PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PS4 - PlayStation 4 Sammelthread


Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 [62] 63

Drexel
2019-01-08, 13:09:40
Es hält den Fortschritt auf. Wenn man 8 Jahre lang die base Konsolen versorgen muss sieht man das einfach auch am PC.



Und wen interessiert das genau? Außer den 5 Leuten im 3DC? :D :D:D

THEaaron
2019-01-08, 13:25:46
Ich hab beides also spreche ich aus was mich interessiert. ;)

Sven77
2019-01-08, 13:38:50
Der Markt ist auch irgendwann gesättigt..

Dicker Igel
2019-01-08, 14:25:10
Es hält den Fortschritt auf. Wenn man 8 Jahre lang die base Konsolen versorgen muss sieht man das einfach auch am PC.
Wieso denn das?

Es besteht immerhin kein globales PC-Exklusiv-Verbot, das kann jeder machen, wenn er denn will. Das kann man dann nicht auf die Konsolen schieben. Davon ab kamen die Games schon immer von den Arcadekisten und den Konsolen ... Frühe Rechner wie der C64. Amiga, Atari ST waren in Entwicklersicht auch nur Konsolen, da fixe HW. Der modulare PC behindert hier eher, da man als Dev zisch Configs beachten muss um so 'ne gewisse Balance zwischen Highend und Midrange zu finden, denn nicht jeder fährt wasergekühlte Kisten mit Highend Grakas. Sowas haste bei fixen Systemen nicht.

THEaaron
2019-01-08, 14:38:38
Was sich einfach extrem schlecht skalieren lässt ist die CPU Leistung der Konsolen. Deswegen sieht man es auch eher selten, dass die Pro/Xone wirkliche 60fps Modi anbieten da man schon bei der CPU im Limit ist(ich weiß, dass es Spiele mit 60fps Modi gibt).

Aber hey im Konsolenthread Fortschritt zu verlangen kommt ja immer einem JEHOVA Schrei gleich. Es sind 2020 schon wieder 7 Jahre und ich sehne mich da einfach nach etwas Neuem. ;)

Dicker Igel
2019-01-08, 18:14:54
Ich auch, so ist das nun nicht :D

Aber wenn ich mich im privaten Umfeld so umhöre, ist es manchen ja schon zu heavy von 'ner PS3 auf die 4 upzugraden :freak:. Davon ab muss man immer bedenken, dass die Konsolen nicht gleich zu Release ausgelastet werden; sowas wie Last of Us Remaster PS3, kriegt man halt nie zu Release. Von daher wären kürzere Laufzeiten einer Konsole wiederum kontraproduktiv.

JackBauer
2019-01-08, 20:56:14
https://www.gamepro.de/artikel/god-of-war-cory-barlog-wir-koennen-mit-anderen-open-worlds-nicht-mithalten,3339060.html

der god of war director weigerte sich god of war open world zu machen, UND DAS IST AUCH GUT SO, er wollte auch keine inhaltslose Welt kreieren wie UBIschrott

ubisoft hat 1600 Mitarbeiter für AC Odyssey
Rockstar hat 4000 für rdr 2
god of war 300
horizon zero dawn 250

Crazy_Bon
2019-01-08, 21:03:43
Dafür sind die Schwerpunkte der Spiele auch zu verschieden. Trotz der langen Tradition der AC-Serie haben sie mit Origins und Odyssey auf das richtige Pferd gesetzt, Kritikpunkte gibt es eigentlich nur bei einigen technischen Mängel.
Rockstar ohne OpenWorld? Nicht denkbar! Selbst wenn sie Table Tennis fortsetzen würden, muss es OpenWorld werden!

Stefan 008
2019-01-09, 06:29:32
Ich spiele gerade Odyssey und inhaltslose Welt kann ich gar nicht unterschreiben , was genau meinst du damit ? Inwiefern ist die Welt inhaltslos ? Hast du AC Odyssey gespielt ?

Ist mein erstes AC und ich hätte nie gedacht das dies so umfangreich, schön, lebendig, lustig, spannend, etc.. ist, und dazu noch von Ubisoft kommt. Es gibt jede Menge liebe zum Detail in dem Game. War für mich ein Glücksgriff. Bin jetzt bei 85 STD Spielzeit, es wird nicht langweilig und ich habe noch eine Menge zu tun.

IC3M@N FX
2019-01-09, 07:43:55
Ich hoffe die Konsolen Generation kommt nicht 2020, sondern erst 2021/22, die aktuellen neuen Mittelklasse Grafikkarten sind einfach noch zu langsam.
Selbst wenn Sony und Microsoft von AMD Costum-Designs bekommen würden, aller Wahrscheinlichkeit sogar werden.
Ist einfach die Leistung nicht so hoch das man für VR und Gaming von einem gewaltigen visuellen Sprung steht.

Ist ja nicht so als ob es richtig grafisch gute Spiele gibt auf den PC wo man sagt wow das sie vor Neid erblassen, ich rede von Nextgen Grafikengine & Artwork und Technik.
Man ist gerade am Anfang von Raytracing & Co daher kann man noch warten.
Noch heute sind spiele von Sony Grafisch/Technisch wohl Referenz, und das auf der PS4/Pro 1,8-4,2 Teraflops Maschinen.

Thoro
2019-01-09, 08:06:40
Also ich sehe im Moment den Bedarf auch nicht wirklich für ein Upgrade. Gut, mein TV ist auch 1080p, das mag mit einem 4K-Gerät anders aussehen. Aber wenn ich das mit dem vergleiche, was aktuell am PC geboten wird, dann sehe ich außer dem Üblichen (mehr Sichtweite, bessere Texturen) nicht viel an Vorteilen. Und die genannten Dinge gab waren meiner Erinnerung nach in jeder Konsolengeneration seit der PS2 (PS1 kann ich mich an den Vergleich mit dem PC nicht erinnern) ein Vorteil von PC-Gaming im High-End-Bereich, daran wird sich auch nichts ändern, weil Konsolen halt per Design nie die absolute High-End Hardware verbauen. Und VR ist gefühlt eh schon tot. Ich kenne niemanden für den das großartig relevant ist und großartig Content kommt da auch nicht raus dafür.

Das heißt natürlich nicht, dass eine PS5 nicht kommt - gerade wenn MS Druck macht, weil sie durch einen relativ frühen Release den Rückstand gut machen wollen, den sie in der letzten Generation aufgerissen haben. Aber den Nutzen halte ich aktuell für fragwürdig. Wenn ich das damit vergleiche wie eine PS2 oder PS3 am Ende ihres Lebenszyklus grafisch schon aus dem letzten Loch geächzt haben (obwohl man mit der PS3 auch heute noch fein spielen kann, keine Frage) - das sehe ich im Moment überhaupt nicht gegeben.

Dark198th
2019-01-09, 08:33:11
Also ich sehe im Moment den Bedarf auch nicht wirklich für ein Upgrade. Gut, mein TV ist auch 1080p, das mag mit einem 4K-Gerät anders aussehen. Aber wenn ich das mit dem vergleiche, was aktuell am PC geboten wird, dann sehe ich außer dem Üblichen (mehr Sichtweite, bessere Texturen) nicht viel an Vorteilen. Und die genannten Dinge gab waren meiner Erinnerung nach in jeder Konsolengeneration seit der PS2 (PS1 kann ich mich an den Vergleich mit dem PC nicht erinnern) ein Vorteil von PC-Gaming im High-End-Bereich, daran wird sich auch nichts ändern, weil Konsolen halt per Design nie die absolute High-End Hardware verbauen. Und VR ist gefühlt eh schon tot. Ich kenne niemanden für den das großartig relevant ist und großartig Content kommt da auch nicht raus dafür.

Das heißt natürlich nicht, dass eine PS5 nicht kommt - gerade wenn MS Druck macht, weil sie durch einen relativ frühen Release den Rückstand gut machen wollen, den sie in der letzten Generation aufgerissen haben. Aber den Nutzen halte ich aktuell für fragwürdig. Wenn ich das damit vergleiche wie eine PS2 oder PS3 am Ende ihres Lebenszyklus grafisch schon aus dem letzten Loch geächzt haben (obwohl man mit der PS3 auch heute noch fein spielen kann, keine Frage) - das sehe ich im Moment überhaupt nicht gegeben.

Der entscheidende Unterschied bei dieser Generation ist halt wirklich, dass es die verbesserten Konsolen Pro und X gibt. Damit ist die Überbrückung zur nächsten Generation recht einfach und nicht mehr so qualvoll. Ich komme eigentlich aus dem PC Lager, spiele inzwischen aber fast nur noch an der PS4. Technisch ist der Unterschied einfach vernachlässigbar und wird im Grunde auch nur noch von PC-Fanatikern komplett überbewertet. Ein wirkliches Argmument sind eigentlich nur noch die FPS, wobei mir da bis heute auch niemand erklären konnte, warum sich 30 FPS an einer Konsole super flüssig anfühlen, 40 FPS am PC dagegen aber nicht. Ist ja wirklich so und darum relativiert sich dieser Krtikpunkt meiner Meinung nach auch. 30 FPS am PC sind einfach nicht das Gleiche wie 30 FPS an der Konsole. Mit Freesync/G-Sync ist es besser ja, aber dennoch. Mit Freesync zum Beispiel fühlen sich 35 FPS auch besser an als 55 FPS ohne.

Das MS so schnell eine neue Konsole rau bringt, möchte ich bezweifeln, denn mit der X hat man sich rein technisch schon relativ weit aus dem Fenster gelegt. Da ist so viel Luft nach oben nicht mehr.

Dennoch denke ich, dass zum Beispiel die PS5 so gegen 2020 erscheinen wird. Es spricht ja dann auch nichts gegen eine PS5 Pro 2 oder 3 Jahre später.

Wenn es nach mit ginge, würde ich gar keine PS5 mehr bringen, die Marke PS4 mit der Zeit verschwinden lassen und alle 3 Jahre einfach ein Upgrade in Form der PS4 Pro bringen.

Zwar wird Abwärtskompatibilität in Zukunft wegen der x86 Architektur keine Rolle mehr spielen und PS4 Spiele werden garantiert auch auf einer PS5 spielbar sein, aus Sicht von Sony wäre die obige Vorgehensweise aber dennoch sinnvoll. Man hat mit der PS4 einfach so viele Leute an das eigene Ökosystem gebunden, dass man diesen Vorteil so gut es nur geht nutzen sollte. Das MS diesen Vorsprung noch aufholt, ist absolut unwahrscheinlich und auch der große Unterschied zu allen Generationen davor. Mit einer neuen Generation werden die Karten jetzt nämlich nicht mehr so neu gemischt wie bisher. Ich habe über 100 Titel in meiner PS4 Bibliothek. Sony müsste schon sehr viel falsch machen, um mich dazu zu bringen, mir keine neue Playstation zu kaufen.

Möglich ist das natürlich, MS hat das mit der Xbox One immerhin erreicht. Hatte ich PS2 und Xbox sowie Xbox360 und PS3, habe ich dieses nutzlose Stück Hardware von Xbox One bis heute nicht in meinem Wohnzimmer stehen.

Thoro
2019-01-09, 09:06:34
Der entscheidende Unterschied bei dieser Generation ist halt wirklich, dass es die verbesserten Konsolen Pro und X gibt. Damit ist die Überbrückung zur nächsten Generation recht einfach und nicht mehr so qualvoll. Ich komme eigentlich aus dem PC Lager, spiele inzwischen aber fast nur noch an der PS4. Technisch ist der Unterschied einfach vernachlässigbar und wird im Grunde auch nur noch von PC-Fanatikern komplett überbewertet. Ein wirkliches Argmument sind eigentlich nur noch die FPS, wobei mir da bis heute auch niemand erklären konnte, warum sich 30 FPS an einer Konsole super flüssig anfühlen, 40 FPS am PC dagegen aber nicht. Ist ja wirklich so und darum relativiert sich dieser Krtikpunkt meiner Meinung nach auch. 30 FPS am PC sind einfach nicht das Gleiche wie 30 FPS an der Konsole. Mit Freesync/G-Sync ist es besser ja, aber dennoch. Mit Freesync zum Beispiel fühlen sich 35 FPS auch besser an als 55 FPS ohne.

Ich denke das hat viel mit dem Spielgefühl an sich und mit der Art von Spielen zu tun, die man auf der Konsole konsumiert. RTS, Moba oder Shooter im Multiplayer, wo jedes Frame zählt, sind auf Konsolen halt nicht so weit verbreitet wie am PC. Ob bei Fifa oder in irgendeinem Single-Player Action Adventure mal ein Ruckler oder ein Framdrop dabei ist stört denke ich kaum wen - vor allem wenn man relativ entspannt auf der Couch sitzt und sowieso keine Möglichkeit hat irgendetwas dagegen zu tun (im Gegensatz zum PC, wo man mit Settings spielen, seine Hardware upgraden oder am Treiber/OS herumschrauben kann).

Das MS so schnell eine neue Konsole rau bringt, möchte ich bezweifeln, denn mit der X hat man sich rein technisch schon relativ weit aus dem Fenster gelegt. Da ist so viel Luft nach oben nicht mehr.

Naja, MS hat Druck und sie pumpen Kohle rein. Da wird etwas kommen - was auch immer das konkret sein wird. Und vorher mit der neuen Generation am Start zu sein ist halt eine sehr gute Möglichkeit um erstmal Kunden vom Konkurrenten abzugreifen. Sony hat es mit der PS4Pro ja erst vorgemacht.

Zwar wird Abwärtskompatibilität in Zukunft wegen der x86 Architektur keine Rolle mehr spielen und PS4 Spiele werden garantiert auch auf einer PS5 spielbar sein, aus Sicht von Sony wäre die obige Vorgehensweise aber dennoch sinnvoll. Man hat mit der PS4 einfach so viele Leute an das eigene Ökosystem gebunden, dass man diesen Vorteil so gut es nur geht nutzen sollte. Das MS diesen Vorsprung noch aufholt, ist absolut unwahrscheinlich und auch der große Unterschied zu allen Generationen davor. Mit einer neuen Generation werden die Karten jetzt nämlich nicht mehr so neu gemischt wie bisher. Ich habe über 100 Titel in meiner PS4 Bibliothek. Sony müsste schon sehr viel falsch machen, um mich dazu zu bringen, mir keine neue Playstation zu kaufen.

Die Abwärtskompatibilität ist nicht so trivial wie du das darstellst. Schon die PS4Pro ist nur deshalb so problemlos kompatibel zur PS4, weil sie die exakt gleichen Hardwareeigenschaften darstellen kann im PS4-Modus. Sobald du eine andere Hardware-Basis in Form einer neuen Prozessor- oder Grafikkartengeneration verwendest - was bei einer PS5 immer gegeben sein wird - funktioniert das nicht mehr einfach so.

Rizzard
2019-01-09, 09:29:48
Die Abwärtskompatibilität ist nicht so trivial wie du das darstellst. Schon die PS4Pro ist nur deshalb so problemlos kompatibel zur PS4, weil sie die exakt gleichen Hardwareeigenschaften darstellen kann im PS4-Modus. Sobald du eine andere Hardware-Basis in Form einer neuen Prozessor- oder Grafikkartengeneration verwendest - was bei einer PS5 immer gegeben sein wird - funktioniert das nicht mehr einfach so.

Das ist auch so ein Punkt bei dem ich nicht durchblicke.
Ich lese in allen Foren immer nur "Abwärtskomp. ist ja eh kein Problem dank der x86 Architektur".
Und genau da war ich mir allerdings noch nie sicher.

Die GPU der Pro hat man damals nur ums doppelte gespiegelt, die CPU und RAM beibehalten, und meinte das solle einer reibungslosen Kompatibilität helfen.
Und jetzt soll mit der PS5 alles verändert werden und trotzdem 1A laufen?
Ich bin mir da nicht mal so sicher. Die meisten vergleichen das wohl 1:1 mit einem PC.

Thoro
2019-01-09, 09:56:07
Das ist auch so ein Punkt bei dem ich nicht durchblicke.
Ich lese in allen Foren immer nur "Abwärtskomp. ist ja eh kein Problem dank der x86 Architektur".
Und genau da war ich mir allerdings noch nie sicher.

Die GPU der Pro hat man damals nur ums doppelte gespiegelt, die CPU und RAM beibehalten, und meinte das solle einer reibungslosen Kompatibilität helfen.
Und jetzt soll mit der PS5 alles verändert werden und trotzdem 1A laufen?
Ich bin mir da nicht mal so sicher. Die meisten vergleichen das wohl 1:1 mit einem PC.

Die Abwärtskompatibilität ist halt nicht annähernd so katastrophal wie zur PS3, vielleicht beziehen sich viele darauf. Mit x86 hast du halt grundsätzlich erstmal eine ähnliche technische Basis, sodass es viel leichter machbar ist - die Software (also das Spiel) muss trotzdem angepasst werden, sobald sich die Hardware ändert, da kommt man bei einer Konsole nicht drum herum.

THEaaron
2019-01-09, 10:25:41
Und VR ist gefühlt eh schon tot. Ich kenne niemanden für den das großartig relevant ist und großartig Content kommt da auch nicht raus dafür.



VR ist alles andere als tot. Astrobot wird als ziemlich großer Erfolg gefeiert und hat sogar Awards abgesahnt. Dazu wächst die Userbase auf der PS4 stetig. Es wird definitiv PSVR2 kommen und Sony wird weiter in VR investieren. Spiele wie Firewall Zero Hour sind z.B. auch sehr gut angekommen und mit Beat Saber erweitert sich die PS4VR Bibliothek auch sehr gut und stetig.

BTW: Jason Schreier spricht auch von 2020.
https://twitter.com/jasonschreier/status/1063177659423907840?lang=de

2020 sind 7 Jahre vergangen! Da wird es definitiv Zeit für etwas neues. Die Spiele sehen auf dem PC nicht nur ein bisschen besser aus mit höherer Objektdichte, höheren Schattenreichweiten, besseren LoDs und höherer Auflösung. Die Spiele auf den Konsolen bestechen oft nicht durch die Technik sondern durch die Produktionswerte und dem Aufwand beim Design.

Es würde auch nicht schaden wenn es genug Rohleistung gäbe dass mehr Entwickler 60FPS anbieten und trotzdem ihre visuelle Vision umsetzen können.

Dicker Igel
2019-01-09, 10:31:11
Der entscheidende Unterschied bei dieser Generation ist halt wirklich, dass es die verbesserten Konsolen Pro und X gibt. Damit ist die Überbrückung zur nächsten Generation recht einfach und nicht mehr so qualvoll. Ich komme eigentlich aus dem PC Lager, spiele inzwischen aber fast nur noch an der PS4. Technisch ist der Unterschied einfach vernachlässigbar und wird im Grunde auch nur noch von PC-Fanatikern komplett überbewertet.
Nuff said (y)

/

Ich denke das hat viel mit dem Spielgefühl an sich und mit der Art von Spielen zu tun, die man auf der Konsole konsumiert. RTS, Moba oder Shooter im Multiplayer, wo jedes Frame zählt, sind auf Konsolen halt nicht so weit verbreitet wie am PC.
Mal ab von CS mit "1000 FPS" lässt sich ein FPS mit Pad auch beherrschen, alles nur eine Frage der Gewohnheit. Klar ist man mit M/T im Vorteil, aber solange nicht M/T gegen Pad antritt, sehe ich da keine Probleme, letztlich entscheided da auch nur der individuelle Skill.

THEaaron
2019-01-09, 10:34:14
Der entscheidende Unterschied bei dieser Generation ist halt wirklich, dass es die verbesserten Konsolen Pro und X gibt. Damit ist die Überbrückung zur nächsten Generation recht einfach und nicht mehr so qualvoll. Ich komme eigentlich aus dem PC Lager, spiele inzwischen aber fast nur noch an der PS4. Technisch ist der Unterschied einfach vernachlässigbar und wird im Grunde auch nur noch von PC-Fanatikern komplett überbewertet. Ein wirkliches Argmument sind eigentlich nur noch die FPS, wobei mir da bis heute auch niemand erklären konnte, warum sich 30 FPS an einer Konsole super flüssig anfühlen, 40 FPS am PC dagegen aber nicht. Ist ja wirklich so und darum relativiert sich dieser Krtikpunkt meiner Meinung nach auch. 30 FPS am PC sind einfach nicht das Gleiche wie 30 FPS an der Konsole. Mit Freesync/G-Sync ist es besser ja, aber dennoch. Mit Freesync zum Beispiel fühlen sich 35 FPS auch besser an als 55 FPS ohne.



Da bin ich komplett anderer Meinung. 35FPS mit Gsync fühlen sich definitiv nicht besser an als 55FPS ohne. Auch Free-/Gsync wird zäh und träge bei niedrigen Bildraten.


Wenn du aus dem PC Lager kommst und dir nicht erklären kannst warum sich 40FPS auf einem 60HZ TFT schlechter anfühlen als 30FPS auf einem 60HZ TV bist du wahrscheinlich wirklich besser bei der Konsole aufgehoben. Das klingt jetzt böse aber technisch liegt das auf der Hand. :confused:

Sven77
2019-01-09, 10:34:55
Und bei mir sind im Bekanntenkreis wieder alle auf PC gewechselt.. so unterschiedlich sind die Eindrücke

just4FunTA
2019-01-09, 10:35:39
@THEaaron

wobei ich finde das man bei der ps4 schon merkt das alles recht gut durchdacht und ausbalanciert war im Vergleich zu PS3, die gegen Ende total veraltet war und man geradezu danach gebettelt hat das endlich was neues kommt. Das ist diesmal mit der ps4 nicht ganz so krass und natürlich hat die ps4pro/xboxOneX das ganze etwas entschärft.

Aber klar eine ps5 nächste Jahr wäre was feines. :)

THEaaron
2019-01-09, 10:37:46
@THEaaron

wobei ich finde das man bei der ps4 schon merkt das alles recht gut durchdacht und ausbalanciert war im Vergleich zu PS3, die gegen Ende total veraltet war und man geradezu danach gebettelt hat das endlich was neues kommt. Das ist diesmal mit der ps4 nicht ganz so krass und natürlich hat die ps4pro/xboxOneX das ganze etwas entschärft.

Aber klar eine ps5 nächste Jahr wäre was feines. :)

Dank der Pro und der X sieht es besser aus ja. Und die PS4 ist auch besser gealtert als die PS3.. stimme ich dir zu.

Aber hast du mal RDR2 auf einer Base PS4 gespielt? Das läuft eigentlich in jeder größeren Szene konsequent <30fps. Vor allem in der Stadt.

just4FunTA
2019-01-09, 10:43:13
gut ich spiele hier halt auf der ps4pro und hauptsächlich gtsport das sieht recht gut aus und läuft gut. Über mehr Power und noch bessere Grafik würde ich mich zwar freuen es ist aber nicht so dringend wie es dann wohl bei der ps4base und rdr2 ist wenn die ständig unter 30fps absackt.

Rizzard
2019-01-09, 11:04:09
... die Software (also das Spiel) muss trotzdem angepasst werden, sobald sich die Hardware ändert, da kommt man bei einer Konsole nicht drum herum.

Das würde aber bedeuten das bei einer reibungslosen Kompatibilität auch JEDES Spiel nachgepatched werden müsste?

The_Invisible
2019-01-09, 11:52:37
Hab mir in der Weihnachtsaktion auch God of War für meine PS4 Pro zugelegt und das sieht auf meinem 4k HDR Gerät einfach geilomat aus :eek: Trotz Checkerboard Rendering sieht es knackscharf aus, man sieht quasi zB jedes Detail der Axt. Oder wenn man aus einer Höhle kommt und einem die Sonne blendet das man quasi die Augen zusammenkneifen muss.

Es braucht langsam wirklich gute HDR Monitore für den PC, ist irgendwie schon ein Killerfeature (für mich). PC steht leider zu weit vom TV weg. Freue mich jedenfalls schon auf die neue Generation.

THEaaron
2019-01-09, 11:56:17
Leider ist HDR allgemein noch sehr durchwachsen. In God of War und GT Sport ist es phänomenal dafür ist es in anderen Spielen leider nicht wirklich zufriedenstellend. God of War setzt hier ja sogar noch auf wide color gamut. Der Spaziergang durch den Wald mit den roten Bäumen wirkte hier schon fast wie ein kleiner LSD Trip so knallig und leuchtend waren die Farben. :ugly:

Bisher sind die positiven Beispiele von Checkerboard aber auch nur auf der Exklusivseite von Sony zu finden. Horizon und God of War machen es extrem gut, dafür gibt es dann in Verbindung mit temporalen Lösungen wie z.B. in RDR2 extreme Unschärfe.

Dark198th
2019-01-09, 14:30:11
Da bin ich komplett anderer Meinung. 35FPS mit Gsync fühlen sich definitiv nicht besser an als 55FPS ohne. Auch Free-/Gsync wird zäh und träge bei niedrigen Bildraten.


Wenn du aus dem PC Lager kommst und dir nicht erklären kannst warum sich 40FPS auf einem 60HZ TFT schlechter anfühlen als 30FPS auf einem 60HZ TV bist du wahrscheinlich wirklich besser bei der Konsole aufgehoben. Das klingt jetzt böse aber technisch liegt das auf der Hand. :confused:

Ich weiß was du meinst, allerdings spiele ich nicht an einem 60hz TFT.

Ändert aber nichts, um am PC konstant die 60 FPS zu halten, muss man schon gut investieren und bei manchen Titel kann es dann auch schon mal mit der besten Grafikkarte heikel werden. Da hilft dann zum Beispiel auch Freesync, weil sich das Spielen hier auch mit niedriger Framerate flüssiger anfühlt.

Mit ist es übrigens komplett egal wie böse sich das anhört, weil mich der PC immer mehr kalt lässt. Überlege auch immer öfter, den Rechner komplett aufzulösen und gegen ein Notebook zu tauschen. PC Gaming interessiert mich einfach immer weniger, was auch dazu führt, dass mich die ganze Hardware sowie neue technische Errungenschaften immer weniger interessieren.

Früher habe ich täglich auf irgendwelche Hardwareseiten verbracht. Teils fand ich das spannender als das Gaming selbst. Aber im Leben verschieben sich vor allem im Alter halt mal die Prioritäten. Das Thema juckt mich einfach nicht mehr, im Gegenteil, ich stzelle fest, dass es mich immer mehr nervt. Wenn ich mal am PC zocke, verbringe ich auch mehr Zeit mit dem Testen von irgendwelch Settings als dem Gaming selbst.

Das ich den Rechner tatsächlich noch nicht aufgelöst habe, begründet sich alleine darin, dass ich immer wieder mal denke, dass ich ja auch mal wieder Lust auf ein RTS oder Aufbauspiel bekommen könnte und so etwas würde ich auch heute noch nicht an der Konsole spielen.


Die Abwärtskompatibilität ist nicht so trivial wie du das darstellst. Schon die PS4Pro ist nur deshalb so problemlos kompatibel zur PS4, weil sie die exakt gleichen Hardwareeigenschaften darstellen kann im PS4-Modus. Sobald du eine andere Hardware-Basis in Form einer neuen Prozessor- oder Grafikkartengeneration verwendest - was bei einer PS5 immer gegeben sein wird - funktioniert das nicht mehr einfach so.


Ich gehe fest davon aus, dass künftige Playstation Konsolen zu 100% abwärtskompatibel sein werden. Ansonsten muss man den Leuten bei Sony schlicht den Verstand absprechen. Wie schon gesagt, heute wird viel digital gekauft und man hat mit dieser Generation extrem viele Leute an das eigene Ökosystem gebunden-. Das ist ein gewaltiger Kaufgrund für Sony. Würde man darauf verzichten, würde man sich eines gewaltigen Marktvorteils berauben.

THEaaron
2019-01-09, 14:42:33
Was auch immer alle mit den PCs macht dass ihr das Gefühl habt euer halbes Leben in Konfiguration stecken zu müssen... aber das soll ja nicht das Thema sein. :D

Die Konsole steht hier nur noch aus Zwang dieser antiquitierten Exklusivpolitik. Aber der Brotkasten ist es mir für die Exklusivtitel die da noch kommen auch noch Wert. :)
Selbst wenn ich keine Pro hätte würde mir alleine schon wegen Death Stranding eine kaufen. :ulol:

phoenix887
2019-01-09, 14:59:41
Ich weiß was du meinst, allerdings spiele ich nicht an einem 60hz TFT.

Ändert aber nichts, um am PC konstant die 60 FPS zu halten, muss man schon gut investieren und bei manchen Titel kann es dann auch schon mal mit der besten Grafikkarte heikel werden. Da hilft dann zum Beispiel auch Freesync, weil sich das Spielen hier auch mit niedriger Framerate flüssiger anfühlt.

Mit ist es übrigens komplett egal wie böse sich das anhört, weil mich der PC immer mehr kalt lässt. Überlege auch immer öfter, den Rechner komplett aufzulösen und gegen ein Notebook zu tauschen. PC Gaming interessiert mich einfach immer weniger, was auch dazu führt, dass mich die ganze Hardware sowie neue technische Errungenschaften immer weniger interessieren.

Früher habe ich täglich auf irgendwelche Hardwareseiten verbracht. Teils fand ich das spannender als das Gaming selbst. Aber im Leben verschieben sich vor allem im Alter halt mal die Prioritäten. Das Thema juckt mich einfach nicht mehr, im Gegenteil, ich stzelle fest, dass es mich immer mehr nervt. Wenn ich mal am PC zocke, verbringe ich auch mehr Zeit mit dem Testen von irgendwelch Settings als dem Gaming selbst.

Das ich den Rechner tatsächlich noch nicht aufgelöst habe, begründet sich alleine darin, dass ich immer wieder mal denke, dass ich ja auch mal wieder Lust auf ein RTS oder Aufbauspiel bekommen könnte und so etwas würde ich auch heute noch nicht an der Konsole spielen.




Ich gehe fest davon aus, dass künftige Playstation Konsolen zu 100% abwärtskompatibel sein werden. Ansonsten muss man den Leuten bei Sony schlicht den Verstand absprechen. Wie schon gesagt, heute wird viel digital gekauft und man hat mit dieser Generation extrem viele Leute an das eigene Ökosystem gebunden-. Das ist ein gewaltiger Kaufgrund für Sony. Würde man darauf verzichten, würde man sich eines gewaltigen Marktvorteils berauben.

Ich habe den Schritt gemacht. Meinen Gaming PC aufgelöst und zur Switch mir noch eine PS4 geholt. Nur noch ein kleines ITX System gebaut für Office und paar Japan RPG Ports. Kostet ja nicht mehr die Welt dank AMD.

War früher genau so, immer neueste Hardware, Titan, die nächste Titan und wieviel habe ich dann gespielt? genau..hatte hier alls Gsync, 4K, Rift usw. vermisse das alles 0 auf den Konsolen.

Bei einem Sitzabstand vom 4-5 Meter sehe ich sowieso keinen Unterschied zwischen Full und Ultra HD. Notfalls langen mir auch 30fps (ja hatte am PC auch mal 120hz) 1. Weil ich meine liebe zu japanische Spiele wieder endeckt habe und mir diese graue AAA Masse von Tomb Raider, Assasin Creed mir nichts mehr gibt. Westliche RPGs genau so...bis auf Witcher 3. Komme auch endlich wieder zum zocken, da ich nichts mehr an der Hardware oder an der Software verstellen kann.

Tony Gradius
2019-01-09, 20:55:08
Die Konsole steht hier nur noch aus Zwang dieser antiquitierten Exklusivpolitik.

Ich halte Exklusiventwicklungen mitnichten für antiqiuiert, vielmehr für den Garant dafür, dass auch künftig kräftig in spezialisierte Spielehardware investiert wird und diese nicht bloß zum Abfallprodukt genereller PC-Weiterentwicklung degradiert wird. Bis die PCs schnell genug wurden um ruckelfrei R-Type zu scrollen, hätte es eben diese Spiele nie gegeben.

Dark198th
2019-01-10, 12:59:46
Ich halte Exklusiventwicklungen mitnichten für antiqiuiert, vielmehr für den Garant dafür, dass auch künftig kräftig in spezialisierte Spielehardware investiert wird und diese nicht bloß zum Abfallprodukt genereller PC-Weiterentwicklung degradiert wird. Bis die PCs schnell genug wurden um ruckelfrei R-Type zu scrollen, hätte es eben diese Spiele nie gegeben.

Hinzu kommt, dass gerade von Sony auch im AAA Bereich noch der Mut zu etwas Neuem da ist. Man hätte auch bei der aktuellen Generation einfach weiter Fortsetzungen der bekannten Marken in Auftrag geben können, stattdessen gibt es aber auch sehr viele neue und teils auch mutige Games. Beispiele wären hier Horizon, Days Gone, Bloodborne, Death Stranding, Nioh, welches es ohne das Geld von Sony nicht mehr gegeben hätte und Ghosts of Tsushima. Alles neue IP's und trotzdem werden erfolgreiche Marken wie Uncharted, God of War oder The Last Of Us noch fortgesetzt.

Was gab es denn so von MS? Auch für den PC kommen im AAA Bereich kaum neue Innovationen bzw. IP's-

THEaaron
2019-01-10, 13:06:08
Nur, dass eine "spezielle Spielhardware" sich nicht mehr vom PC abhebt. Das war früher mal so. PS4 und Xbox sind jetzt schon fix konfigurierte PC Hardware.

Die Frage ist auch einfach wie hoch die Kosten für AAA Produktionen werden in Zukunft. Ab irgendeinem Punkt wird man meiner Meinung nach die Exklusivität und Hardwarebindung aufgeben um sich mehr als Content Plattform zu präsentieren.

Ansonsten trauen sich viele Schmieden mehr als es öffentlich zugegeben wird. Sieht man schön an sowas wie Mirrors Edge von EA, die sogar Teil2 trotz relativ schlechter Erlöse aus Mirrors Edge finanziert haben.

Ich habe hier ja auch eine Pro stehen aber der bessere Weg wäre für mich klar eine Content Plattform die auch den PC bedient.

Die Exklusivtitel sind ja mit das einzige Zupferd für die Hersteller die Leute an ihre spezifische Plattform zu binden. Ist ja auch ok. Sobald man die PS5 vorbestellen kann werde ich mich für einen Mitternachtsverkauf einreihen.

Irgendwo freut man sich ja immer auf ein neues Spielzeug. :cool:

Rizzard
2019-01-10, 13:22:07
Ohne Exklusivtitel müssten Sony und MS eben nur durch Rechenpower, stabile Server, gute Steuerung, Preis usw die Kunden von sich überzeugen.
Das sind zwar auch ein paar Punkte, aber irgendwie wäre es auch recht langweilig.

THEaaron
2019-01-10, 13:40:55
Ohne Exklusivtitel müssten Sony und MS eben nur durch Rechenpower, stabile Server, gute Steuerung, Preis usw die Kunden von sich überzeugen.
Das sind zwar auch ein paar Punkte, aber irgendwie wäre es auch recht langweilig.

Zweifelsohne.

Mich haben sie ja schon gewonnen weil sie Kojima einen Blankocheck gegeben haben. :D

Ansonsten steht und fällt das einfach alles mit dem Budget. Spiele mit Budgets eines Assassins Creed oder Read Dead Redemption sind nicht umsonst Multititel.

Abnaxos
2019-01-10, 13:42:28
Bei Konsolen gibt es einen Kreislauf: Software sells Hardware sells Software.

Dieser Kreislauf erlaubt es auch, von Zeit zu Zeit reine Plattformpflege zu betreiben und Spiele zu querfinanzieren. Sony bringt immer mal wieder Exklusivtitel, die eher Nischenprodukte sind und von denen ich stark bezweifle, dass sie für sich gesehen schwarze Zahlen bringen. The Last Guardian wäre so ein Beispiel.

Aber innerhalb dieses Kreislaufs dienen solche Titel dem Image der Plattform bzw. Marke PlayStation, das zahlt sich indirekt auch für Sony aus. Damit kriegen wir eine Win-Win-Situation: die Marke PlayStation wird durch solche Nischentitel aufgewertet und wir Spieler kriegen auch immer mal wieder so einen Nischentitel, der sich im reinen Excel-Tabellen-Denken niemals gerechnet hätte.

Auf einer generischen Plattform wie dem PC ist so etwas nicht möglich. Da können zwar die Indies aushelfen, die liefern aber eben Indy-Titel, kein The Last Guardian. Das ist nur auf Konsolen möglich.

Rizzard
2019-01-10, 14:09:46
Mich haben sie ja schon gewonnen weil sie Kojima einen Blankocheck gegeben haben. :D


Abwarten was den "Blankocheck" angeht.
Wenn Kojima der alte Perfektionist keine Ergebnisse liefert, wird ihm Sony früher oder später doch auf die Füße treten.
Ich meine mal gelesen zu haben das er nie zufrieden ist und immer weiter machen will. Aber irgendwann muss man eben eine Deadline setzen.

Ich denke aber Death Stranding geht gut voran.

THEaaron
2019-01-10, 14:14:05
Die Lokalisierung von dem Spiel hat bereits begonnen. Das Ding kommt September/November 2019. Mark my words. :D

Thoro
2019-01-10, 14:23:15
Das würde aber bedeuten das bei einer reibungslosen Kompatibilität auch JEDES Spiel nachgepatched werden müsste?

Für Konsolen schon, so weit ich das verstehe. Ausnahme: die Konsole hat die exakt gleiche Hardware, wie die für die das Spiel gemacht wurde (oder kann diese abbilden, siehe PS4Pro). Und da idR niemand eine neue Konsole rausbringt, schon gar nicht eine neue Generation, die die Hardware der alten beinhaltet, kommt man um das patchen nicht drum herum.

Alternative: man schafft die Kompatibilität durch Streaming-Angebot, so wie Sony das mit PsNow und der PS3 macht.

Dicker Igel
2019-01-11, 16:30:59
PS4 und Xbox sind jetzt schon fix konfigurierte PC Hardware.
Das waren Konsolen und Arcade-Automaten im Grunde schon immer. Und dass sich das nicht mehr groß abhebt ist imo auch gut für die Entwickler. Ich denke mit der nächsten Gen werde ich den PC auch nur noch lapidar nutzen und dessen HW entsprechend gestalten.

THEaaron
2019-01-11, 16:33:19
Nicht so sehr wie der Sprung auf die X86 Architektur jetzt. Da waren PS360 sehr viel weiter von entfernt als das mit den Konsolen dieser Generation der Fall ist.

Dicker Igel
2019-01-11, 16:47:42
Jupp, früher waren die Unterschiede viel deutlicher und daher kann man das ganze heutzutage eher entspannt sehen :)

RDR war auf der PS3 bspw Augenkrebs pur, das war auf der 360 bisschen angenehmer, obwohl ich mir das heute nicht nochmal antun würde - wobei ich immer mal wieder gerne Shadow of the Beast auf dem Amiga daddel.

msilver
2019-01-13, 19:05:10
hat schon mal jemand sein dual shock hier geöffnet?

meine O Taste bleibt immer mal hängen.

John Williams
2019-01-13, 19:30:25
hat schon mal jemand sein dual shock hier geöffnet?

meine O Taste bleibt immer mal hängen.

Hab meine beiden schon ein paar mal geöffnet um mir XBOX One Sticks einzubauen. Auf Youtube gibts etliche Videos, die zeigen wie man das Pad auseinander baut.

John Williams
2019-01-15, 15:35:41
Hab mir heute Onimusha Warlords gekauft. Aber was zur Hölle haben die mit dem Soundtrack gemacht?

Roadrunner3000
2019-01-15, 16:40:15
Na die haben ihn zum ersten Mal selbst gemacht. ;)

https://www.eurogamer.net/articles/2014-02-05-resident-evil-and-onimusha-composer-exposed-as-a-fraud

John Williams
2019-01-16, 10:12:29
Der neue Soundtrack ist leider nicht so toll wie der Originale. :frown:

Kartenlehrling
2019-01-19, 14:18:20
Jetzt vorbestellen, zum Releasetermin erhalten
Erscheint am 29.01.2019
https://www.alternate.de/Square-Enix/Kingdom-Hearts-3-PlayStation-4-Spiel/html/product/1513607?
Square Enix Kingdom Hearts 3, PlayStation 4-Spiel 45€ versandfrei

msilver
2019-01-21, 08:54:47
meine kreistaste vom dualshock spinnt etwas, sie bleibt ganz leicht hängen. youtube sagt "öffnen" und sauber machen, aber wie die ps4 pro selbst, geht das teil echt schwer auf.

hattet ihr so was schon mal?

gibs eigentlich langsam gute pads abseits von sony? aber die auch echt besser sind? ich finde den dual shock schon sehr geil, nicht falsch verstehen.

Thoro
2019-01-21, 08:56:29
meine kreistaste vom dualshock spinnt etwas, sie bleibt ganz leicht hängen. youtube sagt "öffnen" und sauber machen, aber wie die ps4 pro selbst, geht das teil echt schwer auf.

hattet ihr so was schon mal?

gibs eigentlich langsam gute pads abseits von sony? aber die auch echt besser sind? ich finde den dual shock schon sehr geil, nicht falsch verstehen.

Klingt verdächtig nach verpickt oder Staub reingekommen. Ich denke auch, dass öffnen und gut putzen die beste Option ist - hab ich aber selber noch nie gemacht, als keine Ahnung wie das am besten geht.

hansfrau
2019-01-23, 14:46:51
Gerade mal seit längerem wieder die ps4 angeworfen. Ein paar Updates geladen und etwas im Store rumgeschaut. Dann lustlos wieder ausgemacht. Gerade reizt mich absolut nix. Seit ich aus Destiny raus bin habe ich kaum noch was gespielt. Es scheint mir als gebe es kaum noch spiele für gelegentlichen Spaß.
Geht’s euch ähnlich? Evtl nur eine persönlich Phase. Gruß.

Waldelch
2019-01-23, 15:17:51
Gerade mal seit längerem wieder die ps4 angeworfen. Ein paar Updates geladen und etwas im Store rumgeschaut. Dann lustlos wieder ausgemacht. Gerade reizt mich absolut nix. Seit ich aus Destiny raus bin habe ich kaum noch was gespielt. Es scheint mir als gebe es kaum noch spiele für gelegentlichen Spaß.
Geht’s euch ähnlich? Evtl nur eine persönlich Phase. Gruß.

Kenne dein normales Spielepensum nicht, aber es ist schon normal auch mal Bock auf nix zu haben. In solchen Phasen widme ich mich mal mehr den Dingen, die sonst wegen dem Zocken zu kurz kommen.

Meine PS4 ist seit Wochen nicht mehr an, da ich nach 4 Jahren wieder ein wenig am PC spiele. Mit World of Warships Legends wird die Konsole aber wieder im Dauerlauf betrieben, freu mich wie Hulle drauf.

drexsack
2019-01-24, 08:04:54
Du könnest gerade nach Destiny in Warframe mal reinschauen, kostet auch nix. Da kann man auch nur mal kurz täglich reinzocken, die Missionen sind mitunter recht kurz und in 5-10 min durch. Oder wenn man irgendwann Feuer fängt, kann man auch mal den ganzen Tag zocken.

Du wirst dich nur im Nachhinein noch mehr über den lächerlichen Content und das damliche Token Gewichse von Destiny ärgern.

hansfrau
2019-01-24, 16:53:34
Ja, habe ich mir auch schon überlegt. Evtl am we. Jetzt erst mal wieder keine Zeit zum zocken.

DoomGuy
2019-01-24, 17:47:00
Zwischenfrage: Ich habe mir eine PS4-Pro gekauft, aber Anisotropisches-Filtering scheint kaum (kein) Titel zu haben. Warum? Sehe nur ich das, weil ich vom PC komme? Gerade bei Dirt 4, FC5, GTA V usw. fällt es unglaublich auf. Kann die Kiste das nicht?

IC3M@N FX
2019-01-24, 18:00:27
Zwischenfrage: Ich habe mir eine PS4-Pro gekauft, aber Anisotropisches-Filtering scheint kaum (kein) Titel zu haben. Warum? Sehe nur ich das, weil ich vom PC komme? Gerade bei Dirt 4, FC5, GTA V usw. fällt es unglaublich auf. Kann die Kiste das nicht?

Doch kann sie aber wird wohl öfters 2-4 AF wohl benutzt kostet halt viel Performance wahrscheinlich.
Insbesondere bei Games mit viel Außenareal bzw. Open World, wird sicherlich geringeres AF benutzt, als die üblichen 8-16+ AF was man sonst kennt.

DoomGuy
2019-01-24, 18:12:23
Finde ich sehr schade, da man ja mit der Pro entscheiden darf, welches Qualitäslevel man bevorzugt. Hätte da schon ganz gerne AA gegen AF getauscht... gerade weil man idR weiter weg sitzt.

msilver
2019-01-30, 07:56:29
es gibt echt spiele, die man nur kaufen kann, wenn man psplus hat?

bsp: https://store.playstation.com/de-de/product/EP0001-CUSA02819_00-GRWEMEANORMAL000

dildo4u
2019-01-30, 08:26:17
Nein da geht es um die Testversion,man braucht da PS+ weil das Game ab 18 ist.
Kaufen kann man es ohne PS+

msilver
2019-01-30, 09:00:23
ok, danke

ps.: geil

John Williams
2019-01-30, 14:09:59
Quantic Dream nicht mehr Sony exklusiv

http://www.onpsx.de/news.php?id=54362

Rizzard
2019-01-30, 15:10:00
Vielleicht keine schlechte Idee.
Lange Entwicklungszeit (4-5 Jahre?), hohe Kosten, (kleiner) spezieller Kundenkreis welcher auf so eine Art von Spiel steht = wenig bis kaum Gewinn(?).

Die Frage ist nur welche Freiheiten lässt der neue Sponsor?
Welche Auswirkungen hat das auf Spiele von QD?

Zudem habe ich gelesen das scheinbar 3 Titel mit Sony ausgemacht waren, was
mit Detroit erfüllt wurde.

THEaaron
2019-01-30, 15:35:00
Also >2mio Einheiten ist jetzt nicht gerade sehr speziell und klein aber halt auch kein God of War, Uncharted, TLoU oder Horizon.

Spielen gerade Detroit: Become Human und mir gefällt es schon ziemlich gut. Die Grafik auf einem 4K mit HDR ist schon eine absolute Augenweide.

Argo Zero
2019-01-30, 16:34:53
Detroit fühlt sich imo unfertig an und die Entscheidungen bzw. die Resultate sind teilweise sowas von widersprüchlich zu dem, was ich eigentlich ausgewählt habe.
Ich habe mir echt viel mehr erhofft von dem Titel. Viel mehr mind fuck, was der Vorgänger imo viel besser hinbekommen hat.

Dorn
2019-01-30, 17:42:28
Detroit fühlt sich imo unfertig an und die Entscheidungen bzw. die Resultate sind teilweise sowas von widersprüchlich zu dem, was ich eigentlich ausgewählt habe.
Ich habe mir echt viel mehr erhofft von dem Titel. Viel mehr mind fuck, was der Vorgänger imo viel besser hinbekommen hat. da bist aber ganz schön alleine mit deiner Meinung.

mr coffee
2019-01-30, 18:18:20
For Honor, Hitman Season 1, 100 gb cloudspeicher.
(Ps plus februar)

Gebrechlichkeit
2019-01-31, 13:53:21
da bist aber ganz schön alleine mit deiner Meinung.

Ne, faktisch/empirisch inkorrekte These. Zum Glück ...

Nomad Soul war deren einzig und letztes Spiel von Däiwid Käitsch. In Detroit Become Numb .. muss man bloss nach Canada fliehen oder im Live TV singen. Der Quark "zurueckspulen, schematic plan" ist bloss ein Dickslap seinerseits am Konsumenten der das Spiel gekauft hat. Ein Eingestaendnis von Cage "isch kann kein Gameplay, lass uns diese Gruetze kuenstlich strecken mit tangentiellen Storywendungen".

Detroit ist graphisch top, der rest eher flop. The Sorcerer war besser geschrieben, hatte bessere Charactere und war weitaus dad bessere Product Mir mehr potential.

THEaaron
2019-01-31, 14:00:50
Da widerspreche ich enorm.

Das Konzept interaktiver Film ist gewollt. Die Szenen wären anders gar nicht machbar. Das Spiel möchte zu keiner Zeit irgendwelche Grenzen modernen Gameplays sprengen. Man verfolgt hier einfach konsequent das funktionierende Gerüst aus vorherigen Teilen.

Die Wendungen und unterschiedlichen Verläufe finde ich gut umgesetzt. Die Story ist Mittel zum Zweck. Letzten Endes finde ich viele Ideen der Maschine entwickelt Bewusstsein aber ziemlich realitätsnah umgesetzt. Könnte mir die ein oder andere Aktion sowie Wahrnehmung der Thematik in der Spielewelt auch gut hier vorstellen.

Man darf keine Meisterleistung beim Writing erwarten wo keine geleistet werden will. Alles ist da um eine möglichst variabel ausgehende Geschichte in einem netten dystopischen Framework zu verpacken.

Es ist simpel, bietet einen schönen Wiederspielwert und ist zum Glück überaus tauglich als Spiel mit meiner Freundin. Da sie sonst nichts mit dem Thema Spiele anfangen kann ist das hier mal etwas das wir uns zusammen antun können. ;)

Argo Zero
2019-01-31, 14:06:40
Das Gameplay mag ich. Ich habe mir vom Writing und der Umsetzung nur mehr erwartet (Detroit).
Nach Life is Strange (1) und Before the Storm war die Erwartungshaltung einer packenden Story recht hoch, als Sci-Fi Fan sowieso.

John Williams
2019-02-02, 11:36:32
Gestern die Anthem Demo angespielt. Wo bitte ist die Optik aus dem E3 Trailer.
Bin schockiert, was bleibt ist eine durchschnittliche Optik.

Gebrechlichkeit
2019-02-02, 12:05:50
Gestern die Anthem Demo angespielt. Wo bitte ist die Optik aus dem E3 Trailer.
Bin schockiert, was bleibt ist eine durchschnittliche Optik.

Really? Die e3 war ein prerender bis zum Gameplay Segment und selbst dieser war eher Standard Kost.

Ich habe mir das high end gameplay video angeschaut. Level mich kreuz und quer ... Bei den Explosionen sah man nurnoch einen gelben Fleck in der Mitte. Wat, why .. my eyes.

BioWare ist das naechste Studio im infamen Comic Strip.

Tony Gradius
2019-02-08, 08:13:56
Habe Anthem auch angespielt und bin schwer ernüchtert. Die Steuerung fühlt sich seifig an, das Gunplay ist quasi nicht vorhanden. Egal welche Waffe man ausrüstet, gefühlt ballert man mit Erbsenpistolen oder Nerfblastern. Dazu kommt eine grenzwertige Framerate (Standard PS4) und eine Menüführung direkt aus der Hölle. Zudem will mir die Atmo á la orientalischer Basar in Fort Tarsis so gar nicht zum restlichen Setting des Spiels passen.
Anderswo konnte man lesen, man soll das Spiel eher als MMORPG betrachten, denn als Shooter MMO. Stimmt meinem ersten Eindruck nach wohl so. Schade, ich war wirklich gespannt auf dieses Spiel. Muss wohl auf Borderlands warten oder darauf, dass ID Software mal einen Looter Shooter macht, um eine wirklichen Alternative zu Destiny zu finden.
Bin zunächst mal raus bei Anthem, sollte Bioware das künftig zum Superknaller umpatchen, sehe ich es mir noch mal an.

drexsack
2019-02-08, 15:10:27
*hust* Warframe *hust*


Anthem warte ich auch erstmal die Reviews ab, und ob es auch genug sinnvollen Content gibt. Bei Destiny hatte man ja damals schnell außer den wöchentlichen Aufgaben nix zu tun.

Dark198th
2019-02-10, 19:22:56
Ich stelle aktuell fest, dass meine noch recht junge CUH 72xx nun plötzlich auch recht laut geworden ist. Hat sonst noch wer eine ähnliche Feststellung gemacht?

So leise wie am Anfang ist sie definitiv nicht mehr. Habe die Abdeckung auch mal runter gemacht, Staub konnte ich nicht entdecken.

Ich tendiere gerade dazu, mal einen Umtausch bei Amazon zu versuchen, denn die Lautstärke wird schon wieder ekelhaft.

Drexel
2019-02-10, 20:19:29
Kann ich nicht bestätigen, hab sie allerdings auch noch nicht so viele Stunden im Betrieb gehabt, da mich RDR2 irgendwie noch nicht gepackt hat und ich mehr auf der Switch daddel gerade...

Dicker Igel
2019-02-10, 21:56:01
Meine ist weiterhin leise und ich spiele bis auf paar Ausnahmen täglich paar Stunden RDO und/oder GT. Das wären hier auch die beiden Games, wo ich die PS zT höre, bei anderen Titeln wie ME:Andomeda, NFS2k15, TLOU, Wildlands im Coop, GTA Online etc hört man hier fast gar nix. Falls das nicht mehr so wäre, würde ich reklamieren.

Argo Zero
2019-02-10, 22:09:45
Wenn sie lauter ist als sonst - WLP mal erneuert?

Dark198th
2019-02-11, 06:09:43
Wenn sie lauter ist als sonst - WLP mal erneuert?

Das wäre such meine Vermutung, doch warum sollte ich das bei einer 3 Monate alten Konsole mit Garantie tun?

msilver
2019-02-11, 07:31:16
ruf einfach bei Amazon an. sag uns mal bescheid wie es lief.

Franconian
2019-02-11, 07:54:21
Gar nicht lang herumtun. Reklamation wegen defektem Lüfter aufmachen und neue Konsole holen. Deswegen bestellt man ja bei Amazon.

Dark198th
2019-02-11, 09:43:57
Die Befürchtung die ich bei Amazon wegen des Austauschs hatte, hat sich nun bewahrheitet. Ein Austausch scheint auch nach langer Diskussion leider nicht möglich. Begründung ist, dass der von mir bestellte Artikel bzw. die Artikelnummer, nämlich das Bundle mit RdR2, nicht mehr lieferbar ist. Folglich ginge nur eine Erstattung oder eine Reparatur. Erstattung kommt wegen des Preises den ich gezahlt habe nicht in Frage. Weiterhin wurden mir noch 40 EURO Preisnachlass angeboten. Will ich aber auch nicht.

Mein Einwand, dass die Konsole ja prinzipiell lieferbar sei, stieß auch taube Ohren, denn relevant ist für Amazon nur ob der bestellte Artikel noch lieferbar ist.

Ich denke, ich weiß was ich jetzt tue. Mehr schreibe ich dazu nicht.

Franconian
2019-02-11, 09:47:46
War denn der Bundlepreis geringer als eine neue Konsole jetzt kostet? Das überrascht mich aber.

Gut, dann muss man halt den alternativen Weg gehen, klappt ja auch. ;)

msilver
2019-02-11, 10:16:08
Alternativen Weg? was spricht gegen Reparatur seitens Sony?

Dark198th
2019-02-11, 10:21:04
War denn der Bundlepreis geringer als eine neue Konsole jetzt kostet? Das überrascht mich aber.

Gut, dann muss man halt den alternativen Weg gehen, klappt ja auch. ;)

Ja, war ja alles vor Weihnachten. Da hat die Konsole mit Spiel 379,- gekostet, aktuell kostet sie nackt wieder den normalen Preis von 399,00 EURO. Zwischendruch gab es das sogar noch günstiger für 339,00 Euro.

Noch krasser ist das bei der xbox One X. Die hat im Bundle mit Forza 7, Forza Horizon 4 und RdR2 379,00 gekostet. Im Moment kostet das Bundle "ohne" RdR2 schon 460 Euro!

Alternativen Weg? was spricht gegen Reparatur seitens Sony?

Sehr viel. Zum einen bin ich noch innerhalb der ersten 6 Monate der Gewährleistung und da ist ein Austausch eigentlich normal bzw. kann ich als Kunde bestimmen, wie nachgebessert wird. Zudem dauert eine Reparatur bei Sony. Mal ganz davon abgesehen, dass ich mir gut vorstellen kann, dass die Konsole bei meinem Problem dann zurück kommt, ohne das irgendwas gemacht wurde.

Franconian hat mich ja offenbar schon verstanden. Ich weiß, was nun zu tun ist.

msilver
2019-02-11, 11:27:18
Was machst du nun?

Keule90
2019-02-11, 11:45:00
Ich schätze mal er bestellt sich eine neue, widerruft diesen Kauf und schickt statt der neuen aber seine alte Konsole zurück.
Sprich: Betrug.

Ist natürlich nur meine Vermutung nach der Heimlichtuerei hier.

Franconian
2019-02-11, 11:50:01
Unterm Strich reklamiert man einfach ein defektes Gerät, für den Hersteller ändert sich nichts und dem Händler ists egal. Ich hatte sogar mal einen Fall (auch irgend eine Bundlegeschichte, könnte ein Controller gewesen sein), da hat mir Amazon das selber vorgeschlagen. ;)

msilver
2019-02-11, 11:52:32
wird nicht oft eine Seriennummer in der Rechnung hinterlegt? gerade deswegen?

Franconian
2019-02-11, 12:07:16
Kaum. Zumindest nicht bei Amazon/Saturn/MM, habe gerade ein paar alte Rechnungen durchgeschaut.

Dark198th
2019-02-11, 13:01:07
Kaum. Zumindest nicht bei Amazon/Saturn/MM, habe gerade ein paar alte Rechnungen durchgeschaut.

Amazon macht das nicht, von MM/Saturn kenne ich diese Vorgehensweise aber schon, zumindest wenn man im Laden kauft.

Argo Zero
2019-02-11, 17:24:41
Nach drei Monaten hat doch der Händler nix mehr damit zu tun sondern der Hersteller muss seine Garantieleistung anbieten?

Dark198th
2019-02-11, 17:49:10
Nach drei Monaten hat doch der Händler nix mehr damit zu tun sondern der Hersteller muss seine Garantieleistung anbieten?

Selbstverständlich hat der Händler damit zu tun. Hier greift die Gewährleistung/Mängelhaftung. Die gilt bei einem neuen Artikel für 2 Jahre, allerdings greift nach 6 Monaten die Beweislastumkehr, so dass du die Gewährleistung nach 6 Monaten in der Regel besser vergisst und stattdessen die Garantie des Herstellers in Anspruch nehmen solltest.

Innerhalb der ersten 6 Monate wird aber automatisch unterstellt, dass der Artikel schon bei Übergang defekt war. Die Art der Nachbesserung entscheidest du als Kunde, also Reparatur oder Austausch.

Zwar gibt es seitens des Händlers die Möglichkeit einen Austausch abzulehnen, doch ist der Rahmen dafür äußerst begrenzt. Bei einem Artikel wie einer Playstation die zudem in Massen vorrätig ist, kommt der Händler um einen Austausch in der Regel nicht herum.

In meinem Fall verhält es sich wegen des Bundles etwas anders, wobei hier eine rechtliche Einschätzung dennoch interessant wäre, denn es geht ja nicht um das beiligende Spiel, sondern um die defekte Konsole, die in Massen bei Amazon lieferbar ist.


MM/Saturn tun ja gerne so, als würde es die gesetzlichen Regelung nicht geben und verweisen die Kunden immer gerne an den Hersteller bezüglich Garantie. . Hat Prinzip bei denen. Da hast du immer viel Spaß beim Diskutieren.

Ich finde es doch immer wieder erschreckend, wie wenig viele Leute doch über ihre Verbraucherrechte wissen. Das gilt so gleichermaßen auch für viele Händler bzw. deren schlecht bis gar nicht ausgebildeten Personal.

ich auch
2019-02-11, 18:18:55
Ich schätze mal er bestellt sich eine neue, widerruft diesen Kauf und schickt statt der neuen aber seine alte Konsole zurück.
Sprich: Betrug.

Ist natürlich nur meine Vermutung nach der Heimlichtuerei hier.
wenn einer das so macht,dann gehört der für mich ganz klar wegen betruges vor Gericht.LG

Dark198th
2019-02-11, 19:45:56
wenn einer das so macht,dann gehört der für mich ganz klar wegen betruges vor Gericht.LG

Mit solchen Forderungen sollte man im Internet vorsichtig sein, insbesondere dann, wenn man wie du offenkundig keinen juristischen Background hat.

Wie auch Franconian schon geschrieben hat, wurde ihm diese Vorgehensweise sogar schon vom Amazon-Kundenservice vorgeschlagen. Denn nur, weil es den Mitarbeitern dort auf Grund interner Regelungen nicht möglich ist, einen Ersatz über eine andere Artikelnummer zu veranlassen, obwohl es sich hier um das identische Produkt handelt, bedeutet das im Umkehrschluss nicht, dass Amazon an dieser Stelle rechtlich sauber arbeitet. Siehe dazu auch mein vorheriges Post.

Wenn ich mir irgendwo in einem besonderen Angebot TV und Blu-Ray Player im Bundle kaufe, der Player aber einen defekt hat, muss ich ja auch nicht den TV mit umtauschen und der Händler kann auch den Austausch des Players nicht verweigern nur weil er den TV nicht mehr vorrätig hat.

Prinzipiell gibt es am Amazon-Service aber allgemein nichts auszusetzen, der ist im Normalfall absolut Beispielhaft. Es ist ja auch nicht so, als wären mir keine Optionen angeboten worden. Ich hätte ja eine Erstattung bekommen, bei welchem Händler sonst bekommt man das so schnell? Die meisten hätten stur auf Reparatur beharrt. In diesem besonderen Fall würde ich mich mit einer Erstattung aber schlechter stellen.

Drexel
2019-02-11, 20:04:09
Der Fall ist ja nun auch wirklich etwas speziell, Amazon ist ja normalerweise sehr kulant, das ist auch der Grund, warum ich immer noch am liebsten da bestelle. Hab zu Weihnachten was von Amazon von meiner Frau bekommen, was nicht mehr versiegelt war, und habe mich jetzt erst entschlossen es deswegen umzutauschen. Zugegeben bin ich sehr spät dran, aber für Amazon kein Problem, es wurde direkt ein Ersatzartikel zugeschickt ohne dass ich den alten vorher einschicken musste. Jeder andere Händler hätte sehr wahrscheinlich Zicken gemacht...

Dicker Igel
2019-02-11, 22:39:47
Kann mich dem Tenor nur anschließen, meist hab ich das Geld schon wieder, wenn die Retoure noch nicht mal angekommen ist ... das ist wirklich einwandfrei bei denen. Und wenn das bei Dark198th nicht anders geht, dann ist das eben so, ich sehe da keinen wirklichen Betrug. Wie lange dauert es denn, wenn man seine PS via Sony tauscht? ...

Argo Zero
2019-02-12, 00:00:36
@Dark198th

Ich schicke die Ware zum Händler und der gibt es an den Hersteller weiter zur Reparatur.
Für mich geht der Vorgang doch schneller, wenn ich mich direkt an den Hersteller wende, weil die Ware nicht zwei mal verschickt werden muss.

Dark198th
2019-02-12, 08:38:00
@Dark198th

Ich schicke die Ware zum Händler und der gibt es an den Hersteller weiter zur Reparatur.
Für mich geht der Vorgang doch schneller, wenn ich mich direkt an den Hersteller wende, weil die Ware nicht zwei mal verschickt werden muss.

Ich glaube du hast nicht verstanden. Im Rahmen der Gewährleistung hast du gegenüber dem Händler Anspruch auf Austausch. Defektes Gerät abgeben und neues Gerät mitnehmen.

Warum sollte ich mein Gerät zur Reparatur einsenden wollen? So etwas dauert doch länger und noch viel wichtiger, will ich überhaupt, dass meine erst kürzlich neu gekaufte Ware schon repariert wird? Oder möchte ich nicht lieber ein neues Gerät, da ich ja offenbar ein "Montagsprodukt" erwischt habe?

Sobald nach 6 Monaten die Beweislastumkehr gilt, ist der Weg zum Hersteller bezüglich Garantie ja absolut der richtige, aber etwas anderes hatte ich doch auch gar nicht geschrieben.

Es ging um deine Aussage, dass nach 3 Monaten der Händler mit der Sache nichts mehr zu tun hätte und man sich an der Hersteller wenden soll und diese Aussage ist nun halt mal grundlegend falsch.

Innerhalb der ersten 6 Monate hast du im Rahmen der Mängelhaftung/Gewährleistung eine sehr starke Position gegenüber dem Händler und in der Regel ist nichts einfach und besser als ein Austausch das gekauften Artikels.

CSI
2019-02-12, 08:54:53
Ich glaube du hast nicht verstanden. Im Rahmen der Gewährleistung hast du gegenüber dem Händler Anspruch auf Austausch. Defektes Gerät abgeben und neues Gerät mitnehmen.


Nein, hast du nicht. Sollte es dem Händler nicht möglich sein oder mit zu hohen Kosten verbunden sein, so darf er deinen Wunsch ablehnen. Sprich, ohne Zwang und/oder Kulanz kommst du hier nicht weiter. Und wenn es ein Bundle ist, was es so nicht mehr gibt (oder mittlerweile im Preis gestiegen ist), wird jeder Händler ablehnen.

Argo Zero
2019-02-12, 09:29:23
Jap, so kenne ich das auch.

Dark198th
2019-02-12, 10:03:25
Nein, hast du nicht. Sollte es dem Händler nicht möglich sein oder mit zu hohen Kosten verbunden sein, so darf er deinen Wunsch ablehnen. Sprich, ohne Zwang und/oder Kulanz kommst du hier nicht weiter. Und wenn es ein Bundle ist, was es so nicht mehr gibt (oder mittlerweile im Preis gestiegen ist), wird jeder Händler ablehnen.

Sag mal, lest ihr eigentlich auch mit bevor ihr hier postet?

Ich zitiere mich mal selbst:



Selbstverständlich hat der Händler damit zu tun. Hier greift die Gewährleistung/Mängelhaftung. Die gilt bei einem neuen Artikel für 2 Jahre, allerdings greift nach 6 Monaten die Beweislastumkehr, so dass du die Gewährleistung nach 6 Monaten in der Regel besser vergisst und stattdessen die Garantie des Herstellers in Anspruch nehmen solltest.

Innerhalb der ersten 6 Monate wird aber automatisch unterstellt, dass der Artikel schon bei Übergang defekt war. Die Art der Nachbesserung entscheidest du als Kunde, also Reparatur oder Austausch.

Zwar gibt es seitens des Händlers die Möglichkeit einen Austausch abzulehnen, doch ist der Rahmen dafür äußerst begrenzt. Bei einem Artikel wie einer Playstation die zudem in Massen vorrätig ist, kommt der Händler um einen Austausch in der Regel nicht herum.

In meinem Fall verhält es sich wegen des Bundles etwas anders, wobei hier eine rechtliche Einschätzung dennoch interessant wäre, denn es geht ja nicht um das beiligende Spiel, sondern um die defekte Konsole, die in Massen bei Amazon lieferbar ist.


MM/Saturn tun ja gerne so, als würde es die gesetzlichen Regelung nicht geben und verweisen die Kunden immer gerne an den Hersteller bezüglich Garantie. . Hat Prinzip bei denen. Da hast du immer viel Spaß beim Diskutieren.

Ich finde es doch immer wieder erschreckend, wie wenig viele Leute doch über ihre Verbraucherrechte wissen. Das gilt so gleichermaßen auch für viele Händler bzw. deren schlecht bis gar nicht ausgebildeten Personal.

Mal davon abgesehen, dass es bei meiner Antwort auf Agro Zeros Post um seine pauschale Aussage ging, dass der Händler mit so einer Sache nach 3 Monaten nichts mehr zu tun hat, was nun mal komplett falsch ist. Von meinem besonderen Bundle Fall mal abgesehen hast du innerhalb der ersten 6 Monate selbstverständlich das Recht einen Austausch zu verlangen und das ist bei einem Artikel wie einer PS4 jedem Händler, der das Gerät vorrätig hat, zumutbar. Aber er scheint er ja, wenn ich sein letztes Post so lese, noch immer nicht begriffen zu haben.

Wenn ich schon lese "Genau so kenne ich das auch" fehlen mir nach allem was ich hier jetzt seit gestern zum Thema gepostet habe wirklich die Worte, zumal sich ja jeder per Google auch weitergehend informieren kann. Manchmal kann und muss man sich wirklich nur noch wundern.

Skinner
2019-02-24, 17:49:32
Hat den Bug noch jemand bei Battlefield 5?

wS0P0nOXQsA

Dorn
2019-02-25, 07:38:06
Hat den Bug noch jemand bei Battlefield 5?

https://youtu.be/wS0P0nOXQsA

Jup aber auf dem PC, seit dem vorletzten Patch oder letztem. Aber nur wenn ich einem Team Spieler am beitreten bin und das sehr selten.

starfish
2019-02-25, 15:37:37
Wie kann man bitte auf einer PS4 cheaten?

Apex Legends: Gruppe landet direkt neben ner andren Gruppe. Direkt am Start.
Ich hau einen über den Haufen (hatte noch keine Waffe) und eine goldene Box erscheint.
Da hatte der vom Start weg eine Lightweight Waffe mit allen Erweiterungen auf Gold.

Sven77
2019-02-25, 15:44:03
Da hatte der vom Start weg eine Lightweight Waffe mit allen Erweiterungen auf Gold.

Gibts, das sind normale, wenn auch extrem seltene Drops. Ist eine normale Waffe mit allen Max Aufsätzen. Kein Cheat

starfish
2019-02-25, 15:50:28
Gibts, das sind normale, wenn auch extrem seltene Drops. Ist eine normale Waffe mit allen Max Aufsätzen. Kein Cheat

Direkt am Start?
Generell ist mir ein voll ausgestattetes Gewehr nie unterkommen, erst recht nicht nach 5 Sekunden im Spiel.

THEaaron
2019-02-25, 16:03:27
Die haben eine Chance in den blauen Kreisen beim Absprung zu spawnen.

ich auch
2019-02-25, 16:09:53
vielleicht besteht ja interesse.

Test: DriveHub (Hardware)

http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Allgemein/Test/Fazit_Wertung/Allgemein/40468/83659/DriveHub.html

Lurelein
2019-02-25, 16:20:01
Wie kann man bitte auf einer PS4 cheaten?


Eine Methode die verwendet wird von zb. JJhonn007 oder so ähnlich geht wie folgt.

Er hat 3 oder 4 PS4 Konsolen und geht mit all den Accounts ins selbe Match und hat dabei auf der gegnerischen Seite mindestens 1 Account. Mit dem joint er das Spiel und kann damit die Bewegungen der Gegner auf Map sehen. Desweiteren kann er für seine winrate (er hat aktuell 99% oder so lol) das Team wechseln oder das Spiel dann einfach verlassen. Gibt ein ausführliches Video dazu, wo das erklärt wird wie er cheatet.

Sven77
2019-02-25, 16:32:01
Direkt am Start?
Generell ist mir ein voll ausgestattetes Gewehr nie unterkommen, erst recht nicht nach 5 Sekunden im Spiel.

Doch hatten wir schon öfters.. hab mal direkt nach dem Jump ne gelbe Prowler gefunden. Die hat dann direkt Select-Fire, 35 Mag und Digital Threat drauf

https://culturedvultures.com/apex-legends-legendary-gear-locations-weapons-attachments-more/

Abschnitt:
APEX LEGENDS LEGENDARY FULLY-KITTED WEAPONS

starfish
2019-02-25, 16:38:15
Ach und ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, damit dann zu spielen. :D
@Lurelein: Nicht cool.

maximum
2019-02-27, 08:41:35
hat schon jemand Meow Motors getestet? Ist ein Mario Kart Klon (Multi), hat auf Steam ganz gute Bewertungen. Normalpreis im PSN ist 13,29€

Meow Motors @ PSN (https://store.playstation.com/de-de/home/games#!/de-de/cid=EP4723-CUSA12022_00-MEOWMOTORS000001)

Gameplay @ yt (https://www.youtube.com/watch?v=DF4MntNFBJY)

dildo4u
2019-02-27, 17:42:40
PS+ Games für März: Call of Duty: Modern Warfare Remastered und The Witness


8SBxw14dc6c

https://blog.eu.playstation.com/2019/02/27/call-of-duty-modern-warfare-remastered-and-the-witness-are-your-playstation-plus-games-for-march/

msilver
2019-02-27, 18:18:31
ziemlich geil, vor allem witness

Goser
2019-02-28, 17:32:12
Bin froh das mein ps+ ausläuft. Seit Monaten nur bereits gespieltes oder crap dabei. Da ich die ps4 eh hauptsächlich für singleplayer nutze, wird das bestimmt in nächster Zeit nicht mehr erneuert.

Tony Gradius
2019-02-28, 17:40:55
Bin froh das mein ps+ ausläuft. Seit Monaten nur bereits gespieltes oder crap dabei. Da ich die ps4 eh hauptsächlich für singleplayer nutze, wird das bestimmt in nächster Zeit nicht mehr erneuert.

Ich finde das Lineup in den letzten Monaten ausgesprochen wertig. Dass da so viel bereits Gespieltes darunter ist, dürfte wohl als Anekdote zu verbuchen sein ;)

Persönlich brauche ich es sowieso für Destiny....

Drexel
2019-03-22, 19:03:39
Sony macht nun auch eine regelmäßige News Video Serie: State of Play

https://blog.de.playstation.com/2019/03/22/state-of-play-premiere-von-playstations-neuem-video-showcase-am-montag/

Erste Folge Montag

Skinner
2019-03-25, 22:01:58
https://www.youtube.com/watch?v=4zeAFp3TR0Y&has_verified=1

Geht gerade los :)

msilver
2019-03-26, 07:20:06
gibs ne Abkürzung davon oder ist das eh eher was für die, die eh nicht jeden Tag news lesen wollen?

CoolhandX
2019-03-26, 08:12:55
State of play war ganz nett aber irgendwie 90% VR....

Rockhount
2019-03-27, 17:38:16
PS+ Titel im April: The Surge und Conan Exiles

deepmac
2019-03-27, 21:09:10
Wieder gute Titel, dh. wie vermutet von mir, nach wegfall ps3 titel sind die 2 ps4 Titel besser.

Gouvernator
2019-03-28, 14:41:58
Mein Testbericht zu XIM Apex (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=594039)

THEaaron
2019-03-28, 15:09:23
gibs ne Abkürzung davon oder ist das eh eher was für die, die eh nicht jeden Tag news lesen wollen?

Sony testet gerade neue Sachen... soll sowas wie ein Nintendo Direct sein. Gerade da sie keine pompöse E3 Konferenz machen dieses Jahr bietet sich das Format auch extrem gut an um einen kurzen Überblick über neue Ankündigungen und so zu bekommen.

Silentbob
2019-03-28, 15:13:26
Mein Testbericht zu XIM Apex (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=594039)

Du hast 350€ ausgegeben um an der Konsole mit M&T zu spielen?:freak:

ABIDAR
2019-03-28, 16:27:17
Mein Testbericht zu XIM Apex (https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=594039)

Muss sich wie Cheaten anfühlen? Die Präzision ist mit einem Controller nicht zu erreichen.

maximum
2019-03-28, 17:26:13
Du hast 350€ ausgegeben um an der Konsole mit M&T zu spielen?:freak:


Nein, er hat 350€ ausgegeben für
Rein physisch wie Spielen mit einer 5€ Maus aus dem Baumarkt am schwachbürstigen PC.
:D

deepmac
2019-03-30, 23:42:18
Hallo,

Kein Days Gone ps 4 pro Bundle geplant seitens Sony?

Hat Sony die Ps 4 schon aufgegeben und plant nur noch für die 5?

Drexel
2019-03-31, 14:52:43
Jap wenns kein Days Gone Bundle geben wird haben sie die Konsole aufgegeben. Gibt auch sonst nie Angebote. Kauf die Konsole deswegen am besten nicht. Selbst wenn Sony sie aufgegeben hat gibt's auch keine Masse an Spielen. Werden alle morgen aus dem Verkauf genommen. Von eBay sowieso. :rolleyes:

Dicker Igel
2019-03-31, 15:48:10
:D

deepmac
2019-04-05, 11:15:10
Jap wenns kein Days Gone Bundle geben wird haben sie die Konsole aufgegeben. Gibt auch sonst nie Angebote. Kauf die Konsole deswegen am besten nicht. Selbst wenn Sony sie aufgegeben hat gibt's auch keine Masse an Spielen. Werden alle morgen aus dem Verkauf genommen. Von eBay sowieso. :rolleyes:

Was willst du denn, hab die Pro schon seit langem ( 2017)suche halt fürs 2. Zimmer ne zweite Pro am besten in weiss, man wird ja mal fragen dürfen.

dildo4u
2019-04-10, 15:17:28
Mann kann seine PSN ID ab Morgen ändern.


https://blog.de.playstation.com/2019/04/10/funktion-zum-ndern-der-online-id-wird-morgen-fr-alle-ps4-spieler-eingefhrt/

Karl|Krake
2019-04-25, 08:57:00
Moin,

hab hier noch zwei M.2 SSD rumfliegen und hab mir gedacht ein Laufwerk davon als externen Speicher für die 2-3 Spiele zu nutzen die ich am häufigsten starte.
Also bei Amazon ein entsprechendes Case gekauft, am PC funktioniert das, an der Playstation nicht. Das hängt doch mit dem verbauten Chipsatz bzw. wie sich das Laufwerk anmeldet zusammen, oder?
Auf die Schnelle habe ich da nichts finden können, geht das irgendwie? Hat da jemand Erfahrung mit sammeln dürfen?

Argo Zero
2019-04-25, 18:59:04
Meine SSD habe ich in ein USB Gehäuse gesteckt und extern angeschlossen.
Wie machst du das denn genau?

Daredevil
2019-04-25, 19:03:28
Ich stelle die blödeste Frage mal zuerst, hast du den Kram korrekt formatiert, so dass die PS4 es auch unterstützt?

Crazy_Bon
2019-04-25, 23:41:06
Ob interne oder externe Platte, bei mir hat es die PS4 formatiert und eingerichtet.

Korfox
2019-04-26, 10:06:24
O.o
Lohnt das?
Ist ein per USB angebundener Flash-Speicher wirklich schneller, als die eingebaute HDD?

Bei der PS3 hatte ich damals nur wegen GT5 eine SSD eingebaut und bei der PS4 Pro überlege ich das selbe (halt intern), weil hier der "Schub" mit ~20-30% doch nochmal etwas größer ausfällt... aber USB?

Zethos
2019-04-26, 10:39:57
Durch USB 3.0 bringt das sogar sehr viel!!!

Korfox
2019-04-27, 11:13:37
Ist die externe ssd dann schneller, als eine interne? Oder gleich schnell, oder weiterhin langsamer?

Argo Zero
2019-04-27, 11:52:37
Ob interne oder externe SSD (USB 3). Subjektiv merke ich keinen Unterschied.
Überhaupt habe ich eh das Gefühl, dass die SSD überhaupt nicht voll ausgelastet wird.
Vielleicht limitiert da die CPU oder der Bus beim Laden?

Kampf-Sushi
2019-04-27, 11:59:17
Ist es vielleicht ein Thunderbolt Gehäuse? ;D

icemanemp
2019-04-27, 12:51:42
Moin,

hab hier noch zwei M.2 SSD rumfliegen und hab mir gedacht ein Laufwerk davon als externen Speicher für die 2-3 Spiele zu nutzen die ich am häufigsten starte.
Also bei Amazon ein entsprechendes Case gekauft, am PC funktioniert das, an der Playstation nicht. Das hängt doch mit dem verbauten Chipsatz bzw. wie sich das Laufwerk anmeldet zusammen, oder?
Auf die Schnelle habe ich da nichts finden können, geht das irgendwie? Hat da jemand Erfahrung mit sammeln dürfen?
Hatte ich auch. Das Gehäuse braucht richtigen Chipsatz, sonst gibt es massive Probleme. Problem waren: Teilweise nicht erkannt, teilweise nur wenige Gigabyte obwohl SSD viel grösser, oder beim formatieren an der PS4 hat er unterirdisch schlecht Transfergeschwindigkeit.
Nach neuem Gehäuse mit anderem Chipsatz hat es funktioniert.

Bringt auch viel da mit USB3 fast die Geschwindigkeit einer internen SSd erreicht wird. Gibt genug Youtube Videos zu. Je nach Spiel hat man schneller Ladezeiten. Hatte auch immer die meistgenutzten Spiele auf der externen Ssd.

Bin nach 1 Jahr externe SSD auf interne 1 TB SSD umgestiegen. Ist weiterhin alles schnell.

Drexel
2019-04-27, 14:47:20
Ich denke die lahme CPU limitiert beim Laden von SSD.

msilver
2019-04-27, 14:47:25
gibt doch extra teile für die ps4, die 100% garantiert laufen. einfach mal bei amazon festplatte ps4 extern oder so eingeben

Korfox
2019-04-27, 16:04:32
Ob interne oder externe SSD (USB 3). Subjektiv merke ich keinen Unterschied.
Überhaupt habe ich eh das Gefühl, dass die SSD überhaupt nicht voll ausgelastet wird.
Vielleicht limitiert da die CPU oder der Bus beim Laden?

Danke für die Antwort(en).
Dass man bei einer ssd nur von den iops profitiert und nicht von der Datentransferrate war schon bei der PS3 so und verwundert, finde ich, wenig. Daher ist wahrscheinlich auch tatsächlich die Busgeschwindigkeit sekundär.

Deinorius
2019-04-28, 00:18:14
Ob interne oder externe SSD (USB 3). Subjektiv merke ich keinen Unterschied.
Überhaupt habe ich eh das Gefühl, dass die SSD überhaupt nicht voll ausgelastet wird.
Vielleicht limitiert da die CPU oder der Bus beim Laden?


Die interne HDD ist im Grunde auch nur per USB angebunden.

msilver
2019-04-28, 01:01:18
Was?

starfish
2019-04-28, 13:37:14
Was?

Bei der original PS4 war die SATA Schnittstelle über USB 2 angebunden.

Das ist bei der PS4 Pro soweit ich weiß anders (SATA 600) und bei der Slim afaik auch.

msilver
2019-04-28, 14:01:43
krass, ok

Crazy_Bon
2019-04-28, 16:15:29
Bei der original PS4 war die SATA Schnittstelle über USB 2 angebunden.

Das ist bei der PS4 Pro soweit ich weiß anders (SATA 600) und bei der Slim afaik auch.
Nein, die PS4 Slim hat nur SATA 2 (300 MB/s) wie die PS4 Fat, nur die PS4 Pro kann SATA 3 (600 MB/s).

Wieso, weshalb und warum weiß nur Sony.

starfish
2019-04-28, 17:24:12
Nein, die PS4 Slim hat nur SATA 2 (300 MB/s) wie die PS4 Fat, nur die PS4 Pro kann SATA 3 (600 MB/s).

Wieso, weshalb und warum weiß nur Sony.

Bei der Slim war ich auch am überlegen.
Danke fürs aufklären.

dogmeat
2019-05-01, 17:22:30
Hatte schon mal jemand Bluetooth Probleme mit dem Controller (CUH-12xxB )?
Für ca. 10 Sekunden werden keine Eingaben akzeptiert, es werden willkürlich Analogstick Signale gesendet, sprich: ingame bewegt sich der Charakter/Kamera von alleine. Dann muss ich meistens erstmal eine 20 min. Pause einlegen. Zwischen PS4 und Controller sind ca 3m Abstand, Konsole liegt hinter dem TV. USB ist daher recht unpraktikabel, andere BT Devices habe ich keine an. Evtl. BT Inteferenzen von Nachbarn?:uponder:

Das Problem tritt auch immer gehäuft auf über ein paar Tage, dann hat man aber wochenlang Ruhe.

Fliwatut
2019-05-01, 17:26:52
Macht es eigentlich Sinn, jetzt noch eine PS4 zu kaufen, um die PS-Exclusivtitel zu zocken oder sollte man auf die PS5 warten?

Dorn
2019-05-01, 18:03:17
Macht es eigentlich Sinn, jetzt noch eine PS4 zu kaufen, um die PS-Exclusivtitel zu zocken oder sollte man auf die PS5 warten? Das Leben ist zu kurz zum Warten. :wink:

Drexel
2019-05-01, 18:35:00
Die Frage ist bei Technik so überflüßig... Du kannst immer auf was neueres warten... Außerdem gibt es noch keine offizielle Bestätigung einer Abwärtskompatibilität.

phoenix887
2019-05-01, 18:36:29
Würde meine PS4 Pro abgeben. Nutze sie sowieso kaum noch und bin andersweitig ausgelastet.

just4FunTA
2019-05-01, 18:53:36
kaufen, und die ps5 dann auch wieder kaufen und ps4pro wieder verkaufen. ;)

Karl|Krake
2019-05-02, 10:08:42
Meine SSD habe ich in ein USB Gehäuse gesteckt und extern angeschlossen.
Wie machst du das denn genau?

Ebenso. Ist halt eine NVMe SSD, daher auch ein etwas spezielleres Gehäuse:
https://www.amazon.de/gp/product/B07HM116LZ/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1


Ich stelle die blödeste Frage mal zuerst, hast du den Kram korrekt formatiert, so dass die PS4 es auch unterstützt?
Ich hoffe.
NTFS und FAT(32) getestet, auch mal komplett ohne Partition(en).


Ob interne oder externe Platte, bei mir hat es die PS4 formatiert und eingerichtet.
Das war meine Hoffnung. Habe es zuerst komplett ohne Partitionen probiert.


O.o
Lohnt das?
Ist ein per USB angebundener Flash-Speicher wirklich schneller, als die eingebaute HDD?

Bei der PS3 hatte ich damals nur wegen GT5 eine SSD eingebaut und bei der PS4 Pro überlege ich das selbe (halt intern), weil hier der "Schub" mit ~20-30% doch nochmal etwas größer ausfällt... aber USB?
Soweit mir bekannt soll das bei ner PS4 (Pro) lohnen. Da das Laufwerk eh "rumfliegt" ...


Ist die externe ssd dann schneller, als eine interne? Oder gleich schnell, oder weiterhin langsamer?
Als eine interne SSD vermutlich nicht, aber als die momentan verbaute 2 TB HDD doch hoffentlich schon.


Ob interne oder externe SSD (USB 3). Subjektiv merke ich keinen Unterschied.
Überhaupt habe ich eh das Gefühl, dass die SSD überhaupt nicht voll ausgelastet wird.
Vielleicht limitiert da die CPU oder der Bus beim Laden?
Das wäre ja auch noch okay. Erhoffe mir etwas schnellere Ladezeiten als von der internen HDD.


Ist es vielleicht ein Thunderbolt Gehäuse? ;D
Vielleicht ist es das. Meldet sich aber am PC sowohl mit dem USB C als auch mit dem "normalen" USB Kabel normal an.


Hatte ich auch. Das Gehäuse braucht richtigen Chipsatz, sonst gibt es massive Probleme. Problem waren: Teilweise nicht erkannt, teilweise nur wenige Gigabyte obwohl SSD viel grösser, oder beim formatieren an der PS4 hat er unterirdisch schlecht Transfergeschwindigkeit.
Nach neuem Gehäuse mit anderem Chipsatz hat es funktioniert.

Bringt auch viel da mit USB3 fast die Geschwindigkeit einer internen SSd erreicht wird. Gibt genug Youtube Videos zu. Je nach Spiel hat man schneller Ladezeiten. Hatte auch immer die meistgenutzten Spiele auf der externen Ssd.

Bin nach 1 Jahr externe SSD auf interne 1 TB SSD umgestiegen. Ist weiterhin alles schnell.
Das befürchte ich auch. Muss mich also mal auf die Suche nach einem passenden Gehäuse machen. Aber meist werden vermutlich "normale" 2,5 " SSD genutzt und keine NVMe Laufwerke.
Oder?


gibt doch extra teile für die ps4, die 100% garantiert laufen. einfach mal bei amazon festplatte ps4 extern oder so eingeben
Wie zu erwarten war, werden da nur externe Festplatten angeboten. Wie genau hilft mir das? Habe eine NVMe SSD die ich in ein externes USB-Gehäuse stecken möchte. Die externen Festplatten sind vermutlich nicht schneller als das momentan intern verbaute Laufwerk, weiterhin müsste ich dann noch das Laufwerk erwerben obwohl hier schon eines liegt ...

Vielen Dank für die Antworten!

Flyinglosi
2019-05-02, 10:24:18
@Karl|Krake: Spielt eventuell das Partionierungsschema (GPT oder MBR) eine Rolle?

Karl|Krake
2019-05-06, 14:10:33
@Karl|Krake: Spielt eventuell das Partionierungsschema (GPT oder MBR) eine Rolle?

Das war es. Umformatiert, wurde direkt von der Playstation erkannt.

Mal probehalber Black Ops 4 draufkopiert, der Start ging gefühlt deutlich flotter.
Auch nach Rundenende lande ich nicht wie sonst sehr häufig kurz vor Ende der Abstimmung der nächsten Map in der Lobby.
Days Gone kopiere ich jetzt grad, da sind die Ladezeiten auch relativ lang.

Danke für den Tipp!

Argo Zero
2019-05-06, 14:53:14
Macht es eigentlich Sinn, jetzt noch eine PS4 zu kaufen, um die PS-Exclusivtitel zu zocken oder sollte man auf die PS5 warten?

Eigentlich müsste die Frage eher laute, ob man noch ein halbes Jahr warten sollte, bis man sich eine PS4 Pro kauft ;)
Aktuell gibt es schon etliche Exklusivtitel. Von daher macht es jetzt schon Sinn sich eine PS4 Pro zu kaufen.
Die PS5 macht dann erst Sinn, wenn einiges erschienen ist, also z.B. 1-2 Jahre nach Release.

Kampf-Sushi
2019-05-06, 19:43:25
Eigentlich müsste die Frage eher laute, ob man noch ein halbes Jahr warten sollte, bis man sich eine PS4 Pro kauft ;)
Aktuell gibt es schon etliche Exklusivtitel. Von daher macht es jetzt schon Sinn sich eine PS4 Pro zu kaufen.
Die PS5 macht dann erst Sinn, wenn einiges erschienen ist, also z.B. 1-2 Jahre nach Release.
Naja die Ps5 soll ja rückwärtskompatibel sein, von daher... kommt natürlich auf den Preis dann an

dildo4u
2019-05-07, 17:08:07
EA Access soll im Juli für PS4 kommen.

https://www.polygon.com/platform/amp/2019/5/7/18535236/ea-access-subscription-ps4-games-price-release-date

ich auch
2019-05-07, 18:39:50
GTA VI: Gerüchte zu drei Städten und nur auf PS5 und Xbox Scarlett

https://www.computerbase.de/2019-05/gta-6-geruechte-staedte-ps5-xbox-scarlett/

John Williams
2019-05-10, 07:15:00
https://youtu.be/Df0YG3qfZ8E

Abnaxos
2019-05-11, 10:32:53
Was ich mich mich immer wieder Frage: Bei vielen Spielen kann man ja zwischen verschiedenen Audio-Setups wählen, u.A. «Heimkino» oder «TV-Lautsprecher». Nun, ich habe eine Stereo-Anlage in der Preis- und Leistungsklasse eines Kleinwagens … ich wähle jeweils «Heimkino», denn die Anlage bringt ja den vollen Sound & Dynamik, es sind keine TV-Krächzer.

Wie wird der Soundmix eigentlich bei den jeweiligen Einstellungen optimiert? Auf Stereo vs. Surround (→ für mich «TV-Lautsprecher») oder eben, wie ich es jeweils handhabe, auf die Leistungsfähigkeit von Verstärker und Lautsprecher (→ für mich «Heimkino»)?

Flyinglosi
2019-05-11, 12:03:26
Was ich mich mich immer wieder Frage: Bei vielen Spielen kann man ja zwischen verschiedenen Audio-Setups wählen, u.A. «Heimkino» oder «TV-Lautsprecher». Nun, ich habe eine Stereo-Anlage in der Preis- und Leistungsklasse eines Kleinwagens … ich wähle jeweils «Heimkino», denn die Anlage bringt ja den vollen Sound & Dynamik, es sind keine TV-Krächzer.

Wie wird der Soundmix eigentlich bei den jeweiligen Einstellungen optimiert? Auf Stereo vs. Surround (→ für mich «TV-Lautsprecher») oder eben, wie ich es jeweils handhabe, auf die Leistungsfähigkeit von Verstärker und Lautsprecher (→ für mich «Heimkino»)?
Ohne es zu wissen würde ich stark drauf tippen, dass die TV-Lautsprecher-Option mit der „Loud“-Funktion bei Pioneer-Autoradios vergleichbar ist. Da werden dann low bzw. mid ein wenig angehoben um diese typischen Schwächen zu „kompensieren“.

Monger
2019-05-20, 23:15:16
Hell freezes over. Sony mietet sich in Azure für die eigenen Onlinedienste ein.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-05-19/sony-s-deal-with-microsoft-blindsided-its-own-playstation-team

Dorn
2019-05-21, 07:08:46
Hell freezes over. Sony mietet sich in Azure für die eigenen Onlinedienste ein.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-05-19/sony-s-deal-with-microsoft-blindsided-its-own-playstation-team
Sehr dumme Entscheidung. :facepalm:

EOVI
2019-05-21, 07:23:38
Dann erklär mal bitte wieso!

dildo4u
2019-05-21, 07:23:54
Sehr dumme Entscheidung. :facepalm:

Macht komplett Sinn da sie im selben Boot sitzen wie MS,Google und Amazon haben keine Stationären Konsolen.Das Netzwerk muss ideal performen mit Konsole und ohne Konsole.

Monger
2019-05-21, 11:05:07
Ich finde, der Bloomberg Artikel beschreibt doch für und wider sehr gut. Mittelfristig macht das absolut Sinn, weil das halt nicht Sonys Kernkompetenz ist, sie es aber brauchen.
Langfristig wirft das die unangenehme Kernfrage auf, wie relevant Sonys Kernkompetenz denn da bleiben wird.
Aber auch MS hält sich ja alle Türen offen. Wer weiß wie lange es klassische Konsolen noch geben wird. Vielleicht Jahrzehnte, vielleicht nicht.
Würde das jetzt auch nicht überbewerten. Azure ist ein riesiges Feld. Sony könnte komplete Softwarelösungen an MS abtreten, oder einfach nur die nackten Server mieten. Ist ja nicht gesagt, wie weit die Kooperation geht.

Argo Zero
2019-05-22, 15:59:30
Ich checks nicht. Um was geht es da genau in dem Artikel?

Monger
2019-05-24, 06:45:52
Ich checks nicht. Um was geht es da genau in dem Artikel?

Sony entwickelt jetzt keine eigene Streaming/Online Infrastruktur mehr, sondern mietet die Azure Dienste von Microsoft. Davon wird man als Spieler natürlich nix merken.

Argo Zero
2019-05-29, 13:23:19
Sony entwickelt jetzt keine eigene Streaming/Online Infrastruktur mehr, sondern mietet die Azure Dienste von Microsoft. Davon wird man als Spieler natürlich nix merken.

Macht doch auch irgendwie Sinn. SIE ist ein Konsolenhersteller und Publisher. Sich dann auch noch mega große Netzwerkzentren ans Bein zu binden, wenn man nicht mal weiß, ob so ein Dienst dann überhaupt großartig in Anspruch genommen wird...

dildo4u
2019-06-10, 10:00:14
FF7 Remake kommt am 3.3.2020.


aTCmN8TtkgQ

Goser
2019-06-20, 16:38:40
Hypothetische Frage: Wenn die PS5 abwärtskompatibel zu PS4-Spielen sein soll, laufen diese dann im "normalen PS4", im "PS4 Turbo Modus", im "optimierte PS4 Pro Spiele/ Pro Modus", oder sogar in einem noch schnelleren "PS4 Emu Modus"?

Hintergrund: Ich würde Days Gone gerne irgendwann noch einmal ruckelfrei genießen, werde es aber nicht mehr auf einer PS4 Pro spielen :D

Argo Zero
2019-06-20, 16:50:00
Das weiß man jetzt noch nicht. Hoffe aber auf einen 60 FPS Modus :D

VooDoo7mx
2019-06-20, 17:08:44
Ich könnte mir vorstellen das viele 1st Party Spiele wie z.B. Days Gone, Spiderman, God of War zum Launch einen PS5 Patch erhalten und schon mit besserer Bildqualität zu spielen sind.

Spiele die keinen Patch erhalten wird es sicher was geben wie der Boost Mode der PS4 Pro. Also Spiele können automatisch die höhere Rechenleistung nutzen um ihre Frame Locks besser oder komplett zu halten und/oder höhere dynamische Auflösungen nutzen.

Ich persönlich hoffe darauf das ich mit der PS5 endlich meine PS4 Pro Spiele zocken kann ohne das in meinen Wohnzimmer permanent ein Kampfjet die Triebwerke anwirft.

Drexel
2019-06-20, 17:35:38
Letzteres kannste mit ner aktuellen PS4 Pro Revision auch jetzt schon haben.

Melbourne, FL
2019-06-21, 10:09:45
Letzteres kannste mit ner aktuellen PS4 Pro Revision auch jetzt schon haben.

Würde ich auch sagen . Ist zwar meine erste Konsole überhaupt so dass ich keinen Vergleich habe...aber ich habe die aktuelle Revision und die stört mich eigentlich gar nicht. Ich muss zugeben, dass ich da aber auch nicht so empfindlich bin.

Alexander

Mischler
2019-07-02, 20:34:00
Detroit gibt es ab heute kostenlos für PS+ Mitglieder.

Argo Zero
2019-07-03, 09:06:38
Ich hätte mich über PES mehr gefreut grml :/

TomatoJoe
2019-07-03, 10:18:45
Jo mist, hab pes19 + 10 euro bei gamestop abgegeben und crash kart zu holen. Natürlich in erwartung, dass ich jetzt pes ohne cd wechsel spielen kann... eigentlich hab ich mir nur zum pes online spielen psn plus geholt...

Lurelein
2019-07-03, 11:03:16
Jo mist, hab pes19 + 10 euro bei gamestop abgegeben und crash kart zu holen. Natürlich in erwartung, dass ich jetzt pes ohne cd wechsel spielen kann... eigentlich hab ich mir nur zum pes online spielen psn plus geholt...

Und ich habe mir erst vor zwei Wochen Detroit gekauft ... So ist das halt manchmal :freak: Ist aber ein geniales Spiel, von daher hält sich der Ärger in grenzen.

Rizzard
2019-07-03, 13:31:17
Wollte mir Detroit vor kurzem im Sale für 20€ kaufen.
Glück muss man haben.:cool:

Mit PES hätte ich eh nichts anfangen können.

JackBauer
2019-07-10, 10:50:12
was denkt ihr eigentlich wie das mit der PS5 wird, werden da die Abstände noch länger bis die Schmieden Spiele raushaun, vielleicht sogar nur maximal 2 pro Serie

früher ging das irgendwie alles fixer

von 2007-2013 hat Naughty Dog Uncharted 1-3 und Last of us rausgehaun, in dieser Gen gabs nur Uncharted 4 und Lost Legacy, ja die ganzen REmasters vernachlässige ich mal, denke die wirds in Zeiten von PS5 nicht mehr so geben

die god of war Entwickler haben eben nur 1 Spiel in dieser Gen rausgehaun

die Entwicklungszeiten und -kosten werden immer länger und teurer, lohnen sich Exklusives überhaupt noch? Sony lässt sie sicher nicht aussterben, schließlich ist das ihr großen Markenzeichen

dildo4u
2019-07-10, 11:08:41
Jim Ryan hat schon gesagt das sie planen neue Studios zu kaufen,auch könnten sie Exklusives bei Thrid Party bestellen.(Wie z.b Final Fantasy 7 Remake)


https://www.videogameschronicle.com/news/playstation-considering-studio-acquisitions-says-ceo/

Argo Zero
2019-07-10, 11:37:27
Bei Naughty war es klar. Sony zwingt seine Studios nicht dauernd Fortsetzungen zu veröffentlichen. Wenn die Luft raus ist, ist es Zeit für was Neues.
Mein Gefühl sagt mir, dass neben Last of Us auch an einem anderen Spiel gewerkelt wird, eine völlig neue IP. Die wird es dann auf der PS5 geben.
Ansonsten ist God of War auch quasi ein Reboot gewesen und war Neuland für das Studio.
Horizon Zero Dawn war auch etwas völlig Neues.
Ich kann mir gut vorstellen, dass die Abstände auf der PS5 womöglich sogar wieder geringer werden könnten. Die PS4 hat das Glück und Pech zugleich, dass sich die Studios an neue Dinge wagen.

Abnaxos
2019-07-10, 12:00:10
die Entwicklungszeiten und -kosten werden immer länger und teurer, lohnen sich Exklusives überhaupt noch? Sony lässt sie sicher nicht aussterben, schließlich ist das ihr großen Markenzeichen
Genau deshalb lohnt es sich für Sony. Diese Sony-Spiele sind das, was die PlayStation von den anderen Plattformen abhebt, deshalb kaufe ich PlayStation und nicht XBox. Damit kaufe ich auch die ganzen 3rd-Party-Titel für PlayStation, wobei Sony jedes Mal auch einen Happen abkriegt. Deshalb ist PlayStation eine der lukrativsten Sparten von Sony, und die wissen das ganz genau.

Wie es auch gehen kann, zeigt die XBox One in dieser Generation: aus Mangel an interessanten Exclusives für die One brauche ich keine, damit stellt sich auch die Frage nicht, für welche Plattform ich Multi-Titel kaufen soll – es gibt ja alles auch für die PS4 → Microsoft steht mit abgesägten Hosen da. Die Studio-Zukäufe von Microsoft in letzter Zeit weisen deutlich darauf hin, dass die das jetzt auch begriffen haben.

Gebrechlichkeit
2019-07-10, 13:38:27
Die sollten Genki aufkaufen, Drecksladen ... faulenzt den ganzen Tag nur rum.

et6ukh8WMZ0

Oder Namco

TGTR0G2xC1E

msilver
2019-07-10, 13:45:35
ja, schade das solche Titel heute nicht mehr kommen.

gab's da njcht einen tokyo für die ps4

Rizzard
2019-07-10, 13:46:14
die Entwicklungszeiten und -kosten werden immer länger und teurer, lohnen sich Exklusives überhaupt noch? Sony lässt sie sicher nicht aussterben, schließlich ist das ihr großen Markenzeichen

Irgndwo hab ich mal gelesen das Sony mit seinen Exclusives doch des öfteren rote Zahlen schreibt, und damit kein wirklicher Reibach gemacht wird.
Allerdings sind sie eben Systemseller und bringen millionenfach Geräte an den Endkunden.
Von daher wird man das wohl so (hoffentlich) beibehalten.

Gebrechlichkeit
2019-07-10, 20:13:40
ja, schade das solche Titel heute nicht mehr kommen.

gab's da njcht einen tokyo für die ps4


Stimmt! Import Tuner Challenge ... speaking of living under a rock :biggrin:
Grumpf!! Sch€€ss youtbe (https://www.youtube.com/watch?v=dJW_kiMHj5E)Video ... ; die haben ein iOS Port rausgebracht, mehr nicht.

msilver
2019-07-10, 21:08:11
kann es ein anderes, aus Japan kommendes, Spiel sein was ich meine?

Argo Zero
2019-07-11, 08:55:21
ja, schade das solche Titel heute nicht mehr kommen.

gab's da njcht einen tokyo für die ps4

Ich finds auch schade, dass es kein richtiges Gran Turismo mehr gibt :(
Die Rennerei ist zwar toll aber das frühere ich kaufe mir ne alte Kiste und pimpe sie auf 500 PS hatte schon seinen Charme und das ganz ohne Fast and Furious Hype.

Rizzard
2019-07-11, 09:15:58
Ich finds auch schade, dass es kein richtiges Gran Turismo mehr gibt :(
Die Rennerei ist zwar toll aber das frühere ich kaufe mir ne alte Kiste und pimpe sie auf 500 PS hatte schon seinen Charme und das ganz ohne Fast and Furious Hype.

Ja das hat mir auch immer sehr viel Spaß gemacht.
Man kauft sich zB irgend einen Audi A4 mit ~100PS, fährt Rennen, verdient Geld, motzt ihn immer mehr auf, ballert PS ohne Ende rein, verbessert und verstärkt hier und da, und sieht zu wie aus seiner Möhre nach und nach eine Waffe mit 600PS wird.

Das GT Sport interessiert mich nicht die Bohne.




Ich bin ja echt mal gespannt wie sich die PS4 nächstes Jahr mit CP2077 schlagen wird.
Ich denke die wird sich da mittlerweile schon etwas hart tun.

THEaaron
2019-07-11, 10:40:01
Die PS5 bekommt doch ein neues GT.

Lurelein
2019-07-11, 10:49:29
Ich finds auch schade, dass es kein richtiges Gran Turismo mehr gibt :(

GT Sports ist das bisher umfangreichste und beste GT was wir je bekommen haben. Dazu ein grandioser regelmäßiger Support mit umfangreichen Updates, was andere als DLC anbieten würden. Wer sich GT Sports entgehen lässt verpasst etwas! VR Support bietet es auch noch. GT Sports ist ein richtiges GT!

Gebrechlichkeit
2019-07-11, 11:04:13
GT Sports ist das bisher umfangreichste und beste GT was wir je bekommen haben.

Faktisch inkorrekt. Evtl. diese Generation, aber sonst hatten selbst die Prologues mehr zu bieten ... :biggrin:

GT Sport ist fuer Suchtis, die nur das eine zocken, dafuer jeden Tag, immer wieder ob LoL, WoW oder GTS ... immer die gleiche Strecke abfahren, weil Heins Urli aus der Schweiz 0.234ms schneller war. Geht irgendwann auf die Nuesse, always the same track, same car, same, same, same ... again and again then one more time Interlagos bzw. Brands Hatch.

Ich fahre doch nicht stundenlang wie all die Heinis in der FIA Championship, um jedes Mal eine Tag Heuer? Uhr zu gewinnen. Waehrend die esport von MotoGP samt Marquez als Host? fette BMWs verschenkt (https://youtu.be/EDRzIK4PzyQ?t=1504)...

Argo Zero
2019-07-11, 11:43:03
GT Sports ist das bisher umfangreichste und beste GT was wir je bekommen haben. Dazu ein grandioser regelmäßiger Support mit umfangreichen Updates, was andere als DLC anbieten würden. Wer sich GT Sports entgehen lässt verpasst etwas! VR Support bietet es auch noch. GT Sports ist ein richtiges GT!

Hätte ich wohl erwähnen sollen: Ich habe GT Sports.

Gebrechlichkeit
2019-07-24, 15:21:44
Microsoft kauft Sony auf! (https://www.videogameschronicle.com/news/xbox-studio-hires-group-of-god-of-war-designers/)

https://s3.gifyu.com/images/uhttps3A2F2Fmedia.giphy.com2Fmedia2F10kAVpneMFpCvu2Fgiphy.gif (https://gifyu.com/image/EYwx)

Silentbob
2019-07-24, 15:54:45
:facepalm:

John Williams
2019-07-24, 16:56:26
Gebrechlichkeit ist der Film Thread zu langweilig geworden, nun treibt er hier sein Unwesen.:smile:

Silentbob
2019-07-24, 22:42:38
Hier ist eh nichts mehr los. Warten alle auf die ps5?

just4FunTA
2019-07-24, 22:45:00
klar GT7 @8k120fps

UwqB2uxEY4k:D

Silentbob
2019-07-24, 22:49:10
:freak:

4k 60fps wird schon die Ausnahme sein.

tobife
2019-07-25, 06:54:37
Hier ist eh nichts mehr los. Warten alle auf die ps5?


Naja. Meiner Meinung nach ist es zur Zeit ziemlich mau, was interessante neue Games angeht. Und sonst gibt es auch nichts, über das man reden könnte.

Gebrechlichkeit
2019-07-25, 13:23:24
Gebrechlichkeit ist der Film Thread zu langweilig geworden, nun treibt er hier sein Unwesen.:smile:

hQ8tY0c-s04

.. aber irgendwie schon dreist sich die entwickler beim Rivalen abzuwerben. Es sind ja nicht nur die von Santa Monica rueber gesprungen sondern auch ein paar andere die fuer die Talentsuche zustaendig bei PS gewesen sind.

Mal schauen was diese Initiative so drauf hat. Wenn MS so weiter macht, dann verlieren wir noch Kaz! und dann is´s aus mit GT! :wink:

Argo Zero
2019-07-25, 13:39:11
Das ist doch normal und passiert tagtäglich nur wird darüber halt nicht berichtet.

Roadrunner3000
2019-07-25, 14:07:23
.. aber irgendwie schon dreist sich "qualifizierte Fachkräfte" beim Rivalen abzuwerben.

Das ist doch nicht dreist. Das ist üblich.
Unternehmen und Headhunter werben das wichtigste Gut, dass man im freien Wettbewerb hat, ab.

Gebrechlichkeit
2019-07-25, 14:21:54
Die zwei Teams sind im gleichen Gebaeude untergebracht, wenn ich mich grad nicht falsch entsinne. MS hat wohl ein paar Sony Employees bei Kaffee und Kuchen entfuehrt :wink:

Muselbert
2019-07-25, 19:34:01
Hab vorhin die Einladung zum PS4 Firmware 7.0 Beta-Test bekommen. Das einzig sinnvolle zusätzliche Feature ist dass man in Zukunft nicht mehr nach jedem Update neustarten muss, sonden das Update wenn möglich im Hintergrund eingespielt wird. Ich wette dass das bei der PS5 dann auch wieder Jahre dauern wird bis sowas möglich ist :freak:

Tidus
2019-07-26, 09:44:48
Hab gerade mal festgestellt, dass Detroit: Become Human für lau im PS Plus zu haben ist... nice, das war immer noch auf meiner Wunschliste. :)

Argo Zero
2019-07-26, 10:47:35
Stimmt, nachdem PES gestrichen wurde ;(

msilver
2019-07-26, 13:28:43
Hab vorhin die Einladung zum PS4 Firmware 7.0 Beta-Test bekommen. Das einzig sinnvolle zusätzliche Feature ist dass man in Zukunft nicht mehr nach jedem Update neustarten muss, sonden das Update wenn möglich im Hintergrund eingespielt wird. Ich wette dass das bei der PS5 dann auch wieder Jahre dauern wird bis sowas möglich ist :freak:
mir wäre das nicht wichtig

00-Schneider
2019-07-26, 14:12:09
Das einzig sinnvolle zusätzliche Feature ist dass man in Zukunft nicht mehr nach jedem Update neustarten muss, sonden das Update wenn möglich im Hintergrund eingespielt wird.


Öhm, HDR-Tuning auf Systemebene ist für dich kein wichtiges Feature? :freak:

https://www.resetera.com/threads/ps4-fw-7-0-beta-has-hdr-tuning-functionality.131135/

Roadrunner3000
2019-08-01, 16:42:27
Falls noch nirgends mitbekommen.. die PS4 hat vor zwei Tagen als schnellster die 100 Millionen Marke (Absatz) geknackt. Bisher hatte den Rekord die Wii inne.

Und PSPlus für August steht auch fest. Es werden Wipeout Omega Collection und Sniper Elite 4.
Hab beide noch nicht. Freu mich voll auf ersteres.

TomatoJoe
2019-08-01, 17:10:23
Stimmt, nachdem PES gestrichen wurde ;(

Guck mal in die Demos. Dort findest du die pes2020 Demo. Die ist online spielbar. Vmtl. Der Grund warum das 19er nicht verschenkt wurde.

Goser
2019-08-07, 11:04:05
Was sind eigentlich die kommenden großen Events auf denen Sony die PS5 offiziell vorstellen könnte?
Oder sind sie auch dazu über gegangen einfach dann ein passendes eigenes Event zu veranstalten?

00-Schneider
2019-08-07, 11:14:45
Was sind eigentlich die kommenden großen Events auf denen Sony die PS5 offiziell vorstellen könnte?
Oder sind sie auch dazu über gegangen einfach dann ein passendes eigenes Event zu veranstalten?


Entweder ein eigenes Event im Frühjahr, oder dann zur E3. Vor 2020 wird definitiv nichts vorgestellt.

Muselbert
2019-08-07, 13:40:29
Öhm, HDR-Tuning auf Systemebene ist für dich kein wichtiges Feature? :freak:

https://www.resetera.com/threads/ps4-fw-7-0-beta-has-hdr-tuning-functionality.131135/
Das stand nicht im Changelog der offiziellen Mail :freak: Und da ich keinen hdr-tauglichen Fernseher hab wäre mir das nie aufgefallen. Aber klar, das ist natürlich ne sehr sinnvolle Neuerung!
@msilver: sinnvolles Feature heißt nicht unbedingt wichtiges Feature. Nett wenn mans hat, aber mehr nicht ;)

msilver
2019-08-07, 14:27:06
PS.plus

https://www.eurogamer.de/articles/2019-08-05-die-playstation-plus-spiele-im-august-2019-oh-mega

Rizzard
2019-08-08, 07:25:47
Was sind eigentlich die kommenden großen Events auf denen Sony die PS5 offiziell vorstellen könnte?
Oder sind sie auch dazu über gegangen einfach dann ein passendes eigenes Event zu veranstalten?

Die PS4 wurde imo auf einem eigenen Event im Februar 2013 vorgestellt, bis sie dann Ende des Jahres erschien.
Ich nehme an so ähnlich werden sie das wieder machen, also mit einem eigens vorgesehenen Event dafür.

starfish
2019-08-08, 11:45:40
Das stand nicht im Changelog der offiziellen Mail :freak: Und da ich keinen hdr-tauglichen Fernseher hab wäre mir das nie aufgefallen. Aber klar, das ist natürlich ne sehr sinnvolle Neuerung!
@msilver: sinnvolles Feature heißt nicht unbedingt wichtiges Feature. Nett wenn mans hat, aber mehr nicht ;)

Vielleicht kann man damit das HDR meines heiß geliebten Monster Hunter fixen.
Wobei, wenn die Pipeline so kaputt ist wie bei MHW oder RDR2, hab ich wenig/keine Hoffnung.

Tidus
2019-08-16, 10:36:33
Hallo zusammen,

ich bin derzeit dabei, Must Haves der PS4 nachzukaufen... könnt ihr bitte mal aufzählen, was aus eurer Sicht must haves sind?

Genre ist dabei erst einmal egal. Aktuell spiele ich Detroit: Become Human, was für mich bisher das Spiel des Jahres darstellt.

Aber gerade im Bereich der PS4 habe ich den Großteil an Blockbustern verpasst. Ich glaube außer FIFA, Detroit und God of War habe ich tatsächlich nicht viel gespielt. :redface:

Mr.Fency Pants
2019-08-16, 10:44:43
Hallo zusammen,

ich bin derzeit dabei, Must Haves der PS4 nachzukaufen... könnt ihr bitte mal aufzählen, was aus eurer Sicht must haves sind?

Genre ist dabei erst einmal egal. Aktuell spiele ich Detroit: Become Human, was für mich bisher das Spiel des Jahres darstellt.

Aber gerade im Bereich der PS4 habe ich den Großteil an Blockbustern verpasst. Ich glaube außer FIFA, Detroit und God of War habe ich tatsächlich nicht viel gespielt. :redface:

Kommt natürlich aufs Genre an, aber so querbeat würde ich spontan sagen:

- Ratchet & Clank (eins meiner alltime PS4 favorites)
- The last of us
- Uncharted Reihe (zumindest Teil 4)
- Horizon Zero Dawn
- …

Oder schau mal hier:

https://www.metacritic.com/browse/games/score/metascore/all/ps4/filtered

In VR gibt's auch viele tolle Spiele und auch eine echt super Spielerfahrung.

Darkman]I[
2019-08-16, 11:25:13
Hallo zusammen,

ich bin derzeit dabei, Must Haves der PS4 nachzukaufen... könnt ihr bitte mal aufzählen, was aus eurer Sicht must haves sind?

Genre ist dabei erst einmal egal. Aktuell spiele ich Detroit: Become Human, was für mich bisher das Spiel des Jahres darstellt.

Aber gerade im Bereich der PS4 habe ich den Großteil an Blockbustern verpasst. Ich glaube außer FIFA, Detroit und God of War habe ich tatsächlich nicht viel gespielt. :redface:


Days Gone (y)

Drexel
2019-08-16, 13:36:24
Bloodborne!

msilver
2019-08-16, 15:11:29
bloodborne ist geil, aber übelst schwer

ich empfehle unchartet, last of US, god of war, rdr2, wolfenstein 1&2, doom 2016, Titanfall2...

wenn du natürlich einen PC hast, dann fallen einige bereits raus

Goser
2019-08-16, 19:24:42
Resogun :)

Thoro
2019-08-18, 15:36:23
Hallo zusammen,

ich bin derzeit dabei, Must Haves der PS4 nachzukaufen... könnt ihr bitte mal aufzählen, was aus eurer Sicht must haves sind?

Genre ist dabei erst einmal egal. Aktuell spiele ich Detroit: Become Human, was für mich bisher das Spiel des Jahres darstellt.

Aber gerade im Bereich der PS4 habe ich den Großteil an Blockbustern verpasst. Ich glaube außer FIFA, Detroit und God of War habe ich tatsächlich nicht viel gespielt. :redface:

Persona 5 ist für mich bislang das absolute Topspiel. Da kommt in Kürze auch die Royal-Version raus mit noch mehr Content.

msilver
2019-08-18, 16:12:11
leider nur englisch, wenn das wichtig ist

Thoro
2019-08-18, 16:42:37
Stimmt, das vergesse ich meistens zu erwähnen weil ich sowieso fast alles auf Englisch spiele.

Tidus
2019-08-19, 08:41:12
Danke euch, da war ja schon mal gut was dabei. :)

dildo4u
2019-08-20, 08:21:28
Sony hat Insomniac Games gekauft + Spiderman hat sich 13 Mio mal verkauft


https://www.polygon.com/2019/8/19/20812654/sony-buys-insomniac-games

John Williams
2019-08-24, 20:53:22
Zockt noch jemand Control.

Deutsche Synchro ist grausam. Schon lange nicht mehr so miese Sprecher in einem Spiel gehört.
Lipsync aus der Hölle.
Grafisch sehr bescheiden.
Kein HDR Support.

Gebrechlichkeit
2019-08-24, 23:10:07
Control von Remedy? Das schon draussen? Dachte die gfx waere top notch ... und zur ger. Synchro. MGS1 ... die war schon immer Kacke verdammt nochmal!

Gezockt wird auf english. Die einzige germ. Synchro die (sehr) gut war, war die aus The Getaway 1! Dort waren alle top, italienisch, spanisch, deutsch, british, franzoesisch ... waren alle perfekt "eingefangen worden".

PRESS START und nicht DRÜCKE AUF START! :wink:

msilver
2019-08-25, 07:22:20
control ist raus und kacke? wtf

dildo4u
2019-08-25, 07:49:09
Er hat eine Blu Ray Version Release ist 27.8.


https://live.staticflickr.com/65535/48615458591_6bfb4c1c3d_h.jpg (https://flic.kr/p/2h4YW6V)20190825074446 (https://flic.kr/p/2h4YW6V) by Gorgul (https://www.flickr.com/photos/56281102@N02/), auf Flickr


PS4 Gameplay:

B_LMuLoakR0

John Williams
2019-08-25, 07:49:11
Kacke ist übertrieben.
Hab jetzt 3 Stunden gespielt.
Was mir nicht gefällt, Leveldesign ist gähnend langweilig, dauernd irgendwelche sterilen Gänge und Hallen. Story total kryptisch, man tappt die ganze Zeit im dunklen.
Metroidvania Gameplay.
Sidequests.
Synchro.
Lipsync
Kein HDR.
Generell die Optik.
Der Name der Anomalie, das Zischen.

msilver
2019-08-25, 09:13:51
hmmm, fand das bisher sehr interessant

auch hier, die Dame ist zwar nervig, aber das Spiel sieht doch toll aus oder?

https://youtu.be/iFjQKcGtWQA

dildo4u
2019-08-25, 09:23:21
Die Grafik ist Technisch extrem fortgeschritten,aber auf Konsole macht man halt Abstriche wie nur 30 fps,keine Native Auflösung etc.


4HMXUETUp-g

John Williams
2019-08-25, 09:51:57
Control von Remedy? Das schon draussen? Dachte die gfx waere top notch ... und zur ger. Synchro. MGS1 ... die war schon immer Kacke verdammt nochmal!

Gezockt wird auf english. Die einzige germ. Synchro die (sehr) gut war, war die aus The Getaway 1! Dort waren alle top, italienisch, spanisch, deutsch, british, franzoesisch ... waren alle perfekt "eingefangen worden".

PRESS START und nicht DRÜCKE AUF START! :wink:

Der Hauptcharakter wird sogar von der Meryl Sprecherin aus MGS 1 gesprochen. :D

starfish
2019-08-25, 10:03:44
Kann man eine SSD aus einer defekten PS4 Pro in eine neue PS4 Pro problemlos umbauen?
Die SSD ist voll funktionsfähig, die defekte PS4 Pro hat „lediglich“ die Pins aus dem HDMI Anschluss herausgebrochen und zeigt so kein Bild mehr. (Vielen Dank, Katze...)

msilver
2019-08-25, 10:15:03
thema ssd wollte ich eh fragen. ich finde es recht smooth mit meiner festplatte (1tb), aber am pc schätze ich meine ssd sehr (software, wenig spiele).

lohnt sich das echt? so sehr?

just4FunTA
2019-08-25, 10:40:05
Kann man eine SSD aus einer defekten PS4 Pro in eine neue PS4 Pro problemlos umbauen?
Die SSD ist voll funktionsfähig, die defekte PS4 Pro hat „lediglich“ die Pins aus dem HDMI Anschluss herausgebrochen und zeigt so kein Bild mehr. (Vielen Dank, Katze...)

Klar du musst sie in der neuen ps4 aber trotzdem formatieren.

starfish
2019-08-25, 10:42:34
Klar du musst sie in der neuen ps4 aber trotzdem formatieren.

Dh. um meine Daten zu behalten, muss ich die Daten von meiner alten Pro auf die neue übertragen (noch mit HDD), dann, von der neuen per USB Platte alles wegsichern, die SSD aus der alten in die neue PS4 und hier wieder die Daten von der USB Platte aufspielen.

Korrekt?

Edit: Cloud Saves waren natürlich aus...

just4FunTA
2019-08-25, 10:52:56
Wenn du ps+hast werden deine Spielstände ja eh in der cloud gesichert.

Ansonsten ja.

Ach sehe gerade dein edit, das natürlich Pech.

starfish
2019-08-25, 10:56:32
Wenn du ps+hast werden deine Spielstände ja eh in der cloud gesichert.

Ansonsten ja.

Ach sehe gerade dein edit, das natürlich Pech.

Danke.
Ich weiß, bitter.
Aber ich hab grad nachgeschaut, die Cloudsaves sind aus dem letzten Jahr.:freak:

dildo4u
2019-08-25, 11:07:37
Wenn die alte SSD Defekt ist wie willst du dann damit Daten auf eine USB Platte übertragen?
Ansonsten kann man Saves auch auf ein USB Stick übertragen man muss nicht alles kopieren,aber es sollte keine Option sein wenn die Platte mit den alten Daten wirklich kaputt ist.

just4FunTA
2019-08-25, 11:12:06
Die SSD geht ja aber der hdmianschluss ist defekt.

Aber wenn man auf der alten ps4 was bestätigen muss wird es schwierig ohne bild..