-07-12, 13:16:24
Ohne große Erfahrungen direkt auf die Rennstrecke? Ob das so eine gute Idee ist wage ich stark zu bezweifeln ;)

Mosher
2013-07-12, 14:32:45
Sorry für OT, aber kannst du bitte mal diesen ;)-Smiley weglassen, wenn du schon meinst, immer wieder belehren zu müssen?

Mir fällt das in sehr sehr vielen deiner Beiträgen auf. Hat das irgendeinen Hintergrund?

Sven77
2013-07-12, 14:34:44
Unter Supervision natürlich.. eine schlechtere Idee wäre es wohl wenn ich mich wieder auf die Straße begebe ;D

edit: zumal ich früher schon auf der Rennstrecke war, aber eben immer mit einer Strassenzugelassenen Maschine

fake1955
2013-07-24, 19:15:21
Was haltet ihr eigentlich von einer Honda Hornet PC41 ?

Viel wichtiger ist aber, wo bekomm ich eine eng anliegende perforierte Warnweste her? Bei Polo und co haben die nur "standard" Dinger.

Commander Keen
2013-07-24, 19:38:57
Mal eine Frage an diejenigen, welche so in den letzten 2-3 Jahren ihren Motorradschein gemacht haben: Was hat euch der Spaß insgesamt gekostet (mit Angabe der Fahrstunden)?

derpinguin
2013-07-24, 19:53:29
Mal eine Frage an diejenigen, welche so in den letzten 2-3 Jahren ihren Motorradschein gemacht haben: Was hat euch der Spaß insgesamt gekostet (mit Angabe der Fahrstunden)?
Alles zusammen (inkl. TÜV Gebühren, Führerscheinstelle, Sehtest etc.) etwa 1600. Kann dir aber leider nicht sagen wie viele Stunden es letztlich waren. Geschätzt knapp 20 inkl der Pflichtstunden bei 6 Jahren Vorbesitz Klasse B.
Interessant ist da aber auch immer die Region, denn die Preise schwanken natürlich. Hab im Rhein-Main-Gebiet Führerschein gemacht.

Kostet hier über ca. 200 für die Anmeldung, um die 45 für die Fahrstunde (a 45min(!)), Prüfungsgebühren Fahrschule und TÜV bist du zusammen etwa 280 los, das Amt bekommt um die 43 für den neuen Lappen...es läppert sich schon was zusammen.
Was du auch nicht vergessen darfst, sind die Klamotten. Da bist du für was ordentliches auch schnell 1000 los.

Schlupp
2013-07-24, 20:12:14
Mal eine Frage an diejenigen, welche so in den letzten 2-3 Jahren ihren Motorradschein gemacht haben: Was hat euch der Spaß insgesamt gekostet (mit Angabe der Fahrstunden)?

Hab dieses Frühjahr meinen Führerschein gemacht (nähe Stuttgart):

Anmeldegebühr Fahrschule 199,00 €
Sehtest 6,00 €
Landratsamt - Gebühr 37,50 €
12 Sonderfahrten (je 55,00 €) 660,00 €
8 Übungsfahrten (je 45,00€) 360,00 €
Praktische Prüfung 248,00 €
Theoretische Prüfung 71,00 €
Kasten Bier 18,99 €

---------

Insg. 1600,49 €

Klasse B bereits seit vielen Jahren vorhanden. Erste Hilfe Kurs wurde also nicht benötigt, auch wenn er vorhanden ist.

!_Tomcat_!
2013-07-24, 21:24:21
Yeah, endlich Sommer ;)

http://abload.de/img/dsc_0075ukqxp.jpg

derpinguin
2013-07-24, 21:36:32
Yeah, endlich Sommer ;)

http://abload.de/img/dsc_0075ukqxp.jpg
:unono:
Die Landstraße ist doch keine Rennstrecke.

czuk
2013-07-24, 21:46:33
Mal eine Frage an diejenigen, welche so in den letzten 2-3 Jahren ihren Motorradschein gemacht haben: Was hat euch der Spaß insgesamt gekostet (mit Angabe der Fahrstunden)?

2009 hier im Saarland ca. 1100€. Fahrstunden war die minimale Anzahl, also nur die Pflichtstunden.

!_Tomcat_!
2013-07-25, 18:11:21
:unono:
Die Landstraße ist doch keine Rennstrecke.
http://img46.imageshack.us/img46/8496/mimimi1426.jpg

Artgerechte Haltung heißt das :lol:

Schiller
2013-07-25, 18:43:27
http://img46.imageshack.us/img46/8496/mimimi1426.jpg

Artgerechte Haltung heißt das :lol:
Pinguin und seine Kollegen werden deine Körperteile schon einsammeln, nur weiter so! (y) Spätestens dann, wenn das Hinterrad nicht mehr 1cm vom Mittelstreifen weg ist und genauso schlauer Gegenverkehr kommt.

Rentner
2013-07-25, 19:25:45
Yeah, endlich Sommer ;)

http://abload.de/img/dsc_0075ukqxp.jpg

Knieschleifen ist ja sowas von out!
Helmschleifen ist in :freak:
http://www.youtube.com/watch?v=2_YTmm33Cy8
Aber bitte, wie im Video, nur auf der Rennstrecke! :cool:

fake1955
2013-07-25, 20:33:00
Was haltet ihr eigentlich von einer Honda Hornet PC41 ?

Viel wichtiger ist aber, wo bekomm ich eine eng anliegende perforierte Warnweste her? Bei Polo und co haben die nur "standard" Dinger.

Keiner eine Meinung oder ein Tipp?

Plutos
2013-07-25, 20:39:50
2009 hier im Saarland ca. 1100€. Fahrstunden war die minimale Anzahl, also nur die Pflichtstunden.

Wie geht das denn? Um die Pflichtstunden zu absolvieren, muss man ja im Grunde "eh schon fahren können"?

Lethargica
2013-07-25, 20:48:26
Knieschleifen ist ja sowas von out!
Helmschleifen ist in :freak:
http://www.youtube.com/watch?v=2_YTmm33Cy8
Aber bitte, wie im Video, nur auf der Rennstrecke! :cool:

Supermoto ftw
http://static.gaskrank.tv/de/filme/driften-auf-dem-1342099418.jpg

no6ody
2013-07-25, 22:49:59
Supermoto ftw
http://static.gaskrank.tv/de/filme/driften-auf-dem-1342099418.jpg
Ja ziemlihc cool. Hier das Video zum Bild: http://www.youtube.com/watch?v=TqKShV-iN5M

TqKShV-iN5M

Am besten finde ich persönlich ja die Stelle wo er über seinen eigenen Fuß drüber fährt. :freak: ;D

Sardaukar.nsn
2013-07-25, 23:44:07
@fake1955: Dieses Modell könnte für dich evtl. interessant sein: http://www.revit.eu/de/#/Produkte/FAR039
Alternative zur Warnweste: Neon-Gelbe Turbo Triple: http://www.youtube.com/watch?v=uoiVtXtS444


@Commander Keen: Ich habe in Ostwestfalen letztes Jahr ca. 1400,- bezahlt. Bin aber auch mit recht wenigen Fahrstunden ausgekommen. Vorher etwas 50er Roller fahren kann helfen. Ansonsten kann ich dir nur raten den Führerschein zu machen, auch wenn du noch nicht sofort ein Moped kaufst. Ich schon in der Fahrschule so viel Freude am Fahren wie bei Autos schon lange nicht mehr...

Ansonsten läuft meine Street Triple wunderbar! Konnte jetzt schon zwei wunderbare Touren ins Weserbergland unternehmen und fahre bei dem tollen Wetter fast täglich mit der Triumph als Auto Ersatz.

czuk
2013-07-26, 16:05:38
Wie geht das denn? Um die Pflichtstunden zu absolvieren, muss man ja im Grunde "eh schon fahren können"?

Hab mit 16 damals nen 50er Führerschein gemacht und dort Zweirrad fahren gelernt.

War zwar mittlerweile wieder 16 Jahre her, aber es ging ohne weiteres.

Siggi
2013-07-26, 18:07:46
Hab vor 2 Jahren den Lappen gemacht, ca. 1,5 Jahre nachdem ich den Autoführerschein gemacht hatte. In der Zwischenzeit bin ich viel Roller gefahren. Genaue Zahl habe ich gerade nicht im Kopf, sollte aber so etwas von 1200-1600€ gewesen sein (Könnte ich mal nachschauen). Fahrstunden habe ich nur wenige mehr gemacht, als Pflicht waren. Achja und den ganzen Spaß hab ich mir in ner Kleinstadt im Kreis Höxter gegönnt ;)

[dzp]Viper
2013-08-02, 11:47:30
Hänger - Check
Motorrad Urlaubsfertig - Check
Auto Urlaubsfertig - Check
Motorrad aufgeladen - Check

Morgen kann es losgehen. 900km in die Schweiz. Diesmal nicht nur mit Rennrad sondern auch mit Motorrad :up:

http://abload.de/img/1102481_6640298836254abynm.jpg

Pirx
2013-08-02, 12:18:13
aber iwie lame...

Wie schnell wirst du mit dem Hänger über die Autobahn brettern (und um die Kurven in der Schweiz;D)??

[dzp]Viper
2013-08-02, 12:31:37
aber iwie lame...

Wie schnell wirst du mit dem Hänger über die Autobahn brettern (und um die Kurven in der Schweiz;D)??

Sorry aber ich habe keine Lust 950km auf der Autobahn mit dem Motorrad zu fahren. Das ist:

a) für den Reifen total scheisse bei den Temperaturen bei 900km Autobahn
b) für den Fahrer sehr sehr sehr sehr unbequem (10 Stunden Autobahn.. das hatte ich schon mal hinter mir)
c) unpraktisch wenn man 2 Wochen mit der Familie der Freundin in der Schweiz Urlaub macht
d) teurer als wenn ich das Motorrad mit dem Hänger transportiere

e) ich bekomme keine Rennräder aufs Motorrad :tongue:


P.S. Hänger ist für 100kmh freigegeben. Werde also 110kmh fahren. Viel schneller wären wir eh nicht gefahren, dass wir in der Autogruppe mit der Familie meiner Freundin fahren ;)

Roak
2013-08-02, 13:26:16
Die Schweizer langen kräftig zu wenn man da zu schnell ist. Ich glaub mich hat noch nie ein Motorrad überholt wenn ich selber gefahren bin, geht alles sehr gesittet zu. Die kommen eher zu uns rüber.

Lethargica
2013-08-02, 13:42:26
Ich würde auch eher Richtung Italien gehen, 80 auf der Landstraße... ich weiß ja nicht.

[dzp]Viper
2013-08-02, 14:46:26
Ich würde auch eher Richtung Italien gehen, 80 auf der Landstraße... ich weiß ja nicht.
Ich habe damit kein Problem. Ich bin dort um die Landschaft in Kombination mit dem Motorrad zu geniesen und nicht um zu rasen ;)

Desweiteren braucht man nicht unbedingt mehr als 80kmh um ordentliche Schräglagen in den Kurven und Serpentinen zu bekommen :tongue:

Schiller
2013-08-02, 15:01:19
Viper;9864485']Hänger - Check
Motorrad Urlaubsfertig - Check
Auto Urlaubsfertig - Check
Motorrad aufgeladen - Check

Morgen kann es losgehen. 900km in die Schweiz. Diesmal nicht nur mit Rennrad sondern auch mit Motorrad :up:

http://abload.de/img/1102481_6640298836254abynm.jpgIst das Motorrad in Natura wirklich so "schwülstig"?

Die Front erinnert mich auf dem Bild an den Kopf von dem Kollegen hier:
http://cdn1.spiegel.de/images/image-495640-panoV9free-fdmr.jpg

[dzp]Viper
2013-08-02, 15:04:52
Der Windabweiser ist nur dran (finde ihn auch häßlich ;) ) damit der Tankrucksack, den ich in der Schweiz nutzen werde, während der Fahrt keinen Unterwind bekommt und sich vom Tank abhebt.

Normal fahre ich ohne den Windabweiser rum.. Mit Tankrucksack ist das ohne den Windabweiser aber schlicht und einfach unmöglich ;(

Ohne Windabweiser (aber nicht meine):

http://i49.servimg.com/u/f49/12/29/55/23/p1030213.jpg

Schiller
2013-08-02, 15:08:06
Dachte schon. :D Hätte nämlich nicht geglaubt, dass Yamaha ein so hässliches Motorrad rausbringt. BMW hätte ich es aber zugetraut.

Ohne ist es eine andere Geschichte. :uup: Und bei 80km/h bei den Eidgenossen brauchst du es auch nicht. Blöder Tankrucksack. Optik geht vor! ;D

derpinguin
2013-08-02, 15:40:56
Die aktuellen bmw find ich ganz hübsch.

Schiller
2013-08-02, 17:15:38
Sie sind passabler geworden, das stimmt.

Sardaukar.nsn
2013-08-03, 07:35:54
Dann wünsche ich mal einen schönen Urlaub @ Viper!

=Silence=
2013-08-03, 10:30:52
Hat einer von euch Rennstreckenerfahrung? Ich möchte wieder zurück in den Sattel, allerdings nur auf der Rennstrecke und ich würde gern wissen welche Vorraussetzungen die Maschinen haben müssen um z.B. bei einem Trackday in Hockenheim zugelassen zu werden.

Hey sven,

hier habe ich teilgenommen, Termine für Hockenheim sind aber für dieses Jahr zu ende glaube ich

das Training ist echt Spitzenklasse! die Trainingseinheiten sind genau nach können gestaffelt. die Instruktoren sind alle erfahrene Rennfahrer und vermitteln dir Theorie und Praxis. war das Geld auf jeden Fall wert!

http://www.speer-racing.de/de/veranstaltungen.html

für dich wäre also das "Getting Started" pflicht!

Auf der Seite stehen auch alle Infos. Du brauchst für den Anfang einfach nur ein Motorrad mit Straßenzulassung und einen Lederkombi.

grüße


achja, meine honda ist daaaaaaaaa !! Schon knapp 1000km runter, Montag steht die erste Inspektion an.

http://abload.de/img/20130801-dscn345450z0s.jpg

synergie
2013-08-03, 11:09:03
schaut gut aus. Gz zur Anschaffung (Mopete & Kombi und Helm passen wirklich gut zusammen)!

Commander Keen
2013-08-08, 22:57:53
Wäre sowas eurer Meinung nach als Einstiegsbike geeignet? Auf was müsste man speziell achten, wo liegen die typischen Schwachstellen?

Hier mal zwei Beispiele anhand einer Kawa GPZ 500 S:

klick 1 (http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/kawasaki-gpz-500-s-genderkingen/182485928.html?lang=de&pageNumber=3&__lp=55&scopeId=MB&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&maxPrice=2001&ambitCountry=DE&zipcode=93107&zipcodeRadius=200&negativeFeatures=EXPORT&categories=ChopperAndCruiser&categories=EnduroAndTouringEnduro&categories=SportTouringMotorcycle&categories=Tourer)

klick 2 (http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/kawasaki-gpz-500-s-eisfeld/181633006.html?lang=de&pageNumber=3&__lp=55&scopeId=MB&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&maxPrice=2001&ambitCountry=DE&zipcode=93107&zipcodeRadius=200&negativeFeatures=EXPORT&categories=ChopperAndCruiser&categories=EnduroAndTouringEnduro&categories=SportTouringMotorcycle&categories=Tourer)

Vader
2013-08-09, 08:13:16
Sicher ist sowas als Einstiegsbike geeignet, mir wären sie aber einfach zu alt.
Die Kisten sind alt und runtergerockt, daher auch billich. Will man da ernsthaft mit fahren, auch mal schnell - und durch Kurven?

Auch wenn es nur zum üben ist, würde ich etwas mehr Geld ausgeben wollen. Mit ein paar Hunderter kommt man in ganz andere Baujahre/ Pflegezustände.

Ansonten darauf achten: Gabelspiel, Schwinge, Bremsleitungen, Rahmen allgemein, Motorlager

derpinguin
2013-08-09, 08:39:07
Ich möchte euch alle nochmal an ordentliche schutzkleidung erinnern. Auch wenn's warm ist. Ein Freund von mir ist vor drei Tagen von einem PKW erwischt worden und in übler Verfassung. Auch wegen mangelnder Ausrüstung.

Commander Keen
2013-08-09, 12:08:14
Die Kisten sind alt und runtergerockt, daher auch billich.

Das ist mir klar. Länger als 2 Jahre bis zum nächsten TÜV würde ich sowas ja auch nicht fahren wollen und am besten in der Zeit höchsten 1x zum Beginn der neuen Saison mal Öl + Zündkerzen wechseln. Also minimalen Geldaufwand reinstecken, einfach um ein bischen Erfahrung zu sammeln und dann evtl. mal mehr Kohle in die Hand zu nehmen (wenn vorhanden).

Will man da ernsthaft mit fahren, auch mal schnell - und durch Kurven?

Nein, ich fahre nur geradeaus :D
Das war ja die Frage, ob ein Bike in der Preisklasse/Alter überhaupt noch halbwegs fahrtauglich ist, also auch bzw. speziell für einen Anfänger ohne Erfahrung.

Auch wenn es nur zum üben ist, würde ich etwas mehr Geld ausgeben wollen. Mit ein paar Hunderter kommt man in ganz andere Baujahre/ Pflegezustände.

Da ist halt die Frage ob sich das wirklich lohnt und ob ich so eine Maschine dann eben auch 4-5 Jahre oder so statt nur der anvisierten 2 fahren könnte.

Ansonten darauf achten: Gabelspiel, Schwinge, Bremsleitungen, Rahmen allgemein, Motorlager

OK.

Karümel
2013-08-09, 12:59:37
Ich möchte euch alle nochmal an ordentliche schutzkleidung erinnern. Auch wenn's warm ist. Ein Freund von mir ist vor drei Tagen von einem PKW erwischt worden und in übler Verfassung. Auch wegen mangelnder Ausrüstung.
Bin zwar seit Frühjahr nicht mehr nicht mehr mit dabei, aber ich bin immer mit kompletter Montur gefahren. Wenn ich sehe wie manche durch die Gegend fahren, besonders oft bei denen die die Kisten aus Milwauke fahren, kann ich nur den Kopf schütteln. Zig tausende von Euro für ne Custom Harley aber dann nur ne offene Lederweste tragen. Da freut sich die Hautverplanzer ja schon bei nem Umfaller in der 30er Zone.

Megamember
2013-08-09, 13:17:16
Wäre sowas eurer Meinung nach als Einstiegsbike geeignet? Auf was müsste man speziell achten, wo liegen die typischen Schwachstellen?

Hier mal zwei Beispiele anhand einer Kawa GPZ 500 S:

klick 1 (http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/kawasaki-gpz-500-s-genderkingen/182485928.html?lang=de&pageNumber=3&__lp=55&scopeId=MB&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&maxPrice=2001&ambitCountry=DE&zipcode=93107&zipcodeRadius=200&negativeFeatures=EXPORT&categories=ChopperAndCruiser&categories=EnduroAndTouringEnduro&categories=SportTouringMotorcycle&categories=Tourer)

klick 2 (http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/kawasaki-gpz-500-s-eisfeld/181633006.html?lang=de&pageNumber=3&__lp=55&scopeId=MB&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&maxPrice=2001&ambitCountry=DE&zipcode=93107&zipcodeRadius=200&negativeFeatures=EXPORT&categories=ChopperAndCruiser&categories=EnduroAndTouringEnduro&categories=SportTouringMotorcycle&categories=Tourer)

Die fahrt sich wie ne SChiffsschaukel, gerade so ein altes Baujahr.
Bin sie selbst schonmal gefahren, BJ 89 oder so.

Lethargica
2013-08-09, 13:45:50
@ Keen

solltest du 1,85m und größer sein, fallen wohl die typischen Brot und Butter Maschinen (CB500, GPZ500, GS500, XJ600) flach.

Ich (1,87m) hatte anfangs auch ne 500er GPZ (allerdings das neue Model ab BJ.94 mit 17" Felgen), aber trotz Höherlegung war der Kniewinkel schon richtig übel, für längere Strecken imho nicht geeignet. Der Motor ist für die Hubraum und Leistungsklasse aber echt klasse.

derpinguin
2013-08-09, 14:42:56
Bin zwar seit Frühjahr nicht mehr nicht mehr mit dabei, aber ich bin immer mit kompletter Montur gefahren. Wenn ich sehe wie manche durch die Gegend fahren, besonders oft bei denen die die Kisten aus Milwauke fahren, kann ich nur den Kopf schütteln. Zig tausende von Euro für ne Custom Harley aber dann nur ne offene Lederweste tragen. Da freut sich die Hautverplanzer ja schon bei nem Umfaller in der 30er Zone.
In der Tat. Hab ich immer mal wieder im op liegen. Allerdings immer noch besser als so mancher Vogel, der in tshirt und kurzer Hose mit Turnschuhen unterwegs ist.

Zephyroth
2013-08-09, 14:56:23
Ich hab' nur eine kleine Wave 110i, grad' mal 8.5PS, aber auch bis zu 100km/h schnell. Ich fahr grundsätzlich immer mit Motorradjacke, Integralhelm und Handschuhen. Auch wenn's draußen 40°C hat. Egal.

Ich bin schon einmal auf der Seite gelegen und Dank Jacke einfach aufgestanden und weitergefahren. Ich kann nur den Kopf schütteln, besonders oft über Rollerfahrer(innen) (besonders beliebt Vespa GTS 300). Shorts, Flipflops und ein Jet-Helm.

Leute, wie lange glaubt ihr, kann eure Haut dem Asphalt widerstehen????

Nächstes Jahr werd' ich die Zylinder vervierfachen und den Hubraum verzehnfachen. Dann ist eine volle und wertige Montur angesagt. Ohne setz' ich mich sicher nicht auf's Motorrad...

Grüße,
Zeph

czuk
2013-08-09, 16:44:54
Bin zwar seit Frühjahr nicht mehr nicht mehr mit dabei, aber ich bin immer mit kompletter Montur gefahren. Wenn ich sehe wie manche durch die Gegend fahren, besonders oft bei denen die die Kisten aus Milwauke fahren, kann ich nur den Kopf schütteln. Zig tausende von Euro für ne Custom Harley aber dann nur ne offene Lederweste tragen. Da freut sich die Hautverplanzer ja schon bei nem Umfaller in der 30er Zone.

Denke das hat eher was mit Style als mit Finanziellem zu tun.

Fahre selber Harley und kenne manche von den genannten Brüdern...

Für mich geht's nie ohne Motorrad-Stiefel, Hose, Jacke, Handschuhe raus. Wenn es zu warm wird fahr ich schlichtweg nicht.

_Slayer_
2013-08-09, 16:59:53
Man kann schon fahren, wenn es 35 °C hat. Man darf nur niemals stehen bleiben :biggrin:

Fahre auch immer mit Jacke, Stiefel, Helm und Handschuhen.

Nur die Motorradhose hab ich nicht immer an.
Ist bestimmt angenehm, wenn sich der Jeanstoff in die Haut brennt. :frown:

Schlupp
2013-08-09, 20:00:12
Man kann schon fahren, wenn es 35 °C hat. Man darf nur niemals stehen bleiben :biggrin:

Fahre auch immer mit Jacke, Stiefel, Helm und Handschuhen.

Nur die Motorradhose hab ich nicht immer an.
Ist bestimmt angenehm, wenn sich der Jeanstoff in die Haut brennt. :frown:

Der Jeansstoff brennt sich bestimmt nicht in die Haut. Der ist nach nen paar cm aufm Asphalt rutschen durch. Eher wenn man so adidas Schnellfickerhosen oder ähnliches Polyester Zeug anhat.

Schiller
2013-08-10, 18:19:51
@ Keen

solltest du 1,85m und größer sein, fallen wohl die typischen Brot und Butter Maschinen (CB500, GPZ500, GS500, XJ600) flach.

Ich (1,87m) hatte anfangs auch ne 500er GPZ (allerdings das neue Model ab BJ.94 mit 17" Felgen), aber trotz Höherlegung war der Kniewinkel schon richtig übel, für längere Strecken imho nicht geeignet. Der Motor ist für die Hubraum und Leistungsklasse aber echt klasse.
Welche Alternativen würdest du denn für über 185cm empfehlen? Da kommen quasi nur noch Enduros in Frage.

@Silence: sehr geile Maschine! (y)

schalala
2013-08-10, 19:08:02
Sonst fahr ich Vespa ;)

Commander Keen
2013-08-10, 20:18:59
Bin 1,74 - daher mache ich mir eher bei großen Cruisern oder Reisenduros Sorgen nicht mehr auf den Boden zu kommen. Insgesamt liegt die Priorität aber schon darauf bequem sitzen zu können, daher ganz sicher auch keine Rennmaschine, das wär mir auf Dauer viel zu stressig und unbequem.

Sardaukar.nsn
2013-08-11, 09:05:41
An den ganz warmen Tagen trage ich ein Funktionsshirt unter der Lederjacke und komme damit schon besser klar. Ich denke aber trotzdem darüber nach, mir mal eine explizite Sommmerjacke zu zu legen.

Ich hatte an so etwas gedacht: Jacke (http://www.motoin.de/Bekleidung/Jacken/Textiljacken/REVIT-AIRWAVE-Textiljacke::20323.html) + Hose (http://www.motoin.de/Bekleidung/Hosen/Textilhosen/REVIT-AIRWAVE-Textilhose::20340.html)

Hat hier jemand so etwas ähnliches im Einsatz?

Grüße,
Sardaukar

PS: Gleich geht's auf Tour ins Weserbergland. Das wird ein Spass! :cool:

Sardaukar.nsn
2013-08-12, 17:48:43
Auf Motorrad.net gibt es aktuell einen Test von 12 verschiedenen Motorrad-Jeans fand ich ganz spannend zu lesen: http://www.motorrad.net/aramid/download-zw%C3%B6lf-motorrad-jeans-im-abriebtest.html

Schiller
2013-08-17, 20:28:27
Gestern erste (Doppel)Fahrstunde gehabt. Gott, war ich durchnäßt. Nicht nur wegen den 30°C Außentemperatur. ;D

Ist etwas völlig Neues. Wie das erste Mal beim Autofahren: "Was? Ich soll Gucken, Schalten, Gasgeben, Blinken und Lenken gleichzeitig?" :eek: :lol:

Aber zum Ende hin ging's. Wenigstens hat man als Autofahrer schon den Vorteil, dass man auf den Verkehr viel besser unterbewusst achten kann.

Maschine ist übrigens das Standardfahrschulmodell: Suzuki Gladius. Für mich gefühlt etwas klein.